Sonntag, 4.12.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 03.11.2015

seebaWIND: Europaweite Ausschreibung gewonnen

Die seebaWIND Service GmbH übernimmt die Vollwartung für den Windpark Esperstedt-Obhausen in Sachsen-Anhalt. Der Park besteht aus 16 Anlagen vom Typ Fuhrländer FL2500 und leistet insgesamt 40 Megawatt. Mit dem Vertragsabschluss hat der herstellerunabhängige Servicedienstleister 90 Prozent der Anlagen dieses Typs in Deutschland unter Vertrag.

Anzeigen

Der Vollwartungsvertrag startet am 1. Januar 2016 mit einer Laufzeit von zehn Jahren und optionaler Verlängerung. Neben einer 24/7-Fernüberwachung und umfassenden Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten einschließlich der Großkomponenten enthält das Paket die Möglichkeit von standortspezifischen Optimierungsmaßnahmen. In diesem Bereich arbeitet seebaWIND eng mit dem Entwickler des Anlagentyps zusammen. „Wir freuen uns, dass wir unsere Kooperation mit der Firma W2E Wind to Energy GmbH aus Rostock nun intensivieren können“, sagt seebaWIND-Geschäftsführer Holger Hämel.

seebaWIND überzeugt durch Know-how und Preisgestaltung

Betreiber des Windparks ist die JWP Jade Windpark GmbH & Co. VI. Betriebs KG aus Obhausen, die sich nach einem europaweiten Ausschreibungsverfahren für seebaWIND entschieden hat. „Mit der seebaWIND Service GmbH haben wir ein Unternehmen gefunden, das über das notwendige Know-how zur Wartung und Instandsetzung dieses anspruchsvollen Windenergieanlagentyps verfügt“, freut sich Windpark-Geschäftsführer Oliver Nickel und ergänzt: „Neben der Preisgestaltung haben uns unter anderem das stichhaltige Personaleinsatz- und das Wartungskonzept überzeugt.“

Thomas Blumenhoven, 03.11.2015

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

seebaWIND Service bricht Umsatzrekord und erreicht 1-Gigawatt-Grenze

AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel nutzen Synergien für den Service von Nordsee Windparks

Auftrag für neun Fuhrländer FL2500 Windkraftanlagen

seebaWIND Service kooperiert mit Maintenance Partners

seebaWIND Service erhält Auftrag für 31,5-Megawatt-Windpark bei Hannover

Availon übernimmt Vollwartung für drei Windparks

GLS vertraut Availon bei der Wartung von 32 MW-Windpark

WSB feiert planmäßige Inbetriebnahme des Energiepark Ruhlkirchen


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Energieliga.de