Sonntag, 20.5.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Auto & Verkehr - 6614 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 (350 Artikel pro Seite)

Im Mittelpunkt steht der Verkehr

25.9.2012 - Nachhaltige Städte vor den Vorhang. und die CIVITAS Awards gehen an... (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Mit dem ebuggy die Reichweite verlängern - Cleantech-Startup aus Stuttgart will der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen

24.9.2012 - Akku-Wechselstationen von Better Place haben in Deutschland aufgrund der Skepsis der deutschen Autoindustrie keine Zukunft. Jetzt will ein Stuttgarter Cleantech-Startup mit einer Anhängerlösung “on demand” dem Elektroauto zum Durchbruch verhelfen. Elektroauto News / Stuttgart. Die Idee der ebuggy GmbH: Die Reichweite reiner Elektroautos soll erhöht werden, in dem es vor längeren Fahrten möglich wird, einen Anhänger mit Akku als Range Extender einzusetzen. Dies soll dann dazu führen, dass Elektroautos mit recht kleiner Batterie ausgestattet werden können – und somit rasch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Rasen am Ring" im Kampf gegen Lobauautobahn

22.9.2012 - Unersättliches ASFINAG-Monster heute am autofreien Tag am RIng (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberger fahren weniger Auto

22.9.2012 - Kairos gewinnt VCÖ Mobilitätspreis Vorarlberg 2012 (www.oekonews.at) weiter

"Autofreier Naturgenuss" - nicht nur am autofreien Tag!

22.9.2012 - Hüttenatlas 'Umsteigen vorm Aufsteigen' - 2. erweiterte Auflage (www.oekonews.at) weiter

Magna zeigt Leichtbaurahmen und Hybrid-Parallelantrieb - Auftritt auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 unter dem Motto Verbesserung der Transporteffizienz

21.9.2012 - Gewichtsreduktion um 30 Prozent – Magna stellte im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge 2012 einen Leichtbaurahmen aus Stahl für Langstreckentransporte vor. Cleantech, Mobilität News / Hannover. Die Magna International Inc., einer der größten Automobilzulieferer, zeigte im Rahmen der Messe gleich mehrere Lösungen zur Verbesserung der Transporteffizienz. Der Leichtbaurahmen aus Stahl soll das Gewicht gegenüber herkömmlicher Rahmen um 30 Prozent reduzieren. Die Gewichtsreduktion wurde durch eine neuartige Stahl-Monocoque-Struktur erreicht: Diese ersetzen den herkömmlichen Stahl-Chassirahmen. Weitere Neuheit: Paralleler Hybridantrieb von Magna Neben dieser [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rasen am Ring 2012 erstmals von Opern- bis Dr.-Karl-Renner-Ring

21.9.2012 - Keine Autos am Ring - Stattdessen ein RASEN! (www.oekonews.at) weiter

Um 1 Euro pro Tag mobil mit Bus und Bahn in ganz Vorarlberg

21.9.2012 - Vorarlberger Grüne schlagen Jahreskarte für den öffentlichen Verkehr um 365 Euro vor (www.oekonews.at) weiter

2012: Schiene vergrößert Umweltvorsprung

21.9.2012 - Der Schienenverkehr hat seinen Umweltvorsprung in den Jahren von 2000 bis 2011 weiter vergrößert. (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftskammer Wien: Elektroautos gratis zum Testen für Mitglieder

20.9.2012 - Im Rahmen der Mobilitätswoche bietet die WKO Wien die Möglichkeit, E-Autos für maximal eine Woche zu testen (www.oekonews.at) weiter

ZAwheel: Randnabenantrieb ohne Getriebe für Nutzfahrzeuge - Cleantech-Unternehmen Ziehl-Abegg zeigt effizienzsteigernden Antriebsstrang auf der IAA Nutzfahrzeuge

20.9.2012 - Das, was Ziehl-Abegg gerade im Rahmen der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vorgestellt hat, ist ohne Zweifel eine Technologie der Energiewende, die das Zeug hat, nicht nur in Deutschland die Effizienz des Nutzfahrzeug-Verkehrs massiv zu steigern. Das ZAwheel ist ein Radnabenmotor ohne Getriebe. CleanTech News / Hannover. Der getriebelose Radnabenantrieb ZAwheel von Ziehl-Abegg nutzt die Vorteile des elektrischen Antriebsstrangs und kombiniert diese mit einem Antrieb, der ohne Schalt- Differential- oder einfache Übersetzungsgetriebe auskommt. ZAwheel sitzt in der Mitte des Rades und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rasen am Ring 2012: Autofreies Fest am Samstag

20.9.2012 - Autofreier Tag wird auf begrüntem Opern- und Burgring gefeiert! Picknick, Musik, Info am 22.9. von 10-22h mit 500m2 Naturrasen. Presse- & Fototermin: 22.9., 11h, Goethedenkmal am Opernring (www.oekonews.at) weiter

Carsharing rechnet sich unter 12.000 Autokilometer pro Jahr

20.9.2012 - Auto nutzen statt besitzen ist ein Mobilitätstrend der Zukunft - VCÖ fordert dichteres Carsharing-Netz in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität als Speicherlösung für die Energiewende - Deutsche Telekom und The Mobility House schaffen Voraussetzungen für "Vehicle-to-Grid"

19.9.2012 - Die Deutsche Telekom und das Cleantech-Unternehmen The Mobility House vereinbaren eine Kooperation, um die Voraussetzungen für die Speicherlösung “Vehicle-to-Grid” zu schaffen. Elektromobilität News / Köln, Bonn. Wie die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer Dienstagsausgabe berichtet, hat die Deutsche Telekom nun die Elektromobilität als neues Betätigungsfeld für den technischen Außendienst entdeckt. In der Kooperation mit dem Elektromobilitäts-Dienstleister The Mobility House ist der Außendienst dafür verantwortlich, die Ladestationen zum Stromtanken, vorwiegend in der heimischen Garage, installieren zu lassen. “Ein Elektroauto einfach an [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rasen am Ring 2012: Autofreies Fest am Samstag

19.9.2012 - Autofreier Tag wird auf begrüntem Opern- und Burgring gefeiert! Picknick, Musik, Info am 22.9. von 10-22h mit 500m2 Naturrasen. Presse- & Fototermin: 22.9., 11h, Goethedenkmal am Opernring (www.oekonews.at) weiter

Radlobby IGF: Autofreie Stadtwette - wer tauscht Auto gegen Rad?

19.9.2012 - Am 22.9. bei 'Rasen Am Ring' steht ein Faltrad für jene bereit, die als erste ihr Auto aufgeben! (www.oekonews.at) weiter

Toyota RAV4 EV kommt

19.9.2012 - Der Toyota RAV4 EV, ein Elektroauto, ist ab nächster Woche zu haben ? leider jedoch derzeut nur in Kalifornien (USA) (www.oekonews.at) weiter

Elektro-SUV RAV4 EV zunächst nur in Kalifornien - Toyota verkauft sein neues Elektroauto für 50.000 Dollar im US-Bundessaat

18.9.2012 - Toyota setzt bei seiner Produktpalette weiterhin auf Elektromobilität: Ab kommender Woche ist der elektrisch angetriebene SUV RAV4 EV in Kalifornien erhältlich. Elektroauto News / USA. Kommende Woche wird der Elektro-SUV von Toyota, der RAV4 EV, in den Markt Kaliforniens eingeführt. Die Nachricht, dass das Elektroauto von Toyota ausschließlich dort seine Premiere feiert, überrascht. Andererseits lieben gerade die sonnenverwöhnten Kalifornier große Autos, so dass das Elektrofahrzeug dort tatsächlich zu einem Verkaufserfolg werden könnte. Und der Fokus auf Kalifornien hat noch einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla enthüllt seine Super Charger Station - Tesla Model S mit Möglichkeit des schnellen Batteriewechsels ausgestattet

18.9.2012 - Der Pionier für Elektroautos, Tesla Motors, will am kommenden Montag Nacht (US-Zeit) seine Super Charger Station vorstellen. Die Station soll es zwischen Los Angeles und San Francisco ermöglichen, eine Tesla-Batterie innerhalb von 30 Minuten aufzuladen. Elektroauto News / USA. Wie GIGAOM berichtet, soll die Vorstellung der Super Charger Station im Technologie-Center von Tesla in Hawthorne (Kalifornien) in einem Livestream übertragen werden. Gespannt sein darf man darauf, wie futuristisch die Super Charger Station aussehen wird: Scherzhaft verkündet CEO Elon Musk gerne einmal, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltfreundlich in den Kindergarten

18.9.2012 - Sommersieger der Klimameilen-Kampagne für weniger Auto-Fahrten zu Schulen und Kindergärten ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Jura Solarpark steht kurz vor der offiziellen Einweihung

18.9.2012 - Der im April 2012 ans Netz gegangene Jura Solarpark entlang der Autobahn A70 Bamberg-Bayreuth, mit insgesamt acht einzelnen Photovoltaik-Anlagen, steht kurz vor der offiziellen Einweihung. Mit einer Gesamtnennleistung aller acht Photovoltaik-Anlagen von knapp 33 Megawatt-Peak (MWp) können pro Jahr umgerechnet etwa 7.800 Durchschnittshaushalte mit Solarstrom versorgt werden. Durch die umweltfreundliche Form der Stromgewinnung werden zudem jährlich etwa 18.000 Tonnen des klimaschädlichen CO2 eingespart. (www.solarportal24.de) weiter

SARTRE Projekt: Monotone Autobahnfahrten könnten bald der Vergangenheit angehören - Nachhaltige Mobilität: Erstmalig gelingt autonome Kolonnenfahrt auf öffentlicher Straße

17.9.2012 - Nach einer umfangreichen Forschungsphase und aufwendigen Praxistests wurde das SARTRE Projekt (Safe Road Trains for the Environment) jetzt erfolgreich abgeschlossen. Die Studie gehört zu den derzeit ambitioniertesten Forschungsprogrammen im Bereich der nachhaltigen Mobilität. In dem wegweisenden Projekt, an dem Volvo als einziger Automobilhersteller beteiligt ist, werden Techniken entwickelt, die das eigenständige Fahren von Fahrzeugen im Kolonnenverkehr ermöglichen sollen. Mobilität News / Köln. Aus einer Vision wird Wirklichkeit: Das Fahrzeug steuert autonom durch den Verkehr und fährt komplett eigenständig auf der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Europäische Mobilitätswoche präsentiert "sanfte" Alternativen zum Pkw-Verkehr

16.9.2012 - Berlakovich zeichnet Sommersieger des 'Kindermeilen'-Wettbewerbs aus (www.oekonews.at) weiter

Darf?s ein bisschen weniger sein

14.9.2012 - Autofahren geht zu Lasten des Klimas Berlin, 14.09.2012. Anlässlich des Klima-Aktionstages und des Europäischen Autofreien Tages am 22.09.2012 ruft die VERBRAUCHER INITIATIVE zu einem anderen Umgang mit dem Verkehrsmittel Auto auf. Die einen begehen am 22.09.2012 den Klima-Aktionstag unter dem Motto (www.openpr.de) weiter

Elektroauto: Vernetzung hilft gegen Reichweitenangst - AutoLinQ im Test

14.9.2012 - Continental testet im österreichischen Flottenversuch VLOTTE AutoLinQ für Elektrofahrzeuge und zieht positive Jahresbilanz: Das beste Mittel gegen die Reichweitenangst ist die Vernetzung (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission begrenzt Biokraftstoff aus Nahrungspflanzen - Leipziger Hersteller von Biokraftstoffen der 2. Generation, VERBIO, begrüßt die Initiative.

13.9.2012 - Die EU-Kommission will die Regeln für Biokraftstoffe aus Nahrungspflanzen deutlich verschärfen. Das geht aus einem Papier vor, das zwischen Umwelt-Kommissarin Hedegaard und Energie-Kommissar Oettinger bereits abgestimmt sein soll. Möglich ist demnach auch ein komplettes Förderverbot für bestimmte Biokraftstoffarten ab 2020. Die Leipziger VERBIO AG begrüßt den Vorstoß. Bioenergie News / EU, Leipzig. Dem Papier zufolge sollen im Jahr 2020 höchstens fünf Prozent aller Treibstoffe im Verkehr aus Biokraftstoffen aus Nahrungspflanzen kommen. Dies wäre eine Halbierung des bisher geltenden Ziels von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MT-BioMethan liefert Gasaufbereitungsanlage für Audi - Aminwäsche steigert Effizienz von Pilotprojekt für klimaneutrale KFZ-Mobilität

13.9.2012 - Mit dem Bau einer Biogasaufbereitungsanlage für 1.000 Nm³/h Rohbiogas hat der Automobilhersteller Audi die MT-BioMethan GmbH, Zeven, beauftragt. Die Anlage gehört zu der weltweit ersten Power-to-Gas-Anlage in industriellem Maßstab für die Erzeugung von synthetischem Erdgas. Sie wird im niedersächsischen Werlte errichtet. Vergangene Woche fand die Grundsteinlegung mit den beteiligten Projektpartnern und politischen Vertretern der Samtgemeinde statt. Cleantech, Effizienz News / Werlte. “Aus der Integration der MT-Aufbereitungstechnik ergibt sich ein intelligent verschalteter Prozesskreislauf der Gesamtanlage mit maximalen Synergieeffekten und einem bestmöglichen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Langfristige City-Maut in Stockholm sehr erfolgreich

13.9.2012 - Resümee: 29 weniger Verkehr in der Stadt, nun von Bürgern akzeptiert (www.oekonews.at) weiter

Lebensministerium sieht keine Kehrtwende in EU-Biokraftstoffpolitik

13.9.2012 - Unautorisiertes Kommissions-Dokument hat keine Rechtsverbindlichkeit (www.oekonews.at) weiter

Halbleiter Galliumnitrid spart Energie in Elektroautos und Solaranlagen

13.9.2012 - Der Einsatz des Halbleiters Galliumnitrid in der Elektronik von Autos und Solaranlagen kann deutlich Energie sparen. Die elektronischen Bauteile sind effizienter, kleiner und benötigen weniger Kühlung als die vorherrschenden Silizium-Komponenten. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Festkörperphysik IAF haben einen Transistor auf Galliumnitrid-Basis entwickelt, der die Verlustleistung in Spannungswandlern halbiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Mobilität in der Krise: Warum hohe Benzinpreise erst der Anfang sind

13.9.2012 - Die hohen Kraftstoffpreise belasten Verbraucher und Unternehmen. Und sie belasten die Wirtschaft als Ganzes. Doch die Diskussion um Steuersenkungen greift zu kurz. - Die ganzen 1990er hindurch lag der Ölpreis bei um die 20 Dollar pro Barrel/Fass (159 Liter). Ab 2004 durchbrach er dauerhaft die Schwelle von 40 Dollar pro Fass und liegt heute etwa beim Sechsfachen dessen, was in den 1990ern zu bezahlen war. Gastbeitrag von Norbert Rost (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Markpotenziale von Lithium-Ionen-Batterien - Breit angelegte Industrie-Standards für modulare Lithium-Ionen-Batterien dringend erforderlich

12.9.2012 - Die Potenziale der Lithium-Ionen-Technologie sind bislang kaum erschlossen. Und dies, obwohl beispielsweise die Entwicklung hin zur Elektromobilität ohne die moderne Speicher-Technologie kaum denkbar wäre. Doch neben dem Speicher-Einsatz in Elektroautos und Hybridfahrzeugen entsteht gerade mit dem Bedarf an Stromspeichern ein Zukunftsmarkt für diese noch junge Technologie. Junge Technologie bedeutet auch erhebliches Kostensenkungspotenzial – eine neue Studie geht von neun bis zehn Prozent jährlich aus. Cleantech, Energiespeicher News / Frankfurt, Berlin. Die gemeinsame Studie von VDMA und Roland Berger Strategy Consultants [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Intelligente Mobilität wird zum Status - Auto-Mobilität verliert

12.9.2012 - Prominente ExpertInnen kritisieren schwache Politik (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: "Blauer Engel" für Austauschkatalysatoren

11.9.2012 - Qualitätsoffensive angesichts unwirksamer Katalysatoren im Markt ? Einführung des Umweltzeichens auf DUH-Initiative voraussichtlich im Januar 2013 ? Umweltorganisation fordert von Autoteilehändlern und Werkstätten, ausschließlich 'Blauer-Engel-Kats' oder (www.oekonews.at) weiter

Mit dem Elektroauto zur WAVE

11.9.2012 - Im Vorfeld der WAVE machten einige der Teams Ladehalt in Österreich- das tschechische Team war auch in Vorarlberg (www.oekonews.at) weiter

EU ProSun begrüßt Verfahren gegen ?aggressives Preis-Dumping? - EU-Kommission hat Antidumping-Verfahren gegen Solarprodukte wie Solarzellen und Solarmodule aus China eingeleitet

10.9.2012 - Die Europäische Union macht ernst gegenüber chinesischen Solarherstellern: Vergangene Woche eröffnete die EU-Kommission ein Antidumping-Verfahren gegen Solarprodukte aus China – eine Maßnahme, die selbst innerhalb der deutschen Solarbranche heftig umstritten ist. Denn Maschinenbauer wie Manz Automation oder andere befürchten durch mögliche Handelsbarrieren wie etwa Zölle heftige Einbußen ihres Geschäfts. Auch die Verflechtungen zwischen chinesischen und deutschen Unternehmen sind inzwischen vielfältig: So gehört das Solarunternehmen Sunways zum chinesischen Solarkonzern LDK Solar. Die Handelsinitiative EU ProSun hingegen begrüßt das Verfahren gegen Solarprodukte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VKU: Massiver Handlungsbedarf jenseits des Netzentwicklungsplans - Verband Kommunaler Unternehmen begrüßt starke Bürgerbeteiligung bei der Energiewende

10.9.2012 - Deutschlands Bürger können in den kommenden zwei Monaten ihre Kommentare zum überarbeiteten Entwurf für mehrere große Stromautobahnen in Deutschland schriftlich kundtun. Das vermeldete jetzt die Bundesnetzagentur zum Start der Konsultation des Netzentwicklungsplans (NEP) Strom. Aus Sicht des Verbandes Kommunaler Unternehmen ist die Bürgerbeteiligung sehr wichtig, um die Akzeptanz der Energiewende nicht zu gefährden. Die Bürger sollten mitreden, mitmachen und mitgestalten können, forderte der Verband. Cleantech, Energiewende News / Berlin. Wichtig sei jedoch, so VKU-Präsident Hans-Joachim Reck, den Bürgern zu verdeutlichen, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Autofahrer wollen Elektrofahrzeuge testen

10.9.2012 - Ee fahren noch nicht viele Elektroautos auf Deutschlands Straßen- aber viele Deutsche würden gern eine Elektrofahrzeug oder ein Hybridfahrzeug testen (www.oekonews.at) weiter

Revolution im ÖPNV: Elektrobusse und Hybridbusse zunehmend im Einsatz - In Kassel, Niestetal, Potsdam oder Münster werden aktuell Elektrobusse oder Hybridbusse im Praxiseinsatz getestet

9.9.2012 - In Deutschlands Öffentlichem Personen-Nahverkehr findet derzeit eine Revolution statt: Immer mehr Projekte beschäftigen sich mit dem Einsatz von Elektrobussen sowie Hybridbussen im ÖPNV. Und der Einsatz der Elektromobilität wird durchweg positiv bewertet, wie etwa jetzt die Stadtwerke Kassel bekanntgegeben haben. Die Elektrobusse überzeugen neben niedriger Emissionen besonders durch ihre geringe Geräuschkulisse – und sorgen für zunehmende Entspannung in den Innenstädten. Die Potenziale für den Einsatz der Elektrobusse in Deutschland sind enorm. Cleantech, Elektromobilität News / Kassel. Im Rahmen der Documenta [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Halbleiter spart Energie in Elektroautos und Solaranlagen

9.9.2012 - Der Einsatz des Halbleiters Galliumnitrid in der Elektronik von Autos und Solaranlagen kann deutlich Energie sparen. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Radfahren soll attraktiviert werden

8.9.2012 - Nationaler Radverkehrsplan wurde diese Woche beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Luftfahrt der Zukunft - Wie Flugzeuge ohne Vorflügel leiser und umweltfreundlicher fliegen sollen

7.9.2012 - Jedes Jahr nimmt der Luftverkehr um bis zu sechs Prozent zu. Um die Luftfahrt umweltfreundlicher und leiser zu gestalten, haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) gemeinsam mit den Partnern Airbus, EADS Innovation Works und CASSADIAN Air Systems daran geforscht, den Luftwiderstand von Flugzeugen zu verringern und eine Alternative zum herkömmlichen Vorflügel entwickelt. Eine in ihrer Form variable Flügel-Vorderkante soll den Vorflügel ersetzen und als innovatives Hochauftriebssystem zum Einsatz kommen. Luftwiderstand und Lärm beim Landeanflug werden mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IFA stellt Smart Homes in den Mittelpunkt

7.9.2012 - Stärker als in den vergangenen Jahren stand 2012 bei der Internationalen Funkausstellung in Berlin das Thema der Gebäudeautomation im Mittelpunkt. Die Hersteller versuchen, eine Vielzahl von Anwendungen unter einen Hut oder genauer gesagt zwischen vier Wände zu bekommen. Einen spannenden Ansatz... (www.enbausa.de) weiter

IFA stellt Smart Homes in den Mittelpunkt

7.9.2012 - IT-Unternehmen entdecken Gebäudeautomation. (www.sonnenseite.com) weiter

Kabinett beschließt Radverkehrsplan 2020

5.9.2012 - Die Bundesregierung hat den Nationalen Radverkehrsplan 2020 (NRVP) beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

WAVE: Grösste Elektrofahrzeug-Rallye der Welt startet am 9. September in Genua - Die 2674 km lange Route führt von Genua über Bern, Freiburg, Karlsruhe, Mannheim, Marburg, Osnabrück nach Den Haag

5.9.2012 - Die Distanz: 2674 km. Die Teilnehmer: 20 Teams, die zeigen wollen, wie man morgen Auto fährt. Der Treibstoff: klimafreundlich erzeugter Strom. Am Sonntag, 9. September, startet in Genua die grösste Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, die WAVE 2012. Die 2674 km lange WAVE – World Advanced Vehicle Expedition – gilt als die bisher größte Distanz für Elektroauto-Rallyes. Zwei Wochen lang fahren die Teams durch Europa. Nach dem Start in Genua führt die Rallye über die Alpen, in den Schwarzwald, bis nach Osnabrück [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ZSW erhält Erweiterungsbau für Forschungsproduktionslinie für Lithium-Ionen-Technologien

4.9.2012 - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) errichtet bis 2014 in Kooperation mit dem Industrieverbund KLiB eine Anlage, die seriennahe Fertigungsprozesse von Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos erforschen soll. Um die deutschlandweit einmalige Anlage aufzustellen, ist in Ulm ein Ausbau des ZSW Labors für Batterietechnologie (eLaB) geplant. Die finanzielle Förderung der Anlage durch den Bund steht bereits seit Juli. Jetzt hat das Land Baden-Württemberg die Finanzierung des Erweiterungsbaus offiziell bekannt gegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Wende überall? Von Vorreitern, Nachzüglern und Sitzenbleibern

4.9.2012 - Während um die ?Energiewende? rege und kontrovers debattiert wird, findet nichts Vergleichbares statt in den ebenfalls umweltrelevanten Bereichen Verkehr, Landwirtschaft, Ernährung, Wirtschaft und Wissenschaft. Doch in den Köpfen und Herzen vieler Menschen hat die Wende einen hohen Stellenwert erreicht. Das Jahrbuch Ökologie 2013 zeichnet die Wege auf, die zu einer umfassenden Wende führen können, benennt aber auch die Nachzügler und Sitzenbleiber auf diesem Weg. Vorwort von Professor Udo E. Simonis (www.sonnenseite.com) weiter

Neuheit der Eurobike: Kettenloses E-Bike Mando Footloose - Mando Footloose: Komfortabel transportabel / Integrierte Sensoren erkennen u.a. Straßenbeschaffenheit

3.9.2012 - Es erinnert optisch an das beliebte E-Bike GoCycle, doch das Nando Footloose, das jetzt erstmals im Rahmen der Eurobike 2012 präsentiert wurde, ist eine echte Rarität: Das E-Bike ist faltbar – und damit ideal für ÖPNV-Pendler – und ist mit seinem seriellen Hybrid-Antrieb gleichzeitig ein kettenloses E-Bike der neuesten Generation. Dabei setzen die Entwickler des Mando Footloose auf Technologien, die aus der Autobranche stammen. Kein Wunder: Die Designer sind die koreanischen Unternehmen Nando Corp. und Meister Inc. – zwei Automobilzulieferer, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mindset Holding AG beantragt Konkurseröffnung - Kurioses Kapitel der Elektroauto-Geschichte ist damit beendet / Zukunft der H-TECH AG ungewiss

3.9.2012 - Ein kurioses Kapitel in der Elektroauto-Szene hat sein Ende gefunden: Die Mindset Holding AG ist überschuldet, zahlungsunfähig und hat am Freitag Konkurseröffnung beantragt. Das futuristisch anmutende Elektroauto gleichen Namens, das u.a. einen bahnbrechenden Akku für große Reichweiten tragen sollte, wird als niemals als Serienprodukt auf die Straße kommen. Elektroauto News / Pfäffikon.Die Worte der Pressemitteilung der Mindest Holding AG sind knapp und nüchtern: “Der Verwaltungsrat der Mindset Holding AG hat an seiner gestrigen Sitzung beschlossen, das Bezirksgericht Höfe SZ um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltneuheit: Faltbares und kettenloses E-Bike mit seriellem Hybrid-Antrieb

3.9.2012 - Mando Footloose - Ein E-Bike mit Automobil-Know-how. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuheit der Eurobike: Kettenloses E-Bike Nando Footloose - Mando Footloose: Komfortabel transportabel / Integrierte Sensoren erkennen u.a. Straßenbeschaffenheit

3.9.2012 - Es erinnert optisch an das beliebte E-Bike GoCycle, doch das Nando Footloose, das jetzt erstmals im Rahmen der Eurobike 2012 präsentiert wurde, ist eine echte Rarität: Das E-Bike ist faltbar – und damit ideal für ÖPNV-Pendler – und ist mit seinem seriellen Hybrid-Antrieb gleichzeitig ein kettenloses E-Bike der neuesten Generation. Dabei setzen die Entwickler des Mando Footloose auf Technologien, die aus der Autobranche stammen. Kein Wunder: Die Designer sind die koreanischen Unternehmen Nando Corp. und Meister Inc. – zwei Automobilzulieferer, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wikipedia: Einmal nicht online

3.9.2012 - Am Wochenende trafen sich die Wikipedia-Autoren in Dornbirn (www.oekonews.at) weiter

Weltneuheit: Faltbares und kettenloses E-Bike mit seriellem Hybrid-Antrieb

3.9.2012 - Mando Footloose - Ein E-Bike mit Automobil-Know-how (www.oekonews.at) weiter

Ein Dorf auf der Dornbirner Herbstmesse

1.9.2012 - Energieautonomie und EU-Förderung als Schwerpunkte des Landes bei der Herbstmesse 2012 (www.oekonews.at) weiter

Straßenplanung mit Phantasieziffern?

1.9.2012 - Verkehrsprognosen scheinen gezielt hoch angesetzt - Ausbau des öffentlichen Verkehrs notwendig (www.oekonews.at) weiter

Erdgasautos werden mit Bioerdgas noch umweltfreundlicher - Verkehrsclub Deutschland stellt die umweltfreundlichsten Autos vor: Das Erdgas-Fahrzeug Volkswagen eco up! gewinnt

31.8.2012 - Bei der öffentlichen Debatte um zukunftsfähige und saubere Mobilität mit dem Auto wird eine Möglichkeit oft vergessen: Neben dem Hybridauto und dem Elektroauto gibt es eine wachsende Anzahl sparsamer und effizienter Erdgas-Autos auf dem deutschen Markt, die mit exzellenten CO2-Werten eine echte Alternative aus Umweltsicht darstellen. Das sieht auch der Verkehrsclub Deutschland so: Kein Wunder, dass der Kleinwagen eco up! von Volkswagen nun einem Umwelt-Vergleichstest besonders gut standgehalten hat. Wird der VW eco up! mit Biogas betrieben, sinkt der CO2-Wert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Automatisiertes Anbieten von Minutenreserve

30.8.2012 - Die Anwendung "MOCCA" übernimmt, wenn sie an das System eines Energieerzeugers angeschlossen ist, die automatische Kommunikation mit dem zentralen Merit-Order-List-Server (MOLS) der Übertragungsnetzbetreiber. Der MOLS ist dafür zuständig, die Abrufe der Minutenreserve (idos.de/energiehandel/minutenreserve/) an die Anbieter und deren Rückmeldungen zu (www.openpr.de) weiter

car2go: Fünfter deutscher Standort in Köln ist eröffnet - Voll-flexibles Auto-Kurzzeitmieten jetzt auch am Rhein möglich / 200 smart fortwo stehen zur Verfügung

29.8.2012 - Die Idee des Car-Sharings zieht immer weitere Kreise. Während sich immer mehr Cleanweb-Startups mit dem Peer-to-Peer-Carsharing befassen, treibt Daimler sein erfolgreiches Car-Sharing-Konzept car2go weltweit voran. Ab sofort stehen nun auch in Köln 200 smart fortwo für die voll-flexiblen Auto-Kurzzeitmieten zur Verfügung und können auf allen öffentlichen Parkflächen innerhalb des rund 80 Quadratkilometer großen Geschäftsgebietes wieder abgestellt werden. Die Parkkosten sind im Mietpreis bereits enthalten. Mobilität News / Köln. Das Geschäftsgebiet von Daimlers car2go umfasst das Kölner Stadtgebiet innerhalb des Militärringes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Anteilen an Bürgersolarpark Schandelah Energiewende mitgestalten

28.8.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) hat mit dem Bau ihres zweiten Bürgersolarparks in Niedersachsen begonnen. Das Photovoltaik-Projekt in der Gemeinde Cremlingen im Landkreis Wolfenbüttel erstreckt sich über einen 110 Meter breiten Flächenkorridor entlang der Autobahn A39 im Bereich des Ortes Schandelah. Nach der Fertigstellung Ende 2012 startet IBC SOLAR mit der Vermarktung des Photovoltaik-Parks, der nicht nur unabhängig von fossilen Brennstoffen macht und für eine saubere Umwelt sorgt, sondern auch die lokale Wertschöpfung stärkt. (www.solarportal24.de) weiter

Gebäudeautomatisierung macht Studium attraktiver

27.8.2012 - Durch AMC wurde die Berufsakademie Sachsen, Staatliche Studienakademie Bautzen, zum ganzheitlichen Großraumlabor für energieeffizientes Gebäudemanagement. Unter Einsatz moderner zukunftsweisender Technologien in der Gebäude- und Industrieautomatisierung wird ein hoher Praxisnutzen für die BA-Studenten erzielt. AMC realisierte die Voraussetzungen, um in den verschiedenen (www.openpr.de) weiter

Ideal im dichten Stadtverkehr: Im Renault Twizy durch Köln - Schauspielerin Annette Frier ist "Überzeugungstäterin" in Sachen Elektroauto und Elektromobilität

27.8.2012 - Die Fernsehschauspielerin und Bühnendarstellerin Annette Frier nutzt im dichten Kölner City-Verkehr ab sofort den Elektrozweisitzer Renault Twizy. Der agile und umwelt­schonende Flitzer wurde speziell für die Mobilität im städtischen Umfeld entwickelt. Elektroauto News / Köln. “In meiner Heimatstadt Köln gewinne ich mit dem Twizy bei der Parkplatzsuche immer”, freute sich Annette Frier bei der Fahr­zeug­übergabe. “Außerdem ist der Twizy ein echter Sympathieträger, es müssen immer alle lächeln, wenn sie mich damit sehen”, so die erfolg­reiche Schauspielerin und Komikerin, die vielen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Erste Praxistests mit Carbazol und Wasserstoff bereits 2013 - Gewinnung von Strom aus Carbazol in Haushalten wird erforscht / Elektroautos mit Carbazol-Technik denkbar

26.8.2012 - Im Juni vergangenen Jahres wurde eine Flüssigkeit, die große Mengen Wasserstoff aufnehmen, speichern kann, erstmalig in der Öffentlichkeit diskutiert. CleanThinking fragte damals, ob Carbazol, so der Name des Wunderstoffs, der Schlüssel zum Elektroauto mit Brennstoffzelle sein könnte. Seitdem ist es ein wenig ruhig geworden, um Carbazol, das Prof. Wolfgang Arlt zusammen mit seinem Forscherteam an der Erlanger Universität zum “elektrischen Benzin” machen will. Jetzt wurde bekannt: Arlt will bereits im kommenden Jahr Carbazol in der Praxis testen. Cleantech News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Mobilität ist eine kollektive Aufgabe"

26.8.2012 - Bahn und Elektroauto werden sich durchsetzen, meint der Soziologe Christoph Reinprecht. Benzinbetriebene Vehikel sieht er auf der Verliererstraße. Ein interessantes DERSTANDARD-Interview von Petra Stuiber (www.oekonews.at) weiter

Telefunken zeigt stark erweitertes joonior-System auf der IFA 2012 - Zusätzliche Anwendungsbereiche für Architekten, Elektriker und Installateure

26.8.2012 - Die Telefunken Smart Building GmbH präsentiert auf der diesjährigen IFA am Stand der Telefunken SE (Halle 8.2 / Stand 102) ihr innovatives Joonior-System zur Gebäudeautomation. Mit neuen Dimm-, Jalousie-, und Schaltaktoren, einem Antennenmodul sowie einer Spannungsversorgung erweitert das Allgäuer Unternehmen sein bestehendes Produktportfolio um weitere intelligente Anwendungsbereiche für Architekten, Elektriker und Installateure. Alle Komponenten sind komplett kompatibel mit der Funktechnologie der EnOcean-Welt. Smart Home News / Wangen, Berlin. Für die Nutzer lassen sich diese Komponenten besonders leicht durch eine neue Joonior [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaschutz im Verkehr ohne Biosprit möglich

24.8.2012 - VCÖ für umfassendes Klimaschutzpaket im Verkehr und für Verringerung des Treibstoffverbrauchs (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: E10 und kein Ende

24.8.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Was wurde da gekämpft, um endlich den Biosprit E10 einführen zu können. Wechselseitig machte man Politik, Autoindustrie und Mineralölbranche dafür verantwortlich, weil es nicht schnell genug ging. Nun hat sich der Biokraftstoff halbwegs einen Platz im Markt erarbeitet, (www.openpr.de) weiter

Radfahren im Sommer: Tipps bei Radeln in der Hitze

24.8.2012 - Das Fahrrad ist auch in der Hitzewelle für viele das beste Verkehrsmittel in der Stadt. Die Radagentur Wien hat einige Tipps, damit das Radfahren auch jenseits der 35 Grad ein Genuss bleibt. (www.oekonews.at) weiter

VCD Auto-Umweltliste: Ein deutsches Auto ist Spitzenreiter

23.8.2012 - Neuer Spitzenreiter fährt mit Erdgas. Hybride dominieren weiterhin alle Klassen. (www.sonnenseite.com) weiter

ZAPF-Garage als Energiezentrum

21.8.2012 - ZAPF entwickelt zusammen mit AKKON Solar ein Garagenmodell für die unabhängige, klimaschonende Energieversorgung Garagen sind längst mehr als nur Abstellplätze für Autos. Häufig werden sie auch als Hobbyraum oder Privatwerkstatt genutzt. Nun bringt die ZAPF GmbH, der führende deutsche Betonfertiggaragenhersteller, in (www.openpr.de) weiter

Der neue Golf 7: ein 3-Liter-Auto?

21.8.2012 - Am 4. September wird Volkswagen in Berlin den neuen Golf 7 vorstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Testo-Informationsveranstaltung Thermografie

20.8.2012 - Lenzkirch. Thermografie zum Anfassen und ausführlichen Testen bieten die diesjährigen Informationsveranstaltungen der Testo AG. Bei mehreren kostenlosen Workshops, die in den attraktiven Eventräumen führender deutscher Automobilhersteller stattfinden, erhalten die Teilnehmer umfassende Informationen und praktisches Know-how für das professionelle Thermografieren vermittelt. (www.openpr.de) weiter

Das Elektroauto laden und zahlen mit PayPal: Kein Problem!

20.8.2012 - GE hat eine Vereinbarung mit PayPal getroffen, um das Zahlen der Stromgebühr mit PayPal möglich zu machen (www.oekonews.at) weiter

Fisker: Mehr Geld für weitere Entwicklung

19.8.2012 - Eine neue Autofirma in neuen Bereichen zu starten, ist nicht immer einfach - das zeigen mehrere Beispiele (www.oekonews.at) weiter

Klein- aber erschwinglich

18.8.2012 - Das ist die Devise eines Autohändlers aus Kalifornien, der seine 'EcoCenters' auf ganz Kalifornien ausweiten möchte (www.oekonews.at) weiter

Nach Crash: Twin-City-Liner zur Reichsbrücke umleiten

18.8.2012 - Virus: Ungeeignete Schiffstypen aus dem Verkehr ziehen (www.oekonews.at) weiter

Neue Anlage recycelt 1.000 Tonnen Kohlefaserverbundstoffe - Europaweit einziges CFK-Recyclingcenter steht in Wischhafen und wird von der CFK Valley Stade Recycling GmbH & Co. KG betrieben

17.8.2012 - In Wischhafen bei Stade in Schleswig-Holstein steht eine Anlage, die jetzt zu einem von “365 Orten im Land der Ideen” ausgezeichnet wurde: Das Recyclingcenter der CFK Valley Stade Recycling GmbH & Co. KG ermöglicht die Wiedernutzbarmachung von 1.000 Tonnen CFK (Kohlefaserverbundstoffe) pro Jahr. Dieses Recycling ist höchst wertvoll: Dadurch wird die Ressourceneffizienz verbessert, werden Müllberge abgebaut und eminent wichtige Werkstoffe für die Technologien der Energiewende wie Windkraftanlagen oder das Auto der Zukunft wiedergewonnen. Cleantech, Recycling News / Wischhafen. Flugzeuge, Autos, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zwei oberpfälzische Unternehmen setzen auf Photovoltaik

15.8.2012 - Auf dem Dach erzeugen Solarzellen Strom – unter dem Dach werden Fertigungsmaschinen für selbige gebaut. Mit einer Summe von sechs Millionen Euro investierte das seit über 25 Jahren tätige Amberger Familienunternehmen Baumann in den Aufbau neuer Produktbereiche zur Herstellung von Automationslösungen zur Solarzellenfertigung. Das Unternehmen setzt bei seiner Investition auf die jahrzehntelange Solarerfahrung von Grammer Solar (Amberg) und auf deutsche Photovoltaik-Module. (www.solarportal24.de) weiter

?Die beste Reaktion auf drohende Strompreiserhöhungen ist die Reduzierung des Stromverbrauchs?

14.8.2012 - Höhere Kilowattstundenpreise bedeuten nicht automatisch eine höhere Stromrechnung. (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftliches LED-Netzteil für die dekorative Beleuchtung 25-35 Watt

13.8.2012 - Mit der preiswerten APV/APC-25/35 Serie baut Mean Well, Vertrieb durch den autorisierten Distributor M+R Multitronik GmbH, das Lieferprogramm der Konstantspannungs- (APV) und der Konstantstrom-Netzteile im Bereich 25 und 35 Watt speziell für Projekte des dekorativen Lichtes im Innenbereich (www.openpr.de) weiter

Volltanken für 11,20 Euro*

13.8.2012 - (ddp direct) Er ist ein schnittiger Sportwagen. Er hat kraftvolle 288 Pferdestärken unter der Haube. Er beschleunigt in nur 3,7 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Er erreicht 200 km/h Spitzengeschwindigkeit. Doch wer kann sich solchen Fahrspaß bei hohen Benzinpreisen (www.openpr.de) weiter

Wohin mit E-Auto Batterien: Wiederaufbereitung, 2nd life oder Recycling?

13.8.2012 - Mit der fortschreitenden Verbreitung der Elektromobilität tritt auch das Thema Wiederverwendung der Traktionsbatterien in den Fokus der Debatte. Wirtschaftliche und ökologische Lösungsansätze sind gefragt, denn aktuell geht man davon aus, dass die Batterien im Fahrzeug nach ca. 4000 Ladezyklen an (www.openpr.de) weiter

Wie der Lausitzring zur ersten grünen Rennstrecke wird - Windkraftanlage Enercon E-126 wird im September offiziell eingeweiht.

13.8.2012 - Der Lausitzring ist eine der traditionellen Rennstrecken in Ostdeutschland. Während dort normalerweise Rennautos oder Motorräder umher brettern, haben sich die Organisatoren der Rennstrecke ein ganz besonderes Ziel gesetzt. Durch das Projekt “Grüner Lausitzring” soll das Areal völlig autark mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien versorgt werden. Ein Novum unter den deutschen Rennstrecken – und wiederum ein kleiner Baustein der Energiewende. Cleantech News / Klettwitz. Seit Ende Juli ziert eine gigantische Windkraftanlage das Gelände des Lausitzrings und trägt damit einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie der Lausitzring zur ersten gruenen Rennstrecke wird - Windkraftanlage Enercon E-126 wird im September offiziell eingeweiht.

13.8.2012 - Der Lausitzring ist eine der traditionellen Rennstrecken in Ostdeutschland. Während dort normalerweise Rennautos oder Motorräder umher brettern, haben sich die Organisatoren der Rennstrecke ein ganz besonderes Ziel gesetzt. Durch das Projekt “Grüner Lausitzring” soll das Areal völlig autark mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien versorgt werden. Ein Novum unter den deutschen Rennstrecken – und wiederum ein kleiner Baustein der Energiewende. Cleantech News / Klettwitz. Seit Ende Juli ziert eine gigantische Windkraftanlage das Gelände des Lausitzrings und trägt damit einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektromobilität: Prolog der e-miglia 2012 - Tim Ruhoff im Tesla Roadster Sport als Erster gestartet / EV extended range: Neue Klasse der e-miglia 2012

13.8.2012 - 800 km, 11.823 Höhenmeter bergauf, vier Länder in vier Tages-Etappen: Die e-miglia 2012 stellt höchste Ansprüche an die Fahrer, aber auch an die Elektroautos, die an der Rallye teilnehmen, um zu zeigen, dass Elektromobilität längst alltagstauglich sein kann. Mit dabei: BMW Mini E, Lampo3, Mercedes E-Cell, Nissan Leaf, Peugeot iON, Tesla Roadster, Twike Active, Zerotracer und Zero Motorcycle. Gestern begann die ungewöhnliche Rallye mit dem Prolog von München nach Rosenheim. Elektromobilität News / München. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Josef Fell gab um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Manchester setzt auf grüne Technologie für den städtischen Nahverkehr

12.8.2012 - 20 weitere Straßenbahnzüge für die Manchester Metrolink (www.oekonews.at) weiter

Österreichs Radfahrende wollen mehr Radwege entlang von Freilandstraßen

12.8.2012 - Immer mehr Autofahrten durch das Fahrrad ersetzt - Freude an Bewegung ist Hauptmotiv für das Radfahren im Alltag (www.oekonews.at) weiter

Vier TWIKEs starten zur Elektroauto-Alpenrally e-miglia

12.8.2012 - Am Sonntag den 12.8.2012 starten in München vier TWIKEs zur e-miglia der internationalen Rallye für Elektrofahrzeuge. (www.oekonews.at) weiter

Ökotourismus ist nicht Sensationsgeilheit

12.8.2012 - Expertin sieht Chancen für nachhaltigen Fremdenverkehr (www.sonnenseite.com) weiter

Rapsöl nicht automatisch nachhaltig

11.8.2012 - Studie widerlegt EU-Angaben zu CO2-Einsparungen durch Biodiesel (www.sonnenseite.com) weiter

Rösler besichtigt die einzige deutsche Nordsee-Ölförderinsel "Mittelplate"

10.8.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute zusammen mit dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Jörg Bode, die Bohr- und Förderinsel Mittelplate der RWE Dea AG vor der schleswig-holsteinischen Nordseeküste besichtigt. Bei seinem Rundgang informierte sich Bundesminister Rösler über die Sicherheitsvorkehrungen der Bohr- und Förderplattform und zeigte sich beeindruckt, wie dort Energiegewinnung und Naturschutz in Einklang gebracht werden. (www.bmwi.de) weiter

Autogas-Unfall in Mönchengladbach: Explosionsursache weiterhin unklar

10.8.2012 - Eine erste tiefgreifende Analyse des Original-Videomaterials der Überwachungskamera vom Tankunfall in Mönchengladbach, bei dem eine 31-jährige Autofahrerin schwer verletzt wurde, gibt zwar Aufschluss über den Hergang des Unfalls, lässt aber noch keine Rückschlüsse auf die eigentliche Unfallursache zu. Aus dem (www.openpr.de) weiter

Graz ist Österreichs Fahrrad-Hauptstadt 2012

10.8.2012 - Graz vor Salzburg- Vorarlberg ist radfahrfreundlichstes Bundesland - VCÖ: Verkehrsklima für Radfahrende in Wien am rausten (www.oekonews.at) weiter

Kfz-Versicherung, Benzinpreis, Rabatte: So profitieren Autofahrer von der Wirtschaftskrise

9.8.2012 - Spritpreise liegen knapp 10 Cent unter dem Rekordhoch / Rabatte für beliebteste Neuwagen steigen auf 19 Prozent / TARIFCHECK24: Sparpotenzial bei Kfz-Versicherung wird oft noch unterschätzt Hamburg / Wentorf, 9. August 2012 ? Des einen Leid ist des anderen Freud: Während (www.openpr.de) weiter

Elektromobilität verbindet: 25 MINI E für Testnutzer in München - Partner sind neben BMW auch die TU München, Stadtwerke München und Münchner Flughafen

9.8.2012 - Das Schaufenster Elektromobilität von Bayern und Sachsen steht unter dem Motto “Elektromobilität verbindet” und möchte die Marktvorbereitung für Elektromobilität in den beiden Bundesländern mit reichlich Projekten begleiten. Jetzt haben Bayern, Sachsen gemeinsam mit den Partnern BMW und TU München das erste Projekt des Schaufensters Elektromobilität gestartet. 25 Testnutzer bekommen Elektroautos MINI E. Cleantech, Elektroauto News / München. Ziel des Projektes ist ein Vergleich des Fahrverhaltens von Nutzern, die regelmäßig oder eben nur gelegentlich Elektrofahrzeuge fahren. In den kommenden fünf Monaten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stoppt Mitsubishi die Lieferungen von Elektroautos an die Franzosen?

8.8.2012 - Laut der japanischen Tageszeitung Nikkei sollen die bisherigen Kooperationen zurückgefahren werden (www.oekonews.at) weiter

Energiesparen und dabei noch Geld verdienen

8.8.2012 - Die heutigen Energiepreise haben ein nie gekanntes Ausmaß erreicht und Energiesparen ist ein heißes Thema. Nicht nur die Benzinpreise steigen, sondern auch die für Wärme und Strom. Ein Umstand, der sich schnell bei der jährlichen Energiekostenabrechnung bemerkbar macht. Die Furcht vor (www.openpr.de) weiter

Display ?Solo PV?: Mehr Transparenz bei der Stromerzeugung - Produkt von Green Energy Options erleichtert Eigentümern von Photovoltaik-Anlagen Analyse der Erzeugungsdaten

8.8.2012 - Mit der Neuentwicklung ?Solo PV? bietet Green Energy Options den Betreibern von Photovoltaik-Anlagen bis 30 Kilowatt Peak ab sofort effektive Unterstützung bei der Einspeisungs- und Verbrauchsoptimierung: Dank des übersichtlichen und multifunktionalen In-home-Displays sowie der Möglichkeit der Datenaufbereitung im Online-Portal erhalten diese nicht nur einen gezielten Einblick in die aktuelle Erzeugungsleistung ihrer PV-Anlage. Darüber hinaus können sie mithilfe der intuitiven Anzeige auch maximalen Gewinn aus dem eigens generierten Strom ziehen. ?Solo PV? berechnet automatisch, wie viel Strom gerade ins öffentliche Netz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Österreicher bemängeln Einsatz der Politik für das Radfahren

7.8.2012 - Bedingungen zum Radfahren besser, aber nicht gut. Telefonierende Autofahrer und wenig Rücksicht für Radfahrende (www.oekonews.at) weiter

juwi Solar sammelt Sonnenstrom an der Autobahn A62

7.8.2012 - Cleantech, Solar News / Albessen, Wörrstadt. Flächen entlang von Autobahnen sind sehr ertragreiche Standorte für große Photovoltaik-Anlagen. Auf Grundstücken in der Gemeinde Albessen (Landkreis Kusel) hat die juwi Solar GmbH ihre bislang größte Autobahn-Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt ans Netz gebracht. Seit Juni 2012 produziert das Sonnenkraftwerk sauberen Strom für über 750 Haushalte. Betreiber und Investor ist die Stawag Solar GmbH. Kürzlich wurde sie offiziell eingeweiht. Mehr als 13.000 kristalline Module hat die juwi Solar GmbH auf einer selbst entwickelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kostengünstig und effizient mit solarer Warmluft versorgt

7.8.2012 - Das Peugeot Autoforum in Kufstein wird mit einer Grammer SolarLuft-Anlage seit zwei Jahren kostengünstig und effizient mit frischer Warmluft versorgt. Eine 20 Quadratmeter große Solarthermie-Anlage heizt mit einer Spitzenleistung von 13,4 kWp und versorgt die Verkaufsräume des österreichischen Autohändlers bei freundlichem Wetter mit 650 Kubikmeter solar erwärmter Frischluft pro Stunde. (www.solarportal24.de) weiter

Continental unterstützt Serieneinführung von Car-to-X-Kommunikation

6.8.2012 - Cleantech, Mobilität News / Frankfurt am Main. Ab heute ist die komplette Versuchsflotte eines der weltweit größten Feldtests zum Thema Car-to-X-Kommunikation auf deutschen Straßen unterwegs. Im Rahmen des Forschungsprojekts simTD (Sichere Intelligente Mobilität ? Testfeld Deutschland) arbeiten 17 Partner (u.a. BMW, Volkswagen und Deutsche Telekom) daran, den Straßenverkehr mittels Vernetzung und Informationsaustausch sicherer, effizienter und entspannter zu machen. Dafür werden Kommunikationstechnologien eingesetzt, die den erfassbaren Bereich eines Fahrzeugs um ein Vielfaches vergrößern, so dass Gefahren erkannt und Fahrer rechtzeitig gewarnt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Continental unterstuetzt Serieneinfuehrung von Car-to-X-Kommunikation

6.8.2012 - Cleantech, Mobilität News / Frankfurt am Main. Ab heute ist die komplette Versuchsflotte eines der weltweit größten Feldtests zum Thema Car-to-X-Kommunikation auf deutschen Straßen unterwegs. Im Rahmen des Forschungsprojekts simTD (Sichere Intelligente Mobilität ? Testfeld Deutschland) arbeiten 17 Partner (u.a. BMW, Volkswagen und Deutsche Telekom) daran, den Straßenverkehr mittels Vernetzung und Informationsaustausch sicherer, effizienter und entspannter zu machen. Dafür werden Kommunikationstechnologien eingesetzt, die den erfassbaren Bereich eines Fahrzeugs um ein Vielfaches vergrößern, so dass Gefahren erkannt und Fahrer rechtzeitig gewarnt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fahrbericht Opel Ampera: Stromern ohne Reue

5.8.2012 - Cleantech, Elektromobilität News / Rüsselsheim. Auf dem Weg zur elektrischen Automobilität sind viele Hürden zu überwinden, wie sich zeigt. Noch ?klemmt? es bei der Batteriekapazität, der davon abhängigen Reichweite von E-Autos, und unklar bleibt bislang auch, wie der Aufbau einer zielgerichteten Infrastruktur mit einem Netz von Stromtankstellen vonstatten gehen soll. Energielieferer warten auf einen lohnenden Auftrieb von Elektroautos, Interessenten an einem E-Auto wiederum vermissen ein Angebot wohnungsnaher Stromzapfstellen. Auch am Anschaffungspreis elektrisch betriebener Pkws hängen deren Zukunftsaussichten. Feststeht, dass die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

smart ebike im Test: Blickfang mit Stil und langem Atem

5.8.2012 - Cleantech, E-Bike News / Stuttgart, Wiesbaden. Wenn Autobauer Fahrräder herstellen, dann haben sie damit in der Regel nicht hohe Absatzzahlen im Sinn. Es geht eher um Marketing für die gesamte Marke. Beim smart ebike ist das grundsätzlich nicht anders. Und doch bietet das Unternehmen mit seinem Elektrozweirad eine bereits viel beachtete Variante an, die für mehr als nur Merchandising taugen könnte. Das Pedelec sieht richtig toll aus, hat gute Eigenschaften für die urbane Mobilität, hochwertige Komponenten an Bord und einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

energietarife.com jetzt auch auf YouTube

3.8.2012 - Das unabhängige Verbraucherportal energietarife.com ist jetzt auch mit einem eigenen Kanal auf YouTube vertreten: Bereits 40 Videos zu verschiedenen E-Autos bzw. Hybridfahrzeugen sowie E-Bikes stehen für alle Interessierten zur Verfügung und ergänzen perfekt die seit Anfang Januar bereitgestellte Elektroauto-Datenbank. Die Elektroauto-Datenbank (www.openpr.de) weiter

Siemens: Energie-Effizienz-Programm rechnet sich

3.8.2012 - Ein Energie-Effizienz-Programm am Siemens-eigenen Standort Kemnath hat die jährlichen Energiekosten um rund 20 Prozent oder um mehr als 500.000 Euro gesenkt. Die Investitionskosten von zirka 3,4 Millionen Euro werden sich in weniger als sechs Jahren amortisiert haben. Gleichzeitig emittiert der Standort ein Viertel weniger Kohlendioxid - das sind mehr als 2.700 Tonnen. 18 Millionen Kilometer Autofahrt wären nötig, um diese Menge an CO2 zu produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

3 MW-Sonnenkraftwerk an der Autobahn

3.8.2012 - Flächen entlang von Autobahnen sind sehr ertragreiche Standorte für große Photovoltaik-Anlagen. Auf Grundstücken in der Gemeinde Albessen (Landkreis Kusel) hat die juwi Solar GmbH, mit Sitz im rheinhessischen Wörrstadt, ihre bislang größte Autobahn-Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt ans Netz gebracht. Seit Juni 2012 produziert das Sonnenkraftwerk sauberen Strom für über 750 Haushalte. Betreiber und Investor ist die STAWAG Solar GmbH. Heute wurde sie offiziell eingeweiht. (www.solarportal24.de) weiter

Hybridbusse gehen in die nächste Runde

2.8.2012 - Fortsetzung des erfolgreichen Projekts RegioHybrid ? weitere 30 Hybridbusse für Mitteldeutschland In Dresden und Leipzig sind sie bereits fester Bestandteil des Stadtbusverkehrs und auch im Umland der beiden Metropolen haben die auffällig gestalteten Hybridbusse längst ihren festen Platz im Linienverkehr gefunden. (www.openpr.de) weiter

Autofreier Urlaub: Lech Zürs setzt konsequent auf Nachhaltigkeit

2.8.2012 - Weniger als 10 km mit dem eigenen Auto fahren und einen Preis gewinnen (www.oekonews.at) weiter

Roadshow von mia electric lockt tausende Elektroauto-Fans an

2.8.2012 - Sie sieht einfach anders aus: 2,87 Meter klein, und doch ganz groß: die mia, eines der ungewöhnlichsten Elektrofahrzeuge unserer Zeit, sorgt bei der derzeitigen Roadshow durch Deutschlands Großstädte für erstaunlich viel Interesse (www.oekonews.at) weiter

Studie: Elektroautos entlasten die Umwelt und das Stromnetz

1.8.2012 - Cleantech, Elektroauto News / Stuttgart. Eine neue Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt DLR, Fraunhofer ISE und der RWTH Aachen kommt zu dem Ergebnis, dass Elektroautos die Effizienz der Stromerzeugung erhöhen, das Stromnetz entlasten und positive Auswirkungen auf die Umwelt haben können. Das gilt besonders dann, wenn der Anteil der Erneuerbaren Energien am für die Betankung der Elektroautos verwendeten Strommix besonders hoch ist. Die Studie des DLR liefert verbesserte Simulationsmodelle und neue Ergebnisse. In einem Szenario mit einer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vorarlberg ist "Fahrrad freundlich"

1.8.2012 - Die Initiative 'Fahrrad Freundlich' des Landes Vorarlberg unterstützt das Alltagsradeln und soll vor allem bei Kurzstrecken zum Umstieg vom Auto auf das Fahrrad animieren. (www.oekonews.at) weiter

Tag der offenen Tür bei RenoSolar

31.7.2012 - Auch dieses Jahr veranstaltete RenoSolar einen Tag der offenen Tür für alle Sonnenbegeisterten und Befürworter der autonomen Stromerzeugung. Interessenten konnten sich über Potentiale der Photovoltaik informieren und an einem Fachvortrag zum Thema ?Speicherung von Solarstrom? teilnehmen. Für Kinder gab es (www.openpr.de) weiter

Nachhaltig unterwegs

31.7.2012 - VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. informiert über nachhaltige Mobilität Berlin, 31. Juli 2012. Mobilität ist vielen Menschen ein Grundbedürfnis. Doch der wachsende Verkehr schadet Mensch und Umwelt und stößt zunehmend an Grenzen der Belastbarkeit. Eine aktuelle Broschüre der VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über (www.openpr.de) weiter

40 Millionen elektrische Kilometer in vier Jahren

30.7.2012 - Ein erfolgreiches Elektroauto, das die Menschen begeistert: Der Tesla Roadster - eine Erfolgsstory. (www.sonnenseite.com) weiter

ELISE bringt Elektroautos voran

29.7.2012 - Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit von E-Fahrzeugen stehen im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Cleveres E-Auto und dumme Steckdose

29.7.2012 - Ziel: Elektrofahrzeuge einfach überall laden- PTB hat Prototyp-Steckdose zum Laden von E-Mobilen in Berlin installiert (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität ? Frankreich vergrößert Fördertopf

28.7.2012 - Die französische Regierung fördert den Kauf von Elektroautos und Hybridautos zukünftig mit noch höheren Prämien. (www.oekonews.at) weiter

Elektrofahrzeuge können Umwelt und Stromversorgung entlasten

27.7.2012 - Neue Studie zu Elektromobilität zeigt Chancen und Risiken auf. Durch die erwartete Zunahme von Elektrofahrzeugen steht die Autoindustrie vor einem Umbruch. Eine Entwicklung, die sich auch auf die Stromversorgung auswirken wird. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat gemeinsam mit Partnern untersucht, welche Chancen und Herausforderungen dieser Wandel für das Energiesystem und die Stromversorgung mit sich bringt. (www.sonnenseite.com) weiter

40 Millionen elektrische Kilometer in 4 Jahren

27.7.2012 - Ein erfolgreiches Elektroauto, das die Menschen begeistert (www.oekonews.at) weiter

Carsharing bereits in 14 Staaten Europas

27.7.2012 - Potential für Carsharing in Österreich bei weitem nicht ausgeschöpft -VCÖ empfiehlt öffentliche Parkplätze für Carsharing-Autos zu reservieren (www.oekonews.at) weiter

Elektroautokauf mit über 100 Jahren

27.7.2012 - Wie die carrollcountytimes berichtet, hat Edward Heine mit 101 Jahren einen Chevrolet Volt geleast (www.oekonews.at) weiter

Heiße Aufgabe gut gelös(ch)t - Brandschutzkonzept sorgt für eine sichere Rübenschnitzel-Trocknung

26.7.2012 - Alfeld/Hannover, Deutschland. Die Firma GreCon, internationaler Marktführer für Funkenlöschanlagen, hat mit ihrem, speziell für die Rübenschnitzel-Verarbeitung der Firma Nordzucker erstellten vorbeugenden Brandschutz-Konzept ein Leuchtturmprojekt umgesetzt, welches die Trocknungsanlagen mit einem automatischen Lösch- und Detektionssystem sichert und damit für nachhaltig geschützte (www.openpr.de) weiter

Einigung im Buchstreit: Verlag ändert 21 Textstellen

26.7.2012 - WWF erzielt außergerichtlichen Vergleich mit Verlagsgruppe Random House ?Wir konnten belegen, dass mehrere Kernaussagen des Autors unzutreffend waren?, so Marco Vollmar. © WWF Berlin - Der Streit zwischen der Verlagsgruppe Random House und der Umweltschutzorganisation WWF um strittige Aussagen im ?Schwarzbuch (www.openpr.de) weiter

In Österreich um 30 Prozent mehr Autobahnen als in Deutschland

26.7.2012 - Mehr hochrangige Straßen, mehr Autoverkehr (www.oekonews.at) weiter

ÖBB: CO2-Emissionen um 5 Prozent gesunken

25.7.2012 - CO2-Transparenz im Verkehr ein Gebot der Stunde - Neue Berechnungen des Umweltbundesamtes belegen Klimafreundlichkeit der Bahn (www.oekonews.at) weiter

Personenverkehr im Burgenland: Die Lage ist dramatisch

25.7.2012 - Extreme Benachteiligung des Mittel- und Südburgenlandes im Eisenbahnbereich (www.oekonews.at) weiter

Österreich: Land der Autobahnen

25.7.2012 - VCÖ-Untersuchung: In Österreich um 30 Prozent mehr Autobahnen als in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Nächtlicher Atommülltransport startet in Geesthacht Richtung USA

25.7.2012 - (Bonn, Geesthacht, Hamburg, 24.07.2012) Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) kritisiert aktuell einen klammheimlichen und nächtlichen Atommülltransport in Norddeutschland. Heute Nacht hat um Mitternacht ein LKW mit Atommüll das Gelände des Atomforschungszentrum Geesthacht (in der Nähe von Hamburg) verlassen. Es hat sich dabei vermutlich um einen Transport mit abgebrannten Brennelementen aus dem Forschungsreaktor FRG 1 gehandelt, der bis Ende Juni 2010 in Betrieb war. Nach nun zweijähriger Abklingzeit werden jetzt offenbar die abgebrannten Brennelemente in die USA zurück zum Uranlieferaten transportiert. weiter

Vorarlberg: Schritt für Schritt zur Energieautonomie

24.7.2012 - Erste Zwischenbilanz der seit März 2012 umgesetzten Maßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Gutes Raumklima mit neuen Fenstern - Den "Griff zum Griff" gibt es auch vollautomatisch

24.7.2012 - Gebäude News / Frankfurt am Main. Frische Luft fördert das Wohlbefinden. Das gilt für den Spaziergang genauso, wie für den Aufenthalt in Wohnung oder Büro. Für den schnellen Luftaustausch im Haus, der auch überschüssige Luftfeuchtigkeit verschwinden lässt, sorgen moderne Fenster: Sie machen mit einem kurzen Griff zum Griff und weit geöffnet dem alten ?Mief? den Garaus und verwandeln so die eigenen vier Wände in wenigen Minuten wieder zu einer Wohlfühloase. ?Noch einfacher geht das Lüften mit automatisierten Elementen: Dann genügt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Eine Belohnung für "Upper Class" Autos?

24.7.2012 - Eine oekonews-Ansichtssache über eine Diskussion zum Thema Hybridfahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Alles Autobahn- oder was?

24.7.2012 - Österreich hat um 30 Prozent mehr Autobahnen als in Deutschland - VCÖ: Statt Investitionen in Straßenbau Öffentlichen Verkehr ausbauen (www.oekonews.at) weiter

Neuer Akku verdreifacht Reichweite von E-Autos

24.7.2012 - Forscher konstruieren erstmals stabile Lithium-Luft-Batterie. (www.sonnenseite.com) weiter

Continental und SK Innovation entwickeln gemeinsam Batterietechnik

23.7.2012 - Cleantech, Mobilität News / Frankfurt, Berlin, Südkorea. SK Innovation und der Automobilzulieferer Continental werden künftig als Partner Batterietechnik der Spitzenklasse für die Automobilindustrie entwickeln und liefern. Die beiden Unternehmen haben heute in Frankfurt/Main den Vertrag über die Gründung eines gemeinsam geführten Unternehmens unterzeichnet. In dem Unternehmen wird das Know-how beider Firmen mit dem Ziel konzentriert, Batteriesysteme auf Lithium-Ionen-Basis für Automobile gemeinsam zu entwickeln, zu produzieren und weltweit zu vermarkten. Nur sechs Monate nach der Absichtserklärung ist damit die operative Phase [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Arnold Gruppe zeigt Automation auf der EU PVSEC

23.7.2012 - Cleantech, Effizienz News / Frankfurt am Main. Zur Solarmesse EU PVSEC im September präsentiert die Arnold Gruppe 3D-Animationen komplexer Prozess- und Automationskonzepte für die Bearbeitung mono- und multikristalliner Siliziumblöcke. Die Kernkompetenz des erfahrenen Spezialisten liegt in der Prozesstechnik für mechanisches Trennen, Schleifen und Kleben in Kombination mit der Automation kompletter Fertigungslinien. Dabei reicht das Spektrum von Einzelmaschinen über Bearbeitungszentren bis hin zu maßgeschneiderten Linien. Das vollautomatische Croppingzentrum, Typ 72/454, für monokristalline Ingotbearbeitung wurde von der Arnold Gruppe für das automatische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nissan Leaf Elektroautos für portugiesische Polizei

22.7.2012 - Acht Polizeiautos in Portugal fahren nun elektrisch (www.oekonews.at) weiter

Klimafreundlich grillen mit Ökostrom-Grill

21.7.2012 - So lecker die Bratwurst vom Rost eines Kohlegrills auch schmeckt - dem Klima erweist man mit dieser traditionellen Grillmethode keinen Gefallen: Pro Grilleinheit setzt ein handelsüblicher Holzkohlegrill fast sieben Kilogramm Kohlenstoffdioxid frei. Das entspricht demselben Wert, den ein Auto auf einer Strecke von 35 Kilometern ausstößt. Ein Elektrogrill verursacht dagegen überhaupt keine CO2-Emissionen - vorausgesetzt, man entscheidet sich für Strom aus erneuerbaren Energiequellen. (www.solarportal24.de) weiter

Welche Heizungsanlage ist langfristig am besten?

20.7.2012 - Christoph Blumenthal, Architekt und Buchautor, kennt diese häufig von Bauherren gestellte Frage aus der Praxis. Seine Tipps dazu fasst er in diesem Artikel zusammen. Zu der Frage, welche Heizungsanlage für den einzelnen Bauherrn die richtige ist, wird niemand eine pauschale Empfehlung (www.openpr.de) weiter

Peugeot Ion als Fahrschulauto

20.7.2012 - Ab sofort ist ein Variante des Elektroautos als Fahrschulauto zu haben (www.oekonews.at) weiter

VDA: "Bedarf nach Individueller Mobilität steigt - Elektroautos eine Antwort

20.7.2012 - Neue Mobilitätskonzept müssen entwickelt werden- Leise Elektroautos ein Teil davon (www.oekonews.at) weiter

Strassenverkehr ist und bleibt ein Sorgenkind

20.7.2012 - CO2-Statistik 2011 des Schwiezer Bundesamtes für Umwelt veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Konzepte für Plusenergiehäuser erhalten Preisgeld

20.7.2012 - Der Wettbewerb für die Entwicklung eines Sanierungskonzeptes für ein Plusenergiegebäude im Altbau, den das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung in Kooperation mit der Wohnungsbaugesellschaft Neu-Ulm ausgelobt hat, ist entschieden. Zwei Teams erhalten je 25.000 Euro Preisgeld. Die... (www.enbausa.de) weiter

Frankreich: Hilfspaket für die Autoindustrie mit Schwerpunkt Elektromobilität

19.7.2012 - Demnächst soll ein Plan präsentiert werden, wie die französische Regierung die angeschlagene Autoindustrie fördern möchte (www.oekonews.at) weiter

Roboter baut Solarkraftwerke vollautomatisch

19.7.2012 - Montageroboter für große Freiflächenanlagen bringt Effizienzsteigerungen von rund 20 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Pkw-Besteuerung torpediert Energiewende

19.7.2012 - Deutschland beim Klimaschutz im Straßenverkehr Schlusslicht in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

DUH: Deutsche Pkw-Besteuerung torpediert Energiewende

18.7.2012 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) wirft der Bundesregierung vor, den Erfolg der Energiewende in einem der wichtigsten Politikfelder zu verhindern. Deutschland betreibe die weltweit absurdeste Förderpolitik für klimaschädliche Pkw. Nach Auffassung der DUH kann und muss sich die Bundesregierung an den zahlreichen positiven Regelungen anderer europäischer Staaten orientieren, die den Klimaschutz im Straßenverkehr durch entsprechende Steuer- und Anreizsysteme wirkungsvoll vorantreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Parkpickerl kommt - Volksbefragung auch. Mit Video

17.7.2012 - Ab August werden Verkehrsfachleute, darunter unter anderem VertreterInnen der Verkehrsorganisationen sowie BezirksvorsteherInnen, ein generelles Konzept für die Verkehrssteuerung erarbeiten (www.oekonews.at) weiter

Kommunale Unternehmen erhalten billige KfW-Kredite

17.7.2012 - Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und die KfW verbessern gemeinsam zum 1. September 2012 die Förderangebote zur energetischen Sanierung von Gebäuden der kommunalen und sozialen Infrastruktur. Das neue Förderprogramm 'Energieeffizient Sanieren - Kommunale... (www.enbausa.de) weiter

Sachsen stellt weitere Million für die Energieforschung bereit

17.7.2012 - Sachsen fördert fünf Forschungsprojekte in den Bereichen Energietechnik, Kerntechnik/Sicherheitstechnik und Technische Chemie. Die Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt 1,4 Millionen Euro hat Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) an der TU Dresden an die beteiligten Forschungseinrichtungen der TU Dresden, der TU Bergakademie Freiberg und der Hochschule Zittau/Görlitz sowie an das Helmholtz-Zentrum Dresden Rossendorf e.V. überreicht. (www.solarportal24.de) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH zeigt neueste Hightec-Systeme auf der Automotive Testing Expo 2012

13.7.2012 - Einen enormen Besucherandrang erlebte die AVL auf ihrem Messestand bei der diesjährigen Automotive Testing Expo Messe in Stuttgart im Juni. Sowohl bei der Darstellung von realitätsnahen Fahrsituationen mittels ?AVL Real-Life Testing? des AVL Konzerns, als auch bei (www.openpr.de) weiter

Batterien von Elektroautos ? gut gekühlt

13.7.2012 - Hitze kann die Batterien von Elektroautos schädigen: Bereits die schnelle Fahrt auf der Autobahn bei sommerlichen Temperaturen wärmt den Akku zu stark auf. Was tun? (www.oekonews.at) weiter

Fisker: Partnerschaft mit Leonardo DiCaprio zur Förderung globaler Nachhaltigkeit

13.7.2012 - Fisker Automotive und Leonardo DiCaprio haben vor kurzem bekannt gegeben, dass sie zusammen arbeiten wollen, um globale Nachhaltigkeit zu fördern (www.oekonews.at) weiter

100 Elektroautos für die Deutsche Bahn

12.7.2012 - Zunächst 100 Elektroautos für die Servicekräfte - Ökostrom zum Aufladen Investition in Höhe von 3,5 Millionen Euro (www.oekonews.at) weiter

Strom für Elektroauto beim Aufenthalt inklusive

11.7.2012 - Radisson Blu Hotel- Gruppe bietet in Deutschland gratis Lademöglichkeiten während der Hotelübernachtung (www.oekonews.at) weiter

Strom für Elektroauto beim Aufenthalt inklusive

11.7.2012 - Radisson Blu Hotel- Gruppe bietet in Deutschland gratis Lademöglichkeiten während der Hotelübernachtung (www.oekonews.at) weiter

Batterien von Elektroautos kühlen

11.7.2012 - Beim Fahren mit hohen Geschwindigkeiten und sommerlichen Temperaturen erwärmen Elektroautobatterien stark und können sie auf Dauer schädigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Testzentrum für Lithium-Ionen-Batterien in Offenbach

9.7.2012 - CleanTech News / Offenbach. Ein neues Testlabor des VDE-Instituts hat jetzt seine Arbeit in Offenbach aufgenommen: Im Batterie- und Umwelttestzentrum sollen Lithium-Ionen-Akkus für Elektroautos auf Sicherheit und Dauerfestigkeit geprüft werden. Sogar LKW-Batterien mit bis zu 400 Kilogramm Gewicht sind auf den Prüfständen testfähig. Herzstück des neuen Prüfzentrums ist eine Anlage, in der das Batterieverhalten bei besonders schweren Unfällen untersucht werden kann. In einem zehn Meter hohen Fallturm werden die Akkus auf bis zu 50 Kilometer pro Stunde beschleunigt und prallen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Teure, kühle Luft ? Die versteckten Kosten der Autoklimaanlage für Umwelt und Verbraucher

9.7.2012 - Klimaanlagen erhöhen Spritverbrauch um ein Vielfaches und schaden dem Klima ? Kampagne PRO KLIMA gibt Tipps für den sparsamen Umgang mit Autoklimaanlagen (www.oekonews.at) weiter

Elektromobile Kooperation im Ruhrgebiet

7.7.2012 - ruhrmobil-E und ISOR vereinbaren Kooperation für zukunftsfähigen Verkehr im Ruhrgebiet (www.oekonews.at) weiter

Studie: Solarflächen an Autobahnen könnten 13% des Thüringer Stromverbrauchs decken

7.7.2012 - Thüringen verfügt über ein großes und bislang kaum genutztes Flächenpotenzial für den Ausbau der Solarenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Aktuelles Vergaberecht in den Sektorenbereichen Energie, Verkehr und Trinkwasser (SektVO)

6.7.2012 - Fachseminar 20. - 21. September 2012, Courtyard by Marriott Berlin Die Europäische Akademie für Steuern, Wirtschaft und Recht lädt zum Fachseminar zum ?Aktuellen Vergaberecht in den Sektorenbereichen Energie, Verkehr und Trinkwasser (SektVO)? ein. Die Sektorenverordnung (SektVO) gilt für die Vergabe (www.openpr.de) weiter

Energie sparen und zum eigenen Stromversorger werden mit dem Mikro-Blockheizkraftwerk WhisperGen

6.7.2012 - NEUSS 06.07.12 Pünktlich zum Ferienbeginn und trotz hoher Benzin- und Ölpreise rollt sie wieder ? die Blechlawine, die tausende Familien in den langersehnten Urlaub bringt. Und nach dem Urlaub müssen die Hausbesitzer unter ihnen auch die Tanks ihrer Ölheizungen für (www.openpr.de) weiter

"Mit den Kindern und Jugendlichen in Richtung Energieautonomie"

6.7.2012 - LR Schwärzler gratulierte zu beeindruckenden Leistungen beim Schulwettbewerb (www.oekonews.at) weiter

Silvretta E-Rallye: Mit leisen Tönen die Berge hinauf

6.7.2012 - Elektroautos auf unterschiedlichste Art zeigen bei der Silvretta E-Rallye, was E-Mobility kann (www.oekonews.at) weiter

Studie: Solarflächen an Autobahnen könnten 13 Prozent des Thüringer Stromverbrauchs decken

6.7.2012 - Thüringen verfügt über ein großes und bislang kaum genutztes Flächenpotenzial für den Ausbau der Photovoltaik: Laut einer aktuellen Studie des Thüringer Instituts für Nachhaltigkeit und Klimaschutz (ThINK) im Auftrag der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) können entlang der 500 Kilometer Autobahn im Freistaat Photovoltaik-Anlagen mit einer Höchstleistung von 1.700 Megawatt-Peak oder einer Jahresgesamtleistung von 1,5 Gigawattstunden installiert werden. Das entspricht etwa 13 Prozent des jährlichen Nettostromverbrauchs in Thüringen. (www.solarportal24.de) weiter

Gewässer schützen und Wasser sparen - mit Mall

5.7.2012 - Kompetenz bei Abscheidern und Waschwasseraufbereitung Die Mall GmbH unterstreicht auf der diesjährigen Automechanika ihre Kompetenz im betrieblichen Umwelt- und Gewässerschutz. Auf dem Messestand in Halle 10.0 zeigt das Unternehmen sowohl den neuen Koaleszenzabscheider NeutraSpin als auch die bewährte Kreislaufwasserbehandlungsanlage NeutraClear. Abscheider (www.openpr.de) weiter

Holzauto Cochecito ist das erste Spielzeug aus Tropenholz mit Herkunftsnachweis

4.7.2012 - Cochecito heißt das erste Holzspielzeug aus zertifiziertem Tropenholz mit Herkunftsnachweis. Das Holz der acht Bauteile des Spielzeug-Holzautos stammt aus einem vom Bonner Waldinvestmentanbieter ForestFinance ökologisch bewirtschafteten Wald in Panama. Jeder Cochecito-Käufer erhält die dortigen GPS-Daten, mit denen er genau verfolgen (www.openpr.de) weiter

Neuer Schub für den Radverkehr

4.7.2012 - Zumeldung zur PM des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Der BUND zur neuen Landesförderrichtlinie für die Radinfrastruktur Stuttgart. ?Die neue Förderrichtlinie des Landes für die Radverkehrsinfrastruktur bringt neuen Schwung für den umwelt- und klimafreundlichen nichtmotorisierten Verkehr in unseren Städten und Gemeinden?, sagte (www.openpr.de) weiter

Deutsche Luftverkehrsteuer ?Weiterentwickeln statt abschaffen!

2.7.2012 - Seit dem 1. Januar wird in Deutschland eine entfernungsabhängige Steuer für Flüge von und zu deutschen Flughäfen erhoben. (www.sonnenseite.com) weiter

Kältemittel in Auto-Klimaanlagen so schädlich wie 300.000 Tonnen CO2

2.7.2012 - VCÖ: Gefährliche Kältemittel rasch ersetzen! Energieverbrauch optimieren! (www.oekonews.at) weiter

Burgenland: "Verkehrskonzept - leider ein verkehrt's Konzept"

2.7.2012 - Bei der letzten Landtagssitzung am 28. Juni 2012 wurde das aktuelle 'ÖV-Konzept Südburgenland' heftig diskutiert (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Nachhaltige Mobilität für den ländlichen Raum

1.7.2012 - Call für Mikro-ÖV-Systeme: Erneut 2 Millionen Euro für Gemeinden - Bures: 'Individuelle Lösungen unterstützen Umstieg auf öffentlichen Verkehr' - Vogel: 'Last mile auch in kleinen Gemeinden nachhaltig fahren' (www.oekonews.at) weiter

Neue Elektroauto-Schnellladestation für Wien

28.6.2012 - Erste Schnellladestation im öffentlichen Raum in Betrieb genommen (www.oekonews.at) weiter

Roboter-Segelboot wird von Photovoltaik unterstützt

28.6.2012 - Die 'ASV Roboat', das weltweit führende Roboter-Segelboot, sticht erneut in See. Von 9. bis 17. Juli 2012 wird das vollautonome, unbemannte Segelboot erstmals im Rahmen einer Langzeitmission eingesetzt und soll dabei den aktuellen Weltrekord im Roboter-Segeln brechen: Im Zuge eines mehrtägigen Forschungsprojekts in der Ostsee wird das Segelboot 150 Seemeilen zurücklegen und dafür bis zu 100 Stunden ohne Unterbrechung auf hoher See unterwegs sein. Den Strom für die Technologie des Roboter-Segelbootes liefern Photovoltaik-Module auf Deck mit einer Spitzenleistung von 285 Watt. (www.solarportal24.de) weiter

Parkpickerl erst einführen dann verbessern

27.6.2012 - Vorteile der Parkraumbewirtschaftung: Weniger Verkehr, weniger Lärm, Parkplätze für Anrainerinnen und Anrainer (www.oekonews.at) weiter

Diesel-PKW kaum besser als Elektroautos!

26.6.2012 - Eine Ansichtssache von Oliver Hromada (www.oekonews.at) weiter

Energieautonom- Für die Zukunft gerüstet

26.6.2012 - Fronius Haus der Zukunft sorgte für großes Interesse in München (www.oekonews.at) weiter

E-Mobil durchs Mühlviertel - Das war die Solarrally 2012

26.6.2012 - Das Klimabündnis OÖ hat bei der von 22. bis 24. Juni im Auftrag des Umweltressorts des Landes organisierten Solarrally mit seiner e-mobilen Karawane wieder für viel Aufsehen gesorgt, denn eine nahezu lautlose Kolonne von 13 Autos ist ein seltenes Ereignis (www.oekonews.at) weiter

Energiewende: Hamburg beteiligt sich am Stromnetz

25.6.2012 - Energiewende & Smart Grid News / Hamburg. Die Hansestadt Hamburg hat sich für 138,05 Mio. Euro am städtischen Stromnetz beteiligt. Gemeinsam mit der Vattenfall Europe AG ist vergangene Woche die Vattenfall Stromnetz Hamburg GmbH entstanden. Dr. Dietrich Graf, Geschäftsführer des neuen Unternehmens, betonte, gemeinsam wolle man nun das Hamburger Stromnetz weiter ausbauen, automatisieren und für die Zukunft optimal aufstellen. Mit der engen Partnerschaft möchten die Hansestadt und der Energiekonzern ein Zeichen für die Weiterentwicklung der deutschen Energiewirtschaft in Zeiten der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Automechanika 2012 bringt Mobilitätskonzepte der Zukunft

25.6.2012 - Elektromobilitäts-Pionier Karabag organisiert Sonderschau - Der Bundesverband eMobilität e.V. und einige Energieversorger haben ihre Teilnahme bereits angekündigt (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos in Österreich sind ökologischer! ..und???

25.6.2012 - Eine oekonews-Ansichtssache von Chefredakteurin Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Tesla Motors: Offizielle Auslieferungen für Model S gestartet

24.6.2012 - Erste Fahrzeuge direkt in der Fabrik an Käufer übergeben- 5000 Model S- E-Autos bis Ende des Jahres geplant (www.oekonews.at) weiter

Ein Regenbogenauto mit Ökostrom

23.6.2012 - Erstmals bei der Regenbogenparade: Ein Elektroauto (www.oekonews.at) weiter

Solarrally tourt durch Oberösterreich: E- Mobilität ist ideale Zubringerin zum öffentlichen Verkehr

23.6.2012 - Das Klimabündnis OÖ zieht derzeit mit einer e-mobilen Karawane durch die Regionen Eferding, Donau-Böhmerwald, Hansbergland, Urfahr-West und Freistadt. (www.oekonews.at) weiter

Oh Schreck - schärfere CO2-Grenzwerte für Autos?

23.6.2012 - Die Autoindustrie reagiert verschnupft auf schärfere CO2-Grenzwerte für große Autos. (www.sonnenseite.com) weiter

Premiere für Renault Elektroauto bei Österreich-Rundfahrt

22.6.2012 - Renault Kangoo Maxi Z.E. begleitet 12. Klimastaffel - Umweltschonender Transporter demonstriert neue E-Mobilität - Rein elektrischer Antrieb verbessert Umweltbilanz - Renault setzt Umweltengagement konsequent fort (www.oekonews.at) weiter

Premiere für Renault Elektroauto bei Österreich-Rundfahrt

22.6.2012 - Renault Kangoo Maxi Z.E. begleitet 12. Klimastaffel - Umweltschonender Transporter demonstriert neue E-Mobilität - Rein elektrischer Antrieb verbessert Umweltbilanz - Renault setzt Umweltengagement konsequent fort (www.oekonews.at) weiter

Schluss mit dem Mief im Ferienhaus

22.6.2012 - Jetzt ist wieder die Zeit der Wochenend- oder Ferienhäuser. Doch oftmals herrscht 'dicke Luft' in den Freizeit-Immobilien weil sie eben nur zeitweise benutzt werden. Abhilfe können Solar-Luft-Kollektoren verschaffen: Ein Photovoltaik-Modul liefert den Strom, um einen Ventilator anzutreiben. Gleichzeitig erwärmen Solarkollektoren die Luft, die der Ventilator dann über ein isoliertes Rohr ins Haus transportiert. Frische Solarluft rein – feucht-kalter Muff raus, und das ganz automatisch, auch wenn über Monate hinweg niemand anwesend ist. (www.solarportal24.de) weiter

Mobilität einst und morgen - Oldtimer- und Elektroauto-Ausfahrt durch den Wienerwald

20.6.2012 - Am Sonntag, 22. Juli 2012 mit Elektrofahrzeugen durch den Wienerwald- Start in Neulengbach- Elektrodahrzeugfahrer und -Fahrerinnen sind zur Teilnahme aufgerufen!! (www.oekonews.at) weiter

Die 12. Klimastaffel fährt erstmals e-mobil durch Österreich

19.6.2012 - Premiere bei der 12. klimafreundlichen Österreich-Rundfahrt des Klimabündnis: Erstmals begleitet ein Elektroauto die gesamte Klimastaffel. (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität- wie steht es derzeit?

19.6.2012 - Roland Berger Strategy Consultants und die Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen mbH Aachen stellen Quartalsindex zur Elektromobilität vor- Vergleich der führenden Automobilnationen (www.oekonews.at) weiter

Saab baut in Zukunft E-Fahrzeuge

19.6.2012 - Nun ist es fix: Saab wird eine Elektroauto-Schmiede (www.oekonews.at) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH liefert Hightec-Prüfstände an großen indischen Automobil?Hersteller

18.6.2012 - Mit zahlreichen Rollen- und Motorenprüfstände von AVL ETS wird ein neues Automotive-Prüfzentrum in Indien auf den neuesten Stand gebracht. Die erfolgreichen Abgasmesstechnik-Systeme ermöglichen eine effiziente Entwicklung, Optimierung und Zertifizierung von herkömmlichen Motoren und neuen Technologien. ?Die Resonanz der indischen (www.openpr.de) weiter

Kraftvolle Motorsensen für den Profieinsatz

18.6.2012 - In Zeiten der immer weiter steigenden Benzinpreise ist ein niedriger Kraftstoffverbrauch auch bei Motorgeräten ein nicht zu vernachlässigender Faktor in punkto Wirtschaftlichkeit. Die kompakten und sparsamen Viertaktmotoren von Dolmar eignen sich daher als idealer Antrieb für handgeführte Motorgeräte. Damit auch (www.openpr.de) weiter

Burgenländer verbrauchen am meisten, Wiener am wenigsten Verkehrsfläche pro Person

18.6.2012 - Für Verkehr verbaute Fläche in Österreich nimmt doppelt so stark zu wie Bevölkerung. Stopp der Zersiedelung und Reduktion des Flächenverbrauchs für Verkehr (www.oekonews.at) weiter

Mit e-mobiler Power: Neuer Elektro-Fahrzeugen-Verleih startet in Graz

14.6.2012 - Pilotprojekt: Vermietung von E-Autos, E-Mopeds und E-Bikes am SPAR Standort Floßlendplatz (www.oekonews.at) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH liefert in 2012 neueste Hightec-Prüfstände an indischen Automobil?Hersteller

14.6.2012 - AVL Emission Test Systems GmbH liefert in 2012 neueste Hightec-Prüfstände an großen indischen Automobil?Hersteller Mit mehreren Rollen- und Motorenprüfstände von AVL ETS wird ein neues Automotive-Prüfzentrum in Indien auf den neuesten Stand gebracht. Die erfolgreichen Abgasmesstechnik-Systeme ermöglichen eine effiziente Entwicklung, (www.openpr.de) weiter

E-Auto laden.. hmm

13.6.2012 - Nicht nur in Rhein/Sieg Kreis und der Region Bonn gibt es solche Situationen ;-) (www.oekonews.at) weiter

Tesla und The Mobility House starten Rollout für Elektromobilität

12.6.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / München. In Deutschland starten Tesla Motors und The Mobility House (TMH) den Rollout für Elektromobilität. Roadster-Fahrer können ihr Fahrzeug ab sofort geprüft und sicher anschließen und mit Ökostrom laden. Das notwendige Energiepaket mit Installationscheck und Strom aus erneuerbaren Energien liefert The Mobility House unter seiner Endkundenmarke ElectroDrive Europe. “Elektromobilität steht auch in Deutschland in den Startlöchern. In größerem Umfang kommen Elektroautos auf den Markt. Sie werden mit sinkenden Batteriekosten immer wirtschaftlicher und somit für den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nach Rösler wettert nun auch Kauder gegen die Photovoltaik-Branche

12.6.2012 - Seit Anfang dieses Jahres überschlagen sich die Meldungen rund um die Photovoltaik-Branche. Jüngste Berichterstattung im Spiegel und der Tagesschau machen den Ausbau der Solarenergie überspitzt für die Stromarmut in Deutschland verantwortlich. Philipp Rösler fordert in jüngsten Äußerungen sogar die Abschaffung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes. Fachexpert/innen kritisieren verkehrt dargestellte Zusammenhänge und halten Argumente für grundfalsch. Bernd Bodmer, Geschäftsführer der relatio Unternehmensgruppe (Balingen), kann die politischen Entwicklungen und Aussagen von führenden Politikern der FDP und nun auch der CDU in keinem Maße mehr nachvollziehen. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG schließt Werk in Spanien

12.6.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) will ihr Werk im spanischen Santa Maria de Palautordera spätestens zum Ende dieses Jahres schließen. 'Vor dem Hintergrund weltweiter Überkapazitäten und eines anhaltenden Preiskampfs im Photovoltaik-Markt ist die Auslastung unserer Kapazität von 280 Megawatt in Prenzlau oberstes Ziel. Wir müssen die Produktion von aleo Modulen in unserem Stammwerk konzentrieren', sagt York zu Putlitz, Vorstandsvorsitzender und Finanzvorstand der aleo solar AG. (www.solarportal24.de) weiter

Elektroauto smart fortwo electric drive ab sofort bestellbar

12.6.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Stuttgart. Daimler hat mit der Produktion des Elektroautos smart fortwo electric drive begonnen. Im Werk Hambach läuft die Herstellung des Elektroautos komplett im Standard-Fertigungsprozess mit. Bereits ab September 2012 sollen die Elektrofahrzeuge des schwäbischen Autobauers ausgeliefert werden. Dabei ist das Elektroauto aus dem Hause Daimler sogar recht erschwinglich. Preis des smart fortwo electric drive steht fest Denn der Preis des smart fortwo electric drive liegt in der Coupé-Version bei 18.910 Euro und in der Cabrio-Version [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Radhelmpflicht führt zu weniger Radfahren

12.6.2012 - Die Verkehrssicherheit konnte jedoch nicht erhöht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Das e-mobile Solarauto der Hochschule Bochum war heute in Wien

11.6.2012 - Schon mehr als ein Drittel der Weltumrundung ist geschafft (www.oekonews.at) weiter

Zahl der Flugpassagiere hat sich in Österreich binnen 20 Jahren verdreifacht!

10.6.2012 - VCÖ: Zunahme des Flugverkehrs durch Steuerprivilegien beschleunigt - Flugabgabe bringt mehr Kostengerechtigkeit (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität- Automobilindustrie als Bremser?

10.6.2012 - Trendstudie E-Mobilität: Hohes Maß an Unzufriedenheit in Elektromobilitätsbranche. starke Forderung nach Einführung einer Kaufanreizprämie (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos werden mit Primove blitzschnell mobil

8.6.2012 - Bombardier Transportation rechnet schon im nächsten Jahr mit dem ersten Einsatz von Primove in Serienfahrzeugen. Mit dieser Schnell-Ladetechnik können die Akkus von Elektroautos innerhalb einer Stunde beim Parken vollgeladen werden ? und das ohne Steckdose. Das gab der Konzern am (www.openpr.de) weiter

BMW Elektroautos: Wie BMW den Vertrieb für BMW i3 und BMW i8 plant

8.6.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Leipzig. BMW bereitet sein Leipziger Vorzeigewerk derzeit um, um dort ab 2013 das reine Elektroauto, den BMW i3, und später den Hybridsportwagen BMW i8 vom Band rollen zu lassen. Doch nicht nur im Leipziger BMW Werk wird kräftig vorbereitet: Auch das Vertriebsnetz wird konsequent auf die neuen Herausforderungen mit den ersten Elektroautos von BMW, die in gewissen Stückzahlen verkauft werden sollen, angepasst. Wie die Leipziger Volkszeitung berichtet, hat sich BMW inzwischen für bundesweit 45 Händler [...] (www.cleanthinking.de) weiter

OSRAM inside: neue Beleuchtungslösung von FuturoLighting

8.6.2012 - Cleantech & LED News / Slowakei. FuturoLighting, ein auf LED-Beleuchtungslösungen spezialisiertes Cleantech-Unternehmen aus der Slowakei, erweitert sein Sortiment der Catherina-Beleuchtungslösungen um die CatherinaS, eine kompakte, vollständig autonome Beleuchtungslösung mit Bewegungsmelder unter Verwendung der neuesten Osram Duris E5 LED-Technologie. Dank ihrer sofortigen Lichtabgabe und einer nicht durch Schaltvorgänge limitierten Lebensdauer bietet die CatherinaS Vorteile gegenüber herkömmlichen Glüh- und Leuchtstofflampen. Aufgrund der verwendeten LED-Technologie weist sie zudem eine hohe Zuverlässigkeit auf. Ähnlich der Catherina besitzt die CatherinaS einen einfachen Aufbau unter Verwendung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektrobusse sind im Nahverkehr die wirtschaftlichste Alternative

7.6.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Italien. Während in Deutschland noch in sehr kleinem Maßstab mit Bussen mit ganz unterschiedlicher Antriebstechnologie (Hybridbusse, Erdgasbusse, Dieselbusse, Elektrobusse) experimentiert wird, sind in Italien Elektrobusse mit induktiver Ladung bereits seit zehn Jahren im Einsatz. Nach Einschätzung des Cleantech-Unternehmens Conductix-Wampfler sind die Elektrobusse im städtischen Nahverkehr bei niedrigen Gesamtkosten den anderen Antriebsarten wirtschaftlich überlegen. Der elektrische Antriebsstrang kann vor allem durch seine ausgezeichnete Energiebilanz überzeugen. Ein aktueller Vergleich in den USA zeigt: Die ausgewählten Elektrobusse benötigen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jung, dynamisch und klima:aktiv mobil - Unterstützung für innovative Mobilitätsprojekte für Jugendliche

7.6.2012 - Sonderfinanzierung für bewusstseinsbildende Maßnahmen und kreative Ideen für klimafreundlichen Verkehr kann ab sofort beantragt werden (www.oekonews.at) weiter

Netzentwicklungsplan sieht Ausbau der Übertragungsnetze für 20 Mrd. ? bis 2022 vor

6.6.2012 - Die deutschen Netzbetreiber setzen beim Ausbau der Stromautobahnen auf eine neue Technologie, die den Strom schneller und effizienter über weite Strecken transportieren soll. Vier Hochspannungs-Gleichstrom-Trassen (HGÜ-Trassen), die sich vom Norden in den Süden ziehen, sollen in Zukunft Strom vom windstarken (www.openpr.de) weiter

Highlight der Intersolar: Den Solar-Roboter Momo live erleben

6.6.2012 - Cleantech & Intersolar News / München. Es wird eines der Highlights der Intersolar Europe 2012 (Hale A2, Stand 250), die in der kommenden Woche in München startet: Die PV-Kraftwerker GmbH & Co. KG hat gemeinsam mit den Entwicklungspartnern Kriener Maschinenbau GmbH, FANUC und iiM measurement + engineering AG einen Solar-Roboter entwickelt, der vollautomatisch Solarkraftwerke zusammenbaut. Ohne Pausen, ohne kaputte Solarmodule, 24 Stunden rund um die Uhr. Der mobile Montage-Roboter “Momo” umfasst sämtliche Arbeitsschritte und eignet sich besonders für die Freiflächenmontage, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kurzsichtige Verkehrsminister

6.6.2012 - Die Zahl der Lastwagen auf den Autobahnen soll in Zukunft die Höhe der Maut bestimmen. Das haben die Verkehrsminister der Alpenländer entschieden. Eine effektive Politik der Verkehrsverlagerung schaut anders aus, so die Alpen-Initiative. (www.oekonews.at) weiter

Roboter montiert Photovoltaik-Kraftwerke vollautomatisch

5.6.2012 - Der Bau von Freiflächen-Photovoltaik-Parks ist weitgehend Handarbeit. Weil identische Abläufe aber oft mehrere hunderttausend Mal wiederholt werden, hatte die PV-Kraftwerker GmbH & Co. KG aus Göppingen schon lange Automatisierungsoptionen im Visier: Mit dem Montage-Roboter 'Momo' präsentiert das Unternehmen die Antwort. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: Markttransparenzstelle - Wirtschaftsminister fordern Verbraucherportal

5.6.2012 - NETTETAL/LEIPZIG. (Ceto). - Die Wirtschaftsminister der 16 Bundesländer wollen, dass auch die Verbraucher Zugang zu den Benzinpreisdaten der neuen Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt erhalten. Das soll heute auf der Wirtschaftsministerkonferenz (WMK) auf Schloss Krickenbeck im nordrhein-westfälischen Nettetal beschlossen werden. Damit greifen (www.openpr.de) weiter

Ramsauers Mautpläne unsinnig, BUND fordert Reform der Verkehrsfinanzierung

5.6.2012 - Ramsauer will frisches Geld, um neue, überdimensionierte Autobahnen und möglichst viele Ortsumgehungen zu bauen. (www.sonnenseite.com) weiter

Soleg ist autorisierter Reseller für Canadian Solar in Deutschland und erster Reseller in Österreich

4.6.2012 - Teisnach, 04.06.2012 ? Der bayerische Systemanbieter und Projektentwickler verstärkt seine Zusammenarbeit mit Canadian Solar, einem der weltweit größten Solarunternehmen. Reseller-Partner erhalten von Canadian Solar in der EMEA-Region (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) intensives technisches Training und professionellen Vertriebs- und Marketing-Support. Weitere (www.openpr.de) weiter

Berliner Effizienzhaus bekommt neue Pedelecs

4.6.2012 - Cleantech & E-Bike News / Berlin. SEW-EURODRIVE, Cleantech-Unternehmen aus Bruchsal, hat für das Haus der Zukunft in Berlin im Beisein von Staatsekretär Rainer Bomba der Testfamilie Welke/Wiechers zwei Elektrofahrräder (Pedelec) zur testweisen Nutzung im Zusammenhang mit dem Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität übergeben. Mit den Tests von Elektrofahrzeugen (Pkw und Pedelec) im Rahmen des Effizienzhauses Plus will das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtenwicklung feststellen, wie sich die Fahrzeuge in das Energiesystem des Berliner Hauses der Zukunft einbinden lassen und wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltumwelttag: Fast 25 Mio. PkW-Pendler könnten aufs E-Bike umsteigen (mit Bild)

4.6.2012 - E-Bikes auch für Pendler eine Alternative / 156 Tausend Tonnen weniger CO2 durch Verzicht aufs Auto Bocholt, 4. Juni 2012 ? 24,6 Millionen deutsche Pendler könnten ihren Arbeitsweg statt mit dem Auto mit dem E-Bike zurücklegen. Das hat die Rose Versand (www.openpr.de) weiter

Cargobeamer vs. eHighway ? wie der Güterverkehr in Zukunft sauberer werden soll - Siemens will Elektro-LKW auf die Autobahn mit Oberleitung schicken / Cargobeamer plant ein System zur Verlagerung von Verkehr auf die Schiene

4.6.2012 - Cleantech & Mobilität News / Berlin, Leipzig, Großdölln. Cargobeamer und Enuba sind zwei völlig unterschiedliche Visionen, vielleicht sogar Utopien, die beide gedacht werden müssen, um den Verkehrsinfarkt auf Deutschlands und Europas Straßen zu verhindern. Beide Projekte beschäftigen sich mit der Frage, wie der Güterverkehr sauberer und effizienter gestaltet werden kann. Heute tagt der Deutsche Umweltrat und wird dem Vernehmen nach den Vorschlag unterbreiten, Deutschlands Autobahnen von A1 bis A9 mit Oberleitungen zu versehen, um in Zukunft Elektro-LKW auf die Autobahnen zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BSH steigert Umsatz mit supereffizienten Hausgeräten

4.6.2012 - CleanTech & Gebäude News / München. Die BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH hat ihre Vorreiterrolle bei energieeffizienten Hausgeräten weiter ausgebaut und einen Rekordumsatz erzielt. Der Hausgerätehersteller steigerte seinen Umsatz um 6,4 Prozent auf 9,654 Milliarden Euro. Insbesondere bei supereffizienten Hausgeräten konnte die BSH überproportional wachsen, so Kurt-Ludwig Gutberlegt, Vorsitzender der Geschäftsführung der BSH, im Rahmen der Jahrespressekonferenz der BSH in München. Effiziente Geschirrspüler und Kaffeevollautomaten Die Entwicklung und Produktion energieeffizienter Hausgeräte steht bei der BSH seit Jahren im Fokus: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Unverständliche Autobahn-Euphorie im Schweizer Nationalrat

4.6.2012 - Nationalrat entscheidet über Netzbeschluss (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto oder Kabinenroller? Nein, ein Segway zum Sitzen!

3.6.2012 - Cleantech & Mobilität News / USA. Kalifornien bietet in Sachen alternative Antriebe immer wieder Überraschungen. Neben dem begehrten Tesla sollte dort auch der Aptera produziert werden. Dieser ist derzeit allerdings etwas in der öffentlichen Versenkung verschwunden. Mit der Firma Lit Motors steht jedoch bereits ein anderes, visionäres Unternehmen in den Startlöchern, das mit einer Art Kabinenroller “C-1″ ab 2014 auf den Markt kommen will. Das “rollende Smartphone” wie das Gefährt liebevoll beschrieben wird, ist auf die Bedürfnisse urbaner Mobilität ausgerichtet: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Den Drahtesel ehren: Tag des Fahrrads am 3. Juni

3.6.2012 - Das ReparaturNetzwerk sorgt für Leichtläufigkeit des umweltfreundlichsten Verkehrsmittels (www.oekonews.at) weiter

Wasserstoff-Infrastruktur: Bundesweite Harmonisierung gefordert - Studie zeigt: Harmonisierung des Genehmigungsverfahrens für Wasserstofftankstellen notwendig

2.6.2012 - Cleantech & Wasserstoff News / München. Im Bereich der wasserstoffgetriebenen Mobilität existiert noch immer das Henne-Ei-Problem: Kommen zuerst die Autos oder zuerst die Tankstellen? Nachdem Daimler und andere Hersteller erste Autos auf den Markt gebracht haben, wird nun an der Verbesserung der Wasserstoff-Infrastruktur gearbeitet. Der TÜV SÜD sieht dabei vor allem einen Ansatz, um ein Netz aus Wasserstofftankstellen knüpfen zu können: Bundeseinheitliche Genehmigungsverfahren müssen her. So lautet eine zentrale Aussage der Studie “Sichere Wasserstoffinfrastruktur”, die Ludwig-Bölkow-Systemtechnik, TÜV SÜD, CCS Global [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Sonne und Wind um die Flensburger Förde

2.6.2012 - Das Solarfieber grassiert wieder unter Schleswig-Holsteins Kindern und Jugendlichen: Am Sonntag dem 17.Juni 2012 wird der vierte Schleswig-Holstein Solarcup im Rahmen der Bau- und Energiemesse 'naturtec' im Glücksburger artefact-Zentrum ausgetragen. Neben den vielen Mitmachstationen des Energieerlebnisparks ist für Kinder und Familien der größte Anziehungspunkt die 10 Meter lange Solarrennbahn: dort werden ganztägig spannende Rennen mit selbst gebauten Solarautos stattfinden. (www.solarportal24.de) weiter

E-Carsharing "EMIL" erweitert: neue Ausleihstationen in Salzburg

31.5.2012 - Anmeldung ab sofort über die ServiceCenter Verkehr möglich - Gratis Registrierung im Juni für alle (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos: Preis sinkt bereits

31.5.2012 - Nach dem Peugeot iOn und dem Citroen C- Zero wird nun auch der Mitsubishi-MiEV günstiger (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 3 Millionen Euro für energieeffiziente Fahrzeugtechnologien

31.5.2012 - Bures: 'Neue Technologien für umweltfreundlichen Verkehr' - Vogel: 'Programmziel: Weniger der Emissionen, mehr Effizienz' - Österreich als Standort wettbewerbsfähig halten (www.oekonews.at) weiter

Neuer Solarpark Rapshagen geht ans Netz: klimafreundliche Energie für Gerdshagen in Brandenburg

30.5.2012 - Der Generalunternehmer GP JOULE aus Nordfriesland eröffnet neues 10 Megawatt-Solarkraftwerk am Rande der A 24 / Betreibergesellschaft beteiligt sich mit eigens errichtetem Umspannwerk am Netzausbau Gerdshagen / Reußenköge, 30. Mai 2012 ? In Brandenburg, direkt an der Autobahn A24 auf halber (www.openpr.de) weiter

KarmaKonsum -Konferenz 2012 klimaneutral durch CO2OL und ForestFinance

30.5.2012 - Die KarmaKonsum -Konferenz, führendes deutsches LOHAS Branchentreffen und zugleich Networking-Event, wird diesjährig durch eine Kooperation mit dem Klimaschutz-Dienstleister CO2OL klimaneutral durchgeführt. Durch weitgehende Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, umweltoptimierten Catering, LED-Beleuchtung und vielen weiteren Maßnahmen wurde der ?CO2-Fußabdruck? der Konferenz weitgehend minimiert. (www.openpr.de) weiter

Autogas-Nachrüstung lohnt sich

30.5.2012 - Sparen durch Alternativ-Energie sup.- Tankstellen mit Literpreisen unter einem Euro kannten jüngere Autofahrer noch bis vor einigen Jahren allenfalls aus alten Filmen. Oder aus dem Urlaub: Wer beispielsweise durch Italien oder die Niederlande fuhr, staunte über die niedrigen Preisangaben an (www.openpr.de) weiter

Wer kauft ein Elektroauto?

30.5.2012 - Studie zeigt: Es ist NICHT das Stadtauto! Der Erstkäufer von Elektroautos istmännlich, zwischen 40 und 50 und lebt mit Kindern auf dem Land (www.oekonews.at) weiter

Elektro-Dienstwagen müssen endlich gerecht besteuert werden

30.5.2012 - Entwurf aus dem Bundesfinanzministerium kann Nachteil gegenüber Diesel und Benzin nicht wettmachen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bald E-Autos von Saab?

29.5.2012 - National Electric Vehicle Sweden könnte der Käufer sein (www.oekonews.at) weiter

Motor für neues Solarcar wird entwickelt

29.5.2012 - Neues E-Auto der Hochschule Bochum entsteht (www.oekonews.at) weiter

So geht dem E-Bike nie der Saft aus

29.5.2012 - (ddp direct) E-Bikes und Pedelecs sind der aktuelle Fahrradtrend. Das motorgetriebene und motorunterstützte Radeln bringt auch Menschen auf das Zweirad, die bisher andere Verkehrsmittel bevorzugten. Pendler ebenso wie Ausflügler schätzen die entspannte Fortbewegung, bei der sie sich nicht restlos verausgaben (www.openpr.de) weiter

Elektroautos erobern Hollywood - Diane Krueger fährt die B-Klasse mit Brennstoffzelle von Mercedes-Benz

27.5.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / USA. In Hollywood zeigen die Stars und Reichen zunehmend, wie moderne und saubere Mobilität funktionieren kann: George Clooney etwa fährt ein Elektroauto Tesla Roadster, Leonardo diCaprio schwärmt vom E-Bike der Marke A2B (vgl. Cleanthinking), während sich Justin Bieber für das Luxusgefährt Fisker Karma und Cameron Diaz für den Toyota Prius als Hybridfahrzeug entschieden hat. Jetzt hat sich mit Schauspielerin Diane Kruger eine weitere Prominente Hollywoods für ein alternatives Auto entschieden: Kruger ist eine von 35 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Volvo und Vattenfall mit einfacher Formel: Strom + Auto = Elektromobilität

27.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Schweden. Die beiden schwedischen Unternehmen Volvo und Vattenfall arbeiten mit einer einfachen Formel an der Elektromobilität: Strom + Auto = Elektromobilität könnte die quasi lauten. Jetzt präsentierte Volvo kürzlich den neuen Volvo V60 Plug-In-Hybrid – und Vattenfall hatte die neuen Stromprodukte für Privatkunden im Gepäck. ?E Mobil Natur Privat” wurde für das Aufladen des Fahrzeugs zu Hause und die Stromversorgung des Haushalts entwickelt und ist in ganz Deutschland verfügbar. Die ?E Mobil Ladekarte Natur” ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland: Elektro-Dienstwagen müssen endlich gerecht besteuert werden!

27.5.2012 - Entwurf aus dem Bundesfinanzministerium kann Nachteil gegenüber Diesel und Benzin nicht wettmachen (www.oekonews.at) weiter

Wer kauft eigentlich ein Elektroauto?

27.5.2012 - Deutschlands Industrie und die Bundesregierung haben das Ziel, dass bis 2020 mindestens eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren. (www.sonnenseite.com) weiter

VCÖ-Studie: Verkehr zwischen Klimaschutz und Rohstoffkrise

25.5.2012 - Rohstoffverbrauch reduzieren, um Mobilität langfristig zu sichern (www.oekonews.at) weiter

Ein Kilogramm Fleisch kann so klimaschädlich wie bis zu 1600 Kilometer Autofahrt sein

25.5.2012 - Neue Life Cycle Assessment-Methode entwickelt, Flächenbedarf wird berücksichtigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Kilogramm Fleisch kann so klimaschädlich wie bis zu 1600 Kilometer Autofahrt sein

25.5.2012 - Neue Life Cycle Assessment-Methode entwickelt, Flächenbedarf wird berücksichtigt (www.oekonews.at) weiter

Exzellenzzentrum für neue Automobiltechnologien startet in Barcelona

25.5.2012 - Altran, Marktführer für Innovations- und Hightech-Engineering-Consulting, eröffnete vor kurzen in seinem Hauptsitz in Barcelona das 'Altran Exzellenzzentrum für neue Automobiltechnologien'. (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto für die Technische Universität Prag

24.5.2012 - Übergabe eines Skoda Octavia Green E Line an die Fakultät für Transportwesen der CVUT -Elektrofahrzeug wird der Universität für Praxistests und Forschungszwecke zur E-Mobilität zur Verfügung gestellt (www.oekonews.at) weiter

Audi setzt auf Hochvolt-Batterien für Elektromobilität - Auto-Bauer gründet Projekthaus Hochvolt-Batterie mit 100 Spezialisten

22.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Ingolstadt. Audi treibt seine Aktivitäten in der Elektromobilität voran und nimmt sein neues Projekthaus Hochvolt-Batterie in Betrieb. In Gaimersheim, ganz in der Nähe des Werkes Ingolstadt, beschäftigen sich mehr als 100 Spezialisten mit den Energiespeichern für elektrische Antriebe und bearbeiten dabei alle wichtigen Aspekte ? von der Entwicklung über die Fertigung bis zum Testen der Batteriesysteme. “Das neue Projekthaus ist für unser Unternehmen ein weiterer großer Schritt in die Elektromobilität”, sagt Michael Dick, Vorstand Technische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaschutz Kann Jeder

21.5.2012 - Wir schreiben das Jahr 2020 und Klimaschutz ist längst gelebte Realität. Die KlimAktiv gGmbH hat ihre Autoren losgeschickt, um einmal nachzufragen, wie denn eigentlich alles angefangen hat im ersten Jahrzehnt des zweiten Jahrtausends. Entstanden ist dabei ein Kaleidoskop der Möglichkeiten, (www.openpr.de) weiter

Massentaugliche Elektromobilität für das urbane Umfeld - BMW, Daimler, Siemens, Continental und Texas Instruments beteiligen sich am Projekt Visio.M

20.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / München. Elektrofahrzeuge, angetrieben von Strom aus erneuerbaren Energien, sind eine attraktive Option für die Mobilität im stadtnahen Raum. Doch bisherige Konzepte sind entweder zu schwer und zu teuer oder sie erreichen nicht das im Markt gewünschte Sicherheitsniveau. Im Rahmen des Verbundprojekts Visio.M erarbeiten nun Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) gemeinsam mit Automobil-Ingenieuren der Industrie Konzepte für Elektroautos, die nicht nur effizient und sicher sondern auch preiswert herzustellen sein sollen. Konsortialführer ist die BMW AG. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E-Bike kostenlos: Geschenk vom Ökostromversorger

18.5.2012 - Mit einem besonderen Angebot macht sich OptimalGrün, einer der größten deutschen Versorger für Ökostrom und Ökogas, für das Thema Elektromobilität stark. Wer keine Lust mehr auf hohe Benzinpreise hat und zugleich etwas für die Umwelt tun will, für den hat (www.openpr.de) weiter

Keine Mehreinnahmen bei Steuern durch hohe Spritpreise

18.5.2012 - Mineralölsteuer macht nur mehr weniger als ein Drittel des Spritpreises aus. Ausbau des Öffentlichen Verkehrs statt Autoabhängigkeit (www.oekonews.at) weiter

Nasspressverfahren für carbonfaserverstärkte Kunststoffe - Johnson Controls produziert ultraleichte Karosserieteile mit effizientem Prozess

17.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Burscheid. Carbonfaserverstärkte Kunststoffe sollen in der Zukunft u.a. für die Karosserie von Autos oder aber für die Rotorblätter von Windkraftanlagen Verwendung finden. Als Vorreiter in diesem Sektor gelten BMW und SGL Carbon (siehe CleanThinking vom September 2011), die die Karosserie für den BMW i3 aus CFk entwickeln. Auch Johnson Controls, bekannt als Automobilzulieferer im Bereich Innenausstattung und Elektronik, steigt nun in die Fertigung ultraleichter Karosserieteile aus carbonfaserverstärkten Kunststoffen ein. Dazu setzt der im rheinischen Burscheid [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy gewinnt Ausschreibung für zwei Photovoltaik-Parks

16.5.2012 - Die Hamburger Conergy AG kann seine bereits seit 2009 bestehende Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Trier weiter ausbauen und hat die Ausschreibung für zwei insgesamt 2,2 Megawatt starke Photovoltaik-Parks gewonnen. Der rund 1,2 MW starke Photovoltaik-Park 'Mehring IV' entsteht auf einer Freifläche entlang der Bundesautobahn A1, das knapp 1 MW starke Sonnenkraftwerk in Welschbillig hingegen auf einem ehemaligen Militärgelände zwischen Trier und Bitburg. (www.solarportal24.de) weiter

Wiens Autos verparken Platz von 1.400 Fußballfeldern

16.5.2012 - Mehr Platz für Gehen und Radfahren. Parkgebühr von 3-4 Euro pro Stunde und Autos runter von den Gehsteigen! (www.oekonews.at) weiter

Menschen schützen, nicht Messstellen: Feinstaub trübt Jahresbilanz

16.5.2012 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg zur Jahresbilanz des Ministeriums für Verkehr und Infrastruktur Stuttgart. ?Im ersten Jahr hat die grün-rote Landesregierung einige wichtige Weichenstellungen für eine umwelt- und klimagerechte Mobilität vorgenommen?, sagte BUND-Landesgeschäftsführer Berthold Frieß anlässlich (www.openpr.de) weiter

Kaffee für Vollautomaten ? Tasse für Tasse genießen

15.5.2012 - Jetzt die aktuellen Angebote in der Kategorie Kaffee für Vollautomaten entdecken und Tasse für Tasse feine Crema, den vollmundigen Geschmack und ein tolles Aroma genießen. Von mild bis kräftig bieten die Kaffeebohnen für Vollautomaten für jeden den richtigen Kaffee in (www.openpr.de) weiter

Ein Wahlspanier wagt den Selbstversuch

15.5.2012 - In seiner neuen, vollfarbig bebilderten Anekdotensammlung beschreibt der erfolgreiche Reisebuchautor Andreas Drouve ein Jahr aus dem Alltag in seiner Wahlheimat. Die skurrilsten Erfahrungen des Deutschen auf der Iberischen Halbinsel werden in 52 satirischen Episoden präsentiert. Auf den Punkt und auf (www.openpr.de) weiter

Singulus mit neuem Reinigungskonzept für Silizium

15.5.2012 - Cleantech & Effizienz News / Kahl am Main. Singulus Technologies hat kürzlich ein neues Anlagenkonzept mit dem Produktnamen MATERIA für die Reinigung von Siliziumbruch und Ingot-Sägeabschnitten für die Herstellung von kristallinen Solarzellen entwickelt. Die erste Reinigungsanlage MATERIA wurde bei einem namhaften US-Kunden im Markt platziert. Das System wurde im 1. Quartal 2012 erfolgreich beim Kunden installiert. Silizium wird in der MATERIA von störenden Partikeln, organischen und metallischen Verunreinigungen befreit. Mit modernster Technologie erreicht das vollautomatische und intelligente Carriermanagement einen maximalen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hohe Öl- und Benzinpreise werden zur Gefahr für die Weltkonjunktur

15.5.2012 - IEA-Chefökonomen Fatih Birol fordert Europas Politiker auf, die Abhängigkeit vom Öl reduzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Daimler verspricht CO2-neutrales Fahren mit dem smart fortwo electric drive

14.5.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Stuttgart. Komplett emissionsfreie Automobilität ? mit dem neuen smart fortwo electric drive ist das jetzt in Deutschland möglich. Die dafür notwendige Energie liefert eine neue Windkraftanlage an der Autobahn A9, mit der Daimler dem Netz zusätzlich vollständig regenerativ erzeugten Strom pünktlich zum Marktstart des neuen Elektro-smart zur Verfügung stellt. “Neben dem einzigartigen Fahrspaß bekommen unsere Kunden jetzt auch noch die Sicherheit, zu 100 Prozent CO2-neutral unterwegs zu sein. smart ist und bleibt Pionier in Sachen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zukunft er'fahr'en in der ÖAMTC-Mobilitätswelt bei der greenEXPO12

12.5.2012 - Club öffnet Tor in die Zukunft und zeigt erstmals in Österreich Mercedes-Benz Forschungsauto mit Wasserstoff-Antrieb (www.oekonews.at) weiter

„Romy, Julian und der Superverstärker“

12.5.2012 - Kinder und Jugendliche schon frühzeitig für Wissenschaft und Technik zu begeistern, das ist die Motivation hinter dem Kinderbuch 'Romy, Julian und der Superverstärker', das die Fraunhofer-Gesellschaft jetzt veröffentlicht hat. Herausgekommen ist eine spannende Abenteuergeschichte kombiniert mit Experimenten und Erklärungen: beispielsweise wie eine Solarzelle funktioniert, wie Häuser intelligent werden oder Autos miteinander sprechen. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace-Studie zeigt: Effizientere Autos können ganzes Monatsgehalt einsparen

11.5.2012 - Österreich muss in der EU auf strengere Effizienznormen für PKW bestehen (www.oekonews.at) weiter

Aktuelle Studie zu Verkehrsbezeichnungen bei Lebensmitteln

11.5.2012 - Lebensmittelhersteller geizen auf den Verpackungen ihrer Produkte nach wie vor mit den wichtigen Informationen. (www.sonnenseite.com) weiter

AVL Emission Test Systems GmbH ? 40Jahre Kompetenz in Emissionstechnik und weiterhin auf Erfolgskurs.

10.5.2012 - In 2012 feiern die Emissionsexperten von AVL ETS ihr 40jähriges Jubiläum. Seit Jahren bieten sie für den Automotive-Bereich die Entwicklung, Optimierung und Zertifizierung von Motoren und liefern für den Bereich Abgas-Messsysteme komplette Hightec-Lösungen. Die Experten von AVL Emission Test Sytems sind (www.openpr.de) weiter

Leichtbau auf dem Weg in die Großserie

10.5.2012 - Autos und Flugzeuge müssen abspecken ? etwa indem möglichst viele Bauteile aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff CFK gefertigt werden. Bisher wurden diese Bauteile per Hand hergestellt. Nun gibt es automatisierte Fertigungsverfahren, die sich auch für Großserien im Automobilbau eignen. (www.sonnenseite.com) weiter

Verkehr spielt Schlüsselrolle bei Energiewende

10.5.2012 - Fachleute diskutieren bei VCÖ-Gespräch über Wege aus der Erdölabhängigkeit und den wirtschaftlichen Nutzen von klimafreundlicher Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Neue Elektromobilität: Die wendigen Elektroautos für die City kommen

9.5.2012 - Cleantech & Elektroauto News / Leipzig. Von wegen: Schneller, breiter, luxuriöser! In den kommenden zwei Jahren wird eine neue Generation von kleinen, feinen und sparsamen Elektroautos oder sparsamen Diesel-Fahrzeugen das Bild der Innenstädte sukzessive verändern: Mit dem Elektroauto Colibri des jungen Cleantech-Startups Innovative Mobility steht eine “Knubbelkiste” längst in den Startlöchern. Aber auch die großen Automobilhersteller wie Renault und Toyota geben ihre Zurückhaltung, was die kleinen, billigen, effizienten Ein- oder Zweisitzer angeht, inzwischen auf. Immer wieder kommen neue Design-Studien und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gemeinden auf dem Weg in die Energieautonomie begleiten

9.5.2012 - Landesrat Schwärzler: 115.000 Euro Förderung für e5-Landesprogramm (www.oekonews.at) weiter

Einigung auf einen Schnellladestandard zum Laden von E-Autos

8.5.2012 - Acht Autohersteller aus Deutschland und aus den USA haben sich auf einen gemeinsamen Schnellladestandard für Elektroautos geeinigt- Erste Ladesäulen mit dem sogenannten Combined Charging System sollen noch heuer errichtet werden (www.oekonews.at) weiter

Jeder siebte Deutsche will bis 2020 ein Elektroauto fahren

7.5.2012 - Eine neue Umfrage des Öko-Energieversorgers LichtBlick zeigt: Bis 2020 will jeder siebte Deutsche auf ein Elektromobil umsteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Induktive Ladetechnik auf der Hannover Messe - SEW-EURODRIVE und E.ON zeigten weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos

7.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Hannover. Der Energieversorger E.ON und der Antriebsspezialist SEW-EURODRIVE haben im Rahmen der Hannover Messe 2012 ein weitgehend serienreifes System zum kabellosen Laden von Elektroautos gezeigt. Beide Unternehmen wollen die induktive Ladetechnologie durch das Umrüsten von Elektroautos nun weiter erproben. Dabei geht es bereits um die Erprobung unter “realen Bedingungen”. Das vorgestellte System ermöglicht schon heute die Einbindung des ladenden Elektroautos in ein intelligentes Stromnetz (Smart Grid). So werden Elektroautos einen wichtigen Beitrag zur Nutzung wetterabhängiger [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gasphasen-Technologie von Bayer spart 60 Prozent Energie ein

7.5.2012 - Cleantech & Effizienz-News / Leverkusen. Durch das von Bayer MaterialScience entwickelte Verfahren bei der Herstellung von Toluylendiisocyanat (TDI) lassen sich gegenüber einer herkömmlichen Anlage gleicher Größe bis zu 60 Prozent Energie einsparen. Verringert wird dadurch ebenso der CO2-Ausstoßes von umgerechnet rund 50.000 Tonnen pro Jahr. Außerdem werden bis zu 80 Prozent weniger Lösungsmittel benötigt. TDI ist ein wichtiger Rohstoff zur Herstellung eines besonderen Weichschaums. Dieser wird zum Beispiel in der Möbel- und Automobilindustrie zur Polsterung und als Dämmstoff eingesetzt. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Clean Thinking: PepsiCo spart mit Siemens-Technologie zwei Drittel Frischwasser ein

6.5.2012 - Cleantech & Effizienz-News / Chile. Dieses Projekt ist zwar geographisch gesehen weit weg, hat aber durchaus Best Practice-Charakter für viele andere Unternehmen, die den Wasserverbrauch ihrer Produktionsanlagen ganz im Sinne von “Clean Thinking” optimieren wollen: PepsiCo hat jetzt seine Produktionsstätte in Santiago de Chile mit einer integrierten Lösung der Siemens-Division Industry Automation zur Wiederverwendung von Wasser ausgerüstet. Der Betrieb in Chile benötigt Wasser für die Herstellung von Kartoffelchips und anderen Snackprodukten. Vorteil der Siemens-Lösung: Der Frischwassereinsatz lässt sich um bis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto: HELLA und Bender kooperieren

5.5.2012 - Cleantech & Mobilität News / Lippstadt. Die Sicherheit von Elektromobilität ist eine ganz wichtige Bedingungen dafür, dass sich das Elektroauto letztlich am Markt durchsetzen wird. Berichte über Probleme mit Lithium-Ionen-Akkus wirken da eher kontraproduktiv. Oder eben konstruktiv, wenn sich neue Partnerschaften an der Cleantech-Schnittstelle bilden, die die Probleme in den Griff bekommen möchten. Die Unternehmen Hella und Bender wollen das gemeinsam angehen und haben eine Kooperation abgeschlossen. Entwickelt wird “innovative Elektronik zur Überwachung des Isolationswiderstands im Bereich Lithium-Ionen-Batteriemanagement”. Hella, seit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

smartblue AG zeigt drei neue Solarstromlösungen auf der Intersolar

5.5.2012 - Die smartblue AG zeigt auf der Intersolar Europe 2012 drei Neuheiten: ?Smart Monitor? überwacht Photovoltaik-Anlagen und ermöglicht eine intelligente, automatische Fehlererkennung. (www.sonnenseite.com) weiter

Garagen zu solaren Wärmespeichern

4.5.2012 - Nehmen was da ist: Wir sollten vorhandene Infrastruktur öfter umwidmen. Das Etschtal ist an sich schon spektakulär genug. Alles voller Weinberge und Apfelplantagen und dann geht es links und rechts rockig bergauf. In Rovereto, zwischen Verona und Trento, überrascht auch noch eine in die Brennerautobahn integrierte Photovoltaik-Anlage. Als ich gestern vorbeifuhr schien die Sonne herrlich auf sie herab und  blau glänzten die Module in der alpinen Frühlingssonne. Das sind natürlich echte Glücksmomente. Das war Urlaub und Bildungsreise in einem. Also eine Art Doppelnutzen, um den es heute geht.Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Ruf nach Kaufanreizprämie für Elektrofahrzeuge wird immer lauter

4.5.2012 - Hohes Maß an Unzufriedenheit in der Elektromobilitätsbranche verdichtet sich zu einer starken Forderung nach Einführung einer Kaufanreizprämie Hann. Münden, 04.05.2012 (WBC) Steigende Anzahl der Experten identifiziert darüber hinaus die deutsche Automobilindustrie als Bremser in Sachen Elektromobilität. Dies ergab die Trendstudie Elektromobilität 2012 des (www.openpr.de) weiter

Elektroautos: Deutsche Entwicklung stagniert

4.5.2012 - Ausbleibender Kaufanreiz frustriert Branche, neue Konzepte im Aufwind. (www.sonnenseite.com) weiter

Über 500 Pendelstrecken mit Bahn deutlich günstiger als mit Auto

4.5.2012 - VCÖ: Massiver Ausbau des öffentlichen Verkehrsnetzes notwendig (www.oekonews.at) weiter

Ein Elektroauto für Reinhold Messner

4.5.2012 - Extrembergsteiger Reinhold Messner fährt nun einen Opel Ampera (www.oekonews.at) weiter

Los gehts mit Visio.M: Massentaugliche Elektromobilität für das urbane Umfeld im Brennpunkt

3.5.2012 - Elektroautos sollen nicht nur effizient und sicher, sondern auch preiswert sein - Visio.M soll klären, wie das geht (www.oekonews.at) weiter

Morgenstadt: Impulse für eine lebenswerte Stadt der Zukunft

3.5.2012 - Städte verbrauchen Energie und Rohstoffe, produzieren Müll und Schadstoffe, die Verkehrssysteme sind überlastet. Fraunhofer-Forscher haben sich nun im Innovationsnetzwerk 'Morgenstadt' zusammengeschlossen, um nachhaltige urbane Technologien und Systeme zu entwickeln. Die Urbanisierung der Welt schreitet voran ? nicht nur in Entwicklungsländern, auch bei uns in Europa. Schon heute leben mehr als die Hälfte aller Erdenbürger in Städten; 2030 werden es bereits 60 Prozent sein. Als verdichtete Orte menschlichen Zusammenlebens sind Städte ökologische und soziale Brennpunkte. Experten erwarten, dass sich der Bedarf an Stadtraum bis 2050 verdoppeln wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Rösler: Markttransparenzstelle stärkt Wettbewerb auf den Kraftstoff- und Energiemärkten

2.5.2012 - Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) vorgelegten Entwurf für ein Gesetz zur Einrichtung einer Markttransparenzstelle beim Bundeskartellamt beschlossen. Die Markttransparenzstelle übernimmt in zwei wichtigen Bereichen eine laufende Marktbeobachtung. Sie erhält zum einen wegen der unbefriedigenden Wettbewerbssituation auf den Kraftstoffmärkten die Aufgabe, die Ein- und Verkaufspreise für Benzin und Diesel zu erheben und auszuwerten. Zum anderen soll die Markttransparenzstelle in enger Zusammenarbeit mit der Bundesnetzagentur eine transparente und wettbewerbskonforme Preisbildung bei der Vermarktung und beim Handel mit Strom und Gas auf der Großhandelsstufe sicherstellen. (www.bmwi.de) weiter

?Energie fürs Leben? auf einen Klick

2.5.2012 - Modernes Layout, frischer Look, emotionale Bildsprache und leichte Bedienung ? ab sofort lädt der neue Internetauftritt der Westfa GmbH zum Stöbern und (Energie-)Entdecken ein. Schnell und unkompliziert finden hier Privatkunden Informationen rund um regenerative Heiztechnik, Flüssiggas, Autogas, das umfangreiche Westfa-Produktsortiment (www.openpr.de) weiter

Deutschland, Österreich und Schweiz starten Initiative zum Ausbau von Pumpspeicherkraftwerken

2.5.2012 - Deutschland, Österreich und die Schweiz wollen sich in einer gemeinsamen Initiative für den Ausbau von Pumpspeicherkraftwerken einsetzen. Dazu haben der deutsche Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, der österreichische Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend, Dr. Reinhold Mitterlehner, sowie die schweizerische Bundesrätin für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation, Doris Leuthard, eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet.  (www.bmwi.de) weiter

TÜV Rheinland: Leistung von Photovoltaik-Modulen unabhängig kontrolliert

2.5.2012 - Die Leistung ist ein entscheidendes Kriterium für den Ertrag, der sich mit einer Photovoltaik-Anlage erwirtschaften lässt. Doch wie zuverlässig sind die Leistungsangaben für Photovoltaikmodule auf den Datenblättern der Hersteller? Kundinnen und Kunden können dies nicht beurteilen. Beim Autokauf geben Praxistests von Zeitschriften einen Hinweis, wie viel ein Fahrzeug tatsächlich leistet – und nicht nur nach der Norm. Aber auch für die echte Leistung von Solarstrommodulen gibt es eine verlässliche Antwort auf diese Frage: 'Power Controlled' von TÜV (www.solarportal24.de) weiter

Die Schnellsten, die Besten - auch Elektrofahrzeuge an vorderster Front

1.5.2012 - Im Rahmen der Top Marques Monaco, die als die Superlative der schnellsten und besten Automobile gilt, wurden auch einige Elektroautos vorgestellt. (www.oekonews.at) weiter

Die Bodensee Elektrik startet ? Drei Länder unter Strom

1.5.2012 - Die 1. Bodensee Elektrik Rallye führt mehr als 20 automobile Zukunfts- und Gegenwartsmodelle durch Deutschland, Österreich und die Schweiz (www.oekonews.at) weiter

„Morgenstadt“ – die Stadt der Zukunft

28.4.2012 - Bis 2030 wird knapp 60 Prozent der Menschheit in Städten leben. Städte brauchen jedoch Energie und Rohstoffe, sie produzieren Müll und Schadstoffe, ihre Verkehrssysteme sind überlastet. All das führt dazu, dass sie bereits jetzt vor großen Herausforderungen in Bezug auf Stadtplanung, Bau, Verkehr, Sicherheit, Energie und Klimaschutz stehen. Um nachhaltige urbane Technologien und Systeme zu entwickeln, haben sich Fraunhofer-Forscher/innen nun im Innovationsnetzwerk 'Morgenstadt' zusammengeschlossen. (www.solarportal24.de) weiter

Semmering-Basistunnel: Regionalverkehr ist wichtiger als Europäischer Transit

27.4.2012 - 'Zukunft statt Autobahn' fordert klares Regierungsbekenntnis zum Öffentlichen Verkehr (www.oekonews.at) weiter

Das Karlsruher Modell

26.4.2012 - Ein Video, das Auswege in der Verkehrspolitik auszeigt (www.oekonews.at) weiter

IBC Solar: Jura-Solarpark entlang der Autobahn

26.4.2012 - Der Photovoltaik-Spezialist IBC SOLAR hat sechs der insgesamt acht Teilflächen des Jura-Solarparks erfolgreich in Betrieb genommen. (www.sonnenseite.com) weiter

IBC SOLAR geht mit Jura-Solarpark ans Netz

25.4.2012 - Der Photovoltaik-Spezialist IBC Solar (Bad Staffelstein) hat sechs der insgesamt acht Teilflächen des Jura-Solarparks erfolgreich in Betrieb genommen. Mit 145.000 Photovoltaik-Modulen verteilt auf insgesamt acht Teilflächen werden im Rahmen dieses Projekts 80 Hektar entlang der Autobahn A70 Bamberg-Bayreuth für die Erzeugung von Sonnenstrom genutzt. Damit ist der Jura-Solarpark das größte 2011 geplante Photovoltaik-Projekt in ganz Bayern. (www.solarportal24.de) weiter

smartblue AG zeigt drei neue Photovoltaik-Lösungen auf der Intersolar

24.4.2012 - Lösungen zur Anlagenüberwachung mit automatischer Fehlererkennung, Lösung zum professionellen Anlagen-Management für Solarteure, sowie ein Gerät zur Ertragssteigerung stehen im Mittelpunkt der Messeaktivitäten München, 24. April 2012 - Die smartblue AG zeigt auf der Intersolar 2012 drei Neuheiten: ?Smart Monitor? überwacht Photovoltaik-Systeme (www.openpr.de) weiter

Tesla und solarCity setzen gemeinsam auf die Sonne

24.4.2012 - Elektro-Autobauer Tesla Motors will durch Zusammenarbeit mit Leasingfirma SolarCity Back-Up-Energie sicher stellen (www.oekonews.at) weiter

Beijing Auto Show 2012: Denza E-Auto vorgestellt

23.4.2012 - Das erste E-Fahrzeug der Daimler-BYD Allianz wurde heute bei der Pekinger Automesse präsentiert. (www.oekonews.at) weiter

rational motion erfüllt ISO 9001-Norm.

23.4.2012 - Erfolgreiches TÜV-Audit bestätigt Qualitätsmanagement-Standard. Köln, 23.04.2012 ISO-Zertifizierung zu Beginn des dritten Geschäftsjahrs ? eine Leistung, die sich sehen lassen kann. Der Kölner Automotive-Vehicle-Integrator konnte die hohen Ansprüche an Qualität und Effizienz seiner Produkte und Dienstleistungen offensichtlich auch erfolgreich auf seine internen Strukturen (www.openpr.de) weiter

Mobil mit der Kraft der Sonne! Pilotprojekt Solartankstelle VARIO SUNport offiziell in Betrieb genommen

23.4.2012 - Das Renault Autohaus Gnau und die Stadtwerke Marburg haben am 21. April offiziell ihre neue Solartankstelle eröffnet. Nun kann beim Renault Autohaus Gnau mit der Sonne getankt werden. In einem Pilotprojekt hat das Cölber Solarunternehmen Wagner & Co bei dem (www.openpr.de) weiter

Beijing Auto Show 2012: Denza wird heute vorgestellt

23.4.2012 - Das erste E-Fahrzeug der Daimler-BYD Allianz wird bei der Pekinger Automesse präsentiert. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Kürzungen: Bürgerbegehren soll EEG-Novelle stoppen

23.4.2012 - Die Initiative 'Pro Sonne – Bayern für unabhängige Energie' will mit einem Volksbegehren die geplanten Förderkürzungen bei der Photovoltaik stoppen, die am 11. Mai vom Bundesrat abschließend beschlossen werden sollen. Der Journalist, Reporter, Buchautor und ökologischen Gewissen der Deutschen, Dr. Franz Alt, sowie der Organisator des gewonnenen Nichtraucherschutz-Volksbegehrens, Sebastian Frankenberger aber auch Politiker, wie die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Bärbel Kofler haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Autolobby verhindert effiziente Energiebesteuerung

23.4.2012 - Macht die Parlamentsmehrheit Wahlkampf auf Kosten Europas? (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Autolobby verhindert effiziente Energiebesteuerung

22.4.2012 - Macht die Parlamentsmehrheit Wahlkampf auf Kosten Europas? (www.oekonews.at) weiter

Autoabgase weit tödlicher als Verkehrsunfälle

21.4.2012 - Mediziner: Elektromobilität in Städten 'extrem sinnvoll' (www.sonnenseite.com) weiter

Stärkung von Transparenz und Wettbewerb am Benzinmarkt

20.4.2012 - Herr Minister Rösler, Sie haben sich für eine Markttransparenzstelle für Benzinpreise ausgesprochen. Warum? (www.bmwi.de) weiter

Smart Home: Wie Häuser intelligent werden

20.4.2012 - Cleantech & Smart Home News / Mannheim, Frankfurt. Intelligente Netze, sogenannte Smart Grids, dürfen nicht beim Hausanschluss enden, sondern müssen sich durch eine intelligente Hausautomation als Smart Home fortsetzen. Die Basis für ein Smart Home bilden ?intelligente Messtechniken? mit einem elektronischen Haushaltszähler. Seit Anfang 2010 ist diese neue Zählergeneration in Deutschland bei Neubauten oder grundlegenden Modernisierungen Pflicht. Mit ihrer Hilfe kann der Verbraucher bereits jetzt von seinem Versorger monatliche Abrechnungen verlangen und dadurch mehr Transparenz in seinem Verbrauchsverhalten schaffen. Einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bürger machen ihre Städte nachhaltiger - 16 Städte werden gefördert

20.4.2012 - Das Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) fördert 16 Städte für mehr Nachhaltigkeit. Darunter fallen Verkehr, Ernährung, Luftqualität, Bildung und Energieversorgung. (www.sonnenseite.com) weiter

Busse ins Schaufenster

19.4.2012 - Dresdner Ingenieure betreuen bundesweit ÖPNV-Projekte für die Schaufenster Elektromobilität Mit großer Spannung wurde die Entscheidung der Bundesregierung über die Vergabe der vier Schaufenster Elektromobilität bei der VCDB VerkehrsConsult Dresden-Berlin GmbH erwartet. Schließlich ist das Team Elektromobilität des Dresdner Verkehrsingenieurbüros gleich mit (www.openpr.de) weiter

Elektroauto Citröen Saxo zu verkaufen!

19.4.2012 - Oliver Hromada Vorstandsvorsitzender von EUROZEM verkauft eines seiner Elektroautos- Entfliehen Sie der Spritpreisfalle! (www.oekonews.at) weiter

Dyneon erweitert Produktion von Hochleistungskunststoffen

19.4.2012 - CleanTech & Effizienz News / Neuss, Burgkirchen. Die Verbesserung der Effizienz von Produkten im Sinne von Energieeffizienz und Ressourcenschonung ist eine der zentralen Aufgaben des Cleantech-Sektors. Einen Beitrag dazu leisten sollen beispielsweise Hochleistungskunststoffe, die ganz unterschiedlich eingesetzt werden können. Etwa in der Automobilindustrie: Hier helfen die Hochleistungskunststoffe mit, dass keine Kraftstoff-Emissionen aus dem Tank oder aus Kraftstoffleitungen nach Außen dringen. Ein anderes Anwendungsszenario ist der Einsatz in witterungsbeständigen Schutzfolien für Photovoltaikanlagen. Der Fachterminus für solche Hochleistungskunststoffe lautet “Fluorthermoplaste” – Marktführer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heizöl, GREENLIFE® Diesel , Öko Plus®, Pellets

19.4.2012 - Weit über 100 000 Kundinnen und Kunden bringt Migrol zuverlässig Heizöl und somit Wärme nach Hause. Täglich können sie auch mindestens so viele an einer ihrer Tankstellen begrüssen. Das Auto volltanken und gleichzeitig schnell noch etwas einkaufen, dieser bequeme Service (www.openpr.de) weiter

Schweiz: Mehr Schienen braucht das Land

19.4.2012 - Finanzierung und Ausbau des Bahnverkehrs notwendig (www.oekonews.at) weiter

Schaltbares Glas lässt sich über Solarsensor steuern

19.4.2012 - EControl-Glas aus Plauen bietet sein dimmbares Glas seit kurzem auch mit einem Solarsensor an. Überschreitet die Sonnenstrahlung einen vorher eingestellten Grenzwert, dimmt das Steuerungssystem EC Comfort das Glas automatisch. EC Comfort regelt in Verbindung mit der dimmbaren Verglasung den... (www.enbausa.de) weiter

Nahverkehr auf der Schiene ist das Rückgrat einer nachhaltigen Mobilität

19.4.2012 - BUND wertet Bekenntnis von Minister Hermann zur Erhaltung der Angebote als wichtigen Schritt in die richtige Richtung ? Regionalisierung der Infrastruktur notwendig Stuttgart. ?Wir begrüßen das Bekenntnis von Verkehrsminister Winfried Hermann, die Angebote im Nahverkehr auf der Schiene trotz steigender Kosten (www.openpr.de) weiter

"Woche der Sonne" - Energieautonom macht mit

19.4.2012 - ?Deine Energiewende? lautet das Motto der diesjährigen Woche der Sonne. Während der bundesweiten Aktionswoche zeigen hunderte Veranstalter im gesamten Bundesgebiet, warum es sich lohnt, Strom und Wärme aus Sonnenergie zu erzeugen. In Neuenheerse bei Paderborn lädt die Energieautonom GmbH die (www.openpr.de) weiter

ABB will Verteilnetze schrittweise automatisieren

17.4.2012 - Cleantech & Smart Grid News / Mannheim. Bei der Energiewende liegt eine der Herausforderungen darin, immer größere Leistungen aus erneuerbaren Energiequellen ins Verteilungsnetz zu integrieren. Gefragt sind intelligente Energiesysteme, die Leistung aus vielen dezentralen Erzeugungseinheiten aufnehmen und dabei die Netzqualität stabil halten. Dabei soll die vorhandene Infrastruktur durch Überwachung und Regelung vollständig ausgelastet werden, bevor es an den konventionellen Ausbau geht. ABB arbeitet mit Partnern daran, Verteilnetze schrittweise zu automatisieren und somit die Energiewende möglichst wirtschaftlich zu meistern. Mit dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rademacher zeigt HomePilot mit Funksystem DuoFern - Cleantech-Unternehmen aus Münster auf der Light+Building 2012

16.4.2012 - Cleantech & Gebäude News / Frankfurt am Main. Kluge Köpfe, zukunftsweisende Ideen und intelligente Technik prägen seit jeher die Erfolgsgeschichte des Spezialisten für Rollladen- und Hausautomation, der für seine wegweisenden Innovationen bekannt ist. Auf der Light + Building in Frankfurt zeigt die Rademacher Geräte-Elektronik bis zum 20. April die Neuheiten und Highlights 2012. Seit über vier Jahrzehnten entwickelt Rademacher wegweisende Produktlösungen, die dem Endkunden einen größtmöglichen Nutzen bringen. Eines der Highlights am Rademacher Messestand ist das neue mobile Haussteuerungssystem HomePilot®, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marktführer der Gebäude-Automation entscheiden sich nach intensiver Prüfungsphase für EEBus als einheitliches Technologie-Konzept

16.4.2012 - (ddp direct) Frankfurt. Im Bereich der Gebäude-Automation soll der Informationsaustausch zur Höhe des Energieangebots sowie des verbrauchs künftig einheitlich über das offene Vernetzungskonzept EEBus laufen. Die Kommunikation erfolgt sowohl zwischen den technischen Verbrauchsgeräten als auch mit der Energiewirtschaft. Die marktführenden (www.openpr.de) weiter

Projekt «Glaciares 513» in den peruanischen Anden

16.4.2012 - Ende März constituierte sich in der Stadt Huaraz in den peruanischen Anden das Direktorium des Projekts «Glaciares 513», in dem die schweizerische «Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit ? DEZA», die in Peru für Wasserangelegenheiten zuständliche staatliche Institution «Autoridad Nacional de (www.openpr.de) weiter

Infiniti LE Concept ? Produktionsbeginn innerhalb der kommenden zwei Jahre

16.4.2012 - Das Konzeptauto der luxuriösen Nissan-Tochter Infiniti, das LE Concept, soll schon innerhalb der kommenden zwei Jahre in Produktion gehen. (www.oekonews.at) weiter

Standard-Schnittstelle für das Smart Home: EEBus - Gira, Busch-Jaeger und JUNG stellen Standard-Schnittstelle auf der Light+Building 2012 vor

15.4.2012 - Cleantech & Smart Grid News / Lüdenscheid, Radevormwald. Die Cleantech-Unternehmen Busch-Jaeger (Tochter der ABB), Gira und JUNG haben sich nach intensiver Prüfungsphase für EEBus als einheitliches Technologie-Konzept entschieden. Als offener Kommunikationsstandard “übersetzt” er die unterschiedlichen Protokolle der Gebäudesteuerung wie KNX/EIB, ZigBee oder uPnP für die reibungslose Kommunikation mit Smart Grids. Die Marktführer der Gebäudeautomation leisten damit einen zentralen Beitrag zur Energiewende Die einheitliche Schnittstelle ermöglicht den Informationsaustausch zu Energieangebot und -verbrauch zwischen Gebäudetechnik und Versorgern. Der neue Standard EEBus wurde [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RALLYE MONTE CARLO für alternative Antriebe - - gefahren im Elektroauto Renault Fluence Z.E. - ein Gastbeitrag von Jan Wilms

15.4.2012 - CleanTech & Elektromobilität News / Monaco. Kürzlich fand die 13. Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe statt. Neben drei ehemaligen Rallye-Großmeistern und fast allen auf dem Markt erhältlichen Elektroautos starteten wir im Renault Fluence Z.E. Ein Gastbeitrag von Jan Wilms (The Motorist Blog) mit Fotos von Jack Kulcke. Es gibt keine geografische Marke, die mehr für die Legendenbildung im Motorsport geleistet hat als Monte Carlo mit seiner gleichnamigen Rallye (seit 101 Jahren) und dem Formel-1-Grand Prix von Monaco (seit 83 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bahn-Hybrid-Triebwagen: sparsam und leise - Kombinierter Diesel- und Elektromotor sowie Rekuperation lassen Verbrauch sinken

14.4.2012 - CleanTech & Mobilität News / Kassel. Ein neuer, mit einem Hybridantrieb ausgerüsteter Triebwagen der Bahn verbraucht gegenüber herkömmlich angetriebenen Fahrzeugen bis zu 25 Prozent weniger Treibstoff. Auch macht er weniger Lärm. Das Hybridprojekt ist vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen der Modellregion Elektromobilität Rhein-Main mit 1,9 Millionen Euro gefördert worden. Die darüber hinausgehenden Kosten haben die Projektpartner selbst übernommen. Im kombinierten Betrieb von Diesel- und Elektromotor sollen nach Worten von Uwe Bold von DB Systemtechnik der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Urbane Mobilität: Strategien & Lösungen für intelligente Verkehrssysteme

14.4.2012 - Strategieforum Urbane Mobilität demnächst in Wien (www.oekonews.at) weiter

Ein eiskalter Test für ein Elektroauto

13.4.2012 - Ein Test in Schnee und Eis mit dem Tesla Model S (www.oekonews.at) weiter

Markt für KWK gerät in Bewegung

12.4.2012 - Nach dem Themenfeld der Hausautomation und der Datenerfassung über Smart Meter steigt die Deutsche Telekom nun auch in das Segment der Smart Grids auf Basis von Mini-KWK-Anlagen ein. Sie bietet Energieversorgern ein Komplettpaket für virtuelle Kraftwerke. Partner dafür sind der Hersteller von... (www.enbausa.de) weiter

Canadian Solar startet Programm für autorisierte Reseller in EMEA-Region

12.4.2012 - Solarunternehmen bietet Training und qualifizierte Leads sowie umfangreiche Vertriebs- und Marketing-Unterstützung München, 12.04.2012, Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, stellt ein Programm für autorisierte Reseller für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA) vor: Das Unternehmen unterstützt Reseller-Partner in dieser (www.openpr.de) weiter

Kommunale MobilitätsmanagerInnen für umweltfreundlichen Verkehr

10.4.2012 - 22 TeilnehmerInnen schließen die Ausbildung zur Kommunalen MobilitätsmanagerIn erfolgreich ab. (www.oekonews.at) weiter

Mobilcom-Debitel steigt in die intelligente Heizungssteuerung ein

10.4.2012 - Der Spezialist für funkbasierende Heizkörper­thermostate eQ-3 und der Mobilfunkanbieter Mobilcom-Debitel arbeiten künftig im Bereich der Hausautomation zusammen. Gegenstand der Kooperation sind sogenannte Smart Home-Boxen, mit denen sich komfortabel via Web und Smartphone Heizungsanlagen steuern... (www.enbausa.de) weiter

Von der Nordsee bis zur Zugspitze: 1.000 Kilometer per Pedelecs

9.4.2012 - Ende Juli schicken der Photovoltaik-Modulhersteller Emmvee Photovolatics GmbH und der RadClub Deutschland mehrere E-Bikefahrerinnen und -fahrer auf Tour: quer durch Deutschland von der Nordsee bis zur Zugspitze. Neun Tage lang werden Einzelfahrer/innen und Werkteams unter Beweis stellen, dass Elektromobilität nicht nur eine echte Alternative im Stadtverkehr, sondern auch Teil einer zeitgemäßen Freizeitgestaltung ist. (www.solarportal24.de) weiter

"Klimanews”: Verkehr-Biogas-Schule

7.4.2012 - Klimanews-Radio gibt es zum Download und zum Online-Anhören (www.oekonews.at) weiter

Der Stromzähler ist im Auto

6.4.2012 - Ein Konzept für eine bezahlbare, flächendeckende Ladeinfrastruktur. (www.sonnenseite.com) weiter

LYNET verdoppelt Elektro-Rallyeteam

4.4.2012 - Mit zwei Fahrzeugen bei der Nordeuropäischen E-Mobil-Rallye Nach dem respektablen 25. Platz bei seinem Debüt im vergangenen Jahr verdoppelt LYNET mit dem ?Elektroauto Team Lübeck? die Teilnahmekapazitäten und tritt erstmals mit zwei Fahrzeugen bei der zweiten Nordeuropäischen E-Mobil-Rallye an. In diesem Jahr werden (www.openpr.de) weiter

Energiewende und deren Umsetzung

4.4.2012 - Solarzellenhersteller? Viele sind pleite! Benzinpreise? Steigen ohne Limit! Antworten auf dringende Fragen zur Energiewende. Die Welt in der Zeit nach der Katastrophe von Fukushima. Der Atomausstieg und die daraufhin beschlossene Energiewende: Zweifellos richtige, dringend notwendige Schritte. Aber wie soll es danach weitergehen? (www.openpr.de) weiter

Sonnige Aussichten: Heliatek gewinnt Materials Award 2012

4.4.2012 - Das Dresdener Cleantech-Unternehmen Heliatek GmbH setzt seine Erfolgsgeschichte fort: Auf der 8. Kongressmesse ?Printed Electronics Europe? von IDTechEX in Berlin erhielt sie am Dienstagabend den Materials Award für den aktuellen Wirkungsgrad-Weltrekord (9,8 %) ihrer organischen Solarzellen. Anwendungen sieht das Unternehmen vor allem bei Automotive und in der gebäudeintegrierten Photovoltaik (GIPV/BIPV). Für eine neue Produktionslinie sucht das Unternehmen noch frisches Geld. Die negativen Schlagzeilen der vergangenen Wochen über die deutsche Solarindustrie verkennen, dass sie nach wie vor Weltspitze ist, insbesondere in Forschung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Campus Berlin-Buch als ?Stadtlabor? für umweltgerechten Rahmenplan

4.4.2012 - CleanTech & Energie News / Berlin. Ein neues Schlagwort im Rahmen der europäischen Forschung ist der ?grüne Forschungscampus?. Dieses Konzept setzt sich das Ziel, Forschungscampi nachhaltiger zu gestalten und neue Ansätze zu entwickeln, um umweltschonender zu arbeiten. Der Campus Berlin-Buch setzte sich in der vergangenen Woche besonders intensiv mit der Thematik auseinander. Im Rahmen einer internationalen Expertentagung wurden Themen wie Energieeffizienz, CO2-Reduktion, Gebäudeplanung, Verkehrsanbindung und Umwelt diskutiert. Besonders dem stetig steigenden Energieverbrauch der Campi müsse entgegengewirkt werden. Ein durchschnittliches Laborgebäude [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ausgefeilte Testlösungen für die Batterieproduktion - FuelCon präsentiert neue Testsysteme

3.4.2012 - Die FuelCon AG hat ihr Produktspektrum an vollautomatischen Prüfständen um Testsysteme zur Qualitätssicherung innerhalb der Batterieproduktion erweitert. Dabei handelt es sich um einen Zellentester zur Überprüfung angelieferter Zellen unmittelbar vor der Montage in das Batteriegehäuse. Das zweite Testsystem ermöglicht die (www.openpr.de) weiter

Verkehrsclub Deutschland: Benzinpreise noch zu niedrig

3.4.2012 - Verbrauchs- und CO2-Grenzwerte sind wirkungsvolle Kostenbremse bei steigenden Benzinpreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schaufenster für Elektromobilität: Wer erhält den Zuschlag? - Jury entscheidet sich für die Bewerbungen aus Baden-Württemberg, Metropolregion Hannover, Berlin sowie Sachsen/Bayern

3.4.2012 - Cleantech & Elektromobilität News / Berlin. Welche Regionen werden Schaufenster für Elektromobilität? Ende März tagte die Jury und – nach Informationen der FAZ vom 30. März – wurden die Bewerbungen aus Baden-Württemberg, der Metropolregion Hannover sowie aus Berlin zu den Siegern gekürt. Die Bundesregierung muss allerdings noch zustimmen. Die Entscheidung könnte Sinn machen – schließlich sind damit die Regionen der Autobauer Daimler und Volkswagen abgedeckt und es wird mit Berlin ein Stadtstaat mit Fördergeldern ausgestattet. Die ostdeutschen Bundesländer gehen womöglich leer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E.ON Hanse stattet Passiv-Haus BIQ mit Brennstoffzellenheizgerät aus - BIQ ist weltweit das erste Gebäude mit einer Bioreaktorfassade als Teil eines ganzheitlich regenerativen Energiekonzepts

3.4.2012 - Cleantech & Gebäude News / Hamburg. Im Jahr 2013 findet die Internationale Bauausstellung in Hamburg statt. In diesem Rahmen wird auch ein Projekt namens “Passiv-Haus BIQ” vorgestellt, das mit einem Brennstoffzellenheizgerät des Cleantech-Unternehmens Hexis ausgestattet sein wird. Einbauen wird das Brennstoffzellenheizgerät E.ON Hanse. Generell haben Heizgeräte auf Basis von Brennstoffzellen nur sehr geringe Emissionen und arbeiten nahezu geräuschlos. Im Rahmen des Callux-Projektes, das vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gefördert wird, sollen bundesweit bis zu 800 neu installierte mit Erdgas [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brunner räumt mit SPÖ-Mythos auf: Öl wird nie wieder billig sein

3.4.2012 - Grüne: Energie- und Verkehrswende als Antwort auf teure Ölabhängigkeit (www.oekonews.at) weiter

Der Stromzähler ist im Auto

3.4.2012 - Ein Konzept für eine bezahlbare, flächendeckende Ladeinfrastruktur (www.oekonews.at) weiter

Strom statt Benzin erhält die Wertschöpfung im Land

3.4.2012 - Elektromobilität soll ein Baustein der Energiewende sein. Damit der Umstieg von Benzin- und Dieselautos auf Strom-Mobile gelingt, braucht es leistungsfähige und sichere Hochleistungsbatterien. Wie weit der Aufbau einer Batterieindustrie und die damit verbundene Wertschöpfung im Land inzwischen fortgeschritten ist, darüber hat sich der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller in Ulm informiert. Der Minister besuchte das Labor für Batterietechnologie eLab des Forschungsinstitutes ZSW am Ulmer Eselsberg. (www.solarportal24.de) weiter

Salzburger stehen auf "EMIL"

2.4.2012 - Elektroauto-Carsharing wird in Salzburg sehr gut angenommen - Weitere fünf Ausleihstationen bis Ende 2012 geplant - 300 Kunden im 1. Monat (www.oekonews.at) weiter

Sparsamer fahren ohne Mobilitätsverzicht

2.4.2012 - Mit Autogas den Benzinpreisen ausweichen sup.- Kann ich es mir überhaupt noch leisten, mit dem Auto zu fahren? Diese Frage stellen sich immer mehr Menschen angesichts der offenbar ungebremst steigenden Benzinpreise. Nach Angaben des ADAC war der Februar 2012 der (www.openpr.de) weiter

Salzburger stehen auf "EMIL"

2.4.2012 - Elektroauto-Carsharing wird in Salzburg sehr gut angenommen - Weitere fünf Ausleihstationen bis Ende 2012 geplant - 300 Kunden im 1. Monat (www.oekonews.at) weiter

DENZA: Elektroauto von Daimler und BYD wird im April vorgestellt

2.4.2012 - Cleantech & Mobilität News / China, Stuttgart. Daimler und BYD planen den Bau eines Elektroautos ausschließlich für den chinesischen Markt und damit den Heimatmarkt des einstigen Batterie-Herstellers BYD. Diese Meldung ist nicht neu. Neu allerdings ist, dass BYD und Daimler bereits eine neue Marke aus der Taufe gehoben haben – und damit dem “Kind” schon einen Namen gegeben haben. Das neue Elektroauto soll unter der Elektrofahrzeug-Marke DENZA in den Markt eingeführt werden. Ein Konzeptfahrzeug soll schon im Rahmen der Auto [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de