Montag, 15.10.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Erneuerbare - 9286 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Neues Gesetz bringt die Erneuerbaren Energien in den Neubau

5.1.2009 - Am 1. Januar 2009 trat das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz ? (EEWärmeG) in Kraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Kongress zu regenerativen Energien

4.1.2009 - Solarthemen 294: Am 27. und 28. Januar findet in Leipzig der DVGW-Innovationskongress Regenerative Energien statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter DVGW unter der Telefonnummer 0228-9188-601 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Bußgeldrisiko bei Wärmepumpen

4.1.2009 - Solarthemen 294: Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme hat in einem Feldtest bei neuen Einfamilienhäusern die Jahresarbeitszahlen von Wärmepumpen ermittelt. Dabei zeigt sich auch, dass bislang nicht alle Systeme die im Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) geforderten Mindestwerte erreichen. Ein solches unzureichendes Wärmepumpen-System könnte für Eigentümer von Häusern, die ab dem kommenden Jahr gebaut werden, zu Bußgeldbescheiden führen. Das Resümee [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wien Mitte Planung- gibt es Energieeffizienz und Erneuerbare Energie?

4.1.2009 - Details in diese Richtung derzeit nicht auffindbar (www.oekonews.at) weiter

Status quo der Erneuerbaren Energien

4.1.2009 - Globale Statusbericht 2007 Erneuerbare Energien zum Download (www.oekonews.at) weiter

20% erneuerbare Energien im Jahr 2020

3.1.2009 - Video der EU zum 20% Ziel- auch auf Englisch (www.oekonews.at) weiter

Töpfer: ?Erneuerbare Energien sind die Antwort auf globale Herausforderungen?

3.1.2009 - In der Debatte um die Energieversorgung der Zukunft darf Bioenergie nicht vorschnell verurteilt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz tritt am 1. Januar in Kraft

2.1.2009 - Neues Gesetz bringt die Erneuerbaren Energien in den Neubau (www.oekonews.at) weiter

alphagrafik sucht Programmierer/In für Web-Projekte

1.1.2009 - Für die Entwicklung von Web-Projekten in erster Linie für Kunden im Regenerativenergiebereich wird ein(e) Programmierer(in) aufgenommen (www.oekonews.at) weiter

Wind- und Photovoltaik- Profite trotz Finanzkrise

1.1.2009 - goetzpartners-Studie 'Erneuerbare Energien': Werthebel im Wind- und Photovoltaikmarkt - die Marktentwicklung profitabel mitgestalten (www.oekonews.at) weiter

US-Actionserie "24" setzt auf "Grüne Energie"

1.1.2009 - Neue Staffel weltweit erste TV-Produktion im Sinne des Umweltschutzes / Bio-Diesel und erneuerbare Energien im Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Das waren Solar-Themen 2008

31.12.2008 - Solarthemen 294: Das Jahr 2008 war für die erneuerbaren Energien in Deutschland geprägt von der Debatte um eine ganze Reihe von Gesetzesvorhaben ? besonders natürlich von der Novelle der Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Diesen beiden Gesetzen tut nicht unrecht, wer sie als Übergangsgesetze begreift. Für das EEWärmeG gilt dies, weil es seinem eigenen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energie für die Rucksackreise

31.12.2008 - Herausfordernde Aufgabe für Erstsemestrige in der Projektwoche Elektrotechnik (www.oekonews.at) weiter

Biogas stellt 2009 Solarenergie in Deutschland den Schatten

31.12.2008 - Neuauflage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes wird nach Meinung von Energie-Experten den Biogas-Markt 2009 anheizen - Befragte sehen Biogas vor Solar- und Windenergie als Hauptgewinner der Novelle, die am 01.01.2009 in Kraft tritt (www.oekonews.at) weiter

Sommer-Universität zu erneuerbaren Energien startet in Sachsen-Anhalt

31.12.2008 - 2009 Schwerpunkt Bioenergie, 2010 Solartechnik (www.oekonews.at) weiter

Humboldt-Forschungspreisträger Steven Chu ist designierter US-Energieminister

30.12.2008 - Barack Obama beruft den Physiker und Fachmann für erneuerbare Energien Steven Chu in sein Kabinett (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Forschungsförderung auf Rekordniveau: 150 Millionen Euro für erneuerbare Energien

30.12.2008 - Das deutsche Bundesumweltministerium steigerte das Fördervolumen im Jahr 2008 um 50 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Forschungsförderung 2008: 150 Millionen Euro für erneuerbare Energien

30.12.2008 - In diesem Jahr hat das Bundesumweltministerium (BMU) 170 neue Forschungsprojekte zu erneuerbaren Energien mit einem Gesamtvolumen von 150 Millionen Euro bewilligt. Damit stieg das Fördervolumen im Vergleich zum Jahr 2007 erneut um die Hälfte. 'Forschung und Entwicklung sind der Schlüssel für Deutschlands Vorreiterrolle bei erneuerbaren Energien', sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. Die Schwerpunkte der Förderung lagen bei der Fotovoltaik und der Windenergie. (www.solarportal24.de) weiter

IWR-Studie 2008: Erneuerbare Energien in NRW weiter auf dem Vormarsch

29.12.2008 - Zahl der Beschäftigten und Umsatz deutlich gestiegen. 15,7 Millionen Tonnen CO2 Emissionen eingespart. (www.sonnenseite.com) weiter

Status quo der Erneuerbaren Energien

28.12.2008 - Zwischenbericht zum Stand der regenerativen Energien 2007. (www.sonnenseite.com) weiter

Eigentümer neuer Gebäude müssen Erneuerbare Energien nutzen

28.12.2008 - Ab dem 1. Januar 2009 gelten für Vermieter und Hausbesitzer neue gesetzliche Verpflichtungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachsens Grüne für 82 Prozent

26.12.2008 - Solarthemen 294: Die sächsische Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat eine Studie zum Potenzial der erneuerbaren Energien im Land vorgelegt. Sie zeigt nach Meinung der Fraktion, dass bis zum Jahr 2020 82 Prozent des derzeitigen Stromverbrauchs von gut 21200 Gigawattstunden pro Jahr aus erneuerbaren Energien gewonnen werden könne. Erstellt hat die Studie der Verein zur [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gaskartell: FPÖ verlangt mutige Wende in der Energiepolitik

25.12.2008 - Hofer: Mehr Förderung für erneuerbare Energie - keine Wohnbauförderung für Gas- und Ölheizungen (www.oekonews.at) weiter

Erster interaktiver Kommunalatlas für erneuerbare Energien präsentiert

25.12.2008 - Modell-Kommunen im Bereich Erneuerbare Energien in Deutschland werden vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Vorsteuerabzug bei PV-Eigenverbrauch

24.12.2008 - Solarthemen 294: Bis zum 12. Dezember konnten die Länder zu einem vom Bundesfinanz- und -umweltministerium erarbeiteten Vorschlag zur Umsatzsteuer beim PV-Eigenverbrauch Stellung nehmen. Mit dem neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz wird es ab dem kommenden Jahr möglich sein, den von Solarstromanlagen (bis 30 kW) erzeugten Strom zunächst im eigenen Haus zu nutzen. Dies wird in 2009 mit 25,01 Cent/kWh [...] (www.solarthemen.de) weiter

denkstatt: Klimaschutzziel für Österreich nur über mehr Energieeffizienz erreichbar

24.12.2008 - Bis zum Jahr 2020 müssen 34 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen kommen (www.oekonews.at) weiter

Marktanreizprogramm bald novelliert

23.12.2008 - Solarthemen 293: Das neue Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien befindet sich noch innerhalb der Bundesregierung in der Abstimmung der beteiligten Ressorts. Es soll in Kürze vorliegen. Dies erklärte Karin Freier, zuständige Referatsleiterin im Bundesumweltministerium, gegenüber den Solarthemen. Erforderlich sind im Marktanreizprogramm (MAP) neue Bestimmungen für den Neubaubereich, weil hier das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz bereits Mindestanforderungen für den Einsatz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Licht für EU-Richtlinie

23.12.2008 - Solarthemen 294: Die neue europäische Richtlnie für erneuerbare Energien wird voraussichtlich im kommenden Jahr in Kraft treten können. Aus deutscher Sicht bietet sie eine Bestandsgarantie für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und bringt neue Verpflichtungen. Am 12. Dezember beschloss der Europäische Rat das EU-Klimapaket, das die neue Richtlinie für erneuerbare Energien beinhaltet. Dem gingen intensive Verhandlungen mit Vertretern [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weiterentwicklung der energiepolitischen Rahmenbedingungen auf gutem Weg: Anfang 2009 treten weitere Rechtsänderungen in Kraft

23.12.2008 - Die Stärkung des Wettbewerbs auf den Energiemärkten, die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau der erneuerbaren Energien werden im kommenden Jahr in Deutschland weiter vorangetrieben. Zum Jahresbeginn 2009 treten hierfür eine Reihe von Rechtsänderungen bzw. Maßnahmen in Kraft, weitere Vorhaben sind in konkreter Vorbereitung. (www.bmwi.de) weiter

Das grüne Wirtschaftswunder kann weitergehen

23.12.2008 - Konzept für 650.000 neue zukunftsfeste Arbeitsplätze durch Investition in Gebäudesanierung und erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament anerkennt durch Wärmepumpen genutzte Umgebungswärme als erneuerbare Energie

22.12.2008 - Der Bundesverband Wärmepumpe Austria (BWP) begrüßt die Beschlussfassung des Europäischen Parlaments zur Erneuerbaren Energien-Richtlinie und zur Anerkennung von Umgebungswärme als erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Trend geht zu dezentralen Speichern

22.12.2008 - Solarthemen 293: Für die Speicherung von Strom gibt es bislang keinen Königsweg. Allerdings verschiebt sich der Fokus nach Expertenmeinung von zentralen zu dezentralen Lösungen; dabei spielt auch die Elektromobilität eine wichtige Rolle. Dies zeigte sich während der 3. Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien in Berlin, die von EUROSOLAR in Kooperation mit der EnerigeAgentur.NRWorganisisert wurde. ?Wenn [...] (www.solarthemen.de) weiter

Elektroautos als Speicher im Netz

22.12.2008 - Stromnetz und Verkehrssektor wachsen zusammen: VDE stellt Studie zum Thema 'Energiespeicher im Stromversorgungssystem mit hohem Anteil erneuerbarer Energieträger' vor (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR: Solarstrom für das Friedenshaus in Kabul

22.12.2008 - Das Fotovoltaik-Systemhaus IBC SOLAR (Bad Staffelstein) hat in Afghanistan mehrere Fotovoltaik-Anlagen installiert, um Schulen und Krankenhäuser zuverlässig mit Strom zu versorgen. Finanziert wurden die Projekte vom Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED) in Zusammenarbeit mit dem Verein für Afghanistan-Förderung e.V. Bonn (VAF) und IBC SOLAR. 'Erneuerbaren Energien bergen enormes Potenzial für Afghanistan. Die jährliche Strahlungsumme der Sonne ist mehr als doppelt so hoch wie in Deutschland und beträgt zirka 2.000 Kilowattstunden pro Quadratmeter', so Ingolf Hanisch, Leiter des Afghanistan-Projekts bei IBC SOLAR. (www.solarportal24.de) weiter

Dachfonds für Energieeffizienz und erneuerbare Energien bewilligt erste Projekte in Afrika und Asien

21.12.2008 - GEEREF-Fonds für saubere Energien entschied über erste Investition von 22 Mio. EUR zur Unterstützung von Projekten in Afrika und Asien (www.oekonews.at) weiter

LR Schwärzler: Trend zu erneuerbarer Energie ungebrochen

21.12.2008 - 45.000 Tonnen CO2 im Jahr weniger (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien trotz Finanzkrise weltweit auf dem Vormarsch

21.12.2008 - Neben Großunternehmen profitiert auch der Mittelstand - Erneuerbare Energien gefragt als sichere Investitionen - Großunternehmen drängen auf den Markt - Mittelstand schafft neue Geschäftsmodelle und Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Erster interaktiver Kommunalatlas

20.12.2008 - Deutschlands erster interaktiver Kommunalatlas der Erneuerbaren Energien bietet einen umfassenden Überblick über das wachsende Engagement auf kommunaler Ebene. (www.sonnenseite.com) weiter

Weiterentwicklung der energiepolitischen Rahmenbedingungen auf gutem Weg: Anfang 2009 treten weitere Rechtsänderungen in Kraft

19.12.2008 - Die Stärkung des Wettbewerbs auf den Energiemärkten, die Steigerung der Energieeffizienz und der Ausbau der erneuerbaren Energien werden im kommenden Jahr in Deutschland weiter vorangetrieben. Zum Jahresbeginn 2009 treten hierfür eine Reihe von Rechtsänderungen bzw. Maßnahmen in Kraft, weitere Vorhaben sind in konkreter Vorbereitung. (www.bmwi.de) weiter

Nutzer erneuerbarer Energien sind zufrieden

19.12.2008 - Solarthemen 293: Nach einer Umfrage der Deutschen Energieagentur sind Eigenheimbesitzer und Mieter, die erneuerbare Energien nutzen, überwiegend zufrieden mit der Technik. 49 Prozent sagten bei der Ende Oktober veranstalteten Umfrage, sie seien ?sehr zufrieden? mit ihrer Anlage. 33 Prozent waren ?eher zufrieden?. Nur 3 Prozent gaben an, dass sie ?eher unzufrieden? seien, und 15 Prozent antworteten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Portugal: Musterland für Erneuerbare Energien?

19.12.2008 - Portugal könnte das Musterland für Erneuerbare Energien werden. In den letzten drei Jahren hat sich der Anteil der Erneuerbaren verfünffacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Forschungsförderung für Erneuerbare Energien auf Rekordniveau

19.12.2008 - Bundesumweltministerium steigert Fördervolumen im Jahr 2008 um 50 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichs Ziel bis 2020: 34 % Erneuerbare- Masterplan notwendif

18.12.2008 - EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien im Europaparlament beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Forderung der Biokraftstoffindustrie nach einer EU-weiten, verbindlichen Regelung

18.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von VERBIO Vereinigte BioEnergie AG vom 18.12.2008 - 08:24 - Forderung der Biokraftstoffindustrie nach einer EU-weiten, verbindlichen Regelung zur Förderung Erneuerbarer Energien wurde umgesetzt. VERBIO geht von einer steigenden ... (openpr.de) weiter

Forsa-Umfrage: Mehrheit wünscht Stromversorgung vollständig aus Erneuerbaren Energien

18.12.2008 - Die übergroße Mehrheit der deutschen Bevölke­rung spricht sich für einen raschen Ausbau Erneuerbarer Energien aus. Den Wunsch, den Strombedarf in Deutschland mittel- bis langfristig komplett aus Fotovoltaik & Co. zu erzeugen, teilen drei Viertel der Bundesbürger. Dies gilt auch, wenn die dafür notwendigen Anlagen in der Nachbarschaft der Befragten errichtet werden. Die insgesamt hohe Akzeptanz der Stromerzeu­gung aus Wind, Sonnenlicht und Biomasse ist bei denjenigen Menschen, die Erneuerbare Energien bereits aus ihrem eigenen Wohnumfeld kennen, sogar über­durchschnittlich hoch. (www.solarportal24.de) weiter

EU Richtlinie - Chance für heimische Wirtschaft

18.12.2008 - Das Europaparlament hat gestern mit großer Mehrheit die neue Rahmenrichtlinie für erneuerbare Energie beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Frauen in die erneuerbaren Energien!

18.12.2008 - Die erneuerbaren Energien werden einer der Leitmärkte der Zukunft sein, wissen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Deshalb hat die Politik es jetzt in der Hand, die Wirtschaft ökologisch, sozial und friedlich auszurichten. Ein Konjunkturprogramm der etwas anderen Art. Ein Bericht von Clara Luckmann (www.sonnenseite.com) weiter

Von der digitalen zur analogen Spaltung.

17.12.2008 - Die deutsche Solarindustrie und die internationale Herausforderung. weiter

Erneuerbare Kreativität.

17.12.2008 - Wie die ökologischen Herausforderungen mit einer guten Marketingstrategie gelöst werden können weiter

Die Anziehungskraft der italienischen Sonne

17.12.2008 - Zukünftige Szenarien für den italienischen Photovoltaik-Markt weiter

Europa beschließt massiven Ausbau erneuerbarer Energien

17.12.2008 - Enorme Impulse für Umwelt und Wirtschaft in Österreich möglich (www.oekonews.at) weiter

Peter Mayer: Startklar für die Energierevolution

17.12.2008 - Erneuerbare Energien schaffen Arbeitsplätze und Wertschöpfung (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien bleiben trotz Finanzkrise Wachstumsbranche

17.12.2008 - 'Banken müssen jetzt mitziehen' (www.oekonews.at) weiter

Gabriel: Branche der erneuerbaren Energien hat gute Chancen

17.12.2008 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel sieht gute Chancen, dass die Branche der erneuerbaren Energien aus der gegenwärtigen Finanzkrise gestärkt hervorgehen wird. Die Ergebnisse des Europäischen Rates und der Klimakonferenz in Posen zeigten, dass die Staatengemeinschaft verstärkt auf den Ausbau der erneuerbaren Energien setzen will. Das biete gerade für die dort in vielen Bereichen weltweit führenden deutschen Unternehmen riesige Chancen. Dennoch seien gezielte Maßnahmen notwendig, damit die kurzfristigen Finanzprobleme der Branche nicht langfristig schaden. Gestern traf sich Gabriel mit Vertretern von Banken und der Branche der erneuerbaren Energien zu einem Spitzengespräch. (www.solarportal24.de) weiter

„Ökonomie gegen Ökologie auszuspielen ist sinnlos“

16.12.2008 - 'Ökologie und Ökonomie sind keine unvereinbaren Gegensätze. Sie gegeneinander auszuspielen ist sinnlos. Dass führende Politiker dies momentan regelmäßig so äußern, ist kurzsichtig und unverantwortlich', findet der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME, Max Schön. Das DESERTEC-Konzept – die internationale Vernetzung und Nutzung Erneuerbarer Energien aus solarthermischen Kraftwerken in Südeuropa, dem Nahen Osten und Nordafrika – schafft Klimaschutz, günstigen Strom und Arbeitsplätze, verspricht der CLUB OF ROME. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien bleiben trotz Finanzkrise Wachstumsbranche

16.12.2008 - ?Jeder Euro Fördermittel löst im Heizungskeller und auf dem Dach ein Vielfaches an Investitionen aus.? (www.sonnenseite.com) weiter

Erweiterung der Klimaschutzziele für Österreich: 34% aus Erneuerbare Energien sind machbar

15.12.2008 - Viehmann: 'Es gibt unzähligen Möglichkeiten Klimaschutzziele zu erreichen' (www.oekonews.at) weiter

Industriepreis der Solarwirtschaft

15.12.2008 - Solarthemen 293: Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) zeichnete in diesem Jahr Tanja Gönner und Ulrich Kelber (Bild Mitte) mit dem Deuschen Solarindustriepreis aus. Die BSW-Vorstände Helmut Jäger (l.) und Georg Salvamoser (r.) lobten Tanja Gönner (CDU), die Umweltministerin von Baden-Württemberg, für ihre Gesetzesinitiative für ein Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz in ihrem Bundesland. Als stellvertretender Vorsitzender der SPDFraktion hat sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ausblicke führen zu verschiedenen Visionen

15.12.2008 - Solarthemen 293: Die Internationale Energieagentur (IEA) beschreibt mit ihrem am 12. November vorgestellten ?World Energy Outlook 2008? schonungslos die Konsequenzen einer Fortschreibung der derzeitigen Energieverbrauchstrends. Mit Alternativszenarien, wie dem ?Renewable Energy Outlook? der Energy Watch Group oder der Studie ?Energy (R)evolution? von Greenpeace und dem Europäischen Dachverband der Erneuerbaren-Branchen (EREC), versuchen Kritiker aber zu belegen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarwärme-Markt: Rasantes Wachstum weltweit

15.12.2008 - Das Investitionsklima für erneuerbare Energien ist gut, die Nachfrage nach solar erzeugter Wärme steigt – und nirgendwo bauen die Hersteller von Sonnenkollektoren ihre Produktionsstätten stärker aus als in Deutschland. Die Fachzeitschrift SONNE WIND & WÄRME hat Produktionszahlen, Prognosen und Markteinschätzungen von über 200 Herstellern von Sonnenkollektoren aus 41 Ländern in der wohl größten bisher veröffentlichten Erhebung zusammengetragen. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Kosten für Fotovoltaik & Co halten sich in Grenzen

15.12.2008 - Welche kurz- und mittelfristigen Auswirkungen hat die zum 1. Januar 2009 in Kraft tretende Neufassung des EEG auf Vergütungen, Strompreise sowie eine Reihe weiterer Parameter? Das hat das Institut für neue Energien (IfnE, Teltow) im Auftrag des Bundesumweltministeriums berechnet. Ein Ergebnis der Studie ist, dass sich die Kosten für den durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorangetriebenen Ausbau der regenerativen Stromerzeugung in Deutschland für den einzelnen Stromkunden in Grenzen halten. Und: Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erspart der deutschen Volkswirtschaft fossile Energieimporte in Milliardenhöhe. (www.solarportal24.de) weiter

Europa hält auch bei den Erneuerbaren Kurs

15.12.2008 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel begrüßt die Einigung in Brüssel zum Ausbau der erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Harz wird Modellregion für regenerative Energien

15.12.2008 - In einem Modellprojekt werden im Landkreis Harz erneuerbare Energien, Elektromobilität, Verbraucher und Energiespeicher zu einem virtuellen Kraftwerk zusammengeschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraftleistung in Bayern verzehnfachen

14.12.2008 - Solarthemen 293: Nachdem die neue schwarz-gelbe Landesregierung Bayerns in ihrem Koalitionsvertrag erklärt, den Anteil erneuerbarer Energien auf 30 Prozent bis zum Ende der nächsten Dekade anheben zu wollen, fordert die Windbranche eine deutliche Expansion. ?Da die Wasserkraft weitgehend ausgeschöpft ist, kann dieses Ziel weitestgehend mit einem Ausbau der Windenergie geschafft werden?, erklärt Hermann Albers, der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

13.12.2008 - Solarwirtschaft will bis 2020 zehn Prozent des europäischen Strombedarfs decken (www.oekonews.at) weiter

Kofinanzierung von Dämmung und Sonnenkollektoren durch EU

13.12.2008 - EU-Kommission will Energieeffizienz und erneuerbare Energien in Haushalten mit geringem Einkommen fördern (www.oekonews.at) weiter

Staatschefs einigen sich auf einen "EU-Klima-Kompromiss"

12.12.2008 - Richtlinie für Erneuerbare Energien fix- Verwässerung der Klimaziele durch Gratiszertifikate (www.oekonews.at) weiter

BSW-Solar: Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

12.12.2008 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) begrüßt die Einigung des Europäischen Parlamentes mit den EU-Mitgliedstaaten über eine Richtlinie für Erneuerbare Energien, die den Anteil der Erneuerbaren bis zum Jahr 2020 auf 20 Prozent anheben soll. Die Solarenergie wird nach Einschätzung des BSW-Solar im Strom- und Wärmesektor einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der neuen Ausbauziele leisten können. Derzeit exportieren deutsche Solarunternehmen bereits rund 50 Prozent ihrer Produktion, einen Großteil davon ins europäische Ausland. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien bringen Klimaschutz in der EU voran

12.12.2008 - Ausbau-Richtlinie setzt Maßstäbe (www.oekonews.at) weiter

Frankreich auf Regenerativkurs

12.12.2008 - Solarthemen 293: Der französische Umweltminister Jean-Louis Borloo hat einen 50-Punkte-Plan vorgelegt, um erneuerbare Energien stärker zu fördern, der allerdings noch nicht beschlossen ist. Bis zum Jahr 2020 solle der Anteil erneuerbarer Energien am Energieverbrauch auf 23 Prozent steigen. Verbunden wären mit der neuen Gesetzgebung auch höhere Einspeisetarife für die Photovoltaik. So soll es für Dachanlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Investitionsmotor erneuerbare Energien

12.12.2008 - Bis 2030 allein im Strombereich jährliche Investitionen zwischen 6 und 8 Milliarden Euro durch das EEG. (www.sonnenseite.com) weiter

In 3 Wochen gilt die Nutzungspflicht

12.12.2008 - Solarthemen 293: Mit dem Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz kommt am 1. Januar 2009 für Neubauten eine Pflicht zur Nutzung regenerativer Energien. Die Um- und Durchsetzung der gesetzlichen Vorgaben ist Sache der Länder und bisher noch nirgends festgelegt. Eine kleine Nachfrage der Solarthemen-Redaktion bei kommunalen Bauämtern im Bundesgebiet nach einem Formular für den Nachweis der regenerativen Nutzungspflicht nach dem Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Konjunkturprogramm hilft Industrie Technologieführerschaft langfristig auszubauen

12.12.2008 - Ein Fünftel Energie aus regenerativen Quellen bis 2020, lautet die Empfehlung des Fraunhofer ISI in Studien für die EU-Kommission (www.oekonews.at) weiter

IPCC: Jetzt erst recht in erneuerbare Energien investieren!

12.12.2008 - Die Wirtschaft beleben und gleichzeitig dem Klima helfen (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Mehrheit wünscht Stromversorgung vollständig aus Erneuerbaren Energien

12.12.2008 - Den Wunsch, den Strombedarf in Deutschland mittel- bis langfristig komplett aus Erneuerbaren Energien zu erzeugen, teilen drei Viertel der Bundesbürger. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien

12.12.2008 - Investitionssicherheit für die Windbranche dauerhaft gefestigt. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament verschiebt Abstimmung

11.12.2008 - Solarthemen 293: Anders als zunächst geplant, hat das Europäische Parlament in der vergangenen Woche nicht über seine Position zur neuen Europäischen Richtlinie für erneuerbare Energien und über weitere Klimagesetze abgestimmt. Dies soll nun am 17. Dezember erfolgen. Parallel wird der sogenannte Trilog fortgesetzt; diese Beratung von Parlamentariern, der EU-Kommission und dem Rat der Mitgliedsstaaten soll [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltdachverband zu EU-Vorgaben für Erneuerbare: Bundesregierung muss sich jetzt anstrengen!

11.12.2008 - Konjunkturpaket Klimaschutz & Erneuerbare muss geschaffen werden - Keine Strom-Netztarife mehr für Ökostromanlagen! (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz und Klimaschutz ist nachhaltige Sozial- und Wirtschaftspolitik

11.12.2008 - oekonews gemeinsam mit Vertretern von Energieeffizienz- und Erneuerbaren Energieverbänden im Parlament (www.oekonews.at) weiter

Österreich muss der erneuerbaren EU Richtlinie zustimmen!

11.12.2008 - Die Österreichische Bundesregierung darf beim Gipfel der EU Staats- und Regierungschefs die neue Richtlinie für Erneuerbare Energie nicht weiter blockieren. (www.oekonews.at) weiter

Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

11.12.2008 - Solarwirtschaft will bis 2020 zehn Prozent des europäischen Strombedarfs decken. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichische Regierung bringt Einigung über wichtigste Entscheidung für erneuerbare Energie weltweit in Gefahr

11.12.2008 - Verwunderung über Österreichische Standpunkte zur Richtlinie für Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

34 % Erneuerbare bis 2020 für Österreich fix

11.12.2008 - Beschluss der EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien - Konjunkturpaket Klimaschutz & Erneuerbare muss geschaffen werden - Keine Strom-Netztarife mehr für Ökostromanlagen! (www.oekonews.at) weiter

Kritik des Dachverbands Energie Klima am Mitterlehner-Vorstoß in der EU-Kommission

11.12.2008 - Kanduth: 'Erneuerbare Richtlinie wegweisend für Österreich!' (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien bringen Klimaschutz in der EU voran

11.12.2008 - EU-Gipfeltreffen zu Klima- und Energiepaket. Ausbau-Richtlinie setzt Maßstäbe. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie bescheinigt Thüringen hohes PV-Potenzial

10.12.2008 - Eine Studie der Friedrich-Schiller-Universität Jena im Auftrag der Regionalen Planungsgemeinschaft Ostthüringen hat das Potenzial für den Einsatz erneuerbarer Energien in Thüringen analysiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Wachstumsregion Indien: Premiere für ENERGY INDIA

10.12.2008 - Nach dem Auftakterfolg des vergangenen Jahres veranstaltet die Deutsche Messe Hannover vom 10. bis 13. Dezember erneut die Leitmessen CeMAT INDIA, MDA INDIA und Industrial Automation INDIA auf dem neuen Messegelände in Bangalore. Premiere feiert in diesem Jahr die ENERGY INDIA: Leistungsfähige und bedarfsgerechte Energieversorgungskonzepte für die wachsende Wirtschaft Indiens sowie Lösungen, die sowohl konventionelle Energieerzeugung als auch erneuerbare Energien umfassen, stehen bei der ENERGY INDIA im Mittelpunkt. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien trotz Finanzkrise weltweit auf dem Vormarsch

10.12.2008 - Gegen den aktuellen Trend in der Wirtschaft bleibt die dynamische Entwicklung der Erneuerbaren Energien ungebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energie nutzen statt Strafzahlungen für Kyotozielverfehlungen

9.12.2008 - In schwieriger Konjunkturlage sind Investitionen in Klimaschutz Investitionen in die Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Europas Energiezukunft wurde heute besiegelt

9.12.2008 - Heute Nacht einigten sich EU-Ministerrat, EU-Kommission und EU-Parlament auf die neue EU- Erneuerbare Energie Richtlinie - 2020 11% Windstrom erwartet (www.oekonews.at) weiter

IEA fordert "New Deal for Clean Energy" zur Förderung der Wirtschaft und zur Bekämpfung des Klimawandels

9.12.2008 - Ein Umstieg ist notwendig - nur Energieeffizienz und Erneuerbare Energie können die Energieversorgung überhaupt sichern (www.oekonews.at) weiter

Eine traurige Wahrheit

9.12.2008 - 15 Mrd. Euro für Banken- und wieviel für Erneuerbare Energie? Heißt jeder Prozentpunkt mehr wirklich zu hohe Kosten?? - Eine oekonews-Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Portugal fährt ab in Richtung Erneuerbare Energie

9.12.2008 - Premier José Sócrates ist überzeugt: es ist Zeit für einen raschen Umstieg (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien im Fokus der australischen Regierung

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Australische Handelskommission vom 08.12.2008 - 12:46 - Australische Handelskommission launcht Energieportal: australien-erneuerbare-energien.de Frankfurt, 8. Dezember 2008 - Die neue australische Regierung unter ... (openpr.de) weiter

Photovoltaik Sonnenstrom als Netzstabilisator

8.12.2008 - Solarthemen 292: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz garantiert den vorrangigen Netzanschluss von Solarstromanlagen, soweit sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Dagegen sind die vom Bundesverband der Deutschen Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) beschlossene Mittelspannungsrichtlinie und die diskutierte Niederspannungsrichtlinie nachrangig. Allerdings kristallisiert sich heraus, dass Solarstrom zukünftig zur Netzstabilität einen stärkeren Beitrag wird leisten müssen. Das neue EEG konkretisiert die technischen Anforderungen an [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein gesunder Energie-Mix aus regenerativen Quellen für eine Region

8.12.2008 - Geographen der Universität Jena verfassen Studie zum Potenzial erneuerbarer Energien für Ostthüringen (www.oekonews.at) weiter

Eine Leitung für ein neues Gaskraftwerk?

8.12.2008 - Entscheidungen zugunsten Energieeffizienz und Erneuerbarer Energie wären volkswirtschaftlich weit sinnvoller - eine Ansichtssache (www.oekonews.at) weiter

Investitionsvolumen grüner Beteiligungsangebote übersteigt 1,5 Mrd. Euro Grenze

8.12.2008 - Das kumulierte Investitionsvolumen von Umwelt- und Erneuerbaren Energie-Beteiligungen hat nach Angaben der greenValue GmbH (Nürnberg) zum 5. Dezember 2008 die 1,5 Milliarden Euro-Grenze deutlich überschritten. Eine aktuelle Auswertung habe ergeben, dass zum Stichtag 49 Beteiligungen am Markt angeboten werden. Fotovoltaik-Beteiligungen nehmen mit 23 Prozent am Investitionsvolumen die Vorreiterstellung ein, dicht gefolgt von forstwirtschaftlichen Beteiligungen, so greenValue in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Frankreich konkretisiert Umweltprogramm 2020

8.12.2008 - Mehr Energieeffizienz für Gebäude - Verdoppelung bei erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom in die eigene Steckdose

7.12.2008 - Solarthemen 292: Ab dem 1. Januar soll es sich nach dem Willen des Gesetzgebers lohnen, den selbst produzierten Solarstrom auch selbst zu nutzen. Das sieht der Absatz 2 in Paragraf 33 des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor. Doch einige wichtige Fragen sind bislang noch ungeklärt. Das Umwelt- und das Finanzministerium arbeiten im Gespräch mit den Ländern derzeit [...] (www.solarthemen.de) weiter

Europäischer Solarpreis für Stadtgemeinde Bruck an der Leitha

6.12.2008 - Große internationale Auszeichnung für Bruck an der Leitha (NÖ): die Stadtgemeinde erhielt den Europäischen Solarpreis 2008 für besondere Verdienste um die Nutzung Erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

Der Zug fährt ab in Richtung Erneuerbare Energie

6.12.2008 - Österreich ist noch nicht voll an Bord und zögert (www.oekonews.at) weiter

oekonews-ENERGIE-WENDE-KALENDER Übergabe an das Parlament

5.12.2008 - Wer kommt zum Fototermin mit VertreterInnen von Erneuerbaren Energie- und Energieeffizienzverbänden, Umwelt-NGOs und zahlreichen BürgerInnen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien trotz Finanzkrise weltweit auf dem Vormarsch

5.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von rds energies GmbH vom 05.12.2008 - 16:48 - Neben Großunternehmen profitiert auch der Mittelstand - Erneuerbare Energien gefragt als sichere Investitionen - Großunternehmen drängen auf den Markt - ... (openpr.de) weiter

Deutschland als Wissens-Hub für Erneuerbare Energien

5.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von RENAC vom 05.12.2008 - 14:17 - Über 300 Ingenieure und Entscheider aus 14 Zielländern werden ab Anfang Dezember 2008 in einwöchigen Seminaren der Renewables Academy (RENAC) in Berlin geschult. ... (openpr.de) weiter

Hartmut Gaßner führt Geothermische Vereinigung

5.12.2008 - Solarthemen 292: Der Berliner Jurist Hartmut Gaßner, zu dessen Schwerpunkten das Recht erneuerbarer Energien zählt, ist neuer Präsident des Bundesverbandes Geothermie (GtV-BV). Der gebürtige Franke, der zu den Gründern der Anwaltskanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. gehört, löst Simone Probst ab. Die frühere Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerum verzichtete nach zwei Jahren auf der jüngsten Mitgliederversammlung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bundesregierung führt ihr Bekenntnis zur Erneuerbaren Energie ad absurdum

5.12.2008 - Die Novelle der Verordnung für Systemnutzungstarife verschlechtert die Situation für Anbieter von Strom aus erneuerbaren Energieträgern und begünstigt den Import von (Atom)strom (www.oekonews.at) weiter

Starkes Wachstum im Wärmemarkt

4.12.2008 - Solarthemen 292: Die aktuelle Statistik des Marktanreizprogramms für erneuerbare Energien zeigt seit dem Juli eine anhaltende Rekordnachfrage bei Solarkollektoren und im Oktober ein aufffälliges Wachstum bei Holzkesseln. Letztere haben inzwischen die Zahl der Wärmepumpen im Marktanreizprogramm übertroffen, wobei in beiden Fällen nur nachweislich effiziente Anlagen gefördert werden. Auffällig ist, dass die Anfang des Jahres neu [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mittelstand setzt auf Erneuerbare Energien und Maschinenbau

4.12.2008 - Die Erneuerbaren Energien und der Maschinenbau sind aus Sicht des deutschen Mittelstands die Wachstumsbranchen der nächsten Jahre. Ihre dynamische Entwicklung werde auch durch die aktuelle Finanzkrise nicht wesentlich beeinflusst. Dies sind die zentralen Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 mittelständischen Unternehmern und Führungskräften, durchgeführt von der Forschungsstelle Mittelständische Wirtschaft an der Universität Marburg im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Hessen auf dem Weg zum "Musterland der regenerativen Energien"

3.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 03.12.2008 - 10:36 - DENEX® findet erstmals in der Landeshauptstadt Wiesbaden statt Das Land Hessen hat es sich zum Ziel gesetzt, für Wirtschaft und Verbraucher eine langfristig sichere und ... (openpr.de) weiter

Greenpeace: Die Alternative zum EU-Energiepaket

3.12.2008 - Erneuerbare Energien mittelfristig deutlich günstiger als Kohle, Gas und Öl (www.oekonews.at) weiter

Verleihung der Europäischen Solarpreise 2008

3.12.2008 - Ehrung von Projekten, Initiativen und Persönlichkeiten für Einsatz um Erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Davis Cup Finale mit umweltfreundlicher Windenergie

2.12.2008 - Erneuerbare Energie als positiver Input (www.oekonews.at) weiter

Förderwettbewerb des BMU

1.12.2008 - Solarthemen 292: Die Deutsche Energie-Agentur (dena) und das Bundesumweltministerium rufen auf zum Haussanierer-Wettbewerb ?Mehr Wert ? Wärme aus Erneuerbaren Energien?. Teilnehmen können private Hausbesitzer, die in ihr bereits bestehendes Haus (Baujahr vor 1995) eine neue Heizung eingebaut haben, die entweder komplett oder anteilig erneuerbare Energien nutzt. Den Gewinnern winken Sach- und Geldpreise im Wert von insgesamt [...] (www.solarthemen.de) weiter

ESTA entwickelt die weltweit erste Pellet-Sauganlage für Heizkessel im Leistungsbereich von 1250 Kilowatt

1.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG vom 01.12.2008 - 14:29 - Erneuerbare Energiequellen sind im Kommen. Insbesondere Biomasse ermöglicht eine zuverlässige, witterungsunabhängige Versorgung mit regenerativer Wärmeenergie. ... (openpr.de) weiter

GROßBRITANNIEN PROFITIERT VON DER KRAFT-WÄRME-KOPPLUNG AUS ERNEUERBAREN ENERGIEN MADE IN ITALY

1.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Turboden vom 01.12.2008 - 11:40 - Brescia/Italien, 01. Dezember 2008 - Turboden, führender Hersteller von auf Organic Rankine Cycle (ORC) basierenden Turbogeneratoren, realisiert die erste ORC-Anlage in ... (openpr.de) weiter

Ausblicke auf die Energiezukunft

1.12.2008 - Solarthemen 292: Zeitgleich mit der Internationalen Energie-Agentur, die vergangene Woche ihren ?World Energy Outlook 2008? vorgestellt hat, legte die Energy Watch Group ihren Gegenentwurf ?Renewable Energy Outlook? vor. Eins müssen auch die Kritiker der Agentur lassen ? soviel Erneuerbare wie 2008 gab es im Standardwerk der IEA noch nie. Weniger optimistisch sind die Erwartungen bei den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kopetz: Biomasse als Teil der Energiewende

1.12.2008 - 14. Österreichischer Biomassetag brachte klare Signale zur Energiewende mit erneuerbarer Energie; Erdölzeitalter neigt sich dem Ende zu (www.oekonews.at) weiter

EEG: Herausforderung für die Solarbranche

30.11.2008 - Solarthemen 292: Mit dem Beschluss des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) wurde die Basis für die Fortentwicklung der Photovoltaikbranche in Deutschland stabilisiert ? bei einer erhöhten Degression der Vergütungssätze. Das neue EEG enthält eine Reihe von Herausforderungen und Chancen für die Regenerative-Energien-Branche. Für Hersteller von Solarstromanlagen und Installateure birgt das neue Jahr dabei aber auch noch Unsicherheiten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mehrere Anlagen = geringere Vergütung

30.11.2008 - Solarthemen 292: Das neue EEG soll es erschweren, eine große Regenerative-Energien-Anlage in mehrere kleine aufzuteilen, um so eine höhere Vergütung zu erhalten. So soll bei mehreren Anlagen auf einem Grundstück, die innerhalb von 12 Monaten errichtet werden, die Vergütung nach der insgesamt installierten Leistung bemessen werden. Strittig ist aber noch, ob Betreiber von älteren Solarstromanlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Treibstoff aus der Sonne als Hoffnung Europas

30.11.2008 - Positionspapier fordert mehr Unterstützung erneuerbarer Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Brandenburg ganz vorn

29.11.2008 - Solarthemen 292: Brandenburg, Baden-Württemberg und Bayern sind die Gewinner eines Rankings, das die Bundesländer nach ihrem Entwicklungsstand bei den erneuerbaren Energien bewertet. Grundlage der Rangliste ist eine Vergleichsstudie, die das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und das Zentrum für Sonnenenergie und Wasserstoff-Forschung (ZSW) im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien durchgeführt haben. Die Studie vergleicht [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ging es um die Linkspartei oder um Hermann Scheer und die Energiewende?

29.11.2008 - Es war eine historische Chance, dass mit der SPD, den Grünen und den Linken drei Parteien im hessischen Landtagswahlkampf für 100% erneuerbare Energie warben und diese Parteien schließlich über eine knappe Mehrheit im Landtag verfügten. Ging es bei der heftigen Auseinandersetzung um eine Regierungsbildung in Hessen nur um die Linkspartei oder in Wirklichkeit um die Energiepolitik? Eine Analyse von Henrik Paulitz (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne wollen 100 Prozent erneuerbar

28.11.2008 - Solarthemen 292: Der Bundesparteitag von Bündnis 90/Die Grünen hat sich mit großer Mehrheit das Ziel einer 100-prozentigen Energieversorgung Deutschlands aus erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2040 gesetzt. Im Strombereich soll die Vollversorgung bereits 2030 erreicht sein. Der Anstoß für den Beschluss kam von einer Delegiertengruppe um den energiepolitischen Sprecher Hans-Josef-Fell. Vorangegangen war eine kontroverse Debatte. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie stellt mehr Geld für Energieberatung zur Verfügung

28.11.2008 - Der heute vom Deutschen Bundestag beschlossene Bundeshaushalt 2009 sieht eine deutliche Aufstockung der BMWi-Fördermittel für Energieberatung vor. Profitieren werden davon Hausbesitzer und andere private Verbraucher sowie kleine und mittlere Unternehmen, die sich in den vom BMWi geförderten Programmen zu allen Fragen der Energieeffizienz und der erneuerbaren Energien beraten lassen können. Sie erhalten dadurch konkrete Hilfestellung, ihre Energiekosten zu verringern. (www.bmwi.de) weiter

Exportinitiative-Umwelttechnologie sorgt für Know-how-Transfer nach Tunesien

28.11.2008 - Erneuerbare Energie, Energieeffizienz sowie Wasser- und Abfallwirtschaft sind vom 27. bis 28. November 2008 Hauptthemen in Tunis (www.oekonews.at) weiter

AWO: Krisensichere Geschäfte in Bulgarien

28.11.2008 - In den Bereichen Umwelt und Erneuerbare Energien stehen hohe Investitionen an - Handelsdelegierter Angerer: Chance für österreichische Unternehmen (www.oekonews.at) weiter

Mittelstand setzt auf Erneuerbare Energien

28.11.2008 - Die Erneuerbaren Energien und der Maschinenbau sind aus Sicht des deutschen Mittelstands die Wachstumsbranchen der nächsten Jahre. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie wird auf der CEP® CLEAN ENERGY POWER 2009 groß geschrieben

27.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 27.11.2008 - 12:21 - Ab dem 01. Januar 2009 tritt das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft. Die zum Teil deutliche Absenkung der Einspeisetarife wurde im Vorfeld bereits kontrovers ... (openpr.de) weiter

Amerika wird grün !

26.11.2008 - Der designierte US-Präsident Barack Obama kündigt radikalen Wandel in der Klimapolitik an. Problem erkannt, Problem gebannt? weiter

Erneuerbare Energie - Schutzschild gegen Energiekrise

26.11.2008 - Aleklett: Erdölzeitalter geht zu Ende! (www.oekonews.at) weiter

EU-Richtlinie könnte Nutzungspflicht bringen

26.11.2008 - Solarthemen 292: Mit der Richtlinie für Erneuerbare Energien, die vom Europäischen Parlament am 3./4. Dezember verabschiedet werden soll, könnten Nutzungspflichten für erneuerbare Energien auch in deutschen Altbauten Vorschrift werden. Zur Zeit befindet sich die Richtlinie, die erneuerbare Energien im Strom-, Transport- und Wärmebereich neu regeln soll, im so genannten Trilog zwischen Parlament, Kommission und Ministerrat. Die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Job: SERVICETECHNIKER/INNEN für Windkraftanlagen

26.11.2008 - Die Windkraft Simonsfeld GmbH & Co KG zählt zu einem der bedeutendsten regionalen Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien und hat sich der zukunftsweisenden ökologischen Stromerzeugung verschrieben (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien als Wirtschaftsmotor

26.11.2008 - USA: vom Saulus zum Paulus - US-Senator Pacheco beim Österreichischen Biomassetag in Grieskirchen (www.oekonews.at) weiter

Erleben Sie die Welt der erneuerbaren Energien und Passivhaus

25.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 25.11.2008 - 14:57 - CEP® CLEAN ENERGY POWER geht in die zweite Runde Mit der Verabschiedung der Neuerungen im EEG sind erneuerbare Energien und Energieeffizienz aktueller denn je. Auch der ... (openpr.de) weiter

Juwi präsentiert ersten in Europa ausgelieferten Tesla

25.11.2008 - Den Elektroautos gehört die Zukunft ? aber nur mit Strom aus erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Studie der Energy Watch Group: Schneller Ausbau erneuerbarer Energien ist bezahlbar

25.11.2008 - Der Ausstieg aus der fossil-nuklearen Energieversorgung ist finanziell mit überschaubaren Investitionen machbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Erster Tesla Roadster für Europa ausgeliefert

24.11.2008 - Elektroautos gehört die Zukunft ? aber nur mit Strom aus erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Feldheim 2009 energieautark

23.11.2008 - Solarthemen 291: Der Ortsteil Feldheim der brandenburgischen Gemeinde Treuenbrietzen (Kreis Potsdam-Mittelmark) will sich dank erneuerbarer Energien im kommenden Jahr energieautark machen. Deshalb haben sich fast alle 50 Haushalte, die Stadt und die dortigen Gewerbebetriebe jüngst zusammen mit der Energiequelle GmbH ? einem der größten deutschen Windparkprojektierer ? die Feldheim Energie GmbH & Co. KG gegründet. Um [...] (www.solarthemen.de) weiter

Stadtwerke fordern Energiewende

23.11.2008 - Solarthemen 291: Zusammen mit dem Bundesumweltministerium hat der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU) das Thesenpapier ?Städte, Gemeinden und ihre Stadtwerke ? Motor der Energiewende? vorgelegt. Darin fordern beide nicht nur eine ausreichende Finanzierung der Stadtwerkeinvestitionen, sondern der VKU erklärt auch, aktiv am Aufbau dezentraler Strukturen mit erneuerbaren Energien mitzuwirken und eine Energiewende herbeiführen zu wollen. (www.solarthemen.de) weiter

IRENA wird etabliert

22.11.2008 - Solarthemen 251: Nach der Vorbereitungskonferenz zur Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) haben sich 51 Staaten am 24. Oktober über die Statuten der neuen weltweiten Organisation verständigt. ?Damit ist der Weg frei für die Gründungskonferenz der IRENA am 26. Januar 2009 in Bonn?, erklärt der Bundestagsabgeordnete Hermann Scheer, der als Präsident von EUROSOLAR [...] (www.solarthemen.de) weiter

LH Pühringer eröffnet Biomassetag

22.11.2008 - Offizielles Oberösterreich pusht erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Schennach: Europa ringt bei Energieausstieg

22.11.2008 - Grüne wollen Euratomgelder für Forschung für Erneuerbare Energie freigeben (www.oekonews.at) weiter

Verbund erwirbt drei Windparks in Niederösterreich

21.11.2008 - Ausbau der Stromproduktion aus erneuerbaren Energien - Insgesamt 49 MW installierte Windleistung im Bezirk Bruck an der Leitha - Klimaschonender Strom für rund 29.000 österreichische Durchschnittshaushalte (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare als sicheres Investment

20.11.2008 - Solarthemen 291: Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat bislang Projekte für Erneuerbare Energien mit einem Kreditvolumen von rund 2 Milliarden Euro finanziert. Nun will sie innerhalb der nächsten zwei Jahre ihr Portfolio mehr als verdoppeln. Erneuerbare-Energien-Projekte und deren Cash Flows seien gut planbar, sagt LBBW-Bereichsleiter Harald Zenke. (www.solarthemen.de) weiter

Internationale Konferenz "Global Climate Summit” in Kalifornien

19.11.2008 - Kalifornien will 2020 ein Drittel seiner Energie aus erneuerbaren Quellen beziehen (www.oekonews.at) weiter

Kranzl: Wir brauchen eine Energierevolution

19.11.2008 - Entwicklung neuer Energietechnologien als wirtschaftliche Chance - Erneuerbare Energien und Passivhaus als wichtige Themen- Forschungsprogramm 'Haus der Zukunft+' ausgeschrieben (www.oekonews.at) weiter

EU-Klimapaket unverzichtbar für Energierevolution

19.11.2008 - Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. (BEE) zum World Energy Outlook. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energiequelle Mensch: Vorbild Ghandi

19.11.2008 - Der Mensch als erneuerbare Energiequelle ? mit dem E-Spinnrad E-Charkha. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr als 100 Millionen Euro Forschungsförderung für erneuerbare Energien

18.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FIZ Karlsruhe vom 18.11.2008 - 15:57 - Forschungsjahrbuch Erneuerbare Energien 2007/2008 erschienen/Aktueller Überblick aus der Energieforschung / BMU fördert ca. 430 Projekte aus den Bereichen Photovoltaik, ... (openpr.de) weiter

Enormes Interesse an rascher Energiewende

18.11.2008 - Rotary Clubabend mit enorm positivem Echo zum Thema Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

LH Pröll zur Energiepolitik des Landes NÖ

17.11.2008 - Energiesparen und Einsatz erneuerbarer Energie ist das Ziel (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie und Energieeffizienz- Veranstaltung in Gars

17.11.2008 - Solarenergie, Nachhaltige Mobilität und mehr am Programm (www.oekonews.at) weiter

Haussanierer-Wettbewerb "Wärme aus Erneuerbaren Energien"

17.11.2008 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel und die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) rufen auf zur Teilnahme an dem Wettbewerb "Mehr Wert - Wärme aus Erneuerbaren Energien". (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmegesetz in NRW abgelehnt

15.11.2008 - Solarthemen 291: Mit den Stimmen von CDU und FDP hat der nordrhein-westfälische Landtag einen Gesetzesvorschlag von Bündnis 90/Die Grünen für ein Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz auf Landesebene am 22. Oktober abgelehnt. Dabei entsprach der grüne Vorschlag dem Landeswärmegesetz von Baden-Württemberg, das dort auf Initiative der Landesumweltministerin Tanja Gönner und der Landes-CDU beschlossen wurde. ?Sie vertrauen auf staatliche Bevormundung, [...] (www.solarthemen.de) weiter

GRÜNE: 100% Erneuerbare sind das Ziel

15.11.2008 - Grüne streben europaweite Umstellung auf Erneuerbare Energien bis 2040 an - in der Stromversorgung sogar bis 2030. (www.sonnenseite.com) weiter

Stipendienprogramm für internationalen Wissenstransfer bei Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz

15.11.2008 - Bewerbungsfrist Projekt TREE 30.11.2008 - Bewerber aus 13 Ländern in Südamerika, Afrika und Asien können teilnehmen (www.oekonews.at) weiter

Tauerngasleitung: Sicherheit für Mensch, Umwelt und Klima liegt Bauern am Herzen

15.11.2008 - Michael JOHANN: 'Landwirtschaftskammer darf faulem Kompromiss nicht zustimmen!' - Ausbau fossiler Energie behindert Nutzung Erneuerbarer Energien (www.oekonews.at) weiter

Neuausrichtung der Energieforschung

14.11.2008 - Solarthemen 291: Die FDP-Bundestagsfraktion will mit einem Antrag im Bundestag die Neuausrichtung der Energieforschung erreichen. Neben erneuerbaren Energien und Energiespeicherung sowie weiteren Forschungsbereichen legt die Partei dabei besonderes Augenmerk auf verstärkte Forschung in der Kerntechnik. Sie fordert eine Forschungsstrategie, die zurzeit nicht vorhanden sei. Dabei kritisiert die Fraktion, die Energieforschung sei in Deutschland unterfinanziert. Während in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Taiwan will künftig auf Windenergie setzen

14.11.2008 - Mindestens 10% Erneuerbare Energie in Strombereich bis 2010, davon 80% Windenergie (www.oekonews.at) weiter

Biogas: Gülle als Verkaufsschlager

13.11.2008 - Solarthemen 291: Nach einem schlechten Jahr für die Biogasbranche kommt verhaltener Optimismus auf. Der Trend geht wieder zu Kleinanlagen und zurück zum Rohstoff Gülle. Zwar wird die Biogasbranche noch immer durch die Preise der Agrarrohstoffe, wie auch die Baukosten durch gestiegene Stahl- und Betonpreise belastet. Doch immerhin macht das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) Hoffnung: Die Vergütung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue wirtschaftliche Perspektiven für Landwirte - Biogas, Biomasse, Solarstrom und Windkraft

13.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 13.11.2008 - 10:04 - Insbesondere für die Landwirtschaft bietet sich durch die Förderung erneuerbarer Energien zur Reduktion der CO2-Emissionen eine große Bandbreite zusätzlicher ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien ? die goldene Zukunft für das Handwerk

13.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 13.11.2008 - 08:26 - Qualität und Wissen entscheiden Lohndumping und Finanzkrise sind nur zwei der Gefahren, denen sich die gesamte Wirtschaft stellen muss. Mehr denn je geraten ... (openpr.de) weiter

EUROSOLAR Kärnten wächst

13.11.2008 - Plattform für umweltfreundliche Mobilität und erneuerbare Energie wird immer größer (www.oekonews.at) weiter

Mehr als eine Million Haushalte setzen auf Ökostrom

13.11.2008 - Mehr als eine Million Haushalte haben im vergangenen Jahr Ökostrom bezogen. Im Vergleich zu 2006 bedeutet das ein Plus von 46 Prozent. Der neue Kundenrekord ergibt sich aus der Ökostromumfrage der Fachzeitung Energie & Management (E&M), die sie gemeinsam mit dem Ökostrom-Anbieter Greenpeace Energy vorstellte. Der Erfolg von Ökostrom zeige, dass immer mehr Kunden nicht auf Atom und Kohle setzen, sondern den massiven Ausbau der erneuerbaren Energien wünschen, so E&M-Redakteur Ralf Köpke. (www.solarportal24.de) weiter

Licht und Schatten bei EEG-Novelle und Erneuerbare-Wärme-Gesetz

13.11.2008 - Am 6. Juni beschloss der Bundestag drei wichtigeGesetze für Klimaschutz und Energieversorgungssicherheit.Das Gesetz zum Ausbau derErneuerbaren Energien in der Stromerzeugung(EEG), das Erneuerbare Wärmegesetz (EWG)und das Gesetz zum Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK-Gesetz). Da im EWG die Pflichtzum Einbau von Erneuerbaren Energien nur fürNeubauten gilt, der gesamte Gebäudebestandaber nicht erfasst ist, kann dieses Gesetz diedringend erforderliche Marktdynamik nicht entfachen. Bericht von Hans-Josef Fell im Solarzeitalter 2/2008. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohe Energiepreise forcieren Umstieg auf erneuerbare Energien

13.11.2008 - Neue Instrumente für mehr Energieeffizienz erforderlich. Rund 6 von 10 Umsteigern auf erneuerbare Energien heizten vorher mit Öl. 59% der Sanierer haben sich Geld durch die Heizungsumstellung gespart. (www.sonnenseite.com) weiter

Schneller Ausbau erneuerbarer Energien ist bezahlbar

13.11.2008 - Neue Studie der Energy Watch Group zeigt: Der Ausbau der erneuerbarenEnergien ist mit moderaten Investitionen möglich. Neue Atomkraftwerkewerden nicht benötigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Peter Ahmels geht zur Deutschen Umwelthilfe

12.11.2008 - Solarthemen 291: Peter Ahmels wird ab 1. Dezember die neue Abteilung ?Erneuerbare Energien? bei der Deutschen Umwelthilfe e.V. in Berlin leiten. Ahmels, der in den Jahren 1996 bis 2007 Präsident des Bundesverbandes Windenergie gewesen ist, wird schwerpunktmäßig ein Projekt zur Netzintegration erneuerbarer Energien betreuen. Foto: Bundesverband Windenergie (www.solarthemen.de) weiter

Ebsdorfergrund will energieautarke Schule

12.11.2008 - Solarthemen 291: Die Gesamtschule Heskem im Ebsdorfergrund hat ?Bergfest? gefeiert. Drei Viertel des Strom liefern jetzt Solarstromanlagen. Die Schule soll nach Aussage der Sonneninitiative e.V. deutschlandweit die erste werden, die 100 Prozent der benötigten Energie aus erneuerbaren Quellen bezieht. Der Landkreis Marburg-Biedenkopf und der Verein wollen zeigen, dass eine 100-Prozent-Versorgung mit erneuerbaren Energien auch in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Stipendienprogramm für internationalen Wissenstransfer bei Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz ausgeschrieben

12.11.2008 - Bewerbungsfrist Projekt TREE  endet 30.11.08. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohe Energiepreise forcieren Umstieg auf erneuerbare Energien

12.11.2008 - Neue Instrumente für mehr Energieeffizienz erforderlich -Rund 6 von 10 Umsteigern auf erneuerbare Energien heizten vorher mit Öl. 59% der Sanierer haben sich Geld durch die Heizungsumstellung gespart. (www.oekonews.at) weiter

Solarfabrik der Zukunft - Vorzeigeprojekt für Energieeffizienz und Nutzung Erneuerbarer Energien

12.11.2008 - Fabriksgebäude in Passivhausqualität spart jährlich mehr als 1.000 Tonnen CO2-Emission ein (www.oekonews.at) weiter

Neuer Kundenrekord bei Ökostrom

12.11.2008 - Mehr als eine Million Haushalte setzen auf erneuerbare Energien. ?Politisches Signal gegen Kohle und Atom?. (www.sonnenseite.com) weiter

ATRES präsentiert sich auf der BRAU Beviale 2008 in Nürnberg

11.11.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von ATRES biogas engineering vom 11.11.2008 - 08:17 - ATRES, Ingenieurbüro für Anaerob-Technik und regenerative Energie-Systeme, widmet sich thematisch während der BRAU Beviale 2008, 12. bis 14. November 2008 Messe Nürnberg, ... (openpr.de) weiter

Schneller Ausbau der erneuerbaren Energien möglich

11.11.2008 - Politische Unterstützung, freier Marktzugang und jährliche Investitionen sind notwendig (www.oekonews.at) weiter

Bundesländer haben beim Ausbau erneuerbarer Energien besondere Verantwortung

10.11.2008 - Brandenburg Sieger im Vergleich der Bundesländer. (www.sonnenseite.com) weiter

Tauerngasleitung: kein Beitrag zur Versorgungssicherheit Kärntens

10.11.2008 - Michael Johann: '840 Mio. Euro in erneuerbare Energien statt in fossilen Klimakiller investieren!' (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bank veröffentlicht Studie zum Klimawandel

10.11.2008 - Konjunkturbelebung möglich durch Investitionen in "grüne" Infrastruktur und erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

100% erneuerbare Energien im Saarland

10.11.2008 - Bis zum Jahr 2030 könnte die Energieversorgung im Saarland komplett auf heimische und regenerative Energien umgestellt sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Aktueller Überblick aus der Energieforschung

10.11.2008 - Das neue Forschungsjahrbuch Erneuerbare Energien 2007/2008 stellt die derzeit laufenden Forschungsprojekte des Bundesumweltministeriums (BMU) im Bereich ?Erneuerbare Energien? vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Steuermilliarden umsteuern

10.11.2008 - Solarthemen 291: Mit gezielten Konjunkturhilfen versucht die Bundesregierung ebenso wie die Regierungen anderer Industrieländer die drohende Rezession in Folge der Finanzkrise zu dämpfen. Erneuerbare Energien und Gebäudesanierung sind dabei en vogue. 20 Milliarden Euro pro Jahr aus der deutschen Staatsschatulle für das CO2-Gebäudesanierungsprogramm fordert der Geschäftsführer der Deutschen Energieagentur (dena), Stefan Kohler. Mindestens 2 Milliarden Euro [...] (www.solarthemen.de) weiter

Beteiligungs-Ratgeber zu Erneuerbaren

9.11.2008 - Solarthemen 290: In dritter Auflage vermittelt der Ratgeber Basis-Know-how zu Recht, Technik, Finanzen im Zusammenhang mit privaten Geldanlagen. Der Ratgeber Umwelt- und Erneuerbare Energie-Beteiligungen ist unter der ISBN 978-3-9808336-6-0, für 18,50 Euro (254 Seiten). (www.solarthemen.de) weiter

Hohe Energiepreise forcieren Umstieg auf erneuerbare Energien - neue Instrumente für mehr Energieeffizienz erforderlich - BILD

9.11.2008 - Rund 6 von 10 Umsteigern auf erneuerbare Energien heizten vorher mit Öl. 59% der Sanierer haben sich Geld durch die Heizungsumstellung gespart. (www.oekonews.at) weiter

Wagner & Co. weiht autarke Fabrik ein

8.11.2008 - Solarthemen 290: Bis zu 200 000 Kollektoren will das Unternehmen Wagner & Co in seiner neuen Fabrik in Kirchhain pro Jahr fertigen. Der gesamte Energiebedarf der Anfang Oktober eingeweihten Kollektorfabrik wird CO2 neutral mit erneuerbaren Energien vor Ort erzeugt. ?Wir produzieren sogar mehr Energie, als wir für das Gebäude und die Produktion benötigen?, sagt Klaus [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Tagung im NÖ Landhaus

8.11.2008 - Plank: Erneuerbare Energien weiter forcieren (www.oekonews.at) weiter

Für Euratom-Ausstieg und Gründung einer europäischen Agentur für Erneuerbare Energie

7.11.2008 - Hofer: Deutschland ersetzt Atom- und Kohlestrom sukzessive mit erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie bringt sichere Rendite

7.11.2008 - Sichere Anlageformen rücken angesichts weltweiter Turbulenzen an den Kapitalmärkten wieder verstärkt in den Fokus der Anlegerinnen und Anleger. Vor diesem Hintergrund gewinnt die Solarenergie weiter an Bedeutung. Dank der im Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) abgesicherten Solarförderung können Investorinnen und Investoren mit Fotovoltaik-Anlagen auch im nächsten Jahr Renditen zwischen 4 und 6 Prozent erzielen. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare: USA auf der Überholspur

5.11.2008 - US-Senator Marc Pacheco spricht beim 14.Österreichischen Biomassetag in Grieskirchen über die 'grüne Wende' in den Vereinigten Staaten; Klimaschutz darf kein Opfer der internationalen Finanzkrise werden. (www.oekonews.at) weiter

Aktueller Überblick aus der Energieforschung

4.11.2008 - Das neue Forschungsjahrbuch Erneuerbare Energien 2007/2008 stellt die derzeit laufenden Forschungsprojekte des Bundesumweltministeriums (BMU) im Bereich ?Erneuerbare Energien? vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Erneuerbare Energie für Tschechien

3.11.2008 - Tschechische Regierung will Firmen, die auf erneuerbare Energien setzen, mit Förderungen im Rahmen von 'Ekoenergie' unterstützen (www.oekonews.at) weiter

100% erneuerbare Energien im Saarland

3.11.2008 - Bis zum Jahr 2030 könnte die Energieversorgung im Saarland komplett auf heimische und regenerative Energien umgestellt sein. (www.sonnenseite.com) weiter

BZÖ-Widmann: Bundesregierung soll EURATOM kündigen!

2.11.2008 - 30 Jahre nach Zwentendorf - Offensive für Erneuerbare Energien! (www.oekonews.at) weiter

Finanzkrise beschleunigt Einsatz erneuerbarer Energien

2.11.2008 - 9 von 10 Umsteigern auf Pellets-Heizungen heizten vorher mit Öl. Jeder zweite Ölkesselbetreiber überlegt jetzt Wechsel. (www.oekonews.at) weiter

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel zum ökologischen Wirtschaftswunder

1.11.2008 - Sigmar Gabriel: 'Klar ist, dass wir in Erneuerbare und Energieeffizienz in Zukunft noch mehr investieren müssen - einfach deshalb, weil solche Investitionen nicht nur eine ökologische, sondern auch eine hohe ökonomische Rendite bringen.' Andreas Geil befragt den Minister zum neuen Buch von Prof. Dr. Maximilian Gege. (www.sonnenseite.com) weiter

Wir leben über unsere Verhältnisse

31.10.2008 - Seit 30 Jahren gibt es internationale Umwelt- und Klimaschutzkonferenzen. Aber der Umwelt und dem Klima geht es immer schlechter. weiter

PV-Anschluss kann schwierig werden

31.10.2008 - Solarthemen 290: Die Anschlussbedingungen für erneuerbare Energien im Mittel- und Niederspannungsnetz sollen sich ändern. Das wollen die Netzbetreiber. Photovoltaik-Anlagen könnten die neuen Anforderungen aber kaum erfüllen. Die neue ?Mittelspannungsrichtlinie? und auch der Entwurf der ?Richtlinie für Anschluss und Parallelbetrieb von Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz? sollen die Anforderungen für den Anschluss von Stromerzeugungsanlagen an das öffentliche Stromnetz [...] (www.solarthemen.de) weiter

"Konsument"-Heizkostenvergleich: Hitzige Preise

31.10.2008 - Pellets wieder stabil im Preis - Erneuerbare Energien sind die Zukunft. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bank veröffentlicht Studie zum Klimawandel

31.10.2008 - Konjunkturbelebung möglich durch Investitionen in 'grüne' Infrastruktur und erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

1. Karriereforum erneuerbare Energien in Berlin - Neuer Termin am 8. und 9. Mai 2009

30.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von FairPR Holger Garbs vom 30.10.2008 - 13:10 - 1. Karriereforum erneuerbare Energien ? Neuer Termin am 8. und 9 Mai 2009 Die Job- und Bildungsmesse für technische und nicht-technische Fachkräfte von heute und morgen ... (openpr.de) weiter

100% erneuerbare Energien im Saarland

30.10.2008 - juwi Holding AG, NABU Saarland e. V., BUND Saarland e.V., Energiewende Saarland e.V., IGU Bexbach (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel zum ökologisches Wirtschaftswunder

30.10.2008 - Sigmar Gabriel: 'Klar ist, dass wir in Erneuerbare und Energieeffizienz in Zukunft noch mehr investieren müssen - einfach deshalb, weil solche Investitionen nicht nur eine ökologische, sondern auch eine hohe ökonomische Rendite bringen.' Andreas Geil befragt den Minister zum neuen Buch von Prof. Dr. Maximilian Gege. (www.sonnenseite.com) weiter

Finanzkrise berührt die Regenerativbranche

29.10.2008 - Solarthemen 290: Die weltweite Finanzmarktkrise trifft die Branche der erneuerbaren Energien insbesondere bei der Finanzierung von neuen Projekten wie Wind- und Solarparks. Langfristig überwiegen aber die Chancen. Der Kreditknappheit kann aktuell niemand entgehen. Das Vertrauen der Banken ist trotz der Ankündigungen dreistelliger staatlicher Milliardenhilfen nicht wieder hergestellt. Kein Institut will einem anderen Geld leihen, wenn [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energien bremsen Heizkostenanstieg

29.10.2008 - Preissteigerungen lassen Erneuerbare Energien kalt (www.oekonews.at) weiter

Starke Nachfrage nach Photovoltaik-Finanzierungen

29.10.2008 - Banken positionieren sich für das Geschäft mit den Erneuerbaren. (www.sonnenseite.com) weiter

Minister Gabriels neuer Energieeffizienzplan

28.10.2008 - Solarthemen 290: Umweltminister Sigmar Gabriel hat einen Energieeffizienzplan vorgelegt. Dieser zielt auch auf die energetische Modernisierung von Gebäuden und den Einsatz erneuerbarer Energien. In einigen Presseberichten wurde bereits auf den Effizienzplan hingewiesen. Herausgegriffen wurde dabei meist die Prämie, die Haushalte mit geringem Einkommen erhalten sollen, wenn sie sich einen besonders sparsamen neuen Kühlschrank zulegen. Zudem sollen [...] (www.solarthemen.de) weiter

USA: Michigan verabschiedet neues Energiepaket

28.10.2008 - 10 % erneuerbare Energien bis 2015. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Weltenergieplan: Klimaschutz als Chance für die Weltwirtschaft

28.10.2008 - Erneuerbare Energien könnten sich angesichts der jetzigen Finanzkrise als echter Konjunkturmotor erweisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kontinuität für das Marktanreizprogramm

27.10.2008 - Solarthemen 290: Die Kontinuität des Marktanreizprogramms (MAP) zur Förderung erneuerbarer Energien will das Bundesumweltministerium (BMU) im kommenden Jahr erhalten. ?Kontinuität ist das Wichtigste?, erklärte Karin Freier, die für das MAP zuständige Referatsleiterin des BMU, gegenüber den Solarthemen. An den Förderbereichen und auch an den Zuschüssen werde sich im kommenden Jahr im Wesentlichen nichts ändern. Allerdings [...] (www.solarthemen.de) weiter

Der Weg ist frei für die Gründung der IRENA

27.10.2008 - Vorbereitungskonferenz zur Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien in Madrid erfolgreich abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

Internationale Agentur für Erneuerbare Energien kommt

26.10.2008 - Vorbereitungskonferenz zur Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien in Madrid erfolgreich abgeschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien profitieren von Finanzkrise

25.10.2008 - 'Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien könnten von der Verunsicherung des Finanzsektors schon mittelfristig profitieren', sagt Claudia Kemfert. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesminister Glos kritisiert Ergebnis der rot-grünen Koalitionsverhandlungen in Hessen: SPD in Hessen ist auf dem Weg in die energiepolitische Steinzeit

24.10.2008 - Mit scharfer Kritik reagierte der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos, CSU, auf den heutigen Abschluss der rot-grünen Koalitionsverhandlungen in Hessen. 'Die mehr als vagen Aussagen lassen Schlimmes befürchten, vor allem was die künftige Grundausrichtung der hessischen Energiepolitik anbelangt. Mit dem erklärten Vorrang für die erneuerbaren Energien will Rot-Grün den völligen Verzicht auf Kohle und Kernkraft. Dies ist fernab jeder Realität und bar jeder wirtschaftspolitischen Vernunft. (www.bmwi.de) weiter

Lichtenecker: Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) - wichtiger Schritt für den Klimaschutz und Europa

24.10.2008 - Grüne fordern von Faymann und Pröll vollen Einsatz für den Standort Wien (www.oekonews.at) weiter

Ein wirklich feines Kompendium

23.10.2008 - Solarthemen 289: Das Buch von Volker Quaschning zählt sicher zu den besten Erneuerbare-Energien-Komplett-Einführungen, die für ein breites Publikum jemals veröffentlicht wurden. Wie ein Buch erklärt, wie eine Photovoltaikzelle arbeitet, ist immer ein Prüfstein, an dem man die Qualität des Geschriebenen messen kann. Hier gibt?s die Note ?Sehr Gut?. In allen anderen Bereichen auch.Dieses Buch ist [...] (www.solarthemen.de) weiter

KfW-Krise und Förderung

23.10.2008 - Solarthemen 289: Die milliardenschweren Belastungen der Förderbank KfW gefährden nach Aussage der bundeseigenen Bank nicht die vergünstigten Darlehen im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz. ?Das hat keinen Einfluss auf unsere Fördertätigkeit und unsere Förderfähigkeit?, betont KfW-Pressereferent Wolfram Schweickhardt auf Nachfrage der Solarthemen. Begründung: Die Position der KfW am Kapitalmarkt werde von Rating-Agenturen festgelegt. Als [...] (www.solarthemen.de) weiter

EDF strahlt auch mit Sonne

23.10.2008 - Solarthemen 289: Europas größter Kernkraftwerksbetreiber Electricité de France (EDF) will bis Ende 2012 PV-Anlagen mit 500 MW Leistung bauen. Die börsennotierte regenerative Tochtergesellschaft EDF Energies Nouvelles hat dafür über eine Kapitalerhöhung bei ihren Aktionären 500 Millionen Euro eingesammelt. Zwei Drittel davon sollen in den Bau von Solarstromkraftwerken auf Böden und Dächern fließen. Der Rest ist für [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV-Eigenverbrauch ? eine Steuerfrage

23.10.2008 - Solarthemen 289: Die steuerliche Behandlung der Eigenverbrauchsoption für Solarstrom im neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist noch gänzlich ungeklärt. Drei Monate vor dem Start der neuen Regelung hängen Unternehmen mit ihrem Marketing noch in der Luft. Wenn am 1. Januar das neue EEG in Kraft tritt, dann hat auch der neue Tarif für selbst genutzten Solarstrom Premiere. Er [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energien profitieren von Finanzkrise

23.10.2008 - Pressemitteilung: Erneuerbare Energien werden zu den Gewinnern der Finanzkrise zählen. Diese Einschätzung vertritt Prof. Dr. Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in einem Interview mit der Fachzeitschrift ?Solarthemen?. Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien könnten von der Verunsicherung des Finanzsektors schon mittelfristig profitieren, sagt die Abteilungsleiterin für Energie, Verkehr und Umwelt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Pädoyer für Bioenergie

23.10.2008 - Solarthemen 289: Der Vorsitzende des Bundesverbandes Bioenergie und CDU-Bundestagsabgeordnete Helmut Lamp will mit diesem Buch mit Vorbehalten gegen Bioenergie aufräumen. Die Energie- und Klimaprobleme lassen sich aus Lamps Sicht nur mit erneuerbaren Energien lösen ? dabei versucht er aber doch den inhaltlichen Spagat, auch der Kernenergie und der Kohle (als Übergangslösung) das Wort zu reden. Der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ökostrom für den Bundestag

23.10.2008 - Solarthemen 290: Seit dem 1. Oktober 2008 beliefert LichtBlick ? die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG nach einer europaweiten Ausschreibung die Liegenschaften des Deutschen Bundestages mit regenerativ erzeugtem Strom: rund 28  Millionen Kilowattstunden pro Jahr. Dabei ist es dem Bundestag wichtig, dass der Strom während des gesamten Lieferzeitraumes zu 100 Prozent aus erneuerbaren [...] (www.solarthemen.de) weiter

GreenEnergyWorld ? Internationale Vermarktungsagentur für Windenergieprojekte auf der POLEKO 2008 in Pozna?

23.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Green Energy World GmbH vom 21.10.2008 - 12:12 - Erneuerbare Energien stehen im Fokus der Internationalen Umweltmesse POLEKO 2008 vom 27. ? 30. Oktober in Pozna?. Auch GreenEnergyWorld ist unter den Ausstellern. Das ... (openpr.de) weiter

Bundesminister Glos zur heute getroffenen Genehmigung für das Kohlekraftwerk Moorburg

23.10.2008 - Mit der heutigen endgültigen Genehmigung für das Kohlekraftwerk in Moorburg haben sich Recht und Gesetz sowie energiepolitische Vernunft durchgesetzt. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos: 'Wir brauchen Kraftwerke wie in Moorburg, um auch in Zukunft die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Trotz massiven Ausbaus erneuerbarer Energien sind wir noch für lange Zeit auf die Stromproduktion aus konventionellen Kraftwerken angewiesen - und dabei spielt die weltweit reichlich vorhandene Kohle eine zentrale Rolle. Wer dagegen Kohlekraftwerke als Klimakiller diffamiert, hat entweder den Emissionshandel nicht verstanden oder führt bewusst in die Irre. Mit dem EU-weiten Emissionshandel wird nämlich die Gesamtemissionsmenge festgelegt und die Erreichung der Klimaziele garantiert.' (www.bmwi.de) weiter

Die intelligente Lösung - das regenerative Kombikraftwerk

23.10.2008 - In Zusammenarbeit mit dem Institut für Solare Versorgungstechnik (ISET) an der Universität Kassel haben die Anlagenhersteller Schmack Biogas AG, SolarWorld AG und Enercon GmbH Deutschlands erstes Kombikraftwerk mit dem Namen ?EE 100? für erneuerbare Energien entwickelt und im Oktober 2007 nach mehrmonatiger Laufzeit einer breiten Öffentlichkeit in Berlin vorgestellt. Dieses Projekt beweist: erneuerbare Energien können eine bedarfsgerechte Stromversorgung zu 100 Prozent sicherstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Meilenstein für erneuerbare Energien in Europa

23.10.2008 - Andasol 1 hat ihren Testbetrieb aufgenommen. Das erste Parabolrinnen-Kraftwerk Europas wird Strom für bis zu 200.000 Menschen erzeugen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Solarpreise verliehen

23.10.2008 - Projekte, Initiativen und Persönlichkeiten für Einsatz um Erneuerbare Energien geehrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostrom für den Bundestag

23.10.2008 - Solarthemen 290: Seit dem 1. Oktober 2008 beliefert LichtBlick ? die Zukunft der Energie GmbH & Co. KG nach einer europaweiten Ausschreibung die Liegenschaften des Deutschen Bundestages mit regenerativ erzeugtem Strom: rund 28  Millionen Kilowattstunden pro Jahr. Dabei ist es dem Bundestag wichtig, dass der Strom während des gesamten Lieferzeitraumes zu 100 Prozent aus erneuerbaren [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wo bleibt der Rettungsplan für das Weltklima?

23.10.2008 - Politiker und Ökonomen der Industriestaaten haben in großer Eile einen Rettungsplan für die Weltfinanzkrise gebastelt. Wo aber bleibt der Rettungsplan für die noch viel schwerer wiegende Krise des Weltklimas? Die Bundeskanzlerin sagt zu Recht: “Die Klimakrise ist die Überlebensfrage der Menschheit”. weiter

Erneuerbare Energien profitieren von Finanzkrise

23.10.2008 - Pressemitteilung: Erneuerbare Energien werden zu den Gewinnern der Finanzkrise zählen. Diese Einschätzung vertritt Prof. Dr. Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in einem Interview mit der Fachzeitschrift ?Solarthemen?. Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien könnten von der Verunsicherung des Finanzsektors schon mittelfristig profitieren, sagt die Abteilungsleiterin für Energie, Verkehr und Umwelt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energien haben in Lateinamerika enormes Potenzial

22.10.2008 - Politik und Wirtschaft haben das riesige Potenzial der erneuerbaren Energien erkannt: Enorme Interesse am deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetz (www.oekonews.at) weiter

Pädoyer für Bioenergie

21.10.2008 - Solarthemen 289: Der Vorsitzende des Bundesverbandes Bioenergie und CDU-Bundestagsabgeordnete Helmut Lamp will mit diesem Buch mit Vorbehalten gegen Bioenergie aufräumen. Die Energie- und Klimaprobleme lassen sich aus Lamps Sicht nur mit erneuerbaren Energien lösen ? dabei versucht er aber doch den inhaltlichen Spagat, auch der Kernenergie und der Kohle (als Übergangslösung) das Wort zu reden. Der [...] (www.solarthemen.de) weiter

GreenEnergyWorld ? Internationale Vermarktungsagentur für Windenergieprojekte auf der POLEKO 2008 in Pozna?

21.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Green Energy World GmbH vom 21.10.2008 - 12:12 - Erneuerbare Energien stehen im Fokus der Internationalen Umweltmesse POLEKO 2008 vom 27. ? 30. Oktober in Pozna?. Auch GreenEnergyWorld ist unter den Ausstellern. Das ... (openpr.de) weiter

Wie geht es für die Wind- und Solarwerte weiter?

20.10.2008 - Auch Erneuerbare-Energie-Aktien sind massiv von den Kurseinbrüchen an den Weltbörsen betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien ? unterm Strich ein Gewinn für die Volkswirtschaft

20.10.2008 - Erneuerbare Energien vermeiden immer mehr Importe teurer fossiler Brennstoffe nach Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Meilenstein für erneuerbare Energien in Europa

20.10.2008 - Andasol 1 hat ihren Testbetrieb aufgenommen. Das erste Parabolrinnen-Kraftwerk Europas wird Strom für bis zu 200.000 Menschen erzeugen. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Solarpreise verliehen

20.10.2008 - Projekte, Initiativen und Persönlichkeiten für Einsatz um Erneuerbare Energien geehrt. (www.sonnenseite.com) weiter

RADIO EUROSOLAR - Erneuerbare Energie im Gespräch

20.10.2008 - Aus unserer Serie: 'Umwelt-, Energie- und Anti-Atom-Stammtische in Österreich' (www.oekonews.at) weiter

Leitstudie 2008: Positive Bilanz für den Ausbau von Erneuerbaren Energien

20.10.2008 - Deutschland ist auf dem richtigen Weg -Europa muss gemeinsam handeln (www.oekonews.at) weiter

KfW-Krise und Förderung

19.10.2008 - Solarthemen 289: Die milliardenschweren Belastungen der Förderbank KfW gefährden nach Aussage der bundeseigenen Bank nicht die vergünstigten Darlehen im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz. ?Das hat keinen Einfluss auf unsere Fördertätigkeit und unsere Förderfähigkeit?, betont KfW-Pressereferent Wolfram Schweickhardt auf Nachfrage der Solarthemen. Begründung: Die Position der KfW am Kapitalmarkt werde von Rating-Agenturen festgelegt. Als [...] (www.solarthemen.de) weiter

TU Ilmenau verstärkt Engagement im Zukunftsmarkt Regenerative Energien

19.10.2008 - Um noch stärker in den Zukunftsmarkt regenerativer Energien einzusteigen, bringt die Technische Universität Ilmenau die Stiftungsprofessur 'Photovoltaik' auf den Weg (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Solarpreise verliehen

19.10.2008 - Projekte, Initiativen und Persönlichkeiten für Einsatz um Erneuerbare Energien geehrt (www.oekonews.at) weiter

EDF strahlt auch mit Sonne

18.10.2008 - Solarthemen 289: Europas größter Kernkraftwerksbetreiber Electricité de France (EDF) will bis Ende 2012 PV-Anlagen mit 500 MW Leistung bauen. Die börsennotierte regenerative Tochtergesellschaft EDF Energies Nouvelles hat dafür über eine Kapitalerhöhung bei ihren Aktionären 500 Millionen Euro eingesammelt. Zwei Drittel davon sollen in den Bau von Solarstromkraftwerken auf Böden und Dächern fließen. Der Rest ist für [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV-Eigenverbrauch ? eine Steuerfrage

17.10.2008 - Solarthemen 289: Die steuerliche Behandlung der Eigenverbrauchsoption für Solarstrom im neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist noch gänzlich ungeklärt. Drei Monate vor dem Start der neuen Regelung hängen Unternehmen mit ihrem Marketing noch in der Luft. Wenn am 1. Januar das neue EEG in Kraft tritt, dann hat auch der neue Tarif für selbst genutzten Solarstrom Premiere. Er [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutz - die Aufgabe des Jahrhunderts

16.10.2008 - Es war noch nie so leicht wie heute, das ökologisch Vernünftige zu tun. Denn öko rechnet sich. weiter

Die Windbranche wächst weiter

16.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Windenergie32 vom 16.10.2008 - 08:20 - Knapp eine Woche nach der Internationalen Konferenz für Erneuerbare Energien in Bonn hat das Bundesamt für Seeschiff-fahrt und Hydrographie (BSH) am Mittwoch zwei weitere ... (openpr.de) weiter

Neue dena-Publikationen zur Förderung von Erneuerbaren Energien

16.10.2008 - Fördermöglichkeiten europaweit nutzen (www.oekonews.at) weiter

NÖ Energiebericht 2007 erschienen

16.10.2008 - Anteil der erneuerbaren Energie liegt bei 23 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Die intelligente Lösung - das regenerative Kombikraftwerk

16.10.2008 - In Zusammenarbeit mit dem Institut für Solare Versorgungstechnik (ISET) an der Universität Kassel haben die Anlagenhersteller Schmack Biogas AG, SolarWorld AG und Enercon GmbH Deutschlands erstes Kombikraftwerk mit dem Namen ?EE 100? für erneuerbare Energien entwickelt und im Oktober 2007 nach mehrmonatiger Laufzeit einer breiten Öffentlichkeit in Berlin vorgestellt. Dieses Projekt beweist: erneuerbare Energien können eine bedarfsgerechte Stromversorgung zu 100 Prozent sicherstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie sparen ? Erneuerbare Energien nutzen ? Kosten senken - Experten informieren in mehr als 35 Vorträgen

15.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von KonWerl Zentrum vom 15.10.2008 - 17:19 - Nach dem großen Anklang, den unsere Abendveranstaltungen unter der Überschrift "Energie sparen - Kosten senken - Umwelt schonen" gefunden haben, stand für uns außer ... (openpr.de) weiter

Österreichischer Solarpreis für das Projekt "Stromtankstellen Gratistanken in Linz"

13.10.2008 - Preis für Transportsysteme mit Erneuerbaren Energien geht an die Linz AG (www.oekonews.at) weiter

Ein wirklich feines Kompendium

13.10.2008 - Solarthemen 289: Das Buch von Volker Quaschning zählt sicher zu den besten Erneuerbare-Energien-Komplett-Einführungen, die für ein breites Publikum jemals veröffentlicht wurden. Wie ein Buch erklärt, wie eine Photovoltaikzelle arbeitet, ist immer ein Prüfstein, an dem man die Qualität des Geschriebenen messen kann. Hier gibt?s die Note ?Sehr Gut?. In allen anderen Bereichen auch.Dieses Buch ist [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energie auch für den Nahen Osten

12.10.2008 - Die Ressourcen Wasser und Energie sind Hauptmotive im Nahostkonflikt (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien ? unterm Strich ein Gewinn für die Volkswirtschaft

12.10.2008 - Erneuerbare Energien vermeiden immer mehr Importe teurer fossiler Brennstoffe nach Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie geht es für die Wind- und Solarwerte weiter?

11.10.2008 - Auch Erneuerbare-Energie-Aktien sind massiv von den Kurseinbrüchen an den Weltbörsen betroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Job: Entwicklungsingenieur/in gesucht

10.10.2008 - AQUA LIBRE ist ein österreichisches Unternehmen im Bereich Erneuerbarer Energie und befasst sich mit der Entwicklung eines schwimmenden Kleinwasserkraftwerks für frei fließende Gewässer (www.oekonews.at) weiter

Zukünftig ohne Kohle- und Atomstrom - UnternehmensGrün stellt Potentialabschätzung vor

10.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von UnternehmensGrün e.V. vom 10.10.2008 - 08:29 - ?Eine regenerative Eigenerzeugung entkoppelt die Metropolregion Rhein-Neckar von den immer weiter steigenden Kosten zur Beschaffung fossiler Ressourcen. Durch regionale ... (openpr.de) weiter

LBBW finanziert größtes Solarkraftwerk Griechenlands

9.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von LBBW vom 09.10.2008 - 11:43 - 12 Millionen Euro Finanzierung - Bisher 500 Millionen Euro für Solarprojekte - Konferenz Erneuerbare Energien am 30. Oktober in Leipzig Mit 12 Millionen Euro ... (openpr.de) weiter

Österreichischer Solarpreis an Otto Rötzer

9.10.2008 - Sonderpreis für besonderes persönliches Engagement für Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

centrotherm photovoltaics: Projekterfolge in Asien und den USA

9.10.2008 - Asiatischer Kunde vertraut bei 2. Ausbaustufe für die Polysiliziumproduktion exklusiv auf centrotherm - Erste Turnkey-Linie in den USA in Produktion gegangen - Mehr Planungssicherheit durch Förderung erneuerbarer Energien in den USA (www.oekonews.at) weiter

Hofer: Regierung darf nicht auf "Sequestrierungs-Schmäh" hineinfallen

9.10.2008 - Klimaschutzfonds muss KMUs zugute kommen, die im Bereich der erneuerbaren Energien Pionierarbeit geleistet haben - CO2-Sequestrierung keine Lösung (www.oekonews.at) weiter

Rheinland-Pfalz fördert auch Altbau

8.10.2008 - Solarthemen 289: Das Land Rheinland-Pfalz hat sein Förderprogramm für hochgedämmte Gebäude mit Nutzung Erneuerbarer Energien auf Altbauten ausgeweitet. Je nach Effizienzstandard werden Niedrigenergiehäuser im Bestand mit bis zu 80 Euro je Quadratmeter beheizter Fläche bezuschusst, sofern 10 Prozent des Wärmebedarfs aus erneuerbaren Energien gedeckt wird. Die Förderung kann kumuliert werden, beispielsweise mit BAFA-Zuschüssen und KfW-Krediten. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Österreichischer Solarpreis für Josef Malzer

8.10.2008 - Kat. 10: Sonderpreis für besonderes persönliches Engagement für Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Meldepflicht für Betreiber von Fotovoltaik-Anlagen

8.10.2008 - Am 1. Januar 2009 wird das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft treten. Ab diesem Zeitpunkt müssen Fotovoltaik-Anlagen, die neu in Betrieb genommen werden, der Bundesnetzagentur gemeldet werden. Die Meldung muss durch den Betreiber der Anlage erfolgen und ist Voraussetzung dafür, dass dieser vom Netzbetreiber eine Vergütung nach EEG für den Strom erhält, der in dieser Anlage erzeugt und in das öffentliche Netz eingespeist wird. (www.solarportal24.de) weiter

Das Problem der PV mit Ackerland

7.10.2008 - Solarthemen 289: Die Clearingstelle Erneuerbare Energien hat Empfehlungen erarbeitet, wann die Fläche für eine Photovoltaik-Freiflächenanlage als Ackerland im Sinne des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) zu begreifen ist. Doch mancher Netzbetreiber wird sich nicht daran halten. Das EEG legt fest, dass von einer neuen PVFreiflächenanlage erzeugte Strom nur zu vergüten ist, wenn die vorgesehene Fläche erstens von der Stadt [...] (www.solarthemen.de) weiter

juwi: „Stromlücke gibt es nicht!“

7.10.2008 - Konventionelle Großkraftwerke belasten nicht nur die Umwelt, sondern sind in der künftigen Stromversorgung unwirtschaftlich und sinnlos. Das ist das Ergebnis eines Szenarios, das die juwi-Gruppe aus Rheinland-Pfalz erarbeitet hat. 'Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung nimmt immer schneller zu. Was wir übergangsweise brauchen, sind konventionelle Kraftwerke, die schnell und variabel auf Produktions- und Verbrauchsschwankungen reagieren. Fossile Großkraftwerke können dies nicht leisten', betont juwi-Vorstand Matthias Willenbacher. (www.solarportal24.de) weiter

Kritik am Ankauf von Emissionsreduktionseinheiten

7.10.2008 - Investitionen in Höhe von 6 Millionen Euro sinnvoller in den Umstieg auf Erneuerbare Energien einsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erdwärme ist eine unerschöpfbare erneuerbare Energie mit größtem Potenzial

6.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Erdwärme Lösung Firma Helmuth Alt vom 06.10.2008 - 12:10 - Erdwärme- die Heizung der Zukunft Erdwärme oder auch Geothermie genannt nutzt die Wärme des Erdreiches zum Heizen und zur Stromerzeugung. Strom wird durch ... (openpr.de) weiter

Konferenz und Kongressmesse Green Building Abu Dhabi

6.10.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von IBN-World vom 06.10.2008 - 09:35 - Golfstaaten wichtiger Markt für Unternehmen aus den Bereichen Energieeffizienz und Erneuerbare Energien Termin: 03.11.2008 ? Anmeldung noch möglich ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien: Auf den Speicher kommt es an

6.10.2008 - EUROSOLAR und der Weltrat für Erneuerbare Energien (WCRE) laden vom 24. bis 25. November 2008 zur dritten 'International Renewable Energy Storage Conference' ein. Expert/innen aus dem In- und Ausland diskutieren in der nordrhein-westfälischen Landesvertretung in Berlin über die technischen Möglichkeiten und Noch-Unmöglichkeiten der Speicherung aus regenerativen Quellen erzeugter Energie. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bundesumweltministerium und der EnergieAgentur.NRW statt. (www.solarportal24.de) weiter

Energietag Gänserndorf- ein Rückblick

5.10.2008 - Umfangreiche Informationen zu Energieeffizienz und Erneuerbaren Energien in der Landwirtschaftlichen Fachschule Obersiebenbrunn (www.oekonews.at) weiter

Biomasse boomt in Mittel- und Osteuropa

4.10.2008 - Viele Länder Mittel- und Osteuropas haben großen Bedarf an Technologien für erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Kritik am Ankauf von Emissionsreduktionseinheiten

4.10.2008 - Investitionen in Höhe von 6 Millionen Euro sinnvoller in den Umstieg auf Erneuerbare Energien einsetzen (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Keine Stromlücke in 2020

3.10.2008 - Solarthemen 289: Nach einer Greenpeace-Studie werden erneuerbare Energien im Jahr 2020 in Deutschland deutlich mehr Strom liefern, als die Deutsche Energieagentur annimmt. Die dena gehe in ihrer Studie von völlig falschen Voraussetzungen aus, um Argumente für den Bau neuer Kohlekraftwerke zu liefern, meint Greenpeace. Die von der dena behauptete Gefahr einer ?Stromlücke? im Jahr 2020 sei [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solare Champions League startet

2.10.2008 - Solarthemen 289: In der vergangenen Woche hat sich erstmals ein Konsortium mehrerer Organsiationen aus sechs Ländern getroffen, die eine Champions League für erneuerbare Energien etablieren wollen. Beteiligt sind auch die Solarthemen. Das europäische Projekt wird ? gefördert von der Europäischen Kommission ? dem Beispiel der deutschen, von den Solarthemen initiierten Solarbundesliga folgen. Zudem soll auch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Nullenergiebilanz von Gebäuden, Siedlungen und Städten ist das Ziel solaren Bauens

1.10.2008 - Wissenschaftliche Tagung zu energieeffizientem und solarem Bauen zeigt, dass erneuerbare Energien den Energiebedarf im Gebäudesektor vollständig decken können (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien – unterm Strich ein Gewinn für die Volkswirtschaft

1.10.2008 - Erneuerbare Energien vermeiden immer mehr Importe teurer fossiler Brennstoffe nach Deutschland. Allein im Jahr 2007 haben Kraftstoffe, Strom und Wärme aus regenerativen Quellen fossile Energieimporte im Gegenwert von 5,4 Milliarden Euro ersetzt. Innerhalb von nur drei Jahren konnte dieser Wert verdreifacht werden. Obendrein haben Wind-, Solar- und Bioenergie der Volkswirtschaft externe Kosten in Höhe von mehr als acht Milliarden Euro erspart. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesminister Glos zur heute getroffenen Genehmigung für das Kohlekraftwerk Moorburg

30.9.2008 - Mit der heutigen endgültigen Genehmigung für das Kohlekraftwerk in Moorburg haben sich Recht und Gesetz sowie energiepolitische Vernunft durchgesetzt. Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Michael Glos: 'Wir brauchen Kraftwerke wie in Moorburg, um auch in Zukunft die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Trotz massiven Ausbaus erneuerbarer Energien sind wir noch für lange Zeit auf die Stromproduktion aus konventionellen Kraftwerken angewiesen - und dabei spielt die weltweit reichlich vorhandene Kohle eine zentrale Rolle. Wer dagegen Kohlekraftwerke als Klimakiller diffamiert, hat entweder den Emissionshandel nicht verstanden oder führt bewusst in die Irre. Mit dem EU-weiten Emissionshandel wird nämlich die Gesamtemissionsmenge festgelegt und die Erreichung der Klimaziele garantiert.' (www.bmwi.de) weiter

energy in minds schreitet voran

30.9.2008 - Zahlreiche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energie werdden umgesetzt (www.oekonews.at) weiter

Ausbau Erneuerbarer Energien kann rasch weltweit erfolgen

30.9.2008 - Die von der IEA empfohlenen politischen Instrumente sind ungeeignet, den globalen Ausbau Erneuerbarer Energien zu erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausbau Erneuerbarer Energien kann rasch weltweit erfolgen

30.9.2008 - EUROSOLAR-Präsident Scheer: Die von der IEA empfohlenen politischen Instrumente sind ungeeignet, den globalen Ausbau Erneuerbarer Energien zu erreichen - Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Nicht auf Erfolgen des EEG ausruhen

30.9.2008 - IEA fordert weltweit schnelleren Ausbau Erneuerbarere Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Energieagentur fordert weltweit schnelleren Ausbau Erneuerbarer Energien

29.9.2008 - Appell an Regierungen, Ausbau Erneuerbarer Energie mit entsprechenden Förderinstrumenten zu beschleunigen (www.oekonews.at) weiter

Die von der IEA empfohlenen politischen Instrumente sind ungeeignet, den globalen Ausbau Erneuerbarer Energien zu erreichen

29.9.2008 - Die Gründung der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) ist notwendig und in greifbarer Nähe. (www.sonnenseite.com) weiter

Alternative Energien - Großkraftwerke überflüssig?

29.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Hammer Lösungen vom 29.09.2008 - 08:29 - das Portal Energie2Null.de informiert über Neuigkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Häufig ist es schwer, genau die Information zu finden, die man sucht. ... (openpr.de) weiter

Joint-Venture mit Stadtwerken

26.9.2008 - Solarthemen 288: Die Juwi Holding AG und die Stadtwerke Aachen AG (Stawag) werden künftig gemeinsam Solarkraftwerke und Windparks im Rheinland planen und betreiben. ?Wir setzen damit unseren eingeschlagenen Weg fort, mit etablierten Energieversorgern gemeinsam bei den regenerativen Energien aktiv zu werden?, sagte Manfred Jakobs, Geschäftsführer der Juwi Netzwerk Beteiligungs GmbH. Die Juwi AG, die Windparks, Solar- [...] (www.solarthemen.de) weiter

Windenergie und Fotovoltaik - Dreamteam der Zukunft?

26.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Hammer Lösungen vom 26.09.2008 - 09:37 - das Portal Energie2Null.de informiert über Neuigkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Häufig ist es schwer, genau die Information zu finden, die man sucht. ... (openpr.de) weiter

Alternative Energien - das Zukunftsthema auch für private Haushalte

26.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Hammer Lösungen vom 26.09.2008 - 08:00 - das Portal Energie2Null.de informiert über Neuigkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Häufig ist es schwer, genau die Information zu finden, die man sucht. ... (openpr.de) weiter

Wien Energie Wienstrom eröffnet ersten Windpark außerhalb Österreichs

26.9.2008 - Nutzung der erneuerbaren Energie auch im Ausland (www.oekonews.at) weiter

oekonews-WAHLHILFE für Umwelt- und Energieinteressierte

26.9.2008 - Eine Übersicht zu vielen Fragen, die im Wahlkampf gestellt wurden - zu mehr Nachhaltigkeit im Steuersystem, Erneuerbarer Energie und Atomkraft usw. (www.oekonews.at) weiter

Neue Energien betreffen uns alle

24.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Hammer Lösungen vom 24.09.2008 - 13:04 - das Portal Energie2Null.de informiert über Neuigkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Häufig ist es schwer, genau die Information zu finden, die man sucht. ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare in die Bayerische Verfassung

23.9.2008 - Solarthemen 288: Der Verein Klimaschutz ? Bayerns Zukunft e.V. möchte den Klimaschutz mittels erneuerbarer Energien in die bayerische Verfassung aufgenommen wissen. Eigens zu diesem Zweck hat sich der Verein aus der Arbeitsgemeinschaft bayerischer Solarinitiativen und aus dem Umfeld bayerischer Agendagruppen gebildet. Künftig soll es in Artikel 141 heißen: ?Boden, Wasser, Luft und insbesondere Klima sind [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energie2Null bringt neue Funktionen

23.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Hammer Lösungen vom 23.09.2008 - 09:49 - das Portal Energie2Null.de hat seine Features um eine weitere Funktion erweitert: Statistiken. Aus sämtlichen Bereichen der erneuerbaren Energien werden hier Statistiken, ... (openpr.de) weiter

Der volle Durchblick in Sachen Erneuerbare Energien

23.9.2008 - Sind Erneuerbare Energien nicht viel zu teuer? Gehen bei uns die Lichter aus, wenn wir auf Strom aus regenerativen Quellen setzen? Wird das ganze Land mit Windrädern verspargelt? – Viele gängige Behauptungen und Vor­behalte gegen Erneuerbare Energien sind bei näherer Betrachtung nicht haltbar oder müssen zumindest stark relativiert werden. Mit der neuen Broschüre 'Der volle Durchblick in Sachen Erneuerbare Energien' ent­kräftet die Agentur für Erneuerbare Energien jetzt die hartnäckigsten Vorbehalte und Missverständnisse. (www.solarportal24.de) weiter

Starke Kommunen mit Erneuerbaren Energien

22.9.2008 - Die Stadt Wolfhagen (14.000 Einwohner) möchte bis zum Jahr 2015 ihren gesamten Strombedarf selbständig aus Erneuerbaren-Energien-Anlagen decken und eine ausgeglichene CO2-Bilanz vorweisen (www.oekonews.at) weiter

Gebäude als Klimaschützer

22.9.2008 - Der ForschungsVerbund Sonnenenergie zeigt auf seiner Jahrestagung am 29. bis 30. September in Berlin, dass bei Gebäuden die Steigerung der Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbarer Energien Hand in Hand gehen müssen. Der wissenschaftliche Tagungsleiter Professor Gerd Hauser vom Fraunhofer-Instituts für Bauphysik betont: 'Wir müssen Energieeffizienz zu unserer Maxime erheben. Allein durch Komponenten zur passiven Solarenergienutzung in unseren Wohngebäuden werden jährlich zirka 83 Terrawattstunden geerntet.' (www.solarportal24.de) weiter

Gabriel bestätigt bei Haushaltsvorstellung die Priorität erneuerbarer Energien

22.9.2008 - Mit dem vorliegenden Haushaltsentwurf setzt die Bundesregierung bei erneuerbaren Energien und Energieeffizienz einen deutlichen Schwerpunkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ziel 100 Prozent Erneuerbare Energien

21.9.2008 - In Marburg werden Wege zur Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien diskutiert (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie bringt Wertschöpfung und Arbeitsplätze

20.9.2008 - LR Schwärzler: Erneuerbar ist weiter auf dem Vormarsch (www.oekonews.at) weiter

EU-Parlamentarier finden Kompromiss

19.9.2008 - Soarthemen 288: Der Industrieausschuss des Europäischen Parlaments hat sich am 11. September auf einen Bericht zur neuen Richtlinie für erneuerbare Energien geeinigt. Noch in diesem Jahr soll er im Plenum des Parlamentes abgestimmt werden. Der Bericht ist die Antwort des Parlaments auf den Entwurf der Europäischen Kommission, den sie zu Beginn des Jahres vorgelegt hat. Mit der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Das Handwerk ist so stark gefragt wie noch nie

19.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 19.09.2008 - 12:35 - RENEXPO® 2008, vom 09. ? 12.10.2008 in der Messe Augsburg Der Einsatz erneuerbarer Energien gewinnt immer mehr an Bedeutung. So will die Bundesregierung im Interesse ... (openpr.de) weiter

Aufnahme von Solar Millennium in Natur-Aktien-Index (NAI)

19.9.2008 - Seit 1. September 2008 ist die Solar Millennium AG (Erlangen) in den internationalen ethisch-ökologischen Natur-Aktien-Index (NAI) aufgenommen. Solar Millennium erfülle, so der NAI in seiner Pressemitteilung, die konsequenten Auswahlkriterien des NAI als Maßstab für ökologische Geldanlagen. Die Solar Millennium AG ist ein global tätiges Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien mit dem Schwerpunkt auf solarthermischen Kraftwerken. (www.solarportal24.de) weiter

Bayern ist auf bestem Weg, Atomstrom zu ersetzen

18.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von gröschel_Geheeb_ vom 18.09.2008 - 12:22 - Erneuerbare Energien werden 2008 bereits rund ein Drittel des bayerischen Stromverbrauchs decken +++ Ministerpräsident Becksteins Aussagen zu Atomenergie so glaubhaft wie ... (openpr.de) weiter

Der Worte sind genug- nun ist es Zeit zu handeln!

18.9.2008 - Dickes Wahlversprechen für ambitionierten Klimaschutz - alle Parteien für Erneuerbares Energiegesetz mit kostendeckender Vergütung und ohne Mengenbegrenzung (www.oekonews.at) weiter

Züblin und DLR entwickeln Energiespeicher für Solarkraftwerke

18.9.2008 - Effektive Energiespeicher sind eine wichtige Grundlage für die Nutzung erneuerbarer Energien. Pilotanlage in Stuttgart vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Bayern ist auf bestem Weg, Atomstrom zu ersetzen!

18.9.2008 - Erneuerbare Energien werden 2008 bereits rund ein Drittel des bayerischen Stromverbrauchs decken. Ministerpräsident Becksteins Aussagen zu Atomenergie so glaubhaft wie seine ?Biermeinung?. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimabilanz von Biogas könnte besser sein

17.9.2008 - Solarthemen 287: Erneuerbare Energien sollen das Klima eigentlich entlasten. Bei Biogasanlagen ist das aber nicht per se gewährleistet. Auf Missstände weist eine aktuelle Studie des Bundesumweltministeriums hin. Politik und Branche bemühen sich bereits um Abhilfe; die Geister scheiden sich aber an der ordnungsrechtlichen Behandlung von Altanlagen. Das Problem ist in der Branche schon länger bekannt: Vor [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energieversorgung der Zukunft - Regenerativ und effizient

17.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von REECO GmbH vom 17.09.2008 - 08:36 - Augsburger Leitmesse RENEXPO® vermittelt bereits zum 9. Mal aktuelles Know-how Das Interesse an den erneuerbaren Energien als wichtiger Bestandteil der zukünftigen ... (openpr.de) weiter

Journalistenpreis ?unendlich viel energie?

16.9.2008 - Der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Journalistenpreis ?unendlich viel energie? für die besten Medienbeiträge über Erneuerbare Energien geht in seine dritte Auflage. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie-Boom in Nordamerika ? Markteinstieg und Perspektiven für deutsche Investoren

16.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Smith, Gambrell & Russell vom 16.09.2008 - 12:42 - Houston/Berlin, 16.09.2008: In den USA wächst die Nachfrage nach Erneuerbaren Energien ständig an. Dadurch eröffnet sich für deutsche Investoren ein hochinteressanter ... (openpr.de) weiter

?Passivhäuser: Schlecht lektoriert

16.9.2008 - Solarthemen 287: So klar wie der Titel, ?Passivhäuser?, so umfassend ist der Versuch des Autors Adolf-W. Sommer, eine auch für Laien lesbare tiefgehende Einführung in Theorie und Praxis energiesparenden Bauens zu bieten. Auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien entpuppt sich der Autor aber selbst als Halblaie. Hier wird der Leser durch Nebensächlichkeiten verwirrt und manches [...] (www.solarthemen.de) weiter

Starke Kommunen mit Erneuerbaren Energien

16.9.2008 - Die Stadt Wolfhagen (14.000 Einwohner) möchte bis zum Jahr 2015 ihren gesamten Strombedarf selbständig aus Erneuerbaren-Energien-Anlagen decken und eine ausgeglichene CO2-Bilanz vorweisen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Stadt das Stromnetz vom Netzbetreiber zurückgekauft und verschiedene Erneuerbare-Energien-Projekte geplant. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare-Energien-Richtlinie ist auf gutem Weg

16.9.2008 - Der Industrieausschuss des EU-Parlamentes hat mit großer Mehrheit wichtige Verbesserungen im Vergleich zum Entwurf der EU-Kommission beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

ProjektleiterIn gesucht

15.9.2008 - Die AEE-Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE ENERGIE NÖ-Wien sucht ab Nov 2008 eineN ProjektleiterIn (www.oekonews.at) weiter

Obama: 150 Milliarden für Energiewende

14.9.2008 - Solarthemen 287: Der US-amerikanische Präsidentschaftskandidat der Demokraten, Barack Obama, hat einen Plan vorgelegt, mit dem er auch erneuerbare Energien deutlich stärker fördern will. 150 Milliarden US-Dollar sollen demnach in einem Zeitraum von zehn Jahren zur Verfügung stehen, um private Investitionen anzuschieben. Dabei hat Obama, für den der Klimaschutz eines der wesentlichen Themen ist, auch den Ausbau [...] (www.solarthemen.de) weiter

Meldepflicht für Betreiber von Photovoltaikanlagen gemäß novelliertem EEG

14.9.2008 - Am 1. Januar 2009 wird das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft treten. (www.sonnenseite.com) weiter

Die SPD verwaltet Asche, aber ihr fehlt das Feuer

13.9.2008 - Die SPD ist nicht nur die älteste deutsche Partei, sie war auch einmal  die linke Volkspartei - inzwischen ist sie die Partei des größtmöglichen Unbestimmten. weiter

Erneuerbare Energien und Klimaschutz

12.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Erfolgsebook vom 12.09.2008 - 10:30 - Hintergründe - Techniken - Anlagenplanung - Wirtschaftlichkeit Die Energie- und Klimaproblematik ist endlich dort angekommen, wo sie hingehört: in der breiten ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Markt: wohin der Wind weht ? und wo die Sonne aufgeht

11.9.2008 - Erneuerbare Energien sind in aller Munde -und das nicht von ungefähr. (www.sonnenseite.com) weiter

?REGENY? - Eine neue Marke für REGenerative Energy

9.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von NIKATOR Limited vom 09.09.2008 - 08:08 - Das Wort ?REGENY? ist durch Buchstabenumstellung des Wortes ?ENERGY? (engl. für Energie = energy) entstanden und wurde als Marke beim DPMA eingetragen. Die Marke ... (openpr.de) weiter

Swoboda: Tragfähiger Kompromiss im EP zu erneuerbaren Energie rückt näher

9.9.2008 - In dieser Woche wird der hauptverantwortliche Industrieausschuss des Europäischen Parlaments über den Vorschlag der EU-Kommission zu den Zielen für erneuerbare Energien abstimmen (www.oekonews.at) weiter

Elektroautos und Erneuerbare Energien sind natürliche Partner

8.9.2008 - Elektroautos sind klimaschonend, wenn sie mit Strom aus Erneuerbaren Energien betankt werden (www.oekonews.at) weiter

BSW: Internationales Fotovoltaik-Wachstum beschleunigt sich

8.9.2008 - Das weltweite Wachstum an den Solarmärkten beschleunigt sich in diesem Jahr deutlich, so der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar), der für 2008 mit einer Weltmarktgröße von rund 3,6 Gigawatt rechnet. Das bedeutet ein Plus von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, in dem 2,4 Gigawatt Solarstromleistung weltweit neu installiert wurden. Wichtige Wachstumstreiber seien eine global steigende Nachfrage und die in immer mehr Ländern eingeführten staatlichen Förderprogramme für Solarstrom nach dem Vorbild des deutschen Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Solarstrom entwickle sich damit zunehmend zum Giga-Trend bei der globalen Energieversorgung, so der BSW-Solar. (www.solarportal24.de) weiter

Fördergeld 2008 für Energieeffizienz & Erneuerbare Energie

7.9.2008 - Die Broschüre 'Fördergelder' gibt Ihnen einen Überblick über zahlreiche Fördermaßnahmen, die auf eine nachhaltige und energiesparende Energieversorgung zielen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bulgarische Bürgermeister zu Gast in Niederösterreich

6.9.2008 - Großes Interesse an Erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

US-Kongress gefährdet Erneuerbare-Energie-Branche

6.9.2008 - In den USA ansässige Solar- und Windenergie-Unternehmen bangen um ihre Zukunft. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuigkeiten aus allen Bereichen der neuen Energien

5.9.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Hammer Lösungen vom 05.09.2008 - 13:40 - das Portal Energie2Null.de informiert über Neuigkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Häufig ist es schwer, genau die Information zu finden, die man sucht. ... (openpr.de) weiter

Das Vertrauen in die Atomenergie schwindet

5.9.2008 - Atomenergie ist sicher, billig und klimafreundlich behaupten CDU, CSU und FDP. Doch in diesen Tagen sind die Atomfreunde seltsam wortkarg geworden. weiter

HypoVereinsbank-Studie zur Energieversorgung im 21. Jahrhundert

3.9.2008 - Der Anteil erneuerbarer Energien an der gesamten Stromerzeugung wächst stärker als noch im November 2007 prognostiziert. Deshalb haben die HypoVereinsbank (HVB) und das Hamburgische WeltWirtschaftsInstitut (HWWI) in der zweiten Auflage ihrer Studie 'Power für Deutschland ? Energieversorgung im 21. Jahrhundert' ihre Prognose für die durch den Ausstieg aus der Kernenergie mögliche Stromlücke von 16,5 Prozent auf 15,5 Prozent nach unten revidiert. Erneuerbare Energien werden im Energie-Szenario 2020 den Ausfall an Stromerzeugung also stärker kompensieren als erwartet. (www.sonnenseite.com) weiter

?Teambildung im Solarboot

3.9.2008 - Solarthemen 286: Besonders aufstrebenden Solarfirmen empfiehlt ein Veranstalter aus Heidesee im Spreewald sein neues Solar-Schlauchboot für Betriebs-ausflüge ? neudeutsch: ?Teambuilding Events?. ?Schon wenige Stunden auf dem Expeditionsmobil, das durch regenerative Energien wie Wind, Muskel- und Solarkraft angetrieben wird, stärken das Gemeinschaftsgefühl der Mitarbeiter und motivieren für kommende Aufgaben?, erklärt Michael Haufe, Geschäftsführer der Teamgeist GmbH. (www.solarthemen.de) weiter

Große RWE baut kleine Windräder

3.9.2008 - Den Bau großer Windräder hat RWE 20 Jahre lang verschlafen - 20 Jahre lang hat der große Konzern gegen Erneuerbare Energien und ihre Verfechter überwiegend polemisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima- und Energiefonds startet Programm für Elektrofahrzeuge

2.9.2008 - 4,7 Millionen Fördergeld für Elektrofahrzeuge und erneuerbare Stromtankstellen (www.oekonews.at) weiter

KfW und BAFA fördern jetzt Gewerbe

31.8.2008 - Solarthemen 286: Ab dem 1. September kann ? nach achtmonatiger Pause ? die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) wieder Förderdarlehen nach dem Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien (MAP) vergeben. Beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle erhalten ab sofort auch Gewerbetreibende und Freiberufler wieder Zuschüsse für Solaranlagen, Biomasse-Kessel und Wärmepumpen. Die für viele Projekte kritische Förderpause war entstanden, weil [...] (www.solarthemen.de) weiter

Voller Durchblick in Sachen Erneuerbare Energien

31.8.2008 - Sind Erneuerbare Energien nicht viel zu teuer? Gehen bei uns die Lichter aus, wenn wir auf Erneuerbare Energien setzen? (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Heizen mit erneuerbaren Energien ist gefragt

29.8.2008 - Wie LBS Research auf Basis aktueller Daten des Statistischen Bundesamtes mitteilt, hat sich die Zahl der Wohnungen, die mit Holz oder sonstigen erneuerbaren Energien wie Solarthermie-Anlagen, Wärmepumpen u. ä. beheizt werden, von 347.000 (2002) auf 1.078.000 Einheiten im Jahre 2006 mehr als verdreifacht. Der Anteil dieser Heizsysteme stieg damit in nur vier Jahren von einem auf drei Prozent an. Nicht überraschend ist für die LBS-Experten, dass Selbstnutzer mit einem Anteil von 72 Prozent überproportional vertreten sind. (www.solarportal24.de) weiter

Heizen: jetzt umsteigen auf erneuerbare Energie

28.8.2008 - Steigende Heizkosten werden zu einer immer größeren Belastung für viele Haushalte. Die Erneuerung des Heizkessels und der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen ist eine der wirkungsvollsten Maßnahmen um die Heizkosten nachhaltig zu senken und Umwelt und Klima zu schützen. Gastkommentar von Dr. Christian Rakos (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien schließen Klima-Lücke und entlasten Verbraucher

28.8.2008 - Vor einem Jahr hat das Bundeskabinett auf Schloss Meseberg das Integrierte Energie- und Klimapaket verabredet. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiekostenfalle: Umstieg ist notwendig

27.8.2008 - Nutzung Erneuerbarer Energie, Energiesparen, Energieeffizienz und die Forcierung von Umwelttechnologien sind zentrale Themen der Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien ? ein Gewinn für die Volkswirtschaft

27.8.2008 - Erneuerbare Energien vermeiden immer mehr Importe teurer fossiler Brennstoffe nach Deutschland, so die Agentur für Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Gesetz soll Hessen zum Musterland machen

27.8.2008 - Solarthemen 286: Während die hessische SPD noch dabei ist zu klären, ob Andrea Ypsilanti zum Amt der Ministerpräsidentin greifen wird, will sie mit einem Gesetz für den Vorrang erneuerbarer Energien neue Rahmenbedingungen in der Raumordnung und Bauleitplanung schaffen. Der Gesetzentwurf  stammt aus der Feder von Eurosolar-Präsident Hermann Scheer. Sechs Landesgesetze sollen damit neu gefasst werden: [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarboom im Westerwald kann weitergehen

27.8.2008 - Seit dem Jahr 2000 fördert das Erneuerbare-Energien Gesetz (EEG) die Stromproduktion aus regenerativen Energiequellen. Unter anderem schaffte das Gesetz die Grundlage, Fotovoltaik-Anlagen wirtschaftlich zu betreiben. Uli Schmidt, Ortsbürgermeister von Horbach, einer Gemeinde im Westerwaldkreis, die Mitglied der bundesweiten Kampagne 'SolarLokal' ist: 'Unsere Gemeinde versteht Klimaschutz als eine der zentralen Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge. Das EEG hat sich als wirksames Instrument für die Förderung und Markteinführung der Erneuerbaren Energien bewährt. Bürgerinnen und Bürger wird die Möglichkeit gegeben, ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.' (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Lehrsysteme für den internationalen Markt

26.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von IKS Photovoltaik vom 26.08.2008 - 13:03 - Kassel/Valencia (IKS) ? Lehr- und Experimentiersysteme auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien wird die Firma IKS Photovoltaik (iks-photovoltaik.de) vom 1. bis 4. ... (openpr.de) weiter

Energie für die Zukunft - Pellworm als Vorbild

26.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Nordsee-Insel Pellworm vom 26.08.2008 - 12:55 - Die Nordseeinsel Pellworm gewinnt Strom aus gleich drei erneuerbaren Quellen: Sonne, Biomasse und Wind sorgen dafür, dass sich die grüne Insel im Wattenmeer fast ... (openpr.de) weiter

PUSCH AG besetzt Aufsichtsrat neu

26.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von PUSCH AG vom 26.08.2008 - 11:08 - Aufsichtsratsmitglied Prof. Dr. Hermann Schlagheck bringt umfangreiches Branchenwissen im Bereich Erneuerbare Energien ein Die PUSCH AG aus Marienrachdorf hat ihren ... (openpr.de) weiter

Klarer Himmel über Peking

26.8.2008 - Während der Olympischen Spiele war die Luft in Peking so sauber und der Himmel so klar wie seit 10 Jahren nicht mehr. Ich habe zwei Jahre zuvor die Stadt im Smog erlebt - die Sicht nicht weiter als 200 Meter. weiter

Neuigkeiten aus allen Bereichen der neuen Energien

26.8.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Hammer Lösungen vom 26.08.2008 - 08:19 - das Portal Energie2Null.de informiert Sie über Neuigkeiten aus dem Bereich der erneuerbaren Energien. Häufig ist es schwer, genau die Information zu finden, die man ... (openpr.de) weiter

Wir werden es schaffen!

26.8.2008 - Eine Ansichtssache zum Thema Erneuerbare Energie in Österreich von Fritz Mondl (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel geht uns alle an!

26.8.2008 - Österreich muss auf Erneuerbare Energie umsteigen und den fossilen Irrweg verlassen (www.oekonews.at) weiter

Farbstoffsolarzellentechnik-Hersteller erhält Auszeichnung

26.8.2008 - Das führende australische Unternehmen für Farbstoffsolarzellentechnik, Dyesol Limited, wurde von einer globalen Unternehmensrating-Agentur unter den weltbesten Firmen im Bereich erneuerbare Energie und Energieeffizienz e... (www.energiewende.com) weiter

Erneuerbare Energien ? ein Gewinn für die Volkswirtschaft

26.8.2008 - Erneuerbare Energien vermeiden immer mehr Importe teurer fossiler Brennstoffe nach Deutschland, so die Agentur für Erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

20 Jahre Eurosolar ? 20 Jahre Friedenspolitik

24.8.2008 - Ziel und Aufgabe von EUROSOLAR ist die vollständige Ablösung fossiler und atomarer Energien durch Erneuerbare Energien aus Wind-, Sonnen- und Wasserkraft, Erdwärme und Biomasse. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de