Mittwoch, 25.5.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 08.05.2013

SolarMax P-Serie und MaxView – die perfekte Kombination für private Solaranlagen

Die SolarMax P-Serie (2-5 kW) wird um die webbasierte Anwendung MaxView ergänzt. Damit ist die ortsunabhängige Überwachung von PV-Anlagen bei Ein- und Mehrfamilienhäusern ohne zusätzlichen Datenlogger möglich.

Anzeigen

Biel, 7. Mai 2013: Die Stringwechselrichter der neuen SolarMax P-Serie des Schweizer Wechselrichterherstellers Sputnik Engineering zeichnen sich durch maximale Erträge bei kleinstem Installationsaufwand und einem Höchstmaß an Flexibilität aus. Durch den Einsatz der bewährten HERIC®-Topologie erreicht die SolarMax P-Serie maximale Wirkungsgrade von 98 Prozent und ist für private Solaranlagen bis zu 6 kWp bestens geeignet. Die P-Serie kann sowohl im Dual- als auch im Single-Tracker-Modus betrieben werden und sichert dadurch beispielsweise bei Dächern mit Ost-West-Ausrichtung oder bei Strängen mit einer ungeraden Modulanzahl stets hohe Erträge. Über ein vereinfachtes Anschlusskonzept sparen Installateure Material und Anlagenbetreiber die Mehrkosten für den Installationsaufwand. Dank der Passivkühlung sind die Wechselrichter nahezu geräuschlos im Betrieb.

Die neue webbasierte Anwendung MaxView ist die ideale Ergänzung zur SolarMax P-Serie. Sie erlaubt die langfristige und ortsunabhängige Überwachung von privaten PV-Anlagen ohne zusätzlichen externen Datenlogger und damit ohne weitere Kosten für den Anlagenbetreiber. MaxView ist mit allen Wechselrichtern der SolarMax P-Serie (2000P, 3000P, 4000P, 4600P und 5000P) kompatibel und steht nach einmaliger Registrierung auf der SolarMax Webseite kostenlos zur Verfügung. Um einen direkten Zugriff auf die Erträge der PV-Anlage zu erhalten, muss der Anlagenbetreiber lediglich seinen Wechselrichter per Plug&Play an das Heimnetzwerk anschließen. Danach können Tages-, Monats-, Jahres- sowie Gesamterträge der Anlage über den Webbrowser aufgerufen, miteinander verglichen und in unterschiedlichen Diagrammtypen oder Tabellen visualisiert und exportiert werden. Die Funktionen von MaxView sind mühelos erweiterbar und werden künftig um weitere, intelligente Features ergänzt werden.

„MaxView ist das perfekte Zusatz-Tool für unsere P-Serie, denn so wie die Wechselrichter der P-Serie schnell und einfach montiert und angeschlossen sind, so einfach ist auch deren ortsunabhängige Überwachung mit unserer neuen webbasierten Anwendung. MaxView muss nämlich nicht erst aufwendig konfiguriert werden, sondern ist sofort einsatzbereit“, erklärt Olaf Geistlinger, leitender Produktmanager für die SolarMax Stringwechselrichter. „Im Handumdrehen kann man seine Erträge bis zum Vortag im Verlauf ansehen, analysieren und sich diese beispielsweise als Excel-Datei für seine Unterlagen abspeichern – und das von überall aus.“

SolarMax bietet mit der P-Serie und dem übersichtlichen Überwachungs-Tool MaxView ein leistungsstarkes Team für maximale Erträge einer jeden Solaranlage im privaten Bereich.

Beide Lösungen sind ab der Intersolar Europe 2013 erhältlich und werden in Halle B4 / Stand 110 vorgestellt.

Über SolarMax

Das Schweizer Unternehmen Sputnik Engineering AG gehört zu den weltweit führenden Herstellern netzgekoppelter Solarwechselrichter. Unter der Marke SolarMax entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen seit über 20 Jahren Wechselrichter für jedes Einsatzgebiet – von Photovoltaiksystemen auf Einfamilienhäusern mit wenigen Kilowatt Leistung bis zu megawattstarken Solarkraftwerken. Der Wechselrichter ist eine Schlüsselkomponente von Photovoltaikanlagen; er wandelt den erzeugten Gleichstrom in netzkonformen Wechselstrom um. 20 Jahre Erfahrung schlagen sich nicht nur in der Schweizer Qualität, höchster Effizienz, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit der SolarMax Produkte nieder. Sputnik bietet seinen Kunden darüber hinaus exzellente internationale Unterstützung im Bereich After Sales, umfangreiche Garantieleistungen und intelligente Lösungen zur Anlagenüberwachung.

SolarMax ist international aufgestellt und beschäftigt derzeit rund 360 Mitarbeitende am Hauptsitz in der Schweiz und in den weltweiten Niederlassungen.

Pressekontakt

GlobalCom PR Network GmbH Karina Elmer | Wibke Sonderkamp Münchener Str. 14 DE-85748 Garching bei München Tel: +49 89 360363-45 | -40 Fax +49 89 360 363-55 karina@gcpr.net | wibke@gcpr.net

Karina Elmer, 08.05.2013

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

PV-Anlagenüberwachung von unterwegs mit der SolarMax MaxView App

Verkaufsstart der SolarMax HT-Serie für gewerbliche PV-Anlagen

Die perfekte Lösung für gewerbliche Photovoltaik – die neue SolarMax HT-Serie

Drei Phasen fürs Eigenheim

INTERSOLAR 2014: SolarMax bringt Eigenverbrauch auf Kurs

Intersolar Europe 2013: SolarMax stellt Eigenverbrauchs- und Speicherlösung vor

Die SolarMax S-Serie: Zuverlässigkeit für 100 Jahre

Wechselrichterlösungen für jedes Einsatzgebiet: SolarMax 6MT2 und MT3-SV


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Energieliga.de