Montag, 23.4.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Erneuerbare - 9186 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Schultes: Lösung der Wirtschafts- und Klimakrise liegt in der Umstellung der Energiesysteme

28.3.2009 - ÖVP-Umweltsprecher: Rasche Umstellung auf erneuerbare Energieträger unerlässlich (www.oekonews.at) weiter

Ever Monaco setzt auf umweltfreundliche Mobilität udn Erneuerbare Energien

28.3.2009 - Der Schwerpunkt bei der Ever liegt in der Verbindung zwischen Automobil und Umweltschutz und im Bereich Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Konjunkturpaket II - Thermische Sanierung ein wichtiger Schritt, weitere Mittel notwendig

27.3.2009 - 'Umdenken zu mehr Energieeffizienz und erneuerbaren Energieträgern ist unerlässlich!' (www.oekonews.at) weiter

NaturWatt schwimmt beim grünen Strom ganz vorn

27.3.2009 - Oldenburg, März 2009. Als konsequenter Ökostromanbieter schwimmt NaturWatt gegen den herkömmlichen Strom ? und das mit Auszeichnung: Das Freiburger Öko-Institut zählt den Haus- und Premiumstrom des Unternehmens zu Deutschlands Spitzenprodukten aus erneuerbaren Energien. Bereits zum zweiten Mal landete NaturWatt unter (www.openpr.de) weiter

Hongkong auf dem Weg in eine grüne Zukunft

26.3.2009 - Im Hong Kong Science and Technology Park feierte der führende US-Technologiekonzern DuPont vor wenigen Tagen die Eröffnung seines weltweit einzigartigen Forschungs- und Entwicklungszentrums für Dünnschicht-Photovoltaik. Für die InvestHK, eine Behörde der Sonderverwaltungsregion Hongkong, zeigt das Beispiel DuPont, dass die Region am Perlflussdelta auch in Krisenzeiten ein attraktiver Investitionsstandort bleibt: 'Die Regierung Hongkongs fördert seit längerem grüne Technologien und erneuerbare Energien. Und dieses Engagement wurde mit dem neuesten Haushaltsplan weiter ausgebaut.' (www.solarportal24.de) weiter

Fünfte bundesweite Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien

25.3.2009 - Rund 2.000 Besucherinnen und Besucher kamen im letzten Jahr zur bundesweiten Job- und Bildungsmesse Erneuerbare Energien in die Arkaden des Wissenschaftsparks Gelsenkirchen. Auch in diesem Jahr treffen sich Unternehmen, Hochschulen und potenzielle Arbeitskräfte der Branche am 15. und 16. Mai 2009, um Kontakte zu knüpfen und sich über die beruflichen Möglichkeiten im Bereich Erneuerbare Energien zu informieren. (www.solarportal24.de) weiter

Bundeskanzlerin: „Investitionen in Solarenergie zielstrebig entwickeln, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen“

24.3.2009 - Mit ihrer heutigen Teilnahme an der Grundsteinlegung für eine neue Solarfabrik der ersol Solar Energy AG gibt die Bundeskanzlerin nach Ansicht des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar) ein klares Bekenntnis für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien. In einem Podcast des Bundeskanzleramts zu dem Event erklärt Angela Merkel: 'Die Grundsteinlegung findet in einer Zeit statt, wo es gerade wichtig ist, nicht die Investitionen in die Zukunft zu vergessen, sondern uns auf die Zeit nach der internationalen Wirtschafts- und Finanzmarktkrise vorzubereiten.' (www.solarportal24.de) weiter

Rotieren für erneuerbare Energie

24.3.2009 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Gebündelte Kompetenz ?Neue Energien und Recht?

24.3.2009 - Wissenschaft, Politik und Wirtschaft kooperieren in neuer Forschungsstelle Die Vernetzung von Wissenschaft, Gesetzgebung und Wirtschaft als wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche Entwicklung der Erneuerbaren Energien wird nunmehr in der neu geschaffenen ?Forschungsstelle Neue Energien und Recht ? TU Chemnitz/TU Bergakademie (www.openpr.de) weiter

Klimakommunen in Nordrhein-Westfalen

23.3.2009 - Solarthemen 299: Die Gemeinden Bocholt und Saerbeck haben den landesweiten Wettbewerb um den Titel “NRW-Klimakommune der Zukunft” gewonnen. Letztere vor allem mit ihrem Einsatz für erneuerbare Energien. Während Bocholt an seinem Konzept mit einem Preisgeld von 2,2 Millionen Euro weiterarbeiten kann, erhält Saerbeck vom Land 1,1 Millionen Euro. Mit dem Programm ?Saerbeck plus? ist das [...] (www.solarthemen.de) weiter

100-%-Kommunen in Schleswig-Holstein

23.3.2009 - Solarthemen 299: Noch bis zum 31. Mai können sich Kommunen in Schleswig-Holstein an der Energie-Olympiade beteiligen. Organisiert wird sie von der Innovationsstiftung. Neben dem Wettbewerb um die besten kommunalen Effizienzprojekte tritt jetzt als neue Disziplin der Wettbewerb um die besten Projekte und Konzepte für eine Vollversorgung der Kommunen mit erneuerbaren Energien. Es winken ein Preisgelder [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Urbane Energiesysteme

23.3.2009 - Neuer Studiengang an der FH Technikum-Wien ab Herbst 2009 (www.oekonews.at) weiter

100-Prozent-Kommunen in Schleswig-Holstein

23.3.2009 - Solarthemen 299: Noch bis zum 31. Mai können sich Kommunen in Schleswig-Holstein an der Energie-Olympiade beteiligen. Organisiert wird sie von der Innovationsstiftung. Neben dem Wettbewerb um die besten kommunalen Effizienzprojekte tritt jetzt als neue Disziplin der Wettbewerb um die besten Projekte und Konzepte für eine Vollversorgung der Kommunen mit erneuerbaren Energien. Es winken ein Preisgelder in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiegespräche: Energieversorgung in der Investitionsklemme?

23.3.2009 - Gezielte Konjunkturpaketen und Investitionen in Erneuerbare = Wirtschaftskrise als Chance nutzen! (www.oekonews.at) weiter

Klimakommunen in Nordrhein-WestfalenSolart

22.3.2009 - Solarthemen 299: Die Gemeinden Bocholt und Saerbeck haben den landesweiten Wettbewerb um den Titel “NRW-Klimakommune der Zukunft” gewonnen. Letztere vor allem mit ihrem Einsatz für erneuerbare Energien. Während Bocholt an seinem Konzept mit einem Preisgeld von 2,2 Millionen Euro weiterarbeiten kann, erhält Saerbeck vom Land 1,1 Millionen Euro. Mit dem Programm ?Saerbeck plus? ist das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbares Energien Trainingscenter im Zentrum Berlins gegen Fachkräftemangel

22.3.2009 - Internationale Photovoltaik- und Solarthermiekurse für Manager und Ingenieure ab April 2009 bei der RENAC (www.oekonews.at) weiter

Der Grüne Schein der Schweizer Stromriesen

22.3.2009 - Allianz 'Nein zu neuen AKW' fordert Energieffizienz und mehr Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Umdenken hin zu mehr Energieeffizienz und erneuerbaren Energieträger ist unerlässlich

21.3.2009 - Eröffnung der Informations- und Beratungsplattform 'Blaue Lagune Energiewelt' in Vösendorf neue klima:aktiv-DVD 'Klimaschutz beim Bauen & Sanieren' (www.oekonews.at) weiter

Argumente im Kreuzverhör - Kommt Europa aus der Energieabhängigkeit?

20.3.2009 - Europa braucht eine gemeinsame europäische Energiepolitik - Wir können uns nicht zufrieden zurücklehnen - Schnellere Umstellung von fossiler zu erneuerbarer Energie notwendig (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband vergibt "Uran-Birne 2008" an heimische Atomstromimporteure!

20.3.2009 - E-Control-Bericht zeigt, welche Stromlieferanten mit Atomstrom handeln - Billig-Atomstrom ist Mitverursacher des zügellosen Stromverbrauchszuwachses - Umstellung auf erneuerbare Energien notwendig, Atomstrom nicht mehr subventionieren (www.oekonews.at) weiter

Warum wir die Energiewende mit erneuerbaren Energien wie z.B. Strom aus Sonnenkraft schaffen müssen

19.3.2009 - Alle reden über die Weltwirtschafts- und Finanzkrise, über persönliche Ängste, Gehaltseinbußen, Kurzarbeit und der steigenden Anzahl von Arbeitslosen. Themen die natürlich wichtig sind, aber uns auch den Blick für die Zukunft einschränken. Denn die Krise wird bewältigt werden. Aber sie (www.openpr.de) weiter

Hofer: Österreich importiert mehr Atomstrom, als Zwentendorf je produziert hätte

19.3.2009 - FPÖ fordert verstärkte Nutzung erneuerbarer Quellen (www.oekonews.at) weiter

Arbeitsplatzboom durch Erneuerbare Energien

19.3.2009 - Die Branche der Erneuerbaren Energien verzeichnet einen regelrechten Arbeitsplatzboom und trägt damit erheblich zu Wachstum und Beschäftigung in Deutschland bei. (www.sonnenseite.com) weiter

97 Prozent der Deutschen unterstützen den verstärkten Ausbau Erneuerbarer Energien

19.3.2009 - Unter den bundesweit Befragten bezeichneten fast alle die verstärkte Nutzung Erneuerbarer Energien als "sehr wichtig" (81 Prozent) oder "wichtig" (16 Prozent). (www.sonnenseite.com) weiter

Energiemix aus einer Hand - aws Wärme Service bietet jetzt auch ein eigenes Ökostrom-Produkt

18.3.2009 - Als erster Heizölanbieter in Deutschland bietet aws Wärme Service seinen Kunden jetzt auch ein eigenes Ökostrom-Produkt bundesweit an. Der umweltfreundliche aws Ökostrom stammt aus erneuerbaren Energiequellen, die unabhängig geprüft und vom TÜV SÜD zertifiziert worden sind. So entstehen bei der (www.openpr.de) weiter

Arbeitsplatzboom durch Erneuerbare Energien

18.3.2009 - Bundesverband Erneuerbare Energie fordert verlässliche Investitionsbedingungen (www.oekonews.at) weiter

Josef Plank wird neuer RENERGIE-Geschäftsführer

17.3.2009 - Raiffeisen-Holding NÖ-Wien verstärkt Engagement im Bereich erneuerbarer Energien (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien sorgen für Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum

17.3.2009 - Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Beschäftigten in der Erneuerbare Energien-Branche von 250.000 im Jahr 2007 auf knapp 280.000 - ein Plus von mehr als 10 Prozent. Nach den jüngsten Erhebungen der Arbeitsgruppe Erneuerbare-Energien-Statistik (AGEE-Stat) sind die Gründe dafür kräftig gestiegene Umsätze im Inland (rund 30 Milliarden Euro im Jahr 2008) sowie eine deutlich gestiegene Strom- und Wärmeproduktion aus erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien für arme Haushalte

16.3.2009 - Solarthemen 299: Haushalte mit geringem Einkommen sollen nach dem Willen der EU-Kommission bei Bauvorhaben, die die Energieeffizienz erhöhen oder erneuerbare Energien nutzen, gefördert werden. Der Vorschlag, den die Europäische Kommission bereits im Dezember 2008 angenommen hat, bedarf noch der Zustimmung des Rates und des Europäischen Parlaments. Wann die beiden Gremien sich mit der Initiative befassen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Steca erfolgreich auf der ISH in Frankfurt

16.3.2009 - Auf der weltweit größten Fachmesse für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien, der ISH in Frankfurt, hat einer der führenden Anbieter von Solarelektronik, Steca Elektronik GmbH auch in diesem Jahr bedeutende Akzente gesetzt: Im Interesse des internationalen Fachpublikums an den (www.openpr.de) weiter

Ontarios Trendwende in der Umwelt- und Energiepolitik

16.3.2009 - Grünes Licht für erneuerbare Energien, Programm für Energieeffizienz in Gebäuden, Forcierung von Elektroautos usw. (www.oekonews.at) weiter

EEG-Anlagenbegriff weiter umstritten

16.3.2009 - Solarthemen 299: Nach einem Beschluss der Clearingstelle EEG sind vor dem 1. Januar 2009 installierte Photovoltaik-Anlagen nicht vom neuen Anlagenbegriff im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) betroffen. Doch für Betreiber anderer Erneuerbare-Energien-Anlagen gilt dies nicht. Bei den PV-Anlagen ist nach einem einstimmigen Beschluss der Clearingstelle EEG einiges klarer: Anlagen, die vor dem 1.1.2009 gebaut wurden, sind von den Änderungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Tradition und Nachhaltigkeit - Solaranlage feiert erste Erfolge

16.3.2009 - Bielefeld 15.März 2009, Grundmann Zahntechnik investiert in erneuerbare Energien, mit messbarem Erfolg, die 1. Tonne CO2 Ausstoß wurde schon, nach nur 2 ½ Monaten verhindert. 108 polykristalline Photovoltaikmodule wurden Ende 2008 auf der Dachfläche des Unternehmens installiert und bis heute (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien sorgen für Arbeitsplätze und wirtschaftliches Wachstum

16.3.2009 - Branche machte im Jahr 2008 rund 30 Milliarden Euro Umsatz und sichert fast 280.000 Jobs. (www.sonnenseite.com) weiter

Feed-in in Ontario

15.3.2009 - Solarthemen 299: Die Regierung der Provinz Ontario hat einen Gesetzentwurf, den ?Green Energy Act?, auf den Weg gebracht. Nach Aussage der Regierung soll er auch bestimmte Einspeisetarife für Strom aus erneuerbaren Energien und einen Netzzugang in Ontario garantieren, nachdem das bisherige Programm außer Kraft gesetzt wurde. Zudem sollen mit dem Gesetz weitere Maßnahmen im Strombereich, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Österreichische Energieagentur: Energie Know-How für Südosteuropa

15.3.2009 - Interesse für Erneuerbare Energien besonders hoch (www.oekonews.at) weiter

WKÖ: Österreichische Aktivitäten in Litauen intensivieren

15.3.2009 - Marktsondierungsreise 'Erneuerbare Energie und Energieeffizienz', anlässlich Staatsbesuch von Bundespräsident Fischer in Litauen (www.oekonews.at) weiter

Haftungsfreistellung für Banken

14.3.2009 - Solarthemen 299: Während das Sonderprogramm 2009 der Kreditanstalt für Wiederaufbau schon zum 15. März ausläuft, starten drei neue Programme. Sie zielen im Einzelnen auf mittelständische und große Unternehmen sowie auf Projektfinanzierungen. Und dies gilt auch für erneuerbare Energien. Verknüpft sind die Programme mit weitgehenden Haftungsfreistellungen für die Hausbanken bzw. mit Direktkrediten von der KfW. (www.solarthemen.de) weiter

Waldviertler Frühjahrsempfang "Erneuerbare Energie"

13.3.2009 - Innovativer Wirtschaftsmotor und regionaler Arbeitgeber (www.oekonews.at) weiter

Solarwärme im Garten - Wärmelagerung mit dem Pufferspeicher Solitherm von Mall

13.3.2009 - Die Mall GmbH zeigt auf der ISH erstmals den in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Forschungsinstitut Solites entwickelten Pufferspeicher Solitherm, der durch Solaranlagen oder Biomasse-Heizungen erhitztes Wasser zuverlässig lagert. Heizungsanlagen, die auf erneuerbare Energien setzen, lassen sich nur dann effizient betreiben, wenn ausreichend (www.openpr.de) weiter

Klimakonferenz: 40 Prozent erneuerbare Energie bis 2050 möglich

13.3.2009 - Klimaexperten haben einen stark beschleunigten Ausbau erneuerbarer Energien auf 40 Prozent der globalen Energieerzeugung bis 2050 gefordert. Bei einem Forscherkongress zur Vorbereitung der großen UN-Klimakonferenz im Dezember in Kopenhagen sagte der Energieforscher Peter Lund aus Helsinki, dies sei nach neuestem Wissensstand möglich, um den drohenden Klimawandel zu bremsen. Lund sagte, wenn erneuerbare Energiequellen wie Wind, Sonne, Biotreibstoffe und Biomasse 'an den Rand gedrängt werden, wird ihr Anteil künftig bei 15 Prozent herumkrebsen.' (www.solarportal24.de) weiter

Emissionshandel nur durch EEG wirkungsvoll

13.3.2009 - Der erfolgreiche Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland leistet schon heute einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunen sind Hauptakteure beim Klimaschutz

12.3.2009 - Kommunentag im Rahmen der DENEX® Die hessischen Städte und Gemeinden unterstützen eine Energie- und Klimaschutzpolitik, die darauf ausgerichtet ist, durch verstärkten Einsatz erneuerbarer Energien und durch eine rationelle Nutzung der erzeugten Energie zum Klimaschutz beizutragen. So hat es sich das Land (www.openpr.de) weiter

Solarwärme-Branche ist optimistisch

12.3.2009 - Pressemitteilung: Die Solarthermiebranche trotzt der Finanz- und Wirtschaftskrise und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Diesen Trend zeigt die jährliche Branchenumfrage der Fachzeitschrift Solarthemen unter Kollektorherstellern, Großhändlern und Generalimporteuren. Die seit Jahresbeginn 2009 für Neubauten geltende Nutzungspflicht für erneuerbare Energien bewertet die Mehrheit der Befragten als ?sehr gut und wichtig?. Die Branchenmanager wünschen sich jedoch mehrheitlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiestadt Güssing

12.3.2009 - Die burgenländische Stadt Güssing betreibt seit den 90iger Jahren ein Konzept für erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Seminar Europäische Förderprogramme

11.3.2009 - Solarthemen 298: Am 25. März gibt es in Bad Staffelstein das Seminar “Europäische Förderprogramme für erneuerbare Energien und Energieeffizienz”. Veranstalter ist OTTI (www.solarthemen.de) weiter

Umfassend über die Zukunft der Energieversorgung informiert sein

11.3.2009 - Hochkarätige Fachtagungen im Rahmen der DENEX® 2009 Im Rahmen der Messe DENEX® 2009 vermitteln zahlreiche Fachtagungen und Seminare das Aktuellste rund um die Energieversorgung der Zukunft mit erneuerbare Energien und der Energieeffizienz bei Bau und Sanierung. Den rund 500 Teilnehmern wird ein (www.openpr.de) weiter

klima:aktiv gebaut - Best Practise Datenbank

11.3.2009 - Datenbank informiert über Praxisbeispiele vorbildlicher Neubauten, umfassender Sanierungen und den Einsatz erneuerbarer Energieträger (www.oekonews.at) weiter

Nordrhein-Westfalen setzt auf Erneuerbare Energie

11.3.2009 - In Nordrhein-Westfalen (NRW) wird mehr Energie umgewandelt und genutzt als in jedem anderen Bundesland. Das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands setzt dabei auch auf Erneuerbare Energien. Bisher hat NRW 11.000 Fotovoltaik-Anlagen mit einer installierten Leistung von über 61 MWp gefördert, für die das Land mehr als 87 Millionen Euro bereit gestellt hat. Mehr als 26.600 thermische Solaranlagen wurden mit knapp 40 Millionen Euro gefördert. Das geht aus den jüngst veröffentlichten Daten und Zahlen zur Energienutzung in NRW 2008 hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Experten für Stärkung des Biogas-Heimmarktes

10.3.2009 - Mehr Unabhängigkeit durch alternative erneuerbare Energieformen (www.oekonews.at) weiter

EvoBus: 2,3 MW-Fotovoltaik-Anlage auf Montagehalle offiziell eingeweiht

10.3.2009 - Setra-Omnibusse sind vielen Busreisenden ein Begriff. Im Neu-Ulmer Omnibuswerk der EvoBus GmbH – dort, wo die Setra-Busse hergestellt werden – stehen auch Erneuerbare Energien und Umweltschutz ganz oben auf der Agenda: Auf dem Dach der Omnibus-Montagehalle wurde jetzt eine 18.000 Quadratmeter große Fotovoltaik-Anlage mit einer Spitzenleistung von 2,3 Megawatt offiziell eingeweiht. Die Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, der Phoenix Solar AG und der EvoBus GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Landkreis Cochem-Zell nutzt zu 100% Ökostrom

9.3.2009 - Bonn (Strom-Prinz.de) - An der beschaulichen Mosel hat sich ein Landkreis zum Vorzeigeobjekt in Sachen Erneuerbare Energien entwickelt. Der Landkreis Cochem-Zell deckt den Stromverbrauch seiner rund 65.000 Einwohner schon heute vollständig aus eigenen Erneuerbaren Energien. Langfristig soll im Landschaftsdreieck Eifel (www.openpr.de) weiter

?3E-Initiative Metropolregion Hamburg? startet durch

9.3.2009 - Buchholz i.d.N., 09. März 2009 - Mehr Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien für Niedersachsen stehen auf der Tagesordnung: Bei der Auftaktveranstaltung am Donnerstag, 19. März, in der EMPORE Buchholz, geben Vertreter und Vertreterinnen aus Landkreisen, regionaler Wirtschaft, Politik und Verwaltung (www.openpr.de) weiter

Gebäudetechnik - Kombi aus moderner Heiztechnik und Erneuerbaren Energien (EE) im Trend

9.3.2009 - Steuertipps-Ratgeber informiert über Solarenergie und Kleinkraftwerke Mannheim, 07. März 2008. In diesen Tagen startet in Frankfurt am Main die Messe IHS (10. ? 14. März) und informiert über Energie- und Klimatechnik sowie Erneuerbare Energien. Das Thema ?Moderne Gebäudetechnik? trifft ins Herz (www.openpr.de) weiter

Anschober: Ökostromgesetz verhindert Tausende Arbeitsplätze

8.3.2009 - Oö. Energie-Landesrat startet neue Initiative für eine starke bundesweite Allianz für eine Reform des Gesetzes nach drastischem Rückgang an erneuerbarem Strom (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik vor!

8.3.2009 - Eingeholt! Mit diesem Wort lässt sich die Prognose für den Ausbau erneuerbarer Energien bis zum Jahr 2020 zusammenfassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürgermeisterkonvent für Klimaschutz

7.3.2009 - Solarthemen 298: Mehr als 350 europäische Kommunen haben sich am 10. Februar dem Bürgermeisterkonvent angeschlossen und damit verpflichtet, die energiepolitische Zielsetzung ?dreimal 20 bis 2020? zu übertreffen. Und der Konvent verzeichnet derzeit ein wachsendes Interesse Diese Kommunen wollen den Anteil erneuerbarer Energien an ihrer Energieversorgung auf mehr als 20 Prozent steigern, mehr als 20 Prozent [...] (www.solarthemen.de) weiter

Aufschwung der erneuerbaren Energien in den USA auch in Europa nutzen

7.3.2009 - Die erneuerbaren Energien erleben in den USA einen starken Aufschwung. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachsen Anhalt machts vor - 1/3 grüner Strom

6.3.2009 - Halle/Bonn (Strom-Prinz.de) - Das statistische Landesamt veröffentlichte gestern die Zahlen für 2007. Zentrales Ergebnis: Fast jede dritte Kilowattstunde Strom in Sachsen-Anhalt stammt aus erneuerbaren Energien. Windenergie und Biomasse vorne Den größten Beitrag lieferte mit 71 Prozent die Windenergie. Die in Sachsen-Anhalt in (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz - Europaparlament geht mit gutem Beispiel voran

5.3.2009 - Das EU-Parlament setzt auf Ökostrom: Hundert Prozent erneuerbare Energie spart 18.000 Tonnen CO2 pro Jahr (www.oekonews.at) weiter

Aufschwung der erneuerbaren Energien in den USA auch in Europa nutzen

5.3.2009 - Konferenz in Berlin (www.oekonews.at) weiter

Von Solarthermie bis Wasserkraft

5.3.2009 - Neuer Studiengang ?Erneuerbare Energien? an der Uni Stuttgart. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Richtlinien zur Förderung von Erneuerbarer Energien im Wärmemarkt

5.3.2009 - Marktanreizprogramm: Neue Förderrichtlinien am 01.03.2009 in Kraft getreten. (www.sonnenseite.com) weiter

Dach vermieten - die günstige Alternative zur eigenen Solaranlage

4.3.2009 - Hauseigentümer verdienen jetzt auch ohne eigene Photovoltaikanlage. Der kostenlose Dienst auf solaranlagen-portal.de macht dies möglich und bringt Investoren und Dachbesitzer zusammen. Die Webseiteinformiert schon seit langem über Solaranlagen, deren Planung und die staatliche Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz. Seit kurzem (www.openpr.de) weiter

Bausteine für Erneuerbare Energien-Initiativen

4.3.2009 - Solarthemen 298: Ein Strategien-Workshop “Bausteine für Erneuerbare Energien-Initiativen” findet am 14. März in Mannheim statt. Veranstalter ist der MetropolSolar Rhein-Neckar e.V. auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

LR Schwärzler: Vorarlberger Gemeinden setzen auf erneuerbare Energie

4.3.2009 - Neue Biomasseheizwerke in Altach und Bartholomäberg (www.oekonews.at) weiter

Neuer Studiengang „Erneuerbare Energien“ an der Uni Stuttgart

4.3.2009 - Die Erneuerbare Energien-Branche zählt zu den wachstumsstärksten Wirtschaftsbereichen Deutschlands und auch auf globaler Ebene wird ihre Bedeutung zunehmen. Die Nachfrage nach qualifizierten, international ausgerichteten Ingenieurinnen und Ingenieuren im Bereich der Erneuerbaren Energien steigt deshalb seit Jahren an. Dieser Entwicklung trägt die Universität Stuttgart mit der Einrichtung des neuen Bachelorstudiengangs 'Erneuerbare Energien' Rechnung. Ab dem Wintersemester 2009/2010 bereitet die Uni junge Menschen auf die vielfältigen Tätigkeitsfelder dieser Wachstumsbranche vor. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien in der EU

4.3.2009 - EurObserv?ER veröffentlicht "The State of Renewable Energies in Europe" zum Download. (www.sonnenseite.com) weiter

Geht uns die Energie aus?

3.3.2009 - Europa Forum Luzern – Tagung „Konfliktfeld Energie: Entwicklungen und Horizonte“ - Geht uns die Energie aus? Tagung vom 27./28. April 2009 in Luzern Veranstaltungshinweis weiter

Marktanreizprogramm: Neue Förderrichtlinien am 01.03.2009 in Kraft getreten

3.3.2009 - Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat die neuen Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt veröffentlicht: Die neuen Richtlinien gelten für ab dem 1. März 2009 bei der BAFA gestellte Anträge und umfassen Änderungen bei der Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt. Diese setzen die Maßgaben aus dem am 1. Januar 2009 in Kraft getretenen Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) um. (www.solarportal24.de) weiter

Grüne wollen grünen Bahnstrom

3.3.2009 - Die Deutsche Bahn AG soll nach dem Willen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Jahr 2030 zu 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien beziehen. (www.sonnenseite.com) weiter

"The State of Renewable Energies in Europe"

3.3.2009 - Erneuerbare Energien in der EU: EurObserv’ER veröffentlicht ‘The State of Renewable Energies in Europe’ zum Download (www.oekonews.at) weiter

Steca auf der ISH in Frankfurt

2.3.2009 - Steca, einer der führenden Anbieter von Solarelektronik, wird sich auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der weltweit größten Messe für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien, der ISH in Frankfurt präsentieren. Im Mittelpunkt der Messe vom 10. (www.openpr.de) weiter

Innovationsprogramm von EU genehmigt

2.3.2009 - Solarthemen 298: Die EU-Kommission hat die Ausweitung des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (vgl. Solarthemen 297) genehmigt. Auch westdeutsche Firmen aus der Regenerative-Energien-Branche mit bis zu 1000 Mitarbeitern können nun ihre Forschungsaufwendungen aus diesem Programm subventionieren lassen. (www.solarthemen.de) weiter

Kick-Off Meeting zum Projekt Coach Bioenergy in Leipzig

1.3.2009 - Erneuerbare Energieträger sollen in beteiligten Regionen forciert werden (www.oekonews.at) weiter

Konjunkturpakete zu einseitig

1.3.2009 - Solarthemen 298: Die European Renewable Energies Federation (EREF) hat die Konjunkturpakete der 27 EU-Staaten verglichen. Zwar zeige sich darin eine gewisse Öffnung gegenüber erneuerbaren Energien, aber zu oft stünden klassische Infrastrukturprojekte im Vordergrund. Am wenigsten regeneratives Profil zeigen laut EREF die staatlichen Hilfsprogramme der neuen, östlichen Mitgliedsstaaten. Allein Bulgarien, Estland und Rumänien würden konkrete Erneuerbare-Energien-Projekte [...] (www.solarthemen.de) weiter

US-Regierung für erneuerbare Energie und energieeffiziente Sanierung

1.3.2009 - Wirtschaftshilfe für erneuerbare Energien - Sanierungshilfe zur Verbesserung der Energieeffizienz für ältere Gebäude (www.oekonews.at) weiter

Der EEG-Navigator im Internet ermittelt schnell Einspeisevergütungen für Öko-Strom

28.2.2009 - Mit Hilfe des EEG-Navigators im Internet lassen sich die unterschiedlichen Einspeisevergütungen für Strom aus erneuerbaren Energien ab sofort schnell und einfach ermitteln. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökologisch und wirtschaftlich - Heizen mit der Wärmepumpe

27.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='90' alt='Ökologisch und wirtschaftlich - Heizen mit der Wärmepumpe'></a> </td> <td valign='top'>Neuer Praxisratgeber in der DO IT!-Reihe des Franzis-Verlags Erdwärme, Luft oder Grundwasser als Wärmequelle / Geld und Ärger gespart Poing, Februar 2009. Der Markt für Wärmepumpen boomt auch in Deutschland. Ihre Vorteile: Sie nutzen überwiegend regenerative Energien, der Betrieb ist kostengünstig und</td> </table> (www.openpr.de) weiter

EEG - Energieintensive Unternehmen profitieren von Ausgleichsregelung

27.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Die unabhängige Zertifizierungsgesellschaft Det Norske Veritas (DNV) zertifiziert Energiemanagementsysteme energieintensiver Betriebe nach den neuen Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Voraussetzung dafür, dass die Ausgleichsregelungen des Gesetzes in Anspruch genommen werden können, ist eine Zertifizierung. Damit will die Bundesregierung sicherstellen, dass Unternehmen,</td> </table> (www.openpr.de) weiter

HEUTE: Tesla Roadster in Wels auf der Energiesparmesse

27.2.2009 - Das ultraschnelle Elektroauto macht einen Tag Zwischenstopp in Wels - Gewinnerin macht am Nachmittag eine Welser 'Erneuerbare Energietour' - OEKONEWS in Wels (www.oekonews.at) weiter

AZUR Solar GmbH spendet Solaranlage für die Realschule Isny

27.2.2009 - Zum 2. Isnyer Energiegipfel am Samstag, den 28. Februar 2009, spendet die AZUR Solar GmbH (Wangen) der Realschule Isny eine Fotovoltaik-Anlage mit zirka 5 KW (entspricht zirka 35 Quadratmeter Solar-Fläche). Die Realschule verpflichtet sich ihrerseits, die Überschussbeträge der Anlage in die Finanzierung von Unterrichtsmitteln, Fortbildungen und Projekten im Bereich Klimaschutz und Regenerative Energien zu investieren, damit die Schülerinnen und Schüler fortwährend in Kontakt mit diesem Thema bleiben und sich weiterbilden können. (www.solarportal24.de) weiter

Krise als Ausweg

26.2.2009 - Solarthemen 297: In Zeiten von Wirtschafts-, Finanz- und Klimakrise will der Biologe und Journalist Andreas Weber der Strategie des Wachstums das Konzept einer humanistischen Ökonomie entgegen zu setzen. Er stellt das derzeitige System in seinem Buch ?Biokapital? grundsätzlich in Frage, blickt als Biologe auf die herrschenden Wirtschaftsprinzipien und entwirft eine Alternative, in der erneuerbare Energien [...] (www.solarthemen.de) weiter

RWE's spätes Umweltgewissen

25.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='60' alt='RWE's spätes Umweltgewissen'></a> </td> <td valign='top'>Essen/Bonn (Strom-Prinz.de) - Der Anteil an Erneuerbaren Energien beträgt bei RWE aktuell skandalöse 2,4 Prozent. Die grüne RWE-Tochter Innogy entwickelt sich allerdings jetzt zum Hidden Champion bei Meeresströmungkraftwerken. Bei nahezu allen zukunftsrelevanten Technologien haben die Essener jetzt den Fuß in</td> </table> (www.openpr.de) weiter

HR PERSONAL CONSULTING mit Stand auf 4th Photon Photovoltaic Technology Show und GEOTHERM

25.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='15' alt='HR PERSONAL CONSULTING mit Stand auf 4th Photon Photovoltaic Technology Show und GEOTHERM'></a> </td> <td valign='top'>Auf erneuerbare Energien spezialisierte Personalberatung präsentiert Konzepte zur Personalsuche und -auswahl sowie Mitarbeiterbindung. Viele Unternehmen im Bereich erneuerbare Energien haben zur Zeit folgendes Problem: Obwohl alle Welt aufgrund der Wirtschaftskrise von Personalabbau spricht, können sie nur schwer die Spezialisten finden, die</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Italien: Stärkere Förderung der erneuerbaren Energien ist notwendig

24.2.2009 - Offener Brief von 15 Umweltorganisatione an die Regierung (www.oekonews.at) weiter

Der Weg in eine neue Ära der Energiewirtschaft ? ein gesellschaftlicher Lernprozess?

23.2.2009 - Unter dem Motto "Winds of Change" diskutierten auf der PR Club Hamburg Veranstaltung am 19.02.2009 Michael Deutmeyer (GF Choren Biomass GmbH), Bodo Drescher (GF MT-ENERGIE GmbH & Co. KG), Björn Klusmann (GF Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. BEE), Gero Lücking (Bereichsleiter) (www.openpr.de) weiter

Erstes lokales ?EEG? in den USA

21.2.2009 - Solarthemen 297: Während sich Barack Obama, Präsident der USA, derzeit für Erneuerbare-Energien-Quoten ausspricht, hat der lokale Energieversorger von Gainesville eine Einspeiseregelung beschlossen. Eine treibende Kraft in Gainsville,  lorida, ist Ed Regan, Direktor für Strategische Planung bei Gainesville Regional Utilities (GRU). Regan hatte sich in Deutschland über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) informiert.Ein solches Einspeisegesetz sei attraktiver als [...] (www.solarthemen.de) weiter

Einspeisevergütung 2009

21.2.2009 - Seit 1. Januar 2009 gilt das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Wichtigste Neuerung ist die schnellere Absenkung der Solarförderung um acht Prozent im Jahr 2009 statt bisher fünf Prozent. Neu ist auch, dass sich für Photovoltaik-Anlagen bis einschließlich einer installierten Leistung von 30 kW der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Solarstroms rechnen kann. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsches Umweltministerium legt Roadmap Energiepolitik 2020 vor

21.2.2009 - BEE: Erneuerbare Energien können schneller wachsen (www.oekonews.at) weiter

Bundesumweltministerium fördert Kompetenzaufbau für eine nachhaltige Energieversorgung

20.2.2009 - Mit dem Projekt &quot;Transfer Renewable Energy and Efficiency (TREE)&quot; fördert das Bundesumweltministerium den Wissenstransfer zu Energieeffizienz und erneuerbaren Energien in Entwicklungs- und Schwellenländern. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Konjunkturplan in der Kritik

19.2.2009 - Solarthemen 297: Die EU-Kommission hat eine Projektliste zur Verwendung ungenutzter EU-Mittel in Höhe von 3,5 Milliarden Euro im Rahmen des EUKonjunkturprogramms für Energieprojekte aufgestellt und bei den Erneuerbare-Energien-Verbänden großes Unverständnis hervorgerufen. Denn der Löwenanteil dieser Mittel ist für die CO2-Abscheidung und -Speicherung vorgesehen (1,25 Milliarden Euro). Überdies: Mit 0,5 Milliarden Euro sollen Offshore-Projekte gefördert werden. Andere [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fotovoltaik: Erste Erfahrungen mit der neuen Einspeisevergütung

19.2.2009 - Seit 1. Januar 2009 gilt das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Wichtigste Neuerung ist die schnellere Absenkung der Solarförderung um acht Prozent im Jahr 2009 statt bisher fünf Prozent. Neu ist auch, dass sich für Fotovoltaik-Anlagen bis einschließlich einer installierten Leistung von 30 kW der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Solarstroms rechnen kann. Neu sind aber auch manche Probleme: So macht die Fachzeitschrift PHOTON jetzt darauf aufmerksam, dass durch das neue EEG in manchen Fällen Strom aus bestehenden Fotovoltaik-Anlagen möglicherweise schlechter vergütet wird als bislang. (www.solarportal24.de) weiter

"Die Urannachfrage kann nicht plötzlich explodieren?

19.2.2009 - Mycle Schneider ist Träger des Alternativen Nobelpreises und gilt als ausgewiesener Atomexperte. Im Interview äußert er sich über die gestiegenen Kosten der Atomkraft und den Aufwind bei erneuerbaren Energien. Interview: Peter Sennekamp (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie elektrisiert Investoren

17.2.2009 - PwC-Studie zu Übernahmen im Bereich erneuerbarer Energien: Investitionen in Solar-Beteiligungen haben sich 2008 vervierfacht - M&A-Volumen in Europa blieb trotz Krise stabil (www.oekonews.at) weiter

EU-Konjunkturplan in der Kritik

16.2.2009 - Solarthemen 297: Die EU-Kommission hat eine Projektliste zur Verwendung ungenutzter EU-Mittel in Höhe von 3,5 Milliarden Euro im Rahmen des EUKonjunkturprogramms für Energieprojekte aufgestellt und bei den Erneuerbare-Energien-Verbänden großes Unverständnis hervorgerufen. Denn der Löwenanteil dieser Mittel ist für die CO2-Abscheidung und -Speicherung vorgesehen (1,25 Milliarden Euro). Überdies: Mit 0,5 Milliarden Euro sollen Offshore-Projekte gefördert werden. [...] (www.solarthemen.de) weiter

JOB: Stellenausschreibung PROJEKTLEITUNG -ENERGIEBERATUNG

16.2.2009 - Die AEE-Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE ENERGIE NÖ-Wien braucht ab Frühsommer 2009 Verstärkung. (www.oekonews.at) weiter

Konjunkturspritze für Kommunen

16.2.2009 - Solarthemen 297: Vom Konjunkturpaket II der Bundesregierung werden auch erneuerbare Energien profitieren können ? insbesondere wenn Kommunen und Bundesländer ihre Möglichkeiten nach dem 13,3-Milliarden-Zukunftsprogramm entsprechend nutzen. Auch erneuerbare Energien sind Teil des Förderkatalogs. Das betont Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee in einem Schreiben an alle Abgeordneten der Regierungsparteien. 65 Prozent der Fördermittel sind demnach für die Bildungsinfrastruktur vorgesehen. [...] (www.solarthemen.de) weiter

JOB: Stellenausschreibung PROJEKTLEITUNG -ENERGIEBERATUNG

16.2.2009 - Die AEE-Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE ENERGIE NÖ-Wien braucht ab Frühsommer 2009 Verstärkung. (www.oekonews.at) weiter

Ehrung für Maria Flachsbarth

15.2.2009 - Solarthemen 297: Die Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth ist im Rahmen der 18. Jahrestagung des Fachverbandes Biogas e.V. in Hannover als erste CDUAbgeordnete mit der ?Dr. Heinz Schulz Ehrenmedaille?  es Fachverbandes Biogas für Ihren Einsatz im Bereich Klimaschutz und erneuerbare Energien ausgezeichnet worden. (www.solarthemen.de) weiter

„Der Klimaschutz ist eine Chance für die Weltwirtschaft“

14.2.2009 - Klimaschutz könnte in der jetzigen Krise als Konjunkturmotor dienen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Weltenergie-Szenario von Greenpeace und dem Europäischen Dachverband der Erneuerbare Energien Industrie (EREC). Demnach würde sich die für den weltweiten Klimaschutz notwendige Umstellung auf Erneuerbare Energien lohnen. Allein im Strombereich würden bis 2030 über 18 Billionen Dollar Brennstoffkosten für Kohle, Gas und Öl eingespart werden. Die Erneuerbaren Energien würden bis dahin ihren jährlichen Umsatz von derzeit 70 Milliarden Euro auf 360 Milliarden Euro verfünffachen und dann die Hälfte des weltweit benötigten Strombedarfs decken. (www.solarportal24.de) weiter

Energie Dialog 2009 - Fachkongress Finanzierung des Wachstumsmotors Erneuerbare Energien

13.2.2009 - Welche Effekte erzielen die Förderungen für Erneuerbare Energien von EU, Bund, Ländern und Kommunen und wie lassen sich die Erneuerbaren finanzieren und stärken? Dies diskutieren Experten unterschiedlicher Wirtschaftsbereiche und Forschungsinstitutionen mit politischen Entscheidern beim Energie Dialog 2009, am 11. und (www.openpr.de) weiter

EEG: Regierung wartet auf die Richter

13.2.2009 - Solarthemen 297: Der Bundesrat wendet sich gegen rückwirkende Regelungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), die dazu führen können, dass Altanlagen zur Stromerzeugung eine niedrigere gesetzlich garantierte Stromvergütung in Kauf nehmen müssen. Mit einem Gesetzentwurf will der Bundesrat daher eine Änderung des EEG erreichen. Dieser wurde jetzt in den Bundestag eingebracht. Die Bundesregierung erklärt dazu, ein derzeit laufendes Verfahren [...] (www.solarthemen.de) weiter

BEE mit EU-Klimapapier unzufrieden

13.2.2009 - Solarthemen 297: Die EU-Kommission hat Ende Januar mit Blick auf ein Treffen der Staatengemeinschaft in Kopenhagen ein Positionspapier veröffentlicht, das auf eine Nachfolgeregelung auf das 2012 auslaufende Kyoto-Protokoll zielt. Konkrete Forderungen zum Ausbau erneuerbarer Energien fänden sich darin nicht, sagte der Europaexperte beim Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE), Rainer Hinrichs-Rahlwes, den Solarthemen. ?Wir haben da nichts [...] (www.solarthemen.de) weiter

Start der Energiekampagne "Wir machen Feuer - Holz ist nicht so teuer!"

13.2.2009 - Erneuerbare Energie 'on tour'. Mit Pellets-Schätzspiel kann Mann/Frau einen Pellets-Einzelofen gewinnen. (www.oekonews.at) weiter

Sachsen-Anhalt: Neues Cluster „Regenerative Energien“ gestartet

13.2.2009 - In Magdeburg hat das Cluster 'Regenerative Energien in Sachsen-Anhalt' seine Arbeit aufgenommen. Der Zusammenschluss von regionalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen soll die Branche stärken und die Spitzenposition des Bundeslandes im Bereich der erneuerbaren Energien ausbauen. Stichworte: Technologietransfer und Wissensaustausch. Dabei konzentriert sich das Clustermanagement insbesondere auf die Bereiche der energetischen Nutzung von Biomasse und Bioabfallstoffen, den Windkraftanlagenbau und die Fotovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

PR Club Hamburg am 19.02.2009: ?Winds of Change? - Der Energiewandel und seine Kommunikation

12.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Was ist die Zukunft der Energiewirtschaft? Dieser Frage stellen sich auf der PR Club Hamburg-Veranstaltung am 19. Februar 2009: Michael Deutmeyer (GF Choren Biomass GmbH), Bodo Drescher (GF MT-ENERGIE GmbH & Co. KG), Björn Klusmann (GF Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Fachverband Biogas begrüßt 400 Millionen ? Förderprogramm

12.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Unterstützung für Immobilien-Eigentümer bei Nutzung erneuerbarer Energien Die Sächsische Energieagentur stellt im laufenden Jahr 2009 400 Millionen Euro für die Förderung erneuerbarer Energien im Bereich der Wärmeerzeugung in Immobilien zur Verfügung. Davon profitieren können alle Hausbauer und Eigentümer, die bestehende Gebäude</td> </table> (www.openpr.de) weiter

EUROSOLAR zur ?Roadmap Energiepolitik 2020?

12.2.2009 - Der Stromversorgungsanteil aus Erneuerbaren Energien kann bis 2020 weit über 30 Prozent hinausgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien: Grüne fordern europäisches Gegenstück zur internationalen Agentur für Erneuerbare Energien

12.2.2009 - Europäische Gemeinschaft für Erneuerbare Energien wäre notwendig (www.oekonews.at) weiter

900 Mio. ZIM-Zuschüsse

12.2.2009 - Solarthemen 257: Ein erweiterter Kreis von Unternehmen kann ab sofort Zuschüsse für Forschungs- und  Entwicklungsprojekte bekommen.  Als Teil des zweiten Konjunkturpaketes der Bundesregierung ist am 3. Februar die geänderte Richtlinie zum ?Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand? (ZIM) in Kraft getreten. Anders als der größte Teil der Forschungsförderung für erneuerbare Energien, der vom Bundesumweltministerium vergeben wird, ist für diese [...] (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar: Fotovoltaik-Anlage gerade jetzt rentable Investition

12.2.2009 - Die Investition in sauberen Solarstrom bleibt in Zeiten weltweiter Finanzturbulenzen ein sicheres und rentables Invest für jede/n Hausbesitzer/in. Darauf weist der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) mit Blick auf das seit Jahresbeginn in Deutschland geltende neue Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) hin. Es garantiert privaten Betreiberinnen und Betreibern einer handelsüblichen Fotovoltaik-Anlage über zwanzig Jahre hinweg einen festen Einspeisetarif für den selbstproduzierten Strom, wenn dieser ins Stromnetz eingespeist wird. Und wer schnell ist, sichert sich zusätzliche Monate Einspeisetarif – sozusagen als 'Frühjahrsbonus'. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Wärmegesetz-Vorgaben: Beratung für Neubauten per Mausklick

12.2.2009 - Bauherren müssen ab sofort den Energiebedarf ihres Neubaus anteilig mit erneuerbaren Energien decken. (www.sonnenseite.com) weiter

Jahreskonferenz Erneuerbare Energie

11.2.2009 - Solarthemen 296: Die Jahreskonferenz Erneuerbare Energie “ee09″ findet am 3. und 4.. März in Berlin statt. Veranstalter ist der Bundesverband WindEnergie e.V. (Telefon 030-28482126, (www.solarthemen.de) weiter

Dr. Hermann Scheer, MdB und Präsident von EUROSOLAR wird Schirmherr des 1. Karriereforums erneuerbare Energien

11.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Berlin, 10.02.2009: Im Bereich der erneuerbaren Energien bleiben viele Stellen unbesetzt, weil qualifizierte Mitarbeiter fehlen. Maschinenbauer, Elektrotechniker, Naturwissenschaftler und Ingenieure, aber auch Vertriebsspezialisten und Bürofachkräfte werden Hände ringend gesucht. Um diesem Misstand entgegenzutreten, präsentieren sich am 8. und 9. Mai</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Nevada will Erneuerbare Energien weiter forcieren

11.2.2009 - 'Team Nevada' will innerhalb der Erneuerbaren-Energien-Branche für den Standort Nevada werben (www.oekonews.at) weiter

Risikolose Expansion nach UK

11.2.2009 - Britische Region bietet interessante Förderinitiative für deutsche Unternehmen der Schlüsselbranche Erneuerbare Energien - Expertenseminar in Frankfurt (www.oekonews.at) weiter

Energiewetter bei Fachtagung

10.2.2009 - Solarthemen 296: Die Auswertung meteorologischer Daten für die Ertragsprognose von erneuerbaren Energien wird immer genauer. Erstmals trafen Energiemeteorologen aus allen relevanten Themenfeldern auf einer Fachtagung im bayerischen Grainau zusammen, um den Sachstand der Energiemeteorologie zusammenzutragen. Offenbar herrscht weiterer Datenbedarf: ?Daten von Windgeschwindigkeiten in 50 bis 150 Metern Höhe wurden in der Vergangenheit kaum erhoben?, sagt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie - Kago und Verbände feiern Rekordjahr 2008

10.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>(Postbauer-Heng, 9. Februar 2009) Der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) und Bundesverband für Solarwirtschaft (BSW-Solar) meldeten am Wochenende Rekordumsätze im Bereich regenerativer Heizsysteme. Im gesamten Bundesgebiet wurden laut BDH und BSW-Solar im Jahr 2008</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Ansporn für Energiepolitik in NRW ? Keine Stromlücke dank eines kontinuierlichen Ausbaus Erneuerbarer Energien

10.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='120' alt='Ansporn für Energiepolitik in NRW ? Keine Stromlücke dank eines kontinuierlichen Ausbaus Erneuerbarer Energien'></a> </td> <td valign='top'>Von der im Januar veröffentlichten Strom-Ausbauprognose des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) geht ein klares Signal aus: Schreitet der Ausbau der Erneuerbaren Energien weiter voran wie bisher, wird durch den Atomausstieg keine Stromlücke in Deutschland entstehen. Laut der Studie werden die</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Berlakovich und Mitterlehner einigen sich auf effizientere Wasserkraftverfahren

10.2.2009 - Mehr Energieunabhängigkeit durch Nutzung aller erneuerbaren Energieformen unter Wahrung ökologischer und ökonomischer Grundsätze (www.oekonews.at) weiter

„Sonne, Sonne, Sonne!“

10.2.2009 - Abschmelzende Polkappen, Dürreperioden, extreme Wetterlagen: Das Klima ändert sich, die Lage ist ernst, die Folgen dramatisch - und trotzdem verdrängen wir manchmal, dass jeder heute schon eine ganze Menge tun kann, um die Situation zu verändern. Die Solarzellen- und Fotovoltaik-Modul-Hersteller Sharp Solar und Q-Cells haben gemeinsam mit dem Musiksender MTV die Initiative '3 gegen CO2' ins Leben gerufen. Die Kampagne hat zum Ziel, Jugendliche für das Thema Regenerative Energien, insbesondere der Fotovoltaik zu sensibilisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Change als Chance

10.2.2009 - Derzeit treffen nahezu stündlich neue Meldungen zu Klimawandel und Erneuerbare Energien ein. Nur es sind nicht Katastrophenmeldungen, sondern inmitten der Wirtschaftskrise positive Nachrichten, Erfolgsmeldungen und das worauf derzeit so viele hoffen: Konjunkturimpulse! In diesem Sektor ist eine beispiellose Dynamik entstanden. In Erneuerbare Energien zu investieren wird weltweit als Chance begriffen, um neue Investitionen anzustoßen und die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern zu verringern, die einen erheblichen Beitrag am wirtschaftlichen Desaster geleistet haben. Von Michael Meinel (www.sonnenseite.com) weiter

Branchenprognose Erneuerbare Energien: Bereitmachen zur Übernahme

9.2.2009 - DUH-Bundesgeschäftsführer Rainer Baake: 'Neuausrichtung des gesamten Stromsystems wird zentrale Herausforderung' ? Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken würde zum Bremsklotz für modernes Energiesystem (www.oekonews.at) weiter

Ochtrup: Netzausbau für Erneuerbare

7.2.2009 - Solarthemen 296: Die Gemeinde Ochtrup, die Ende 2005 durch einen langdauernden Stromausfall bundesweit in die Schlagzeilen geriet, baut die regionalen Netze aus, um den Strom aus erneuerbaren Energien besser aufnehmen zu können. Das müssten die Stadtwerke laut Erneuerbare-Energien-Gesetz machen, erklärt Josef Potthof, Mitarbeiter der Stadtwerke. Gleichzeitig ergäben sich für die Flächengemeinde dadurch Vorteile. ?Der Netzausbau kommt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ehrenpreis im Bereich Biogas für deutsche Bundestagsabgeordnete Dr. Flachsbarth

7.2.2009 - Dr. Heinz Schulz-Ehrenmedaille des Fachverbandes Biogas e.V. für besonderes Engagement im Bereich erneuerbarer Energien (www.oekonews.at) weiter

Weiterbildung zur Solar-Fachkraft und zum Projektmanager

7.2.2009 - Der Bedarf an Fachkräften, die mit dem Aufbau, der Funktion und der Montage von Anlagen zur Nutzung der Erneuerbaren vertraut sind, sei auffallend gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Grün und günstig - Ökostrom gewinnt zunehmend an Attraktivität

6.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='87' alt='Grün und günstig - Ökostrom gewinnt zunehmend an Attraktivität'></a> </td> <td valign='top'>Bereits jeder fünfte Stromwechsler entscheidet sich für regenerative Energien - Gestern: hohe Preise fürs gute Öko-Gewissen; Heute: über 300 Euro sparen mit Ökostrom Berlin, 05. Februar 2009 ? Angesichts stetiger Preiserhöhungen der Stromversorger gewinnen Ökostromprodukte in der Bundesrepublik immer mehr an Attraktivität.</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Energieautarke Hausversorgungen als Antwort auf Stromausfälle

6.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Mit dezentraler Erneuerbarer Energie Schnee und Sturm trotzen Der Sturm Paula hatte uns schon gezeigt, wie anfällig unsere Stromversorgung ist. Die Stromausfälle durch Schnee und Sturm in Kärnten letzte Woche und die Erdgaskrise zu Beginn dieses Jahres machen deutlich, dass</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Energieautarke Hausversorgungen als Antwort auf Stromausfälle

6.2.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von EUROSOLAR AUSTRIA vom 06.02.2009 - 13:40 - Mit dezentraler Erneuerbarer Energie Schnee und Sturm trotzen Der Sturm Paula hatte uns schon gezeigt, wie anfällig unsere Stromversorgung ist. Die Stromausfälle durch ... (openpr.de) weiter

2008: Rekordjahr für Solarheizungen in Deutschland

6.2.2009 - 'Abwrackprämie' bei alten Heizungen beflügelt Solarindustrie: Nachfrage steigt um 120 Prozent / Jeder fünfte deutsche Eigenheimbesitzer plant Heizungs-Modernisierung mit erneuerbarer Energie in den nächsten fünf Jahren (www.oekonews.at) weiter

Alle reden über Nachhaltigkeit - und immer mehr tun etwas

6.2.2009 - Schon 20 % der DAX-Unternehmen beziehen Strom aus erneuerbaren Quellen (www.oekonews.at) weiter

Lokales Engagement treibt den Ausbau der erneuerbaren Energien voran

6.2.2009 - Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sichern die erneuerbaren Energien in Deutschland Investitionen und Beschäftigung. 'Dieser Konjunkturmotor läuft rund, weil solide gesetzliche Rahmenbedingungen wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und das engagierte Handeln vor Ort den Ausbau weiter vorantreiben', sagte Astrid Klug, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, anlässlich eines Besuchs in der Region Freiburg. Bei einem Inlandsumsatz von rund 25 Milliarden Euro und erheblichen Exporterfolgen sichern die Erneuerbaren inzwischen etwa 250.000 inländische Arbeitsplätze. (www.solarportal24.de) weiter

Solarenergie elektrisiert Investoren

5.2.2009 - PwC-Studie zu Übernahmen im Bereich erneuerbarer Energien: Investitionen in Solar-Beteiligungen haben sich 2008 vervierfacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Grün und günstig - Ökostrom gewinnt zunehmend an Attraktivität

5.2.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von toptarif.de vom 05.02.2009 - 13:51 - Bereits jeder fünfte Stromwechsler entscheidet sich für regenerative Energien - Gestern: hohe Preise fürs gute Öko-Gewissen; Heute: über 300 Euro sparen mit Ökostrom ... (openpr.de) weiter

Solarenergie elektrisiert Investorinnen und Investoren

5.2.2009 - Die Solarenergie-Branche rückt stärker in den Blickpunkt von Energieversorgern und Finanzinvestoren. Zwischen 2007 und 2008 hat sich der Gesamtwert der Fusionen und Beteiligungen (Mergers and Acquisitions, M&A) im Solarbereich von 1,15 Milliarden US-Dollar auf rund 5,36 Milliarden US-Dollar mehr als vervierfacht, wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in der Studie 'Renewables Deals 2008 - Annual Review' berichtet. 'Auch Unternehmen aus den Bereichen traditioneller industrieller Produktion steigen beispielsweise bei Fotovoltaik-Unternehmen ein', so Rolf-Peter Stockmeyer, Leiter des Kompetenzzentrums erneuerbare Energien bei PwC. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Netzgebühr für Pumpspeicherwerke schwächt Stromsystem

5.2.2009 - Die Erhebung von Netznutzungsentgelten für Pumpspeicherwerke gefährdet langfristig den geplanten Ausbau der erneuerbaren Energien und deren Integration in  das deutsche Stromnetz. (www.sonnenseite.com) weiter

Unverantwortlich, dass Europa wieder auf Atomkraft setzen will

4.2.2009 - Geld für den Ausbau erneuerbarer Energieformen statt für Atomkraft (www.oekonews.at) weiter

Lokales Engagement treibt den Ausbau der erneuerbaren Energien voran

4.2.2009 - Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten sichern die erneuerbaren Energien in Deutschland Investitionen und Beschäftigung. (www.sonnenseite.com) weiter

Impulse für das Burgenland: Lösungen sind klar

3.2.2009 - Erneuerbare Energien und heimische Lebensmittel- positiv für Arbeitsplätze, Versorgungssicherheit und Konjunkturbelebung (www.oekonews.at) weiter

Power für Erneuerbare Energien in allen Bereichen

3.2.2009 - Nachlese zum Jahrestreffen bayrischer und österreichischer Solarinitiativen in Fürstenfeldbruck (www.oekonews.at) weiter

Kärntner Heizlösung 2009 vorgestellt

3.2.2009 - Erneuerbare Energie mit Kärntner Technologie und aus regionalen Brennstpffen (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Einspeisevergütung für grünen Strom gestoppt

3.2.2009 - In der Schweiz ist der Fördertopf für grünen Strom ausgeschöpft. Seit Mai 2008 seien so viele Anmeldungen für die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) eingegangen, dass der Gesamt-Kostendeckel der KEV erreicht ist, meldet das Schweizer Bundesamt für Energie (BFE). Für neue Fotovoltaik-Anlagen sei das Jahres-Zubaukontingent bereits am ersten Anmeldetag 2008 ausgeschöpft gewesen. Seit 1. Februar 2009 werden deshalb sämtliche Neuanmeldungen von Stromproduktionsanlagen aus erneuerbaren Energien auf eine Warteliste gesetzt. (www.solarportal24.de) weiter

Energieautarke Hausversorgungen als Antwort auf Stromausfälle

2.2.2009 - Eurosolar Austria: Mit dezentraler Erneuerbarer Energie Schnee und Sturm trotzen (www.oekonews.at) weiter

25. April Tag der Erneuerbaren Energien

2.2.2009 - Solarthemen 296: Koordiniert von der Stadt Oederan findet am 25. April zum 14. mal bundesweit der Tag der Erneuerbaren Energien statt. Für ?Schulenergietage? ist vom 20. bis 24. April eine besondere Gelegenheit. Für beide Veranstaltungen können jetzt Kommunen, Vereine, Firmen und Einzelpersonen ihre Veranstaltungen aufeintragen. Die Idee hinter dem Tag der Erneuerbaren Energien: Anlagenbetreiber [...] (www.solarthemen.de) weiter

TiSUN goes Middle East

2.2.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von TiSUN GmbH vom 02.02.2009 - 09:03 - Auf der World Future Energy Summit in Abu Dhabi präsentierte TiSUN seine Solarsysteme dem arabischen Markt für Erneuerbare Energien und startet somit offiziell seinen ... (openpr.de) weiter

100 Gemeinden für Kommunalatlas gesucht

1.2.2009 - Solarthemen 296: Die Agentur für Erneuerbare Energien präsentiert im Internet einen Kommunalatlas. Darin fehlen noch rund 100 Gemeinden. Der Atlas solle das Spektrum der Kommunen zeigen, die sich besonders für erneuerbare Energien engagieren, sagt Nils Boenigk, der das Projekt bei der Agentur verantwortet. Kommunen jeder Größe in möglichst jedem Bundesland würden gesucht, die sich in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bundeskanzlerin Merkel sieht positives Bild der Erneuerbare-Energien-Branche

1.2.2009 - Vorrang für die Erneuerbaren Energien im Stromnetz wichtig für Investitionssicherheit (www.oekonews.at) weiter

14. Tag der Erneuerbaren Energien 2009

1.2.2009 - Ab sofort kann sich jeder Anlagenbetreiber auf der Internetseitezum Tag der Erneuerbaren Energien am 25. April 2009 anmelden. (www.sonnenseite.com) weiter

47 Prozent aus Erneuerbaren

31.1.2009 - Solarthemen 296: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat eine Ausbauprognose für Strom aus Erneuerbaren Energien für das Jahr 2020 vorgestellt. Unter der Annahme, dass die heutigen politischen Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien beibehalten werden, kommt die BEE-Prognose auf einen Anteil an der Stromgewinnung von 47 Prozent in 2020. Angenommen wird dabei, dass der Nettostromverbrauch von heute [...] (www.solarthemen.de) weiter

ForschungsVerbund Sonnenenergie heißt künftig ForschungsVerbund Erneuerbare Energien

31.1.2009 - Das Direktorium des ForschungsVerbundes Sonnenenergie (FVS) hat auf seiner Dezembersitzung in Freiburg beschlossen, den Verbund mit Beginn des neuen Jahres als ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) zu führen. (www.oekonews.at) weiter

Bulgarien-Österreich: Gemeinsam für Erneuerbare Energie und Energieeffienz

31.1.2009 - Erfolgreiche Energiepartnerschaft zwischen Österreichischer Energieagentur und bulgarischer Energieeffizienz-Agentur zur Versorgungssicherheit (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien können effektiv Armut in Afrika bekämpfen

31.1.2009 - Im Ausbau erneuerbarer Energien liegt ein enormes Potenzial für die Armutsbekämpfung in Afrika. (www.sonnenseite.com) weiter

Spanien und Portugal gründen gemeinsames Forschungsinstitut für Erneuerbare Energien

30.1.2009 - Anteil Erneuerbarer Energien soll rasch erhöht werden (www.oekonews.at) weiter

DuPont nimmt seine größte Solarstromanlage auf seinem Forschungscenter In Hawai in Betrieb

30.1.2009 - Der Konzern will die Installation sauberer, erneuerbare Energien auch bei eigenen Standorten vorantreiben (www.oekonews.at) weiter

MAP 2009: Nur wenig Veränderung

30.1.2009 - Solarthemen 296: Das Bundesumweltministerium (BMU) wird in Kürze die neue Richtlinie des Marktanreizprogramms für erneuerbare Energien vorstellen. Wichtigste Änderung: Auf oder in Neubauten wird die Basisförderung um 25 Prozent reduziert. Die pauschale Verringerung der Basisförderung um 25 Prozent im Neubau ist die elegante Antwort auf eine Frage, die nach dem Bundestagsbeschluss über das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutschland: 400 Millionen Euro zur Förderung von erneuerbaren Energien im Wärmebereich

30.1.2009 - Mehr Geld für Hauseigentümer und Unternehmen (www.oekonews.at) weiter

ForschungsVerbund Sonnenenergie mit neuem Namen

30.1.2009 - Seit Beginn des Jahres hat der ForschungsVerbund Sonnenenergie (FVS) einen neuen Namen: Er heißt jetzt ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE). Die Umbenennung soll größere Transparenz über die vorhandenen wissenschaftlichen Kompetenzen schaffen und zeigen, dass der Verbund auf allen Gebieten der erneuerbaren Energietechnologien arbeitet. Der FVEE repräsentiert eigenen Angaben zufolge ungefähr 80 Prozent der Forschungskapazität für erneuerbare Energien in Deutschland und ist der größte Verbund seiner Art in Europa. (www.solarportal24.de) weiter

Bundeskanzlerin zeichnet positives Bild der Erneuerbare-Energien-Branche

30.1.2009 - Bei den Erneuerbaren Energien seien Investitionen dank der sicheren Rahmenbedingungen auch in Zeiten der Finanzkrise möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelttechnologie und erneuerbare Energien in Großbritannien

29.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von East Midlands Development Agency (EMDA) vom 29.01.2009 - 17:36 - Warum es sich für Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum lohnt, jetzt zu investieren ? Klimaschutzgesetz (Climate Change Bill) setzt Akzente in der globalen ... (openpr.de) weiter

IRENA: Ein Pfeiler einer sauberen Energieversorgung

29.1.2009 - Heute wird der Grundstein gelegt - eine Rede von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel anlässlich der Gründungskonferenz der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) in Bonn am 26.1.2009 (www.oekonews.at) weiter

RENIXX World: Evergreen, Suntech und Sunpower klettern über 10 Prozent

29.1.2009 - Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat am 28.01.2009 um 4,11 Prozent (+28,72 Punkte) zulegen können, Schlusskurs 726,70 Punkte. US-Pläne um eine mögliche Einrichtung einer Auffanggesellschaft, die den Banken notleidende Vermögenswerte abnimmt, hätten dem US-Aktienmarkt positive Impulse gegeben und weltweit an den Börsen für steigende Kurse gesorgt, meldet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). Auch die Aktien der Regenerativen Energiewirtschaft konnten profitieren: An der Spitze der RENIXX-Gewinner sind insbesondere Solarwerte aus den USA und aus China zu finden. (www.solarportal24.de) weiter

Strom aus Biomasse überholt Wasserkraft

29.1.2009 - Ökostrom ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Erneuerbare Energien deckten 2008 bereits gut 15 Prozent des gesamten Stromverbrauchs. Heimlicher Sieger: Biomasse! (www.oekonews.at) weiter

Dynamische Absatzentwicklung bei effizienten Heizungstechnologien und erneuerbaren Energien

29.1.2009 - Die stark gestiegene Nachfrage nach effizienter Heiztechnik und erneuerbaren Energien hat der Heizungsbranche im vergangenen Jahr eine gute Absatzentwicklung beschert. (www.sonnenseite.com) weiter

Strom aus Biomasse überholt Wasserkraft

28.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Strom-Prinz.de vom 28.01.2009 - 17:23 - Bonn (Strom-Prinz.de) - Ökostrom ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Erneuerbare Energien deckten 2008 bereits gut 15 Prozent des gesamten Stromverbrauchs. ... (openpr.de) weiter

BEE: Erneuerbare Energien decken 2020 fast die Hälfte des deutschen Strombedarfs und schaffen 250.000 neue Arbeitsplätze

28.1.2009 - Im Jahr 2020 werden die Erneuerbaren Energien mit einem Anteil von rund 47 Prozent fast die Hälfte des deutschen Strombedarfs decken, die Zahl der Arbeitsplätze im Bereich der Erneuerbaren Energien wird sich von heute 250.000 auf mindestens 500.000 verdoppelt haben. Das geht aus der aktuellen Ausbau-Prognose der Branche 'Stromversorgung 2020' hervor, die der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) und die Agentur für Erneuerbare Energien heute vorgelegt haben. Die Experten der Branche betonten, dass die Stromversorgung in Deutschland auch mit dem künftigen Strommix an 365 Tagen im Jahr zu jeder Uhrzeit und bei jedem Wetter sichergestellt werden könne. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien decken 2020 fast die Hälfte des deutschen Strombedarfs

28.1.2009 - Versorgung jederzeit gewährleistet (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien decken 2020 fast die Hälfte des deutschen Strombedarfs

28.1.2009 - Gleichzeitig ist eine sichere Stromversorgung auch zur Zeit der höchsten Stromnachfrage gewährleistet. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA ist gegründet

28.1.2009 - Solarthemen 296: Mehr als 50 Staaten sind am Gründungstag, dem 26. Januar, der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) beigetreten. Zur Gründungszeremonie waren Delegationen aus 120 Ländern mit über 400 Teilnehmern nach Bonn gereist. ?Mit dieser großen Resonanz hatten wir nie gerechnet, als sich CDU und SPD in ihrem Koalitionsvertrag 2005 darauf verständigt hatten, die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Frischer Wind für Rumänien

28.1.2009 - Trotz Wirtschaftskrise: Erneuerbare Energien sind in Rumänien eine Wachstumsbranche. Für entsprechende Technologien besteht ein großer Bedarf. (www.oekonews.at) weiter

400 Millionen Euro zur Förderung der erneuerbaren Energien im Wärmebereich

28.1.2009 - Das Bundesumweltministerium (BMU) stellt im laufenden Jahr 400 Millionen Euro zur Förderung der erneuerbaren Energien im Wärmebereich zur Verfügung. Mit dem so genannten Marktanreizprogramm wird zum Beispiel der Einsatz von Solarthermie-Anlagen oder Pelletheizungen gefördert. Die Produktion von Wärme gilt als der 'schlafende Riese' bei den erneuerbaren Energien. Seit dem 1. Januar gilt das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, mit dessen Hilfe der Anteil der erneuerbaren Energien im Wärmebereich von heute 7 Prozent bis 2020 auf 14 Prozent ausgebaut werden soll. (www.solarportal24.de) weiter

Neue EU-Richtlinie: Folgen für Deutschland

27.1.2009 - Solarthemen 295: Lang ist um die neue Richtline der Europäischen Union für erneuerbare Energien gerungen worden. Seit Ende vergangenen Jahres ist sie beschlossene Sache. Ein wichtiges Ergebnis aus deutscher Sicht: es ändert sich hierzulande nichts. Fast nichts. Deutschland kann den bislang gegangenen Weg beim Ausbau erneuerbarer Energien weiter gehen, darf aber beim Ausbautempo keineswegs nachlassen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umfrage: Holz und Sonne halten Einzug in die Heizungskeller

27.1.2009 - Eigentümer mit erneuerbaren Energien zufrieden (www.oekonews.at) weiter

Dachverband Energie-Klima kritisiert Mitterlehneraussagen

27.1.2009 - Kanduth: Mitterlehner unterschätzt die Leistungsfähigkeit der heimischen Industrie der Erneuerbaren (www.oekonews.at) weiter

Alle reden über Nachhaltigkeit - und immer mehr tun etwas

26.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von dokeo GmbH vom 26.01.2009 - 15:21 - Schon 20 % der DAX-Unternehmen beziehen Strom aus regenerativen Quellen Stuttgart, den 26.01.2009 - Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit sind in aller Munde: ... (openpr.de) weiter

IRENA: Ein Meilenstein für eine zukunftsfähige Energieversorgung

26.1.2009 - Heute wird die Internationale Agentur für erneuerbare Energien in Bonn gegründet. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschung wächst

26.1.2009 - Solarthemen 295: Der Forschungsetat für erneuerbare Energien des Bundes nimmt 2009 weiter zu. Allein im Haushalt des Bundesumweltministerium wachsen die Etatmittel von 103 Millionen 2008 auf 110 Millionen Euro 2009. Aufgrund von Verpflichtungsermächtigungen für die Folgejahre konnte das BMU den Umfang neu bewilligter Forschungsprojekte im Jahr 2008 auf die Rekordsumme von 150 Millionen Euro sogar [...] (www.solarthemen.de) weiter

400 Millionen Euro zur Förderung von erneuerbaren Energien im Wärmebereich

26.1.2009 - Mehr Geld für Hauseigentümer und Unternehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Forsa-Umfrage: Mehrheit wünscht Stromversorgung vollständig aus Erneuerbaren Energien

26.1.2009 - Menschen setzen gerade in Zeiten wirt­schaftlicher Unsicherheit auf die Erneuerbaren Energien und wünschen sich einen klaren Kurs in Richtung Vollversorgung (www.oekonews.at) weiter

IRENA-Gründung – ein wichtiger Schritt ins Solarzeitalter

26.1.2009 - Heute wird in Bonn die Internationale Agentur für erneuerbare Energie (IRENA) gegründet. Ziel der Initiative ist es, den Ausbau der erneuerbaren Energien weltweit voranzubringen. IRENA ist die erste internationale Organisation, die sich ausschließlich auf erneuerbare Energien konzentriert, und soll als Sprachrohr der erneuerbaren Energien Industrie- und Entwicklungsländer praxisnah beraten und unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

Grünes Wachstum in Südkorea

26.1.2009 - Erneuerbare Energien sollen massiv ausgebaut werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Berlakovich: Erneuerbare Energie bekommt mit IRENA internationale Plattform

25.1.2009 - Gründungskonferenz der Internationalen Agentur für erneuerbare Energien - IRENA am 26. Jänner 2009 in Bonn (www.oekonews.at) weiter

Basel setzt rein auf erneuerbaren Strom

25.1.2009 - IWB verzichten auf Atom- und Kohlestrom - Basel erste Schweizer Stadt mit rein erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

Warten Sie nicht, sondern machen Sie sich mit aller Kraft energieautonom - JETZT!

25.1.2009 - Eine Ansichtssache über die vielen Möglichkeiten der Erneuerbaren Energien UND rationelle Energieanwendung von Wolfgang Löser (www.oekonews.at) weiter

Speicher-Förderung für regeneratives Plus

25.1.2009 - Solarthemen 295: Nach einer Studie des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) ließen sich die Kosten für Stromspeicher innerhalb von zehn Jahren deutlich reduzieren, wenn sie entsprechend gefördert würden. So schlägt der VDE neben direkter Forschungsförderung auch Anreizprogramme nach dem Vorbild des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor. In einer Studie hat der Verband das Potenzial unterschiedlicher Speichertechnologien ermittelt. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Wachstum in Südkorea: Erneuerbare Energien sollen massiv ausgebaut werden

25.1.2009 - Erneuerbare Energien sollen vervierfacht werden (www.oekonews.at) weiter

Forsa-Umfrage: Investition in Erneuerbare Wärme wird als lohnende Geldanlage in unsicheren Zeiten betrachtet

23.1.2009 - Vor dem Hintergrund der Finanzkrise sehen drei Viertel aller deutschen Haus- und Wohnungseigentümer im Umstieg auf Solarthermie-, Holzpellet- oder Erdwärmeheizungen eine lohnende Investition (www.oekonews.at) weiter

Anteil erneuerbarer Energieträger steigt. Positive Energiebilanz in Salzburg

23.1.2009 - Ölkesselförderung in der Wohnbauförderung nach wie vor kontraproduktiv (www.oekonews.at) weiter

IRENA auf der Startrampe

23.1.2009 - Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien wird am 26. Januar in Bonn gegründet. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Energiewende zu mindestens 80.000 neuen Jobs

22.1.2009 - Umbau der Wärmeversorgung auf Erneuerbare Energien aus Sonne und Biomasse wirkt sich äußerst positiv auf Konjunktur aus (www.oekonews.at) weiter

Österreich ist kein Passivhaus - aber viele Passivhäuser und Erneuerbare Energie gleich Energieautarkie

22.1.2009 - Eine oekonews-Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Energie-Recruiting-Tag Erneuerbare Energien - 10. März 2009 - Köln

22.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Alingho GmbH & Co. KG vom 22.01.2009 - 17:36 - Am 10. März 2009 findet in Köln der Energie-Recruiting-Tag Erneuerbare Energien statt. Führende Unternehmen aus dieser Zukunftsbranche laden Nachwuchs- und Fachkräfte ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare sorgen für Wachstum

22.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Bundesverband WindEnergie e.V., Regionalverband Sachsen vom 22.01.2009 - 17:10 - Windenergieverband freut sich über Studie, die Erfolge der EE bestätigt Seit jeher profitiert Sachsen von der zunehmenden Nutzung Erneuerbarer Energien. Dass diese auch ... (openpr.de) weiter

IRENA auf der Startrampe

22.1.2009 - Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien wird am 26. Januar in Bonn gegründet (www.oekonews.at) weiter

Seminar zum Wärmegesetz

22.1.2009 - Solarthemen 295: Das Seminar “Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz” findet am 25. Februar in Berlin statt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Parlament: Alle für Erneuerbare Energien

22.1.2009 - Nationalrat startet mit Energiedebatte in das neue Jahr: Energieeffizienz und Erneuerbare Energie großes Thema (www.oekonews.at) weiter

ThinkSolar realisiert eine der größten Flachdachanlagen in Kalifornien

22.1.2009 - Sonnenland USA investiert verstärkt in regenerative Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Stipendium nach Mexiko

21.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH vom 21.01.2009 - 10:11 - Weiterbildung mit Sprachkurs und Praktikum Bonn. Hochschulabsolventen aus den Bereichen Umweltschutz, erneuerbare Energien, Wirtschaft, Tourismus, Medizin, Architektur, ... (openpr.de) weiter

IPHT-Wissenschaftler stellen dem Licht ideale Fallen

21.1.2009 - In Zeiten steigender Rohstoffpreise ist es notwendig, kostengünstige erneuerbare Energiequellen zu entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Gas aus Russland fließt wieder

21.1.2009 - Mitterlehner: Neben der Sicherung der Gasflüsse und Reserven arbeiten wir an einem Ausbau Erneuerbarer Energien (www.oekonews.at) weiter

Halbierung der Mehrwertsteuer auf heimische Erneuerbare Energie

21.1.2009 - FPÖ bringt Entschließungsantrag ein (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien aus Nationaler Sicherheit

20.1.2009 - Eine oekonews-Ansichtssache von Dr. Fritz Binder-Krieglstein (www.oekonews.at) weiter

Nationaler Sicherheitsrat für Erneuerbare Energien

20.1.2009 - Gestern wurde eine einstimmige Empfehlung an die österreichische Bundesregierung abgegeben - für eine Verringerung der Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Holz und Sonne halten Einzug in die Heizungskeller

20.1.2009 - Heizen mit erneuerbaren Energien wird bei Deutschlands Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern immer beliebter. Dies geht aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) hervor. 82 Prozent der Hauseigentümer/innen, die erneuerbare Energien bei ihrer Heizung einsetzen, sind damit zufrieden. Für sie sind hohe Heizkosten deutlich seltener ein Grund zur Klage als bei Befragten, die ohne Erneuerbare heizen. (www.solarportal24.de) weiter

Obama besetzt Energie-Ressort mit EE-Experten

19.1.2009 - Solarthemen 295: Der künftige US-Präsident Barack Obama hat vor Weihnachten sein Energie- und Umwelt-Team vorgestellt und dabei zwei Unterstützer erneuerbarer Energien an die Spitze gestellt. Mit dem Physikers und Nobelpreisträger Steve Chu, dem Leiter des Lawrence Berkeley National Laboratory (LBNL), will Obama einen entschlossenen Verfechter von Klimaschutzmaßnahmen und Experten für erneuerbare Energien zum Energieminister machen. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Campus Futura entsteht

19.1.2009 - Schwerpunkt Energie sowie Aus- und Weiterbildungszentrum für erneuerbare Energien für SchülerInnen (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Konjunkturprogramm für Einstieg in Energieeffizienzwirtschaft nutzen

19.1.2009 - Energieeffizienzfonds für Forcierung des Passivhausstandards, dezentrale Blockheizkraftwerke und erneuerbare Energieanlagen der Kommunen (www.oekonews.at) weiter

Zinssenkung bei der KfW

18.1.2009 - Solarthemen 295: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat in mehreren Programmen, u.a. für erneuerbare Energien, zum 1. Januar die Zinsen gesenkt. (www.solarthemen.de) weiter

Berlakovich bei Grünen Woche: In Richtung energieautarke Regionen zu gehen

18.1.2009 - Ausbau der Bioenergie ist Anliegen mit hoher Priorität - Vorhandene Ressourcen bei Erneuerbaren Energien in den Regionen optimal nutzen (www.oekonews.at) weiter

Neue Windenergieanlagen in Leddin am Netz

18.1.2009 - Plambeck Neue Energien AG hat Windpark Leddin fertig gestellt - 6000 Haushalte mit erneuerbarer Energie versorgt (www.oekonews.at) weiter

IRENA wird gegründet

17.1.2009 - Solarthemen 295: Am 26. und 27. Januar wird in Bonn die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) gegründet. ?Wir erwarten mindestens zwei Dutzend Länderdelegationen, die auch über eine Zeichnungsbefugnis für den Beitritt verfügen?, beschreibt Martin Schöpe, der das Projekt IRENA in der Internationalen Abteilung des Bundesumweltministeriums betreut, die Situation vor der Gründung. Dass sich danach [...] (www.solarthemen.de) weiter

Freifläche bleibt on top

17.1.2009 - Solarthemen 295: Projektierer werden weiter Freiflächenanlagen in Deutschland bauen, obwohl die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes eine um etwa 10 Prozent niedrigere Vergütung für Solarstrom aus diesen Anlagen gebracht hat. Im neuen EEG ist die Vergütung von Solarstrom aus Freiflächenanlagen auf 31,94 Cent je kWh gesunken. Trotz der geringeren Vergütung sind Projektierer davon überzeugt, dass weiter in [...] (www.solarthemen.de) weiter

atomstopp-Forderung für Energiegipfel: Österreich - RAUS aus EURATOM!

17.1.2009 - 41 unterstützende Organisationen - Atommillionen für Erneuerbare Energien verwenden! (www.oekonews.at) weiter

Kreditkrise: KfW-Geld für Unternehmen

16.1.2009 - Solarthemen 295: Das erste Hilfsprogramm der Regierung zur Verbesserung der Kreditversorgung der deutschen Wirtschaft richtet sich auch an die Regenerative-Energien-Branche. Insgesamt 15 Milliarden Euro stellt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) deutschen mittelständischen Unternehmen für Investitionsvorhaben und Betriebsmittel zur Verfügung. Damit will die bundeseigene Bank der zögernden Kreditvergabe von Geschäftsinstituten als Folge der Finanzkrise entgegenwirken. Denn anders [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bistum Mainz setzt auf naturstrom

15.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Naturstrom vom 15.01.2009 - 16:30 - Der unabhängige Ökostromanbieter NATURSTROM AG beliefert im Jahr 2009 das Bistum Mainz mit sauberem Strom aus erneuerbaren Energien. Das Bistum Mainz ist das erste deutsche ... (openpr.de) weiter

Alte MAP-Richtlinie gilt vorerst weiter

15.1.2009 - Solarthemen 295: Im Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien (MAP), dessen Richtlinie unter anderem wegen des am 1. Januar in Kraft getretenen Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) überarbeitet wird, gibt es vorerst keine Änderungen. ?Wir wenden die alte Richtlinie weiter an?, sagt der Referatsleiter im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Gerhard Schallenberg.Eigentlich hatte die neue Richtlinie zum Jahreswechsel in [...] (www.solarthemen.de) weiter

"Mit der Sonne wohnen" ? im Siedlungsbau in Gleisdorf

15.1.2009 - 60 % der 'Haus-Energie' werden auf Basis erneuerbarer Energie direkt vor Ort im Wohngebäude erzeugt! (www.oekonews.at) weiter

Forsa-Umfrage: Investition in Erneuerbare Wärme wird als lohnende Geldanlage in unsicheren Zeiten betrachtet

15.1.2009 - Vor dem Hintergrund der Finanzkrise sehen drei Viertel aller Haus- und Wohnungseigentümer/innen im Umstieg auf Solarthermie-, Holzpellet- oder Erdwärmeheizungen eine lohnende Investition. Auch der seit 1. Januar geltenden Nutzungspflicht Erneuer­barer Wärme in Neubauten steht eine große Mehrheit der Befragten positiv gegenüber. Das ergab eine aktuelle Blitzumfrage des Meinungs­forschungsinstituts Forsa im Auftrag der Agentur für Erneuer­bare Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Forsa-Umfrage zu Erneuerbarer Wärme

15.1.2009 - Investition in Erneuerbare Wärme wird als lohnende Geldanlage in unsicheren Zeiten betrachtet. (www.sonnenseite.com) weiter

Erstes Unternehmen bietet Energy Centered Design (ECD)

14.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Stoltenberg Energie GmbH vom 14.01.2009 - 14:39 - Wer heute einen Neubau plant, ist angehalten einen Teil des Wärmebedarfs durch erneuerbare Energien zu decken. Was bisher in Voraussicht der Klimaerwärmung und steigender ... (openpr.de) weiter

Der lange Weg zur Gründung der Internationalen Agentur für erneuerbare Energien

14.1.2009 - Die Bundesregierung unterstützt die Gründung der neuen Internationalen Agentur für erneuerbare Energien (IRENA). (www.sonnenseite.com) weiter

Keine Schonfrist für Energieverschwender in Gebäuden - Marktanreizprogramm flankiert Gesetzesverschärfung

14.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von GAP Gesellschaft für Alternativ-Energie Projekte e.V. vom 14.01.2009 - 08:08 - Das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz schreibt den Einsatz erneuerbarer Energien in allen Neubauten bereits ab 1 Januar 2009 verbindlich vor. Im Juli endet die letzte ... (openpr.de) weiter

Neues Gesetz bringt die Erneuerbaren Energien in den Neubau

14.1.2009 - Am 1. Januar 2009 trat das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz ? (EEWärmeG) in Kraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie: Erneuerbare Energien noch gut positioniert

14.1.2009 - Die Branche Erneuerbare Energien ist aktuell noch gut am Kapitalmarkt positioniert. (www.sonnenseite.com) weiter

Fast jede zehnte Kilowattstunde kam aus Erneuerbarer Energie

14.1.2009 - Volkswirtschaft und Verbraucher um 17 Milliarden Euro entlastet / Biokraftstoffe brechen wegen falscher Rahmenbedingungen ein. (www.sonnenseite.com) weiter

RENIXX: Schwaches Börsenjahr 2008 für regenerative Aktien

14.1.2009 - Der weltweite Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World hat das Jahr 2008 mit einem Kursverlust von rund 64 % beendet (Schlussstand: 699,07 Punkte). (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Holz und Sonne halten Einzug in die Heizungskeller

14.1.2009 - Heizen mit erneuerbaren Energien wird bei Deutschlands Hauseigentümern immer beliebter. (www.sonnenseite.com) weiter

Wahljahr 2009 entscheidet über Energiewende

14.1.2009 - Atomausstieg oder Laufzeitverlängerung, Wettbewerb oder Oligopol, Ausbaudynamik oder Stagnation bei den Erneuerbaren Energien, Effizienz oder neue Klimakiller? (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Wahljahr 2009 entscheidet über Energiewende

14.1.2009 - Atomausstieg oder Laufzeitverlängerung, Wettbewerb oder Oligopol, Ausbaudynamik oder Stagnation bei den Erneuerbaren Energien, Effizienz oder neue Klimakiller (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien sichtbar machen - Schulen gesucht!

14.1.2009 - Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU e.V.) und die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS LV Berlin-Brandenburg e.V.) haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Kampagne 'Klimaschutzschule' des Bundesumweltministeriums (BMU) durch das Projekt 'Erneuerbare Energien (EE) sichtbar machen!' zu unterstützen. Ziel des Projektes ist es, zirka 400 Fotovoltaik-Anlagen an deutschen Schulen nachzurüsten, um eine pädagogische Nutzung der Solaranlage im Unterricht möglich zu machen. (www.solarportal24.de) weiter

Jobs: PROFES sucht neue MitarbeiterInnen

13.1.2009 - PROFES ist ein Planungs- und Beratungsunternehmen im Bereich Energieeffizienz und Erneuerbarer Energien (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Holz und Sonne halten Einzug in die Heizungskeller

13.1.2009 - Heizen mit erneuerbaren Energien wird bei Deutschlands Hauseigentümern immer beliebter. (www.sonnenseite.com) weiter

Salzburg AG setzt auf Bio-Gas

12.1.2009 - Heimischer Gasversorger steigt ins Geschäft mit Biogas ein - Erneuerbare Energien sind Gebot der Stunde (www.oekonews.at) weiter

Al Gore zum Umstieg auf Erneuerbare Energien

12.1.2009 - Ein Interview mit AL Gore: Das amerikanische Elektrizitätssystem kann binnen 10 Jahren auf Erneuerbare Energie umgestellt werden- mit deutscher Übersetzung (www.oekonews.at) weiter

Ab 2009: EEG regelt Eigenverbrauch von Solarstrom

12.1.2009 - Das am 1. Januar 2009 in Kraft getretene novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) enthält in § 33 Abs. 2 eine auf den ersten Blick unscheinbare Regelung, die aber auf den zweiten Blick eine deutliche Erweiterung der bisherigen Konzeption des Gesetzes darstellt. Nach dem bisherigen Förderkonzept des EEG setzt die Einspeisevergütung eine tatsächliche Einspeisung in das Netz des nächst gelegenen Netzbetreibers voraus. Nach dem neuen EEG 2009 besteht für Fotovoltaik-Anlagen auf Gebäuden oder an Lärmschutzwänden künftig in bestimmten Grenzen die Möglichkeit, eine – wenn auch verringerte – Vergütung für den selbst oder durch Dritte verbrauchten Strom vom Energieversorger zu erhalten. (www.solarportal24.de) weiter

Dr. Peter Ahmels leitet neuen Bereich Erneuerbare Energien bei der Deutschen Umwelthilfe

10.1.2009 - Langjähriger Präsident des Bundesverbands Windenergie verstärkt das hauptamtliche Team der Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation im umkämpften Feld der Energie- und Klimapolitik ? naturverträgliche Netzintegration Erneuerbarer Energien als zentrale Au (www.oekonews.at) weiter

RENIXX: Schwaches Börsenjahr 2008 für regenerative Aktien

10.1.2009 - Der weltweite Aktienindex der Regenerativen Energiewirtschaft RENIXX World hat das Jahr 2008 mit einem Kursverlust von rund 64 % beendet (Schlussstand: 699,07 Punkte). (www.sonnenseite.com) weiter

Ab diesem Jahr ist die Nutzung erneuerbarer Energien verpflichtend ? CEP® CLEAN ENERGY POWER informiert

9.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 09.01.2009 - 13:54 - Ab 2009 treten die Gesetze zum Energiesparen in Kraft: Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) und das Erneuerbare Energien Wärmegesetz (EEWärmeG). Sie sollen unter anderem ... (openpr.de) weiter

Anleitung für Leserbriefe

9.1.2009 - Sie wollen das Thema Erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit usw. auch in anderen Medien lesen? Schreiben Sie Leserbriefe an andere Zeitungen (www.oekonews.at) weiter

BEE: Erneuerbare Energien bleiben klar auf Wachstumskurs

9.1.2009 - Die positiven Effekte Erneuerbarer Energie zeigen sich insbesondere in wirtschaftlicher Hinsicht: Allein 2008 konnten Ausgaben für Brennstoff-Importe in Höhe von 7,8 Milliarden Euro vermieden werden. Zudem reduzierte der Einsatz Erneuerbarer Energie die externen Kosten der Energieerzeugung für Klima-, Umwelt- und Gesundheitsschäden um 9,2 Milliarden Euro. 2008 wurde fast jede zehnte in Deutschland verbrauchte Kilowattstunde aus Erneuerbarer Energie erzeugt (Anteil am Endenergieverbrauch 9,6 Prozent). Gegenüber 2007 weist die Fotovoltaik mit Abstand das stärkste Wachstum auf: plus 40 Prozent. Das sind die ersten umfassenden Zahlen über die Energiebereitstellung aus Erneuerbaren Quellen im Jahr 2008, veröffentlicht vom Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE). (www.solarportal24.de) weiter

Wlodkowski: Erneuerbare Energie statt fossiler Abhängigkeit

8.1.2009 - Energiewende: 80.000 neue Arbeitsplätze- Geld bleibt in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Der Wind der Erneuerbaren bläst ab sofort stärker durch Österreich

8.1.2009 - oekostrom baut Windenergie aus und beweist damit, dass österreichweit ein Windanteil von über 30 Prozent problemlos machbar ist. (www.oekonews.at) weiter

Fast jede zehnte Kilowattstunde in Deutschland kam2008 aus Erneuerbarer Energie

8.1.2009 - Volkswirtschaft und Verbraucher um 17 Milliarden Euro entlastet / Biokraftstoffe brechen wegen falscher Rahmenbedingungen ein (www.oekonews.at) weiter

?Energiebaron? geht online

8.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Quotatis GmbH vom 07.01.2009 - 17:46 - Spezial-Portal für die Auftragsvermittlung im Bereich Erneuerbare Energien gestartet Die Quotatis GmbH, Betreiberin eines der deutschlandweit größten Online-Portale zur ... (openpr.de) weiter

Energiewende schafft bis zu 100.000 "grüne" Jobs

7.1.2009 - Eine Million Wohnungen von Öl und Gas auf erneuerbare Energien umstellen! (www.oekonews.at) weiter

Fast jede zehnte Kilowattstunde kam aus Erneuerbarer Energie

7.1.2009 - Volkswirtschaft und Verbraucher um 17 Milliarden Euro entlastet / Biokraftstoffe brechen wegen falscher Rahmenbedingungen ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Harz startet jetzt durch

7.1.2009 - Solarthemen 294: Das Projekt ?Regenerative Modellregion Harz? hat jetzt den ersten Bescheid über drei Millionen Euro der 10 Millionen Euro Förderung vom Umweltministerium erhalten. Das Projekt war im Februar dieses Jahres als einer der Gewinner aus dem gemeinsamen Technologiewettbewerb von Umweltministerium und Wirtschaftsministerium, ?E-Energy: IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft? hervorgegangen. Durch E-Energy soll die Stromversorgung mit Hilfe [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energie sparen - Nachwachsende Ressourcen nutzen ? Kosten senken - Experten geben Tipps in über 20 Vorträgen

6.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von KonWerl Zentrum vom 06.01.2009 - 11:02 - Die Veranstaltungsreihe im KonWerl Zentrum startet mit über 20 Vorträgen rund um die Themen Energie sparen und Erneuerbare Energien nutzen in das neue Jahr. Das Thema am ... (openpr.de) weiter

Neue Studie: Erneuerbare Energien noch gut positioniert

6.1.2009 - Die Branche Erneuerbare Energien ist aktuell noch gut am Kapitalmarkt positioniert. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien als Wachstumsmotor

5.1.2009 - Film der Kampagne 'Deutschland hat unendlich viel Energie (www.oekonews.at) weiter

Neues Gesetz bringt die Erneuerbaren Energien in den Neubau

5.1.2009 - Am 1. Januar 2009 trat das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz ? (EEWärmeG) in Kraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Kongress zu regenerativen Energien

4.1.2009 - Solarthemen 294: Am 27. und 28. Januar findet in Leipzig der DVGW-Innovationskongress Regenerative Energien statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter DVGW unter der Telefonnummer 0228-9188-601 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Bußgeldrisiko bei Wärmepumpen

4.1.2009 - Solarthemen 294: Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme hat in einem Feldtest bei neuen Einfamilienhäusern die Jahresarbeitszahlen von Wärmepumpen ermittelt. Dabei zeigt sich auch, dass bislang nicht alle Systeme die im Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) geforderten Mindestwerte erreichen. Ein solches unzureichendes Wärmepumpen-System könnte für Eigentümer von Häusern, die ab dem kommenden Jahr gebaut werden, zu Bußgeldbescheiden führen. Das Resümee [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wien Mitte Planung- gibt es Energieeffizienz und Erneuerbare Energie?

4.1.2009 - Details in diese Richtung derzeit nicht auffindbar (www.oekonews.at) weiter

Status quo der Erneuerbaren Energien

4.1.2009 - Globale Statusbericht 2007 Erneuerbare Energien zum Download (www.oekonews.at) weiter

20% erneuerbare Energien im Jahr 2020

3.1.2009 - Video der EU zum 20% Ziel- auch auf Englisch (www.oekonews.at) weiter

Töpfer: ?Erneuerbare Energien sind die Antwort auf globale Herausforderungen?

3.1.2009 - In der Debatte um die Energieversorgung der Zukunft darf Bioenergie nicht vorschnell verurteilt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz tritt am 1. Januar in Kraft

2.1.2009 - Neues Gesetz bringt die Erneuerbaren Energien in den Neubau (www.oekonews.at) weiter

alphagrafik sucht Programmierer/In für Web-Projekte

1.1.2009 - Für die Entwicklung von Web-Projekten in erster Linie für Kunden im Regenerativenergiebereich wird ein(e) Programmierer(in) aufgenommen (www.oekonews.at) weiter

Wind- und Photovoltaik- Profite trotz Finanzkrise

1.1.2009 - goetzpartners-Studie 'Erneuerbare Energien': Werthebel im Wind- und Photovoltaikmarkt - die Marktentwicklung profitabel mitgestalten (www.oekonews.at) weiter

US-Actionserie "24" setzt auf "Grüne Energie"

1.1.2009 - Neue Staffel weltweit erste TV-Produktion im Sinne des Umweltschutzes / Bio-Diesel und erneuerbare Energien im Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Das waren Solar-Themen 2008

31.12.2008 - Solarthemen 294: Das Jahr 2008 war für die erneuerbaren Energien in Deutschland geprägt von der Debatte um eine ganze Reihe von Gesetzesvorhaben ? besonders natürlich von der Novelle der Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Diesen beiden Gesetzen tut nicht unrecht, wer sie als Übergangsgesetze begreift. Für das EEWärmeG gilt dies, weil es seinem eigenen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energie für die Rucksackreise

31.12.2008 - Herausfordernde Aufgabe für Erstsemestrige in der Projektwoche Elektrotechnik (www.oekonews.at) weiter

Biogas stellt 2009 Solarenergie in Deutschland den Schatten

31.12.2008 - Neuauflage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes wird nach Meinung von Energie-Experten den Biogas-Markt 2009 anheizen - Befragte sehen Biogas vor Solar- und Windenergie als Hauptgewinner der Novelle, die am 01.01.2009 in Kraft tritt (www.oekonews.at) weiter

Sommer-Universität zu erneuerbaren Energien startet in Sachsen-Anhalt

31.12.2008 - 2009 Schwerpunkt Bioenergie, 2010 Solartechnik (www.oekonews.at) weiter

Humboldt-Forschungspreisträger Steven Chu ist designierter US-Energieminister

30.12.2008 - Barack Obama beruft den Physiker und Fachmann für erneuerbare Energien Steven Chu in sein Kabinett (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Forschungsförderung auf Rekordniveau: 150 Millionen Euro für erneuerbare Energien

30.12.2008 - Das deutsche Bundesumweltministerium steigerte das Fördervolumen im Jahr 2008 um 50 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Forschungsförderung 2008: 150 Millionen Euro für erneuerbare Energien

30.12.2008 - In diesem Jahr hat das Bundesumweltministerium (BMU) 170 neue Forschungsprojekte zu erneuerbaren Energien mit einem Gesamtvolumen von 150 Millionen Euro bewilligt. Damit stieg das Fördervolumen im Vergleich zum Jahr 2007 erneut um die Hälfte. 'Forschung und Entwicklung sind der Schlüssel für Deutschlands Vorreiterrolle bei erneuerbaren Energien', sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. Die Schwerpunkte der Förderung lagen bei der Fotovoltaik und der Windenergie. (www.solarportal24.de) weiter

IWR-Studie 2008: Erneuerbare Energien in NRW weiter auf dem Vormarsch

29.12.2008 - Zahl der Beschäftigten und Umsatz deutlich gestiegen. 15,7 Millionen Tonnen CO2 Emissionen eingespart. (www.sonnenseite.com) weiter

Status quo der Erneuerbaren Energien

28.12.2008 - Zwischenbericht zum Stand der regenerativen Energien 2007. (www.sonnenseite.com) weiter

Eigentümer neuer Gebäude müssen Erneuerbare Energien nutzen

28.12.2008 - Ab dem 1. Januar 2009 gelten für Vermieter und Hausbesitzer neue gesetzliche Verpflichtungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachsens Grüne für 82 Prozent

26.12.2008 - Solarthemen 294: Die sächsische Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat eine Studie zum Potenzial der erneuerbaren Energien im Land vorgelegt. Sie zeigt nach Meinung der Fraktion, dass bis zum Jahr 2020 82 Prozent des derzeitigen Stromverbrauchs von gut 21200 Gigawattstunden pro Jahr aus erneuerbaren Energien gewonnen werden könne. Erstellt hat die Studie der Verein zur [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gaskartell: FPÖ verlangt mutige Wende in der Energiepolitik

25.12.2008 - Hofer: Mehr Förderung für erneuerbare Energie - keine Wohnbauförderung für Gas- und Ölheizungen (www.oekonews.at) weiter

Erster interaktiver Kommunalatlas für erneuerbare Energien präsentiert

25.12.2008 - Modell-Kommunen im Bereich Erneuerbare Energien in Deutschland werden vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Vorsteuerabzug bei PV-Eigenverbrauch

24.12.2008 - Solarthemen 294: Bis zum 12. Dezember konnten die Länder zu einem vom Bundesfinanz- und -umweltministerium erarbeiteten Vorschlag zur Umsatzsteuer beim PV-Eigenverbrauch Stellung nehmen. Mit dem neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz wird es ab dem kommenden Jahr möglich sein, den von Solarstromanlagen (bis 30 kW) erzeugten Strom zunächst im eigenen Haus zu nutzen. Dies wird in 2009 mit 25,01 Cent/kWh [...] (www.solarthemen.de) weiter

denkstatt: Klimaschutzziel für Österreich nur über mehr Energieeffizienz erreichbar

24.12.2008 - Bis zum Jahr 2020 müssen 34 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen kommen (www.oekonews.at) weiter

Marktanreizprogramm bald novelliert

23.12.2008 - Solarthemen 293: Das neue Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien befindet sich noch innerhalb der Bundesregierung in der Abstimmung der beteiligten Ressorts. Es soll in Kürze vorliegen. Dies erklärte Karin Freier, zuständige Referatsleiterin im Bundesumweltministerium, gegenüber den Solarthemen. Erforderlich sind im Marktanreizprogramm (MAP) neue Bestimmungen für den Neubaubereich, weil hier das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz bereits Mindestanforderungen für den Einsatz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Licht für EU-Richtlinie

23.12.2008 - Solarthemen 294: Die neue europäische Richtlnie für erneuerbare Energien wird voraussichtlich im kommenden Jahr in Kraft treten können. Aus deutscher Sicht bietet sie eine Bestandsgarantie für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und bringt neue Verpflichtungen. Am 12. Dezember beschloss der Europäische Rat das EU-Klimapaket, das die neue Richtlinie für erneuerbare Energien beinhaltet. Dem gingen intensive Verhandlungen mit Vertretern [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weiterentwicklung der energiepolitischen Rahmenbedingungen auf gutem Weg: Anfang 2009 treten weitere Rechtsänderungen in Kraft

23.12.2008 - Die Stärkung des Wettbewerbs auf den Energiemärkten, die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau der erneuerbaren Energien werden im kommenden Jahr in Deutschland weiter vorangetrieben. Zum Jahresbeginn 2009 treten hierfür eine Reihe von Rechtsänderungen bzw. Maßnahmen in Kraft, weitere Vorhaben sind in konkreter Vorbereitung. (www.bmwi.de) weiter

Das grüne Wirtschaftswunder kann weitergehen

23.12.2008 - Konzept für 650.000 neue zukunftsfeste Arbeitsplätze durch Investition in Gebäudesanierung und erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament anerkennt durch Wärmepumpen genutzte Umgebungswärme als erneuerbare Energie

22.12.2008 - Der Bundesverband Wärmepumpe Austria (BWP) begrüßt die Beschlussfassung des Europäischen Parlaments zur Erneuerbaren Energien-Richtlinie und zur Anerkennung von Umgebungswärme als erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Trend geht zu dezentralen Speichern

22.12.2008 - Solarthemen 293: Für die Speicherung von Strom gibt es bislang keinen Königsweg. Allerdings verschiebt sich der Fokus nach Expertenmeinung von zentralen zu dezentralen Lösungen; dabei spielt auch die Elektromobilität eine wichtige Rolle. Dies zeigte sich während der 3. Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien in Berlin, die von EUROSOLAR in Kooperation mit der EnerigeAgentur.NRWorganisisert wurde. ?Wenn [...] (www.solarthemen.de) weiter

Elektroautos als Speicher im Netz

22.12.2008 - Stromnetz und Verkehrssektor wachsen zusammen: VDE stellt Studie zum Thema 'Energiespeicher im Stromversorgungssystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energieträger' vor (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR: Solarstrom für das Friedenshaus in Kabul

22.12.2008 - Das Fotovoltaik-Systemhaus IBC SOLAR (Bad Staffelstein) hat in Afghanistan mehrere Fotovoltaik-Anlagen installiert, um Schulen und Krankenhäuser zuverlässig mit Strom zu versorgen. Finanziert wurden die Projekte vom Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED) in Zusammenarbeit mit dem Verein für Afghanistan-Förderung e.V. Bonn (VAF) und IBC SOLAR. 'Erneuerbaren Energien bergen enormes Potenzial für Afghanistan. Die jährliche Strahlungsumme der Sonne ist mehr als doppelt so hoch wie in Deutschland und beträgt zirka 2.000 Kilowattstunden pro Quadratmeter', so Ingolf Hanisch, Leiter des Afghanistan-Projekts bei IBC SOLAR. (www.solarportal24.de) weiter

Dachfonds für Energieeffizienz und erneuerbare Energien bewilligt erste Projekte in Afrika und Asien

21.12.2008 - GEEREF-Fonds für saubere Energien entschied über erste Investition von 22 Mio. EUR zur Unterstützung von Projekten in Afrika und Asien (www.oekonews.at) weiter

LR Schwärzler: Trend zu erneuerbarer Energie ungebrochen

21.12.2008 - 45.000 Tonnen CO2 im Jahr weniger (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien trotz Finanzkrise weltweit auf dem Vormarsch

21.12.2008 - Neben Großunternehmen profitiert auch der Mittelstand - Erneuerbare Energien gefragt als sichere Investitionen - Großunternehmen drängen auf den Markt - Mittelstand schafft neue Geschäftsmodelle und Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Erster interaktiver Kommunalatlas

20.12.2008 - Deutschlands erster interaktiver Kommunalatlas der Erneuerbaren Energien bietet einen umfassenden Überblick über das wachsende Engagement auf kommunaler Ebene. (www.sonnenseite.com) weiter

Weiterentwicklung der energiepolitischen Rahmenbedingungen auf gutem Weg: Anfang 2009 treten weitere Rechtsänderungen in Kraft

19.12.2008 - Die Stärkung des Wettbewerbs auf den Energiemärkten, die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau der erneuerbaren Energien werden im kommenden Jahr in Deutschland weiter vorangetrieben. Zum Jahresbeginn 2009 treten hierfür eine Reihe von Rechtsänderungen bzw. Maßnahmen in Kraft, weitere Vorhaben sind in konkreter Vorbereitung. (www.bmwi.de) weiter

Nutzer erneuerbarer Energien sind zufrieden

19.12.2008 - Solarthemen 293: Nach einer Umfrage der Deutschen Energieagentur sind Eigenheimbesitzer und Mieter, die erneuerbare Energien nutzen, überwiegend zufrieden mit der Technik. 49 Prozent sagten bei der Ende Oktober veranstalteten Umfrage, sie seien ?sehr zufrieden? mit ihrer Anlage. 33 Prozent waren ?eher zufrieden?. Nur 3 Prozent gaben an, dass sie ?eher unzufrieden? seien, und 15 Prozent antworteten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Portugal: Musterland für Erneuerbare Energien?

19.12.2008 - Portugal könnte das Musterland für Erneuerbare Energien werden. In den letzten drei Jahren hat sich der Anteil der Erneuerbaren verfünffacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsförderung für Erneuerbare Energien auf Rekordniveau

19.12.2008 - Bundesumweltministerium steigert Fördervolumen im Jahr 2008 um 50 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichs Ziel bis 2020: 34 % Erneuerbare- Masterplan notwendif

18.12.2008 - EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien im Europaparlament beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Forderung der Biokraftstoffindustrie nach einer EU-weiten, verbindlichen Regelung

18.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von VERBIO Vereinigte BioEnergie AG vom 18.12.2008 - 08:24 - Forderung der Biokraftstoffindustrie nach einer EU-weiten, verbindlichen Regelung zur Förderung Erneuerbarer Energien wurde umgesetzt. VERBIO geht von einer steigenden ... (openpr.de) weiter

Forsa-Umfrage: Mehrheit wünscht Stromversorgung vollständig aus Erneuerbaren Energien

18.12.2008 - Die übergroße Mehrheit der deutschen Bevölke­rung spricht sich für einen raschen Ausbau Erneuerbarer Energien aus. Den Wunsch, den Strombedarf in Deutschland mittel- bis langfristig komplett aus Fotovoltaik & Co. zu erzeugen, teilen drei Viertel der Bundesbürger. Dies gilt auch, wenn die dafür notwendigen Anlagen in der Nachbarschaft der Befragten errichtet werden. Die insgesamt hohe Akzeptanz der Stromerzeu­gung aus Wind, Sonnenlicht und Biomasse ist bei denjenigen Menschen, die Erneuerbare Energien bereits aus ihrem eigenen Wohnumfeld kennen, sogar über­durchschnittlich hoch. (www.solarportal24.de) weiter

EU Richtlinie - Chance für heimische Wirtschaft

18.12.2008 - Das Europaparlament hat gestern mit großer Mehrheit die neue Rahmenrichtlinie für erneuerbare Energie beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Frauen in die erneuerbaren Energien!

18.12.2008 - Die erneuerbaren Energien werden einer der Leitmärkte der Zukunft sein, wissen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Deshalb hat die Politik es jetzt in der Hand, die Wirtschaft ökologisch, sozial und friedlich auszurichten. Ein Konjunkturprogramm der etwas anderen Art. Ein Bericht von Clara Luckmann (www.sonnenseite.com) weiter

Von der digitalen zur analogen Spaltung.

17.12.2008 - Die deutsche Solarindustrie und die internationale Herausforderung. weiter

Erneuerbare Kreativität.

17.12.2008 - Wie die ökologischen Herausforderungen mit einer guten Marketingstrategie gelöst werden können weiter

Die Anziehungskraft der italienischen Sonne

17.12.2008 - Zukünftige Szenarien für den italienischen Photovoltaik-Markt weiter

Europa beschließt massiven Ausbau erneuerbarer Energien

17.12.2008 - Enorme Impulse für Umwelt und Wirtschaft in Österreich möglich (www.oekonews.at) weiter

Peter Mayer: Startklar für die Energierevolution

17.12.2008 - Erneuerbare Energien schaffen Arbeitsplätze und Wertschöpfung (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien bleiben trotz Finanzkrise Wachstumsbranche

17.12.2008 - 'Banken müssen jetzt mitziehen' (www.oekonews.at) weiter

Gabriel: Branche der erneuerbaren Energien hat gute Chancen

17.12.2008 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel sieht gute Chancen, dass die Branche der erneuerbaren Energien aus der gegenwärtigen Finanzkrise gestärkt hervorgehen wird. Die Ergebnisse des Europäischen Rates und der Klimakonferenz in Posen zeigten, dass die Staatengemeinschaft verstärkt auf den Ausbau der erneuerbaren Energien setzen will. Das biete gerade für die dort in vielen Bereichen weltweit führenden deutschen Unternehmen riesige Chancen. Dennoch seien gezielte Maßnahmen notwendig, damit die kurzfristigen Finanzprobleme der Branche nicht langfristig schaden. Gestern traf sich Gabriel mit Vertretern von Banken und der Branche der erneuerbaren Energien zu einem Spitzengespräch. (www.solarportal24.de) weiter

„Ökonomie gegen Ökologie auszuspielen ist sinnlos“

16.12.2008 - 'Ökologie und Ökonomie sind keine unvereinbaren Gegensätze. Sie gegeneinander auszuspielen ist sinnlos. Dass führende Politiker dies momentan regelmäßig so äußern, ist kurzsichtig und unverantwortlich', findet der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME, Max Schön. Das DESERTEC-Konzept – die internationale Vernetzung und Nutzung Erneuerbarer Energien aus solarthermischen Kraftwerken in Südeuropa, dem Nahen Osten und Nordafrika – schafft Klimaschutz, günstigen Strom und Arbeitsplätze, verspricht der CLUB OF ROME. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien bleiben trotz Finanzkrise Wachstumsbranche

16.12.2008 - ?Jeder Euro Fördermittel löst im Heizungskeller und auf dem Dach ein Vielfaches an Investitionen aus.? (www.sonnenseite.com) weiter

Erweiterung der Klimaschutzziele für Österreich: 34% aus Erneuerbare Energien sind machbar

15.12.2008 - Viehmann: 'Es gibt unzähligen Möglichkeiten Klimaschutzziele zu erreichen' (www.oekonews.at) weiter

Industriepreis der Solarwirtschaft

15.12.2008 - Solarthemen 293: Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) zeichnete in diesem Jahr Tanja Gönner und Ulrich Kelber (Bild Mitte) mit dem Deuschen Solarindustriepreis aus. Die BSW-Vorstände Helmut Jäger (l.) und Georg Salvamoser (r.) lobten Tanja Gönner (CDU), die Umweltministerin von Baden-Württemberg, für ihre Gesetzesinitiative für ein Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz in ihrem Bundesland. Als stellvertretender Vorsitzender der SPDFraktion hat sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ausblicke führen zu verschiedenen Visionen

15.12.2008 - Solarthemen 293: Die Internationale Energieagentur (IEA) beschreibt mit ihrem am 12. November vorgestellten ?World Energy Outlook 2008? schonungslos die Konsequenzen einer Fortschreibung der derzeitigen Energieverbrauchstrends. Mit Alternativszenarien, wie dem ?Renewable Energy Outlook? der Energy Watch Group oder der Studie ?Energy (R)evolution? von Greenpeace und dem Europäischen Dachverband der Erneuerbaren-Branchen (EREC), versuchen Kritiker aber zu belegen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarwärme-Markt: Rasantes Wachstum weltweit

15.12.2008 - Das Investitionsklima für erneuerbare Energien ist gut, die Nachfrage nach solar erzeugter Wärme steigt – und nirgendwo bauen die Hersteller von Sonnenkollektoren ihre Produktionsstätten stärker aus als in Deutschland. Die Fachzeitschrift SONNE WIND & WÄRME hat Produktionszahlen, Prognosen und Markteinschätzungen von über 200 Herstellern von Sonnenkollektoren aus 41 Ländern in der wohl größten bisher veröffentlichten Erhebung zusammengetragen. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Kosten für Fotovoltaik & Co halten sich in Grenzen

15.12.2008 - Welche kurz- und mittelfristigen Auswirkungen hat die zum 1. Januar 2009 in Kraft tretende Neufassung des EEG auf Vergütungen, Strompreise sowie eine Reihe weiterer Parameter? Das hat das Institut für neue Energien (IfnE, Teltow) im Auftrag des Bundesumweltministeriums berechnet. Ein Ergebnis der Studie ist, dass sich die Kosten für den durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorangetriebenen Ausbau der regenerativen Stromerzeugung in Deutschland für den einzelnen Stromkunden in Grenzen halten. Und: Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erspart der deutschen Volkswirtschaft fossile Energieimporte in Milliardenhöhe. (www.solarportal24.de) weiter

Europa hält auch bei den Erneuerbaren Kurs

15.12.2008 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel begrüßt die Einigung in Brüssel zum Ausbau der erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Harz wird Modellregion für regenerative Energien

15.12.2008 - In einem Modellprojekt werden im Landkreis Harz erneuerbare Energien, Elektromobilität, Verbraucher und Energiespeicher zu einem virtuellen Kraftwerk zusammengeschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraftleistung in Bayern verzehnfachen

14.12.2008 - Solarthemen 293: Nachdem die neue schwarz-gelbe Landesregierung Bayerns in ihrem Koalitionsvertrag erklärt, den Anteil erneuerbarer Energien auf 30 Prozent bis zum Ende der nächsten Dekade anheben zu wollen, fordert die Windbranche eine deutliche Expansion. ?Da die Wasserkraft weitgehend ausgeschöpft ist, kann dieses Ziel weitestgehend mit einem Ausbau der Windenergie geschafft werden?, erklärt Hermann Albers, der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

13.12.2008 - Solarwirtschaft will bis 2020 zehn Prozent des europäischen Strombedarfs decken (www.oekonews.at) weiter

Kofinanzierung von Dämmung und Sonnenkollektoren durch EU

13.12.2008 - EU-Kommission will Energieeffizienz und erneuerbare Energien in Haushalten mit geringem Einkommen fördern (www.oekonews.at) weiter

Staatschefs einigen sich auf einen "EU-Klima-Kompromiss"

12.12.2008 - Richtlinie für Erneuerbare Energien fix- Verwässerung der Klimaziele durch Gratiszertifikate (www.oekonews.at) weiter

BSW-Solar: Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

12.12.2008 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) begrüßt die Einigung des Europäischen Parlamentes mit den EU-Mitgliedstaaten über eine Richtlinie für Erneuerbare Energien, die den Anteil der Erneuerbaren bis zum Jahr 2020 auf 20 Prozent anheben soll. Die Solarenergie wird nach Einschätzung des BSW-Solar im Strom- und Wärmesektor einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der neuen Ausbauziele leisten können. Derzeit exportieren deutsche Solarunternehmen bereits rund 50 Prozent ihrer Produktion, einen Großteil davon ins europäische Ausland. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien bringen Klimaschutz in der EU voran

12.12.2008 - Ausbau-Richtlinie setzt Maßstäbe (www.oekonews.at) weiter

Frankreich auf Regenerativkurs

12.12.2008 - Solarthemen 293: Der französische Umweltminister Jean-Louis Borloo hat einen 50-Punkte-Plan vorgelegt, um erneuerbare Energien stärker zu fördern, der allerdings noch nicht beschlossen ist. Bis zum Jahr 2020 solle der Anteil erneuerbarer Energien am Energieverbrauch auf 23 Prozent steigen. Verbunden wären mit der neuen Gesetzgebung auch höhere Einspeisetarife für die Photovoltaik. So soll es für Dachanlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Investitionsmotor erneuerbare Energien

12.12.2008 - Bis 2030 allein im Strombereich jährliche Investitionen zwischen 6 und 8 Milliarden Euro durch das EEG. (www.sonnenseite.com) weiter

In 3 Wochen gilt die Nutzungspflicht

12.12.2008 - Solarthemen 293: Mit dem Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz kommt am 1. Januar 2009 für Neubauten eine Pflicht zur Nutzung regenerativer Energien. Die Um- und Durchsetzung der gesetzlichen Vorgaben ist Sache der Länder und bisher noch nirgends festgelegt. Eine kleine Nachfrage der Solarthemen-Redaktion bei kommunalen Bauämtern im Bundesgebiet nach einem Formular für den Nachweis der regenerativen Nutzungspflicht nach dem Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Konjunkturprogramm hilft Industrie Technologieführerschaft langfristig auszubauen

12.12.2008 - Ein Fünftel Energie aus regenerativen Quellen bis 2020, lautet die Empfehlung des Fraunhofer ISI in Studien für die EU-Kommission (www.oekonews.at) weiter

IPCC: Jetzt erst recht in erneuerbare Energien investieren!

12.12.2008 - Die Wirtschaft beleben und gleichzeitig dem Klima helfen (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Mehrheit wünscht Stromversorgung vollständig aus Erneuerbaren Energien

12.12.2008 - Den Wunsch, den Strombedarf in Deutschland mittel- bis langfristig komplett aus Erneuerbaren Energien zu erzeugen, teilen drei Viertel der Bundesbürger. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien

12.12.2008 - Investitionssicherheit für die Windbranche dauerhaft gefestigt. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament verschiebt Abstimmung

11.12.2008 - Solarthemen 293: Anders als zunächst geplant, hat das Europäische Parlament in der vergangenen Woche nicht über seine Position zur neuen Europäischen Richtlinie für erneuerbare Energien und über weitere Klimagesetze abgestimmt. Dies soll nun am 17. Dezember erfolgen. Parallel wird der sogenannte Trilog fortgesetzt; diese Beratung von Parlamentariern, der EU-Kommission und dem Rat der Mitgliedsstaaten soll [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltdachverband zu EU-Vorgaben für Erneuerbare: Bundesregierung muss sich jetzt anstrengen!

11.12.2008 - Konjunkturpaket Klimaschutz & Erneuerbare muss geschaffen werden - Keine Strom-Netztarife mehr für Ökostromanlagen! (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz und Klimaschutz ist nachhaltige Sozial- und Wirtschaftspolitik

11.12.2008 - oekonews gemeinsam mit Vertretern von Energieeffizienz- und Erneuerbaren Energieverbänden im Parlament (www.oekonews.at) weiter

Österreich muss der erneuerbaren EU Richtlinie zustimmen!

11.12.2008 - Die Österreichische Bundesregierung darf beim Gipfel der EU Staats- und Regierungschefs die neue Richtlinie für Erneuerbare Energie nicht weiter blockieren. (www.oekonews.at) weiter

Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

11.12.2008 - Solarwirtschaft will bis 2020 zehn Prozent des europäischen Strombedarfs decken. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichische Regierung bringt Einigung über wichtigste Entscheidung für erneuerbare Energie weltweit in Gefahr

11.12.2008 - Verwunderung über Österreichische Standpunkte zur Richtlinie für Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

34 % Erneuerbare bis 2020 für Österreich fix

11.12.2008 - Beschluss der EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien - Konjunkturpaket Klimaschutz & Erneuerbare muss geschaffen werden - Keine Strom-Netztarife mehr für Ökostromanlagen! (www.oekonews.at) weiter

Kritik des Dachverbands Energie Klima am Mitterlehner-Vorstoß in der EU-Kommission

11.12.2008 - Kanduth: 'Erneuerbare Richtlinie wegweisend für Österreich!' (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien bringen Klimaschutz in der EU voran

11.12.2008 - EU-Gipfeltreffen zu Klima- und Energiepaket. Ausbau-Richtlinie setzt Maßstäbe. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie bescheinigt Thüringen hohes PV-Potenzial

10.12.2008 - Eine Studie der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Auftrag der Regionalen Planungsgemeinschaft Ostthüringen hat das Potenzial für den Einsatz erneuerbarer Energien in Thüringen analysiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Wachstumsregion Indien: Premiere für ENERGY INDIA

10.12.2008 - Nach dem Auftakterfolg des vergangenen Jahres veranstaltet die Deutsche Messe Hannover vom 10. bis 13. Dezember erneut die Leitmessen CeMAT INDIA, MDA INDIA und Industrial Automation INDIA auf dem neuen Messegelände in Bangalore. Premiere feiert in diesem Jahr die ENERGY INDIA: Leistungsfähige und bedarfsgerechte Energieversorgungskonzepte für die wachsende Wirtschaft Indiens sowie Lösungen, die sowohl konventionelle Energieerzeugung als auch erneuerbare Energien umfassen, stehen bei der ENERGY INDIA im Mittelpunkt. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien trotz Finanzkrise weltweit auf dem Vormarsch

10.12.2008 - Gegen den aktuellen Trend in der Wirtschaft bleibt die dynamische Entwicklung der Erneuerbaren Energien ungebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energie nutzen statt Strafzahlungen für Kyotozielverfehlungen

9.12.2008 - In schwieriger Konjunkturlage sind Investitionen in Klimaschutz Investitionen in die Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Europas Energiezukunft wurde heute besiegelt

9.12.2008 - Heute Nacht einigten sich EU-Ministerrat, EU-Kommission und EU-Parlament auf die neue EU- Erneuerbare Energie Richtlinie - 2020 11% Windstrom erwartet (www.oekonews.at) weiter

IEA fordert "New Deal for Clean Energy" zur Förderung der Wirtschaft und zur Bekämpfung des Klimawandels

9.12.2008 - Ein Umstieg ist notwendig - nur Energieeffizienz und Erneuerbare Energie können die Energieversorgung überhaupt sichern (www.oekonews.at) weiter

Eine traurige Wahrheit

9.12.2008 - 15 Mrd. Euro für Banken- und wieviel für Erneuerbare Energie? Heißt jeder Prozentpunkt mehr wirklich zu hohe Kosten?? - Eine oekonews-Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Portugal fährt ab in Richtung Erneuerbare Energie

9.12.2008 - Premier José Sócrates ist überzeugt: es ist Zeit für einen raschen Umstieg (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien im Fokus der australischen Regierung

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Australische Handelskommission vom 08.12.2008 - 12:46 - Australische Handelskommission launcht Energieportal: australien-erneuerbare-energien.de Frankfurt, 8. Dezember 2008 - Die neue australische Regierung unter ... (openpr.de) weiter

Photovoltaik Sonnenstrom als Netzstabilisator

8.12.2008 - Solarthemen 292: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz garantiert den vorrangigen Netzanschluss von Solarstromanlagen, soweit sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Dagegen sind die vom Bundesverband der Deutschen Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) beschlossene Mittelspannungsrichtlinie und die diskutierte Niederspannungsrichtlinie nachrangig. Allerdings kristallisiert sich heraus, dass Solarstrom zukünftig zur Netzstabilität einen stärkeren Beitrag wird leisten müssen. Das neue EEG konkretisiert die technischen Anforderungen an [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein gesunder Energie-Mix aus regenerativen Quellen für eine Region

8.12.2008 - Geographen der Universität Jena verfassen Studie zum Potenzial erneuerbarer Energien für Ostthüringen (www.oekonews.at) weiter

Eine Leitung für ein neues Gaskraftwerk?

8.12.2008 - Entscheidungen zugunsten Energieeffizienz und Erneuerbarer Energie wären volkswirtschaftlich weit sinnvoller - eine Ansichtssache (www.oekonews.at) weiter

Investitionsvolumen grüner Beteiligungsangebote übersteigt 1,5 Mrd. Euro Grenze

8.12.2008 - Das kumulierte Investitionsvolumen von Umwelt- und Erneuerbaren Energie-Beteiligungen hat nach Angaben der greenValue GmbH (Nürnberg) zum 5. Dezember 2008 die 1,5 Milliarden Euro-Grenze deutlich überschritten. Eine aktuelle Auswertung habe ergeben, dass zum Stichtag 49 Beteiligungen am Markt angeboten werden. Fotovoltaik-Beteiligungen nehmen mit 23 Prozent am Investitionsvolumen die Vorreiterstellung ein, dicht gefolgt von forstwirtschaftlichen Beteiligungen, so greenValue in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Frankreich konkretisiert Umweltprogramm 2020

8.12.2008 - Mehr Energieeffizienz für Gebäude - Verdoppelung bei erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom in die eigene Steckdose

7.12.2008 - Solarthemen 292: Ab dem 1. Januar soll es sich nach dem Willen des Gesetzgebers lohnen, den selbst produzierten Solarstrom auch selbst zu nutzen. Das sieht der Absatz 2 in Paragraf 33 des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor. Doch einige wichtige Fragen sind bislang noch ungeklärt. Das Umwelt- und das Finanzministerium arbeiten im Gespräch mit den Ländern derzeit [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de