Sonntag, 28.5.2017
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 19985 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 (350 Artikel pro Seite)

Greenpeace-Studie: Dürren, Stürme und Überflutungen vertreiben jährlich 21,5 Millionen Menschen

27.5.2017 - Aktivisten fordern mit Banner von G7 am Gipfel-Tagungsort mehr Klima-Gerechtigkeit (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Junge SlammerInnen performten zur Energiezukunft

26.5.2017 - Junge Poetinnen und Poeten entwarfen beim ersten YouthEnergySlam Bilder von der Energiezukunft. (oekonews.at) weiter

Dreifache Umwelt-Auszeichnung: Blauer Engel für grünes Unternehmen aus Bayern

26.5.2017 - Umweltsiegel an Hausgerätehersteller ritterwerk verliehen / 'Der Blaue Engel' hilft Verbrauchern beim Kauf nachhaltiger Produkte (oekonews.at) weiter

Mit Steuern steuern

26.5.2017 - Ökologische Steuerreform zur Umsetzung der Klimaziele notwendig (oekonews.at) weiter

2016: oekostrom AG erneut mit starkem Jahr

25.5.2017 - * Konzernjahresergebnis von mehr als 562 TEUR (ohne Fremdanteile) * Dividende in Höhe von EUR 2,75 je Aktie in Aussicht gestellt * Klimaschutzpreis 2016 für Mini Kraftwerk simon® * Erfolgreiche oekostrom AG-Kapitalerhöhung 2017 via Crowdinvesting (oekonews.at) weiter

Neuer Windpark entsteht in Oberwaltersdorf

25.5.2017 - Umweltfreundlicher Ökostrom für über 12.000 Haushalte (oekonews.at) weiter

Die Welt in Zahlen: Wie unser Lebensstil das Weltklima beeinflusst

25.5.2017 - GLOBAL 2000 geht mit dem Thema 'Lebensstil' in die zweite Runde des MUTTER ERDE-Rahmenprogramms 'Was wäre, wenn...?' (oekonews.at) weiter

Dreifache Umwelt-Auszeichnung: Blauer Engel für grünes Unternehmen aus Bayern

24.5.2017 - Umweltsiegel an Hausgerätehersteller ritterwerk verliehen / ?Der Blaue Engel? hilft Verbrauchern beim Kauf nachhaltiger Produkte München / Gröbenzell 23. Mai 2017. Am heutigen Dienstag hat ?Der Blaue Engel? dem Hausgerätehersteller ritterwerk aus Gröbenzell bei München eine Urkunde für die dreifach Auszeichnung (www.openpr.de) weiter

Bildungsinitiative ?Lightcycle Rohstoffwochen? macht Jugendliche klar zur Rohstoffwende

24.5.2017 - Ressourcenschutz, Recycling und Kreislaufwirtschaft - Bildungsinitiative ?Lightcycle Rohstoffwochen? macht Jugendliche klar zur Rohstoffwende München, 23.05.2017. Ressourcenschutz, Recycling, Kreislaufwirtschaft? Warum? Und was hat unser Konsumverhalten mit dem Klimawandel zu tun? Warum ist unser globales Ressourcenbudget immer früher verbraucht? Ziel der mobilen (www.openpr.de) weiter

Bio- und Grüngut-Verwertung

23.5.2017 - ?Bio- und Grüngut-Verwertung - In Zusammenhang mit Kreislaufwirtschaftsgesetz, BioAbfV, Düngerecht und TA Luft? lautet der Titel eines Seminars, das am 13. Dezember 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Gemäß § 11 KrWG sind Bioabfälle seit (www.openpr.de) weiter

Allgemeine Gefahrstoffe - Das EU-Chemikalienrecht

23.5.2017 - ?Allgemeine Gefahrstoffe - Das EU-Chemikalienrecht - Umgang, Transport und Entsorgung gefährlicher Stoffe? lautet der Titel des Seminars, welches am 11. Dezember 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Schulung ist als Schulungsnachweis gemäß (www.openpr.de) weiter

Abwasserabgabengesetz Teil I ? Grundlagenseminar

23.5.2017 - "Abwasserabgabengesetz Teil I ? Grundlagenseminar - Grundzüge und Berechnung der Abwasserabgabe? lautet der Titel des Seminars, das am 25. Januar 2018 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Abwasserabgabe ist eine Sonderabgabe, die der (www.openpr.de) weiter

Abschaffung des Umweltschutzes und des Umweltrechts?

22.5.2017 - (oekonews.at) weiter

Hochwasserschutz und Bauleitplanung

22.5.2017 - ?Hochwasserschutz und Bauleitplanung - Rechtliche Vorgaben und Spielräume im WHG? lautet der Titel eines Seminars, das am 14. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Vorbeugender Hochwasserschutz erweist sich als eine Querschnittsmaterie, die (www.openpr.de) weiter

Umgang mit Altfahrzeugen - Alltagsfragen und Alltagsprobleme

22.5.2017 - ?Umgang mit Altfahrzeugen - Alltagsfragen und Alltagsprobleme? lautet der Titel eines Workshops, welcher am 05. Dezember 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Der Umgang mit Altfahrzeugen und deren Entsorgung stellt ein vielschichtiges und oftmals besonders (www.openpr.de) weiter

Ordnungswidrigkeiten im Umweltrecht

22.5.2017 - ?Ordnungswidrigkeiten im Umweltrecht? lautet der Titel eines Seminars, das am 02. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aus dem europäischen und deutschen Umweltrecht resultiert eine Vielzahl an Pflichten für Betreiber von Anlagen (www.openpr.de) weiter

?Experimentierraum für Energieinnovationen?

22.5.2017 - BINE-Interview über klimaneutrale Gebäude und Quartiere - Für den zweiten Teil des Ideenwettbewerbs EnEff.Gebäude.2050 sind Konzepte für einen zukünftigen internationalen Energiewettbewerb gesucht. Professor Hans-Martin Henning vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist Vorsitzender der Jury für diesen Bereich. Im BINE-Interview erklärt er, warum ein solcher internationaler Wettbewerb für Kommunen, Hochschulen und Baubranche attraktiv ist. Für Interessenten gibt es eine Informationsveranstaltung am 1. Juni 2017 in Berlin.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Crowd4Climate - Endspurt für die ersten Projekte der Crowdinvestingplattform!

22.5.2017 - Die ersten beiden Klimaschutzprojekte auf Crowd4Climate haben die Endphase der Fundingperiode erreicht. Bis Ende Mai kann noch in beide Kampagnen investiert werden. (oekonews.at) weiter

METRO Österreich mit Umweltschutz-Zertifikat der Post AG ausgezeichnet

21.5.2017 - Kluge Konzepte helfen beim Energiesparen (oekonews.at) weiter

Deutsche Umwelthilfe fordert: Bundesregierung muss umweltgerechte Entsorgung giftiger Gebäudedämmplatten sicherstellen

20.5.2017 - Deutsche Umwelthilfe (DUH) warnt vor Gefahren für Gesundheit und Umwelt durch HBCD-haltige Abfälle ? Einstufung von HBCD-haltigen Polystyrol-Dämmplatten als Sondermüll erforderlich ? Recyclingkapazitäten müssen aufgebaut werden (oekonews.at) weiter

Daimler lenkt nur teilweise ein im Streit über den Schmutz-Smart: Deutsche Umwelthilfe mahnt Autokonzern wegen Verbrauchertäuschung ab

20.5.2017 - DUH erhöht unmittelbar vor dem Stuttgarter Autogipfel den Druck auf Daimler (oekonews.at) weiter

Raus aus Öl im Heizungsbereich

20.5.2017 - Aufkommensneutrale, ökologische Steuerreform begünstigt Umstieg auf heimische Bio-, Solar oder Umweltwärme (oekonews.at) weiter

ÖKOBÜRO: Anti-Umweltgesetz - SPÖ und ÖVP wollen Umweltschutz aus Verfassung streichen

19.5.2017 - Staatsziel Umweltschutz und Nachhaltigkeit wird faktisch aufgehoben. Nicht kurzfristiges Wachstum über Nachhaltigkeit stellen. Sofort stoppen und Nachhaltigkeitsziele umsetzen! (oekonews.at) weiter

Kehrtwende in Energie- und Klimaschutzpolitik in Oberösterreich

19.5.2017 - Oberösterreichische Energiestrategie schon vor dem Beschluss ein alter Hut (oekonews.at) weiter

Helios reduziert Energie für Lüftung

18.5.2017 - Helios hat seit kurzem Lüftungstechnologie mit effizienter EC-Technologie im Programm. Mit neuen Motoren soll die Energieeinsparung der UltraSilence ELS EC bei bis zu 70 Prozent liegen.  (www.enbausa.de) weiter

Moderne Leuchtmittel sparen Energie und helfen der Umwelt

18.5.2017 - LEDs, Energieparlampen und Co. sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern entlasten auch den Geldbeutel ------------------------------ In den Medien hört man in den letzten Jahren immer häufiger von energiesparender Beleuchtung LEDs, Energiesparlampen und Co. Mittlerweile stellen bereits ganze Städte und Kommunen (www.openpr.de) weiter

Planfeststellung und Plangenehmigung im Wasserrecht

18.5.2017 - "Planfeststellung und Plangenehmigung im Wasserrecht? lautet der Titel des Seminars, welches am 29. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar stellt die allgemeinen Grundlagen für Planfeststellungs- und Plangenehmigungsverfahren speziell im Wasserrecht (www.openpr.de) weiter

REACH und GHS / CLP - Das Grundlagenseminar

18.5.2017 - "REACH und GHS / CLP - Das Grundlagenseminar? lautet der Titel des Seminars, das am 04. Dezember 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Unternehmen, die chemische Stoffe und Gemische verwenden, unterliegen sowohl den (www.openpr.de) weiter

Bodenschutzrecht und Altlastensanierung in der Praxis

18.5.2017 - "Bodenschutzrecht und Altlastensanierung in der Praxis? lautet der Titel des Seminars, welches am 30. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Sanierung schädlicher Bodenveränderungen und Altlasten vollzieht sich in einem komplexen Geflecht (www.openpr.de) weiter

Brunner kritisiert Staatszielbestimmung der Regierung zur Standortsicherung als reine "Lex Dritte Piste"

18.5.2017 - Grüne: Umwelt- und Klimaschutz soll ausgehebelt werden (oekonews.at) weiter

Klimaschutz auf der Reservebank

18.5.2017 - Wieder eine Parlamentssitzung ohne Ökostromnovelle (oekonews.at) weiter

Nationalrat: Rupprechter weist auf Offensive für E-Mobilität hin

18.5.2017 - Kritische Fragen zum Klimaschutz, zum Pestizideinsatz und zur Förderung des Biolandbaus (oekonews.at) weiter

Eine Zukunft ohne Öl und Gas ist möglich

18.5.2017 - Vision OMV:Greenpeace und Energie-Experten zeigen klare Optionen für ein klimaverträgliches Geschäftsmodell auf (oekonews.at) weiter

Helios reduziert Energie für Lüftung

18.5.2017 - Helios hat seit kurzem Lüftungstechnologie mit effizienter EC-Technologie im Programm. Mit neuen Motoren soll die Energieeinsparung der UltraSilence ELS EC bei bis zu 70 Prozent liegen.  (www.enbausa.de) weiter

Klimaschutzmittel werden nicht ausgeschöpft

18.5.2017 - Solarthemen 491. Im vergangenen Jahr wurden die Mittel für die Nationale Klimaschutz-Initiative (NKI)?des Bun­des deutlich um 96 Prozent aufgestockt. Aber es wurden nicht alle Fördermittel abgerufen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

DBU will Biogas für LKW und Schiffe

18.5.2017 - Solarthemen 491. Heinrich Bottermann, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), hat sich für den verstärkten Einsatz von Biome­than im Mobilitätssektor ausgesprochen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Prof. Dr. Claudia Kemfert: ?Solarenergie wird diskreditiert?

18.5.2017 - Prof. Dr. Claudia Kemfert leitet seit 2004 die Abteilung ?Energie, Verkehr, Umwelt? am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Sie ist Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance und Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen. In ihrem neuen Buch mit dem Titel ?Das fossile Imperium schlägt zurück? befasst sie sich mit der Lobbypolitik ... (www.solarthemen.de) weiter

Das ElektroG - Rechtsentwicklungen zur Entsorgung von Elektro(nik)altgeräten

17.5.2017 - "Das ElektroG - Rechtsentwicklungen zur Entsorgung von Elektro(nik)altgeräten? lautet der Titel des Seminars, das am 27. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Nach Inkrafttreten der neuen WEEE-Richtlinie (2012/19/EU) am 13. August 2012, (www.openpr.de) weiter

Abfallwirtschaft und Radioaktivität

17.5.2017 - "Abfallwirtschaft und Radioaktivität - Herausforderung durch neue Europäische Grundnormen zum Strahlenschutz? lautet der Titel des Seminars, das am 23. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Umsetzung der neuen Europäischen Grundnormen zum (www.openpr.de) weiter

Buhck-Stiftung bringt Klimaretter in den Kreis Herzogtum Lauenburg

17.5.2017 - Mölln, 16. Mai 2017. Rund 30 pädagogische Fachkräfte und Leitungen aus Kindertageseinrich-tungen des Kreises Herzogtum Lauenburg folgten der gemeinsamen Einladung von der Buhck-Stiftung und der S.O.F. Save Our Future - Umweltstiftung in das Naturparkzentrum Uhlenkolk in Mölln und informierten sich (www.openpr.de) weiter

Beprobung fester Abfälle nach LAGA PN 98 und DIN 19698-1

17.5.2017 - "Beprobung fester Abfälle nach LAGA PN 98 und DIN 19698-1? lautet der Titel des Seminars, das am 28. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die fachkundige Beprobung von festen, meist mineralischen Abfällen (www.openpr.de) weiter

Rettet Danuvius!

17.5.2017 - Kunst für die Donau ? Danube Art Master 2017:  Ein Kreativwettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren   In der Donau ist er nur noch selten anzutreffen: Der Stör. Bis zu 6 Metern (www.openpr.de) weiter

Klimawandel: Österreichs Regionen bereiten sich vor

17.5.2017 - Europaweit einzigartiges Förderprogramm zur Klimawandelanpassung. Startschuss für 23 Klimawandel-Anpassungsmodellregionen. (oekonews.at) weiter

Klimaschutz & Energiewende können nicht länger warten!

17.5.2017 - Kurz und Kern müssen jetzt eine ambitionierte Energie- und Klimastrategie sowie eine Reform des Ökostromgesetzes schaffen (oekonews.at) weiter

Johann: "Klimakiller Ölheizung im Neubau verbieten"

17.5.2017 - Kärntner Grüne fordern Ölheizungs-Verbot im Neubau wie in Niederösterreich (oekonews.at) weiter

Effektiv und wirtschaftlich: Bilfinger-Lösung zur Entschwefelung von Schiffsantrieben erhält Zertifizierung

16.5.2017 - SOX-Scrubber unterstützt Schifffahrtsbranche dabei, Umweltvorgaben einzuhalten Volle Kraft voraus bei der maritimen Rauchgasentschwefelung: Bereits nach rund drei Monaten im Praxiseinsatz wurde dem Referenzprojekt auf dem Hochseetanker M/T Aurelia das International Air Pollution Prevention Certificate durch die Zertifizierungsgesellschaft DNV GL im Auftrag (www.openpr.de) weiter

Das Umweltrecht - Grundlagen und Neuerungen

16.5.2017 - ?Das Umweltrecht - Grundlagen und Neuerungen? lautet der Titel eines Seminars, das am 22. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Bei dem europäischen und deutschen Umweltrecht handelt es sich um ein komplexes (www.openpr.de) weiter

Entschädigungsrecht im Naturschutz

16.5.2017 - ?Entschädigungsrecht im Naturschutz? lautet der Titel des Seminars, welches am 18. Oktober 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Naturschutzrecht in seinen unterschiedlichen Facetten enthält diverse, weitgehende und strenge Ge- und Verbote, mit (www.openpr.de) weiter

Konflikt, Kooperation oder beides: Wie entsteht Innovation?

16.5.2017 - 25.8.2016: Breakout Session des Klima- und Energiefonds beim Europäischen Forum Alpbach. (oekonews.at) weiter

Mehr Starkniederschläge durch Klimawandel

16.5.2017 - Starkniederschläge regional besser voraussagen: Studie entschlüsselt Details (oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 startet mit Thema "Mobilität" MUTTER ERDE-Rahmenprogramm "Was wäre, wenn...?" -

16.5.2017 - Im Rahmen des diesjährigen Klima-Schwerpunktes von ORF MUTTER ERDE präsentiert die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 den ersten Teil einer neuen Kurzstudien-Serie 'Was wäre, wenn...?' mit dem Thema Mobilität. (oekonews.at) weiter

Sonnenstrom macht Abwasser sauber

16.5.2017 - Traiskirchen setzt auf innovativen Umweltschutz und reinigt seine Abwässer mit Solarkraft - Damit liegt Traiskirchen bei allen NÖ Gemeinden an dritter Stelle in puncto Solarkraft (oekonews.at) weiter

Moos rettet Moor

16.5.2017 - In einem neuen Projekt züchten Biologen Torfmoos für nachhaltigen Rohstoffanbau und Klimaschutz (oekonews.at) weiter

Wahl in NRW: Klimaschutz wurde abgewählt

15.5.2017 - Grüne müssen Klimaschutz und 100% Erneuerbare Energien zum Wahlkampfschlager bei der Bundestagswahl machen! (oekonews.at) weiter

Bundesministerium antwortet auf OFFENEN BRIEF an Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks

15.5.2017 - (Steinhagen / Westfalen), 13.05.2017 - Am Samstag, den 13. Mai 2017 erhielt die EMG Elektromobile GmbH & Co. KG ein Antwortschreiben aus dem Bundesministerium. Herr Jochen Flasbarth, Staatssekretär bei der Bundesministerin für Umwelt, Natur, Bau und Reaktorsicherheit, greift auf (www.openpr.de) weiter

Grüne Gratisaktien

15.5.2017 - Umweltbank plant Aktiensplit im Verhältnis 1:5 - Aktionäre erhalten mindestens 5 Prozent Rabatt bei Inanspruchnahme von Aktiendividende (oekonews.at) weiter

Der Klimaerwärmung in der Arktis auf der Spur

14.5.2017 - Kölner Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermessen innerhalb eines Forschungsverbunds ab dem 24. Mai das Innenleben der Wolken über der Arktis. (oekonews.at) weiter

Novelle des Abfallwirtschaftsgesetzes und Maßnahme gegen Einsatz von Quecksilber passieren Umweltausschuss

13.5.2017 - Umweltausschuss des Parlaments mit vielen aktuellen Themen Kein bundesweiter Solarkataster, Kohle bleibt Streitthema (oekonews.at) weiter

Klimakönner informiert über Erfüllungsoptionen des EWärmeG

12.5.2017 - Vermittlung von Handwerkern durch Biogasanbieter Der Biogasanbieter Klimakönner GmbH (https:/bietet fortan umfangreiche Informationen und Angebote zu allen Erfüllungsoptionen im baden-württembergischen Wärmegesetz für Wohngebäude an. Hausbesitzer können sich über das Gesetz informieren und sich für die individuell passende Option zur (www.openpr.de) weiter

?Nachhaltigkeit sportlich umsetzen? titelt das Umweltforum zur B.A.U.M.-Jahrestagung in Frankfurt/Main

12.5.2017 - Teamgedanken der Pioniere im Netzwerk des Umweltforum Rhein-Main e.V. Frankfurt am Main, 12. Mai 2017 ? Am 18. Mai 2017, Tag zwei der B.A.U.M.-Jahrestagung in der Frankfurter Commerzbank-Arena, lädt das Umweltforum Rhein-Main e.V. zu seinem Forum ?Nachhaltigkeit sportlich umsetzen? ein. (www.openpr.de) weiter

"Defekte Geräte reparieren statt wegwerfen"

12.5.2017 - Kärntner Umweltausschuss für Förderung der Reparaturvereine - Repair Café Villach erhielt Energy-Globe-Award 2017 (oekonews.at) weiter

Hauseigentümer aus Pasewalk in Mecklenburg-Vorpommern macht mit bei bundesweitem Praxistest

11.5.2017 - Solarthermieanlage und Messgeräte installiert / Erfolgskontrolle durch das Energiesparkonto von co2online / 5 Tipps zur Solarthermie für Hauseigentümer Berlin, 11. Mai 2017. Jan Rutz aus Pasewalk im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist beim bundesweiten Praxistest Solarthermie dabei. Mit dem vom Bundesumweltministerium geförderten Test (www.openpr.de) weiter

Faire, ökologische Muttertags-Grüße

11.5.2017 - VERBRAUCHER INITIATIVE über nachhaltigen Blumenkauf Berlin, 11. Mai 2017. Ton in Ton oder als bunter Strauß erfreuen Blumen die beschenkten Mütter. Mit Schnittblumen aus fairem Handel profitieren gleichzeitig die Arbeiterinnen auf den Blumenfarmen in Lateinamerika und Afrika. Eine Alternative sind umweltfreundliche (www.openpr.de) weiter

Ambitionierte Ideen und Konzepte gesucht

11.5.2017 - Klimaneutrale Gebäude und Quartiere - Der Projektträger Jülich hat während der Berliner Energietage den Ideenwettbewerb EnEff.Gebäude.2050 ausgelobt. Gesucht sind zukunftsweisende Ideen für klimaneutrale Gebäude und Quartiere sowie Konzepte für einen internationalen Energiewettbewerb. Planer und Bauherren können ihre innovativen Planungskonzepte für energetisch ambitionierte Gebäude und Quartiere einreichen. Gefragt sind außerdem Konzepte für einen zukünftigen internationalen Energiewettbewerb, wofür sich Stadtverwaltungen und Hochschulen bewerben können.© Johannes Lang, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Kernbrennstäbe aus Deutschland

11.5.2017 - Umweltschützer legen Gesetzentwurf zum Ausstieg aus Brennelementproduktion vor (oekonews.at) weiter

Regierung muss erneuerbare Energien fördern statt fossile Großprojekte zu forcieren

10.5.2017 - 'System Change, not Climate Change!' fordert die Bundesregierung auf, Klimaschutz endlich ernst zu nehmen. Eine ambitionierte Ökostromnovelle muss ein erster Schritt sein. (oekonews.at) weiter

Costa Rica garantiert emissionsneutralen Auftritt auf der IMEX 2017

9.5.2017 - San José/Frankfurt am Main, Das zentralamerikanische Naturparadies Costa Rica präsentiert seine Vorzüge als MICE-Destination vom 16. bis 18. Mai 2017 auf der IMEX Frankfurt ? The Worldwide Exhibition for incentive travel, meetings and events. An Stand CO20 erfahren Interessierte alles (www.openpr.de) weiter

"2 Grad sind mehr, als du denkst": ORF-MUTTER ERDE-Schwerpunkt zum Thema "Klimawandel"

9.5.2017 - ORF- Schwerpunktwoche Ende Mai/ Anfang Juni (oekonews.at) weiter

Österreichs KlimaforscherInnen tagen an der Universität Wien

9.5.2017 - Interdisziplinärer Austausch zwischen Grundlagen- und angewandter Forschung sowie Politik und Gesellschaft (oekonews.at) weiter

Digitaler Nomade aus Berlin räumt die Erde auf

8.5.2017 - Der Blogger Christoph Schulz lebt aus Überzeugung ohne Plastik, organisiert Strand-CleanUps und zeigt, wie jeder weniger Müll produziert. Seine Aktionen finanziert er durch eine naheliegende Idee. ------------------------------ Plastikmüll in der Umwelt ist neben dem Klimawandel das größte Umweltproblem unserer Zeit. Denn Plastik (www.openpr.de) weiter

Hacking im Auftrag der Umwelt

8.5.2017 - Die Premiere des interdisziplinären Hackathons, des Green Tech Jams 2017, im Science Tower begeisterte Unternehmen und Studierende gleichermaßen. (oekonews.at) weiter

Bonner Klimagespräche müssen deutliches Signal an Donald Trump senden

8.5.2017 - Zum Start der zweiwöchigen Bonner UN-Klimagespräche forderte Oxfam die Regierungen auf, sich nicht vom Störfeuer des US-Präsidenten beirren zu lassen, und die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens zügig fortzusetzen (oekonews.at) weiter

Auf diesen Routen ist der Zug schneller als das Flugzeug - und viel ökologischer

8.5.2017 - Wer auf Deutschland- und Europareisen die Bahn statt das Flugzeug als Verkehrsmittel wählt, schont die Umwelt. (oekonews.at) weiter

Umweltverbände fordern Nährstoffbilanzierung ohne neue Schlupflöcher

7.5.2017 - Deutscher Bundesminister Schmidt muss willkürliche Ausnahmen und Abzugsmöglichkeiten streichen (oekonews.at) weiter

5 Mio. Euro für die Klimaforschung: Klima- und Energiefonds startet 10. ARCP-Call 2017

6.5.2017 - 'Austrian Climate Research Programme' liefert Entscheidungsgrundlagen für Politik und Wirtschaft. (oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Höchstgericht bestätigt UVP-Pflicht für geplantes Pumpspeicherkraftwerk Koralm!

6.5.2017 - Verwaltungsgerichtshof weist Revisionen der Projektwerber und der Steiermärkischen Landesregierung als unbegründet ab (oekonews.at) weiter

Biomasse-Wärmeverbund in Pfinztal eingeweiht

5.5.2017 - Klimafreundliche Energie für Bauhof, Jugendzentrum und Flüchtlings-Wohncontainer KEA initiierte energetisches Rundum-Sorglos-Paket für die Gemeinde. (oekonews.at) weiter

"Wissen Kompakt": 180 Seiten Know-how rund um Klimaschutz, Energie und Mobilität

5.5.2017 - Aktualisiertes Nachschlagewerk zu Technologien, Marktdaten und internationalen Vorgaben - Gratis-Download unter (oekonews.at) weiter

EU-Aktionsplan: Naturschutz muss Europa mehr wert sein!

5.5.2017 - EU-Aktionsplan: Konkrete Maßnahmen zum Schutz der Biodiversität gefragt  Knackpunkt Finanzierung: Mehr Gelder für Natur- und Umweltschutzbelange gefordert (oekonews.at) weiter

Klimaschutz umsetzen: E-Mobilität und öffentlicher Verkehr gehören dazu

4.5.2017 - Tesla-Österreich Chef Daniel Hammerl beim 5. Nachhaltigkeitsfrühstück der Hagelversicherung: 'Tesla möchte den weltweiten Umstieg auf eine nachhaltigere Form der Mobilität beschleunigen.' (oekonews.at) weiter

Ein Plan für die Klimaforschung

4.5.2017 - Ein Plan für die Klimaforschung (oekonews.at) weiter

Center Parcs engagiert sich als Fördermitglied von EUROPARC Deutschland e.V.

3.5.2017 - Köln, 2. Mai 2017. Jeder Park von Center Parcs liegt inmitten schönster Naturlandschaften und in unmittelbarer Nachbarschaft von Nationalparks, Biosphärenreservaten sowie Naturparks. Center Parcs unterstreicht mit der Fördermitgliedschaft bei EUROPARC Deutschland e.V. einmal mehr sein Selbstverständnis als natur- und umweltfreundliches (www.openpr.de) weiter

Reform von Ökostromgesetz erster großer Klimatest für Bundesregierung seit Unterzeichnung von Paris-Abkommen

3.5.2017 - Neues Rechtsgutachten zeigt größere EU-rechtliche Spielräume als bisher erwartet. GLOBAL 2000 fordert nun ein Ende des Taktierens und eine Ausbauoffensive für sauberen Strom. (oekonews.at) weiter

Brasilianischer Regisseur nimmt Publikumspreis persönlich entgegen

2.5.2017 - Am Donnerstag den 11. Mai um 19.30 Uhr übergibt der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e.V. gemeinsam mit der Sparkasse Mecklenburg-Strelitz den mit 1.000 ? dotierten Publikumspreis des letztjährigen Neustrelitzer Naturfilmfestivals MENSCH! NATUR! im Kino in der Alten Kachelofenfabrik (www.openpr.de) weiter

Peoples Climate March: Hunderttausende Menschen für mehr Klimaschutz auf der Straße

1.5.2017 - Allein in Washington nahmen rund 200.000 Aktivisten und Aktivistinnen an Demo für 'Climate Action' teil (oekonews.at) weiter

Emissionsfrei und kalt geliefert mit dem StreetScooter

1.5.2017 - Deutsche See Fischmanufaktur ist erster Kunde des Elektro-Lieferwagens von StreetScooter (oekonews.at) weiter

Erster Österreichischer Umweltjournalismuspreis vergeben

1.5.2017 - Im Rahmen der ERDgespräche wurde der Umweltjournalismuspreis für herausragende Medienbeiträge rund um Umwelt- und Naturschutzthemen verliehen (oekonews.at) weiter

ESPREssO: europäisches Projekt für das grenzüberschreitende Naturrisikomanagement

30.4.2017 - Aufgrund des Klimawandels, der zunehmenden Urbanisierung, der Abhängigkeit der Bevölkerung von Technologien und Infrastrukturen wird Europa immer anfälliger für Naturrisiken. (oekonews.at) weiter

Greenpeace: US-Präsident Trump darf Arktis nicht den Öl-Multis überlassen

30.4.2017 - Umweltschutzorganisation kritisiert Trumps Dekret zur Neubewertung bestehender Ölbohr-Verbote (oekonews.at) weiter

People's Climate March: Weltweiter Protest für den Klimaschutz

29.4.2017 - 2.500 TeilnehmerInnen in Wien (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 2,5 Mio. Euro für Mustersanierungen

29.4.2017 - Neu: Programm wird zusätzlich durch EU-Mittel (ELER) ko-finanziert. (oekonews.at) weiter

Tag der erneuerbaren Energien am 29. April 2017: EGRR fordert verstärkten Ausbau der dezentralen Energieversorgung

28.4.2017 - Der Anteil regenerativer Energien soll bis zum Jahr 2020 mindestens 18 Prozent des gesamten Endverbrauchs ausmachen. Laut einer Trend-Prognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie e.V. droht Deutschland das verbindliche EU-Ziel kurz vor dem Tag der erneuerbaren Energien am 29. April zu verfehlen. ?Zurzeit liegt der Anteil bei rund 14,6 Prozent. Wird das Ausbautempo nicht gesteigert, beträgt der Wert in drei Jahren lediglich 16,7 Prozent?, sagt Gerfried I. Bohlen, Vorstandsvorsitzender der bundesweit tätigen Energiegenossenschaft Rhein Ruhr eG (EGRR). weiter

Sicheres Grundstück gleich sicheres Haus: So haben Wetterextreme keine Chance

28.4.2017 - Ein Haus am Fluss oder mit Blick aufs Tal? Was wie ein Wohntraum aussieht, kann schnell zum Alptraum werden. Denn der Klimawandel führt dazu, dass Immobilien in Zukunft extremen Wetterereignissen ausgesetzt sind. Gefahren durch Überschwemmungen, Stürme, Hitze oder Starkregen sollten (www.openpr.de) weiter

Anschluss- und Benutzungszwang - Um- und Durchsetzung in Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

28.4.2017 - ?Um- und Durchsetzung in Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung? lautet der Titel eines Workshops, der am 16. Oktober 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Nach § 56 Satz 1 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) ist Abwasser von den (www.openpr.de) weiter

Biomethan macht mobil - Klimaschutz mit grünem Gas

27.4.2017 - Biogasrat+ fordert von den Verkehrsministern der Länder mehr nachhaltige Mobilität Berlin, 27.04.2017. Anlässlich der heute stattfindenden Verkehrsministerkonferenz in Hamburg verweist der Biogasrat+ e. V. auf Biomethan als umweltfreundliche Kraftstoffalternative. ?Vor dem Hintergrund steigender Anforderungen an eine klimafreundliche Mobilität wäre es geradezu (www.openpr.de) weiter

Touren für den Naturschutz bei NaTourPur

27.4.2017 - Mehr als 300 Naturführungen zum Entdecken und Staunen präsentiert NaTourPur, das Portal für Naturerlebnisse, und leistet damit zugleich einen wertvollen Beitrag zum Natur- und Umweltschutz. ------------------------------ Da erforschen Kinder auf einer "Becherlupen-Safari" die Natur im Kleinen, Familien lauschen dem Heulen von Wölfen (www.openpr.de) weiter

Niederösterreichs Umwelt-Sieger wurden gekürt

27.4.2017 - Die feierliche Energy Globe Award Zeremonie, bei der Niederösterreichs beste Umweltprojekte geehrt wurden, fand dieses Jahr wieder in der Landwirtschaftlichen Fachschule Tulln statt. Wolfgang Löser ist unter den Gewinnern (oekonews.at) weiter

Bewerbungen für den IKU 2017 noch bis zum 31. Mai möglich

27.4.2017 - BMUB und BDI prämieren mit insgesamt 125.000 Euro innovative Prozesse, Produkte und Dienstleistungen sowie klima- und umweltfreundliche Technologietransferlösungen für Schwellen- und Entwicklungsländer. Bewerben können sich Unternehmen und Organisationen der Wirtschaft sowie Forschungseinrichtungen mit industriell verwertbaren Innovationen. Alle eingereichten Bewerbungen werden (www.openpr.de) weiter

"Initiative Heimat & Umwelt" fordert Ausstieg Österreichs aus dem EURATOM-Vertrag

27.4.2017 - Endlich Konsequenzen aus den 'friedlichen' Atomkatastrophen ziehen: Atomkraftwerke sind Lieferanten für Atombomben! (oekonews.at) weiter

Welchen Einfluss hatte die Papst-Enzyklika Laudato si´ auf das Welt-Klimaabkommen von Paris?

27.4.2017 - Dieser Frage und auch dem Einfluss der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf Laudato si´ widmete sich ein Vortrag von Martin Krill im Benediktinerstift Göttweig (oekonews.at) weiter

29.4. Wien: Klima vor Profite - People´s Climate March

27.4.2017 - Bündnis von sozialen Bewegungen und NGOs fordert Trendwende in der österreichischen Klimapolitik. (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds:2,9 Mio. Euro für Sonnenenergie

27.4.2017 - Förderpaket für Unternehmen, Gemeinden und Private. Solare Großanlagen: Höhere Förderung durch EU-Mittel. Demoprojekt Solarhaus: 100% Heizen mit Sonnenkraft. (oekonews.at) weiter

Runter mit den C02-Emissionen ist ein Muss

26.4.2017 - Die Halbierung der globalen Kohlenstoffemissionen bis 2040 ist erreichbar, doch Regierungen, Investoren und Unternehmen müssen jetzt handeln, um die Energiewende zu beschleunigen. (oekonews.at) weiter

Um- und Durchsetzung des Anschluss- und Benutzungszwanges und der Überlassungspflicht für Abfälle

25.4.2017 - ?Um- und Durchsetzung des Anschluss- und Benutzungszwanges und der Überlassungspflicht für Abfälle? lautet der Titel des Workshops, der am 12. Oktober 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Bereits seit Inkrafttreten des KrWG ist (www.openpr.de) weiter

TA Luft - Anwendung im Kontext des deutschen und europäischen Anlagenrechts - inkl. Ausblick TA Luft 2017

25.4.2017 - "TA Luft - Konzept und Anwendung im Kontext des deutschen und europäischen Anlagenrechts - inkl. Ausblick TA Luft 2017? lautet der Titel des Seminars, welches am 28. September 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt (www.openpr.de) weiter

Stromspiegel für Deutschland 2017: Verbrauchen Sie mehr Strom als ähnliche Haushalte?

25.4.2017 - Dreipersonenhaushalt kann jährlich bis zu 260 Euro sparen / 161.000 Verbrauchsdaten ausgewertet / breites gesellschaftliches Bündnis unterstützt das Klimaschutzprojekt Berlin, 25. April 2017. Ein durchschnittlicher Dreipersonenhaushalt kann jährlich 900 Kilowattstunden (kWh) Strom sparen. Das entspricht in etwa 260 Euro und 510 (www.openpr.de) weiter

Werdet Grün am Tag der Erde

25.4.2017 - Sei Teil von Bambino Mio, Großbritanniens am meisten genutzte Stoffwindelmarke*, da sie im April den Internationalen Tag der Erde und auch die Stoffwindelwoche feiern. Sie arbeiten hart daran das Nutzen von Stoffwindeln und anderen umweltfreundlichen Babyprodukten voran zu treiben. Umweltfreundliche (www.openpr.de) weiter

Umgang mit geschützten Arten in der Objekt- und Bauleitplanung

25.4.2017 - "Umgang mit geschützten Arten in der Objekt- und Bauleitplanung Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung - Teil I ? Grundlagen & Überblick? lautet der Titel des Seminars, das am 01. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt (www.openpr.de) weiter

Kampmann und die ISH: Duale Innovationsschau

25.4.2017 - Erneut nutzte KAMPMANN die weltgrößte Messe für energieeffiziente Heizungs- und Klimatechnik als zentrale Informationsplattform. Auf zwei Ständen mit zusammen rund 700 qm Fläche präsentierte das Unternehmen die neuesten Produktentwicklungen aus den Bereichen Heizung, Kühlung, Lüftung und integrierender Gebäudeautomation. Im fünften Jahr (www.openpr.de) weiter

Weltweiter Protest für den Klimaschutz

25.4.2017 - People´s Climate March in Wien und über 290 weiteren Städten (oekonews.at) weiter

Arnoldstein: Eine Volksschule als ökologischer Musterschüler

25.4.2017 - Klima- und Energiefonds unterstützt Kärntner Mustersanierung mit 661.177 Euro (oekonews.at) weiter

Bei Solaranlagen zählt die Geräte-Abstimmung

24.4.2017 - Vernetzte Systemtechnik optimiert die Wärmeerträge sup.- Sonnenkollektoren, ein Solarspeicher sowie ein ergänzender Brennwertheizkessel - diese Kombination ist für viele Gewerbebetriebe ein ideales Heizkonzept mit Spar-Potenzial. ... weiter

Erneuerbare Energien auf der Überholspur ? Sonnige Aussichten für Umwelt und Geldbeutel

24.4.2017 - (hob) Beim Neubau eines Hauses achten über 80 Prozent der Bauherrn auf die Einhaltung eines niedrigen Energieverbrauchs. Daher befinden sich Anlagen, die mit Erneuerbaren Energien betrieben werden, auf der Überholspur. Wer jetzt auf das richtige Pferd setzt, kann nicht (www.openpr.de) weiter

Anthropozän erfordert Umdenken

24.4.2017 - Zum Earth Day am 22. April Darmstadt/Norderstedt, 22. April 2017. Der Planet Erde ist heute massiv bedroht. Wir Menschen haben ihn in den vergangenen Jahrzehnten und Jahrhunderten in allen Bereichen verändert: Wir haben den Klimawandel herbeigeführt, wir haben Wälder vernichtet, Böden (www.openpr.de) weiter

Tag der Erde: 8 tolle Fakten über die besten Naturschützer

22.4.2017 - Zum Tag der Erde (22. April) zeigt Survival International mit beindruckenden Fakten, warum indigene Völker die besten Naturschützer und Wächter der Umwelt sind. (oekonews.at) weiter

Umweltschutzorganisationen fordern Runden Tisch mit Umweltminister zu Vorstoß gegen Gerichte

21.4.2017 - Greenpeace, GLOBAL 2000 und WWF sind sich einig: Demokratisches Rechtssystem nicht zugunsten kurzfristiger politischer Entscheidungen entmachten (oekonews.at) weiter

Umweltministerium als Steigbügelhalter der Mineralölindustrie

21.4.2017 - Verordnungsentwurf diskriminiert saubere Mobilität mit Biokraftstoffen Berlin, 21.04.2017. Der aktuelle Verordnungsentwurf zur Anrechnung von Upstream-Emissionsminderungen (UER) im Kraftstoffsektor bremst die am Markt verfügbaren erneuerbaren Kraftstoffe massiv aus und blockiert die Dekarbonisierung des Verkehrssektors, erklärt der Biogasrat+ e.V. in seiner aktuellen Stellungnahme. (www.openpr.de) weiter

Mit Dachbegrünung gegen den Klimawandel

21.4.2017 - In Deutschland werden täglich Flächen der Größe von 100 Fußballfeldern versiegelt! Den Begriff Nachhaltigkeit nehmen wir oft als Floskel wahr, die sich immer irgendwie gut macht. Im Rahmen der Baumesse BAU 2017 zum Jahresbeginn zeigte die DGNB (Deutsche Gesellschaft für (www.openpr.de) weiter

Telefonzelle mit Photovoltaik: A1 eröffnet 25. Stromtankstelle in Hochneukirchen / NÖ

21.4.2017 - Bequemes und kostenloses Auftanken von E-Fahrzeugen in zentraler Lage - Innovative und umweltbewusste Nutzung der A1 Telefonzellen (oekonews.at) weiter

Chinesische Industriestadt setzt auf kluge Maßnahmen gegen Luftverschmutzung

21.4.2017 - Ein Modell für besser Luft wird umgesetzt- Umweltschutzbeauftragte helfen dabei (oekonews.at) weiter

E-Mobilität: Die ideale CO2-Ausstoßreduktion

21.4.2017 - Der Verkehr verursacht derzeit 30% des österreichischen CO2-Ausstoßes- Elektrofahrzeuge sind eine große Chance für den Klimaschutz (oekonews.at) weiter

Plasticontrol: Forderung zum Verbot von Mikroplastik

20.4.2017 - Seit 2007 agiert sich der Verein Plasticontrol gegen Plastikmüll in der Umwelt, insbesondere auch Mikroplastik. Geschäftsführer Oliver Steiner ist auch als Vorstand des Bundesverbandes Meeresmüll auf der Ebene der Bundespolitik aktiv, um Lösungen für eine des größten ökologischen Bedrohungen unserer (www.openpr.de) weiter

Mit Steuern steuern!

20.4.2017 - Das Forum Wissenschaft & Umwelt fordert finanzielle Anreize für eine wirkungsvolle Klimapolitik. (oekonews.at) weiter

ampera-e von Opel kostet mit Umweltbonus 34.950 Euro

20.4.2017 - Opel hat heute den Preis für sein heiß ersehntes Elektroauto ampera-e bekannt gegeben: Mit der Förderung durch den Umweltbonus der Bundesregierung beginnt der Elektro-Spaß bei 34.950 Euro. Während es in Deutschland ab Herbst so richtig losgehen soll mit dem Verkauf des ampera-e, sind die Norweger schon einen Schritt weiter: Dort liegen dem Autobauer Opel bereits mehr als 4.000 Bestellungen vor. Interessant ist vor allem die von Opel angepriesene Reichweite. 20. April 2017. Nach neuem NEFZ-Standard soll diese auf dem Teststand […] Der Beitrag ampera-e von Opel kostet mit Umweltbonus 34.950 Euro erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Gebäude mit Salzhydraten klimatisieren

20.4.2017 - Latentwärmespeicher - In vielen Bürogebäuden ist die Versorgung mit Kälte im Sommer genauso wichtig, wie die Heizung im Winter. Forscher entwickelten Salzhydrate, die sich als Speichermaterial in Kühldecken und zentralen Kältespeichern eignen. Der besondere Vorteil: Durch einen Phasenwechsel speichern sie Kälte mit hoher Energiedichte und auf dem für die Klimatisierung benötigten Temperaturniveau. Dadurch lässt sich die benötigte Kälte sehr effizient bereitstellen.© ZAE-Bayern (www.bine.info) weiter

Greenpeace an Innenminister: Zahlreiche substanzielle Einwände bei Versammlungsrecht ernst nehmen

20.4.2017 - Umweltschutzorganisation übt heftige Kritik an Gesetz und Vorgehensweise Sobotkas (oekonews.at) weiter

VIRUS weist "Erdogan-Brief" der Landeshauptleute zurück

20.4.2017 - Umweltschutz, nachhaltiges Wirtschaften und unabhängige Gerichte sind gegen altsteinzeitliche Allmachtsphantasien zu verteidigen (oekonews.at) weiter

Umweltschutz darf nicht zugunsten von Bauvorhaben der Bundesländer heruntergestuft werden

20.4.2017 - WWF und ÖKOBÜRO: Ländervorschlag zur Entmachtung der Gerichte ist inakzeptabel (oekonews.at) weiter

Solarbranche sieht Ende der Talsohle

19.4.2017 - "Nach einem jahrelangen Rückgang der Nachfrage hat die heimische Solarbranche die Talsohle endlich durchschritten", sagt der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar). Das spiegele sich im Photovoltaik-Geschäftsklimaindex des Verbands wieder, der auf dem höchsten Stand seit sieben Jahren angekommen sei. (www.enbausa.de) weiter

QUANT 48VOLT mit Flusszellenantrieb: Nanoflowcell macht Fortschritte

18.4.2017 - Ist der QUANT 48VOLT der geniale Technologieträger für das derzeit „leistungsfähigste, sicherste, umweltgerechteste und wirtschaftlichste Antriebssystem für Elektrofahrzeuge, das in Serie gefertigt werden könnte“? Das verkündet jetzt die nanoFlowcell-Gruppe, die inzwischen ihren Hauptsitz in London hat. Das sportliche Geschoss schafft nicht nur eine Geschwindigkeit von 300 km/h, sondern auch bislang undenkbare Reichweiten – und es gibt Anzeichen, dass die umstrittene nanoflowcell-Technologie tatsächlich auf den Markt kommen könnte. Seit Jahren ranken sich Gerüchte und Spekulationen um nanoFlowcell und seinen Erfinder Nunzio […] Der Beitrag QUANT 48VOLT mit Flusszellenantrieb: Nanoflowcell macht Fortschritte erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

PV-Geschäftsklima verbessert

18.4.2017 - Solarthemen+plus. Der Photovoltaik-Geschäftsklimaindex des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) steht so hoch wie seit sieben Jahren nicht mehr. Der Index spiegelt die Markterwartungen von Händler und Handwerkern und deren Einschätzung des aktuellen Marktes wieder. Der Verband erhebt das Stimmungsbarometer seit 2005. Im Jahr 2011 wurde der Index auf den Wert 100 justiert. Aktuell steht er auf 122,4 ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen+plus vom 18. April 2017

18.4.2017 - Themen dieser Ausgabe: +++ Agora-Direktor Patrick Graichen im Interview: Energie-Abgaben-System reformieren +++ Photovoltaik-Geschäftsklima-Index verbessert sich +++ Viessmann weiht Technikum ein +++ (www.solarthemen.de) weiter

Mücken: Eine kommt, die andere geht

17.4.2017 - Die Asiatische Tigermücke wird sich aufgrund des Klimawandels weiter in den Norden Europas ausbreiten. (oekonews.at) weiter

Auswirkungen von Klimarisiken auf das Finanzsystem

17.4.2017 - Der Klimawandel birgt neue Risiken für Finanzanlagen und damit insbesondere für Pensionskassen. (oekonews.at) weiter

Emissionshandel: Nur geringer Rückgang der Emissionen in Deutschland

16.4.2017 - Energiewirtschaft mindert um 0,9 Prozent ? Industrieemissionen nahezu unverändert (oekonews.at) weiter

Deutschland: Solar-Geschäftsklima auf Siebenjahreshoch

14.4.2017 - Geschäftsklimaindex in der deutschen Solarwirtschaft auf höchstem Stand seit sieben Jahren - Branchenverband BSW-Solar rechnet mit weiter anziehender Photovoltaiknachfrage (oekonews.at) weiter

Emissionshandel als alleinige Maßnahme?

13.4.2017 - Solarthemen 490. Ein Forscherteam um Professor Gernot Klepper vom Institut für Weltwirtschaft (IfW) der Universität Kiel will ein neues System für den EU-Emissionshandel entwickeln, das Erneuerbare, alle Treibhausgase und komplette Wertschöpfungsketten umfasst. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Verein für nationale CO2-Abgabe gegründet

13.4.2017 - Solarthemen 490. Am 27. März haben Umweltorganisationen und 20 Unternehmen in Freiburg den ?Verein für eine nationale CO2-Abgabe? gegründet.  Text: Andreas Witt Foto: Verein für eine nationale CO2-Abgabe (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Verbände zeigen anders als in den USA keine Zähne gegen Klimaschutz-Roll-Back

10.4.2017 - (oekonews.at) weiter

Neuer Materialscanner prüft Windradflügel auf Defekte

10.4.2017 - Für eine klimaverträgliche Stromversorgung ohne fossile Brennstoffe ist die Windkraft mittlerweile unverzichtbar. (oekonews.at) weiter

Neue Klima- und Energie- Modellregionen gesucht

8.4.2017 - 8,75 Mio. Euro für die regionale Energie- und Mobilitätswende. Neu: Speicher im Energiesystem. (oekonews.at) weiter

Deutschland vor der Wahl:?Sonne oder Atom

7.4.2017 - SolarthemenPlus. Wenige Monate vor der Bundestagswahl sind die Par­teien dabei, ihre Wahlprogramme zu entwerfen. Die Energiewende spielt in allen eine Rolle. Die Bürger können sich entscheiden, ob sich eine neue Regierung für 100 Prozent Erneuerbare bis 2030, die komplette Abkehr vom Klimaschutz oder irgendwas dazwischen einsetzen soll. Manche derzeit diskutierte Koalition dürfte angesichts völlig konträrer ... (www.solarthemen.de) weiter

LEEFF: Leichte Nutzfahrzeuge fahren elektrisch

7.4.2017 - Schachinger Logistik stellt Pakete emissionsarm und leise zu (oekonews.at) weiter

Wohnbaucheck: Pellets machen Österreich klimafit!

7.4.2017 - Pelletheizungen können einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten und gleichzeitig die heimische Wirtschaft stärken. (oekonews.at) weiter

Bundesrat stimmt Novellierung von 18 Umweltgesetzen zu

7.4.2017 - Verwaltungsreformgesetz umfasst unter anderem UVP, Klimaschutz, Wasserwirtschaft, Tierhaltung und Bundesgärten (oekonews.at) weiter

Klimaschonende Business-Ideen im Mittelpunkt

7.4.2017 - Im dritten Durchgang von greenstart erhalten zehn neue 'grüne' Geschäftsideen gezielte Unterstützung bis zur Marktreife (oekonews.at) weiter

Gewerbeabfall-Verordnung 2017 (GewAbfV)

6.4.2017 - ?Gewerbeabfall-Verordnung 2017 (GewAbfV)? lautet der Titel des Seminars, welches am 04. September 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Kreislaufwirtschaftsgesetz verlangt seit 2012 das grundsätzlich vorrangige Recycling von Abfällen vor deren sonstigen Verwertung (www.openpr.de) weiter

Grundlagen des Immissionsschutzes

6.4.2017 - ?Grundlagen des Immissionsschutzes? lautet der Titel des Seminars, welches am 20. September 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Teilnehmer erhalten eine grundlegende und umfassende Einführung im Bereich Immissionsschutz vom Bereich der Europäischen (www.openpr.de) weiter

Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in HBV- und LAU-Anlagen

6.4.2017 - ?Umgang mit wassergefährdenden Stoffen in HBV- und LAU-Anlagen - Gesetzliche Anforderungen? lautet der Titel eines Seminars, das am 06. September 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aus den bisherigen 16 Verwaltungsvorschriften für Anlagen (www.openpr.de) weiter

glatthaar-fertigkeller erhält Klimaschutz-Zertifizierung

6.4.2017 - Schramberg/Simmern/Weißenfels. In der Produktion effizient und sparsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen und Produkte herzustellen, die energieeffizienten Maßstäben entsprechen, ist für glatthaar-fertigkeller seit Jahren gelebtes Selbstverständnis. Dazu gehören nicht nur Ressourcen schonende Arbeits- und Produktionsabläufe, moderne Fertigungsanlagen, Abfallvermeidung in allen (www.openpr.de) weiter

glatthaar-fertigkeller erhält Klimaschutz-Zertifizierung

6.4.2017 - Schramberg/Simmern/Weißenfels. Marktführer im Fertigkellerbau mit nachhaltiger Unternehmensstrategie ------------------------------ In der Produktion effizient und sparsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen und Produkte herzustellen, die energieeffizienten Maßstäben entsprechen, ist für glatthaar-fertigkeller seit Jahren gelebtes Selbstverständnis. Dazu gehören nicht nur Ressourcen schonende Arbeits- und Produktionsabläufe, (www.openpr.de) weiter

GLOBAL 2000-Wohnbaucheck 2017: Wie klimafit sind die Bundesländer beim Heizen und Sanieren?

6.4.2017 - Kein Bundesland ist Klimaschutz-Pionier, aber Wien, Vorarlberg, Steiermark und Niederösterreich sind in der 'Verfolgergruppe'. Einige haben noch größeren Nachholbedarf. (oekonews.at) weiter

Startschuss für Umweltprogramm "ARA4kids" in Niederösterreich

6.4.2017 - 'Kinder als Multiplikatoren und Botschafter' (oekonews.at) weiter

Normen bilden Feinstaub durch Holzheizungen nicht ab

6.4.2017 - Die SWR-Sendung "Report" hatte in einem Beitrag den Herstellern von Holzheizungen vorgeworfen, ähnlich wie die deutsche Automobilindustrie bei der Abgasmessung zu betrügen. Der Deutsche Energieholz- und Pelletverband DEPV wehrt sich mit starken Argumenten gegen diese Aussage. Unterschiede zwischen Prüfstands-Messungen und realen Emissionen gibt es aber in der Tat. (www.enbausa.de) weiter

Verstärkung in der Energie- und Umweltagentur Niederösterreich

5.4.2017 - Dr. Christian Milota ist seit Anfang April zweiter Geschäftsführer (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 5,95 Mio. Euro für Energiewende

5.4.2017 - Neue Förderaktion für Photovoltaik-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft (oekonews.at) weiter

Baden-Württemberg erhöht Mittel für Klimaschutz

5.4.2017 - Am 31. März 2017 hat das Umweltministerium Baden-Württemberg das Förderprogramm Klimaschutz-Plus geändert. Für energetische Sanierungsmaßnahmen an Gebäuden steigen die Zuschüsse um bis zu 50 Prozent. Die attraktivere Förderung gilt nicht nur für Nichtwohngebäude: Auch Maßnahmen in Gebäuden, die zur Erfüllung kommunaler Unterbringungspflichten dienen, etwa Flüchtlingswohnheime, sind nun förderfähig. (www.enbausa.de) weiter

Die WWF CLIMATE GROUP spart 630.000 Tonnen CO2e ein

4.4.2017 - Unternehmen ziehen zehnjährige Klimaschutzbilanz und fordern mehr Engagement von Österreichs Politik (oekonews.at) weiter

Ergebnisse der Umweltumfrage Niederösterreich vorgestellt

3.4.2017 - LR Pernkopf freut sich: '89 Prozent der Niederösterreicher beschreiben die Umweltsituation als ‚gut’ oder ‚sehr gut’' (oekonews.at) weiter

Sensation: Zwingende Energiewende mit neuem Klimaschutzgesetz

2.4.2017 - Das österreichische Parlament hat genug vom Zaudern - die Regierung auch! Die Bundesregierung lädt zum größten Autarkiefest Österreichs (oekonews.at) weiter

FÜR eine oekostrom AG mit 100% Erneuerbaren ? somit GEGEN jeglichen Erdgasverkauf!

31.3.2017 - Darf und soll ein Vorzeigeunternehmen der Energiewende, ausgezeichnet u.a. mit dem Klimaschutzpreis und Ökostromlieferant der 1. Stunde, fossiles Erdgas der OMV verkaufen? Eine Ansichtssache von DI Martin Krill (oekonews.at) weiter

Der Grüne Kapitalismus ist stärker als Trump und die SPD

31.3.2017 - Alle Welt ist jetzt empört über den Klima-Ignoranten und Kohlepolitiker Donald Trump, der soeben die Klimaschutzpläne seines Vorgängers Obama gekippt hat. Ein Kommentar von Franz Alt (oekonews.at) weiter

Flächennutzung im Umweltinteresse führt zu größerer biologischer Vielfalt

31.3.2017 - Europäische Kommission stellt Bericht vor (oekonews.at) weiter

Umfangreiche Verwaltungsreform des Umweltministeriums passiert Nationalrat

31.3.2017 - Koalition und NEOS begrüßen Verwaltungsvereinfachungen, Opposition überwiegend skeptisch bei UVP-Reform (oekonews.at) weiter

Bis zu 17,2-fache Überschreitungen der Stickoxid-Grenzwerte

31.3.2017 - Deutsche Umwelthilfe stellt bei Winter-Abgastests von Euro 6 Diesel-Pkw auf der Straße bis zu 17,2-fache Überschreitungen der Stickoxid-Grenzwerte fest (oekonews.at) weiter

BAUM Jahrestagung 2017 mit interessanten Keynote-Speakern in der Commerzbank Arena

30.3.2017 - Dagmar Fritz-Kramer, die Geschäftsführerin des Ökohaus-Pioniers Baufritz, spricht über die Zukunftsfähigkeit von Nachhaltigkeitsstrategien. Der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. ist mit über 500 Mitgliedern das größte Unternehmernetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. Zur B.A.U.M. Jahrestagung am 17. und 18.5. (www.openpr.de) weiter

Klimafaktor Verkehr

30.3.2017 - Intelligente Dekarbonisierung oder Einbahn? (oekonews.at) weiter

100.000 Energiesparer haben ihren Verbrauch immer im Blick ? mit dem Energiesparkonto von co2online

30.3.2017 - Kostenloses Online-Werkzeug erleichtert Prüfen und Senken von Energieverbrauch und CO2-Emissionen / 2,75 Mio. Zählerstände und 200.000 Rechnungen ausgewertet / App zum Energiesparkonto: Verbrauch direkt am Zähler analysieren Berlin, 30. März 2017. 100.000 Verbraucher nutzen das vom Bundesumweltministerium geförderte Energiesparkonto. Auf (www.openpr.de) weiter

Bundesregierung muss Ökostrom-Stillstand rasch beenden

30.3.2017 - Gesetzesnovelle muss für Abbau der Warteschlangen sorgen - WWF fordert: Umweltschutzorganisationen in den Energiebeirat aufnehmen (oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Weg mit dem Dieselprivileg - her mit der Mobilitätswende!

30.3.2017 - Entfernung von Dieselpartikelfiltern ist illegal und gesundheitsschädlich (oekonews.at) weiter

Sind wir in Österreich noch zu retten?

30.3.2017 - Schluss mit umweltschädlichen Subventionen- klarer Vorrang für alles, was sich C02-senkend auswirkt. (oekonews.at) weiter

Trumps Klimaschutz Rollback gleicht dem Klimaschutz Rollback in Deutschland

29.3.2017 - Katastrophale Politik jenseits und diesseits des Atlantiks (oekonews.at) weiter

E-Mobilität: Europa muss die Infrastrukturpläne rapid beschleunigen

29.3.2017 - Große Transportunternehmen und Umweltorganisationen schlagen gemeinsam Alarm. Gewinn: 1 Milliarde pro Tag für Europa! (oekonews.at) weiter

Nur drei EU-Länder auf richtigem Kurs zum Pariser Klimaabkommen

29.3.2017 - Österreich ist beim Klimaschutz weit vom Ziel entfernt (oekonews.at) weiter

Kritik: Rupprechter-Sager zur Sprit-Besteuerung

28.3.2017 - Billiger Sprit würde die gerade gestartete E-Mobilitätsoffensive von Umwelt- und Verkehrsministerium untergraben. (oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Österreich im Klimaschutz unter ferner liefen!

28.3.2017 - EU-weit zu wenig Ambition im Klimaschutz - Österreich nur auf Platz 17 (oekonews.at) weiter

Tatort Hamburg - Opfer der Massentierhaltung werden in der Fußgängerzone untersucht

28.3.2017 - "Neue Bauernregeln": Das Deutsche Tierschutzbüro sperrt einen "Tatort" in der Hamburger Fußgängerzone ab, um aufzuzeigen, wie Agrarfabriken Tiere vernichten. ------------------------------ Berlin/Hamburg, 28.03.2017. Im Rahmen der vom Bundesumweltministerium (BUMB) adaptierten Kampagne der "Neuen Bauernregeln", sperrt das Deutsche Tierschutzbüro einen "Tatort" in der Hamburger (www.openpr.de) weiter

Schule aus Sachsen ist Bundessieger im Klimaschutz

27.3.2017 - Christliche Schule Dresden gewinnt ersten Preis beim Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen / Bundesumweltministerin Barbara Hendricks prämiert Gewinner aus allen Bundesländern Berlin, 24. März 2017. Die Christliche Schule Dresden aus Sachsen ist Bundessieger im Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat den ?Energiesparmeister-Gold (www.openpr.de) weiter

Wilde Kräuter machen munter!

27.3.2017 - 'die umweltberatung' motiviert in der Broschüre 'Wilde Sachen zum Selbermachen' und online mit DIY-Fotoanleitungen zum Kochen mit Wildkräutern. (oekonews.at) weiter

Video: Vortrag Ergebnis aktueller Klimaforschung

27.3.2017 - Sehenswerter Vortrag von Klimaforscher Rahmstorf (oekonews.at) weiter

Flächenverbrauch: Ziele verbindlich festlegen

26.3.2017 - Deutsches Umweltbundesamt empfiehlt Kontingentierung und Handel mit Flächenzertifikaten (oekonews.at) weiter

EARTH HOUR: Wenn für den Klimaschutz die Lichter ausgehen

25.3.2017 - Seien Sie heute Abend um 20.30 ein Teil davon! 10 Jahre weltweit -EARTH HOUR (oekonews.at) weiter

Bis hierher und nicht weiter: Klimaaktivisten markieren rote Linie für RWE

25.3.2017 - Klimazeugen aus Afrika und Asien fordern: 'Hört auf, unsere Heimat zu zerstören' (oekonews.at) weiter

EARTH HOUR: Wenn für den Klimaschutz ide Lichter ausgehen

25.3.2017 - Seien Sie heute Abend ein Teil davon! 10 Jahre weltweit -EARTH HOUR (oekonews.at) weiter

VIRUS zu Flughafen: Einbringung der Rechtsmittel folgt hoffentlich Beruhigung

24.3.2017 - Bessere Klimapolitik statt Anlassgesetzgebung durch schlechte Verlierer (oekonews.at) weiter

UN-Bericht: Billionengewinne durch mehr Ressourceneffizienz

24.3.2017 - Ressourceneffizienzsteigerung könnte der Weltwirtschaft jährlich bis zu zwei Billiarden zusätzlich einbringen. Zu diesem Ergebnis kommt ein neuer Bericht des UN-Umweltprogramms. (oekonews.at) weiter

3. Piste: UVP-Entscheidung muss bestehen bleiben

24.3.2017 - Protestaktion von 'System Change, not Climate Change!' bestärkt öffentliches Interesse am Klimaschutz (oekonews.at) weiter

EARTH HOUR 2017: Licht aus für den Klimaschutz!

24.3.2017 - Weltweite Aktion: Licht aus fürs Klima am 25. März um 20:30h (oekonews.at) weiter

Flughafen: Obrigkeitsstaatliche Anwürfe gegen Richter gefährden Gewaltenteilung

23.3.2017 - VIRUS ruft zur Mäßigung, Sachlichkeit und Klimaschutz auf (oekonews.at) weiter

Urteil Flughafen Wien: Eine Entscheidung für den Klimaschutz

23.3.2017 - Klimaverträglichkeitsprüfung für öffentliche Investitionen macht Sinn- Ausbau der Bahnverbindungen (oekonews.at) weiter

Energy Globe für Schulprogramm " Energiefressern auf der Spur"

23.3.2017 - Der bedeutendste Umweltpreis Salzburgs, der Energy Globe, wurde am 21. März 2017 im Rahmen der Salzburger Energie Gala verliehen. (oekonews.at) weiter

Elektro-Kehrmaschinen putzen leise und umweltschonend

23.3.2017 - ERZ Entsorgung + Recycling Zürich reinigt mit weiteren Kleinkehrmaschinen mit Elektroantrieb. Den Härtetest haben diese erfolgreich bestanden. (oekonews.at) weiter

E8: Von der Vision zur weltweit verfügbaren Nr. 1 der ökologischen Gebäudedämmungstechnologie

22.3.2017 - Dipl.-Ing. Rudolf Brand, Geschäftsführer der Würzburger bdps Ingenieurgesellschaft mbH, hatte bei der Entwicklung die Vision einer ökologischen und feuchtigkeitsresistenten Gebäudedämmung, welche vor allem eines sein sollte: Einfach herzustellen, in sämtlichen Klimazonen für alle Gebäudearten geeignet und äußerst günstig in der (www.openpr.de) weiter

"Anpassung an den Klimawandel in Wien" im Brennpunkt

22.3.2017 - Das Interesse an der Dialogveranstaltung 'Anpassung an den Klimawandel' am 20. März 2017 im Wiener Rathaus war groß. (oekonews.at) weiter

Atomaufsicht im Umweltministerium hat Vorwürfe des BUND wegen gravierender Sicherheitsrisiken bei Block II in Philippsburg bestätigt.

22.3.2017 - Und sorgt sich nun: Wie erdbebensicher ist der Atommeiler? (oekonews.at) weiter

Rohstoffindustrie nützt digitalen Wandel für Rohstoffeffizienz und Klimaschutz

21.3.2017 - EUMICON Enquete 2017: Mineralische Rohstoffe sind Basis von Digitalisierung und Industrie 4.0 (oekonews.at) weiter

EARTH HOUR: Unternehmen verdunkeln Österreich für den Klimaschutz

21.3.2017 - WWF CLIMATE GROUP und viele andere Unternehmen tragen die globale Aktion 'EARTH HOUR' mit und setzen ein aktives Zeichen für den Klimaschutz (oekonews.at) weiter

Senertec setzt auf Strom-Community

21.3.2017 - Senertec hat auf der ISH eine Kooperation mit dem Hamburger Unternehmen Lichtblick angekündigt. Betreiber von Dachs-KWK-Anlagen können Ökostrom und Ökogas beziehen. Beim Gas werden die bei der Verbrennung freiwerdenden CO2-Emissionen durch ein Klimaschutzpojekt kompensiert. Der Strom kommt aus KWK-Anlagen oder deutschen Wasserkraftwerken. (www.enbausa.de) weiter

Attraktives, nachhaltiges Unigebäude

20.3.2017 - Klimaneutraler Campus - Am 11. März 2017 wurde der Neubau des Architekten Daniel Libeskind in Lüneburg feierlich eingeweiht. Studenten wie Kulturinteressierte können das neue Zentralgebäude der Leuphana Universität ab sofort nutzen. Es ist Vorzeigeprojekt für die Entwicklung zu einem klimaneutralen Campus.© Leuphana (www.bine.info) weiter

Die Vorzüge von hiesigen Holzarten im Vergleich zu Tropenholz

20.3.2017 - Tropenholz wird insbesondere im Außenbereich bei Arbeiten an Haus und Garten geschätzt, birgt allerdings eine große Umwelt-Problematik, die letztendlich uns alle betrifft. (oekonews.at) weiter

Crowd4Climate - Crowdinvesting für den Klimaschutz

18.3.2017 - Eine Informationsveranstaltung am 8. März im Festsaal des BMLFUW brachte Interessierte, InvestorInnen und Projektträger aus Afrika zusammen (oekonews.at) weiter

Laakirchen Papier AG: Ersatzneubau des Kraftwerks Danzermühl

18.3.2017 - Positive Umweltverträglichkeitsprüfung und Baubewilligung. Mit der Inbetriebnahme 2019 wird die 2,5-fache Strommenge erzeugt. Ökosystem der Traun profitiert. (oekonews.at) weiter

NÖ Landtag: Klima- und Energieprogramm 2020 im Mittelpunkt

18.3.2017 - Breiter Konsens im Landtag (oekonews.at) weiter

Klimawandel: hochkarätig besetzter internationaler Workshop in Wien

18.3.2017 - Kommunalkredit Public Consulting und BMLFUW zum Thema internationale Klimapolitik und Klimafinanzierung (oekonews.at) weiter

Weltrekordversuch: Wind machen für mehr Ökostrom!

17.3.2017 - Am Freitag, den 24.3.2017 17:00 -19:00 Uhr | Heldenplatz Wien: Diese Aktion soll die Politiker auffordern, rasche und ambitionierte Maßnahmen zu ergreifen, die Energieerzeugung auf erneuerbare Energien umzustellen, um das Klima zu schützen. (oekonews.at) weiter

E-Mobilität: Null-Prozent-Finanzierung für E-Autos

17.3.2017 - Umweltcenter der Raiffeisenbank Gunskirchen bringt E-Mobilität noch mehr ins Rollen: Null-Prozent-Finanzierung für 100 E-Autos (oekonews.at) weiter

Pressetermin 20.03.2017: Schweine plakatieren "Neue Bauernregeln" in Düsseldorf - Innenstadt wird zum Tatort

17.3.2017 - Nach dem Auftakt der Vorstellung der vom Bundesumweltministerium (BUMB) adaptierten Kampagne der "Neuen Bauernregeln" in Berln, stellt das Deutsche Tierschutzbüro diese nun auch in Düsseldorf vor. ------------------------------ P R E S S E E I N L A D U N G Deutsches (www.openpr.de) weiter

Energie- und Klimazukunft: NGOs präsentieren Plan für Österreich

17.3.2017 - GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF fordern Umsetzung, um Pariser Klimaziele zu erfüllen (oekonews.at) weiter

Grundlagen des Wasserbaus

16.3.2017 - ?Grundlagen des Wasserbaus? (4tägig) lautet der Titel des Seminars, welches am 19. und 20. März und 23. und 24. April 2018 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Umstrukturierung und Straffung der Behörden verlangt (www.openpr.de) weiter

Explosivstoffe - Bearbeitung von Boden- und Grundwasserverunreinigungen

16.3.2017 - ?Explosivstoffe - Bearbeitung von Boden- und Grundwasserverunreinigungen? lautet der Titel des Seminars, welches am 27. Februar 2018 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Bearbeitung von explosivstoffbelasteten Rüstungsaltstandorten erfordert spezielle Fachkenntnisse, ohne die der (www.openpr.de) weiter

Ausgangszustandsbericht für Boden und Grundwasser nach der IED-Richtlinie

16.3.2017 - ?Ausgangszustandsbericht für Boden und Grundwasser nach der IED-Richtlinie? lautet der Titel des Seminars, welches am 15. März 2018 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Nach den Vorgaben der europäischen IED-Richtlinie ist für bestimmte Anlagen (www.openpr.de) weiter

Die Zeichen stehen auf grün

16.3.2017 - VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über Garten-Siegel Berlin, 15. März 2017. Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, treibt es Hobbygärtner in Deutschlands Baumärkte und Gartencenter. Wer dabei auch an die Umwelt und seine Nachbarn denkt, greift zu nachhaltigen Produkten. Siegel bieten Orientierung (www.openpr.de) weiter

Mit starken Partnern zu mehr Spenden mit Herz

16.3.2017 - "Spende mit Herz" kooperiert beim Recycling von Alt-Handys seit Anfang 2017 mit neuen Partnern, um kranken Kindern zu helfen, Arbeit für Menschen mit Behinderung zu schaffen und die Umwelt zu schützen ------------------------------ Seit Beginn des Jahres kooperiert "Spende mit Herz" mit neuen (www.openpr.de) weiter

Mehr wärmeliebende Tiere und Pflanzen durch Klimawandel

16.3.2017 - In Deutschland hat seit 1980 der Bestand von wärmeliebenden Arten zugenommen. (oekonews.at) weiter

Fehlende Parteirechte für Umweltorganisationen in Österreich vor dem Europäischen Gerichtshof

16.3.2017 - Tiroler Wasserkraftwerk wird zum europäischen Präzedenzfall. Rechtsunsicherheit rasch beenden. (oekonews.at) weiter

Umweltminister wollen Emissionen reduzieren

16.3.2017 - Solarthemen 489. Nachdem sich das Europäische Parlament Mitte Februar mit der Reform des Emissionshandels befasst hatte, einigte sich der Umweltministerrat der Europäischen Union am 28. Februar auf eine gemeinsame Position. Text:  Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie toppt meist die Wärmepumpe

16.3.2017 - Solarthemen 489. Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft (EFF) hält typische elektrische Wärmepum­pen heute zumeist nicht für klimascho­nen­der als vergleichbare Solar-Kombianlagen mit fossiler Nachhei­zung. Dies gelte wegen der problematischen Last­pro­file selbst in den nächsten Jahrzehnten noch, wenn mehr Regenerativstrom im Netz sein wird. Text:  Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 489

16.3.2017 - Themen dieser Ausgabe u.a.: Marktstammdatenregister: Gläsener Stromerzeuger wird Pflicht  +++  Heißes Thema: Brennende Solarkollektoren +++ Andreas Bett vom ISE im Interview: Dem PV-Heimatmarkt seine Chance +++ Länder mit erneutem Votum für Mieterstrom  +++ EU-Umeltminister wollen Emissionen reduzieren  +++  Bayern und Baden-Württemberg öffnen mehr Flächen für PV-Anlagen  +++  Weiterbetrieb von Windkraftanlagen nach 2021 schwierig  +++  Pumpentauschprogramm ... (www.solarthemen.de) weiter

Klimawandel verstärkt Selenmangel

15.3.2017 - Der Klimawandel führt dazu, dass das Spurenelement Selen in Böden rar wird. (oekonews.at) weiter

Minister Rupprechter: Klimastrategie muss alle Beteiligten einbinden

15.3.2017 - Aktuelle Aussprache im Umweltausschuss des Parlaments zu 'Klimaschutz und Flugverkehr' (oekonews.at) weiter

Wiener Umweltpreise 2017 bringen Vorzeigebetriebe vor den Vorhang

15.3.2017 - Außerdem wurden 123 Wiener Unternehmen für nachhaltige Maßnahmen im Rahmen von OekoBusiness Wien ausgezeichnet (oekonews.at) weiter

Tierschutz ist Verbraucherschutz - Warum unser Kaufverhalten Tieren und Umwelt schadet

14.3.2017 - Pressemitteilung des Deutschen Tierschutzbüros zum Weltverbrauchertag am 15.03.2017 ------------------------------ Berlin, 13.03.2017. Der Weltverbrauchertag am kommenden Mittwoch lässt das Deutsche Tierschutzbüro etwas genauer hinzuschauen, welche Verbrauchsgüter Tieren und Umwelt insbesondere schaden. Auch die Kennzeichnung bestimmter Lebensmittel und deren Zusatzstoffe spielt eine immer wichtigere (www.openpr.de) weiter

Baden-Württemberg fördert KWK stärker

14.3.2017 - Um Impulse für den Ausbau der KWK in Baden-Württemberg zu geben, hat das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg eine neue Förderkomponente im Programm Klimaschutz-Plus aufgelegt, die sogenannte BHKW-Begleit-Beratung. (www.enbausa.de) weiter

E-Mobilität: Bereits mehr als 1000 Förderanträge

14.3.2017 - Umwelt- und Verkehrsministerium starteten im März mit Kaufprämie bis 4.000 Euro für Elektroautos ? Bei Anzahl von Anträgen führt Niederösterreich (oekonews.at) weiter

Energiewende beim Heizen": Sie können ein Pelletswerk besichtigen!

14.3.2017 - Die Klima und Energiemodellregion Zwettl-NÖ lädt am Freitag, 17. März zur Veranstaltung 'Energiewende beim Heizen' (oekonews.at) weiter

Wiederverwendung von IT- und Kommunikationsgeräten schont Klima und Ressourcen

13.3.2017 - Fraunhofer UMSICHT hat im Rahmen einer Studie die Aufarbeitung von PCs und Notebooks durch die INTERSOROH Dienstleistungs GmbH untersucht. (oekonews.at) weiter

Deutsche Umwelthilfe startet Kampagne: ’Get Real ? Für ehrliche Spritangaben’

12.3.2017 - Falsche Spritverbrauchs- und CO2-Angaben der Automobilhersteller führen zu erhöhten Tankkosten von bis zu 7.000 Euro pro Fahrzeug (oekonews.at) weiter

USA: Empfindliche Einschnitte für Umweltbehörden und Wissenschaft

12.3.2017 - Der US-Umweltbehörde Environmental Protection Agency (EPA) stehen massive Einschnitte bevor. Die Regierung unter Präsident Trump will das Budget um ein Viertel kürzen. (oekonews.at) weiter

Reparatur des Emissionshandels: EU macht kleinen Schritt voran

12.3.2017 - Germanwatch: Deutsche Bundesregierung gehörte zu den Bremsern auf dem Weg zu einer mutigeren Reform (oekonews.at) weiter

Indien und China: Die neuen Vorreiter beim Klimaschutz

12.3.2017 - Ein Kommentar von Franz Alt (oekonews.at) weiter

Nachdenken für saubere Energiezukunft für alle in Europa

10.3.2017 - Im globalen Ringen um die Vorreiterrolle in der Energie- und Klimapolitik setzt die Europäische Union ein politisches Signal für den Zeitrahmen bis 2030- Viele Details müssen jedoch noch fixiert werden. (oekonews.at) weiter

Universeller Differenzdrucksensor 985 mit neuem IP65 Gehäuse

10.3.2017 - Mit Differenzdrucksensoren für Luft lassen sich sehr zuverlässig Aussagen über den Zustand einer Lüftungs- oder Klimaanlage in Gebäuden treffen. Sie prüfen beispielsweise ob Filter verschmutzt sind oder die Frischluftumwälzung korrekt funktioniert. Über Änderungen im Luftdruck können hiermit zuverlässig Information über (www.openpr.de) weiter

Solarthermie im bundesweiten Test: Installation von Solaranlage am 14. März 2017 in Weilheim (Oberbayern)

10.3.2017 - Vom Bundesumweltministerium geförderter deutschlandweiter Praxistest / Erfolgskontrolle durch das Energiesparkonto von co2online / Förderung macht Solarthermie attraktiv Berlin, 10. März 2017. Am Dienstag, den 14. März, bekommt Familie Haider-Daller aus Weilheim in Oberbayern eine Solarthermieanlage. Medienvertreter sind eingeladen, bei der Installation (www.openpr.de) weiter

Klimafreundlich in Nordfriesland ? AktivRegion plant die Herausgabe eines ?Klimasparbuches?

10.3.2017 - Niebüll: Nach viel Vorbereitung startet die AktivRegion ein Projekt, bei dem alle Einwohner der Region und die hier ansässigen Unternehmen mitmachen können und sollen! Beim Klimaschutz kann jede und jeder selbst aktiv werden. Darauf möchte die AktivRegion Nordfriesland Nord mit ihrem (www.openpr.de) weiter

Umweltinstitut München ersucht um Teilnahme

9.3.2017 - Wer A sagt - muß auch C sagen (oekonews.at) weiter

Drei Frauen geehrt im Kampf für die Natur: Erfolgsgeschichten von Namibia bis Nepal

9.3.2017 - Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? verleiht zum 14. Mal den nationalen Umweltpreis ?Trophée de femmes? in Deutschland Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hat in einer emotionalen Preisverleihung jetzt den Umweltpreis ?Trophée de femmes 2017? in Stuttgart verliehen. Viktoria Keding, Birgit Braun (www.openpr.de) weiter

Studie zeigt breite Unterstützung für Erneuerbare Energien

9.3.2017 - Briten, Deutsche, Franzosen, Norweger im Ländervergleich: Große Unterstützung für Klimaschutz und Erneuerbare Energien (oekonews.at) weiter

Schweiz: Klima- und Energielenkungssystem KELS - Wolf im Schafspelz

9.3.2017 - Vorschlag hätte zuwenig Wirkung gehabt (oekonews.at) weiter

Baumann GmbH Reutlingen- Energiesparen mit neuester Brennwerttechnik

8.3.2017 - Effiziente Energienutzung bei neuen Heizungsanlagen Etwas Gutes für die Umwelt tun und gleichzeitig den Geldbeutel schonen, ist in den meisten Fällen ein schwieriges Unterfangen. Durch Heizungsanlagen mit neuester Brennwerttechnik ist dies auf einfachem und modernem Weg möglich. Die aktuell auf (www.openpr.de) weiter

Neuer Querstromzerspaner für UFH RE-cycling

8.3.2017 - Unternehmen in Kematen/Ybbs leistet damit wertvollen Beitrag zu Ressourcenschonung und Klimaschutz (oekonews.at) weiter

Miss Earth Schweiz wird myblueplanet-Botschafterin

7.3.2017 - Sarah Laura Peyrel unterstützt die unabhängige Schweizer Klimaschutzbewegung myblueplanet, die in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum feiert. ------------------------------ Der Verein engagiert sich seit Beginn an für den Klimaschutz und konnte in den vergangenen zehn Jahren bereits zahlreiche Projekte erfolgreich umsetzen. Nun bekommt (www.openpr.de) weiter

Hochsaison für Lawinen und Hochwasser

7.3.2017 - Lawinenschutz: Klimawandel erfordert neue Lösungen. Österreich Impulsgeber für Entwicklung Internationaler Standards. (oekonews.at) weiter

Kosten ungebremster Klimakrise übersteigen wirtschaftlichen Nutzen von Flugverkehrswachstum

7.3.2017 - Ein grenzenloses Wachstum der Emissionen des Flugverkehrs ist mit dem Schutz der Bevölkerung vor Klimagefahren nicht vereinbar. (oekonews.at) weiter

AKW Krsko: Kärnten fordert grenzüberschreitende Umweltverträglichkeitsprüfung

6.3.2017 - LH Kaiser und LR Holub: 'Schutz der Bevölkerung dies- und jenseits der Grenze muss für Politik und Betreiber vor allem anderen, auch vor Gewinnmaximierung, stehen!' (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Fokus Elektromobilität, Regionen und marktnahe Forschung

6.3.2017 - Leichtfried, Rupprechter: 'Klima- und Energiefonds wichtiger Hebel der Bunderegierung zur Umsetzung der Paris-Ziele und der zukünftigen Energie- und Klimastrategie' (oekonews.at) weiter

Klimanews: Klimabündnis-Betriebe-News

6.3.2017 - Die Radiosendung Klimanews berichtet von neuen Klimabündnis-Betrieben der Steiermark und bringt neueste Umwelt- und Energienews- auch zum Download als Podcast! (oekonews.at) weiter

EU-Mitgliedstaaten für effektiveren Klimaschutz

6.3.2017 - In der Vorwoche haben sich die EU-Mitgliedstaaten im Umweltrat auf eine gemeinsame Position zur Reform des Emissionshandels verständigt. (oekonews.at) weiter

Österreichischer Handel sparte im vergangenen Jahr 89 Millionen Plastiksackerl ein

5.3.2017 - Großer Erfolg für Initiative von Handelsverband, Umweltministerium und heimischen Handel (oekonews.at) weiter

Greenpeace-Aktivisten gehen in 57 Städten für bessere Stadtluft auf die Straße

4.3.2017 - Umweltschützer fragen Passanten nach Vorschlägen für ökologische Verkehrspolitik (oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds startet umfassendes Förderpaket

4.3.2017 - Der Ausbau erneuerbarer Energien ist eines der zentralen Maßnahmen, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens erreichen zu können. (oekonews.at) weiter

Sinnvoll Heizen: Abschied von Öl unausweichlich

4.3.2017 - Klima und Arbeitsmarkt leiden unter Ölheizungen, Ausland profitiert vom Energieimport (oekonews.at) weiter

Acht Umweltzeichen für Öko-Vorbildbetriebe

4.3.2017 - Schon mehr als 4.000 Produkte tragen das ökologische Güte-Siegel (oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis Junior 2017 ausgeschrieben

4.3.2017 - Einreichen bis 22. Mai auf (oekonews.at) weiter

Deutscher Bundespreis Ecodesign 2017: Reichen Sie ein!

3.3.2017 - Überzeugen Sie mit umweltverträglichen Produkten, nachhaltigem Service Design und zukunftsweisenden Konzepten! (oekonews.at) weiter

Umweltzonen sind für Österreichs große Städte gut geeignet

3.3.2017 - In Deutschland gibt es bereits in 54 Städten eine Umweltzone (oekonews.at) weiter

Mit den Umweltspürnasen die Wiener Gewässer erkunden und erleben!

3.3.2017 - Kostenlose Workshops für Kids auf der Donauinsel und an Wienerwaldbächen (oekonews.at) weiter

Austria Solar: Energiestrategie muss klare Weichen für Ausbau erneuerbarer Wärme bis 2030 stellen

2.3.2017 - Nach der neuen EU-Richtlinie soll der Anteil erneuerbarer Wärme jedes Jahr um ein Prozent bis 2030 steigen. Die kommende Klima- und Energiestrategie muss dafür klare Weichen stellen. (oekonews.at) weiter

Lichtblick am Sonnenhimmel

2.3.2017 - PV-Förderung des Klimafonds gestartet (oekonews.at) weiter

Nachhaltiges Bauen für Flüchtlinge hat Sinn

2.3.2017 - Rund ein Jahr nach dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise leeren sich derzeit die Gemeinschaftsunterkünfte in Baden-Württemberg. Nun steht die Anschlussunterbringung vieler Asylbewerber in den Kommunen auf der Agenda. Städte und Gemeinden sollten bei der Unterbringung einige Grundsätze beachten, rät die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg. (www.enbausa.de) weiter

Humuserzeugenden Bakterien Eokomit Ecosana nach Dr. Holzinger

1.3.2017 - Der Klimapionier erzeugt Humus. Humus ist der Garant für die Gesundheit aller. Wer systematisch alle organische Abfälle im Garten/ Feld/ Stall mit Bakterien in Eokomit/Ecosana von Dr. Holzinger zu Humus umwandelt, ist ein Klimapionier. Nicht mehr nur Täter und Opfer (www.openpr.de) weiter

OFFENER BRIEF an Frau Bundesministerin Dr. Barbara Hendricks (Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit)

1.3.2017 - EMG Elektromobile GmbH & Co. KG Beerenstr. 5 D-33803 Steinhagen OFFENER BRIEF Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Dr. Barbara Hendricks Stresemannstraße 128 - 130 D- 10117 Berlin Steinhagen, den 1. März 2017 Umweltministerin unterstützt Aktion ´Auto-Verzicht zur Fastenzeit´ Hier: Handlungsvorschlag in der (www.openpr.de) weiter

Eine CSR Checkliste zur Verbesserung des fairen Wirtschaftens

1.3.2017 - Im Jahr 2016 hat die DFGE Checklisten veröffentlicht, die Unternehmen dabei helfen, ihr CSR-Programm zu verbessern. Zuerst haben wir erklärt, wie ein Programm generell strukturiert sein sollte. Dann wurden die anderen CSR-Themen der ISO 26000 (Nachhaltigkeitsnorm) behandelt: Umwelt, Arbeitspraktiken, Menschenrechte, (www.openpr.de) weiter

Sparen für die Umwelt: Die eigene Solaranlage realisieren

1.3.2017 - Das Landschaftsbild Europas hat sich verändert: Inmitten der weiten Felder sind die dunkelblauen, rechteckigen Installationen auf den Dächern keine Seltenheit mehr. (oekonews.at) weiter

Leuchtturmprojekt zur Unterstützung der österreichischen Landwirtschaft

28.2.2017 - Nach Bienen, Gesundheit und Klimaneutralität widmet Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative 'Projekt 2020' sein neues Leuchtturmprojekt 'Genuss aus eigener Hand - Gemeinsam für Lebensmittel mit Kultur' der Landwirtschaft, ihren Erzeugern, ihren P (oekonews.at) weiter

Auszeichnungen für nachhaltige Gebäude

28.2.2017 - Herausragende Beispiele für nachhaltiges Bauen wurden vor kurzem von klimaaktiv gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (ÖGNB) ausgezeichnet. (oekonews.at) weiter

Geplante Ölbohrung im Arktischen Ozean widerspricht Klimaabkommen

28.2.2017 - Greenpeace-Aktivisten protestieren an norwegischer Bohrplattform für Schutz der Arktis (oekonews.at) weiter

Ist der Strom in unserem Land tatsächlich sauber?

28.2.2017 - Spanneder Einblick: CO2 Emissionen der europäischen Elektrizitätsproduktion in Echtzeit auf Karte (oekonews.at) weiter

Studie: Solarwärme schlägt Wärmepumpe oft bei CO2

28.2.2017 - "Die Wärmepumpe ist das Heizsystem der Zukunft: Sie verursacht niedrige CO2-Emissionen, die sich mit jedem Prozent mehr von Wind und Sonne im Strommix verringern." So argumentieren die Anhänger von Erd- und Luftwärmepumpen. Die Skeptiker verweisen jedoch darauf, dass im Hochwinter, wenn Wärmepumpen viel Strom ziehen, klimaschädliche Kohlekraftwerke die geringe Solarstromproduktion ersetzen. Die Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FFE) liefert erstmals harte Daten zu diesem Streit. (www.enbausa.de) weiter

Wie misst man Energie, die man nicht verbraucht hat?

26.2.2017 - Energieeffizienz als Wettbewerbsvorteil für Unternehmen und Beitrag zum Klimaschutz (oekonews.at) weiter

LR Anschober: Handwerkerbonus nicht streichen, sondern mit Steuerbefreiung für Sanierungsoffensive verbessern

25.2.2017 - Regierung muss Chance auf tausende neue Jobs plus Klimaschutz plus Pfusch-Rückgang nützen (oekonews.at) weiter

Zukunftsraum Arktis

25.2.2017 - Klimawandel, Kooperation oder Konfrontation? (oekonews.at) weiter

Brunner: Rupprechter will Industrie von Klimaschutz-Maßnahmen befreien

25.2.2017 - Grüne gegen 100 Prozent Gratiszuteilung von Verschmutzungszertifikaten für Industrie (oekonews.at) weiter

Grüne Wien/Maresch: Studie zu Umweltzone soll Klarheit schaffen

25.2.2017 - Umweltbundesamt soll Studie erstellen (oekonews.at) weiter

Rettet der Onlinehandel das Klima?

24.2.2017 - Treibhausbilanz eines Schuhkaufs, ... in der Großstadt im Vergleich (oekonews.at) weiter

Flughafen Wien Urteil: Angriffe auf Richter durch Politik und Medien gefährlich für Rechtsstaat

24.2.2017 - Über Urteil, Klimaschäden des Flugverkehrs und Lösungsansätze sollte ab jetzt sachlich diskutiert werden. (oekonews.at) weiter

Öl heizen ist mehrfach schädlich - Klima, Arbeitsplätze, Geld ins Ausland

24.2.2017 - Heimische Forstwirtschaft sichert nachhaltige Versorgung mit Holz (oekonews.at) weiter

Klimaschonend heizen: Welches Bundesland liegt vorn? (mit Infografik)

23.2.2017 - In Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Niedersachsen entsteht beim Heizen am wenigsten CO2 / Gesparte Kosten in effiziente Heiztechnik investieren / Heiztipps für Mieter und Eigentümer Berlin, 23. Februar 2017. Mecklenburg-Vorpommern ist das klimafreundlichste Bundesland, wenn es ums Heizen geht. Jedes Jahr entstehen (www.openpr.de) weiter

Erste Umwelt-Jobbörse der Schweiz für die Romandie

23.2.2017 - Ein halbes Jahr nach dem viel versprechenden Start der ersten Umwelt-Jobbörse der Schweiz lanciert die OdA Umwelt ihre Jobbörse für die Romandie. Ab sofort finden sich dort mehr als 400 Jobs aus den Umwelt- und Cleantechbranchen. Der Trend zu nachhaltiger Arbeit (www.openpr.de) weiter

E-Autos um den Faktor 9 klimafreundlicher

23.2.2017 - Eine neue VCÖ-Publikation macht deutlich: Elektrifizierung des Verkehrs nötig, um Energie- und Klimaziele zu erreichen (oekonews.at) weiter

Projekt bringt Energiespar-Contracting voran

23.2.2017 - Die breitere Anwendung des Effizienzinstrumentes ist jetzt auch im östlichen Teil der Europäischen Union vorangekommen. In dem Projekt EnPC-Intrans haben Experten aus neun Ländern in den vergangenen zwei Jahren den Aufbau von Know-how auf Anbieterseite und bei Projektsteuerern unterstützt sowie die Nachfrage bei Kommunen erhöht. Auf deutscher Seite waren die KEA Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg GmbH und die Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ) beteiligt.  (www.enbausa.de) weiter

Gesetzesvorschlag zur Ökostromnovelle muss deutlich verbessert werden

23.2.2017 - Zügiger Ausbau muss Ziel sein - jetziger Vorschlag bedeutet Stillstand - WWF fordert, Umweltorganisationen müssen in den Energiebeirat (oekonews.at) weiter

Von picksüßer Limo und gefährlicher Chemie: Workshops für Schulen

23.2.2017 - 'die umweltberatung' bietet Workshops für sorgsamen Umgang mit Gesundheit und Umwelt an (oekonews.at) weiter

Klarer Beschluss fixiert Details: 16.000 neue Elektrofahrzeuge für Österreich

22.2.2017 - Umweltförderungskommission beschließt Details zur Förderungsaktion Elektromobilität 2017/2018 (oekonews.at) weiter

"Kleine Ökostromgesetznovelle" bringt weniger Ökostrom und mehr CO2-Emissionen

21.2.2017 - Negatives Signal vor dem Start des E-Mobilitätspakets der Bundesregierung, Möglichkeiten für Verbesserungen sind gegeben. (oekonews.at) weiter

Wolfgang Frey im Gespräch mit Altkanzler Schröder

21.2.2017 - Übermorgenmacher Wolfgang Frey pflegt für seine innovativ nachhaltigen Projekte stetigen Kontakt zur Wirtschaft und Politik. Zum Austausch traf sich der Freiburger Architekt mit Altkanzler Gerhard Schröder. Freiburg, 21. Februar 2017 - Stadtplaner Wolfgang Frey, der in seinen nachhaltigen Projekten umweltfreundliche mit (www.openpr.de) weiter

Dr. Michael Otto ist Träger des Deutschen CSR-Preises für herausragendes CSR-Engagement

21.2.2017 - Für Rückfragen: Wolfgang Scheunemann, Tel.: 0151 1244 1985, E-Mail: wir@csrforum.eu Download als PDF: Presseinformation Dr. Michael Otto erhält den ?Deutschen CSR-Preis für herausragendes CSR-Engagement? - Früher Einsatz für Verantwortung, Nachhaltigkeit und Klimaschutz - Einsatz für bessere Arbeitsbedingungen in (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Rainer Baake wirbt auf UN-Klimakonferenz in Marrakesch für globale Energiewende

21.2.2017 - (www.bmwi.de) weiter

Abtauen, kochen, sparen: die Tiefkühl-Restl-Challenge

21.2.2017 - 'die umweltberatung' empfiehlt, die Tiefkühlschränke vor dem Frühling zu leeren (oekonews.at) weiter

Grundlagen des Abfallrechts für Einsteiger

20.2.2017 - "Grundlagen des Abfallrechts für Einsteiger? lautet der Titel des Seminars, das am 06. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Recht der Abfallwirtschaft ist auch mit dem Inkrafttreten des neuen Kreislaufwirtschaftsgesetzes im (www.openpr.de) weiter

Probenahme fester, schlammiger und flüssiger Abfälle gemäß LAGA PN98 bzw. 2-78

20.2.2017 - "Probenahme fester, schlammiger und flüssiger Abfälle inkl. Anforderungen der LAGA PN98 bzw. 2-78? lautet der Titel des Seminars, das am 20. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Beschreibung des Seminars - Normenübersicht über die (www.openpr.de) weiter

Bodenkundliche Grundlagen - Fachkenntnisse für die Altlastenbearbeitung

20.2.2017 - "Bodenkundliche Grundlagen - Fachkenntnisse für die Altlastenbearbeitung? lautet der Titel des Seminars, das am 21. November 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Oft liegen die bodenkundlichen Erfahrungen weit zurück, trotzdem ist es wichtig diese (www.openpr.de) weiter

Bahnangebot in Österreich auf Schweizer Niveau verbessern

20.2.2017 - VCÖ: Ausbau von klimafreundlicher Bahn ist starke Konjunkturlokomotive (oekonews.at) weiter

Politik muss umdenken: Gerichtsentscheid zur dritten Flughafenpiste als große Chance

19.2.2017 - UmweltschützerInnen sind entsetzt über die einseitigen Bewertungen von Teilen der Politik und Wirtschaft und veröffentlichen eine Analyse des Gerichtserkenntnisses. (oekonews.at) weiter

Ölbohrungen im Weinviertel für Grüne ein Affront

19.2.2017 - Klubchefin Helga Krismer: 'Klimavertrag von Paris wird damit mit Füßen getreten!' (oekonews.at) weiter

Sonnenernte der Solarparks 2016 übertrifft Prognose

17.2.2017 - Im vergangenen Jahr produzierten die fünf Solarparks und die acht PV-Dachanlagen der 7x7energie GmbH insgesamt 12.702.134 Kilowattstunden (= 12,7 Gigawattstunden) grünen Strom. Damit könnten über 2.800 Vierpersonen-Haushalte ein Jahr lang versorgt werden. Es wurden über 7.600 Tonnen CO2-Emissionen vermieden. Im Vergleich (www.openpr.de) weiter

Das Umwelthaftungsrecht - Umweltschadensgesetz (USchadG)

16.2.2017 - ?Das Umwelthaftungsrecht - Umweltschadensgesetz (USchadG)? lautet der Titel eines Seminars, das am 28. Juni 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Seit dem 14.11.2007 ist das Umweltschadensgesetz (USchadG) in Kraft, das die Haftung für (www.openpr.de) weiter

Aktuelle Fragen der Anlagenzulassung

16.2.2017 - ?Aktuelle Fragen der Anlagenzulassung - Neuerungen im Immissionsschutzrecht? lautet der Titel des Seminars, das am 29. Juni 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Staatlich anerkannter Fortbildungskurs gemäß § 9 Abs. 1 Satz 2 (www.openpr.de) weiter

Kritik an Wärmegesetz in Baden-Württemberg

16.2.2017 - Solarthemen 488. Der Bundesverband der Deutschen Hei­zungs­industrie (BDH) sieht zurückgehende Heizungsinstallationen in Baden-Württemberg als Beleg für seine grundsätzliche Kritik am Wärmegesetz des Landes. Dessen Umweltminister Franz Untersteller weist die Kritik zurück. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Gefahrstoff- und Abfallstrafrecht

15.2.2017 - "Gefahrstoff- und Abfallstrafrecht? lautet der Titel des Seminars, welches am 14. Februar 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Chemikaliengesetz, die Chemikalienverbotsverordnung und die Gefahrstoffverordnung und daraus resultierend das Gefahrstoffstrafrecht sind sperrige Rechtsmaterien. Erschwert (www.openpr.de) weiter

Probenahme Trinkwasser - Sachkundelehrgang gemäß § 15 TrinkwV

15.2.2017 - ?Probenahme Trinkwasser - Sachkundelehrgang gemäß § 15 TrinkwV? lautet der Titel des Seminars, welches am 26. Juni 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Voraussetzung für die Akkreditierung, aktueller Sachkundelehrgang in der Neufassung 2. (www.openpr.de) weiter

Abfall-Nachweisführung - Stand in Recht und Praxis nach der neuen Nachweisverordnung

15.2.2017 - ?Abfall-Nachweisführung - Stand in Recht und Praxis nach der neuen Nachweisverordnung? lautet der Titel des Seminars, welches am 03. Juli 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Gesetzgeber hat Form und Struktur der (www.openpr.de) weiter

Welche Schule wird Bundessieger im Klimaschutz? Energiesparmeister 2017 kämpfen um Gold

15.2.2017 - 16 Landessieger des Energiesparmeister-Wettbewerbs stehen fest / Online-Abstimmung entscheidet über Bundessieg / Bundesumweltministerin ehrt Schulen am 24. März in Berlin Berlin, 15. Februar 2017. Selbst gebaute Windkraftanlage, Wahlpflichtkurs Klimaschutz oder Online-Klimastadtplan ? die besten Klimaschutzprojekte an Schulen in ganz Deutschland stehen (www.openpr.de) weiter

Unterrichtsmaterial Fluchtursache Klimawandel

15.2.2017 - Unterrichtsmaterial ab der 8. Schulstufe (oekonews.at) weiter

Wegweiser Energie- undUmweltförderungen

15.2.2017 - Informationsbroschüre des Wirtschaftsministeriums für Klein- und Mittelunternehmen mit Stand Dezember 2016 (oekonews.at) weiter

OÖ: Schadet die Regierung bewusst der eigenen Wirtschaft?

15.2.2017 - Oberösterreich will Klimaziele zurücknehmen und schädigt damit die eigene Öko-Industrie (oekonews.at) weiter

EU-Kommission verschärft Gangart in Umwelt- und Naturschutzfragen

15.2.2017 - Schluss mit Verzögerungstaktiken bei Vertragsverletzungsverfahren - Hohe Strafzahlungen in Umweltverfahren drohen = (oekonews.at) weiter

Fachkunde Fettabscheider

14.2.2017 - "Fachkunde Fettabscheider (2-tägig) für die Generalinspektion nach DIN 4040-100:2016-12? lautet der Titel des Seminars, das am 11. und 12. September 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Aus gewerblichen und industriellen Betrieben stammende Öle (www.openpr.de) weiter

Epigenom & Verantwortung - Pflichtlektüre für Umweltpolitiker, Pädagogen und Bürger

14.2.2017 - Ulrich Kübler macht den Lesern in "Epigenom & Verantwortung" die Gefahren und Auswirkungen von Pestiziden bewusst. ------------------------------ Biologisch angebaute Lebensmittel sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und erfreuen sich einer steigenden Nachfrage. Einer der Gründe dafür ist, dass sich Menschen (www.openpr.de) weiter

Probenahme Abwasser - Sachkundelehrgang

14.2.2017 - ?Probenahme Abwasser - Sachkundelehrgang? lautet der Titel eines Seminars, das am 22. Juni 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Vor dem Hintergrund steigender Kosten und knapper Kassen gewinnt die verursachergerechte Umlegung des Aufwandes (www.openpr.de) weiter

Berg- und Wasserrecht

14.2.2017 - ?Berg- und Wasserrecht - Verhältnis von Bergrecht zu anderen Verwaltungsentscheidungen insbesondere solchen des Wasserrechts? lautet der Titel eines Seminars, das am 08. Juni 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Abbau von Rohstoffen (www.openpr.de) weiter

SHK-Handwerk fährt Rekordumsätze ein

14.2.2017 - Das Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk hat 2016 mit 41,7 Milliarden Euro einen Rekordumsatz erwirtschaftet. Zehn Jahre zuvor lag der Umsatz noch bei 30,6 Milliarden Euro. (www.enbausa.de) weiter

Kooperation von Umweltbundesamt und TÜV AUSTRIA

14.2.2017 - Gemeinsames Paket für die Industrie (oekonews.at) weiter

"energie.wenden" - Ein Spiel-Raum für neue Energien

14.2.2017 - Es geht um die Energieversorgung der Zukunft: Wie lassen sich Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit und soziale Gerechtigkeit unter einen Hut bringen? (oekonews.at) weiter

Wiener Flughafen-Urteil : Mutiger Einsatz für den Klimaschutz wurde belohnt

13.2.2017 - Vorbildliche Entscheidung im Lichte des Pariser-Abkommens (oekonews.at) weiter

Planfeststellung und Plangenehmigung im Wasserrecht

13.2.2017 - "Planfeststellung und Plangenehmigung im Wasserrecht? lautet der Titel des Seminars, welches am 29. März 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar stellt die allgemeinen Grundlagen für Planfeststellungs- und Plangenehmigungsverfahren speziell im Wasserrecht (www.openpr.de) weiter

Naturschutzrecht und Bauleitplanung

13.2.2017 - ?Naturschutzrecht und Bauleitplanung? lautet der Titel des Seminars, welches am 15. Februar 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das neue Naturschutzrecht beeinflusst die Bauleitplanung nur eingeschränkt. Das Seminar zeigt diese Verbindungen auf, beschäftigt sich (www.openpr.de) weiter

Explosionsschutz ATEX - Gemäß ExVO und BetrSichV

13.2.2017 - ?Explosionsschutz ATEX - Gemäß ExVO und BetrSichV? lautet der Titel eines Seminars, das am 30. Mai 2017 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Durch die ATEX-Richtlinie ist im europäischen Regelwerk der Explosionsschutz vollständig harmonisiert worden. Verordnungen und (www.openpr.de) weiter

Weltweit größter Umweltpreis GreenTec Awards feiert 10jähriges

13.2.2017 - Der weltweit größte Umweltpreis GreenTec Awards wird im Mai 2017 bereits zum 10. Mal vergeben. Der Smart Green Tower von Frey Architekten ist unter den Top 3 in der Kategorie ProSieben Galileo Wissenspreis. Berlin, 13.02.2017 - Der weltweit größte Umweltpreis GreenTec (www.openpr.de) weiter

?Wir müssen noch eine Schippe drauflegen?

13.2.2017 - 1. Kongress ENERGIEWENDEBAUEN - Der erste Kongress ENERGIEWENDEBAUEN fand am 30. und 31. Januar 2017 in Berlin statt. Auf diesem diskutierten rund 350 Teilnehmer aus Forschung, Hochschulen, Architektur- und Planungsbüros, Politik, Energieversorgern, Städten und Gemeinden sowie der Immobilienwirtschaft, wie die Energieversorgung von Gebäuden und Quartieren zukunftsfähig gestaltet werden kann. Denn das Ziel der Bundesregierung ist ein klimaneutraler Gebäudebestand bis 2050. Doch das lässt sich nicht ohne Weiteres erreichen.© BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Initiative gegen Ackergift: Europäische Bürgerinitiative zum Verbot von Glyphosat

13.2.2017 - Umwelt- und Bewegungsorganisationen aus 13 EU-Ländern stehen hinter einer Europäischen Bürgerinitiative (EBI) zum Verbot des Pestizids Glyphosat (oekonews.at) weiter

Fracking torpediert Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens

11.2.2017 - Deutschland: Fracking-Gesetzespaket tritt in Kraft (oekonews.at) weiter

Zukunftssicher und sparsam

10.2.2017 - Gemeinde Forstinning stellt Sportplätze auf innovative LED Technik um Als erster Sportverein im bayerischen Landkreis Ebersberg hat der VfB Forstinning aktuell seine Sportplätze auf moderne LED Technik umrüsten lassen. Mit enormen Einsparungen im Verbrauchs- und Emissionsbereich. Die Planung der Lichttechnik und (www.openpr.de) weiter

Umweltbundesamt unterstützt EU-Nachbarstaaten beim Wasserressourcen-Management

10.2.2017 - Grenzüberschreitendes Wasserprojekt in sechs Ländern (oekonews.at) weiter

Klimaneutrales Heizöl: Für Verbraucher gute Zwischenlösung

9.2.2017 - Präg sieht darin wirtschaftliche Lösung für Beitrag zum Umweltschutz KEMPTEN. Die Präg Energie GmbH mit Sitz in Kempten stellt einen Teil des von ihm vertriebenen Heizöls jetzt klimaneutral. Damit eröffnet der Energiehändler Verbrauchern mit gut funktionierenden Ölheizungen eine einfache Möglichkeit, (www.openpr.de) weiter

Frische Luft ohne maschinelle Lüftung

9.2.2017 - Lüftung von Nichtwohngebäuden - Nichtwohngebäude kontrolliert aber natürlich zu belüften, spart Primärenergie und erfordert geringere Investitions- und Betriebskosten als eine mechanische Lüftungsanlage. Wissenschaftler der Hochschule Stuttgart entwickelten daher ein Lüftungskonzept, das für ein gutes Innenraumklima sorgt und Strom für den Betrieb der Lüftungsanlage spart.© Aumüller Aumatic GmbH (www.bine.info) weiter

Erstmals globale Studie zu sozialen Innovationen

9.2.2017 - Wie gehen Gesellschaften mit den Folgen des Klimawandels um? Welche Folgen hat Industrie 4.0 auf das Leben des Einzelnen? Wie lässt sich die Mobilität der Zukunft emissionsarm gestalten? (oekonews.at) weiter

Eine Million Klimaschutz-Bäume in Mexiko

8.2.2017 - Allgäuer Ökohaus-Pionier Baufritz unterstützt Plant-for-the-Planet Pflanzprojekt in Campeche, Mexiko. Am 15. Dezember 2016 konnte das Plant-for-the-Planet-Team im mexikanischen Bundesland Campeche den millionsten Baum in die Erde setzen. Als die Kinder- und Jugendinitiative die Fläche übernahm, bot diese einen traurigen Anblick: (www.openpr.de) weiter

Klimaneutrale Stahlproduktion benötigt Hälfte heutiger Stromproduktion!

8.2.2017 - Kleinwasserkraft wird ihren Beitrag leisten ? wenn man sie lässt (oekonews.at) weiter

Projekt der Jugend von ebm-papst schafft es beim weltweit größten Umweltpreis ganz nach vorn

8.2.2017 - Energiescouts im Finale der GreenTec-Awards (oekonews.at) weiter

Mieterstrom im neuen Quartier Lok.West in Esslingen

7.2.2017 - Polarstern und die RVI GmbH setzen in urbanen Quartieren auf dezentrale Energieversorgung und Klimaneutralität München/Saarbrücken, 17.01.2017 ? ?Städtische Wohn- und Geschäftsquartiere sind ideal für Mieterstrom geeignet?, sagt Florian Henle, Geschäftsführer des Ökoenergieversorgers Polarstern, der bundesweit Mieterstromprojekte umsetzt. ?Der ganzheitliche Blick auf (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz-Auszeichnung für das KBZ Maria Enzersdorf

7.2.2017 - Die Schule in Passivhausstandard und mit PV-Anlage am Dach wurde mit klimaaktiv Silber ausgezeichnet (oekonews.at) weiter

NR-Debatte über Klimaschutz, Energiewende und Green Economy

7.2.2017 - Umweltkontrollbericht: Fortschritte beim Umweltschutz, Opposition dennoch unzufrieden (oekonews.at) weiter

Energiescouts im Finale der GreenTec-Awards

6.2.2017 - Bekanntes Azubi-Projekt von ebm-papst schafft es beim weltweit größtenUmweltpreis unter die Top3 ? Mulfinger Team am 12. Mai 2017 bei Preisverleihung in Berlin ebm-papst ist im Bereich Energieeffizienz und Nachhaltigkeit seit vielen Jahren weltweit führend. Nicht ohne Grund wurde der Ventilator-Spezialist (www.openpr.de) weiter

Baden-Württemberg fördert Sanierung von Nichtwohngebäuden

6.2.2017 - Am 1. Februar ist das Landesförderprogramm Klimaschutz-Plus für 2017 wieder gestartet. Das Programm des Umweltministeriums Baden-Württemberg unterstützt die energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden mit Zuschüssen von bis zu 200.000 Euro. Rund 11,5 Millionen Euro stehen zur Verfügung. (www.enbausa.de) weiter

Heute schon Regenwald gerodet? Ohne Palmöl durch den Tag!

6.2.2017 - 'die umweltberatung' empfiehlt selber machen statt Palmöl essen (oekonews.at) weiter

EU: Luftverkehrsemissionen sollen eingedämmt werden

5.2.2017 - Luftfahrt muss Beitrag zum Klimaschutz liefern (oekonews.at) weiter

Ökobüro: Sobotkas Angriff auf Versammlungsrecht ist verfassungswidrig

4.2.2017 - Der Vorschlag des Innenministers, die Versammlungsfreiheit einzuschränken ist mit den Grundrechten nicht vereinbar. Umweltorganisationen kündigen Widerstand an. (oekonews.at) weiter

Fruchtbarer Boden leistet Beitrag zum Klimaschutz

4.2.2017 - Ein humusreicher Boden trägt nicht nur zu einer höheren Fruchtbarkeit bei, er bindet zudem auf natürliche Weise mehr Kohlendioxid als humusärmere Böden. (oekonews.at) weiter

Ökofreies Arbeitsprogramm der Bundesregierung

3.2.2017 - Das Regierungsprogramm vergisst auf Umwelt, Klima und Green Jobs (oekonews.at) weiter

Strengere HCB-Grenzwerte: "Historischer Erfolg für den Umweltschutz!"

3.2.2017 - Initiative von Kärntens LR Rolf Holub bringt strenge HCB-Grenzwerte für Lebensmittel in ganz Europa (oekonews.at) weiter

Isolicht macht sein Angebot transparenter

2.2.2017 - Leuchten mit tauschbaren Leuchtmitteln künftig noch leichter im Sortiment zu finden Leuchten mit austauschbaren Leuchtmitteln sind beliebt Wie die Pressesprecherin Frau Gladel vom Onlineshopmitteilt, ist dem Unternehmen Umweltschutz wichtig. Allerdings ist es nicht möglich ganz auf fest eingebaut LEDs zu (www.openpr.de) weiter

Ökostromnovelle als Startsignal einer ambitionierten Klima- und Energiepolitik in Österreich

2.2.2017 - EEÖ begrüßt Vorlage der lange erwarteten 'kleinen' Ökostromnovelle (oekonews.at) weiter

Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2017 ausgeschrieben

2.2.2017 - Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) schreibt zum fünften Mal den Staatspreis 'Architektur und Nachhaltigkeit' aus. (oekonews.at) weiter

Wetterumschwung beendet längste Feinstaub-Akutphase seit Jahren

2.2.2017 - Im Jänner an den am stärksten belasteten Messstellen mehr Grenzwertüberschreitungen als im gesamten letzten Jahr ? das zeigt: es braucht weitere Maßnahmen zur weiteren Emissionsverringerung (oekonews.at) weiter

Fotowettbewerb zu Flussjuwelen in Niederösterreich

2.2.2017 - Umweltdachverband und Land NÖ starten schnappschuss.fluss zum NÖ Regionalprogramm- 34 ausgewiesene Flussjuwele als Natur- und Freizeitoasen im Fokus (oekonews.at) weiter

Regierungsprogramm wird Klimavertrag von Paris nicht im mindesten gerecht

1.2.2017 - Grüne fordern Ökologisierung des Steuersystems und Schluss mit Subventionen für fossile Energien (oekonews.at) weiter

Etiketten aus bio-basierter PE-Folie von Etiket Schiller

1.2.2017 - Etiket Schiller stellt Etiketten aus CO2 neutralem Granulat her, welches aus Zuckerrohr Ethanal besteht. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über das umweltschonende Etikettenmaterial. ------------------------------ Umweltschonendes Etikettenmaterial für nachhaltige Verpackungen - Etiketten aus bio-basierter PE-Folie auf Basis des nachwachsenden Rohstoffs Zuckerrohr - Beitrag (www.openpr.de) weiter

Umweltpsychologie: Warum das Naturerlebnis uns entspannt und aktiviert

1.2.2017 - Umweltpsychologie: Die Kombination von grün und blau ist für den Menschen ideal. Wohlbefinden und Erholungswert sind in der Natur am höchsten, wenn wir einen grünen Wald am Ufer eines blauen Wassers erleben. WissenschaftlerInnen berichten in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift (www.openpr.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe: Studie zu Stickstoffdioxid-Werten in deutschen Städten belegt das Totalversagen der Politik in Sachen Luftreinhaltung

1.2.2017 - Norwegen (Oslo) und Schweiz (Tessin) reagieren auf Luftverschmutzung mit Dieselfahrverboten und kostenlosem Nahverkehr (oekonews.at) weiter

Grüner Strom: Ökostromlabel passt Fördersystem für Energiewende-Projekte an

31.1.2017 - Ökostromlabel der Umweltverbände garantiert Investitionen in den naturverträglichen Ausbau erneuerbarer Energien / Förderbeträge pro zertifizierter Kilowattstunde für Privat- und Großkunden zum 1.1.2017 neu festgesetzt Bonn, 31. Januar 2016. Das Grüner Strom-Label garantiert pro zertifizierter Kilowattstunde Ökostrom feste Förderbeträge, die in Erneuerbare-Energien-Anlagen (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de