Mittwoch, 25.5.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 19.11.2012

Erster Workshop zur Personalentwicklung in den erneuerbaren Energien im Rahmen der Jobmesse zukunftsenergien nordwest 2013

Oldenburg / Bremen, 19.11.2012 – Unternehmen und Personal aus der Branche der erneuerbaren Energie stehen aktuell vor der Herausforderung, sich dem ständig ändernden Marktumfeld anzupassen und mit Planungsunsicherheiten umzugehen. Mit dem Wachstum und der Dynamik der Branche ist es umso wichtiger, die Personalentwicklung in den erneuerbaren Energien zu thematisieren. Vor diesem Hintergrund lädt die zukunftsenergien nordwest am 28. Februar 2013 erstmals auch zu einem Personalworkshop nach Bremen ein.

Anzeigen

Der mehrstündige Workshop bietet Ausstellern, externen Unternehmen und der interessierten Öffentlichkeit die Gelegenheit, die Besonderheiten der Personalentwicklung in der Branche der erneuerbaren Energien mit Experten und namhaften Referenten zu erörtern. „Mit dem Workshop reagieren wir auf das Interesse unserer Aussteller, die Messe verstärkt auch als Branchenplattform und für den konkreten Erfahrungsaustausch mit Experten der Branche zu nutzen“, so Corinna Wermke, Projektleiterin der zukunftsenergien nordwest bei Forint.

Der Workshop wird gemeinsam mit der ecco ecology + communication Unternehmensberatung GmbH veranstaltet. Christian Tönne, Geschäftsführer der ecco Unternehmensberatung, ist überzeugt: „Ein solcher Workshop bietet eine einmalige Gelegenheit unternehmensübergreifend von Kollegen zu lernen. Junge Unternehmen können dabei von best-practice-Beispielen profitieren und wichtige Kontakte aufbauen.“ Anmeldungen sind über die Messeorganisation der zukunftsenergien nordwest möglich.

Die zukunftsenergien nordwest findet am 01. und 02. März 2013 im Messe-Centrum Bremen statt und bietet rund 100 Unternehmen und Bildungsanbietern die Gelegenheit, einen direkten Kontakt zu einem speziell am Thema der erneuerbaren Energien interessierten Personenkreis zu knüpfen. Auf ca. 4.000 Quadratmetern präsentiert sich die zukunftsenergien nordwest 2013 im vierten Veranstaltungsjahr in der Halle 7 der Messe Bremen. Aussteller können sich noch bis zum 14.12.2012 anmelden.

Die zukunftsenergien nordwest richtet sich an junge Erwachsene, die den Berufseinstieg suchen, Studierende an der Schnittstelle zum Berufseinstieg und Berufstätige, die in die Branche wechseln wollen sowie Beschäftigte der Branche. Als Informationsveranstaltung spricht die Messe ebenfalls Personalverantwortliche aus Unternehmen an, denen die Messe Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten der erneuerbaren Energien aufzeigt.

Die zukunftsenergien nordwest wird veranstaltet von ForWind – dem Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Bremen und Hannover und der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Ansprechpartnerin für Aussteller und Interessierte ist Corinna Wermke als Projektleiterin der zukunftsenergien nordwest bei ForWind (Tel: 0441 / 798-5086, E-Mail: corinna.wermke@forwind.de). Hauptsponsoren der zukunftsenergien nordwest 2013 sind die Bremer Landesbank und die ENERCON GmbH.

Partner der Messe sind die Hochschule Bremerhaven, die Wirtschaftsförderung der Stadt Bremerhaven (BIS), die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, die Windenergieagentur (WAB) e.V. und der Oldenburger Energiecluster e.V.

Als Medienpartner berichten der Weser-Kurier und das bundesweite Fachmagazin „Erneuerbare Energien“ regelmäßig über die zukunftsenergien nordwest 2013 und die Berufschancen im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz.

Franca Engel, Job- und Bildungsmesse zukunftsenergien nordwest, 19.11.2012

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Jobmesse zukunftsenergien nordwest präsentiert rund 80 Aussteller aus den erneuerbaren Energien

Messepremiere zukunftsenergien nordwest startet mit zahlreichen Besuchern

Erste Job- und Bildungsmesse erneuerbare Energien im Nordwesten startet

WINDFORCE-Messe und -Konferenz schließen mit positivem Fazit

Schiffsausstellung ergänzt Programm der WINDFORCE

WINDFORCE 2013: Das Programm steht

Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum

WINDFORCE 2014 bringt die internationale Offshore-Branche zusammen


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Energieliga.de