Dienstag, 20.2.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Auto & Verkehr - 6542 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 (350 Artikel pro Seite)

ZSW baut Batterien mit 10.000 Ladezyklen

22.5.2013 - Am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) wurden Lithium-Ionen-Batterien der Spitzenklasse entwickelt. Die Hochleistungszellen übertreffen bei der Zyklenstabilität, einer wichtigen Kennziffer für die Lebensdauer, den internationalen Stand der Technik: Mehr als 10.000 Vollzyklen wurden bislang erreicht. Lithium-Ionen-Batterien sollen in Elektroautos und als Solarstromspeicher eingesetzt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Die Bibel rund um LED-Leuchten. Von den Grundlagen über Bauanleitungen bis zur selbst entwickelten Leuchte!

22.5.2013 - Fachbuch: LED-Wohnraumlicht von den Autoren Leuchtenberg und Stromfeld Das Ziel dieses Fachbuches ist es, auf über 360 Seiten und mit mehr als 250 Abbildungen, Schaltplänen und Tabellen mehrere Wege zur passgenauen LED-Leuchte detailliert zu beschreiben. Nachbauen oder selbst entwickeln, für alle (www.openpr.de) weiter

Postauto fahren in Bonn elektrisch

22.5.2013 - Deutsche Post setzt ab Mitte 2013 elektrische Zustellfahrzeuge in der Bonner Innenstadt und im Umland ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationales Elektroauto-Treffen startet: Der ALPEN-ADRIA-ENERGY-Award

21.5.2013 - Mitteleuropas grösstes Elektromobilitäts-Treffen setzt mit Fahrt vom Wörthersee über Italien nach Slowenien ein grenzübergreifendes Statement für saubere Energien. (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Bundesumweltminister Altmaier päppelt Spritschlucker

20.5.2013 - / Greenpeace-Aktivisten fordern den Minister zu mehr Klimaschutz im Straßenverkehr auf (www.oekonews.at) weiter

Spanien: Bald weniger Bahn?

17.5.2013 - 48 Bahnlinien könnten aufgrund eines Gutachtens des Verkehrministeriums stillgelegt werden (www.oekonews.at) weiter

Branchenkrieg in der Energiewirtschaft

17.5.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Verkehrsplanung: Planlos, unfinanzierbar, zerstörerisch

16.5.2013 - Die Straßen-Wunschlisten der Länder für den Bundesverkehrswegeplan 2015 bis 2030. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostenoptimierte Produktion mit standardisierten Anlagenkomponenten für die Solar- und Batteriemodulfertigung - auch für Nachrüstung, Erweiterung und Produktionsoptimierung

16.5.2013 - Von manueller Fertigung bis hin zur Vollautomatisierung für Solarmodule und Batteriemodule - bei Reis Robotics stehen alle Fertigungsschritte der Prozesskette als eigenständige Stationen in 3 Ausbaustufen zur Verfügung. (www.presseportal.de) weiter

Elektromobilität: Mehr als nur ein Autowechsel

16.5.2013 - Der 'Zukunftskongress Mobilität' evolution:m stellte am Dienstag im Bregenzer Kongresshaus Elektromobilität in den Mittelpunkt- Es geht langsam aber stetig weiter (www.oekonews.at) weiter

Knoflacher: Der Mensch ist auf Tempo 30 hin optimiert

16.5.2013 - Botschafter für 30 km/h - Professor Dr. Hermann Knoflacher, der bekannte Verkehrsexperte und Mobilitätsforscher aus Wien, hat seine Unterstützung für unsere Europäische Bürgerinitiative erklärt. Im Interview am Randes des Bundesweiten Umwelt- und Verkehrs-Kongresses im März in Berlin erläuterte er warum: Der Mensch ist nicht für Geschwindigkeiten jenseits von Tempo 30 gemacht, ist seine Überzeugung. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl in den USA: Der Berg wächst

15.5.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Gestern Nacht das gleiche Spiel wie an so vielen Dienstagen zuvor: Das American Petroleum Institute gibt der Ölwelt Zahlen an die Hand, die alles andere als besorgniserregende Engpässe offenbaren. Mehr Rohöl, mehr Mitteldestillate, ein bisschen weniger Benzin, so (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: „Bundesumweltminister Altmaier päppelt Spritschlucker“

15.5.2013 - Gegen die klimafeindliche Position von Umweltminister Peter Altmaier (CDU) protestieren Greenpeace-Aktivisten mit einem Banner am Bundesumweltministerium in Berlin. Die Umweltschützer fordern den Minister auf, sich bei den aktuellen Verhandlungen über CO2-Grenzwerte für Neuwagen in der EU, seiner Verantwortung für den Klimaschutz zu stellen: 'Herr Altmaier, Klima schützen statt Spritschlucker päppeln!' Für die Energiewende, von der der Minister so viel rede, tue er im Verkehrsbereich nichts, so die Umweltschutzorganisation. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace: „Bundesumweltminister Altmaier päppelt Spritschlucker“

15.5.2013 - Gegen die klimafeindliche Position von Umweltminister Peter Altmaier (CDU) protestieren Greenpeace-Aktivisten mit einem Banner am Bundesumweltministerium in Berlin. Die Umweltschützer fordern den Minister auf, sich bei den aktuellen Verhandlungen über CO2-Grenzwerte für Neuwagen in der EU, seiner Verantwortung für den Klimaschutz zu stellen: 'Herr Altmaier, Klima schützen statt Spritschlucker päppeln!' Für die Energiewende, von der der Minister so viel rede, tue er im Verkehrsbereich nichts, so die Umweltschutzorganisation. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Fenstern zur effizienten Gebäudehülle

15.5.2013 - Fenster und Fenstersysteme haben sich mittlerweile von der einfachen Gebäudekomponente zum Hightech-Bauteil gemausert. Das neu erschienene BINE-Fachbuch 'Energieeffiziente Fenster und Verglasungen' stellt ein breites Spektrum von Funktionen und Gestaltungsspielräumen vor. Dabei konzentrieren sich die Autoren um Professor Andreas Wagner vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) darauf, wie sich die vielfältigen Anforderungen an Fenster optimieren lassen: Im Winter wenig Raumwärme raus- aber viel Solarwärme reinlassen, im Sommer den Wärmeeintrag begrenzen und immer möglichst viel Tageslicht ins Innere leiten. (www.solarportal24.de) weiter

Erste Erfahrungen beim E-Fahrrad-Test von E.ON Mitte in Göttingen

14.5.2013 - Sind Elektrofahrräder im Stadtverkehr eine sinnvolle Alternative zu Bus, Auto und Motorrad? Der E-Fahrrad-Test in Göttingen, den die E.ON Mitte AG im Rahmen der Göttinger Klima-Werkstatt initiiert hat, ist mittlerweile angelaufen. Die ersten Erfahrungen sind gesammelt. Am Montag, 13. (www.openpr.de) weiter

Mit Trickserei der Autohersteller zum niedrigen Spritverbrauch

13.5.2013 - Deutsche Umwelthilfe fordert Eingreifen des Staates gegen manipulierte Herstellerangaben. (www.sonnenseite.com) weiter

Land Vorarlberg unterstützt Photovoltaikanlagen-Bau auf Mehrfamilienhäusern

13.5.2013 - 150.000 Euro werden zur Verfügung gestellt - LH Wallner und LR Schwärzler: Energieautonomie Schritt für Schritt umsetzen (www.oekonews.at) weiter

Alpen-Adria-Energy-Award: Mit dem Elektroauto durch Kärnten und Slowenien

11.5.2013 - Der Verein EUROZEM (Europäisches Zentrum für Solare Mobilität) lädt vom 24.-25. Mai zu seinem alljährlichen Elektroautotreffen nach Kärnten ein. (www.oekonews.at) weiter

Trendstudie Elektromobilität 2013: Es ist noch viel zu tun!

11.5.2013 - Nur noch 6% der befragten Experten glauben an Erreichbarkeit des 1 Mio.-E-Auto-Ziels bis zum Jahr 2020 in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Wege in die Zukunft: Wirtschaftskammer startet Dialog über Mobilität von morgen

10.5.2013 - Reger Meinungsaustausch bei WKÖ-Veranstaltung 'Gesamtstrategie - Zukunft Verkehr' (www.oekonews.at) weiter

Be teslarized..

10.5.2013 - Elektro-Auto-Hersteller Tesla Motors bestätigt ersten Quartals-Gewinn und sorgt in den USA für eine e-mobile Revolution (www.oekonews.at) weiter

Autofahren mit Wasserstoff

9.5.2013 - Die EnergieAgentur.NRW hat zwei PKW, die mit Wasserstoff betrieben werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Wissenschaftler berechnen die globalen Transportwege invasiver Arten

9.5.2013 - Die Globalisierung mit dem einhergehenden stetigen Anstieg des Güterverkehrs sorgt für eine neue Welle der Bioinvasion: Tiere und Pflanzen fahren als blinde Passagiere auf Frachtschiffen, versteckt in Ballastwassertanks oder angeheftet an dem Rumpf der Schiffe. Wissenschaftler der Universitäten Oldenburg und Bristol (Großbritannien) haben sich diesem Problem angenommen. Sie entwickelten die zurzeit präzisesten Modelle zur Vorhersage von Bioinvasion im Schiffsverkehr. So können die Forscher beispielsweise Ballungsgebiete der globalen Bioinvasion bestimmen und jedem Schiff, jedem Hafen oder jeder Region ein Invasionsrisiko zuordnen. (www.sonnenseite.com) weiter

USA: Eine Steuer für Elektroautos?

8.5.2013 - Weniger Benzinverbrauch heißt weniger Einnahmen für die Bundesstaaten- Daher wird eine Besteuerung von E-Fahrzeugen angedacht (www.oekonews.at) weiter

Trendstudie Elektromobilität 2013: Es ist noch viel zu tun!

8.5.2013 - Nur noch 6 % der befragten Experten glauben an Erreichbarkeit des 1 Mio.-E-Auto-Ziels bis zum Jahr 2020 in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Damen, aufgepasst: Meiner ist 30 Meter lang. Neue Modelle für den CO2-armen Güterverkehr

7.5.2013 - Die gute Nachricht: Der Güterverkehr auf der Straße wird umweltfreundlicher. Die schlechte Nachricht: Der Verkehr nimmt zu, und damit sind die guten Effekte dahin. Gibt es noch Möglichkeiten, den CO2-Ausstoß in Zukunft zu senken? "Es gibt inzwischen viele Möglichkeiten, (www.openpr.de) weiter

EnBauSa.de unterstützt Nachfolger von "Die 4. Revolution"

7.5.2013 - Der Kino-Dokumentarfilm 'Die 4. Revolution - Energy Autonomy' war mit Übersetzungen in 26 Sprachen und weltweit über sieben Millionen Zuschauer hierzulande der erfolgreichste politische Dokumentarfilm der letzten Jahrzehnte. Er soll mit dem Film 'Change! Ein deutsches... (www.enbausa.de) weiter

Neues Schülerlabor zu Erneuerbaren Energien vorgestellt

7.5.2013 - Ob Photovoltaik-Module auf dem eigenen Hausdach oder riesige Windräder entlang der Autobahn - Erneuerbare Energien haben Einzug in unseren Alltag gehalten. Doch was sind überhaupt 'Erneuerbare Energien'? Mit welchen Technologien können wir sie nutzen? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich das neue Schülerlabor 'EnerTec' an der Saar-Uni, das das Team um Professor Georg Frey von der Automatisierungstechnik ins Leben gerufen hat. (www.solarportal24.de) weiter

"Klimanews”: Energy Globe Styria- Autofasten

6.5.2013 - RADIOSENDUNG- als Podcast zum Anhören und als Download (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltig unterwegs: Individuelle Verkehrsprojekte sorgen für Mobilität im ländlichen Raum

6.5.2013 - Klima- und Energiefonds: 1 Mio. Euro für Mikro-ÖV-Systeme - Bures: 'Leistbare und nachhaltige Mobilität auch für kleine Gemeinden' - Vogel: 'Neuer Schwerpunkt wird mit Car-Sharing gesetzt' (www.oekonews.at) weiter

VIKTUALIA 2013: Beste Projekte gegen Lebensmittelverschwendung vor den Vorhang

6.5.2013 - Zahlreiche nachahmenswerte Einreichungen: Verkehrsbüro Hotellerie GmbH, Bäuerinnenbeirat der BBK Gmunden, Volksschule Altmünster, HBLA Pitzelstätten, Wiener Tafel und Achleitner BioHof GmbH bekamen Trophäen (www.oekonews.at) weiter

Smartphone Apps für Elektroautos

4.5.2013 - Sustainability Hackathon stellt E-Mobilität und Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt (www.oekonews.at) weiter

Renault Kangoo Z.E. ? 10.000 Stück des Elektroautos sind verkauft

4.5.2013 - ElektroautoRenault konnte vor kurzem verkünden, dass seit Produktionsbeginn insgesamt 10.000 Kangoo Z.E. Vom Band gelaufen sind. (www.oekonews.at) weiter

Trendstudie Elektromobilität 2013

3.5.2013 - Nur noch 6 % der befragten Experten glauben an Erreichbarkeit des 1 Mio.-E-Auto-Ziels bis zum Jahr 2020. Hann. Münden, 03.05.2013 (WBC) Experten identifizieren 3 Gründe für den Stillstand im Elektromobilitätsbereich: 1) Eine untätige Politik, die u.a. die falschen Förderakzente setzt. 2) Eine Automobilindustrie, (www.openpr.de) weiter

Flensburg als „Energie-Kommune“ ausgezeichnet

3.5.2013 - In Flensburg werden nicht nur Verkehrssünder-Punkte, sondern seit Januar 2013 auch Energie gespeichert. In einem Elektrodenheizkessel im Kraftwerk der Stadtwerke Flensburg wird mit Hilfe einer Spule Wasser auf fast 100 Grad Celsius erhitzt und in einem Wasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von 29 Millionen Liter gesammelt. Für ihr Engagement ist die Stadt jetzt als 'Energie-Kommune' ausgezeichnet worden. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende braucht effizientere Biokraftstoffe

2.5.2013 - dena-Untersuchung analysiert Energieverbrauch und Energieträger im Straßenverkehr bis 2025 (www.dena.de) weiter

Ladelösungen für die Elektromobilität von morgen...

2.5.2013 - Reine Elektrofahrzeuge werden für den Verbraucher erst dann interessant, wenn Lademöglichkeiten in ausreichendem Maße vorhanden und zu einem angemessenen Preis zugänglich sind. Dabei muss Deutschland zum Leitmarkt Elektromobilität werden und seine Führungsrolle in Wissenschaft und in der Automobil- und Zulieferindustrie (www.openpr.de) weiter

CO2-Emissionen: Autofreie Mobilität spart Kosten

2.5.2013 - ISI-Forscher sehen 2.000 Euro Gesundheitsnutzen je Person und Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Volkswagen und LichtBlick bieten Ökostrom für Elektro-Autos an

1.5.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Die Mia- Ein Elektroauto der anderen Art

1.5.2013 - Ein VIDEO von Autobild (www.oekonews.at) weiter

Wie sieht die neue Mobilität aus?

1.5.2013 - Gesünder und billiger: Kombiangebote im Verkehr (www.oekonews.at) weiter

IBC Solar setzt auf Strom aus eigener Produktion

1.5.2013 - Die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) macht sich unabhängiger von Stromkonzernen. Um seinen Strom selbst zu erzeugen, baut das Unternehmen acht Solar-Carports mit Stellplätzen für insgesamt 60 Autos. Der von knapp 500 Photovoltaik-Modulen mit einer Leistung von 125 Kilowattpeak (kWp) produzierte Sonnenstrom wird direkt in der Bad Staffelsteiner Zentrale verbraucht. (www.solarportal24.de) weiter

Ruhr-Uni macht Elektroauto fit für Langstrecken

30.4.2013 - Ein VIDEO von E4MotionNRW (www.oekonews.at) weiter

E-Cross Germany - Zero Emission - Elektroautos

30.4.2013 - Ein Film zum Thema Elektroauto (www.oekonews.at) weiter

Wie sieht die neue Mobilität aus?

29.4.2013 - Gesünder und billiger: Kombiangebote im Verkehr. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Solarauto um die Welt

29.4.2013 - EIN VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Renault Twizy by Cathy & David Guetta

28.4.2013 - Sonderedition des Twizy in GENF bei der Autoshow- VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Die Lehre von Tschernobyl: Sonne statt Atom

25.4.2013 - Rechtzeitig zum 27. Jahrestag der Atomkatastrophe von Tschernobyl zeigte ARTE in der vergangenen Woche den Film ?Verseucht und vergessen? über Atommüll vor Europas Küsten. Autoren des gut recherchierten und ebenso eindrucksvollen wie unglaublichen Films waren Thomas Reutter und Manfred Ladwig vom SWR. (www.sonnenseite.com) weiter

VW und CargoBeamer: elogistics award 2013 - Arbeitskreis AKJ Automotive / Preisverleihung in Saarbrücken

25.4.2013 - Der Arbeitskreis AKJ Automotive beschäftigt sich mit Strategien und Lösungen für die Neuausrichtung und Optimierung der Kernprozesse und Lieferbeziehungen in der Automobil- und Zulieferindustrie. Er versteht sich als Plattform zum Austausch von Erfahrungen für die drei beteiligten Parteien in der automobilen Wertschöpfungskette (OEM, Lieferanten und Dienstleister) und hat in diesem Monat im Rahmen seines Jahreskongresses den elogistics award 2013 verliehen. Jürgen Barke, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes überreichte den Preis gemeinsam mit den Mitgliedern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Internationaler Aktionstag gegen Lärm: Superleise zum Supermarkt

25.4.2013 - Erdgas-Lkw reduzieren Lärmbelastung von Anwohnern Mensch und Umwelt leiden zunehmend unter immer mehr Lärm. Darauf macht am Mittwoch, 24. April, ein weltweiter Aktionstag aufmerksam. Geräuschbelastung ist auch ein stets aktuelles Thema beim Anlieferverkehr für Lebensmittelmärkte. Einen Beitrag zur Befriedung leistet hier (www.openpr.de) weiter

Elektroauto mit 1000 PS

25.4.2013 - Ein VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Bundesminister Rösler und Staatsminister Morlok unterzeichnen Ergänzendes Verwaltungsabkommen zur Sanierung sächsischer Wismut-Altstandorte

24.4.2013 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, und der sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Sven Morlok, haben heute in Schneeberg im Erzgebirge das Ergänzende Verwaltungsabkommen zwischen dem Bund und dem Freistaat Sachsen zur Fortsetzung der Sanierung von sächsischen Wismut-Altstandorten unterzeichnet. (www.bmwi.de) weiter

Upgrade der KEA Serie verfügbar - Zuverlässige Notstromsteuerungen für Energieerzeugungsanlagen

24.4.2013 - Ab dem 01.05.2013 stellt Kuhse das preis- und funktionsoptimierte Serien-Upgrade der KEA zur Verfügung. Weltweit sichert die Start-Stop-Automatik KEA die Notstromversor-gung von mehr als 40.000 Anlagen. Die Produktpalette der robusten Start-Stop-Automatik für Notstromschaltanlagen präsentiert sich in der aktuellen Version nun (www.openpr.de) weiter

Auch kleine Energiefresser schnell und zuverlässig identifizieren

24.4.2013 - meine-energie.de jetzt auch mit automatischer Effizienzanalyse Wenn defekte Kühl- oder Lüftungssysteme den Stromverbrauch nach oben treiben, eine beheizte Auffahrrampe aus Versehen nicht ausgeschaltet wird oder alte Beleuchtungssysteme schleichend ineffizienter arbeiten, bleibt dies in vielen Fällen lange unentdeckt. Denn allein über die (www.openpr.de) weiter

Eva Rossmann auf Elektroauto-Testfahrt

24.4.2013 - Ein VIDEO (www.oekonews.at) weiter

SolarCar im "Guinness Book of World Records"

24.4.2013 - Solar-Auto der Hochschule Bochum schafft es ins Guinness-Buch der Weltrekorde. (www.sonnenseite.com) weiter

Anlagemöglichkeit mit sonnigen Renditeaussichten: Solaranlagen zahlen sich noch immer aus

23.4.2013 - Investition in Photovoltaik entgegen weitläufiger Meinung weiterhin nachhaltige Kapitalanlage mit hohen Ertragsmöglichkeiten weiter

Spannung steigt, Energieverbrauch sinkt: BP Schulwettbewerb

23.4.2013 - Deutschlands höchstdotierter Energiesparwettbewerb für Schulen bietet insgesamt 200.000 Euro Preisgeld für die Senkung des Energieverbrauchs an deutschen Schulen (www.presseportal.de) weiter

Elektroautos auf der Automesse Salzburg

23.4.2013 - Ein VIDEO von electricdrive Salzburg (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos fahren täglich

23.4.2013 - Unzählige Gerüchte kursieren über Elektroautos - Eine neue Meinungsumfrage räumt mit Vorurteilen auf: Für den Elektrosmart spricht die Alltagstauglichkeit! (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto MicroMAX: Minivan mit Elektroantrieb

22.4.2013 - Ein VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Energieoptimaler Bahnverkehr - auf dem Weg zum sparsamen ?1-Liter-Zug?

20.4.2013 - VDE-Studie stellt Energieeffizienz der Bahn auf den Prüfstand. (www.sonnenseite.com) weiter

New York Auto Show: Mercedes-B-Klasse Electric Drive

20.4.2013 - Ein VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Energieoptimaler Bahnverkehr - auf dem Weg zum sparsamen „1-Liter-Zug“

20.4.2013 - Nicht nur der Verkehr auf der Straße, auch die Bahn der Zukunft soll immer weniger Energie verbrauchen. Hocheffiziente Antriebe, eine verbesserte Fahrtechnik und die konsequente Stromrückgewinnung beim Bremsen haben ein klares Ziel: den sogenannten '1-Liter-Zug'. Eine aktuelle Studie des VDE zeigt eine Reihe von wirksamen Einsparmöglichkeiten für den Bahnverkehr der Zukunft auf. (www.solarportal24.de) weiter

Kosten für Energiewende bändigen / CO2-Emissionen im Gebäudebereich kostengünstig vermeiden

18.4.2013 - Mittlerweile machen Steuern und Abgaben mehr als 50 % des Strompreises aus. Für Stromkunden bedeutet das, dass seit Anfang des Jahres mit rund 14 Cent je Kilowattstunde gut die Hälfte der Stromrechnung für den Staatshaushalt und die Finanzierung der Energiewende bestimmt ist. Für die Erzeugung erneuerbarer Energie werden davon 5,277 Ct/kWh abgezweigt. (www.presseportal.de) weiter

Care-Energy ist auch dieses Jahr beim GreenTec Awards 2013 nominiert

17.4.2013 - Nach der Preisträgerschaft im Rahmen des Clean Tech Media Award 2012, welcher diesjährig durch den GreenTec Awards ersetzt wurde, ist auch dieses Jahr, Care-Energy mk-group Holding GmbH unter den nominierten Unternehmen - diesmal in der Kategorie Energie. (www.presseportal.de) weiter

Günstigster Kraftstoff in Deutschland: CNG aus Biomethan / Energiewende an der Tankstelle ohne Mehrkosten möglich

17.4.2013 - Laut der aktuellen Erhebung des neutralen Verbraucherportals gibgas.de ist CNG aus Biomethan derzeit der günstigste Kraftstoff in Deutschland. (www.presseportal.de) weiter

MIFA und Hochschule Harz zeigen E-Bike ohne Kette - Weltpremiere des X-PESA auf der Hannover Messe sorgt für gewaltiges Medien- und Besucherinteresse

17.4.2013 - Im Rahmen der Hannover Messe 2013 haben die MIFA AG und die Hochschule Harz erstmalig ihr Pedelec oder E-Bike ohne Kette vorgestellt, das auf den Namen X-PESA hören soll. An der Entwicklung, die am Gemeinschaftsstand “Forschung für die Zukunft” präsentiert wurde, war das Institut für Automatisierung und Informatik. E-Bike News / Hannover. Die Energie aus der Muskelkraft des Fahrers wird bei diesem neuartigen Elektrofahrrad rein elektrisch an das Hinterrad übertragen. Das ist  eine völlige Neuerung und in dieser Form einzigartig: Bei bisherigen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

2.000 Euro Unterstützung für innovative Mobilitätsprojekte von Jugendlichen

17.4.2013 - Lebensministerium fördert Bewusstseinsbildung und unterstützt kreative Ideen für klimafreundlichen Verkehr - Einreichfrist läuft bis 6. September! (www.oekonews.at) weiter

Mit Sonnenstrahlen die Welt umrundet

16.4.2013 - Der SolarWorld Grand Turismo durchquerte in 414 Tagen insgesamt 16 Länder und unterschiedliche Klimazonen. Jetzt ist der Seecontainer ausgepackt, das Sonnenauto von seiner letzten Etappe durch Australien endgültig nach Bochum zurückgekehrt. Höchste Zeit, die unglaubliche Leistung der Studierenden der Hochschule Bochum zu feiern. Am Freitag, den 19. April 2013 um 12 Uhr lädt das SolarCar-Team alle Fans und Interessierte an die BlueBox der Hochschule ein, um von der Reise um den Globus zu erzählen. (www.solarportal24.de) weiter

Kreativität gefragt

15.4.2013 - Berlin, April 2013: Für Unternehmen der Energiewirtschaft sind die zugrunde liegenden IT-Systeme entscheidend für den Erfolg. Gerade aufgrund der sich fortlaufend ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen müssen diese kontinuierlich angepasst und Abläufe automatisiert werden. Beispielhaft dafür sind die halbjährlichen Anpassungen der EDIFACT-Datenformate (www.openpr.de) weiter

Europäische Studie: Treibhausgase im Verkehrssektor können bis 2050 um 60 Prozent gesenkt werden

14.4.2013 - Im Straßenverkehr können laut Studie die größten Mengen an Treibhausgasen eingespart und auch am schnellsten erzielt werden (www.oekonews.at) weiter

Öko-Giganten: Elektroautos auf der Detroit Autoshow

13.4.2013 - Ein Video von Spiegel TV (www.oekonews.at) weiter

Der Gaubitscher Stromgleiter - ein Elektroauto für alle!

12.4.2013 - Ein Carsharing-Modell der besonderen Art- VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Automobilindustrie: Arbeitsplatzboom bis 2030 durch Elektromobilität möglich

11.4.2013 - Studie untersucht Entwicklung der Automobilindustrie ? 150.000 neue Jobs bis 2030 möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

ContiTech auf der Hannover Messe 2013 - Messepräsenz auf zwei Ständen / Bekanntgabe von Kennzahlen des vergangenen Geschäftsjahres / Expansion und Ziele

10.4.2013 - Als Spezialist für Kunststofftechnologie und Anbieter von Elastomerprodukten ist ContiTech als Aussteller auf der Hannover Messe vertreten. Das Unternehmen entwickelt und produziert Funktionsteile, Komponenten und Systeme für die Automobilindustrie, aber unter anderem auch für die Recycling-Wirtschaft oder den E-Bike- und Pedelec-Markt. Im Rahmen der großen Technologieleitmesse in Hannover, präsentiert die Aktiengesellschaft verschiedene Produkte, lädt zum Pedelec-Probefahren ein und berichtete in einer Pressekonferenz über das vergangene Geschäftsjahr. Auch über die Zukunft wurde gesprochen. CleanTech & Konferenz News/ Hannover. Auf der Hannover Messe [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E.ON Mitte startet E-Fahrrad-Praxistest in Göttingen

10.4.2013 - E.ON Mitte macht den Praxistest: Ob Elektrofahrräder eine sinnvolle Alternative sein können, um den werktäglichen Berufsverkehr zu minimieren, und den Umstieg von vier auf zwei Rädern erleichtern, wird von Mai bis Oktober 2013 durch einen E-Fahrrad-Test im Rahmen der Göttinger (www.openpr.de) weiter

Elon Musk: Ein günstiges Tesla Elektro-Auto kommt 2016

10.4.2013 - 'Ein Auto, das die Hälfte des Preises des Tesla Model S haben wird' (www.oekonews.at) weiter

Partikel aus direkteinspritzenden Benzinern gefährden Gesundheit

10.4.2013 - Umfrage zeigt: Deutsche Autobauer verhindern effektive Abgasreinigung (www.oekonews.at) weiter

Rollbare Module für die Power unterwegs

9.4.2013 - Wir freuen uns, die neuen Module des Großhändlers und Herstellers Phaesun im Shop zu führen. Die Module sind im Leistungsbereich von 8 - 100 Wat zu erhalten und eignen sich hervorragend zur Montage auf Caravans, Autos oder zum Auflegen auf (www.openpr.de) weiter

Taphome zeigt Smart Home auf dem Tablet PC

9.4.2013 - Taphome hat auf Basis des Z-Wave-Funkstandards ein Home Control-System entwickelt, für dessen Einrichtung und Steuerung ein Smartphone und/oder Tablet-PC ausreicht. Ein Starterpack soll Haus- und Wohnungsbesitzern den unkomplizierten Einstieg in die Hausautomation ermöglichen. Es enthält... (www.enbausa.de) weiter

Schock-Studie: Spritpreis bei 2 Euro bis 2018

9.4.2013 - Es ist der Alptraum eines jeden Autofahrers und der Wirtschaft: ein Spritpreis in Höhe von 2 Euro. Laut einer neuen Studie könnte er bereits innerhalb der nächsten 5 Jahre wahr werden. Demnach geht die weltweite Erdölförderung ? anders als bisher (www.openpr.de) weiter

Blockheizkraftwerk-Buch kostenlos herunterladen

8.4.2013 - Gute Informationen kosten bares Geld? Nicht so der PDF-Ratgeber ?Ihr Blockheizkraftwerk-Buch? welches gratis heruntergeladen werden kann. Der Download-Link: ihr-bhkw.de/ Brilon, 05.04.2013 ? Seit heute steht es zur Verfügung: ein komplettes Buch zum Nulltarif. Der Fokus der Autoren liegt ganz klar auf (www.openpr.de) weiter

Dänische Post setzt auf Elektroautos

7.4.2013 - Dänemarks Post kauft 50 Mercedes-Benz Vito E-Cell (www.oekonews.at) weiter

2012: Erstmals über 11 Milliarden Fahrgäste bei Bussen und Bahnen

6.4.2013 - Steigende Benzinkosten haben auch ihr Gutes: Im Jahr 2012 fuhren in Deutschland erstmals mehr als 11,0 Milliarden Fahrgäste im Linienverkehr mit Bussen und Bahnen. Damit nutzten durchschnittlich rund 30 Millionen Fahrgäste pro Tag die Angebote im Linienverkehr. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) aufgrund vorläufiger Ergebnisse mitteilt, nahm die Zahl der Fahrgäste gegenüber 2011 um 0,7 Prozent zu. (www.solarportal24.de) weiter

Städtischer Güterverkehr- Wie?

5.4.2013 - Oliver Wyman-Analyse zur Zukunft des städtischen Güterverkehrs - Moderne City-Logistik ist gefragt- Elektrotrucks sind besonders nachhaltig (www.oekonews.at) weiter

Experten verweisen auf Rentabilität von Sanierung

5.4.2013 - Über Ostern griffen zahlreiche Medien einen Bericht aus der Tageszeitung Die Welt auf. Die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e.V. (Deneff) kritisiert die fehlerhafte Interpretation der Studienergebnisse durch den Autor des Welt-Artikels sowie die unkritische Übernahme durch eine... (www.enbausa.de) weiter

Stadtwerke 3.0: Energiewende meistern, Investitionen stemmen, Kundennähe erreichen - 17. EUROFORUM-Jahrestagung und EXPO - Stadtwerke 2013, 14.-16. Mai 2013, Intercontinental Berlin

4.4.2013 - Mit der Energiewende werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Investitionen von voraussichtlich 300 Milliarden Euro bis zum Jahr 2020 notwendig. (www.presseportal.de) weiter

Inspektion nach Dauerlauf / dena rät: Das Frühjahr ist die richtige Zeit für eine professionelle Heizungswartung

4.4.2013 - Beim Auto gehört sie einfach mit dazu - bei der Heizung ist sie genauso wichtig: die jährliche Inspektion. (www.presseportal.de) weiter

Efficiency Arena: Das Forum für energiesparende Produktion

4.4.2013 - - Aussteller präsentieren energieeffiziente Produkte, Dienstleistungen und Technologien - Vorträge und Diskussionen rund um Energieeffizienz in industriellen Prozessen (www.presseportal.de) weiter

Innovationen für Energiewende: Neue DBU-Broschüre zeigt Modellprojekte

4.4.2013 - Kostenlos erhältlich auch bei Hannover Messe - Brickwedde: "Energie ist Kerngeschäft der DBU" (www.presseportal.de) weiter

Elektroauto: Von München nach Leipzig?

4.4.2013 - Schnellladesäulen werden entlang der A9 von München nach Leipzig errichtet -Langstreckenmobilität mit Elektrofahrzeugen wird Realität. (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Von München nach Leipzig?

3.4.2013 - Schnellladesäulen werden entlang der A9 von München nach Leipzig errichtet -Langstreckenmobilität mit Elektrofahrzeugen wird Realität. (www.oekonews.at) weiter

60% der Autofahrer haben Interesse für Elektromobilität

3.4.2013 - Renault mit deutlichem Abstand die bekannteste Marke für Elektrofahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Unsichere Zeiten für die europäische Energiewirtschaft

3.4.2013 - A.T. Kearney-Studie: Die nächsten fünf Jahre sind entscheidend für die europäische Energiewirtschaft (www.presseportal.de) weiter

Starke Beteiligung der Europäischen Union - Drei EU-Kommissare kommen zur HANNOVER MESSE

3.4.2013 - Mit dem deutschen EU-Energiekommissar Günther Oettinger, dem italienischen EU-Industriekommissar Antonio Tajani sowie der irischen EU-Forschungskommissarin Máire Geoghegan-Quinn besuchen drei der wichtigsten EU-Politiker für Industriepolitik die HANNOVER MESSE. (www.presseportal.de) weiter

Deutschland: Solarenergie spart 19 Millionen Tonnen CO2

3.4.2013 - Solarwärme und Photovoltaik vermeiden in Deutschland jedes Jahr CO2-Ausstoß von rund 9 Millionen Autos / Solarenergie schont Klima und Geldbeutel (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie spart 19 Millionen Tonnen CO2

3.4.2013 - Solarwärme und Photovoltaik vermeiden in Deutschland jedes Jahr CO2-Ausstoß von rund 9 Millionen Autos. (www.sonnenseite.com) weiter

Modulare und intelligente Anschlussdosen von HUBER+SUHNER an der Intersolar 2013

3.4.2013 - An der Intersolar 2013 präsentiert HUBER+SUHNER zwei intelligente Solardosen auf Basis seines modularen Anschlusssystems. (www.presseportal.de) weiter

IndustrialGreenTec 2013: Best Practice für industrielle Umwelttechnologien - CleanTech-StartUps präsentieren Lösungen / Kompetenzzentrum als Anlaufstelle für Dienstleistungen / Green Day

2.4.2013 - Vom 8. bis 12. April 2013 wird in Hannover ein wichtiges Technologieereignis stattfinden: Die HANNOVER MESSE. Elf Leitmessen werden sich im Rahmen dieser Messe mit Technologiethemen verschiedener Bereich auseinander setzen. Darunter ist neben der Industrial Automation, Drive & Automation, MobiliTec, Energy (CleanThinking.de berichtete) auch die Leitmesse IndustrialGreenTec. Sie feierte im vergangenen Jahr Premiere und stieß auf großes Interesse. Aus diesem Grund wird diese Leitmesse, die Themen wie nachhaltige Produktion, Verfahren zur Wasser- und Luftreinhaltung sowie Recyclingwirtschaft behandelt -  in diesem Jahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffspiegel: Osterwochenende bringt Aufschläge beim Heizöl

2.4.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Nein, eine Überschrift der Art ?Heizöl nur noch bei 50 Euro? hätten wir uns auch am 1. April verkniffen! Zu platt und zu unwahrscheinlich. Vielmehr sind die Zeiten für Benzin- und Heizölkunden Ende März wieder ungünstiger geworden. Das (www.openpr.de) weiter

Enecsys stellt nächste Generation seiner globalen Modulwechselrichter-Plattform vor

2.4.2013 - Mit der zweiten Generation der im laufenden Betrieb konfigurierbaren Modulwechselrichter werden führende Solarzellenhersteller ihre überzeugende Auswahl an Wechselstrommodulen weiter ausbauen. (www.presseportal.de) weiter

Solarenergie schont Klima und Geldbeutel

2.4.2013 - Solarwärme und Photovoltaik haben im Jahr 2012 in Deutschland mehr als 19 Millionen Tonnen des Klimakillers Kohlendioxid eingespart. Das entspricht im Durchschnitt dem jährlichen CO2-Ausstoß von rund neun Millionen Autos. 'Strom und Wärme aus der Sonne leisten damit nicht nur einen unverzichtbaren Beitrag zu einer sicheren Energieversorgung in Deutschland, sie entlasten auch maßgeblich unsere Umwelt', erklärt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Hannover Messe 2013: Wasserstoff als Energieträger der Zukunft - Linde betankt Wasserstoffautos, IBZ zeigt Brennstoffzellen-Heizgeräte, sunfire mit Power-To-Liquid

1.4.2013 - Die Speicherung von regenerativ erzeugtem Strom in Form von Wasserstoff ist Schwerpunktthema des Gemeinschaftsstandes Wasserstoff und Brennstoffzellen auf der Hannover Messe (8. – 12.4.2013). Auf Europas größter Messeplattform dieser Art beteiligen sich 130 Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus über 20 Ländern, davon 25 erstmalig. 15 Aussteller zeigen Technik, die das Stromangebot aus Sonne und Wind in einen transportierbaren, speicherfähigen Energieträger umwandelt: Wasserstoff. Das umweltverträgliche Gas kann zu synthetischem Erdgas weiterverarbeitet werden, aber auch direkt, zum Beispiel in Brennstoffzellen mit Abwärmenutzung, zurückverstromt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kein Aprilscherz: Die Bahn will grüner werden - Insbesondere im Fernverkehr soll Ökostrom zum Einsatz kommen / Öko-Ticket kostet 1 Euro mehr

1.4.2013 - Die Deutsche Bahn AG setzt im Fernverkehr auf Ökostrom: mit dem heutigen Tag werden rund fünf Millionen BahnCard- und Zeitkarten-Inhaber in den ICE-, Intercity- und Eurocity-Zügen der DB mit 100 Prozent Ökostrom unterwegs sein. Die Kosten für dieses Angebot trägt die DB. Auch alle im bahn.corporate registrierten Geschäftsreisenden fahren dann im Fernverkehr der DB CO2-frei. Mindestens 75 Prozent aller Fahrten im Fernverkehr innerhalb Deutschlands werden somit ausschließlich mit Strom aus erneuerbaren Energien durchgeführt. Cleantech, Mobilität News / Berlin. Auch Käufer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Feldkirch: Öffentlicher Verkehr statt Tunnel

30.3.2013 - Abgeordnete aus den drei Ländern Vorarlberg, St. Gallen und Liechtenstein gegen die Tunnelspinne: Lieber in öffentlichen Verkehr und bessere Transitverbindung investieren (www.oekonews.at) weiter

Japanische Atomkraft-Kritiker informieren sich in Deutschland

30.3.2013 - Ein Gruppe japanischer Atomkraft-Kritiker um den Filmschauspieler Taro Yamamoto und den Autor Takashi Hirose besuchte am Dienstag, den 26. März 2013, die Elektrizitätswerke Schönau. Die generationsübergreifende fünfköpfige Reisegruppe war vor ihrem Besuch in Schönau an unterschiedlichen Energiestandorten Deutschlands unterwegs, um sich über den Ausstieg aus der Atomkraft und den Umstieg in Erneuerbare Energien zu informieren. (www.solarportal24.de) weiter

Was halten Sie von Elektroautos?

29.3.2013 - IHRE Meinung ist gefragt! (www.oekonews.at) weiter

Preise für fossile Energieträger machen die Feiertage teuer

29.3.2013 - Zu den diesjährigen Osterfeiertagen werden viele Bundesbürgerinnen und Bundesbürger wieder einmal deutlich erfahren, welche die größten Posten auf der privaten Energierechnung sind. Wer die freien Tage nutzt, um mit dem Auto zu verreisen, wird es an der Tanksäule merken. Aber auch diejenigen, die zu Hause bleiben, haben aufgrund der anhaltend frostigen Temperaturen trotz Frühlingsanfang Energieausgaben für Heizung und Warmwasser. Wärme und Kraftstoffe haben die größten Anteile an den Energiekosten eines typischen Haushalts. Besonders lohnt es sich hier, statt fossiler Ressourcen Erneuerbare Energien einzusetzen. (www.solarportal24.de) weiter

'MAGIC' Busse: Weniger Firmenverkehr und weniger CO2-Emissionen in New York

28.3.2013 - 250 Klein-Lkw weniger durch clevere Logistik - mit VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Höhere Preise für öffentlichen Verkehr zeigen Folgen

28.3.2013 - Bahnpreise steigen- Mineralölsteuerzuschlag nicht! (www.oekonews.at) weiter

Mit eingebautem Rückenwind - Elektroräder werden immer beliebter

28.3.2013 - Während Verkehrspolitiker in Sonntagsreden immer wieder die elektromobile Zukunft beschwören, ist ihnen entgangen, dass Elektromobilität auf unseren Straßen längst alltäglich ist ? allerdings nicht auf vier, sondern auf zwei Rädern. Bundesweit sind laut Zweirad-Industrie-Verband bereits über eine Million Fahrräder mit elektrischem Hilfsmotor unterwegs, sogenannte Pedelecs. Ihr angestaubtes Image als Mobilitätshilfe für alte Leute haben Elektroräder längst abgelegt. Wer mit dem Pedelec vorfährt, zeigt sich technikbegeistert und aufgeschlossen für moderne Mobilität. Von Hartmut Netz (www.sonnenseite.com) weiter

Mückes Radar ist eine Luftnummer!

27.3.2013 - Deutscher Wetterdienst kann Beeinträchtigung von Wetterradaranlagen durch Windräder nicht nachweisen weiter

FedEx Express startet Zero-Emission Elektroflotte in Hong Kong

27.3.2013 - 10 weitere Elektroautos demnächst in Einsatz (www.oekonews.at) weiter

UmweltMedienpreis

27.3.2013 - Ausschreibung: Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) vergibt 2013 zum 18. Mal den: UmweltMedienpreis (www.presseportal.de) weiter

VW e-UP ? Erstes Elektroauto von VW zeigt sich der Öffentlichkeit

27.3.2013 - Vergangenen Donnerstag zeigte Martin Winterkorn den VW e-UP erstmals der Öffentlichkeit. (www.oekonews.at) weiter

Viessmann automatisiert hydraulischen Abgleich

27.3.2013 - Viessmann bietet ein automatisiertes Verfahren für alle Wärmeerzeuger bis 150 Kilowatt für den hydraulischen Abgleich der Heizung. Vitoflow, ein Verfahren zur Optimierung von Heiznetzen, ist seit der ISH 2013 für alle Gaskessel, Ölkessel und Biomasse-Heizkessel sowie Wärmepumpen bis 150 kW und... (www.enbausa.de) weiter

Metropolitan Solutions 2013 (08.-12. April): An fünf Tagen durch die

26.3.2013 - - EU-Kommissar Günther Oettinger ist Schirmherr der Messe - Innovative Technologien anfassen und erleben - ICLEI Global Town Hall als Diskussions- und Kommunikations-Plattform - Zwei Foren punkten mit Fach- und Expertenvorträgen - Keynote und Podiumsdiskussion mit Bundesumweltminister Peter Altmaier am Messe-Montag (www.presseportal.de) weiter

Energetische Gebäudesanierung hält, was sie verspricht / dena-Studie: 80 Prozent Energieeinsparung wird auch in der Praxis erreicht (BILD)

26.3.2013 - Bei energetischen Sanierungen stimmen die Resultate in der Regel auch mit der Planung überein. Das zeigt eine neue Studie der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena). Untersucht wurde der Energieverbrauch von 63 hocheffizient sanierten Wohngebäuden, bei denen eine Energieeinsparung von durchschnittlich 80 Prozent angestrebt worden war. Die Studie bietet damit eine systematische und wissenschaftlich fundierte Grundlage in der bisher nur von Einzelbeispielen dominierten Diskussion über das Energiesparpotenzial energetischer Sanierungen. Sie zeigt deutlich: Die energetische Gebäudesanierung trägt wesentlich zur Reduzierung von Treibhausgasen und Energiekosten bei. (www.presseportal.de) weiter

Kein Kahlschlag des Bahnverkehrs in der Schweiz

26.3.2013 - VCS, SEV, Pro Bahn und IGöV setzen sich durch: Umstellung im Bahnverkehr wird überprüft (www.oekonews.at) weiter

"Missing heat" offenbar gefunden

26.3.2013 - Eine in den Geophysical Research Letters veröffentlichte Studie der Autoren Balmaseda, Trenberth und Källén liefert offenbar neue Erkenntnisse zu einem großen Rätsel der Erderwärmung. (www.sonnenseite.com) weiter

„Die Welt steht am Scheideweg ihrer Energieversorgung“

25.3.2013 - Die globale Versorgungslage mit fossilen und atomaren Rohstoffen ist entgegen der in letzter Zeit in der Öffentlichkeit kommunizierten Prognosen sehr angespannt. Das zeigt eine neue Studie der Energy Watch Group zur zukünftigen Ressourcenverfügbarkeit. 'Die Welt steht am Scheideweg ihrer Energieversorgung. Politik, Wirtschaft und Verbraucher müssen verstehen, dass wir jetzt Maßnahmen ergreifen müssen, um zukünftige Versorgungsengpässe zu vermeiden', so Werner Zittel, Autor der Studie und Vorstand der Ludwig-Bölkow-Stiftung. (www.solarportal24.de) weiter

„Die Welt steht am Scheideweg seiner Energieversorgung“

25.3.2013 - Die globale Versorgungslage mit fossilen und atomaren Rohstoffen ist entgegen der in letzter Zeit in der Öffentlichkeit kommunizierten Prognosen sehr angespannt. Das zeigt eine neue Studie der Energy Watch Group zur zukünftigen Ressourcenverfügbarkeit. 'Die Welt steht am Scheideweg seiner Energieversorgung. Politik, Wirtschaft und Verbraucher müssen verstehen, dass wir jetzt Maßnahmen ergreifen müssen, um zukünftige Versorgungsengpässe zu vermeiden', so Werner Zittel, Autor der Studie und Vorstand der Ludwig-Bölkow-Stiftung. (www.solarportal24.de) weiter

TÜV Rheinland auf der Hannover Messe: Energie effizient erzeugen und nutzen / Hannover Messe International, 8. bis 12. April 2013 / TÜV Rheinland als Partner der Metropolitan Solutions

25.3.2013 - TÜV Rheinland engagiert sich auf der Hannover Messe 2013 mit zahlreichen Themen und Projekten rund um Urbanisierung, Energie, Nachhaltigkeit und Karriere. Kern der Präsentation des weltweit tätigen Prüfdienstleisters ist die Mitwirkung an der Metropolitan Solutions zu zentralen Fragen der urbanen Entwicklung im 21. Jahrhundert. (www.presseportal.de) weiter

New Energy Husum: Breites Produktspektrum und große Besucherresonanz

24.3.2013 - Nach vier Tagen schließt die Leitmesse New Energy Husum heute ihre Pforten. weiter

Elektroautos an der Straßenlaterne aufladen

23.3.2013 - Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge - Die Kosten für Ladesäulen bremsen den Aufbau einer flächendeckenden Infrastruktur. Eine kostengünstige Alternative sind Systemsteckdosen an Straßenlaternen: Die Abrechnungstechnik fährt dabei im Auto mit und wird nicht mehr am Ladepunkt installiert. Die Gesamtkosten für die Infrastruktur sollen um die 500 Euro liegen. Unter der Leitung des Start-ups Ubitricity soll die Entwicklung 2014 serienreif werden.© Robert Lehmann (www.bine.info) weiter

Führende Energietechnologie-Messe ?Energy? in Hannover - HANNOVER MESSE vom 8. bis 12. April 2013 / Energy als eine der elf Leitmessen

23.3.2013 - Im April wird in Niedersachsen ein Technologieereignis stattfinden: Die HANNOVER MESSE 2013. Die zentralen Themen der HANNOVER MESSE 2013 sind Industrieautomation und IT, Energie- und Umwelttechnologien, Antriebs- und Fluidtechnik, Industrielle Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. Eine der insgesamt elf Leitmessen ist die Energy, ein internationaler Treffpunkt für die Energiewirtschaft. Hier stehen besonders Technologien für die Energiewende im Fokus. In Fachforen zu den Themen “Erneuerbare Energien”, “Life Needs Power” und “Smart Grids” werden aktuelle Fragen von Experten diskutiert CleanTech [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Industrie für Öffentlichkeitsbeteiligung bei Verkehrs- und Energieinfrastrukturprojekten

22.3.2013 - Industrie für Öffentlichkeitsbeteiligung bei Verkehrs- und Energieinfrastrukturprojekten (www.presseportal.de) weiter

Energiewende bei Gebrauchtimmobilien bereits Realität / Wärmedämmung beliebteste Modernisierungsmaßnahme

22.3.2013 - Die Energiewende ist bei Haus- und Wohnungsbesitzern bereits angekommen (www.presseportal.de) weiter

HANNOVER MESSE 2013 gibt der Windkraft Antrieb

22.3.2013 - Wenn aus Wind Strom erzeugt werden soll, müssen viele Einzelkomponenten in einandergreifen. (www.presseportal.de) weiter

Carsharing einmal anders: Bewohner teilen Autos mit Nachbarn und Kollegen

22.3.2013 - Erprobung eines Carsharing-Konzepts für Stadtquartiere in Hamburg - (www.oekonews.at) weiter

ISH 2013: Wodtke zeigt Pelletofen mit Batterie

22.3.2013 - Wodtke hat auf der ISH mit dem Ixpower einen Pelletofen gezeigt, der Stromausfälle bis zu 24 Stunden überbrücken kann. Bisherige Modelle erlöschen, weil sie Strom für den automatischen Pelletnachschub brauchen. eReserve nennt Wodtke die integrierte Sicherheitsreserve, die eine unterbrechungsfreie... (www.enbausa.de) weiter

Elektroauto: Künstlicher Lärm zu laut?

21.3.2013 - Autohersteller legen Beschwerde gegen Regelungen der zuständigen US-Behörden ein (www.oekonews.at) weiter

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Energiewende

21.3.2013 - Experten aus Wirtschaft und Politik eröffnen die Messe New Energy Husum weiter

Verdichtete Stadt und öffentlicher Raum in der 2000-Watt-Zukunft

20.3.2013 - 3. Kongress Stadt-Energie-Verkehr in Bern (www.oekonews.at) weiter

Buchtipp: Aktivhaus - Das Grundlagenwerk

20.3.2013 - Der Callwey-Verlag hat den Titel 'Aktivhaus ? Das Grundlagenwerk' als umfangreiche Planungshilfe für Energie-Plus-Häuser herausgebracht. Das hochwertig aufbereitete Fachbuch begleitet Bauherren, Architekten und Ingenieure auf ihrem Weg vom Passiv- zum Energieplushaus. Autor Manfred... (www.enbausa.de) weiter

Forscher: Agrarwende bremst Energiewende / Studie zeigt: Pflanzenschutz ist ein Energiesparer / Zugewinn aus moderner Landwirtschaft entspricht Drittel deutscher Steinkohleimporte

20.3.2013 - Landwirtschaft ohne Pflanzenschutz und Mineraldüngung und die zunehmende Umstellung auf erneuerbare Energien ("Energiewende") in Deutschland stellen einen erheblichen gesellschaftlichen Zielkonflikt dar. (www.presseportal.de) weiter

KGAL erwirbt deutschen Windpark von WKN AG

20.3.2013 - Niedersächsischer Windpark Hollige ist bereits in Betrieb (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energy 2013: Technologien für die Energiewende / -Internationaler Treffpunkt für die Energiewirtschaft / -Fachforen

20.3.2013 - Die Leitmesse Energy im Rahmen der HANNOVER MESSE hat sich in den vergangenen Jahren zur weltweit führenden Energietechnologie-Messe entwickelt. (www.presseportal.de) weiter

Innovative Zukunftsvision: Vernetzte E-Mobilität mit Elektro-Bike

20.3.2013 - Vernetzte E-Mobilität auf dem Genfer Autosalon (www.oekonews.at) weiter

Krongarten: We Pimp The World! Projekt # 12

20.3.2013 - Können und wollen wir den öffentlichen Raum auch anders nutzen als als Auto-Tummelplatz? Ein Garten statt einer Parklücke! (www.oekonews.at) weiter

New Energy Husum 2013 rückt neue Branchen in den Fokus

19.3.2013 - Energieeffizientes Bauen, Elektromobilität und Speichertechnologien sind wichtige Messethemen weiter

Das intelligente Auto von morgen wird an der HAW Hamburg entwickelt

19.3.2013 - Neues Forschungsprojekt zur intelligenten Vernetzung von Elektronik im Auto gestartet (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos rollen durch Berlin

19.3.2013 - Mehr Tempo ist notwendig- 1. Berliner Konferenz zum Schaufenster der Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Strompreisbremse verteuert Tickets im öffentlichen Nahverkehr

18.3.2013 - ZDF-'WISO' berichtet über Belastungen für Schienenverkehr in Millionenhöhe | ZDF-Verbrauchermagazin 'WISO' am Montag, 18. März, 19.25 Uhr (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftlich und nachhaltig mobil / dena unterstützt Gewerbetreibende bei der Optimierung des Fuhrparks (BILD)

18.3.2013 - Die Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugen hängt nicht nur vom Anschaffungspreis ab, sondern entscheidend auch vom Kraftstoffverbrauch und der Kfz-Steuer. (www.presseportal.de) weiter

Wirtschaftlich und nachhaltig mobil / dena unterstützt Gewerbetreibende bei der Optimierung des Fuhrparks (BILD)

18.3.2013 - Die Wirtschaftlichkeit von Fahrzeugen hängt nicht nur vom Anschaffungspreis ab, sondern entscheidend auch vom Kraftstoffverbrauch und der Kfz-Steuer. Deshalb rät die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) Unternehmen, bei Erwerb oder Leasing neuer Geschäftswagen auf effiziente Fahrzeugmodelle zu setzen. (www.presseportal.de) weiter

Strompreisbremse verteuert Tickets im öffentlichen Nahverkehr / ZDF-

17.3.2013 - Fahrgäste im öffentlichen Nahverkehr werden wegen der von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) geplanten Strompreisbremse finanziell deutlich mehr belastet als entlastet. (www.presseportal.de) weiter

Warum sind Elektroautos effizienter?

16.3.2013 - Ein wirklich gutes Video von electricdrive- Salzburg (www.oekonews.at) weiter

Der Trend geht zu automatisierten Energiekonzepten

14.3.2013 - Effizientes Energiemanagement gehört zu den wichtigsten Themen des Einzelhandels ? das zeigen die Ergebnisse des Energiemonitors des Einzelhandelsinstituts EHI. Alle drei Jahre befragt das EHI die Entscheidungsträger im Handel in persönlichen Interviews zu den aktuell relevanten Themen, Trends und Erwartungen zum (www.openpr.de) weiter

H2Expo: Neuer Termin parallel zur WindEnergy Hamburg 2014

14.3.2013 - Die Fachmesse H2Expo - e-mobility, fuel cells, hydrogen &storage solutions findet vom 23. bis 26. September 2014 auf dem Gelände der Hamburg Messe statt. weiter

Sparda-Bank Hamburg eG 2013: TÜV-zertifiziert

14.3.2013 - CO2 ist ein schädliches Treibhausgas, das aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe, wie beispielsweise Kohle, entsteht. (www.presseportal.de) weiter

Transitverkehr: Enorme Kosten durch Luftverschmutzung

14.3.2013 - Verschmutzungsbedingte Kosten steigen auf 0,08 Euro pro Kilomete (www.oekonews.at) weiter

Nein Tanke: Zwei Jahre nach Einführung akzeptieren viele Autofahrer den Kraftstoff Super E10 noch immer nicht

13.3.2013 - E10-Anteil stagniert seit 18 Monaten bei rund 20 Prozent/Mehrheit tankt Super E5/Super Plus-Absatz hat sich fast verdoppelt Kempten, 13. März 2013. Deutschlands Autofahrer setzen weiterhin auf den Kraftstoff Super E5, der einen fünfprozentigen Bioethanol-Anteil hat. Auch 2 Jahre nach Einführung überwiegen (www.openpr.de) weiter

Bundesverband der Fördervereine in Deutschland empfiehlt: Fundraising-Automat von SHUUZ

13.3.2013 - Mithilfe des Schuhspenders können Schulen, Kindergärten sowie andere Institutionen ab sofort ohne Aufwand ihr Umfeld zum Sammeln gebrauchter Schuhe einbinden und kinderleicht Geld verdienen Mit dem brandneuen Schuhspender steht deutschlandweit allen Institutionen ab sofort eine effektive Möglichkeit zur Verfügung, ohne großen (www.openpr.de) weiter

Wunsiedler Ortsteile werden energetisch autonom

13.3.2013 - Für Marco Krasser funktioniert die Energiewende nur dann, wenn Wärme und Strom überwiegend dort verbraucht werden, wo man sie erzeugt. (www.presseportal.de) weiter

Grillo fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende

13.3.2013 - Grillo fordert von Politik Kurswechsel bei der Energiewende (www.presseportal.de) weiter

EU-Projekt Trolley: Innovative Verkehrslösungen für touristische Regionen

13.3.2013 - E-Bus-Systeme nicht nur in der Stadt - auch in Tourismusregionen sinnvoller Einsatz möglich (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Was kann der Renault ZOE?

13.3.2013 - Akzeptabler Preis, große Sicherheit (www.oekonews.at) weiter

Aktuelle ISA-Studie zeigt deutlichen verkehrspolitischen Handlungsbedarf auf

12.3.2013 - Filzmaier: 'Ergebnisse sind Appell in Richtung Politik' - Konjunkturentwicklung der Verkehrsbranchen, mit Ausnahme des Schienenverkehrs, durchwegs stabil (www.oekonews.at) weiter

New Energy Husum 2013 bietet umfangreiches Kongressprogramm

12.3.2013 - Vorträge und Veranstaltungen befassen sich mit allen erneuerbaren Energien weiter

Wie sauber ist unser Trinkwasser?/ ZDF-

12.3.2013 - Es gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel. Aber wirklich sauber ist es nicht: unser Trinkwasser. (www.presseportal.de) weiter

MobiliTec 2013 - Vernetzung treibt Elektromobilität voran

12.3.2013 - - Schaufenster Elektromobilität in Hannover - Fortschritte bei Batterietechnologien - Gemeinschaftsstand E-Motive - Anwenderforum und Testparcours (www.presseportal.de) weiter

Vernetzung des öffentlichen Verkehrs mit E-Mobilität in Wien

12.3.2013 - Projekte 'e-mobility on demand' und 'smile' zeigen zukünftsfähige Mobilität vor (www.oekonews.at) weiter

Grün und mobil – ein Widerspruch?

12.3.2013 - Unter dem Motto 'Städte in Zukunft: grün + mobil?' findet vom 15. bis 17. März 2013 der 19. Bundesweite Umwelt- und VerkehrsKongress BUVKO an der TU Berlin statt. Im Rahmen des Kongresses soll vermittelt und diskutiert werden, inwiefern Kommunen scheinbar widersprüchliche Ansprüche an Umwelt und Infrastruktur verwirklichen können. (www.solarportal24.de) weiter

Warum Chinas Städte bald voller Elektroautos sein könnten

12.3.2013 - Hohe Subventionen und freie Lizenzen- ein Weg zur Forcierung von E-Fahrzeugen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Erdgas im Tank in die Zukunft

11.3.2013 - Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern setzt auf den alternativen Kraftstoff Autos sind für einen großen Teil unseres Energieverbrauchs verantwortlich. ?Wir denken deshalb auch an den Bereich der Mobilität, wenn wir uns über mehr Nachhaltigkeit in der Energieversorgung Gedanken machen?, so Stephan Pröschold, Sprecher (www.openpr.de) weiter

Aus eigenem Antrieb zur richtigen Achse

11.3.2013 - Bei der Frage nach einer geeigneten Linearachse für automatisierte Prozesse kommen technische Innovationen wie Lineareinheiten mit Direktantrieb häufig zu kurz. Nach Aussage von Matthias Di Mauro, Geschäftsführer von DiMotion in Mönchengladbach, sind grundsätzliche Fragestellungen für die Entscheidungs-findung hilfreich: Sollen große (www.openpr.de) weiter

Energiewende ist ein Gewinn für künftige Generationen / Neue Studie des FÖS entlarvt Altmaiers fragwürdige 'Billionen'-Rechnung

11.3.2013 - Die Energiewende wird deutlich günstiger als von Bundesumweltminister Altmaier behauptet. (www.presseportal.de) weiter

Das Elektroauto-Pickerl, das vor Elektroautos "entwarnt”

11.3.2013 - Neuer 'Warnsticker' zeigt: Das ist ein Elektroauto! (www.oekonews.at) weiter

Warum Chinas Städte bald voller Elektroautos sein könnten

11.3.2013 - Hohe Subventionen und freie Lizenzen- ein Weg zur Forcierung von E-Fahrzeugen (www.oekonews.at) weiter

Grundlagen der Verkehrs- und Siedlungsplanung: Siedlungsplanung

11.3.2013 - Ein oekonews-Buchtipp: Hermann Knoflacher zeigt zukunftsfähige Lösungen auf (www.oekonews.at) weiter

TRABANT Elektroauto

10.3.2013 - Umbauen- auch das geht- ein VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Autosalon Genf: Der BMW i3 kommt bald

10.3.2013 - In Genf hat BMW sein i3 Concept Coupe erstmals in Europa vorgestellt. (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto Mia - Günstiger Stromer

10.3.2013 - 'Elektroauto des Jahres': Auszeichnung für mia electric. Ein Video über die elektrische Mia. (www.sonnenseite.com) weiter

Smart Home eines der Topthemen auf der ISH 2013

10.3.2013 - Als Schlüssel zu mehr Energieeffizienz im Gebäudebetrieb nimmt die Gebäudeautomation auf der ISH 2013 breiten Raum ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Jahre nach Fukushima: Klaus Töpfer für Energiewende optimistisch/ Staat sollte bessere Energieeffizienz unterstützen

8.3.2013 - Klaus Töpfer ist zwei Jahre nach Atomkatastrophe von Fukushima zuversichtlich, dass die Energiewende in Deutschland gelingen wird. (www.presseportal.de) weiter

Klaus Töpfer für Energiewende optimistisch/ Staat sollte bessere Energieeffizienz unterstützen

8.3.2013 - Klaus Töpfer ist zwei Jahre nach Beginn des Atomausstiegs zuversichtlich, dass die Energiewende gelingen wird. "Wenn man den Optimismus verliert, wird gar nichts mehr draus. (www.presseportal.de) weiter

Energiepreis Watt d?Or: Ausgezeichnete Schweizer Cleantech-Innovationen - Sieger sind u.a. die Duschwanne mit Wärmerückgewinnung Joulia und ein Brennstoffzellenpostauto

8.3.2013 - In der Schweiz ist der Begriff Cleantech wesentlich stärker ausgeprägt wie in Deutschland. Das ist gut für die Schweizer Wirtschaft – und zeigt durchaus Nachholbedarf der deutschen Cleantech-Branche, die zwar existiert, sich aber zu wenig mit dem international gewichtigen Begriff identifiziert. Im Januar hat das Schweizer Bundesamt für Energie diverse Cleantech-Unternehmen mit dem Watt d’Or-Preis ausgezeichnet. Wir stellen die Preisträger einer riesigen Schneekugel vor. Cleantech News / Schweiz. 74 Bewerbungen wurden bis Ende Juli 2012 für den Watt d’Or 2013 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Standard für Laden von Elektroautos wird wahrscheinlicher - BMW, Continental, Daimler, RWE Effizienz, Siemens und Volkswagen an Bundesförderprojekt eNterop zur Standardisierung beteiligt

8.3.2013 - Nach der europaweiten Standardisierung des Typ-2-Steckers für Elektromobilität zeichnet sich nun die Einigung auf eine internationale Norm für die Datenkommunikation an der Ladesäule ab. Erst dieser Standard ermöglicht den reibungslosen Austausch von Daten zwischen Elektroautos, Ladestationen und Stromnetzen, damit Elektromobilisten per Plug & Charge (Einstecken & Laden) komfortabel ihr Auto laden und erneuerbare Energien für das Laden von Elektroautos direkt genutzt werden können. Cleantech, Elektroauto News / Dortmund. Das Förderprojekt ?eNterop? von BMW, Continental, Daimler, Fraunhofer, RWE Effizienz, Siemens, der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SMA und STIEBEL ELTRON gemeinsam aktiv / Energiemanagement im 'Haus der Zukunft'

8.3.2013 - STIEBEL ELTRON, weltweit zu den Markt- und Technologieführern in den Bereichen 'Haustechnik' und 'Erneuerbare Energien' zählendes Unternehmen, und die SMA Solar Technology AG, weltweit führend im Bereich der Systemtechnik für Photovoltaikanlagen, geben Kooperation auf der ISH bekannt. (www.presseportal.de) weiter

Transitverkehr: Enorme Kosten durch Luftverschmutzung

7.3.2013 - Verschmutzungsbedingte Kosten steigen auf 0,08 Euro pro Kilomete (www.oekonews.at) weiter

ADAC EcoTest: Benzin-Hybride von BMW enttäuschen / Auffällig hoher Rußpartikelwert bei der Schadstoffmessung

7.3.2013 - Zu hohe Rußpartikelwerte bei Benzinern mit Direkteinspritzung sind bekannt, der ADAC fordert seit längerem, dass sie die gleichen niedrigen Grenzwerte einhalten wie moderne Dieselfahrzeuge. (www.presseportal.de) weiter

Energieeffizienz in Deutschland / Programm der Berliner Energietage 2013 online

7.3.2013 - Das Programm der diesjährigen Berliner Energietage, die vom 15. bis 17. Mai 2013 stattfinden, ist jetzt online. Ab sofort können sich Interessierte für die 46 größtenteils kostenfreien Veranstaltungen anmelden. (www.presseportal.de) weiter

Mit umweltfreundlicher Mobilität zur Energiewende

7.3.2013 - Lebensministerium verlängert Investitionsoffensive für Klima- und Umweltschutz im Verkehr bis 2020 (www.oekonews.at) weiter

Verkehrsausschuss: ÖBB und ASFINAG im Mittelpunkt

7.3.2013 - Bures hofft auf mehr EU-Mittel für den Ausbau der Südbahn (www.oekonews.at) weiter

Automobil Salon Genf: 10% "grüne Autos"

6.3.2013 - Großteils hält man sich an bewährtes, aber einige Lichtblicke gibt es doch (www.oekonews.at) weiter

Top bei der Sicherheit: Fünf Sterne für Elektroauto Renault ZOE

6.3.2013 - Als erstes ausschließlich für den Elektroantrieb konzipiertes Renault Modell hat der ZOE beim unabhängigen Euro NCAP-Crashtest die Bestnote von fünf Sternen erzielt. (www.oekonews.at) weiter

VW will CO2-Ausstoß verringern

5.3.2013 - Greenpeace: EU kann Klimaziel für Autos ohne Schlupflöcher durchsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: VW will Verbrauch stärker verringern als bislang geplant

5.3.2013 - EU kann jetzt Klimaziel für Autos ohne Schlupflöcher durchsetzen (www.oekonews.at) weiter

Smart Home eines der Topthemen auf der ISH 2013

5.3.2013 - Als Schlüssel zu mehr Energieeffizienz im Gebäudebetrieb nimmt die Gebäudeautomation auf der ISH 2013 breiten Raum ein. Zahlreiche Anbieter zeigen bewährte und neue Lösungen. So präsentiert etwa das Innovationszentrum Connected Living seine integrierte Systemlösung Connected Living Innovation... (www.enbausa.de) weiter

Das österreichische Elektroauto-Pickerl, das vor Elektroautos ?entwarnt?

5.3.2013 - Es gibt viele Menschen, die behaupten, ein Elektroauto müsse künstlich den Krawall eines Benzinautos simulieren, um sicherer zu sein. Es werden auch immer mehr Stimmen laut, Elektroautos müsse man speziell kennzeichnen, da sie unter Starkstrom stehen. Dass in der Realität ein (www.openpr.de) weiter

Beirat von erdgas mobil fordert transparente Preisauszeichnung für ERDGAS und BIO-ERDGAS an Tankstellen in Deutschland und der EU

5.3.2013 - Der Beirat von erdgas mobil begrüßt den aktuellen Vorstoß der Europäischen Kommission für den Ausbau eines flächendeckenden Erdgastankstellennetzes in Europa. Jedoch müsse die Auszeichnung von Erdgas und Bio-Erdgas an Tankstellen europaweit vereinheitlicht werden, denn nur so könne das Potenzial der Erdgasmobilität ausgeschöpft werden. Darin war sich der Beirat, dem u.a. namhafte Vertreter der Mineralöl-, Energie- und Automobilbranche, der Biogasproduktion, Wissenschaft und Forschung sowie Kunden- und Nutzerverbände angehören, auf seiner jüngsten Sitzung einig. (www.presseportal.de) weiter

EU-Holzhandelsverordnung droht Aufweichung / ForestFinance fordert striktes Handelsverbot für illegales Holz

4.3.2013 - Nach jahrelanger Diskussion ist es soweit: Die EU-Holzhandelsverordnung verbietet seit dem 3. März 2013 das Inverkehrbringen von Holz oder Holzerzeugnissen aus illegalem Einschlag. Deutschland muss die EU-Holzhandelsverordnung noch in diesem Jahr in nationales Recht umsetzen; dabei droht jedoch eine erneute (www.openpr.de) weiter

Applied CleanTech, das Unternehmen für Abwasser-Abbautechnologie, gibt Partnerschaft mit Vert-Energy Mexico bekannt

4.3.2013 - - Applied CleanTech, der Spezialanbieter von Abwasser-Abbautechnologie in Kläranlagen, schliesst sich mit Vert-Energy zusammen, um Systeme in ganz Mexiko zu vertreiben. Der Wert der Transaktion wird in den nächsten fünf Jahren auf über 16 Millionen USD geschätzt. (www.presseportal.de) weiter

Für eine grünere Zukunft ohne Ladehemmungen - Chemnitzer Nachwuchsforschergruppe "fahrE" will die Elektromobilität mit moderner Ladeinfrastruktur voranbringen

4.3.2013 - Elektromobilität ist in aller Munde, nur der Durchbruch ist noch nicht geschafft. Die Europäische Kommission will deshalb den alternativen Antrieben und der Elektromobilität strategisch nachhelfen. Für jeden Mitgliedstaat schreibt sie nun eine Mindestanzahl von Ladestationen mit einheitlichem Ladestecker für Elektrofahrzeuge fest und will so die Massenproduktion von Elektroautos ankurbeln. Bis 2020 sollen allein in Deutschland 150.000 öffentliche Ladesäulen zur Verfügung stehen. 2011 waren es noch nicht einmal 2.000. Begleitend dazu ist die Wissenschaft gefragt, auch in Chemnitz. Cleantech, Elektromobilität News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Carsharing-Markt hart umkämpft: Nach car2go von Daimler bringt Ford nun ford2go - Ford ist erster Hersteller mit bundesweitem Carsharing-Angebot / Deutsche Bahn als Partner

4.3.2013 - Von der Schiene zum Car-Sharing: Der Autohersteller Ford bietet gemeinsam mit der Deutschen Bahn (DB Rent) ein eigenes Carsharing-Angebot und folgt damit auf Daimler und BMW, die bereits mit Carsharing-Konzepten im hart umkämpften Markt vertreten sind. Denn neben den Autoherstellern – Ford ist nun der erste Autohersteller mit bundesweitem Carsharing-Angebot – tummeln sich auch Startups wie tamyca im breiten Carsharing-Markt in Deutschland. Mit welchem Angebot Ford die Kunden überzeugen will und ob dabei Elektroautos eine Rolle spielen, lesen Sie im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

XXL-Produkte am laufenden Band: Ingenieure nehmen wirtschaftliche Fließfertigung für KMU unter die Lupe

4.3.2013 - Baustellenfertigung bei XXL-Produkten noch weit verbreitet / IPH sucht Unternehmen für Forschungsprojekt weiter

Der durchschnittliche Stromradfahrer......

4.3.2013 - soll männlich und über 50 Jahre alt sein. Das jedenfalls ergibt sich aus einer Online Befragung die der VCD (Verkehrsclub Deutschland) Ende letzten Jahres durchführte und deren Ergebnisse gerade veröffentlicht wurden. (Link am Ende des Artikels). Aus unserer Sicht der (www.openpr.de) weiter

Mit Strom in die Zukunft fahren

3.3.2013 - Elektroautos gelten als Hoffnungsträger für eine weniger umweltbelastende Mobilität. Noch behindert die begrenzte Reichweite der Batterien ihre rasche, doch das wird sich angesichts der absehbaren technischen Fortschritte bald ändern. (www.oekonews.at) weiter

Belden bringt Expertise seiner Marke Hirschmann in IEEE-Standardisierung ein

1.3.2013 - Neues deterministisches Ethernet-Verfahren für anspruchsvolle Applikationen weiter

Lobau-Autobahn: BürgerInnen fühlen sich von Asfinag belogen

1.3.2013 - Podiumsdiskussion in Wien zeigt Täuschungen bei Verkehrszahlen und Lärm (www.oekonews.at) weiter

Mobil und umweltfreundlich ? Wann macht der Einsatz von Elektroautos Sinn?

1.3.2013 - Stehen wir vor dem Autokauf, ist unser erster Gedanke selten an den daraus resultierenden Impetus auf den Klimawandel. Wir beschäftigen uns lieber mit den Vorteilen eines neuen Autos. (www.oekonews.at) weiter

Vom Verkehrschaos zu nachhaltiger Mobilität

28.2.2013 - IAT-Studie: Alternative Lösungsansätze unter dem Aspekt sozialer Innovationen - Die Lösung der Verkehrsprobleme wird gegenwärtig zu einseitig technikorientiert vorangetrieben (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: In Zukunft allein tanken

28.2.2013 - Induktionsladung steht in einem neuen Projekt im Fokus. Damit können E-Fahrzeuge berührungslos tanken. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare-Wärme-Gesetz in Baden Württemberg künftig ohne Solar als Ankertechnik

28.2.2013 - Baden-Württembergs Landesumweltminister Franz Untersteller im Interview mit EnBauSa.de weiter

Master-Studium Elektromobilität: Berufsbegleitend weiterqualifizieren

28.2.2013 - Deutschlandweit einzigartig: Die staatlichen Hochschulen der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) bieten ab Herbst 2013 ein gemeinsames, berufsbegleitendes Masterstudium 'Elektromobilität' mit Abschluss M.Eng. an. Der viersemestrige Masterstudiengang bietet dabei eine umfassende Weiterqualifizierung für Ingenieure und Ingenieurinnen, die sich zukünftigen Herausforderungen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung in der Automobilindustrie und damit einem zentralen Zukunftsthema stellen wollen. (www.solarportal24.de) weiter

Auto-Teilen wird immer attraktiver

28.2.2013 - Das Auto-Teilen, Carsharing, wird in Deutschland immer beliebter. (www.sonnenseite.com) weiter

f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG 2013 bilden gemeinsam die WORLD OF ENERGY SOLUTIONS

28.2.2013 - Im Herbst 2012 zog der Messe- und Konferenzverbund aus f-cell, BATTERY+STORAGE und e-mobil BW TECHNOLOGIETAG weit über 3.000 internationale Gäste an. 2013 stehen die Zeichen auf Wachstum und weitere Internationalisierung. Das neue, gemeinsame Motto der Veranstaltungen zu Themen rund um Brennstoffzellen, Wasserstoff, Batterien, Energiespeicher- technologien und Elektromobilität lautet: WORLD OF ENERGY SOLUTIONS. weiter

Ein eigenes Auto? Nicht notwendig

28.2.2013 - Jahresbilanz 2012 des deutschen Bundesverband CarSharing zeigt: So viel CarSharing-Zuwachs wie noch nie (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Was denken die Parteien

28.2.2013 - Gemeinsam mit 'Zukunft statt Autobahn' u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien befragt (www.oekonews.at) weiter

Autofahren ist zu billig

28.2.2013 - Autofahren erzeugt hohe Unfall- und Umweltkosten, die zum großen Teil nicht durch Steuern und Versicherungen abgedeckt sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Jugendwettbewerb bis zur Filmvorführung

27.2.2013 - New Energy Husum lockt mit interessantem Rahmenprogramm weiter

Rösler: Wir brauchen Flexibilität und Wirtschaftlichkeit bei den Klimaschutzzielen für Pkw

27.2.2013 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat heute die Studie 'CO2-Reduzierungspotenziale bei Pkw bis 2020' veröffentlicht. Sie steht vor dem Hintergrund des Vorschlags der EU-Kommission, den Flottenzielwert für neue Pkw zur CO2-Emissionsreduzierung im Verkehrsbereich zu verschärfen (auf 95g CO2/km ab 2020). (www.bmwi.de) weiter

Elektroauto: Die USA fährt davon

27.2.2013 - Unterstützung der Käufer sorgt für regen Absatz (www.oekonews.at) weiter

Ein eigenes Auto? Nicht notwendig

27.2.2013 - Jahresbilanz 2012 des deutschen Bundesverband CarSharing zeigt: So viel CarSharing-Zuwachs wie noch nie (www.oekonews.at) weiter

Bioethanolmarkt in 2012 gewachsen - Anstieg Super E10-Verbrauch dabei um 43 Prozent

27.2.2013 - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) teilt mit, dass der Absatz von Bioethanol in 2012 in einem schrumpfenden Benzinmarkt gegen den Trend weiter gewachsen ist. (www.presseportal.de) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der FPK

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten des BZÖ

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der SPÖ

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der GRÜNEN

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Vorwahlumfrage bringt Antworten auf viele Fragen

27.2.2013 - Gemeinsam mit 'Zukunft statt Autobahn' und zahlreichen Partnerorganisationen hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien umfassend zu vielen Themen befragt (www.oekonews.at) weiter

Kärnten Wahl: Die Antworten der ÖVP

27.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Parteien in Kärnten befragt (www.oekonews.at) weiter

Verstärkung bei e-Car-Leistungselektronik

26.2.2013 - Nürnberg, 22. Februar 2013 - Siemens vereinbart intensivere Zusammenarbeit mit Semikron International GmbH - Übernahme der Semikron-Automobil-Tochter VePOINT - Spektrum um innovative E-Car-Umrichtertechnologie erweitert Die Siemens-Division Drive Technologies hat mit Semikron International einen Kooperationsvertrag geschlossen, um auf dem Gebiet der Leistungselektronik für Elektroautos zukünftig (www.openpr.de) weiter

Deutscher Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) begrüßt Trendwende auf Autogas-Markt

26.2.2013 - Autogas konnte seine Vorreiterrolle in der Riege der Alternativantriebe erneut unter Beweis stellen - das belegen die aktuellen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) aus Flensburg. Zudem zeichnet sich eine wichtige Trendwende auf dem deutschen Autogas-Markt ab: Im Gegensatz zu den letzten (www.openpr.de) weiter

1. eRUDA – Strom komplett aus erneuerbaren Quellen

26.2.2013 - Mit über 40 eMOBILEN eine der größten eMOBIL Fahrten in Deutschland weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der ÖVP

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Vorwahlbefragung zeigt: Niederösterreich verpasst den Anschluss

26.2.2013 - SPÖ und ÖVP in Niederösterreich beharren auf Lobau-Autobahn (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der CPÖ (Christliche Partei)

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der GRÜNEN

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der SPÖ

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der MUTBÜRGERpartei

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich Wahl: Die Antworten der KPÖ

26.2.2013 - Gemeinsam mit der bundesweiten Plattform Zukunft statt Autobahn u.a. hat OEKONEWS die wahlwerbenden Partein in Niederösterreich befragt (www.oekonews.at) weiter

E-Energy am 6. März im CeBIT lab talk

25.2.2013 - Am 6. März zeigt das Förderprogramm 'E-Energy - Smart Energy made in Germany' von BMWi und BMU im CeBIT lab talk (Halle 9, Stand J50), welchen Beitrag Smart Grids auf dem Weg zur Energiewende leisten können. (www.presseportal.de) weiter

Volvo V60 Plug-in-Hybrid: Erstes Modell an deutschen Kunden ausgeliefert - Weltweit erster Plug-in-Hybrid mit Diesel- und Elektromotor / Übergabe im Autohaus Markötter in Paderborn

25.2.2013 - Der neue Volvo V60 Plug-in-Hybrid in der exklusiven Pure Limited Version mit der Seriennummer ?001″ im Lenkrad wurde am Wochenende im Autohaus Markötter an das Sachverständigenbüro Buschhorn + Schäfers aus Paderborn übergeben. Die beiden Geschäftsführer Dieter Buschhorn und Michael Schäfers gehören damit zu den ersten Kunden, die mit einem Volvo V60 Plug-in-Hybrid auf Deutschlands Straßen unterwegs sind. Die Volvo Car Group hat die Editionsserie auf weltweit 1.000 Fahrzeuge limitiert, 94 davon werden nach Deutschland geliefert. Cleantech und Elektroauto News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wind 2013 - Windenergie weltweit auf dem Vormarsch / -Windbranche trifft sich im April in Hannover / -Offshore-Windenergie ist neuer Schwerpunkt

25.2.2013 - Die Windenergie ist die treibende Kraft unter den erneuerbaren Energien. (www.presseportal.de) weiter

Fehlende Kerosinsteuer kostete Österreich im Vorjahr rund 310 Millionen Euro!

25.2.2013 - Flugverkehr verursachte so viel CO2 wie eine Million Autofahrer - VCÖ: Steuerbefreiung von Flugbenzin abschaffen (www.oekonews.at) weiter

"Stuttgart 21 ist finanzpolitisch, verkehrspolitisch und demokratiepolitisch fatal"

24.2.2013 - Der Verkehrsexperte Professor Heiner Monheim widerspricht Wolfgang Schäubles These, wonach Stuttgart 21 aus staatspolitischen Gründen gebaut werden müsse. (www.sonnenseite.com) weiter

Der elektrische Chevrolet Spark EV rollt nach Europa

24.2.2013 - Ursprünglich war eine Markteinführung vorerst nur in Kalifornien geplant- nun soll das Elektroauto auch nach Europa geliefert werden (www.oekonews.at) weiter

Ring frei für das Elektroauto Tesla Model X

24.2.2013 - Tesla wird im März in Genf das Model X präsentieren (www.oekonews.at) weiter

Die Energie-Effizienz-Konzepte von Bien-Zenker: Von der Zukunftsvision zu deutlich messbaren Einsparerfolgen von Energie und CO2 / Fraunhofer Instituts für Bauphysik bestätigt den hohen Stromüberschuss

22.2.2013 - Auf dem 3. Elektro-Mobilitätskongress "Visionen und Chancen zukünftiger Lebensräume in der Metropolregion FrankfurtRheinMain" hatte der Vorstandsvorsitzende der Bien-Zenker AG, Günter Baum, Gelegenheit das aktuelle Kongress-Thema aus Sicht eines großen Fertighaushersteller zu beleuchten. (www.presseportal.de) weiter

AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel nutzen Synergien für den Service von Nordsee Windparks

22.2.2013 - Anlässlich der Fachtagung des Bundesverbands der Windenergie stellen AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel ihren kürzlich gezeichnete Kooperationserklärung für den Offshore Service von Nordseewindparks vor. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Blitzschnell mit dem Elektroauto durch Estland

22.2.2013 - Das erste großflächige Schnelllade-Netz für Elektroautos ist in Estland seit Mittwoch in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Sonnenland Kärnten pusht Elektromobilität und Solarkraftwerke

22.2.2013 - Förderinitiative forciert mehr Elektroautos und ein Bürgersolarkraftwerk: Vorerst sollen 66 E-Fahrzeuge gefördert werden (www.oekonews.at) weiter

Bluecar: Elektroauto auch für Privatkäufer

22.2.2013 - Für nur 12.000 Euro ist das Bluecar nun in Frankreich erhältlich- Dazu kommt eine monatliche Miete für den Akku in Höhe von 80 Euro (www.oekonews.at) weiter

Aktuelles Vergaberecht in den Sektorenbereichen Energie, Verkehr und Trinkwasser (SektVO)

22.2.2013 - Das Vergaberecht und die Sektorenverordnung (SektVO) befinden sich im Umbruch. Aktuell arbeitet die Europäische Kommission an einer Novellierung der europäischen Grundlage des Vergaberechts. Diese Neuerungen sollen voraussichtlich bereits Anfang 2013 in Kraft treten und bis spätestens Ende 2014 in den (www.openpr.de) weiter

BIOTECHNICA 2013 (8. bis 10. Oktober) / BIOTECHNICA 2013 setzt auf neue Themen und innovative Marktplätze / Vier neue Marktplätze greifen aktuelle Trends auf

22.2.2013 - Die BIOTECHNICA, Europas Leitmesse für Biotechnologie, Life Sciences und Labortechnik, öffnet vom 8. bis 10. Oktober 2013 zum 20. Mal ihre Tore. (www.presseportal.de) weiter

Sonnenland Kärnten pusht Elektromobilität und Solarkraftwerke

22.2.2013 - Förderinitiative forciert mehr Elektroautos und ein Bürgersolarkraftwerk: Vorerst sollen 66 E-Fahrzeuge gefördert werden (www.oekonews.at) weiter

Teil 4 der Stromspeicher-Serie: Transformed Heat Energy Storage THES - Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher

21.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machten dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft (hier nachlesen). Danach ging es um neue Batterie-Technologien fernab der Lithium-Ionen-Varianten (hier nachlesen). Gestern wurde die Energiespeicherung in Seen und Gewässern genauer beleuchtet (hier nachlesen). Der Autor der Serie ?Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher? ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. Im heutigen vorletzten Teil beschäftigt er sich mit Transformed Heat Energy Storage. Kaum [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ford Focus Electric tankt GSL-zertifizierten Ökostrom

21.2.2013 - Fahrer des neuen Ford Focus Electric können Ökostrom beziehen, der das Grüner Strom Label Gold trägt / Ökostromangebote der RheinEnergie AG und der NATURSTROM AG stehen zur Auswahl (www.presseportal.de) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 3 ? Energiespeicherung in Seen und Gewässern / mini-CAES von LightSail

21.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machten dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft (hier nachlesen). Gestern ging es um neue Batterie-Technologien fernab der Lithium-Ionen-Varianten (hier nachlesen). Der Autor der Serie ?Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher? ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. Im heutigen dritten Teil beschäftigt er sich mit der Speicherung von Energie in Seen und Gewässern. In diesem dritten Teil der Reihe “neue Technologien für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche kombinieren Verkehrsmittel immer häufiger

21.2.2013 - 18 Jahre Deutsches Mobilitätspanel: KIT-Studie untersucht Prozesse und Änderungen im alltäglichen Mobilitätsverhalten. Ein eigenes Auto oder lieber Car-Sharing? Zur Arbeit gelegentlich mit dem Rad? Günstig fliegen oder den neuen Fernbus testen? Das Mobilitätsverhalten wandelt sich: Forscher des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) werten seit 18 Jahren im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) jährlich detaillierte Angaben von etwa 2.000 Personen in Deutschland aus. Aktuelle Ergebnisse: Immer häufiger nutzen Menschen unterschiedliche Verkehrsmittel, Jüngere haben seltener einen eigenen Pkw als Senioren, das Fahrrad wird als Verkehrsmittel immer beliebter. (www.sonnenseite.com) weiter

WATTS Industries: Energieeffizienz im System

20.2.2013 - Ob bei Neubauten oder der energetischen Sanierung im Bestand: WATTS ist Experte für kostensparende, ökologisch durchdachte Gebäudetechnik von den Pumpenbaugruppen bis hin zu elektronischen Steuerungssystemen. Zur ISH 2013 präsentiert das Landauer Unternehmen neue Produkt-Highlights.   weiter

CleanTech-StartUp der Woche 7 ? 2013: ARKTIK und das klimaneutrale Autofahren - Klimaschutz-StartUp / Privatpersonen und Geschäftskunden / Ausgezeichneter Klimaschutz statt Greenwashing

20.2.2013 - Der Klimawandel, das Zwei-Grad-Ziel, das Reduzieren von Treibhausgasemissionen – Schlagworte die aktueller nicht sein könnten und das Tätigkeitsfeld des StartUps der Woche knapp umreißen. Wie aktuelle Studien beweisen, sind Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Thema im Privaten, sondern vor allem auch ein Wettbewerbsfaktor für Unternehmen.  Im Widerspruch dazu steht das Verhalten vieler Menschen und Unternehmen im Alltag: Das Autofahren ist zum festen Bestandteil des Lebens geworden, macht uns unabhängiger, schneller, bequemer. Die Kehrseite: In Deutschland verursachen jährlich etwa 41 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuartiger Range-Extender für Elektroautos entwickelt

20.2.2013 - Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) t haben ein grundsätzlich neues Antriebskonzept entwickelt, um die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu vergrößern (www.oekonews.at) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 2 ? Neue Batterie-Technologien von turbulAIR, Xtreme Power, EOS Energy Storage, Enervault und Prudent Energy

20.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machten dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft (hier nachlesen). Der Autor der Serie “Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher” ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. Im heutigen Teil stehen neue Batterie-Technologien im Fokus der Betrachtungen. Es gibt derzeit einen unglaublichen “Hype” um Lithium-Ionen-Batterien. Überall schießen neue Hersteller wie die Pilze aus dem Boden, teilweise mit enormen Fördermitteln ausgestattet. Wir wollen uns in diesem Artikel – [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 1 ? Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft: Gravity Power, Lageenergiespeicher, Andritz Hydro, Energy Cache, Hubspeicher

20.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machen Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft. Der Autor der Serie “Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher” ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. In der aktuellen Studie der DENA, der Deutschen Energieagentur, zum notwendigen Ausbau der Deutschen Verteilnetze bis 2030, taucht ein neuer Begriff auf : Der “dezentrale Stromspeicher”. Dieser unterscheidet sich von den bekannten Pumpspeicherwerken im wesentlichen dadurch, dass er direkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rinspeed zeigt innovativen Kleinbus MicroMax beim Genfer Auto-Salon im März - Rinspeed-Gründer Frank Rinderknecht will den Stadtverkehr der Zukunft revolutionieren

20.2.2013 - Wenn in Pressetexten Revolutionen ausgerufen werden, sorgt das bei erfahrenen Journalisten gemeinhin für Langeweile: Oft verbergen sich dahinter wenig innovative Technologien, die nur laut kreischend an den (uninformierten) Mann gebracht werden sollen. Ein wenig anders ist die Lage bei dem, was die Firma Rinspeed – bekannt für ihre designorientierten Mobilitätslösungen – im Rahmen des Genfer Auto-Salons im März vorstellen will. Rinspeed-Gründer Frank Rinderknecht hat einen Elektro-Bus im Gepäck, der microMAX genannt wird, ein wenig an “die mia” von Edwin Kohl [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schweiz: Ein starkes Zeichen für öffentlichen Verkehr

20.2.2013 - Nationalratskommission zur Finanzierung des öffentlichen Verkehrs (www.oekonews.at) weiter

Gut für Umwelt, Gesundheit und Seele: Kirchen rufen zum Autofasten auf!

20.2.2013 - Die katholische und die evangelische Kirche laden die Österreicherinnen und Österreicher heuer zum achten Mal in der Fastenzeit zum 'Autofasten' ein. (www.oekonews.at) weiter

LH Wallner: "Land Vorarlberg schrittweise in die Energieautonomie führen"

19.2.2013 - Vorarlbergs Energieversorger illwerke vkw präsentierte innovatives 'Smart City Rheintal'-Projekt (www.oekonews.at) weiter

Rösler: Künftig mehr Transparenz für Autofahrer

19.2.2013 - Das Kabinett hat heute die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgelegte Verordnung zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe beraten. Danach müssen die Mineralölunternehmen zukünftig jede Änderung der Kraftstoffpreise an ihren Tankstellen der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe übermitteln. Das dient zwei Zielen: Zum einen soll die Informationslage der Verbraucherinnen und Verbraucher wesentlich verbessert und dadurch der Wettbewerb zwischen den Tankstellen verstärkt werden. Zum anderen kann das Bundeskartellamt auf der Basis der von der Markttransparenzstelle erhobenen Daten gegen missbräuchliche Praktiken der Mineralölkonzerne im Kraftstoffmarkt, wie z.B. die sogenannte Preis-Kosten-Schere bei der Belieferung freier Tankstellen, effektiver vorgehen. (www.bmwi.de) weiter

DLR-Forscher stellen neuartigen Range-Extender für Elektroautos vor - Optimale Betriebsstrategie durch variable Eigenschaften / Freikolbenlineargenerator arbeitet ähnlich wie ein Verbrennungsmotor

19.2.2013 - Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Stuttgart haben ein grundsätzlich neues Antriebskonzept entwickelt, um die Reichweite von Elektrofahrzeugen zu vergrößern: Der Freikolbenlineargenerator (FKLG) ist ein Verbrennungsmotor, der Strom erzeugt. Dieser Strom treibt das Elektroauto an, wenn die Batterie leer ist. Im Gegensatz zu konventionellen Range-Extendern können im Freikolbenlineargenerator unterschiedliche Kraftstoffe zum Einsatz kommen. Cleantech und Elektroauto Magazin / Stuttgart. Die Stuttgarter Forscher vom DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte haben die Machbarkeit dieser Technologie auf einem eigens dafür entwickelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher Nachwuchs-Ingenieur schickt Roboter in die Wüste - nach zahlreichen Auszeichnungen für Solarbrush folgt die Reifeprüfung auf internationalen Märkten (BILD)

19.2.2013 - Solarbrush in der Auswahl zum Code_n Contest, Preisverleihung auf der CEBIT (www.presseportal.de) weiter

Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher - Teil 1 ? Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft: Gravtiy Power, Lageenergiespeicher, Andritz Hydro, Energy Cache, Hubspeicher

19.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In dieser Woche veröffentlicht CleanThinking.de täglich einen Beitrag zum Thema Energiespeicher. Den Anfang machen Dezentrale Speicher-Technologien auf Basis der Schwerkraft. Der Autor der Serie “Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher” ist Christian Wiesner, Vertriebsleiter der ROTOKINETIK UG, aus Hamburg. In der aktuellen Studie der DENA, der Deutschen Energieagentur, zum notwendigen Ausbau der Deutschen Verteilnetze bis 2030, taucht ein neuer Begriff auf : Der “dezentrale Stromspeicher”. Dieser unterscheidet sich von den bekannten Pumpspeicherwerken im wesentlichen dadurch, dass er direkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ADAC Autotest: Günstiger als

19.2.2013 - Klein, günstig, grün: 100 Kilometer weit fahren, für 3,60 Euro. Das geht mit dem VW eco up!, dem neuen Erdgasauto der Wolfsburger. (www.presseportal.de) weiter

CleanTech-StartUp der Woche 7 ? 2013: ARKTIK und das klimaneutrale Autofahren - Klimaschutz-StartUp / Privatperosnen und Geschäftskunden / Ausgezeichneter Klimaschutz statt Greenwashing

18.2.2013 - Der Klimawandel, das Zwei-Grad-Ziel, das Reduzieren von Treibhausgasemissionen – Schlagworte die aktueller nicht sein könnten und das Tätigkeitsfeld des StartUps der Woche knapp umreißen. Wie aktuelle Studien beweisen, sind Klimaschutz und Nachhaltigkeit nicht nur ein Thema im Privaten, sondern vor allem auch ein Wettbewerbsfaktor für Unternehmen.  Im Widerspruch dazu steht das Verhalten vieler Menschen und Unternehmen im Alltag: Das Autofahren ist zum festen Bestandteil des Lebens geworden, macht uns unabhängiger, schneller, bequemer. Die Kehrseite: In Deutschland verursachen jährlich etwa 41 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entschädigungen für Windfeld-Betreiber bei Netzeinsenkungen: Wahl des richtigen Verfahrens ist entscheidend

18.2.2013 - Betreiber von Windenergiefeldern, deren Anlagen wegen drohender Netzüberlastungen vorübergehend vom Netz genommen werden, können durch die gezielte Wahl des richtigen EEG-Entschädigungsverfahrens erhebliche Mehreinnahmen erzielen. Entscheidend ist es dabei, das Verfahren auf das Verhalten des Netzbetreibers bei Einsenkungen abzustimmen. Die Betriebsführung des Windenergieunternehmens ENERTRAG hat Ertragsunterschiede von 10 Prozent und mehr für ausgewählte Windparks errechnet. (www.iwrpressedienst.de) weiter

DHL will künftig Postzustellungen mit Elektroautos u.a. von Streetscooter realisieren - Pilotprojekt mit 150 Elektroautos startet in Kürze in Bochum / Aachener Cleantech-Startup Streetscooter soll 50 Elektrofahrzeuge liefern

18.2.2013 - Achim Kampker von der RWTH Aachen ist nicht nur ein engagierter Professor, sondern gleichzeitig Unternehmer, der mit dem Projekt Streetscooter u.a. auf der IAA 2012 für Furore sorgte. Seit langem bekannt ist, dass das Aachener Unternehmen auch in einer Entwicklungs-Kooperation mit der Deutschen Post DHL steckt. Jetzt berichtet die WirtschaftsWoche wie die Pläne aussehen könnten: Bereits in Kürze soll ein Pilotprojekt mit 150 Fahrzeugen am Bonner Stammsitz der Deutschen Post starten. Ein Drittel der Elektroautos sollen im Juni von Streetscooter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mercedes-Benz steigt als Hauptsponsor bei Silvretta E-Auto Montafon ein

18.2.2013 - Pioniere von einst treffen die Pioniere von heute (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto Nissan Leaf: 50.000 Stück weltweit verkauft

18.2.2013 - Meilenstein in der Geschichte alternativer Antriebe -Null-Emissions-Mobilität in 17 Ländern Europas - Zahl von 600 Schnell-Ladestationen soll bis Ende 2013 verdoppelt werden (www.oekonews.at) weiter

Österreicher lieben die Bahn

17.2.2013 - Studie zeigt: Österreichs Fahrgäste mit Öffentlichem Verkehr im 6-Staaten-Vergleich am zufriedensten - Mehr Verbindungen und ein dichteres öffentliches Verkehrsnetz ein Muss (www.oekonews.at) weiter

Strom im Tank- Wo bleibt das Elektroauto?

16.2.2013 - Eine interessante Filmdokumentation (www.sonnenseite.com) weiter

Elektromobilitätsdienstleister gewinnt CleanTech Investoren und komplettiert Verwaltungsrat - The Mobility House gewinnt große Namen der Automobil- und Energiewirtschaft für sich

15.2.2013 - The Mobility House ist ein Europäischer Elektromobilitätsdienstleister. Das Angebot umfasst Dienstleistungen rund um Elektrofahrzeuge, Ladeinfrastruktur, erneuerbare Energien sowie Energie- und Batteriemanagementlösungen. Das junge Unternehmen konnte bereits Kooperationen mit Toyota und BMW bekannt geben. Nun hat das Unternehmen eine weitere Meldung parat: Im Rahmen einer Kapitalerhöhung wurde der Verwaltungsrat weiter verstärkt. Darunter bekannte Namen der Automobil -und Energiewirtschaft. CleanTech & Elektromobilität News / München. Das junge Unternehmen The Mobility House zeigt sich in einer Pressemitteilung sehr erfreut über die personellen Entwicklungen: ?Wir [...] (www.cleanthinking.de) weiter

'Blackout - Geht uns das Licht aus?' / ZDF-Magazin 'Abenteuer Forschung' über die Gefahr Stromausfall

15.2.2013 - Ausfallende Ampeln, Züge und Bankautomaten sind erst der Anfang: Ein landesweiter Stromausfall könnte den Kollaps unserer Gesellschaft bedeuten. Professor Harald Lesch prüft in der neuen Folge der ZDF-Wissenschaftsreihe "Abenteuer Forschung" am Dienstag, 19. Februar 2013, 22.45 Uhr, wie wahrscheinlich ein solches Szenario für Deutschland ist. Unter dem Titel "Blackout - Geht uns das Licht aus?" beschäftigt sich der Moderator mit der Frage, wie man das Stromnetz im Hinblick auf die Energiewende sicherer und stabiler machen kann. (www.presseportal.de) weiter

Die wahre Strompreisbremse: Mit miniJOULE Island selber Sonnenstrom erzeugen, speichern und jederzeit und überall verbrauchen

15.2.2013 - Energie-to-go: Egal ob in Gartenhäusern, Wohnmobilen oder Berghütten - die weltweit erste mobile Do-it-yourself Solaranlage miniJOULE Island speichert Sonnenenergie und macht sie so auch abseits des öffentlichen Stromnetzes nutzbar (www.presseportal.de) weiter

Rösler tauscht sich mit der schweizerischen Bundesrätin Leuthard über Energiefragen aus

14.2.2013 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, ist heute mit der schweizerischen Bundesrätin Doris Leuthard, Vorsteherin des Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, zu einem Gespräch zusammengetroffen. Gegenstand des Gesprächs waren die Energiestrategien der beiden Länder, Fragen zur Förderung der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz sowie zum Netzausbau und die Kooperation bei der Sicherstellung der Versorgungssicherheit. (www.bmwi.de) weiter

Appell zur Energiewende „von unten“

14.2.2013 - Husumer Messechef und Energieexperten aus Schleswig-Holstein zeigen Wege zur Selbstversorgung mit erneuerbaren Energien weiter

Potenziale und Kosten der Elektrifizierung des schweren Nutzfahrzeugverkehrs

14.2.2013 - Studie des Österreichischen Vereins für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK) (www.oekonews.at) weiter

Das Sonnenbuch – Bericht vom Anfang einer neuen Zukunft

14.2.2013 - Das ist in vielfacher Hinsicht ein außergewöhnliches Buch: Es erscheint 19 Jahre nach dem Tod des Autors. Aber es ist trotzdem hochaktuell. Der Autor war ein begnadeter Zukunftsforscher. Sein Buch schließt eine Lücke in der bisherigen Solarforschung. Und schließlich beschreibt der Text, der zum Teil schon 40 Jahre alt ist, die Energiewende ganzheitlich in ihren technischen, kulturellen, sozialen, gesellschaftlichen und ethischen Dimensionen. Eine Rezension von Franz Alt. (www.solarportal24.de) weiter

Altmaier hält nicht Wort: keine Klarheit beim Atommüll-Export

13.2.2013 - Bundesregierung ignoriert auch eine aktuelle Aufforderung des Bundesrats, den Export von Atommüll in Atomgesetznovelle "kategorisch" auszuschließen (www.presseportal.de) weiter

Schaufenster-Projekt RheinMobil: Mitarbeiter von Siemens und Michelin steigen um aufs Elektroauto

13.2.2013 - Hohe Batteriekosten halten heute noch viele Menschen vom Kauf eines Elektrofahrzeugs ab. Kann man mit einem Elektrofahrzeug gegenüber dem konventionellen Vergleichsfahrzeug sogar Geld sparen? Dieser Frage gehen die Unternehmen Michelin und Siemens gemeinsam mit den Forschungspartnern Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI nach. Das Konsortium hat dazu im Januar 2013 eine Förderzusage des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen des baden-württembergischen Schaufensters LivingLab BWe mobil erhalten. Cleantech und Elektroauto Magazin / Karlsruhe. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Giulio Barbieri revolutioniert das Design von ev-Ladestationen

13.2.2013 - VOLT POINT kommt auf den Markt: der erste Ladepunkt, der ohne Bodenverankerung aufgestellt wird und gegen Vandalismus und Diebstahl geschützt ist (www.presseportal.de) weiter

Stadtwerke-Award 2013: Energiewende gekonnt umsetzen Energie &Management, Euroforum und Trianel loben zum vierten Mal den Stadtwerke-Award aus

12.2.2013 - Die Umsetzung der Energiewende stellt Stadtwerke vor große Herausforderungen, aber viele Versorger sorgen vor: Laut einer Umfrage wollen Entscheider von Stadtwerken und regionalen Energieversorgungsunternehmen im Rahmen der Energiewende bis zum Jahr 2020 rund 30 Milliarden Euro in den Aus- und Umbau der Stromnetze und rund 16 Milliarden in erneuerbare Energien investieren. (www.presseportal.de) weiter

Der Verkehrsverbund Ost-Region unterstützt die Aktion "Autofasten"

12.2.2013 - Mobilität - so nachhaltig als möglich (www.oekonews.at) weiter

Neue Kommunikationsmöglichkeiten für die flexible Produktion: Das Web als Pate neuer Steuerungsmethoden industrieller Fertigung - Produktion durch Automatisierung flexibler machen und Energie einsparen

12.2.2013 - Während sich Wireless-LAN in Privathaushalten und auch an öffentlichen Orten durchgesetzt hat, ist die Industrie bei der Nutzung entsprechender Technologien bislang noch zurückhaltend. Mit der Entwicklung einer robusten Wireless-Technologie zur Steuerung und Überwachung industrieller Produktionsabläufe befördern Wissenschaftler der HSU neuartige Automatisierungskonzepte, die die Produktion nicht nur flexibler machen, sondern auch Energie einsparen. Cleantech Magazin / Hamburg, München. Zentrale Leitrechner zur Steuerung und Überwachung von Produktionsabläufen finden sich in allen industriellen Fertigungsanlagen. Die zentrale Steuerung und Verkabelung der Anlagen führt zunehmend [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BMW i3: BMW beginnt mit der Inszenierung des Megacity Vehicle - Erstes Video zeigt das Premium Elektroauto von BMW, das noch dieses Jahr auf den Markt kommen wird

12.2.2013 - Gute Laune-Start am Strand, entspannte Musik, Bilder von der Smartphone-App und dem Abziehen des Ladesteckers: Der Münchner Autobauer BMW hat mit der minutiös geplanten Inszenierung seines ersten Elektroauto-Modells, dem BMW i3, begonnen. Im Internet kursiert ein Video, das den BMW i3 in Szene setzt und einfach Laune aufs BMW-Elektroauto-Fahren machen soll. Ob das gelingt, sollte jeder selbst entscheiden. Cleantech und Elektroauto Magazin / München. Der Elektromotor des BMW i3 Concept Coupé erbringt eine Leistung von 125 kW/170 PS (und ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Der Verkehrsverbund Ost-Region unterstützt die Aktion "Autofasten"

12.2.2013 - (www.oekonews.at) weiter

Hybrid: VW Jetta Hybrid erobert Deutschland und Österreich - Volkswagen will dem japanischen Vorbild Toyota Prius Konkurrenz machen

12.2.2013 - Er wird gefeiert wie eine große Revolution, dabei bietet der VW Jetta Hybrid im Grunde aus technischer Sicht nur das, was den Toyota Prius zum Erfolgsmodell werden ließ. Doch neben der Möglichkeit im Stadtverkehr rein elektrisch im Verkehr mitzuschwimmen und von der Energierückgewinnung beim Bremsen zu profitieren, überzeugt der Jetta von Volkswagen auch bei Autobahnfahrten ab Tempo 120. Nach dem Vorverkaufsstart im Dezember in Deutschland, kann der VW Jetta Hybrid nun auch in Österreich vorbestellt werden. Dort erfolgt die Markteinführung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Batterietausch: Weshalb sich Better Place nun auf Israel und Dänemark konzentriert - Elektroauto-Dienstleister zieht sich kurz- und mittelfristig aus den USA und Australien zurück / 850 Mio. Venture Capital eingesammelt

12.2.2013 - Better Place – die Pläne und Ziele des Cleantech-Unternehmens, bei dem Ex-SAP-Manager Shai Agassi lange Zeit die Führung inne hatte, waren groß. Doch nicht nur in der Ablehnung der deutschen Autokonzerne gegen die Einheitsbatterie, die das in den Batteriewechselstationen den einfachen Austausch ermöglicht, zeigte sich: Better Place wird es sehr schwer haben, sich global wirklich durchzusetzen. Das langsame Marktwachstum der reinen Elektroautos, die Option der immer wichtiger werdenden Elektroautos mit Range Extender – die Rahmenbedingungen sind nicht ideal für Better [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Alles smart! Jetzt kommt die intelligente Steckdose - AVM bietet FRITZ!DECT 200 für das Smart Home ab sofort am Markt an / FRITZ!Box wird zur Smart-Home-Zentrale

12.2.2013 - Ab sofort bietet AVM mit der ersten intelligenten Steckdose neue Möglichkeiten im Heimnetz. FRITZ!DECT 200 ist die schaltbare und von unterwegs steuerbare Steckdose, die zusätzlich den Verbrauch der angeschlossenen Geräte misst. Mit der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200 wird die FRITZ!Box zur Smart-Home-Zentrale für elektronische Geräte im Haushalt. Die neue Funksteckdose lässt sich über PC, Tablet, das FRITZ!Fon und über die MyFRITZ!App auch mit Smartphones sehr leicht steuern.  Cleantech und Smart Home Magazin / Berlin. FRITZ!DECT 200 schaltet automatisch oder manuell [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Range Extender: Markt für Elektroautos mit Reichweitenverlängerer wächst - Studie von Frost & Sullivan geht von 14 Modellen mit Range Extender bis 2018 aus / Markt wächst auf mehr als 325.000 Einheiten

11.2.2013 - Der Markt für Elektroautos (engl. EV; Electric Vehicle) sieht sich noch einigen Herausforderungen gegenübergestellt ? nämlich die fehlende Fähigkeit, Strecken von großer Reichweite mit einer Ladung zurücklegen zu können, und der langwierige Ladevorgang, der zwischen 30 Minuten und zehn Stunden dauern kann. Diese Umstände haben die Zahl der Interessenten, die sich ein Elektroauto anschaffen möchten, bisher nicht ansteigen lassen. Cleantech und Elektroauto Magazin / Düsseldorf. Mit Hilfe eines Reichweitenverlängerers können diese Einschränkungen überwunden werden, weshalb mit starken Zuwächsen auf dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KIT zeigt erste quecksilberfreie Glühbirne auf der Research &Technology

11.2.2013 - KIT- und FH-Aachen-Forscher nutzen Fortschritte aus der Handytechnik - Leistungsverstärker im Mikrowellenbereich ermöglichen neue Lampengeneration - Erste Lampen vielleicht schon in einem Jahr auf dem Markt (www.presseportal.de) weiter

Strom im Tank- Wo bleibt das Elektroauto?

10.2.2013 - Eine interessante Filmdokumentation (www.oekonews.at) weiter

Ein neuer Ansatz zum Energiesparen

9.2.2013 - Ein Fünftel ihres gesamten jährlichen Energieverbrauchs gibt die Menschheit ungenutzt an die Atmosphäre ab. Die Abwärme aus industriellen Prozessen, aus Privathaushalten und aus dem Verkehr enthält mehr Energie, als sämtliche Mitgliedsstaaten der EU gemeinsam verbrauchen. Könnte man diese Energie zu einem Bruchteil nutzen, ergäbe sich also ein hohes Einsparpotenzial und es stünden zusätzliche Kapazitäten zur Verfügung. Ein europaweiter Forschungsverbund arbeitet jetzt daran. (www.solarportal24.de) weiter

Miele und SMA Solar Technology AG schließen Kooperationsvertrag

8.2.2013 - Miele und die SMA Solar Technology AG kooperieren auf dem Feld des intelligenten Energiemanagements. Das gemeinsame Konzept: Waschmaschinen, Geschirrspüler oder Trockner starten automatisch, sobald die hauseigene Photovoltaik-Anlage genügend Energie bereitstellt. Das sorgt für eine Erhöhung des Eigenverbrauchs von Solarstrom und senkt die Strombezugskosten. Gleichzeitig leisten die Nutzerinnen und Nutzer dieser Technologie einen aktiven Beitrag zu Ressourcenschonung und Klimaschutz. (www.solarportal24.de) weiter

Invensor kommt mit neuer Kältemaschine zur ISH

8.2.2013 - Invensor treibt die Entwicklung von Adsorptionskältemaschinen im kleinen Leistungssegment bis 100 kW weiter voran. Auf der ISH 2013 in Frankfurt am Main zeigt das Unternehmen seine Kältemaschine Invensor LTC 10 plus, die künftig serienmäßig eine automatische Druckoptimierung haben wird. Mit diesem... (www.enbausa.de) weiter

Universelle Ladestationen für Elektroautos

8.2.2013 - Damit Elektroautos attraktiver werden, muss ein dichtes Netz an Stromtankstellen entstehen. (www.sonnenseite.com) weiter

1 1/2 Jahre E-Autos in der Fahrzeugflotte

7.2.2013 - Europcar Österreich zieht Bilanz (www.oekonews.at) weiter

EAA-ENERGIEALLIANZ Austria: EAA setzt auf langfristiges Wachstum in Deutschland

7.2.2013 - (www.presseportal.de) weiter

DBU fördert das Entwickeln eines Filtersystems für Kleinfeuerungsanlagen

7.2.2013 - DBU fördert das Entwickeln eines Filtersystems für Kleinfeuerungsanlagen mit 170.000 Euro (www.presseportal.de) weiter

System sorgt für Gebäudeautomation per Stromnetz

7.2.2013 - Lösungen für die Gebäudeautomation in privaten Haushalten sind häufig noch zu kompliziert. Das Unternehmen Digitalstrom zeigt seine patentierte Lösung, die es mit einer chipbasierten Lüsterklemme ermöglicht, das Stromnetz zur Gerätesteuerung zu nutzen, auf der IT-Fachmesse Cebit. Das System setzt... (www.enbausa.de) weiter

Mindestanforderungen an den Energiehandel betreffen alle Energieversorger / Trianel bietet Lösungen zur Umsetzung von REMIT, MiFID und Co. vor Ort

6.2.2013 - "Grundsätzlich begrüßen wir Regularien, die für mehr Transparenz und Vertrauen an den Energiemärkten sorgen", stellt Dr. Alexander Kox, Bereichsleiter Stromwirtschaft bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel, fest. "Allerdings dürfen diese Regularien und Transparenz-Pflichten für Marktteilnehmer keine unangemessenen Eintrittsbarrieren schaffen oder sie zum Marktrückzug zwingen", führt Kox mit Blick auf die 2013 anstehenden Verschärfungen der Finanz- und Energiemarktregeln aus. (www.presseportal.de) weiter

Richtungsweiser auf dem Weg zur Energieautonomie

6.2.2013 - 1. Energieautonomiekonferenz im Landhaus (www.oekonews.at) weiter

Mit Bakterien zu alternativen Treibstoffen / Das Zeitalter der Biokraftstoffe hat auch beim Fliegen schon begonnen

5.2.2013 - - Testflüge haben gezeigt, dass Biokerosin alltagstauglich ist und Triebwerken nicht schadet - Dem Kerosin wird oft Treibstoff beigemischt, das aus hydrierten Pflanzenölen oder Algen gewonnen wird. - Für Kleinflugzeuge kommt Ethanol in Frage, das sich auch mithilfe von Bakterien nachhaltig gewinnen lässt. - Berliner Biologen haben das Verfahren entwickelt. Ein Großversuch in Florida steht an. (www.presseportal.de) weiter

Nordex Generation Delta holt bis zu 31% Mehrertrag aus windreichen Standorten heraus

5.2.2013 - Neue Plattformgeneration setzt Maßstäbe für hohe Jahreswind- energieerträge - bis zu 32 Prozent höhere Nennleistung - bis zu 37 Prozent größere Rotorfläche - höhere Türme für IEC-1- und IEC-2–Standorte (www.iwrpressedienst.de) weiter

LichtBlick präsentiert das „Betriebssystem für die Energiewende“

5.2.2013 - Weil die Energiewelt nicht nur grüner, sondern auch dezentraler wird und in Zukunft Millionen Photovoltaik-Anlagen, Windräder, ZuhauseKraftwerke, Batteriespeicher und Elektroautos vernetzt und gesteuert werden können und müssen, braucht es ein 'Betriebssystem für die Energiewende'. So nennt der Ökostrom-Anbieter LichtBlick den SchwarmDirigenten, eine Software, die dezentrale Kraftwerke und Speicher steuert, vernetzt und optimiert. (www.solarportal24.de) weiter

Reinhard Schultz, Biogasrat+ / Biogasdialog des Umweltministers ohne Minister / Gute Diskussion - vorgefasste Ergebnisse

4.2.2013 - Die 2. EEG-Dialogveranstaltung des Bundesumweltministers zum EEG mit dem Schwerpunkt Biogas wurde zwar von Peter Altmaier mit einem Bekenntnis zu seiner umstrittenen Strompreisbremse eröffnet, fand dann doch ohne ihn statt. (www.presseportal.de) weiter

LichtBlick präsentiert auf der E-world das Betriebssystem für die Energiewende: Den SchwarmDirigent

4.2.2013 - Auf der Energiemesse "E-world" in Essen vom 5. bis 7. Februar 2013 präsentiert der innovative Energieanbieter LichtBlick den SchwarmDirigenten. Diese von LichtBlick entwickelte Software steuert, vernetzt und optimiert dezentrale Kraftwerke und Speicher. (www.presseportal.de) weiter

SKODA Citigo mit Erdgasantrieb bestellbar

4.2.2013 - - Neuer Citigo CNG Green tec erstes Modell von SKODA mit Erdgasantrieb - Nur 2,9 kg Erdgas auf 100 km, CO2-Ausstoß bei lediglich 79 g CO2/km - Erdgas-Citigo serienmäßig mit Green tec-Technologie ausgestattet - Citigo CNG Green tec 1,0l 50 kW (68 PS) ab 12.540 Euro (www.presseportal.de) weiter

Welche Neuheiten Festo zur Hannover Messe im April mitbringt - Der Automatisierungsspezialist Festo wird dieses Jahr zum zweiten Mal mit einem Stand auf Metropolitan Solutions sein

4.2.2013 - Der Automatisierungsspezialist Festo wird dieses Jahr zum zweiten Mal in Folge mit einem Stand auf der Messe Metropolitan Solutions vom 8. bis 12. April 2013 vertreten sein. Die Messe für urbane Infrastrukturen findet parallel zur Hannover Messe statt. Auf einer Standfläche knapp 100 Quadratmetern präsentiert Festo in Halle 1 (Stand D08) effiziente Lösungen und innovative Versorgungskonzepte für die kommunale Wasser- und Abwasserversorgung in Städten und Metropolen der Zukunft. Cleantech News / Hannover. Um mit der Ressource Wasser nachhaltig umzugehen, sind [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Autoindustrie verweigert Verantwortung für Klimaschutz

4.2.2013 - Bundesregierung will CO2-Grenzwerte für Pkw aufweichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Leben mit der Energiewende: Peter Altmaier im Interview mit Frank Farenski - Open-Source-Kinofilm "Leben mit der Energiewende" zeigt die ungeschminkte Wahrheit über Strompreis und Energiewende in Deutschland

3.2.2013 - Wer die Arbeit von TV-Autor Frank Farenski kennt, der weiß wie er zur aktuellen schwarz-gelben Regierung steht – und auch, wie kritisch er über den aktuellen Bundesumweltminister Peter Altmaier denkt. Trotz dieser klaren Haltung hat sich Bundesumweltminister Peter Altmaier für den Open-Source-Kinofilm “Leben mit der Energiewende” mehr als eine halbe Stunde Zeit genommen. Entstanden ist – und diese Aussagen werden jetzt ungefiltert und in voller Länge dokumentiert – ein Video-Interview, das auch in den Momenten besonders aussagekräftig ist, in denen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GSV: Voller Konsens für Schutz vor Verkehrslärm

1.2.2013 - Wirkungsvolle Maßnahmen sind heute technisch möglich (www.oekonews.at) weiter

6. Deutsche Innovationsgipfel: Die wichtigsten Themen für eine nachhaltige, innovative Zukunft

31.1.2013 - Ein spannendes Themenspektrum, ein kompakter Wissenstransfer anhand von Best-Practise-Modellen und ein vertiefender Erfahrungsaustausch in Intensiv-Workshops erwarten die Besucher des 6. DEUTSCHEN INNOVATIONSGIPFELS am 18. Februar in München. Ob "Crowd Innovation", "Need-Finding" oder "Internet der Dinge" - Themen, an denen kein Entscheider vorbei kommt, bilden einen Schwerpunkt des Spitzentreffens von Vertretern aus Forschung und Wirtschaft. (www.presseportal.de) weiter

Deutschland braucht keinen ausländischen Atomstrom /Greenpeace stellt Studie zu Atomstromimporten vor

31.1.2013 - Nach der Abschaltung von acht Atomkraftwerken im März 2011 sind die Importe von Atomstrom in Deutschland nicht angestiegen. (www.presseportal.de) weiter

Erfolgreicher Klimaschutz braucht starke Partner / Klimaschutzkampagne kürt Portalpartner des Jahres 2012

31.1.2013 - Sie haben sich im vergangenen Jahr besonders um den Klimaschutz verdient gemacht: Der Deutsche Mieterbund e.V., die Energieberatung der Verbraucherzentralen und das unabhängige Vergleichsportal CHECK24 haben zusammen insgesamt über 17.000 Verbraucher im Internet zu persönlichen Energiesparmöglichkeiten beraten und so gemeinsam den Ausstoß von 9.979 Tonnen CO2 vermieden. (www.presseportal.de) weiter

Bayern, Volkswagen, ein neuer Bundesverband und dessen Roadmap für Energiespeicher - Zusammenfassung aktueller News rund um das Thema Energiespeicher

31.1.2013 - Energiespeicherung ist im Rahmen der Energiewende ein zunehmend relevantes Thema. Versorgungssicherheit muss trotz der zyklischen Verfügbarkeit von Strom aus Erneuerbaren Energien gewährleistet werden können. Um dies zu garantieren, sind neue Speicherlösungen notwendig. Auch im Rahmen der Elektromobilität spielen Akku-Technologien eine zentrale Rolle, um vor allem die Reichweite der E-Autos zu erhöhen. Viel Forschungsbedarf, viele Projekte und ein neu gegründeter Verband, der alle relevanten Marktteilnehmer und deren Interessen vertreten möchte. Bayern investiert 30 Millionen Euro in stationäre Energiespeicher Energiespeicher News. Um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroautos ? Rettung aus der Energiekrise oder kindliche Hoffnung?

31.1.2013 - In den letzten Jahren hört und liest man auf einmal viel von Elektroautos. Bekannt sind sie seit über hundert Jahren. Aber nie zeigte die Autoindustrie Interesse an ihnen, nicht einmal in der Ölkrise der 1970er Jahre. Als aber im Jahr 2008 die Autoindustrie in eine Krise geriet wegen stark sinkender Absätze, mussten neue Ideen her, um die Kunden zu locken. Und so erinnerte man sich ans Elektroauto ? und bewirbt es nun als ?sauber? und ?umweltfreundlich?. (www.sonnenseite.com) weiter

Tankstellen und Verbraucher-Informationsdienste begrüßen geplante Markttransparenzstelle für Kraftstoffe

30.1.2013 - Der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Mitte Januar vorgelegte Entwurf einer Rechtsverordnung zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe stößt bei den Mineralölunternehmen, Tankstellen und interessierten Kreisen auf positive Resonanz. Das ergab die heutige Verbändeanhörung zur geplanten Ausgestaltung der Markttransparenzstelle im BMWi, an der auch die potentiellen Anbieter von Verbraucher-Informationsdiensten teilgenommen haben (u. a. Hersteller von Navigationsgeräten, Anbieter von Smartphone-Apps, Betreiber von Internet-Seiten). Der Entwurf wurde von der großen Mehrheit als 'sachgerecht, angemessen und praktikabel' bezeichnet. Mit der Einrichtung der Markttransparenzstelle schafft das BMWi mehr Transparenz und Wettbewerb auf dem Kraftstoffmarkt und erhöht damit die Marktmacht der Autofahrerinnen und Autofahrer. (www.bmwi.de) weiter

Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum

30.1.2013 - Die „Renewable Energy Career Days“ bringen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen weiter

ADAC: Benzinpreis zieht leicht an

30.1.2013 - Der Benzinpreis in Deutschland hat gegenüber der Vorwoche leicht angezogen. Für einen Liter Super E10 müssen die Autofahrer derzeit im Schnitt 1,550 Euro bezahlen, 0,9 Cent mehr als vor einer Woche. (www.presseportal.de) weiter

Biogasrat+ empört:

30.1.2013 - Der Biogasrat+ e.V. - dezentrale energien, Verband der industriellen Biogas- und Biomethanwirtschaft, ist über Inhalt und Ablauf des von Bundesumweltminister Peter Altmaier initiierten Dialog zur Weiterentwicklung des EEG enttäuscht und empört. (www.presseportal.de) weiter

Technology Review über Untersee-Stromspeicher / Strom aus der Untersee-Kugel

30.1.2013 - Hohle Untersee-Betonkugeln könnten künftig als Energiespeicher dienen, berichtet das Magazin Technology Review in seiner aktuellen Februar-Ausgabe. Deutsche Wissenschaftler testen noch in diesem Jahr einen ersten Prototyp. (www.presseportal.de) weiter

Neue Kooperation zur Markteinführung von Brennstoffzellenfahrzeugen - Strategische Kooperation: Daimler AG, Ford Motor und Renault-Nissan Allianz vernetzen sich

30.1.2013 - Brennstoffzellenfahrzeuge mobilisieren effizienter als herkömmliche Verbrennungsmotoren. Dies sollte unumstritten sein. Die elektrische Energie für ein Elektrofahrzeug mit Brennstoffzelle wird an Bord in einem Stack bei der elektrochemischen Reaktion zwischen Wasserstoff und Sauerstoff generiert. Die einzigen Nebenprodukte: Wasserdampf und Wärme. Völlig emissionsfrei also. Doch bisher ist diese Technologie zum Antrieb von Fahrzeugen noch nicht etabliert und nicht “massentauglich”. Die  Zusammenarbeit von drei Automobilherstellern über drei Kontinente hinweg möchte dies nun ändern. Es sollen internationale Spezifikationen und Standards für Komponenten festgelegt werden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

HRW erhält 1. Preis für „Effizienzhaus Plus im Altbau“

30.1.2013 - Um die Erforschung von Plus-Energiehäusern im Bestand zu unterstützen, lobte das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im letzten Jahr den Wettbewerb 'Effizienzhaus Plus im Altbau' aus. Gegenstand des Wettbewerbs war die Entwicklung eines Sanierungskonzepts für ein Energie-Plus-Gebäude im Altbau am Standort Neu-Ulm. Eines der Siegerteams kommt von der Hochschule Ruhr West, Institut Energiesysteme und Energiewirtschaft. (www.solarportal24.de) weiter

Will Altmaier auch Fahrrad- und Autofahrer an EEG-Umlage beteiligen?

29.1.2013 - Ob Photovoltaik-Anlage, Fahrraddynamo, Lichtmaschine oder Baustellengenerator: Peter Altmaier fordert, dass 'grundsätzlich alle Stromverbraucher, auch diejenigen, die ihren Strom selbst produzieren und verbrauchen, an der Finanzierung der Energiewende in einem vertretbaren Umfang beteiligt werden.' Ob Schiff, Flugzeug oder autarke Alpenhütte - betroffen sind davon theoretisch alle. 'Altmaier beschränkt dies nicht auf Erneuerbare Energien', so Nico Storz, Geschäftsführer des gemeinnützigen Vereins fesa e.V.. (www.solarportal24.de) weiter

Alstom wird Mitglied im Nachhaltigkeitsnetzwerk econsense

29.1.2013 - Eines der weltweit führenden Unternehmen im Energie- und Transportbereich wird Mitglied bei econsense - Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft. Die ALSTOM Deutschland AG trat zum 1. Januar 2013 als 35. Mitglied dem Unternehmensnetzwerk bei. (www.presseportal.de) weiter

Lithium-Ionen Batterien für Elektromobilität und stationäre Anwendungen im Fokus beim Batterietag.NRW

29.1.2013 - Unter der Schirmherrschaft von Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, steht die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen Batterien für Elektromobilität sowie im stationären Bereich im Mittelpunkt des Batterietag. (www.iwrpressedienst.de) weiter

DVFG fordert angemessene Berücksichtigung von Autogas im EU-Maßnahmenpaket "Saubere Energie für den Verkehr"

29.1.2013 - Immer mehr Verbraucher setzen in Deutschland auf alternative Kraftstoffe. Über 500.000 Fahrzeuge fahren allein in Deutschland mit LPG (Flüssiggas), im Bereich der Mobilität auch Autogas genannt, gefolgt von ca. 80.000 erdgasbetriebenen Fahrzeugen sowie rund 7.000 Elektro-Autos und weiteren alternativ betriebenen (www.openpr.de) weiter

Es gibt ein Leben nach der letzten Landung / Altflugzeug-Recycling gewinnt zunehmend ökologische und ökonomische Bedeutung (BILD)

29.1.2013 - - Eine Premiere namens PAMELA: Flugzeuge als fliegende Rohstoffquelle - 61 Tonnen Wertstoffe in einem Airbus A300 (www.presseportal.de) weiter

Großer Erfolg für Carsharingprojekt "Gaubitscher Stromgleiter"

29.1.2013 - Carsharing mit Elektroautos kann auch in kleinen Gemeinden funktionieren, wie der 'Gaubitscher Stromgleiter' zeigt (www.oekonews.at) weiter

Aerodynamik aus der Automobilindustrie revolutioniert die Photovoltaik

28.1.2013 - Revolutionäre Flachdachunterkonstruktion 'iFIX Solar' vom Metallbauexperten voestalpine Polynorm revolutioniert den PV-Markt. (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaiers Vorschläge bestrafen Energiewende-Investoren / Einfrieren der EEG-Umlage bremst den Ausbau Erneuerbarer Energien

28.1.2013 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) lehnt die heute von Bundesumweltminister Peter Altmaier vorgestellten Vorschläge zur Energiewende strikt ab. (www.presseportal.de) weiter

Naturstrom AG und Ford bieten saubere Elektromobilität an

28.1.2013 - Der Ökostrom- Anbieter Naturstrom und Ford Deutschland bieten künftig eine attraktive Lösung für nachhaltige Elektromobilität an. Käuferinnen und Käufer des neuen Ford Focus Electric, der Mitte 2013 in Deutschland auf den Markt kommt, können sich direkt im Autohaus über den Ökostrom der Naturstrom AG informieren. Denn einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz leiste Elektromobilität vor allem dann, wenn die Fahrzeuge mit Strom aus Erneuerbaren Energien geladen werden. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr Schub für die Brennstoffzellentechnologie: Strategische Kooperation der Daimler AG und Renault-Nissan Allianz trifft Abkommen mit Ford

28.1.2013 - Daimler AG, Ford Motor Company und Nissan Motor Co., Ltd., haben ein einzigartiges Abkommen zur gemeinsamen Entwicklung eines Brennstoffzellensystems für eine beschleunigte Marktverfügbarkeit der emissionsfreien Technologie und Senkung der Investitionskosten getroffen (www.presseportal.de) weiter

Elektroauto und Kälte? In Zukunft kein Problem

28.1.2013 - Innovative Heizung erhöht Reichweite und Komfort bei E-Autos (www.oekonews.at) weiter

Gesellschaft für Stromwirtschaft jetzt Genossenschaft / Vorstand bemängelt Wettbewerbsverzerrung in Europa

28.1.2013 - Die Gesellschaft für Stromwirtschaft (GfSt) mit Sitz in Mülheim an der Ruhr hat die Rechtsform geändert und ist jetzt eine eingetragene Genossenschaft. (www.presseportal.de) weiter

Ford-Werke und Naturstrom schließen Vertrag über 'grünen' Strom

28.1.2013 - Zukünftigen Fahrern des Ford Focus Electric werden direkt Möglichkeiten angeboten, "grünen" Strom zu beziehen (www.presseportal.de) weiter

BMW i besiegelt globale Partnerschaft für kundenfreundliche Elektromobilität

28.1.2013 - BMW i setzt seine Strategie für kundenfreundliche Elektromobilität weiter konsequent um. Dazu wurde jetzt eine weitreichende Partnerschaft mit Schneider Electric und dem Elektromobilitätsdienstleister The Mobility House (TMH) geschlossen. weiter

United Commodity AG: Startschuss für Inbetriebnahme der ersten Anlage in Kanada

28.1.2013 - Die United Commodity AG wird heute ihre erste Edelmetallraffinerie in Kanada in Betrieb nehmen. Damit konnte der ohnehin ehrgeizige Zeitplan sogar noch unterschritten werden. (www.presseportal.de) weiter

Aerodynamik aus der Automobilindustrie revolutioniert die Photovoltaik

28.1.2013 - Lange Zeit wurde gedacht, dass die Kostenreduktion bei der Montage von Photovoltaik-Dachanlagen ausgereizt sei. Lediglich fallende Solarmodulpreise wären noch zu erwarten. (www.oekonews.at) weiter

Wann kommt die Revolution des E-Autos?

27.1.2013 - Eine Ansichtssache von Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

Gasabkommen zwischen Ukraine und Shell sorgt für Aufruhr in weltweiter Presse

25.1.2013 - BBC, Financial Times, The Globe and Mail, The New York Times, Reuters, The Wall Street Journal und eine Reihe weiterer globaler Medien berichteten von der Unterzeichnung des Production Sharing Agreement zwischen der ukrainischen Regierung und Royal Dutch Shell. (www.presseportal.de) weiter

Wann kommt die Revolution des E-Autos?

25.1.2013 - 1980 gab es in den USA eine Umfrage des Gallup-Instituts. Die Frage hieß: Wie viele Mobil-Telefone wird es in Amerika in 20 Jahren geben? Die US-Amerikaner vermuteten im Durchschnitt: 900.000. Tatsächlich telefonierten in den USA im Jahr 2.000 bereits 120 Millionen Menschen mit Handys. Die technikgläubigen Amerikaner hatten sich um den Faktor 130 verschätzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Tankstellen für umweltfreundliche Kraftstoffe

25.1.2013 - Klimafreundlich tanken soll einfacher werden: Die EU-Kommission will ein Tankstellen-Netz für klimafreundliche Kraftstoffe schaffen und fordert einen einheitlichen Stecker für Elektroautos in ganz Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

EU startet Strategie für sauberen Verkehr

25.1.2013 - Die Europäische Kommission hat gestern ein ehrgeiziges Paket von Maßnahmen angekündigt , um den Aufbau von alternativen Tankstellen in ganz Europa mit gemeinsamen Standards für ihre Gestaltung und Nutzung festzulegen. (www.oekonews.at) weiter

Ken Livingstone in Wien: Londoner City-Maut verringerte nachhaltig Verkehr und Staus

24.1.2013 - VCÖ: Ohne verkehrslenkende Maßnahmen droht auch manchen österreichischen Städten ein Verkehrsinfarkt (www.oekonews.at) weiter

EU forciert Aufbau eines europaweiten Erdgastankstellennetzes

24.1.2013 - Laut EU sollen im Verkehrssektor bis 2020 mindestens zehn Prozent erneuerbare Energien zum Einsatz kommen. (www.presseportal.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de