Sonntag, 25.9.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 08.01.2013

KfW IPEX-Bank finanziert Energieeffizienz für Krankenhäuser

Frankfurt am Main (ots) - Umweltdarlehen für Neubau der Wesermarsch-Klinik in Nordenham - Mittel aus dem Energieeffizienzprogramm der KfW

Anzeigen

Die KfW IPEX-Bank beteiligt sich mit einem Kredit in Höhe von ca. 23 Mio. EUR an der Finanzierung des Neubaus der Wesermarschklinik in Nordenham/Niedersachsen, das zur Rhön-Klinikum AG gehört. Der 3-geschossige Gebäudekomplex wird 153 Planbetten für medizinische Leistungen der Grund- und Regelversorgung erhalten.

Der Neubau erzielt eine Primärenergieeinsparung über 30 % gegenüber einem entsprechenden Referenzgebäude. Das Energiekonzept ist durch besonders hohe Effizienz gekennzeichnet: So wird beispielsweise wegen der besonderen Bodenverhältnisse mit sogenannten Pfahlgründungen gearbeitet. Bei dieser Bauausführung können in den Boden eingelassene Pfähle zusätzlich zur geothermischen Energiegewinnung und -speicherung genutzt werden, und so einen Beitrag zur Grundlasttemperierung des Gebäudes liefern. Das gesamte Energiekonzept erfüllt die anspruchsvollen Kriterien des KfW-Umwelt- und Energieeffizienzprogramms, aus dem daher Mittel bereitgestellt werden konnten.

Markus Scheer, Geschäftsführer der KfW IPEX-Bank begrüßte den erfolgreichen Finanzierungsabschluss: "Wir freuen uns, dass wir mit dieser Finanzierung sowohl einen Beitrag zur Gesundheitsversorgung in der Region, als auch zur Energieeffizienz leisten können. Die Finanzierung von Investitionen in soziale Infrastruktur gehört ebenso zu unserem Kerngeschäftsfeld, wie die Finanzierung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen."

Die börsennotierte Rhön-Klinikum AG ist einer der größten privaten Krankenhausbetreiber in Deutschland. In deutschlandweit insgesamt 54 Krankenhäusern betreut sie mit rund 43.000 Mitarbeitern mehr als 2,2 Millionen Patienten pro Jahr.

Über die KfW IPEX-Bank GmbH

Die KfW IPEX-Bank verantwortet innerhalb der KfW Bankengruppe die internationale Projekt- und Exportfinanzierung. Ihre Aufgabe zur Finanzierung im Interesse der deutschen und europäischen Wirtschaft leitet sich aus dem gesetzlichen Auftrag der KfW Bankengruppe ab. Ihr Schwerpunkt liegt in der Bereitstellung von mittel- und langfristigen Finanzierungen zur Unterstützung der Exportwirtschaft, Entwicklung der wirtschaftlichen und sozialen Infrastruktur sowie für Vorhaben des Umwelt- und Klimaschutzes. Sie wird als rechtlich selbständiges Konzernunternehmen geführt und trägt maßgeblich zum Förderauftrag der KfW Bankengruppe bei. Sie hat rund 570 Mitarbeiter und ist in den wichtigsten Wirtschafts- und Finanzzentren der Welt vertreten.

KfW IPEX-Bank GmbH, Palmengartenstraße 5-9, 60325 Frankfurt Pressestelle, 08.01.2013

presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/69662/2394064/kfw-ipex-bank-finanziert-energieeffizienz-fuer-krankenhaeuser/api
Anzeigen

zum Thema passende Artikel

KfW IPEX-Bank finanziert grünere Chemie

KfW-Förderung bietet Stabilität im schwierigen Finanz- und Wirtschaftsumfeld

Projektfinanzierung für Windpark in Kanada abgeschlossen

KfW beteiligt sich an Finanzierung des Offshore-Windparks Butendiek

Ausgerechnet Griechenland.

KfW promotion provides stability in a difficult financial and economic environment

Finanzierung für wpd Offshore-Windpark Butendiek gesichert

KfW co-finances the Butendiek offshore wind farm


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Energieliga.de