Donnerstag, 30.6.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 09.01.2013

switch eröffnet "Energiespar-Shop"

Wien (ots) - Österreichs führender alternativer Energieanbieter für Strom und Erdgas eröffnet heute einen Energiespar-Shop im Internet. Auf der Homepage www.switch.at für Österreich und www.switch-energie.de für Deutschland werden neben den bestehenden atomstromfreien Produkten mehr als 300 innovative energie- und ressourcenschonende Produkte sowie zahlreiche Tipps und Tricks angeboten, die helfen die Energiekosten für einen Haushalt deutlich zu senken. "Gemeinsam mit unseren Kunden und Interessenten forcieren wir Klimaschutz durch bewussten Umgang und Einsparung von Energie. Mit dem switch Energiespar-Shop werden wir unsere 50.000 Kunden beim Thema Energiesparen aktiv unterstützen", ist René Huber, Geschäftsführer von switch, überzeugt.

Anzeigen

Zwtl.: Energiesparen schont die Umwelt und die Geldbörse gleichermaßen

Energiesparen in Betrieb und Haushalt muss nicht lästig sein. Neben dem richtigen Einsatz von Leuchtmitteln kann mit den Energiesparprodukten von switch jeden Tag Strom gespart werden. Steckdosenleisten und Zeitschaltuhren sorgen dafür, dass Standby-Geräte komfortabel abgeschaltet werden und nicht die ganze Nacht Strom verbrauchen. "Wir haben die Herausforderung des Marktes angenommen und dem wachsenden Interesse unserer Kunden an umweltschonenden Produkten Rechnung getragen. Beim Thema Energiesparen kann jetzt jeder Einzelne ganz einfach seinen Beitrag leisten", erläutert René Huber. "Außerdem bieten wir allen switch Kunden gleichzeitig die Möglichkeit Geld zu sparen."

Zwtl.: Mehr als 300 energie- und ressourcensparende Produkte

Der switch Energiespar-Shop wurde im Rahmen einer Kooperation mit dem Unternehmen "Grünspar" realisiert, das die Qualität des angebotenen Sortiments laufend überprüft. Zu jedem Produkt - von LED-Lampen über Heizungsregler und Standby Steckdose bis hin zu Green-Office Produkten - gibt es eine genaue Information, wie viel Strom gespart werden kann und wie groß der Beitrag zum Umweltschutz ist. "Das Angebot für bestehende und werdende Kunden von switch auf Produktebene zu bereichern, stellt eine schöne Herausforderung für Grünspar dar", sagt Roland Kefaloudi-Walli, Country Manager von Grünspar in Österreich. "Wenn man heute seinen Energieanbieter wechselt, dann setzt man sich bereits intensiv mit dem Thema Energie und deren Effizienz auseinander", so Kefaloudi-Walli weiter.

Zwtl.: switch Kunden profitieren

Für switch Kunden gibt es mit einem Rabatt von 10 Prozent deutlich vergünstigte Konditionen auf das gesamte Energiesparsortiment. Das ist ein zusätzlicher Anreiz um Energie und Kosten zu sparen. Alle Informationen und das gesamte Sortiment auf www.switch.at bzw. www.switch-energie.de

Zwtl.: Das Unternehmen switch

switch wurde am 21. März 2001 in Wien gegründet. Als internationaler Energieanbieter spricht switch gezielt wechselbereite und preissensible Kunden in Österreich und Deutschland an. Das Tochterunternehmen der EAA-EnergieAllianz Austria, zählt mit 50.000 Kunden zu den erfolgreichsten alternativen Energieanbietern für Strom und Erdgas in Österreich und konzentriert sich dabei vor allem auf Privat- und Businesskunden mit einem Strom- bzw. Erdgasverbrauch bis zu 100.000 KWh im Jahr.

Peter Koller, 09.01.2013

presseportal.de: http://www.presseportal.de/pm/107746/2394714/switch-eroeffnet-energiespar-shop/api
Anzeigen

zum Thema passende Artikel

E.ON Energie-Studie: 82 Prozent der Deutschen achten bei der Beleuchtung aufs Stromsparen

Deutsche erwarten von Versorgern mehr Insiderinformationen zu ihrem Energieverbrauch

EAA-ENERGIEALLIANZ Austria: EAA setzt auf langfristiges Wachstum in Deutschland

Volkswagen und LichtBlick bieten Ökostrom für Elektro-Autos an

HANNOVER MESSE 2013 gibt der Windkraft Antrieb

Klimaschutz - die Aufgabe des Jahrhunderts

Konzentration aufs Kerngeschäft: juwi setzt in stürmischen Zeiten auf Konsolidierung

Branchenkrieg in der Energiewirtschaft


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Energieliga.de