Dienstag, 20.2.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Auto & Verkehr - 6542 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 (350 Artikel pro Seite)

Bosch macht Milliarden-Verlust mit Solargeschäft

24.1.2013 - Der Geschäftsbereich Photovoltaik soll bei dem Automobil-Zulieferer insgesamt eine Milliarde Euro Verlust im vergangenen Jahr verursacht haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserversorgung: Vorschläge der EU-Kommission führen nicht zu einer Privatisierung

24.1.2013 - In der Debatte um den Kommissionsvorschlag für eine Richtlinie über die Vergabe von Konzessionen wird der Europäischen Kommission in den Medien vorgeworfen, sie betreibe eine Zwangsprivatisierung des Wassersektors. (www.presseportal.de) weiter

Siim Kallas stellt Pläne für Ladeinfrastruktur für Elektroautos vor [Kurzmeldung]

24.1.2013 - Elektroauto Kurzmeldung / Brüssel. Nach Angaben der Süddeutschen Zeitung sowie von Spiegel Online will der für Verkehr zuständige EU-Kommissar Siim Kallas heute seine weitreichenden Pläne für Ladestationen für Elektroautos vorstellen. Den Angaben zufolge ist mit 150.000 öffentlich zugänglichen Ladestationen allein in Deutschland bis 2020 die Rede. Momentan sind es lediglich 2.000. Addiert man die Planzahlen für Italien (125.000 Ladestationen), Frankreich (97.000 Ladestationen), ist von einer Zahl von mindestens 500.000 öffentlichen Ladesäulen für Elektroautos auszugehen, die durch die EU gefördert werden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

15 Spartipps: Richtig heizen ist gesünder - auch für die Geldbörse

24.1.2013 - Nach einem sehr milden Weihnachten und Neujahr haben sich die kalten Temperaturen zurückgemeldet. Zusammen mit Frost und Schnee sorgen sie damit wieder für Erkältungen, zugeschneite und vereiste Auto sowie für einen Anstieg des Heizenergieverbrauchs und damit der Heizkosten. Dem kann (www.openpr.de) weiter

FLAD & FLAD macht Lust auf Elektromobilität

24.1.2013 - Im Auftrag der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd konzipiert und realisiert die Heroldsberger ?Agentur für Zukunftskommunikation? das vom BMBF geförderte Mobile Schulungszentrum für Elektromobilität Heroldsberg, 23. Januar 2013 ? Elektromobile Verkehrs- und Fahrzeugkonzepte gelten als zukunftsweisender Baustein für die Realisierung der Energiewende (www.openpr.de) weiter

Solar-Leuchte und Stromversorger in einem - Multifunktionsleuchte Pico ist Taschenlampe und gleichzeitig Ladegerät

23.1.2013 - Solar-Taschenlampen gibt es in etlichen Ausführungen. Die Phocos AG hat daher den Entschluss gefasst, eine neue Generation von Systemleuchten zu schaffen, die nicht nur Licht spenden, sondern gleichzeitig als Ladegerät für Handy´s, MP3-Player oder Tablets genutzt werden kann. Das weltweit agierende Unternehmen ist führender Hersteller für Solarladeregler und Komponenten für die autonome Stromversorgung. Auch energiesparende Produkte für Alltag und Haushalt gehören ins Portfolio. Die beschriebene Systemleuchte ist ein Produkt davon. Dieses nennt sich Pico und ist die erste professionelle Multifunktionslampe. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäischer Verkehr: nicht mehr Geld, ein bisschen mehr Nachhaltigkeit

23.1.2013 - Die EU hat sich an die Überarbeitung der Gesetze für die transeuropäischen Verkehrsnetze gemacht. Die Änderungen betreffen auch die grossen Bahnprojekte am Brennerpass und zwischen Lyon und Turin. (www.oekonews.at) weiter

ISH 2013: PR-Agentur Krampitz präsentiert Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

22.1.2013 - Die Konsolidierung der Branche erfordert Änderungen in der Positionierung! Die PR-Agentur Krampitz präsentiert auf der ISH ihr internationales Studienkonzept über die Öffentlichkeitsarbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche vor weiter

BELECTRIC Australia erhält Baugenehmigung für erstes Solarkraftwerk in Australien

22.1.2013 - BELECTRIC Australia hat die Baugenehmigung für ein Solarkraftwerk mit einer Leistung von 5 MW erhalten. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Programm zum 3. Kongress Energieautonome Kommunen veröffentlicht ? Impulse zur dezentralen Energiewende

22.1.2013 - (Freiburg, 18.1.2013) Das Kongressprogramm zum 3. Kongress Energieautonome Kommunen in Freiburg ist seit heute online unter energieautonome-kommunen.de verfügbar. Vom 10. bis 12. April 2013 wird im Freiburger Konzerthaus erneut über die Chancen und Herausforderungen von Städten und Gemeinden diskutiert, die (www.openpr.de) weiter

Aerodynamik aus der Automobilindustrie revolutioniert die Photovoltaik

21.1.2013 - Lange Zeit stand fest, dass die Kostenreduktion bei der Montage von Photovoltaik Dachanlagen ausgereizt sei. Lediglich fallende Solarmodulpreise wären noch zu erwarten. Der Metallverarbeiter voestalpine Polynorm GmbH will mit diesem Dogma brechen und bringt ein völlig neues Unterkonstruktionselement auf den (www.openpr.de) weiter

BMWi legt Verordnung zur Markttransparenzstelle vor

21.1.2013 - Das BMWi hat den Entwurf einer Rechtsverordnung zur Markttransparenzstelle für Kraftstoffe vorgelegt. Die Rechtsverordnung regelt die weiteren Einzelheiten der Markttransparenzstelle. Diese wurde im November 2012 vom Bundestag durch die Verabschiedung des Markttransparenzstellen-Gesetzes beschlossen, das am 12. Dezember 2012 in Kraft getreten ist. Im Gesetz ist unter anderem geregelt, dass Tankstellen jegliche Änderung der Kraftstoffpreise (Benzin und Diesel) der beim Bundeskartellamt angesiedelten Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (Markttransparenzstelle) melden müssen. Die nun vorgelegte Rechtsverordnung enthält konkrete Vorgaben zur Meldepflicht der Mineralölunternehmen bzw. Betreiber von öffentlichen Tankstellen. Danach müssen diese innerhalb von fünf Minuten jede Änderung der Preisdaten für die Sorten Super E5, Super E10 und Diesel elektronisch an die Markttransparenzstelle übermitteln. Diese stellt die Daten dann kostenlos so genannten Verbraucher-Informationsdiensten (z.B. ADAC, clever-tanken, Herstellern von Navigationsgeräten, Anbietern von Smartphone-Apps, Betreibern von Internet-Seiten) zur Verfügung. Davon profitieren die Verbraucherinnen und Verbraucher. So wird es jedem Autofahrer über Internet, Smartphones und Navigationsgeräte künftig ermöglicht, die jeweils günstigste Tankstelle in einem bestimmten Umkreis oder auf einer bestimmten Route anzusteuern. (www.bmwi.de) weiter

ComVac: Energieeffizienz durch neue Technologien und Wärmerückgewinnung

21.1.2013 - Das Zauberwort lautet einmal mehr "Energieeffizienz": Denn im Laufe ihres Maschinenlebens verursachen Kompressoren, Gebläse oder Vakuumerzeuger weit mehr an Energiekosten, als ursprünglich als Investitionskosten anfallen. (www.presseportal.de) weiter

GTÜ testet Batterielader - Kraftkur für den Auto-Akku: Acht Ladegeräte im Vergleich

21.1.2013 - Je moderner die Autos, desto stärker zehrt die Technik an ihren Batterien. Vor allem im Winter. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen "Stromfressern" oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. (www.presseportal.de) weiter

Boxenstopp auf der nature.tec 2013

20.1.2013 - Am Stand der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) auf der nature.tec 2013 im Rahmen der Internationalen Grünen Woche in Berlin startete am 19. Januar ein ganz besonderer Wettbewerb. (www.presseportal.de) weiter

Schweiz: Keine Verkehrspolitik nach dem Giesskannenprinzip

20.1.2013 - VCS fordert eine zukunftsorientierte Verkehrspolitik (www.oekonews.at) weiter

Die Autobauer verschlafen die Zukunft

20.1.2013 - Eine Ansichtssache von Franz Alt (www.oekonews.at) weiter

Die Autobauer verschlafen die Zukunft

19.1.2013 - Die Krise der europäischen Auto-Branche verschärft sich massiv. 2012 wurden in der EU 8,2% weniger Autos verkauft als im Jahr zuvor. Im Dezember 2012 ist die Zahl der Neuzulassungen sogar um 16,3% gesunken. Ein Alarmzeichen! (www.sonnenseite.com) weiter

GPM verleiht Preis für innovatives Energieprojekt auf hoher See - High-Tech-Zugdrachen ?made in Germany? treiben mit 2.700 PS Frachtschiffe an

18.1.2013 - Ein großes Frachtschiff könnte täglich den Öl-Jahresbedarf von bis zu fünf Einfamilienhäusern sparen, wenn es die Windenergie nutzen würde. Zudem würde es dann am Tag dreißig Tonnen weniger Kohlendioxid in die Luft über den Ozeanen pusten. Zu schön um wahr zu sein? Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement  verlieh ihren Innovationspreis in diesem Jahr an Stephan Wrage, Gründer und Geschäftsführer der SkySails GmbH (Hamburg). SkySails entwickelte einen automatischen High-Tech Drachen, mit dem eben diese Vision zur Realität werden kann. CleanTech & [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Kooperation für kundenfreundliche Elektromobilität - BMW i geht Partnerschaft mit Schneider Electric und dem Elektromobilitätsdienstleister The Mobility House ein

18.1.2013 - Die Elektromobilität ist ein viel diskutiertes Thema, die Ziele der Bundesregierung ambitioniert und Meinungen sehr konträr. Als museumsreif wurden die Elektroautos bereits verschrien. Zu unrecht? Sicher, denn aktuelle Bestrebungen großer Automobil-Konzerne zeigen das Gegenteil. BMW i als Teil der BMW Group beispielsweise möchte ein neues Verständnis von “Premium” etablieren, dass sich stark über Nachhaltigkeit definiert. Der BMW i3 soll eines der ersten Elektrofahrzeuge sein, das einen ganzheitheitlichen Ansatz zur individuellen Elektromobilität bietet. Dies soll durch eine Partnerschaft mit zwei erfahrenen Branchenkennern geschehen.  [...] (www.cleanthinking.de) weiter

eBikeTec: Messe für elektrische Zweirad-Mobilität in Paris von 16.-18. April 2013

18.1.2013 - Munich Expo und ExtraEnergy France schliessen sich zusammen, um ein Event rund um die Industrie der elektrischen Zweiräder zu organisieren. weiter

Verkehr ist Österreichs größtes Klimaschutzproblem!

17.1.2013 - VCÖ zu Treibhausgasbilanz 2011: Mehr Öffis, Steuerbegünstigung für Diesel abschaffen (www.oekonews.at) weiter

eCarTec Paris 2013: Nehmen Sie an der Revolution der Elektromobilität teil!

17.1.2013 - • Eine Messe, eine Konferenz, eine Teststrecke • Eine Premiere: die Plattform eBikeTec für Elektro-Zweiräder • Starke Partner unterstützen diese 2. Auflage weiter

KfW verbessert Programm Energieeffizient Sanieren

17.1.2013 - - Bis 2020 jährlich weitere 300 Mio. Euro Bundesmittel - Sanierer profitieren von Aufstockung in der Zuschuss- und Kreditvariante - Ab 1.3.2013 zusätzlich neues KfW-Programm für Heizungsanlagen auf Basis erneuerbarer Energien (www.presseportal.de) weiter

Wie Energieversorger profitabel bleiben / Detecon definiert Handlungsempfehlungen für Energieversorger

17.1.2013 - Ein systematisches Konzept für das Product Lifecycle Management (PLM) mit der richtigen IT-Unterstützung ermöglicht Energieversorgern, ihr Produktportfolio in kurzer Time-to-Market anzupassen und die damit verbundene Komplexität zu bewältigen. (www.presseportal.de) weiter

McPhy Energy übernimmt italienischen Elektrolyse-Pionier PIEL

17.1.2013 - Weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Spezialisten für Wasserstoff (www.presseportal.de) weiter

Das Elektroauto bringt wirtschaftliche Vorteile

17.1.2013 - Die Stadtgemeinde Saalfelden setzt weiterhin auf E-Mobilität. Nach der Anschaffung von E-Bikes und der Errichtung von E-Tankstellen wurde nun im Wirtschaftshof das erste Elektroauto in Betrieb genommen. Weitere Fahrzeuge mit Akkus statt Treibstofftanks so (www.oekonews.at) weiter

Zu Hause sparen die Deutschen am meisten CO2

17.1.2013 - Treibhausgase: Verkehr und Landwirtschaft laufen in falsche Richtung. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Effizienz-Weltrekord für organische Solarzellen - Heliatek mit 12 Prozent Zelleffizienz weiterhin Technologieführer

16.1.2013 - Heliatek wurde 2006 gemeinsam von der TU Dresden und der Universität Ulm ausgegründet. Das Unternehmen ist Technologieführer in der Entwicklung und Fertigung von organischen Solarfolien auf Basis kleiner Moleküle. Maßgeschneiderte Solarfolien werden bereits als Energieerzeugungskomponenten an die Baumaterialindustrie sowie an Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Leichtbau und Elektronik geliefert. In einem Test, durchgeführt vom akkreditierten Prüfinstitut SGS, konnte ein beeindurckender Wirkungsgrad für organische Solarzellen nachgewiesen werden: 12 Prozent. Damit hat die Heliatek ihren bisherigen Effizienzrekord von 10,7 Prozent (CleanThinking berichtete) selbst übertroffen. Um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BELECTRIC wird Mitglied im VBEW und BDEW

16.1.2013 - Die BELECTRIC Solarkraftwerke GmbH ist Mitglied im Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (VBEW) sowie im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) geworden. (www.iwrpressedienst.de) weiter

ADAC: Kraftstoff etwas günstiger als vor einer Woche

16.1.2013 - An den Zapfsäulen der deutschen Tankstellen herrscht derzeit winterliche Ruhe - zumindest was die Preisentwicklung betrifft. (www.presseportal.de) weiter

MDA präsentiert Weltmarkt der Antriebs- und Fluidtechnik / -Ausstellungsfläche ist voll belegt / -Große Synergien zu Leitmessen Wind, MobiliTec und Industrial Automation / -MDA-Forum mit aktuellen Themen

16.1.2013 - Mit vielen neuen Produkten und innovativen Lösungen präsentiert sich die Branche der elektrischen und mechanischen Antriebstechnik sowie Pneumatik und Hydraulik auf ihrer Leitmesse MDA (Motion, Drive &Automation) vom 8. bis zum 12. März in Hannover. (www.presseportal.de) weiter

Schaeffler-Demo-Fahrzeug speziell für Nordamerika - Vorstellung im Rahmen der North American International Auto Show (NAIAS)

16.1.2013 - Die Schaeffler AG bündelt verschiedene Marken und ist damit zum Beispiel als Zulieferer der Automobilindustrie für Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk aufgestellt. Ein globales Netzwerk der AG mit weltweiten Niederlassungen arbeitet laut Unternehmensangaben nach der Devise: In der Region, für die Region.  So stellte Schaeffler bereits verschiedene spezialiserte Demo- bzw. Konzeptfahrzeuge vor. Im Rahmen der North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit wurde nun eine Lösung für Nordamerika präsentiert. Diese soll den Verbrauch um 15 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vienna Autoshow 2013 - Die e-mobile Zukunft im Anmarsch?

16.1.2013 - Was hat sich in einem Jahr verändert? (www.oekonews.at) weiter

Kraftfahrerpreisindex Winter 2012 / Hohe Spritpreise verteuern Autofahren um 2,3 Prozent

15.1.2013 - Die Preise für die Anschaffung und den Unterhalt von Kraftfahrzeugen sind im Jahr 2012 gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent gestiegen. (www.presseportal.de) weiter

Kraftstoffpreise in 20 deutschen Städten / ADAC: Tanken in Essen am günstigsten

15.1.2013 - Die Autofahrer in Essen müssen beim Tanken derzeit am wenigsten für ihren Kraftstoff bezahlen. (www.presseportal.de) weiter

E-world energy &water 2013: Die Zukunft der Energiebranche im Fokus

15.1.2013 - Dreitägiger Kongress begleitet die E-world energy &water 2013 (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bewegte Geschichte - die Rolltreppe wird 120 Jahre

15.1.2013 - Von der Jahrmarktattraktion zum Massentransportmittel: Die Rolltreppe ist aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken. Heutige Modelle zeichnen sich durch ein Höchstmaß an Sicherheit aus und produzieren sogar eigenen Strom. (www.presseportal.de) weiter

EuropaparlamentarierInnen wollen leisere Autos

15.1.2013 - Der Umweltausschuss des europäischen Parlaments hat sich für strengere Lärmgrenzen bei Kraftfahrzeugen ausgesprochen. (www.oekonews.at) weiter

Wasser marsch für rußfreie Binnenschiffe

15.1.2013 - Troisdorf. Am 11.01.2013 wurde die neue Motorenförderrichtlinie des Bundesverkehrsministeriums zur Emissionsminderung von Binnenschiffen im Bundesanzeiger veröffentlicht und damit für die nächsten vier Jahre geregelt. Mit der Kraftstoff-Wasser-Emulsion (KWE) wurde erstmals ein Verfahren in den Förderkatalog aufgenommen, das gesundheits- und umweltgefährdende (www.openpr.de) weiter

TIMBERFARM Kautschukplantagen 2013

15.1.2013 - Der Ausblick auf die globalen wirtschaftlichen Entwicklungen, insbesondere in der für uns wichtigen Auto- und Reifenindustrie, darf als positiv bezeichnet werden. Da das derzeitige Wachstum jedoch eher weniger vor unserer Haustür stattfindet, richtet sich der Blick auf die wichtigen Wachstumsregionen (www.openpr.de) weiter

Weltweite Innovation zur Druckluft-Entfeuchtung

15.1.2013 - Druckluftentfeuchtung in der Automobilindustrie erstmals mit umweltfreundlichem CO2-Kältetrockner. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario treibt Ausstieg aus Kohlekraft voran

14.1.2013 - Weitere Kohlekraftwerke in der Provinz werden 2013 geschlossen weiter

1. eRUDA – elektrisch Rund um den Ammersee 29.-30.06.2013

14.1.2013 - Mit über 30 eMOBILEN eine der größten eMOBIL Fahrten in Deutschland weiter

Industrie entwickelt erste Autofähre mit rein elektrischem Schiffsantrieb - Kooperationsprojekt von Siemens und der Reederei Norled gewann Wettbewerb des norwegischen Transportministeriums / Neue Generation der Autofähre

14.1.2013 - In Norwegen liegt der längste und tiefste Fjord in ganz Europa – der Sognefjord. Ab 2015 soll zur Überfahrt des Gewässers eine elektrisch angetriebene Autofähre zum Einsatz kommen. Das Bedeutet eine Überfahrt ohne jede CO2-Emission. Heute verbrennt ein Fährschiff auf dieser Strecke pro Jahr etwa eine Million Liter Diesel und stößt 570 Tonnen Kohlendioxid und 15 Tonnen Stickoxide aus. Entwickelt wurde die weltweit erste rein elektrisch angetriebene Fähre von Siemens gemeinsam mit einer norwegischen Reederei Norled. CleanTech & Mobilitäts News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Peking im Smog

14.1.2013 - Am letzten Wochenende ging gar nichts mehr in und um Peking. Der Flughafen wurde geschlossen und die Autobahnen gesperrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Monatliche Hitzerekorde haben sich durch die Erderwärmung verfünffacht

14.1.2013 - Monatliche Temperaturextreme sind deutlich häufiger geworden ? das  zeigen Messungen aus aller Welt. Im Schnitt kommen Rekord-Hitzemonate heute weltweit fünfmal öfter vor, als ohne die globale Erwärmung zu erwarten wäre, das belegt eine neue Studie in Climatic Change. In Teilen Europas, Afrikas und Süd-Asiens hat sich die Zahl der monatlichen Hitzerekorde sogar verzehnfacht. 80 Prozent der beobachteten monatlichen Hitzerekorde wären ohne den Einfluss des Menschen auf das Klima nicht zustande gekommen, erklärt das Autoren-Team aus dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und der Universidad Complutense de Madrid. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Autofähre mit rein elektrischem Antrieb

14.1.2013 - Die Elektrofähre soll ab 2015 in Norwegen unterwegs sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Norbert Müller verstärkt Aufsichtsrat der juwi AG

13.1.2013 - Langjähriger Rittal-Chef seit Anfang Januar im Kontrollgremium des Energiespezialisten (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erste Autofähre mit rein elektrischem Antrieb

13.1.2013 - Die Elektrofähre soll ab 2015 in Norwegen unterwegs sein (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: "Alle reden vom Klima - VW ruiniert es!"

12.1.2013 - Protest bei Wiener Automesse: Spritspartechnik 'BlueMotion' für alle neuen VW-Fahrzeuge gefordert (www.oekonews.at) weiter

Funkdatenloggersystem: SAMsation - Kabellos zur Windgeschwindigkeit!

11.1.2013 - Kassel, 10.01.2013: Mit dem neuen Datenloggersystem SAMsation des Unternehmens EOL energie-online.de GmbH wird vieles einfacher, kostengünstiger und sicherer bei der Durchführung von Windmesskampagnen; denn SAMsationist ein Datenloggersystem, das mit einem Funkdatenlogger (WLAN) arbeitet. Die Messdaten werden über eine 2,4 GHz Funkverbindung an eine Basiseinheit gesendet. Damit ist das System im gleichen Frequenzband wie z.B. WLAN oder Bluetooth weltweit anwendbar. weiter

Ein ganzes Themenspektrum für den Ländlichen Raum / Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) präsentiert sich erstmalig mit einem eigenen Stand auf der Grünen Woche

10.1.2013 - Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer war die letzten Jahre regelmäßiger Gast auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. (www.presseportal.de) weiter

VUB-Geschäftsführer Andreas Reinhardt verlässt das Unternehmen / VNG Verbundnetz Gas Verwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft m.b.H. bekommt neuen Geschäftsführer

10.1.2013 - Andreas Reinhardt (40), bislang Geschäftsführer der VUB wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Januar 2013 verlassen. (www.presseportal.de) weiter

Blonder Kaviar

9.1.2013 - Der nächste Krimi mit den elektroautofahrenden Kommissaren- Ein OEKONEWS-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Tesla Model X E-Auto erstmals auf einer Auto Show

9.1.2013 - Tesla Motors zeigt bei der Detroit Auto Show Model S (www.oekonews.at) weiter

Zweite Runde für den Nissan Leaf

9.1.2013 - Die zweite Generation des Nissan Leaf namens Leaf S soll bei der Detroit Auto Show 2013 präsentiert werden (www.oekonews.at) weiter

Immer noch Sicherheits- und Umweltrisiko bei Auto-Kältemitteln

9.1.2013 - SPÖ-EU-Delegationsleiter kritisiert Automobilkonzerne aufgrund der mangelnden Umsetzung einer EU-Richtlinie (www.oekonews.at) weiter

Ein Elektroauto aus Kambodscha?

9.1.2013 - Der 'Angkor EV 2013', wurde am 7. Januar in Phnom Penh präsentiert. (www.oekonews.at) weiter

Kyocera Solarwerk Kadan produziert bei voller Kapazität / Solarboom in Japan kurbelt europäische Solarproduktion an

8.1.2013 - Der japanische Technologiekonzern Kyocera blickt positiv in die Zukunft der Sonnenenergie. (www.presseportal.de) weiter

Weltweite Innovation zur Druckluft-Entfeuchtung

8.1.2013 - Druckluftentfeuchtung in der Automobilindustrie erstmals mit umweltfreundlichem CO2-Kältetrockner (www.oekonews.at) weiter

CleanTech-StartUp der Woche 1-2013: Urban-e und das ?iBullitt? - Das Elektromobilitäts-Unternehmen aus Berlin mit dem sparsamen Elektro-Lastenrad steigt als erstes StartUp auf´s CleanThinking Treppchen

7.1.2013 - Das erste CleanTech-StartUp der Woche der CleanThinking-Redaktion kommt aus Berlin und ist in einer Branche tätig, die unserer Meinung nach im Jahr 2013 eine zentrale Rolle im CleanTech-Sektor spielen wird: Die urbane Mobilität. Der innerstädtische Verkehr wird sich mittelfristig auf umweltfreundlichere Alternativen zum Autoverkehr einstellen. Unter dem Stichwort “Patchwork-Mobilität” zusammengefasst, werden Stadtbewohner in Zukunft unterschiedliche Verkehrsmittel miteinander kombinieren, dabei die Umwelt schonen und ein Stück weit ihre eigene Flexibilität sichern. Ein Trend also, der uns früher oder später alle beeinflussen wird. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wochenserie: Das große CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch - Teil 4: Fahlbusch über Förderung und Subventionierung, die EU-Fahrzeugrichtlinie und weitere Rahmenbedingungen zum Markthochlauf der Elektromobilität

7.1.2013 - CleanThinking.de startet mit einer Wochenserie in das Jahr 2013. Im fünfteiligen CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch werden Fragen rund um Erneuerbare Energien, Elektromobilität und Speichertechnologien beantwortet. Der Experte für sämtliche Batterietechnologien und deren Anwendungen als Energiespeicher resümiert über Vergangenes, beschreibt die Gegenwart und blickt in die Zukunft der Elektromobilitäts- und CleanTech-Branche. CleanThinking.de: Herr Fahlbusch, wie ist die Förderung bzw. Subventionierung im nationalen und globalen Energie- und Automarkt zu bewerten? Fahlbusch: Die zeitweilige Förderung von Elektromobilität und Erneuerbaren Energien bis zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Windallianz / -Workshops zur Automatisierung in der Windindustrie werden fortgesetzt / -Ziel ist engere Zusammenarbeit aller Prozessbeteiligten

7.1.2013 - Nach den ersten gemeinsamen Veranstaltungen von Windallianz und dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) steht fest: Das Interesse am Thema Automatisierung in der Windindustrie ist so groß, dass die Organisatoren auch in Zukunft entsprechende Veranstaltungen anbieten werden, um einen regelmäßigen Austausch zwischen Materialherstellern, Automatisierungstechnikern, Rotorblattdesignern und -herstellern zu ermöglichen. (www.presseportal.de) weiter

Neujahrsbotschaft von probahn: Tarif-Dschungel der Verkehrsverbünde beseitigen

7.1.2013 - General-Abo einführen - Gesamtverkehrsplan für Österreich umsetzen- Erhöhung der Öffi-Tarife kein Signal des Aufbruchs (www.oekonews.at) weiter

E-Bike oder Elektroroller? Das spanische Xcuty ONE ist da - Lifestyle-Zweirad ohne Pedale ideal für den urbanen Verkehr / 45 km/h möglich

6.1.2013 - Die urbane Mobilität für Pendler und andere Mobilitätswillige wird zunehmend interessanter: Insbesondere die Zahl der innovativen Zweiräder für die City – ganz gleich ob eher E-Bike oder Elektroroller oder E-Motorrad – wächst kontinuierlich. Dabei kommen gute Ideen wie das eRockIT oder das Elmoto zwar aus Deutschland – damit hört die Vielfalt aber keineswegs auf. Insbesondere spanische Hersteller bringen echte Innovationen: Innovationen wie das oder die Xcuty ONE. E-Bike, Elektroroller News / Spanien. Im Frühjahr 2013 ist es soweit: Dann kommt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baumbesetzung gegen A100 in Berlin

6.1.2013 - Kritik an Verkehrs- und Sozialpolitik / Weitere Proteste angekündigt (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch und ökonomisch ein Erfolg: Ein Benzinpreis der in die Höhe geht

5.1.2013 - Irlands Wirtschaft lag darnieder - Die Strategie gegen das Budgetdefizit: Steuern auf fossile Rohstoffe (www.oekonews.at) weiter

Caruso Carsharing: We Pimp The World! Projekt # 3

5.1.2013 - In der dritten Woche von 'We Pimp The World!” holen wir 'Caruso Carsharing' vor den Vorhang: Autoteilen unter Freund*innen. (www.oekonews.at) weiter

Bundesregierung will Atommüll-Endlagerung im Ausland zulassen

4.1.2013 - Regierung nutzt Umsetzung einer EU-Richtlinie zur Aufkündigung des Allparteienkonsenses über den Vorrang der Endlagerung hochradioaktiver Abfälle im Inland (www.presseportal.de) weiter

Die Radsaison ist eröffnet

4.1.2013 - Die Initiative FahrRad OÖ eröffnete die Radsaison 2013 wieder mit Jahresbeginn - weil das Fahrrad als schnelles, umweltbewusstes und gesundes Alltagsverkehrsmittel bei entsprechender Ausrüstung immer Saison hat. (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch und Ökonomisch ein Erfolg: Ein Benzinpreis der in die Höhe geht

4.1.2013 - Irlands Wirtschaft lag darnieder - Die Strategie gegen das Budgetdefizit: Steuern auf fossile Rohstoffe (www.oekonews.at) weiter

Mein Zugticket, meine Kundenkarte, mein Carsharing

3.1.2013 - Fast 50 Prozent der deutschen Bevölkerung nutzt im Alltagausschließlich das eigene Auto. Sogar ein Fünftel aller Wege unter drei Kilometern werden mit dem Auto bewältigt. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Kein Verkehrsmittel scheint besser für alle Wege und Nutzungszwecke im Alltag geeignet. Dabei ist die Kombination verschiedener Fahrzeuge die umweltfreundliche Alternative zum eigenen Auto.  Ein Bericht von Willil Loose (www.sonnenseite.com) weiter

Kraftstoffpreise 2012: Historischer Höchststand / Super E10 acht Cent, Diesel sieben Cent teurer als im Vorjahr

2.1.2013 - Tanken war 2012 so teuer wie noch nie zuvor: Im bundesweiten Mittel von Markentankstellen und freien Stationen betrug der Preis für einen Liter Super E10 1,598 Euro und für Diesel 1,478 Euro. (www.presseportal.de) weiter

Wochenserie: Das große CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch - Teil 1: Fahlbusch über die Zukunft der Mobilität, Voraussetzungen und Chancen für globalen Erfolg deutscher Unternehmen

2.1.2013 - CleanThinking.de startet mit einer Wochenserie in das Jahr 2013. Im fünfteiligen CleanThinking.de Interview mit Eckhard Fahlbusch werden Fragen rund um Erneuerbare Energien, Elektromobilität und Speichertechnologien erörtert. Der Experte für sämtliche Batterie-Technologien und deren Anwendungen als Energiespeicher resümiert über Vergangenes, beschreibt die Gegenwart und blickt in die Zukunft der Elektromobilitäts- und CleanTech-Branche.  CleanThinking.de: Herr Fahlbusch, zunächst ganz allgemein – Wie wird sich die Automobilität im industriellen Umfeld in Zukunft entwickeln bzw. verändern? Eckhard Fahlbusch: Realistische Ausblicke zeigen, dass die weltweit immer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jahresbilanz 2012 – Ein Jahresrückblick in vier Teilen (Teil 3)

31.12.2012 - 'In der Welt der Zukunft wird man immer noch viel Energie pro Kopf verbrauchen, diese Energie wird aber klug eingesetzt und erneuerbar sein. Am Ende wird die Erde mit Sonnenenergie betrieben werden – entweder direkt als Solarwärme oder Solarstrom oder indirekt über Wind, Wasserkraft oder Biomasse. In dieser Welt wird das Wohlergehen der Menschen im Mittelpunkt stehen, nicht nur dessen materielle Komponente.' Jorgen Randers, Professor für Klimastrategie an der BI Norwegian Business School, und Autor des neuen Berichts an den Club of Rome '2052' (2012). (www.solarportal24.de) weiter

Ontario fördert Ladestationen für Elektrofahrzeuge

30.12.2012 - Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Elektroautos bei der Installation von Ladestationen (www.oekonews.at) weiter

Cleantech-Innovation: Mit Zeolith zum Zenit - Mit der Zeolith-Technologie revolutioniert die SorTech AG die Wärme- und Kältetechnik.

29.12.2012 - Im Flugzeug, in der Geschirrspülmaschine und im Elektroauto ? wenn es nach den Plänen der SorTech AG geht, könnte ?SorTech Inside? bald eine Art Qualitätssiegel werden, wie es ?intel-inside? längst geworden ist. Doch in Halle tüfteln 20 Forscher und Entwickler nicht an den schnellsten Prozessoren der Welt. Vielmehr will das Unternehmen, an dem auch die Leipziger Sparkassen-Tochter S-Beteiligungen Anteile hält, mit seiner Technologie in Zukunft ganz entscheidend zur Energiewende beitragen: Überall dort, wo Abwärme vorhanden ist, kann die Adsorptionstechnik von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stark, regional, länderübergreifend: Hochwald-Windpark setzt Maßstäbe

28.12.2012 - Sieben neue Windräder im Grenzgebiet von Saarland und Rheinland-Pfalz geplant - Gestattungsvertrag unterzeichnet - Betrieb mit Bürgerbeteiligung (www.iwrpressedienst.de) weiter

Elektroautos: Deutlich niedrigere Unterhaltskosten

28.12.2012 - Studie zeigt: Wartungs- und Reparturkosten liegen um 35% unter denen eines Autos mit Verbrennungsmotr (www.oekonews.at) weiter

Ölpreis seit 1998 um das 9-Fache gestiegen!

28.12.2012 - VCÖ: In Österreich verbraucht Verkehr drei Viertel des Erdöls -Erdölverbrauch des Verkehrs rascher verringern! (www.oekonews.at) weiter

Konzentration aufs Kerngeschäft: juwi setzt in stürmischen Zeiten auf Konsolidierung

27.12.2012 - Energiespezialist schließt 2012 mit positivem Ergebnis ab und geht mit neuer Struktur gestärkt in den weltweiten Wettbewerb - Projekt-Pipeline in Deutschland ist gut gefüllt (www.iwrpressedienst.de) weiter

Zählerstand zum Jahresende ablesen - Update für App / Nach Preiserhöhung Zählerstand dem Versorger mitteilen /

27.12.2012 - Wer zum Jahreswechsel seine Zählerstände abliest, kann bares Geld sparen. (www.presseportal.de) weiter

Umweltbundesamt zum Klimaschutz- und Umweltförderungsgesetz

27.12.2012 - Verkehr und Gebäude sollen bis 2020 den höchsten Beitrag zur Erreichung der Klimaziele bringen (www.oekonews.at) weiter

BUND: Bei Bundestagswahl 2013 mehr Umwelt- und Klimaschutz wählen

27.12.2012 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat sich in einer Bilanz des zu Ende gehenden Jahres enttäuscht über die Arbeit der Bundesregierung gezeigt. 'Merkel, Rösler, Ramsauer und Aigner haben dieses Land 2012 beim Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutz nicht vorangebracht. Wir brauchen einen Wechsel in der Umweltpolitik. Weg vom Zaudern und Blockieren, hin zu mehr Entschlossenheit bei der Energie-, Verkehrs- und Agrarwende', sagte der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger. Zur Bundestagswahl 2013 ruft der Verband dazu auf, mehr Umwelt- und Klimaschutz zu wählen. (www.solarportal24.de) weiter

E-Autos: Fahrstil beeinflusst Verbrauch stark

26.12.2012 - Studie legt nahe, dass eigene Fahrtrainings sinnvoll wären. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung enttäuscht 2012 bei Umwelt- und Klimaschutz, Gegner des Atomausstiegs auf dem Rückzug. 2013 wird entscheidend für Energiewende und Agrarreform

23.12.2012 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat sich in einer Bilanz des zu Ende gehenden Jahres enttäuscht über die Arbeit der Bundesregierung gezeigt. (www.presseportal.de) weiter

Urbane Verkehrspolitik: "Mit 30 km/h durch die Stadt"

23.12.2012 - Klima-Bündnis fordert Unterstützung von der EU für eine nachhaltige urbane Verkehrspolitik (www.oekonews.at) weiter

NABU-Umweltbilanz 2012 – Jahr der verpassten Chancen

22.12.2012 - Der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) zieht Bilanz: 2012 hat der Umweltschutzverband wichtige Impulse für eine umweltfreundlichere Agrar-, Energie- und Verkehrspolitik vermisst. Das Projekt Energiewende sei auch nach einem Jahr nicht entscheidend vorangekommen. 'Wirtschaftsminister Rösler hat sich im vergangenen Jahr als Bremsklotz beim Klimaschutz erwiesen', so NABU-Präsident Olaf Tschimpke. (www.solarportal24.de) weiter

Die Weihnachtsbotschaft: "Sei klüger als Dein Feind"

21.12.2012 - Sei klüger als dein Feind ? dies ist für Bestsellerautor Franz Alt die Kernbotschaft der Bergpredigt. Ein Gespräch über schizophrenes Christentum, Heilige Kriege und deutsche Waffenexporte. (www.sonnenseite.com) weiter

KEVAG wird vollständig kommunal

21.12.2012 - RWE-Anteile am Koblenzer Energieunternehmen werden von kommunalem Konsortium übernommen: Stadt Koblenz, Stadtwerke Koblenz, EVM und Thüga (www.presseportal.de) weiter

"Friede sei mit bin Laden"

20.12.2012 - Sei klüger als dein Feind ? dies ist für Bestsellerautor Franz Alt die Kernbotschaft der Bergpredigt. Ein Gespräch über schizophrenes Christentum, Heilige Kriege und deutsche Waffenexporte. (www.sonnenseite.com) weiter

''colognE-mobil'' - zweite Phase des Kölner Modellprojekts zur Elektromobilität beginnt

20.12.2012 - Mit dem positiven Zuwendungsbescheid des Bundesverkehrsministeriums ist das Großprojekt "colognE-mobil - Elektromobilitätslösungen für NRW" offiziell gestartet. (www.presseportal.de) weiter

IBM entwickelt ersten B2B-Marktplatz für EU-Projekt Green eMotion - Protoyp als zentraler Bestandteil von Elektromobilität in Europa

20.12.2012 - IBM unterstützt die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen in Europa: Im Rahmen des EU-Elektromobilitätsprojekts Green eMotion hat das Unternehmen federführend den Protoypen einer dafür notwendigen IT-Infrastruktur entwickelt. Sie ermöglicht erstmals länderübergreifend Energieversorgern, Automobilherstellern, Anbietern von Ladestationen und anderen Unternehmen eine gemeinsame Plattform zu nutzen, über die sie ihre Dienstleistungen rund um Elektromobilität verknüpfen und anbieten können. Die Plattform basiert auf IBM SmartCloud Enterprise und IBM WebSphere Commerce. Cleantech und Elektroauto News / Böblingen. Ziel des Projekts Green eMotion der Europäischen Union ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Lkw-Verkehr ging heuer auf etlichen Autobahnen deutlich zurück

20.12.2012 - VCÖ fordert mehr Förderung für Betriebe, die Güter auf Bahn verlagern (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto ohne Kabel laden

20.12.2012 - Toyota forscht am kabellosen Aufladen von Elektroautos und Plug-In Hybrids (www.oekonews.at) weiter

Franz Alt: "Atomstrom ist ein Verbrechen an der Schöpfung"

20.12.2012 - Viele Stunden seiner Zeit widmet Franz Alt dem Schreiben, Recherchieren und Werben für Erneuerbare Energien und die Energiewende. Als langjähriger Fernsehjournalist, Rundfunkreporter und Buchautor hat er über Jahre hinweg Erfahrungen und Informationen gesammelt, die ihn zu einem wichtigen Ansprechpartner auch von Politik und Wirtschaft zum Thema Energiewende und Erneuerbare Energien machten und machen. Auf seiner Homepage 'sonnenseite.com' hält er seine Leser mit aktuellen Berichten und Beiträgen zu seinen Tätigkeiten und zur Energiewende auf dem Laufenden. Für Milk the Sun steht er Rede und Antwort. (www.sonnenseite.com) weiter

Der New Energy Slam geht in die zweite Runde

19.12.2012 - Messe Husum &Congress sucht Wissenschaftler und Kreative für unterhaltsamen Vortragswettbewerb weiter

Industrielle Bedenken an Energieautonomie in Vorarlberg

19.12.2012 - 12 Industrievertreter stehen, laut einer Umfrage, den Plänen des Landes, energieautonom zu werden, skeptisch gegenüber - Grüne wundern sich, dass Vorarlberger Unternehmen Chancen der Energieautonomie nicht erkennen (www.oekonews.at) weiter

EURONICS nimmt RWE Ladetechnik für Elektroautos ins Sortiment auf - RWE eBox und RWE eStation garantieren sicheres und schnelles Laden

19.12.2012 - Die EURONICS Deutschland eG und die RWE Effizienz GmbH arbeiten im Bereich Elektromobilität zusammen. Ab sofort werden die RWE eBox und die RWE eStation mit dem passenden Ladekabel ins EURONICS Sortiment aufgenommen. Die Ladelösungen eignen sich für das Laden von Elektrofahrzeugen zu Hause oder auf dem Firmenparkplatz. Die Kunden profitieren von sicherem und schnellem Laden. Cleantech und Elektroauto News / Dortmund. “Die Kooperation von EURONICS und RWE soll Elektromobilität in die Fläche bringen. Jetzt können EURONICS Fachhändler ihr Sortiment um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sichern Sie sich Ihre Förderung für ein neues Elektrofahrzeug

18.12.2012 - eMobilitätOnline.de veröffentlicht erste Datenbank zu privaten Förderzuschüssen für Elektromobilität in Deutschland Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Wer heute schon dabei sein will, muss allerdings meist tief in die Tasche greifen, denn Elektrofahrzeuge, allen voran Elektroautos, sind in der Regel um einiges (www.openpr.de) weiter

Schnee verleiht Wetterversicherung Flügel

18.12.2012 - Große weiße Flocken legen den Verkehr lahm, auf Flughäfen und Straßen herrscht zunehmend Chaos, der Winterdienst ist pausenlos im Einsatz. Nach und nach sitzen immer mehr Fluggäste fest und nachdem zuerst Flüge verspätet waren, fallen jetzt Flüge aus und Flughäfen (www.openpr.de) weiter

ECOMOBIL ? Klima.Stadt.Wandel., 14. + 15. November 2012, Messe Offenburg

18.12.2012 - ECOMOBIL - Klima.Stadt.Wandel. Volle Kongressräume / 239 Kongressteilnehmer informierten sich über den klimagerechten Stadtverkehr / Deutscher Verkehrsplanungspreis 2012 ging an die Region Hannover OFFENBURG. Unter dem Leitthema Klima ? Stadt ? Wandel fand am 14. und 15. November 2012 die vierte ECOMOBIL (www.openpr.de) weiter

Welche Zielgruppen nutzen Car Sharing mit Elektroautos?

18.12.2012 - Mit dem neuen Forschungsprojekt 'WiMobil' untersucht die Universität der Bundeswehr die Nutzung von Car Sharing mit Elektroautos in München und Berlin. (www.oekonews.at) weiter

Nachrüstung von Photovoltaik-Anlagen beginnt

18.12.2012 - Viele Betreiberinnen und Betreiber von Photovoltaik-Anlagen erhalten in diesen Tagen Post von ihrem Netzbetreiber. Denn über 300.000 Photovoltaik-Anlagen werden in den nächsten zwei Jahren nachgerüstet. Die Umstellung wird nötig, da seit 2005 vorgeschrieben war, dass Photovoltaik-Anlagen sich bei bestimmten Frequenzen automatisch abschalten. Sollte dieses zeitgleich über viele Anlagen in Deutschland geschehen, könnte es zu Ausfällen im Stromnetz kommen. (www.solarportal24.de) weiter

Bahn 100mal sicherer als Auto

18.12.2012 - Das Risiko tödlich zu verunglücken ist in der Bahn 100mal geringer als im Auto. (www.sonnenseite.com) weiter

Punktlandung: Mit AKTIF in vier Wochen zur eigenen Rechnungsprüfung

17.12.2012 - Total Energie Gas prüft Netznutzungsrechnungen Gas automatisiert mit dem AKTIF dataService Die TOTAL Energie Gas GmbH mit Sitz in Fellbach bei Stuttgart beliefert bundesweit Kunden mit Erdgas. Das Unternehmen bietet innovative, flexible Lösungen zur Optimierung der Erdgasbeschaffung für Industrie- und Gewerbekunden, (www.openpr.de) weiter

Interview mit Milk the Sun: Franz Alt bezichtigt Rösler des ?klaren Dienstes an der Atombranche?

17.12.2012 - Der Journalist und Buchautor Franz Alt hat sich in einem Interview mit dem Online-Marktplatz für Photovoltaik-Projekte, Milk the Sun, zur Energiewende geäußert. Dabei übte Alt deutliche Kritik an Bundesumweltminister Philipp Rösler und dessen Umgang mit der Solarbranche. Laut Alt könne die (www.openpr.de) weiter

Verlässliche Finanzierungsinstrumente für Erneuerbare Energien unabdingbar

17.12.2012 - Verlässliche Finanzierungsinstrumente für regenerative Kraftwerke werden auch in Zukunft unverzichtbar sein, um den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranzubringen. Sie sind damit unabdingbarer Bestandteil eines erfolgreichen Marktdesigns. Dies ist eine der Kernbotschaften einer aktuellen Studie, die das Institut für ZukunftsEnergieSysteme IZES für den Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und die Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy erstellt hat. Künftig bilden die Erneuerbaren Energien den Mittelpunkt unseres Stromsystems. Diese Tatsache muss sich auch im neu zu gestaltenden Strommarkt widerspiegeln, so die Autoren der Studie. (www.solarportal24.de) weiter

Jedes Auto in der EU erzeugt jährlich 1600 Euro ungedeckte Kosten

17.12.2012 - Studie der TU Dresden zeigt externe Kosten auf (www.oekonews.at) weiter

Studien über Elektroautos

16.12.2012 - Ein Leserbrief an auto touring, der auch an oekonews gesandt wurde (www.oekonews.at) weiter

Welche Zielgruppen nutzen Car Sharing mit Elektroautos?

16.12.2012 - Mit dem neuen Forschungsprojekt 'WiMobil' untersucht die Universität der Bundeswehr die Nutzung von Car Sharing mit Elektroautos in München und Berlin. (www.oekonews.at) weiter

Super E10 erreicht 14 Prozent Marktanteil - Zudem neue DIN-Norm ab 2013

15.12.2012 - Seit Dezember 2010 wird an Deutschland die neue Benzinsorte Super E10 angeboten. Sie gehört zu den Biokraftstoffen der ersten Generation, die nur Pflanzenteile mit einem entsprechenden Öl-, Zucker- oder Stärkegehalt für die Produktion nutzen kann. Der Kraftstoff enthält bis zu zehn Prozent Bioethanol. Vor der Einführung des Kraftstoffes lag dieser Anteil bei nur fünf Prozent. Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) gab jüngst neue Kennzahlen für das Jahr 2012 (ausgenommen viertes Quartal) bekannt. Eine Übersicht, welche Autos E10-geeignet sind finden Sie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gesamtverkehrsplan für Österreich vorgestellt

15.12.2012 - Verkehrsministerin Bures präsentierte gestern den österreichischen Gesamtverkehrsplan- Ziel: umweltfreundlicher, sozialer, sicherer und effizienter (www.oekonews.at) weiter

Mobilität der Zukunft ? Wer bewegt wen?

15.12.2012 - Durch die weiter fortschreitende Urbanisierung werden neue Anforderungen an die Mobilität gestellt. Die Bevölkerung drängt unvermindert in die Städte. Verkehrspolitische Diskussionen erschöpfen sich allzu oft im Gegeneinander der Verkehrsträger, die um fi (www.oekonews.at) weiter

Tür-Fenster-Sensor von Fibaro macht das Smart Home effizient - Smart Home-Technologie: Z-Wave-Funksensor senkt Heizkosten und steigert den Komfort im Eigenheim

14.12.2012 - Der Home Control-Systemspezialist Fibaro hat jetzt den Door/Window-(Tür-/Fenster-)Sensor vorgestellt. Benutzer verbinden die dreifach funktionale Komponente via Z-Wave-Funktechnologie mit dem Hausautomationssystem Home Center 2 von Fibaro. Der batteriebetriebene Sensor überwacht das Öffnen oder Schließen von Türen, Fenstern oder Garagentoren. Dank eines integrierten Binäreingangs kann sich das Modul mit Wandschaltern verbinden, über die alle Fibaro-Systemkomponenten gesteuert werden. Auch Temperaturfühler können angekoppelt werden. Cleantech und Smart Home News /  München. Der Door/Window Sensor vereint die Funktionalitäten des Reed Sensor, des Binary Sensor und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IEEE fördert Smart Grid Kommunikation mit neuem Beratungsteam:

14.12.2012 - Die neue Fachgruppe betreut Interessengruppen und bietet Hilfe bei der Handhabung der IEEE 802 Standards für Smart Grid-Anwendungen. weiter

Richtfest für größte Power-to-Gas-Anlage - SolarFuel-Megawattstromspeicher für die Audi AG

14.12.2012 - Bereits heute kann in manchen Regionen überschüssiger Ökostrom nicht in das Stromnetz eingespeist werden. Mit weiterem Ausbau der erneuerbaren und damit volatil zur Verfügung stehenden Energien, wird sich der Effekt des Stromüberschusses weiter verstärken. Neue Technologien und Speicheranlagen, wie zum Beispiel das Prinzip Power-to-Gas, können an dieser Stelle intervenieren. Der Ingolstädter Autokonzern Audi gab jüngst eine solche Stromspeicheranlage bei der SolarFuel GmbH in Auftrag, um überschüssigen Ökostrom in Wasserstoff und Methan umzuwandeln. Die Elektrolyseure sind geliefert, das Richtfest gefeiert – jetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher Batteriehersteller AKASOL entwickelt hocheffizienten Speicher für Photovoltaik-Strom

13.12.2012 - Wie lässt sich PV-Strom sowohl effizient als auch wirtschaftlich nutzen und zudem ins Stromnetz integrieren? weiter

BMW und Boeing kooperieren beim Recycling von Carbonfasern - BMW ergänzt durch die Zusammenarbeit mit Boeing auch sein Joint Venture mit der SGL Group

13.12.2012 - Die BMW Group und Boeing haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Forschung für das Recycling von Carbonfasern unterschrieben. Weitere Themen der Zusammenarbeit sollen der Austausch von Know-How in der Carbonverarbeitung und die Prüfung von Möglichkeiten der Automatisierung von Fertigungsprozessen sein. Cleantech, Recycling News / München, USA. Die BMW Group und Boeing haben eine Vereinbarung zur gemeinsamen Forschung für das Recycling von Carbonfasern unterschrieben. Weitere Themen der Zusammenarbeit sollen der Austausch von Know-How in der Carbonverarbeitung und die Prüfung von Möglichkeiten der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grüne Urbanität: LED-Kunst im Kreisverkehr - Kreisverkehr in Nagold in naturgetreues Licht gesetzt mit sparsamen LED-Leuchten von euroLighting

13.12.2012 - Im Teamwork mit einem Gartenexperten kreierte der LED-Beleuchtungsspezialist euroLighting ein natürliches Kreiselkunstwerk für die Verkehrsinsel neben dem Firmensitz im Nagolder Stadtteil Isenhausen. Anlass für die künstlerischen Ambitionen ist ein Erlass des baden-württembergischen Landesverkehrsministeriums, der zukünftig keine ‘starren’ und dadurch gefährlichen Hindernisse wie steinerne oder spitze Monumente in Mitten von Kreisverkehren mehr erlaubt. Cleantech, LED News / Nagold. Die Nagolder Firma machte aus der Not eine Tugend und plante, ein kreisrundes Sofa aus natürlichem und nachgiebigem Weidengeflecht vom Boden aus mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CODA Elektroauto Startup: Nicht jeder Start ist einfach

13.12.2012 - CODA hat seine Belegschaft reduziert und 50 Mitarbeiter gekündigt (www.oekonews.at) weiter

Kraftstoffart bestimmt die Fahrzeugkosten

12.12.2012 - ADAC vergleicht unterschiedliche Motorversionen sup.- Worauf achten Deutschlands Autofahrer bei der Anschaffung eines neuen Fahrzeugs? Zuverlässig und sicher soll es sein, das Raumangebot, das Design und die Marke müssen stimmen, außerdem spielen natürlich Verbrauch und Kaufpreis eine wichtige Rolle. In (www.openpr.de) weiter

3+Solar: Smartblue-Überwachungslösung für Photovoltaik-Anlagen

12.12.2012 - Die 3+Solar GmbH (München) setzt ab sofort den 'Smart Control' Leitstand der smartblue AG als Software-Lösung für die intelligente Betriebsführung von Photovoltaik-Anlagen ein. Der Smartblue-Leitstand biete eine optimale Überwachungslösung, da er kompatibel sei zu allen gängigen Geräten sowie über eine automatische Fehlererkennung verfüge, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Effizienz: Silicon Saxony setzt auf ?Internet der Dinge? - Industrielle Prozesse sollen auf Baiss der Mikroelektronik effizient automatisiert werden

12.12.2012 - Das sächsische Branchennetzwerk der Hightech-Industrie gründet den neuen Arbeitskreis ?Cyber-physikalische Systeme?. Ziel ist es, im Freistaat ein Kompetenzzentrum für diese neue, zukünftig den Markt bestimmende Effizienz-Technologie zu schaffen. Dafür kommen Akteure aus Forschung und Wissenschaft regelmäßig zusammen. Cleantech, Effizienz News / Dresden. Alles kommuniziert mit allem ? das ?Internet der Dinge und Dienste? ist die Vision unseres zukünftigen Alltags: Mithilfe einer enormen Menge von Sensoren und Chips werden Verkehrsströme erfasst und automatisch optimiert, Vitaldaten per Fingerberührung vom Smartphone an Ärzte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KURIER: Rot-Grün will Frage zur Solarenergie stellen

12.12.2012 - Volksbefragung: Neben dem Thema Verkehr und Olympiateilnahme wird Rot-Grün bei der Volksbefragung im März 2013 auch das Thema Solarenergie abfragen. (www.oekonews.at) weiter

Volkswagen gewinnt Sustainovation Award und setzt auf Erneuerbare Energien - Investitionen in Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk und Pumspeicherkraftwerk geplant

12.12.2012 - Volkswagen hat den Sustainovation Award 2012 für sein Umweltprogramm “Think Blue. Factory.” gewonnen und angekündigt, Strom in Zukunft stärker selbst erzeugen zu wollen (Photovoltaik, Windparks, Wasserkraftwerk), um sich von Energieversorgungsunternehmen unabhängig zu machen. Die Auszeichnung und das Bekenntnis sind einigermaßen überraschend, weil der Autokonzern immer wieder ins Visier von Umweltschützern gerät, die die Produktpalette und deren CO2-Ausstoß deutlich kritisieren. Cleantech, Effizienz News / Wolfsburg. Volkswagen, so meldet es die Zeitung für die kommunale Wirtschaft unter Berufung auf den Videotext der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DENA-STUDIE BELEGT: Netzausbau weitgehend vermeidbar

11.12.2012 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energieautonomie: 40 Maßnahmen in Vorarlberg auf Schiene

11.12.2012 - Einsparungen insbesondere bei Mobilität und Heizwärme, Steigerung der Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

Ontario fördert hauseigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge

11.12.2012 - Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Ökomobilen bei der Installation von Ladestationen weiter

Strompreiserhöhung als Chance zum Anbieterwechsel

9.12.2012 - Selten waren Preissteigerungen beim Strom so hoch wie momentan weiter

Öffi-Jobticket für alle- Eine gute Idee!

8.12.2012 - VCÖ: Der Beitrag der Bahnpendler für Klimaschutz und Verkehrsentlastung wird damit endlich honoriert (www.oekonews.at) weiter

Öffentlichen Verkehr attraktivieren: Verbesserungen beim VOR geboten

8.12.2012 - Kernzone ausweiten, Zusammenarbeit über Ländergrenzen stärken (www.oekonews.at) weiter

Pkw-Label nimmt langsam Fahrt auf

8.12.2012 - Online-Tool hilft Autokäufern bei der Suche nach energieeffizienten Neuwagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens und KIT bündeln Kompetenzen für Lithium-Ionen-Batterien - Partner erhoffen sich Qualitätssteiegerung und Kostensenkung für Elektroauto- und Smart Grid-Batterien

7.12.2012 - Mit Hilfe moderner Automatisierungssysteme lassen sich selbst komplexe Produktionsanlagen einfach und sicher bedienen. Das Resultat: Produkte in höchster Qualität, minimaler Ausschuss und niedrige Kosten. Auch Innovationen wie leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien als Energiespeicher müssen diesen Produktionsstandard schnell erreichen, um am Markt zu bestehen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Siemens AG wollen nun gemeinsam ein übergreifendes Konzept für eine durchgängige Fertigungssteuerung und -überwachung des gesamten Maschinenparks einer Batteriefabrik entwickeln. Cleantech News, Karlsruhe/München. Die Lithium-Ionen-Zellfertigung ist geprägt durch viele Einzelprozesse, wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Automatisch Energie einsparen: Luftschleier im Einzelhandel

5.12.2012 - Die neueste Luftschleier-Generation sorgt automatisch für optimale Einstellungen und maximiert die Energieeinsparungen in Filialen des Einzelhandels. Das Erarbeiten nachhaltiger Klimatechnikkonzepte zählt zu den wichtigsten Themen im Einzelhandel. Der Trend geht zu ganzheitlichen Lösungen: Automatisierte und aufeinander abgestimmte Technik, kombiniert mit modernem (www.openpr.de) weiter

Optimierte Abläufe reichen nicht!

5.12.2012 - Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK und Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI haben die Kritik der beiden Atomexperten Marcos Buser und Walter Wildi zurückgewiesen (www.oekonews.at) weiter

Klimaretter-Champion Dänemark lädt die Welt ein

4.12.2012 - Kopenhagens Energiemesse ENERGY EUROPE 2013 mit großer internationaler Unterstützung (www.iwrpressedienst.de) weiter

COUNT+CARE und GÖRLITZ stellen sich gemeinsam den Herausforderungen im Umfeld neuer Messsysteme

4.12.2012 - Neue technologische Plattform basiert auf hochperformanter Datenverarbeitung und Automatisierung der spezifischen Marktprozesse Ab sofort arbeiten COUNT+CARE und GÖRLITZ Hand in Hand an der systemtechnischen Abbildung der marktspezifischen Abläufe, die sich im Zuge des gesetzlich geforderten Rollouts intelligenter Messsysteme in Deutschland ergeben (www.openpr.de) weiter

Autobahnausbau Teil 3: Eine seltsame UVP-Verhandlung

2.12.2012 - Von virtuellen Autokolonnen, Lärmplanern und von Leuten, die per Gesetz kein Recht auf ruhiges Wohnen haben (www.oekonews.at) weiter

DI Dr. Harald Frey über die Parkpickerl-Ausweitung

1.12.2012 - Aus der Serie: Statements zum Parkpickerl von Verkehrs-ExpertInnen (www.oekonews.at) weiter

Der Ausweis fürs Haus

1.12.2012 - Den Verbrauch des eigenen Autos kennt nahezu jeder, bei neuen Elektrogeräten gibt es Effizienzklassen. Wie viel Energie das Haus oder die Wohnung verbraucht, wissen die Wenigsten. Die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) empfiehlt Kaufinteressent/innen und Mieter/innen, sich einen Energieausweis vorzeigen zu lassen. Häuser und Wohnungen können damit leicht miteinander verglichen und die künftigen Kosten für Heizung und Warmwasser besser eingeschätzt werden. (www.solarportal24.de) weiter

"Burn rubbber" zur Effizienzverbesserung

30.11.2012 - GM und Partner wollen die Effizienz von Autos verbessern - mit neuer Reifentechnlogie (www.oekonews.at) weiter

Mehr Akzeptanz für Energiewende und Netzausbau: Rösler stellt Kino-Spot vor - Bundesnetzagentur bestätigt zu großen Teilen die Netzausbau-Pläne der Übertragungsnetzbetreiber / Planungssicherheit nun vorhanden

29.11.2012 - Die Bundesnetzagentur hat heute den von ihr bestätigten Netzentwicklungsplan Strom 2012 sowie den begleitenden Umweltbericht an den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, übergeben. Zentraler Baustein des Netzentwicklungsplans sind Leitungen, die mittels Höchstspannungsgleichstromübertragung (HGÜ), häufig als Stromautobahnen bezeichnet, künftig den im Norden erzeugten Windstrom in die Verbrauchszentren im Westen und Süden des Landes transportieren sollen. Bundeswirtschaftsminister Rösler spricht von einem “Meilenstein für die Energiewende” und startet einen Kino-Spot für den Netzausbau. Energiewende News / Berlin. Die vier Übertragungs-Netzbetreiber haben insgesamt ein schlüssiges Konzept [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fahrrad und Pedelec sind die sinnvollsten Pendlerfahrzeuge

29.11.2012 - 'Schweriner Versuch” - ein zweiwöchiger Pendlertest mit acht Verkehrsmitteln - zeigte klar die Vorteile dieser Verkehrsmittel bei Kurzstrecken auf (www.oekonews.at) weiter

"Mietrecht und Gebäudesanierung vereinbaren"

29.11.2012 - In einem Hearing haben sich Sachverständige bei einem Expertengespräch des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung mit einem Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen 'Wohnraum in Deutschland zukunftsfähig machen - Für ein sozial gerechtes und klimafreundliches Mietrecht'... (www.enbausa.de) weiter

Immer noch Gesundheitsschäden durch Verkehr

29.11.2012 - Der Verkehr in Europa ist für schädliche Luftschadstoffpegel und ein Viertel der Treibhausgasemissionen der EU verantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

Mitteldeutscher Windbranchentag: Sachsen fehlte BWE-Landesvorsitzender Prof. Maslaton bedauert Abwesenheit sächsischer Regierungsvertreter

29.11.2012 - In dieser Woche traf in der Erfurter Messe die komplette Windenergiebranche von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bei den 1. Mitteldeutschen Windbranchentagen zusammen. weiter

Erstmals realistischer Kraftstoff-Vergleich

28.11.2012 - Studie zum Umweltverhalten von Gasfahrzeugen sup.- Wer beim Autofahren Gas gibt, schont die Umwelt. Nur dann natürlich, wenn vom "Gasgeben" im wörtlichen Sinne die Rede ist: Gaskraftstoffe senken im Vergleich zu herkömmlichem Benzin die Emissionen, die bei der Verbrennung im (www.openpr.de) weiter

„Desertec ist Klimaschutz“

28.11.2012 - Der aktuelle Report der Weltbank warnt vor den drastischen Folgen einer ungebremsten Erderwärmung. Bei einem 'Weiter so' befindet sich die Welt auf einem Kurs, der schon bis Ende des Jahrhunderts zu einer Erderwärmung von vier Grad Celsius führen dürfte, so die Autoren der Studie. Die Desertec Industrieinitiative (Dii) weist darauf hin, dass ein gemeinsamer Stromverbund zwischen Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten auf der Basis von Photovoltaik- und Windkraftwerken den CO2-Ausstoss drastisch senken kann - und das auf besonders kostengünstige Weise. (www.solarportal24.de) weiter

General Motors und ABB: Gebrauchte Elektroauto-Batterien für Haushalte - ABB und GM haben gezeigt, wie schnell ein Forschungskonzept Realität werden kann / Veranstaltung Electrification Experience

27.11.2012 - General Motors GM und ABB haben kürzlich die nächste Stufe der Zweitverwertung von Elektroauto-Batterien vorgeführt. Dabei werden fünf gebrauchte Batterien aus dem Chevrolet Volt zu einer modularen Einheit zusammengefasst, die drei bis fünf durchschnittliche amerikanische Haushalte zwei Stunden mit Strom versorgen kann. Cleantech, Elektroauto News / Zürich. Das System, das eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und den Lastausgleich im Netz ermöglicht, wurde auf der Veranstaltung Electrification Experience Mitte November von GM vorgeführt. Auf dem Event lieferte der Prototyp in einer netzunabhängigen Struktur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

46 Stunden UVP-Verhandlung bestätigen Kritik an der Lobau-Autobahn

26.11.2012 - Appell an Ministerin Bures: UVP-Gesetz braucht dringend Reform (www.oekonews.at) weiter

Desertec ist Klimaschutz

26.11.2012 - Zum 18. UN-Klimagipfel: Dii fordert verlässliche Investitionsbedingungen für Erneuerbare (www.iwrpressedienst.de) weiter

EcoTruck erleichtert Audi-Mitarbeitern die Arbeit - Elektrisches Entsorgungsfahrzeug sammelt und transportiert 1,5 Tonnen Wertstoffe pro Tag

26.11.2012 - Audi setzt im eigenen Umfeld auf Elektromobilität: Ein 7,5-Tonner holt seit kurzem direkt in den Werkhallen Wertstoffe ab. Das Entsorgungsfahrzeug bringt mit seiner lärm- und lokal emissionsfreien Fahrweise noch weitere Vorteile: Der neue Lastwagen sammelt die Wertstoffe nah an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter und spart so wertvollen Platz. Elektroauto, CleanThinking News / Ingolstadt. Im Ingolstädter Werk setzt die Audi AG seit einiger Zeit auf einen EcoTruck als Entsorgungsfahrzeug. Dieses Elektro-Nutzfahrzeug soll das erste seiner Art in Deutschland sein und reduziert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Laut Emnid-Umfrage ist jeder fünfte Deutsche bereit, in Solar zu investieren weiter

ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren

23.11.2012 - 6 MW-Elektrolyseleistung ausgeliefert (www.iwrpressedienst.de) weiter

Alternative Antriebe für den Umweltschutz und gegen hohe Benzinkosten

23.11.2012 - Die Preise für Benzin sind mittlerweile in beinahe astronomische Höhen gestiegen. (www.oekonews.at) weiter

Fuels ? konventionelle und zukünftige Energiesysteme für Kraftfahrzeuge

23.11.2012 - Elektromobilität ist das Schlagwort dieser Tage. Vergessen wird bei all der Euphorie, dass rein batterieelektrisch-betriebene Fahrzeuge heute und auf nicht absehbare Zeit nur für den reinen Stadtverkehr tauglich sind. Die bewährten Verbrennungsmotoren wird es noch einige Zeit geben. Der ?Hybrid? (www.openpr.de) weiter

Peugeot iOn Cargo: Elektro-Flitzer im Transporter Style - Spezialist Sortimo baut Peugeot iOn Cargo für Handwerker / urbanen Lieferverkehr vollelektrisch abdecken

22.11.2012 - Mit dem Elektrotransporter Peugeot i0n Cargo bietet Peugeot ein wendiges Fahrzeug, für den innerstädtischen Verkehr mit platzsparender und funktionaler Inneneinrichtung, das zudem noch mit ?0?-Emissionsantrieb unterwegs ist. Mit einem intelligenten und individuell gestaltbaren Einbaublock wird der umweltfreundliche Kleinwagen zu einem Servicefahrzeug, das optimale Transportlösungen für den vielseitigen Einsatz schafft. Elektroauto News. Besonders gut eignet sich die Cargo-Edition für Servicetechniker und Handwerker, die einen hohen Transportbedarf an Kleinteilen und Werkzeugen haben. Hierfür hat der Elektrotransporter neben vielen praktischen Staufächern einen zusätzlichen doppelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF investiert weiter in Materialien für Lithium-Ionen-Batterien - Cleantech: Chemiekonzern BASF eröffnet neues Werk für Kathodenmaterialien in den USA

22.11.2012 - Die Produktion zukunftsfähiger Energiespeicher als Technologie der Energiewende ist ein lukratives Geschäftsmodell. An der Branche der Batteriespeicher wollen auch Chemiekonzerne wie BASF oder Evonik mit ihrem globalen Geschäft partizipieren. Kein Wunder, dass jetzt kräftig investiert wird, wie das Beispiel BASF zeigt: In den USA hat der Chemiegigant eine Produktionsanlage für Kathodenmaterialien eröffnet. Energiespeicher News. Die Lithium-Ionen-Batterien, die BASF in seinem neuen Werk in Elyria im Bundesstaat Ohio fertig, sollen in entsprechenden Batterien für Elektroautos und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. BASF [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Knöllchen für Energieverschwender?

22.11.2012 - Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der ?Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis?. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, sähe es heute wohl schlimm für Umweltverschmutzung und Verkehrssicherheit aus. Von Helmut König (www.sonnenseite.com) weiter

AKASOL gewinnt mit Lithium-Ionen-Batteriemodul den eCarTec Award 2012 in der Kategorie „Speichertechnologie, Systemintegration“

22.11.2012 - Am 23.10.2012 wurde das Darmstädter Unternehmen AKASOL bereits zum zweiten Mal nach 2010 mit dem eCarTec Award – dem Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität – prämiert. weiter

GE Technologie hilft chinesischem Stahlwalzwerk, die Nachfrage der Bauindustrie zu decken

21.11.2012 - ? GE's Geschäftsbereich Power Conversion sieht lokale Ressourcen als Schlüssel für den Projekterfolg ? Walzwerk Kunsteel produziert Formstahl für chinesische Bauindustrie ? Automatisierungs- und Antriebssysteme von GE in Rekordzeit getestet PARIS?31. Oktober 2012?Mit Technologie der Geschäftseinheit Power Conversion von GE (NYSE: GE) wurde in der chinesischen (www.openpr.de) weiter

Energiewende-Ticker: Energiewende nur mit Kohle? - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de

21.11.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Mittwoch, 21. November 2012 ### Energiewende nur mit Kohle-Kraftwerken? ### Deutschland importiert u.a. Steinkohle aus Australien mit gigantischem Aufwand und Ressourcenverschwendung. Der Grund: Die Steinkohle von dort ist billig. Kann und muss das wirklich sein? Die Lobby-Organisation der Kohle-Importeure VDKi geht jetzt mit einer Auftragsstudie von Prognos noch einen Schritt weiter: VDKi warnt vor Stromengpässen, falls nicht genügend thermische Kohlekraftwerke am Netz bleibenm sollten. Aufgrund des Automausstiegs würden im Moment [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BASF investiert weiter in Materialien für Lithium-Ionen-Batterien - Cleantech: Chemiekonzern BASF eröffnet neues Werk für Kathodenmaterialien in den USA

21.11.2012 - Die Produktion zukunftsfähiger Energiespeicher als Technologie der Energiewende ist ein lukratives Geschäftsmodell. An der Branche der Batteriespeicher wollen auch Chemiekonzerne wie BASF oder Evonik mit ihrem globalen Geschäft partizipieren. Kein Wunder, dass jetzt kräftig investiert wird, wie das Beispiel BASF zeigt: In den USA hat der Chemiegigant eine Produktionsanlage für Kathodenmaterialien eröffnet. Energiespeicher News. Die Lithium-Ionen-Batterien, die BASF in seinem neuen Werk in Elyria im Bundesstaat Ohio fertig, sollen in entsprechenden Batterien für Elektroautos und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. BASF [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DI Michael Szeiler über die Auswirkungen des Parkpickerls in Wien

21.11.2012 - Aus der Serie: Statements zum Parkpickerl von Verkehrs-ExpertInnen (www.oekonews.at) weiter

Knöllchen für Energieverschwender?

20.11.2012 - Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der ?Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis?. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, (www.openpr.de) weiter

Heizen oder Einspeisen: Wärmepumpe mit künstlicher Intelligenz - Autonomes Regelsystem der Wärmepumpe von NEURA entscheidet Solarstrom-Nutzung / Selbstoptimierend

20.11.2012 - Wärmepumpensysteme bieten ein großes Potenzial für das Lastmanagement in intelligenten Stromnetzen. In einem gemeinsamen Entwicklungsprojekt arbeiten der Energiekonzern E.ON und der österreichische Wärmepumpenhersteller NEURA an einem neuen Regelsystem zur besseren Nutzung von dezentral erzeugtem Solarstrom. Bereits in der kommenden Heizsaison sind erste Feldtests in Bayern vorgesehen. Wärmepumpen Hintergrund / Gastbeitrag von Dr. Hannes Jakob. 2011 wurden rund 122.000 GWh Strom aus erneuerbaren Energiequellen erzeugt. Dies entsprach 20 Prozent des gesamten Stromverbrauchs Deutschlands. Bis 2020 soll sich dieser Anteil nach Vorgaben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Verkehrshimbeere 2012 an Grazer Nasenrückbau und Wiener "Tillerschwenk"!

20.11.2012 - Die 'Plattform für nachhaltige Mobilität - PlattMobil' verleiht die heurige Verkehrshimbeere (www.oekonews.at) weiter

Knöllchen für Energieverschwender?

20.11.2012 - Alle reden über Energieeinsparung, aber nur wenige setzten die Möglichkeiten um. Gerade jetzt zeigt die Befreiungsorgie bei der EEG Umlage für die energieintensive Industrie die Grenzen der „Einsparung auf Freiwilligkeitsbasis“. Wenn ähnliche Regelungen im Umweltschutz oder im Straßenverkehr bestehen würden, sähe es heute wohl schlimm für Umweltverschmutzung und Verkehrssicherheit aus. weiter

Eine Batteriepackage-Abspeckkur für das Elektroauto

19.11.2012 - Leicht und dennoch sicher: Entwicklung eines multifunktionalen und sicheren Batterie-Leichtbaugehäuses für das E-Auto der Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Protestaktion gegen Lobau-Autobahn: "Hier verbrennt Ihr Steuergeld!"

19.11.2012 - Umweltorganisationen demonstrieren vor der UVP-Verhandlung (www.oekonews.at) weiter

Wiener und Westösterreicher bekommen das kleinste Stück vom Pendelpauschale-Kuchen

19.11.2012 - Jährlich 2,6 Millionen Tonnen CO2 durch Autopendelfahrten - VCÖ fordert grundlegende Reform der Arbeitsweg-Förderung (www.oekonews.at) weiter

Lobau-Autobahn: Kritik bleibt aufrecht

19.11.2012 - 'Nicht Genügend' für Asfinag-Planung und UVP von Plattform Zukunft statt Autobahn (www.oekonews.at) weiter

Walter bringt Automobilbranche in Fahrt

19.11.2012 - 5. Internationales Automobilforum des Zerspanungsspezialisten in Tübingen weiter

"RELAX in a Tesla!"

17.11.2012 - Eine Eventpiratenstory aus der OEKONEWS-Redaktion - Kilometer auf Autobahnen- entspanntes Reisen? (www.oekonews.at) weiter

„Seit Monaten anhaltender Shitstorm auf die deutsche Photovoltaik-Industrie“

16.11.2012 - Erneuerbare erhöhen die Strompreise – so lautet die zentrale Emotionalisierung der politischen Energiewendendebatte. Der Politologe und Wirtschaftswissenschaftler Andrew Murphy bezeichnet das als 'herrschenden Krieg der deutschen Energie-Monopolisten, die wegen des eigenen Existenzkrampfs alles Innovative und nachhaltig Sinnvolle nieder drücken wollen.' In einem Interview mit der Sonnenenergie-Autorin Elke Kuehnle erläutert der Experte für 'grüne' Geldanlagen in Erneuerbare Energie-Technologien seine Einschätzung der deutschen Energiewende, die sich in Gerechtigkeits- und Monopolkämpfen verliere, statt Europa wegweisende Signale zu geben. (www.solarportal24.de) weiter

Parkpickerl verringerte Verkehr auf Autobahnen nach Wien

16.11.2012 - Auf A2 5.700 Pkw-Fahrten pro Tag weniger (www.oekonews.at) weiter

Hermann Knoflacher über den Verkehr und die nachhaltige Stadt

16.11.2012 - Eine nachhaltige Stadt soll eine Stadt für Menschen und nicht für Maschinen sein. Plus: neue oekonews-Serie: Statements zum Parkpickerl (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Zielgruppenorientierte Range Extender? - TU Chemnitz startet Forschungsprojekt EVREST / Nutzerakzeptanz und Mobilitätsverhalten im Fokus

15.11.2012 - Wie groß ist die Akzeptanz eines Range Extenders zur Reichweitenverlängerung von Elektroautos – das untersucht nun die TU Chemnitz im kürzlich gestarteten Forschungsprojekt “Electric Vehicle with Range Extender as a Sustainable Technology” (kurz: EVREST). Federführend ist eine Professur für Allgemeine und Arbeitspsychologie. Gefördert wird das dreijährige Projekt vom BMWi. Elektroauto News / Chemnitz. “Die begrenzte Reichweite ist eine der Hauptbarrieren für den kommerziellen Erfolg von batterieelektrischen Fahrzeugen. Statistiken zeigen jedoch, dass ein großer Anteil der täglichen Fahrten weit unter der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Losheim ist „Solarer Landesmeister“ 2012 im Saarland

15.11.2012 - Die saarländische Gemeinde Losheim am See ist solarer Landesmeister 2012. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes würdigt mit dieser Auszeichnung den Beitrag der Kommunen zur Energiewende. Ausgetragen wird die Solare Landesmeisterschaft nach dem Punktesystem der Solarbundesliga. Im Saarland wurden nun insgesamt fünf Kommunen prämiert: Neben Losheim erhielten Merzig, Kirkel, St. Wedel und Quierschied eine Anerkennung für ihre 'Solarleistung'. (www.solarportal24.de) weiter

Grashüpfer singen gegen Straßenlärm an

14.11.2012 - An Autobahnen lebende Grashüpfer singen anders als Artgenossen in ruhigeren Gegenden. Eine Bielefelder Biologin hat ermittelt, dass die männlichen Tiere in Autobahnnähe ihren Balzgesang zu höheren Frequenzen verschoben haben ? wahrscheinlich, weil sich ihr Werben so deutlicher von dem Hintergrundlärm des Straßenverkehrs abhebt. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Smarter Verkehr vernetzt Effizienz, Reichweite und Sicherheit für E-Fahrzeuge

14.11.2012 - Intelligente Verknüpfung von Verkehrssteuerung, Fahrzeugtechnik und Energieversorgung (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos: Fit für die Langstrecke?

14.11.2012 - Der Elektromobilität soll die Zukunft gehören, doch noch blockiert neben der Batterietechnik auch die fehlende Infrastruktur ihren Siegeszug (www.oekonews.at) weiter

Neues Full-Service Leasing für Renault Elektroautos

14.11.2012 - Die Renault Bank und ALD Autoleasing werden am 2012 auch im Bereich des gewerblichen Full-Service-Leasings von Elektrofahrzeugen zusammenarbeiten. (www.oekonews.at) weiter

In Hessen entsteht ein neues Kompetenzcenter für die Automotive- und Motorenwelt.

13.11.2012 - Der TÜV Hessen etabliert dort für die Bereiche Motoren, Antriebe und Kraftstoffe ein so nie dagewesenes Technologie- und Umweltzentrum mit der Ausstattung von AVL, den Experten auf diesem Sektor. Für die Motorenwelt bricht damit eine neue Ära an. Wir haben die (www.openpr.de) weiter

Roadmap quantifiziert erstmals wesentliche Entwicklungen künftiger Batteriesysteme für Elektroautos

13.11.2012 - In der neuen Broschüre 'Technologie-Roadmap Energiespeicher für die Elektromobilität 2030' zeigt das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung ISI erstmals die aussichtsreichsten und relevanten Energiespeichertechnologien für Plug-in-Hybrid (www.oekonews.at) weiter

Bundesweite Solidarität mit den UmweltschützerInnen im Hambacher Forst (NRW)

13.11.2012 - (Hambacher Fort, Bonn, Köln, 13.11.2012) Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) solidarisiert sich mit den UmweltschützerInnen im Hambacher Forst. Seit dem heutigen Dienstag (13. November) versucht die Polizei die Waldbesetzung aufzulösen. Mehrere Menschen haben sich auf der Waldbesetzung fest gekettet, sowohl auf den Bäumen als auch am Boden. weiter

Mit Brennstoffzellen in die Zukunft der Energieversorgung

12.11.2012 - 11. Brennstoffzellenforum Hessen demonstriert: Brennstoffzellentechnik bietet konkreten Nutzen für die Energiewende für Industrie, Gebäude und Verkehr Unter dem Motto ?Märkte und Projekte? demonstrierten am 6. November zahlreiche Experten auf dem 11. Brennstoffzellenforum in Frankfurt mehr als 120 Teilnehmern den aktuellen Stand (www.openpr.de) weiter

Verkehrswende statt Lobauautobahn

12.11.2012 - Schwere Projektmängel bei S1- Lobauautobahn? - Investitionen in U-Bahn und Schnellbahn gefordert - Verkehrswende notwendig (www.oekonews.at) weiter

Tesla Model S staubt ab

12.11.2012 - Das AUTOMOBILE Magazine, Amerikas führendes Automobil-Lifestyle-Magazin, hat das Model S von Tesla als 'Automobile of the Year' 2013 gekürt - auch bei 'Yahoo! Autos' wurde das Model S 'Car of the Year 2013' (www.oekonews.at) weiter

Neue Studie zeigt effektive Maßnahmen für weniger Treibhausgase

12.11.2012 - Die internationalen und nationalen Ziele zum Schutz des Klimas können nur erreicht werden, wenn alle Sektoren einen angemessenen Beitrag leisten. Prognosen gehen davon aus, dass der Verkehr weiter zunimmt. Deshalb ist der Verkehrssektor besonders gefordert, den Ausstoß an Treibhausgasen wirksam zu senken. Die neue Studie des Forschungsvorhabens 'Renewbility II' hat die Möglichkeiten und Potenziale zum Klimaschutz auf Grundlage eines neuen Modells bewertet. Die Ergebnisse zeigen, dass der Verkehrssektor durchaus in der Lage ist, bis zum Jahr 2030 seine Treibhausgasemissionen deutlich zu verringern. (www.solarportal24.de) weiter

Der Verkehr kann mehr in Sachen Klimaschutz

12.11.2012 - Neue Studie zeigt effektive Maßnahmen für weniger Treibhausgase. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Weihnachtsmann denkt vor

11.11.2012 - In Himmelpfort in Deutschland fuhr er mit dem Elektroauto vor (www.oekonews.at) weiter

Bessere Öffis von Wien nach Groß Enzersdorf- nur viele Versprechungen?

10.11.2012 - Öffentlicher Verkehr über die Landesgrenzen hinweg: Die Realität braucht bessere Verbindungen! (www.oekonews.at) weiter

Der Verkehr kann mehr in Sachen Klimaschutz

10.11.2012 - Neue Studie zeigt effektive Maßnahmen für weniger Treibhausgase (www.oekonews.at) weiter

Systemfehler bremst Bahnprojekte aus

9.11.2012 - Verkehrs-Etat 2013: Enttäuschende 40 Millionen Euro für die Schiene. (www.sonnenseite.com) weiter

Programmierbare Thermostate sparen 10 Prozent

9.11.2012 - Mit programmierbaren Heizkörperthermostaten kann mindestens zehn Prozent der Energie, die für Raumheizung nötig ist, eingespart werden. Zu diesem Ergebnis kommt das Öko-Institut in einer Untersuchung zu programmierbaren Heizkörperthermostaten. Der Austausch auf die automatischen Geräte bietet die... (www.enbausa.de) weiter

Fachkonferenz Metropolitan Solutions ?reist? um die Welt - Fachdiskussion mit etwa 1000 Teilnehmern vom Veranstalter als erfolgreich bewertet

8.11.2012 - Milliarden von Menschen leben heute bereits in Metropolen und urbanen Regionen der Welt – Tendenz weiter steigend. Um diese sicher, wirtschaftlich wettbewerbsfähig und für die Bewohner attraktiv zu gestalten, müssen dringend neue Strategien und Technologien entwickelt werden, die alle Infrastrukturen – von der Energieversorgung über Wasserversorgung und -aufbereitung, Verkehrs- und Mobilitätskonzepte bis hin zu sicheren Kommunikationswegen – berücksichtigen. Mit Anforderungen an die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieser Infrastrukturen beschäftigte sich das Fachpublikum der Konferenz “Metropolitan-Solutions” in den vergangenen Tagen. Konferenz News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fachkonferenz Metropolitan Solution ?reist? um die Welt - Fachdiskussion mit etwa 1000 Teilnehmern vom Veranstalter als erfolgreich bewertet

8.11.2012 - Milliarden von Menschen leben heute bereits in Metropolen und urbanen Regionen der Welt – Tendenz weiter steigend. Um diese sicher, wirtschaftlich wettbewerbsfähig und für die Bewohner attraktiv zu gestalten, müssen dringend neue Strategien und Technologien entwickelt werden, die alle Infrastrukturen – von der Energieversorgung über Wasserversorgung und -aufbereitung, Verkehrs- und Mobilitätskonzepte bis hin zu sicheren Kommunikationswegen – berücksichtigen. Mit Anforderungen an die Sicherheit und Zuverlässigkeit dieser Infrastrukturen beschäftigte sich das Fachpublikum der Konferenz “Metropolitan-Solutions” in den vergangenen Tagen. Konferenz News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroautos und Erneuerbare Energien passen perfekt zusammen

8.11.2012 - Ende Juli 2012 diesen Jahres bewiesen zwei brandneue veröffentlichte Studien von dem BDEW (Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschafte.V.) und des DLR (Deutsche Zentrumfür Luft- und Raumfahrt), dass sich Elektroautos und Erneuerbare Energien ideal ergänzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fertighaus liefert Strom fürs Auto

8.11.2012 - Fertighaushersteller Bien-Zenker hat ein neues energieeffizientes Musterhaus vorgestellt. Grundbaustoff des Einfamilienhauses aus der Baureihe Concept M ist Holz - wie bei allen Modellen des Anbieters. Zur Haustechnik gehört eine Luft-Luft-Wärmepumpe mit integrierter Wohnraumlüftung. Eine... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche Post setzt weiter auf Elektroautos

7.11.2012 - Deutsche Post und StreetScooter GmbH setzen ihre Zusammenarbeit bis 2013 fort - Produktion des ersten Prototypen erfüllt Erwartung (www.oekonews.at) weiter

Energiewende gestalten

7.11.2012 - Eine zukunftsfähige Energiepolitik braucht neue Rahmenbedingungen -Vorarlberger Grüne schlagen Energieautonomieanleihe vor (www.oekonews.at) weiter

UDE: Autobauer räumen beim ÖkoGlobe ab

6.11.2012 - So viele ÖkoGlobes wie noch nie gingen in diesem Jahr an Autobauer: Für ihre Innovationen zur nachhaltigen Mobilität wurden jetzt in Köln sieben Herstellerfirmen ausgezeichnet, nämlich BMW, Daimler, Ford, Renault, Toyota, Volkswagen und Volvo (www.oekonews.at) weiter

Auto-Papst Dudenhöffer: ?Das Elektroauto ist auf dem Weg ins Museum.?

5.11.2012 - Berlin, 5.11.2012 Exklusiver Gastbeitrag für das Wirtschaftsmagazin BIZZ energy today. Auto-Papst Ferdinand Dudenhöffer prognostiziert das Scheitern der Elektromobilität ? und damit verbundene Abschreibungen der Hersteller in Höhe von drei Milliarden Euro für Forschung und Entwicklung. ?Dem Fiskus drohen damit Steuerausfälle in (www.openpr.de) weiter

Deutsche Post und StreetScooter GmbH setzen Zusammenarbeit fort - Prototyp erfüllt Erwartungen/ 50 Vorserienfahrzeuge gehen in Belastungstest

5.11.2012 - Die Deutsche Post und die StreetScooter GmbH entwickelten gemeinsam mit Instituten der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen ein Elektroauto speziell für die Brief- und Postzustellung. Der Prototyp des “Streetscooter” hat die Erwartungen erfüllt. Die Deutsche Post ist mit Ausstattung, Ladekapazität und Sicherheitsstandards des Prototypen zufrieden. Um nun die Alltagstauglichkeit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit des Fahrzeuges zu testen, gehen die Partner gemeinsam in die nächste Testphase über. CleanTech & Mobilität News / Bonn. Im kommenden Jahr sollen insgesamt 50 Vorserienfahrzeuge in verschiedenen Zustellstützpunkten bundesweit im Betrieb der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Wasch mich" in GM-Hütte wäscht Autos mit Ökostrom

5.11.2012 - "Wasch mich - die sanfte Autopflege", wird zukünftig durch einen 96 kWp-Solarstromgenerator mit Ökostrom versorgt. Das in Osnabrück ansässige Unternehmen Energiewerk HEK GmbH hat im Oktober sowohl das Dach der Waschstraße als auch das Gebäude der Viere Autoland Route 51 (www.openpr.de) weiter

Wie sehen nachhaltige Mobilitätskonzepte aus?

4.11.2012 - Carsharing liegt im Trend, gilt als flexibel und nachhaltig ? besonders wenn die Autos mit Strom fahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Welcher Elektroautofahrer/fahrerin kommt mit zum Hockenheimring?

3.11.2012 - Der BUNDESVERBAND NACHHALTIGE MOBILITÄT verlost einige Plätze - Hockenheimring 14.November 2012 (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos sind sinnlos

3.11.2012 - Eine Eventpiratenstory aus der OEKONEWS-Redaktion (www.oekonews.at) weiter

Wie sehen nachhaltige Mobilitätskonzepte aus?

3.11.2012 - Carsharing liegt im Trend, gilt als flexibel und nachhaltig – besonders wenn die Autos mit Strom fahren. Doch wie umwelt- und nutzerfreundlich sind die Elektrofahrzeuge im Vergleich zu konventionellen Pkw beim Carsharing wirklich? Wer nutzt die Fahrzeuge und wie werden sie genutzt? Das untersuchen das Öko-Institut und das ISOE - Institut für sozial-ökologische Forschung jetzt am Beispiel des Daimler-Tochterunternehmens car2go, dem Pionier und Marktführer unter den flexiblen Carsharing-Konzepten. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Verpflegungskonzept "mio foodstuff" startet in Berlin

2.11.2012 - mio foodstuff ? Leckere Bio-Mahlzeiten aus dem Frische-Automaten Gesunde Ernährung nimmt für die meisten von uns einen kontinuierlich wachsenden Stellenwert im Leben ein. Im Privaten stehen biologisch angebaute Lebensmittel aus der Region oder mit Fairtrade-Siegel immer öfter auf dem Speisezettel. Doch (www.openpr.de) weiter

Energie gewinnen mit Lenkdrachen

2.11.2012 - Die Windenergie im deutschen Flachland gilt als ausgereizt. Diese These wollen Forscherinnen und Forscher widerlegen. Künftig sollen Lenkdrachen den Wind einfangen und die gewonnene Bewegungsenergie in Bodennähe in Strom umwandeln. Dies schafft neue Standorte. Die pfiffige Idee hatten die Gründer der Berliner NTS Energie- und Transportsysteme GmbH. Für die Realisierung des Vorhabens holten sie das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA in Stuttgart mit ins Boot. Mit der neuen Methode wollen die Projektpartner die starken Winde in bis zu 500 Metern Höhe nutzen. (www.solarportal24.de) weiter

eBook-Shop Green4Books spezialisiert sich auf erneuerbare Energien

31.10.2012 - Selsingen-Lavenstedt, Oktober 2012 ? Wer Interesse an einem nachhaltigen Lebensstil hat, findet ab sofort alle eBooks rund um das Thema in einem zentralen und benutzerfreundlichen Online-Shop. Ob Solarenergie, Hausautomation, Wärmepumpen oder nachhaltige Landwirtschaft, bei Green4Books (green4books.de) ist die passende Fachliteratur (www.openpr.de) weiter

Dresden auf Entzug

31.10.2012 - 'Bereits 2016 könnte Benzin 2,50 Euro kosten. Aber wie funktioniert dann unsere Stadt?' fragt Norbert Rost, Leiter des Büro für postfossile Regionalentwicklungin Desden + VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität in besten Händen: Versicherungen für Elektroautos, E-Bikes und Co

30.10.2012 - Emobilitätonline.de integriert den neuen Tarifrechner für E-Mobile von emc24 Eine weitere Kooperation bereichert die Elektromobilität im World Wide Web: Das führende Portal für angewandte Elektromobilität Emobilitätonline.de und das auf Elektromobilität spezialisierte Versicherungsportal EMC24 werden künftig zusammen arbeiten, wenn es darum geht, (www.openpr.de) weiter

Wer haftet bei Unfällen auf Schnee und Eis?

29.10.2012 - In der kalten Jahreszeit sind Unfälle auf Schnee und Eis leider nahezu an der Tagesordnung. Oft mit gravierenden Folgen für Fußgänger und Radfahrer: Knochenbrüche sind keine Seltenheit. Und das, obwohl sich gerade auch im Privatbereich aus der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht des (www.openpr.de) weiter

Volle "Power" mit dem Elektroauto - geht das?

26.10.2012 - Wiederum eine Testfahrt mit dem Nissan Leaf: Diesmal vollkommen uneingeschränkt, noch dazu mit Heizung! (www.oekonews.at) weiter

Das Wiener Parkpickerl ? die größte Umwelt-Erfolgsgeschichte des letzten Jahrzehnts

26.10.2012 - Explosionsartiger Umstieg vom Auto auf die Öffis und ein Umdenken in der niederösterreichischen Verkehrspolitik als Folge intelligenter politischer Lenkungsmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Ein wenig Zeit für Elektromobilität beim Parken?

25.10.2012 - Ein 'Randgespräch' zum Themenbereich E-Auto beim Anstecken des Nissan Leaf in einem Einkaufszentrum (www.oekonews.at) weiter

Bundestagsausschuss beschließt Steuerbefreiung für Elektroautos

25.10.2012 - Autos, Nutzfahrzeuge, Leichtfahrzeuge und Krafträder sollen für zehn Jahre von der Kraftfahrzeugsteuer befreit werden, wenn sie reine Elektrofahrzeuge sind oder Brennstoffzellen haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Mazda setzt auf den Superkondensator - Superkondensator als schnelle Speicher-Ergänzung oder sogar Alternative zum Lithium-Ionen-Akku

25.10.2012 - In der Automobilindustrie gibt es einen neuen Hoffnungsträger zum Benzinsparen: Den Superkondensator. Experten gehen bereits davon aus, dass Superkondensatoren die bislang eingesetzten Lithium-Ionen-Batterien ersetzen könnten. Ein erster Autohersteller hat jetzt ein Serienmodell vorgestellt, das Bremsenergie zurück gewinnt und diese in einem Superkondensator zwischenspeichert. Auto News / Leverkusen. Der neue Mazda6, der im Februar 2013 auf den Markt kommt wird, sorgt derzeit in der Autobranche für Furore. Das Mittelklasse-Fahrzeug verfügt als erstes Serienmodell überhaupt über das so genannte i-ELOOP System, das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Einkaufhilfe: Effizienzlabel für Autoreifen

24.10.2012 - Künftig bekommen Autofahrer beim Kauf neuer Reifen eine Orientierungshilfe an die Hand. (www.sonnenseite.com) weiter

Morlok: „Der Staat ist bei den Erneuerbaren Energien der Kostentreiber“

23.10.2012 - In der Energiedebatte im Deutschen Bundestag hat Sachsens Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Sven Morlok, die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. 'Der Staat ist bei den Erneuerbaren Energien der Kostentreiber. Um die Verbraucherinnen und Verbraucher sofort zu entlasten, muss die Stromsteuer ab 1. Januar 2013 auf das europäische Mindestniveau gesenkt werden', so Morlok in seiner Rede. Das sächsische Wirtschaftsministerium bereitet eine Bundesratsinitiative für eine EEG-Reform vor. (www.solarportal24.de) weiter

Die Vorankündigung zum 3. Kongress Energieautonome Kommunen ist veröffentlicht.

22.10.2012 - (Freiburg, 22.10.2012) Heute wurde die Vorankündigung zum 3.Kongress Energieautonome Kommunen in Freiburg veröffentlicht. In der deutschen Klimaschutzhauptstadt von 2010 werden vom 10. bis 12. April 2013 im Konzerthaus Perspekti-ven und Chancen für Städte und Gemeinden diskutiert, die Energiewende aktiv mitzugestalten. (www.openpr.de) weiter

Schlaue Pfade für Elektroautos selbst erleben

22.10.2012 - Austrian Mobile Power und EMPORA präsentieren im Rahmen des 19. ITS World Congress 2012 erstmals 'Energieeffizientes Routing' für Elektroautos im Wiener Verkehrsalltag. (www.oekonews.at) weiter

carsharing 24/7: Privat das Auto teilen

22.10.2012 - Brauchen Sie Ihr Auto heute nicht? Teilen sie es einfach, das ist ökologischer und reduziert Kosten (www.oekonews.at) weiter

5.000 Kilowattstunden Sonnenstrom von Michelin Dächern

21.10.2012 - Eine Carportanlage mit Solarmodulen ergänzt Photovoltaik - Solartankstelle für 4 E-Autos und 10 E-Bikes (www.oekonews.at) weiter

Autos fahren mit Windenergie?

21.10.2012 - Power-to-Gas kann Wind und Sonnenstrom in Gas umwandeln (www.oekonews.at) weiter

Ältere Menschen gehen mehr als die Hälfte ihrer Alltagswege zu Fuß

20.10.2012 - Bis zum Jahr 2020 steigt Zahl der über 75-Jährigen um 25 Prozent - VCÖ fordert seniorengerechtes Verkehrssystem und gute Nahversorgung (www.oekonews.at) weiter

Mehr Geld für den Bus statt Milliarden für die Autobahn

20.10.2012 - BIM erreicht kleine Verbesserungen beim Bus 26A - Politik hält ihre Versprechungen nicht ? Wünsche der Bevölkerung ignoriert (www.oekonews.at) weiter

IHS: Neue Autobahnen geben Österreichs BIP kaum Impulse

18.10.2012 - Investitionen in Bildung oder Schiene kurbeln die Wirtschaft an (www.oekonews.at) weiter

EU-Vorschlag gefährdet die Energiewende im Verkehrssektor

18.10.2012 - Jauschnegg: Biotreibstoffe sind eine schnelle und nachhaltige Alternative (www.oekonews.at) weiter

REACH-Konformität in der Automobilbranche sichern

17.10.2012 - REACH steht für Registration, Evaluation, Authorisation of Chemicals (Registrierung, Bewertung und Zulassung von Chemikalien). Diese EU-Chemikalienverordnung regelt die Herstellung, das Inverkehrbringen und den Umgang mit Industriechemikalien. Hersteller und Importeure müssen sicherstellen, dass sie REACH-konform arbeiten und die geforderten Informationspflichten erfüllen. (www.openpr.de) weiter

Fußverkehr in Zahlen - Daten, Fakten und Besonderheiten.

17.10.2012 - Neue Broschüre erschienen! (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz-Zertifikat für autoteilemann.de

16.10.2012 - Umwelt- und Klimaschutz ist ein wichtiges Thema. Jeder kann einen Betrag dazu leisten. Die Autoteilemann GmbH geht mit gutem Beispiel voran, indem sie die Wertstoffe wie Pappe, Papier, Kartonage und Leichtverpackungsstoffe von Verkaufsverpackungen verantwortungsbewusst recycelt. Hierdurch konnten im Jahr (www.openpr.de) weiter

"Anti-Aging"-Putz lässt Haus jung aussehen

15.10.2012 - Zu viel Autoverkehr in Wohngegenden - für 44 Prozent aller Deutschen ist dies einer Erhebung der Europäischen Kommission zufolge die größte Umweltbelastung rund ums eigene Zuhause. Die damit verbundene Luftverschmutzung hat nicht nur Auswirkungen aufs Wohlbefinden, sondern auch auf das (www.openpr.de) weiter

Elektro-Autos bestehen harten Praxistest

15.10.2012 - ADAC: Reichweiten bis 150 Kilometer kein Problem. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektro-Autos bestehen harten Praxistest

14.10.2012 - ADAC: Reichweiten bis 150 Kilometer kein Problem (www.oekonews.at) weiter

Lobau-Autobahn: Die letzte Phase der Umweltverträglichkeitsprüfung beginnt

14.10.2012 - UVP bestätigt sich als stumpfes Instrument (www.oekonews.at) weiter

GSV - Forum: Wohin mit den Pendlern?

14.10.2012 - Verkehrsangebot muss länderübergreifend optimiert werden (www.oekonews.at) weiter

Lobau-Autobahn: Nächster Verfahrensschritt beginnt am Montag

13.10.2012 - Milliardenprojekt soll entgegen aller aktuellen Entwicklungen durchgezogen werden (www.oekonews.at) weiter

SMO Fitzgerald Global ? Honda ankündigt Brennstoffzellen Autos

12.10.2012 - In einer breit angelegte Rede,die vermutlich auch die finanziellen Ziele von Honda für die fünf nächsten Jahre angeben,hat der Verwaltungsrat Präsident und General Direktor,Takanobu Ito,hat angeblich die Absicht von Honda Brennstoffzellen Elektrischeautos auf dem Amerikanischen Markt zu einführen in einer (www.openpr.de) weiter

Zuverlässiger Gewässerschutz lässt sich planen - mit Mall

12.10.2012 - Technisches Planerhandbuch Abscheider Pünktlich zur Automechanika 2012 hat Umweltspezialist Mall sein technisches Planerhandbuch "Neutra-Abscheideranlagen" vorgestellt. Die 60-seitige Broschüre richtet sich an Planer und Ingenieure und bietet neben Projektbeispielen und technischen Hilfsmitteln auch rechtliche Hinweise und Baugrundsätze für die Planung (www.openpr.de) weiter

Induktionsladung für Elektrobusse - Conductix-Wampfler fährt voran

12.10.2012 - Induktion ist ein Zauberwort der Elektromobilität und wird immer mehr zur Option beim Aufladen batteriebetriebener Fahrzeuge. Eine neues Beispiel: In der niederländischen Stadt s`Hertogenbosch wird erstmals ein 12 m langer Bus im Linienbetrieb getestet. Dabei kommen eine Technologie von Conductix-Wampfler in einem umgebauten Volvo-Bus und ausschließlich grüner Strom zum Einsatz. Auch Bombardier drückt bei Induktion aufs Tempo und steigt im Nahverkehr ein. Elektromobilität News/ Weil am Rhein. Conductix-Wampfler aus Weil am Rhein ist mit Systemen für die Energie- und Datenübertragung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bau der größten energieautonomen Wohnanlage Kärntens schreitet voran

12.10.2012 - Das Sonnendorf Finkenstein wächst (www.oekonews.at) weiter

OKTOPUS - der Energienavigator begeistert Delegation aus Wirtschaft und Politik

11.10.2012 - Schulterschluss anlässlich der RENEXPO in Augsburg Altomünster. Angeführt vom bayerischen Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Herrn Martin Zeil hörte eine Delegation den Ausführungen von Herrn Thomas Stahl dem Geschäftsführer der ThermWerk GmbH & Co KG aufmerksam zu. Herr Stahl (www.openpr.de) weiter

IBC Solar: Startschuss für Anteil-Vermarktung am Bürgersolarpark Jura

11.10.2012 - Die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) hat den Jura Solarpark offiziell eingeweiht. Der Jura Solarpark ist der größte, entlang einer Autobahn gebaute Photovoltaik-Park in Bayern und das zweitgrößte Photovoltaik-Projekt Bayerns. In acht Teilabschnitten erstreckt er sich auf einer Gesamtfläche von 80 Hektar entlang der Autobahn A70 Bamberg-Bayreuth. Zeitgleich mit der Einweihung fiel der Startschuss für die Vermarktung der Jura-Solarfonds, mit denen Bürgerinnen und Bürger der Region sich direkt am Jura Solarpark beteiligen können. (www.solarportal24.de) weiter

Autohersteller läuten Wasserstoff-Renaissance ein

11.10.2012 - Auf diesjährigen Autoshows bieten stellen viele Autohersteller wieder Konzepte mit Brennstoffzellen vor, wie die Technology Review berichtet. (www.sonnenseite.com) weiter

Info-Veranstaltung: Stromnetzausbau für die Energiewende in Niedersachsen

10.10.2012 - Zu den brennendsten Problemen der Energiewende in Deutschland gehört die Frage eines sachgerechten Um- und Ausbaus der Stromnetze für das neue Energiesystem. Niedersachsen ist von der großen Transformation gleich doppelt betroffen: Hier drehen sich die meisten Windräder und durch Niedersachsen soll ein wesentlicher Teil der Stromautobahnen führen. Deshalb laden die Deutsche Umwelthilfe e.V. und das Land Niedersachsen Bürgerinnen und Bürger zu einer Veranstaltungsreihe ein, bei der es um den bevorstehenden Aus- und Umbau des Stromnetzes in Niedersachsen geht. (www.solarportal24.de) weiter

Salzburg beschließt neue Elektro-Obusse

9.10.2012 - Massive Investitionen in den Ausbau des öffentlichen Stadtverkehrs in Salzburg bis 2017 -Fahrgastzahlen steigen (www.oekonews.at) weiter

Energiepreisdebatte: Strom ist nicht der Kostentreiber

9.10.2012 - Im Vergleich zu 2011 zahlt ein typischer Haushalt in Deutschland in diesem Jahr etwa 10 Euro mehr für Wärme, 7 Euro mehr für Kraftstoffe, aber lediglich 2 Euro mehr für Strom inklusive EEG-Umlage. 'In der Energiepreisdebatte muss genau differenziert werden, worum es geht. Wer sich um steigende Energiepreise sorgt, muss vor allem die Bereiche Wärme und Verkehr im Blick behalten', sagt Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien. Die Energiewende kann laut Agentur für Erneuerbare Energien nur gelingen, wenn sie auch in den Bereichen Wärme und Verkehr vollzogen wird. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Stromnetz ist für mehr Elektromobilität bereit

9.10.2012 - Der angestrebte Markteintritt von Elektroautos ist ohne größere Anpassungen des öffentlichen Stromnetzes in Deutschland möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Was es zum Umsteigen braucht

8.10.2012 - Mit Rad, Bus oder Zug statt Auto zur Arbeit - 'Alpstar' motiviert Pendler zum Umsteigen (www.oekonews.at) weiter

Herausforderungen und Chancen für die ?Stadt der Zukunft? - Siemens und RWE dabei / Kongressmesse UrbanTec 2012 im Oktober in Köln

8.10.2012 - Seit 2007 lebt die Mehrheit der Bevölkerung in Städten bzw. Ballungsräumen und nicht mehr auf dem Land. Bis 2030 wird sich der Anteil auf knapp zwei Drittel erhöhen. Diese Tatsache erfordert innovative Ansätze für städtische Infrastrukturen. So sind nachhaltige Konzepte für Verkehr, effizientes Bauen, intelligente Energie- und Wasserversorgung erforderlich und von zentraler Bedeutung für die Zukunft. Die UrbanTec ist die erste eigenständige Kongressmesse, die branchenübergreifende Lösungen und Systeme zur Bewältigung urbaner Herausforderungen thematisiert. Cleantech Event News / Köln. Vom 24. bis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kia: Elektroauto ab 2014 auch in Europa

8.10.2012 - Bisher gibt es Elektrofahrzeuge von Kia nur in Korea, ab 2014 ist der europäische Markt im Fokuas (www.oekonews.at) weiter

Brusa reduziert die Ladezeiten von Elektroautos

8.10.2012 - Als weltweit erstes Unternehmen startet die BRUSA Elektronik AG mit der Serienproduktion eines Ladegerätes für Elektrofahrzeuge, das mit 22 kW Leistung betrieben werden kann und die Ladezeit eines typischen Elektroautos auf unter eine Stunde reduzier (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz im Tourismus braucht sanfte Mobilität

8.10.2012 - Vorbildliche Kärntner klima:aktiv mobil Projektpartner für ihr Engagement im Verkehrsbereich ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Tourismus, Verkehr und Raumplanung im Fokus

8.10.2012 - Bürger informieren Bürger- Großes Interesse am Regional Stadt Bahn Projekt - Zahlreiche Eugendorfer, Thalgauer und Hallwanger Bürger bei der Bürgerinformation (www.oekonews.at) weiter

Autobahnausbau Teil 2: Shopping Resort Gerasdorf "G3"

7.10.2012 - Ein Konglomerat aus Verkehrswachstum, Schädigung bestehender Handelszentren und verfehlter Raumordnungspolitik eröffnet am 18. Oktober 2012 (www.oekonews.at) weiter

Ein Drittel der Österreicher will Energiewende im Straßenverkehr steuerfinanzieren

6.10.2012 - Länderübergreifende Studie von AutoScout24 zeigt: Mehrheit erwartet in Zukunft umweltfreundliche Autos und sieht öffentliche Hand in der Pflicht (www.oekonews.at) weiter

Verliert das Burgenland endgültig den Bahnanschluss?

6.10.2012 - Starker öffentlicher Verkehr stärkt die Region (www.oekonews.at) weiter

Waving 2012: We made it! Electric!

5.10.2012 - Ein kurzer Videorückblick auf die WAVE 2012 - Die WAVE war mit Elektroautos quer durch Europa unterwegs: 2700 km, 6 Länder, 45 Städte (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Mit voller Power auf 240 km/h

4.10.2012 - Dale Vince Nemesis Team hat mit rund 150 Meilen (243 km/h) den neuen englischen Geschwindigkeitsrekord für ein Elektroauto erstellt (www.oekonews.at) weiter

Autobahnausbau Teil 1: Speckgürtel mit Einfamilienhausbrei

4.10.2012 - Das Versagen der Raumordnungspolitik in Wien und Niederösterreich (www.oekonews.at) weiter

Deutschland und Elektroautos - Was ist zu tun?

3.10.2012 - Regierungsziel bis 2020 fix- ob es so wie geplant erreicht werden kann, ist ungewiß (www.oekonews.at) weiter

Toyota fliegt aus: Smart Insect vorgestellt

3.10.2012 - Ein kleines und cleveres Elektroauto für eine Person - Viele innovative Lösungen auf der Ceatec in Japan (www.oekonews.at) weiter

Toyota kooperiert mit The Mobility House - Der Plug-In-Hybrid Prius kommt mit einem Energiepaket von ElectroDrive Europe

2.10.2012 - Elektroautos bzw. Hybridfahrzeuge können im Prinzip an jeder beliebigen Steckdose geladen werden. Um jedoch eine optimale Sicherheit der privaten “Elektrotankstelle” zu gewährleisten, empfiehlt sich der Sicherheitscheck eines Spezialisten. Elektroauto News/ Köln, München. Zum Marktstart des Prius Plug-in-Hybrid gibt Toyota Deutschland die Kooperation mit dem Elektromobilitätsdienstleister The Mobility House bekannt. Gemeinsam möchten die Unternehmen ihren Endkunden ein sicheres und neues “Tanken” mit Strom aus erneuerbaren Energien ermöglichen. Das Energiepaket ist ab 1.090 ? erhältlich. Sicheres “Tanken” Durch ein spezielles Ladekabel kann [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltbüro der Erzdiözese setzt Zeichen gegen verkehrte Verkehrspolitik

2.10.2012 - Erster Sonderzug seit Einstellung des Personenverkehrs auf Pinkatalbahn (www.oekonews.at) weiter

Renault Twizy: Ist das ein Elektroauto? Ja- und Spaß pur!

1.10.2012 - Warum man den Twizy mag, auch wenn er total minimalistisch ist (www.oekonews.at) weiter

Blockade der Tiroler Inntalautobahn

29.9.2012 - Umweltdachverband: Ungebremste LKW-Lawine lässt in Tirol Schadstoffemissionen explodieren (www.oekonews.at) weiter

Öffis in Niederösterreich: Grüne Klausur in Pressbaum

28.9.2012 - Gemeinsam mit Expertinnen und Experten von Medien und Verkehrsbetrieben tagten die Grünen Niederösterreich im Pressbaumer Hotel Wiental. ? Bericht inklusive neuer Westbahn Exklusiv-Details. (www.oekonews.at) weiter

Wie Sie mit einem Elektroauto der Umwelt zuliebe Geld sparen können.

27.9.2012 - Was sich wie ein Werbeslogan oder gar eine Utopie anhört und bis vor einigen Jahren tatsächlich nur als Vision der Zukunft galt, rückt nun in immer greifbarere Nähe. Umweltschonend Auto fahren und dabei Geld sparen. Mit dem Elektroauto ist beides (www.openpr.de) weiter

Shell Studie sieht großes Potenzial für Biokraftstoffe

27.9.2012 - Der Beitrag von Biokraftstoffen an der Kraftstoffversorgung könnte mittel- bis langfristig deutlich steigen. Allein in Deutschland könnten heimische Biokraftstoffe bis 2030 rund 20%, bis 2050 sogar 70% des - bis dahin stark gesenkten - Kraftstoffbedarfes abdecken. Voraussetzung dabei ist jedoch, dass die Nachhaltigkeit der Rohstoffbereitstellung gewährleistet ist, die Produktionskosten fortschrittlicher Biokraftstoffe gesenkt werden und die Biokraftstoffe mit den jeweiligen Verkehrsträgern kompatibel sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Milliarde Autos überrollen den Klimaschutz

27.9.2012 - Bald fahren eine Milliarde Fahrzeuge auf der Welt. Damit überollt der Autoverkehr alle globalen Klimaschutzbemühungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Richtig Heizen und Lüften spart Energiekosten

26.9.2012 - Winterzeit ist Kostenzeit – das bekommen die meisten Bewohner Deutschlands deutlich zu spüren. Wer die Kosten für das Beheizen des Wohnraums deutlich reduzieren will, muss nicht nur energiebewusst heizen, sondern auch lüften. weiter

Sauber und gesund in die Zukunft - Kinderzahnarztpraxis Dr. Brem fährt Nissans neues Elektroauto.

26.9.2012 - ?Wir halten Zähne und Umwelt sauber und gesund.? Dieser Slogan ziert das neue Elektroauto ?Leaf? von Nissan, mit dem Frau Dr. Bettina Brem nun täglich auf Münchens Straßen unterwegs ist. Der knuffige 5-Türer wurde rundherum liebevoll mit bunten Zeichnungen gestaltet. (www.openpr.de) weiter

Im Mittelpunkt steht der Verkehr

25.9.2012 - Nachhaltige Städte vor den Vorhang. und die CIVITAS Awards gehen an... (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Mit dem ebuggy die Reichweite verlängern - Cleantech-Startup aus Stuttgart will der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen

24.9.2012 - Akku-Wechselstationen von Better Place haben in Deutschland aufgrund der Skepsis der deutschen Autoindustrie keine Zukunft. Jetzt will ein Stuttgarter Cleantech-Startup mit einer Anhängerlösung “on demand” dem Elektroauto zum Durchbruch verhelfen. Elektroauto News / Stuttgart. Die Idee der ebuggy GmbH: Die Reichweite reiner Elektroautos soll erhöht werden, in dem es vor längeren Fahrten möglich wird, einen Anhänger mit Akku als Range Extender einzusetzen. Dies soll dann dazu führen, dass Elektroautos mit recht kleiner Batterie ausgestattet werden können – und somit rasch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Rasen am Ring" im Kampf gegen Lobauautobahn

22.9.2012 - Unersättliches ASFINAG-Monster heute am autofreien Tag am RIng (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberger fahren weniger Auto

22.9.2012 - Kairos gewinnt VCÖ Mobilitätspreis Vorarlberg 2012 (www.oekonews.at) weiter

"Autofreier Naturgenuss" - nicht nur am autofreien Tag!

22.9.2012 - Hüttenatlas 'Umsteigen vorm Aufsteigen' - 2. erweiterte Auflage (www.oekonews.at) weiter

Magna zeigt Leichtbaurahmen und Hybrid-Parallelantrieb - Auftritt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 unter dem Motto Verbesserung der Transporteffizienz

21.9.2012 - Gewichtsreduktion um 30 Prozent – Magna stellte im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge 2012 einen Leichtbaurahmen aus Stahl für Langstreckentransporte vor. Cleantech, Mobilität News / Hannover. Die Magna International Inc., einer der größten Automobilzulieferer, zeigte im Rahmen der Messe gleich mehrere Lösungen zur Verbesserung der Transporteffizienz. Der Leichtbaurahmen aus Stahl soll das Gewicht gegenüber herkömmlicher Rahmen um 30 Prozent reduzieren. Die Gewichtsreduktion wurde durch eine neuartige Stahl-Monocoque-Struktur erreicht: Diese ersetzen den herkömmlichen Stahl-Chassirahmen. Weitere Neuheit: Paralleler Hybridantrieb von Magna Neben dieser [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rasen am Ring 2012 erstmals von Opern- bis Dr.-Karl-Renner-Ring

21.9.2012 - Keine Autos am Ring - Stattdessen ein RASEN! (www.oekonews.at) weiter

Um 1 Euro pro Tag mobil mit Bus und Bahn in ganz Vorarlberg

21.9.2012 - Vorarlberger Grüne schlagen Jahreskarte für den öffentlichen Verkehr um 365 Euro vor (www.oekonews.at) weiter

2012: Schiene vergrößert Umweltvorsprung

21.9.2012 - Der Schienenverkehr hat seinen Umweltvorsprung in den Jahren von 2000 bis 2011 weiter vergrößert. (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftskammer Wien: Elektroautos gratis zum Testen für Mitglieder

20.9.2012 - Im Rahmen der Mobilitätswoche bietet die WKO Wien die Möglichkeit, E-Autos für maximal eine Woche zu testen (www.oekonews.at) weiter

ZAwheel: Randnabenantrieb ohne Getriebe für Nutzfahrzeuge - Cleantech-Unternehmen Ziehl-Abegg zeigt effizienzsteigernden Antriebsstrang auf der IAA Nutzfahrzeuge

20.9.2012 - Das, was Ziehl-Abegg gerade im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vorgestellt hat, ist ohne Zweifel eine Technologie der Energiewende, die das Zeug hat, nicht nur in Deutschland die Effizienz des Nutzfahrzeug-Verkehrs massiv zu steigern. Das ZAwheel ist ein Radnabenmotor ohne Getriebe. CleanTech News / Hannover. Der getriebelose Radnabenantrieb ZAwheel von Ziehl-Abegg nutzt die Vorteile des elektrischen Antriebsstrangs und kombiniert diese mit einem Antrieb, der ohne Schalt- Differential- oder einfache Übersetzungsgetriebe auskommt. ZAwheel sitzt in der Mitte des Rades und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rasen am Ring 2012: Autofreies Fest am Samstag

20.9.2012 - Autofreier Tag wird auf begrüntem Opern- und Burgring gefeiert! Picknick, Musik, Info am 22.9. von 10-22h mit 500m2 Naturrasen. Presse- & Fototermin: 22.9., 11h, Goethedenkmal am Opernring (www.oekonews.at) weiter

Carsharing rechnet sich unter 12.000 Autokilometer pro Jahr

20.9.2012 - Auto nutzen statt besitzen ist ein Mobilitätstrend der Zukunft - VCÖ fordert dichteres Carsharing-Netz in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität als Speicherlösung für die Energiewende - Deutsche Telekom und The Mobility House schaffen Voraussetzungen für "Vehicle-to-Grid"

19.9.2012 - Die Deutsche Telekom und das Cleantech-Unternehmen The Mobility House vereinbaren eine Kooperation, um die Voraussetzungen für die Speicherlösung “Vehicle-to-Grid” zu schaffen. Elektromobilität News / Köln, Bonn. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe berichtet, hat die Deutsche Telekom nun die Elektromobilität als neues Betätigungsfeld für den technischen Außendienst entdeckt. In der Kooperation mit dem Elektromobilitäts-Dienstleister The Mobility House ist der Außendienst dafür verantwortlich, die Ladestationen zum Stromtanken, vorwiegend in der heimischen Garage, installieren zu lassen. “Ein Elektroauto einfach an [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rasen am Ring 2012: Autofreies Fest am Samstag

19.9.2012 - Autofreier Tag wird auf begrüntem Opern- und Burgring gefeiert! Picknick, Musik, Info am 22.9. von 10-22h mit 500m2 Naturrasen. Presse- & Fototermin: 22.9., 11h, Goethedenkmal am Opernring (www.oekonews.at) weiter

Radlobby IGF: Autofreie Stadtwette - wer tauscht Auto gegen Rad?

19.9.2012 - Am 22.9. bei 'Rasen Am Ring' steht ein Faltrad für jene bereit, die als erste ihr Auto aufgeben! (www.oekonews.at) weiter

Toyota RAV4 EV kommt

19.9.2012 - Der Toyota RAV4 EV, ein Elektroauto, ist ab nächster Woche zu haben ? leider jedoch derzeut nur in Kalifornien (USA) (www.oekonews.at) weiter

Elektro-SUV RAV4 EV zunächst nur in Kalifornien - Toyota verkauft sein neues Elektroauto für 50.000 Dollar im US-Bundessaat

18.9.2012 - Toyota setzt bei seiner Produktpalette weiterhin auf Elektromobilität: Ab kommender Woche ist der elektrisch angetriebene SUV RAV4 EV in Kalifornien erhältlich. Elektroauto News / USA. Kommende Woche wird der Elektro-SUV von Toyota, der RAV4 EV, in den Markt Kaliforniens eingeführt. Die Nachricht, dass das Elektroauto von Toyota ausschließlich dort seine Premiere feiert, überrascht. Andererseits lieben gerade die sonnenverwöhnten Kalifornier große Autos, so dass das Elektrofahrzeug dort tatsächlich zu einem Verkaufserfolg werden könnte. Und der Fokus auf Kalifornien hat noch einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla enthüllt seine Super Charger Station - Tesla Model S mit Möglichkeit des schnellen Batteriewechsels ausgestattet

18.9.2012 - Der Pionier für Elektroautos, Tesla Motors, will am kommenden Montag Nacht (US-Zeit) seine Super Charger Station vorstellen. Die Station soll es zwischen Los Angeles und San Francisco ermöglichen, eine Tesla-Batterie innerhalb von 30 Minuten aufzuladen. Elektroauto News / USA. Wie GIGAOM berichtet, soll die Vorstellung der Super Charger Station im Technologie-Center von Tesla in Hawthorne (Kalifornien) in einem Livestream übertragen werden. Gespannt sein darf man darauf, wie futuristisch die Super Charger Station aussehen wird: Scherzhaft verkündet CEO Elon Musk gerne einmal, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltfreundlich in den Kindergarten

18.9.2012 - Sommersieger der Klimameilen-Kampagne für weniger Auto-Fahrten zu Schulen und Kindergärten ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Jura Solarpark steht kurz vor der offiziellen Einweihung

18.9.2012 - Der im April 2012 ans Netz gegangene Jura Solarpark entlang der Autobahn A70 Bamberg-Bayreuth, mit insgesamt acht einzelnen Photovoltaik-Anlagen, steht kurz vor der offiziellen Einweihung. Mit einer Gesamtnennleistung aller acht Photovoltaik-Anlagen von knapp 33 Megawatt-Peak (MWp) können pro Jahr umgerechnet etwa 7.800 Durchschnittshaushalte mit Solarstrom versorgt werden. Durch die umweltfreundliche Form der Stromgewinnung werden zudem jährlich etwa 18.000 Tonnen des klimaschädlichen CO2 eingespart. (www.solarportal24.de) weiter

SARTRE Projekt: Monotone Autobahnfahrten könnten bald der Vergangenheit angehören - Nachhaltige Mobilität: Erstmalig gelingt autonome Kolonnenfahrt auf öffentlicher Straße

17.9.2012 - Nach einer umfangreichen Forschungsphase und aufwendigen Praxistests wurde das SARTRE Projekt (Safe Road Trains for the Environment) jetzt erfolgreich abgeschlossen. Die Studie gehört zu den derzeit ambitioniertesten Forschungsprogrammen im Bereich der nachhaltigen Mobilität. In dem wegweisenden Projekt, an dem Volvo als einziger Automobilhersteller beteiligt ist, werden Techniken entwickelt, die das eigenständige Fahren von Fahrzeugen im Kolonnenverkehr ermöglichen sollen. Mobilität News / Köln. Aus einer Vision wird Wirklichkeit: Das Fahrzeug steuert autonom durch den Verkehr und fährt komplett eigenständig auf der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäische Mobilitätswoche präsentiert "sanfte" Alternativen zum Pkw-Verkehr

16.9.2012 - Berlakovich zeichnet Sommersieger des 'Kindermeilen'-Wettbewerbs aus (www.oekonews.at) weiter

Darf?s ein bisschen weniger sein

14.9.2012 - Autofahren geht zu Lasten des Klimas Berlin, 14.09.2012. Anlässlich des Klima-Aktionstages und des Europäischen Autofreien Tages am 22.09.2012 ruft die VERBRAUCHER INITIATIVE zu einem anderen Umgang mit dem Verkehrsmittel Auto auf. Die einen begehen am 22.09.2012 den Klima-Aktionstag unter dem Motto (www.openpr.de) weiter

Elektroauto: Vernetzung hilft gegen Reichweitenangst - AutoLinQ im Test

14.9.2012 - Continental testet im österreichischen Flottenversuch VLOTTE AutoLinQ für Elektrofahrzeuge und zieht positive Jahresbilanz: Das beste Mittel gegen die Reichweitenangst ist die Vernetzung (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission begrenzt Biokraftstoff aus Nahrungspflanzen - Leipziger Hersteller von Biokraftstoffen der 2. Generation, VERBIO, begrüßt die Initiative.

13.9.2012 - Die EU-Kommission will die Regeln für Biokraftstoffe aus Nahrungspflanzen deutlich verschärfen. Das geht aus einem Papier vor, das zwischen Umwelt-Kommissarin Hedegaard und Energie-Kommissar Oettinger bereits abgestimmt sein soll. Möglich ist demnach auch ein komplettes Förderverbot für bestimmte Biokraftstoffarten ab 2020. Die Leipziger VERBIO AG begrüßt den Vorstoß. Bioenergie News / EU, Leipzig. Dem Papier zufolge sollen im Jahr 2020 höchstens fünf Prozent aller Treibstoffe im Verkehr aus Biokraftstoffen aus Nahrungspflanzen kommen. Dies wäre eine Halbierung des bisher geltenden Ziels von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MT-BioMethan liefert Gasaufbereitungsanlage für Audi - Aminwäsche steigert Effizienz von Pilotprojekt für klimaneutrale KFZ-Mobilität

13.9.2012 - Mit dem Bau einer Biogasaufbereitungsanlage für 1.000 Nm³/h Rohbiogas hat der Automobilhersteller Audi die MT-BioMethan GmbH, Zeven, beauftragt. Die Anlage gehört zu der weltweit ersten Power-to-Gas-Anlage in industriellem Maßstab für die Erzeugung von synthetischem Erdgas. Sie wird im niedersächsischen Werlte errichtet. Vergangene Woche fand die Grundsteinlegung mit den beteiligten Projektpartnern und politischen Vertretern der Samtgemeinde statt. Cleantech, Effizienz News / Werlte. “Aus der Integration der MT-Aufbereitungstechnik ergibt sich ein intelligent verschalteter Prozesskreislauf der Gesamtanlage mit maximalen Synergieeffekten und einem bestmöglichen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Langfristige City-Maut in Stockholm sehr erfolgreich

13.9.2012 - Resümee: 29 weniger Verkehr in der Stadt, nun von Bürgern akzeptiert (www.oekonews.at) weiter

Lebensministerium sieht keine Kehrtwende in EU-Biokraftstoffpolitik

13.9.2012 - Unautorisiertes Kommissions-Dokument hat keine Rechtsverbindlichkeit (www.oekonews.at) weiter

Halbleiter Galliumnitrid spart Energie in Elektroautos und Solaranlagen

13.9.2012 - Der Einsatz des Halbleiters Galliumnitrid in der Elektronik von Autos und Solaranlagen kann deutlich Energie sparen. Die elektronischen Bauteile sind effizienter, kleiner und benötigen weniger Kühlung als die vorherrschenden Silizium-Komponenten. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF haben einen Transistor auf Galliumnitrid-Basis entwickelt, der die Verlustleistung in Spannungswandlern halbiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Mobilität in der Krise: Warum hohe Benzinpreise erst der Anfang sind

13.9.2012 - Die hohen Kraftstoffpreise belasten Verbraucher und Unternehmen. Und sie belasten die Wirtschaft als Ganzes. Doch die Diskussion um Steuersenkungen greift zu kurz. - Die ganzen 1990er hindurch lag der Ölpreis bei um die 20 Dollar pro Barrel/Fass (159 Liter). Ab 2004 durchbrach er dauerhaft die Schwelle von 40 Dollar pro Fass und liegt heute etwa beim Sechsfachen dessen, was in den 1990ern zu bezahlen war. Gastbeitrag von Norbert Rost (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Markpotenziale von Lithium-Ionen-Batterien - Breit angelegte Industrie-Standards für modulare Lithium-Ionen-Batterien dringend erforderlich

12.9.2012 - Die Potenziale der Lithium-Ionen-Technologie sind bislang kaum erschlossen. Und dies, obwohl beispielsweise die Entwicklung hin zur Elektromobilität ohne die moderne Speicher-Technologie kaum denkbar wäre. Doch neben dem Speicher-Einsatz in Elektroautos und Hybridfahrzeugen entsteht gerade mit dem Bedarf an Stromspeichern ein Zukunftsmarkt für diese noch junge Technologie. Junge Technologie bedeutet auch erhebliches Kostensenkungspotenzial – eine neue Studie geht von neun bis zehn Prozent jährlich aus. Cleantech, Energiespeicher News / Frankfurt, Berlin. Die gemeinsame Studie von VDMA und Roland Berger Strategy Consultants [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Intelligente Mobilität wird zum Status - Auto-Mobilität verliert

12.9.2012 - Prominente ExpertInnen kritisieren schwache Politik (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: "Blauer Engel" für Austauschkatalysatoren

11.9.2012 - Qualitätsoffensive angesichts unwirksamer Katalysatoren im Markt ? Einführung des Umweltzeichens auf DUH-Initiative voraussichtlich im Januar 2013 ? Umweltorganisation fordert von Autoteilehändlern und Werkstätten, ausschließlich 'Blauer-Engel-Kats' oder (www.oekonews.at) weiter

Mit dem Elektroauto zur WAVE

11.9.2012 - Im Vorfeld der WAVE machten einige der Teams Ladehalt in Österreich- das tschechische Team war auch in Vorarlberg (www.oekonews.at) weiter

EU ProSun begrüßt Verfahren gegen ?aggressives Preis-Dumping? - EU-Kommission hat Antidumping-Verfahren gegen Solarprodukte wie Solarzellen und Solarmodule aus China eingeleitet

10.9.2012 - Die Europäische Union macht ernst gegenüber chinesischen Solarherstellern: Vergangene Woche eröffnete die EU-Kommission ein Antidumping-Verfahren gegen Solarprodukte aus China – eine Maßnahme, die selbst innerhalb der deutschen Solarbranche heftig umstritten ist. Denn Maschinenbauer wie Manz Automation oder andere befürchten durch mögliche Handelsbarrieren wie etwa Zölle heftige Einbußen ihres Geschäfts. Auch die Verflechtungen zwischen chinesischen und deutschen Unternehmen sind inzwischen vielfältig: So gehört das Solarunternehmen Sunways zum chinesischen Solarkonzern LDK Solar. Die Handelsinitiative EU ProSun hingegen begrüßt das Verfahren gegen Solarprodukte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VKU: Massiver Handlungsbedarf jenseits des Netzentwicklungsplans - Verband Kommunaler Unternehmen begrüßt starke Bürgerbeteiligung bei der Energiewende

10.9.2012 - Deutschlands Bürger können in den kommenden zwei Monaten ihre Kommentare zum überarbeiteten Entwurf für mehrere große Stromautobahnen in Deutschland schriftlich kundtun. Das vermeldete jetzt die Bundesnetzagentur zum Start der Konsultation des Netzentwicklungsplans (NEP) Strom. Aus Sicht des Verbandes Kommunaler Unternehmen ist die Bürgerbeteiligung sehr wichtig, um die Akzeptanz der Energiewende nicht zu gefährden. Die Bürger sollten mitreden, mitmachen und mitgestalten können, forderte der Verband. Cleantech, Energiewende News / Berlin. Wichtig sei jedoch, so VKU-Präsident Hans-Joachim Reck, den Bürgern zu verdeutlichen, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Autofahrer wollen Elektrofahrzeuge testen

10.9.2012 - Ee fahren noch nicht viele Elektroautos auf Deutschlands Straßen- aber viele Deutsche würden gern eine Elektrofahrzeug oder ein Hybridfahrzeug testen (www.oekonews.at) weiter

Revolution im ÖPNV: Elektrobusse und Hybridbusse zunehmend im Einsatz - In Kassel, Niestetal, Potsdam oder Münster werden aktuell Elektrobusse oder Hybridbusse im Praxiseinsatz getestet

9.9.2012 - In Deutschlands Öffentlichem Personen-Nahverkehr findet derzeit eine Revolution statt: Immer mehr Projekte beschäftigen sich mit dem Einsatz von Elektrobussen sowie Hybridbussen im ÖPNV. Und der Einsatz der Elektromobilität wird durchweg positiv bewertet, wie etwa jetzt die Stadtwerke Kassel bekanntgegeben haben. Die Elektrobusse überzeugen neben niedriger Emissionen besonders durch ihre geringe Geräuschkulisse – und sorgen für zunehmende Entspannung in den Innenstädten. Die Potenziale für den Einsatz der Elektrobusse in Deutschland sind enorm. Cleantech, Elektromobilität News / Kassel. Im Rahmen der Documenta [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Halbleiter spart Energie in Elektroautos und Solaranlagen

9.9.2012 - Der Einsatz des Halbleiters Galliumnitrid in der Elektronik von Autos und Solaranlagen kann deutlich Energie sparen. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Radfahren soll attraktiviert werden

8.9.2012 - Nationaler Radverkehrsplan wurde diese Woche beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Luftfahrt der Zukunft - Wie Flugzeuge ohne Vorflügel leiser und umweltfreundlicher fliegen sollen

7.9.2012 - Jedes Jahr nimmt der Luftverkehr um bis zu sechs Prozent zu. Um die Luftfahrt umweltfreundlicher und leiser zu gestalten, haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit den Partnern Airbus, EADS Innovation Works und CASSADIAN Air Systems daran geforscht, den Luftwiderstand von Flugzeugen zu verringern und eine Alternative zum herkömmlichen Vorflügel entwickelt. Eine in ihrer Form variable Flügel-Vorderkante soll den Vorflügel ersetzen und als innovatives Hochauftriebssystem zum Einsatz kommen. Luftwiderstand und Lärm beim Landeanflug werden mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IFA stellt Smart Homes in den Mittelpunkt

7.9.2012 - Stärker als in den vergangenen Jahren stand 2012 bei der Internationalen Funkausstellung in Berlin das Thema der Gebäudeautomation im Mittelpunkt. Die Hersteller versuchen, eine Vielzahl von Anwendungen unter einen Hut oder genauer gesagt zwischen vier Wände zu bekommen. Einen spannenden Ansatz... (www.enbausa.de) weiter

IFA stellt Smart Homes in den Mittelpunkt

7.9.2012 - IT-Unternehmen entdecken Gebäudeautomation. (www.sonnenseite.com) weiter

Kabinett beschließt Radverkehrsplan 2020

5.9.2012 - Die Bundesregierung hat den Nationalen Radverkehrsplan 2020 (NRVP) beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

WAVE: Grösste Elektrofahrzeug-Rallye der Welt startet am 9. September in Genua - Die 2674 km lange Route führt von Genua über Bern, Freiburg, Karlsruhe, Mannheim, Marburg, Osnabrück nach Den Haag

5.9.2012 - Die Distanz: 2674 km. Die Teilnehmer: 20 Teams, die zeigen wollen, wie man morgen Auto fährt. Der Treibstoff: klimafreundlich erzeugter Strom. Am Sonntag, 9. September, startet in Genua die grösste Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, die WAVE 2012. Die 2674 km lange WAVE – World Advanced Vehicle Expedition – gilt als die bisher größte Distanz für Elektroauto-Rallyes. Zwei Wochen lang fahren die Teams durch Europa. Nach dem Start in Genua führt die Rallye über die Alpen, in den Schwarzwald, bis nach Osnabrück [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ZSW erhält Erweiterungsbau für Forschungsproduktionslinie für Lithium-Ionen-Technologien

4.9.2012 - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) errichtet bis 2014 in Kooperation mit dem Industrieverbund KLiB eine Anlage, die seriennahe Fertigungsprozesse von Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos erforschen soll. Um die deutschlandweit einmalige Anlage aufzustellen, ist in Ulm ein Ausbau des ZSW Labors für Batterietechnologie (eLaB) geplant. Die finanzielle Förderung der Anlage durch den Bund steht bereits seit Juli. Jetzt hat das Land Baden-Württemberg die Finanzierung des Erweiterungsbaus offiziell bekannt gegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Wende überall? Von Vorreitern, Nachzüglern und Sitzenbleibern

4.9.2012 - Während um die ?Energiewende? rege und kontrovers debattiert wird, findet nichts Vergleichbares statt in den ebenfalls umweltrelevanten Bereichen Verkehr, Landwirtschaft, Ernährung, Wirtschaft und Wissenschaft. Doch in den Köpfen und Herzen vieler Menschen hat die Wende einen hohen Stellenwert erreicht. Das Jahrbuch Ökologie 2013 zeichnet die Wege auf, die zu einer umfassenden Wende führen können, benennt aber auch die Nachzügler und Sitzenbleiber auf diesem Weg. Vorwort von Professor Udo E. Simonis (www.sonnenseite.com) weiter

Neuheit der Eurobike: Kettenloses E-Bike Mando Footloose - Mando Footloose: Komfortabel transportabel / Integrierte Sensoren erkennen u.a. Straßenbeschaffenheit

3.9.2012 - Es erinnert optisch an das beliebte E-Bike GoCycle, doch das Nando Footloose, das jetzt erstmals im Rahmen der Eurobike 2012 präsentiert wurde, ist eine echte Rarität: Das E-Bike ist faltbar – und damit ideal für ÖPNV-Pendler – und ist mit seinem seriellen Hybrid-Antrieb gleichzeitig ein kettenloses E-Bike der neuesten Generation. Dabei setzen die Entwickler des Mando Footloose auf Technologien, die aus der Autobranche stammen. Kein Wunder: Die Designer sind die koreanischen Unternehmen Nando Corp. und Meister Inc. – zwei Automobilzulieferer, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mindset Holding AG beantragt Konkurseröffnung - Kurioses Kapitel der Elektroauto-Geschichte ist damit beendet / Zukunft der H-TECH AG ungewiss

3.9.2012 - Ein kurioses Kapitel in der Elektroauto-Szene hat sein Ende gefunden: Die Mindset Holding AG ist überschuldet, zahlungsunfähig und hat am Freitag Konkurseröffnung beantragt. Das futuristisch anmutende Elektroauto gleichen Namens, das u.a. einen bahnbrechenden Akku für große Reichweiten tragen sollte, wird als niemals als Serienprodukt auf die Straße kommen. Elektroauto News / Pfäffikon.Die Worte der Pressemitteilung der Mindest Holding AG sind knapp und nüchtern: “Der Verwaltungsrat der Mindset Holding AG hat an seiner gestrigen Sitzung beschlossen, das Bezirksgericht Höfe SZ um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltneuheit: Faltbares und kettenloses E-Bike mit seriellem Hybrid-Antrieb

3.9.2012 - Mando Footloose - Ein E-Bike mit Automobil-Know-how. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuheit der Eurobike: Kettenloses E-Bike Nando Footloose - Mando Footloose: Komfortabel transportabel / Integrierte Sensoren erkennen u.a. Straßenbeschaffenheit

3.9.2012 - Es erinnert optisch an das beliebte E-Bike GoCycle, doch das Nando Footloose, das jetzt erstmals im Rahmen der Eurobike 2012 präsentiert wurde, ist eine echte Rarität: Das E-Bike ist faltbar – und damit ideal für ÖPNV-Pendler – und ist mit seinem seriellen Hybrid-Antrieb gleichzeitig ein kettenloses E-Bike der neuesten Generation. Dabei setzen die Entwickler des Mando Footloose auf Technologien, die aus der Autobranche stammen. Kein Wunder: Die Designer sind die koreanischen Unternehmen Nando Corp. und Meister Inc. – zwei Automobilzulieferer, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wikipedia: Einmal nicht online

3.9.2012 - Am Wochenende trafen sich die Wikipedia-Autoren in Dornbirn (www.oekonews.at) weiter

Weltneuheit: Faltbares und kettenloses E-Bike mit seriellem Hybrid-Antrieb

3.9.2012 - Mando Footloose - Ein E-Bike mit Automobil-Know-how (www.oekonews.at) weiter

Ein Dorf auf der Dornbirner Herbstmesse

1.9.2012 - Energieautonomie und EU-Förderung als Schwerpunkte des Landes bei der Herbstmesse 2012 (www.oekonews.at) weiter

Straßenplanung mit Phantasieziffern?

1.9.2012 - Verkehrsprognosen scheinen gezielt hoch angesetzt - Ausbau des öffentlichen Verkehrs notwendig (www.oekonews.at) weiter

Erdgasautos werden mit Bioerdgas noch umweltfreundlicher - Verkehrsclub Deutschland stellt die umweltfreundlichsten Autos vor: Das Erdgas-Fahrzeug Volkswagen eco up! gewinnt

31.8.2012 - Bei der öffentlichen Debatte um zukunftsfähige und saubere Mobilität mit dem Auto wird eine Möglichkeit oft vergessen: Neben dem Hybridauto und dem Elektroauto gibt es eine wachsende Anzahl sparsamer und effizienter Erdgas-Autos auf dem deutschen Markt, die mit exzellenten CO2-Werten eine echte Alternative aus Umweltsicht darstellen. Das sieht auch der Verkehrsclub Deutschland so: Kein Wunder, dass der Kleinwagen eco up! von Volkswagen nun einem Umwelt-Vergleichstest besonders gut standgehalten hat. Wird der VW eco up! mit Biogas betrieben, sinkt der CO2-Wert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Automatisiertes Anbieten von Minutenreserve

30.8.2012 - Die Anwendung "MOCCA" übernimmt, wenn sie an das System eines Energieerzeugers angeschlossen ist, die automatische Kommunikation mit dem zentralen Merit-Order-List-Server (MOLS) der Übertragungsnetzbetreiber. Der MOLS ist dafür zuständig, die Abrufe der Minutenreserve (idos.de/energiehandel/minutenreserve/) an die Anbieter und deren Rückmeldungen zu (www.openpr.de) weiter

car2go: Fünfter deutscher Standort in Köln ist eröffnet - Voll-flexibles Auto-Kurzzeitmieten jetzt auch am Rhein möglich / 200 smart fortwo stehen zur Verfügung

29.8.2012 - Die Idee des Car-Sharings zieht immer weitere Kreise. Während sich immer mehr Cleanweb-Startups mit dem Peer-to-Peer-Carsharing befassen, treibt Daimler sein erfolgreiches Car-Sharing-Konzept car2go weltweit voran. Ab sofort stehen nun auch in Köln 200 smart fortwo für die voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten zur Verfügung und können auf allen öffentlichen Parkflächen innerhalb des rund 80 Quadratkilometer großen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Die Parkkosten sind im Mietpreis bereits enthalten. Mobilität News / Köln. Das Geschäftsgebiet von Daimlers car2go umfasst das Kölner Stadtgebiet innerhalb des Militärringes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Anteilen an Bürgersolarpark Schandelah Energiewende mitgestalten

28.8.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat mit dem Bau ihres zweiten Bürgersolarparks in Niedersachsen begonnen. Das Photovoltaik-Projekt in der Gemeinde Cremlingen im Landkreis Wolfenbüttel erstreckt sich über einen 110 Meter breiten Flächenkorridor entlang der Autobahn A39 im Bereich des Ortes Schandelah. Nach der Fertigstellung Ende 2012 startet IBC SOLAR mit der Vermarktung des Photovoltaik-Parks, der nicht nur unabhängig von fossilen Brennstoffen macht und für eine saubere Umwelt sorgt, sondern auch die lokale Wertschöpfung stärkt. (www.solarportal24.de) weiter

Gebäudeautomatisierung macht Studium attraktiver

27.8.2012 - Durch AMC wurde die Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Bautzen, zum ganzheitlichen Großraumlabor für energieeffizientes Gebäudemanagement. Unter Einsatz moderner zukunftsweisender Technologien in der Gebäude- und Industrieautomatisierung wird ein hoher Praxisnutzen für die BA-Studenten erzielt. AMC realisierte die Voraussetzungen, um in den verschiedenen (www.openpr.de) weiter

Ideal im dichten Stadtverkehr: Im Renault Twizy durch Köln - Schauspielerin Annette Frier ist "Überzeugungstäterin" in Sachen Elektroauto und Elektromobilität

27.8.2012 - Die Fernsehschauspielerin und Bühnendarstellerin Annette Frier nutzt im dichten Kölner City-Verkehr ab sofort den Elektrozweisitzer Renault Twizy. Der agile und umwelt­schonende Flitzer wurde speziell für die Mobilität im städtischen Umfeld entwickelt. Elektroauto News / Köln. “In meiner Heimatstadt Köln gewinne ich mit dem Twizy bei der Parkplatzsuche immer”, freute sich Annette Frier bei der Fahr­zeug­übergabe. “Außerdem ist der Twizy ein echter Sympathieträger, es müssen immer alle lächeln, wenn sie mich damit sehen”, so die erfolg­reiche Schauspielerin und Komikerin, die vielen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Erste Praxistests mit Carbazol und Wasserstoff bereits 2013 - Gewinnung von Strom aus Carbazol in Haushalten wird erforscht / Elektroautos mit Carbazol-Technik denkbar

26.8.2012 - Im Juni vergangenen Jahres wurde eine Flüssigkeit, die große Mengen Wasserstoff aufnehmen, speichern kann, erstmalig in der Öffentlichkeit diskutiert. CleanThinking fragte damals, ob Carbazol, so der Name des Wunderstoffs, der Schlüssel zum Elektroauto mit Brennstoffzelle sein könnte. Seitdem ist es ein wenig ruhig geworden, um Carbazol, das Prof. Wolfgang Arlt zusammen mit seinem Forscherteam an der Erlanger Universität zum “elektrischen Benzin” machen will. Jetzt wurde bekannt: Arlt will bereits im kommenden Jahr Carbazol in der Praxis testen. Cleantech News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Mobilität ist eine kollektive Aufgabe"

26.8.2012 - Bahn und Elektroauto werden sich durchsetzen, meint der Soziologe Christoph Reinprecht. Benzinbetriebene Vehikel sieht er auf der Verliererstraße. Ein interessantes DERSTANDARD-Interview von Petra Stuiber (www.oekonews.at) weiter

Telefunken zeigt stark erweitertes joonior-System auf der IFA 2012 - Zusätzliche Anwendungsbereiche für Architekten, Elektriker und Installateure

26.8.2012 - Die Telefunken Smart Building GmbH präsentiert auf der diesjährigen IFA am Stand der Telefunken SE (Halle 8.2 / Stand 102) ihr innovatives Joonior-System zur Gebäudeautomation. Mit neuen Dimm-, Jalousie-, und Schaltaktoren, einem Antennenmodul sowie einer Spannungsversorgung erweitert das Allgäuer Unternehmen sein bestehendes Produktportfolio um weitere intelligente Anwendungsbereiche für Architekten, Elektriker und Installateure. Alle Komponenten sind komplett kompatibel mit der Funktechnologie der EnOcean-Welt. Smart Home News / Wangen, Berlin. Für die Nutzer lassen sich diese Komponenten besonders leicht durch eine neue Joonior [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaschutz im Verkehr ohne Biosprit möglich

24.8.2012 - VCÖ für umfassendes Klimaschutzpaket im Verkehr und für Verringerung des Treibstoffverbrauchs (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: E10 und kein Ende

24.8.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Was wurde da gekämpft, um endlich den Biosprit E10 einführen zu können. Wechselseitig machte man Politik, Autoindustrie und Mineralölbranche dafür verantwortlich, weil es nicht schnell genug ging. Nun hat sich der Biokraftstoff halbwegs einen Platz im Markt erarbeitet, (www.openpr.de) weiter

Radfahren im Sommer: Tipps bei Radeln in der Hitze

24.8.2012 - Das Fahrrad ist auch in der Hitzewelle für viele das beste Verkehrsmittel in der Stadt. Die Radagentur Wien hat einige Tipps, damit das Radfahren auch jenseits der 35 Grad ein Genuss bleibt. (www.oekonews.at) weiter

VCD Auto-Umweltliste: Ein deutsches Auto ist Spitzenreiter

23.8.2012 - Neuer Spitzenreiter fährt mit Erdgas. Hybride dominieren weiterhin alle Klassen. (www.sonnenseite.com) weiter

ZAPF-Garage als Energiezentrum

21.8.2012 - ZAPF entwickelt zusammen mit AKKON Solar ein Garagenmodell für die unabhängige, klimaschonende Energieversorgung Garagen sind längst mehr als nur Abstellplätze für Autos. Häufig werden sie auch als Hobbyraum oder Privatwerkstatt genutzt. Nun bringt die ZAPF GmbH, der führende deutsche Betonfertiggaragenhersteller, in (www.openpr.de) weiter

Der neue Golf 7: ein 3-Liter-Auto?

21.8.2012 - Am 4. September wird Volkswagen in Berlin den neuen Golf 7 vorstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Testo-Informationsveranstaltung Thermografie

20.8.2012 - Lenzkirch. Thermografie zum Anfassen und ausführlichen Testen bieten die diesjährigen Informationsveranstaltungen der Testo AG. Bei mehreren kostenlosen Workshops, die in den attraktiven Eventräumen führender deutscher Automobilhersteller stattfinden, erhalten die Teilnehmer umfassende Informationen und praktisches Know-how für das professionelle Thermografieren vermittelt. (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de