Sonntag, 21.1.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Erneuerbare - 9127 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

South Australia: Einspeisevergütung für Fotovoltaik verabschiedet

25.8.2007 - Im australischen Bundesstaat South Australia gelten neue Einspeisetarife für Fotovoltaik-Anlagen, meldet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). Die von der Regierung am 13. August verabschiedete Electricity Bill 2007 (Feed in Scheme - Residential Solar System) gewährt Hausbesitzer/innen zur Finanzierung netzgekoppelter Fotovoltaik-Anlagen eine Vergütung von 0,44 AUD je kWh (zirka 0,26 Euro pro kWh). In South Australia befinden nach Angaben des Premier von South Australia, Mike Rann, derzeit zirka 46 Prozent aller netzgekoppelten Fotovoltaik-Anlagen Australiens. (www.solarportal24.de) weiter

BEE zu Klima-Ergebnissen: Jetzt müssen Taten folgen!

25.8.2007 - Zu dem auf der Kabinettsklausur in Meseberg beschlossenen Klima- und Energieprogramm der Bundesregierung erklärt Milan Nitzschke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE): „Jetzt müssen Taten folgen. Der Klimabeschluss ist bisher nur der kleinste gemeinsame Nenner der Bundesregierung.“ Auf massive Kritik der Erneuerbare-Energien-Branche stoßen insbesondere die zahlreichen Ausnahmeregelungen beim vorgeschlagenen Wärmegesetz. Eine Aussage zur Förderung von Wärme aus Erneuerbaren Energien über das Jahr 2008 hinaus fehle völlig. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Solar-Aktien nach US Immobilienkrise nur vorübergehend geschwächt

25.8.2007 - Der Börsenkrach am amerikanischen Hypothekenmarkt führte weltweit zur Talfahrt der Kurse. Davon betroffen sind auch DAX und TecDAX Titel. Solar-Werte gerieten in diesem Monat mächtig unter Druck – Aktien von ErSol, Conergy und SolarWorld beispielsweise –, erholen sich inzwischen aber wieder. Nach Ansicht von Armin Brack, Chefredakteur des Geldanlagen-Report, deutet derzeit nichts daraufhin, dass sich er Boom bei den erneuerbaren Energien verlangsamen wird. Zur Vorsicht rät er dagegen bei dem „Phänomen China-Solar-Aktien“. (www.solarportal24.de) weiter

Was kostet die Sonne?

25.8.2007 - Was kostet die Sonne?Jedes installierte Solarmodul ist nicht nur ein Erfolg für die Erneuerbaren, sondern auch eine finanzielle Verpflichtung: Der produzierte Strom wird laut Gesetz 20 Jahre lang vergütet. Zur Höhe der Vergütung (www.energieverbraucher.de) weiter

Aktionstage „NRW spart Energie“ im Oktober

25.8.2007 - Der zeitgemäße Umgang mit Energie steht im Mittelpunkt der Aktionstage „NRW spart Energie“ vom 10. bis 17. Oktober 2007. Im Rahmen dieser Aktionstage sollen Nutzer/innen und Betreiber/innen von besonders vorbildlichen Energieeffizienztechniken bzw. erneuerbarer Energien ihre persönlichen Erfahrungen im Rahmen von „Tagen der offenen Tür“ vermitteln. Flankiert werden diese Angebote mit einer Tour des Energieberatungsmobils NRW der EnergieAgentur.NRW, mit einer Journalistenreise zu ausgewählten umgesetzten Energieeffizienz-Projekten, mit der Verleihung des European Energy Awards NRW und diversen anderen Veranstaltungen. (www.solarportal24.de) weiter

Vorbild: Erneuerbare für alle Schulen im Bezirk Spittal

25.8.2007 - Der Schulgemeindeverband Spittal (Kärnten) hat ein ehrgeiziges Ziel: Alle 13 Schulen im Bezirk werden auf Erneuerbare En... (www.energiewende.com) weiter

Windenergie nach Bedarf

25.8.2007 - Sauber, umweltfreundlich, sicher: so soll die Stromgewinnung dank erneuerbarer Energien aussehen. Vor allem von der Win... (www.energiewende.com) weiter

Erneuerbare-Energien-Branche kritisiert Klimaprogramm

25.8.2007 - Die Branche der Erneuerbaren Energien reagiert enttäuscht auf die jetzt bekannt gewordenen Pläne der Bundesregierung f... (www.energiewende.com) weiter

Solarunternehmen erzielten im 1. Halbjahr auf breiter Front Umsatzzuwächse

24.8.2007 - Die Erneuerbaren Energien haben nach ersten Schätzungen im ersten Halbjahr 2007 weiter kräftig zugelegt. Das meldet das Bundesumweltministerium (BMU). Unter Einbeziehung aller Erneuerbaren Energieträger wie Wind, Wasser, Biomasse und Sonne ist laut dem BMU für das Jahresende ein Beitrag von rund 14 Prozent am Bruttostromverbrauch zu erwarten. Im Vorjahr hatte er bei 10,4 Prozent gelegen. Schon heute hat Deutschland dem Ministerium zufolge seine Zielmarke für Strom aus Erneuerbaren Energien von 12,5 Prozent am Bruttostromverbrauch bis zum Jahr 2010 deutlich übertroffen. „Es ist mehr als realistisch, dass wir auch das Ziel für 2020, mindestens 20 Prozent, bei weitem überschreiten werden“, so Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. (www.solarportal24.de) weiter

30 kWh Fotovoltaik-Testanlage für IWZ der Fachhochschule Köln

23.8.2007 - Mit der Installation einer 30 kWh Fotovoltaik-Testanlage auf dem Dach des Ingenieurwissenschaftlichen Zentrums (IWZ) der Fachhochschule Köln in Köln-Deutz, setzt Deutschlands größte Fachhochschule gemeinsam mit Ecostream, Spezialist für schlüsselfertige Solarstromanlagen, einen Meilenstein in der Kooperation von Forschung und Industrie zur Weiterentwicklung moderner Solartechnologie. An der Fachhochschule Köln ist seit sieben Jahren ein eigenständiger Studienschwerpunkt für Regenerative Energien etabliert. (www.solarportal24.de) weiter

Nach US-Gesetzentwürfen zum Energiesteuergesetz Kurssprünge bei US-Solaraktien

23.8.2007 - Der weltweite Aktienindex der regenerativen Energiewirtschaft RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat gestern ein Kursfeuerwerk hingelegt. Der Index schloss um 7,06 Prozent (+95,19 Punkte) höher als am Vortag, Schlusskurs 1443,48 Punkte, meldet das Internationale Wirtschaftsforum regenerative Energien (IWR). (www.solarportal24.de) weiter

Du sollst den Kern nicht spalten!

30.7.2007 - Papst Benedikt XVI. geißelt Atomraketen und setzt sich für den “friedlichen und sicheren Gebrauch der Atomkraft” ein. weiter

Gorbatschow:

6.7.2007 - Peter Ustinov hat ihn einmal als “den wichtigsten Menschen des 20. Jahrhunderts” bezeichnet. weiter

Kanzlerin für Prima Klima!

6.7.2007 - Das hätten die Männer an der Spitze der vier Energiemonopole dann doch nicht erwartet: Dass eine Frau ihnen die Grenzen ihrer Frechheiten und Zumutungen aufzeigt. Aber genau das hat Angela Merkel jetzt getan. weiter

Kanzlerin, bleibe hart!

30.6.2007 - Die vier großen deutschen Energieversorger - RWE, Eon, EnBW und Vattenfall - kämpfen um ihre Monopolstellung. Sie wollen längere Laufzeiten ihrer Atomkraftwerke, planen neue Kohlekraftwerke und machen riesige Gewinne. weiter

Vattenfall will

27.6.2007 - Deutschlands drittgrößter Stromerzeuger Vattenfall Europe hat sich eine neue Tochter zugelegt: Die Hamburger Vattenfall Europe New Energy. Damit will das Unternehmen seinen Anspruch verdeutlichen, den schnell wachsenden Markt für erneuerbare Energien nicht zu verschlafen. weiter

Windenergie in Deutschland

16.6.2007 - Windenergie liefert in Deutschland den größten Beitrag zur Stromerzeugung unter den regenerativen Energien. Ein Überblick. weiter

Informationen über Windenergie

15.6.2007 - Im Juni 2007 startete das Wind Journal seine Dienste. Aktuelle Informationen zur Windkraft, Newsletter ein Branchenverzeichnis und mehr stehen den Nutzern kostenlos zur Verfügung. weiter

Ernst Ulrich von Weizsäcker: Die USA werden grün

14.6.2007 - Professor Ernst Ulrich von Weizsäcker, deutscher Umweltexperte mit Professur in Kalifornien schreibt: “2006 und 2007 werden als jene Jahre gelten, in denen Amerika sich entschloss, die Erderwärmung als gravierende Krise zu begreifen. weiter

Der Klimakrieg geht weiter

9.6.2007 - Der Klimakompromiss von Heiligendamm ist besser als zu erwarten war, aber schlechter als fürs Klima geboten. Weil Angela Merkel gekämpft hat und den Konflikt nicht unter den Teppich kehrte, ist ihr ein Teilerfolg gelungen. weiter

Wege einer neuen Wasserpolitik 3/3

1.6.2007 - Sind wir noch zu retten? Ich will die Frage mit Hilfe von zwei Wasser-Szenarien für das Jahr 2015 und das Jahr 2030 beantworten. weiter

Klein und windig

19.5.2007 - Es gibt viele verschiedene Typen von Windrädern für den heimischen Garten zu kaufen, doch viele taugen nichts. Wer ein paar Tipps beherzigt, kann jedoch auch brauchbare Modelle finden. weiter

Klimaschutz kostet - kein Klimaschutz kostet die Zukunft

5.5.2007 - Fazit des dritten Weltklimaberichts der UNO: Jetzt ist genug geredet, jetzt muss endlich gehandelt werden. Die Welt ist noch zu retten. weiter

Brasilianische Kirche gegen Biosprit

4.5.2007 - In Brasilein herrschen ökologische und soziale Probleme durch die Herstellung von Bioenergie. weiter

Haushaltsausschuss beschließt Anhebung der Mittel für Energieforschung und für Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien

1.5.2001 - (www.iwr.de) weiter

Haushaltsausschuss beschließt Anhebung der Mittel für Energieforschung und für Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien

1.5.2001 - (www.iwr.de) weiter

Haushaltsausschuss beschließt Anhebung der Mittel für Energieforschung und für Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien

25.3.2000 - (www.iwr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de