Mittwoch, 14.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53367 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Elektromobilität bringt lokale Wertschöpfung

9.3.2015 - Bohuslav und Pernkopf: Die Zukunft liegt in sinnvoller Verbindung von Ökologie und Ökonomie mit regionaler Wertschöpfung (www.oekonews.at) weiter

PV-Betreiberkonferenz: Entscheidende Impulse für die Energiewende kommen von Bürgern

9.3.2015 - Bürgerenergieprojekte haben in Deutschland einen Anteil von über 45 Prozent an der gesamten installierten Leistung von Wind-, Onshore-, Photovoltaik- und Biomasseanlagen. (www.oekonews.at) weiter

Solar Impulse: Morgen früh Start des Solarfluges um die Welt

8.3.2015 - Fürst Albert II von Monaco, seine Exzellenz Dr. Sultan Al Jaber / VAE und Richard Branson unterstützen Bertrand Piccard und Andre Borschberg von Solar Impulse #FUTUREISCLEAN einen Tag vor dem Start (www.oekonews.at) weiter

Evolution statt Revolution: Warum die Energiewende in vollem Gange ist - Welche vier Megatrends die Entwicklung unumkehrbar machen / Energiewende folgt marktwirtschaftlichen Gesetzen

7.3.2015 - Energiewende ist ein Begriff aus den 70er Jahren, der oft sehr einseitig definiert wird: Raus aus Atomenergie, rein in Erneuerbare Energien. Doch dieses “Raus-Rein-Spielchen” hat mit Energiewende genauso viel zu tun, wie ein einzelnes kleines Wasserkraftwerk Blue Freedom von Aquakin: Es ist lediglich ein Teil der Energiewende, des Energiewandels, das in der öffentlichen Debatte viel zu viel Aufmerksamkeit bekommt. Denn während der großspurige Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland aus politischen Gründen ins Stocken geraten ist, ist das, was man […] (www.cleanthinking.de) weiter

Fall Rosenauer: Demos an mehreren Orten in Österreich

7.3.2015 - Polit-Justizskandal in Österreich / Zwangsernährung in Haft (www.oekonews.at) weiter

Verbraucherzentrale gibt Tipps zu Schimmelbeseitigung

7.3.2015 - Bis zu 40 Prozent der Menschen in Deutschland haben Umfragen zufolge bereits Erfahrungen mit dem unerwünschten Mitbewohner gemacht. Ein Schimmelbefall ist nicht zwangsläufig dramatisch, aber ernst zu nehmen ist er immer. Denn zum einen ist Schimmel ein Warnsignal dafür, dass in der Wohnung ein... (www.enbausa.de) weiter

Dipl.-Phys. Roland Wolff DGSV-anerkannter Sachverständiger für Strahlenschutz, Medizin- und Strahlenphysik

6.3.2015 - Fachübergreifendes Wissen als DGSV-Sachverständiger Roland Wolff studierte Physik und beschäftigte sich während des Studiums mit der Medizinphysik. In seiner Diplomarbeit befasste er sich mit der Strahlenschutz-Meßtechnik, dem Nachweis von Radioaktivität mit der Gammaspektroskopie in Nuklearmedizin und Umwelt. Dipl.-Phys. Roland Wolff (www.openpr.de) weiter

Ultraverter von KACO new energy in Bad Staffelstein ausgezeichnet.

6.3.2015 - Bad Staffelstein / Neckarsulm, 05. März 2015 ? In den Ultravertern verbindet der Neckarsulmer Solar-Wechselrichterhersteller die Vorteile von Modul- und Stringwechselrichtern zu einer vollständig neuen Systemarchitektur der "AC-Serien-Verschaltung". Als eine der seltenen grundlegenden Neuerungen in diesem Bereich hat das Konzept (www.openpr.de) weiter

Erneute Auszeichnung für MOLTEX: ?GREEN BRANDS?

6.3.2015 - Gütesiegel für ökologisch nachhaltige Unternehmen/Produkte/Dienstleistungen Überzeugendes Produktkonzept: MOLTEX nature no.1 Mayen, März 2015 ? Die MOLTEX Baby-Hygiene GmbH, mit Sitz in Mayen (Rheinland-Pfalz) konnte die 2013 erstmalig erhaltene Auszeichnung ?GREEN BRANDS? in der Kategorie Produkte für die MOLTEX nature (www.openpr.de) weiter

Startschuss zur Bewerbung um den Nachhaltigkeitspreis GRÜNES BAND 2016

6.3.2015 - Nach der erfolgreichen Premiere 2012 und der Wiederholung 2014 schreiben das Unternehmer-Magazin gastronomie & hotellerie und das Fachmagazin für Gemeinschaftsverpflegung GV-kompakt bereits zum 3. Mal den Branchenpreis GRÜNES BAND ? Preis für Nachhaltigkeit im Außer-Haus-Markt aus. Die Ausschreibungsfrist läuft von Anfang (www.openpr.de) weiter

Wie Ölnebel teure Motorschäden verursachen

6.3.2015 - Betreiber von Biogas-BHKWs müssen auch auf scheinbare Kleinigkeiten achten, um sich vor teuren Überraschungen zu schützen. Eine dieser Kleinigkeiten ist eine gut funktionierende Ölnebelabscheidung der aus dem Kurbelgehäuse austretenden Gase und Öldämpfe, die dem Motor wieder zur Verbrennung zugeführt werden. (www.openpr.de) weiter

Dr. Schumacher GmbH: EMAS-Zertifizierung für erfolgreiches Umweltmanagement.

6.3.2015 - Die Dr. Schumacher GmbH erhält für ihre umweltfreundliche und ressourcenschonende Arbeitsweise erneut das begehrte Siegel der ?Eco-Management and Audit Scheme? (EMAS). Seit der ersten Auszeichnung 2010 verbesserte das hessische Familienunternehmen ihr Umweltmanagement regelmäßig und darf sich daher Jahr für Jahr (www.openpr.de) weiter

KWB und Ökofen vergeben Zuschuss beim Heizungstausch

6.3.2015 - Schätzungen zufolge sind fünf bis zehn Prozent der Heizungen in Deutschland nicht mehr rechtmäßig in Betrieb, so Zahlen der Verbraucherzentrale NRW. Grund ist die seit 1. Januar 2015 geltende Regelung, dass Heizungen, die vor 1985 errichtet wurden, nicht mehr betrieben werden dürfen. Für... (www.enbausa.de) weiter

ISE testet Solarthermie für Heizungslabel

6.3.2015 - Das TestLab Solar Thermal Systems des Fraunhofer ISE prüft solarthermische Komponenten und Komplettsysteme sowie Kollektoren und solarthermische Speicher. In seinem System- und Speicherlabor ermittelt es für Industriepartner die notwendigen Kennzahlen zur Bewertung von Speichern nach dem bald in... (www.enbausa.de) weiter

"e-motion verbindet!"

6.3.2015 - Grenzenlose E-Tour 2015 von Süddeutschland nach Tirol und Südtirol 19-21. März (www.oekonews.at) weiter

Klaus Töpfer Träger des "Deutschen CSR-Preises" 2015 für herausragendes CSR-Engagement

6.3.2015 - - Preisverleihung am 20. 04. 2015 auf dem 11. Deutschen CSR-Forum in Ludwigsburg - Eröffnung: Wolfgang Schuster, Rat für Nachhaltige Entwicklung - Preisübergabe: Hans-Joachim Fuchtel, Parlamentariescher Staatssekretär beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - Laudatio: Roland Tichy, Vorstandsvorsitzender der Ludwig-Erhardt-Stiftung Stuttgart, den (www.openpr.de) weiter

KACO new energy hat einen Fuß in der Türkei.

6.3.2015 - Istanbul / Neckarsulm, 05. März 2015 ? In der Türkei wachsen die Wirtschaft und der Strombedarf, fossile Energieträger werden zum größten Teil importiert. Bei über 1.500 kWh/m2 Einstrahlung bietet sich die Photovoltaik als Königsweg aus dem Dilemma an. KACO new (www.openpr.de) weiter

Kooperationsnetzwerk ?BioPlastik? geht in die zweite Runde

6.3.2015 - Bioplastik-Produkte aus biogenen Reststoffen Martinsried, 5.3.2015 ? Das ZIM-Kooperationsnetzwerk ?BioPlastik? wird für zwei weitere Jahre vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Die Netzwerkpartner verfolgen das Ziel, neuartige Bioplastikmaterialien und Produkte, wie Verpackungen, zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. (www.openpr.de) weiter

Biogasrat fordert Klima-Zuschlag bei KWK-Novelle

6.3.2015 - Berlin, 05.03.2015 ?Wir brauchen eine klimapolitisch kluge Reform des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWK-G) und unterstützen die nordrhein-westfälische Initiative von SPD, CDU sowie BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN nach einer schnellen Gesetzesnovelle?, sagt Biogasratgeschäftsführer Michael Rolland nach einem Gespräch hierzu mit nordrhein-westfälischen Energiepolitikern. Mit dem bundesweiten Spitzenverband (www.openpr.de) weiter

die Zukunft mit LEDs - gesundes Licht am Arbeitsplatz

6.3.2015 - "better light, better life" die technische Ausstattung gewerblich genutzter Gebäude gehört bekanntlich zu den Erfolgsfaktoren von Unternehmen. Arbeitsplätze müssen zahlreiche Anforderungen im Hinblick auf Konzentration, Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit, Sicherheit, Sehkomfort, Wohlbefinden und Motivation erfüllen. Nicht zuletzt ist moderne Gebäudetechnik zugleich ein notwendiger (www.openpr.de) weiter

Mehr Geld für Pelletkessel und Solarthermie ab April

5.3.2015 - EnBauSa.de liegen die konkreten Zahlen zu den Erhöhungen der Förderung Erneuerbarer im Marktanreizprogramm des Bafa vor. Die Verbesserungen kommen nach dem Entwurf des Wirtschaftsministeriums vor allem Pelletheizungen und der Solarthermie zugute, mehr Geld gibt es aber auch für Erdwärmepumpen. Die... (www.enbausa.de) weiter

Gabriel: Moderne Technologien wichtig für erfolgreiche Umsetzung der Energiewende

5.3.2015 - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel besuchte am 4. März 2015 gemeinsam mit der nordrhein-westfälischen Ministerpräsidentin Hannelore Kraft das Siemens-Werk in Mülheim. Bei dem Treffen mit Unternehmensvertretern und Mitarbeitern informierte sich Minister Gabriel aus erster Hand über die wirtschaftliche Situation des Standortes im internationalen Wettbewerb, das Thema Ausbildung und neue Produktentwicklungen vor dem Hintergrund der Energiewende. (www.bmwi.de) weiter

Klimapolitik muss Maß aller Dinge beim Umweltministerrat sein

5.3.2015 - Grüne fordern klare Absage an Energieunionsvorschläge und saubere Klimazielbestimmung für 2030 (www.oekonews.at) weiter

Bayerwald zeigt automatischen Türöffner für Privathäuser

5.3.2015 - Bayerwald hat einen sehr kompakten geräuschlosen Antrieb entwickelt und bietet damit eine automatisierte Türe an für den Einsatz in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das Produkt bw-tronic ist mit allen gängigen Zutrittskontrollsystemen kompatibel. Zugangsberechtigungen erhalten die Benutzer über... (www.enbausa.de) weiter

Abscheider macht alte Holzheizungen emissionsärmer

5.3.2015 - 'Mit unserem kompakten, wartungsarmen Abscheider lassen sich alle holzgefeuerten Kessel nachrüsten', sagt Hanns-Rudolf Paur, einer der Erfinder und Wissenschaftler am Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Auf der Fachmesse ISH in Frankfurt wird das anwendungsbereite CCA-Verfahren... (www.enbausa.de) weiter

Marsh Farm Solarpark mit 9,1 MWp geht demnächst in UK ans Netz

5.3.2015 - Strom für 3.000 Haushalte (www.oekonews.at) weiter

PAKET ZUR ENERGIEUNION: unseriöser Umgang mit Zahlen - "fast 30" oder 26,9 oder 13,6?

5.3.2015 - In ihrer 'Rahmenstrategie für eine krisenfeste Energieunion mit einer zukunftsorientierten Klimaschutzstrategie' betont die EU-Kommission die vermeintlich wichtige Rolle der Atomenergie für den Klimaschutz. (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz als Geldanlage

4.3.2015 - Umweltschützer in Australien und Deutschland wollen gemeinsam eine Firma gründen. Ziel der Firma ist einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und gleichzeitig eine Geldanlage mit hoher Verzinsung anzubieten. Das Konzept ist einfach und genial: Eine australische Aktiengesellschaft (BuyTrees PTY LTD) (www.openpr.de) weiter

BELECTRIC Solarprojekte gewinnen in der ersten Ausschreibungsrunde in der Türkei

4.3.2015 - Kolitzheim/Istanbul: Zwei Projekte, die durch den BELECTRIC Joint Venture Partner in der Türkei BELECTRIC KULO?LU GÜNE? ELEKTR?K SANTRALLARI TEKNOLOJ?S? A.?. entwickelt worden sind, haben in einer Solarstrom-Ausschreibung des türkischen Übertragungsnetzbetreibers TE?A? den Zuschlag erhalten. Zusammen liefern beide Projekte eine AC (www.openpr.de) weiter

Grüner Strom Label e.V. tritt Biogaspartnerschaft bei

4.3.2015 - Verein bringt Erkenntnisse aus der Grünes Gas-Zertifizierung in das dena-Projekt ein Bonn, 23. Februar 2015. Der Grüner Strom Label e.V. (GSL) tritt der Plattform ?Biogaspartnerschaft? der Deutschen Energie-Agentur (dena) bei. Beide Organisationen unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung. Das Projekt bringt derzeit rund (www.openpr.de) weiter

BBSR klärt Anforderungen der EnEV 2014 bei neuem Putz

4.3.2015 - Die Auslegung der Energieeinsparverordnung wirft in der Praxis viele Fragen auf. Eine Arbeitsgruppe aus Bundes-und Länderministerien befasst sich mit diesen Praxisfragen und veröffentlicht die Antworten nach und nach. Das soll die Rechtssicherheit erhöhen. In der aktuellen Staffel von Antworten... (www.enbausa.de) weiter

TTIP-Resolution im EU-Parlament: 375 Organisationen machen Druck auf Abgeordnete

4.3.2015 - 'Abkommen ablehnen, die fundamentale Grund- und Freiheitsrechte bedrohen' (www.oekonews.at) weiter

Wald und Holz im Einklang

4.3.2015 - 'Wald in Österreich ? Das Portal zu Wald und Holz' ist die neue Kommunikationsplattform für den Wald und seine Wertschöpfungskette (www.oekonews.at) weiter

Flüssigerdgas für Lkws: aktualisierte dena-Studie jetzt auch auf Deutsch

4.3.2015 - Weniger Erdölabhängigkeit und bessere Klimabilanz: In der Studie ?LNG in Deutschland: Flüssigerdgas und erneuerbares Methan im Schwerlastverkehr.? untersucht die dena die Potenziale von Flüssigerdgas […] (www.dena.de) weiter

Desert Technologie zeigt nun auch in Ägypten ihre Stärken

4.3.2015 - Ägypten ist das nächste ?Reiseziel? des Solarspezialisten Jurawatt aus der Oberpfalz. Das Familienunternehmen hat zu Ende des Jahres 2014 gleich mehrere Verträge mit Partnern vor Ort abgeschlossen. Bald schon wird die Hochtemperatur-Technologie aus Bayern zeigen, wo ihre Stärken liegen, denn (www.openpr.de) weiter

EnerKite - der Höhenflug zum Erfolg

4.3.2015 - Die erste Kampagne auf FunderNation, EnerKite, hat mit seinem hochinnovativen System der Flugwinddrachen die Investoren so sehr begeistert, dass die geplante Schwelle von ?100.000 um mehr als das Doppelte überschritten wurde. Das Team rund um Unternehmer und Vordenker Dr. Alexander (www.openpr.de) weiter

Wie ist das eigentlich mit der Nachhaltigkeit bei Bettwaren?

4.3.2015 - Bettwaren-Shop.de - Holger Genkinger GmbH hat sich seit Jahren der Nachhaltigkeit verpflichtet. Dass Nachhaltigkeit nicht nur ein Lippenbekenntnis ist, beweist Holger Genkinger mit seinem 'Bettwaren-Shop' seit vielen Jahren. Lieferanten und Produzenten nachhaltiger Produkte stehen bei ihm schon lang auf dem Portfolio. (www.openpr.de) weiter

Eine Woche im Zeichen der Gesundheit

4.3.2015 - ebm-papst Mulfingen veranstaltete erste Gesundheitswoche Mulfingen, Oft vernachlässigen wir sie, schieben alles, was mit ihrer Vorsorge zu tun hat, auf die lange Bank und meiden den Arzt, solange es uns augenscheinlich gut geht ? doch unsere Gesundheit will (www.openpr.de) weiter

Der Eiffelturm versorgt sich selbst mit Energie aus Windkraft

3.3.2015 - Im Rahmen von Restaurierungsarbeiten wurden auf dem Eiffelturm zwei Windkraftanlagen sowie auf den Dächern der Besucherpavillions solarthermische Anlange installiert (www.oekonews.at) weiter

EuroGUS überführt komplette Windkraftanlagen in GUS-Länder

3.3.2015 - Köln, Februar 2015: Extrem lang, extrem breit oder extrem schwer: EuroGUS bringt auch überdimensionierte Güter sicher „in Fahrt“. Der international tätige Kölner Logistikdienstleister erweitert sein Leistungsspektrum und bietet zukünftig auch die Überführung von kompletten Windkraftanlagen innerhalb Europa und in die GUS-Länder an. weiter

Rege Beteiligung an Grünbuch-Konsultation zum Strommarkt

3.3.2015 - Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um eine zuverlässige, umweltverträgliche und kosteneffiziente Stromversorgung zu gewährleisten? Mit dem Grünbuch 'Ein Strommarkt für die Energiewende' ermöglicht das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine breite, lösungsorientierte Diskussion und eine fundierte politische Entscheidung über das zukünftige Strommarktdesign. (www.bmwi.de) weiter

Ölheizung bezieht 60 Prozent Erneuerbaren-Strom ein

3.3.2015 - Immer wenn genügend Wind- und Solarstrom im allgemeinen Netz ist, schaltet eine Fernsteuerung im Keller von Öl- auf Stromheizung um. Dann werden Raumluft und Warmwasser nicht nur billiger als mit Öl erwärmt, sondern der Eigenheimbesitzer bekommt sogar noch einen Bonus vom Stromhändler. Nur noch 40... (www.enbausa.de) weiter

ISH: Elcore zeigt kleines Brennstoffzellen-KWK

3.3.2015 - Elcore präsentiert auf der ISH 2015 eine stromerzeugende Heizung, die nur so viel Wärme erzeugt, wie ein herkömmliches Eigenheim benötigt. 'Bisherige Lösungen sind nur bei einem hohen Wärmebedarf wirtschaftlich', so der Hersteller. Das Elcore-Energiesystem eigne sich für alle... (www.enbausa.de) weiter

ISH: Rotex kommt mit Heizungs-Konfigurator

3.3.2015 - Endverbrauchern stehen auf der Suche nach einem neuen Heizsystem zahlreiche Alternativen zur Auswahl. Der 'Heizungs-Konfigurator' von Rotex unterstützt als Online-Tool den Fachhandwerker bei der Beratung vor Ort beim Kunden. Der Bauherr erhält damit bereits während eines ersten... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 3.3.2015)

3.3.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Auf in wunderbare neue Zeiten

3.3.2015 - Der Übergang in die dritte industrielle Revolution ist im Kommen- und eigentlich ist sie einfach, zumindest, wenn es nach Jeremy Rifkin geht. (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Politik erschwert Bürgerengagement

3.3.2015 - Rundbrief von HANS-JOSEF FELL (www.oekonews.at) weiter

IRENA-Workshop: Entwicklung einer Energiespeicher-Roadmap für die weltweite Förderung erneuerbarer Energien im Fokus

3.3.2015 - Im Rahmen der Energy Storage Europe diskutieren Experten aus Politik, Industrie und Wissenschaft über einen Fahrplan für den weltweiten Ausbau von Speichern für erneuerbare Energien. (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Erfolg: Santander stoppt Kahlschlag-Kredite

3.3.2015 - Multinationale Bank kappt Investitionen in Indonesiens zweitgrößten Papierkonzern (www.oekonews.at) weiter

Wahre Energiewende sieht anders aus

3.3.2015 - Deutschland: EUROSOLAR legt Memorandum zum Grünbuch 'Ein Strommarkt für die Energiewende' vor (www.oekonews.at) weiter

Agentur für Ökodesign eröffnet in Osnabrück

2.3.2015 - Neue Agentur für grünes Kommunikationsdesign in der Osnabrücker Altstadt / Eröffnungsfeier am 8. März 2015 für Freunde, Kunden und Presse Osnabrück, 2. März 2015. Heute fällt der Startschuss für die Agentur ?GRÜNhochZWEI? in der Osnabrücker Innenstadt. Die Inhaber Max Ciolek und (www.openpr.de) weiter

Deutsche Politik erschwert erheblich Bürgerengagement

2.3.2015 - Rundbrief von HANS-JOSEF FELL (www.oekonews.at) weiter

"2. Österreichisches Zoe-Treffen" und "Linz unter Strom"

2.3.2015 - Am 16. und 17.5. steht Linz vollends unter Strom- Alle Zoe-Fahrer sind eingeladen, am 16.5. dabei zu sein- am 17.5. treffen sich alle interessierten E-Mobilisten bei 'Linz unter Strom' (www.oekonews.at) weiter

Frühlingsaktion: Wollen Sie Tesla Model S fahren?

2.3.2015 - Erleben Sie die unbeschreibliche BESCHLEUNIGUNG ohne Emissionen und ohne zusätzliche Treibstoffkosten (www.oekonews.at) weiter

SFV: Mutige Schritte für den Strommarkt erforderlich

2.3.2015 - Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V zeigt gravierende Mängel im 'Grünbuch' auf (www.oekonews.at) weiter

Innovative City-Bus Hartberg Web-App: Echtzeit Verkehrsinformation für den Hartberger City-Bus

2.3.2015 - Erstmals in Östereich: Im Rahmen des Smart City Projektes bietet die Stadtgemeinde Hartberg ein Echtzeit City-Bus Informationstool an. (www.oekonews.at) weiter

Faktencheck Obsoleszenz

2.3.2015 - Mehr Waschmaschinen, Wäschetrockner und Kühlschränke innerhalb von 5 Jahren defekt ? Verbraucher tauschen funktionierende Flachbildfernseher schneller aus (www.oekonews.at) weiter

Badenova bietet Heizungen zur Miete an

28.2.2015 - Der Energieversorger Badenova bietet unter dem Label Extra-Wärme Heizungs-Contracting für Privatkunden an für Hausbesitzer, die eine neue Heizung brauchen, sich die Investition aber nicht leisten können oder wollen. Badenova kauft die Heizungsanlage, der Kunde mietet sie. Das Modell ist recht... (www.enbausa.de) weiter

Regenwaldabholzung hat sich beschleunigt - Satellitenaufnahmen belegen 62% Zunahme

27.2.2015 - Forscher der University of Maryland analysierten die Flächenentwicklung der tropischen Regenwälder mittels Computeranalyse von 5.500 Satellitenbildern. Von 2000 bis 2010 betrug die jährliche Regenwaldabholzung 6,5 Mio Hektar. Das entspricht einer Zunahme von 62 Prozent gegenüber dem Vorjahrzehnt und der doppelten (www.openpr.de) weiter

Reiner Hamberger erwartet 2015 Boom für Photovoltaikanlagen

27.2.2015 - 2014 war ein positives Jahr für die Solarbranche. Als Grund dafür wird die zunehmende Wettbewerbsfähigkeit ihrer Technologien genannt ? die Anlagen werden immer leistungsfähiger, gleichzeitig werden konventionelle Energiequellen wie Uran und Kohle zunehmend abgelehnt. Unternehmer Reiner Hamberger hat es sich (www.openpr.de) weiter

CO2OL CliMates ? Moore und Wälder für unser Klima

27.2.2015 - Moore und Wälder sind überaus wichtige CO2-Speicher und stabilisieren unser Klima. Unternehmen können jetzt beides schützen und damit ihre CO2-Bilanz verbessern. Möglich macht dies das Zertifikate-Portfolio CO2OL CliMates, eine Kombination aus dem deutschen Projekt MoorFutures zur Wiedervernässung von Mooren und (www.openpr.de) weiter

Potenzial für Windkraft am Bosporus

27.2.2015 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

BAFA-Zuschüsse für Vor-Ort-Beratung ab 1. März 2015 höher

27.2.2015 - Eigentümer, die weitgreifende Sanierungsmaßnahmen in Angriff nehmen wollen und dafür eine umfassende Beratung mit ausführlichem Bericht benötigen, können für diese Vor-Ort-Beratung Zuschüsse des BAFA in Anspruch nehmen. Sie erhalten einen Zuschuss zu den Kosten für eine unabhängige Energieberatung.... (www.enbausa.de) weiter

Gabriel schreibt Strategie im Gebäudebereich fort

27.2.2015 - Das Wirtschaftsministerium hat eine Fortschreibung seiner zentralen Vorgaben zur Energiewende veröffentlicht. Sie sollen den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz mit Leben füllen. Zwei Seiten beschäftigen sich mit Energieeffizienz und dem Gebäudebereich. Für den Gebäudebereich neu dazu gekommen... (www.enbausa.de) weiter

Förderaktion zur Errichtung von Photovoltaik-Anlagen

27.2.2015 - LR Pernkopf: 'Wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten' (www.oekonews.at) weiter

Atomkraft: Letzte Galgenfrist?

27.2.2015 - Teuer, mit ungelösten Problemen - eine Technologie mit verheerenden Folgen - Eine OEKONEWS-Ansichtssache (www.oekonews.at) weiter

Schrottmeiler Dukovany: Laufzeitverlängerung trotz Sicherheitsmängeln?

27.2.2015 - Umweltinstitut erhält Antwort: Deutsche Umweltministerin schreibt an tschechischen Kollegen (www.oekonews.at) weiter

Das Auto als Kraftwerk

27.2.2015 - Es gibt eine Zukunft, in der unsere Autos als Speicher eingesetzt werden - San Diego Gas & Electric zeigt vor, wie das gehen kann. (www.oekonews.at) weiter

Höhere Zuschüsse für Mini-KWK-Anlagen

26.2.2015 - Energieverwertung in Gewerbebetrieben optimieren sup.- Seit 1. Januar 2015 gelten verbesserte Förderkonditionen für die Installation von kleinen Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (KWK) in bestehenden Gebäuden: Der einmalige Investitionskostenzuschuss, der vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Mini-Blockheizkraftwerke bis 20 Kilowatt elektrischer Leistung gewährt (www.openpr.de) weiter

Heizwärme-Reserven aus verschiedenen Quellen

26.2.2015 - Schichtenspeicher als Teamplayer im Heizungssystem sup.- Heizungsanlagen sind heute oft komplexe Systeme mit ganz unterschiedlichen Wärmequellen. Neben den herkömmlichen Brennstoffen wie Gas und Öl sind zunehmend Solaranlagen oder Wärmepumpen, oft auch Biomassekessel an der Raumbeheizung sowie der Warmwassererzeugung beteiligt. Bei Neubauten (www.openpr.de) weiter

Ein neuer Maulwurf für den Pellets-Großbehälter

26.2.2015 - Pelletspeicher von Mall mit neuem Entnahmesystem Die Pellets-Großbehälter von Mall mit bis zu 60 m3 Nutzvolumen werden ab sofort mit einem neuen Entnahmesystem ausgeliefert. Der unterirdische, zweiteilige Pelletspeicher aus Beton und die automatische Entnahme bilden dabei eine Einheit: Der von der (www.openpr.de) weiter

Wärmekosten-Reduzierung in Betrieben

26.2.2015 - Spar-Optionen bei Energieeinkauf und -verbrauch sup.- In Gewerbegebieten ohne Gasnetzanbindung sind Heizöl, Flüssiggas oder Biomasse vielgenutzte Energieträger für die Wärmeerzeugung in Betriebsgebäuden. Der Brennstoff wird jeweils bei Bedarf per Lieferfahrzeug zum Firmenstandort gebracht und vor Ort in Tanks bzw. Silos gefüllt. (www.openpr.de) weiter

SM InnoTech erhält neuen Auftrag zur Fertigung von Etagenlaminatoren

26.2.2015 - 26.02.2015; die SM InnoTech GmbH & Co KG, Hersteller von Vakuum-Laminatoren für die Solar- und Glasindustrie mit Sitz in Bocholt (Deutschland) freut sich über den Erhalt eines Auftrages zur Produktion von 3 Doppel-Etagenlaminatoren vom Typ incapcell 2x62-24. Der Auftrag wurde (www.openpr.de) weiter

GGEW AG senkt Gaspreise

26.2.2015 - Bensheim. Der südhessische Energiedienstleister GGEW AG wird am 1. Mai 2015 die Gaspreise für fast alle seine Kunden um durchschnittlich rund sechs Prozent senken. Die Strompreise hat das Unternehmen bereits am 1. Januar 2015 heruntergesetzt. "Das sind weitere gute Nachrichten (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer trifft armenischen Energieminister

26.2.2015 - Uwe Beckmeyer, der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, hat am 26. Februar 2015 in Berlin den Minister für Energie und Naturressourcen der Republik Armenien, Yervand Zakharyan, zum politischen Austausch empfangen. (www.bmwi.de) weiter

Scheitert die Steuerförderung? Ein Debakel für die Energieeffizienzpolitik

26.2.2015 - Kommentar der geea zur offenbar gescheiterten steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung (www.dena.de) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen (aktualisiert am 26.2.2015)

26.2.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe: Staat muss Spritverbrauchsangaben kontrollieren

26.2.2015 - Angaben zum Kraftstoffverbrauch weichen durchschnittlich um rund 38 Prozent ab ? Dem Staat fehlen so jährlich ca. 1,4 Milliarden Euro an Kfz-Steuer ? USA: Mercedes und BMW zur Korrektur der Verbrauchswerte gezwungen (www.oekonews.at) weiter

Mikrotrichter erhöhen Ausbeute von Solarzellen

26.2.2015 - Eine Biostruktur im Säugetierauge hat ein Team um Silke Christiansen inspiriert, ein anorganisches Pendant für den Einsatz in Solarzellen zu entwerfen. Mitten im Gelben Fleck der Netzhaut sitzt die Sehgrube, in der die trichterartigen, schlanken Farb-Sehzapfen ganz besonders dicht gepackt sind.... (www.enbausa.de) weiter

Kunststoffkollektoren machen Solarthermie billiger

26.2.2015 - Solarthermiekollektoren aus Kunststoff gelten schon seit einigen Jahren als wichtiger Ansatz, um Solarthermie kostengünstiger zu machen und ihre Einsatzfelder zu verbreitern. Solare Wärme, so die Hoffnung, kann mit diesen leichteren Kollektoren dann auch einfacher an der Fassade gewonnen werden.... (www.enbausa.de) weiter

Energieunion mit Licht und Schatten: Österreich weiter gegen Atomkraft!

26.2.2015 - Die EU muss Galionsfigur für Weltklimapolitik sein- Energieunion kann Chance oder Risiko sein (www.oekonews.at) weiter

Nachhaltigere Solarthermie durch Polymere Werkstoffe

26.2.2015 - Forscher belegen ökologische und ökonomische Potenziale (www.oekonews.at) weiter

Europäische Energie Union: Weg von der fossilen Sucht!

26.2.2015 - Das Ziel muss sein: Nummer 1 bei erneuerbaren Energien - Mehr Gaslieferanten lösen das Problem nicht! (www.oekonews.at) weiter

Rekordproduktion von Windstrom

26.2.2015 - Solarthemen 442.Im Januar 2015 haben Windenergieanlagen mit etwas mehr als 10 Milliarden Kilowattstunden mehr Strom erzeugt als jemals zuvor innerhalb eines Monats. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Noch Schweigen über Kraftwerks-Pläne

26.2.2015 - Solarthemen 442. Auf eine Frage der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen nach ihren Plänen zum Weiterbetrieb von Kohlekraftwerken hat die Regierung ? noch ? ausweichend geant­wor­tet. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Bürgerbeschwerde gegen britisches AKW

26.2.2015 - Solarthemen 442. Bislang haben sich mehr als 50000 Menschen der Beschwerde der Elektrizitätswerke Schönau angeschlossen und es kamen auch schon einige Unternehmen und andere Institutionen hinzu. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Konsolidierung bei Direktvermarktern

26.2.2015 - Solarthemen 442. Der Wettbewerbsdruck bei den Unternehmen, die Strom aus EEG-Anlagen direkt vermarkten, nimmt weiter zu. Das lässt die Zahl der Anbieter, die in diesem Marktsegment tätig sind, zunehmend sinken. Text: Ralf Köpke (www.solarthemen.de) weiter

Wagner will Abwärme beim Duschen nutzen

26.2.2015 - Solarthemen 442. Wagner Solar will mit Anlagen, die die Abwärme beim Duschen nutzen, in einen neu­en Geschäftszweig einsteigen. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Zertifizierung von Holzhackschnitzeln

26.2.2015 - Solarthemen 442. Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) hat im Februar mit der Entwicklung eines Zertifizierungssystems für Holzhackschnitzel begonnen. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Weniger Emissionen durch Pellets-Sensor

26.2.2015 - Solarthemen 442. Eine Arbeitsgruppe am Institut für Sensorik und Informationssysteme (ISIS) der Hochschule Karlsruhe hat ein Sensor- und Verbrennungsluft-Regelungssystem entwickelt, das den Verbrennungsprozess in Pelletöfen optimiert und den Schadstoffausstoß damit minimiert. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Steuererstattung für Batteriespeicher

26.2.2015 - Solarthemen 442.Das Bundesfinanzministerium (BMF)?und das Bayerische Landesamt für Steuern haben die steuerlichen Regelungen für PV-Anlagen und Stromspeicher geändert und konkretisiert. Text: Thomas Seltmann/AWi (www.solarthemen.de) weiter

Solarfassaden per Computer

26.2.2015 - Solarthemen 442. Beim EU-Projekt SmartFlex sollen eine neue Software zum Entwerfen von Solarfassaden und eine neue Anlage zur Produktion von Solarmodulen den Architekten den Einsatz von Photovoltaik an Fassaden vereinfachen. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

0-Zins-Programm für Wohngebäude

26.2.2015 - Solarthemen 442. Einige Länder stocken das Förderprogramm ?Energieeffizient Sanieren? der KfW Bank durch eigene Mittel auf. So hat nun Baden-Württemberg ein sehr attraktives Angebot spe­ziell für Wohneigentümerge­meinschaf­ten (WEG) nochmals verbessert. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Verhandlung mit Ländern stockt

26.2.2015 - Solarthemen 442. Noch gibt es keine Einigung zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

Neues Programm zur Exportförderung

26.2.2015 - Solarthemen 442.Die Deutsche Energie-Agentur (dena) nimmt Bewerbungen für die früher als ?Solardachprogramm? bezeichnete Exportförderung entgegen, die auf alle erneuerbaren Energien ausgedehnt wurde. Text: Andreas Witt   (www.solarthemen.de) weiter

David Stickelberger im Interview: Solare Schweiz ? Eine politische Gratwanderung

26.2.2015 - David Stickelberger, Geschäftsführer des Schweizer Solarfirmenverbandes Swissolar kennt und beeinflusst seit beinahe zwei Jahrzehnten das Geschehen auf dem Schweizer Solarmarkt für Photovoltaik und Solarthermie. Er sieht die Schweiz derzeit inmitten einer entscheidenden Weichenstellung. Einerseits ist der Atomausstieg politisch beschlossen und die Fördersignale für Solarwärme und Photovoltaik stehen auf grün. Andererseits macht das komplizierte Kantonalsystem und ... (www.solarthemen.de) weiter

Mehr Förderbescheide durch neues MAP?

26.2.2015 - Solarthemen 442. Stückzahlen fördern oder Innovationen anreizen, das ist der Spagat, an dem sich die Bundesregierung seit gut zwei Jahrzehnten bei der Förderung von regenerativen Wärmesystemen versucht. Je nach Ambition und Haushaltslage schlug das Pendel mal mehr zur einen, mal mehr zur anderen Seite aus. Im Moment sprechen einige Indizien dafür, dass die Bundesregierung bei ... (www.solarthemen.de) weiter

Thermische Solarparks sind im Kommen

26.2.2015 - Solarthemen 442. Jahrelang schaute die deutsche Solarthermiebranche neidvoll nach Dänemark, wo weitgehend ohne staatliche Förderung große Kollek­tor­fel­der entstanden. Jetzt gibt es erste Indizien, dass auch hier­zulan­de die solare Nahwärme kurzfristig ihren Exotenstatus verlieren und zur wirtschaftlich attraktiven Lö­sung werden könnte. Text: Guido Bröer   (www.solarthemen.de) weiter

Energiebestellung mit Absicherung

25.2.2015 - Lieferanten-Überprüfung am Computer sup.- Welche Möglichkeiten haben Verbraucher, einen zuverlässigen Brennstoffhändler mit korrekten Liefermengen und seriösen Abrechnungen zu erkennen? Diese Frage stellt sich manchen Heizölkunden spätestens dann, wenn sie in der Zeitung über schwarze Schafe innerhalb der Branche lesen. Zwar kann (www.openpr.de) weiter

Gütezeichen sichert Bau und Betrieb von Tankstellen

25.2.2015 - Fachliche Kontrolle durch neutrale Sachverständige sup.- Den passenden Kraftstoff wählen, tanken, zahlen: Für Autofahrer ist ein Tankstopp heute schnell erledigt. Möglich macht das die äußerst komplexe und anspruchsvolle Technik zeitgemäßer Tankstellen. Zapfsäulen, Tanks, Rohrleitungen, elektrische Anlagen, Mess-, Steuerungs- und Sicherheitssysteme sowie (www.openpr.de) weiter

ascem hat "Ludwig" und den "Großen Preis des Mittelstandes" 2015 im Blick

25.2.2015 - Inhaber Schäfer stellte auf der gestrigen Nominierungsveranstaltung sein nachhaltiges und ökologisch orientiertes Konzept der ascem - Arndt Schäfer Chemie und Umwelt GmbH vor "Einer von 15 Unternehmen zu sein, die zu beiden Mittelstandswettbewerben nominiert wurden, ist für uns schon eine große (www.openpr.de) weiter

REDPUR BlackBoard ? ein neues Mitglied in der REDPUR Produktfamilie

25.2.2015 - Hayingen | Die evolutionären Infrarotheizsysteme von REDPUR haben sich auf dem Markt für innovative Heizungstechnik längst als feste Größe etabliert ? natürlich im Premium-Segment und in höchster Qualität. Der Präzisionshersteller von der Schwäbischen Alb legt Wert darauf, dass seine Infrarotheizungen (www.openpr.de) weiter

EWS ist seit 30 Jahren Photovoltaik-Distributor

25.2.2015 - Handewitt, Februar 2015 Der Photovoltaik-Großhändler EWS aus Handewitt an der dänischen Grenze feiert in diesem Jahr sein 30. Firmenjubiläum. Solarpionier und Firmengründer Kai Lippert blickt dabei auf drei bewegte und erfolgreiche Jahrzehnte zurück, wobei die letzten zwei Jahre stark von (www.openpr.de) weiter

Plattform ?Biogaspartnerschaft?: Grüner Strom Label e. V. wird neuer Partner

25.2.2015 - Der Grüner Strom Label e. V. (GSL) tritt der Plattform ?Biogaspartnerschaft? der dena bei. Der Verein, der das Gütesiegel Grünes Gas für Biogasprodukte vergibt, bringt sich mit seiner Expertise […] (www.dena.de) weiter

Staatssekretär Baake zur Mitteilung der Europäischen Kommission zur Energieunion

25.2.2015 - Die Europäische Kommission hat heute die Mitteilung zur Europäischen Energieunion vorgelegt. Damit folgt sie der Aufforderung des Europäischen Rates vom 18. Dezember 2014. Mit den fünf Dimensionen Energieversorgungssicherheit, Energiebinnenmarkt, Energieeffizienz, Dekarbonisierung des Energiemixes sowie Energieforschung adressiert die Mitteilung die europäische Energie- und Klimapolitik insgesamt. (www.bmwi.de) weiter

17 Millionen Euro für Photovoltaikanlagen

25.2.2015 - Das erste Gigawattpeak Sonnenstrom ist das Ziel für Österreich für 2015 (www.oekonews.at) weiter

Energieunion: Vollends in die falsche Richtung?

25.2.2015 - Ausbau Erneuerbarer Energie und Steigerung der Energieeffizienz für Europa wichtig, nicht die Errichtung neuer Gasinfrastruktur! (www.oekonews.at) weiter

Frankreich: 27-MW-Windpark für STEAG

25.2.2015 - Neun Nordex-Turbinen sollen Anfang 2016 in der Picardie in Betrieb gehen (www.oekonews.at) weiter

EU-Energieunion: Erneuerbare und Energieeffizienz statt Schiefergas und Atom

25.2.2015 - EU ist größter Energieimporteur weltwiet! Die österreichische Bundesregierung muss mit Verbündeten schmutzige Energieträger einbremsen (www.oekonews.at) weiter

Energieautark: Genug Strom für eine ganze Ortschaft

25.2.2015 - Solarkiosk GmbH mit dem ZEIT WISSEN-Preis Mut zur Nachhaltigkeit ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Cadmiumfreie Solarzellen versprechen höhere Energieausbeute

25.2.2015 - Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) hat den Wirkungsgrad von cadmiumfreien CIGS-Dünnschicht-Solarzellen auf 21,0 Prozent verbessert. Ermöglicht haben die Stuttgarter Wissenschaftler dies, indem sie das Zwischenschichtsystem aus Cadmiumsulfid und Zinkoxid... (www.enbausa.de) weiter

Flir stellt Infrarot-Kamera im Hosentaschenformat vor

25.2.2015 - Auf der Fachmesse Consumer Electronics Show in Las Vegas hat Flir im Januar eine sehr kompakte Wärmebildkamera gezeigt, die sogar in die Hosentasche passt. Mittlerweile ist sie auch in Europa auf dem Markt. Sie sei mit allen Eigenschaften gestattet, die für Anwendungen im Gebäudebereich notwendig... (www.enbausa.de) weiter

Kesseltauschförderung um 600 Euro erhöht!

25.2.2015 - Österreichischer Biomasse-Verband begrüßt das Bekenntnis zu Holzheizungen (www.oekonews.at) weiter

Ein meteorologischer Rückblick auf den Winter 2014/15

24.2.2015 - Berlin, 24.02.2015. Am Sonntag, den 1. März 2015 beginnt der meteorologische Frühling. Die Meteorologen von MeteoGroup ziehen folgende Bilanz für den Winter 2014/15: Geprägt von kälteren und wärmeren Abschnitten fällt auch dieser Winter wieder ?zu milde? aus. Nachdem der Dezember (www.openpr.de) weiter

Leclanché stellt neues Produktkonzept auf Energy Storage vor

24.2.2015 - Willstätt, 24. Februar 2015 ? Leclanché SA (SIX Swiss Exchange: LECN), spezialisiert auf die Produktion großformatiger Lithium-Ionen-Zellen und Energiespeichersysteme, stellt im Rahmen der Energy Storage in Düsseldorf, einen innovativen Multitechnologieansatz vor. Das neue Konzept gilt als wegweisend für die künftige (www.openpr.de) weiter

Presse-Einladung ISH 2015 / ?Energieeffizienz plus? bei Skoberne-Abgasleitungen

24.2.2015 - Sehr geehrte Damen und Herren, das Unternehmen Skoberne (Skoberne GmbH und Skoberne Schornstein-systeme GmbH) aus Pfungstadt möchte 2015 bei seinem dreizehnten Auftritt auf der ISH den Dialog mit den Medien pflegen und kontinuierlich fortsetzen. Auf dieser Weltleitmesse für Energie-, Gebäude- (www.openpr.de) weiter

Ölpalmen im Blickpunkt

24.2.2015 - Fettliefernde Nutzpflanze mit hohem Potenzial sup.- Fest bei Zimmertemperatur, zarter Schmelz auf der Zunge hervorgerufen durch die Körpertemperatur: alle Freunde von Schokolade wissen diesen Übergang von Konsistenz zur Cremigkeit beim Naschen zu schätzen. Möglich wird er durch die Zutat von Palmöl (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik Start-Up Memodo expandiert

24.2.2015 - Noch näher am Kunden: Energiespeiche-Experte Memodo eröffnet Vertriebsbüro in Nürnberg Vielen Großhändlern steckt die Krise der Photovoltaikbranche noch in den Knochen, da überrascht ausgerechnet ein Start-Up endlich wieder mit guten Nachrichten. Der Energiespeicherexperte Memodo mit Hauptsitz in München expandiert und eröffnet (www.openpr.de) weiter

Österreich holt doch noch Oscar

24.2.2015 - Wir sind doch noch Oscar: Edelguss vom Brauhaus Gusswerk wurde bei den International Brewing Awards in England als einziges österreichisches Bier ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Neuer Vorstand, alte Windeignungsgebiete

24.2.2015 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wettbewerb statt feste Fördersätze: Bundesnetzagentur startet Photovoltaik-Freiflächenausschreibungen

24.2.2015 - Am 24. Februar wurde die erste Ausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen gestartet. Bis zum 15. April können Investoren ihre Gebote bei der Bundesnetzagentur abgeben. (www.bmwi.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH auf der EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen

24.2.2015 - Die ELA Container Offshore GmbH nimmt vom 10. bis 12. März 2015 an der EWEA Offshore 2015 in Kopenhagen teil. Die Konferenz und Messe findet im Bella Center statt und vereint die komplette Value Chain der Wind-Industrie vom Hersteller, Entwickler und O&M bis zur Logistik und Installation. Um einen Eindruck von der hohen Qualität der ELA Produkte zu gewinnen, können der ELA Offshore Living Quarter, der ELA Offshore Gangway sowie der neue ELA Drying Container am Stand C3-B34 besichtigt werden. weiter

Schockierend: Radioaktive Wolke von AKW Dukovany in nur einer Stunde in Österreich

24.2.2015 - Global 2000 Aktion: Luftballons mit GPS-Sender bis Gars am Kamp getrackt - Reaktor 1 an Altersgrenze von 30 Jahren - Umweltverträglichkeitsprüfung gefordert! (www.oekonews.at) weiter

Ganzheitliches Vorgehen ist Voraussetzung für hohen Nutzerkomfort

24.2.2015 - Technologiezentrum aspern IQ zeigt Optimierungspotenziale in Bauprozessen auf (www.oekonews.at) weiter

Reich durch Umweltpolitik? Geht das?

24.2.2015 - Umweltpolitische Entscheidungen nachhaltig und verbindlich umsetzen? Neue ökonomische Theorie soll helfen diese Herausforderung besser zu meistern. (www.oekonews.at) weiter

Energiewende macht Strom billig

24.2.2015 - Deutschland: Die Verbürokratisierung der Energiewende und die politischen Angriffe der Bundesregierung gegen die Wende nehmen zu. (www.oekonews.at) weiter

Kahlenberger Gespräche: "Nachhaltigkeit in der Gastronomie: Überlebensfrage oder Hype?"

24.2.2015 - Nachhaltige Themen im Zentrum - Gastronomie und Gast sind gefragt (www.oekonews.at) weiter

Biogaspartnerschaft wächst

24.2.2015 - Verein Grüner Strpm Label e.V. bringt Erkenntnisse aus der Grünes Gas-Zertifizierung in das dena-Projekt ein (www.oekonews.at) weiter

Lastmanagement: dena empfiehlt Maßnahmen zur Marktentwicklung

24.2.2015 - Lastmanagement-Paket soll Flexibilisierung des Stromsystems unterstützen (www.dena.de) weiter

Verlängerte Förderung von LED-Beleuchtungstechnik für KMUs

24.2.2015 - dena-Handbuch unterstützt Unternehmen beim Einsatz hocheffizienter Querschnittstechnologien (www.dena.de) weiter

Verbände bieten Schulung zu Lüftung an

24.2.2015 - Der VfW-Bundesverband für Wohnungslüftung und der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) wollen mit einer gemeinsamen Fortbildungsinitiative das lüftungstechnische Know-how der SHK-Handwerker ausbauen. Ab April 2015 sollen zweitägige produktneutrale Schulungen zur Wohnungslüftung nach DIN... (www.enbausa.de) weiter

Wartung im Frühjahr sichert gute PV-Erträge

24.2.2015 - Die Energie der Sonne kann nur optimal genutzt werden, wenn die PV-Anlage voll funktionstüchtig ist. Schon kleine Beschädigungen und Verschmutzungen können die Leistung einer PV-Anlage und damit die Stromproduktion deutlich schmälern. Um dem vorzubeugen, sollte man den Ertrag in Relation zu den... (www.enbausa.de) weiter

Hackschnitzel gibt es ab 2016 mit Zertifikat

24.2.2015 - Das Deutsche Pelletinstitut (DEPI) hat mit der Entwicklung eines Zertifizierungssystems für Holzhackschnitzel begonnen. Das Vorhaben 'HackZert' wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefördert und ist Teil eines Maßnahmenpaketes, das im Zuge der Umsetzung der 2. Stufe... (www.enbausa.de) weiter

Deutschland hat die Nase bei PV-Speichern vorn

24.2.2015 - Deutschland wird seine Vorreiterrolle im Bereich der PV-Speicher auch bis 2020 innerhalb Europas behaupten, nicht zuletzt aufgrund der Speicherförderung und des bereits etablierten PV-Marktes. Bis 2020 erwarten Experten der International Battery & Energy Storage Alliance IBESA für Deutschland... (www.enbausa.de) weiter

Modell berechnet Kosten von Wärmespeichern für Strom

24.2.2015 - Im Projekt Multi-Grid-Storage untersuchten Wissenschaftler des Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM), wie die Energie des überschüssigen Stroms als Wärme oder Gas gespeichert werden kann und bei Bedarf als elektrische Energie wieder verfügbar... (www.enbausa.de) weiter

Ajubowan*! Jurawatt takes Bavarian solar energy technology to Sri Lanka

24.2.2015 - Bavarian solar specialist, Jurawatt, now also has operations in the Sri Lankan market, where it has found two very enthusiastic desert technology partners. Jurawatt?s Desert Modules are ideal for Sri Lanka?s tropical climate where temperatures peak at almost 31 degrees (www.openpr.de) weiter

Repowering - Fronius modernisiert Photovoltaik-Anlagen

24.2.2015 - Die Fronius International GmbH bietet PV-Anlagenbesitzern eine einfache Lösung für die Modernisierung. Alte Wechselrichter, auch jene anderer Hersteller, können durch Fronius Geräte einfach ersetzt werden. Das erhöht die Performance der PV-Anlage und bringt sie auf den neuesten Stand der Technik. Nach (www.openpr.de) weiter

Design und Ästhetik für Düsseldorfer Dächer

24.2.2015 - Architekten gestalten Neubauten gerne in einem modernen Design. Nicht nur in neu erschlossenen Baugebieten, sondern auch zwischen Altbauten sind Designimmobilien die Hingucker schlecht hin. Eine relativ neue Art das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden, ist die Integrierung einer Photovoltaikanlage in (www.openpr.de) weiter

Polens PV-Pioniere vertrauen auf KACO new energy.

24.2.2015 - Gubin / Neckarsulm, 19. Februar 2015 ? Durch die Neiße und damit lange Zeit durch den Eisernen Vorhang vom Westteil der Stadt getrennt, ist Gubin dank eines der größten PV-Kraftwerke Polens heute ein Zeichen deutsch-polnischer Zusammenarbeit bei den erneuerbaren Energien. Früher (www.openpr.de) weiter

ZIEMANN präsentiert zertifizierte Container-Lösung für den Transport und die Lagerung von LNG

24.2.2015 - LNG ? Liquified Natural Gas (verflüssigtes Erdgas) - gilt als umweltfreundlicher und damit auch zukunftssicherer Treibstoff für Verbrennungsmotoren. Die ZIEMANN International GmbH hat einen patentierten Behälter mit den Abmessungen eines 40 Fuß-Standard-Containers zum Transport von tiefkaltem LNG entwickelt, der (www.openpr.de) weiter

Vogelsang Biogas-Runde in Sonnefeld

24.2.2015 - Effizienz steigern durch Flüssigfütterung Essen (Oldb.), 20. Februar 2015 ? Die Umstellung von Trocken- auf Flüssigfütterung steht im Mittelpunkt der nächsten Vogelsang Biogas-Runde am 18. März in Sonnefeld im Landkreis Coburg. Um 17:30 Uhr wird dort eine Biogasanlage besichtigt, und der (www.openpr.de) weiter

MeteoGroup lädt zum 4. Branchentreff Winterdienst ein

24.2.2015 - Berlin, 20.02.2015. Nach großem Erfolg in den Vorjahren geht der Branchentreff Winterdienst in die vierte Runde. Er findet am 4. und 5. Mai 2015 in Berlin-Adlershof statt. Veranstaltet von Europas größten privaten Wetterdienst MeteoGroup, versammelt der Branchentreff Experten aus Wirtschaft (www.openpr.de) weiter

Neckermann Neue Energien AG entwickelt Raumenergie-Generator

24.2.2015 - ?Energy-Tuner? könnte Energiemarkt revolutionieren Berlin, 20. Februar 2015. Die Berliner Neckermann Neue Energien AG hat sich ein großes Ziel gesetzt. Sie möchte nichts weniger als den Energiemarkt revolutionieren. Möglich werden soll dies durch einen vergleichsweise kleinen ?Kasten?, der in der Lage (www.openpr.de) weiter

Datenschutzverstoß in München: Unseriöse Entsorger durchdringen den Markt

24.2.2015 - Aktuelle Berichterstattung deutet auf fehlende Standards bei der Entsorgungsfirma hin Bremen, 20. Februar 2015 Die Ermittlungen um die am 11. Februar 2015 im Münchener Stadtteil Neuperlach am Straßenrand gefundenen Röntgenfilme des Krankenhauses Weilheim dauern weiter an. Im Fokus der polizeilichen Untersuchungen (www.openpr.de) weiter

Ein Traum wird wahr ? ein Haus in der Toskana kaufen und renovieren

24.2.2015 - Finanzexperten raten zu einem Immobilienkauf, da es sich hier um eine wertvolle Anlage handelt, die sich speziell im Alter rentiert. Immer mehr Deutsche befolgen diesen Rat und kaufen sich eine Immobilie, vorzugsweise in südlichen Ländern, wie zum Beispiel in Italien, (www.openpr.de) weiter

RedTherm-Infrarotheizungen sparen bares Geld: Preiswerte Alternative für Sparfüchse

24.2.2015 - Bei der Auswahl einer Heizung sollten nicht nur die reinen Energiekosten in Betracht gezogen werden. Wer mit den Kosten seiner bisherigen Heizung unzufrieden ist, sollte auf jeden Fall die Gesamtkosten vergleichen. Die beinhalten neben den bereits erwähnten Kosten für Erdgas, (www.openpr.de) weiter

SolarNext AG liefert stromerzeugende Serverraum-Kühlung für die ORWO Net AG

24.2.2015 - Bernau, 23. Februar 2015. Die ORWO Net AG, Bitterfeld-Wolfen, eines der führenden Fotodienstleister Deutschlands mit den Vertriebsmarken PixelNet, Foto Quelle, myfoto und visit-world, hat jetzt ein BHKW zur Stromerzeugung sowie zwei Absorptionskältesysteme der SolarNext AG, Bernau, zur Kühlung ihrer Serverräume (www.openpr.de) weiter

Reich werden durch Umweltpolitik: In (einer) Theorie möglich

24.2.2015 - Umweltpolitische Entscheidungen nachhaltig und verbindlich umzusetzen ist eine wahre Herausforderung ? eine neue ökonomische Theorie soll nun helfen diese Herausforderung besser zu meistern. Die im Rahmen eines Projekts des Wissenschaftsfonds FWF zu entwickelnde Theorie zeichnet sich dabei durch eine innovative (www.openpr.de) weiter

ECI zahlt insgesamt rund 2,8 Mio. Euro an Anleger der Namensschuldverschreibung 2 und 4 aus

24.2.2015 - Stuttgart, 23.02.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) hat planmäßig die erste Zinszahlung an die Anleger der US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 2 GmbH & Co. KG (Tranche A) in Höhe von 12 Prozent bezogen auf das (www.openpr.de) weiter

Energieeffizienz der Heizung ist beeinflussbar

24.2.2015 - Wärmetechnik, Brennstoffqualität, Tankwartung sup.- Die Höhe der jährlichen Energiekosten für häusliche Wärme ist nicht nur von den gewünschten Raumtemperaturen und der Dauer des Heizens abhängig. Entscheidend ist, wie effizient die Wärmeerzeugung mit dem jeweiligen Energieträger umgeht. Und diese Arbeitsweise wird maßgeblich (www.openpr.de) weiter

Auf der Fachmesse EWEA Offshore in Kopenhagen stellen sich Frankreichs Experten für Maritime

24.2.2015 - Erneuerbare Energien sind weltweit stark auf dem Vormarsch: Sie bieten eine Antwort auf die Herausforderung des Klimawandels und die steigende Energienachfrage bei immer knapper werdenden fossilen Brennstoffen. Auch Frankreichs Sektor der Windenergie erlebt einen starken Aufschwung. Frankreich ist in vielerlei (www.openpr.de) weiter

EEHH-Cluster: Metropolregion Hamburg birgt enormes Potenzial für dezentrale Energieversorgung mit Speicherlösungen

24.2.2015 - Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Staatssekretär Baake reist zu energiepolitischen Gesprächen nach Oslo

24.2.2015 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Rainer Baake, trifft am 20. Februar 2015 den norwegischen Öl- und Energieminister Tord Lien und wird anlässlich des Oslo Energy Forums eine Rede zu aktuellen Herausforderungen in der nationalen und europäischen Energiepolitik halten. (www.bmwi.de) weiter

Klage gegen die EU-Kommission: Rechtssicherheit für EEG schaffen

24.2.2015 - Die Bundesregierung hat am 2. Februar 2015 Klage gegen den Beschluss der Europäischen Kommission vom 25. November 2014 erhoben. Mit der Klage soll grundsätzlich geklärt werden, ob das EEG überhaupt dem EU-Beihilferegime unterliegt und wie der Beihilfebegriff im Europarecht auszulegen ist. (www.bmwi.de) weiter

Weitere Informationsangebote (aktualisiert am 23.2.2015)

24.2.2015 - Wie kann ich zu Hause Energie sparen? Welche Möglichkeiten habe ich, auf Preiserhöhungen meines Energieversorgers zu reagieren? Wo kann ich finanzielle Unterstützung für die energetische Sanierung meines Wohnhauses und den Einsatz erneuerbarer Energien erhalten? Wie hoch ist der Energieverbrauch meiner Waschmaschine? Auf diese und weitere Fragen finden Sie Antworten auf den folgenden Service- und Informationsseiten: (www.bmwi.de) weiter

Sicherer Biogasanlagen-Betrieb

16.2.2015 - ?Sicherer Biogasanlagen-Betrieb - Auswirkungen der Betriebssicherheitsverordnung für Planung, Errichtung und Betrieb von Biogasanlagen? lautet der Titel des Seminars, welches am 16. Juli 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Zahl der Biogasanlagen in (www.openpr.de) weiter

Psychologie: Engagement für die Umwelt als Kompensation eines existenziellen Schuldgefühls

16.2.2015 - Umweltpsychologie: Was treibt Menschen an, sich intensiv ohne Eigennutz für die Erhaltung der Umwelt zu engagieren? Monika Baier, Markus Müller und Elisabeth Kals (Universität Eichstätt) identifizierten "existenzielle Schuld" als starkes Motiv. Die WissenschaftlerInnen berichten in der Fachzeitschrift "Umweltpsychologie" über ihre (www.openpr.de) weiter

HHL Students Organize Energy Conference Entitled "Decentralized Energy" on May 11 and 12, 2015

16.2.2015 - The 5th HHL Energy Conference entitled "Decentralized Energy - Finding Solutions to a Global Challenge" will take place at Germany's HHL Leipzig Graduate School of Management on May 11 and 12, 2015. Students will exchange views on current topics in (www.openpr.de) weiter

HHL-Studenten organisieren Energiekonferenz zum Thema "Decentralized Energy" vom 11.-12. Mai 2015

16.2.2015 - Mit dem Thema "Decentralized Energy - Finding solutions to a global challenge findet am 11. und 12. Mai 2015 die V. HHL-Energiekonferenz der HHL Leipzig Graduate School of Management statt. Studierende tauschen sich dabei mit Vertretern aus Industrie, Politik und (www.openpr.de) weiter

Niedriger Ölpreis wird Photovoltaik-Ausbau nicht sinken lassen

16.2.2015 - Frost & Sullivan hat seinen neuen Annual Global Power and Energy Outlook veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Elon Musk´s Hyperloop überrascht mit erster Startfinanzierung

16.2.2015 - Von vielen wurde es als verrückte Idee abgetan- aber die Hyperloop Technologies hat ihr erstes Startkapital in der Tasche (www.oekonews.at) weiter

Bereits 50.000 Beschwerden gegen AKW Hinkley Point

15.2.2015 - Beschwerdewelle gegen AKW-Neubau Hinkley Point rollt weiter - 50.000 Beschwerden eingereicht - Vertrauliche Dokumente offenbaren Drohungen der britischen Regierung gegen Klageabsichten Österreichs (www.oekonews.at) weiter

Solarstomanlage für NPH-Kinderkrankenhaus in Haiti stößt auf weltweites Interesse

15.2.2015 - Erneuerbare Energien ? eine Alternative für Haiti (www.oekonews.at) weiter

Freund/Kadenbach: Progressive Klimapolitik als Verbindlichkeit

14.2.2015 - SPÖ-EU-Abgeordnete hoffen auf konkrete Ergebnisse der Klimaverhandlungen in Genf (www.oekonews.at) weiter

Effizienter Biogasanlagen-Betrieb - Grundlagen der Prozesskontrolle und Analytik

13.2.2015 - ?Effizienter Biogasanlagen-Betrieb - Grundlagen der Prozesskontrolle und Analytik? lautet der Titel des Seminars, welches am 15. Juli 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. In Deutschland werden inzwischen über 8.000 Biogasanlagen im landwirtschaftlichen und (www.openpr.de) weiter

Cloud-Heizung sammelt mehr Geld ein

13.2.2015 - Die Investoren der Cloud&Heat Technologies wollen mit einer Kapitalerhöhung um 3,3 Millionen Euro des weiteres Wachstum finanzieren und weitere Cloud-Produkte entwickeln. Die Idee: Rechnerkapazität wird dezentral in Wohnhäusern installiert. Mit der Abwärme der Rechner wird geheizt. Das... (www.enbausa.de) weiter

Schmutzige Profite zerstören das Klima

13.2.2015 - Forderung an den Berliner Senat Investitionen in Kohle, Öl und Gas zu beenden - Divestment-Aktionen weltweit für den 13.-14. Februar angekündigt (www.oekonews.at) weiter

Europäisches Parlament fordert Ursprungskennzeichnung von Fleisch in verarbeiteten Lebensmitteln

13.2.2015 - Europäische VerbraucherInnen sollen zukünftig bei verarbeiteten Lebensmitteln wie Fertiglasagne erkennen können, woher das Fleisch darin stammt. (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Verkehrssektor überschreitet Schadstoffgrenzwerte

13.2.2015 - Das Umweltbundesamt (UBA) hat am Dienstag erste Ergebnisse von Messungen der Luftschadstoffe an 500 Messstationen zur Erfassung der Luftqualität 2014 in Deutschland veröffentlicht. Die Stickstoffoxidwerte (NO2) aus Autoabgasen überschritten die EU-Grenzwe (www.oekonews.at) weiter

Aktiver Klimaschutz: Holz gezielt nutzen und Emissionen vermeiden

13.2.2015 - Holz mehrfach entlang der Holzwertschöpfungskette nutzen ? das ist ökonomisch als auch ökologisch vorteilhaft und wirkt sich positiv auf die Treibhausgasbilanz aus. (www.oekonews.at) weiter

Klimanews: UNESCO-Bildungsprojekte-Solarschule

13.2.2015 - City Farm, Solarschule und mehr im Fokus der Radiosendung- Anhören oder als Podcast downloaden! (www.oekonews.at) weiter

Vom Erhalt der Solarindustrie in Europa

12.2.2015 - ?Einfach faire Wettbewerbsbedingungen. Mehr braucht man nicht.? Das sagt Frank Asbeck, der Vorstandsvorsitzende der SolarWorld AG im Solarthemen-Interview zu der Frage, was die Politik tun sollte, um die europäische Solarindustrie zu unterstützen. In den USA scheint das, was Asbeck unter Fairness versteht, für sein Unternehmen besser zu funktionieren. Die us-amerikanische Regierung verhält sich gegenüber chinesischen ... (www.solarthemen.de) weiter

Karma Werte auf der Energiesparmesse Wels: Größte Solarschau Österreichs von 25. Februar bis 1. März

12.2.2015 - Linz/Graz. Die Energiesparmesse Wels gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen für alle Hausbesitzer, Hausbauer und Interessenten. Die 3-Fachmesse für Bau, Bad und Energie widmet sich in diesem Jahr von 25. Februar bis 1. März besonders dem Thema Heizen und Energie. Teil (www.openpr.de) weiter

Saperatec geht eine weitreichende, strategische Kooperation mit Saperatec Industries ein

12.2.2015 - Saperatec Industries wird europaweit Recyclinganlagen mit der wegweisenden Saperatec- Technologie zur Trennung von Verbundmaterialien realisieren und betreiben. Bielefeld / Prag, Februar 2015. Der Bielefelder Technologieanbieter Saperatec hat eine weitreichende strategische Partnerschaft mit der Firma Saperatec Industries geschlossen, um international Recyclinganlagen mit (www.openpr.de) weiter

Nachhaltige & kreative Ideen gesucht: ?jede Dose zählt? startet die CanBag DesignCompetition 2015

12.2.2015 - Bereits zum 5. Mal in Folge startet am 10.2.2015 die CanBag DesignCompetition, der Kreativwettbewerb von ?jede Dose zählt? zum Getränkedosen Recycling. Alle Österreicher ab 16 Jahren sind dazu aufgerufen, ihre kreativen grafischen Entwürfe bis 24.4.2015 an die Initiative zum (www.openpr.de) weiter

Citybike Wien ein Erfolgsprojekt: 2014 fast eine Million Fahrten!

12.2.2015 - 980.000 Fahrten - 100.000 Neuanmeldungen- Ein absoluter Rekord (www.oekonews.at) weiter

2014: Ein weiteres erfolgreiches Jahr für die Denker & Wulf AG

12.2.2015 - Denker & Wulf AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Effin zeigt wie sich Gebäudesanierung rechnet

12.2.2015 - Die Energiewendeziele der Bundesregierung sind ambitioniert: Der Wärmebedarf des Gebäudebestandes soll bis zum Jahr 2020 um 20 Prozent sinken, der Primärenergiebedarf bis 2050 um 80 Prozent. Und die Voraussetzungen dafür seien eigentlich gut, meint Nicole Röttmer von der 'The Co-Firm',... (www.enbausa.de) weiter

Zeversolar bietet umfangreiche Schulungsmöglichkeiten für Händler und Installateure

12.2.2015 - Zeversolar baut das Schulungsangebot für Händler und Installateure weltweit weiter aus. Der chinesische Hersteller von PV-Wechselrichtern wird seine Kunden vor Ort anleiten und schulen. Auf demnächst stattfindenden Roadshows in Australien, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich, werden die Kunden über (www.openpr.de) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen (aktualisiert am 12.2.2015)

12.2.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

ELA Container Offshore GmbH expandiert: Neue Mitarbeiter für Nordamerika/ Houston

12.2.2015 - ELA Container Offshore GmbH hat zwei neue Mitarbeiter für den Bereich Business Development Nordamerika eingestellt. Damit wächst das Team der erst im August 2014 gegründeten ELA Container Offshore GmbH nun auf neun Mitarbeiter. weiter

Raps: ein "Kraftstoff" für Tiere und Traktoren

12.2.2015 - Trotz vieler hartnäckiger Vorurteile gegen Kraftstoffe auf pflanzlicher Basis werden alternative Treibstoffe wie Rapsöl immer beliebter. (www.oekonews.at) weiter

Offshore-Netzanbindung BorWin2

12.2.2015 - Solarthemen 441. Das 800 MW starke Offshore-Netzanschlusssystem BorWin2 von TenneT ermöglicht die Anbindung von zwei Offshore-Windparks. In einer Konverterstation (Foto) wird aus Wechsel- Gleichstrom gemacht, der nach 200 Kilometern im niedersächsischen Ort Diele in Wechselstrom zurück gewandelt und ins Übertragungsnetz eingespeist wird. Text: Marie Horstmann, Foto: TenneT TSO GmbH (www.solarthemen.de) weiter

Wasser-Turbine für Outdoor-Freaks

12.2.2015 - Solarthemen 441. Blue Freedom heißt das mit fünf Watt wohl kleinste Wasserkraftwerk der Welt. Nach einer Crowd-Funding-Kampagne soll die Massenproduktion in einem halben Jahr anlaufen. Text und Foto: Heinz Wraneschitz (www.solarthemen.de) weiter

Soitec stoppt konzentrierende Photovoltaik

12.2.2015 - Solarthemen 441.Der französische Halbleiterkozern Soitec hat die Produktion seiner konzentrierenden PV-Module in den USA gestoppt. Der Vorstand verkündete den Ausstieg aus der Technologie, nachdem die vorrübergehend gut gefüllte Projektpipeline   in den USA überraschend leer gelaufen war. Entwicklungspartner des Unternehmens war das Fraunhofer ISE.   (www.solarthemen.de) weiter

3,5 Milliarden Plus auf EEG-Konto

12.2.2015 - Solarthemen 441. Das von den vier Übertragungsnetzbetreibern geführte Konto für die EEG-Umlage wies zum 31. Januar einen Überschuss von rund 3,5 Milliarden Euro aus. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie-Buch für Einsteigerch für Einsteiger

12.2.2015 - Solarthemen 441. Die Autoren vermitteln für technisch interessierte Laien und solarinteressierte Techniker anderer Disziplinen einen kurzen, sehr aktuellen und fundierten Überblick über die Möglichkeiten der Solarwärme. Das 147 Seiten dünne, aber inhaltlich dichte Taschenbuch ist zugleich ein sachliches Plädoyer für die Notwendigkeit dieser vielseitigen Technologie. Thomas Schabbach, Pascal Leibbrandt: Solarthermie ? Wie Sonne zu Wärme ... (www.solarthemen.de) weiter

PV-Anlagen bald nur noch mit smartem Zähler

12.2.2015 - Solarthemen 441. Auf die Betreiber auch beste­hen­der Solarstromanlagen kommt ei­ne neue Verpflichtung zu. Alle Anlagen ab 800 Watt sollen laut Bundeswirtschaftsministerium mit ei­nem intelligenten Zähler oder sogar einer intelligenten Messstelle ausgestattet werden.  Besondere Anforderungen könnten für Eigenverbraucher gelten. Dies soll der Stabilität der Netze und der Energiewende dienen. Doch Experten sehen dies nicht als notwendig ... (www.solarthemen.de) weiter

Staatssekretär Baake will Strom-Export

12.2.2015 - Solarthemen 441. Auf dem Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende äußerte sich Rainer Baa­ke, Staatssekretär im Bundesmi­niste­ri­um für Wirtschaft und Energie, auch zu seinen Vorstellungen eines künftigen Energiesystems. Folgt man Baake, hat sich die Auswahl der Energieträger schon entschieden. Dies werden laut seiner Aussage Wind und Sonne sein, weil sie Strom am günstigsten produzieren. Aus seiner Sicht macht ... (www.solarthemen.de) weiter

Eigenerzeugung wird Pflicht in der Schweiz

12.2.2015 - Solarthemen 441. Die Konferenz der kantonalen Energiedirektoren hat die Mustervorschriften der Kan­tone im Energiebereich (MuKEn 2014) aktualisiert und dabei einige innovative Impulse für den Gebäudebereich gesetzt. (www.solarthemen.de) weiter

Tag der erneuerbaren Energien feiert Jubiläum

12.2.2015 - Solarthemen 441. Am 25. April 2015 öffnen Anlagenbetreiber zum 20. Mal am ?Tag der erneuerbaren Energien? deutschlandweit ihre Türen und stellen sich den Fragen von Besuchern. 1996 wurde in der sächsischen Stadt Oederan der Tag der erneuerbaren Energien zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl erstmals veranstaltet. Interessierte können seitdem in Sachsen und seit 2001 in ... (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat will Entlastung für Energiegenossenschaften

12.2.2015 - Solarthemen 441. Im Rahmen eines Kleinanlegerschutz­ge­se­tzes soll auch das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) geändert werden. Dabei sprechen sich die Länder nun dafür aus, Genossenschaften von den Anforderungen dieses Gesetzes möglichst freizustellen. Das noch recht junge KAGB, mit dem europäische Vorgaben umgesetzt werden sollen, sorgt derzeit auch bei vielen Energiegenossenschaften für Unsicherheit und Probleme. So kann schon ein ... (www.solarthemen.de) weiter

Vakuum-Flachkollektor von TVP geht in Serie

12.2.2015 - Solarthemen 441. Die TVP Solar SA mit Hauptsitz in Genf will voraussichtlich im April ihre neue Fabrik für Vakuum-Flachkollektoren in Avellino nahe Neapel einweihen. (www.solarthemen.de) weiter

Steuerabschreibung weiterhin ungewiss

12.2.2015 - Solarthemen 441. In den Verhandlungen zwischen Bund und Ländern um die geplanten Steuerabschreibungen für energetische Gebäudesanierungen gibt es nach Solarthemen-Recherchen noch keine konkreten Fortschritte. Ein für Mitte dieser Woche anberaumtes Treffen zwischen hochrangigen Vertretern der Bundesregierung und der Länder wurde abgesagt. Offenbar konnten sich das Wirtschaftsministerium von Sigmar Gabriel (SPD) und das Finanzministerium von Wolfgang ... (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar fordert grundlegende MAP-Reform

12.2.2015 - Solarthemen 441. Mit Blick auf die vom Bundeswirtschaftsministerium für das Frühjahr 2015 angekün­dig­te Reform des Marktanreizprogramms für erneuerbare Wärme fordern Solarver­bände die Revision bisheriger Förderprinzipien für Solarthermie. Text und Grafik: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Arcon übernimmt Sunmark

12.2.2015 - Solarthemen 441. Die dänischen Marktführer für große Solarthermie-Anlagen Arcon und Sunmark firmieren künftig gemeinsam unter Arcon-Sunmark. Grundlage der Firmenehe ist die Übernahme der Sunmark Solutions durch die VKR-Holding, zu der bereits Arcon gehörte. VKR hatte sich im vergangenen Jahr von seinen anderen Solar-Töchtern und -Beteiligungen wie Greenonetec, GSS und Sonnenkraft getrennt, um sich mit Arcon ... (www.solarthemen.de) weiter

Frank Asbeck im Interview: Wir brauchen nur fairen Wettbewerb

12.2.2015 - Dr.-Ing. e.h. Frank Asbeck verzeichnet als Vorstand der SolarWorld AG für 2014 einen wieder gesteigerten Absatz von Solarmodulen, der allerdings auch auf die Übernahme des Solargeschäfts von Bosch zurückzuführen ist. SolarWorld behauptet sich damit als eines von wenigen europäischen Unternehmen im Weltmarkt für Photovoltaik. Der Umsatz stieg nach Aussage von SolarWorld im vergangenen Jahr gegenüber ... (www.solarthemen.de) weiter

Cleantech-Spezialisten starten deutsch-britische Partnerschaft

11.2.2015 - Leipzig/London, 10. Februar 2015. Die in Leipzig und im Rhein-Main-Gebiet ansässige Kommunikationsagentur Cleantech Media (cleantechmedia.de) hat eine Zusammenarbeit mit dem Cleantech-Spezialisten Life Size Media (life-size-media.de) bekanntgegeben. Gemeinsam wollen die beiden Dienstleister marktübergreifende Kommunikationskampagnen für Kunden aus dem Cleantech-Sektor umsetzen. Der (www.openpr.de) weiter

LEEN kooperiert mit EWE in Sachen Energieaudits

11.2.2015 - Die LEEN GmbH ? die aus einem Forschungsprojekt des Fraunhofer ISI in Karlsruhe heraus gegründet wurde ? und der Oldenburger Energiedienstleister EWE Vertrieb GmbH kooperieren zukünftig. Gemeinsam unterstützen sie Unternehmen bei der Umsetzung von Energieaudits, wie jetzt vertraglich vereinbart wurde.  Laut (www.openpr.de) weiter

Dezentrale Energiekonzepte aus einer Hand: Rheingas bietet Sammelversorgung mit Flüssiggas

11.2.2015 - Als Komplettanbieter in den Bereichen der Energieversorgung und Energietechnik präsentiert sich die Rheingas-Gruppe in diesem Jahr zum ersten Mal auf der E-world energy & water in Essen. Das mittelständische Unternehmen aus Brühl stellt zum einen seine innovative Sammelversorgung mit Flüssiggas (www.openpr.de) weiter

Umweltschonendes Heizkonzept

11.2.2015 - Split-Wärmepumpen sind flexibel sup.- Sonnenkollektoren auf dem Dach gehören in Deutschland längst zum gewohnten Erscheinungsbild von Neubauten oder energetisch sanierten Bestandsgebäuden. Dass sich die Kraft der Sonne auch auf indirekte, aber ebenso effektive Weise für den Heiz- und Warmwasserkomfort in Wohnhäusern (www.openpr.de) weiter

Heizöl-Lieferung mit Kontroll-Instanz

11.2.2015 - Gütezeichen sichert die entscheidende Transport-Etappe sup.- Bevor eine Ölheizung für Wohnraumwärme und Warmwasserkomfort sorgen kann, hat der benötigte Brennstoff eine lange Entstehungsgeschichte und eine weite Reise hinter sich. Bereits vor vielen Millionen Jahren haben sich auf dem Meeresgrund Mikroorganismen abgelagert, aus (www.openpr.de) weiter

Draußen zuhause: Kasseler Schüler im Umweltzentrum Licherode

11.2.2015 - Im Januar ist für Kasseler Schüler wieder eine tolle Woche bei den Stadtfüchsen zuende gegangen. Auch Dank der Unterstützung von Micromata. Diesmal hatten Schüler der Fasanenhofschule Kassel das Glück, im Umweltbildungszentrum Licherode eine ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Zeit verbringen zu dürfen. (www.openpr.de) weiter

6.000 Euro für die besten Ideen: Thüringer Klimahelden gesucht

11.2.2015 - Bis 20. April Klimaschutzideen einsenden und Preisgeld für die Schule gewinnen Schmalkalden, 11. Februar 2015. Mit 1.000, 2.000 bzw. 3.000 Euro kann eine Schule viel anfangen: Solarstrommodule kaufen, die Geldbeutel und Umwelt gleichermaßen schonen; neue, dichte Wasserhähne installieren, aus denen nicht (www.openpr.de) weiter

Mongolian Green Party informiert sich in Deutschland über Power-to-Gas-Technologie (PtG)

11.2.2015 - Eine hochrangige Delegation der Mongolian Green Party unter der Leitung des Parteivorsitzenden Herrn Boum-Yalagch besuchte im Februar 2015 Technologiefirmen und wissenschaftliche Institute in Deutschland. Ziel ist es, den aktuellen Stand dieser systemübergreifenden Lösung für die Energiewende kennenzulernen und mit Experten (www.openpr.de) weiter

Forum Innovation der IHK Bonn/Rhein-Sieg zu Gast bei Energy2hub

11.2.2015 - Neue Wege gehen, innovativ Denken, so die Ausrichtung des Forums Innovation der IHK Bonn/Rhein-Sieg. Da das Forum Innovation und seine Mitglieder diese Aufgabe ernst nehmen, stieß der Vorschlag, eine Lenkungskreissitzung in Schladern am Standort von energy2hub abzuhalten, auf offene Ohren. (www.openpr.de) weiter

Berghof Innovationsforum Hydrogeologie ? Zukunft mitgestalten

11.2.2015 - Am 28./29. Januar fand in den historischen Räumlichkeiten der Berghof Analytik + Umweltengineering GmbH, Tübingen, die Auftaktveranstaltung ?Innovationsforum Hydrogeologie? statt. Renommierte Branchenspezialisten aus Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Forschung aus Deutschland und der Schweiz nutzten diese neu geschaffene Plattform. Im Fokus (www.openpr.de) weiter

Förderung für Thermographie läuft aus

11.2.2015 - Thermographie in der Hand von Fachleuten kann helfen, Schwachstellen bei der Dämmung eines Hauses aufzudecken. Fördermittel gibt es dafür derzeit im Rahmen der Vor-Ort-Beratung durch das Bafa, wer eine solche Beratung durch Fachleute in Anspruch nimmt, bekommt zusätzlich Geld für Thermograhie.... (www.enbausa.de) weiter

EU-Kommission pusht Nuklear-Union - Atomenergie kein Klimaretter

11.2.2015 - Geleaktes Strategiepapier zur Energie-Union bezeichnet Atomenergie pauschal als 'kohlenstoffarm' und somit förderungswürdig. (www.oekonews.at) weiter

Mobilität ohne fossil?

11.2.2015 - Wie eine neue Mobilitätswelt aussehen kann und wie wir dort hin kommen - Es braucht Mut von Seiten der Politik! (www.oekonews.at) weiter

Internet-Portal für Öltankbesitzer

11.2.2015 - Wegweiser zu kontrollierten Fachbetrieben sup.- Ob ein Öltank falsch installiert oder unzulänglich gewartet wurde, das bemerkt der Tankbesitzer oft leider erst, wenn es zu spät ist. Selbst Lecks oder technische Defekte bleiben manchmal so lange verborgen, bis Heizöl bereits in größerem (www.openpr.de) weiter

NaturEnergiePlus fördert Zukunftsprojekt von Fraunhofer ISE

11.2.2015 - - Kunden des Tarifs NaturEnergiePlus smart stimmen für nachhaltige Energiezukunft - Gewinnerprojekt Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE entwickelt zukunftsfähige Stromspeicher Die Kunden des NaturEnergiePlus-Tarifes smart haben erneut darüber abgestimmt, welches Projekt in Zukunft von dem Unternehmen gefördert werden soll ? und sich für das (www.openpr.de) weiter

Exaktere Windleistungsprognosen sollen Kosten für Energiewende senken

11.2.2015 - Bundesregierung beauftragt ZSW und EWC mit neuem Forschungsprojekt Karlsruhe/Stuttgart 04.02.2015. Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) in Stuttgart und die Karlsruher EWC Weather Consult GmbH nutzen künftig die meteorologischen Vorhersagen zahlreicher Wettermodelle, um mithilfe Maschineller Lernverfahren eine (www.openpr.de) weiter

Zhongli Talesun baut PV-Produktion in Thailand auf

11.2.2015 - München, 10. Februar 2015: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, hat mit dem Bau einer Fabrik zur Herstellung von Solarzellen und ?modulen in Thailand begonnen. Die Fertigungsstätte entsteht im Thai-China Industrial Park in Rayong. (www.openpr.de) weiter

Komplett modular: Theben präsentiert vollständiges Programm an MIX2-KNX-Aktoren

11.2.2015 - (Haigerloch, 10.02.2015) Die neuen MIX2-KNX-Aktoren lösen die MIX-KNX-Aktoren vollständig ab. Damit bietet die Theben AG ein lückenloses, modulares Programm für effizientes Schalten, Dimmen, Heizungs- und Jalousiesteuerung. Theben MIX2-Aktoren eignen sich besonders gut zum Einsatz in Wohnungen und Einfamilienhäusern. Die Grundgeräte verfügen (www.openpr.de) weiter

Definieren digitale Geschäftsmodelle in Zukunft die Energiewirtschaft?

11.2.2015 - Veranstaltung der Grundgrün Energie GmbH zur Energiewirtschaft 4.0 beleuchtet zunehmende Digitalisierung der Branche Berlin ? Ob die Digitalisierung der Energiewirtschaft im sogenannten Internet der Energie ein kurzfristiger Hype ist, oder vielmehr die Energiewirtschaft nachhaltig definieren und revolutionieren wird, diskutierten am (www.openpr.de) weiter

Windenergie überholt Atomkraft

10.2.2015 - Österreich unter den Top 6 Windländern in der EU (www.oekonews.at) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 10.2.2015)

10.2.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für das Gelingen der Energiewende ist die breite Akzeptanz durch Bürgerinnen und Bürger zentral: Während eine große Mehrheit die Energiewende grundsätzlich befürwortet, fehlt es bei den notwendigen Infrastrukturmaßnahmen oft noch an Akzeptanz. Infrastrukturmaßnahmen wie der Bau von Stromtrassen haben Auswirkungen auf Mensch und Umwelt und erzeugen nachvollziehbar Verunsicherung und Ängste. Gleichzeitig sind viele Bürgerinnen und Bürger zunehmend bereit, den Umbau der Energieversorgung selbst aktiv mitzugestalten, und fordern mehr Beteiligung ein. (www.bmwi.de) weiter

Exaktere Windleistungsprognosen sollen Kosten für Energiewende senken

10.2.2015 - Bundesregierung beauftragt ZSW und EWC mit neuem Forschungsprojekt weiter

dena stellt neue Projekte auf der E-world vor

10.2.2015 - Von Power to Gas über Stromnetze bis zum Auslandsmarketing ? auf der E-world energy & water in Essen präsentiert die dena ihre neuesten Vorhaben. (www.dena.de) weiter

DIBt definiert Regeln zum Brandschutz bei WDVS

10.2.2015 - Die Bauministerkonferenz hat schärfere Regeln für den Brandschutz beim Einsatz von Wärmedämmverbundsystemen aus EPS-Dämmstoffen gefordert. Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat das in konkrete Angaben zur Baupraxis umgesetzt, die nun veröffentlicht worden sind. Dazu soll es noch... (www.enbausa.de) weiter

Abendsonne über Chiapas

10.2.2015 - LEDeXCHANGE schafft stimmungsvolles Licht im Phantasialand Das Gebirge schimmert rotgolden, die Straßenlaternen leuchten, Lichter schimmern am Snack-Restaurant Tacana: Die Abendstimmung in der mexikanischen Themenwelt Chiapas des Phantasialand vermittelt ein Gefühl von Wärme und Genuss. Sie entsteht durch LED-Leuchtmittel, die von der (www.openpr.de) weiter

SorTech auf der ISH ? Neuheiten im Rampenlicht

10.2.2015 - In diesem Jahr zeigt der Adsorptionskälte-Pionier SorTech vom 10. bis 14. März auf der ISH in Frankfurt am Main seine perfekt auf den internationalen Kältemarkt abgestimmten Neu- und Weiterentwicklungen energiesparender und umweltfreundlicher Kühllösungen: Darunter das als Weltneuheit präsentierte Zeolith-Adsorptionskälteaggregat ?eZea? (www.openpr.de) weiter

Frankreich will Förderung für Photovoltaikanlagen ändern

10.2.2015 - Der Entwurf des französischen Energiewendegesetzes für grünes Wachstum, wird in drei Fachausschüssen des französischen Senats beraten und ab dem 10. Februar im Plenum des Senats zwei Wochen lang diskutiert (www.oekonews.at) weiter

Das Hybridkraftwerk ? ein Schritt in die energetische Autarkie

9.2.2015 - Photovoltaikanlagen und vertikale Windkraftwerke verschaffen dem Betreiber in Kombination große Unabhängigkeit bei der Eigenstromversorgung Den Hybridantrieb kennen wir vom Auto. Hier arbeiten 2 verschiedene Antriebssysteme zusammen und sorgen für eine optimale Energieverwertung beim Fahren. Und so stellen wir uns auch bei (www.openpr.de) weiter

pixometer: Zählerstandserfassung per Smartphone-Kamera

9.2.2015 - Köln, 06. Februar 2015 ? Das Start-up pixolus ermöglicht zuverlässige Zählerstandserfassungen von Energiezählern mit Kameras von Smartphones und Tablets. Versorger können diese Technik in Apps zur Kundenselbstablesung oder in MDE-Geräte von Ablesern integrieren. Ausprobieren lässt sich die Technik auf der (www.openpr.de) weiter

Grüner Strom mit kirchlichem Segen

9.2.2015 - Neckermann Neue Energien AG startet als offizieller Partner die Zusammenarbeit mit der katholischen Kirche in Polen Berlin, 09.02.2015. Polen hat einen gewaltigen Nachholbedarf, will es bis Ende 2020 die europäischen Klimaschutzziele erreichen. Bislang erfolgt die Stromerzeugung zu 84 Prozent durch Braunkohlekraftwerke, (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiches Release windPRO 3.0

9.2.2015 - EMD Deutschland lädt zum Kick-Off Meeting nach Kassel weiter

Erneuerbare Energie Österreich an Walter Boltz: Erneuerbaren-Ausbau senkt Stromkosten

9.2.2015 - Zahlen der E-Control belegen: Stromrechnungen werden netto niedriger (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien: dena unterstützt deutsche Unternehmen beim Eintritt in Auslandsmärkte

9.2.2015 - Neue Bewerbungsrunde des dena-Renewable-Energy-Solutions-Programms startet am 9. Februar 2015 (www.dena.de) weiter

Solarheizungen knacken 2-Millionen-Marke

9.2.2015 - 2014 ist in Deutschland bereits die zweimillionste solarthermische Anlage in Betrieb gegangen. Dies teilen der Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) mit. Bundesweit wurden 2014 rund 112.000 neue Solarwärmeanlagen... (www.enbausa.de) weiter

1. Fachtagung "e-mobil in niederösterreich"

9.2.2015 - Elektromobilität ? Neue Anwendungsmöglichkeiten, Märkte und Technologiefelder für Ihr Unternehmen ? steht im Mittelpunkt der 1. Fachtagung 'e-mobil in niederösterreich', zu der die Elektromobilitätsinitiative des Landes Niederösterreich herzlich einlädt. (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie - nicht nur sauber, sondern schön

9.2.2015 - Neuer Solarleitfaden der Stadt Wien zeigt viele Möglichkeiten des Einsatzes auf (www.oekonews.at) weiter

Richtungsweisende Lösungen für Windleistungsprognosen & Netzanalysen

9.2.2015 - Gemeinsam mit der telemach communication solutions GmbH präsentiert das Fraunhofer IOSB-AST neue Lösungen für Windleistungsprognosen und Netzanalysen. (www.oekonews.at) weiter

TIROLER TAGESZEITUNG "Leitartikel": "Es geht in die verkehrte Richtung"

9.2.2015 - von Anita Heubacher (www.oekonews.at) weiter

Biosphärenpark Wienerwald sucht die "Wienerwälderin 2015"

8.2.2015 - Bereits zum vierten Mal möchte der Biosphärenpark Wienerwald zum Tag der Frauen (8. März) Frauen vor den Vorhang holen, die einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Gemeinsames Zugangssystem für E-Ladestationen

8.2.2015 - Vier grosse Marktplayer wollen damit Mitte 2015 in Betrieb gehen (www.oekonews.at) weiter

"Litigation Funding" für ein Schiedsverfahren gegen Spanien

8.2.2015 - Kürzung der Einspeisevergütung für Erneuerbare Energien soll in Stockholm verhandelt werden (www.oekonews.at) weiter

PV-Module von Hanwha Solar bestehen Hagelschlagtest

8.2.2015 - Die Solarmodulserie HSL S des chinesischen Photovoltaikmodulherstellers Hanwha SolarOne hat den strengen 'Hagelschlagtest der Hagelwiderstandsklasse 4' (HW4) erfolgreich bestanden. Hanwha Solar sei der erste Solarmodul-Hersteller, der seine Produkte beim TÜV Rheinland zum HW4-Test... (www.enbausa.de) weiter

Vorbereitende UN-Klimakonferenz in Genf muss gute Grundlage für Nachfolger des Kyoto-Protokolls legen!

7.2.2015 - GLOBAL 2000 erinnert Österreichs Regierung daran, die Hausaufgaben zu machen und als ersten Schritt Steuerbegünstigung von Kohlestrom abzuschaffen (www.oekonews.at) weiter

Immenser Erfolg in Sachen Energiewende

7.2.2015 - Erneuerbare Energien sparten deutschen Stromverbrauchern im Jahr 2013 ganze 11,2 Milliarden Euro! (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberg: Förderung für Gaskessel ein KAPITALER FEHLER!

7.2.2015 - Adi Gross von den Grünen übt massive Krtik gegen die VKW-Gaskessel-Förderung (www.oekonews.at) weiter

HCB: Vorbereitungen für Görtschitztal-Neustart laufen auf Hochtouren

7.2.2015 - LH Kaiser fordert politische Geschlossenheit im Interesse der Görtschitztaler Bevölkerung - Regionalmanagement soll Neustart koordinieren (www.oekonews.at) weiter

China: Grüne Wochen der Grünen Technologien 2015

6.2.2015 - Berlin/Chengdu/Qingdao: Beijing, Qingdao und Chengdu werden nach Gesprächen des German Global Trade Forum Berlin im Rahmen der Jahreskonferenz der International Green Economy Association (IGEA) Chinas im Herbst 2015 Stationen der Anbieter und Suchenden im Bereich der "Grünen Wirtschaft". Das seit (www.openpr.de) weiter

6. Batteriestammtisch Batteriepatente, HV Batteriesystem-Robustheit und innovative Elektrolyte

6.2.2015 - München/Karlsfeld, den 06.02.2015 Der nächste Stammtisch, der gleichzeitig der Auftakt für den Zyklus im neuen Jahr mit einem spannenden Programm ist, findet am Donnerstag, den 12.02.2015 zum Thema: ?Fokus Batterieforschung ? Batteriepatente, HV Batteriesystem-Robustheit und innovative Elektrolyte" statt. Auch im inzwischen dritten (www.openpr.de) weiter

Nachprüfungsverfahren im Anwendungsbereich der Sektorenverordnung - Kompaktseminar der dbw akademie

6.2.2015 - Berlin, 06.02.2015: Wie öffentliche Auftraggeber sich gegen mögliche Klagen der Bieter schon wappne und mit solchen Herausforderungen umgehen, vermittelt das Kompaktseminar ?Das Nachprüfungsverfahren im Anwendungsbereich der Sektorenverordnung? am 28. April 2015 in Frankfurt am Main der dbw akademie (www.openpr.de) weiter

Smart Home auf dem Vormarsch ? Energieeffizienz trifft Wohnkomfort

6.2.2015 - Wenn Beleuchtung, Heizung und Waschmaschine miteinander vernetzt sind und sich auf den Lebensstil der Verbraucher einstellen, ist ein vernetztes Steuerungssystem am Werk. Fast unbemerkt verbreiten sich die intelligenten Technologien in unseren Haushalten und nehmen uns viele kleine lästige Handgriffe ab. (www.openpr.de) weiter

Bürgerdialog (aktualisiert am 6.2.2015)

6.2.2015 - Die Energiewende ist ein Gemeinschaftsprojekt - umso wichtiger sind Transparenz und Dialog. Für den grundlegenden Umbau unserer Energieversorgung brauchen wir die breite Unterstützung der Menschen in unserem Land. Vor allem die notwendigen Netzausbauvorhaben können nur bei einer hohen Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürgern rechtzeitig und erfolgreich umgesetzt werden. Hierfür ist es notwendig, die Öffentlichkeit umfassend zu informieren und frühzeitig mit den Betroffenen in den Dialog zu treten. (www.bmwi.de) weiter

Politischer Mut bei Energieeffizienz zahlt sich aus

6.2.2015 - Energieeffizienz-Ziel für Gebäude könnte noch erreicht werden (www.oekonews.at) weiter

Weltneuheit revolutioniert die dezentrale Energieversorgung

6.2.2015 - ENTRADE Energiesysteme AG stellt E3 Mikro-Biomasse-Generator vor (www.oekonews.at) weiter

70 Millionen Kohlestrom-Subventionierungen abschaffen! Umweltschutz in die Steuerreform!

6.2.2015 - GLOBAL 2000 startet Email-Protestaktion an Regierungsspitze Werner Faymann und Vizekanzler Reinhold Mitterlehner (www.oekonews.at) weiter

Erfis präsentiert sich erfolgreich auf dem ?World Future Energy Summit? in Abu Dhabi

5.2.2015 - Erfurt, 4. Februar 2015. Der Erfurter Dünnglas- und CSP-Spezialist Erfis hat sich mit Erfolg auf der größten Energie-Messe im Nahen Osten, dem ?World Future Energy Summit? in Abu Dhabi präsentiert. Nachgefragt waren vor allem Technologien für dezentrale Prozesswärme und Großanlagen (www.openpr.de) weiter

Jurawatt startet Vertrieb von Hochtemperaturmodulen in der Türkei

5.2.2015 - Das Jahr 2015 startet für den Solarspezialisten Jurawatt gleich mit mehreren ?Big Bangs?. Der erste: Das Unternehmen beginnt mit dem Vertrieb der Desert-Technologie in der Türkei. Über die nächsten berichten wir in Kürze. Jurawatt Geschäftsführer Patrick Thoma ist überzeugt: ?Wir haben (www.openpr.de) weiter

Autarkes Wohnhaus - 20 Jahre Photovoltaik-Stromversorgung ohne Netzanschluss

5.2.2015 - Franz Spreitz berichtet von seinem zukunftsweisenden Haus (www.oekonews.at) weiter

KfW kann Volumen bei Gebäudesanierung nicht halten

5.2.2015 - Die KfW hat Zahlen zu den Fördervolumina in unterschiedlichen Programmen für das vergangene Jahr veröffentlicht. In Bereichen wie Energieeffizienz und beim Bauen und Sanieren gingen die Volumina 2014 im Vergleich zum umsatzstarken Jahr 2013 zurück. Gut nachgefragt wurden Programme zur... (www.enbausa.de) weiter

ISH: Lösungen zur Einzelraumregelung kommen

5.2.2015 - Honeywell stellt auf der ISH 2015 Evohome als Heizungssteuerung vor, die Temperatur in einzelnen Räume einer Wohnung, eines Einfamilienhauses oder eines Mehrfamilienhauses regelt. Die Steuerung erfolgt per App über das Smartphone oder Tablet. Spannend ist, dass sich das System mit der App IFTTT... (www.enbausa.de) weiter

Deutsche Bundeswehr bezieht mobile Solarcontainer mit Hochleistungsmodulen

5.2.2015 - Off-Grid Multicontainer mit Hochleistungsmodulen ersetzen Dieselgeneratoren (www.oekonews.at) weiter

Wir Bürger sind der Treibstoff der Energiewende

5.2.2015 - Straubinger Resolution der Bayerischen und der Österreichischen Solarinitiativen anlässlich des 22. Jahrestreffens am 30./31.1. in Straubing (www.oekonews.at) weiter

2. Effizienz-Forum Wirtschaft am 04. März in Bocholt

4.2.2015 - Produzierende Unternehmen können viel sparen Ressourceneffizienz ist eine der wichtigsten Herausforderungen der Zukunft ? davon sind die Macher des 2. Effizienz-Forum Wirtschaft am 04. März auf dem Campus Bocholt der Westfälischen Hochschule überzeugt. Die Effizienz-Agentur NRW und de EnergieAgentur.NRW sowie (www.openpr.de) weiter

Zeversolar treibt Revolution der Solarenergie weiter voran

4.2.2015 - Chinesischer Hersteller von PV-Wechselrichtern verdoppelt Umsatz und minimiert Ausfallraten Suzhou, China, 04.02.2015 Nach der kompletten Neugestaltung und Erweiterung des PV-Wechselrichter-Portfolios im Jahr 2014, plant Zeversolar nun den Umsatz zu verdoppeln und einer der führenden Hersteller von PV-Wechselrichtern im Budget-Segment zu werden. (www.openpr.de) weiter

Grünen-Chef Hofreiter fordert ?runderneuerten Emissionshandel?

4.2.2015 - Der Emissionshandel der EU gibt Industrie und Energiewirtschaft bisher kaum Anreize, in klimafreundliche Techniken zu investieren. Eine Reform wird diskutiert ? bislang ohne Einigung in Brüssel. Daher fragte BIZZ energy today bei fünf hochkarätigen Politikern und Experten nach und stellte (www.openpr.de) weiter

Tesla im MOTOR-TALK Service-Test: Was passiert, wenn man den Tesla leerfährt

4.2.2015 - Testfahrt endet in voller Absicht mit einem leerem Akku - Ein Mal 'Liegenbleiben' inklusive für jeden Tesla-Besitzer (www.oekonews.at) weiter

Zeversolar treibt Revolution der Solarenergie weiter voran

4.2.2015 - Chinesischer Hersteller von PV-Wechselrichtern verdoppelt Umsatz und minimiert Ausfallraten weiter

Naturschutz in Deutschland weiter mangelhaft

4.2.2015 - Naturschutzbericht der deutschen Bundesregierung offenbart Krise der biologischen Vielfalt ? Verbände fordern Soforthilfeprogramm (www.oekonews.at) weiter

Studie: Entsorgung von Polystyrol-WDVS beherrschbar

4.2.2015 - In einer aktuellen Studie, die im Rahmen der Antragsforschung der Initiative Zukunft Bau des BBSR entstanden ist, haben das Fraunhofer-Institut für Bauphysik und das FIW München die Möglichkeiten zur Verwertung ausgedienter WDVS-Komponenten umfassend untersucht. Das wichtigste Ergebnis:... (www.enbausa.de) weiter

Grünbuch (aktualisiert am 4.2.2015)

4.2.2015 - Die Energieversorgung muss auch bei einem wachsenden Anteil von Wind- und Sonnenstrom zuverlässig, umweltverträglich und kosteneffizient bleiben. Für diesen Wandel wollen wir den Strommarkt fit machen. Die zentrale Frage lautet dabei: Wie sollen das zukünftige Marktdesign und der Ordnungsrahmen für den Stromsektor aussehen, um dies zu gewährleisten? Welche Stellschrauben sind die richtigen, um die beste Architektur für den Strommarkt der Zukunft zu finden? (www.bmwi.de) weiter

Ziegelhersteller nehmen Mehrgeschossbau ins Visier

4.2.2015 - Weil der Bau von Ein- und Zweifamilienhäusern derzeit stockt, wollen die Ziegelhersteller der Deutschen Poroton sowie die Xella Gruppe verstärkt im Geschosswohnungsbau Fuss fassen. Auf der Fachmesse Bau stellten sie Produkte vor, die dafür gedacht sind. Xella präsentierte den Ytong-Stein PP 4 mit... (www.enbausa.de) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen (aktualisiert am 4.2.2015)

4.2.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Photovoltaik in Deutschland: Ausschreibungen für Freiflächen starten ab Februar

4.2.2015 - Solar Cluster kritisiert die Gesetzesverordnung als Bremse und Kostentreiber für die Solarstromerzeugung. Kleine Bieter würden benachteiligt. (www.oekonews.at) weiter

Unerwünschte Hormone in deutschen Getränkedosen: Deutsche Umwelthilfe weist Bisphenol A nach

4.2.2015 - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch rät vom Kauf von Getränkedosen ab ? DUH fordert wie in Frankreich Verbot der hormonell wirksamen Chemikalie in Lebensmittelverpackungen (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer ISE und NREL veröffentlichen Studie zum Status der Konzentratorphotovoltaik

4.2.2015 - Technologie hat Potenzial zu wettbewerbsfähigen Stromerzeugungskosten in sonnenreichen Regionen (www.oekonews.at) weiter

Konsum im Wandel

3.2.2015 - Upcycling, Repair-Cafés und Urban Gardening Berlin, 03. Februar 2015. Aus ökologischer Sicht ist das heutige Konsumverhalten nicht tragbar. Konsumenten verbrauchen zu schnell zu viel. Doch es gibt Alternativen: Dinge werden wieder wertgeschätzt, werden länger genutzt und auf Überflüssiges wird verzichtet. Das (www.openpr.de) weiter

Wohltuendes Heizen kann so einfach sein

3.2.2015 - Infrarotheizungen bzw. Strahlungsheizungen gewinnen deutschlandweit immer mehr an Bedeutung. Beliebt sind diese vor allem in Räumen, welche nur selten geheizt werden müssen, oder als Zusatzheizung in der Übergangszeit. Preise für fossile Energien wie Öl oder Gas sind in den letzten Jahren (www.openpr.de) weiter

Gabriel startet Wettbewerb für Schaufenster zur intelligenten Energieversorgung der Zukunft

3.2.2015 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat heute die Bekanntmachung zum Förderprogramm 'Schaufenster intelligente Energie - Digitale Agenda für die Energiewende' (SINTEG) (PDF: 121 KB) im Bundesanzeiger veröffentlicht. Damit sollen in Modellregionen neue Ansätze für einen sicheren Netzbetrieb bei hohen Anteilen fluktuierender Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie entwickelt und demonstriert werden. (www.bmwi.de) weiter

Plusenergiestandard ist auch im Massivbau möglich

3.2.2015 - Ein Haus, das nachweislich wirtschaftlich für den Bauherren und den Bauunternehmer bleibt, sollte es werden: Das Energieplushaus M1, das 2012 von der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft gemeinsam mit Elbe-Haus errichtet wurde. Jetzt liegen die Daten der ersten zwei Nutzungsjahre vor. Die... (www.enbausa.de) weiter

Weitere Informationsangebote (aktualisiert am 3.2.2015)

3.2.2015 - Wie kann ich zu Hause Energie sparen? Welche Möglichkeiten habe ich, auf Preiserhöhungen meines Energieversorgers zu reagieren? Wo kann ich finanzielle Unterstützung für die energetische Sanierung meines Wohnhauses und den Einsatz erneuerbarer Energien erhalten? Wie hoch ist der Energieverbrauch meiner Waschmaschine? Auf diese und weitere Fragen finden Sie Antworten auf den folgenden Service- und Informationsseiten: (www.bmwi.de) weiter

Plusenergiestandard ist auch im Massivbau möglich

3.2.2015 - Ein Haus, das nachweislich wirtschaftlich für den Bauherren und den Bauunternehmer bleibt, sollte es werden: Das Energieplushaus M1, das 2012 von der Xella Technologie- und Forschungsgesellschaft gemeinsam mit Elbe-Haus errichtet wurde. Jetzt liegen die Daten der ersten zwei Nutzungsjahre vor. Die... (www.enbausa.de) weiter

Baustofffachhandel will Änderungen im Insolvenzrecht

3.2.2015 - Der Bundesverband Baustoff-Fachhandel (BDB) fordert eine Neufassung des Insolvenzrechts. Insbesondere der Paragraf 133 müsse neu gefasst werden, berichtete der Verband jüngst in München. Danach können Insolvenzverwalter Geschäfte der vergangenen zehn Jahre anfechten und das geflossene Geld... (www.enbausa.de) weiter

Neuer Verein für Freunde von "Natur im Garten" vorgestellt

3.2.2015 - LR Sobotka: Der Verein bietet die Möglichkeit, sich für ökologisches und naturnahes Gärtnern zu engagieren (www.oekonews.at) weiter

Die Sonne scheint wieder für Solarworld

3.2.2015 - Schwarze Wolken hatten sich über dem deutschen PV-Erzeuger zusammengebraut- Nun gibt es wieder positive Zahlen (www.oekonews.at) weiter

Gras und andere feuchte Biomasse als Brennstoff der Zukunft

2.2.2015 - ?Heizen mit Gras? ? titelt die Süddeutsche Zeitung (SZ) in ihrer Regionalausgabe Landkreis München am 26.1.2015. Was seinen Anfang, wie üblich bei Pionieren, als Idee und für nicht wenige als Utopie nahm, ist heute auf dem Weg, sich mehr und (www.openpr.de) weiter

Grün-Rot ermöglicht Fallenjagd auf Fuchswelpen in Baden-Württemberg

2.2.2015 - Keine Chance für Baby-Füchse in Baden-Württemberg Wildtierschutz Deutschland kritisiert den nun vorgelegten Entwurf zur Durchführungsverordnung zum neuen Jagd- und Wildtiermanagementgesetz für Baden-Württemberg. Die Verordnung soll am 1. April des Jahres in Kraft treten. Nach dem Willen der grün-roten Landesregierung (www.openpr.de) weiter

Vogelsang bleibt auf Wachstumskurs

2.2.2015 - 2014 war erfolgreiches Jahr für den Agrar-, Biogas- und Pumpenspezialisten Essen (Oldb.), 2. Februar 2015 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH und ihre Tochtergesellschaften blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. Der konsolidierte Umsatz des Maschinenbaukonzerns stieg auf 85 Mio. Euro. (www.openpr.de) weiter

Mit BIO Energetic Holzsaver beeinflusstes Holz: Längere Brenndauer, mehr Wärme, weniger Asche

2.2.2015 - Zürich, 02.02.2015, Ein mit dem BIO Energetic Holzsaver beeinflusstes Holz überzeugte im Vergleich zu Holz ohne den BIO Energetic Holzsaver auf ganzer Linie. Das Holz brannte 8 % länger, ergab 4 % mehr Wärme und hinterließ 18 % weniger Asche. (www.openpr.de) weiter

Zahl der Pellet-Feuerungen soll 2015 stärker wachsen

2.2.2015 - 2014 ist die Zahl der Pellet-Anlagen um zirka 36.500 neue Öfen und Heizungen auf insgesamt 358.000 Anlagen gestiegen. Für 2015 geht der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) bei den Neuinstallationen von einem Plus von 15 Prozent aus. Bei der heimischen Pelletproduktion prognostiziert... (www.enbausa.de) weiter

Wer Bio sät, wird Gutes ernten!

2.2.2015 - 'die umweltberatung' empfiehlt biologisches Saatgut, weil es das Beste für Umwelt und Gesundheit ist (www.oekonews.at) weiter

Mongolische Perle: Der Hovsgol See ist "Bedrohter See des Jahres 2015”

2.2.2015 - Welttag der Feuchtgebiete bringt See vor den Vorhang (www.oekonews.at) weiter

HERZ Gruppe kauft Biomasse-Anlagenbauer

1.2.2015 - Mit der Übernahme der steirischen Binder GmbH baut die HERZ Gruppe ihr Portfolio bei Biomasse-Anlagen aus. (www.oekonews.at) weiter

energie-coach: Kurzlehrgang voller Energie

1.2.2015 - 3-tägiger Kurzlehrgang von 'die umweltberatung' startet am 5. März (www.oekonews.at) weiter

"Biomasse der Zukunft" bietet neue Chancen

31.1.2015 - Über 100 VertreterInnen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik versammelten sich im Schloss Weinzierl bei Wieselburg (www.oekonews.at) weiter

Elektro-Flotten von Betrieben als positive Vorreiter der Elektromobilität

31.1.2015 - Spannender Fachkongress in zeigte aktuell bereits verfügbare Technologien und innovative Geschäftsmodelle auf (www.oekonews.at) weiter

Berg- und Wasserrecht

30.1.2015 - ?Berg- und Wasserrecht - Verhältnis von Bergrecht zu anderen Verwaltungsentscheidungen insbesondere solchen des Wasserrechts? lautet der Titel eines Seminars, das am 02. Juni 2015 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Der Abbau von Rohstoffen (www.openpr.de) weiter

Energiemanagement einführen: Nachhaltigen Nutzen generieren, Kosten sparen, Ressourcen schonen

30.1.2015 - Die Einführung und der Aufbau eines Energiemanagementsystems muss nach aktueller Gesetzeslage erfolgen, um den Spitzenausgleich weiterhin erhalten zu können. Sinnvoll ist die Einführung in Bausteinen. Durch das Energiemanagement werden Potenziale zur Reduzierung der Energiekosten identifiziert. Mit dem Monitoring der (www.openpr.de) weiter

ebm-papst unterstützt Crailsheim Merlins

30.1.2015 - Crailsheim/Mulfingen, ebm-papst, Weltmarktführer bei Ventilatoren und Motoren, unterstützt ab sofort die Basketball-Bundesligamannschaft der Crailsheim Merlins mit einem fünfstelligen Betrag. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mulfingen hat sich für ein Sponsoring entschieden, um damit den erreichten Erfolg des Sportteams auf finanzieller (www.openpr.de) weiter

Energy Capital Invest: Angebotsstart für die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 GmbH & Co. KG

30.1.2015 - Erdgasproduktion in der ?Kitchen Lights Unit? ab Ende 2015 geplant Stuttgart, 30.01.2015. Das Stuttgarter Emissionshaus und Energieunternehmen Energy Capital Invest (ECI) startet den Publikumsvertrieb für die US Öl und Gas Namensschuldverschreibung 6 GmbH & Co. KG (ECI NSV 6). Erneut bietet die (www.openpr.de) weiter

Elektrotaxi Graz: 1840 Fahrten und 34.000 "grüne" Kilometer mit Bravour absolviert

30.1.2015 - Grazer Taxi Unternehmer: 'Wir setzen auf den Markt und warten nicht auf Studien' - Einsparung von über 3.500 Liter Diesel pro Fahrzeug und Jahr. (www.oekonews.at) weiter

Sonnenschutz-Anbieter setzen auf Smarthome-Lösungen

30.1.2015 - Die Spezialisten für Sonnenschutzsysteme Hella und Somfy machen ihre Produkte fit für das 'Internet der Dinge'. Der österreichische Hersteller Hella Sonnen- und Wetterschutztechnik präsentierte auf der Fachmesse Bau 2015 seine smarte Rolladen- und Jalousiesteuerung Onyx. Somfy ist bereits... (www.enbausa.de) weiter

Offener Brief: Risiken gentechnisch veränderter Nutzpflanzen- An Bürger, Politiker und Aufsichtsbehörden von Großbritannien und den Rest der EU

30.1.2015 - Übersetzung aus dem Englischen - Original von der Initiative 'The Letter from America' (www.oekonews.at) weiter

Partner für E-Mobilität: Energieversorger gründen Bundesverband Elektromobilität Österreich

30.1.2015 - 11 regionale Energieversorgungsunternehmen wollen sich für ein einheitliches Ladestellennetz engagieren (www.oekonews.at) weiter

Klima- und Energie: Wissen kompakt

30.1.2015 - Klima- und Energiefonds veröffentlicht umfassendes Nachschlagwerk zu Fragen der Energiewende - aktuelle Daten zu Technologien, Markt, internationalen Vorgaben (www.oekonews.at) weiter

Ein Aus für Billigmacher der Energiewende?

30.1.2015 - EUROSOLAR zum Beschluss der deutschen Bundesregierung zur Einführung von Pilot-Ausschreibungen für PV-Freiflächenanlagen (www.oekonews.at) weiter

Ölpreis-Rutsch: 20% mehr Heizöl bei Bestellung einer Heizöl-Flat / Tank jetzt nachfüllen

29.1.2015 - BERLIN, den 29. Januar 2015 ? Der Verfall des Ölpreises hält unvermindert an. Die OILCO Energy Trading (Deutschland) GmbH registriert in diesem Winter zahlreiche Nachbestellungen beim Heizöl ? und rät, diesen Trend ausnutzen. So ist das erworbene Heizöl-Volumen beim Abschluss (www.openpr.de) weiter

ebm-papst zählt erneut zu den besten Arbeitgebern Deutschlands

29.1.2015 - Technologieführer bestätigt in FOCUS-Umfrage hervorragende Platzierung Mulfingen, ebm-papst gehört erneut zu den besten Arbeitgebern Deutschlands. Dies ergab eine Umfrage, die das Magazin FOCUS in Zusammenarbeit mit XING, dem führenden sozialen Netzwerk für berufliche Kontakte, und kununu.com, dem Arbeitgeberbewertungsportal für Angestellte, (www.openpr.de) weiter

SorTech für Großen Preis des Mittelstandes nominiert

29.1.2015 - Der Adsorptionskälte-Pionier ist für den Großen Preis des Mittelstandes der Oskar-Patzelt-Stiftung nominiert. Eine unabhängige Jury mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft bewertet das Unternehmen und entscheidet über die Preisvergabe. Der renommierte Wirtschaftspreis wird 2015 bereits zum 21. Mal ausgelobt. Die SorTech (www.openpr.de) weiter

Ein offener Brief über die Risiken gentechnisch veränderter Nutzpflanzen an die Bürger, Politiker und die Aufsichtsbehörden von Großbritannien sowie dem Rest der EU

29.1.2015 - Übersetzung aus dem Englischen Original von der Initiative 'The Letter from America' (www.oekonews.at) weiter

Portal forschung-stromnetze.info geht ans Netz

29.1.2015 - Ab heute beantwortet das neue Webportal forschung-stromnetze.info Fragen zum Stromnetz der Zukunft. Nachdem im August letzten Jahres der Startschuss für die Forschungsinitiative 'Zukunftsfähige Stromnetze' erfolgte, werden in dem neuen Portal Projekte und Forschungsergebnisse für interessierte Bürger und die Fachcommunity präsentiert. (www.bmwi.de) weiter

Forschung adressiert Brandrisiken bei Solar-Batterien

29.1.2015 - Ein Forschungsprojekt von TÜV-Rheinland, dem Freiburger Fraunhofer ISE sowie der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie und dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung beschäftigt sich mit Brandrisiken bei Solarspeichern. Das ist notwendig, denn das Interesse an Solarstromspeichern... (www.enbausa.de) weiter

Braas hat Angebot für Dämmung erweitert

29.1.2015 - Anlässlich der BAU 2015 hat Braas sein Dämmsortiment erweitert und Clima Comfort vorgestellt. Die diffusionsfähige Aufsparrendämmung aus Resol-Hartschaum Clima Comfort verfügt über einen Lambda-Wert von 0,021 W/mK. Der Lambda-Wert kennzeichnet die Wärmeleitfähigkeit. Je kleiner der Wert... (www.enbausa.de) weiter

Wasserversorgung im Brennpunkt

29.1.2015 - Ökologische und wirtschaftliche Schwerpunkte der Wasserversorgung (www.oekonews.at) weiter

AEE Salzburg errichtet Bürgersolaranlagen

29.1.2015 - Auch 2015 werden wieder Bürgersolaranlagen errichtet. Eine Beteiligungsmögllichkeit besteht über die neu gegründete Genossenschaft. (www.oekonews.at) weiter

"Solarstrom ist wettbewerbsfähig"

29.1.2015 - Erneuerbare Energieinvestitionen ersetzen sukzessive Kohle und Atom- Einfach weil sie sauber sind! (www.oekonews.at) weiter

Ein Klimaschutzkonzept für Rheinland-Pfalz

29.1.2015 - Solarthemen 440: Noch bis zum 22. Februar gibt es die Gelegenheit, sich mit Fragen und Kommentaren zum von der Landesregierung vorgelegten Klimaschutzkonzept zu äußern. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

SMA bringt Batterie-Wechselrichter für kleine PV-Anlagen

29.1.2015 - SMA Solar Technologie hat zwei neue Batterie-Wechselrichter für kleinere Fotovoltaikanlagen mit einer Leistung von 2 bis 12 Kilowatt (kW) auf den Markt gebracht. Der SMA Sunny Island 3.0M und der Sunny Island 4.4M eignen sich sowohl für netzgekoppelte Anlagen als auch für autarke Inselnetzsysteme.... (www.enbausa.de) weiter

Konventionelle Energien bringen EVU Verluste

29.1.2015 - Solarthemen 440: Wie eine Umfrage des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zeigt, tragen erneuerbare Energien zunehmend zum Gewinn von Energieversorgungsunternehmen (EVU) bei, während fossile Energien häu­fig mit Verlusten verbunden sind. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Finanzpolitiker reden über Steuergutschriften

29.1.2015 - Solarthemen 440: Erst nachdem die Finanzierungsfrage zwischen Bund und Ländern geklärt ist, soll inhaltlich weiter über die Ausgestaltung der angekündigten Steuerabschreibung für Gebäudesanierungen gesprochen werden. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

?Leuchttürme? sollen Export beflügeln

29.1.2015 - Solarthemen 440: Mit der Präsentation von gelungenen Projekten im Ausland will die Exportinitiative Energieeffizienz des Bundes ein neues Angebot für Unternehmen schaffen. Text Andreas Witt Grafik: Exportinitiative Energieeffizienz (www.solarthemen.de) weiter

Task Force zum Schutz der ENplus-Pellets

29.1.2015 -   Solarthemen 440: Der Europäische Pelletverband (EPC) will gegen Missbrauch des ENplus-Gütezeichens für Holzpellets vorgehen. Text: Dittmar Koop (www.solarthemen.de) weiter

Mit Satire gegen Windkraftgegner

29.1.2015 - Solarthemen 440: Angesichts der gut vernetzten zahlreichen Gruppen gegen den Windkraft-Ausbau ist die Internetseiteüberfällig. Text: Ralf Köpke (www.solarthemen.de) weiter

Erneute Novelle der EnEV im Jahr 2016

29.1.2015 - Solarthemen 440: Bis 2016 soll die Energieeinsparverordnung (EnEV) erneut novelliert werden. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Wasserstoff aus Windkraft

29.1.2015 - Solarthemen 440: Am Lampoldshausener Standort des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird künftig eine Elektrolyseanlage zur Produktion von Wasserstoff betrieben, die nur aus Windstrom gespeist werden soll. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Offshore-Wind durchbricht Schallmauer

29.1.2015 - Solarthemen 440: Nach Jahren verzögerten Wachstums hat sich die Leistung der Offshore Windparks in der deutschen Nord- und Ostsee im Jahr 2014 mehr als verdoppelt und insgesamt die Marke von 1 Gigawatt überschritten. Text: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Solarthemen 440

29.1.2015 - Themen der Solarthemen-Ausgabe 440 sind u.a.: Nur wenige Flächen für PV-Ausschreibungsprojekte +++ Merkel ist bei Kapazitätsmärkten skeptisch +++ Bürger/innen können beim Klimaschutzmaßnahmen in Rheinland-Pfalz mitreden +++ Im Jahr 2016 kommt eine neue EnEV-Novelle +++ Missbrauch bei Holzpellets mit Gütezeichen +++ Leuchtturmprojekte von Unternehmen sollen den Export beflügeln +++ Energieversorger verdienen mit erneuerbaren und verlieren mit ... (www.solarthemen.de) weiter

Merkel skeptisch in Bezug auf Kapazitätsmarkt

29.1.2015 - Solarthemen 440: Beim Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energien (BEE) hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel von Ideen zur Einführung eines Kapazitätsmarkts im Strombereich deutlich distanziert. Text Guido Bröer Foto: Guido Bröer (www.solarthemen.de) weiter

Ausgleichsmechanismus im Bundestag

29.1.2015 - Solarthemen 440: In der kommenden Woche soll die Ausgleichsmechanismusverordnung voraussichtlicht im Wirtschaftsausschuss und im Plenum des Bundestages verhandelt wer­den. Text Andreas Witt (www.solarthemen.de) weiter

Repowering: Was Wind recht ist, ist Photovoltaik billig

29.1.2015 - Solarthemen 440: Repowering kommt als Schlagwort auch bei der Photovoltaik in Mode. Frei­lich versteht die Branche darunter sehr Unterschiedliches. Text Guido Bröer Foto: IBC Solar AG (www.solarthemen.de) weiter

Bernhard Beck im Interview: So funktioniert Ausschreibung nicht

29.1.2015 - Bernhard Beck ist einer der beiden Gründer und Geschäftsführer der Belectric-Gruppe mit Sitz im fränkischen Kolitzheim. Das Unternehmen zählt zu den weltweit führenden PV-Kraftwerks-Projektierern. Ausschreibungen findet Beck eigentlich gut ? aber nicht so, wie sie die Bundesregierung in dieser Woche beschließen will. Solarthemen: Herr Beck, Sie sind einer der wenigen in der PV-Branche, die sich ... (www.solarthemen.de) weiter

Ausschreibung von Solarparks ab Februar

29.1.2015 - Solarthemen 440: Unter starker Einschränkung der zulässigen Flächen wird die Bundesregierung die Förderung für Freiflächen-Solaranlagen nun ausschreiben. Text Guido Bröer Foto: IBC Solar AG (www.solarthemen.de) weiter

Wildtierschutz Deutschland kritisiert geplantes Fuchsmassaker in Euskirchen

28.1.2015 - Fuchsmassaker in Euskirchen geplant Wie die Kölnische Rundschau in ihrer Online-Ausgabe am 21.Januar berichtet, sollen bei einer durch Hegeringleiter Johann Jütten (Hellenthal) anberaumten revierübergreifenden Fuchsjagd am 7./8. Februar (auf der Seite des Hegerings heißt es am 14.-16. Feb.) in 300 (www.openpr.de) weiter

Wasser, Natur und Technik - eine Verbindung fürs Leben

28.1.2015 - Das hat eigentlich jeder verdient, der sich einen naturnahen Naturpool -oder Koiteich wünscht. Aber muss man deshalb ausufernde Filtertechnik oder die chemische Keule in Kauf nehmen? Müssen sich Teichfreunde unbedingt mit aufwändiger Technik anfreunden, um sich dann über deren Anfälligkeit, (www.openpr.de) weiter

Energiekunden schätzen kompetenten Service

28.1.2015 - Qualitätsversorger bieten mehr als Discounter sup.- Gasheiztechnik zur zuverlässigen Wärmeversorgung oder ein moderner Gasherd für die Gourmet-Küche - das ist auch überall dort möglich, wo kein Anschluss ans allgemeine Gasleitungsnetz besteht. Flüssiggas ist in diesen Fällen die mobile und zeitgemäße Energielösung, (www.openpr.de) weiter

Gesunder Boden ? gesundes Tierfutter

28.1.2015 - Heutzutage prägen Lebensmittelskandale und Themen wie Pestizide, Genmanipulation und Massentierhaltung unser Bild von der Landwirtschaft. Dass es auch anders geht, zeigen die ökologisch wirtschaftenden Bio-Bauern, von denen die Rohstoffe für das Bio-Tierfutter der Marke defu stammen. Seit Jahrzehnten verbinden (www.openpr.de) weiter

Sturmtief MISCHKA lässt Mittelgebirge einschneien

28.1.2015 - Bochum, 28.01.2015: Bis Donnerstagfrüh überquert die markante Kaltfront des Sturmtiefs MISCHKA Deutschland von Nordwesten her. Mit ihr wird es nicht nur stürmisch, es breitet sich auch nasskalte Polarluft aus. Die Niederschläge gehen zunehmend in Schnee über. Vor allem in den (www.openpr.de) weiter

Markt für Erneuerbare soll sich bis 2025 verdoppeln

28.1.2015 - Aufgrund der wachsenden politischen und finanziellen Unterstützung sind Investitionen in erneuerbare Energien in den letzten Jahren dramatisch gestiegen. So hat die Europäische Union verbindliche Zielvorgaben gemacht, um 20 Prozent des gesamten Energieverbrauchs der Region bis 2020 aus erneuerbaren... (www.enbausa.de) weiter

Energiespeicher: Multi-Technologie und smartes Systemdesign sind die Zukunft

28.1.2015 - ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Ausschreibungen statt feste Fördersätze: Pilotausschreibung für Photovoltaik-Freiflächenanlagen

28.1.2015 - Das EEG 2014 hat die Voraussetzungen geschaffen, um im Bereich der Photovoltaik-Freiflächenanlagen durch Verordnung die Förderung von festen administrativ festgelegten Fördersätzen auf wettbewerblich ermittelte Fördersätze umzustellen. (www.bmwi.de) weiter

Gabriel: Erste Ausschreibungsrunde Photovoltaik-Freiflächenanlagen kann im Februar 2015 starten

28.1.2015 - Das Bundeskabinett hat heute die vom Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, vorgelegte Verordnung zur Einführung von Ausschreibungen für die finanzielle Förderung von Photovoltaik-Freiflächenanlagen (PDF: 766 KB) beschlossen. (www.bmwi.de) weiter

Hebe-Schiebe-System peilt Passivhausstandard an

28.1.2015 - Der polnische Fensterhersteller Drutex hat auf der Bau 2015 in München ein hochwärmedämmendes Hebe-Schiebe-Türensystem vorgestellt, das den Passivhaus-Standard erfüllen soll. Der Zertifizierungsprozess sei noch nicht abgeschlossen, daher könne man zu den energetischen Kennwerten des Systems noch... (www.enbausa.de) weiter

Fenster-Label nimmt auch Sonnenschutz mit auf

28.1.2015 - Das Energy Label für Fenster, das die Energieeffizienz von Fenstern bewertet, wurde weiterentwickelt. Nun kann auch der zusätzliche Wärmewiderstand eines außenliegenden Rollladens oder Sonnenschutzes berücksichtigt werden. Durch die Überarbeitung der Produktnorm EN 13659 für außenliegende... (www.enbausa.de) weiter

BayWa r.e. verkauft Windpark an Goldman Sachs

28.1.2015 - BayWa r.e. renewable energy GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erneuerbare Energie Österreich: E-Control ignoriert fallende Tendenz des Strompreises

28.1.2015 - Reale Strompreise seit Jahren rückläufig - Ökostromausbau stabilisiert Preise (www.oekonews.at) weiter

Neue österreichische Delegation im Europäischen Ausschuss der Regionen

28.1.2015 - 12 Regional- und Kommunalpolitiker aus ganz Österreich wurden zu Mitgliedern im Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR) ernannt, der politischen Versammlung der lokalen und regionalen Gebietskörperschaften der EU. (www.oekonews.at) weiter

Großes Kino: Neuer Unternehmensfilm von UNTHA

27.1.2015 - Die Welt der zuverlässigen Zerkleinerungstechnologie in 6 Minuten erleben! Unter dieser Zielsetzung entstand der neue Unternehmensfilm von UNTHA shredding technology, in dem auf eindrucksvolle Weise der gesamte Leistungsumfang des Zerkleinerungsspezialisten aus Salzburg in Szene gesetzt wird. Der Film bietet den Zusehern (www.openpr.de) weiter

Kundeninformation statt Langeweile

27.1.2015 - Bildschirme, Videowände und audiovisuelle Netzwerke halten immer stärker Einzug im öffentlichen Raum. Ob in U-Bahnen oder Bussen, in Einkaufszentren, Fußgängerzonen oder Wartezimmern ? Informationen werden in bewegten Bildern vermittelt. Das schafft Aufmerksamkeit. Auch der Verlag Lensing-Wolff in Dortmund setzt auf (www.openpr.de) weiter

Tür- und Fensterdichtungen einbauen: Tipps von Dollex

27.1.2015 - Dollex.Dichtungen bietet Tür- und Fensterdichtungen hauptsächlich zum Austausch an. Hier zeigt das Unternehmen, wie die Produkte problemlos selbst montiert werden können. Haupttext Dollex.Dichtungen bietet Kunden mit seinen Tür- und Fensterdichtungen die Möglichkeit, den kompletten Austausch von bestehenden Bauelementen zu umgehen und somit (www.openpr.de) weiter

Worauf Heizöltank-Betreiber achten müssen

27.1.2015 - Verantwortung für den Gewässerschutz sup.- Ein Heizöltank bietet zuverlässige Energievorräte über einen langen Zeitraum. Versorgungsengpässe für die häusliche Wärmeproduktion lassen sich ebenso vermeiden wie hohe Preise. Der Tank erlaubt größtmögliche Flexibilität beim Brennstoffkauf, denn über Zeitpunkt, Anbieter und Bestellmenge entscheidet der (www.openpr.de) weiter

Big Belly-Papierkorb gewinnt Smart City Award

27.1.2015 - Elmshorn. Der Big Belly Solar-Papierkorb hat den ?Internet of Things?-Award (IoT) 2014/15 des Online-Portals Postcapes in der Kategorie ?Smart City Application? gewonnen. Von 4650 in der Kategorie abgegebenen Stimmen entfielen 2700 auf Big Belly Solar. Die öffentlich im Internet ausgetragene (www.openpr.de) weiter

RedTherm-Infrarotheizungen als preiswerte Alternative: Wartungsfreie Wohlfu?hlwärne

27.1.2015 - Wer eine Infrarotheizung mit eigenem Strom aus der Photovoltaikanlage betreibt, macht sich langfristig vom Energiemarkt unabhängig. Zwar befinden sich jetzt die Preise für fossile Energien auf Talfahrt, doch das wird nach Expertenmeinung nicht von Dauer sein. Schon bald werden die (www.openpr.de) weiter

Integrierte Fensterlüftung gewinnt Zuspruch

27.1.2015 - Auf der Bau 2015 in München haben einige Hersteller optimierte Lösungen zur kontrollierten Fensterlüftung gezeigt. Sie stellen per Lüftungsklappen am Fenster oder Fensterfalzlüftung den zum Feuchteschutz notwendigen Luftwechsel sicher, auch wenn die Benutzer die Fenster nicht öffnen. Velux... (www.enbausa.de) weiter

F-Gase auch bei Kühlanlagen im Bestand verboten

27.1.2015 - Seit dem 1. Januar 2015 dürfen viele Anlagen zur Kälteherstellung nicht mehr in der gewohnten Art und Weise gewartet werden. Es sind neue Regelungen zu sogenannten teilhalogenierten Fluorchlorkohlenwasserstoffen (H-FCKW), wie insbesondere das Kältemittel R22 und alle Gemische, die diesen Stoff... (www.enbausa.de) weiter

Augsburger Stadtwerke steigen ins Carsharing ein

27.1.2015 - 25 Fahrzeuge sollen angeboten werden (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de