Dienstag, 23.1.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Atomenergie - 5373 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 (350 Artikel pro Seite)

Australien verweigert Indien Uran

19.1.2008 - Australien wird Indien entgegen früheren Zusagen kein Uran verkaufen, solange das Land den Vertrag über die Nichtweiterverbreitung von Kernwaffen (NPT) unterzeichnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Billigautos werden teuer für die Umwelt

19.1.2008 - Vor einer Woche wurde in Neu Delhi der neue ?Tata NANO? mit viel Tantam vorgestellt: Eine große Show für das billigste Auto der Welt.  1.700 Euro  wird der Auto-Zwerg kosten - aber auch er verbraucht fünf Liter Benzin auf 100 Kilometer. (www.sonnenseite.com) weiter

Nein zu Euratom - ja zu europäischer Agentur für Erneuerbare Energie

18.1.2008 - Hofer/FPÖ: Deutschland ersetzt Atom- und Kohlestrom sukzessive mit erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

Melker Abkommen: ÖVP-Vizekanzler Molterer trägt persönlich Verantwortung!

17.1.2008 - Aktion von atomstopp_oberoesterreich in Gmunden (www.oekonews.at) weiter

Echter Ökostrom statt Mogelpackung

17.1.2008 - Ist mein Strom wirklich grün? - Viele Verbraucherinnen und Verbraucher sind durch die jüngsten Nachrichten aus der Ökostrom-Branche irritiert: Atomstrom wird umdeklariert und als Ökostrom verkauft. Damit man sicher gehen kann, keinen Atom- oder Kohlestrom zu beziehen, empfiehlt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die vier bundesweiten Ökostrom-Anbieter Naturstrom, Lichtblick, Greenpeace Energy und die Elektrizitätswerke Schönau. (www.solarportal24.de) weiter

Rückbau deutscher AKW-Anlage kostet Milliarden

17.1.2008 - Für den Rückbau der Wiederaufarbeitungsanlage Karlsruhe werden insgesamt mindestens 2,17 Milliarden Euro fällig. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie ein Fels in der Brandung

16.1.2008 - Kernkraftwerke erhöhen das Krebsrisiko für Kinder - Das hat eine Studie bewiesen - Doch vielen Wissenschaftlern behagt dieses Ergebnis offenbar nicht - von Sebastian Pflugbeil (www.oekonews.at) weiter

Britische Regierung führt Großbritannien in die Energiekrise

16.1.2008 - Eine Ansichtssache zu Berichterstattung über eine angebliche Renaissance der Atomenergie von Hans-Josef Fell, Sprecher für Energie- und Technologiepolitik der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen (www.oekonews.at) weiter

Mehr Krebserkrankungen in Kernkraftnähe

14.1.2008 - Kleinkinder in der Nähe von Kernkraftwerken haben eine höheres Risiko, an Krebs, insbesondere an Leukämie, zu erkranken. (www.energieverbraucher.de) weiter

Kinderkrebs um Atomkraftwerke: Ärzte fordern sofortige Maßnahmen

14.1.2008 - Kleinkinder, die näher an deutschen Atomkraftwerken wohnen, erkranken häufiger an Krebs und an Leukämie, als Kleinkinder, die weiter von Atomkraftwerken entfernt wohnen. (www.sonnenseite.com) weiter

"profil": Tschechischer Premier befürwortet Bau neuer Kernkraftwerke

13.1.2008 - Mirek Topolanek hält 'die Hysterie um Temelin' für 'künstlich geschürt' und das Melker Abkommen für 'politisch überlebt' (www.oekonews.at) weiter

Entscheidung Großbritanniens für Rückkehr zu Atomenergie - ein Rückschlag

13.1.2008 - SPE-Fraktionsspitze führte Gespräche mit Premierminister Brown in London (www.oekonews.at) weiter

Großbritannien baut neue Atomkraftwerke

10.1.2008 - Das britische Parlament hat in einer Sitzung den Bau neuer Atomkraftwerke bekanntgegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomkraft: Gundremminger Leistungserhöhung?

10.1.2008 - Geht es nach RWE und EON, soll der größte Ausbau der Atomenergie in Deutschland seit fast 20 Jahren soll erfolgen (www.oekonews.at) weiter

Neue Netze und Leitungen braucht das Land

9.1.2008 - Die gesamte Energiewirtschaft ist im Umbruch begriffen. Kohle, Erdgas und Erdöl gehen in absehbarer Zeit zu Ende, werden deshalb immer teurer und verursachen den Treibhauseffekt. weiter

27,5 Prozent mehr Strom aus Deutschlands Windkraft

9.1.2008 - Windstrom ersetzt Atom- und Kohlestrom (www.oekonews.at) weiter

Österreich braucht Allianz der Vernunft gegen Ökostrombremser

8.1.2008 - Österreichs Antiatom-Politik wird durch zunehmende Atomstromimporte immer mehr zur Farce (www.oekonews.at) weiter

Hermann Scheer: Die Aufhebung der Atomsubventionen ist überfällig

7.1.2008 - Gesetzesinitiative für eine Neuregelung der Finanzierung der atomaren Entsorgung und der Atomhaftung. (www.sonnenseite.com) weiter

Hessische SPD will Subvention von Kernenergie abschaffen

7.1.2008 - Die hessische SPD will bei einem Wahlsieg indirekte Subventionen der deutschen Atomindustrie abschaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Steuerliche und verwaltungstechnische Behandlung der Rückstellungen der Kernkraftwerke

4.1.2008 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie erklärt zur steuerlichen und verwaltungstechnischen Behandlung der Rückstellungen der Kernkraftwerke: (www.bmwi.de) weiter

Hessen soll bis 2030 zu 100 Prozent erneuerbar sein

26.12.2007 - Die beiden Atomkraftwerksblöcke Biblis A und B können problemlos durch erneuerbare Energien ersetzt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Kinderkrebs um Atomkraftwerke

23.12.2007 - Es ist jetzt Zeit zu handeln - Der Schutz der Bürger muss Chefsache werden (www.oekonews.at) weiter

Das reale Restrisiko der Atomenergie

21.12.2007 - In Deutschland laufen noch 17 Atomkraftwerke - das sind 17 mögliche Einladungen an Terroristen. Darüber wird seit langem diskutiert. weiter

Das reale Restrisiko der Atomenergie

21.12.2007 - In Deutschland laufen noch 17 Atomkraftwerke - das sind 17 mögliche Einladungen an Terroristen. Darüber wird seit langem diskutiert. Aber die Gefahr durch Terroristen ist nur eine von mehreren. Eine wissenschaftliche Studie hat soeben bewiesen, dass die angeblich so sicheren deutschen Atomkraftwerke ein Zusatzrisiko für Kinder in sich bergen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nein zu AKW-Bau in Bulgarien - Ja zu Euratom-Ausstieg

17.12.2007 - FPÖ schlägt Schaffung einer europäischen Agentur für Erneuerbare Energie statt Euratom vor (www.oekonews.at) weiter

Geplanter Bau von zwei neuen Atomkraftwerken in der Schweiz

17.12.2007 - Die Allianz Stopp Atom stellt sich gegen den Bau neuer Atomkraftwerke. (www.oekonews.at) weiter

Kommission gibt grünes Licht für erstes russisches Atomkraftwerk innerhalb der EU

11.12.2007 - Am Freitag hat die Europäische Kommission eine positive Stellungnahme zum umstrittenen Atomkraftwerk Belene in Bulgarien veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Die Freiheit zu handeln - Was jede und jeder tun kann!

11.12.2007 - Zum weltweiten Klima-Aktionstag haben sicherlich viele Menschen um 20 Uhr für fünf Minuten das Licht ausgeschalten wie es Greenpeace und andere Umweltverbände vorschlugen. Die Aktion ist sicher gut gemeint. weiter

Vorarlberg schreibt Klimaschutz in die Landesverfassung

10.12.2007 - Petition von Umweltaktivisten gab den Anstoß: Beschluss im Jänner - Erneuerbare Energie, Energieeffizienz und keine Atomkraft (www.oekonews.at) weiter

Besorgniserregende Ergebnisse bei deutscher Leukämiestudie

10.12.2007 - Deutsche Politik muss Konsequenzen aus neuer Leukämiestudie ziehen -Atomkraftwerke abschalten statt Risiko leugnen (www.oekonews.at) weiter

Krebsrisiko für Kinder in der nahen Umgebung von Kernkraftwerken

9.12.2007 - Neue Studie im Auftrag des Bundesamtes für Strahlenschutz bringt erstmals belastbare Ergebnisse. (www.sonnenseite.com) weiter

Jugend lässt sich nicht von den Klimamärchen der Atomlobby foppen

7.12.2007 - Über 2000 Jugendliche haben am Antiatom-Gewinnspiel teilgenommen - die Gewinner stehen fest (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission schwenkt voll auf Atomkraft ein

7.12.2007 - Atomkraft als Klimaschutzmaßnahme- das kann nicht sein! (www.oekonews.at) weiter

Swoboda: Aussagen von Vaclav Klaus zu Atomenergie zeugen von Unkenntnis der Fakten

7.12.2007 - Eine Erhöhung des Anteils der Atomenergie an der weltweiten Energieerzeugung würde nämlich rasch die raren Reserven aufbrauchen und überdies den Preis für Uran in die Höhe treiben (www.oekonews.at) weiter

?Der Spiegel? verbreitet Legenden vom harmlosen Atom

6.12.2007 - Mit der Veröffentlichung des Artikels ?Legenden vom bösen Atom? von Matthias Schulz in ?Der Spiegel? vom 19. November 2007 betätigt sich das in Hamburg produzierte Nachrichtenmagazin unkommentiert als Verbreiter von Legenden vom angeblich harmlosen Atom. Kommentar von Dr. Sebastian Pflugbeil, Präsident der Gesellschaft für Strahlenschutz e.V.. (www.sonnenseite.com) weiter

„Atomausstieg-selber-machen“ ruft zum „qualitativen Stromwechsel“ auf

5.12.2007 - Das Aktionsbündnis 'Atomausstieg-selber-machen' hat die Aufforderung der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und Umweltminister Sigmar Gabriel an die privaten Stromverbraucher begrüßt, die Strompreise zu vergleichen und gegebenenfalls den vier Stromversorgern E.on, RWE, Vattenfall und EnBW den Rücken zu kehren. Allerdings sei es zu kurz gesprungen, nur von einem teuren zu einem billigen Atom- und Kohlestromanbieter zu wechseln: 'Wer nicht nur Geld sparen, sondern auch die Energiewende beschleunigen will, muss jetzt Nägel mit Köpfen machen: Vollziehen Sie den qualitativen Wechsel, weg von den Atom- und Kohlekonzernen hin zu Ökostromanbietern.' (www.solarportal24.de) weiter

Auch im Saarland: Erneuerbare Energien statt Kohle

4.12.2007 - In Deutschland fordern inzwischen fast alle Politiker fast aller Parteien mehr Klimaschutz. Aber gleichzeitig sind - nach Berechnungen von Greenpeace - in den nächsten Jahren 24 neue Kohlekraftwerke geplant. weiter

Weitere Experimente in der aktiven Zone des AKW Temelín ? diesmal mit russischer Hilfe

4.12.2007 - Russischer Brennstoff soll von einem russischen Unternehmen geprüft werden ? Sicherheitsprobleme werden ignoriert (www.oekonews.at) weiter

Neuer Vertrieb für Elektrofahrzeuge in Österreich

27.11.2007 - Das innovative Unternehmen LuPower, in St.Andrä bei Tamsweg im Lungau beheimatet, wird Partner des internationalen Vertriebsnetzwerkes für Elektrofahrzeuge NEWTEON und wird dessen Produktportfolio in Österreich anbieten (www.oekonews.at) weiter

Sigmar Gabriel: Kritik an der IEA-Position zur Atomenergie

27.11.2007 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat die Vorlage des World Energy Outlooks der Internationalen Energieagentur (IEA) begrüßt, gleichzeitig aber auf die gravierende Schwäche des Berichts bei der Bewertung der Atomenergie hingewiesen. Die jährlich erscheinende globale Energiestudie der IEA enthält die aktuellen Energiedaten sowie einen Ausblick auf den globalen Energieverbrauch und den damit verbundenen Treibhausgas-Ausstoß bis zum Jahr 2030. In diesem Jahr standen die Entwicklungen in China und Indien im Mittelpunkt. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Biomasse-Heizwerk in Wald im Pinzgau

26.11.2007 - Saubere Energie für die Oberpinzgauer Nationalpark- und Tourismusgemeinde (www.oekonews.at) weiter

Ex-Chef der bulgarischen Atomaufsicht spricht sich gegen AKW Belene aus

23.11.2007 - Nichtregierungsorganisationen werfen der Kommission Nachlässigkeit vor (www.oekonews.at) weiter

NUKLEAR-GANGSTER

23.11.2007 - Brutaler Überfall auf südafrikanisches Atomforschungszentrum Pelindaba, wo BRD-Firmen nuklearen Brennstoff für den Hochtemperatur-Reaktor produzieren - Kämpfe im Kontrollzentrum (www.oekonews.at) weiter

Weltenergiemärkte im Umbruch

23.11.2007 - Rohöl wird knapp Kernkraft und Kohle führen in die Energie-Sackgasse. Energieversorgung muss im 21. Jahrhundert von den Grundsätzen 'Effizient und Erneuerbar' geprägt sein: (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Verfahren entfernt Uran aus Getränkewasser

22.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Veolia Water Solutions & Technologies vom 22.11.2007 - 09:33 - Nürnberg/Celle, 21. November 2007 ? Ein Verfahren zur Entfernung von Uran aus dem Trinkwasser präsentierte das Wasseraufbereitungsunternehmen ELGA Berkefeld, eine Tochter ... (openpr.de) weiter

Atomkraft verliert laut Studie weltweit an Bedeutung

22.11.2007 - Grüne im Europaparlament legen Weltatom-Bericht vor: Neue Studie: Keine Spur von der viel beschworenen Renaissance der Atomenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwere AKW-Unfälle in der Schweiz: Wer muss bezahlen?

21.11.2007 - Die Allianz «Stopp Atom» weist auf die grossen Mängel sowohl des bestehenden als auch des geplanten Kernenergiehaftpflichtgesetzes (KHG) hin (www.oekonews.at) weiter

Weltenergiemärkte im Umbruch

18.11.2007 - Rohöl wird knapp Kernkraft und Kohle führen in die Energie-Sackgasse. Energieversorgung muss im 21. Jahrhundert von den Grundsätzen 'Effizient und Erneuerbar' geprägt sein (www.oekonews.at) weiter

Europäische Antiatom-Bewegung im Aufschwung

16.11.2007 - Vorbereitungstreffen für internationale Anti-Atom Konferenz heute in Linz (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie Pongau Gesamtsieger bei Energy Globe Salzburg

15.11.2007 - Salzburg bei erneuerbarer Energie und Energieeffizienz Bundesland Nummer 1 (www.oekonews.at) weiter

Was halten Sie von dem Plan ein Atomkraftwerk in einem Erdbebengebiet zu bauen?

15.11.2007 - Nichts? Sagen Sie es der EU-Kommission! Schicken Sie noch heute online eine Protest-Email! Die Zeit drängt! (www.oekonews.at) weiter

Online-Protest gegen den Ausbau von Mochovce mit dem Geld von einer österreichischen Bank

13.11.2007 - 'Keine Kredite für Atomkraft!' (www.oekonews.at) weiter

"Biblis angeklagt"

13.11.2007 - IPPNW zieht vor Gericht. Klage auf Stilllegung des Atomkraftwerks Biblis B. (www.sonnenseite.com) weiter

Demonstration gegen Atomstrom-Transitleitung in der Oststeiermark

12.11.2007 - Österreichische Regierung muss endlich gegen Mochovce aktiv werden (www.oekonews.at) weiter

Grüne für dezentrale Energieversorgung statt Bau einer Atomstromautobahn

12.11.2007 - Krojer: Wende in der Energiepolitik bringt Wertschöpfung und Energieunabhängigkeit (www.oekonews.at) weiter

Sima: Kein Ausbau des AKW Mochovce!

11.11.2007 - 20. Jahrestag der italienischen Volksabstimmung gegen die Atomkraft (www.oekonews.at) weiter

Das Ende des Ölzeitalters ist der Beginn des Solarzeitalters – Die Chance der Krise

10.11.2007 - Lange Zeit waren wir so naiv und glaubten, das Öl ginge nie zu Ende und Benzin wäre billig für alle Zeit. Inzwischen wissen wir es besser: Der Liter Benzin kostet bald zwei Euro und mittelfristig gar drei Euro oder mehr. weiter

Fast so viel Windstrom wie Atomstrom

9.11.2007 - Am 7. November 2007 wurden in Deutschland 275 Millionen Kilowattstunden Windstrom laut ISET erzeugt. (www.sonnenseite.com) weiter

Zweiter Sonne+Freiheit Preis

8.11.2007 - Übergabe in Sandl und in Budweis- Anti-Atom Engagement und grenzüberschreitende Kontaktpflege müssen einander nicht ausschließen (www.oekonews.at) weiter

Tschechiens Premier erneut für Ausbau der Atomindustrie!

6.11.2007 - atomstopp erneuert Forderung nach Völkerrechtsklage (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Nein zu Börsegang der Energie AG!

5.11.2007 - Vorstand hat unterschrieben, atomstopp_Personenkomitee wird gegründet (www.oekonews.at) weiter

Vattenfall verliert 200.000 Kunden

4.11.2007 - Nach Verschleierungen, Verharmlosungen und Lügen im Zusammenhang mit Atomunfällen und durch umstrittene Preiserhöhungen laufen dem AKW-Betreiber Vattenfall massenhaft die Kunden weg. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Atom: EP bringt Atomkraft erneut in Zusammenhang mit Klimaschutz

31.10.2007 - Die Pro-Atom-LobbyistInnen im Europäischen Parlament verbuchen einen neuen Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Volvo: Atomstrom ? nein danke!

30.10.2007 - Volvo verabschiedet sich ab Januar 2008 vom bisherigen Atomstrom und steigt zu 100% auf Ökostrom zur Produktion seiner Autos um. (www.sonnenseite.com) weiter

Offener Brief an Erste Bank Generaldirektor Andreas Treichl

29.10.2007 - Kreditvergabe für AKW Mochovce durch die Erste Bank (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch leben - aber wie?

27.10.2007 - Umwelt, Umweltpolitik und Klimaschutz sind in aller Munde. Aber leben wir auch entsprechend? Die meisten von uns beziehen nach wie vor Atomstrom, fahren Autos, die acht bis zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer verbrauchen oder heizen ihre Wohnungen mit Erdöl. weiter

Bioenergie statt Atom

27.10.2007 - Kornkraft statt Kernkraft ? das könnte einer der Slogan einer künftigen 100%igen Versorgung mit erneuerbaren Energien in Deutschland und Europa sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Speichertechnologien werden Energiemärkte revolutionieren

26.10.2007 - „Die Behauptungen, dass sich Solar- und Windstrom nicht speichern lassen, sind Techniklügen zugunsten von Atom- und Kohlekraftwerken“, erklärt Dr. Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR und Vorsitzender des Weltrats für erneuerbare Energien. Tatsächlich gebe es eine breite Palette technischer Lösungsansätze für eine ausschließlich auf erneuerbare Energien gründende Stromversorgung, bei der sich die Quellen erneuerbarer Energien wechselseitig ergänzen und mit denen ein breiter Ausbau von Solar- und Windkrafterzeugung realisiert werden könne. (www.solarportal24.de) weiter

atomstopp: EURATOM-Vertrag wird im EU-Reformvertrag einzementiert!

25.10.2007 - Zement, Sand, Wasser und der EURATOM-Vertrag für Außenministerin Plassnik! (www.oekonews.at) weiter

"Speichertechnologien werden die Energiemärkte revolutionieren"

25.10.2007 - Kein modernes Energiesystem kann ohne Speicher- und Ersatzkapazität bestehen. Das gilt nicht nur für erneuerbare Energien, sondern auch für fossile und atomare. (www.sonnenseite.com) weiter

Sima fordert Stopp der Ausbaupläne für das AKW Mochovce

25.10.2007 - Neue Blöcke 3 und 4 unweit Wiens: EU-Kommission bastelt bereits an Finanzierungsplänen! (www.oekonews.at) weiter

Erste-Bank will Fertigbau von AKW Mochovce finanzieren

25.10.2007 - Scharfe Kritik an 'Untergrabung der österreichischen Anti-Atom-Politik' (www.oekonews.at) weiter

Naturstrom mit Preisgarantie und Startguthaben!

24.10.2007 - Zeigen Sie Atom & Co. die rote Karte: Werden Sie jetzt Ökostrom-Kunde! (www.sonnenseite.com) weiter

Campingbetreiber setzen bei der Sanierung ihrer Sanitäreinrichtungen auf VARMECO-Systeme

23.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von varmeco GmbH & Co.KG vom 23.10.2007 - 12:03 - In die mit varmeco-Produkten grundsanierten Sanitäreinrichtungen der Campinganlagen ?Münstertal?, ?Erlebnisdorf Legau?, ?Elbsee?, ?Wirthshof? und mehrere ... (openpr.de) weiter

Protestaktion gegen den Ausbau des AKW Mochovce

23.10.2007 - Österreichische Regierung darf Mochovce nicht unter den Teppich kehren! (www.oekonews.at) weiter

Nuclear-Free Future Award: ein wichtiges Signal gegen die Atomkraft

21.10.2007 - Bereits das zehnte Mal fand die Preisverleihung des Anti-Atom-Preises in Salzburg statt (www.oekonews.at) weiter

Dünnschicht-Hersteller First Solar gibt AluTec FL als erstes Einlegesystem frei

19.10.2007 - First Solar hat AluTec FL als erstes Einlegesystem zur Montage seiner rahmenlosen Dünnschicht-Module zugelassen. In einer 1,4 Megawatt-Freilandanlage im Gewerbepark Breisgau in Eschbach bei Freiburg kommt das System jetzt erstmalig bei über 20.000 Dünnschicht-Modulen zum Einsatz. Die schnelle und sichere Montage von rahmenlosen Modulen gewährleiste eine kosteneffiziente Montage, was gerade bei Dünnschicht-Modulen von großer Bedeutung sei, da für dieselbe Fotovoltaik-Leistung im Vergleich zu kristallinen Modulen deutlich mehr Module und Profile verbaut würden, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

GLOBAL 2000: Stopp Ausbau Mochovce!

18.10.2007 - Keine Leistungserhöhung für AKW Mochovce 1 und 2 ? geplanter Bau von Mochovce 3 und 4 bedroht Österreich (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Stopp Ausbau Mochovce!

18.10.2007 - Keine Leistungserhöhung für AKW Mochovce 1 und 2 ? geplanter Bau von Mochovce 3 und 4 bedroht Österreich (www.oekonews.at) weiter

Energie im Südwesten

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von FORUM Institut für Management GmbH vom 12.10.2007 - 17:33 - Heidelberg - Ob Energiepreiserhöhungen, Verlängerung von Laufzeiten für Atomkraftwerke oder die Entflechtung von Energieversorgungs-unternehmen ? eine Vielzahl ... (openpr.de) weiter

direct/ Kodiak Exploration Limited: Kodiak identifiziert mit Hilfe von Luftvermessung große Anomalie

18.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Kodiak Exploration Limited vom 12.10.2007 - 17:21 - Große, intensive radiometrische Anomalie als Ursprungsgebiet einer radioaktiven Felsbrockenfolge auf dem Otish Uran Grundstück VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, October 12, ... (openpr.de) weiter

Glos bei 25-Jahr-Feier des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld - "Kernenergie spielt eine wichtige Rolle beim Klimaschutz"

18.10.2007 - Bundesminister Glos: 'Zum 25-jährigen Jubiläum des 1.345-Megawatt Kernkraftwerks Grafenrheinfeld gratuliere ich herzlich. Ich bin heute sehr gerne an diesen Kernkraftwerksstandort gekommen: Nicht nur, weil Grafenrheinfeld in meinem Wahlkreis liegt, sondern auch weil für mich die Kernenergie einen wichtigen Eckpfeiler der Energieversorgung in Deutschland darstellt.' (www.bmwi.de) weiter

Glos bei 25-Jahr-Feier des Kernkraftwerks Grafenrheinfeld - "Kernenergie spielt eine wichtige Rolle beim Klimaschutz"

18.10.2007 - Bundesminister Glos: 'Zum 25-jährigen Jubiläum des 1.345-Megawatt Kernkraftwerks Grafenrheinfeld gratuliere ich herzlich. Ich bin heute sehr gerne an diesen Kernkraftwerksstandort gekommen: Nicht nur, weil Grafenrheinfeld in meinem Wahlkreis liegt, sondern auch weil für mich die Kernenergie einen wichtigen Eckpfeiler der Energieversorgung in Deutschland darstellt.' (www.bmwi.de) weiter

Eine Frage der Haftung

18.10.2007 - Eine Frage der Haftung (16. September 2007) - Wenn ein Blitz ein Elektrogerät zerstört, kann sich der Netzbetreiber durchaus 'rausreden' und Verbraucher gehen oft leer aus, mangels Nachweis. Als Praktiker aus der Assekuranz (www.energieverbraucher.de) weiter

Wahrheit über den Störfall

18.10.2007 - Wahrheit über den Störfall(24. September 2007) - An einem einzigen Tag mussten innerhalb von zwei Stunden gleich zwei Atomkraftwerke in Schleswig-Holstein durch schnelle Notabschaltung vom Netz. Von Detlef Matthiessen, Mitglied des (www.energieverbraucher.de) weiter

Gefahr des Atomterrorismus - Atomausstieg jetzt statt Panikmache!

18.10.2007 - Die Ärzteorganisation IPPNW gratuliert Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble zu seiner Einsicht hinsichtlich der akuten Gefahr von terroristischen Atomanschlägen. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Zuckerguss über dem Tod

18.10.2007 - Die Bundesgartenschau findet dort statt, wo früher Uran abgebaut wurde. Über kranke Wismut-Kumpel herrscht Schweigen. Von Sebastian Pflugbeil in ?Publik-Forum? Nr. 14/2007. (www.sonnenseite.com) weiter

Gratis-Energien und Holz statt Energiepolitik von Boltz

17.10.2007 - In den Alpentälern steigt die Temperatur um 4Grad C, weltweit explodieren die erneuerbare und die Energiesparindustrie. Aber Österreichs Energie- und Klimapolitik setzt unverbesserlich den Weg ins fossil-atomare Verderben fort (www.oekonews.at) weiter

"Energie 2.0" - das grüne Energiekonzept bis 2020

16.10.2007 - Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen hat ein konkretes Maßnahmenpaket vorgelegt, mit dem die CO2-Emission in Deutschland bis zum Jahr 2020 um mehr als 40 Prozent reduziert werden soll. Dies ist ohne jede Änderung am Atomausstieg und weil es (www.energieverbraucher.de) weiter

Wind auf der Überholspur

16.10.2007 - Windkraft überholt Atomkraft und kaum einer merkt es. (www.energieverbraucher.de) weiter

Drei Meiler für den Export

16.10.2007 - Deutschland exportierte 2006 so viel Strom wie drei große Atomkraftwerke jährlich produzieren: 20 Milliarden Kilowattstunden. (www.energieverbraucher.de) weiter

Amtsmanager 2007- erster Platz für "Energieregion Strudengau"

15.10.2007 - Seit zehn Jahren wird die Auszeichnung zum 'Amtsmanager' vergeben- in der Kategorie Kommunen bekam die 'Energieregion Strudengau' den ersten Platz (www.oekonews.at) weiter

Energie im Südwesten

12.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von FORUM Institut für Management GmbH vom 12.10.2007 - 17:33 - Heidelberg - Ob Energiepreiserhöhungen, Verlängerung von Laufzeiten für Atomkraftwerke oder die Entflechtung von Energieversorgungs-unternehmen ? eine Vielzahl ... (openpr.de) weiter

direct/ Kodiak Exploration Limited: Kodiak identifiziert mit Hilfe von Luftvermessung große Anomalie

12.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Kodiak Exploration Limited vom 12.10.2007 - 17:21 - Große, intensive radiometrische Anomalie als Ursprungsgebiet einer radioaktiven Felsbrockenfolge auf dem Otish Uran Grundstück VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA, October 12, ... (openpr.de) weiter

Boom bei Ökostromanbietern

6.10.2007 - Seit die Atomkraftdiskussion in Deutschland wegen der Ereignisse in den norddeutschen Meilern Krümmel und Brunsbüttel erneut hochkocht, wächst auch das Interesse an der Initiative „Atomausstieg selber machen“ rapide. In den letzten Wochen besuchten so viele Menschen die Stromwechsel-Homepage der Initiative wie nie seit dem Start Ende September 2006. Die Initiative ist sich sicher, dass Bevölkerung, Gewerbe, Unternehmen, Kirchen und auch öffentliche Einrichtungen jetzt realen Einfluss auf die Konzernpolitik gewinnen können, wenn der Stromanbieterwechsel hin zu ökologischen Angeboten zum Massenphänomen wird. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace energy senkt Strompreis

6.10.2007 - Alle Verbraucherinnen und Verbraucher, die ab jetzt zu Greenpeace energy wechseln, bekommen Strom ohne Atom- und Kohlekraft zu einem Preis von 19,8 Cent pro Kilowattstunde und einer monatlichen Grundgebühr von 8,90 Euro. Damit profitieren die Kundinnen und Kunden von den in den letzten Monaten gesunkenen Netzentgelten, heißt es in einer Pressemitteilung. Der bundesweite Ökostromanbieter hat bisher den Bau von 1,6 Megawatt Fotovoltaik und 16 Megawatt Windkraft realisiert. (www.solarportal24.de) weiter

2. Weltversammlung für Erneuerbare Energien 2007

3.10.2007 - Protagonisten Erneuerbarer Energien aller Kontinente kommen vom 19. bis 21. November 2007 in Bonn zur 2. Weltversammlung für Erneuerbare Energien (WREA) zusammen. Hochrangige Sprecher aus Wissenschaft, Regierungen und Wirtschaft, werden den ökonomischen, ökologischen und sozialen Nutzen einer Substitution fossiler und atomarer Energien durch Erneuerbare Energien aufzeigen. Organisiert wird die WREA von EUROSOLAR, der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Der Zuckerguss über dem Tod

27.9.2007 - Die Bundesgartenschau findet dort statt, wo früher Uran abgebaut wurde. Über kranke Wismut-Kumpel herrscht Schweigen. Von Sebastian Pflugbeil in ?Publik-Forum? Nr. 14/2007. (www.sonnenseite.com) weiter

Wahrheit über den Störfall

24.9.2007 - Wahrheit über den Störfall(24. September 2007) - An einem einzigen Tag mussten innerhalb von zwei Stunden gleich zwei Atomkraftwerke in Schleswig-Holstein durch schnelle Notabschaltung vom Netz. Von Detlef Matthiessen, Mitglied des (www.energieverbraucher.de) weiter

Atommanager wollen Windkraft

20.9.2007 - Der weltgrößte Atomkonzern Areva drängt weiter auf mehr Windenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Gefahr des Atomterrorismus - Atomausstieg jetzt statt Panikmache!

17.9.2007 - Die Ärzteorganisation IPPNW gratuliert Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble zu seiner Einsicht hinsichtlich der akuten Gefahr von terroristischen Atomanschlägen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Ratgeber zur Energie-Unabhängigkeit

17.9.2007 - Der neue Ratgeber ÖKO-TEST KOMPAKT Energie zeigt, wie sich Verbraucher Schritt für Schritt unabhängig von Öl, Gas, Kohle und Atomkraft machen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Frage der Haftung

17.9.2007 - Eine Frage der Haftung (16. September 2007) - Wenn ein Blitz ein Elektrogerät zerstört, kann sich der Netzbetreiber durchaus 'rausreden' und Verbraucher gehen oft leer aus, mangels Nachweis. Als Praktiker aus der Assekuranz (www.energieverbraucher.de) weiter

Stromwechselkampagne als Erfolgskonzept und Strategie gegen neue AKW

16.9.2007 - Der Energiekonzern Vattenfall hat in den vergangenen Monaten rund 100.000 Stromkunden an andere Anbieter verloren. (www.sonnenseite.com) weiter

Mangelware Uran

16.9.2007 - Die Fördermenge liegt weit unter dem tatsächlichen Bedarf. Seit dem Jahr 2000, als der Preis für Uranoxid U3O8 zwischen sieben und acht Dollar lag, hat er sich fast verzwanzigfacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Der hohe Ölpreis - gut für die Erneuerbaren

15.9.2007 - Das war absehbar: Der Ölpreis ist erstmals über 80 Dollar pro Barrel gestiegen. Und das ist erst der harmlose Anfang, denn Experten im US-Energieministerium gehen davon aus, dass der Ölpreis in den nächsten 10 Jahren auf 250 Dollar klettern könnte. weiter

Bush und Howard: Blinde können keine Blinden führen

10.9.2007 - In diesen Tagen hat Ministerpräsident Howard zusammen mit George W. Bush zu einer Klimakonferenz nach Sydney eingeladen. weiter

Projekte Antiatom-Gewinnspiel und Antiatom-Schulwettbewerb

5.9.2007 - Die Antiatom-Projekte des Vereins 'Antiatom-Szene' (für Schüler der 5. bis 13. Schulstufe ) haben das Ziel, aufzuzeigen,... (www.energiewende.com) weiter

Krieg um Öl oder Frieden durch die Sonne?

3.9.2007 - In diesen Tagen wird wieder einmal deutlich, wie die zentrale politische Frage des 21. weiter

Die Energiewende ist möglich – Neue Energie – Neue Arbeitsplätze

30.8.2007 - Nur ein rascher und radikaler Umstieg auf 100 % erneuerbare Energie kann das Weltklima und damit die Lebensgrundlagen für unsere Kinder und Enkel noch retten. Das Ziel kann weder 20 noch 50 % heißen, sondern nur 100 % erneuerbare Energie. weiter

Emnid-Umfrage: Deutsche fordern schärfere Atomaufsicht

25.8.2007 - Rund 85 Prozent der Deutschen wollen schärfere Kontrollen von Atomkraftwerken durch die Behörden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Befragung des Emnid-Instituts im Auftrag von Greenpeace. Nur 12 Prozent der Bevölkerung sind der Meinung, die derzeitigen Kontrollen reichten aus. Sogar 91 Prozent der Befragten fordern, dass Informationen über Zwischenfälle in Atomanlagen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollten. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland: Windstrom so leistungsstark wie Atomstrom

25.8.2007 - Am 30. Juli wurden in Deutschland 226 Millionen Kilowattstunden Strom laut ISET (Institut für Solare Energieversorgungs... (www.energiewende.com) weiter

Energieverbrauch in Deutschland: Minus bei Wärmeenergien und Kernkraft

25.8.2007 - Der inländische Verbrauch an Primärenergieträgern lag in den ersten sechs Monaten rund 8 Prozent niedriger als im erste... (www.energiewende.com) weiter

Du sollst den Kern nicht spalten!

30.7.2007 - Papst Benedikt XVI. geißelt Atomraketen und setzt sich für den “friedlichen und sicheren Gebrauch der Atomkraft” ein. weiter

Vattenfall: Wat ein Fall für alle AKW-Betreiber!

18.7.2007 - Vattenfall hat jetzt 19 Tage verschwiegen, vertuscht und Kunden getäuscht. weiter

Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke?

11.7.2007 - “Deutschland hat die sichersten Atomkraftwerke der Welt.” Gebetsmühlenartig leierten die deutschen Atommanager dieses Mantra seit Jahrzehnten herunter. weiter

Gorbatschow:

6.7.2007 - Peter Ustinov hat ihn einmal als “den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts” bezeichnet. weiter

Kanzlerin, bleibe hart!

30.6.2007 - Die vier großen deutschen Energieversorger - RWE, Eon, EnBW und Vattenfall - kämpfen um ihre Monopolstellung. Sie wollen längere Laufzeiten ihrer Atomkraftwerke, planen neue Kohlekraftwerke und machen riesige Gewinne. weiter

Vattenfall will

27.6.2007 - Deutschlands drittgrößter Stromerzeuger Vattenfall Europe hat sich eine neue Tochter zugelegt: Die Hamburger Vattenfall Europe New Energy. Damit will das Unternehmen seinen Anspruch verdeutlichen, den schnell wachsenden Markt für erneuerbare Energien nicht zu verschlafen. weiter

China will sauber werden

18.5.2007 - Das 1,3 Milliarden-Volk der Chinesen hat große Umweltprobleme, macht allerdings auch Anstrengungen zu deren Lösung. Hierzulande weiß kaum jemand, dass China zur Zeit etwa 80 Prozent aller Sonnenkollektoren der Welt produziert und installiert - etwa achtmal mehr als alle 27 EU-Staaten zusammen. weiter

Neue Studie warnt vor Atomenergie

13.5.2007 - Jedes Jahr kommt es zu tausenden Störfällen in Atomkraftwerken. Davon allein 800 in Frankreich. weiter

Klimaschutz kostet - kein Klimaschutz kostet die Zukunft

5.5.2007 - Fazit des dritten Weltklimaberichts der UNO: Jetzt ist genug geredet, jetzt muss endlich gehandelt werden. Die Welt ist noch zu retten. weiter

Brasilianische Kirche gegen Biosprit

4.5.2007 - In Brasilein herrschen ökologische und soziale Probleme durch die Herstellung von Bioenergie. weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de