Samstag, 10.12.2016
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Artikel vom 27.02.2013

Vom Jugendwettbewerb bis zur Filmvorführung

Die New Energy Husum, Leitmesse für alle erneuerbaren Energien, bietet Fach- und Privatbesuchern, Jobsuchenden und Familien vom 21. bis 24. März zahlreiche informative und unterhaltsame Veranstaltungen.

Anzeigen

Husum, 27.02.2013 Die New Energy Husum, Leitmesse für alle erneuerbaren Energien, bietet Fach- und Privatbesuchern, Jobsuchenden und Familien vom 21. bis 24. März zahlreiche informative und unterhaltsame Veranstaltungen. Zu dem attraktiven Rahmenprogramm zählen der Jugendwettbewerb „JES!“, ein Kinofilm zur Energiewende und der Vortragswettbewerb „New Energy Slam“. „Die Veranstaltungen geben auf unterhaltsame Art einen Einblick in die Welt der erneuerbaren Energien“, erklärt Peter Becker, Geschäftsführer der Messe Husum & Congress. Die „Renewable Energy Career Days“ informieren dagegen über aktuelle Stellenangebote und bringen Jobsuchende mit Arbeitgebern von Biomasse-, Solar- und Windfirmen zusammen.

Schüler präsentieren ihre Gewinnerprojekte

Während der Messe präsentieren die drei Vorjahressieger des Jugendwettbewerbs „JES! Jugend.Energie.Spaß.“ in Halle 3 (Stand 3HS3) ihre Projekte. Die Gewinner des ersten Platzes haben den gesamten Energieverbrauch ihrer Schule analysiert und Verbesserungsvorschläge erarbeitet. So soll künftig zum Beispiel eine Photovoltaikanlage den Strombedarf der Schule decken. Der zweite Platz ging ebenfalls an ein Photovoltaikprojekt. Mit dem dritten Platz wurde dagegen ein selbst konstruierter Parabolspiegel gekürt, mit dem die Gewinner Brauchwasser durch Solarenergie erwärmen wollen.

Auch 2013 steht der Jugendwettbewerb unter der Schirmherrschaft des Ministers für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Dr. Robert Habeck, und wird vom Unternehmen S.A.T. Sonnen- und Alternativtechnik geleitet. Bereits zum fünften Mal gehören darüber hinaus die Nord-Ostsee Sparkasse, die Stadtwerke Niebüll, die Gemeindewerke Leck, die Stadtwerke Bredstedt und die Messe Husum zu den unterstützenden Patenunternehmen. Bewerben können sich junge Menschen von 14 bis 22 Jahren mit Ihren Ideen, wie die in Schleswig-Holstein generierten neuen Energien gespeichert werden können. Den Gewinnern winkt als Hauptpreis ein Smart-Meter-System zur Installation in der Schule und ein persönliches Treffen mit Dr. Robert Habeck. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai 2013.

Filmvorführung „Leben mit der Energiewende“

Der Filmemacher und Journalist Frank Farenski präsentiert am Sonntag, 24. März ab 14:30 Uhr seinen Kinofilm „Leben mit der Energiewende“ im Auditorium der Messe Husum. Der Film zeigt, wie sich der Strompreis zusammensetzt, wie die Energiewende funktioniert und welche Rolle erneuerbare Energien bei der Strompreisentwicklung spielen. Unternehmer aus der Solarbranche genauso wie Politiker - darunter Bundesumweltminister Peter Altmaier - und ein Finanzanalyst erläutern in Interviews ihre Sichtweise zur Energiewende. Ergänzt wird der Film mit Portraits von Menschen, die mit erneuerbaren Energien leben.

Science Slam und Jobmesse

Mit spannenden und lustigen Vorträgen lockt der zweite New Energy Slam am 22. März ab 18:30 Uhr ins Auditorium. Hier kann jeder mit einer neuen, innovativen Idee ein selbst recherchiertes Thema rund um erneuerbare Energien vorstellen. In zehn Minuten geht es für die Vortragenden in erster Linie darum, das Publikum zu begeistern, welches die Redner bewertet und den Sieger kürt.

Besucher, die selbst eine Karriere in der Erneuerbare-Energien-Branche anstreben, können sich am 22. und 23. März im NordseeCongressCentrum in Husum über aktuelle Stellenangebote sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten von Arbeitsagenturen, Personaldienstleistern und Bildungsinstituten informieren. Außerdem prüft die Firma A.S.I. Wirtschaftsberatung kostenlos Bewerbungsunterlagen und berät Fach- und Nachwuchskräfte bei der Suche nach einem Arbeitsplatz.

Über die New Energy Husum

In den vergangenen Jahren hat sich die New Energy Husum als eine der bedeutendsten Messen im Bereich der erneuerbaren Energien etabliert. Seit 2002 dient sie als Schaubühne für eine dezentrale Energieerzeugung auf Basis aller erneuerbaren Energien. Die Themen und Techniken reichen im Einzelnen von Kleinwind (bis 100 kW), über Biogas, feste Biomasse (Pellet, Scheitholz und Hackschnitzel für Heizungen), Solarthermie, Photovoltaik, Elektromobilität bis hin zur oberflächennahen Geothermie, Energiespeicher, energieeffizientem Bauen und dem Betrieb von Mini-BHKWs. Vom 21. bis 24. März 2013 treffen sich wieder Experten und führende Hersteller in der nordfriesischen Stadt Husum, um in einem rasant wachsenden Markt die Weichen für notwendige Innovationen zu stellen.

Messe Husum & Congress
Catherine Diethelm
Am Messeplatz 12-18
25813 Husum
Tel.: +49 (0)4841 902 - 337
Fax: +49 (0)4841 902 - 246
E-Mail: diethelm@messehusum.de
www.messehusum.de

Pressekontakt
PR-Agentur Krampitz
Iris Krampitz / Lea Schmitz
Dillenburger Str. 85
51105 Köln
Tel.: +49 (0)221 912 49949
Fax: +49 (0)221 912 49948
E-Mail: contact@pr-krampitz.de
www.pr-krampitz.de

Catharina Kucejko, 27.02.2013

Anzeigen

zum Thema passende Artikel

Husum präsentiert sich als Messestandort für die Energiewende von unten

New Energy Husum: Breites Produktspektrum und große Besucherresonanz

Appell zur Energiewende „von unten“

Vom Karriereforum bis zum Vortragswettbewerb

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende

Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum

Bürger treiben die Energiewende voran

New Energy Husum 2013 rückt neue Branchen in den Fokus


Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Energieliga.de