Montag, 22.1.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche

Berlin bohrt für die Wärmewende

20.6.2016 - BINE-Interview mit Professor Dr. Ernst Huenges - Das Forschungsprojekt ATES soll klären, ob sich in Berlins geologischem Untergrund wasserführende Schichten für die saisonale Speicherung von Wärme und Kälte eignen. Solche Aquifere könnten überschüssige Wärme aus dem Sommer bis zur Heizperiode speichern und ganze Stadtquartiere versorgen. Ende Februar 2016 startete das Deutsche GeoForschungsZentrum (GFZ) Potsdam eine Erkundungsbohrung auf dem Campus der TU Berlin. Jetzt hat die Bohrung die Endtiefe von 560 Metern erreicht. Professor Ernst Huenges spricht im BINE-Interview über Ziele und Perspektiven.© GFZ Deutsches GeoForschungsZentrum zum vollen Artikel bei BINE.info - News

Quelle: aus dem News-Feed: BINE.info - News entnommen .

Anzeigen



Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Energieliga.de