Montag, 16.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20769 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Solartankstellen für E-Bikes

1.12.2010 - E-Bikes erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Die mit einem Elektromotor betriebenen Fahrräder ermöglichen eine komfortable und umweltfreundliche Fortbewegung. In Japan gibt es nun öffentliche Ladestationen, die mit Photovoltaik-Modulen betrieben werden. (www.solarportal24.de) weiter

Harald Vieth und sein Freund, der Baum

1.12.2010 - Darf man bei den heutigen Mehrfachkrisen ein solch beschauliches, schön bebildertes Buch wie dieses schreiben? ?Wieso Krisen??, werden manche fragen. Doch sie sind da, die Mehrfachkrisen: Finanz-, Wirtschafts-, Rohstoff-, Ernährungs-, Wasser-, Umwelt- und Klimakrise. Auch Durchwursteln und Beschönigungen lassen die Krise nicht verschwinden. Ein unbequemes Vorwort von Harald Vieth zu seinem Buch 'Hamburger Sehenswürdigkeiten: Baume' (www.sonnenseite.com) weiter

2050 - Die Zukunft der Energie

1.12.2010 - LichtBlick steht konsequent für Klimaschutz und Energiewende. Wir wollen eine ökologische Stromversorgung ohne Atom und ohne Kohle. (www.sonnenseite.com) weiter

Lebensmittelmarkt realisiert Glas-Konstruktionen mit integrierter Photovoltaik-Anlage

1.12.2010 - Der Einsatz erneuerbarer Energien und klimaschonender Technik war das erklärte Ziel einer namhaften Lebensmittelmarkt-Kette für den Neubau ihrer Filiale in Eppingen (Baden-Württemberg). (www.sonnenseite.com) weiter

Röttgen: Umweltpolitik ist Zukunftspolitik

1.12.2010 - Kabinett beschließt Umweltbericht 2010 der Bundesregierung. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel lässt Medien Aids vergessen

1.12.2010 - Welt-Aids-Tag 2010: 33 Millionen Menschen leben mit demHI-Virus - laut Spiegel online. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland auf dem Weg zum Leitanbieter und Leitmarkt für Elektromobilität

30.11.2010 - Gemeinsame Pressemitteilung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und der Gemeinsamen Geschäftsstelle Elektromobilität der Bundesregierung (www.bmwi.de) weiter

Klimawandel brachte Reptilien an die Macht

30.11.2010 - Eine globale Klimaveränderung vor gut 300 Millionen Jahren hat der Evolution der Wirbeltiere ihren Stempel aufgeprägt. Das haben englische Forscher anhand einer umfangreichen Fossiliendatenbank zeigen können. Indem das Klima wärmer und trockener wurde und die immensen Wälder des Erdaltertums in kleinere Inseln zerfielen, kam es demnach lokal zum Aussterben vieler Tierfamilien. Weltweit stieg die Vielfalt jedoch, indem die Evolution in den einzelnen Waldinseln verschiedene Wege einschlug. (www.scienceticker.info) weiter

Leserbrief zur Äußerung von Ministerin Margit Conrad

30.11.2010 - Von Frank Meyer, Pressesprecher des sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft zur Meldung “Länder gegen Bundesregierung” in den Solarthemen 340: In der Ausgabe der Solarthemen vom 25. November 2010 berichten Sie unter der Überschrift “Länder gegen Bundesregierung” zur Diskussion auf der Umweltministerkonferenz vom 12.11.2010 “Die Länder wollten das Energiekonzept der Bundesregierung mehrheitlich nicht unterstu?tzen, erklärt die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Öö. Landespreis für Umwelt und Natur: Vom Naturparadies im Industriegebiet bis zur solarbetriebenen Kläranlage

30.11.2010 - Preisverleihung in Linz (www.oekonews.at) weiter

Lebensmittelmarkt setzt neue Maßstäbe mit integrierter Photovoltaik-Anlage

30.11.2010 - Der Einsatz Erneuerbarer Energien und klimaschonender Technik war das erklärte Ziel einer namhaften Lebensmittelmarkt-Kette für den Neubau ihrer Filiale in Eppingen (Baden-Württemberg). Bei dem neuen Gebäude sollten sowohl der CO2-Ausstoß als auch der Energieverbrauch langfristig gesenkt werden. Teil des anspruchsvollen Energie-Konzeptes war eine Sheddach-Konstruktion – bestehend aus zwei Glas-Lichtbändern in Aluminium-Trägerkonstruktion mit integrierter Photovoltaik-Anlage. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Klimaschutzziele für 2020 werden durch Erneuerbare Energien übertroffen

30.11.2010 - Erneuerbare Energien spielen eine herausragende Rolle bei der Minderung von Treibhausgasemissionen in der Europäischen Union. (www.sonnenseite.com) weiter

Wetterextreme erfordern Vorsorge und Anpassung

30.11.2010 - Bundesumweltministerium berät über die gesundheitlichen Folgen des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohlkörper im Beton reduzieren Materialverbrauch

29.11.2010 - Zug/Darmstadt. Mit einem Verfahren, dass das Gewicht, den Material- und damit auch den Energieverbrauch von Betonkonstruktionen deutlich vermindern soll, hat Cobiax einen Preis für Materialeffizienz bekommen. Es ist nach dem Umweltpreis in der Schweiz bereits die zweite Ehrung innerhalb eines... (www.enbausa.de) weiter

Vorzeitige Novelle des EEG gefordert

29.11.2010 - Solarthemen 340: Niedersachsen will durch eine Bundesratsinitiative erreichen, dass die Vergütung für Biogasanlagen noch vor der nächsten EEG-Novelle gesenkt und Boni abgeschafft werden. Der niedersächsische Umweltminister Hans-Heinrich Sander (FDP) ist der Initiator. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 340. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fortschritte bei Klimakonferenz in Cancún notwendig

29.11.2010 - Österreich muss Vorreiterrolle einnehmen (www.oekonews.at) weiter

WWF startet Facebook-Kampagne "Klima-Engerl"

29.11.2010 - 'Gefällt mir': Virtueller Adventkalender zum Klimaschutz für Weihnachten 2010 (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Cancun als Meilenstein auf dem Weg zu einem verbindlichen Klimaabkommen

29.11.2010 - EU muss Kyoto-Fortsetzung erreichen - beim Waldschutz muss Österreich von der Bremse (www.oekonews.at) weiter

Bayr: Klimaschutz und Energieeffizienz sind Querschnittsmaterien

29.11.2010 - Rechtliche Handhabe für Energieeffizienz nötig (www.oekonews.at) weiter

Weltrekord - jede zweite oberösterreichische Gemeinde beim Klimabündnis!

29.11.2010 - Am Vorabend der Montag startenden Weltklimakonferenz Lichterfest von Kindern zum Feiern der 222. oö Klimabündnisgemeinde (www.oekonews.at) weiter

TÜV Rheinland: Brandschutz bei Photovoltaik-Anlagen verbessern

29.11.2010 - TÜV Rheinland verstärkt sein Engagement für die Sicherheit von Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung aus Sonnenenergie weiter. Gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE führt TÜV Rheinland im Auftrag des deutschen Bundesumweltministeriums ein auf drei Jahre angelegtes Forschungsvorhaben speziell zum Brandrisiko von Photovoltaik-Anlagen durch. (www.solarportal24.de) weiter

Weltweit erfassen große Metropolen ihre CO2-Emissionen

28.11.2010 - Die C40, der Zusammenschluss von 40 großen Weltstädten, haben mit dem Carbon Disclosure Project (CDP) erstmals eine Initiative zur Erfassung von Emissionsdaten und zum Austausch von Strategien zur Bekämpfung des Klimawandels vereinbart. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Klima-Finanzhilfen vernachlässigen Umwelt- und Menschenrechte

28.11.2010 - Studie der Böll-Stiftung zum Auftakt der Klimaverhandlungen in Cancun. (www.sonnenseite.com) weiter

Wird der Klimagipfel ein Erfolg?

27.11.2010 - 2010 wird das heißeste Jahr seit 1870. Das Eis in der Arktis und in Grönland schmilzt wesentlich schneller als es der Weltklimarat IPPC noch 2007 vorhergesagt hatte. Bis zum Ende unseres Jahrhunderts dürfte der Meeresspiegel um einen Meter gestiegen sein. Das ist eine existentielle Bedrohung von hunderten Millionen Menschen, die an der Küste oder auf kleinen Inseln leben. Malaria und Dengue-Fieber breiten sich aus, Fluten und Erdrutsche mehren sich. In Europa wird wahrscheinlich kein Gletscherüberleben. Klimaschutz dürfte eigentlich kein Experiment mehr bleiben, sondern als die große Menschheitsaufgabe des 21. Jahrhunderts verstanden werden. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Emissionen von Neuwagen

27.11.2010 - Schweiz schneidet im europäischen Vergleich blamabel schlecht ab (www.oekonews.at) weiter

Reparieren statt neu kaufen!

27.11.2010 - 'die umweltberatung' empfiehlt zum 'Kauf nix Tag' am 27.11. eine Reparatur (www.oekonews.at) weiter

TÜV forscht zum Brandschutz von Fotovoltaik

27.11.2010 - Essen. Der TÜV Rheinland verstärkt sein Engagement für die Sicherheit von Fotovoltaik. Er führt gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme im Auftrag des deutschen Bundesumweltministeriums ein auf drei Jahre angelegtes Forschungsvorhaben zum Brandrisiko von Solarstrom-Anlagen... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik-Branche gegen Klimawandel

27.11.2010 - Die Photovoltaik-Branche setzt sich weltweit verstärkt gegen Klimawandel und für Wirtschaftswachstum ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimakonferenz in Cancun

27.11.2010 - Deutschland und EU müssen Kyoto-Protokoll verteidigen und Klimaschutz-Hausaufgaben machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Technik Service 24 erneuert Außendienst Fahrzeugflotte

26.11.2010 - Mettmann, 25.11.2010 Technik Service 24 geht einen weiteren Schritt der Umgestaltung. Nicht nur optisch, sondern auch technisch wurde die Außendienstflotte für einen optimalen Service neu und umweltgerecht ausgestattet. Die neue Fahrzeugserie ist speziell für den Außendiensteinsatz konstruiert und von TS24 zusätzlich mit (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 26.11.2010)

26.11.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Brüderle begrüßt heutige Entscheidungen des Bundesrates zur Energiepolitik

26.11.2010 - Der Bundesrat hat heute mit der 11. und 12. Atomgesetznovelle, dem Kernbrennstoffsteuergesetz und dem Gesetz zur Errichtung eines Sondervermögens 'Energie- und Klimafonds' vier wichtige Gesetze des Energiekonzeptes der Bundesregierung passieren lassen. (www.bmwi.de) weiter

Ö1-Wirtschaftsmagazin "Saldo": Ist die Klimapolitik am Ende?

26.11.2010 - Gespräche mit Experten zu neuen Herausforderungen der Klimapolitik (www.oekonews.at) weiter

Heizen auf Sparflamme:Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern gibt Haushalten Energiespartipps für die Heizsaison

26.11.2010 - Kaum sinken die Temperaturen in den Keller, schnellt der Verbrauch an Heizenergie in die Höhe. Das belastet die Haushaltskasse und schadet dem Klima. Wie beides in der Heizsaison nachhaltig geschont werden kann, weiß der Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern im VBEW e.V. (www.openpr.de) weiter

Energie nutzen, Energie sparen ? mit den neuen Energie-Messern von PCE Deutschland

26.11.2010 - Energie-Messer kommen in verschiedenen Bereichen zum Einsatz. Diese Geräte sind kompakte Messinstrumente zur Bestimmung von diversen Netzparametern. Aufgrund eines gesteigerten Bewusstseins für die Umwelt einerseits und steigenden Energiepreisen andererseits spielen Energie-Messer eine immer größere Rolle. Das hat die PCE Deutschland (www.openpr.de) weiter

Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

26.11.2010 - 25. November 2010 Das Hamburger Umweltportal umwelthauptstadt.de interviewte die Leiterin des EnergieBauZentrum Frau Nicola Beck zum Thema Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen. Frau Beck, Das EnergieBauZentrum Hamburg ist das Informations- und Beratungszentrum der Hansestadt Hamburg zum Thema Energieeinsparung. Wer kommt zu Ihnen (www.openpr.de) weiter

Aktion "Mein Klima-Protokoll" gestartet

26.11.2010 - Auf der UN-Klimakonferenz im mexikanischen Cancún verhandelt die Weltgemeinschaft ab dem 29. November erneut über verbindliche CO2-Reduktionsziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Reparieren statt neu kaufen!

26.11.2010 - 'die umweltberatung' empfiehlt zum 'Kauf nix Tag' am 27.11. eine Reparatur (www.oekonews.at) weiter

Grüne Weihnachten: Tipps für ein ökologisch korrektes Weihnachtsfest

25.11.2010 - Weihnachten ist das Fest der Liebe: Wie beim Feiern auch die Liebe zur Umwelt nicht zu kurz kommt, weiß das Immobilienportal Immowelt.de. Eine stimmungsvolle Dekoration, ein Weihnachtsbaum mit strahlenden Lichtern und liebevoll verpackte Geschenke gehören einfach zur Vorweihnachtszeit, genauso wie Plätzchen, (www.openpr.de) weiter

Zwangsumstieg auf Erneuerbare funktioniert nicht

25.11.2010 - Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) sieht deutliche Einbrüche bei Erneuerbaren. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakonferenz Cancún: Neue Studie zur Klima-Fitness von Österreichs Unternehmen

25.11.2010 - WWF CLIMATE GROUP und KPMG Sustainability Services präsentieren das 'Wirtschaftsbarometer Klimaschutz 2010' (www.oekonews.at) weiter

Humor für die Energiewende

24.11.2010 - Solarthemen 339: Volker Quaschning ist eigentlich Professor für regenerative Energiesysteme an der HTW Berlin und hat bereits sehr gute Fachbücher geschrieben. In seinem neuem Werk betrachtet er mit Humor die Bemühungen der Deutschen um den Umweltschutz. Die eine oder andere Beobachtung lässt schmunzeln und Quaschning gelingt ein sympathischer Streifzug durch die Öko-Szene. Für gut informierte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Durchgängig Öko

24.11.2010 - SolarConsult liefert Anlagen mit umweltfreundlicher Bluetec-Flotte Wer seine Photovoltaik-Anlage von SolarConsult planen und installieren lässt, ist ökologisch auf der sicheren Seite. Einerseits, weil der umweltfreundliche Solarstrom effizienter und sicherer als bei vergleichbaren Systemen produziert wird. Andererseits, weil das Freiberger Unternehmen (www.openpr.de) weiter

GLOBAL 2000 warnt vor weiterem Bienensterben durch Agrargifte

24.11.2010 - UmweltschützerInnen fordern konkrete Taten (www.oekonews.at) weiter

Zwangsumstieg auf Erneuerbare funktioniert nicht

24.11.2010 - Stuttgart. Auf einen dramatischen Einbruch bei den Umsätzen für erneuerbare Energien im Heizungsbereich verweist der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH). 30 Prozent weniger für die Hersteller von Brennstoffkesseln für feste Biomasse, 25 Prozent weniger Umsatz... (www.enbausa.de) weiter

Umweltministerium schreibt Kältepreis aus

24.11.2010 - Berlin. Kälte- und Klimaanlagen verbrauchen rund 15 Prozent der Elektro-Endenergie in Deutschland. Die Energieeinspar-Potenziale sind sehr hoch: Sie betragen bis zu 60 Prozent, im Durchschnitt sind es 35 Prozent. Das ist wesentlich mehr als in anderen Bereichen der Technik. Das... (www.enbausa.de) weiter

Holzpellets: Sauber heizen und die Umwelt schonen

24.11.2010 - Wer als Verbraucher daran interessiert ist, ressourcenschonend zu heizen, wird wahrscheinlich früher oder später auf Holzpellets stoßen. Pellets haben aus diversen Gründen gute Chancen, eine ernsthafte Konkurrenz zum Heizöl zu werden. energietarife.com hat sich das umweltfreundliche Schüttgut genauer angeschaut. Die Preise (www.openpr.de) weiter

HEUTE: "2075 - Verbrannte Erde"

24.11.2010 - Der Film '2075 - Verbrannte Erde' entwirft ein Szenario in der Zukunft, in dem die Klimaerwärmung zu dramatischen Veränderungen geführt hat. Nicht nur in Frankreich und Deutschland, sondern weltweit. ZDF | 24.11.10 | 23:30 (www.sonnenseite.com) weiter

In 28 Tagen um den Globus

23.11.2010 - Unterhaltsamer Einstieg in die Welt der Energie und Klimaforschung im Vieweg+Teubner Verlag erschienen Wiesbaden, 23.11.2010. Eine vierwöchige Reise an die Stätten des Weltenwandels ist der Preis für die beiden jungen Nachwuchsforscher Lia und Nils. Während Ihrer Tour lernen sie viel (www.openpr.de) weiter

Neuer Marktplatz auf energieportal24

23.11.2010 - Paderborn, 23.11.10 ? energieportal24 ist mit über drei Millionen echten Besuchern im Jahr eines der reichweitenstärksten und erfolgreichsten online Portale für Erneuerbare Energien, nachhaltiges Bauen, Sanitär- und Heizungstechnik und Umwelttechnik. Als neuestes Feature des Portals wurde der komplette Marktplatz überarbeitet (www.openpr.de) weiter

EU fördert Carbon Capture and Storage und Erneuerbare Energien mit 9 Milliarden Euro

23.11.2010 - Ist der zeitliche Zusammenhang eher Zufall oder doch eher Kalkül? Während die Europäische Union jetzt bekannt gab, die Carbon Capture und Storage (CCS)-Technologie umfassend fördern zu wollen, haben Bundesumweltminister Norbert Röttgen und Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle nach Informationen der Nachrichtenagentur Reuters einen neuen Versuch unternommen, ein CCS-Gesetz zu gestalten, das nicht von betroffenen Ländern wie Niedersachsen, [...] (feedproxy.google.com) weiter

2075 - Verbrannte Erde

23.11.2010 - Der Film '2075 - Verbrannte Erde' entwirft ein Szenario in der Zukunft, in dem die Klimaerwärmung zu dramatischen Veränderungen geführt hat. Nicht nur in Frankreich und Deutschland, sondern weltweit. ZDF | 24.11.10 | 23:30 (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimagipfel in Cancun: Unternehmer und Städte für mehr Klimaschutz

23.11.2010 - Der Weltklimagipfel im mexikanischen Cancun ab 29. November wirft langsam erste Schatten: Während der weltgrößte Rückversicherer Munich Re realistischerweise “nicht mit einem Durchbruch” rechnet, fordern jetzt 250 Unternehmen aus 36 Ländern im “Cancun Kommuniqué” dazu auf, ein verlässchliches internationales Rahmenabkommen und konkrete Schritte für den Klimaschutz zu verabschieden. Die deutsche Initiative “2° – Deutsche Unternehmer [...] (feedproxy.google.com) weiter

Städtebund: ÖGUT-Umweltpreise vergeben

23.11.2010 - Salzburger Gemeinde St. Johann erhält den Preis 'Nachhaltige Kommune' der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (www.oekonews.at) weiter

Außenhandel und Klimapolitik: Was bringt Cancún?

23.11.2010 - FIW-Policy Brief Nr. 9 'Außenhandel und Umwelt: Was Bringt Cancún?' von Stefan Schleicher, Karl Steininger und Andreas Türk als kostenloser Download untererschienen. (www.oekonews.at) weiter

Projekt: Kabelloses Laden für Elektrofahrzeuge

23.11.2010 - Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) hat ein Forschungsprojekt zum induktiven Laden von Elektrofahrzeugen auf den Weg gebracht weiter

Frankenberger Bürgerinitiative auf Bundestreffen in Niedersachsen

22.11.2010 - Bundesweite ?Initiativen mit Weitblick? wollen politischen Druck erhöhen, um klimaschädliche, planwirtschaftliche und ethisch bedenkliche Subventionspolitik zu stoppen. Die Frankenberger Bürgerinitiative, die den geplanten Bau einer Großbiogasanlage in unmittelbarer Nähe der Kernstadt verhindern will, hat am vergangenen Wochenende an einem bundesweiten Treffen (www.openpr.de) weiter

Lichtaktivhaus bringt Siedlerhaus zur Nullemission

22.11.2010 - Hamburg. Mit dem so genannten Lichtaktivhaus wurde in Hamburg das zweite Projekt der IBA vorgestellt. Das besondere daran: Es handelt sich um ein Sanierungsprojekt, bei dem ein Siedlerhaus aus den 50er Jahren im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg zum Nullemissionshaus werden soll. 2011 solll es seine... (www.enbausa.de) weiter

Umweltbewusst bauen und sanieren

22.11.2010 - Neue Entwässerungs- und Energiekonzepte von Mall Der Umweltspezialist Mall präsentiert sich auf der BAU 2011 nicht nur als etablierter Anbieter von innovativen Produkten zur Grundstücksentwässerung, sondern auch als Hersteller von Systemen zur Nutzung erneuerbarer Energien. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen (www.openpr.de) weiter

Rudolfs rote Nase abschalten

22.11.2010 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zur Weihnachtsbeleuchtung im Garten (www.oekonews.at) weiter

Vom Rohstoffsparen profitieren alle: Umwelt, Wirtschaft und Verbraucher

22.11.2010 - Statistisches Bundesamt und Umweltbundesamt präsentieren neue Daten und Forschungsergebnisse zum Thema Rohstoffeffizienz (www.oekonews.at) weiter

ÖGUT-Umweltpreis 2010 ? die Besten in Nachhaltigkeit!

22.11.2010 - Preise für Grüne Elektronik, international anerkannte Atomexpertin, vorbildliche Energieprojekte in Betrieben und Gemeinden, Jugend für Nachhaltigkeit und Passivhaustechnologie für Kinder (www.oekonews.at) weiter

ÖKO-TEST Spezial: Lösungsvorschläge für eine bessere Welt

22.11.2010 - Irreparable Umweltschäden, Arbeitslosigkeit, Staatsschulden, schwindende Rohstoffe, überlastete Verkehrssysteme, Hungernde in den Entwicklungsländern ? die Menschheit steht mit dem Rücken vor dem Abgrund. (www.sonnenseite.com) weiter

Echter Christbaum ist auch echter Beitrag zum Klimaschutz

20.11.2010 - Ein Weihnachtsbaum aus der Region macht Sinn (www.oekonews.at) weiter

Glücklich, wer am Berg lebt, wenn sich das Klima ändert

20.11.2010 - Für alle Organismen, die an einen speziellen Lebensraum angepasst sind, kann eine Klimaerwärmung fatale Folgen haben, wenn sie nicht davonlaufen oder fliegen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Prima Klima durch Zimmerpflanzen

20.11.2010 - Ficus Benjamini und Co. reinigen die Luft in der Wohnung auf natürliche Weise. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Rohstoffsparen profitieren alle: Umwelt, Wirtschaft und Verbraucher

20.11.2010 - Statistisches Bundesamt und Umweltbundesamt präsentieren neue Daten und Forschungsergebnisse zum Thema Rohstoffeffizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankfurter Forschungszentrum berät chinesische Provinz bei Strategien zum Schutz der biologischen Vielfalt

19.11.2010 - Frankfurt, den 19. November 2010. Das Frankfurter Biodiversität und Klima Forschungszentrum (BiK-F) berät politische Entscheidungsträger der chinesischen Provinz Yunnan bei integrierten Artenschutzmaßnahmen. Der Erfahrungsaustausch wurde von der Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GTZ) gefördert. Ziel ist es, klimaangepasste Schutz- und (www.openpr.de) weiter

Umwelthauptstadt 2011 - Ein Interview mit den Betreibern der Suchmaschine Ecosia

19.11.2010 - 19. November 2010 Das Hamburger Umweltportal umwelthauptstadt.de interviewte die Pressesprecherin von Ecosia.org, Jana Kroll und stellte ihr Fragen rund um ihre "grüne" Suchmaschine Ecosia und das Hamburger Umwelthauptstadtjahr. Frau Kroll, Ecosia ist eine unabhängige gemeinnützige Webseite. Sie unterstützen unter anderem den (www.openpr.de) weiter

Fraunhofer MOEZ präsentiert ACT CLEAN auf der Umweltmesse POLEKO in Posen, Polen

19.11.2010 - Leipzig, 19. Nov. 2010 ? Das Fraunhofer MOEZ aus Leipzig wird im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) das Projekt ACT CLEAN auf der POLEKO in Posen, Polen präsentieren. Die POLEKO ist die größte Umweltmesse Ostmitteleuropas (www.openpr.de) weiter

Mittelstand engagiert sich für Energieeffizienz

19.11.2010 - Energie Lounge Deutschland - Energieeffizienz - Netzwerk für den Mittelstand Berlin, den 19. November 2010: Als das bundesweite Regional-Netzwerk für Energieeffizienz und Klimaschutz im Mittelstand, riefen der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und die EWB energywerk GBR die Energie Lounge Deutschland ins (www.openpr.de) weiter

DISCOUNTER-STROM legt Wert auf Nachhaltigkeit und nimmt am Projekt ?GOGREEN? der Deutschen Post teil

19.11.2010 - (München, im November 2010) ? DISCOUNTER-STROM nutzt ab 01. Januar 2011 umweltfreundliche Logistiklösungen für seine Korrespondenz. Der Münchener Stromlieferant, der seit über einem Jahren fast bundesweit günstigen Strom anbietet, hat sich dazu entschieden, am Projekt ?GOGREEN? der Deutschen Post AG (www.openpr.de) weiter

Schützt die Umwelt: Die umweltfreundliche Öko-Druckerei Uhl-Media

19.11.2010 - Das Familienunternehmen Uhl gilt seit seiner Gründung 1979 als ?die grüne Druckerei?. Durch den ausschließlichen Einsatz nachhaltiger Prozesse und Verfahren beweist die Uhl-Media GmbH einmal mehr ihre Vorreiterrolle. ?Alles im grünen Bereich? ? seit mehr als 30 Jahren verkörpert die Druckerei (www.openpr.de) weiter

"CSR ? Unternehmen übernehmen Verantwortung"- ForestFinest, die kostenlose Umweltzeitschrift von ForestFinance

18.11.2010 - Die neue Ausgabe der Umweltzeitschrift ForestFinest beschäftigt sich unter dem Titel ?CSR ? Unternehmen übernehmen Verantwortung. Wenn Kapital auf Grün schaltet? mit dem wachsenden Bewusstsein internationaler Unternehmen für Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit. Titelanlass der Zeitschrift ist die Verantwortung, die ForestFinance (www.openpr.de) weiter

Fraunhofer MOEZ auf Umweltmesse POLEKO in Posen, Polen

18.11.2010 - Leipzig, 18. Nov. 2010 ? Das Fraunhofer MOEZ aus Leipzig wird im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) seine wichtigsten Projekte aus den Bereichen Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf der POLEKO in Posen, Polen präsentieren. Die POLEKO (www.openpr.de) weiter

energiekonsens und IHK laden zum Energieeffizienz-Kongress ein

18.11.2010 - Bremen/Bremerhaven, November 2010. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr laden die gemeinnützige Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens und die Industrie- und Handelskammer Bremerhaven (IHK) erneut Entscheider aus Unternehmen zum Kongress ?Energie ? Zukunft ? Unternehmen? ein. Am 24. November stehen von 9.30 (www.openpr.de) weiter

Ökobonus für Mehrwegflaschen nützt Konsumenten, Getränkeabfüllern und Umwelt

18.11.2010 - Mehrwegflaschen sparen Energie und sorgen für kleiner Müllberge (www.oekonews.at) weiter

Energiepolitik des Landes auf guten Weg gebracht

18.11.2010 - Lösungskonzept für Neuausrichtung in Sachen Energieeffizienz und Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Investitionsvolumen von „grünen“ Beteiligungen erreicht knapp 3,5 Mrd. Euro

18.11.2010 - Nach Auswertung des unabhängigen und neutralen Informationsportals greenValue GmbH (Nürnberg) beträgt das Investitionsvolumen aktuell angebotener geschlossener Fonds und festverzinslicher Wertpapiere im Bereich Umwelt- und Erneuerbare Energien knapp 3,5 Milliarden Euro. 79 Beteiligungen befinden sich in der Platzierung. Sie finanzieren vorrangig Vorhaben zu Strom- und Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren Energien, nachhaltige Immobilien oder Projekte zur Wasserversorgung und -aufbereitung, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Wann werden die USA erneuerbar?

18.11.2010 - Auf nationaler Ebene gab und gibt es in den USA kaum nennenswerten Klimaschutz. Die US-Amerikaner sind und bleiben die größten Klimazerstörer auf unserem Planeten.  George W. Bush war so abhängig von der US-Öl-Lobby, dass er Klimaschutz nicht mal buchstabieren konnte ? wie er einmal der Bundeskanzlerin verriet. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Endlager: Lecks belasten das Grundwasser

18.11.2010 - Die langfristige unterirdische Speicherung von CO2 gehört zu den Ansätzen, die derzeit zur Reduktion des Ausstoßes des Treibhausgases und seiner Auswirkungen auf das Klima diskutiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbundesamt befürwortet Emissionshandelsprojekt für Gebäudesanierer

17.11.2010 - Bebra, 17. November 2010. - Hauseigentümer, die zukünftig ihre Eigenheime energetisch dämmen und eine neue Heizung einbauen, können sich vermutlich schon bald über eine neue Zuschussquelle freuen. Die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) des Umweltbundesamtes (UBA) hat einen Projektentwurf des Landesinnungsverband Schornsteinfegerhandwerk (www.openpr.de) weiter

"Keine Zahlungsbereitschaft für Klimaschutz"

17.11.2010 - Bochum. Drei Wissenschaftler wollten herausfinden, wie es mit der tatsächlichen Zahlungsbereitschaft für den Klimaschutz bestellt ist. 'Alle Staaten', erläutert der Bochumer Wirtschaftswissenschaftler Carsten Vogt, 'können das Gut 'stabiles Klima' unabhängig davon nutzen, ob sie... (www.enbausa.de) weiter

Braas Studie: Keine halben Sachen bei der Dachsanierung

17.11.2010 - Energiepolitik der Bundesregierung zeigt Wirkung Energetische Dachsanierung liegt im Trend Gute Fördermöglichkeiten trotz Einschnitten bei KfW-Mitteln Der Klimawandel ist in aller Munde, doch bei der Diskussion um erneuerbare Energien und Atomkraft gerät oft in Vergessenheit, dass sich durch konsequente Effizienzmaßnahmen bei Energieerzeugung und (www.openpr.de) weiter

Untätigkeit der Bundesregierung in der Anti-Atom-Politik: Suche nach Ursachen und Hintergründen beginnt.

17.11.2010 - Keine Initiative für eine Umweltprüfung des deutschen Energiekonzeptes gesetzt - überparteilicher Antrag im Nationalrat von den Regierungsparteien abgelehnt. (www.oekonews.at) weiter

Umwelttechnologie: Partner-Börse für Unternehmen und Hochschulen in der Zeche Zollverein

16.11.2010 - Im Rahmen der Jahresveranstaltung des Clusters Umwelttechnologien.NRW findet am Montag, 22. November, eine Partner-Börse für Unternehmen und Hochschulen statt. Hier können Vertreter aus Unternehmen und Verbänden mit Wissenschaftlern der nordrhein-westfälischen Hochschulen zu Fragen moderner Umwelttechnologien ins Gespräch kommen. Beginn der (www.openpr.de) weiter

GFH GmbH: Förderprogramme zum Thema erneuerbare Energien

16.11.2010 - Im Rahmen des ökonomisch sinnvollen Denkens dreht sich vieles um die sogenannten erneuerbaren Energien, die gerade in der heutigen Zeit, wo die Klimaveränderungen im Grunde jeden Menschen beschäftigen, sinnvoller und wichtiger denn je ist. Man denkt zukunftsorientiert und dies ist (www.openpr.de) weiter

rds Dachkampagne für Solarstrom wird ausgeweitet ? Umweltschutz mit Eigennutz und humanistischer Ausrichtung

16.11.2010 - rds weitet ihre bundesweite Dachkampagne jetzt auch auf Kommunen aus - Partnerschaften für Berlin und Brandenburg gesucht - Freie Dachflächen verschaffen Kommunen nachhaltige Zusatzeinnamen Berlin, den 15.11.2010 Trotz der vom Gesetzgeber beschlossenen Absenkung der Vergütung für Strom aus Photovoltaikanlagen ist das Interesse von Investoren (www.openpr.de) weiter

Prima Klima durch Zimmerpflanzen

16.11.2010 - Ficus Benjamini und Co. reinigen die Luft in der Wohnung auf natürliche Weise (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreichs "Best of"-Umweltprojekte am Energy Globe Stockerl

16.11.2010 - Von Weltneuheiten bis zu cleveren Tüftlern alles dabei (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich beim "Vienna Climate Dialogue": Achse für Klimaschutz ins Leben gerufen

16.11.2010 - Auf Einladung des Umweltministers traf sich eine hochkarätige Runde zu Arbeitsgesprächen in Wien (www.oekonews.at) weiter

Solar Millennium Anleihe vollständig platziert

16.11.2010 - Die Unternehmensanleihe der Solar Millennium AG (Erlangen), die Mitte Juli begeben wurde, ist erfolgreich platziert. Mehrere Tausend Anlegerinnen und Anleger haben innerhalb weniger Wochen nach Vertriebsstart das Emissionsvolumen von 50 Millionen Euro vollständig gezeichnet. Der Erlös der Anleihe soll vor allem für die geplanten solarthermischen Kraftwerke in den USA verwendet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltstörungen schlimmer als Konkurrenz

16.11.2010 - Bei Pflanzen wirken sich Umweltstörungen weitaus stärker auf die Artenvielfalt aus als starke Konkurrenz. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutrale Holzvergasung: Netzwerk macht Bad Münstereifel zur HolzStrom-Stadt

15.11.2010 - Eifel-Gemeinde lädt zum Fachkongress - Netzwerk HolzStrom stellt sich am 19. November 2010 der Öffentlichkeit vor Bad Münstereifel. - Das vom Bundeswirtschaftsministerium geförderte Netzwerk HolzStrom wird sich am 19. November 2010 in Bad Münstereifel im Rahmen einer Vortragsveranstaltung der interessierten Öffentlichkeit (www.openpr.de) weiter

500 EURO Förderprämie beim Kauf eines Elektrorades - Eco-Mobility fördert die E-Mobilität in Köln

15.11.2010 - Köln ? Elektrische Zweiräder liegen weltweit voll im Trend. Der Ausbau der Elektromobilität unterstützt mit innovativen Technologien und Produkten maßgeblich den Klima- und Umweltschutz. In Europa gibt es daher in vielen Ländern staatliche Unterstützung beim Kauf eines Elektrofahrzeuges. In Deutschland (www.openpr.de) weiter

"MEZZIE.at" Österreichs erstes umweltfreundliches Werbeportal geht online

15.11.2010 - 'Mezzie' ist ein Wiener Ausdruck und bedeutet 'günstiger Kauf'. Der Begriff ist zugleich Geschäftsidee für ein zeitgemäßes Werbekonzept, das in diesen Tagen präsentiert wird. (www.oekonews.at) weiter

Anti Atom Politik der Bundesregierung - auffällige Häufung von Versäumnissen

15.11.2010 - Melker Abkommen, Umweltverträglichkeitsprüfung zu Mochovce und Temelin Laufzeitverlängerung deutscher AKWs, Stilllegung von Isar I. (www.oekonews.at) weiter

Österreichs Verkehrspolitik geht in die Sackgasse!

14.11.2010 - UmweltschützerInnen fordern: Vorrang für Klimaziele! (www.oekonews.at) weiter

Neue Maßstäbe bei umweltschonender Produktion: Energiemanagement durch TÜV AUSTRIA CERT zertifiziert - BILD

14.11.2010 - Generikahersteller Sandoz erhielt für die Werke in Kundl und Schaftenau eine der ersten Zertifizierungen nach ÖNORM EN 16001 in Österreich (www.oekonews.at) weiter

EU-Carbon Detectives helfen Schulen ihren CO2 Fußabdruck zu verringern

14.11.2010 - Kreative Visionen, CO2 Berechnungen und konkrete Umsetzungen von Aktionen durch SchülerInnen in vielen Ländern Europas sollen helfen, den Klimawandel zu bremsen. (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreichs "Best of" ?Umweltprojekte kommenden Dienstag am Energy Globe Stockerl

14.11.2010 - Von Weltneuheiten bis zu cleveren Tüftlern alles dabei (www.oekonews.at) weiter

Green Goal: Frauen-Fußball-WM 2011 wird klimafair

14.11.2010 - Viele kleine Maßnahmen führen zu umweltfreundlichen Fußballstadien. (www.sonnenseite.com) weiter

Luftgüte - garantiert genau gemessen

13.11.2010 - Umweltbundesamt eröffnet erste Ringversuchsanlage in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Klimaforscher wollen gesellschaftliche Prozesse besser verstehen

13.11.2010 - Für eine Neugewichtung des Faktors Mensch in der Klimaforschung machen sich führende Vertreter der internationalen Forscherszene stark. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Fachkongress in Freiburg informiert über Wege in die kommunale Energieautonomie

12.11.2010 - (Freiburg, 12.11.2010) Vom 7. bis 8. April 2011 findet im Freiburger Konzerthaus erstmals der Kongress Energieautonome Kommunen statt. Als Deutschlands neue Klimaschutzhauptstadt bietet Freiburg den idealen Rahmen, um über die verschiedene Aspekte einer kommunal geprägten und dezentralen Energieversorgung zu diskutieren. Im (www.openpr.de) weiter

Solarbundesliga regionalisiert im Westen

12.11.2010 - Solarthemen 339: In Rheinland-Pfalz und dem Saarland sind zwei neue Landesmeisterschaften innerhalb der Solarbundesliga gestartet. Veranstaltet werden sie von den jeweiligen Umweltministerien. ?Wir wollen den Anteil der erneuerbaren Energien an der Strom- und Wärmeversorgung deutlich erhöhen?, begründet die saarländische Ministerin für Umwelt, Energie und Verkehr, Simone Peter, zur Auftaktveranstaltung am 3. November ihre Initiative. ?Dazu [...] (www.solarthemen.de) weiter

BMU schätzt 340.000 EE-Arbeitsplätze

12.11.2010 - Solarthemen 239: Nach einer vom Bundesumweltministerium präsentierten Studie sind deutschlandweit inzwischen 340.000 Menschen im Bereich der erneuerbaren Energien beschäftigt. Dies sei mehr als eine Verdopplung gegenüber dem Stand von 2004 und liege deutlich höher als die bisherigen Schätzungen, konstatiert das Ministerium. Die Zahlen entstammen einem Forschungsvorhaben, das im Jahr 2008 an Forschungsinstitute unter Federführung der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Nachhaltigkeit und Klimapolitik

12.11.2010 - Neue Studien zum Thema Klimawandel und Umweltrecht. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltigkeit und Klimapolitik

12.11.2010 - Neue Studien zum Thema Klimawandel und Umweltrecht (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Kraftwerk Budweis geht ans Netz

12.11.2010 - Im tschechischen Budweis ist das dritte Solarkraftwerk der ANTARIS-SOLAR (Waldaschaff) an das öffentliche Netz angeschlossen worden. Durch die Photovoltaik-Anlage mit 6.714 Modulen auf 20.000 Quadratmeter und einer Leistung von mehr als 1,242 MWp werden seit Ende Oktober mehr als 1.100 Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 vermieden. (www.solarportal24.de) weiter

GFH GmbH - Informieren über erneuerbare Energien

11.11.2010 - Das alte Energiesysteme nicht so effektiv und sinnvoll sind, wie man vielleicht bei der Entstehung noch gedacht hat, ist grundsätzlich etwas, dass heute jeder weiß. Denn der Klimawandel ist nicht zu übersehen und selbst die ignorantesten Menschen können nicht an (www.openpr.de) weiter

Ganz schön helle: umweltschonende LED Taschenlampe - Funktioniert ohne Batterien und Steckdose

11.11.2010 - Umweltbewußt mit coolem Design, das ist die neue Taschenlampe Eco Swing. Ein kleiner Betrag zum Thema Umweltschutz, der nicht nur eingefleischte ?Ökos? überzeugt. Die Dynamotechnik macht unabhängig von Steckdose und Batterien, leistungsstarke LEDs sorgen für den richtigen Durchblick. Die Schlagworte ?Nachhaltigkeit?, (www.openpr.de) weiter

100% Ökostrom ? 100 % Markus Mühle

11.11.2010 - Führendes Unternehmen aus der Pet-Branche setzt auf aktiven Klimaschutz! Umwelt und Natur im Fokus: Die Markus Mühle GmbH aus Langenhahn im Westerwald hat umstrukturiert. Als einer der größten Futtermittelhersteller in Deutschland setzt das Unternehmen ab sofort auf Wasserkraft. Die positive Energiebilanz: (www.openpr.de) weiter

Lebensmittelhersteller Wernsing: Wärmerückgewinnung aus Druckluftstation senkt Erdgasverbrauch

11.11.2010 - Per Kühlwasser zum aktiven Klimaschutz Wernsing Feinkost benötigt Prozesswärme rund um die Uhr. Ein Teil des Bedarfs gewinnt das Unternehmen neuerdings aus der Verdichtungswärme der Druckluftstation. Der Lebensmittelhersteller macht sich auf diese Weise rund 350 kW Heizleistung nutzbar und senkt seinen (www.openpr.de) weiter

Grüner Strom - Umweltfreundliche Energieversorgung

11.11.2010 - Es gibt unzählige Energieversorger mit verschiedensten Angeboten. Der eine nutzt erneuerbare Energiequellen wie Solar- oder Windanlagen, der andere setzt auf konventionelle wie Kohle- oder Atomkraft. Das Verbraucherportal preisvergleich.de erklärt, worauf Verbraucher bei der Tarifwahl achten können. In Deutschland beziehen lediglich sechs (www.openpr.de) weiter

iQ Power CEO Sullivan im Interview: ?Wir sind auf Erfolgskurs!?

11.11.2010 - Der Produzent von umweltschonenden Starter-Batterien, die in Zug in der Schweiz bzw. in Chemnitz in Sachsen ansässige iQ Power AG scheint die schweren Zeiten der Vergangenheit spätestens im Jahr 2011 endgültig hinter sich zu lassen. Vor einigen Tagen erst vermeldete das Unternehmen die Eröffnung des Werkes in Südkorea, das eines der modernsten Batteriewerke weltweit sein [...] (feedproxy.google.com) weiter

Gemeinsam für Klima- und Artenschutz

11.11.2010 - oekostrom und das Jane Goodall Institut-Austria (JGI-A) starten Kooperation (www.oekonews.at) weiter

Neuwagen werden umweltfreundlicher

11.11.2010 - Die Investitionen der Autoindustrie in schadstoffarme Fahrzeuge haben sich gelohnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Landkreis spart 7755 Tonnen CO2 an Schulen

10.11.2010 - Durch Wärmedämmung und neue Heizungstechnik hat der Landkreis Friesland seit 1999 an seinen Schulen rund 7755 Tonnen klimaschädliches CO2 gespart ? und mehr als 1,4 Millionen Euro an Gas- und Stromkosten. Künftig will der Kreis alle Dächer seiner Gebäude für (www.openpr.de) weiter

Umweltgerechtes Wirtschaften wird belohnt

10.11.2010 - Schokoladehersteller Alfred T. Ritter erhält den B.A.U.M.-Umweltpreis 2010 Waldenbuch, im November 2010. ? Alfred T. Ritter, Enkel des Firmengründers und heute Vorsitzender der Geschäftsführung der Alfred Ritter GmbH & Co. KG, erhält am 12. November den B.A.U.M.-Umweltpreis 2010. Der Bundesdeutsche Arbeitskreis (www.openpr.de) weiter

Gärsaftabscheider ?Die dichte Einbindung macht erst ihr System dicht

10.11.2010 - Die Erfahrung hat gezeigt, dass einige Flachsilos nicht dicht sind. Immer wieder sind die Verbindung von Beton- und Asphaltflächen problembehaftet. Die geringste Undichtigkeit kann größte Umweltschäden an Gewässern und Grundwasser verursachen. Diese werden auch strafrechtliche verfolgt. Wir haben eine Problemlösung erarbeitet. (www.openpr.de) weiter

Oettinger stellt neue EU-Energiestrategie bis 2020 vor

10.11.2010 - Die EU-Kommission hat ihre Zehnjahres-Strategie für umweltfreundliche, sichere und günstige Energie vorgelegt. (www.sonnenseite.com) weiter

e-mobility Graz: Saubere Luft mit E-Fahrzeugen

10.11.2010 - Elektromobilität bringt mehr Lebensqualität für die Grazerinnen und Grazer - Klima- und Energiefonds fördert E-Mobilitäts-Modellregion Graz mit 1,6 Mio. Euro (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2010: Herausragende Sieger

10.11.2010 - Null-Energiebilanz-Hotel von Michaela Reitterer, Möbelbeschichtung aus Zucker von impress decor, innovatives Wasserkraftwerk von Aqua libre und steirische Region Weiz-Gleisdorf ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Toshiba New Lighting Systems bringt 8,4 Watt LED-Lampe auf den Markt

10.11.2010 - Neuss, 10. November 2010 ? Mit nur 8,4 Watt ist die neueste E-Core LED-Lampe von Toshiba ab sofort im Handel erhältlich. Dank E27-Sockel ist sie der ideale leistungsstarke und umweltfreundliche Ersatz für herkömmliche 60 Watt-Birnen. Die E-Core 8,4 Watt liefert (www.openpr.de) weiter

Neues Wandheizungs-Trockenbausystem aus Lehm

10.11.2010 - Um die hervorragenden raumklimatischen Eigenschaften einer Wandheizung noch einfacher in den Holzbau zu integrieren, wurde das Wandheizungs-Trockenbau-System entwickelt. Kernstück des Systems ist das WEM Klimaelement, eine 25 mm starke Lehmbauplatte mit integrierten Heizleitungen aus Mehrschicht-Verbundrohr. Die Wandheizungsplatte wird einfach auf (www.openpr.de) weiter

Auf gute Nachbarschaft – Schallemissionen von Windenergieanlagen

10.11.2010 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Oerlikon Solar Racing Team setzt Global Zero Emissions Race in Nordamerika fort

10.11.2010 - Trübbach (Schweiz), 10. November 2010. Oerlikon Solar, weltweit führender Hersteller von Fertigungsanlagen für Dünnschichtsilizium-Solarmodule, ist Hauptsponsor des Oerlikon Solar Racing Teams, das mit seinem Elektromobil Zerotracer beim Zero Emissions Race mitfährt. Dieses Rennen präsentiert nachhaltige Mobilitäts- und Transportlösungen und setzt (www.openpr.de) weiter

Printzipia: Nachhaltiger durch neue Plattenbelichter

9.11.2010 - Die klimaneutral arbeitende Druckerei Printzipia hat jetzt mit einem neuen Plattenbelichter Agfa Avalon N8-52 XT eine entwicklungsfreie Druckplattentechnologie erworben. Die effiziente und umweltfreundliche Technik ermögliche signifikante Ressourceneinsparungen, so Printzipia-Geschäftsführer Dieter Körner. Der neue Belichter der ökologischen Druckerei Printzipia setzt Amigo (www.openpr.de) weiter

Aktivisten vor Gorleben geräumt!

9.11.2010 - Polizei beendet 45stündige friedliche Sitzblockade der UmweltaktivistInnen gegen verfehlte Atompolitik in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

IKEA senkt CO2-Ausstoß um fast 80 Prozent!

9.11.2010 - Bilanz über 3 Jahre IKEA in der WWF CLIMATE GROUP Umwelt- & Sozialbericht 2010 präsentiert (www.oekonews.at) weiter

Das Modell vom grünen Hotel

9.11.2010 - Dass auch kleinere inhabergeführte Häuser mit einem durchdachten Energiekonzept umweltschonend agieren und gleichzeitig wirtschaftlich davon profitieren können, zeigt das Beispiel Hotel Alt-Connewitz in Leipzig. Leipzig, 3. Oktober 2010. In reizvoller Lage zwischen pulsierender Metropole und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten wie Auenwald und Leipziger (www.openpr.de) weiter

Recyling schont die Umwelt

9.11.2010 - Die European Recycling Platform (ERP) feiert die Sammlung der 1 Millionsten Tonne Elektroaltgeräte (www.oekonews.at) weiter

Anschober: "Guten Morgen, Bundesregierung! Schluss mit dem Anti-Atom-Tiefschlaf!"

9.11.2010 - Wieder Zehntausende in Deutschland gegen Atom auf der Straße - OÖ. Umweltlandesrat fordert von Bundesregierung Initiative für eine Anti-Atom-Allianz der 13 EU-Mitgliedsstaaten ohne AKW (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000-Protest in Deutschland: Radioaktivität kennt keine Grenzen!

9.11.2010 - Österreichische UmweltschützerInnen setzen ihren Protest gegen den Castor-Transport fort (www.oekonews.at) weiter

Internationales Expertengremium zeigt Wege zur nachhaltigen Stadt auf

9.11.2010 - Städte haben als weltweit größter Hauptverursacher des Klimawandels noch immer keine ausreichenden Konzepte für eine nachhaltige Entwicklung. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Biokraftstoffziele fördern ökologische und soziale Konflikte

9.11.2010 - Studie belegt massive CO2-Emissionen und Landnutzungsänderungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürgerinitiative pflanzt über 6800 Bäume als CO2 Speicher

8.11.2010 - Gardelegen, 08.11.2010 ? Im Rahmen der bundesweiten Aktion ?Bäume statt CO2 Endlager? vom BUND für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e.V., ROBIN WOOD e.V., WikiWoods.Org, BruchKultur e.V. und den bundesweiten Bürgerinitiativen gegen die CO2-Endlagerung wird sich die ?Bürgerinitiative Kein CO2 (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzbündnis: Weltkirchen sollen Aufmerksamkeit auf Cancun richten

8.11.2010 - Offener Brief des Klimaschutzbündnisses: Klimaschutz-Netz & The Wonder of Cancun 10-31-2010 Aufruf an die Weltreligionen zur Unterstützung der Bemühungen zum weltweiten Klimaschutz: Der Glaube an die Wissenschaft und Technik ist an eine Grenze gestoßen. Der Mensch sieht einer globalen Bedrohung entgegen, die ihn, seinesgleichen, (www.openpr.de) weiter

BeachTech 2800 ?Green Version?: bewährte Leistung, besserer Preis

8.11.2010 - BeachTech 2800 bietet in der neuen ?Green Version? alle gewohnten Leistungsmerkmale, die Sie bereits vom ursprünglichen Fahrzeug kennen. Der Verzicht auf das optisch ansprechende Flankendesign macht das Fahrzeug jetzt günstiger und erhöht dadurch die Wirtschaftlichkeit. Als umweltorientiertes Unternehmen suchen wir (www.openpr.de) weiter

Ausschreibung für Stiftungspreis verlängert

8.11.2010 - Die Stiftung Steine-Erden-Bergbau und Umwelt (stiftung-seb-umwelt.de/) hat die Bewerbungsfrist um den aktuellen Förderpreis bis zum 31.12.2010 verlängert. Zweck der Ausschreibung ist die Förderung wissenschaftlicher Arbeiten sowie die Würdigung von Leistungen und Verdiensten auf den Gebieten einer wirtschaftlichen und umweltverträglichen Versorgung mit (www.openpr.de) weiter

Hannoveraner Architekturstudenten ausgezeichnet

8.11.2010 - Hannover. 18 Architekturstudenten der Leibniz Universität Hannover beteiligten sich an einem Wettbewerb, den der enercity-Fonds proKlima ausgelobt hatte. Nun können sich Fabian Reinsch und Stephanie Schultze-Florey über jeweils 750 Euro Preisgeld freuen. 'Einen eindeutigen 1.... (www.enbausa.de) weiter

Geld für Klimaschutz ist vorhanden

8.11.2010 - WWF: Luftverkehr und Schifffahrt in Klimaschutz einbinden. (www.sonnenseite.com) weiter

Wissenschaftliche Quoten für frische Fische

8.11.2010 - Deutsche Umwelthilfe fordert Ende der Überfischung in der Ostsee (www.oekonews.at) weiter

Anstieg der Meeresspiegel auch durch Beregnung

8.11.2010 - Der Anstieg der Meersspiegel wird vor allem der Klimaerwärmung zugeschrieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Intertek erweitert Kompetenz im Bereich erneuerbare Energien

7.11.2010 - Übernahme von Metoc plc, einem Anbieter von Ingenieur- und Umweltberatungs-Dienstleistungen im Bereich erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews": EuroSun, Photovoltaik der Energie Graz, NOEST

6.11.2010 - Zum Download als MP3 oder als Livestream zum Anhören (www.oekonews.at) weiter

Umweltschutz in Alpen

6.11.2010 - Die Alpen sind eine der größten Tourismusregionen Europas, gleichzeitig aber auch ein äußerst sensibles Ökosystem. (www.sonnenseite.com) weiter

Teebeutel ohne Metallklammer schonen Umwelt und Gesundheit

6.11.2010 - Eine kleines Detail mit großer Wirkung: 50 Tonnen Aluminium pro Jahr gespart. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz braucht Frauenpower!

6.11.2010 - Die Klimakrise überwinden ? Geschlechtergerechtigkeit umsetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Große Städte zeigen Wege gegen den Klimawandel auf

5.11.2010 - C40 Climate Leadership Workshop 'Low Carbon Cities for High Quality Living' (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Kraftwerksliste der E-Wirtschaft ist utopisch!

5.11.2010 - Verbund wirbt mit 'sauberer Wasserkraft', baut jedoch Gaskraftwerke - weitere enorme Zuwächse beim CO2-Ausstoß garantiert - Wind, Biomasse, Solarstrom, Energiesparen und Energieeffizienz werden nach wie vor ignoriert- Wasserkraft überschätzte Alternative (www.oekonews.at) weiter

Energiemarkt: Durchbruch für schwefelarme Heizölqualität

5.11.2010 - LEIPZIG. (Ceto) Die deutschen Ölheizungsbesitzer werden immer umweltfreundlicher: Mehr als jeder zweite in Deutschland verkaufte Liter an Heizöl hat schwefelarme Qualität. Der nun erschienenen amtlichen Statistik des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zufolge betrug der gesamte Heizölabsatz im Monat (www.openpr.de) weiter

Wallstein Gruppe: Erst 1.500 Daumenabdrücke fürs Klima gesammelt, dann drei Bäume in Recklinghausen gepflanzt

5.11.2010 - ?Mach Druck gegen CO2!? lautete das erklärte Ziel der Wallstein Gruppe aus Recklinghausen beim ?Still-Leben Ruhrschnellweg? im Juli auf der A40. Mit einer entsprechenden Aktion wurden seinerzeit auf einer großen Leinwand über 1.500 Daumenabdrücke von tatkräftigen Unterstützern gesammelt. Ein Riesenerfolg. (www.openpr.de) weiter

LokayDRUCK ist ?Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres?

5.11.2010 - Berlin/Reinheim, 2. November 2010 ? ?Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres 2010? und ?Familiendruckerei des Jahres 2010?, gleich zwei Mal zeichnete die Jury der Druck&Medien Awards die hessische Druckerei Lokay aus. Die Preisverleihung fand am 28. Oktober in Berlin im Rahmen einer (www.openpr.de) weiter

UmweltschützerInnen fordern: Keinen Cent mehr für den Autobahnbau!

5.11.2010 - Klimaziele verfehlt, Milliardenlöcher im Budget: Autobahnprojekte wie die Lobau-Autobahn müssen jetzt gestoppt werden (www.oekonews.at) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 4.11.2010)

5.11.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Toyota Auris Hybrid mit fünf Sternen im ADAC EcoTest

5.11.2010 - Er erreicht als erstes Fahrzeug überhaupt den Bestwert von 94 Punkten und führt somit das renommierte Umweltranking an. (www.sonnenseite.com) weiter

ÖGUT-Umweltpreis 2010 ? Nominierungen stehen fest!

4.11.2010 - Eine unabhängige Jury hat aus 137 Einreichungen die 19 aussichtsreichsten KandidatInnen für die Hauptpreise in den fünf ausgeschriebenen Kategorien gewählt (www.oekonews.at) weiter

Flugticketabgabe muss zur Klimafinanzierung beitragen

4.11.2010 - Ökosoziale Steuerreform und Klimafinanzierung: Was kann die Luftfahrt leisten? (www.oekonews.at) weiter

Grüne: 100% Ökostrom bis 2030

4.11.2010 - Jürgen Trittin hielt als Umweltminister 50% Ökostrom bis 2050 für möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

Miller Forest Investment startet Klimainitiative

3.11.2010 - Label ?grünes Klima? soll Unternehmen zu Klimaschutzengagement bewegen +++ Ausgleich der CO2-Unternehmensbilanz und Rendite in einem Paket +++ Forstbeteiligungen besonders für mittelständische Unternehmen geeignet. Schlier, 03.11.2010. Mit einer gezielten Aufklärungsinitiative will die Miller Forest Investment AG vor allem mittelständische Unternehmen verstärkt (www.openpr.de) weiter

Zuschüsse für Vereinsgebäude

3.11.2010 - Solarthemen 338: Seit Oktober können Vereine in Baden-Württemberg bis zu 40 Prozent Zuschuss zu Investitionen zur Energieeffizienz an Vereinsheimen und Turnhallen im Rahmen des Förderprogramms ?Klimaschutz-Plus? erhalten. Anträge sind bei der Landesenergieagentur KEA zu stellen. Überzeugen Sie sich von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Troika IT-Consulting ausgezeichnet durch Landrat

3.11.2010 - Landrat Christmann begrüßt die Firma TROIKA IT-Consulting aus Petershausen als neuen Teilnehmer beim Umweltpakt Bayern Landrat Hansjörg Christmann hat im Namen der Bayerischen Staatsregierung dem Geschäftführer der Firma TROIKA IT-Consulting, Herrn Ralf Jacob, die Teilnehmerurkunde am Bayerischen Umweltpakt überreicht. Folgende (www.openpr.de) weiter

Bundespräsident Wulff zeichnet Umweltvisionäre aus

3.11.2010 - Wandel zu einer ökologischen Lebensweise für Bundespräsident Christian Wulff ?dringend?. Der Deutsche Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) ist zum 18. Male vergeben. Preisträger Michail Gorbatschow betonte, dass Politik ohne Ökologie nicht funktioniere. Von den vielen Problemen, die es gebe, sei das Thema Ökologie ?in der vordersten Front?. (www.sonnenseite.com) weiter

Kalifornien stimmte für die Beibehaltung des Klimaschutzgesetzes

3.11.2010 - Die Demokraten wurden in den USA soeben zwar gewaltig abgestraft - ob wegen zu viel oder zu wenig grüner Politik, bleibt vorderhand schleierhaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Laufzeitverlängerung vom deutschen Bundestag verabschiedet

3.11.2010 - Der Wettbewerb bleibt auf der Strecke - Energie- und Klimafonds vor Zugriff der großen Vier schützen! (www.oekonews.at) weiter

Plädoyer für das Effizienz-Zeitalter durch Dienen

3.11.2010 - An den Klimagipfel in Dänemark wurden große Erwartungen gestellt. Umso vernichtender sind das Ergebnis und das Vertagen wichtiger politischer Entscheidungen. Die Frage sei jedoch erlaubt, was kann Politik allein ohne die Gesellschaft einzubinden überhaupt erreichen. Die Bundesregierung hat mit Ihrem (www.openpr.de) weiter

Tarifvergleich auf Hallo-Klima.de: Ökostrom hat die Nase vorn

3.11.2010 - Das Klimaschutzportal hat die Grundversorgungstarife in 53 deutschen Großstädten unter die Lupe genommen. Ökostrom ist häufig günstiger! Der aktuelle Strompreisvergleich auf Hallo-Klima.de bringt es ans Licht: In vielen deutschen Großstädten ist Ökostrom günstiger als der Grundversorgungstarif des lokalen Anbieters! Im Schnitt (www.openpr.de) weiter

Bundespräsident überreichte den Deutschen Umweltpreis

3.11.2010 - Wandel zu einer ökologischen Lebensweise für Bundespräsident Christian Wulff ?dringend?. Der Deutsche Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU, Osnabrück) ist zum 18. Male vergeben. Preisträger Michail Gorbatschow betonte, dass Politik ohne Ökologie nicht funktioniere. Von den vielen Problemen, die es gebe, sei das Thema Ökologie ?in der vordersten Front?. (www.sonnenseite.com) weiter

Wien Energie sucht das Energiewunder

3.11.2010 - Die besten Ideen für den zukunftsorientierten, umweltfreundlichen Umgang mit Energie sind gesucht (www.oekonews.at) weiter

Velux eröffnet erstes C02-neutrales Einfamilienhaus Österreichs

3.11.2010 - Das Sunlighthouse ist ein von Tageslicht durchflutetes Einfamilienhaus mit wohngesundem Raumklima, das mehr Energie erzeugt als es benötigt und damit seine CO2-Emissionen neutralisiert. (www.oekonews.at) weiter

Klimaneutrales Bürogebäude für UNEP in Nairobi

3.11.2010 - Photovoltaik-Anlage für neues UNEP-Bürogebäude in Nairobi. (www.sonnenseite.com) weiter

Kreuzfahrt: ?Ahoi!? oder eher ?pfui?? SKD Frankfurt GmbH zum Traumurlaub auf hoher See

2.11.2010 - Wer das ?Traumschiff? am heimischen Bildschirm begleitet, verhält sich einigermaßen klimaneutral. Wer allerdings selbst an Bord geht, nicht. Hapag-Lloyd macht es nun Kreuzfahrtreisenden als erste Reederei möglich, den eigenen CO2-Verbrauch an Bord zu ermitteln ? und zu kompensieren. Mein Schiff, Aida, (www.openpr.de) weiter

Was zeichnet ein ?Green Meeting? aus? mygreenmeeting.de vergibt GreenNote an grüne Veranstaltungen

2.11.2010 - Schwetzingen/Bonn. Ab sofort weist ein neues Signet Veranstaltungsbesucher auf eine umwelt- und klimafreundliche Durchführung hin: Mit GreenNote zeichnet das Kompetenznetzwerk mygreenmeeting.de jetzt solche Events aus, die im Sinne des Umweltschutzgedankens als Green Meeting durchgeführt werden. Hierfür wird neben der CO2-Bilanz (www.openpr.de) weiter

5. Kölner Verpackungsforum überzeugt als hochkarätige Informationsplattform

2.11.2010 - Intensiver Austausch zu Vollständigkeitserklärung, Carbon Footprint und Wertstofftonne im Rahmen des Branchenevents der Reclay Group Köln, 2. November 2010. Zum 5. Kölner Verpackungsforum stand die Domstadt wieder ganz im Zeichen des Umwelt- und Entsorgungsmanagements. Vom 25. bis zum 26. Oktober 2010 (www.openpr.de) weiter

Saubere Produkte: Logitech bringt erste Solar-Tastatur der Welt

2.11.2010 - Cleantech ist, was Ressourcen schont und damit den Umgang mit unserer Umwelt verbessert. So definiert, macht der schweizerische Spezialist für IT-Gadgets, Logitech, jetzt große Schritte auf dem Weg zum Cleantech-Unternehmen. So hat das Unternehmen nicht nur rechtzeitig vor Weihnachten 2010 die erste Solar-Tastatur der Welt auf den Markt gebracht, sondern schützt auch dank eines intelligenten [...] (feedproxy.google.com) weiter

Novelle: Neue Pflichten für Gebäude

2.11.2010 - Solarthemen 338: Bereits am 28. September hat das Kabinett das Europarechtsanpassungsgesetz Erneuerbare Energien (EAG EE) beschlossen. Es enthält auch eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes, die die Pflicht zum Einsatz erneuerbarer Energien ausweitet. Am 11. November wird das EAG EE im federführenden Umweltausschuss des Bundesrates beraten. Am 26. November wird es wohl auf der Tagesodnung des Ratsplenums [...] (www.solarthemen.de) weiter

Strategische Umweltschutz-Compliance und Nachhaltigkeit mit LINKIES. Management Consulting

2.11.2010 - Leipzig, 01. November 2010 ? Die LINKIES. Management Consulting Group (LINKIES.) berät Unternehmen bei umweltrechtlichen Fragen und Strategien für unternehmerische Sozialverantwortung. Während vor einigen Jahren lediglich die finanzielle Entwicklung eines Unternehmens Beachtung fand, rücken nunmehr nichtfinanzielle Leistungsindikatoren ebenso in den Vordergrund (www.openpr.de) weiter

?QEES Green Living?-Lösung auf Z-Wave-Basis ermöglicht transparente Energiemessung

2.11.2010 - Durch weniger Stromverbrauch Umwelt und Budget schonen Kopenhagen, 02. November 2010 ? Z-Wave Alliance-Mitglied QEES geht mit seiner neuen Smart-Metering-Lösung auf die Suche nach versteckten Energieverbrauchern in Büros, Hotels oder Eigenheimen. Die ?Green Living?-Serie besteht aus drei Schlüsselkomponenten: dem ?QEES SmartGate?, (www.openpr.de) weiter

Bremer Veggiday findet Nachahmer

2.11.2010 - Die Bremer Klimaschutz-Initiative wird auch in anderen Städten Anklang (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz für KMUs: Beratung spart Kosten und Treibhausgase

2.11.2010 - Der KMU - Energieeffizienzscheck des Klima- und Energiefonds kann noch bis 31.12.2010 gelöst werden - Unicredit Leasing geht mit gutem Beispiel voran: Für 300 Kunden wird der Selbstbehalt übernommen! (www.oekonews.at) weiter

Bundespräsident Christian Wulff verleiht Deutschen Umweltpreis an cleanLaser und Michail Gorbatschow

1.11.2010 - Bundespräsident Christian Wulff hat gestern Abend den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zum 18. Mal vergeben und dabei den dringenden Wandel hin zu einer ökologisch verträglichen Lebensweise angemahnt. “Wir können vieles besser machen – schon heute”, so Bundespräsident Wulff bei der Preisverleihung im Musical Theater Bremen. Gewinner des Abends waren die beiden Gründer der [...] (feedproxy.google.com) weiter

SPD will Klimaschutzgesetz

1.11.2010 - Solarthemen 338: Die SPD-Bundestagsfraktion hat die Bundesregierung aufgefordert den Entwurf für ein nationales Klimaschutzgesetz vorzulegen. Darin sollen CO2-Minderungsziele bis zum Jahr 2020 (um 40 Prozent) und bis zum Jahr 2050 (um 95 Prozent) festgeschrieben werden. Auf Europaebene möge sich die Bundesregierung dafür einsetzen, das in Kopenhagen unverbindlich vereinbarte Minderungsziel von 30 Prozent bis 2020 verbindlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bürgerbeteiligungsanlage auf Mainzer Fußballarena

1.11.2010 - Jährlich 700.000 Kilowattstunden umweltfreundlicher Sonnenstrom sollen in das öffentliche Netz eingespeist werden (www.oekonews.at) weiter

Selbsteinlagern und dabei die Umwelt schonen

1.11.2010 - Lagerbox Köln und Intelli Solar realisieren Solaranlagen in Köln (www.oekonews.at) weiter

WEB Windenergie AG: Kapitalerhöhung und Emission einer 5%-Anleihe mit fünfjähriger Laufzeit

1.11.2010 - Emissionserlös soll in Verdoppelung der Kraftwerkskapazität auf 450 MW fließen (www.oekonews.at) weiter

Fachseminar: "Planung von ökologischen Heizsystemen bei Sanierung & Neubau"

1.11.2010 - 'EnergieStrategie Österreich', Klimawandelfolgen und Ressourcenverknappung ? welche Antworten/Lösungen hat der Baumeister? (www.oekonews.at) weiter

LR Anschober: nach Alarm-Gutachten muss Stilllegung von Risiko-AKW Isar Chefsache werden

1.11.2010 - Oö. Umweltlandesrat fordert Direktverhandlungen von Kanzler Faymann mit Kanzlerin Merkel (www.oekonews.at) weiter

Zahl der Beschäftigen bei Erneuerbaren Energien hat sich seit 2004 verdoppelt

1.11.2010 - 339.500 Menschen in Deutschland arbeiteten im Jahr 2009 im Bereich der Erneuerbaren Energien (EE), mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2004. Bis 2030 kann die Zahl der Beschäftigten auf 500.000 bis 600.000 steigen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Untersuchung, die das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit Partnern in einem Projektkonsortium unter Leitung der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) für das Bundesumweltministerium (BMU) durchführt. (www.solarportal24.de) weiter

Thermische Sanierung: Bau-Pakt-Partner begrüßen neuerliche Förderungsaktion

31.10.2010 - Bundesinnung Bau, Fachverband Steine-Keramik, Gewerkschaft Bau-Holz und Global2000 bezeichnen 100 Mio. Euro-Aktion als wichtiges Signal für den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Verlängerung der AKW-Laufzeiten bringen Profit für wenige und Gefahr und Kosten für viele!

31.10.2010 - GLOBAL 2000 - UmweltschützerInnen fordern: AKWs abschalten statt Risiko ausweiten (www.oekonews.at) weiter

Urban Mining - das Bergwerk der Zukunft. Umweltexperten aus dem Ruhrgebiet treiben das Thema an

30.10.2010 - Der Verbrauch mineralischer Rohstoffe ist weltweit stark gestiegen, wegen des enormen Wachstums der Schwellenländer und der Entwicklung neuer Zukunftstechnologien. Bereits heute kommt es bei der Versorgung mit Mineralien und Metallen zu Engpässen. Die globale Nachfrage nach Spezial-Metallen und seltenen Erden (www.openpr.de) weiter

Trendwende zum Schutz der biologischen Vielfalt eingeleitet

30.10.2010 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen sieht in den Beschlüssen der 10. UN-Konferenz zum Schutz der biologischen Vielfalt (CBD) im japanischen Nagoya ein weltweites Aufbruchsignal. (www.sonnenseite.com) weiter

Festakt am Sonntag in Bremen: Gorbatschow nimmt Ehrenpreis entgegen

30.10.2010 - Deutscher Bundesumweltminister Röttgen unter den Gästen (www.oekonews.at) weiter

Kommunaler Klimaschutz vor der Abstimmung

30.10.2010 - Timmaspe entscheidet am Sonntag über die Erweiterung eines Windparks (www.oekonews.at) weiter

Neuer Pelletkessel: Niedrigste Emissionen dank ?Low-Dust?

30.10.2010 - Viessmann entwickelt Konzept für emissionsarme Feuerung, die ohne Filtertechnik auskommt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima-Zeitbombe tickt in der Arktis

30.10.2010 - Freisetzung enormer Kohlenstoff-Vorräte bei weiterer Erwärmung. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatengemeinschaft leitet überfällige Trendwende zum Schutz der biologischen Vielfalt ein

30.10.2010 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen sieht in den Beschlüssen der 10. UN-Konferenz zum Schutz der biologischen Vielfalt (CBD) im japanischen Nagoya ein weltweites Aufbruchsignal. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutrale Konferenz - CO2OL stellt Utopia-Konferenz klimaneutral

29.10.2010 - Am 28. und 29.Oktober findet in Berlin unter der Schirmherrschaft der Utopia -Stiftung die "Utopia Konferenz 2010" statt, die durch den Bonner Klimaschutzdienstleister CO2OL klimaneutral gestellt wird. Die diesjährige Konferenz steht unter dem Titel "Utopia around the world in 36 (www.openpr.de) weiter

Fünf einfache Energiespartipps für den Winter

29.10.2010 - Rodgau/Frankfurt, 29. Oktober 2010 - Die Temperaturen sinken, die Heizung läuft und auch sonst verbrauchen wir im täglichen Leben viel Energie. Mit einfachen Maßnahmen lässt sich jedoch Energie einsparen - und somit bares Geld und umweltschädliche Emissionen. Richtig Heizen Rund 6 Prozent (www.openpr.de) weiter

Stromerzeugung mit Zukunft: Solarmodule

29.10.2010 - Augsburg im Oktober 2010. Die junge Firma NwComp vertreibt bereits seit einiger Zeit erfolgreich Solarmodule. Jetzt konnte das Portfolio um einige Innovationen des Marktes bereichert werden. In Zeiten des Klimawandels und intensiver Debatten über alternative Energien ist das Thema Solarenergie hochaktuell. (www.openpr.de) weiter

FORMARO und Diehl erneuerbare Energie & Umwelttechnik unterstützen Projekt im Himalaya.

29.10.2010 - Netphen, den 29.10.2010: Formaro und die Diehl erneuerbare Energie & Umwelttechnik unterstützen den Himalaya Projekt e.V., welcher gegenwärtig ein Kloster mit Krankenstation für die Bevölkerung von Samar im Oberen Mustang des Himalaya baut. Da es in der Region keinen Strom (www.openpr.de) weiter

Faszination Rohstoffe: Kunststoffmüll = Rohstoff

29.10.2010 - Der Öko-Energie Umweltfonds auf der Rohstoffmesse in Frankfurt Bremen, 29. Oktober 2010. Am Mittwoch, dem 03. November 2011, findet die Deutsche Rohstoffmesse in Frankfurt statt. Der Öko-Energie Umweltfonds 1 ist kurzfristig mit dazu eingeladen worden, das Thema Rohstoffgewinnung (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke unterstützen Verfassungsklage

29.10.2010 - Berlin. Die abschließende Debatte über das umstrittene Energiekonzept im Deutschen Bundestag wurde am 28. Oktober 2010 von heftigen Protesten begleitet. Neben Anti-Atom-Aktivisten machten Vertreter von über 100 Stadtwerken zusammen mit der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Margit Conrad, dem... (www.enbausa.de) weiter

Europa - keine Vorreiterrolle mehr beim Klimaschutz?

29.10.2010 - EU-Klimaschutzkommissarin Hedegaard will nur neue verbindliche Ziele zur CO2-Reduktion eingehen, wenn dies andere Länder auch tun (www.oekonews.at) weiter

AKW Isar 1 - Bayr fordert Stilllegung, falls sicherheitstechnisch nicht nachrüstbar

29.10.2010 - SPÖ-Umweltsprecherin übt Kritik an Informationspolitik der Bayern (www.oekonews.at) weiter

363.867 deutsche Bürger fordern: Klimaschutz ins Grundgesetz!

29.10.2010 - Greenpeace präsentiert Vorschlag für Aufnahme in die Verfassung (www.oekonews.at) weiter

Wen trifft der Klimawandel?

29.10.2010 - In den kommenden 30 Jahren werden Bangladesh, Indien und Madagaskar besonders unter dem Klimawandel zu leiden haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Britische AKWs ohne Subventionen - Acht neue Atomkraftwerke bis 2025?

29.10.2010 - Der britische Minister für Energie und Klimawandel, Chris Huhne, gab bekannt, dass bis 2025 acht neue Atomkraftwerke in Großbritannien in Betrieb gehen sollen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 28.10.2010)

28.10.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Fischler begrüßt Anreize zum Umwelt- und Klimaschutz im Rahmen der Budgetkonsolidierung

28.10.2010 - Der Präsident des Ökosozialen Forums, Franz Fischler, bezeichnet die stärkere ökologische Ausrichtung als richtiges Signal zur Modernisierung des österreichischen Steuersystems. (www.oekonews.at) weiter

Rübig: Europa braucht endlich eine EU-Energiestrategie

28.10.2010 - Nein zu Sanktionsmechanismus - Anreize zur Einhaltung der Klimaziele schaffen (www.oekonews.at) weiter

Zwei neue Windkraftanlagen für Bremen

28.10.2010 - swb schleißt Klimapartnerschaft mit der Stadt Bremen (www.oekonews.at) weiter

KACO new energy produziert CO2-frei

28.10.2010 - KACO new energy hat eine saubere Klimabilanz. Im September erhielt der Wechselrichterhersteller ein Zertifikat vom Steinbeis-Transferzentrum in Stuttgart, das den drei Produktionsstätten des Unternehmens in Neckarsulm eine CO2-freie Produktion bescheinigt. In der Bilanz wird das Unternehmen durch die Berücksichtigung der (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare: Mehr Nutzen als Kosten

28.10.2010 - Solarthemen:kom: Im Auftrag des Bundesumweltministeriums hat das Karlsruher Fraunhofer Institut einen Kosten-Nutzen-Vergleich Erneuerbarer Energien für das Jahr 2009 vorgestellt. Erneuerbare Energien wurden im Strom- und Wärmebereich demnach mit rund 7,5 Milliarden Euro gefördert. Dem steht ein Nutzen allein durch vermiedene Umweltschäden von 7,8 Milliarden Euro gegenüber. 300 000 direkt und indirekt Beschäftigte hätten zudem einen ?unmittelbar [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gehrlicher Solar AG realisiert drei Photovoltaik-Parks in Tschechien

28.10.2010 - Im Oktober 2010 hat die Gehrlicher Solar AG drei tschechische Solarparks mit einer Gesamtleistung von 5,23 MWp fertig gestellt. In Südwestböhmen produziert der Photovoltaik-Park Mysliv umweltfreundlichen Sonnenstrom. In Mittelböhmen, etwa 20 Kilometer nördlich von Prag, ging eine weitere Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 2,25 MWp ans Netz. In Südmähren nahe der österreichischen Grenze geht demnächst der dritte Solarpark Hovorany ans Netz. (www.solarportal24.de) weiter

Biogasrat für ?Klimafreundliche Mobilität mit Biomethan?

27.10.2010 - Berlin, den 27. September 2010 - Der Biogasrat e.V., der Verband der führenden Unternehmen der Biogasbranche, veröffentlichte am Montag sein Positionspapier zum Thema ?Klimafreundliche Mobilität mit Biomethan?. Darin fordert er, Biomethan und Erdgas als Kraftstoff zu etablieren. Nach über 10 (www.openpr.de) weiter

Selbsteinlagern und dabei die Umwelt schonen

27.10.2010 - Lagerbox Köln und Intelli Solar realisieren Solaranlagen in Köln Köln, 27.10.2010: Die beiden Kölner Unternehmen, Lagerbox und Intelli Solar, haben im Rahmen eines Pilotprojektes ihre Zusammenarbeit im Bereich der Erneuerbaren Energie gestartet. Auf einer Dachfläche von 6.500 Quadratmetern ist eine Photovoltaikanlage (www.openpr.de) weiter

363.867 Bürger fordern: Klimaschutz ins Grundgesetz!

27.10.2010 - Greenpeace präsentiert Vorschlag für Aufnahme in die Verfassung. (www.sonnenseite.com) weiter

Gehrlicher Solar AG und Greenforce Enviro Pvt. Ltd. gründen Joint Venture in Indien

27.10.2010 - Die Gehrlicher Solar AG (Dornach b. München) gründet ihren ersten Standort auf dem asiatischen Kontinent. Über ein Joint Venture mit dem indischen Umwelttechnologie-Anbieter Greenforce Enviro Pvt. Ltd. ist das Photovoltaik-Unternehmen ab sofort im indischen Wirtschaftszentrum Mumbai präsent. Am 25. Oktober wurde der Vertrag zur Gründung der gemeinsamen Tochtergesellschaft Gehrlicher Solar (India) Pvt. Ltd. unterzeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Atomgesetze und Energiekonzept durch Umweltausschuss gepeitscht

27.10.2010 - Gestern Abend haben die schwarz-gelben Bundestagsfraktionen die Atomgesetznovelle und das Energiekonzept der Bundesregierung durch den Umweltausschuss gepeitscht (www.sonnenseite.com) weiter

Wiesbadener Ahlfeldt & Company unterzeichnet Charta "Hessen aktiv: 100 Unternehmen für den Klimaschutz"

27.10.2010 - Die Charta wurde heute, am Dienstag, den 26. Oktober, in den Räumlichkeiten der Druckerei Ahlfeldt & Company Wiesbaden, Kreuzberger Ring 50, in 65205 Wiesbaden-Erbenheim von Bernhard Heinz, Abteilungs- und Projektleiter der Geschäftsstelle für Nachhaltigkeit im Hessischen Umweltministerium, gemeinsam mit der (www.openpr.de) weiter

10 Gute Gründe für das Emissionsmanagement

27.10.2010 - Verbraucher fordern verstärkt die Umsetzung einer nachhaltigen unternehmerischen Strategie. Die Ermittlung eines Carbon Footprint als Ausgangspunkt für die Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen wird somit immer wichtiger. Die DFGE hat 10 wichtige Gründe für das Emissionsmanagement in Unternehmen zusammengestellt. München/Greifenberg, 26. Oktober 2010 (www.openpr.de) weiter

Innovatives Energiekonzept im Mercedes-Benz Werk Rastatt

27.10.2010 - Umweltverträgliche Geothermie-Anlage für neue Rohbauhalle geht in den Betrieb - Jährlich werden rund fünf Millionen Kilowattstunden Energie gespart (www.oekonews.at) weiter

Ramsauer bringt Steuervorteile in die Debatte

27.10.2010 - Berlin. In einem Interview hat Bundesbauminister Peter Ramsauer erklärt, dass er sich auch Steuervorteile für Hausbesitzer vorstellen könne um bei der Sanierung des Gebäudebestands voranzukommen. Bislang sind solche Vorschläge nicht im Klimakonzept der Regierung vorgesehen. Allerdings hat es... (www.enbausa.de) weiter

B.A.U.M.-Sonderpreis: "Ein Gringo in grüner Mission"

27.10.2010 - ARTE zeigt heute ein ausführliches Porträt des nordamerikanischen Multimillionärs und leidenschaftlichen Umweltschützers, der in diesem Jahr den Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreis erhält. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimadebatte im Web

26.10.2010 - München, den 10. Oktober 2010 ? Im Rahmen des Münchner Klimaherbstes hat think2know, der im April 2010 in München gegründete Think Tank, Vorträge und Veranstaltungen begleitet und die Debatten rund um das Thema Klima strukturiert und im Web visualisiert. Der (www.openpr.de) weiter

Bio innovativ mit Stop Climate Change

26.10.2010 - Das Klimaschutzprogramm Stop Climate Change (SCC) gewinnt den Innovationspreis 2010 in Göttingen. Das ambitionierte Zertifizierungssystem und seine Kooperationspartner wurden am 26. Oktober 2010 als Sieger in der Kategorie ?Gründung? prämiert. Das Zertifizierungssystem Stop Climate Change unterstützt Unternehmen, ihre Treibhausgasemissionen zu bilanzieren, (www.openpr.de) weiter

B.A.U.M.-Jahrestagung vom 11.-12.11.10 in Erfurt integriert Kongress ENact 2020 ? Energie-Klima-Nachhaltigkeit

26.10.2010 - Auf der B.A.U.M.-Jahrestagung vom 11.-12.11.2010 in Erfurt findet der Fachkongress ?ENact 2020 ? Energie-Klima-Nachhaltigkeit? mit den führenden Experten und Kompetenzträgern aus ganz Deutschland statt. Am zweiten Tag wird Landrat Ralf Luther des Landkreises Schmalkalden-Meiningen mit dem B.A.U.M.-Umweltpreis ausgezeichnet. Thüringer Unternehmen und (www.openpr.de) weiter

aktiv gegen den Feinstaub mit EURO-Einhausungs-Filter

26.10.2010 - Nach dem Staubsaugerprinzip säubern Straßenkehrichtfahrzeuge große Flächen. Grobe Verunreinigungen werden dabei im Staubbunker abgeschieden während der Feinstaub größtenteils wieder ausgeblasen wird. Das führt zu einer Aufkonzentration von Feinstaub und damit zu einer unerwünschten Umweltbelastung. Von den Fahrzeugherstellern wurden deshalb in (www.openpr.de) weiter

Marktübersicht zu Scheitholzkesseln überarbeitet

26.10.2010 - Berlin. Die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hat eine neue Marktübersicht zu Scheitholzvergaserkesseln vorgelegt. Die Produkte heizen mit hohen Wirkungsgraden und geringen Emissionen und stellen Heizwärme und Brauchwasser aufgrund der geringen Brennstoff- und Betriebskosten trotz... (www.enbausa.de) weiter

EURO-Filter Kluge Idee

26.10.2010 - Im Kampf gegen die Umweltbelastung Feinstaub geht EURO-Filter neue Wege. Durch die bestehende Kooperation mit dem österreichischen Karosseriebauer Kluge, dem Entwickler Walter Make und der wissenschaftlichen Begleitung durch die technische Universität (TU) Graz wurde ein mobiler Feinstaubfilter zur Verbesserung (www.openpr.de) weiter

"Österreichs Klimaschutz-Gemeinden 2010" ausgezeichnet

26.10.2010 - Dieses Jahr schafften es Auersbach, Murau und Thalgau auf die Siegerplätze der jeweiligen Kategorien. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik als Impulsgeber für Elektromobilität

26.10.2010 - Auch elektrisch betriebene Fahrräder sind letztendlich nur 100-prozentig umweltfreundlich, wenn der Strom, mit dem sie fahren, aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Daher präsentierte Bosch Solar Energy auf der diesjährigen 'Solar Power International 2010' in Los Angeles (USA) leistungsstarke Dünnschicht-Photovoltaik-Module in Verbindung mit einem neuartigen Antriebssystem für Elektrofahrräder. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Umlage - jeder Euro lohnt sich!

26.10.2010 - Zu teuer und nicht effizient? Solche Kritik an der Förderung Erneuerbarer Energien hält einer fundierten Überprüfung nicht stand. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Gutachten des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt und Energie. Im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien hatten die Forscher aktuelle Studien zur Wirksamkeit des Erneuerbare-Energien-Gesetzes überprüft. Das Ergebnis: gesamtwirtschaftliche Vorteile der Ökostrom-Förderung werden oft ausgeblendet. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage für neues UNEP-Bürogebäude in Nairobi

26.10.2010 - Die Energiebau Solarstromsysteme GmbH (Köln) hat den Auftrag erhalten, eine leistungsstarke Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des neuen UNEP-Bürogebäudes in Nairobi/Kenia zu errichten. Im Dezember 2010 soll das moderne Bauwerk fertig gestellt sein. Es wird dann von einer der größten Photovoltaik-Anlagen Afrikas mit sauberem und emissionsfreiem Strom versorgt. (www.solarportal24.de) weiter

Freiburg ist ?Bundeshauptstadt im Klimaschutz 2010?

26.10.2010 - Esslingen und Ratekau siegen in ihren Teilnehmerklassen ? Leipzig, Hannover und Nordhausen gewinnen Sonderpreise für wegweisende ?Green IT?-Initiativen. (www.sonnenseite.com) weiter

Firmen sabotieren Klimaschutz

26.10.2010 - WWF: peinliche Enthüllungen zeigen fragwürdige Klimapolitik deutscher Unternehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

oeco-direct fürchtet explodierende Wohnungs-Mieten

25.10.2010 - oeco-direct fürchtet explodierende Wohnungs-Mieten Regierungschefin Merkel will, dass alle Häuser mit schlechter Wärmeisolierung einen modernen Wärmeschutz bekommen, um den deutschen CO2-Ausstoß zu verringern. Die Bundesregierung plant, das Energieeinsparungsgesetz zu ändern und will sich schärfere Eingriffsrechte genehmigen, um das Energie- und Klimapaket (www.openpr.de) weiter

Carrotmob am Tegernsee: Urlaub fu?r die Umwelt im Hotel St. Georg in Bad Wiessee

25.10.2010 - Deutschland-Premiere: Gemeinsam mit den Online-Portalen ?Pensionen mit Charme? und ?Monte? startet das Tegernseer Hotel St. Georg Ende November einen touristischen ?Carrotmob?. Es ist eine einmalige Aktion, mit der Urlauber helfen, das Klima zu schu?tzen. Erkrath/Mu?nchen, 24.10.2010 - Einen ?Flashmob? kennt mittlerweile (www.openpr.de) weiter

Eisenstadt wird E-Mobil: 560.000 Euro für E-Cars und E-Car-Sharing

25.10.2010 - Klima- und Energiefonds fördert österreichweit fünf E-Mobilitäts-Modellregionen - Eisenstadt ist Vorreiter bei E-Taxi-Modellen - 250.000 fossile Fahrten werden elektrisch (www.oekonews.at) weiter

Erste Online-Datenbank für nachhaltige Produkte in Österreich

25.10.2010 - Biologische, regionale, fair gehandelte und umweltschonende Waren auf (www.oekonews.at) weiter

Umweltfreundliche Mobilität- früher und jetzt

25.10.2010 - Tag der offenen Tür bei BRUSA Elektronik AG sorgte für großes Interesse (www.oekonews.at) weiter

Klimakiller Sport?

25.10.2010 - 'GreenBall': Erste Initiative in Ö zur Ökologisierung des Sports -Coole Sportdresses aus Biobaumwolle vom Modelabel 'Göttin des Glücks' (www.oekonews.at) weiter

Größter Conergy Photovoltaik-Park Deutschlands eingeweiht

25.10.2010 - Gemeinsam mit dem Darmstädter Energieversorger HSE AG hat die Conergy AG den mit 19 Megawatt größten Photovoltaik-Park Deutschlands aus eigener Herstellung eingeweiht. 85.000 Conergy Module sorgen nun auf einer Fläche von 40 Hektar in Thüngen (Main-Spessart-Kreis/Bayern) für die Produktion von umweltfreundlichem Sonnenstrom. Gleichzeitig kündigten die Bürgermeister der beiden Solarstädte Frankfurt (Oder) und Thüngen eine solare Städtepartnerschaft an. (www.solarportal24.de) weiter

Klimafreundliche Energieversorgung für die Schwarzmeerregion

24.10.2010 - Projekt stärkt georgische Wasserkraft und sichert Energieaustausch mit Europa -Siemens Österreich spielt wichtige Rolle bei erstem HGÜ-Projekt in diesem Raum (www.oekonews.at) weiter

Die Finalisten stehen fest

24.10.2010 - Wahl des umweltfreundlichsten Autos auf der Los Angeles Auto Show (www.oekonews.at) weiter

VCÖ: Klimaschädliche Spritfresser höher besteuern!

24.10.2010 - NoVa anpassen, Mineralölsteuer erhöhen (www.oekonews.at) weiter

Jugend-Umwelt-Tage im Wiener Rathaus

24.10.2010 - Umweltminister: Jugendliche für green jobs begeistern ? Motto des Jubiläums: '10 Jahre die Welt in unseren Händen' (www.oekonews.at) weiter

5 Thesen für den dynamischen Umstieg in das neue Klimaschutz- und Energie-Zeitalter

24.10.2010 - Was muss passieren, damit die Bemühungen rund um den Klimaschutz und die Energie weltweit richtig in Schwung kommen? (www.sonnenseite.com) weiter

Mediale Aufmerksamkeit für Klimaschutzsinkt im Vorfeld zum Klimagipfel

23.10.2010 - Rückläufige Medienberichterstattung lässt öffentliches Klimaschutzinteresse sinken. Atomdiskussion im Vordergrund. Umweltbewusstsein im Bereich Mobilität nimmt zu . (www.sonnenseite.com) weiter

UNEP-Chef Steiner: ?Green Economy? unabdingbar für nachhaltige Entwicklung

23.10.2010 - ?Rio+20? ? die von den Vereinten Nationen für das Jahr 2012 im brasilianischen Rio de Janeiro geplante Nachfolgekonferenz zum sogenannten Erdgipfel von 1992 ? bietet nach Ansicht des Exekutivdirektors des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), Achim Steiner, große Chancen für eine schlagkräftigere internationale Umweltpolitik und eine globale nachhaltige Entwicklung. (www.sonnenseite.com) weiter

Lösemittelemissionen kostengünstig reduzieren

22.10.2010 - Biologisches Oxidationsverfahren und regenerativ thermische Oxidationsanlagen optimal geeignet Hamburg, Oktober 2010. Um die Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen zu begrenzen, hat der Europäische Rat Anfang 1999 die Richtlinie 1999/13/EG verabschiedet. Ziel dieser EU-Richtlinie, die im Wesentlichen in der 31. Bundes-ImmissionsSchutz-Verordnung in (www.openpr.de) weiter

123strom deutlich umweltfreundlicher als Bundesdurchschnitt

22.10.2010 - Ludwigshafen, 22. Oktober 2010 ? Wer bei 123energie Strom bestellt, leistet überdurchschnittlich viel für Umwelt- und Klimaschutz. So beträgt der Anteil erneuerbarer Energien im Markenstrom von 123energie inzwischen fast ein Viertel: 23,47 Prozent des Stroms, den Privat- und Gewerbekunden bei (www.openpr.de) weiter

Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine: Für ältere Modelle tickt seit März 2010 die Uhr

22.10.2010 - Im Zuge der neuen Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung (1. BImSchV) endet 2013 die Nachweisfrist zur Einhaltung von Emissionsgrenzwerten So mancher Besitzer eines Kaminofens, Kachelofens oder Heizkamins fragt sich zu Recht, ob sein altes "Schätzchen" noch den aktuellen gesetzlichen Anforderungen genügt, seit die neue Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung (www.openpr.de) weiter

BBB jetzt auch für Windmessungen akkreditiert

22.10.2010 - Die BBB Umwelttechnik GmbH ist nun auch für Windmessungen nach DIN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert. Die entsprechende Urkunde der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) ist kürzlich eingetroffen. Zugleich ist die Akkreditierung der BBB für den Bereich ?Bestimmung von Windpotenzial und Energieerträgen von Windenergieanlagen? (www.openpr.de) weiter

Heizen mit Öl wird in diesem Winter teurer

22.10.2010 - Berlin. 'Für die rund sechs Millionen Mieter, die in einem mit Öl zentral beheizten Mehrfamilienhaus wohnen, wird dies voraussichtlich eine teure Saison: Sie müssen sich auf steigende Kosten für Wärme und Warmwasser einstellen', schätzt das Klimaportal co2online. Die Bezugskosten einer... (www.enbausa.de) weiter

Weltweit investieren für den Klimaschutz

22.10.2010 - CERINA-Plan in 15 Sprachen online (www.oekonews.at) weiter

Start-up Story: Österreicher will mit Co2-verarbeitenden Mikrorganismen Biokraftstoff der vierten Generation herstellen

21.10.2010 - Wenn ein Doktor der Chemie wie der gebürtige Salzburger Alexander Krajete in einem ganz speziellen Segment seiner wissenschaftlichen bzw. unternehmerischen Tätigkeit plötzlich auf biologische Prozesse vertraut, dann sorgt das einerseits für Verwunderung, aber andererseits auch für Neugier. Krajete stellte kürzlich seine Basistechnologie vor, bei der ausgerechnet mithilfe des Klimagases Co2 eine kleine ? oder größere? [...] (feedproxy.google.com) weiter

Start-up Story: Österreicher will mit CO2-verarbeitenden Mikroorganismen Kraftstoffe der vierten Generation herstellen

21.10.2010 - Wenn ein Doktor der Chemie wie Alexander Krajete aus Graz in einem ganz speziellen Segment seiner wissenschaftlichen bzw. unternehmerischen Tätigkeit plötzlich auf biologische Prozesse vertraut, dann sorgt das einerseits für Verwunderung, aber andererseits auch für Neugier. Krajete stellte kürzlich seine Basistechnologie vor, bei der ausgerechnet mithilfe des Klimagases Co2 eine kleine ? oder größere? ? [...] (feedproxy.google.com) weiter

Hamburger wollen kommunales Stromnetz

21.10.2010 - Solarthemen:kom: Die Hamburger Versorgungsnetze sollen mit Auslaufen der Konzessionsverträge 2014 wieder in öffentliches Eigentum übergehen. Das fordert die Volksinitiative ?Unser Hamburg ? Unser Netz?, die vom Bund für Umwelt und Naturschutz, der Verbrau - cher zentrale und der evangelischen Kirche unterstützt wird. Nachdem die Initiative rund 18 000 Unterschriften hat sammeln können, muss sich der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neues Photovoltaik-Dach im Prager Zoo offiziell eingeweiht

21.10.2010 - Vor Kurzem weihte der Prager Zoo offiziell sein neues Photovoltaik-Dach ein. Das System wurde von IBC SOLAR (Bad Staffelstein) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) im Rahmen des Solardachprogramms installiert. Die Photovoltaik-Anlage verfügt über eine Leistung von rund 17 Kilowatt peak (kWp) und produziert pro Jahr ungefähr 15.700 Kilowattstunden (kWh) umweltfreundlichen Solarstrom, den der Zoo an Ort und Stelle verbraucht. (www.solarportal24.de) weiter

Energiegenossenschaften: Mit regionaler Energie die Zukunft sichern

21.10.2010 - Immer mehr Regionen – inzwischen über mehr als 250 – wollen die Energieversorgung selbst in die Hand nehmen und ihren Strom- und Wärmebedarf mit dezentralen Erneuerbaren-Energien-Anlagen decken. Sie schließen sich in Genossenschaften zusammen und betreiben gemeinsam regionale Solar-, Wind- oder Bioenergieanlagen. So wollen sie sich unabhängig machen von teuren Rohstoffimporten und von der Marktmacht der Großkonzerne – und sie wollen saubere, klimaverträgliche Energie. Ein Konzept, in dem unabhängige Experten einen wichtigen Pfeiler der Energieversorgung der Zukunft sehen. (www.solarportal24.de) weiter

Anreize für Fahrzeuge mit Elektroantrieb notwendig

21.10.2010 - Fahrzeuge mit Elektroantrieb bieten ein großes Potenzial zur Verringerung der Umweltbelastung (www.oekonews.at) weiter

Auf der Spur des Wasserkreislaufes

21.10.2010 - Das Klimasystem der Erde ist komplex und nicht völlig verstanden. Bislang gingen Klimaforscher davon aus, dass die Erderwärmung den globalen Wasserkreislauf anheizt. Auf eine Überraschung sind nun Forscher des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena gestoßen: Mithilfe von Messstationen und Satellitendaten haben die Wissenschaftler ermittelt, dass zwischen 1998 und 2008 der weltweite Trend zunehmender Verdunstung der Landoberfläche deutlich abgeschwächt oder sogar umgekehrt wurde. Und das obwohl sich die Erdatmosphäre in derselben Zeit insgesamt erwärmt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

UUNEP-Chef Steiner: ?Green Economy? unabdingbar für nachhaltige Entwicklung

21.10.2010 - ?Rio+20? ? die von den Vereinten Nationen für das Jahr 2012 im brasilianischen Rio de Janeiro geplante Nachfolgekonferenz zum sogenannten Erdgipfel von 1992 ? bietet nach Ansicht des Exekutivdirektors des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), Achim Steiner, große Chancen für eine schlagkräftigere internationale Umweltpolitik und eine globale nachhaltige Entwicklung. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Kein Land in der EU ist weiter von Klimaschutz-Zielen entfernt

21.10.2010 - Eine brandneue Studie der Europäischen Umweltagentur belegt, Österreich ist innerhalb der Europäischen Union am weitesten vom Erreichen der Klimaschutz-Ziele entfernt. (www.sonnenseite.com) weiter

Raumschiff für Veolia auf der IFAT ENTSORGA 2010

20.10.2010 - Das Thema Nachhaltigkeit zum Anfassen - Die Raumschiff GmbH aus Hamburg entwickelt für das Umweltunternehmen Veolia einen Messestand mit Botschaft. Sehr offen und einladend zog der 340m² große Inselstand des Veolia Umweltservice und Veolia Wasser zahlreiche Besucher an. Ohne Rückwände fühlte (www.openpr.de) weiter

Sauberes Trinkwasser für die Orang Asli in Malaysia

20.10.2010 - Malaysia - Aufgrund von Abfall, Überdüngung und Umwelteinflüssen wurde das Grundwasser in den Cameron High-lands mit Viren und Bakterien verschmutzt. Der Auslöser für Krankheiten sind solche Wasserverschmutzungen ? und als Kettenreaktion führt dies zu einer tieferen Produktivität, einem tieferen Einkommen, (www.openpr.de) weiter

Danfoss sponsert Konferenz auf der COP16, um Lösungen gegen den Klimawandel zu forcieren

20.10.2010 - Kampf gegen den Klimawandel mittels erprobter Technik (www.oekonews.at) weiter

Konsum für den Klimaschutz

20.10.2010 - Studenten rufen zu deutschlandweitem Konsumentenansturm für den Klimaschutz auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Bremer Agenturenverbund tritt ?Naturefund Wald Netzwerk? bei

19.10.2010 - Bremen, Oktober 2010. Green Responsibility ist ab sofort offizieller Partner des ?Naturefund Wald Netzwerks?. ?Als eines von bisher zwölf Partnerunternehmen möchten wir dazu beitragen, möglichst viel Wald zu schützen, um dadurch die Auswirkungen des Klimawandels langfristig zu minimieren?, sagt Thorsten (www.openpr.de) weiter

In Hannover fusionieren Corporate Design und Biodiversität

19.10.2010 - Gero Pflüger aus Hannover entwickelt klimaneutrales Corporate Design und zeigt damit, dass auch kleine Unternehmen in der Lage sind, verantwortlich mit Ressourcen umzugehen und Nachhaltigkeit zu fördern Der Grafiker Gero Pflüger aus Hannover entwickelt mit seiner Agentur ?pflüger : kreativ ackern.? (www.openpr.de) weiter

Umwelthauptstadt Hamburg - Die Insel Pellworm als Vorbild für die Einbindung regenerativer Energieerzeugung

19.10.2010 - Kurz vorgestellt: Kur- und Tourismusservice Pellworm Andreas Kobauer ist Kurdirektor von Pellworm und zeigt, dass sich Pellworm durchaus als Vorreiter in Sachen erneuerbare Energien bezeichnen könnte. Auf Pellworm wird nämlich nicht nur aus Wind Energie gewonnen, sondern auch aus Sonne und (www.openpr.de) weiter

taz - Echt grün nur mit Recyclingpapier!

19.10.2010 - Das Öko-Institut wendet erweiterte Kriterien zur Bilanzierung von klimaschädlichen Treibhausgasen von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen an. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehrweg: Ausweg aus dem Alu-Einweg

19.10.2010 - 'die umweltberatung' empfiehlt Mehrwegflaschen. Jede nicht gekaufte Aludose zählt! (www.oekonews.at) weiter

5 Thesen für den dynamischen Umstieg in das neue Klimaschutz- und Energie-Zeitalter

19.10.2010 - Was muss passieren, damit die Bemühungen rund um den Klimaschutz und die Energie weltweit richtig in Schwung kommen? (www.oekonews.at) weiter

taz - Echt grün nur mit Recyclingpapier!

19.10.2010 - Öko-Institut wendet erweiterte Kriterien zur Bilanzierung von klimaschädlichen Treibhausgasen von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen an (www.oekonews.at) weiter

Online Protest gegen EU - Rechtsbruch gestartet - keine Laufzeitverlängerung deutscher AKWs ohne UVP

19.10.2010 - Der geplante längere Betrieb der deutschen Atomkraftwerke verstößt ohne Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) gegen deutsches und EU - Recht! (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Durchschnittstemperaturen steigen, mehr heiße Tage

19.10.2010 - Allgemeiner Erwärmungstrend zwingt zur frühzeitigen Anpassung an extreme Wetterereignisse. (www.sonnenseite.com) weiter

MedialeAufmerksamkeit für Klimaschutzsinkt im Vorfeld zum Klimagipfel

19.10.2010 - Rückläufige Medienberichterstattung lässt öffentliches Klimaschutzinteresse sinken. Atomdiskussion im Vordergrund. Umweltbewusstsein im Bereich Mobilität nimmt zu . (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunftsweisendes Energieinvestment in Mönchengladbach

18.10.2010 - Eine neue Kraftwerksanlage sorgt im Keller des Mönchengladbacher Hotels für Wärme und Strom. In der Vergangenheit hat Andreas R. Graf viel Geld in die Renovierung seines Vier-Sterne-Hotels in Mönchengladbach investiert. Auch Maßnahmen zur deutlichen Energieeinsparung ließ sich der Hoteldirektor einiges (www.openpr.de) weiter

IWU legt Studie zu Mehrkosten bei Sanierung vor

18.10.2010 - Darmstadt. Eine umfangreiche Studie zu den Mehrkosten für die energieeffiziente Sanierung hat das Darmstädter Institut für Wohnen und Umwelt (IWU) vorgelegt. Dazu haben sich die Forscher Abrechnungen aus dem CO2- Gebäudemodernisierungsprogramm seit 2007 angesehen und ausgewertet. Ihre Ergebnisse... (www.enbausa.de) weiter

Energiesparen im Alltag ? am besten mit Solartechnik

18.10.2010 - Sonnenenergie lässt sich nicht nur auf dem Dach nutzen. Wer zum Beispiel seine Autobatterie vor Entladung schützen will, ist mit einer Solarstation perfekt ausgestattet. Kostengünstig und leicht zu installieren ist eine derartig umweltschonende Lösung zudem ? der Zigarettenanzünder genügt. Energiesparende Produkte (www.openpr.de) weiter

Auf Wachstumskurs: NATURSTROM AG emittiert Genussrechte

18.10.2010 - Düsseldorf, 18. Oktober 2010. Die NATURSTROM AG wächst zügig und gibt zum weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten erstmals in der Unternehmensgeschichte Genussrechte heraus. Es werden 10.000 Genussrechte zu 500,00 Euro angeboten, so dass das Emissionsvolumen bei 5 Mio. Euro liegt. Mit (www.openpr.de) weiter

UUNEP-Chef Steiner: "Green Economy" unabdingbar für nachhaltige Entwicklung

18.10.2010 - 'Rio+20' ?große Chancen für schlagkräftigere internationale Umweltpolitik (www.oekonews.at) weiter

Oberbürgermeister legen Eckpunkte für nachhaltige Kommunalpolitik vor

17.10.2010 - Die Oberbürgermeister 16 deutscher Städte haben von der Bundes- und Landespolitik mehr Unterstützung und bessere Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Finanz-, Wirtschafts- und Klimapolitik gefordert (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Durchschnittstemperaturen steigen, mehr heiße Tage

17.10.2010 - Allgemeiner Erwärmungstrend zwingt zur frühzeitigen Anpassung an extreme Wetterereignisse (www.oekonews.at) weiter

Röttgen: Förderung der erneuerbaren Energien ist eine Investition in die Zukunft

17.10.2010 - Die erneuerbaren Energien bergen ein enormes Potenzial für eine sichere und saubere Energieversorgung, für Klimaschutz und Zukunftsmärkte. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltpreis des Landes Steiermark für Ampelprojekt

16.10.2010 - Graz: 70 Prozent weniger Energie durch LED-Ampeln (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltiger Güterverkehr - Thema der Marco Polo-Konferenz in Wien

16.10.2010 - Mithilfe von Marco Polo werden jährlich 20 Mrd. Tonnenkilometer an Güterverkehrsleistungen von der Straße auf umweltfreundliche Verkehrsmittel verlagert. (www.oekonews.at) weiter

Holz und Kunststoff für Umweltschutz verschmelzen

16.10.2010 - In Gärten sind Mischprodukte aus Holz und Plastik ? so genannte Wood Plastic Composites (WPC) ? der neue Trend. (www.sonnenseite.com) weiter

AUFGEDECKT: Wussten Sie, dass Ihre Gemeinde ziemlich sicher illegal Strom bezieht?

15.10.2010 - Ein neuer Strom-Leitfaden, der vom Klimabündnis und den GRÜNEN präsentiert wurde, deckt auf, dass Gemeinden verpflichtet sind, die Strom-Verträge auszuschreiben - und die gute Nachricht ist: Ökostrom kann eingefordert werden (www.oekonews.at) weiter

SYSTAIC stellt Solarkataster online

15.10.2010 - Solarenergie ist effizient, umweltfreundlich, rentabel und mit einem integrierten Energiedach auch optisch ansprechend. Doch nicht jedes Dach ist ideal geeignet, um ein Maximum an Energie aus der Sonneneinstrahlung herauszuholen. Das Technologieunternehmen systaic AG hat daher eine Einstrahlungskarte entwickelt, mit der (www.openpr.de) weiter

Pelletofen: Marktanreizprogramm der Bafa reaktiviert

15.10.2010 - München, den 15.10.2010 Erneuerbare Energien sind förderungswürdig Grundsätzlich betrachtet die Bundesregierung ökologisches Verhalten und erneuerbare Energien als förderungswürdig. Wenn ein Hausbesitzer zum Beispiel mit einem Pelletofen heizt, verbraucht er nur nachwachsende Rohstoffe. Auch sind moderne Pelletöfen abgasarm und belasten die Umwelt nicht (www.openpr.de) weiter

Mehr Recycling ist den Deutschen etwas wert

15.10.2010 - Umfrage der Reclay Group zur Akzeptanz einer Wertstofftonne belegt: Über die Hälfte der Deutschen ist bereit zu Mehrausgaben für stärkere Recyclingmöglichkeiten Köln, 14. Oktober 2010. Mehr Recycling heißt mehr Umweltschutz. Das sieht auch die Mehrheit der Deutschen so und zeigt sich (www.openpr.de) weiter

Bündnis ruft zu bundesweiten Baum-Pflanzungen gegen CO2-Verpressung auf

15.10.2010 - Unter dem Motto ?Bäume statt CO2-Endlager? ruft ein Bündnis von Umweltverbänden und Baumpflanz-Initiativen für den 12. bis 14. November 2010 dazu auf, durch das Pflanzen von Bäumen ein Zeichen gegen die Pläne der Energiekonzerne zu setzen, von Kohlekraftwerken abgeschiedenes Kohlendioxid (www.openpr.de) weiter

Fachkonferenz Grüne Fassade am 28. Oktober in Berlin

15.10.2010 - Die Gestaltung von Fassaden im Hinblick auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit ist spätestens seit der Etablierung des Begriffs “Green Building” bei Architekten, Planern und Ingenieuren tief im Bewusstsein. Leuchtende Beispiele wie de Deutsche Bank Tower in Frankfurt oder viele andere Gebäude auf der Welt zeigen, welche Dimensionen das Thema “Green Building” hat und in Zukunft gewinnen [...] (feedproxy.google.com) weiter

Die Zukunft der Erneuerbaren Energie

15.10.2010 - Umweltminister Berlakovich will Energieautarkie für Österreich - Experten sehen große Chancen für den Arbeitsmarkt und ein energieautarkesÖsterreich (www.oekonews.at) weiter

WWF-Umweltbericht "Living Planet Report" zeigt dramatische Entwicklung

15.10.2010 - Neue Studie: Menschheit verbraucht im Moment 1,5 Erden. Planet Erde kann nicht nachproduzieren - Konsum seit 1980 zu hoch. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Zukunft der Erneuerbaren Energie

15.10.2010 - Umweltminister Berlakovich will Energieautarkie für Österreich - Experten sehen große Chancen für den Arbeitsmarkt und ein energieautarkesÖsterreich (www.oekonews.at) weiter

Erster batteriebetriebener Optare Solo EV Autobus in Dienst

15.10.2010 - Durham Pionier bei emissionsfreien öffentlichen Verkehrsmitteln (www.oekonews.at) weiter

Weltumweltbericht "Living Planet Report": Wir verbrauchen einen halben Planeten zu viel

15.10.2010 - Living Planet Report 2010 zeigt dramatische Entwicklung (www.oekonews.at) weiter

Aufgedeckt: Energiesparirrtümer

15.10.2010 - 'die umweltberatung' klärt gängige Energiesparirrtümer auf (www.oekonews.at) weiter

Bündnis warnt vor Mittelkürzung bei Sanierung

15.10.2010 - Berlin. Anlässlich der Anhörung im Haushaltsausschuss des Bundestags zum Energie- und Klimafonds hat ein Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherverbänden sowie der IG BAU die Koalition davor gewarnt, die Fördermittel für die energetische Gebäudesanierung gegenüber den Vorjahren zu kürzen. Mit 936... (www.enbausa.de) weiter

Klimawandel: Durchschnittstemperaturen steigen, mehr heiße Tage

15.10.2010 - Deutscher Wetterdienst und Umweltbundesamt sehen die Prognosen der Klimaforschung durch die Entwicklung der Wetterdaten bestätigt. Extremwetterereignisse wie Starkniederschläge oder Hitzeperioden haben in den letzten Jahrzehnten messbar zugenommen. Aller Voraussicht nach wird ihre Anzahl und Intensität weiter ansteigen. (www.solarportal24.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 14.10.2010)

14.10.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

GLOBAL 2000: Rote Klimalaterne geht an Österreich!

14.10.2010 - Neue Studie zeigt: Kein Land in der EU ist weiter von Klimaschutz-Zielen entfernt (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftliche Chancen der Energie- und Klimaziele nützen- auch im Verkehrsbereich

14.10.2010 - Wirtschafts- und Energieminister bei Symposium 'Mobilität 2010plus': Schrittweiser Umstieg auf alternative und effizientere Antriebe notwendig (www.oekonews.at) weiter

Druckhaus Berlin-Mitte hat Zertifizierungsmarathon mit Bestnote absolviert

14.10.2010 - Druckprodukte aus dem Druckhaus Berlin-Mitte werden garantiert umweltschonend hergestellt. Das bestätigten erneut die Rezertifizierung des integrierten Umwelt- und Qualitätsmanagementsystems nach den ISO-Normen 14001:2009 und 9001:2008 sowie die Revalidierung erstmals nach der neuen EMAS III (EG-Öko-Audit). Ebenfalls konnte das Unternehmen sein (www.openpr.de) weiter

Warmes Wasser lähmt Eisküche der Arktis

14.10.2010 - Die Arktis nimmt großen Einfluss auf das globale Klima der Erde. Deswegen beobachten Wissenschaftler mit zunehmender Besorgnis, dass das Ausmaß und die Geschwindigkeit des Klimawandels in der Arktis besonders stark zunehmen. So hat die Meereisbedeckung in den Sommermonaten in den vergangenen 30 Jahren um fast 40 Prozent abgenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Punkt für Punkt zum klimafreundlichen Verkehr

14.10.2010 - klima:aktiv mobil Tour machte in Innsbruck Station (www.oekonews.at) weiter

Sparmeister und Klimaschützer: Die Energiemanager

14.10.2010 - In Österreichs Betrieben werken bereits 230 WKÖ-Energiemanager (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission muss Umweltprüfung für deutsche AKW-Laufzeitverlängerung durchsetzen

14.10.2010 - Auch Bundesregierung muss Initiative für grenzüberschreitende SUP verwirklichen (www.oekonews.at) weiter

Gesucht: Kluge Köpfe für große Aufgaben in den Umweltbranchen

14.10.2010 - Die Umwelttechnologien sind auf Erfolgskurs. Sie wachsen überdurchschnittlich stark und haben sich auch in der Wirtschaftskrise als verlässliche Stütze erwiesen. Doch ein Blick auf den deutschen Arbeitsmarkt zeigt: Es fehlen Ingenieur/innen. Rund 37.000 Stellen sind nach einer aktuellen Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln nicht besetzt. 'Dem Fachkräftemangel in diesen Branchen müssen wir dringend entgegen steuern', fordert Dr. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). (www.solarportal24.de) weiter

Erste Leistungsgarantiedeckung für Konzentratormodule

14.10.2010 - Mit Blick auf den Klimawandel hat Munich Re eine Reihe von Versicherungen entwickelt, die Investoren in erneuerbare Energien Risiken abnehmen und damit solche Investitionen erst ermöglichen. (www.sonnenseite.com) weiter

ZERO RACE in China

13.10.2010 - In 80 days around the world with Zero Emission Vehicles - ein erster Eindruck aus China- Video (www.oekonews.at) weiter

Solare Eigenstromnutzung für ?Hausgebrauch? und Elektromobilitä

13.10.2010 - E3DC stellt Energy Storage® System auf der eCarTec vor Osnabrück. ?Umweltfreundliche Fortbewegung ist auch mit Elektrizität eine Sackgasse, solange die Energie dafür aus fossilen Brennstoffen oder der Atomkraft gewonnen wird. Eine effiziente Nutzung von Photovoltaik hingegen weist nachhaltig den Weg auch (www.openpr.de) weiter

Hohes Energie- und Kosteneinsparpotential im Gebäudebereich - Klimaschutzkonzept für den Caritasverband Köln

13.10.2010 - Köln. Klimaschutz lohnt sich. So lautet das Fazit des Klimaschutzkonzeptes, das das Kölner Beratungsunternehmen Ecofys für den Caritasverband für die Stadt Köln e.V. erstellt hat. Die ausgewiesenen Einsparmaßnahmen gelten der Caritas jetzt als Empfehlungen für zukünftige Sanierungs- und Umbaumaßnahmen. Gefördert (www.openpr.de) weiter

Woche der Elektromobilität: Sixt und Europcar setzen auf Elektroautos

13.10.2010 - Das Thema Mobilität (”Clean Mobility”) wird in Deutschland und anderswo immer stärker mit dem Thema Car-Sharing und Kombination verschiedener Verkehrsmittel miteinander verknüpft. Dementsprechend will die Deutsche Bahn in den kommenden Jahren eine größere Flotte mit Elektrofahrzeugen aufbauen und so ihr umweltfreundliches Image weiter festigen. Etwas anders sieht es noch bei den großen Autoverleihern wie Sixt [...] (feedproxy.google.com) weiter

Sparen bei Sanierung gefährdet die Klimaziele

13.10.2010 - Berlin. Der Appell, die Gebäudesanierung wieder besser zu fördern und die Mittel dafür zu erhöhen zog sich wie ein roter Faden durch die Vorträge zur Gebäudesanierung beim Dena-Energieeffizienzkongress am 12. Oktober 2010. 20 Prozent weniger Primärenergieverbrauch bis 2020 hat sich die Regierung... (www.enbausa.de) weiter

Häuser, die das Klima schützen

13.10.2010 - Ein Allgäuer Allgäuer Holzhausunternehmen setzt Trends Mehr noch als Autos sind Häuser am Klimawandel beteiligt. Auch hier müssen Bauunternehmen und Bauherren umdenken, um sich und ihre Umwelt zu schützen. Nicht nur die Wärmedämmung des Hauses entscheidet über die Reduzierung des Kohlendioxid-Ausstoßes. (www.openpr.de) weiter

Kyoto liegt in Hessen

13.10.2010 - Keine Frage, der Wohnungsbestand gehört zu den CO2-Verursachern Nummer eins hierzulande. Und obwohl der politische Wille zur Energieeinsparung zweifellos da ist, tut der Gesetzgeber sich sehr schwer, das Mietrecht zu öffnen, um Modernisierungsmaßnahmen im Bestand zu erleichtern. Stillstand also, könnte (www.openpr.de) weiter

Nordex setzt Standards beim Umwelt- und Arbeitsschutz

13.10.2010 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Geothermie News: Daimler nutzt oberflächennahe Erdwärme für Heizung und Kühlung

13.10.2010 - strong>Die effiziente Nutzung von Wärme und Kälte in der Industrie ist aus unserer Sicht ein ganz wichtiger Bestandteil des “Clean Thinking”, da Ressourcen geschont und damit die Umwelt im Sinne ökologischer Nachhaltigkeit geschont werden kann. Im Mercedes-Benz-Werk in Rastatt bei Karlsruhe werden jetzt durch intelligenten Einsatz oberflächennaher Geothermie rund fünf Millionen Kilowattstunden Energie gespart. Der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Anteil erneuerbarer Energie im Straßenverkehr auf 10 Prozent erhöhen

13.10.2010 - Allein 2009 rd. 1,7 Millionen Tonnen CO2-Emissionen im Verkehr eingespart (www.oekonews.at) weiter

Peter Maffay-Projekt nutzt Erneuerbare Energien

13.10.2010 - Über Jahrhunderte lebten die Siebenbürger Sachsen als deutschstämmige Minderheit in Rumänien. Auch der Sänger und Musiker Peter Maffay verbrachte seine Kindheit mit seiner Familie im Gebiet bei Hermannstadt. Mit seiner Tabaluga-Stiftung initiiert Maffay ein Ferienheim für traumatisierte Kinder in dem rumänischen Dorf Radeln. Geplant ist dabei auch die Nutzung Erneuerbarer Energien. Unterstützt wird das Projekt von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). (www.solarportal24.de) weiter

Dena-Chef Kohler fordert Warmmietenmodelle

12.10.2010 - Berlin. Langfristige Konzepte wie das Klimakonzept der Regierung seien gut, aber es sei notwendig, sich zunächst auf die nächsten zehn Jahre zu konzentrieren, sagte Dena-Chef Stephan Kohler auf dem Dena-Energieeffizienzkongress in Berlin. In einer Podiumsdiskussion forderte er auf dem Gebiet der... (www.enbausa.de) weiter

Media Mundo auf der digi:media 2011

12.10.2010 - Der f:mp. veranstaltet auf der digi:media, die vom 7. bis zum 9. April in Düsseldorf stattfindet, den 3. Media Mundo Kongress (MediaMundo.biz) für nachhaltige Medienproduktion. Der Handlungsbedarf im Klimaschutz ist unbestritten. Eine besondere Verantwortung trägt dabei auch die Industrie. Immer mehr (www.openpr.de) weiter

DELEGATIONSREISE WASSERWIRTSCHAFT IN DIE VOLKSREPUBLIK CHINA VOM 31.10.- 6.11.2010

12.10.2010 - China ist eines der wasserärmsten Länder der Welt. Doch nicht nur die vergleichsweise geringen Wasserreserven sind für die Wasserknappheit und die Engpässe in der Trinkwasserversorgung verantwortlich: Eines der schwerwiegendsten Umweltprobleme Chinas ist die Wasserverschmutzung. So sind insgesamt etwa 70% der (www.openpr.de) weiter

Klimaerwärmung beeinflusst das Überleben in alpinen Seen

12.10.2010 - Artenvielfalt gefährdet (www.oekonews.at) weiter

Konferenz der Tiere in 3D: Kinospaß mit Umweltbonus

12.10.2010 - Neuer Constantin Animationsfilm unterstützt WWF Naturschutzprojekte (www.oekonews.at) weiter

Solar Advocate - ein Führer für Solarenergie in den USA

12.10.2010 - Der neue Guide des Solar-Experten und Umwelt-Aktivisten Larry Waitz skizziert die Zukunft der Solarenergie in den USA (www.oekonews.at) weiter

BMU-Broschüre „Die neuen Vergütungsregeln für die Photovoltaik“

12.10.2010 - Wer – etwa auf seinem Hausdach – durch eine Photovoltaik-Anlage Strom produziert, kann diesen in das Stromnetz einspeisen. Er erhält dafür von dem Unternehmen, das das Stromnetz betreibt, nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eine Einspeisevergütung. Zum 1. Juli 2010 gab es einige Veränderungen beim EEG. Die neue kostenlose Broschüre 'Solarstrom - Energiequelle mit Zukunft. Die neuen Vergütungsregeln für die Photovoltaik' vom Bundesumweltministerium informiert über alle Neuerungen. (www.solarportal24.de) weiter

Anteil Erneuerbarer Energien am deutschen Strommix weiter ausgebaut

12.10.2010 - Die Erfolgsgeschichte der Erneuerbaren Energien in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr ungebrochen fortgesetzt. Mehr als 16 Prozent des 2009 in Deutschland verbrauchten Stroms stammt aus Wind, Biomasse, Wasser, Sonne und Erdwärme. Dies dokumentiert die Publikation 'Erneuerbare Energien in Zahlen', die das Bundesumweltministerium jetzt in einer aktuellen Fassung vorgelegt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Smart Grid - Das intelligente Netzwerk auch im Haushalt

11.10.2010 - Ein Begriff erreicht nun auch die Haushaltsgeräteindustrie, mit dem bislang kaum jemand etwas anfangen konnte: ?Smart Grid?. Ein solches intelligentes Stromnetz ist die Voraussetzung für all die ehrgeizigen Klimaschutzziele. Die Technik verbindet dabei die alte mit der neuen Stromwelt. hat (www.openpr.de) weiter

Mehr Jobs durch "green jobs" möglich

11.10.2010 - WKÖ-Präsident Leitl fordert 300 Mio. Euro für thermische Sanierung - Umweltminister Berlakovich: Initialzündung für 100.000 neue green jobs (www.oekonews.at) weiter

3 Jahre "Klimabündnis Wienerwald" im Biosphärenpark

11.10.2010 - Der Biosphärenpark Wienerwald feierte in Breitenfurt (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien rund um die Uhr

11.10.2010 - Eine der größten Herausforderungen beim Ausbau Erneuerbarer Energien wie Wind und Sonne ist der Ausgleich des unregelmäßigen Strom- und Wärmeangebotes. Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) stellt auf seiner Jahrestagung am 11. und 12. Oktober im Umweltforum Berlin technologische Voraussetzungen vor, die eine Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien ermöglichen. (www.solarportal24.de) weiter

Kleine Fortschritte, große Blockaden

11.10.2010 - Die letzte Runde der Klimaverhandlungen vor dem nächsten UN-Klimagipfel in Cancun hat nach Einschätzung von Germanwatch nur bescheidene Ergebnisse gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Wissenschaftler gegen Regierungskonzept

10.10.2010 - Solarthemen 337: Der dem Bundesumweltministerium zugeordnete unabhängige Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat sich in scharfer Form gegen die geplante Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken gewandt. ?Wir raten der Bundesregierung dringend davon ab, die Laufzeiten für Kernkraftwerke zu verlängern?, so Professor Martin Faulstich, der Vorsitzende des Sachverständigenrates: ?Längere Laufzeiten sind keine Brücke, sondern ein Investitionshindernis für die erneuerbaren [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe klagt wegen Verletzung von Luftreinhalteauflagen gegen Stuttgart 21

10.10.2010 - Eilantrag beim Verwaltungsgerichtshof (VGH) wegen Nicht-Einhaltung von Gesundheitsauflagen im Planfeststellungsbeschluss zu Stuttgart 21 (www.oekonews.at) weiter

Volksschule Nofels ist Sommersieger der Kindermeilen-Kampagne

10.10.2010 - Umweltminister Niki Berlakovich zeichnete die Volksschule aus Feldkirch aus - Die SchülerInnen aus Vorarlberg sammelten 11.635 klimafreundliche Schulwege (www.oekonews.at) weiter

Ohne Kraft-Wärme-Kopplung sind die Klimaschutzziele nicht zu schaffen

10.10.2010 - Energiekonzept der Bundesregierung muss nachgebessert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Für eine ökologische Luftverkehrssteuer

9.10.2010 - Umwelt- und Entwicklungshilfeorganisationen begrüßen Pläne der Regierung zur Einführung einer ökologischen Luftverkehrssteuer, sehen aber Nachbesserungsbedarf bei der Ausgestaltung. (www.sonnenseite.com) weiter

Nationale Technologieprognosen sehen Energieversorgung als die Herausforderung der Zukunft

8.10.2010 - Fossile Energieressourcen werden knapper und die bisherige Form der Energieversorgung gefährdet das Klima. Vor diesem Hintergrund sind die künftige Energieversorgung sowie ihre Umweltverträglichkeit die führenden Themen in Technologieprognosen rund um den Globus. Dies ist ein Ergebnis der Meta-Analyse ?Technologieprognosen. (www.openpr.de) weiter

Regierung bestätigt Energiekonzept

8.10.2010 - Solarthemen 337: Mit nur geringen Änderungen hat das Bundeskabinett vergangene Woche ihr kontrovers diskutiertes Energiekonzept beschlossen. Für Bundesumweltminister Norbert Röttgen ist das Konzept ein ?Meilenstein in der Wirtschaftsgeschichte unseres Landes?. Neben den durchschnittlich 12 Jahren Atom-Laufzeit-Verlängerung definiert es Wegmarken, beispielsweise jene, dass die erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2050 einen Beitrag von 60 Prozent des [...] (www.solarthemen.de) weiter

erdwärmeLIGA ? Brandenburg ist ?Erdwärme-Meister? vor Bayern und Schleswig-Holstein.

8.10.2010 - Die Sieger-Bundesländer der ersten Saison der erdwärmeLIGA-Bundesliga stehen fest: Brandenburg ist ?Erdwärme-Meister?, vor Bayern und Schleswig-Holstein. Die Brandenburgische Umweltministerin Anita Tack sieht in dieser Auszeichnung eine Bestätigung für die konsequente Energiepolitik Brandenburgs. Es steht fest: Brandenburg siegt in der ersten Saison (www.openpr.de) weiter

Förderprogramm für Kommunen

8.10.2010 - Solarthemen:kom: Erst zwischen 1. Januar und 31. März 2011 können neue Anträge zur Förderung von Klimaschutzprojekten eingereicht werden. Das kommunale Klimaschutzprogramm des Bundesumweltministeriums (BMU) wird derzeit novelliert, die Ressortabstimmung ist noch nicht abgeschlossen. Wichtigste Änderung soll sein, dass ab dem 1.Januar 2011 modellhafte Null-Emissionen-Kommunen gefördert werden. Für den Antragszeitraum Januar ? März 2011 seien Mittel vorhanden [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de