Donnerstag, 18.10.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20941 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (26-30)

3.9.2009 - "Was ist der Unterschied zwischen der aktuellen Wirtschaftskrise und dem Klimawandel? Die Wirtschaftskrise ist eine Krise für vielleicht zwei Jahre. Der Klimawandel ist  d i e  Krise der nächsten tausend Jahre. Wir müssen lernen, nachhaltig zu wirtschaften, denn es geht ums Ganze ? um Luft, Wasser, Boden, um die Artenvielfalt und um das Überleben der Menschheit." Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Gut so: Clean Tech Media Award wird klimaneutral

3.9.2009 - Der Clean Tech Media Award in Berlin, dessen Programm immer konkreter Formen annimmt, hat wieder einige neue Partner gewonnen: So hilft die Klimaschutzberatung ClimatePartner dem Veranstalter dabei, die Veranstaltung klimafreundlich oder sogar klimaneutral zu gestalten. Gleichzeitg steht jetzt fest, wie der Programmablauf sein wird – und auch unter den Laudatoren ist die eine oder andere [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Chinesische Regierung siedelt 50.000 tibetische Nomaden in speziellen Siedlungen an

3.9.2009 - Die chinesische Regierung teilt mit, daß ?fast 50.000 tibetische Nomaden in 86 neuen Gemeinwesen angesiedelt wurden. Zweck der Maßnahme ist, die empfindliche Ökologie der entlegenen Bergregion vor deren Herden zu schützen?. Unter dem Deckmantel des Umweltschutzes werden sich diese Maßnahmen (www.openpr.de) weiter

Sondergutachten: Mehr Klimaschutz deutschland- und weltweit nötig

3.9.2009 - Der Wissenschaftliche Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU) hat am Dienstag in Berlin der Bundesregierung sein Sondergutachten 'Kassensturz für den Weltklimavertrag – Der Budgetansatz' übergeben. Das nun vorgestellte Papier unterstreiche, wie dringlich das Handeln aus Sicht der Wissenschaft ist, so das Bundesumweltministerium. Zugleich entwickelten die Autoren ein Lösungskonzept für das Weltklimaproblem: Der WBGU schlägt einen Budgetansatz vor, in dem das globale Kohlendioxid-Budget pro Kopf gleichmäßig auf die Weltbevölkerung aufgeteilt wird. (www.solarportal24.de) weiter

WWF-Report: Veränderungen in der Arktis verstärken den Klimawandel dramatisch

3.9.2009 - Bedrohung durch Erwärmung der Arktis übersteigt bisherige Vorhersagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich baut auf Energieeffizienz

2.9.2009 - Ausländische Unternehmen profitieren von Investitionen in umweltfreundliche Gebäude Die französische Regierung hat im Rahmen des Umweltgipfels ?Grenelle de l?environnement? eine Reihe von Maßnahmen verabschiedet, mit denen der Energieverbrauch von Gebäuden reduziert werden soll. Dieser liegt in Frankreich zurzeit bei 40 Prozent (www.openpr.de) weiter

Neue Displays für Photovoltaikanlagen in Schulen

2.9.2009 - Kinderleicht: Solarstrom-Displays unterstützen die Umwelterziehung Immer mehr Schulen und Kindergärten werden mit Solarstromanlagen ausgestattet. Doch bekommen die Kinder davon auch etwas mit? Wie erklärt man ihnen die Zusammenhänge zwischen ihrem eigenen Verhalten und dem Klimawandel, wie die Funktionsweise neuer Energien? Ein (www.openpr.de) weiter

Österreichs umweltfreundlichste Schulhefte kommen von Messerle

2.9.2009 - Mäder, 2. September 2009 - Schulhefte aus 100 Prozent Recyclingpapier und mit dem österreichischen Umweltzeichen gab es bereits bisher. Die Vorarlberger Messerle GmbH geht jetzt noch einen Schritt weiter. Sie produziert ab sofort klimaneutrale Schulhefte. Im Kombipack: klimaneutral, 100 Prozent (www.openpr.de) weiter

Marktgemeinde Schwarzenau erhält Auszeichnung für ihr Umweltengagement!

2.9.2009 - Umwelt- und klimarelevanten Maßnahmen wurden umgesetzt - betrieblicher Umweltschutz macht Sinn! (www.oekonews.at) weiter

Umwelt-Auszeichnung des Landes NÖ für Landesklinikum Mostviertel Amstetten-Mauer

2.9.2009 - Für die Umsetzung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen erhält das NÖ Landesklinikum im Rahmen des geförderten Beratungsprogramms Ökomanagement Niederösterreich die Auszeichnung 'Ökomanagement Champion'! (www.oekonews.at) weiter

Indigene Rechte und Energie(un)gerechtigkeit im Regenwald

2.9.2009 - Studienreise des Klima-Bündnis ins Amazonasgebiet von Ecuador (www.oekonews.at) weiter

Seeber fordert Ausarbeitung einer EU-Wasserstrategie

2.9.2009 - Schwedische EU-Präsidentschaft stellt Umweltschwerpunkte im Europaparlament vor (www.oekonews.at) weiter

Innovatives dänisches Design bietet neue Lösungen für Klimaprobleme

2.9.2009 - Gerade rechtzeitig zur unmittelbar bevorstehenden UN Klimawandelkonferenz (COP15) lassen sich innovative Designer immer neue Ideen einfallen, um den Klimawandel zu bekämpfen. (www.oekonews.at) weiter

Bundesumweltministerium informiert über Erneuerbare Energien in Deutschland

2.9.2009 - Mit zwei aktuellen Publikationen informiert das Bundesumweltministerium (BMU) ausführlich über die Erneuerbaren Energien. Die jährlich erscheinende Dokumentation 'Erneuerbare Energien in Zahlen – Nationale und internationale Entwicklung' des BMU zeigt beispielsweise, dass Erneuerbare Energien schon heute ein wichtiger ökonomischer Faktor sind. Die aktualisierte Fassung der Publikation 'Erneuerbare Energien – Innovationen für eine nachhaltige Energiezukunft' liegt nun ebenfalls vor. (www.solarportal24.de) weiter

Große Mehrheit der Deutschen will Erneuerbare Energien

2.9.2009 - Nach der soeben veröffentlichten Umfrage des Meinungsforschungsinstituts tns emnid im Auftrag der Umweltorganisation Greenpeace setzt die große Mehrheit der Deutschen eindeutig auf Erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimakonferenz WCC-3: Klimainformationen für alle verfügbar machen

2.9.2009 - Experten und Politiker aus der ganzen Welt kommen vom 31. August bis 4. September 2009 in Genf zusammen, um sicherzustellen, dass weltweit die Menschen Zugang zu oft überlebenswichtigen Klimainformationen haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Drupa Report Nr. 1 klimaneutral mit natureOffice und Druckstudio

1.9.2009 - In Kürze präsentiert die Messe Düsseldorf GmbH den ?Drupa Report Nr. 1?, ein 54-seitiges Magazin mit dem diesjährigen Schwerpunkt Umwelt und Nachhaltigkeit. Wir freuen uns, dass der Leitfaden des Reports auch bei seiner Produktion selbst konsequent umgesetzt wurde. Die Druckstudio GmbH (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband unterstützt breite Phalanx der Länder für rasches In-Kraft-Treten des Ökostromgesetzes!

1.9.2009 - Ökostromaktionen der Landesräte Schwärzler und Anschober - kostromblockade sofort beenden, Green Jobs und Ökostrominvestitionen! - UWD fordert: Ökostromgesetz im September im Nationalrat beschließen! (www.oekonews.at) weiter

Auf nach Berlin, adieu Gorleben!

1.9.2009 - Während die Atomlobby noch von Laufzeitverlängerungen träumt, wächst der Widerstand gegen die Atomenergie. Bürgerinitiativen und Umweltverbände wollen am 5. September gemeinsam mit zehntausenden Menschen in Berlin gegen Laufzeitverlängerungen für alte AKW und ein Endlager im unsicheren Salzstock Gorleben demonstrieren. Mit der Demonstration zwei Wochen vor der Bundestagswahl soll ein politisches Zeichen gesetzt werden: 'Atomkraft abwählen!' Denn bei der Wahl am 27. September 2009 werden auch die Weichen für die zukünftige Energiepolitik gestellt. (www.solarportal24.de) weiter

"Green Curtain" macht der Klimaanlage Konkurrenz

1.9.2009 - Umweltfreundlich und günstig: Pflanzenvorhang spart Energie. (www.sonnenseite.com) weiter

Büromöbelhersteller Kinnarps erhält Auszeichnung für intensives und innovatives Umweltengagement

31.8.2009 - Kinnarps weiß seit Langem, dass sich fortwährender Einsatz für die Umwelt lohnt. Mit angemessenem Zeremoniell nahm Kinnarps Anfang März 2009 bei der jährlichen Konferenz für ?grünes? Beschaffungs-wesen den prestigeträchtigen Preis als ?Excellent Green Supplier? vom zuständigen schwedischen Finanzminister entgegen. Der Preis (www.openpr.de) weiter

DNV veranstaltet Energiemanagement Forum

31.8.2009 - Unternehmen, die ein strukturiertes Energiemanagement nachweisen können, sparen Kosten und übernehmen Verantwortung für den Klimawandel. Wie lassen sich Einsparpotenziale beim Energieeinsatz systematisch erfassen und nutzen? Auf diese Frage gibt das Forum Energiemanagement Antwort, welches von der unabhängigen Stiftung Det Norske (www.openpr.de) weiter

Fördermittel für die Umweltprämie in absehbarer Zeit ausgeschöpft

31.8.2009 - Die Umweltprämie hat sich als wirksames Instrument des Konjunkturpaketes der Bundesregierung erwiesen. Sie hat den außergewöhnlichen Absatzeinbruch in der Automobilindustrie kurzfristig abgefedert. (www.bmwi.de) weiter

IHKn Hannover und Braunschweig informieren über Energie-Einsparpotenziale in Unternehmen

31.8.2009 - Seminar zu ?Green IT & Energieeffizienz? Leer, 31. August 2009 ? In Deutschland werden jährlich etwa 40 Prozent der gesamten Energie für Wärme-, Stromversorgung, Klimatisierung, die IT-Infrastruktur und die Beleuchtung von Gebäuden eingesetzt. Daraus entstehen Kosten, die Unternehmen durch die (www.openpr.de) weiter

Perspektive - Klimaneutrales Deutschland

31.8.2009 - Mit einem ambitionierten Klimaschutzprogramm könnte Deutschland seinen Ausstoß an Treibhausgasen bis zum Jahr 2050 um mindestens 90 Prozent senken und damit den aktuellen Forderungen nach verschärften Klimaschutzzielen entsprechen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Aachener Instituts EUtech im Auftrag (www.openpr.de) weiter

LED Lenser M5: Design und Funktionalität kann auch umweltfreundlich sein

31.8.2009 - [Trigami-Review] Wozu moderne Cleantech heutzutage schon im Stande ist, das zeigt die hoch technologische und umweltschonende LED-Taschenlampe LED Lenser M5 der Firma Zweibrüder Optoelectronics aus Solingen. Die lediglich 104 Millimeter lange und ultraleichte (74 Gramm) Taschenlampe, die mit einer einzigen AA-Batterie betrieben wird, ist ein Wunderwerk der Technik: So leicht, dass sie bei jedem Einsatz sehr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zukunft innovativ gestalten: Perspektiven für Cleantech made in Austria

31.8.2009 - Das Kompetenzzentrum Umwelt- und Energietechnologie, ACT ? Austrian Clean Technology lädt am 17.9.2009 ein (www.oekonews.at) weiter

Schutz vor Klimafolgen wird sehr teuer

31.8.2009 - UN-Schätzungen um Vielfaches zu niedrig. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland kann Ausstoß von Treibhausgasen um 90 Prozent senken

30.8.2009 - Greenpeace Energiekonzept 'Plan B 2050' zeigt den Weg zum Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Kleine Schwankung der Sonnenaktivität, große Wirkung im Klima

30.8.2009 - Sonnenfleckenrhythmus hat unvermutet starken Einfluss auf Wolkenbildung und Niederschlag. (www.sonnenseite.com) weiter

Die ?elektrische Eisenbahn? fährt immer umweltfreundlicher

30.8.2009 - Was bei der Autoindustrie jetzt weltweit zu einem Wettrennen geführt hat, gibt es bei der Eisenbahn schon seit 100 Jahren: Elektromobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutraler Tampondruck in der Werbemittelbranche

29.8.2009 - greenOrange, Abteilung für Klimaschutz und Energieeffizienz der Nürnberger Ceramix AG, hat die Mönchengladbacher Druck-Agentur Hand und Fuß e.K. mit einer Berechnungssoftware für die beim Tampondruck anfallenden CO2-Emissionen ausgestattet. Der Werbemittel-Konfektionierer kann die Artikel seiner Kunden künftig klimaneutral bedrucken. Das Tool berechnet (www.openpr.de) weiter

Reges Interesse bei Präsentation der Robotertechnik zur Gefahrenabwehr und Bergung von Bomben in der Ostsee

29.8.2009 - Am 27. August fand auf dem Firmengelände der Firma UTM Umwelt-Technik Metallrecycling GmbH in Lübeck eine Präsentation einer neuen Bergungstechnik für die Gefahrenabwehr statt. Präsentiert wurde der Prototyp eines Bergeroboters, der ferngesteuert Munition aufnehmen und mittels Wasserstrahltechnik entschärfen kann. Die (www.openpr.de) weiter

Abwrackprämie: Zauberlehrlinge am Werk?

29.8.2009 - Deutsche Umwelthilfe weist Idee zur Aufstockung von Jahreswagen-Subventionen zurück ? DUH-Bundesgeschäftsführer schlägt stattdessen 'aufkommensneutrales Bonus-Malus-System' vor, das den Kauf effizienter Pkw fördert und den von Spritfressern bestraft (www.oekonews.at) weiter

Zweckbindung der Erlöse aus CO2-Zertifikatsversteigerungen in der Luftfahrt nötig

29.8.2009 - WKÖ-Luftfahrtunternehmen: Erlöse müssen statt ins Budget in den Luftverkehr fließen, um Reduktion der Emissionen zu ermöglichen (www.oekonews.at) weiter

Gefährliche Umweltgifte gelangen ins Wasser

29.8.2009 - Plastikabfälle im Meer zerfallen einer neuen Studie zufolge sehr viel schneller als bisher angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (21-25)

29.8.2009 - "Kohlekraftwerke sind Klimakiller Nr. eins. Sie zerstören die Zukunft unserer Kinder und Enkel. Die Zukunft gehört den Erneuerbaren Energien, mit deren Hilfe wir zu 100% unsere Energieversorgung organisieren können: umweltfreundlich, preiswert, gefahrlos und für alle Zeit. Sonne und Wind schicken nie eine Rechnung. Die Energiewende ist möglich." Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Gartelgruber: Energiewende einleiten

28.8.2009 - Österreich muss sich vom Öl-Diktat befreien - dem Geldbeutel der Bürger und der Umwelt zuliebe (www.oekonews.at) weiter

Bundesweite Endlagersuche: Eignet sich das Berliner Regierungsviertel als Atom-Endlager?

28.8.2009 - Umweltverbände warnen mit provokanter Aktion vor dem Ausstieg aus dem Atomausstieg/ 'Entscheidung für Gorleben als Endlager war politisch motiviert' (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace veröffentlicht Energiekonzept „Plan B 2050“

28.8.2009 - Mit einem ambitionierten Klimaschutzprogramm kann Deutschland seinen Ausstoß an Treibhausgasen bis zum Jahr 2050 um mindestens 90 Prozent senken und damit den aktuellen Forderungen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nach verschärften Klimaschutzzielen entsprechen. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Aachener Instituts EUtech im Auftrag von Greenpeace. Nach dem Szenario 'Klimaschutz: Plan B 2050 - Energiekonzept für Deutschland' sei eine hundertprozentige Stromversorgung mit Erneuerbaren Energien möglich, gleichzeitig könne Deutschland schon im Jahr 2015 aus der Atomkraft aussteigen. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland kann Ausstoß von Treibhausgasen um 90 Prozent senken

28.8.2009 - Greenpeace Energiekonzept Plan B 2050 zeigt den Weg zum Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweit größte Unternehmen reduzieren CO2-Emissionen zu langsam

28.8.2009 - Mit ihren derzeitigen Reduktionszielen für Treibhausgase werden die weltweit größten Unternehmen die von Klimawissenschaftlern empfohlenen Emissionssenkungen erst im Jahr 2098 erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Studie deckt auf - Umweltaspekte im Haushalt viel zu wenig berücksichtigt

27.8.2009 - Weltweite Studie deckt auf: So spülen und waschen die Verbraucher Umweltaspekte im Haushalt viel zu wenig berücksichtigt ? ECO-Spülgänge werden weltweit nur von einem Drittel der Haushalte genutzt. ? Mehrheit der Verbraucher verschwendet Energie und Wasser durch unnötiges Vorspülen mit der Hand. ? Deutsche und Italiener (www.openpr.de) weiter

Greenpeace-Potest gegen AKW-Ausbau durch Strabag

27.8.2009 - Umweltaktivisten befestigen Kühlturm-Transparent an Firmenfassade (www.oekonews.at) weiter

Denkmal- plus Klimaschutz

27.8.2009 - Solarthemen 310: Franz Untersteller, der energiepolitische Sprecher der grünen Landtagsfraktion von Baden-Württemberg, regt ein umfassendes Konzept an, um Denkmal- und Klimaschutz in Einklang zu bringen. Zu oft komme es zu Konflikten zwischen Denkmal- und Klimaschutz, so Untersteller. Bauherren alter Gebäude müssten dann unnötig auf eine adäquate energetische Sanierung oder auf Solartechnologien zur Wärme- und Stromerzeugung [...] (www.solarthemen.de) weiter

„Solarfonds Garmisch-Partenkirchen 2011“ mit höchster Photovoltaik-Anlage Deutschlands

27.8.2009 - Der 'Solarfonds Garmisch-Partenkirchen 2011' soll ein wichtiger Baustein bei der geplanten Klimaneutralität der Ski-WM 2011 sein. Dazu sollen auf Garmisch-Partenkirchens Dachflächen Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von insgesamt rund 1 MWp bestückt werden und über die nächsten 20 Jahre CO2-freien Strom liefern. Durch die Beteiligung an dem Fonds profitieren private Anlegerinnen und Anleger von sicheren und kalkulierbaren Erträgen, da das Gesetz zur Förderung erneuerbarer Energien die Abnahme des erzeugten Stroms zu gesetzlich festgelegten Preisen garantiert. Die prognostizierte Rendite liegt bei etwa 6,1 Prozent pro Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

Das erste Elektroauto in Großserie ist da

27.8.2009 - In diesen Tagen hat Mitsubishi das weltweit erste in Großserie hergestellte Elektroauto auch in Deutschland vorgestellt. Der i-MIEV fährt leise, umweltschonend, flott und 144 Kilometer weit mit einer Batterieladung. Bis 2020 will Mitsubishi bereits 20 % seiner Modelle mit Elektroantrieb ausrüsten. (www.sonnenseite.com) weiter

Kippelemente bleiben ?heißes? Thema

26.8.2009 - Der Fachartikel ?Tipping elements in the Earth?s climate system? (?Kippelemente im Klimasystem der Erde?) gehört im Bereich Geowissenschaften zu den meist zitierten der vergangenen zwei Jahre. Das Medienunternehmen Thomson Reuters hat den im Februar 2008 im Magazin ?Proceedings of the National Academy of Sciences? erschienenen Artikel als ?New Hot Paper? identifiziert. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltminister Niki Berlakovich ist neuer "Glocknerkönig"

26.8.2009 - Elektroradpower bei Staffelrennen am Großglockner (www.oekonews.at) weiter

Econitor-Onlinemagazin für umweltbewusste Konsumenten gestartet

25.8.2009 - Berlin, 25. August 2009 ? Umweltschutz und Klimawandel sind zwei der bedeutendsten Herausforderungen für die Gesellschaft von heute. Das neue Econitor Onlinemagazindas jetzt offiziell gestartet ist, beantwortet die wichtigsten Fragen zu Umwelt- und Energiethemen unserer Zeit ? immer (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energieprojekte - Profitieren vom Know-how der Kleinen

25.8.2009 - Karlsruhe, 24. August 2009. Das im Juli geschlossene Joint Venture von Deutschlands drittgrößtem Energieversorger EnBW mit der ALTUS zeigt deutlich: mit Unterstützung spezialisierter Unternehmen können die großen EVU ihre Kompetenz im Bereich umweltfreundlicher, erneuerbarer Energien verstärken, die Kunden und die (www.openpr.de) weiter

Priorität für die Umwelt - Eco Expo Asia ? International Trade Fair on Environmental Protection

25.8.2009 - Frankfurt am Main / 25. August 2009 / Einer jüngst veröffentlichten Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zufolge werden allein im Jahr 2010 rund 600 Milliarden USD weltweit in Umweltschutzprodukte und -serviceleistungen investiert werden. Tendenz: steigend. Gerade (www.openpr.de) weiter

Ski-WM wird mit Sonnenstrom klimaneutral

25.8.2009 - Die höchste Solaranlage Deutschlands soll auf der Gipfelstation der Zugspitzbahn errichtet werden - auch viele Dächer in Garmisch-Partenkirchen sollen zur Solastromerzeugung genützt werden (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Call zu Öffentlichen Verkehrsangeboten

25.8.2009 - Call 'Technische Grundlagen zur Attraktivierung des Öffentlichen Verkehrsangebotes' verlängert (www.oekonews.at) weiter

Phantom Klimaflucht - mit dem Rad nach Marokko

25.8.2009 - Drei Studenten auf dem Weg- von Basel nach Gibraltar (www.oekonews.at) weiter

10 Megawatt-Anlage für Masdar

25.8.2009 - In der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate wird derzeit ein Riesenprojekt verwirklicht, das seinesgleichen sucht. Eine neue ?Wunderstadt? wird in Abu Dhabi errichtet, sie trägt den Namen ?Masdar City?. Als erste ihrer Art soll die Stadt vollkommen emissionsfrei und damit (www.openpr.de) weiter

BSW-Solar: Photovoltaik-Nachfrage zieht wieder an

25.8.2009 - Die Nachfrage nach Photovoltaik-Anlagen wird nach jüngsten Prognosen des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) in diesem Jahr in Deutschland und in einigen wichtigen Exportmärkten trotz der Finanz- und Konjunkturkrise wachsen. Nach einem eher schwachen ersten Halbjahr verzeichne die Mehrzahl der Solarunternehmen eine spürbare Geschäftsbelebung und rechne mit einem weiteren Anziehen der Nachfrage, so die Ergebnisse des aktuellen Geschäftsklimaindex des BSW-Solar. Spätestens 2010 sieht der Fachverband die Branche weltweit wieder auf Wachstumskurs und prognostiziert insbesondere für USA und China einen regelrechten Solarboom. (www.solarportal24.de) weiter

Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (16-20)

25.8.2009 - "Das klassische deutsche Wirtschaftswunder vor 50 Jahren verdankten wir der Kohle. Ein Klimaproblem gab es damals noch nicht. Aber Kohle, Gas und Öl gehen zu Ende. Also brauchen wir neue Energiequellen. Denn ohne Energie weder Wachstum noch neue Arbeitsplätze. Wir können jetzt ein ökologisches Wirtschaftswunder schaffen." Franz Alt (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland verfehlt selbstgesteckte Klimaziele

25.8.2009 - Die Bundesregierung wird einer Studie zufolge die selbstgesteckten Ziele zur Verminderung des Kohlendioxidausstoßes nicht erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das BMU informiert über Erneuerbare Energien in Deutschland

25.8.2009 - Mit zwei aktuellen Publikationen informiert das Bundesministerium für Umwelt ausführlich über die erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Neutralität der Zentek durch Zertifikat bestätigt

24.8.2009 - Entsorgungsunternehmen Zentek kompensiert CO2-Ausstoß / 377 Tonnen Treibhausgas durch Förderprojekt in Brasilien ausgeglichen Köln ? Das Entsorgungsunternehmen Zentek hat die Auszeichnung ?Klimaneutrales Unternehmen 2009? erhalten. Die 377 Tonnen Treibhausgas, die im Laufe des Jahres 2009 in der Systemzentrale durch Energie- und (www.openpr.de) weiter

Waldviertler Marktgemeinde Schwarzenau erhält Auszeichnung für ihr Umweltengagement

24.8.2009 - Die Waldviertler Marktgemeinde Schwarzenau erhielt für die Errichtung der neuen Sportanlage die Ökomanagement Niederösterreich Auszeichnung ?Profi?! Bürgermeister Karl Elsigan hat gemeinsam mit dem Ökomanagement NÖ Berater Ing. Armin Kubat ? Firma KUBAT plus PARTNER GmbH ? die dafür notwendigen umwelt- (www.openpr.de) weiter

Umwelt-Auszeichnung für Landesklinikum Mostviertel Amstetten-Mauer

24.8.2009 - Für die Umsetzung von Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen erhält das NÖ Landesklinikum das Zertifikat für Umweltmanagement EN ISO 14001:2004. Gleichzeitig erhielt das Landesklinikum Mostviertel Amstetten-Mauer für Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen im Rahmen des geförderten Beratungsprogramms Ökomanagement Niederösterreich das Zertifikat ?Ökomanagement Champion?. (www.openpr.de) weiter

Förderprogramme für Erneuerbare Energien auf einen Blick

24.8.2009 - Die aktualisierte Broschüre des Bundesumweltministeriums gibt Ihnen einen Überblick über zahlreiche Fördermaßnahmen, die auf eine nachhaltige und energiesparende Energieversorgung zielen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Leitfaden zur umweltfreundlichen Beschaffung von Notebooks

24.8.2009 - Beschaffungs-Portal 'ITK-Beschaffung.de' nun auch in Englisch und Französisch (www.oekonews.at) weiter

Kühlen und Klimatisieren mit Wärme

23.8.2009 - Aktuell im Solarpraxis Verlag erschienen (www.oekonews.at) weiter

Klimaschützende Mangrovenwälder sind stark bedroht

23.8.2009 - Projekt zum Schutz dieser wertvollen Lebensräume (www.oekonews.at) weiter

Zwei Jahre Meseberger Beschlüsse: Merkel hat Klimaschutzversprechen nicht gehalten

23.8.2009 - BUND: Die Bundesregierung habe beispielsweise trotz Beschwerde aus Brüssel kein Energieeffizienzgesetz auf den Weg gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Die manipulierten Wahrheiten der Klimaskeptiker

23.8.2009 - Anfang Dezember werden die Staats- und Regierungschefs der Welt in Kopenhagen über die Klimaschutzmaßnahmen der Zukunft entscheiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien können Strombedarf für Elektroautos decken

22.8.2009 - Der Strategieplan von vier Bundesministerien zur Markt­einführung von Elektrofahrzeugen bekräftigt, dass diese nur mit Strom aus regenerativen Quellen einen deutlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. (www.sonnenseite.com) weiter

Wahl 09: Mehrzahl der Direktkandidaten gegen Atomkraft und Gentechnik.

22.8.2009 - Meinungsvielfalt bei CDU, FDP und SPD - BUND überprüft Umweltprofil prominenter Bundestagskandidaten (www.oekonews.at) weiter

"Eis am Dach" - alarmierende Zwischenbilanz der Hagelschäden zeigt akuten Handlungsbedarf der Klimaschutzpolitik auf

22.8.2009 - Umweltdachverband fordert rasches Handeln auf nationaler und internationaler Ebene - Ökostromgesetz muss endlich in Kraft gesetzt werden (www.oekonews.at) weiter

Weihnachten für klimabewusste Early-Birds - Klimaneutrale Weihnachten per Grußkarte

21.8.2009 - Es ist zwar laut Kalender noch Sommer und bis das Christkind vor der Tür steht, müssen wir noch circa 130mal schlafen. Dennoch: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Auch wenn es um die Weihnachtsgrüße geht, die an Kunden und Geschäftspartner (www.openpr.de) weiter

Der grüne Pionier zu Gast in der ?grünsten Stadt Nordrhein-Westfalens?

21.8.2009 - Hans-Josef Fell in Hagen * Redaktionsgespräch mit Westfälischer Rundschau * OB-Kandidat Joachim Riechel pflichtet Fell bei Hans Josef Fell hat nicht nur einen Plan, er hat auch ein Ziel: Er will das Klima retten und deshalb bis 2030 den Anteil der (www.openpr.de) weiter

Mitmachen ? der Umwelt zu Liebe

21.8.2009 - Mitmachen kann jeder, der interessante Lösungen entwickelt hat, wie etwa Energie eingespart und der Umwelt- oder Gesundheitsschutz verbessert werden kann oder wie regenerative Energieformen optimal genutzt werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Wende in Peking: China braucht Klimaschutz

21.8.2009 - Schon bisher hat China den Klimaschutz ernster genommen als manche westliche Industriestaaten. So produziert das Reich der Mitte allein mehr Sonnenkollektoren als die gesamte übrige Welt zusammen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelt schonende Putzmittel auf einen Blick

21.8.2009 - 'die umweltberatung' berät zur richtigen Auswahl von Reinigungsmitteln (www.oekonews.at) weiter

VIRUS: Wien kapituliert beim Klimaschutz

21.8.2009 - Neues KLIP-II bringt doppelt so geringe Anstrengungen (www.oekonews.at) weiter

Zukunftsprojekt für den Sonnensstrom aus der Wüste

21.8.2009 - Ein Solarturmkraftwerk mit einer weltweit einzigartigen Technologie ist ab sofort in Jülich in Betrieb. 2.500 einzelne Spiegel lenken die Sonnenstrahlung auf die Spitze eines 50 Meter hohen Turms, wo die Energie zur Stromproduktion genutzt wird. Laut Bundesumweltministerium ist die solarthermische Stromerzeugung weltweit auf dem Vormarsch und besonders für den Einsatz in Ländern mit hoher Sonneneinstrahlung, wie sie zum Beispiel im Mittelmeerraum gegeben ist, geeignet. (www.solarportal24.de) weiter

Ist an der Marienkäferplage an Nord- und Ostsee der Klimawandel schuld?

21.8.2009 - Klima-Orakel beantwortet Fragen zu Klima und Umwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Garantiert umweltfreundlich - der Druckrohrreiniger A-2000

20.8.2009 - Das Wasser fließt nicht ab? Verstopfte Abflussrohre sind lästig und treten immer im ungünstigsten Moment auf! Bisher ließen sie sich nur mühselig und zeitraubend mit viel Chemie reinigen. Chemie belastet aber die Umwelt unnötig! Ganz ohne Chemikalien und nur mit Kompressionsdruck (www.openpr.de) weiter

Canon HS-121TGA - Eine saubere und umweltfreundliche Lösung, die (sich) rechnet

20.8.2009 - Der neue Canon Rechner HS-121TGA überzeugt nicht nur durch Funktionalität und Leistung, er hat ein starkes Plus für ein gesundes Umfeld. Seine Oberfläche besteht aus einem antibakteriellen Kunststoff, der eine Ausbreitung von Mikroben und Bakterien hemmt. Er ist ab September (www.openpr.de) weiter

Klimawandel-Studie Wien: Verkehrsmaßnahmen gegen Klimawandel

20.8.2009 - Grüne präsentieren Maßnahmenpaket: (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Strabag baut Mochovce?

20.8.2009 - Keine österreichische Beteiligung am AKW-Ausbau - Ausschreibungsverfahren widerspricht den Richtlinien zur Umweltverträglichkeitsprüfung! (www.oekonews.at) weiter

Mineralabbau in Meldro Gongkar gefährdet Menschen, Tiere und die Umwelt

20.8.2009 - Die tibetischen Bewohner der Gemeinde Gyama im Kreis Meldro Gongkar, Regierungsbezirk Lhasa, wandten sich mit der dringenden Bitte an die Lokalverwaltung, das Bergbauprojekt in ihrer Gegend sofort zu stoppen, denn von dessen toxischen Abfällen geht eine große Gefahr für Menschen (www.openpr.de) weiter

Dieselruß und Gletscherschmelze: Neuer Film zeigt Hintergründe des Klimawandels

20.8.2009 - Das Bündnis 'Rußfrei fürs Klima' zeigt in einem Kurzfilm die Ursachen der Gletscherschmelze in der Arktis und im Hochgebirge ? Interessierte können den Film herunterladen, der sich auch als Schulungsmaterial eignet (www.oekonews.at) weiter

Mercedes-Benz auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren

20.8.2009 - E-Mobility Projekte werden fortgesetzt (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz nur heiße Luft

20.8.2009 - Weltweite CO2-Emmissionen auf Rekordniveau (www.oekonews.at) weiter

DUH: Wind- und Solarbranche werden Schlüsselindustrien

20.8.2009 - Die Erneuerbaren Energien bleiben in Deutschland die Zukunftsbranche mit den besten Aussichten und einer weiter kräftig steigenden Beschäftigtenzahl. Darauf hat die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) unter Hinweis auf den Start von drei zukunftsweisenden Kraftwerksprojekten binnen einer Woche hingewiesen. So wird allein heute im brandenburgischen Lieberose auf einem früheren Militärgelände das bisher größte Photovoltaik-Kraftwerk mit 53 MW installierter Leistung feierlich eröffnet, und in Jülich am Niederrhein geht das solarthermische Demonstrationskraftwerk (1,5 Megawatt) offiziell in Betrieb. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbaren Energien können Strombedarf für Elektroautos decken

20.8.2009 - Der Strategieplan von vier Bundesministerien zur Markt­einführung von Elektrofahrzeugen bekräftigt, dass diese nur mit Strom aus regenerativen Quellen einen deutlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. (www.sonnenseite.com) weiter

Europaweite Kampagne zur Luftverschmutzung

20.8.2009 - Eine der umfassendsten Überwachungskampagnen in Europa ermöglicht Umweltschützern, gegen Luftverschmutzung vorzugehen. Insgesamt 20 Forschungsteams aus ganz Europa haben Messstationen in der Île-de-France (einer Region, die das Pariser Stadtgebiet mit einschließt) eingerichtet, um Quellen für bestimmte Verschmutzungen in der Stadt zu ermitteln. Sie wollen diese mithilfe verschiedener Methoden, wie bodengestützte Beobachtungen an dauernd beobachteten Standorten, quantitativ erfassen und beschreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz und Energieeffizienz in Kommunen

19.8.2009 - Solarthemen 309: Am 8. September findet in Rendsburg die “Fachkonferenz Klimaschutz und Energieeffizienz in Kommunen” statt. Veranstalter ist der Schleswig-Holsteinischer Gemeindetag eNhnPlneia Bspsey r dsnOlOeuiOr Pnoishno nNmpieriPot enrcePtreiaPnletOCmnMe nersrnhdcshnP ps Om irnr ahdrTiesvyPSeeenuathn aemheeP5sOrPeOee v enelriilur hnignteBetiyDnh nnPcrr ateiaahPhilmddmnMhn utnnnnedm [...] (www.solarthemen.de) weiter

1.000 Taten für den Klimaschutz

19.8.2009 - Rund 100 Gäste folgten der Einladung der Nürnberger Ceramix AG, um am Samstag, 15.08., die Bürgeraktion "weniger ist mehr" mit einer Abschlussveranstaltung ausklingen zu lassen. Unter den Gästen waren auch etliche Politiker, z.B. Europaminister Günter Gloser (SPD) und Staatssekretärin Dagmar (www.openpr.de) weiter

Bericht zur Umweltverträglickeitsprüfung AKW Mochovce 3 + 4 weist massive Mängel auf

19.8.2009 - GLOBAL 2000 fordert gegen Vorgehen der Betreiber im Rahmen der UVP zu einer Beschwerde auf (www.oekonews.at) weiter

Bundeskabinett: Deutschland soll zum Leitmarkt für Elektromobilität werden

19.8.2009 - Die Bundesregierung hat heute den Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität beschlossen. Der Entwicklungsplan wurde gemeinsam durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit und das Bundesministerium für Bildung und Forschung erarbeitet. Hiermit hat sie wichtige Weichen für die Mobilität der Zukunft gestellt. Ziel der Bundesregierung ist es, dass bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen fahren. (www.bmwi.de) weiter

Erdgasautos in Franken auf der Überholspur

19.8.2009 - Umweltschonend mobil sein: In Ober- und Unterfranken ist das dank zahlreicher Erdgastankstellen kein Problem. An insgesamt etwa 35 Zapfsäulen kann Erdgas als Kraftstoff getankt und damit der Geldbeutel geschont werden. Besonders stark engagieren sich die rund 20 lokalen Versorger, die (www.openpr.de) weiter

Atomkraft schadet dem Klima

19.8.2009 - Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke schaden dem Klimaschutz massiv. Mit dem sogenannten ?Atomkonsens II? macht sich die baden-württembergische Umweltministerin Tanja Gönner für die Interessen der Atomwirtschaft stark. Ein Kommentar von Ursula Sladek | EWS Schönau. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltminister Gabriel zu Gast bei alpha ventus

19.8.2009 - Rund 30.000 neue Arbeitplätze in Offshore-Industrie erwartet (www.oekonews.at) weiter

Sonnen Theater in Mönchengladbachs Nordpark

19.8.2009 - Die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach ( EWMG ) gab vor kurzem Ihre Kooperation mit dem Mönchengladbacher Photovoltaik - Experten - Intrasolar Energie und Umwelt GmbH - bekannt (www.oekonews.at) weiter

Heizölpreise stabilisieren sich auf niedrigerem Niveau

18.8.2009 - LEIPZIG (Ceto). ? Bereits am Freitagabend unterlagen die Rohölnotierungen einem Abwärtstrend der auch im Laufe des Montags anhielt und die Brent-Kontrakte an der ICE zeitweise bis auf unter 70 Dollar pro Barrel abrutschen ließ. Der US-Konsumklima Index war überraschend abgesunken. (www.openpr.de) weiter

Umweltsünder sollen vor Internationales Gericht

18.8.2009 - Verbrechen gegen zukünftige Generationen sollen bestraft werden, so der WFC (www.oekonews.at) weiter

Energiegenossenschaft kämpft für mehr Mallorca statt Balkonien

18.8.2009 - (Beiersdorf-Freudenberg) Ein zweiwöchiger Mallorca-Urlaub verursacht pro Person mehr als eine Tonne CO2 und schädigt das Klima ebenso sehr wie ein Jahr Autofahren. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie ?Der touristische Klima-Fußabdruck 2009? der Umweltstiftung WWF Deutschland. Darin hat der WWF (www.openpr.de) weiter

Mit Innovationen zum "Kohlekraftwerk der Zukunft"

18.8.2009 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, hat heute gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Jürgen Rüttgers, den Vorstandsvorsitzenden der Projektpartner von RWE, BASF und Linde eine Pilotanlage zur CO2-Rauchgaswäsche im Innovationszentrum Kohle in Niederaußem in Betrieb genommen. Die CO2-Rauchgaswäsche ist eine Technologie zur Abscheidung mit dem Ziel der geologischen Speicherung des CO2 aus Kraftwerken. Sie ist eine technologische Option zur umweltgerechten Bereitstellung von Strom aus Kohlekraftwerken und zur Modernisierung des deutschen Kraftwerkparks. (www.bmwi.de) weiter

Berlakovich: Offizielle Umweltverträglichkeitserklärung zu AKW- Mochovce an Österreich übergeben

18.8.2009 - Slowakei soll öffentliche Anhörung auch in Österreich durchführen (www.oekonews.at) weiter

Hunderte neue Tierarten im Himalaya entdeckt

18.8.2009 - WWF warnt: Biologische Fundgrube durch Klimawandel bedroht. (www.sonnenseite.com) weiter

?Kleine Klimaschützer? sammeln Grüne Meilen - Halbzeit

17.8.2009 - Mehr als 12.000 Kindergarten- und Grundschulkinder beteiligen sich bisher allein in Deutschland an der europaweiten Kindermeilen-Kampagne des Klima-Bündnis der europäischen Städte. Unter dem Motto ?Gemeinsam um die Eine Welt? holen sie Rad und Roller aus dem Keller, gehen zu Fuß (www.openpr.de) weiter

Weltwasserwoche 2009 ?Wasser ? Eine globale Ressource?

17.8.2009 - Weltweite Wasserkrise verschärft sich. Klimawandel und Globalisierung: Wasservorkommen geraten zunehmend unter Druck. WWF: Auch Deutschland wird die Konsequenzen spüren. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Bahn und SOLON kooperieren für emissionsfreien Bahnverkehr

17.8.2009 - Im brandenburgischen Kirchmöser wurde soeben das Startzeichen für eines der modernsten Kompetenzzentren der Welt für Bahntechnologie gegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Verordnung für Pflanzenöl

16.8.2009 - Solarthemen 309: Wie das Bundesumweltministerium mitteilt, tritt am 24. August die neue Nachhaltigkeitsverordnung für Pflanzenöl in Kraft. Demnach erhalten mit Pflanzenöl betriebene BHKW nur dann eine EEG-Vergütung, wenn sie die deren Kriterien einhalten. Allerdings gibt es für vorhandene Rohstoffe und die Ernte des Jahres 2009 noch Übergangsregelungen. Zudem müssen noch Verwaltungsvorschriften entwickelt werden. (www.solarthemen.de) weiter

Alpin-Aktion beim Goldbergkees-Gletscher

16.8.2009 - Greenpeace und Naturfreunde machen auf Klimaerwärmung aufmerksam (www.oekonews.at) weiter

Gabriel: Energieeffizienz schafft neue Arbeitsplätze in Deutschland

16.8.2009 - Ein effizienter Umgang mit Energie lohnt sich in mehrfacher Hinsicht: Alleine durch Energieeffizienz lassen sich 260.000 neue Arbeitsplätze bis zum Jahr 2020 schaffen, 77 Millionen Tonnen des klimaschädlichen CO2 vermeiden und 19 Milliarden Euro Energiekosten sparen. Das geht aus einer neuen Studie hervor, die das Bundesumweltministerium (BMU) veröffentlicht hat. (www.solarportal24.de) weiter

Klimafonds begrüßt steirischen Vorstoß bei Solarthermie

16.8.2009 - Solarthermie kann wichtigen Beitrag zum österreichischen Kyoto-Ziel leisten (www.oekonews.at) weiter

Jugendliche als "ClimateCoolers" der Umwelt auf der Spur

15.8.2009 - Öko-ExpertInnen in den Wiener Jugendzentren (www.oekonews.at) weiter

Neues Institut für Umweltforschung in Tübingen

15.8.2009 - Grundlagenforschung für die Umwelt - Wasser, Boden und Atmosphäre im Blickpunkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbewusste Jugendliche oft Außenseiter

15.8.2009 - Handlungskompetenz für nachhaltige Entwicklung beginnt im Kindesalter. (www.sonnenseite.com) weiter

Fujitsu sucht umweltfreundlichste Firma Deutschlands

14.8.2009 - Fujitsu gehört durchaus zu den Vorreitern in Sachen Green IT – nicht zuletzt Zuletzt gewann das Unternehmen beispielsweise den Green IT Award der Channelpartner in vier Kategorien. Beste Voraussetzungen, um die eigene Stärke weiter zu nutzen und in gute Aktionen umzuwandeln – genau das macht Fujitsu ab sofort unter dem allerdings ziemlich sperrigen Titel “proGreen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auto-Kurztrips belasten Geldbörse und Umwelt

14.8.2009 - Großes Eis statt kurzer Fahrt - VCÖ fordert mehr Investitionen in den Ausbau der Radfahrinfrastruktur (www.oekonews.at) weiter

UN-Klimaverhandlungen kommen nicht in Fahrt

14.8.2009 - Die Zeit drängt! Fast Stillstand! (www.oekonews.at) weiter

Synergie von Dachbegrünung und Solarnutzung

14.8.2009 - Vor allem private Bauherren entdecken immer stärke das Thema Dachbegrünung als ökologisch und ökonomisch interessante Variante einer Dachbedeckung. In vielen Städten gelten grüne Dächer als Verbesserungsmöglichkeit für das Stadtklima und Reduzierung von versiegelten Grundstücksflächen. Begrünte Dächer werden deshalb häufig mit attraktiven (www.openpr.de) weiter

Taifun "Morakot" fordert zahlreiche Opfer auf den Philippinen

14.8.2009 - Auswirkungen des Klimawandels machen tausende Menschen obdachlose (www.oekonews.at) weiter

Durchbruch für Klimaschutz im Gebäudebereich

14.8.2009 - Neue 15a-Vereinbarung für Ökologisierung im Wohnbau tritt in Kraft - forciert Umstieg auf erneuerbare Energie und mehr Energieeffizienz (www.oekonews.at) weiter

"Fernkälte" für kühle Räume und weniger Stromverbrauch

14.8.2009 - Studie: Energiebedarf für Klimatisierung steigt bis 2031 um ein Viertel auf 9.500 Gigawattstunden / Über ein Drittel davon könnte durch Fernkälte gedeckt werden (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews" über Elektrofahrräder, NOEST Energylunch & die steirische Klimaschutzkoordinatorin

14.8.2009 - Radio zum Download oder als Live-Stream (www.oekonews.at) weiter

Emissionshandel für den Luftverkehr

14.8.2009 - Offiziell hat der Emissionshandel für den Luftverkehr noch nicht begonnen, doch bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Wochen Mallorca verursachen eine Tonne CO2

14.8.2009 - Aktuelle WWF-Studie: Immer mehr Deutsche wollen umweltbewusst reisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltigkeit, CSR, Bio-Catering und Green Meeting in Berlin

13.8.2009 - event.architekten aus Berlin planen umweltgerecht Konferenzen, Messen und Events wirken auf unsere Umwelt: vor Ort werden Unmengen an Ressourcen, Wasser und Strom verbraucht. Dort besteht Handlungsbedarf: moralisch und ökonomisch. Die Berliner Kommunikationsagentur event.architekten bietet dazu nachhaltige, und innovative Konzepte an. Das Aufsteigen (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz, klimapolitische Ziele und deren Auswirkung auf eine Regionale Energieversorgung

13.8.2009 - Vierte Ausgabe des Newsletters "Regionale Energieversorgung gestalten" erschienen -- Zahlreiche Initiativen auf internationaler und nationaler Ebene zeigen wie bedeutsam das Thema Klimawandel inzwischen geworden ist. Öffentliche Mittel werden verstärkt für Forschung und Entwicklung bereitgestellt. So konzentrieren sich inzwischen auch einige (www.openpr.de) weiter

Ökostrom mit Umweltnutzen

13.8.2009 - VERBRAUCHER INITIATIVE empfiehlt Grüner Strom Label Berlin, 13. August 2009. Ökostrom-Produkte haben nur dann einen zusätzlichen Nutzen für die Umwelt, wenn in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert wird. Nur so ändert sich der bestehende Kraftwerkspark. Verbraucher, die sich am Grüner Strom (www.openpr.de) weiter

Ferlach: mit Elektromobilität für den Umweltschutz

13.8.2009 - Mit der ersten 'lebensland Kärnten' Elektrotankstelle in Ferlach und einer Förderung für Elektro -Scooter will die Büchsenmacherstadt ein Zeichen für die Jugend setzen (www.oekonews.at) weiter

Standardsanierung senkt den Energiebedarf von Altbauten um 50 bis 60 Prozent

13.8.2009 - Altbauten können ihren Energiebedarf nach einer energetischen Sanierung leicht halbieren. Nach Angaben von Zukunft Altbau, dem Programm des Umweltministeriums Baden-Württemberg, liegt das durchschnittliche Endenergie-Einsparpotenzial einer Standard-Sanierung je nach Baujahr zwischen 50 und 60 Prozent. 'Zwar ist jedes Haus anders', sagt die Leiterin des Programms, Claudia Rist, 'doch zeigen die Erfahrungswerte einen allgemeinen Trend.' (www.solarportal24.de) weiter

Dezentraler Versorgung mit erneuerbaren Energien gehört die Zukunft

13.8.2009 - Jedes Projekt, das dazu beiträgt, den Klimawandel zu stoppen, ist ein gutes und wichtiges Projekt. (www.sonnenseite.com) weiter

Berlin: Erstes solares Fahrgastschiff von Wowereit getauft

12.8.2009 - Klimafreundliche Solarmobilität auf dem Wasser: Klaus Wowereit, Berlins Regierender Bürgermeister, setzte heute ein Signal für den Ausbau der klimafreundlichen Mobilität und taufte das erste Solarfahrgastschiff Berlins, das rein durch Solarstrom angetrieben wird, auf den Namen SOLON. Das gleichnamige Berliner Solar-Unternehmen ist Namensgeber und lieferte zugleich die 24 Solarmodule, die mit 5,6 kWp Leistung auf dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hitze, Kälte und Energie ? ?volles Event-Programm? rund um nachhaltigen Wohnbau

12.8.2009 - Erdbohrung für umweltfreundliche Energie-Nutzung beim Verfuß Musterhaus in Iserlohn-Dahlbreite am 27. August 2009 Hemer / Iserlohn. Angehende Bauherren, die auch in der heißen Planungsphase ?einen kühlen Kopf bewahren?, können sich am 27. August bei der Erdbohrung in Iserlohn über zeitgemäße Energienutzung (www.openpr.de) weiter

Sima präsentiert Studie zu Sicherheitsmängeln im AKW Mochovce

12.8.2009 - Stadt Wien wird sich an grenzüberschreitender Umweltverträglichkeitsprüfung aktiv beteiligen (www.oekonews.at) weiter

Großbritannien bald mit Einspeisegesetz

12.8.2009 - Solarthemen 308: Im April kommenden Jahres soll es in Großbritannien ein Einspeisegesetz für Strom aus erneuerbaren Energien geben. Ein Jahr später soll ein noch zu entwickelndes Förderprogramm die regenerative Wärmeerzeugung boomen lassen. Wie Ed Miliband, Großbritanniens Minister für Energie und Klimawandel, erklärt, soll es Einspeisetarife für Anlagen bis 5 MW Leistung geben. Dabei beruft er sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Eine positive Haltung zur ökologischen Krise ist möglich - trotz Ohnmachtsgefühlen bei Beschäftigung damit

12.8.2009 - ?Gerade jetzt, wo jeder sein Verhalten so dringend ändern müsste, spüre ich immer mehr Resignation und ertappe mich dabei, wieder weniger auf Umweltbewusstsein zu achten; die anderen tun es ja auch nicht?, so oder ähnlich kann man es immer wieder (www.openpr.de) weiter

Energie in Deutschland (aktualisiert am 12.8.2009)

12.8.2009 - Eine wirtschaftliche, sichere und umweltverträgliche Energieversorgung ist die Grundlage für die Funktionsfähigkeit unserer Volkswirtschaft, für den Wohlstand der Menschen und für die Zukunftschancen nachfolgender Generationen. (www.bmwi.de) weiter

Stromkosten langfristig senken, ein umweltbewusstes Image bilden - Schulung - Beschaffung energieeffizienter IT

12.8.2009 - Heidelberg, 11. August 2009. Steigende Energiekosten und ein wachsendes Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt machen den Energieverbrauch für viele Unternehmen und öffentliche Einrichtungen zu einem maßgeblichen Faktor. Dabei liegen die Schwerpunkte der Maßnahmen häufig auf einer energetischen Gebäudesanierung und einer energieeffizienten (www.openpr.de) weiter

Mal richtig abschalten!

12.8.2009 - 'Mal richtig abschalten – Atomkraft: Nein Danke!' Unter diesem Motto rufen Bürgerinitiativen und Umweltverbände zu einer Großdemonstration für den Ausstieg aus der Atomenergie am 5. September nach Berlin auf. Von überall her sollen sich Menschen in einem großen Treck auf den Weg nach Berlin machen – ob zu Fuß, auf dem Rad, dem Motorrad oder mit dem Traktor, so die Initiatoren. Zugespitzt werde die Debatte auf die Frage: Atomkraft oder Erneuerbare? (www.solarportal24.de) weiter

Weltweit die erste ?Green Conference? im Rahmen einer VN-Simulationskonferenz

11.8.2009 - BIMUN/SINUB e.V. macht es möglich: Nachhaltigkeit und Umweltschutz BIMUN/SINUB e.V. wird in diesem Jahr die weltweit erste Simulationskonferenz der Vereinten Nationen durchführen, die sich eine Green Conference zum Ziel gesetzt hat. Der studentische Verein wird im Rahmen des diesjährigen Konferenzthemas (www.openpr.de) weiter

Stadtentwicklungssenatorin Junge-Reyer: Denkmalschutz und Klimaschutz müssen kooperieren

11.8.2009 - Einweihung eines umweltfreundlichen Blockheizkraftwerkes im historisch wertvollen Ensemble ?Lindenhof? - Berliner Energieagentur bietet Bewohnern Strom und Wärme aus verbrauchernaher Produktion an - GeWoSüd investierte elf Millionen Euro in energetische Modernisierungsmaßnahmen Berlin, 10. August 2009. ? Die Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer, hat heute (www.openpr.de) weiter

Dieselruß und Gletscherschmelze

11.8.2009 - Neuer Film zeigt Hintergründe des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Protest: Keine Beteiligung an Risiko-Reaktor Mochovce!

11.8.2009 - UmweltschützerInnen protestieren vor der Konzernzentrale der heimischen Baufirma (www.oekonews.at) weiter

Aktiv die Umwelt schützen, mit Hilfe moderner LED Beleuchtung

11.8.2009 - ?Für Umweltschutz habe ich keine Zeit!? - das Schützen der Umwelt in Zeiten der globalen Erderwärmung, ist zwar ein Thema das in den Medien immer lauter ausgesprochen wird und auch der ermahnende Unterton wird immer deutlicher, aber für viele sind (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz im Wienerwald

11.8.2009 - Erfolgreiche Zwischenbilanz der Klimabündnis-Schwerpunktregion (www.oekonews.at) weiter

Grüner Surfen

11.8.2009 - Ein Rechenzentrum in Köln setzt auf Effizienz und Energiesparen - und demonstriert der Branche, dass Wachstum möglich ist, ohne Klima und Umwelt weiter zu belasten. (www.sonnenseite.com) weiter

"Sei ein Futurist": dm-drogerie markt und UNESCO fördern Umweltprojekt im Offenburger Jugenddorf

10.8.2009 - Mit insgesamt 2.000 Euro fördern dm-drogerie markt und die Deutsche UNESCO-Kommission zwei nachhaltige Projekte aus Offenburg: Die Umwelt-Klasse der Sonderberufsfachschule im CJD Jugenddorf Offenburg und der Pfadfinderstamm Martin Bucer Offenburg erhielten in diesen Tagen Schecks über je 1.000 Euro bei (www.openpr.de) weiter

Lackmann leitet bald Kompetenzzentrum

10.8.2009 - Solarthemen 308: Johannes Lackmann, Ex-Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE), wird ab dem 1. August Geschäftsführer des neuen ?Kompetenzzentrums für Klimaschutz, Umwelt- und Ressourceneffizienztechnologien? in Berlin. Dieses ist ein gemeinsames Projekt von Bundesumweltministerium und dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI). Am 31. Juli endet Lackmanns Tätigkeit als Geschäftsführer des Verbandes der deutschen Biokraftstoffindustrie. Foto: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutz nur heiße Luft ? Weltweite CO2-Emissionen auf Rekordniveau

10.8.2009 - Die weltweiten CO2-Emissionen sind im Jahr 2008 auf 31,5 Milliarden Tonnen (2007: 30,9 Milliarden Tonnen) gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

CleanTech Media Award: Prominente Mitstreiter an Bord

10.8.2009 - Am 10. September 2009 wird der Clean Tech Media Award zum zweiten Mal im Berliner ewerk verliehen. Ausgezeichnet werden Protago­nisten der jungen deutschen Clean Tech-Branche sowie Prominente und Medienvertreter, die durch Engagement die Popularität umweltfreundlicher Tech­nologien fördern. Angekündigt hat sich viel Prominenz aus Politik, Medien, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft, die Umwelttechnik ?zum Anfassen? erleben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Konferenz "Chancen in der Krise - Exportinitiative Energieeffizienz"

10.8.2009 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg, lädt gemeinsam mit der BDI-Initiative 'Wirtschaft für Klimaschutz' und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien sowie das interessierte Publikum am 15. September 2009 zur Konferenz 'Chancen in der Krise - Exportinitiative Energieeffizienz' nach Berlin ein. (www.bmwi.de) weiter

Klimaschutz nur heiße Luft ? Weltweite CO2-Emmissionen auf Rekordniveau

10.8.2009 - Die weltweiten CO2-Emissionen sind im Jahr 2008 auf 31,5 Milliarden Tonnen (2007: 30,9 Milliarden Tonnen) gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökologisch fit für die Zukunft

10.8.2009 - Ökologie und Wirtschaftlichkeit bei Losberger/Projekt ECOfit abgeschlossen/Urkundenverleihung in Heilbronn/Auszeichnung für den betrieblichen Umweltschutz Heilbronn/Bad Rappenau (kms). Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung endete gestern das ECOfit-Förderprojekt des Landes Baden Württemberg für den Landkreis Heilbronn. Umweltministerin Tanja Gönner übergab die Auszeichnungen an die insgesamt (www.openpr.de) weiter

Sonnen Theater in Mönchengladbachs Nordpark

10.8.2009 - Die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach ( EWMG ) gibt Ihre Kooperation mit dem Mönchengladbacher Photovoltaik - Experten - INTRASOLAR Energie und Umwelt GmbH - bekannt. Das ortsansässige Solarunternehmen IntraSolar plant, errichtet und betreibt ein Solarkraftwerk auf dem Dach der Ersatzspielstätte des (www.openpr.de) weiter

Renexpo: Messe für Cleantech in Augsburg

10.8.2009 - Vom 24. ? 27. September feiert die Cleantech-Messe RENEXPO, internationale Fachmesse für erneuerbare Energien & energieeffizientes Bauen und Sanieren, das 10-jährige Jubiläum. Die Messe hat sich im Laufe der Jahre von einer kleinen Umweltmesse zur Leitmesse für regenerative Energien und Energieeffizienz bei Bau und Sanierung etabliert. Weltweit wächst die Nutzung von erneuerbaren Energien, dabei ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Befragung zu österreichischer Klimawandelanpassungsstrategie gestartet

10.8.2009 - Möglichkeit, die persönliche Einschätzung der Dringlichkeit des Themas u.a. zu formulieren (www.oekonews.at) weiter

Picknick im Grünen: Klimafreundlich schmeckt´s am besten!

10.8.2009 - Tipps für ökologischen Genuss im Freien (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Ausbreitung von Zecken und Gehirnhautentzündung

9.8.2009 - 2000 Zeckenbisse in der ersten Juliwoche in Russland (www.oekonews.at) weiter

Auswege aus der Klimafalle

9.8.2009 - Die Grünen Wien präsentierten Möglichkeiten zur Anpassung an den Klimawandel, welche aber diesen selbst nicht noch weiter vorantreiben sollen (www.oekonews.at) weiter

Klimapakt-Team in Münster ist mit Klimamobil unterwegs

9.8.2009 - Elektrofahrzeug für 'Klimapakt' in Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Serverwechsel im Rechenzentrum

9.8.2009 - Telekom Austria Werbekampagne setzt auf Umweltschutz (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel und Finanzkrise bestimmen Nachhaltigkeitskommunikation

9.8.2009 - IÖW/Future-Ranking befragt deutsche Großunternehmen und KMU zu Status Quo und Trends der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Mehrheit gegen Einführung einer Berichtspflicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Hochwasser erhöht den CO2-Ausstoß der Arktis

9.8.2009 - Wenig verstandene Klimafolgen mit hohen globalen Auswirkungen. (www.sonnenseite.com) weiter

WWF warnt: Eisbärfreie Zonen durch Klimawandel

8.8.2009 - Bestandszahlen von acht Eisbär-Populationen rückläufig (www.oekonews.at) weiter

Das Wildtier 2009 auf der Garten Tulln ? der Igel

8.8.2009 - Das Team 'die umweltberatung' hat fünf muntere Igelbabies, die Mutter wurde leider überfahren, mit der Hand monatelang aufgezogen (www.oekonews.at) weiter

Neuer Studiengang Nachhaltigkeits- und Qualitätsmanagement

8.8.2009 - In Zeiten des Klimawandels und der globalen Wirtschaftskrise ist der Begriff Nachhaltigkeit immer häufiger zu hören. (www.sonnenseite.com) weiter

Kaum Geduld bei Umweltprojekten

8.8.2009 - Psychologie: Lieber schnelle kleine Erfolge als langfristige Lösungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Leserbrief zur Einreichung der Photovoltaik-Förderung

7.8.2009 - EDV-Fehler: 'Festgefahrener' Link bei hoffnungslos überrannter PV-Förderung des Klima- und Energiefonds (www.oekonews.at) weiter

Klimaschützende Mangrovenwälder sind stark bedroht

7.8.2009 - Radolfzell, 23. Juli 2009: Weltweit gehen die Mangrovenwälder dramatisch zurück. Da die dichten Mangrovengürtel wie Wellenbrecher wirken und so die Bewohner der Küstenregionen vor Flutkatastrophen schützen, kann diese negative Entwicklung verheerende Auswirkungen haben. Darüber hinaus binden diese einzigartigen Küstenwälder große (www.openpr.de) weiter

Wärme aus Abwasser

7.8.2009 - Solarthemen 308: In Baden-Württemberg soll das Energiepotenzial, das in Abwasserkanälen steckt, vermehrt genutzt werden. Bei einer Umfrage des baden-württembergischen Umweltministeriums zeigten sich 20 Städte an Projekten zur Wärmerückgewinnung aus Abwasserkanälen interessiert. Das Ministerium wählt derzeit Kommunen aus, für die Machbarkeitsstudien erstellt werden sollen. Diese bezuschusst das Land mittels der ?Förderrichtlinie Wasserwirtschaft? zur Hälfte. Bei der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Nachhaltige Wirtschaftlichkeit mit SolvisMax

7.8.2009 - Eine Wärmepumpe ist eine besonders umweltfreundliche Alternative, um Energie für Gebäude zu erzeugen. Sie ist vielseitig einsetzbar und hilft, bei den Heizkosten deutlich einzusparen. Das Unternehmen Henning Einecke aus Berlin beschäftigt sich seit 20 Jahren unter anderem mit Solartechnik, Heizungstechnik (www.openpr.de) weiter

Klimaschonende Energieerzeugung zum Anfassen - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel besucht Asdonkshof

7.8.2009 - Auf Einladung des hiesigen Bundestagsabgeordneten Dr. Hans-Ulrich Krüger besuchte heute Bundesumweltminister Sigmar Gabriel das Abfallentsorgungszentrum Asdonkshof. Neben Landrat Dr. Müller und dem Kamp-Lintforter Bürgermeister Dr. Landscheidt nahmen auch MdB Sigmund Ehrmann, Landtagskandidat Wolfgang Roth und der Vorsitzende des KWA - (www.openpr.de) weiter

ANTARIS SOLAR baut zweites Photovoltaik-Großprojekt in Tschechien

7.8.2009 - Der Photovoltaik-Technologieanbieter Antaris Solar (Waldaschaff/Bayern) hat den ersten Spatenstich für das zweite Solar-Großprojekt in Tschechien getan: Die neue 1 MW-Solarstromanlage in Stribro soll planmäßig noch im August dieses Jahres Sonnenkraft in elektrischen Strom umwandeln. In den nächsten 20 Jahren wird dieses Photovoltaik-Kraftwerk der Umwelt mehr als 17.000 Tonnen CO2 ersparen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Aus Tennishallen werden umweltfreundliche Kraftwerke

7.8.2009 - Tennishallen in Hechingen und Tuttlingen werden für die solare Stromerzeugung genutzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Umwelthilfe: 100.000 Betrugsfälle mit der Abwrackprämie

7.8.2009 - Das Autoindustrie-Förderprogramm der Bundesregierung entwickelt sich nach Einschätzung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zu einem Debakel für den Rechtsstaat. (www.sonnenseite.com) weiter

Näher, als man denkt - Der zertifizierter Ansprechpartner für Regenerative Energie

6.8.2009 - Gute Nachrichten für alle, die nicht nur über Klimaschutz reden, sondern wirklich etwas verändern wollen: R. Hartmann GmbH aus Braunschweig mit seinen 20 Mitarbeitern ist vom Hersteller Vaillant als zertifizierter Innovationspartner ? und damit als Spezialist für die Nutzung regenerativer (www.openpr.de) weiter

Klima-Bündnis zum Internationalen Tag der indigenen Völker am 9. August 2009

6.8.2009 - Indigene Rechte und Energie(un)gerechtigkeit im Regenwald Studienreise des Klima-Bündnis ins Amazonasgebiet von Ecuador Vom 3. bis 12. September 2009 wird eine Delegation mit elf TeilnehmerInnen, darunter VertreterInnen aus Städten und Organisationen aus Deutschland, Luxemburg, Österreich, Tschechien und Ungarn in die Amazonas-Region nach (www.openpr.de) weiter

Umweltschutz in der Event-Klimatisierung

6.8.2009 - Munters Service GmbH bietet 40 % weniger Ölverbrauch in der temporären Klimatisierung Hamburg, August 2009: Die Munters Service GmbH stellt für die kommende Wintersaison eine klimatechnische Innovation vor, welche neue Maßstäbe in der Energieeffizienz der temporären Klimatisierung auf Großveranstaltungen setzt: das (www.openpr.de) weiter

Multi-Kulti im deutschen Forst?

6.8.2009 - Der Klimawandel rückt fremdländische Baumarten in den Fokus (www.oekonews.at) weiter

Städte müssen Folgen des Klimawandels abfedern

6.8.2009 - Ausreichende Maßnahmen wurden noch kaum getroffen. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizungssanierung mit Wärmepumpen - Die Beratung wirkt über den Verkauf hinaus

5.8.2009 - Eine gute Beratung beinhaltet die realistische Darstellung des Wärmepumpeneinsatzes, die individuelle Identifikation des Nutzungsverhaltens sowie die quantitative Simulation der späteren Anlage. So entstehen effiziente Wärmepumpenkonfigurationen, die das halten, was viele versprechen. Leider keine Selbstverständlichkeit. Klimawandel, Öl- und Gasmonopolisten, Rohstoffspekulanten, ?Grüne?-Wahlversprechen. In (www.openpr.de) weiter

König Kunde kauft korrekt

5.8.2009 - Für mehr als 80 Prozent der EU-Konsumentinnen sind die Umweltauswirkungen eines Produkts ein wichtiger Faktor für ihre Kaufentscheidung (www.oekonews.at) weiter

1. Hamburger Klimawoche vom 19. bis 26. September 09

5.8.2009 - Während die ganze Welt über den Klimawandel redet, macht Hamburg das Phänomen in der Hamburger Europa Passage erlebbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimafonds-Photovoltaikförderung ? es kam schlimmer als befürchtet

4.8.2009 - Eine Ansichtssache von Dr. Günter Wind (www.oekonews.at) weiter

LIFE+ ? Förderung von Umweltprojekten

4.8.2009 - Die Europäische Kommission ruft erneut zur Einreichung von Umweltprojekten auf. Mit dem Programm LIFE+ fördert die Europäische Union innovative Umwelt- und Naturschutzprojekte mit dem Ziel, neue umweltfreundliche Technologien und Verfahren zu testen sowie die gewonnenen Erkenntnisse zu verbreiten, um europaweit (www.openpr.de) weiter

ProMaqua auf der drinktec 2009

4.8.2009 - Smart Disinfection ? Nachhaltig - Umweltschonend und Energie sparend Heidelberg, Juli 2009. Auf der drinktec 2009, die vom 14. bis 19. September 2009 in München stattfindet, dreht sich bei ProMaqua in Halle A3 Stand 314 alles um Smart Disinfection. Aufeinander abgestimmten (www.openpr.de) weiter

Greenpeace stellt Spitzenkandidaten auf den Prüfstand

4.8.2009 - Bundestagswahl: Umweltschutzorganisation veröffentlicht Wahlkompass Umweltpolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

UMWELTKONFERENZ CHINA in Frankfurt am Main am 26. August 2009

4.8.2009 - China hat sich vorgenommen, mit der Europäischen Union in Sachen ökologische Wirtschaft gleich zu ziehen. Dieses überraschende Ziel werden chinesische Regierungsvertreter auf der Konferenz ?Umweltschutz in China? am 26. August in Frankfurt am Main vertreten Auf dem vom Deutsch-Asiatischen Wirtschaftskreis (www.openpr.de) weiter

Greenpeace stellt Spitzenkandidaten auf den Prüfstand

4.8.2009 - Wie ernst ist es den Parteien mit dem Klima- und Umweltschutz? Sollen in Deutschland neue Kohlekraftwerke gebaut werden? Sollen die deutschen Atomkraftwerke länger laufen als vereinbart? Brauchen wir Gentechnik in der Landwirtschaft? Muss es auf Autobahnen ein Tempolimit geben? In den wortreichen Wahlprogrammen der Parteien finden sich oft keine Antworten auf konkrete Fragen zur Umwelt- und Klimapolitik. Deshalb hat Greenpeace heute einen 'Wahlkompass Umweltpolitik', in dem die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der großen Parteien 21 Fragen aus sieben Themenbereichen der Umwelt- und Klimapolitik beantworten, veröffentlicht. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik in Österreich: Service Unavailable

4.8.2009 - Komplett überlastete Server verhindern seit Beginn die Einreichungen für die Photovoltaik-Förderung des Klimafonds der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Das Klima gezielt beeinflussen?

4.8.2009 - Strategien einer gezielten Beeinflussung des Klimas mit Hilfe technologischer Mittel stehen im Mittelpunkt eines neuen Forschungsprojekts des Marsilius-Kollegs der Universität Heidelberg. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Urlaub mal so richtig abschalten!

4.8.2009 - Wer während seines Urlaubs nicht nur entspannen, sondern auch etwas für sein Portmonee und das Klima tun will, sollte einfach mal abschalten (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace bietet Hilfe für Opel an

4.8.2009 - Umweltorganisation will Autos mit Spitzentechnik unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Ostseeküste wird Modellregion für die Anpassung an den Klimawandel

4.8.2009 - An der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns werden in den nächsten fünf Jahren Folgen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten für die Region erforscht. (www.sonnenseite.com) weiter

18 Mio. Euro für Solaroffensive tragen zum Klimaschutz bei

3.8.2009 - Klima- und Energiefonds startet Förderprogramm für Photovoltaikanlagen (www.oekonews.at) weiter

Europastudie bestätigt die Angst vor dem Klimawandel

3.8.2009 - GLOBAL 2000 meint: Politik muss endlich handeln - Klimaschutzgesetz jetzt! (www.oekonews.at) weiter

Grünes Wunder Waldfläche

3.8.2009 - Waldflächen sind weit mehr als "bloß Bäume". Waldflächen nehmen zahlreiche ökologische Funktionen ein, schützen das Klima und sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Waldfläche gleich Waldfläche? Wald ist nicht gleich Wald. Grob lassen sich Waldflächen in Primär- und Sekundärwälder unterteilen. Als Primär- oder Urwald (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz gipfelt im persönlichen Alltag

3.8.2009 - Tipps zur Reduktion der Treibhausgase (www.oekonews.at) weiter

Neue Internetplattform für Klimaschutzideen

2.8.2009 - Deutsches Bundesumweltministerium startet erste Social Bookmark Community für Umweltbildung (www.oekonews.at) weiter

Badefreuden in Teich und Pool

2.8.2009 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zum Anlegen und Pflegen (www.oekonews.at) weiter

Griff zu Bio beim täglichen Einkauf lohnt sich für Mensch, Umwelt und Klima

2.8.2009 - Den Mehrwert von Biolebensmitteln kann keine Studie entkräften (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Ostseeküste wird Modellregion für die Anpassung an den Klimawandel

2.8.2009 - An der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns werden in den nächsten fünf Jahren Folgen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten für die Region erforscht (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaikanlage auf päpstlichem Wohnhaus errichtet

1.8.2009 - Mit über 50 Quadratmetern Modulfläche produziert eine Photovoltaikanlage ab sofort jährlich über 5.800 Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom. Das besondere daran: Der Strom kommt vom Dach des Papsthauses in Pentling. (www.sonnenseite.com) weiter

Salzburg: Wasserkraftwerk Werfen/Pfarrwerfen feierlich eröffnet

1.8.2009 - Strom aus umweltfreundlicher Wasserkraft für 22.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Pflanzliche Ernährung ist Klimaschutz

1.8.2009 - Weniger Fleisch essen spart 20.000 Milliarden US$ Klimakosten weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

Zurück zum Ursprung

31.7.2009 - Neue Karmasin-Studie: 79 Prozent der Österreicher wollen einen Beitrag zum Klimaschutz leisten - Neue Klimaschutz-Kennzeichnung der Hofer-Marke Zurück zum Ursprung (www.oekonews.at) weiter

EEA: Städte müssen Folgen des Klimawandels abfedern

31.7.2009 - Ausreichende Maßnahmen wurden noch kaum getroffen (www.oekonews.at) weiter

Umweltbundesamt-Chef Troge warnt vor längeren AKW-Laufzeiten

30.7.2009 - Er warne davor, "ausgerechnet die Laufzeit der älteren Reaktoren zu verlängern", sagte Troge in der ZEIT. (www.sonnenseite.com) weiter

Verlängert: Der SIGNAL IDUNA-Umwelt- und Gesundheitspreis

30.7.2009 - Der SIGNAL IDUNA - Umwelt- und Gesundheitspreis der Handwerkskammer Hamburg : Mitmachen ? der Umwelt zu Liebe Die Ausschreibungsfrist für den bundesweit ausgeschriebenen SIGNAL IDUNA - Umwelt- und Gesundheitspreis der Handwerkskammer Hamburg ist bis zum 28. September 2009 verlängert worden. So (www.openpr.de) weiter

DCTI zeichnet größte Photovoltaik-Anlage mit deutschem CleanTech-Siegel aus

30.7.2009 - Zum ersten Mal wurde eine solare Freiflächenanlage mit dem deutschen CleanTech-Siegel ?Applied CleanTech? des Deutschen CleanTech Instituts ausgezeichnet. Der Energiepark Waldpolenz in Sachsen ist momentan mit einer Leistung von 40 Megawatt (MW) die größte Photovoltaikanlage Deutschlands. Damit leistet die Anlage, die zudem zu den fünf größten weltweit zählt, einen erheblichen Beitrag zur Klima- und Ressourcenschonung. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Intelligenter Einsatz von Ressourcen ist Schlüssel für wirtschaftliche Entwicklung

30.7.2009 - Deutsches Bundesumweltministerium und VDI gründen Kompetenzzentrum für Effizienztechnologien (www.oekonews.at) weiter

Gravierende Fehler im EFSA-Gutachten zu Gentech-Mais aufgedeckt

30.7.2009 - Umweltschützer fordern europaweites Anbauverbot von MON810 (www.oekonews.at) weiter

Intelligenter Einsatz von Ressourcen iat Schlüssel für wirtschaftliche Entwicklung

30.7.2009 - Deutsches Bundesumweltministerium und VDI gründen Kompetenzzentrum für Effizienztechnologien (www.oekonews.at) weiter

Umwelttechnik-Branche Motor für Innovationen

30.7.2009 - Neue Roland-Berger-Studie zeigt gute Wachstumschancen für Umwelt-Dienstleistungen (www.oekonews.at) weiter

Österreichs Spritverbrauch im 1. Halbjahr gesunken

30.7.2009 - Österreich beim Verkehr dennoch von Klimaschutzziel weit entfernt - VCÖ fordert verstärkte Klimaschutz-Maßnahmen im Verkehrsbereich (www.oekonews.at) weiter

Klimakiller der Saison: Raumklimageräte belasten Stromrechnung und Umwelt

30.7.2009 - Umwelt- und Verbraucherschützer warnen vor stromfressenden Raumklimageräten ? Klimageräte kosten bis zu 300 Euro Strom im Jahr (www.oekonews.at) weiter

klima:aktiv mobil-Partner sparen über 300.000 Tonnen CO2 pro Jahr

30.7.2009 - klima:aktiv mobil Programm des Lebensministeriums erreicht CO2-Reduktionsziel für 2010 bereits 2009 (www.oekonews.at) weiter

Brandstifter Mensch

30.7.2009 - Menschen verursachen über 90 Prozent der Waldbrände. Klimawandel erhöht Waldbrandrisiko am Mittelmeer. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Bürger kaufen umweltbewusst

30.7.2009 - Vier von fünf EU-Bürgern achten beim Kauf auf die Umwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Torfböden verstärken Klimawandel

29.7.2009 - Der Klimawandel beschert vor allem den höheren Breiten der Erde steigende Temperaturen. Das hat Konsequenzen, belegt ein Langzeitexperiment einer europäischen Forschergruppe. Das aus den Torfböden der Nordhalbkugel zusätzlich freigesetzte Kohlendioxid kann demnach die Emissionsbeschränkungen der Industriestaaten zu einem erheblichen Teil kompensieren. (www.scienceticker.info) weiter

Schlecht für Steuerzahler und Klima

29.7.2009 - VERBRAUCHER INITIATIVE kritisiert schlechtes Vorbild der Gesundheitsministerin Berlin, 29. Juli 2009. Als ?Egoismus ohne Rücksicht auf Geld und Klima? bezeichnete die VERBRAUCHER INITIATIVE das Verhalten von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt. Es sei wenig sensibel, für zwei kurze Diensttermine und rund 30 Kilometer (www.openpr.de) weiter

NRW-Kommunen gründen Netzwerk

29.7.2009 - Solarthemen 308: Zum ?Netzwerk Kommunale Klimakonzepte? haben sich 20 nordrhein-westfälische Kommunen zusammengeschlossen. Sie wollen Konzepte zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels erarbeiten. Das Land NRW fördert die Koordinierungsstelle, die der Städte- und Gemeindebund bei der Kommunal- und Abwasserberatung NRW (KuA) eingerichtet hat, mit 300 000 Euro. Die Kommunen steuern einen Jahresbeitrag von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gelsen & Stechmücken - was tun?

29.7.2009 - 'die umweltberatung' hat Tipps gegen die lästigen Quälgeister (www.oekonews.at) weiter

Film ab für den Klimaschutz

28.7.2009 - dena startet Kurzfilm-Wettbewerb für Jugendliche zum Thema Energiesparen (www.oekonews.at) weiter

Ökobilanz des Schweizer AKW Beznau nicht korrekt

28.7.2009 - Falsche Umweltdeklarationen im Web (www.oekonews.at) weiter

Allgäuer Initiative zum Klimaschutz

28.7.2009 - Solarthemen 308: Zur ?CO2-Diät? aufgerufen sind neben Privatpersonen und Unternehmen auch Allgäuer Kommunen. Laut Projektleiter Hans-Jörg Barth vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) bietet es sich für Kommunen an, ein Klimaschutzkonzept zu erstellen. Darin sollen der CO2-Ausstoß bilanziert, unter Beteiligung der Bürger das eigene Potenzial analysiert, konkrete Maßnahmen beschlossen und innerhalb des Zeitplans umgesetzt werden. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kopetz: "Ölheizer sollen ihre CO2-Emissionen in Zukunft selbst bezahlen!"

28.7.2009 - Österreichischer Biomasse-Verband fordert 4.000 Euro Klimaschutzabgabe für jeden neu installierten Ölkessel (www.oekonews.at) weiter

2009: Acht Millionen Euro für Klima(folgen)forschung

28.7.2009 - Erfolgreiche Zwischenbilanz von StartClim und Startschuss für Austrian Climate Research Program (ACRP) aus Mitteln des Klima- und Energiefonds (www.oekonews.at) weiter

Landwirtschaft braucht Klima-Bildungsoffensive

28.7.2009 - Vierbauch verweist auf die Vorbildroller der Bio-Landwirtschaft und fordert Bildungsoffensive (www.oekonews.at) weiter

Bundesmittel für Photovoltaik-Tarifförderung 2009 bereits ausgeschöpft

28.7.2009 - Die Nachfrage nach Photovoltaik übersteigt die zur Verfügung gestellten Mittel laut Ökostromgesetz und Klima- und Energiefonds (KLI.EN) um ein Zig-Faches. (www.oekonews.at) weiter

Tuvalu auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

28.7.2009 - Erstes Solarprojekt als Inspiration zur Klimadiskussion. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein ?leuchtendes Beispiel? aus Süddeutschland

27.7.2009 - Stadt Villingen-Schwenningen spart durch neue Beleuchtung 69.600 Kilowattstunden Strom pro Jahr - Berliner Energieagentur übergibt Partnerurkunde für Teil-nahme an ?GreenLight?-Programm der EU - Umweltministerin Tanja Gönner lobt Effizienz- und Klimaschutzengagement der Kommune Berlin/Villingen-Schwenningen, 27. Juli 2009 ? Im Auftrag der Europäi-schen Kommission hat (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz-Initiative CO2NTRA verlängert Bewerbungsfrist

27.7.2009 - Aufgrund zahlreicher Nachfragen können noch bis zum 30. August 2009 clevere Projektideen eingereicht werden. Der Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung ist kommunaler Klimaschutz. Damit will CO2NTRA die Kommunen unterstützen und fördern, denn ihnen kommt beim Klimaschutz mehr denn je eine Schlüsselrolle zu. (www.openpr.de) weiter

Bewusstmachung der CO2-Emissionen von Mobilität / Reisen

27.7.2009 - Neues Internet-Tool von akaryon: Ebenso wie beim Heiz-Check befindet man sich im Wohnzimmer von 'Familie Grazer' (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie: Förderung in NÖ

27.7.2009 - Sonnenenergie ist kostenlos, umweltfreundlich und unabhängig (www.oekonews.at) weiter

Klimaveränderung kommt uns teuer zu stehen

27.7.2009 - Wetterextreme nehmen zu, Schäden durch Wetterextreme werden immer dramatischer (www.oekonews.at) weiter

Tropen vom Umweltwandel besonders betroffen

27.7.2009 - Regenwaldforscher diskutieren über Schutz der Tropenregionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Förderung mit bis zu 12.500,- Euro. Jetzt Angebot zur Einreichung sichern!

26.7.2009 - oekonews.at und 'Solarzelle Waldviertel' bieten ab sofort ein online-Service für Kostenvoranschläge zur Einreichung beim Klimafonds der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Saarland zahlt Solarprämie

26.7.2009 - Saarland 308: Das Saarland zahlt 1000 Euro an jeden, der einen mindestens 15 Jahre alten Heizungskessel erneuert oder eine Photovoltaikanlage in Betrieb nimmt. Die Förderbedingungen seien bewusst sehr einfach gehalten, sagte der saarländische Umweltminister Stefan Mörsdorf. ?Die 1000 Euro Abwrackprämie gibt es für jeden  Heizkessel, der älter als 15 Jahre ist und durch ein modernes Brennwertgerät [...] (www.solarthemen.de) weiter

Öko-Effizienz könnte beim Klimaschutz den Durchbruch bringen

26.7.2009 - Informeller Rat der Umwelt- und Energieminister in Are stellt ökologisches Wirtschaften und Klima in den Mittelpunkt (www.oekonews.at) weiter

Schweizer Solarpreis Bauten 2009 sind energieeffizienter als Desertec Projekt

26.7.2009 - Die Solarpreisträger 2009 zeigen in mehreren Kategorien wie energieeffizientes Bauen unser Klima schont und interessante Arbeitsplätze im Inland schafft. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichische Mineralölwirtschaft finanziert Klimakrise und feiert sich dabei selbst

25.7.2009 - Die Industrie will den Klimawandel ausgerechnet mit neuen Ölheizungen bekämpfen und stellt dafür Millionenbeträge zur Verfügung - eine Ansichtssache von Mag. Johannes Wahlmüller (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Förderung KLI.EN - der Countdown läuft

25.7.2009 - oekonews.at und 'Solarzelle Waldviertel' bieten ab sofort online-Service für Kostenvoranschläge zur Einreichung beim Klimafonds der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Bye, bye ? Standby - Mit CLICK Kosten sparen und Umwelt schützen

24.7.2009 - Unsinnige Stromfresser wie Standby- und Leerlauf-Strom belasten nicht nur jedermanns Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Die Infratec AG hat diesem den Kampf angesagt und präsentiert den Standbykiller CLICK. Mit dem CLICK lassen sich heimliche Stromfresser leicht aufspü-ren und eliminieren. Wer (www.openpr.de) weiter

Informeller Energieministerrat diskutiert zukünftige Energieeffizienzpolitik der EU

24.7.2009 - Schwerpunkt des informellen EU-Energieministerrats, der vom 22.-24. Juli im schwedischen Åre tagte, waren Orientierungsdebatten zum angekündigten Energieeffizienz-Aktionsplans der EU-Kommission sowie zu Kernpunkten der derzeit laufenden Novellierung der EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Darüber hinaus wurden Wege zu einer umweltfreundlichen Wirtschaft diskutiert. (www.bmwi.de) weiter

Quantensprung beim TÜV Rheinland

24.7.2009 - Solarthemen 307: Mit der Einweihung seines neuen Solartestzentrums in Köln hat der TÜV Rheinland seinen Vorsprung als Marktführer bei Solarmodulprüfungen gefestigt. Vor allem bei den Langzeituntersuchungen wie der Klimakammer-Prüfung und dem UVAlterungs-Test würden durch den Neubau Engpässe abgebaut, berichtet TÜV-Pressesprecher Hartmut Müller Gerbes. Beispielsweise verfügten seine Kollegen nunmehr über drei statt früher einer Klimakammer, die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Legende vom "billigen" Atomstrom widerlegt

24.7.2009 - Deutsche Stromtarife für Privathaushalte steigen mit Atomstromanteil ? Empirische Untersuchung der Deutschen Umwelthilfe entlarvt die Behauptung Atomstrom dämpfe die Strompreise als Propaganda (www.oekonews.at) weiter

Wahlskandal im Getränkeregal!

24.7.2009 - Mehrweg-Getränke nicht mehr erhältlich ? 'die umweltberatung' fordert verbesserte Rahmenbedingungen für Mehrwegsysteme (www.oekonews.at) weiter

Universität Marburg startet Projekt "CO2-neutrale Universität"

24.7.2009 - Größter Energieverbraucher in Marburg setzt verstärkt auf Klimaschutz: Die Philipps-Universität startet zum Wintersemester 2009/10 das Projekt "CO2-neutrale Philipps-Universität". (www.sonnenseite.com) weiter

EVEU fordert bundesweit Abwrackprämie für veraltete Heizkessel

23.7.2009 - München, 23. Juli 2009. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU e.V.) fordert die flächendeckende Einführung einer Umweltprämie für veraltete Heizkessel. Die Bundesländer Sachsen und Saarland haben bereits mit Erfolg entsprechende Förderprogramme für den Austausch veralteter Heizsysteme eingeführt. ?Wir (www.openpr.de) weiter

meeco AG expandiert in die USA

23.7.2009 - Schweizerischer Solarspezialist nutzt Potenziale in Nord- und Südamerika Eines der wichtigsten Ziele des US-Präsidenten Barack Obama ist die verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energien. Somit würde man die Abhängigkeit der USA von ausländischem Öl senken, auf den Klimawandel reagieren und Millionen (www.openpr.de) weiter

Fördermittel für grüne Innovationen

23.7.2009 - Investitionen in neue Produkte, Produktionsverfahren und -anlagen können aktuell von der Europäischen Kommission mit Zuschüssen gefördert werden, wenn sie zusätzlich einen umweltrelevanten Effekt bewirken. Ziele des Programms sind die Unterstützung der Erstanwendung und Marktetablierung von innovativen Technologien und Verfahren, die Überbrückung (www.openpr.de) weiter

Kühlen mit der Wärmepumpe

23.7.2009 - Klimaanlagen sind Umweltkiller. Viel schlauer ist das Kühlen mit der Wärmepumpe ? im Sommer. Im Winter ist sie eine extrem sparsame Heizung, weiß das Immobilienportal Immowelt.de. Nürnberg, 23. Juli 2009. Wer es im Sommer kühl in der Wohnung haben will, braucht (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband - UWD - begrüßt EU-Entscheidung: Ökostromgesetzes muss nun rasch in Kraft treten!

23.7.2009 - UWD begrüßt positive Haltung Mitterlehners: Damit ist der Weg frei für 4 Mrd. Euro Ökoinvestitionen und tausende neue Greenjobs! (www.oekonews.at) weiter

Universität Marburg startet Projekt "CO2-neutrale Universität"

23.7.2009 - Größter Energieverbraucher in Marburg setzt verstärkt auf Klimaschutz: Die Philipps-Universität startet zum Wintersemester 2009/10 das Projekt 'CO2-neutrale Philipps-Universität'. (www.oekonews.at) weiter

Ökologische Industriepolitik

23.7.2009 - Neue Roland-Berger-Studie zeigt gute Wachstumschancen für Umwelt-Dienstleistungen. (www.sonnenseite.com) weiter

BUND: Vier Jahre Große Koalition - die Ökobilanz

23.7.2009 - Viel Schatten, aber auch Lichtblicke im Umwelt- und Naturschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

REA Card wird Mitglied der Umweltallianz Hessen

22.7.2009 - Für besondere Leistungen im Umweltschutz wurde die REA Card GmbH im Juni dieses Jahres als neues Mitglied in der Umweltallianz Hessen vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgenommen. Die Umweltallianz Hessen ist ein Bündnis für nachhaltige Standortpolitik, (www.openpr.de) weiter

"energy union ? it´s time"

22.7.2009 - Eine erlebbare Klimaschutztour durch Europa zu Gast in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Rekordbeteiligung bei Klimabündnis-Wettbewerb Climate Star

22.7.2009 - 444 Städte und Gemeinden aus 11 Ländern nehmen am Climate Star 09 teil ? Auszeichnung im Oktober in Melk (www.oekonews.at) weiter

Bürger besorgt über Armut und Klimawandel

22.7.2009 - Armut und der Mangel an Nahrung und Trinkwasser sind für 66 Prozent der Europäer die drängendsten Probleme unserer Zeit. (www.sonnenseite.com) weiter

BUND: Schwarzbuch Wald dokumentiert Defizite bei der Waldwirtschaft

22.7.2009 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat den deutschen Waldbesitzern einen verheerenden Kahlschlag vorgeworfen. In erster Linie gehe es ihnen darum, Geld mit den abgeholzten Bäumen zu verdienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Öko-Blog zum Thema Umzug und Wohnen

21.7.2009 - Umweltthemen werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger und viele Menschen sind inzwischen an einem gesünderen und ökologisch bewussteren Leben interessiert. Das hat auch die Verfasserin des Blogs unter oeko-umzug.de erkannt. Hier gibt sie wertvolle und praktische Tipps und Links rund (www.openpr.de) weiter

Energy Union vereint erfolgreich Klimaschutz, Party und Kunst

21.7.2009 - Rund um den Münchner Odeonsplatz lud Energy Union am vergangenen Wochenende erstmalig dazu ein, Klimaschutz und Intelligente Energie zu erleben, zu feiern und sich dafür zu engagieren (www.oekonews.at) weiter

Klimanews über die Zukunft des Automobils

21.7.2009 - Radio-Sendung zum Download oder als MP3-Stream (www.oekonews.at) weiter

Drei Milliarden: Samsung soll grüner werden

20.7.2009 - Nach Siemens, GE und anderen, großen Technologie- oder Mischkonzernen, will nun auch der Elektronikkonzern Samsung grüner werden – oder sich zumindest ein grüneres Image verschaffen. Das Unternehmen aus Südkorea kündigte heute an, rund drei Milliarden Euro in die Entwicklung umweltfreundlicher Produktion und die Reduzierung eigener Emissionen investieren zu wollen. So will das Unternehmen bis 2013 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Prima Klima durch passive Kühlung

20.7.2009 - An seinem Nullheizenergiehaus im oberpfälzischen Voggenthal testete VARIOTEC mit Forschern des Freiburger Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme ISE den Einsatz eines innovativen Haustechniksystems. Mittels zweier im Erdreich vergrabener Zisternen, in Wänden und Decken integrierten Rohrleitungen und PCM-Systemen lässt sich der (www.openpr.de) weiter

Legende vom billigen Atomstrom widerlegt

20.7.2009 - Studie der Deutschen Umwelthilfe: Stromtarife für Privathaushalte steigen mit Atomstromanteil. (www.sonnenseite.com) weiter

Rekordbeteiligung bei Klima-Bündnis-Wettbewerb Climate Star 2009

20.7.2009 - 444 Städte und Gemeinden aus elf Ländern nehmen teil Auszeichnung im Oktober in Melk in der Nähe von Wien Aufzeigen, auszeichnen und nachmachen. So einfach ist das Prinzip des Klima-Bündnis-Wettbewerbs Climate Star, bei dem Städte, Gemeinden und kommunale Zusammenschlüsse aus ganz Europa (www.openpr.de) weiter

Weniger Fleisch essen spart 20.000 Milliarden US$ Klimakosten weltweit.

19.7.2009 - Pflanzliche Ernährung ist Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Toyota Auris Hybrid kommt 2010

19.7.2009 - Bereits im kommenden Jahr erweitert Toyota sein Angebot an emissionsarmen Hybridmodellen um den Auris Hybrid (HV = Hybrid Vehicle). (www.sonnenseite.com) weiter

Kritik an Kriterien

18.7.2009 - Solarthemen 307: An den so genannten Komparatoren in dem Entwurf zur Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung gibt es Kritik. Das Umweltministerium zieht voll mit. Außerdem beschließt der Umweltausschuss Fristverlängerungen. Pflanzenöle müssen in Zukunft den Nachweis eines bestimmten Treibhausgasminderungspotenzials erbringen, soll der mit ihrer Hilfe erzeugte Strom nach EEG vergütet werden. Die Potenzialminderung ergibt sich aus einem Vergleich der tatsächlichen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kein Ökostrom, keine Debatte

17.7.2009 - Solarthemen 307: Der Antrag der Grünen im Bundestag, alle Bundesministerien sollten dem Umweltministerium nacheifern und für Ihre Gebäude Ökostrom beziehen, ist im Bundestag gescheitert. Bemerkenswert ist dabei die Art und Weise.Weder im Plenum noch in den Ausschüssen fand dazu ein Debatte statt. Die ?Reden? wurden lediglich zu Protokoll gegeben. (www.solarthemen.de) weiter

Klimawandel zum Anfassen für die Gewinner des Wettbewerbs ?Berliner Klimaschulen?

17.7.2009 - Hamburg, 16.07.2009 - ?Mach deine Schule zur Berliner Klimaschule!? lautete das Motto des Wettbewerbs ?Berliner Klimaschulen?, der vom WWF Deutschland, den Berliner Senatsverwaltungen für Bildung und Umwelt sowie dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) initiiert wurde. Die 4f (www.openpr.de) weiter

Dubai CO2-Emission soll gesenkt werden

17.7.2009 - Es ist allgemein bekannt, dass das sog. ?Schwarze Gold? der Vereinigten Arabischen Emirate langsam versiegt. Die Erdölreserven neigen sich unaufhörlich ihrem Ende entgegen und die Emirate sind gezwungen, sich an alternativen Einnahmequellen zu orientieren. Hierbei spielt der Tourismus eine wichtige (www.openpr.de) weiter

Letzte Station der Klimatour der Stadt Wien: Copa Cagrana

17.7.2009 - Klimaschutzoffensive von Umweltstadträtin Sima mit vielen Infos zu Förderangeboten (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltig Reisen mit kleinem Budget.

17.7.2009 - Umweltbewusst in die Ferien ? das geht auch mit schmaler Reisekasse (www.oekonews.at) weiter

Berlins größte Photovoltaik-Anlage offiziell am Netz

17.7.2009 - Im Beisein des Trägers des Alternativen Nobelpreises, Herman Scheer, und dem Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf wurde am 15. Juli 2009 der Ausbau von Berlins größter Solaranlage im Wasserwerk Tegel gefeiert. Bereits Ende Juni ging die mehr als 5.400 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage der Berliner Wasserbetriebe ans Netz. Für die Erweiterung lieferte der Eberswalder Solarsystemanbieter und Projektpartner Mp-tec mehr als 3.500 Quadratmeter First Solar-Module. Das Großprojekt soll die Klimaschutzziele des Landes Berlin unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

Mit ökosozialer Steuerpolitik Wirtschafts- und Umweltkrise bekämpfen

17.7.2009 - Franz Fischler propagiert bei der Jahreskonferenz von Green Budget Europe in London die ökosoziale Steuerpolitik als einzig zukunftsfähiges Modell für Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostenloser Stromspar-Check für einkommenschwache Haushalte

16.7.2009 - München, 16. Juli 2009. Der Stromspar-Check ist eine gemeinsame Aktion des Deutschen Caritasverbandes e.V. und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD). Sie wird unterstützt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie den ARGEn für Beschäftigung vor Ort. (www.openpr.de) weiter

Berlakovich: Start der neue Förderschiene für Energieautarkie

16.7.2009 - 4,5 Millionen Euro des Klima- und Energiefonds für energieautarke Regionen (www.oekonews.at) weiter

Graz: Rad-Hauptstadt Österreichs

16.7.2009 - Radgipfel in Graz ist vierte Station der Radtour des Umweltministers 'Vom Neusiedlersee zum Bodensee' - Steiermark will Radverkehrsanteil verdoppeln (www.oekonews.at) weiter

Fischler: Mit ökosozialer Steuerpolitik Wirtschafts- und Umweltkrise bekämpfen

16.7.2009 - Franz Fischler propagiert bei der Jahreskonferenz von Green Budget Europe in London die ökosoziale Steuerpolitik als einzig zukunftsfähiges Modell für Europa. (www.oekonews.at) weiter

Neuer ?European Carbon Market Index (EuroCaMaX)? zur Beurteilung der Marktsituation im EU-Emssionshandel

16.7.2009 - Der Handel mit CO2-Emissionsrechten ist für Marktteilnehmer mit erheblichen Risiken verbunden. Ursache dafür ist, dass die Zeitspanne in der das CO2 emittiert wird und der Zeitpunkt an dem die Emissionsrechtbilanz bei der Zuteilungsbehörde eingereicht werden muss, auseinander fallen. Die Entscheidung (www.openpr.de) weiter

Russisch-Deutsche Energie-Agentur gegründet

16.7.2009 - Die Russisch-Deutsche Energie-Agentur (rudea) wurde heute am Rande der Deutsch-Russischen Regierungskonsultationen bei München gegründet. Der Gründungsvertrag wurde für die deutsche Seite vom Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena), Herrn Stephan Kohler, unterzeichnet. Für die russische Seite unterzeichnete der Aufsichtsratsvorsitzende des 'Energetischen Kohlenstoff Fonds' und Abteilungsleiter im Ministerium für Energiewirtschaft der Russischen Föderation, Herr Sergei Michajlow. Die neue Energie-Agentur rudea soll die Entwicklung rationeller und umweltschonender Energiegewinnung, -umwandlung und -nutzung in Russland unterstützen. Schwerpunkte der Arbeit von rudea werden die Energieeffizienz im Gebäudebereich, in Industriebetrieben, die Effizienzsteigerung der Infrastruktur (durch Fern- und Nahwärme, Kraftwärmekopplung) sowie die Nutzung regenerativer Energien sein. (www.bmwi.de) weiter

IRENA in Abu Dhabi

16.7.2009 - Solarthemen 307: Die Französin Hélène Pelosse ist erste Generaldirektorin der neuen Internationalen Agentur für erneuerbare Energien (Irena). Die Stabschefin des Pariser Umweltministers Jean-Louis Borloo konnte sich im entscheidenden Wahlgang gegen Hans Jørgen Koch, Direktor der Dänischen Energie-Agentur, durchsetzen. Dabei hatte es die französische Regierung geschafft, im Vorfeld die meiste Unterstützung für ihre Kandidatin bei dem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Schweiz startet Forschungsprogramm zu Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald

16.7.2009 - Das Bundesamt für Umwelt BAFU und die Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL starten ein Forschungsprogramm, in dem die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald untersucht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Wollhandkrabbe und Rippenqualle dringen nach Deutschland vor

16.7.2009 - Nach einem Bericht der Umweltstiftung WWF reisen in Ballastwassertanks von Schiffen jeden Tag 7000 Arten rund um den Globus und dringen in Ökosystem ein, die den Neuankömmlingen mangels natürlicher Feinde schutzlos ausgeliefert sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Drooff Kaminöfen - Die neuen High-Tech-Kaminöfen - Rechtzeitig vor dem Herbst darum kümmern

15.7.2009 - Heizen mit Holz ist das Gebot der Stunde ? aber bitte zeitgemäß. Eine neue High-Tech-Generation von Kaminöfen lässt hinsichtlich Effizienz und Emissionsarmut kaum noch Wünsche offen. Sie erreichen Wirkungsgrade von weit über 80 Prozent. Und ihre Emissionen liegen deutlich unterhalb (www.openpr.de) weiter

Ingenieurbüro Klöffel GmbH erhält Auftrag für Klimateilkonzept der Stadt Bruchköbel

15.7.2009 - Bruchköbel/Hanau. Die Ingenieurbüro Klöffel (IBK) GmbH erstellt für die Stadt Bruchköbel (22.000 Einwohner) ein Teilkonzept zum Klima-schutzkonzept. Dafür wird das Ingenieurbüro über 40 Gebäude analysieren und einen Energiekennwertvergleich nach Energieeinsparverordnung und auf Basis der Kennwerte der ARGE Benchmark vornehmen. Die (www.openpr.de) weiter

Stadt Bruchköbel erstellt Teilklimaschutzkonzept für über 40 städtische Gebäude

15.7.2009 - Kommune will Gebäudeenergie einsparen und CO2-Emissionen mindern Bruchköbel. Die Stadt Bruchköbel erstellt für ihre kommunalen Liegen-schaften ein Teilkonzept zum Klimaschutzkonzept. Sie beauftragte dazu die Ingenieurbüro Klöffel GmbH mit der energetischen Untersuchung von über 40 Nichtwohngebäuden, die sich im Bestand der Stadt (www.openpr.de) weiter

Gabriel setzt neue Sicherheitsmaßstäbe für ein Atommüllendlager

15.7.2009 - Das Bundesumweltministerium hat heute neue Sicherheitsanforderungen für die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle veröffentlicht, die dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik entsprechen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wer kann Klimakanzler?

15.7.2009 - Das WWF-Quiz zur Bundestagswahl jetzt online. (www.sonnenseite.com) weiter

Anschober: Rekordschmelze am Hallstätter Gletscher

15.7.2009 - 2 Millionen Liter Wasser abgeschmolzen - erstmals Radarmessungen der Gletscherdicke - ohne echten Klimaschutz Dachstein-Gletscher in 30 Jahren verschwunden (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Start der neue Förderschiene für Energieautarkie

15.7.2009 - 4,5 Millionen Euro des Klima- und Energiefonds für energieautarke Regionen (www.oekonews.at) weiter

eBay und Landbell verlängern Recycling-Kooperation

14.7.2009 - Mainz, 14. Juli 2009 ? Seit Juli 2008 bietet der weltweite Online-Marktplatz eBay (ebay.de) seinen Kunden zusammen mit dem Umwelt- und Entsorgungsspezialisten Landbell (landbell.de) ein Vorteilspaket für die Verpackungsentsorgung an. Aufgrund der großen Nachfrage haben eBay und Landbell die erfolgreiche (www.openpr.de) weiter

LH Pröll: NÖ Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energie

14.7.2009 - 'Symbolträchtiger Schritt für Klimaschutz in Niederösterreich' (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Mehrheit glaubt nicht, dass Atomausstieg zu höheren Strompreisen führt

14.7.2009 - Die unter Druck geratenen Atomstrom-Konzerne wollen die Angst der Bundesbürgerinnen und Bundebürger vor Energieengpässen schüren, glaubt Greenpeace. Deshalb hat der Umweltschutzverband bei TNS Emnid dazu eine Umfrage in Auftrag gegeben. Ergebnis: Eine Mehrheit von 74 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger geht davon aus, dass die Strompreise durch eine Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke nicht sinken würden. Nur 22 Prozent der 1.000 Befragten denken, dass längere Laufzeiten zu günstigeren Strompreisen führen. (www.solarportal24.de) weiter

US-Repäsentanten wollen Klimapaket

14.7.2009 - Solarthemen 307: Das Repräsentantenhaus der USA hat mit nur 222 zu 219 Stimmen das Klimapaket von Präsident Obama gebilligt. 17 Prozent CO2-Reduktion von 2005 bis 2020 sind das Ziel. Im September kommt die Vorlage in den Senat. (www.solarthemen.de) weiter

Agentur moskito gewinnt Kreativ-Wettbewerb

14.7.2009 - Bremen, Juli 2009. Energieeffizientes Handeln im Unternehmen plietsch darzustellen ? das war die Aufgabe des Kreativ-Wettbewerbs, den die gemeinnützige Klimaschutzagentur Bremer Energie-Konsens im Rahmen ihrer Kampagne ?plietsch!? ausgerichtet hat. Grafiker und Werbeagenturen aus Bremen und Bremerhaven haben insgesamt 32 Entwürfe (www.openpr.de) weiter

Ferienspaß wird klimafreundlich

14.7.2009 - Holzpellets beheizen das Hallenbad der Campinganlage Hennesee (www.oekonews.at) weiter

Effizient einen kühlen Kopf bewahren

14.7.2009 - Neues BINE-Informationspaket 'Kühlen und Klimatisieren mit Wärme' erschienen (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumpenanlage - Intelligente Heiztechnik mit Zukunft aus Berlin

13.7.2009 - Die Energieressourcen werden knapp und die Auswirkungen einer Jahrzehnte währenden Umweltbelastung können nicht mehr länger ignoriert werden. Wissenschaft und Forschung sind auf der Suche nach neuen, alternativen Energiequellen, die in den Kreislauf der Natur so wenig wie möglich eingreifen und (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: DESERTEC-Initiative hat Modellcharakter

13.7.2009 - In München hat sich heute die Desertec Industrie Initiative (DII) gegründet. Der DII haben sich zwölf Unternehmen angeschlossen. Sie wollen künftig die Analyse und Entwicklung solarthermischer Anlagen in den Wüsten Nordafrikas betreiben. Greenpeace fordert die beteiligten Unternehmen auf, das DESERTEC-Projekt entschlossen voranzubringen. Die Unternehmen müssten DESERTEC als Alternative zu umweltschädlichem Atom- und Kohlestrom verstehen und nicht als Konkurrenz zu dezentraler Windkraft und Photovoltaik in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Zehn Jahre Partnerschaft am Baikalsee

13.7.2009 - Der Global Nature Fund und seine russischen Partner ziehen Bilanz. Während der deutsch-russischen Konferenz am Baikalsee werden die Erfolge und Herausforderungen einer zehnjährigen Zusammenarbeit vorgestellt. Radolfzell, 8. Juli 2009: Vom 25. bis 28. August 2009 veranstaltet die Umweltstiftung Global (www.openpr.de) weiter

AKW Krümmel sofort & endgültig stilllegen!

13.7.2009 - Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. für Schließung (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Linzer Hauptplatz wird auf geologische Eignung als Endlager für hochradioaktive Abfälle untersucht!

13.7.2009 - atomstopp und Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg bei Anti-Atom-Aktion in Linz (www.oekonews.at) weiter

Verheerender Uranabbau

13.7.2009 - Der Atomkraftlobby kommt der Klimawandel wie gerufen. Hat sie doch endlich wieder einen Vorwand, ihre Energie ins Spiel zu bringen und den Ausstieg vom Atomausstieg zu fordern. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimabündnis zeichnet 9 Kommunale Klimaschutz-ExpertInnen aus

12.7.2009 - In Graz wurden im lokalen Klimaschutz tätige Personen in neun Monaten bei europaweit einmaligem Lehrgang ausgebildet (www.oekonews.at) weiter

Die Schweiz setzt auf "Umweltetikette" für Autos

11.7.2009 - Die heutige "Energieetikette" für Personenwagen soll ab 2010 durch eine "Umweltetikette" abgelöst werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich: Umweltschutzabkommen forciert Energieforschung

11.7.2009 - 400 Millionen Euro für Forschungsfonds im Rahmen von 'Grenelle de l'environnement' (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace zu G8-Klimaziel: Arbeit statt Lippenbekenntnisse

11.7.2009 - Sofortige Umsetzung bei Infrastruktur, Mobilität und Wirtschaft nötig (www.oekonews.at) weiter

Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb zu Gast im Ö3-"Frühstück bei mir"

11.7.2009 - Düstere Aussichten durch den Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Flugverkehr wird Teil des Emissionshandels - ein wichtiger Schritt für den Klimaschutz

11.7.2009 - Emissionszertifikategesetz für Flugverkehr am Freitag im Parlament beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz und Energiewende in oberösterreichischer Landesverfassung verankert

11.7.2009 - Durchsetzung und Umsetzung der Energiewende: eine Erfolgsgeschichte dieser Legislaturperiode in Oberösterreich (www.oekonews.at) weiter

Die Schweiz setzt auf ?Umweltetikette? für Autos

11.7.2009 - Die heutige ?Energieetikette? für Personenwagen soll ab 2010 durch eine ?Umweltetikette? abgelöst werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolg fürs Klima beim G8- und MEF-Gipfel in L'Aquila

11.7.2009 - Gabriel: "Das 2-Grad-Ziel setzt den Rahmen für Kopenhagen". (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Atomkraft wird von Bundesbürgern als Innovationsbremse bewertet

10.7.2009 - Der Zwischenfall im Kernkraftwerk Krümmel schürt die Skepsis der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger bezüglich Atomkraft. Wie das unabhängige Verbraucherportal verivox meldet, hat eine N24-Emnid-Umfrage ergeben, dass 54 Prozent der Befragten diese Art der Energiegewinnung technisch für unsicher halten und glauben, dass die weitere Nutzung die Entwicklung alternativer Energien behindere. Das Gegenargument, Kernkraft helfe dem Klimaschutz und gewährleiste eine sichere Energieversorgung, halten nur 36 Prozent der Befragten für überzeugend. (www.solarportal24.de) weiter

Klimawoche Bayern - Regionale Wirtschaftskreisläufe und der CO2-Fußabdruck bei den Möbelmachern

10.7.2009 - Unterkrumbach - Der Bayerische Umweltminister Dr. Markus Söder hat die Möbelmacher als Umweltbotschafter Bayerns persönlich angeschrieben und um einen Beitrag für die bayerische Klimawoche vom 11. bis zum 17. Juli gebeten. Diese wollten mit dem Initiativkreis Holz aus der Frankenkalb (www.openpr.de) weiter

Start der Klimakampagne "Endlich handeln!"

10.7.2009 - 150 Tage vor dem Klimagipfel in Kopenhagen (7.-18.12.09) beginnt am 10. Juli 2009 die Kampagne "Endlich handeln!", deren Ziel es ist, bis zum Klimagipfel mindestens 10.000 Bürger zu 'Klimaktivisten' zu machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Social Media Kampagne ?Die Klimaschützer? von Widjet und Stromauskunft

10.7.2009 - Die Kölner Kommunikationsagentur Widjet GmbH und der Cleanthinking.de-Partner Stromauskunft haben gestern eine hervorragende Social Media Kampagne ins Leben gerufen, die einen Beitrag zum Klimaschutz und damit eine gute Vorbereitung auf den Klima-Gipfel im Dezember in Kopenhagen sein wird. Ziel der Kampagne ist es, die Nutzer von Social Networks für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

G8-Beschluss zum Klimaschutz: kleiner Schritt auf dem mühsamen Weg nach Kopenhagen

10.7.2009 - Mehr Engagement der großen Wirtschaftsnationen ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Vattenfall-Finanzklage bedroht Umwelt- und Klimaschutzpolitik in Deutschland

10.7.2009 - Greenpeace-Rechtsexpertise enthüllt: Konzern will Auflagen aushebeln (www.oekonews.at) weiter

Die Klimatour der Stadt Wien

10.7.2009 - Klimaschutzoffensive von Umweltstadträtin Sima mit vielen Infos zu Förderangeboten (www.oekonews.at) weiter

Innovative Photovoltaik-Systeme für deutsche Flachdächer

10.7.2009 - Solyndra unterzeichnet Vertrag über 238 Millionen US-Dollar mit Umwelt-Sonne-Energie GmbH (www.oekonews.at) weiter

Neue Energie - Alternative Konzepte ? Regenerative Rohstoffe ? Mehr Effizienz

9.7.2009 - Ohne Energie können Industriestaaten nicht existieren. Neben den Kosten durch den Emissionshandel, rechnet die Industrie mit stark anziehenden Strompreisen. Wegen des immensen Kostendrucks und Klimawandels wird intensiv nach Alternativen in der Energiegewinnung und -nutzung gesucht. Denn die Existenz der energieintensiven (www.openpr.de) weiter

Greenpeace besetzt vier italienische Kohlekraftwerke gleichzeitig

9.7.2009 - Mehr als hundert Aktivisten fordern Blockade-Stopp in der Klimapolitik (www.oekonews.at) weiter

G8 Treffen: Fortschritte beim Klimaschutz dringend notwendig

9.7.2009 - Entwicklungs- und Schwellenländer müssen beim Klimaschutz mitziehen (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich zum UVP-Gesetz: Energieeffizienz verankert und Klimaschutz verstärkt

9.7.2009 - Neues Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz im Parlament beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien werden Kernkraftwerke kurzfristig nicht ersetzen

9.7.2009 - Eine Untersuchung des arrhenius Instituts für Energie- und Klimapolitik kommt zu dem Ergebnis, dass erneuerbare Energien die in den nächsten Jahren in den deutschen Kernkraftwerken wegfallenden Kapazitäten nicht direkt ersetzen werden. Hintergrund sind zum einen die Anreize für Investitionen in (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz: G8 einigen sich auf Zwei-Grad-Ziel

9.7.2009 - Die acht führenden Industrienationen haben sich auf das Klimaschutz-Ziel verständigt, die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius zu begrenzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Presseteam bei GLOBAL 2000

9.7.2009 - GLOBAL 2000 Gentechnik-Sprecher Karg und Videojournalistin Rauh wechseln in die Presseabteilung der österreichischen Umweltschutzorganisation. (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief: 26 internationale Klimaforscher fordern dringend effektivere Klimapolitik

9.7.2009 - Ein Team von weltberühmten Klimaforschern hat Politiker der weltweit führenden Volkswirtschaften aufgefordert, strenge Maßnahmen zu ergreifen, um der Klimaveränderung Rechnung zu tragen. (www.sonnenseite.com) weiter

MoSi2-Heizelemente ?Made in Germany? auf der Thermotec in Tokio

8.7.2009 - M. E. SCHUPP mit Heiz- und Isoliertechniken zur CO2-Reduzierung von Industrieöfen Aachen im Juni 2009. Mit einem ?Klimathema? startet am 22. Juli die Messe Thermotec in Tokio: ?Heiztechnik für Umwelt und Zukunft ? Was Industrieöfen zur Produktion und zur CO2-Reduzierung (www.openpr.de) weiter

Neues Klima, neuer Wald - Neue Ausstellung zum Klimawandel von ForstBW

8.7.2009 - ForstBW, der Staatsforstbetrieb Baden-Württemberg realisierte mit dem Team der krauss werbeagentur, Herrenberg (Kreis Böblingen) eine virtuelle Ausstellung unter dem Thema "Neues Klima - Neuer Wald". Die in Herrenberg entworfene Ausstellung thematisiert die Veränderung der Wälder in Baden-Württemberg unter dem Einfluss (www.openpr.de) weiter

Wärme-Gewinner

8.7.2009 - Solarthemen 306: Im Wettbewerbs ?Mehr Wert ? Wärme aus Erneuerbaren Energien? der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und des Bundesumweltministeriums wurden 24 private Hausbesitzer ausgezeichnet, die ihre Heizungsanlage saniert und dabei erneuerbare Energien eingesetzt haben. Wichtig waren die Energieeffizienz des Gebäudes und eine gelungene Integration der erneuerbaren Energien in Technik und Architektur. Die Gewinner teilen sich Preise im [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wenn der Kopf raucht, hilft ein ?cooles? Klimagerät

8.7.2009 - Kluge Chefs setzen auf moderne Klimageräte für coolere Mitarbeiter Berlin, 07. Juli 2009 ? Jeden Morgen das gleiche Bild: Millionen von Menschen pilgern von A nach B, um ihren Arbeitstag im Büro anzutreten. Wer den allmorgendlichen Stress des Berufsverkehrs oder (www.openpr.de) weiter

Grundlast als Auslaufmodell?

8.7.2009 - Solarthemen 306: Der Sachverständigenrat für Umweltfragen mahnt eine Richtungsentscheidung bei der Stromversorgung an. Das ISET erklärt, bei wachsenden Anteilen erneuerbarer Energien würden Grundlastkraftwerke unwirtschaftlich. Aber dies sieht nicht jeder so. Das Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) hat in einer jetzt von der Partei Bündnis 90/Die Grünen vorgelegten Studie ermittelt, wie sich ein im Jahr deutlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Finanzen und Klima als G8-Topthemen

8.7.2009 - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen kommen die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen und Russlands (G8) von heute an im italienischen L'Aquila zu ihrem Gipfeltreffen zusammen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: Höhere Staubgrenzwerte für Müllverbrennung inakzeptabel

8.7.2009 - Begas kämpft gegen Umweltauflagen für MVA Heiligenkreuz (www.oekonews.at) weiter

„Phantasielos, strukturkonservativ und weder der Klima- noch der Wirtschaftskrise angemessen“

8.7.2009 - Wer heute der Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken und dem Neubau weiterer Kohlekraftwerke das Wort rede, habe weder die Grundsätzlichkeit des bevorstehenden Systemwechsels in der Energiewirtschaft verstanden noch die Dramatik des Klimawandels, so Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und des Hamburger Ökoenergiehändlers LichtBlick kritisiert die DUH das vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vorgestellte energiepolitische Eckpunktepapier 'Zukunftsenergie 2020'. Der BDEW als 'Hauptvertreter der alten Energiewirtschaft' unterschätze wie gewohnt den künftigen Beitrag von Sonne, Wind, Bioenergie, Wasserkraft und Geothermie, erklärte der Geschäftsführer des BEE, Björn Klusmann. (www.solarportal24.de) weiter

G8-Staaten erreichen Klimaziele nicht

8.7.2009 - Im Vorfeld des G8-Gipfels veröffentlichen WWF und Allianz zum dritten Mal die G8 Climate Scorecards. (www.sonnenseite.com) weiter

Südkorea plant sechzig Milliarden schweres Programm für 'grüne' Technologien

8.7.2009 - In den nächsten fünf Jahren sollten 60,5 Mrd Euro oder zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts in umweltfreundliche Technologien fließen. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankfurt am Main zahlt Prämie fürs alte Rad

8.7.2009 - Nach Mannheim ist es die zweite Stadt, die statt der Abwrackprämie für Autoseinen zumindest bescheidenen Umweltbeitrag leistet. (www.sonnenseite.com) weiter

Comeback für grüne Klimaanlage aus Australien

7.7.2009 - Forscher an der University of Technology Sydney lassen eine hocheffiziente Klimaanlagen-Technik aus den 1970er Jahren in Australien wieder aufleben. Sie birgt das Potenzial, große Mengen an Energie einsparen zu können. Das Team um John Dartnell an der Faculty of Engineering and (www.openpr.de) weiter

Datenlogger für alle Solarschulen

7.7.2009 - Solarthemen 306: Um die Photovoltaikanlagen noch besser im Unterricht einsetzen zu können werden in Erlangen alle Solaranlagen auf Schuldächern mit Datenloggern nachgerüstet. Erlangen ist die einzige Großstadt die an jeder Schule über eine Photovoltaikanlage verfügt. Dies ist der Verdienst des Vereins Sonnenenergie Erlangen e.V. Die Nachrüstung wird durch eine Förderung des Bundesumweltministeriums ermöglicht. Die Mittel [...] (www.solarthemen.de) weiter

VIRUS: Gesetzesentwurf wird UVP-Verfahren länger machen

7.7.2009 - Umweltschützer kontern mit echtem Verfahrensbeschleunigungspaket (www.oekonews.at) weiter

?Wrack ab!? - Die neue Kampagne der Elektrizitätswerke Schönau

7.7.2009 - Die Atomkraft ist wieder im Gespräch: Als Klimaretter, als Preisgarant ? sogar als Bioenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Fast 17 000 Tierarten vom Aussterben bedroht

7.7.2009 - Der Mensch zerstört seine Lebensgrundlage: Vor allem Abholzung, Umweltverschmutzung, Überfischung und der unerwünscht ins Netz gegangene Beifang sorgen für eine anhaltende Ausrottung von Tierarten. (www.sonnenseite.com) weiter

6144 Euro für Aufklärungsprojekte

6.7.2009 - Spreadshirt Kunden ermöglichen Spende an den Umweltverein Earth Day International Leipzig, 06. Juli 2009: Neuer Rekord - bei der jährlichen Spenden-Aktion für den Umweltverein Earth Day International kamen diesmal 6144 Euro zusammen. Vom 15. April bis zum 15. Mai konnten Spreadhirts Kunden (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de