Samstag, 30.7.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 20.03.2013

BayWa r.e. renewable energy GmbH veräußert Solarpark Flughafen Barth an die Renewable Energy Capital Partners GmbH

München (iwr-pressedienst) - Die BayWa r.e. renewable energy GmbH (BayWa r.e.) hat den Solarpark Flughafen Barth in Mecklenburg-Vorpommern an einen institutionellen Investor und deren Asset Manager, die Renewable Energy Capital Partners GmbH (RC Partners), veräußert. Der mit einer Fläche von 40 ha bislang zweitgrößte Solarpark in Mecklenburg-Vorpommern wurde von der RENERCO Renewable Energy Concepts AG errichtet, einem Tochterunternehmen der BayWa r.e.. Als Fläche hierfür diente das Gelände des ehemaligen Militärflughafens Barth.

Anzeigen

"In lediglich 55 Arbeitstagen wurden 130.000 PV-Module montiert und der Solarpark betriebsfertig hergestellt. Das war eine beachtliche Gemeinschaftsleistung aller am Bau beteiligten Unternehmen", so Matthias Taft, Geschäftsführer von BayWa r.e.. Die bauliche Umsetzung des Kraftwerks erfolgte durch die Firmen Kompaktsolar System GmbH und Elektro Riedmann GmbH. Die PV-Module stammen von dem Qualitätslieferanten Yingli Solar.

In diesem Projekt wurde von RENERCO ein dezentrales Konzept mit String-Wechselrichtern der TRIO Familie von Power-One realisiert, einem marktführenden Hersteller von Photovoltaik-Wechselrichtern. Hierzu meint Gerhard Schackert, Sales Director Northern EMEA bei Power-One: "Bei nahezu 1.200 verwendeten Wechselrichtern legte RENERCO besonderen Wert auf Zuverlässigkeit und einfache Montage – zwei Kriterien, die unsere AURORA TRIO Wechselrichter zur idealen Lösung machten".

Abgesehen von der baulichen Umsetzung trug auch die enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit RC Partners entscheidend zum Erfolg des Projekts bei. Durch das frühe Ineinandergreifen von Finanzierung und Projektrealisierung wurde die Grundlage für die erfolgreiche Projektumsetzung geschaffen.

BayWa r.e. renewable energy GmbH:

Die BayWa r.e. renewable energy GmbH ist eine 100%ige Beteiligung der BayWa AG und bündelt die Konzernaktivitäten im Bereich der Erneuerbaren Energien. Gegründet im Jahr 2009 fungiert die BayWa r.e. als Holding für mehrere Gesellschaften in den Geschäftsfeldern Photovoltaik sowie Windenergie, Bioenergie und Geothermie.

Das Spektrum der Geschäftsaktivitäten der BayWa r.e. reicht von der Projektentwicklung und –realisierung über den Handel bis hin zu Beratungsdienstleistungen. Im Servicebereich deckt die BayWa r.e. den gesamten Bedarf in der technischen Anlagenbetreuung und übernimmt auf Wunsch die kaufmännische und technische Betriebsführung. Das international ausgerichtete Unternehmen operiert in den Kernmärkten Europa und USA.

Die BayWa AG, München, ist ein international tätiges Handelsunternehmen. Zum Kerngeschäft gehören die Segmente Agrar, Bau und Energie. Ihre Aktien werden im MDAX-Index (deutscher Mid-Cap-Index) notiert.

Marion Danneboom, 20.03.2013

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Renewable Energy Capital Partners GmbH erwirbt Solarpark Flughafen Barth

Übernahme des vierten Windparks in Großbritannien durch BayWa r.e. ist abgeschlossen

BayWa r.e. veräußert 18-MW Windpark in Gunzenhausen

RECAP Partners übernimmt im Zuge eines MBO das Geschäft der Altira Renewables Management

BayWa r.e. erwirbt Projektrechte für Windparks in Italien mit insgesamt 210 MW

Auftakt für die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft

seebaWIND Service präsentiert auf der HUSUM WindEnergy neue Vollwartungs- und Optimierungskonzepte

L&L Rotorservice GmbH firmiert um zu BayWa r.e. Rotor Service GmbH


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Energieliga.de