Samstag, 2.7.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 03.11.2014

23. Windenergietage in Potsdam: Forum für Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligungen an Windenergieprojekten werden immer stärker nachgefragt. Unternehmen sind auf professionelle Lösungen angewiesen. Die eueco GmbH nutzt das Forum der 23. Windenergietage vom 11. – 13. November in Potsdam, um umfassend zum Zukunftsthema Bürgerbeteiligung zu informieren. Im Rahmen des Branchentreffs ist die eueco GmbH sowohl Aussteller als auch Referent.

Anzeigen

Kurze Zeit nach der Leitmesse WindEnergy trifft sich die Windbranche auf den Windenergietagen am Templiner See. Mit über 1200 Experten und Führungskräften namhafter Unternehmen ist es die nächste Gelegenheit zum Netzwerken und Austausch. Die Windbranche mit über 1200 Experten und Führungskräften namhafter Unternehmen, tritt sich auf den Windenergietagen am Templiner See zum Netzwerken, Erfahrungs- und Informationsaustausch. Stellvertretend für das Thema Bürgerbeteiligung wird die eueco GmbH vor Ort sein. Als erfahrener Ansprechpartner in Fragen rund um Bürgerbeteiligung, Finanzierungsstrukturierung und Beteiligungsprozesse steht eueco im Austellerbereich während der Tages- und Abendveranstaltungen zur Verfügung.

Das Thema der Beteiligung von Bürgern an Windenergieprojekten wird innerhalb der Windenergietage einen besonderen Rahmen einnehmen: eueco GmbH-Geschäftsführer Josef Baur stellt in seinem Impulsvortrag am 12. November die Erfolgsfaktoren für Bürgerbeteiligungsprojekte heraus – interessant vor allem für die Realisierung von Energieprojekten wie z. B. von Windparks. Immer häufiger wird gefordert, Bürgerbeteiligungsmodelle in Projekten zu verankern. „Vielerorts ist Bürgerbeteiligung schon kommunale Auflage. In Mecklenburg-Vorpommern wird derzeit sogar an einem Gesetzesentwurf gefeilt. Weitere Bundesländer könnten dem Beispiel folgen. Aufgrund der Brisanz des Themas für die Unternehmen der Branche rechnen wir mit regen Diskussionen“, so Josef Baur.

Detaillierte Auskünfte über praxisgerechte Lösungen für Bürgerbeteiligungsmodelle bekommen Besucher am Stand von eueco. Von der Planung, der Beteiligungs- und Finanzstrukturierung über Vertragswerke bis zu Marketing und Social Media – Interessenten erfahren aus erster Hand, wie Bürgerbeteiligungen effektiv aufgesetzt werden. Josef Baur: „Zusätzlich geben wir Einblick in unsere Komplettlösung regiocap, die speziell für Projektierer und Energieversorger entwickelt wurde. Wir haben alle Prozesse einer Bürgerbeteiligung in dieser IT-Lösung hochgradig automatisiert und damit Verwaltungsaufwände nahezu eliminiert. Bürgerbeteiligungen sind so für „Jedermann“ einfach steuerbar“.

Gesprächstermine zu den Windenergietagen können unter https://www.eueco.de/contact angefragt werden.

Über eueco: eueco ist professioneller Dienstleister für Bürgerbeteiligung und Bürgerfinanzierung. Die Teilhabe von Bürgern an nachhaltigen Projekten und Ideen wird deutschlandweit von Energieversorgern, Projektgesellschaften, Stadtwerken, Genossenschaften u.v.m. realisiert. Diese setzen vermehrt auf regiocap, um die hochgradige Standardisierung und Automatisierung komplexer finanzieller Beteiligungsprozesse zu vereinfachen.

eueco im Web: www.eueco.de eueco auf Twitter: www.twitter.com/eueco eueco auf Facebook: www.facebook.com/eueco eueco auf Google+: www.plus.google.com/+EuecoDe

Matthias Schuppenhauer, 03.11.2014

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Große Nachfrage nach Bürgerbeteiligungslösungen auf der WindEnergy - Erfolgreicher Messeauftritt für die eueco GmbH

Bürgerbeteiligung bei der Energiewende ist wichtig - Ergebnisse einer Umfrage des IASS Potsdam und des VKU unter Stadtwerken

Energy 2013: Technologien für die Energiewende / -Internationaler Treffpunkt für die Energiewirtschaft / -Fachforen

Wie Unternehmen + Bürger an der Energiewende profitieren: eueco präsentiert Beteiligungsportal zur WindEnergy 2014 in Hamburg

MDA präsentiert Weltmarkt der Antriebs- und Fluidtechnik / -Ausstellungsfläche ist voll belegt / -Große Synergien zu Leitmessen Wind, MobiliTec und Industrial Automation / -MDA-Forum mit aktuellen Themen

Metropolitan Solutions 2013 (08.-12. April): An fünf Tagen durch die

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende

Dr. Martin Viessmann als


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Energieliga.de