Dienstag, 23.5.2017
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 19973 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 (350 Artikel pro Seite)

Supermarkt nach Umbau wegweisend im Klimaschutz

26.11.2013 - Erster SPAR- Markt in Oberösterreich mit Photovoltaik am Dach (www.oekonews.at) weiter

Jugenddelegierte zu Klimakonferenz: Aktive Einbindung junger Menschen muss selbstverständlich werden!

25.11.2013 - Die beiden österreichischen Jugenddelegierten, Lisbeth Haberbauer und Andreas Nagl, leisteten bei den internationalen Klimaverhandlungen in Warschau Überzeugungsarbeit für Jugend-Forderungen zum Klimaschutz. (www.oekonews.at) weiter

Klimakonferenz: Österreichs Gemeinden und BürgerInnen als Vorbild

25.11.2013 - Internationale Verhandlungen bringen keine großen Erfolge - Klimabündnis-Gemeinden zeigen vor, wie es gehen kann (www.oekonews.at) weiter

dena-Kongress: Altmaier kündigt grundlegende Reformen an

25.11.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier skizzierte in seiner Rede auf dem dena-Energieeffizienzkongress in Berlin einige Leitlinien und Herausforderungen der Großen Koalition für die Energiewende. (www.dena.de) weiter

Stadtwerke-Energieprojekt erfreut sich großer Nachfrage

25.11.2013 - Seit heute läuft das Energieprojekt ?Strom und Wärme aus der Sonne? der Stadtwerke Stuttgart GmbH und der Deutschen Umwelt-Aktion in bislang mehr als 60 Klassen an 22 Grund-, Sonder- und Waldorfschulen in Stuttgart. Auch die Viertklässler der Rosensteinschule im Nordbahnhofviertel (www.openpr.de) weiter

Das von allen erwartete Ergebnis der Klimakonferenz: NICHTS

25.11.2013 - Strategien gegen die Klimaschutzblockade - ökologisch, wirtschaftlich, erfolgreich (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz durch Moor-Nutzung

25.11.2013 - Forschung zu Paludikultur gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2013 (www.sonnenseite.com) weiter

Ist die Energiewende in Gefahr?

25.11.2013 - Eicke R. Weber meint, dass die neue Regierung den eingeschlagenen Weg in der Energiepolitik weiterführen sollte. Die Koalitionsverhandlungen in Berlin beunruhigen viele Freunde des Klimaschutzes und der erneuerbaren Energien: Auf der einen Seite setzt sich die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Hannelore Kraft, für den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Kohleindustrie und die SPD in Brandenburg für den von Vattenfall geplanten Ausbau der Braunkohleförderung in der Lausitz ein. Auf der anderen Seite gibt es beruhigende Äußerungen, dass alles wohl nicht so schlimm werde, da die von der Bevölkerung mit 92 Prozent Zustimmung gewünschte Energiewende sowohl in CDU/CSU als auch in der SPD starke Unterstützung genießt. Von Eicke R. Weber (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakonferenz: Eine schwere Enttäuschung

25.11.2013 - 'Diese Konferenz war ein einziger Betrug,' so Martin Kaiser, Leiter der Greenpeace-Delegation in Warschau - Bestenfalls wurde der Prozess der Klimaverhandlungen gerettet, das Klima sicher nicht (www.oekonews.at) weiter

"Niemand kann in die alten Strukturen zurück!"

25.11.2013 - Klaus Töpfer fordert in 'DUH-Welt' Altschulden-Fonds und Streckung der Umlagekosten für Ökoenergien ? Klimaschutzziele in Klimaschutzgesetz ? Alte Kohlekraftwerke mit CO2-Grenzwert aus Markt bringen (www.oekonews.at) weiter

Wärmegesetz Baden-Württemberg kommt 2014

25.11.2013 - Auf dem Herbstforum Altbau in Stuttgart ging es auch um die Weiterentwicklung des Erneuerbare Wärmegesetzes in Baden-Württemberg. Noch sei man 'leider Gottes das einzige Bundesland mit einem solchen Gesetz', bedauert Umweltminister Franz Untersteller. Er hätte es begrüßt, wenn die... (www.enbausa.de) weiter

Erste positive Ökobilanz für einen Offshore-Windpark

25.11.2013 - Windenergie macht den Strom-Mix umweltfreundlicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Sicherheit von Atomkraftwerken: Nicht gegeben

24.11.2013 - Deutsche Umwelthilfe fordert Prüfung der Folgen eines Terrorangriffs mit Airbus A 380 auf noch betriebene Atomkraftwerke (www.oekonews.at) weiter

Mobilitäts-Studie: Energieeinsparungen bis zu 30 Prozent in zehn Jahren

24.11.2013 - Antriebs-Experten geben Ausblick (www.oekonews.at) weiter

Überlebt die Energiewende die große Koalition?

24.11.2013 - Die Energiewende droht aktuell in Entscheidungslosigkeit zu versinken ? zögerliche Äußerungen und Scheindiskussionen um vermeintliche Kostenexplosionen beherrschen die Debatte, während Konzepte zum Ausbau Erneuerbarer, Effizienz, Strommarktdesign und Klimaschutz von der sich gerade formierenden großen Koalition nicht vorgelegt werden. Gibt es sie überhaupt noch, die deutsche Energiewende? Ist die Strompreisbremse eine Energiewendebremse, und was sagen die echten Expert/innen aus Wirtschaft und Politik? Von Katrin Heeren (www.sonnenseite.com) weiter

Aktuelle Liste des DVC gibt Auskunft über umweltverträgliche Autos

24.11.2013 - Die EU-Kommission hat festgelegt, dass ab dem Jahr 2020 der Höchstwert vom CO2-Ausstoß nicht höher als 95 Gramm pro gefahrenen Kilometer betragen darf. (www.sonnenseite.com) weiter

?Niemand kann in die alten Strukturen zurück!?

24.11.2013 - Klaus Töpfer fordert Altschulden-Fonds und Streckung der Umlagekosten für Ökoenergien ? Klimaschutzziele in Klimaschutzgesetz festschreiben ? Alte Kohlekraftwerke mit CO2-Grenzwert aus dem Markt bringen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bilanz zur Klimakonferenz: Warschau schreibt dunkles Kapitel

23.11.2013 - Zivilgesellschaft zeigt starkes Lebenszeichen und fordert Industrienationen auf, Verantwortung zu übernehmen. (www.oekonews.at) weiter

Brunner: Klimakonferenz droht an Finanzblockade der Industrieländer zu scheitern

23.11.2013 - Grüne richten dringenden Appell an Industrienationen (www.oekonews.at) weiter

Aktuelle Liste des DVC gibt Auskunft über umweltverträgliche Autos

23.11.2013 - Seit dem Jahr 1989 werden vom Verkehrsclub Deutschland aktuelle Modelle im PKW-Bereich überprüft, um die umweltverträglichsten Autos zu finden. (www.oekonews.at) weiter

Klimakonferenz endet enttäuschend

23.11.2013 - 'Diese Konferenz war ein einziger Betrug,' so Martin Kaiser, Leiter der Greenpeace-Delegation in Warschau. (www.sonnenseite.com) weiter

Kaminofen mit elektronischer Verbrennungsregelung

22.11.2013 - In unserem Leben gewinnt Umweltschutz einen immer größeren Stellenwert. Vorbei sind die Zeiten in denen Öfen als Dreckschleudern ihre Abgase in den Himmel blasen durften. Mit der Bundesimmisionsschutzverordnung hat die Bundesregierung einen entscheidenden Schritt für eine saubere Umwelt getan. Bereits (www.openpr.de) weiter

Erst putzen, dann sammeln, dann spenden

22.11.2013 - Sammelteams haben schon über 10.000 Zahnpflegeprodukte für die Umweltaktion von Colgate und TerraCycle gesammelt Hamburg, 21. November 2013. Im April traten Colgate und TerraCycle durch ihre Zusammenarbeit den Beweis an, dass man mit der täglichen Mundhygiene auch einen wichtigen Beitrag für die (www.openpr.de) weiter

Meeresspiegel könnte noch in diesem Jahrhundert um mehr als einen Meter ansteigen

22.11.2013 - Werden die globalen Treibhausgasemissionen nicht verringert, könnte der Meeresspiegel bis 2100 um 70-120 Zentimeter ansteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wetterextreme werden in Europa zunehmen

22.11.2013 - Klimasimulationen mit einzigartiger räumlicher Auflösung zeigen: In vielen Teilen Europas nehmen Extremwetterereignisse bis zum Ende des Jahrhunderts deutlich zu. (www.sonnenseite.com) weiter

Nichtregierungsorganisationen verlassen aus Protest die Klimakonferenz in Warschau

22.11.2013 - Einfluss der Industrie inakzeptabel (www.sonnenseite.com) weiter

Wetterextrene werden in Europa zunehmen

22.11.2013 - Klimasimulationen mit einzigartiger räumlicher Auflösung zeigen: In vielen Teilen Europas nehmen Extremwetterereignisse bis zum Ende des Jahrhunderts deutlich zu. (www.sonnenseite.com) weiter

AIT: Kooperationsvereinbarung mit China Geological Survey

22.11.2013 - Österreichische Umweltlösungen in China gefragt (www.oekonews.at) weiter

Umweltschutz macht erfinderisch: Jetzt zum Umweltpreis 2014 der Stadt Wien einreichen

22.11.2013 - Wiens umweltbewusste Betriebe sind wieder gefragt. (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Geoportal ermöglicht regionale Prognosen

21.11.2013 - EU-Forschungscluster CLIWASEC präsentiert Forschungsergebnisse aus dem Mittelmeerraum München/Brüssel ? Wie wird sich der Klimawandel auf die landwirtschaftliche Produktion und beliebte Touristenziele im Mittelmeerraum auswirken? Sind angesichts knapper werdender Wasserressourcen Verteilungskämpfe zu befürchten? Und wie können die Verantwortlichen ihre Region schon heute (www.openpr.de) weiter

Umwelt-NGOs: Wir lassen uns nicht verkohlen

21.11.2013 - Nichtregierungsorganisationen verlassen aus Protest Klimakonferenz in Warschau - Einmaliger und schockierender Schritt (www.oekonews.at) weiter

Schlechte Kommunikation

21.11.2013 - VERBRAUCHER INITIATIVE für bessere Nachhaltigkeitskommunikation im Handel Berlin, 21. November 2013. Tue Gutes und rede darüber - nach diesem Motto zeigen immer mehr Unternehmen Sozial- und Umweltengagement und wollen Verbraucher darüber informieren. Die VERBRAUCHER INITIATIVE sieht diese Kommunikation im Einzelhandel aber (www.openpr.de) weiter

Kommunen als Treiber der Energiewende - Regionale Fachtagungen von Green City Energy und KlimaKom

20.11.2013 - München, 19. November 2013. Weit über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer informierten sich zwischen September und Oktober auf der Fachtagungsreihe von Green City Energy und KlimaKom zum Thema ?Energiewende in kommunaler Hand?. An den insgesamt acht Fachtagungen an verschiedenen süddeutschen Veranstaltungsorten (www.openpr.de) weiter

Taiwan preist Begrünungserfolge bei der UNFCCC an

20.11.2013 - Während einer Veranstaltung bei der laufenden 19. Tagung des UN-Rahmenübereinkommens über Klimaänderungen in Warschau, Polen, betonte die Republik China (Tawian) seine Bemühungen bezüglich des Treibhausgas-Managements und der Schadensbegrenzung gemäß der ROC Environmental Protection Administration vom 16. November. Berater und Geschäftsführer des (www.openpr.de) weiter

Grüne fordern Ökologisch-soziale Steuerreform

20.11.2013 - Weltklimakonferenz geht in die heiße Phase (www.oekonews.at) weiter

E-Mobilität als Chance für den Klimaschutz

20.11.2013 - Bis zu 4.000 Euro Elektro-Auto Förderung für Betriebe und Gemeinden (www.oekonews.at) weiter

Rotalgen als Klimaarchiv

19.11.2013 - Die Entwicklung des Meereises in der Arktis lässt sich bis ins Mittelalter zurück verfolgen. Die Daten können aus Rotalgen gelesen werden, die seit 650 Jahren auf dem flachen Meeresgrund der Arktis wachsen und dabei jährlich baumringartige Strukturen bilden. Lesen Sie weiter bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

100% Erneuerbare Energien - Die Klimaschutzlösung für Warschauer Klimakonferenz

19.11.2013 - Um die sich erneut abzeichnende Hilflosigkeit für wirksamen Klimaschutz auf der UN Konferenz in Warschau zu durchbrechen, wurde dort die globale Kampagne 100% Erneuerbaren Energien vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Brunner: Österreich braucht ein eigenständiges Klima- Energie- und Umweltministerium

19.11.2013 - Grüne: Klimaschutz-Index ist Warnruf an Österreichs Regierungsverhandler (www.oekonews.at) weiter

Rösler: Wettbewerbsfähigkeit und Umweltverträglichkeit sind kein Gegensatz

19.11.2013 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, vertritt die Bundesregierung an dem ab heute stattfindenden Ministertreffen der Internationalen Energieagentur (IEA) in Paris. Unter dem Leitmotiv 'Global Synergy for Tomorrow's Energy' diskutieren die Minister die Rolle der Energieversorgung für die wirtschaftliche Entwicklung, die Beziehungen zwischen der Energie- und der Klimaschutzpolitik sowie Fragen der Energiesicherheit vor dem Hintergrund des am 12.11.2013 erschienenen 'World Energy Outlook 2013'. Zudem wird eine Klima-Erklärung veröffentlicht, die an die vom 11.-22.11.2013 tagende UN-Klimakonferenz in Warschau 2013 (COP 19) gerichtet ist. (www.bmwi.de) weiter

Hanffaser-Dämmplatte gewinnt Klimaschutzpreis 2013

19.11.2013 - Am 11. November 2013 wurde von ORF und Lebensministerium der diesjährige Klimaschutzpreis vergeben. Jubel bei Naporo und Capatect! (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz: Österreich in Europa immer noch hinten

19.11.2013 - Österreich muss wirtschaftliches Potential aktiver Klimapolitik nutzen (www.oekonews.at) weiter

Energie-Masterplan in Regierungsübereinkommen ist unumgänglich

19.11.2013 - Umwelt- und Energiebereich sollte in einem Ministerium vereint werden (www.oekonews.at) weiter

Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz gemäß WHG i.V.m. § 55

19.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 21. und 22. Januar 2014 das Seminar ?Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz - Erhalt Ihrer Fachkunde gemäß WHG i.V.m. § 55 Abs.2 BImSchG?. Seminarschwerpunkt ist eine Aktualisierung des Wissensstandes, um Rechtssicherheit zu (www.openpr.de) weiter

Abfall-Nachweisführung - Aktueller Stand in Recht und Praxis

19.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 20. Januar 2014 das Seminar ?Abfall-Nachweisführung - Aktueller Stand in Recht und Praxis?. Der Gesetzgeber hat Form und Struktur der abfallrechtlichen Überwachung an die Vorgaben des EG-Rechtes angepasst und zugleich (www.openpr.de) weiter

Europäischer Umweltschutz im Kontext wasserrechtlicher Gestattungen und Genehmigungen

19.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 27. November das Seminar ?Europäischer Umweltschutz im Kontext wasserrechtlicher Gestattungen und Genehmigungen - UVP ? FFHVP ? SUP in der Erlaubnis, Genehmigung und Planfeststellung wasserrechtlich relevanter Vorhaben?. Nicht nur die (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz-Index: Die Emissionen steigen weiter

19.11.2013 - Keines der 58 größten Emittentenländer unternimmt bisher genug, um einen gefährlichen Klimawandel abzuwenden. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz-Index: Österreich etwas besser unterwegs

18.11.2013 - Verbessert - Österreich erreicht Platz 29 im Climate Change Performance Index (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz-Index: Die Emissionen steigen weiter- aber es gibt etwas Hoffnung

18.11.2013 - Positive Anzeichen in China / Deutschland rutscht wegen seiner Klimapolitik erstmals aus Top Ten (www.oekonews.at) weiter

Forschungsimpulse für die energieeffiziente Stadt

18.11.2013 - EnEff:Stadt-Kongress 2014 - Unter dem Motto ?Kommunale Beiträge zur Energiewende? findet der zweite EnEff:Stadt-Kongress vom 14. bis 15. Januar 2014 im Konferenzzentrum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt. Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider aus Kommunen und Versorgungswirtschaft, Stadtplaner, Energiedienstleister sowie Energie- und Klimaschutzbeauftragte der Städte und Gemeinden. Sie präsentiert aktuelle Projekterfahrungen sowie Analysen zu zentralen Fragestellungen der Forschungsinitiative. Den Teilnehmern bietet sich die Möglichkeit, eines der Leuchtturmprojekte in Berlin-Adlershof während einer Exkursion und Abendveranstaltung vor Ort kennen zu lernen.© Beek100 (www.bine.info) weiter

Pendler in den Großraum Graz und Weiz - Achtung: Neue Förderung für den Ankauf eines Elektroautos

18.11.2013 - Im Oktober 2013 wurde das Fördergebiet für das Klimafonds-Projekt 'e-mobilitymodellregiongraz' in die Oststeiermark ausgeweitet. (www.oekonews.at) weiter

Energie-Contracting weiter vorantreiben

18.11.2013 - Landesinitiative in Baden-Württemberg legt Umweltministerium Bericht mit zehn Empfehlungen vor (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel schreitet voran

17.11.2013 - CO2-Budget statt 2100 schon 2034 erschöpft. PwC-Studie: Starker Anstieg der Erdtemperatur wird immer wahrscheinlicher (www.sonnenseite.com) weiter

Bio in "Hülle und Fülle": Nun auch Ja! Natürlich Zitrusfrüchte im umweltfreundlichen Zellulosenetz

17.11.2013 - 110 Tonnen Plastik bereits eingespart (www.oekonews.at) weiter

Kinder und Jugendliche Vorbilder in Sachen klimaschonende Mobilität

16.11.2013 - Lebensministerium zeichnet Schulen und Kindergärten für ihr Engagement im Umweltschutz aus (www.oekonews.at) weiter

Lainsitztal auf dem Weg zur Energieunabhängigkeit

16.11.2013 - Klima- und Energiemodellregion geht in zweite Phase (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftsforschungsinstitut: Pendlerpauschale nur noch für Fahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

16.11.2013 - Anlässlich des großen Budget-Defizits wären umweltpolitische Maßnahmen sinnvoller, als das Geld den Ärmsten der Gesellschaft wegzunehmen. Ein oekonews-Interview mit Kurt Kratena, in Vertretung von Karl Aiginger (www.oekonews.at) weiter

DBU empfiehlt Dämmung mit Erneuerbaren

16.11.2013 - 'Pflanzen sind ideale Wärmespeicher.' Das sagt Andreas Skrypietz, Projektleiter der Klimaschutz- und Informationskampagne 'Haus sanieren - profitieren' der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Hanf etwa könne vorübergehend Feuchtigkeit binden, ohne die Dämmwirkung einzubüßen.... (www.enbausa.de) weiter

Klimabilanz Tiefkühlkost

16.11.2013 - Das Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz ist eine große globale Herausforderung und hat eine hohe Bedeutung für die deutsche Tiefkühlindustrie. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolg der Klimaverhandlungen entscheidend für langfristiges Klimaziel

16.11.2013 - Für das 2-Grad-Ziel könnte es entscheidend sein, noch in dieser Dekade ein globales Klimaabkommen umzusetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Aufbruch bei der Bekämpfung des Klimawandels gefordert

16.11.2013 - Dahrendorf Symposium legt fünf Kernempfehlungen vor. (www.sonnenseite.com) weiter

ROC Gastgeber für 7-SEAS Workshop

15.11.2013 - Der 7-SEAS Workshop zur Datenauswertung und technischem Training begann am 11. November in Taoyuan County in Taiwan und unterstreicht Taiwans zentrale Rolle in diesem internationalen Projekt zur Atmosphären-Überwachung. Organisiert von der Umweltbehörde der ROC und der National Central Universität in Chungli, (www.openpr.de) weiter

Ö1-Wirtschaftsmagazin "Saldo": "Klimapolitik trotz Klimakonferenzen?"

15.11.2013 - Heute vormittag zu hören (www.oekonews.at) weiter

VCÖ, Greenpeace & GLOBAL 2000: Budget mit Abschaffung umweltschädlicher Förderungen sanierbar

15.11.2013 - Streichung umweltschädlicher Subventionen bringt rund 20 Milliarden Euro bis 2018 (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien vermeiden Treibhausgase und bieten Wirtschaftschancen

15.11.2013 - Klimaschutz nicht nur ökologisch notwendig, sondern auch ökonomisch sinnvoll. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltdachverband an Koalitionsverhandler: Budget sanieren - Umwelt stärken!

14.11.2013 - 5 Mrd. Euro Einsparungspotenzial pro Jahr bei umweltschädlichen Subventionen (www.oekonews.at) weiter

Entsorgung von Elektro(nik)altgeräten - Aktuelle Rechtsentwicklungen

14.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 12. Dezember das Seminar ?Entsorgung von Elektro(nik)altgeräten - Aktuelle Rechtsentwicklungen?. Die Entsorgung von Elektrogeräten erfolgt zurzeit auf der Grundlage des am 24. März 2005 in Kraft getretenen ElektroG. Nachdem das neue (www.openpr.de) weiter

Das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)

14.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 9. Dezember das Seminar ?Das Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)?. Am 1. März 2010 trat das neue Bundesnaturschutzgesetz in Kraft. Dieses Gesetz gilt in den Bundesländern unmittelbar, soweit bis dahin keine abweichende Landesgesetzgebung ergangen (www.openpr.de) weiter

Betreiberverantwortlichkeiten im Umweltrecht - Aktuelle und bevorstehende Änderungen und Neuerungen

14.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 11. Dezember das Seminar ?Betreiberverantwortlichkeiten im Umweltrecht - Aktuelle und bevorstehende Änderungen und Neuerungen?. Aus dem europäischen und deutschen Umweltrecht resultiert eine Vielzahl an Pflichten für Betreiber von An-lagen und (www.openpr.de) weiter

Normkonform mit EcoWebDesk

14.11.2013 - Software für Arbeits- und Umweltschutz erhält erneut Konformitätsbestätigung zu ISO 14001, 50001 und OHSAS 18001 Der Software EcoWebDesk wurde im Rahmen eines externen Audits erneut die Konformität zu den Normen ISO 14001 (Umweltmanagement) und OHSAS 18001 (Arbeitssicherheit) offiziell bestätigt. Erstmalig erhielt (www.openpr.de) weiter

Wissen über Veränderung macht den Weg frei / Zweites Modul der energiekonsens klima:akademie war erfolgreich

14.11.2013 - Bremen, November 2013. Wollen Unternehmen ambitionierte Klimaschutzziele umsetzen, müssen sie Mitarbeiter auf allen Ebenen einbinden. Eine veränderte Unternehmenskultur ist bestimmend für den Erfolg. Mit diesem Thema beschäftigte sich das zweite Modul der energiekonsens klima:akademie Ende Oktober in Bremen. Unter dem (www.openpr.de) weiter

BE-Fuelsaver® - Bestnote bei Deutschem Umweltpreis 2013 für alternatives Energiekonzept erzielt

14.11.2013 - Cham, 13.11.2013, Die Nominierung für den Deutschen Umweltpreis 2013 durch den BVMW Deutsches Forum Nachhaltiger Mittelstand, war eine weitere eindrucksvolle Anerkennung für das Engagement zur Entwicklung alternativer Energiekonzepte. Die New Generation Bio aus (www.openpr.de) weiter

Großauftrag in England: Innovative LED-Beleuchtung für Supermärkte

14.11.2013 - 56 Supermärkte wurden bereits umgerüstet - Effiziente LED-Beleuchtung führt zu Energieeinsparung von bis zu 70 Prozent (www.oekonews.at) weiter

KWP Communications erhält Klimaschutz-Zertifikat

13.11.2013 - Mit dem Wechsel zu dem Stromversorger Lichtblick hat sich KWP bewusst für Strom aus ökologischen Energiequellen entschieden. Als Agentur mit intensivem Energiebedarf haben wir uns bewusst für einen Anbieter entschieden, der Auszeichnungen und Zertifikate wie von Öko-Test und Stiftung Warentest erhalten (www.openpr.de) weiter

Zivile Schießstätten - Anforderungen des Umweltschutzes an Errichtung und Betrieb

13.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 27. November das Seminar ?Zivile Schießstätten - Anforderungen des Umweltschutzes an Errichtung und Betrieb?. Die Errichtung und der Betrieb ziviler Schießstätten werden seit Inkrafttreten des Bundes-Bodenschutzgesetzes sowohl von den Verbänden (www.openpr.de) weiter

Planfeststellung und Plangenehmigung im Wasserrecht

13.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 04. Dezember das Seminar ?Planfeststellung und Plangenehmigung im Wasserrecht?. Das Seminar stellt die allgemeinen Grundlagen für Planfeststellungs- und Plangenehmigungsverfahren speziell im Wasserrecht dar. Besonders berücksichtigt werden dabei, die Bezüge zum Recht (www.openpr.de) weiter

Bodenschutzrecht und Altlastensanierung

13.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 02. Dezember das Seminar ?Bodenschutzrecht und Altlastensanierung?. Die Sanierung schädlicher Bodenveränderungen und Altlasten vollzieht sich in einem komplexen Geflecht öffentlich-rechtlicher sowie technischer Anforderungen. Der Querschnittscharakter des Umweltmediums ?Boden? spiegelt sich (www.openpr.de) weiter

Für Umwelt und Geldbeutel: So sparen Verbraucher beim Heizen

13.11.2013 - Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern gibt Energiespartipps für die kalte Jahreszeit. Erste kalte Nächte lassen den langsam nahenden Winter erahnen ? gut, wenn jetzt Wohnung und Heizung bestens auf die neue Heizsaison vorbereitet sind. Der Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern gibt Tipps, wie Verbraucher mit (www.openpr.de) weiter

LEE NRW: NRW-Umweltbericht 2013 zeigt, Energiewende muss weitergehen

13.11.2013 - +++ Laut NRW-Umweltbericht 2013 voraussichtlich Steigerung des CO2-Ausstoß in 2012 +++ Aktuelle Beschlüsse der Koalitionsarbeitsgruppe in Berlin gefährden deutliche Senkung des CO2-Ausstoßes in NRW +++ Düsseldorf, 12. November 2013: Im Zuge der heutigen Veröffentlichung des NRW-Umweltberichts weist der Landesverband Erneuerbare Energien (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzpreis: Die Sieger stehen fest

13.11.2013 - Ausgezeichnet für aktiven Klimaschutz: - Passive house for active students! - Nachhaltige Ausbildung HLUW Yspertal - 'Wimegg'- Morgenhof - Fassadendämmung aus Hanf (www.oekonews.at) weiter

World Energy Outlook: Umweltschädliche Subventionen blockieren Energiewende

13.11.2013 - Fossiler Irrweg von WEO fortgeschrieben - Umweltschädliche Subventionen für Fossile steigen Jahr für Jahr an (www.oekonews.at) weiter

Energie und Umwelt

13.11.2013 - Informationen zur politischen Bildung (Heft 319) (www.sonnenseite.com) weiter

Probenentnahme aus Boden und Bodenluft von Altlastenstandorten sowie von festen Abfällen gemäß LAGA PN 98

12.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 27. November das Seminar ?Probenentnahme aus Boden und Bodenluft von Altlastenstandorten sowie von festen Abfällen gemäß LAGA PN 98?. Die Umweltanalytik hat durch Instrumente wie Ring-versuche, Akkreditierung und Notifizierung einen (www.openpr.de) weiter

Bodenansprache gemäß KA 5 für die Altlastenbearbeitung

12.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 26. November 2013 das Seminar ?Bodenansprache gemäß KA 5 für die Altlastenbearbeitung?. Die BBodSchV 2011 fordert verbindlich eine ?bodenkundliche Bodenansprache und -kartierung am Ort einer Probenahme soweit keine ausreichenden bodenkundlichen (www.openpr.de) weiter

Bis 2050: Ausstieg aus Erdöl, Erdgas und Kohle

12.11.2013 - Klimabündnis-Gemeinden als Vorreiter (www.oekonews.at) weiter

Globaler Klima-Risiko-Index 2014: Haiti, Philippinen und Pakistan am stärksten betroffen

12.11.2013 - Index von Germanwatch zeigt: Entwicklungsländer leiden am meisten unter Wetterextremen. (www.sonnenseite.com) weiter

80.000 BÄUME FÜR DEUTSCHLAND ? 50 MILLIONEN BÄUME WELTWEIT

12.11.2013 - Die Kampagne "50 Millionen Bäume" weltweit: Aktuelle Wiederaufforstung in Deutschland Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? hat s ich zum Ziel gesetzt bis 2015 weltweit 50 Millionen Bäumen zu pflanzen. Bisher wurden bereits über 30 Millionen in rund zehn Ländern der Welt (www.openpr.de) weiter

Bescheidtechnik - Wie verfasse ich einen guten Bescheid?

12.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 25. Oktober das Seminar ?Bescheidtechnik - Wie verfasse ich einen guten Bescheid??. Der Bescheid ist das Handlungsinstrument der öffentlichen Verwaltung, mit dem die Behörde dem Bürger gegenüber auftritt. Durch Bescheide (www.openpr.de) weiter

Effizienz und Energieeinsparung sind Bautrends 2013

12.11.2013 - In der Befragung zum Bauträger-Monitor hat das Marktforschungsunternehmen BauInfoConsult 180 Bauträger - also Firmen, die Grundstücke entwickeln und darauf vor allem für private Auftraggeber Wohnimmobilien errichten - telefonisch interviewt. Die wichtigsten Nachfragetrends, die die Bauträger im... (www.enbausa.de) weiter

Kancha: We Pimp The World! Projekt # 34

12.11.2013 - Wirtschaft und Entwicklung lassen sich verbinden, ohne die Umwelt und soziale Aspekte zu vernachlässigen. (www.oekonews.at) weiter

Taifun Haiyan durch Klimawandel verstärkt

12.11.2013 - Effizienter Klimaschutz durch CO2-Steuern notwendig (www.oekonews.at) weiter

Verhandlungen zum Freihandelsabkommen zwischen EU und USA gehen in die zweite Runde

12.11.2013 - Die Freiheit der KonsumentInnen und der Schutz der Umwelt stehen dabei auf wackligen Beinen (www.oekonews.at) weiter

Kritik an EEG-Reformplänen von Union und SPD

11.11.2013 - Umweltverbände und Öko-Energieversorger haben die Kompromisslösung von Union und SPD für eine EEG-Reform wenig erfreut aufgenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Haiyan, Weltklimakonferenz und die Koalitionsvereinbarung in Deutschland

11.11.2013 - Die Entwicklung der Erderwärmung kann nicht dramatischer sein, die Ignoranz und Hilflosigkeit der politischen Weltgemeinschaft darauf zu reagieren ebenso. Vermutete über 10.000 Tote; 400.000 Menschen ohne Häuser und Dächer, Hungertod und Seuchen schutzlos ausgeliefert; vier Millionen Menschen, die massive wirtschaftliche und persönliche Einbußen ertragen müssen. Das ist die Bilanz des 24. Wirbelsturmes in diesem Jahr ? normal sind in den Philippinen 20 pro Jahr ? des Taifuns Haiyan, der als der stärkste gilt, der je auf Land getroffen ist. Von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Ignorieren bis zu bitteren Ende?

11.11.2013 - Klimaschutz- nur ein Schlagwort- Eine OEKONEWS-Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner (www.oekonews.at) weiter

Energiewende auf der Kriechspur

11.11.2013 - 'Durch die Beschlüsse der Arbeitsgruppe Energie von CDU/CSU und SPD werden die Klimaschutzziele der Bundesregierung klar verfehlt werden.' (www.sonnenseite.com) weiter

Start Weltklimagipfel COP19: Merkel nach Warschau?

11.11.2013 - Warschauer Klimagipfel muss neuen Welt-Klimaschutzvertrag vorbereiten- Deutsche Kanzlerin Merkel muss Handlungsfähigkeit zeigen (www.oekonews.at) weiter

NÖ Landtag beschließt Umwelt-, Energie- & Klimabericht

11.11.2013 - Niederösterreich auf Kurs bei Umwelt- und Energiezielen ? Klares Nein zur Atomkraft (www.oekonews.at) weiter

Jugendliche bei der UN-Klimakonferenz in Warschau aktiv dabei!

11.11.2013 - Lisbeth Haberbauer (20) und Andreas Nagl (25) werden bei der 19. UN-Klimakonferenz vom 11.-22. November in Warschau die Positionen von Jugendlichen zum Thema Klimaschutz vertreten. (www.oekonews.at) weiter

Warschau, die Große Koalition und die Ernergiewende.Wende

10.11.2013 - Jetzt ist es Zeit für eine 'Energiewende-Wende', findet Lutz Wicke, Professor für Umweltökonomie, CDU-Mitglied und ehemaliger wissenschaftlicher Direktor am Umweltbundesamt. Im gleichnamigen Buch macht er gemeinsam mit dem Süddeutsche-Journalisten Markus Schulte von Drach Vorschläge für eine sozial-ökologische und gleichzeitig wirtschaftsfreundliche Energiewende. Interview: Eva Mahnke | KLIMARETTER.INFO (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren an Kohlekraftwerken in Polen

10.11.2013 - Vor Beginn der UN-Klimakonferenz (COP19) Ende der Klimazerstörung gefordert (www.oekonews.at) weiter

Kofi Anan: ?Wir versagen beim Klimaschutz?

9.11.2013 - Am 11. November treffen sich Vertreter von 195 Regierungen zum Weltklimagipfel in Warschau, um ein neues Klimaabkommen vorzubereiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Emissionshandel: EU-Mitgliedstaaten stimmen für Zurückhaltung von Emissionszertifikaten

9.11.2013 - Wichtiges Klimaschutzinstrument muss weiter funktionieren (www.oekonews.at) weiter

Klimaanlagen werden zu selten energetisch inspiziert

9.11.2013 - Wer eine vor 2004 installierte Klimaanlage mit mehr als 12 kW thermischer Kälteleistung betreibt, muss hierfür zwingend eine energetische Inspektion nachweisen können. Für sämtliche bestehenden Anlagen dieser Art gilt die in § 12 EnEV geregelte Betreiberpflicht, alle 10 Jahre eine solche Inspektion... (www.enbausa.de) weiter

Unternehmerischer Klimaschutz vom Lieferanten bis zum Produkt

8.11.2013 - energiekonsens klima:akademie bietet viertes und fünftes Modul im Februar 2014 an Ökologische Produkte und eine klimafreundliche Beschaffung sind die Themen des vierten und fünften Moduls der energiekonsens klima:akademie. Das Seminar ?Produktintegration ? der Markt der Zukunft ist grün? am 6. Februar (www.openpr.de) weiter

Regelungen zur grenzüberschreitenden Abfallverbringung

8.11.2013 - Am 18. November findet in Magdeburg das Seminar ?Regelungen zur grenzüberschreitenden Abfallverbringung? statt. Veranstaltet wird das Seminar vom Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Bereich der grenzüberschreitenden Abfallverbringung ist bereits seit 1994 EG-rechtlich verbindlich geregelt. Mit der EG-Verordnung 1013/2006 (www.openpr.de) weiter

Tieffrequente Geräusche - Messung und Bewertung DIN 45680 (Neufassung)

8.11.2013 - Ein Seminar mit dem Titel ?Tieffrequente Geräusche - Messung und Bewertung mittels des Entwurfs der DIN 45680 (9-2013) und Vergleich zu DIN 45680 (3-1997)? veranstaltet das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg am 12. November. Die Beurteilung von (www.openpr.de) weiter

Weniger für die Tonne

8.11.2013 - VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. mit Tipps zur Abfallvermeidung Berlin, 09. November 2013. Der Gedanke, Abfälle gar nicht erst aufkommen zu lassen, ist nicht neu. Ziel ist, Ressourcen zu schonen, Müllberge zu verkleinern und die Umwelt zu schützen. Jeder kann eine Menge (www.openpr.de) weiter

LEE NRW und BWE NRW: ?Ohne breiten deutschlandweiten Ausbau der Windenergie keine Energiewende?

8.11.2013 - LEE NRW und BWE NRW: ?Ohne breiten deutschlandweiten Ausbau der Windenergie keine Energiewende!? +++ Erneuter Vorstoß des Bundesumweltministers gefährdet massiv Ausbauziele der Windenergie in Nordrhein-Westfalen +++ Windstrom schon heute kostengünstigste Erneuerbare Energiequelle mit großem Ausbaupotential +++ LEE und BWE NRW (www.openpr.de) weiter

BBB prüft 16-Megawatt-Windpark für die Stadtwerke Stuttgart

8.11.2013 - Gleich die erste Transaktion, die die BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) im Auftrag der Stadtwerke Stuttgart GmbH begleitete, verlief erfolgreich: Der von der BayWa renewable energy GmbH entwickelte und gebaute Windpark mit acht Windkraftanlagen im westfälischen Everswinkel wechselte nun für mehr (www.openpr.de) weiter

Abwasserabgabengesetz Teil II - workshop

8.11.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 25. Oktober den Workshop ?Abwasserabgabengesetz Teil II?. Die Abwasserabgabe ist eine Sonderabgabe, die der Staat für das Einleiten von Abwasser in ein Gewässer erhebt. Sie erfüllt unter der Maxime des (www.openpr.de) weiter

Kakao und Schokolade sind Hauptthemen des kostenlosen Magazins ForestFinest

8.11.2013 - ?Geschichten rund um Kakao? lautet der Schwerpunkt der aktuellen ForestFinest-Ausgabe, dem Magazin für weltweite Waldwirtschaft. Die halbjährlich erscheinende Zeitschrift des Bonner Anbieters von nachhaltigen Waldinvestments ForestFinance und des Kakaowald-Investments richtet sich an umweltbewusste Anleger, Schokoholics, forstwirtschaftlich Interessierte und (www.openpr.de) weiter

Wintersport stresst Schneehasen

8.11.2013 - Wenn Schneehasen und Menschen in den Alpen aufeinandertreffen, ist die Begeisterung höchst einseitig: Je mehr Wintertouristen in einem Gebiet unterwegs sind, desto mehr Stresshormone haben die dort lebenden Tiere im Blut. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Breites Bündnis für die Energiewende

8.11.2013 - Breites Bündnis aus Sozialverbänden, Umweltorganisationen und BEE für die Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Bio-Öl bleibt Erneuerbaren-Option beim Wärmegesetz

8.11.2013 - Die baden-württembergische Landesregierung will mit der Novelle des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes doch Bio-Heizöl weiter anerkennen. Das erklärte Landesumweltminister Franz Untersteller gegenüber den Stuttgarter Nachrichten. Untersteller will mit dem neuen Gesetz festschreiben, dass Hausbesitzer beim... (www.enbausa.de) weiter

Klima: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt 2012 um 1,3% auf einen neuen Rekordwert

8.11.2013 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Tabelle berechnet Wirtschaftlichkeit von Dämmung

8.11.2013 - Das Umweltinstitut München hat eine Berechnungstabelle zur 'Wirtschaftlichkeit von Dämmmaßnahmen' erstellt. Danach ist die Dämmung von Fassaden über einen Zeitraum von 25 Jahren gerechnet in aller Regel wirtschaftlich. In der Berechnungstabelle 'Wirtschaftlichkeit von... (www.enbausa.de) weiter

Steuerschätzung: Umweltverschmutzung immer billiger

8.11.2013 - Anteil der Steuern auf Umweltbelastungen sinkt weiter ? Fiskus setzt starke Anreize zu Jobabbau. (www.sonnenseite.com) weiter

Spektakuläres lebendiges Windkraftwerk als Aufruf zu mehr Klimaschutz!

7.11.2013 - Petition: Die nächste Regierung soll Österreich wieder zum Umweltvorreiter machen! (www.oekonews.at) weiter

Biozidfreie Fassaden mit WDVS sind nicht der Renner

7.11.2013 - Biozide an Fassaden sind immer wieder in die Kritik geraten. Sie halten gedämmte Wände algenfrei, werden aber mit der Zeit ausgewaschen und gelangen in die Umwelt. Die Hersteller wurden an den Pranger gestellt. Die tragen aber nur eine Teilschuld. Planer und Hausbesitzer hätten nämlich die Wahl,... (www.enbausa.de) weiter

Umweltministerium dementiert Meldungen über Kürzung von Industrieprivilegien

7.11.2013 - Das Bundesumweltministerium dementiert Medienberichte über eine geplante Reduzierung der Industrieprivilegien bei der Zahlung der EEG-Umlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie muss bunter werden!

7.11.2013 - Auftakt der Kinder Energie- und Umweltwoche in der Siemens City (www.oekonews.at) weiter

Umwelt in Österreich: Auf gutem Weg, aber noch etwas zu tun!

7.11.2013 - OECD-Umweltbericht über Österreich präsentiert: Im Prinzip positiv, aber hoher Flächenverbrauch, hohes Verkehrsaufkommen und mehr Energieverbrauch- Ökologische Steuerreform als Empfehlung! (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Klima-Million für Gemeinden

7.11.2013 - 153 neue Investitionsprojekte in Klima- und Energiemodellregionen beschlossen - Potovoltaik für Kindergärten, Gemeindehäuser, Freibäder (www.oekonews.at) weiter

Luftbilder machen Klimawandel sichtbar

7.11.2013 - Früherkennung von Pflanzenausbreitung in Gewässern. Durch die Folgen der Klimaerwärmung wandern unerwünschte Wasserpflanzen in heimische Gewässer ein. Auch bekannte Urlaubsregionen wie der Starnberger See sind betroffen, weshalb eine gezielte Überwachung der Wasserflächen nötig ist. Doch ist das bisherige Verfahren für regelmäßige Überwachung teuer ? Forscher der Technischen Universität München (TUM) entwickelten jetzt eine schnellere und kostengünstigere Methode. (www.sonnenseite.com) weiter

Das neue EnerGenie Energiekostenmessgerät EGM-PWM-LAN - den Stromfressern auf der Spur

6.11.2013 - Soest, 6. November 2013 ? EnerGenie ist die ?grüne" Marke von GEMBIRD. Das wachsende EnerGenie Portfolio von innovativen Energiemess- und Überspannungsschutzgeräten sowie programmierbaren Steckdosen und Steckdosenleisten hilft beim Energiesparen und beim umweltbewussten Umgang mit den Ressourcen. Mit dem neuen EGM-PWM-LAN (www.openpr.de) weiter

Holzpellets ? umweltfreundliches und kostensparendes Heizen mit dem Plus an Wohlfühlwärme

6.11.2013 - Holzpellets bieten die Möglichkeit, Wohlfühlwärme und den Duft von Holz beim Heizen im eigenen Zuhause zu nutzen und dabei noch von weiteren Vorteilen zu profitieren. Heizen mit Pellets aus Holz ist zum einen eine umweltfreundliche Alternative gegenüber den konventionellen Heizmethoden (www.openpr.de) weiter

400.000 Tonnen Kunststoffabfall könnten vermieden werden

6.11.2013 - NABU: Getränkeverpackungssteuer ist Türöffner für umweltfreundliche Verpackungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Für eine klimafreundliche Steiermark

6.11.2013 - 'Ich tu`s Initiative' startet weitere Informationskampagne (www.oekonews.at) weiter

Moderne PYREG®-Anlagen erhalten Betriebsgenehmigungen in der Bundesrepublik.

5.11.2013 - CO2-Senke - Deutschland zieht nach in Sachen Umweltschutz: Moderne PYREG®-Anlagen erhalten Betriebsgenehmigungen in der Bundesrepublik. Gut zwei Jahre nach Zulassung des innovativen PYREG®-Verfahrens in der Schweiz und in Österreich haben die Genehmigungsbehörden nun auch in Deutschland zwei PYREG®-Anlagen die Betriebserlaubnis erteilt. (www.openpr.de) weiter

Hans-Josef Fell spricht sich im Interview mit Milk the Sun für eine schwarz-grüne Koalition aus

5.11.2013 - Berlin, 05.11.2013: ?Jetzt hätte es einen grünen Umweltminister gebraucht, damit der schnelle Ausbau der Erneuerbaren Energien unumkehrbar wird und nicht unter dem Diktat sozialdemokratischer Kohlewünsche oder konservativer Konzerninteressen zerrieben wird?, so fasst Hans-Josef Fell im Interview mit Milk the Sun (www.openpr.de) weiter

Kirchheim unter Teck beschließt Klimaschutzkonzept von Green City Energy

5.11.2013 - München 31.10.2013. Über einen Zeitraum von einem Jahr hat Green City Energy zusammen mit Projektpartner KlimaKom ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Stadt Kirchheim unter Teck in Baden-Württemberg erstellt. Nach erfolgreichem Abschluss wurde das Konzept nun vom Stadtrat einstimmig als Handlungsrahmen (www.openpr.de) weiter

Bereits mehr als 300 Öko-Schulen in Niederösterreich

5.11.2013 - Pernkopf: Tausende Schüler werden zu Umwelt-Experten (www.oekonews.at) weiter

Innovatives Sensorgestütztes-Düsensteuerungs-System

4.11.2013 - Zur AGRITECHNICA 2013 hat die Fritzmeier Umwelttechnik GmbH & Co.KG gemeinsam mit der Herbert Dammann GmbH eine spannende Produktneuheit angemeldet: Das Sensorgestützte-Düsensteuerungs-System, kurz S-D-S. Das Besondere: das innovative System steuert bei großen Arbeitsbreiten, die bei heutigen Geräten 36 (www.openpr.de) weiter

Klimabündnis macht Energiewende in Österreich sichtbar

4.11.2013 - Energiewende-Landkarte mit über 1.600 Projekten von Firmen, Gemeinden, Schulen und Privaten ist online. (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: "Eine Welt in Aufruhr"

4.11.2013 - Der Klimawandel bedroht die Nahrungsmittelversorgung der Weltbevölkerung. (www.sonnenseite.com) weiter

Studienrichtung Gebäudehülle nimmt Fahrt auf

3.11.2013 - Die Hochschule Rosenheim erweitert ihr Angebot im Bachelorstudiengang Energie- und Gebäudetechnologie um die Studienrichtung Gebäudehülle. Die Studienrichtung wurde von der Hochschule gemeinsam mit dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) konzipiert. Sie soll dazu beitragen, den... (www.enbausa.de) weiter

Das Globale Förderband und der Klimawandel

3.11.2013 - Das globale Förderband ist ein Netzwerk von Meeresströmungen die die Erde umspannen und unser Klima regulieren ... (www.sonnenseite.com) weiter

Windparks im Meer

2.11.2013 - Umweltverträglicher Ausbau möglich. Windenergie und Meeresschutz sind kein Widerspruch. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Friedhof denkt an morgen

2.11.2013 - Die Umwelt schützen und nachhaltig erfolgreich Wirtschaften ? das Konzept des ÖkoBusinessPlan Wien hat auch die Friedhöfe Wien überzeugt. (www.oekonews.at) weiter

Warme Winter lassen Bäume länger schlafen

2.11.2013 - Klimawandel beeinflusst Vegetationszeiten in Wäldern. (www.sonnenseite.com) weiter

Verbände beklagen Absatzrückgang bei Solarthermie

31.10.2013 - Gerade hat das Bafa berichtet, dass die Anzahl der Förderanträge auch im Bereich Solarthermie zugenommen hat, da melden der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) und der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) einen Einbruch beim Absatz von Solarkollektoren für... (www.enbausa.de) weiter

Mehr Kakao dank tierischer Hilfe

31.10.2013 - Die Anwesenheit von Vögeln und Fledermäusen auf Kakaoplantagen hat positive Auswirkungen auf die Ernte: Weil sie laufend Insekten vertilgen, sorgen die Tiere für eine natürliche Schädlingskontrolle. Das zeigt ein groß angelegtes Freilandexperiment auf der indonesischen Insel Sulawesi. Lesen Sie weiter bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Baden-Württemberg informiert zu Heizungspumpentausch

31.10.2013 - Mit einer breit angelegten Informationskampagne will das baden-württembergische Umweltministerium den Austausch veralteter Heizungspumpen ankurbeln. 'Alte Heizungspumpen sind oft der mit Abstand größte Stromverbraucher im Haus. Sie können mehr Strom verbrauchen als Waschmaschine und... (www.enbausa.de) weiter

Sustainability Award 2013/14: Die 27. Jugend Innovativ-Wettbewerbsrunde hat begonnen

31.10.2013 - Raiffeisen Klimaschutz-Initiative unterstützt Wettbewerb zum sechsten Mal mit Sustainability Award - Erwünscht sind Ideen, Konzepte und Projekte zur Förderung der Nachhaltigkeit (www.oekonews.at) weiter

Graz wird vier Tage lang Biomasse-Hauptstadt Europas

31.10.2013 - Klimaforscher Univ.-Prof. Georg Kaser als Gastredner bei der 4. Mitteleuropäischen Biomassekonferenz (www.oekonews.at) weiter

Altlasten in der Bauleitplanung ? Ermittlung, Bewertung und Behandlung

30.10.2013 - Ein Seminar mit dem Titel ?Altlasten in der Bauleitplanung? veranstaltet das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg am 13. November. Im Seminar werden die heutigen Anforderungen aus der rechtlichen Entwicklung heraus dargestellt und anhand von Praxisbeispielen zur Industrie- (www.openpr.de) weiter

Schadstoffe in Gebäuden - PCB & Co

30.10.2013 - ?Schadstoffe in Gebäuden - PCB & Co? lautet der Titel eines Seminars, das am 14. November in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt Wir geben einen Überblick, über die häufigsten Gebäudeschadstoffe. Ihr Vorkommen, chemische und toxikologische (www.openpr.de) weiter

Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung

30.10.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 14. November das Seminar ?Spezielle artenschutzrechtliche Prüfung - Umgang mit besonders und streng geschützten Arten in der Objekt- und Bauleitplanung?. Als Folge des Urteils vom 10.01.2006 im Vertragsverletzungsverfahren gegen die (www.openpr.de) weiter

Untersteller zur Energiewende: ?Ein Kampf der alten Welt gegen die neue Welt?

30.10.2013 - Grüne und Umweltschützer befürchten, dass eine große Koalition die Energiewende ausbremst. ?Union und SPD bereiten eine große Koalition der Energiewende-Blockierer vor?, sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt am vergangenen Samstag in Berlin. In der Energie-AG säßen viele Kohle-Lobbyisten. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, (www.openpr.de) weiter

Offshore-Windenergie: natur- und umweltverträglicher Ausbau ist möglich

30.10.2013 - Bundesumweltministerium (BMU), Bundesverkehrsministerium (BMVBS)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Condor fliegt bei Umwelt-Ranking vor

30.10.2013 - -Ferienflieger erzielt beim atmosfair Airline Index (AAI) gute Resultate bei der Umweltverträglichkeit- Auch in diesem Jahr landet der Ferienflieger Condor wieder auf einem der vorderen Plätze bei der jährlichen CO2-Effizienz-Auswertung der Organisation atmosfair. Unter den deutschen und ausländischen Airlines wird die (www.openpr.de) weiter

Mehr Druck für ein besseres Klima

30.10.2013 - EU-Umweltminister und Unternehmer fordern mehr Tempo für den Klimaschutz und rasche Fixierung der Klimaziele bis 2030 (www.oekonews.at) weiter

Die Zukunft planen

29.10.2013 - Der Trend, dass Produkte nicht mehr nur nach Preis und Qualität beurteilt werden, sondern auch danach, ob sie umweltschonend und fair produziert wurden, stellt die traditionelle BWL vor eine Reihe neuer Herausforderungen. Das Grundlagenwerk Nachhaltige Betriebswirtschaftslehre von Dietmar Ernst und (www.openpr.de) weiter

Verfahrensrecht für Nichtjuristen

29.10.2013 - Ein Seminar mit dem Titel ?Verfahrensrecht für Nichtjuristen? veranstaltet das Institut für Wirtschaft und Umwelt am 5. November in Magdeburg. Das Seminar vermittelt grundlegende Kenntnisse über das Verfahrensrecht für Nichtjuristen. Dabei wird auf die betrieblichen Belange, das Miteinander von Betrieben (www.openpr.de) weiter

Sachkunde Fettabscheider

29.10.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 12. November das Seminar ?Sachkunde Fettabscheider?. Im Seminar werden die gesetzlichen sowie die Abfall,- wasser- und haftungsrechtliche Grundlagen vermittelt. Des Weiteren wir die Bauweise, Funktion sowie die Eigenkontrolle und Wartung (www.openpr.de) weiter

Grundlagen des Abfallrechts für Einsteiger

29.10.2013 - Am 11. November findet in Magdeburg das Seminar ?Grundlagen des Abfallrechts für Einsteiger? statt. Veranstaltet wird das Seminar vom Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Das Seminar wendet sich insbesondere an Sie als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Behörden und privaten (www.openpr.de) weiter

Gefährliche Chemikalien in Bademoden

29.10.2013 - Erstmals Badebekleidung auf umwelt- und gesundheitsschädlicheFluorchemie getestet. (www.sonnenseite.com) weiter

Startschuss für den "Stern-Report 3.0"

29.10.2013 - Der ehemalige Weltbank-Chefökonom Nicholas Stern sorgte 2006 mit seinem Bericht über die wirtschaftlichen Auswirkungen von Klimaschutz- und Anpassungsmaßnahmen für Furore, jetzt soll ein internationales Projekt diese neu bewerten. (www.sonnenseite.com) weiter

Schallpegelmessungen und -beurteilungen

28.10.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 4. November das Seminar ?Schallpegelmessungen und -beurteilungen - Ausgewählte Probleme?. Von Einrichtungen und Anlagen unterschiedlichster Art können Lärmemissionen ausgehen, durch die Anlieger beeinträchtigt werden oder sich belästigt fühlen. Für Behörden (www.openpr.de) weiter

dena-Umfrage: Kostendruck drängt Kommunen zum Energiesparen

28.10.2013 - dena bietet kostenfreie Praxiswerkzeuge für Energie- und Klimaschutzmanagement (www.dena.de) weiter

Taiwans fortgesetzte Bemühungen zur Bewältigung des Klimawandels

28.10.2013 - Stephen Shu-hung Shen Minister für Umweltschutz der Republik China (Taiwan) Die Eindämmung des Klimawandels ? die dringlichste Herausforderung, vor der die internationale Gemeinschaft heute steht ? hat einen direkten Einfluss auf die nachhaltige Entwicklung der Nationen auf der ganzen Welt sowie das (www.openpr.de) weiter

?Charta zur sozial gerechten Energiewende? vorgestellt

28.10.2013 - Umwelt- und Sozialverbände fordern von künftiger Bundesregierung Verknüpfung von schneller Energiewende mit engagierter Sozialpolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Lebenserwartung von Solarmodulen vorhersagen

28.10.2013 - Solarmodule sind diversen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die über die Jahre das Material ermüden. (www.oekonews.at) weiter

?Power-Frauen? für ?Frauen-Power? mit Deutschem Umweltpreis geehrt

27.10.2013 - DBU zeichnete Öko-Dämmstoff-Produzentin Hock-Heyl und ?Stromrebellin? Sladek aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadt Wien stellt Energiebericht 2013 vor

27.10.2013 - Wien ist auf einem guten Weg - Anstrengungen beim Klimaschutz verstärken (www.oekonews.at) weiter

So schützen Unternehmen das Klima

27.10.2013 - In vielen Branchen zeigen Vorreiter Initiative und verdienen daran. (www.sonnenseite.com) weiter

Paketdienst klimafreundlich warm

26.10.2013 - GLS beheizt Depot Hallerndorf mit Bio-Nahwärme (www.oekonews.at) weiter

10% der 500 weltgrößten Unternehmen produzieren 73% der Treibhausemissionen

26.10.2013 - Der CO2-Ausstoß der Wirtschaftsgrößen ist deutlich gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Entwicklung als Thema: Hochschule ehrt Journalisten

25.10.2013 - Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) vergibt Medienpreis für nachhaltige Entwicklung (www.oekonews.at) weiter

Expertenbeirat zieht positive Bilanz: Stärkung des Klima- und Energiefonds gefordert

24.10.2013 - Klimaschutz in Regierungsverhandlungen nicht vernachlässigen -Österreich hat das Potenzial, seine Vorreiterrolle auszubauen - Energiewende und Klimaschutz erfordern gesellschaftliche Veränderung (www.oekonews.at) weiter

Eigener Bioanbau als Erfolgsrezept

24.10.2013 - Durchgängig bio-organisches Lebensmittelkonzept verbindet Umweltvorteile und hohe Qualität - Hotel-Gruppe erzielt vollständige Selbstversorgung bei vielen Lebensmitteln und setzt auf die Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Altes Moos belegt ?unnatürliche? Erwärmung

24.10.2013 - In der Arktis ist es so warm wie seit vielen Jahrtausenden nicht mehr: Schrumpfende Eismassen auf einer kanadischen Insel haben Moospflanzen freigegeben, die vor mindestens 44.000 Jahren letztmalig Photosynthese betrieben haben. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Lehrbuch ?Umweltökonomie und Umweltpolitik? umfassend überarbeitet

24.10.2013 - Mosbach, 24. Oktober 2013 ? In Zeiten der vielbeschworenen Energiewende ? weg von klassischen Energiequellen wie Kohle und Atomkraft hin zu erneuerbaren Ressourcen wie Solar- oder Windenergie ? spielen umweltökonomische Überlegungen in Unternehmen eine immer größere Rolle. An diesem Punkt (www.openpr.de) weiter

EnergieREICHES RÖMERLAND Carnuntum

24.10.2013 - Die Klima- und Energie-Modellregion Römerland Carnuntum ist dabei, ihre Windenergie-Ernte mehr als zu verdoppeln. Die 27 Gemeinden der Region haben sich gemeinsam dem Ziel '100 Prozent erneuerbare Energie' verschrieben. (www.oekonews.at) weiter

Feinstaub unter den Tisch gekehrt! ? Neuer EEA-Report muss unvollständig bleiben

24.10.2013 - In Europa ist die Belastung mit Feinstaub erheblich größer, als man das bisher wahrhaben will. 50% der PM10 (Feinstaubpartikel in der Größe von 10 Mikrogramm und kleiner) und 22%  der PM2,5 (< 2,5 Mikrogramm) müssten den offiziellen Werten des Verkehrsbereichs noch hinzu gerechnet werden. Das ergab der neue Bericht der Europäischen Umweltagentur (EEA) ?Luftqualität in Europa?. Ausgerechnet diese Schadstoffe führen zu Atembeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und zu vorzeitigem Tod. Die gute Nachricht:  Eben diese unbeachteten Schadstoffe lassen sich durch Tempolimits besonders wirkungsvoll reduzieren. Von Heike Aghte (www.sonnenseite.com) weiter

?Energiewende kann nur funktionieren, wenn sie dezentral ist?

24.10.2013 - Peak Oil, Atomunfälle und drohender Klimakollaps ? so kann es nicht weitergehen. Warum die Energiewende in Bürgerhand liegen sollte und welchen Beitrag die Politik dazu leisten muss ? darüber sprach die Mehr.Wert Redaktion mit dem Redakteur, Buchautor und Energieexperten Dr. Franz Alt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserverschmutzung durch Mikroplastikpartikel

24.10.2013 - One Earth ?One Ocean erforscht mit Kooperationspartnern den Anteil von Mikroplastikin Gewässern. Die Verschmutzung der Weltmeere, Flüsse und Seen ist eine der größten Herausforderungen für unsere Gesellschaft. Die Umweltorganisation One Earth ? One Ocean e.V., die sich die Reinigung der globalen Gewässer vom Plastikmüll auf ihre Fahnen geschrieben hat und dafür kürzlich mit dem renommierten GreenTec Award 2013 ausgezeichnet wurde, verfolgt auch wissenschaftliches Interesse. So kooperiert der Verein seit Anfang des Jahres mit der traditionsreichen Container - Linienreederei O PDR aus Hamburg sowie dem Biologen Prof. Dr. Christian Laforsch von der Universität Bayreuth, um in Wasserproben den Anteil an Plastikpartikeln in Flüssen und Ozeanen untersuchen zu lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima: Die Uhr läuft ab

24.10.2013 - Europa 2013: ?Jahrhundertdürre? und ?Jahrhundertflut? in einem Jahr. Und da wird noch gefragt, woher das kommt? Tote, von den Fluten weggerissen, von Bäumen und Geröll erschlagen, riesige Schäden in der Landwirtschaft, unserer Lebensgrundlage. Sind wir noch immer nicht aufgewacht? Vergessen wir von Jahr zu Jahr, was auf uns zukommt? Worauf warten wir noch? Kommentar von Wolfgang Hingst (www.sonnenseite.com) weiter

epasit setzt auf nachhaltiges Wirtschaften

23.10.2013 - Ressourcenschonung und Klimaschutz Ammerbuch-Altingen, 21.10.2013. Durch das konsequente Recycling von Transportverpackungen hat Spezial-Baustoffhersteller epasit 2012 mehr als 12.000 Kilogramm Treibhausgase eingespart. Miteinbezogen wurde erstmals auch der abiotische Rohstoffaufwand für Metalle und Kunststoffe. Im Kerngeschäft setzt epasit seit langem auf das Entwickeln umweltverträglicher (www.openpr.de) weiter

Ab sofort am Kiosk: BUND-Jahrbuch Ökologisch Bauen & Renovieren 2014

23.10.2013 - Vorausschauende Bauherren und Hausbesitzer setzen auf ?Volle Hütte Energie?. Städte wie Dortmund fördern ihre Anstrengungen, mehr Energie zu gewinnen, als sie selbst verbrauchen. Und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt ihnen mit seinem neuen Jahrbuch Ökologisch Bauen (www.openpr.de) weiter

Jahresfachtagung ?Gefahrstoffe? in der DENIOS-Akademie

23.10.2013 - Bereits zum zweiten Mal fand in der DENIOS-Akademie die Jahresfachtagung ?Gefahrstoffe? statt. Sie bot Fachkräften aus den Bereichen Sicherheit, Umwelt und Gefahrstoffe eine Plattform für den praxisnahen Austausch über relevante Themen zur betrieblichen Sicherheit. Die 60 Teilnehmer der restlos ausgebuchten (www.openpr.de) weiter

Künftige Koalition muss Vorreiter beim Klimaschutz werden

23.10.2013 - ?Der Klimaschutz muss in den Mittelpunkt der Energiepolitik rücken, sowohl national als auch international.' (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkrafttagung: Tempo der Energiewende erhöhen nicht bremsen!

23.10.2013 - Kleinwasserkraft Österreich beleuchtete bei Jahrestagung in Bad Hofgastein die technischen, ökologischen und wirtschaftlichen Herausforderungen vor dem Hintergrund des Klimawandels (www.oekonews.at) weiter

Elektrikerinnung: "Klimafonds hat viel geleistet!"

23.10.2013 - BIM Joe Witke: 'Das Kind nicht mit dem Bade ausschütten!' (www.oekonews.at) weiter

Klimapolitik und Energiewende: Gesamtpaket notwendig

23.10.2013 - GLOBAL 2000, Greenpeace und WWF lieferten heute ein 'Energiepaket' an die im Nationalrat vertretenen Parteien- Breite Unterstützung dazu kommt aus den unterschiedlichsten Bereichen (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Ökologische Themen wichtig für neue Regierung

23.10.2013 - Forderungen des Umweltschutzes im Vorfeld der Koaltionsverhandlungen- Klare Signale im Energiebereich notwendig - Energiewende mit Sonne und Wind (www.oekonews.at) weiter

Koalitionsverhandlungen: SPD ignoriert Klimaschutz und Energiewende

22.10.2013 - Die DUH ist alarmiert darüber, dass weder Klimaschutz noch Energiewende in den zehn Kernforderungen des SPD-Parteikonvents auch nur Erwähnung finden. (www.sonnenseite.com) weiter

Schüler forsten auf: Pflanzaktion in Zscherndorf

22.10.2013 - Die ersten 60 Bäume der NaturEnergiePlus-Kampagne ?Machen auch Sie ein Plus? sind gepflanzt | NaturEnergiePlus unterstützt die Aktion ?Ein Baum für jedes Kind? der Deutschen Umweltstiftung Rheinfelden, 21.10.2013 Seit Donnerstag ist der Seerundweg um die ?Postgrube?, eine alte Tagebaugrube in Zscherndorf, einem (www.openpr.de) weiter

WWF legt Entwurf für nationales Klimaschutz- und Energiewende-Gesetz vor

22.10.2013 - Der WWF fordert von der CDU/CSU und der SPD in den Koalitionsvertrag die Verabschiedung eines Klimaschutz- und Energiewenderahmengesetz (KEnRaG)aufzunehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Materialermüdung von Solarmodulen voraussagen

22.10.2013 - Testverfahren für Photovoltaik-Panel - Schneelasten, Temperaturschwankungen und Windböen: Solarmodule sind diversen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die über Jahre das Material ermüden. Forscher des Fraunhofer-Instituts für Werkstoffmechanik IWM entwickelten ein Verfahren, mit dem sich die Auswirkungen dieser Einflüsse berechnen lassen. Ihr Simulationsmodell soll vorhersagen, wann das Material bricht oder sich ablöst.&copy; Fraunhofer IWM (www.bine.info) weiter

Klimaschutz und Energiewende fehlen auf der Liste der SPD-Kernforderungen für die Koalitionsverhandlungen

22.10.2013 - Deutsche Umwelthilfe alarmiert (www.oekonews.at) weiter

KURZGESAGT: Das Globale Förderband und der Klimawandel / Climate Change & the Global Conveyor Belt

22.10.2013 - VIDEO (www.oekonews.at) weiter

Fracking ? Schmutziges Geschäft auf Kosten der Umwelt

22.10.2013 - Naturfreunde für Verbot der Schiefergas- und Ölschieferförderung in Europa (www.oekonews.at) weiter

Städte brauchen wilde Natur, wilde Natur braucht Städte

22.10.2013 - Der 10. Welt-Wildnis-Kongress beschließt Entwicklung von Leitlinien für mehr Naturschutz und Bürgerbeteiligung in Städten ? Entschließung auf Initiative von Chicago Wilderness und Deutsche Umwelthilfe verabschiedet (www.oekonews.at) weiter

Vereinbarkeit von Industrie- und Klimaschutznation?

22.10.2013 - Technisch ist es möglich, den Treibhausgasausstoß im Vergleich zu 1990 um fast 100 Prozent zu vermindern (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Rolle der Regenwürmer umstritten

22.10.2013 - Wissenschaftler geben zu bedenken, dass Langzeitmessungen fehlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelt ade?

21.10.2013 - Was so aus Koalitionsverhandlungen durchgesickert ist, löst in den Köpfen unserer Redaktion eines aus: UMWELTALARM!! Eine Ansichtssache aus der OEKONEWS-Redaktion (www.oekonews.at) weiter

Neue Luft-Luft-Wärmepumpe Ururu Sarara von Daikin für höchste Energieeffizienz

21.10.2013 - Die neue Luft-Luft-Wärmepumpe Ururu Sarara von DAIKIN ist das einzige Wärmepumpensystem weltweit, das die Funktionen Kühlen, Heizen, Luftreinigung, Frischluftzufuhr, Luftbefeuchtung und -entfeuchtung in einem Gerät vereint. Es garantiert so zu jeder Jahreszeit ein angenehmes und flexibles Raumklima. Für sein (www.openpr.de) weiter

Viel Energie aus Stroh

21.10.2013 - Die Ressource Stroh wird offenbar unterschätzt: Bei nachhaltiger Nutzung des Strohs von deutschen Feldern könnten demnach bis zu 2,8 Millionen Haushalte mit Strom und gleichzeitig bis zu 4,5 Millionen Haushalte mit Wärme versorgt werden. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Hoval eröffnet neuen Standort: Eine Reise durch die Hoval Welt/Energiewende: Die Hersteller sind gefragt

21.10.2013 - Auf eine Reise durch die Hoval Welt lud die Hoval GmbH rund 150 Gäste zur feierlichen Eröffnung des neuen Gebäudes in Aschheim bei München ein. Der Spezialist für intelligente Raumklima-Lösungen (Heizen, Kühlen, Lüften) hat rund eine Million Euro in den (www.openpr.de) weiter

Siemens-Studie: Kompletter CO2-Ausstoß der EU ließe sich bis 2030 im Stromsektor sparen

21.10.2013 - Weitreichender Ersatz von Kohle- durch moderne Gaskraftwerke könnte CO2-Emissionen sogar sinken lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

DOE Solar Decathlon setzt Reiseemissionen C02 neutral

20.10.2013 - Wenn Häuser um die ganze Welt reisen, gibt es einen großen C02-Fußabdruck, auch wenn sie ökologisch sind (www.oekonews.at) weiter

"Champion of the Earth": UNEP zeichnet herausragende Personen für ihr Engagement aus

20.10.2013 - Das UN-Umweltprogramm verleiht Carlo Petrini, Gründer der Slow Food Bewegung, den Titel Champion of the Earth (www.oekonews.at) weiter

"Gutes vom Bauernhof" für Klimaschutzpreis 2013 nominiert

19.10.2013 - Publikums-Voting läuft bereits (www.oekonews.at) weiter

25.000ster BaumSparVertrag bei ForestFinance - Umweltschutz und Rendite mit dem BaumSparVertrag

18.10.2013 - Baum für Baum die Zukunft gestalten ? mit dem BaumSparVertrag gelingt umweltbewussten Investoren auch mit kleinem Budget der Einstieg in die nachhaltige Forstwirtschaft. Eine Geschäftsidee, die sich bewährt hat: Der Bonner Waldinvestmentanbieter ForestFinance feiert dieses Jahr nicht nur den zehnten (www.openpr.de) weiter

Pressegespräch: Aussichten für ein internationales Klimaschutzabkommen in 2015 ? Nächste Schritte in Warschau

18.10.2013 - Die internationale Klimakonferenz in Warschau im November 2013 ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem neuen internationalen Klimaschutzabkommen, dass 2015 verabschiedet werden soll. Themen des Pressegesprächs sind Was wird von Warschau erwartet? Welche Schritte können bereits jetzt eingeleitet werden, damit (www.openpr.de) weiter

Bürger können sich bei Netzausbauplanung beteiligen

18.10.2013 - Derzeit läuft bei der Bundesnetzagentur das Konsultationsverfahren zu den Entwürfen der Netzentwicklungspläne 2013 und zum Entwurf des Umweltberichts. Es geht dabei um die bis zum Jahr 2023 erforderlichen Netzausbaumaßnahmen. Bürgerinnen und Bürger, Verbände und sonstige Interessierte können sich noch bis zum 8. November zu den Entwürfen äußern. Die Bundesnetzagentur hat auf bundesweit sechs Veranstaltungen im Oktober zudem zum Netzausbaubedarf und möglichen Umweltauswirkungen informiert und sich den Fragen der Öffentlichkeit, von Behörden und Verbänden gestellt.  (www.bmwi.de) weiter

KLIMANEWS: Klimabündnis-Altstadtbim-Segytours

18.10.2013 - Radiosendung- Zum Download oder zum Online anhören (www.oekonews.at) weiter

Vier Jahrzehnte für die Umwelt

18.10.2013 - 40 Jahre Wiener Umweltschutzabteilung: MA 22 lud zur Geburtstagsjubiläum ein (www.oekonews.at) weiter

Forscher zählen Bäume im Amazonasbecken

17.10.2013 - Zählung mit verblüffenden Resultaten: Im Amazonasbecken wachsen etwa 390 Milliarden Bäume, die zu rund 16.000 Arten gehören. Trotz dieser großen Vielfalt machen lediglich 227 Arten die Hälfte aller Bäume aus. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Diffusor AxiTop erneut preisgekrönt

17.10.2013 - Beim MATERIALICA Design + Technology Award wurde ebm-papst bereits zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet. Der Diffusor AxiTop® in epylen® erhielt aufgrund seiner zukunftsweisenden Kombination von Energieeinsparung, Geräuschreduktion und Ressourceneffizienz in der Kategorie Material eine Auszeichnung. ?Es freut uns, dass (www.openpr.de) weiter

Das Kreislaufwirtschaftsgesetz - Auswirkungen auf die Praxis

17.10.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 30. Oktober das Seminar ?Das Kreislaufwirtschaftsgesetz?. Am 01.06.2012 trat das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz in Kraft. Mit diesem wird die Abfallrahmenrichtlinie in nationales Recht umgesetzt. Viele Regelungen sind im Vorfeld kontrovers diskutiert (www.openpr.de) weiter

EcoWebDesk 6.2 für erhöhte Qualität

17.10.2013 - Aktuelles Release der Software für Arbeitssicherheit und Umweltschutz mit wichtigen Neuerungen im Auditmanagement Mit dem Release von EcoWebDesk 6.2 können ab sofort auch Lieferanten-Audits abgebildet werden. Die neue Funktion ermöglicht es, externe Organisationen noch intensiver in das Auditmanagement einzubinden. Auditregeln, Übersichten (www.openpr.de) weiter

Zaechel International betreut Messeauftritte der Umweltagentur Abu Dhabi

17.10.2013 - Zaechel International ist von der Umweltagentur Abu Dhabi (EAD) zum Partner für die Konzeption und Umsetzung von Messeauftritten bestimmt worden. Die bis zum Jahr 2018 gültige Vereinbarung zwischen der staatlichen Umweltbehörde und den Event- und Hospitality-Spezialisten aus Berlin sieht als (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband kritisiert: 380 kV-Stromleitungsausbau vorwiegend für Atomstromhandel!

17.10.2013 - Ausbau von 380 kV-Leitungen auf EU-Projektliste (www.oekonews.at) weiter

Agrarversicherungsexperten diskutieren neue Antworten auf den Klimawandel

17.10.2013 - Weltweiter Agrarversicherungskongress in Wien (www.oekonews.at) weiter

Umwelt-Fußabdruck für Organisationen

17.10.2013 - Umweltbundesamt und GLOBAL 2000 arbeiten an Methode für den EU-Handel. (www.oekonews.at) weiter

Licht an für den Wasserstoff

17.10.2013 - Mehrere japanische Autobauer haben für 2015 umweltfreundliche Wasserstoff-Fahrzeuge angekündigt. Doch für solche mit Brennstoffzellen ausgerüsteten Elektroautos wird Wasserstoff benötigt. Berliner Forscher entwickeln derzeit eine besondere Art von Solarzelle, die Wasserstoff direkt aus Wasser gewinnen kann. Wasserstoff gilt zudem als der beste Speicher für die Energiewende, denn Wind und Sonne sind nicht gleichmäßig verfügbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung verabschiedet neue Energieeinsparverordnung

16.10.2013 - Die Bundesregierung hat heute die Novelle zur Energieeinsparverordnung (EnEV) mit den vom Bundesrat vorgesehenen Änderungen beschlossen. Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2050 einen nahezu klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Die Novelle leistet hierzu einen bedeutsamen Beitrag. (www.bmwi.de) weiter

Eurokrise lässt Markt für Klimaanlagen stagnieren

16.10.2013 - Weil in Ländern wie Spanien oder Italien der Bausektor weiter am Boden liegt, werden weniger Klimaanlagen verkauft. Laut einer Studie von Interconnection Consulting beträgt das jährliche Durchschnittswachstum im Zeitraum 2012 bis 2016 lediglich 0,3 Prozent bei den verkauften Produkten im... (www.enbausa.de) weiter

Schwarze Sulm landet beim Höchstgericht!

16.10.2013 - Umweltminister Berlakovich leitet Amtsbeschwerde ein - EU-Vertragsverletzungsverfahren ist damit vorläufig ausgesetzt (www.oekonews.at) weiter

Dicke Luft in Europa: Über 90 Prozent der Stadtbevölkerung atmen gefährliche Schadstoffe ein

16.10.2013 - Umweltverbände fordern eine Verschärfung bestehender Grenzwerte zum Schutz von Umwelt und Gesundheit (www.oekonews.at) weiter

Emissionen durch Holzprodukte vermeiden

16.10.2013 - Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veröffentlicht im Förderprogramm 'Nachwachsende Rohstoffe' einen neuen Förderschwerpunkt zur 'Reduzierung beziehungsweise Vermeidung von Emissionen aus Holz und Holzprodukten'. Über den Projektträger... (www.enbausa.de) weiter

EU: Zu hohe Luftverschmutzung in Städten verursacht Gesundheitsschäden

16.10.2013 - 'Ein Großteil unserer Bevölkerung lebt nach heutigem Standard nicht in einer gesunden Umwelt.' Hans Bruyninckx, EEA Executive Director (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Immer wärmer ab 2047

16.10.2013 - Das Jahr 2047 wird der Punkt ohne Wiederkehr für das Klima. (www.sonnenseite.com) weiter

Auto-Kanzlerin Angel Merkel

15.10.2013 - Vor einigen Jahren galt Angela Merkel noch als Klima-Kanzlerin. Bilder von ihr vor schmelzenden Eisbergen auf Grönland gingen um die Welt. Heute hat Angela Merkel aber zu Recht den Ruf einer Auto-Kanzlerin. (www.sonnenseite.com) weiter

Vorschläge für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes

15.10.2013 - Umweltminister Franz Untersteller hat gemeinsam mit den Gutachtern Prof. Dr. Uwe Leprich und Dr.-Ing. Michael Ritzau eine Untersuchung über die Möglichkeiten der Weiterentwicklung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, EEG, vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Pellets und Solar: Erfolgreiche Koalition wird fortgeführt

15.10.2013 - Neben der Nutzung von Photovoltaik und Solarthermie unterstützt die Aktionskampagne 'Woche der Sonne' auch 2014 das umweltfreundliche Heizen mit Holzpellets (www.oekonews.at) weiter

Klimawissen, das Früchte trägt

15.10.2013 - Erfolgreiches Bildungsprogramm VERBUND-Klimaschule des Nationalparks Hohe Tauern wird fortgesetzt und ausgeweitet (www.oekonews.at) weiter

Blockade des CO2-Grenzwerts für Pkw: Deutsche Bundesregierung zertrümmert Glaubwürdigkeit beim Klimaschutz

15.10.2013 - BUND kritisiert Merkel und Altmaier (www.oekonews.at) weiter

Unternehmerischer Klimaschutz überzeugt / Gute Resonanz auf erstes Modul der energiekonsens klima:akademie

14.10.2013 - Bremen, Oktober 2013. Unternehmerischer Klimaschutz ist ökonomisch sinnvoll und stellt eine ethische Verpflichtung dar. So lautet das Fazit des ersten Moduls der energiekonsens klima:akademie. Die Weiterbildungsmöglichkeit ist ein Angebot der unabhängigen und gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens und Teil des vom Bundesumweltministerium (www.openpr.de) weiter

Blockade des CO2-Grenzwerts für Pkw

14.10.2013 - Bundesregierung zertrümmert Glaubwürdigkeit beim Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Einladung zur Gesprächsrunde mit Botschafter Jurado über Fall Chevron

14.10.2013 - Die Botschaft von Ecuador in Deutschland freut sich, Sie zu einer Informationsveranstaltung über den Fall Chevron?Texaco und die von diesem Unternehmen durch die Erdölförderung in den Jahren 1964 bis 1992 im ecuadorianischen Amazonasgebiet verursachte Umweltkatastrophe einzuladen. Die Gesprächsrunde wird in deutscher (www.openpr.de) weiter

Anmeldung zur Konferenzmesse Energy Storage 2014 in Düsseldorf gestartet

14.10.2013 - Anmeldung zur Konferenzmesse Energy Storage 2014 in Düsseldorf gestartet weiter

Energetische Generalüberholung zum 100. Geburtstag

14.10.2013 - Ein 1913 erbautes Reihenhaus in Köln-Müngersdorf wird nahezu klimaneutral (www.dena.de) weiter

Wasserbewusst einkaufen

14.10.2013 - VERBRAUCHER INITIATIVE zum Welternährungstag Berlin, 14. Oktober 2013. Der zunehmende Wassermangel auf der Erde macht es immer schwerer, genügend Nahrungsmittel für alle Menschen auf der Welt zu produzieren. Ein Grund dafür ist, neben dem Klimawandel, der verschwenderische Umgang mit Wasser bei (www.openpr.de) weiter

Ernstgemeinter Verbraucher- und Klimaschutz sieht anders aus

14.10.2013 - Novelle der Energieeinsparverordnung ist zuwenig ambitoniert. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz im Klassenzimmer ? "Carrotmob macht Schule" startet

14.10.2013 - Sich und andere für Klimaschutz motivieren und Spaß dabei haben? (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Ernstgemeinter Verbraucher- und Klimaschutz sieht anders aus

14.10.2013 - Novelle der Energieeinsparverordnung ist zuwenig ambitoniert (www.oekonews.at) weiter

Dena-Kongress thematisiert Fragen der Energiewende

14.10.2013 - Eine verlässliche, bezahlbare und klimaschonende Energieversorgung setzt integriertes Denken und Planen voraus. Der dena-Energieeffizienzkongress, der am 25. bis 26. November 2013 zum vierten Mal in Berlin stattfindet, hat sich als eine der zentralen Veranstaltungen für Unternehmen, Politik und... (www.enbausa.de) weiter

Greenpeace-Protest in Wien gegen Gazproms Ölförderpläne

11.10.2013 - Kunstsponsor Gazprombank investiert auch in Umweltzerstörung (www.oekonews.at) weiter

Wanderausstellung zuRessourceneffizienz erstmals in Schleswig-Holstein zu sehen

11.10.2013 - Erstmalig in Schleswig-Holstein wird auf der diesjährigen Messe &quot;Gebäude + Energie Schleswig-Holstein&quot;, die vom 06.-07. November 2013 im Kieler Ostseekai stattfinden wird, die Wanderausstellung &quot;Wettbewerbsvorteil Ressourceneffizienz - Das zahlt sich aus&quot; vom Bundesumweltministerium und vom Zentrum Ressourceneffizienz des VDI (www.openpr.de) weiter

Ein (fast) treibhausgasneutrales Deutschland ist möglich

11.10.2013 - Auch große Industrieländer können ihre CO2-Emissionen bis 2050 um 95 Prozent senken. (www.sonnenseite.com) weiter

carsharing24/7: We Pimp The World! Projekt # 35

11.10.2013 - Autos besser zu nutzen als dies herkömmlich der Fall ist, sie langfristig privat zu teilen und dadurch die Geldbörse und die Umwelt zu schonen.. (www.oekonews.at) weiter

EU-Parlament beschließt verpflichtende Umweltverträglichkeitsprüfung für Schiefergas

11.10.2013 - Wichtiger Fortschritt erreicht, Probebohrungen sollen noch umfassender erfasst werden (www.oekonews.at) weiter

Gutachten: Klimawende muss Sache der Kanzlerin werden

11.10.2013 - Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) spricht sich in einem aktuellen Gutachten gegen ein Energieministerium aus und befürwortet stattdessen die Einrichtung der Richtlinienkompetenz des Bundeskanzlers beziehungsweise der Bundeskanzlerin in Energiefragen. Der SRU wurde 1972 eingerichtet... (www.enbausa.de) weiter

Brandvermeidung auf hoher See ? WAGNER schützt den Offshore-Windpark Riffgat

10.10.2013 - Seit Sommer 2013 sind vom Nordstrand der ostfriesischen Insel Borkum die insgesamt 30 Windkraftanlagen des Offshore-Windparks Riffgat am Horizont zu sehen. Künftig soll die 450 Millionen Euro teure Anlage mit 108 MW Leistung rund 120.000 Haushalte mit klimafreundlicher Energie versorgen. (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke starten Energieprojekt an Stuttgarter Grund- und Sonderschulen

10.10.2013 - Stuttgart ? Die Stadtwerke Stuttgart bringen die Energiewende in die Grund- und Sonderschulen der Stadt. Gemeinsam mit der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. starten sie ein kostenloses Energieprojekt zum Thema ?Strom und Wärme aus der Sonne?. Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen erfahren (www.openpr.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 10.10.2013)

10.10.2013 - Modernste Kraftwerke mit höchsten Umweltstandards produzieren heute Strom und Wärme in der Bundesrepublik Deutschland. Sie sind ein Garant für eine jederzeit zuverlässige Versorgung unserer Volkswirtschaft mit Energie. (www.bmwi.de) weiter

E-Mobile rollen weiter am Fuß der Zugspitze

10.10.2013 - KIT-Campus Alpin startet Fuhrparktest mit drei Elektrofahrzeugen Nach der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen »elektromobilisiert« das Fraunhofer IAO (Außenstelle Garmisch-Partenkirchen) gemeinsam mit dem IAT der Universität Stuttgart den Fuhrpark des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung, Atmosphärische Umweltforschung (IMK-IFU) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). (www.openpr.de) weiter

BBB erstmals auf der VIND in Stockholm

10.10.2013 - ?Der skandinavische Windenergie-Markt hat viel Potential und weil wir durchaus einen Bedarf für spezialisierte Ingenieurleistungen sehen, gehen wir zur VIND 2013 nach Stockholm? sagt Joachim Binotsch, einer der drei Geschäftsführer der BBB Umwelttechnik GmbH (BBB). Die Messe mit angeschlossenem Kongress (www.openpr.de) weiter

GBTA Award: NH Hoteles erhält internationale Auszeichnung für herausragendes Umweltengagement

10.10.2013 - NH Hoteles wurde erneut von der ?Global Business Travel Association? (GBTA) ? der weltweit führende Verband für Geschäftsreisen und der Organisation von Veranstaltungen ? ausgezeichnet. Diesmal erhält die internationale Hotelgruppe einen Award für herausragende Leistungen im Hinblick auf die Implementierung (www.openpr.de) weiter

Bürger finanzieren Windkraftanlage der ABO Invest AG

10.10.2013 - Wiesbaden/Mainz, 04.10.2013 ? Der in Wiesbaden ansässige Windparkbetreiber ABO Invest AG startet heute sein neues Beteiligungsangebot für Bürgerinnen und Bürger auf Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, sich per Umweltkredit an der Finanzierung einer bestehenden Windkraftanlage des Unternehmens zu (www.openpr.de) weiter

Beteiligung für Bürgerenergiepark Gladbeck startet

10.10.2013 - Gladbeck/Mainz, 10.10.2013 ? Die in Gladbeck ansässige SL Bürgerenergie GmbH & Co. KG hat heute ihr neues Beteiligungsangebot für Bürgerinnen und Bürger aufveröffentlicht. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit sich per Umweltkredit an der Finanzierung des bestehenden Bürgerenergieparks (www.openpr.de) weiter

Stromnetze in Bürgerhand

10.10.2013 - Einen Fachtag zur Übernahme von Strom- und Gasnetzen durch Bürger veranstalten das Landesnetzwerk BürgerEnergieGenossenschaften Rheinland-Pfalz, die Energieagentur Rheinland-Pfalz und das Netzwerk Energiewende jetzt. "Ein Ziel unserer Energiewende ist die Dezentralisierung der Energieerzeugung, verbunden mit dem Ausbau Erneuerbarer Energien", sagt Wirtschafts- und Energieministerin Eveline Lemke. weiter

Wärmenetze als Genossenschaft entwickeln

10.10.2013 - Im November 2013 startet in Schleswig-Holstein erstmals die Weiterbildung zu "Projektent-wickler/innen für Energiegenossenschaften". Schwerpunkt ist die Entwicklung von Wärmenetzen. Interessenten aus ganz Deutschland können sich anmelden. weiter

Umweltausschuss will Zwangstausch für alte Heizungen

10.10.2013 - Der Umweltausschuss des Bundesrats will eine erweiterte Austauschverpflichtung für Heizkessel etablieren. Eigentümer von Gebäuden dürfen danach Heizkessel, die mit flüssigen oder gasförmigen Brennstoffen beschickt werden, nach Ablauf von 30 Jahren nicht mehr betreiben. Die Begründung des... (www.enbausa.de) weiter

Fracking: Umweltverträglichkeitsprüfung vor jedem neuen Projekt

10.10.2013 - EU-Parlament will Fracking stärker prüfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Zehn Jahre umwelt service salzburg

10.10.2013 - Steigende Beratungszahlen: Neben Energieeffizenz auch Potenzial bei Rohstoffen und Mobilität (www.oekonews.at) weiter

Freiwillige Feuerwehr Diesendorf leistet wichtigen Beitrag zum Umweltschutz

10.10.2013 - Neue Pelletsheizung spart jährlich 18 Tonnen CO2 (www.oekonews.at) weiter

Bundesforste sind Vorreiter im Klimaschutz

10.10.2013 - Klimaschutzstrategie der Bundesforste für Österreichischen Klimaschutzpreis nominiert - Nachhaltige Waldbewirtschaftung Klimaschutzfaktor Nr. 1 - Publikumsvoting entscheidet (www.oekonews.at) weiter

Effizienz durch intelligente Regelung

9.10.2013 - Einsparpotenziale in der Klimatechnik sup.- Kühlung, Lüftung, Feuchte-Regelung, Wärmerückgewinnung und Hygieneschutz - die Klimatechnik muss in Gewerbe-, Industrie- oder Verwaltungsgebäuden heute meistens ein enormes Aufgabenpensum bewältigen. Ob dies unterm Strich mit der erforderlichen Effizienz gelingt, hängt von der Qualität der (www.openpr.de) weiter

Nachhaltig engagiert

9.10.2013 - Ob ökologisch, wirtschaftlich oder sozial: Nachhaltigkeit und Sozialverantwortung sind für Grasl FairPrint weit mehr als nur umweltschonend zu produzieren. Es sind feste Bestandteile der Unternehmensphilosophie, eine täglich wahrgenommene Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt. Grasl FairPrint versucht zusätzlich zum klassischen Verständnis von (www.openpr.de) weiter

Online-Druckerei fairprint.at weiter auf Erfolgskurs

9.10.2013 - Das zukunftsorientierte Traditionsunternehmen Grasl FairPrint betreibt seit nun fast zwei Jahren die nachhaltige Online-Druckerei fairprint.at Die Online-Druckerei setzt auf ein nachhaltiges Gesamtkonzept. Alle Bereiche von fairprint.at sind darauf abgestimmt, mit der Umwelt und den Ressourcen so schonend wie möglich umzugehen. Es (www.openpr.de) weiter

Verpflichtende europaweite Umweltverträglichkeitsprüfung für Schiefergas!

9.10.2013 - EU-Parlament hat heute die Chance, einen Meilenstein in der europäischen Umweltpolitik zu setzen (www.oekonews.at) weiter

Ab ins Warme: Kübelpflanzen vor Frost schützen

9.10.2013 - 'die umweltberatung' gibt Tipps für die Überwinterung von Kübelpflanzen (www.oekonews.at) weiter

Mehr als 500 Millionen Menschen könnten von zunehmender Wasserknappheit betroffen sein

9.10.2013 - Sowohl die Wasserverfügbarkeit für Millionen von Menschen als auch die Stabilität von Ökosystemen wie der sibirischen Tundra oder der indischen Grasländer sind durch den Klimawandel gefährdet. (www.sonnenseite.com) weiter

GreenTec Awards: Bewerbungsphase gestartet! - Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis sucht wieder Innovationen und Ideen

8.10.2013 - Am 4. Mai 2014 werden in München die GreenTec Awards, Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis, verliehen. Ziel der Veranstaltung ist es, ökologisches und ökonomisches Engagement ebenso wie Technologiebegeisterung zu fördern. Bereits am 30. September 2013 hat die Bewerbungsphase begonnen. Noch bis zum 17. November 2013 können sich Interessenten mit innovativen Projekten im Bereich grüner Technologien in den Kategorien Automobilität, Bauen & Wohnen, Energie, Kommunikation, Lifestyle, Luftfahrt, Produktion, Recycling & Ressourcen sowie Wasser & Abwasser bewerben. CleanTech & Wettbewerb News / Berlin. Auf einer glamourösen Galaveranstaltung in Kooperation mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neues gruenes blatt: Atomgefahren im Ostseeraum

8.10.2013 - Diese Woche erscheint die druckfrische Herbstausgabe des gruenen blatts - Zeitung fuer Umweltschutz von unten. (www.oekonews.at) weiter

Studie zu EU-USA Handelsabkommen: Konzerne attackieren Finanzregulierungen sowie Arbeits- Gesundheits- und Umweltstandards

8.10.2013 - Attac fordert Stopp der geheimen Verhandlungen (www.oekonews.at) weiter

Atomgefahren im Ostseeraum

8.10.2013 - Diese Woche erscheint die druckfrische Herbstausgabe des gruenen blatts - Zeitung fuer Umweltschutz von unten. (www.sonnenseite.com) weiter

Plastikmüll auch in Seen problematisch

7.10.2013 - Plastikmüll stellt nicht nur für die Weltmeere ein Problem dar: Selbst an den Ufern des italienischen Gardasees finden sich Partikel aus Kunststoff, wie sie von Tieren aufgenommen und in der Nahrungskette angereichert werden können.Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Kälte aus Wärme: PKN Berlin nimmt zukunftsweisendes Klimasystem in Betrieb

7.10.2013 - Berlin, 07. Oktober 2013 - Kälte aus Wärme gewinnen. Was für viele wie Zauberei klingt, ist für die PKN Datenkommunikations GmbH aus Berlin nun Realität. Das innovative IT-Unternehmen nutzt seit kurzem eine hochmoderne Technologie zur Kühlung seines Rechenzentrums an der (www.openpr.de) weiter

Hitze & Hochwasser gingen im Wahlkampf unter: Klimawandel kein Thema

7.10.2013 - MODUL University Vienna analysierte 250.000 aktuelle Artikel und Postings (www.oekonews.at) weiter

Hitze & Hochwasser gehen im Wahlkampf unter - Klimawandel kein Thema

7.10.2013 - MODUL University Vienna analysiert 250.000 aktuelle Artikel und Postings (www.oekonews.at) weiter

Salzburger Volksschule ist Sommersieger der Klimameilen-Kampagne

7.10.2013 - Lebensministerium zeichnete VS Mühlbach am Hochkönig aus - Kinder sind Spitzenreiter bei österreichweiter Kampagne für umweltfreundliche Schulwege. (www.oekonews.at) weiter

Greenfinity Foundation: Kleinbiogas für Kenia

6.10.2013 - Die Greenfinity Foundation, Lyoness und der Verlag Styria Multi Media Corporate unterstützen gemeinsam ein Klimaschutzprojekt der Organisation atmosfair (www.oekonews.at) weiter

Biokohle im Boden reduziert Treibhausgasemissionen

5.10.2013 - Umweltmikrobiologen der Universität Tübingen untersuchen, wie mikrobielle Lebensgemeinschaften die Erzeugung klimaschädlicher Gase verringern können. (www.sonnenseite.com) weiter

Heldenmarkt ?Frankfurt: Waldinvestment-Anbieter ForestFinance auf Umweltmesse

4.10.2013 - Der Bonner Anbieter von nachhaltigen Waldinvestments ForestFinance präsentiert sich den Besuchern des Frankfurter Heldenmarktes. Umweltinteressierte Anleger sind eingeladen, sich am ForestFinance-Stand über den ?BaumSparVertrag? und weitere Waldinvestmentangebote zu informieren. ForestFinance bietet nachhaltige Waldinvestments an, die eine lukrative Rendite mit ökologischer (www.openpr.de) weiter

HHL-Studie: Spitzencluster BioEconomy Mitteldeutschland einzigartig

4.10.2013 - Knapp 30 Unternehmen und Forschungseinrichtungen rund um den Chemiepark in sachsen-anhaltinischen Leuna streben mit Unterstützung des Bundesforschungsministerium, BMBF, in einem Verein als sogenannter Spitzencluster BioEconomy die Etablierung einer BioÖkonomie an. Dabei geht es um &quot;die Substitution endlicher fossiler, klimaschädigender Rohstoffe (www.openpr.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 4.10.2013)

4.10.2013 - Modernste Kraftwerke mit höchsten Umweltstandards produzieren heute Strom und Wärme in der Bundesrepublik Deutschland. Sie sind ein Garant für eine jederzeit zuverlässige Versorgung unserer Volkswirtschaft mit Energie. (www.bmwi.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 4.10.2013)

4.10.2013 - Modernste Kraftwerke mit höchsten Umweltstandards produzieren heute Strom und Wärme in der Bundesrepublik Deutschland. Sie sind ein Garant für eine jederzeit zuverlässige Versorgung unserer Volkswirtschaft mit Energie. (www.bmwi.de) weiter

Reinigung von Lüftungsanlagen wird verstärkt zum Thema

4.10.2013 - Die kontrollierte Wohnungslüftung ist in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Im ersten Halbjahr 2013 wurden hierzulande 20.515 Wohnungslüftungssysteme mit Wärmerückgewinnung verkauft, 12,1 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Das berichtet der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK). Vielen... (www.enbausa.de) weiter

Lebenserwartung von Solarmodulen vorhersagen

3.10.2013 - Solarmodule sind diversen Umwelteinflüssen ausgesetzt, die über die Jahre das Material ermüden. (www.sonnenseite.com) weiter

GLOBAL 2000 startet Online-Petition für eine bessere Klimapolitik

3.10.2013 - Die künftige österreichische Bundesregierung muss Klimaschutz ernst nehmen. (www.oekonews.at) weiter

Britischer Umweltminister sieht Klimawandel "nicht nur negativ"

3.10.2013 - Owen Paterson widerspricht der IPCC Warnung (www.oekonews.at) weiter

Höhere Energieeinsparung als erwartet

2.10.2013 - Halbzeit beim Contracting-Projekt der Berufsschule in Ehingen (www.oekonews.at) weiter

Forscher: Klimawandel trifft Karibik mit voller Wucht

2.10.2013 - Massive Veränderung von Tier- und Pflanzenwelt vorausgesagt. (www.sonnenseite.com) weiter

GreenTec Awards rufen zur Bewerbung auf

1.10.2013 - Die GreenTec Awards, Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis, starteten am 30. September 2013 die Bewerbungsphase für den Wettbewerb 2014. Gesucht werden innovative Projekte und Produkte, die Maßstäbe im Bereich grüner Umwelttechnologien setzen und einen nachhaltigen Lebensstil fördern. Die Bewerbungsphase endet (www.openpr.de) weiter

Joachim Binotsch: Top-Referent des BWE

1.10.2013 - Der Bundesverband WindEnergie e.V (BWE) ermittelt jedes Jahr die erfolgreichsten Referenten seines umfangreichen Seminarprogramms. In diesem Jahr steht Joachim Binotsch, einer der Geschäftsführer der BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) ganz oben in der Rangliste. Seit 2011 tritt Binotsch regelmäßig als Dozent in (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz und Energieeffizienz in unternehmerischer Eigeninitiative

1.10.2013 - 23 Unternehmen aus ganz Deutschland haben heute in unternehmerischer Eigeninitiative den Verein 'Klimaschutz-Unternehmen. Die Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft' e. V. gegründet. Ziel dieses deutschlandweiten und branchenübergreifenden Exzellenznetzwerks ist es, den gegenseitigen Austausch weiter zu vertiefen und so auch in Zukunft beispielgebend dafür zu sein, dass Klimaschutz und Energieeffizienz in Unternehmen eine Erfolgsgeschichte sein kann. (www.bmwi.de) weiter

Wissensbausteine für Klima- und Energie-Modellregionen

1.10.2013 - Zahlen und Fakten rund um Klimaschutz und Energie (www.oekonews.at) weiter

Aus dem Container in den Vierseithof: Energieautarkes Dorf bekommt Umweltbildungszentrum

1.10.2013 - Veranstaltungen sollen weitere Beiträge zur Akzeptanz liedern (www.oekonews.at) weiter

2013 PGA Weltmeisterschaft

30.9.2013 - HOUSTON ? Aggreko, der Weltmarktführer im Bereich der temporären Stromversorgung und Kälte-/Klimatechnik Lösungen, lieferte im großen Umfang Stromgeneratoren und Klimageräte für die PGA Weltmeisterschaft 2013, die vom 05. bis 11. August, im Oak Hill Country Club in Rochester, NY statt (www.openpr.de) weiter

Mediterranean Games 2013

30.9.2013 - Mersin, Türkei: Aggreko der Weltmarktführer in temporärer Stromversorgung und Kälte-/Klimatechnik hat die Eröffnungs- und Schlusszeremonie der Mediterranean Games 2013, die vom 20.06. bis zum 30.06. in Mersin in der Türkei stattgefunden haben, mit Energie versorgt. Die Spiele finden alle vier (www.openpr.de) weiter

?Klimaschutz ist eine Managementaufgabe? / Innovative klima:akademie für Führungskräfte startet in Bremen

30.9.2013 - Bremen, 27. September 2013. Wie sichert Klimaschutz die Zukunft von Unternehmen? Mit dieser Frage beschäftigen sich in Bremen seit gestern zehn Vertreter großer und mittelständischer Betriebe in der energiekonsens klima:akademie. Unter der Überschrift ?Green Transformation ? Klimaschutz unternehmen? erarbeiten sie (www.openpr.de) weiter

14.IAAF Weltmeisterschaft Fernsehübertragung ?Powered by Aggreko?

30.9.2013 - Moskau, Russland: Aggreko, der Weltmarktführer für temporäre Stromversorgung und Kälte-/ Klimatechnik liefert eine komplette Lösung, um die internationalen TV-Übertragungseinrichtungen während der Leichtathletik-WM 2013 zu betreiben. Diese findet vom 10. bis zum 18. August im Luzhniki-Stadion, in Moskau statt. Die diesjährige Veranstaltung (www.openpr.de) weiter

Stuttgarter Zeitung: Förderung von Solardächern könnte bald auslaufen

30.9.2013 - Beim Klimaschutz in Europa steht eine weitreichende Änderung der Subventionierung erneuerbarer Energien bevor. (www.sonnenseite.com) weiter

Verzögerung der Energiewende macht diese deutlich teurer

30.9.2013 - Führende Klimaforscher bestätigen: Der Klimawandel mit weitreichenden Folgen für die Umwelt schreitet schneller voran als bislang angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Informationstage Netzentwicklungspläne und Umweltbericht 2013

30.9.2013 - Auf sechs eintägigen Informationsveranstaltungen stellt die Bundesnetzagentur die diesjährigen Netzentwicklungspläne und den Umweltbericht vor. Ziel der Reihe ist ein offener Dialog über den erforderlichen Netzausbau und die erwartbaren Umweltauswirkungen.08.10.2013 - Oldenburg 09.10.2013 - Düsseldorf 10.10.2013 - Würzburg 15.10.2013 - Lübeck 16.10.2013 - Magdeburg 17.10.2013 - Kassel (www.bmwi.de) weiter

Klimaschutzpolitik: Österreich und Frankreich im Vergleich

30.9.2013 - Nicht nur in Deutschland gibt es eine Energiewende. Auch Frankreich beginnt mit einem radikalen Umbau des Energiesystems. (www.oekonews.at) weiter

Bürgerbeteiligungen Eferding: Der richtige Weg zur Energiegenossenschaft

30.9.2013 - Die Gemeinden der Klima- und Energie-Modellregion Eferding wählten für ihre PV-Bürgerbeteiligung in Österreich erstmalig die Rechtsform der Genossenschaft. Zahlreiche rechtliche Klippen mussten umschifft werden. (www.oekonews.at) weiter

Führende Klimaforscher bestätigen: Verzögerung der Energiewende macht diese deutlich teurer

30.9.2013 - Schnelles Handeln ist ein Muss! (www.oekonews.at) weiter

Dämmung: Hamburg erhöht Zuschüsse

30.9.2013 - Die Hamburger Behörde für Umwelt und Stadtentwicklung (BSU) unterstützt im Rahmen der Förderung 'Wärmeschutz im Gebäudebestand' die Modernisierung von einzelnen Bauteilen oder umfassende Modernisierungen. Auf diese Weise soll insbesondere die Energiebilanz von Einfamilienhäusern,... (www.enbausa.de) weiter

Klimawandel: Energieeffizienz und erneuerbare Energien müssen forciert werden

29.9.2013 - Prof. Dr. Wolfgang Feist, Passivhaus Institut: 'Klarheit der Fakten ist eine Chance, schlimme Folgen noch abzuwenden' (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Es ist eine Katastrophe

29.9.2013 - Energiewende muss beschleunigt werden - Noch ist Zeit für Bekämpfung des Klimawandels vorhanden (www.oekonews.at) weiter

Altmaier sieht Chancen für den Klimaschutz

28.9.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) sieht gute Chancen für ein neues Klimaschutzabkommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Führende Klimaforscher bestätigen: Verzögerung der Energiewende macht diese deutlich teurer

28.9.2013 - Der Klimawandel mit weitreichenden Folgen für die Umwelt schreitet schneller voran als bislang angenommen. "Die Politik muss jetzt handeln. Jede Verzögerung kann uns teuer zu stehen kommen. Eine zögerliche Klimapolitik könnte die Kosten zur Vermeidung des Klimawandels verdreifachen. Eine konsequente Energiewende hin zu Erneuerbaren Energien ist unverzichtbar, um Klimakiller schneller aus dem Verkehr zu ziehen und ein Leben und Wirtschaften zu zivilisatorischen Bedingungen auf unserem Planeten zu sichern", mahnt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.presseportal.de) weiter

Neue Passivhaus-Komponenten speziell für kaltes Klima

28.9.2013 - Nach einem Oberlicht erhalten nun zwei Fenster ein Zertifikat (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband bringt Anzeige gegen LH Voves wegen Amtsmissbrauchs in Sachen Schwarze Sulm ein

28.9.2013 - - Weisungen der Wasserrechtsbehörde ignoriert, Leitfaden für Zustandsbewertung nicht angewendet: dringender Verdacht auf Amtsmissbrauch (www.oekonews.at) weiter

Sima: Mega-Speicherbecken für Überflutungsschutz in Simmering

28.9.2013 - Reaktion auf durch Klimawandel bedingte Starkregenereignisse (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief an die Bundesregierung und politische Parteien

27.9.2013 - IPCC-Bericht: Umweltorganisationen und Erneuerbaren-Verbände fordern mehr Anstrengung in Klimapolitik (www.oekonews.at) weiter

Weltklimabericht: Eine Zukunft zwischen Sintflut und Wüste droht

27.9.2013 - Klimawissenschaft liefert Grundlagen für Klimapolitik der Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel schneller und stärker: Meeresspiegel steigt nach Weltklimabericht deutlich schneller

27.9.2013 - Der Meeresspiegel wird nach Angaben des vom Weltklimarat IPCC heute veröffentlichten Weltklimaberichts deutlich schneller steigen als bislang prognostiziert. Selbst wenn umgehend größte Maßnahmen zum Klimaschutz umgesetzt würden, betrüge der prognostizierte Anstieg 26 Zentimeter. Für den Fall, dass kaum Maßnahmen umgesetzt (www.openpr.de) weiter

UN-Klimabericht: Meeresspiegel steigt schneller als gedacht

27.9.2013 - Wissenschaft einig - Klimawandel von Menschen verursacht. Energiewende muss beschleunigt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Fortführung der ENERTRAG HyTec Elektrolyseur-Aktivitäten durch McPhy

27.9.2013 - Zukünftig gemeinsame Entwicklung wirtschaftlicher Wind-Wasserstoff-Konzepte beider Partner weiter

Verbraucherschützer raten zu Energie-Check

27.9.2013 - Bei kontinuierlich steigenden Energiepreisen, der zunehmenden Diskussion um den Klimawandel und die Energiewende ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Mieter und Eigenheimbesitzer nach Einsparpotenzialen suchen. Natürlich sind die Rahmenbedingungen in jeder Wohnung und in jedem Haus... (www.enbausa.de) weiter

UNO-Klimabericht: Wissenschaft einig - Klimawandel von Menschen verursacht

27.9.2013 - Energiewende muss beschleunigt werden. Noch ist Zeit für Bekämpfung des Klimawandels vorhanden. (www.sonnenseite.com) weiter

IPCC-Bericht bestätigt Klimakrise. BUND: Klimaschutz nicht aufschieben, Industriestaaten müssen zuerst handeln

27.9.2013 - Berlin/Stockholm (ots) - "Der Klimawandel findet statt und er wird schlimmere Auswirkungen haben als befürchtet. Der IPPC-Bericht macht deutlich, dass die Welt beim Klimaschutz nicht zögern darf. Um extreme Wetterlagen, Überschwemmungen, Dürren, Hungerkatastrophen und große Flüchtlingsströme zu vermeiden, müssen vor allem die Industriestaaten sofort handeln. Längeres Warten wird für alle sehr sehr teuer", sagte Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zur Veröffentlichung des ersten Teils des neuen UN-Klimaberichts in Stockholm. Ein neues internationales Klimaschutzabkommen müsse so schnell wie möglich verabschiedet und bis spätestens 2020 ratifiziert werden. (www.presseportal.de) weiter

Brunner fordert Aufstockung des Kima- und Energiefonds

27.9.2013 - Deutliches Bekenntnis zum Klimaschutz notwendig (www.oekonews.at) weiter

Start für 4. "Smart Cities Demo"-Call: Klima- und Energiefonds setzt mit weiteren 8,5 Mio. auf intelligente Stadtentwicklung

27.9.2013 - Bures: 'Unser Beitrag zum Innovationsraum Stadt: seit 2010 rund 25 Mio. für leistbare und lebenswerte Städte' Vogel: 'Jährlich mehr Städte die auf Energiezukunft und Systemumbau setzen' (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 zu Berlakovich: Rette die Schwarze Sulm!

27.9.2013 - Der Umweltminister kann Amtsbeschwerde gegen Landeshauptmann Voves einlegen und so die Zerstörung eines Naturjuwels verhindern. (www.oekonews.at) weiter

Geordnete Verhältnisse schaffen

26.9.2013 - Weiterbildung ?Umfassendes Integriertes Managementsystem (IMS): Qualität, Umwelt, Energie und Arbeitssicherheit vom 04.-06. Dezember 2013 im Haus der Technik Berlin Managementsysteme in Unternehmen wurden aus verschieden Gründen bisher getrennt voneinander aufgebaut. Dadurch kommt es zu Überschneidungen oder sogar zu konträren Regelungen, (www.openpr.de) weiter

Neuer Benny Blu-Titel ist Klima-Buchtipp des Monats

26.9.2013 - Tolle Auszeichnung für den Kinderleicht Wissen Verlag! Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e.V. kürt den Benny Blu-Titel ?Klima ? Ergründen und schützen? zum Klima-Buchtipp des Monats Oktober 2013. In dem frisch erschienenen Lernbuch erklärt der blauhaarige Wuschelkopf seinen (www.openpr.de) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2013

26.9.2013 - Die Nominierten stehen fest (www.oekonews.at) weiter

Start für neues Förderprogramm: Klima- und Energiefonds kurbelt E-Mobilität in Städten mit 6 Millionen Euro an

26.9.2013 - Bures: 'Umweltfreundliche Mobilität für lebenswerte Städte' Vogel: 'eTaxis und eCarsharing als Ergänzung für Öffi-Verkehr' (www.oekonews.at) weiter

Der Klimawandel bleibt dramatisch

26.9.2013 - Jetzt erscheint der neue Bericht des Weltklimarats (IPCC). Er macht ? wie schon der letzte Bericht 2007 ? erneut auf den Ernst und die Folgen das Klimawandels aufmerksam: (www.oekonews.at) weiter

forum Nachhaltig Wirtschaften: Klimaschutz

26.9.2013 - Lesen Sie, wie der ehemalige Umweltminister Klaus Töpfer die deutsche Klimapolitik bewertet. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaforscher Mojib Latif: New York und Sylt sind gefährdet

25.9.2013 - Die CO2-Konzentration lässt unsere Meere langsam versauern. Was heißt das für das Leben unter Wasser? Welche Küsten sind vom steigenden Meeresspiegel besonders bedroht? Meteorologe Mojib Latif im Gespräch mit Anna Gauto (www.sonnenseite.com) weiter

Der Klimawandel bleibt dramatisch

25.9.2013 - Jetzt erscheint der neue Bericht des Weltklimarats (IPCC). Er macht ? wie schon der letzte Bericht 2007 ? erneut auf den Ernst und die Folgen das Klimawandels aufmerksam: Schmelzende Gletscher, Anstieg des Meeresspiegels, zunehmende Stürme und Überschwemmungen, extrem Wetterereignisse. Die 800 Wissenschaftler, die an dem neuen Bericht arbeiteten,  haben so gut wie keinen Zweifel mehr, dass die global steigenden Temperaturen im Wesentlichen auf das Verbrennen von Kohle, Gas und Öl zurückzuführend sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaforscher Mojib Latif: New York und Sylt sind gefährdet

25.9.2013 - forum Nachhaltig Wirtschaften 4/2013: Klimaschutz (ddp direct) München, 25. September 2013. Besonders betroffen vom Klimawandel sind küstennahe Städte wie New York, sagt Klimaforscher Mojib Latif in der aktuellen forum Nachhaltig Wirtschaften. Aber auch deutsche Inseln wie Sylt seien gefährdet, wenn der (www.openpr.de) weiter

Warum nicht schwarz-grün?

25.9.2013 - Energiewende, Mindestlohn, Steuern, Betreuungsgeld, Maut. Darüber und über noch viel mehr wird bei den Koalitionsverhandlungen in Berlin jetzt wochenlang gestritten werden. Schwarz-Rot oder Schwarz-Grün heißt die Grundsatzentscheidung. Viele Umweltfreunde und Anhänger einer raschen Energiewende fragen sich, warum nicht schwarz-grün? (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbundesamt bezieht Nullenergiehaus

25.9.2013 - Energieeffizientes Bürogebäude - Am Forschungsstandort des Umweltbundesamtes im Berliner Stadtteil Marienfelde können die Mitarbeiter das erste Nullenergiehaus des Bundes im Arbeitsalltag testen. Die Energieversorgung beruht auf der ausschließlichen Nutzung erneuerbarer Energien. Eine Photovoltaikanlage produziert den Strom, und eine Wärmepumpe erzeugt die notwendige Wärme und Kälte. Innerhalb eines Jahres soll das Gebäude ebenso viel Energie erzeugen, wie es benötigt.&copy; UBA (www.bine.info) weiter

Zwölf Umwelt-Ziele für die künftige Regierungskoalition

25.9.2013 - BUND: Nächste Bundesregierung muss Schutz der Lebensgrundlagen ins Zentrum ihrer Politik stellen. (www.sonnenseite.com) weiter

klima:aktiv bildung viele Weiterbildungstermine

25.9.2013 - Fürs neue Arbeitsjahr gibt es wieder jede Menge Weiterbildungen mit klima:aktiv und seinen Bildungspartnern! (www.oekonews.at) weiter

Der Klimawandel macht keine Pause

24.9.2013 - Nächste Woche wird der sogenannte IPCC-Bericht in Schweden vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Koalitionskompass Energiepolitik

24.9.2013 - Nach der Wahl ist vor der Koalitionsverhandlung. Diskutiert werden dabei aktuell vor allem zwei Optionen: eine große Koalition aus Union und SPD - oder ein schwarz-grünes Bündnis. Greenpeace analysiert die möglichen Auswirkungen beider Konstellationen auf die Energie- und Klimapolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Schnelle Erwärmung in der Tiefe der Grönlandsee

24.9.2013 - Die Tiefe der Grönlandsee erwärmt sich etwa zehnmal stärker als die Weltmeere im Mittel. Das berichten deutsche Meeresforscher, die Temperaturmessungen der Jahre 1950 bis 2010 ausgewertet haben. Die Daten stammen aus den Tiefen der Grönlandsee ? einem Meeresgebiet, das unmittelbar südlich des Arktischen Ozeans liegt. Lesen Sie weiter bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Erdöl in der Adria - Ein Traum für Kroatien?

24.9.2013 - Umweltschützer sind schockiert: Kroatien träumt von Erdölfeldern in der Adria (www.oekonews.at) weiter

Finanztest bestätigt: SAUBER ENERGIE besonders günstig im Gasanbietervergleich

24.9.2013 - (ddp direct) Köln, 23.09.2013 ? SAUBER ENERGIE bietet faire und besonders günstige Gastarife, die zudem noch klimaneutral sind. Dies ist das Ergebnis des Gasanbietervergleichs in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Finanztest. Der Tarif SAUBER GAS smart liegt dabei in 15 (www.openpr.de) weiter

Regierungsparteien: Kein Interesse an wirksamer Klimaschutzpolitik?

23.9.2013 - Netzwerk wirksamer Klimaschutz: Briefe an Parteiobmänner der Regierungsparteien bisher unbeantwortet (www.oekonews.at) weiter

Finanztest bestätigt: SAUBER ENERGIE besonders günstig im Gasanbietervergleich

23.9.2013 - Köln, 23.09.2013 ? SAUBER ENERGIE bietet faire und besonders günstige Gastarife, die zudem noch klimaneutral sind. Dies ist das Ergebnis des Gasanbietervergleichs in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Finanztest. Der Tarif SAUBER GAS smart liegt dabei in 15 Städten in (www.openpr.de) weiter

Feinstaubbelastung ? Der BE-Fuelsaver® reduziert Rußpartikel bis 86 %

23.9.2013 - Cham, 23.September 2013, Unverändert stellt nach Aussagen von Epidemiologen die Feinstaubbelastung ein erhöhtes Gesundheitsrisiko für uns Menschen und unsere Umwelt dar. Darüber wurde in der NZZ vom 04.09.2013 (Quelle: nzz.ch/wissen/wissenschaft/dreckige-luft-als-gesundheitsrisiko-1.18143918) mit der Überschrift: ?Dreckige Luft als (www.openpr.de) weiter

Nachhaltiger Beitrag zum Klimaschutz aus dem Kleiderschrank: Wolle & Seide

23.9.2013 - Jeder spricht von Klimaschutz und Zukunft. Dabei heißt es sofort und hier beginnen. Jeder einzelne Mensch kann seinen Beitrag dazu leisten. Es geht nicht nur um einen fairen und nachhaltigen Konsum, sondern vielmehr auch um einen Bewusstseinswandel in Richtung Alltagsveränderung. (www.openpr.de) weiter

Statement von BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk zum Ergebnis der Bundestagswahl:

23.9.2013 - "Die Extrem-Positionen der FDP gegen die Energiewende und das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) haben die wichtige erneuerbare Mittelstandswirtschaft düpiert. Das hat dazu beigetragen, dass Klimaschutz und Energiepolitik nun vier Jahre lang ohne die FDP gestaltet werden können. (www.presseportal.de) weiter

Der tägliche Weg zur Arbeit

23.9.2013 - Der tägliche Weg zur Arbeit 'frisst' viele Kilometer, kostet viel Geld und belastet unser Klima. Doch es geht auch anders. (www.oekonews.at) weiter

Konsequent fürs Klima - Über 3 Millionen Euro für internationale Forschung

23.9.2013 - 'Virtuelles Alpenobservatorium': Bayern fördert Gemeinschaftsprojekt der Höhenforschungsstationen (www.oekonews.at) weiter

Vier Lehren aus der Wahl

23.9.2013 - Die ersten Erkenntnisse dieses Wahlabends stehen fest: Die Klimapolitik ist in unserer Gesellschaft längst nicht so stark verankert, wie das nötig wäre. (www.sonnenseite.com) weiter

Fingerabdruck im Klima nachgewiesen

23.9.2013 - Den menschlichen Faktor beim Klimawandel haben Wissenschaftler jetzt in einem Erwärmungsmuster der Atmosphäre entdeckt. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de