Donnerstag, 26.5.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 04.02.2013

FM-Wirtschaft nimmt Nachhaltigkeit ins Visier European Facility Management Conference (EFMC) 22. bis 24. Mai 2013, Prag

Düsseldorf/Prag (ots) - * Nachhaltigkeit zentrales Thema der EFMC 2013 * Facility Management in Mittel- und Osteuropa angekommen * Internationale Kongressmesse bringt Wissenschaft und Praxis zusammen

Anzeigen

Januar 2013 - Nachhaltigkeit ist das zentrale Thema der diesjährigen European Facility Management Conference (EFMC), die vom 22. bis 24. Mai 2013 in Prag stattfindet (efmc-conference.com). Unter dem Motto "Facility Management for a Sustainable Future" ("Facility Management für eine nachhaltige Zukunft") führen die Business Conference und das Research Symposium die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Praxis unter dem Dach der großen internationalen Kongressmesse zusammen. Ausrichter sind die International Facility Management Association (IFMA) und der europäische Verband EuroFM. Mehr als 700 Teilnehmer aus der ganzen Welt werden im Prague Congress Center erwartet.

Als Gastgeber treten die nationalen FM-Vereinigungen von Tschechien und der Slowakei gemeinsam auf. "Die EFMC setzt die Tradition der World Workplace Europe fort, die bis 2003 von der IFMA in Europa organisiert wurde. Die letzte und eine der erfolgreichsten Konferenzen fand 2003 in Prag statt. Daher hat es symbolische Bedeutung, dass zehn Jahre später Facility Manager wieder in dieser historischen Stadt zusammenkommen", sagt Ondrej Strup, Präsident der tschechischen IFMA-Sektion und Stellvertretender Vorsitzender von EuroFM. Ass.Prof.Viera Somorová, Präsidentin des slowakischen FM-Verbands SAFM, ergänzt: "Wir sind davon überzeugt, dass die EFMC 2013 dazu beitragen wird, die Verbindungen zwischen den etablierten EU-Staaten und den schnell wachsenden Ländern in Mittel- und Osteuropa zu stärken."

Beim Willkommensempfang am 22. Mai ab 18 Uhr in der Villa Richter, die inmitten der Weinberge auf der Prager Burg liegt, können die Teilnehmer sich bereits auf die zwei folgenden Konferenztage einstimmen. Neben Plenumsvorträgen und parallelen Vortragsreihen zu vielfältigen Themen bietet die EFMC auch in diesem Jahr Round Tables für interaktiven und kontroversen Austausch, ein Gala-Dinner, in dessen Rahmen am Abend des 23. Mai im Zofín Palace die "European FM Awards" verliehen werden, sowie eine Poster-Session von europäischen FM-Studenten. Zu den Referenten zählen unter anderem Peter Ankerstjerne von ISS, Tomás Polák von Okin, Alan Hajek von der UniCredit Bank, John Hanlon vom britischen Verteidigungsministerium, Adriana Petrova von Landmark Property Management, Marcel Broumels von Essent, Jos Duchamps von Procos, Jaap G. Wijnja von der Hanze Universität und Svein Bjorberg von der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie.

Sponsoren der EFMC 2013 sind ISS, Okin und Sodexo sowie Eurest Services und Ecophon Saint-Gobain. "ISS ist auch in diesem Jahr stolz darauf, Platin-Sponsor der EFMC zu sein. Wir halten die Konferenz für ein sehr wichtiges Forum, um Kontakte zu knüpfen und zu pflegen, in der Praxis bewährte Vorgehensweisen zu teilen und Einblicke in die künftigen Trends und Entwicklungen der FM-Branche zu gewinnen. ISS ermutigt alle Kollegen, Kunden und Freunde, an der EFMC in Prag teilzunehmen", sagt ISS Group Marketing Director Peter Ankerstjerne. Patrick Sochnikoff von Sodexo erklärt: "Die EFMC ist eine wichtige Veranstaltung für den FM-Markt. Sie bringt Business-Erfahrungen und Lehrwissen auf europäischer Ebene zusammen. Sodexo führt weltweit Dienstleistungen für mehr Lebensqualität zusammen und fördert dieses Event, indem wir unsere Kompetenz mit FM-Fachleuten teilen. An der Entwicklung des FM-Sektors mitzuwirken, ist für uns eine logische Verpflichtung. Wie im vergangenen Jahr in Kopenhagen erwarten wir uns auch diesmal Anregungen durch die zahlreichen Diskussionen."

In der begleitenden Fachausstellung präsentieren Unternehmen aus der FM-Branche ihre Leistungen, darunter AB Facility, Kaba, MainManager und Topdesk. Auch rund 15 Medienpartner aus zahlreichen europäischen Ländern unterstützen die Veranstaltung, die von Euroforum und Informa Exhibitions organisiert wird. Bis 15. März gelten günstige Frühbucherpreise. Weitere Informationen unter http://bit.ly/efmc2013

Julia Batzing, 04.02.2013

presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/6625/2410086/fm-wirtschaft-nimmt-nachhaltigkeit-ins-visier-european-facility-management-conference-efmc-22-bis/api
Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Energy Storage, IRES und Power to Gas-Konferenz schließen sich zu gemeinsamer Expertenplattform für Energiespeicherung zusammen

Neue Nachhaltigkeitskonzepte aus Frankreich

Stadtwerke 3.0: Energiewende meistern, Investitionen stemmen, Kundennähe erreichen - 17. EUROFORUM-Jahrestagung und EXPO - Stadtwerke 2013, 14.-16. Mai 2013, Intercontinental Berlin

Auftakt für die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft

Stadtwerke-Award 2013: Energiewende gekonnt umsetzen Energie & Management, Euroforum und Trianel loben zum vierten Mal den Stadtwerke-Award aus

Stromnetz-Rückkauf: 90 Prozent der kommunalen Ziele scheitern am Fakten-Check

Key Investors Raise Their Participation in Enerkem Alberta Biofuels by C Million as Facility Welcomes First Employees

Umfrageergebnisse zur Intersolar: keine Transparenz im Energiekostendschungel


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Energieliga.de