Donnerstag, 19.4.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Klima und Umwelt - 20622 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 (350 Artikel pro Seite)

Spendenabsetzbarkeit: Jurist ortet Verfassungswidrigkeit

30.1.2009 - Vernichtende Kritik am neuen Husch-Pfusch-Gesetz, das Umwelt-NGOs bei der Spendenabsetzbarkeit nicht berücksichtigt (www.oekonews.at) weiter

Deutschland gehört nicht ins klimapolitische Abseits!

30.1.2009 - UnternehmensGrün fordert die Politik zu mehr Verantwortung gegenüber Umwelt und nachfolgenden Generationen auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelttechnologie und erneuerbare Energien in Großbritannien

29.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von East Midlands Development Agency (EMDA) vom 29.01.2009 - 17:36 - Warum es sich für Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum lohnt, jetzt zu investieren ? Klimaschutzgesetz (Climate Change Bill) setzt Akzente in der globalen ... (openpr.de) weiter

Die Chance der Krise

29.1.2009 - Das war eine gute Woche für den Klimaschutz. Endlich hat auch die deutsche Autoindustrie die Zeichen der Zeit erkannt. Erstmals sprach ein deutscher Auto-Chef aus, was schon jedes Kind seit langem weiß: ?Das Ende des Ölzeitalters ist da?. Also sieht Daimler-Boss Dieter Zetsche ?die weltweite Autobranche am Scheideweg.? (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland gehört nicht ins Klima-politische Abseits

29.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von UnternehmensGrün e.V. vom 29.01.2009 - 11:48 - UnternehmensGrün fordert die Politik zu mehr Verantwortung gegenüber Umwelt und nachfolgenden Generationen auf. Die Prognosen umweltorientierter Branchen zeigen, dass ... (openpr.de) weiter

IRENA: Ein Pfeiler einer sauberen Energieversorgung

29.1.2009 - Heute wird der Grundstein gelegt - eine Rede von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel anlässlich der Gründungskonferenz der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) in Bonn am 26.1.2009 (www.oekonews.at) weiter

Umwelttechnologie als Weg aus der Krise

29.1.2009 - Michael Müller eröffnet Messen TerraTec und enertec (www.oekonews.at) weiter

Nalbach: Erste Schritte zu 100 Prozent EE

29.1.2009 - Solarthemen 296: Das saarländische Nalbach will seine Energieversorgung langfristig klimaneutral gestalten. Dafür hat es bereits die Stadtverwaltung umstrukturiert und jetzt eine Studie in Auftrag gegeben; diese wird vom  Bundesumweltministerium mit 153.000 Euro unterstützt. Zum 1. Januar hat die Stadt eine Stabsstelle eingerichtet, die auch speziell für kommunalen Klimaschutz zuständig ist. Wie deren Leiter Michael Klein gegenüber [...] (www.solarthemen.de) weiter

Handelbare Verbrauchsgutschriften für mehr Klimaschutz beim Strassenverkehr

29.1.2009 - Bonus-Malus-System für den Verkehrsbereich gefordert (www.oekonews.at) weiter

Intelligente Förderung statt Verschrottung

29.1.2009 - 'die umweltberatung' kritisiert die Verschrottungsprämie (www.oekonews.at) weiter

Antaris Solar baut 1,2 MW-Freilandanlage in Rekordzeit

29.1.2009 - In einer Rekord-Bauzeit von nur sechs Wochen ging Mitte Dezember 2008 die größte Fotovoltaik-Freilandanlage der Antaris Solar (Waldaschaff, Bayern) in Holysov (Tschechien) ans Netz. Die Freilandanlage mit rund 36.000 Quadratmeter erbringt eine Nennleistung von 1,244 MW. Mit ihrem Engagement in Tschechien verbindet die Antaris Solar auch die Schaffung neuer Arbeitsplätze und einen bedeutenden Beitrag zum Umweltschutz. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Klimapolitik zu zaghaft

29.1.2009 - Position für Kopenhagen hat zwar gute Ansätze, Bedarf aber Nachbesserungen in zentralen Punkten. (www.sonnenseite.com) weiter

Frühestens im Jahr 3000 könnte es wieder kühler werden

29.1.2009 - Ein internationales Forscherteam geht davon aus, dass die Folgen des menschengemachten Klimawandels für mindestens 1000 Jahre unumkehrbar sind. (www.sonnenseite.com) weiter

CCS ? ein muss für den Klimaschutz

29.1.2009 - Gabriel und Großmann wollen CCS vorantreiben. Schellnhuber betont klimapolitische Bedeutung. Perspektiven einer technologischen Innovation. Der Kongress in Berlin erörterte aktuellen Stand und Perspektiven der Abscheidung und Speicherung von CO2 als konkrete Maßnahme zum Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Kommission stellt Pläne für neues Klimaabkommen vor

28.1.2009 - Abkommen soll in Kopenhagen bei UN-Klimaschutzkonferenz unterzeichnet werden (www.oekonews.at) weiter

WKÖ-Schwarzer: Europa reitet bei Klimaschutz voraus - wer kommt nach?

28.1.2009 - EU-Kommission gibt Startschuss zu internationalen Klimaschutzverhandlungen in Kopenhagen (www.oekonews.at) weiter

Bundeswirtschaftsministerium investiert in Klimaschutz und Energieeffizienz

28.1.2009 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat seine Politik zur Förderung von Forschung und Entwicklung moderner Energietechnologien in einem Programm 'Klimaschutz und Energieeffizienz' gebündelt. Um die durch das Programm angestrebte Modernisierung der Energieversorgung Deutschlands weiter voran zu treiben und die Innovationsprozesse zu beschleunigen, hat das Bundeswirtschaftsmi­nisterium das Technologieprogramm finanziell nochmals um 15 Mio. ? verstärkt, so dass für das Jahr 2009 insgesamt 115 Mio. ? für die Förderung moderner Energie­technologien zu Verfügung stehen. (www.bmwi.de) weiter

Verschrottungsprämie für alte Ölheizungen

28.1.2009 - Norbert Hofer: Wichtige Maßnahmen zur Entlastung unserer Umwelt (www.oekonews.at) weiter

400 Millionen Euro zur Förderung der erneuerbaren Energien im Wärmebereich

28.1.2009 - Das Bundesumweltministerium (BMU) stellt im laufenden Jahr 400 Millionen Euro zur Förderung der erneuerbaren Energien im Wärmebereich zur Verfügung. Mit dem so genannten Marktanreizprogramm wird zum Beispiel der Einsatz von Solarthermie-Anlagen oder Pelletheizungen gefördert. Die Produktion von Wärme gilt als der 'schlafende Riese' bei den erneuerbaren Energien. Seit dem 1. Januar gilt das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, mit dessen Hilfe der Anteil der erneuerbaren Energien im Wärmebereich von heute 7 Prozent bis 2020 auf 14 Prozent ausgebaut werden soll. (www.solarportal24.de) weiter

Bekenntnis zu Umwelt und Qualitätsmanagement - Leopold Siegrist GmbH nach ISO 14001 und ISO 9001 zertifiziert

27.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Leopold Siegrist GmbH vom 27.01.2009 - 15:30 - Karlsruhe, den 27.01.09. Leopold Siegrist GmbH, Spezialist für Messtechnik und Umweltschutz, gibt mit Freude die Zertifizierung nach ISO 14001 und ISO 9001 durch die TÜV ... (openpr.de) weiter

MIT SCHRITT UND TRITT IN DIE RICHTIGE RICHTUNG

27.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von fairkehr GmbH vom 27.01.2009 - 13:33 - Das Bundesumweltministerium ist gut zu Fuß und Rad. Pünktlich zur Radsaison dieses Frühjahr tritt Tinkerbelle fürs Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und ... (openpr.de) weiter

Die neue Umweltprämie - eine Maßnahme gegen Luftverschmutzung und für die Automobilkonjunktur

27.1.2009 - Heute hat das Kabinett die Ausgestaltung der am 14. Januar 2009 beschlossenen Umweltprämie gebilligt. Die Maßnahme zielt in zwei Richtungen: Zum einen soll sie dazu beitragen, den Einbruch der Automobilkonjunktur infolge der Finanzkrise abzuschwächen. Zum andern wird durch den Ersatz hoch emittierender Altfahrzeuge, die höchstens die Emissionsanforderung von Euro 2 erfüllen, durch moderne Fahrzeuge mit Euro 4 oder besser die Belastung der Luft mit klassischen, gesundheitsgefährdenden Schadstoffen gemindert. (www.bmwi.de) weiter

Neue Fräsrobotertechnik für die Kanalsanierung und Stutzensanierung bei Klaus Germann Umweltschutz GmbH

27.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Klaus Germann Umweltschutz GmbH vom 27.01.2009 - 08:23 - Pirmasens, 26. Januar. 2009. Das Unternehmen Klaus Germann Umweltschutz GmbH-Dienstleister im Bereich der Abwassertechnik mit Sitz in Pirmasens, hat für den Bereich ... (openpr.de) weiter

Dachverband Energie-Klima kritisiert Mitterlehneraussagen

27.1.2009 - Kanduth: Mitterlehner unterschätzt die Leistungsfähigkeit der heimischen Industrie der Erneuerbaren (www.oekonews.at) weiter

Kfz-Steuer-Kompromiss schadet Klima und Autoherstellern

27.1.2009 - Obama setzt auf effizientere Autos, die Union setzt auf Spritschlucker. (www.sonnenseite.com) weiter

Grünes Licht für Meeresdüngung

27.1.2009 - Alfred-Wegener-Institut darf Experiment beginnen. Kritik vom Bundesumweltministerium und vom WWF. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace Schweiz: Ansatz zum privaten Emissionshandel im Strassenverkehr

27.1.2009 - Die Schweiz hat die klimaschädlichste Neuwagenflotte Europas. (www.sonnenseite.com) weiter

McKinsey-Report sieht 40 Prozent weniger CO2 als machbar an

26.1.2009 - Welt-Klimastudie zeigt 200 Lösungen für eine grüne Wirtschaft auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Holzöfen dürfen vorerst weiter rußen

26.1.2009 - Solarthemen 295: Die Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV) kommt in der Regierung weiterhin nicht voran. Der aktuelle BImSchV-Referentenentwurf des federführenden Bundesumweltministeriums (BMU) ist von den Ministerien für Wirtschaft (BMWi) und Landwirtschaft (BMELV) unter Generalvorbehalt gestellt worden, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums auf Anfrage den Solarthemen. Die beiden Ministerien begründen ihr Veto mit den aus ihrer [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kommunen aktiv für den Klimaschutz

26.1.2009 - Solarthemen 295: Am 26. Februar 2009 findet in Bonn die Veranstaltung “Kommunen aktiv für den Klimaschutz” statt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Forschung wächst

26.1.2009 - Solarthemen 295: Der Forschungsetat für erneuerbare Energien des Bundes nimmt 2009 weiter zu. Allein im Haushalt des Bundesumweltministerium wachsen die Etatmittel von 103 Millionen 2008 auf 110 Millionen Euro 2009. Aufgrund von Verpflichtungsermächtigungen für die Folgejahre konnte das BMU den Umfang neu bewilligter Forschungsprojekte im Jahr 2008 auf die Rekordsumme von 150 Millionen Euro sogar [...] (www.solarthemen.de) weiter

Jugend-Umwelt-Gesundheits-Preis 2009

26.1.2009 - Einreichfrist verlängert! (www.oekonews.at) weiter

Saarländisches Nalbach auf dem Weg zur "Null-Emissions-Gemeinde"

25.1.2009 - Großer Schritt in die richtige Richtung - Gemeinde wird zum Vorreiter im Saarland (www.oekonews.at) weiter

Wikia Green Germany ? Das Öko-Wiki gibt es jetzt auch auf deutsch

25.1.2009 - Bündelung einfacher, aber wirkungsvoller Tipps zum eigenen umweltbewußten Verhalten eines der Hauptziele (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 erfreut über Ankündigung von Klimaschutzgesetz

25.1.2009 - Rasche Aufnahme von Verhandlungen für wirksames Klimaschutzgesetz nötig! (www.oekonews.at) weiter

"Verschrottungsprämie" hält klimaschädliche Dynamik am Laufen

25.1.2009 - 22,5 Mio. Steuergeld für Autohandel - Nachhaltige Mobilität bleibt auf der Strecke (www.oekonews.at) weiter

"Energieeffizientes Bauen & Sanieren" auf der CONECO 2009: Know-How aus Niederösterreich ist gefragt!

24.1.2009 - ecoplus International organisiert gemeinsam mit dem Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ eine Messebeteiligung für NÖ-Firmen auf der int. Baumesse in Bratislava. Anmeldung ab sofort! (www.oekonews.at) weiter

Wohin mit der SPD?

24.1.2009 - Der Umweltminister stellte ein lesenswertes Buch über seine Partei vor. Autor Sturm entwirft "Röntgenbild der SPD". Szenarien für die Zeit nach der Wahl. (www.sonnenseite.com) weiter

?Wichtige Schritte zum Klimaschutz? mit Wald und Holz

23.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von HOLZABSATZFONDS vom 23.01.2009 - 17:52 - 23. Januar 2009 (HAF, Bonn) ?Der nachhaltig bewirtschaftete Wald als CO2-Senke erhält nicht den Stellenwert, der ihm gebührt.? Zu dieser Einschätzung kommt Professor ... (openpr.de) weiter

Swiss Re warnt vor Klimawandel und mehr Wetterextremereignissen

23.1.2009 - Klimaveränderung unvermeidbar, Minimierung aber noch möglich (www.oekonews.at) weiter

ödp empört über Steuererleichterungen für Spritfresser

23.1.2009 - ?Der Klimaschutz fällt wieder einmal politischen Fehlentscheidungen zum Opfer.? (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Autopolitik in der Sackgasse?

23.1.2009 - Deutsche Umwelthilfe und Verkehrsclub Deutschland kritisieren Kfz-Steuerkonzept und so genannte Umweltprämie (www.oekonews.at) weiter

Verschrottungsprämie: Für Heizkessel sinnvoller als für Autos

23.1.2009 - Mindestens dreifacher Klimaschutzeffekt durch Austausch veralteter Heizkessel (www.oekonews.at) weiter

Staatssekretär Homann eröffnet Kongress des Münchner Kreises "E-Energy: Wandel und Chance durch das Internet der Energie"

22.1.2009 - Unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie erörtern mehr als 200 Experten auf dem in Berlin durchgeführten Kongress neue Möglichkeiten der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in der Energie­wirtschaft. Im Mittelpunkt steht das vom BMWi initiierte Leuchtturmprojekt E-Energy. Hier wird erstmals die Welt der Stromnetze mit der Intelligenz des Internet zusammen gebracht. Das ermöglicht die Entfaltung eines neuen Marktes für IKT-basierte Energiedienstleistungen. Er soll zu mehr Energieeffizienz, Versorgungssicherheit, Klimaverträglichkeit und Wettbewerb sowie zu neuen Innovations-, Wachstums- und Beschäftigungsimpulsen führen. (www.bmwi.de) weiter

Die Rechnungshof-Kritik an der Umsetzung der österreichischen Klimastrategie

22.1.2009 - Eine Kurzfassung der wesentlichen Punkte (www.oekonews.at) weiter

Bundesminister Glos begrüßt Vorschläge des Wissenschaftlichen Beirats beim BMWi für eine Neuorientierung beim europäischen Emissionshandel

22.1.2009 - Der Wissenschaftliche Beirat beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat Vorschläge für eine Neuorientierung im Europäischen System des Handels von CO2-Emissionen erarbeitet. Diese Vorschläge hat der Beirat heute auf einer Pressekonferenz im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin vorgestellt. (www.bmwi.de) weiter

Land Kärnten fördert Elektro-Scooter-Kauf mit 400 Euro

22.1.2009 - LH Dörfler startete Förderaktion - E-Mobilität ist umweltfreundlich und kostengünstig - ÖAMTC und HTL Mössingerstraße als Projektpartner (www.oekonews.at) weiter

Barack Obama und sein Team

22.1.2009 - Germanwatch analysiert im Folgenden die klima- und energiepolitischen Passagen der Einführungrede vom 20. Januar, einer schon im Dezember gegebenen klimapolitischen Grundsatzrede Obamas sowie des geplanten Konjunkturpaketes. Außerdem stellen wir die für die Klimapolitik wichtigsten Mitglieder seines Regierungsteams vor. Am Schluss werden die zentralen klimapolitischen Passagen von Obamas Antrittsrede im englischen Originaltext wiedergegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Elektroautos als Energiespeicher

22.1.2009 - Das deutsche Bundesumweltministerium, Volkswagen und EON als Initiatoren führen das Projekt gemeinsam mit Partnern aus Industrie, Universitäten und Forschungseinrichtungen durch (www.oekonews.at) weiter

Münsteraner Erklärung: Städte und Gemeinden als Vorreiter für den Klimaschutz

22.1.2009 - Städte sind als Zentren von Wohnen, Arbeiten und Verkehr entscheidende Akteure im Klimaschutz. Der rasant fortschreitende Klimawandel fordert von allen Beteiligten ein radikales Umsteuern. (www.sonnenseite.com) weiter

Schwindende CO2-Absorptionsfähigkeit des Meeres

22.1.2009 - Japan-Meer nimmt deutlich weniger CO2 auf. Überraschende Meßergebnisse einer koreanisch-russischen Forschergruppe. Sollte der gleiche Effekt nun auch in anderen Meeren nachgewiesen werden, müßte die Menschheit von weitreichenden Konsequenzen für die künftige Klimaentwicklung des Planeten ausgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Seehofer demütigt Bundeskanzlerin beim Umweltgesetzbuch (UGB)

21.1.2009 - Mit immer neuen und längst überholten Argumenten versuchten Seehofer, Wirtschaftsminister Glos und CSU-Bundestagsfraktion die Interessen von Agrarwirtschaft und Industrie auf Kosten des Umweltschutzes durchzusetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Stipendium nach Mexiko

21.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von InWEnt - Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH vom 21.01.2009 - 10:11 - Weiterbildung mit Sprachkurs und Praktikum Bonn. Hochschulabsolventen aus den Bereichen Umweltschutz, erneuerbare Energien, Wirtschaft, Tourismus, Medizin, Architektur, ... (openpr.de) weiter

Mit Obama beginnt eine neue Ära im internationalen Klimaschutz

21.1.2009 - "Wenn der neue Präsident hält, was er im Wahlkampf versprochen und nach seiner Wahl angekündigt hat, dann bedeutet dies eine Kehrtwende in der US-Klimapolitik ..." (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel macht Hunger

21.1.2009 - Im Jahr 2100 hungert jeder zweite Mensch. (www.sonnenseite.com) weiter

Kinderbuch mit Umwelttipps erscheint im Hamburger HolzheimerVerlag - "Pia's Zaubergarten"

20.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von HolzheimerVerlag vom 20.01.2009 - 17:34 - Über das Buch: Pia hat Ferien und spielt allein im Garten von Oma Annemarie. Alles ändert sich, als sie plötzlich bemerkt, dass es Wesen in diesem Garten gibt, von ... (openpr.de) weiter

Windkraft umweltfreundlichste Form der Energieerzeugung in den USA

20.1.2009 - Stanford-Wissenschaftler veröffentlicht Studie: Kernenergie nicht umweltfreundlich (www.oekonews.at) weiter

Ohne Umweltschutz keine Nachhaltigkeit

20.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Deutsche Gesellschaft für Qualität vom 20.01.2009 - 12:27 - Frankfurt, 20.Januar 2009 - Umweltschutz und Umweltmanagement rangieren bei den meisten Unternehmen auf den vorderen Plätzen der Werteliste, wenn es um die gesellschaftliche ... (openpr.de) weiter

biobay.de ist Financial-Times-?Gründung der Woche?

20.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von biobay GmbH vom 20.01.2009 - 08:36 - Das Konzept des neuen Bio-Lifestyle-Portals: Für jede Lebenssituation gesunde, umweltschonende und sozialverträgliche Alternativen anbieten, ohne dass auf Lebensqualität ... (openpr.de) weiter

Ein Jahr RESET

20.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von RESET vom 20.01.2009 - 09:23 - Berlin, im Januar 2009 ? Seit dem Launch von RESET.to ist das Internet um eine fundierte Plattform zu den globalen Themen Umweltschutz und Gerechtigkeit reicher: als erstes ... (openpr.de) weiter

Wolfgang Anzengruber neuer Präsident des VEÖ Energiewirtschaft

20.1.2009 - Klimaziele machen rasche Entscheidungen erforderlich (www.oekonews.at) weiter

Kommission bereitet EU-Position für Klimaabkommen vor

20.1.2009 - Am 28. Januar wird die EU-Kommission ihre Mitteilung zum UN-Klimagipfel in Kopenhagen im Dezember vorlegen, die den Grundstein der EU-Position für ein neues Klimaabkommen bilden soll (www.oekonews.at) weiter

Windkraft siegt als beste Alternativenergie

20.1.2009 - US-Ranking bewertet Energieformen nach Effizienz und Umweltverträglichkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

James Hansen erhält höchste Auszeichnung der Amerikanischen Meteorologischen Gesellschaft

20.1.2009 - James Hansen, der amerikanischen Klima-Wissenschaftler hat schon vor 20 Jahren vor dem amerikansicshen Kongreß vor den Folgen des Klimawandels gewarnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweden setzt auf emissionsarme Autos

19.1.2009 - Schwedische Regierungsabteilungen kaufen nur noch Hybridautos oder mit Biotreibstoff betriebene Autos (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Alle 9 Bundesländer Österreichs wollen RAUS aus EURATOM!

19.1.2009 - Umweltminister Berlakovich muss endlich aktiv werden! (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerb für Kommunen

19.1.2009 - Solarthemen 295: Im vom Bundesumweltministerium gestarteten Wettbewerb ?Kommunaler Klimaschutz 2009? können sich Kommunen oder Regionen mit realisierten Projekten, Maßnahmen und Strategien zur Reduktion von Treibhausgasen bewerben. Die Preisgelder in den einzelnen Kategorien liegen zwischen 10 000 und 50 000 Euro.  Bewerbungsschluss ist der 31. März 2009. (www.solarthemen.de) weiter

atomstopp - Alle 9 Bundesländer Österreichs wollen RAUS aus EURATOM

19.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von atomstopp_atomkraftfrei leben! vom 19.01.2009 - 12:23 - Umweltminister Berlakovich muss endlich aktiv werden! raus-aus-euratom.at/ bundeslaender.php - ?Alle 9 Bundesländer Österreichs haben sich in Landtagsresolutionen für ... (openpr.de) weiter

Obama besetzt Energie-Ressort mit EE-Experten

19.1.2009 - Solarthemen 295: Der künftige US-Präsident Barack Obama hat vor Weihnachten sein Energie- und Umwelt-Team vorgestellt und dabei zwei Unterstützer erneuerbarer Energien an die Spitze gestellt. Mit dem Physikers und Nobelpreisträger Steve Chu, dem Leiter des Lawrence Berkeley National Laboratory (LBNL), will Obama einen entschlossenen Verfechter von Klimaschutzmaßnahmen und Experten für erneuerbare Energien zum Energieminister machen. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltschutz wird als Wirtschaftsfaktor immer wichtiger

19.1.2009 - ?Der Umweltwirtschaftsbericht hilft, die Diskussionen um das Verhältnis von Umwelt und Wirtschaft zu versachlichen..." (www.sonnenseite.com) weiter

Energie- und ressourcenschonende Produkte punkten in ökologischer und ökonomischer Hinsicht

19.1.2009 - Dies belegt ein im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) durchgeführtes Forschungsvorhaben. (www.sonnenseite.com) weiter

Fleisch isst unser Klima

19.1.2009 - PETA Deutschland weist auf die starke Klimaschädlichkeit von tierischen Produkten hin. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökologie als Jobmotor

18.1.2009 - Bundesumweltministerium (BMU) und Umweltbundesamt (UBM) haben am 16. Januar 2009 den ersten Umweltwirtschaftsbericht veröffentlicht. Die gemeinsame Publikation zeige die enge Verknüpfung zwischen Ökologie und Ökonomie und die neue Rolle der Umweltpolitik, heißt es in einer Pressemitteilung des BMU. 'Die Ergebnisse zeigen ganz klar: Umweltschutz schafft Arbeitsplätze. Bereits heute sind mehr als 1,8 Millionen Beschäftigte in Deutschland im Bereich grüner Güter und Dienstleistungen tätig, Tendenz steigend', kommentiert Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen, den Umweltwirtschaftsbericht. (www.solarportal24.de) weiter

VCD: Bundesregierung betreibt mit Umweltprämie Augenwischerei

18.1.2009 - Neuwagenkäufer und Käufer von neuen Gebrauchtwagen sollen 2500 Euro erhalten, wenn sie ihr mindestens neun Jahre altes Auto verschrotten. (www.sonnenseite.com) weiter

?Solarstrom für alle?

18.1.2009 - Sharp Solar, Q-Cells und MTV haben einen TV-Spot produziert, der Jugendliche zum Engagement für Klimaschutz und Photovoltaik bewegen soll. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA wird gegründet

17.1.2009 - Solarthemen 295: Am 26. und 27. Januar wird in Bonn die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) gegründet. ?Wir erwarten mindestens zwei Dutzend Länderdelegationen, die auch über eine Zeichnungsbefugnis für den Beitritt verfügen?, beschreibt Martin Schöpe, der das Projekt IRENA in der Internationalen Abteilung des Bundesumweltministeriums betreut, die Situation vor der Gründung. Dass sich danach [...] (www.solarthemen.de) weiter

Pellets - ein Beitrag zur Versorgungssicherheit.

17.1.2009 - Pellets als heimischer Energieträger bieten nicht nur Umweltvorteile sondern auch mehr Sicherheit bei der Energieversorgung. (www.oekonews.at) weiter

Neue Gaskraftwerke gefährden Energie- und Klimapolitik!

16.1.2009 - Österreichischer Biomasse-Verband fordert Klarstellung durch die Bundesregierung (www.oekonews.at) weiter

Beispielhafte Wohnhäuser gesucht

16.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von proKlima GbR vom 16.01.2009 - 13:56 - Jetzt beim Wettbewerb Effizienzhaus teilnehmen Gelungene Architektur und minimaler Energiebedarf ? ab sofort können sich Eigentümer und Planer bei dem mit 120.000 Euro ... (openpr.de) weiter

Androschs schockt mit absurden Vörschlägen

16.1.2009 - 'Hainburg und Zwentendorf sind und bleiben No-Gos, 'so der Umweltminister (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband deckt auf: Keine UVP- Verfahrensverzögerungen bei Wasserkraft

16.1.2009 - Durchschnittliche Dauer von UVP-Verfahren: 15 Monate - Wasserkraftwerke zählen zu den schnellsten UVP-Verfahren (www.oekonews.at) weiter

Durch Green Supply Chain Management sind Kostensenkungen und deutliche Effizienzsteigerungen zu erreichen

15.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von MJSP vom 15.01.2009 - 14:04 - Umweltbewusstes Handeln und Kostensenkung sind keine Gegensätze mehr. Vielmehr ist durch eine sinnvolle Betrachtung von Green SCM Aspekten eine deutliche Kosteneinsparung ... (openpr.de) weiter

Der steigende Lkw-Verkehr gefährdet die Emissionsziele der EU

15.1.2009 - Studie berechnet Anstieg um 55 Prozent bis 2030 (www.oekonews.at) weiter

Mit Ballonflug gegen Klimazerstörung durch Braunkohle

15.1.2009 - Greenpeace Deutschland ruft zur Teilnahme am Volksbegehren gegen neue Tagebaue auf (www.oekonews.at) weiter

Energie- und Umwelttechnik neu in BranchenIndex Online

14.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von GWV Media vom 14.01.2009 - 17:43 - Seit 1.1.2009 ist in BranchenIndex Online - die B2B-Suchmaschine für Industrie und Wirtschaft - die Branche Energie- und Umwelttechnik abgebildet. Alle Adressen und ... (openpr.de) weiter

Erstes Unternehmen bietet Energy Centered Design (ECD)

14.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Stoltenberg Energie GmbH vom 14.01.2009 - 14:39 - Wer heute einen Neubau plant, ist angehalten einen Teil des Wärmebedarfs durch erneuerbare Energien zu decken. Was bisher in Voraussicht der Klimaerwärmung und steigender ... (openpr.de) weiter

Gaskrise: Bau-Sozialpartner fordern massive Aufstockung der Mittel für thermische Sanierung

14.1.2009 - Thermische Sanierung - der Königsweg für mehr Beschäftigung, mehr Energieversorgungssicherheit und mehr Umweltschutz (www.oekonews.at) weiter

NÖ Klimaprogramm 2009-2012 von Landesregierung beschlossen

14.1.2009 - PLANK: 'Umsteuern jetzt! Klimaschutz und Energiewende als Antwort auf Gas- und Wirtschaftskrise' (www.oekonews.at) weiter

Das Jahr 2009: Was verändert sich für die Umwelt?

14.1.2009 - Das neue Jahr hat wiederum zahlreiche Änderungen für Verbraucherinnen und Verbraucher mit sich gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Gordon Brown: "New Deal" für grüne Arbeitsplätze in Großbritannien

14.1.2009 - "Anstatt Druck auf die Umwelt auszuüben, ist die Umwelt Teil der Lösung", Gordon Brown. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltig und innovativ: Perspektiven für den ländlichen Raum

14.1.2009 - Perspektiven für naturverträgliches Wirtschaften nach 2013. Bundesumweltministerium startet Veranstaltungsreihe. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur Deutschland schaffte Rückgang bei CO2-Emissionen des Straßenverkehrs

14.1.2009 - CO2-Emissionen des Verkehrs steigen in Österreich vier Mal so stark wie im EU-Schnitt. (www.sonnenseite.com) weiter

Mobilität muss ökologischer werden

14.1.2009 - Umweltorganisationen sehen die derzeitige Wirtschaftskrise als echte Chance, das Leben in Zukunft deutlich und dauerhaft ökologischer zu gestalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Gaskrise offenbart die verfehlte Energiepolitik der letzten 10 Jahre!

14.1.2009 - Fünf Punkteprogramm des Umweltdachverbandes zeigt Ausweg aus der Gaskrise. (www.sonnenseite.com) weiter

Bauen und Wohnen belastet die Umwelt immer noch mehr als nötig

14.1.2009 - Neue Broschüre des deutschen Umweltbundesamtes (UBA) zeigt Lösungswege auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel und Ökolandbau

14.1.2009 - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner eröffnet Grüne Woche am 15. Januar im ICC Berlin. (www.sonnenseite.com) weiter

Globale Erwärmung ist kein Zufall

14.1.2009 - GKSS-Wissenschaftler widerlegen Argument der Klimaskeptiker. (www.sonnenseite.com) weiter

Stirbt der Golfstrom? Kommt die nächste Eiszeit?

14.1.2009 - Diese konkreten Fragen sind schon oft von den Meeres- und Klimaforschern mit Nein beantwortet worden. (www.sonnenseite.com) weiter

Merkel darf Umweltgesetzbuch nicht an CSU scheitern lassen

14.1.2009 - Der BUND hat die Regierungsparteien aufgefordert, in ihrer heutigen Koalitionsrunde dem Umweltgesetzbuch (UGB) zuzustimmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wahljahr 2009 entscheidet über Energiewende

14.1.2009 - Atomausstieg oder Laufzeitverlängerung, Wettbewerb oder Oligopol, Ausbaudynamik oder Stagnation bei den Erneuerbaren Energien, Effizienz oder neue Klimakiller? (www.sonnenseite.com) weiter

Weltpremiere Schüco 2° Concept - intelligente Gebäudehüllen-Innovation

14.1.2009 - Nachhaltige Lösungen für höhere Energieeffizienz bei niedrigeren CO2-Emissionen ? schon heute durch innovative Systeme für morgen, zeigt die Schüco International KG auf der BAU 2009. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland: Wahljahr 2009 entscheidet über Energiewende

14.1.2009 - Atomausstieg oder Laufzeitverlängerung, Wettbewerb oder Oligopol, Ausbaudynamik oder Stagnation bei den Erneuerbaren Energien, Effizienz oder neue Klimakiller (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien sichtbar machen - Schulen gesucht!

14.1.2009 - Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU e.V.) und die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS LV Berlin-Brandenburg e.V.) haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Kampagne 'Klimaschutzschule' des Bundesumweltministeriums (BMU) durch das Projekt 'Erneuerbare Energien (EE) sichtbar machen!' zu unterstützen. Ziel des Projektes ist es, zirka 400 Fotovoltaik-Anlagen an deutschen Schulen nachzurüsten, um eine pädagogische Nutzung der Solaranlage im Unterricht möglich zu machen. (www.solarportal24.de) weiter

Unmengen Energie ungenutzt durch Abwasserkanäle ? Wärme aus Abwasser die Lösung bei der enertec 2009

13.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Fachzentrum Waerme aus Abwasser vom 13.01.2009 - 17:50 - ?Mehr als 10% Prozent der Gebäude in Deutschland können theoretisch mit der Energie im Abwasserkanal beheizt werden. Das belegen Studien vom Umweltministerium ... (openpr.de) weiter

Klimafonds stellt Motivstudie zu Klimawandel und Energieeffizienz vor

13.1.2009 - Klimawandel löst beim Einzelnen keine emotionale Betroffenheit aus - die Politik soll handeln (www.oekonews.at) weiter

Mehr Dynamik im Klima- und Energiefonds für raschere Mittelvergabe

13.1.2009 - Verkleinerung der Gremien verringert bürokratische Hürden (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband zu Bohunice: Antrag auf beschleunigtes Vertragsverletzungsverfahren bei EU-Kommission eingereicht!

13.1.2009 - Wohin sind EU-Millionen für Stilllegung bis dato geflossen? - Kontrolle und Überprüfung durch Kommission und Europäische Betrugsbekämpfungsbehörde vor Ort dringend erforderlich (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz - Kohlendioxid einsparen oder entfernen?

13.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von NOVIS GmbH vom 13.01.2009 - 12:01 - Das Thema Klimawandel und die ansteigende Erderwärmung bestimmen die öffentliche Debatte. Innovatives Denken und schnelles Handeln sind gefordert. Jedoch bestimmt ... (openpr.de) weiter

Klimaneutrale Pressekonferenz mit CO2OL im SIDE-Hotel

13.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Forest Finance GmbH vom 13.01.2009 - 09:51 - Hamburg. Wenn am 13. Januar viele Persönlichkeiten aus TV, Musik, Politik und anderen Organisationen mit "Laut gegen Nazis" eine Pressekonferenz durchführen, versammelt ... (openpr.de) weiter

Kostenloser Energie-Check für Hausbesitzer: Service kommt an

13.1.2009 - Eine Kampagne auf dem Vormarsch: Kostenlose Energie-Checks für Hausbesitzer bieten die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das Handwerk mit ihrer Initiative 'Haus sanieren – profitieren' inzwischen in neun von 16 Bundesländern an. Anfang des Jahres startete die bundesweite Ausdehnung der Kampagne. Über 6.100 Handwerker aus Nord- und Westdeutschland nahmen an Schulungen teil und erhielten von der DBU unabhängiges Infomaterial. Die Betriebe können damit bei ihren Kunden Gutscheine für den kostenlosen Energie-Check verteilen und damit Hausbesitzer für energetische Gebäudesanierungen und mehr Klimaschutz sensibilisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Klimaneutral Drucken ist im Markt endgültig angekommen

12.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von ClimatePartner GmbH & Co. KG vom 12.01.2009 - 17:20 - 50 deutsche Druckereien setzen bei nachhaltiger Medienproduktion auf ClimatePartner Mit einem Rückblick auf die Aktivitäten im graphischen Gewerbe startet die ... (openpr.de) weiter

Österreichs Klimabilanz 2005 bis 2007: Leichter Rückgang der CO2-Emissionen im Jahr 2007

12.1.2009 - Klimaschutz ist Chance für Konjunkturbelebung und grüne Arbeitsplätze - Kyotoziel immer noch verfehlt (www.oekonews.at) weiter

Klimafreundliche Kohleverstromung: Neue Daten über die Akzeptanz

12.1.2009 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie begleitet die öffentliche Debatte zu Perspektiven, Chancen und Risiken neuer Kraftwerkstechnologien, bei denen auch die Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid möglich wird (CCS-Technologien). Diese Technologien werden nur zum Durchbruch kommen, wenn sie von der Gesellschaft akzeptiert werden. Vor diesem Hintergrund hat das BMWi ein Forschungsprojekt in Auftrag gegeben, das die Akzeptanz von CCS-Technologien untersucht. (www.bmwi.de) weiter

Wissenschaftler widerlegen Argument der Klimaskeptiker

12.1.2009 - Die globale Zunahme von wärmeren Jahren ist kein Zufall (www.oekonews.at) weiter

Merkel darf Umweltgesetzbuch nicht an CSU scheitern lassen

12.1.2009 - Der BUND hat die Regierungsparteien aufgefordert, in ihrer heutigen Koalitionsrunde dem Umweltgesetzbuch (UGB) zuzustimmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Proteste gegen klimaskeptische Politik der tschechischen EU-Ratspraesidentschaft

11.1.2009 - Unambitioniertes Umweltprogramm der tschechischen Präsidentschaft (www.oekonews.at) weiter

Schont Umwelt und Gesundheit: Öko-Tinte für die Industrie

11.1.2009 - Nachwachsende Rohstoffe ersetzen Chemikalien (www.oekonews.at) weiter

Globale Erwärmung ist kein Zufall

11.1.2009 - GKSS-Wissenschaftler widerlegen Argument der Klimaskeptiker. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel und Ökolandbau

11.1.2009 - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner eröffnet Grüne Woche am 15. Januar im ICC Berlin. (www.sonnenseite.com) weiter

Sausgruber: Energiewende durch "Energiezukunft Vorarlberg"

10.1.2009 - Klares Landesziel: Beitrag zum Klimaschutz sowie sichere und nachhaltige Energieversorgung (www.oekonews.at) weiter

Abschied von der Leitbranche Auto wird früher oder später kommen

10.1.2009 - VCÖ: Österreich zum Kompetenzzentrum für umweltfreundlichen Verkehr machen (www.oekonews.at) weiter

Münsteraner Erklärung: Städte und Gemeinden als Vorreiter für den Klimaschutz

10.1.2009 - Beim Kongress 'KlimaKommunal' wurde 'Münsteraner Erklärung' gestartet (www.oekonews.at) weiter

Dr. Peter Ahmels leitet neuen Bereich Erneuerbare Energien bei der Deutschen Umwelthilfe

10.1.2009 - Langjähriger Präsident des Bundesverbands Windenergie verstärkt das hauptamtliche Team der Umwelt- und Verbraucherschutzorganisation im umkämpften Feld der Energie- und Klimapolitik ? naturverträgliche Netzintegration Erneuerbarer Energien als zentrale Au (www.oekonews.at) weiter

Bauen und Wohnen belastet die Umwelt immer noch mehr als nötig

10.1.2009 - Neue Broschüre des deutschen Umweltbundesamtes (UBA) zeigt Lösungswege auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Mobilität muss ökologischer werden

10.1.2009 - Umweltorganisationen sehen die derzeitige Wirtschaftskrise als echte Chance, das Leben in Zukunft deutlich und dauerhaft ökologischer zu gestalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Gaskrise offenbart die verfehlte Energiepolitik der letzten 10 Jahre!

9.1.2009 - Fünf Punkteprogramm des Umweltdachverbandes zeigt Ausweg aus der Gaskrise. (www.sonnenseite.com) weiter

Neustart von Schrottreaktor Bohunice V1 inakzeptabel

9.1.2009 - Umweltminister Berlakovich muss gegen slowakische Atompläne protestieren (www.oekonews.at) weiter

Sonnenkraftwerk Haus

9.1.2009 - Der Einsatz von Solarenergie im Gebäudebereich wächst rasant. Über acht Prozent aller Wohngebäude in Deutschland nutzen mittlerweile die umweltfreundliche Solarenergie zur Stromerzeugung oder Wärmegewinnung. Am 13. und 14. Januar 2009 bietet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) im Rahmen der BAU 2009 einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der Solartechnik im Gebäudebereich und zeigt gelungene Praxisanwendungen der Fotovoltaik und solarthermischer Systeme. (www.solarportal24.de) weiter

BEE: Erneuerbare Energien bleiben klar auf Wachstumskurs

9.1.2009 - Die positiven Effekte Erneuerbarer Energie zeigen sich insbesondere in wirtschaftlicher Hinsicht: Allein 2008 konnten Ausgaben für Brennstoff-Importe in Höhe von 7,8 Milliarden Euro vermieden werden. Zudem reduzierte der Einsatz Erneuerbarer Energie die externen Kosten der Energieerzeugung für Klima-, Umwelt- und Gesundheitsschäden um 9,2 Milliarden Euro. 2008 wurde fast jede zehnte in Deutschland verbrauchte Kilowattstunde aus Erneuerbarer Energie erzeugt (Anteil am Endenergieverbrauch 9,6 Prozent). Gegenüber 2007 weist die Fotovoltaik mit Abstand das stärkste Wachstum auf: plus 40 Prozent. Das sind die ersten umfassenden Zahlen über die Energiebereitstellung aus Erneuerbaren Quellen im Jahr 2008, veröffentlicht vom Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE). (www.solarportal24.de) weiter

Nachhaltig und innovativ: Perspektiven für den ländlichen Raum

9.1.2009 - Perspektiven für naturverträgliches Wirtschaften nach 2013. Bundesumweltministerium startet Veranstaltungsreihe. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur Deutschland schaffte Rückgang bei CO2-Emissionen des Straßenverkehrs

9.1.2009 - CO2-Emissionen des Verkehrs steigen in Österreich vier Mal so stark wie im EU-Schnitt. (www.sonnenseite.com) weiter

Dresden: Denkmalschutz und Klimaschutz

8.1.2009 - Solarbundesliga: Denkmalschutz und Klimaschutz gehen in Dresden auch mal Hand in Hand. So im Jahr 2002, als die damals größte Solarstrom-Anlage der sächsischen Landeshauptstadt ans Netz ging. Mit 30 Kilowatt Leistung auf den Atelierhäusern in den Deutschen Werkstätten Hellerau ist die Anlage heute noch immer ein Beispiel für solares Bauen. Es galt Hindernisse zu [...] (www.solarthemen.de) weiter

Geld sparen und Klima schützen - Jeder kann es

8.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Leonardo Marketing Ltd. vom 08.01.2009 - 13:22 - Es ist fünf Sekunden vor Zwölf! ? Oder ist die Zeit bereits abgelaufen? Allzu lange haben wir offensichtlich sorglos auf die vagen Warnungen einiger Wissenschaftler ... (openpr.de) weiter

Gasstreit beflügelt Biomasseanbieter

8.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von GILLES Energie- und Umwelttechnik GmbH vom 08.01.2009 - 10:12 - Seit nun auch von offizieller Seite die Lieferengpässe bei Erdgas publik gemacht wurden, wird die Homepage des Biomasseanbieters Gilles aus Gmunden immer mehr zu einem ... (openpr.de) weiter

Verbraucher stellen auf Holz um

8.1.2009 - Das schont den Geldbeutel, nützt der Umwelt und schafft Versorgungssicherheit (www.oekonews.at) weiter

Auto-Verschrottungsprämie ist Geldverschwendung

7.1.2009 - Geschenk an Autoindustrie bringt kaum Entlastung für Klima (www.oekonews.at) weiter

Innovation im Untergrund technologischer Fortschritt Kanalinspektion bei Klaus Germann Umweltschutz GmbH

7.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Klaus Germann Umweltschutz vom 07.01.2009 - 14:07 - Die Kanalinspektion der Verzweigten Abwassernetze im Grundstücksbereich IBAK ORION L Navigator im Einsatz bei Klaus Germann Umweltschutz GmbH: Die Kanalinspektion bei ... (openpr.de) weiter

Harz startet jetzt durch

7.1.2009 - Solarthemen 294: Das Projekt ?Regenerative Modellregion Harz? hat jetzt den ersten Bescheid über drei Millionen Euro der 10 Millionen Euro Förderung vom Umweltministerium erhalten. Das Projekt war im Februar dieses Jahres als einer der Gewinner aus dem gemeinsamen Technologiewettbewerb von Umweltministerium und Wirtschaftsministerium, ?E-Energy: IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft? hervorgegangen. Durch E-Energy soll die Stromversorgung mit Hilfe [...] (www.solarthemen.de) weiter

Tatort Klimawandel

7.1.2009 - Täter, Opfer und Profiteure einer globalen Revolution - ein oekonews Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

CO2-Emissionen des Verkehrs steigen in Österreich vier Mal so stark wie im EU-Schnitt

7.1.2009 - Deutschland erreichte seit 2000 minus 13,3 Prozent CO2 - VCÖ fordert mehr Klimaschutzmaßnahmen im Verkehrssektor (www.oekonews.at) weiter

Kann Bio alleine die Menschen ernähren?

6.1.2009 - Ist Klimawandel-Umkehr durch weltweiten Humusaufbau möglich? (www.oekonews.at) weiter

Bauen und Wohnen belastet die Umwelt immer noch mehr als nötig

6.1.2009 - Neue Broschüre des deutschen Umweltbundesamtes (UBA) zeigt Lösungswege auf (www.oekonews.at) weiter

Gordon Brown: "New Deal" für grüne Arbeitsplätze in Großbritannien

6.1.2009 - "Anstatt Druck auf die Umwelt auszuüben, ist die Umwelt Teil der Lösung", Gordon Brown. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz in der Kommune

5.1.2009 - Solarthemen 294: Der Kongress “Lokal handeln! Klimaschutz in der Kommune” findet am 31. Januar 2009 in Stuttgart statt. Veranstalter ist die Fraktion Grüne im Landtag Baden-Württemberg (Telefonnummer 0711-2063683, (www.solarthemen.de) weiter

Richtig lüften schont das Klima

5.1.2009 - Tipps zum energiesparenden Lüften (www.oekonews.at) weiter

Gordon Brown: "New Deal" für grüne Arbeitsplätze in Großbritannien

5.1.2009 - Umweltinvestitionen sind Teil der Lösung (www.oekonews.at) weiter

Achtung bei der Sanierung der Schachtaufbauten an Abscheideanlagen

5.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Klaus Germann Umweltschutz GmbH vom 05.01.2009 - 08:02 - KLaus Germann Umweltschutz GmbH "Abscheiderwerkstatt in Pirmasens" Abscheidersanierung und Schachtsanierung vom Profi Nichts hält ewig - auch keine Abscheideanlage. Das ... (openpr.de) weiter

Kanäle Sanieren ohne Graben

5.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Klaus Germann Umweltschutz GmbH vom 05.01.2009 - 07:38 - Klaus Germann Umweltschutz GmbH demonstriert das Verfahren auf der seiner Hompage! Für manchen Hausbesitzer oft ein Bild des Schreckens: Der Vorgarten ist angelegt, und dann ... (openpr.de) weiter

Biomasse Nahwärme Götzis: Versorgungsnetz erweitert - Emissionsgrenzwerte weit unterschritten

4.1.2009 - Thomas Fickler übernimmt Betriebsleitung (www.oekonews.at) weiter

Neue Website zur Förderung europäischer innovativer Umwelttechnologien

4.1.2009 - Nachrichten über Europäische Umwelt-Technologien (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel ist die größte Umweltsorge der ÖsterreicherInnen

4.1.2009 - Handeln statt Verzweifeln! (www.oekonews.at) weiter

Das Jahr 2009: Was verändert sich für die Umwelt?

4.1.2009 - Das neue Jahr hat wiederum zahlreiche Änderungen für Verbraucherinnen und Verbraucher mit sich gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Hohe Akzeptanz und verbesserte Luftqualität in den 32 deutschen Umweltzonen

3.1.2009 - 'Feinstaub-Kontrollteams' der Deutschen Umwelthilfe erleben hohe Zustimmungsquote von bis zu 93,7 Prozent bei korrekt gekennzeichneten Fahrzeugen bei der Überwachung der acht neu hinzugekommenen Umweltzonen (www.oekonews.at) weiter

Weiterführung der Klage in der Causa Tennengebirge notwendig

2.1.2009 - Umweltdachverband, Naturschutzbund, Naturfreunde, Alpenverein und Initiative 'Rettet Salzburgs Berge'- NGOs begrüßen Entscheidung des Landes Salzburg, die Frage der Sicherung strategischer Wasserressourcen beim Obersten Gerichtshof zu klären - Verkauf d (www.oekonews.at) weiter

Achtung beim Hauskauf

2.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Klaus Germann Umweltschutz GmbH vom 02.01.2009 - 11:20 - Achtung beim Hauskauf sagt Andreas Germann von der Klaus Germann Umweltschutz GmbH Umwelttechnik ? Abwassertechnik ? Abscheidetechnik ? Kanaltechnik ... (openpr.de) weiter

Stirbt die Artenvielfalt? Das neue Zeitalter des Naturschutzes 8/8

1.1.2009 - Auf der Bonner Artenschutzkonferenz rechnen in diesen Tagen Ökologen und Ökonomen ganz neu. Erstmals werden wie 2007 schon beim Klimaschutz jetzt auch beim Artenschutz Berechnungen angestellt, die den Wert der Natur und Artenvielfalt, des Klimas, der Böden, Wälder und Wässer in Dollar und Euro ausrechnen. weiter

Stirbt die Artenvielfalt? Wer ist schuld am Artensterben? 1/8

1.1.2009 - Heute beginnt auf der “Sonnenseite” die siebenteilige Artenschutzserie zur Artenschutzkonferenz in Bonn: In dieser Serie geht es um die Zukunft des Lebens. Auf unserer Erde gibt es Millionen von Lebensarten - Pflanzen, Tiere, Menschen. weiter

Klimalüge, Klimaschwindel und Klimahysterie wissenschaftlich widerlegt

1.1.2009 - Immer wieder behaupten einige Wissenschaftler, das Thema Treibhauseffekt sei auf ein großes Komplott von Wissenschaftlern zurückzuführen, die mit ihren Theorien lediglich viel Forschungsgelder kassieren wollten. Diese Thesen einiger Wichtigtuer werden von Journalisten gerne und ausführlich aufgegriffen. weiter

Stirbt die Artenvielfalt? Sag mir wo die Blumen sind 2/8

1.1.2009 - Als Marlene Dietrich vor 50 Jahren erstmals das Lied Sag mir, wo die Blumen sind, sang, bestimmten noch bunt blühende Wiesen und Äcker die Landschaft. Mit der Blumenvielfalt verschwinden auch die Schmetterlinge, Bienen und Singvögel. weiter

Paradigma ist jetzt eine Holding

1.1.2009 - Solarthemen 294: Die Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG ist jetzt eine Holding. Sie trägt den Namen Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG (REUT). ?Durch die Neuorganisation haben wir das Fundament für ein weltweites Wachstum gelegt?, sagte Klaus Taafel, Vorsitzender der Geschäftsführung der neuen Holding. In der Holding integriert sind die eigenständigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

US-Actionserie "24" setzt auf "Grüne Energie"

1.1.2009 - Neue Staffel weltweit erste TV-Produktion im Sinne des Umweltschutzes / Bio-Diesel und erneuerbare Energien im Einsatz (www.oekonews.at) weiter

"Die Klimakrise ist gefährlicher als die Wirtschaftskrise"

1.1.2009 - Greenpeace bilanziert Klimapolitik des Jahres 2008. (www.sonnenseite.com) weiter

Bilanz 2008 in Sachen Energie und Umwelt - Vieles nicht umgesetzt!

31.12.2008 - Grüne kritisieren Stillstand und Ignoranz- 2009 wird entscheidenes Jahr (www.oekonews.at) weiter

Deutschland stellt sich auf die Folgen des Klimawandels ein

31.12.2008 - Deutsches Bundeskabinett beschließt 'Deutsche Anpassungsstrategie' (www.oekonews.at) weiter

"Die Klimakrise ist gefährlicher als die Wirtschaftskrise"

31.12.2008 - Greenpeace bilanziert Klimapolitik des Jahres 2008 (www.oekonews.at) weiter

Umweltbilanz 2008: Wachsendes Bürgerengagement für mehr Klima- und Naturschutz

31.12.2008 - Breiter Protest gegen längere AKW-Laufzeiten und neue Kohlekraftwerke (www.oekonews.at) weiter

Ökologische Industriepolitik

31.12.2008 - Ein Beitrag des deutschen Bundesumweltministers Sigmar Gabriel (www.oekonews.at) weiter

Brasilien übernimmt mit Klimaplan Führungsrolle unter den Schwellenländern

31.12.2008 - Wichtiges Signal für mehr Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Gute Vorsätze 2009: Energiesparen, wo es nur geht

31.12.2008 - Knapp die Hälfte der Deutschen hat gute Vorsätze fürs neue Jahr - gesundheitsbewusstes Leben, Umweltschutz, beruflicher Erfolg und mehr Zeit für die Familie stehen dabei oben auf der Liste. Dies geht aus einer aktuellen repräsentativen Umfrage unter 500 Personen hervor, die das Meinungsforschungsinstitut Ipsos im Dezember im Auftrag der Allianz Deutschland durchgeführt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Rückblick 08: Erde lechzt nach globalen Strategien

31.12.2008 - Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaften nur langsam im Vormarsch. (www.sonnenseite.com) weiter

2008 ist zehntwärmstes Jahr seit Temperaturmessung

31.12.2008 - Aktuelle Zahlen der World Meteorological Organisation (WMO) belegen erneut das rasche Fortschreiten des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Junge Imkerinnen und Imker für Deutschland gesucht - NAJU startet mit DIB das Projekt ?Be(e) in contact?

30.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Naturschutzjugend im NABU vom 30.12.2008 - 15:06 - Berlin ? In einem bundesweiten Projekt möchte die Naturschutzjugend im NABU, der größte Jugendumweltverband in Europa, gemeinsam mit dem Deutschen Imkerbund kooperieren. ... (openpr.de) weiter

Größtes Artensterben seit Verschwinden der Dinosaurier

30.12.2008 - Auch 2008 dauerte das menschenverursachte Artensterben an. Die Umweltstiftung WWF zieht eine durchwachsene Jahresbilanz. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltpreis 2009 der Stadt Wien im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien

30.12.2008 - Einreichfrist ist angelaufen (www.oekonews.at) weiter

Universität Greifswald wird Partner im Klimabündnis

30.12.2008 - Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wird einer der Hauptpartner im kommunalen Klimaschutzbündnis 2020. Zusammen mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald sowie dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik will die Universität einen konkreten B (www.oekonews.at) weiter

Telekom Austria erhält europaweite Anerkennung für Umweltengagement

30.12.2008 - Telekom Austria zählt zu den Preisträgern des renommierten 'Ruban d'Honneur 2009' in der Kategorie 'Environmental Awareness Award' - Umfassendes Umweltprogramm als Best Practice für Unternehmen aller Branchen in Europa - Nachhaltige Energiepolitik verring (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Forschungsförderung auf Rekordniveau: 150 Millionen Euro für erneuerbare Energien

30.12.2008 - Das deutsche Bundesumweltministerium steigerte das Fördervolumen im Jahr 2008 um 50 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Forschungsförderung 2008: 150 Millionen Euro für erneuerbare Energien

30.12.2008 - In diesem Jahr hat das Bundesumweltministerium (BMU) 170 neue Forschungsprojekte zu erneuerbaren Energien mit einem Gesamtvolumen von 150 Millionen Euro bewilligt. Damit stieg das Fördervolumen im Vergleich zum Jahr 2007 erneut um die Hälfte. 'Forschung und Entwicklung sind der Schlüssel für Deutschlands Vorreiterrolle bei erneuerbaren Energien', sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. Die Schwerpunkte der Förderung lagen bei der Fotovoltaik und der Windenergie. (www.solarportal24.de) weiter

Klimaforscher Schellnhuber: „Globale Kipp-Elemente aktiviert“

30.12.2008 - Der Leiter des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und Klimaschutzbeauftragte der Bundesregierung, Hans Joachim Schellnhuber, hat vor einer dramatischen Beschleunigung des Klimawandels gewarnt. 'In fast allen Bereichen verlaufen die Entwicklungen schneller als bisher angenommen', sagte Schellnhuber der 'Saarbrücker Zeitung'. Vieles deute darauf hin, dass derzeit einige globale Klima-'Kipppunkte' aktiviert würden. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltbilanz 2008: Wachsendes Bürgerengagement für mehr Klima- und Naturschutz

30.12.2008 - Breiter Protest gegen längere AKW-Laufzeiten und neue Kohlekraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

Bleifrei ins neue Jahr

29.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Die VERBRAUCHER INITIATIVE e. V. vom 29.12.2008 - 17:32 - VERBRAUCHER INITIATIVE gibt Tipps für ein umweltfreundliches Silvester Berlin, 29. Dezember 2008. Mit guten Vorsätzen und viel Krach beginnt das neue Jahr. Für die ... (openpr.de) weiter

2008 ist zehntwärmstes Jahr seit Temperaturmessung

29.12.2008 - GLOBAL 2000: Neues Jahr muss Trendwende beim Klimaschutz bringen! (www.oekonews.at) weiter

SOLPOWER AG garantiert Recycling von Fotovoltaik-Modulen

29.12.2008 - Die SOLPOWER AG (Weingarten) verpflichtet sich zur kostenfreien Rücknahme und zum Recycling von Fotovoltaik-Modulen. Die SOLPOWER AG ist Mitglied im PV CYCLE, einer europäischen Initiative mit Sitz in Brüssel in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission. Im Rahmen dieser Arbeitsgruppe setzt sich das Solarunternehmen dafür ein, bei der Entsorgung von Fotovoltaik-Anlagen bzw. beim Recycling die Umwelt geringstmöglich zu belasten sowie die Wiederverwertung zunehmend wertvoller Bestandteile der Module zu verbessern. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltbilanz 2008: Wachsendes Bürgerengagement für mehr Klima- und Naturschutz

29.12.2008 - Im zurückliegenden Jahr registrierte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ein Anwachsen des Bürgerengagements für eine neue Energie- und Klimapolitik. Sieben Kohlekraftwerke seien nach Protesten von Bürgerinitiativen und mit Unterstützung des BUND aus den Planungen gestrichen worden. Zunehmend unter Druck geraten seien auch jene Energieunternehmen, die längere Laufzeiten für ihre Atomkraftwerke gefordert hätten. Rund 6.000 Stromkundinnen und -kunden seien monatlich zu Ökostrom-Anbietern gewechselt. Im Herbst habe ein breiter Protest gegen den Castortransport nach Gorleben erneut auf die ungeklärte Entsorgung des Atommülls aufmerksam gemacht. (www.solarportal24.de) weiter

Wirtschaftskrise versus Klima-, Umweltschutz

29.12.2008 - Eine Ansichtssache von Roberto Bauer (www.oekonews.at) weiter

IWR-Studie 2008: Erneuerbare Energien in NRW weiter auf dem Vormarsch

29.12.2008 - Zahl der Beschäftigten und Umsatz deutlich gestiegen. 15,7 Millionen Tonnen CO2 Emissionen eingespart. (www.sonnenseite.com) weiter

Dienstleistung statt Produkt

28.12.2008 - Neue Publikation des österreichischen Umweltbundesamts informiert über Alternativen (www.oekonews.at) weiter

WBGU-Gutachen zu Biomasse

27.12.2008 - Solarthemen 294: Der Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) hat eine umfangreiche Studie zur energietischen Nutzung von Biomasse vorgelegt. Demnach kann Bioenergie eine zentrale strategische Rolle für die globale Energiewende einnehmen und ist wichtig für die Armutsbekämpfung. Das Potenzial solle ausgeschöpft werden. Jedoch, so der WBGU werde beim Einsatz von Biomasse als Flüssigkraftstoff der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltbewusstes Design

27.12.2008 - ÖVE/ÖNORM EN 62075 (= IEC 62075) spezifiziert Anforderungen und Empfehlungen für die Entwicklung umweltverträglicher Produkte (www.oekonews.at) weiter

Frachtschiffe sollen ökologischer und klimafreundlicher werden

27.12.2008 - Nach Schätzungen ist die Seeschifffahrt mit ca. 2,7 Prozent der weltweiten CO2-Emissionen für einen Teil der globalen Erderwärmung und den Klimawandel mitverantwortlich. (www.sonnenseite.com) weiter

Rätselhafter Niederschlag

26.12.2008 - Die Folgen des Klimawandels machen Kleinbauern in Westafrika das Leben schwer: Die Regenzeit verschiebt sich, die Aussaat wird zum Glücksspiel, immer wieder fallen Ernten aus (www.oekonews.at) weiter

Pfeiffer: Verordnungen werden blockiert

25.12.2008 - Solarthemen 294: Das EEG 2009 enthält eine Reihe von Verordnungsermächtigungen, so auch zur Direktvermarktung von Regenerativ-Strom und zum Wälzungsmechnismus der EEG-Vergütungen. Joachim Pfeiffer, Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, kritisiert, diese würden von der SPD-Fraktion blockiert. Aus dem Kreis der SPD-Fraktion wurde dies gegenüber den Solarthemen bestritten. Er habe persönlich beim Bundesumweltministerium (BMU) nachgefragt, wann mit den Verordnungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

LNV-Stiftung fördert Energieprojekte

25.12.2008 - Solarthemen 294: Gute Ideen sollen nicht aufgrund von Finanzierungsproblemen scheitern, sagte sich die Stiftung des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg (LNV-Stiftung) und will nun Energieprojekte zum Schutz des Klimas mit einem Zuschuss fördern. ?Wir werden im nächsten Jahr voraussichtlich um die 30000 Euro zur Förderung von Energie-Projekten in Baden-Württemberg zur Verfügung haben. Wir wollen Initiativen von Privatleuten und Kleingruppen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Was Paul Klee mit Klimaschutz zu tun hat

25.12.2008 - Kulturforum senkt Energiekosten um 50 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Thermische Althaussanierung sorgt für großes Interesse

25.12.2008 - Ende November 2008 luden der Bau.Energie.Umwelt Cluster NÖ der ecoplus, die Landesinnung Bau NÖ, die NÖ Landesakademie (Bereich Umwelt und Energie) sowie klima:aktiv zum 4-tägigen Spezialseminar 'Thermische Althaussanierung' (www.oekonews.at) weiter

Kristallklarer Durchblick bei der Kalkbildung

25.12.2008 - Kalk kristallisiert anders als bislang gedacht - das ermöglicht die Entwicklung neuartiger Entkalker und hat auch Folgen für den Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Klimaprogramm für Schulen

24.12.2008 - Solarthemen 294: Das Bundesumweltministerium hat ein Klimaschutzförderprogramm für Schulen und Bildungseinrichtungen gestartet. Unter dem Titel ?Klimaschutzschule? stellt es über 3,4 Millionen Euro zur Förderung von Ideen und Projekten an Schulen bereit. 1000 Schulen können einen direkten Zuschuss von 500 Euro für Klimaaktionen bekommen. Zudem können 400 Schulen kostenlos eine Anzeigetafel plus Wetterstation für Solarstromanlagen auf [...] (www.solarthemen.de) weiter

Vorsteuerabzug bei PV-Eigenverbrauch

24.12.2008 - Solarthemen 294: Bis zum 12. Dezember konnten die Länder zu einem vom Bundesfinanz- und -umweltministerium erarbeiteten Vorschlag zur Umsatzsteuer beim PV-Eigenverbrauch Stellung nehmen. Mit dem neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz wird es ab dem kommenden Jahr möglich sein, den von Solarstromanlagen (bis 30 kW) erzeugten Strom zunächst im eigenen Haus zu nutzen. Dies wird in 2009 mit 25,01 Cent/kWh [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Pendlerpauschale und der Umweltschutz

24.12.2008 - Ein Kommentar von Prof. Dr. Wolfgang Köck (erscheint in der Zeitschrift für Umweltrecht -ZUR) zur Reform der Pendlerpauschale in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

denkstatt: Klimaschutzziel für Österreich nur über mehr Energieeffizienz erreichbar

24.12.2008 - Bis zum Jahr 2020 müssen 34 Prozent der Energie aus erneuerbaren Quellen kommen (www.oekonews.at) weiter

Marktanreizprogramm bald novelliert

23.12.2008 - Solarthemen 293: Das neue Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien befindet sich noch innerhalb der Bundesregierung in der Abstimmung der beteiligten Ressorts. Es soll in Kürze vorliegen. Dies erklärte Karin Freier, zuständige Referatsleiterin im Bundesumweltministerium, gegenüber den Solarthemen. Erforderlich sind im Marktanreizprogramm (MAP) neue Bestimmungen für den Neubaubereich, weil hier das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz bereits Mindestanforderungen für den Einsatz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Licht für EU-Richtlinie

23.12.2008 - Solarthemen 294: Die neue europäische Richtlnie für erneuerbare Energien wird voraussichtlich im kommenden Jahr in Kraft treten können. Aus deutscher Sicht bietet sie eine Bestandsgarantie für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und bringt neue Verpflichtungen. Am 12. Dezember beschloss der Europäische Rat das EU-Klimapaket, das die neue Richtlinie für erneuerbare Energien beinhaltet. Dem gingen intensive Verhandlungen mit Vertretern [...] (www.solarthemen.de) weiter

Brunner: Regierung bei der Umsetzung der Energieeffizienz-Richtlinie säumig

23.12.2008 - Energiesparen und Energieeffizienz sind der Schlüssel in der Wirtschafts- und Klimakrise (www.oekonews.at) weiter

Mit Klimaschutz gegen die Wirtschaftskrise

23.12.2008 - Die Jahrhundertherausforderung Klimawandel und die Wirtschaftskrise können den überfälligen ökologischen Strukturwandel antreiben. DUH-Bilanz zur Jahreswende 2008/2009. (www.sonnenseite.com) weiter

VEÖ: Belastungen für Erzeuger erschweren Erreichung der Klimaziele

22.12.2008 - Maßnahmen des Regulators schädigen umweltfreundliche Stromproduktion (www.oekonews.at) weiter

Perspektiven der deutschen Verkehrsplanung

22.12.2008 - Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) schlägt vor, die Klimaschutzziele der deutschen Bundesregierung für die Bundesverkehrswegeplanung verbindlich vorzuschreiben. (www.oekonews.at) weiter

Mehrwegflaschen: Klimaschutz am Festtagstisch

22.12.2008 - Mehrwegflaschen sind ökologisch besser als Einwegflaschen. Sie gehören verstärkt in die Regale zurück (www.oekonews.at) weiter

Chance oder Risiko? Die Finanzkrise und die internationale Klimapolitik

22.12.2008 - von Reimund Schwarze (www.oekonews.at) weiter

Neues Wettermodell mindert Klimaschäden in Afrika

22.12.2008 - Eine neues Wettervorhersagesystem für die westafrikanischen Staaten soll helfen, die negativen Auswirkungen des Klimawandels zu entschärfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Freiburger Planetariums-Direktor über seine Ausstellung zum Klimawandel

22.12.2008 - Ich hatte in der Vergangenheit immer das Gefühl, dass bei der ganzen Klimadiskussion noch was fehlte, bis ich vergangenes Jahr darauf kam: Um zu verstehen, was aktuell mit dem Klima geschieht, muss man wissen, welche Klimaveränderungen während der 4,6 Milliarden Jahre langen Erdgeschichte schon vorgekommen sind. Ein Bericht von Otto Wöhrbach. (www.sonnenseite.com) weiter

Nutzung aller rechtlichen Möglichkeiten in Bewilligungsverfahren für Ausbau des AKW Bohunice

21.12.2008 - Umweltminister Berlakovic: Kernenergie ist keine nachhaltige Energieform und strikt abzulehnen (www.oekonews.at) weiter

Obama macht ernst beim Klimaschutz

21.12.2008 - Nach dem Scheitern des Weltklimagipfels am letzten Wochenende staunte die Welt in dieser Woche über die personellen und finanziellen Ankündigungen für mehr Klimaschutz in den USA. Jetzt steht fest: Den USA fallen unter ihrem neuen Präsidenten eine zentrale Rolle im Kampf gegen die Klimaerwärmung zu und Obama meint es offenbar ernst. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaziele verschlingen dreistelligen Milliarden-Betrag

21.12.2008 - Um die hoch gesteckten Energieziele der EU bzw. der Bundesregierung erreichen zu können, sind Investitionen in dreistelliger Mrd.-Höhe erforderlich. Solarindustrie fordert staatliche Hilfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel fordert gelebte Solidarität

20.12.2008 - SPÖ-Umweltsprecherin fordert Einhaltung internationaler Zusagen im Bereich Klima- und Entwicklungspolitik (www.oekonews.at) weiter

Berger zufrieden mit Klimapaket und französischer Ratspräsidentschaft

20.12.2008 - Die wiedergewählte Delegationsleiterin der SPÖ im Europäischen Parlament Maria Berger zeigt sich im Großen und Ganzen mit der Bilanz der französischen Ratspräsidentschaft und dem vom EU-Parlament bestätigten Klimapaket zufrieden. (www.oekonews.at) weiter

Tauerngasleitung: Warnung vor Unterzeichnung von "Köder-Verträgen"

20.12.2008 - Verfügungsrechte noch vor einer Umweltverträglichkeitsprüfung? (www.oekonews.at) weiter

Umwelt: Stärkerer Schutz für Europas wildlebende Pflanzen- und Tierarten

20.12.2008 - Natura 2000 Gebiete erweitert (www.oekonews.at) weiter

Obama macht ernst beim Klimaschutz

20.12.2008 - Nach dem Scheitern des Weltklimagipfels am letzten Wochenende staunte die Welt in dieser Woche über die personellen und finanziellen Ankündigungen für mehr Klimaschutz in den USA. Jetzt steht fest: Den USA fallen unter ihrem neuen Präsidenten eine zentrale Rolle im Kampf gegen die Klimaerwärmung zu und Obama meint es offenbar ernst. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachhaltige Weihnachten - Ein Geschenk für die Umwelt

19.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von GRS Batterien vom 19.12.2008 - 16:43 - Hamburg, 19. Dezember 2008 ? Ökologische Weihnachten liegt 2008 voll im Trend: Lebkuchen, Tannen und Schoko-Weihnachtsmänner sind bereits in Bio-Qualität zu kaufen. Doch ... (openpr.de) weiter

Neue Energiespeicher verleihen Elektrofahrzeugen Rückenwind

19.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Redaktionsbüro für Wissenschaft vom 19.12.2008 - 16:09 - Der Reiz einer umweltfreundlichen und importunabhängigen Energieversorgung wird zu einem Umdenken im Verkehrssektor führen. Zu diesem Ergebnis kommt der VDE in einer jetzt ... (openpr.de) weiter

AKW Mochovce: Sicher ist nur das Risiko!

19.12.2008 - Kreative Aktion von Umweltschutz-Organisationen vor Ministerrat - neue Regierung muss gegen AKW Mochovce aktiv werden (www.oekonews.at) weiter

Protest gegen Regierungsspitze: Helmut Pechlaner verlässt ÖVP-Sitz im ORF-Publikumsrat

19.12.2008 - WWF-Präsident verurteilt Abqualifizierung der Umweltorganisationen durch Josef Pröll in Zusammenhang mit der Spendenabsetzbarkeit (www.oekonews.at) weiter

Klimaaschutz und Welternährung - Große Herausforderungen für die Landwirtschaft

19.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Naturland - Verband für ökologischen Landbau e.V. vom 19.12.2008 - 11:34 - Naturland sieht gute Chancen für den Öko-Landbau Gräfelfing ? Klimaschutz und Sicherung der Welternährung sind aus Naturland Sicht die alles überstrahlenden Themen ... (openpr.de) weiter

Standpunkt zur Weltklimakonferenz in Poznan

19.12.2008 - COP14 in Poznan - Ein wichtiger Zwischenschritt auf dem Weg zu einer neuen weltweiten Klimaarchitektur - Ein Kommentar von Prof. Dr. Reimund Schwarze (www.oekonews.at) weiter

Kärnten will Unterstützung von Projekten durch den Klimafonds

19.12.2008 - Energie-Vorbildland Kärnten braucht massive Unterstützung für Energie- und Umweltprojekte (www.oekonews.at) weiter

Forschungsförderung für Erneuerbare Energien auf Rekordniveau

19.12.2008 - Bundesumweltministerium steigert Fördervolumen im Jahr 2008 um 50 Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Das schlechte Gewissen vergeht im Fluge

18.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Verbraucher Initiative e.V. vom 18.12.2008 - 10:18 - 18.12.2008. VERBRAUCHER INITIATIVE informiert über umwelt- und sozialverträgliche CO2-Kompensationen. Die beste Möglichkeit, klimabewusst zu reisen, ist, gar nicht zu ... (openpr.de) weiter

Europäisches Parlament verabschiedet EU-Klimapaket

18.12.2008 - Nach einem nur elf Monate dauernden Gesetzgebungsverfahren hat das Europäische Parlament mit großer Mehrheit das EU-Klimapaket verabschiedet. (www.sonnenseite.com) weiter

Weihnachtsbeleuchtung: Weniger ist mehr

18.12.2008 - Stromverbrauch von 15.000 Haushalten pro Jahr belastet auch das Klima (www.oekonews.at) weiter

Urbane Mobilität im Wandel

18.12.2008 - Verkehrsprobleme und der steigende Bedarf nach Mobilität bringen die einen Städte zur Verzweiflung und die Anderen zum Umdenken. Car-Sharing, Mobilitätskarten, Fahrgemeinschaften, Gratis-Fahrräder, Elektroautos. Die Bandbreite an modernen Öko-Lösungen ist gewaltig. Diese gestern noch belächelten Lösungen erobern derzeit Europa - Auf dem Weg zur sozial- und umweltverträglichen städtischen Mobilität. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Kreativität.

17.12.2008 - Wie die ökologischen Herausforderungen mit einer guten Marketingstrategie gelöst werden können weiter

Die Anziehungskraft der italienischen Sonne

17.12.2008 - Zukünftige Szenarien für den italienischen Photovoltaik-Markt weiter

Seeber: Klimaschutz ist Motor für Technologiereform

17.12.2008 - Investionen in Betrieben fördern - Klimaziele bleiben unbestritten (www.oekonews.at) weiter

Europa beschließt massiven Ausbau erneuerbarer Energien

17.12.2008 - Enorme Impulse für Umwelt und Wirtschaft in Österreich möglich (www.oekonews.at) weiter

Europäisches Parlament verabschiedet EU-Klimapaket

17.12.2008 - Nach einem nur elf Monate dauernden Gesetzgebungsverfahren hat das Europäische Parlament heute mit großer Mehrheit das EU-Klimapaket verabschiedet. (www.oekonews.at) weiter

Schwefelarmes Heizöl 2009 mit Steuervorteil

17.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von aws Wärme Service GmbH vom 17.12.2008 - 18:02 - Bochum, 17. Dezember 2008 ? Schwefelarmes Heizöl ermöglicht den Einsatz umweltfreundlicher Brennwerttechnik, die bis zu 40 Prozent weniger Heizölverbrauch aufweist. Um ... (openpr.de) weiter

"KURIER"-Kommentar von Margaretha Kopeinig: "Traumziel Güssing"

17.12.2008 - Das Klimapaket der EU ist modellhaft. Jetzt muss Österreich nachziehen. (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch UND effizient zugleich ? STAEDTLER Produkte sind ?efficient for ecology?

17.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von STAEDTLER vom 17.12.2008 - 16:15 - Der Schutz der Umwelt, der Verbraucher und der Mitarbeiter genießt beim Schreib- und Zeichengerätehersteller STAEDTLER einen hohen Stellenwert. Ein ganzheitlicher und ... (openpr.de) weiter

Deutschland stellt sich auf die Folgen des Klimawandels ein

17.12.2008 - Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel die "Deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel" verabschiedet. (www.sonnenseite.com) weiter

Australien fixiert Klima-Ziele

17.12.2008 - Internationale Einigung eine Voraussetzung- Kritik von den australischen Grünen (www.oekonews.at) weiter

Spendengipfel: Katastrophe für Umweltorganisationen

17.12.2008 - Greenpeace, WWF, GLOBAL 2000: Zeit bis Ostern für Kurskorrektur nutzen (www.oekonews.at) weiter

Gabriel: Branche der erneuerbaren Energien hat gute Chancen

17.12.2008 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel sieht gute Chancen, dass die Branche der erneuerbaren Energien aus der gegenwärtigen Finanzkrise gestärkt hervorgehen wird. Die Ergebnisse des Europäischen Rates und der Klimakonferenz in Posen zeigten, dass die Staatengemeinschaft verstärkt auf den Ausbau der erneuerbaren Energien setzen will. Das biete gerade für die dort in vielen Bereichen weltweit führenden deutschen Unternehmen riesige Chancen. Dennoch seien gezielte Maßnahmen notwendig, damit die kurzfristigen Finanzprobleme der Branche nicht langfristig schaden. Gestern traf sich Gabriel mit Vertretern von Banken und der Branche der erneuerbaren Energien zu einem Spitzengespräch. (www.solarportal24.de) weiter

Klimawandel macht Anpassung notwendig

17.12.2008 - Neue Publikationen zu Risiken und Chancen der Klimaänderungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Obama bricht mit den Öl-Bossen von Bush und setzt Umweltfragen an die Spitze seiner Agenda

17.12.2008 - Nobelpreisträger als neuer US-Energieminister - Eine neue "Klima-Zarin" wird Koordinatorin. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovationsstiftung Hamburg soll Projektträger für neues Umweltprogramm werden

16.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Innovationsstiftung Hamburg vom 16.12.2008 - 17:11 - Der Hamburger Senat hat sein Klimaschutzkonzept fortgeschrieben. Neun Millionen Euro sollen allein in Förderprogramme fließen. Eine der neu beschlossenen Maßnahmen ist das ... (openpr.de) weiter

Greenpeace: Österreich begräbt EU-Klimaschutz

16.12.2008 - Europäisches Parlament muss gegen fatalen Kompromiss stimmen (www.oekonews.at) weiter

Österreichs Industrie und Gewerbe setzen trotz Krise Maßnahmen in Energieeffizienz und CO2-Reduktion

16.12.2008 - klima:aktiv Auszeichnung für erfolgreiche Energieeffizienz- und Mobilitätsmaßnahmen für namhafte österreichische Unternehmen (www.oekonews.at) weiter

Massiver Protest der Umweltorganisationen gegen Gesprächsverweigerung

16.12.2008 - Appell an SPÖ sich für Umweltschutz einzusetzen (www.oekonews.at) weiter

Bio-Lifestyle im Internet - Mit biobay.de startet eins der umfangreichsten Portale für Bio-Produkte

16.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von biobay vom 16.12.2008 - 10:20 - Bio-Milch, Ökomöbel, Kinderspielzeug, Solarstrom ? viele Menschen wollen leben und einkaufen, ohne sich und der Umwelt zu schaden. Aber wer kennt sich noch aus bei über ... (openpr.de) weiter

VCÖ fordert raschen Beschluss eines Klimaschutzgesetzes

16.12.2008 - Mit Klimaschutzpaket Wirtschaftsmotor ankurbeln (www.oekonews.at) weiter

„Ökonomie gegen Ökologie auszuspielen ist sinnlos“

16.12.2008 - 'Ökologie und Ökonomie sind keine unvereinbaren Gegensätze. Sie gegeneinander auszuspielen ist sinnlos. Dass führende Politiker dies momentan regelmäßig so äußern, ist kurzsichtig und unverantwortlich', findet der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME, Max Schön. Das DESERTEC-Konzept – die internationale Vernetzung und Nutzung Erneuerbarer Energien aus solarthermischen Kraftwerken in Südeuropa, dem Nahen Osten und Nordafrika – schafft Klimaschutz, günstigen Strom und Arbeitsplätze, verspricht der CLUB OF ROME. (www.solarportal24.de) weiter

Programm für Innovation fördert Entwicklung eines umweltfreundliches Kühlmittels für die Nutzung auf Schiffen

15.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Innovationsstiftung Hamburg vom 15.12.2008 - 17:29 - Die Hersteller von Kälte- und Klimaanlagen müssen sich etwas neues einfallen lassen: Um das Klima besser zu schützen, haben Bundesregierung und Europäische Union eine ... (openpr.de) weiter

Erweiterung der Klimaschutzziele für Österreich: 34% aus Erneuerbare Energien sind machbar

15.12.2008 - Viehmann: 'Es gibt unzähligen Möglichkeiten Klimaschutzziele zu erreichen' (www.oekonews.at) weiter

Industriepreis der Solarwirtschaft

15.12.2008 - Solarthemen 293: Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) zeichnete in diesem Jahr Tanja Gönner und Ulrich Kelber (Bild Mitte) mit dem Deuschen Solarindustriepreis aus. Die BSW-Vorstände Helmut Jäger (l.) und Georg Salvamoser (r.) lobten Tanja Gönner (CDU), die Umweltministerin von Baden-Württemberg, für ihre Gesetzesinitiative für ein Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz in ihrem Bundesland. Als stellvertretender Vorsitzender der SPDFraktion hat sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

CLUB OF ROME - "Ökonomie gegen Ökologie auszuspielen ist sinnlos"

15.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von German Association for The Club of Rome vom 15.12.2008 - 11:23 - Das DESERTEC-Konzept schafft Klimaschutz, günstigen Strom und Arbeitsplätze, verspricht der Club of Rome. "Ökologie und Ökonomie sind keine unvereinbaren Gegensätze. ... (openpr.de) weiter

Umweltdachverband zur Spendenabsetzbarkeit: Umweltorganisationen nicht ausklammern!

15.12.2008 - Zivilgesellschaft muss gestärkt werden - Appell an Pröll auch als Ex-Umweltminister: auf Natur- und Umweltschutz jetzt nicht vergessen! - Eine willkürliche Bevorzugung spezifischer Spendenzwecke wäre verfassungswidrig und widerspricht dem Steuergerec (www.oekonews.at) weiter

Gebaute Umwelt und körperliche Aktivität

15.12.2008 - Studie im Rahmen des Schweizer Forschungskonzepts 'Sport und Bewegung 2004 ? 2007' veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

EU-Kompromiss im Emissionshandel stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen

15.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von ESolutions GmbH vom 15.12.2008 - 08:53 - Brüssel- Der EU-Gipfel hat sich am 12. Dezember 2008 auf einen Kompromiss für die dritte Handelsperiode (2013-2020) im CO2- Emissionshandel geeinigt. In wenigen Tagen, am ... (openpr.de) weiter

"Klimanews”: Windenergie, Solarenergie und Biolebensmittel

15.12.2008 - Eine Radiosendung zum Thema Windkraft und Biolandbau (www.oekonews.at) weiter

BIO AUSTRIA - Boku-Studie bestätigt Bio-Landwirtschaft

15.12.2008 - Klimaschutz Studie 'Leistungen und zukünftige Potenziale der Ökologischen Landwirtschaft für den Klimaschutz in Österreich' stellt heimischen Biobauern ein sehr gutes Klimaschutzzeugnis aus (www.oekonews.at) weiter

Kinder und Enkel vor der Klimakatastrophe bewahren

15.12.2008 - Eine Ansichtssache von Wolf von Fabeck (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Start für das "Austrian Climate Research Program" (ACRP)

15.12.2008 - 4 Millionen Euro Fördergeld für Klima- und Klimafolgenforschung (www.oekonews.at) weiter

Solarwärme-Markt: Rasantes Wachstum weltweit

15.12.2008 - Das Investitionsklima für erneuerbare Energien ist gut, die Nachfrage nach solar erzeugter Wärme steigt – und nirgendwo bauen die Hersteller von Sonnenkollektoren ihre Produktionsstätten stärker aus als in Deutschland. Die Fachzeitschrift SONNE WIND & WÄRME hat Produktionszahlen, Prognosen und Markteinschätzungen von über 200 Herstellern von Sonnenkollektoren aus 41 Ländern in der wohl größten bisher veröffentlichten Erhebung zusammengetragen. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Kosten für Fotovoltaik & Co halten sich in Grenzen

15.12.2008 - Welche kurz- und mittelfristigen Auswirkungen hat die zum 1. Januar 2009 in Kraft tretende Neufassung des EEG auf Vergütungen, Strompreise sowie eine Reihe weiterer Parameter? Das hat das Institut für neue Energien (IfnE, Teltow) im Auftrag des Bundesumweltministeriums berechnet. Ein Ergebnis der Studie ist, dass sich die Kosten für den durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorangetriebenen Ausbau der regenerativen Stromerzeugung in Deutschland für den einzelnen Stromkunden in Grenzen halten. Und: Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erspart der deutschen Volkswirtschaft fossile Energieimporte in Milliardenhöhe. (www.solarportal24.de) weiter

Europa hält auch bei den Erneuerbaren Kurs

15.12.2008 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel begrüßt die Einigung in Brüssel zum Ausbau der erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Erzbergrodeo: Grünes Licht für emissionsfreie Motorräder

14.12.2008 - Gratisstartplatz für Elektrobikes (www.oekonews.at) weiter

Sarasin: Solarthermie ein volatiler Markt

14.12.2008 - Solarthemen 293: Nach der neuen Solarstudie der Sarasin-Bank ist im Bereich der Solarthermie weltweit bis 2020 mit einem durchschnittlichen Wachstum von 20 bis 25 Prozent zu rechnen. 2007 sei der Welt-Markt um 16 Prozent gewachsen. Gerade in Europa sei der Markt aber starken Schwankungen ausgesetzt. So hätten sich die Klimadiskussion und hohe Energiepreise hier im [...] (www.solarthemen.de) weiter

GLOBAL 2000: Eindrucksvolle Jugendaktion auf UN-Klimakonferenz

14.12.2008 - Jugendliche fordern von PolitikerInnen: 'Wrap up climate change' (www.oekonews.at) weiter

Polen: Startschuss für 28-Milliarden-Euro-Programm "Infrastruktur und Umwelt" der EU

14.12.2008 - Hohe Mittel auch für Umweltbereich (www.oekonews.at) weiter

Neue Webseite des Umweltdachverband

14.12.2008 - Übersichtlich, modern, userInnenfreundlich ? das soll das Markenzeichen der neu gestalteten Website des Umweltdachverbandes sein. (www.oekonews.at) weiter

Kurswechsel nach Klimagipfel in Posen notwendig

14.12.2008 - "Der Klimagipfel von Posen hat nicht mehr als die formalen Voraussetzungen dafür geschaffen, um in zwölf Monaten in Kopenhagen ein ambitioniertes globales Abkommen für die Zeit nach 2012 zu erreichen." (www.sonnenseite.com) weiter

"Ökonomie gegen Ökologie auszuspielen ist sinnlos"

14.12.2008 - Das DESERTEC-Konzept schafft Klimaschutz, günstigen Strom und Arbeitsplätze, verspricht der Club of Rome. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutzabkommen- ein weiterer Schritt ist getan

13.12.2008 - Ein Arbeitsplan bis zur nächsten UN-Klimakonferenz Ende 2009 in Kopenhagen wurde fixiert (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzabkommen- ein weiterer Schritt, leider nicht mehr

13.12.2008 - Ein Arbeitsplan bis zur nächsten UN-Klimakonferenz Ende 2009 in Kopenhagen wurde fixiert (www.oekonews.at) weiter

Klimagesetz für Großbritannien

13.12.2008 - Solarthemen 293: Das Parlament von Großbritannien hat ein Gesetz zum Schutz des Klimas ? Climate Change Bill ? beschlossen. Darin verpflichtet sich das Land, die Treibhausgase bis zum Jahr 2050 um 60 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren. (www.solarthemen.de) weiter

Ohne Einigung über Finanzen endet Klimakonferenz

13.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von JETENERGY European vom 13.12.2008 - 11:31 - Posen (dpa) - Die Weltklimakonferenz in Posen (Poznan) ist am Samstag nach zwei Wochen Verhandlungen in der Frage nach mehr Geld für ärmere Länder gescheitert. Die ... (openpr.de) weiter

Regierung plant Strategie für E-Mobile

13.12.2008 - Solarthemen 293: Elektromobile sollen das Klima retten. Die Bundesregierung erstellt zurzeit einen Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität als Teil ihres Integrierten Energie- und Klimaprogramms. Dabei sollen die Batterien in Elektroautos als Speicher für Wind- und Solarstrom dienen. Bis zum Jahr 2020 will die Regierung eine Million am Stromnetz aufladbare Elektrofahrzeuge und Plugin-Hybrid-Fahrzeuge auf deutsche Straßen bringen. Laut einem [...] (www.solarthemen.de) weiter

WWF präsentiert größte Klima-Aktion in der Geschichte

13.12.2008 - 'Earth Hour': Eine Milliarde Menschen sollen das Licht abdrehen (www.oekonews.at) weiter

Allianz für Klimagerechtigkeit: Analyse der Ergebnisse der Klimakonferenz in Poznan

13.12.2008 - VertreterInnen von humanitären, kirchlichen, entwicklungs- und umweltpolitischen Organisationen übergaben Umweltminister Berlakovich in Poznan einen Wegweiser nach Kopenhagen. (www.oekonews.at) weiter

Schweden zahlt Millionen US Dollar für Anpassung an den Klimawandel

13.12.2008 - Jedoch: immer noch zuwenig um den Anpassungsbedürfnissen der Entwicklungsländer nachzukommen (www.oekonews.at) weiter

Staatschefs einigen sich auf einen "EU-Klima-Kompromiss"

12.12.2008 - Richtlinie für Erneuerbare Energien fix- Verwässerung der Klimaziele durch Gratiszertifikate (www.oekonews.at) weiter

Angela Merkels Klimascheck

12.12.2008 - Seit sie Bundeskanzlerin wurde hat die frühere Umweltministerin weltweit Regierungschefs davon überzeugt, dass  Klimaschutz das wichtigste Thema des 21. Jahrhunderts ist. Angela Merkel: ?Energie- und Klimapolitik ist die Überlebensfrage der Menschheit.? Auf ihr Drängen hin haben sich die europäischen Regierungschefs vor einem Jahr auf ehrgeizige Klimaschutzziele verständigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Online-Einmaleins der Klimapolitik

12.12.2008 - Der WWF startete im Internet den WWF-Weltklimarechner. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien bringen Klimaschutz in der EU voran

12.12.2008 - Ausbau-Richtlinie setzt Maßstäbe (www.oekonews.at) weiter

Kfz-Neuzulassungen im November 2008 deutlich rückläufig

12.12.2008 - -13,3% bei PKW, -15,6% bei LKW. Da freut sich die Umwelt und die verkehrsgeplagten AnrainerInnen (www.oekonews.at) weiter

UN Klimakonferenz: Nach dem großen Warten kam die Enttäuschung

12.12.2008 - Warten auf EU-Gipfel blockiert Fortschritte (www.oekonews.at) weiter

Frankreich auf Regenerativkurs

12.12.2008 - Solarthemen 293: Der französische Umweltminister Jean-Louis Borloo hat einen 50-Punkte-Plan vorgelegt, um erneuerbare Energien stärker zu fördern, der allerdings noch nicht beschlossen ist. Bis zum Jahr 2020 solle der Anteil erneuerbarer Energien am Energieverbrauch auf 23 Prozent steigen. Verbunden wären mit der neuen Gesetzgebung auch höhere Einspeisetarife für die Photovoltaik. So soll es für Dachanlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Discounter tragen Mehrweg zu Grabe - Politik gibt freies Geleit

12.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von medienbüro.sohn vom 12.12.2008 - 12:52 - Geheimniskrämerei um Dosenpfandgewinne Berlin/Bonn - Bundesumweltministerium, Wirtschaftslobbyisten und selbst Umweltaktivisten bestreiten hartnäckig die negativen ... (openpr.de) weiter

Wlodkowski: Energiewende schafft 80.000 neue Arbeitsplätze

12.12.2008 - Aktive Rolle der Land- und Forstwirtschaft im Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Neuerscheinung: Climatic Risk Atlas of European Butterflies

12.12.2008 - Europas Tagfalter durch Klimaänderung ernsthaft bedroht (www.oekonews.at) weiter

ECO WORLD STYRIA: Zwischen Klimaschutz + Konjunktur liegen Welten. Unsere!

12.12.2008 - Beim EU-Gipfel steht mit Konjunktur und Klimaschutz eine doppelte Chance für Österreich auf dem Programm (www.oekonews.at) weiter

IPCC: Jetzt erst recht in erneuerbare Energien investieren!

12.12.2008 - Die Wirtschaft beleben und gleichzeitig dem Klima helfen (www.oekonews.at) weiter

Weihnachtsdeko frisst so viel Strom wie ein Kühlschrank im gesamten Jahr

12.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von EWE NaturWatt GmbH vom 12.12.2008 - 08:04 - EWE NaturWatt belohnt Energiesparer mit Klimaschutz-Bonus Oldenburg, Dezember 2008. Am Weihnachtsbaume die Lichter brennen? Die festliche Atmosphäre hat ihren Preis und ... (openpr.de) weiter

Deutschland vor dem Absturz?

12.12.2008 - Klimaschutz-Index 2009: Kein Land ist auf Kurs, um gefährlichen Klimawandel zu verhindern. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Parlament verschiebt Abstimmung

11.12.2008 - Solarthemen 293: Anders als zunächst geplant, hat das Europäische Parlament in der vergangenen Woche nicht über seine Position zur neuen Europäischen Richtlinie für erneuerbare Energien und über weitere Klimagesetze abgestimmt. Dies soll nun am 17. Dezember erfolgen. Parallel wird der sogenannte Trilog fortgesetzt; diese Beratung von Parlamentariern, der EU-Kommission und dem Rat der Mitgliedsstaaten soll [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umweltdachverband zu EU-Vorgaben für Erneuerbare: Bundesregierung muss sich jetzt anstrengen!

11.12.2008 - Konjunkturpaket Klimaschutz & Erneuerbare muss geschaffen werden - Keine Strom-Netztarife mehr für Ökostromanlagen! (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz und Klimaschutz ist nachhaltige Sozial- und Wirtschaftspolitik

11.12.2008 - oekonews gemeinsam mit Vertretern von Energieeffizienz- und Erneuerbaren Energieverbänden im Parlament (www.oekonews.at) weiter

Jäger zwischen zwei Welten

11.12.2008 - Schneeeulen könnten mit einigem Recht als Eisbären der Lüfte bezeichnet werden. Kanadische Biologen haben ermittelt, dass die Vögel - ebenso wie die Bären - auf winterliches Meereis als Lebensraum angewiesen sind. Der Klimawandel könnte damit für beide Räuber zu einem ernsthaften Problem werden. (www.scienceticker.info) weiter

Engel für Klimafreunde

11.12.2008 - Solarthemen 293: Der ?Blaue Engel? will sich in Zukunft für Verbraucher thematisch ausdifferenzieren. Es soll auch ein Logo für besonders klimafreundliche Produkte geben, möglicherweise auch für Heizungen. Mit der Ausdifferenzierung des Logos durch einen Zusatz unter dem bekannten Engelsymbol will die Jury Umweltzeichen die besonderen Schutzleistungen eines Produkts in den vier Kategorien Klima, Gesundheit, Wasser [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grüne Unternehmen ? Umweltschutz als Erfolgsprinzip

11.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von ifm electronic gmbh vom 11.12.2008 - 11:56 - Steigender Energieverbrauch, schwindende natürliche Ressourcen und eine Finanzkrise, die die Wirtschaft in Atem hält. Und trotzdem waren die Voraussetzungen für ... (openpr.de) weiter

200 Milliarden Euro für Konjunktur

11.12.2008 - Solarthemen 293: Die Europäische Kommission will ein Konjunkturprogramm initiieren. Dabei soll dem Klimaschutz eine besondere Bedeutung zukommen. Nach Meinung von Kommissionspräsident José Manuel Durão Barroso sollen die Mitgliedsstaaten jetzt schnell handeln, um die Energieeffizienz von Gebäuden voranzubringen und ?grüne? Produkte zu fördern. Ambitioniertere europäische Richtlinien und mehr Förder- bzw. Finanzierungsmittel soll es von europäischer Seite [...] (www.solarthemen.de) weiter

34 % Erneuerbare bis 2020 für Österreich fix

11.12.2008 - Beschluss der EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien - Konjunkturpaket Klimaschutz & Erneuerbare muss geschaffen werden - Keine Strom-Netztarife mehr für Ökostromanlagen! (www.oekonews.at) weiter

Kritik des Dachverbands Energie Klima am Mitterlehner-Vorstoß in der EU-Kommission

11.12.2008 - Kanduth: 'Erneuerbare Richtlinie wegweisend für Österreich!' (www.oekonews.at) weiter

G´schwind & g´schmackig: Klimafreundliche Rezepte prämiert

11.12.2008 - Rezeptwettbewerb 2008: Feierliche Siegerehrung mit Schaukochen (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Österreich beim Klimaschutz am Tabellen-Ende

11.12.2008 - Noch hinter China, Polen und der Ukraine an nur fünfzigster Stelle von insgesamt sechzig (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz: Nicht vom Vorreiter zum Unsicherheitsfaktor Nummer Eins

11.12.2008 - Wenn sich Deutschland mit seinen an den Lobbyinteressen der einheimischen Industrie orientierten Forderungen durchsetze, werde es am Ende weniger Klimaschutz, weniger Innovation in der Wirtschaft und mehr Armut in der Welt geben. Das befürchtet die Klima-Allianz, ein Bündnis aus über hundert Organisationen, u.a. des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und Misereor. Vertreter der Klima-Allianz forderten Bundeskanzlerin Angela Merkel auf, Deutschland bei den europäischen und weltweiten Klimaschutzverhandlungen nicht vom Vorreiter zum Unsicherheitsfaktor Nummer Eins zu machen. (www.solarportal24.de) weiter

Raubbau der Meere: Gefangen im Mahlstrom des Mülls

11.12.2008 - Von den weltweit im Jahr produzierten 125 Millionen Tonnen Kunststoff landet ein beträchtlicher Teil im Meer. Nach Schätzungen der UNEP (Umweltprogramm der Vereinten Nationen) kommen heute auf einen Quadratkilometer Ozean 18 000 Teile Plastikmüll. Ein Bericht von Ulrich Karlowski (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien bringen Klimaschutz in der EU voran

11.12.2008 - EU-Gipfeltreffen zu Klima- und Energiepaket. Ausbau-Richtlinie setzt Maßstäbe. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltbewusstsein der Deutschen auf hohem Niveau

11.12.2008 - Für 91 Prozent der Bevölkerung ist der Umweltschutz wichtig. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel erfordert mehr Wassermanagement

11.12.2008 - Die Geschichte der Menschheit würde anders verstanden, wenn das Wasser als wesentlicher Motor der Entwicklung berücksichtigt wird. (www.sonnenseite.com) weiter

?Mehr Mittel für Energieberatung

10.12.2008 - Solarthemen 293: Im beschlossenen Bundeshaushalt sind mehr Mittel für Energieberatung vorgesehen. Allein 15 Millionen Euro sollen aus der Veräußerung von Zertifikaten im Rahmen des Emissionshandels kommen. Die Mittel fließen in drei Beratungsangebote: Die Verbraucherzentrale sollen an mehr Stellen Energieberatung anbieten können. Für die gestiegene Nachfrage nach der ?Vor-Ort?-Energieberatung sollen ausreichend Mittel zur Verfügung stehen; gegenüber Mai [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Technik schützt die Alpen

10.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Cornelsen Umwelttechnologie vom 10.12.2008 - 15:24 - Umweltfreundlich zu sicheren Tunneln Cornelsen Umwelttechnologie ermöglicht naturschonende Reinigung der Röhren ? Sicherheit für Autofahrer, Schutz für Pflanzen und ... (openpr.de) weiter

EU-Kommission präsentiert neuen Umwelt-Chef

10.12.2008 - Neuer Generaldirektor der GD Umwelt (www.oekonews.at) weiter

Klima 2.0. Aktionsprogramm "Klimaschutz in Schulen und Bildungseinrichtungen"

10.12.2008 - Was kann ein einzelner Schüler, eine Klasse oder die komplette Schule machen um weniger CO2 zu verursachen und wie kann der Schulalltag klimafreundlicher gestaltet werden (www.oekonews.at) weiter

Richtige Entscheidung für den Klimaschutz

10.12.2008 - LR Schwärzler begrüßt baldiges Aus für Glühbirnen (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz sucht Schule

10.12.2008 - In Berlin ist soeben das bislang umfangreichste Klimaschutzförderprogramm für Schulen und Bildungseinrichtungen gestartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energie nutzen statt Strafzahlungen für Kyotozielverfehlungen

9.12.2008 - In schwieriger Konjunkturlage sind Investitionen in Klimaschutz Investitionen in die Zukunft (www.oekonews.at) weiter

ANSCHOBER: Energie- und Klimapolitik der Bundesregierung eine Schande

9.12.2008 - Klimapolitik: Österreich wird vom Vorreiter zum Nachzügler, Bremser und Blockierer (www.oekonews.at) weiter

edding erhält Zertifizierung nach ISO 14001 sowie OHSAS 18001 an allen deutschen Standorten

9.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von edding AG vom 09.12.2008 - 17:48 - (Ahrensburg, 9. Dezember 2008) Soziales und umweltpolitisches Engagement ist tief in der Firmenphilosophie des edding Konzerns verankert. Dass diese Aussage mehr als ein ... (openpr.de) weiter

Wärmeenergie dreifach nutzen

9.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von SG Tele-Marketing Gärtner vom 09.12.2008 - 16:53 - Clever heizen kühlen und klimatisieren: Ein erstklassiges Energiespar-Kraftpaket, die Gasmotorwärmepumpenstation. Heizen mit frischer Luft zahlt sich aus. Möglich macht es ... (openpr.de) weiter

Neu im Waschbär Baby-Shop - Kompostierbare Öko-Biowindel schont Umwelt und Babyhaut

9.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von MainConsulting Public Relations GmbH vom 09.12.2008 - 14:45 - Einwegwindeln sind praktisch und aus dem Familienalltag nicht mehr wegzudenken. In ihrer herkömmlichen Form wird die Feuchtigkeit mit einer Kunststoff-Folie ... (openpr.de) weiter

Qalovis Farmer Automatic Energy GmbH - neuer Name für umweltfreundliche Energieerzeugung

9.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Qalovis Farmer Automatic Energy GmbH vom 09.12.2008 - 09:22 - Laer, 13. November 2008 ? Die ehemalige Farmer Automatic Biomass-Technology präsentiert sich auf der diesjährigen EuroTier als neu firmierte Qalovis Farmer Automatic ... (openpr.de) weiter

Privater Emissionshandel rückt in greifbare Nähe

9.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Landesinnungsverband Schornsteinfegerhandwerk Hessen vom 09.12.2008 - 09:05 - Hessischer Schornsteinfegerverband stellt Gesamtergebnisse des Modellprojekts zum privaten Emissionshandel vor und strebt jetzt Genehmigungsverfahren an Wiesbaden, 8. ... (openpr.de) weiter

Kühleffekt eindeutig: Windfang am Schweizer Rhône-Gletscher erzeugt Kaltluftpolster

9.12.2008 - Studierende der Geographie aus Mainz stellen Ergebnisse einer Projektstudie zu den Auswirkungen des Klimawandels am Rhône-Gletscher vor (www.oekonews.at) weiter

IEA fordert "New Deal for Clean Energy" zur Förderung der Wirtschaft und zur Bekämpfung des Klimawandels

9.12.2008 - Ein Umstieg ist notwendig - nur Energieeffizienz und Erneuerbare Energie können die Energieversorgung überhaupt sichern (www.oekonews.at) weiter

Tourismus: Klimabewusstsein kaum umgesetzt

9.12.2008 - Experten fordern Umdenken der Kunden zu mehr Nachhaltigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Glos im Energierat: Unternehmen entlasten!

8.12.2008 - Heute tagte in Brüssel der Energieministerrat zum Klima- und Energiepaket der EU-Kommission. (www.bmwi.de) weiter

Europa- wo bist du?

8.12.2008 - Die Klimaverhandlungen brauchen deine Stimme - unterzeichne jetzt!! (www.oekonews.at) weiter

Das erste ?Klimaneutrale Business Frühstück? in Hannover

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von klimaneutral vom 08.12.2008 - 15:20 - Premieren-Veranstaltung in der Stadtbrauerei HBX Das erste ?Klimaneutrale Business Frühstück? in Hannover ist nach Aussagen der Teilnehmer ein voller Erfolg gewesen. ... (openpr.de) weiter

DIE WALDAKTIE - Erfurter Agentur WELTLABOR realisiert innovatives Projekt zum Klimaschutz

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von WELTLABOR GbR vom 08.12.2008 - 15:44 - WELTLABOR PRO KLIMASCHUTZ Das innovative Projekt "waldaktie.de" wurde von der Erfurter Agentur WELTLABOR im Auftrag des Tourismusverbandes Mecklenburg Vorpommern ... (openpr.de) weiter

Heizkosten und Energie sparen - Die Wärmepumpe hilft Umwelt und Geldbeutel

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V. vom 08.12.2008 - 13:40 - Berlin, im Dezember 2008. Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für den Einsatz von Wärmepumpen und leisten so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Der CO2-Ausstoß ... (openpr.de) weiter

ERC GmbH stellt auf der Fachmesse ?Waste to Energy? erstmals temperaturgesteuerte NOx-Eindüsung vor

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von PR-Agentur Lippay vom 08.12.2008 - 13:29 - Die internationalen Klimaschutzbemühungen zielen primär auf eine nachhaltige Reduzierung der privaten und industriellen Schadstoffemissionen ab, die ursächlich für den ... (openpr.de) weiter

Merkel darf Klimaschutzziele nicht in Frage stellen

8.12.2008 - Der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer vor einer Aufgabe der europäischen Klimaschutzziele gewarnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Clusterland Award 2008: die Einreichfrist läuft

8.12.2008 - Auszeichnung für die besten Kooperationsideen und ?projekte zu den NÖ-Clusterthemen Automotive, Bau.Energie.Umwelt, Wellbeing, Kunststoff, Logistik und Lebensmittel. (www.oekonews.at) weiter

Auf der Fressgass am kleinen Brunnen...

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von TierechtsInitiative Rhein-Main e.V. TIRM vom 08.12.2008 - 07:29 - Am 6. Dezember ist Klima-Aktionstag Frankfurt . Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht in den Medien über den Klimawandel, Klimakatastrophen und deren möglichen Ursachen ... (openpr.de) weiter

Investitionsvolumen grüner Beteiligungsangebote übersteigt 1,5 Mrd. Euro Grenze

8.12.2008 - Das kumulierte Investitionsvolumen von Umwelt- und Erneuerbaren Energie-Beteiligungen hat nach Angaben der greenValue GmbH (Nürnberg) zum 5. Dezember 2008 die 1,5 Milliarden Euro-Grenze deutlich überschritten. Eine aktuelle Auswertung habe ergeben, dass zum Stichtag 49 Beteiligungen am Markt angeboten werden. Fotovoltaik-Beteiligungen nehmen mit 23 Prozent am Investitionsvolumen die Vorreiterstellung ein, dicht gefolgt von forstwirtschaftlichen Beteiligungen, so greenValue in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Enttäuschung der Inselstaaten über Klimakonferenz

8.12.2008 - Gemeinsam wollen die kleinen Inselstaaten gegen die großen Industrienationen im Kampf gegen die Verhinderung der Umweltkatastrophe durch die Klimaerwärmung vorgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Frankreich konkretisiert Umweltprogramm 2020

8.12.2008 - Mehr Energieeffizienz für Gebäude - Verdoppelung bei erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom in die eigene Steckdose

7.12.2008 - Solarthemen 292: Ab dem 1. Januar soll es sich nach dem Willen des Gesetzgebers lohnen, den selbst produzierten Solarstrom auch selbst zu nutzen. Das sieht der Absatz 2 in Paragraf 33 des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor. Doch einige wichtige Fragen sind bislang noch ungeklärt. Das Umwelt- und das Finanzministerium arbeiten im Gespräch mit den Ländern derzeit [...] (www.solarthemen.de) weiter

UN-Klimakonferenz: Klimabündnis überreicht Grüne Meilen

7.12.2008 - Rekord: 115.000 Kinder in ganz Europa sammelten klimafreundliche Kindermeilen In Österreich engagierten sich über 34.200 junge KlimaschützerInnen (www.oekonews.at) weiter

Symposium "Neue Energiewelten" an der TU Wien

7.12.2008 - TU-Forschungszentrum 'Energie und Umwelt' wurde vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

UN-Klimakonferenz in Poznan: Industriestaaten müssen ihre "Klimaschulden" tilgen

7.12.2008 - Industriestaaten müssen politische und finanzielle Verantwortung für mehr Klimaschutz übernehmen (www.oekonews.at) weiter

Toni Innauer unterstützt WWF-Klimaoffensive in Poznan

6.12.2008 - Weltbekannte Schifahrer warnen vor Gefahr für Schisport (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der FHW Berlin

6.12.2008 - Anlage auf dem Dach der FHW Berlin erzeugt jährlich 9.300 kWh Energie, wodurch über 8.000 kg Kohlendioxid-Emissionen vermieden werden (www.oekonews.at) weiter

BERLAKOVICH: Klimaschutz und Wirtschaftsentwicklung müssen Hand in Hand gehen

6.12.2008 - Klima- und Energiepaket der EK und gentechnisch veränderte Organismen Hauptthemen beim EU-Umweltrat in Brüssel (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000-Aktion zu weltweitem Klimaaktionstag

6.12.2008 - Eisskulptur als Mahnung an Staaten der Welt: Act now! (www.oekonews.at) weiter

Adaptierung der nö. Gebäudeenergieeffizienz- und Bautechnikverordnung dringend notwendig

6.12.2008 - Bisher unzureichende Vorschläge ? Klima- und energiepolitische Zielsetzungen nicht aus den Augen verlieren (www.oekonews.at) weiter

Davis Cup Finale mit umweltfreundlicher Windenergie

6.12.2008 - Dieses Jahr wird beim Davis Cup Finale umweltfreundliche Windenergie von Helix Wind, Inc. eingesetzt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel im Planetarium Freiburg

6.12.2008 - Der Wandel des Klimas gehört zur Erde wie der Wechsel von Tag und Nacht. Es ist das wichtigste Thema unserer Zeit. (www.sonnenseite.com) weiter

oekonews-ENERGIE-WENDE-KALENDER Übergabe an das Parlament

5.12.2008 - Wer kommt zum Fototermin mit VertreterInnen von Erneuerbaren Energie- und Energieeffizienzverbänden, Umwelt-NGOs und zahlreichen BürgerInnen (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de