Sonntag, 4.12.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 07.02.2013

Minister Remmel erhält Klimadachs

Schweinfurt (ots) -

Anzeigen

NRW-Umweltminister Johannes Remmel erhielt am 4. Februar im Düsseldorfer Landtag den Umweltpreis "Dachs des Jahres 2012". Mit der Auszeichnung ehrt SenerTec zum elften Mal politisches Engagement für Klimaschutz und dezentrale Energieversorgung.

Mit dem "Dachs des Jahres 2012" würdigte Dipl.-Wirt.-Ing. Michael Boll, Geschäftsführer der SenerTec GmbH, die Verdienste des Umweltministers Nordrhein-Westfalens, Johannes Remmel, für eine umweltfreundliche Energieversorgung und den Klimaschutz. Seit 2010 leitet der Grünen-Politiker das Landesministerium und setzt konsequent auf das Potenzial gekoppelter Energieerzeugung: "Der Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung ist ein entscheidender Weg, um die Energiewende erfolgreich vollziehen zu können."

Einsatz für KWK

Boll begründete die Vergabe damit, dass Remmel die Möglichkeiten effizienter Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erkannt habe und ihren Ausbau aktiv vorantreibe. Remmel selbst nennt KWK den "schlafenden Riesen der Energiewende" und hat in NRW Förderungen sowie Projektaufrufe auf den Weg gebracht, um Investitionshemmnisse abzubauen. Die besondere Bedeutung von KWK hat die Landesregierung in ihrem Koalitionsvertrag festgehalten. Bis 2020 will NRW einen KWK-Anteil von 25 Prozent an der Stromerzeugung erreichen. Damit setze die Landesregierung ein Zeichen und zeige, wie KWK-Technik die Energiewende zum Erfolg führen kann, so Boll. Anlagen wie der Dachs von SenerTec erzeugen Strom und Wärme kostensparend in einem Schritt und senken so den CO2-Ausstoß sowie den Brennstoffverbrauch.

Preisträger seit 2002: 2011 Josef Göppel, CSU-Politiker 2010 Oliver Krischer, Sprecher der Bündnis 90/Die Grünen-Bundestagsfraktion für Energie- und Ressourceneffizienz, und Hans-Josef Fell, energiepolitischer Fraktionssprecher 2009 Wolfgang Müller, Regierungsdirektor im Bundesumweltministerium 2008 Dr. Joachim Pfeiffer, energiepolitischer Koordinator der CDU, und Dirk Becker, KWK-Fachmann (SPD) 2007 Tanja Gönner, Umweltministerin Baden-Württemberg (CDU) 2006 Sigmar Gabriel, Bundesumweltminister (SPD) 2005 Michael Glos, Bundeswirtschaftsminister (CSU) 2004 Rolf Hempelmann, Energiepolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion 2003 Dr. Hans-Peter Georgi, Wirtschaftsminister Saarland (CDU) 2002 Michaele Hustedt, energiepolitische Sprecherin der Bündnis 90/Die Grünen-Bundestagsfraktion

Eva Wilmsen, 07.02.2013

presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/56350/2412105/minister-remmel-erhaelt-klimadachs-bild/api
Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Stadtwerke-Award 2013: Energiewende gekonnt umsetzen Energie & Management, Euroforum und Trianel loben zum vierten Mal den Stadtwerke-Award aus

Enormes Interesse an KWK hält an

Koalitionsverhandlungen in Niedersachsen: Klimaschützer fordern von Rot-Grün klares Bekenntnis gegen neue Kohle-kraftwerke

Kosten für Energiewende bändigen / CO2-Emissionen im Gebäudebereich kostengünstig vermeiden

Erneuerbare vernetzen - Welches Stromnetz braucht das Land?

Bundesregierung enttäuscht 2012 bei Umwelt- und Klimaschutz, Gegner des Atomausstiegs auf dem Rückzug. 2013 wird entscheidend für Energiewende und Agrarreform

Biogasrat:

KWK deutschlandweit live erleben / Aktionswochenende vom 22. bis 24. Februar 2013


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Energieliga.de