Donnerstag, 24.5.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52784 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 (350 Artikel pro Seite)

Lidl bestückt seine Logistikzentren mit Photovoltaik-Anlagen

10.7.2009 - Die Lidl Stiftung (Neckarsulm) hat mit der Enfinity N.V. (Waregem, Belgien) und der SolarMarkt AG (Freiburg) eine Rahmenvereinbarung zur Installation und die Wartung von Photovoltaik-Anlagen auf Logistikzentren von Lidl in Europa geschlossen. Laut einer Pressemitteilung plant Lidl mit den europäischen Landesgesellschaften Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe für Photovoltaik-Anlagen zur Stromerzeugung. (www.solarportal24.de) weiter

Vattenfall-Finanzklage bedroht Umwelt- und Klimaschutzpolitik in Deutschland

10.7.2009 - Greenpeace-Rechtsexpertise enthüllt: Konzern will Auflagen aushebeln (www.oekonews.at) weiter

Hochschule Bochum stellt neues Solarauto der Öffentlichkeit vor

10.7.2009 - BOcruiser: Leicht, windschnittig und energieeffizient (www.oekonews.at) weiter

Innovative Photovoltaik-Systeme für deutsche Flachdächer

10.7.2009 - Solyndra unterzeichnet Vertrag über 238 Millionen US-Dollar mit Umwelt-Sonne-Energie GmbH (www.oekonews.at) weiter

24th European Photovoltaic Solar Energy Conference ausgebucht

10.7.2009 - Die jedes Jahr an wechselnden europäischen Standorten stattfindende European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition EU PVSEC ist in diesem Jahr in Hamburg zu Gast. Die als die weltweit führende Veranstaltung in der Photovoltaik angesehene Konferenz findet bereits zum 24. Mal statt. Nun meldet der Veranstalter, dass die Ausstellungsfläche der diesjährigen EU PVSEC ausgebucht ist. Mehr als 800 Unternehmen aus der gesamten Welt haben Messestände gebucht (2008: 715 Aussteller). (www.solarportal24.de) weiter

Solaranlagen bringen Strom in Afrikas Hütten

10.7.2009 - Mikrokredite ermöglichen Zugang zu erneuerbaren Energie-Systemen. (www.sonnenseite.com) weiter

Lidl investiert über hundert Millionen Euro in Photovoltaikanlagen

10.7.2009 - Enfinity NV aus Belgien und die Freiburger Solarmarkt AG wollen gemeinsam für die Handelskette Lidl Stiftung Photovoltaikanlagen in ganz Europa bauen. (www.sonnenseite.com) weiter

Delegation aus Mosambik zu Gast bei IKS Photovoltaik

9.7.2009 - Kassel (IKS) ? "Berufliche Bildung kann in jeder Hinsicht als ein wichtiger Beitrag zur Armutsminderung angesehen werden", so Martin Purpur von der InWEnt ? Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH. Bereits seit 2005 kooperiert die gemeinnützige Gesellschaft mit Mosambik auf dem (www.openpr.de) weiter

Brumm, brumm war gestern

9.7.2009 - NEUE MOBILITÄT - Führen Autokrise, Carsharing und Ökoautos die Männlichkeit in eine neue Krise? Eine Erfolgsgeschichte über die Emanzipation am Steuer. Von Carsten Otte (www.sonnenseite.com) weiter

"Die wahre Geschichte des Aufstandes der Uighuren"

9.7.2009 - Durch das brutale Vorgehen der chinesischen Polizei wurde aus einer friedlichen Versammlung ein Blutbad. Von Rebiya Kadeer, der Präsidentin des Weltkongresses der Uighuren. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Stromtankstellen bei McDonalds

9.7.2009 - Elektrotankstellen in Stockholm (www.oekonews.at) weiter

Dachfläche für Photovoltaik

9.7.2009 - Die Dachfläche eines Zinshauses in Sachsen/Deutschland bietet Platz für eine 30 kWp-Solarstromanlage (www.oekonews.at) weiter

RWE Innogy investiert in skandinavische Cleantech Unternehmen

9.7.2009 - RWE Innogy, die Beteiligungssparte des Stromkonzerns, hat in zwei weitere Cleantech Unternehmen investiert: So erwarb RWE Innogy eine Minderheitsbeteiligung an Stirling DK ApS, einem Hersteller aus Dänemarkt, der Kraft-Wärme-Kopplungssysteme baut, die erstmals feste Biomasse auf der Basis des Stirlingmotors zur Energiegewinnung nutzen können. Zeigleich verkündete RWE Innogy das Investment in die schwedische Technologiefirma Mantex AB [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy kämpft an vielen Fronten

9.7.2009 - Solarthemen 306: Bei der Conergy AG stellen sich die Aktionäre hinter Vorstandschef Dieter Ammer. Keine einfachen Zeiten für Dieter Ammer. Noch auf der Hauptversammlung hatte der Vorstandsvorsitzende der Conergy seine Aktionäre gut im Griff. Trotz kritischer Nachfragen präsentierte Ammer überzeugend die neue Unternehmensstruktur, die zukünftig deutlich schlanker auf den Verkauf von Solaranlagen fokussiert sein soll. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Tochter der SOLON SE baut 2 MWp-Photovoltaik-Kraftwerk in Kalifornien

9.7.2009 - Das US-amerikanische Energie-Versorgungsunternehmen Pacific Gas and Electric Company (PG&E) mit Sitz in San Francisco (Kalifornien) hat die SOLON Corporation aus Tucson (Arizona) mit dem Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit einer Kapazität von 2 MWp in Kalifornien beauftragt. Das Pilotprojekt sei Teil eines auf fünf Jahre angelegten Photovoltaik-Programms, in dessen Rahmen PG&E plant, Solarkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 250 MWp in Kalifornien zu installieren, so die SOLON SE in einer Pressemitteilung. Die SOLON Corporation ist eine hundertprozentige Tochter der Berliner SOLON SE. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar: Tochtergesellschaft baut Photovoltaik-Anlage auf dem Flughafen Singapur

9.7.2009 - Die Phoenix Solar Pte Ltd in Singapur, eine Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (Sulzemoos), hat die Ausschreibung über die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage mit einer Spitzenleistung von 250 Kilowatt (kWp) auf dem Budget Terminal des preisgekrönten Changi Airports in Singapur gewonnen. Der Changi Airport wird der erste Flughafen in Südostasien mit einer Photovoltaik-Anlage sein. Die Solaranlage wird auf der Nord- und Südseite des Budget Terminals auf einer Dachfläche von rund 2.500 Quadratmetern errichtet. Der erwartete Energieertrag der Anlage beträgt über 280.000 Kilowattstunden pro Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

Keine radioaktiven Pellets in Deutschland

9.7.2009 - Solarthemen 306: Nach der Entdeckung radioaktiver Holzpellets in Italien wurden bei einer kurzfristig von Pelletshändlern und Produzenten in Deutschland beim Jenaer Institut Eurofins-AUA in Auftrag gegebenen Untersuchung keine mit Cäsium 137 verunreinigten Pellets vorgefunden. ?Durchgehend negative Resultate hinsichtlich des Gehalts an Cäsium?, verlautbart dazu der Deutsche Energie-Pellet-Verband (DEPV). Auch in Österreich habe eine Prüfung keine [...] (www.solarthemen.de) weiter

Exklusiv für Norddeutschland ? Stromanbieter CLEVERGY hilft beim privaten Atomausstieg

9.7.2009 - Clevergy bietet Ökostrom-Tarif mit attraktivem Wechsel-Bonus ausschließlich für Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an / Angebot gilt nur vom 09. bis 16. Juli 2009 / 80 Euro Online-Wechselbonus plus Saturn-Gutschein für Schnellentscheider Leipzig, 09. Juli 2009 ? Die aktuelle Diskussion um (www.openpr.de) weiter

Greenpeace besetzt vier italienische Kohlekraftwerke gleichzeitig

9.7.2009 - Mehr als hundert Aktivisten fordern Blockade-Stopp in der Klimapolitik (www.oekonews.at) weiter

Start des größten Solarkraftwerkes Österreichs - nächster Schritt zur Energiewende in Oberösterreich

9.7.2009 - Oberösterreich mit großem Abstand Nr. 1 der Bundesländer - Solarstromerzeugung in dieser Legislaturperiode von 2 auf 13,5 Megawatt fast versiebenfacht (www.oekonews.at) weiter

Vattenfall organisiert Windsparte neu

9.7.2009 - Solarthemen 306: Der Vattenfall-Konzern will sein Windkraft-Engagement ausbauen und dieses in Deutschland und Polen neu organisieren. Mit diesem Schritt reagiert das schwedische Unternehmen auch auf das bislang wenig erfolgreiche Auftreten des deutschen Tochterunternehmens Vattenfall Europe New Energy, das 2007 als erster Grünstrom-Ableger der vier deutschen Verbundunternehmen gegründet worden ist. Nach eigenen Angaben verfügt Vattenfall in Deutschland [...] (www.solarthemen.de) weiter

Keine Utopie - Strom aus Wasser

9.7.2009 - Hamburg, 09.07.2009. Das Wetter ist schlecht vorhersagbar, zu viele Einflüsse sind im Spiel. Bei der Produktion von Solar- und Windenergie ist daher auch kaum zu planen, wie viel Strom produziert werden wird. Doch es gibt eine Lösung: Wasserbewegungen gehören (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien werden Kernkraftwerke kurzfristig nicht ersetzen

9.7.2009 - Eine Untersuchung des arrhenius Instituts für Energie- und Klimapolitik kommt zu dem Ergebnis, dass erneuerbare Energien die in den nächsten Jahren in den deutschen Kernkraftwerken wegfallenden Kapazitäten nicht direkt ersetzen werden. Hintergrund sind zum einen die Anreize für Investitionen in (www.openpr.de) weiter

Brandenburgs Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns besucht am 9. Juli 2009 B5 Solar, Experten für Photovoltaik

9.7.2009 - Die Geschäftsführung von B5 Solar erwartet am 9. Juli 2009 ab 9:00 Uhr im Firmensitz in Wustermark Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns und Mitarbeiter des brandenburgischen Wirtschaftsministeriums zu einem Gedankenaustausch. In dem Gespräch wird es unter anderem um die weitere Stärkung des (www.openpr.de) weiter

Frankreich unterstützt Elektromobilität

9.7.2009 - 250 Mio Euro Darlehen für Forschung im Bereich 'kohlenstofffreie Fahrzeuge' (www.oekonews.at) weiter

Tarsdorf in Oberösterreich will energieautark werden

9.7.2009 - 100% Solare Energieversorgung für Tarsdorf - Utopie oder schon heute mögliche Realität? (www.oekonews.at) weiter

Start des größten Solarkraftwerkes Österreichs - nächster Schritt zur Energiewende in Oberösterreich

9.7.2009 - Oberösterreich mit großem Abstand Nr. 1 der Bundesländer - Solarstromerzeugung in dieser Legislaturperiode von 2 auf 13,5 Megawatt fast versiebenfacht (www.oekonews.at) weiter

Hofer beantragt Pilotprojekt zur Elektromobilität bei der Post

9.7.2009 - Außendienstmitarbeiter der Post sollen mit Elektrofahrzeugen ausgestattet werden (www.oekonews.at) weiter

Wechselwelle: 100.000 neue Ökostrom-Haushalte bis zur Bundestagswahl

9.7.2009 - Die Privatinitiative 'Wechselwelle' hat es sich zum Ziel gemacht, bis zur Bundestagswahl 100.000 Haushalte zum Umstieg auf Ökostrom zu bewegen. Die Initiatoren Mathias Gößling und Silke Eckert wollen damit auf die Notwendigkeit von Erneuerbaren Energien hinweisen und einen Beitrag zur Energiewende leisten. Für echte Ökostrom-Angebote gibt es zwei Hauptkriterien: Investitionen des Stromversorgers in neue Erneuerbare Energien-Kraftwerke und detaillierte Angaben über die tatsächliche Herkunft des Stroms. (www.solarportal24.de) weiter

Wie die Sonne in die Steckdose kommt

9.7.2009 - Besonders interessant ist für die 462 Schülerinnen und Schüler der St. Norbert-Schule in Vreden (Nordrhein-Westfalen) die Anzeigetafel im Eingangsbereich der Schule. Hier können sie sich über die aktuelle Leistung 'ihrer' Photovoltaik-Anlage jederzeit informieren. Denn seit kurzem gibt es auf dem rund 240 Quadratmeter großen Dach der Grundschule eine 30 kWp große Photovoltaik-Anlage. So lernen die Kinder, wie die Sonne in die Steckdose kommt. (www.solarportal24.de) weiter

Technik zur Abwasseraufbereitung stark verbessert

9.7.2009 - Einsatz von Licht und Strom soll Industrieabwässer reinigen. Forscher an der Universität Lakehead haben eine vielversprechende Wasseraufbereitungstechnik entwickelt. Eine Kombination von photokatalytischen und elektrochemischen Verfahren bzw. der Einsatz von Licht und Strom beim Neutralisieren von Verschmutzungen versprechen eine Reinigungswirkung von über 90 Prozent. Das neu entwickelte Verfahren soll bereits in zwei Jahren Marktreife erlangen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nationales Naturerbe dauerhaft gesichert

9.7.2009 - Die Bundesregierung nimmt in dieser Legislaturperiode 100.000 Hektar ökologisch wertvoller Flächen im Bundeseigentum von der Privatisierung aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Offener Brief: 26 internationale Klimaforscher fordern dringend effektivere Klimapolitik

9.7.2009 - Ein Team von weltberühmten Klimaforschern hat Politiker der weltweit führenden Volkswirtschaften aufgefordert, strenge Maßnahmen zu ergreifen, um der Klimaveränderung Rechnung zu tragen. (www.sonnenseite.com) weiter

Unter Strom im Stadtverkehr

8.7.2009 - Psychologen der TU Chemnitz erforschen das Nutzerverhalten von Elektroautofahrern - Testphase startete Ende Juni in Berlin (www.oekonews.at) weiter

Wende am Strommarkt ? erste Anbieter kündigen Preissenkungen an

8.7.2009 - badenova und Stadtwerke Coesfeld senken Strompreise im August um bis zu 6 Prozent - Stadtwerke Lemgo und Licht-, Kraft- und Wasserwerke Kitzingen folgen zum Jahreswechsel Berlin, 08.07.2009 ? In den vergangenen Jahren eilte der Strompreis für private Haushalte von einem Rekordhoch zum (www.openpr.de) weiter

MoSi2-Heizelemente ?Made in Germany? auf der Thermotec in Tokio

8.7.2009 - M. E. SCHUPP mit Heiz- und Isoliertechniken zur CO2-Reduzierung von Industrieöfen Aachen im Juni 2009. Mit einem ?Klimathema? startet am 22. Juli die Messe Thermotec in Tokio: ?Heiztechnik für Umwelt und Zukunft ? Was Industrieöfen zur Produktion und zur CO2-Reduzierung (www.openpr.de) weiter

Der neue Stern der RADEMACHER-Welt

8.7.2009 - Der neue Gurtwickler RolloTron Pro Star von RADEMACHER glänzt mit exklusiven Ausstattungs-merkmalen, einem beleuchteten Display und geringem Energieverbrauch Rhede/Westfalen im Juli 2009 ? Leise ? leiser ? RolloTron Pro Star. Der neue Gurtwickler mit beleuchtetem Display von RADEMACHER ist dank (www.openpr.de) weiter

5 Jahre Tierschutzverein Güstrow und Umgebung e.V.

8.7.2009 - (Güstrow im Juli 2009) Nach gut fünf Jahren aktiver Arbeit kann sich der Tierschutzverein Güstrow und Umgebung e.V. über viele Erfolge freuen und zuversichtlich in die Zukunft blicken. Heute hat der Verein über 60 Mitglieder. Dank verschiedener Aktionen des TSV (www.openpr.de) weiter

Intelligentes Beleuchtungssystem von Echelon und ROMlight senkt Energieverbrauch um mehr als 60 %

8.7.2009 - San Jose, Kalifornien (USA) ? 8. Juli 2009 ? Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) und ROMlight International Inc. gaben heute die erste in Kanada ausgeführte Installation eines Tiefstrahler-Beleuchtungssystems mit LonWorks®-Steuernetzwerktechnologie bekannt, das eine intelligente, bidirektionale Kommunikation zwischen den Lampen ermöglicht. (www.openpr.de) weiter

Wärme-Gewinner

8.7.2009 - Solarthemen 306: Im Wettbewerbs ?Mehr Wert ? Wärme aus Erneuerbaren Energien? der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und des Bundesumweltministeriums wurden 24 private Hausbesitzer ausgezeichnet, die ihre Heizungsanlage saniert und dabei erneuerbare Energien eingesetzt haben. Wichtig waren die Energieeffizienz des Gebäudes und eine gelungene Integration der erneuerbaren Energien in Technik und Architektur. Die Gewinner teilen sich Preise im [...] (www.solarthemen.de) weiter

Offshore-Wind-Wanderausstellung

8.7.2009 - Solarthemen 306: Mit einer Offshore-Wind-Wanderausstellung auf dem Museumsschiff Greundiek wolle die Stiftung Offshore-Windenergie in den kommenden drei Jahren ?über die Vorteile der maritimen Windkraftnutzung informieren sowie für deren weitere Akzeptanz sorgen?, sagte Stiftungs-Vorsitzender Jörg Kuhbier beim Startschuss der Werbeaktion. Das 1950 gebaute Küstenmotorschiff wird Häfen an der Nord- und Ostseeküste anlaufen, vor Ort einige Tage anlegen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wenn der Kopf raucht, hilft ein ?cooles? Klimagerät

8.7.2009 - Kluge Chefs setzen auf moderne Klimageräte für coolere Mitarbeiter Berlin, 07. Juli 2009 ? Jeden Morgen das gleiche Bild: Millionen von Menschen pilgern von A nach B, um ihren Arbeitstag im Büro anzutreten. Wer den allmorgendlichen Stress des Berufsverkehrs oder (www.openpr.de) weiter

Grundlast als Auslaufmodell?

8.7.2009 - Solarthemen 306: Der Sachverständigenrat für Umweltfragen mahnt eine Richtungsentscheidung bei der Stromversorgung an. Das ISET erklärt, bei wachsenden Anteilen erneuerbarer Energien würden Grundlastkraftwerke unwirtschaftlich. Aber dies sieht nicht jeder so. Das Institut für Solare Energieversorgungstechnik (ISET) hat in einer jetzt von der Partei Bündnis 90/Die Grünen vorgelegten Studie ermittelt, wie sich ein im Jahr deutlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Dächer von Berliner Schulen werden zu Solarkraftwerken

8.7.2009 - Die Bezirke Friedrichshain/Kreuzberg, Charlottenburg/Wilmersdorf und Pankow wollen die Ausstattung von Schulgebäude-Dächern mit Fotovoltaikanlagen vorantreiben. Für private Investoren bietet sich hier eine krisensichere und renditestarke Geldanlage. Feste und gesicherte Einspeisevergütungen, niedrige Kreditzinsen und gesunkene Preise für Solarmodule ? Investitionen in Fotovoltaik-Anlagen (www.openpr.de) weiter

Seminare ?Alles aus einer Hand? ? Der PV-Distributor als Solutions Provider

8.7.2009 - Als Solutions Provider unterstützt Rusol die Kunden aktiv mit Gesamtlösungen. Zur Vereinfachung der Geschäftsprozesse beim Kunden bietet Rusol jedem Kunden maßgeschneiderte Beratung ? angefangen bei Produkten, über Finanzierung bis hin zu Leasing. Das Ziel sind passgenaue Gesamtlösungen, die nicht nur (www.openpr.de) weiter

Niederösterreich präsentiert "1.000 Dächer-Programm"

8.7.2009 - Zwei Millionen Euro pro Jahr für Photovoltaik-Tarifförderung (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Höhere Staubgrenzwerte für Müllverbrennung inakzeptabel

8.7.2009 - Begas kämpft gegen Umweltauflagen für MVA Heiligenkreuz (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Biogasanlage in der Staatsbrauerei Weihenstephan

8.7.2009 - ARGE Trebervergärung macht den 'natürlichen Abläufen' Beine (www.oekonews.at) weiter

Weltweit Haftpflicht für Solarmodule

8.7.2009 - ET Solar Group gibt weltweiten Versicherungsschutz durch Produkthaftpflichtversicherung bekannt (www.oekonews.at) weiter

Ilisu-Staudamm-Projekt-Ausstieg: ein Sieg der Vernunft

8.7.2009 - Mit Nabucco-Pipeline droht jedoch nach wie vor ein energiepolitischer Fehltritt (www.oekonews.at) weiter

Phantasielos, strukturkonservativ und weder der Klima- noch der Wirtschaftskrise angemessen

8.7.2009 - Wer heute der Laufzeitverlängerung von Atomkraftwerken und dem Neubau weiterer Kohlekraftwerke das Wort rede, habe weder die Grundsätzlichkeit des bevorstehenden Systemwechsels in der Energiewirtschaft verstanden noch die Dramatik des Klimawandels, so Rainer Baake, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE), der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und des Hamburger Ökoenergiehändlers LichtBlick kritisiert die DUH das vom Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) vorgestellte energiepolitische Eckpunktepapier 'Zukunftsenergie 2020'. Der BDEW als 'Hauptvertreter der alten Energiewirtschaft' unterschätze wie gewohnt den künftigen Beitrag von Sonne, Wind, Bioenergie, Wasserkraft und Geothermie, erklärte der Geschäftsführer des BEE, Björn Klusmann. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace und Club of Rome: Wüstenstrom ist Jobmotor

8.7.2009 - Deutsche Unternehmen können laut einer neuen Studie von Greenpeace und dem Club of Rome Deutschland vom weltweiten Bau solarthermischer Kraftwerke enorm profitieren. Für 2010 bis 2050 rechnet die Studie mit einer Wertschöpfung von bis zu zwei Billionen Euro für die deutsche Wirtschaft. Allein im Jahre 2050 würden für den Bau der Kraftwerke etwa 240.000 Arbeitskräfte benötigt. Deutsche Großunternehmen kündigten vor kurzem an, die Umsetzung des DESERTEC-Konzepts zu prüfen. Am 13. Juli hat die Münchener Rück zu einem Gründungstreffen der Initiative geladen. (www.solarportal24.de) weiter

Südkorea plant sechzig Milliarden schweres Programm für 'grüne' Technologien

8.7.2009 - In den nächsten fünf Jahren sollten 60,5 Mrd Euro oder zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts in umweltfreundliche Technologien fließen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ultrafiltration als VC-Thema: 5 Millionen für inge watertechnologies AG

7.7.2009 - 5 Millionen ist eindeutig die Zahl des Tages: Nein, das ist nicht die Zahl der Besucher, die gerne zu Michael Jacksons Trauerfeier gekommen wären, sondern der Betrag, den ein deutscher Hidden Champion gerade in einer weiteren Finanzierungsrunde eingesammelt hat. Die inge watertechnologies AG, Spezialist für Ultrafiltration und Ultrafiltrationsmembrane zur Wasseraufbereitung, und auf diesem Gebiet nach [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Geschäftsführung der MAGE SOLAR erweitert

7.7.2009 - MAGE SOLAR beruft Rainer Bienfang und Markus Schenk in die Geschäftsführung Aulendorf, 01. Juli 2009? Die MAGE SOLAR mit Hauptsitz in Aulendorf ist Teil der weltweit agierenden MAGE GROUP und greift auf langjährige Kompetenzen im Bereich der erneuerbaren Energien zurück. Das (www.openpr.de) weiter

Comeback für grüne Klimaanlage aus Australien

7.7.2009 - Forscher an der University of Technology Sydney lassen eine hocheffiziente Klimaanlagen-Technik aus den 1970er Jahren in Australien wieder aufleben. Sie birgt das Potenzial, große Mengen an Energie einsparen zu können. Das Team um John Dartnell an der Faculty of Engineering and (www.openpr.de) weiter

Palo Alto führt Demonstration energieeffizienter Straßenbeleuchtung mit Echelon-Technologie durch

7.7.2009 - San Jose, Kalifornien (USA) ? 7. Juli 2009 ? Die Echelon Corporation (NASDAQ: ELON) gab heute bekannt, dass die Stadt Palo Alto eine Demonstration intelligenter energieeffizienter Straßenbeleuchtung basierend auf der LonWorks®-Technologie von Echelon durchführen wird. Die Stadt will damit bei (www.openpr.de) weiter

E.ON übernimmt Photovoltaik-Projekte in Frankreich

7.7.2009 - E.ON übernimmt den französischen Photovoltaik-Projektentwickler Société Conilhac Energies S.A.S. (Conilhac). Damit setze E.ON die Entwicklung des eigenen Solargeschäfts in einem der bedeutendsten Solarmärkte Europas schnell und konsequent fort, heißt es in einer Pressemitteilung. E.ON geht davon aus, dass Photovoltaik im nächsten Jahrzehnt ein ähnliches Wachstum wie die Windkraft in den vergangenen zehn Jahren erleben werde. Durch die Übernahme gewinne E.ON 'kurzfristig Know-how für die Umsetzung von Solarprojekten im industriellen Maßstab.' Bis 2030 soll 'zusammen mit der Kernkraft rund die Hälfte der E.ON-Stromerzeugung CO2-frei sein. Die andere Hälfte wird durch effiziente Kohle- und Gaskraftwerke abgedeckt', so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Atomausstieg selber machen und Vattenfall den Stecker ziehen!

7.7.2009 - Nach dem erneut gescheiterten Betriebsversuch des Atomkraftwerks Krümmel fordert das Aktionsbündnis 'Atomausstieg selber machen' alle Vattenfall-Kundinnen und -Kunden in Hamburg und Berlin auf, dem Konzern zu kündigen und zu einem Ökostrom-Anbieter zu wechseln. 'Jeder Stromwechsler zählt', erklärt Florian Noto, Sprecher der Kampagne 'Atomausstieg selber machen'. 'Abgeschriebene Atomkraftwerke sind Gelddruckmaschinen aber nur solange sie laufen. Wenn von Krümmel und Brunsbüttel nurmehr eine rasant schrumpfende Kundschaft bleibt, müssen die Vattenfall-Manager reagieren.' (www.solarportal24.de) weiter

Solare Lärmschutzwand trotz Bürgerinitiative

7.7.2009 - Solarthemen 306: Die 400 Meter lange Solaranlage an einer Lärmschutzwand in Bürstadt, die an einer bundesweit beispiellosen Bürgerinitiative zu scheitern drohte, wir nun gebaut. Stadt und Investor feierten am Samstag den ersten Spatenstich und bieten die Gutachten allen Interessenten als Referenz an. (www.solarthemen.de) weiter

Der passende Baustein für jedes Format und jeden Prozess

7.7.2009 - EDI-Tools-Reihe der coneco consulting GmbH sorgt für hohe Datenqualität und zügige Abläufe in der Marktkommunikation Mit der EDI-Tools-Reihe bietet die cronos-Tochter coneco consulting passende Werkzeuge, um Prozesse der Marktkommunikation effizient zu unterstützen und zu beschleunigen. Aufgrund der Vielzahl der Formate und (www.openpr.de) weiter

Günstiger Sonnenstrom mit Dünnschicht-Modulen

7.7.2009 - Solarmodulhersteller Inventux bewältigt Unternehmenswachstum mit SAP-Software Solarmodul ist nicht gleich Solarmodul: Mit ihren Dünnschicht-Modulen ist die Inventux Technologies AG wegweisend in Europa. Die Vorteile: Ihre Herstellung verbraucht weniger Energie und Silizium und ist damit kostengünstiger als die von mikrokristallinen Modulen. Die (www.openpr.de) weiter

Kapitalerhöhung bei deutschem UF-Technologieführer: inge sammelt 5 Millionen Wachstumskapital ein

7.7.2009 - inge watertechnologies AG gewinnt trotz Finanz- und Wirtschaftskrise BayTech Venture Capital als neuen Investor zur Stärkung der Kapitalbasis und zur Finanzierung des internationalen Wachstums Greifenberg, 07.07.2009 ? Die inge watertechnologies AG, der weltweite Technologieführer für Ultrafiltrationsmembrane zur Wasseraufbereitung, schließt erfolgreich eine (www.openpr.de) weiter

Mehr Energiesicherheit für den Mittelstand - Energiegenossenschaften bieten Schutz gegen Preisschwankungen

7.7.2009 - (Beiersdorf-Freudenberg) Der kommende Herbst und Winter dürfte für deutsche Gaskunden wieder teuer werden. Nachdem bereits vor einigen Wochen Gazprom-Chef Alexej Miller Rekordpreise für Gas bis 2012 voraussagte, rechnet nach neuesten Angaben das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) damit, dass die (www.openpr.de) weiter

Datenlogger für alle Solarschulen

7.7.2009 - Solarthemen 306: Um die Photovoltaikanlagen noch besser im Unterricht einsetzen zu können werden in Erlangen alle Solaranlagen auf Schuldächern mit Datenloggern nachgerüstet. Erlangen ist die einzige Großstadt die an jeder Schule über eine Photovoltaikanlage verfügt. Dies ist der Verdienst des Vereins Sonnenenergie Erlangen e.V. Die Nachrüstung wird durch eine Förderung des Bundesumweltministeriums ermöglicht. Die Mittel [...] (www.solarthemen.de) weiter

AMEDIA eröffnet erstes CO2-emmisionsfreies Hotel in Hamburg

7.7.2009 - ?Green IP-Hotel? setzt ausschließlich auf regenerative Energien in Kombination mit intelligenter IP-Technologie Hamburg, 07. Juli 2009 ? Mit der Eröffnung des weltweit ersten Green IP-Hotels in Hamburg-Ohlsdorf präsentiert AMEDIA seine neue Hotelgeneration. Branchenweites Novum: das Hotel wird ausschließlich mit ökologischen Energien (www.openpr.de) weiter

Chinas grösstes und erstes Solarstromkraftwerk wird errichtet

7.7.2009 - Eine durch Enfinity initiierte Bietergemeinschaft erhielt den Zuschlag für die erste 10 MWp Solarstromkonzession. (www.oekonews.at) weiter

Hofer erfreut über Ilisu-Staudamm-Projekt-Ausstieg

7.7.2009 - Mit >Nabucco< droht allerdings schwerwiegenderer energiepolitischer Fehltritt (www.oekonews.at) weiter

Tag der Energiespar-Rekorde am 10.10.

7.7.2009 - Solarthemen 306: Am ?Tag der Energiespar-Rekorde?, zu dem die Deutsche Energieagentur (dena) aufruft, sollen energieeffiziente Gebäude ihre Türen öffnen. Die vorbildlichen Praxisbeispiele sollen laut dena jedem Besucher Anregungen, seinen persönlichen Energiespar-Rekord aufzustellen. Teilnehmende Effizienzhäuser der jeweiligen Umgebung findet man auf der InternetseiteDie Idee ist dem jährlichen ?Tag der Erneuerbaren Energien? entlehnt, der jeweils [...] (www.solarthemen.de) weiter

Coca-Cola Enterprises setzt auf Brennstoffzellen-Technologie von UTC Power

7.7.2009 - South Windsor, Connecticut und Elmsford, New York, 01. Juli 2009 ? UTC Power, ein Unternehmen der United Technologies Corporation (NYSE: UTX), gab heute bekannt, zwei seiner neuen PureCell® Model 400 Brennstoffzellen-Systeme zur dezentralen Strom- und Wärmeproduktion an Coca-Cola Enterprises (NYSE: (www.openpr.de) weiter

Sauberes Wasser für Helsinki - Erneut Zuschlag für MWM

7.7.2009 - In einem Anschlussprojekt hat das Mannheimer Traditionsunternehmen MWM kürzlich den Zuschlag für ein weiteres Gas-Aggregat erhalten. Kunde ist das Unternehmen Helsinki Water, ein Betrieb der finnischen Hauptstadt Helsinki, das über eine 130-jährige Tradition und Knowhow in Abwasserwirtschaft verfügt. Der gelieferte Motor (www.openpr.de) weiter

Mist des Tages: Joschka Fischer unterstützt politische Kommunikation für Nabucco

7.7.2009 - RWE Supply & Trading und OMV Gas & Power beauftragen den ehemaligen Außenminister Deutschlands (www.oekonews.at) weiter

Montage gut ? alles gut!

7.7.2009 - Erstes deutschlandweites Joint-Venture zwischen einem Kollektorhersteller und einem Personaldienstleister zur Qualifizierung von Solarthermie-Monteuren. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich kann binnen fünf Jahren den vollen Umstieg auf Erneuerbare Energien schaffen

7.7.2009 - Hermann Scheer in Graz beim 2. Grazer &quot;Energy Talks&quot;: &quot;Beenden wir die globale Pyromanie. (www.sonnenseite.com) weiter

Fast 17 000 Tierarten vom Aussterben bedroht

7.7.2009 - Der Mensch zerstört seine Lebensgrundlage: Vor allem Abholzung, Umweltverschmutzung, Überfischung und der unerwünscht ins Netz gegangene Beifang sorgen für eine anhaltende Ausrottung von Tierarten. (www.sonnenseite.com) weiter

Klagenfurter Gasdampfkraftwerk wackelt: Behörde vergisst Gesamtsachverständigen zu bestellen

6.7.2009 - Dr. Gernot Wurm seit März in Pension ? Privatperson erstellte Gesamtgutachten ohne Auftrag und Legitimation. (www.oekonews.at) weiter

Mist des Tages: Mitterlehner: Nabucco-Abkommen schafft mehr Versorgungssicherheit

6.7.2009 - Unterschrift am 13. Juli in Ankara - Diversifikation der Gas-Versorgung wichtig und notwendig (www.oekonews.at) weiter

Energiekonzerne wollen Polit-Unterstützung

6.7.2009 - Solarthemen 306: Zwanzig europäische Firmen wollen in Zukunft kommerziell Solarstrom aus der Sahara nach Europa transportieren. Das Desertec-Projekt stößt in der PV-Branche auf Kritik. Deutsche Großkonzerne wollen künftig beim Bau solarthermischer Kraftwerke kräftig mitmischen. Das berichteten die Solarthemen bereits vor zwei Monaten (Nr. 302). Nun kündigte der weltweit größte Rückversicherer Münchener Rück die Konstituierung einer [...] (www.solarthemen.de) weiter

QuantaSol: Wirkungsgrad von 28,3 Prozent

6.7.2009 - Eines ist sicher: Kevin Arthur, Vorstandschef der QuantaSol Ltd. aus Großbritannien leidet nicht unter mangelndem Selbstbewusstsein. Im Gegenteil, seine Aussage: “Unsere Technologie ist das best gehütete Geheimnis der gesamten Branche. Dies ist das erste Mal, dass ein hoher Wirkungsgrad und eine einfache Fertigung kombiniert wurden. Früher war dies das Schreckgespenst der Photovoltaik-Industrie”, sorgt in der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neuer Nachtbus an der Wiener Stadtgrenze nach NÖ

6.7.2009 - Tullnerbach, Wolfsgraben und Pressbaum sind nun auch in der Nacht erreichbar (www.oekonews.at) weiter

Biosprit: Bundestag gegen Bundesrat

6.7.2009 - Solarthemen 306: Der Einspruch des Bundesrates gegen das Gesetz zur Änderung der Förderung von Biokraftstoffen ist von den Koalitionsfraktionen CDU/CSU und SPD in einem Antrag zurückgewiesen worden. Das Gesetz, mit dem die Regierung ihre Politik zur stärkeren Besteuerung und Verringerung der Kraftstoffquoten durchsetzt, wird damit gültig. (www.solarthemen.de) weiter

StromAuskunft - Alles auf Neu

6.7.2009 - Das Verbraucherportal StromAuskunft (stromauskunft.de) wurde vollständig überarbeitetet und präsentiert sind nun in einem modernen, optischen und nutzerfreundlichen Layout. Damit werden sämtliche Informationen rund um die Themen Energiemarkt, Stromanbieter, Klimaschutz und natürlich dem konkreten Strom - Tarifvergleich noch komfortabler zugänglich gemacht. Dabei (www.openpr.de) weiter

Verbund setzt auf PV Module aus Österreich

6.7.2009 - Der Verbund, Österreichs größtes Elektrizitätsunternehmen, geht weitere Partnerschaft mit der KIOTO Photovoltaics ein (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzgesetz lohnt sich ökologisch und ökonomisch!

6.7.2009 - Britische Daten zeigen, Klimaschutz-Gesetz ist auch ökonomisch sinnvoll - UmweltschützerInnen fordern von BM Berlakovich ein Gesetz für Österreich (www.oekonews.at) weiter

Regierung berichtet zur Geothermie

6.7.2009 - Solarthemen 306: Die Bundesregierung plant, bis zum Jahr 2020 insgesamt 1,8 Milliarden Kilowattstunden Strom und 8,2 Milliarden Kilowattstunden Wärme aus Anlagen der Tiefengeothermie zu erzeugen. Das geht aus einer Unterrichtung der Bundesregierung über die Förderung, Erschließung von geothermischer Stromund Wärmeerzeugung hervor. Danach soll die Geothermie in beiden Bereichen langfristig eine wichtige Rolle spielen. Nach Einschätzung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Offizielle Veranstaltungs- und Tagungsorte der Energiegenossenschaft Freudenberg eG benannt

6.7.2009 - (Beiersdorf-Freudenberg) Der Vorstand hat die offiziellen Tagungs- und Veranstaltungsorte der Energiegenossenschaft Freudenberg eG benannt. Es handelt sich um die Akademie Berlin-Schmöckwitz für Wirtschaft und Verwaltung in Berlin-Grünau sowie das Hotel Hellfeld in Neubrandenburg/Trollenhagen. In Zukunft wird die Energiegenossenschaft Freudenberg eG ihre (www.openpr.de) weiter

Österreich kann binnen fünf Jahren den vollen Umstieg auf Erneuerbare Energien schaffen

6.7.2009 - Hermann Scheer in Graz beim 2. Grazer 'Energy Talks': 'Beenden wir die globale Pyromanie (www.oekonews.at) weiter

"Plattform FTI Österreich" stimmt regionale Energie- und Umweltforschungsschwerpunkte ab

6.7.2009 - Ergebnisse sollen als Input für die in Ausarbeitung befindliche Energieforschungsstrategie des Bundes dienen (www.oekonews.at) weiter

Neue Info-Website www.dreckstrom.at zum Gasdampfkraftwerk Klagenfurt

6.7.2009 - 'Industrielobby und Regierung wollen Alternativen zum Gasdampfkraftwerk totschweigen' (www.oekonews.at) weiter

Die Dolomiten sind Weltnaturerbe!

6.7.2009 - Die UNESCO urteilt: besonders erhaltenswert! (www.sonnenseite.com) weiter

Asiens Solarfirmen stehlen Deutschen die Show

6.7.2009 - Billig-Anbieter schnappen sich Kundschaft vor Boomphase. (www.sonnenseite.com) weiter

Q-Cells und SolarWorld starten Marketingkampagnen

5.7.2009 - Während sich die Aktie von Q-Cells derzeit auf Tiefflug befindet, startet das in Thalheim ansässige Cleantech Unternehmen, demnächst eine groß angelegte Marketingkampagne. Das jedenfalls berichtet die Fachzeitschrift Horizont in ihrer Onlineausgabe. Demnach plant SolarWorld ab 24. Juli eine Imagekampagne mit Fußball-Sternchen Lukas Podolski, während Q-Cells schon ab 17. Juli seine Kampagne startet. Das Ziel, neben dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Grundlagenseminar Photovoltaik

5.7.2009 - Solarthemen 306: Am 29. Juli findet in Dachau das Grundlagenseminar “Was Sie über Photovoltaikanlagen wissen sollten” statt. Veranstalter ist des Ing. Büro Witte (www.solarthemen.de) weiter

Wichtige US-Institution ist für Einspeise-Tarif

5.7.2009 - Solarthemen 306: Das National Renewable Energy Laboratory (NREL), eine Einrichtung des Energieministeriums der USA, hat sich in mehreren Studien mit Einspeiseregelungen wie dem deutschen EEG befasst und sieht darin eine Möglichkeit, um erneuerbare Energien im eigenen Land voranzubringen. Die Expertinnen der NREL, Claire Kreycik und Karlynn Cory, stellen dabei deutlich die Vorteile von festen Einspeisetarifen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Eine "unkonventionelle" Einwendung gegen die Genehmigung des Gasdampfkraftwerkes Klagenfurt

5.7.2009 - Die gesundheitlichen Argumente stimmen- soviel ist klar (www.oekonews.at) weiter

Irritation um Förderung in Sachsen

5.7.2009 - Solarthemen 306: Offenbar erhalten Unternehmen in Sachsen nicht immer eindeutige Informationen zur möglichen Kombination der Landes- mit der Bundesförderung für erneuerbare Energien. In Solarthemen-Ausgabe 304 wurde berichtet, dass in Sachsen seit Mitte Mai die Kombination von Landesfördermitteln mit dem beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) angesiedelten Marktanreizprogramm des Bundes möglich ist. Zumindest ein Leser der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Großes Interesse am 100-Prozent-Ziel

5.7.2009 - Solarthemen 306: Rund 450 Besucher beim Kongress ?100-Prozent-Erneuerbare-Energie-Regionen ? Umsetzungsstrategien für Kommunen und Landkreise?, der am 16. und 17. Juni in Kassel stattfand, zeigen ein starkes Interesse in Kommunen und Regionen für den Ausbau erneuerbarer Energien. Das Netzwerk Dezentrale Energietechnologien (deENet), einer der Veranstalter, erklärte, bereits rund 90 Kommunen und Kreise seien als 100-Prozent-Erneuerbare-Energie-Regionen klassifiziert [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Fenster fu?r die Sonnenenergie

5.7.2009 - Durchsichtige Elektroden aus Graphen könnten Solarzellen preiswerter undeffizienter machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wasserzugang soll Menschenrecht werden

5.7.2009 - Erneut globale Forderung nach sauberem Wasser für alle. (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Arbeitssitzung des entwicklungspolitischen Unterausschusses

4.7.2009 - Vorsitzende SP-Bayr fordert Umsetzung der OECD-Empfehlungen und schlägt Klimawandel-Deal vor (www.oekonews.at) weiter

Neue Führungsspitze bei Drexel und Weiss Deutschland

4.7.2009 - Roland Wurm (40) ist neuer Geschäftsführer des Passivhaus-Haustechnikspezialisten in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: 18 Mio Euro für private Photovoltaikanlangen.

4.7.2009 - Der Klima- und Energiefonds richtet sich mit seiner ?Förderaktion Photovoltaik 2009? ausschließlich an private Haushalte, die eine Photovoltaikanlage mit einer Leistung bis 5 kW installieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Andasol 1: Größtes Solarkraftwerk offiziell eingeweiht

4.7.2009 - Am 1. Juli 2009 wurde das solarthermische Kraftwerk Andasol 1 in der spanischen Provinz Granada in Andalusien offiziell eingeweiht. Andasol 1 ist derzeit das größte Solarkraftwerk der Welt. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Bundestag verabschiedet Novelle der Kleinfeuerungsanlagen-Verordnung

3.7.2009 - Frankfurt am Main. ? Der Deutsche Bundestag hat in seiner Sitzung vom 2. Juli 2009 in zweiter Lesung die Novelle der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImSchV) verabschiedet. Für Einzelraumfeuerungen für feste Brennstoffe wie Kaminöfen und andere kleine (www.openpr.de) weiter

Neu - Aquakultur in der EU-Bio-Verordnung

3.7.2009 - Gräfelfing/Brüssel - Nach langer Diskussion hat die EU-Kommission am 29. Juni die Durchführungsbestimmungen für die ökologische Aquakultur zur neuen EU-Bio-VO verabschiedet. Somit gibt es erstmals eine europaweite gesetzliche Regelung für Biofisch und -meeresfrüchte. Der Öko-Verband Naturland entwickelte bereits (www.openpr.de) weiter

Das Land steckt voller Energien: Energiepotenziale im ländlichen Raum sind groß

3.7.2009 - Österreichischer Bürgermeistertag: Modell Güssing und e5 Gemeinden als Paradebeispiele präsentiert - Ökostromgesetz dringend notwendig (www.oekonews.at) weiter

Siemens rechnet mit 5 Millionen Elektrofahrzeugen bis 2020 und freut sich auf einen neuen Milliardenmarkt

3.7.2009 - “Bis 2020 könn es fünf Millionen Elektroautos in Deutschland geben” und “Wir glauben, dass die Elektromobilität eine starke Lösung ist” - so zitiert heute das Handelsblatt Michael Weinhold, Technologie-Vorstand bei Siemens. Die Zitate sind deshalb besonders interessant, weil die Bundesregierung, selbst in Person von Umweltminister Sigmar Gabriel lediglich von einer Million Elektrofahrzeuge bis 2020 ausgeht [...] (www.cleanthinking.de) weiter

NÖ Photovoltaik-Tarif-Kofinanzierung für Anlagen über 5 KWp beschlossen

3.7.2009 - Leider nur noch rund 340.000 Euro im Bundes-Topf (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Kooperation gestartet

3.7.2009 - raymann und denkstatt bringen Sonnenstrom in Privathaushalte (www.oekonews.at) weiter

USA wollen auf Smart Grid setzen

3.7.2009 - Department of Energy (DOE) vergibt 3,9 Mrd. Dollar Förderung für Smart Grid-Projekte (www.oekonews.at) weiter

IKT-Strombedarf liegt in Deutschland bei über zehn Prozent

3.7.2009 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hatte beim Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration (IZM) und dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) eine Studie in Auftrag gegeben, die den zukünftigen Energiebedarf der Informations- und  Kommunikationstechnologien (IKT) abschätzt sowie Schlussfolgerungen für die Entkopplung von IKT-Fortschritt und Elektrizitätsbedarf ableiten soll. Die Ergebnisse der Studie, die den Titel 'Abschätzung des Energiebedarfs der weiteren Entwicklung der Informationsgesellschaft' trägt, liegen nun vor. (www.bmwi.de) weiter

Die neue KfZ-Steuer ist eine Mogelpackung

3.7.2009 - Die ökologische Steuerreform war ein Leitprojekt der rot-grünen Bundesregierung 1998. Vor allem die Ökosteuer auf Energieverbrauch sollte einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Elf Jahre später hat sich die rot-grüne Ökosteuer nahezu verflüchtigt. Der Anteil von ökologisch relevanten Steuern sinkt ständig. Die Bundesrepublik ist 2009 steuerpolitisch etwa so öko wie zu Helmut Kohls Regierungszeiten. (www.sonnenseite.com) weiter

SMA Solar will Trend zu CO2-neutralen Fabriken

3.7.2009 - ie in der Nähe von Kassel ansässige SMA Solar Technology AG hat diese Woche ihre neue Fabrik eingeweiht: Mit der neuen Produktionsstätte für solare Wechselrichter ist das nordhessische Cleantech-Unternehmen in der Lage, die eigenen Produktionskapazitäten auf vier Gigawatt zu erhöhen. Gleichzeitig möchte das Unternehmen ein Zeichen für CO2-neutrale Fabriken setzen. Denn: Die neue Wechselrichter-Fabrik reduziert den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Open-Air-Festival RhEINKULTUR erstmals CO2 neutral

3.7.2009 - Oldenburg/Bonn, Juli 2009. Am 4. Juli startet in Bonn die RhEINKULTUR im Erholungsgebiet Rheinaue. Das Musikfestival mit jährlich bis zu 170.000 Musikfans ist bereits mehrfach prämiert für sein Umweltschutz-Engagement. In diesem Jahr wird das Umweltkonzept ?Green Rocks? um das NaturWatt-Projekt (www.openpr.de) weiter

Was haben Shampoo und Offsetdruck mit Umweltschutz zu tun?

3.7.2009 - Was verbindet ein internationaler Kosmetikkonzern und eine mittelständische Druckerei aus Furth bei Landshut? Gemeinsame Werte und ökologisches Denken. Yves Rocher und MDV Maristen Druck sagen Ja zu aktivem Umweltschutz. Seit 50 Jahren entwickelt Yves Rocher Pflanzenkosmetik für die Schönheit der Frauen. (www.openpr.de) weiter

Lago Maggiore Solar Challenge

3.7.2009 - Hinter dem Titel ?Lago Maggiore Solar Challenge? verbirgt sich eine internationale Elektro- und Solarbootregatta, die am 11. und 12. Juli 2009 im unteren Seeabschnitt des Lago Maggiore ausgetragen wird. Mehrere Mannschaften aus ganz Europa werden in den Disziplinen Schnelligkeit, Ausdauer (www.openpr.de) weiter

Premiere für die Energy Competence Centre GmbH in Aserbaidschan

3.7.2009 - Bekannt ist, dass Aserbaidschan seit Jahrhunderten zu den bedeutenden Förderquellen für Erdgas und Erdöl in der Welt zählt. Neu ist, dass Aserbaidschan nun mit einem weiteren attraktiven Energielieferant auf den Markt tritt. Aserbaidschan öffnet sich für den Windmarkt. Entlang der (www.openpr.de) weiter

Schwimmendes Bürohaus für Hamburg - ohne Gas und Öl

3.7.2009 - IBA-Dock ? Das schwimmende Klimahaus für die Bauausstellung in Hamburg (www.oekonews.at) weiter

Jobmotor Wüstenstrom

3.7.2009 - Durch den weltweiten Bau solarthermischer Kraftwerke können deutsche Unternehmen von 2010 bis 2050 mit einer Wertschöpfung von bis zu zwei Billionen Euro profitieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Batterien fürs Elektroauto mit neuem Know-How

3.7.2009 - Lithium und Sauerstoff in der Batterie sollen Reichweiten von 500-800 km mit einer Ladung ermöglichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme im Garten

3.7.2009 - Wärmelagerung mit dem Pufferspeicher &quot;Solitherm&quot; von Mall. (www.sonnenseite.com) weiter

FlexStrom wächst trotz Wirtschaftskrise - Versorger nutzt Gewinne für Zukäufe und Investition in Solarstrom

2.7.2009 - Berlin, 02. Juli 2009. Der mittelständische Energieversorger FlexStrom will weiter wachsen ? und zwar anorganisch: Aktuell schaut sich das seit sechs Jahren erfolgreich tätige Versorgungsunternehmen aktiv nach geeigneten Investitionszielen um. So könne zum Beispiel ein dreistelliger Millionenbetrag in regenerative (www.openpr.de) weiter

E.ON baut Fabrik und erstes Solarkraftwerk

2.7.2009 - Solarthemen 305: Zusammen mit der Schüco International KG hat die E.ON AG am 4. Juni in Magdeburg die Produktionsanlage für amorphe Dünnschichtmodule offiziell eröffnet. In das Joint Venture Malibu GmbH & Co. KG investierten die beiden Unternehmen rund 100 Millonen Euro. Eine Anlage von Applied Materials produziert bis zu 5,7 Quadratmeter große Module. Eine Besonderheit: [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiemarkt Aktuell untersucht Wettbewerbsintensität

2.7.2009 - München/Heidelberg - Kreutzer Consulting und Verivox haben im Rahmen der Juniausgabe von Energiemarkt Aktuell (energiemarkt-aktuell.de) die Entwicklung der Wettbewerbsintensität auf dem deutschen Strom- und Gasmarkt zwischen dem 01.07.2008 und dem 01.06.2009 untersucht. Während nach wie vor zwei Gasanbieter bundesweit Gas (www.openpr.de) weiter

Die Bundesregierung versagt beim Ökostrom

2.7.2009 - Die im Bund oppositionellen Grünen wollten die Bundesregierung zum Vorbild beim Ökostrom animieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Aktiv-Solarhäuser sorgen für internationales Interesse

2.7.2009 - Kurzbericht zum 1. Symposium Aktiv-Solarhaus 29./30. Juni 2009 in Krems (www.oekonews.at) weiter

Suntech weitet Europageschäft aus

2.7.2009 - Solarthemen 305: Die Suntech Power Holdings Co., Ltd., ein großer Hersteller von Photovoltaikmodulen aus kristallinem Silizium, plant seine Sales- und Marketingaktivitäten in Europa zu erweitern und die Zahl seiner Mitarbeiter in diesem Bereich in den nächsten drei bis sechs Monaten zu verdoppeln. Bereits von London ins schweizerische Schaffhausen wurde die Europazentrale verlegt. (www.solarthemen.de) weiter

RWE kauft Danta de Energías

2.7.2009 - Solarthemen 305: RWE Innogy hat ihre Anteile an dem spanischen Windparkbetreiber Danta de Energías S.A. auf 93,7 Prozent aufgestockt. Bisher hielt das Unternehmen über ihre spanische Tochter Agrupació Energías Renovables S.A.U. (AERSA) 44 Prozent an dieser Gesellschaft. (www.solarthemen.de) weiter

Konkurrenz im Dünnschichtbereich

2.7.2009 - Solarthemen 305: Inzwischen haben eine Reihe von Unternehmen Produktionsanlagen bei Applied Materials eingekauft. Sie alle kommen nun mit amorphen Dünnschicht-Modulen auf den Markt. So gab das chinesische Unternehmen ENN Solar Energy während der Intersolar den Markteintritt in Deutschland bekannt. Ende Juni will das Unternehmen nach Aussage von General Manager Rick Wan mit der Massenproduktion starten. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue Führungsspitze bei Drexel und Weiss Deutschland

2.7.2009 - Roland Wurm (40) ist neuer Geschäftsführer des Passivhaus-Haustechnikspezialisten in Deutschland Pfullingen, 2. Juli 2009 - Roland Wurm ist der neue Geschäftsführer der Drexel und Weiss Deutschland GmbH. Das Unternehmen ist die Tochter des internationalen Marktführers für Passivhaus-Haustechnik Drexel und Weiss (www.openpr.de) weiter

Solarstrom - Jetzt noch hohe Einspeisevergütung sichern

2.7.2009 - Solarzellen sind billiger geworden. Wer noch in diesem Jahr eine Solaranlage auf seinem Dach installiert, erhält über 20 Jahre lang noch 43 Cent pro Kilowattstunde. Nürnberg, 2. Juli 2009. Solaranlagen fürs Dach werden immer attraktiver. Der Preis für die Module ist (www.openpr.de) weiter

Günstiger und sauberer Strom für das Holzhandwerk

2.7.2009 - meistro bietet günstigen und sauberen Strom für Betriebe des Holzhandwerks / Niedrige Strompreise dank der Wirtschaftskrise / Tischlerei Werner Spiekermann spart mit meistro jährlich 10% bei den Stromkosten / Zusätzlich wird die Umwelt um 120 Tonnen CO2 entlastet Die meistro Strom (www.openpr.de) weiter

Redwell - Neuer Schowroom in Hamburg

2.7.2009 - Redwell Deutschland (Nord) bezieht neue Wohn- und Geschäftsräume Die äußerst fragile Preissituation im Gas- und Ölmarkt, das Bestreben, alte Nachspeicher-Heizungen zu Entsorgen sowie der Wunsch der Menschen nach Unabhängigkeit und Eigenverantwortlichkeit sorgt bei den Infrarotheizungen für einen zunehmenden Markt, der stetes (www.openpr.de) weiter

Schweizer beschreiten neue Wege bei der Energiegewinnung

2.7.2009 - SOLAR SONIC ENERGY COLLECTOR SSEC Aufgrund der klimatischen Veränderungen die unseren Planeten nachhaltig beeinflussen, haben die beiden Schweizer Erfinder Enrico Kränzlin und Claude Scheibler sich mit der Möglichkeit zur Nutzung alternativer Energieressourcen auseinandergesetzt. Ihre Idee ist, Energie mit schon (www.openpr.de) weiter

CCS - Pilotprojekte warten weiter auf Rechtssicherheit

2.7.2009 - EUROFORUM-Infotag &quot;CCS Carbon Capture and Storage&quot; 20. August 2009, Hotel Palace, Berlin Berlin/Düsseldorf, Juli 2009. Da sich die Regierungskoalition nicht auf einen Kompromiss für das CCS-Gesetzes einigen konnte, wurde das Gesetzgebungsverfahren zum Einsatz der CO2-Speicher-Technologie (Carbon Capture and Storage) (www.openpr.de) weiter

Abu Dhabi - E.on in der Wüste

2.7.2009 - Abu Dhabi, 02.07.09: Abu Dhabi, die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, plant eine ?grüne Zukunft?! Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass das Solargeschäft mit E.on weiter ausgebaut werden soll. E.on ist das größte nichtstaatliche Energieunternehmen weltweit. Der Konzern wurde im Jahr 2000 (www.openpr.de) weiter

Landesbeirat Holz NRW stellt sich gegen den Nationalpark

2.7.2009 - Am 30. Juni 2009 fand im Kreishaus Lippe ein Treffen zwischen den Vertretern der Wald- und Holzwirtschaft und dem Landrat Herrn Friedel Heuwinkel statt. Gegenstand der Besprechung war der geplante Nationalpark. Das Treffen kam auf Initiative des Landesbeirates Holz (www.openpr.de) weiter

Schweighofer Prize 2009 zeichnet Innovationen aus

2.7.2009 - Innovationen für eine zukunftsträchtige Forst- und Holzwirtschaft in Europa (www.oekonews.at) weiter

Klimafonds startet 40-Millionen-Euro-Ausschreibung für Energieforschung und Technologieentwicklung

2.7.2009 - Ökotechniken können in der Krise zur wirtschaftlichen Chance werden (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Nein zum Kohlekraftwerk Voitsberg!

2.7.2009 - Betreiber wenden 'Mochovce-Trick' an und wollen Kraftwerk ohne UVP in Betrieb nehmen. (www.oekonews.at) weiter

SMA Solar Technology AG: Weltweit größte Wechselrichter-Fabrik eingeweiht

2.7.2009 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hat am 1. Juli 2009 ihre neue Solar-Wechselrichter-Fabrik eingeweiht. Die CO2-neutrale Fabrik, in der bereits seit März diesen Jahres produziert wird, ist mit einer Fläche von rund 18.000 Quadratmetern und einer Jahresproduktionskapazität von bis zu vier Gigawatt die größte Solar-Wechselrichter-Fabrik der Welt. Das Gebäude entspricht dem Niedrig-Energiehaus-Niveau, der Strom- und Wärmebedarf wird mit erneuerbaren Energien gedeckt. (www.solarportal24.de) weiter

Auf Schatzsuche im Heizungskeller

2.7.2009 - Kleine Maßnahmen große Wirkung: Wer seine Heizungsanlage noch im Sommer auf Vordermann bringt, spart im Winter Energie und Kosten. Darauf weist Claudia Rist vom Landesprogramm Zukunft Altbau des Umweltministeriums Baden-Württemberg hin. Die Bandbreite der Heizsysteme ist dabei groß: Sie reicht von Holzpelletheizungen über Brennwertkessel mit Solarthermie-Anlage bis hin zur Installation einer Wärmepumpe. Für Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer besonders interessant: Seit April unterstützt die Förderbank KfW die Optimierung von Heizungsanlagen finanziell. (www.solarportal24.de) weiter

Kfz-Steuerneu: Bundesregierung will keinen Klimaschutz

2.7.2009 - Als klimapolitische Mogelpackung beurteilt der Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) die Neuregelung der Kfz-Steuer. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld fördert ?Photovoltaik-Publik-Viewing? in Südafrika

2.7.2009 - Die SolarWorld AG unterstützt in Südafrika den Bau eines neuen Jugendfußballzentrums und rüstet es kostenlos mit einer Sun-TV-Station aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Klimakrise: Ein Problem für die nächsten tausend Jahre 5/5

2.7.2009 - Wie sich der Klimawandel auf die Migration auswirkt und was die deutsche Politik tun muss. Interview mit Franz Alt - Teil 5 (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromimporte aus der Wüste

2.7.2009 - &quot;Solarstromimporte werden in vielen Projekten, verteilt über die gesamte Region realisiert werden, nicht in einem einzigen Mega-Projekt. Die Stromerzeugung aus heimischen Quellen wird jederzeit in allen Ländern den Vorrang haben. In den DLR-Szenarien stammen bis 2050 etwa 65% des europäischen Stroms aus heimischen erneuerbaren Quellen und 17% aus Solarstromimporten ... Solarthermische Kraftwerke arbeiten seit über 20 Jahren in der Mojave Wüste in Kalifornien. Sie haben Hagel-, Sandstürme und Zyklone überstanden. Bei Gefahr gibt es eine Schutzposition der beweglichen Spiegel.&quot; Dr. Franz Trieb (www.sonnenseite.com) weiter

Elektrofahrrad-Verleihsystem - Wien soll sich ein Beispiel an Salzburg nehmen

1.7.2009 - Salzburg bestätigt ÖVP Wien in ihrer jahrelangen Forderungen nach E-Mobilität (www.oekonews.at) weiter

CleanTech-Initiative e.V. launcht Website

1.7.2009 - Vor einigen Monaten, im November 2008, gründeten Persönlichkeiten aus der Berliner Wissenschafts-, Wirtschafts- und Medienszene den Verein CleanTech-Initiative e.V. Was zum damaligen Zeitpunkt kaum von der Öffentlichkeit wahrgenommen wurde (und werden sollte…) hat nun endlich ein Gesicht erhalten. Unterist am heutigen Tag die Website des Vereins gelauncht worden. Vorstandssprecher der CleanTech-Initiative ist Dr. Dirk [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Krähengangs trotzen Raben

1.7.2009 - Gut gemeinte Eingriffe in die Natur können unerwartete Folgen haben, belegt ein Experiment britischer Ökologen. Nachdem sie auf einer kleinen Insel den Großteil der Nebelkrähen gefangen hatten, stieg die Zahl ausgenommener Nester stark an. Der Grund: Die wenigen Kolkraben konnten sich nun ungestört auf dem Eiland bewegen. (www.scienceticker.info) weiter

Mall setzt auf erneuerbare Energien - Kompetenzbereich für ?Neue Energien? gegründet

1.7.2009 - Die Mall GmbH steht auf einem fünften Standbein. Das Unternehmen bündelt seine Aktivitäten für Solar und Biomasse in einem eigenen Kompetenzbereich ?Neue Energien?, der Ökonomie und Ökologie unternehmerisch zusammenführen und einen nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg erbringen soll. Mall erwartet von den (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics: Vorstand bestätigt Prognose für 2009

1.7.2009 - Die centrotherm photovoltaics (Blaubeuren) hat im Geschäftsjahr 2008 trotz Finanz- und Wirtschaftskrise ein deutliches Umsatz- und Ergebnisplus erzielt und ihre Wachstumsziele erreicht. Für 2009 bekräftigte Finanzvorstand Oliver M. Albrecht die Umsatzprognose von 500 bis 550 Millionen Euro und die weitere Steigerung des EBITDA: 'Wir sehen den hohen Auftragsbestand und die positive Entwicklung in den ersten Monaten des Geschäftsjahres als eine gute Ausgangsbasis.' (www.solarportal24.de) weiter

FSC hinterlässt Spuren - Broschüre über die Auswirkungen der FSC-Zertifizierung in den Tropen

1.7.2009 - Nachhaltige Waldbewirtschaftung in den Tropen ist eine Herausforderung. Die Umsetzung ist technisch häufig schwierig und die politische Unterstützung oft schwach. Tropische Wälder beinhalten einen enormen Reichtum an Arten und leisten einen wichtigen Beitrag zur Stabilisierung des globalen Klimas. Zusätzlich stellen (www.openpr.de) weiter

Strom verbrauchen und dabei Geld verdienen

1.7.2009 - Die Bundesregierung fördert mit dem neuen Einspeisegesetz die Eigennutzung von Solarstrom. Seit dem 1.1.2009 hat der Gesetzgeber eine neue und äußerst lukrative Möglichkeit geschaffen Solarstrom zu erzeugen und selbst zu verbrauchen. Bisher haben Photovoltaik-Anlgenbetreiber den erzeugten Solarstrom zu 100% in (www.openpr.de) weiter

Leiter Dachmanagement Michael Ziegler verlässt ANTARIS SOLAR

1.7.2009 - Michael Ziegler, Leiter Dachmanagement, verlässt zum 31.07.2009 das Unternehmen ANTARIS SOLAR, einer der führenden Anbieter modernster Solartechnologie in Deutschland und Europa, mit Sitz in Waldaschaff. &quot;Nach fast zweijähriger Firmenzugehörigkeit ist es an der Zeit, sich etwas neuem zu widmen. Die (www.openpr.de) weiter

Quimonda-Anteil an Itarion verkauft

1.7.2009 - Solarthemen 305: Bislang hielt das insolvente Unternehmen Quimonda 51 Prozent der Anteile am (geplanten) portugiesischen Zellhersteller Itarion. Mit Unterstützung des portugiesischen Staates konnten diese Anteile nun auf ein Konsortium übertragen werden, das u.a. aus dem portugiesischen Energiekonzern Energias de Portugal (EDP) und der staatlichen Investitionsgesellschaft Inovcapital, besteht. Die restlichen 49 Prozent hielt und hält die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Fabrik AG will Waferaufbereitung verkaufen

1.7.2009 - Weil das Geschäft mit Photovoltaik-Modulen derzeit äußerst schwierig prognostiziert werden könne, hat sich die Freiburger Solar-Fabrik AG zum Verkauf des Segments der Waferaufbereitung, bestehend aus der Solar-Fabrik Silicon Services Ltd. und der Poseidon Solar Services Pte. Ltd., entschlossen. Man führe damit den 'eingeschlagenen Weg der Fokussierung und Geschäftsoptimierung konsequent weiter fort', heißt es in einer Pressemitteilung. Zudem gibt das Unternehmen bekannt, dass es das prognostizierte Umsatz- und Ergebnisziel für 2009 für 'nicht mehr realistisch' erachtet. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy veräußert drei Solarparks mit insgesamt 10,7 MWp

1.7.2009 - Die Conergy Deutschland GmbH (Hamburg), eine Tochtergesellschaft der börsennotierten Conergy AG, meldet den Verkauf von drei Photovoltaik-Anlagen in Bayern: Einer Pressemitteilung zufolge wurden der Solarpark in Baar mit einer Nennleistung von 4,8 MWp, die Photovoltaik-Anlage in Gebersdorf mit einer Nennleistung von 2,3 MWp sowie die Solaranlage in Münster (Bayern) mit einer Nennleistung von 3,6 MWp an einen luxemburgischen Investor veräußert. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. (www.solarportal24.de) weiter

Montage gut ? alles gut!

1.7.2009 - Erstes deutschlandweites Joint-Venture zwischen einem Kollektorhersteller und einem Personaldienstleister zur Qualifizierung von Solarthermie-Monteuren (www.oekonews.at) weiter

Hochschulkurs "Bau & Energie Basis": Ein voller Erfolg!

1.7.2009 - 19 Teilnehmer/innen erhielten am 26.06.2009 im Freihof Sulz vom Energieinstitut Vorarlberg ihr Abschlussdiplom (www.oekonews.at) weiter

Gipfel mit Prädikat: Die Dolomiten sind Weltnaturerbe!

1.7.2009 - Die Alpine Pearls freuen sich über die Entscheidung der UNESCO (www.oekonews.at) weiter

Solarbundesliga: Nordlicht holt den Meistertitel

1.7.2009 - Nach 7 Jahren bayerischer und damit süddeutscher Vorherrschaft gewann in der Solarbundesliga-Saison 2008/2009 erstmals wieder eine norddeutsche Kommune den Wettbewerb der deutschen Städte und Gemeinden um die höchste Dichte von Solarwärme- und Photovoltaik-Anlagen pro Kopf der Bevölkerung. Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog heißt der neue Deutsche Meister in der Solarbundesliga, die mit einem großen Abstand von über 1.900 Punkten ihre bayerischen Verfolger aus Schalkham (Platz 2) und den Vorjahreschampion Rettenbach am Auerberg (Platz 3) ab hängte. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer Know-how für die ökologische Musterstadt Masdar City

1.7.2009 - Die Fraunhofer-Gesellschaft, die größte europäische Einrichtung für angewandte Forschung, und die Abu Dhabi Future Energy Company als Repräsentantin des Masdar City Projekts haben ein Kooperationsabkommen über eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Zum Ziel der Zusammenarbeit zwischen Fraunhofer und der ökologischen Zukunftsstadt Masdar City sagt Masdar CEO Dr. Sultan Al Jaber: 'Wir wollen die Entwicklung innovativer nachhaltiger Technologien beschleunigen und sie global verfügbar machen. Es ist unsere Überzeugung, dass weltweite Zusammenarbeit notwendig ist, um dieses Ziel zu erreichen.' (www.solarportal24.de) weiter

Unsere Zukunft ist erneuerbar!

1.7.2009 - Wer den Atomausstieg kippt und Kohlekraftwerke baut, zerstört die Zukunft der Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

EURENER ökonomisch und ökologisch erfolgreich

30.6.2009 - EURENER Energa Solar ist eines der führenden Unternehmen derspanischen Solarindustrie. Seit der Gründung 1997 im südspanischen Alicante erzielte EURENER im Zuge des spanischen Solarbooms der letzten Jahre hohe Wachstumsraten. Heute... weiter

Ökologisch in die Zukunft die neue Herausforderung für die Industrie

30.6.2009 - Die meisten Regierungen bauen auf ökologische Wirtschaft als den ultimativen Weg aus der Krise. Das zahlt sich auch in der Privatwirtschaft aus... weiter

UTS Biogastechnik GmbH mit neuem Geschäftsführer

30.6.2009 - Im Zuge der Erweiterung des Managementteams und des globalen Aufbaus der UTS wurde Herr Dr. Thomas Buer in die Geschäftsführung der UTS als Hauptgeschäftsführer für den Bereich Deutschland und Europa berufen. Herr Dr. Buer wird die Geschäftsführung zum 01. Juli (www.openpr.de) weiter

Perspektive Wüstenstrom

30.6.2009 - Nach Ansicht von Greenpeace ist die Zeit für einen Paradigmenwechsel in der Energiepolitik gekommen. Ein intelligenter Strommix aus dezentral verfügbaren Erneuerbaren Energien und dem derzeit vieldiskutierten Wüstenstrom könne innerhalb von 40 Jahren eine weitgehende Unabhängigkeit zu herkömmlichen Energieträgern schaffen, so (www.openpr.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Firma Enerix Alternative Energietechnik eröffnet Beratungsbüro in Altrich

30.6.2009 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist seit dem 25.05.2009 nun auch in Altrich vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko­Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen sind kostengünstige (www.openpr.de) weiter

100 % regenerativ im Hamburger Weltquartier

30.6.2009 - Solarthemen 305: Hamburgs Stadtentwicklungssenatorin Anja Hajduk gab am 4. Juni gemeinsam mit IBAGeschäftsführer Uli Hellweg und SAGA-GWG-Vorstand Willi Hoppenstedt das Startsignal für die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten des IBA-Projekts ?Weltquartier?. Auf der Hamburger Elbinsel soll künftig ein altes Wohnviertel vollständig mit regenerativen Energien versorgt werden. Die 820 Wohnungen des ?Weltquartiers? südlich des Hafens in Hamburg-Wilhelmsburg werden [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Firma Enerix Alternative Energietechnik eröffnet Beratungsbüro in Lengede

30.6.2009 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist seit dem 25.05.2009 nun auch in Lengede vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko­Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen sind kostengünstige (www.openpr.de) weiter

Pegasus 2009: Energiewerkstatt Munderfing freut sich über Wirtschaftspreis der OÖ Nachrichten

30.6.2009 - Am 16. Juni 2009 hat die Energiewerkstatt GmbH den Pegasus 2009 in Silber erhalten (www.oekonews.at) weiter

Verwalter für Sunline AG

30.6.2009 - Solarthemen 305: Nachdem Sunline-Vorstand Wolfgang Wismeth Ende Mai den Insolvenzantrag gestellt hat, ist Rechtsanwalt Stefan Oppermann vom Amtsgericht Fürth zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt worden. (www.solarthemen.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Firma Enerix Alternative Energietechnik eröffnet Beratungsbüro in Fulda

30.6.2009 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist seit dem 25.05.2009 nun auch in Fulda vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko­Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen sind kostengünstige (www.openpr.de) weiter

Strom-, Gas- und Wasserablesung zukünftig nur noch per Funk ?

30.6.2009 - Die Energieeffizienz und die Energietransparenz sollen verbessert werden. Darüber sind sich die deutschen Bundestagabgeordneten und ihre europäischen Kollegen einig. Beschlossene Sache ist die Umrüstung der herkömmlichen Stromzähler auf eine elektronische Variante in Deutschland spätestens bis zum Jahre 2015. (www.openpr.de) weiter

Wiener Bauerngolf-Champion gesucht

30.6.2009 - Zweiter Wiener Bauerngolf-Cup startet! (www.oekonews.at) weiter

Matthias Reitzenstein bei JW Holding

30.6.2009 - Solarthemen 305: In der JW Holding GmbH verantwortet Matthias  jetzt den Bereich Solar. Das Unternehmen hält eine Mehrheitsbeteiligung an der NARVA Lichtquellen GmbH + Co. KG, die im eigenen Glaswerk Solarthermie-Vakuumröhren produziert. Die Narva Trade Solartechnik GmbH (NTS) ist Tochter der JW Holding. Reitzenstein war zuletzt bei der Solar-Fabrik AG Mitglied der Geschäftsleitung tätig. Zuvor [...] (www.solarthemen.de) weiter

Montagesystem Photovoltaik für Trapezblechdächer

30.6.2009 - 45 Prozent weniger Materialkosten, minimierter Montageaufwand, umfassende Kompatibilität ? das sind die Eckpunkte der neuen Aufständerung TB-vario aus dem Hause Green Factory GmbH. Das innovative System zur Aufständerung von Solaranlagen auf Trapezblechdächern stieß im Mai bei der Messe Intersolar auf (www.openpr.de) weiter

Vier neue Elektroautos von Renault

30.6.2009 - Ab 2011 soll mit einer Serienproduktion und der weltweiten Vermarktung von Elektrofahrzeugen begonnen werden, so Renault am Montag (www.oekonews.at) weiter

US-Kongress beschließt erstmals Klimapaket

30.6.2009 - Heiße Diskussionen, aber einer Treibhausgasreduktion wurde zugestimmt (www.oekonews.at) weiter

IRENA: Hauptsitz wird in Abu Dhabi eingerichtet

30.6.2009 - Internationale Agentur für Erneuerbare Energien erhält Kontaktbüro zu UN-Organisationen in Wien - Bonn wird Standort des Innovations- und Technologiezentrums (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer Know-how für die ökologische Musterstadt Masdar City

30.6.2009 - Fraunhofer-Gesellschaft un Abu Dhabi Future Energy Company als Repräsentantin des Masdar City Projekts unterzeichnen Kooperationsabkommen über strategische Partnerschaft (www.oekonews.at) weiter

Weltweit modernstes Prüfzentrum für Solarsysteme in Köln eröffnet

30.6.2009 - Das weltweit modernste Prüfzentrum für Photovoltaik-Module und Solarkollektoren steht in Köln. Vor Kurzem hat der TÜV Rheinland sein neues Prüfzentrum, das mit 1.800 Quadratmetern etwa dreimal so groß ist wie das bisherige, offizielle eröffnet. Insgesamt unterhält der TÜV Rheinland nun fünf Prüfzentren für Solarsysteme auf drei Kontinenten. Rund 70 Prozent aller Hersteller von Solarmodulen lassen weltweit ihre Produkte in diesen Laboratorien testen, um internationale Marktzulassungen zu erhalten. (www.solarportal24.de) weiter

Die Sonne kennt keine Krise

30.6.2009 - Neue Studie: &quot;Der Solarmarkt geht als ein Gewinner der Finanzkrise hervor.&quot; (www.sonnenseite.com) weiter

Ökostrom bringt Technologieentwicklung und Arbeitsplätze

30.6.2009 - Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Quellen wie Wind, Biomasse und Solarstrahlung erlebt derzeit einen weltweiten Boom. (www.sonnenseite.com) weiter

Träge Wälder

29.6.2009 - Die Wälder der Erde reagieren sehr träge auf den Klimawandel, lassen Modellrechnungen britischer Forscher vermuten. Nach einer Stabilisierung der Treibhausgas-Konzentrationen in der Atmosphäre brauchen der Amazonas-Regenwald und die Wälder der nördlichen Breiten demnach Jahrzehnte, bis sie einen neuen Gleichgewichtszustand erreicht haben. (www.scienceticker.info) weiter

Ertragskraft bei Solaranlagen steigern - Cash Flow Modellierung bei PV-Projekten

29.6.2009 - Was Betreiber von Solaranlagen wissen müssen, wenn sie Investoren in Photovoltaikprojekte einbinden wollen, erfahren sie beim Seminar Cash Flow Modellierung bei Photovoltaikprojekten. Unter der Leitung von Jörg Böttcher, Finanzierungsexperte im Bereich Energie bei der HSH Nordbank AG, findet das Seminar (www.openpr.de) weiter

Wetterfenster speziell für Websites aus dem Solarsektor

29.6.2009 - Stuttgart/Hohenheim, 29. Juni 2009 - Wetterinformationen speziell für Betreiber von Solaranlagen lassen sich über das Solar-Wetterfenster von Proplanta direkt abrufen. Damit bietet Proplanta einen kostenfreien Service speziell für Betreiber von Websites aus dem Solarbereich, die mit der Wetterbox ihren Nutzern (www.openpr.de) weiter

Die Welt der Gase neu entdecken - Westfalen AG auf der "Schweißen und Schneiden"

29.6.2009 - Die Westfalen AG präsentiert sich vom 14. bis 19. September auf der Fachmesse ?Schweißen und Schneiden? in Essen. Der Gasehersteller aus Münster zeigt auf seinem Stand eine lückenlose Palette an Gasen für den Einsatz beim Schweißen und Schneiden. Besucher können (www.openpr.de) weiter

Deutsch-französische Zusammenarbeit beim Thema Energie

29.6.2009 - Unter Leitung der Abteilungsleiter für Energiepolitik, Pierre-Franck Chevet und Detlef Dauke, fand heute die erste Sitzung der deutsch-französischen Arbeitsgruppe Energie statt. Die Gründung der Arbeitsgruppe wurde von Bundeskanzlerin Merkel und Staatspräsident Sarkozy im März beim Deutsch-Französischen Ministerrat beschlossen. Sie zeigt die enge deutsch-französische Zusammenarbeit gerade vor dem Hintergrund der letzten Gaskrise in Europa und der wachsenden Herausforderungen in Folge der ehrgeizigen Klima- und Energieziele in der Europäischen Union. (www.bmwi.de) weiter

Klima- und Energiefonds: 18 Mio Euro für private Photovoltaikanlangen

29.6.2009 - Infos zur 'Förderaktion Photovoltaik' ab heute online (www.oekonews.at) weiter

JOB: ESTIF Secretary General (Brussels based)

29.6.2009 - Your chance in the fast growing sector of Renewable Energies: The European Solar Thermal Industry Federation (ESTIF) is searching for a Secretary General in Brussels (www.oekonews.at) weiter

Abu Dhabi wird Hauptsitz der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA)

29.6.2009 - Im Wettbewerb zwischen Deutschland, den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und Österreich um den Sitz der neuen Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) ist eine gemeinsame Lösung gefunden worden. Abu Dhabi wird Sitz der IRENA, Bonn wird Sitz des Innovations- und Technologiezentrums und Wien erhält ein Verbindungsbüro für Kontakte zur UN im Bereich Energie und zu anderen internationalen Institutionen. (www.solarportal24.de) weiter

Modultests mit unterschiedlichen Zielen

29.6.2009 - Solarthemen 305: Sowohl die Photon als auch die Wettbewerber von der Solarpraxis kündigen eine Ausweitung ihrer Test-Aktivitäten an, allerdings mit sehr unterschiedlichen Ambitionen. Die Photon Europe GmbH, die bereits seit dem Jahr 2006 in Eigenregie Solarmodule für die redaktionelle Berichterstattung in ihren Zeitschriften testet, wird künftig ihre Test-Aktivitäten in der Tochtergesellschaft Photon Laboratory GmbH organisieren. Im [...] (www.solarthemen.de) weiter

Elektroauto ?LUIS free? kommt am 9. September

29.6.2009 - Die Fortschritte bei Elektroautos sind weltweit, aber auch in Deutschland, greif- und spürbar. Jetzt hat auch die Luis AG, eigentlich als Automobilzulieferer, vor allem von Videorückfahrsystemen, bekannt, mit der Ankündigung, im September das mit Partnern in China gefertigte Elektroauto “Luis free” auf den Markt bringen zu wollen, überrascht. Noch ist nicht allzu viel über das neue [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weiteres Testlabor

29.6.2009 - Solarthemen 305: Das weltweit tätige Zertifizierungsunternehmen Underwriters Laboratories (UL) baut seine PV-Testkapazitäten aus und will Anfang 2010 auch ein PV-Labor in Deutschland eröffnen. Das Unternehmen, das sein US-Labor in San Jose gerade erweitert, im Februar 2009 ein Prüflabor in China eröffnet hat und auch für Japan neue Kapazitäten ankündigt, will damit die weltweit führende Position [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiegenossenschaft Freudenberg eG mit neuem Webauftritt

29.6.2009 - (Beiersdorf-Freudenberg) Dem wachsenden Informationsbedürfnis zu den Einsatzmöglichkeiten des Diesel-Deputats CEHATROL® sowie den Fragen nach den unterschiedlichen Formen einer Mitgliedschaft Rechnung tragend, geht die Energiegenossenschaft Freudenberg eG am Donnerstag, dem 2. Juli 2009 untermit einem runderneuerten Webauftritt online. Übersichtlich, (www.openpr.de) weiter

Greenpeace will in Wüste

29.6.2009 - Solarthemen 305: In einer Studie stellt Greenpeace das Potenzial solarthermischer Kraftwerke heraus. Solarthermische Kraftwerke könnten künftig bis zu ein Viertel des weltweiten Strombedarfs decken, erklärt Greenpeace. Für die umfassende Nutzung von Wüstenstrom fehle jedoch ein deutliches politisches Signal. Bis 2050 könnten Solarkraftwerke mit einer Gesamtkapazitaet von 1500 Gigawatt installiert sein, sagt Andree Boehling, Energieexperte von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Tarifwechsel bei envia M - Betroffene Haushalte können wechseln

29.6.2009 - Zahlreiche Haushalte in Mitteldeutschland sollen ab 1. Juli deutlich mehr für Strom bezahlen. Die envia M schafft den Tarif &quot;vario&quot; ab, das Tochterunternehmen von RWE stuft die Kunden stattdessen automatisch in den teureren Tarif &quot;ProKlima 2011&quot; ein. Müssen sich Privathaushalte (www.openpr.de) weiter

CO2 Ausstoss verringern mit Naturbrennstoffen

29.6.2009 - Die aktuellen Wetterverhältnisse, mit Stürmen, extremen Regenfällen und sogar Tornados, machen den einen oder anderen schon ein wenig hellhörig. Bekommen wir jetzt doch schon die Quittung für den Jahrzehntelangen, verantwortungslosen Umgang mit dem CO2 Ausstoss? Allem Anschein nach ist dies (www.openpr.de) weiter

Energiegenossenschaft Freudenberg eG auf der Brandenburger Forstwoche

29.6.2009 - Anlässlich der 11. Brandenburger Forstwoche veranstalten die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald sowie der Landesbetrieb Forst Brandenburg am 12. September 2009 ein eintägiges Kolloquium unter dem Titel ?Zukunftsorientierte Privatwaldbewirtschaftung?. Auf Einladung der Veranstalter wird der Vorstand der Energiegenossenschaft Freudenberg eG, Frank Knauer, (www.openpr.de) weiter

Solarthermie - Montage gut - alles gut

29.6.2009 - Hannover, 26.6.2009 - Erstes deutschlandweites Joint-Venture zwischen einem Kollektorhersteller und einem Personaldienstleister zur Qualifizierung von Solarthermie-Monteuren. Die PowerSol GmbH und die Tina Voß GmbH starten am 1.11.2009 ein gemeinsames Projekt zur Qualifizierung von Solarthermie-Monteuren für solarthermische Installationen. Besonders angesprochen werden sollen (www.openpr.de) weiter

Freispruch für ROBIN WOOD-Aktivisten

29.6.2009 - Kletteraktion gegen neuen Kohlekraftwerksblock in Mannheim war kein Hausfriedensbruch (www.oekonews.at) weiter

Schottisches Parlament beschließt Klimaschutzgesetz!

29.6.2009 - GLOBAL 2000 erwartet, dass Bund und Länder dem guten Beispiel folgen und noch dieses Jahr ein österreichisches Klimaschutzgesetz beschließen. (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltiges Investment: WOC Nachhaltigkeits Fonds 02

29.6.2009 - Ein Portfolio aus Solarkraftwerken in Spanien (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld fördert Photovoltaik-Publik-Viewing in Südafrika

29.6.2009 - Viele Südafrikanerinnen und Südafrikaner werden wegen der hohen Eintrittspreise und großen Entfernungen die Spiele der Fußball-WM 2010 kaum live erleben können. Die SolarWorld AG will mit der Installation einer Vielzahl von Sun-TV-Stationen im Vorfeld zur Fußball-WM 2010 Menschen in Südafrika die Möglichkeit geben, über Public Viewing die WM in ihrem Land zu verfolgen. Zudem unterstützt die SolarWorld AG in Gaansbai, knapp 160 Kilometer südöstlich von Kapstadt, den Bau eines neuen Jugendfußballzentrums. (www.solarportal24.de) weiter

juwi bestückt Großmarkthallen in Verona mit 1,7 MW-Photovoltaik-Anlage

29.6.2009 - Die juwi-Gruppe (Wörrstadt) hat den Zuschlag für den Bau einer der größten Photovoltaik-Anlagen Italiens erhalten. Für die Großmarkthallen in Verona wird das Unternehmen aus Rheinland-Pfalz eine Dachanlage mit einer Leistung von 1,7 Megawatt (MW) planen, bauen und nach Fertigstellung auch betreiben. juwi wird dort auf einer Fläche von 16.000 Quadratmetern rund 22.200 modernste Dünnschicht-Module der Firma First Solar installieren. (www.solarportal24.de) weiter

Econcern in finanziellen Schwierigkeiten.

28.6.2009 - Solarthemen 305: Die niederländische Econcern-Gruppe ist in Finanzschwierigkeiten geraten. Sie hat die ?surseance van betaling? nach niederländischen Recht beantragt, was eine Art Zahlungsaufschub bewirkt. Derzeit ist aber unklar, wie sich dies auf Geschäftspartner und Tochterunternehmen auswirkt. Mit der ?surseance van betaling? kann ein Unternehmen in den Niederlanden versuchen, einem Konkurs zu entgehen. Diese Möglichkeit, für einige [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV-Preise im freien Fall?

28.6.2009 - Solarthemen 305: Photovoltaik im ?Schweinezyklus?: Dank des Preisverfalls bei Solaranlagen, rechnet sich die Investition in eine Photovoltaik-Anlage in Deutschland zur Zeit besser als in den vergangenen Jahren. Dennoch warten die potenziellen Investoren ab. So war es das beherrschende Thema auf der Intersolar: Wann ziehen die Preise an und droht sogar im Herbst ein Installationsengpass, weil [...] (www.solarthemen.de) weiter

Windpark weicht Hafen

28.6.2009 - Solarthemen 305: Das Testfeld der DEWI Offshore and Certification Centre GmbH in Cuxhaven muss abgebaut werden. Die Fläche, auf der derzeit fünf überwiegend für den Offshore-Einsatz geplante Windturbinen vermessen und optimiert werden, fällt der geplanten Hafenerweiterung zum Opfer. Die Flächen ? und das ist das Kuriosum ? werden für die Ansiedlung von Unternehmen benötigt, die ihr [...] (www.solarthemen.de) weiter

SP-Bayr: Schuldenerlässe im Gegenzug zu Klimaschutz

28.6.2009 - Vorschlag zur Finanzierung von Treibhausgasreduktion in Entwicklungsländern (www.oekonews.at) weiter

Batterien fürs Elektroauto mit neuem Know-How

28.6.2009 - Lithium und Sauerstoff in der Batterie sollen Reichweiten von 500-800 km mit einer Ladung ermöglichen (www.oekonews.at) weiter

Canadian Solar gewährt sechs Jahre Garantie

28.6.2009 - Logischer Schritt durch Vertrauen in eigene Produktverarbeitung (www.oekonews.at) weiter

Ein Einblick in die zukünftige Entwicklung von Smart Energy HAN-Standards

28.6.2009 - Smart Energy ist ein grundlegender Smart-Grid-Standard, der sich für die Verbraucherkontrolle stark macht (www.oekonews.at) weiter

Echte Hilfe für Elektriker

28.6.2009 - Solarthemen 304: Das Buch ist besonders empfehlenswert für Elektriker, die sich das Geschäftsfeld Photovoltaik neu erschließen wollen. Aber auch erfahrenere PV-Profis werden in dem Werk wichtige Hinweise finden. Dabei haben es die Autoren auch verstanden, neuere Entwicklungen zu integrieren ? so macht eine Neuauflage Sinn, auch wenn es bei einem Buch (so auch dieses) wohl [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neues Simulationsprogramm optimiert Struktur und Anordnung der metallischen Kontaktfinger bei Konzentrator-Solarzellen

28.6.2009 - Entscheidend für den Erfolg der Stromerzeugung aus Sonnenlicht ist der Wirkungsgrad der Solarzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaikanlage am AKW Zwentendorf in Betrieb

27.6.2009 - LH Pröll: 'Ein symbolträchtiger Schritt für Klimaschutz in NÖ' (www.oekonews.at) weiter

Innovation durch erneuerbare Stromerzeugung

27.6.2009 - Ökostrom bringt Technologieentwicklung und Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Partnerschaft bekräftigt: Ricosta produziert mit grünem Strom von NaturEnergie

27.6.2009 - Nachhaltige Umweltschutz spielt eine wesentliche Rolle für Ricosta (www.oekonews.at) weiter

USA und China fordern europäische Vormachtstellung bei Solarenergie heraus

27.6.2009 - Der zunehmende Wettbewerb und die globale Wirtschaftskrise werfen Schatten auf den westeuropäischen Solarenergiemarkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Einspeisegesetz im US-Bundesstaat Vermont

26.6.2009 - Solarthemen 305: Vermont verfügt jetzt über ein Einspeisegesetz in Anlehnung an das deutsche EEG. Allerdings ist der Zubau in diesem US-Bundesstaat mit seinen rund 600000 Einwohnern auf 50 Megawatt in diesem Jahr gedeckelt. Die Einspeisevergütung ist in Technologien differenziert und wird über einen Zeitraum von 10 bis 25 Jahren garantiert. So wird bei kleinen Windkraftanlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energieeffizienz ist Chance in der Krise

26.6.2009 - Deutsche Unternehmen sind hinsichtlich der Energieeffizienz ihrer Produkte weltweit führend. Diese Chance gilt es zu nutzen. Die Exportinitiative Energieeffizienz bietet deutschen Firmen eine Plattform, um ihre Produkte und Technologien weltweit zu vermarkten. Gerade in Zeiten von Umsatzeinbußen in Deutschland und im Export können deutsche Unternehmen durch die Inanspruchnahme des vielfältigen Angebots der Exportinitiative ihre Umsätze stabilisieren und sogar ausbauen. Denn weltweit steigt die Nachfrage nach Produkten und Technologien zur Verbesserung der Energieeffizienz und zum Energiesparen. Im Zuge der weltweit auf den Weg gebrachten Konjunkturprogramme werden zusätzliche Investitionen in diesem Bereich getätigt. Hier entwickeln sich auch neue Märkte für deutsche Unternehmen. (www.bmwi.de) weiter

Türkei mit Einspeisetarifen

26.6.2009 - Solarthemen 305: Meldungen zufolge, die gegenüber den Solarthemen von offizieller Seite bisher nicht bestätigt wurden, will der türkische Energieminister schon in den kommenden Wochen die Einspeisetarife für Wind- und Solarstrom verkünden. Offenbar soll Solarstrom in den ersten 10 Jahren mit umgerechnet rund 28 Euro-Cent und den darauf folgenden 10 Jahren mit 22 Euro-Cent/kWh vergütet werden. (www.solarthemen.de) weiter

Gericht urteilt gegen Verhinderungsplanung

26.6.2009 - Solarthemen 305: Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Kassel hat am 28. Mai der Abo Wind AG den Rücken gestärkt, die gegen den Willen der derzeitigen Mehrheit im Friedberger Magistrat fünf Windkraftanlagen errichten möchte. Bereits im September vergangenen Jahres hatte das Verwaltungsgericht Gießen eine Entscheidung der Stadt Friedberg bzw des Darmstädter Regierungspräsidiums als Genehmigungsbehörde für unrechtmäßig erklärt, nach [...] (www.solarthemen.de) weiter

Q-Cells SE übernimmt Solibro GmbH

26.6.2009 - Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) erhöht ihre Beteiligung an der Solibro GmbH durch Erwerb des schwedischen Joint Venture-Partners Solibro AB von bisher 67,5 Prozent auf 100 Prozent. Die Übernahme wird als Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage durchgeführt. Man setze damit auf das Potenzial der Dünnschichttechnologie mit hohem Wirkungsgrad bei außergewöhnlich niedrigen Kosten pro Watt, so Dr. Florian Holzapfel, Vorstandsmitglied der Q-Cells SE. Die Solibro GmbH war Ende 2006 von Q-Cells und der Solibro AB zur Kommerzialisierung einer an der Universität Uppsala entwickelten CIGS-Dünnschicht-Technologie gegründet worden. (www.solarportal24.de) weiter

Umrüstung besser als Neuinstallation

26.6.2009 - Karlsruhe, 26. Juni 2009 - Für ihr Produkt resolite T5 erhielt die in Kandel und mit einer Niederlassung in Karlsruhe ansässige Firma resoswitch GmbH den Sonderpreis des Umwelttechnikpreises Baden-Württemberg 2009. Mit dem Umrüstset können herkömmliche T8-Leuchstoffröhren durch moderne T5-Lampen (www.openpr.de) weiter

NEUERSCHEINUNG - Elektrostatik

26.6.2009 - Elektrostatische Ladungen entstehen überall im täglichen Leben. Sämtliche aktiven Bauelemente und Baugruppen (ESDS) werden durch elektrostatische Entladungen beeinflusst. Das aktualisierte Buch enthält einen ausführlichen Überblick der möglichen Quellen elektrostatischer Ladungen und deren Wirkungen auf elektronische Bauelemente. Weitere Themen sind ESD-Kontroll-maßnahmen (www.openpr.de) weiter

Pur Natur Holzprodukte FSC-Pure zertifiziert

26.6.2009 - Es ist geschafft: Seit dem 17. Juni 2009 ist Pur Natur Holzprodukte als &quot;Hersteller von FSC-zertifiziertem Schnittholz&quot; ausgezeichnet. Pur Natur erhielt das Zertifikat FSC Pure, das höchste in der FSC-Reihe. Die Überprüfung wurde von Scientific Certification Systems (SCS) gemäß den (www.openpr.de) weiter

Studie belegt gesunkenen Energieverbrauch im Sektor Gewerbe, Handel und Dienstleistungen

26.6.2009 - Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie hat das Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) in Karlsruhe in Kooperation mit der Technischen Universität München und der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) in Nürnberg den Energieverbrauch im Sektor 'Gewerbe, Handel, Dienstleistungen' (GHD) untersucht. Im Rahmen der Studie wurden stichprobenartig und auf freiwilliger Basis Dienstleistungsunternehmen und Gewerbetreibende befragt. Die Ergebnisse wurden anschließend auf Deutschland hochgerechnet (www.bmwi.de) weiter

Desertec: Solar Millenium AG der große Profiteur?

26.6.2009 - Am 13. Juli steigt das bereits angekündigte Industrietreffen zum Thema DESERTEC (Cleanthinking.de berichtete), an dem u.a. Siemens, die Deutsche Bank und die Münchner Rück entscheidend mitwirken sollen. Eine Firma aus Erlangen ist dabei zwar weit weniger im Fokus, könnte aber zu einem der großen Profiteure von DESERTEC werden: Solar Millenium, das Unternehmen hat mit Andasol [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Phoenix Solar AG: Vorstand revidiert EBIT-Prognose für 2009

26.6.2009 - Der Vorstand der Phoenix Solar AG (Sulzemoos) geht zur Zeit nicht mehr davon aus, dass die im Januar 2009 veröffentlichte EBIT-Prognose für das Geschäftsjahr 2009 von rund 31 Millionen Euro erreicht werden kann. Grund für diese Einschätzung sei vor allem der anhaltende Preisverfall, insbesondere bei Photovoltaik-Modulen, der zu Margendruck, Kaufzurückhaltung der Kunden und zu einem erhöhten Abwertungsbedarf des aktuellen Lagerbestands führe, so das Unternehmen in einer Adhoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Decthlon Europe 2010 in Madrid

26.6.2009 - Energieversorgung von Gebäuden rein mit erneuerbaren Energien - Studententeams zeigen, wie das geht (www.oekonews.at) weiter

Via Satellit: Erstmals soll flächenhaft energetischer Zustand der Gebäude in Nordrhein-Westfalen erfasst werden

26.6.2009 - Ministerin Christa Thoben überreicht Zuwendungsbescheide für Projekt 'Geomonitoring für Energieeffizienz NRW' (www.oekonews.at) weiter

Absolut Future Mobility Fund: Neuer Fonds setzt auf Revolution in der Automobilbranche

26.6.2009 - Überdurchschnittliche Wachstumschancen für alternative Antriebsarten - Anleger können sich frühzeitig für Megatrend positionieren (www.oekonews.at) weiter

Nationale Klimapolitik: UBA plädiert für mehr Mut zum Handeln

26.6.2009 - Neues Hintergrundpapier zum Start der Green Week in Brüssel (www.oekonews.at) weiter

Nordlicht gewinnt die deutsche Solar-Meisterschaft

26.6.2009 - Solarbundesliga: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog heißt der neue Deutsche Meister in der Solarbundesliga (www.oekonews.at) weiter

GEA liefert Wärmetauscher für solarthermische Kraftwerke

26.6.2009 - GEA Ibérica, eine spanische Tochtergesellschaft der GEA Group, hat einen Auftrag für die Entwicklung, Produktion und Lieferung von 7 Oberflächenkondensatoren für neue solarthermische Kraftwerke in Spanien mit einer Gesamtleistung von 350 MW erhalten. (www.oekonews.at) weiter

Beiträge aus allen Bereichen der internationalen Photovoltaik

26.6.2009 - Das Konferenzprogramm der 24th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) vom 21. - 25. September 2009 steht. Zu dieser weltweit größten und bedeutendsten Photovoltaik-Konferenz mit einer engen Verbindung zwischen wissenschaftlicher Konferenz und begleitender Ausstellung wird ein internationales Fachpublikum aus über 70 Ländern erwartet. An jedem der fünf Konferenztage werden Produktneuheiten und technische Innovationen einem Fachpublikum aus allen Bereichen der Photovoltaik und aus aller Welt präsentiert. (www.solarportal24.de) weiter

Spatenstich für 1,5 MWp-Photovoltaik-Projekt der Terra Mundus Niederbayern GmbH

26.6.2009 - Die Terra Mundus Niederbayern GmbH (München) hat mit dem Bau seines zweiten Photovoltaik-Projekts in Hengersberg (Niederbayern) begonnen. Bis Ende Juli werden auf einem Grundstück von zirka 4 Hektar westlich der Gemeinde Zilling 8.580 monokristalline Hochleistungsmodule der Solea AG installiert. Nach vollständiger Inbetriebnahme soll das Photovoltaik-Kraftwerk pro Jahr etwa 1.600 Megawattstunden sauberen Strom erzeugen eine Menge, mit der jährlich rund 400 Haushalte versorgt werden können. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik ist bereit, bis 2020 zu einer europäischen Hauptenergiequelle zu werden

26.6.2009 - Photovoltaischer Solarstrom wird einen bedeutenden und wettbewerbsfähigen Anteilam europäischen Elektrizitätsmarkt haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Habdank PV-Montagesysteme mit Neuheiten auf der Intersolar 2009

25.6.2009 - Das traditionsreiche, Göppinger Unternehmen HABDANK PV-Montagesysteme präsentiertsich erfolgreich auf der diesjährigen INTERSOLAR in München. Die Präsentation der HABDANK FA-Systeme, verbunden mit wesentlichen Produktweiterentwicklungen und Neuheiten für noch mehr Sicherheit und Montagekomfort steht im Focus einer durchweg erfolgreichen Messeteilname. So kann die neu (www.openpr.de) weiter

Riesiger Erfolg der Firma IKS Photovoltaik auf der Intersolar 2009

25.6.2009 - Kassel/München (Intersolar 2009, IKS) ? Die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik, die Intersolar 2009, ist mit einem enormen Erfolg zu Ende gegangen. Das Ziel der Veranstalter konnte mehr als erreicht werden. Etwa 60.000 Besucher aus über 150 Nationen besuchten die (www.openpr.de) weiter

Das Jahrtausendproblem

25.6.2009 - In diesen Tagen warnen Klimawissenschaftler in einem neuen Bericht davor, dass das wichtigste Klimaziel kaum noch  zu erreichen ist: eine Begrenzung des Klimaanstiegs auf zwei Grad. Bei einem höheren Anstieg der Welttemperatur werde der Klimawandel ?unkontrollierbar?, weil große Mengen Eis schmelzen und die Permafrostböden auftauen. Dadurch würden Milliarden Tonnen Methangase freigesetzt. Dieses Gas wirkt 23mal mehr klimazerstörend als CO2-Gase, worauf sich die Wissenschaftler bisher konzentriert hatten. (www.sonnenseite.com) weiter

DENEX 2009 in Wiesbaden

25.6.2009 - Solarthemen 305: In Wiesbaden findet am 2. und 3. Juli die Messe und der Kongress DENEX 2009 statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter, der Reeco GmbH, unter der Telefonnummer (07121) 3016-0 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Energiepolitische Ziele der Bundesregierung (be)fördern die Bioenergie

25.6.2009 - Bioenergie ist ein Themenschwerpunkt auf der RENEXPO® 2009 Der Schutz unserer Lebenswelt und des weltweiten Klimas macht ehrgeizige Klimaschutzziele erforderlich. So ist auf EU-Ebene vereinbart, den Ausstoß von Treibhausgasen und den Primärenergieverbrauch um jeweils 20 Prozent zu verringern und den Anteil (www.openpr.de) weiter

Siemens erhält Photovoltaik-Auftrag von Statkraft

25.6.2009 - Siemens Energy hat einen Auftrag zur schlüsselfertigen Errichtung einer Photovoltaik-Freiflächenanlage aus Italien erhalten. Auftraggeber ist das norwegische Energieunternehmen Statkraft. Die Anlage mit einer Spitzenleistung von 3,3 Megawatt wird in Casale in der Nähe von Rom errichtet und soll künftig mehr als 1.200 italienische Haushalte mit umweltfreundlichem Strom versorgen. Im Geschäftsjahr 2008 hat Siemens eigenen Angaben zufolge bereits rund ein Viertel des gesamten Siemens-Umsatzes mit Photovoltaik-Anlagen erzielt. (www.solarportal24.de) weiter

Steigende Benzinpreise - Regionalentwicklung.de startet Pendler-Rechner

25.6.2009 - Auf regionalentwicklung.de/pendler läßt sich jetzt berechnen, wie hoch der eigene Stundenlohn wirklich ist, wenn man Fahrzeiten und Fahrtkosten für den Weg zum Arbeitsplatz berücksichtigt. Der Pendler-Rechner von Regionalentwicklung.de ermöglicht auch eine Abschätzung künftiger Kosten, je nach Entwicklung der Energiepreise in (www.openpr.de) weiter

Günstige Kredite für saubere Elektroautos in den USA

25.6.2009 - Während es in Deutschland die ersten, doch eher zaghaften, Bemühungen gibt, Elektromobilität zu verwirklichen, macht US-Präsident Barack Obama Nägel mit Köpfen. 25 Milliarden Dollar an vergünstigten Kreditmitteln hat er aus dem Konjunkturtopf genommen und verteilt diese nun unter Unternehmen, die dem Land bald die umweltfreundlichsten Autos der Welt bauen sollen. Die Zinsen für die Kreditmittel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windkraft: System-Bonus per Verordnung

25.6.2009 - Solarthemen 305: Das Bundeskabinett hat am 27. Mai die Verordnung zu Systemdienstleistungen durch Windenergieanlagen (SDLWindV) beschlossen. Sie wird in Kürze nach Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft treten und ist dann bereits rückwirkend gültig. Die Systemdienstleistungsverordnung regelt technische Anforderungen für Windenergieanlagen, die verstärkt Kraftwerkseigenschaften wahrnehmen sollen. Neue Windenergieanlagen müssen künftig Anforderungen an die Spannungs- und Frequenzhaltung [...] (www.solarthemen.de) weiter

BDH fordert Vorteile für Bioöl und -gas

25.6.2009 - Solarthemen 305: Der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie und Umwelttechnik (BDH) sowie das Institut für wirtschaftliche Ölheizung (IWO) fordern bessere Rahmenbedingungen für die Beimischung von Bioölen und -gas zu fossilen Brennstoffen. Adrian Willig, der stellvertretender IWOGeschäftsführer, erklärt, die Verhinderung von Bioöl und Biogas im Wärmemarkt führe zur Diskreditierung der klassischen Energieträger Erdöl und Ergas. Ebenso bewertet BDH-Hauptgeschäftsführer [...] (www.solarthemen.de) weiter

IsoBouw sponsert Aktionstag Lebendiger Neckar in Heidelberg

25.6.2009 - Am Aktionstag ?Lebendiger Neckar? konnte man u. a. in Heidelberg den Neckar in seiner Gesamtheit als Naturschönheit, Lebensraum für Tiere und Pflanzen aber auch als Erholungsgebiet für die Menschen unserer Region erleben. Initiiert wurde die Veranstaltung vom BUND (Bund für (www.openpr.de) weiter

Export Handbuch Erneuerbare Energien Türkei 2008

25.6.2009 - Das ?Exporthandbuch Erneuerbare Energien Türkei?, ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von EKCON Management Consultants GmbH, der führenden Unternehmensberatungsgesellschaft im deutsch-türkischen Wirtschaftsraum und der DENA (Deutsche Energieagentur) und wurde im Rahmen der ?Exportinititative Erneuerbare Energien? vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (www.openpr.de) weiter

GE Energy eröffnet neues Technologiezentrum in Belfort

25.6.2009 - BELFORT, FRANKREICH - 23. Juni 2009 - GE Energy hat heute ein neues Technologiezentrum in Belfort eröffnet,. Die Stadt in Ost-Frankreich ist seit zehn Jahren europäischer Hauptsitz des Unternehmens und ein internationales ?Centre of Excellence' für die Herstellung mittelgroßer Gasturbinen. (www.openpr.de) weiter

Naturpool-Portal - Das Informationsportal rund um Schwimmteich und Naturpool

25.6.2009 - Wie finden Gartenbegeisterte zum passenden Unternehmen, dass ihre Wünsche und Vorstellungen von einem eigenen Schwimmteich oder Naturpool fachgerecht umsetzt? Das Naturpool-Portal bietet neben vielen Informationen rund um Schwimmteich und Naturpool auch die Möglichkeit zum direkten Kontakt mit einem Betrieb in (www.openpr.de) weiter

Junior High School Wien gewinnt Umweltwettbewerb

25.6.2009 - Bewusstsein für Abfallvermeidung und sinnvolle Wiederverwertung von Elektroaltgeräten (www.oekonews.at) weiter

USA und China fordern europäische Vormachtstellung bei Solarenergie heraus

25.6.2009 - Dennoch weiterhin großes Potential für Europa (www.oekonews.at) weiter

Drei Länder gemeinsam für mehr Schutz der natürlichen Ressourcen

25.6.2009 - Die Umweltministerien und -ämter Deutschlands, Österreichs und der Schweiz vertiefen ihre Zusammenarbeit - Der Wissensaustausch zu Strategien der nachhaltigen Ressourcennutzung mit abfallwirtschaftlichem Schwerpunkt soll intensiviert werden (www.oekonews.at) weiter

Nass-Chemie für die Photovoltaik-Industrie

25.6.2009 - Die Lotus Systems GmbH, eigenen Angaben zufolge führender Hersteller für Nassprozess-, Chemie- und Reinigungssysteme zur Optimierung des Produktionsprozesses von Photovoltaik, Halbleitern und MEMS, forciert das Engagement auf dem US-Markt. Vom Großraum Los Angeles aus sollen vorwiegend die Westküstenstaaten, Kalifornien, Arizona, New Mexico und weitere Teile der USA betreut werden, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

So heizen Sieger

25.6.2009 - Von Lindau bis Bremen und von Bocholt bis Berlin - die Preisträger des Wettbewerbs 'Mehr Wert - Wärme aus Erneuerbaren Energien' der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) und des Bundesumweltministeriums kommen aus ganz Deutschland. Prämiert wurden private Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, die ihre Heizungsanlage saniert und dabei erneuerbare Energien eingesetzt haben. Wichtig waren die Energieeffizienz des Gebäudes und eine gelungene Integration der erneuerbaren Energien in Technik und Architektur, wie beispielsweise die Solarthermie-Anlage, die sich harmonisch in das graue Schieferdach einpasst. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Strom mobil

25.6.2009 - Die Elektromobilität muss in Deutschland systematisch vor- angetrieben werden. Das umfassende Fraunhofer-Projekt &quot;Systemforschung Elektromobilität&quot; soll der deutschen Automobilindustrie helfen, sich langfristig einen weltweiten Spitzenplatz auf diesem Feld zu sichern. Nicht nur neue Antriebskonzepte werden die Automobil- und Zulieferbranche stark verändern. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Wahrheit übers Bienensterben

25.6.2009 - Die Rolle der Pestizide - die Tricks der Industrie - Die Ohnmacht der Forscher. (www.sonnenseite.com) weiter

Projekt Dial4Light in Dörentrup: Handy als Lichtschalter

24.6.2009 - Revolution in Dörentrup: In der kleinen Gemeinde in Nordrhein-Westfalen können Fußgänger oder Fahrradfahrer seit einiger Zeit in der Nacht die Straßenbeleuchtung mit ihrem Handy aktivieren. Die Gemeinde hat, wie viele Gemeinden in Deutschland, aus Kostengründen nachts die Straßenbeleuchtung zwischen 23 Uhr und 6 Uhr abgeschaltet. Seitdem mussten die Bürger unbeleuchtet durch die Nacht schreiten. Bis [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CCS-Gesetz gescheitert: Kohlendioxid muss vermieden statt versenkt werden

24.6.2009 - Erfolg für den Bürgerprotest und den Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

NÖ Landtag fordert Landes- und Bundesregierung zum Handeln auf

24.6.2009 - Resolutionsantrag von allen Parteien mitgetragen (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Energiewirtschaft vor der Systementscheidung

24.6.2009 - BDEW Eckpunkte 'Zukunftsenergie 2020' ignorieren vollständig bevorstehenden Systemwechsel (www.oekonews.at) weiter

Westfalen-Autogas an vielen Total-Tankstellen

24.6.2009 - Mit einer neuen Autogas-Tankstelle in Brandenburg (Stadt) hat die Westfalen AG am 20. Juni eine erste Anlage aus einem Paket von rund 90 Total-Tankstellen in Betrieb genommen. Bereits im vergangenen Jahr hatten das Münsteraner Unternehmen und die Total Deutschland GmbH (www.openpr.de) weiter

Gaspreise sinken erneut / Experten raten zu Preisgarantien / Strom wird vielerorts wieder teurer

24.6.2009 - München, 23. Juni 2009 - CHECK24 ? Deutschlands großes Vergleichsportal ? hat deutschlandweit die Veränderungen der Strom- und Gastarife analysiert. Ergebnis: Mindestens 220 Gasversorger senken im dritten Quartal ihre Tarife und durchschnittlich 9,6 Prozent. Viele tun dies bereits zum dritten (www.openpr.de) weiter

Widerstand gegen CCS-Gesetz muss weitergehen

24.6.2009 - Das vorläufige Scheitern des CCS-Gesetzes ist ein Erfolg für die Protestbewegung vor Ort aus besorgten Bürgerinnen und Bürgern, Umweltverbänden und Grünen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundestag beschließt IRENA-Gesetz

24.6.2009 - Solarthemen 305: Am 28. Mai hat der Bundestag mit den Stimmen aller Fraktionen das Statut der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) angenommen. Damit ist von deutscher Seite die Beteiligung an IRENA klar. Im Bundeshaushalt wird sich dies mit einem Betrag von vier Millionen US-Dollar niederschlagen. Die Gesamtkosten der Agentur sollen zu Beginn bei 25 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Förderpolitik Spanien: Änderung des Real Decreto ermöglicht 10 MW-Aufdachanlagen

24.6.2009 - Änderung per 20. Juni (www.oekonews.at) weiter

SFV distanziert sich von Bioenergienutzung

24.6.2009 - Solarthemen 305: Der Vorstand des Solarenergie-Fördervereins Deutschland (SFV) hat seine bisherige Position zur Biomassenutzung revidiert und lehnt deren energetische Verwendung nun mit Ausnahme der Gülleverstromung grundsätzlich ab. Der SFV ist der bislang einzige Verband aus dem Bereich der erneuerbaren Energien, der diese Position bezieht. Nach Überzeugung des Vereinsvorstandes sowie der Geschäftsführung muss die Pflanzendecke der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solardachziegel von Centrosolar in verbessertem Design

24.6.2009 - Solardachziegel von Centrosolar in verbessertem Design Ästhetisch ansprechendes Solarmodul für harmonische Dachintegration Hamburg, den 24. Juni 2009 - Centrosolar hat das Design des Solardachziegel S-Class Deluxe überarbeitet. Der Rahmen des Photovoltaikmoduls ist nun vollständig schwarz. Bei dem Deluxe-Modul sind alle (www.openpr.de) weiter

iNet? vereinfacht Anschaffung und Verwaltung von Gasmessgeräten

24.6.2009 - Die Leopold Siegrist GmbH, Spezialist für Messtechnik und Umweltschutz, bietet mit iNet? eine neue Software zur Verwaltung von Gaswarngeräten, inklusive aller Geräte, Dockingstationen und zahlreicher Serviceleistungen. Für den Anwender entfallen die Anschaffung der Geräte sowie deren aufwendige Wartung und Kalibrierung. (www.openpr.de) weiter

Rekommunalisierung leicht gemacht

24.6.2009 - Entega Service GmbH unterstützt Stadt- und Gemeindewerke mit energiewirtschaftlichem Know-how Der Mess- und Abrechnungsspezialist Entega Service begleitet Städte und Gemeinden fokussiert und bedarfsgerecht auf dem Weg der Rekommunalisierung von Strom- und Gasnetzen. Mit dieser Unterstützung können auch Kommunen, die vorher keine (www.openpr.de) weiter

Wellington Partners und Co. investieren sieben Millionen Euro in Wechselrichter-Anbieter Enecsys

24.6.2009 - Das britische Cleantech Start-Up Enecsys hat heute eine kräftige Finanzspritze in Höhe von sieben Millionen Euro erhalten. Wellington Partners, eine der erfolgreichsten paneuropäischen Investoren-Gesellschaften, führte die erste Finanzierungsrunde von Enecsys an. Was macht das CleanTech Start-Up eigentlich? Es produziert so genannte Mikro-Wechselrichter, die durch ihre Zuverlässigkeit, Effizienz und Leistungsstärke überzeugen. Die Micro-Inverter können auch bei widrigem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Politprominenz besucht TiSUN

24.6.2009 - Tirols Paradeunternehmen unter den Solarthermie-Herstellern präsentiert sich bei der Intersolar Messe in München mit Produktneuheiten und Tiroler Gastlichkeit Auf der Intersolar Messe München, dem Europäischen Branchentreff für die Solarbranche, punktete TiSUN, mit seinem Messeauftritt als Spezialist für Solarsysteme mit qualitativ hochwertigen (www.openpr.de) weiter

Ist Digitaldruck wirklich umweltfreundlich?

24.6.2009 - Oberflächlich betrachtet druckt umweltfreundlich, wer zertifiziertes Recycling-Papier verwendet. Dieses sollte mit dem blauen Umweltengel gekennzeichnet sein. Bei genauerem Hinsehen bietet der Digitaldruck weit mehr Möglichkeiten, umweltschonend zu drucken, wie die Online-Druckerei online-druck.biz erläutert. Das wichtigste Mittel für eine umweltschonende Druckproduktion ist (www.openpr.de) weiter

SYSTAIC schließt Platzierung der Barkapitalerhöhung erfolgreich ab

24.6.2009 - Die systaic AG (Düsseldorf) hat die Durchführung ihrer Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht in Höhe von 2.900.381 Stück Inhaber-Stammaktien erfolgreich abgeschlossen. Die Durchführung der Kapitalerhöhung werde voraussichtlich am 25. Juni 2009 in das Handelsregister eingetragen, so das Unternehmen. Die Mittel aus der Kapitalerhöhung ermöglichten der Gesellschaft u. a. die Kreditlinien an das wachsende Geschäftsvolumen anzupassen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Meeresschutz ist Klimaschutz

24.6.2009 - Broschüre des deutschen Umweltbundesamtes verdeutlicht Folgen des Klimawandels für die marinen Ökosysteme (www.oekonews.at) weiter

Türkei hat enormes Solarpotentail

24.6.2009 - Vize-Präsident Sharp Solar Europe: 'Kaum ein Land in Europa hat solche Chancen auf ein so großes Wachstum der Solarindustrie, wie die Türkei' (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik bereit, bis 2020 zur europäischen Hauptenergiequelle zu werden

24.6.2009 - Photovoltaischer Solarstrom wird einen bedeutenden und wettbewerbsfähigen Anteil am europäischen Elektrizitätsmarkt haben. Zu diesem Schluss kommt eine umfassende Untersuchung des Europäischen Photovoltaik-Industrieverbands (EPIA) mit dem Beraterunternehmen A.T. Kearney. Anhand verschiedener Einsatzszenarios wurde deutlich: Entsprechende Bedingungen vorausgesetzt, kann Photovoltaik bis 2020 bis zu 75 Prozent des EU-Elektrizitätsmarktes im fairen Wettbewerb mit anderen Energiequellen bestehen, ohne dass es externer Stützungen oder Subventionen bedarf. (www.solarportal24.de) weiter

Schweizer Gletscher: Seit 1999 massiv geschrumpft

24.6.2009 - ETH-Forscher berechnen erstmals Volumen der Eismassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das oekonews-Rad rollt an....

23.6.2009 - Ein halbes Jahr Entwicklungszeit mit den modernsten Elektrorad-Komponenten. Das Rad wird bald zu bestellen sein. Es ist das erste Rad speziell für PendlerInnen (www.oekonews.at) weiter

UNESCO Welt-Jugend-Kongress zu Gast in der Stuttgarter Liederhalle

23.6.2009 - Jugendliche aus aller Welt tauschen sich zu den Themen Klima und Energie aus Stuttgart, 23.06.2009 ? Im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle sind am 14. und 15. Juli rund 500 Jugendliche aus aller Welt zu Gast. Beim Welt-Jugend-Klima-Kongress im Rahmen des UNESCO (www.openpr.de) weiter

Stecker raus ? bewusst verbrauchen

23.6.2009 - Gemeinschaftsaktion soll Bürger zur Nachhaltigkeit im Alltag anregen Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche vom 11. bis 17. Juli 2009 organisiert das Nürnberger Unternehmen Ceramix AG mit Unterstützung regionaler Partner die Bürgeraktion ?weniger ist mehr?. Die Aktion will die Menschen in der (www.openpr.de) weiter

EuPD Research liefert neue Studie zum deutschen Photovoltaikmarkt auf markt-studie.de

23.6.2009 - Auf der diesjährigen Intersolar im Mai stellte EuPD Research die Studie Der deutsche PV Markt. Nachfrager verstehen ? Potentiale erschließen vor. Ausgehend von den veränderten Rahmenbedingungen des deutschen Marktes liegt der Schwerpunkt der Analyse diesmal auf kundenbezogenen und regionalen Unterschieden (www.openpr.de) weiter

Sinkende Gaspreise entlasten Verbraucher

23.6.2009 - Augsburg, 23.06.2009. Weil im Gefolge des Ölpreises auch der Gaspreis sinkt, können sich viele Gaskunden in Deutschland über eine Entlastung der Haushaltskasse freuen. Zahlreiche kommunale und überregionale Grundversorger senken zum 1. Juli die Preise. Hohe Preisunterschiede ? Bis 600 Euro Sparpotenzial (www.openpr.de) weiter

Neue BGR-Studie belegt weiteren Zuwachs der weltweiten Reserven und Ressourcen von Energierohstoffen

23.6.2009 - Im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums hat die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) die Versorgungssituation und Verfügbarkeit bei den fossilen Energieträgern weltweit analysiert. Die Studie zeigt, dass aus geologischer Sicht die globale Verfügbarkeit von Erdgas, Kohle und Uran auf absehbare Zeit auch bei steigendem Verbrauch nicht gefährdet ist. Beim Erdöl rechnet die BGR dagegen bis etwa zum Jahr 2030 mit dem Fördermaximum. (www.bmwi.de) weiter

Sieger beim kommunalen Klimaschutz

23.6.2009 - Solarthemen 305: Das Bundesumweltministerium (BMU) gemeinsam hat am 3. Juni gemeinsam mit der ?Servicestelle: Kommunaler Klimaschutz” beim Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) die Sieger im Bundeswettbewerb ?Kommunaler  Klimaschutz 2009? ausgezeichnet. Insgesamt neun Kommunen wurden in drei Kategorien geehrt. So verbindet die Solarsporthalle Vetschau in Passivbauweise einen außergewöhnlich niedrigen Energieverbrauch mit Stromerzeugung durch eine Photovoltaikanlage. Der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erdgas Südbayern stellt auf neues Spartarif-System um

23.6.2009 - München, PRO, FIX und CAP heißen die drei neuen Tarife von Erdgas Südbayern (ESB), die zum 1. Juli 2009 gewählt werden können. ESB-Kunden, die vom alten Vario-System in den neuen PRO-Tarif wechseln, profitieren von günstigeren Grundpreisen. Wer sich für FIX oder (www.openpr.de) weiter

Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft gefährdet

23.6.2009 - Energiepreise verschlimmern Wirtschaftskrise im Mittelstand ? Konzeptlose Energiepolitik der Bundesregierung erfordert Umdenken Hannover / Hamburg ? Der Frust der Verbraucher in den liberalisierten Energiemärkten hat ganz Europa erfasst und ruft die EU auf den Plan. Bei Strom und Gas geht die (www.openpr.de) weiter

EEG-Strom geht an die Börse

23.6.2009 - Solarthemen 305: Die Bundesregierung hat die neue Verordnung zur Verteilung der EEG-Kosten verabschiedet. Der grüne Strom landet künftig an der Börse und wird dort grau. Dadurch sollen die EEG-Umlage reduziert und Kosten gespart werden. Der von den Netzbetreibern bei Windmüllern, Solar- und Biogasanlagenbetreibern zu EEG-Tarifen aufgekaufte Strom wird künftig von den Übertragungsnetzbetreibern direkt am Spotmarkt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Green Revovery: ?Umwelttechnologien sind der Schlüssel?

23.6.2009 - Das Bundesumweltministerium mit Sigmar Gabriel an der Spitze hatte eingeladen und alle kamen: Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder ebenso wie SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier (siehe Foto) sowie Vertreter von Schott Solar, aus der Wissenschaft sowie vom Bundesverband Erneuerbare Energien. Was wie eine ehrliche Veranstaltung zur Zukunft der Wirtschaft unter dem Titel 4. Innovationskonferenz des BMU “Green Recovery - [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech Startups (4): Hymite, Juice Technology, Novaled AG, NovoPolymers

23.6.2009 - Cleantech Startup (13): Hymite (Dänemark) Das VC-finanzierte Unternehmen Hymite aus Dänemark entwickelt und produziert Pakete für moderne Lichtlösungen. So sollen die Produkte von Hymite dazu beitragen, dass bei der Produktion von LED-Leuchten weniger Material verwendet wird als bisher üblich und die Leuchten effizienter die Energie nutzen. Als Investoren hat das Unternehmen u.a. TVM Capital und Sunstone [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energie-Controlling: Der Schlüssel zu mehr Energieeffizienz und sinkenden Kosten

23.6.2009 - Energielogistik hilft, Optimierungspotenziale zu identifizieren (www.oekonews.at) weiter

Neuer Maisersatz wird immer beliebter bei Biogasproduzenten

23.6.2009 - Ampfer aus der Ukraine statt Mais (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik - enormes Potential für Europa

23.6.2009 - Photovoltaik kann bis 2020 zu einer europäischen Hauptenergiequelle zu werden (www.oekonews.at) weiter

Pächter/Investor für ein Solardach-Projekt in Kroatien gesucht

23.6.2009 - Im Großraum Varazdin kann das Dach einer neuen Lagerhalle zur Nutzung für Photovoltaik angemietet werden (www.oekonews.at) weiter

Adolf Goetzberger und Volker Wittwer erhalten neuen Preis Spirit of Energy

23.6.2009 - Auszeichnung ehrt Wegbereiter der OTTI Symposien Thermische Solarenergie (www.oekonews.at) weiter

Ökologische Wachstumsstrategie als Weg aus der Krise

23.6.2009 - Um die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen zu können, brauchen wir innovative Konzepte für neues, nachhaltiges Wachstum. Das betonte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel in Berlin bei der Eröffnung der Konferenz 'Green Recovery - Eine neue Politik für Wachstum, Beschäftigung und Nachhaltigkeit' vor rund 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Gefragt sei 'eine Strategie für langfristiges kohlenstoffarmes, ressourceneffizientes und faires Wirtschaftswachstum.' Das schließe auch eine 'Neujustierung' unseres Wirtschaftsmodells ein, denn 'das Wirtschafts- und Entwicklungsmodell der traditionellen Industriegesellschaften sei kein Vorbild für das 21. Jahrhundert.' (www.solarportal24.de) weiter

Suntech eröffnet hochmodernes Testzentrum für Photovoltaik-Module

23.6.2009 - Die Suntech Power Holdings Co., Ltd., eigenen Angaben zufolge weltgrößter Hersteller von Photovoltaik-Modulen aus kristallinem Silizium, eröffnete ein hochmodernes Testlabor für Photovoltaik-Module. Das Labor befindet sich in der Suntech-Firmenzentrale in Wuxi (China). Mit 1.400 Quadratmetern Innen- und 7.000 Quadratmetern Außentestfläche ist es laut Suntech das größte Photovoltaik-Modul-Testcenter seiner Art in China. (www.solarportal24.de) weiter

Strom aus Sonnenenergie: Österreich muss endlich handeln!

22.6.2009 - Internationales Symposium für Photovoltaik fand in Wien statt (www.oekonews.at) weiter

Sinkender Gasverbrauch fordert Neubewertung von Gaslieferverträgen

22.6.2009 - EUROFORUM-Infotag &quot;Take-or-Pay-Klauseln&quot; 30. Juli 2009, Frankfurt/Main und 27. August 2009, Köln Düsseldorf, Juni 2009. In Folge des zehnprozentigen Nachfrageeinbruchs in der deutschen Industrie ist der Gasabsatz der deutschen Energieversorger im ersten Quartal 2009 um rund sieben Prozent gesunken. (www.openpr.de) weiter

Drooff Kaminöfen ? Wasserführende Kaminöfen und Solaranlagen senken dauerhaft die Heizkosten

22.6.2009 - Der Kaminofen im Wohnzimmer und eine Solaranlage auf dem Dach machen es möglich: Einen ?Platz an der Sonne? zu genießen ? und das gewissermaßen mit Blick aufs prasselnde Kaminfeuer. Die Nutzung regenerativer Energien wie Solarkraft und Biomasse in Form von (www.openpr.de) weiter

50 rote Zwergenmützen im Zug nach Berlin - Die Firma Zwergenwiese Naturkost fährt zur Aktion ?Genfrei gehen?

22.6.2009 - Schleswig/Berlin, 18. Juni 2009 ? Zur Auftaktveranstaltung der großangelegten Aktion ?Genfrei gehen? haben prominente Gastgeber nach Berlin geladen, um in der heißen Phase des Wahlkampfes Flagge zu zeigen gegen den Einsatz von Gentechnik in Nahrungsmitteln. Die überwältigende Mehrheit der Deutschen ? (www.openpr.de) weiter

?Die größten Hindernisse gegen IRENA waren mentale?

22.6.2009 - Die wichtigste Philosophie für die Arbeit von IRENA: &quot;Erstens: Die Unterschätzung erneuerbarer Energien überwinden. Zweitens: Zeigen, dass überall alle Energiebedürfnisse durch erneuerbare Energien befriedigt werden können und dass dies keine ökonomische Last ist, sondern die große neue wirtschaftliche Chance. Drittens: deutlich zu machen und dafür die Hilfestellung zu geben, dass Erneuerbare eine neue technologische Revolution bedeuten, für deren Realisierung man nicht auf internationale Verträge warten muss.&quot; Interview von Franz Alt mit Dr. Hermann Scheer über den langen Weg zu IRENA. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiekostensenkung durch Verstromung eigener Abwässer und Abfälle - Biogasanlagen ...

22.6.2009 - ... in der Lebensmittel- und Agroindustrie Die Biogastechnologie hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten den Sprung zur industriellen Reife geschafft. Bedingt durch die Förderungen durch das EEG sind insbesondere im landwirtschaftlichen Bereich Anlagen mit einer Gesamt-leistung von über 1.300 MWel entstanden, (www.openpr.de) weiter

EcoShopper startet Kampagne ?Win*Win ? Grün gewinnt? - Ökologisch Richtiges tun und dabei viel Geld sparen

22.6.2009 - ?Ökologisch sinnvoll konsumieren und dabei sparen ? wir zeigen, wie leicht das ist, wenn man die richtigen Produkte kennt?, fasst Dr. Helmut Hagemann, Leiter des Verbraucherportals EcoShopper, das Ziel der Kampagne ?Win*Win ? Grün gewinnt? zusammen. Den Auftakt der auf (www.openpr.de) weiter

Solarthermie-Markt in der Europäischen Union wächst um 51,4 %

22.6.2009 - Der europäische Solarthermiemarkt verzeichnete 2008 den beeindruckenden Zuwachs von mehr als 4,6 Millionen m² an neu installierter Solarkollektorfläche. Dies geht aus dem jetzt veröffentlichten EurObserv'ER Solarthermie-Barometer hervor. Treiber für dieses Wachstum waren vor allem der Markt in Deutschland und die positive (www.openpr.de) weiter

Der Strom, der aus der Wüste kommt

22.6.2009 - Eicke R. Weber ist felsenfest von den immensen technischen Möglichkeiten überzeugt, die Solarstrom aus der Sahara für die europäische Energieversorgung bietet. Gastkommentar von Eicke R. Weber (www.sonnenseite.com) weiter

Schennach: Mediterraner Solarplan vor Umsetzung

22.6.2009 - EMPA-Vorsitzender zu Verhandlungen in Ägypten und bei der Union für das Mittelmeer (www.oekonews.at) weiter

Bank Sarasin: Erneuerbare Energien bleiben im Trend und dies zu Recht

22.6.2009 - Das Jahr 2008 wird nach Ansicht der Schweizer Bank Sarasin & Cie AG als Jahr der Widersprüche in die Geschichte der Erneuerbaren Energien eingehen. Auf der einen Seite gilt es mit der Installation von zusätzlich 40 Gigawatt einen enormen Wachstumsschub zu konstatieren. Weltweit legte die Photovoltaik um 125 Prozent Leistung zu, die Windenergiekapazität um 42 Prozent. Auf der anderen Seite sind Börsenkurse der Erneuerbaren in derselben Periode massiv eingebrochen. In ihrer neuen Nachhaltigkeitsstudie beleuchtet die Bank das aktuelle Marktumfeld wie auch die - durchaus positiven - Zukunftsaussichten der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Glaskontor Erfurt bietet schon heute Glas von morgen

22.6.2009 - Troisdorf. Die im März 2009 verabschiedete und zum 1. Oktober 2009 in Kraft tretende Novelle der Energieeinsparverordnung (EnEV) ist ein bedeutsamer Schritt, die umweltpolitischen Ziele der Bundesregierung in die Tat umzusetzen. Dabei werden die energetischen Anforderungen an Gebäude weiter erhöht. (www.openpr.de) weiter

Ein gesundes Nest für unsere Kleinen

22.6.2009 - 'die umweltberatung' präsentiert neue Broschüre 'Das ökologische Kinderzimmer' mit vielen praktischen Tipps rund ums gesunde Großwerden (www.oekonews.at) weiter

Energiewende jetzt einleiten!

22.6.2009 - Forum Wissenschaft & Umwelt begrüßt energiepolitische Initiative der Sozialpartner (www.oekonews.at) weiter

Megawatt-Solarpark "Heimpersdorf" startet

22.6.2009 - Conergy Deutschland schließt Verträge für 2,4 MW Solarpark 'Heimpersdorf' erfolgreich ab - Sofortiger Baustart, Netzanschluss in Q3 (www.oekonews.at) weiter

Austria Solar: Sozialpartner-Weißbuch bestätigt Dringlichkeit der Energiewende

22.6.2009 - Sozialpartner bestätigen Forderung nach Ausbau Erneuerbarer Energie. Große Potenziale bestehen bei Raumwärme. Hier kann Solarenergie zentralen Beitrag leisten, wie Solarwärme Roadmap 2020 zeigt. (www.oekonews.at) weiter

Vereinigte Arabischen Emirate ratifizieren als erste die IRENA-Satzung

22.6.2009 - Am 19. Juni 2009 schlossen die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) die Ratifizierung der Satzung der internationalen Agentur für erneuerbare Energien (International Renewable Energy Agency - IRENA) ab und signalisierten damit den 98 anderen Mitgliedsstaaten und der Welt insgesamt ihre Unterstützung und ihr Engagement, Lösungen für erneuerbare Energien in den Industrieländern ebenso wie in den Entwicklungsländern voranzutreiben. Die VAE haben offiziell angeboten, den Hauptsitz der IRENA in Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, anzusiedeln, verbunden mit dem Angebot der Gründung eines Stiftungsfonds mit einem Jahresbudget von bis zu 50 Millionen US-Dollar. (www.solarportal24.de) weiter

Off-Grid-Photovoltaik als interessante Alternative für Branche

22.6.2009 - Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen auf den Photovoltaik-Märkten wie der Einführung einer Mengenbegrenzung in Spanien, steigenden Degressionen im größten Photovoltaik-Markt Deutschland und dem Angebotsüberhang bei Modulen suchen Marktteilnehmer zunehmend nach Alternativen für die Zukunft. Dabei richten sich die Augen auf das Off-Grid-Segment, haben die Marktforscher von EuPD Research (Bonn) in einer ersten umfassenden Studie zu den globalen Märkten der Off-Grid-Photovoltaik herausgefunden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie auf Norderney

22.6.2009 - Mit einem garantierten Solarertrag von 73 MWh/a und einem angestrebten solaren Deckungsanteil von rund 17% startete der Betrieb einer thermischen Solaranlage der Wirtschaftsbetriebe Norderney. (www.sonnenseite.com) weiter

Biogasanlagen schießen wie Pilze aus dem Boden

22.6.2009 - Geprellte Milchbauern suchen Alternativen und stoßen auf Unverständnis. (www.sonnenseite.com) weiter

Gaswerbung als Klimafalle

21.6.2009 - Gab es in den letzten Jahren in Österreich und im Burgenland deutliche Signale hin zu einer klimaschonenden Energieversorgung bei Heizung und Warmwasser, so gibt es seit kurzem eine Trendumkehr (www.oekonews.at) weiter

Heliatek verkündet hohen Wirkungsgrad mit organischer Tandemsolarzelle

21.6.2009 - Wenn Großunternehmen wie Robert Bosch und BASF sowie der Hightech-Gründerfonds und Wellington Partners in ein Start-Up investieren, muss es sich um eine hoch spannende Innovation mit Zukunftsperspektive handeln. In diesem Fall geht es um ein Cleantech Start-Up aus Dresden namens Heliatek GmbH, über das man nicht viel mehr in Erfahrung bringen kann, als dass das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jetzt die Krise nutzen!

21.6.2009 - Energie-Expertin Claudia Kemfert fordert Politik zum Handeln gegen Klima- und Energiekrise auf (www.oekonews.at) weiter

Mit Strom mobil

21.6.2009 - Die Elektromobilität muss in Deutschland systematisch vor- angetrieben werden Umfassendes Fraunhofer-Projekt 'Systemforschung Elektromobilität' soll deutscher Automobilindustrie helfen, sich langfristig Spitzenplatz auf diesem Feld zu sichern (www.oekonews.at) weiter

Großes Innovationspotenzial beim Biogas

21.6.2009 - Mehr als 4.000 Biogasanlagen sind nach Angaben des Landvolks Niedersachsen in Deutschland mittlerweile in Betrieb, und sie produzieren ungefähr 1,4 MW Strom. (www.oekonews.at) weiter

Start der Innovationsallianz »Green Carbody Technologies«

21.6.2009 - Ziel ist es, bis zu 50 Prozent Energie im Produktionsprozess einzusparen. (www.oekonews.at) weiter

BEE präsentiert Plakat zur Energiepolitik im Wahlkampf

21.6.2009 - ?Nicht alles passt in Deutschlands Zukunft?. (www.sonnenseite.com) weiter

Stiftung Warentest testet Holzpellets

21.6.2009 - Stiftung Warentest hat aktuell Marken-Holzpellets von zehn Herstellern untersucht und die Produkte durchgängig mit dem Gesamturteil ?Gut? bewertet. (www.sonnenseite.com) weiter

Traunstein gewinnt Landkreiswertung

20.6.2009 - Solarbundesliga: Neu in der Solarbundesliga ist die Kreiswertung. Sieger ist der Landkreis Traunstein (157 Punkte) vor dem Unterallgäu (128 Punkte) und dem Landkreis Landshut (100 Punkte). In der Kreiswertung werden Punktzahlen ermittelt, indem die Solarinstallationen aller in der Solarbundesliga gemeldeten Kommunen eines Landkreises durch die gesamte Einwohnerzahl des Landkreises geteilt werden. “Es lohnt sich also nicht [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie feiert trotz allgemeiner Wirtschaftskrise ein starkes Wachstum

20.6.2009 - Europäischer Markt wuchs im Vorjahr um 60% (www.oekonews.at) weiter

Klassiker zur Solarthermie

20.6.2009 - Solarthemen 304: In der Neuauflage des DGS-Standardwerkes zur Solarthermie ist der Ordner diesmal etwas zu instabil. Schade, denn der Inhalt lohnt sich ? wie in jeder Auflage. Alle Teile einer Solarwärmeanlage sind gut und anschaulich erklärt. Auch erfahrene Handwerker erhalten Tipps für die Praxis. Dabei umfasst der Ratgeber alle Marktbereiche von kleinen bis großen Anlagen. Deutsche [...] (www.solarthemen.de) weiter

Greenpeace: Mehrweg verschwindet vom Markt!

20.6.2009 - Fehlende politische Rahmenbedingungen führen Handel in die Sackgasse (www.oekonews.at) weiter

Tag des Windes 2009 voller Erfolg

20.6.2009 - Weltweit boomt Windenergie- in Österreich herrscht Stillstand (www.oekonews.at) weiter

Belgien senkt Grenzwerte für Handystrahlung

20.6.2009 - Belgien folgt damit Italien und Luxemburg (www.oekonews.at) weiter

Nordlicht gewinnt die Solar-Meisterschaft

20.6.2009 - Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog heißt der neue Deutsche Meister in der Solarbundesliga. (www.sonnenseite.com) weiter

Experten erwarten mehr Erdgasautos

20.6.2009 - Mit Erdgas schnell aus der Nische fahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Apricum: Türkei wird sehr attraktiv für Solarindustrie

19.6.2009 - Die Apricum Group, eine der ersten Unternehmensberatungen weltweit, die sich auf die Beratung von Unternehmen aus allen Bereichen der Cleantech Branche spezialisiert hat, hat sich in einer Presseveröffentlichung zu den Chancen für die Solarindustrie in der Türkei geäussert - dort werden nach Angaben der Unternehmensberatung die Einspeisetarifen in ZUkunft steigen, so dass die Türkei allein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nordlicht gewinnt die Solar-Meisterschaft

19.6.2009 - Solarbundesliga: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog heißt der neue Deutsche Meister in der Solarbundesliga. Damit gewann nach 7 Jahren bayerischer Vorherrschaft erstmals wieder eine norddeutsche Kommune den Wettbewerb der deutschen Städte und Gemeinden um die höchste Dichte von Solarwärme- und Photovoltaikanlagen pro Kopf der Bevölkerung. Mit einem großen Abstand von über 1900 Punkten hängte die 160-Einwohner-Gemeinde ihre bayerischen Verfolger [...] (www.solarthemen.de) weiter

Geovol Unterföhring legt Grundstein für Energiezentrale

19.6.2009 - Unterföhring ? Nach dem erfolgreichen Abschluss der zweiten Tiefenbohrung Anfang Mai gab es beim Unterföhringer Geothermieprojekt erneut einen Grund zum Feiern. Der Grundstein für den Bau der Energiezentrale, des Herzstücks der Geothermieanlage, wurde im Rahmen eines kleinen Festaktes gelegt. Bereits (www.openpr.de) weiter

Partnerschaft mit Pionieren der Solarindustrie

19.6.2009 - Mp-tec schließt Vertrag mit Modulherstellern EPV und Isofoton (Eberswalde/Madrid/Senftenberg, 19.06.2009) Der Eberswalder Solarsystemanbieter Mp-tec GmbH & Co. KG ist mit dem größten spanischen Solarmodulhersteller Isofoton S.A. und dem amerikanischen Modulhersteller EPV Solar Inc. eine Partnerschaft eingegangen. Unter dem Leitspruch (www.openpr.de) weiter

Umweltdachverband: Weichen für die nächsten 4 Jahre gestellt!

19.6.2009 - Präsident, Präsidium und Vorstand im Rahmen der Vollversammlung gewählt - Zukunftsweisende Positionierungen beschlossen - Erweiterung: Beitritt wichtiger Ökoenergieverbände (www.oekonews.at) weiter

Gute Chancen für deutsche Solarunternehmen in der Türkei

19.6.2009 - Die Türkei verfügt über eine der höchsten Sonneneinstrahlungen der Welt und ist mit über 70 Millionen Einwohnern eines der bevölkerungsreichsten Länder Europas. Die sich weiter industrialisierende Wirtschaft sorgt für einen stetigen Anstieg des Wohlstandsniveaus und läßt damit den Energiebedarf ständig (www.openpr.de) weiter

Kommentar der DESERTEC Foundation zur Pressemitteilung von EUROSOLAR/Hermann Scheer vom 17.06.2009

19.6.2009 - International vernetzte und dezentrale erneuerbare Energien sollten nicht gegeneinander ausgespielt werden. Als Beitrag zu Klimaschutz und günstigen Strompreisen sollte man in jedem Fall beide Potenziale nutzen (und man wird es auch). Sie ergänzen sich ideal, da solarthermische Kraftwerke mit ihren (www.openpr.de) weiter

Mit modernen Kraftwerken lassen sich Treibhausgase um ein Viertel reduzieren

19.6.2009 - Einer aktuellen Studie des VDE zufolge werden die von der Bundesregierung gestellten Klimaziele, die CO2-Emissionen in Deutschland bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu senken, nur schwer erreichbar sein. Hierzu müsste nämlich der Stromverbrauch jährlich um durchschnittlich 1,7 (www.openpr.de) weiter

EU-Klima: 200 Millionen Klimaflüchtlinge bis 2050

19.6.2009 - Stop des Klimawandels durch drastische Reduktion der Treibhausgasemissionen oberste Priorität (www.oekonews.at) weiter

Freiflächen durch Stadtumbau - Folgt nach dem Abriss die "grüne Stadt"?

19.6.2009 - Bis Ende 2007 wurden in Ostdeutschland etwa 220.000 nicht mehr benötigte Wohnungen abgerissen- Zurück bleiben viele freie Flächen und die Frage, wie diese künftig genutzt werden können (www.oekonews.at) weiter

Taiwan plant Fördergesetz für Erneuerbare Energien

19.6.2009 - Installierte Leistung im Bereich Erneuerbare Energien soll auf 10 Gigawatt erhöht werden (www.oekonews.at) weiter

Kopenhagen-Klimabericht: "Nicht-Handeln ist nicht zu entschuldigen"

19.6.2009 - Wissenschaftler übergaben Bericht an dänischen Ministerpräsidenten Lars Løkke Rasmussen, den Gastgeber der Weltklimakonferenz (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlagen mit rund 600 Kilowatt Spitzenleistung

19.6.2009 - Die Phoenix Solar Pte Ltd in Singapur, eine Tochtergesellschaft der Phoenix Solar AG (Sulzemoos), hat in den letzten Monaten mehrere wichtige Solarprojekte mit einer Gesamtspitzenleistung von 600 Kilowatt akquiriert. Herausragend: Die größte gebäudeintegrierte Dünnschicht-Anlage Singapurs auf dem Tampines Grande Gebäude mit einem erwarteten Jahresenergieertrag von rund 120.000 Kilowattstunden wurde im Mai 2009 fertiggestellt. Im September 2009 wird die Phoenix Solar Pte Ltd dann auch die größte Photovoltaik-Anlage Singapurs mit rund 330.000 Kilowattstunden Jahresenergieertrag ans Netz anschließen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Energie für eine neue Generation

19.6.2009 - Der SOLARSTROMPARK BERLINER SCHULEN umfasst neben je einer Photovoltaik-Anlage auf dem Rathaus Kreuzberg und der Gretel-Bergmann-Sporthalle zwölf Anlagen auf Berliner Schulen. Damit ist er das größte Solarprojekt in der Hauptstadt, das mit einer Gesamtleistung von rund 1,1 Megawatt die in Berlin installierte Photovoltaik-Leistung auf über 11 Megawatt erhöht. Am 7. Juli wird an der Friedensburg-Oberschule im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf die offizielle Eröffnung gefeiert. (www.solarportal24.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de