Montag, 16.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 07.11.2016

Leads generieren mit PV-Rechnern

Als Leadgenerator für Photovoltaik-Systemhäuser und Speicherhersteller hat die Solarschmiede Software GmbH das Programm PVxpress entwickelt. Die neue Plattform basiert auf dem Know-how der bewährten Auslegungssoftware PVscout, ist sehr einfach zu bedienen und lässt sich kundenspezifisch modifizieren. Systemhäuser und Hersteller können PVxpress mit beliebigen Optionen im Responsive Design auf ihrer Website integrieren.

Anzeigen

Auf Kundenwunsch enthält das Tool hochaufgelöste Standortdaten, mit denen Endkunden ihre zu erwartenden Erträge leicht abschätzen können. Zudem greift die Software-Plattform auf die weltweit umfangreichste PV-Moduldatenbank mit mehr als 85.000 Solarmodulen zurück. Individuelle Wechselrichter- und Speicher-Auslegungen sind ebenfalls möglich. Neben der Berechnung des Autarkiegrads und der Eigenverbrauchsquote ermittelt PVxpress die Wirtschaftlichkeit. Die Grundidee dieser Software-Plattform ist eine benutzerfreundliche und intuitive Anwendung zu erhalten und die eigene Webseite zu bereichern.

Kontaktdaten generieren

„Mit dem neuen Tool können Systemhäuser und Speicherhersteller Leads generieren, um weitere Vertriebskanäle zu erschließen“, erklärt Solarschmiede-Geschäftsführer Felix Schneider. Für detailliertere Auslegungen bietet die Münchner Softwareschmiede einen Modus mit zusätzlichen technischen Details für eingeloggte Solarteure an. Die Ergebnisse sämtlicher Berechnungen lassen sich als pdf-Dokument ausdrucken, was das Erstellen von Angeboten erleichtert. Die Anwendung ist mehrsprachig angelegt, ebenso wird für alle Internetseiten ein passendes Format erstellt.

Als ersten Auftrag hat das Unternehmen für den Speicherhersteller Caterva einen Photovoltaik-Rechner zur Lead-Generierung entwickelt, der seit September unter https://energie-wissen.de/photovoltaik-rechner/ zur Verfügung steht. Als zweites Projekt programmiert die Solarschmiede derzeit den „SunnyDriver“, in Kooperation mit der SolarAllianz, um Interessierte spielerisch über Elektromobilität zu informieren und sie bei der Auslegung ihrer PV-Anlagen und Batteriespeicher zu beraten.

Anja Wunderlich, 07.11.2016

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Solarschmiede Software GmbH bringt herstellerunabhängiges Programm zur Planung und Simulation von Solarstromanlagen auf den Markt

Softwareentwickler BYTE MEE relauncht Programm für die Betriebsführung von Windkraftanlagen

E-Mobility mit neuem Schub - Schneider Electric und RWE kooperieren bei Ladeinfrastruktur-Lösungen

Zeversolar treibt Revolution der Solarenergie weiter voran

Auftakt für die weltweit führende Fachmesse der Solarwirtschaft

Valentin Software präsentiert neue Planungsprogramme für Photovoltaik- und Solarwärmeanlagen

Die kleine Schwester der INTERSOLAR - über 500 Besucher bei den Donauer Storage Days (BILD)

Husum präsentiert sich als Messestandort für die Energiewende von unten


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Energieliga.de