Donnerstag, 18.10.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20941 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Strategische Umweltschutz-Compliance und Nachhaltigkeit mit LINKIES. Management Consulting

2.11.2010 - Leipzig, 01. November 2010 ? Die LINKIES. Management Consulting Group (LINKIES.) berät Unternehmen bei umweltrechtlichen Fragen und Strategien für unternehmerische Sozialverantwortung. Während vor einigen Jahren lediglich die finanzielle Entwicklung eines Unternehmens Beachtung fand, rücken nunmehr nichtfinanzielle Leistungsindikatoren ebenso in den Vordergrund (www.openpr.de) weiter

?QEES Green Living?-Lösung auf Z-Wave-Basis ermöglicht transparente Energiemessung

2.11.2010 - Durch weniger Stromverbrauch Umwelt und Budget schonen Kopenhagen, 02. November 2010 ? Z-Wave Alliance-Mitglied QEES geht mit seiner neuen Smart-Metering-Lösung auf die Suche nach versteckten Energieverbrauchern in Büros, Hotels oder Eigenheimen. Die ?Green Living?-Serie besteht aus drei Schlüsselkomponenten: dem ?QEES SmartGate?, (www.openpr.de) weiter

Bremer Veggiday findet Nachahmer

2.11.2010 - Die Bremer Klimaschutz-Initiative wird auch in anderen Städten Anklang (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz für KMUs: Beratung spart Kosten und Treibhausgase

2.11.2010 - Der KMU - Energieeffizienzscheck des Klima- und Energiefonds kann noch bis 31.12.2010 gelöst werden - Unicredit Leasing geht mit gutem Beispiel voran: Für 300 Kunden wird der Selbstbehalt übernommen! (www.oekonews.at) weiter

Bundespräsident Christian Wulff verleiht Deutschen Umweltpreis an cleanLaser und Michail Gorbatschow

1.11.2010 - Bundespräsident Christian Wulff hat gestern Abend den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zum 18. Mal vergeben und dabei den dringenden Wandel hin zu einer ökologisch verträglichen Lebensweise angemahnt. “Wir können vieles besser machen – schon heute”, so Bundespräsident Wulff bei der Preisverleihung im Musical Theater Bremen. Gewinner des Abends waren die beiden Gründer der [...] (feedproxy.google.com) weiter

SPD will Klimaschutzgesetz

1.11.2010 - Solarthemen 338: Die SPD-Bundestagsfraktion hat die Bundesregierung aufgefordert den Entwurf für ein nationales Klimaschutzgesetz vorzulegen. Darin sollen CO2-Minderungsziele bis zum Jahr 2020 (um 40 Prozent) und bis zum Jahr 2050 (um 95 Prozent) festgeschrieben werden. Auf Europaebene möge sich die Bundesregierung dafür einsetzen, das in Kopenhagen unverbindlich vereinbarte Minderungsziel von 30 Prozent bis 2020 verbindlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bürgerbeteiligungsanlage auf Mainzer Fußballarena

1.11.2010 - Jährlich 700.000 Kilowattstunden umweltfreundlicher Sonnenstrom sollen in das öffentliche Netz eingespeist werden (www.oekonews.at) weiter

Selbsteinlagern und dabei die Umwelt schonen

1.11.2010 - Lagerbox Köln und Intelli Solar realisieren Solaranlagen in Köln (www.oekonews.at) weiter

WEB Windenergie AG: Kapitalerhöhung und Emission einer 5%-Anleihe mit fünfjähriger Laufzeit

1.11.2010 - Emissionserlös soll in Verdoppelung der Kraftwerkskapazität auf 450 MW fließen (www.oekonews.at) weiter

Fachseminar: "Planung von ökologischen Heizsystemen bei Sanierung & Neubau"

1.11.2010 - 'EnergieStrategie Österreich', Klimawandelfolgen und Ressourcenverknappung ? welche Antworten/Lösungen hat der Baumeister? (www.oekonews.at) weiter

LR Anschober: nach Alarm-Gutachten muss Stilllegung von Risiko-AKW Isar Chefsache werden

1.11.2010 - Oö. Umweltlandesrat fordert Direktverhandlungen von Kanzler Faymann mit Kanzlerin Merkel (www.oekonews.at) weiter

Zahl der Beschäftigen bei Erneuerbaren Energien hat sich seit 2004 verdoppelt

1.11.2010 - 339.500 Menschen in Deutschland arbeiteten im Jahr 2009 im Bereich der Erneuerbaren Energien (EE), mehr als doppelt so viele wie im Jahr 2004. Bis 2030 kann die Zahl der Beschäftigten auf 500.000 bis 600.000 steigen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Untersuchung, die das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit Partnern in einem Projektkonsortium unter Leitung der Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) für das Bundesumweltministerium (BMU) durchführt. (www.solarportal24.de) weiter

Thermische Sanierung: Bau-Pakt-Partner begrüßen neuerliche Förderungsaktion

31.10.2010 - Bundesinnung Bau, Fachverband Steine-Keramik, Gewerkschaft Bau-Holz und Global2000 bezeichnen 100 Mio. Euro-Aktion als wichtiges Signal für den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Verlängerung der AKW-Laufzeiten bringen Profit für wenige und Gefahr und Kosten für viele!

31.10.2010 - GLOBAL 2000 - UmweltschützerInnen fordern: AKWs abschalten statt Risiko ausweiten (www.oekonews.at) weiter

Urban Mining - das Bergwerk der Zukunft. Umweltexperten aus dem Ruhrgebiet treiben das Thema an

30.10.2010 - Der Verbrauch mineralischer Rohstoffe ist weltweit stark gestiegen, wegen des enormen Wachstums der Schwellenländer und der Entwicklung neuer Zukunftstechnologien. Bereits heute kommt es bei der Versorgung mit Mineralien und Metallen zu Engpässen. Die globale Nachfrage nach Spezial-Metallen und seltenen Erden (www.openpr.de) weiter

Trendwende zum Schutz der biologischen Vielfalt eingeleitet

30.10.2010 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen sieht in den Beschlüssen der 10. UN-Konferenz zum Schutz der biologischen Vielfalt (CBD) im japanischen Nagoya ein weltweites Aufbruchsignal. (www.sonnenseite.com) weiter

Festakt am Sonntag in Bremen: Gorbatschow nimmt Ehrenpreis entgegen

30.10.2010 - Deutscher Bundesumweltminister Röttgen unter den Gästen (www.oekonews.at) weiter

Kommunaler Klimaschutz vor der Abstimmung

30.10.2010 - Timmaspe entscheidet am Sonntag über die Erweiterung eines Windparks (www.oekonews.at) weiter

Neuer Pelletkessel: Niedrigste Emissionen dank ?Low-Dust?

30.10.2010 - Viessmann entwickelt Konzept für emissionsarme Feuerung, die ohne Filtertechnik auskommt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima-Zeitbombe tickt in der Arktis

30.10.2010 - Freisetzung enormer Kohlenstoff-Vorräte bei weiterer Erwärmung. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatengemeinschaft leitet überfällige Trendwende zum Schutz der biologischen Vielfalt ein

30.10.2010 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen sieht in den Beschlüssen der 10. UN-Konferenz zum Schutz der biologischen Vielfalt (CBD) im japanischen Nagoya ein weltweites Aufbruchsignal. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutrale Konferenz - CO2OL stellt Utopia-Konferenz klimaneutral

29.10.2010 - Am 28. und 29.Oktober findet in Berlin unter der Schirmherrschaft der Utopia -Stiftung die "Utopia Konferenz 2010" statt, die durch den Bonner Klimaschutzdienstleister CO2OL klimaneutral gestellt wird. Die diesjährige Konferenz steht unter dem Titel "Utopia around the world in 36 (www.openpr.de) weiter

Fünf einfache Energiespartipps für den Winter

29.10.2010 - Rodgau/Frankfurt, 29. Oktober 2010 - Die Temperaturen sinken, die Heizung läuft und auch sonst verbrauchen wir im täglichen Leben viel Energie. Mit einfachen Maßnahmen lässt sich jedoch Energie einsparen - und somit bares Geld und umweltschädliche Emissionen. Richtig Heizen Rund 6 Prozent (www.openpr.de) weiter

Stromerzeugung mit Zukunft: Solarmodule

29.10.2010 - Augsburg im Oktober 2010. Die junge Firma NwComp vertreibt bereits seit einiger Zeit erfolgreich Solarmodule. Jetzt konnte das Portfolio um einige Innovationen des Marktes bereichert werden. In Zeiten des Klimawandels und intensiver Debatten über alternative Energien ist das Thema Solarenergie hochaktuell. (www.openpr.de) weiter

FORMARO und Diehl erneuerbare Energie & Umwelttechnik unterstützen Projekt im Himalaya.

29.10.2010 - Netphen, den 29.10.2010: Formaro und die Diehl erneuerbare Energie & Umwelttechnik unterstützen den Himalaya Projekt e.V., welcher gegenwärtig ein Kloster mit Krankenstation für die Bevölkerung von Samar im Oberen Mustang des Himalaya baut. Da es in der Region keinen Strom (www.openpr.de) weiter

Faszination Rohstoffe: Kunststoffmüll = Rohstoff

29.10.2010 - Der Öko-Energie Umweltfonds auf der Rohstoffmesse in Frankfurt Bremen, 29. Oktober 2010. Am Mittwoch, dem 03. November 2011, findet die Deutsche Rohstoffmesse in Frankfurt statt. Der Öko-Energie Umweltfonds 1 ist kurzfristig mit dazu eingeladen worden, das Thema Rohstoffgewinnung (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke unterstützen Verfassungsklage

29.10.2010 - Berlin. Die abschließende Debatte über das umstrittene Energiekonzept im Deutschen Bundestag wurde am 28. Oktober 2010 von heftigen Protesten begleitet. Neben Anti-Atom-Aktivisten machten Vertreter von über 100 Stadtwerken zusammen mit der rheinland-pfälzischen Umweltministerin Margit Conrad, dem... (www.enbausa.de) weiter

Europa - keine Vorreiterrolle mehr beim Klimaschutz?

29.10.2010 - EU-Klimaschutzkommissarin Hedegaard will nur neue verbindliche Ziele zur CO2-Reduktion eingehen, wenn dies andere Länder auch tun (www.oekonews.at) weiter

AKW Isar 1 - Bayr fordert Stilllegung, falls sicherheitstechnisch nicht nachrüstbar

29.10.2010 - SPÖ-Umweltsprecherin übt Kritik an Informationspolitik der Bayern (www.oekonews.at) weiter

363.867 deutsche Bürger fordern: Klimaschutz ins Grundgesetz!

29.10.2010 - Greenpeace präsentiert Vorschlag für Aufnahme in die Verfassung (www.oekonews.at) weiter

Wen trifft der Klimawandel?

29.10.2010 - In den kommenden 30 Jahren werden Bangladesh, Indien und Madagaskar besonders unter dem Klimawandel zu leiden haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Britische AKWs ohne Subventionen - Acht neue Atomkraftwerke bis 2025?

29.10.2010 - Der britische Minister für Energie und Klimawandel, Chris Huhne, gab bekannt, dass bis 2025 acht neue Atomkraftwerke in Großbritannien in Betrieb gehen sollen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 28.10.2010)

28.10.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Fischler begrüßt Anreize zum Umwelt- und Klimaschutz im Rahmen der Budgetkonsolidierung

28.10.2010 - Der Präsident des Ökosozialen Forums, Franz Fischler, bezeichnet die stärkere ökologische Ausrichtung als richtiges Signal zur Modernisierung des österreichischen Steuersystems. (www.oekonews.at) weiter

Rübig: Europa braucht endlich eine EU-Energiestrategie

28.10.2010 - Nein zu Sanktionsmechanismus - Anreize zur Einhaltung der Klimaziele schaffen (www.oekonews.at) weiter

Zwei neue Windkraftanlagen für Bremen

28.10.2010 - swb schleißt Klimapartnerschaft mit der Stadt Bremen (www.oekonews.at) weiter

KACO new energy produziert CO2-frei

28.10.2010 - KACO new energy hat eine saubere Klimabilanz. Im September erhielt der Wechselrichterhersteller ein Zertifikat vom Steinbeis-Transferzentrum in Stuttgart, das den drei Produktionsstätten des Unternehmens in Neckarsulm eine CO2-freie Produktion bescheinigt. In der Bilanz wird das Unternehmen durch die Berücksichtigung der (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare: Mehr Nutzen als Kosten

28.10.2010 - Solarthemen:kom: Im Auftrag des Bundesumweltministeriums hat das Karlsruher Fraunhofer Institut einen Kosten-Nutzen-Vergleich Erneuerbarer Energien für das Jahr 2009 vorgestellt. Erneuerbare Energien wurden im Strom- und Wärmebereich demnach mit rund 7,5 Milliarden Euro gefördert. Dem steht ein Nutzen allein durch vermiedene Umweltschäden von 7,8 Milliarden Euro gegenüber. 300 000 direkt und indirekt Beschäftigte hätten zudem einen ?unmittelbar [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gehrlicher Solar AG realisiert drei Photovoltaik-Parks in Tschechien

28.10.2010 - Im Oktober 2010 hat die Gehrlicher Solar AG drei tschechische Solarparks mit einer Gesamtleistung von 5,23 MWp fertig gestellt. In Südwestböhmen produziert der Photovoltaik-Park Mysliv umweltfreundlichen Sonnenstrom. In Mittelböhmen, etwa 20 Kilometer nördlich von Prag, ging eine weitere Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 2,25 MWp ans Netz. In Südmähren nahe der österreichischen Grenze geht demnächst der dritte Solarpark Hovorany ans Netz. (www.solarportal24.de) weiter

Biogasrat für ?Klimafreundliche Mobilität mit Biomethan?

27.10.2010 - Berlin, den 27. September 2010 - Der Biogasrat e.V., der Verband der führenden Unternehmen der Biogasbranche, veröffentlichte am Montag sein Positionspapier zum Thema ?Klimafreundliche Mobilität mit Biomethan?. Darin fordert er, Biomethan und Erdgas als Kraftstoff zu etablieren. Nach über 10 (www.openpr.de) weiter

Selbsteinlagern und dabei die Umwelt schonen

27.10.2010 - Lagerbox Köln und Intelli Solar realisieren Solaranlagen in Köln Köln, 27.10.2010: Die beiden Kölner Unternehmen, Lagerbox und Intelli Solar, haben im Rahmen eines Pilotprojektes ihre Zusammenarbeit im Bereich der Erneuerbaren Energie gestartet. Auf einer Dachfläche von 6.500 Quadratmetern ist eine Photovoltaikanlage (www.openpr.de) weiter

363.867 Bürger fordern: Klimaschutz ins Grundgesetz!

27.10.2010 - Greenpeace präsentiert Vorschlag für Aufnahme in die Verfassung. (www.sonnenseite.com) weiter

Gehrlicher Solar AG und Greenforce Enviro Pvt. Ltd. gründen Joint Venture in Indien

27.10.2010 - Die Gehrlicher Solar AG (Dornach b. München) gründet ihren ersten Standort auf dem asiatischen Kontinent. Über ein Joint Venture mit dem indischen Umwelttechnologie-Anbieter Greenforce Enviro Pvt. Ltd. ist das Photovoltaik-Unternehmen ab sofort im indischen Wirtschaftszentrum Mumbai präsent. Am 25. Oktober wurde der Vertrag zur Gründung der gemeinsamen Tochtergesellschaft Gehrlicher Solar (India) Pvt. Ltd. unterzeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Atomgesetze und Energiekonzept durch Umweltausschuss gepeitscht

27.10.2010 - Gestern Abend haben die schwarz-gelben Bundestagsfraktionen die Atomgesetznovelle und das Energiekonzept der Bundesregierung durch den Umweltausschuss gepeitscht (www.sonnenseite.com) weiter

Wiesbadener Ahlfeldt & Company unterzeichnet Charta "Hessen aktiv: 100 Unternehmen für den Klimaschutz"

27.10.2010 - Die Charta wurde heute, am Dienstag, den 26. Oktober, in den Räumlichkeiten der Druckerei Ahlfeldt & Company Wiesbaden, Kreuzberger Ring 50, in 65205 Wiesbaden-Erbenheim von Bernhard Heinz, Abteilungs- und Projektleiter der Geschäftsstelle für Nachhaltigkeit im Hessischen Umweltministerium, gemeinsam mit der (www.openpr.de) weiter

10 Gute Gründe für das Emissionsmanagement

27.10.2010 - Verbraucher fordern verstärkt die Umsetzung einer nachhaltigen unternehmerischen Strategie. Die Ermittlung eines Carbon Footprint als Ausgangspunkt für die Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen wird somit immer wichtiger. Die DFGE hat 10 wichtige Gründe für das Emissionsmanagement in Unternehmen zusammengestellt. München/Greifenberg, 26. Oktober 2010 (www.openpr.de) weiter

Innovatives Energiekonzept im Mercedes-Benz Werk Rastatt

27.10.2010 - Umweltverträgliche Geothermie-Anlage für neue Rohbauhalle geht in den Betrieb - Jährlich werden rund fünf Millionen Kilowattstunden Energie gespart (www.oekonews.at) weiter

Ramsauer bringt Steuervorteile in die Debatte

27.10.2010 - Berlin. In einem Interview hat Bundesbauminister Peter Ramsauer erklärt, dass er sich auch Steuervorteile für Hausbesitzer vorstellen könne um bei der Sanierung des Gebäudebestands voranzukommen. Bislang sind solche Vorschläge nicht im Klimakonzept der Regierung vorgesehen. Allerdings hat es... (www.enbausa.de) weiter

B.A.U.M.-Sonderpreis: "Ein Gringo in grüner Mission"

27.10.2010 - ARTE zeigt heute ein ausführliches Porträt des nordamerikanischen Multimillionärs und leidenschaftlichen Umweltschützers, der in diesem Jahr den Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreis erhält. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimadebatte im Web

26.10.2010 - München, den 10. Oktober 2010 ? Im Rahmen des Münchner Klimaherbstes hat think2know, der im April 2010 in München gegründete Think Tank, Vorträge und Veranstaltungen begleitet und die Debatten rund um das Thema Klima strukturiert und im Web visualisiert. Der (www.openpr.de) weiter

Bio innovativ mit Stop Climate Change

26.10.2010 - Das Klimaschutzprogramm Stop Climate Change (SCC) gewinnt den Innovationspreis 2010 in Göttingen. Das ambitionierte Zertifizierungssystem und seine Kooperationspartner wurden am 26. Oktober 2010 als Sieger in der Kategorie ?Gründung? prämiert. Das Zertifizierungssystem Stop Climate Change unterstützt Unternehmen, ihre Treibhausgasemissionen zu bilanzieren, (www.openpr.de) weiter

B.A.U.M.-Jahrestagung vom 11.-12.11.10 in Erfurt integriert Kongress ENact 2020 ? Energie-Klima-Nachhaltigkeit

26.10.2010 - Auf der B.A.U.M.-Jahrestagung vom 11.-12.11.2010 in Erfurt findet der Fachkongress ?ENact 2020 ? Energie-Klima-Nachhaltigkeit? mit den führenden Experten und Kompetenzträgern aus ganz Deutschland statt. Am zweiten Tag wird Landrat Ralf Luther des Landkreises Schmalkalden-Meiningen mit dem B.A.U.M.-Umweltpreis ausgezeichnet. Thüringer Unternehmen und (www.openpr.de) weiter

aktiv gegen den Feinstaub mit EURO-Einhausungs-Filter

26.10.2010 - Nach dem Staubsaugerprinzip säubern Straßenkehrichtfahrzeuge große Flächen. Grobe Verunreinigungen werden dabei im Staubbunker abgeschieden während der Feinstaub größtenteils wieder ausgeblasen wird. Das führt zu einer Aufkonzentration von Feinstaub und damit zu einer unerwünschten Umweltbelastung. Von den Fahrzeugherstellern wurden deshalb in (www.openpr.de) weiter

Marktübersicht zu Scheitholzkesseln überarbeitet

26.10.2010 - Berlin. Die Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hat eine neue Marktübersicht zu Scheitholzvergaserkesseln vorgelegt. Die Produkte heizen mit hohen Wirkungsgraden und geringen Emissionen und stellen Heizwärme und Brauchwasser aufgrund der geringen Brennstoff- und Betriebskosten trotz... (www.enbausa.de) weiter

EURO-Filter Kluge Idee

26.10.2010 - Im Kampf gegen die Umweltbelastung Feinstaub geht EURO-Filter neue Wege. Durch die bestehende Kooperation mit dem österreichischen Karosseriebauer Kluge, dem Entwickler Walter Make und der wissenschaftlichen Begleitung durch die technische Universität (TU) Graz wurde ein mobiler Feinstaubfilter zur Verbesserung (www.openpr.de) weiter

"Österreichs Klimaschutz-Gemeinden 2010" ausgezeichnet

26.10.2010 - Dieses Jahr schafften es Auersbach, Murau und Thalgau auf die Siegerplätze der jeweiligen Kategorien. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik als Impulsgeber für Elektromobilität

26.10.2010 - Auch elektrisch betriebene Fahrräder sind letztendlich nur 100-prozentig umweltfreundlich, wenn der Strom, mit dem sie fahren, aus erneuerbaren Energiequellen stammt. Daher präsentierte Bosch Solar Energy auf der diesjährigen 'Solar Power International 2010' in Los Angeles (USA) leistungsstarke Dünnschicht-Photovoltaik-Module in Verbindung mit einem neuartigen Antriebssystem für Elektrofahrräder. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Umlage - jeder Euro lohnt sich!

26.10.2010 - Zu teuer und nicht effizient? Solche Kritik an der Förderung Erneuerbarer Energien hält einer fundierten Überprüfung nicht stand. Zu diesem Ergebnis kommt ein aktuelles Gutachten des Wuppertal-Instituts für Klima, Umwelt und Energie. Im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien hatten die Forscher aktuelle Studien zur Wirksamkeit des Erneuerbare-Energien-Gesetzes überprüft. Das Ergebnis: gesamtwirtschaftliche Vorteile der Ökostrom-Förderung werden oft ausgeblendet. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage für neues UNEP-Bürogebäude in Nairobi

26.10.2010 - Die Energiebau Solarstromsysteme GmbH (Köln) hat den Auftrag erhalten, eine leistungsstarke Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des neuen UNEP-Bürogebäudes in Nairobi/Kenia zu errichten. Im Dezember 2010 soll das moderne Bauwerk fertig gestellt sein. Es wird dann von einer der größten Photovoltaik-Anlagen Afrikas mit sauberem und emissionsfreiem Strom versorgt. (www.solarportal24.de) weiter

Freiburg ist ?Bundeshauptstadt im Klimaschutz 2010?

26.10.2010 - Esslingen und Ratekau siegen in ihren Teilnehmerklassen ? Leipzig, Hannover und Nordhausen gewinnen Sonderpreise für wegweisende ?Green IT?-Initiativen. (www.sonnenseite.com) weiter

Firmen sabotieren Klimaschutz

26.10.2010 - WWF: peinliche Enthüllungen zeigen fragwürdige Klimapolitik deutscher Unternehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

oeco-direct fürchtet explodierende Wohnungs-Mieten

25.10.2010 - oeco-direct fürchtet explodierende Wohnungs-Mieten Regierungschefin Merkel will, dass alle Häuser mit schlechter Wärmeisolierung einen modernen Wärmeschutz bekommen, um den deutschen CO2-Ausstoß zu verringern. Die Bundesregierung plant, das Energieeinsparungsgesetz zu ändern und will sich schärfere Eingriffsrechte genehmigen, um das Energie- und Klimapaket (www.openpr.de) weiter

Carrotmob am Tegernsee: Urlaub fu?r die Umwelt im Hotel St. Georg in Bad Wiessee

25.10.2010 - Deutschland-Premiere: Gemeinsam mit den Online-Portalen ?Pensionen mit Charme? und ?Monte? startet das Tegernseer Hotel St. Georg Ende November einen touristischen ?Carrotmob?. Es ist eine einmalige Aktion, mit der Urlauber helfen, das Klima zu schu?tzen. Erkrath/Mu?nchen, 24.10.2010 - Einen ?Flashmob? kennt mittlerweile (www.openpr.de) weiter

Eisenstadt wird E-Mobil: 560.000 Euro für E-Cars und E-Car-Sharing

25.10.2010 - Klima- und Energiefonds fördert österreichweit fünf E-Mobilitäts-Modellregionen - Eisenstadt ist Vorreiter bei E-Taxi-Modellen - 250.000 fossile Fahrten werden elektrisch (www.oekonews.at) weiter

Erste Online-Datenbank für nachhaltige Produkte in Österreich

25.10.2010 - Biologische, regionale, fair gehandelte und umweltschonende Waren auf (www.oekonews.at) weiter

Umweltfreundliche Mobilität- früher und jetzt

25.10.2010 - Tag der offenen Tür bei BRUSA Elektronik AG sorgte für großes Interesse (www.oekonews.at) weiter

Klimakiller Sport?

25.10.2010 - 'GreenBall': Erste Initiative in Ö zur Ökologisierung des Sports -Coole Sportdresses aus Biobaumwolle vom Modelabel 'Göttin des Glücks' (www.oekonews.at) weiter

Größter Conergy Photovoltaik-Park Deutschlands eingeweiht

25.10.2010 - Gemeinsam mit dem Darmstädter Energieversorger HSE AG hat die Conergy AG den mit 19 Megawatt größten Photovoltaik-Park Deutschlands aus eigener Herstellung eingeweiht. 85.000 Conergy Module sorgen nun auf einer Fläche von 40 Hektar in Thüngen (Main-Spessart-Kreis/Bayern) für die Produktion von umweltfreundlichem Sonnenstrom. Gleichzeitig kündigten die Bürgermeister der beiden Solarstädte Frankfurt (Oder) und Thüngen eine solare Städtepartnerschaft an. (www.solarportal24.de) weiter

Klimafreundliche Energieversorgung für die Schwarzmeerregion

24.10.2010 - Projekt stärkt georgische Wasserkraft und sichert Energieaustausch mit Europa -Siemens Österreich spielt wichtige Rolle bei erstem HGÜ-Projekt in diesem Raum (www.oekonews.at) weiter

Die Finalisten stehen fest

24.10.2010 - Wahl des umweltfreundlichsten Autos auf der Los Angeles Auto Show (www.oekonews.at) weiter

VCÖ: Klimaschädliche Spritfresser höher besteuern!

24.10.2010 - NoVa anpassen, Mineralölsteuer erhöhen (www.oekonews.at) weiter

Jugend-Umwelt-Tage im Wiener Rathaus

24.10.2010 - Umweltminister: Jugendliche für green jobs begeistern ? Motto des Jubiläums: '10 Jahre die Welt in unseren Händen' (www.oekonews.at) weiter

5 Thesen für den dynamischen Umstieg in das neue Klimaschutz- und Energie-Zeitalter

24.10.2010 - Was muss passieren, damit die Bemühungen rund um den Klimaschutz und die Energie weltweit richtig in Schwung kommen? (www.sonnenseite.com) weiter

Mediale Aufmerksamkeit für Klimaschutzsinkt im Vorfeld zum Klimagipfel

23.10.2010 - Rückläufige Medienberichterstattung lässt öffentliches Klimaschutzinteresse sinken. Atomdiskussion im Vordergrund. Umweltbewusstsein im Bereich Mobilität nimmt zu . (www.sonnenseite.com) weiter

UNEP-Chef Steiner: ?Green Economy? unabdingbar für nachhaltige Entwicklung

23.10.2010 - ?Rio+20? ? die von den Vereinten Nationen für das Jahr 2012 im brasilianischen Rio de Janeiro geplante Nachfolgekonferenz zum sogenannten Erdgipfel von 1992 ? bietet nach Ansicht des Exekutivdirektors des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), Achim Steiner, große Chancen für eine schlagkräftigere internationale Umweltpolitik und eine globale nachhaltige Entwicklung. (www.sonnenseite.com) weiter

Lösemittelemissionen kostengünstig reduzieren

22.10.2010 - Biologisches Oxidationsverfahren und regenerativ thermische Oxidationsanlagen optimal geeignet Hamburg, Oktober 2010. Um die Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen zu begrenzen, hat der Europäische Rat Anfang 1999 die Richtlinie 1999/13/EG verabschiedet. Ziel dieser EU-Richtlinie, die im Wesentlichen in der 31. Bundes-ImmissionsSchutz-Verordnung in (www.openpr.de) weiter

123strom deutlich umweltfreundlicher als Bundesdurchschnitt

22.10.2010 - Ludwigshafen, 22. Oktober 2010 ? Wer bei 123energie Strom bestellt, leistet überdurchschnittlich viel für Umwelt- und Klimaschutz. So beträgt der Anteil erneuerbarer Energien im Markenstrom von 123energie inzwischen fast ein Viertel: 23,47 Prozent des Stroms, den Privat- und Gewerbekunden bei (www.openpr.de) weiter

Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkamine: Für ältere Modelle tickt seit März 2010 die Uhr

22.10.2010 - Im Zuge der neuen Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung (1. BImSchV) endet 2013 die Nachweisfrist zur Einhaltung von Emissionsgrenzwerten So mancher Besitzer eines Kaminofens, Kachelofens oder Heizkamins fragt sich zu Recht, ob sein altes "Schätzchen" noch den aktuellen gesetzlichen Anforderungen genügt, seit die neue Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung (www.openpr.de) weiter

BBB jetzt auch für Windmessungen akkreditiert

22.10.2010 - Die BBB Umwelttechnik GmbH ist nun auch für Windmessungen nach DIN ISO/IEC 17025:2005 akkreditiert. Die entsprechende Urkunde der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) ist kürzlich eingetroffen. Zugleich ist die Akkreditierung der BBB für den Bereich ?Bestimmung von Windpotenzial und Energieerträgen von Windenergieanlagen? (www.openpr.de) weiter

Heizen mit Öl wird in diesem Winter teurer

22.10.2010 - Berlin. 'Für die rund sechs Millionen Mieter, die in einem mit Öl zentral beheizten Mehrfamilienhaus wohnen, wird dies voraussichtlich eine teure Saison: Sie müssen sich auf steigende Kosten für Wärme und Warmwasser einstellen', schätzt das Klimaportal co2online. Die Bezugskosten einer... (www.enbausa.de) weiter

Weltweit investieren für den Klimaschutz

22.10.2010 - CERINA-Plan in 15 Sprachen online (www.oekonews.at) weiter

Start-up Story: Österreicher will mit Co2-verarbeitenden Mikrorganismen Biokraftstoff der vierten Generation herstellen

21.10.2010 - Wenn ein Doktor der Chemie wie der gebürtige Salzburger Alexander Krajete in einem ganz speziellen Segment seiner wissenschaftlichen bzw. unternehmerischen Tätigkeit plötzlich auf biologische Prozesse vertraut, dann sorgt das einerseits für Verwunderung, aber andererseits auch für Neugier. Krajete stellte kürzlich seine Basistechnologie vor, bei der ausgerechnet mithilfe des Klimagases Co2 eine kleine ? oder größere? [...] (feedproxy.google.com) weiter

Start-up Story: Österreicher will mit CO2-verarbeitenden Mikroorganismen Kraftstoffe der vierten Generation herstellen

21.10.2010 - Wenn ein Doktor der Chemie wie Alexander Krajete aus Graz in einem ganz speziellen Segment seiner wissenschaftlichen bzw. unternehmerischen Tätigkeit plötzlich auf biologische Prozesse vertraut, dann sorgt das einerseits für Verwunderung, aber andererseits auch für Neugier. Krajete stellte kürzlich seine Basistechnologie vor, bei der ausgerechnet mithilfe des Klimagases Co2 eine kleine ? oder größere? ? [...] (feedproxy.google.com) weiter

Hamburger wollen kommunales Stromnetz

21.10.2010 - Solarthemen:kom: Die Hamburger Versorgungsnetze sollen mit Auslaufen der Konzessionsverträge 2014 wieder in öffentliches Eigentum übergehen. Das fordert die Volksinitiative ?Unser Hamburg ? Unser Netz?, die vom Bund für Umwelt und Naturschutz, der Verbrau - cher zentrale und der evangelischen Kirche unterstützt wird. Nachdem die Initiative rund 18 000 Unterschriften hat sammeln können, muss sich der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neues Photovoltaik-Dach im Prager Zoo offiziell eingeweiht

21.10.2010 - Vor Kurzem weihte der Prager Zoo offiziell sein neues Photovoltaik-Dach ein. Das System wurde von IBC SOLAR (Bad Staffelstein) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) im Rahmen des Solardachprogramms installiert. Die Photovoltaik-Anlage verfügt über eine Leistung von rund 17 Kilowatt peak (kWp) und produziert pro Jahr ungefähr 15.700 Kilowattstunden (kWh) umweltfreundlichen Solarstrom, den der Zoo an Ort und Stelle verbraucht. (www.solarportal24.de) weiter

Energiegenossenschaften: Mit regionaler Energie die Zukunft sichern

21.10.2010 - Immer mehr Regionen – inzwischen über mehr als 250 – wollen die Energieversorgung selbst in die Hand nehmen und ihren Strom- und Wärmebedarf mit dezentralen Erneuerbaren-Energien-Anlagen decken. Sie schließen sich in Genossenschaften zusammen und betreiben gemeinsam regionale Solar-, Wind- oder Bioenergieanlagen. So wollen sie sich unabhängig machen von teuren Rohstoffimporten und von der Marktmacht der Großkonzerne – und sie wollen saubere, klimaverträgliche Energie. Ein Konzept, in dem unabhängige Experten einen wichtigen Pfeiler der Energieversorgung der Zukunft sehen. (www.solarportal24.de) weiter

Anreize für Fahrzeuge mit Elektroantrieb notwendig

21.10.2010 - Fahrzeuge mit Elektroantrieb bieten ein großes Potenzial zur Verringerung der Umweltbelastung (www.oekonews.at) weiter

Auf der Spur des Wasserkreislaufes

21.10.2010 - Das Klimasystem der Erde ist komplex und nicht völlig verstanden. Bislang gingen Klimaforscher davon aus, dass die Erderwärmung den globalen Wasserkreislauf anheizt. Auf eine Überraschung sind nun Forscher des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena gestoßen: Mithilfe von Messstationen und Satellitendaten haben die Wissenschaftler ermittelt, dass zwischen 1998 und 2008 der weltweite Trend zunehmender Verdunstung der Landoberfläche deutlich abgeschwächt oder sogar umgekehrt wurde. Und das obwohl sich die Erdatmosphäre in derselben Zeit insgesamt erwärmt hat. (www.sonnenseite.com) weiter

UUNEP-Chef Steiner: ?Green Economy? unabdingbar für nachhaltige Entwicklung

21.10.2010 - ?Rio+20? ? die von den Vereinten Nationen für das Jahr 2012 im brasilianischen Rio de Janeiro geplante Nachfolgekonferenz zum sogenannten Erdgipfel von 1992 ? bietet nach Ansicht des Exekutivdirektors des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), Achim Steiner, große Chancen für eine schlagkräftigere internationale Umweltpolitik und eine globale nachhaltige Entwicklung. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Kein Land in der EU ist weiter von Klimaschutz-Zielen entfernt

21.10.2010 - Eine brandneue Studie der Europäischen Umweltagentur belegt, Österreich ist innerhalb der Europäischen Union am weitesten vom Erreichen der Klimaschutz-Ziele entfernt. (www.sonnenseite.com) weiter

Raumschiff für Veolia auf der IFAT ENTSORGA 2010

20.10.2010 - Das Thema Nachhaltigkeit zum Anfassen - Die Raumschiff GmbH aus Hamburg entwickelt für das Umweltunternehmen Veolia einen Messestand mit Botschaft. Sehr offen und einladend zog der 340m² große Inselstand des Veolia Umweltservice und Veolia Wasser zahlreiche Besucher an. Ohne Rückwände fühlte (www.openpr.de) weiter

Sauberes Trinkwasser für die Orang Asli in Malaysia

20.10.2010 - Malaysia - Aufgrund von Abfall, Überdüngung und Umwelteinflüssen wurde das Grundwasser in den Cameron High-lands mit Viren und Bakterien verschmutzt. Der Auslöser für Krankheiten sind solche Wasserverschmutzungen ? und als Kettenreaktion führt dies zu einer tieferen Produktivität, einem tieferen Einkommen, (www.openpr.de) weiter

Danfoss sponsert Konferenz auf der COP16, um Lösungen gegen den Klimawandel zu forcieren

20.10.2010 - Kampf gegen den Klimawandel mittels erprobter Technik (www.oekonews.at) weiter

Konsum für den Klimaschutz

20.10.2010 - Studenten rufen zu deutschlandweitem Konsumentenansturm für den Klimaschutz auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Bremer Agenturenverbund tritt ?Naturefund Wald Netzwerk? bei

19.10.2010 - Bremen, Oktober 2010. Green Responsibility ist ab sofort offizieller Partner des ?Naturefund Wald Netzwerks?. ?Als eines von bisher zwölf Partnerunternehmen möchten wir dazu beitragen, möglichst viel Wald zu schützen, um dadurch die Auswirkungen des Klimawandels langfristig zu minimieren?, sagt Thorsten (www.openpr.de) weiter

In Hannover fusionieren Corporate Design und Biodiversität

19.10.2010 - Gero Pflüger aus Hannover entwickelt klimaneutrales Corporate Design und zeigt damit, dass auch kleine Unternehmen in der Lage sind, verantwortlich mit Ressourcen umzugehen und Nachhaltigkeit zu fördern Der Grafiker Gero Pflüger aus Hannover entwickelt mit seiner Agentur ?pflüger : kreativ ackern.? (www.openpr.de) weiter

Umwelthauptstadt Hamburg - Die Insel Pellworm als Vorbild für die Einbindung regenerativer Energieerzeugung

19.10.2010 - Kurz vorgestellt: Kur- und Tourismusservice Pellworm Andreas Kobauer ist Kurdirektor von Pellworm und zeigt, dass sich Pellworm durchaus als Vorreiter in Sachen erneuerbare Energien bezeichnen könnte. Auf Pellworm wird nämlich nicht nur aus Wind Energie gewonnen, sondern auch aus Sonne und (www.openpr.de) weiter

taz - Echt grün nur mit Recyclingpapier!

19.10.2010 - Das Öko-Institut wendet erweiterte Kriterien zur Bilanzierung von klimaschädlichen Treibhausgasen von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen an. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehrweg: Ausweg aus dem Alu-Einweg

19.10.2010 - 'die umweltberatung' empfiehlt Mehrwegflaschen. Jede nicht gekaufte Aludose zählt! (www.oekonews.at) weiter

5 Thesen für den dynamischen Umstieg in das neue Klimaschutz- und Energie-Zeitalter

19.10.2010 - Was muss passieren, damit die Bemühungen rund um den Klimaschutz und die Energie weltweit richtig in Schwung kommen? (www.oekonews.at) weiter

taz - Echt grün nur mit Recyclingpapier!

19.10.2010 - Öko-Institut wendet erweiterte Kriterien zur Bilanzierung von klimaschädlichen Treibhausgasen von Produkten aus nachwachsenden Rohstoffen an (www.oekonews.at) weiter

Online Protest gegen EU - Rechtsbruch gestartet - keine Laufzeitverlängerung deutscher AKWs ohne UVP

19.10.2010 - Der geplante längere Betrieb der deutschen Atomkraftwerke verstößt ohne Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) gegen deutsches und EU - Recht! (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Durchschnittstemperaturen steigen, mehr heiße Tage

19.10.2010 - Allgemeiner Erwärmungstrend zwingt zur frühzeitigen Anpassung an extreme Wetterereignisse. (www.sonnenseite.com) weiter

MedialeAufmerksamkeit für Klimaschutzsinkt im Vorfeld zum Klimagipfel

19.10.2010 - Rückläufige Medienberichterstattung lässt öffentliches Klimaschutzinteresse sinken. Atomdiskussion im Vordergrund. Umweltbewusstsein im Bereich Mobilität nimmt zu . (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunftsweisendes Energieinvestment in Mönchengladbach

18.10.2010 - Eine neue Kraftwerksanlage sorgt im Keller des Mönchengladbacher Hotels für Wärme und Strom. In der Vergangenheit hat Andreas R. Graf viel Geld in die Renovierung seines Vier-Sterne-Hotels in Mönchengladbach investiert. Auch Maßnahmen zur deutlichen Energieeinsparung ließ sich der Hoteldirektor einiges (www.openpr.de) weiter

IWU legt Studie zu Mehrkosten bei Sanierung vor

18.10.2010 - Darmstadt. Eine umfangreiche Studie zu den Mehrkosten für die energieeffiziente Sanierung hat das Darmstädter Institut für Wohnen und Umwelt (IWU) vorgelegt. Dazu haben sich die Forscher Abrechnungen aus dem CO2- Gebäudemodernisierungsprogramm seit 2007 angesehen und ausgewertet. Ihre Ergebnisse... (www.enbausa.de) weiter

Energiesparen im Alltag ? am besten mit Solartechnik

18.10.2010 - Sonnenenergie lässt sich nicht nur auf dem Dach nutzen. Wer zum Beispiel seine Autobatterie vor Entladung schützen will, ist mit einer Solarstation perfekt ausgestattet. Kostengünstig und leicht zu installieren ist eine derartig umweltschonende Lösung zudem ? der Zigarettenanzünder genügt. Energiesparende Produkte (www.openpr.de) weiter

Auf Wachstumskurs: NATURSTROM AG emittiert Genussrechte

18.10.2010 - Düsseldorf, 18. Oktober 2010. Die NATURSTROM AG wächst zügig und gibt zum weiteren Ausbau der Geschäftsaktivitäten erstmals in der Unternehmensgeschichte Genussrechte heraus. Es werden 10.000 Genussrechte zu 500,00 Euro angeboten, so dass das Emissionsvolumen bei 5 Mio. Euro liegt. Mit (www.openpr.de) weiter

UUNEP-Chef Steiner: "Green Economy" unabdingbar für nachhaltige Entwicklung

18.10.2010 - 'Rio+20' ?große Chancen für schlagkräftigere internationale Umweltpolitik (www.oekonews.at) weiter

Oberbürgermeister legen Eckpunkte für nachhaltige Kommunalpolitik vor

17.10.2010 - Die Oberbürgermeister 16 deutscher Städte haben von der Bundes- und Landespolitik mehr Unterstützung und bessere Rahmenbedingungen für eine nachhaltige Finanz-, Wirtschafts- und Klimapolitik gefordert (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Durchschnittstemperaturen steigen, mehr heiße Tage

17.10.2010 - Allgemeiner Erwärmungstrend zwingt zur frühzeitigen Anpassung an extreme Wetterereignisse (www.oekonews.at) weiter

Röttgen: Förderung der erneuerbaren Energien ist eine Investition in die Zukunft

17.10.2010 - Die erneuerbaren Energien bergen ein enormes Potenzial für eine sichere und saubere Energieversorgung, für Klimaschutz und Zukunftsmärkte. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltpreis des Landes Steiermark für Ampelprojekt

16.10.2010 - Graz: 70 Prozent weniger Energie durch LED-Ampeln (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltiger Güterverkehr - Thema der Marco Polo-Konferenz in Wien

16.10.2010 - Mithilfe von Marco Polo werden jährlich 20 Mrd. Tonnenkilometer an Güterverkehrsleistungen von der Straße auf umweltfreundliche Verkehrsmittel verlagert. (www.oekonews.at) weiter

Holz und Kunststoff für Umweltschutz verschmelzen

16.10.2010 - In Gärten sind Mischprodukte aus Holz und Plastik ? so genannte Wood Plastic Composites (WPC) ? der neue Trend. (www.sonnenseite.com) weiter

AUFGEDECKT: Wussten Sie, dass Ihre Gemeinde ziemlich sicher illegal Strom bezieht?

15.10.2010 - Ein neuer Strom-Leitfaden, der vom Klimabündnis und den GRÜNEN präsentiert wurde, deckt auf, dass Gemeinden verpflichtet sind, die Strom-Verträge auszuschreiben - und die gute Nachricht ist: Ökostrom kann eingefordert werden (www.oekonews.at) weiter

SYSTAIC stellt Solarkataster online

15.10.2010 - Solarenergie ist effizient, umweltfreundlich, rentabel und mit einem integrierten Energiedach auch optisch ansprechend. Doch nicht jedes Dach ist ideal geeignet, um ein Maximum an Energie aus der Sonneneinstrahlung herauszuholen. Das Technologieunternehmen systaic AG hat daher eine Einstrahlungskarte entwickelt, mit der (www.openpr.de) weiter

Pelletofen: Marktanreizprogramm der Bafa reaktiviert

15.10.2010 - München, den 15.10.2010 Erneuerbare Energien sind förderungswürdig Grundsätzlich betrachtet die Bundesregierung ökologisches Verhalten und erneuerbare Energien als förderungswürdig. Wenn ein Hausbesitzer zum Beispiel mit einem Pelletofen heizt, verbraucht er nur nachwachsende Rohstoffe. Auch sind moderne Pelletöfen abgasarm und belasten die Umwelt nicht (www.openpr.de) weiter

Mehr Recycling ist den Deutschen etwas wert

15.10.2010 - Umfrage der Reclay Group zur Akzeptanz einer Wertstofftonne belegt: Über die Hälfte der Deutschen ist bereit zu Mehrausgaben für stärkere Recyclingmöglichkeiten Köln, 14. Oktober 2010. Mehr Recycling heißt mehr Umweltschutz. Das sieht auch die Mehrheit der Deutschen so und zeigt sich (www.openpr.de) weiter

Bündnis ruft zu bundesweiten Baum-Pflanzungen gegen CO2-Verpressung auf

15.10.2010 - Unter dem Motto ?Bäume statt CO2-Endlager? ruft ein Bündnis von Umweltverbänden und Baumpflanz-Initiativen für den 12. bis 14. November 2010 dazu auf, durch das Pflanzen von Bäumen ein Zeichen gegen die Pläne der Energiekonzerne zu setzen, von Kohlekraftwerken abgeschiedenes Kohlendioxid (www.openpr.de) weiter

Fachkonferenz Grüne Fassade am 28. Oktober in Berlin

15.10.2010 - Die Gestaltung von Fassaden im Hinblick auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit ist spätestens seit der Etablierung des Begriffs “Green Building” bei Architekten, Planern und Ingenieuren tief im Bewusstsein. Leuchtende Beispiele wie de Deutsche Bank Tower in Frankfurt oder viele andere Gebäude auf der Welt zeigen, welche Dimensionen das Thema “Green Building” hat und in Zukunft gewinnen [...] (feedproxy.google.com) weiter

Die Zukunft der Erneuerbaren Energie

15.10.2010 - Umweltminister Berlakovich will Energieautarkie für Österreich - Experten sehen große Chancen für den Arbeitsmarkt und ein energieautarkesÖsterreich (www.oekonews.at) weiter

WWF-Umweltbericht "Living Planet Report" zeigt dramatische Entwicklung

15.10.2010 - Neue Studie: Menschheit verbraucht im Moment 1,5 Erden. Planet Erde kann nicht nachproduzieren - Konsum seit 1980 zu hoch. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Zukunft der Erneuerbaren Energie

15.10.2010 - Umweltminister Berlakovich will Energieautarkie für Österreich - Experten sehen große Chancen für den Arbeitsmarkt und ein energieautarkesÖsterreich (www.oekonews.at) weiter

Erster batteriebetriebener Optare Solo EV Autobus in Dienst

15.10.2010 - Durham Pionier bei emissionsfreien öffentlichen Verkehrsmitteln (www.oekonews.at) weiter

Weltumweltbericht "Living Planet Report": Wir verbrauchen einen halben Planeten zu viel

15.10.2010 - Living Planet Report 2010 zeigt dramatische Entwicklung (www.oekonews.at) weiter

Aufgedeckt: Energiesparirrtümer

15.10.2010 - 'die umweltberatung' klärt gängige Energiesparirrtümer auf (www.oekonews.at) weiter

Bündnis warnt vor Mittelkürzung bei Sanierung

15.10.2010 - Berlin. Anlässlich der Anhörung im Haushaltsausschuss des Bundestags zum Energie- und Klimafonds hat ein Bündnis aus Umwelt- und Verbraucherverbänden sowie der IG BAU die Koalition davor gewarnt, die Fördermittel für die energetische Gebäudesanierung gegenüber den Vorjahren zu kürzen. Mit 936... (www.enbausa.de) weiter

Klimawandel: Durchschnittstemperaturen steigen, mehr heiße Tage

15.10.2010 - Deutscher Wetterdienst und Umweltbundesamt sehen die Prognosen der Klimaforschung durch die Entwicklung der Wetterdaten bestätigt. Extremwetterereignisse wie Starkniederschläge oder Hitzeperioden haben in den letzten Jahrzehnten messbar zugenommen. Aller Voraussicht nach wird ihre Anzahl und Intensität weiter ansteigen. (www.solarportal24.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 14.10.2010)

14.10.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

GLOBAL 2000: Rote Klimalaterne geht an Österreich!

14.10.2010 - Neue Studie zeigt: Kein Land in der EU ist weiter von Klimaschutz-Zielen entfernt (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftliche Chancen der Energie- und Klimaziele nützen- auch im Verkehrsbereich

14.10.2010 - Wirtschafts- und Energieminister bei Symposium 'Mobilität 2010plus': Schrittweiser Umstieg auf alternative und effizientere Antriebe notwendig (www.oekonews.at) weiter

Druckhaus Berlin-Mitte hat Zertifizierungsmarathon mit Bestnote absolviert

14.10.2010 - Druckprodukte aus dem Druckhaus Berlin-Mitte werden garantiert umweltschonend hergestellt. Das bestätigten erneut die Rezertifizierung des integrierten Umwelt- und Qualitätsmanagementsystems nach den ISO-Normen 14001:2009 und 9001:2008 sowie die Revalidierung erstmals nach der neuen EMAS III (EG-Öko-Audit). Ebenfalls konnte das Unternehmen sein (www.openpr.de) weiter

Warmes Wasser lähmt Eisküche der Arktis

14.10.2010 - Die Arktis nimmt großen Einfluss auf das globale Klima der Erde. Deswegen beobachten Wissenschaftler mit zunehmender Besorgnis, dass das Ausmaß und die Geschwindigkeit des Klimawandels in der Arktis besonders stark zunehmen. So hat die Meereisbedeckung in den Sommermonaten in den vergangenen 30 Jahren um fast 40 Prozent abgenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Punkt für Punkt zum klimafreundlichen Verkehr

14.10.2010 - klima:aktiv mobil Tour machte in Innsbruck Station (www.oekonews.at) weiter

Sparmeister und Klimaschützer: Die Energiemanager

14.10.2010 - In Österreichs Betrieben werken bereits 230 WKÖ-Energiemanager (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission muss Umweltprüfung für deutsche AKW-Laufzeitverlängerung durchsetzen

14.10.2010 - Auch Bundesregierung muss Initiative für grenzüberschreitende SUP verwirklichen (www.oekonews.at) weiter

Gesucht: Kluge Köpfe für große Aufgaben in den Umweltbranchen

14.10.2010 - Die Umwelttechnologien sind auf Erfolgskurs. Sie wachsen überdurchschnittlich stark und haben sich auch in der Wirtschaftskrise als verlässliche Stütze erwiesen. Doch ein Blick auf den deutschen Arbeitsmarkt zeigt: Es fehlen Ingenieur/innen. Rund 37.000 Stellen sind nach einer aktuellen Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln nicht besetzt. 'Dem Fachkräftemangel in diesen Branchen müssen wir dringend entgegen steuern', fordert Dr. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). (www.solarportal24.de) weiter

Erste Leistungsgarantiedeckung für Konzentratormodule

14.10.2010 - Mit Blick auf den Klimawandel hat Munich Re eine Reihe von Versicherungen entwickelt, die Investoren in erneuerbare Energien Risiken abnehmen und damit solche Investitionen erst ermöglichen. (www.sonnenseite.com) weiter

ZERO RACE in China

13.10.2010 - In 80 days around the world with Zero Emission Vehicles - ein erster Eindruck aus China- Video (www.oekonews.at) weiter

Solare Eigenstromnutzung für ?Hausgebrauch? und Elektromobilitä

13.10.2010 - E3DC stellt Energy Storage® System auf der eCarTec vor Osnabrück. ?Umweltfreundliche Fortbewegung ist auch mit Elektrizität eine Sackgasse, solange die Energie dafür aus fossilen Brennstoffen oder der Atomkraft gewonnen wird. Eine effiziente Nutzung von Photovoltaik hingegen weist nachhaltig den Weg auch (www.openpr.de) weiter

Hohes Energie- und Kosteneinsparpotential im Gebäudebereich - Klimaschutzkonzept für den Caritasverband Köln

13.10.2010 - Köln. Klimaschutz lohnt sich. So lautet das Fazit des Klimaschutzkonzeptes, das das Kölner Beratungsunternehmen Ecofys für den Caritasverband für die Stadt Köln e.V. erstellt hat. Die ausgewiesenen Einsparmaßnahmen gelten der Caritas jetzt als Empfehlungen für zukünftige Sanierungs- und Umbaumaßnahmen. Gefördert (www.openpr.de) weiter

Woche der Elektromobilität: Sixt und Europcar setzen auf Elektroautos

13.10.2010 - Das Thema Mobilität (”Clean Mobility”) wird in Deutschland und anderswo immer stärker mit dem Thema Car-Sharing und Kombination verschiedener Verkehrsmittel miteinander verknüpft. Dementsprechend will die Deutsche Bahn in den kommenden Jahren eine größere Flotte mit Elektrofahrzeugen aufbauen und so ihr umweltfreundliches Image weiter festigen. Etwas anders sieht es noch bei den großen Autoverleihern wie Sixt [...] (feedproxy.google.com) weiter

Sparen bei Sanierung gefährdet die Klimaziele

13.10.2010 - Berlin. Der Appell, die Gebäudesanierung wieder besser zu fördern und die Mittel dafür zu erhöhen zog sich wie ein roter Faden durch die Vorträge zur Gebäudesanierung beim Dena-Energieeffizienzkongress am 12. Oktober 2010. 20 Prozent weniger Primärenergieverbrauch bis 2020 hat sich die Regierung... (www.enbausa.de) weiter

Häuser, die das Klima schützen

13.10.2010 - Ein Allgäuer Allgäuer Holzhausunternehmen setzt Trends Mehr noch als Autos sind Häuser am Klimawandel beteiligt. Auch hier müssen Bauunternehmen und Bauherren umdenken, um sich und ihre Umwelt zu schützen. Nicht nur die Wärmedämmung des Hauses entscheidet über die Reduzierung des Kohlendioxid-Ausstoßes. (www.openpr.de) weiter

Kyoto liegt in Hessen

13.10.2010 - Keine Frage, der Wohnungsbestand gehört zu den CO2-Verursachern Nummer eins hierzulande. Und obwohl der politische Wille zur Energieeinsparung zweifellos da ist, tut der Gesetzgeber sich sehr schwer, das Mietrecht zu öffnen, um Modernisierungsmaßnahmen im Bestand zu erleichtern. Stillstand also, könnte (www.openpr.de) weiter

Nordex setzt Standards beim Umwelt- und Arbeitsschutz

13.10.2010 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Geothermie News: Daimler nutzt oberflächennahe Erdwärme für Heizung und Kühlung

13.10.2010 - strong>Die effiziente Nutzung von Wärme und Kälte in der Industrie ist aus unserer Sicht ein ganz wichtiger Bestandteil des “Clean Thinking”, da Ressourcen geschont und damit die Umwelt im Sinne ökologischer Nachhaltigkeit geschont werden kann. Im Mercedes-Benz-Werk in Rastatt bei Karlsruhe werden jetzt durch intelligenten Einsatz oberflächennaher Geothermie rund fünf Millionen Kilowattstunden Energie gespart. Der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Anteil erneuerbarer Energie im Straßenverkehr auf 10 Prozent erhöhen

13.10.2010 - Allein 2009 rd. 1,7 Millionen Tonnen CO2-Emissionen im Verkehr eingespart (www.oekonews.at) weiter

Peter Maffay-Projekt nutzt Erneuerbare Energien

13.10.2010 - Über Jahrhunderte lebten die Siebenbürger Sachsen als deutschstämmige Minderheit in Rumänien. Auch der Sänger und Musiker Peter Maffay verbrachte seine Kindheit mit seiner Familie im Gebiet bei Hermannstadt. Mit seiner Tabaluga-Stiftung initiiert Maffay ein Ferienheim für traumatisierte Kinder in dem rumänischen Dorf Radeln. Geplant ist dabei auch die Nutzung Erneuerbarer Energien. Unterstützt wird das Projekt von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). (www.solarportal24.de) weiter

Dena-Chef Kohler fordert Warmmietenmodelle

12.10.2010 - Berlin. Langfristige Konzepte wie das Klimakonzept der Regierung seien gut, aber es sei notwendig, sich zunächst auf die nächsten zehn Jahre zu konzentrieren, sagte Dena-Chef Stephan Kohler auf dem Dena-Energieeffizienzkongress in Berlin. In einer Podiumsdiskussion forderte er auf dem Gebiet der... (www.enbausa.de) weiter

Media Mundo auf der digi:media 2011

12.10.2010 - Der f:mp. veranstaltet auf der digi:media, die vom 7. bis zum 9. April in Düsseldorf stattfindet, den 3. Media Mundo Kongress (MediaMundo.biz) für nachhaltige Medienproduktion. Der Handlungsbedarf im Klimaschutz ist unbestritten. Eine besondere Verantwortung trägt dabei auch die Industrie. Immer mehr (www.openpr.de) weiter

DELEGATIONSREISE WASSERWIRTSCHAFT IN DIE VOLKSREPUBLIK CHINA VOM 31.10.- 6.11.2010

12.10.2010 - China ist eines der wasserärmsten Länder der Welt. Doch nicht nur die vergleichsweise geringen Wasserreserven sind für die Wasserknappheit und die Engpässe in der Trinkwasserversorgung verantwortlich: Eines der schwerwiegendsten Umweltprobleme Chinas ist die Wasserverschmutzung. So sind insgesamt etwa 70% der (www.openpr.de) weiter

Klimaerwärmung beeinflusst das Überleben in alpinen Seen

12.10.2010 - Artenvielfalt gefährdet (www.oekonews.at) weiter

Konferenz der Tiere in 3D: Kinospaß mit Umweltbonus

12.10.2010 - Neuer Constantin Animationsfilm unterstützt WWF Naturschutzprojekte (www.oekonews.at) weiter

Solar Advocate - ein Führer für Solarenergie in den USA

12.10.2010 - Der neue Guide des Solar-Experten und Umwelt-Aktivisten Larry Waitz skizziert die Zukunft der Solarenergie in den USA (www.oekonews.at) weiter

BMU-Broschüre „Die neuen Vergütungsregeln für die Photovoltaik“

12.10.2010 - Wer – etwa auf seinem Hausdach – durch eine Photovoltaik-Anlage Strom produziert, kann diesen in das Stromnetz einspeisen. Er erhält dafür von dem Unternehmen, das das Stromnetz betreibt, nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) eine Einspeisevergütung. Zum 1. Juli 2010 gab es einige Veränderungen beim EEG. Die neue kostenlose Broschüre 'Solarstrom - Energiequelle mit Zukunft. Die neuen Vergütungsregeln für die Photovoltaik' vom Bundesumweltministerium informiert über alle Neuerungen. (www.solarportal24.de) weiter

Anteil Erneuerbarer Energien am deutschen Strommix weiter ausgebaut

12.10.2010 - Die Erfolgsgeschichte der Erneuerbaren Energien in Deutschland hat sich im vergangenen Jahr ungebrochen fortgesetzt. Mehr als 16 Prozent des 2009 in Deutschland verbrauchten Stroms stammt aus Wind, Biomasse, Wasser, Sonne und Erdwärme. Dies dokumentiert die Publikation 'Erneuerbare Energien in Zahlen', die das Bundesumweltministerium jetzt in einer aktuellen Fassung vorgelegt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Smart Grid - Das intelligente Netzwerk auch im Haushalt

11.10.2010 - Ein Begriff erreicht nun auch die Haushaltsgeräteindustrie, mit dem bislang kaum jemand etwas anfangen konnte: ?Smart Grid?. Ein solches intelligentes Stromnetz ist die Voraussetzung für all die ehrgeizigen Klimaschutzziele. Die Technik verbindet dabei die alte mit der neuen Stromwelt. hat (www.openpr.de) weiter

Mehr Jobs durch "green jobs" möglich

11.10.2010 - WKÖ-Präsident Leitl fordert 300 Mio. Euro für thermische Sanierung - Umweltminister Berlakovich: Initialzündung für 100.000 neue green jobs (www.oekonews.at) weiter

3 Jahre "Klimabündnis Wienerwald" im Biosphärenpark

11.10.2010 - Der Biosphärenpark Wienerwald feierte in Breitenfurt (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien rund um die Uhr

11.10.2010 - Eine der größten Herausforderungen beim Ausbau Erneuerbarer Energien wie Wind und Sonne ist der Ausgleich des unregelmäßigen Strom- und Wärmeangebotes. Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) stellt auf seiner Jahrestagung am 11. und 12. Oktober im Umweltforum Berlin technologische Voraussetzungen vor, die eine Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien ermöglichen. (www.solarportal24.de) weiter

Kleine Fortschritte, große Blockaden

11.10.2010 - Die letzte Runde der Klimaverhandlungen vor dem nächsten UN-Klimagipfel in Cancun hat nach Einschätzung von Germanwatch nur bescheidene Ergebnisse gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Wissenschaftler gegen Regierungskonzept

10.10.2010 - Solarthemen 337: Der dem Bundesumweltministerium zugeordnete unabhängige Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat sich in scharfer Form gegen die geplante Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken gewandt. ?Wir raten der Bundesregierung dringend davon ab, die Laufzeiten für Kernkraftwerke zu verlängern?, so Professor Martin Faulstich, der Vorsitzende des Sachverständigenrates: ?Längere Laufzeiten sind keine Brücke, sondern ein Investitionshindernis für die erneuerbaren [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe klagt wegen Verletzung von Luftreinhalteauflagen gegen Stuttgart 21

10.10.2010 - Eilantrag beim Verwaltungsgerichtshof (VGH) wegen Nicht-Einhaltung von Gesundheitsauflagen im Planfeststellungsbeschluss zu Stuttgart 21 (www.oekonews.at) weiter

Volksschule Nofels ist Sommersieger der Kindermeilen-Kampagne

10.10.2010 - Umweltminister Niki Berlakovich zeichnete die Volksschule aus Feldkirch aus - Die SchülerInnen aus Vorarlberg sammelten 11.635 klimafreundliche Schulwege (www.oekonews.at) weiter

Ohne Kraft-Wärme-Kopplung sind die Klimaschutzziele nicht zu schaffen

10.10.2010 - Energiekonzept der Bundesregierung muss nachgebessert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Für eine ökologische Luftverkehrssteuer

9.10.2010 - Umwelt- und Entwicklungshilfeorganisationen begrüßen Pläne der Regierung zur Einführung einer ökologischen Luftverkehrssteuer, sehen aber Nachbesserungsbedarf bei der Ausgestaltung. (www.sonnenseite.com) weiter

Nationale Technologieprognosen sehen Energieversorgung als die Herausforderung der Zukunft

8.10.2010 - Fossile Energieressourcen werden knapper und die bisherige Form der Energieversorgung gefährdet das Klima. Vor diesem Hintergrund sind die künftige Energieversorgung sowie ihre Umweltverträglichkeit die führenden Themen in Technologieprognosen rund um den Globus. Dies ist ein Ergebnis der Meta-Analyse ?Technologieprognosen. (www.openpr.de) weiter

Regierung bestätigt Energiekonzept

8.10.2010 - Solarthemen 337: Mit nur geringen Änderungen hat das Bundeskabinett vergangene Woche ihr kontrovers diskutiertes Energiekonzept beschlossen. Für Bundesumweltminister Norbert Röttgen ist das Konzept ein ?Meilenstein in der Wirtschaftsgeschichte unseres Landes?. Neben den durchschnittlich 12 Jahren Atom-Laufzeit-Verlängerung definiert es Wegmarken, beispielsweise jene, dass die erneuerbaren Energien bis zum Jahr 2050 einen Beitrag von 60 Prozent des [...] (www.solarthemen.de) weiter

erdwärmeLIGA ? Brandenburg ist ?Erdwärme-Meister? vor Bayern und Schleswig-Holstein.

8.10.2010 - Die Sieger-Bundesländer der ersten Saison der erdwärmeLIGA-Bundesliga stehen fest: Brandenburg ist ?Erdwärme-Meister?, vor Bayern und Schleswig-Holstein. Die Brandenburgische Umweltministerin Anita Tack sieht in dieser Auszeichnung eine Bestätigung für die konsequente Energiepolitik Brandenburgs. Es steht fest: Brandenburg siegt in der ersten Saison (www.openpr.de) weiter

Förderprogramm für Kommunen

8.10.2010 - Solarthemen:kom: Erst zwischen 1. Januar und 31. März 2011 können neue Anträge zur Förderung von Klimaschutzprojekten eingereicht werden. Das kommunale Klimaschutzprogramm des Bundesumweltministeriums (BMU) wird derzeit novelliert, die Ressortabstimmung ist noch nicht abgeschlossen. Wichtigste Änderung soll sein, dass ab dem 1.Januar 2011 modellhafte Null-Emissionen-Kommunen gefördert werden. Für den Antragszeitraum Januar ? März 2011 seien Mittel vorhanden [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klimafreundliche Sanierung dank IBA

8.10.2010 - Solarthemen:kom: “Die beiden Elbinseln sollen in 20 bis 30 Jahren möglichst vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden?, sagt Sabine Metzger, Sprecherin der noch bis 2013 laufenden ?Internationalen Bauausstellung Hamburg? (IBA). Auf den Hamburger Elbinseln befindet sich Europas größtes und wohl auch klimafreundlichstes Sanierungsgebiet. Metzger: ?Wir haben den Anspruch, ein Versuchslabor für zukunftsweisendes Bauen und Wohnen [...] (www.solarthemen.de) weiter

KfW-Programme wichtige Motoren für Erneuerbare Energien

8.10.2010 - Rund 43.000 Arbeitsplätze, 7,0 Milliarden Euro Investitionen, Vermeidung von 3,5 Millionen Tonnen CO2-Emissionen und Energieimporten von rund 310 Millionen Euro: Die KfW-Programme zur Förderung Erneuerbarer Energien leisten einen elementaren Beitrag für den Ausbau regenerativer Energieträger in Deutschland. Dies zeigen die Ergebnisse der Evaluierung der inländischen Förderaktivitäten der KfW Bankengruppe im Bereich Erneuerbare Energien für den Förderjahrgang 2009 durch das Stuttgarter Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW). (www.solarportal24.de) weiter

Global Citizen Award-Preisträger 2010 Jack Dangermond auf der INTERGEO in Köln

7.10.2010 - Kann GIS im Internet helfen, die drängendsten Probleme der Erde zu lösen? Diese und andere Fragen diskutierte der diesjährige Preisträger des Global Citizen Award Jack Dangermond auf der INTERGEO 2010 in Köln. Klimawandel, Umweltschäden, die gefährdete Artenvielfalt auf dem blauen (www.openpr.de) weiter

Bitte umblättern ? Verlage sollen auf Papier ohne Tropenholz umstellen

7.10.2010 - Zur Frankfurter Buchmesse (06.-10. Oktober): Viele Bestseller stehen nicht auf umweltfreundlichem Papier. (www.sonnenseite.com) weiter

Betriebsverlängerung deutscher AKWs: Österreichische Bundesregierung muss handeln!

7.10.2010 - Einleitung einer grenzüberschreitenden Umweltprüfung zum deutschen Energiekonzept kann die Beschlüsse im Bundestag stoppen! (www.oekonews.at) weiter

Berlin in Sachen Erneuerbare Energien ganz vorn

7.10.2010 - Berlin und sein Umland zeichnen sich durch eine hohe Dichte an Umweltunternehmen und Forschungseinrichtungen aus. Jedes zweite Photovoltaik-Modul kommt aus der Hauptstadtregion. Schon heute ist Berlin laut des 'Sixth Annual International Rankings Report' wegweisend im Bereich Clean Technologies. In den Kategorien Green Tech/Clean Tech Industries ist Berlin die Nummer 1. Ausschlaggebend für den Spitzenplatz ist der neue 'Clean Tech Business Park Berlin-Marzahn' mit einer Größe von über 90 Hektar. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Ansätze für die Energieeffizienz

7.10.2010 - Ressourcenknappheit, Klimawandel und steigender Energiebedarf sind die großen Herausforderungen, die Lösung liegt in Energieeffizienz und Innovation. (www.sonnenseite.com) weiter

Kooperation der Deutschen Umwelthilfe mit der Telekom Deutschland

7.10.2010 - Deutsche Telekom bekennt sich zur erweiterten Produktverantwortung mit vorbildlicher Rücknahme, Recycling bzw. Wiederverwendung von Althandys. (www.sonnenseite.com) weiter

Reclay Group ruft Umweltpreis ins Leben

6.10.2010 - Ausschreibung zur Entwicklung von Lehr- und Informationsmaterial zum Thema Abfalltrennung und Umweltschutz gestartet ? Schirmherr Prof. Dr. Heinz Riesenhuber Köln, 6. Oktober 2010. Umweltrelevante Herausforderungen verlangen ökologisches Bewusstsein: Diese Verantwortung nimmt die Reclay Group als Unternehmensgruppe im Umwelt- und Entsorgungsmanagement ernst (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 28.9.2010)

6.10.2010 - (www.bmwi.de) weiter

Neue Steuerungsgruppe forciert Elektromobilität

6.10.2010 - Gemeinsamer Beschluss im Ministerrat: Umwelt-, Infrastruktur- und Wirtschaftsministerium stimmen Strategien ab, um große Chancen der Elektromobilität zu nutzen (www.oekonews.at) weiter

Klimabündnis-Jahreskonferenz im Rathaus

6.10.2010 - Sima: 'Wien hat die geringsten Pro-Kopf-Emissionen österreichweit' (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsam gegen den Klimawandel

6.10.2010 - Bürgermeister aus den USA und aus Europa bekennen sich zu Klimaschutzzielen und zur Zusammenarbeit (www.oekonews.at) weiter

ELEKTRO-ZUKUNFT GUT FÜR SIE. GUT FÜR DIE UMWELT

6.10.2010 - Das Systemhaus Hummel GmbH & CO. KG hat sich zum Ziel gesetzt die Geschäftsfelder Elektrotechnik, Erneuerbare Energiesysteme und Kommunikationstechnik zu vernetzen um die Erzeugung von Energie, den Verbrauch sowie die Speicherung optimal zu nutzen und zu steuern. Auch bekannt (www.openpr.de) weiter

Hilfe für den Planet Erde

6.10.2010 - Nach den zahlreichen Naturkatastrophen, dem Treibhauseffekt bzw. der Erderwärmung, versuchen sich viele Leute für die Umwelt einzusetzen und neue Ideen auf den Markt zu bringen, die dem Planet Erde hilfreich sein könnten. So machte sich auch Herr Dkfm. Wolfgang Karner (www.openpr.de) weiter

Schule macht Klimaschutz: Erde und Sonne im Team

6.10.2010 - Heizen und kühlen mit der Sonne (www.oekonews.at) weiter

Abfallwirtschaft: Umwelttechnologie mit Zukunft

6.10.2010 - Das Ziel bleibt: Abfallmengen noch stärker als Rohstoff nutzen - Potential für mehr green jobs nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 5.10.2010)

5.10.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Netze für Erneuerbare

5.10.2010 - Solarthemen:kom: Wärmenetze auf Basis erneuerbarer Energien spielen in deutschen Klimaszenarien eine wichtige Rolle: 2050 sollen sie die Hälfte des Wärmebedarfs abdecken. Ob kalkulierbare Energiepreise, Versorgungssicherheit oder hohe Effizienz: Es gibt viel, was für zentrale Wärme von Sonne, Biomasse und Geothermie spricht. Samir Cosi´c und seine Kollegen müssen sich beeilen: In zwei Wochen sollte die Straße, unter [...] (www.solarthemen.de) weiter

In der Region für die Region

5.10.2010 - Feierliche Einweihung der Pelletproduktion am Standort Hardegsen Heidelberg, 01.10.2010 Das Bioenergiezentrum Leinetal in Hardegsen wurde am 1. Oktober feierlich eingeweiht. Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen übernahm hierbei die Schirmherrschaft. Rund 150 geladene Gäste wurden von Volker Fröchtenicht, Leiter des Standortes in Hardegsen im (www.openpr.de) weiter

Drei zu Null für die Fußballfans - Austria Wien wird klima:aktiv Partner

5.10.2010 - Lebensministerium und Austria Wien bringen Fans klimafreundlich, stressfrei und gratis ins Stadion (www.oekonews.at) weiter

Abfallwirtschaft: Umwelttechnologie mit Zukunft

5.10.2010 - Klimaschutzziele in der Abfallwirtschaft erfüllt - Das Ziel bleibt: Abfallmengen noch stärker als Rohstoff nutzen - Potential für mehr green jobs nutzen (www.oekonews.at) weiter

20 Jahre Klimabündnis Österreich

5.10.2010 - Eine Erfolgsgeschichte: 887 Gemeinden, 528 Betriebe und 222 Bildungseinrichtungen in Österreich (www.oekonews.at) weiter

100 % positive Energie

5.10.2010 - Die Solarspezialisten Antaris und Jurawatt erhalten Umweltsiegel fu?r nachhaltige Produktion. (www.sonnenseite.com) weiter

10 Jahre Umweltforum Auferstehungskirche ? 10 Jahre nachhaltige Veranstaltungshäuser

4.10.2010 - BERLINER UNTERNEHMEN IST PIONIER FÜR UMWELTGERECHTE VERANSTALTUNGSHÄUSER UND LÄSST SICH JETZT NACH DEM EUROPÄISCHEN UMWELTMANAGEMENTSYSTEM EMAS AUSZEICHNEN Die Umweltforum Berlin Auferstehungskirche GmbH unterhält mit Ihren inzwischen 20 Mitarbeitern drei Eventlocations in Berlin. Am 7. Oktober feiert sie ihr 10jähriges Bestehen. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Klimabündnis: Cirquent präsentiert live Ladestationen für E-Autos

4.10.2010 - E-Mobility - von der Vision zur Realität: Die Wiener Geschäftsstelle der Cirquent | NTT Data Group präsentiert die fertige E-Mobility-Infrastrukturlösung 'Just Plug' (www.oekonews.at) weiter

Betriebsverlängerung deutscher AKW's kippt wegen UVP-Pflicht

4.10.2010 - Beschluss im deutschen Bundestag gesetzeswidrig - Österreichische Bundesregierung muss grenzüberschreitende Umweltverträglichkeitsprüfung einfordern (www.oekonews.at) weiter

Cleantech-Standort NRW: Umweltminister Röttgen besucht HJS Emission Technology

4.10.2010 - Das Bundesland Nordrhein-Westfalen gilt – nicht zuletzt seit dem Machtwechsel von Schwarz-Gelb zu Rot-Grün – als einer der anerkanntesten Standorte für Technologie bzw. Technik, die Ressourcen schont und damit den schädlichen Umgang mit unserer Umwelt verringert. Am vergangenen Samstag machte sich Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen – selbst aus Nordrhein-Westfalen stammend – beim Besuch eines Technologie-Unternehmens [...] (feedproxy.google.com) weiter

100 % positive Energie

4.10.2010 - Die Solarspezialisten Antaris und Jurawatt erhalten Umweltsiegel für nachhaltige Produktion Neumarkt/Oberpfalz: Solarenergie hat eine hervorragende Umweltbilanz, das ist nichts Neues. Dass aber ein Hersteller von Solarmodulen auch bei der Produktion nachhaltig arbeitet, ist in Deutschland mit großer Wahrscheinlichkeit ein (www.openpr.de) weiter

Grün Drucken ? Mehrwert nachhaltiger Produktion

4.10.2010 - Veranstaltung am 9. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse 2010 Der Umweltaspekt spielt für Printprodukte eine zunehmend wichtige Rolle. Auf Empfehlung des Bundesverbandes Druck und Medien haben die Organisatoren der Buchmesse die Initiative ?gruendrucken? der Druckkollektiv GmbH Gießen eingeladen, zum Thema Grün (www.openpr.de) weiter

Reinigen mit Laserlicht: cleanLASER gewinnt Umweltpreis der Bundesstiftung Umwelt

4.10.2010 - Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) hat die Geschäftsführenden Gesellschafter der Clean-Lasersysteme GmbH (cleanLASER) mit dem Deutschen Umweltpreis 2010 ausgezeichnet. Dr. Fritz Brickwedde, Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, würdigte den Erfolg der Unternehmer Edwin Büchter und Dr. Winfried Barkhausen als ökologisch und ökonomisch vorbildlich. Bundespräsident Christian Wulff wird den diesjährigen Umweltpreis am 31. Oktober in einem Festakt [...] (feedproxy.google.com) weiter

Wie oft noch Pakistan!?

4.10.2010 - Ergebnisbericht des Werkstattgesprächs zu Klimapolitik 'Von der Symptom- zur Ursachenbekämpfung?' (www.oekonews.at) weiter

Ein grüner Hügel statt Beton

4.10.2010 - SPAR eröffnet Wiens ersten zertifizierten Klimaschutz-Supermarkt in der Engerthstraße (www.oekonews.at) weiter

Wege in die Zukunft – Klimaschutz mit Nanotechnologien

4.10.2010 - Anlässlich der Jahrestagung des Öko-Instituts diskutierten Wissenschaftler/innen des Instituts mit Vertreter/innen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft über Chancen und Risiken von Nanotechnologien für die zentralen Herausforderungen unserer Zeit. 'Nanotechnologien in kostengünstigen und dünnschichtigen Photovoltaik-Modulen oder in feinsten Dämmschichten für Gebäude bieten Möglichkeiten für Erneuerbare Energien und im Bereich Energieeffizienz', erläutert Michael Sailer, Sprecher des Öko-Instituts. (www.solarportal24.de) weiter

Durchstarten beim Klimaschutz

4.10.2010 - Klimabewusste Menschen können im Alltag der Politik vorausgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Berlakovich: Punkt für Punkt zum klimafreundlichen Verkehr in Bregenz

3.10.2010 - klima:aktiv mobil Tour macht in Bregenz Station (www.oekonews.at) weiter

Oö. Umweltkongress: "Klimawende JETZT!"

2.10.2010 - Das Thema 'Klimawende JETZT!' bewegte 270 Menschen zur Teilnahme am Oö. Umweltkongress (www.oekonews.at) weiter

SOS-Kinderdorf setzt auf Biomasse

2.10.2010 - Klimafonds unterstützt Umstieg des SOS Kinderdorfs Seekirchen auf Erneuerbare Energien! (www.oekonews.at) weiter

Einfahrt in München nur mehr mit gelber und grüner Umweltplakette

2.10.2010 - Wer ohne Plakette in Umweltzone hineinfährt, zahlt Strafe (www.oekonews.at) weiter

Cleantech Ostdeutschland: Bilanz des BMU 20 Jahre nach der Wiedervereinigung

1.10.2010 - Anlässlich der Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit, hat das Bundesumweltministerium eine Bilanz gezogen, wie sich die Cleantech-Branche in Ostdeutschland entwickelt hat. Dabei kommt das BMU zunächst zu der Erkenntnis, dass die Umweltsanierung den Weg zum wirtschaftlichen Strukturwandel in Ostdeutschland geebnet und dynamisch gestaltet habe -durch den schrittweisen Aufbau einer modernen Umweltschutzinfrastruktur und die [...] (feedproxy.google.com) weiter

Grüne Technologien im regionalen Fokus: MitteHessen untersucht umwelttechnologisches Potential in Mittelhessen

1.10.2010 - (Gießen/Mittelhessen, 1. Oktober 2010) Der Vorstand des Regionalmanagementvereines MitteHessen hat kürzlich eine Studie zur Untersuchung der Umwelttechnologie-Branche in der Region Mittelhessen in Auftrag gegeben. Bereits bei der Erstellung des Kompetenzatlas ?Kraft-Wärme-(Kälte-)Kopplung in Mittelhessen? im März 2010 war das Know-how in (www.openpr.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe: 35 Jahre und kein bisschen leiser

1.10.2010 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) wird 35 Jahre alt. 1975 unter dem vorläufigen Namen 'Deutsche Gesellschaft zur Förderung des Umweltschutzes e. V.' gegründet, hat sich die Umwelt- und Naturschutzorganisation im Laufe der Jahrzehnte zu einer unverwechselbaren, bei Freund und Feind respektierten Stimme im Konzert der Natur- und Umweltbewegung in Deutschland etabliert. 'Erfolgreicher Umweltschutz braucht heute Modernisierer-Allianzen gegen den immer noch vorherrschenden Strukturkonservatismus in weiten Teilen der Industrie', so DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace warnt: Super-GAU in AKW durch Terroristen möglich

1.10.2010 - Atomkraftwerke sind stärker durch terroristische Angriffe bedroht als bisher angenommen. Das beweist ein neues Gutachten der unabhängigen Umweltschutzorganisation Greenpeace. Danach sind neben einem gezielten Flugzeugabsturz auch konventionelle panzerbrechende Waffensysteme geeignet, einen schweren Reaktorunfall mit hoher Freisetzung von Radioaktivität auszulösen. (www.solarportal24.de) weiter

Bill Gates' Engagement für die Energiewende

1.10.2010 - 'Damit einerseits arme Menschen an billige Energie kommen und gleichzeitig der Klimawandel gestoppt wird, müssen die USA und alle anderen Staaten in Grundlagenforschung investieren.' (www.sonnenseite.com) weiter

Einbau von Wärmepumpen mit CO2-Tiefensonden in Privathäusern

30.9.2010 - Die Energiezukunft: Wärmepumpen mit CO2-Tiefensonden Hörtner & Fischer Klimawelt: 500 EUR Heizkosten pro Jahr und Wohnhaus Konstanz ? Wärmepumpen sind im Trend. Neu sind CO2-Tiefensonden. Über 350.000 Wärmepumpen sind derzeit in Deutschland in Betrieb, annähernd 50 Prozent mehr als noch vor fünf Jahren. (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung

30.9.2010 - (www.bmwi.de) weiter

In der Schweiz lebt der Uhu gefährlich

30.9.2010 - In der Schweiz sterben so viele Uhus durch Stromschlag an Freileitungsmasten, dass die Art regional vom Aussterben bedroht ist. Das zeigt eine Studie der Universität Bern im Wallis. Während die Uhu-Bestände in weiten Teilen Europas leicht ansteigen, stagnieren sie in der Schweiz oder sind gar rückläufig. Nur etwa 10 Prozent der Uhus im Wallis überleben das erste Jahr. Jedes vierte Tier stirbt durch Stromschlag an veralteten Freileitungsmasten, welche den heutigen Sicherheitsstandards nicht mehr entsprechen. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Energiesparkonto ermittelt Fotovoltaik-Erträge

30.9.2010 - Berlin. Das EnBauSa.de-Energiesparkonto, das in Zusammenarbeit mit co2online angeboten wird, ist erweitert worden. Vebraucher/innen können dort die Erträge ihrer PV-Anlage ermitteln und auswerten. Außerdem zeigt das Konto die so vermiedenen CO2-Emissionen an. co2online verweist außerdem darauf,... (www.enbausa.de) weiter

Schornsteinfeger helfen Kommunen beim Klimaschutz

30.9.2010 - Auf dem Landesinnungsverbandstag in Espenau, Kreis Kassel, unterzeichnet der hessische Schornsteinfegerverband eine Vereinbarung zur Unterstützung des Nachhaltigkeitsprojektes ?Hessen aktiv: 100 Kommunen für den Klimaschutz? Bebra, 30. September 2010 ? Mark Weinmeister, Staatssekretär im hessischen Umweltministerium und der Landesinnungsmeister des hessischen (www.openpr.de) weiter

Konzept mit Impulsen für den Wärmemarkt?

30.9.2010 - Solarthemen 336: Vor allem die von der Regierung beabsichtigte Verlängerung der Laufzeit von Kernkraftwerken prägt die öffentliche Diskussion. Daneben soll das Energiekonzept, dessen Entwurf das Wirtschafts- und das Umweltministerium vorgelegt haben, im Gebäudesektor Fortschritte hin zu mehr Effizienz bringen. Doch wie dies tatsächlich umgesetzt werden soll, ist unklar. esaurimento nervoso sintomi for allergia preservativo products for [...] (www.solarthemen.de) weiter

Was taugt Merkels Energierevolution?

30.9.2010 - Die Bundeskanzlerin sagte in dieser Woche, eine Klimaerwärmung von drei bis vier Grad hätte ?gravierende Folgen für die Menschen weltweit, für die die Pflanzen- und Tierwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Was taugt Merkels Energierevolution?

30.9.2010 - Die Bundeskanzlerin sagte in dieser Woche, eine Klimaerwärmung von drei bis vier Grad hätte ?gravierende Folgen für die Menschen weltweit, für die die Pflanzen- und Tierwelt. Wir bekämen  noch mehr Dürren, noch mehr Überschwemmungen.? Also hat die Bunderegierung ein neues Energiekonzept verabschiedet, das Angela Merkel selbst eine ?Energierevolution? nennt. Ihr Umweltminister spricht von ?Meilenstein?, ?großer Wurf?, ?zukunftsorientiert?, ?weltweit einmalig.? So große Worte machen immer misstrauisch. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebrauchtes im Internet kaufen- Meist ein Gewinn für die Umwelt

30.9.2010 - Forschungsergebnisse zur Wiederverkaufskultur auf eBay präsentiert - Bisher breiteste Befragung - Fünf neue Konsumtypen unterschieden (www.oekonews.at) weiter

Energieszenarien als Entscheidungsgrundlage

30.9.2010 - Eine sichere Entscheidung setzt Wissen über die Konsequenzen der verschiedenen Optionen voraus. So ist die Energie- und Klimapolitik auf fundierte wissenschaftliche Prognosen angewiesen. Wissenschaftler des KIT untersuchen Zuverlässigkeit und Hintergründe von Prognosen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Mitsubishi mit dem Aussterben einer Fischart Profit machen will

29.9.2010 - Offener Brief an Mitsubishi Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Geschäftsführerin der Naturschutzorganisation Naturefund, die in diesem Jahr Partnerin vom Atlantis Natur- und Umweltfilmfest der Stadt Wiesbaden ist. Der Eröffnungsfilm "The end of the line" mit dem deutschen Titel "Die unbequeme (www.openpr.de) weiter

Heizen mit Holzbriketts - natürliche Brennstoffe der Umwelt zuliebe

29.9.2010 - Eine Studie des BMWI belegt die Entwicklungstrends im Sektor der erneuerbaren Energien Ökobrennstoffe Förster / HOLZBRX: Holzbriketts sind in Perspektive der ideale Brennstoff indem sie ökologisch und auch ökonomisch klare Vorteile gegenüber Gas oder Öl bieten. Eine Studie im Auftrag des (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung (aktualisiert am 29.9.2010)

29.9.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Deutlich geringerer Energieverbrauch durch richtiges Dämmen von Gebäuden

29.9.2010 - Optimale Verbindung von Umweltschutz und Energieeinsparung beim Hausbau Das Klimatisieren von Wohn- und Geschäftshäusern verschlingt große Mengen an Energie. Es entstehen dadurch hohe CO2 Ausstöße. So geht in Deutschland rund ein Drittel der CO2 Emissionen auf das Konto der Gebäudeklimatisierung. (www.openpr.de) weiter

Umwelttechnik hat Zukunft

29.9.2010 - Die Europaregion CENTROPE ist ein Zukunftsmarkt für Umwelttechnik und erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Deutsches Energiekonzept: Erneuerbare Energien und Klimaschutz bleiben auf der Strecke

29.9.2010 - Ein energiepolitischer Rückschritt (www.oekonews.at) weiter

Gemeinsam modernisieren leichter gemacht

29.9.2010 - Mehrfamilienhäuser sind oft im Besitz von Eigentümergemeinschaften. Eine energetische Sanierung solcher großen Objekte ist für die Umwelt und auch für die Heizkostenreduzierung lohnend. Sind die Miteigentümer uneins, kann das die Modernisierungsmaßnahmen verzögern oder sogar blockieren. 'Klug geplant, kann ein solcher Sanierungsstau verhindert werden', rät Claudia Rist vom Landesprogramm Zukunft Altbau des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr Baden-Württemberg. (www.solarportal24.de) weiter

Solare Klimaanlage kommt

29.9.2010 - Im Zuge der jüngsten Konferenz präsentierte Shandong Vicot Air Conditioning Co., Ltd. die weltweit erste, direkt solarbetriebene Klimaanlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Alle Stromverbraucher können ihren Atomausstieg selber machen

29.9.2010 - Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die Laufzeiten der Atomkraftwerke zu verlängern, rufen die Umweltverbände alle Stromkunden des Atom-Kartells zur Kündigung auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Wind machen für die Nutzung von Kleinwindanlagen

28.9.2010 - ALTUS AG erstellt Pilotstudie für die Stadtwerke Karlsruhe weiter

Großstadt im Grünen

28.9.2010 - Mit mehr als 50% Grünflächen im Stadtgebiet ist Hannover Deutschlands führende "Großstadt im Grünen". Das unterstreicht eine aktuelle Untersuchung der Stadt Hannover zu "Hannovers Umwelt im Städtevergleich". Für ihre Untersuchung hat die Stadt die Daten des Statistischen Amts der Europäischen (www.openpr.de) weiter

Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung

28.9.2010 - Das Bundeskabinett hat am 28. September 2010 das von Rainer Brüderle, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, und Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, vorgelegte Energiekonzept für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Kooperation mit chinesischer Provinz beschlossen

28.9.2010 - Düsseldorf. China soll künftig stärker vom nordrhein-westfälischen Know-how zur klimagerechten und nachhaltigen Stadtentwicklung profitieren. So sieht es eine Absichtserklärung vor, die die Energieagentur NRW und die Kommission für Entwicklung und Reformen der Provinz Shanxi sowie die Initiative... (www.enbausa.de) weiter

ZERO RACE: "4 Elektrofahrzeuge in 80 Tagen klimaneutral um die Welt!"

28.9.2010 - Genf, Wien, Moskau, Shanghai, Vancouver, Los Angeles, Mexiko City, Lissabon, Madrid und mehr (www.oekonews.at) weiter

Ein smart auf zwei Rädern - Zweirad-Studie von Daimler

28.9.2010 - Kompakt und wendig, mit hohen Sicherheitsstandards und einem lokal emissionsfreien Antrieb. (www.sonnenseite.com) weiter

Leittechnik "ZEUS" für das Management von Biogasanlagen weiter ausgebaut

27.9.2010 - Diestedde, 25.09.2010: Keitlinghaus Umweltservice aus Wadersloh hat seine zentrale Leittechnik für Biogasanlagen ZEUS (?Zentrale Erfassung Und Steuerung?) weiter ausgebaut. ZEUS ist ein modulares Programmpaket zur Erleichterung des Managements und der Verwaltung einer oder mehrerer Biogasanlagen. Es bündelt Daten aus den wesentlichen (www.openpr.de) weiter

Wer einen neuen Kaminofen kauft, kann sicher sein: Niedrige Emissionen bei hohem Wirkungsgrad

27.9.2010 - Wer sich für einen neuen Kaminofen, Kachelofen oder Heizkamineinsatz interessiert, kann sicher sein, dass jedes heute in Deutschland im Handel erhältliche Gerät bereits die strengen Grenzwerte der neuen Bundes-Immissionsschutz-Verordnung (1. BImSchV) einhält - und dass ein hoher Wirkungsgrad zudem für (www.openpr.de) weiter

Automatische Dokumentation der Dosiererbefüllung auf Biogasanlagen mit dem ZEUS-Modul ?tara?

27.9.2010 - Mit ?tara? bietet Keitlinghaus Umweltservice ein neues Modul seiner Managementsoftware ZEUS für Biogasanlagen an. ?tara? unterstützt den Radladerfahrer bei der Dosiererbefüllung und Inputdokumentation. Dabei wählt der Fahrer aus einer Liste den gewünschten Stoff aus. ?tara? gibt an, welche Menge dieses (www.openpr.de) weiter

ZEUS-Modul ?Visualisierung? - auch zur Nachrüstung auf bestehenden Anlagen geeignet

27.9.2010 - Keitlinghaus Umweltservice hat das ZEUS-Programmpaket um das Modul ?Visualisierung? erweitert. Die Visualisierungsseiten sind durchgehend Web-basiert und können daher von jedem handelsüblichen Browser aus aufgerufen werden ? von einem normalen PC auf der Anlage genauso wie von einem Apple-IPad oder einem (www.openpr.de) weiter

Die Dirndln und Zwetschken ins Glas, die Äpfel aufs Blech - und umgekehrt

27.9.2010 - Herbstliche Neuigkeiten von meinem Lieblingsumweltstammtisch mit einem Rezept zum nachkochen und angenehmen Anregungen. (www.oekonews.at) weiter

Salzburg Wind Foundation

27.9.2010 - Windenergie ist in aller Munde, ist sie doch als sogenannte erneuerbare Energie extrem umweltverträglich, wird von den Betreibern postuliert. (www.oekonews.at) weiter

Licht aus in New York für die Zugvögel

27.9.2010 - Die Umweltschutzbewegung NYC Audubon hat alle New Yorker aufgerufen, zum Schutz der Zugvögel jeden Tag ab Mitternacht die Lichter auszuschalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Tourismusbranche muss Verantwortung für Schutz der Biodiversität übernehmen

27.9.2010 - Der Wirtschaftszweig Tourismus ist auf eine intakte Umwelt angewiesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Arved Fuchs fordert: endlich handeln!

27.9.2010 - Das Polarmeer am Nordpol gehört zu den Gebieten dieser Welt, an denen sich der Klimawandel und seine Folgen besonders deutlich zeigen. (www.sonnenseite.com) weiter

100 Prozent Erneuerbare sind machbar und Treiber für unsere Wirtschaft

27.9.2010 - Wie kann Deutschland den Übergang zu einer nachhaltigen, sicheren, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Energiewirtschaft schaffen? (www.sonnenseite.com) weiter

100 Prozent Erneuerbare sind machbar und Treiber für unsere Wirtschaft

26.9.2010 - Wie kann Deutschland den Übergang zu einer nachhaltigen, sicheren, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Energiewirtschaft schaffen? (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews”: Klimaschutzplan Steiermark

25.9.2010 - Die Klimanews - zum Download oder als Lifestream- berichten diesmal vom 'Klimastil' , einem Klimaschutz-Kochbuch und vom Netzwerk Ökoenergie Steiermark. (www.oekonews.at) weiter

Wissenschaftlerappell gegen Cadmium in PV

25.9.2010 - Solarthemen 336: Eine Reihe weltweit bekannter Wissenschaftler ruft die EU-Parlamentarier auf, keine Schwermetalle in Solarmodulen mehr zuzulassen. Mit Prof. Martin Green von der Uni New South Wales/Australien hat auch einer der bekanntesten PV-Forscher den Aufruf unterschrieben. Im Juni hatte sich der Umweltausschuss des EU-Parlaments dafür ausgesprochen, in Produkten der erneuerbaren Energien weiterhin Schwermetalle wie Cadmium [...] (www.solarthemen.de) weiter

Offener Brief an Umweltminister Niki Berlakovich

25.9.2010 - Mit leeren Phrasen aufhören, echte Maßnahmen gegen die Atomkraft setzen (www.oekonews.at) weiter

Opel Ampera erstmals in Österreich vorgestellt

25.9.2010 - Das neue Elektroauto von Opel wurde von Umweltminister Niki Berlakovich getestet (www.oekonews.at) weiter

Bodenvielfalt in Gefahr ? Risikogebiete auch in Deutschland

25.9.2010 - Umweltverschmutzung, dichte Besiedlung, intensive Landwirtschaft - vielerorts in Europa ist die Bodenvielfalt in Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Kein Stopp für gefährliche Tiefseebohrungen

25.9.2010 - 'Die Empfehlung der Umweltminister ist ein Armutszeugnis. Tiefsee-Ölbohrungen können jetzt in den nordeuropäischen Meeren ungestört weiter gehen. Die Gier nach Öl und Profit hat den Meeresschutz ausgehebelt!' (www.sonnenseite.com) weiter

Unternehmen schließen Vertrag über Klimaschutz mit Schülern

24.9.2010 - Klimaschutzagentur energiekonsens verstärkt Aktivitäten in Bremerhaven Bremerhaven, September 2010. Unter dem Motto ?Hand in Hand. Für morgen.? haben in dieser Woche drei Bremerhavener Unternehmen einen Vertrag mit Schülern über Maßnahmen zur Einsparung von Energie geschlossen. Das Projekt der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens (www.openpr.de) weiter

Wissenschaftler diskutieren in Potsdam über Vorhersagbarkeit von Extremereignissen

24.9.2010 - Das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) veranstaltet vom 27. bis 29. September gemeinsam mit dem Max-Planck-Institut für die Physik komplexer Systeme Dresden einen internationalen Workshop zur Erforschung von Extremereignissen. Die Teilnehmer aus verschiedenen Disziplinen versprechen sich von dem Treffen neue Impulse, um ihre Methoden zur Vorhersage von Extremen zu verbessern. Rund einhundert international führende Experten und Nachwuchswissenschaftler aus unterschiedlichen Forschungsgebieten werden erwartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Bei Ökostrom auf Ökostrom Gütesiegel und Zertifikate achten

24.9.2010 - In Deutschland gibt es drei größere Anbieter, die ein Gütesiegel für die Versorger im Bereich Ökostrom ausstellen. Dabei handelt es sich hierbei nicht um staatliche Träger, sondern den Technischen Überwachungsverein (TÜV) sowie zwei Vereine, die sich dem Thema Ökostrom verschrieben haben. weiter

Biogasrat fordert effiziente Nutzung von Bioabfällen

24.9.2010 - Berlin, den 24. September 2010 - Der Biogasrat e.V., der Verband der führenden Unternehmen der Biogasbranche, stellte gestern seine wesentlichen Forderungen zur Neuordnung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts anlässlich der Anhörung zum Referentenentwurf im Bundesumweltministerium vor. So ist die flächendeckende (www.openpr.de) weiter

Beste Waschmaschine im Test

24.9.2010 - Siemens liegt mit Gesamtnote 1,8 bei Stiftung Warentest vorn. Ihm wäscht keiner was vor: Der varioPerfect Waschvollautomat WM14S750 von Siemens ist mit Gesamtnote 1,8 Testsieger im Waschmaschinenvergleich der Stiftung Warentest. Dabei überzeugte das Siemens Gerät insbesondere durch ?beste Umwelteigenschaften?, Spitzen-Zuverlässigkeit (www.openpr.de) weiter

Klimaneutraler Kiez Kongress: Musikbranchen-Kongress noch umweltfreundlicher

24.9.2010 - Der diesjährige Kiez Kongress ist erstmalig eine klimaneutrale Veranstaltung. Der Bonner Klimaschutzanbieter Co2OL und der Sponsor bergmanngruppe lassen für den CO2-Ausstoß des Kongresses ehemalige Brachflächen nachhaltig wiederaufforsten. So machen sie Musikbranchentreffen, das von angehenden Veranstaltungskaufleuten der Hamburger Beruflichen Schule H20 (www.openpr.de) weiter

Mehr Nutzen als Kosten

24.9.2010 - Solarthemen 336: Das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung ISI in Karlsruhe hat im Auftrag des Bundesumweltministeriums einen Kosten-Nutzen-Vergleich erneuerbarer Energien (EE) im Wärme- und Strombereich für das Jahr 2009 vorgestellt. Erneuerbare Energien (Strom und Wärme) wurden demnach im vorigen Jahr mit rund 7,5 Milliarden Euro gefördert. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Lizenznehmer bekommt Schützenhilfe vom bayrischen Landtag

24.9.2010 - Würzburg, 24.09.2010 Die CEHATROL® Lizenzanlage in Würzburg bekommt Schützenhilfe vom bayrischen Landtag, denn mit einer Bundesratsinitiative will Bayern die Rahmenbedingungen für den Einsatz von Biokraftstoffen verbessern und damit Umwelt schützen und heimische Landwirtschaft zusätzlich unterstützen. Laut Landwirtschaftsminister Helmut Brunner reichen (www.openpr.de) weiter

Erster Thüringer Solar-Golfcart übergeben-Mühlbergs Golfer nutzen zwischen 18 Löchern die Energie der Sonne

24.9.2010 - Umweltbewusst, schnell und spritzig -so sind ab dieser Woche Mühlbergs Golfer unterwegs. Der Thüringer Golfclub Drei Gleichen auf Gut Ringhofen nahm am Donnerstag das erste Thüringer Solar-Golfcart aus den Händen von Dieter Ortmann entgegen. Der Geschäftsführer des Photovoltaikspezialisten maxx-solar (www.openpr.de) weiter

Mit dem DIABOLO® gegen Windmühlen kämpfen und gewinnen.

24.9.2010 - In Melbeck bei Lüneburg ist der Teufel los, im wahrsten Sinne des Wortes. Da steht nämlich seit etwa zwölf Monaten der Querstromzerspander DIABOLO® von Anlagenbau Umwelt + Technik Chemnitz GmbH, kurz AU+T. Dort verarbeitet die Zerkleinerungstechnologie momentan bis zu acht (www.openpr.de) weiter

3 Millionen Heizungen sind älter als 20 Jahre

24.9.2010 - Tübingen. Fast drei Millionen Heizungen sind Energieverschwender und müssten dringend gegen effizientere Heizgeräte ausgetauscht werden. Sie sind mindestens 20 Jahre alt und damit technisch überholt. Weil sie viel zu viel Energie verbrauchen, belasten sie nicht nur Umwelt und Klima, sondern auch... (www.enbausa.de) weiter

Dachverband Energie-Klima begrüßt Mitterlehners Vorstoß für Photovoltaik

24.9.2010 - Robert Kanduth: 'Minister Mitterlehner geht richtigen Weg!' (www.oekonews.at) weiter

ÖsterreicherInnen wollen RAUS aus EURATOM!

24.9.2010 - atomstopp an Umweltminister Berlakovich: 78% der Österreicher_innen wollen RAUS aus EURATOM! (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Mitschuld bei Hochwasser unklar

24.9.2010 - Viele Katastrophen vor allem Folge geänderter Lebensbedingungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Abgas zum Rohstoff

24.9.2010 - CO2 ist allgegenwärtig und für viele ein Klima-Problem. Ideal wäre es, eine sinnvolle Verwendung für den 'Klima-Killer' zu finden. (www.sonnenseite.com) weiter

Schaman Angaangaq möchte dem Klimawandel mit einer Eisschmelze des Herzens begegnen - Heiliges Feuer

23.9.2010 - Nirgendwo auf der Erde steigen die Temperaturen schneller als auf Grönland. Um drei Grad Celsius hat sich die Luft seit Ende der 80er Jahren dort erwärmt. Inzwischen ist das Eis so weit geschmolzen, dass wieder mit grönländischem Holz Feuer entfacht (www.openpr.de) weiter

Wasserqualität in der Türkei nimmt weiter zu

23.9.2010 - Noch immer ist in den Bereichen Wasserversorgung und Abwasser in den südlichen Ländern ein großer Handlungsbedarf. Auch die Türkei steht vor dieser Aufgabe: Nach Schätzungen der EU müssen bis zum Jahr 2023 ca. 50 Milliarden Euro in die Umweltinfrastruktur investiert (www.openpr.de) weiter

Berliner Schüler ?sprudeln? für den Klimaschutz

23.9.2010 - Der Wassersprudler-Hersteller SodaStream initiiert Umweltwoche an Berliner Grundschule. Berlin, den 23. September 2010. Zum Weltkindertag am 20. September startete das Limburger Unternehmen SodaStream gemeinsam mit der Heinrich-Roller-Grundschule in Prenzlauer Berg eine ungewöhnliche Umweltaktion zum Thema Klimaschutz. Im Rahmen einer Projektwoche vom (www.openpr.de) weiter

Offener Brief von Umweltminister Niki Berlakovich

23.9.2010 - Das Zukunftskonzept heißt Energieautarkie (www.oekonews.at) weiter

Energiekonzept setzt auf Energieimporte

23.9.2010 - Solarthemen 336: Das Bundeswirtschafts- und das -umweltministerium haben ihren Entwurf für ein Energiekonzept bis 2050 vorgelegt. Darin werden auch erste Aussagen zur Zukunft des Erneuerbare-Energien-Gesetzes getroffen. Die Umweltpolitiker Michael Kauch von der FDP-Bundestagsfraktion und Maria Flachsbarth von der Unions-Fraktion wollen die eigentliche Diskussion darüber erst im Rahmen der im kommenden Jahr anstehenden EEG-Novelle führen. Allerdings [...] (www.solarthemen.de) weiter

Villeroy & Boch Fliesen erhält als erster Fliesenproduzent in Deutschland europäisches Umwelt-Zertifikat EMAS

23.9.2010 - Merzig, 23. September 2010? Die Villeroy & Boch Fliesen GmbH, Anbieter von keramischen Produkten für gehobene Raumkultur, setzt nicht nur mit innovativen Produkten Standards, sondern auch durch vielfältige Maßnahmen im Bereich Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Als erster deutscher Fliesenhersteller erhält (www.openpr.de) weiter

Koalition setzt auf Anreize statt Zwang

23.9.2010 - Berlin. CDU und FDP haben den Plänen von Bundesumweltminister Norbert Röttgen eine Absage erteilt, Hausbesitzer in einem Mehrstufenplan zur energetischen Sanierung zu verpflichten, um bis 2050 das Ziel eines nahezu klimaneutralen Gebäudebestandes zu erreichen. 'Wir wollen Anreize setzen, keine... (www.enbausa.de) weiter

WienIT eröffnet neues Rechenzentrum in Simmering

23.9.2010 - Umweltfreundlich dank neuester GreenIT Standards - Energieverbrauch rund 30% unter dem Branchen-Durchschnitt (www.oekonews.at) weiter

Komfortlüftungen ? neue Broschüre bietet umfassende Informationen für alle

23.9.2010 - Wohnraumlüftungen sind nicht nur eine Frage des Komforts und der Energieeffizienz, sondern auch ein zeitgemäßer Beitrag zu einem gesunden Raumklima (www.oekonews.at) weiter

Rad und Öffis - Die Sieger der Mobilitätswoche 2010

23.9.2010 - 435 Gemeinden haben bei der vom Klimabündnis organisierten größten Mobilitätskampagne für klimafreundliche Mobilität teilgenommen - so viele wie noch nie! (www.oekonews.at) weiter

"Klimapolitik muss raus aus der Sackgasse"

23.9.2010 - Gemeinsame Lösungen für Klima und Armut sind gefordert. Klima- und Entwicklungspolitik sind nur dann nachhaltig, wenn sie besser aufeinander abgestimmt werden als bislang. Das betonen die Autoren des Buches 'Global aber gerecht ? Klimawandel bekämpfen, Entwicklung ermöglichen', das soeben im Beck-Verlag erschien ist. Das Buch ist der Abschlussbericht eines dreijährigen Forschungsprojekts des katholischen Hilfswerks Misereor, der Münchener Rück Stiftung, des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) sowie des Instituts für Gesellschaftspolitik München (IGP). (www.sonnenseite.com) weiter

Rauchfrei Kochen in der Dritten Welt

23.9.2010 - Hillary Clinton macht sich für umweltfreundliche Kochstellen stark. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelthilfe verlangt von Justizministerin Einsicht in Akten zur Entscheidung über Laufzeitverlängerung

23.9.2010 - Juristischer Positionswechsel im Haus von Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) von zwei Jahren und vier Monaten auf bis zu 14 Jahre nicht nachvollziehbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltminister Röttgen bereitet Ende von Abfallvermeidung und Ressourcenschonung vor

23.9.2010 - Abfallverbrennung soll künftig dem stofflichen Recycling gleichgestellt werden - Der BMU-Entwurf für das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz vermeidet Anreize zur Abfallvermeidung und Ressourceneffizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Online-Shopping als Klimakiller

23.9.2010 - Auch Arbeiten von zuhause nur selten umweltfreundlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Fraunhofer-Energietage: Energiekonzept Deutschland ? Mit neuer Energie

22.9.2010 - 450.000 Gebäude müssten in Deutschland jährlich energetisch saniert werden, um die Klimaziele der Bundesregierung zu erreichen. Tatsächlich ist es nur etwa die Hälfte. Der Ausstoß von 177 Megatonnen Kohlendioxid wurde 2004 allein von Gebäuden verursacht. Im Jahr 2020 könnten es (www.openpr.de) weiter

Kuren und Wellness TV möchte noch mehr Bäume pflanzen

22.9.2010 - Vor ein paar Wochen hat Kuren und Wellness TV der K&W Reisen GmbH in Zusammenarbeit mit ?I plant a tree? die Umweltaktion ?Meine Seite bäumt auf? gestartet. Erste Erfolge konnten schon verbucht werden, viele Webseitenbetreiber haben die Aktion unterstützt und (www.openpr.de) weiter

Sonne und Holz ? eine clevere Kombination für die Umwelt

22.9.2010 - Mit dem Hark Ganzjahreskonzept können Hausherren erneuerbare Energien in ihr Heizsystem einbinden ? und damit den Verbrauch von Öl und Gas auf das Nötigste reduzieren. Wohlige Wärme, sanft flackerndes Feuer, leises Knistern ? gerade jetzt, wenn die Tage kürzer und (www.openpr.de) weiter

Bundesweite Kinofilm-Bildungskampagne und DVD-Start: DIE UNBEQUEME WAHRHEIT ÜBER UNSERE OZEANE

22.9.2010 - Frankfurt, 20. 09. 2010 ? Sunfilm Entertainment veröffentlicht die brandaktuelle Dokumentation DIE UNBEQUEME WAHRHEIT ÜBER UNSERE OZEANE am 08.10.2010 als Kauf-DVD und -Blu-ray. Im September startet die neuzeitsolutions/Agentur Zukunft unter der Schirmherrschaft von Schauspieler und Umweltaktivist Hannes Jaenicke eine bundesweite (www.openpr.de) weiter

Easydisplay steigt ein bei Ökoprofit

22.9.2010 - Die Easydisplay GmbH aus Hannover, führender Hersteller und Vertreiber von Werbeträger-Lösungen für Point of Sale und Messen, hat sich zur Aufgabe gemacht, die Idee der Umweltvorsorge verstärkt in die betriebswirtschaftlichen Prozesse des Unternehmens zu verankern. Schon zuvor hat sich die (www.openpr.de) weiter

Energie in Deutschland (aktualisiert am 31.8.2010)

22.9.2010 - Eine wirtschaftliche, sichere und umweltverträgliche Energieversorgung ist die Grundlage für die Funktionsfähigkeit unserer Volkswirtschaft, für den Wohlstand der Menschen und für die Zukunftschancen nachfolgender Generationen. (www.bmwi.de) weiter

?Projekt Peak?: Wie Goodyear mit Verkehrsüberwachung die Umweltbelastung reduziert

22.9.2010 - Nutzfahrzeuge in Städten und Großstädten unterliegen zunehmend strikten Auflagen und gesetzlichen sowie freiwilligen Beschränkungen: sei es, um die Folgen des zunehmenden Verkehrsaufkommens zu reduzieren oder weil die Fahrzeugbetreiber eigene ökologische oder wirtschaftliche Strategien verfolgen. Diese Maßnahmen führen zu einer ganzen Reihe von Projekten und Initiativen, die neue technologische Lösungen erfordern. Goodyear arbeitet an einer Vielzahl [...] (feedproxy.google.com) weiter

Z-Wave-Thermostat von Danfoss ermöglicht Energieeinsparungen von 23 %

22.9.2010 - Heizkörperthermostate via zentralem Display steuern Kopenhagen, 22. September 2010 ? Z-Wave-Alliance-Mitglied Danfoss (z-wavealliance.org), Hersteller von Kälte- und Wärmetechnik, stellt mit der ?Living-by-Danfoss?-Serie unter anderem neue auf der Z-Wave-Funktechnologie basierende Heizkörperthermostate vor. Diese ermöglichen die ortsunabhängige Remote-Regulierung der Heizkörpertemperatur im Zuhause. Die (www.openpr.de) weiter

iLead24 zeigt Verantwortung für die Umwelt

22.9.2010 - Der Handel mit Adressen ist ein lukratives Geschäft. Umsätze im Millionenbereich sind durchaus möglich wie die Zahlen der Adressbroker zeigen. Die Geschäftsidee ?iLead24? der NEO24 AG sieht vor, dass der Umsatz zweigeteilt wird. Für die Schreiber und Werber von Datenbüchern (www.openpr.de) weiter

Mehr Öffis auch am Land

22.9.2010 - Taktfahrplan nach Schweizer Vorbild, auch für ländliche Gebiete, ist ein notwendiges Fundament für eine erfolgreiche Klimaschutz-Politik - leistbares 'Österreichticket! (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz auf Schiene: Mit 5 Millionen Euro intelligent ans Ziel

22.9.2010 - Klima- und Energiefonds: Call zur Attraktivierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (www.oekonews.at) weiter

Alarmierende Aussagen zu ISAR 1

22.9.2010 - OÖ: Umweltlandesrat optimistisch, dass es gelingt, Laufzeitverlängerungen bald wieder zu stoppen - Österreichishe Bundesregierung muss endlich Verhandlungen starten (www.oekonews.at) weiter

Der Eisbär wird es Ihnen danken

21.9.2010 - Der bedrohte Lebensraum der Eisbären hat sich mittlerweile zu einer beliebten Allegorie für Erderwärmung und Klimawandel entwickelt. Ob Nachrichten, Magazin-Beiträge oder Dokumentationen, kaum jemand kann sich offenbar den sehr emotionalen Bildern von Tieren entziehen, die auf schmelzenden Eisflächen um ihr (www.openpr.de) weiter

Umweltanwaltschaft: UVP des Kernkraftwerks Temelin 3 und 4

21.9.2010 - Stellungnahmen können bis 27. September 2010 abgegeben werden (www.oekonews.at) weiter

Die Atomindustrie darf nirgendwo freies Spiel haben

21.9.2010 - Nach der eindrucksvollen Berliner Anti-Atomkraft-Demonstration vom Samstag ruft der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz jetzt verstärkt dazu auf, Einsprüche gegen den geplanten Bau der Atomkraftwerke 3 und 4 in Temelin (Tschechien) zu erheben (www.oekonews.at) weiter

Bauwirtschaft fordert mehr Investitionen

21.9.2010 - Berlin. Die Vorsitzenden der drei Tarifvertragsparteien der Bauwirtschaft, Herbert Bodner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Hans-Hartwig Loewenstein, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes sowie Klaus Wiesehügel, Vorsitzender der IG Bauen-Agrar-Umwelt haben... (www.enbausa.de) weiter

4. Darmstädter Energieforum: Wirtschaftlichkeit von energieeffizienter Anlagentechnik

20.9.2010 - Investitionsoptimierung durch Contracting und KfW-Finanzierung Im November dieses Jahres setzt die Gerber Ingenieurgesellschaft Geothermie mbH (GIG) die erfolgreich von ihr ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe ?Darmstädter Energieforum? in Darmstadt fort. Nach den Themen ?Energiegewinnung mittels oberflächennaher Geothermie?, ?Gebäudeklima- und Energiedesign? und (www.openpr.de) weiter

US-Umweltbehörde EPA hat Oilskill-Vlies erfolgreich geprüft

20.9.2010 - Emsdetten, 20. September 2010 - Die US-Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency) hat das Vlies für den Ufer-, Strand- und Küstenschutz bei Ölkatastrophen, Oilskill, erfolgreich geprüft und für umweltverträglich befunden. Oilskill kann damit bedenkenlos an den Ufern, Küsten und Stränden in (www.openpr.de) weiter

Erfolgreicher "Tag der Umwelt" in Güssing

20.9.2010 - 'Der Tag der Umwelt' ist eine bewusstseinsbildende Veranstaltung, die alljährlich von der Burgenländischen Landesumweltanwaltschaft initiiert und organisiert wird. (www.oekonews.at) weiter

Erste direkt solarbetriebene Klimaanlage feiert Weltpremiere

20.9.2010 - Innovation im chinesischen Solarsektor feiert in Dezhou, China Premiere (www.oekonews.at) weiter

Otto-Hahn-Schule im Hamburg gewinnt Bundesumweltpreis

19.9.2010 - Otto-Hahn-Schule im Hamburg (OHS) gewinnt Bundesumweltpreis mit dem Projekt Beenature. weiter

E-Bike-Förderung Wien: "Schon über 1.900 E-Bikes in Wien gefördert!"

19.9.2010 - Große Nachfrage: Stadt Wien und Wien Energie zahlen bis zu 300 Euro für umweltfreundliche Mobilität in Wien (www.oekonews.at) weiter

Brüssel legt Papier zur Gebäudesanierung vor

19.9.2010 - Brüssel. Die European Climate Foundation hat einen knapp 170-seitigen Bericht vorgelegt, der auf Basis der Ergebnisse unterschiedlicher Forschungsinsitute präzisiert, mit welchen Maßnahmen die Klimaziele der EU bis zum Ende dieses Jahrzehnts erreicht werden können. Ähnlich wie im von der... (www.enbausa.de) weiter

Neue Pelletiertechnik: Stempeln statt walzen

18.9.2010 - Solarthemen 335: Die Pusch AG hat ein Vorführwerk zur Herstellung von Mischpellets am Firmensitz Marienrachdorf in Betrieb genommen. Die als agrostick bezeichneten Mischpellets werden aus Holz und Reststoffen vom Acker hergestellt, beispielsweise Stroh oder Miscanthus. Die Qualität der jeweiligen Pellets bezüglich Emissionen, Aschegehalt und Festigkeit (Abrieb) ist verschieden und wird sowohl von den eingesetzten Materialien [...] (www.solarthemen.de) weiter

Warnung vor Einsatz synthetischer Algen

18.9.2010 - Umweltrisiken künstlicher Organismen nicht kontrollierbar (www.oekonews.at) weiter

Lungau anders mobil - "Im Lungau fahrn oder renna, ohne Sprit vabrenna"

18.9.2010 - Mit rund einem Drittel der Kohlendioxid-Emissionen ist der Verkehr Hauptverursacher des globalen Klimawandels und vor allem jener Sektor, bei dem die Emissionen am schnellsten steigen. (www.oekonews.at) weiter

Klartext Richtung Deutschland: Uraltreaktor abschalten!

18.9.2010 - Umweltminister macht beim Treffen mit deutschem Botschafter erneut Druck: 'Unrentablen Uralt-Reaktor Isar 1 abschalten' (www.oekonews.at) weiter

KEA für Contracting-Kompetenz ausgezeichnet

18.9.2010 - Brüssel. Die Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) hat den European Energy Service Award erhalten. Der Preis wird jährlich von der European Energy Service Initiative vergeben. Eine Jury aus internationalen Experten bestimmte die KEA in der Kategorie 'Best Energy Service... (www.enbausa.de) weiter

Laufzeitverlängerung: Bundesregierung gelingt Durchbruch nach vorgestern

18.9.2010 - Als einen 'Generalangriff auf die energiepolitischen Fortschritte des vergangenen Jahrzehnts' in Deutschland hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) den Beschluss der Bundesregierung kritisiert, die Laufzeiten alternder Atomkraftwerke um durchschnittlich 12 Jahre zu verlängern. Um ein Wahlversprechen aus dem vergangenen Jahr an die vier Atomkraftwerksbetreiber RWE, E.on, EnBW und Vattenfall einzulösen, setze die Bundesregierung mutwillig die weltweite deutsche Marktführerschaft bei den Erneuerbaren Energien aufs Spiel. (www.solarportal24.de) weiter

Schwarz-Gelber Müll - Großdemo in Berlin

18.9.2010 - Am Samstag den 18.9. wird in Berlin gegen die von der Bundesregierung geplante Verlängerung der Atomkraftwerk -Laufzeiten demonstriert - zurecht, denn die Bundesregierung will die Bürger für dumm verkaufen. weiter

Existenzgründermesse Ignition in Mainz: Darum lohnt sich ein nachhaltiges Büro für Gründer

17.9.2010 - Auf der Existenzgründermesse Ignition in Mainz am 9. Oktober 2010 zeigt die Möbelmaklerin Christine Müller warum es sich für Gründer lohnen kann, das Thema Nachhaltigkeit mitzudenken. So schonen gebrauchte Möbel den Geldbeutel und die Umwelt. 75 Aussteller und 20 Workshops locken (www.openpr.de) weiter

Rainforest Alliance will nachhaltige Rinderhaltung in den Tropen

17.9.2010 - Erster Nachhaltigkeits-Standard für tropische Rinderfarmen San José/Costa Rica, 16. September 2010 ? Die internationale unabhängige Umwelt-schutzorganisation Rainforest Alliance und USAID (United States Agency for International Development ? die US-amerikanische Behörde für internationale Entwicklungszusammenabreit) haben jetzt gemeinsam einen neuen Standard für (www.openpr.de) weiter

Doch kein Bohrstopp in der Tiefsee?

17.9.2010 - Deutschland setzt sich - entgegen der öffentlichen Aussage von Umweltminister Röttgen - doch nicht für einen Stopp neuer Tiefsee-Ölbohrungen ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltfreundliche Verpackung und Versandmaterial

17.9.2010 - FSP präsentiert das Verpackungsmaterial der Zukunft! Umweltfreundliches Verpackungsmaterial aus kompostierbaren, nachwachsenden Rohstoffen. Mit Biobiene® weltweit einzigartige neue umweltfreundliche Verpackungsmaterialien zu entwickeln, alte Produkte zu verbesseren, umweltfreundliche Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Nicht nur reden sondern auch handeln, einfach den Anfang machen, war die Intention und ist für uns auch (www.openpr.de) weiter

Clean Tech World: ?Wir verstehen CleanTech als B2C-Thema für die ganze Familie?

17.9.2010 - In der Bundeshauptstadt Berlin ist derzeit alles auf grüne und saubere Technologien eingestelt: Bei der Auftaktpressekonferenz zur Clean Tech World 2010 in Berlin äußerten sich Veranstalter, Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Forschung zu Energiethemen und vielen anderen Fragen, die Cleantech betreffen. Die Clean Tech World will, das betonte Gründer Marco Voigt, Umwelttechnologien jeglicher Art, einem [...] (feedproxy.google.com) weiter

Legales Doping in der Schule: die Jause

17.9.2010 - 'die umweltberatung' hat Rezepte für konzentrationsförderndes Brainfood zur Schuljause (www.oekonews.at) weiter

Preise für Bewerb zum Klimaaktionstag vergeben

17.9.2010 - Pernkopf: Wir alle können etwas zum Klimaschutz beitragen (www.oekonews.at) weiter

MEGA e-City, Tazzari Zero und Vectrix bei der 2. Klimawoche in Hamburg

16.9.2010 - Bereits das zweite Mal veranstaltet die Freie und Hansestadt Hamburg die Klimawoche Hamburg, weist mit vielen verschiedenen Akteuren auf die Problematik des Klimawandels hin und zeigt Wege zur Lösung des Problems auf. Elektrische Fahrzeuge mit niedrigstem Energieverbrauch, betrieben mit CO2?frei erzeugtem (www.openpr.de) weiter

klima:aktiv mobil in St. Pölten

16.9.2010 - Die klima:aktiv mobil Tour macht derzeit in St. Pölten Station (www.oekonews.at) weiter

Infrarotheizungen ? innovativ, sparsam und gesund heizen mit Strom

16.9.2010 - Heizen mit Strom galt bisher als Umweltsünde und Energieverschwendung. Mit einer neuen Generation von Heizelementen, deren Ursprung in der Weltraumforschung liegt, gehört diese Auffassung der Vergangenheit an. Jährliche Heizkosten von 630,- ? für eine 80 qm Altbauwohnung sind eine absolute (www.openpr.de) weiter

Warnung vor Fernstraße durch die Serengeti

16.9.2010 - Durch den Serengeti Nationalpark in Tansania könnte bald eine zweispurige Fernstraße gut 50 Kilometer weit führen. Das Straßenprojekt könne das einzigartige Wildnisgebiet und Weltnaturerbe schädigen, warnen jetzt 27 Wissenschaftler und Naturschutzexperten in einem Artikel im Magazin 'Nature'. Lesen Sie den ganzen Beitrag bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Kampf gegen Klimawandel und globale Armut kann nur zusammen gewonnen werden

16.9.2010 - MISEREOR und die Münchener Rück Stiftung haben heute gemeinsam mit dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) und dem Institut für Gesellschaftspolitik an der Hochschule für Philosophie München (IGP) den Report ?Global aber Gerecht ? Klimawandel bekämpfen, Entwicklung ermöglichen? in Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Bündnis aus Kirche, Wissenschaft und Finanzwelt fordert in seinem Report eindringlich dazu auf, Klima- und Entwicklungspolitik kohärent miteinander zu verbinden. Konkrete Schritte dafür haben Klimawissenschaftler, Ökonomen, Ethiker und Entwicklungsexperten in einem dreijährigen Projekt gemeinsam erarbeitet. (www.sonnenseite.com) weiter

Arbeitsschutz Aktuell 2010 in Leipzig: Prozessorientierte Gefährdungsbeurteilung für den Umweltschutz

16.9.2010 - 25. Auflage des Präventionsforums sorgt mit 100 Referenten für intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch / Rund 1.000 Teilnehmer zu dreitägigem Kongress erwartet / Bedeutendste Fachmesse des Jahres stellt Innovationen vor Leipzig/Karlsruhe, 16. September 2010. Die Ölkatastrophe im Golf von Mexiko machte auf (www.openpr.de) weiter

Aus Verantwortung für die Umwelt: Pixum nimmt am GoGreen-Projekt der Deutschen Post teil

16.9.2010 - CO? neutraler Brief- und Paketversand gestartet Köln, September 2010 Ab sofort ist auch Pixum beim GoGreen-Projekt der Deutschen Post mit dabei. Für Brief- und Postversandmengen in bestimmter Anzahl werden Beiträge entrichtet, die den GoGreen Klimaschutzprojekten zu Gute kommen. Ziel ist der Ausgleich (www.openpr.de) weiter

Neue LED Qualitätsmarke ?DIODOR?

16.9.2010 - Wohnräume, Treppenhäuser, Wintergärten, Küchen, alle verlangen unterschiedliche Lampentypen, die das Wohlfühlklima der alten Glühbirnen weiter gewährleisten. Diodor LED Lampen bieten als echte Nachfolgetechnologie die vertraute Lampenform, das Wohlfühllicht, volle Lichtleistung beim Einschalten und sind kompatibel für alle herkömmlichen Fassungen. Hinzu kommen kompakte (www.openpr.de) weiter

Bauindustrie ist noch ganz optimistisch

16.9.2010 - Berlin. Ende September wird im Rahmen der Debatte um das Klimakonzept der Bundesregierung auch darüber entschieden, wie viel Geld in den nächsten Jahren für die Städtebauförderung zur Verfügung steht. Die Ankündigung, die Mittel 2011 zu halbieren war bei Immobilienunternehmen und Bauunternehmen auf... (www.enbausa.de) weiter

Gemeinsam für eine lebenswerte Umwelt

16.9.2010 - LR Wegscheider und Saubermacher : Spatenstich für Photovoltaik-Anlage (www.oekonews.at) weiter

Rekordbeteiligung bei der Mobilitätswoche mit 435 Gemeinden

16.9.2010 - Teilnehmerrekord bei der vom Klimabündnis organisierten Europäischen Mobilitätswoche: 435 Gemeinden setzen von 16. bis 22. September Aktionen zur Sanften Mobilität. (www.oekonews.at) weiter

TerraNova Energy präsentiert erstmalig HTC Anlagen auf weltgrößter Umweltmesse

16.9.2010 - Das Düsseldorfer Technologieunternehmen TerraNova Energy stellt als erster Hersteller Anlagen zur Hydrothermalen Karbonisierung (HTC) von Biomasse auf der weltweit wichtigsten Leitmesse für Umwelttechnik IFAT in München vor. ?Die Präsentation unserer industriellen HTC-Anlage zur Verkohlung von Klärschlamm, die wir bereits (www.openpr.de) weiter

"Steuer gegen Armut"

16.9.2010 - Statt Sparhaushalt: Finanztransaktionssteuer für Entwicklung, Klima und Soziales. (www.sonnenseite.com) weiter

KfW-Programme wichtiger Baustein für Klima- und Energiepolitik der Bundesregierung

16.9.2010 - Die KfW-Programme zur Förderung Erneuerbarer Energien leisten einen elementaren Beitrag für den Ausbau regenerativer Energieträger in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Ziel 100.000: Atomausstiegsprämie und große Gewinnaktion bei naturstrom

15.9.2010 - Düsseldorf, 15. September 2010. Die große Mobilmachung gegen den Ausstieg vom Atomausstieg läuft: naturstrom ist dabei, wenn am kommenden Samstag Umwelt- und Klimaschützer das Berliner Regierungsviertel umzingeln und verlost Tickets für zwei Sonderzüge. Außerdem will der Düsseldorfer Ökostrompionier die Marke (www.openpr.de) weiter

DDR-Umweltaktivisten: Nach 20 Jahren sind noch viele Wünsche offen

15.9.2010 - Viele Umweltsünden der DDR sind 20 Jahre nach deren Ende beseitigt. Frühere Umweltaktivisten sind dennoch nur teilweise zufrieden: Grundlegendere Fragen nach einer ökologischeren Lebensweise sind unbeantwortet. Von Hendrik Lasch (www.sonnenseite.com) weiter

Kleiner Solar-Ratgeber für Hauseigentümer

15.9.2010 - 10 Fragen, die man sich beim Kauf einer Photovoltaikanlage stellen sollte Ein eigenes, kleines Solar-Kraftwerk auf dem Dach, das bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und gleichzeitig bares Geld verdienen. Zudem schont Solarenergie nachhaltig die Umwelt. Bevor man als Hauseigentümer jedoch mit (www.openpr.de) weiter

Contest: Besonderes Engagement im Umweltschutz wird belohnt

15.9.2010 - Das lokale Info-Portal Büger Blog Blankenheim setzt sich zusammen Spezialisten für LED-Taschenlampen, dem Unternehmen LED LENSER für den Klimaschutz ein. In der aktuellen Kampagne zur Markteinführung der LED LENSER M7R, werden Klimaschutz-Aktivisten gesucht. Belohnt wird ein besonderes Engagement im Umweltschutz mit (www.openpr.de) weiter

Blockheizkraftwerk für Forsthaus Lauschhütte: Energie sparen, Umwelt schonen

15.9.2010 - Hohe Energiekosten sind vielen Hausbesitzern und Mietern ein Dorn im Auge. Auch die Betreiber vom Forsthaus Lauschhütte haben sich Gedanken gemacht und kamen zu einer einfachen Lösung: der Kraft-Wärme-Kopplung. Mit sofortiger Wirkung hat in dem historischen Gebäude im Binger Wald (www.openpr.de) weiter

KfW Mittelstandsbank fördert Luftreinhaltung

15.9.2010 - Die KfW Mittelstandsbank fördert zurzeit über das ERP-Umwelt- und Effizienzpro-gramm die Anschaffung von Filteranlagen für die Luftreinhaltung. Diese werden seit 15 Jahren von der Firma TEKA Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH für einen internationalen Markt entwickelt und hergestellt. Berücksichtigt werden laut (www.openpr.de) weiter

Röttgen: Umweltministerium war nicht an Vertrag mit Atomkraftwerks-Betreibern beteiligt

15.9.2010 - Das Umweltministerium unter Leitung von Minister Norbert Röttgen (CDU) war nicht an der Aushandlung des Vertrages über Laufzeitverlängerungen beteiligt, den Bundesregierung und Atomkraftwerksbetreiber am 6. September unterzeichnet haben. (www.sonnenseite.com) weiter

HEAT-Kongress: Modernisierung ist der Schlüssel zu Effizienz und Klimaschutz

15.9.2010 - HEAT-Kongress: Modernisierung ist der Schlüssel zu Effizienz und Klimaschutz BERLIN. (UNITI) - Auf den Gebäudebereich entfallen rund 40 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs und ein Drittel der CO2-Emissionen, so steht es im Entwurf des Energiekonzepts der Bundesregierung. Die deutschen Klimaschutzziele sind nur zu (www.openpr.de) weiter

Ratinger Umweltmesse wurde zum Erfolg für das Ingenieurbüro Lemiesz

15.9.2010 - Ratinger Bürger nahmen das schnittstellenfreie Konzept aus 3 tätigkeitsübergreifenden Bereichen mit umfangreichen Dienstleistungsspektrum aus einer Hand mit hohem Interesse an. Das Ingenieurbüro Lemiesz stellte auf der ersten Umweltmesse in Ratingen "Umwelt 2010 - Energie, Bauen & Wohnen" am 11./12.09.2010 auf dem (www.openpr.de) weiter

Umwelthauptstadt 2011: Hamburg wird zur Green Capital Europas oder sogar zum deutschen Silicon Valley?

15.9.2010 - Das Silicon Valley in der Nähe von San Francisco ist in Deutschland für viele Unternehmen und Städte nach wie vor ein wichtiges Vorbild. Kein Wunder: Schließlich sitzen dort inzwischen nicht nur die großen IT-Firmen, sondern viele grüne Unternehmen wie Nanosolar und andere. In Hamburg jedenfalls will der neue Bürgermeister laut Hamburger Abendblatt so etwas wie [...] (feedproxy.google.com) weiter

Buchtipp: ?Mülltrenner, Müsliesser und Klimaschützer? von Prof. Volker Quaschning

15.9.2010 - Zwischen all den News- und Hintergrund-Berichten beihat die Redaktion nun einmal einen besonderen Buchtipp für alle Leser – Prof. Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme an der HTW in Berlin hat wieder zugeschlagen und sein neues Buch auf den Markt gebracht. Die heitere Mischung aus klug zusammengetragenen Fakten und passend aufbereiteten Karikaturen machen [...] (feedproxy.google.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de