Sonntag, 21.1.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Erneuerbare - 9127 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Prognos: Erneuerbare werden tragende Säule der deutschen Wirtschaft

20.4.2010 - Bis 2020 verdoppeln sich die jährlichen Investitionen durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien auf über 28 Milliarden Euro. Insgesamt investiert die Branche in den nächsten zehn Jahren allein in Deutschland 235 Milliarden Euro in Anlagen zur Erzeugung von Strom, Wärme und Kraftstoffen aus Erneuerbaren Energien. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Prognos AG, die der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) gemeinsam mit der Agentur für Erneuerbare Energien und der Deutschen Messe AG in Auftrag gegeben hat. (www.solarportal24.de) weiter

Viel Spaß mit erneuerbaren Energien ? SKD Frankfurt Kinder-Umwelt-Werkstatt in Preungesheim

19.4.2010 - Die von SKD Frankfurt geförderte Kinder-Umwelt-Werkstatt vermittelt Kindern auf spielerische Weise das Thema erneuerbare Energien. Am 21. April macht das innovative Kinderprojekt Station in der KiTa 66 im Frankfurter Stadtteil Preungesheim. Spannende Experimente und Mitmach-Aktionen rund um die Windenergie stehen (www.openpr.de) weiter

Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi führt bei Unternehmen zu Umsatzsteigerungen in Milliardenhöhe

19.4.2010 - Durch eine Teilnahme an den Fördermaßnahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien konnten Unternehmer bislang rund 5 Milliarden Euro Umsatz mit ausländischen Kunden generieren. Auf der Fachmesse Energy 2010 der Hannover Messe informieren Vertreter der Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz am Stand F17 in der Halle 27 vom 19. bis zum 23. April über die Angebote für deutsche Unternehmen und die Erfolge der Initiativen. (www.bmwi.de) weiter

Bundeswirtschaftsminister Brüderle gibt Startschuss für die Roadshow des "Casa Alemana" in Sao Paulo

19.4.2010 - 'Casa Alemana - das deutsche Haus' - reist ab April 2010 sechzehn Monate durch Lateinamerika. Während seines Brasilienbesuchs wird der Bundeswirtschaftsminister am 28. April den Startschuss für die Roadshow geben. Beginnend in Sao Paulo wird der mobile Ausstellungspavillon der Exportinitiativen für Energieeffizienz und Erneuerbare Energien an insgesamt dreizehn Standorten deutsche Energietechnologien vorstellen. (www.bmwi.de) weiter

Erneuerbare klettern auf 10-Prozent-Anteil

18.4.2010 - Solarthemen 325: 2009 ist der Anteil der erneuerbaren Energien am gesamten Endenergieverbrauch in Deutschland erstmals auf über 10 Prozent (10,1 Prozent) gestiegen, berichtet die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE-Stat), die im Auftrag des Bundesumweltministeriums arbeitet. Photovoltaik, Solarthermie und Biomasse sind die Wachstumsträger 2009 unter den erneuerbaren Energien bei der Energieerzeugung. Der Wind wehte im vorigen Jahr [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare werden tragende Säule der deutschen Wirtschaft

18.4.2010 - Jährliche Investitionen durch Erneuerbare Energien verdoppeln sich bis 2020. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE und E.on: Die solare Energiewende rechnet sich

17.4.2010 - Die hundertprozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien ist für Europa nicht teurer als die Energieversorgung mit Kohle, Öl, Gas und Atomkraft. Dies ergab eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey, die in dieser Woche in Brüssel vorgestellt wurde. Ihr Titel ?Fahrplan 2050: Ein praktikabler Weg für ein reiches Europa?. (www.sonnenseite.com) weiter

Acht Prozent mehr Beschäftigte in den Erneuerbaren Energien

17.4.2010 - Auch im Jahr der Wirtschaftskrise 2009 stellten die Erneuerbaren Energien ihre anhaltende Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor eindrucksvoll unter Beweis. (www.sonnenseite.com) weiter

Tierisch warm

17.4.2010 - Die Aufzucht von Jungtieren verlangt Geduld, Engagement und konstante Wärme. Ein Landwirt aus Niederbayern setzt dabei auf kostensenkende, erneuerbare Energie durch Solarwärme (www.oekonews.at) weiter

Consolar fordert Aufhebung der Haushaltssperre für das Marktanreizprogramm im Bereich erneuerbare Wärme

16.4.2010 - Frankfurt am Main, 16. April 2010 ? Der Solarwärmeanlagen-Hersteller Consolar kritisiert die kürzlich vom Haushaltsausschuss des Bundestages verhängte Haushaltssperre in Höhe von 115 Millionen Euro für das Marktanreizprogramm (MAP) scharf. ?Geplante Kürzungen der Fördergelder und eine zusätzliche Haushaltssperre hätten fatale (www.openpr.de) weiter

8 Prozent mehr Beschäftigte in den Erneuerbaren Energien

16.4.2010 - Auch im Jahr der Wirtschaftskrise 2009 stellten die Erneuerbaren Energien ihre anhaltende Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor eindrucksvoll unter Beweis. (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Autonomy - Die 4. Revolution

15.4.2010 - Kinopremiere im Wiener Gartenbaukino - 100% Erneuerbare Energie ist möglich - nun auch in Österreich im Kino (www.oekonews.at) weiter

"Re-thinking 2050" für 100% erneuerbare Energien für Europa

15.4.2010 - Weg hin zu 100% erneuerbare Energien für die EU: die einzige Option mit nachhaltigen wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Bedingungen (www.oekonews.at) weiter

TerraNova Energy nimmt Anlage zur Hydrothermalen Karbonisierung von Klärschlamm in Betrieb

15.4.2010 - Der Düsseldorfer Anlagenbauer TerraNova Energy betreibt die bundesweit erste Demonstrationsanlage zur hydrothermalen Karbonisierung von Klärschlamm zu regenerativer Kohle auf dem Gelände der Stadtentwässerung Kaiserslautern. Wie der Geschäftsführer von TerraNova Energy, Dipl. Ing. Marc Buttmann, mitteilt, wurden die notwendigen Genehmigungen erteilt und (www.openpr.de) weiter

100% erneuerbare Energie für Europa - es geht

15.4.2010 - Mc Kinsey zeigt nun in einer Studie: Es geht, es ist sicher, es ist preiswert (www.oekonews.at) weiter

Energy Autonomy - Die 4. Revolution

15.4.2010 - Kinopremiere im Wiener Gartenbaukino - 100% Erneuerbare Energie ist möglich - ab heute in Österreich im Kino (www.oekonews.at) weiter

Mobilität im regenerativen Zeitalter

15.4.2010 - von Matthias Brake - Ein oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

8 Prozent mehr Beschäftigte in den Erneuerbaren Energien

15.4.2010 - Auch im Jahr der Wirtschaftskrise 2009 stellten die Erneuerbaren Energien ihre anhaltende Entwicklung zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor eindrucksvoll unter Beweis: Trotz eines wirtschaftlich äußerst problematischen Umfelds sind die Investitionen in Anlagen zur Nutzung Erneuerbarer Energien gegenüber dem Vorjahr um rund 20 Prozent gestiegen. Die positive Tendenz spiegelt sich auch in den Beschäftigungszahlen der Branche wider: Laut Bundesumweltministerium gehen erste Schätzungen für 2009 von rund 300.500 Beschäftigten aus. Gegenüber dem Vorjahr (rund 278.000) ist dies ein Plus von rund acht Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

RWE und Eon: Die solare Energiewende rechnet sich

15.4.2010 - Die hundertprozentige Versorgung mit erneuerbaren Energien ist für Europa nicht teurer als die Energieversorgung mit Kohle, Öl, Gas und Atomkraft. Dies ergab eine Studie der Unternehmensberatung McKinsey, die in dieser Woche in Brüssel vorgestellt wurde. Ihr Titel ?Fahrplan 2050: Ein praktikabler Weg für ein reiches Europa?. (www.sonnenseite.com) weiter

Marktanreizprogramm: Solvis fordert Aufhebung der Haushaltssperre

15.4.2010 - Die Erneuerbare-Energien-Branche warnt vor einem Markteinbruch für Erneuerbare Wärme und fordert die sofortige Freigabe von Fördermitteln des Bundes. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohes Wachstumspotenzial für Wärmepumpen: CEE investiert in den Geothermie-Nahwärmeversorger Planetherm

14.4.2010 - Hamburg, den 13. April 2010 ? Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE (Conetwork Erneuerbare Energien Holding GmbH & Co. KGaA), beteiligt sich mit einem mittleren einstelligen Millionenbetrag an der Planetherm GmbH, Selent. Das von Herstellern und Energieunternehmen unabhängige Unternehmen ist eine der (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Das Garagendach wird zur Tankstelle

14.4.2010 - Mit der zunehmenden Begrenzung fossiler Kraftstoffe tritt die Mobilität auf Basis Erneuerbarer Energien immer mehr in den Vordergrund. Doch wie kann der Bedarf möglichst flächenschonend gedeckt werden? Diese Frage hat sich das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW) gestellt und dazu einige grundlegende Fakten gegenübergestellt. Den geringsten Flächenbedarf benötigt Photovoltaik für Elektroautos. (www.solarportal24.de) weiter

Wachsende Nachfrage nach innovativen Dienstleistungen

13.4.2010 - Berlin, den 13.04.2010 Die Konzentration auf Akquisitionsdienstleistungen für erneuerbare Energien erweist sich für die Entwicklung der rds energies GmbH als strategisch richtiger Weg. Photovoltaik: Dachflächen können schnell vermittelt werden Im Geschäftsbereich Photovoltaik konnte die rds energies GmbH in den ersten Monaten (www.openpr.de) weiter

McKinsey-Studie zeigt: 100 Prozent Strom aus Erneuerbaren Energien sind bis 2050 möglich, sicher und preiswert

13.4.2010 - Die Europäische Klimastiftung (ECF) veröffentlichte heute in Brüssel eine von McKinsey erstellte Studie zur Stromversorgung der Zukunft. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Geld für Kommunen von der EU

13.4.2010 - Solarthemen 325: Die EU unterstützt Investitionen von Städten und Regionen in Energieeffizienz und erneuerbare Energien mit neuerdings 30 Millionen Euro. Die Mittel seien aufgrund der starken Nachfrage verdoppelt worden, so EU-Energiekommissar Günther Oettinger in einer Pressemitteilung der europäischen Kommission. Die innerhalb des Programms ?Intelligente Energie Europa? zur Verfügung gestellte lokale Finanzhilfe ELENA (European Local ENergy [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biomasseheizwerk Hochneukirchen eröffnet

13.4.2010 - Niederösterreich setzt auf erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Hausmesse bei Raatschen: Die Raatschen GmbH lädt ein zur Themenwoche ?Heizen mit Wärmepumpen?

12.4.2010 - Vom 12. bis 17. April stehen Experten mit Informationen zu regenerativen Energien und Beratung zur Verfügung Zeitgemäße Energietechnik schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, sorgt für Umweltschutz auf der einen und Wirtschaftlichkeit auf der anderen Seite. Die Firma Raatschen, Fachhandel für (www.openpr.de) weiter

3M wird Partner der Desertec-Initiative

12.4.2010 - Die 3M Deutschland GmbH hat sich der Desertec Industrial Initiative als assoziierter Partner angeschlossen. Der Multitechnologie-Konzern, der sein Geschäft mit Erneuerbaren Energien in den letzten Jahren konstant ausgebaut hat, will sein Know-how auf dem Gebiet der Folien-, Klebstoff- und Beschichtungstechnologie in die Desertec-Initiative einbringen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostrom-Tarife im Test: Ökotest auf der Suche nach grünem Strom

12.4.2010 - Die Zeitschrift Ökotest ist der Frage nachgegangen, ob der deutschlandweit angebotene Ökostrom auch hält was er verspricht, nämlich Energie aus erneuerbaren Quellen, die tatsächlich die Umwelt schonen. (www.sonnenseite.com) weiter

Installierte Leistung von Photovoltaik-Anlagen im Jahr 2009

11.4.2010 - Die Bundesnetzagentur hat die vorläufigen Zahlen für die im Jahr 2009 neu installierten Photovoltaik-Anlagen sowie den 'EEG-Statistikbericht 2008' veröffentlicht. Demnach stieg die installierte Leistung von Solarstromanlagen im Jahr 2009 gegenüber dem Vorjahr um über 60 Prozent. Der EEG-Statistikbericht zeigt, dass im Jahr 2008 mit 2,2 Milliarden Euro allein ein Viertel der nach dem EEG für erneuerbare Energien zu zahlenden Vergütung auf Photovoltaik-Anlagen entfiel. Dennoch seien Aussagen über die Höhe der EEG-Umlage für das Jahr 2011 zum jetzigen Zeitpunkt 'nicht seriös', so Präsident Matthias Kurth. (www.solarportal24.de) weiter

Windparks intelligent vernetzen

11.4.2010 - 2020 soll die EU ein Fünftel ihres Stroms aus erneuerbaren Energien beziehen, lautet ein Beschluss der Mitgliedstaaten. Einen Großteil des Strombedarfs werden Windparks decken. (www.sonnenseite.com) weiter

Prämissen für das Regierungsszenario

10.4.2010 - Solarthemen 325: Bündnis 90/Die Grünen wollen mit einer Kleinen Anfrage im Bundestag klären, welche Institute die Regierung im Kontext mit deren angekündigtem Energiekonzept mit der Erstellung von Energieszenarien betraut hat.Mit 60 Fragen will die Fraktion auch klären, welche Rolle Atomkraft und erneuerbare Energien darin spielen. Überzeugen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Großbritannien fördert erneuerbare Energien mit Einspeisevergütung nach deutschem Vorbild

8.4.2010 - Um den Anteil der erneuerbaren Energien zu erhöhen, führt Großbritannien zum 1. April eine Einspeisevergütung für Strom aus regenerativen Quellen ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Starbett GmbH setzt auf Ökostrom

8.4.2010 - Starbett GmbH arbeitet in jeder Hinsicht mit Ökologie Frankfurt am Main, 07.04.2010 - Starbett GmbH hat sich dazu entschlossen, auch im Bereich der Energieversorgung mit erneuerbaren Ressourcen zu arbeiten. ?Ein bewusster Umgang mit unserer Umwelt und ihrer Energie ist zwingend (www.openpr.de) weiter

EKK entscheidet sich für naturstrom

6.4.2010 - Seit dem 1. April beliefert der unabhängige Ökostromanbieter naturstrom die Evangelische Kreditgenossenschaft eG (EKK) mit Strom aus Erneuerbaren Energien. Die EKK verfolgt im Rahmen ihres Projekts ?EKK-MehrWert? bewusst das Ziel einer nachhaltigen Geschäftspolitik in allen Bereichen der Bank. Mit dem Wechsel (www.openpr.de) weiter

Zukunftsweisendes Gesamtenergie-Projekt in Neumarkt & Straßwalchen

6.4.2010 - Wärme und Strom aus erneuerbaren Energien- Biogas auch für Mobilität und Ladenstation für Elektrofahrzeuge (www.oekonews.at) weiter

Heidelberg: Innovativer Stadtteil

6.4.2010 - Solarthemen:kom: Die neue, innenstadtnahe ?Bahnstadt? wird für etwa 5000 Einwohner auf der 116 Hektar großen Fläche eines stillgelegten Güterbahnhofs gebaut. Für alle Wohn- und Nichtwohngebäude gilt der Passivhausstandard als Vorgabe. Das Energiekonzept sieht den Anschluss an die Fernwärmeversorgung vor. ?Wir wollen mittelfristig erneuerbare Energien in dieses Netz einspeisen?, sagt der Leiter der Abteilung Energie bei [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Energieallee A7

6.4.2010 - Solarthemen:kom: Frischen Wind in die Raumordnung könnte ein Projekt bringen, das bisher nur als Idee existiert: Entlang der längsten deutschen Autobahn, der A7, könnten mehr als 1000 Windkraftanlagen über 6000 MW Strom erzeugen. ?Das wäre ein Infrastrukturprojekt mit großer Ausstrahlung, eine Art chinesische Mauer?, sagt Ideengeber und taz-Kolumnist Martin Unfried. Bisher würden erneuerbare Energien durch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Spanien: Erneuerbare Energien liefern 45% des Stroms

6.4.2010 - Das ist Weltrekord, zumindest wenn es um die neuen Erneuerbaren Energien geht. Denn das Land auf der iberischen Halbinsel hat im März fast die Hälfte seines Stroms aus eben diesen Quellen bezogen. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Erneuerbarer Wärme in Deutschland droht Markteinbruch

6.4.2010 - Haushaltssperre für Marktanreizprogramm muss sofort aufgehoben werden (www.oekonews.at) weiter

Franzosen bekennen sich zu den erneuerbaren Energien

6.4.2010 - Fast 97% der Franzosen für die Entwicklung der erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Clever Strom tanken

5.4.2010 - Elektromobilität ist nur sinnvoll, wenn Autos ausschließlich Strom aus erneuerbaren Energien tanken. (www.sonnenseite.com) weiter

Clever Strom tanken

4.4.2010 - Elektromobilität ist nur sinnvoll, wenn Autos Strom aus erneuerbaren Energien tanken -Intelligente Ladestation passt Ladezeiten an Energieangebot und Netzauslastung an (www.oekonews.at) weiter

Franzosen bekennen sich zu den erneuerbaren Energien

3.4.2010 - Laut einer von der Französischen Organisation für Umwelt- und nergiewirtschaft (ADEME) veröffentlichen Studie sind fast 97% der Franzosen für die Entwicklung der erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Neuer Anti-Atomkoordinator für Niederösterreich

2.4.2010 - Pernkopf: Entschiedenes Nein zur Atomenergie, NÖ setzt verstärkt auf erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Leserbrief zu Solarthemen:kom

2.4.2010 - Martin Thiery (Bau- und Umweltamt der Kreisstadt Merzig) zu solarthemen:kom: Mit Ihren Informationen leisten sie einen nicht unerheblichen Beitrag, den Einsatz und die Einsatzmöglichkeiten regenerativer Energien verständlich und aktuell darzustellen. Gerade der Praxisbezug ist hierbei besonders hervorzuheben. Vielen Dank. Martin Thiery Dipl.-Ing. Umweltschutz Kreisstadt Merzig, Bau- und Umweltamt Leserbriefe geben nicht die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält [...] (www.solarthemen.de) weiter

Pellets sind wichtiger Bestandteil im Mix Erneuerbarer Energieformen

2.4.2010 - Erfolgsbilanz und positive Perspektiven beim alljährlichen Vereinsforum von proPellets Austria (www.oekonews.at) weiter

Zehn Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: "Ein klimapolitischer Hoffnungsschimmer"

2.4.2010 - Am 1. April 2000 trat das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft. (www.oekonews.at) weiter

„Vollständige Umstellung auf Erneuerbare Energien ist machbar!“

2.4.2010 - Der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth, hat die Energiewirtschaft dazu aufgerufen, alle Anstrengungen der Branche darauf auszurichten, bis zur Mitte des Jahrhunderts eine Stromversorgung zu 100 Prozent aus Erneuerbaren Energien zu gewährleisten. Der Klimaschutz mache es erforderlich, die fossilen Energieträger sukzessive durch Erneuerbare zu ersetzen. (www.solarportal24.de) weiter

Ausbau gefährdet ? oder zusätzlicher Schub für die aktuelle Gründungswelle?

1.4.2010 - Um 16 Prozent will die Bundesregierung zum 1. Juli diesen Jahres die Einspeisevergütung für Solarstrom kürzen. Zusammen mit der jährlichen Senkung um 9 Prozent, die im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) festgelegt ist, wäre das 24 Prozent weniger Förderung. Energiegenossenschaftsexperte Burghard Flieger lehnt (www.openpr.de) weiter

Anteil Erneuerbarer hat sich mehr als verdoppelt

1.4.2010 - Erzeugung stieg in zehn Jahren von 6,6 Prozent auf 16 Prozent. Erneuerbare Energien müssen nun marktfähig gemacht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Zehn Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz

1.4.2010 - ?Ein klimapolitischer Hoffnungsschimmer angesichts scheiternder internationaler Klimaverhandlungen.? (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtwerke Zweibrücken fördern SOLAERA

1.4.2010 - Stadtwerke Zweibrücken unterstützen umweltfreundliche Wärmeversorgung mit Solarheizung von Consolar / Neues Förderprogramm für Modernisierungs- und Energiesparmaßnahmen 2010 Frankfurt am Main, 31. März 2010 ? Die Stadtwerke Zweibrücken gehen mit gutem Beispiel voran: Um den Einsatz regenerativer Energien zu fördern, haben sie (www.openpr.de) weiter

Auf zur Forst live 2010

1.4.2010 - 11. Internationale Demo-Show für Forsttechnik und Erneuerbare Energien Text: 31.03.2010 Offenburg/Hermannsburg. Wer sich für Forsttechnik, GaLaBau und Erneuerbare Energien interessiert, wird auf der Forst live von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. April 2010, auf dem Messegelände Offenburg mit einem breiten, aktuellen Angebotsspektrum (www.openpr.de) weiter

Regionales Energiekonzept für Mostviertel-Mitte

1.4.2010 - Bohuslav: Erneuerbare Energieträger und Energieeffizienz sind Zukunftsthemen (www.oekonews.at) weiter

Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen im Rahmen des EU-Förderprogramms "Intelligente Energie - Europa"

1.4.2010 - Österreichische ProjektwerberInnen im Bereich Energieeffizienz, Erneuerbare Energieträger und nachhaltige Mobilität sind aufgerufen, Projekte einzureichen. (www.oekonews.at) weiter

Europa könnte bis 2050 komplett mit Strom aus Erneuerbaren Quellen versorgt werden

1.4.2010 - Wenn ein leistungsfähiges europäisches Fernübertragungsnetz und ein vereinter Elektrizitäts-Binnenmarkt geschaffen werden und mit ähnlichen Netzen und Märkten in Nordafrika verbunden werden, können bis zur Mitte des Jahrhunderts Erneuerbare Energieträger in großem Maßstab genutzt werden. Das geht aus einem in der vergangenen Woche von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers veröffentlichten Bericht hervor. (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energien für Städte sind möglich

31.3.2010 - World Future Council und HCU stellen in Rio de Janeiro Sieben-Punkte-Plan vor (www.oekonews.at) weiter

SKD: Das Video zur ersten SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt ist online

30.3.2010 - Die SKD Kinder-Umwelt-Werkstatt bringt Kindern spielerisch das Thema erneuerbare Energien nahe. Das Video zur ersten Veranstaltung zeigt, mit wie viel Spaß dieses wichtige Thema vermittelt werden kann. Anschauen kann man sich das Video auf der Seite der SKD Kinderförderung unter (www.openpr.de) weiter

Förderstopp für erneuerbare Wärme: Finanzpolitik schlägt Umweltschutz

30.3.2010 - 'Die aktuelle Finanzpolitik ist auf dem besten Wege, die bisherige Erfolgsstory der Erneuerbaren Energien zur Wärmegewinnung zunichte zu machen', kommentiert BDH-Präsident Klaus Jesse den bevorstehenden Förderstopp für umweltfreundliche Wärmegewinnung aus Sonne, Holz oder Umweltenergie (MAP). Auf besonderes Unverständnis beim BDH stößt vor allem die Argumentation der Finanzpolitiker: Die Aufhebung der verhängten Haushaltssperre für das MAP von 115 Millionen Euro wird nun von der Einnahmeentwicklung bei der Veräußerung von Emissionszertifikaten abhängig gemacht. (www.solarportal24.de) weiter

Fachverband Biogas e.V. tourt durch NRW

29.3.2010 - Freising. Die Erneuerbaren Energien leisten einen entscheidenden Beitrag dazu, die Ziele der Bundesregierung beim Klimaschutz und bei der Umstellung der Energieversorgung auf regenerative Quellen zu erreichen. Im Zusammenspiel der Erneuerbaren Energien kommt dem Biogas eine ganz besondere Ausgleichs-Funktion zu. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Österreichisches Energie-Know-how für Westafrika

29.3.2010 - Österreich unterstützt Aufbau des Zentrums für erneuerbare Energien in Kap Verde mit OEZA-Mitteln und schickt Experten (www.oekonews.at) weiter

Städte: 100 Prozent erneuerbare Energie möglich

28.3.2010 - Experten schlagen sieben Schritte zur Umsetzung vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeinsparung in Öffentlichen Gebäuden

27.3.2010 - Solarthemen 324: Die Veranstaltung Energieeinsparung in Öffentlichen Gebäuden findet am 8. und 15. April in Lüchow statt. Ausrichter ist die Akademie für Erneuerbare Energien. Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Tesla Motors startet bei Monte Carlo Rallye

27.3.2010 - Mit erneuerbaren Energien durch die französische Landschaft - Tesla Motors bereits zum 2. Mal dabei (www.oekonews.at) weiter

China ist Weltmeister bei Erneuerbaren Energien

27.3.2010 - Die Überraschung ist groß: Nicht Deutschland oder die USA haben 2009 am meisten Geld in Erneuerbare Energien investiert, sondern China! (www.sonnenseite.com) weiter

Dr. Franz Alt hält Vortrag zur Energiewende: ?Die Zukunft basiert auf den drei großen ?E??

26.3.2010 - Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Energieeinsparung müssen laut dem Journalisten und Moderator Dr. Franz Alt die Zukunftsstrategie für Europa bestimmen. Der Grimme-Preis-Träger referiert auf der diesjährigen IFH/Intherm in Nürnberg über die Möglichkeiten einer Energiewende und deren Chancen auch für die Wirtschaft. (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke München setzen auf Regenerative Energien - Beteiligung an Nordsee-Windpark

26.3.2010 - (www.iwr.de) weiter

Förderstopp bedroht Wärmemarkt

26.3.2010 - Solarthemen 324: Der Bundestag hat den Etat des Bundesumweltministeriums (BMU) zur Förderung erneuerbarer Energien um 19,5 Millionen Euro gekürzt und weitere 115 Millionen Euro vorläufig gesperrt. Der BAFA-Förderung droht nun schon bald ein Förderstopp. ?Der schlafende Riese wird erschlagen.? Dieses Bild fand der SPD-Bundestagsabgeordnete Dirk Becker als Reaktion auf den Haushaltsbeschluss des Bundestages vom Freitag [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weltweite Vollversorgung mit erneuerbaren Energien bis 2030

26.3.2010 - Windkraft, Wasserkraft und Sonnenenergie könnten schon in 20 Jahren den gesamten Energiebedarf der Erde decken und fossile Brennstoffe komplett überflüssig machen. In ihrer Studie ?Ein Plan für 100% erneuerbare Energien weltweit bis 2030? erläutern die US-amerikanischen Wissenschaftler Mark Z. Jacobson und Mark A. DeLucchi die technische Machbarkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

100% Erneuerbare Energie ist möglich

26.3.2010 - Studie zeigt: Weltweite Vollversorgung mit erneuerbaren Energien bis 2030 kein Problem (www.oekonews.at) weiter

BEE kritisiert Debatte um vermeintliche Kostensteigerung durch Erneuerbare Energien

26.3.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bewertet die jüngste Debatte um vermeintlich steigende Strompreise durch den verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien als verfehlt und interessengeleitet. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien wird in den kommenden Jahren weiter voranschreiten. Das sei nicht nur politisch gewollt, sondern aus Gründen des Klimaschutzes und der Ressourcenschonung richtig und notwendig. Zudem bringe der Ausbau der Erneuerbaren dem Einzelnen wie auch der Gesellschaft insgesamt dauerhaft erhebliche finanzielle Vorteile. (www.solarportal24.de) weiter

PV-Novelle im Parlament

25.3.2010 - Solarthemen 324: Am heutigen Donnerstag erreicht die geplante Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes zur Änderung der Photovoltaik-Vergütung nach neuerlichen Debatten in den Unionsparteien den Bundestag ? erst im weiteren parlamentarischen Verfahren dürfte sich aber klären, worauf sich die Branche genau einstellen kann. Nachdem sich das Bundeskabinett am 3. März auf einen Formulierungsvorschlag für die EEG-Novelle verständigt hat, [...] (www.solarthemen.de) weiter

juwi-Chef im Interview: ?Wir brauchen die Ackerfläche für günstigen Solarstrom!?

25.3.2010 - Im Deutschen Bundestag steht heute die erste Beratung über das Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ab zirka 14:20 auf der Tagesordnung. Dieses Gesetz führt seit Wochen zu einer Protestwelle unter Vertretern der Solarbranche, denn es will die “Überförderung bei Solarstrom” deutlich reduzieren. Eine Überförderung, die auch die Solarbranche selbst anerkennt, aber nicht in dem von [...] (feedproxy.google.com) weiter

Biokraftstoffe brauchen politischen Dünger

25.3.2010 - Solarthemen 323: Der Markt für reine Biokraftstoffe ist im vergangenen Jahr fast komplett zum Erliegen gekommen. Auch für Landwirte gibt es keinen Anreiz mehr, in Schlepper zu investieren, die mit reinem Pflanzenöl betrieben werden können. Jetzt startet in der Regierungskoalition die Diskussion um eine Wiederbelebung dieses Einsatzgebietes für erneuerbare Energien? Foto: Deutz Fahr Der aktuelle Hintergrundbericht der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Branchenanalyse Solarthermie: Vollerhebung am Standort Deutschland

25.3.2010 - Die solare Wärmegewinnung gilt als eines der erfolgversprechendsten Einsatzgebiete im Bereich der erneuerbaren Energien. Die Veranstalter der weltweiten Leitmesse Intersolar, Solar Promotion GmbH und Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH & Co. KG (FWTM), haben daher den Marktforscher EuPD Research im Vorfeld der Intersolar Europe mit der Durchführung einer 'Markt- und Branchenanalyse Solarthermie' beauftragt. Der Bericht soll im Rahmen der Intersolar Europe in München vorgestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Bei Wind und Wetter: Energiespeicher zur Etablierung von Wind- und Sonnenenergie nutzen

25.3.2010 - Im Aufwind: Trotz der globalen Rezession setzen erneuerbare Energien ihren Wachstumskurs fort; insbesondere Wind- und Photovoltaikenergie versprechen auch in Zukunft gute Wachstumschancen. Bis 2025 wird ihr Anteil an der installierten Gesamtkapazität in Deutschland auf bis zu 44 Prozent ansteigen ? nicht zuletzt infolge politischer Bemühungen, fossile Energien zunehmend zu ersetzen. Um dieses Wachstumspotenzial zu nutzen, müssen die fluktuierenden regenerativen Energien ? Solar- und Windenergie ? besser ins Stromnetz integriert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien behaupten sich in der Wirtschaftskrise

25.3.2010 - Anteil am Endenergieverbrauch erstmals über 10 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Einstieg in die Wachstumsbranche erneuerbare Energien als Elektroniker/in für Betriebstechnik

24.3.2010 - Eine attraktive Qualifizierungsmaßnahme mit Zukunftsperspektive bietet jetzt das TFA-Bildungswerk Pasewalk: Am zwölften April 2010 startet hier die neue Vollzeitqualifikation Elektroniker/in für Betriebstechnik (IHK) mit dem Schwerpunkt erneuerbare Energien. Erfolgreichen Absolventen der 24monatigen Umschulung bietet die H?I?T Personaldienstleistungen GmbH anschließend eine (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien: Ausbau bringt viele Vorteile

24.3.2010 - BEE kritisiert interessengeleitete Debatte um vermeintliche Kostensteigerung durch Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Neuer Lehrstuhl für Energieeffizientes Bauen

24.3.2010 - Wolfgang Streicher ist neuer Professor für Energieeffizientes Bauen mit spezieller Berücksichtigung des Einsatzes erneuerbarer Energien an der Universität Innsbruck (www.oekonews.at) weiter

Vollversorgung mit Erneuerbaren günstiger als mit atomaren und fossilen Energien

24.3.2010 - Wissenschaftler der Universitäten Stanford und Davis haben in einem Plan für eine emissionsfreie Welt bis 2030 errechnet, dass die weltweite Umstellung auf Erneuerbare Energien rund 100.000 Mrd. US $ kosten wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Energiebranche blickt über den Atlantik

23.3.2010 - Deutsch-Amerikanische Energietage präsentieren US-Märkte für Erneuerbare und Energieeffizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsches Umweltbundesamt fordert Stromversorgung zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien

23.3.2010 - UBA-Präsident Flasbarth: 'Vollständige Umstellung auf erneuerbare Energien ist machbar!' (www.oekonews.at) weiter

BEE kritisiert interessengeleitete Debatte um vermeintliche Kostensteigerung durch Erneuerbare Energien

23.3.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bewertet die jüngste Debatte um vermeintlich steigende Strompreise durch den verstärkten Ausbau der Erneuerbaren Energien als verfehlt und interessengeleitet. (www.sonnenseite.com) weiter

SKD: Lehrreicher Spaß an der frischen Luft ? Die erste Kinder-Umwelt-Werkstatt ...

22.3.2010 - ... begeistert junge Frankfurter für Windenergie. Die erste Kinder-Umwelt-Werkstatt sorgte für leuchtende Kinderaugen. Beim Start des innovativen Kinderprojekts in der Fechenheimer KiTa 75 lernten die Kleinen am Beispiel Windkraft viel Neues zum Thema erneuerbare Energien. Kindereinrichtungen in ganz Hessen können sich (www.openpr.de) weiter

Die Energierevolution beginnt im Heizungskeller

22.3.2010 - Regenerative Alternativen zu fossilen Brennstoffen sind auf dem Vormarsch. Deshalb bauen immer mehr Deutsche eine Wärmepumpe in ihre bestehende Heizungsanlage ein. Diese Heiztechnik ist ökologisch und ökonomische sinnvoll. Und mit dem neu entwickelten SANUSOL 600 LWS von ZWS spart man (www.openpr.de) weiter

Erneuerbaren Energien in Deutschland droht Investitionslücke

20.3.2010 - Greenpeace: AKW-Laufzeitverlängerung blockiert 200 Milliarden Euro bis 2030 (www.oekonews.at) weiter

Atomstromkonzern schießt gegen Solarförderung

20.3.2010 - Erneuerbare Energien und Atomkraftwerke ? das passt nicht zusammen. Das weiß auch der Atomstromkonzern Vattenfall, der sich jetzt erstmals auch öffentlich gegen die Solarstromvergütung stark macht. (www.sonnenseite.com) weiter

BDH warnt: Klima- und Ressourcenschutz droht Finanzpolitik zum Opfer zu fallen

19.3.2010 - Sperre von Fördermitteln im Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien wäre fatales Zeichen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien - Mit neuer Energie in die Zukunft

19.3.2010 - Viele Hintergrundinformationen in Buch des Hydrogeit-Verlags (www.oekonews.at) weiter

Größte Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien im Oktober 2010 in Gelsenkirchen

19.3.2010 - Suchen Sie für Ihr Unternehmen Fachkräfte für heute oder morgen? Möchten Sie Ihren Studien- oder Ausbildungsgang qualifizierten jungen Menschen präsentieren? Interessieren Sie sich für einen Job im Bereich Erneuerbare Energien? Dann sind Sie bei der bundesweiten Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien am 29. und 30. Oktober 2010 im Wissenschaftspark Gelsenkirchen genau richtig. (www.solarportal24.de) weiter

EEG: Anlagen in 2010 erfolgreich planen und betreiben

18.3.2010 - Gelsenkirchen, 18.3.2010. Die Unternehmen der erneuerbaren Energien schaffen immer mehr Arbeitsplätze. So werden zurzeit mehr als 280.000 Personen bei Anlagenherstellern, Betreibern, Projektierern und Zuliefererbetrieben beschäftigt ? das sind 30.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig hält es das Bundesumweltministerium für (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: Erneuerbaren Energien droht Investitionslücke

18.3.2010 - Die von der schwarz-gelben Bundesregierung beabsichtigte Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke könnte künftige Investitionen in Erneuerbare Energien in Höhe von rund 200 Milliarden Euro bis 2030 verhindern. Bliebe es beim gesetzlich verankerten Atomausstieg, flössen diese Gelder in den Ausbau der Erneuerbaren Energien, in Kraft-Wärme-Kopplung und Energiespartechnologien. Das geht aus dem Greenpeace-Energiekonzept Plan B 2050 hervor. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Anlagen 2010 erfolgreich planen und betreiben.

17.3.2010 - Gelsenkirchen, 17.3.2010. Die Unternehmen der erneuerbaren Energien schaffen immer mehr Arbeitsplätze. So werden zurzeit 280.000 Personen bei Anlagenherstellern, Betreibern, Projektierern und Zuliefererbetrieben beschäftigt ? das sind 30.000 Beschäftigte mehr als im Vorjahr. Gleichzeitig hält es das Bundesumweltministerium für möglich, den (www.openpr.de) weiter

Forst live wartet mit attraktivem Rahmenprogramm auf

17.3.2010 - 11. Internationale Demo-Show für Forsttechnik und Erneuerbare Energien zeigt Holzrücken mit Zugpferden/ Schauspieler der SWR-Serie ?Die Fallers? zu Gast 16.03.2010 Offenburg/ Hermannsburg. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zugleich: Die Forst live 2010 wird einen Rückblick in die Zeiten wagen, als es noch (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien auch 2009 auf Wachstumskurs

17.3.2010 - Nach Angaben des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) waren die Erneuerbaren auch 2009 auf Wachstumskurs: Die Energiebereitstellung stieg gegenüber dem Vorjahr um 10,8 Milliarden Kilowattstunden (kWh). Damit erreichten die Erneuerbaren insgesamt einen Anteil am Endenergieverbrauch von 10,6 Prozent (2008: 9,5 Prozent), mehr als jede zehnte in Deutschland verbrauchte Kilowattstunde stammte also aus regenerativen Quellen. (www.solarportal24.de) weiter

Informationsabend ?Regenerative Konzepte für die Zukunft? in Freiburg

16.3.2010 - Freiburg, 16.03.2010. Reduktion von Energiekosten und Verantwortung für die Umwelt sind die Säulen der am 08. April 2010 in der Freiburger Mercedes Benz Lounge stattfindenden Veranstaltung ?Regenerative Konzepte für die Zukunft?. Die Initiatoren, die Freiburger Müller GmbH und die Kompetenzzentrum (www.openpr.de) weiter

ib vogt sponsert einzigartiges Medienprojekt. "DIE 4. REVOLUTION ? Energy Autonomy."

16.3.2010 - Berlin, März 2010: Das Thema ?Erneuerbare Energien? ist seit Wochen in den Medien: vom Klimagipfel in Kopenhagen bis zu der geplanten Absenkung der Solarstromvergütung durch die Bundesregierung. Mit dem Film ?DIE 4. REVOLUTION ? ENERGY AUTONOMY? greift der engagierte Autor und (www.openpr.de) weiter

Bilanz der Erneuerbaren Energien in Frankreich für 2009

16.3.2010 - Nach Angaben des französischen Verbandes für erneuerbare Energien (SER) erfährt die Entwicklung der erneuerbaren Energien jetzt einen Aufwind. (www.sonnenseite.com) weiter

Petition "Erneuerbare Energie Gesetz übernehmen" an Minister übergeben

16.3.2010 - Mehr als 5000 Menschen haben unterschrieben (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbaren Energien droht Investitionslücke

16.3.2010 - Greenpeace: AKW-Laufzeitverlängerung blockiert 200 Milliarden Euro bis 2030. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie man Strom aus Wind gewinnt ? In der ersten 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' ...

15.3.2010 - ... lernen junge Frankfurter erneuerbare Energien kennen. In der ersten 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' dreht sich alles um den Wind. Beim Start des innovativen Kinderprojekts, das Kindern das Thema erneuerbare Energien vermittelt, lernt Frankfurts Nachwuchs die Kraft des Windes kennen und erfährt, wie man (www.openpr.de) weiter

Köln. Ab 18. März 2010 startet der Dokumentar-Kino-Film "DIE 4. REVOLUTION ? Energy Autonomy"

15.3.2010 - im Ehrenfelder Kino cinenova arthouse-center. Der Film beschreibt anhand von Beispielen aus 10 Ländern auf 4 Kontinenten, dass der Umstieg auf 100% erneuerbare Energien möglich ist. Es geht um eine Umstrukturierung in der Energiepolitik ? weg von zentralisierten Strukturen der konventionellen (www.openpr.de) weiter

Massive Kürzung beim Marktanreizprogramm

13.3.2010 - Solarthemen 323: Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat mit den Stimmen der Koalition Kürzungen im geplanten Bundeshaushalt vorgenommen. Davon betroffen sind auch einige Förderprogramme wie das Marktanreizprogramm. Der Haushaltstitel ?Förderung von Einzelmaßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien? ? darunter fällt vor allem das Marktanreizprogramm ? wurde von Finanzminister Wolfgang Schäuble massiv zusammengestrichen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mitterlehner: Energiepolitik gewinnt in der EU an Bedeutung

13.3.2010 - Wirtschafts- und Energieminister beim EU-Energierat: Nachhaltiges Wachstum und Beschäftigung durch mehr Energieeffizienz und Ausbau erneuerbarer Energien (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien in der EU

13.3.2010 - EurObserv?ER veröffentlicht 'The State of Renewable Energies in Europe'. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiestrategie Österreich: Die Katze ist nicht aus dem Sack!

12.3.2010 - Umsetzung soll 80.000 Jobs bringen- Sanierungspaket für Gebäude, massiver Ausbau erneuerbarer Energien und Ökologisierung des Steuersystems (www.oekonews.at) weiter

EEG-Beschluss verunsichert Branche

12.3.2010 - Solarthemen 323: Am 3. März hat das Bundeskabinett eine ?Formulierungshilfe? zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen, um die PV-Vergu?tungen zu reduzieren. Der Bundesverband Solarwirtschaft fu?rchtet damit das Aus fu?r einige deutsche Produzenten. Die Bundesregierung hat die Einigung der Regierungsfraktionen am 3. März u?bernommen, aber keinen Gesetzentwurf, sondern eine Formulierungshilfe beschlossen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Consolar unterstützt neuen Kinofilm ?Die 4. Revolution ? Energy Autonomy?

11.3.2010 - Frankfurt am Main, 11. März 2010 ? Wie die ganze Welt zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien versorgt werden kann, zeigt der neue Dokumentarfilm ?Die 4. Revolution ? Energy Autonomy?, der am 18. März 2010 in den Kinos anläuft. Der (www.openpr.de) weiter

Woche der Sonne vom 1. bis 9. Mai

11.3.2010 - Solarthemen:kom: Bereits zum vierten Mal organisiert der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) die bundesweite “Woche der Sonne”. Ob Solarfest, Vortragsreihe oder Tag der offenen Tür: Auch für Kommunen ist die Kampagne eine gute Gelegenheit, ihre solaren Aktivitäten zu präsentieren und die Bevölkerung über erneuerbare Energien zu informieren. Um Bewerbung und Durchführung zu erleichtern, erhalten alle Akteure [...] (www.solarthemen.de) weiter

RES Champions League auf der Zielgeraden

11.3.2010 - Solarbundesliga: In der Champions League für Erneuerbare Energien, in der alle Solarbundesliga-Kommunen automatisch mitspielen, zählen alle Anlagen, die bis zum 31. März gemeldet werden. Meldungen können wie gewohnt über die Solarbundesliga-Internetseite eingegeben werden. Getrennt von Solaranlagen ist dies auch für größere Anlagen möglich, die Holz zu energetischen Zwecken nutzen. Die Meisterfeier der RES Champions League wird [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sonnenfleck Saerbeck wird energieautark

11.3.2010 - Solarthemen:kom: Mehrere Windräder drehen sich auf den Feldern vor Saerbeck, im Ort fällt der Blick hin und wieder auf ein Solardach. Auf der Fahrt durch die 7250-Einwohner-Gemeinde ist an diesem verregneten Tag von erneuerbaren Energien zunächst nicht mehr zu sehen als anderswo. Hier also soll Wirklichkeit werden, wovon Harry Lehmann, Fachbereichsleiter Energie im Umweltbundesamt, überzeugt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solaranlagen auf Baudenkmälern

11.3.2010 - Solarthemen 322: Eine Solaranlage auf dem biberschwanzgedeckten Dach eines denkmalgeschützten Gebäudes? Was Freunde erneuerbarer Energien erfreut, verursacht bei so manchem Denkmalschützer Bauchschmerzen. Dabei gibt es zahlreiche Beispiele, die zeigen: Auch auf besonders schutzwürdigen Dächern lässt sich Sonnenenergie ernten, ohne dass das Erscheinungsbild der geschichtsträchtigen Gemäuer zwangsläufig leidet? Foto: Soli Fer GmbH Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klima- und Energiefonds präsentiert Jahresprogramm 2010

11.3.2010 - Von der Forschung bis zur Markteinführung - Energieeffizienz, Erneuerbare Energien, umweltfreundliche Mobilität, Klimaforschung und mehr (www.oekonews.at) weiter

Start der 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' in Fechenheimer KiTa

10.3.2010 - Gefördert wird das innovative Umweltprojekt für Kinder von SKD Frankfurt Die 'Kinder-Umwelt-Werkstatt' vermittelt schon den Kleinsten spielerisch Umweltthemen rund um erneuerbare Energien. Nach dem Start in Fechenheim soll das Projekt in regelmäßigen Abständen in hessischen Kindergärten fortgesetzt werden. Initiiert wurde (www.openpr.de) weiter

Masdar-Projekt wegen finanziellen Schwierigkeiten vorerst gestoppt

10.3.2010 - Das Prestige-Projekt Masdar-City in dem Arabischen Emirat Abu Dhabi muss nach Recherchen von Europressedienst einen herben Rückschlag hinnehmen. Zwei wichtige Personen, der Chef von Masdar Energie, Ziad Tassabehji, und der Chef der Masdar Immobilienentwicklung, Khaled Awad, sind von ihren Posten zurückgetreten. Das wegweisende Öko-Projekt Masdar soll die erste Stadt weltweit sein, die ihre Energie vollständig aus erneuerbaren Quellen bezieht und zeitgleich weder Kohlendioxid ausstößt, noch Abfall produziert. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostrom-Markt ? fehlende Standards sorgen für Verwirrung

9.3.2010 - Leipzig. Derzeit wird in Deutschland ca. 16 Prozent des erzeugten Stromes aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Allerdings ergab eine Umfrage der Fachzeitschrift Energie & Management aus dem Jahr 2009, dass erst fünf Prozent der deutschen Haushalte einen Ökostrom-Vertrag abgeschlossen haben. (www.openpr.de) weiter

Ecostream: Drastische Kürzung der Solarförderung gefährdet Wirtschaftlichkeit der Solarunternehmen

9.3.2010 - Köln, den 08.03.2010. Mit der geplanten Kürzung der Einspeisevergütung stehen der Solarwirtschaft in Deutschland schwere Zeiten bevor. Laut Bundesumweltminister Norbert Röttgen soll die Solarförderung für Dachanlagen bereits ab 1. April um 15 Prozent sinken ? zusätzlich zu der im Erneuerbaren-Energien-Gesetz (www.openpr.de) weiter

BEE kritisiert Förderkürzung für Erneuerbare Wärme und fordert haushaltsunabhängiges Anreizprogramm

9.3.2010 - Es sollen 19,5 Mio. Euro ganz wegfallen und weitere 115 Mio. Euro zunächst unter Haushaltsvorbehalt gestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie-Photovoltaik-Kombination auf der SHK Essen von solarhybrid

9.3.2010 - Das ?Energie-Plus-System? von solarhybrid erzeugt Wärme und Strom aus regenerativen Quellen. (www.sonnenseite.com) weiter

dena-Gutachten: Deutschland braucht Stromspeicher

9.3.2010 - Für die Integration der erneuerbaren Energien in Deutschland muss die Stromspeicherkapazität erhöht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Eröffnung des Sharp Solarzentrums – 25 Jahre Fertigung in Wales, UK

8.3.2010 - Am Freitag, den 5. März eröffnet die Sharp Manufacturing Company of UK mit Sitz in Llay, Wrexham, Nordwales, das Sharp Solarzentrum. An der Eröffnungszeremonie werden der First Minister of Wales, Carwyn Jones AM, der Bürgermeister von Wrexham, Cllr Arwel Gwynn Jones, sowie Führungskräfte von Sharp teilnehmen. weiter

BEE kritisiert Förderkürzung für Erneuerbare Wärme und fordert haushaltsunabhängiges Anreizprogramm

8.3.2010 - 'Ausbau der Erneuerbaren Energien im Wärmesektor konterkariert' (www.oekonews.at) weiter

Online-Petition: Reduzierung der Photovoltaik-Einspeisevergütung nur unter bestimmten Voraussetzungen

8.3.2010 - Eine zielgerichtete Energiepolitik muss dem Klimaschutz und der Vermeidung weiterer radioaktiver Abfälle erste Priorität einräumen. Die Einführung der heimischen Erneuerbaren Energien darf nicht länger mit kurzsichtigen Kostenargumenten gebremst werden, so der unabhängige Solarenergie Förderverein (SFV). Deshalb hat SFV-Vereinsmitglied und Gründer von Top50-Solar, Dr. Martin Staffhorst, eine Online-Petition an den Deutschen Bundestag eingereicht, die seit heute von jeder Bürgerin und jedem Bürger unterzeichnet werden kann. (www.solarportal24.de) weiter

BEE: „Bekundungen zum Ausbau der Erneuerbaren Energien konterkariert“

8.3.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die Kürzung von Fördermitteln für den Einbau Erneuerbarer Wärme-Technologie durch den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags scharf. Dieser hatte Ende vergangener Woche die Mittel für das Marktanreizprogramm, aus dem u.a. Zuschüsse für Solarthermie-Anlagen, Holzpelletheizungen oder Wärmepumpen gezahlt werden, um 19,5 Millionen Euro gekürzt und weitere 115 Millionen des Budgets unter Haushaltsvorbehalt gestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Energieturm kombiniert Erneuerbare Energien

8.3.2010 - Eine Weltneuheit, die ökologische als auch ökonomische Ziele miteinander verbindet (www.oekonews.at) weiter

?Wir sind vorsichtig optimistisch?

7.3.2010 - Solarthemen 322: “Wir haben in 2008 und auch zu Beginn 2009 eine wirklich hervorragende Situation gehabt mit einem hohen Anteil an Investitionen in neue Heizungsanlagen, die bereits erneuerbare Energien einkoppeln. Der Prozentsatz lag im Jahr 2008 bei 45 Prozent. Doch in der zweiten Jahreshälfte 2009 gab es einen Abriss bei der Nachfrage”, sagt Andreas Lücke, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Wärme gewinnt den Heizkostenvergleich

7.3.2010 - Der Umstieg auf Wärme aus Erneuerbaren Energien lohnt sich und spart den Verbrauchern bares Geld. (www.sonnenseite.com) weiter

Messepremiere zukunftsenergien nordwest startet mit zahlreichen Besuchern

6.3.2010 - Erfolgreicher Auftakt der ersten Jobmesse für Erneuerbare und Energieeffizienz im Nordwesten weiter

Energiekonzept der Bundesregierung muss Systemkonflikt vorbeugen

6.3.2010 - Längere AKW-Laufzeiten und zusätzliche Kohlekraftwerke programmieren neuen Fundamentalkonflikt auf dem Weg ins regenerative Zeitalter. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien decken 25 Prozent des bayerischen Stromverbrauchs

6.3.2010 - Im Jahr 2009 haben die erneuerbaren Energien nach einer Hochrechnung des Verbandes der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. ? VBEW zu einem Viertel den Stromverbrauch aus dem Netz der allgemeinen Versorgung in Bayern gedeckt. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Job- und Bildungsmesse erneuerbare Energien im Nordwesten startet

5.3.2010 - Die zukunftsenergien nordwest öffnet heute, 5. März, erstmals ihre Tore: Damit startet die erste Job- und Bildungsmesse im Bereich erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Nordwesten. weiter

Heizen mit Solarstrom ? eine Provokation

5.3.2010 - Solarthemen 322: Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes soll weitere Anreize für den Eigenverbrauch von Solarstrom bringen. Und die Gruppe der Eigenverbraucher wird möglichst wenig Strom ins Netz einspeisen wollen ? denn damit sinkt der finanzielle Vorteil. Damit könnte eine Option ins Blickfeld rücken, die eigentlich verpönt ist: das Heizen mit Strom? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

EU-Agrarpolitik mit Erneuerbaren Energien und "Green jobs"

5.3.2010 - Wlodkowski: Einbindung der Landwirtschaft für Erfolg der EU-Wirtschaftsstrategie notwendig (www.oekonews.at) weiter

Hightech zur ökologisch und ökonomisch optimierten Notstromversorgung von IT-Infrastrukturen

4.3.2010 - CeBIT 2010: Grüne USV-Konzepte von AEG PS reduzieren CO2-Emissionen und Betriebskosten Warstein-Belecke, CeBIT 2010 ? AEG Power Solutions führt Combination Architecture© Notstromlösungen für unternehmenskritische Anlagen ein. Das innovative USV-Konzept stützt sich auf Technologien zur Bereitstellung und Speicherung alternativer und erneuerbarer (www.openpr.de) weiter

?Da gibt es kein Wenn und Aber?

4.3.2010 - Solarthemen 322: “Der Koalitionsvertrag ist eindeutig: Wir gehen den Weg in das regenerative Zeitalter mit dem Ziel, dass die erneuerbaren Energien den Hauptanteil an der Energieversorgung leisten. Da gibt es kein Wenn und Aber”, sagt Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium. Im Interview mit den Solarthemen räumt sie der regenerativen Wärme eine hohe Priorität ein? Foto: [...] (www.solarthemen.de) weiter

Scheer: „Einspeisevergütung ist keine Subvention!“

4.3.2010 - In seiner Bundestagsrede zum zehnjährigen Bestehen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) hat Dr. Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR e.V. und Mitglied des deutschen Bundestages, das EEG als marktwirtschaftliches Instrument zur Schaffung eines echten Energiemarkts eingeordnet. Scheer, der einer der 'Väter' des am 25. Februar 2000 vom Bundestag verabschiedeten EEG war, widersprach der wiederholten Behauptung, die gesetzliche Einspeisevergütung sei eine 'Subvention'. Die Bundesregierung plant bei der Photovoltaik drastische Kürzungen im EEG. (www.solarportal24.de) weiter

GLOBAL SOLAR ENERGY MELDET 13,2 % EFFIZIENZ SEINER DÜNNSCHICHT-MODULE

3.3.2010 - Rekordwert des Moduls mit CIGS-Zellen von NREL-Wissenschaftlern bestätigt weiter

BSW-Solar: Solare Zukunft Deutschlands gefährdet

3.3.2010 - Die heute vom Bundeskabinett beschlossene Vorlage zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) stößt auf heftige Kritik der Solarbranche. 'Ausmaß und Geschwindigkeit der Förderkürzungen bedrohen die Existenz großer Teile der deutschen Photovoltaik-Industrie', sagt Günther Cramer, Präsident des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Nach Angaben des BSW-Solar steht damit Deutschlands Technologieführerschaft bei einem der wichtigsten Zukunftsmärkte und die Existenz tausender der in den letzten Jahren neu geschaffenen 60.000 Arbeitsplätze auf dem Spiel. (www.solarportal24.de) weiter

Messe im Bereich der Erneuerbaren Energien in Oldenburg präsentiert Berufe mit Zukunftsperspektive

3.3.2010 - Aussteller informieren bei der Zukunftsenergien Nordwest 2010 am 5. und 6. März 2010 in der EWE Arena Oldenburg über Jobs und Karrieren im Bereich der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz. Das breite Spektrum an Unternehmen, Qualifizierungsanbietern, Universitäten und Hochschulen bietet Besuchern (www.openpr.de) weiter

EE-Wärmemarkt: Aufschwung in Sicht?

3.3.2010 - Solarthemen 322: Die Regenerative-Wärme-Branche hat im Jahr 2009 nicht an das sehr gute Jahr 2008 anschließen können. Es wurden weniger Solar-, Biomasse- und Wärmepumpenanlagen verkauft. Ob das Jahr 2010 einen neuen Aufschwung bringt, ist noch nicht absehbar. Und wenn es so wäre, dann könnte gerade das Marktanreizprogramm das Wachstum bremsen? Foto: Wagner, Kollage: Solarthemen Den vollständigen Beitrag [...] (www.solarthemen.de) weiter

Experten: Nicht die Photovoltaik macht den Strom teuer

3.3.2010 - In der Diskussion um die Preis­erhöhungen vieler Stromversorger werden häufig die Erneuerbaren Energien als Kostentreiber gebrandmarkt. Doch Experten aus Wissenschaft und Verbänden machen deutlich, dass der Bei­trag der Erneuerbaren Energien zu den Preissteigerungen marginal ist. 'Zynisch', nannte der Vorsitzende des Bundes der Energieverbraucher, Dr. Aribert Peters, die Stromwirtschaft, die die Erneuerbaren Energien in den Fokus der Strompreisdiskussion rücke, dabei aber selbst der eigentliche Strompreistreiber sei. Sie bereicherten sich mit ungerechtfertigten Mehrerlösen auf Kosten ihrer Kunden, erklärte der Verbraucherschützer. (www.solarportal24.de) weiter

EcofinConcept GmbH schließt drei Windparktransaktionen ab

2.3.2010 - Die auf Erneuerbare Energien fokussierte EcofinConcept GmbH hat im Auftrag verschiedener deutscher und internationaler Investoren die Übernahme von Windparks in Deutschland erfolgreich begleitet und abgeschlossen. Die Käufer haben drei Windparks in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bayern mit Windenergieanlagen der Hersteller Vestas (www.openpr.de) weiter

Grün und regional: Stadtwerke punkten mit moderner Energieerzeugung

2.3.2010 - 5. EUROFORUM-Konferenz "Dezentrale Energieversorgung" 14. und 15. April 2010, Hotel Concorde, Berlin Berlin/Düsseldorf, März 2010. Bereits 2020 kann nach Einschätzung des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) der Anteil der erneuerbaren Energien am Stromverbrauch 47 Prozent betragen. Besonders Stadtwerke erkennen die (www.openpr.de) weiter

juwi expandiert und schafft viele neue Arbeitsplätze

2.3.2010 - Die juwi-Gruppe aus Wörrstadt (Landkreis Alzey-Worms) ist auf dem Weg zum Global Player. In Europa gehört der Projektentwickler von Erneuerbare Energien-Anlagen bereits zu den führenden Unternehmen in diesem Sektor. Nun expandiert juwi auch in den USA kräftig, das sich bis 2012 zum weltweit dynamischsten Wachstumsmarkt für Photovoltaik-Anlagen entwickeln könnte. 2010 will juwi weitere 200 bis 300 Arbeitsplätze schaffen. (www.solarportal24.de) weiter

10 Jahre EEG - Erneuerbare-Energien-Gesetz

1.3.2010 - Auf dem Weg zu einer ökologischen und sozialen Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Umbau der Fernwärmesysteme

1.3.2010 - Solarthemen 322: Einen staatlich garantierten Einspeiseanspruch für Wärme aus erneuerbaren Energien mit festen Vergütungssätzen, analog zum EEG, fordert der Kasseler Solarwärme-Professor Klaus Vajen. Die Chance eines Wärme Einspeise Gesetzes liege auf der Hand, sagte Vajen den Solarthemen? Foto: Stadtwerke München Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 322. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

AWO: Spanien - auf dem Weg aus der Krise

28.2.2010 - Enormes Interesse an österreichischen Firmen im Bereich 'Erneuerbare Energien' - Erfolgreiches ASC 'Energieeffizienz und Nachhaltiges Bauen' in Madrid und Barcelona (www.oekonews.at) weiter

10 Jahre EEG - Erneuerbare-Energien-Gesetz

27.2.2010 - Auf dem Weg zu einer ökologischen und sozialen Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Risikodiskussion um Geothermie - Professionelle PR wichtiger denn je

26.2.2010 - Offenburg/Grünwald bei München - Die Geothermiebranche spürt in der öffentlichen Diskussion derzeit deutlichen Gegenwind. Nachdem die Erdwärme sich als Hoffnungsträger der Erneuerbaren Energien lange Zeit großer Akzeptanz erfreuen durfte, haben Ereignisse wie in Basel, Staufen oder Wiesbaden dem Ansehen der (www.openpr.de) weiter

Strompreise: Experten bringen Klarheit über Kostenfaktor Erneuerbare Energien

26.2.2010 - In der Diskussion um die jüngsten Preis­erhöhungen vieler Stromversorger werden häufig die Erneuerbaren Energien als Kostentreiber gebrandmarkt. (www.sonnenseite.com) weiter

PHOTON: Koalitionskompromiss zur EEG-Novelle enthält zwei Fehlsteuerungen

25.2.2010 - 'Der nun verhandelte Kompromiss der Regierungsparteien zur Photovoltaik-Förderung im Erneuerbare-Energien-Gesetzes geht grundsätzlich in die richtige Richtung, enthält aber mit dem Ausschluss von Ackerflächen sowie der Eigenverbrauchsregelung zwei Fehlsteuerungen, welche Solarstrom unnötig verteuern und damit den Ausbau der Photovoltaik in Deutschland langfristig gefährden', kommentiert Anne Kreutzmann, Chefredakteurin des Solarstrom-Magazins PHOTON, das Verhandlungsergebnis des Koalitionsausschusses zur neuerlichen EEG-Novelle. (www.solarportal24.de) weiter

Ontario gelingt Coup bei erneuerbaren Energien

25.2.2010 - Konsortium unter Führung von Samsung und KEPCO investiert 4,7 Milliarden Euro in Wind- und Solarkraft ? 2.500 Megawatt Leistung und 17.500 Arbeitsplätze sind das Ziel ? Green Energy Act gab den Ausschlag (www.oekonews.at) weiter

Israel: Gute Geschäftschancen für "Austro-Betriebe" im Bereich erneuerbare Energie

25.2.2010 - Handelsdelegierter meint: Markteintritt in Israel rasch möglich (www.oekonews.at) weiter

Ministerpräsident von Mecklenburg Vorpommern will mehr dezentrale Energieversorgung

24.2.2010 - ?Erneuerbare Energien können vielen Kommunen im Land Zukunftschancen eröffnen? Neubrandenburg / Neddemin, 23.02.2010 ?Ich bin überzeugt, dass die Energieversorgung der Zukunft stärker dezentral organisiert werden muss?- mit diesen Worten eröffnet der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern, Erwin Sellering die Fachtagung der SPD-Landtagsfraktion vor (www.openpr.de) weiter

Ist Ökostrom immer grün?

23.2.2010 - Leipzig. Derzeit wird in Deutschland ca. 16 Prozent des erzeugten Stromes aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Wer sich für einen Ökostromanbieter entscheidet, kann sich jedoch nicht sicher sein, wirklich immer Ökostrom zu beziehen. Vielmals stammt dieser Strom teilweise aus nicht erneuerbaren (www.openpr.de) weiter

Sharp begrüßt Einspeisevergütung für Solarstrom in UK: Kapazitätsausbau erwartet

23.2.2010 - Mit den im Februar beschlossenen Einspeisetarifen von bis zu 41.3 pence/kWh (umgerechnet 47,4 Eurocent) für Solarstrom setzt die britische Regierung deutliche Zeichen für die zukünftige Energiegewinnung. weiter

500. Biomasseheizwerk in Niederösterreich in Hofstetten-Grünau

22.2.2010 - NÖ will erneuerbare Energie weiter forcieren ? Energie aus der Region für die Region (www.oekonews.at) weiter

Recruiting-Tag Erneuerbare Energien am 15. April 2010 in Hamburg

22.2.2010 - Am 15. April 2010 findet die nächste Ausgabe der erfolgreichen Karriereveranstaltung "Recruiting Tag Erneuerbare Energien" statt: Hier werden qualifizierte Fachkräfte der Windbranche in individuellen Bewerbungsgesprächen mit führenden Unternehmen der Branche zusammengebracht. Die folgenden Top-Unternehmen haben dringenden Personalbedarf, der durch den (www.openpr.de) weiter

EcofinConcept GmbH: Erfolgreiche Vermarktung einer 400 kWp Solaranlage

22.2.2010 - Der in Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen, ansässige Spezialist für Erneuerbare Energien, die EcofinConcept GmbH, hat noch im Jahr 2009 ein weiteres Projekt im Geschäftsbereich Solar erfolgreich umgesetzt und an einen Privatinvestor vermarktet. Die über 400 kWp große Solaranlage wurde auf einem Industriedach (www.openpr.de) weiter

Geothermie: Zwischen Hoffen und Bangen ins Jahr 2010

22.2.2010 - Die junge Erneuerbare Energie Geothermie hat zahlreiche Facetten und ganz unterschiedliche Funktionsweisen. Dennoch wird Geothermie in der Öffentlichkeit bislang kaum differenziert dargestellt – vereinzelte Problemfälle werden in den Medien hervorgehoben (zu Recht!), allerdings wird völlig zu Unrecht generell negativ über Geothermie in Deutschland berichtet. Um diese einseitige Berichterstattung zu ändern, haben wir uns bei Cleanthinking.de [...] (feedproxy.google.com) weiter

"Umwelt 2010 - Energie, Bauen & Wohnen" am 20. und 21. März 2010 in Erlangen

22.2.2010 - Der ökologisch und ökonomisch richtige Umgang mit unserer Umwelt ist die Herausforderung unserer Zeit. Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien kommt dabei eine große Bedeutung zu. Die "Umwelt 2010" greift diese Voraussetzungen auf und zeigt, wie durch umweltbewusstes Bauen, Renovieren, Sanieren ein (www.openpr.de) weiter

Bareiß CDU/CSU-Energiepolitik Koordinator

21.2.2010 - Solarthemen 321: Thomas Bareiß ist der neue Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Seit 2005 ist Bareiß Mitglied des Bundestages. Zuvor war er in der Textilindustrie tätig. Energie ist für ihn ein neues Thema. Er will die Kernfusion fördern und steht erneuerbaren Energien skeptisch gegenüber: So sind Solarzellen für ihn nur von ?zweifelhafter [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarteur®-Schule Sokolov

20.2.2010 - Regionales Bildungszentrum für erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Mobility Messe in Berlin: Vom praktischen Kleinwagen für kurze Strecken bis zum luxuriösen Sportwagen Tesla Roadster

19.2.2010 - Mit der Messe „SolarMobility“ veranstaltet der Bundesverband Solare Mobilität e.V. die größte deutsche Ausstellung von Elektrofahrzeugen, die bereits heute zu kaufen sind. Auf der Ausstellung konnte man diese Woche vom 16. bis 20. Februar 2010 auf dem Berliner Messegelände Neuheiten und schon seit Jahren erprobte Elektrofahrzeuge bewundern. weiter

Bundesregierung muss sich massiv gegen Temelin-Ausbau einsetzen

19.2.2010 - Österreich muss Atomstromimporte stoppen und auf 100% Erneuerbare Energien umsteigen - (www.oekonews.at) weiter

Spatenstich für Hackschnitzelheizwerk Edelhof

19.2.2010 - Pernkopf: Vorrang für erneuerbare Energiequellen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien 2009 weiter auf Wachstumskurs

19.2.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat soeben in Berlin die Zahlen der Branche zur Entwicklung der Erneuerbaren Energien im vergangenen Jahr vorgelegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Niederösterreich will 100 Prozent Strom aus erneuerbarer Energie bis 2015

18.2.2010 - Niederösterreichs Landesrat Pernkopf präsentierte Energiestrategie des Landes - Neue Förderung für Elektrofahrräder (www.oekonews.at) weiter

China 2010: Sino-German Cooperation Qingdao Summit - Erneuerbare Energien und Energiekooperation

18.2.2010 - Berlin/Beijing - trem -: Qingdao, Deutschlands traditionelles Tor nach China steht in der Zeit vom 28. bis 30. April 2010 im Fokus der internationalen Energiewirtschaft. Provinz- und Stadtregierung veranstalten gemeinsam mit den wichtigsten Einrichtungen des Landes das Internationale Forum über (www.openpr.de) weiter

BMW will 100% erneuerbare Energie

18.2.2010 - BMW-Anzeige: 'Fabriken. Ausschließlich aus erneuerbaren Energien betrieben. Ein ferner Traum? Für uns der nächste Schritt.' (www.oekonews.at) weiter

Kinostart: März 2010 "Energy Autonomy"

18.2.2010 - Die Botschaft: Der Umstieg auf 100% Erneuerbare Energien ist jetzt möglich. Einzige Voraussetzung: Wir müssen diesen auch wollen! (www.sonnenseite.com) weiter

Auch Erneuerbare bei Schneider

17.2.2010 - Solarthemen 321: Schneíder Electric hat den Geschäftsbereich Renewable Energies gegründet und will damit das verstärkte Engagement in diesem Bereich dokumentieren. Bereits im September 2008 hatte das Unternehmen den Wechselrichterhersteller Xantrex Technology Inc. übernommen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umwelt-Plus-Aktion fördert Solarwärme

17.2.2010 - Frankfurt am Main, 17. Februar 2010 ? Klimaschutz ist wichtiger denn je: Wer auf regenerative Solarenergie umsteigt, kann zusätzlich zur staatlichen Förderung jetzt auch von der Umwelt-Plus-Prämie von Consolar profitieren. Die Umwelt-Plus-Aktion läuft bis zum 30. April 2010 und bezuschusst (www.openpr.de) weiter

Bauen+Wohnen Salzburg 2010: Darauf wird gebaut!

17.2.2010 - Die Branchenplattform für energieeffizientes Bauen und Sanieren sowie erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Ökoenergie aus Österreich im Rampenlicht der Olympischen Winterspiele 2010

17.2.2010 - Tirol präsentiert weltweit führende erneuerbare Energie- und Energieeffizienz-Technologien im als Passivhaus errichtetenÖsterreich-Haus in Whistler, BC (www.oekonews.at) weiter

Stärkung der Kommunen für den Ausbau Erneuerbarer Energien

17.2.2010 - Zum Beschluss des Bundesrates zur Ausweitung der Gewerbesteuerzerlegung auf Photovoltaik-Freiflächenanlagen erklärt Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR e.V.: (www.sonnenseite.com) weiter

Event-Tipp: 1. St. Galler Forum für Management Erneuerbarer Energien ? Exklusivrabatt

16.2.2010 - Im Mai 2009 hat der ?Good Energies Lehrstuhl für Management Erneuerbarer Energien? an der Universität St.Gallen (HSG) in der Schweiz seine Arbeit aufgenommen. Stifter des Lehrstuhl ist der global agierenden Investor Good Energies. Professor Rolf Wüstenhagen ist zum Inhaber des Lehstuhls berufen worden. Am 12. März veranstaltet der Lehrstuhl erstmals das St. Galler Forum für Management [...] (feedproxy.google.com) weiter

Ökostromtarife in Österreich

15.2.2010 - Solarthemen 321: Die österreichische Regierung hat sich auf Einspeisetarife für Ökostrom geeinigt. Jedoch wird dies kaum zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Österreich beitragen können? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur [...] (www.solarthemen.de) weiter

BMW will 100% erneuerbare Energie

15.2.2010 - BMW-Anzeige: ?Fabriken. Ausschließlich aus erneuerbaren Energien betrieben. Ein ferner Traum? Für uns der nächste Schritt.? (www.sonnenseite.com) weiter

Schottland will 50 Prozent erneuerbare Energien bis 2020

14.2.2010 - Jim Mather, der schottischen Minister für Wirtschaft, Energie und Tourismus in einem Interview (www.oekonews.at) weiter

Hamburger Übersetzungsagentur mausert sich zum kompetenten Partner für Fachübersetzungen im Bereich Energie

12.2.2010 - Hamburg, 12.02.2010 - TypeTime Translations baut eigenes Fachübersetzernetzwerk im Fachbereich erneuerbare Energien, Photovoltaik und Energiegewinnung weiter aus. Die Übersetzungsagentur TypeTime Translations (uebersetzungsbuero-typetime.de) wird zur kompetenten Übersetzungsagentur für Fachübersetzungen im Bereich erneuerbarer Energien, Photovoltaik und Energiegewinnung. Die junge Übersetzungsagentur aus Hamburg setzt (www.openpr.de) weiter

Verbände fordern höhere MAP-Förderung

12.2.2010 - Solarthemen 321: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und der Heizungsindustrieverband BDH fordern in einer gemeinsamen Resolution zum Wärmemarkt unter anderem höhere Fördersätze im Marktanreizprogramm? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur 6 ? (inklusive Versandkosten und [...] (www.solarthemen.de) weiter

Stromrichtertechnik: General Electric startet Kompetenzzentrum in Garching

12.2.2010 - General Electric (GE) hat im bayerischen Garching ein Kompetenzzentrum für Stromrichtertechnik in Betrieb genommen. Durch den Ausbau der FuE-Kapazitäten will der amerikanische Konzern seine technologische Präsenz in Europa stärken. Das Unternehmen ist mithilfe des neuen Kompetenzzentrums in der Lage, Produkte für erneuerbare Energien noch schneller als bislang auf den Markt zu bringen. Die Eröffnung ist nach [...] (feedproxy.google.com) weiter

General Electric eröffnet neues Kompetenzzentrum für Energieumwandlung

12.2.2010 - General Electric (GE) hat in Garching bei München ein neues Kompetenzzentrum für Stromrichtertechnik eröffnet. Durch den Ausbau der FuE-Kapazitäten will GE seine technologische Präsenz in Europa stärken. Das Unternehmen sei nach eigenen Angaben in der Lage, Produkte für erneuerbare Energien noch schneller als bisher auf den Markt zu bringen. Die Eröffnung ist nach Angaben von General Electric [...] (feedproxy.google.com) weiter

Österreichischen Jungbauernschaft will auch auf Erneuerbare Energien setzen

11.2.2010 - Alexander Karner ist neuer Generalsekretär (www.oekonews.at) weiter

Nutzung der erneuerbaren Energien nicht mehr aufzuhalten.

11.2.2010 - 2009 bisher größter Zuwachs an Solarstromanlagen- Deutschland die Nr. 1 ++ (MP) Das Ende der fossilen Brennstoffe und damit die notwendige Wende unserer Energieversorgung lassen sich nicht mehr aufhalten. Die Ressourcen sind erschöpft und die weltweiten Wetterkapriolen werden immer extremer. (www.openpr.de) weiter

E-world: BDEW kündigt Milliarden-Investitionen ins deutsche Stromnetz an

10.2.2010 - 40 Milliarden. Diese stolze Summe sollen die deutschen Energiekonzerne im kommenden Jahrzehnt in den Ausbau des Stromnetzes investieren. Dies gab der Branchenverband BDEW während der E-world in Essen bekannt. Roger Kohlmann vom BDEW betonte in einer Presseerklärung, neue Netze seien die Voraussetzung für den weiteren Ausbau der erneuerbaren Energie, das Fahren mit umweltfreundlichen Autos sowie [...] (feedproxy.google.com) weiter

Genossenschaften für Erneuerbare Energien

10.2.2010 - Solarthemen 320: Am 4. März in Rendsburg findet die Veranstaltung Genossenschaften für Erneuerbare Energien statt. Veranstalter ist die Akademie für Natur und Umwelt Schleswig-Holstein. Dort nähere Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Kabinett: Kürzung der Solarförderung kommt später aber kräftiger

10.2.2010 - Es gibt so Tage, da passen unterschiedliche Meldungen sehr gut zusammen: Während die Bundesregierung gerade das EEG-Rad zurückdreht, führt die britische Regierung eine Einspeisevergütung für entsprechende Anlagen erst ein. Damit zeigt sich wieder einmal, dass das EEG ein echter Exportschlager geworden und die Förderung Erneuerbarer Energien nach wie vor notwendig ist. Union und FDP haben sich [...] (feedproxy.google.com) weiter

Erneuerbare erfüllen Röttgens Bedingungen für Atomausstieg schon vor 2020

10.2.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen hat die Bedingungen für den Atomausstieg präzisiert. In einem Zeitungsinterview sagte er: 'In dem Augenblick, in dem wir 40 Prozent Anteil der erneuerbaren Energie an der Stromproduktion in Deutschland haben, gibt es keine Notwendigkeit mehr für Kernenergie.' Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) bekräftigt daraufhin seine Zusage, bis 2020 bereits 47 Prozent des Stromverbrauchs in Deutschland aus regenerativen Quellen zu decken. Der von Röttgen geforderte Anteil wird demnach schon vor dem bisher geltenden Atomausstiegszeitpunkt erreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Schottland will 50 Prozent regenerative Energien bis 2020

10.2.2010 - In Schottland wird es nach dem Willen der Regierung einen Ausbau der erneuerbaren Energien und keine neuen Kernkraftwerke geben. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Film über Potenziale der Wasserkraft in Baden-Württemberg

10.2.2010 - Erneuerbare Energie Wasserkraft. Tochter der Sonnenenergie - Tropfen für Tropfen. Doch neue Wasserkraftwerke sind in Baden-Württemberg 'nicht erwünscht'. (www.sonnenseite.com) weiter

Forsa-Umfrage: Große Zustimmung in allen Bundesländern zu Erneuerbaren Energien

10.2.2010 - Die jährliche Forsa-Umfrage zur Akzeptanz Erneuerbarer Energien belegt erstmals repräsentativ für jedes einzelne Bundesland die hohe gesellschaftliche Zustimmung zu regenerativer Energieerzeugung. (www.sonnenseite.com) weiter

Dritte WELtec-Biogasanlage in Tschechien nimmt Betrieb auf

9.2.2010 - Einen regelrechten Boom erlebt derzeit Tschechiens Markt für erneuerbare Energien. Davon profitieren vor allem gestandene Hersteller von Biogasanlagen wie die WELtec BioPower GmbH aus Vechta. Die Technologie des deutschen Anlagenbauers ist im Ausland gefragt. Das Unternehmen hat von den mehr (www.openpr.de) weiter

Interview mit Jim Mather: Schottland will 50 Prozent regenerative Energien bis 2020

9.2.2010 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

EVEU unterstützt Brüderle-Vorstoß: Wichtig ist, dass Energie eingespart wird und nicht, auf welchem Weg

8.2.2010 - München, 08.02.2010. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU) unterstützt die Forderung nach einer Absenkung der Solarförderung. Die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz müsse den Markterfordernissen angepasst werden, so der Verband. Der EVEU stellt sich damit hinter Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (www.openpr.de) weiter

PG-Bikes und Fröschl Systems schließen Kooperationsvertrag für Ladesysteme

8.2.2010 - Wo anderswo noch diskutiert wird, lässt PG-Bikes Taten sprechen und holt sich einen kompetenten Kooperationspartner für die neue Elektro-Bike-Serie an Bord: Fröschl Systems, ein Spezialist für erneuerbare Energien und Hersteller innovativer Stromtankstellen. Die Ladesäulen von Fröschl Systems sind mit einer intelligenten (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare erfüllen Röttgens Bedingungen für Atomausstieg schon vor 2020

6.2.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen hat die Bedingungen für den Atomausstieg präzisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Baubeginn für Kompetenzzentrum Regenerativer Energien in Freiburg

5.2.2010 - Freiburg, 05.02.2010. Regenerative Energien sind nicht nur aus Umweltgründen in aller Munde. Auch aus wirtschaftlicher Sicht ist deren Nutzung eine attraktive Alternative für Immobilieninhaber und -mieter. Die Müller Gruppe, Spezialist für Elektro, Gebäudetechnik und Solar aus Freiburg, hat mit der (www.openpr.de) weiter

§6 neues Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) 2009 ? Erfassung und Steuerung der Ist-Leistung

4.2.2010 - Nach dem Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) §6 sind Anlagenbetreiber mit einer Leistung von über 100 Kilowatt dazu verpflichtet die Anlagen mit einer Fernabfrage und Fernsteuerung auszustatten um die Einspeiseleistung zu steuern und einen Zugriff auf die Ist-Einspeisung oder Blindleistung durch die Netzbetreiber (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energie in Zahlen in Österreich

2.2.2010 - Publikation der TU Wien zeigt Details auf- leider wächst der Endenergiebedarf mehr zu als die Erneuerbaren (www.oekonews.at) weiter

Kommunale Wettbewerbe

2.2.2010 - Solarthemen:kom: Regionen und Kommunen, die Treibhausgase erfolgreich reduziert haben, können am Wettbewerb ?Kommunaler Klimaschutz 2010? teilnehmen. Prämiert werden etwa Maßnahmen, die die Nutzung erneuerbarer Energien effektiv mit Energieeffizienz verbinden und Aktionen, bei denen die Bevölkerung innovativ beteiligt wurde. Die Preisgelder in Höhe von 40000 bzw. 20000 Euro müssen wieder in Klimaschutzaktivitäten investiert werden. Initiatoren sind das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Jahr Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - positive Bilanz

2.2.2010 - Ein Jahr nach Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes ziehen Bauunternehmen sowie Planungs- und Architektur­büros eine insgesamt positive Bilanz: Etwa zwei Drittel der Neubauten wurden von ihnen im vergangenen Jahr mit einer Heizungsanlage auf Basis Erneuer­barer Energien, also Solarthermie-Anlage, Holz- oder Pelletheizung oder Wärmepumpe, ausgestattet. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von tns emnid hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Bundestag debattiert den Bundeshaushalt

1.2.2010 - Solarthemen 320: Laut Haushaltsentwurf sind im Bundesumweltministerium rund 468 Millionen Euro zur Förderung von Einzelmaßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien (Marktanreizprogramm) vorgesehen. Der Etat für Forschungs- und Entwickungsvorhaben soll mit rund 64 Millionen Euro konstant bleiben? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte [...] (www.solarthemen.de) weiter

BEE fordert Konsequenz beim Umstieg auf Erneuerbare Energie

1.2.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen sieht die Energiepolitik in Deutschland vor einer grundlegenden Erneuerung. Auf dem Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) sprach er von der Notwendigkeit einer 'Revolution' im Energiesektor, die sich aus den Anforderungen von Klimaschutz und Ressourcenschonung ergebe. BEE-Präsident Dietmar Schütz appellierte daran, die geplanten Kürzungen bei der Photovoltaik noch einmal zu überarbeiten, sagte aber gleichzeitig die volle Unterstützung für den Umbau der Energieversorgung zu. (www.solarportal24.de) weiter

Emissions- und lärmfreie Solarbootflotte

31.1.2010 - Die SolarWaterWorld AG zeigt, dass Erneuerbare Energien auch in der touristischen Schifffahrt problemlos genutzt werden können. Durch langjährige Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat das Unternehmen aus Berlin in der Konstruktion von solarangetriebenen Booten großes Wissen erworben und praktiziert dieses erfolgreich. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE mit Plan für Deutschland

30.1.2010 - Solarthemen 320: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat einen Plan (Roadmap) entwickelt, wie Deutschland bis zum Jahr 2020 auf einen Anteil erneuerbarer Energien von 28 Prozent am gesamten Endenergieverbrauch kommen könnte. Damit würde das in der Erneuerbare-Energien-Richtlinie der Europäischen Union festgelegte Ziel um 10 Prozent übertroffen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kleine Novelle beim Marktanreizprogramm

29.1.2010 - Solarthemen 320: Die angekündigte geringfügige Änderung des Marktanreizprogramms (MAP) für erneuerbare Energien ist in Kürze zu erwarten. Der am 31. Dezember ausgelaufenen Kombibonus soll fortgeführt werden, allerdings mit einem geringeren Förderbetrag? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiekosten senken muss nicht teuer sein

28.1.2010 - Wenn man heute vielen Energie-Effizienz-Beratern zuhört, dann fallen Begriffe wie CO2 Reduzierung, etwas für den Umweltschutz tun, an die Zukunft denken, Ressourcen schonen oder auf erneuerbare Energien setzen. Viel zu wenig fällt der Begriff Wirtschaftlichkeit, obwohl viele Maßnahmen im Bereich (www.openpr.de) weiter

Abu Dhabi: Klimaschutzprojekte geplant

28.1.2010 - Der deutsche Energiekonzern Eon und Masdar haben eine Zusammenarbeit im Bereich des Klimaschutzes angekündigt. Masdar ist ein arabisches Projekt, das den Bau der Ökostadt Masdar City in Abu Dhabi vorantreibt und sich stark für die vermehrte Erforschung von Erneuerbaren Energien (www.openpr.de) weiter

Solar- und Nahwärme kein Gegensatz per se

28.1.2010 - Solarthemen 319: In Nahwärmegebieten sind Solarwärmeanlagen und Holzöfen häufig verboten, weil sie die Wirtschaftlichkeit des Systems beeinträchtigen. Wird die klimaschonende Kraftwärmekopplung mit der stärkeren Verbreitung von Passiv- beziehungsweise Solarhäusern zum Auslaufmodell? Inzwischen gibt es Perspektiven, wie die Nutzung erneuerbarer Energien, effiziente Bauweise und Nahwärmesysteme besser verzahnt werden können? Foto: solites Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Jahr Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz: ?von Häuslebauern gut angenommen?

28.1.2010 - Deutsche Bau- und Planungsunternehmen ziehen in Umfrage positive Bilanz nach einem Jahr Nutzungspflicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Stipendium nach Mexiko

27.1.2010 - Bonn. Hochschulabsolventen aus den Bereichen Umweltpolitik, Schutz und nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen, erneuerbare Energien, Wirtschaft/Tourismus, Medizin, Architektur, Ingenieurwesen und angewandte Technik sowie Sozialpädagogik, Archäologie, Regionalwissenschaften und Museum bietet die InWEnt ? Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH eine praxisorientierte Fortbildung in (www.openpr.de) weiter

100 gute Gründe gegen Atomkraft

27.1.2010 - Die Atomkraft ist wieder im Gespräch: Als Klimaretter, als Preisgarant – sogar als 'Bioenergie' und Förderer der Erneuerbaren Energien. Mit derartigen Argumenten wirbt die Atomindustrie für ein Comeback der Atomenergie und setzt alles daran, dass die neue Bundesregierung den Atomausstieg rückgängig macht. Dies wollen die Elektrizitätswerke Schönau verhindern: Daher haben sie bereits im Juli 2009 die Kampagne 'Wrack ab!' gestartet. Zentrales Medium ist die Kampagnen-Webseite (www.solarportal24.de) weiter

Bretagne: Start eines Kompetenznetzes für erneuerbare Energien und Wasserstoff

27.1.2010 - Das vom Forscher Bruno Mansuy ins Leben gerufene Kompetenznetz 'ERH2 Bretagne' zielt auf die Entwicklung Erneuerbarer Energien, die Wasserstoffwirtschaft und die Nutzung von Brennstoffzellen in der Bretagne ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Jobs: Energiewerkstatt GmbH Munderfing verstärkt das Team

26.1.2010 - Windenergie boomt. Erneuerbare Energie bietet Jobs mit Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Havelland-Solar: Investition in eine umweltbewusste und sonnige Zukunft

26.1.2010 - Die Nutzung erneuerbarer Energien erfreut sich heutzutage zunehmender Beliebtheit. Die umweltbewusste Photovoltaik Anlage, die die Stromerzeugung durch Sonnenenergie ermöglicht, wird mittlerweile nicht nur bei Neubauten angebracht, sondern auch zunehmend bei Altbauten eingesetzt. Vergleicht man die Erstkosten einer Umstellung auf Solarmodule mit (www.openpr.de) weiter

Bretagne: Start eines Kompetenznetzes für erneuerbare Energien und Wasserstoff

26.1.2010 - Das vom Forscher Bruno Mansuy ins Leben gerufene und Ende des Jahres 2009 gestartete Kompetenznetz 'ERH2 Bretagne' zielt auf die Entwicklung erneuerbarer Energien, die Wasserstoffwirtschaft und die Nutzung von Brennstoffzellen in der Bretagne ab (www.oekonews.at) weiter

Energieerzeugung: neuer Fahrplan für Frankreich

26.1.2010 - Frankreich will Erneuerbare Energien forcieren (www.oekonews.at) weiter

retagne: Start eines Kompetenznetzes für erneuerbare Energien und Wasserstoff

26.1.2010 - Das vom Forscher Bruno Mansuy ins Leben gerufene und Ende des Jahres 2009 gestartete Kompetenznetz 'ERH2 Bretagne' zielt auf die Entwicklung erneuerbarer Energien, die Wasserstoffwirtschaft und die Nutzung von Brennstoffzellen in der Bretagne ab (www.oekonews.at) weiter

Deutschland kann EU-Vorgaben für Erneuerbare Energien weit übertreffen und dadurch hohen Nutzen erzielen

26.1.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat die verbindlichen Vorgaben der Europäischen Union für den Ausbau der regenerativen Energien bis zum Jahr 2020 aufgegriffen und eine nationale Roadmap dazu erarbeitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Verbindliche EU-Vorgaben können weit übertroffen weden

25.1.2010 - Deutschland kann die EU-Ziele für Erneuerbare Energien bis 2020 weit überschreiten - hoher Nutzen für die Volkswirtschaft (www.oekonews.at) weiter

CEP® CLEAN ENERGY POWER & Passivhau vom 25. ? 27.02.2010 in Stuttgart

25.1.2010 - Die CEP® CLEAN ENERGY POWER ist die internationale Fachmesse für erneuerbare Energien & Passivhaus. Auf der CEP® finden sie Informationen über die erneuerbaren Energien wie rund um das Thema energieeffizientes Bauen & Sanieren. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei das Passivhaus. (www.openpr.de) weiter

Studie: Erneuerbare Energien decken 2020 über die Hälfte des Grundlastbedarfs

25.1.2010 - Die Erneuerbaren Energien decken im Jahr 2020 über die Hälfte des Grundlastbedarfs im Stromsektor. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Hintergrund: So wird Röttgen das EEG umbauen

25.1.2010 - Die heftige Debatte um die Veränderungen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) durch Bundesumweltminister Norbert Röttgen flaut kaum ab. Wir von Cleanthinking.de möchten die Änderungen der Solarförderung noch einmal dokumentieren, so wie sie das Bundesministerium für Umwelt derzeit öffentlich darlegt. 1. Flexible Marktanpassung: Die Förderung wird für alle Solaranlagen flexibel an die Marktentwicklung angepasst. Zielmarke für den jährlichen [...] (feedproxy.google.com) weiter

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

24.1.2010 - Solarthemen 319: Äußerst fundiert ? abgesehen von kleinen Fehlern ? setzen sich in diesem Bericht Wissenschaftler des IFEU-Instituts für Energie- und Umweltforschung sowie des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie mit Systemlösungen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Rahmen eines vom Bundesumweltministerium geförderten Forschungsberichtes auseinander. Sie befassen sich kritisch mit politisch-gesellschaftlichen Konzepten in den Bereichen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ontario gelingt Coup bei Erneuerbaren Energien

24.1.2010 - Konsortium unter der Führung von Samsung und KEPCO investiert 4,7 Milliarden Euro in Wind- und Solarkraft ? 2.500 Megawatt Leistung und 17.500 Arbeitsplätze sind das Ziel ? Green Energy Act gab den Ausschlag. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien haben ehrliche Preise

24.1.2010 - Stromverbraucher dürfen über die tatsächlich entstehenden Kosten der Energieversorgung nicht im Unklaren gelassen werden. Die Erneuerbaren Energien gehen in puncto Nachvollziehbarkeit ihrer Kosten mit gutem Beispiel voran. (www.sonnenseite.com) weiter

Künftige Photovoltaikvergütung im EEG

23.1.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen stellte am 20. Januar 2010 in Berlin die Eckpunkte für die künftige Photovoltaikvergütung im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Biokraftstoff News: Auf dem Weg zum Biokraftstoff der 2. Generation

23.1.2010 - Ausgerechnet das Frantösische Zentrum für Atomenergie – nicht unbedingt verdächtig, viel mit Erneuerbaren Energien am Hut zu haben, hat jetzt ein Projekt begonnen, in dem Biokraftstoff der 2. Generation entwickelt werden soll. Dabei soll zunächst zusammen mit der Industrie eine Vorführanlage im Biomass to Liquid-Verfahren entwickelt werden. Dies berichtet der Innovations Report. Ziel des Projektes sei [...] (feedproxy.google.com) weiter

Veranstaltungs News: Verknüpfung von Elektromobilität und Erneuerbaren Energien Kernthema der Konferenz SolarMobility

23.1.2010 - Mitte Februar findet auf dem Messegelände Berlin die Konferenz SolarMobility sowie die gleichnamige Sonderschau des Bundesverband Solare Mobilität (e.V.) statt. Die Sonderschau in Halle 7.2 geht vom 16. bis 20. Februar, die Konferenz ist zweitätig am 17. und 18. Februar 2010. Die Veranstalter möchten die zahlriechen Konferenz zum Thema Elektromobilität eine Veranstaltung entgegensetzen, die sich wirklich [...] (feedproxy.google.com) weiter

Jobmotor juwi: 600 neue Arbeitsplätze in zwei Jahren

23.1.2010 - Spezialist für erneuerbare Energien wächst kräftiger als der Markt. (www.sonnenseite.com) weiter

Leichter Anstieg beim Regenerativ-Strom

22.1.2010 - Solarthemen 319: Nach einer vorläufigen Statistik des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) konnte der Anteil erneuerbarer Energien am Bruttostromverbrauch auf rund 16 Prozent gesteigert werden. Im Jahr 2008 habe der Anteil bei 15,1 Prozent gelegen, so der BDEW. Allerdings ist der Stromverbrauch 2009? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energien - Biogasanlagen im Landkreis Görlitz

22.1.2010 - Datum: 04.02. 2010 Zeit: 14.00 Uhr Ort: Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ), Ostritz Der Landkreis Görlitz verfügt über ein erhebliches Potenzial an Bio-Energie-Ressourcen. Aus diesem Grund geht der Trend zu kleineren regionalen Strom- und Wärmenetzen, die die vorhandenen regionalen Bio-Energie-Ressourcen mit nutzen (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftsministerium fördert Druckluftspeicher-Initiative ADELE

22.1.2010 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat den neuen Förder- und Forschungs-Schwerpunkt “Stromspeicher” bekannt gegeben. Bei der anstehenden Modernisierung der Stromversorgung Deutschland, seien neue und innovative Ansätze zur Stromspeicherung von zentraler Bedeutung. Besonders die schnell wachsende Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien solle damit sinnvoll in das Stromnetz integriert werden. Eines der ersten Projekte, das rund [...] (feedproxy.google.com) weiter

Mittelständisches Unternehmen aus Detmold zu Gast auf dem Energie-Effizienzkongress in Madrid

21.1.2010 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat - neben der Exportinitiative Erneuerbare Energien - seit dem Jahr 2007 auch eine Exportinitiative Energieeffizienz ins Leben gerufen. Die Exportinitiative Energieeffizienz unterstützt deutsche Unternehmen bei der Vermarktung ihrer energiesparenden / energieeffizienten (www.openpr.de) weiter

Internationale Grüne Woche: Energielieferant Holz senkt CO2-Ausstoß in Deutschland um 13,8 Mio. Tonnen

21.1.2010 - Frankfurt am Main. - Biomasse in Form von Brennholz stellt heute rund 80 Prozent der Erneuerbaren Energien, die in Deutschland zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. Damit sinkt gleichzeitig auch der klimaschädliche CO2-Ausstoß um 13,8 Mio. Tonnen im Jahr. Das sind die (www.openpr.de) weiter

envietech 2010 in Wien

21.1.2010 - Internationaler Kongress und Ausstellung am 4. und 5. Februar 2010 in Wien - Umwelttechnologie & Erneuerbare Energie - Umweltinnovationen und Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

PHOTON: Anpassung der Solarstromvergütung sichert langfristiges Marktwachstum in Deutschland

21.1.2010 - Die Chefredakteurin des Solarstrom-Magazins PHOTON, Anne Kreutzmann, erklärt zum Vorschlag des Bundesumweltministeriums zur Anpassung der Solarstrom-Vergütungssätze: 'Bundesumweltminister Röttgen hat den Weg für viele zusätzliche Photovolatik-Anlagen in Deutschland frei gemacht. Denn das Erneuerbare-Energien-Gesetz funktioniert nur dann wirklich effektiv, wenn sich die Förderung an der Höhe der Produktionskosten orientiert. Mit der geplanten Anpassung der Vergütungssätze wird genau das wieder erreicht. Das EEG sorgt so für die größtmögliche Menge an Solarstrom zum bestmöglichen Preis. So kann Solarstrom kurzfristig eine bedeutende Rolle im deutschen Energiemix übernehmen.' (www.solarportal24.de) weiter

Ökostromgesetz blockiert Engagement der Gemeinden

21.1.2010 - Österreichs Gemeinden wollen auf Erneuerbare Energien umsteigen. ?Das Engagement ist groß, viele Projekte wären umsetzbar. Der neue Entwurf zum Ökostromgesetz blockiert aber leider wieder die Bemühungen der Gemeinden?. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE: Radikale Kürzung der Solarförderung gefährdet Ausbaupfad der Erneuerbaren Energien im Stromsektor

20.1.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) weist den heutigen Vorschlag aus dem Bundesumweltministerium, die Vergütung für Strom aus Photovoltaik-Anlagen bereits im April zusätzlich um 15 Prozent abzusenken, als völlig überzogen zurück. Damit würde die Solarstromvergütung mit der bereits zu Jahresbeginn erfolgten Kürzung um rund 10 Prozent und der für Anfang 2011 festgelegten Kürzung um weitere 9 Prozent innerhalb von nur 13 Kalendermonaten mindestens um ein Drittel reduziert. Das sei für die Solarwirtschaft nicht verkraftbar. Ein wichtiger Pfeiler im Gebäude der Erneuerbaren Energien würde massiv beschädigt und deren Ausbaupfad im Stromsektor in Frage gestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Wirtschaftsministerium fördert Druckluftspeicher-Initiative ADELE

20.1.2010 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat den neuen Förder- und Forschungs-Schwerpunkt “Stromspeicher” bekannt gegeben. Bei der anstehenden Modernisierung der Stromversorgung Deutschland, seien neue und innovative Ansätze zur Stromspeicherung von zentraler Bedeutung. Besonders die schnell wachsende Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien solle damit sinnvoll in das Stromnetz integriert werden. Eines der ersten Projekte, das rund [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Unter Strom - Netzeinbindung von Photovoltaik

20.1.2010 - Cluster-Forum mit Fachausstellung Netzeinbindung Photovoltaik 18. März 2010 ? Bayreuth/Bindlach - Bedeutung erneuerbarer Energien wächst kontinuierlich - Photovoltaik-Strom stellt hohe Anforderungen an die Netze - Cluster-Forum zeigt Rahmenbedingungen, Technologien und Projekte Nürnberg, 19.1.2010 - Erneuerbare Energien haben in Deutschland bereits heute einen großen Anteil an (www.openpr.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium verstärkt Forschung bei Technologien zur Stromspeicherung

20.1.2010 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat die Förderung von Forschung und Entwicklung im Energiebereich um den neuen Schwerpunkt 'Stromspeicher' erweitert. Bei der anstehenden Modernisierung der Stromversorgung Deutschlands sind neue und innovative Ansätze zur Stromspeicherung von großer Bedeutung. Um die schnell wachsende Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien, insbesondere aus Windenergie, sinnvoll in das Stromversorgungssystem zu integrieren, sind Fortschritte auf dem Gebiet der Stromspeicherung dringlich. (www.bmwi.de) weiter

Bedarfsfläche 2020

20.1.2010 - Solarthemen 319: Wie viel Fläche wird für den Ausbau für Erneuerbare bis zum Jahr 2020 im Einzelnen benötigt? Antworten liefert ein Potenzialatlas der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). Grundlage der Flächenberechnung ist die Branchenprognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie BEE aus dem Jahr 2009? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Das größte Solarkraftwerk Tschechiens entsteht

20.1.2010 - Tschechien baut Erneuerbare Energien weiter aus (www.oekonews.at) weiter

Atomwirtschaft muss für Asse zahlen

20.1.2010 - 'Die Atomwirtschaft muss an den Milliardenkosten für die Räumung des Atomlagers Asse II beteiligt werden. Denn sie ist dazu verpflichtet', verlangt der Präsident der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V., Hermann Scheer. (www.sonnenseite.com) weiter

Viel Ertrag auf wenig Fläche

20.1.2010 - Erster Potenzialatlas Erneuerbare Energien erschienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Förderstopp in Sachsen

19.1.2010 - Solarthemen 319: Die Sächsische Aufbaubank (SAB) hat ihre Förderung von erneuerbaren Energien im Rahmen des aktuellen EFRE-Programms zum 1. Januar ausgesetzt. Die vorliegenden rund 800 offenen Anträge insbesondere für Photovoltaik, Solarwärme und Pelletsheizungen würden das komplett binden, teilte die staatliche Förderbank mit. Weitere interessante Beiträge lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diese Artikel lesen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Internationale Grüne Woche: Öko-Brennstoff Holz - Nachwachsende Energie aus dem Wald speichert das Sonnenlicht

19.1.2010 - Wärme aus Biomasse repräsentiert 80 Prozent der Erneuerbaren Energien - Senkung des CO2-Ausstoßes um 13,8 Mio. Tonnen Frankfurt am Main. - Holz als Brennstoff zählt aus gutem Grund zu den staatlich geförderten Erneuerbaren Energien. Denn der nachwachsende Rohstoff aus dem (www.openpr.de) weiter

CSU-Landesgruppe positioniert sich

19.1.2010 - Solarthemen 319: Auf ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth Anfang Januar hat sich die CSU-Landesgruppe auch mit der Förderung erneuerbarer Energien befasst und Forderungen zur Novelle des EEG und zum Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz beschlossen. So sollen PV-Freiflächenanlagen nur noch dort gebaut werden dürfen, wo? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so [...] (www.solarthemen.de) weiter

Das Gesetz über den Vorrang Erneuerbarer Energien 2009

18.1.2010 - Das Gesetz über den Vorrang Erneuerbarer Energien 2009: Ein Überblick über wichtige Neuregelungen insbesondere für Photovoltaik-Anlagen Im Jahr 2009 wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) grundlegend reformiert. Auch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz vom 22.12.2009 enthält Neuregelungen zum EEG. Speziell für Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) sind folgende Regelungen im EEG (www.openpr.de) weiter

2009 lag die Mehrbelastung durch Solarstrom bei 24 Cent pro Monat

18.1.2010 - Bereits zum Jahresbeginn wurden die Tarife zur Förderung von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland deutlich gekürzt und an die aktuellen Marktgegebenheiten angepasst. Nun lassen Spekulationen über die Größe des deutschen Photovoltaik-Marktes die politische Diskussion um die Höhe der Fördertarife wieder aufflammen. Auslöser dafür ist nach Ansicht des Marktforschungsinstituts EuPD Research nicht etwa der ausbleibende Erfolg des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), sondern seine enorme industriepolitische Zugkraft. Weitere, außerplanmäßige Fördersenkungen, so EuPD Research, gefährden in erster Linie deutsche Arbeitsplätze. (www.solarportal24.de) weiter

ForschungsVerbund Erneuerbare Energien wählt neue Sprecher

17.1.2010 - Prof. Dr. Vladimir Dyakonov ist Sprecher für das Jahr 2010 (www.oekonews.at) weiter

Alle erneuerbaren Energieträger sind für eine Energiewende nötig

16.1.2010 - Die Chance nützen: Tausende Arbeitsplätze sind in der Umwelttechnikbranche möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

VC News: Wechselrichter-Hersteller Enecsys erhält Kapital von Good Energies

15.1.2010 - Good Energies, einer der führenden globalen Investoren in den Segmenten Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, hat 2,8 Millionen Euro in Enecsys investiert. Bereits im Juni hatte der Hersteller von photovoltaischen Modul-Wechselrichtern eine Finanzspritze in Höhe von 6,7 Millionen Euro erhalten. Federführend für die Finanzierungsrunde war Wellington Partners. Enecsys hat seinen Sitz in London in UK und steht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Geothermie News: Informationsforum zur Energiequelle der Zukunft

15.1.2010 - Die Geothermie ist eine der noch recht jungen Erneuerbaren Energiequellen. Da Geothermie dauerhaft vorhanden ist, gilt die Grundlastfähigkeit dieser Erneuerbaren Energiequelle als zentraler Vorteil. Denn genau die Grundlastfähigkeit fehlt bei Windenergie und Sonnenenergie. Doch in jüngster Vergangenheit ist die Geothermie immer wieder Kernpunkt negativer Schlagzeilen, weil etwa Erdbeben oder Erdschübe mit Geothermie-Bohrungen in Verbindung gebracht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Für Kyoto-Ziel ist ein rascher Ausbau aller Erneuerbaren erforderlich

15.1.2010 - Die Landwirtschaftskammer Österreich fordert eine kontinuierliche Umsetzung effizienter Klimaschutzmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

Projektmanagement und Consulting: GEG AG gründet neuen Unternehmenszweig

14.1.2010 - Teningen ? Die GEG AG hat ihr Tätigkeitsfeld erweitert. Ab sofort übernimmt das Solarunternehmen das komplette Projekt- und Qualitätsmanagement im Bereich der regenerativen Energie sowie die Überwachung für ganzheitliche Solarprojekte. Angesprochen werden sollen Investoren, Unternehmen im Industriebereich, Privatpersonen sowie Gemeinden (www.openpr.de) weiter

Ökostromgesetz blockiert Engagement der Gemeinden

14.1.2010 - Österreichs Gemeinden wollen auf Erneuerbare Energien umsteigen (www.oekonews.at) weiter

Heizungsmodernisierung: Großanlagen im Trend - Projektberichte auf mall.info

14.1.2010 - Erfolgreiche Großprojekte bei kommunalen und gewerblichen Heizungsmodernisierungen bestätigen die Strategie der Mall GmbH, die bereits seit 2001 auf großvolumige Außenspeicher für Holzpellets und Hackschnitzel setzt. Wenn Schulen, Wohnheime oder Hotelanlagen veraltete Heizungsanlagen ersetzen, sind erneuerbare Energien und heimische Rohstoffe erste Wahl: (www.openpr.de) weiter

Spezialist für Pellet-, Hackgut- und Stückholzheizungen

14.1.2010 - KWB - Kraft und Wärme aus Biomasse GmbH ist ein Spezialist für Biomasseheizungen. Das Unternehmen aus der Steiermark in Österreich produziert seit der Firmengründung im Jahr 1994 moderne CO2-neutrale Biomasseheizungen. Darüber hinaus ist KWB intensiv in Forschung und Entwicklung tätig, um die Umstellung der Wärmeversorgung auf Erneuerbare Energien zu beschleunigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne Woche: Klimaneutral heizen - Energielieferant Holz senkt CO2-Ausstoß um 13,8 Mio. Tonnen

13.1.2010 - Biomasse in Form von Brennholz stellt heute rund 80 Prozent der Erneuerbaren Energien, die in Deutschland zur Wärmeerzeugung eingesetzt werden. Damit sinkt gleichzeitig auch der klimaschädliche CO2-Ausstoß um 13,8 Mio. Tonnen im Jahr. Das sind die wesentlichen Ergebnisse einer Öko-Bilanz, (www.openpr.de) weiter

Filmemacher suchen Eventpartner

13.1.2010 - Solarthemen 318: Am 18. März soll der Film Energyautonomie von Carl A. Fechner in die Kinos kommen. Inspiriert von Hermann Scheers Buch Energieautonomie soll der Film die 100-Prozent-Versorgung durch erneuerbare Energien vor Augen führen. In möglichst 100 Städten soll Premiere sein. Dafür sucht das Team Eventpartner, die den Film durch eigene Aktionen begleiten. Auch in [...] (www.solarthemen.de) weiter

IntraSolar EnergiePark in Willich Münchheide 4

12.1.2010 - Der Entwurf steht. Im Januar 2010 beginnen die Bauarbeiten für den neuen IntraSolar EnergiePark in Willich-Münchheide 4. Auf der Charles-Wilp-Straße 3-5-7 entsteht ein neues Innovations- und Dienstleistungszentrum rund um das Thema ?Erneuerbare Energien?. Eine Investorengruppe aus Mönchengladbach errichtet auf einem 10.000 m² (www.openpr.de) weiter

Alle erneuerbaren Energieträger sind für eine Energiewende nötig

12.1.2010 - Die Chance nützen: Tausende Arbeitsplätze sind in der Umwelttechnikbranche möglich (www.oekonews.at) weiter

Solar News: Masdar PV installiert Solaranlage auf Produktionshalle in Ichtershausen

12.1.2010 - Unternehmen aus der Erneuerbare Energien Branche sind oft auch Vorbilder in Sachen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz der eigenen Gebäude. Dies zeigt jetzt wieder Masdar PV mit seiner Produktionsstätte im thüringischen Ichtershausen. Dort hat das Unternehmen jetzt eine Dünnschicht-Solaranlage mit 260 Kilowatt Leistung errichtet. Dies geschah in Zusammenarbeit mit der Colexon Energy AG. Natürlich ging die Solaranlage bereits [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pionier der Windkraft kommt aus der Oberpfalz ? Ostwind-Gruppe ist Unternehmen des Monats Januar

12.1.2010 - Regensburg (rmo). Die in Regensburg, Straßburg und Prag ansässige Firmengruppe Ostwind entwickelt, projektiert und errichtet weltweit Windparks zur Nutzung erneuerbarer Energien. Bisher hat Ostwind 58 Projekte mit insgesamt 406 Windenergieanlagen geplant, gebaut und ans Netz gebracht. Das Regionalmarketing Oberpfalz hat (www.openpr.de) weiter

Energiezentrum für erneuerbare Energien und Energieeffizienz in Westafrika

11.1.2010 - Regionales Zentrum für Erneuerbarer Energie auf Kap Verde (www.oekonews.at) weiter

Bio-basierte Kunststoffe: Studie sieht enormes Potenzial

11.1.2010 - Bis zu 90 prozent des weltweiten Kunststoffverbrauchs könnte auf erneuerbare Rohstoffe umgestellt werden (www.oekonews.at) weiter

Schlüsselrolle im Klimaschutz: Solarthermische Kraftwerke, Photovoltaik und Energieeffizienz

11.1.2010 - Die Potenziale der Energieeffizienz und der erneuerbarer Energien werden in internationalen Energieszenarien unterschätzt. Das zeigt eine von einem Forschungskonsortium um das Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt (DLR) im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) erstellte Studie. Die Analyse zeigt, dass die Potenziale der Energieeffizienz sowie der Techniken zur Nutzung erneuerbarer Energien in den Energieszenarien ausgenutzt werden müssen, um die globalen Ziele der CO2-Emissionsreduktion einzuhalten. (www.solarportal24.de) weiter

Goggle will Stromhändler werden

10.1.2010 - Strom für eigene Rechenzentren und besserer Zugang zu erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Donauer Solartechnik eröffnet Niederlassung in Frankreich

9.1.2010 - Frankreichs Markt für Erneuerbare Energien wächst (www.oekonews.at) weiter

Gemeindeübergreifende Projekte im Bereich Erneuerbarer Energien

7.1.2010 - Geovest S.r.l. ist als kommunales Unternehmen in der norditalienischen Region Emilia-Romagna, zwischen den Provinzen Bologna und Modena, tätig. Das Unternehmen wurde Ende 2002 als ein Gemeinschaftsprojekt von elf Gemeinden gegründet. Das Hauptaufgabenfeld ist die kommunale Abfallwirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien erzeugten 16 Prozent des deutschen Stroms

7.1.2010 - Zuwachs vor allem bei Biomasse- und Photovoltaikanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadt Nürnberg legt neue Baustandards fest

7.1.2010 - Die Frankenmetropole möchte energieeffizientes und nachhaltiges Bauen fördern und unter anderem den Anteil der erneuerbaren Energieträger am Energiemix bis 2020 um ein Fünftel erhöhen. (www.sonnenseite.com) weiter

TÜV Süd zeigt Produktportfolio auf der E-World im Februar

6.1.2010 - Der TÜV Süd zeigt auf der E-World in Essen vom 9. bis 11. Februar sein Produktportfolio für Erneuerbare Energien, moderne Kraftwerkstechnik sowie Energieeffizienz. Schwerpunkte des großen Messeauftritts des TÜV Süd sind die erneuerbare Energieerzeugung, innovative Energie-Zertifikate, Carbon Footprint, die CO2-Abscheidung und -Speicherung (CCS), aber auch Energiekonzepte für Kommunen sowie Regionen. Der Stand des TÜV Süd [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Olympiasiegerin Britta Steffen engagiert sich für 100 Prozent erneuerbare Energien

6.1.2010 - Wichtiger Beitrag zum Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Altbekannt aber GUT: Holzasche zur PÖL-Reinigung

6.1.2010 - Und: Warum ich für Erneuerbare Energien bin... (www.oekonews.at) weiter

Baden-Württemberg: Zehn Prozent des Wärmebedarfs aus Erneuerbaren Energien jetzt Pflicht

6.1.2010 - Neue Klimaschutzvorgaben für Wohngebäude: Beim Austausch einer Heizungsanlage müssen künftig zehn Prozent des Wärmebedarfs über erneuerbare Energien gedeckt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld AG: Umsatzsprung auf eine Milliarde Euro

5.1.2010 - Das neue Jahr 2010 beginnt mit hervorragenden Nachrichten aus der Solarbranche bzw. dem Umfeld Erneuerbarer Energien. Die Bonner SolarWorld AG des umtriebigen Sonnenkönigs Franz Asbeck, gab bekannt, im vergangenen Jahr aufgrund eines starken Schlussquartals erstmalig die Schwelle von mehr als einer Milliarde Euro Umsatz geknackt zu haben. Mit dem Umsatz von 376 Millionen Euro von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien erzeugten 16 Prozent des deutschen Stroms

5.1.2010 - Zuwachs vor allem bei Biomasse- und Photovoltaikanlagen (www.oekonews.at) weiter

Bank Sarasin: Erneuerbare Energietechnologien profitieren langfristig

5.1.2010 - Auch wenn Kopenhagen nicht der große Wurf geworden ist: Der in der Energiewirtschaft begonnene Umgestaltungsprozess wird nicht mehr gestoppt werden. Der erneuerbare Energiesektor profitiert und bleibt langfristig attraktiv. So jedenfalls sieht das die Schweizer Bank Sarasin. Deren jüngsten Prognosen bestätigen vor allem der Solarindustrie glänzende Aussichten: Das globale Wachstum 2010 im Photovoltaik-Markt (PV) wird von ihr auf 46 Prozent geschätzt. (www.solarportal24.de) weiter

Baden-Württemberg: Zehn Prozent des Wärmebedarfs aus Erneuerbaren Energien jetzt Pflicht

4.1.2010 - Beim Austausch einer Heizungsanlage in einem Wohngebäude müssen in Baden-Württemberg ab diesem Jahr zehn Prozent des Wärmebedarfs über Erneuerbare Energien gedeckt werden. Mit den Neuregelungen werde der Klimaschutz im Land vorangebracht und ein wichtiger Impuls für die energetische Modernisierung von Wohngebäuden gesetzt, so Baden-Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner. Von den neuen gesetzlichen Regelungen erhofft sich die Ministerin einen weiteren Impuls für den Ausbau Erneuerbarer Energien wie Solarthermie, Holzpelletanlagen oder Erdwärmesonden und Wärmepumpen. (www.solarportal24.de) weiter

Antje Radcke arbeitet jetzt bei Edelmann

2.1.2010 - Solarthemen 318: Antje Radcke, die ehemalige Bundesvorstandssprecherin von Bündnis 90/Die Grünen, ist ab sofort als Senior Advisor für die PRAgentur Edelman Deutschland tätig. Sie soll das Team für den Bereich der erneuerbaren Energien unterstützen. Radcke arbeitete seit 2004 als freie Kommunikationsberaterin mit dem Schwerpunkt in erneuerbaren Energien. Foto: Edelmann (www.solarthemen.de) weiter

Thema Cleantech: Heidelberger Innovationsforum sucht die besten Ideen

2.1.2010 - Am 22. April findet in Heidelberg das “9. Heidelberger Innovationsforum” zum Thema Cleantech statt, dessen Partnerist. Dabei wird es um ein breites Spektrum im Bereich Cleantech gehen: Green IT, ICT Innovationen, Energieeffizienz, Energiespeicherung, Erneuerbare Energien, weiße Biotechnologie, nachhaltige Mobilität und Product Recycling sind einige der Bereiche, die dort zur Sprache kommen werden.Ausgerichtet wird [...] (www.cleanthinking.de) weiter

China setzt weiterhin auf erneuerbare Energien

2.1.2010 - Chinesische Behörden haben vor kurzem das Gesetz über erneuerbare Energien revidiert, damit soll die Energiestruktur des Landes verbessert und der Klimawandel bekämpft werden (www.oekonews.at) weiter

Steckt die Deutsche Windkraft in der Sackgasse?

2.1.2010 - Die vom BDEWveröffentlichten Zahlen belegen, dass 2009 insgesamt kein gutes Jahr für die Erneuerbaren Energien war. Gegenüber 2008 konnte die ökologische Stromproduktion nur um 0,3 Mrd. kWh gesteigert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Potenziale von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien in Energieszenarien unterschätzt

1.1.2010 - Erneuerbare Energien und Energieeffizienz: Schlüsselrolle für den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Solartechnik in Thüringen und Sachsen-Anhalt Berlin

31.12.2009 - Überregionaler Anbieter Photovoltaik-Anlagen, Solarwärme, Pelletkessel, Scheitholzvergaser, solare Poolheizung, Inselanlagen, Sanyo und Mitsubishi-Module sofort lieferbar Kategorie: Handwerker Details Von der Projektierung bis zur Bauleitung Ehingen Überregionaler Anbieter Bei S&H solar sind Sie in besten Händen Wir bieten Ihnen: • individuelle Planung, • hochwertigen Anlagenbau, • kompetenten Service • Allgefahrenversicherung inklusive, • automatische Anlagenüberwachung. Kategorie: Händler Details Hottenrott Hannover Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima, Solar, Regenwasser Kategorie: Handwerker Details HBC-Heimbaucenter.de - Ihr Onlineshop für alternative Energien Wendlingen Überregionaler Anbieter HBC Heimbaucenter GmbH steht seit 5 Jahren für Leistungsfähigkeit und Dienst am Kunden in den Bereichen Heiz-, Solar-, Klima-, Mess- Wärmepumpen und Schwimmbadtechnik. Kompetent und gewissenhaft erfüllen wir Ihre Aufträge von der Bestellung bis zur Auslieferung. Mit unserer Niederlassungen in Wendlingen und unserem Versandlager bei Ingolstadt können wir unsere hochwertigen Produkte zu besonders günstigen Konditionen anbieten. Dank einer kundenorientierten Logistik erreichen die gewünschten Produkte schnellstmöglich ihren Einsatzort. Kategorie: Händler Details Dipl-Ing. Gunnar Clemenz Karlsruhe Überregionaler Anbieter Unabhängiges Ingenieurbüro in Karlsruhe - Unsere Leistungen: Energieberatung, Energiepass, Bauphysik, energetische Sanierung und Neubaukonzepte, Bauüberwachung. Kategorie: Berater Details Baufinanzierung von Solaranlagen incl. KFW und Fördermittel wörrstadt Überregionaler Anbieter Baufinanzierung von Solaranlagen incl. KFW und Fördermittel Kategorie: Finanzierung Details Alternative Energiesysteme, Fachhandel Mühlhausen Überregionaler Anbieter Alternative, regenerative Energien -unser Arbeitsfeld. Sparen und die Umwelt schützen durch Nutzung moderner Heiztechnik, Solar und Fotovoltaikbausätze. Für handwerklich versierte Kunden bieten wir Bausätze zur Selbstmontage. Service, Beratung, Verkauf! Kategorie: Händler Details solaranlagen.eu.com Solaranlagen-Standorte Hamburg Solaranlagen-Standorte-Karte, Anbieterverzeichnis, Branchenpresse Kategorie: Medien Details Solarfusion Energiesysteme GmbH Dresden Der Spezialist rund um das Thema Solartechnik plant und realisiert Ihre Sonnentankstelle. Entscheiden Sie sich für eine thermische Solaranlage, Solarstrom oder für Pellet und Kaminheiztechnik. Kategorie: Händler Details die finanzoekologen ® Litzendorf bei Bamberg Überregionaler Anbieter KARL & HEMMER Finanz- und Versicherungsmakler GmbH: Mit gutem Gewissen (Mehr-)Werte schaffen. Wir sind ein auf umweltgerechtes Vorsorge- und Risikomanagement spezialisiertes unabhängiges Maklerhaus. Weitere Kernkompetezen stellen die beiden Bereiche Finanzierungen und Sustainable and Socially Responsible Investment (SRI) dar. Im Bereich (Bau-)Finanzierung arbeiten wir mit mehreren neutralen Handelsplattformen sowie über 70 weiteren Banken und Instituten zusammen. Kategorie: Finanzierung Details (www.solarportal24.de) weiter

Brandenburg: Windpark geht in Betrieb

31.12.2009 - WSB Windpark Groß Schacksdorf: saubere Stromerzeugung beginnt - Ausstellung zu erneuerbaren Energien in der Groß Schacksdorfer Heimatstube (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien im Spiegel der Medien

31.12.2009 - Steigende Strompreise: Welchen Anteil haben Erneuerbare Energien? (www.sonnenseite.com) weiter

Statt Feuerwerk: 100%-Ökostrom-Silvesterknaller zünden

30.12.2009 - Erneuerbare Energien sichern Arbeit und Wohlstand (www.oekonews.at) weiter

Solartechnik in Thüringen und Sachsen-Anhalt Berlin

30.12.2009 - Überregionaler Anbieter Photovoltaik-Anlagen, Solarwärme, Pelletkessel, Scheitholzvergaser, solare Poolheizung, Inselanlagen, Sanyo und Mitsubishi-Module sofort lieferbar Kategorie: Handwerker Details Von der Projektierung bis zur Bauleitung Ehingen Überregionaler Anbieter Bei S&H solar sind Sie in besten Händen Wir bieten Ihnen: • individuelle Planung, • hochwertigen Anlagenbau, • kompetenten Service • Allgefahrenversicherung inklusive, • automatische Anlagenüberwachung. Kategorie: Händler Details Hottenrott Hannover Heizung, Sanitär, Lüftung, Klima, Solar, Regenwasser Kategorie: Handwerker Details HBC-Heimbaucenter.de - Ihr Onlineshop für alternative Energien Wendlingen Überregionaler Anbieter HBC Heimbaucenter GmbH steht seit 5 Jahren für Leistungsfähigkeit und Dienst am Kunden in den Bereichen Heiz-, Solar-, Klima-, Mess- Wärmepumpen und Schwimmbadtechnik. Kompetent und gewissenhaft erfüllen wir Ihre Aufträge von der Bestellung bis zur Auslieferung. Mit unserer Niederlassungen in Wendlingen und unserem Versandlager bei Ingolstadt können wir unsere hochwertigen Produkte zu besonders günstigen Konditionen anbieten. Dank einer kundenorientierten Logistik erreichen die gewünschten Produkte schnellstmöglich ihren Einsatzort. Kategorie: Händler Details Dipl-Ing. Gunnar Clemenz Karlsruhe Überregionaler Anbieter Unabhängiges Ingenieurbüro in Karlsruhe - Unsere Leistungen: Energieberatung, Energiepass, Bauphysik, energetische Sanierung und Neubaukonzepte, Bauüberwachung. Kategorie: Berater Details Baufinanzierung von Solaranlagen incl. KFW und Fördermittel wörrstadt Überregionaler Anbieter Baufinanzierung von Solaranlagen incl. KFW und Fördermittel Kategorie: Finanzierung Details Alternative Energiesysteme, Fachhandel Mühlhausen Überregionaler Anbieter Alternative, regenerative Energien -unser Arbeitsfeld. Sparen und die Umwelt schützen durch Nutzung moderner Heiztechnik, Solar und Fotovoltaikbausätze. Für handwerklich versierte Kunden bieten wir Bausätze zur Selbstmontage. Service, Beratung, Verkauf! Kategorie: Händler Details solaranlagen.eu.com Solaranlagen-Standorte Hamburg Solaranlagen-Standorte-Karte, Anbieterverzeichnis, Branchenpresse Kategorie: Medien Details Solarfusion Energiesysteme GmbH Dresden Der Spezialist rund um das Thema Solartechnik plant und realisiert Ihre Sonnentankstelle. Entscheiden Sie sich für eine thermische Solaranlage, Solarstrom oder für Pellet und Kaminheiztechnik. Kategorie: Händler Details die finanzoekologen ® Litzendorf bei Bamberg Überregionaler Anbieter KARL & HEMMER Finanz- und Versicherungsmakler GmbH: Mit gutem Gewissen (Mehr-)Werte schaffen. Wir sind ein auf umweltgerechtes Vorsorge- und Risikomanagement spezialisiertes unabhängiges Maklerhaus. Weitere Kernkompetezen stellen die beiden Bereiche Finanzierungen und Sustainable and Socially Responsible Investment (SRI) dar. Im Bereich (Bau-)Finanzierung arbeiten wir mit mehreren neutralen Handelsplattformen sowie über 70 weiteren Banken und Instituten zusammen. Kategorie: Finanzierung Details (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare erzeugten 16 Prozent des Stroms

29.12.2009 - Zuwachs vor allem bei Biomasse- und Photovoltaikanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA fordert aktive Kommunen

29.12.2009 - Solarthemen 318: Die Internationale Energie-Agentur fordert in einer Studie die Kommunen auf, stärker als bislang erneuerbare Energien zu fördern. Dies sei mit Vorteilen für die Kommunen verbunden. Aktiv werden könnten die Gemeinden ? abhängig auch von der jeweiligen Situation ? dabei auf unterschiedlichen Gebieten vom Betrieb eigener Anlagen über lokale Förderprogramme bis zu geeigneter Planung. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Handelsblatt: Anteil Erneuerbarer Energien am Stromverbrauch steigt auf 16 Prozent

27.12.2009 - Der Anteil der Erneuerbaren Energien am Stromverbrauch in Deutschland ist im ablaufenden Jahr 2009 auf insgesamt 16 Prozent gestiegen. Das meldet die dpa am heutigen Sonntag unter Berufung auf einen Artikel, der am Montag im Handelsblatt erscheinen wird. Demnach hat der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (Bdew) errechnet, dass Deutschland das für 2010 ausgegebene Ziel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schnelle Technologieentwicklung für erneuerbare Energien und Energieeffizienz ist Voraussetzung für Erreichen der Klimaziele

25.12.2009 - Jahrestagung 2009 des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien fand breites Echo (www.oekonews.at) weiter

Stromversorgung in Afrika ? kreative Investoren gefragt

25.12.2009 - Der Bedarf an flächendeckender Stromversorgung ist vor allem im ländlichen Afrika enorm. Der Ruf nach erneuerbaren Energien wird laut. Diese finden aber trotz moderner Technik und vielversprechendem Potenzial nur zögerlich den Weg nach Afrika. Liegt es am Geld? (www.sonnenseite.com) weiter

Land NRW will Klimaschutz streichen

24.12.2009 - Solarthemen 318: Die Landesregierung will bald das ?Gesetz zur Landesentwicklung? (Landesentwicklungsprogramm) ändern. Umweltverbände kritisieren, damit wollten CDU und FDP Paragraf 26 streichen, der erneuerbaren Energien einen Vorrang einräumt. Vor einigen Wochen hatte das Oberverwaltungsgericht Münster mit Verweis auf den Paragrafen den Bau eines Kohlekraftwerkes vorerst gestoppt. Die Koalition will solchen Urteilen einen Riegel vorschieben. (www.solarthemen.de) weiter

Exportinitiative Erneuerbare Energien - Auf in neue Märkte! (aktualisiert am 30.11.2009)

23.12.2009 - (www.bmwi.de) weiter

Neu: Kommunales Ranking für Holzenergie

23.12.2009 - Solarbundesliga: In der Solarbundesliga zählen Sonnenstrom und Solarwärme. Im Rahmen der europäischen Champions League für erneuerbare Energien (RES Champions League) gibt es darüber hinaus eine Wertung für Holzenergie. Ab sofort haben Kommunen die Gelegenheit, sich auch in dieser Wertung listen zu lassen. Zu finden ist die Tabelle aufMelden können Vertreter aus deutschen Kommunen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energieverbrauch in Deutschland im Jahr 2009 gesunken

22.12.2009 - Der Verbrauch an Primärenergieträgern liegt im Jahr 2009 mit 13.281 Petajoule um 6,5 Prozent unter dem Vorjahr. Anteil regenerativer Energien steigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürgermeister von Los Angeles beim Treffen der Cleantech Branche

21.12.2009 - Die vogt group im regen Austausch über Umwelt- und Energieinnovationen. Berlin, 21. Dezember 2009. Vor einer Wochen besuchte der Bürgermeister von L.A., Antonio Villaraigosa das Treffen der Cleantech Branche in Berlin und diskutierte mit Spezialisten über künftige Entwicklungschancen erneuerbarer Energien. Als (www.openpr.de) weiter

BEE: „Klimawandel wartet nicht“ – Ausbau der Erneuerbaren Energien muss zügig voranschreiten

21.12.2009 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat auf das Ergebnis der Klimakonferenz in Kopenhagen mit großer Enttäuschung reagiert. Angesichts der weltweiten Herausforderungen durch den fortschreitenden Klimawandel ist es nach Ansicht des BEE in höchstem Maße unverantwortlich, die Entscheidung über ein weitreichendes globales Klimaschutzabkommen weiter zu vertagen. Ein ambitioniertes Abkommen sei nicht nur unerlässlich für die Bewahrung der Lebensgrundlagen, sondern könne auch den notwendigen Umbau der Wirtschaft hin zu echter Nachhaltigkeit vorantreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Clearingstelle EEG sieht auch teure Irrtümer

21.12.2009 - Solarthemen 318: Betreiber von Solarstromanlagen unterliegen zum Teil teuren Irrtümern. Dies betrifft nach Aussage der Clearingstelle EEG zum einen die Erweiterung von Photovoltaikanlagen und zum anderen die Installation von Freilandanlagen. Auch Installateure scheinen nicht immer richtig über die Vorschriften des Erneuerbare-Energien-Gesetzes informiert zu sein. So erklären sie Betreibern, sie könnten von den höheren Einspeisevergütungen des Vorjahres [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz: Schlüsselrolle für die Einhaltung globaler CO2-Reduktionsziele

21.12.2009 - DLR legt Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes vor (www.oekonews.at) weiter

BEE: „Klimawandel wartet nicht“ – Ausbau der Erneuerbaren Energien muss zügig voranschreiten

21.12.2009 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) reagiert auf die aktuelle Entwicklung der Klimakonferenz in Kopenhagen mit großer Enttäuschung. Angesichts der weltweiten Herausforderungen durch den fortschreitenden Klimawandel ist es nach Ansicht des BEE in höchstem Maße unverantwortlich, die Entscheidung über ein weitreichendes globales Klimaschutzabkommen weiter zu vertagen. Ein ambitioniertes Abkommen sei nicht nur unerlässlich für die Bewahrung der Lebensgrundlagen, sondern könne auch den notwendigen Umbau der Wirtschaft hin zu echter Nachhaltigkeit vorantreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Steffen als Botschafterin für Erneuerbare

20.12.2009 - Solarthemen 318: Britta Steffen, die Schwimm-Weltmeisterin von 2009, engagiert sich als Botschafterin der Juwi-Kampagne ?100 % erneuerbar?. ?Ich bin überzeugt davon, dass wir schon in naher Zukunft eine bedarfsgerechte und bezahlbare Stromversorgung durch 100 Prozent erneuerbare Energien schaffen können?, sagt die Studentin des Ingenieurwesens für Umwelt. Foto: juwi  (www.solarthemen.de) weiter

Europäische Solarpreise 2009 an Projekte und Initiativen in acht Ländern verliehen

20.12.2009 - Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. hat in Berlin die Europäischen Solarpreise 2009 verliehen (www.oekonews.at) weiter

Biogas schafft Arbeitsplätze

20.12.2009 - CO2 Ausstoß muss radikal reduziert werden- Energieimportabhängigkeit wird mit Erneuerbaren Energien verringert (www.oekonews.at) weiter

"Klimawandel wartet nicht"

20.12.2009 - Ausbau der Erneuerbaren Energien muss zügig voranschreiten (www.oekonews.at) weiter

Vorbildliche Stadtwerke Engen

19.12.2009 - Die Stadtwerke Engen streben 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung an. (www.sonnenseite.com) weiter

Wien erreicht 4. Platz bei europäischer Umweltschutz-Studie

18.12.2009 - Wien ist bestplatzierte Millionenstadt -Top-Werte bei Wasserqualität und erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

18.12.2009 - Schlüsselrolle für die Einhaltung globaler CO2-Reduktionsziele. DLR legt Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes vor. (www.sonnenseite.com) weiter

TWS übernimmt Windpark Lonsee von der Karlsruher ALTUS AG

17.12.2009 - Karlsruhe, 16. Dezember 2009. Die Technischen Werke Schussental (TWS) investieren weiter in Erneuerbare Energien und übernehmen den Windpark Lonsee auf der schwäbischen Alb. Der Park besteht aus vier Windrädern, die im Jahr rund drei Millionen Kilowattstunden Strom erzeugen. Heute wurde (www.openpr.de) weiter

Kälte macht krank und isoliert

17.12.2009 - Diakonie fordert 'Energie-Grundsicherung' - Energieberatung und Umstieg auf Erneuerbare Energieträger (www.oekonews.at) weiter

BEE: Klimaschutz als große Chance ergreifen

17.12.2009 - Mit den Erneuerbaren Energien stehen nach Ansicht des Bundesverbands Erneuerbare Energien (BEE) verschiedene ausgereifte Technologien zur Verfügung, um die CO2-Emissionen schnell zu senken und gleichzeitig eine sichere Energieversorgung zu gewährleisten. 'Erneuerbare Energien sind in Kombination mit einer deutlichen Steigerung der Energieeffizienz der wichtigste Teil der Lösung unseres Klimaproblems. Gleichzeitig können wir mit diesen Technologien Arbeitsplätze schaffen, regionale Wertschöpfung steigern und die Abhängigkeit von teuren Rohstoffimporten senken', so BEE-Präsident Dietmar Schütz. (www.solarportal24.de) weiter

100 % Erneuerbare Energien sind möglich

17.12.2009 - Das technisch und wirtschaftliche Machbare muss politisch gewollt sein. 15 Prozent der deutschen Stromversorgung stammen bereits aus Erneuerbaren Energien. Das ist ein Ergebnis, das sich sehen lassen kann. Die Erneuerbaren ersetzen bei uns nach und nach die CO2-ausstoßenden fossilen und atomaren Kraftwerke, schneller als es alle Klimakonferenzen erreichen könnten. Außerdem hat die Steigerung der Nachfrage nach Solar- und Windanlagen in Deutschland den Aufbau von Produktionskapazitäten sogar in China und Indien angeregt! Eine sinnvollere 'Entwicklungshilfe? ist kaum denkbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Die vermeidbare Energiekrise

16.12.2009 - Mit erneuerbaren Energie zu sicherer Energieversorgung und wirksamem Klimaschutz in Österreich - ein oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

100 % sauberer Strom für Österreich ist machbar

16.12.2009 - Verbände für Strom aus erneuerbarer Energie präsentieren ihr Konzept - Österreich könnte als erstes EU-Land dieses Ziel erreichen (www.oekonews.at) weiter

100 % sauberer Strom für Österreich

16.12.2009 - Verbände für Strom aus erneuerbarer Energie präsentieren ihr Konzept - Österreich könnte als erstes EU-Land dieses Ziel erreichen (www.oekonews.at) weiter

Österreich: 100 % sauberer Strom im Jahr 2020 ist möglich

16.12.2009 - Verbände für Strom aus erneuerbarer Energie präsentieren ihr Konzept. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien und Effizienz miteinander verzahnen

16.12.2009 - Ergebnisse des Forschungsprojekts 'Energiebalance' liegen vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Branche der Erneuerbaren Energien: §26 darf nicht aus dem Landesentwicklungsprogramm gestrichen werden

15.12.2009 - Paderborn, 15.12.2009. Die Branche der Erneuerbaren Energien spricht sich eindeutig gegen die geplante Streichung des §26 aus dem Landesentwicklungsprogramm aus und appelliert an alle Abgeordneten des Landtags NRW, dem dazu vorliegenden Antrag der Fraktionen von CDU und FDP in der (www.openpr.de) weiter

Forsa-Umfrage: Mehrheit ist für Ausbau Erneuerbarer Energien bei unverminderter Förderung

15.12.2009 - Eine klare Mehrheit der Deutschen wünscht sich den weiteren starken Ausbau und unverminderte Förderung der Erneuerbaren Energien (EE). Die breite Zustimmung für Erneuerbaren Energien zieht sich dabei quer durch alle politischen Lager. Die Mehrheit fordert zudem, externe Kosten aller Energieträger in der Stromrechnung transparent zu machen. Dies sind einige zentrale Ergebnisse der 3. jährlichen Forsa-Umfrage zur Akzeptanz der Erneuerbaren Energien in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Claudia Kemfert: „EEG ist erfolgreiches Klimaschutzinstrument“

15.12.2009 - Deutschland hat bei der Energiegewinnung aus Erneuerbaren Energien eine Vorreiterrolle inne. Die hierzulande entwickelten und produzierten Anlagen werden weltweit exportiert und sichern aktuell rund 280.000 Arbeitsplätze. Für Prof. Dr. Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) bildet das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) die Basis für diese Entwicklung: 'Das EEG ist der Motor für den Ausbau erneuerbarer Energien und bildet damit das erfolgreichste Klimaschutzinstrument in Deutschland.' (www.solarportal24.de) weiter

Forsa-Umfrage: Mehrheit der Bundesbürger ist für Ausbau Erneuerbarer Energien

15.12.2009 - Klare Mehrheit der Deutschen wünscht weiteren starken Ausbau und unverminderte Förderung der Erneuerbaren Energien (EE). Breite Zustimmung für EE zieht sich quer durch alle politischen Lager. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis für KWB

14.12.2009 - 14.12. 2009, Mertingen: "Ein Vorbild für ökologische, ökonomische und soziale Verantwortung" ? mit diesem Juryurteil gewinnt KWB Biomasseheizungen den Europäischen Solarpreis 2009. Überreicht wurde der international anerkannte Preis für erneuerbare Energien vom Alternativnobelpreisträger und Eurosolar Präsident Hermann Scheer am 11. (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Gesetz ist zentrales Instrument für Klimaschutz

14.12.2009 - EEG ist Wirtschafts- und Jobmotor / UN-Klimakonferenz muss Weichen für ökologischen Umbau der Wirtschaft stellen (www.oekonews.at) weiter

HANNOVER MESSE 2010: Effizienter - Innovativer - Nachhaltiger

14.12.2009 - Elektromobilität bei der MobiliTec- Energieeffizienz in vielen Bereichen- Energy: Erneuerbare Energien das große Thema (www.oekonews.at) weiter

Handelsblatt: „Deutscher Umweltminister will Solarbranche im eigenen Land Hahn abdrehen“

14.12.2009 - Die Welt ringe in Kopenhagen um die Verringerung der Treibhausgase und ausgerechnet der neue deutsche Umweltminister wolle der Solarbranche im eigenen Land den Hahn abdrehen, kommentiert das Handelsblatt den jüngsten Vorstoß von Bundesumweltminister Norbert Röttgen, die Einspeisevergütung für Photovoltaik deutlich zurückzufahren. Es sei das 'falsche Signal nach Kopenhagen'. Gerade Deutschland sei beim Thema regenerative Stromgewinnung heute auch deshalb an der Spitze, weil die Entwicklung entsprechender Technik gefördert worden ist. (www.solarportal24.de) weiter

Stiebel Eltron noch bis Jahresende mit Umweltprämie, die den Namen verdient

13.12.2009 - Stiebel Eltron fördert die Umrüstung der Haustechnik auf Erneuerbare Energien noch bis Jahresende mit einer Umweltprämie in Höhe von 1.000 Euro. Im Gegensatz zur so genannten Abwrackprämie im Automobilbereich, die nach wie vor ob ihrer Umweltwirkung mehr als umstritten ist, lohnt sich die Umweltprämie von Stiebel Eltron gleich dreifach: Wer sich bis Jahresende für den Einsatz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie-Campus für Nürnberg

13.12.2009 - Solarthemen 317: Der Freistaat Bayern schiebt den Energie-Campus in Nürnberg mit 50 Millionen Euro an. Am Energie-Campus Nürnberg soll themenübergreifend geforscht werden, vor allem zu erneuerbaren Energien und Energiesparen. Dabei arbeiten die Uni Erlangen, die Ohm-Hochschule Nürnberg sowie die Fraunhofer-Institute für Integrierte Schaltungen und für Bauelementetechnologie zusammen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. [...] (www.solarthemen.de) weiter

EUROSOLAR hat die Europäischen Solarpreise 2009 verliehen

13.12.2009 - Projekte, Initiativen und Persönlichkeiten werden für Einsatz um Erneuerbare Energien geehrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Jenni Solarunternehmen präsentiert sich vor der Internationalen Energieagentur

12.12.2009 - Einladung zum Hearing über Solarspeicher, erneuerbare Energien und Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

Dachverband Energie-Klima: "Kopenhagen ist eine gigantische Chance!"

12.12.2009 - Obmann Kanduth fordert: 'Ende der österreichischen Blockadepolitik bei Erneuerbaren!' (www.oekonews.at) weiter

NÖ Energiebericht erschienen

11.12.2009 - Anteil der erneuerbaren Energie liegt bei 25 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Antaris Solar: Zweites Photovoltaik-Großprojekt in Tschechien am Netz

11.12.2009 - Der fränkische Solarprojektierer Antaris Solar (Waldaschaff) hat seine zweite moderne Photovoltaik-Hochleistungsanlage in der Tschechischen Republik mit einer Leistung von 1 Megawatt ans Netz gebracht. Die Investoren erwarten sich aus dem Projekt im tschechischen Stribro einen jährlichen Energieertrag von rund 985 Megawattstunden, mit dem durchschnittlich etwa 300 Vier-Personen-Haushalte mit Strom aus nachhaltigen, erneuerbaren Ressourcen versorgt werden können. (www.solarportal24.de) weiter

Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen im Jahr 2010

11.12.2009 - Die Bundesnetzagentur gibt regelmäßig die Degressions- und Vergütungssätze für Photovoltaik-Anlagen bekannt. Für das Jahr 2010 beträgt die Mindestvergütung für Photovoltaik-Anlagen nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) 28,43 Cent pro eingespeister Kilowattstunde (kWh). Für entsprechende Anlagen, die noch 2009 ans Netz gehen oder gingen, sind das noch 31,94 Cent/kWh. (www.solarportal24.de) weiter

Hydrogeit Verlag präsentiert neues Buch über erneuerbare Energien

10.12.2009 - Der Erneuerbare-Energien-Sektor boomt. Noch nie wurde so viel nachhaltig erwirtschafteter Strom erzeugt wie heute. Die rasende Entwicklung in den Bereichen Solarenergie und Windkraft sowie bei Bioenergie und Geothermie hat den Autor Sven Geitmann veranlasst, ein neues Buch über diese aktuelle (www.openpr.de) weiter

Beste Jobaussichten für Erneuerbare Energien

10.12.2009 - StepStone-Umfrage: Mehr als acht von zehn Fachkräften würden gerne im Bereich Erneuerbare Energien arbeiten (www.sonnenseite.com) weiter

Verleihung des Europäischen Solarpreises 2009

10.12.2009 - Projekte, Initiativen und Persönlichkeiten werden für Einsatz um Erneuerbare Energien geehrt (www.oekonews.at) weiter

Olympiasiegerin Britta Steffen engagiert sich für 100 Prozent erneuerbare Energien

10.12.2009 - ?Wir haben die Ressourcen dazu und kennen die Technologien??, sagte die Studentin. (www.sonnenseite.com) weiter

Hochspannungsnetz für erneuerbare Energien wird ausgebaut

10.12.2009 - Das Energieunternehmen ENERTRAG baut sein Hochspannungsnetz für erneuerbare Energien auf eine Kapazität von 410 Megawatt aus. (www.sonnenseite.com) weiter

IWR-Studie: Regenerative Energiewirtschaft kann in Nordrhein-Westfalen 2008 trotz Finanzkrise weiter zulegen

8.12.2009 - Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand, Energie und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Kompromiss zur EU-Gebäuderichtlinie

8.12.2009 - Solarthemen 317: Mitte November haben sich EU-Ministerrat, EU-Kommission und das Europäische Parlament bei der Novelle der Gebäuderichtlinie auf einen Kompromiss geeinigt, der aber teils hinter die Forderungen der Parlaments zurückfällt. So hatte das Parlament im April dieses Jahres gefordert, ab 2019 dürften neue Gebäude nicht mehr Energie verbrauchen, als am Haus selbst durch erneuerbare Energien [...] (www.solarthemen.de) weiter

Hochspannungsnetz für erneuerbare Energien wird ausgebaut

8.12.2009 - Enertrag AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de