Freitag, 20.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20775 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Südkorea: Weltgrösstes Gezeitenkraftwerk nimmt seinen Dienst auf

25.10.2011 - Südkorea verfolgt ehrgeizige Ziele in der Klima- und Energiepolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Hitzewellen: Extreme sind Folge des Klimawandels

25.10.2011 - Die Moskauer Hitzewelle des vergangenen Jahres war mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Folge des Klimawandels ? anders als bislang teils angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachsens ?Beste energieeffiziente Sanierung? gesucht

24.10.2011 - Umweltminister Frank Kupfer startet sachsenweiten Bauherrenwettbewerb Dresden, 24. Oktober 2011. Sachsens Umweltminister Frank Kupfer hat heute in Dresden den Wettbewerb ?Beste energieeffiziente Sanierung" innerhalb der landesweiten Informationskampagne ?Mach mit. Bau nachhaltig" gestartet. Im Rahmen des Besuchs einer Passivhausbaustelle in Dresden rief (www.openpr.de) weiter

Klima-Verdienstkreuz für ?dasselbe in grün?

24.10.2011 - Auf der Homepage des Verbandes für nachhaltige Unternehmen, ?dasselbe in grün?, kann der Verbraucher recherchieren, welche Unternehmen zu den nachhaltigen Unternehmen gehören. Dafür haben die Klima-Hotels das Klima-Verdienstkreuz verliehen. Zusätzlich zu den Informationen über nachhaltige Unternehmen, gibt es auf der (www.openpr.de) weiter

Privilegierung der Windkraft ist überholt

24.10.2011 - Die Baden-Württembergische Landesregierung hat das überzogen ambitionierte Ziel, bis 2020 rund 10 Prozent des Stroms im Land mit ?heimischer? Windkraft zu erzeugen. Mit großer Hast wird deshalb ein ?ausbaufreundliches Landesplanungsgesetz?, so Verkehrsminister Winfried Hermann und Umweltminister Franz Untersteller, angestrebt. Die (www.openpr.de) weiter

Liberale Demokraten gegen Umweltzerstörung unter dem BIO-Siegel

24.10.2011 - Die LD ? die Sozialliberalen bekennen sich zu einer nachhaltigen Energie- und Umweltpolitik und fordern den sofortigen Ausstieg aus der "Bio"-Kraftstoffproduktion Der land- und forstwirtschaftliche Anbau sog. Energiepflanzen führt weltweit zur Zerstörung teils noch intakter Ökosysteme, Schaffung riesiger Monokulturen und zur (www.openpr.de) weiter

Kyocera weiht größte Solaranlage im Nordwesten Frankreichs ein

24.10.2011 - Solar News / Neuss, Japan. 8.500 Kyocera Photovoltaikmodule auf vier Hektar Brachland: Das sind die Dimensionen der Solaranlage, die kürzlich in Distré, im französischen Departement Maine-et-Loire offiziell eingeweiht wurde. Die Mega-Anlage ist ein Vorzeige-Projekt in Sachen Nachhaltigkeit: Die Kyocera Photovoltaikmodule KD235 produzieren eine erwartete Gesamtleistung von 2,2 Mio. Kilowattstunden umweltfreundlichen Solarstroms pro Jahr. Damit kann der jährliche durchschnittliche Energiebedarf von etwa 900 Haushalten gedeckt werden. Durch die Photovoltaik werden jährlich etwa 700 Tonnen CO2 gespart. Der Solarpark in Distré ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Klimanews”: ökosan‘11

24.10.2011 - Wir berichten von der ökosan ‘11, einer internationalen Konferenz für hochwertige Sanierung von großvolumigen Gebäuden und von einer interessanten Energiesparwette.- Online anhören oder einfach downloaden! (www.oekonews.at) weiter

Österreich hat Klimaschutzgesetz beschlossen

24.10.2011 - Mit Klimaschutzgesetz erstmals verbindliche Einsparungsziele. Konkrete CO2-Höchstmengen für Sektoren ? Emissionszertifikategesetz als weiteres wichtiges Instrument. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2011: Die Publikumsabstimmung läuft

23.10.2011 - Aus knapp 300 Einreichungen zum Österreichischen Klimaschutzpreis 2011 sind 16 hochkarätige Projekte in vier Kategorien für die Endrunde nominiert. (www.oekonews.at) weiter

Studie zeigt: Weitere Kohlekraftwerke als Brückentechnologie unnötig

22.10.2011 - Energie News / Berlin. Sind neue Kohlekraftwerke wie sie derzeit von RWE und der MIBRAG angekündigt werden, schädlich für die Energiewende in Deutschland? Ja, sagt eine Studie des arrhenius Institut für Energie- und Klimapolitik im Auftrag der klima-allianz Deutschland. Darin heißt es, der Bedarf an zusätzlichen Backup-Kraftwerken könne für die Übergangszeit ins regenerative Zeitalter vollständig durch flexible und hochmoderne Gaskraftwerke gedeckt werden. Für neue, unflexible Kohlekraftwerke hingegen gebe es in einem Stromsystem mit sukzessive größerem Anteil erneuerbarer Energien keinen Platz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auszeichnung für naturnahe Grünoasen in Wien

22.10.2011 - Plakette der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22 für weitere 29 naturnah gepflegte Grünjuwele mitten in der Stadt (www.oekonews.at) weiter

Erster Klimamobility-Kongress in Bozen voller Erfolg

22.10.2011 - Rund 8000 Besucher bei Messe und Kongress zu nachhaltigen Mobilitätsprojekten in Bozen (www.oekonews.at) weiter

"Für die Region glühen"- mit erneuerbarer Energie

22.10.2011 - 66 Regionen arbeiten an der Energiewende - Erstes Informations- und Austauschtreffen der österreichischen Klima- und Energie-Modellregionen (www.oekonews.at) weiter

Politiker fordern Abwrackprämie für Heizungen

22.10.2011 - Der Ex-Umweltminister Klaus Töpfer hat auf dem Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik in Kassel eine Abwrackprämie für veraltete Heizungen vorgeschlagen. 'Viele Heizungen aus dem letzten Jahrhundert haben einen Wirkungsgrad, dass einem die Haare zu Berge stehen', sagte er. Die... (www.enbausa.de) weiter

NABU: Rösler blockiert EU-Energiesparmaßnahmen

22.10.2011 - Die die Steigerung der Energieeffizienz ist nachweislich die billigste und schnellste Möglichkeit zur Senkung der Kohlendioxid-Emissionen. Mit seiner widersinnigen Blockadehaltung bei der notwendigen Reduzierung des Energieverbrauchs verliere deshalb das Bundeswirtschaftsministerium unter Führung von Philipp Rösler weiter an Glaubwürdigkeit. 'Mit seiner Absicht, die Energieeffizienz-Richtlinie zu verwässern, steht Rösler in Deutschland und auch in Europa zunehmend allein da', erklärt NABU-Präsident Olaf Tschimpke anlässlich der heutigen Beratungen im EU-Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie. (www.solarportal24.de) weiter

Forest Carbon Group ist Partner des Senats der Wirtschaft und der Welt Wald Klima Initiative

21.10.2011 - Frankfurt am Main/Bonn, den 21. Oktober 2011. Die Forest Carbon Group (FCG) ist offizieller Partner des Senats der Wirtschaft (SdW) und der Welt Wald Klima Initiative (World Forest Foundation, WFF). Die FCG unterstützt die Initiative bei der Umsetzung von Aufforstungsvorhaben, um (www.openpr.de) weiter

Logistiker auf dem Weg in die Green Economy

21.10.2011 - Berlin, den 21. Oktober 2011. Die Forest Carbon Group (FCG) ist erstmalig auf dem 28. Deutschen Logistik-Kongress vom 19. bis 21. Oktober 2011 in Berlin vertreten (Stand: InterContinental Berlin/Potsdam II/P-08). Dort bietet sie nachhaltig orientierten Logistikern die Umsetzung klimaneutraler Geschäftsstrategien (www.openpr.de) weiter

NRW bringt erstes deutsches Klimaschutzgesetz auf den Weg

21.10.2011 - Nordrhein-Westfalen wird Vorreiter beim Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Kids zeigen Engagement für klimaschonende Mobilität

21.10.2011 - Auszeichnung für Schulen und Kindergärten für ihr Engagement im Umweltschutz (www.oekonews.at) weiter

Loiching als 400. SolarLokal-Kommune ausgezeichnet

21.10.2011 - Die Kampagne SolarLokal ist weiter erfolgreich. Peter Finger, Projektleiter der Kampagne, und Markus Knödler von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) konnten am 7. Oktober dem Bürgermeister von Loiching (Niederbayern) das SolarLokal-Ortsschild als 400. SolarLokal-Kommune überreichen. SolarLokal ist damit seit dem Start im Jahr 2003 zur erfolgreichsten dauerhaften Solarstrom-Kampagne Deutschlands geworden. (www.solarportal24.de) weiter

Stromproduzierendes Dachmodul für E-Fahrzeuge

21.10.2011 - Schiebe- und Panoramadächer werten jedes Automobil auf, da sie Licht und Luft ins Fahrzeug bringen und für ein helles Innenraumklima sorgen. Webasto (Stockdorf) hat jetzt eine Konzeptstudie eines Dachmoduls in Leichtbauweise präsentiert, das Komfort durch ein zu öffnendes Schiebedach aus Polycarbonat sowie Stromgewinnung über ein Photovoltaik-Panel bietet. (www.solarportal24.de) weiter

Meere werden jahrhundertelang steigen

21.10.2011 - Selbst bei strengen Klimaschutzmaßnahmen würden die Meeresspiegel noch über Jahrhunderte weiter steigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Inplastor setzt auf umweltfreundliche Farbbänder

20.10.2011 - Das neue ?Go Green? Firmware Upgrade der Datacard Group garantiert den Einsatz von umweltfreundlichen Farbbändern und verbessert die Leistungsfähigkeit des Kartendruckers. Dieses Update betrifft alle Kartendrucker der Serien SP, CP und FP. Die Installation muss bis 31.12.2011 durchgeführt werden, damit (www.openpr.de) weiter

Mit Autogas fahren und clever sparen. Kostenlose Broschüre zum Alternativkraftstoff Nummer 1

20.10.2011 - Die Westfalen AG, Deutschlands führender Autogas-Lieferant, hat eine 24-seitige Broschüre produziert, die viele Fragen rund um den Alternativkraftstoff Nummer 1 beantwortet. Besonders berücksichtigt wurden auch die Interessen der Flottenverantwortlichen in den Unternehmen. Wie ist der Umweltnutzen von Autogas? Wie dicht (www.openpr.de) weiter

WKÖ: Klimaschutzgesetz wichtiger Schritt für Einhaltung der Klimaziele

20.10.2011 - Klimaschutz und Wachstum müssen unter einen Hut gebracht werden (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzgesetz: verbindliche Einsparungsziele festgelegt

20.10.2011 - Konkrete CO2-Höchstmengen für Sektoren ? Emissionszertifikategesetz als weiteres wichtiges Instrument (www.oekonews.at) weiter

Blockheizkraftwerke für effizienten Energieeinsatz und Klimaschutz

20.10.2011 - GWV-Grundlagenseminare: Experten vermitteln Wissen an Praktiker Regelmäßig veranstaltet die Gas- und Wasserversorgung Fulda (GWV) Grundlagenseminare für Marktpartner wie Installateure, Architekten, Ingenieure und Bafa-Energieberater sowie für Gebäudemanager aus Gewerbe, Industrie und Kommunen. Rund 100 Teilnehmer besuchten aktuell zwei der anerkannten Fortbildungen zu (www.openpr.de) weiter

Umweltfreundliches Zukunftsbudget jetzt beschließen!

20.10.2011 - Umweltschützer wollen sanfte Formen der Mobilität ausbauen, warme Wohnungen dauerhaft sichern und umweltschädliche Subventionen abbauen (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerb zum 4. Kältepreis ist angelaufen

20.10.2011 - Bereits zum vierten Mal vergibt das Bundesumweltministerium 2012 den Deutschen Kältepreis. Preisgelder im Gesamtwert von 52.500 Euro warten auf die Preisträger. 'Der Deutsche Kältepreis schafft Anreize für energieeffiziente und zukunftsweisende Entwicklungen im Bereich der Kältetechnik.... (www.enbausa.de) weiter

Morgenstadt - Unser Leben in der Zukunft

20.10.2011 - Das Bild unserer Städte hat sich in der jüngeren Vergangenheit massiv gewandelt. Städte bedecken nur ein Prozent der Erde, verschlingen aber 75 Prozent der eingesetzten Energie und stoßen rund 80 Prozent aller klimaschädlichen Gase aus. Mehr als die Hälfte der Menschen wohnt bereits heute in Städten. Die bebaute Fläche von Lagos, der nach Dhaka am schnellsten wachsenden Stadt der Welt, hat sich in einem einzigen Jahrzehnt verdoppelt, und der Gouverneur der Region schätzt, dass etwa zwei Drittel der gesamten Fläche als Slums und Barackensiedlungen gelten müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

E-Partner bieten Leasing von Elektroautos aus einer Hand - The Mobility House und Athlon Car Lease Germany schließen Kooperationsvereinbarung

19.10.2011 - Elektroauto News / Meerbusch, Köln. Der Elektromobilitäts-Dienstleister The Mobility House und die Athlon Car Lease Germany GmbH & Co. KG wollen gemeinsam die emissionsfreie Elektromoblität vorantreiben. Dazu haben die beiden Partner aus dem Rheinland eine Kooperations-Vereinbarung geschlossen. Athlon Car Lease Germany gehört zu den größten Anbietern, die Elektroautos an Gewerbekunden verleasen. The Mobility House gilt als Spezialist für Elektroautos, Ladeinfrastruktur und die Belieferung mit Ökostrom-Produkten. Gemeinsames Ziel sei es teilten die beiden Unternehmen jetzt mit, Unternehmen und Firmenkunden E-Fuhrparks aus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Scharfe Kritik: Klimaschutzgesetz ist eine Farce!

19.10.2011 - GLOBAL 2000 äußert massive Kritik: Fundamentale Mängel am Klimaschutzgesetz - langfristige Ziele fehlen (www.oekonews.at) weiter

90 Mio. Euro teure Steuergeschenke für schmutzigen Zertifikatshandel?

19.10.2011 - Geht das Umweltbudget in die Taschen von CO2-Verschmutzern? (www.oekonews.at) weiter

Unzuverlässige Solarenergie und Windenergie gefährden die deutsche Industriegesellschaft und schädigen den Verbraucher

19.10.2011 - - EIKE e.V. - Europäisches Institut für Klima und Energie - FEWB e.V. - Verein zur Förderung energieeffizienter wirtschaftlicher Bausysteme - Hausgeld-Vergleich e.V. - Schutzgemeinschaft für Wohnungseigentümer und Mieter - NAEB e.V. - nationale anti-EEG-Bewegung Anlässlich der Verleihung des "Verbraucherschutz-Awards" an den (www.openpr.de) weiter

ELLER repro+druck bietet klimaneutrales Drucken mit ClimatePartner an

19.10.2011 - Villingen-Schwenningen / München - Die Rollenoffsetdruckerei ELLER repro+druck bietet ihren Kunden ab sofort die Möglichkeit, ihre Aufträge klimaneutral zu drucken. In Kooperation mit der Klimaschutzberatung ClimatePartner können die CO2-Emissionen, die bei der Herstellung von Druckprodukten anfallen, ermittelt und durch die (www.openpr.de) weiter

Bundesregierung startet Energiemonitoring-Prozess - Rösler: "Für Transparenz und Akzeptanz"

19.10.2011 - Die Bundesregierung hat heute im Kabinett den Monitoring-Prozess 'Energie der Zukunft' beschlossen. Damit soll fortlaufend überprüft werden, inwieweit die Umsetzung der energiepolitischen Beschlüsse des Sommers dem Ziel einer umweltschonenden, zuverlässigen und bezahlbaren Energieversorgung gerecht wird. (www.bmwi.de) weiter

Wie entstand das erste arktische Ozonloch im Frühjahr 2011?

19.10.2011 - Ein internationales Wissenschaftlerteam hat enträtselt, wie im vergangenen Frühjahr das erste Ozonloch über der Arktis entstand. Die umfassende Analyse des ungewöhnlich hohen Ozonabbaus im März/April 2011 wurde jetzt vorab in der Online-Ausgabe des Fachmagazins ?Nature? veröffentlicht. 'Das Ozonloch über der Arktis war nicht nur das Ergebnis einer Kombination vergangener Umweltbelastungen durch Luftschadstoffe, seine Entstehung hängt auch mit langfristigen Veränderungen im Klimasystem zusammen', fasst Dr. Markus Rex, Potsdamer Atmosphärenphysiker am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft, ein zentrales Ergebnis der Studie zusammen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bio-Landwirtschaft nützt Klima und Umwelt

19.10.2011 - Europa-Abgeordnete Köstinger, BIO AUSTRIA und IFOAM EU halten im Europaparlament Seminar zur Landwirtschaft in Zeiten des Klimawandels (www.oekonews.at) weiter

Smart Cities made in Austria

19.10.2011 - Klima- und Energiefonds startet 2. Call für intelligente Stadtkonzepte und Demoprojekte - Innovationsministerin Bures: 13 Millionen Euro für Stadt der Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Energie sparen im wohlig warmen Nest

19.10.2011 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zum Heizen. (www.oekonews.at) weiter

Vorbildliche Energie-Kommunen

19.10.2011 - Morbach und Ascha aktiv im ?Kommunalen Klimaschutz? (www.sonnenseite.com) weiter

Zivilgesellschaften fordern Maximalkonsens zur Klimaschutzkonferenz der Vereinten Nationen in Durban

18.10.2011 - Unsere Welt hat Kriege geführt, deren Wunden heute noch nicht verheilt sind. Immer wieder kämpften die Völker dieses Planeten gegeneinander um Macht, Territorium, Rohstoffe und für das Durchsetzen ihrer Ideologien. Sie kämpften gegen Andersdenkende und töteten massenhaft ihre Landsleute. Die (www.openpr.de) weiter

Umweltpartnerschaft Brandenburg nimmt PROGEO als Mitglied auf

18.10.2011 - Diese Partnerschaft zwischen Landesregierung und Wirtschaft soll u. a. eine ausgewogene Berücksichtigung wirtschaftlicher Interessen bei der Ausgestaltung der Umweltpolitik sowie exklusiven Zugang zu Informationen und Entscheidungsträgern aus der Umweltverwaltung gewährleisten. Nach vorausgegangener Bewerbung hat die ständige Arbeitsgruppe der Umweltpartnerschaft Brandenburg im (www.openpr.de) weiter

Europa braucht eine nachhaltige, gemeinnützige Ratingagentur

18.10.2011 - Angesichts der weltweiten Proteste gegen ein aus den Fugen geratenes Finanzsystem fordert auch die Deutsche Umweltstiftung, möglichst rasch eine auf Kriterien der Nachhaltigkeit wertende, gemeinnützige europäische Ratingagentur zu schaffen. (www.sonnenseite.com) weiter

SPD warnt vor ´Gorleben-Findungs-Gesetz´

17.10.2011 - Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Matthias Miersch, warnt vor einem ´Gorleben-Findungs-Gesetz´. Das von der Bundesregierung angekündigte Endlagersuchgesetz müsse Konsequenzen ziehen aus den Fehlern, die man in Gorleben gemacht habe, schreibt Miersch in einem Namensartikel in der aktuellen Ausgabe des EPID. Das (www.openpr.de) weiter

AVL Emission Test Systems stattet das neue TÜV Hessen Technologie- & Umweltzentrum für Automotive aus

17.10.2011 - Für die Entwicklung, Zertifizierung und Forschung an neuen Motoren und Technologien der Antriebstechnik, stellt das zukünftige Technologie und Umweltzentrum ?TUZ? in Pfungstadt, Hessen einen neuen Meilenstein dar. Kunden aus dem Bereich Automotive können hier auf modernsten, voll ausgestatteten (www.openpr.de) weiter

Klimakönner: CO2-neutrales Biogas aus organischen Reststoffen -

17.10.2011 - Cleantech News / Münster. Aus dem Supermarkt und aus dem Restaurant direkt auf den Müll: In Deutschland werden jährlich bis zu 20 Mio. Tonnen Lebensmittel vergeudet – eine Menge, die 500.000 Lkw-Ladungen entspricht. Zumindest einen kleinen Teil nutzt die neu gegründete “Klimakönner GmbH” ökologisch sinnvoll. Seit Oktober bietet das Unternehmen aus Münster Biogas an, das CO2-neutral aus organischen Reststoffen produziert wird. Das Klimakönner-Gas stammt ausschließlich aus Abfallstoffen, beispielsweise aus der Lebensmittelindustrie, der Gastronomie oder aus Bio-Müll. Dieses Geschäftsmodell ist bislang [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baden-Württemberg hebt Bohrverbot auf

17.10.2011 - Das Umweltministerium in Baden-Württemberg hat das Mitte August ausgesprochene Verbot, bei der oberflächennahen Geothermie über zwei grundwasserführende Schichten zu bohren, aufgehoben. Gleichzeitig sind die Leitlinien zur Qualitätssicherung von Erdwärmesonden erlassen worden, die in Kürze auch... (www.enbausa.de) weiter

KACO new energy liefert Wechselrichter für 8,5 MW-Photovoltaik-Park Borna

17.10.2011 - Ende September ging der bisher größte Photovoltaik-Park der Solar Invest AG im sächsischen Borna, südlich von Leipzig, ans Netz. Mit einem prognostizierten Jahresertrag von rund 8,4 Millionen Kilowattstunden können jährlich etwa 2.100 Haushalte mit elektrischer Energie versorgt werden. 24 Zentralwechselrichter von KACO new energy aus Neckarsulm speisen die umweltfreundliche Energie in das Stromnetz ein. Zur Anbindung an das örtliche Versorgungsnetz wurde eigens eine 4,8 km lange Mittelspannungstrasse errichtet. (www.solarportal24.de) weiter

„Europa braucht eine nachhaltige, gemeinnützige Ratingagentur“

17.10.2011 - Angesichts der weltweiten Proteste gegen ein aus den Fugen geratenes Finanzsystem fordert auch die Deutsche Umweltstiftung, möglichst rasch eine auf Kriterien der Nachhaltigkeit wertende, gemeinnützige europäische Ratingagentur zu schaffen. 'Es muss in Zukunft darum gehen, dem parasitären US-Ratingkartell einen anderen, nachhaltigen Kriterienkatalog gegenüber zu stellen', so Jörg Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltgütesiegel für Alpenvereinshütten

17.10.2011 - Fünf Schutzhütten verdienten sich heuer die Auszeichnung für vorbildhaften Umweltschutz (www.oekonews.at) weiter

Effizienztechnologien für Umbau des Energiesystems notwendig

17.10.2011 - Die Forschung zur Transformation zu einem nachhaltigen Energiesystems stand im Mittelpunkt der Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) am 12. und 13. Oktober im Berliner Umweltforum. (www.oekonews.at) weiter

Hamburg, Frankfurt, Madrid und Co. möchten Treibhausgase bis 2050 um 80 Prozent reduzieren

16.10.2011 - Cleantech News / Europa. Europas Großstädte alleine erzeugen etwa 10 Prozent der weltweiten Treibhausgase, zusammen mit Metropolregionen sind Städte für 75 Prozent der Treibhausgase weltweit verantwortlich. Die von GE geförderte Klimainitiative EUCO2 80/50 will das ändern und hat sich das Ziel gesetzt, ausgehend von den Werten von 1990, Treibhausgase in den europäischen Metropolregionen um 30 Prozent bis 2030 und um 80 Prozent bis 2050 zu reduzieren. Dies soll dank des Ausbaus erneuerbarer Energien (25 Prozent Anteil an Gesamtreduktion), der Senkung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Leclanché ersetzt Lösungsmittel in neuem Prozess durch Wasser

16.10.2011 - Cleantech News / Schweiz. Der Spezialist für die Produktion von großformatigen Lithium-Ionen-Zellen und Speicherlösungen aus der Schweiz, das Cleantech-Unternehmen Leclanché S.A., hat jetzt einen neuartigen und innovativen Produktionsprozess für die besonders umweltfreundliche Herstellung von Lithium-Ionen-Zellen eingeführt. Bei dem zum Patent angemeldeten Prozess wird bei der Produktion der Elektroden auf chemische Lösungsmittel verzichtet – und stattdessen Wasser verwendet. Der Prozess kann bei Lithium-Ionen-Zellen ebenso Verwendung finden wie bei modernen Titanat-Zellen. Neben der nachhaltigen Produktion durch den Verzicht auf Lösungsmittel hat der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BIG Bundesimmobilien GmbH spart CO2-Emissionen

16.10.2011 - Startschuss der Klimaschutzpartnerschaft zwischen der BIG und Wien Energie Fernwärme mit 80 Bundesschulen (www.oekonews.at) weiter

Jahr des Waldes: Umweltminister übernimmt Patenschaft für die Fichte

16.10.2011 - Die Fichte ist der Brotbaum der heimischen Forstwirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Klima-Ingenieure wollen Erderwärmung verhindern

16.10.2011 - Neue Internet-Plattform bündelt Forschungsstand - Konzepte umstritten. (www.sonnenseite.com) weiter

Grünes Wissen für "green jobs"

15.10.2011 - Umweltminister Berlakovich zeichnet Biowärme-Installateure aus (www.oekonews.at) weiter

European Energy Awards an 15 Städte und Gemeinden: "NRW-Kommunen machen die beschleunigte Energiewende vor"

15.10.2011 - NRW-Klimaschutzminister Johannes Remmel hat am 13.Oktober in Wuppertal 14 Städten und Gemeinden aus NRW und einer Kommune aus Bayern den European Energy Award (EEA) verliehen (www.oekonews.at) weiter

Europa muss Engagement im Klimaschutz zeigen- Umweltministertreffen in Österreich

15.10.2011 - Vier deutsprachige Umweltminister zeigen Weg für neue Energie- und Klima Zukunft vor- Zusammenarbeit soll fortgesetzt werden (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Klimawandel wichtiger als Wirtschaftskrise

15.10.2011 - Der Klimawandel macht den Europäern mehr Sorge als die wirtschaftliche Lage. Dies ist das Ergebnis einer Eurobarometer-Sonderumfrage. Über zwei Drittel der Europäer betrachten den Klimawandel als sehr ernstes Problem. Für 51 Prozent der Europäer ist er die größte globale Bedrohung, in Deutschland sind sogar 66 Prozent dieser Meinung. Dagegen sehen etwas weniger als die Hälfte (45 Prozent) der Europäer die wirtschaftliche Situation als größtes Problem, in Deutschland sind dies 27 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

Unterschätzte Gefahr: Reinigungsmittel sind nicht harmlos

15.10.2011 - Neuer UBA-Flyer gibt Tipps zu umweltbewusstem Reinigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schadstoffe begünstigen Atherosklerose

14.10.2011 - Schadstoffe in der Umwelt können sich langfristig auf das Herz-Kreislauf-System auswirken. Entsprechende Hinweise liefert eine groß angelegte Studie schwedischer Mediziner. Je höher die Konzentration langlebiger organischer Schadstoffe im Blut der Teilnehmer war, desto eher fanden sich Ablagerungen in deren Halsschlagadern. (www.scienceticker.info) weiter

Nachhaltigkeitsmesse fairena am 22./23. Oktober 2011

14.10.2011 - An den beiden Messetagen wird ein bunter Strauß von über 20 Vorträgen stattfinden. Die Themen erstrecken sich von der Permakultur, urbanen Gärten und solidarischer Landwirtschaft über Mobilität ohne Auto, Klimaschutz und Klimagerechtigkeit bis hin zu alternativen Währungssystemen, lokaler Energieautonomie und (www.openpr.de) weiter

Röttgen: Deutschland bald ressourceneffizienteste Volkswirtschaft? - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen stellt nationales Ressourceneffizienzprogramm vor

14.10.2011 - Cleantech News / Berlin. “Ressourceneffizienz stärkt Wettbewerbsfähigkeit, fördert Innovation, sichert Arbeitsplätze und entlastet dabei die Umwelt” – ein Satz, den Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen in dieser Woche sagte, als er den Entwurf eines nationalen “Ressourceneffizienzprogramms” vorstellte. Ein Satz, den wir von CleanThinking.de natürlich unterschreiben können – weil wir in unseren Kategorien auch über die Möglichkeiten des effizienten Ressourceneinsatzes berichten. Ziel des Programms ist es, die deutsche Wirtschaft vom Verbrauch neuer Rohstoffe unabhängiger zu machen und die mit der Rohstoffnutzung verbundenen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien sind gesamtwirtschaftlicher Gewinn

14.10.2011 - Strom aus Erneuerbaren Energien verursacht über seine Förderkosten hinaus keine nennenswerten Kosten für die Volkswirtschaft. Bezogen auf eine Kilowattstunde (kWh) im aktuellen deutschen Strommix, fällt der Beitrag für die so genannte EEG-Umlage mit derzeit rund 3,5 Cent deutlich geringer aus, als die volkswirtschaft-lichen Folgekosten der konventionellen Stromerzeugung. Müssten die fossil-nuklearen Energieträger ihre externen Kosten, etwa für Schäden an Klima, Umwelt und Gesundheit, einpreisen, so wäre die durchschnittliche Kilowattstunde aktuell mindestens 5,6 Cent teurer. (www.solarportal24.de) weiter

Die Ever Energy Group Berlin sucht Dachflächen zum mieten

13.10.2011 - Wollen Gebäudebesitzer keine eigene Photovoltaikanlage anschaffen, können sie von der Dachvermietung profitieren. Die Ever Energy Group sucht als Pächter geeignete Dachflächen in Brandenburg und Berlin. Umweltschutz, der sich auszahlt: Die Photovoltaik-Dachvermietung ist auch in diesem Jahr ein rentables Geschäft. Investoren mieten (www.openpr.de) weiter

Lobau-Autobahn wird Milliardengrab

13.10.2011 - Umweltschutzorganisation fordert Aus für ökologisch und finanziell desaströses Autobahn-Projekt der Asfinag (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Weltweites Risiko für Tiere und Pflanzen

13.10.2011 - Der Klimawandel birgt ein Risiko für Ökosysteme auf allen Kontinenten. Wie groß die Gefahr für Tiere und Pflanzen ist, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) jetzt in einer neuartigen Analyse weltweit ermittelt. Hierfür haben sie erstmals ein konkretes Maß entwickelt, das bei Veränderungen des CO2-Gehalts der Luft sowie der Temperatur und des Regens die Auswirkungen auf die Landökosysteme systematisch erfasst. (www.solarportal24.de) weiter

Klimawandel: Weltweites Risiko für Tiere und Pflanzen

13.10.2011 - Steigt die Mitteltemperatur statt um zwei Grad um drei Grad oder mehr, können sich die Folgen in vielen Regionen drastisch verschärfen. Der Klimawandel birgt ein Risiko für Ökosysteme auf allen Kontinenten. Wie groß die Gefahr für Tiere und Pflanzen ist, haben Wissenschaftler vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) jetzt in einer neuartigen Analyse weltweit ermittelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltverträglichkeitsprüfung zur Lobauautobahn beginnt mit Gesetzwidrigkeit

12.10.2011 - Die Zeitpläne werden nicht halten (www.oekonews.at) weiter

Wiederaufforstung der Umweltstiftung Fondation Yves Rocher im Schwarzwald

12.10.2011 - 10.000 BÄUME FÜR DEN SCHWARZWALD ? 50 MILLIONEN BÄUME WELTWEIT Im Juni 2007 traf Jacques Rocher, der Präsident der Umweltstiftung Fondation Yves Rocher in Nairobi mit Wangari Maathai zusammen. Die Friedensnobelpreisträgerin von 2004 ist Patin der Kampagne ?Plant for the Planet? (www.openpr.de) weiter

Solarstrom schützt das Klima und bringt hohe Renditen

12.10.2011 - Beteiligungen an PV Parks in Österreich, Italien, Griechenland, Bulgarien mit Renditen bis zu 15 Prozent jährlich (www.oekonews.at) weiter

Neue Wege gehen: Wie Landwirtschaftliche Betriebe zusätzliche Einnahmequellen durch Photovoltaik eroieren

12.10.2011 - Vom Landwirt zum Solar-Bauern: Mehr als ein Drittel der Landwirte setzt auf Photovoltaik. In der Landwirtschaft steht Solarstrom auch für Umweltschutz und gilt zunehmend als wichtige Einnahmequelle. Mehr als die Hälfte der deutschen Landwirte setzt auf Bioenergie. Das bestätigt eine (www.openpr.de) weiter

McDonald’s Österreich veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

12.10.2011 - Die Rolle als größter heimischer Gastronomiebetrieb und Arbeitgeber sowie Ausbildner von 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die Aktivitäten für Umweltschutz und das gesellschaftliche Engagement sind zentralen Themen des ersten Nachhaltigkeitsberic (www.oekonews.at) weiter

Umweltentlastung durch Mittelstand: Preis an "Trendsetter der Nachhaltigkeit"

12.10.2011 - Deutscher Umweltpreis der DBU an Unternehmer Jürgen Schmidt (Greußenheim) sowie Dr. Joachim Alfred Wünning und Dr. Joachim Georg Wünning (Renningen) (www.oekonews.at) weiter

Lesen und das Klima schützen mit E-Book-Readern

12.10.2011 - Wenn heute die Frankfurter Buchmesse ihre Tore öffnet, wird auch das Thema 'digitales Lesen' wieder eine Rolle spielen. Vielleserinnen und -leser, die jährlich zehn oder mehr Bücher auf einem E-Book-Reader lesen, können damit zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen. Wer statt in gedruckten Büchern mit dem elektronischen Gerät schmökert, spart Papier, Energie und Treibhausgase. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Öko-Instituts, die Anforderungen für die Kriterien des Blauen Engels für E-Book-Reader erarbeitet hat. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom schützet das Klima und bringt hohe Renditen

11.10.2011 - Beteiligungen an PV Parks in Österreich, Italien, Griechenland, Bulgarien mit Rentiden bis zu 15 Prozent jährlich (www.oekonews.at) weiter

Weshalb eine Wärmepumpe auch im Altbau sinnvoll ist

11.10.2011 - Entgegen der weitverbreiteten Meinung ist der Einbau einer Wärmepumpenheizung im Altbau möglich. Doch nur eine professionell geplante Wärmepumpe heizt effizient und spart Energie. Die Ever Energy Group verbindet die moderne Wärmepumpenheizungsanlage mit einer Photovoltaikanlage, um umweltfreundliches wohnen zu ermöglichen. Die Deutschen (www.openpr.de) weiter

Elektroauto alltagstauglich: edding fährt seit einem Jahr Elektroauto

11.10.2011 - Clean Thinking News / Ahrensburg. Es gibt Unternehmen, nicht keine sauberen Technologien herstellen, sich aber dennoch sehr verantwortungsvoll im Umgang mit Ressourcen und der Umwelt zeigen. Diesen Unternehmen möchten wir von CleanThinking.de attestieren, “Clean Thinking” in ihre Unternehmensstrategie und Unternehmnensphilosophie integriert zu haben. Ein Beispiel hierfür ist die Edding AG aus Ahrensburg bei Hamburg. Das Unternehmen setzt seit jeher auf intelligente Technologien und deren Verzahnung, um insgesamt möglichst ressourcenschonend und energieeffizient zu agieren. Die edding AG kombiniert eine Solaranlage mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Anständiges Klimaschutzgesetz schützt vor Steuergeldverschwendung

11.10.2011 - Verfehlen der Klimaziele kostet bis zu einer Milliarde Euro. GLOBAL 2000: Durch das Emissionszertifikategesetz Einnahmen für den Klimaschutz zweckbinden (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom aus Griechenland wird Realität

11.10.2011 - Strom aus Griechenland wird wohl bald keine Zukunftsmusik mehr sein. Die Worte des griechischen Umweltministers Papakonstantinou gehen in eine eindeutige Richtung. Die langfristige Förderung der erneuerbaren Energien, insbesondere der Photovoltaik, sollen forciert werden. Das geplante ?Helios-Projekt? soll zehn Gigawatt Strom produzieren. (www.openpr.de) weiter

Jubiläumsfonds der Stadt Wien fördert Umweltprojekte

11.10.2011 - Erneuerbare Energie, Nachhaltigkeit und Umweltentwicklung - Einreichfrist noch bis 25. November (www.oekonews.at) weiter

Vertreter von Landesregierung, EU und Kommunen diskutieren über Klimaschutzkonzepte und Effizienz

11.10.2011 - Klimaschutzminister Remmel in Brüssel: 'Die Städte und Gemeinden in NRW tragen die beschleunigte Energiewende' (www.oekonews.at) weiter

SHKG 2011: Stark wachsender, ostdeutscher Branchentreff - Ressourcenschonende und energieeffiziente Technologien stehen im Mittelpunkt

10.10.2011 - Cleantech News / Leipzig. Sanitär, Heizung, Klima und Gebäudeautomation – um diese Bereiche geht es ab morgen auf der Messe SHKG in Leipzig. Die etablierte Messe auf dem Leipziger Messegelände ist der entscheidende ostdeutsche Branchentreff für die Sanitärbranche. Aufgrund des wachsenden Interesses an ressourcenschonenden und energieeffizienten Technologien ist die Messe in den vergangenen Jahren kontinuierlich gewachsen und verzeichnet auch 2011 ca. 15 Prozent mehr Aussteller als im Vorjahr. Vor Ort werden sich u.a. aquatherm, Grünbeck, Richter + Frenzel, Buderus, Danfoss, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ölunfall Neuseeland

10.10.2011 - In Neuseeland ist ein Containerschiff auf Grund gelaufen und könnte nach Ansicht der neuseeländischen Behörden eine Umweltkatastrophe auslösen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Vorankündigung zum 2. Kongress Energieautonome Kommunen ist veröffentlicht

10.10.2011 - Nach dem erfolgreichen Kongressauftakt in diesem Jahr wird die Veranstaltung um einen Workshop-Tag ergänzt. (Freiburg, 6.10.2011) Heute wurde die Vorankündigung zum 2.Kongress Energieautonome Kommunen in Freiburg veröffentlicht. In der deutschen Klimaschutzhauptstadt 2010 werden vom 27. bis 29. März 2012 im Konzerthaus (www.openpr.de) weiter

Das Kyotoprotokoll muss gerettet werden!

10.10.2011 - JugendaktivistInnen aus ganz Europa reisen zum Umweltministerrat nach Luxemburg: Umweltminister müssen sich für mehr Klimaschutz einzusetzen (www.oekonews.at) weiter

Die Donau: Ein blaues Band der Biodiversität

10.10.2011 - Umweltorganisationen starten Projekt zur Umsetzung der EU-Donauraumstrategie: Umweltdachverband, Umweltorganisation Virus und Bund Naturschutz in Bayern setzen Zeichen für EU-Donauraumstrategie (www.oekonews.at) weiter

Zahlreiche neue Rahmenbedingungen für BHKW und KWK

10.10.2011 - Dezentrale Energiesysteme wie Blockheizkraftwerke stellen die derzeit wohl wirtschaftlichste und effizienteste Klimaschutzstrategie dar. Trotzdem führen die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht immer zu einer Verbesserung der Marktsituation von BHKW- und KWK-Anlagen. Derzeit muss aber der gesamte Energiesektor aufgrund der vielen gesetzlichen (www.openpr.de) weiter

Fünf Sterne für konsequent nachhaltige Möbelhäuser

10.10.2011 - ProÖko Servicegesellschaft zertifiziert erste PremiumPartner Der Trend zu umweltbewusst und sozial verträglich hergestellten Produkten ist ungebrochen. Mittlerweile hat er auch die Möbelbranche erreicht. In der Folge ist auch dort der Trend zum Greenwashing angekommen, dem eigenen, umweltschädlichen Tun einfach ein (www.openpr.de) weiter

Greenpeace stellt Antrag auf Akteneinsicht zu Strahlenmessungen in Gorleben

10.10.2011 - Umweltschützer fordern Offenlegung aller Akten. (www.sonnenseite.com) weiter

Öko-Zeugnis der Bundesregierung offenbart erhebliche Mängel

10.10.2011 - BUND und NABU ziehen umweltpolitische Halbzeitbilanz von Schwarz-Gelb. (www.sonnenseite.com) weiter

AK fordert Bekämpfung der Energiearmut mit Einnahmen aus Emissionszertifikaten

9.10.2011 - Ab 2013 soll die Versteigerung von Emissionszertifikaten dem Bundesbudget jährlich 210 bis 350 Millionen Euro einbringen. (www.oekonews.at) weiter

EMAS-Umwelt-Zertifikat für Pfarre Frastanz

9.10.2011 - Ein Beitrag zur Energieautonomie (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace stellt Antrag auf Akteneinsicht zu Strahlenmessungen in Gorleben

9.10.2011 - Umweltschützer fordern Offenlegung aller Akten (www.oekonews.at) weiter

Firstfest beim Bürohaus QUADRA in Dornbirn

9.10.2011 - Ökologisches und umweltrfeundliches Bauen- neuer Maßstab für Nachhaltigkeit beim Bauen (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel wichtiger als Wirtschaftskrise

9.10.2011 - Der Klimawandel macht den Europäern mehr Sorge als die wirtschaftliche Lage. (www.sonnenseite.com) weiter

Dauertest unter Kraftwerksbedingungen

9.10.2011 - Parabolrinnenkraftwerke können noch mehr zur umweltverträglichen Energieversorgung beitragen, wenn die Kollektoren billiger und leistungsfähiger werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Landkarte der Zukunft: Neue Szenarien für den Ausstoß von Treibhausgasen

9.10.2011 - Vier neue Szenarien zukünftigen Klimawandels wurden jetzt entwickelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Positives Ergebnis für "One Tonne Life" Projekt

8.10.2011 - Klimafreundliches Leben bringt auch finanzielle Vorteile- schwedische Familie zeigt, wie es geht (www.oekonews.at) weiter

Der Bau von Gebäuden, Kraftwerken und Straßen ist der Grund für den signifikanten Anstieg der chinesischen CO2-Emissionen

8.10.2011 - Chinas Anstieg von CO2-Emissionen geht auf Investitionen im Bausektor zurück, nicht nur auf den Export. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz durch Biomasse in Kohlekraftwerken

8.10.2011 - Mitverbrennung von Biomasse kann gesicherte Kraftwerksleistung auf Basis regenerativer Energien bereitstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Thun frisst Thun

7.10.2011 - Kannibalismus ist für junge Thunfische im negativen wie im positiven Sinn eine Frage des Überlebens, haben spanische und norwegische Forscher entdeckt. Bei verschiedenen Thunfischarten können sich die Larven demnach nur deshalb gut entwickeln, weil sie ihren Speiseplan durch kleinere Artgenossen ergänzen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Einzigartige ökologische Lesezeichenkollektion bei print-pool.com ? ökologisch produziert und individuell

7.10.2011 - Wir haben aktuell eine Kollektion von Lesezeichen für Büchereien, Bibliotheken, Mediatheken entworfen, die auf Anfrage bei print-pool.com erhältlich sind. Die aktuellen sechzehn Motive aus ressourcenschonender und klimaneutraler Produktion haben ihren eigenen Charme. Gerade in unserem digital geprägten Alltag sind Lesezeichen - (www.openpr.de) weiter

PRINT POOL auf der Umweltmesse ?Energie, Bauen & Wohnen? in Worms

7.10.2011 - Am 15. und 16. Oktober 2011 findet im Kesselhaus/Turbinenhalle der EWR AG Worms von Sa. 10-18 Uhr und So. 11-18 Uhr die Umweltmesse ?Energie, Bauen & Wohnen? statt. Die Themen der Messe sind: - Schonender Umgang mit Ressourcen - Nutzung regenerativer Energien - Innovativ (www.openpr.de) weiter

Keine EU- und KfW-Kredite für serbische Braunkohle!

7.10.2011 - Manager der serbischen Braunkohlemine Kolubara wegen Veruntreuungsvorwürfen verhaftet / Umweltorganisationen fordern Bundesregierung auf, die EU- und KfW-Kredite für serbische Braunkohle sofort zu stoppen. (www.oekonews.at) weiter

Nein zur Keystone Xl-Pipeline in den USA?

7.10.2011 - Nobelpreisträger richten einen dringenden Appell an Präsident Obama: Ein Umstieg auf Energieeffizienz und Erneuerbare Energie ist eine Notwendigkeit! - Sonst: GAME OVER für das Klima (www.oekonews.at) weiter

Öko-Zeugnis der Bundesregierung offenbart erhebliche Mängel

7.10.2011 - In einer umweltpolitischen Halbzeitbilanz haben der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Naturschutzbund Deutschland NABU die Arbeit der schwarz-gelben Regierungskoalition kritisiert. Vor der Bundespressekonferenz in Berlin mahnten die Umweltverbände für die kommenden zwei Jahre konkrete Fortschritte bei der ökologischen Modernisierung Deutschlands an. Der größte Fehler von Schwarz-Gelb sei die Verlängerung der AKW-Laufzeiten um durchschnittlich zwölf Jahre gewesen. Zwar sei dies nach dem Gau von Fukushima korrigiert worden, doch die dringend benötigte Energiewende ginge viel zu schleppend voran. (www.solarportal24.de) weiter

Malediven: 60 Prozent Strom aus Solarenergie bis 2020

7.10.2011 - Mithilfe dieses verbindlichen Vorsatzes will die Regierung bis zum Jahr 2020 die weltweit erste klimaneutrale Nation werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste renovierte solarbeheizte Kirche Deutschlands eingeweiht

7.10.2011 - Die bisher 30 Tonnen jährlicher CO2 Emissionen konnten auf Null gesenkt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik - Installation von Solaranlagen und Erzeugung von Solarstrom im Raum Bautzen, Zittau, Görlitz, Neustadt und Löbau.

6.10.2011 - Der Begriff Photovoltaik steht seit mehreren Jahren für die umweltschonende Erzeugung von Energie. Solarstrom kann durch Solaranlagen preisgünstig und effektiv gewonnen werden. Solaranlagen lassen sich nach dem Arbeitsprinzip und der gewonnenen Energieform in drei grundsätzliche Typen unterscheiden: ? Thermische Solaranlagen liefern Wärme oder Hitze (www.openpr.de) weiter

SGBDD tritt PV Cycle bei

6.10.2011 - Freiwilliges Rücknahme- und Wiederverwertungsprogramm macht Solarenergie noch umweltfreundlicher FRANKFURT, 06. Oktober 2011 ? Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) ist seit 1. September Mitglied im freiwilligen Rücknahme- und Wiederverwertungsprogramm PV Cycle. Der führende Baufachhändler in Deutschland vertreibt seine Produkte, Lösungen (www.openpr.de) weiter

Der Photovoltaik-Ackersmann

6.10.2011 - Vom Landwirt zum Solar-Bauern: Mehr als ein Drittel der Landwirte setzt auf Photovoltaik. In der Landwirtschaft steht Solarstrom auch für Umweltschutz und gilt zunehmend als wichtige Einnahmequelle. Mehr als die Hälfte der deutschen Landwirte setzt auf Bioenergie. Das bestätigt eine (www.openpr.de) weiter

Sojawachs-Kerzen - die umweltfreundliche Alternative

6.10.2011 - Ecolands Partner Europe GbR organisiert ab September 2011 die Distribution von MUNIO CANDELA - Naturprodukten in Deutschland. MUNIO CANDELA ist ein von Elina Cema und Ieva Dekstere in Lettland gegründetes Unternehmen, das sich auf die Herstellung natürlicher Sojawachskerzen - mit (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium AG und solarhybrid AG vereinbaren Übernahme von Kraftwerksprojekten in den USA

6.10.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) und die solarhybrid AG (Brilon) haben sich grundsätzlich darauf geeinigt, dass solarhybrid von Solar Millennium das Projektportfolio im Südwesten Amerikas im Umfang von 2,25 Gigawatt (GW) übernimmt und dort mit modernster Photovoltaik-Technologie Solarkraftwerke zur Stromversorgung von Millionen von Menschen errichtet. Außerdem hat der Vorstand der Solar Millennium AG beschlossen, bei der Aufsichtsbehörde BaFin kurzfristig einen weiteren Nachtrag zum Emissionsprospekt der Anleihe 8 des Unternehmens einzureichen. (www.solarportal24.de) weiter

Engineering Green Value: ContiTech macht grüne Innovationen virtuell erlebbar

6.10.2011 - Cleantech News / Hannover. Die ContiTech AG, Cleantech-Unternehmen aus Hannover, hat ein Nachhaltigkeits-Portal gelauncht. Untererhalten die Leser interessante Einblicke in das ökologische, ökonomische und soziale Engagement von ContiTech. Dabei steht stehts der Leitgedanke “Engineering Green Value” im Vordergrund. Damit ist das besondere Engagement und die technologische Expertise bei der Entwicklung und Anwendung von innovativen Produkten gemeint. Im Nachhaltigkeitsportal zeigt ContiTech, was das Unternehmen unternimmt, um Umwelt und Klima zu schonen, um nachhaltig zu wirtschaften und so einen entscheidenden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Volvo Umweltpreis 2011 geht an Hans Joachim Schellnhuber

6.10.2011 - Schellnhuber gehört zu den weltweit führenden Wissenschaftlern bei Nachhaltigkeitsforschung und der Untersuchung von Faktoren, die die Umwelt global beeinflussen (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Umweltstiftung begrüßt geplante Transaktionssteuer

6.10.2011 - Die Deutsche Umweltstiftung dringt nach dem Vorschlag der EU-Kommission für eine Finanztransaktionssteuer auf deren schnelle Umsetzung. 'Die Transaktionssteuer ist ein erster Schritt, um die heißgelaufene Finanzwelt wieder in die Realität zurückzuholen', sagte Jörg Sommer, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung. Er schlug vor, die zu erwartenden jährlichen Einnahmen von über 50 Milliarden Euro ausschließlich zur Beförderung des notwendigen Wandels zu einer nachhaltigen Wirtschaft und Gesellschaft zu verwenden. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland fehlt eine Energieeffizienzpolitik

6.10.2011 - In Deutschland verbrauchen Haushalte und Industrie seit einigen Jahren weniger Energie. Von einer Kehrtwende kann aber keine Rede sein. Das geht hervor aus der im Juli vom Umweltbundesamt veröffentlichten Studie Energieeffizienz in Zahlen, die der Berliner Energieexperte Hans-Joachim Ziesing gemeinsam mit Forschern des Öko-Instituts und des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung erstellt hat. Im Interview erklärt der promovierte Volkswirt, wo es Effizienzfortschritte gab und was nötig ist, damit die Bundesregierung ihre Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsziele erreicht. (www.sonnenseite.com) weiter

iPhone 4S: Apple lässt neue Elektroschrott-Welle rollen

6.10.2011 - Deutsche Umwelthilfe kritisiert immer kürzere Produktzyklen und nicht austauschbare Akkus auch bei iPhone 4S. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine einfachen Lösungen fürs Klima

5.10.2011 - Helfen Klimamanipulationen gegen die Erderwärmung? (www.sonnenseite.com) weiter

Vorbilder für eine nachhaltige Zukunft vor den Vorhang

5.10.2011 - Die renommierten B.A.U.M.-Umweltpreise wurden vor kurzem in Hamburg verliehen. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Umwelthilfe erwirkt vor dem Landgericht Berlin eine Einstweilige Verfügung gegen Danone

5.10.2011 - DUH fordert Danone zum sofortigen Stopp von Falschaussagen zur angeblich größeren Umweltfreundlichkeit des Activia-Joghurtbechers auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland bei Reduzierung von Pkw-Spritverbräuchen EU-weit in der Bremserrolle

5.10.2011 - Daimler unter großen Herstellern EU-weit auf dem letzten Platz beim Klimagasausstoß von Neuwagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieoptimiert und klimaneutral: der ?grüne? Finanzmakler investinlife

4.10.2011 - - Makler für ?grüne? Kapitalanlagen und Versicherungsprodukte arbeitet klimaneutral - CO2-Kompensation nach Optimierung des Energieverbrauchs - Aufforstung für aktiven Klimaschutz Köln, 04. Oktober 2011 ? ?Uns ist es wichtig, dass unser Geschäftsbetrieb ressourcenschonend und klimafreundlich ist?, so Christian Feike, Geschäftsführer (www.openpr.de) weiter

Energieträger Holz im Vergleich zu Öl und Gas ? kostenloses Onlineprogramm von normatherm

4.10.2011 - Holz war früher der wesentliche und ist heute wieder ein immer beliebter werdender Lieferant für behagliche Wärme im Kaminzimmer. Dank moderner und umweltfreundlicher Heiztechnik liefern wasserführende Kaminöfen, die mit der Heizungsanlage verbunden sind, nun die Wärme auch in die (www.openpr.de) weiter

Umwelt-Bildung auf einen Blick

4.10.2011 - Breites Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie gewinnt bei der Forschung Gewicht

4.10.2011 - Das 6. Energieforschungsprogramm der Bundesregierung mit dem Titel 'Forschung für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieforschung' ist verabschiedet. Es setzt stärker als bislang auf die ressortübergreifende Zusammenarbeit, internationale Kooperation und die Abstimmung... (www.enbausa.de) weiter

Kommunen sind Vorreiter bei der Verbreitung von Photovoltaik in Deutschland

4.10.2011 - Mit ihrer Kampagne '20%-Solarkommune' zeigt SolarLokal, eine Initiative der Deutschen Umwelthilfe und der SolarWorld AG, was in Sachen Photovoltaik in Zukunft möglich ist: Auf den entsprechenden Aufruf von SolarLokal meldeten mehr als 70 der 400 SolarLokal-Kommunen ihren Solarstromanteil. Aktueller Spitzenreiter ist Markt Neukirchen-Balbini im Landkreis Schwandorf (Bayern). Der Ort mit seinen 1.300 Einwohnerinnen und Einwohnern und einem Stromverbrauch von fast 2,5 Millionen Kilowattstunden im Jahr 2010 erzeugt mehr als 1,5 Millionen Kilowatt solarelektrisch und damit einen Anteil am Gesamtverbrauch von 64,2 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

Wintersport im Klimawandel- Die Veränderungen werden kommen

4.10.2011 - Sich auf neue Gegebenheiten einstellen ist notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

EU fördert hochprozentiges Glas-Recycling

3.10.2011 - Recycling News / EU. Mit der Wiederverwertung von Bruchglas oder Abfallglas beschäftigt sich jetzt das EU-Life-Projekt “MEIGLASS – Minimierung von Umweltbelastungen verursacht durch Glas-Recycling und die Produktion von Glasbehältern”. Im Projekt wurde jetzt eine energieeffiziente Verfahrenstechnik zur Wiederverwertung entwickelt. Die EU fördert das Projekt mit 1,3 Mio. Euro. Dank des Verfahrens könnten 98 Prozent des Altglases aufbereitet und der Glasindustrie zugeführt werden. Das Projekt “MEIGLASS” ist auf drei Jahre mit einem Gesamtbudget von sechs Mio. Euro angelegt. Ziel ist es, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wintersport im Klimawandel- Die Veränderungen werden kommen

3.10.2011 - Sich auf neue Gegebenheiten einstellen ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

„Grünes Wachstum ist die einzige nachhaltige Zukunft“

3.10.2011 - Angesichts knapper werdender natürlicher Ressourcen wie Rohstoffe, Biodiversität oder Wasser kann Europa nur durch nachhaltiges Wirtschaften auch zukünftig Wachstum und Wohlstand sichern. 'Grünes Wachstum ist die einzige nachhaltige Zukunft - für Europa und für die Welt. Wirtschaft und Umwelt müssen Hand in Hand gehen – auf lange Sicht haben wir dieselben Interessen', so EU-Umweltkommissar Janez Potoènik. (www.solarportal24.de) weiter

Das Solarzeitalter kommt nur mit gesellschaftlicher Akzeptanz

3.10.2011 - Die Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) am 12. und 13. Oktober im Berliner Umweltforum ist mit sozial- und gesellschaftswissenschaftlichen Fragestellungen unterlegt. Der Weg zu einer Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien ist nicht nur eine Frage neuer Energietechnologien, sondern ist mit neuen Formen von Akzeptanz-, Kommunikations- und Beteiligungsprozessen verbunden. (www.solarportal24.de) weiter

Dreifacher Klimanutzen durch Bio-Landwirtschaft

3.10.2011 - Biologische Bodenbewirtschaftung ist Schlüssel zum Klimaschutz für eine neue Gemeinsame Agrarpolitik nach 2013. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Umweltpreis 2011

3.10.2011 - Die Bundesstiftung Umwelt hat heute in Osnabrück die Preisträger des diesjährigen Deutschen Umweltpreises bekannt gegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Täglich Schnitzel und Leberwurst ist ungesund

3.10.2011 - Hoher Fleischkonsum fördert Massentierhaltung und Klimawandel. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Schweiz hat ihren 100. Tesla Roadster auf der Straße

1.10.2011 - Vor wenigen Tagen wurde in der Schweiz der 100. Tesla Roadster – einer der weltweit ersten Elektro-Sportwagen – an seinen neuen Besitzer Martin Meier ausgeliefert. Der Roadster beschleunigt schneller als die meisten anderen Supersportwagen und ist lokal emissionsfrei. Er verbraucht kein Benzin und lädt an jeder gewöhnlichen Haushaltssteckdose - in Garagen zu Hause oder am Arbeitsplatz, Hotels, öffentlichen Parkplätzen oder an einer der zunehmend vorhanden Ladestationen in der Schweiz. Einige Schweizer Kunden laden bereits zu 100 Prozent mit Sonnenenergie ihrer Photovoltaik Paneele. (www.solarportal24.de) weiter

"Wir brauchen eine intelligente Ökosteuer"

1.10.2011 - Das Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie (WI) feiert sein 20. Jubiläum. Der Präsident des Instituts, Uwe Schneidewind, fordert einen neue ?intelligente' ökologische Steuerreform, um die Energiewende zu beschleunigen. Die Energie soll dadurch jedes Jahr um etwa so viel teurer werden, wie die Energieeffizienz ? etwa der Autoflotte oder der Haushaltsgeräte ? zugenommen hat. Es geht also um moderate Aufschläge von einem oder zwei Prozent pro Jahr, die aber dauerhaft die Richtung anzeigen. Die Einnahmen sollen genutzt werden, um die Lohnnebenkosten zu senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiemix der Zukunft - Professor Dr. Mojib Latif ist Gastreferent beim zweiten Energieforum

30.9.2011 - Lingen. Der Energiemix der Zukunft wird das Thema des zweiten Energieforums am dritten November in der Halle IV in Lingen sein. ?Klimawandel, CO2-Reduzierung, Treibhauseffekt und Fukushima sind Grund genug, um über die Zukunft und die Versorgungssicherheit unserer Bevölkerung und Wirtschaft (www.openpr.de) weiter

Nutzbarmachung des Gärrestes in Biogasanlagen

30.9.2011 - Die biologischen Prozesse in einer Biogasanlage sind sehr komplex und von mehreren Faktoren abhängig. Viele Anlagen arbeiten heute mit den unterschiedlichsten Substratzusammensetzungen; von Gülle und Maissilage über Speise- und Gartenabfälle bis hin zu Grünschnitt und Hühnertrockenkot. Die inocre Umwelttechnik GmbH (www.openpr.de) weiter

Power-One eröffnet neues F&E Center in der Toskana

30.9.2011 - Power-One eröffnete heute sein neues Center of Excellence und Development in Terranouva Bracciolini, Italien. Der neue Pavillon, der sich direkt neben den bestehenden Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen des Unternehmens in der Toskana befindet, bietet High-Tech-Labore und Klimakammern für die Entwicklung und (www.openpr.de) weiter

Leopold Siegrist GmbH auf der A+A 2011 in Düsseldorf

30.9.2011 - Karlsruhe, 30.09.2011. Die Leopold Siegrist GmbH stellt auch in diesem Jahr wieder auf der A+A, Fachmesse für betriebliche Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit, aus. Als Highlight präsentiert der Spezialist für Arbeits- und Umweltschutz die neue Wärmebildkamera Eagle Attack? sowie (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke Pforzheim stellen Klima-Initiative vor

30.9.2011 - Es ist eine Idee, ein Konzept, ein Projekt, das es so vorher noch nie gegeben hat. Mit ?ökocity? haben die Stadtwerke Pforzheim 2010 ein Label ins Leben gerufen, das Klima- und Umweltfreundlichkeit in Pforzheim und der Region für jeden schnell (www.openpr.de) weiter

Rösler zum neuen BMWi-Kraftwerksforum: "Versorgungssicherheit und bezahlbaren Strompreisen gilt mein besonderes Augenmerk"

30.9.2011 - Heute hat im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die erste Sitzung des neuen 'Kraftwerksforums' stattgefunden. Das BMWi hat dieses Forum initiiert, um zukünftig regelmäßig gemeinsam mit den Stromerzeuger- und Umweltverbänden, den Ländern und den zuständigen Stellen des Bundes die für die Stromerzeugung wesentlichen energiewirtschaftlichen Fragen fachlich zu erörtern. (www.bmwi.de) weiter

Gebäude: Software von Schneider Electric entdeckt Energiesparpotenziale

30.9.2011 - Gebäude News / Ratingen. Schneider Electric hat eine neue Software zur Identifizierung von Energiesparpotenzialen in Gebäuden angekündigt. Die Software “SeeTool” liefert praktischer Vorschläge, über die Anwender bereits in der Planungsphase eine realistische Einschätzung zu potenziellen Energieeinsparungen erhalten. SeeTool basiert auf dem KNX-Standard, der zu den wirkungsvollsten Umsetzungsmöglichkeiten für geringen Energieverbrauch und energieeffiziente Gebäude zählt. SeeTool von Schneider Electric Die Software SeeTool von Schneider Electric wurde als virtuelles Hilfsmittel zur Berechnung von Einsparpotenzialen entwickelt. Es macht konkrete Vorschläge für ein Gebäude [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Taiwan setzt auf LED: LED-Ampeln sparen Energie für 70.000 Haushalte

30.9.2011 - Cleantech News / Taiwan. Taiwan geht beim Klimaschutz ganz neue Wege: Das Land, das ohnehin für seine Elektronik- und Chip-Industrie bekannt ist, rüstet seine mit Quecksilberdampf betriebenen Ampeln auf LED-Leuchten um und spart so Energie für eine ganze Kleinstadt. Die gesparte Energiemenge reicht für 70.000 Haushalte. Die Energiebehörde Taiwans teilte mit, das Projekt seit inzwischen abgeschlossen und habe seit 2009 rund 13 Mio. Euro gekostet. Doch die LED-Ampeln haben noch weitere Vorteile. Neben der horrenden Energieersparnis gehen die taiwanesischen Behörden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fit für E-Bike - UnternehmerInnentag in Salzburg

30.9.2011 - E-Bikes für Umwelt, Wirtschaft und green jobs -Neue Schulung für die Wirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Cofely sichert sich Hamburger Solarpreis

30.9.2011 - Cofely Deutschland hat von der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt den Solarpreis 2011 für die Umsetzung eines Nahwärmenetzes im Hamburger Neubaugebiet 'Auf der Jahnhöhe' erhalten. Im Projekt wurden ausschließlich erneuerbare Energien zur Warmwasserbereitung... (www.enbausa.de) weiter

Erste Umwelt-Talent-School in Halle (Saale) für Schülerinnen und Schüler

30.9.2011 - Was sind die neuen Materialien der Zukunft? Wie wird aus Licht Strom? Diesen und noch mehr Fragen können naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klassen bei der Umwelt-Talent-School nachgehen. Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM lädt vom 17. bis 19. November 2011 zu einem dreitägigen Intensiv-Forscher-Kurs nach Halle ein. Geboten wird unter anderem ein 'Rund-um-Einblick' in die Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Erste Klimaszenarien bis 2300 veröffentlicht

30.9.2011 - Temperaturanstieg zwischen einem und acht Grad möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Energetische Produktkooperation von Glatthaar-Fertigkeller und danhaus - das 1-Liter Haus

29.9.2011 - Perfekt Wohnen vom Scheitel bis zur Sohle Schramberg/ Flensburg. Wer ein Haus baut, plant für die Zukunft. Für sich, seine Familie, aber auch für seinen eigenen Geldbeutel. Nicht nur die anhaltende Klimadiskussion erfordert deshalb eine genaue Analyse, welches Hauskonzept das Passende (www.openpr.de) weiter

Neue Informationsbroschüre zum Nachhaltigen Bauen

29.9.2011 - Potsdam. Druckfrisch präsentiert die Brandenburgische Ingenieurkammer eine kostenfreie Informationsbroschüre ?Kriterien für Nachhaltiges Bauen ? Ökobilanzen und Umweltproduktdeklarationen?. Gemeinsam mit dem Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft des Landes Brandenburg und der Baukammer Berlin unterstreicht die Kammer damit ihr Engagement für nachhaltiges (www.openpr.de) weiter

Wohngesunde Farbvielfalt: Lehmfarben und Lehmputze von CONLINO

29.9.2011 - Wände aus Lehm lassen den Raum atmen. Selbst wenn nur der Wandbelag, also der Putz oder die Wandfarbe, aus Lehm besteht, trägt dies schon aktiv zu einem deutlich gesünderen Raumklima bei. Doch worin unterscheiden sich Lehmfarben und -putze in ihren (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Parkplatzüberdachung mit über 2.500 CIS-Dünnschichtmodulen realisiert

29.9.2011 - Im Rahmen der Kooperation zwischen der Solar Frontier und BELECTRIC (Kolitzheim) wurde in Schwabach (Bayern) eine Photovoltaik-Parkplatzüberdachung mit über 2.500 CIS-Dünnschichtmodulen realisiert. Das Objekt auf dem Parkplatz eines EDEKA-Supermarktes wurde mit den neuen Solar Frontier CIS-Modulen, die die strengen Vorgaben der RoHS Richtlinien der Europäischen Union einhalten, ausgestattet und unmittelbar für den Umwelt- und Naturschutzpreis der Stadt nominiert. (www.solarportal24.de) weiter

Alternativer Nobelpreis für Solar-Pionier Huang Ming

29.9.2011 - Cleantech News / China, Schweden. Der chinesische Solar-Pionier Huang Ming hat den Ehrenpreis des “The Right Livelihood Awards” erhalten. Die Auszeichnung wird oft auch als “Alternativer Nobelpreis” bezeichnet. Huang Ming sei ein visionärer, engagierter und leidenschaftlicher Unternehmer, der die Entwicklung der Solarthermie vorantreibe, heisst es in der Biografie von Huang Ming. Der Preisträger hat in Dezhou das “Solar Valley” gegründet und damit ein nationales und weltweites Beispiel für Solarenergie als realistische Alternative zu fossilen und nuklearen Energien und steigenden CO2-Emissionen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Puma-Mitarbeiter fahren ab sofort mit der Ökostrom-Bahn

29.9.2011 - Cleantech News / Berlin. Die Mitarbeiter von PUMA fahren ab sofort verstärkt Zug – und das mit Ökostrom. Denn der Sportartikel-Hersteller ist das 100. Unternehmen, das dem Angebot der Deutschen Bahn AG folgt und mit bahn.corporate Umwelt-Plus auf CO2-freie Geschäftsreisen setzt. CO2-freie Geschäftsreisen gibt es bei der DB seit 2009 ? mit ständig steigendem Zuspruch: Im Vergleich zum Vorjahr nutzen 60 Prozent mehr Firmen bahn.corporate Umwelt-Plus. Insgesamt können rund 1,6 Millionen Mitarbeiter der 100 teilnehmenden Unternehmen CO2-frei unterwegs sein. Für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Thüringer Waldquell gibt wieder grünes Licht für grüne Ideen

29.9.2011 - Zum dritten Mal werden die Thüringer Klimahelden an den Schulen im Freistaat gesucht ? die besten Umweltprojekte erhalten Preisgelder für die Umsetzung der Ideen Schmalkalden, September 2011. Die einen verwandelten ihren Schulhof in ein grünes Klassenzimmer. Die nächsten rückten der Heizungsanlage (www.openpr.de) weiter

Der gute Ruf der Koalas

29.9.2011 - Koalabären neigen zur Übertreibung, sind unter dem Strich aber ehrliche Zeitgenossen. Das hat eine österreichisch-australische Forschergruppe ermittelt. Wenn männliche Koalas vor allem in der Paarungszeit dumpfe Laute ausstoßen, können Rivalen und potenzielle Sexualpartnerinnen anhand des Klangs recht gut auf die Statur des Rufers schließen. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Revolution in der Trocknungstechnik: energieeffizient und schnell

28.9.2011 - Die Trocknung von festen Stoffen ist aus der heutigen Industriewelt nicht mehr wegzudenken - trotzdem ist sie enorm kostenintensiv, verbraucht viel Energie und belastet häufig auch noch die Umwelt. Ein innovativer Niederösterreicher, Dr. Franz Groisböck, hat sich dazu Gedanken gemacht (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzplattform präsentiert Bremer Unternehmen auf europäischer Ebene.

28.9.2011 - Wettbewerb zur Wahl des klimaschutzfreundlichsten Unternehmen ? noch bis 30. September unter europeangreenbusinessnetwork.eu Bis einschließlich 30. September läuft ein Wettbewerb zur Wahl des Betriebes mit der ansprechendsten Präsentation oder Leistung. Dem Gewinner winken Großanzeigen in regionalen Medien und eine Vorstellung des (www.openpr.de) weiter

E-Cargo-Roller auf POST-EXPO 2011

28.9.2011 - Elektroroller bieten umweltfreundliche Transportmöglichkeiten für Unternehmen und Gewerbetreibende in allen Batterie- und Leistungsvarianten (www.oekonews.at) weiter

BBU fordert gesetzliches Verbot der Gewinnung von Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten

28.9.2011 - Umweltverträglichkeit nicht möglich (www.oekonews.at) weiter

NABU-Studie zu „Zwangssanierung“ versus „FreiHEIZberaubung“

28.9.2011 - Eine neue Studie des Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) belegt, dass die Klimaschutzziele der Bundesregierung im Bereich der Gebäudesanierung allein durch zusätzliche Fördermittel praktisch nicht erreicht werden können. 'Wer auf alle verbindlichen Vorgaben für Gebäudeeigentümer verzichtet, muss klar sagen, dass er Massensubventionen will – oder eben die Klimaschutzziele der Regierung durch den Kamin jagt', erklärt NABU-Präsident Olaf Tschimpke bei der Vorstellung der Studienergebnisse. 'Klar ist: Wer gar nicht fordern will, muss umso mehr fördern', so Tschimpke. (www.solarportal24.de) weiter

Ungeduld in Sachen Steuerförderung wächst

27.9.2011 - Mit zunehmender Ungeduld begleiten die Unternehmen der Heizungs- und Baubranche die Debatte um die steuerliche Förderung von Sanierungsmaßnahmen. Das war auch auf der Deutschen Wärmekonferenz 2011 des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus- Energie- und Umwelttechnik in Berlin zu spüren.... (www.enbausa.de) weiter

Saubere Luft bei der Volkswagen AG

27.9.2011 - TIG entwickelt Lösung zu Lösemittelabscheidung mit BioKat-Wäscher für Automobilindustrie Hamburg, Braunschweig, September 2011. Unternehmen der Automobilindustrie verursachen im Herstellungsprozess, beispielsweise bei der Lackierung mit lösemittelhaltigen Beschichtungssystemen, sogenannte flüchtige organische Verbindungen (VOCs). Um die Umwelt zu schonen und gesetzlich festgelegte Grenzwerte zu (www.openpr.de) weiter

Angenehme Wärme zum Wohlfühlen - und das noch energie- und kostensparend

27.9.2011 - Komfort-Heizen mit Fernbedienung - ohne die Umwelt durch Schadstoffe zu belasten! Bei den gegenwärtigen Ölpreisen lohnt es sich, über alternative energie- und kostensparende Heizmethoden nachzudenken. Es ist an der Zeit, sich für den ersten Kälteeinbruch zu wappnen. Bald stehen uns die Herbstwinde, (www.openpr.de) weiter

Europäische Investitionsbank fördert CleanTech-Projekte in Indien

27.9.2011 - Cleantech News / Europa, Indien. Die Europäische Investitionsbank unterstützt die größte Privatbank Indiens, die ICICI Bank of India, bei der Finanzierung von erneuerbaren Energieprojekten sowie Klimaschutz-Technologien. Ende August vergab die Europäische Investitionsbank ein erstes Darlehen in Höhe von 200 Mio. Euro. Mit dem Rahmendarlehen wird die Strategische Partnerschaft EU-Indien gestärkt, die unter anderem eine Zusammenarbeit bei der Bekämpfung des Klimawandels vorsieht. Das Darlehen wird im Rahmen der Fazilität für Nachhaltigkeit und Sicherheit der Energieversorgung (ESF) bereitgestellt, die mit 4,5 Mrd [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neu entwickelte Ventilatoren für moderne Wärmepumpen

27.9.2011 - Wie wird die Wärmepumpe der Zukunft aussehen? Diese und andere Fragen werden unter dem Aspekt der Emissionen im Nürnberger Messezentrum diskutiert, wenn dort Ende September die ?European Heat Pump Summit 2011? stattfindet, wie der europäische Kongress zum Thema Wärmepumpen überschrieben (www.openpr.de) weiter

Bremer Unternehmen schließen Klima-Verträge mit Schülern

27.9.2011 - Aktion ?Hand in Hand. Für morgen.? setzt Zeichen für den Klimaschutz Bremen, September 2011. Drei Unternehmen, drei Schulen und drei Klima-Versprechen ? diese Bilanz zieht die gemeinnützige und unabhängige Klimaschutzagentur energiekonsens für ihre Aktion ?Hand in Hand. Für morgen.? in dieser (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband: Kritik an Stromkennzeichnung - so wird keine einzige KWh Atomstrom verhindert!

26.9.2011 - Gesetzliches Verbot von Atomstromimporten ist nicht umsetzbar - UWD fordert umfassende Information über den Strommix von Gewerbe, Industrie, Handel und Dienstleistungssektor (www.oekonews.at) weiter

EKOTECTURA 2011 ? Bogotá lädt zum Kongress für nachhaltige Architektur

26.9.2011 - Die II. Lateinamerikanische Konferenz für nachhaltige Architektur und energieeffizientes Bauen (segundo encuentro latinoamericano de arquitectura sostenible) findet vom 06. bis 08. Oktober in Kolumbiens Hauptstadt Bogotá statt. Umweltverträglichkeit, schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen, energieeffizientes Bauen sowie die soziale und ökologische Verantwortung (www.openpr.de) weiter

DELA weiht neues Sekundärrohstoff-Zentrum in Dorsten ein

26.9.2011 - Recyclingunternehmen eröffnet vierten Standort mit Festakt Am gestrigen Samstag wurde das neue Sekundärrohstoff-Zentrum der DELA GmbH nach rund viermonatiger Bauzeit mit einem Festakt eingeweiht. Als Ehrengast hielt Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen zu Beginn der Feier einen Vortrag zum Thema ?Recyclingwirtschaft (www.openpr.de) weiter

Seminar Betreiberpflichten managen - Rechtssichere Unternehmensorganisation

26.9.2011 - Umweltschutz Anlagensicherheit Arbeitsschutz Praktische Methoden und Instrumente zur operativen Risikominimierung Termin: 22. November 2011 Ort: Planegg/München Planegg/München - 25.September 2011 Unternehmen arbeiten heute in zunehmend komplexeren Strukturen, die sich im Zuge der fortschreitenden Globalisierung immer häufiger auch über Ländergrenzen und damit über den (www.openpr.de) weiter

Nordex beteiligt sich an 3. Hamburger Klimawoche

26.9.2011 - Wind News / Hamburg. Das Hamburger Windenergie- und Cleantech-Unternehmen Nordex SE beteiligt sich aufmerksamkeitsstark an der 3. Hamburger Klimawoche, die am vergangenen Wochenende startete und noch bis zum 30. September dauern wird. Der Hersteller von Windenergieanlagen zeigt eines seiner Rotorblätter direkt vor dem Hamburger Rathaus auf dem viel bevölkerten Rathausmarkt. Das Exponat ist satte 44 Meter lang und wiegt sperrige 10 Tonnen. Die Hamburger Klimawoche hat es sich zur Aufgabe gemacht, neben Wissenschaft und Forschung auch den Wirtschaftsstandort Hamburg mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

iQ Power AG investiert in Bleirecycling-Werk

26.9.2011 - Cleantech News / Schweiz, Bosnien-Herzegowina. Die iQ Power AG, Spezialist für innovative und umweltfreundliche Starter-Batterien, hat sich an einem Bleirecycling- und Batterieherstellungswerk in Bosnien-Herzegowina beteiligt. Die iQ Power AG wird an einem zu gründenden Gemeinschaftsunternehmen einen Anteil von 51 Prozent bekommen. Damit soll die Batterieerzeugungskapazität kurzfristig deutlich gesteigert werden. Insgesamt soll die Fertigungskapazität in dem osteuropäischen Werk bei 30.000 Einheiten pro Monat liegen. Durch die Integration des Recycling-Geschäfts des Bleirecycling-Werkes, kann eine signifikante Kostenersparnis erzielt werden. Darüber hinaus ist eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltförderung wirkt ? Win-Win Situation für Wirtschaft und Umwelt

26.9.2011 - 23,7 Millionen Euro Förderung für 661 neue Umweltprojekte beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Sommersieg für VS Langenlois-Schiltern bei der Kindermeilen-Kampagne

26.9.2011 - Die Klimabündnis-Schule aus dem Bezirk Krems in NÖ ist österreichweiter Sommersieger der Kindermeilen-Kampagne. (www.oekonews.at) weiter

Annecy ist «Alpenstadt des Jahres 2012»

26.9.2011 - Eine Stadt im Zeichen von Wasser und Klima (www.oekonews.at) weiter

Hauch deinen alten Jeans neues Leben ein!

26.9.2011 - 'die umweltberatung' empfiehlt Recycling und lädt zum Video-Wettbewerb ein (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik vor Denkmalschutz

26.9.2011 - Photovoltaik-Anlagen auf denkmalgeschützten Häusern sind möglich. Der 1. Senat des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg (VGH) hat mit Urteil vom 01.09.2011 entschieden, dass durch Photovoltaik-Anlagen hervorgerufene Beeinträchtigungen eines Kulturdenkmals wegen des in der Verfassung verankerten Klimaschutzes in stärkerem Maße hinzunehmen sind als Beeinträchtigungen durch andere bauliche Veränderungen. (www.solarportal24.de) weiter

Reformstau auf dem Seeweg

26.9.2011 - Regierungen verschleppen die Lösung dringender Umweltprobleme in der Schifffahrt. (www.sonnenseite.com) weiter

Cleantech: Erfinder Zoz plant den Bau eines emissionsfreien Kraftwerks

25.9.2011 - Cleantech News / Wenden. Die ZOZ Group aus Wenden ist ein Cleantech-Unternehmen, das von dem Engagement und dem Erfindergeist seines Chefs lebt: Prof. Dr. Henning Zoz ist Unternehmer durch und durch und entwickelt eine Vielzahl intelligenter Technologien, die unsere Welt sauberer machen sollen. Mit einem dieser Produkte, dem Wasserstoff-Speichertank H2Tank2Go ist die ZOZ Group jetzt für den eCarTec Award 2011 nominiert worden. Doch Prof. Zoz hegt noch weit größere Pläne: Der Erfinder möchte ein emissionsfreies, grundlastfähiges Kraftwerk bauen. Schon 2012 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WAVE 2011: Die e-mobile Welle rollte durch Wien

25.9.2011 - Emissionsfrei über 2800 km durch 8 Länder: Frankreich - Belgien - Niederlande - Deutschland - Schweiz - Liechtenstein - Österreich - Tschechische Republik (www.oekonews.at) weiter

Siemens liefert Solarfeld für Kombikraftwerk in Spanien

25.9.2011 - Solarthermie und Biomasse erzeugen umweltfreundlichen Strom (www.oekonews.at) weiter

Passivhäuser und Solar-Plus-Häuser

25.9.2011 - Die preiswerteste und umweltfreundlichste Energie ist natürlich immer die, welche ich gar nicht verbrauche. (www.sonnenseite.com) weiter

Heute weltweiter Klimaaktionstag: Pinguine stranden in Wien

24.9.2011 - Österreichische Klimaallianz für Gerechtigkeit fordert Politik zum Handeln auf (www.oekonews.at) weiter

Beispielhafter Einsatz für eine nachhaltige Zukunft

24.9.2011 - Die renommierten B.A.U.M.-Umweltpreise wurden in Hamburg verliehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Robin Wood: Umweltpreis für Regenwaldzerstörung

24.9.2011 - Der 'Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewußtes Management' verlieh seinen jährlichen Umweltpreis an Harry Brouwer, Vorstandsvorsitzenden bei Unilever. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Papst: Ein Grüner?

23.9.2011 - Von der Rede des Papstes im Bundestag war zuvor nicht viel Gutes erwartet worden, aber dafür gab es viele heftige Befürchtungen. Etwa 100 Abgeordnete waren deshalb gleich weg geblieben.Und dann die Überraschung: Der 84-Jährige preist die Demokratie wie einst Günter Grass, lobt den Rechtsstaat wie es Liberale nicht besser können und schwärmt geradezu von der deutschen Umweltbewegung als wolle er Bundespräsidentenkandidat der Grünen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Vier Jahre EcoShopper ? im Dienste von Umwelt- und Verbraucherschutz

23.9.2011 - Im September 2007 ging EcoShopper ? die erste Such- und Preisvergleichsmaschine für öko-bio-faire Produkte und Dienstleistungen - offiziell an den Start. ?Die Mühen und Investitionen haben sich gelohnt?, fasst Dr. Helmut Hagemann, Initiator des Ökoportals, den Erfolg des Jahrvierts zusammen. (www.openpr.de) weiter

E & T präsentiert sich durch neues Video von yellowMEDIA

23.9.2011 - Je nach Jahreszeit angenehme Wärme oder erfrischende Kühle im Haus ? diese Firma macht es möglich. Das Unternehmen E & T Energie & Technik verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Klimatechnik: Sie liefert und montiert Klimaanlagen, Entfeuchtungsanlagen sowie Wärmepumpen und verleiht (www.openpr.de) weiter

Vier Jahre EcoShopper ? im Dienste von Umwelt- und Verbraucherschutz

23.9.2011 - Im September 2007 ging EcoShopper ? die erste Such- und Preisvergleichsmaschine für öko-bio-faire Produkte und Dienstleistungen - offiziell an den Start. ?Die Mühen und Investitionen haben sich gelohnt?, fasst Dr. Helmut Hagemann, Initiator des Ökoportals, den Erfolg des Jahrvierts zusammen. (www.openpr.de) weiter

Betriebe, Gemeinden und Regionen: Die wichtigsten Partner beim Klimaschutz im Verkehr

23.9.2011 - Rund 120 Teilnehmer diskutierten in der Steiermark über neue Mobilitätskonzepte (www.oekonews.at) weiter

Die besten Biosphärenpark-Weine am Podium

23.9.2011 - Ehrung für die Top-Winzer aus dem Biosphärenpark Wienerwald- sie wurden von Umweltstadträtin Ulli Sima und Umweltlandesrat Stephan Pernkopf ausgezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Klimafest: Tullnerbach - Pressbaum - Wolfsgraben -Fun und Information

23.9.2011 - Am Samstag, 24. September, 14:00 - 18:00 - Kirchenplatz Pressbaum (www.oekonews.at) weiter

Winzlinge mit chemischer Keule

22.9.2011 - Hornmilben sind nicht nur gut gepanzert, sie schlagen potenzielle Fressfeinde auch mit einer chemischen Keule in die Flucht. Das haben Forscher in Tübingen und Graz erstmals demonstrieren können. Sobald potenzielle Fressfeinde mit einem öligen Sekret auf dem Rücken der Milben in Kontakt kommen, lassen sie schlagartig von ihrer Beute ab. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Nachhaltige Wohnimmobilien Fonds von Grundbesitz 24 erfüllen Klimaziele des Hamburger Wohn-Bündnisses früher

22.9.2011 - Effizienzziele der Renditefonds liegen um 32% unter der Vorgabe von Senat und Wohnungsverbänden. Hamburg, 21.9.2011. Die Energiesparziele der Nachhaltige Wohnimmobilien Fonds von Grundbesitz 24 Emissionshaus GmbH liegen etwa 32% unter den Effizienzzielen von Senat und Immobilienwirtschaft. In ihrem "Bündnis für das (www.openpr.de) weiter

Zukunftsfähiges Deutschland: Gut leben statt viel haben

22.9.2011 - Für eine "Wende zum Weniger" plädiert das renommierte "Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie" in seiner neuen Studie "Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt". Auf insgesamt 656 Seiten wird beschrieben, welches Handeln in den nächsten Jahrzehnten wirklich zukunftsfähig ist. Die (www.openpr.de) weiter

Kälte-Klima-Effizienz Forum am 6. Oktober in Frankfurt informiert über neue Techniken und Finanzierung

22.9.2011 - Frankfurt am Main, 22. September 2011 - Am 6. Oktober 2011 von 10:00 - 16:00 Uhr findet in der IHK Frankfurt am Main ein Kälte-Klima-Effizienz Forum statt. Zielgruppe sind Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) aller Branchen. Das Kälte-Klima-Effizienz Forum informiert (www.openpr.de) weiter

Regionen kämpfen gemeinsam gegen den Klimawandel

22.9.2011 - Arnold Schwarzenegger überreicht Preis an VRE-Präsidentin für ihr Engagement für grüne Energien (www.oekonews.at) weiter

REWE Group bringt ersten Hybrid-LKW auf Österreichs Straßen

22.9.2011 - Reduktionen der Emissionen in unterschiedlichen Bereichen (www.oekonews.at) weiter

43 Notfallpläne gegen die Angst

22.9.2011 - Atomarer Super-GAU, Klimawandel, internationaler Terror, Euro-Krise: Das alles macht uns ängstlichen Deutschen so viel Angst wie noch nie. Das ist fatal, denn Angst lähmt und macht unfrei. Aber wie kann man sich seinen Ängsten stellen, ohne von ihnen in die Flucht geschlagen zu werden? Wie schaffen wir es, unsere Ängste als ersten Schritt Richtung Mut zu begreifen? (www.sonnenseite.com) weiter

GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION wird für nachhaltige Büro- und Unternehmensorganisation ausgezeichnet

21.9.2011 - Die Münchner Kommunikationsagentur GRÜNE WELLE KOMMUNIKATION hat für ihre ?vorbildlichen Aktivitäten im Bereich Büro & Umwelt? eine Anerkennung der Wettbewerbsjury ausgesprochen bekommen. Die Agentur hatte am diesjährigen Wettbewerb ?Büro & Umwelt 2011? des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.) (www.openpr.de) weiter

Fliegende Umweltbarometer - "Die Signale der Vögel" im Haupt Verlag

21.9.2011 - Wie steht es um unsere Umwelt? Ist sie noch im Gleichgewicht? Überzeugende Antworten auf solche Fragen finden sich unter anderem in der Welt der Vögel. Denn deren Bestand gibt zuverlässig Auskunft über den Zustand eines Lebensraums, weiß Martin Walters, Autor (www.openpr.de) weiter

Ankick für "Nachhaltig am Ball"

21.9.2011 - Lebensministerium stellt 1 Mio Euro Umweltförderung für Fußballvereine und Sportstätten zur Verfügung - Umweltengagement und gesellschaftliche Verantwortung soll gestärkt werden (www.oekonews.at) weiter

Umweltbildungszentrum Licherode gibt erstmals Nachhaltigkeitshandbuch für Kinder heraus

21.9.2011 - Licherode, 21. September 2011. Denk bloß nicht, Du bist zu klein, um etwas bewirken zu können! Mit diesen Leitgedanken hat das Umwelt- bildungszentrum und Ökologische Schullandheim im nordhessischen Alheim-Licherode erstmals ein Handbuch für Nachhaltigkeit im Alltag für Kinder herausgegeben. Die (www.openpr.de) weiter

IAA 2011: Ford mit dem Konzept eines E-Bikes

21.9.2011 - Elektromobilität News / Frankfurt am Main. Jetzt also auch Ford: Nach Daimler mit dem smart ebike, nach Peugeot mit dem e-Vivacity und einigen anderen, präsentiert nun auch Ford ein E-Bike für den urbanen Raum und will damit seine Elektrokompetenz unter Beweis stellen. Das berichtet das Branchenmagazin emissionslos.com. Vorgestellt wurde das Ford E-Bike im Rahmen der IAA 2011 – indes, die Wahrscheinlichkeit, dass aus der Studie jemals ein produziertes E-Bike wird, ist gleich 0. “Schuster bleib bei Deinen Leisten”, heißt ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CDs und Verpackungen - alles bleibt im Rohstoffkreislauf

21.9.2011 - Die Agentur parterremedia bietet ihren Kunden nachhaltige Komplettpakete, die nicht nur umweltgerecht produzierte Drucksachen und Verpackungen beinhalten, sondern auch Datenträger (CDs) aus Recyclingmaterial. Dabei wird aus Polycarbonatresten und aus recycelten CDs neuwertiges Polycarbonat in so hoher optischer Güte (www.openpr.de) weiter

Ever Energy Group zeigt Solar-Carport

21.9.2011 - Cleantech News / Frankfurt, Berlin. Das Berliner CleanTech-Unternehmen Ever Energy hat jetzt ein Solar-Carport präsentiert. Der Clou an Solar-Carports ist, dass diese kostengünstig über die Stromerzeugung finanziert werden können. Dank des EEG beziehen Dachbesitzer beim Anlagenbau für jede Kilowattstunde Strom die Einspeisevergütung, die für 20 Jahre festgelegt ist. Derzeit liegt diese bei 28,74 Cent pro Kilowattstunde Solar-Strom. Bei Ever Energy haben die Kunden gleich noch einen Vorteil beim Kauf eines Solar-Carports: für umweltfreundliche Mobilität, erhalten Kunden beim Bau einen Elektroroller [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie von Bain & Company: Vom Automobilbauer zum Mobilitätsdienstleister

21.9.2011 - Elektroauto News / München. In Zukunft werden viele Großstädter nicht mehr auf einzelne Autos oder andere Verkehrsmittel zugreifen, sondern auf alternative Mobilitätsangebote ausweichen. Das ist ein Ergebnis der Studie “Vom Automobilbauer zum Mobilitätsdienstleister”, die die Strategieberatung Bain & Company jetzt vorgelegt hat. Obwohl viele Städter in der Zukunft kein Auto haben werden, möchten sie auf individuelle Mobilität nur ungern verzichten. Die Gründe für das geänderte Mobilitätsverhalten sind vor allem strengere Umweltauflagen und ein verändertes Nachfrageverhalten. Studie von Bain & Company: Vom [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Technagon zeigt multimediale Stromtankstelle zur Schnellladung

21.9.2011 - Cleantech News / Schweiz. Technagon, Cleantech-Unternehmen aus Grafenau, stellt auf der Klimamobility 2011, Fachmesse für nachhaltige Mobilität, in Bozen zusammen mit Siemens Bacon Salzburg eine multimediale Stromtankstelle für Ladevorgänge mit 22kW vor. Die Stromtankstellen der Serie Public 12 und Public 46 sind Ladestationen mit interaktiven Touchdisplays und ermöglichen die visuelle Kommunikation mit dem Bediener. Die Ladestationen sind mit Schnelllademodulen nach IEC 61851 Mode 3 ausgestattet und ermöglichen bei einer 3-phasigen Ladeleistung bei 32A Stromstärke die Vollladung eines Elektrofahrzeugs in bis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

3. Hamburger Klimawoche - Europas größte Klima-Informationsveranstaltung mit interaktivem Themenpark

21.9.2011 - Hamburg, 21.09.2011 / In der Hamburger Europa Passage präsentieren sich namhafte Einrichtungen und Firmen aus Forschung, Wirtschaft und Bildung der Bevölkerung, um das Thema Klima erfahrbar und sinnlich erlebbar zu machen. Auf fünf Ebenen können sich Besucher aller Altersgruppen täglich (www.openpr.de) weiter

Solarprojektierer ibu-GmbH vermeldet Inbetriebnahme des Solarparks Karlstadt

21.9.2011 - Tauberbischofsheim, 20.09.2011: Die ibu ? Ingenieurgesellschaft für Bauwesen und Umwelttechnik mbH, ein Unternehmen mit Spezialisierung auf Umwelttechnik und Solarprojektierung, vermeldet die Inbetriebnahme eines Solarparks mit einer Gesamtleistung von 1,4 Megawatt. Auftraggeber des Projekts und Anlagenbetreiber ist der Landkreis Main-Spessart. Die (www.openpr.de) weiter

klima ressourcen gipfel 2011 - neue Chancen für den Alpenraum

21.9.2011 - Nach dreißig Jahren Umweltdiskussion und acht ?Abfallgipfeln? hat sich die Diskussion um Umwelt und Ressourcen in den letzten Jahren deutlich verschoben. Vor dem dramatischen Szenario des Klimawandels, der Umweltkatastrophe von Fukushima und globaler Unsicherheit auf Finanz- und Rohstoffmärkten stehen wir (www.openpr.de) weiter

Studien: Niedrige Ökosteuern bremsen nachhaltigen Ressourceneinsatz

21.9.2011 - In Deutschland ist der Anteil von Umweltsteuern am gesamten Steueraufkommen weiter gesunken (www.oekonews.at) weiter

Hamburger Klimawoche bringt Nachhaltigkeit und Klimaschutz in den Brennpunkt

21.9.2011 - Europas Umwelthauptstadt Hamburg erwartet einige hunderttausend Besucher auf Europas größtem Klimaevent (www.oekonews.at) weiter

Krsko: Grüne Stellungnahme zu Plänen Sloweniens eingebracht

21.9.2011 - Protest gegen slowenischen Atomplan eingebracht: Grüne steirische Umweltsprecherin, LAbg. Sabine Jungwirth, beantragt Ablehnung der Krsko-Pläne. (www.oekonews.at) weiter

Bundesumweltministerium bietet neuen Online-Service für Lehrkräfte an

21.9.2011 - Mit 'Umwelt im Unterricht' hat das Bundesumweltministerium (BMU) einen neuen Online-Service für Lehrkräfte gestartet. Wöchentlich werden Hintergrundinformationen und Materialien zu aktuellen Themen mit Umweltbezug im Internet bereitgestellt. Damit soll es Lehrkräften erleichtert werden, aktuelle Anlässe kurzfristig im Unterricht zu behandeln. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR realisiert Solarprojekt für Coca-Cola in Südafrika

21.9.2011 - Seit Sommer dieses Jahres setzt der Getränkehersteller Coca-Cola im südafrikanischen Heidelberg auf umweltfreundlichen Solarstrom. Auf dem Gelände einer neu gebauten 'Valpré'-Wasser-Abfüllanlage wurde eine Photovoltaik-Anlage errichtet; die Komponenten lieferte die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein). Installiert wurde die Anlage vom südafrikanischen Fachpartner des Unternehmens, der Firma Lapp Group. Mit einer Nennleistung von rund 30 Kilowatt/peak erzeugt die Photovoltaik-Anlage rund 50.000 Kilowattstunden Strom jährlich. (www.solarportal24.de) weiter

Sanierung macht Sinn- großes Einsparpotential

20.9.2011 - 150 sanierte Häuser erzielen beachtliche Einsparungen bei Heizwärmebedarf und CO2-Emissionen (www.oekonews.at) weiter

"Road to Durban: A Green City Journey" stellt Klimaschutz-Projekte aus deutschen Städten vor

20.9.2011 - Was können Städte gegen den Klimawandel unternehmen? (www.oekonews.at) weiter

AVL stellt neue Mehrkomponenten-Abgasmessung für Verbrennungsmotoren vor - AVL SESAM i60 FT

20.9.2011 - Die Anforderungen an Abgasnachbehandlungssysteme für Verbrennungsmotoren werden immer komplexer, insbesondere seit der Nutzung von SCR ? Katalysatoren für Dieselfahrzeuge und dem steigenden Einsatz von alternativen Kraftstoffen. Daher hat der Spezialist AVL Emission Test Systems GmbH nun das Abgasmesssystem AVL SESAM (www.openpr.de) weiter

Dole setzt bei Nachhaltigkeit auf PE INTERNATIONAL

20.9.2011 - Stuttgart, Deutschland / Westlake Village, USA ? 19. September 2011. Der Umgang mit Lebensmitteln setzt verantwortungsbewusstes Wirtschaften zum Schutz von Verbrauchern und Umwelt voraus. Neue Wege geht die US-amerikanische Dole Food Company, Inc.: Der weltweit größte Produzent und Vermarkter von (www.openpr.de) weiter

Klima-Verdienstkreuz für die grüne Suche

20.9.2011 - An diesem Montag haben die Klima-Hotels ihr wöchentliches Klima-Verdienstkreuz der grünen Suchmaschine Ecosia verliehen. Bei dieser Suchmaschine kann der User gleichzeitig seine gesuchten Informationen finden und dem Regenwald etwas Gutes tun. Und das Prinzip von Ecosia ist folgendes: Ecosia funktioniert mit der (www.openpr.de) weiter

132 Solarmodule von IBC machen Abfüllanlage von Coca-Cola sauber - Brauseproduzent Coca-Cola setzt im südafrikanischen Heidelberg auf sauber erzeugten Solarstrom

20.9.2011 - Cleantech News / München, Südafrika. Der Brauseproduzent Coca-Cola engagiert sich für die Umwelt und nutzt beim Abfüllen des Cola-Getränks inzwischen regenerativ erzeugten Strom. Der Solarstrom entsteht in Heidelberg – allerdings nicht in Baden-Württemberg, sondern in Südafrika – über eine Anlage, deren Komponenten der Photovoltaik-Spezialist IBC Solar geliefert hat. Die Installation erfolgte durch die Lapp Group. Die PV-Anlage hat eine Nennleistung von 30 Kilowatt/peak und erzeugt so rund 50.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Das Engagement von Coca-Cola zeigt: “Clean Thinking” lohnt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IAA 2011: Ever Energy Group zeigt Solar-Carport

20.9.2011 - Cleantech News / Frankfurt, Berlin. Das Berliner CleanTech-Unternehmen Ever Energy hat im Rahmen der IAA 2011 ein Solar-Carport präsentiert. Der Clou an Solar-Carports ist, dass diese kostengünstig über die Stromerzeugung finanziert werden können. Dank des EEG beziehen Dachbesitzer beim Anlagenbau für jede Kilowattstunde Strom die Einspeisevergütung, die für 20 Jahre festgelegt ist. Derzeit liegt diese bei 28,74 Cent pro Kilowattstunde Solar-Strom. Bei Ever Energy haben die Kunden gleich noch einen Vorteil beim Kauf eines Solar-Carports: für umweltfreundliche Mobilität, erhalten Kunden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

FFK Environment plant erste Produktionslinie für Kompositpellets

20.9.2011 - Cleantech News / Peitz. Die FFK Environment GmbH, CleanTech-Unternehmen und Hersteller von klimafreundlichen Ersatzbrennstoffen aus Abfällen, hat von der Kreisstadt Forst (Lausitz) eine Werkshalle samt Grundstück mit einer Produktionsfläche von 12.000 Quadratmetern erworben. Das Unternehmen plant dort seine erste Produktionslinie zur Herstellung von Kompositpellets und somit zur klimafreundlichen Energiegewinnung zu errichten. Bei dem Verfahren handelt es sich um die zukunftsträchtige Entwicklung von Pellets vorwiegend aus Biomasse wie Nussschalen, Holz oder Stroh, die als Ersatz von Stein- und Braunkohle zur CO2-reduzierten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wettbewerb "Plastiksackerl - Nein danke!"

20.9.2011 - 'die umweltberatung' startet Video-Wettbewerb zum Schneidern von Einkaufstaschen. (www.oekonews.at) weiter

Siemens liefert weiteres Solarfeld für ein solarthermisches Kraftwerk

20.9.2011 - 50.000 spanische Haushalte werden mit umweltfreundlichem Strom versorgt (www.oekonews.at) weiter

UmweltBank emittiert Genussrecht mit 4,0 Prozent Zins p.a.

20.9.2011 - Die UmweltBank (Nürnberg) fördert derzeit über 14.200 Umweltprojekte bundesweit. Um weitere zukunftsfähige Projekte, die zum Klimaschutz beitragen, finanzieren zu können, emittiert die UmweltBank ein neues Genussrecht über 5,5 Millionen Euro und baut damit die Eigenkapitalbasis weiter aus. (www.solarportal24.de) weiter

Technologieförderung macht Klimaschutz billiger

20.9.2011 - Um Klimaschutz kostengünstig zu erreichen, ist neben Emissionshandel auch die Förderung neuer Technologien nötig. (www.sonnenseite.com) weiter

SMA Solar weiht Servicezentrum für Solar-Wechselrichter ein

19.9.2011 - CleanTech News / Niestetal. Im Beisein von Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat die SMA Solar Technology AG (SMA) vergangene Woche ihr 30-jähriges Bestehen gefeiert. Zeitgleich weihte das Cleantech-Unternehmen das weltweit größte Servicezentrum für Solar-Wechselrichter ein. In dem rund 24.000 Quadratmeter großen Gebäude wird SMA ab dem Frühjahr 2012 seine Servicetätigkeiten bündeln, um das Serviceangebot für Kunden weltweit noch weiter zu verbessern. In Deutschland werden Geräte von SMA innerhalb von 24 Stunden, im Ausland innerhalb von 48 Stunden ausgetauscht. Das Unternehmen hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Wasserwelten" - weiter Wasser sparen oder nicht?

19.9.2011 - Film-Tipp der Mall GmbH Während deutsche Umwelttechnik weltweit als Vorbild gilt und der sparsame Umgang mit der Ressource Wasser eigentlich eine Tugend ist, hat der Bundesverband der Deutschen Energie- und Wasserwirtschaft plötzlich eine Trendwende ausgerufen. Der Wissenschaftsjournalist Klaus Koch zeigt (www.openpr.de) weiter

Dipl. Ing. Ronald Gerth übernimmt bei MPH-Capital den strategischen Bereich Projektentwicklung

19.9.2011 - Ab sofort verstärkt Ronald Gerth das Team der MPH Capital und wird in seiner Funktion als ?Director Project Development? die Auswahl und Aufbereitung innovativer Projekte unter anderem aus den Bereichen Cleantech, Erneuerbare Energien und Umwelttechnik vorantreiben. Nach seinem Studium an der (www.openpr.de) weiter

Wasserkraftwerk Rheinfelden versorgt 170.000 Haushalte mit Strom

19.9.2011 - Wasserkraft News / Rheinfelden. In Rheinfelden an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz ist nach fast achtjähriger Bauzeit das modernisierte Wasserkraftwerk Rheinfelden wieder in Betrieb gegangen. Die Betreiber von der Energiedienst AG können mithilfe von vier Voith-Rohrturbinen nun das Dreifache an Wasserkraft-Strom aus dem Rhein gewinnen. Die Produktion ist auf 600 Millionen Kilowattstunden pro Jahr gestiegen. Damit können rund 170.000 Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgt werden. Wasserkraft ist die größte und älteste, dabei zuverlässigste Form erneuerbarer Energieerzeugung. Sie leistet [...] (www.cleanthinking.de) weiter

5 Fragen an? Dr. Stephan Beyer von ECO Investors

19.9.2011 - Berlin. Deutschland verfügt über eine starke industrielle Basis und seine innovativen Ingenieure sind weltweit geschätzt. Auf dieser Grundlage hat sich das Land zu einem globalen Leitmarkt im Bereich der Umwelt- und Energietechnik entwickelt. Hieraus sind zahlreiche Technologieführer entstanden, die von der weltweiten Nachfrage profitieren wollen. Seit einiger Zeit ist der Bereich auch in den Fokus spezialisierter Beteiligungsgesellschaften gerückt, die solchen Unternehmen das notwendige Wachstumskapital zur Verfügung stellen wollen. Eine dieser Beteiligungsgesellschaften ist die ECO Investors Germany. Im Juni hat sie ihr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Der Klimaschutzmanager in Kommunen

19.9.2011 - Klima in Kommunen erfährt besonderen Schutz! (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltinstitut entsetzt: Genlobby startet trotz EuGH-Urteil neuen Angriff auf deutsche Felder

18.9.2011 - Freisetzung von Roundup-Ready-Genrüben geplant (www.oekonews.at) weiter

Partner des CTMA 2011: Ecover

17.9.2011 - CleanTech News / Hamburg. Spülen Sie auch schon mit Stroh? Einer der Partner des Clean Tech Media Award 2011, ECOVER, versteht sich als Innovationsführer bei der Entwicklung und Herstellung von effizienten, ökologischen Wasch- und Reinigungsmitteln, die bei hoher Leistung die Umwelt maximal schonen. ECOVER verwendet als weltweit erstes Unternehmen eine neue, nachhaltige Generation von ökologischen Tensiden in seinen Spülmaschinen-Tabs. Die neuen Zellstoff-Tenside werden in einem Prozess generiert, bei dem aus der Zellulose von Stroh und Weizenkleie eine Mixtur aus zwei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

UrbanTec 2011: ?Erstes, umfassendes Veranstaltungsformat zum Trend Urbanisierung?

17.9.2011 - CleanTech News / Köln. Die Koelnmesse setzt mit der UrbanTec 2011, einer neuen Kongressmesse, ein Zeichen: Bei der UrbanTec 2011 soll sich alles um grüne Technologien für Megacities drehen. Damit greift die Koelnmesse den Trend hin zu mehr Effizienz, zu Ressourcenschonung und den intelligenten Umgang mit der Umwelt auf und fokussiert auf ein Thema, das besonders international rasant an Bedeutung gewinnt. Als Medienpartner der UrbanTec 2011 haben wir im Vorfeld ein Interview mit Dr. Christian Glasmacher geführt. Er ist Geschäftsbereichsleiter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

5 Fragen an ? Dr. Stephan Beyer von ECO Investors Germany

17.9.2011 - Berlin. Deutschland verfügt über eine starke industrielle Basis und seine innovativen Ingenieure sind weltweit geschätzt. Auf dieser Grundlage hat sich das Land zu einem globalen Leitmarkt im Bereich der Umwelt- und Energietechnik entwickelt. Hieraus sind zahlreiche Technologieführer entstanden, die von der weltweiten Nachfrage profitieren wollen. Seit einiger Zeit ist der Bereich auch in den Fokus spezialisierter Beteiligungsgesellschaften gerückt, welche solchen Unternehmen das notwendige Wachstumskapital zur Verfügung stellen wollen. Eine dieser Beteiligungsgesellschaften ist die noch junge ECO Investors Germany. Im Juni [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Raureif GmbH gewinnt den CleanTech Media Award 2011

17.9.2011 - CleanTech News / Hamburg. Die Raureif GmbH hat den CleanTech Media Award 2011 in der Kategorie “Kommunikation” gewonnen. Das CleanTech-Unternehmen hat in Zusammenarbeit mit der FH Potsdam eine iPhone-App namens EcoChallenge entwickelt und trifft damit den Nerv der Zeit. In der Apple-Generation von heute glänzen die Umweltpioniere in der Kategorie Kommunikation durch die Verbindung von Mini-Magazin, Kalkulator und Spiel. Die EcoChallenge-App fungiert als ständiger Berater, um die eigenen Gewohnheiten Schritt für Schritt nachhaltiger zu gestalten. Wöchentlich wechselnde Inhalte zum Thema [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Greenkitchen und Bauknecht gewinnen den CleanTech Media Award 2011

17.9.2011 - CleanTech News / Hamburg. Den CleanTech Media Award in der Kategorie Lebensstil hat ein echter Big Player gewonnen: Bauknecht. Die Bauknecht Hausgeräte GmbH aus Stuttgart hat den Preis mit dem Projekt Greenkitchen gewonnen. Das Projekt integriert den Umweltschutz optimal und ganzheitlich in den Alltag.  So wird in dieser grünen Küche von Bauknecht nur die Menge an Energie und Wasser verbraucht, die auch benötigt wird. Gleichzeitig werden Abwasser und Wärme wiederverwertet, sodass sich das eigentliche Koch-Areal zum Prototyp eines integrierten Ökosystems [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grummelkonzert am Meeresgrund

17.9.2011 - Quakende Frösche, zwitschernde Vögel und zirpende Grillen können regelrechte Konzerte anstimmen. Ein ähnliches Phänomen gibt es auch am Meeresgrund, hat eine amerikanische Biologin entdeckt. Große Fangschreckenkrebse produzieren demnach tiefe, an ein Grummeln erinnernde Laute und fallen sich dabei nicht selten gegenseitig ins Wort. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Kontrolle und Schulung der Mitglieder wird strikter

17.9.2011 - Nachdem es im baden-württembergischen Eltingen nach Geothermie-Bohrungen zu Schäden an 24 Häusern gekommen war, hatte Landesumweltminister Franz Untersteller (Grüne) die Auflagen für Bohrungen verschärft und bessere Qualitätskontrollen gefordert. Der Geothermie-Verband hat mit Schulungsangeboten... (www.enbausa.de) weiter

Förderprogramm zu Biomasse-Heizungen läuft weiter

17.9.2011 - Das Förderprogramm des Bundesumweltministeriums zur 'Forschung und Entwicklung zur klimaeffizienten Optimierung der energetischen Biomassenutzung' wird bis zum Jahr 2013 fortgesetzt. Das berichtet der BINE Informationsdienst. Im Fokus des Programms stehen Bioenergietechnologien, die... (www.enbausa.de) weiter

Umweltfreundlich Strom verschwenden? 20% der Bürger sparen keinen Strom

17.9.2011 - Nach einer Untersuchung des Versorgers E WIE EINFACH schalten 20% sämtlicher Konsumenten elektronische Apparate lediglich auf Standby. Eine Analyse der GfK Gruppe belegt zudem, dass der günstigste Stromtarif ebenfalls zugunsten von umweltbewusstem Ökostrom einstecken muss. Werfen Kunden ihr Geld demnach (www.openpr.de) weiter

Praxisprojekt ZUMO - Zukunftsmobilität in der Ferienregion Schwarzwald erfolgreich abgeschlossen

17.9.2011 - Umweltfreundliche Mobilität begeistert Schwarzwaldurlauber Mit mehr als 660 Übernachtungen geht das Praxisprojekt "ZUMO Zukunftsmobilität im Schwarzwald" erfolgreich zu Ende. Aus ganz Deutschland reisten Urlauber in den Schwarzwald, um dort klimafreundlichen Urlaub zu machen, und erkundeten mit CO2-freien Fortbewegungsmitteln die Ferienregion. Während (www.openpr.de) weiter

Kamin kaufen, Heizkosten sparen und in den Urlaub fahren

17.9.2011 - Einen Ofen umsonst, jedes Jahr eine kleine Urlaubsreise, mehr Gemütlichkeit und die Umwelt schützen. Alles Fakten die für einen Ofenkauf sprechen. Wer die Hälfte seines jetzigen Heizölbedarfs durch Holz ersetzt, kann einen Großteil seiner Heizkosten sparen. Mit jedem Stück Holz (www.openpr.de) weiter

Vor dem Winter: Wohlfühlklima gesucht

17.9.2011 - Wärmepumpen bieten Behaglichkeit mit konstanten Temperaturen und Heizen sowie Lüften im System / Hohe Energieersparnis möglich Holzminden, 15. September 2011. Der erste Winter nach der Energiewende steht bevor und die Frage stellt sich, wie die Deutschen über das Energiesparen im eigenen (www.openpr.de) weiter

Presse-Einladung zur 11. Kommunalen Klimaschutz-Konferenz vom 22. bis 24. September 2011 in Koblenz

17.9.2011 - Koblenz, die Bundesgartenschaustadt 2011, und das Klima-Bündnis laden Sie herzlich ein an der 11. Kommunalen Klimaschutz-Konferenz vom 22. bis 24. September 2011 in Koblenz teilzunehmen. Im Mittelpunkt des ersten Tages steht ein Besuch des BUGA-Geländes. Dort werden die KonferenzteilnehmerInnen von lokalen (www.openpr.de) weiter

Hauptberuf Steuerberater, Nebenjob Klimaschützer

17.9.2011 - Beim 3. Repräsentanten-FEIERabend regen Klima-Spots zum Handeln an Bremen, September 2011. Emotionen sind der Schlüssel für Aufmerksamkeit. Ein Film ist das Medium, welches diese wecken und zudem Fakten transportieren kann. Diese Eigenschaften hat sich die gemeinnützige und unabhängige Klimaschutzagentur energiekonsens gestern (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Module von Kyocera liefern Tankfüllung für E-Cars und E-Bikes

17.9.2011 - Mit einem Elektromotor betriebene Autos und Fahrräder ermöglichen eine komfortable und umweltfreundliche Fortbewegung, die auch in Deutschland auf ein immer größer werdendes Interesse stößt. Als Konsequenz gibt es hierzulande eine wachsende Anzahl an Elektro-Ladestationen. Jetzt hat der japanische Technologiekonzern Kyocera insgesamt 446 Photovoltaik-Module für zwei Carports in Burghausen geliefert. Installiert und betrieben wird das Solarsystem von der BLU'e' Solar Group GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: Junge Talente für die Wissenschaft gesucht!

17.9.2011 - Vom 2. bis 4. November 2011 findet am Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg die Umwelt-Talent-School statt. Erfahrene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des größten Solarforschungsinstituts in Europa vermitteln naturwissenschaftlich-technisch interessierten Oberstufen-Schülerinnen und Schülern theoretische und praktische Kenntnisse rund um das Thema Solarenergie. Noch sind Plätze in den Workshops während der Herbstferien frei. Interessierte können sich bis 30. September bewerben. (www.solarportal24.de) weiter

Forschung für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 31.7.2011)

17.9.2011 - Die Bundesregierung legt mit dem 6. Energieforschungsprogramm 'Forschung für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung' die Grundlinien und Schwerpunkte ihrer Förderpolitik für die kommenden Jahre fest. Dieses Programm bildet einen wichtigen Schritt bei der Umsetzung des Energiekonzepts vom 28. September 2010, mit dem die Bundesregierung den Weg in das Zeitalter der erneuerbaren Energien beschreiten will. Deutschland soll eine der energieeffizientesten und umweltschonendsten Volkswirtschaften der Welt werden. (www.bmwi.de) weiter

20 Jahre Wismut GmbH - Rösler würdigt erfolgreiche Sanierung der Hinterlassenschaften des ehemaligen Uranerzbergbaus in Sachsen und Thüringen

17.9.2011 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute in Berlin anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Wismut GmbH die von den Beschäftigten des Bundesunternehmens getragenen herausragenden Sanierungsleistungen gewürdigt. Seit 1991 beseitigt die Wismut GmbH im Auftrag der Bundesregierung die Hinterlassenschaften des früheren Uranerzbergbaus in Sachsen und Thüringen. Die bisherigen Arbeiten haben zu einer signifikanten Senkung der Umweltbelastungen in den ehemaligen Bergbaugebieten geführt. (www.bmwi.de) weiter

VW weiter im Visier von Greenpeace

17.9.2011 - In 40 Städten protestieren Greenpeace-Aktivisten heute vor VW-Händlern gegen die schlechte Klimabilanz der VW-Wagenflotte. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit schmelzen die Gletscher

17.9.2011 - Klimaforscher sind überascht und besorgt über das zunehmend rasche Schmelzen der Gletscher. (www.sonnenseite.com) weiter

Grünstrom für Unternehmen boomt

17.9.2011 - Immer mehr Unternehmen legen Wert auf Ökostrom. Ein umweltbewusster Stromverbrauch ist auch ein Aktivposten für ein attraktives Geschäftsmodell. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Konzerne stärken Klimaschutz

17.9.2011 - Unternehmen mit konsistenter Klimaschutz Strategie wirtschaftlich erfolgreicher. 73 Prozent der weltweit Befragten verfolgen CO2-Reduktionsziele. (www.sonnenseite.com) weiter

China: Vorfahrt für Öko-Autos

17.9.2011 - 2011 fahren erstmals eine Milliarde PKW auf den Straßen unseres Globus. Und in China fehlen noch mehr als 600 Millionen Autos, um den westlichen Standard zu erreichen. Alle Klimaschutzziele bleiben Makulatur, wenn Autos wie sie jetzt von den deutschen Autobauern auf der IAA noch immer überwiegend angeboten werden den chinesischen oder auch den indischen Markt erobern. Deutsche Autos ? das heißt noch immer: Altbackene Technik eines Benzin-Verbrennungsmotors. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaprognose für ein Jahr möglich

17.9.2011 - Anders als beim Wetter der kommenden Woche gelingt es den Meteorologen beim Klima bisher nur schlecht, konkrete Vorhersagen über Monate hinweg zu treffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Eco Expo Asia: Hongkongs Umweltmesse mit vier neuen Zonen

6.9.2011 - Vom Recycling über zukunftsweisende Materialien bis hin zur dreitägigen Fachkonferenz ? die neuesten Umwelttechnologien stehen im Fokus, wenn die Eco Expo Asia 2011 vom 26. bis zum 29. Oktober ihre Pforten in den Messehallen der AsiaWorld-Expo öffnet. Unter dem Motto (www.openpr.de) weiter

Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt Umweltpreis jetzt neu aus

6.9.2011 - Gesucht: Frauen, die sich für die Natur engagieren ?Trophée de Femmes? ist ein Umweltpreis, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt den Umweltpreis jetzt deutschlandweit neu aus. Für engagierte Frauen winken Preisgelder (www.openpr.de) weiter

Klimawandel: Weltweit höhere Investitionen in erneuerbare Energien notwendig

6.9.2011 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energiespeicher: US-Regierung fördert Batterie-Technologie von 3M

6.9.2011 - Energiespeicher News / Neuss, USA. Der Multitechnologie-Konzern 3M hat von der amerikanischen Regierung Fördermittel zur Entwicklung von langlebigen und kostengünstigen Batterien für Elektroautos erhalten. Die Förderung beläuft sich auf 4,6 Mio. US-Dollar. Die US-Regierung investiert insgesamt 175 Mio. US-Dollar in 40 Projekte, die auf den Bau von sparsameren und umweltschonenderen Fahrzeugen abzielen – von Leichtbauwerkstoffen bis hin zu besseren Treibstoffen und Reifen, die für mehr Effizienz sorgen. 3M ist Hersteller von chemischen und elektronischen Komponenten, die die Speicherung von Energie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

6. Lippe Energie Forum - Petring Energietechnik aus Schlangen präsentiert das Sunny Carport

6.9.2011 - Für zukunftsfähige Verkehrskonzepte sind marktfähige Lösungen für eine klimafreundliche Mobilität eine wichtige Herausforderung. E-Mobility, Elektromobilität in Verbindung mit erneuerbaren Energien ist nicht nur Thema für Politik und Forschung, sondern auch für Industrie und Handwerk. Wie Elektromobilität im ländlichen Raum gefördert und (www.openpr.de) weiter

manroland und ClimatePartner mit Systemlösung für klimaneutrales Drucken

6.9.2011 - In Kooperation mit ClimatePartner bietet manroland ihren Kunden ab sofort eine IT-Systemlösung zur Ermittlung und zur Kompensation von CO2-Emissionen bei Druckproduktionen. manroland und die Klimaschutzberatung ClimatePartner arbeiten seit Anfang 2011 zusammen. Um Druckereien einen einfachen und transparenten Service für klimaneutrale Druckproduktionen (www.openpr.de) weiter

Kann jede alte Waschmaschine statt auf dem Müll beim R.U.S.Z. landen?

6.9.2011 - Beim R.U.S.Z. verwerten ehemals Langzeitarbeitslose alte Waschmaschinen & Spüler, Altgeräte kann man gratis abgeben oder günstig abholen lassen. Arbeitsplätze schaffen, Weitergabe von servicierten und reparierten Geräten an sozial Schwache, umweltgerech (www.oekonews.at) weiter

Umweltfreundlicher Schulstart: Klimaneutrale Hefte retten heimischen Auwald

6.9.2011 - WWF und Format Werk verlosen Naturabenteuertag in den March-Thaya-Auen (www.oekonews.at) weiter

DruckDiscount24.de nimmt 100% Recycling - Papier ins Online - Sortiment auf

5.9.2011 - > Papier aus Papier - Ausgezeichnet für die Umwelt Köln: Ab sofort können die Kunden der Online - Druckerei DruckDiscount24.de Ihre Briefbogen, Visitenkarten, Broschüren, Flyer, Postkarten und vieles mehr auch auf 100% Recycling - Papier gedruckt bestellen. Das neue Cyclus (www.openpr.de) weiter

Vögel mit Grips nutzen den Wandel

5.9.2011 - Vögel mit Grips haben besonders stark vom Fall des Eisernen Vorhangs profitiert. Das haben deutsche und tschechische Wissenschaftler bei einem Vergleich von 57 Vogelarten ermittelt. Indem sich die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse im Osten Deutschlands und in Tschechien änderten, haben demnach vor allem Vogelspezies mit relativ großem Gehirn wie Elster und Eichelhäher ihre Bestände ausbauen können. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

IBC SOLAR montiert letztes Modul für Photovoltaik-Park in Sukow

5.9.2011 - Am vergangenen Freitag haben Volker Schlotmann, Minister für Verkehr, Bau und Landesentwicklung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, und Udo Möhrstedt, Vorstandsvorsitzender der IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein), gemeinsam das letzte Modul des Photovoltaik-Parks in Sukow installiert. Das Photovoltaik-Projekt auf einem ehemaligen Deponiegelände nahe der Landeshauptstadt Schwerin erstreckt sich auf einer Gesamtfläche von etwa 31 Hektar. Voraussichtlich ab Ende September wird der Photovoltaik-Park jährlich zirka 10,5 Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Solarstrom erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Solar beheizter Wäschetrockner

5.9.2011 - Energieeinsparung durch Solarenergie auch bei Haushaltsgeräten von Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

CleanTech: Lufthansa erhält Clean Tech Media Award 2011

3.9.2011 - Cleantech News / Hamburg. Am 16. September 2011 rollt der Clean Tech Media Award wieder den grünen Teppich aus. In seinem vierten Jahr gastiert der mittlerweile begehrteste deutsche Umweltpreis in Hamburg, Europas Umwelthauptstadt 2011. Stolze 81 Unternehmen und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland haben sich in diesem Jahr mit ihren innovativen und nachhaltigen Ideen und Projekten um den Clean Tech Media Award beworben. Welche Unternehmen und Ideen nominiert sind, lesen Sie hier. Ein Gewinner der feierlichen Preisverleihung steht jedoch bereits fest: Die Deutsche [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Röttgen: 20 Prozent Erneuerbare Energien sind ein großer Erfolg

3.9.2011 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat das Überschreiten der 20-Prozent-Marke beim Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromversorgung im ersten Halbjahr 2011 als einen sichtbaren Beweis für die Zukunftsfähigkeit einer nachhaltigen Energieversorgung begrüßt. Das solide Wachstum der Erneuerbaren Energien sei ein großer Erfolg und bekräftige die Bundesregierung in ihrem energiepolitischen Kurs, so Röttgen. (www.solarportal24.de) weiter

Klimawandel: Biologische Vielfalt könnte stärker schwinden als bisher

3.9.2011 - Wenn die Klimaerwärmung wie erwartet fortschreitet, könnten Schätzungen zufolge weltweit nahezu ein Drittel aller Tier- und Pflanzenarten aussterben. (www.sonnenseite.com) weiter

"Was ist uns(er) Grün wirklich wert?" - 2. Norddeutscher Baumschultag 2011

2.9.2011 - Hamburg, 31.08.2011: Welchen Wert und welche Bedeutung hat Grün für den Menschen und seine Umwelt. Diese Frage wurde diese Woche unter dem Motto ?Was ist uns(er) Grün wirklich wert?? im Rahmen des zweiten Norddeutschen Baumschultages in der Baumschule Lorenz von (www.openpr.de) weiter

CleanTech: Lufthansa erhält Clean Tech Media Award 2011

2.9.2011 - Cleantech News / Hamburg. Am 16. September 2011 rollt der Clean Tech Media Award wieder den grünen Teppich aus. In seinem vierten Jahr gastiert der mittlerweile begehrteste deutsche Umweltpreis in Hamburg, Europas Umwelthauptstadt 2011. Stolze 81 Unternehmen und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland haben sich in diesem Jahr mit ihren innovativen und nachhaltigen Ideen und Projekten um den Clean Tech Media Award beworben. Welche Unternehmen und Ideen nominiert sind, lesen Sie hier. Ein Gewinner der feierlichen Preisverleihung steht jedoch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

80 Prozent Energieeinsparung: LED statt 75-Watt-Glühlampe

2.9.2011 - LED News / München. OSRAM bringt mit der Parathom Pro Classic A75 Advanced die erste LED-Lampe auf den Markt, die eine 75 Watt Glühlampe ersetzen kann. Mit einem Verbrauch von nur 14 Watt spart die LED-Lampe im Vergleich zu ihrem Glühlampen-Pendant mehr als 80 Prozent Energie und hat eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden. Das bedeutet circa 30 Jahre ohne Lampenwechsel. Für Verbraucher ist sie ab Anfang 2012 im Fachhandel erhältlich. Die neue Parathom Pro Classic A75 Advanced hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Internationaler Schulumweltwettbewerb: Noch freie Plätze für junge Naturforscher!

2.9.2011 - WWF und ERSTE Stiftung veranstalten Bildungsprojekt für Schüler aus 11 Ländern (www.oekonews.at) weiter

Für jeden zweiten Deutschen sind Elektroroller eine Option

2.9.2011 - AutoScout24-Umfrage zeigt: Deutsche sehen E-Roller mit Ökostrom als sinnvollen Beitrag zum Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Grüne Musik zur IFA?

2.9.2011 - Hi-Fi-Kompaktanlagen mit Eco-Modus sind Umweltfreunde (www.oekonews.at) weiter

SAUBER ENERGIE erhöht Biogasanteil für mehr Klimaschutz

1.9.2011 - (ddp direct) Köln, 01.09.2011 Die SAUBER ENERGIE wird jetzt noch umweltfreundlicher: Zum 10.09.2011 bringt der überregionale Ökogasspezialist ein neues Produkt mit erhöhtem Biogasanteil von 10 Prozent auf den Markt. Damit leistet die SAUBER ENERGIE nicht nur einen aktiven Beitrag (www.openpr.de) weiter

Neue Axialventilatoren ? Kompakt und leistungsstark für die Nutzfahrzeugklimatisierung

1.9.2011 - ebm-papst, führender Hersteller von Motoren und Ventilatoren ist auch dieses Jahr mit innovativen Ventilatorlösungen für die Nutzfahrzeugklimatisierung auf der Messe Busworld in Kortrijk, Belgien vertreten. Als Highlight stellt ebm-papst eine neue Generation von leistungsfähigen Axialventilatoren in flacher Bauform der Öffentlichkeit (www.openpr.de) weiter

Niederlande: Innovatives Konzept für umweltfreundlichere Lebensmittel-Erzeugung

1.9.2011 - Die Niederlande sind bekannt für ungewöhnliche Lösungsansätze: Unter dem Titel ?Polydome? hat die Rotterdamer Consultingfirma Except im Auftrag der Stiftung SIGN (Stichting Innovatie Glastuinbouw Nederland) ein zukunftsorientiertes Konzept für einen nachhaltigen Unterglasanbau entwickelt. Eine Großstadt wie Rotterdam könnte auf diese (www.openpr.de) weiter

Studie zur kleinen Eiszeit: Geringe Sonnenaktivität kühlt das Klima nur unwesentlich ab

1.9.2011 - Die schwächelnde Sonne war nicht der bestimmende Faktor für die kleine Eiszeit. Vor allem Vulkanausbrüche sowie eine geringere Menge von Treibhausgasen in der Atmosphäre haben entscheidend zu dieser Phase kühleren Klimas im 16.und 17. Jahrhundert beigetragen, wie eine kürzlich erschienene Studie zeigt. Entsprechend kann von einer geringen Sonnenaktivität, wie sie von einigen Forschern für die kommenden Jahrzehnte erwartet wird, keine spürbare Abkühlung für das vom Menschen mit seinen Treibhausgas-Emissionen aufgeheizte Erdklima erwartet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Vierteljahrhundert Dienstleistungen zur rationalen Energieverwendung

1.9.2011 - Seit 25 Jahren ist das Technische Büro Pfeiffer aus Gehrden bei Hannover in den Bereichen Energiecontrolling und Kostenabrechnung tätig und damit Vorreiter bei den Themen nachhaltige Energieverwendung und Energieeinsparung. Das Ingenieurbüro hat seinem Kundenkreis aus Einzelhandelsketten und Eigentümern von Handels- (www.openpr.de) weiter

VCÖ fordert Infrastrukturfonds für klimafreundliche Mobilität

1.9.2011 - VCÖ-Studie: Infrastrukturpolitik im Widerspruch zu Klimazielen (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Heftige Kritik an EU wegen Quecksilber in Energiesparlampen

1.9.2011 - Umweltorganisation fordert Ausstieg aus Giftstoffen in Elektrogeräten und Recyclingpflicht für Sparlampen (www.oekonews.at) weiter

SAUBER ENERGIE erhöht Biogasanteil für mehr Klimaschutz

1.9.2011 - Köln, 01.09.2011 ? Die SAUBER ENERGIE wird jetzt noch umweltfreundlicher: Zum 10.09.2011 bringt der überregionale Ökogasspezialist ein neues Produkt mit erhöhtem Biogasanteil von 10 Prozent auf den Markt. Damit leistet die SAUBER ENERGIE nicht nur einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz, (www.openpr.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe: Szenariorahmen zum Stromnetzausbau „unvollständig und mangelhaft“

1.9.2011 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) begrüßt grundsätzlich die in der im Juni verabschiedeten Novelle des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG) mit dem Ziel größerer Planungstransparenz vorgesehenen Neuregelungen zum Um- und Ausbaus der Stromnetze. Jedoch sei der von den Übertragungsnetzbetreibern auf Basis der EnWG-Novelle vorgelegte Entwurf eines Szenariorahmens für den Netzentwicklungsplan 'unvollständig und in weiten Teilen mangelhaft'. (www.solarportal24.de) weiter

Was motiviert Eigenheimbesitzer zu energetischen Sanierungen?

1.9.2011 - Um Energieeinsparungen im Gebäudesektor zu realisieren, muss die Aufmerksamkeit von Gebäudeeigentümern auf energetische Sanierung gelenkt, umfassende Sanierung unterstützt und die Qualität der Umsetzung sichergestellt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Cleantech: Youbisheng Green Paper AG wächst deutlich

31.8.2011 - Cleantech News / München, China. Die Youbisheng Green Paper AG, die deutsche Holding Gesellschaft eines chinesischen Herstellers von umweltfreundlichem Linerboard (Verpackungsmaterial), erreichte im ersten Halbjahr 2011 ein stabiles Wachstum. Die Umsatzerlöse stiegen von 39,1 Mio. Euro im ersten Halbjahr 2010 um 13,2 Prozent auf EUR 44,3 Mio. Euro in 2011. Dieser Anstieg ist zum Teil auf höhere Umsatzerlöse, aber auch auf einen Preisanstieg der Produkte zurückzuführen. Der Bruttogewinn stieg um 12 Prozent auf 11,1 Mio. Euro und das EBIT legte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Röttgen feiert Erneuerbaren-Anteil von 20 Prozent

31.8.2011 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat das Überschreiten der 20-Prozent-Marke beim Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung im ersten Halbjahr 2011 als großen Erfolg begrüßt. Das solide Wachstum der Erneuerbaren Energien sei ein sichtbarer Beweis für die Zukunftsfähigkeit einer... (www.enbausa.de) weiter

Slowenische Pläne zum Ausbau der Atomenergie stoppen

31.8.2011 - Energieprogramm Sloweniens ist unverantwortlich - Bundesregierung muss schnellstens einschreiten -Kärntner Umweltabteilung bereitet kritische Stellungnahme vor (www.oekonews.at) weiter

Countdown für den Österreichischen Klimaschutzpreis 2011

31.8.2011 - Die Einreichphase des Österreichischen Klimaschutzpreis 2011 geht in die letzte Runde: ORF und Lebensministerium suchen noch bis 12. September innovative Ideen und Projekte für aktiven Klimaschutz. (www.oekonews.at) weiter

Kampagne "Haus sanieren - profitieren" wird fortgesetzt

31.8.2011 - Das Kuratorium der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat beschlossen, die Klimaschutz- und Beratungskampagne 'Haus sanieren - profitieren' über die ursprünglich angesetzten fünf Jahre Laufzeit hinaus um weitere fünf Jahre zu verlängern. 1,3 Millionen Euro stehen dafür bereit.... (www.enbausa.de) weiter

UMWELTPREIS 2011 / Klimaschutz: Schüler gehen mit gutem Beispiel voran

30.8.2011 - Albertus-Magnus-Gymnasium gewann mit Naturmobil den Enerix-Umweltpreis 2011. Von-der-Tann-Schule Regensburg belegte den zweiten Platz. Dritter Sieger ist die Grundschule Pettendorf-Pielenhofen. Umweltstaatsekretärin Melanie Huml, Landrat Herbert Mirbeth und Bürgermeister Gerhard Weber überreichten am vergangenen Donnerstag den Preis an die Siegerschulen. Umwelt- und Klimaschutz geht (www.openpr.de) weiter

Sparlampen für den Umweltschutz: 79 Prozent der Deutschen setzen auf energieeffiziente Beleuchtung

30.8.2011 - Berlin, den 30.08.2011. Zum 1. September müssen auch 60-Watt-Glühlampen durch LED- und Energiesparlampen ersetzt werden. 79 Prozent der Deutschen unterstützen diesen Weg und finden es richtig im Sinne des Umweltschutzes auf effiziente Beleuchtung zu setzen. Das ergibt eine repräsentative Emnid-Umfrage (www.openpr.de) weiter

Trittbrettfahrerei ahnden: Spieltheorie zeigt Möglichkeiten für Klimaverhandler

30.8.2011 - Bei allen internationalen Bemühungen zur Verringerung von Treibhausgas-Emissionen sind Trittbrettfahrer ein Problem. Einen neuen Lösungsansatz für den Umgang mit solchen Staaten zeigt eine Studie aus der ökonomischen Spieltheorie auf, die diese Woche in der renommierten US-Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht wird. Zumindest auf dem Papier ist es möglich, ein höheres Maß internationaler Zusammenarbeit zu erreichen, so ermittelten Wissenschaftler des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Deutsche Skilehrerverband arbeitet mit ClimatePartner klimaneutral

29.8.2011 - Wolfratshausen / München. Der Deutsche Skilehrerverband (DSLV) führt den eingeschlagenen Weg im freiwilligen Klimaschutz konsequent fort: In Kooperation mit der Klimaschutzberatung ClimatePartner wurde der bereits im Jahre 2008 erstellte CO2-Fußabdruck für den DSLV e.V. und für die DSLV Service GmbH (www.openpr.de) weiter

Energiewende darf Klimawende nicht gefährden

29.8.2011 - STIEBEL ELTRON fordert energiepolitischen Vorrang für eine Steigerung der Energieeffizienz in Gebäuden Holzminden, 29. August 2011. Der Bau neuer Kohle- und Gaskraftwerke als Ersatz für die entfallende Kernenergie gilt als unumgänglich und soll staatlich gefördert werden. Zusätzlich machte der Bundestag (www.openpr.de) weiter

SIC CONSULTING GmbH ist Mitglied der Aktion "Hessen aktiv: 100 Unternehmen für den Klimaschutz"

29.8.2011 - Am Freitag, den 10. Juni 2011 wurde der SIC CONSULTING GmbH, vertreten durch Herrn Dr. Hirsch, von der hessischen Ministerin für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Frau Lucia Puttrich, die Charta der 100 Unternehmen für den Klimaschutz überreicht. Auf der (www.openpr.de) weiter

DENIOS präsentiert 10.000 Produkte im neuen Herbstkatalog

29.8.2011 - Ende August 2011 erscheint wieder die druckfrische Herbstausgabe des neuen Gesamtkatalogs der ostwestfälischen DENIOS AG. Auf 676 Seiten enthält er ein umfangreiches Produktprogramm rund um Umweltschutz und Gefahrstofflagerung. Zusätzlich zum Angebot liefert DENIOS auf zahlreichen Extraseiten nützliche Tipps, Tricks und (www.openpr.de) weiter

Maler und Stuckateure werden gefördert

29.8.2011 - Stiftung unterstützt Weiterbildung zum Passivhaus-Handwerker Gute Nachricht für Maler und Stuckateure: Sie bekommen neuerdings eine Förderung durch die Sto-Stiftung, wenn sie beim Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) die Weiterbildung zum Passivhaus-Handwerker absolvieren. Die energetische Optimierung von Gebäuden ist (www.openpr.de) weiter

Ausstellung ?Wald im Wandel? erhält Klima-Verdienstkreuz

29.8.2011 - Die Klima-Hotels haben in dieser Woche die Ausstellung ?Wald im Wandel? des Landesforsten Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Die Ausstellung kann auf der Bundesgartenschau (BUGA) in Koblenz besucht werden und beschäftigt sich mit den Wäldern in Rheinland-Pfalz. Die Ausstellung wurde aufgrund des Internationalen Jahr (www.openpr.de) weiter

Saubere Sache: Textilreinigungsfirma spart mit Umweltschutz

29.8.2011 - Beim ÖkoBusinessPlan gewinnen Unternehmen und Umwelt (www.oekonews.at) weiter

"trend": Massive Kritik an Berlakovich wegen Kriterienkatalog Wasserkraft

28.8.2011 - NGOs sind empört über das neue Regelwerk des Umweltministers zum Ausbau der Wasserkraft. (www.oekonews.at) weiter

Ein kleiner Schritt für die Glühlampe, ein großer für den Klimaschutz

28.8.2011 - Ab dem 1. September 2011 dürfen keine 60 Watt-Glühlampen mehr auf den Markt gebracht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Klimaextreme machen kriegerisch

27.8.2011 - Das klingt nach einer ziemlich steilen These. (www.sonnenseite.com) weiter

Gemeinnützige: Nachhaltiger Wohnungsbau ist mehr als Passivhaus

27.8.2011 - 'Dreigestirn' ökonomische Stabilität, soziale Kohäsion und Klimaschutzziele gemeinsam denken (www.oekonews.at) weiter

CO2-Einlagerung gefährdet Nordsee

27.8.2011 - Neue BUND-Studie belegt CCS-Risiken für Meeresumwelt (www.oekonews.at) weiter

„greentelligence“ ist Leitthema der Hannover Messe 2012

27.8.2011 - Steigende Rohstoffpreise, Ressourcenknappheit und hohe Energiekosten sowie ein verändertes Nachfrageverhalten lassen sowohl kleine als auch mittelständische Unternehmen und Großkonzerne weltweit umdenken. Deshalb steht die Hannover Messe 2012 vom 23. bis 27. April 2012 unter dem Leitthema 'greentelligence'. Damit erhalte die Industrie erstmals eine internationale Plattform, um Produkte und Verfahren für umweltgerechtes und nachhaltiges Produzieren in Szene zu setzen, so der Veranstalter. (www.solarportal24.de) weiter

Grüne Jobs und wie man sie findet

27.8.2011 - Umweltschutz macht Arbeit und hat Zukunft. Vor allem im Bereich Erneuerbarer Energien und Energieeinsparungen, in umweltgerechten Produktionszweigen und Dienstleistungen und im Recycling entstehen immer mehr Jobs. Über das Internet lassen sich in allen Umweltbranchen Stellenangebote finden. Wie und wo, das zeigt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in seinem jüngsten Öko-Tipp. (www.solarportal24.de) weiter

Wahlkompass: Spitzenkandidaten auf dem Prüfstand

27.8.2011 - Wie ernst ist es den Parteien mit Klima- und Umweltschutz? (www.sonnenseite.com) weiter

Nächste Dimension der LED-Lampen

27.8.2011 - Mehr als 80 Prozent Energieeinsparung und 30 Jahre LebensdauerRund-Um Beleuchtung (340°) und über 1000 Lumen. (www.sonnenseite.com) weiter

360 historische Leipziger Leuchten auf LED-Gaslicht von BRAUN umgerüstet

26.8.2011 - Die Stadt Leipzig hat als einer der Gewinner des Bundeswettbewerbs Stadtbeleuch­tung für die Umsetzung des Lichtmasterplanes Fördermittel aus dem Umweltinnovationsprogramm des BMU / Bundesministerium für Umwelt erhalten. Über 360 historische Leipziger Leuchten in der Altstadt wurden im Rahmen des prämierten (www.openpr.de) weiter

"Klimagriff" ersetzt nicht das Lüftungskonzept

26.8.2011 - Regelmäßiges Lüften ist der Schlüssel, um in Neubauten und energetisch sanierten Gebäuden, Feuchtigkeitsschäden und Schimmel zu vermeiden. Während bei Neubauten Lüftungsanlagen, die den notwendigen Luftwechsel unabhängig vom Nutzerverhalten sicherstellen, fast schon technischer Standard sind,... (www.enbausa.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: Bioheizöl nach Wärmegesetz unerwünscht?

26.8.2011 - Seit Anfang letzten Jahres gilt in Baden-Württemberg: Wer als Hausbesitzer saniert, muss in Zukunft seine Energie zu 10 Prozent aus Erneuerbaren beziehen. Wie er das macht, ist ihm weitestgehend freigestellt. Ein Erfahrungsbericht des Umweltministeriums zieht nun eine erste Bilanz. Überraschung (www.openpr.de) weiter

Center Parcs erhält ?plietsch!?-Plakette

26.8.2011 - Bremen/Tossens, August 2011. Wer im Center Parcs Nordseeküste in Butjadingen Urlaub macht, kann entspannen und gleichzeitig das gute Gefühl genießen, an einem klimafreundlichen Ort zu sein. Der Ferienpark hatte im vergangenen Jahr den CO2-Check des Oldenburger Energieversorgers EWE genutzt und (www.openpr.de) weiter

‚Bio in Hülle und Fülle‘: Nun auch Ja! Natürlich Heidelbeeren in umweltschonender Verpackung

26.8.2011 - Kunststoffverpackung soll immer mehr reduziert werden (www.oekonews.at) weiter

Gründung des Helmholtz-Instituts Freiberg für Ressourcentechnologie

26.8.2011 - Am 29. August 2011 wird die Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Annette Schavan zusammen mit dem sächsischen Ministerpräsidenten Stanislaw Tillich das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie gründen. Das Helmholtz-Institut Freiberg für Ressourcentechnologie soll als Außenstelle des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) in Freiberg angesiedelt sein und Technologien erforschen, um die Versorgung mit Rohstoffen zu sichern, Rohstoffe effizienter zu nutzen und umweltfreundlich zu recyceln. (www.solarportal24.de) weiter

CleanTech: greentelligence wird Leitthema der Hannover Messe 2012

25.8.2011 - Cleantech News / Hannover. Steigende Rohstoffpreise, Ressourceneffizienz und hohe Energiekosten sowie ein verändertes Nachfrageverhalten führen allmählich zu einem Umdenken der Unternehmen weltweit: Die Entwicklung und der Einsatz umweltgerechter Produkte und Prozesse sowie grüner Technologien rücken zunehmend in den Mittelpunkt eines nachhaltigen unternehmerischen Handelns und stellen für Unternehmen große Herausforderungen dar. Genau an diesen Herausforderungen orientiert sich die Hannover Messe 2012 mit ihrem Leitthema “greentelligence” “Mit dem Leitthema ‘greentelligence’ greifen wir diese Entwicklung auf. Unsere Aussteller in allen acht Leitmessen der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Markt der Nachhaltigkeit in Hamburg

25.8.2011 - Als Umwelthauptstadt Europas bietet Hamburg dieses Jahr die perfekte Bühne, um zu zukunftsweisenden Themen zusammenzukommen. Das dachten sich auch verschiedene gemeinnützige Organisationen und laden am Freitag, 26. August, von 15 bis 19 Uhr zu einem ?Markt der Nachhaltigkeit? ins neue, (www.openpr.de) weiter

Emissionszertifikate: 80 Prozent sind weiterhin kostenlos

25.8.2011 - Bundeskabinett verabschiedet Spielregeln für den Handel mit Verschmutzungsrechten, den sogenannten Emissionszertifikaten. (www.sonnenseite.com) weiter

Fledermäuse und Vögel als fleißige Gartenhelfer

25.8.2011 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zur Förderung von Fledermäusen und Vögeln im Garten (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 protestiert gegen Megastaudamm vor brasilianischer Botschaft

25.8.2011 - Internationaler Protesttag gegen 'Belo Monte' Kraftwerk: UmweltschützerInnen kämpfen weltweit für den Erhalt des Regenwaldes (www.oekonews.at) weiter

Die Arktis - Frühwarnsystem für den Klimawandel

25.8.2011 - Die Erde erwärmt sich durch den anthropogenen Ausstoß von Treibhausgasen, allen voran Kohlendioxid. So war das Jahrzehnt 2000-2009 die bisher wärmste Dekade seit dem Beginn der instrumentellen Messungen 1850. Die Arktis ist in vielerlei Hinsicht eine Art Frühwarnsystem für den globalen Klimawandel. Die Nordpolarregion ist beispielsweise die Gegend auf der Erde, die sich während der letzten Jahrzehnte am schnellsten erwärmt hat. Die Folgen sind unübersehbar. So hat sich das als Packeis bekannte arktische Meereis außergewöhnlich schnell zurückgezogen. Ein Gastkommentar von Mojib Latif (www.sonnenseite.com) weiter

Ohne Energie geht nichts - Energiesparen ohne Reue

24.8.2011 - Hermsdorf, 24.08.2011. Energie sparen - Energie gewinnen. Ohne Energie geht nichts, das muss man wissen. Nicht jetzt und auch nicht in Zukunft. Ständig wachsender Energieverbrauch so wie steigende Energiekosten strapazieren nicht nur den Gelbeutel des Verbrauchers, sondern auch die Umwelt. (www.openpr.de) weiter

hanseWasser wird ?Klimaschutzbetrieb CO2-20? 2011 | Senator Lohse übergibt Auszeichnung

24.8.2011 - Wenn Wind und Abwasser aufeinander treffen Bremen/Bremerhaven, 24.8.2011 Mit der hanseWasser Bremen GmbH zeichnet die ?initiative umwelt unternehmen? bereits zum 25. Mal einen Unternehmensstandort zum ?Klimaschutzbetrieb CO2-20? aus. Durch den Betrieb eigener Windenergieanlagen senkte hanseWasser seinen CO2-Ausstoß am Standort Seehausen in (www.openpr.de) weiter

Ohne Energie geht nichts - Energie sparen für Umwelt und Geldbeutel

24.8.2011 - Odelzhausen, 24.08.2011. Energie sparen - Energie gewinnen. Ohne Energie geht nichts, das muss man wissen. Ständig zunehmender Energieverbrauch so wie steigende Energiekosten belasten sowohl den Gelbeutel des Verbrauchers, als auch die Umwelt. Energie sparen ist in. Zeigen Energielabels doch den (www.openpr.de) weiter

Urzinger Textilmanagement trägt mit umfassendem Waschraumservice zu aktivem Umweltschutz bei

24.8.2011 - Landshut, den 24.08.2011: Mit der Erweiterung ihres Waschraumservices um die sparsamen, umweltfreundlichen Produkte der neuen Rico-Line setzt die Großwäscherei Urzinger Textilmanagement auch im Sanitärbereich auf aktiven Umweltschutz. Das Waschraum-Hygieneset und der dazugehörige Service ermöglichen Unternehmen aus Hotellerie, Gastronomie, Industrie und (www.openpr.de) weiter

China führt Einspeisetarife für Photovoltaik ein

24.8.2011 - Nach langer Diskussion hat die chinesische Regierung jetzt nationale Einspeisetarife für Solarstrom festgelegt. Der Schritt ist Teil der Strategie des Landes, alternative Energiequellen konsequent auszubauen. Damit will die Regierung die Abhängigkeit von Rohstoffimporten senken und Treibhausgasemissionen einsparen. Denn Chinas Energiehunger wird immer größer: Bereits heute ist die Volksrepublik nach Angaben der International Energy Agency (IEA) der größte Primärenergieverbraucher weltweit. Die IEA geht davon aus, dass Chinas Energiekonsum bis 2035 um drei Viertel zulegt. (www.solarportal24.de) weiter

Webasto zeigt Bioethanol-Heizgerät und Dachmodul mit Solarzellen

24.8.2011 - CleanTech News / Stockdorf bei München. Im Rahmen der IAA 2011 präsentiert Webasto neben Neuheiten aus den Bereichen Dach-, Cabriodachsysteme auch ein Elektrofahrzeug, das mit einer CO2-neutralen Fahrheizung und einem stromproduzierenden Leichtbau-Panoramadach ausgestattet ist. Das neu entwickelte Heizgerät Thermi Top Evolt ist nach Angaben von Webasto eine Weltpremiere, die die Alltagstauglichkeit und Attraktivität umweltfreundlicher Strom-Fahrzeuge erhöhen kann. Das Heizgerät Thermo Top Evolt wird mit “CO2-neutralem” Bioethanol betrieben und dient als Dauerheizung für Elektrofahrzeuge. Ein weiteres Highlight am Stand von Webasto [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Berliner Informationsstelle Klimaschutz (BIK) startet

24.8.2011 - Ab sofort informiert die bei der Berliner Energieagentur angesiedelte Berliner Informationsstelle Klimaschutz (BIK) persönlich sowie via Internet und in gedruckten Publikationen ausführlich über den Klimaschutz in Berlin. Zentrales Instrument ist eine Internetseite, auf der unter anderem zahlreiche Klimaschützer - von Senatsverwaltungen über Bezirke bis zu öffentlichen und privaten Unternehmen - mit ihren Projekten erfasst und dargestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Baden-Württemberg arbeitet an einem Klimaschutzgesetz

24.8.2011 - Das baden-württembergische Umweltministerium will bis Ende 2012 ein Gesetz vorlegen, in dem konkrete Ziele für die Treibhausgasminimierung festgeschrieben werden. Einen Richtwert gibt es bereits: bis 2050 sollen entsprechend den Empfehlungen des Weltklimarates IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) die CO2-Emissionen um rund 90 Prozent reduziert worden sein; bezogen auf die Gesamtemissionen im Jahr 1990. (www.solarportal24.de) weiter

Regensommer, Arktis-Eis und keine Überraschung

24.8.2011 - 'Langfristig sehen wir daher fast unvorhersagbare Schwankungen von Wetterelementen,' Hartmut Graßl, Meteorologe, der als einer der ersten deutschen Wissenschaftler vor den Folgen des Klimawandels warnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Konsequenter Klimaschutz: Regierung Merkel kneift

24.8.2011 - WWF kritisiert Absage an Klimaschutzgesetz. (www.sonnenseite.com) weiter

Beratung und Compliance Services im Bereich REACH, EuP/ErP, RoHS und Urheberrechtsabgaben

23.8.2011 - Die Gesetzgebung der Europäischen Union hatte in den letzten Jahren für viele Unternehmen eine ganze Reihe neuer Verpflichtungen zur Folge, vor allem durch verschiedene umweltbezogene Richtlinien und Verordnungen sowie durch die Richtlinie über Urheberrechtsabgaben. Um die neuen Auflagen für REACH, (www.openpr.de) weiter

HSE baut größte Solaranlage Darmstadts

23.8.2011 - Solar News / Darmstadt. Die HSE NATURpur Energie AG hat auf den Dachflächen der EAD die größte Photovoltaikanlage Darmstadts errichtet. Die rund 710.000 Euro teure Anlage verfügt über eine installierte Leistung von 232 Kilowatt. Mit einer Modulfläche von knapp 1.600 Quadratmetern werden pro Jahr etwa 224.000 Kilowattstunden Solarstrom erzeugt – was dem Bedarf von 75 Haushalten entspricht. Jährlich können damit circa 124 Tonnen des Klimagases Kohlendioxid vermieden werden. Die Anlage auf dem EAD-Gelände ist mittlerweile die dreißigste HSE-Solaranlage im Stadtgebiet.  Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ulltech AG wird neuer Vertriebspartner von sanevo

22.8.2011 - Offenbach, im August 2011 ? Die Sanevo Vertriebs-GmbH & Co. KG freut sich über einen neuen, starken Fachpartner: die Ulltech AG. Damit hat der Anbieter innovativer, umweltbewusster Heizungsanlagen einen der bedeutendsten Partner für Haustechnik aus der Region Aschaffenburg gewonnen. Die (www.openpr.de) weiter

Offshore-Windkraft: BMU fördert Forschungsvorhaben zu Rohrverbindungen

22.8.2011 - Offshore-Windkraft News / Hannover. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) fördert das Verbundforschungsvorhaben GROWup bis Mai 2014 mit rund 1,23 Millionen Euro. Ziel des Forschungsvorhabens ist es, das Trag- und Ermüdungsverhalten von Rohr-in-Rohr Verbindungen, deren Spalten mit hochfestem Mörtel verfüllt sind, unter vorwiegend axialer Wechselbeanspruchung zu untersuchen und Bemessungsregeln sowie Ausführungshinweise aus Versuchen und Berechnungen abzuleiten. Dabei geht es also um das Trag- und Ermüdungsverhalten von Rohrverbindungen in Windenergieanlagen auf See (Offshore-Windkraft). Die Fördersumme liegt bei 1,23 Mio. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

apeon ist mit ClimatePartner ein klimaneutrales Unternehmen

22.8.2011 - Frankfurt / München, 22. August 2011. Die Managementberatung apeon GmbH arbeitet ab sofort klimaneutral. In Kooperation mit der Klimaschutzberatung ClimatePartner wurden die durch den Unternehmensbetrieb anfallenden CO2-Emissionen bilanziert, soweit wie möglich reduziert und durch die Unterstützung eines anerkannten Klimaschutzprojekts ausgeglichen. (www.openpr.de) weiter

Klimaneutrale Fußballmannschaft

22.8.2011 - CO2OL ist neuer Sponsor der Bonner SC-Jugend (www.oekonews.at) weiter

Gute Zukunftsaussichten für die Solarbranche

21.8.2011 - In den letzten Tagen wurden in der Presse vielfach ein Diskussionspapier von Wolfgang Hummel von der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) zitiert, indem er der Solarbranche schlechte Zukunftsaussichten prognostiziert und die vom Bundesverband Solarwirtschaft und dem Bundesumweltministerium veröffentlichten Zahlen zu Arbeitsplätzen in der Solarbranche als deutlich zu hoch bezeichnet. Jetzt distanziert sich die HTW mit einer Pressemitteilung offiziell von Hummel und seinen Behauptungen. (www.solarportal24.de) weiter

TÜV rät Kühlgeräte nur sparsam zu nutzen

21.8.2011 - Bei Sommerhitze suchen viele Verbraucher schnelle Abkühlung mit mobilen Klimageräten. Doch diese können sich leicht als leistungsarme Stromfresser entpuppen. 'Vor dem Kauf eines solchen Gerätes sollten sich Verbraucher genau beraten lassen und mit einem Blick auf das Typenschild klären, für... (www.enbausa.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de