Sonntag, 23.9.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20894 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Studie: Festhalten an unflexiblen Großkraftwerken erschwert Ausbau der Erneuerbaren Energien

14.10.2009 - Für eine sichere Stromversorgung braucht Deutschland weder längere Reaktorlaufzeiten noch zusätzliche Kohlemeiler. Das geht aus dem aktuellen Zwischenbericht einer vom Bundesumweltministerium geförderten Energiestudie des Solar-Instituts Jülich und der Fachhochschule Aachen hervor. Demnach bedrohen unflexible Großkraftwerke auf Basis von Kohle und Uran im Gegenteil den Ausbau der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Klimawandel wird Wasserhaushalt im Elbegebiet stark verändern

14.10.2009 - Die Folgen der globalen Erwärmung machen sich zunehmend regional bemerkbar, so auch im Flusseinzugsgebiet der Elbe. (www.sonnenseite.com) weiter

Logbücher von Seefahrern als Klima-Lexikon

14.10.2009 - Forscher erhoffen Informationen über Änderungen der vergangenen 200 Jahre. (www.sonnenseite.com) weiter

Sky High Design gegen Klimawandel

13.10.2009 - skyhigh-design.de ? Es gibt viele Wege zu helfen! Leider sind sich viele Unternehmen Ihrer Verpflichtung gegenüber Gemeinschaft und Umwelt nicht bewusst. Die Internetagentur Sky High Design aus Stuttgart bricht mit diesem traurigen Trend und startet nun eine Aktion zur Rückeroberung (www.openpr.de) weiter

BUND: Neckarwestheim I muss abgeschaltet bleiben

13.10.2009 - Stuttgart. Der für Revisionsarbeiten abgeschaltete Block I des Atomkraftwerks (AKW) Neckarwestheim sollte nicht mehr ans Netz gehen, fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg. ?Neckarwestheim I ist und bleibt ein Sicherheitsrisiko, weil der dort eingesetzte Druckwasserreaktors (www.openpr.de) weiter

Alternative Nobelpreise für Klimaschützer

13.10.2009 - "Weckrufe, unsere gemeinsame Zukunft zu sichern." Die vier alternativen Nobelpreisträger erhalten die Auszeichnung für ihre Leistungen beim Klimaschutz, bei der Bekämpfung von armutsbedingter Krankheit sowie für Bemühungen zu einer atomwaffenfreien Welt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mittelmeerraum wird dritter großer Exportmarkt für Klimaschutz und Ökoenergieprodukte aus Oberösterreich

13.10.2009 - Mit dem Export von Klimaschutz Tausende 'grüne' Arbeitsplätze in Oberösterreich schaffen (www.oekonews.at) weiter

Verbot von FCKW: Costa Ricas Umweltministerium schult Auszubildende der Samuel-Stiftung

13.10.2009 - Ab 2010 ist die Produktion von FCKW endgültig weltweit verboten. Da die Substanz vor allem in Kühlgeräten zum Einsatz kam, wirkt sich das Verbot auf die entsprechenden Ausbildungsgänge der Samuel-Stiftung aus. Flurchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) werden seit vielen Jahrzehnten unter anderem als (www.openpr.de) weiter

DICOTA unterstützt Global Nature Fund

13.10.2009 - Go green: Verantwortung übernehmen und Lebensräume bewahren Bietigheim-Bissingen, 13. Oktober 2009. Der Notebooktaschen- und Zubehörhersteller DICOTA engagiert sich aktiv im Umweltschutz. Im Rahmen seiner Umweltkampagne ?Go green? unterstützt das Unternehmen die Natur- und Umweltstiftung Global Nature Fund (GNF). Zentrales Ziel ist (www.openpr.de) weiter

Steuereinnahmen aus Photovoltaik-Industrie höher als Solarförderung

13.10.2009 - Deutschlands Solarbranche ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Davon profitiert nicht nur das Klima, sondern auch der Staat. Deutschland erzielte allein 2008 Steuereinnahmen in Höhe von knapp drei Milliarden Euro aus der direkten und indirekten Besteuerung deutscher Photovoltaik-Unternehmen und ihrer rund 50.000 Beschäftigen. Die im selben Jahr über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gewährten Anschub-Investitionen beliefen sich hingegen auf rund zwei Milliarden Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien weiter auf dem Vormarsch

13.10.2009 - Energie aus Sonne, Wind, Wasser, Biomasse und Geothermie kann bis zum Jahr 2050 über die Hälfte des Energiebedarfs hierzulande abdecken. Deutschland kann seinen Ausstoß an Treibhausgasen auf etwa 20 Prozent der Emissionen von 1990 reduzieren, vorausgesetzt die Erneuerbaren Energien werden weiter ausgebaut und die gewonnene Energie wird effizienter genutzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wälder tragen zum Klimaschutz bei

13.10.2009 - Die Inventurstudie 2008 des von Thünen-Instituts (vTI) ergibt eine hohe CO2-Speicherleistung in der Biomasse und im Totholz im deutschen Wald (www.oekonews.at) weiter

UN-Klimaverhandlungen in Bangkok: Zu wenig, zu langsam, zu ambitionslos

13.10.2009 - Welche Klimaschutzpflichten kommen auf Industrie- und Schwellenländer zu? (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesparkonto: Strom, Gas und Wasser sparen via Internet

12.10.2009 - Power Economizer und ELV liefern Energiesparlösungen für den vom Bundesumweltministerium geförderten Praxistest Hamburg/Leer, 12. Oktober 2009 ? Der Startschuss für die Kampagne ?Energiesparclub? ist gefallen. Sechs Stadtwerke aus Bochum, Jena, Frankfurt am Main, Marburg, Schwäbisch Hall und St. Ingbert beteiligen sich (www.openpr.de) weiter

Zukunftsinitiative Sittensen berät Samtgemeinde Sittensen bei Fragen zur Straßenbeleuchtung

12.10.2009 - Die Zukunftsinitiative Sittensen kann mit ihrer Arbeit rund um Energiefragen erste positive Effekte feststellen, berichtet Uli Stabenau, einer der Initiatoren. In der jüngsten Sitzung des Wege-, Umwelt- und Bauausschusses der Gemeinde Sittensen wurde die Thematik der Straßenbeleuchtung in Verbindung mit (www.openpr.de) weiter

100 Wege für Gemeinden & Städte aus der Klimakrise

12.10.2009 - Klimabündnis öffnet Best-Practice-Datenbank mit 100 Klimaschutz-Projekten (www.oekonews.at) weiter

Anschober: Umwelt- und Energiepolitiker des mediterranen Raums starten in Linz milliardenschwere Investitionsoffensive in Solarenergie

11.10.2009 - Energiekonferenz der Euromediterranen Versammlung Montag und Dienstag auf Einladung von Grün-Landesrat Rudi Anschober in Linz (www.oekonews.at) weiter

Erneut großer Run auf die Forschungsgelder des Klima- und Energiefonds

11.10.2009 - Über 240 Anträge sind im Rahmen des Energieforschungsprogrammes 'Neue Energien 2020' eingegangen (www.oekonews.at) weiter

Maledivens Kabinett geht unter Wasser

11.10.2009 - Regierung macht auf Gefahr des Klimawandels aufmerksam. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltsteuern fallen auf Niveau vor Ökosteuer zurück

11.10.2009 - FÖS fordert ökologische Gegenfinanzierung der Krisenausgaben. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace gratuliert Obama zum Friedensnobelpreis

10.10.2009 - UN-Klimakonferenz in Kopenhagen als große Bewährungsprobe (www.oekonews.at) weiter

Klima schützen und damit Kosten sparen

10.10.2009 - Die Energieeffizienz von Anlagen und Gebäuden gewinnt in Unternehmen als Wettbewerbsfaktor an Bedeutung, auch im Hinblick auf die seit 1. Oktober gültige Energieeinsparverordnung (EnEV) 2009 (www.oekonews.at) weiter

Windkraft wichtig für Energieautarkie

10.10.2009 - Besuch von Umweltminister Niki Berlakovich im Windpark Trautmannsdorf (www.oekonews.at) weiter

Europäische Chemikalienpolitik

10.10.2009 - Deutsches Umweltbundesamt empfiehlt Überprüfung der Kriterien für besonders besorgniserregende Stoffe (www.oekonews.at) weiter

Die Renaissance der Stadtwerke

10.10.2009 - Landauf, landab gärt es in der ganzen Republik. In Städten und Gemeinden wird eine unabhängigere Energieversorgung angestrebt. Doch das sehen die heutigen Energie-Besatzungsmächte Eon, RWE, Vattenfall und EnBW natürlich nicht gern. Mit Zähnen und Klauen verteidigen sie ihre jährlichen Milliarden-Gewinne ? auch auf Kosten der Umwelt und künftiger Generationen. (www.sonnenseite.com) weiter

WWF Report: Klimawandel verschärft Druck auf asiatische Ökosysteme

10.10.2009 - Die Durchschnittstemperaturen in Südostasien haben sich in den vergangenen 50 Jahren zwischen 0,5 und 1,5 Grad erhöht. (www.sonnenseite.com) weiter

Regionale und importierte Lebensmittel im Vergleich

9.10.2009 - In Zeiten erhöhten Umweltbewusstseins kontrolliert der Verbraucher beim Einkauf immer öfter den Vermerk, aus welchen Ländern die gekauften Lebensmittel stammen. Häufig gilt die Annahme, dass regionale Produkte aufgrund der geringeren Transportwege klimafreundlicher sind. Laut einer aktuellen Studie vom Heidelberger Institut (www.openpr.de) weiter

Wettbewerb zur Verringerung von CO2-Emissionen

9.10.2009 - Der führende Energieversorger in der Rhein-Main-Region hat die diesjährigen Gewinner des mit 8.000 Euro dotierten ?Mainova Klima Partner Preises? ausgezeichnet. Mainova-Vorstand Lothar Herbst überreichte am Donnerstagabend (08.10.) in der Mainova-Zentrale die Auszeichnungen an die drei Nachwuchswissenschaftler. Der ?Mainova Klima Partner (www.openpr.de) weiter

Energiesparberatung vor Ort

9.10.2009 - Die Beratung zur sparsamen und rationellen Energieverwendung in Wohngebäuden ('Vor-Ort-Beratung') ist eine wichtige Hilfe für alle Haus- und Wohnungseigentümer/innen, die bereit sind, für Energieeinsparung und Umweltschutz Geld insbesondere in Wärmedämmung, die Erneuerung der Warmwasserbereitung, den Austausch ihrer Heizungsanlage und in Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien zu investieren. (www.bmwi.de) weiter

10 neue Umweltmanager ? ein Baustein für eine Energie- und Ressourcenwende

9.10.2009 - Einsparungen durch Umweltmanagement zeigen : ökologisch sinnvolle Lösung bringt ökonomische Vorteile (www.oekonews.at) weiter

Die Lösung angesichts des Klimawandels

9.10.2009 - Warum ist es in dieser Zeit des Klimawandels so wichtig, dass die Bewohner der Erde zu einem mitfühlenden Lebensstil übergehen und Gottes Geschöpfe respektieren? Antworten gibt es im Rahmen einer Live-Videokonferenz mit der Höchsten Meisterin Ching Hai, Autorin des Buches (www.openpr.de) weiter

Peter Maffay unterstützt die Klimaschutzkampagne ?Endlich handeln?

9.10.2009 - Tübingen, den 07.10.2009 - Dass Peter Maffay seine Überzeugungen lebt, und nicht nur Lippenbekenntnisse abgibt, dürfte sich inzwischen rumgesprochen haben. Er hat sich ? nicht zuletzt Dank der von ihm ins Leben gerufenen Peter-Maffay Stiftung für benachteiligte Jugendliche ? breite (www.openpr.de) weiter

BUND kritisiert Novellierung der Landesbauordnung: Weniger Regelungen auf Kosten der Umwelt

9.10.2009 - Stuttgart. Heute hat der Landtag den Entwurf einer neuen Landesbauordnung diskutiert. Damit will die Landesregierung schnelleres und billigeres Bauen fördern. ?Weniger Regelungen auf Kosten der Umwelt widersprechen den Zielen des Umweltplans und dem Nachhaltigkeitsprinzip?, kritisiert BUND-Landesgeschäftsführer Berthold Frieß das Konzept. (www.openpr.de) weiter

Biogas ins Erdgasnetz: Ein neuer Weg zum Klimaschutz

9.10.2009 - Umweltministerin Tanja Gönner gibt Startschuss für Informationskampagne (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien tragen erheblich zur Vermeidung von CO2 bei

9.10.2009 - Der Ausbau erneuerbarer Energien verlief in den letzten zehn Jahren sehr erfolgreich. Im Jahr 2007 deckten sie knapp zehn Prozent des gesamten Endenergieverbrauchs ab, was einer Verdreifachung des Anteils im Vergleich zum Jahr 1997 entspricht. Allein 2007 wurden durch den Einsatz erneuerbarer Energien rund 106 Millionen Tonnen klimaschädlichen Kohlenstoffdioxids (CO2) vermieden. Das geht aus dem Bericht zur 'Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger' des Umweltbundesamts (UBA) hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Wald und Holz schützen unser Klima

9.10.2009 - Aigner fordert Wald-Klima-Fonds. (www.sonnenseite.com) weiter

Die EU-Kommission hat 50 Mrd. Euro für Klimaschutztechnik gefordert

9.10.2009 - Die EU-Kommission hat soeben den Strategic Energy Technology Plan (SET Plan) vorgestellt, der CO2-arme Technologien fördern soll. Die Grünen sprechen von "reiner PR". (www.sonnenseite.com) weiter

BUND: Umweltministerin kehrt Probleme der Atomkraft unter den Teppich

8.10.2009 - Stuttgart. Die Umweltministerin will angeblich die Diskussion um die Energiedebatte versachlichen. Statt sich klar für den raschen Ausstieg aus der riskanten Atomenergie zu engagieren, fordert Tanja Gönner einen verwirrenden ?Umstieg im Ausstieg?, kritisiert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (www.openpr.de) weiter

Das Atlantis Natur- und Umweltfilmfest beginnt

8.10.2009 - Am Freitag Abend, den 9. Oktober, beginnt um 20.00 Uhr die Eröffnung des 3. Atlantis Natur- und Umweltfilmfest in der Caligari FilmBühne, Wiesbaden. Dieses Jahr sind wieder atemberaubende Filme dabei, wie 'Birdwatchers', die Kinoversion von 'HOME', dem Meisterwerk von Yann (www.openpr.de) weiter

Bundesregierung und DIHK schließen "Partnerschaft für Klimaschutz, Energieeffizienz und Innovation"

8.10.2009 - Mit einer neuen Partnerschaft legen die Bundesregierung und der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) die Basis dafür, sich den Herausforderungen des Klimaschutzes und der Steigerung der Energieeffizienz in der deutschen Wirtschaft gemeinsam zu stellen. In der Partnerschaft fördert das Bundesumweltministerium (BMU) mit seiner Klimaschutzinitiative ein breit angelegtes Projekt des DIHK und der Industrie- und Handelskammern (IHKs). Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) fördert zusammen mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Energieeffizienzberatungen und besonders zinsgünstige Kredite mit seinem 'Sonderfonds Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)'. (www.bmwi.de) weiter

„Öko-Strom“ ist nicht gleich Öko-Strom

8.10.2009 - Unter dem Namen 'Öko-Strom' werden zahlreiche Produkte angeboten, die dieses Prädikat nicht verdienen. Dies ist das Ergebnis einer im Auftrag von Greenpeace erstellten Studie des Energiewissenschaftlers Uwe Leprich, Professor der Hochschule Saarbrücken. Denn: Viele Ökostrom-Geschäftsmodelle der Energiekonzerne basieren lediglich auf dem Handel mit Herkunfts-Nachweisen. Mehr als zwei Drittel der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger halten zudem das Klimaschutzengagement von RWE, E.on, Vattenfall und EnBW für unzureichend und die aktuellen Strompreise der Konzerne für überzogen. (www.solarportal24.de) weiter

Grüne fordern im Wirtschaftsausschuss Totalreform des Ökostromgesetzes

8.10.2009 - Österreich hinkt in Sachen erneuerbare Energien wie auch beim Klimaschutz hinterher (www.oekonews.at) weiter

Ohne "Grüne Bildung" kein Green Business!

8.10.2009 - ?Green Business? ist in aller Munde. Erneuerbare Energien wie Solarenergie, Windkraft und Biosprit versprechen Milliardengewinne. Doch auch unabhängig von diesen ?Boom-Branchen? gewinnt umweltfreundliches Wirtschaften zunehmend an Bedeutung. Dies hat die private Hochschule BiTS in Iserlohn erkannt und bereits 2007 den Bachelor-Studiengang ?Green Business Management? eingerichtet. Das jährliche Campus Symposium widmet sich ebenfalls dem Thema ?Green Business?. Ein Interview mit Monika Bruckmann, Leiterin des UIB Umweltinstituts Bruckmann. (www.sonnenseite.com) weiter

Brandenburg und Berlin als PV-Standort

8.10.2009 - Solarthemen 313: Aus Initiative ?Solarregion Ostbrandenburg? wird jetzt der Verein ?Solarregion Berlin-Brandenburg?. Die Region wolle sich so auch gegenüber den anderen Photovoltaik-Schwerpunkten in Deutschland behaupten, erklärt Klaus Kröpelin, Leiter des Bereiches Standortpolitik, Innovation und Umwelt bei der IHK Ostbrandenburg. Standortmarketing sei allerdings nur ein Aspekt des Vereins. Wichtig sei es auch die Vernetzung von Unternehmen untereinander [...] (www.solarthemen.de) weiter

Keine Hektik

8.10.2009 - Solarthemen 313: Auf Forderungen aus der PV-Branche, zum Schutz deutscher Hersteller Änderungen am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorzunehmen, reagiert das Bundesumweltministerium (BMU) zurückhaltend. ?Wenn der Markt in diesem Jahr wächst, sollten wir nichts überstürzen?, sagte die für das EEG zuständige Referatsleiterin, Karin Freier, während der europäischen Photovoltaik-Konferenz (PVSEC) in Hamburg. Sie reagierte damit auf Forderungen von Branchenvertretern, Qualitäts-, [...] (www.solarthemen.de) weiter

„STROM.SATT.SAHARA“: Herausragende Energiebündel gesucht

8.10.2009 - Angesichts knapper werdender Ressourcen und zunehmender Umweltprobleme kommt den Erneuerbaren Energien eine steigende Bedeutung zu. Besonders großes Potenzial liegt in der Umwandlung von Sonnenenergie in Strom. Unter dem Motto 'STROM.SATT.SAHARA – Wüstenstrom als Lösung der Energieprobleme Europas?' lädt die Managementberatung A.T. Kearney gemeinsam mit der SCHOTT Solar AG Studierende und Doktorand/innen aller Fachrichtungen ein, im Rahmen des ersten Recruiting-Workshops 'Fast Track 2009' ein Geschäftsmodell für die SCHOTT Solar AG zu entwickeln. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltschutz einmal anders

7.10.2009 - Deutschland grünste Bank wird zur 'schnellsten' Bank (www.oekonews.at) weiter

Rheinland-Pfalz ehrt Umweltpreisträger

7.10.2009 - Solarthemen 313: Margit Conrad, Umweltministerin von Rheinland-Pfalz, hat sieben Preisträger des Umweltpreises des Landes ausgezeichnet. Zu den Preisträgern zählt neben juwi für ihr Bürogebäude und Familie Hill aus Trier für die Sanierung ihre Gebäudes der Rhein-Hunsrück-Kreis, die Verbandsgemeinde und die Stadt Simmern, die ihren Wärmebedarf für kommunale Gebäude durch Baum- und Strauchschnitt decken. Der Landkreis [...] (www.solarthemen.de) weiter

Berlakovich: ÖBB-Rückverlagerung von Gütertransport auf die Straße ist Bankrotterklärung einer nachhaltigen Verkehrspolitik

7.10.2009 - Schritt weg vom Kyotopfad - Falsches Signal zwei Monate vor der Klimakonferenz in Kopenhagen (www.oekonews.at) weiter

UVP zum AKW Mochovce ist EU widrig!

7.10.2009 - Umweltminister Berlakovich muss diese Farce beenden (www.oekonews.at) weiter

"Sperrstund is?! Klima-Zeche zahlen"

7.10.2009 - 50 Organisationen fordern Bundesregierung zu Klimaschutz auf (www.oekonews.at) weiter

Umweltfreundlich heizen mit Solamagic Infrarot Heizstrahlern

7.10.2009 - Kostengünstige komfortable und umweltfreundliche Wärme auf Knopfdruck bieten die Solamagic Infrarot Heizstrahler durch neuartige High Tech Komponenten Wer ihn hat wird ihn nie wieder ersetzen wollen. Der Solamagic Infrarot Heizstrahler ?- bietet konkurrenzlose Vorteile gegenüber herkömmlichen Gas- (www.openpr.de) weiter

Feste Brennstoffe halten Heizkosten auf Sparflamme

7.10.2009 - Wer seine Feuerstätte richtig bedient, geeignete Brennstoffe verwendet und für ausreichende Verbrennungsluft sorgt, kann schon heute eine Menge Geld sparen ? ohne die Umwelt unnötig zu belasten. Ein wichtiger Aspekt ist die Wahl des passenden Brennstoffes. Hier sollte man unbedingt (www.openpr.de) weiter

Mit Humus das Klima retten!

7.10.2009 - Ein neuer Dokumentarfilm zeigt vernachlässigte Zusammenhänge auf (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews”: Die Wüste fruchtbar machen- Prof. Abouleish

7.10.2009 - Prof. Dr. Dr. Ibrahim Abouleish macht mit seiner Sekem Initiative Hoffnung auf eine bessere Welt, indem er die Wüste in fruchtbares Land verwandelte und neue Kultur- und Sozialstandards schuf (www.oekonews.at) weiter

2007: 106 Millionen Tonnen weniger CO2 in Deutschland

7.10.2009 - UBA veröffentlicht Bericht zu vermiedenen Emissionen durch den Einsatz erneuerbarer Energien im Jahr 2007 (www.oekonews.at) weiter

iÖko

7.10.2009 - iPhone, iMac & Co werden immer ökologischer, klimafeindliche US-Handelskammer wird boykottiert (www.oekonews.at) weiter

Weltgrößter Damm sorgt für hohen Methanausstoß

7.10.2009 - Marschgebiet erzeugt im Sommer klimaschädliche Chemikalien (www.sonnenseite.com) weiter

Ford stellt Neuerungen für 2010 vor. Ford Focus Econetic wahlweise mit Start-Stop-Automatik erhältlich

6.10.2009 - Der Trend geht hin zum umweltbewussten Fahren. Viele Automobilhersteller haben die Anzeichen wahrgenommen und präsentierten ihren Kunden auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main ihre neuesten Öko-Modelle. So hat auch Ford sein Econetic-Programm modifiziert. Die Verbesserungen betreffen nicht (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien: Globale Märkte brauchen Forschung

6.10.2009 - Deutschland hat zwar eine Spitzenstellung auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien, doch um die Klima- und Energieprobleme der Welt zu bewältigen, müssen die Erneuerbaren in globalem Maßstab eingesetzt und für verschiedene Regionen angepasst werden. Daher hat sich der Forschungsverbund Erneuerbare Energien (FVEE) die Energieforschung für globale Märkte zum Thema seiner Jahrestagung gemacht. (www.solarportal24.de) weiter

dim²save ? ein Gewinn für alle

6.10.2009 - Mit der Energiesparinitiative von Zumtobel gewinnen alle: Die Umwelt und der Nutzer. Die neuen dim²save-Leuchten bieten den günstigen Einstieg in die Welt des aktiven Lichtmanagements. Die Leuchten mit dim²save-Komponenten sind einfach zu installieren und werden über Standardtaster oder das Dimlite (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Klimafonds-Förderung für alle!

6.10.2009 - 'Waldviertler Klima- und Energiefonds für Photovoltaik' offiziell vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Nackter Protest auf dem Weinberg

6.10.2009 - Strahlendes Wetter, ein französischer Weinberg und 700 Nackte - auch so kann eine Aktion gegen den Klimawandel aussehen (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel im Internet

6.10.2009 - WWF unterstützt UNO und Google Earth bei Klimaschutzprojekt. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostenlose Solarenergie kombiniert mit kostensparenden Heizanlagen

5.10.2009 - Entlastung für den Geldbeutel und für die Umwelt Umweltfreundliche Solarenergie und Heizungsanlagen entsprechen immer mehr dem Trend der Zeit. Kosten- und energiesparendes Heizen und Warmwasser entlasten die Umwelt und auf Dauer auch den Geldbeutel der Nutzer. In den unsicheren Zeiten der (www.openpr.de) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis: Jetzt entscheidet das Publikum!

5.10.2009 - Ab 5. Oktober stellt das ORF-Service-Magazin 'Konkret' die ersten Nominierten vor (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband zu neuem ÖBB-Skandal: BM Bures muss Verlagerungspläne von Schiene auf Straße sofort stoppen!

5.10.2009 - ÖBB-Pläne machen Klimaschutzziele zunichte - Umweltfeindliche Verkehrsprojekte im Ressort von BM Bures ausmerzen (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltige Industriepolitik für Europa - Chancen in der doppelten Krise

5.10.2009 - Die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise zusammen mit den enormen Herausforderungen des drohenden Klimawandels, der Verknappung natürlicher Ressourcen sowie der Bedrohung der biologischen Vielfalt erfordern nach Ansicht des Freiburger Öko-Instituts einen grundlegenden Wandel unseres Wirtschaftens. Weiter so wie bisher habe keine Zukunft mehr. Am 5. November 2009 veranstaltet das Öko-Institut daher in Brüssel die internationale Jahrestagung 'Nachhaltige Industriepolitik für Europa'. (www.solarportal24.de) weiter

Die Meyer/Stemmle KlimaschutzAllianz - Innovative Impulse durch CO2-neutrales Verpacken

5.10.2009 - Im Sinne seiner Nachhaltigkeitsstrategie setzt Meyer/Stemmle einen Meilenstein: ab sofort können Kunden ihre Verpackung auftragsbezogen klimaneutral herstellen lassen und erhalten dafür ein entsprechendes Zertfikat. Inzwischen hat Meyer/Stemmle die erste CO2-neutrale Brötchentüte Deutschlands ausgeliefert. Zeichen setzen für den Klimaschutz Kunden haben durch (www.openpr.de) weiter

BUND-Ehrenvorsitzende Angelika Zahrnt erhält Deutschen Umweltpreis

5.10.2009 - Freundin der Erde ist seit mehr als 2 Jahrzehnten für Umwelt und Natur engagiert (www.oekonews.at) weiter

Weltweites CO2-Konto ohne Dispo

5.10.2009 - WWF-Report fordert Einführung eines globalen Treibhausgasbudgets für den Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Masdar City und GE: Echtzeit-Studie zur Energieeffizienz

4.10.2009 - In Masdar City, der Öko-Stadt der Superlative, wird die Zukunft in wenigen Jahren greifbar sein. Jetzt gaben die emissionsfreie Stadt in der Wüste und der Mischkonzern General Electric bekannt, ein Pilotprojekt mit intelligenten Haushaltsgeräten und deren Zweiwegekommunikation zu starten. Das heißt: Zehn der ersten 100 Bewohner der Stadt, die im Masdar Institute of Science and [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klare Nachricht der Weltbürger COP15

4.10.2009 - Ein weltweites Klimaabkommen ist dringend notwendig! Dies ist das eindeutige Votum der 1. weltweiten Bürgerkonferenz, die am vergangenen Wochenende parallel in 38 Ländern auf sechs Kontinenten stattfand (www.oekonews.at) weiter

Kritik von Bürgerinitiative an Umweltverträglichkeitsprüfung zur S 31

4.10.2009 - UVP S 31 Planung Eisenstadt - Schützen am Gebirge: Ortsunkundigkeit, Fehlbewertungen und widersprüchliche Aussagen der ASFINAG (www.oekonews.at) weiter

Klimabündnis-Schule aus Enns gewinnt VCÖ-Mobilitätspreis

4.10.2009 - Doppelter Grund zum Feiern bei der VS 1 Enns: Beitritt zum Klimabündnis und Sieg bei österreichweitem Wettbewerb (www.oekonews.at) weiter

The:Hours "Beds are Burning"

4.10.2009 - Eine musikalische Petition für Klimagerechtigkeit (www.oekonews.at) weiter

GB: 20 Mio. Pfund mehr Unterstützung für saubere Technologien

4.10.2009 - Saubere Energie ist die Zukunft- dafür werden zusätzliche 20 Millionen Pfund von der britischen Regierung bereitgestellt, wie, Ed Miliband, Energie ? und Klimaminister, diese Woche bekannt gab (www.oekonews.at) weiter

Pressefreiheit: In vielen Ländern ist Umweltschutz gefährliches Thema

4.10.2009 - Journalisten, die über die Ausbeutung der natürlichen Ressourcen berichten oder zu Umweltverbrechen recherchieren, sind in vielen Ländern Opfer von Drohungen und Gewalt. (www.sonnenseite.com) weiter

"Konsum verändern statt Armen Verhütung vorschreiben"

4.10.2009 - Klimawandel: Freispruch für Bevölkerungsanstieg. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Werbeagentur RITTWEGER und TEAM aus Suhl / Thüringen ist umweltfreundlichstes Büro in Deutschland

3.10.2009 - B.A.U.M. e.V. und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit initiieren den Wettbewerb ?Büro & Umwelt 2009? Die Thüringer Werbeagentur RITTWEGER und TEAM wird im Wettbewerb ?Büro & Umwelt? 2009 als umweltfreundlichstes Büro in der Kategorie bis 20 Mitarbeiter gewählt. Am (www.openpr.de) weiter

Häuslebauer aufgepasst - eine neue Messe stellt sich vor

3.10.2009 - Panketal .mcd. 30.9. 09. Am 17. und 18. Oktober ist Falkensee Schauplatz der ersten HavellandBau, der Fachausstellung für Bauen, Energie und Umwelt für die Region westlich der Hauptstadt. Rund 80 Unternehmen, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe aus allen Teilen Brandenburgs sowie aus (www.openpr.de) weiter

Libeskind-Villa reduziert 133 Tonnen CO2

3.10.2009 - Die Villa des Stararchitekten Libeskind entzieht der Atmosphäre 133 Tonnen klimaschädliches CO2 Die Libeskind-Villa des amerikanischen Stararchitekten Daniel Libeskind, die von Rheinzink als Empfangshalle genutzt werden soll, wurde heute für seinen aktiven Beitrag zum Klimaschutz ausgezeichnet. Aufgrund seiner natürlichen Bauweise mit (www.openpr.de) weiter

Klimakatastrophe macht Menschen zu Flüchtlingen

3.10.2009 - Land unter! (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltminister "pflanzt" Österreich mit Photovoltaik-Förderung

2.10.2009 - 250.000 Euro für Werbemassnahmen verpulvert (www.oekonews.at) weiter

Neue Studie: Öl aus kanadischem Teersand noch schmutziger als angenommen

2.10.2009 - Tagebau in Größe Sloweniens verursacht mehr Treibhausgasemissionen als Österreich (www.oekonews.at) weiter

HFO Energy startet Kooperation mit NUON Deutschland...

2.10.2009 - Der unabhängige Energievermittler HFO ENERGY GmbH (Hof/Saale), startet Vertriebskooperation mit NUON Deutschland GmbH. "NUON, hat sehr spannende, umweltfreundliche Konzepte im Bereich der Strom- und Gastarifvermarktung" erläutert HFO Energy Geschäftsführer Alexander Albert. HFO Energy vermarktet bundesweit Strom- und Gastarife. Hierbei werden (www.openpr.de) weiter

Taiwan für internationale Zusammenarbeit zur Bekämpfung des Klimawandels

2.10.2009 - Als Antwort auf die globale Erwärmung hat Taiwan vor vielen Jahren erfolgreich eine fortschrittliche Umweltpolitik eingeführt und entsprechende umweltfreundliche Technologien in internationaler Zusammenarbeit gefördert. Die Ergebnisse dieser Bemühungen sind eine maßgebliche Verbesserung der Umweltqualität und ein erhöhtes Bewusstsein in der (www.openpr.de) weiter

Silver Server nutzt Fernkälte für Rechenzentrum

2.10.2009 - Mehrstufiges Klimatisierungskonzept sorgt für höhere Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

Pkw-Maut: Gerecht und umweltschonend

2.10.2009 - Eine Pkw-Straßennutzungsgebühr ist in der Autofahrer-Nation Deutschland politischer Sprengstoff. (www.sonnenseite.com) weiter

forum Nachhaltig Wirtschaften: Wie geht´s weiter ohne Öl?

2.10.2009 - Einem steigenden Energieverbrauch und Anstieg von Klimakatastrophen stehen wachsende Mobilitätsbedürfnisse gegenüber. Allen voran fährt in der Flotte der Umwelt- und Verkehrsärgernisse das Auto. (www.sonnenseite.com) weiter

Es gibt keine Stromlücke

1.10.2009 - In dieser Woche erhielt die neue Bundesregierung bereits Post vom Umweltbundesamt (UBA). Die neue Regierung aus CDU/CSU und FDP müsse keine Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke beschließen und auch keine neuen Kohlekraftwerke genehmigen, hieß es da. Die oft beschworene ?Stromlücke? werde es nämlich gar nicht geben. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Gewinnspiel um Atlantis beginnt

1.10.2009 - Nur wenige Wochen vor dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen, auf den viele Erwartungen wie auch Befürchtungen gerichtet sind, zeigt das Atlantis Natur- und Umweltfilmfest vom 9. bis 17. Oktober in Wiesbaden, was für uns alle dabei auf dem Spiel steht. Naturefund (www.openpr.de) weiter

Energie in Deutschland (aktualisiert am 12.8.2009)

1.10.2009 - Eine wirtschaftliche, sichere und umweltverträgliche Energieversorgung ist die Grundlage für die Funktionsfähigkeit unserer Volkswirtschaft, für den Wohlstand der Menschen und für die Zukunftschancen nachfolgender Generationen. (www.bmwi.de) weiter

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2009: Postfossil mobil ? Wie geht´s weiter ohne Öl?

1.10.2009 - Die aktuelle Ausgabe des Magazins forum Nachhaltig Wirtschaften ist ab sofort erhältlich! München, 01. Oktober 2009. Einem steigenden Energieverbrauch und Anstieg von Klimakatastrophen stehen wachsende Mobilitätsbedürfnisse gegenüber. Allen voran fährt in der Flotte der Umwelt- und Verkehrsärgernisse das Auto. Das Statussymbol (www.openpr.de) weiter

Umweltschutz macht Appetit: 5 Jahre BioKäsemanufaktur auf dem Elisabethmarkt in München-Schwabing

1.10.2009 - Eigenwilliges Konzept aus Almwiesen-Schutz, handgemachten Käse-Spezialitäten, Kleinbauern-Förderung und genussfreudigen Stadtbewohnern geht auf 01. Oktober, Elisabethmarkt, Stand 19, München-Schwabing. Inhaber Stephan Haiker und sein Team feiern am 01. Oktober 5-jähriges Bestehen ihrer BioKäsemanufaktur, dem Stand 19 auf dem Elisabethmarkt am Elisabethplatz in (www.openpr.de) weiter

Carrotmob statt Boykott - Shoppen für den Klimaschutz

1.10.2009 - Gemeinsamer Einkauf auf andere Art (www.oekonews.at) weiter

1000 Schülerinnen aus NÖ starten bei "Klimafit zum Radlhit"

1.10.2009 - 63 Klassen machen bei Klimabündnis-Projekt 'Klimafit zum Radlhit' mit ? Wettbewerb kombiniert klimafreundliche Schulwege mit Wissensquiz zum Radeln und zu Sehenswürdigkeiten in NÖ und Fragen zum Radfahren (www.oekonews.at) weiter

Planetarische Grenzen: Ein sicherer Handlungsraum für die Menschheit

1.10.2009 - Globale biophysikalische Grenzen definieren einen sicheren Handlungsraum für die Menschheit, in dem sich viele weitere Generationen nachhaltig entwickeln könnten, schlägt eine Gruppe von 28 international renommierten Wissenschaftlern vor. In der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsmagazins ?Nature? haben die Forscher erstmals neun dieser Grenzen auf Grundlage des aktuellen Kenntnisstandes der Erdsystemforschung identifiziert. Sie einzuhalten wäre ein Ansatz, dem Klimawandel und anderen globalen Umweltrisiken des 21. Jahrhunderts zu begegnen, berichtet das Autorenteam. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel wird Nahrungsmittel verknappen

1.10.2009 - Der Klimawandel wird in den nächsten Jahrzehnten Lebensmittel erheblich verknappen und die Weltpreise für Agrarrohstoffe in unbekannte Höhen treiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Lebensmittel-Untersuchung: Regionale Produkte sind nicht immer klimafreundlicher

1.10.2009 - Ökologische Optimierung regional erzeugter Lebensmittel: Energie- und Klimagasbilanzen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament bereitet sich auf UN-Klimagipfel vor

30.9.2009 - Warnung vor überzogenen Erwartungen, Aufforderung zu geschlossener EU-Position (www.oekonews.at) weiter

Erdölförderung zerstört Regenwald in Ecuador ­- Europäische Delegation besichtigt die Schäden

30.9.2009 - Versteckte Ölseen im Amazonas-Regenwald und ­- in offiziell gereinigten Gebieten -­ Erdreich, das bereits in 1,5 Metern Tiefe deutlich nach Erdöl riecht, demonstrieren das Umweltdesaster, das der weltgrößte Erdölkonzern Chevron in Ecuador hinterlassen hat. Die Nichtregierungsorganisation FDA (Frente de Defensa (www.openpr.de) weiter

Strom sparen und der Umwelt helfen

30.9.2009 - Viele Menschen tanken Energie beim Gärtnern im eigenen Garten. Um diesen weiter zu verschönern, werden häufig Lämpchen und Strahler installiert, welche die Pflanzenpracht entsprechend betonen sollen. Dass hier jedoch Nachteile sowohl für die Gesundheit von Mensch und Tier als auch (www.openpr.de) weiter

Z-Wave zeigt Live-Demonstration interoperabler Smart-Metering-Lösungen in Barcelona

30.9.2009 - Z-Wave Alliance auf der Metering Europe: Home Control-Produkte für das heimische Energiemanagement Barcelona/Kopenhagen, 30. September 2009 ? Wie Konsumenten und Energieversorger ein modernes und gleichzeitig umweltfreundliches Energiemanagementsystem für den Haushalt aufbauen können, zeigt die Z-Wave Alliance an ihrem Stand (Nr. 118) (www.openpr.de) weiter

Sima zu Mochovce: "Begehung durch internationale Experten"

30.9.2009 - Appell bei italienischer Umweltministerin aktiv zu werden (www.oekonews.at) weiter

Indigene Partner aus Amazonien zu Besuch in Österreich

30.9.2009 - 812 Klimabündnis-Gemeinden und alle 9 Bundesländer unterstützen indigene Völker am Rio Negro in Brasilien (www.oekonews.at) weiter

Roth & Rau AG: Photovoltaik braucht kosteneffizientere Technologien

30.9.2009 - 'Die langfristigen Perspektiven der Solarindustrie sind nach wie vor ausgezeichnet', so Dr. Dietmar Roth, Vorstandsvorsitzender der Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal). Zahlreiche Studien gingen davon aus, dass Solarstrom langfristig einen erheblichen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. Voraussetzung hierfür, so Roth, sei die mittel- und langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik, die nur durch kosteneffizientere Technologien erreicht werden könne. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltbonus: Kunden sparen beim Kauf eines Neff Küchengerätes - und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz

29.9.2009 - Sparen und gleichzeitig die Umwelt schonen? Umweltbonus: Kunden sparen beim Kauf eines Neff Küchengerätes - und leisten einen Beitrag zum Umweltschutz München (29. September 2009) - Der Einbauspezialist Neff startet ab Oktober 2009 gemeinsam mit dem größten unabhängigen Ökostromanbieter LichtBlick die (www.openpr.de) weiter

Umwelt- und Naturschutzverband fordert Kennzeichnungspflicht für Saftflaschen

29.9.2009 - Stuttgart. Während die Streuobsternte in vollem Gange ist, weist der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Landesverband Baden-Württemberg, darauf hin, dass die Verbraucherinformation beim Apfelsaft völlig ungenügend ist. ?Seit bald zwei Jahren haben wir die Kennzeichnungspflicht für das Herkunftsland von (www.openpr.de) weiter

Der Karriereturbo im grünen Bereich

29.9.2009 - convireo.com ? das Portal für Karrieren mit Zukunft im Bereich grüne Technologien ist gestartet. Saubere Technologien, Ressourceneffizienz, Umwelttechnik und große Energievisionen sind der Motor, uns mit neuer und nachhaltiger Wirtschaftskraft aus der Krise zu führen. Das dachten sich auch Sebastian Heger (www.openpr.de) weiter

Wissen, was wirkt: Energiesparclub hilft Verbrauchern beim Modernisieren

29.9.2009 - Deutsche Haushalte geben jedes Jahr Milliarden für Modernisierungsmaßnahmen an Haus und Wohnung aus. Ob sich diese Investitionen bezahlt machen, lässt sich bisher nur schwer kontrollieren. Mögliche Effekte für den Klimaschutz und die eigene Energierechnung verpuffen oft. Die neue Kampagne 'Energiesparclub' der gemeinnützigen co2online GmbH (Berlin) hilft Verbraucherinnen und Verbrauchern, die richtigen Entscheidungen beim Energiesparen zu treffen. (www.solarportal24.de) weiter

Abholzungen für ein Fünftel der Treibhausgase verantwortlich

29.9.2009 - SPÖ-Umweltsprecherin Bayr für nachhaltige Kontrolle und Eigenverantwortlichkeit bei Aufforstungsprogrammen (www.oekonews.at) weiter

Kroatien: Energiemangel und Umweltverschmutzung schaffen Chancen für österreichische Firmen

29.9.2009 - AWO organisiert Marktsondierungsreise 'Energieeffizienz und Nachhaltiges Bauen' am nach Rijeka (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel-Studie für Wien vorgestellt

29.9.2009 - Wiener ÖVP fordert Strategien für geänderte Klimabedingungen (www.oekonews.at) weiter

Experten erklären Klimawandel

29.9.2009 - Neue Broschüre des UBA über Erkenntnisse des Weltklimarates. (www.sonnenseite.com) weiter

Methan ? das unterschätzte Klimagas

29.9.2009 - Das Treibhausgas Methan bietet relativ große und kostengünstige Vermeidungspotenziale und sollte daher konsequent in die Klimaschutzpolitik einbezogen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel weit schlimmer als befürchtet

29.9.2009 - Meeresanstieg um zwei Meter in einer Generation. Neuer UN-Bericht schlägt Alarm. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Unsinn: Energiesparlabel bald überflüssig

28.9.2009 - Hamburg, 28.09.2009 Es könnte alles so einfach sein: Wer eine neue Waschmaschine oder einen Geschirrspüler kaufen möchte, orientiert sich als umweltbewusster Bürger am EU-Label, das im Laden an den Geräten klebt. Von A bis G reicht die Skala, und A (www.openpr.de) weiter

Ökologisches Bauen ganz oben auf politischer Agenda

28.9.2009 - 'Umweltschutz der Wirtschaft Spezial' zum Thema 'Bauen für die Umwelt' neu bei WKÖ erschienen (www.oekonews.at) weiter

Baumfreundlichste Gemeinden Niederösterreichs wurden prämiert

27.9.2009 - Bäume sind lebendige Umwelt und Lebensräume (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: G-20-Treffen ? Felsen am Weg nach Kopenhagen liegengeblieben

27.9.2009 - Weder Beschlüsse, noch Signale der großen Industrieländer für den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Solarstrom ist ausschlaggebender Faktor, um das Ziel von 20% aus erneuerbaren Energien zu erreichen

27.9.2009 - Solarstrom trotzt der Finanzkrise und entwickelt sich zum unangefochtenen Schlüsselfaktor im Spurt um die Erreichung der Energieund Umweltziele. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Aufruf von Unternehmern für mehr Klimaschutz

27.9.2009 - Mehr als 500 Unternehmen aus beinahe allen G20 Ländern fordern im Kopenhagen Kommuniqué von der Politik ein verlässliches internationales Rahmenabkommen für den Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz durch Humusaufbau in Böden

26.9.2009 - Antrag im Nationalrat eingebracht (www.oekonews.at) weiter

Erster Klimagipfel der WeltbürgerInnen: Gemeinsam für ein Klima mit Zukunft!

26.9.2009 - Am 26. September 2009 findet weltweit der erste Klimagipfel der WeltbürgerInnen statt (www.oekonews.at) weiter

33 deutsche Städte mit Umweltzonen

26.9.2009 - Neues Service für ARBÖ-Mitglieder: Deutsche Umweltplaketten auch in Österreich zu kaufen (www.oekonews.at) weiter

Ein See erzählt vom Klima vergangener Zeiten

26.9.2009 - Oberösterreichische Wissenschaftler erforschen mit Hilfe von Algen- und Pollenüberresten in den Ablagerungen eines Sees das Klima der Vergangenheit. (www.oekonews.at) weiter

Obama in der Klimafalle?

26.9.2009 - Harte Wochen für den Hoffnungsträger. Der Mann, der so schöne Reden halten kann, muss jetzt auch handeln und kämpfen. Aber kann er das? Wollte Barack Obama nicht der große Konsens-Präsident sein, der im Wahlkampf noch erklärte: ?Es gibt kein linkes und kein rechtes Amerika, sondern nur die Vereinigten Staaten von Amerika?? (www.sonnenseite.com) weiter

Auf dem Weg in die E-Mobilitäts-Zukunft

25.9.2009 - Kiel, 25. September 2009: Umweltschonende Technologien und das Stichwort ?Elektromobilität? beherrschen aktuelle Diskussionen und nahezu jeder Automobilhersteller forscht und entwickelt an einem emissionsarmen Elektroauto. DESIGNA widmet sich ebenfalls diesem Thema und leistet mit der Integration einer E-Tankstelle ihren Beitrag für weniger (www.openpr.de) weiter

BUND kritisiert: Regierungspräsidium Karlsruhe erteilt Betriebsgenehmigung für Edeka-Fleischwerk viel zu früh

25.9.2009 - Karlsruhe/Stuttgart. Obwohl der Verwaltungsgerichtshof Mannheim über die Klage des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg, gegen das Edeka-Fleischwerk in Rheinstetten noch gar nicht entschieden hat, hat das Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe jetzt den Betrieb bereits genehmigt. Schon im (www.openpr.de) weiter

BMWi-geförderte Vor-Ort-Energieberatungen in Wohngebäuden verlängert

25.9.2009 - Mit intelligenter Einsparung von Energie in Wohngebäuden können Eigentümer und Mieter bei gleich bleibendem oder verbessertem Wohnkomfort viel Geld sparen und zugleich einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Eine wesentliche Hilfe dafür ist eine qualifizierte und unabhängige Energieberatung. (www.bmwi.de) weiter

Umweltdachverband lädt zum Bienenfest am Himmel

25.9.2009 - Informationsstände für Wild- und Honigbienen, Kerzenbastelstation, Honig-Heuriger, Schaubienenstock und Bienenquiz für Klein und Groß (www.oekonews.at) weiter

Die 6. Tage des Passivhauses vom 6. bis 8. November 2009 - Deutschland feiert 18 Jahre Energieeffizienz

25.9.2009 - Der wissenschaftlich meist untersuchte Baustandard wird dieses Jahr volljährig. Interessierte können Passivhäuser bundes- und weltweit vom 6. bis 8. November 2009 besichtigen und ihre Vorzüge selbst erleben. Das Passivhaus besitzt eine hervorragende Energiebilanz und verwöhnt mit einem sehr behaglichen Wohnklima. (www.openpr.de) weiter

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (46-50)

25.9.2009 - Die Sonne ist der großzügigste Energiespender, den wir haben. Wissen Sie, wieviel Energie sie täglich zur Erde schickt? 15 000-mal mehr, als die Menschen an einem Tag weltweit verbrauchen! Sonnenlicht, Wind, Wasser, Biomasse, Erdwärme und solarer Wasserstoff ? das sind die umweltfreundlichen Energiequellen der Zukunft. Auf Atomkraft, Erdöl, Kohle und Erdgas können wir verzichten. (www.sonnenseite.com) weiter

60 bis 70 Prozent weniger Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland bis 2050 möglich

25.9.2009 - Wenn allen Anwendungsbereichen und in der Energieerzeugung ausnahmslos energieeffizienteste Technologien zum Einsatz kommen sind in Deutschland bis zu 70 % CO2-Minderung möglich. (www.sonnenseite.com) weiter

60 bis 70 % weniger Kohlendioxid-Emissionen in Deutschland bis 2050 möglich

25.9.2009 - Wenn allen Anwendungsbereichen und in der Energieerzeugung ausnahmslos energieeffizienteste Technologien zum Einsatz kommen sind in Deutschland bis zu 70 % CO2-Minderung möglich (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds fördert über 1.563 Photovoltaik-Anlagen

24.9.2009 - 18 Millionen Euro für Umstieg auf Sonnenenergie (www.oekonews.at) weiter

BUND klagt gegen Kohlekraftwerk Mannheim

24.9.2009 - Stuttgart/ Mannheim: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg, hat heute beim Verwaltungsgerichtshof Mannheim (VGH) Klage gegen die Genehmigung des Neubaus von Block 9 des Großkraftwerks Mannheim (GKM) eingereicht. ?Der Neubau des Kohlekraftwerks würde in der Umgebung (www.openpr.de) weiter

Büromöbelhersteller Kinnarps erhält Auszeichnung für intensives und innovatives Umweltengagement

24.9.2009 - Kinnarps weiß seit Langem, dass sich fortwährender Einsatz für die Umwelt lohnt. Mit angemessenem Zeremoniell nahm Kinnarps Anfang März 2009 bei der jährlichen Konferenz für ?grünes? Beschaffungs-wesen den prestigeträchtigen Preis als ?Excellent Green Supplier? vom zuständigen schwedischen Finanzminister entgegen. Der Preis (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik macht Schule: Conergy realisiert zweites Solarstromprojekt in Nordwestmecklenburg

24.9.2009 - Auf dem Dach des Gymnasiums Gadebusch wird ab sofort umweltfreundlich Solarstrom produziert: Investor Gerwin Klotz von der ReSo Power GmbH und Co. KG und der Hamburger Solaranbieter Conergy haben die neue Photovoltaik-Anlage in Gadebusch jetzt offiziell in Betrieb genommen. Über ein vom Unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU e.V) gefördertes Display können die Gymnasiasten die Erträge der Anlage selbst überwachen. Ziel ist, das Verständnis von Kindern und Jugendlichen für den Einsatz Erneuerbarer Energien zu fördern. (www.solarportal24.de) weiter

Mainova bietet klimaneutrales Erdgas an

24.9.2009 - Der Energieversorger Mainova bietet seinen Privat- und Geschäftskunden ab sofort klimaneutrales Erdgas an. Mit der neuen Öko-Zusatzoption KlimaPlus wird exakt die Menge Kohlendioxid (CO2), die beim Verbrennen von Erdgas entsteht, durch Investitionen in Klimaschutzprojekte ausgeglichen. Die Klimaneutralität von KlimaPlus wird (www.openpr.de) weiter

Bundestagswahl - die Polit-Olympiade

24.9.2009 - Wer ist der Grünste im Land? Eine Bundestagswahl ist eine Art politischer Olympiade. Alle vier Jahre ist Wettkampf. Die Parteien bringen ihr Spitzenpersonal in Topform für ein Finish, dessen Ausgang über Macht und Ohnmacht der nächsten Jahre entscheidet. Der Wahlkampf 2002, Schröder gegen Stoiber, hat bewiesen, wie wahlentscheidend die Klima-, Energie- und Umweltpolitik sein kann. Weil Stoiber auf diesem Feld versagte, hat Schröder ? gegen die Prognosen ? knapp gewonnen! Welche Rolle spielen diese Themen bei der deutschen Polit-Olympiade 2009? Und welche Bundestagspartei ist umweltpolitisch am glaubwürdigsten? (www.sonnenseite.com) weiter

Vor der Bundestagswahl: Deutscher Naturschutzring erwartet Richtungswahl

24.9.2009 - Welche Richtungsentscheidung bringt die Bundestagswahl für diejenigen Unternehmen, die sich mit Cleantech, nachhaltigen Technologien und Klimaschutz beschäftigen? Diese Frage können wir sicherlich erst nach ein bis zwei Jahren in einer neuen Koalition ernsthaft beantworten – zu groß war in den letzten Jahren die Spanne zwischen wohlmeinenden Ankündigungen in den Wahlprogrammen und umgesetzter Politik. Gestern hat der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarbranche trauert um Georg Salvamoser

24.9.2009 - BSW-Solar-Präsident, Solar-Fabrik-Gründer und Träger des Deutschen Umweltpreises starb am Sonntag im Alter von 59 Jahren (www.oekonews.at) weiter

Denkstatt: Klimaschutz ohne Atomkraft braucht Ökostromausbau

24.9.2009 - CO2-Bepreisung ohne Ökostromförderung führt zur Atomrenaissance (www.oekonews.at) weiter

Glaser zu Ökoenergie: Jede Gemeinde kann Güssing werden

24.9.2009 - Unterstützung von Klima- und Energiemodellregionen (www.oekonews.at) weiter

Spindelegger zum Klimaschutz: "Gemeinsames Handeln Gebot der Stunde"

24.9.2009 - Außenminister beim UNO-Klimagipfel (www.oekonews.at) weiter

Effizient und umweltschonend: Solarstrom für die Insignia-Produktion

24.9.2009 - Gemeinsam mit Tauber-Solar (Tauberbischofsheim) und der SOLON SE (Berlin) baut der Autobauer Opel seine Initiative zur regenerativen Stromgewinnung aus. Opel-Aufsichtsratsvorsitzender Carl-Peter Forster gab den Baubeginn von Photovoltaik-Anlagen an den deutschen Standorten Rüsselsheim und Kaiserslautern bekannt. Insgesamt 225.000 Quadratmeter Fläche nehmen die Solarmodule des Solarkraftwerks in Rüsselsheim ein. Die Gesamtleistung des hochmodernen Photovoltaik-Kraftwerks beträgt 13 Megawatt. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltverbände zur Bundestagswahl

24.9.2009 - Der Deutsche Naturschutzring (DNR) sieht in der Bundestagswahl eine Richtungswahl. (www.sonnenseite.com) weiter

Klaus Töpfer: ?Kernenergie ist keine Perspektive?

24.9.2009 - Der frühere Chef des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) und ehemalige Bundesumweltminister Prof. Dr. Klaus Töpfer will Kohlendioxid zu einem teuren Gut machen. Im Interview mit der Wochenzeitung "Das Parlament" vom 31. August 2009 fordert Töpfer einen Nahwärmeausbauplan, um zwei Krisen - die Wirtschaftskrise und die Klimakrise - mit einer Klappe zu schlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Skandal um Klimafonds-Förderung für Photovoltaik

23.9.2009 - Dubioses Selektionsverfahren blockiert mehrere Millionen Euro Fördermittel aus dem Klima- und Energiefonds der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

BUND - McMöhre als offizielles Projekt der Weltdekade ausgezeichnet

23.9.2009 - Stuttgart/Heidelberg: Zum Auftakt der Aktionstage "Bildung für nachhaltige Entwicklung? in Heidelberg hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg, heute gemeinsam mit Kulturstaatssekretär Georg Wacker, MdL, und weiteren Vertretern des Netzwerks Nachhaltigkeit die Erklärung ?Impulse in Baden-Württemberg (www.openpr.de) weiter

Die KMFunk Umwelt-Kampagne ? Eine Zwischenbilanz

23.9.2009 - Es ist nun fast ein halbes Jahr her, als die umfassende KMFunk Umwelt-Kampagne unter dem Motto ?greenIT? startete. Seither wurde in dem Unternehmen viel getan um den streng gesteckten Zielen näher zu kommen. So wird zum Beispiel das Thema greenIT (www.openpr.de) weiter

Umweltfreundlich Strom produzieren - ostdeutsches Spitzencluster hat die Nase vorn

23.9.2009 - Staatssekretär präsentiert Spitzencluster Solarvalley Mitteldeutschland (www.oekonews.at) weiter

FairReisen statt nur "verreisen"

23.9.2009 - Umweltfreundlicher Österreich-Urlaub, ausgezeichnet mit dem Umweltzeichen, wird präsentiert (www.oekonews.at) weiter

Siemens bestes Unternehmen seiner Branche in Nachhaltigkeitsindex

23.9.2009 - Höchstpunktzahl bei Compliance und Risikomanagement ? Erneut große Fortschritte bei 'Umwelt' und 'Gesellschaft' (www.oekonews.at) weiter

Forsa-Umfrage: Jugendliche in Sorge um Weltklima

23.9.2009 - 84 Prozent der Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren machen sich Sorgen um die Entwicklung des Weltklimas. (www.sonnenseite.com) weiter

Finanzkrise hemmt Klimaschutz

23.9.2009 - Die Finanzkrise hemmt die globalen Anstrengungen zur Begrenzung des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Detaillierte Bilder in hoher Auflösung

22.9.2009 - Auf der A+A 2009 präsentiert die Leopold Siegrist GmbH vom 3. bis 6. November die neue Generation der Wärmebildkameras sowie mobile Messgeräte. Zu sehen sind die Produkte des Spezialisten für Arbeits- und Umweltschutz in Halle 6, Stand F49. Karlsruhe, 22.09.2009. Die (www.openpr.de) weiter

Der Wächter des ?Grünen Grals? in Wörrstadt

22.9.2009 - Klimaexperte vom Deutschen Wetterdienst prognostiziert dramatische Folgen des Klimawandels. Die Zeit zum Handeln ist heute, hier und jetzt. Energie-Pionier Hans-Josef Fell zeigt konkrete Handlungsansätze auf. WÖRRSTADT. ?Die Zeit zum Handeln ist da. Die Klimaerwärmung liegt an Ursachen, die wir selbst (www.openpr.de) weiter

Umweltschützer hissen Riesenbanner an Kohlekraftwerk Jänschwalde

22.9.2009 - Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen Merkels Klimapolitik (www.oekonews.at) weiter

Herstellung von Platten, Profile, Rohre und Stäbe aus nachwachsenden Rohstoffen

22.9.2009 - Friedrichshafen, den 22.09.2009 - In den letzten Jahrzehnten fokussierte die Kunststoffindustrie vorwiegend Werkstoffentwicklungen mit immer höherer Steifigkeit, Festigkeit, Beständigkeit gegen Umwelteinflüsse oder Temperaturbeständigkeit. Das Umweltbewusstsein der Industrie, der Politik und beim Verbraucher hat sich in den letzten Jahren zunehmend sensibilisiert (www.openpr.de) weiter

Solar-Pionier Georg Salvamoser gestorben

22.9.2009 - Georg Salvamoser, Gründer der Freiburger Solarfabrik, ist tot. Der Träger des Deutschen Umweltpreises 1998 starb am Sonntag in Freiburg im Alter von 59 Jahren. Querdenker mit unternehmerischem Spürsinn. Vision von einer ?solaren Zukunft? zu verwirklichen versucht. (www.sonnenseite.com) weiter

IAA-Veranstaltung: Nachhaltige Mobilität in Ballungsräumen

22.9.2009 - Wirtschaft für Klimaschutz- Industrie muss so schnell wie möglich umsteueren (www.oekonews.at) weiter

Frankreichs neue Einspeisetarife

22.9.2009 - Solarthemen 312: Frankreichs Umweltministerium hat die neuen Vergütungssätze für die Einspeisung von Strom aus Photovoltaik-Anlagen bekannt gegeben. Gebäudeintegrierte Anlagen auf dem französischen Festland haben jetzt für 20 Jahre ein Anrecht auf rund 60,2 Cent pro Kilowattstunde, für Aufdachanlagen über 3 kW werden 45 Cent gezahlt. Strom aus Freiflächenanlagen wird mit 32,8 Cent vergütet. Ferner gibt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zehnte Niederlassung von Müller-BBM verdichtet Dienstleistungsangebot regional und fachlich

22.9.2009 - Eröffnung in Karlsruhe unterstreicht den Weg zur Marktführerschaft im Bereich von Mess- und Beratungsleistungen für umwelt- und sicherheitsrelevante Projektvorhaben. Innerhalb des bundesweiten Kompetenznetzwerks verantworten ausgewiesene Experten die örtliche Repräsentanz. Dazu gehört der studierte Maschinenbauer Thomas Dalder als Niederlassungs- und Fachgebietsleiter »Rechtssichere (www.openpr.de) weiter

Unternehmen legen Emissionen offen

22.9.2009 - Im "Global 500 Report" haben haben 82 Prozent der 500 weltweit größten Unternehmen ihre Treibhausgasemissionen offen gelegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürger beraten Politiker zum Klimawandel

22.9.2009 - World Wide Views-Konferenz zur globalen Erwärmung (www.oekonews.at) weiter

Renewable Energy Sources ? A Chance to Combat Climate Change

22.9.2009 - Ein praktischer Wegweiser zur weltweiten Klimaproblematik, den verschiedenen Quellen Erneuerbarer Energie und möglicher Förderungen (www.oekonews.at) weiter

Ausbau ökologisch verträglicher Wassertriebwerke kann 5.000 Arbeitsplätze schaffen

22.9.2009 - Stammt eine Kilowattstunde Strom aus einem Kohlekraftwerk, belastet dies die Umwelt mit rund einem Kilogramm des Klimagases Kohlendioxid (CO 2). Anders in Wasserkraft-Anlagen: 0 (in Worten: Null) Gramm CO2. Ebenso wenig Schwefel, Stickstoff, oder Stäube. Doch sie dürfen in Süddeutschland nicht errichtet werden. Nicht zuletzt wegen bürokratischer Blockaden. Diesen Missstand beklagt die mittelständische Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg e.V.. (www.solarportal24.de) weiter

Algen: Schnell wachsende Multitalente für Klimaschutz, Batterien oder Kraftstoffe

21.9.2009 - Die Zahl, wie viele Algen-Arten es auf der Welt gibt, schwankt erheblich. Zwischen 30.000 und 100.000. Ungefähr. So genau weiß das vermutlich kein Forscher weltweit. Eines ist aber klar: Nur wenige Algenarten sind bislang überhaupt erforscht und auf ihre Eigenschaften hin untersucht. Das Potanzial, das Algen für die Bereiche Klimaschutz, Nahrungsmittel, Kraftstoffe oder Batterie-Produktion haben, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Herr Harald Rossol, Gründer der erecon AG, erhält Auszeichnung "Klimaschutzbetrieb 2009"

21.9.2009 - Am 15. September 2009 wurde Herrn Harald Rossol als Mitglied der ?partnerschaft unternehmen umwelt? die Auszeichnung ?Klimaschutzbetrieb 2009? für sein Unternehmen b.r.m verliehen. Die vom Bremer Senator für Umwelt, Bau, Verkehr und Europa, Herrn Dr. Loske, unterzeichnete Urkunde wird pro Jahr (www.openpr.de) weiter

A³ präsentiert erstmals die regionale Forst- und Holzbranche auf der RENEXPO

21.9.2009 - Der Wirtschaftsraum Augsburg ist nicht nur eine Umweltkompetenzregion, sondern auch eine Holzregion und Holzbaukompetenzregion: In der Region Augsburg findet sich die höchste Dichte großer Holzbauunternehmen in ganz Bayern. Auch auf der Forstseite spielt die Region in der 1. Liga: Beim (www.openpr.de) weiter

Spektakuläre Banner-Aktion am Wiener Stephansdom!

21.9.2009 - 150 Meter KLIMABANNER als Appell an die österreichische Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer für globales Klima-Abkommen

21.9.2009 - Verbindliches und umfassendes globales Abkommen für die Zeit nach 2012 unbedingt notwendig (www.oekonews.at) weiter

1000 Schülerinnen starten bei "Klimafit zum Radlhit"

20.9.2009 - 63 Klassen machen bei Klimabündnis-Projekt 'Klimafit zum Radlhit' mit ? Wettbewerb kombiniert klimafreundliche Schulwege mit Wissensquiz zum Radeln und zu Sehenswürdigkeiten in NÖ und Fragen zum Radfahren (www.oekonews.at) weiter

Passivhausstandard ? eine Herausforderung für energetische Sanierungen von Gebäuden

20.9.2009 - Im Kampf gegen den Klimawandel spielen Althaussanierungen eine ganz entscheidende Rolle. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel in Naturschutzgebieten

20.9.2009 - Auf der Internetseite ?Klimawandel und Schutzgebiete? sind Kennwerte des bisherigen regionalen Klimas und zwei Zukunftsszenarien für über 4000 Schutzgebiete interaktiv abrufbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (41-45)

20.9.2009 - "Das Solarzeitalter bringt erstmals die Lösung der Energieprobleme für alle Zeit. Öl, Kohle, Gas und Uran gehen allesamt bald zu Ende. Aber Sonne, Wind, Bioenergie, Meeresenergie, Wasserkraft und Erdwärme können wir noch fünf Milliarden Jahren nutzen. Doch bis jetzt tun in keinem Land der Welt Politiker und Bevölkerung genug, um die Klimakatastrophe zu verhindern." Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Gericht stoppt größtes Steinkohlekraftwerk in Europa

20.9.2009 - Etwa 30 neue Kohlekraftwerke wollen die alten Energieversorger noch in Deutschland bauen. Wie der Bau von klimazerstörenden Kraftwerken mit dem politischen  Ziel des Klimaschutzes vereinbar sein soll, kann freilich niemand erklären. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel verlängert Probleme für Allergiker

19.9.2009 - AGES: Mehr Pollen, längere Pollensaison, neue Allergiepflanzen (www.oekonews.at) weiter

Mikromorphe Dünnschichtmodule unter realen Umweltbedingungen ertragsstärker als kristalline Module

18.9.2009 - Berlin, September 2009 Bei der Auswahl ihrer Solaranlage orientieren sich die meisten Käufer an den Wirkungsgraden der unterschiedlichen Solarmodule, um daraus den Energieertrag abzuleiten. Den meisten Kunden ist allerdings nicht bekannt, dass Wirkungsgrade auf simulierten ?Standard Test Conditions? (STC), also (www.openpr.de) weiter

Toxipedia- ein neues Wiki

18.9.2009 - Toxipedia startet digitale 'Weltbibliothek zu Toxikologie, Chemikaliensicherheit und umweltbedingter Gefahren für die Gesundheit' (www.oekonews.at) weiter

BUND: Längere Laufzeiten für AKWs potenzieren Entsorgungsprobleme

18.9.2009 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel vorgeworfen, ihr Einsatz für verlängerte Laufzeiten von Atomkraftwerken würde die Menge des anfallenden hochradioaktiven Atommülls in Deutschland um rund 60 Prozent erhöhen. Statt 10.800 Tonnen abgebrannter Brennelemente, die bis zur geplanten Beendigung der Atomenergienutzung im Jahr 2022 anfielen, würde die von Merkel vorgeschlagene um 15 Jahre verlängerte Laufzeit den Atommüllberg auf 17.550 Tonnen anwachsen lassen. Jedes zusätzliche Betriebsjahr schlage mit etwa 450 Tonnen mehr hochradioaktiven abgebrannten Brennelementen zu Buche. (www.solarportal24.de) weiter

Gabriel: Neue Arbeitsplätze gibt es nur, wenn die Weichen richtig gestellt sind

18.9.2009 - "Nur wenn wir auch in Zukunft für die richtigen Rahmenbedingungen sorgen, kann das Jobwunder im Bereich der erneuerbaren Energien fortgesetzt werden", sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Veränderung nicht nur für Wein - Gefährdung auch für Bier

18.9.2009 - Biertrinker! Der Klimawandel wird Euch Euer Lieblingsgetränk vermiesen! Oder präziser: die Hopfenqualität lässt nach. (www.sonnenseite.com) weiter

IAA 2009: Spritfresser und Klimazerstörer

18.9.2009 - "Man findet zwar spritsparende Einzelmodelle, aber deutsche Automobilhersteller vermeiden es, diese Autos auch in Serie anzubieten", so Wolfgang Lohbeck, Verkehrsexperte von Greenpeace. (www.sonnenseite.com) weiter

Mikromorphe Dünnschmodule unter realen Umweltbedingungen ertraggstärker als kristalline Module

17.9.2009 - Berlin, September 2009 Bei der Auswahl ihrer Solaranlage orientieren sich die meisten Käufer an den Wirkungsgraden der unterschiedlichen Solarmodule, um daraus den Energieertrag abzuleiten. Den meisten Kunden ist allerdings nicht bekannt, dass Wirkungsgrade auf simulierten ?Standard Test Conditions? (STC), also (www.openpr.de) weiter

Kinder-Quiz zu Umwelt und Gesundheit

17.9.2009 - Spielerisch das Wissen testen (www.oekonews.at) weiter

Umwelt-Druckreport 2009/10 - Aufruf zu mehr Klimaschutz in der Druckbranche

17.9.2009 - druckbesser.de, ein Internetportal für Angebot und Nachfrage aus der Druckbranche, hat am 15. September 2009 seinen ?Umwelt-Druck-Report 2009/10? veröffentlicht. Gemeinsam mit Umweltorganisationen und Verbänden ruft das Unternehmen zu mehr Umweltschutz in der Druckbranche auf. Aufklärung für mehr Bewusstsein: So lautet (www.openpr.de) weiter

Autofreier Sonntag am 20.9.09 in Hamburg/Dammtor ? Information und Entertainment rum um den Klimaschutz

17.9.2009 - Mobilität von morgen ? heute erfahren! Hamburg lädt zum zweiten autofreien Sonntag ein und bietet ein unterhaltendes Programm: von der Probefahrt mit klimafreundlichem Auto, einem Konzert von Musikstar Mousse T. bis hin zu Tanzstunden ? Tango oder Cha-Cha-Cha? Am kommenden Sonntag (www.openpr.de) weiter

Die 60 wichtigsten Wirtschafts-Chancen in der Umwelttechnik

17.9.2009 - ECO FUTURE RADAR 2010-2015 zeigt wirtschaftlich relevante Trends auf (www.oekonews.at) weiter

3. Messe Grünkauf trotzt der Krise ? Umwelt und Bio bleiben wichtige Themen

17.9.2009 - München, 17. September 2009 ? Die am vergangenen Wochenende zu Ende gegangene 3. Messe Grünkauf in Potsdam lockte 3.100 Besucher in die Metropolis-Halle und war trotz Finanzkrise und S-Bahn-Chaos ein Erfolg. Die Zahl der Aussteller konnte konstant gehalten werden und die (www.openpr.de) weiter

Noch mehr Stromspar-Checks

17.9.2009 - Berlin, 16. September 2009. Mehr Standorte, mehr Stromsparhelfer und damit mehr Stromspar-Checks ? das sind die Ziele, die der Deutsche Caritasverband (DCV) und der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) bis Dezember 2010 erreichen wollen. Heute wurden die aktuellen (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband: Reparatur des Ökostromgesetzes muss sofort in Kraft treten!

17.9.2009 - Mit Green Jobs und Umwelttechnologieschub raus aus der Krise (www.oekonews.at) weiter

Neu bei ESB - CO2-neutrales Erdgas bringt Klimaplus

17.9.2009 - (München) Für die Kunden von Erdgas Südbayern (ESB) gibt es ab September eine neue Tarifoption für mehr Klimaschutz und Nachhaltigkeit: CO2-neutrales Erdgas. Privathaushalte und Unternehmen können damit sofort und mit wenig Aufwand alle CO2-Emissionen, die bei der Verbrennung ihres Erdgases entstehen, (www.openpr.de) weiter

Europäische Mobilitätswoche kann vieles bewegen!

17.9.2009 - Zum 10. Mal wird österreichweit von Klimabündnis Österreich das große Event rund um moderne Mobilität organisiert (www.oekonews.at) weiter

Verbraucher wollen mehr sparsame, klimaverträgliche Autos

17.9.2009 - Neue Studie zu Klimaschutz und Mobilität. Die Verbraucher wollen mehr günstige und klimaverträgliche Autos sowie eine klare und verständliche Kennzeichnung der Pkw-Verbrauchswerte. (www.sonnenseite.com) weiter

Anares ist erster klimaneutraler Buchvertrieb Deutschlands

16.9.2009 - Bremen, September 2009. Der Buchversand Anares aus Bremen setzt mit seinem Engagement für den Klimaschutz ein Zeichen: Als Ergebnis eines Pilotprojekts, das mit Hilfe der gemeinnützigen Klimaschutzagentur Bremer Energie-Konsens und des RKW Bremen umgesetzt wurde, arbeitet der Buch- und Medienversand (www.openpr.de) weiter

Klimabündnis startet die österreichweite Mobilitätswoche

16.9.2009 - 375 Gemeinden machen bei der europaweiten Initiative für klimafreundliche Mobilität mit - Einer der Schwerpunkte heuer: Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Veränderung nicht nur für Wein- Gefährdung auch für Bier

16.9.2009 - Vielleicht denken manche Biertrinker um wenn sie wissen, ihr Bier ist in Gefahrt (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Umweltpreis 2009 für ?internationale Speerspitzen? aus Wirtschaft, Forschung, Naturschutz

16.9.2009 - Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) ehrt Unternehmer Bültmann-Steffin/Bührer, Wissenschaftler Jørgensen und BUND-Ehrenvorsitzende Zahrnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimagipfel: Umweltpreisträger zwischen Skepsis und Zuversicht

16.9.2009 - Träger des Deutschen Umweltpreises 2008 fordern stärkeren Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften (www.oekonews.at) weiter

Mit doppelter Kraft elektrisiert

16.9.2009 - Deutsches Bundesumweltministerium fördert Reichweiten-Verlängerer für Autos mit Elektromotor (www.oekonews.at) weiter

Regenerativ aus der Krise – Küstenstrom vor Wüstenstrom?

16.9.2009 - Wirtschaftskrise, schlechte Bedingungen auf dem Arbeitsmarkt, Kontroversen um die Energiesicherheit, Klimawandel – all diese Themen werden vor der Bundestagswahl von den Parteien diskutiert. Einigkeit besteht dabei zunehmend darüber, dass insbesondere die Erneuerbaren Energien das Potenzial besitzen, Wege aus der Krise aufzuzeigen. 'Regenerativ aus der Krise – Küstenstrom vor Wüstenstrom?' heißt daher eine Podiumsdiskussion, die am morgigen Donnerstag im Theater in der Basilika in Hamburg-Altona u.a. mit Bundesarbeitsminister Olaf Scholz und dem Vertreter der DESERTEC-Initiative Michael Straub stattfindet. (www.solarportal24.de) weiter

Für ein besseres Klima in der Stadt

16.9.2009 - Das Klima in den Innenstädten zu verbessern ist das Ziel der Kampagne "Europäische Mobilitätswoche 2009". (www.sonnenseite.com) weiter

Klimagipfel: Umweltpreisträger zwischen Skepsis und Zuversicht

16.9.2009 - Träger des Deutschen Umweltpreises 2008 fordern stärkeren Einsatz für nachhaltiges Wirtschaften.  ?Obama hat ein glänzendes Team für Umwelt und Energie um sich versammelt und ein ehrgeiziges Klimaprogramm angekündigt. In der vor-parlamentarischen Beratung ist dies allerdings stark verwässert worden,? so Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker. (www.sonnenseite.com) weiter

EM Sanierung - das Portal für Effektive Mikroorganismen

15.9.2009 - Effektive Mikroorganismen sanieren Teiche, beleben Gärten, helfen Pflanzen und Tieren, sich selbst zu regenerieren. Die Innovation aus Japan ist die natürliche Alternative zu kostenintensiven und aufwendigen herkömmlichen Sanierungsmethoden. Effektive Mikroorganismen sorgen durch naturgesteuerte Prozesse für eine natürliche Umwelt. Das Internetportal (www.openpr.de) weiter

Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg lädt Unternehmen zur Exportinitiative Energieeffizienz ein

15.9.2009 - Am 15. September 2009 fand die Konferenz 'Chancen in der Krise - Exportinitiative Energieeffizienz' im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie statt, zu dem das Ministerium gemeinsam mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag e. V. (DIHK) und der Initiative 'Wirtschaft für Klimaschutz' des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e. V. (BDI) eingeladen hatte. Im Rahmen der Veranstaltung überreichte der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Jochen Homann, der Turbolina GmbH & Co KG, dem eintausendsten, in der Exportinitiative Energieeffizienz registrierten Unternehmen, stellvertretend für alle Mitgliedsunternehmen eine Urkunde. (www.bmwi.de) weiter

Umweltschutz durch sichere Heizungsanlagen - Bonner Fachbetrieb gewährleistet Einhaltung gesetzlicher Vorgaben

15.9.2009 - Sicherheit und Umweltschutz gehen bei einer Ölheizung Hand in Hand. Bereits beim Einbau darf nur ein anerkannter Fachbetrieb Funktionssicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben gewährleisten. Der in Bonn und Hennef ansässige Meisterbetrieb Stillarius gehört zu einer begrenzten Anzahl von Unternehmen im (www.openpr.de) weiter

Bundesminister Sigmar Gabriel übernimmt Schirmherrschaft für Umweltstudiengang ?Green Business Management"

15.9.2009 - Iserlohn ? Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat auf dem diesjährigen Campus Symposium der privaten Iserlohner Hochschule BiTS die Schirmherrschaft für den Studiengang ?Green Business Management? übernommen. ?Begeistern Sie junge Menschen für die Zukunftschancen dieser Technik, sie beteiligen sich an der (www.openpr.de) weiter

Brunner zu Mochovce: "Politischer Weckruf an die Regierung"

15.9.2009 - Warum schweigt der Umweltminister zur Farce rund um Mochovce-UVP? (www.oekonews.at) weiter

Bei "Klimanews” zu Gast: Andrea Bachträgl und Thomas Eitzenberger

15.9.2009 - Im neuesten 'Klimanews'-Beitrag berichten Dipl. Päd. Andrea Bachträgl und DI Thomas Eitzenberger über Ihre Aktivitäten für ein gutes Klima - Radiobeitrag (www.oekonews.at) weiter

Call for Papers: Umweltmesse in Pittsburgh

15.9.2009 - Für die ENERGY AND ENVIRONMENT WEEK vom 12. bis 16. April 2010 in Pittsburgh, Pennsylvania, USA können jetzt Vortragsvorschläge eingereicht werden (www.oekonews.at) weiter

21. September - Globaler Klima-Alarm

15.9.2009 - The World in Action - Mitmachen gefragt!!! (www.oekonews.at) weiter

Heizen für 1 Euro pro Quadratmeter

15.9.2009 - Für "effi - Das neue Klimahaus der LBS" wird die Heiztechnik von der Paradigma Deutschland GmbH geliefert. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltexperten fordern für neue Pkw 80 Gramm CO2 pro Kilometer als Klimaziel

15.9.2009 - Elektroautos dürfen Herstellern nicht als Ökomäntelchen dienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gesetzeskonform und umweltbewusst Entsorgen ? Der neue Workshop von DENIOS & Partnern zeigt wie

14.9.2009 - Die DENIOS AG präsentiert in Kooperation mit der NETFACTORY GmbH und der FRITZ & MACZIOL GmbH einen kostenlosen Workshop zum aktuellen Thema ?Das elektronische Abfallnachweisverfahren (eANV)?. Ab dem 1. April 2010 ist dieses Verfahren eine gesetzliche Vorgabe und für alle (www.openpr.de) weiter

7.700 Tonnen weniger CO2 - Steglitz-Zehlendorf unterzeichnet weitere Energiesparpartnerschaft

14.9.2009 - Energiespargarantievertrag garantiert über 150.000 Euro Kostenersparnis - Neuer Partner Vattenfall Europe Sales GmbH wird Energiekosten um 21,5 Prozent senken - Umweltsenatorin Katrin Lompscher lobt Engagement des Bezirks für energetische Gebäudesanierung Berlin, 14. September 2009. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf spart über 150.000 ? Energiekosten jährlich. (www.openpr.de) weiter

Umweltmesse - Startup Econitor erklärt Energiesparen für Privathaushalte

14.9.2009 - Lange Nacht der Nachhaltigkeit mit Agentur für Erneuerbare Energien und NABU - Econitor informiert über Energieeffizienz und Sparpotenziale im Haushalt - Umweltmesse ?Grünkauf? für Region Berlin-Potsdam am 12. und 13.09.2009 Berlin/Potsdam, 11. September 2009 - Privathaushalte können ihre Energieeffizienz erhöhen, ohne auf (www.openpr.de) weiter

Klimaneutral drucken ist nicht genug

14.9.2009 - Klimaneutral drucken ist nicht genug - zuerst vermeiden ist der ökologisch richtige Weg. Die Druckerei Senser aus Augsburg zählt zu den Pionieren wenn es um klimaneutrales drucken geht. Bereits 2006 beschäftigte sich die Geschäftsleitung von Senser Druck GmbH mit diesem Thema. (www.openpr.de) weiter

Brandenburg - Spitze bei Erneuerbaren

14.9.2009 - Erneuerbare Energien haben in Brandenburg bis dato tausende Arbeitsplätze geschaffen und sichern auch in Zukunft die Position des Bundeslandes als eine der führenden Energieregionen in Deutschland. Anlässlich einer gemeinsamen Pressekonferenz betonten die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH), der Windanlagenbauer Vestas (www.openpr.de) weiter

Schwedischer Umweltminister präsentiert Umweltschwerpunkte der Ratspräsidentschaft im Europäischen Parlament

14.9.2009 - Klimaschutz, ökologisch effiziente Wirtschaft, Biodiversität u.a . (www.oekonews.at) weiter

Fünf innovative Energieprojekte mit Umweltpreis Clean Tech Media Award ausgezeichnet

14.9.2009 - ENERTRAG AG, juwi Holding AG, Klimahaus® Betriebsgesellschaft mbH und TU-Braunschweig erhalten den diesjährigen Clean Tech Media Award. Der Sonderpreis 2009 geht an die DESERTEC Foundation. Am Abend des 10. Septembers wurden in Berlin zum zweiten Mal innovative Projekte aus dem (www.openpr.de) weiter

GreenPrint-Tage bei Comkopie im September - Abfall vermeiden, Kosten senken

14.9.2009 - Drucker, Kopierer, Faxgeräte und Scanner entwickeln sich zu Kostentreibern im Büroalltag. Sie stehen bereits auf Platz 4 des Stromverbrauchs in einem durchschnittlichen Unternehmen. Hinzu kommt: Falscher Umgang mit den Geräten oder veraltete Technologien belasten zunehmend die Umwelt. Welche Lösungen es (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien als Hoffnungsträger in der Finanz- und Wirtschaftskrise

14.9.2009 - Erneuerbare Energien in Brandenburg schaffen heute tausende Arbeitsplätze und sichern in Zukunft die Position des Landes als eine der führenden Energieregionen in Deutschland. Anlässlich einer gemeinsamen Pressekonferenz betonten die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH), der Windanlagenbauer Vestas und der Hersteller von Dünnschicht-Photovoltaik-Modulen First Solar in der Landeshauptstadt die Rolle der Erneuerbaren Energien als Hoffnungsträger in der Finanz- und Wirtschaftskrise und Schlüsselindustrie für das 21. Jahrhundert. (www.solarportal24.de) weiter

Längste Photovoltaik-Anlage der Welt fertig gestellt

14.9.2009 - Der Ausbau der A 3 zwischen Aschaffenburg und Biebelried – zum Teil sechsspurig – kann nicht ernsthaft zu den nachhaltigen umweltschonenden Maßnahmen gezählt werden. Schon jetzt stoßen bis zu 100.000 Fahrzeugen pro Tag enorme Mengen an CO2 in die Luft. Dennoch: Eine Photovoltaik-Anlage entlang der Lärm- und Emissionsschutzwand ist zumindest ein Schritt. 13.500 Module auf einer Gesamtlänge von 2,7 Kilometern machen sie Betreiberangaben zufolge zur derzeit längsten Photovoltaik-Anlage der Welt. (www.solarportal24.de) weiter

Indien verdreifacht Treibhausgas-Ausstoß bis 2030

14.9.2009 - Indiens Treibhausgas-Emissionen werden sich bis 2030 mehr als verdreifachen, kommt eine Studie von einigen unabhängigen indischen Forschungsinstitutionen zum Schluss. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace fordert ausreichende Klimaschutz-Aufwendungen

13.9.2009 - Minister Berlakovich muss sich für Erhöhung des EU-Beitrages einsetzen (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: EU muss handeln

13.9.2009 - EU drückt sich um Verantwortung: Arme Länder sollen Klimawandel weitgehend selbst bezahlen (www.oekonews.at) weiter

Passivhausstandard ? eine Herausforderung für energetische Sanierungen von Gebäuden

13.9.2009 - Im Kampf gegen den Klimawandel spielen Althaussanierungen eine ganz entscheidende Rolle (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel verändert Forstwirtschaft

13.9.2009 - Angesichts des Klimawandels fordern Experten gravierende Veränderungen im Waldanbau, meldet dpa. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel bedroht Weinbau

13.9.2009 - Wird uns Temperaturanstieg bald Wein aus Großbritannien bescheren? (www.sonnenseite.com) weiter

"Das Klimakochbuch - Klimafreundlich einkaufen, kochen und genießen

12.9.2009 - 'Das Klimakochbuch': Alle reden über das Klima - Wir denken ans Essen! (www.oekonews.at) weiter

CO2-Rechner für klimafreundliche Events online

12.9.2009 - CO2OL und German Convention Bureau launchen CO2-Rechner für klimafreundliche Events (www.oekonews.at) weiter

Japans neue Regierung mit ehrgeizigen Klimaschutz-Zielen

12.9.2009 - Der Regierungswechsel in Japan soll auch einen Kurswechsel in der Umweltpolitik bringen. (www.sonnenseite.com) weiter

Arme Länder sollen Klimawandel weitgehend selbst bezahlen

12.9.2009 - Ein in Brüssel vorgeschlagener Klima-Plan soll die Verhandlungen über ein neues weltweites Klimaschutz-Abkommen voranbringen. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2OL und German Convention Bureau starten Portal für klimafreundlichere Events

11.9.2009 - Bonn/Frankfurt. CO2OL, der Lösungsanbieter für klimafreundliche Veranstaltungen und Kongresse, und das GCB German Convention Bureau starten ein Portal für klimafreundlichere Events. Das Portal gcb. co2ol.de wird von der GCB -Website verlinkt und ermöglicht allen Eventplanern, sich einfach einen Überblick über (www.openpr.de) weiter

EnergieCheck Home - Stromkosten schnell und unkompliziert senken

11.9.2009 - Stromkosten schnell, unkompliziert und möglichst ohne Investitionen senken möchte jeder - doch viele Menschen wissen nicht, wie sie das anstellen sollen. Die Klimaschutz-Agentur greenOrange aus Nürnberg hat nun ein Instrument entwickelt, mit dem man Stromräubern nahezu nebenbei das Sparen beibringen (www.openpr.de) weiter

Die Solatera energy AG fördert das WPE - Wild Planet Ecoproject in Kamerun

11.9.2009 - St. Gallen, 9.9.2009 - Nachhaltige Energiegewinnung durch das Solatera Solarpanel hilft der gesamten Menschheit sich, ohne Belastung der Umwelt, mit Solarstrom zu versorgen. Mit dieser Grundeinstellung setzt sich Solatera Energy AG nun auch für den nachhaltigen Naturschutz ein und fördert (www.openpr.de) weiter

Bundesweite Biogas-Energie-Tour - Tourmobil erreicht die Klimaschutzregion Hannover

11.9.2009 - Empfang des knallgelben Tourmobils vor der Biogasanlage Hardegsen am Sonntag Morgen durch MdB Priesmeier, anschließend Weiterfahrt zur Ideen-Expo nach Laatzen. Am Abend erreicht das Biogasenergie-Team Ronnenberg und wird von MdB Miersch und Bürgermeister Walther empfangen. Ziel der Tour ist Berlin (www.openpr.de) weiter

Legal Compliance Audit

11.9.2009 - Wieso ein Legal Compliance Audit ? Geschäftsführer und beauftragte Personen im Unternehmen sind für die Einhaltung der umwelt- und arbeitsschutzrechtlichen Bestimmungen verantwortlich. Wenn etwas schief läuft, haften diese Personen persönlich. Genau hier setzt das Legal Compliance Audit an: Es reduziert das (www.openpr.de) weiter

Französischer Umweltminister Borloo gibt neue Einspeisetarife bekannt

11.9.2009 - Der französische Umweltminister Jean-Louis Borloo hat die neuen Einspeisetarife für Solarstrom, die ab dem 1. Januar 2010 in Kraft treten, bekannt gegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

juwi Holding, Enertrag AG und Desertec Foundation erhalten Clean Tech Media Award 2009

11.9.2009 - Am heutigen Donnerstag sind in Berlin die Clean Tech Media Awards vergeben worden. Das Wichtigste zuerst – die großen Gewinner des Abends waren: Kategorie Nachhaltigkeit: juwi Holding AG / Energieeffizientestes Bürogebäude der Welt (Wörrstadt/Rheinl.-Pfalz) Kategorie Technologie: ENERTRAG AG / Hybrid-Kraftwerk (Dauerthal/Brandenburg) Kategorie Nachwuchswissenschaftler: TU Braunschweig, Jan-Philipp Mai / Energieeffiziente Siliziumherstellung (Braunschweig) Kategorie Kultur und Medien: Klimahaus® Betriebsgesellschaft mbH [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimakabarett "Autofreiheit für die JosefstädterInnen"

11.9.2009 - Klimaclown des Klimabündnis tritt im Rahmen des Straßenfestes in der Josefstadt auf (www.oekonews.at) weiter

Praxistag für Kirchengemeinden zum Thema Energiemanagement

11.9.2009 - Klimawandel, Verknappung der Ressourcen und die damit einhergehende Preisentwicklung sind Grund genug sich der Verantwortung für Umwelt und Klima bewusst zu werden und nach Lösungen für die drängenden gesellschaftlichen Fragen zu suchen. Am 26. September 2009 sind die sächsischen Kirch- und Pfarrgemeinden sowie kirchliche Einrichtungen jeder Konfession eingeladen, an einem Praxistag teilzunehmen, um für ihre Gemeinde Modelle für ein Umwelt- und Energiemanagement zu entwickeln. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltfreundliche Alternative zu Heizpilzen

10.9.2009 - Düsseldorf, 10.09.09 - Heizpilze gehören zum Gesamtbild vieler Innenstädte. Fast in jedem Lokal sollen sie der Kälte trotzen und die Gäste wärmen. Dass die silbernen Wärmeöfen die Umwelt stark belasten, wissen die wenigsten. Über diesen Aspekt haben sich Rolf Groß und (www.openpr.de) weiter

100 Klimasiedlungen in Nordrhein-Westfalen

10.9.2009 - Solarthemen 311: Im Anschluss an das Projekt ?50 Solarsiedlungen in NRW?, plant die Landesregierung nun, ?100 Klimaschutzsiedlungen? zu unterstützen. Im Oktober sollen für dieses von der Energieagentur NRW für das Düsseldorfer Wirtschaftministerium betreute neue Konzept die Teilnahmekriterien vorgestellt werden, während sich das Vorgängerprojekt der Zielgerade nähert. Im Februar 1997 entstand in der  rot-grünen Landesregierung in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Waschmittel sparen mit weichem Wasser - Wasseraufbereitungsanlagen von ENP machen´s möglich

10.9.2009 - Weichwasserautomaten von ENP Wasseraufbereitung sind doppelt nützlich. Weiches Wasser reinigt hygienisch, ohne Kalkflecken zu hinterlassen. Wer deshalb auf scharfe Reiniger verzichtet, schont die Umwelt und schützt die Haut vor aggressiven Putzmitteln. In der Bundesrepublik Deutschland werden jedes Jahr Tonnen von Reinigungsmitteln (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband: Einspruchsmöglichkeit gegen Ausbau von AKW Mochovce nutzen!

10.9.2009 - Protest gegen AKW im UVP-Verfahren bis 6. Oktober 2009 möglich! (www.oekonews.at) weiter

Bezirk Eferding ist erster Klimabündnis-Bezirk in Österreich

10.9.2009 - 12 Gemeinden in Oberösterreich haben sich als erster Bezirk dem größten kommunalen Klimaschutz-Netzwerk angeschlossen (www.oekonews.at) weiter

WKÖ-Nachhaltigkeitskontest 2009: Österreich erreicht Silbermedaille hinter Schweden

10.9.2009 - Top bei erneuerbaren Energien, Recycling und Umweltmanagement - Aufholbedarf bei Energieeffizienz - lange Warteschlange bei Umweltförderungen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbaren Energien sind ein zuverlässiger Jobmotor

10.9.2009 - Erneuerbare Energien schaffen Arbeit. Unternehmen der Erneuerbaren Energien sind für viele ein attraktiver Arbeitgeber. Die Mischung aus Technik und Wirtschaft und der Anspruch auf aktiven Klimaschutz machen sie besonders interessant für junge Leute. Die größten Arbeitgeber sind die Bioenergiebranche (über 95.000 Arbeitsplätze), die Windenergie (rund 85.000 Arbeitsplätze) und Solarenergieunternehmen (rund 74.400 Arbeitsplätze). Für die Zukunft ist die Branche zuversichtlich: Bis zum Jahr 2020 wollen sie insgesamt 500.000 Menschen beschäftigen. (www.solarportal24.de) weiter

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (31-35)

10.9.2009 - "Die Sonne schickt täglich 15.000 mal mehr Energie als zur Zeit alle sechs Milliarden Menschen verbrauchen. Wir ersparen mit unseren Solaranlagen der Umwelt jährlich insgesamt sechs Tonnen CO2-Treibhausgase. Die Solarenergie ist umweltfreundlich, klimaverträglich, kostenlos und reicht noch 4,5 Milliarden Jahre. Wir versichern: Die Sonne hat uns noch nie eine Rechnung geschickt." Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbewusstsein bei Autofahrern steigt

10.9.2009 - Die Umwelt liegt den deutschen Autofahrern am Herzen: Mehr als 80 Prozent würden ihr zuliebe beim Neuwagenkauf auf sparsame und umweltschonende Modelle umsteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz statt Kohle

10.9.2009 - Die kanadische Provinz Ontario schaltet vier Jahre früher als geplant vier Kohlekraftwerksblöcke ab ? wichtiger Meilenstein bei der Umsetzung des Green Energy Act. (www.sonnenseite.com) weiter

Aber bitte energieeffizient!

9.9.2009 - Umweltbundesamt informiert auf der IFA in Berlin ? aktualisierte Broschüre 'Computer, Internet und Co' veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Sensationell schnell ladende Batterien für Elektroautos

9.9.2009 - Die J.S.-Envitec Umwelttechnik GmbH aus Attnang-Puchheim in Oberösterreich hat das derzeit führende Forschungsteam in Sachen 'Batterien für E-Cars' verpflichtet. (www.oekonews.at) weiter

Bundesweite Biogas-Energie-Tour - Tourmobil erreicht Fulda und Bad Hersfeld

9.9.2009 - Am Freitag, den 11. September kommt das knallgelben Tourmobil auf dem Ehrenhof des Stadtschlosses Fulda an ? danach geht?s weiter nach Bad Hersfeld +++ Ziel der Tour ?Biogas kann`s? ist Bekanntmachung von Biogas als umweltfreundliche und einheimische Energiequelle +++ Erhalt (www.openpr.de) weiter

Die beste Reiseroute finden und CO2 kompensieren

9.9.2009 - Für immer mehr Reisende spielen beim Entscheid des Transportmittels neben Zeit und Geld auch die Auswirkungen ihrer Reise aufs Klima eine Rolle. EPFL Start-up routeRANK macht dies mit seiner innovativen Reisebuchungsplattform einfach möglich: Für eine Reise in Europa von A (www.openpr.de) weiter

Ernst Ulrich von Weizsaecker wird Schirmherr der BIMUN-Konferenz 2009

9.9.2009 - Ernst Ulrich von Weizsäcker wird Schirmherr der BIMUN-Konferenz 2009 Er ist einer der renommiertesten Klimaforscher der Welt und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit nachhaltiger Entwicklung: Der Verein BIMUN/SINUB e.V. konnte Ernst Ulrich von Weizsäcker als Schirmherr für die diesjährige Konferenz (www.openpr.de) weiter

Hamburger Schulprojekt zum klimafreundlichen Wohnen gestartet

9.9.2009 - Am Samstag, den 12. September 2009 stellt der Regionalverband Umweltberatung Nord sein neues Schul-Projekt ?Erklär mir das Zimmerwetter? mit einem Infostand auf der Messe BioErleben auf dem Rathausmarkt vor. Im Rahmen dieses Projekts möchte das Zimmerwetter-Team des Regionalverbands 10-12-jährige Schüler/innen (www.openpr.de) weiter

Über 370 Bundestagskandidaten unterschreiben Manifest gegen Atomkraft

9.9.2009 - 373 Direktkandidaten quer durch die Parteien unterstützen ein Manifest gegen die Atomenergie, das vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) heute in einer der größten deutschen Tageszeitungen veröffentlicht wurde. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Studie: Klimawandel bedroht Weinbau

9.9.2009 - Wird uns Temperaturanstieg bald Wein aus Großbritannien bescheren? (www.oekonews.at) weiter

Plasmabildschirme verbrauchen so viel Strom wie sechs Kühlschränke

9.9.2009 - Verbrauchertipps des Umweltbundesamtes zur Internationalen Funkausstellung erschienen (www.oekonews.at) weiter

Umweltschutz als Basis für verantwortungsvolle Entwicklungszusammenarbeit

9.9.2009 - Beschluss des Leitfadens 'Umwelt und Entwicklung' des Außen- und Lebensministeriums im Ministerrat (www.oekonews.at) weiter

Luft hat eine neue Qualität

9.9.2009 - Umweltbundesamt setzt Standards in der Luftgütemessung (www.oekonews.at) weiter

Zinsvergünstigungen für „grüne Produkte“

9.9.2009 - Unternehmen, die in die Herstellung umweltfreundlicher Produkte investieren, können zinsvergünstigte Kredite erhalten. Die EU-Kommission hat Anfang August eine entsprechende befristete Regelung Deutschlands genehmigt. Die Regelung ist Teil des deutschen Pakets zur Bewältigung der derzeitigen Wirtschaftskrise. Sie ermöglicht es den Behörden auf Bundes-, Länder- und Kommunalebene, bis zum 31. Dezember 2010 Darlehen zu vergeben, für die bis zum 31. Dezember 2012 ermäßigte Zinssätze erhoben werden dürfen. (www.solarportal24.de) weiter

Abwrackprämie nutzt der Umwelt ein wenig

9.9.2009 - Laut einer Untersuchung des Instituts für Energie- und Umweltforschung (ifeu) hat die Abwrackprämie der Umwelt eher genutzt als geschadet. Doch der ökologische Effekt hätte größer sein müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonne zum Vermieten - Die twin solar Dachbörse startet durch

8.9.2009 - Düsseldorf, den 08. September 2009. Mit Sonnenenergie können Hausbesitzer nicht nur einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern auch ihr Haushaltsbudget spürbar aufbessern. Was viele nicht wissen: Dachflächen lassen sich ähnlich wie Wohnungen lukrativ vermieten. Mit seiner Dachbörse startet das (www.openpr.de) weiter

Dritte Etappe der bundesweiten Biogas-Energie-Tour - Tourmobil erreicht Würzburg

8.9.2009 - Am 10. September Ankunft des knallgelben Tourmobils auf dem Würzburger Rathausplatz +++ Begrüßung der Tourteilnehmer auf großer Kundgebung durch Hans-Josef Fell und Christine Scheel +++ Ziel der Tour ist Bekanntmachung von Biogas als umweltfreundliche und einheimische Energiequelle +++ Erhalt des (www.openpr.de) weiter

Stromfressende Fernseher belasten Klima und Geldbeutel

8.9.2009 - Produktfinder im Internet ermittelt sparsame Geräte (www.oekonews.at) weiter

ESB vergibt acht Mini-Gaswärmepumpen für Feldtest

7.9.2009 - (München) - Effizient, emissionsarm und ökologisch; die Vorteile von Gaswärmepumpen werden schon in vielen größeren Gebäuden genutzt. Bald gibt es diese Technologie für besonders effizientes Heizen auch im kleinen Einfamilienhaus. Mit einem bundesweiten Feldtest werden jetzt die ersten seriennahen Geräte (www.openpr.de) weiter

Gemeinsam die Zukunft gestalten - Nachhaltigkeit trotz(t) Krise

7.9.2009 - PRESSEKONFERENZ zur Impulskonferenz im PresseClub München Dienstag, 08.09.2009, 11:00 Uhr, Marienplatz 22, München Aufgerüttelt von der Klima- und Finanzkrise hinterfragen immer mehr Entscheider in Wirtschaft, Politik und NGOs ihr eigenes Wertesystem sowie (www.openpr.de) weiter

RESET KOPENHAGEN

7.9.2009 - Unter dem Motto: 'Wie die UNO in Kopenhagen den Klimawandel stoppen will und was Du jetzt dafür tun kannst' lädt RESET am 22. September ins Berliner Felleshus der Nordischen Botschaften ein. Berlin, im September 2009 ? Im Dezember steht Kopenhagen (www.openpr.de) weiter

Trendinvest stellt neue Anlageprodukte im Bereich Wassertechnologie und Cleantech vor

7.9.2009 - Wasser gilt als eines der kostbarsten Ressourcen und der Bedarf steigt weltweit immer weiter. Rohstoffressourcen sinken teilweise dramatisch, während Umwelt- und Klimaprobleme sowie deren Auswirkungen stark zunehmen. Dies hat zu Folge, dass die gesamten Clean Technologies immer mehr an Bedeutung (www.openpr.de) weiter

Erster NachhaltigkeitsCheck bei den Berliner Wasserbetrieben erfolgreich durch die GUTCert abgeschlossen

7.9.2009 - Die GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsystem mbH zertifiziert seit über 12 Jahren im Qualitäts-, Umwelt und Arbeitssicherheitsmanagement Untenehmen im In- und Ausland. In Punkto Nachhaltigkeit kommt sie dem wachsenden Bedarf der Kunden nun entgegen und bietet seit Anfang 2009 den ?GUTcert (www.openpr.de) weiter

Finanzsenator Dr. Ulrich Nußbaum - Energetische Sanierung entlastet den Berliner Haushalt

7.9.2009 - Gewinn für alle Seiten durch Einsparungen zugunsten von Haushaltskasse und Umwelt" - Einweihung eines umweltfreundlichen Blockheizkraftwerkes im Berliner Oberstufenzentrum Lippstädter Straße - BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH und Berliner Energieagentur setzen Kooperation fort Berlin, 4. September 2009 - In öffentlichen Liegenschaften gibt es häufig ein (www.openpr.de) weiter

Wachstumschance - Grüne Technologie für den US-Markt

7.9.2009 - A.J. Rothschild kommt mit Beraterstab nach Deutschland Köln, 3. September 2009 - Grüne Technologie ist auf dem nordamerikanischen Markt zunehmend gefragt. Die Amerikaner entdecken die zwingende Notwendigkeit ihre Klimapolitik zu überdenken und angesichts knapper werdender fossiler Rohstoffe verantwortungsbewusster mit den Ressourcen (www.openpr.de) weiter

Greenpeace-Aktivisten projizieren Totenkopf auf Kühlturm des Atomreaktors Biblis

7.9.2009 - Umweltschützer kommen RWE-Demonstration zuvor (www.oekonews.at) weiter

Jochen Flasbarth neuer Chef des deutschen Umweltbundesamtes

7.9.2009 - Neuer Präsident trat sein Amt am 1. September an (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Neue Umwelt-Etikette für Autos?

7.9.2009 - VCS fordert eine Umwelt-Etikette, die diesen Namen verdient (www.oekonews.at) weiter

Preisträgerin besucht Sharp-Solarfabrik im britischen Wrexham

7.9.2009 - Im Rahmen der Kampagne 'Jugend mit unendlich viel Energie' rief das Bundesumweltministerium Jugendliche dazu auf, eigene Ideen und Projekte zum Thema Klimaschutz zu entwickeln. Der Gewinnerin in der Kategorie 'Erneuerbare Energien', Lisa Christofzik aus Baden-Württemberg, winkte ein ganz besonderer Preis: ein Blick hinter die Kulissen der europäischen Sharp Photovoltaik-Modulfabrik im britischen Wrexham. Hier fertigt Sharp seit 2004 kristalline Solarmodule für den europäischen Markt. (www.solarportal24.de) weiter

Umfrage: Der Umgang mit dem Klimawandel könnte wahlentscheidend sein

7.9.2009 - "Ein entscheidender Teil der Bevölkerung ist als 'Klimawähler' einzuschätzen", sagte Christoph Bals, Politischer Geschäftsführer von Germanwatch. (www.sonnenseite.com) weiter

Lokalpolitiker brechen mit dem Klima-Bündnis in den Regenwald auf

6.9.2009 - Delegationsreise in die Erdöl-Region nach Ecuador (www.oekonews.at) weiter

Kraftwerk mit neuer Vergasungstechnik

6.9.2009 - Solarthemen 310: Mit insgesamt rund 6,5 Millionen Euro fördern das Bundesumweltministerium und das Land Baden-Württemberg ein neues Biomassevergasungsverfahren, das seinen Praxistest in einem Pilot-Heizkraftwerk in Geislingen-Türkheim bestehen soll. Zum Einsatz kommt dabei die vom Zentrum für Sonnenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) mit Partnern entwickelte AER-Technik (Absorption Enhanced Reforming), mit der im ersten Schritt aus Holz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Treibhausgasemissionen senken- wie?

6.9.2009 - SGI-Präsident Patrinos verfasst Vorschläge für internationale Richtlinien zur Senkung der globalen Treibhausgasemissionen mit (www.oekonews.at) weiter

1.000.000 klimaneutrale Konzerttickets verkauft

6.9.2009 - Live Earth, Peter Gabriel, Die Ärzte, Juli, Fury in the Slaughterhouse (www.oekonews.at) weiter

Grüne Autoreparatur mach Sinn

6.9.2009 - Aktuelle Allianz Studie: Sanfte Autoreparatur spart 87.000 Tonnen CO2 - Das Potenzial für umweltschonende Reparaturen wird erst zu einem Drittel ausgeschöpft (www.oekonews.at) weiter

Flüsse und Seen als Klimafaktoren erkannt

6.9.2009 - Binnengewässer sorgen gleichzeitig für CO2-Ausstoß und -Speicherung. (www.sonnenseite.com) weiter

UBA: CdTe-Zellen sind ok

5.9.2009 - Solarthemen 310: Das Umweltbundesamt (UBA) hat eine interne Einschätzung zu Solarzellen aus Cadmium-Tellurid gegenüber den Solarthemen öffentlich gemacht. Demnach hält das UBA den Einsatz derzeit nicht für bedenklich. Bei dieser Bewertung spielt auch der positive Klimanutzen der Dünnschicht-Zellen eine Rolle. Und anders als Cadmium wirke die Verbindung offenbar nicht toxisch. ?Allerdings fehlen speziell für die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutz: Atomkraft ist keine Alternative

5.9.2009 - Kernkraft als Klimaretter? Das Öko-Institut positioniert sich in der aktuellen Debatte: In der Broschüre 'Streitpunkt Kernenergie' werden die Argumente im Streit um die Rückkehr zur Atomenergie beleuchtet. (www.oekonews.at) weiter

Der ?kleine Klimawandel? vor der Industrialisierung

5.9.2009 - Schon lange vor der Industrialisierung hat der Mensch das Klima beeinflusst. Indem er Wälder in Ackerland umwandelte, erhöhte er den CO2-Gehalt der Atmosphäre deutlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Korallenriffe erwirtschaften 170 Milliarden Dollar

4.9.2009 - Laut einer einer aktuellen Studie des UN-Umweltprogramms UNEP über die Kosten und Nutzen des Klimaschutzes hängt mit den Korallenriffen eine jährliche Wirtschaftsleistung von 170 Milliarden Dollar zusammen. Danach ist die akute Bedrohung der Riffe durch den Klimawandel eine Gefahr für die wirtschaftliche Existenz von einer halbe Milliarde Menschen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schützen ist preiswerter als zerstören

4.9.2009 - In dieser Woche wurde bekannt, dass der Klimawandel für die Menschheit viel teurer werden wird als bisher angenommen. Bislang hatte die UNO jährliche Kosten zwischen 50 und 170 Milliarden Dollar errechnet. Nun aber haben gleich drei international renommierte wissenschaftliche Institute errechnet, dass die Kosten mehr als das zehnfache betragen werden. Die Horror-Rechnung kommt rechtzeitig vor der Klima-Konferenz im Dezember in Kopenhagen. Ein Weckruf! (www.sonnenseite.com) weiter

Lokalpolitiker reisen mit dem Klima-Bündnis in die Erdöl-Region im Regenwald in Ecuador

4.9.2009 - Zwölf VertreterInnen von Städten und Organisationen aus Deutschland, Luxemburg, Österreich, Tschechien und Ungarn reisen am 3. September nach Ecuador. Die Delegation aus Europa wird die massiven ökologischen und sozialen Schäden besichtigen, die durch die jahrelange Erdölförderung entstanden sind. In Gesprächen (www.openpr.de) weiter

Kosten des Klimawandels wesentlich dramatischer als angenommen

4.9.2009 - (Beiersdorf-Freudenberg, 04.09.2009) Die Folgekosten der Erderwärmung werden bis zu dreimal mehr Geld kosten als bisher berechnet, warnt das renommierte Imperial College London in einer jetzt vorgestellten Studie. Die Kosten sollen jährlich(!) bis zu 500 Milliarden Dollar betragen. Damit (www.openpr.de) weiter

Die Sturheit der Atomparteien

4.9.2009 - Seit letztem Sonntag ist endlich Wahlkampf. Die Landtagswahlergebnisse haben alle aufgeweckt und einige aufgeschreckt. Eine neue Umfrage zeigt, dass die Energie- und Klimafrage für die Mehrheit der Wähler wahlentscheidend wird. Und damit haben die drei Atomparteien CDU, CSU und FDP plötzlich ein Glaubwürdigkeitsproblem. (www.sonnenseite.com) weiter

Online-Umfrage zu Klimawandelanpassung gestartet

4.9.2009 - Öffentliche Beteiligung auf (www.oekonews.at) weiter

Eine wilde Vision oder ein reales Zukunftsszenario?

4.9.2009 - Eine etwas andere Art der Klimanpassung - der 'Schiffs-Zug' einer Studentengruppe (www.oekonews.at) weiter

IFA: Stromfressende Fernseher belasten Klima und Geldbeutel

4.9.2009 - Im Vorfeld der IFA: Produktfinder im Internet ermittelt sparsame Geräte. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Rechner - Spielerisch das Klima schützen

3.9.2009 - Oldenburg, September 2009. Die Anzahl der CO2-Rechner im Internet steigt stetig. Doch einen zu finden, der auf unterhaltsame Weise Vergleiche ermöglicht und fundierte Werte vermittelt, ist schwierig. Eine ansprechende Variante bietet das Klimaschutz-Mitmach-Projekt co2mpense auf der neuen Website: compense.de. Der Rechner (www.openpr.de) weiter

Studie zur Bundestwagswahl: ?Klimawandel und grüne Jobs sind die vernachlässigten Themen dieser Wahl?

3.9.2009 - Eine interessante Studie, die jetzt in Berlin vorgestellt wurde, zeigt, wie wichtig das Thema Klimawandel und CleanTech im Wahlkampf werden könnte: Aufgrund des interessanten Themas sowie der Unabhängigkeit der Untersuchung, möchten wir die Pressemitteilung im Wortlaut zur Verfügung stellen: Während sich Deutschland auf die Bundestagswahlen in diesem Monat vorbereitet, könnte laut einer deutschlandweiten Infratest-dimap-Umfrage der Klimawandel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (26-30)

3.9.2009 - "Was ist der Unterschied zwischen der aktuellen Wirtschaftskrise und dem Klimawandel? Die Wirtschaftskrise ist eine Krise für vielleicht zwei Jahre. Der Klimawandel ist  d i e  Krise der nächsten tausend Jahre. Wir müssen lernen, nachhaltig zu wirtschaften, denn es geht ums Ganze ? um Luft, Wasser, Boden, um die Artenvielfalt und um das Überleben der Menschheit." Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Gut so: Clean Tech Media Award wird klimaneutral

3.9.2009 - Der Clean Tech Media Award in Berlin, dessen Programm immer konkreter Formen annimmt, hat wieder einige neue Partner gewonnen: So hilft die Klimaschutzberatung ClimatePartner dem Veranstalter dabei, die Veranstaltung klimafreundlich oder sogar klimaneutral zu gestalten. Gleichzeitg steht jetzt fest, wie der Programmablauf sein wird – und auch unter den Laudatoren ist die eine oder andere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Chinesische Regierung siedelt 50.000 tibetische Nomaden in speziellen Siedlungen an

3.9.2009 - Die chinesische Regierung teilt mit, daß ?fast 50.000 tibetische Nomaden in 86 neuen Gemeinwesen angesiedelt wurden. Zweck der Maßnahme ist, die empfindliche Ökologie der entlegenen Bergregion vor deren Herden zu schützen?. Unter dem Deckmantel des Umweltschutzes werden sich diese Maßnahmen (www.openpr.de) weiter

Sondergutachten: Mehr Klimaschutz deutschland- und weltweit nötig

3.9.2009 - Der Wissenschaftliche Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU) hat am Dienstag in Berlin der Bundesregierung sein Sondergutachten 'Kassensturz für den Weltklimavertrag – Der Budgetansatz' übergeben. Das nun vorgestellte Papier unterstreiche, wie dringlich das Handeln aus Sicht der Wissenschaft ist, so das Bundesumweltministerium. Zugleich entwickelten die Autoren ein Lösungskonzept für das Weltklimaproblem: Der WBGU schlägt einen Budgetansatz vor, in dem das globale Kohlendioxid-Budget pro Kopf gleichmäßig auf die Weltbevölkerung aufgeteilt wird. (www.solarportal24.de) weiter

WWF-Report: Veränderungen in der Arktis verstärken den Klimawandel dramatisch

3.9.2009 - Bedrohung durch Erwärmung der Arktis übersteigt bisherige Vorhersagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich baut auf Energieeffizienz

2.9.2009 - Ausländische Unternehmen profitieren von Investitionen in umweltfreundliche Gebäude Die französische Regierung hat im Rahmen des Umweltgipfels ?Grenelle de l?environnement? eine Reihe von Maßnahmen verabschiedet, mit denen der Energieverbrauch von Gebäuden reduziert werden soll. Dieser liegt in Frankreich zurzeit bei 40 Prozent (www.openpr.de) weiter

Neue Displays für Photovoltaikanlagen in Schulen

2.9.2009 - Kinderleicht: Solarstrom-Displays unterstützen die Umwelterziehung Immer mehr Schulen und Kindergärten werden mit Solarstromanlagen ausgestattet. Doch bekommen die Kinder davon auch etwas mit? Wie erklärt man ihnen die Zusammenhänge zwischen ihrem eigenen Verhalten und dem Klimawandel, wie die Funktionsweise neuer Energien? Ein (www.openpr.de) weiter

Österreichs umweltfreundlichste Schulhefte kommen von Messerle

2.9.2009 - Mäder, 2. September 2009 - Schulhefte aus 100 Prozent Recyclingpapier und mit dem österreichischen Umweltzeichen gab es bereits bisher. Die Vorarlberger Messerle GmbH geht jetzt noch einen Schritt weiter. Sie produziert ab sofort klimaneutrale Schulhefte. Im Kombipack: klimaneutral, 100 Prozent (www.openpr.de) weiter

Marktgemeinde Schwarzenau erhält Auszeichnung für ihr Umweltengagement!

2.9.2009 - Umwelt- und klimarelevanten Maßnahmen wurden umgesetzt - betrieblicher Umweltschutz macht Sinn! (www.oekonews.at) weiter

Umwelt-Auszeichnung des Landes NÖ für Landesklinikum Mostviertel Amstetten-Mauer

2.9.2009 - Für die Umsetzung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen erhält das NÖ Landesklinikum im Rahmen des geförderten Beratungsprogramms Ökomanagement Niederösterreich die Auszeichnung 'Ökomanagement Champion'! (www.oekonews.at) weiter

Indigene Rechte und Energie(un)gerechtigkeit im Regenwald

2.9.2009 - Studienreise des Klima-Bündnis ins Amazonasgebiet von Ecuador (www.oekonews.at) weiter

Seeber fordert Ausarbeitung einer EU-Wasserstrategie

2.9.2009 - Schwedische EU-Präsidentschaft stellt Umweltschwerpunkte im Europaparlament vor (www.oekonews.at) weiter

Innovatives dänisches Design bietet neue Lösungen für Klimaprobleme

2.9.2009 - Gerade rechtzeitig zur unmittelbar bevorstehenden UN Klimawandelkonferenz (COP15) lassen sich innovative Designer immer neue Ideen einfallen, um den Klimawandel zu bekämpfen. (www.oekonews.at) weiter

Bundesumweltministerium informiert über Erneuerbare Energien in Deutschland

2.9.2009 - Mit zwei aktuellen Publikationen informiert das Bundesumweltministerium (BMU) ausführlich über die Erneuerbaren Energien. Die jährlich erscheinende Dokumentation 'Erneuerbare Energien in Zahlen – Nationale und internationale Entwicklung' des BMU zeigt beispielsweise, dass Erneuerbare Energien schon heute ein wichtiger ökonomischer Faktor sind. Die aktualisierte Fassung der Publikation 'Erneuerbare Energien – Innovationen für eine nachhaltige Energiezukunft' liegt nun ebenfalls vor. (www.solarportal24.de) weiter

Große Mehrheit der Deutschen will Erneuerbare Energien

2.9.2009 - Nach der soeben veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts tns emnid im Auftrag der Umweltorganisation Greenpeace setzt die große Mehrheit der Deutschen eindeutig auf Erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimakonferenz WCC-3: Klimainformationen für alle verfügbar machen

2.9.2009 - Experten und Politiker aus der ganzen Welt kommen vom 31. August bis 4. September 2009 in Genf zusammen, um sicherzustellen, dass weltweit die Menschen Zugang zu oft überlebenswichtigen Klimainformationen haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Drupa Report Nr. 1 klimaneutral mit natureOffice und Druckstudio

1.9.2009 - In Kürze präsentiert die Messe Düsseldorf GmbH den ?Drupa Report Nr. 1?, ein 54-seitiges Magazin mit dem diesjährigen Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit. Wir freuen uns, dass der Leitfaden des Reports auch bei seiner Produktion selbst konsequent umgesetzt wurde. Die Druckstudio GmbH (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband unterstützt breite Phalanx der Länder für rasches In-Kraft-Treten des Ökostromgesetzes!

1.9.2009 - Ökostromaktionen der Landesräte Schwärzler und Anschober - kostromblockade sofort beenden, Green Jobs und Ökostrominvestitionen! - UWD fordert: Ökostromgesetz im September im Nationalrat beschließen! (www.oekonews.at) weiter

Auf nach Berlin, adieu Gorleben!

1.9.2009 - Während die Atomlobby noch von Laufzeitverlängerungen träumt, wächst der Widerstand gegen die Atomenergie. Bürgerinitiativen und Umweltverbände wollen am 5. September gemeinsam mit zehntausenden Menschen in Berlin gegen Laufzeitverlängerungen für alte AKW und ein Endlager im unsicheren Salzstock Gorleben demonstrieren. Mit der Demonstration zwei Wochen vor der Bundestagswahl soll ein politisches Zeichen gesetzt werden: 'Atomkraft abwählen!' Denn bei der Wahl am 27. September 2009 werden auch die Weichen für die zukünftige Energiepolitik gestellt. (www.solarportal24.de) weiter

"Green Curtain" macht der Klimaanlage Konkurrenz

1.9.2009 - Umweltfreundlich und günstig: Pflanzenvorhang spart Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Büromöbelhersteller Kinnarps erhält Auszeichnung für intensives und innovatives Umweltengagement

31.8.2009 - Kinnarps weiß seit Langem, dass sich fortwährender Einsatz für die Umwelt lohnt. Mit angemessenem Zeremoniell nahm Kinnarps Anfang März 2009 bei der jährlichen Konferenz für ?grünes? Beschaffungs-wesen den prestigeträchtigen Preis als ?Excellent Green Supplier? vom zuständigen schwedischen Finanzminister entgegen. Der Preis (www.openpr.de) weiter

DNV veranstaltet Energiemanagement Forum

31.8.2009 - Unternehmen, die ein strukturiertes Energiemanagement nachweisen können, sparen Kosten und übernehmen Verantwortung für den Klimawandel. Wie lassen sich Einsparpotenziale beim Energieeinsatz systematisch erfassen und nutzen? Auf diese Frage gibt das Forum Energiemanagement Antwort, welches von der unabhängigen Stiftung Det Norske (www.openpr.de) weiter

Fördermittel für die Umweltprämie in absehbarer Zeit ausgeschöpft

31.8.2009 - Die Umweltprämie hat sich als wirksames Instrument des Konjunkturpaketes der Bundesregierung erwiesen. Sie hat den außergewöhnlichen Absatzeinbruch in der Automobilindustrie kurzfristig abgefedert. (www.bmwi.de) weiter

IHKn Hannover und Braunschweig informieren über Energie-Einsparpotenziale in Unternehmen

31.8.2009 - Seminar zu ?Green IT & Energieeffizienz? Leer, 31. August 2009 ? In Deutschland werden jährlich etwa 40 Prozent der gesamten Energie für Wärme-, Stromversorgung, Klimatisierung, die IT-Infrastruktur und die Beleuchtung von Gebäuden eingesetzt. Daraus entstehen Kosten, die Unternehmen durch die (www.openpr.de) weiter

Perspektive - Klimaneutrales Deutschland

31.8.2009 - Mit einem ambitionierten Klimaschutzprogramm könnte Deutschland seinen Ausstoß an Treibhausgasen bis zum Jahr 2050 um mindestens 90 Prozent senken und damit den aktuellen Forderungen nach verschärften Klimaschutzzielen entsprechen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Aachener Instituts EUtech im Auftrag (www.openpr.de) weiter

LED Lenser M5: Design und Funktionalität kann auch umweltfreundlich sein

31.8.2009 - [Trigami-Review] Wozu moderne Cleantech heutzutage schon im Stande ist, das zeigt die hoch technologische und umweltschonende LED-Taschenlampe LED Lenser M5 der Firma Zweibrüder Optoelectronics aus Solingen. Die lediglich 104 Millimeter lange und ultraleichte (74 Gramm) Taschenlampe, die mit einer einzigen AA-Batterie betrieben wird, ist ein Wunderwerk der Technik: So leicht, dass sie bei jedem Einsatz sehr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zukunft innovativ gestalten: Perspektiven für Cleantech made in Austria

31.8.2009 - Das Kompetenzzentrum Umwelt- und Energietechnologie, ACT ? Austrian Clean Technology lädt am 17.9.2009 ein (www.oekonews.at) weiter

Schutz vor Klimafolgen wird sehr teuer

31.8.2009 - UN-Schätzungen um Vielfaches zu niedrig. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland kann Ausstoß von Treibhausgasen um 90 Prozent senken

30.8.2009 - Greenpeace Energiekonzept 'Plan B 2050' zeigt den Weg zum Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Kleine Schwankung der Sonnenaktivität, große Wirkung im Klima

30.8.2009 - Sonnenfleckenrhythmus hat unvermutet starken Einfluss auf Wolkenbildung und Niederschlag. (www.sonnenseite.com) weiter

Die ?elektrische Eisenbahn? fährt immer umweltfreundlicher

30.8.2009 - Was bei der Autoindustrie jetzt weltweit zu einem Wettrennen geführt hat, gibt es bei der Eisenbahn schon seit 100 Jahren: Elektromobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutraler Tampondruck in der Werbemittelbranche

29.8.2009 - greenOrange, Abteilung für Klimaschutz und Energieeffizienz der Nürnberger Ceramix AG, hat die Mönchengladbacher Druck-Agentur Hand und Fuß e.K. mit einer Berechnungssoftware für die beim Tampondruck anfallenden CO2-Emissionen ausgestattet. Der Werbemittel-Konfektionierer kann die Artikel seiner Kunden künftig klimaneutral bedrucken. Das Tool berechnet (www.openpr.de) weiter

Reges Interesse bei Präsentation der Robotertechnik zur Gefahrenabwehr und Bergung von Bomben in der Ostsee

29.8.2009 - Am 27. August fand auf dem Firmengelände der Firma UTM Umwelt-Technik Metallrecycling GmbH in Lübeck eine Präsentation einer neuen Bergungstechnik für die Gefahrenabwehr statt. Präsentiert wurde der Prototyp eines Bergeroboters, der ferngesteuert Munition aufnehmen und mittels Wasserstrahltechnik entschärfen kann. Die (www.openpr.de) weiter

Abwrackprämie: Zauberlehrlinge am Werk?

29.8.2009 - Deutsche Umwelthilfe weist Idee zur Aufstockung von Jahreswagen-Subventionen zurück ? DUH-Bundesgeschäftsführer schlägt stattdessen 'aufkommensneutrales Bonus-Malus-System' vor, das den Kauf effizienter Pkw fördert und den von Spritfressern bestraft (www.oekonews.at) weiter

Zweckbindung der Erlöse aus CO2-Zertifikatsversteigerungen in der Luftfahrt nötig

29.8.2009 - WKÖ-Luftfahrtunternehmen: Erlöse müssen statt ins Budget in den Luftverkehr fließen, um Reduktion der Emissionen zu ermöglichen (www.oekonews.at) weiter

Gefährliche Umweltgifte gelangen ins Wasser

29.8.2009 - Plastikabfälle im Meer zerfallen einer neuen Studie zufolge sehr viel schneller als bisher angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (21-25)

29.8.2009 - "Kohlekraftwerke sind Klimakiller Nr. eins. Sie zerstören die Zukunft unserer Kinder und Enkel. Die Zukunft gehört den Erneuerbaren Energien, mit deren Hilfe wir zu 100% unsere Energieversorgung organisieren können: umweltfreundlich, preiswert, gefahrlos und für alle Zeit. Sonne und Wind schicken nie eine Rechnung. Die Energiewende ist möglich." Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Gartelgruber: Energiewende einleiten

28.8.2009 - Österreich muss sich vom Öl-Diktat befreien - dem Geldbeutel der Bürger und der Umwelt zuliebe (www.oekonews.at) weiter

Bundesweite Endlagersuche: Eignet sich das Berliner Regierungsviertel als Atom-Endlager?

28.8.2009 - Umweltverbände warnen mit provokanter Aktion vor dem Ausstieg aus dem Atomausstieg/ 'Entscheidung für Gorleben als Endlager war politisch motiviert' (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace veröffentlicht Energiekonzept „Plan B 2050“

28.8.2009 - Mit einem ambitionierten Klimaschutzprogramm kann Deutschland seinen Ausstoß an Treibhausgasen bis zum Jahr 2050 um mindestens 90 Prozent senken und damit den aktuellen Forderungen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach verschärften Klimaschutzzielen entsprechen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Aachener Instituts EUtech im Auftrag von Greenpeace. Nach dem Szenario 'Klimaschutz: Plan B 2050 - Energiekonzept für Deutschland' sei eine hundertprozentige Stromversorgung mit Erneuerbaren Energien möglich, gleichzeitig könne Deutschland schon im Jahr 2015 aus der Atomkraft aussteigen. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland kann Ausstoß von Treibhausgasen um 90 Prozent senken

28.8.2009 - Greenpeace Energiekonzept Plan B 2050 zeigt den Weg zum Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit größte Unternehmen reduzieren CO2-Emissionen zu langsam

28.8.2009 - Mit ihren derzeitigen Reduktionszielen für Treibhausgase werden die weltweit größten Unternehmen die von Klimawissenschaftlern empfohlenen Emissionssenkungen erst im Jahr 2098 erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Studie deckt auf - Umweltaspekte im Haushalt viel zu wenig berücksichtigt

27.8.2009 - Weltweite Studie deckt auf: So spülen und waschen die Verbraucher Umweltaspekte im Haushalt viel zu wenig berücksichtigt ? ECO-Spülgänge werden weltweit nur von einem Drittel der Haushalte genutzt. ? Mehrheit der Verbraucher verschwendet Energie und Wasser durch unnötiges Vorspülen mit der Hand. ? Deutsche und Italiener (www.openpr.de) weiter

Greenpeace-Potest gegen AKW-Ausbau durch Strabag

27.8.2009 - Umweltaktivisten befestigen Kühlturm-Transparent an Firmenfassade (www.oekonews.at) weiter

Denkmal- plus Klimaschutz

27.8.2009 - Solarthemen 310: Franz Untersteller, der energiepolitische Sprecher der grünen Landtagsfraktion von Baden-Württemberg, regt ein umfassendes Konzept an, um Denkmal- und Klimaschutz in Einklang zu bringen. Zu oft komme es zu Konflikten zwischen Denkmal- und Klimaschutz, so Untersteller. Bauherren alter Gebäude müssten dann unnötig auf eine adäquate energetische Sanierung oder auf Solartechnologien zur Wärme- und Stromerzeugung [...] (www.solarthemen.de) weiter

„Solarfonds Garmisch-Partenkirchen 2011“ mit höchster Photovoltaik-Anlage Deutschlands

27.8.2009 - Der 'Solarfonds Garmisch-Partenkirchen 2011' soll ein wichtiger Baustein bei der geplanten Klimaneutralität der Ski-WM 2011 sein. Dazu sollen auf Garmisch-Partenkirchens Dachflächen Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von insgesamt rund 1 MWp bestückt werden und über die nächsten 20 Jahre CO2-freien Strom liefern. Durch die Beteiligung an dem Fonds profitieren private Anlegerinnen und Anleger von sicheren und kalkulierbaren Erträgen, da das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien die Abnahme des erzeugten Stroms zu gesetzlich festgelegten Preisen garantiert. Die prognostizierte Rendite liegt bei etwa 6,1 Prozent pro Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

Das erste Elektroauto in Großserie ist da

27.8.2009 - In diesen Tagen hat Mitsubishi das weltweit erste in Großserie hergestellte Elektroauto auch in Deutschland vorgestellt. Der i-MIEV fährt leise, umweltschonend, flott und 144 Kilometer weit mit einer Batterieladung. Bis 2020 will Mitsubishi bereits 20 % seiner Modelle mit Elektroantrieb ausrüsten. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de