Mittwoch, 12.12.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 21065 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

Kopetz: "Ölheizer sollen ihre CO2-Emissionen in Zukunft selbst bezahlen!"

28.7.2009 - Österreichischer Biomasse-Verband fordert 4.000 Euro Klimaschutzabgabe für jeden neu installierten Ölkessel (www.oekonews.at) weiter

2009: Acht Millionen Euro für Klima(folgen)forschung

28.7.2009 - Erfolgreiche Zwischenbilanz von StartClim und Startschuss für Austrian Climate Research Program (ACRP) aus Mitteln des Klima- und Energiefonds (www.oekonews.at) weiter

Landwirtschaft braucht Klima-Bildungsoffensive

28.7.2009 - Vierbauch verweist auf die Vorbildroller der Bio-Landwirtschaft und fordert Bildungsoffensive (www.oekonews.at) weiter

Bundesmittel für Photovoltaik-Tarifförderung 2009 bereits ausgeschöpft

28.7.2009 - Die Nachfrage nach Photovoltaik übersteigt die zur Verfügung gestellten Mittel laut Ökostromgesetz und Klima- und Energiefonds (KLI.EN) um ein Zig-Faches. (www.oekonews.at) weiter

Tuvalu auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

28.7.2009 - Erstes Solarprojekt als Inspiration zur Klimadiskussion. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein ?leuchtendes Beispiel? aus Süddeutschland

27.7.2009 - Stadt Villingen-Schwenningen spart durch neue Beleuchtung 69.600 Kilowattstunden Strom pro Jahr - Berliner Energieagentur übergibt Partnerurkunde für Teil-nahme an ?GreenLight?-Programm der EU - Umweltministerin Tanja Gönner lobt Effizienz- und Klimaschutzengagement der Kommune Berlin/Villingen-Schwenningen, 27. Juli 2009 ? Im Auftrag der Europäi-schen Kommission hat (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz-Initiative CO2NTRA verlängert Bewerbungsfrist

27.7.2009 - Aufgrund zahlreicher Nachfragen können noch bis zum 30. August 2009 clevere Projektideen eingereicht werden. Der Schwerpunkt der diesjährigen Ausschreibung ist kommunaler Klimaschutz. Damit will CO2NTRA die Kommunen unterstützen und fördern, denn ihnen kommt beim Klimaschutz mehr denn je eine Schlüsselrolle zu. (www.openpr.de) weiter

Bewusstmachung der CO2-Emissionen von Mobilität / Reisen

27.7.2009 - Neues Internet-Tool von akaryon: Ebenso wie beim Heiz-Check befindet man sich im Wohnzimmer von 'Familie Grazer' (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie: Förderung in NÖ

27.7.2009 - Sonnenenergie ist kostenlos, umweltfreundlich und unabhängig (www.oekonews.at) weiter

Klimaveränderung kommt uns teuer zu stehen

27.7.2009 - Wetterextreme nehmen zu, Schäden durch Wetterextreme werden immer dramatischer (www.oekonews.at) weiter

Tropen vom Umweltwandel besonders betroffen

27.7.2009 - Regenwaldforscher diskutieren über Schutz der Tropenregionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Förderung mit bis zu 12.500,- Euro. Jetzt Angebot zur Einreichung sichern!

26.7.2009 - oekonews.at und 'Solarzelle Waldviertel' bieten ab sofort ein online-Service für Kostenvoranschläge zur Einreichung beim Klimafonds der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Saarland zahlt Solarprämie

26.7.2009 - Saarland 308: Das Saarland zahlt 1000 Euro an jeden, der einen mindestens 15 Jahre alten Heizungskessel erneuert oder eine Photovoltaikanlage in Betrieb nimmt. Die Förderbedingungen seien bewusst sehr einfach gehalten, sagte der saarländische Umweltminister Stefan Mörsdorf. ?Die 1000 Euro Abwrackprämie gibt es für jeden  Heizkessel, der älter als 15 Jahre ist und durch ein modernes Brennwertgerät [...] (www.solarthemen.de) weiter

Öko-Effizienz könnte beim Klimaschutz den Durchbruch bringen

26.7.2009 - Informeller Rat der Umwelt- und Energieminister in Are stellt ökologisches Wirtschaften und Klima in den Mittelpunkt (www.oekonews.at) weiter

Schweizer Solarpreis Bauten 2009 sind energieeffizienter als Desertec Projekt

26.7.2009 - Die Solarpreisträger 2009 zeigen in mehreren Kategorien wie energieeffizientes Bauen unser Klima schont und interessante Arbeitsplätze im Inland schafft. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichische Mineralölwirtschaft finanziert Klimakrise und feiert sich dabei selbst

25.7.2009 - Die Industrie will den Klimawandel ausgerechnet mit neuen Ölheizungen bekämpfen und stellt dafür Millionenbeträge zur Verfügung - eine Ansichtssache von Mag. Johannes Wahlmüller (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Förderung KLI.EN - der Countdown läuft

25.7.2009 - oekonews.at und 'Solarzelle Waldviertel' bieten ab sofort online-Service für Kostenvoranschläge zur Einreichung beim Klimafonds der Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Bye, bye ? Standby - Mit CLICK Kosten sparen und Umwelt schützen

24.7.2009 - Unsinnige Stromfresser wie Standby- und Leerlauf-Strom belasten nicht nur jedermanns Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Die Infratec AG hat diesem den Kampf angesagt und präsentiert den Standbykiller CLICK. Mit dem CLICK lassen sich heimliche Stromfresser leicht aufspü-ren und eliminieren. Wer (www.openpr.de) weiter

Informeller Energieministerrat diskutiert zukünftige Energieeffizienzpolitik der EU

24.7.2009 - Schwerpunkt des informellen EU-Energieministerrats, der vom 22.-24. Juli im schwedischen Åre tagte, waren Orientierungsdebatten zum angekündigten Energieeffizienz-Aktionsplans der EU-Kommission sowie zu Kernpunkten der derzeit laufenden Novellierung der EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden. Darüber hinaus wurden Wege zu einer umweltfreundlichen Wirtschaft diskutiert. (www.bmwi.de) weiter

Quantensprung beim TÜV Rheinland

24.7.2009 - Solarthemen 307: Mit der Einweihung seines neuen Solartestzentrums in Köln hat der TÜV Rheinland seinen Vorsprung als Marktführer bei Solarmodulprüfungen gefestigt. Vor allem bei den Langzeituntersuchungen wie der Klimakammer-Prüfung und dem UVAlterungs-Test würden durch den Neubau Engpässe abgebaut, berichtet TÜV-Pressesprecher Hartmut Müller Gerbes. Beispielsweise verfügten seine Kollegen nunmehr über drei statt früher einer Klimakammer, die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Legende vom "billigen" Atomstrom widerlegt

24.7.2009 - Deutsche Stromtarife für Privathaushalte steigen mit Atomstromanteil ? Empirische Untersuchung der Deutschen Umwelthilfe entlarvt die Behauptung Atomstrom dämpfe die Strompreise als Propaganda (www.oekonews.at) weiter

Wahlskandal im Getränkeregal!

24.7.2009 - Mehrweg-Getränke nicht mehr erhältlich ? 'die umweltberatung' fordert verbesserte Rahmenbedingungen für Mehrwegsysteme (www.oekonews.at) weiter

Universität Marburg startet Projekt "CO2-neutrale Universität"

24.7.2009 - Größter Energieverbraucher in Marburg setzt verstärkt auf Klimaschutz: Die Philipps-Universität startet zum Wintersemester 2009/10 das Projekt "CO2-neutrale Philipps-Universität". (www.sonnenseite.com) weiter

EVEU fordert bundesweit Abwrackprämie für veraltete Heizkessel

23.7.2009 - München, 23. Juli 2009. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU e.V.) fordert die flächendeckende Einführung einer Umweltprämie für veraltete Heizkessel. Die Bundesländer Sachsen und Saarland haben bereits mit Erfolg entsprechende Förderprogramme für den Austausch veralteter Heizsysteme eingeführt. ?Wir (www.openpr.de) weiter

meeco AG expandiert in die USA

23.7.2009 - Schweizerischer Solarspezialist nutzt Potenziale in Nord- und Südamerika Eines der wichtigsten Ziele des US-Präsidenten Barack Obama ist die verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energien. Somit würde man die Abhängigkeit der USA von ausländischem Öl senken, auf den Klimawandel reagieren und Millionen (www.openpr.de) weiter

Fördermittel für grüne Innovationen

23.7.2009 - Investitionen in neue Produkte, Produktionsverfahren und -anlagen können aktuell von der Europäischen Kommission mit Zuschüssen gefördert werden, wenn sie zusätzlich einen umweltrelevanten Effekt bewirken. Ziele des Programms sind die Unterstützung der Erstanwendung und Marktetablierung von innovativen Technologien und Verfahren, die Überbrückung (www.openpr.de) weiter

Kühlen mit der Wärmepumpe

23.7.2009 - Klimaanlagen sind Umweltkiller. Viel schlauer ist das Kühlen mit der Wärmepumpe ? im Sommer. Im Winter ist sie eine extrem sparsame Heizung, weiß das Immobilienportal Immowelt.de. Nürnberg, 23. Juli 2009. Wer es im Sommer kühl in der Wohnung haben will, braucht (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband - UWD - begrüßt EU-Entscheidung: Ökostromgesetzes muss nun rasch in Kraft treten!

23.7.2009 - UWD begrüßt positive Haltung Mitterlehners: Damit ist der Weg frei für 4 Mrd. Euro Ökoinvestitionen und tausende neue Greenjobs! (www.oekonews.at) weiter

Universität Marburg startet Projekt "CO2-neutrale Universität"

23.7.2009 - Größter Energieverbraucher in Marburg setzt verstärkt auf Klimaschutz: Die Philipps-Universität startet zum Wintersemester 2009/10 das Projekt 'CO2-neutrale Philipps-Universität'. (www.oekonews.at) weiter

Ökologische Industriepolitik

23.7.2009 - Neue Roland-Berger-Studie zeigt gute Wachstumschancen für Umwelt-Dienstleistungen. (www.sonnenseite.com) weiter

BUND: Vier Jahre Große Koalition - die Ökobilanz

23.7.2009 - Viel Schatten, aber auch Lichtblicke im Umwelt- und Naturschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

REA Card wird Mitglied der Umweltallianz Hessen

22.7.2009 - Für besondere Leistungen im Umweltschutz wurde die REA Card GmbH im Juni dieses Jahres als neues Mitglied in der Umweltallianz Hessen vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz aufgenommen. Die Umweltallianz Hessen ist ein Bündnis für nachhaltige Standortpolitik, (www.openpr.de) weiter

"energy union ? it´s time"

22.7.2009 - Eine erlebbare Klimaschutztour durch Europa zu Gast in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Rekordbeteiligung bei Klimabündnis-Wettbewerb Climate Star

22.7.2009 - 444 Städte und Gemeinden aus 11 Ländern nehmen am Climate Star 09 teil ? Auszeichnung im Oktober in Melk (www.oekonews.at) weiter

Bürger besorgt über Armut und Klimawandel

22.7.2009 - Armut und der Mangel an Nahrung und Trinkwasser sind für 66 Prozent der Europäer die drängendsten Probleme unserer Zeit. (www.sonnenseite.com) weiter

BUND: Schwarzbuch Wald dokumentiert Defizite bei der Waldwirtschaft

22.7.2009 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat den deutschen Waldbesitzern einen verheerenden Kahlschlag vorgeworfen. In erster Linie gehe es ihnen darum, Geld mit den abgeholzten Bäumen zu verdienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Öko-Blog zum Thema Umzug und Wohnen

21.7.2009 - Umweltthemen werden in unserer Gesellschaft immer wichtiger und viele Menschen sind inzwischen an einem gesünderen und ökologisch bewussteren Leben interessiert. Das hat auch die Verfasserin des Blogs unter oeko-umzug.de erkannt. Hier gibt sie wertvolle und praktische Tipps und Links rund (www.openpr.de) weiter

Energy Union vereint erfolgreich Klimaschutz, Party und Kunst

21.7.2009 - Rund um den Münchner Odeonsplatz lud Energy Union am vergangenen Wochenende erstmalig dazu ein, Klimaschutz und Intelligente Energie zu erleben, zu feiern und sich dafür zu engagieren (www.oekonews.at) weiter

Klimanews über die Zukunft des Automobils

21.7.2009 - Radio-Sendung zum Download oder als MP3-Stream (www.oekonews.at) weiter

Drei Milliarden: Samsung soll grüner werden

20.7.2009 - Nach Siemens, GE und anderen, großen Technologie- oder Mischkonzernen, will nun auch der Elektronikkonzern Samsung grüner werden – oder sich zumindest ein grüneres Image verschaffen. Das Unternehmen aus Südkorea kündigte heute an, rund drei Milliarden Euro in die Entwicklung umweltfreundlicher Produktion und die Reduzierung eigener Emissionen investieren zu wollen. So will das Unternehmen bis 2013 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Prima Klima durch passive Kühlung

20.7.2009 - An seinem Nullheizenergiehaus im oberpfälzischen Voggenthal testete VARIOTEC mit Forschern des Freiburger Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme ISE den Einsatz eines innovativen Haustechniksystems. Mittels zweier im Erdreich vergrabener Zisternen, in Wänden und Decken integrierten Rohrleitungen und PCM-Systemen lässt sich der (www.openpr.de) weiter

Legende vom billigen Atomstrom widerlegt

20.7.2009 - Studie der Deutschen Umwelthilfe: Stromtarife für Privathaushalte steigen mit Atomstromanteil. (www.sonnenseite.com) weiter

Rekordbeteiligung bei Klima-Bündnis-Wettbewerb Climate Star 2009

20.7.2009 - 444 Städte und Gemeinden aus elf Ländern nehmen teil Auszeichnung im Oktober in Melk in der Nähe von Wien Aufzeigen, auszeichnen und nachmachen. So einfach ist das Prinzip des Klima-Bündnis-Wettbewerbs Climate Star, bei dem Städte, Gemeinden und kommunale Zusammenschlüsse aus ganz Europa (www.openpr.de) weiter

Weniger Fleisch essen spart 20.000 Milliarden US$ Klimakosten weltweit.

19.7.2009 - Pflanzliche Ernährung ist Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Toyota Auris Hybrid kommt 2010

19.7.2009 - Bereits im kommenden Jahr erweitert Toyota sein Angebot an emissionsarmen Hybridmodellen um den Auris Hybrid (HV = Hybrid Vehicle). (www.sonnenseite.com) weiter

Kritik an Kriterien

18.7.2009 - Solarthemen 307: An den so genannten Komparatoren in dem Entwurf zur Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung gibt es Kritik. Das Umweltministerium zieht voll mit. Außerdem beschließt der Umweltausschuss Fristverlängerungen. Pflanzenöle müssen in Zukunft den Nachweis eines bestimmten Treibhausgasminderungspotenzials erbringen, soll der mit ihrer Hilfe erzeugte Strom nach EEG vergütet werden. Die Potenzialminderung ergibt sich aus einem Vergleich der tatsächlichen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kein Ökostrom, keine Debatte

17.7.2009 - Solarthemen 307: Der Antrag der Grünen im Bundestag, alle Bundesministerien sollten dem Umweltministerium nacheifern und für Ihre Gebäude Ökostrom beziehen, ist im Bundestag gescheitert. Bemerkenswert ist dabei die Art und Weise.Weder im Plenum noch in den Ausschüssen fand dazu ein Debatte statt. Die ?Reden? wurden lediglich zu Protokoll gegeben. (www.solarthemen.de) weiter

Klimawandel zum Anfassen für die Gewinner des Wettbewerbs ?Berliner Klimaschulen?

17.7.2009 - Hamburg, 16.07.2009 - ?Mach deine Schule zur Berliner Klimaschule!? lautete das Motto des Wettbewerbs ?Berliner Klimaschulen?, der vom WWF Deutschland, den Berliner Senatsverwaltungen für Bildung und Umwelt sowie dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) initiiert wurde. Die 4f (www.openpr.de) weiter

Dubai CO2-Emission soll gesenkt werden

17.7.2009 - Es ist allgemein bekannt, dass das sog. ?Schwarze Gold? der Vereinigten Arabischen Emirate langsam versiegt. Die Erdölreserven neigen sich unaufhörlich ihrem Ende entgegen und die Emirate sind gezwungen, sich an alternativen Einnahmequellen zu orientieren. Hierbei spielt der Tourismus eine wichtige (www.openpr.de) weiter

Letzte Station der Klimatour der Stadt Wien: Copa Cagrana

17.7.2009 - Klimaschutzoffensive von Umweltstadträtin Sima mit vielen Infos zu Förderangeboten (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltig Reisen mit kleinem Budget.

17.7.2009 - Umweltbewusst in die Ferien ? das geht auch mit schmaler Reisekasse (www.oekonews.at) weiter

Berlins größte Photovoltaik-Anlage offiziell am Netz

17.7.2009 - Im Beisein des Trägers des Alternativen Nobelpreises, Herman Scheer, und dem Berliner Wirtschaftssenator Harald Wolf wurde am 15. Juli 2009 der Ausbau von Berlins größter Solaranlage im Wasserwerk Tegel gefeiert. Bereits Ende Juni ging die mehr als 5.400 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage der Berliner Wasserbetriebe ans Netz. Für die Erweiterung lieferte der Eberswalder Solarsystemanbieter und Projektpartner Mp-tec mehr als 3.500 Quadratmeter First Solar-Module. Das Großprojekt soll die Klimaschutzziele des Landes Berlin unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

Mit ökosozialer Steuerpolitik Wirtschafts- und Umweltkrise bekämpfen

17.7.2009 - Franz Fischler propagiert bei der Jahreskonferenz von Green Budget Europe in London die ökosoziale Steuerpolitik als einzig zukunftsfähiges Modell für Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Kostenloser Stromspar-Check für einkommenschwache Haushalte

16.7.2009 - München, 16. Juli 2009. Der Stromspar-Check ist eine gemeinsame Aktion des Deutschen Caritasverbandes e.V. und des Bundesverbandes der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD). Sie wird unterstützt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie den ARGEn für Beschäftigung vor Ort. (www.openpr.de) weiter

Berlakovich: Start der neue Förderschiene für Energieautarkie

16.7.2009 - 4,5 Millionen Euro des Klima- und Energiefonds für energieautarke Regionen (www.oekonews.at) weiter

Graz: Rad-Hauptstadt Österreichs

16.7.2009 - Radgipfel in Graz ist vierte Station der Radtour des Umweltministers 'Vom Neusiedlersee zum Bodensee' - Steiermark will Radverkehrsanteil verdoppeln (www.oekonews.at) weiter

Fischler: Mit ökosozialer Steuerpolitik Wirtschafts- und Umweltkrise bekämpfen

16.7.2009 - Franz Fischler propagiert bei der Jahreskonferenz von Green Budget Europe in London die ökosoziale Steuerpolitik als einzig zukunftsfähiges Modell für Europa. (www.oekonews.at) weiter

Neuer ?European Carbon Market Index (EuroCaMaX)? zur Beurteilung der Marktsituation im EU-Emssionshandel

16.7.2009 - Der Handel mit CO2-Emissionsrechten ist für Marktteilnehmer mit erheblichen Risiken verbunden. Ursache dafür ist, dass die Zeitspanne in der das CO2 emittiert wird und der Zeitpunkt an dem die Emissionsrechtbilanz bei der Zuteilungsbehörde eingereicht werden muss, auseinander fallen. Die Entscheidung (www.openpr.de) weiter

Russisch-Deutsche Energie-Agentur gegründet

16.7.2009 - Die Russisch-Deutsche Energie-Agentur (rudea) wurde heute am Rande der Deutsch-Russischen Regierungskonsultationen bei München gegründet. Der Gründungsvertrag wurde für die deutsche Seite vom Geschäftsführer der Deutschen Energie-Agentur (dena), Herrn Stephan Kohler, unterzeichnet. Für die russische Seite unterzeichnete der Aufsichtsratsvorsitzende des 'Energetischen Kohlenstoff Fonds' und Abteilungsleiter im Ministerium für Energiewirtschaft der Russischen Föderation, Herr Sergei Michajlow. Die neue Energie-Agentur rudea soll die Entwicklung rationeller und umweltschonender Energiegewinnung, -umwandlung und -nutzung in Russland unterstützen. Schwerpunkte der Arbeit von rudea werden die Energieeffizienz im Gebäudebereich, in Industriebetrieben, die Effizienzsteigerung der Infrastruktur (durch Fern- und Nahwärme, Kraftwärmekopplung) sowie die Nutzung regenerativer Energien sein. (www.bmwi.de) weiter

IRENA in Abu Dhabi

16.7.2009 - Solarthemen 307: Die Französin Hélène Pelosse ist erste Generaldirektorin der neuen Internationalen Agentur für erneuerbare Energien (Irena). Die Stabschefin des Pariser Umweltministers Jean-Louis Borloo konnte sich im entscheidenden Wahlgang gegen Hans Jørgen Koch, Direktor der Dänischen Energie-Agentur, durchsetzen. Dabei hatte es die französische Regierung geschafft, im Vorfeld die meiste Unterstützung für ihre Kandidatin bei dem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Schweiz startet Forschungsprogramm zu Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald

16.7.2009 - Das Bundesamt für Umwelt BAFU und die Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL starten ein Forschungsprogramm, in dem die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald untersucht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Wollhandkrabbe und Rippenqualle dringen nach Deutschland vor

16.7.2009 - Nach einem Bericht der Umweltstiftung WWF reisen in Ballastwassertanks von Schiffen jeden Tag 7000 Arten rund um den Globus und dringen in Ökosystem ein, die den Neuankömmlingen mangels natürlicher Feinde schutzlos ausgeliefert sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Drooff Kaminöfen - Die neuen High-Tech-Kaminöfen - Rechtzeitig vor dem Herbst darum kümmern

15.7.2009 - Heizen mit Holz ist das Gebot der Stunde ? aber bitte zeitgemäß. Eine neue High-Tech-Generation von Kaminöfen lässt hinsichtlich Effizienz und Emissionsarmut kaum noch Wünsche offen. Sie erreichen Wirkungsgrade von weit über 80 Prozent. Und ihre Emissionen liegen deutlich unterhalb (www.openpr.de) weiter

Ingenieurbüro Klöffel GmbH erhält Auftrag für Klimateilkonzept der Stadt Bruchköbel

15.7.2009 - Bruchköbel/Hanau. Die Ingenieurbüro Klöffel (IBK) GmbH erstellt für die Stadt Bruchköbel (22.000 Einwohner) ein Teilkonzept zum Klima-schutzkonzept. Dafür wird das Ingenieurbüro über 40 Gebäude analysieren und einen Energiekennwertvergleich nach Energieeinsparverordnung und auf Basis der Kennwerte der ARGE Benchmark vornehmen. Die (www.openpr.de) weiter

Stadt Bruchköbel erstellt Teilklimaschutzkonzept für über 40 städtische Gebäude

15.7.2009 - Kommune will Gebäudeenergie einsparen und CO2-Emissionen mindern Bruchköbel. Die Stadt Bruchköbel erstellt für ihre kommunalen Liegen-schaften ein Teilkonzept zum Klimaschutzkonzept. Sie beauftragte dazu die Ingenieurbüro Klöffel GmbH mit der energetischen Untersuchung von über 40 Nichtwohngebäuden, die sich im Bestand der Stadt (www.openpr.de) weiter

Gabriel setzt neue Sicherheitsmaßstäbe für ein Atommüllendlager

15.7.2009 - Das Bundesumweltministerium hat heute neue Sicherheitsanforderungen für die Endlagerung hochradioaktiver Abfälle veröffentlicht, die dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik entsprechen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wer kann Klimakanzler?

15.7.2009 - Das WWF-Quiz zur Bundestagswahl jetzt online. (www.sonnenseite.com) weiter

Anschober: Rekordschmelze am Hallstätter Gletscher

15.7.2009 - 2 Millionen Liter Wasser abgeschmolzen - erstmals Radarmessungen der Gletscherdicke - ohne echten Klimaschutz Dachstein-Gletscher in 30 Jahren verschwunden (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Start der neue Förderschiene für Energieautarkie

15.7.2009 - 4,5 Millionen Euro des Klima- und Energiefonds für energieautarke Regionen (www.oekonews.at) weiter

eBay und Landbell verlängern Recycling-Kooperation

14.7.2009 - Mainz, 14. Juli 2009 ? Seit Juli 2008 bietet der weltweite Online-Marktplatz eBay (ebay.de) seinen Kunden zusammen mit dem Umwelt- und Entsorgungsspezialisten Landbell (landbell.de) ein Vorteilspaket für die Verpackungsentsorgung an. Aufgrund der großen Nachfrage haben eBay und Landbell die erfolgreiche (www.openpr.de) weiter

LH Pröll: NÖ Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energie

14.7.2009 - 'Symbolträchtiger Schritt für Klimaschutz in Niederösterreich' (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Mehrheit glaubt nicht, dass Atomausstieg zu höheren Strompreisen führt

14.7.2009 - Die unter Druck geratenen Atomstrom-Konzerne wollen die Angst der Bundesbürgerinnen und Bundebürger vor Energieengpässen schüren, glaubt Greenpeace. Deshalb hat der Umweltschutzverband bei TNS Emnid dazu eine Umfrage in Auftrag gegeben. Ergebnis: Eine Mehrheit von 74 Prozent der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger geht davon aus, dass die Strompreise durch eine Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke nicht sinken würden. Nur 22 Prozent der 1.000 Befragten denken, dass längere Laufzeiten zu günstigeren Strompreisen führen. (www.solarportal24.de) weiter

US-Repäsentanten wollen Klimapaket

14.7.2009 - Solarthemen 307: Das Repräsentantenhaus der USA hat mit nur 222 zu 219 Stimmen das Klimapaket von Präsident Obama gebilligt. 17 Prozent CO2-Reduktion von 2005 bis 2020 sind das Ziel. Im September kommt die Vorlage in den Senat. (www.solarthemen.de) weiter

Agentur moskito gewinnt Kreativ-Wettbewerb

14.7.2009 - Bremen, Juli 2009. Energieeffizientes Handeln im Unternehmen plietsch darzustellen ? das war die Aufgabe des Kreativ-Wettbewerbs, den die gemeinnützige Klimaschutzagentur Bremer Energie-Konsens im Rahmen ihrer Kampagne ?plietsch!? ausgerichtet hat. Grafiker und Werbeagenturen aus Bremen und Bremerhaven haben insgesamt 32 Entwürfe (www.openpr.de) weiter

Ferienspaß wird klimafreundlich

14.7.2009 - Holzpellets beheizen das Hallenbad der Campinganlage Hennesee (www.oekonews.at) weiter

Effizient einen kühlen Kopf bewahren

14.7.2009 - Neues BINE-Informationspaket 'Kühlen und Klimatisieren mit Wärme' erschienen (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumpenanlage - Intelligente Heiztechnik mit Zukunft aus Berlin

13.7.2009 - Die Energieressourcen werden knapp und die Auswirkungen einer Jahrzehnte währenden Umweltbelastung können nicht mehr länger ignoriert werden. Wissenschaft und Forschung sind auf der Suche nach neuen, alternativen Energiequellen, die in den Kreislauf der Natur so wenig wie möglich eingreifen und (www.openpr.de) weiter

Greenpeace: DESERTEC-Initiative hat Modellcharakter

13.7.2009 - In München hat sich heute die Desertec Industrie Initiative (DII) gegründet. Der DII haben sich zwölf Unternehmen angeschlossen. Sie wollen künftig die Analyse und Entwicklung solarthermischer Anlagen in den Wüsten Nordafrikas betreiben. Greenpeace fordert die beteiligten Unternehmen auf, das DESERTEC-Projekt entschlossen voranzubringen. Die Unternehmen müssten DESERTEC als Alternative zu umweltschädlichem Atom- und Kohlestrom verstehen und nicht als Konkurrenz zu dezentraler Windkraft und Photovoltaik in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Zehn Jahre Partnerschaft am Baikalsee

13.7.2009 - Der Global Nature Fund und seine russischen Partner ziehen Bilanz. Während der deutsch-russischen Konferenz am Baikalsee werden die Erfolge und Herausforderungen einer zehnjährigen Zusammenarbeit vorgestellt. Radolfzell, 8. Juli 2009: Vom 25. bis 28. August 2009 veranstaltet die Umweltstiftung Global (www.openpr.de) weiter

AKW Krümmel sofort & endgültig stilllegen!

13.7.2009 - Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. für Schließung (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Linzer Hauptplatz wird auf geologische Eignung als Endlager für hochradioaktive Abfälle untersucht!

13.7.2009 - atomstopp und Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg bei Anti-Atom-Aktion in Linz (www.oekonews.at) weiter

Verheerender Uranabbau

13.7.2009 - Der Atomkraftlobby kommt der Klimawandel wie gerufen. Hat sie doch endlich wieder einen Vorwand, ihre Energie ins Spiel zu bringen und den Ausstieg vom Atomausstieg zu fordern. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimabündnis zeichnet 9 Kommunale Klimaschutz-ExpertInnen aus

12.7.2009 - In Graz wurden im lokalen Klimaschutz tätige Personen in neun Monaten bei europaweit einmaligem Lehrgang ausgebildet (www.oekonews.at) weiter

Die Schweiz setzt auf "Umweltetikette" für Autos

11.7.2009 - Die heutige "Energieetikette" für Personenwagen soll ab 2010 durch eine "Umweltetikette" abgelöst werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich: Umweltschutzabkommen forciert Energieforschung

11.7.2009 - 400 Millionen Euro für Forschungsfonds im Rahmen von 'Grenelle de l'environnement' (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace zu G8-Klimaziel: Arbeit statt Lippenbekenntnisse

11.7.2009 - Sofortige Umsetzung bei Infrastruktur, Mobilität und Wirtschaft nötig (www.oekonews.at) weiter

Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb zu Gast im Ö3-"Frühstück bei mir"

11.7.2009 - Düstere Aussichten durch den Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Flugverkehr wird Teil des Emissionshandels - ein wichtiger Schritt für den Klimaschutz

11.7.2009 - Emissionszertifikategesetz für Flugverkehr am Freitag im Parlament beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz und Energiewende in oberösterreichischer Landesverfassung verankert

11.7.2009 - Durchsetzung und Umsetzung der Energiewende: eine Erfolgsgeschichte dieser Legislaturperiode in Oberösterreich (www.oekonews.at) weiter

Die Schweiz setzt auf ?Umweltetikette? für Autos

11.7.2009 - Die heutige ?Energieetikette? für Personenwagen soll ab 2010 durch eine ?Umweltetikette? abgelöst werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolg fürs Klima beim G8- und MEF-Gipfel in L'Aquila

11.7.2009 - Gabriel: "Das 2-Grad-Ziel setzt den Rahmen für Kopenhagen". (www.sonnenseite.com) weiter

Umfrage: Atomkraft wird von Bundesbürgern als Innovationsbremse bewertet

10.7.2009 - Der Zwischenfall im Kernkraftwerk Krümmel schürt die Skepsis der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger bezüglich Atomkraft. Wie das unabhängige Verbraucherportal verivox meldet, hat eine N24-Emnid-Umfrage ergeben, dass 54 Prozent der Befragten diese Art der Energiegewinnung technisch für unsicher halten und glauben, dass die weitere Nutzung die Entwicklung alternativer Energien behindere. Das Gegenargument, Kernkraft helfe dem Klimaschutz und gewährleiste eine sichere Energieversorgung, halten nur 36 Prozent der Befragten für überzeugend. (www.solarportal24.de) weiter

Klimawoche Bayern - Regionale Wirtschaftskreisläufe und der CO2-Fußabdruck bei den Möbelmachern

10.7.2009 - Unterkrumbach - Der Bayerische Umweltminister Dr. Markus Söder hat die Möbelmacher als Umweltbotschafter Bayerns persönlich angeschrieben und um einen Beitrag für die bayerische Klimawoche vom 11. bis zum 17. Juli gebeten. Diese wollten mit dem Initiativkreis Holz aus der Frankenkalb (www.openpr.de) weiter

Start der Klimakampagne "Endlich handeln!"

10.7.2009 - 150 Tage vor dem Klimagipfel in Kopenhagen (7.-18.12.09) beginnt am 10. Juli 2009 die Kampagne "Endlich handeln!", deren Ziel es ist, bis zum Klimagipfel mindestens 10.000 Bürger zu 'Klimaktivisten' zu machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Social Media Kampagne ?Die Klimaschützer? von Widjet und Stromauskunft

10.7.2009 - Die Kölner Kommunikationsagentur Widjet GmbH und der Cleanthinking.de-Partner Stromauskunft haben gestern eine hervorragende Social Media Kampagne ins Leben gerufen, die einen Beitrag zum Klimaschutz und damit eine gute Vorbereitung auf den Klima-Gipfel im Dezember in Kopenhagen sein wird. Ziel der Kampagne ist es, die Nutzer von Social Networks für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

G8-Beschluss zum Klimaschutz: kleiner Schritt auf dem mühsamen Weg nach Kopenhagen

10.7.2009 - Mehr Engagement der großen Wirtschaftsnationen ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Vattenfall-Finanzklage bedroht Umwelt- und Klimaschutzpolitik in Deutschland

10.7.2009 - Greenpeace-Rechtsexpertise enthüllt: Konzern will Auflagen aushebeln (www.oekonews.at) weiter

Die Klimatour der Stadt Wien

10.7.2009 - Klimaschutzoffensive von Umweltstadträtin Sima mit vielen Infos zu Förderangeboten (www.oekonews.at) weiter

Innovative Photovoltaik-Systeme für deutsche Flachdächer

10.7.2009 - Solyndra unterzeichnet Vertrag über 238 Millionen US-Dollar mit Umwelt-Sonne-Energie GmbH (www.oekonews.at) weiter

Neue Energie - Alternative Konzepte ? Regenerative Rohstoffe ? Mehr Effizienz

9.7.2009 - Ohne Energie können Industriestaaten nicht existieren. Neben den Kosten durch den Emissionshandel, rechnet die Industrie mit stark anziehenden Strompreisen. Wegen des immensen Kostendrucks und Klimawandels wird intensiv nach Alternativen in der Energiegewinnung und -nutzung gesucht. Denn die Existenz der energieintensiven (www.openpr.de) weiter

Greenpeace besetzt vier italienische Kohlekraftwerke gleichzeitig

9.7.2009 - Mehr als hundert Aktivisten fordern Blockade-Stopp in der Klimapolitik (www.oekonews.at) weiter

G8 Treffen: Fortschritte beim Klimaschutz dringend notwendig

9.7.2009 - Entwicklungs- und Schwellenländer müssen beim Klimaschutz mitziehen (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich zum UVP-Gesetz: Energieeffizienz verankert und Klimaschutz verstärkt

9.7.2009 - Neues Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz im Parlament beschlossen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien werden Kernkraftwerke kurzfristig nicht ersetzen

9.7.2009 - Eine Untersuchung des arrhenius Instituts für Energie- und Klimapolitik kommt zu dem Ergebnis, dass erneuerbare Energien die in den nächsten Jahren in den deutschen Kernkraftwerken wegfallenden Kapazitäten nicht direkt ersetzen werden. Hintergrund sind zum einen die Anreize für Investitionen in (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz: G8 einigen sich auf Zwei-Grad-Ziel

9.7.2009 - Die acht führenden Industrienationen haben sich auf das Klimaschutz-Ziel verständigt, die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius zu begrenzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Neues Presseteam bei GLOBAL 2000

9.7.2009 - GLOBAL 2000 Gentechnik-Sprecher Karg und Videojournalistin Rauh wechseln in die Presseabteilung der österreichischen Umweltschutzorganisation. (www.oekonews.at) weiter

Offener Brief: 26 internationale Klimaforscher fordern dringend effektivere Klimapolitik

9.7.2009 - Ein Team von weltberühmten Klimaforschern hat Politiker der weltweit führenden Volkswirtschaften aufgefordert, strenge Maßnahmen zu ergreifen, um der Klimaveränderung Rechnung zu tragen. (www.sonnenseite.com) weiter

MoSi2-Heizelemente ?Made in Germany? auf der Thermotec in Tokio

8.7.2009 - M. E. SCHUPP mit Heiz- und Isoliertechniken zur CO2-Reduzierung von Industrieöfen Aachen im Juni 2009. Mit einem ?Klimathema? startet am 22. Juli die Messe Thermotec in Tokio: ?Heiztechnik für Umwelt und Zukunft ? Was Industrieöfen zur Produktion und zur CO2-Reduzierung (www.openpr.de) weiter

Neues Klima, neuer Wald - Neue Ausstellung zum Klimawandel von ForstBW

8.7.2009 - ForstBW, der Staatsforstbetrieb Baden-Württemberg realisierte mit dem Team der krauss werbeagentur, Herrenberg (Kreis Böblingen) eine virtuelle Ausstellung unter dem Thema "Neues Klima - Neuer Wald". Die in Herrenberg entworfene Ausstellung thematisiert die Veränderung der Wälder in Baden-Württemberg unter dem Einfluss (www.openpr.de) weiter

Wärme-Gewinner

8.7.2009 - Solarthemen 306: Im Wettbewerbs ?Mehr Wert ? Wärme aus Erneuerbaren Energien? der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und des Bundesumweltministeriums wurden 24 private Hausbesitzer ausgezeichnet, die ihre Heizungsanlage saniert und dabei erneuerbare Energien eingesetzt haben. Wichtig waren die Energieeffizienz des Gebäudes und eine gelungene Integration der erneuerbaren Energien in Technik und Architektur. Die Gewinner teilen sich Preise im [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wenn der Kopf raucht, hilft ein ?cooles? Klimagerät

8.7.2009 - Kluge Chefs setzen auf moderne Klimageräte für coolere Mitarbeiter Berlin, 07. Juli 2009 ? Jeden Morgen das gleiche Bild: Millionen von Menschen pilgern von A nach B, um ihren Arbeitstag im Büro anzutreten. Wer den allmorgendlichen Stress des Berufsverkehrs oder (www.openpr.de) weiter

Grundlast als Auslaufmodell?

8.7.2009 - Solarthemen 306: Der Sachverständigenrat für Umweltfragen mahnt eine Richtungsentscheidung bei der Stromversorgung an. Das ISET erklärt, bei wachsenden Anteilen erneuerbarer Energien würden Grundlastkraftwerke unwirtschaftlich. Aber dies sieht nicht jeder so. Das Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) hat in einer jetzt von der Partei Bündnis 90/Die Grünen vorgelegten Studie ermittelt, wie sich ein im Jahr deutlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Finanzen und Klima als G8-Topthemen

8.7.2009 - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen kommen die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen und Russlands (G8) von heute an im italienischen L'Aquila zu ihrem Gipfeltreffen zusammen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace: Höhere Staubgrenzwerte für Müllverbrennung inakzeptabel

8.7.2009 - Begas kämpft gegen Umweltauflagen für MVA Heiligenkreuz (www.oekonews.at) weiter

Phantasielos, strukturkonservativ und weder der Klima- noch der Wirtschaftskrise angemessen

8.7.2009 - Wer heute der Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken und dem Neubau weiterer Kohlekraftwerke das Wort rede, habe weder die Grundsätzlichkeit des bevorstehenden Systemwechsels in der Energiewirtschaft verstanden noch die Dramatik des Klimawandels, so Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und des Hamburger Ökoenergiehändlers LichtBlick kritisiert die DUH das vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vorgestellte energiepolitische Eckpunktepapier 'Zukunftsenergie 2020'. Der BDEW als 'Hauptvertreter der alten Energiewirtschaft' unterschätze wie gewohnt den künftigen Beitrag von Sonne, Wind, Bioenergie, Wasserkraft und Geothermie, erklärte der Geschäftsführer des BEE, Björn Klusmann. (www.solarportal24.de) weiter

G8-Staaten erreichen Klimaziele nicht

8.7.2009 - Im Vorfeld des G8-Gipfels veröffentlichen WWF und Allianz zum dritten Mal die G8 Climate Scorecards. (www.sonnenseite.com) weiter

Südkorea plant sechzig Milliarden schweres Programm für 'grüne' Technologien

8.7.2009 - In den nächsten fünf Jahren sollten 60,5 Mrd Euro oder zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts in umweltfreundliche Technologien fließen. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankfurt am Main zahlt Prämie fürs alte Rad

8.7.2009 - Nach Mannheim ist es die zweite Stadt, die statt der Abwrackprämie für Autoseinen zumindest bescheidenen Umweltbeitrag leistet. (www.sonnenseite.com) weiter

Comeback für grüne Klimaanlage aus Australien

7.7.2009 - Forscher an der University of Technology Sydney lassen eine hocheffiziente Klimaanlagen-Technik aus den 1970er Jahren in Australien wieder aufleben. Sie birgt das Potenzial, große Mengen an Energie einsparen zu können. Das Team um John Dartnell an der Faculty of Engineering and (www.openpr.de) weiter

Datenlogger für alle Solarschulen

7.7.2009 - Solarthemen 306: Um die Photovoltaikanlagen noch besser im Unterricht einsetzen zu können werden in Erlangen alle Solaranlagen auf Schuldächern mit Datenloggern nachgerüstet. Erlangen ist die einzige Großstadt die an jeder Schule über eine Photovoltaikanlage verfügt. Dies ist der Verdienst des Vereins Sonnenenergie Erlangen e.V. Die Nachrüstung wird durch eine Förderung des Bundesumweltministeriums ermöglicht. Die Mittel [...] (www.solarthemen.de) weiter

VIRUS: Gesetzesentwurf wird UVP-Verfahren länger machen

7.7.2009 - Umweltschützer kontern mit echtem Verfahrensbeschleunigungspaket (www.oekonews.at) weiter

?Wrack ab!? - Die neue Kampagne der Elektrizitätswerke Schönau

7.7.2009 - Die Atomkraft ist wieder im Gespräch: Als Klimaretter, als Preisgarant ? sogar als Bioenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Fast 17 000 Tierarten vom Aussterben bedroht

7.7.2009 - Der Mensch zerstört seine Lebensgrundlage: Vor allem Abholzung, Umweltverschmutzung, Überfischung und der unerwünscht ins Netz gegangene Beifang sorgen für eine anhaltende Ausrottung von Tierarten. (www.sonnenseite.com) weiter

6144 Euro für Aufklärungsprojekte

6.7.2009 - Spreadshirt Kunden ermöglichen Spende an den Umweltverein Earth Day International Leipzig, 06. Juli 2009: Neuer Rekord - bei der jährlichen Spenden-Aktion für den Umweltverein Earth Day International kamen diesmal 6144 Euro zusammen. Vom 15. April bis zum 15. Mai konnten Spreadhirts Kunden (www.openpr.de) weiter

Klimatour unterwegs in Wien

6.7.2009 - Klimabündnis-Rundfahrt machte in Wien-Station ? Mit dabei: Die Green Bikes for Peace-Tour und die 'Wadel mit'-Radoffensive des Lebensministeriums (www.oekonews.at) weiter

Social Media Kampagne ?Die Klimaschützer? - Verbraucherportal StromAuskunft macht sich für Ökostrom stark

6.7.2009 - Die Kölner Kommunikationsagentur widjet GmbH hat für das unabhängige Verbraucherportal StromAuskunft die Social Media Kampagne ?Die Klimaschützer!? entwickelt. Ziel der Kampagne ist es, die Nutzer von Social Networks für das Thema Klimaschutz zu sensibilisieren und für einem Umstieg auf sauberen (www.openpr.de) weiter

Spitzenposition für Daikin Altherma - Wärmepumpenlösung für den Wohnbereich mit EU-Umweltzeichen ausgezeichnet

6.7.2009 - Zur Verleihung des EU-Umweltzeichens wurden Wärmepumpen auf Umweltverträglichkeit, technische Leistung und Lebensdauer getestet. Daikin Altherma wurde dabei in einer Vielzahl an Kategorien positiv bewertet: Heiz- und Kühleffizienz, globaler Erwärmungsfaktor (GWP) des Kältemittels, Schallpegel, Nichtvorhandensein von gefährlichen Stoffen nach RoHS, Schulung, (www.openpr.de) weiter

StromAuskunft - Alles auf Neu

6.7.2009 - Das Verbraucherportal StromAuskunft (stromauskunft.de) wurde vollständig überarbeitetet und präsentiert sind nun in einem modernen, optischen und nutzerfreundlichen Layout. Damit werden sämtliche Informationen rund um die Themen Energiemarkt, Stromanbieter, Klimaschutz und natürlich dem konkreten Strom - Tarifvergleich noch komfortabler zugänglich gemacht. Dabei (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzgesetz lohnt sich ökologisch und ökonomisch!

6.7.2009 - Britische Daten zeigen, Klimaschutz-Gesetz ist auch ökonomisch sinnvoll - UmweltschützerInnen fordern von BM Berlakovich ein Gesetz für Österreich (www.oekonews.at) weiter

"Plattform FTI Österreich" stimmt regionale Energie- und Umweltforschungsschwerpunkte ab

6.7.2009 - Ergebnisse sollen als Input für die in Ausarbeitung befindliche Energieforschungsstrategie des Bundes dienen (www.oekonews.at) weiter

Einheitlicher "CO2-Fußabdruck" für Waren und Dienstleistungen

6.7.2009 - Das Freiburger Öko-Institut hat Vorschläge entwickelt, wie man die Klimabilanz von Produkten und Dienstleistungen künftig einheitlich kennzeichnen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel erwärmt Nord- und Ostsee mehr als bekannt

6.7.2009 - Mit einer Durchschnittstemperatur von 12,8 Grad Celsius lagen die Temperaturen der Nordseeoberfläche um 0,8 Grad über dem langjährigen Mittel. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Arbeitssitzung des entwicklungspolitischen Unterausschusses

4.7.2009 - Vorsitzende SP-Bayr fordert Umsetzung der OECD-Empfehlungen und schlägt Klimawandel-Deal vor (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 18 Mio Euro für private Photovoltaikanlangen.

4.7.2009 - Der Klima- und Energiefonds richtet sich mit seiner ?Förderaktion Photovoltaik 2009? ausschließlich an private Haushalte, die eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung bis 5 kW installieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Sven Plöger hält Dinner Speech beim Campus Symposium 2009

3.7.2009 - Iserlohn. Über das Wetter lässt sich bekanntlich immer reden. Einer kann das besonders gut: ?Wetterfrosch? Sven Plöger. Seit 1999 moderiert er im Wechsel das ?Wetter im Ersten?, seit 2002 hält er zusätzlich Vorträge über Wetter und Klima, und zwar (www.openpr.de) weiter

Siemens rechnet mit 5 Millionen Elektrofahrzeugen bis 2020 und freut sich auf einen neuen Milliardenmarkt

3.7.2009 - “Bis 2020 könn es fünf Millionen Elektroautos in Deutschland geben” und “Wir glauben, dass die Elektromobilität eine starke Lösung ist” - so zitiert heute das Handelsblatt Michael Weinhold, Technologie-Vorstand bei Siemens. Die Zitate sind deshalb besonders interessant, weil die Bundesregierung, selbst in Person von Umweltminister Sigmar Gabriel lediglich von einer Million Elektrofahrzeuge bis 2020 ausgeht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die neue KfZ-Steuer ist eine Mogelpackung

3.7.2009 - Die ökologische Steuerreform war ein Leitprojekt der rot-grünen Bundesregierung 1998. Vor allem die Ökosteuer auf Energieverbrauch sollte einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Elf Jahre später hat sich die rot-grüne Ökosteuer nahezu verflüchtigt. Der Anteil von ökologisch relevanten Steuern sinkt ständig. Die Bundesrepublik ist 2009 steuerpolitisch etwa so öko wie zu Helmut Kohls Regierungszeiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Open-Air-Festival RhEINKULTUR erstmals CO2 neutral

3.7.2009 - Oldenburg/Bonn, Juli 2009. Am 4. Juli startet in Bonn die RhEINKULTUR im Erholungsgebiet Rheinaue. Das Musikfestival mit jährlich bis zu 170.000 Musikfans ist bereits mehrfach prämiert für sein Umweltschutz-Engagement. In diesem Jahr wird das Umweltkonzept ?Green Rocks? um das NaturWatt-Projekt (www.openpr.de) weiter

Was haben Shampoo und Offsetdruck mit Umweltschutz zu tun?

3.7.2009 - Was verbindet ein internationaler Kosmetikkonzern und eine mittelständische Druckerei aus Furth bei Landshut? Gemeinsame Werte und ökologisches Denken. Yves Rocher und MDV Maristen Druck sagen Ja zu aktivem Umweltschutz. Seit 50 Jahren entwickelt Yves Rocher Pflanzenkosmetik für die Schönheit der Frauen. (www.openpr.de) weiter

Nächste Station der Klimatour der Stadt Wien im 21. Bezirk

3.7.2009 - Klimaschutzoffensive mit vielen Infos zu Förderangeboten (www.oekonews.at) weiter

Masdar - die erste Null-Emissions-Stadt der Welt

3.7.2009 - P.M. Magazin berichtet über Masdar City (www.oekonews.at) weiter

Schwimmendes Bürohaus für Hamburg - ohne Gas und Öl

3.7.2009 - IBA-Dock ? Das schwimmende Klimahaus für die Bauausstellung in Hamburg (www.oekonews.at) weiter

Günstiger und sauberer Strom für das Holzhandwerk

2.7.2009 - meistro bietet günstigen und sauberen Strom für Betriebe des Holzhandwerks / Niedrige Strompreise dank der Wirtschaftskrise / Tischlerei Werner Spiekermann spart mit meistro jährlich 10% bei den Stromkosten / Zusätzlich wird die Umwelt um 120 Tonnen CO2 entlastet Die meistro Strom (www.openpr.de) weiter

Schweizer beschreiten neue Wege bei der Energiegewinnung

2.7.2009 - SOLAR SONIC ENERGY COLLECTOR SSEC Aufgrund der klimatischen Veränderungen die unseren Planeten nachhaltig beeinflussen, haben die beiden Schweizer Erfinder Enrico Kränzlin und Claude Scheibler sich mit der Möglichkeit zur Nutzung alternativer Energieressourcen auseinandergesetzt. Ihre Idee ist, Energie mit schon (www.openpr.de) weiter

Österreich und die G8-Staaten verfehlen Klimaziele

2.7.2009 - WWF und Allianz stellen 'G8 Climate Scorecards 2009' vor (www.oekonews.at) weiter

Klimafonds startet 40-Millionen-Euro-Ausschreibung für Energieforschung und Technologieentwicklung

2.7.2009 - Ökotechniken können in der Krise zur wirtschaftlichen Chance werden (www.oekonews.at) weiter

Auf Schatzsuche im Heizungskeller

2.7.2009 - Kleine Maßnahmen große Wirkung: Wer seine Heizungsanlage noch im Sommer auf Vordermann bringt, spart im Winter Energie und Kosten. Darauf weist Claudia Rist vom Landesprogramm Zukunft Altbau des Umweltministeriums Baden-Württemberg hin. Die Bandbreite der Heizsysteme ist dabei groß: Sie reicht von Holzpelletheizungen über Brennwertkessel mit Solarthermie-Anlage bis hin zur Installation einer Wärmepumpe. Für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer besonders interessant: Seit April unterstützt die Förderbank KfW die Optimierung von Heizungsanlagen finanziell. (www.solarportal24.de) weiter

Kfz-Steuerneu: Bundesregierung will keinen Klimaschutz

2.7.2009 - Als klimapolitische Mogelpackung beurteilt der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) die Neuregelung der Kfz-Steuer. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 5/5

2.7.2009 - Wie sich der Klimawandel auf die Migration auswirkt und was die deutsche Politik tun muss. Interview mit Franz Alt - Teil 5 (www.sonnenseite.com) weiter

Junge Menschen im Dienst von Umwelt und Natur

1.7.2009 - Projektgruppe des Bürgerservice Trier realisiert Schmetterlingsgarten in Himmerod Die Abtei Himmerod in Großlittgen in der Eifel möchte sich aktiv am Schutz der heimischen Schmetterlinge beteiligen und hat die Schmetterlingsaktion ins Leben gerufen. Im Klostergarten werden derzeit neue attraktive Lebensräume für Schmetterlinge (www.openpr.de) weiter

FSC hinterlässt Spuren - Broschüre über die Auswirkungen der FSC-Zertifizierung in den Tropen

1.7.2009 - Nachhaltige Waldbewirtschaftung in den Tropen ist eine Herausforderung. Die Umsetzung ist technisch häufig schwierig und die politische Unterstützung oft schwach. Tropische Wälder beinhalten einen enormen Reichtum an Arten und leisten einen wichtigen Beitrag zur Stabilisierung des globalen Klimas. Zusätzlich stellen (www.openpr.de) weiter

Die Klimatour in Salzburg brach alle Rekorde

1.7.2009 - Trotz Schlechtwetter begleiteten über 300 Personen die Österreich-Rundfahrt des Klimabündnis (www.oekonews.at) weiter

Rhein im Durchschnitt 3°C wärmer als vor 100 Jahren

1.7.2009 - Die Rheintemperatur an der deutsch-niederländischen Grenze liegt inzwischen drei Grad über dem natürlichen Niveau. Zwei Grad resultieren aus den Abwärmeeinleitungen (überwiegend aus Kraftwerken) entlang des Rheins und seiner Nebenflüsse, ein Grad ist bereits auf den Klimawandel zurückzuführen. (www.sonnenseite.com) weiter

WWF und Schweden: weniger Fleisch!

1.7.2009 - Der WWF Schweiz und die Regierung von Schweden sprechen sich für einen reduzierten Fleischkonsum aus, um die Umwelt zu schonen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schottisches Parlament beschließt Klimaschutzgesetz!

1.7.2009 - Das schottische Parlament verabschiedete ein vorbildliches Klimaschutzgesetz mit einem Reduktionsziel von 42% bis 2020 (gegenüber 1990). (www.sonnenseite.com) weiter

Potsdam wird Zentrum für Klima- und Nachhaltigkeitsforschung

1.7.2009 - Postdam bekommt ein weiteres Institut zur Klimaforschung. IASS-Gründungsdirektor wird der ehemalige Bundesumweltminister und frühere Chef des UN-Umweltprogramms, Klaus Töpfer. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltschutz beginnt schon bei der Urlaubsplanung

1.7.2009 - Zu Beginn der Sommerferien ermutigt die Umweltorganisation WWF die Urlauber, auch beim Verreisen an die Umwelt zu denken. (www.sonnenseite.com) weiter

EURENER konomisch und kologisch erfolgreich

30.6.2009 - EURENER Energa Solar ist eines der fhrenden Unternehmen derspanischen Solarindustrie. Seit der Grndung 1997 im sdspanischen Alicante erzielte EURENER im Zuge des spanischen Solarbooms der letzten Jahre hohe Wachstumsraten. Heute... weiter

kologisch in die Zukunft die neue Herausforderung fr die Industrie

30.6.2009 - Die meisten Regierungen bauen auf kologische Wirtschaft als den ultimativen Weg aus der Krise. Das zahlt sich auch in der Privatwirtschaft aus... weiter

Klimageräte - kühlen Kopf bewahren

30.6.2009 - Elektrische Klimatisierung kann pro Jahr rund 100 Euro kosten (www.oekonews.at) weiter

US-Kongress beschließt erstmals Klimapaket

30.6.2009 - Heiße Diskussionen, aber einer Treibhausgasreduktion wurde zugestimmt (www.oekonews.at) weiter

Bürgermeister aus "Hochwasser-Gemeinde" wird Klimatour-Botschafter

30.6.2009 - Wulkaprodersdorfs Bürgermeister Haller macht bei der Österreich-Rundfahrt des Klimabündnis am 4. Juli 'Jetzt erst recht' mit (www.oekonews.at) weiter

Bundesländer unterstützen das DESERTEC-Projekt

30.6.2009 - Umweltminister Christian von Boetticher und Club of Rome Deutschland-Präsident Max Schön: "Bundesländer unterstützen das DESERTEC-Projekt" (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Kampagne für Massnahmen rund um die UN-Klimawandel-Konferenz

30.6.2009 - Weltweite Kampagne für Massnahmen rund um die UN-Klimawandel-Konferenz. (www.sonnenseite.com) weiter

Träge Wälder

29.6.2009 - Die Wälder der Erde reagieren sehr träge auf den Klimawandel, lassen Modellrechnungen britischer Forscher vermuten. Nach einer Stabilisierung der Treibhausgas-Konzentrationen in der Atmosphäre brauchen der Amazonas-Regenwald und die Wälder der nördlichen Breiten demnach Jahrzehnte, bis sie einen neuen Gleichgewichtszustand erreicht haben. (www.scienceticker.info) weiter

Deutsch-französische Zusammenarbeit beim Thema Energie

29.6.2009 - Unter Leitung der Abteilungsleiter für Energiepolitik, Pierre-Franck Chevet und Detlef Dauke, fand heute die erste Sitzung der deutsch-französischen Arbeitsgruppe Energie statt. Die Gründung der Arbeitsgruppe wurde von Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Sarkozy im März beim Deutsch-Französischen Ministerrat beschlossen. Sie zeigt die enge deutsch-französische Zusammenarbeit gerade vor dem Hintergrund der letzten Gaskrise in Europa und der wachsenden Herausforderungen in Folge der ehrgeizigen Klima- und Energieziele in der Europäischen Union. (www.bmwi.de) weiter

Klima- und Energiefonds: 18 Mio Euro für private Photovoltaikanlangen

29.6.2009 - Infos zur 'Förderaktion Photovoltaik' ab heute online (www.oekonews.at) weiter

Tarifwechsel bei envia M - Betroffene Haushalte können wechseln

29.6.2009 - Zahlreiche Haushalte in Mitteldeutschland sollen ab 1. Juli deutlich mehr für Strom bezahlen. Die envia M schafft den Tarif "vario" ab, das Tochterunternehmen von RWE stuft die Kunden stattdessen automatisch in den teureren Tarif "ProKlima 2011" ein. Müssen sich Privathaushalte (www.openpr.de) weiter

Eine Minute kurbeln - 15 Minuten Radiogenuss - Umweltfreundliche Werbeideen von Cocos

29.6.2009 - Umweltfreundliche Produkte im Werbeartikelbereich sind sehr gefragt. Eine von vielen Ideen aus dem Online Cocos-Shop ist ein witziger Radiowürfel, der mit Hilfe einer Kurbel und mit Sonnenkraft betrieben wird. Eine Minute kurbeln ergibt bis zu 15 Minuten Radiospaß. Das FM-Radio (www.openpr.de) weiter

Schottisches Parlament beschließt Klimaschutzgesetz!

29.6.2009 - GLOBAL 2000 erwartet, dass Bund und Länder dem guten Beispiel folgen und noch dieses Jahr ein österreichisches Klimaschutzgesetz beschließen. (www.oekonews.at) weiter

Die Vereinten Nationen und führende Vertreter der Marketingbranche lancieren "Hopenhagen"

29.6.2009 - Weltweite Kampagne für Massnahmen rund um die UN-Klimawandel-Konferenz (www.oekonews.at) weiter

Angela Merkel: ?Ein gigantischer Durchbruch?

29.6.2009 - Das US- Repräsentantenhaus verabschiedete am Freitagabend nach heftigen Auseinandersetzungen ein als historisch eingestuftes Klimaschutzgesetz. (www.sonnenseite.com) weiter

Steht die Welt vor einer dauerhaften Ernährungskrise?

29.6.2009 - Bevölkerungswachstum und Klimawandel bringen neue Hungersnöte. Problem Fleischkonsum. (www.sonnenseite.com) weiter

SP-Bayr: Schuldenerlässe im Gegenzug zu Klimaschutz

28.6.2009 - Vorschlag zur Finanzierung von Treibhausgasreduktion in Entwicklungsländern (www.oekonews.at) weiter

Salzburg: "Elektromobilität im Abo" ab sofort für jedermann

28.6.2009 - Innovative Angebote für umweltfreundliche Mobilität im Abo - Ab 29,90* Euro/Monat mit dem E-Fahrrad mobil (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Anpassung an den Klimawandel unterfinanziert

28.6.2009 - Hochwasserphänomene werden durch globale Erwärmung künftig noch verstärkt (www.oekonews.at) weiter

Europa: Anpassungsstrategien an den Klimawandel notwendig

28.6.2009 - Koordinierte Forschung ist nötig, um Europas Anpassung an den Klimawandel zu meistern. Wissenschaftler legen Studie zu den nationalen Anpassungsstrategien vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Das schwimmende Klimahaus

28.6.2009 - Mitten in Hamburg entsteht gerade das größte schwimmende Bürohaus in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Nächste Station der Klimatour der Stadt Wien

27.6.2009 - Klimaschutzoffensive mit vielen Infos zu Förderangeboten (www.oekonews.at) weiter

Grundschule in Hannover ist ecoIT-Projekt des Monats

27.6.2009 - Deutsche Umwelthilfe verleiht Grundschule Mengendamm ecoIT-Preis für Umstellung ihres Computerraumes auf effiziente Kompaktcomputer ? Modernisierung spart fast 60 Prozent Energie pro Arbeitsplatz und verbessert die Arbeitsbedingungen (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Jahresprogramm 2009 beschlossen

27.6.2009 - 121 Mio. Euro Fördergeld für Forschung und Entwicklung, Mobilität und Marktdurchdringung (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Anpassungsstrategien notwendig

27.6.2009 - Koordinierte Forschung ist nötig, um Europas Anpassung an den Klimawandel zu meistern (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaikanlage am AKW Zwentendorf in Betrieb

27.6.2009 - LH Pröll: 'Ein symbolträchtiger Schritt für Klimaschutz in NÖ' (www.oekonews.at) weiter

Partnerschaft bekräftigt: Ricosta produziert mit grünem Strom von NaturEnergie

27.6.2009 - Nachhaltige Umweltschutz spielt eine wesentliche Rolle für Ricosta (www.oekonews.at) weiter

Shopping beeinflusst das Klima

27.6.2009 - Studie: Wohlstand führt automatisch zu mehr Emissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Steigt der Meeresspiegel um 25 Meter in den nächsten Jahrtausenden?

27.6.2009 - Dies ist weit mehr als bisher vom Weltklimarat der Vereinten Nationen prognostiziert. Temperatur, CO2 und Meeresspiegel hängen eng zusammen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umrüstung besser als Neuinstallation

26.6.2009 - Karlsruhe, 26. Juni 2009 - Für ihr Produkt resolite T5 erhielt die in Kandel und mit einer Niederlassung in Karlsruhe ansässige Firma resoswitch GmbH den Sonderpreis des Umwelttechnikpreises Baden-Württemberg 2009. Mit dem Umrüstset können herkömmliche T8-Leuchstoffröhren durch moderne T5-Lampen (www.openpr.de) weiter

Zuviel Feinstaub in deutschen Innenstädten

26.6.2009 - Weitere Maßnahmen zur Emissionsminderung nötig (www.oekonews.at) weiter

Nationale Klimapolitik: UBA plädiert für mehr Mut zum Handeln

26.6.2009 - Neues Hintergrundpapier zum Start der Green Week in Brüssel (www.oekonews.at) weiter

Neues Klima-Magazin: Das Titelthema steht im Zeichen der Airbus-Tragödie

26.6.2009 - Alle Details über die Wüstenstrom-Pläne der deutschen Wirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Jahrtausendproblem

25.6.2009 - In diesen Tagen warnen Klimawissenschaftler in einem neuen Bericht davor, dass das wichtigste Klimaziel kaum noch  zu erreichen ist: eine Begrenzung des Klimaanstiegs auf zwei Grad. Bei einem höheren Anstieg der Welttemperatur werde der Klimawandel ?unkontrollierbar?, weil große Mengen Eis schmelzen und die Permafrostböden auftauen. Dadurch würden Milliarden Tonnen Methangase freigesetzt. Dieses Gas wirkt 23mal mehr klimazerstörend als CO2-Gase, worauf sich die Wissenschaftler bisher konzentriert hatten. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiepolitische Ziele der Bundesregierung (be)fördern die Bioenergie

25.6.2009 - Bioenergie ist ein Themenschwerpunkt auf der RENEXPO® 2009 Der Schutz unserer Lebenswelt und des weltweiten Klimas macht ehrgeizige Klimaschutzziele erforderlich. So ist auf EU-Ebene vereinbart, den Ausstoß von Treibhausgasen und den Primärenergieverbrauch um jeweils 20 Prozent zu verringern und den Anteil (www.openpr.de) weiter

Siemens erhält Photovoltaik-Auftrag von Statkraft

25.6.2009 - Siemens Energy hat einen Auftrag zur schlüsselfertigen Errichtung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage aus Italien erhalten. Auftraggeber ist das norwegische Energieunternehmen Statkraft. Die Anlage mit einer Spitzenleistung von 3,3 Megawatt wird in Casale in der Nähe von Rom errichtet und soll künftig mehr als 1.200 italienische Haushalte mit umweltfreundlichem Strom versorgen. Im Geschäftsjahr 2008 hat Siemens eigenen Angaben zufolge bereits rund ein Viertel des gesamten Siemens-Umsatzes mit Photovoltaik-Anlagen erzielt. (www.solarportal24.de) weiter

Über 36% Energieeinsparung durch Lichtoptimierung

25.6.2009 - Waldbrunn, 25. Juni 2009 - RK Energieberatung weiter auf dem Vormarsch! Dipl.-Ing. Joachim Kress, Geschäftsführer der Kress Kühlfahrzeuge GmbH in Meckesheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist begeistert: Am letzten Freitag wurde im Produktionsbereich durch die Fa. RK Energieberatung eine Lichtoptimierung durchgeführt. Anhand der anschließenden (www.openpr.de) weiter

Günstige Kredite für saubere Elektroautos in den USA

25.6.2009 - Während es in Deutschland die ersten, doch eher zaghaften, Bemühungen gibt, Elektromobilität zu verwirklichen, macht US-Präsident Barack Obama Nägel mit Köpfen. 25 Milliarden Dollar an vergünstigten Kreditmitteln hat er aus dem Konjunkturtopf genommen und verteilt diese nun unter Unternehmen, die dem Land bald die umweltfreundlichsten Autos der Welt bauen sollen. Die Zinsen für die Kreditmittel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BDH fordert Vorteile für Bioöl und -gas

25.6.2009 - Solarthemen 305: Der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie und Umwelttechnik (BDH) sowie das Institut für wirtschaftliche Ölheizung (IWO) fordern bessere Rahmenbedingungen für die Beimischung von Bioölen und -gas zu fossilen Brennstoffen. Adrian Willig, der stellvertretender IWOGeschäftsführer, erklärt, die Verhinderung von Bioöl und Biogas im Wärmemarkt führe zur Diskreditierung der klassischen Energieträger Erdöl und Ergas. Ebenso bewertet BDH-Hauptgeschäftsführer [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Meilenstein in der Aquaristik - Das erste "ÖKO" Aquarium

25.6.2009 - Nach zwölfmonatiger Entwicklungszeit geht das erste echte Energie-Spar- Aquarium in die Produktion. Aus Ermangelung an entsprechenden Alternativen und in Anbetracht der immer höher werdenden Strompreise hat die Firma aquahandel.de in Zusammenarbeit mit namhaften deutschen Herstellern ein umweltschonendes und zugleich exklusives (www.openpr.de) weiter

Shopping beeinflusst CO2-Bilanz

25.6.2009 - Emissionen - wo anrechnen? (www.oekonews.at) weiter

Gabriel: Ein wichtiges Signal für Kopenhagen

25.6.2009 - Klima- und Energiepaket der EU tritt in Kraft (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Bis zur Klimakonferenz in Kopenhagen muss sich noch viel bewegen

25.6.2009 - Bedeutung erneuerbarer Energien muss auch global stärker verankert werden (www.oekonews.at) weiter

Junior High School Wien gewinnt Umweltwettbewerb

25.6.2009 - Bewusstsein für Abfallvermeidung und sinnvolle Wiederverwertung von Elektroaltgeräten (www.oekonews.at) weiter

Deutschland und China bauen Kooperation im Umweltbereich aus

25.6.2009 - Zusammenarbeit in den Bereichen Elektromobilität, Chemikaliensicherheit, Elektronikschrott und Wasserwirtschaft (www.oekonews.at) weiter

Energieeffiziente Mobilität im toten Winkel

25.6.2009 - Zeitungen berichten viel über Sportwagen und PS, aber wenig über Spritverbrauch, zeigt eine Medienanalyse des deutschen Bundesumweltministeriums und der dena (www.oekonews.at) weiter

Drei Länder gemeinsam für mehr Schutz der natürlichen Ressourcen

25.6.2009 - Die Umweltministerien und -ämter Deutschlands, Österreichs und der Schweiz vertiefen ihre Zusammenarbeit - Der Wissensaustausch zu Strategien der nachhaltigen Ressourcennutzung mit abfallwirtschaftlichem Schwerpunkt soll intensiviert werden (www.oekonews.at) weiter

So heizen Sieger

25.6.2009 - Von Lindau bis Bremen und von Bocholt bis Berlin - die Preisträger des Wettbewerbs 'Mehr Wert - Wärme aus Erneuerbaren Energien' der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und des Bundesumweltministeriums kommen aus ganz Deutschland. Prämiert wurden private Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, die ihre Heizungsanlage saniert und dabei erneuerbare Energien eingesetzt haben. Wichtig waren die Energieeffizienz des Gebäudes und eine gelungene Integration der erneuerbaren Energien in Technik und Architektur, wie beispielsweise die Solarthermie-Anlage, die sich harmonisch in das graue Schieferdach einpasst. (www.solarportal24.de) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 4/5

25.6.2009 - Wie die heutige Ökonomie die Welt gefährdet und wo Deutschland noch Energiereserven hat. Interview mit Franz Alt - Teil 4 (www.sonnenseite.com) weiter

Gabriel: Ein wichtiges Signal für Kopenhagen

25.6.2009 - Klima- und Energiepaket der EU tritt in Kraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimafreundlich fliegen

25.6.2009 - Die Pariser Luftfahrtmesse ist auf der Suche nach dem sauberen Flugzeug. (www.sonnenseite.com) weiter

CCS-Gesetz gescheitert: Kohlendioxid muss vermieden statt versenkt werden

24.6.2009 - Erfolg für den Bürgerprotest und den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Widerstand gegen CCS-Gesetz muss weitergehen

24.6.2009 - Das vorläufige Scheitern des CCS-Gesetzes ist ein Erfolg für die Protestbewegung vor Ort aus besorgten Bürgerinnen und Bürgern, Umweltverbänden und Grünen. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2009

24.6.2009 - ORF und Lebensministerium suchen Projekte und Ideen für den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Sauberhafter Schulweg - Über 30.000 Schülerinnen und Schüler aus Hessen werden für eine saubere Umwelt aktiv

24.6.2009 - Mehr als 30.000 Schülerinnen und Schüler zeigen am 7. Juli beim Sauberhaften Schulweg in Hessen, dass es wie nie zuvor ?in? ist, etwas aktiv für die Umwelt zu tun: Mit Abfallbeutel und Greifzange wird achtlos weggeworfenem Abfall an den Schulwegen (www.openpr.de) weiter

iNet? vereinfacht Anschaffung und Verwaltung von Gasmessgeräten

24.6.2009 - Die Leopold Siegrist GmbH, Spezialist für Messtechnik und Umweltschutz, bietet mit iNet? eine neue Software zur Verwaltung von Gaswarngeräten, inklusive aller Geräte, Dockingstationen und zahlreicher Serviceleistungen. Für den Anwender entfallen die Anschaffung der Geräte sowie deren aufwendige Wartung und Kalibrierung. (www.openpr.de) weiter

Ist Digitaldruck wirklich umweltfreundlich?

24.6.2009 - Oberflächlich betrachtet druckt umweltfreundlich, wer zertifiziertes Recycling-Papier verwendet. Dieses sollte mit dem blauen Umweltengel gekennzeichnet sein. Bei genauerem Hinsehen bietet der Digitaldruck weit mehr Möglichkeiten, umweltschonend zu drucken, wie die Online-Druckerei online-druck.biz erläutert. Das wichtigste Mittel für eine umweltschonende Druckproduktion ist (www.openpr.de) weiter

Trendwende in Richtung umweltfreundlicher Energie

24.6.2009 - Internationale Energiekonferenz in Wien berät zukunftsweisende Wege der Energiegewinnung (www.oekonews.at) weiter

Meeresschutz ist Klimaschutz

24.6.2009 - Broschüre des deutschen Umweltbundesamtes verdeutlicht Folgen des Klimawandels für die marinen Ökosysteme (www.oekonews.at) weiter

Kühlen ohne Klimaanlage

24.6.2009 - Wärmedämmung lohnt sich auch im Sommer - Deutscher Wetterdienst: Heiße Tage werden zunehmen (www.oekonews.at) weiter

12 Millionen Euro für klimafreundlichen Güterverkehr in Österreich

24.6.2009 - Ausschreibungsstart für das 'Förderprogramm Anschlussbahnen' des Klima- und Energiefonds (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel rottet Korallenriffe in der Karibik aus

24.6.2009 - Der Klimawandel macht die verästelten Korallenriffe in der Karibik wie eine Planierraupe platt und rottet seltene Arten aus. (www.sonnenseite.com) weiter

UNESCO Welt-Jugend-Kongress zu Gast in der Stuttgarter Liederhalle

23.6.2009 - Jugendliche aus aller Welt tauschen sich zu den Themen Klima und Energie aus Stuttgart, 23.06.2009 ? Im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle sind am 14. und 15. Juli rund 500 Jugendliche aus aller Welt zu Gast. Beim Welt-Jugend-Klima-Kongress im Rahmen des UNESCO (www.openpr.de) weiter

Stecker raus ? bewusst verbrauchen

23.6.2009 - Gemeinschaftsaktion soll Bürger zur Nachhaltigkeit im Alltag anregen Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche vom 11. bis 17. Juli 2009 organisiert das Nürnberger Unternehmen Ceramix AG mit Unterstützung regionaler Partner die Bürgeraktion ?weniger ist mehr?. Die Aktion will die Menschen in der (www.openpr.de) weiter

Berlin testet Elektroautos

23.6.2009 - Der Energieversorger Vattenfall Europe und die BMW Group starten in die Pilotphase des Gemeinschaftsprojektes "MINI E Berlin powered by Vattenfall". In Anwesenheit von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel erhielten heute 50 Berlinerinnen und Berliner ihren elektrischen MINI. Damit beginnt der aktuell größte (www.openpr.de) weiter

UVP-Novelle: Ein Schritt vorwärts, fünf zurück?

23.6.2009 - UVP Novelle: Opposition verläßt Umweltausschuß! Positiv: Öffentliches Interesse am Kraftwerksbau nicht im UVP- Gesetz - aber Energieeffizienz und Klimaschutz zu schwach verankert - Schwellenwerte für UVP-Pflicht nach wie vor zu hoch: EU-Beschwerde gepla (www.oekonews.at) weiter

Sieger beim kommunalen Klimaschutz

23.6.2009 - Solarthemen 305: Das Bundesumweltministerium (BMU) gemeinsam hat am 3. Juni gemeinsam mit der ?Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz” beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) die Sieger im Bundeswettbewerb ?Kommunaler  Klimaschutz 2009? ausgezeichnet. Insgesamt neun Kommunen wurden in drei Kategorien geehrt. So verbindet die Solarsporthalle Vetschau in Passivbauweise einen außergewöhnlich niedrigen Energieverbrauch mit Stromerzeugung durch eine Photovoltaikanlage. Der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Österreich durch Klimawandel stärker hochwassergefährdet

23.6.2009 - Greenpeace bittet Ölindustrie, Autofirmen und Kraftwerke zur Kasse (www.oekonews.at) weiter

Green Revovery: ?Umwelttechnologien sind der Schlüssel?

23.6.2009 - Das Bundesumweltministerium mit Sigmar Gabriel an der Spitze hatte eingeladen und alle kamen: Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder ebenso wie SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier (siehe Foto) sowie Vertreter von Schott Solar, aus der Wissenschaft sowie vom Bundesverband Erneuerbare Energien. Was wie eine ehrliche Veranstaltung zur Zukunft der Wirtschaft unter dem Titel 4. Innovationskonferenz des BMU “Green Recovery - [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Delfine im Mekong: Die letzten ihrer Art!

23.6.2009 - Neue WWF-Studie weist Massensterben der Fluss-Säugetiere durch Umweltgifte nach (www.oekonews.at) weiter

Ökologische Wachstumsstrategie als Weg aus der Krise

23.6.2009 - Um die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen zu können, brauchen wir innovative Konzepte für neues, nachhaltiges Wachstum. Das betonte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel in Berlin bei der Eröffnung der Konferenz 'Green Recovery - Eine neue Politik für Wachstum, Beschäftigung und Nachhaltigkeit' vor rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Gefragt sei 'eine Strategie für langfristiges kohlenstoffarmes, ressourceneffizientes und faires Wirtschaftswachstum.' Das schließe auch eine 'Neujustierung' unseres Wirtschaftsmodells ein, denn 'das Wirtschafts- und Entwicklungsmodell der traditionellen Industriegesellschaften sei kein Vorbild für das 21. Jahrhundert.' (www.solarportal24.de) weiter

Kanadische Robbenjagd vor dem Ende

23.6.2009 - Jubel der Umweltschützer: Nachfrage nach Robbenpelz eingebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Aktivisten malen Totenkopf auf die Kuppel des Atomkraftwerks Unterweser

22.6.2009 - Atomkraft ist gefährlich, blockiert den Klimaschutz und bremst die Konjunktur (www.oekonews.at) weiter

Koalas bald ausgestorben? Neue Studie belegt dramatisches Koalasterben.

22.6.2009 - Das Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen von Queensland in Australien hat eine Studie mit alarmierenden Ergebnissen veröffentlicht. Wissenschaftliche Untersuchungen einer der bedeutendsten Koala-Populationen belegen einen Verlust an Koalas von über 50 Prozent innerhalb von nur drei Jahren. In kürzester (www.openpr.de) weiter

IBA-Dock ? Das schwimmende Klimahaus

22.6.2009 - Warum eigentlich Erdöl verbrauchen und die Umwelt verschmutzen, wenn selbst in Norddeutschland die Sonnenenergie zum Heizen reicht? Stellen Sie sich vor, Sie leben und arbeiten in Häusern, die keinen Tropfen Öl zum Heizen brauchen. Zukunftsmusik? Von wegen: Mitten in Hamburg (www.openpr.de) weiter

AKW Krümmel stoppen

22.6.2009 - BBU gegen Wiederinbetriebnahme des AKW Krümmel Jubiläum: 175. Anti-Atomkraft-Sonntagsspaziergang in Ahaus (Bonn, 20. Juni 2009): Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) e. V. mit Sitz in Bonn lehnt die drohende Wiederinbetriebnahme des norddeutschen Atomkraftwerks (AKW) Krümmel grundsätzlich ab. Scharf kritisiert der Dachverband zahlreicher (www.openpr.de) weiter

Glaskontor Erfurt bietet schon heute Glas von morgen

22.6.2009 - Troisdorf. Die im März 2009 verabschiedete und zum 1. Oktober 2009 in Kraft tretende Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein bedeutsamer Schritt, die umweltpolitischen Ziele der Bundesregierung in die Tat umzusetzen. Dabei werden die energetischen Anforderungen an Gebäude weiter erhöht. (www.openpr.de) weiter

EU-Wirtschaft: Klima-Aktien hängen Weltbörsen ab

22.6.2009 - Die Aktienkurse von Unternehmen, die in klima-relevante Aktivitäten investieren, haben sich seit 2004 deutlich besser entwickelt als jene anderer Unternehmen. (www.oekonews.at) weiter

Ein gesundes Nest für unsere Kleinen

22.6.2009 - 'die umweltberatung' präsentiert neue Broschüre 'Das ökologische Kinderzimmer' mit vielen praktischen Tipps rund ums gesunde Großwerden (www.oekonews.at) weiter

Energiewende jetzt einleiten!

22.6.2009 - Forum Wissenschaft & Umwelt begrüßt energiepolitische Initiative der Sozialpartner (www.oekonews.at) weiter

Klimarettungsmeilen ? Mach Meter für Deine Umwelt!

22.6.2009 - Einmal um die halbe Welt für die Klimarettung (www.oekonews.at) weiter

Bei Abu Dhabi entsteht die erste Null-Emissions-Stadt der Welt

22.6.2009 - Die Ölscheichs setzen sich an die Spitze des Klimaschutzes. In der Wüste entsteht die modernste Öko-City, berichtet P.M. MAGAZIN in der aktuellen Ausgabe 07/2009. (www.sonnenseite.com) weiter

OÖ. Landesregierung entscheidet: 10.000 neue Arbeitsplätze und ein Drittel weniger Energieverbrauch

21.6.2009 - Anschober appelliert an SPÖ, dem Maßnahmenpaket zur Umsetzung der Energiewende als größte Chance für neue Arbeitsplätze, Klimaschutz und geringere Energiekosten zuzustimmen (www.oekonews.at) weiter

Rogner Bad Blumau schützt 50.000 Hektar Regenwald im Schlaf

21.6.2009 - Amazonastage: WWF und Rogner Bad Blumau ziehen Bilanz über ein Jahr Klimaschutzinitiative (www.oekonews.at) weiter

Gaswerbung als Klimafalle

21.6.2009 - Gab es in den letzten Jahren in Österreich und im Burgenland deutliche Signale hin zu einer klimaschonenden Energieversorgung bei Heizung und Warmwasser, so gibt es seit kurzem eine Trendumkehr (www.oekonews.at) weiter

Jetzt die Krise nutzen!

21.6.2009 - Energie-Expertin Claudia Kemfert fordert Politik zum Handeln gegen Klima- und Energiekrise auf (www.oekonews.at) weiter

Schauplatz Mobilität in Linz

21.6.2009 - ÖAMTC AKADEMIE: Fachtagung 'Energieeffiziente Mobilität' und 'Schauplatz Mobilität' in Linz - Beispiele für umweltfreundliche Mobilität in der Praxis (www.oekonews.at) weiter

VCÖ: Verkehr ist Schlusslicht beim Klimaschutz!

20.6.2009 - VCÖ: Radfahren und Öffentlichen Verkehr forcieren, Autoverkehr verringern (www.oekonews.at) weiter

Bundesländer für neues Ökostromgesetz und für Klimaschutzgesetz

20.6.2009 - Einigung bei Konferenz der Landesumweltreferenten der Bundesländer - Wichtige Schritte getan (www.oekonews.at) weiter

Energieeffiziente Mobilität im toten Winkel

20.6.2009 - Zeitungen berichten viel über Sportwagen und PS, aber wenig über Spritverbrauch - Medienanalyse von Bundesumweltministerium und dena. (www.sonnenseite.com) weiter

Kemfert: Die andere Klima Zukunft - Innovation statt Depression

19.6.2009 - Die Debatte um eine andere Klima Zukunft, hat nicht erst durch das plötzliche Aufflammen eines Projektes wie dem von DESERTEC neue Nahrung bekommen. Auch die neuesten Erkenntnisse der Klimaforscher, wonach ein Temperaturanstieg von ‘lediglich’ 2 Prozent kaum noch realisierbar scheint, bringen wieder ins Bewusstsein, dass wir alle mit unserer Erde anders umgehen müssen, um sie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltdachverband: Weichen für die nächsten 4 Jahre gestellt!

19.6.2009 - Präsident, Präsidium und Vorstand im Rahmen der Vollversammlung gewählt - Zukunftsweisende Positionierungen beschlossen - Erweiterung: Beitritt wichtiger Ökoenergieverbände (www.oekonews.at) weiter

Kommentar der DESERTEC Foundation zur Pressemitteilung von EUROSOLAR/Hermann Scheer vom 17.06.2009

19.6.2009 - International vernetzte und dezentrale erneuerbare Energien sollten nicht gegeneinander ausgespielt werden. Als Beitrag zu Klimaschutz und günstigen Strompreisen sollte man in jedem Fall beide Potenziale nutzen (und man wird es auch). Sie ergänzen sich ideal, da solarthermische Kraftwerke mit ihren (www.openpr.de) weiter

Mit modernen Kraftwerken lassen sich Treibhausgase um ein Viertel reduzieren

19.6.2009 - Einer aktuellen Studie des VDE zufolge werden die von der Bundesregierung gestellten Klimaziele, die CO2-Emissionen in Deutschland bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken, nur schwer erreichbar sein. Hierzu müsste nämlich der Stromverbrauch jährlich um durchschnittlich 1,7 (www.openpr.de) weiter

EU-Klima: 200 Millionen Klimaflüchtlinge bis 2050

19.6.2009 - Stop des Klimawandels durch drastische Reduktion der Treibhausgasemissionen oberste Priorität (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews" über das Klimafit- Projekt für steirische Schulen

19.6.2009 - Sendung zum Download verfügbar (www.oekonews.at) weiter

Kopenhagen-Klimabericht: "Nicht-Handeln ist nicht zu entschuldigen"

19.6.2009 - Wissenschaftler übergaben Bericht an dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen, den Gastgeber der Weltklimakonferenz (www.oekonews.at) weiter

Kommentar der DESERTEC Foundation zu EUROSOLAR- Hermann Scheer

19.6.2009 - International vernetzte und dezentrale erneuerbare Energien sollten nicht gegeneinander ausgespielt werden. Als Beitrag zu Klimaschutz und günstigen Strompreisen sollte man in jedem Fall beide Potenziale nutzen (und man wird es auch). (www.sonnenseite.com) weiter

UMWELTDACHVERBAND: Jahrestagung und Vollversammlung in Gaming

18.6.2009 - Vorstand und Präsidium werden neu gewählt- Biodiversitätstagung - Exkursionen (www.oekonews.at) weiter

Kopenhagen-Klimabericht: ?Nicht-Handeln ist nicht zu entschuldigen?

18.6.2009 - Wichtige Klimaindikatoren wie die globale Durchschnittstemperatur, der Meeresspiegelanstieg und Extremwetter-Ereignisse bewegen sich bereits außerhalb der Muster natürlicher Variabilität, innerhalb derer sich die moderne Gesellschaft und Wirtschaft entwickelt haben. Das geht aus einem Bericht hervor, den führende Klimawissenschaftler am heutigen Donnerstag in Brüssel in Vorbereitung der Weltklimakonferenz in Kopenhagen im Dezember vorstellten. Die Übersicht über aktuelle Forschungsergebnisse zum Klimawandel wurde dem dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen, dem Gastgeber der Weltklimakonferenz, übergeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Wer ist denn nun verantwortlich für....Wirtschaft ? Umwelt ? Menschenrechte?

18.6.2009 - Kurzbericht zum Diskurs wie wohl für alle Menschen auf allen Kontinenten ein Leben in Menschenwürde, sozialer Sicherheit und intakter Umwelt sicherzustellen wäre (www.oekonews.at) weiter

Desertec: Dr. Hermann Scheer warnt vor hohen Kosten und voreiligen Subventionen

18.6.2009 - Die Nachricht, dass sich mehr als ein Dutzend großer, deutscher Konzerne zusammenschließen will, um 400-Milliarden-Euro in solarthermische Kraftwerksanlagen in Nordafrika zur Stromversorgung in Deutschland zu investieren, hat ganz unterschiedliche Reaktionen ausgelöst. Umweltminister Sigmar Gabriel verlangte, das Projekt müsse auf dem kommenden G8-Gipfel von Kanzlerin Merkel angesprochen werden und Greenpeace begrüßte generell Idee und Engagement der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Energiepartnerschaften gemeinsam Klimaschutzziele erreichen

18.6.2009 - Startschuss für Intensivierung der Energiepartnerschaft zwischen Österreich und der Slowakei bei den Österreichischen Energietagen in Bratislava (www.oekonews.at) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 3/5

18.6.2009 - Wie 22 Millionen deutsche Häuser zu Kraftwerken werden und was die Konzentration am Energiemarkt die Republik kostet. Interview mit Franz Alt - Teil 3 (www.sonnenseite.com) weiter

Veto der Union gegen CCS-Gesetz reine Wahltaktik?

18.6.2009 - BUND gegen das Gesetz wegen Klimaschutz, Sicherheitsbedenken und unzureichender Haftung. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieberatung leicht gemacht - "Haus sanieren - profitieren" optimaler Einstieg für Hausbesitzer

17.6.2009 - Der Verband der unabhängigen Energieberater in Bayern, der BAYERNenergie e.V. unterstützt die aktuelle Kampagne der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ?Haus sanieren ? profitieren?. Deren Inhalt ? Senkung der Hemmschwelle von Hausbesitzern für weitergehende energetische Sanierungsschritte ? findet seine breite Zustimmung. (www.openpr.de) weiter

Operation Wüstenstrom: 400 Milliarden Euro für Solarstrom aus Afrika

17.6.2009 - Greenpeace nennt es 'eine der klügsten Antworten auf die globalen Umwelt- und Wirtschaftsprobleme dieser Zeit.' 20 deutsche Konzerne, darunter die Münchener Rück, Siemens, die Deutsche Bank und RWE, wollen sich Mitte Juli zu einem Konsortium zusammenschließen, um den Umbau der Energieversorgung in Europa voranzutreiben. Rund 400 Milliarden Euro sollen bis 2050 in den Bau riesiger Solarkraftwerke und Versorgungsleitungen von Afrika nach Europa investiert werden, um das ungeheure Energiepotenzial in den Wüsten südlich des Mittelmeeres zu erschließen. (www.solarportal24.de) weiter

SPD - Im Zweifel für Kohle

17.6.2009 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) hat den energie- und klimapolitischen Teil des am Sonntag in Berlin beschlossenen Wahlprogramms der SPD als "in sich widersprüchlich" kritisiert. Einerseits bekenne sich die SPD zum Klimaschutz und zur Notwendigkeit, die Treibhausgase bis 2050 (www.openpr.de) weiter

Neuer Energiespar-Ratgeber

17.6.2009 - Hauseigentümern und Besitzern von Altbauten steht ab sofort im eine nützliche Online-Hilfe bei der energetischen und wirtschaftlichen Bewertung ihrer Heizungsanlagen zur Seite. Der neue Energiespar-Ratgeber "Heizkosten im Altbau" der Kampagne "Klima sucht Schutz" bewertet individuell die bestehenden Heizsysteme von Ein-, (www.openpr.de) weiter

Klimaverhandlungen in Bonn: Zwei Wochen ergebnisloses Taktieren

17.6.2009 - Staatengemeinschaft ist kaum voran gekommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatssekretär Homann eröffnet internationale Konferenz zur Energieeffizienz in Berlin

16.6.2009 - Am heutigen Tag hat der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Jochen Homann, in Berlin die 5. internationale Konferenz über Energieeffizienz bei Haushaltsgeräten und Beleuchtung eröffnet, die unter Schirmherrschaft des Bundeswirtschaftsministers steht. Staatssekretär Homann hat dabei die international hohe Bedeutung der Energieeffizienz für die Gewährleistung einer sicheren Energieversorgung und für den Klimaschutz hervorgehoben. Mit Blick auf die gegenwärtige Wirtschaftskrise betonte er: 'Wir dürfen jetzt nicht nachlassen bei Klimaschutz und Energieeffizienz. Wir müssen heute die Weichen stellen, um gestärkt aus der Krise herauszugehen.' (www.bmwi.de) weiter

NORMATHERM Kaminheizkessel mit Feinstaubfilter für mehr Effizienz und hoher Umweltverträglichkeit

16.6.2009 - Das traditionsreiche Unternehmen Normatherm® in Emsdetten bietet seit 2007 bei seinen Kaminheizkessel KKH einen elektrostatischen Feinstaubpartikelabscheider an. Der Feinstaubfilter belegte in zahlreichen Untersuchungen eine Reduzierung des Feinstaubes von bis zu 80%! Als einer der ersten Anbieter wassergeführter Kaminheizkessel setzt Normatherm® im (www.openpr.de) weiter

Umweltgesetzgebung: Keine Aufweichung des UVP-Gesetzes!

16.6.2009 - Appell an E-Wirtschaftsverband, IV und WKÖ, die Blockade für mehr Energieeffizienz und Klimaschutz in UVP-Verfahren zu beenden - Protestplattform (www.oekonews.at) weiter

UVP-Gesetzesnovelle sorgt für heiße Diskussionen

16.6.2009 - Automatik ist für SPÖ nicht vorstellbar - Öffentliches Interesse kein Persilschein - Grüne fordern Einspruch von Umweltminister Berlakovich (www.oekonews.at) weiter

Sommerfrische statt Winter-Blues?

16.6.2009 - Ein Experten-Hearing an der Hochschule München zeigt, wie der Klimawandel den Tourismus im Alpenraum beeinflusst - und dass er sogar Innovationen Flügel verleihen kann. (www.oekonews.at) weiter

Solar Summit 2009 thematisiert Zukunftsthema Solares Bauen

16.6.2009 - Das Thema 'Energieeffizientes Bauen' steht bei der Reduzierung der Treibhausgasemissionen zunehmend im Vordergrund. Welche neuen Methoden und Techniken es gibt, um die Kraft der Sonne bestmöglich für die Energieeffizienzsteigerung in Gebäuden nutzbar zu machen, thematisiert der internationale Kongress 'Solar Summit 2009' vom 14. bis 16. Oktober in Freiburg. Die dreitägige Veranstaltung widmet sich dem Zukunftsthema 'solares und energieeffizientes Bauen' und beschäftigt sich mit den äußerst wichtigen und dringlichen bautechnischen Herausforderungen zur Integration von Solarenergie in Gebäude. (www.solarportal24.de) weiter

Zerstörung der Gorilla-Lebensräume gefährdet Lebensgrundlage der Menschen vor Ort

16.6.2009 - Das Bundesumweltministerium misst dem Schutz der Gorillas nicht nur eine ökologische, sondern auch eine eminent politische Bedeutung bei. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Netzwerk Slowmotion ruft zu einer neuen Mobilitätskultur auf

15.6.2009 - Freude an der Bewegung, Vielfältigkeit sowie Gleichberechtigung der Mobilitätsformen, Klimaschutz und die Erdölunabhängigkeit - das sind die Zielsetzungen mit denen das Netzwerk an den Start geht. Die Auftaktveranstaltung findet am 20. Juni 2009 ab 14.00 Uhr im Verkehrszentrum des Deutschen (www.openpr.de) weiter

DNV - Emissionsreduktion von 15% für bestehende Welthandelsflotte möglich ? Gewinnsteigerungen inklusive

15.6.2009 - Verbesserte Betriebsabläufe können die Emissionen heutiger Schiffe um circa 15% senken, erklärte Det Norske Veritas (DNV) im Rahmen der Nor-Shipping letzte Woche. Diese Reduzierung kann bereits mit bestehender Technologie erreicht werden und wirkt sich zudem positiv auf das Geschäftsergebnis aus. (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband an Industriellenvereinigung:

15.6.2009 - Beenden Sie Ihre Blockadepolitik punkto UVP-Gesetz, Ökostromausbau, Klimaschutz und Energieeffizienz! (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel im Spannungsfeld der Politik

15.6.2009 - Solarthemen 304: Am 28. Juni gibt es in Arnoldshain das Seminar “Wirtschaft, Klimawandel und Energieversorgung im Spannungsfeld der Politik”. Ausrichter ist die Evangelische Akademie Arnoldshain (www.solarthemen.de) weiter

Hamburg 2020 - Freie Fahrt für alle?

15.6.2009 - Über zukunftsweisende Verkehrspolitik in Hamburg spricht Staatsrat Dr. Stephan Hugo Winters, Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt, auf der kommenden Park² Platform am 18. Juni. Moderiert von Philine Gaffron vom Institut für Verkehrsplanung und Logistik der Uni Harburg, entwickelt Winters nicht (www.openpr.de) weiter

LED-CO2 hat seine Webpräsenz durch LED-Online-Shop erweitert

15.6.2009 - Neuer Online-Shop für hochwertige LED-Leuchtmittel, als Ersatz für herkömmliche Leuchtmittel und Energiesparlampen, geht online Die Themen Energiesparen und Umweltschutz gehen täglich durch die Presse und sind in aller Munde. , gestartet als Informationsseite für LED-Leuchtmittel, ist seit Anfang Juni 2009 mit (www.openpr.de) weiter

Energielandschaft Morbach zeigt, wie es geht

15.6.2009 - Die Gemeinde Morbach gehört zu den Gewinnern des Bundeswettbewerbs 'Kommunaler Klimaschutz 2009', den das Bundesumweltministerium (BMU) in Kooperation mit der 'Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz' ausgeschrieben hatte. Morbach erhielt die Auszeichnung für den umfassenden strategischen Ansatz, mit dem die Gemeinde ihr Ziel, bis 2020 energieautark zu werden, erreichen möchte. Einen wichtigen Baustein dieser Strategie stellt das Modellprojekt 'Energielandschaft Morbach' dar, bei dem ein ehemaliges US-Munitionsdepot zur Gewinnung von Wind- und Sonnenenergie genutzt wird. Projektiert und errichtet hat die dortigen Energieanlagen die juwi-Gruppe (Wörrstadt). (www.solarportal24.de) weiter

Südafrika: Sharp fordert Integration der Photovoltaik in nationales EEG

15.6.2009 - Südafrika ist eines der ersten afrikanischen Länder, das einen Einspeisetarif für erneuerbare Energien (REFIT) nach deutschem Vorbild eingeführt hat. Der steigende Energiebedarf, die hohen CO2-Emissionen und drohende Stromausfälle führten zu einem Umdenken in der Energieversorgung. Die Photovoltaik als die erneuerbare Energie mit dem größten Potenzial bleibt allerdings bislang außen vor. Solarpionier Sharp setzt sich daher für die Zukunftsenergie Nummer 1 ein und wirbt für die Integration des Solarstroms in REFIT. (www.solarportal24.de) weiter

Bis zu 200 Millionen Klimaflüchtlinge

15.6.2009 - 200 Millionen Menschen könnten bis zum Jahr 2050 vor dem Klimawandel auf der Flucht sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace hält RECS-Zertifikate für Schmu

14.6.2009 - Solarthemen 304: Greenpeace will zwar keine Kampagne starten, aber doch verstärkt darauf hinweisen, dass es keinen Ökostrom auf Basis von RECS-Zertifikaten gibt. Eine bei Uwe Leprich, Professor an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes, von Greenpeace in Auftrag gegeben Kurzstudie habe dem Umweltverband auch selbst etwas mehr Klarheit verschaffen sollen, so Andre Böhling, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Greenpeace-Schiff "Arctic Sunrise" startet Arktis-Expedition

14.6.2009 - Wissenschaftler erforschen aktuelle Folgen des Klimawandels (www.oekonews.at) weiter

Konkrete Schritte zum Klimawandel brauchen das Engagement aller Verantwortlichen

14.6.2009 - Policy Paper des Lebensministeriums zur nationalen Anpassungsstrategie an den Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Politischer Wille für ernsthaften Klimaschutz fehlt

14.6.2009 - Der Schwung der UN-Klimaverhandlungen wurde durch fehlenden politischen Wille auf höchster Ebene gebremst. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Verantwortung einer Brauerei auf andere Art

13.6.2009 - Krombacher legt Umwelt- und Konjunkturprogramm für Mitarbeiter und Handwerk auf - Gesamtpaket mit einer halben Million Euro. (www.oekonews.at) weiter

"Biodiversität nützen und schützen - politische Perspektiven für den Biodiversitätsschutz"

13.6.2009 - Jahrestagung des Umweltdachverbandes, 19.-20. Juni 09 in Gaming (NÖ) (www.oekonews.at) weiter

Universitäres Kompetenzzentrum für Klimaschutz und Klimaanpassung

13.6.2009 - Das erste universitäre Kompetenzzentrum für Klimaschutz und Klimaanpassung in Deutschland hat die Universität Kassel jetzt eröffnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Passagierrückgang macht 3. Startbahn sinnlos

13.6.2009 - GLOBAL 2000 fordert Stopp für UVP-Verfahren und Ausbau klimafreundlicher Alternativen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunale Akteure fordern Anerkennung ihrer Beiträge zum Klimaschutz

12.6.2009 - Fünf europäische Städtenetzwerke fordern in einem gemeinsamen Brief an die Staats- und Regierungschefs der EU-Länder die Anerkennung der Rolle und der Beiträge der Städte und Gemeinden für den Klimaschutz. Die Netzwerke (Rat der Gemeinden und Regionen Europas, Eurocities, ICLEI Europe, (www.openpr.de) weiter

Visionen werden Wirklichkeit

12.6.2009 - ECO-World ? Das alternative Branchenbuch zeigt Wege aus der Krise München, 8. Juni 2009 - Pünktlich zum diesjährigen Welt-Umwelttag der Vereinten Nationen ist die 20. Ausgabe von ?ECO-World ? Das alternative Branchenbuch? erschienen. UN-Generalsekretär Ban Ki-moon rief vergangenen Freitag dazu (www.openpr.de) weiter

Kabinett verabschiedet 1. BImSchV

12.6.2009 - Solarthemen 304: Das Bundeskabinett hat sich auf einen Entwurf zur Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV) geeinigt. In dem Entwurf sind die Grenzwerte für Kleinfeuerungsanlagen bis 15 kW verschärft worden ? allerdings mit vielen Ausnahmen. Bis zuletzt hatten sich das Umwelt- und das Landwirtschaftsministerium gestritten, ob Grenzwerte auch für Altanlagen gelten. Durchgesetzt hat sich das [...] (www.solarthemen.de) weiter

"Rußfrei fürs Klima" in Hannover

12.6.2009 - Feinster Dieselruß beschleunigt die Eisschmelze in der Arktis und mit ihr die Erderwärmung ? Städte sind bei der Bekämpfung des Effekts besonders gefordert ? Beispiel Hannover zeigt Erfolge und neue Handlungsmöglichkeiten (www.oekonews.at) weiter

BEE: Kohle und Atom waren gestern, die Zukunft gehört den Erneuerbaren!

12.6.2009 - Im Jahr 2020 können bereits 47 Prozent der deutschen Stromversorgung mit Erneuerbaren Energien gedeckt werden, bei garantierter Versorgungssicherheit rund um die Uhr. Der Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE) stellt mit seiner jüngst gestarteten Plakataktion unter dem Titel 'Nicht alles passt in Deutschlands Zukunft' klar: Auf Dauer gibt es kein Nebeneinander von herkömmlichen Großkraftwerken und Erneuerbaren Energien. Wer weiterhin auf Technik von gestern setze, verhindere Milliardeninvestitionen in zukunftstaugliche Technologien und gefährde den Klimaschutz sowie die internationale Vorreiterstellung Deutschlands im Bereich der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Novelle BWaldG verzögert sich

11.6.2009 - Solarthemen 304: Die Novelle des Bundeswaldgesetzes wird in dieser Legislaturperiode nicht mehr kommen. Das bestätigt Thomas Hagbeck, Sprecher beim Bundesumweltministerium, auf Anfrage den Solarthemen. Aus Sicht der erneuerbaren Energien hat die Novelle des Waldgesetzes für den Aufbau von so genannten KUP (Anpflanzungen von schnell wachsenden Baumarten wie Weiden oder Pappeln zur Energieholzgewinnung auf Ackerflächen) Bedeutung. Der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die amerikanische Energiewende als Chance für deutsche Unternehmen

11.6.2009 - Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energieeffizientes Bauen und Umwelttechnologie spielen eine immer wichtigere Rolle ++ Fachkonferenz am 19. Juni 2009 im Wirtschaftsministerium Düsseldorf ++ Nachdem Präsident Barack Obama im Februar das 787 Milliarden-Dollar-Konjunkturprogramm verabschiedet hat und das US-amerikanische Energie-ministerium in den vergangenen Wochen gezielte (www.openpr.de) weiter

"Ich bin absolut für ein energieautarkes Österreich"

11.6.2009 - Nachgefragt - Ein Interview mit Umweltminister Niki Berlakovich am Rande der 'UMWELTTAGespräche 2009' im Vienna International Center (www.oekonews.at) weiter

Langes Wochenende nutzen: ?Home? anschauen

11.6.2009 - Es sind nicht nur beeindruckende Bilder, sondern auch beeindruckende Worte und Erkenntnisse, dieuns Yann Arthus-Bertrand, der Fotograf und Bestsellerautor, mit diesem Film geliefert hat: “HOME” heisst das Werk, das uns Menschen klar macht, wie wir in der Vergangenheit mit unserer Umwelt umgegangen sind - und was wir tun müssen, damit wir in 100 Jahren nicht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundestag: Gesetz zur CO2-Speicherung

11.6.2009 - Solarthemen 304: Am 25. Mai war das Gesetz zur Regelung von Abscheidung, Transport und dauerhafter Speicherung von Kohlendioxid (CCS-Gesetz) Thema einer Anhörung im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages. Danach ist zu erwarten, dass die Abgeordneten dieses Gesetz kontrovers beraten werden. Es ist auch verbunden mit der Frage, in welchem Maße die ? potenzielle ? Speicherung von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energieberatungsnetz engmaschiger

11.6.2009 - In mehr als 50 Orten unabhängig informiert Immer mehr Städte und Gemeinden entscheiden sich für Energieberatung des Energie- und Umweltzentrums Allgäu (eza!). Diesen Service bieten jene Kommunen ihren Bürgern kostenlos an. Inzwischen, seit diesem Frühjahr, berät eza! kompetent und neutral (www.openpr.de) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 2/5

11.6.2009 - Wie Wirtschaftskrise und Klimakatastrophe zusammenhängen und was international zu tun ist. Interview mit Franz Alt - Teil 2 (www.sonnenseite.com) weiter

Passagierrückgang macht 3. Startbahn sinnlos

11.6.2009 - GLOBAL 2000 fordert Stopp für UVP-Verfahren und Ausbau klimafreundlicher Alternativen (www.oekonews.at) weiter

Radfahren bringts!

11.6.2009 - Radfahren ist gut für Gesundheit, Wirtschaft und Klima - Radgipfel im Burgenland als Startschuss für Radtour 'Vom Neusiedlersee zum Bodensee' - Radgipfel in den Bundesländern geplant (www.oekonews.at) weiter

Neue Studie zu Biokraftstoffen

11.6.2009 - Biokraftstoffe leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Klimaschutz und sind für die globale Energieversorgung unentbehrlich. (www.sonnenseite.com) weiter

VCÖ fordert Strategieplan Elektromobilität für Österreich

10.6.2009 - 10 Prozent Elektro-Autos verringern CO2-Emissionen Österreichs um 810.000 Tonnen! (www.oekonews.at) weiter

Grünes Stadtwerk für Hamburg

10.6.2009 - Solarthemen 304: Zehn Jahre nach dem Verkauf der Hamburgischen Electricitäts-Werke (HEW) an den schwedischen Konzern Vattenfall gründet die Freie und Hansestadt Hamburg einen neuen kommunalen Stromversorger. ?Hamburg Energie? werde dabei ausschließlich Öko- und KWK-Strom auf Erdgasbasis anbieten, kündigte Umweltsenatorin Anja Hajduk an. ?Der Markteintritt erfolgt im Spätsommer oder Herbst 2009.? Dann soll auch mit dem Bau [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltprämie

10.6.2009 - Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erteilt seit dem 8. Juni 2009 Reservierungsbescheide für eine Umweltprämie auf Basis der vom Deutschen Bundestag am 28. Mai 2009 beschlossenen einmaligen Aufstockung der Fördermittel für die Umweltprämie von 1,5 auf 5 Mrd. Euro. Diese Reservierungsbescheide stehen unter Vorbehalt des Inkrafttretens des Gesetzes zur Änderung des Gesetzes zur Errichtung eines Investitions- und Tilgungsfonds (ITFG). Das Gesetz wird nach Abschluss des parlamentarischen Verfahrens voraussichtlich Ende Juni in Kraft treten. (www.bmwi.de) weiter

Klares Bekenntnis der USA für Erfolg der Klimagespräche in Kopenhagen notwendig

10.6.2009 - Treffen der vier deutschsprachigen UmweltministerInnen in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Wichtiger Schritt im Klimaschutz bei fluorierten Treibhausgasen geschafft

10.6.2009 - Ministerrat einigt sich auf ein Bundesgesetz zur Reduktion der Emissionen fluorierter Treibhausgase (www.oekonews.at) weiter

ESB ist Erdgas TOP-Lokalversorger 2009

10.6.2009 - (München) Erdgas Südbayern ist von energieverbraucherportal.de zum TOP-Lokalversorger gewählt worden. Kriterien für das neutrale Qualitätssiegel waren neben fairen Preisen und dem Einsatz für Umweltschutz auch der Kundenservice und regionales Engagement. Für eine Auszeichnung in den Kategorien "Erdgas" und "Strom" hatten sich (www.openpr.de) weiter

Anwenderforum Biomasse

10.6.2009 - Hamburg, 10. Juni 2009 ? Am 1. Juli 2009 findet in der Handwerkskammer Hamburg ein Anwenderforum zum Thema Biomasse statt. ?Umweltfreundlich heizen mit Biomasse? heißt es am Mittwoch, den 1. Juli 2009, in der Handwerkskammer Hamburg. In dem dreistündigen Forum von (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz leicht gemacht - 123energie bietet jetzt auch Ökogas

10.6.2009 - Ludwigshafen, 9. Juni 2009 ? Umweltbewusste Verbraucher können ab dem 15. Juni erstmals auch Ökogas bei 123energie übers Internet bestellen. Die Online-Energiemarke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, die als eine der ersten Anbieter im Markt Ökostrom als preisgünstige Online-Alternative vertrieben hat, bietet (www.openpr.de) weiter

Nüsse sind zum Waschen da!

10.6.2009 - 'die umweltberatung' empfiehlt im Infoblatt Waschnüsse und gibt Tipps für die Auswahl ökologischer Reinigungsmittel (www.oekonews.at) weiter

USA und EU blockieren Klimaverhandlungen

9.6.2009 - Die Klimaverhandlungen in Bonn stecken fest. Die US-Delegation will sich nach Beobachtung von Greenpeace bislang nicht zu einer nennenswerten Verringerung ihres Kohlendioxid-Ausstoßes verpflichten. Die EU dagegen macht keine ausreichenden finanziellen Zusagen für internationale Klimaschutzprojekte. "Die Bonner Klimaverhandlungen gehen gerade den Bach (www.openpr.de) weiter

Ökodrucker Printzipia versenden ab sofort klimaneutral

9.6.2009 - Ab sofort wird die komplette Paket- und Briefpost der umweltfreundlichen Onlinedruckerei printzipia.de klimaneutral durchgeführt. Transport und Versand der Würzburger werden damit emissionsarm bzw. emissionsneutral. Die ökologische Internetdruckerei Printzipia hat mit der Versandabwicklung über ?DHL GoGreen? die eigenen nachhaltigen Unternehmensziele weiter ausgebaut. (www.openpr.de) weiter

Holz - Ein Baustoff mit überragenden Eigenschaften

9.6.2009 - Aktiver Klimaschutz und Stärkung der heimischen Forst- und Holzwirtschaft sind beste Argumente für das Bauen mit Holz Bauen mit Holz boomt. Der nachwachsende Rohstoff wird wegen seiner hervorragenden konstruktiven und ökologischen Eigenschaften von Planern und Bauherren mehr geschätzt denn je. Bauen (www.openpr.de) weiter

Meisterleistung - K&U erhält als erster Hersteller Europas den ?Blauen Engel" für Tonermodule

9.6.2009 - K&U Printware GmbH ist einer der führenden europäischen Hersteller kompatibler Tonerkartuschen mit Firmensitz im badischen Ettenheim. Der fest in der Firmenphilosophie verankerte Schwerpunkt die gesundheitliche Unbedenklichkeit als auch den Schutz der Umwelt in den Fokus unserer Entwicklungsarbeit zu legen zeigt (www.openpr.de) weiter

Stromversorger Lichtblick hat neue Konkurrenz in Hamburg bekommen

9.6.2009 - "Hamburg Energie" ist der neue Stromanbieter im Revier des größten Deutschen Ökostromanbieters "Lichtblick" ,der ebenfalls in Hamburg seine Firmensitz hat. ?Hamburg Energie? ist ein Projekt des schwarz-grünen Senates. Die Gründung des Unternehmens war von Umweltsenatorin Anja Hajduk in einem Atemzug (www.openpr.de) weiter

Verordnungen zum EEG im Kabinett

9.6.2009 - Solarthemen 304: Das Bundeskabinett befasste sich mit der Systemdiensleistungsverordnung und dem neuen Ausgleichsmechanismus. Wie das Bundesumweltministeriums mitteilte, waren die beiden EEG-Verordnungen am 27. Mai Thema im Bundeskabinett gewesen sein. (www.solarthemen.de) weiter

Klimaschutz-Wette: Eisblock kaum geschmolzen

9.6.2009 - Wärmedämmung wirkt: 95 Prozent des Eisblocks blieben unversehrt (www.oekonews.at) weiter

Oö. Landespreis für Umwelt und Natur 2009 - Einreichungen noch bis 10. Juli möglich

9.6.2009 - Das Land Oberösterreich lädt alle Bürgerinnen und Bürger, Gemeinden, Vereine, Schulen und Betriebe ein, sich noch bis 10. Juli für den Oö. Landespreis für Umwelt und Natur 2009 zu bewerben. (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerbsvorteil Energieeffizienz

9.6.2009 - Der 'Sonderfonds Energieeffizienz in KMU' bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen gerade in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise Chancen zur Energiekosteneinsparung. Neben der Bezuschussung einer Energieeffizienzberatung können kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit einem Investitionskredit im Rahmen des ERP-Umwelt- und Energieeffizienzprogramms zudem Sachinvestitionen zur Energieeinsparung zinsgünstig finanzieren. Unter dem Motto 'Konjunktur auf Tour' startete die KfW am 27. Mai in Berlin eine Road-Show zum Konjunkturpaket. Zwei Infobusse steuern von Berlin aus 63 Städte im Bundesgebiet an, um Unternehmer/innen und andere Interessierte aus erster Hand über den Energieeffizienzfonds, das KfW-Sonderprogramm und weitere Maßnahmen zu informieren. (www.solarportal24.de) weiter

Messlatte für neues Kopenhagen-Abkommen

9.6.2009 - Klimaexperten haben einen Entwurf für ein rechtsverbindliches Nachfolgeabkommen des Kyoto-Protokolls vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenwatch und Co legen Messlatte für Kopenhagen-Abkommen hoch

8.6.2009 - Am heutigen Montag haben die Nicht-Regierungsorganisationen Greenwatch.org, Greenpace und der WWF Deutschland ein rechtsverbind-liches Nachfolgeabkommen für das Kyoto-Protokoll vorgestellt. Den Vorschlag, der heute bei den UN-Klimaverhandlungen in Bonn präsentiert wurde, verstehen die drei Organisationen als neues “Kopenhagen Abkommen”, das die Messlatte für die deutsche Regierung sowie alle Staaten, die bis zum Ende des Jahres den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ökostrom-Mikado. Wer bewegt sich?

8.6.2009 - Ist bei Ökostrom und Klimaschutz auch weiterhin nur Abwarten und Tee trinken angesagt? (www.oekonews.at) weiter

Weltklimatag: Schreib- und Kreativwerkstatt in der Ökoregion Kaindorf

8.6.2009 - Kindergärten und Schulen engagierten sich für das Klima (www.oekonews.at) weiter

test Spezial Energie: Jetzt in moderne Technik investieren

8.6.2009 - Wer in dicke Wärmedämmung, effiziente Pelletheizung oder umweltschonende Solarthermie-Anlage investiert, schont langfristig seinen Geldbeutel und das Klima. Das neue test Spezial Energie gibt dazu die besten Empfehlungen. Der Zeitpunkt ist günstig, denn die staatlichen Zuschüsse sind derzeit attraktiv. (www.solarportal24.de) weiter

"Media Watch on Climate Change"

7.6.2009 - Neue Medien und Klimaschutz im Rahmen des Weltumwelttages 2009 präsentiert (www.oekonews.at) weiter

UMWELTTAGespräche 09: Konkretes Handeln umsetzen

7.6.2009 - KlimaWandel, WirtschaftsWandel, WerteWandel im Gespräch (www.oekonews.at) weiter

Premiere für die Verleihung des Jugend-Umwelt-Gesundheits-Preises

7.6.2009 - Umweltminister Niki Berlakovich zeichnet Jugendliche mit dem Jugend-Umwelt-Gesundheits-Preis 2009 aus (www.oekonews.at) weiter

Home- wunderbare Bilder der Erde

7.6.2009 - Zum Weltumwelttag als 'Nachtrag' ein besonderer Trailer (www.oekonews.at) weiter

Ein Fest für den Klimaschutz

7.6.2009 - 'die umweltberatung' veranstaltete am 5. Juni ein KLIMA-Fest in Mödling (www.oekonews.at) weiter

Umwelt und Gesundheit mit allen Sinnen erfahren

6.6.2009 - Neue Bildungsmaterialien des deutschen Bundesumweltministeriums (www.oekonews.at) weiter

EU-Wahlen für Umweltschutz entscheidend

6.6.2009 - EU-Politik entscheidet über Schutz von Umwelt, Klima und Verbrauchern (www.oekonews.at) weiter

Weltumwelttag: Biobauern und Bio-Konsumenten - Allianz für den aktiven Klimaschutz

6.6.2009 - Studie bestätigt Leistungen der Biobauern und Bio-Konsumenten für den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband an E-Wirtschaft, IV und WKÖ: Nicht Wasser predigen und Wein trinken!

6.6.2009 - Offener Brief an Christoph Leitl, Veit Sorger und Wolfgang Anzengruber: (www.oekonews.at) weiter

Software erzieht zu Umweltfreundlichkeit

6.6.2009 - Informatikstudenten der SRH Hochschule Heidelberg haben eine Software entwickelt, die den Stromverbrauch von Computern senkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaneutraler Druck aus Weiden - Medienhaus SPINTLER ist Unternehmen des Monats Juni

5.6.2009 - Weiden. (rmo) Als eine der ersten Druckereien in Bayern hat sich das Medienhaus SPINTLER aus Weiden in der Oberpfalz umfangreichen Zertifizierungen unterzogen, um seinen Kunden eine ressourcenschonende Druckproduktion anzubieten und sich damit zu einem umweltfreundlichen Dienstleister zu etablieren. Im Juni (www.openpr.de) weiter

Atomstromautobahn: "Großer Wurf" der Regierung wird ÖsterreicherInnen teuer zu stehen kommen

5.6.2009 - Kerschbaum: Betroffene Bundesländer Wien und NÖ müssen auf Umweltverträglichkeitsprüfung bestehen! (www.oekonews.at) weiter

Perfekte Beregnung hilft sparen

5.6.2009 - Zuviel Wasser ist ebenso schlecht wie zu wenig. Die Landwirte konnten in den letzten Wochen ein Lied davon singen. Aufgrund der Trockenheit mussten sie Ackerflächen und Felder mit Wasserkanonen künstlich bewässern ? der Klimawandel verschärft die Situation zukünftig (www.openpr.de) weiter

Morbach ist Preisträger beim deutschen Bundeswettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2009"

5.6.2009 - 10.000 Euro Preisgeld für Strategie 'Mit Energie Zukunft gestalten' (www.oekonews.at) weiter

500 Jugendliche aus der ganzen Welt bei Klima-Camp in Dänemark

5.6.2009 - Von 8.-11. August treffen sich rund 500 14-18- Jährige aus mehr als 45 Ländern in Dänemark - unter der Schirmherrschaft von Bright Green Youth arbeiten sie an Lösungen zu künftigen Herausforderungen des Klimawandels. (www.oekonews.at) weiter

Erklärung zum Weltumwelttag

5.6.2009 - UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon: 'Zusammen müssen wir die Regierungen dazu drängen, ein neues Klimaabkommen zu besiegeln und fordern: Macht den Deal' (www.oekonews.at) weiter

Bayr: Tag der Umwelt ganz im Zeichen der UN-Klimakonferenz in Bonn

5.6.2009 - Weg nach Kopenhagen nur mit Rücksichtnahme und globalem Ausgleich zu gehen (www.oekonews.at) weiter

Welt-Umwelttag: Umwelt-Know-how aus Österreich

5.6.2009 - Österreichische Entwicklungszusammenarbeit unterstützt Partnerländer im Süden und Osten bei Bewältigung des Klimawandels (www.oekonews.at) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 1/5

5.6.2009 - Interview mit Franz Alt über die Herausforderungen des Klimawandels, die Chancen für eine neue Politik und das, was der Einzelne tun kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Morbach ist Preisträger beim deutschen Bundeswettbewerb "Kommunaler Klimaschutz 2009"

5.6.2009 - Morbach erhielt die Auszeichnung für den umfassenden strategischen Ansatz, mit dem die Gemeinde ihr Ziel, bis 2020 energieautark zu werden, erreichen möchte. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Politik entscheidet über Schutz von Umwelt, Klima und Verbrauchern

5.6.2009 - "Wenn am Sonntag die Wahlen für das EU-Parlament stattfinden, wird auch über die künftige europäische Umwelt-, Klima- und Verbraucherschutzpolitik abgestimmt..." (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de