Freitag, 1.7.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 25.01.2013

Smart Energy Kongress 2013: Internationale Fachexperten diskutieren über intelligente Lösungen für die Energiewende

Am 14. und 15. Mai 2013 findet der 2. Internationale Smart Energy Kongress im Hotel Villa Kennedy in Frankfurt statt. Die anderthalbtägige, englischsprachige Veranstaltung mit begleitender Ausstellung richtet sich an Führungskräfte und Fachexperten der Energieerzeugung, –versorgung und –verteilung sowie der Energie- und IKT-Wirtschaft, die sich über innovative Technologien im Bereich Smart Energy informieren und austauschen möchten. Neuer Partner des Unternehmens ist die weltweit tätige Unternehmensberatung Frost & Sullivan.

Anzeigen

Wir freuen uns sehr darüber mit der Firma Frost & Sullivan einen Partner an unserer Seite zu haben, der im Bereich Energy und Power Systems eine langjährige und umfassende Marktkompetenz auf internationaler Ebene besitzt“, erläutert Robert Metzger, Geschäftsführer der MunichExpo Veranstaltungs GmbH und Organisator des 2. Internationalen Smart Energy Kongresses.

Im Mittelpunkt des anderthalbtägigen englischsprachigen Kongresses stehen die Themenbereiche „Energy Storage“, „Current scenario and Future Outlook for Smart Gird“, „ Business Models“, „Smart Energy in Emerging Markets“ und „Network Management. So berichtet beispielsweise Stefan Willing, Projektleiter bei RWE Deutschland AG, über das laufende RWE-Projekt „Smart Operator“, bei dem 250 Testhaushalte an ein intelligentes Niederspannungsnetz angeschlossen werden und die Möglichkeit erhalten, mit intelligenten Haushaltsgeräten ihren Stromverbrauch flexibel auf hohe Einspeisungen beziehungsweise Erzeugungsspitzen aus erneuerbaren Energien auszurichten. Zu den weiteren Referenten zählen unter anderem Fachexperten von Siemens, Huawei, Elia Group, dem Catalonia Institute for Energy Research und Frost & Sullivan.

Im Rahmen des Smart Energy Kongresses 2013 haben ausgewählten Firmen und Projektgruppen zudem die Möglichkeit ihre Produkte und Innovationen in einer begleitenden Fachausstellung zu präsentieren.

Detaillierte Informationen zum Internationalen Smart Energy Kongress und der begleitenden Fachausstellung finden Sie unter www.semexpo.de

Verena Treutlein, 25.01.2013

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Die New Energy Husum bietet ein umfangreiches Kongressprogramm

Ontario auf der World of Energy Solutions in Stuttgart

Batteriespeicher als neues Geschäftsmodell für Stadtwerke

Fraunhofer FOKUS und Partner gründen IT4Energy-Innovationsnetzwerk

HANNOVER MESSE 2013 gibt der Windkraft Antrieb

Project Energy hoch e - die Initiative für das Haus der Zukunft / Energiewende erfordert Umdenken auch im Gebäudesektor

New Energy Husum 2013 bietet umfangreiches Kongressprogramm

E-Energy Abschlusskongress im Live-Stream


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Energieliga.de