Mittwoch, 14.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53367 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Ganzheitlich nachhaltig mit klimaneutralem Nordseegas

18.12.2015 - - NaturEnergiePlus erweitert Portfolio mit Erdgas aus der Nordsee und heimischem Biogas - Klimaneutralität durch CO2-Kompensation mittels Klimaschutzprojekten - Förderung fließt in ein ?Power-to-Gas? Forschungsprojekt NaturEnergiePlus baut seine Strategie zur Entwicklung nachhaltiger Energielösungen weiter aus: zwei klimaneutrale Gas-Produkte erweitern das Portfolio. Kunden können (www.openpr.de) weiter

Nach Paris: Was kann die Bauwirtschaft zum Klimaschutz beitragen?

18.12.2015 - Die Vereinbarungen des Abkommens bleiben vage. Wer sich als einzelner Bauherr oder Immobilien-Investor aktiv engagieren möchte, sollte auf eine klimaschützende Bauweise achten. Beim Paris-Abkommen haben sich am vergangenen Wochenende alle 195 Staaten sowie die EU auf gemeinsame Ziele gegen die (www.openpr.de) weiter

'Weg von der vertikalen Organisationstruktur' - ein Buchbeitrag der it-economics GmbH

18.12.2015 - Mit Fokus auf den Wandel zur Digitalisierung unter Einsatz agiler Methoden. Die Neuerscheinung ?Wettbewerbsorientierter Vertrieb in der Energiewirtschaft - Der Kunde im Fokus ? Vertriebspotenziale nutzen und Prozesse optimieren? befasst sich mit der aktuellen Wettbewerbssituation im deutschen Strom- und Gasmarkt und (www.openpr.de) weiter

Biogasrat begrüßt Bekenntnis der Bundesländer zur Stärkung der Stromerzeugung aus Biomasse im EEG 2016

18.12.2015 - Berlin, 18.12.2015. Mit der heute im Bundesrat verabschiedeten Entschließung zur Stärkung der Stromerzeugung aus Biomasse im EEG 2016 haben die Bundesländer ein wichtiges Zeichen für den Ausbau der Bioenergie gesetzt, erklärt der Biogasrat. ?Wir begrüßen die Entschließung der Bundesländer ausdrücklich (www.openpr.de) weiter

Die Gänseliesel-Energie ? der Energievermittler in Göttingen

18.12.2015 - Die Gänseliesel-Energie ist eine unabhängige Energievermittlung im Raum Göttingen. In allen Bereichen der Energielieferantenauswahl werden Kunden hier beraten. Die Mitarbeiter der Gänseliesel-Energie ermitteln für ihre Kunden günstige Strom und Gastarife von Gänseliesel-Strom und Gänseliesel-Gas oder von einem der zahlreichen Kooperationspartner (www.openpr.de) weiter

Moderne Kraftwerkstechnologien (aktualisiert am 18.12.2015)

18.12.2015 - Flexibilität und Effizienzsteigerung als Maßstab (www.bmwi.de) weiter

Gabriel: Bundesrat macht den Weg frei für zügigeren Ausbau der Stromnetze und effiziente Strom- und Wärmeversorgung

18.12.2015 - Mit dem heutigen zweiten Durchgang im Bundesrat konnten die Gesetzgebungsverfahren zum Energieleitungsbau sowie zur Novellierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWK-Gesetz) erfolgreich zum Abschluss gebracht werden. (www.bmwi.de) weiter

Programm errechnet vorgehängte Fassade nach EnEV

18.12.2015 - Ab Januar 2016 gelten für Neubauten erhöhte Anforderungen an die Energieeffizienz. Bei der Optimierung des Energiebedarfes von Bauwerken spielt der U-Wert von Fassadenaufbauten eine wichtige Rolle. Für Architekten, Planer und Verarbeiter bietet der Fachverband vorgehängte hinterlüftete Fassaden... (www.enbausa.de) weiter

Farina-Mühle: "Grüne" Fernwärme für das Grazer Netz

18.12.2015 - Aus für Öl-Heizung. Bio-Reste werden ökologisch verwertet und wärmen rund 100 Single-Haushalte in der Landeshauptstadt / Einsparung von 250 Tonnen CO2 im Jahr (www.oekonews.at) weiter

Bauen mit Holz ist aktiver Klimaschutz

18.12.2015 - Gebäude aus Holz liefern wichtigen Beitrag (www.oekonews.at) weiter

Road to ZERO by 2050 - Der <1,5°C Pfad für den Gebäudesektor

18.12.2015 - Passivhaus Austria, Ökologie-Institut, ÖGNB, Energieinstitut, Umweltdachverband und GLOBAL 2000: Nach Abschluss des Klimaabkommens muss Politik Taten setzen - Energieoptimierte Gebäude spielen wesentliche Schlüsselrolle im nachhaltigen Energiesystem (www.oekonews.at) weiter

Mit UV-LED Druckfarben werden täglich hunderttausende Bogen Papier mit Plastik verschmutz

17.12.2015 - UV Druck ? Einige Druckereien werfen ihre ökologischen Fortschritte über Bord ? Plastik statt Öko-Farbe Viele Druckereien bieten seit dem zu recht anhaltenden Umwelt- und Ökotrend der letzten Jahre chemiereduzierte (z.B. IPA-frei), klimaneutrale, mit Bio-Farben und Ökostrom produzierte Drucksachen an. Vor (www.openpr.de) weiter

Der LCN-UMR Aktor zur dezentralen Rollladensteuerung

17.12.2015 - Die universelle Lösung zur Raumsteuerung In vielen Gebäuden gehören Beschattungsanlagen zur Standardausstattung. Dabei wird häufig eine individuelle Steuerung der Jalousien und Rollläden gefordert, in Abhängigkeit von Sonnenstand, Temperatur, usw.. Eine solche Steuerung kann zentral in Unterverteilungen eingebaut werden. Dabei sind die Leitungswege (www.openpr.de) weiter

Twintec vereinbart Entwicklungsprojekt mit führendem türkischen Landmaschinenhersteller

17.12.2015 - - Ziel ist die Erfüllung der Emissionsnorm III B, die in der Türkei ab 2018 gilt - Weiteres Projekt mit namhaftem türkischen Motorenhersteller bereits erfolgreich abgeschlossen - Strengere Emissionsnormen führen ab 2017 zu Marktwachstum Königswinter, 17. Dezember 2015 Die Twintec AG (WKN A0LSAT), ein (www.openpr.de) weiter

Viele Online-Printer produzieren mit LED-UV Farben

17.12.2015 - Mit UV-LED Druckfarben werden täglich hunderttausende Bogen Papier mit Plastikfarbe verschmutzt - viele Online-Druckereien nützen diese schnelle, aber umweltschädliche Technik. UV Druck ? Einige Druckereien werfen ihre ökologischen Fortschritte über Bord ? Plastik statt Öko-Farbe Viele Druckereien bieten seit dem zu recht (www.openpr.de) weiter

Solarthermie-Nutzer für Praxistest gesucht

17.12.2015 - Für einen bundesweiten Test mit Solarthermie-Technik sucht co2online Hauseigentümer. Diese können sich bis zum 31. Januar 2016 bewerben. Für das vom Bundesumweltministerium geförderte Projekt stellt die Beratungsgesellschaft Technik im Gesamtwert von rund 60.000 Euro zur Verfügung. Bislang kommt... (www.enbausa.de) weiter

QTE-Nachwuchstechniker der Oskar-von-Miller-Schule stellen erfolgreiche Projektarbeit vor

17.12.2015 - Nachwuchs fordern und fördern - dies zu unterstützen hat sich die QTE- GmbH aus Vellmar/Kassel zur Aufgabe gemacht. Am 19. 11. stellten angehende Absolventen aus der Fachrichtung Technik der Oskar- von Miller- Schule in Kassel ihre Jahresabschlussarbeiten aus den Bereichen Gebäudesystemtechnik, (www.openpr.de) weiter

E- Trolleybusse für Cagliari

17.12.2015 - Der erste Trolleybus von Van Hool & Vossloh Kiepe wurde vor kurzem an den italienischen Verkehrsbetrieb CTM SpA nach Cagliari geliefert (www.oekonews.at) weiter

Ein Klimaschatz aus Nevada

17.12.2015 - Die Felskluft Devils Hole in den USA ist weltweit einzigartig. Sie beherbergt ein Unterwasserreservoir, in dem seit hunderttausenden von Jahren konstante Bedingungen herrschen. (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Die Wege zu einer europäischen Energieunion sollen atomar verseucht bleiben

17.12.2015 - Atomlobbyisten im Europäischen Parlament munter am Werk (www.oekonews.at) weiter

Kommunale Netzwerke: Erfolgsfaktoren für mehr Klimaschutz

16.12.2015 - Wie gelingt Klimaschutz in Kommunen? Diese Frage stand am 16. Dezember im Mittelpunkt einer Veranstaltung der dena in Berlin. Rund 20 Vertreter von Bundesministerien, KfW-Bank, Kommunen, regionalen Energieagenturen, [&hellip;] (www.dena.de) weiter

Erfolgreiche Inmetro-Zertifikat Prüfung für J. v. G.

16.12.2015 - Seit kurzem besitzt die J. v. G. Thoma GmbH mit seinem Partner Octogon Solar in Brasilien - das INMETRO-Zertifikat, ausgestellt vom deutschen Prüfinstitut und noch in der Bestätigung durch das Nationale Institut für Messwesen, Normung und Industriequalität in Brasilien. Damit (www.openpr.de) weiter

e-volo gewinnt 'Climate Champion COP21' in Paris

16.12.2015 - Karlsruher bieten klimafreundliche Vision der Mobilität der Zukunft Im Rahmen der ?SolutionsCOP21 - Celebrate the Champions Night? im Grand Palais an der Champs-Élysées in Paris erhielt die Karlsruher e-volo GmbH für ihren Volocopter, einen elektrisch betriebenen Hubschrauber, den ?Climate Champion COP (www.openpr.de) weiter

Die Frist zur Bestellung eines EMB läuft Ende 2016 ab

16.12.2015 - HDT- Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat im Frühjahr 2016 im HDT Berlin Im April 2015 verabschiedete die Bundesregierung das Energie-Dienstleistungsgesetz (EDL-G). Bis zum Jahr 2020 soll demnach die Steigerung der Energieeffizienz mindestens zwanzig Prozent (www.openpr.de) weiter

Successful Inspection of the INMETRO certificates for J. v. G.

16.12.2015 - Along their partner, Octogon Solar, J.v.G. Thoma GmbH recently earned the INMETRO certificate in Brazil, which is issued by the German examination institute. This is still in the process of being confirmed by the National Instituteof Metrology Standardization and Industrial (www.openpr.de) weiter

Umfrage: Pkw-Label ist Autokäufern wichtiger denn je

16.12.2015 - dena plädiert für Stärkung der Verbraucherinformation über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen (www.dena.de) weiter

KURIER: Klima - Wifo-Chef verlangt sofortiges Aus für Öl und Gas bei allen Neubauten

16.12.2015 - Will Österreich die Klimaziele erfüllen, müssen Öl- und Gasheizungen beim Neubau sofort verboten werden, sagt WIFO-Chef Karl Aiginger. (www.oekonews.at) weiter

Lunacek: "Europaabgeordnete halten am falschen Energiemix aus Kohle und Atomkraft fest"

16.12.2015 - Ohrfeige für erfolgreiche COP21-VerhandlerInnen und falsches Signal an Mitgliedsstaaten (www.oekonews.at) weiter

Freund/Kadenbach: Europa muss mit einer ambitionierten Energieunion auf die Überholspur

16.12.2015 - Ökologisch, nachhaltig und preiswert für die BürgerInnen - Es darf keinen Kompromiss bei Atomenergie und Schiefergas geben: SPÖ-Delegation stimmte daher gegen Gesamtbericht (www.oekonews.at) weiter

Leitfaden für energieeffiziente Rechenzentren

16.12.2015 - BINE Interview - Rechenzentren verbrauchen allein in Deutschland jährlich rund 10.000 GWh elektrische Energie. Tendenz weltweit steigend. In dem europäischen Forschungsprojekt RenewIT untersuchen Wissenschaftler aus Spanien, den Niederlanden, Italien, Großbritannien und Deutschland, wie Rechenzentren fast vollständig mit erneuerbarer Energie versorgt werden können. Jetzt liegen Ergebnisse vor. BINE Informationsdienst sprach mit Dr. Thorsten Urbaneck, Privatdozent an der Technischen Universität Chemnitz und Projektleiter des deutschen Anteils der Kooperation.&copy; Wolfgang Thieme, TU Chemnitz (www.bine.info) weiter

Qundis erlaubt ortsunabhängige Verbrauchsdatenerfassung

16.12.2015 - Die Qundis Smart Metering Platform (Q SMP) stellt Serviceunternehmen ab sofort vollautomatisch alle Verbrauchs- und Zählerdaten über das neue Q SMP Webportal bereit. Die Ausleseprozesse der verbauten Gateways sind über das Portal von überall steuerbar. Für Datenschutz und -sicherheit sorgt die... (www.enbausa.de) weiter

Wärmebildkamera kommt aufs Smartphone

16.12.2015 - Wärmebildaufnahmen haben jetzt wieder Hochkonjunktur, sind diese doch vor allem in der Heizperiode zwischen November und April sinnvoll. Die Aufnahmen stellen Lecks im Wärmeschutz, etwa bei Fenstern und Türen oder Rollladenkästen bildlich dar und erlauben so eine wichtige Analyse im Vorfeld der... (www.enbausa.de) weiter

Bundeswirtschaftsministerium steigert Sicherheit der Gasversorgung

16.12.2015 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat heute Eckpunkte für Maßnahmen zur weiteren Steigerung der Erdgasversorgungssicherheit (PDF: 36 KB) veröffentlicht. (www.bmwi.de) weiter

VW: Kommt wirklich die e-mobile Revolution?

16.12.2015 - Spannung vor der Technikmesse CES in den USA im Jänner- Der neue VW-Chef soll Keynotespeaker sein (www.oekonews.at) weiter

Neue deutsche Klimafinanzierung soll Milliarden-Investition in saubere Energie für Afrika mobilisieren

16.12.2015 - Mit einem neuen Instrument der Klimafinanzierung will das deutsche Bundesumweltministerium Investitionen in saubere Energien in Afrika anstoßen (www.oekonews.at) weiter

Eine Ökologisierung des Verkehrs in Österreich ist möglich

16.12.2015 - VCÖ: Spritverbrauch von 9,6 Milliarden Liter bis 2050 auf null verringern (www.oekonews.at) weiter

Ein Wohntraum wird wahr

15.12.2015 - Vier Jahre lang hat das Team um den Kärntner Architekten und Baukünstler Wolfgang Lackner an einem Traum gearbeitet, nun wird er endlich Realität: das erste ?EinBaumHaus? aus rein natürlichen Materialien wird als Prototyp in einer Halle in Klagenfurt gebaut und (www.openpr.de) weiter

Solvis: Neuer Förderservice für Heizungskäufer

15.12.2015 - Heizungskäufer lassen sich jährlich einen dreistelligen Millionen-Betrag an staatlichen Förderungen entgehen, weil sie die ideale Förderkombination für ihr Projekt nicht kennen. Kein Wunder, bei einer Anzahl von insgesamt 6.000 Programmen! Solvis sorgt mit einem neuen Service für mehr Durchblick. Hausbesitzer, die (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiches Energieaudit der MVG Medienproduktion

15.12.2015 - Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion hat das erste Energieaudit auf Grundlage der DIN EN 16247-1 erfolgreich abgeschlossen. Der Auditor enerion GmbH bescheinigte dem Medien- und Versandunternehmen &quot;ein sehr gutes Energieeffizienzniveau mit moderatem Steigerungspotential. Sowohl bei den bereits umgesetzten technischen Maßnahmen, (www.openpr.de) weiter

Genauer Blick auf Nebenkostenabrechnung lohnt sich

15.12.2015 - Häufig kommt am Ende des Jahres die Betriebs- und Nebenkostenabrechnung. Für viele stellt sie ein Ärgernis dar, denn man weiß vorher nie genau, ob und wieviel nachgezahlt werden muss. Es lohnt sich bei einer solchen Abrechnung genauer hinzuschauen. 'Betriebskostenabrechnungen sind im... (www.enbausa.de) weiter

Feedback reduziert Stromverbrauch um bis zu 10 Prozent

15.12.2015 - Bis zu zehn Prozent ihres Strombedarfs können Haushalte einsparen, wenn sie ihren Verbrauch kennen und planvoll Strom sparen. Dies zeigen die Ergebnisse des Forschungsprojekts 'Stromeffizienzklassen für Haushalte' in einem Feldversuch. Die teilnehmenden Haushalte reduzierten im... (www.enbausa.de) weiter

Grüne: Erneuerbare sollen auch im Bestand Pflicht sein

15.12.2015 - Die Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen bringt Entwurf für ein Erneuerbare-Wärme-Gesetz auf Bundesebene in die parlamentarische Debatte ein. Er orientiert sich im wesentlichem am Wärmegesetz Baden-Württembergs in der im Sommer 2015 novellierten Fassung. Wesentlicher Punkt: Der Einsatz... (www.enbausa.de) weiter

Hohe Flächeneffizienz dank neuer Ost-West Unterkonstruktion TwinBase von Jurchen Technology

15.12.2015 - Helmstadt/Hettstadt: Nachhaltige Flächennutzung und umweltfreundlich Strom erzeugen ? auf der ehemaligen Bauschuttdeponie in Hettstadt wurde diese Leitidee nach nur 8 Wochen Bauzeit in die Realität umgesetzt. Auf der Deponiefläche wurde im Sommer ein Photovoltaik Solarkraftwerk mit 3,9 Megawatt PV-Leistung errichtet. (www.openpr.de) weiter

Radiosendung "Klimanews": UNESCO-Weltaktionsprogramm-solarthermische Speicher

15.12.2015 - Die Radiosendung kann online angehört werden oder steht zum Download zur Verfügung (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission: Österreich zeigt Schwächen bei CO2-Emissionen, Innovations- und Technologietransfer

15.12.2015 - Bericht fordert auch Verbesserung der Ressourceneffizienz zur Senkung der CO2 Emissionen (www.oekonews.at) weiter

Causa Schwarze Sulm: Kraftwerksbau im Naturjuwel rückt in weite Ferne!

15.12.2015 - Großer Erfolg für Sulm-SchützerInnen: EU-Kommission beantragt Wiederaufnahme der mündlichen Verhandlungen im Vertragsverletzungsverfahren (www.oekonews.at) weiter

Das EEG im Lichte von Paris: Kosten der Energiewende aus deutscher und internationaler Perspektive

15.12.2015 - Die Beschlüsse der Klimakonferenz in Paris leiten eine neue Phase der internationalen Klimapolitik ein. Eine Stromerzeugung ohne klimaschädliche Treibhausgase steht erstmals auf der energie- und klimapolitischen Agenda aller Staaten. (www.oekonews.at) weiter

Ford will Elektrofahrzeugbau forcieren

15.12.2015 - Ford investiert bis 2020 weitere 4,5 Milliarden US-Dollar in elektrifizierte Fahrzeuge - Neuer Ford Focus Electric mit zusätzlicher Gleichstromladeoption - 80 Prozent Batterieladung in circa 30 Minuten - Gleich 13 neue E-Fahrzeuge bis 2020 (www.oekonews.at) weiter

Biogasrat+ begrüßt Klimaabkommen von Paris und fordert konsequenten Ausbau der EE in Deutschland

15.12.2015 - Biogasrat+ begrüßt Klimaabkommen von Paris und fordert konsequenten Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland Berlin, 14.12.2015. ?Mit dem Klimaabkommen von Paris hat die 21. Klimakonferenz verbindliche Weichen für die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft gestellt. Das ist ein starkes Signal für den langfristigen (www.openpr.de) weiter

Deutschland ist Spitzenreiter bei klimafreundlichen Innovationen

15.12.2015 - EPA-Studie belegt starkes Wachstum grüner Technologien Düsseldorf, 14.12.2015 ? Im Bereich der klimafreundlichen Technologien gehört Europa zu den weltweit führenden Regionen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Europäischen Patentamts (EPA) und des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP). Demnach ist (www.openpr.de) weiter

WWF und ÖKOBÜRO: Gewässerschutz und Energieziele in Tirol sind kein Widerspruch

14.12.2015 - Umfassender Rahmenplan für Gewässerschutz 'Unser Inn' bei Minister Andrä Rupprechter eingereicht (www.oekonews.at) weiter

EU zeigte Leadership bei Klimagipfel-Juncker: "Die Welt hat ihre letzte Chance ergriffen"

14.12.2015 - Einigung auch ein Erfolg für die EU (www.oekonews.at) weiter

Kampagne für Pumpentausch sorgt für Branchenzwist

14.12.2015 - Eine Kampagne zum Tausch von Heizungspumpen sorgt kurz vor Weihnachten für Streit innerhalb der Heizungsbranche. Der VdZ, der Branchenverband zur Gebäudeautomation, hat eine solche Kampagne mit den Stimmen von fünf seiner sechs Mitgliedsorganisationen beschlossen. Seitdem lässt der sechste, der... (www.enbausa.de) weiter

Münchner Forscher zeigen neue hybride Solarzellen

14.12.2015 - Mit einem neuen Verfahren stellen Forscher der Technischen Universität München (TUM) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) hauchdünne, robuste und gleichzeitig hochporöse Halbleiterschichten her. Ein viel versprechendes Material ? beispielsweise für kleine, leichte und langlebige... (www.enbausa.de) weiter

Stiftungen bieten Langfrist-Monitoring für Gebäude an

14.12.2015 - Die Ludwig-Bölkow-Stiftung und die Stiftung Energieeffizienz planen ein langfristig angelegtes Projekt, in dem kostengünstige und robuste Systeme für Gebäudehülle, Heizung und Lüftung in Wohngebäuden entstehen sollen. Werkzeuge sind dabei Monitoring und die zügige Beseitigung der damit... (www.enbausa.de) weiter

Elektromobilität trägt wesentlich zum Klimaschutz bei

14.12.2015 - Bis 2050 könnte der Transportsektor seine CO2-Emissionen fast halbieren ? und damit weitaus deutlicher als bisher angenommen zur Verminderung des Klimagasausstoßes beitragen. (www.oekonews.at) weiter

Weltklimavertrag von Paris: Was steht drinnen? Was bedeutet das? Was fehlt?

14.12.2015 - Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündnis Österreich, zu Fakten und Details des Weltklimavertrags (www.oekonews.at) weiter

Heute ist der Anfang vom Ende des Kohle- und Erdölzeitalters

13.12.2015 - Historischer Fortschritt aber kein endgültiger Durchbruch - das Glas ist endlich halb voll (www.oekonews.at) weiter

Dokumentarfilm: MEAT THE TRUTH

13.12.2015 - How to stop global warming? This extraordinary movie made by the Nicolaas G. Pierson Foundation from Holland shows us the whole and bitter truth about the influence of the meat industry on our climate and on the devastation of our environment, water and a (www.oekonews.at) weiter

"Großer Schritt, aber nur der erste"

13.12.2015 - Tiroler Tageszeitung, Leitartikel -von ALOIS VAHRNER (www.oekonews.at) weiter

NABU: Weltklimavertrag verabschiedet/1,5 Grad-Ziel wichtiges Signal /Klaffende Lücke zwischen Anspruch und Realität lässt sich nur durch den schnellen Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas schließen

12.12.2015 - Paris (ots) - Der NABU hat den am heutigen Samstag in Paris verabschiedeten Weltklimavertrag als positives Signal gewertet. Endlich gebe es wieder eine gemeinsame Basis der gesamten Staatengemeinschaft für den weltweiten Klimaschutz. Nach dem gescheiterten Versuch auf dem Klimagipfel 2009 in Kopenhagen sei jetzt ein Nachfolgeabkommen zum Kyoto-Protokoll von 1997 auf den Weg gebracht worden. In den vergangenen vier Jahren wurde das Abkommen vorbereitet und seitdem haben sich fast alle 196 Vertragsstaaten zu Selbstverpflichtungen bekannt. (www.presseportal.de) weiter

Die Welt braucht Ambition beim Klimaschutz!

12.12.2015 - Klimaschutzabkommen: Globale Erwärmung soll auf unter 2 bzw. max 1,5 Grad sinken - 100% erneuerbare Energie unbedingt erforderlich (www.oekonews.at) weiter

Paris-Abkommen ist keine angemessene Antwort auf drohende Klimakatastrophe. Für maximal 1,5 Grad Erderwärmung ist schneller Kohleausstieg zwingend erforderlich

12.12.2015 - Paris/Berlin (ots) - Das Paris-Abkommen zum Klimaschutz soll in den nächsten Stunden von der internationalen Staatengemeinschaft beschlossen werden, jedoch bringt es nach Auffassung des Vorsitzenden des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Hubert Weiger, die Welt bei der Abwendung der drohenden Klimakatastrophe nur wenig voran. (www.presseportal.de) weiter

Alte PV-Module wandern jetzt ins Recycling

12.12.2015 - Am 24. Oktober dieses Jahres ist die Neufassung des ElektroG in Kraft getreten, das erstmals auch für PV-Module gilt. Nach der neuen Richtlinie sind die Hersteller und Inverkehrbringer von Solarstromanlagen jetzt gesetzlich dazu verpflichtet, alte Module kostenlos zurückzunehmen und der... (www.enbausa.de) weiter

Innovative Photovoltaik ? vom Labor an die Fassade

12.12.2015 - Fraunhofer ISE demonstriert neue Zell- und Modultechnologien an der Außenfassade eines Laborgebäudes (www.oekonews.at) weiter

E3/DC zeichnet erfolgreiche Partner aus

12.12.2015 - Osnabrück. Die E3/DC GmbH zeichnete im Rahmen ihrer Herbsttagungen 2015 zum zweiten Mal erfolgreiche Partner aus. Das Unternehmen aus Osnabrück, Entwickler und Hersteller von intelligenten Stromspeichersystemen mit einzigartiger TriLINK-Technologie, honorierte damit ausgewählte Betriebe für herausragende Verdienste im Rahmen der (www.openpr.de) weiter

Wärme, Gemütlichkeit und ein sicheres Gefühl

12.12.2015 - Gasbetriebene Kamine sind komfortabel und sicher bei regelmäßiger Wartung Kamine mit Gasbefeuerung finden in Deutschland immer mehr Freunde, denn sie haben viele Vorteile. Ihre Betreiber genießen den Komfort, denn die kostspielige Anschaffung von Holz und dessen mühseliger Transport entfallen komplett. Der (www.openpr.de) weiter

ForestFinance erhält GREEN BRANDS Auszeichnung - dem Gütesiegel für nachhaltige Marken

12.12.2015 - Für ihr Engagement im Umwelt-, Klima- und Artenschutz wurde die Forest Finance Service GmbH als GREEN BRAND ausgezeichnet. Die Bonner Waldinvestmentexperten sind damit deutschlandweit das erste Unternehmen aus der Umweltinvestmentbranche, das das Gütesiegel trägt. GREEN BRANDS - Auszeichnung für ökologisch (www.openpr.de) weiter

Next Generation am Start: Solare Wärme hat ein Megapotenzial

11.12.2015 - Das Potenzial von Solarthermie ist gigantisch - Solarwärme kann Klimaverfehlungen Österreichs kompensieren (www.oekonews.at) weiter

Klimagipfel: Erfolg wird an Verbindlichkeit gemessen werden

11.12.2015 - Dachverband Energie-Klima in der WKÖ warnt vor Alibi-Abkommen (www.oekonews.at) weiter

Kritik an Klimakonferenzen oft mit Doppelmoral

11.12.2015 - Man möchte meinen ?alle Jahre wieder? wiederholt sich ein besonderes Schauspiel. Ganz Deutschland ist in Sachen Klimakonferenzen von hochrangigen Politikern einig: Da kommt sowieso nichts bei rum. Wirkliche Richtlinien und Regularien erwartet man meist nicht. Doch wir sollten auch einmal (www.openpr.de) weiter

E3/DC zeichnet erfolgreiche Partner aus

11.12.2015 - Osnabrück. Die E3/DC GmbH zeichnete im Rahmen ihrer Herbsttagungen 2015 zum zweiten Mal erfolgreiche Partner aus. Das Unternehmen aus Osnabrück, Entwickler und Hersteller von intelligenten Stromspeichersystemen mit einzigartiger TriLINK-Technologie, honorierte damit ausgewählte Betriebe für herausragende Verdienste im Rahmen der (www.openpr.de) weiter

J. v. G. Thoma goes Kosovo:

11.12.2015 - The Bavarian Solar Specialist has established a Joint Venture and is delivering turnkey plants to Pristina There is a lot of interest in solar technology in the former Yugoslavian province, not least of all because the climate is ideal for the (www.openpr.de) weiter

Zeversolar erweitert seine Zeverlution String-Wechselrichter-Serie

11.12.2015 - Mehr AC-Leistung für private PV-Anlagen Suzhou, China, 10.12.2015 Der chinesische PV-Wechselrichter-Hersteller Zeversolar hat seine Zeverlution String-Wechselrichter-Serie um drei Produkte erweitert. Mit Nennleistungen von 3,68, 4 und 5 kW sind die neuen Wechselrichter für häusliche Anlagen ideal geeignet. Sie sind Januar 2016 im (www.openpr.de) weiter

Wie Technik-Risiken im Flex-Betrieb beherrschbar werden

11.12.2015 - In den letzten Wochen hat die Interessen Gemeinschaft Biogasmotoren diverse Angebote zur Flexibilisierung von Biogas-Blockheizkraftwerken gesehen und bewertet. Betreiber wie auch Motorenhersteller und Packager werden mit einer neuen Fahrweise des Blockheizkraftwerkes konfrontiert, die erhebliche Auswirkungen auf die Betriebsführung und auf (www.openpr.de) weiter

WINAICO´s CO2-Bilanz belegt, dass das Unternehmen zu den umweltfreundlichsten Solarmodulherstellern zählt

11.12.2015 - Das Bureau Veritas Certification ermittelte die aktuelle Verifizierung der CO2-Bilanz des Solarmoduls WST-P6 von WINAICO. Das Ergebnis zeigt, dass die Herstellungsprozesse von WINAICO lediglich einen Beitrag von 3,86 % zu den gesamten Treibhausgasemissionen der Produkte leisten. Damit zählt WINAICO zu (www.openpr.de) weiter

Q3 ENERGIE schließt Kooperation mit dem polnischen PV Modulhersteller Solar Energy

11.12.2015 - Laupheim/Warszawa - Der deutsche Wechselrichterhersteller Q3 ENERGIE GmbH & Co. KG aus Laupheim startet eine Kooperation mit einem der größten polnischen Modulhersteller, der Solar-Energy S.A. aus Warschau. Photovoltaik in Polen Nach jahrelangem Ringen wurde im Frühjahr dieses Jahres das Gesetz (www.openpr.de) weiter

reencon erhält Betriebsführungsauftrag für Windpark Gerolsbach

11.12.2015 - Die reencon GmbH mit Sitz in Rosenheim hat den Auftrag bekommen, die technische Betriebsführung der Windkraftanlagen in Gerolsbach zu übernehmen. Die Windenergieexperten werden den Park, der gerade im Gröbner Forst im Landkreis Pfaffenhofen unter der Projektleitung von reencon ans Netz (www.openpr.de) weiter

Greenpeace-Aktivisten demonstrieren auf dem Triumphbogen für ambitioniertes Klimaabkommen Bislang keine wirksamen Maßnahmen gegen Temperaturanstieg beschlossen

11.12.2015 - Paris (ots) - Paris, 11. 12. 2015 - 30 Greenpeace-Aktivisten demonstrieren in den letzten Stunden der UN-Klimaverhandlungen in Paris auf dem Triumphbogen für das klare Signal einer globalen Energiewende. Weitere Klimaschützer verwandeln den Kreisverkehr um das Pariser Wahrzeichen und angrenzende Straßen mit Ökofarbe in eine riesige Sonne. Sie fordern damit von der Klimakonferenz ein klares Bekenntnis zum Ausstieg aus fossilen Energien, das im gestern veröffentlichten vorfinalen Entwurf eines Abkommens fehlt. Auch die vollständige Umstellung auf Erneuerbare Energien bis 2050 muss im Klimaabkommen festgelegt werden. Beides ist nötig, um die weltweite Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. "Das vorläufige Pariser Abkommen will hoch hinaus, aber bislang endet die Leiter auf halber Strecke. Das ambitionierte Ziel von 1,5 Grad ist nur etwas wert, wenn sich die Länder auch verpflichten, bis zum Jahr 2050 aus Kohle, Öl und Gas auszusteigen", sagt Greenpeace-Klimaexperte Martin Kaiser. (www.presseportal.de) weiter

COP21: Großes Engagement der Europäischen Union zu einem bindenden Klimavertrag

11.12.2015 - 5 wesentliche Punkte sind bei der COP21 noch offen / Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündis Österreich, bloggt für uns aus Paris (www.oekonews.at) weiter

Neue Wege zu hybriden Solarzellen

11.12.2015 - Mit einem neuen Verfahren stellen Forscher der Technischen Universität München (TUM) und der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) hauchdünne, robuste und gleichzeitig hochporöse Halbleiterschichten her. (www.oekonews.at) weiter

Mödling reinigt Abwasser mit Solarkraft

11.12.2015 - Photovoltaikanlage liefert ab 2016 Sonnenstrom für städtische Abwasserentsorgung. Das Projekt wird von Wien Energie errichtet und betrieben (www.oekonews.at) weiter

Kalkspeicher: Günstig, effizient und nachhaltig

10.12.2015 - Thermochemische Energiespeicher - Am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) setzen Forscher Kalk als Speichermedium in einer eigens entwickelten Wärmespeicher-Anlage ein. Wärme lässt sich so in Form einer reversiblen Reaktion speichern. Solche Speicher können dabei helfen, große Energiemengen in Industrieprozessen und privaten Haushalten effizienter zu nutzen. Jetzt wurde die neue Anlage in Betrieb genommen.&copy; DLR (CC-BY 3.0) (www.bine.info) weiter

Gute Dämmung ist Bauherren wichtiger als der Preis

10.12.2015 - Bei der Wahl des zu verwendenden Baumaterials spielen je nach Produktgruppe die unterschiedlichsten Kriterien eine wichtige Rolle. Interessanterweise gibt es bei den maßgeblichen Entscheidungskriterien deutliche Unterschiede zwischen den privaten Bauherren und den Einschätzungen der Verarbeiter,... (www.enbausa.de) weiter

Gabriel: Informations- und Kommunikationstechnologien verbrauchen 15 % weniger Strom durch mehr Energieeffizienz

10.12.2015 - Die heute veröffentlichte und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Auftrag gegebene Studie 'Entwicklung des IKT-bedingten Strombedarfs in Deutschland' (PDF: 8,3 MB) legt Erkenntnisse zur Entwicklung bis 2025 vor und zeigt, wo Effizienzsteigerungen erzielt wurden und weiterer Handlungsbedarf besteht. (www.bmwi.de) weiter

Frankreich: Nationale Strategie soll CO2-Verbrauch bis 2030 um 40 Prozent senken

10.12.2015 - Das französische Umweltministerium hat vor kurzem eine Nationale Strategie für Dekarbonisierung (Stratégie nationale bas-carbone, SNBC) veröffentlicht. (www.oekonews.at) weiter

Steuerfreie Gehaltserhöhung für Mitarbeiter von Gemeinnützigen Organisationen

10.12.2015 - Einkaufsgruppe erwartet hohen volkswirtschaftlichen Effekt durch Kostenersparnisse (www.oekonews.at) weiter

Zehn Milliarden US-Dollar für Erneuerbare Energien in Afrika

10.12.2015 - Die Verhandlungen in Paris gehen in eine entscheidenden Phase - Eine Initiative für Afrika mit 3 Milliarden Euro aus Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Nein zu Patenten auf Lebensmittel

10.12.2015 - SPÖ-EU-Abgeordnete Kadenbach: 'Nach Monsanto-Brokkoli jetzt auch Schrumpeltomate - Nein zu Bio-Patenten!' (www.oekonews.at) weiter

Zwetschken in der Holzmühle - eine Weihnachtsgeschichte - oder fast eine Weihnachstgeschichte

10.12.2015 - Hofkollektiv sucht Finanzierung (www.oekonews.at) weiter

Ein RWE für Erneuer­ba­re, Netze und Vertrieb

10.12.2015 - Solarthemen 461.  Der Vorstand der RWE AG hat erklärt, im kommenden Jahr eine Tochtergesellschaft gründen zu wollen, die sich mit erneuer­baren Energien, den Verteilnetzen und dem Stromvertrieb befassen soll.   [private] Die in der jetzigen AG vorhandenen Geschäftsbereiche sollen in die neue Gesellschaft übersiedeln. Sie würde dann rund 40000 der jetzigen 60000 Mitarbeiter beschäftigen. Nach Prognosen des ... (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission sorgt für Zoll-Verlängerung

10.12.2015 - Solarthemen 461. Die Europäische Kommission hat am 5. Dezember beschlos­sen, ein Prüfverfahren für Antisubventions- und Dumpingzölle auf Solarmodule einzuleiten.  Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Neue Technologie für Fassadenmodule

10.12.2015 - Solarthemen 461.  Das Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme (ISE) hat eine neue Verkapselungsmethode für Solarzellen zwischen zwei Gläsern entwickelt, die gerade für die Nutzung an Fassaden geeignet sein soll.  [private] Mit ?TPedge? lasse sich die Folienlaminierung durch ein zeit- und kostensparendes Verfahren ersetzen, erklärt Harry Wirth, Bereichsleiter Photovoltaische Module, Systeme und Zuverlässigkeit am ISE. Die ... (www.solarthemen.de) weiter

Mit grauen Zellen in den Fassadenmarkt

10.12.2015 - Solarthemen 461. Mit halbtransparenten, grauen, organischen Photovoltaik-Modulen (OPV) möchten der Chemieriese Merck KGaA und die Solarfirma Belectric OPV GmbH in den Gebäude-Fassadenmarkt eindringen. [private] Der Vorteil der Technik ist laut Merck ?eine Art leichtgewichtige Vorhangfassade?. Die biete ?unter Beibehaltung von Transparenz und Funktion unzählige Möglichkeiten zur Gestaltung moderner architektonischer Akzente?. ?In der Haltbarkeit orientieren wir uns ... (www.solarthemen.de) weiter

Mietrechtsänderung soll Modernisierung betreffen

10.12.2015 - Solarthemen 461. Bundesjustizminister Heiko Maaß plant eine Änderung des Mietrechts. Im Frühjahr 2016 wird dazu ein Referentenentwurf erwartet. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Kalk als Wärmespeicher

10.12.2015 - Solarthemen 461.  Energieforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Verfahren entwickelt, bei dem Kalk als thermochemischer Speicher eingesetzt wird. [private] Marc Linder, Fachgebietsleiter Thermochemischer Systeme in der Abteilung Thermische Prozesstechnik des Instituts Technische Thermodynamik, erklärt, die Kalkspeicheranlage sei die Weiterentwicklung eines ersten Prototyps und könne Energie noch kostengünstiger und effizienter speichern. Das ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarwatt will 2016 bei Speichern zulegen

10.12.2015 - Solarthemen 461.  Die Solarwatt GmbH ist zufrieden mit dem ablaufenden Jahr, in dem sie ihr neues Speichersystem herausbrachte und im Verkauf deutliche Zuwächse verzeichnen konnte.   [private] Das Speichersystem ?MyReserve?, das auf der Intersolar auch wegen einer klaren Endverbraucherpreisempfehlung von 5499 Euro für die kleinste Speicherkapazität mit 4,4 kWh Beachtung fand, habe Solarwatt insgesamt Auftrieb verliehen, erkärte ... (www.solarthemen.de) weiter

KWK-Gesetz vom Bundestag beschlossen

10.12.2015 - Solarthemen 461. Der Bundestag hat am 3. Dezember die Novelle des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes zum 1. Januar 2016 in abgewandelter Form beschlossen. Indirekt können dann auch erneuerbare Energien von der Förderung von Wärmenetzen und -speichern profitieren. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

BGH ändert den EEG-Anlagenbegriff

10.12.2015 - Solarthemen 461. Obwohl das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) nach Ansicht von Juristen mas­sive Auswirkungen auf das Recht der Photovoltaik haben wird, wird es sich für Betreiber von Anlagen möglicherweise kaum auswirken. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EEG 2016: Wind- und Sonne sollen Konkurrenten werden

10.12.2015 - Solarthemen 461. Das Bundeswirtschaftsministerium will schon im Januar seinen Gesetzentwurf für das nächste Erneuerbare-Energien-Gesetz vorlegen, das vor allem die Förderung der Windkraft von Ausschreibungen abhängig machen soll. Nach den aktu­ellen Plänen der Bundesregierung würde damit der gemein­sa­me An­teil aller Erneuerbaren am Strommarkt strikt begrenzt. Ein Erstarken der Photovoltaik bei­spiels­weise würde den jährli­chen Ausbau der Windkraft im ... (www.solarthemen.de) weiter

Heizungssanierung wird höher gefördert

10.12.2015 - Solarthemen 461. Während die Antragszahlen für die Förde­rung von Regenerativ-Heizsystemen im November ein Jahreshoch erreicht haben, denkt die Bundesregierung über erhöhte Zuschüsse für Heizungsmodernisierer nach. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Stefan Lindig von Solvis im Interview: Die Kleinen haben ihre Chance

10.12.2015 - Solarthemen 461.  Stefan Lindig  ist zusammen mit Markus-Oliver Kube Geschäftsführer von Solvis. Er  übernahm die Aufgabe im August 2014. Ende Oktober 2015 meldete die Solvis GmbH & Co. KG  Insolvenz an. Die neue  Solvis GmbH hat mit der In­ves­torengruppe Andlinger & Company den Geschäftsbetrieb übernommen. Die Solarthemen sprachen mit Lindig über die Chance von Unternehmen ... (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 461

10.12.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 461 sind u.a.: Speicherprogramm wird fortgesetzt +++ EEG 2016: Wind und Sonne als Konkurrenten +++ Stefan Lindig von Solvis im Interview: Die kleinen Firmen haben ihre Chance +++ Heizungssanierung wird künftig höher gefördert +++ KWK-Gesetz vom Bundestag beschlossen +++ Mietrechtsänderung soll Modernisierung betreffen +++ Bundesgerichtshof ändert EEG-Anlagenbegriff +++ Eine eigene RWE AG für Erneuerbare, Netze und Vertrieb +++ Organische Solarzellen für ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Speicherprogramm wird fortgesetzt

10.12.2015 - Solarthemen 461. Das Photovoltaik-Speicherprogramm der KfW soll nun doch fortgesetzt werden, nachdem sich Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel Anfang November zunächst auf ein Auslaufen des Programms festgelegt hatte. Die Konditionen sollen sich ändern.[private] Rund 7400 Photovoltaik-Speichersysteme hat die bundeseigene KfW-Bank von Anfang Januar bis Ende November 2015 gefördert ? mit zunehmender Tendenz. Allein im November wurden 1900 Batterien ... (www.solarthemen.de) weiter

NWB-Nachhaltigkeitsbericht zeigt Etappenziele und Ausblick auf neue Projekte

9.12.2015 - Ökologie, Ökonomie, Soziales ? Fachverlag setzt erfolgreich weitere Maßnahmen der nachhaltigen Unternehmensführung um Ressourcen schonen, Klima schützen, Mitarbeiter fördern und einbinden ? der NWB Verlag hat in den vergangenen Jahren weiter erfolgreich Maßnahmen umgesetzt, die das Familienunternehmen für die Zukunft (www.openpr.de) weiter

Wege zu einer klimaneutralen Lebensweise - KlimAktiv stellt neuen CO2-Rechner mit 'Klimaschutzszenarien' vor

9.12.2015 - Pünktlich zum Endspurt der Pariser Klimakonferenz veröffentlicht KlimAktiv ein neues Online-Szenario-Tool. Dieses verknüpft die eigene CO2-Bilanz mit individuellen Handlungsoptionen. Basierend auf dem etablierten CO2-Rechner für Privatpersonen wird ein persönlicher CO2-Vermeidungspfad für die nächsten Jahrzehnte entworfen. Das vom Umweltbundesamt geförderte (www.openpr.de) weiter

Solibra System Montage GmbH: Homepage des Vanadium Redox Flow Energiespeichers im neuen Design

9.12.2015 - Urbar, 09. Dezember 2015 ? Der rundum erneuerte Vanadium Redox Flow-Internetauftritt der Solibra System Montage GmbH ist online. Unter der Adressepräsentiert sich die Seite über den Vanadium Redox Flow Energiespeicher im neuen Design. Frisches und modernes Design Der (www.openpr.de) weiter

J. v. G. Thoma goes Kosovo

9.12.2015 - Bayerischer Solarspezialist gründet Joint Venture und liefert schlüsselfertige Anlage nach Pristina Im früheren Jugoslawien ist das Interesse an Solartechnologie groß. Nicht zuletzt, weil das Klima hier ideal ist für den Betrieb von Solaranlagen. J. v. G. entschloss sich deshalb, ein gemeinsames (www.openpr.de) weiter

eprimo gehört zu Deutschlands fairsten Gasversorgern

9.12.2015 - - Gesamtnote ?sehr gut? - Ausgezeichneter Kundenservice Neu-Isenburg, 9. Dezember 2015. Der Energiediscounter eprimo gehört zu den fairsten Gasversorgern in Deutschland. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von ServiceValue. Die befragten Kunden gaben eprimo in den Kategorien ?Preis-Leistung?, ?Kundenberatung?, ?Produktleistung?, ?Kundenservice? (www.openpr.de) weiter

Brutale Polizeigewalt gegen friedlichen Tierschützer bei Anti-Pelz Kundgebung des VGT

9.12.2015 - Einschüchterungsversuch gegen Tierschutz ? (www.oekonews.at) weiter

Partikelfilter-Förderung soll verlängert werden

9.12.2015 - Die Behörden wollen die Nachrüstung von Partikelfiltern in älteren Dieselfahrzeugen weiterhin fördern. Königswinter, 9. Dezember 2015 Das Bundesumweltministerium will die Nachrüstung von Dieselpartikelfiltern weiter fördern. Hintergrund ist, dass die Fördermittel in Höhe von EUR 30 Millionen, die ursprünglich für bis zum 31. (www.openpr.de) weiter

Braunschweig: Verbesserungspotenziale von Batterien im Mittelpunkt

9.12.2015 - Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des 'Graduiertenkollegs Energiespeicher & Elektromobilität Niedersachsen' (GEENI) stellten gestern ihre Ideen zur Verbesserungen von Batterien für E-Fahrzeuge der Industrie vor. (www.oekonews.at) weiter

Walldorf testet Stromnetz aus Erneuerbaren

9.12.2015 - Die baden-württembergische Stadt Walldorf wird zum Schaufenster der Energiewende. Im Laufe des dreijährigen Forschungs- und Entwicklungsprojekts 'Living Lab Walldorf' sollen zirka 40 Haushalte und Gewerbebetriebe in Walldorf mit intelligenter Technologie vernetzt werden, um dezentrale... (www.enbausa.de) weiter

Holz-Polymer-Produkte erhalten EPDs

9.12.2015 - Der Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie (VHI) erhält Verbands-EPD für Terrassendielen und Fassadenelemente aus Holz-Polymer-Verbundwerkstoff (WPC). EPDs ermöglichen es besser, Produkte unter Umweltaspekten zu vergleichen. Die jetzt erstellten EPDs für Terrassendielen und Fassadenelemente... (www.enbausa.de) weiter

"Farm from a box"™ : Autark, kompakt und nachhaltig

9.12.2015 - Ein cleveres Tool für die nachhaltige Landwirtschaft- mit allem für einen kleinen Bauernhof (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Kühlgerätehersteller heizen Klimawandel an

9.12.2015 - Bosch, Miele, Bauknecht, Electrolux und Liebherr untergraben Klimaschutzbemühungen durch unsachgemäße Entsorgung von Kühlschränken (www.oekonews.at) weiter

Hyundai: Erstes Elektroauto 2016

9.12.2015 - Ioniq soll das E-Fahrzeug heißen. das in Korea im Jänner sein Debüt haben wird (www.oekonews.at) weiter

Save Our Soils setzt mit Guerilla-Aktion ein Zeichen für gesunde Böden

9.12.2015 - Waddinxveen, 8. Dezember 2015 ? In vielen Ländern tauchten am Weltbodentag plötzlich Schilder in öffentlichen Parks auf. So war beispielsweise in Berlin zu lesen: ?Volkspark Friedrichshain wäre in nur 221 Sekunden verschwunden.? Zahlreiche Menschen waren dem Aufruf der internationale Kampagne (www.openpr.de) weiter

Einer kohlenstoffarmen Zukunft entgegen

9.12.2015 - Vertreter aus mehr als 190 Nationen in Paris versammeln sich vom 30. November bis zum 11. Dezember für die 21. Konferenz der Vertragsparteien (COP) zur UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC). Die Delegierten treffen sich mit dem Ziel, eine rechtlich bindende Vereinbarung zu treffen, (www.openpr.de) weiter

Vermarktungskonzept: Stadt Deggendorf verleiht Innovationspreis an FENECON

9.12.2015 - Deggendorf, 08. Dezember 2015: Die FENECON GmbH & Co. KG, ein auf dezentrale Energiespeichersysteme spezialisiertes Großhandels- und Entwicklungsunternehmen, hat von der Stadt Deggendorf den Innovationspreis verliehen bekommen. Eine Fachjury hat den Anbieter wegen seines überzeugenden Konzepts für einen Energie-Pool und (www.openpr.de) weiter

COP 21: Über Streitpunkte und Schlüsselpunkte

8.12.2015 - Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündnis Österreich, bloggt aus Paris (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzindex stellt Österreichs Klimapolitik schlechtes Zeugnis aus

8.12.2015 - Nur noch Rang 45 von 61 - ambitionierte Energie- und Klimastrategie und mehr Mittel für internationale Klimafinanzierung gefordert (www.oekonews.at) weiter

COP 21: Österreich bei der Klimakonferenz

8.12.2015 - Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündnis Österreich, bloggt aus Paris (www.oekonews.at) weiter

Dr. Moldan Umweltanalytik: Partner für gesundes Arbeiten & Wohnen

8.12.2015 - Inhaber Dr. Dietrich Moldan zieht ein positives Resümee seiner Geschäftstätigkeit 2015 ? bislang knapp 1500 Teilnehmer bei ?IMS-Seminaren? Iphofen. Fragt man Dr. Dietrich Moldan nach den beruflichen Höhepunkten des zu Ende gehenden Jahres, nennt er sogleich das große Interesse an seiner (www.openpr.de) weiter

Porsche: Der Elektroporsche ist auf dem Weg

8.12.2015 - 700 Mio. Euro sollen in Elektroautoproduktion investiert werden (www.oekonews.at) weiter

Frankreichs Umweltministerin Segolene Royal startet Aufruf für günstiges Elektroauto

8.12.2015 - Aus Anlass des Klimagipfels in Paris wünscht sich die Umweltministerin von der Autoindustrie ein Elektroauto, das für jeden erschwinglich ist (www.oekonews.at) weiter

Deutsch-französische Klimasatelliten-Mission MERLIN beim Klima-Gipfel in Paris vorgestellt

8.12.2015 - Bei einem bilateralen Treffen anlässlich der UN-Klimakonferenz in Paris wurde heute die deutsch-französische Klimasatelliten-Mission MERLIN vorgestellt. Im französischen Pavillon in Paris betonten Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Koordinatorin der Bundesregierung für die Luft- und Raumfahrt, und Thierry Mandon, Staatssekretär im französischen Ministerium für Bildung und Forschung, die Bedeutung und Rolle der satellitengestützten Erdbeobachtung zur Dokumentation und Erforschung des Klimawandels. (www.bmwi.de) weiter

dena-Umfrage: Nur ein Drittel der Haushalte kennt seine Stromkosten genau

8.12.2015 - Verbraucher befürworten Energiewende und wollen im eigenen Haushalt aktiv werden (www.dena.de) weiter

Mieterstromprojekt in Sachsen-Anhalt startet

8.12.2015 - In Burg in Sachsen-Anhalt gehen 35 Mieterstrom-Solaranlagen der Stadtwerke Burg und der Burger Wohnungsbaugenossenschaft ans Netz. Angeschlossen werden können 230 Mietparteien in 12 Gebäuden. IBC Solar liefert die Komponenten für das Projekt. Mit dem von den Stadtwerken Burg und der Burger... (www.enbausa.de) weiter

Bürgermeister fordern in Paris den Klimapakt

8.12.2015 - Die Klimakonferenz in Paris geht in die entscheidende Phase. Bis zum Wochenende soll der Nachfolger des Kyoto-Abkommen stehen. Was der neue Vertrag wirklich bringt, ist noch nicht klar. Eine der vielen ermutigenden Initiativen am Rande des Klimagipfels ist die Gründung einer Global Alliance for... (www.enbausa.de) weiter

COP21: Schwarzenegger stellt die Regionen in den Mittelpunkt

8.12.2015 - Unser neuer Vertreter in Paris ist Arnold ;-) (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien: Herausforderungen in Süd- und Osteuropa, Kaukasus und Zentralasien

8.12.2015 - Großer Aufholbedarf - Riesiges ungenutzes Potential vorhanden (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Tschechische Atomaufsicht hat offenbar keine Kontrolle über die Sicherheit in den AKW Temelin und Dukovany

7.12.2015 - Keine Betriebsverlängerung für die Atomreaktoren in Dukovany (www.oekonews.at) weiter

COP21: Warum es so schwerfällt, die Welt zu retten

7.12.2015 - Bei der 21. UN-Klimakonferenz (COP21) in Paris ist mittlerweile Halbzeit. Nach vielversprechenden Eröffnungsreden der Regierungsvertretungen am ersten Tag, ging es die darauffolgenden Tage an die Substanz der konkreten Textpassagen. (www.oekonews.at) weiter

dena-Modellvorhaben: Mieter finden monatliche Information zum Heizverbrauch gut

7.12.2015 - Mehr als drei Viertel würden monatliche Verbrauchsinformation an Freunde oder Kollegen weiterempfehlen (www.dena.de) weiter

Solarwatt und Bosch bieten Komplettpakete an

7.12.2015 - Solarwatt bietet künftig solare Komplettpakete mit Einzelkomponenten von Bosch Power Tec an. Das Komplettpaket Store Bosch Edition enthält die Glas-Glas-Solarmodule, den Energiespeicher Myreserve und den Energy Manager von Solarwatt und den Wechselrichter von Bosch. Das Energiemanagement-System... (www.enbausa.de) weiter

Nachhaltiges Photovoltaik-Modul made in Austria

7.12.2015 - Die Stromgewinnung mittels Photovoltaik (PV) hat enormes Zukunftspotenzial. Der völlige Verzicht auf Blei und die Reduktion des Silberanteils in neuen PV-Modulen macht diese Technologie noch umweltschonender und kostengünstiger. (www.oekonews.at) weiter

Revolutionäres Heizsystem sagt Ölheizung den Kampf an

7.12.2015 - Die Ölheizung muss raus, um die Erreichung der Klimaziele zu unterstützen. Naturkraftheizung verspricht: Noch nie war der Umstieg auf erneuerbare Energien so günstig und einfach. (www.oekonews.at) weiter

Europa braucht raschen Kohleausstieg

7.12.2015 - Neuer Report zeigt: CO2-Emissionen müssen dreimal schneller sinken (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreicher Einsatz für die Interessen der Bürger

6.12.2015 - Brandenburgs Europaminister Markov sieht die Abstimmung im Ausschuss der Regionen zu TiSA als wichtiges Signal: 'Kein Ausverkauf Europas an Konzerne' (www.oekonews.at) weiter

Boltz verharmlost schwierige Situation der Kleinwasserkraft

6.12.2015 - Regionale, klimafreundliche Energieerzeugung Österreichs in Gefahr (www.oekonews.at) weiter

COP21: Arnold Schwarzenegger bringt aktive Regionen mehr ins Rampenlicht

6.12.2015 - Neun globale Aktionen mit dramatischen Kohlenstoffemissione - Ein Klimafinanzierungs-Aktionsplan, der zeigt, wie diese Erfolge auf der ganzen Welt zu replizieren sind (www.oekonews.at) weiter

"profil"-Umfrage zeigt: 82% der Österreicher und Österreicherinnen bereit zum aktiven Klimaschutz

6.12.2015 - Nur 18% der Bevölkerung wollen sich nicht einschränken (www.oekonews.at) weiter

Rheinische Braunkohle: Das Wort nicht alleine der RWE-Fraktion überlassen!

5.12.2015 - Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. mobilisiert gegen Braunkohle (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Breite Front gegen Trennung des gemeinsamen Strommarktes mit Deutschland

5.12.2015 - Weiteres Unternehmen unterstützt rechtliche Schritte des Regulators für Erhalt der Strompreiszone (www.oekonews.at) weiter

TiSA: Regionalpolitiker drängen auf Transparenz und Sozialstandards im Dienstleistungsbereich

5.12.2015 - Regional- und Kommunalvertreter betonen, dass TiSA nicht die Privatisierung öffentlicher Dienste abdecken darf und fordern mehr Transparenz (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Neues "Erdkabelgesetz" beschleunigt den Netzausbau für die Energiewende

5.12.2015 - Gesetzgeber reagiert mit Erdkabelvorrang bei großen Höchstspannungs-Gleichstrom-Übertragungsleitungen (HGÜ) auf Akzeptanzprobleme ? Planungssicherheit löst Planungsstau ? Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert ökologische Baubegleitung (www.oekonews.at) weiter

KWK bleibt auch im Contracting förderfähig

5.12.2015 - Die Novelle des KWK-Gesetzes ist verabschiedet. In letzter Minute gab es noch entscheidende Änderungen. Das Ausbauziel ist jetzt in Terawattstunden und nicht mehr anteilig an der regelbaren Nettostromerzeugung definiert. Das soll der Kritik entgegenwirken, dass man sich vom bereits verabschiedeten... (www.enbausa.de) weiter

Führungsrolle von Industrienationen notwendig, wenn COP21 in Paris gelingen soll

4.12.2015 - Österreich soll Teil der geplanten Einnahmen einer Finanztransaktionssteuer für Klimafinanzierung widmen (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreicher Einsatz für die Interessen der Bürger

4.12.2015 - Brandenburgs Europaminister Markov sieht die Abstimmung im Ausschuss der Regionen zu TiSA als wichtiges Signal: 'Kein Ausverkauf Europas an Konzerne' (www.oekonews.at) weiter

Führungsrolle von Industrienationen notwendig, wenn Paris gelingen soll

4.12.2015 - Österreich soll Teil der geplanten Einnahmen einer Finanztransaktionssteuer für Klimafinanzierung widmen (www.oekonews.at) weiter

dena-Biogaskonferenz: EEG-Novelle für Biomethan nutzen

4.12.2015 - Auszeichnung für Biogasprojekte von MicrobEnergy und Kommunale Netze Eifel (www.dena.de) weiter

KfW erweitert Programm "Energieeffizient Sanieren"

4.12.2015 - Als Kompensation für die Steuerförderung für Gebäudesanierung, die politisch nicht durchsetzbar war, fließen 2016 Bundesmittel in Höhe von 165 Millionen Euro in ein Anreizprogramm Energieeffizienz für effiziente Kombinationslösungen im Segment Heizungen und Lüftung. Für die gibt es entweder 15... (www.enbausa.de) weiter

Siemens AG setzt auf ELA Offshore Abwassertanks

4.12.2015 - Zahlreiche Tank-Container seit über einem Jahr im Einsatz weiter

Musterlösungen für künftige Energieversorgung

4.12.2015 - SINTEG: Schaufenster intelligente Energie - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gab jetzt den Startschuss für fünf sogenannte Schaufenster-Regionen. In diesen sollen innovative Technologien und Verfahren für die Energieversorgung der Zukunft untersucht werden. Das Förderprogramm SINTEG stellt dafür bis zu 230 Millionen Euro über vier Jahre bereit. Das BMWi geht davon aus, dass dies private Investitionen in die Digitalisierung des Energiesektors von rund 600 Millionen Euro zur Folge haben wird.&copy; Gerhard Hirn, BINE Informationsdienst (www.bine.info) weiter

Erdgas wird zunehmend erneuerbar

4.12.2015 - Der Anteil an Biomethan steigt seit Jahren an. 'Erneuerbares Erdgas' spielt im Energiemix der Zukunft eine zentrale Rolle. Ein klares Bekenntnis der Politik ist gefordert. (www.oekonews.at) weiter

Kreislaufwirtschaftspaket der EU-Kommission: Spielraum für ambitioniertere Pläne für Bioökonomie und Biokunststoffe

4.12.2015 - Ein wichtiget Schritt in Richtung geschlossener Kohlenstoffkreisläufe in Europa (www.oekonews.at) weiter

Iveco stellt neuen "Daily Electric" vor

4.12.2015 - Bereit der neuen Daily war ein Erfolg und wurde zum Van of the Year 2015, nun präsentiert Iveco mit dem Daily Electric eine Elektrovariante. (www.oekonews.at) weiter

EU könnte bald Höchstgrenzen für Transfette in Nahrungsmitteln vorschreiben

4.12.2015 - Die Kommission hat gestern einen Bericht verabschiedet, demnach die Einführung einer EU-weiten Höchstgrenze für den Einsatz von Transfetten in Lebensmitteln die effektivste Form einer verantwortungsvollen Regulierung wäre. (www.oekonews.at) weiter

Bauherren wünschen Unterstützung beim Betrieb

4.12.2015 - Bauherren wünschen sich auch nach der Fertigstellung ihres Effizienzhauses eine professionelle Begleitung beim Betrieb ihrer Lüftungs-, Heizungs- und Fotovoltaikanlage. Das zeigt eine Umfrage der Deutschen Energie-Agentur (dena). So halten 86 Prozent der Vermieter und 66 Prozent der... (www.enbausa.de) weiter

hsag Heidelberger Services AG auch 2016 wieder auf der E-world in Essen

3.12.2015 - Vom 16. bis 18. Februar präsentiert die hsag unter dem Leitthema ?Bereit für die digitale Transformation? ihre Produkte und Lösungen für Unternehmen aus der Energiebranche. Der Qualitätsdienstleister für die Energiewirtschaft hsag Heidelberger Services AG tritt das vierte Jahr in Folge auf (www.openpr.de) weiter

Internationale Energieagentur (IEA) fordert das Ende aller Subventionen für Kohle, Erdöl und Gas

3.12.2015 - Zum Weltklimagipfel von Paris fordert der Chef der Internationalen Energieagentur (IEA), Fatih Birol, das Ende aller Subventionen für fossile Brennstoffe. (www.oekonews.at) weiter

Werkzeug für Wärme-Energiewende aus der Zivilgesellschaft: Jetzt Gebäude im Langzeitprojekt ReConGeb anmelden

3.12.2015 - Durch fehlende verbindliche Klimaschutz-Zielwerte und Verzicht auf Nachprüfungen droht die Energiewende in eine Sackgasse zu geraten. Aktuell sieht die Expertenkommission zum Monitoring-Prozess der Bundesregierung die deutschen Klimaschutzziele in Gefahr und bemängelt das unzureichende Monitoring der Energiewende. Um diese Lücke im (www.openpr.de) weiter

Intelligente Messsysteme - Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende (aktualisiert am 3.12.2015)

3.12.2015 - Die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfordert es, Netze, Erzeugung und Verbrauch effizient und intelligent miteinander zu verknüpfen. Es besteht die Notwendigkeit einer bedarfs- und verbrauchsorientierten Verknüpfung von Erzeugung und Nachfrage. (www.bmwi.de) weiter

atomstopp: Umweltminister Rupprechter muss Allianzen für europaweiten Atomausstieg schmieden

3.12.2015 - Atomförderverein euratom als Stolperstein erkennen und verlassen! (www.oekonews.at) weiter

BMWi leitet Länder- und Verbändeanhörung zur Novelle der Vorschriften zur Vergabe von Wegenutzungsrechten zur leitungsgebundenen Energieversorgung nach § 46 EnWG ein

3.12.2015 - Mehr Rechtssicherheit bei Konzessionsverträgen für Strom und Gas schaffen (www.bmwi.de) weiter

Motorschlitten der deutschen Kirchenoberhäupter werden klimafreundlicher

3.12.2015 - Deutsche Umwelthilfe befragt 47 Kirchen und ihre Hilfsorganisationen nach dem CO2-Ausstoß ihrer Dienstwagen ? Erstmals belegen römisch-katholische Kirchenoberhäupter die ersten beiden Plätze - Essener Bischof Overbeck weiterhin negativer Spitzenreiter (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Umweltminister Rupprechter muss Allianzen für europaweiten Atomausstieg schmieden

3.12.2015 - Atomförderverein EURATOM als Stolperstein erkennen und verlassen! (www.oekonews.at) weiter

Knorr-Bremse PowerTech delivers Reactive Current Converter for Wind Park Penamacor

3.12.2015 - Knorr-Bremse PowerTech announces that it will deliver ?Green Line 1000? reactive current converters to a major wind farm operator, TECNEIRA ? Tecnologias Ener-géticas S.A. The order is for 38 converters for installation in Suzlon S88 wind tur-bines at the 124 (www.openpr.de) weiter

Knorr-Bremse PowerTech liefert Blindstromrichter für Windpark Penamacor

3.12.2015 - Knorr-Bremse PowerTech liefert seinen Blindstromrichter ?Green Line 1000? an den Windparkbetreiber TECNEIRA (Tecnologias Energéticas S.A.). Mit seiner Hilfe wird der 124 MW große Windpark Penamacor/Sabugal in Portugal netzsicher gemacht. Die 38 Umrichter für Suzlon Windkraftanlagen vom Typ S88 braucht Penamacor, (www.openpr.de) weiter

Detail und Schüco loben Architektur-Stipendium aus

3.12.2015 - Die Architekturzeitschrift Detail lobt zusammen mit Schüco ein Stipendium für Architekturstudenten aus. Im Rahmen des Stipendiums werden vier Studenten, die aktuell ihr Masterstudium absolvieren oder dieses im April 2016 beginnen, von April 2016 bis März 2017 mit monatlich 500 Euro gefördert.... (www.enbausa.de) weiter

Schwindendes Erdöl, teure Alternativen: Gaspreise steigen bis 2020 deutlich an

3.12.2015 - Zur Untersuchung der Gaspreisentwicklung wurden in den letzten Jahren mehrere Studien in Auftrag gegeben. Sie betrachten zwar unterschiedliche Faktoren, doch kommen alle zum selben ernüchternden Ergebnis: Die Gaspreise werden bis 2020 deutlich in die Höhe gehen. Über das Ausmaß des (www.openpr.de) weiter

Neue Rechnungsprüfung bei den Stadtwerken Iserlohn

3.12.2015 - Seit dem 05.10.2015 ist der neue Rechnungsprüfungsprozess bei den Stadtwerken Iserlohn erfolgreich produktiv. Damit haben wir einen weiteren Kunden auf dem BIS-Server zur OCR-Erkennung produktiv, wodurch sich die Betriebskosten senken lassen. Auch in der Anwendungsbetreuung lassen sich Effekte erzielen, da (www.openpr.de) weiter

DEUTSCHLAND TEST/Preis-Leistungs-Check: eprimo gehört zu den Besten

3.12.2015 - - Prädikat ?Gold? für besonders positive Bewertungen - 600.000 Kundenurteile ausgewertet Neu-Isenburg, 2. Dezember 2015. Kunden erwarten eine gute Leistung zu einem angemessenen Preis. DEUTSCHLAND TEST und das Magazin Focus-Money haben ermittelt, welche Unternehmen und Produkte die Kundenwünsche erfüllen. Das (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Dortmund stockt Personal auf

3.12.2015 - Um der steigenden Nachfrage zur Heizsaison gerecht zu werden, hat der Brennholzservice drei neue Mitarbeiter eingestellt. Immer mehr Bestellungen werden heutzutage auf digitalem Weg abgewickelt, da es häufig effizienter und zeitsparender ist. Trotzdem ist es eine persönliche Kundenberatung bei dem (www.openpr.de) weiter

Kolbentausch macht alte Zweitakter umweltfreundlicher, sparsamer und leistungsfähiger

3.12.2015 - Eine Entwicklung von Erfinder Andreas Mozzi bringt frischen Wind für alte Zweitakt-Motoren, ein speziell entwickelter Einsatz aus einer Titan-Legierung ist dabei das Geheimnis. Funktionsfähige gebrauchte Kolben können damit einzeln und kundenspezifisch nachgerüstet werden. In den letzten Jahren wurde die Technologie (www.openpr.de) weiter

Die 8.2 Consulting AG verkauft ihre Anteile an der HPC

3.12.2015 - Die 8.2 Consulting AG, das Unternehmen für technische Beratung zu Erneuerbaren Energien, tritt aus der Hanseatic Power Cert GmbH aus. ?Als Mitbegründer der HPC sind wir stolz auf die Entwicklung der HPC in den letzten Jahren.? sagt Charles Dugué, Vorstand (www.openpr.de) weiter

Neuer Standort für Luftschadstoff-Ringversuche im Umweltbundesamt

3.12.2015 - Ringversuch für gasförmige Luftschadstoffe von 30. Nov. - 4. Dez. 2015 (www.oekonews.at) weiter

Ungarn und die Slowakei wollen gemeinsam mit EU-Kommission für britische Atom-Subventionen streiten

3.12.2015 - Neben Großbritannien wollen nun auch die Slowakei und Ungarn die EU-Kommission im Klageverfahren um milliardenschwere britische Atombeihilfen unterstützen. (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz konkret: Power to Gas als Biokraftstoff anerkennen

2.12.2015 - dena-Strategieplattform plädiert für Anpassung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (www.dena.de) weiter

Talesun startet Produktion in Thailand

2.12.2015 - München, 02. Dezember 2015: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, hat eine Fertigungslinie in Thailand in Betrieb genommen. Die neue Fabrik am Standort in Rayong verfügt über eine Kapazität von jeweils 500 Megawatt für (www.openpr.de) weiter

Für Heizungs-Check soll es 80 Euro Förderung geben

2.12.2015 - Die Durchführung des Heizungs-Checks in Ein- und Zweifamilienhäusern wird voraussichtlich mit bis zu 80 Euro als anteilige Förderung bezuschusst, teilt der Zentralverband Sanitär Heizung Klima mit. Den Nachweis für den Heizungs-Check beziehungsweise den Förderantrag soll der Heizungsbauer durch... (www.enbausa.de) weiter

Neues kompaktes Gerät zum Absaugen, Filtern und Ionisieren

2.12.2015 - Mit dem JUMBO Elephant bietet die ULT AG ein brandneues System zur effektiven Oberflächenabreinigung elektrostatisch aufgeladener Partikel ? etwa auf elektronischen Baugruppen. Es vereint Ionisation, Druckluftreinigung, Absaug- und Filtertechnologie in nur einem Gerät. Die aktive Ionisation neutralisiert Oberflächenladungen. Damit werden nicht (www.openpr.de) weiter

Japan muss Walfang sofort beenden

2.12.2015 - Japanische Regierung startet neues Walfangprogramm im Südpolarmeer (www.oekonews.at) weiter

Europäischer Solarpreis 2015 an die SOLARier

2.12.2015 - SOLARier Gesellschaft für erneuerbare Energie mbH aus Engerwitzdorf (OÖ.) wurde in Prag ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

IEA lässt die Solarenergie im Schatten stehen

1.12.2015 - Weltfremde Einschätzung der Internationalen Energie Agentur (IEA) (www.oekonews.at) weiter

ARCOTEL-Unternehmenszentrale in Wien mit memon Technologie ausgestattet

1.12.2015 - Rosenheim, Dezember 2015. Die ARCOTEL-Unternehmensgruppe hat ihre Firmenzentrale in Wien mit der Technologie von memon bionic instruments GmbH ausgestattet: Dank deren bioenergetischen Wirkung kommen die dort beschäftigten Mitarbeiter nun in den Genuss von renaturiertem Wasser in Naturwasserqualität sowie einem (www.openpr.de) weiter

Faymann: 100 Prozent erneuerbarer Strom bis 2030

1.12.2015 - Bis 2030 soll Österreich im Elektrizitätsbereich vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden - Atomkraft ist keine Klimaschutzmaßnahme (www.oekonews.at) weiter

EEBus wird Basis für EU-Projekt zur Vernetzung

1.12.2015 - Im Rahmen des größten Förderprogrammes der Europäischen Union, Horizon 2020, wurde der EEBus in dem Teilprojekt REnnovates als Basis für die interoperable Vernetzung ausgewählt. In REnnovates werden 200 holländische Bestandsimmobilien renoviert, zu Nullenergiehäusern umgebaut und unter anderem mit... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffzellen-KWK sind zuverlässig aber teuer

1.12.2015 - Dafür, dass in Deutschland '2016 die breite Markteinführung mit Geräten verschiedener Hersteller erfolgen' soll, ist die Mikro-Kraft-Wärme-Kopplung mit Brennstoffzellen in der Öffentlichkeit noch ziemlich wenig bekannt. Und das, obwohl in das Projekt 'Callux' 36 Millionen Euro... (www.enbausa.de) weiter

Wohnhochhaus für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

1.12.2015 - Ein generalsaniertes Wohnhochhaus in Pforzheim hat den DGNB-Preis 'Nachhaltiges Bauen' erhalten. Das Gebäude zeigt, wie der energetische Umbau von Bestandsbauten erfolgreich funktionieren kann. Nach einem Jahr Planungs- und 18 Monaten Bauzeit wurde das Wohnhochhaus aus den 1970er Jahren... (www.enbausa.de) weiter

dena-Praxishilfe 'Bürgerfinanzierung für Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden' veröffentlicht

1.12.2015 - Energieeffizienz ist ein bedeutender Pfeiler der Energiewende. Jedoch ist das Thema Bürgerfinanzierung in diesem Zusammenhang weitestgehend unbeleuchtet ? im Gegensatz zu erneuerbaren Energieprojekten wie z.B. Wind und Solar. Die dena-Praxishilfe Bürgerfinanzierung für Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden geht deshalb der Frage (www.openpr.de) weiter

Bürgerbeteiligung: erster von drei Solarparks ist am Netz

1.12.2015 - Sonnige Aussichten im Spätherbst: Der Solarpark der 7x7energie GmbH in Greifenstein-Allendorf ist seit Freitag, 27. November, am Netz und speist Strom ins EnergieNetz Mitte ein. Das ist auch eine gute Nachricht für die Beteiligungsgesellschaft 7x7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. (www.openpr.de) weiter

Gabriel startet Schaufenster zur Energieversorgung der Zukunft

1.12.2015 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, hat heute den Startschuss für fünf ausgewählte Modellregionen gegeben, in denen innovative Technologien und Verfahren für die Energieversorgung der Zukunft untersucht werden. Ziel des Förderprogramms 'Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende' (SINTEG) (PDF: 38 KB) ist die intelligente Vernetzung von Erzeugung und Verbrauch durch den Einsatz innovativer Netztechnologien und -betriebskonzepte. (www.bmwi.de) weiter

WANTED: Starkes Klimaabkommen

1.12.2015 - Auch die österreichische Regierung soll entschlossen handeln / 100 Prozent erneuerbare Energien notwendig! (www.oekonews.at) weiter

Klimakonferenz: Rettet die Solaranlage!

1.12.2015 - Seit 2009 befindet sich der Solarmarkt in Europa im Abwärtstrend. Anlässlich der UN-Klimakonferenz fordert der Solarpionier Arthur Sief die Rettung der Solaranlage. (www.oekonews.at) weiter

Das Klima ändert sich: 30 Jahre im Rückblick

1.12.2015 - 30 Jahre Weltklima-Konferenz VillachKlimazeugInnen von 1985 berichten den KlimazeugInnen von heute - Keyspeaker: Jill Jäger, Gottfried Kirchengast, Karl Steininger - Resolution zur 21. UN-Klimakonferenz in Paris (www.oekonews.at) weiter

21 Chancen für eine klimagerechte Zukunft liegen auf dem Tisch - jetzt ist die Politik am Zug!

30.11.2015 - Umweltdachverband zeigt auf, wie konkreter Klimaschutz in Österreich funktionieren kann (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energiefonds: Expertenbeirat zieht positive Bilanz

30.11.2015 - Mehrjahres-Budget wäre sinnvoll - Erfolgsprojekte zeigen zentrale Bedeutung des Fonds als Brücke zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung (www.oekonews.at) weiter

Mehr Energie für Elektroautos

30.11.2015 - Hochenergie-Batteriezellen - Im Forschungsvorhaben alpha-Laion hatten die Verbundpartner das Ziel, verbesserte Batterien für Elektroautos zu entwickeln. Diese sollten eine hohe Energiedichte und Zyklenfestigkeit bieten. Das bietet höhere Reichweiten und eine lange Lebensdauer. Die Forscher entwickelten und testeten neue Materialien und Zusammensetzungen für die Anode, die Kathode und den Elektrolyt. Jetzt wurden die Ergebnisse des Projektes vorgestellt.&copy; Bosch (www.bine.info) weiter

vortex energy baut Windenergieportfolio in Polen weiter aus

30.11.2015 - BOŚ -Bank ermöglicht kurzfristig den 11. Windpark (www.oekonews.at) weiter

Das Bauvolumen lag 2014 bei 330 Milliarden Euro

30.11.2015 - 188,5 Milliarden Euro flossen im Jahr 2014 in die Erhaltung und Modernisierung des Gebäudebestandes. Im Wohnungsbau entspricht dies über 70 Prozent aller dort investierten Mittel. Das gesamte Bauvolumen betrug im vergangenen Jahr 330 Milliarden Euro. Das geht aus dem Bericht zur Lage und... (www.enbausa.de) weiter

Der Brennholzservice Halle vergrößert Produktsortiment um Birken- und Eichenholz

30.11.2015 - Immer mehr Menschen erkennen die Vorzüge, die das Heizen mit Brennholz als preiswerten Brennstoff mit sich bringt. Besonders beliebt ist bei den Kunden häufig Buchenholz, aber auch Birke und Eiche finden zunehmend Abnehmer. Seit seiner Entstehung legt der Brennholzservice Halle (www.openpr.de) weiter

Webseite für den Brennholzservice Köln erstrahlt im neuen Design

30.11.2015 - Heutzutage werden immer häufiger Bestellungen auf digitalem Weg abgewickelt, da es häufig effizienter und zeitsparender ist. Aus diesem Grund wurde die Webseite des Kaminholzvertreibers Brennholzservice Köln in ein neues übersichtlicheres Design gebracht und die Kontaktmöglichkeiten erweitert sowie optimiert. Durch die (www.openpr.de) weiter

Josef und Christine Granderath setzen auf RedTherm: 'Infrarotheizungen sind eine saubere Sache'

30.11.2015 - Bisher mussten Josef und Christine Granderath viel Geld fürs Heizen berappen. Die Warmluftheizung im Keller wurde mit Nachtstrom versorgt. Über Schächte pustete das System warme Luft in jedes einzelne Zimmer. Die Folge: hohe Stromkosten, trockene Luft und ein ungesundes Raumklima. (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Stuttgart stockt Produktpalette um weitere Holzarten auf

30.11.2015 - Die regionale Herkunft der Ware hat bei dem Brennholzservice Stuttgart genauso hohe Priorität wie die hochwertige Qualität, günstigen Preise und kurze Lieferzeit der jeweiligen Produkte. Neben Anzündholz, Holzpellets und Briketts spezialisierte sich der Kaminholzvertreiber bisher hauptsächlich auf die Lieferung von (www.openpr.de) weiter

Leuchtende Brücken zwischen Gestern und Heute

30.11.2015 - WiRE LED-Umrüstmodelle sorgen für modernes Licht aus historischen Lampengehäusen Historisch reizvolle und meist liebevoll sanierte Altstadtbereiche wirken nach Einbruch der Dunkelheit besonders attraktiv - vorausgesetzt, die Beleuchtung stimmt. Modern gestylte Lampen wirken da eher fehl am Platz, so dass eine (www.openpr.de) weiter

Fronius Symo Hybrid erhält Plus X Award

30.11.2015 - Der Wechselrichter Fronius Symo Hybrid wurde kürzlich in sechs von sieben Kategorien mit dem 1PLUS X AWARD ausgezeichnet. In den Bereichen Innovation, High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität und Ökologie gilt der SnapINverter als herausragendes und innovatives Qualitätsprodukt. Darüber hinaus wurde (www.openpr.de) weiter

Taskforce für Flüssigerdgas gegründet

30.11.2015 - dena, DVGW und Zukunft ERDGAS wollen LNG als Kraftstoff etablieren (www.dena.de) weiter

Tihange 2 darf nicht ans Netz - Risiko ist unkalkulierbar

30.11.2015 - Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) Nordrhein-Westfalen fordert die Stilllegung des beschädigten Kernkraftwerks Tihange 2. Grund sind die unkalkulierbaren technischen Risiken für die Menschen. Im Stahl der Reaktordruckbehälter der Atomkraftwerke Tihange 2 und Doel 3 wurden tausende Risse entdeckt. Die Betreiberin gibt an, (www.openpr.de) weiter

Intelligente Messsysteme - Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende (aktualisiert am 30.11.2015)

30.11.2015 - Die volatile Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erfordert es, Netze, Erzeugung und Verbrauch effizient und intelligent miteinander zu verknüpfen. Es besteht die Notwendigkeit einer bedarfs- und verbrauchsorientierten Verknüpfung von Erzeugung und Nachfrage. (www.bmwi.de) weiter

Call for Papers GLEISDORF SOLAR

30.11.2015 - Abgabetermin der Kurzfassung 10. Dezember 2015 - reichen Sie beim Call for Papers ein (www.oekonews.at) weiter

Ankündigung: Kongress biogas15

30.11.2015 - Die Jahrestagung der österreichischen Biogasbranche findet vom 2.-3. Dezember 2015 in Wien statt und steht ganz im Zeichen der Ressourceneffizienz und des Klimaschutzes. (www.oekonews.at) weiter

Hofer eröffnet in Niederösterreich erste CO2-emissionsfreie Filiale

30.11.2015 - Photovoltaik & E-Ladestation gehören dazu (www.oekonews.at) weiter

Hunderttausende Menschen für den Klimawandel auf der Straße

30.11.2015 - System Change, not Climate Change!' - Climate March fordert weltweit Klimagerechtigkeit und angemessene Lösungen in der Klimapolitik (www.oekonews.at) weiter

ÖGfE-Schmidt: UNO-Klimakonferenz - ÖsterreicherInnen sehen Erfolgschancen derzeit skeptisch

29.11.2015 - 64 Prozent: Klimawandel akute Gefahr - 62 Prozent: Gipfel wird globalen Temperaturanstieg nicht eindämmen - Für 31 Prozent ist EU Vorreiter in Klimapolitik - #FragedesMonats (www.oekonews.at) weiter

Wien wird weiter elektromobil - trotz "Njet" der Stadtpolitik schon 75 Ladepunkte in/um Wien aktiv

29.11.2015 - Smatrics- Netzausbau geht mit Standortpartnern in Wien und dem Umland weiter (www.oekonews.at) weiter

Kalkuliertes Ende statt kontrolliertem Ausbau der Windkraft in Bayern

29.11.2015 - Neue Genehmigungsanträge für Windenergieanlagen bilden nur noch die Ausnahme (www.oekonews.at) weiter

European PV InstallerMonitor 2015/2016: Drei Viertel der Installateure von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland bieten auch Speichersysteme an

29.11.2015 - Im Vergleich zum vorherigen Jahr bieten Installateure von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland ihren Kunden häufiger auch entsprechende Speichersysteme an. (www.oekonews.at) weiter

80% weniger Treibhausgase bis 2050 möglich

28.11.2015 - A.T. Kearney: Drei-Punkte-Plan zur Reduktion globaler Treibhausgasemissionen -Studie belegt, wie Ziel einer globalen Treibhausgasreduktion in der EU um 80 Prozent bis 2050 erreicht werden kann (www.oekonews.at) weiter

Klimabündnis-Gemeinden sind Vorreiter im Klimaschutz

28.11.2015 - Zum Start der Klimakonferenz in Paris erwartet das Klimabündnis, dass Österreich beim Klimaschutz eine Vorreiterrolle einnimmt. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Speicher-Förderung geht weiter

28.11.2015 - Solar- und Speicherwirtschaft begrüßen Einlenken von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (www.oekonews.at) weiter

Klimamarsch ist ein Zeichen, dass Bevölkerung Klimaschutz einfordert

27.11.2015 - VILLACH: 29.11.2015 / 13 Uhr! Kärntner Klimaschutz-Resolution für Weltklimagipfel in Paris (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Fachverband Biogas begrüßt Länderinitiative für Bioenergie im EEG

27.11.2015 - Die Energiewende braucht ausreichend Bioga - Bayern, Thüringen und Rheinland-Pfalz fordern eine Stärkung der Bioenergie im EEG (www.oekonews.at) weiter

OGI AG verlängert Zeichnungsfrist für Nachrangdarlehen

27.11.2015 - (Frankfurt am Main, 27. November 2015) Die Oil & Gas Invest Aktiengesellschaft (OGI AG) mit Sitz in Frankfurt am Main hat die Zeichnungsfrist für ihr Investmentprodukt ? das Nachrangdarlehen Festzins-Rendite+ ? ausgedehnt. Anleger können die Kapitalanlage bis 31. Dezember 2015 (www.openpr.de) weiter

International critic group 'Heavy Ion Alert' claim CERN Documents contradict claims of Safety Report for the Large Hadron Collider concerning "Strangelet” Risk

27.11.2015 - A strangelet, possibly produced at heavy ion collisions at the LHC at CERN, is a small fragment of strange matter that could in certain circumstances cause a chain reaction converting ordinary matter into strange matter. (www.oekonews.at) weiter

Grenzzäune für Energie als einzige Zukunftschance

27.11.2015 - In die Diskussion um die Errichtung von Grenzzäunen zum Schutz der EU mischt sich der Tiroler Energieexperte Arthur Sief ein. Er fordert Grenzzäune für Energieimporte aus dem Ausland. (www.oekonews.at) weiter

Polen ist bei Nachhaltigkeit am Bau Schlusslicht

27.11.2015 - Die Nachfrage der Bauherren nach nachhaltigen Materialien und Gebäuden ist in den Niederlanden, Großbritannien und Belgien unter den acht untersuchten europäischen Ländern am größten, so das Europäische Architektenbarometer von Bauinfoconsult. Deutschland befindet sich bei dieser Frage im... (www.enbausa.de) weiter

Förderung für Batteriespeicher geht weiter

27.11.2015 - Es mehren sich die Anzeichen im politischen Berlin, dass das Aus für Förderung von Batteriespeichern zurückgenommen wird. Das zeichnete sich in den Reden von Energieexperten auf dem Forum Solarpraxis ab. Die erfreulich Aufgabe die Weiterführung des Programms anzukündigen übernahm Thomas Bareiß,... (www.enbausa.de) weiter

Neue Homepage für den Brennholzservice Hannover

27.11.2015 - Immer mehr Bestellungen werden heutzutage auf digitalem Weg abgewickelt, da es häufig effizienter und zeitsparender ist. Aus diesem Grund wurde die Webseite des Kaminholzvertreibers Brennholzservice Hannover in ein neues übersichtlicheres Design gebracht und die Kontaktmöglichkeiten erweitert sowie optimiert. Durch die (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Duisburg: Ein neuer Anbieter auf dem Kaminholzmarkt für die Metropolregion Rhein-Ruhr

27.11.2015 - Heizen mit Brennholz erfreut sich nicht nur in ganz Deutschland, sondern vor allem in den Ballungszentren zunehmender Beliebtheit. Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass Brennholz einen kostengünstigen Brennstoff aus nachwachsenden Rohstoffen darstellt. Während in ländlicheren Gegenden Holz sehr (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Essen: Die Qualität des Holzes ist abhängig von der Herkunft

27.11.2015 - Im Kampf gegen illegales, häufig minderwertiges Holz aus dem Ausland gibt es ab sofort einen neuen Anbieter auf dem Kaminholzmarkt. Guido Ast kommt direkt aus Essen und legt höchsten Wert auf die regionale Herkunft seiner Produkte. Aus diesem Grund hat er (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Düsseldorf erweitert Sortiment um Birken- und Eichenholz

27.11.2015 - Der Brennholzservice Düsseldorf legt seit seiner Entstehung hohen Wert auf regionale Ware mit erstklassiger Qualität zu fairen Preisen und kurzer Lieferzeit. Bisher lag der Fokus auf den Vertrieb von Brennholz und Kaminholz aus Buchenholz, wobei sowohl zwischen vorgelagertem und getrocknetem (www.openpr.de) weiter

Budget - Weninger: UN-Weltklimakonferenz muss Erfolg werden

27.11.2015 - Erderwärmung auf zwei Grad reduzieren, Wirtschaft bis Ende des Jahrhunderts dekarbonisieren (www.oekonews.at) weiter

ÖGB: Ökologisierung muss Arbeitsplätze schaffen und darf nicht auf Kosten der Lebensqualität gehen

27.11.2015 - Klimaschutzpaket: Öffis ausbauen, Energiewende vorantreiben, Arbeit gerechter verteilen (www.oekonews.at) weiter

Film über Solarstrom-Forschung gestartet

27.11.2015 - Der Film veranschaulicht die Innovationskraft der Solarindustrie in Deutschland - 3D-Animationen erklären Funktionsweise von Solarzellen der nächsten Generation (www.oekonews.at) weiter

OGI AG beauftragt renommierten Erdölgeologen Dr. Wolfgang Klotz mit Gutachten zu Fördergebieten in den USA

26.11.2015 - (Frankfurt am Main, 25. November 2015) Die Oil & Gas Invest Aktiengesellschaft (OGI AG) mit Sitz in Frankfurt am Main hat für die Bewertung ihrer Projektgebiete im Süden der USA den renommierten Experten für Erden- und Gesteinsgeologie Dr. Wolfgang Klotz (www.openpr.de) weiter

Erfolgsmodell Solarstromspeicher - Wie Kunden sich jetzt noch die Förderung sichern

26.11.2015 - Berlin (26.11.2015). Jetzt ist es offiziell - Die KfW Förderung für Solarspeicher läuft Ende 2015 aus. Enerkeep.com hilft Kunden abzuschätzen, ob der Kauf eines Speichers noch in diesem Jahr sinnvoll ist und welche Fristen jetzt beachtet werden müssen. Seit 1. März (www.openpr.de) weiter

EU-Energieminister sichern Umsetzung der Energie und Klimaziele und bringen Novelle des Effizienzlabels auf den Weg

26.11.2015 - Bei ihrem heutigen Treffen in Brüssel nahmen die EU Energieminister wichtige Schlussfolgerungen zur so genannten Governance der Energieunion an. Hiermit soll vor allem auch die Umsetzung der EU-Klima- und Energie-Ziele für das Jahr 2030 sichergestellt werden. Governance beschreibt einen neuen Ansatz zur Koordinierung der nationalen Energiepolitiken. Im Mittelpunkt stehen nationale Energie- und Klimapläne, die zwischen den Mitgliedstaaten und der EU-Kommission konsultiert und in einem europäischen Monitoring überprüft werden. Auch gibt es erstmals Eckpunkte für einen Governance-Rahmen, der die Frage der Zielerreichung adressiert. Für das verbindliche EU-Erneuerbaren-Ziel wurde vereinbart, dass ein 'Back-Up-Instrument' einspringt, wenn die Beiträge der Mitgliedstaaten nicht ausreichen, um das EU-Ziel zu erreichen. Zudem soll in dem Back-up-Instrument berücksichtigt werden, wieviel der einzelne Mitgliedstaat schon geleistet hat. (www.bmwi.de) weiter

E-Control bekämpft juristisch vorgeschlagene Trennung der Strompreiszone mit Deutschland

26.11.2015 - Beschwerde bei Beschwerdeausschuss der EU-Energieagentur ACER und Klage beim Europäischen Gericht eingereicht (www.oekonews.at) weiter

Energie schlagartig wieder im weltpolitischen Mittelpunkt: Ukraine und Türkei

26.11.2015 - Türkei sollte dringend auf ERNEUERBARE setzen (www.oekonews.at) weiter

Profit-Interessen dominieren Klimagipfel in Paris

26.11.2015 - NGO-Bündnis: Klimakrise ist die Folge unseres Wirtschaftssystems (www.oekonews.at) weiter

Königsklasse für Stromspeicher: E3/DC ist eine 'Marke des Jahrhunderts'

26.11.2015 - 26. November 2015. Das Osnabrücker Technologieunternehmen E3/DC GmbH ist erstmals als ?Marke des Jahrhunderts? ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung für die Marke E3/DC, die mit ihren Strom speichernden, intelligenten Hauskraftwerken nach Einschätzung von Unternehmer und Markenexperte Florian Langenscheidt ?die Champions-League geschafft (www.openpr.de) weiter

Netzagentur: Immer mehr Abregelungen

26.11.2015 - Solarthemen 460. Die Bundesnetzagentur hat die von ihr erhobenen statistischen Zahlen zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) veröffentlicht. Demnach ist ein extremer Anstieg bei der Abregelung von Erneuerbare-Energien-Anlagen zu verzeichnen.    Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

RWE und Siemens kooperieren

26.11.2015 - Solarthemen 460. Mit einem neuen IT-System wollen die Branchenriesen RWE und Siemens gemeinsam den entstehenden Markt für virtuelle Kaftwerke aufrollen.  Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Speed Coll ? Zeitraffer für Kollektortests

26.11.2015 - Solarthemen 460. ?Speed Coll? bezeichnet ein Forschungsprojekt zur Belastung von Solarkollektoren in Extremsituationen, das die Forschungsinstitute und die Unternehmen nun gern in eine zweite Phase überführen wollen. Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Interesse an Nearly Zero Energy Buildings

26.11.2015 - Solarthemen 460. Eine mit EU-Geldern finanzierte kostenlose Weiterbildung für Architekten und Bauingenieure im Bereich der europaweit ab 2020 geforderten ?Nearly Zero Energy Buildings? war in Rekordzeit ausgebucht. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

IRENA veröffentlicht Deutschland-Report

26.11.2015 - Solarthemen 460. EDie Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) hat in ihrem siebten Länderreport den Stand der Energiewende in Deutschland dargelegt.   Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Kleiner Anschluss für Speicherförderung

26.11.2015 - Solarthemen 460. Die Förderung von Batteriespeichern endet ? wie schon berichtet ??am Ende des Jahres, möglicherweise auch früher, wenn die Finanzmittel vorher erschöpft sein sollten.   Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Blauer Engel für Einspar-Contracting

26.11.2015 - Solarthemen 460. Erstmals ist jetzt ein Blauer Engel für Energie-Einspar-Contracting von der Jury Umweltzeichen ver­geben worden.   Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

EU-Kommission sieht Union auf gutem Weg

26.11.2015 - y Solarthemen 460. Neun Monate nach dem Beschluss der Rahmenstrategie für die Energieunion ist von der Europäischen Kommission der erste Bericht zur Lage der Energieunion vorgelegt worden.    Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Wärmewende ohne Richtungsänderung

26.11.2015 - Solarthemen 460. In der vorigen Woche verabschiedete die Bundesregierung den 2. Erfahrungsbericht zum Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) und ihre Energieeffizienzstrategie Gebäude (ESG). Galt der Wärmesektor bislang als ein Sorgenkind der Energiepolitik, so sieht die Bundesregierung ihr Ziel von 14 Prozent erneuerbarem Anteil am Endenergieverbrauch für Wärme 2020 plötzlich als übererfüllt an: 16,3 Prozent seien gar zu erwarten. Um ... (www.solarthemen.de) weiter

EU-Direktive wird novelliert ? Stellung nehmen

26.11.2015 - Solarthemen 460. Die Europäische Kommission hat ein Konsultationsverfahren zur Erneuerbare-Energien-Richtlinie eingeleitet.    Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Geosolares Wohngebiet in Kassel

26.11.2015 - Solarthemen 460. Der Ortsbeirat im Kasseler Stadtteil Harleshausen hat in der vergangenen Woche den Bebauungsplan für ein Wohn­gebiet beschlossen, das aus einem solar regenerierten Erdson­den­feld über eine zentrale Wärmepumpe und ein Niedertempera­tur­netz versorgt werden soll.  Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Im Interview Harry Lehmann vom Umweltbundesamt: Bioenergie ist keine Option

26.11.2015 - Solarthemen 460.  Harry Lehmann ist Leiter des Fachbereiches Umweltplanung und Nachhaltigkeitsstratgien im Umweltbundesamt (UBA), zu dem auch die erneuerbaren Energien zählen. Das UBA hat sich sehr klar gegen den Einsatz von Bioenergie positioniert. Die Solarthemen sprachen mit Lehmann über die Gründe für die ablehnende Haltung. Solarthemen: Solarthemen: Bioenergie gilt bislang als eine Säule der Energiewende und ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundeshaushalt: EKF wird zum Aktivposten

26.11.2015 - Solarthemen 460. In den abschließenden Beratungen des deutschen Bundestages über den Bundeshaushalt 2016 war Energie keine große Streitfrage mehr.   Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 460

26.11.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 460 sind u.a.: Tausenden droht Rückzahlung von EEG-Vergütungen +++ Harry Lehmann vom Umweltbundesamt im Interview: Bioenergie ist keine Option +++ Wärmewende ohne Richtungsänderung +++ Im Bundeshaushalt wird Energie- und Klimafonds zum Aktivposten +++ Blauer Engel für Contracting +++ EU-Kommmission veröffentlicht Bericht zur Energiestrategie +++ EU-Direktive für Erneuerbare wird novelliert +++ Netzagentur: Extremer Anstieg ... (www.solarthemen.de) weiter

Tausenden droht Rückzahlung von EEG-Vergütung

26.11.2015 - Solarthemen 460. Das Landgericht Itzehoe hat bislang über ein Verfahren entschieden, laut dem ein PV-Anlagenbetreiber aufgrund einer verspäteten Meldung beim Anlagenregister die Vergütung zurückzahlen soll. Dies droht auch einigen tausend weiteren Betreibern.   Text: Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Ausschreibungen von erneuerbaren Energien ? Rechtliche Grundlagen und Anforderungen an die Finanzierungsstruktur

25.11.2015 - 25. November 2015, Berlin: Spätestens bis 2017 erfolgt die Ermittlung der Förderhöhe für Erneuerbare Energien über Ausschreibungen und löst damit das bisherige Fördermodell ab. Wie formelle und rechtliche Fallstricke bei der Teilnahme vermieden werden können, welche Anforderungen der Banken an (www.openpr.de) weiter

Infrarotheizung als Badheizkörper

25.11.2015 - Üblicherweise werden Bäder nur stundenweise benutzt. Es ist überflüssig, diese den ganzen Tag zu beheizen. Ein idealer Badheizkörper soll daher schnell für Wärme sorgen. Unterschied von zwischen Infrarotheizung und anderen Systemen Ein herkömmlicher Badheizkörper oder Handtuchheizkörper ist im Prinzip ein warmes Objekt (www.openpr.de) weiter

100 Prozent Leistung, ohne störende Gerüche

25.11.2015 - Die Dr. Schumacher GmbH präsentiert mit ULTRASOL® active ein gut lösliches, pulverförmiges Konzentrat, das sich ideal zur sicheren Oberflächendesinfektion von medizinischem Inventar und Flächen eignet. Die hervorragende Wirksamkeit von ULTRASOL® active bestätigte jüngst das Robert-Koch-Institut durch die Aufnahme in die Desinfektionsmittel-Liste (www.openpr.de) weiter

Projekt für organische Solarzellen erhält Preis

25.11.2015 - Der mit 50.000 Euro dotierte Gips-Schüle-Forschungspreis 2015 geht an das Forschungsprojekt 'Nanopartikel für eine umweltfreundliche Herstellung von organischen Solarzellen' des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in Kooperation mit der MJR PharmJet GmbH. Ziel des Projekts, in dem... (www.enbausa.de) weiter

Große Getriebebauteile zuverlässig vermessen

25.11.2015 - Zahnräder in Windenergieanlagen - Etwa 20 bis 25 Prozent der Ausfälle von Windenergieanlagen gehen auf Getriebe- und Lagerschäden zurück. Um die Anlagen langlebiger und sicherer zu machen, dienen sogenannte Großverzahnungsnormale für zuverlässigere Messungen. Sie sollen Windenergieanlagen sicherer machen und können die Herstellungs- und Betriebskosten senken. Jetzt wurde die Erweiterung eines Messlabors in Bremen eingeweiht.&copy; BIMAQ / Jan F. Westerkamp (www.bine.info) weiter

Höhere Abgaswerte nicht nur bei VW?

25.11.2015 - Deutsche Umwelthilfe stellt bis zu 25-fach erhöhte Stickoxid-Emissionen bei einem getesteten Renault Espace Diesel fest (www.oekonews.at) weiter

Hackschnitzel-Heizung aus Österreich für Japan

25.11.2015 - Japanisches Thermalbad setzt österreichische Technologie ein (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien: Auszeichnung für Prof. Dr. Klaus Vajen

25.11.2015 - Ehrung für Verdienste im Bereich der Solarthermie (www.oekonews.at) weiter

Stromspeicher boomen

25.11.2015 - Mehr als die Hälfte der neuen Photovoltaikanlagen in Deutschland werden mit Energiespeichern ausgestattet. (www.oekonews.at) weiter

Heizwärmeverbrauch sinkt nicht schnell genug

24.11.2015 - Der witterungsbereinigte Endenergieverbrauch für Raumheizwärme ist in deutschen Mehrfamilienhäusern zwischen 2008 und 2014 durchschnittlich um rund 1,5 Prozent pro Jahr gesunken. Das ist gut, aber in den Jahren vor 2008 ging der Verbrauch deutlich schneller zurück. 'Das klimapolitische Ziel,... (www.enbausa.de) weiter

Ministerrat: Aktion zu mehr Ambition beim Klimaschutz

24.11.2015 - Als Minister verkleidete UmweltaktivistInnen schwänzen symbolisch beim Klimaschutz und vergnügen sich in der Stadt, anstatt wichtige Entscheidungen zu treffen. (www.oekonews.at) weiter

Ecodesignpreis für Solarkollektor, Solaraufzug und Putz

24.11.2015 - Bei der Verleihung des Bundespreises Ecodesign kamen drei Lösungen aus dem Baubereich zum Zuge: Der Eine-Welt-Kollektor von Sunlumo, der Solaraufzug von Schindler und ein mineralischer Putz von Sto. Der Eine-Welt-Solar-Kollektor von Sunlumo vermeidet teure Materialien wie Aluminium und Kupfer. Er... (www.enbausa.de) weiter

Online-Weiterbildung für Energieberater im Kommen

24.11.2015 - Energieberater, die sich weiterbilden wollen, können mittlerweile auf ein breites Angebot an Online-Kursen zurückgreifen. Diese haben den Vorteil, dass der Besuch nicht an feste Termine gebunden ist und dass keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung anfallen. Jeder kann außerdem das Lerntempo... (www.enbausa.de) weiter

Kronberger: "Für mich ist Energienutzung eine Intelligenzfrage"

24.11.2015 - COP 21: Es muss auch realpolitisch entschlossen gehandelt werden (www.oekonews.at) weiter

Helden des Monats: Erster Klimabündnis-Betrieb ohne CO2-Emissionen

24.11.2015 - Das burgenländische Familienunternehmen Dent-Prothetik ist der 1. Klimabündnis-Betrieb vollends ohne CO2-Emissionen- Familie Speyl lebt Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Bedeutung von Stromspeicher für die Energiewende -Solar 9580 - Cool Modul mit Speicher

24.11.2015 - Dass Stromspeicher die Rolle in der Energiewende spielen und spielen werden, ist nicht umstritten. Produzierten Strom dann zu verwenden, wenn man ihn benötigt, ist das Ziel jedes einzelnen Haushaltes. Da es nun, dank Solar 9580, auch Module mit Speicher für (www.openpr.de) weiter

Flugzeuge gegen Wilderer ? Bundesregierung unterstützt den Kampf gegen die Elefantenwilderei in Ostafrika

24.11.2015 - Frankfurt, 23.11.2015 ? Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier übergab am gestrigen Sonntag in Arusha, Tansania, zwei Kleinflugzeuge an die Zoologische Gesellschaft Frankfurt. Die Maschinen werden zum Schutz von Elefanten und Nashörnern eingesetzt. Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) und die deutsche Bundesregierung haben ihren (www.openpr.de) weiter

NivuFlow 600 - Genaue Durchflussmessung mit einfacher Bedienung

24.11.2015 - NIVUS GmbH präsentiert eine neue Generation von Messumformern für Durchflusserfassung mittels Laufzeitdifferenz-Verfahren Das NivuFlow 600 wurde speziell für die Durchflussmessung in vollgefüllten Rohren entwickelt. Für Messungen mit höchsten Genauigkeitsanforderungen können bis zu 4 Messpfade an die Messumformer angeschlossen werden. Für die (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Nürnberg: Relaunch der Webseite

23.11.2015 - Pünktlich zu Beginn der Heizsaison erstrahlt die Webseite des Kaminholzvertreibers Brennholzservice Nürnberg im neuen übersichtlichen Design. Neben verbesserter Seitenstruktur und optisch ansprechender Gestaltung war es vor allem das Ziel, den Besuchern inhaltlich relevante Information zu den Themen Heizen mit Brennholz (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Bremen erweitert Sortiment

23.11.2015 - Der Brennholzservice Bremen legt seit seiner Entstehung hohen Wert auf regionale Ware mit erstklassiger Qualität zu fairen Preisen und kurzer Lieferzeit. Bisher reichte die Produktpalette des Brennholzservices von Brennholz und Kaminholz aus Buche, wobei sowohl zwischen vorgelagertem und getrocknetem Holz (www.openpr.de) weiter

Im Kampf gegen illegales Brennholz aus dem Ausland: Neuer Anbieter direkt aus der Region

23.11.2015 - Nicht nur bei dem Kauf und Konsum von Nahrungsmitteln wird die regionale Herkunft immer wichtiger, sondern auch bei Brenn- und Kaminholz. Aus dem Grund hat der Hamburger Unternehmer Herbert Ast den Brennholzservice Hamburg ins Leben gerufen. Die Produktpalette besteht aus hochqualitativem (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Leipzig: Neuer Anbieter auf dem Kaminholzmarkt

23.11.2015 - Heizen mit Brennholz erfreut sich nicht nur in ganz Deutschland, sondern vor allem in den Ballungszentren zunehmender Beliebtheit. Dies liegt zum Einen an der angenehmen Wärme und der wohligen Atmosphäre, die ein Kamin im Wohnzimmer hervorruft, aber auch der Tatsache, (www.openpr.de) weiter

Brennholzservice Dresden im Kampf gegen illegales Brennholz aus dem Ausland

23.11.2015 - Der neue Anbieter auf dem Kaminholzmarkt kommt direkt aus Dresden und legt höchsten Wert auf die regionale Herkunft seiner Produkte. Aus dem Grund hat der Dresdner Unternehmer Steven Ast den Brennholzservice Dresden ins Leben gerufen. Die Produktpalette besteht aus hochqualitativem (www.openpr.de) weiter

Countdown COP21 - Klimaschutzforderung Nr. 15: Photovoltaik auf Dächern fördern!

23.11.2015 - 21 Chancen für eine klimagerechte Zukunft - Kampagne auf (www.oekonews.at) weiter

Countdown COP21 - Klimaschutzforderung Nr. 14: Mobilität ökologisieren und E-Mobilität fördern!

23.11.2015 - 21 Chancen für eine klimagerechte Zukunft - Kampagne auf (www.oekonews.at) weiter

Personalie: Agricola verlässt dena

23.11.2015 - Die Bereichsleiterin und Prokuristin Annegret-Cl. Agricola wird die Deutsche Energie-Agentur (dena) zum 23. Dezember 2015 verlassen. (www.dena.de) weiter

Technologieausstellung ?renewables ? Made in Germany? 2016: Anmeldephase für Unternehmen gestartet

23.11.2015 - Bis zum 29. Januar 2016 können sich Unternehmen der Erneuerbare-Energien-Branche um eine Positionierung auf der internationalen Technologieausstellung ?renewables ? Made in Germany? 2016 bewerben. [&hellip;] (www.dena.de) weiter

Forschungsprojekt testet größere Scheibenzwischenräume

23.11.2015 - Ein Forschungsprojekt des Instituts für Fenstertechnik (IFT) Rosenheim hat gezeigt, wie bei Isolierglasscheiben größere Scheibenzwischenräume realisiert werden können. Das ist wichtig, um Sonnenschutzsysteme zu integrieren, aber gleichzeitig höhere Klimabelastungen der Scheiben und des Randverbunds... (www.enbausa.de) weiter

Empa macht Druck von Tandem-Solarzellen einfacher

23.11.2015 - Forscher des Schweizer Forschungsinstituts Empa haben ein Verfahren entwickelt, das Tandem-Solarzellen in preisgünstiger Roll-to-Roll-Produktion möglich macht. Die Produktion erfolgt bei nur 50 Grad. Die halbtransparente Perowskit-Solarzelle absorbiert UV-Licht und blaues sichtbares Licht.... (www.enbausa.de) weiter

fairgoods -Nachhaltigkeitsmesse mit Waldinvestment-Anbieter ForestFinance

23.11.2015 - Immer mehr Menschen leben und konsumieren bewusster. Sie machen ihre Kauf- und Investitionsentscheidungen davon abhängig, ob Produkte vegetarisch oder vegan sind, Anbieter nachhaltig handeln und die Produkte fair gehandelt sind. Umweltfreundlich und zusätzlich ethisch korrekt sollen die Waren und Dienstleistungen (www.openpr.de) weiter

Globale Kohleverbrauch sinkt weltweit

23.11.2015 - Veränderungen in China treiben einen Strukturwandel in Internationalen märkten voran- Minus 2-4% im Jahr 2015 (www.oekonews.at) weiter

Freiburger Forscher entwickeln weltweit ersten batterielosen Internetsensor zur Überwachung von Kunst- und Kulturgütern

23.11.2015 - Internet of Things : Sparsam und sicher Klimawerte messen - mit einer Solarzelle (www.oekonews.at) weiter

Logistikzentrum profitiert vom Regelenergiemarkt

23.11.2015 - Eigenerzeugung von arvato SCM Solutions wird Teil des virtuellen Kraftwerks von Trianel (www.oekonews.at) weiter

Heizung sollte auch bei Abwesenheit laufen

22.11.2015 - Wenn es richtig kalt wird und friert, lautet die wichtigste Regel: Immer ausreichend heizen, auch wenn niemand zu Hause ist. Darauf verweist der Verband Privater Bauherren. Das grenzt zwar für viele Menschen an Energieverschwendung, aber es muss sein, um das Haus vor Schäden zu... (www.enbausa.de) weiter

Chinesischer Solarparkbetreiber neu im Solaraktien-Index PPVX

22.11.2015 - Sky Solar wurde am 20. November 2015 aufgenommen (www.oekonews.at) weiter

Neun PV-Anlagen mit 55 MWp für Südostasien

22.11.2015 - Das Berliner Unternehmen skytron® energy hat in Thailand neun Solaranlagen mit insgesamt 55MWp installierter Leistung mit seiner modernen Monitoring-, Regelungs- und Überwachungstechnik ausgestattet. (www.oekonews.at) weiter

Verleihung des Europäischen Solarpreises 2015 in Prag

22.11.2015 - EUROSOLAR vergibt am 23. November im Palais Waldstein in Prag den Europäischen Solarpreis 2015. (www.oekonews.at) weiter

Solarbagger gewinnt Solarpreis 2015

22.11.2015 - Am Dienstag wurden an der Palexpo Genf zum 25. Mal die Schweizer Solarpreise vergeben. Einer der Preise ging an den Solarbagger der Firma Affentranger Bau AG. (www.oekonews.at) weiter

Uralte Bewirtschaftungsmethoden als Klimaretter?

21.11.2015 - Gießener Forscher will Geheimnis der fruchtbaren Amazonasböden lüften ? Holzkohle als dauerhafter CO2-Speicher ? Forschungen in Brasilien und im Siegerland (www.oekonews.at) weiter

USA: Gentechnisch veränderter Lachs soll ohne Kennzeichnung auf den US-Markt

21.11.2015 - US-Lebensmittelbehörde erteilt Zulassung, US-Supermärkte und KonsumentInnen dagegen (www.oekonews.at) weiter

Knalleffekt bei der AK: Volle Unterstützung für Biogasanlagenbetreiber

20.11.2015 - Einigung nach langwierigen Ökostromgesprächen: AK will demnächst selbst direkt an die Betreiber liefern, um die Rohstoffe günstiger zu machen! (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzmaßnahme Windenergie

20.11.2015 - Windenergie als Leittechnologie der Stromerzeugung (www.oekonews.at) weiter

Leistungsstarke LED-EVG für verschiedene Anwendungsbereiche

20.11.2015 - Komplexes einfach machen: Die zukunftsweisenden LED-EVG der ZITARES Serie von BAG electronics lassen sich intelligent und flexibel für verschiedenste Anwendungsbereiche nutzen. Mit zwei neuen LED-EVG - maßgeschneidert jeweils für verschiedene Anwendungsbereiche - erhält die Produktfamilie nun weiteren Zuwachs. Volle Performance bei (www.openpr.de) weiter

Keine Verständlichkeit bei Energierechnungen

20.11.2015 - Düsseldorf, 19.11.2015 - Über 1.000 verschiedene Strom- und Gasanbieter bieten ihren Service in Deutschland an, aber welcher ist am besten geeignet, die Kosten zu erklären? Über 5.000 Energieverbraucher entschieden sich bei nur drei Versorgern für ein ?sehr gut?. Die (www.openpr.de) weiter

UNTHA erfolgreich nach ISO 9001 zertifiziert

20.11.2015 - UNTHA shredding technology ist ab sofort nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Dieser internationale Standard dokumentiert, dass sämtliche Prozesse und Abläufe im Unternehmen einer ständigen Kontrolle und damit einer kontinuierlichen Verbesserung unterliegen. Alois Kitzberger, Geschäftsführer von UNTHA: ?Durch diese Zertifizierung zeigen (www.openpr.de) weiter

UNTHA erfolgreich nach ISO 9001 zertifiziert

20.11.2015 - UNTHA shredding technology ist ab sofort nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Dieser internationale Standard dokumentiert, dass sämtliche Prozesse und Abläufe im Unternehmen einer ständigen Kontrolle und damit einer kontinuierlichen Verbesserung unterliegen. Alois Kitzberger, Geschäftsführer von UNTHA: ?Durch diese Zertifizierung zeigen (www.openpr.de) weiter

Minimalinvasive Sanierung mit System

20.11.2015 - Sanierung im Wohnungsbau - In Frankfurt werden derzeit zwei viergeschossige Wohngebäude saniert. Dabei werden zwei minimalinvasive Sanierungskonzepte erprobt, die auf multifunktionalen Fenstermodulen und Dämmelementen basieren. Beide Systeme werden industriell vorgefertigt und können verschiedene gebäudetechnische Funktionen integrieren. So kann die grundlegende Gebäudesanierung weitgehend von außen erfolgen.&copy; Ralf Pelkmann, ABGnova (www.bine.info) weiter

Wiener Koalitionsabkommen: Elektromobilität noch immer am Rande

19.11.2015 - Flottenumstellung auf Elektromobilität und mehr äußerst sinnvoll (www.oekonews.at) weiter

Adäquate Kommunikation mit Pflanzen

19.11.2015 - Lawn & Green Dünger auf Malzkeimbasis sorgen für ungeahnte Wachstumsvorteile Katzenelnbogen, 19. November 2015 ? Milieuverbesserung statt ewiger Pflanzenpflege ? Lawn & Green-Bionta®- und Symbionta®-Produkte auf Malzkeimbasis schaffen nachhaltige Wachstumsvorteile. Der Clou dabei: Die Pflanze nimmt, was sie benötigt und Folgekulturen (www.openpr.de) weiter

Next Kraftwerke expandiert nach Frankreich

19.11.2015 - Next Kraftwerke reagiert auf das französische Energiewendegesetz und öffnet das Virtuelle Kraftwerk Next Pool für französische Anlagen. Centrales Next SAS heißt die französische Tochtergesellschaft, die das Unternehmen Next Kraftwerke in Frankreich gegründet hat. In dem neuen Büro in Paris bereiten mehrere (www.openpr.de) weiter

KfW-Förderung schneidet bei Qualitätskontrolle gut ab

19.11.2015 - Wie werden Bauherren, Hausbesitzer und Mieter mitgenommen auf dem Weg zu einem Gebäudebestand, mit dem sich die Klimaziele erfüllen lassen? Und wie erhält die Energiewende im Wärmebereich mehr Drive? Das waren einige der Themen des Effizienzkongresses der Dena in Berlin. Qualitätssicherung,... (www.enbausa.de) weiter

Sonnenhaus setzt stärker auf PV

19.11.2015 - Stand bisher die große Solarwärmeanlage im Mittelpunkt des Sonnenhaus-Konzeptes, so werden künftig vermehrt andere regenerative Technologien integriert. Das hat das Sonnenhaus-Institut auf seiner Jahrestagung beschlossen. Ziel werde es aber auch weiterhin bleiben, mindestens 50 Prozent des... (www.enbausa.de) weiter

Bei Primärenergie werden die Klimaziele weit verfehlt

19.11.2015 - Eine Expertenkommission hat den Monitoring-Bericht Energie der Bundesregierung bewertet. Das Urteil ist relativ klar: In vielen Bereichen muss nachgelegt werden, wenn die selbst gesteckten Ziele noch erreicht werden sollen, vor allem in der Gebäudesanierung. Deutschland muss einen nationalen... (www.enbausa.de) weiter

Produkte sollen verbraucherfreundlicher werden

19.11.2015 - Bürgerratschlag fordert in Deutschland einheitliche Vorgaben für Produkte und stärkere Förderung von ÖPNV und Carsharing (www.oekonews.at) weiter

ABB verkauft die hundertste Highspeed-Ladestation in Österreich

19.11.2015 - Das Highspeed-Ladenetz, mit dem E-Autos während einer Kaffeepause vollgeladen werden können, wird zunehmend dichter. (www.oekonews.at) weiter

Großbritannien: Aus für Kohle!

19.11.2015 - Ausstieg aus der Kohlekraft ist auch in Deutschland überfällig (www.oekonews.at) weiter

Höhere Leistung, gleicher Preis: Die neuen Flachkollektoren von Solvis

18.11.2015 - Solvis hat die Leistung seiner bewährten Flachkollektoren deutlich gesteigert. Die neuen Großflächenkollektoren SolvisFera und der Kompaktkollektor SolvisCala erzielen eine sechs Prozent höhere Sonnenausbeute als die Vorgängermodelle ? bei gleichem Preis und verbesserter Förderung. Mit der Weiterentwicklung seiner Flachkollektor-Klassiker setzt der Braunschweiger (www.openpr.de) weiter

Focus: Convent Offshore - Nummer 1-Wachstumschampion 2016 im Personalwesen

18.11.2015 - Oldenburg. Die Convent Offshore GmbH belegt im gestern (17.11.2015) erschienenen Ranking der deutschen Wachstumschampions 2016 in der neuesten Ausgabe des Focus Spezial den ersten Platz. Damit konnte sich das Oldenburger Unternehmen als Spezialist für Personaldienstleistungen in der Offshore-Windenergie etablieren. Das (www.openpr.de) weiter

Gesobau koppelt Mieterstrom mit Energiespartipps

18.11.2015 - Der Berliner Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen hat zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der Gesobau Jörg Franzen ein innovatives Modell zur dezentralen Energieversorgung vorgestellt. In einem Wohnquartier im Soldiner Kiez im Wedding erzeugt ein Blockheizkraftwerk Wärme und Strom. Kunden des... (www.enbausa.de) weiter

Barbara Hendricks und die Klima-Flüchtlinge

18.11.2015 - &quot;Barbara Hendricks Klima-Flüchtlinge&quot; ergibt bei Google am 17.11.2015 ca. 15.100 Ergebnisse. Auf Ergebnis-Seite 1 stehen an erster Stelle tagesspiegel.de, bayern-depesche.de und klimaretter.info; keine einzige dieser Top-Ten-Seiten Googles bietet die notwendigen sinnvollen Informationen zum Thema. Alles dreht sich um die aktuelle Forderung (www.openpr.de) weiter

Nachträgliche Isolierung von Kühlzellen steigert die Energieeffizienz

18.11.2015 - Ilsenburg (Harz), November 2015 ? Künstliche Kälte ist teuer und aufgrund der permanent steigenden Energiekosten haben alle Betreiber von Kühlzellen und Kühlräumen ein Anliegen: Die Kälte im Innenraum optimal zu speichern, es zu möglichst geringen Kühlverlusten kommen zu lassen (www.openpr.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 18.11.2015)

18.11.2015 - Schon heute machen die erneuerbaren Energien rund ein Drittel unserer Stromversorgung aus. Doch je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso mehr schwankt die Einspeisung in das Stromnetz. Ein moderner Strommarkt für die Energiewende begegnet dieser Herausforderung: Mit ihm soll auch bei hohen Anteilen von erneuerbaren Energien eine sichere, kostengünstige und umweltverträgliche Versorgung mit Strom gewährleistet werden. Denn Versorgungssicherheit ist für einen so hoch entwickelten Industriestandort wie Deutschland außerordentlich wichtig. (www.bmwi.de) weiter

Erster oekostrom AG-Windpark in Deutschland

18.11.2015 - Mit dem Windpark 'Kohlenberge' in Brandenburg erwirbt die oekostrom AG ihre erste Anlage in Deutschland. (www.oekonews.at) weiter

Boie-Preis für Kraftwerksforschung geht an Rostocker Nachwuchswissenschaftler Moritz Hübel

18.11.2015 - Stabiler Betrieb des elektrischen Stromnetzes, auch wenn Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen durch Witterungseinflüsse schwankende Strommengen einspeisen. (www.oekonews.at) weiter

Ökostrom = Wertschöpfung = Beschäftigung

18.11.2015 - Endlich hat die Arbeiterkammer Wien mit Direktor Muhm auch eingesehen, dass die Tarife für Biogas in Österreich zu niedrig sind. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland will nicht länger fackeln lassen

17.11.2015 - Deutschland ist gestern der internationalen Initiative gegen das Abfackeln von Gas bei der Erdölgewinnung beigetreten. (www.oekonews.at) weiter

Kooperation GermanPV mit NIBE

17.11.2015 - Photovoltaik mit Wärmepumpen Die GermanPV GmbH und NIBE Systemtechnik GmbH haben eine Vertriebspartnerschaft für Systemlösungen bestehend aus Wärmepumpen, Lüftungssystemen und Photovoltaikanlagen vereinbart. Wärmepumpen beziehen Ihre Energie zum überwiegenden Teil aus der Umwelt und damit letztendlich von der Sonne. Wenn der (www.openpr.de) weiter

Mehr Bewusstsein für den ökologischen Pfotenabdruck von Hund und Katz

17.11.2015 - Berlin, den 17. November 2015 ? Haustiere sind vielerorts echte Familienmitglieder, denen nicht nur irgendetwas in den Fressnapf kommt. Beim Thema Nachhaltigkeit setzen Herrchen und Frauchen aber andere Maßstäbe als für sich selbst. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Gesellschaft (www.openpr.de) weiter

Strommarkt 2.0 (aktualisiert am 17.11.2015)

17.11.2015 - Schon heute machen die erneuerbaren Energien rund ein Drittel unserer Stromversorgung aus. Doch je mehr die Stromversorgung aus wetterabhängigen Energiequellen wie Wind und Sonne stammt, umso mehr schwankt die Einspeisung in das Stromnetz. Ein moderner Strommarkt für die Energiewende begegnet dieser Herausforderung: Mit ihm soll auch bei hohen Anteilen von erneuerbaren Energien eine sichere, kostengünstige und umweltverträgliche Versorgung mit Strom gewährleistet werden. Denn Versorgungssicherheit ist für einen so hoch entwickelten Industriestandort wie Deutschland außerordentlich wichtig. (www.bmwi.de) weiter

Bundesregierung erweitert ihr Förderangebot für umweltgerechte Produktion und Dienstleistung

17.11.2015 - Die Bundesregierung erweitert ihr Finanzierungsangebot an Wirtschaftsunternehmen, die ihre Produktion umweltgerechter gestalten wollen. Im Auftrag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel kann die bundeseigene Förderbank KfW große Umweltvorhaben künftig auch im Rahmen eines Bankenkonsortiums finanzieren. Der 'Konsortialkredit Energie und Umwelt' führt das Angebot der 'Finanzierungsinitiative Energiewende' unter neuem Namen fort, ergänzt um Umweltschutzvorhaben. (www.bmwi.de) weiter

ISE sieht in Wärmepumpen Schlüsseltechnologie

17.11.2015 - Elektrische Wärmepumpen lösen Gas- und Ölheizungen bis zum Jahr 2050 als vorherrschende Heiztechnik ab. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. Unter dem Titel 'Wege zur Transformation des deutschen Energiesystems bis 2050' gingen die... (www.enbausa.de) weiter

Petition Taming Aviation erfolgreich im EU-Petitionsausschuss

17.11.2015 - Die von Österreich aus initiierte Petition von über 140 Bürgerinitiativen aus 10 EU-Staaten hat Erfolg im Petitionsausschuss (www.oekonews.at) weiter

"Die gute Idee" zu Weihnachtssternen

17.11.2015 - Weihnachtssterne gehören zum Advent wie Christstollen und Kerzen. Die roten Schönheiten gibt es auch aus nachhaltigen Kulturen. (www.oekonews.at) weiter

KYOCERA TCL Solar eröffnet 8,5-MW-Solarkraftwerk auf Japans größtem See

17.11.2015 - Solaranlage auf aufgeschütteter Insel soll den Energiebedarf von rund 2.900 Haushalten decken. Die Kyocera Corporation und Century Tokyo Leasing Corporation geben bekannt, dass Kyocera TCL Solar LLC, ein Joint Venture der beiden Unternehmen, den Bau des größten*1 Mega-Solarkraftwerks in der Präfektur (www.openpr.de) weiter

Markante Sturmlage durch Orkantief HEINI erwartet

17.11.2015 - Berlin, 16.11.2015: Für die Nacht zum Mittwoch und auch für den Mittwochmorgen sollte man Unwetterwarnungen mit größter Aufmerksamkeit verfolgen. Orkantief HEINI zieht in dieser Zeit mit seinem Kern von Nord- in Richtung Ostsee, dabei sind in weiten Teilen Deutschlands (www.openpr.de) weiter

BürgerInnenprotest: Verkehrt-Politik in NÖ

16.11.2015 - Verärgerte Bürger machen sich gemeinsam an die Verkehrswende (www.oekonews.at) weiter

Auftakt für regionales Projekt zur Klimawandelanpassung an der Ostsee

16.11.2015 - Am 2. Dezember 2015 startet das Projekt KliWaKom mit der Auftaktveranstaltung in Markgrafenheide, zu dem Touristiker und Küstenakteure eingeladen sind. Bis 2018 sollen Schritte erarbeitet werden, wie sich das Thema Klimawandelanpassung im touristischen Management widerspiegeln kann und erste exemplarische Maßnahmen (www.openpr.de) weiter

Deutsche Windtechnik AG verstärkt Auslandsaktivitäten

16.11.2015 - Der führende Anbieter von herstellerunabhängigen Servicedienstleistungen Deutsche Windtechnik AG verstärkt seine Auslandsaktivitäten insbesondere in Spanien, Polen und Großbritannien. Ende 2015 wird die Mitarbeiterzahl außerhalb Deutschlands 122 Personen betragen, das sind 43 Mitarbeiter mehr als Anfang des Jahres. Der Anteil des (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke Norden senken Gas- und Stromtarife deutlich - Neue Arbeitspreise gelten ab 01. Januar

16.11.2015 - Kostenbewusstes Handeln und ein optimierter Einkauf zu günstigen Bedingungen machen es möglich: Eine deutliche Senkung bei den Gas- und Strompreisen bescheren die Stadtwerke Norden ihren Kundinnen und Kunden zum Jahreswechsel 2015/2016. Dies gab der regionale Energieversorger in einer aktuellen Pressemitteilung (www.openpr.de) weiter

Von 17 auf 88 PS - nach 5 Jahren E-Mobilität

16.11.2015 - Nagold im November 2015. 2009 galt Hajo Schörle noch als einer der Elektroauto-Pioniere in Nagold, als er sich damals als Firmenwagen einen der ersten SAM EV II kaufte. Nach fast 60.000 km und 5 Jahren mit diesem ungewöhnlichen E-Auto auf (www.openpr.de) weiter

Deutsche Windtechnik AG verstärkt Auslandsaktivitäten

16.11.2015 - Der führende Anbieter von herstellerunabhängigen Servicedienstleistungen Deutsche Windtechnik AG verstärkt seine Auslandsaktivitäten insbesondere in Spanien, Polen und Großbritannien. Ende 2015 wird die Mitarbeiterzahl außerhalb Deutschlands 122 Personen betragen, das sind 43 Mitarbeiter mehr als Anfang des Jahres. Der Anteil des Auslandsumsatzes soll in den nächsten zwei bis drei Jahren von derzeit 12 auf 30 Prozent steigen. Erstmals ist das Unternehmen auch auf dem EWEA 2015 Annual Event in Paris mit einem Stand präsent. weiter

dena-Kongress: Energiewende gelingt mit guten Geschäftsmodellen

16.11.2015 - Der Vorsitzende der dena-Geschäftsführung Andreas Kuhlmann lud zu Beginn des 6. dena-Energieeffizienzkongresses alle Teilnehmer und Stakeholder ein, das Thema Energieeffizienz mit dem Willen zum Gelingen [&hellip;] (www.dena.de) weiter

Rat für Formgebung bescheinigt Solarwatt gutes Design

16.11.2015 - Im Rahmen der German Design Awards 2016 werden der Solarwatt-Stromspeicher MyReserve und das Solarwatt Energy Portal mit dem Prädikat 'Special Mention' ausgezeichnet. Damit werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweisen. Die Auszeichnung... (www.enbausa.de) weiter

Öffentliche Hand nutzt Energie-Contracting kaum

16.11.2015 - Obwohl die Dienstleistung Energiespar-Contracting für öffentliche Liegenschaften inzwischen bei den meisten Entscheidungsträgern aus Politik, Verwaltung, Unternehmen und Banken bekannt ist, beteiligen sich nur wenige an konkreten Projekten. Das hat eine Umfrage der KEA Klimaschutz- und... (www.enbausa.de) weiter

Die Kosten der Energiewende ? im Vergleich zu "weiter wie bisher"

16.11.2015 - Rückblick auf Fachdialog mit Univ-Prof.in Dr in Helga Kromp-Kolb, Univ.-Prof. Dr. Michael Getzner, Dipl.-Ing. Dieter Drexel (www.oekonews.at) weiter

SMART KITCHEN: Weniger Lebensmittelabfälle in Wiener Gastronomiebetrieben

16.11.2015 - Neues Beratungsangebot im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien - Startworkshop mit Wiener Szene-Lokalen - Win-Win Situation für Umwelt und Betriebe (www.oekonews.at) weiter

Verleihung des Europäischen Solarpreises 2015 in Prag

16.11.2015 - EUROSOLAR vergibt am 23. November im Palais Waldstein in Prag den Europäischen Solarpreis 2015. (www.oekonews.at) weiter

Dornbirn, Feldkirch, Trebesing und Wörgl als goldene Avantgarde der europäischen Energiepolitik ausgezeichnet

15.11.2015 - In Leipzig wurden am 3. November 2015 33 Gemeinden, Städte und Regionen mit dem European Energy A-ward Gold ausgezeichnet. Österreich war mit vier Gemeinden vertreten (www.oekonews.at) weiter

Schrottreaktor Dukovany muss vom Netz genommen werden

15.11.2015 - Europas Energiezukunft muss nachhaltig sein ? Schrottreaktoren müssen besser kontrolliert werden ? Strahlenschutzgesetz bringt Sicherheit im Umgang mit radioaktivem Material (www.oekonews.at) weiter

Weigerstorfer ortet dringenden Handlungsbedarf gegen Zunahme von Treibhausgasen

15.11.2015 - Emissionen müssen verringert, Bewusstseinsbildung für E-Mobilität gefördert werden (www.oekonews.at) weiter

Rockwool bietet Schrägdachcheck an

14.11.2015 - Ob beim Bau eines neuen Hauses oder im Rahmen einer Sanierung: Oft geht es für Bauherren und Hausbesitzer auch um die Frage, welche Schrägdachdämmung in Frage kommt. Abhängig von der gewünschten Energieeffizienz, der geplanten Nutzung des Raumes unterm Dach und der Dachkonstruktion gibt es... (www.enbausa.de) weiter

Jugendliche erleben das Berufsfeld "Energiewende"

14.11.2015 - Drei Stationen und zahlreiche spannende Berufe standen für 20 Oberstufenschülerinnen und -schüler der Rudolf Steiner-Schule Nürnberg auf einem außergewöhnlichen Lehrplan. (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de