Samstag, 18.8.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53078 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

EEG-Ausschreibungen als Risiko

11.2.2016 - Solarthemen 465. Laut einer Umfrage unter Bürgerwind-Experten in Nordrhein-Westfalen gelten die ab 2017 geplanten Ausschreibungen für die Windenergie an Land als großes Risiko für die Bürgerenergiewende. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Rückblick ? 20 Jahre Solarthemen: Der Solarboom von 1996

11.2.2016 - Solarthemen 465. Es war ein heißer Herbst für Solarinstallateure im Jahr 1996 ? dem Jahr, in dem die erste Ausgabe der Solarthemen erschien. Händeringend versuchten die Solarfirmen Module zu bekommen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

NRW-Förderung wieder eröffnet

11.2.2016 - Solarthemen 465. Seit dem 4. Februar können wieder Anträge für das Förderprogramm progres.nrw ge­stellt werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Energiewendekonferenz der Regierung

11.2.2016 - Solarthemen 465. Zum zweiten Mal wollen Bundesregierung und Branchenverband BEE mit der Konfe­renz ?Berlin Energy Transition Dia­logue? im Auswärtigen Amt international für die Energiewende made in Germany werben. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Mikro-PV: Noch Streitfall statt Massenprodukt

11.2.2016 - Solarthemen 465. Kleine Solarstromanlagen mit nur ein oder zwei Modulen sind weiterhin Anlass für großen Ärger. Während einzelne Stadtwerke den Betreibern der Mikro-PV-Anlagen offenbar entgegenkommen, machen andere beim Anschluss solcher Anlagen weiterhin keinen Unterschied zu größeren An­lagen mit mehreren Kilowatt Leistung. Allerdings ist der Markt in Be­we­gung geraten. Dies liegt wohl auch daran, dass mancher ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Speicherprogramm kurz vor dem Neustart

11.2.2016 - Solarthemen 465. Die Photovoltaik-Branche scheint nicht mehr lange auf die Neuauflage des PV-Speicherprogramms der KfW warten zu müssen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Ausbaudeckel der EEG-Novelle im Visier

11.2.2016 - Solarthemen 465. Während das Bundeswirtschaftsministe­ri­um (BMWi) das Ausbauziel des EEG 2014 als Deckel für künftige Ausschreibungen setzen will, passt diese Absicht immer weniger zu den sonstigen klimapolitischen Zielen. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Bürokratie um den Eigenverbrauch ? Meldepflicht beachten

11.2.2016 - Solarthemen 465. Die Bundesnetzagentur macht darauf aufmerksam, dass die Meldefrist für Stromeigenversorger zur EEG-Umlage am 28. Februar 2016 endet. Auch für Betreiber kleiner Eigenverbrauchsanlagen, die von der EEG-Umlage befreit sind, kann das relevant sein. Text: Guido Bröer Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 465

11.2.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 465 sind u.a.: +++ Alle Eigenstromerzeuger müssen Meldefrist bei Netzagentur beachten ? die Bürokratie um den Eigenverbrauch +++ PV-Speicherprogramm kurz vor dem Neustart +++ Joachim Scherrer von der Bürger Energie Region Regensburg eG im Interview: Genossenschaften können sich an PV-Ausschreibung beteiligen +++ Mikro-PV: Streitfall statt Massenprodukt +++ Länderinitiative: Eigenverbrauch soll weiterhin befreit ... (www.solarthemen.de) weiter

Joachim Scherrer im Interview: Der Solarpark ist für die Region

11.2.2016 - Solarthemen 465. Joachim Scherrer, der Vorsitzende der Bürger Energie Region Regensburg eG (BERR eG) hat sich mit der von ihm geleiteten Energiegenossenschaft an den Photovoltaik-Ausschreibungen beteiligt. In der dritten Ausschreibung, die von der Bundesnetzagentur am 1. Dezember gestartet worden war, ist die BERR eine von zwei Genossenschaften, die einen Zuschlag erhielten. Die Projekte können mit 8 ... (www.solarthemen.de) weiter

Betriebsführungs- und Wartungsverträge für regenerative Stromerzeugungsanlagen

10.2.2016 - Das Greifswalder Start-up advocado vermittelt Betreibern von Solar-, Windenergie- und Biomasseanlagen die Prüfung von Betriebsführungs- und Wartungsverträgen auf nachteilige Klauseln. Das junge Unternehmen baut damit sein Angebot an Rechtsprodukten zum Festpreis mit renommierten Partneranwälten erheblich aus. Viele Betriebsführungs- und Wartungsverträge für (www.openpr.de) weiter

Heiztechnik-Trends 2016: Steigende Nachfrage bei Gas-Brennwertkesseln

10.2.2016 - Rückgang bei Biomasse-Kesseln / co2online befragt 300 SHK-Handwerker / Handwerker diskutieren am 29. April in Weimar über effiziente Heiztechnik Berlin, 10. Februar 2016. Die Nachfrage nach Gas-Brennwertkesseln wird 2016 steigen. Davon gehen 48 Prozent der über 300 SHK-Handwerker aus, die (www.openpr.de) weiter

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

10.2.2016 - HDT - Seminar zu Inhalten des EEG zur Förderung der Erneuerbaren Energien und UPDATE 2016 am 10. März 2016 in Berlin RA Jens Vollprecht von Becker Büttner Held, Rechtsanwalt, Berlin wird dieses Seminar für uns gestalten. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über (www.openpr.de) weiter

Willfix erleichtert Rohrdurchführung bei Dämmung

10.2.2016 - Mit Willfix hat die Moll bauökologische Produkte eine Lösung vorgestellt, mit der sich Lüftungsrohre sicher an die luft- und winddichte Ebene bei druckfesten Aufdachdämmungen anschließen lassen. Die genaue Position einer Strangentlüftung ist häufig erst dann klar, wenn Dachlatten liegen und die... (www.enbausa.de) weiter

Überarbeitete DIN ermöglicht neue Dämmsysteme

10.2.2016 - Die neuen Rahmenbedingungen der DIN 4108-3 erlauben schlankere Lösungen für die Sanierung geneigter Dächer. Auf der Fachmesse Dach + Holz haben die Hersteller Paul Bauder GmbH und Puren entsprechende Lösungen vorgestellt. Neben den bekannten Nachweisverfahren nach Glaser erlaubt die DIN nun auch... (www.enbausa.de) weiter

GLOBAL 2000 begrüßt EU-Einstufung von Bisphenol A als reproduktionstoxische Chemikalie

10.2.2016 - EU-weite BPA-Verbote nach französischem Vorbild gefordert. (www.oekonews.at) weiter

Europa und Kolumbien wollen mit Bio-Produkten handeln

10.2.2016 - Weniger Bürokratie und mehr Auswahl an speziellen Bio-Produkten als Ziel (www.oekonews.at) weiter

Umwelt-Schau des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue

10.2.2016 - Allgäuer Ökohaus-Pionier Baufritz zu Gast in Berlin Am 7. und 8. Juni 2016 findet die alljährliche ?Woche der Umwelt?, die Umwelt-Schau des Bundespräsidenten, im Park des Schloss Bellevue statt. Eine Jury hat unter einer Vielzahl von Bewerbungen nun 190 Aussteller aus (www.openpr.de) weiter

Eine Handvoll Planerhandbücher

10.2.2016 - Neues Planerhandbuch Kläranlagen von Mall Mit dem technischen Planerhandbuch "Mall-Kläranlagen von 4 bis 2500 EW" legt die Mall GmbH die fünfte Broschüre vor, mit der Planer und Ingenieure anhand von Projektbeispielen und technischen Hilfsmitteln bei der Planung von Anlagen zur Abwasserbehandlung (www.openpr.de) weiter

Neuer Q3 Wechselrichter für kleine Photovoltaikanlagen

10.2.2016 - Laupheim, 09.02.2016: Die Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG ergänzt ihre Wechselrichterserie um den QY3000, einem kostengünstigen einphasigen Gerät mit 2 MPP Trackern in der Leistungsklasse von 1,5 bis 3,6 KW. Der Wechselrichter zeichnet sich besonders durch seinen weiten MPP-Spannungsbereich (www.openpr.de) weiter

Atomendlager Buer - Frankreichs Gorleben

10.2.2016 - In Frankreich stirbt ein Techniker während Arbeiten in einer Forschungseinrichtung für die Endlagerung in Frankreich ? weil einer der unterirdischen Gänge einbricht. Das Projekt wirft somit ernsthafte Fragen auf, wie sicher der gewählte Ort sein kann. Dabei soll schon in (www.openpr.de) weiter

Billige Lebensmittel: Wollen Sie Umweltzerstörung, Gentechnik und Tierleid im Einkaufswagen?

9.2.2016 - Wintertagung des Ökosozialen Forums bringt das Thema: 'Billig gibt’s nicht. Irgendwer zahlt immer (drauf)!' auf den Punkt (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Waldverjüngung in der Praxis

9.2.2016 - Bestandesbegründung, Baumartenwahl, Kulturenschutz - Ein Oekonews-Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

Energiepolitik mit Erneuerbaren kann Fluchtursachen bekämpfen

9.2.2016 - Zu diesem heiß diskutierten Thema findet in Wien eine hochkarätig besetzte spannende Podiumsdiskussion statt. Abkehr vom fossil-atomaren Komplex als Friedensmaßnahme. (www.oekonews.at) weiter

Rekord: Solarzelle erreicht 22 Prozent Wirkungsgrad

9.2.2016 - Hochleistungs-Solarzelle - Photovoltaik-Forscher präsentierten vergangene Woche die Zwischenergebnisse ihres Projekts HELENE. Die Forscher erzielten einen neuen Wirkungsgrad-Rekord von 22 Prozent für industrielle monokristalline PERC-Solarzellen. Sie haben damit ihren Rekord von 21,7 Prozent noch einmal überboten. Die neu entwickelte Solarmodul-Technologie soll möglichst schnell in die industrielle Produktion überführt werden. Ziel ist Photovoltaikstrom günstiger erzeugen zu können.© Solarworld AG (www.bine.info) weiter

Holland auf dem Sprung zu energieeffizienten Gebäuden

9.2.2016 - Energiesprong heißt ein neues Konzept aus den Niederlanden, das einen Paradigmenwechsel der energetischen Sanierung einleiten soll. 11.000 Häuser wollen die Partner im Energiesprong-Konsortium - vier Bau- und sechs Wohnungsunternehmen - in industriellem Maßstab auf Nullenergiestandard... (www.enbausa.de) weiter

Biogas: Ein Jubiläum in schwierigen Zeiten

9.2.2016 - Fachverband Biogas feiert 25. Jahrestagung +++ EEG-Novelle dominierendes Thema auf der Jubiläumsveranstaltung +++ Branche gibt sich kämpferisch (www.oekonews.at) weiter

Tiroler Landeshauptmann Platter in luftiger Höhe

9.2.2016 - Auf der Hausbau & Energie Messe Innsbruck besuchte Landeshauptmann Günther Platter auch die Naturkraftheizung, das neue erneuerbare Heizsystem aus Tirol (www.oekonews.at) weiter

Wind am Roten Meer sorgt für saubere Energie

9.2.2016 - In Ägypten wurde vor kurzem einer der größten Windparks Afrikas eingeweiht - Anteil detr erneuerbaren Energien an der Stromproduktion soll bis 2022 auf 20 % steigen. (www.oekonews.at) weiter

EU-Verbot für hormonell wirksames Triclosan in Hygieneartikeln

9.2.2016 - In Zahnpasten der Marke Colgate ist Triclosan allerdings weiter enthalten (www.oekonews.at) weiter

Neuer Weltrekord für organische Solarzellen

9.2.2016 - Heliatek stellt mit 13,2 % Effizienz einen Weltrekord auf (www.oekonews.at) weiter

Eine Erdölsteuer für die USA?

9.2.2016 - Präsident Barack Obama würde gern eine Sondersteuer von 10 US Dollar pro Barrel Öl einführen und damit das öffentliche Verkehrsnetz ausbauen (www.oekonews.at) weiter

Die österreichische Agrarwende ist da: Eine ökologische, nachhaltige und faire Landwirtschaft

9.2.2016 - Wir haben es satt' macht Reise in die Zukunft und feiert österreichische Agrarwende - 2020 ist die Agrarwende vollzogen. Die Wende wurde heute in Wien eingeläutet (www.oekonews.at) weiter

Niederösterreich führt Vorsitz in der Europaregion Donau-Moldau

8.2.2016 - LR Schwarz: Aktive Vorsitzführung und Stärkung der Regionen (www.oekonews.at) weiter

Sanierungsindex erholt sich zu Jahresbeginn

8.2.2016 - Anfang 2016 hat sich der Deutsche Sanierungsindex Desax leicht erholt. Für Anfragen nach Heizungen lag der Wert bei 179, bei Dach und Dämmung betrug er im Januar 145 und bei Fenstern hat er sich auf 220 erholt. Im Dezember lag er noch bei 121 Heizungen, bei 93 bei Dach und Dämmung und bei 231 bei... (www.enbausa.de) weiter

E-Tour: Mit Elektrofahrzeugen von Melk nach Bregenz und an den Wörthersee

8.2.2016 - 'Holt die Menschen ab!' - PLUG-and-PLAY E-Tour Austria bringt Elektromobilität vor den Vorhang - 21.-29.Mai 2016 - Teilnahme auch auf Teilstrecken möglich! (www.oekonews.at) weiter

Zu hohe Abgaswerte bei weiteren Autohersteller gemessen

8.2.2016 - VW ist nur Spitze des Eisbergs - NOx-Wert bei Stadtgeschwindigkeiten um bis zu das 40-Fache höher als am Prüfstand (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik in Deutschland: Deutlicher Einbruch im kommerziellen Aufdachsegment.

8.2.2016 - Installierte PV-Leistung in Deutschland für 2015 liegt im erwarteten Rahmen. (www.oekonews.at) weiter

23. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen und 18. Treffen Österreichischer und Bayerischer Solarinitiativen

8.2.2016 - Jahreskongress unter dem Motto '100 Prozent Erneuerbar bei Strom, Wärme UND Mobilität - Wir machen’s einfach!' (www.oekonews.at) weiter

Neues Serviceangebot: UFH sammelt und entsorgt ab Jänner 2016 auch defekte Photovoltaikmodule

7.2.2016 - Neues Angebot umfasst Sammlung, Behandlung und Verwertung von defekten PV-Modulen zusätzlich zu Stromspeichern und Wechselrichtern - Entsorgung von Elektroaltgeräten auf höchstem umwelttechnischen Niveau (www.oekonews.at) weiter

Marokko eröffnet ersten Teil des größten Solarkraftwerks der Welt

7.2.2016 - Noor 1 soll Strom für 350.000 Menschen liefern. Im Endausbau sollen mehr als 1 Million Haushalte mit Strom versorgt werden. (www.oekonews.at) weiter

2016 könnte ein Jahr der Energiewende werden

7.2.2016 - 2015 war das Jahr, in dem die anhaltende globale Energiewende, also weg von der Atomkraft und den fossilen Kraftstoffen in Richtung einer Energieversorgung, die auf erneuerbaren Energiequellen basiert, zunehmend öffentliche Beachtung fand. (www.oekonews.at) weiter

Windbranche in Schleswig-Holstein unter Druck

7.2.2016 - Windmüller zwischen Ausbau-Moratorium des Landes und neuem EEG (www.oekonews.at) weiter

Fruit Logistica in Berlin: Verrückte Wissenschaftler konfrontieren Politiker mit ungeschönten Lebensmittelpreisen

7.2.2016 - Förmlich überfallen wurde die Delegation des niederländischen Wirtschaftsministeriums bei ihrem Rundgang am Mittwochnachmittag auf der Fruit Logistica von zwei vermeintlichen Wissenschaftlern. (www.oekonews.at) weiter

CO2-neutral: Weltweit erste ökologische Feuerbestattung

7.2.2016 - Feuerbestattung Oberösterreich ermöglicht letzten ökologischen Fußabdruck (www.oekonews.at) weiter

Notwendige städtische Wärmewende im Mittelpunkt

6.2.2016 - Volles Haus in der ARENA21 zeigt großes Interesse- Keine Energiewende ohne Wärmewende in der Stadt (www.oekonews.at) weiter

Kärntner Bäuerinnen und Bauern müssen vor TTIP geschützt werden!

6.2.2016 - Grüne warnen vor Konzern-Machtmonopolen und drohendem Preisverfall durch die schrankenlose Öffnung des heimischen Markts mittels TTIP (www.oekonews.at) weiter

VW: Europa muss bei Elektromobilität vorangehen

6.2.2016 - VW-Vorstandsvorsitzender Matthias Müller meint: Automobile Zukunft 'nicht dem Silicon Valley überlassen' - Engere Zusammenarbeit von Industrie und Politik für Infrastrukturausbau und Rahmenbedingungen notwendig (www.oekonews.at) weiter

Vulkanausbruch 71 Kilometer neben aktivem Atom-Komplex: Japan hat nichts aus Fukushima gelernt

5.2.2016 - GLOBAL 2000 fordert internationale Kontrolle der japanischen Nuklearanlagen (www.oekonews.at) weiter

BluMartin reduziert Leitungen für Lüftung

5.2.2016 - Lange Lüftungsleitungen sind gerade in der Sanierung ein großes Hindernis bei der Installation einer kontrollierten Wohnraumlüftung. Der neu entwickelte aktive Überströmer freeAir plus von BluMartin ist eine Ergänzung zum Außenwand-Lüftungsgerät freeAir 100 und ermöglicht es, weitere Räume ohne... (www.enbausa.de) weiter

KLIMANEWS-Radio: Solaraktivhaus-Solarspeicher-IMST für Schulen

5.2.2016 - Zum Online anhören oder zum Download als Podcast (www.oekonews.at) weiter

Österreichische Umwelttechnologie gewinnt internationalen Top-Preis in Abu-Dhabi

5.2.2016 - Jungunternehmen Vienna Water Monitoring Solutions (VWM GmbH) zu 'First Place Innovator' gekürt (www.oekonews.at) weiter

Clever: Wie eine smarte Modellregion im E-Auto einmal um die Welt fährt und bis zu 50 Prozent Energie in Gebäuden spart…

5.2.2016 - Das Smart City Projekt 'iENERGY 2.0' zeigt mit deutlichen Zahlen die Erfolge von kluger Umsetzung. (www.oekonews.at) weiter

Dämmen und Dichten zentrales Thema auf der Dach + Holz

4.2.2016 - Die sichere Dichtung und Dämmung der Gebäudehülle, insbesondere des Dachs, ist eines der zentralen Themen auf der Messe Dach + Holz 2016 in Stuttgart. 'Gerade bei Flachdächern gibt es eine große Unsicherheit in Bezug auf die Dichtigkeit der Konstruktionen', berichtet Oliver Goldau,... (www.enbausa.de) weiter

German LED Tech GmbH treibt Technologiewechsel auf LED in Deutschland voran

4.2.2016 - Energieeffizienz, Kostenersparnis und Nachhaltigkeit ? mit den neuen LED Lösungen von German LED Tech ist es dem europäischen Leuchtröhrenhersteller gelungen, den Branchenstandard auf ein neues Niveau zu heben und ein systematisches Energiemanagement zu gewährleisten. Mit dem Umstieg auf die neue, (www.openpr.de) weiter

Elektroautos stabilisieren das Stromnetz

4.2.2016 - Elektromobilität - Wie können Nutzer von Elektroautos ihre Akkus flexibel aufladen, die Netze entlasten und dabei Geld sparen? Forscher untersuchten, wann Elektroautos Vorteile für Netzbetreiber und Fahrzeugbesitzer bringen. Ihr Feldversuch zeigt, von welchen Voraussetzungen das abhängt.© Fotolia / Kara (www.bine.info) weiter

Die Gatterjagd-Awards heute in Wien: Goldene Scheuklappe für Gatterjägermeister Pröll

4.2.2016 - Die Goldene Feile erhielt Alfons Mensdorff-Pouilly für den Gatterjäger mit der längsten Gefängnisstrafe und das Herz aus Stein Gatterjäger Max Mayr-Melnhof aus Salzburg (www.oekonews.at) weiter

DUH gibt weitere Fakten zu mit hohen NOx-Werten gemessener Mercedes C-Klasse bekannt

4.2.2016 - Slogan von Daimler Chef Zetsche sollte lauten: 'Wir können alles, nur nicht saubere Autos bauen' (www.oekonews.at) weiter

Knapp für neue Abgastests, die höhere Stickoxid-Grenzwerte erlauben

3.2.2016 - Das EU-Parlament hat mit äußerst knapper Mehrheit von nur 5 Stimmen grünes Licht für die neuen Abgastests gegeben (www.oekonews.at) weiter

Schlotterer zeigt schraubenloses Außenrollo

3.2.2016 - In das Jahr 2015 zurück reicht die Entwicklung eines Sonnenschutzsystems, das Schlotterer im Sommer 2016 auf den Markt bringt. 'Es handelt sich um die ideale Sonnenschutzlösung für Mieter', freut sich Geschäftsführer Peter Gubisch. Die meisten Vermieter erlauben ihren Mietern die Montage... (www.enbausa.de) weiter

Kohlevergasung ? effizient und flexibel

3.2.2016 - IGCC-Kraftwerk - Im Verbund mit erneuerbaren Energien kommt konventionellen Kraftwerken eine besondere Bedeutung zu. Sie sind bis auf weiteres notwendig. Doch sie müssen flexibel arbeiten. Einerseits flexibel in Bezug auf die Leistung, andererseits flexibel in Bezug auf die Brennstoffe. Die Vergasung fester Brennstoffe ist eine Möglichkeit, wie konventionelle Kraftwerke in Zukunft betrieben werden können.© TU München (www.bine.info) weiter

Hans Eichel engagiert sich für ein ökologisch nachhaltigeres Steuersystem

3.2.2016 - Das FÖS, das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V., hat den deutschen Bundesminister a. D. Hans Eichel zum Beiratsvorsitzenden ernannt. (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiches Wirtschaften und Klimaschutz kein Widerspruch

3.2.2016 - Neues Biogas-Werk in Hallein in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Hormonell wirksame Substanzen: Gefährdung von Umwelt und Gesundheit wird in Kauf genommen

3.2.2016 - Deutschland soll Beispiel Frankreichs folgen und Einsatz rasch regulieren (www.oekonews.at) weiter

Eine nachhaltige Rohstoffstrategie für Europa

3.2.2016 - Wie kann die Versorgung mit Rohstoffen innerhalb der EU nachhaltig gesichert werden? Wie kann gleichzeitig die Förderung der Ressourcen unter umwelt- und sozialen Gesichtspunkten nachhaltig erfolgen? Und wie kann die EU dafür auf internationaler Ebene erf (www.oekonews.at) weiter

Kritik an Kontrollmängel in Temelin

3.2.2016 - Nieder sterreichs Landesrat Pernkopf: Unsicherheiten erreichen neue Stufe (www.oekonews.at) weiter

Ziel erreicht - systematisches Energie- und Umweltmanagement bei BMK

3.2.2016 - Januar 2016 - BMK hat zum Jahresende 2015 die Erstzertifizierung im Energiemanagement und das Überwachungsaudit für das Umweltmanagement erfolgreich bestanden. Damit setzt BMK einen weiteren Meilenstein und leistet durch Energiesparmaßnahmen sowie Umweltschutzprogrammen einen wichtigen Beitrag zum globalen Umweltschutz. Umweltbewusstsein bei BMK Das Umweltbewusstsein (www.openpr.de) weiter

Grüner Strom-Label laut Verbraucherzentrale Niedersachsen bestes Ökostromsiegel

2.2.2016 - Ökostrom-Marktcheck vergleicht verschiedene Ökostromlabels hinsichtlich ihres ökologischen Mehrwertes Bonn, 2. Februar 2016. In einem aktuellen Marktcheck untersucht die Verbraucherzentrale Niedersachsen zwölf Ökostromlabels. Nur das Gütesiegel Grüner Strom erhält die Bestnote sehr empfehlenswert. Wichtigstes Bewertungskriterium war, ob ein Ökostromlabel einen ökologischen Mehrwert (www.openpr.de) weiter

Per Mausklick 'Energieberater TU Darmstadt' und 'Fachplaner TU Darmstadt' werden

2.2.2016 - Erste Absolventen nach neuem System 2016 DARMSTADT, 2. FEBRUAR 2016. Einen gelungenen Start in das neue Jahr hatten 18 Teilnehmer an Fernlehrgängen, die die Ina Planungsgesellschaft mbH (ina) in Kooperation mit der Technischen Universität (TU) Darmstadt durchführt: Am 22. und 23. (www.openpr.de) weiter

2016 sollen Pellet-Heizungen besser in den Markt

2.2.2016 - Der Pelletmarkt in Deutschland blickt auf ein schwieriges Jahr zurück, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) bilanziert. Der massive Preiseinbruch am Ölmarkt hat den Zubau an Pelletfeuerungen im Jahr 2015 stark behindert, so dass jeweils nur rund 16.000 Kessel und Öfen neu in... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche finden Smart Homes zu teuer

2.2.2016 - Rund 43 Prozent der deutschen Internet-Nutzer glauben, dass Smart-Home-Technologien in den nächsten Jahren den größten Einfluss auf ihr Leben haben wird. Laut einer internationalen GfK-Umfrage sehen die Verbraucher den Nutzen von Smart Home-Anwendungen vor allem in den Bereichen Sicherheit und... (www.enbausa.de) weiter

Grundfos-Pumpe erhält Innovationspreis

2.2.2016 - Die Heizungs-Umwälzpumpe Alpha3 von Grundfos ist mit dem Innovationspreis Plus X Award ausgezeichnet worden. Die für den einfachen hydraulischen Abgleich entwickelte Pumpe erhielt das Plus X Award-Gütesiegel 2016 in den Kategorien Innovation, High Quality, Funktionalität und Ökologie. Überzeugt... (www.enbausa.de) weiter

Per Mausklick 'Energieberater TU Darmstadt' und 'Fachplaner TU Darmstadt' werden

2.2.2016 - Erste Absolventen nach neuem System 2016 DARMSTADT, 2. FEBRUAR 2016. Einen gelungenen Start in das neue Jahr hatten 18 Teilnehmer an Fernlehrgängen, die die Ina Planungsgesellschaft mbH (ina) in Kooperation mit der Technischen Universität (TU) Darmstadt durchführt: Am 22. und 23. (www.openpr.de) weiter

Elektromobilität fährt ab

2.2.2016 - Erfahrungen aus der Praxis zeigen, dass E-Mobilität nun bereits in zahlreichen Varianten im Einsatz ist und sich nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch rechnet ? Ein Rückblick auf die 6. EL-MOTION (www.oekonews.at) weiter

Macht es Sinn, Klimapolitik geschlechtergerecht zu gestalten?

2.2.2016 - Welche Vorteile bringt es für den Klimaschutz, wenn klimapolitische Maßnahmen die Perspektive der Chancengerechtigkeit integrieren? Welche Ansätze gibt es dafür in Forschung und Praxis und wie kann die Integration umgesetzt werden? (www.oekonews.at) weiter

Umfahrung Schützen: UVP hätte umweltpolitisches Desaster verhindert!

2.2.2016 - Verwaltungsgerichtshofurteil hebt wasserrechtliche Bewilligung für B50 wegen Rechtswidrigkeit auf (www.oekonews.at) weiter

EEG 2016: Wettbewerbliche Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 1.2.2016)

1.2.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

ELLA holt Gerald Simon an Bord

1.2.2016 - Simon wird Pressesprecher bei ELLA - Von der Mutter zur Tochter - Interessante ELLA-Kapitalmaßnahmen im Frühjahr (www.oekonews.at) weiter

Stromheizung meist unwirtschaftlich

1.2.2016 - Die Anbieter elektrischer Nachtspeicher- und Infrarotheizungen versprechen neben niedrigen Heizkosten auch hohen Komfort und eine gute Klimabilanz. Birgit Holfert, Energieberaterin der Verbraucherzentrale, warnt vor hohen Betriebskosten von strombetriebenen Heizungen. Elektrische... (www.enbausa.de) weiter

2,3 Tonnen CO2 eingespart: Gemeinsam nur ein Elektroauto fahren

1.2.2016 - E-Carsharing Zwettl zieht erfolgreiche Jahresbilanz (www.oekonews.at) weiter

Neue Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom

31.1.2016 - Nach dem Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im Vorjahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und Markteinführung neuer Geräte (www.oekonews.at) weiter

Deutscher "Waldreport 2016" zeigt Probleme und positive Entwicklungen in der Forstwirtschaft

31.1.2016 - Der BUND fordert ein Bundeswaldgesetz mit ökologischen Mindeststandards (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Auch in Deutschland viele Befürworter des gemeinsamen Strommarkts

30.1.2016 - Deutscher Dachverband der E-Wirtschaft, BDEW, und zuletzt Börserat haben sich für Erhalt der Preiszone ausgesprochen (www.oekonews.at) weiter

E-Control und APG: Kosten für Stabilisierung des Stromnetzes 2015 deutlich gesunken

30.1.2016 - Kosten für Regelreserve im vergangenen Jahr bei 143 Millionen Euro - knapp 30 Prozent weniger als 2014 (www.oekonews.at) weiter

EEG 2016: Ausschreibungen für die Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 29.1.2016)

29.1.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

E-Carsharing in voller Fahrt - auch in Ottenschlag!

29.1.2016 - E-Carsharing dank Kooperation zwischen Gemeinde und Autohaus Meisner in Ottenschlag möglich (www.oekonews.at) weiter

Intelligente Netze (aktualisiert am 29.1.2016)

29.1.2016 - Die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfordert es, Netze, Erzeugung und Verbrauch effizient und intelligent miteinander zu verknüpfen. Es besteht die Notwendigkeit einer bedarfs- und verbrauchsorientierten Verknüpfung von Erzeugung und Nachfrage. (www.bmwi.de) weiter

Portal soll Wertermittlung von Häusern vereinfachen

29.1.2016 - Wer schon mal ein Auto verkauft hat, der kennt sicherlich die Schwacke-Liste. Mit dieser Liste können Verkäufer rasch den Wert des eigenen Autos einschätzen. Was aber tun, wenn das Eigenheim verkauft wird? Eine Schwacke-Liste gibt es in diesem Fall nicht. Privaten Hausbesitzern fällt es daher oft... (www.enbausa.de) weiter

Braunschweiger Start-up zu Gast im Schloss Bellevue

29.1.2016 - Braunschweig. Als einer der ausgewählten Aussteller reist das junge Braunschweiger Unternehmen JPM Silicon im Juni 2016 zur ?Woche der Umwelt? nach Berlin. Das Start-up wurde aus über 600 Bewerbern von einer hochkarätigen Jury an den Amtssitz des Bundespräsidenten eingeladen. Im (www.openpr.de) weiter

Infrarotheizungen von RedTherm helfen sparen: Energiewende in den eigenen vier Wänden

29.1.2016 - In diesen kalten Tagen läuft die heimische Heizung auf vollen Touren. Trotz der gesunkenen Beschaffungskosten für Heizöl und Erdgas ist das Heizen mit fossilen Brennstoffen keine gute Lösung. Die Energiewende kann nur mit alternativen Möglichkeiten umgesetzt werden. Ein Beispiel hierfür (www.openpr.de) weiter

Lobautunnel: Gericht bestätigt Umweltorganisationen

29.1.2016 - Geologische Planung muss praktisch von vorne beginnen - Lobauautobahnprojekt um Jahre 'zurückgebeamt' (www.oekonews.at) weiter

geldfuermuell GmbH macht Verkauf von leeren Tonern und Patronen einfach

29.1.2016 - Die mit Sitz in Hilpoltstein bekannte geldfuermuell GmbH schafft den Spagat zwischen lohnenswertem Angebot und Umweltschutz. 1998 startete das Unternehmen mit dem Angebot, leere Tonerkartuschen und Druckerpatroen aufzukaufen. Diese werden nachdem Ankauf einer Prüfung unterzogen, bevor sie schließlich wieder befüllt (www.openpr.de) weiter

Neues Mitglied der ZITARES intelligent Baureihe

29.1.2016 - Monitoring, LED-Degradation (CLO) und unterschiedlichste Parametrierungen flexibel und bedarfsgerecht umsetzen ? dies ist jetzt auch für intelligente LED-Betriebsgeräte in Non-SELV Ausführung möglich. Die neue INCD-Serie von BAG electronics erweitert die technologisch führende ZITARES intelligent Baureihe mit dimmbaren EVG für den (www.openpr.de) weiter

Biomethan liefert den perfekten Speicher für die Energiewende

29.1.2016 - Grünes Gas muss im EEG 2016 fair behandelt werden Berlin, 28.01.2016. Der Erfolg der Energiewende hängt nicht zuletzt davon ab, ob die erzeugte Energie aus Sonne, Wind oder Biomasse gespeichert und damit jederzeit zur Verfügung gestellt werden kann. Im Rahmen (www.openpr.de) weiter

drexel und weiss bringt Geräte mit Luft/Wasser-Wärmepumpe auf den Markt

28.1.2016 - Hocheffizient, leise und extrem kompakt ? Geräte mit und ohne Komfortlüftung Wolfurt, 27. Januar 2016 ? Der Haustechnik-Spezialist drexel und weiss bringt zwei Geräte mit Luft/Wasser-Wärmepumpe auf den Markt. x2 A9 und smarterm A9 verbinden höchste Energieeffizienz bei minimalen Geräuschemissionen und (www.openpr.de) weiter

Der Naturschutz-Förderverein 'Döberitzer Heide' erwartet 17 'Pferdchen' als Helfer bei der Landschaftspflege

28.1.2016 - Am Freitag den 30.01.2016 werden 17 Konik - Polnisch: Pferdchen, kleines Pferd - ihre Reise aus den Niederlanden, vom Projekt FREE Nature, Foundation for Restoring European Ecosystems, zu uns in die Döberitzer Heide antreten. Die (www.openpr.de) weiter

Solarthermie-Leistungsanalyse soll Standard werden ? F&E-Partner gesucht

28.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Forschungskonsortium will unter dem Titel ?SolarCheck? eine neuartige Standard-Leistungskontrolle für Solarthermieanlagen entwickeln. Weitere Solarthermieunternehmen können sich als Partner beteiligen. (www.solarthemen.de) weiter

SolarMax-Gruppe entwickelt Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom

28.1.2016 - Burgau, 27.01.2016. Nach dem erfolgreichen Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im vergangenen Jahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und die Markteinführung neuer Geräte. Dazu zählen insbesondere Systemlösungen aus Wechselrichtern und Speichersystemen, (www.openpr.de) weiter

Energievertreter ? das Geschäft an der Haustür

28.1.2016 - Viele Versorger setzen auf Direktvermarktung ihrer Tarife mit Vertretern. Mit einem Beratungsgespräch an der Haustür und einem unkomplizierten Vertragsabschluss wollen sie neue Kunden gewinnen, doch Verbraucherschützer warnen vor überstürzten Entscheidungen. Das Wissen darum, dass ein Anbieterwechsel für Strom und Gas häufig (www.openpr.de) weiter

JA zu weniger Verbrauch und weniger Kosten

28.1.2016 - Presse verweist auf Vorteile von LED Straßenbeleuchtung In ihrer Ausgabe vom 20. Januar berichtet die Bietigheimer Zeitung über den aktuellen Themenstatus zur Straßenbeleuchtung in Sersheim. Das Ja zum Vertragswerk mit WiRE Umwelttechnik steht dabei für die schwäbische Gemeinde als absolut lohnend in (www.openpr.de) weiter

Bessere Förderung für Lüftung soll Akzeptanz erhöhen

28.1.2016 - Seit 1. Januar 2016 müssen Wohnungslüftungsgeräte mit dem Energieeffizienzlabel (ErP-Label) gekennzeichnet sein. Sie werden den Effizienzklassen A+ bis G zugeordnet und müssen so viel Primärenergie einsparen, wie sie verbrauchen. Das Label enthält nicht nur Energiekennwerte, sondern auch... (www.enbausa.de) weiter

Wohnungslobby kritisiert Grenze bei Sonderabschreibung

28.1.2016 - Als deutlich zu hoch bezeichnet der Landesverband Nordrhein-Westfalen des Verbands der mittelständischen Immobilienwirtschaft die von den Bundesländern vorgeschlagene Grenze für die Baukosten bei der geplanten Sonder-AfA. Diese Maßnahme soll für schnelleren Neubau von Wohnungen sorgen. 'Wer... (www.enbausa.de) weiter

Energieberater brauchen Berater-Haftpflicht

28.1.2016 - Viele staatliche Förderprogramme zur Gebäudesanierung setzen Beratung voraus: Nur wer sich vor einer Baumaßnahme vom Experten ausführlich informieren lässt und zur Ausführungskontrolle einen Fachmann hinzuzieht, der bekommt Zuschüsse oder günstige Darlehen. Aber was passiert, wenn ein Experte... (www.enbausa.de) weiter

Biokunststoffe: Wichtige Rolle in der künftigen Kunststoff-Kreislaufwirtschaft

28.1.2016 - Neuer Bericht des Weltwirtschaftsforums und der Ellen-MacArthur-Stiftung zeigt Details (www.oekonews.at) weiter

Grüne: Energiewende in die Verfassung!

28.1.2016 - Solarthemen 463. Bündnis 90/ Die Grünen wollen erreichen, dass Klimaschutz als Ziel in die Verfassung aufgenommmen wird. (www.solarthemen.de) weiter

Neuauflage: Wettbewerb Bioenergie-Kommunen

28.1.2016 - Solarthemen 463. Nach einem Jahr Pause lobt das Bundeslandwirtschaftsministerium wieder einen Wettbewerb für Bioenergiekommune aus. Erstmals können sich auch größere Kommunen und Stadtteile bewerben. (www.solarthemen.de) weiter

Ausbaurekord beim Offshore-Wind

28.1.2016 - Solarthemen 463. 2015 speisten 546 Offshore-Windenergieanlagen mit einer Leistung von 2.282,4 Megawatt in Deutschland erstmals ins Netz ein. Insgesamt waren zum Jahresende 792 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 3.294,9 Megawatt am Netz. Weitere 41 Anlagen mit 246 Megawatt Leistung warteten vollständig errichtet noch auf den Netzanschluss. k1 gb (www.solarthemen.de) weiter

PV-?Nullverbrauch? Mitstreiter gesucht

28.1.2016 - Solarthemen 463. 60 Betroffene haben sich bislang zu einer Klagegemeinschaft zusammengefunden, um gemeinsam gegen die von einigen Grundversorgern geforderten Grund­gebüh­ren für den nicht vorhandenen oder minimalen Stand-by-Strombezug ihrer Photovoltaikanlagen (Solarthemen 451, 449) vor Gericht zu ziehen. (www.solarthemen.de) weiter

Regelenergie aus Windparks

28.1.2016 - Solarthemen 463. Nachdem die vier Übertragungsnetzbetrei­ber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW jüngst mit einem gemeinsamen Leitfaden die Windenergie für den Regelenergiemarkt zugelassen haben, drängen die ersten Anbieter ins Geschäft. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 464

28.1.2016 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 464 sind u.a.: +++ EEG-Debatte wird sich zuspitzen +++ Forschungsinstitute schnallen den Gürtel enger +++ Im Interview: Irm Scheer-Pontenagel +++ Forschungs-Partner gesucht für neuartige Funktions- und Leistungskontrolle von Solaranlagen +++ Studie: Photovoltaik-Heimspeicher sparen Netzausbaukosten +++ Umweltministerium will Kleinserien von Produkten für den Klimaschutz fördern +++ Neuauflage: Wettbewerb für Bioenergie-Kommunen +++ (www.solarthemen.de) weiter

BMUB will Kleinserien im Klimaschutz fördern

28.1.2016 - Solarthemen 463. Das Bundesumweltministerium (BMUB) sucht Geschäftsideen im Klimaschutz­be­reich, die bereits kleinserienfähig sind. (www.solarthemen.de) weiter

Konsortium entwickelt Mega-Redox-Flow

28.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Zusammenschluss aus Unternehmen und Forschungsinstituten entwickelt eine Redox-Flow-Batterie, die große Leistung bei verringerten Kosten bringen soll. (www.solarthemen.de) weiter

Jena: Solar-Testanlage speist in Fernwärme ein

28.1.2016 - Solarthemen 463. Eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Jena-Pößneck hat Anfang Januar eine 99 Quadratmeter große Solarthermieanlage in Betrieb genommen, die direkt ohne Wärmetauscher und ohne Pufferspeicher in das Fernwärmenetz einspeist. (www.solarthemen.de) weiter

Finanzielle Tücken bei PV-Anlagen beachten

28.1.2016 - Solarthemen 463. In sehr seltenen Fällen kann der Betrieb einer PV-Anlage für den Betreiber einen erheblichen finanziellen Nachteil bringen. Es ist aber auch in besonderen Situationen möglich, dem entgegen zu wirken. (www.solarthemen.de) weiter

Wasserrad XXL

28.1.2016 - Solarthemen 463. Im Landkreis Celle an der Aller ist mit dem Bau eines Wasserrades bislang unbekann­ten Ausmaßes begonnen worden. (www.solarthemen.de) weiter

F&E-Partner gesucht für Solarthermie-Standard

28.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Forschungskonsortium will unter dem Titel ?SolarCheck? eine neuartige StandardLeistungskontrolle für Solarthermieanlagen entwickeln. Weitere Solarthermieunternehmen können sich als Partner beteiligen. (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Debatte wird sich zuspitzen

28.1.2016 - Solarthemen 463. In diesem Jahr steht erneut eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes an. Dabei wird es mehr als bei anderen Novellen um die grundsätzliche Richtung gehen, in die das Energiesystem geführt werden soll. Jetzt werden die Pflöcke eingeschlagen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Forschungsinstitute schnallen Gürtel enger

28.1.2016 - Solarthemen 463. Die Krise der deutschen Photovoltaik-Branche wirkt sich auch auf die einschlägige Forschungslandschaft aus. Die Institute sparen beim Personal, orientieren sich um und stehen in starker Konkurrenz um Fördergelder. Text: Guido Bröer Foto: Fraunhofer ISE (www.solarthemen.de) weiter

Interview mit Irm Scheer-Pontenagel: Erneuerbare brauchen Dynamik statt Steuerung

28.1.2016 - Solarthemen 463. 1988 hat Irm Scheer-Pontenagel gemeinsam mit Hermann Scheer EUROSOLAR, die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V., gegründet. Seit dieser Zeit war sie Geschäftsführerin dieser Organisation, die sich die Etablierung eines Energiesystems auf die Fahnen geschrieben hat, das zu 100 Prozent auf erneuerbaren Energien beruht. Die Geschäftsführung hat sie nun abgegeben. EUROSOLAR ist keine ... (www.solarthemen.de) weiter

Beschädigte AKWs Tihange und Doel: ÖDP-NRW sehr besorgt über mangelnden Katastrophenschutz

28.1.2016 - (Tihange/Aachen/Münster) ? Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen ist in tiefer Sorge um den mangelnden Katastrophenschutz im Falle eines ernsthaften Störfalls in einem der beschädigten belgischen Atomreaktoren. Es ist ein heilloses Kompetenzgerangel zwischen den oberen, mittleren und unteren Katastrophenschutzbehörden festzustellen. Die (www.openpr.de) weiter

SolarMax-Gruppe entwickelt Systemlösungen zur Speicherung von Solarstrom

27.1.2016 - Nach dem erfolgreichen Aufbau des Servicenetzes in Europa und dem Start der Produktion im vergangenen Jahr setzt die SolarMax-Gruppe ihren Fokus 2016 auf die Entwicklung und die Markteinführung neuer Geräte. weiter

Dünnschicht-PV holt beim Wirkungsgrad auf

27.1.2016 - Der Platzhirsch unter den PV-Technologien mit einem Marktanteil von über 90 Prozent ist immer noch die multikristalline Silizium-PV. Die Fortschritte der Dünnschicht-PV auf Basis von Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS) lassen aber aufhorchen. Während multikristalline Siliziumzellen heute... (www.enbausa.de) weiter

Rechtsbruch, Manipulation, Informationsverweigerung ? Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bezirksamtsleitung

27.1.2016 - Mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde wehren sich Nachbarn der umstrittenen Bauvorhaben Beim Farenland 42-46 in Hamburg gegen wiederholte Rechtsverletzungen durch das Bezirksamt Wandsbek. Verletzungen des Bau- und Naturschutzrechts, die fragwürdig enge Kooperation mit den Investoren bis hin zu einem manipulierten Gutachten (www.openpr.de) weiter

KYOCERA TCL Solar beginnt mit Bau einer schwimmenden 13,7-MW-Solaranlage

27.1.2016 - Auf einem Stausee in der japanischen Präfektur Chiba soll die größte schwimmende Photovoltaikanlage weltweit entstehen. Kyoto/Neuss, 21. Januar 2016. Die Kyocera Corporation und die Century Tokyo Leasing Corporation haben bekannt gegeben, dass die Kyocera TCL Solar LLC, ein Joint Venture (www.openpr.de) weiter

Schweiz: Schwindende AKW-Sicherheit erfordert verschärfte Kontrollen

27.1.2016 - Neue Studie zeigt die Probleme auf (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: 1. Umwelt-Spendenlotterie Österreichs "Wir für Umwelt" ? GewinnerInnen stehen fest!

27.1.2016 - Gewinnbringend, einzigartig, umweltfördernd: 'Wir für Umwelt'-Spendenlotterie erfolgreich abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

K&S berät die Better Energy Invest A/S beim Erwerb mehrerer dänischer Solarparks

27.1.2016 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram, eine führende technische Beratungsgesellschaft im Bereich erneuerbarer Energien, hat die dänische Investorengruppe Better Energy Invest A/S beim Erwerb der Solarpark Horlsunde, Købelev and Nakskov technisch beraten. Die Solarparks liegen auf der flächenmäßig viertgrößten dänischen (www.openpr.de) weiter

ROHPROG wird Partner des Eishockeyclubs 'EHC Red Bull München'

26.1.2016 - München, Januar 2016 - Die Unterstützung und Förderung von regionalen Vereinen spielt seit Jahren eine zentrale Rolle bei der Firma ROHPROG. So haben sich die Geschäftsführer Philipp und Christian Güntner entschlossen, auch dieses Jahr Mitglied des Partnerpools für den Eishockeyverein (www.openpr.de) weiter

1. Offener Bürgerabend am Institut für integrative Energiewirtschaft

26.1.2016 - Der 1. Offene Bürgerabend der SRH Hochschule Hamm ist am Mittwoch (13.01.2016) erfolgreich verlaufen. Rund 60 Interessierte Bürger folgten der Einladung des Instituts für integrative Energiewirtschaft und hörten sich die Ausführung zum Thema ?Energiepreisentstehung und -entwicklung? an. Prof. Dr. Michael Berger, (www.openpr.de) weiter

Solar - Solarzellen - Erfahrungen Solar 9580

26.1.2016 - Immer mehr Menschen setzen auf die alternative Methode zur Stromerzeugung. Erneuerbare Energien und das ökologische Bewusstsein wächst, auch bei der jungen Generation spielt dies eine wichtige Rolle. Weltweit setzen die Menschen vor allem auf Solar - und Windenergie. Das Unternehmen Solar (www.openpr.de) weiter

Interesse an Gebäudesanierung ist Ende 2015 abgeflaut

26.1.2016 - Die Zahlen des Deutschen Sanierungsindex Desax für das komplette Jahr 2015 liegen vor. Erstmals gibt es damit zwei volle Desax-Jahre im Vergleich. Der Desax bildet ab, wie viele Anfragen bei der Deutschen Auftragsagentur in den Segmenten Heizung, Dach sowie Dämmung und Fenster monatlich eingehen.... (www.enbausa.de) weiter

Leistungsplus für Solarbatteriespeicher: LG Chem und SolaX Power gehen strategische Partnerschaft ein

26.1.2016 - LG Chem, einer der führenden Hersteller von Energiespeichersystemen, und SolaX Power, Marktführer sowie Produzent von Hybrid-Wechselrichtern, geben ihre strategische Partnerschaft bekannt. Ziel ist es, ein neues Lösungskonzept auf dem Solarmarkt zu etablieren. Im Mittelpunkt steht der hybride Einspeiseumrichter SolaX Power (www.openpr.de) weiter

Wie klimafreundlich ist Solarstrom tatsächlich?

26.1.2016 - Wie gross ist der CO2-Fussabdruck von Solarstrom? (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie-Potenzial des Eigenheims ermitteln

26.1.2016 - Project Sunroof in den USA und EAGLE Solar in Europa zeigen Einsparpotenzial mit Solaranlagen auf (www.oekonews.at) weiter

Fußböden aus Massivholz - die nachhaltige und umweltfreundliche Alternative?

26.1.2016 - Ein Massivholzboden sieht nicht nur schön aus und hält bei guter Pflege ein Leben lang, er ist auch ein reines Naturprodukt, hergestellt aus einem nachwachsenden Rohstoff. (www.oekonews.at) weiter

Der Berliner Kleingärtner. Jahrbuch zur Geschichte des Kleingartenwesens in Berlin, Band 2, erschienen

25.1.2016 - Zu Beginn waren sie vor allem Armengärten, in der Zwischenkriegszeit dann auch ?Beruhigungspille? gegen unliebsame politische Aktivitäten und während des Kalten Krieges dienten sie den Westberlinern als Freizeitoase vor der Haustür ? Kleingärten in Berlin haben eine rund 160jährige Geschichte. (www.openpr.de) weiter

Großes Interesse von Biogasanlagen-Betreibern an der Flexibilisierung

25.1.2016 - Der Tag der offenen Tür der Agrarservice Lass GmbH zum Thema Flexbetrieb auf der Biogasanlage Dujos Holtsee am 14. Januar 2016 fand regen Zuspruch bei Betreibern und Dienstleistern für Biogas-BHKW-Betreiber. Die zahlreichen Gespräche mit Betreibern zu diesem Thema zeigten ein Stimmungsbild, (www.openpr.de) weiter

BANGKOK: ASEAN SUSTAINABLE ENERGY WEEK 2016

25.1.2016 - Berlin/Bangkok: Die vom 1.-4. Juni 2016 in Bangkok auf dem BITEC-Messegelände stattfindende ASEAN SUSTAINABLE ENERGY WEEK 2016 vereint die Mitgliedsländer der Asean Economic Cooperation und mit ihnen die bisher getrennt veranstalteten internationalen Messen "RENEWABLE ENERGY", "ENTECH POLLUTEC ASIA", und "ENERGY (www.openpr.de) weiter

Erfolglose Bürgerinitiativen gegen Windparks

25.1.2016 - Bürgerinitiativen gegen Windparks bleiben erfolgslos, wenn sie nicht die Wurzel des Übels, die Energiepolitik in Deutschland bekämpfen. Windstrom wie auch Solarstrom und Biogasstrom (Ökostrom) ist unwirtschaftlich. Die Anlagen können nur mit hohen Subventionen betrieben werden. Subventionen und Privilegien müssen gestrichen (www.openpr.de) weiter

Gaslieferanten müssen zeitnah abrechnen

25.1.2016 - Strom- und Gaskunden müssen Jahres- und Schlussrechnungen innerhalb von sechs Wochen nach Ende des Abrechnungszeitraums oder des Lieferverhältnisses erhalten. Dass Energieversorger diese gesetzliche Regelung nicht einfach missachten können, bestätigt ein nun rechtskräftig gewordenes Urteil des... (www.enbausa.de) weiter

Rotorblätter kostengünstig testen

25.1.2016 - Prüfmethoden - Je länger die Rotorblätter von Windenergieanlagen sind, desto größer sind auch die auf sie einwirkenden Kräfte. Die Anforderungen an die Bauteile steigen ? und damit die Anforderungen an die Prüfmethoden. Es gilt einerseits die Blätter möglichst dauerhaft haltbar zu konstruieren. Auf der anderen Seite sollen sie möglichst leicht und kostenoptimal gefertigt werden. Ist ein Kompromiss gefunden, muss dieser aber nachvollziehbar überprüft werden: am Computer und in der Praxis.© Fraunhofer IWES/Diether Hergeth (www.bine.info) weiter

Neue Geschäftsführung bei Erneuerbare Energie Österreich

25.1.2016 - Peter Molnar und Erwin Mayer als neues Geschäftsführerduo bestellt (www.oekonews.at) weiter

GREENFOODS: Appetit auf nachhaltige Energielösungen für die Nahrungsmittel- und Getränkebranche

24.1.2016 - Elf Lebensmittelproduzenten erhöhen erfolgreich ihre Energieeffizienz oder setzen nun erneuerbare Energiequellen in ihrem Produktionsprozess ein. (www.oekonews.at) weiter

Renusol steigt ins südafrikanische Solargeschäft ein

24.1.2016 - Starker PV-Zubau erwartet (www.oekonews.at) weiter

CFO Bernard Schäferbarthold verlässt Nordex SE Ende 2016 aus familiären Gründen

24.1.2016 - Finanzvorstand wird Vertrag nicht über den 31. Dezember 2016 hinaus verlängern (www.oekonews.at) weiter

BIO AUSTRIA: Rolle der Landwirtschaft in der Klima-Thematik nicht unterschätzen

24.1.2016 - Grabmann: Ökologisierung der Landwirtschaft notwendig (www.oekonews.at) weiter

Erdwärmesonde mit Innovationspreis ausgezeichnet

23.1.2016 - Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben gemeinsam den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) verliehen. Ministerin Barbara Hendricks und Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, zeichneten Preisträger in sechs Kategorien aus.... (www.enbausa.de) weiter

Energiespeicherhäuser als Leuchtturm für die Forschung

23.1.2016 - Reihenhäuser in Plusenergiehausstandard sollen neuen Imput für weitere Bauvorhaben geben (www.oekonews.at) weiter

Milk the Sun stellt Verkaufswertrechner für Solaranlagen als iFrame-Widget zur Verfügung

23.1.2016 - Nun für externe Webseiten verrfügbar (www.oekonews.at) weiter

Die Gaspreise sinken ? Jetzt mit gashoch3 sparen

22.1.2016 - Bochum, 21.01.2016. Niedrige Gaspreise auf dem Energiemarkt: Die Gaspreise sinken, aber die Energieversorger geben die Kostenvorteile nicht an ihre Kunden weiter. Zu diesem Ergebnis und dem daraus resultierenden Vorwurf kam im Dezember eine Studie mit dem Titel ?Gaspreise 2014 & (www.openpr.de) weiter

Große und hochfeste Gussteile effizient und gefahrlos zerkleinern mit dem ATM ArnoBreakC Gussbrecher

22.1.2016 - Die Zerkleinerung von sperrigen Gussteilen wie LKW Motorblöcken, Maschinenbetten oder Angüssen erfolgt oft gefährlich mit Fallwerken, welche die Teile auf chargierbare Bruchstückgröße zerkleinern, aber die Bediener einer Gefahr durch Splitter aussetzen. Weiters kann mit den Fallwerken kaum eine definierte Bruchstückgröße (www.openpr.de) weiter

Polen verschiebt Bau seines ersten Atomkraftwerkes

22.1.2016 - Projektkosten für Atomkraft steigen weiter (www.oekonews.at) weiter

Zählerstände mit pixometer einfach scannen

21.1.2016 - Köln, 21.01.2016 | Mit pixometer lassen sich Zählerstände einfach, zuverlässig und effizient per Bilderkennung erfassen. Auf der E-world 2016 präsentiert das Start-up pixolus seine Lösung für Interessenten mit unterschiedlichen Bedarfen ? von Stadtwerken und Ableseprofis bis hin zu gewerblichen Kunden (www.openpr.de) weiter

Singlereise nach Äthiopien: Mit neuen Freunden nach Lalibela

21.1.2016 - Alleine verreist es sich doch am besten in der Gruppe. Und Äthiopien bietet viele Gelegenheiten für gemeinsame Erlebnisse: Zwischen afrikanischen Bräuchen, dem lebensspendenden Nil, Affenkolonien und Bergen werden aus den Singles Freunde. bfs ? Wer ungebunden losziehen und Abenteuerliches erleben will, (www.openpr.de) weiter

Innovationspreis für Klima und Umwelt verliehen

21.1.2016 - BMUB und BDI würdigen innovative Unternehmen   Gemeinsame Pressemitteilung  mit dem BMUB und dem BDI Das Bundesumweltministerium und der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) haben gemeinsam den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) verliehen. Ministerin Barbara Hendricks und Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung (www.openpr.de) weiter

BMWi-Forschungsprojekt "AmpaCity" gewinnt Innovationspreis

21.1.2016 - Das BMWi-Forschungsprojekt 'AmpaCity' wurde am 20. Januar 2015 mit dem 'Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt' ausgezeichnet. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) mit 5,9 Millionen Euro unterstützten Forschungsprojekts wurde die weltweit längste Strecke eines Hochtemperatur-Supraleiter-Kabels im Innenstadtnetz von Essen aufgebaut - sie befindet sich seit 2014 erfolgreich in Betrieb. (www.bmwi.de) weiter

Deutsche Windtechnik repariert Umrichter-Steuerungen

21.1.2016 - Der Marktführer unter den herstellerunabhängigen Serviceanbietern Deutsche Windtechnik AG hat eine virtuelle Windenergieanlage entwickelt. Das System simuliert die Umgebung einer Windenergieanlagensteuerung und dient in erster Linie der Prüfung von Umrichter-Steuerungsteilen. weiter

Badezimmersanierung mit Fußbodenheizung

21.1.2016 - Niedriger Verbrauch mit Fußbodenheizung. Bei einer Badezimmersanierung sollte man nicht nur die Sanitär Objekte sonder auch die Heizung erneuern. Eine Fußbodenheizung ist langfristig gesehen nicht nur preiswert, sondern auch umweltfreundlich. Das liegt vor allem daran, dass sie nicht so lange vorlaufen muss (www.openpr.de) weiter

Energy Vision sorgt für Transparenz beim Energieverbrauch

21.1.2016 - Centraline präsentiert mit Energy Vision eine Software für professionelles Energiemanagement von Gebäuden und Anlagen. Das Werkzeug für Energie-Benchmarking und Analyse ist vollständig in die Niagara AX Web- und Grafik-Technologie eingebunden. Die Software erfasst alle Verbräuche automatisch und... (www.enbausa.de) weiter

Kadenbach: Verpflichtende Klimaschutzvereinbarung wichtiger Meilenstein

21.1.2016 - Jetzt müssen den Versprechen konkrete Taten folgen (www.oekonews.at) weiter

Der Kampf um Kapital: Schwellenländer müssen Energieinvestitionen verdoppeln

21.1.2016 - Bain-Studie in Kooperation mit dem Weltwirtschaftsforum Davos: Investitionsvolumen steigt bis 2040 auf knapp 500 Milliarden US-Dollar jährlich (www.oekonews.at) weiter

Oliver Wyman-Studie: Wie sehen neue Produkte für Energieversorger aus?

21.1.2016 - Mit Innovationen neue Ertragsquellen erschließen (www.oekonews.at) weiter

Beliebtester Durstlöscher der Deutschen: Mineralwasser ist als einziges Lebensmittel amtlich anerkannt

20.1.2016 - Berlin, 20.01.2016 ? Die Deutschen erfrischen sich am liebsten mit Mineralwasser. Ganze 11,1 Milliarden Liter Mineral- und Heilwasser tranken die Menschen hierzulande im letzten Jahr. Ein absoluter Rekord. Dabei gibt es vor allem zwei Dinge, die Mineralwasser einzigartig machen: seine (www.openpr.de) weiter

agaSAAT erstmals auf dem Galamarkt der EGZH vertreten

20.1.2016 - Neukirchen-Vluyn ? Die agaSAAT GmbH & Co. KG stellt am 9. und 10. Februar das neue agaFARM - Sortiment in Zuchering vor und sorgt in Zukunft mit agaSAAT-Mais und den neuen agaFARM-Tierhygieneprodukten für rundum zufriedene Tiere. Das agaFARM Sortiment für (www.openpr.de) weiter

EEG 2016: Ausschreibungen für die Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 20.1.2016)

20.1.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz 2014 (EEG 2014) haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an - und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

World Energy Council: Bright future for energy storage

20.1.2016 - 'The costs have already come down, but will have to fall further for a much broader roll-out and use in household and E-mobility' (www.oekonews.at) weiter

Akademien veröffentlichen Leitlinien für transparente Energieszenarien

20.1.2016 - Energieszenarien haben großen Einfluss auf politische Entscheidungen. Umso wichtiger ist es, dass die Rechenmodelle und die Ergebnisse nachvollziehbar sind. (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Defakto Nullwachstum bei Solaranlagen

20.1.2016 - Der Solarenergie-Fachverband Swissolar macht erste Einschätzungen zur Entwicklung der Sonnenenergie in der Schweiz im Jahr 2015. (www.oekonews.at) weiter

USA: Bereits mehr als 209.000 Jobs in der Solar-Branche

20.1.2016 - Die Erhebung der Solar Foundation zeigt auf, dass die Beschäftigung im Solarberufen bereits das dritte Jahr in Folge um mehr als 20% zunahm (www.oekonews.at) weiter

ENIO setzt auf die Crowd

19.1.2016 - ENIO will künftig Privatpersonen ermöglichen, vernetzte Ladepunkte an der Hauswand oder auf dem Grundstück zu installieren - E-Tankstelle als Crowdlösung soll Wirklichkeit werden (www.oekonews.at) weiter

EEG 2016: Ausschreibungen für die Förderung von Erneuerbaren Energien (aktualisiert am 19.1.2016)

19.1.2016 - Die Kostendynamik durchbrechen, die Erneuerbaren Energien planbar und verlässlich ausbauen und sie fit für den Markt machen: Mit dem EEG 2014 haben wir ein wichtiges Fundament für eine erfolgreiche Energiewende gelegt. In diesem Jahr gehen wir den nächsten Schritt an- und der ist ein Paradigmenwechsel: Die Vergütung des erneuerbaren Stroms soll ab 2017 nicht wie bisher staatlich festgelegt, sondern durch Ausschreibungen am Markt ermittelt werden. Die Grundlage dafür schaffen wir mit dem EEG 2016. (www.bmwi.de) weiter

Speicherlösung Storedge ist jetzt verfügbar

19.1.2016 - Der Storedge-Speicher von Solaredge ist jetzt verfügbar. Bereits Ende 2015 hatte das Unternehmen eine Reihe von Anlagen an ausgewählten Standorten auf der ganzen Welt installiert. Das System wurde bereits 2013 auf der Intersolar angekündigt. Die DC-gekoppelte Speicherlösung Storedge ist kompatibel... (www.enbausa.de) weiter

Solarballons sollen hohe PV-Erträge bringen

19.1.2016 - Der französische Elektrochemiker Jean-François Guillemoles will mit Ballonen, die über den Wolken schweben, solare Energie ernten. Der Strom soll entweder sofort abgegeben oder vor Ort gespeichert werden. Damit könne man dreimal so viel Sonnenenergie nutzen wie beim Einsatz von Solarmodulen auf dem... (www.enbausa.de) weiter

Treibhausgas-Bilanz 2014: Emissionen in Österreich sind niedriger als 1990

19.1.2016 - Nutzen wir den Rückenwind von Paris und treiben die Energiewende weiter voran - Positive Bilanz durch warmen Winter - Entwicklung kein Selbstläufer (www.oekonews.at) weiter

Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner lobt Vorreiterrolle von Hofer in Sachen Klimaschutz

19.1.2016 - Als erster Lebensmittelhändler in Österreich arbeitet Hofer seit Jänner 2016 komplett CO2-neutral (www.oekonews.at) weiter

PNE WIND-Gruppe hat 2015 Windparks mit 140,9 MW fertiggestellt oder mit dem Bau begonnen

19.1.2016 - Erfolgreicher Beitrag zur Energiewende geleistet - Auch international erfolgreiche Projektentwicklung - Planungssicherheit durch politische Rahmenbedingungen muss erhalten bleiben (www.oekonews.at) weiter

Irena Vollversammlung 2016 gibt großen Schub für globalen Ausbau der Erneuerbaren Energien

18.1.2016 - International Renewable Energy Agency (IRENA) Gegenpol zu IAEO und IEA (www.oekonews.at) weiter

7x7 Bürgerenergie in Hessen: alle drei Solarparks am Netz

18.1.2016 - Aller guten Dinge sind drei: Seit Mitte Januar ist auch der dritte Solarpark der 7x7energie GmbH am Netz. Der Solarpark in Lauterbach-Wallenrod (Vogelsbergkreis) speist nun Strom ins Netz der OVAG ein. Mit einem prognostizierten durchschnittlichen Jahresertrag von über 6,3 Mio. (www.openpr.de) weiter

Guter Boden für nachhaltige Landwirtschaft

18.1.2016 - Die VERBRAUCHER INITIATIVE über Permakultur Berlin, 18. Januar 2016. Die Internationale Grüne Woche zeigt es eindrucksvoll: Die Lebensgrundlage für Pflanzen, Tiere und Menschen liegt unter unseren Füßen. Die verschiedenen Systeme nachhaltiger Landwirtschaft widmen der Pflege des Bodens daher schon seit Langem (www.openpr.de) weiter

KYOCERA erhöht Zahl der Solartankstellen in Japan, während Nutzung von Elektroautos zunimmt

18.1.2016 - Solarbetriebene Ladestationen können bei Notfällen außerdem netzunabhängigen Reservestrom bereitstellen 6. Januar 2015 ? Kyoto/Neuss ? Die Kyocera Corporation und ihr Tochterunternehmen Kyocera Communication Systems Co., Ltd. haben heute bekanntgegeben, dass die beiden Unternehmen in der Stadt Ky?tango im Norden der Präfektur (www.openpr.de) weiter

Bundesumweltministerium sucht Klima-Innovationen

18.1.2016 - Das Bundesumweltministerium startet den neuen 'Ideenwettbewerb Kleinserie'. Ziel ist es, innovative und klimafreundliche Technologiefelder zu finden und zu fördern. Der Wettbewerb ist offen für nachhaltige Produkte und umweltschonende Techniken, die bereits in geringer Stückzahl gefertigt... (www.enbausa.de) weiter

SpeedColl: Kollektoren schneller altern lassen

18.1.2016 - Forschungsprojekt nachgehakt - Ob in maritimen, ariden oder alpinen Gegenden: Solarkollektoren müssen über Jahre fehlerfrei funktionieren. Doch wie sehr setzen hohe UV-Strahlung, salzhaltige und feuchte Luft den Kollektoren zu? Um das herauszufinden, setzten Forscher des Fraunhofer ISE und der Universität Stuttgart Sonnenkollektoren an sechs Standorten Wind und Wetter aus. Das Ergebnis: Die Kollektoren und die Komponenten sind belastungsfähiger als bislang angenommen. Das macht den Vergleich jedoch schwieriger.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Neue Prognos-Kurzstudie: Nutzen von Heimspeichern für geringeren Netzausbau bislang vollkommen unterschätzt

18.1.2016 - Der Bedarf eines Netzausbaus sinkt signifikant (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: 2015 war Rekordjahr für Erneuerbare Energien

18.1.2016 - Jahresauswertung zeigt: Kohlestrom wird inzwischen zunehmend ins Ausland verkauft, die Klimabilanz Deutschlands verbessert sich daher nicht (www.oekonews.at) weiter

"Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit 2016" auf einen Blick

17.1.2016 - Über 130 Wiener Betriebe mit dem Umweltzeichen Tourismus (www.oekonews.at) weiter

BayWa AG sichert sich deutsches Wind-Projektportfolio mit über 370 Megawatt

17.1.2016 - Die BayWa AG, München, hat die Projektrechte für insgesamt 31 Windenergie-Projekte vom Wörrstädter Projektentwickler juwi erworben. (www.oekonews.at) weiter

Durchhalten bis zum Frühling: ätherische Öle helfen

16.1.2016 - 'die umweltberatung' empfiehlt ätherische Öle aus biologischem Anbau (www.oekonews.at) weiter

"Grüne" Ideen für Wärmedämmsysteme

16.1.2016 - Dämmung mit neuen Technologien (www.oekonews.at) weiter

Außergerichtliche Streitbeilegungsstellen positive Weiterentwicklung in Sachen Konsumentenschutz

16.1.2016 - Teure und langwierige Gerichtsverfahren sollen vermieden werden (www.oekonews.at) weiter

2015: Erfolgreichstes Jahr der Windkraft Simonsfeld AG

15.1.2016 - Höchststände bei Produktion, Bewilligungen und Gewinnerwartung (www.oekonews.at) weiter

Tudo bem*! J. v. G. goes Brazil: erste Fabrik in Kürze per Schiff unterwegs

15.1.2016 - Brasilien, Land des Fußballs, der Sonne und der endlosen Strände - und in Kürze auch der Solaranlagen mit deutschem Know-how! Ein Anfang ist bereits gemacht. Aktuell werden 4 Container Seefracht beladen, um die erste Solarfabrik von J. v. G. nach (www.openpr.de) weiter

Biogasrat warnt: Ohne Bioenergie scheitert die Energiewende

15.1.2016 - Faires Ausschreibungsmodell für Grünes Gas im EEG 2016 unabdingbar Berlin, 15.01.2016. Biomasse und Grünes Gas sind tragende Pfeiler für einen Erfolg der Energiewende. Damit Biogas und Biomethan weiterhin ihren erheblichen Beitrag als Lieferant für erneuerbaren Strom, Wärme und Mobilität leisten (www.openpr.de) weiter

Tudobem*: J. v. G. goes Brazil: the first Factory to be shipped shortly

15.1.2016 - Brazil: the land of soccer, sun, endless beaches and, soon, solar plants built with German know-how. It?s already underway. In fact, four containers have been loaded with cargo to deliver the first J. v. G. solar plant to Brazil. Experts from (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Baake reist zur IRENA-Vollversammlung nach Abu Dhabi

15.1.2016 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Rainer Baake, reist am Wochenende zur 6. Vollversammlung Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) nach Abu Dhabi. Am Treffen werden Energieminister und hochrangige Delegationen aus den 145 Mitgliedsländern der Internationalen Organisation für Erneuerbare Energien (IRENA) zur 6. Versammlung in Abu Dhabi zusammenkommen. Es handelt sich dabei um den ersten internationalen Gipfel nach der erfolgreichen Klimakonferenz von Paris. Die Delegationen werden die entsprechenden Vorschläge von IRENA diskutieren, wie global der Ausbau der Erneuerbaren beschleunigt und Investitionen in erneuerbare Energien gesteigert werden können. (www.bmwi.de) weiter

Sparpotentiale beim Wechsel des Gasanbieters sind hoch

15.1.2016 - Noch immer ist die Bereitschaft der Kunden, den Strom- oder Gasanbieter zu wechseln relativ gering trotz hoher Sparpotentiale. Nur 14 Prozent der Konsumenten in Deutschland, so die Verbraucherzentrale, haben ihren Gasanbieter schon einmal gewechselt. Das Vergleichsportal Check 24 gibt die... (www.enbausa.de) weiter

Schimmel sollte von Fachleuten entfernt werden

15.1.2016 - Schwarze Flecken, oftmals die ersten Anzeichen für einen Schimmelpilzbefall, entstehen häufig im Winter. Der sieht nicht nur unschön aus, sondern ist auch mit Gesundheitsrisiken verbunden. Birgit Holfert, Expertin der Verbraucherzentrale Energieberatung, erläutert die Ursachen des Schimmelbefalls:... (www.enbausa.de) weiter

WINAICO startet mit TÜV Rheinland-Zertifizierung der PERC-basierten PV-Polymodule bis 295 W ins neue Jahr

15.1.2016 - Die PERC-basierten, polykristallinen PV-Module von WINAICO erhielten vom TÜV Rheinland die IEC-Zertifizierung bis 295 W ? damit startet die Auslieferung an die wichtigsten Märkte weltweit. Creglingen, 15.01.2016 ? Taiwans größter PV-Modulhersteller WINAICO ließ durch den TÜV Rheinland die Prüfungen für die (www.openpr.de) weiter

Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

15.1.2016 - HDT - Seminar zu Inhalten des EEG zur Förderung der Erneuerbaren Energien und UPDATE 2016 am 10. März 2016 in Berlin RA Jens Vollprecht von Becker Büttner Held, Rechtsanwalt, Berlin wird dieses Seminar für uns gestalten. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über (www.openpr.de) weiter

Studie "Erneuerbare Energien in Österreich 2015" zeigt klares Vertrauen in erneuerbare Energien

15.1.2016 - Österreicher/innen denken um - Photovoltaik im Fokus- Investitionsbereitschaft für Bürgerbeteiligung - Elektroauto klar im Kommen (www.oekonews.at) weiter

"Coole Produkte für Energieeffizienz"

15.1.2016 - 30-50% weniger Energieverbrauch. EU-Projekt 'ProCold' forciert Ablöse nicht effizienter Kühlgeräte im gewerblichen Bereich. Mit 15.1.2016 startet der Effizienz-Wettbewerb für Hersteller. (www.oekonews.at) weiter

"Projekt 2020": Startschuss für vollständige CO2-Neutralität bei Hofer

14.1.2016 - Als erster Lebensmittelhändler in Österreich arbeitet Hofer seit Jänner 2016 komplett CO2-neutral (www.oekonews.at) weiter

Biomasse bewegt

14.1.2016 - 'Internationale Konferenz Biomassevergasung' zeigt Chancen und Perspektiven neuer Technologien (www.oekonews.at) weiter

?Die Energiewende braucht einen Perspektivwechsel?

14.1.2016 - dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann beschreibt im ?Handelsblatt? die zweite Phase der Energiewende und die Bedingungen für ihren Erfolg. (www.dena.de) weiter

Interview Gerhard Schallenberg (BAFA): Förderung führt zu Antragsvereinfachung

14.1.2016 - Einen deutlichen Anstieg die Installationszahlen für regenerative Heizsysteme und eine Vereinfachung vieler Förderanträge verspricht sich der Leiter des Marktanreizprogramms beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Gerhard Schallenberg, für das Jahr 2016. Im Interview mit der Zeitschrift Solarthemen (Ausgabe 463, 14. Januar). Die Antragsentwicklung des Jahres 2015 sieht Schallenberg positiv. Für 2016 habe das Programm ... (www.solarthemen.de) weiter

Mit Metallfasern die Leistungsdichte verdoppeln

14.1.2016 - Gas-Adsorptionswärmepumpe - Zeolith kann erhebliche Mengen Wasserdampf adsorbieren und dabei Bindungswärme freisetzen. Diese Eigenschaft wird unter anderem in Gas-Adsorptions-Wärmepumpen genutzt. Wissenschaftler haben einen Weg gefunden, die Wärmeübertragungsfläche zu vergrößern und damit die Leistungsdichte des Wärmepumpenmoduls zu steigern. Ein erstes Sorptionsmodul mit neuartiger Zeolith-Beschichtung des Wärmetauschers liegt jetzt vor.© Viessmann Werke GmbH & Co KG (www.bine.info) weiter

EEG 2016 muss Strom aus Biogas und Biomethan eine Chance geben

14.1.2016 - Biogasrat fordert faire Wettbewerbsbedingungen durch Ausschreibung Berlin, 13.01.2016. ?Die heute von Bundesminister Gabriel den Ländern vorgestellte Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes muss der Bioenergiebranche die Chance geben, auch in Zukunft bedarfsorientiert und verlässlich grünen Strom und Wärme zu liefern!? Das ist (www.openpr.de) weiter

Betriebsbeauftragte für Abfall - Erhalt der Fachkunde gemäß KrWG

14.1.2016 - "Betriebsbeauftragte für Abfall - Erhalt der Fachkunde gemäß KrWG? lautet der Titel des Seminars, das am 22. und 23. Februar 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Vollzug des Kreislaufwirtschaftsgesetzes führt in der (www.openpr.de) weiter

Gantner Instruments presents new monitoring solutions for utility-scale PV plants at the WFES in Abu Dhabi

14.1.2016 - The leading independent PV monitoring company, Gantner Instruments, is presenting its latest solutions for monitoring, data collection and plant control at the World Future Energy Summit in Abu Dhabi from January 18 to 21. With offices in Europe, Asia and (www.openpr.de) weiter

Schweizer Umweltpreis für weiße Solarmodule

14.1.2016 - Forscher des Schweizer Centre Suisse d' Electronique et de Microtechnique (CSEM) haben den Schweizer Umweltpreis für ihre weißen Solarmodule erhalten. Erste Produktprototypen wurden vor knapp einem Jahr gezeigt. Sie hoffen, dass durch die Möglichkeit, PV-Module in weiß und anderen Trendfarben... (www.enbausa.de) weiter

Ziel der Reduktion der Treibhausgase ist gefährdet

14.1.2016 - Das zentrale Ziel der Bundesregierung, die Treibhausgasemissionen bis 2020 um 40 Prozent gegenüber 1990 zu reduzieren, ist erheblich gefährdet. Dieses Fazit zog der Vorsitzende der Expertenkommission, Professor Andreas Löschel, vor dem Ausschuss für Wirtschaft und Energie in seiner Stellungnahme... (www.enbausa.de) weiter

In kalifornischer Sonne schwimmen und Energie liefern

14.1.2016 - Solarpaneele gehen derzeit in Südaustralien schwimmen, um sicher zu stellen, dass sie auch die kalifornische Sonne 'genießen' können. (www.oekonews.at) weiter

Neue Solarstromanlage am Lagerhaus Baumarkt Amstetten

14.1.2016 - Kurz vor Weihnachten wurde eine Photovoltaik‐Großanlage am Flachdach des Lagerhaus Bau & Gartenmarktes Amstetten in Betrieb genommen. (www.oekonews.at) weiter

Schlichtungsstelle der E-Control wird aufgewertet

14.1.2016 - Wesentliche Bestimmungen 'Alternative-Streitbeilegung-Gesetz' seit 9. Jänner in Kraft - Unabhängige Schlichterin bestellt - Verfahrensablauf für Konsumenten transparenter (www.oekonews.at) weiter

Umweltminister will mehr Elektrofahrzeuge auf Österreichs Straßen

14.1.2016 - Pkw mit alternativen Kraftstoffarten legten im Vorjahr um ein Drittel zu - aber leider immer noch auf niedrigem Niveau (www.oekonews.at) weiter

Clearingstelle votiert

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Clearingstelle EEG hat dagegen votiert, dass eine 4,5-kW-PV-Anlage, die später um wenige Module erweitert wurde, dadurch insgesamt der 70-Prozent-Regel unterliegt. Die Anlage wurde ursprünglich im Jahr 2011 nach dem EEG 2009 in Betrieb genommen, in dem es noch keine 70-Prozent-Regel gab. Die Erweiterung auf 5 kW erfolgte 2012, ohne dass der 4-kW-Wechselrichter verändert ... (www.solarthemen.de) weiter

EWE und Enercon planen Joint Venture

14.1.2016 - Solarthemen 463. Der Windenergieanlagenhersteller Enercon und der Energiedienstleister EWE haben im Dezember im Beisein des niedersächsischen Wirtschaftsministers Olaf Lies in Aurich Pläne zur Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens bekannt gegeben. (www.solarthemen.de) weiter

Verluste bei negativen Strompreisen

14.1.2016 - Solarthemen 463. Seit dem 1. Januar 2016 wird für einen Teil der neu installierten Erneuerbare-Energien-Anlagen dann keine Förderung gezahlt, wenn die Preise laut § 24 EEG an der Strombörse EPEX Spot SE in Paris an sechs aufeinander folgenden Stunden negativ sind. (www.solarthemen.de) weiter

Stabwechsel bei Eurosolar

14.1.2016 - Solarthemen 463. Irm Scheer-Pontenagel übergibt nach mehr als 25 Jahren ihre Tätigkeit als Geschäftsführerin von Eurosolar e.V. an Tobias Jaletzky. Er arbeitet seit 2013 für die Europäische Vereinigung für erneuerbare Energien, die von Hermann Scheer gegründet wurde. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Strom-Markt stagniert in der Schweiz

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die hohe Sonneneinstrahlung im vergangenen Jahr trug nach Aussage des Solarenergie-Fachverbands Swissolar dazu bei, dass in der Schweiz rund 2 Prozent des Strombedarfs mit Solarenergie abgedeckt werden konnte. (www.solarthemen.de) weiter

Ladesäulenverordnung noch in der Diskussion

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Ladesäulenverordnung war vom Bundesrat von der Tagesordnung der letzten Plenumssitzung gestrichen worden. Die Ausschüsse wollen das Thema weiter diskutieren. (www.solarthemen.de) weiter

Der PV-Markt sackt weiter ab

14.1.2016 - Solarthemen 463. Nicht einmal 70 MW weisen die an die Bundesnetzagentur im November gemeldeten Anlagen insgesamt auf. Die Zielkorridore des EEG werden weit verfehlt, daher gibt es auch im 1. Quartal 2016 wieder keine Degression der Vergütungssätze.     (www.solarthemen.de) weiter

Mit Testnutzern auf Thermie hinweisen

14.1.2016 - Solarthemen 463. Noch bis Ende Januar soll die Bewerbungsphase laufen, in der Haushalte teils ge­schenkt eine Heizung plus Solarthermieanlage erhalten können. (www.solarthemen.de) weiter

WärmeLV soll Kesselsanierung fördern

14.1.2016 - Solarthemen 463. Ein Verbändebündnis hat ein empirisches Gutachten veröffentlicht, um die ?Anerkannten Pauschalwerte? für den Jahresnutzungsgrad alter Kesselanlagen zu novellieren. (www.solarthemen.de) weiter

APEE-Förderung ist beim BAFA startklar

14.1.2016 - Solarthemen 463. Im Laufe dieser Woche sollen auf der Internetseite des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhr­kon­trolle (BAFA) die neuen Förderanträge für das Anreizprogramm Energieeffizienz (APEE) in Verbindung mit dem Marktanreizprogramm (MAP) verfügbar sein. (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Speicher: Markt und Erwartungen an die Politik

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Förderung wird angesichts geringerer Speicherpreise voraussichtlich abgesenkt, wenn das Programm in wenigen Wochen wieder startet. Ansonsten soll sich, so ist aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) zu hören, nicht viel gegenüber dem vorherigen Programm ändern. Wahrscheinlich wird die maximale Leistung, die ins Netz abgegeben werden kann, reduziert ? bis Ende 2015 lag sie bei ... (www.solarthemen.de) weiter

Eigenverbrauch als juristischer Streit

14.1.2016 - Solarthemen 463. Die Bundesnetzagentur erarbeitet derzeit die finale Fassung eines Leitfadens zur EEG-Umlage bei der Eigenversorgung. Der Konsultationsprozess zeigt allerdings, dass die gesetzliche Basis im EEG Streitpunkte liefert, die mit einem Leitfaden wohl nicht ausgeräumt wer­den kön­nen. (www.solarthemen.de) weiter

EE-Ausbaudynamik zwischen Ist und Soll

14.1.2016 - Im Stromsektor Deutschlands brachen die erneuerbaren Energien 2015 Rekorde. Im Wärme- und Verkehrssektor ging es aber nur langsam voran. Der CO2-Ausstoß Deutschlands stieg sogar leicht. Klimaschutz braucht eine Neuausrichtung. Text: Guido Bröer Grafik: AGEB/Solarthemen (www.solarthemen.de) weiter

Im Interview: Gerhard Schallenberg (BAFA) ? Das Marktanreizprogramm ist das Mittel der Wahl

14.1.2016 - Solarthemen 463. Eine starke Vereinfachung für Installateure erhofft sich der Leiter des Marktanreizpro­gramms beim BAFA von der am 1. Januar 2016 inKraft getre­te­nen Zusatzförderung. Die Antragsentwicklung des Jahres 2015 sieht er positiv. Für 2016 habe das Programm noch viel Luft nach oben ? Förderstopps befürchtet er auch bei stark steigenden Antragszahlen nicht. Der Jurist Gerhard ... (www.solarthemen.de) weiter

Bauwirtschaft rechnet 2016 mit kräftigem Umsatzplus

13.1.2016 - Für 2016 erwartet die Bauindustrie im Wohnungsbau ein Umsatzwachstum von 5 Prozent auf 38,4 Milliarden Euro. Gut 31 Milliarden davon entfallen auf die alten Bundesländer. 2015 war das Plus mit 2 Prozent insgesamt geringer ausgefallen als erwartet. 2016 sollen knapp 290.000 Wohneinheiten insgesamt... (www.enbausa.de) weiter

VGT: Verfassungsklage gegen polizeiliche Sperrzonen um Jagdrevier Mensdorff-Pouilly

13.1.2016 - Der VGT fordert ein Verbot von Sperrzonen um das Jagdrevier von Mensdorff-Pouilly. (www.oekonews.at) weiter

ebm-papst kauft Elektronikspezialisten IKOR

13.1.2016 - Mulfingen (Deutschland), San Sebastian (Spanien), die ebm-papst Gruppe, Weltmarktführer für Motoren und Ventilatoren, erwirbt zum 01. Januar 2016 eine Mehrheitsbeteiligung an dem spanischen Elektronikspezialisten IKOR. Das in Mulfingen (Baden-Württemberg) angesiedelte Technologieunternehmen stärkt damit seine Kompetenz im Bereich der Elektronikentwicklung und -fertigung. (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Pilotausschreibungsrunden für Photovoltaik-Freiflächenanlagen waren ein voller Erfolg

13.1.2016 - Die erneuerbaren Energien sind längst keine Nischentechnologie mehr, sie werden erwachsen. Deshalb soll die Höhe ihrer Förderung künftig nicht mehr staatlich festgelegt, sondern wettbewerblich am Markt bestimmt werden. Der heute im Kabinett verabschiedete BMWi-Erfahrungsbericht zu den Pilotausschreibungen für Photovoltaik-Freiflächenanlagen im Jahr 2015 (PDF: 111 KB) zeigt, dass das Instrument der Ausschreibungen erfolgreich ist und gut funktioniert. Die Wettbewerbsintensität in allen drei Ausschreibungsrunden war hoch, das Preisniveau für die Förderung ist von Runde zu Runde gesunken, was nicht zuletzt für die Stromkunden eine gute Nachricht ist. Viele verschiedene Akteure haben sich beteiligt und auch kleine Bieter und Projekte haben Zuschläge erhalten. Der Erfahrungsbericht zeigt, dass das Instrument der Ausschreibungen gut funktioniert. (www.bmwi.de) weiter

Energieberatung für Mittelstand läuft weiter

13.1.2016 - Die Energieberatung in kleinen und mittleren Unternehmen wird auch 2016 durch das Bafa weiter gefördert. Sie soll Energieeffizienzpotenziale in den Bereichen Gebäude und Anlagen als auch beim Nutzerverhalten aufzeigen. Als konkretes Ziel der Energieberatung wird eine Energieeinsparung von 10 bis 20... (www.enbausa.de) weiter

Natural Light Solarlampen in Afrika eingetroffen

13.1.2016 - 150 Vertriebsmitarbeiter im Senegal, in Simbabwe und Sambia vor Ort geschult (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Institut Berlin verifies impact of cleaning robots

13.1.2016 - Significant yield losses caused by sand and fine dust (www.oekonews.at) weiter

Röntgenanalyse hilft organische PV zu optimieren

12.1.2016 - Solarzellen aus Kunststoff sind herkömmlichen Solarmodulen in der Effizienz noch unterlegen. Forscherinnen und Forschern der Technischen Universität München (TUM) ist es gelungen, Vorgänge bei der Herstellung der organischen Solarzellen auf molekularer Ebene in Echtzeit zu beobachten. Die im... (www.enbausa.de) weiter

Praxisbeispiel Flexibilisierung am 14 1 2016 in Holtsee

12.1.2016 - Agrarservice Lass stellt in ihrer Neujahrsbotschaft dar, dass eine strategisch sinnvolle Ausrichtung einer Biogasanlage die Investition in die Flexibilisierung sein könne. Hierdurch werde eine Risikominimierung (vor allem bei Ein-Motoren-Anlagen) erreicht und es können durch Kapazitätserweiterungen sichere Mehrerlöse bis zum EEG-Ende (www.openpr.de) weiter

Biogas: Bessere Verknüpfung von Ökologie und Ökonomie machbar

12.1.2016 - Deutscher Fachverband Biogas fordert Erweiterung des Greenings für alternative Energiepflanzen (www.oekonews.at) weiter

3 Meter Meeresspiegelanstieg- Was tun?

12.1.2016 - SolarSuperState Association stellt 5 Punkte-Plan als Maßnahme vor (www.oekonews.at) weiter

Bewerbungsbeginn TRIGOS 2016 - renommiertester CSR-Award Österreichs

12.1.2016 - Österreichs begehrte Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften geht zum dreizehnten Mal an den Start. Die Einreichfrist läuft von 11. Jänner bis 4. März 2016. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Solarstrom lohnt sich 2016 mehr denn je / Tipps für Verbraucher

12.1.2016 - Photovoltaikanlagen günstiger, Eigenverbrauch profitabler, Vergütungssätze nicht gesunken. (www.oekonews.at) weiter

Panasonic startet 'Good Energy' Kampagne

12.1.2016 - Über Batterien machen sich die Menschen selten Gedanken. Sie sollen zuverlässig Strom liefern und möglichst lange halten. Panasonic, der führende Hersteller von Industriebatterien, holt Batterien jetzt ins Rampenlicht und widmet ihnen eine Informationskampagne mit dem Titel ?Good Energy?. Im Mittelpunkt stehen (www.openpr.de) weiter

Warum Brennholz spritzt und knackt

12.1.2016 - Knistern und Knacken Das Knacken entsteht, wenn Spannungen im Holz zu einem Riss führen. Die Spannungen wiederum entstehen, weil das Holz bestrebt ist sich in der Hitze des Feuers zusammenzuziehen. Das ist das gleiche Prinzip, wie bei einem alten Holzbalken. Die (www.openpr.de) weiter

Unfassbare Tierquälerei: Treibjagd in Jagdgatter bei Ernstbrunn, NÖ

11.1.2016 - VGT dokumentiert Rehe, die in Todesangst im vollen Galopp gegen den Zaun springen und sich verletzen, und angeschossene Wildschweine, von Hunden gehetzt ? Gatterjagdverbot gefordert! (www.oekonews.at) weiter

Explosionsschutz ATEX - Gemäß ExVO und BetrSichV

11.1.2016 - ?Explosionsschutz ATEX - Gemäß ExVO und BetrSichV? lautet der Titel eines Seminars, das am 21. Januar 2016 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt. Durch die ATEX-Richtlinie ist im europäischen Regelwerk der Explosionsschutz vollständig harmonisiert worden. Verordnungen und (www.openpr.de) weiter

Wald ? nicht nur in der kalten Jahreszeit eine unverzichtbare Lebensader

11.1.2016 - Holz: Wichtiger Brenn- und Baustoff, essenziell für den Biomassesektor (www.oekonews.at) weiter

Bürgerwindpark Stelle-Wittenwurth ist fertiggestellt

11.1.2016 - Zum Abschluss des Jahres 2015 wurde der Bürgerwindpark Stelle-Wittenwurth (Schleswig-Holstein) fertiggestellt (www.oekonews.at) weiter

Ein Röntgenblick in die Kunststoff-Solarzelle

11.1.2016 - Organische Photovoltaik: TUM-Forscher wollen Effizienz auf molekularer Ebene verbessern (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Quecksilber-Gefahr durch Kohlekraftwerke

11.1.2016 - Von Quecksilber gehen hohe Gesundheitsrisiken aus: Deutsche Kohlekraftwerke stoßen noch immer Unmengen davon in die Luft. (www.oekonews.at) weiter

SolarSuperState Assoc unterstützt AKW-Hinkley-Point Klage

11.1.2016 - Großbritannien, Ungarn und die Slowakei könnten schon vor dem Jahr 2023 100 % nationalen erneuerbaren Strom erreichen, wenn politischer Wille vorhanden wäre (www.oekonews.at) weiter

Durchbruch bei der Klimakonferenz in Paris: Wertewandel als Ursache oder Folge?

10.1.2016 - Vortrag und Diskussion mit Helga Kromp-Kolb (www.oekonews.at) weiter

Neue Geschäftsführung bei EUROSOLAR e.V.

10.1.2016 - Mit dem Jahreswechsel hat sich das Team von EUROSOLAR neu formiert und einen Wechsel in der Geschäftsführung vollzogen. (www.oekonews.at) weiter

Der Atom-Klima-Konnex: eine doppelte Gefahr für die Zukunft

10.1.2016 - Im Dezember haben sich Regierungschefs verschiedener Staaten in Paris getroffen, um endlich ein Abkommen zu beschließen, das den Klimawandel bremsen soll. (www.oekonews.at) weiter

Solvis bietet individuelle Förderrecherche

9.1.2016 - Der Anbieter von solaren Heizungssystemen Solvis will mit einem neuen Service für mehr Durchblick bei den insgesamt 6.000 Förderprogrammen von Bund, Ländern, Kommunen und Energieversorgern für energieeffiziente Heizungen schaffen. Er garantiert seinen Kunden eine individuelle... (www.enbausa.de) weiter

Jürgen Geissinger neuer Senvion CEO

9.1.2016 - Gessinger bringt langjährige Erfahrung in Technologie- und Maschinenbauunternehmen mit. (www.oekonews.at) weiter

Think green: Smart und nachhaltig auf der CES

9.1.2016 - Smarte Gadgets und nachhaltige Technik-Trends der Consumer Electronic Show 2016 in Las Vegas- SunnyBAG-Gründer Stefan Ponsold ist sich sicher: Das Pariser Abkommen allein ist nicht ausreichend, um der Erderwärmung entgegenzuwirken (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom Photovoltaik-Antragstellung 2016 bei OeMAG erfolgreich

9.1.2016 - OeMAG stellte innerhalb weniger Minuten rund 3.300 Tickets aus (www.oekonews.at) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 8.1.2016)

8.1.2016 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Ressourcenverschwendung in allen Farben: Kaffeekapseln

8.1.2016 - Rund acht Kilo Kaffee werden in Österreich pro Kopf und Jahr verbraucht. Je nach Anbau der Bohnen und Zubereitungsart kann der Muntermacher große oder kleinere ökologische Spuren hinterlassen (www.oekonews.at) weiter

Aldi Süd setzt voll auf die Sonne: Das 1000. Solardach ist in Betrieb

8.1.2016 - Mehr als die Hälfte aller Standorte erzeugen Strom mit der Kraft der Sonne. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaic Austria begrüßt diesjährigen gelungenen Förderstart für Photovoltaik-Anlagen

8.1.2016 - Probegalopp für zukünftiges Fördersystem (www.oekonews.at) weiter

Das papierarme Büro ist Realität: 75 Prozent an Papier wurde eingespart

8.1.2016 - Tiroler IT-Unternehmer startete einen Selbstversuch und ist von den Ergebnissen selbst überrascht (www.oekonews.at) weiter

OeMAG-Photovoltaikförderung: Vergabe ohne Komplikationen

8.1.2016 - Aber deutlich weniger Interesse als in den Vorjahren (www.oekonews.at) weiter

Vertikale Kleinwindanlage bringt mehr Leistung

8.1.2016 - Die innovativen vertikalen Kleinwindkrafträder von Luvside bringen dem Hersteller zufolge bis zu 25 Prozent mehr Leistung als herkömmliche Savonius-Geometrien. Bisher gab es die Anlagen mit innovativem Rotorkonzept mit einer Leistung von 1 KW. Jetzt hat der erst 2014 gegründete Anbieter in Lübeck... (www.enbausa.de) weiter

Neue Pressesprecherin beim Biogasrat+ e.V.

7.1.2016 - Berlin, 07.01.2016. Seit dem 01. Januar 2016 ist Frau Dr. Karin Retzlaff als Pressesprecherin für den Biogasrat+ in Berlin tätig. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verbandes zu allen Themen rund um Biogas und (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 7.1.2016)

7.1.2016 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Isolierung von Böden in Kühllagerräumen steigert die Energieeffizienz

7.1.2016 - Ilsenburg (Harz), Januar 2016 ? Die Betreiber von Kühllagerräumen müssen beim Betrieb auf bestmögliche Energieeffizienz achten. Die Kälte im Innenraum soll optimal gespeichert werden ? dazu gehört auch die gute Isolierung des gesamten Bodenbereiches in einer Kühlzelle. Um den hohen (www.openpr.de) weiter

Solarkataster zeigen bald EU-weit solare Potentiale

7.1.2016 - Die Berechnung solarer Potentiale von Hausdächern ist ein Feld, das zunehmend auch international wirtschaftliche Begehrlichkeiten weckt. Google hat mit Sunroof Mitte 2015 ein Projekt vorgestellt, allerdings erst für einige Städte in den USA. Das EU-Forschungsprojekt Eaglesolar, an dem Forscher des... (www.enbausa.de) weiter

Sonnenstrom-Förderung rasch nutzen

7.1.2016 - 7. Jänner 17:00 Uhr Start Photovoltaik-Einspeistarif-Einreichung (www.oekonews.at) weiter

17. EKOTECH: Internationaler Treffpunkt für die Abfall- und Recyclingwirtschaft in Polen

6.1.2016 - Kielce, 18. Dezember 2015 ? Die 17. EKOTECH, Internationale Messe für Abfallwirtschaft, Mülltrennung, Recycling und Ökologie findet vom 30.bis 31.März 2016 im zentralpolnischen Kielce statt. Das Angebot der Aussteller deckt das gesamte Spektrum der Branche von Abfallentsorgung bis Abfallverwertung (www.openpr.de) weiter

Kaminofen Hark 140 ECOplus ? Kernige Optik mit romantischer Ausstrahlung

6.1.2016 - Der Kaminofen Hark 140 ECOplus ist ein Ofen mit Ecken und Kanten. Allerdings nur optisch. Er überzeugt durch eine klare Linienführung und eine ausgereifte Technik. Hark bringt in diesem Modell die seit Jahren bewährte ECOplus-Technologie zum Einsatz. Der patentierte keramische (www.openpr.de) weiter

Bingo-Umweltstiftung fördert ökologische Öfen auf Madagaskar

6.1.2016 - Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung unterstützt ein ökologisches Projekt auf Madagaskar, das zugleich die Grundlage für ein selbständiges Handwerk liefert. Der Göttinger Verein ?Chances for Nature? erhielt 7.950 Euro, um in der Region Menabe im Westen Madagaskars ökologische Öfen populär zu machen. (www.openpr.de) weiter

ENEX: Internationale Messen für Energiewirtschaft und Erneuerbare Energien im März in Polen

6.1.2016 - Kielce, 18. Dezember 2015 ? Die 19. ENEX, Internationale Messe für die Energiewirtschaft findet vom 30.-31.3.2016 zusammen mit der Begleitmesse für erneuerbare Energien, der 14. ENEX ? NOWA ENERGIA, im zentralpolnischen Kielce statt. Die ENEX präsentiert neue Produkte und Lösungen aus (www.openpr.de) weiter

Jeder kann Maßnahmen gegen die Erderwärmung setzen

6.1.2016 - VHS Wien: soziale, ökonomische und ökologische Nachhaltigkeit im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Österreichisches Hochwasserrisikomanagement auf dem Prüfstand

6.1.2016 - Interministerielle-Studie zeigt Erfolge und Potenziale für weitere Verbesserungen (www.oekonews.at) weiter

Peter Jacobsen vergibt die Lizenz zum Geldsparen

5.1.2016 - Peter Jacobsen war jahrelang erfolgreich als Finanz-Berater tätig. Um an den Nebenkosten für seine Büroräume sparen zu können, suchte er längere Zeit im Internet nach den jeweils günstigsten Strom- und Gas-Tarifen. Unzufrieden über den komplizierten Wechselvorgang im Internet gründete er (www.openpr.de) weiter

Peter Jacobsen vergibt die Lizenz zum Geldsparen

5.1.2016 - Peter Jacobsen war jahrelang erfolgreich als Finanz-Berater tätig. Um an den Nebenkosten für seine Büroräume sparen zu können, suchte er längere Zeit im Internet nach den jeweils günstigsten Strom- und Gas-Tarifen. Unzufrieden über den komplizierten Wechselvorgang im Internet gründete er (www.openpr.de) weiter

Neue High Performance-Batterie-Technologie mit aktiver Einzel-Zellen-Kühlung

5.1.2016 - Kreisel Electric überrascht mit neuen Features (www.oekonews.at) weiter

Verkehrswende ein Muss für den Klimaschutz

5.1.2016 - Vorarlberger Grüne: Die Bundesregierung muss endlich das Steuersystem ökologisieren! (www.oekonews.at) weiter

Startschuss zur Photovoltaikförderung 2016 in Niederösterreich

5.1.2016 - LR Pernkopf: 'Tausende Menschen sind bereit, einen Beitrag zur Energiewende zu leisten' (www.oekonews.at) weiter

Nach VGT-Dokumentation: Gatterjagd im Südburgenland abgesagt

4.1.2016 - Diesmal hat sich die Polizei korrekt verhalten und hat keine ungerechtfertigten Personenkontrollen versucht. (www.oekonews.at) weiter

Energiewende und Mobilität: Mut zum Umsteuern

4.1.2016 - dena-Geschäftsführer Andreas Kuhlmann skizziert im ?Tagesspiegel?, wie die Energiewende im Verkehrsbereich Fahrt aufnehmen kann und ist überzeugt: Es braucht bei Politik und Wirtschaft vor allem […] (www.dena.de) weiter

Arcaboard: Schwebend durch die Stadt mit dem Hoverboard

4.1.2016 - Der Filmklassiker Zurück in die Zukunft wird immer mehr Realität: Während Unternehmen inzwischen aus Abfall Energie machen, um damit u.a. Häuser zu versorgen und Autos anzutreiben, hat das auf Raumfahrt-Engineering spezialisierte Unternehmen ARCA aus New Mexico nun ein Hoverboard namens ArcaBoard entwickelt, das an das Fluggefährt erinnert, das Marty McFly in Zurück in die Zukunft II genutzt hat.  Elektromobilität News / 4. Januar 2016. Gewöhnlich entwickelt ARCA Space Corporation unbemannte Solar-Flugzeuge wie das AirStrato. Dabei achtet das Engineering-Unternehmen besonders auf niedrige Kosten: […] Der Beitrag Arcaboard: Schwebend durch die Stadt mit dem Hoverboard erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

NRW-Landesregierung "entsetzt" über die Gefahren belgischer Atomkraftwerke

3.1.2016 - Antwortschreiben an Solarförderverein gibt sich engagiert (www.oekonews.at) weiter

Klimasünder Flugverkehr - Treibhausgas-Emissionen in EU seit 1990 verdoppelt

2.1.2016 - Fehlende Kerosinsteuer kostet Österreich mehr als 200 Millionen Euro pro Jahr (www.oekonews.at) weiter

Verbraucherzentrale NRW sieht Fallstricke in Garantiebedingungen: Trina Solar erneut abgemahnt

2.1.2016 - Wesentliche Kosten bei Garantieabwicklung ausgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

"Gemeine Binsenjungfer" ist Libelle des Jahres 2016

1.1.2016 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen (GdO) haben die Gemeine Binsenjungfer (Lestes sponsa) zur Libelle des Jahres 2016 gekürt. (www.oekonews.at) weiter

BayWa r.e. verkauft 24 MWp-Solarpark in England an CEE

1.1.2016 - BayWa r.e. hat den Solarpark Aston Clinton in England an die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE verkauft. (www.oekonews.at) weiter

klima:aktiv Auszeichnungen für Berglandmilch

31.12.2015 - Die Standorte Aschbach, Feldkirchen und Voitsberg wurden prämiert! Durch die Steigerung der betrieblichen Energieeffizienz leistet Berglandmilch einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz. (www.oekonews.at) weiter

Weltklimavertrag mit Biogas umsetzen

31.12.2015 - Biogas bietet die Chance für globalen und dezentralen Klimaschutz - Weltmarktführer Deutschland muss gestärkt voran gehen -Fachverband Biogas fordert vernünftige und weitsichtige Rahmenbedingungen (www.oekonews.at) weiter

CEMOBIL in Klagenfurt: 5-jähriges Projekt geht erfolgreich zu Ende

31.12.2015 - Das Projekt CEMOBIL endet am 31.12.2015 nach 5 Jahren Laufzeit. In dieser Zeit wurden zahlreiche Maßnahmen von den ProjektpartnerInnen gemeinsam mgesetzt. Viele dieser Maßnahmen bleiben auch nach Ende des Projektes aufrecht und werden weitergeführt. (www.oekonews.at) weiter

Humanitäre Hilfe wegen Klimaphänomen und Kriegen vor dem Kollaps

31.12.2015 - Oxfam: Die internationale Gemeinschaft ist auf weitere Krisen im Jahr 2016 nicht ausreichend vorbereitet (www.oekonews.at) weiter

Landesberufsschule Waldegg erhielt ÖKOLOG-Zertifikat

31.12.2015 - LR Schwarz: Vorbildhaftes Umweltbewusstsein als Grundwert der Schule (www.oekonews.at) weiter

Tierversuchsverordnung erlassen: Wissenschaftsminister erteilt Tierschutz klare Absage

30.12.2015 - Minister Mitterlehner beharrt trotz internationalem Hagel von Kritik ungerechtfertigt darauf keine echte Kontrolle von Tierversuchsanträgen zuzulassen. (www.oekonews.at) weiter

Merkels Entscheidung: Vorrang für Belgiens Atomsouveränität oder für Leben und Gesundheit deutscher Untertanen

30.12.2015 - Demokratiepolitische Schande (www.oekonews.at) weiter

RedTherm bietet energetische Alternative: Nachtspeicherheizungen sind echte Auslaufmodelle

30.12.2015 - Noch vor ein paar Jahren wollte die Bundesregierung energiefressende Nachtspeicherheizungen abschaffen. Jetzt wurde in Berlin zurückgerudert. Auch nach 2020 werden uns die extrem stromfressenden Geräte erhalten bleiben. Trotzdem bleiben sie ein Auslaufmodell. Eine preiswerte und stromsparende Alternative sind die Infrarotheizungen (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiches Handeln braucht einen konkreten Plan

30.12.2015 - Wie gute Vorsätze erfolgreich umgesetzt werden können (www.oekonews.at) weiter

W.E.B-Green Power-Anleihen 2015 erfolgreich platziert

30.12.2015 - WEB Windenergie AG übertrifft angestrebtes Emissionsvolumen/Wiener Börse zeigt sich zufrieden/Wachstum weiter Richtung Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Indien setzt auf die Sonne: Demnächst 6,5 Gigawatt neue Solarstromleistung

30.12.2015 - Leider ist Atomkraft immer r noch eine weitere Variante, um den Energiehunger zu stillen (www.oekonews.at) weiter

TIROLER TAGESZEITUNG: "Der Markt zwingt die Bauern zu Bio"

30.12.2015 - Leitartikel von Peter Nindler (www.oekonews.at) weiter

Neues Energiespeichersystem für Solarstrom: LG Chem baut Aktivitäten und Portfolio in Deutschland aus

29.12.2015 - LG Chem, führender Hersteller von Energiespeichersystemen, intensiviert seine Vertriebsaktivitäten auf dem deutschen Markt. Im Fokus steht die ESS (Energy Storage Systems)-Lösung Residential RESU®6.4EX. Das System wurde speziell für die Anforderungen des Solarmarktes konzipiert. Es ermöglicht Hausbesitzern, die aus ihrer Photovoltaik-Anlage (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Mehr Transparenz bei Produktprüfungen sorgt für gleiche Wettbewerbsbedingungen und fördert Verbrauchervertrauen

29.12.2015 - Im Januar 2016 startet das Bundeswirtschaftsministerium das NAPE-Projekt 'Unterstützung der Marktüberwachung'. In diesem Projekt wird die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) ab Januar 2016 im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums Labortests bei energieeffizienten Produkten durchführen lassen. Hiermit soll die Transparenz bei Produktprüfungen verbessert und so das Vertrauen der Verbraucher in die Produktangaben zum Energieverbrauch oder zur Energieeffizienz gestärkt werden. Konkret sollen die Prüfmethoden für energieeffiziente Produkte weiterentwickelt und auf Schwachstellen untersucht werden. Auch wird die BAM eng mit den Marktüberwachungsbehörden der Länder zusammenarbeiten sowie ihre Erkenntnis auf europäischer Ebene einbringen. (www.bmwi.de) weiter

Elektroautos: Batterie mit Köpfchen

29.12.2015 - Die Batterie ist das Herzstück des Elektroautos. Fraunhofer-Forscher haben einen Stromspeicher entwickelt, der über den gesamten Lebenszyklus deutlich kostengünstiger sein soll als bisherige Modelle. (www.oekonews.at) weiter

Lkw-Verkehr auf Österreichs Autobahnen wächst deutlich stärker als Wirtschaft

29.12.2015 - VCÖ fordert EU-weite Mindestmaut für Lkw und mehr Lkw-Kontrollen (www.oekonews.at) weiter

Dezentrale Lüftungslösungen sichern zweistelliges Wachstum

29.12.2015 - Der Markt für kontrollierte Wohnraumlüftung in den Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz befindet sich im Wandel, berichten die Marktforscher von Interconnection Consulting. Die Verkaufsmenge im Segment der zentralen Systeme mit Wärmerückgewinnung sei in allen untersuchten Märkten erstmals... (www.enbausa.de) weiter

Die Herstellung von Holzbriketts und Vorteile gegenüber anderen Brennstoffen

28.12.2015 - Holzbriketts sind nichts Anderes als in Form gepresstes Sägemehl oder Hobelspäne. Die dabei verwendeten Rohstoffe sind naturbelassen, also frei von jeglichen chemischen Zusätzen oder künstlichen Bindemitteln. Bevor die Briketts gepresst werden muss allerdings das Rohmaterial getrocknet werden. Idealer Weise sollte (www.openpr.de) weiter

App pixometer verschafft Überblick zu Energiekosten

28.12.2015 - Zum Jahreswechsel erfassen viele Mieter und Eigentümer ebenso wie Vermieter und Hausmeister die Zählerstände von Strom-, Gas- und Wasserzählern. Besser als mit Papier, Bleistift und Excel-Tabelle geht dies mit der App pixometer. Besonderer Clou: Die App kann die meisten Zählertypen (www.openpr.de) weiter

Pellworm: Smart Grid-Verbundprojekt mit Preis ausgezeichnet

28.12.2015 - Galt bis vor zwei, drei Jahren das Projekt-Konsortium DESERTEC als hoffnungsvoller Zusammenschluss von Wirtschaft und Wissenschaft für die Realisierung wichtiger Energiewende-Projekte, geben nun andere, weniger ambitionierte Projekte den Ton an. Wobei weniger ambitioniert nicht schlecht finanziert bedeuten muss: Das Projekt enera, das aus dem EWE-Konzern hervorging, ist mit rund 200 Millionen Euro ausgestattet – davon 50 Millionen Euro vom Bund. Ein anderes Energiewende-Projekt ist das auf der kleinen Nordseeinsel Pellworm. Energiewende News, 28. Dezember 2015. Pellworm ist eine kleine Nordseeinsel, […] Der Beitrag Pellworm: Smart Grid-Verbundprojekt mit Preis ausgezeichnet erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Mitterlehner unter Kritikhagel

28.12.2015 - Hunderte Menschen haben Protestbilder geschickt, auf denen sie den Minister auffordern Versuchstiere wirkungsvoll zu schützen. (www.oekonews.at) weiter

Bangladesh: Russland finanziert Großteil eines 12.65 Milliarden Dollar Atomdeals

28.12.2015 - Gleich 12 Atomkraftwerke sollen errichtet werden (www.oekonews.at) weiter

CEE kauft 24,2-Megawatt-Solarpark in Großbritannien von BayWa r.e.

28.12.2015 - Die Hamburger Beteiligungsgesellschaft CEE setzt ihre Auslandsexpansion fort (www.oekonews.at) weiter

Tesla Frohe Weihnachten mit tanzenden Elektroautos

25.12.2015 - Tesla Motors, der kalifornische Autobauer mit Elon Musk an der Spitze, ist bekannt für extravagante Elektroautos, die momentan noch ein absolutes Luxusgut darstellen. Doch perspektivisch möchte Tesla dies ändern und das Elektroauto für Jedermann auf die Straße und auf den Markt bringen. Tesla Motors ist außerdem dafür bekannt, dass jede Neuigkeit aus dem Hause Tesla für Aufregung im Web. Jetzt hat es Tesla Motors sogar geschafft, einen viralen Video-Hit zu Weihnachten zu landen: Das Video zeigt das Luxus-Elektroauto Tesla Model […] Der Beitrag Tesla Frohe Weihnachten mit tanzenden Elektroautos erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Senat der Wirtschaft: Klima-Allianz gestartet

25.12.2015 - Erste Klima-Allianz Partner, die CO2 neutral gestellt wurden, reduzierten bereits rd. 70.000 Tonnen CO2. Bis Ende 2016 soll eine CO2 Reduktion von rd. 500.000 Tonnen CO2 erzielt werden. (www.oekonews.at) weiter

2015, ein umweltpolitisch wichtiges Jahr: Klimaschutz-Abkommen bestätigt Energiewende-Kurs, gerichtlicher Erfolg gegen Pestizide, Großdemonstrationen gegen falsche Agrarpolitik und TTIP

25.12.2015 - 2015 gab es nach Ansicht von Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), sowohl international als auch in Deutschland eine Reihe bemerkenswerter umweltpolitischer Entwicklungen. (www.oekonews.at) weiter

200.000 Kunden: Nissan feiert Elektroauto Bestseller Leaf

25.12.2015 - Leaf Besitzer sind mehr als zwei Milliarden Kilometer gefahren- Mehr als vier Milliarden Euro in Batterietechnologien und Ladeinfrastruktur investiert- Europaweit mehr als 2.300 Schnellladestationen am Netz (www.oekonews.at) weiter

Politik gibt Windkraft einen Dämpfer

24.12.2015 - Ökostrom-Einspeisetarife: IG Windkraft enttäuscht ob der Kurzsichtigkeit der Politik (www.oekonews.at) weiter

Partnerschaft mit pakistanischem Solarverband erleichtert Marktzugang

24.12.2015 - Deutscher Bundesverband Solarwirtschaft unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit Pakistan Solar Association / Pakistanischer Solarmarkt bietet deutschen Unternehmen neue Absatzmöglichkeiten / Gemeinsames Anliegen solare Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Alles unter Kontrolle

24.12.2015 - Neue Dokumentation von Werner Boote - Ein OEKONEWS-Filmtipp (www.oekonews.at) weiter

Kahlschlag bei Ökostromförderungen in Österreich

24.12.2015 - Wieder trifft es die Photovoltaik am härtesten (www.oekonews.at) weiter

Neue Solarproduktionen im Südosten Europas

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die italienische Holding MegaGroup hat angekündigt, in Kozarska Dubica in Bosnien eine 120-MW-Fabrik für  Ingots und Wafer bauen zu wollen. J. v. G. Jaha Energy will schon im Februar kommenden Jahres die Modulproduktion in Pristina im Kosovo aufnehmen.[private] Die neue Fabrik von der italienischen MegaGroup soll bis Ende 2016 den Betrieb aufnehmen.  Im ... (www.solarthemen.de) weiter

In Tschechien droht PV-Betreibern der Ruin

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die Aufsichtsbehörde der Tschechischen Republik will Netzbetreibern nicht erlauben, die Einspeisevergütungen für Strom aus bestehenden Solarstromanlagen zu zahlen.[private] Damit ist die Finanzierung eines Teils der Anlagen gefährdet. Die Einspeiseaufsichtsbehörde (ERU) beruft sich darauf, dass die Europäische Kommission ein Revisionsverfahren noch nicht abgeschlossen habe. Darin soll geprüft werden, ob die Einspeisevergütungen zulässig oder unrechtmäßige ... (www.solarthemen.de) weiter

MVV Energie AG: mehr Gewinn, weniger Umsatz

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die MVV Energie AG, die jetzt ihre Jah­res­bilanz vorlegte, sieht in erneuerbaren Energien ein Geschäftsfeld der Zukunft, kann sich hier aber auch noch steigern.[private] Mit der Übernahme der insolventen Windwärts GmbH und dem mehrheitlichen Einstieg bei der juwi AG ? der MVV-Anteil liegt hier jetzt bei 63,1 Prozent ? hat der Energiekonzern seine ... (www.solarthemen.de) weiter

Trina kündigt Vertrag mit Europäischer Union

24.12.2015 - Solarthemen 462. Trina Solar hat angekündigt, aus dem Undertaking, also der Vereinbarung mit der Europäischen Union, aussteigen zu wollen.[private] Diese Vereinbarung beinhaltet Mindestpreise für den Import von Solarmodulen und -zellen sowie Maximalmengen. Im Gegenzug verzichtet die EU-Kommission darauf, die ermittelten Antidumping- und Antisubventionszölle zu erheben. Trinas Vorstandsvorsitzender Jifan Gao wirft nun der EU-Kommission vor, die ... (www.solarthemen.de) weiter

Experten orakeln für Delphi Energy Future

24.12.2015 - Solarthemen 462. In einem mehrjährigen Prozess wollen die Organisatoren der Studie  ?Delphi Energy Future? herausfinden, welche Energie-Zu­kunft eine Gruppe aus hunderten von Experten für die wahrscheinlichste hält. Im Januar werden die Ergebnisse veröffentlicht. [private] Die Studie wurde im Juli 2014 begonnen. 56 Thesen mit teils sehr konträren Inhalten bildeten die Basis für das Orakeln über ... (www.solarthemen.de) weiter

Nachhaltigkeitsbericht im Bundestag vorgelegt

24.12.2015 - Solarthemen 462. Der Parlamentarische Beirat für nachhaltige Entwicklung (PBnE) hat Mitte Dezember seinen Jahresbericht vorgelegt. [private] Dieser Beirat ist mit Parlamentariern aller Fraktionen besetzt. Vorsitzender ist der CDU-Politiker Andreas Lenz. In ihrem Bericht beleuchten die Abgeordneten, wo Deutschland mit Blick auf die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung auf Kurs ist oder wo sie die Notwendigkeit zu ... (www.solarthemen.de) weiter

KWK-Gesetz kann am 1. Januar in Kraft treten

24.12.2015 - Solarthemen 462. Der Bundesrat wird bei der Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes nicht den Vermittlungsausschuss anrufen, auch wenn die Länder mit dem Gesetz nicht zufrieden sind. Vorrangig sei aber, dass es dann am 1. Januar 2016 in Kraft treten kann.[private] Investoren können sich damit auf die Novelle in der vom Bundestag beschlossenen Fassung stützen (siehe Solarthemen 461). ... (www.solarthemen.de) weiter

Grüne fordern Novelle des Wärmegesetzes

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat in den Bundestag den Vorschlag für eine Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes eingebracht. Sie zielt darauf, auch in Be­standsge­bäuden den Einsatz erneuer­barer Energien zur Pflicht zu machen. [private] Finanzielle Förderung ? vor allem über das Marktanreizprogramm ? genügt aus Sicht der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen nicht, um die ... (www.solarthemen.de) weiter

Grazer Forscher wollen Emissions-Bilanzen neu ordnen

24.12.2015 - Solarthemen 462. Wie Staaten oder auch Unternehmen Treibhausgasemissionen zugerechnet werden, ist für die Debatte um den Klimaschutz wichtig. Grazer Forscher schlagen hier ein neues Bewertungssystem vor. [private] Karl Steininger von der Karl-Franzens-Universität Graz nennt die Produktion eines Smartphones als Beispiel. Je nachdem, ob die Emissionen dem Land zugeordnet werden, in dem Kohle für die Energieerzeugung ... (www.solarthemen.de) weiter

Großes Kollektorfeld für Chemnitz

24.12.2015 - Solarthemen 462. In Chemnitz läuft die Ausschreibung für eines der größten solar unterstützten Nahwärmesysteme Deutschlands, bei dem erstmals möglicherweise Flachkollektoren ohne Frost­schutz­mit­tel zum Einsatz kommen.[private] Allein schon diese Tatsache sichert dem Projekt unter Solarexperten eine hohe Aufmerksamkeit. Ist doch die Glycolfreiheit im Solarkreislauf bislang ein Alleinstellungsmerkmal der Ritter-Firmengruppe, die dafür allerdings auf eine patentierte Regelungstechnik ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermiemarkt soll bis 2020 explodieren

24.12.2015 - Solarthemen 462. Die Bundesregierung sagt der seit dem Jahr 2008 kontinuierlich schrumpfenden Solarwärme in ihrer offiziellen Energieeffizienzstrategie Gebäude schon für die nächsten Jahre eine goldene Zukunft voraus ? und kaum einer merkt?s. [private] Wohl allerdings Martin Willige, Key Account Manager bei der Firma Ritter XL solar und Sprecher des Arbeitskreises Solarthermie im Bundesverband Solarwirtschaft (BSW). ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesverdienstkreuz für Hans-Josef Fell

24.12.2015 - Solarthemen 462. Hans-Josef Fell (rechts) ist von Bundestagspräsident Norbert Lammert wegen seines Einsatzes für erneuerbare Energien mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt worden. Als früherer Abgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen ist Fell einer der Väter des EEG. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 462

24.12.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 462 sind u.a.: Bonusförderung für neue Heizungen plus erneuerbare Energien +++ Grüne fordern Novelle des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes  +++ Parlamentarier legen Nachhaltigkeitsbericht vor +++ Neues KWK-Gesetz +++ Regierung erwartet großen Boom für Solarthermie +++ In Tschechien droht PV-Betreibern der Ruin +++ Der Arbeitsmarkt für erneuerbare Energien schrumpft +++ Trina kündigt Vertrag mit Europäischer Union ... (www.solarthemen.de) weiter

Weitere Zulagen für Heizungs-Umsteller

24.12.2015 - Solarthemen 462. Ab 1. Januar 2016 locken zusätzlich zur Förderung des Marktanreiz­pro­gramms (MAP) 20 Prozent Zuschlag und ein Optimierungsbonus von 600 Euro, wenn ein alter Heiz­kessel ersetzt oder mit einer Raumheizungs-Solarthermieanlage kombiniert wird. [private] Ihr Weihnachtsgeschenk an Heizungssanierer verkauft die Bundesregierung freilich nicht als weitere Aufstockung der gerade erst im April 2015 angehobenen MAP-Fördersätze, obwohl ... (www.solarthemen.de) weiter

Arbeitsmarkt für Erneuerbare schrumpft

24.12.2015 - Solarthemen 462. Für 2014 verzeichnen Gutachter des Bundeswirtschaftsministerium zum zweiten Mal in Folge einen schrumpfenden Arbeitsmarkt für erneuerbare Energien in Deutschland.[private] Nach 399800 Arbeitsplätzen im Jahr 2012 und 371400 für 2013 errechneten das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Deut­sche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und die Gesellschaft für Wirtschaftliche Strukturforschung (GWS) für 2014 ... (www.solarthemen.de) weiter

Danke fürs Mut geben, liebe Freda!

23.12.2015 - Freda Meissner-Blau, Vorbild und Vorkämpferin für Umwelt, Ökologie und Frieden, ist von uns gegangen (www.oekonews.at) weiter

Förderung für Heizungspumpen ist in Arbeit

23.12.2015 - Heizungslabel, Heizungs-Check 2.0 und Pumpentauschprogramm: Mit diesen drei finanziell vom Staat geförderten Maßnahmen versucht die Politik ab dem kommenden Jahr die Energiewende im Heizungskeller zu verwirklichen. Den Auftakt macht die Einführung des sogenannten nationalen Effizienzlabels für... (www.enbausa.de) weiter

Heizungsbranche kommuniziert verstärkt per EEBus

23.12.2015 - Durch den Beitritt des Heizungsherstellers Viessmann sowie des Wärme- und Kühltechnik-Spezialisten Danfoss in die EEBus Initiative ist dort jetzt die nächste wichtige Wirtschaftsbranche mit den marktführenden Unternehmen vertreten. Bereits Bosch, Vaillant, Viessmann und Wolf sind dort... (www.enbausa.de) weiter

'Windbranche steht bereit, den Ausstieg aus der Kohle mitzugestalten'

23.12.2015 - Potsdam, 16.12.2015: Brandenburg darf sich durch ein Festhalten an der Braunkohle nicht zum Verlierer der globalen Energiewende machen. Durch die Beschlüsse der Klimakonferenz in Paris kommt der Abschied von der Braunkohle womöglich schneller als bisher gedacht. Nach dem Klimagipfel in (www.openpr.de) weiter

Patente auf Pflanzen: Gefahr für Innovation und Ernährungssicherheit

23.12.2015 - Erzeugnisse, die durch im Wesentlichen biologische Verfahren gewonnen wurden, beispielsweise Pflanzen, Saatgut, arteigene Merkmale und Gene, sollten von der Patentierbarkeit ausgeschlossen werden (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bundesländer wollen Vorzüge von Biogas für die Energiewende sichern

23.12.2015 - Der deutsche Bundesrat hat in der Vorwoche mit großer Mehrheit eine Entschließung zur Stärkung der Stromerzeugung aus Biomasse im Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) gefasst. (www.oekonews.at) weiter

Gründungsoffensive für die Bioökonomie

22.12.2015 - Die HHL Leipzig Graduate School of Management startet mit dem Projekt GISBERT eine innovative Maßnahme zur Vernetzung der Forschungskompetenz im Spitzencluster BioEconomy mit der regionalen Gründungsförderung in Mitteldeutschland. Weiterhin zielt das Projekt auf die Beschleunigung von (Aus-) Gründungen in den (www.openpr.de) weiter

Netgear zeigt Smart Home System arlo mit kabelloser Kamera

22.12.2015 - Smart Home Systeme gibt es zwar nicht wie den berühmten Sand am Meer – aber gewisse inflationäre Tendenzen sind bei der Einführung von Marken im Bereich des vernetzten Hauses nicht von der Hand zu weisen. Jetzt spielt auch die in Deutschland bestens eingeführte Marke Netgear mit und nennt sein Smart Home System arlo. Die arlo-Zentrale soll die Basis sein für eine künftige Expansion des Internet der Dinge. Mit der neuen arlo Smart Home Security Camera setzt Netgear eine erste Duftmarke, […] Der Beitrag Netgear zeigt Smart Home System arlo mit kabelloser Kamera erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Forbes: iDevices will Integration in Apple HomeKit erleichtern

22.12.2015 - Während Apple derzeit mit Apple HomeKit ein geschlossenes Ökosystem für das vernetzte Zuhause erarbeitet, ist es für die Entwickler von Geräten unheimlich kompliziert, den Apple-Anforderungen für entsprechende Geräte zu entsprechen. Sie müssen jede Menge Zeit und Geld investieren. Mit iDevices kommt nun ein Cleantech-Startup, dass diesen Prozess ganz erheblich erleichtern will. 9. November. Nach Recherchen von Forbes hat iDevices zuletzt 10 Millionen Euro investiert, um eine Plattform zu entwickeln, die die HomeKit-Integration für Geräte-Entwickler ganz einfach machen soll. Viel mehr […] Der Beitrag Forbes: iDevices will Integration in Apple HomeKit erleichtern erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Esslingen, Hannover, Hamburg: Umweltfreundliche Busse auf dem Vormarsch

22.12.2015 - Esslingen, Hannover, Hamburg: Die Meldungen, in denen es um Städte geht, die ihren öffentlichen Busverkehr sukzessive auf Elektro oder Brenstoffzellen umstellen, reißen nicht ab. Der Hersteller, der sich dabei als Pionier präsentiert, ist die Firma Solaris aus Polen, die seit Jahren in Kommunen auch in Deutschland diesbezüglich aktiv ist. Esslingen, Hannover und Hamburg zeigen: mit Erfolg! 23.12.2014. Im Dezember präsentierte die Stadt Hamburg ihre neuartigen Solaris-Bussevom Typ Solaris Urbino 18,75 electric, die von einer Brennstoffzelle angetrieben werden. Die Batterien besitzen […] Der Beitrag Esslingen, Hannover, Hamburg: Umweltfreundliche Busse auf dem Vormarsch erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende: Anpacken statt ausbremsen

22.12.2015 - Die Energiewende in Deutschland ist weniger eine Kostenfrage als eine Frage des politischen und gesellschaftlichen Willens, den Umbau der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität voranzutreiben. Immer mehr Menschen begreifen, dass beispielsweise Solaranlagen in Verbindung mit Stromspeichern die Garantie auf gleich bleibende Strompreise bringen. Die Preise für Photovoltaik sind ohnehin in den vergangenen Jahren rapide gefallen – jetzt werden auch Batteriespeicher, etwa basierend auf der Lithium-Cobalt-Technik, wie sie auch in Elektroautos zum Einsatz kommt, schrittweise billiger. Die Energiewende ist möglich, nur […] Der Beitrag Energiewende: Anpacken statt ausbremsen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Lifestyle-Marke smanos enthüllt ihr Smart Home-System

22.12.2015 - Wenn kommende Woche die CES in Las Vegas ihre Pforten öffnet, werden wieder viele Handys, TV-Geräte und fahrerlose Fahrassisstenzsysteme präsentiert werden. Ein Highlight dabei könnte das schicke Smart Home-System von smanos werden, das geschickt mit Leichtigkeit und Eleganz spielt. Das smanos K1 Smart Home Hub sieht dabei eher aus wie ein Rauchmelder… 31.12.2014. Das Smart Home-Angebot von smanos zeichnet sich durch minimalistische Eleganz aus, kann in Eigenmontage installiert werden und bietet technisch sichere Selbstüberwachung mit einigen bislang unbekannten Features. Auf […] Der Beitrag Lifestyle-Marke smanos enthüllt ihr Smart Home-System erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Archos öffnet sein Smart Home System für Somfy, Blyss, Foscam und Co.

22.12.2015 - Ein untrügliches Zeichen dafür, dass sich eine Technologie durchsetzen wird, ist, wenn sie bei Discountern in Deutschland verfügbar ist. Und tatsächlich: Das Smart Home System von Archos ist derzeit für günstige 179 Euro im Online-Shop eines Discounters zu bekommen. Hier geht es zum Angebot. Es handelt sich um das Starter-Set inkl. 7-Zoll-Tablet, sowie je zwei Temperatur-Sensoren, 2 Kameras und 2 Bewegungssensoren. Während das Archos Smart Home-System schon einige Monate auf dem Markt ist, ist es durch die gerade verkündete Öffnung zum […] Der Beitrag Archos öffnet sein Smart Home System für Somfy, Blyss, Foscam und Co. erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

vosLED Glühlampen-Birne: Erneute Auszeichnung für Innovation aus Sachsen

22.12.2015 - Vom MDR wird die vosLED inzwischen als „Glühbirne 2.0“ gefeiert – und neben dem Red Dot Design Award hat die wie eine Glühbirne aussehende vosLED vom sächsischen Spezialisten Vosla GmbH in diesem Jahr mit dem Bundespreis Ecodesign noch ein weit bedeutendere Jury überzeugt. Die Jury hat die LED-Glühfadenlampe vosLED als wegweisend für die Verbindung von Design und Ökologie bewertet. Für uns von CleanThinking ist die vosLED eines der Produkt-Highlights des Jahres, die wir vorstellen durften. 31.12.2014. Die vosLED sieht aus […] Der Beitrag vosLED Glühlampen-Birne: Erneute Auszeichnung für Innovation aus Sachsen erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Wärmepumpentrockner LG RC7055AH1Z: Sauberes Highlight von LG

22.12.2015 - Trockner mit Wärmepumpentechnologie und selbstreinigendem Kondensator stellen im Waschtrockner-Bereich den neuesten Stand der Technik dar. Intelligent eingesetzt und vor allem durch ihre Energieeffizienz sind Wärmepumpentrockner auch aus dem Smart Home nicht mehr wegzudenken. Der Trocknungsprozess läuft mit großem Luftvolumen und bei niedriger Temperatur (55 Grad Celsius) sehr schonend ab. 31.12.2014. Wäschetrockner haben nicht nur in der kalten und feuchten Jahreszeit Hochsaison: In mehr als der Hälfte aller Haushalte in Deutschland werden Wäschetrockner regelmäßig genutzt. Bei einem Anteil von durchschnittlich circa […] Der Beitrag Wärmepumpentrockner LG RC7055AH1Z: Sauberes Highlight von LG erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Mini-KWK-Richtlinie: Intensivere Förderung ab 2015

22.12.2015 - Das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung erlebt im privaten Wohnhaus und in Mehrfamilienhäusern derzeit eine Renaissance. Nicht zuletzt die Feldtests ene.field und Callux, die dafür sorgen, dass entsprechende Brennstoffzellen-Heizgeräte etwa von Vaillant oder Viessmann günstiger, zuverlässiger und effizienter werden, tragen hierzu entscheidend bei. Denn klar ist: KWK mit Mikro-BHKWs auf Basis des Sterling-Motors oder mit Brennstoffzelle haben einen ganz gewaltigen Vorteil: Sie verbinden Stromwende und Wärmewende miteinander. Die Bundesregierung weitet jetzt die Förderung mit der Mini-KWK-Richtlinie aus. 31.12.2014. Am morgigen Donnerstag tritt […] Der Beitrag Mini-KWK-Richtlinie: Intensivere Förderung ab 2015 erschien zuerst auf CleanThinking.de. (www.cleanthinking.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de