Sonntag, 25.9.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 02.06.2014

ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs

Der Modulhersteller ReneSola liefert 40.000 polykristalline Photovoltaikmodule für den Solarpark Königsbronn.

Anzeigen

Der Park besteht aus rund 40.000 polykristallinen Photovoltaikmodulen, die eine Leistung von insgesamt zehn Megawatt erbringen und zukünftig Strom für 3.000 Haushalte liefern. Der 19 Hektar große Park auf einem ehemaligen Militärgelände in Königsbronn im Landkreis Heidenheim ist am 23. Mai in Betrieb gegangen.

Für ReneSola ist der Solarpark Königsbronn eines ihrer größten Projekte in Deutschland. „Wir freuen uns, dass wir in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Partner EnBW ein so erfolgversprechendes Projekt realisieren konnten“, sagt Jijun Shi, Vice President Europe bei ReneSola.

Bei der Herstellung der im Park installierten Module setzt ReneSola auf die Virtus II-Technologie, die eine einheitliche Korngröße der Siliziumkristalle garantiert. Weil außerdem die Ausrichtung der Kristallgitter verbessert wird, gelingt es dem Unternehmen, den Wirkungsgrad auf bis zu 16 Prozent zu steigern. „Wenn die richtige Technologie zum Einsatz kommt, können Solarparks wie in Königsbronn trotz sinkender Einspeisevergütungen nach wie vor rentabel betrieben werden“, erklärt Jijun Shi.

Über ReneSola

ReneSola, gegründet im Jahr 2005, ist seit 2008 an der New York Stock Exchange gelistet (NYSE: SOL). ReneSola ist ein international führender Hersteller und Anbieter von Technologien und Produkten zur Steigerung der Energieeffizienz. Mit über 20 Bürostandorten und Lagern weltweit sowie einer expansiven OEM-Produktionsstrategie hat sich ReneSola hervorragend auf dem internationalen Markt positioniert. Die von ReneSola produzierten Module, Wechselrichter, Storage- Komponenten und LED- Produkte werden in die ganze Welt geliefert. Mehr als 8.500 Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf sowie für immer neue Innovationen.

Claas Denkmann, 02.06.2014

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Intelligente PV-Module von ReneSola mit integrierter SolarEdge-Technologie

Konzentration aufs Kerngeschäft: juwi setzt in stürmischen Zeiten auf Konsolidierung

Trina Solar liefert 20 Megawatt zum Auftakt der Zusammenarbeit mit abakus solar

WSB-Gruppe bringt in Frankreich 28,5 MW erneuerbare Energie ans Netz

Tschechisches Unternehmen will 400 Mio. Euro in Solaranlagen in der Ukraine investieren

SOLARWATT und KIT errichten größte Eigenverbrauchs-Photovoltaik-Anlage Deutschlands

Solarpark Elsterheide setzt auf Schweizer Qualität mit SolarMax Wechselrichtern und Monitoring-System

2 MWp Freiflächenanlage geht ans Netz


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Energieliga.de