Sonntag, 25.2.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52417 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 (350 Artikel pro Seite)

Regenerative Branche in NRW wird weiter für dezentrale Energiewende arbeiten

27.6.2014 - +++ Verband sieht insbesondere in geplanten Ausschreibungen und EEG-Umlage auf Eigenstromerzeugung Gefährdung für die bürger- und mittelstandsgetragene Energiewende +++ Stichtagsregel verletzt weiterhin den Vertrauensschutz +++ Mit den Pluspunkten Innovationskraft, Akteursvielfalt, Flexibilität und Zukunftsorientierung wird Branche trotz erkennbar fehlenden politischen Rückhalts (www.openpr.de) weiter

amadeus sorgt für ?powerful connections? beim Spezialisten für Komponenten von Photovoltaikanlagen

27.6.2014 - Die amadeus Agentur entwickelte für Jurchen Technology einen neuen Unternehmensauftritt und krönte die Zusammenarbeit mit der Veröffentlichung der Website im neuen Design pünktlich zum Messestart der Intersolar Europe. Jurchen Technology konnte so sein Erscheinungsbild dem modernen Unternehmensstand anpassen. Jurchen Technology ist (www.openpr.de) weiter

Die "10-Punkte-Energie-Agenda" des BMWi

27.6.2014 - Mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes machen wir die Förderung erneuerbarer Energien zukunftsfähig. Die Novelle ist der erste Schritt, die Energiewende in Deutschland zu einer ökologischen und ökonomischen Erfolgsgeschichte zu machen. Die '10-Punkte-Energie-Agenda' des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie zeigt nun die weiteren, zentralen Vorhaben der Bundesregierung zur Energiewende in der 18. Legislaturperiode auf. Die Agenda verzahnt die verschiedenen, offenen Baustellen der Energiewende zeitlich und inhaltlich. (www.bmwi.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Norwegen ist wichtiger Partner bei Erdgasversorgung

27.6.2014 - 'Norwegen ist für Deutschland ein verlässlicher Energiepartner.' Das Land sei nach Russland zweitwichtigster Energielieferant, betonte der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, auf dem 'Forum Erdgas' am 24.06.2014 in Berlin. (www.bmwi.de) weiter

Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen

27.6.2014 - Die Mehrheit der Abgeordneten des Deutschen Bundestages hat für die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) gestimmt. Damit kann der weitere Kostenanstieg gebremst und der Ausbau der erneuerbaren Energien planvoll gesteuert werden. (www.bmwi.de) weiter

Rede des Bundesministers zur beschlossenen EEG Reform

27.6.2014 - Herr Präsident! Meine Damen und Herren! Ich dachte, es sei so, dass erst die Fraktionen ihre Meinung zum Gesetzentwurf äußern wollen; aber ich kann auch, keine Frage, gerne anfangen. (www.bmwi.de) weiter

Olé, Olé, Olé Olé Olé - 3:0 für Nachhaltigkeit und schöne Spiele

27.6.2014 - Der Schwerpunkt im neuen forum Nachhaltig Wirtschaften 3/2014: So kann Fußball die Welt verändern! (www.sonnenseite.com) weiter

Nur Veto des Bundesrats kann "Sonnensteuer" noch stoppen

27.6.2014 - Einigung in Regierungskoalition: ?Sonnensteuer? für solare Selbstversorger soll ab August kommen. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Entwurf vorgelegt - Bagatellgrenze soll bleiben

27.6.2014 - Die Regierungsparteien haben nun doch noch eine Einigung bei der EEG-Reform gefunden. (www.sonnenseite.com) weiter

KIRIBATI: Präsident kauft Land in Fidschi für Klimaflüchtlinge

27.6.2014 - Naviavia, Fidschi-Inseln, 10. Juni (IPS) - Naviavia ist ein kleines abgelegenes Dorf auf der zweitgrößten Fidschi-Insel Vanua Levu, das im Fall der Fälle zu einer Anlaufstelle für Klimaflüchtlinge aus dem Nachbarland Kiribati werden soll. Von Christopher Pala (www.sonnenseite.com) weiter

Planung eines geothermischen Hochtemperaturspeicher

27.6.2014 - Die HSE (Heag Südhessische Energie AG) und die Technische Universität (TU) Darmstadt wollen einen Hochtemperaturspeicher bauen. (www.sonnenseite.com) weiter

Rückschritt beim EEG ist schlechtes Ohmen für WM

27.6.2014 - Ganz offenkundig spiegelt sich die Ausrichtung in der Energiepolitik eines Landes auch in der Qualität der Nationalmannschaften bei der Fußball-WM wider. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zeigt die zentrale Rolle von Wasserstoff in der Energiewende

27.6.2014 - Wasserstoff und Brennstoffzellen haben ein großes Potenzial, die Abhängigkeit von Erdölimporten zu reduzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-Abscheidung nötig, um Klimaziele zu erreichen

27.6.2014 - Um künftige Risiken und Kosten des Klimawandels zu mindern und Klimaziele zu erreichen könnten Technologien nötig sein, die heute noch umstritten sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Eurosolar: Das neue EEG behindert die Energiewende

27.6.2014 - Die Deform des EEG erhöht die Kosten der Energieversorgung und behindert die Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesicherheit ohne Energieeffizienz ist Politikversagen

27.6.2014 - Zum EU-Gipfel: Germanwatch fordert starkes EU-Energieeffizienzziel. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energie: Deutschland schläft ein und die USA wachen auf

27.6.2014 - Eine neue Studie in den USA kommt zum Schluss, dass das Land bis zum Jahr 2100 jedes Jahr mehr als 100 Milliarden Dollar für Klimaschäden aufwenden müssen. Allein die Sturmschäden werden auf jährlich 35 Milliarden anwachsen. Ganze Branchen wie die Baubranche, der Tourismus und Teile der Landwirtschaft in einige Bundesstaaten stehen vor dem Ruin. Die Stromkosten werden steil ansteigen, weil immer mehr Klimaanlagen nötig seien. (www.sonnenseite.com) weiter

atomstopp erklärt sich mit der russischen Organisation "Ecodefense" solidarisch

24.6.2014 - Bundespräsident und Bundeskanzler können heute bei Putin-Besuch klarstellen: Atomproteste sind legitim! Auch in Russland! (www.oekonews.at) weiter

IWO vergibt 300 Euro bei Heizungstausch

24.6.2014 - Das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) startet am 1. August 2014 unter dem Namen 'Deutschland macht Plus' eine Kampagne, die den Heizungstausch ankurbeln soll. Heizungsbauer müssen sich für die Teilnahme an der Aktion nicht registrieren. Kunden, die sich für ein Öl-Brennwertgerät... (www.enbausa.de) weiter

Frisch in den Tag

24.6.2014 - Entspannt pflegen und erholen ? Die neuen Badmöbel von massivum für das persönliche SPA-Erlebnis Leipzig/Stuttgart, im Juni 2014 ? Warmes Teakholz trifft cooles Terrazzo oder Marmor: Mit seiner modernen Badezimmerlinie Del Mare vereint Möbelanbieter massivum elegant das Beste aus zwei Welten. (www.openpr.de) weiter

7. TIWS ? Internationale Messe für Wasser- und Abwasserwirtschaft im Oktober 2014

24.6.2014 - Kielce, 23. Juni 2014 ? Die 7. TIWS, Internationale Messe für Wasser- und Abwasserwirtschaft, findet vom 8.-9. Oktober 2014 im zentralpolnischen Kielce statt. Die Messe ist eine der wichtigsten Messen der Branche für Polen und Mittel- und Osteuropa. Neben (www.openpr.de) weiter

Gaspipeline South Stream: Eine russische Lösung mit bitterem Beigeschmack

24.6.2014 - Graz/Linz. Der heutige Besuch des russischen Präsidenten Putin in Wien schlägt hohe Wellen. Neben dem Umgang Russlands mit gleichgeschlechtlichen Beziehungen sorgt vor allem der Ukrainekonflikt für Unmut ? auch bei der österreichischen Bevölkerung. Gleich fünf Demonstrationen sind für heute angekündigt. (www.openpr.de) weiter

EWR investiert mit Technologiepartner 2 Mio. EUR in das Projekt Burkau

24.6.2014 - Die EWR Umwelttechnik GmbH, Trier, hat 2 Mio. EUR in den Bau einer innovative Recyclinganlage auf dem Betriebsgelände ihres Technologiepartners in Burkau investiert, mit der biogene Reststoffe (Abfälle aus der Fleisch- und Fischproduktion usw.) sowie Kunststoffreste aller Art bis hin (www.openpr.de) weiter

BE-Fuelsaver®.net: BIO Energetic Solar Power Pad ? Verbesserte Lichtumwandlung bei Photovoltaik Anlagen

24.6.2014 - Cham, 24.06.2013, Das BIO Energetic Solar Power Pad ist ein neues Produkt aus der großen Produktfamilie rund um dem BE-Fuelsaver®. Bei ersten Tests an einer Solaranlage konnte bereits ein Mehrertrag von durchschnittlich (www.openpr.de) weiter

Reaktionen zum EEG: Neustart für Energiewende missglückt - BSW-Solar, IBC Solar, Bündnis Bürgerenergie und Bundesverband Erneuerbare Energien kritisieren EEG 2014 heftig

24.6.2014 - Aus Sicht der Branchenverbände, ist das in den letzten Zügen befindliche EEG 2014 ein weiterer, schwerer Rückschlag auf dem Weg zu einer Energieerzeugung, die den Namen “regenerativ” verdient. Die Energiewende ist mit dem heutigen Tag wieder einen Schritt ins Stocken geraten – doch trotz aller Bremserei: Die Energiewende ist “alternativlos”, auch wenn Bundeskanzlerin, die dieses Wort so gerne missbraucht, ausgerechnet bei diesem Thema nicht von “alternativlos spricht. Wir haben die wichtigen Reaktionen zusammengefasst. Leipzig, Berlin / 24. Juni 2014. Der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart-Home-Anbieter investieren in Sicherheit

24.6.2014 - Immer mehr Nutzer von Smart-Home-Technik wollen das Licht, die Heizung oder Rollladen und Markisen von unterwegs mit ihrem Smartphone über das mobile Internet überwachen und steuern können. Daher verknüpfen inzwischen fast alle Anbieter von Smart-Home-Produkten ihre Systeme mit Internet und... (www.enbausa.de) weiter

"Die Bundesregierung schafft das EEG 2017 praktisch ab!"

24.6.2014 - Der ehemalige Sachverständige für Umweltfragen der Bundesregierung, Olav Hohmeyer,  lehnt die Novelle zur Förderung von Photovoltaik, Windkraft und Biomasse ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Fünf weitere Jahre Stillstand in der EU-Energiepolitik ?

24.6.2014 - Erneuerbare Energie Österreich kritisiert Oettinger-Kandidatur (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Audi schlägt zurück

24.6.2014 - Audi arbeitet intensiv an Elektromobilität weiter- Audi R 8 e-tron Elektroauto mit 450 km Reichweite soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen (www.oekonews.at) weiter

BBU solidarisiert sich mit dem russischen Umweltverband Ecodefense

24.6.2014 - Initiative gegen Urantransporte und gegen neues Atomkraftwerk in Kaliningrad (www.oekonews.at) weiter

Putin-Besuch sorgt für Protest

23.6.2014 - Greenpeace protestiert gegen russischen Milliardenkredit für AKW Paks - Grüne gegen neue Gasleitung und für Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Studie "Risiko Altreaktoren Schweiz": ENSI weicht der Kritik weiterhin aus

23.6.2014 - Nach den Ereignissen in Fukushima wollten die Schweizerische Energie-Stiftung SES und Greenpeace wissen, wie es um die Sicherheit der alten AKW in der Schweiz wirklich steht. (www.oekonews.at) weiter

Wolfgang Anzengruber neuer Präsident von Oesterreichs Energie

23.6.2014 - Peter Layr und Leo Windtner als Vizepräsidenten gewählt (www.oekonews.at) weiter

AMTEX Oil & Gas: Bau der Northern-Gateway-Leitung genehmigt

23.6.2014 - Kanada hat dem Bau der umstrittenen Öl-Pipeline zugestimmt Dallas, 20.06.2014. Die kanadische Regierung hat grünes Licht für den Bau einer neuen Pipeline zur Pazifikküste gegeben. Das Projekt sei in gesamtkanadischem Interesse und dürfe deshalb trotz allen Schwierigkeiten und Bedenken gebaut werden. (www.openpr.de) weiter

Webinar: Muss ich in Facebook sein? Social Media für Solar-Installateure

23.6.2014 - München, 23. Juni 2014; Die sozialen Medien haben die Art, wie wir Informationen austauschen, revolutioniert. Das gilt auch für die geschäftliche Kommunikation. Aber müssen Handwerker wie Solar-Installateure auch in den sozialen Medien aktiv sein, um weiterhin erfolgreich zu sein? Und (www.openpr.de) weiter

Weltmeister im Energiesparen

23.6.2014 - Initiativkreis Stadtwerke Nordbayern gibt Spartipps rund um das Fußball-Großereignis Es herrscht wieder Fußballfieber! An vielen Orten finden sich in den kommenden Wochen Fans des runden Leders zusammen und verfolgen gemeinsam die spannenden Partien der Weltmeisterschaft in Brasilien. Am besten lassen (www.openpr.de) weiter

Mottenauge fängt Sonnenlicht ein

23.6.2014 - Weltweit forschen Wissenschaftler an Solarzellen, die die Photosynthese der Pflanzen nachahmen und aus Sonnenlicht und Wasser synthetische Brennstoffe wie Wasserstoff bilden. Empa-Forscher haben nun eine solche photoelektrochemische Zelle dem Mottenauge nachempfunden und dadurch die Lichtausbeute... (www.enbausa.de) weiter

Greenpeace Studie aus 2013 fordert Kranichsteiner Wald und Messeler Hügelland als ?Urwald von morgen?

23.6.2014 - Ein Stück Realsatire könnte man das bezeichnen, wenn es nicht wirklich wahr wäre. Aber Greenpeace Deutschland hat in einer 2013 veröffentlichten Studie zahlreiche Waldgebiete in Hessen für schützenswert im Sinne eines zukünftigen Urwaldes erklärt. Damit folgt man der nationalen Strategie (www.openpr.de) weiter

Italien will Solarförderung rückwirkend ändern - Pauschale Reduktion der Förderung für Solaranlagen um zehn Prozent oder längerer Förderzeitraum

23.6.2014 - Die italienische Regierung hat beschlossen, die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen zu senken. Nach dem Energiegesetz (Conto Energia) zugesagte Fördertarife für Solaranlagen mit einer Leistung von mehr als 200 Kilowatt sollen entweder pauschal um 10 Prozent reduziert oder auf einen verlängerten Förderzeitraum neu verteilt werden. Italien, 23. Juni 2014. ?Investoren müssen sich darauf einstellen, dass sich in Italien die Bedingungen für den Bezug der Tarife ändern. Wie die Regelung ausfallen wird, ist noch nicht endgültig beschlossen. Aber nach dem jetzigen Stand bekommt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mehr als nur Bio

23.6.2014 - Interview mit Johanna Wolfsberger - Aktuelles Buch: Vollwertküche für jeden Tag. Rezepte einer Bio-Pionierin (www.oekonews.at) weiter

Immer mehr Polizisten fahren Elektromotorräder

23.6.2014 - Zero Motorcycles, weltweiter Marktführer in der Elektromotorradbranche, freut sich darüber, dass immer mehr Polizeidienststellen bei der Wahl Ihres Motorrads ein Elektromotorrad auswählen (www.oekonews.at) weiter

Eine-Welt-Solar-Kollektor: Pilotserienproduktion läuft

23.6.2014 - Innovative Weltneuheit aus Kunststoff nimmt konkrete Formen an. Sunlumo vergibt Lizenzen für die Realisierung des Solar-Kollektors. (www.oekonews.at) weiter

"Pacemaker" gewinnt FH OÖ SolarcarChallenge in Wels

23.6.2014 - 17 Teams traten kürzlich mit ihren selbst entwickelten, ferngesteuerten Solarautos bei der von der FH OÖ organisierten RC-SolarCar Challenge gegeneinander an. (www.oekonews.at) weiter

Neues meeco-Energiemanagement-System soll Effizienz beim Eigenstromverbrauch maximieren

23.6.2014 - Kombination von Energiespeichern und Photovoltaik-Modulen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU kritisiert Umlage auf Eigenstrom

23.6.2014 - Wenige Tage, bevor der Bundestag kommenden Freitag über die EEG-Reform in zweiter und dritter Lesung beschließen soll, hat nun auch die EU-Kommission neue Zweifel angemeldet. (www.sonnenseite.com) weiter

Wovon man wohl bisher nicht träumte: Harley Davidson kommt ohne Lärm

22.6.2014 - Ein Elektro-Motorrad, das den US-Mainstreammarkt erreichen soll (www.oekonews.at) weiter

Europas erster CO2-freier Bahnhof in Betrieb genommen

22.6.2014 - Beim 4,3 Millionen Euro teuren ersten Projekt aus dem Programm Grüner Bahnhof werden verschiedene Technologien genutzt, um den Bahnhof klimaneutral zu betreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

United Against Waste: Brancheninitiative zur Lebensmittelabfallvermeidung in Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung

21.6.2014 - 'United Against Waste' startete mit einem österreichweiten Pilotprojekt in 30 Testbetrieben als breite Brancheninitiative: Neue Abfallvermeidungsmaßnahmen sollen die Umwelt und die Betriebe entlasten. (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität kann wesentliche Säule des Tiroler Individualverkehrs sein

21.6.2014 - Das Mobilitätsverhalten in Tirol spricht für eine Nutzung der Elektromobilität gerade im ländlichen Raum. (www.oekonews.at) weiter

Erfolgreiche Halbzeit für e-pendler

21.6.2014 - Das Projekt e-pendler hat Fahrt aufgenommen: 50 geförderte E-Autos sind übergeben, mehrere Gemeinden bieten Elektrofahrräder, die ersten öffentlichen Ladestationen gehen demnächst ans Netz. Privatpersonen können noch mitmachen! (www.oekonews.at) weiter

"Holzpellets sind eine echte ökologische und ökonomische Alternative"

21.6.2014 - 24. Station der Tour 'ZukunftsEnergienNRW: Orte der Energiezukunft' ? Umweltminister Remmel weiht 25.000ste Holzpellet-Heizung in NRW ein (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel bedroht Kraftwerke

21.6.2014 - Die fossile Energiebranche trägt nicht nur mit am stärksten zur Erderwärmung bei, sie hat auch selbst immer mehr mit den Klimafolgen zu kämpfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fotovoltaik: Kosten privater Gebäude sind nicht abzugsfähig

21.6.2014 - Bundesfinanzgericht entscheidet über PV-Anlage auf Hallendächern. (www.sonnenseite.com) weiter

Jurawatt boostet Solaranlagen mit Tigo Leistungsoptimierern

20.6.2014 - München ? Noch eine gute Nachricht von der Intersolar Europe 2014: In Zukunft setzt Jurawatt auf die Power und das Know-how von Tigo. Ein Unternehmen aus dem berühmten ?Silicon Valley?, dessen Produkte mittlerweile auf allen Kontinenten dafür sorgen, das (www.openpr.de) weiter

Dieselpartikelfilter selber reinigen oder reinigen lassen?

20.6.2014 - In allen deutschen Städten, in denen die Einführung von grünen Umweltzonen mit dem Ziel, die Feinstaubbelastung in den Städten zu reduzieren, erfolgreich abgeschlossen ist, ist eine grüne Umweltplakette für eine freie Fahrt bzw. Durchfahrt erforderlich. Der Erhalt einer grünen Umweltplakette (www.openpr.de) weiter

Strom speichern leicht gemacht ? mit Jurawatt und Systemen von BYD

20.6.2014 - Intersolar München ? Sonne, Speicher, Systeme ? so titelte auch die Intersolar Europe 2014. Vom 4.- 6. Juni zog es rund 44.000 Besucher nach München, aus 145 Ländern. Für den bayerischen Solarspezialisten Jurawatt war die Messe ein Meilenstein, denn die (www.openpr.de) weiter

Forschungsprojekt beleuchtet Nutzen von Solarstromspeichern

20.6.2014 - Sieben Partner aus Forschung und Industrie wollen nachweisen, dass die Speicherung von Solarstrom sowohl für Endverbraucher als auch für die Stabilisierung von Verteilnetzen Vorteile bringt. Dazu haben sie das Forschungsprojekt Sol-ion+ gestartet. In der ersten Phase des Projekts, das bis... (www.enbausa.de) weiter

Studie bestätigt: Energiewende ist Schlüssel für Energieunabhängigkeit

20.6.2014 - Mit einer konsequenten Umsetzung der Energiewende könnte Deutschland bereits 2030 erdgasunabhängig von Russland werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Erhellend: Energiewende im Garten - Garten-Leuchten von Philips nutzen die Kraft der Sonne / Lichtströme bis 280 Lumen

20.6.2014 - Ob im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon, der Aufenthalt in der Sonne und an der frischen Luft ist für viele gleichbedeutend mit Lebensqualität. Wer auch nach Sonnenuntergang die Außenbereiche von Wohnung oder Haus genießen will, muss sich auch Gedanken über deren Beleuchtung machen. Eine unkomplizierte und gleichzeitig energiesparende Möglichkeit ist der Einsatz von Philips Solarleuchten. Hamburg / 20. Juni 2014. Im Gegensatz zu vielen der bislang erhältlichen Solarleuchten, die rein dekorative Funktion haben oder allenfalls als Orientierungshilfen zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Größte Biogasanlage Österreichs in Margarethen eröffnet

20.6.2014 - Biogasanlage Sankt Margarethen am Moos ist Vorreiterprojekt: Gas geht auch ins Erdgasnetz und an eine Tankstelle (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Die Kantone als Treiber und Gewinner der Energiewende

20.6.2014 - Energiepolitisch, versorgungstechnisch und volkswirtschaftlich ist die Energiewende ein Gewinn für die Schweiz. (www.oekonews.at) weiter

Wohin geht der E-Mobility-Weg?

20.6.2014 - Permanente Weiterentwicklung- Internationale Experten diskutierten in Vorarlberg über neue Wege - WAVETROPHY war ebenfalls zu Gast (www.oekonews.at) weiter

Lichtblick baut Schwarm aus Batteriespeichern auf

20.6.2014 - Immer mehr Hausbesitzer und Unternehmen installieren sich zu ihrer Fotovoltaikanlage auf dem Dach einen Batteriespeicher, um ihren Eigenverbrauch zu erhöhen. Der Ökostromanbieter Lichtblick bietet Kunden, die ihre Solarbatterie zur Schwarm-Batterie erweitern, ab sofort eine jährliche... (www.enbausa.de) weiter

Gewährleistung auf Solaranlage schon in die Planung einbeziehen

20.6.2014 - Was, wenn die Anlage defekt ist? Wie lange dauert die Gewährleistungsfrist? Sie kann zwischen zwei und fünf Jahren liegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung verfehlt Zubauziele für Solarstrom

19.6.2014 - Solarstrom-Markt 2013 um knapp 60 Prozent und in diesem Frühjahr nochmals um rund 45 Prozent eingebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Luxus Yacht mit adiabater Kühlung durch Wasserzerstäubung

19.6.2014 - Rechtzeitig zur Yachtsaison steigt die Nachfrage wieder nach effektiven Cooling-Möglichkeiten für Luxusyachten und Megaliner. Rotasystem hat bereits erfolgreich eine der Top 100 Megayachten mit einem adiabaten Kühlsystem von Airtec ausgestattet. Der glückliche Yachtbesitzer möchte allerdings anonym bleiben. Die Kühlung durch Wasserzerstäubung (www.openpr.de) weiter

Timber MacPom® ist zurück

19.6.2014 - Ab sofort ist das Premium-Kaminholz aus Deutschland wieder im Online-Shop erhältlich Fischerhude, 17.06.2014 Das Premium-Kaminholz der Marke Timber MacPom® ist wieder da. Nach einer Umbaupause ist der Onlineshopseit Juni wieder online. Auf Endverbraucher aber auch auf Händler wartet eine große (www.openpr.de) weiter

EU-Ökodesign-Richtlinie trägt maßgeblich zu europäischen und nationalen Energieeffizienzzielen bei

19.6.2014 - Neue Mindestenergieeffizienzstandards sollen ab 2020 in der EU mehr als 700 TWh im Jahr einsparen (www.dena.de) weiter

Schultes zur Gas-Krise: Weichen im Energieeffizienzgesetz richtig stellen

19.6.2014 - Müssen uns Zeit nehmen für eine komplette Lösung (www.oekonews.at) weiter

Generalversammlung des Weltbiomasseverbandes mit Neuwahlen

19.6.2014 - Kopetz erneut zum Vorsitzenden gewählt - Bio- und Solarenergie statt Öl und Gas für die Raumwärmeversorgung (www.oekonews.at) weiter

Solarwärme-Kollektor aus einem Guss

19.6.2014 - Solarthemen 426: Die Liechtensteiner go!innovate AG will mit einem neu entwickelten solarthermischen Kollektor die Produktionskosten senken. (www.solarthemen.com) weiter

Jugend forscht für die Erneuerbaren

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ökoenergie war in diesem Jahr bei Jugend forscht sehr erfolgreich. Gleich zwei Bundessiege gingen an Jungforscher, die zum Thema erneuerbare Energien arbeiten.    (www.solarthemen.com) weiter

Einstein-Award geht nach Afrika

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ibrahim Togola, Gründer des Mali Folkecenter Nyetaa (MFC), erhält den diesjährigen von der SolarWorld AG gestifteten Einstein Award.  (www.solarthemen.com) weiter

Konzepte für sichere PV-Batterien angemahnt

19.6.2014 - Solarthemen 426: Experten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mahnen Konzepte für sichere Lithium-PV-Batterien an und stellen sichere Konstruktionsprinzipien vor.   (www.solarthemen.com) weiter

Förderung für Solarhäuser

19.6.2014 - Solarthemen 426: Im Rahmen des österreichischen Energie- und Klimafonds ist die Förderung von Solarhäusern ausgeschrieben worden, die ihren Wärmebedarf zu mindestens 70 Prozent mittels solarthermischer Anlagen decken. (www.solarthemen.com) weiter

PV-Module Made in Germany gibt es weiterhin

19.6.2014 - Solarthemen 426: Die Schlagzeilen der Zeitungen werden derzeit eher von der Krise der Solarindustrie bestimmt, von Insolvenzen und Geschäftsaufgaben. Fast hat es den Anschein, als drohe dem Solarstandort Deutschland die De-Industrialsierung, also der komplette Rückzug der Solarfabriken. Doch weiterhin arbeiten Modulhersteller durchaus erfolgreich gegen die Krise an.   (www.solarthemen.com) weiter

Kollektor hergestellt wie ein Isolierglas

19.6.2014 - Solarthemen 426: Einen völlig neuartigen Solarkollektor, der wie eine Isolierglasscheibe gefertigt ist, hat die finnische Savosolar Oy auf der Messe Intersolar vorgestellt.  (www.solarthemen.com) weiter

Investor für Zellenfabrik von Sunways

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ein kapitalkräftiges Unternehmen aus dem südlichen Nordamerika steckt hinter der Firma Blue Cell, die die Solarzellenproduktion von Sunways in Arnstadt übernommen hat.  (www.solarthemen.com) weiter

Spanien: Abschied vom Einspeise-Tarif

19.6.2014 - Solarthemen 426: In Spanien erhalten PV-Anlagen keine feste Einspeisevergütung mehr, sondern eine kompliziert errechnete Rendite, die sich an zehnjährigen Staatsanleihen orientiert.  Nach Auskunft des für Energie zuständigen Industrieministeriums in Madrid werde diese Rendite etwa 7,4 Prozent betragen. Doch auch die Mitte Juni 2014 verabschiedete 100-seitige Königliche Verordnung (Real Decreto 413/2014) zur Neuregelung der regenerativen Erzeugung ... (www.solarthemen.com) weiter

Trend zu kleineren PV-Hausspeichern 

19.6.2014 - Solarthemen 426: Einige Hersteller haben auf der Messe Intersolar in München abgespeckte PV-Speicher für PV-Systeme vorgestellt.   (www.solarthemen.com) weiter

Auch Solar-Trinkwasser wieder fördern! ? Interview mit Andreas Lücke (BDH)

19.6.2014 - Solarthemen 426: Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer des Bundes­indu­strieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH), favorisiert die solare Sanierung alter Heizungen. Nun ist aber 2013 der Markt der Kombi-Solaranlagen, die auch die Raumheizung unterstützen, nach den jüngsten BDH/BSW-Statistiken im Altbaubereich um über 30 Prozent eingebrochen. Anlass genug für ein Interview.  (www.solarthemen.com) weiter

Noch eine EEG-Novelle bereits in Planung

19.6.2014 - Solarthemen 426: Nach der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, die jetzt gerade im Bun­destag verhandelt wird, ist im zweiten Halbjahr eine weitere Novellierung zu erwarten, die vor allem die Netzebene betreffen kann.   (www.solarthemen.com) weiter

Arcon Solar gründet deutsche Tochterfirma

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ab dem 1. Juli will die dänische Arcon Solar A/S über ihre neu gegründete Tochterfirma Arcon Solarwärme GmbH auch auf dem deutschsprachigen Markt Solarthermie-Großanlagen vertreiben. (www.solarthemen.com) weiter

Solarthemen 426

19.6.2014 - Themen der Ausgabe Solarthemen 426 sind u.a.: EEG wird nur im kleinen Kreis verhandelt +++ Spanien kippt den Einspeisetarif +++ Neuer Investor für Sunways aus Amerika +++ Ein Trend geht zu kleinen Batteriespeichern +++ Mit den Design den Markt erschließen +++ Produktinnovationen im Solarthermie-Sektor +++ PV-Module gibt es weiter auch “Made in Germany” +++ Im ... (www.solarthemen.com) weiter

EEG-Novelle wird im kleinen Kreis verhandelt

19.6.2014 - Solarthemen 426: Wenn derzeit Nachrichten zur Belastung des Eigenverbrauchs mit der EEG-Umlage die Öffentlichkeit erreichen, so ist dies wohl eine gezielte Aktion, um Reaktionen zu testen und zu provozieren. Denn eine breite Diskussion findet im Bundestag nicht statt. (www.solarthemen.com) weiter

Chemikalien trüben Gewässerqualität in Europa

19.6.2014 - Ökologische Risiken durch Schadstoffbelastungen größer als gedacht. (www.sonnenseite.com) weiter

Was die deutsche Politik tun muss, damit die Energiewende gelingt

19.6.2014 - Deutschland ist ein hochindustrialisiertes Land, in vielen Bereichen weltweit Technologieführer und ? im Unterschied zu vielen anderen Ländern des internationalen Wettbewerbs ist der größte ?Bodenschatz? unseres Wirtschaftsstandorts das geistige Know-how: Deutsche Unternehmen verfügen häufig schon über Lösungen, wo andere noch nicht mal ein Problem erkannt haben. Von Eberhard Kipp (www.sonnenseite.com) weiter

2020 ist ein Anteil von 15 Prozent Bioerdgas möglich

19.6.2014 - Bioerdgas könnte schon heute 10 Prozent des Erdgasverbrauchs in Deutschland ersetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Sinneswandel bei E.on?

19.6.2014 - Der Geschäftsführer von E.on Energie Deutschland sieht in der Photovoltaik eine wichtige Stütze im künftigen Energiesystem. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Photovoltaik in eine sichere Zukunft

18.6.2014 - Zulieferer der Karma Werte GmbH unterstützt Sozialprojekt in Tanzania Graz/Linz. Der Photovoltaik-Hersteller Trina Solar, von dem auch die Karma Werte Module bezieht, spendet Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 9,5 KW an eine Schule in Tanzania ? ein Sozialprojekt das Kindern eine (www.openpr.de) weiter

KW Karma Werte GmbH betont Regionalität und bringt ein spezielles Österreich Photovoltaik-Set auf den Markt

18.6.2014 - Graz/Linz. Der Spezialist für erneuerbare Energien hat ein PV-Paket entworfen, dessen Komponenten zu 100 % aus österreichischen Betrieben stammen. In Zusammenarbeit mit anderen heimischen Unternehmen hat KW Karma Werte nun ein Angebot für eine 5 kWp Photovoltaik Anlage realisiert, das für (www.openpr.de) weiter

Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung

18.6.2014 - ?Naturwissenschaftliche Grundlagen für die Umweltverwaltung - Themenschwerpunkt Hydrogeologie, Grundwasser? lautet der Titel des Seminars, das am 16. Oktober 2014 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die Umstrukturierung von Behörden und Einrichtungen verlangt von Mitarbeitern auch (www.openpr.de) weiter

P.J. Schmidt GmbH empfiehlt, Angebote von Entsorgungsdienstleistern genau zu prüfen

18.6.2014 - Bremen, 18. Juni 2014 Bei der Wahl des richtigen Entsorgers sollten Unternehmen genau hinschauen. Durch unseriöse Aktenentsorger geraten sensible Daten schnell in falsche Hände. Datenschutz und sichere, vollständige Vernichtung aller Unterlagen können nicht geprüft oder nachvollzogen werden. Erheblicher Schaden entsteht, (www.openpr.de) weiter

AMTEX Oil & Gas: Ukraine steht weitgehend ohne Erdgasversorgung da

18.6.2014 - Gaspipeline-Strategie macht Verwundbarkeit im Bereich der Energieversorgung deutlich Dallas, 18.06.2014. Lange hatte der russische Staatspräsident Putin davor gewarnt, die Ukraine solle ihre ausstehenden Kosten begleichen, sonst würde man den Gashahn abdrehen. ?Ein Schelm, der sich dabei Böses denkt?, meinen die Experten (www.openpr.de) weiter

EEG-Umlage ist keine ?Sonnensteuer?

18.6.2014 - “Sonnensteuer” ist ein Kampfbegriff, mit dem die Solarlobby gerade zu Felde zieht, um die EEG-Eigenverbrauchsumlagepläne der Bundesregierung vielleicht in letzter Minute doch noch abzuwenden. Das Wort hat Biss in der politischen Auseinandersetzung. Wer “Sonnensteuer” sagt, der muss von der komplexen Materie, um die es hier geht, nicht viel erklären. Steuern findet man eh doof, und solche ... (www.solarthemen.com) weiter

SolarMax Wechselrichter in der größten Kupfermine der Welt

18.6.2014 - Die Chuquicamata Mine in Chile verfügt nun über eine Photovoltaikanlage mit Eigenverbrauchsoption. weiter

Europas größtes vollsolares Industrieobjekt

18.6.2014 - Das österreichische Unternehmen Habau versorgt seine neuen Fertigungshallen zu 100% aus Sonnenenergie und setzt dabei auf intelligente Bauteilaktivierung. (www.sonnenseite.com) weiter

seebaWIND Service und Quantec Networks bieten verbesserten Blitzschutz von Windenergieanlagen an

18.6.2014 - Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat bei laufenden Untersuchungen wiederholt festgestellt, dass die Blitzschutzsysteme älterer Hindernisfeuer von Windenergieanlagen den aktuell gültigen Richtlinien nicht mehr entsprechen. weiter

seebaWIND Service und Quantec Networks bieten verbesserten Blitzschutz von Windenergieanlagen an

18.6.2014 - Osnabrück, 18. Juni 2014. Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat bei laufenden Untersuchungen wiederholt festgestellt, dass die Blitzschutzsysteme älterer Hindernisfeuer von Windenergieanlagen den aktuell gültigen Richtlinien nicht mehr entsprechen. Insbesondere bei zwischenzeitlich für die Erstausrüstung nicht mehr zugelassenen Hindernisfeuern (www.openpr.de) weiter

Neue agaSAAT Maissorten 2014

18.6.2014 - Neukirchen Vluyn: Mit fünf neuen leistungsstarken Maissorten startet die agaSAAT GmbH & Co. KG Maishandelsgesellschaft in die neue Saison 2014/15. Die vielversprechenden Sortennamen lassen bereits einiges erahnen. HULK, RAKETE, EINSTEIN, BARULA und BOLIDE heißen die leistungsstarken Neuzüchtungen aus dem Hause (www.openpr.de) weiter

EU will nur schwache Stromsparziele für 2030

18.6.2014 - Europa könnte langfristig auf ehrgeizige Vorgaben zum Stromsparen verzichten. Das meldete Greenpeace und bezieht sich dabei auf ein internes EU-Papier, das dem Infodienst dpa Insight vorliegt. Danach soll nach dem Willen von EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy und Kommissionschef José Manuel Barroso... (www.enbausa.de) weiter

Kunden wollen im Smart Home vor allem Energie sparen - Komfort und Sicherheit nach Umfrage von Eprimo weniger relevant als Energieeffizienz

18.6.2014 - Effizienz, Komfort, Sicherheit – der Dreiklang wird den Verbrauchern als gewichtiger Vorteil heutiger Smart Home Lösungen zum Nachrüsten angepriesen. Doch was wollen die Verbraucher wirklich und welche Kriterien stellen sie in den Mittelpunkt? Die Antwort lautet: Energie sparen ist den deutschen Strom- und Gaskunden, die von eprimo befragt wurden, besonders wichtig. Neu-Isenburg / 18. Juni 2014. Beim Thema Smart Home steht für 55,1 Prozent der Deutschen der Vorteil “Energiesparen” eindeutig im Mittelpunkt. Das hat eine repräsentative Befragung durch das Online-Marktforschungsinstitut [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GBE FACTORY: Final documents & awarded innovative companies in Austria by SOLID

18.6.2014 - The IEE project 'GBE FACTORY - Green Blue Energy Factory' has successfully been concluded. (www.oekonews.at) weiter

1. Energiewende-Cup voller Erfolg

18.6.2014 - Ausgezeichnete Stimmung und toller Fußball (www.oekonews.at) weiter

Sonnenenergie ist "die Energie des Volkes"

18.6.2014 - Das Kommen der solaren Weltgesellschaft ist geophysikalisch unausweichlich. (www.oekonews.at) weiter

Bundesinstitut legt Kostenschätzung für Sanierungen vor

18.6.2014 - Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) hat eine Studie vorgelegt, die helfen soll, die Kosten energetischer Sanierungen abzuschätzen. Grundlage der Erhebung sind Kostendaten von energetischen Sanierungsmaßnahmen an 170 Objekten des Bundes, fast ausschließlich... (www.enbausa.de) weiter

Pilotprojekt zur Steuerung von Mikro-KWK startet

18.6.2014 - Die bewährten Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen Dachs von Senertec können ab sofort mit der Steuerungstechnik RWE Easyoptimize betrieben werden. Diese Technologie hat RWE Effizienz in einem Pilotprojekt zur Kraft-Wärme-Kopplung entwickelt, in dem Mikro-KWK-Anlagen in Privathäusern betrieben... (www.enbausa.de) weiter

Nicholas Stern hat nachgerechnet

18.6.2014 - Sollte die globale Durchschnittstemperatur weiterhin ungebremst zunehmen, könnte das die Menschheit schwerer treffen als bislang angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiepflanzen für Teller, Trog und Tank von heimischen Feldern

18.6.2014 - Biokraftstofferzeugung mindert die Abhängigkeit von Futtermittelimporten. (www.sonnenseite.com) weiter

Gelungener Messetag ? viele Besucher am Stand der SLI

17.6.2014 - Überraschend viele Besucher aus Politik und Wirtschaft fanden am 12.06.2014 ihren Weg in das Berliner Verlagshaus zur 1. Mittelstandsmesse in Berlin. Mehr als 800 Unternehmer hatten sich für den Kongress angemeldet. Gerechnet habe man mit 300 bis 400 Teilnehmern, sagte Christian (www.openpr.de) weiter

EEG-Reform: Geplante Zubauraten reichen aus, um Ausbauziele für EE-Stromerzeugung zu erreichen

17.6.2014 - Hamburg, 17.6.2014 Die Bundesregierung treibt die Reform des EEG voran. Dabei werden unter anderem die neuen, technologiespezifischen jährlichen Zubauraten kritisch bewertet und als ?Ausbremsen? der Energiewende bezeichnet. Das arrhenius Institut hat einen neuen methodischen Ansatz konzeptioniert, mit dem die Zubauraten mit (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz in Landkreisen und Kommunen: Es bleibt noch viel zu tun

17.6.2014 - ? 3. Netzwerktreffen der Klimaschutzbeauftragten in der Metropolregion München ? Rund 80 Teilnehmer kamen am 5. und 6. Juni in Rosenheim zusammen München / Rosenheim ? Der Weltklimarat hat in seinem neuesten Bericht erneut besonders die Industrienationen zu größeren Anstrengungen aufgefordert, um die Erderwärmung (www.openpr.de) weiter

Druckerei Meiners arbeitet ab sofort klimaneutral

17.6.2014 - Bremen, Juni 2014. Umwelt- und Klimaschutz stehen mittlerweile bei vielen Unternehmen hoch im Kurs. Eine Möglichkeit, ökologische Verantwortung zu übernehmen, bietet die Klimaneutralstellung unvermeidbarer Emissionen. Diesen Weg ist die Druckerei Meiners gegangen ? und lässt neben der Umwelt auch ihre (www.openpr.de) weiter

Reclay Group beteiligt sich an Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit

17.6.2014 - Köln, 17.06.2014. Die Reclay Group nimmt an den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit teil, die bundesweit vom 23. bis 29. Juni stattfinden. Bereits zum dritten Mal in Folge ruft der Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung Bürgerinnen und Bürger zu (umwelt)bewusstem Handeln (www.openpr.de) weiter

LéonWood® Blockhäuser aus Holz und Kork fördern Nachhaltigkeit

17.6.2014 - Die Blockhäuser von LéonWood® sind vielseitig gestaltbar. Vom kleinen Holzhaus bis zur Luxusvilla bietet der Holzhaus- od. Blockhaus-Hersteller zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen Auswahl von Stilrichtung, Aufteilung und Grundriss. Dabei verwendet LéonWood® vor allem nachhaltige Rohstoffe wie Holz und Kork beim (www.openpr.de) weiter

Palmöl ist alternativlos

17.6.2014 - Entscheidende Rolle bei der globalen Ernährungssicherheit sup.- Palmöl und Palmkernöl zählen weltweit zu den wichtigsten Pflanzenölen. Das durch Auspressen gewonnene Rohöl der Ölpalme wird nach der Raffination zu ca. 70 Prozent vor allem in der Nahrungsmittelindustrie eingesetzt. Ölpalmen weisen einen (www.openpr.de) weiter

Elektrohandwerk wendet sich gegen die Belastung von Kleinanlagen mit der EEG-Umlage

17.6.2014 - Photovoltaik-Anlagen bis 100 kWp freistellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bis 2050: Ausstieg aus Erdöl, Erdgas und Kohle

17.6.2014 - Klimabündnis-Gemeinden als Vorreiter. (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumpen finden bei Trinkwassererwärmung Zuspruch

17.6.2014 - Der europäische Wärmepumpenmarkt hat sich 2013 erholt, wenngleich nach den Einbußen des Vorjahres das Verkaufsvolumen des Jahres 2011 nicht wieder erreicht wurde. Zwei wichtige Trends sind eine Verschiebung von 'Erdreich' zu 'Umgebungsluft' als Wärmequelle und fortgesetzter... (www.enbausa.de) weiter

Heroal testet Rolläden bei Hagelschlag

17.6.2014 - In den vergangenen Jahren haben Intensität und Häufigkeit von Unwettern stark zugenommen. Insbesondere Hagelschlag verursacht in kürzester Zeit enorme Schäden an der Gebäudehülle. Laut Gesamtverband der Versicherungswirtschaft ist allein durch die Hagelstürme von Sommer bis Frühherbst 2013 ein... (www.enbausa.de) weiter

Bundesnetzagentur-Präsident Homann will Reform der Netzgebühren

16.6.2014 - Homann im Interview mit BIZZ energy today: ?Netzentgelte können sogar ein wenig sinken? Berlin, 16.06.2014 Bundesnetzagentur-Präsident Jochen Homann will das System der Netzgebühren reformieren. ?Der Anteil der Leistungsentgelte sollte erhöht werden, um die wachsende Zahl der sogenannten Energie-Autarken stärker an den Netzkosten (www.openpr.de) weiter

HABDANK ersetzt ein ganzes Kernkraftwerk

16.6.2014 - HABDANK ersetzt ein ganzes Kernkraftwerk Die HABDANK PV-Montagesysteme GmbH und Co. KG hat dank eines Großauftrages im Rahmen der Errichtung von 11 Solarparks in Südwestfrankreich die Schwelle von insgesamt einem Gigawatt (GW) an installierter Photovoltaik-Leistung überschritten, was in etwa der Leistung (www.openpr.de) weiter

Biogasanlagen - Kosten, Zulassung & Betrieb

16.6.2014 - ?Biogasanlagen - Kosten, Zulassung & Betrieb? lautet der Titel des Seminars, welches am 29. September 2014 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Im Seminar werden neben einer Einführung in die Grundlagen und die Technik (www.openpr.de) weiter

Russland dreht Erdgas ab, Bundesregierung muss Biogas fördern

16.6.2014 - Die ukrainische Regierung ist heute darüber informiert worden, dass die Gaslieferungen aus Russland ?auf Null? heruntergefahren worden seien. (www.sonnenseite.com) weiter

PVT-Modul 2Power von Nelskamp erhält Zertifikat

16.6.2014 - Das Kombi-Solarmodul für Strom und Wärme 2Power von Nelskamp hat aufgrund seiner Effizienz das europäische Qualitätszeichen 'Solar Keymark' erhalten. Sogar auf kleinen Dachflächen kann mit 2Power effizient Strom und Wärme erzeugt werden, ohne eine Flächenaufteilung zwischen... (www.enbausa.de) weiter

Laut Umfrage sind 94% der Deutschen gegen EEG-Reformpläne

16.6.2014 - Die meisten Deutschen wollen die Energiewende und die Abkehr von Atomkraft. Aber nur wenn sie bezahlbar bleibt. (www.sonnenseite.com) weiter

Sichern Sie sich 12.000 Euro Direktförderung für Ihr neues Solarhaus!

16.6.2014 - Austria Solar begrüßt die neue Bundesförderung für Solarhäuser! (www.oekonews.at) weiter

"Sonnensteuer" jetzt auch noch für Eigenheimbesitzer in Deutschland?

16.6.2014 - Geplante finanzielle Belastung solarer Selbstversorger würde Energiewende ausbremsen, ohne den Strompreis für die Allgemeinheit zu senken (www.oekonews.at) weiter

Forscher kritisiert politischen Einfluss auf Bericht des Weltklimarates

16.6.2014 - Ein Augenzeugenbericht über die Mitarbeit am Fünften Sachstandsbericht des IPCC. (www.sonnenseite.com) weiter

Warren Buffet investiert 30 Milliarden Dollar in Erneuerbare Energie

15.6.2014 - Der Mann ist einer der erfolgreichsten Investoren der Welt, die Investorenlegende der USA. (www.oekonews.at) weiter

Rumänien und Litauen überholen China bei Photovoltaik

15.6.2014 - Solarer Rekordzubau entlastet Klima (www.oekonews.at) weiter

10hoch4 Photovoltaik gewinnt Staatspreis Unternehmensqualität

15.6.2014 - Die 10hoch4 Photovoltaik GmbH ging beim Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität als Sieger in der Kategorie Kleinunternehmen hervor. (www.oekonews.at) weiter

Österreich: Photovoltaik ? Neuerlicher Ausbausieger 2013

15.6.2014 - Mit einem Zubau von 263 Megawattpeak (MWp) ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 49,7 Prozent erreicht worden. (www.sonnenseite.com) weiter

Chinas Klimaschutz ist entscheidend

15.6.2014 - China folgt dem Wachstumsmuster der Industriestaaten: Erst wachsen, dann die Umwelt reparieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Simulations-Software errechnet sommerlichen Wärmeschutz

14.6.2014 - Die DIN 4108-2 schreibt zum Nachweis des sommerlichen Wärmeschutzes neben dem Näherungsverfahren mittels Sonneneintragskennwert ein alternatives beziehungsweise bei anspruchsvollen Gebäuden zwingend erforderliches Nachweisverfahren mittels dynamisch-thermischer Gebäudesimulation vor. Dazu passend... (www.enbausa.de) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

14.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! Flüsterleise ist sie unterwegs- einfach beeindruckend. Die größte Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) fand heuer zum vierten Mal statt und führte vom 31. Mai bis 7. Juni von Stuttgart bis auf die Seebodenalp in der Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

Rumänien und Lithauen überholen China bei Photovoltaik

14.6.2014 - Im neuen SolarSuperState-Rangfolge 2014 überholen Rumänien und Lithauen China bei der kumulierten installierten Leistung Photovoltaik pro Einwohner. (www.sonnenseite.com) weiter

Zeichen einer falschen Verkehrspolitik: "Irrweg Pkw-Vignette" und "Luftschlösser der Straßenplanung"

14.6.2014 - Offener Brief an Alexander Dobrindt (www.oekonews.at) weiter

Kohlekraftwerke sind künftig nicht mehr rentabel

14.6.2014 - Eicke R. Weber ist für die Einführung einer weltweiten Besteuerung des CO2-Ausstoßes. In dieser Woche wird die Debatte um die Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) in die Schlussrunde gehen, der Bundestag soll noch im Juni abstimmen. Der Bundesrat hat auf die Regierungsvorlage sehr kritisch reagiert. Die starke Belastung des selbst verbrauchten Solarstroms mit 50 Prozent der EEG-Umlage enthält erhebliche Gefahren für den Zubau der Photovoltaik (PV) in Deutschland, der sich ja bereits im Vergleich zu 2012 halbiert hat. Bei nur noch circa zehn Cent pro Kilowattstunde Gestehungskosten von PV-Strom aus größeren Anlagen entsprechen diese etwa drei Cent pro Kilowattstunde einer 30-Prozent-Belastung. Eine derart hohe Steuer müssen selbst Luxusgüter nicht tragen. Von Eicke R. Weber (www.sonnenseite.com) weiter

Studierende ermitteln CO2-Fußabdruck ihrer Fakultät

14.6.2014 - TUM School of Management knüpft Lehrstuhl-Budgets an Nachhaltigkeitskriterien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher sind auf dem Vormarsch

14.6.2014 - Hersteller arbeiten mit Hochdruck an der Kostensenkung. (www.sonnenseite.com) weiter

Presseeinladung zur Veranstaltung NEUE MOBILITÄT BEWEGT UNSERE REGION

13.6.2014 - Sehr geehrte Redaktion, Region Köln/Bonn e.V. lädt gemeinsam mit den Institutionen HyCologne e.V., Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH (WFG) und ST@RT HÜRTH ? Zentrum für Technologie und Existenzgründung GmbH Sie herzlich ein, an dem Event NEUE MOBILITÄT ? BEWEGT UNSERE REGION am 25. (www.openpr.de) weiter

Warren Buffet investiert 30 Milliarden Dollar in Erneuerbare Energie

13.6.2014 - Der Mann ist einer der erfolgreichsten Investoren der Welt, die Investorenlegende der USA. Dass für ihn aber Geld nicht alles ist, bezeugt sein legendärer Ausspruch: ?Es macht wenig Sinn, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.? (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Minister einig bei Biokraftstoffen

13.6.2014 - Die EU-Energieminister haben sich in Luxemburg auf neue Vorgaben für die Biokraftstoff-Förderung geeinigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesweiter Greenpeace-Protest gegen Europas größtes Klimaverbrechen

13.6.2014 - Gegen die zerstörerischen Braunkohle-Pläne der ostdeutschen Bundesländer Brandenburg und Sachsen demonstrieren am Samstag Greenpeace-Aktivisten bundesweit in 37 Städten. (www.sonnenseite.com) weiter

IDS GmbH informiert über Sicherheitsthemen für Energieversorger

13.6.2014 - Die IDS GmbH informiert die Besucher ihrer Website unter ids.de/it-security ab sofort über Sicherheitsbedrohungen speziell für Energieversorger sowie mögliche Schutzmaßnahmen. Der Spezialist für Netzleit- und Fernwirktechnik, Automatisierungstechnik und Netzmanagement stellt auf den folgenden Seiten außerdem wichtige Informationen zu Sicherheitsfunktionen, -Maßnahmen (www.openpr.de) weiter

EEG-Reform: Koalition plant Bürokratiemonster

13.6.2014 - Die Große Koalition will entgegen bisheriger Ankündigungen auch Haushalte mit kleineren Solaranlagen zur Kasse bitten, die ihren Strom selbst produzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Startschuss für europaweit einzigartiges Förderprogramm SOLARHAUS

13.6.2014 - Mit dem 'Demoprojekt Solarhaus' startet der Klima- und Energiefonds heute, Freitag, eine neue Förderaktion für private Bauherren. (www.oekonews.at) weiter

Re» Energy» Invest - Erweiterung des Geschäftsfeldes

13.6.2014 - Donaueschingen, den 12. Juni 2013 Re-Energy-Invest ? Anlagen in ?Erneuerbare Energie? hat ihr Geschäftsfeld um eine zukunftsfähige Anlagevariante erweitert. Dem Slogan getreu, sinnvolle Anlagen anzubieten, den Kindern und Enkelkindern eine lebenswerte Zukunft zu sichern, erstreckt sich die Erweiterung des Geschäftsfeldes (www.openpr.de) weiter

BE-Fuelsaver®: Treibstoff sparen und die Umwelt schonen ? Wie das geht, zeigt ein Film auf ?Youtube?

13.6.2014 - Cham, 13.06.2014, Wer sich für Treibstoff sparen interessiert und dabei gleichzeitig auch noch die Umwelt schonen möchte und kann, sollte sich auf Youtube unbedingt den Film zum BE-Fuelsaver® unter:anschauen. Gregor von Drabich, Verwaltungsrat der (www.openpr.de) weiter

KYOCERA und vier andere Unternehmen schließen Rahmenvertrag für Entwicklung eines Solarkraftwerks ab

13.6.2014 - Unternehmen untersuchen die Möglichkeit, auf einer Insel bei Nagasaki (Japan) das weltweit größte auf Agrarland errichtete Solarkraftwerk zu bauen und zu betreiben 12. Juni 2014 ? Kyoto/Neuss ? Die Unternehmen Photovolt Development Partner GmbH, Kyocera Corporation, Kyudenko Corporation, ORIX Corporation und (www.openpr.de) weiter

PR-Experte Michael Oehme: Gas als Waffe

13.6.2014 - So lange die europäische Gemeinschaft keine einheitliche Sprache findet, kann Putin mit dem Gashahn spielen, so viel er will St. Gallen, 13.06.2014. Der G7-Gipfel ? dieses Mal ohne Teilnahme Russlands. Unterschiedlichste Politiker fordern zum Dialog auf. Und Putin, der zeigt dem (www.openpr.de) weiter

EU-Energieminister erörtern Strategien zur Erhöhung der Energieversorgungssicherheit

13.6.2014 - Bei ihrem heutigen Treffen in Luxemburg erörterten die Energieminister der 28 EU-Mitgliedstaaten auch im Lichte des russisch-ukrainischen Gaskonflikts die Themen EU-Versorgungssicherheit, EU-Klima- und Energiepolitik bis 2030 sowie EU-Energiebinnenmarkt. Die Energieminister setzen darauf, dass Russland und die Ukraine verantwortungsbewusst eine Lösung suchen und begrüßten ausdrücklich das Engagement Kommissar Oettingers in diesen Verhandlungen. (www.bmwi.de) weiter

4initia berät Swisspower beim Kauf eines 29 MW Onshore Wind-Portfolios

13.6.2014 - 4initia GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windstudienprogramme auf der WINDFORCE 2014 - Bewerbungen bis zum 30. Juni 2014

13.6.2014 - ForWind, Windenergie-Agentur WAB und Stadt Oldenburg ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Solarmodulhersteller für gute Ökobilanz ausgezeichnet

13.6.2014 - Für sein besonderes Engagement im Bereich Forschung und Entwicklung ist der deutsch-skandinavische Hersteller Innotech Solar (ITS) mit dem Siegel 'Innovativ durch Forschung' ausgezeichnet worden. Das Unternehmen stellt in einem innovativen und besonders umweltschonenden Verfahren... (www.enbausa.de) weiter

?Sonnensteuer? jetzt auch noch für Eigenheimbesitzer?

13.6.2014 - Geplante finanzielle Belastung solarer Selbstversorger würde Energiewende ausbremsen, ohne den Strompreis für die Allgemeinheit zu senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine Bagatellgrenze beim Eigenverbrauch

13.6.2014 - Die FAZ und andere Medien berufen sich auf Quellen aus dem Bundestag. Dort soll das EEG am 26. Juni verabschiedet werden. (www.sonnenseite.com) weiter

E-Wirtschaft warnt vor Kostenbelastungen der Haushalte durch Energieeffizienzgesetz

13.6.2014 - Oesterreichs Energie: Wesentliche Kritikpunkte bleiben trotz kleiner Verbesserungen gegenüber dem Begutachtungsentwurf vollinhaltlich aufrecht (www.oekonews.at) weiter

Klima-Puzzles für Wiener Kindergärten

13.6.2014 - Klimafreundliches Einkaufen soll nun auch Kindergartenkindern noch einprägsamer vermittelt werden - und zwar mit einem neuen Puzzle (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzfinanzierung in Südosteuropa: OeEB stellt GGF 20 Mio. Euro bereit

13.6.2014 - Green for Growth Fund, Southeast Europe (GGF) forciert Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, OeEB-Mittel auch für verstärkte entwicklungspolitische Wirkung (www.oekonews.at) weiter

BBU gegen weiteren Braunkohleabbau

13.6.2014 - Für Ausstieg aus der Braunkohleverstromung (www.oekonews.at) weiter

Weltweiter Wohlstand- eine neue Partei

13.6.2014 - Roland Mösl stellt heute vollends neue Ideen vor (www.oekonews.at) weiter

Einzigartiges Kompetenzzentrum soll Batterieforschung stärken

13.6.2014 - Gründung des Helmholtz-Instituts Münster. (www.sonnenseite.com) weiter

Waldinvestments - artenreiche Wälder oder Monokulturen?

13.6.2014 - Die neue Studie des Global Nature Fund und der Tropenwaldstiftung OroVerde zeigt, dass neue Finanzprodukte ihrer ökologischen Verantwortung nicht gerecht werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenstrom für Jansen

12.6.2014 - Anfang Juni ging die erste, vom Stromkonzern RWE installierte und finanzierte Photovoltaikanlage in Rheinland-Pfalz in Betrieb. Hierfür hat die Lackfabrik Jansen das Dach einer ihrer Lagerstätten verpachtet. Die Anlage belegt eine Fläche von 300 Quadratmetern. Dass die Nutzung von regenerativem (www.openpr.de) weiter

Südlichstes CO2OLtec® Kältesystem in Valencia installiert

12.6.2014 - ALZIRA, Spanien, 12. Juni 2014 ? Carrier Commercial Refrigeration Ibérica, ein führender Anbieter von hochmodernen Lösungen im Bereich Heizungs-, Klima- und Kältetechnik, hat mit der Installation des südlichsten CO2OLtec® Kältesystems in einem Carrefour Hypermarkt in Alzira, Valencia, Spanien einen neuen (www.openpr.de) weiter

Ammonit schließt ?Trusted Service Provider?-Partnerschaft mit ZephIR Lidar

12.6.2014 - Berlin, 12. Juni 2014. Ammonit Measurement GmbH (Ammonit), führender Anbieter von Messtechnik für die Wind- und Solarindustrie, erweitert sein Remote Sensing Produktportfolio um Lidar-Technik aus dem Hause ZephIR. Als Trusted Service Provider vertreibt Ammonit zukünftig ZephIR Lidar-Systeme über sein weltweites (www.openpr.de) weiter

Smart Energy Group AG: Selbstversorgung mit Solarstrom

12.6.2014 - Was wäre das für eine Welt, in der wir uns selbst mit Solarstrom versorgen könnten? ? Eine gesunde Welt für unsere Kinder und Nachfahren. Die Smart Energy Group AG aus Liechtenstein hat zu dieser interessanten Vortragsreihe in die Natur eingeladen. (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2014 - Fronius SnapINverter sind ein voller Erfolg

12.6.2014 - Die Fronius International GmbH präsentierte vom 4. bis zum 6. Juni auf der Messe Intersolar in München ihre umfangreiche Produktpalette sowie die neuesten Technologien. Besonderen Anklang fand die neue Wechselrichter-Generation SnapINverter. Fronius bietet damit eine durchgängige Geräte-Serie von 1,5 bis (www.openpr.de) weiter

Offshore zwischen Praxis und Politik - Fachkonferenz mit Workshops zu Auswirkungen der EEG-Novelle

12.6.2014 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

dena kooperiert mit polnischem Arbeitgeberverband

12.6.2014 - Vereinbarung am Rande des Deutsch-Polnischen Energiegipfels unterzeichnet (www.dena.de) weiter

Revolution im SmartGrid - mobile Heimspeicher für eine smarte Energiearchitektur.

12.6.2014 - Berlin, München, 11. Juni 2014. ComBInation zeigt was heute schon geht. Vom 04. bis 06. Juni 2014 war die Messe München Zentrum der internationalen Solar- und Energiespeicherbranche. Auf der Intersolar Europe 2014, der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft, gemeinsam mit (www.openpr.de) weiter

Erster Deutsch-Polnischer Energiegipfel

12.6.2014 - Zum ersten Deutsch-Polnischen Energiegipfel treffen sich heute Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Verbänden und Politik in Berlin. (www.bmwi.de) weiter

Institute bescheinigen Lithium-Ionen-Batterien hohe Lebensdauer

12.6.2014 - Anbieter Bosch hat die Alterung der Lithium-Ionen-Batterien, mit denen sein Solarstromspeicher BPT-S 5 Hybrid arbeitet, von mehreren Instituten testen lassen. Ergebnis: Auch nach jahrelanger intensiver Belastung arbeiten die Batterien zuverlässig, unter Berücksichtigung aller Alterungsprozesse... (www.enbausa.de) weiter

Verkaufsstart der SolarMax HT-Serie für gewerbliche PV-Anlagen

12.6.2014 - Mit den leistungsstarken HT-Stringwechselrichter mit Multi-Tracking von SolarMax können Betreiber gewerblicher und industrieller PV-Anlagen die Erträge jedes einzelnen Teilgenerators optimieren. weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

12.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Aktion vor Energieministerrat: Stoppen wir das Trojanische Pferd!

12.6.2014 - Atomkraft, Fracking und Kohle sind keine Lösung für Energiesicherheit (www.oekonews.at) weiter

Erfolgsbilanz 11th Austrian BirdRace: 222 Vogelarten von 67 Teams erspäht

12.6.2014 - Burgenland sichert sich den Bundesländersieg mit Gewinnerteam (www.oekonews.at) weiter

Plus X Award für Lüftungsgeräte von Zehnder

12.6.2014 - Die Lüftungs-Großgeräteserie ComfoAir XL von Zehnder ist beim diesjährigen Plus X Award als 'Bestes Produkt des Jahres 2014' ausgezeichnet worden. Zudem zeichnete die Jury des Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle die Produktlinie in den Kategorien 'High... (www.enbausa.de) weiter

Formel 1 für Elektroautos?

12.6.2014 - ?Das Ganze ist völlig verrückt?. Aber, so fügt der 43-jährige spanische Multimillionär grinsend hinzu: ?Wir würden uns Sorgen machen, wenn eine Woche verginge, in der uns niemand verrückt nennt?. Das sagt ein Mann der Süddeutschen Zeitung, der zurzeit von einer internationalen Konferenz zur anderen um die Welt jettet. Seine verrückte Idee: Aus der populären Formel 1-Welt der klassischen Benzinautos eine internationale Rennserie für Elektroautos machen. Von der Formel 1 also zur Formel E. Das soll dann den Durchbruch für Elektroautos weltweit werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Erfolg: ADIDAS wird entgiften

12.6.2014 - Sportartikelhersteller verpflichtet sich auf glaubwürdige Zwischenziele. (www.sonnenseite.com) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

11.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

Twitter-Sturm gegen Kohle

11.6.2014 - Internationale Umweltorganisationen fordern Ende der Kohleförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Weiterbildungsangebot für Fensterbauer erhält Zertifikat

11.6.2014 - Seit 2008 bietet der Fensterhersteller Internorm eine Ausbildung zum 'Diplomierten Montagespezialisten' an. Nun ist die Ausbildung durch den Bundesverband Fenster-Türen-Fassaden Sachverständiger e.V. (BVFTFS) zertifiziert worden. Nach erfolgreichem Abschluss dürfen die Teilnehmer die... (www.enbausa.de) weiter

Die neueste LED-Technologie kommt im barocken Stil daher

11.6.2014 - Frankfurt: Die Fachbesucher auf der Leitmesse für Licht und Objektgestaltung konnten in diesem Jahr eine Fülle an Innovationen bestaunen. Die neuen Filament-LED-Lampen des deutschen Herstellers SEGULA zählten ganz sicher dazu. Mit filigran anmutenden LED-Elementen und überlegener Produktionstechnik fertigen die LED-Spezialisten (www.openpr.de) weiter

Wasserstoff hocheffizient mittels Spitzenlastkraftwerk

11.6.2014 - Brennstoffzellen-Experte Proton Motor Fuel Cell GmbH zu Gast auf dem 3. Nds. Forum für Energiespeicher und -systeme, 09. Juli (Hannover) Zur Erreichung der Klimaziele spielen neben der Energieerzeugung aus Erneuerbaren Energien auch die Energiespeichermedien und -systeme eine entscheidende Rolle. Wasserstofferzeugung mittels (www.openpr.de) weiter

EU-Energiekommissar Oettinger Katastrophe für EU-Energiepolitik

11.6.2014 - Sinnloses Hinauszögern einer sauberen Energiezukunft (www.oekonews.at) weiter

Bienen können wichtiger als Dünger sein

11.6.2014 - Experiment bestätigt die wichtige Rolle von Insekten für die Bestäubung von Kulturpflanzen (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: Dimplex zeigt moderne Speicherheizung

11.6.2014 - Unter der Überschrift 'Einfach die Sonne vernetzen' hat Dimplex auf der Intersolar in München eine neue Speicherheizung und ein System für das Energiemanagement vorgestellt, das Energieversorgung, -speicherung und -verbrauch im ganzen Haus vernetzt und optimal aufeinander abstimmt. Die... (www.enbausa.de) weiter

Eine Stadt macht sich fit für die Zukunft

11.6.2014 - Wirtschaftsmetropole Frankfurt setzt auf Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende-Kosten: Regierungsgutachter widersprechen Gabriel

11.6.2014 - Geplante Abgabe auf Solarstromanlagen senkt Stromtarife nicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Vorzüge des PV-Speicherpasses vorgestellt

11.6.2014 - ?ZVEH und BSW-Solar bekennen sich zu den Qualitätskriterien des PV-Speicherpasses und empfehlen den Installationsbetrieben die Nutzung des Passes.? (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik hat Rekordwoche hinter sich

11.6.2014 - In der ersten Juniwoche haben die Photovoltaik-Anlagen gezeigt, was sie leisten können. (www.sonnenseite.com) weiter

Kritik an Sonnensteuer verstummt nicht: Industrie noch immer benachteiligt

10.6.2014 - Graz/Linz. Trotz der Entschärfung der Freibetragsgrenze seitens der Politik verstummt die Kritik an der Besteuerung von Strom aus erneuerbarer Energie nicht. Auch wenn durch die steuerfreie Grenze von 25.000 kWh/Jahr Privathaushalte und Kleinbetriebe nicht mehr von der Abgabe betroffen sind, (www.openpr.de) weiter

Dollex rät: Renovieren mit Augenmaß

10.6.2014 - Steht die Sanierung von Fenstern und Türen an, ist eine exakte Planung unabdingbar. Nicht nur, dass sich durch Renovierung mit Augenmaß eine große Menge Geld einsparen lässt - auch das Haus selbst muss im Vorfeld exakt begutachtet werden. Passen Gebäudehülle (www.openpr.de) weiter

Solarzölle stützen Fracking, Atomkraft und Kohlestrom

10.6.2014 - Solarworld hat in den USA eine Erhöhung der Zölle auf chinesische Solarzellen auf bis zu 35,2% und eine Ausweitung des Anwendungsbereiches der Strafzölle erwirkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Stabilität von Stromnetzen: Aus Sackgassen Durchfahrtsstraßen machen

10.6.2014 - Klimaschutz-Strategien wie die Energiewende führen dazu, dass viele neue Stromerzeuger ans Netz kommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar: Solarstromspeicher sind auf dem Vormarsch

10.6.2014 - Der Solarstrom-Speichermarkt in Deutschland nimmt Fahrt auf. Das ist vergangene Woche auf der Branchenmesse Intersolar deutlich geworden. Erstmals fand auf dem Münchener Messegelände in Halle B1 die Electrical Energy Storage EES als Messe in der Messe statt. Doch auch in den anderen Hallen der... (www.enbausa.de) weiter

Energieeffiziente Fernsehgeräte: Was beim Kauf zu beachten ist - Ratgeber der CleanThinking.de-Redaktion gibt wertvolle Tipps beim TV-Kauf: Welche Geräte sind besonders energiesparend?

10.6.2014 - Die Fußball-WM startet in wenigen Tagen – der Fernseher wird dann am Abend wieder im Dauereinsatz sein, wenn Deutschland, Portugal, Ghana und die USA den Gruppensieger ausspielen oder die WM-Favoriten Brasilien, Argentinien oder Spanien ihre Duelle beginnen. Anlässe die Fußball-Weltmeisterschaft kurbeln auch den Verkauf neuer Fernsehgeräte an – die Deutsche Energie-Agentur und CleanThinking.de geben in diesem Beitrag Tipps, was beim Fernsehkauf zu beachten ist und zeigen einige besonders energiesparende Geräte, die dank Bestellung im Online-Shop noch rechtzeitig bis zum ersten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fotovoltaik: Kosten privater Gebäude sind nicht abzugsfähig

10.6.2014 - Beim Betrieb einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach eines privat, nicht zur Einkünfteerzielung genutzten Gebäudes können anteilige Gebäudekosten nach Ansicht des Bundesfinanzhofes (BFH) nicht steuerlich abgezogen werden. Das geht aus einem aktuellen Urteil hervor. Die Auswirkungen der Entscheidung... (www.enbausa.de) weiter

Greenpeace startet Suche nach EU-KommissarIn für Energie

10.6.2014 - Zwischenstand bei informeller Volksabstimmung bestätigt Wunsch nach sauberer Energiezukunft (www.oekonews.at) weiter

Innovative Speichertechnologie gewinnt Award auf Intersolar

10.6.2014 - Präsident der Energy Watch Group (EWG) erfreut über technische Lösung (www.oekonews.at) weiter

Erfolge der Energiewende deutlich sichtbar

10.6.2014 - 100% Versorgung mit ERNEUERBAREN ENERGIEN bis 2030 in Deutschland leicht möglich ! (www.oekonews.at) weiter

Doppelglas-Module erhalten Baurechts-Zulassung

10.6.2014 - Die Doppelglas-Module der Freiburger Solarmanufaktur SI Module GmbH sind als Baustoff anerkannt worden. Das Unternehmen hat dazu die Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) erhalten. Mit der Einhaltung der strengen baurechtlichen Bestimmungen des DIBt erfüllen die... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar Europe: Innovationen trotz schwieriger Zeiten

10.6.2014 - Obwohl viele Unternehmen mit den unbeständigen Bedingungen auf dem deutschen und internationalen Photovoltaik-Markt zu kämpfen haben, präsentierten die Aussteller viele neue Konzepte und Ideen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolge der Energiewende sichtbar

9.6.2014 - Etwa 10 Stunden erzeugen heute die Solaranlagen in unserem Land mehr Strom als die Atomanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen-Produktion: Chinas Module mit schlechter Umweltbilanz

9.6.2014 - Verheerende Umweltbilanz - Kosten etwa doppelt so hoch wie in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik ersetzt Atomkraftwerke mehrfach

9.6.2014 - Auch Österreich kann bis 2020 völlig energieautark sein , jede/r kann dazu beitragen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Großer Einfluss des Klimas auf den Energieertrag

9.6.2014 - Ertragsunterschiede von mehr als 10 Prozent bei einzelnen Modultypen erwartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland verliert einen Platz in der Weltrangfolge Windkraft wegen zu schwachem Zubau von nur 3 GW in 2013

9.6.2014 - Der Netto-Zubau von etwa 3354 Megawatt Windkraft in Deutschland im Jahr 2013 war so schwach, dass Deutschland einen weiteren Rang verlieren wird in der neuen SolarSuperState-Rangfolge 2014. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Stadt macht sich fit für die Zukunft

8.6.2014 - Wirtschaftsmetropole Frankfurt setzt auf Klimaschutz (www.oekonews.at) weiter

Überwachung erleichtert Sicherung der Erträge

8.6.2014 - Das Kommunikationsmodul KM1 ist eine Netzwerkverbindung für Solar- und Heizungsanlagen und eignet sich besonders für Betreuer von Großanlagen, Heizungsinstallateure und interessierte Heimanwender, die jederzeit volle Kontrolle über ihre Anlage haben möchten. Mit dem KM1 kann die Anlage auch über... (www.enbausa.de) weiter

Solaranlagen-Produktion: China ist Dreckschleuder

8.6.2014 - Verheerende Umweltbilanz - Kosten etwa doppelt so hoch wie in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleine Zellen ganz groß

8.6.2014 - Fraunhofer CSP steigert Solarmodulleistung um fünf Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Pfingstwunder 2014: Chancen für Klimaschutz

7.6.2014 - Pfingsten ist das Fest des Geistes. Was aber ist Geist? Im Neuen Testament lesen wir, dass Jesu Anhänger sich nach dessen Kreuzigung voller Angst in Jerusalem versteckt hatten. Jetzt aber, 50 Tage nach Jesu Auferstehung, kam der Heilige Geist über sie. Das heißt: Sie wurden mutig, überwanden ihre Angst, sie gingen in die Öffentlichkeit und erzählten die Geschichte Jesu so attraktiv, offensiv und angstfrei, dass alle sind verstanden. Sie trauten sich, Unerhörtes zu sagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Von der Waschmaschinentrommel zur Designer-Lampe: das ist angewandte Kreislaufwirtschaft

7.6.2014 - Eine Lampe bestehend aus einer Waschmaschinentrommel, ein Kronleuchter aus Bohnendosen ? der Designer Willem Heeffer erkennt das Design-Potential von Abfallgegenständen des täglichen Lebens und gibt ihnen eine stilvolle neue Funktion. (www.oekonews.at) weiter

ANSCHOBER/FELIPE/HOLUB/RÖSSLER: Erstmals geballtes Grün bei der UmweltreferentInnenen-Konferenz

7.6.2014 - Starke Grüne Initiativen durch starke Grüne Regierungsbeteiligungen (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer CSP setzt auf neue Generation von LED-Sonnensimulatoren

7.6.2014 - Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP erweitert seine Laborausstattung zur Bewertung von Solarzellen um einen LED-basierten Sonnensimulator. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Agrarreform wird Artenvielfalt nicht ausreichend schützen

7.6.2014 - Die neue Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union wird den Schutz der biologischen Vielfalt nicht verbessern, sondern sogar weiter verschlechtern. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Speichertechnologie gewinnt Award auf Intersolar

7.6.2014 - Blue.sky hat die Auszeichnung für seine umweltfreundliche Speichertechnologie verdient gewonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

SMA Solar Technology AG erhält Intersolar AWARD 2014

7.6.2014 - Als Bestandteil der SMA Fuel Save Solution ermöglicht der SMA Fuel Save Controller erstmals die Einbindung großer Photovoltaikanteile in Dieselstromsysteme. (www.sonnenseite.com) weiter

EWE AG fördert das 3. Niedersächsische Forum für Energiespeicher und -systeme

6.6.2014 - Am 09. Juli 2014 werden rund 170 Energieexperten zur Jahresveranstaltung der Nds. Landesinitiative in Hannover erwartet. Die EWE AG aus Oldenburg unterstützt und fördert auch 2014 die Jahresveranstaltung der Landesinitiative Energiespeicher und -systeme. Die Agenda des 1-tägigen Forums setzt sich aus (www.openpr.de) weiter

Warmwasser durch Photovoltaik: Eine einfache Option ohne Solarthermie

6.6.2014 - Graz/Linz. Für Besitzer einer Photovoltaikanlage zur Stromgenerierung besteht die Möglichkeit, die Effizienz weiter zu steigern. Neben den Kombi- oder Hybridmodellen zur gleichzeitigen Strom- und Warmwassererzeugung werden auch Zusatzmodule für reine Photovoltaikanlagen angeboten, die zur Warmwasseraufbereitung dienen. Einsparungen bis zu 75 (www.openpr.de) weiter

Solarstromabgabe: Regierungsgutachten entlarvt Gabriel

6.6.2014 - Wenn man ein Gutachten in Auftrag gibt, besteht die Gefahr, dass einem die Ergebnisse hinterher nicht gefallen. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizwelt bekennt sich zum niederrheinischen Standort

6.6.2014 - Nach dem politisch inszenierten Zusammenbruch des Photovoltaikmarktes in Deutschland, musste die ZWS GmbH Insolvenz anmelden. Durch den Einstieg der Warendorfer GERCO Heiztechnik GmbH wurde in Neukirchen-Vluyn die Heizwelt GmbH gegründet. Mit technischen Innovationen rund um energiesparende Heizungssysteme und Solartechnik soll (www.openpr.de) weiter

Kostengünstig Strom, Wärme und Kälte produzieren ? Der Energie-Hattrick für Autohäuser

6.6.2014 - Die Architektur von Autohäusern ist häufig geprägt durch großzügige Verglasungen, hohe Decken und geräumige Verkaufsflächen, die nicht von Wänden unterbrochen werden. Energetisch sind solche großen offenen Räume recht schwer in den Griff zu bekommen. Die großen Glasflächen müssen zwar bei (www.openpr.de) weiter

Reihenschaltung ade ? Revolution in der Batterietechnologie?

6.6.2014 - Unternehmen löst technische Herausforderungen der Batterietechnik. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesparen bleibt für Haushalte eine hohe Priorität

6.6.2014 - Mit der Novelle zur EU-Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden ist erneut deutlich geworden, dass die EU ambitionierte Pläne zur Energieeinsparung verfolgt. (www.oekonews.at) weiter

Kleine Zellen ganz groß ? Fraunhofer CSP steigert Solarmodulleistung um fünf Prozent

6.6.2014 - Mit einer neu entwickelten Verschaltungstechnik haben Forscher des Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP eine Modulbauweise entwickelt, die mit sogenannten Halbzellen eine Leistungssteigerung von 15 Watt pro Modul erreicht. (www.oekonews.at) weiter

INDIEN auf der Überholspur

6.6.2014 - Neue Regierung plant ERNEUERBAREN MINISTERIUM (www.oekonews.at) weiter

Mitsubishi auf der InterSolar 2014 mit Electric Vehicle als mobiler Pufferspeicher

6.6.2014 - Neuartige Kombination von Mobilität und Immobilie. Schauplatz der Energie- und Mobilitätswende. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarmodule in Glas gebettet

6.6.2014 - Organische Solarmodule haben gegenüber Silizium-Solarzellen Vorzüge. (www.sonnenseite.com) weiter

Australier erzielen Solartechnik-Durchbruch

6.6.2014 - 'Superkritischer Dampf' soll bald mit Kohle und Gas konkurrieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Tag der Umwelt: Nur der Mensch bedroht Vielfalt und Stabilität der Umwelt

5.6.2014 - Am 5. Juni ist der weltweite Tag der Umwelt, der die enorme Bedeutung der Umwelt verdeutlichen soll und jeweils einen aktuellen Umweltaspekt thematisiert. Dieser Tag wurde ausgewählt, weil am 05. Juni 1972 der erste Weltumweltgipfel eröffnet wurde. Mittlerweile beteiligen (www.openpr.de) weiter

Exportschlager Energieeffizienz

5.6.2014 - Karlsruhe, 03. Juni 2014 Die LEEN GmbH, die das LEEN-Managementsystem entwickelt und vertreibt, hat das Konzept der lernenden Energieeffizienz-Netzwerke jetzt auch erfolgreich ins Ausland exportiert. Die Niederlassung Österreich der LEEN GmbH hat im April mit dem Lernenden Energieeffizienz-Netzwerk ENAMO OÖ (www.openpr.de) weiter

Notbremse ziehen bei EEG-Novelle

5.6.2014 - Auf der Intersolar in München, der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik, stellen Solarunternehmen die Innovationen der nächsten Jahre vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenfinity präsentiert Umweltschutzmaßnahmen für die Lyoness Open 2014

5.6.2014 - Die Lyoness Greenfinity Foundation präsentierte im Rahmen einer Pressekonferenz die Umweltschutzmaßnahmen für Österreichs größtes Golf-Turnier. (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: BYD zeigt Module und Speicher

5.6.2014 - Der chinesische Experte für erneuerbare Energien BYD zeigt auf der Intersolar in München erstmals die neue Kieselgel-PV-Modulserie '430' sowie den modularen Stromspeicher DESS (Distributed Energy Storage System). Nach dem Europa-Debüt werden die neuen Lösungen weltweit vertrieben. Das... (www.enbausa.de) weiter

Qualitätssicherung beim Kauf von Energie

5.6.2014 - Große Allianz für ein zuverlässiges Kontrollsystem sup.- Testprädikate, Qualitätssiegel und Gütezeichen gibt es mittlerweile für nahezu jedes Produkt- oder Dienstleistungs-Segment. Solche Orientierungshilfen im Angebotsdschungel richten sich nicht nur an private Verbraucher: Geht es beispielsweise um den Kauf von Energie, haben (www.openpr.de) weiter

Relaunch von meteocontrol.com

5.6.2014 - Augsburg, 05.06.2014 ? Mit einem neuen Internetauftritt präsentiert sich die meteocontrol GmbH ihren Kunden und Geschäftspartnern zur Intersolar Europe 2014. Kernstück des Redesigns ist die übersichtliche Darstellung der Serviceangebote und Produktlösungen für die Planung, den Bau und den Betrieb von (www.openpr.de) weiter

Kurzstudie: Dresden hochgradig verletzlich gegenüber Gas- und Ölkrisen

5.6.2014 - Anläßlich der Ukraine-Krise ergab eine Kurzstudie des Büro für postfossile Regionalentwicklung eine hohe Anfälligkeit Dresdens für Krisen in der Öl- und Gasversorgung. Die Energieversorgung Dresdens beruht zu 80% auf Öl und Gas, davon kommt der Großteil aus russischen Quellen. Die (www.openpr.de) weiter

Mitterlehner: Einsparpotenzial beim Anbieterwechsel liegt bei bis zu 454 Euro pro Jahr

5.6.2014 - Energiepreis-Monitor für den Juni zeigt Vorteile des Anbieterwechsels bei Strom und Gas auf - Am größten sind die Sparmöglichkeiten im Netzgebiet Linz (www.oekonews.at) weiter

EEG-Eigenverbrauch ? wie geht?s weiter?

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die von der Bundesregierung geplante Belastung selbsterzeugten und -verbrauchten Stroms mit der EEG-Umlage sorgt für starken Widerspruch des Bundesrates und bekommt auch in den Bundestags-Anhörungen viel Kritik. (www.solarthemen.com) weiter

Bundesrat stützt Industriebefreiungen

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Bundesrat unterstützt in wesentlichen Teilen den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Besonderen Ausgleichsregelung. (www.solarthemen.com) weiter

Weltweite Solartechnik-Nachfrage wächst ? deutscher Solarmarkt schrumpft

5.6.2014 - Geplante 'Sonnensteuer' gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in Deutschland / Branche fordert Nachbesserungen bei EEG-Novelle und Rückkehr zu verlässlichen Rahmenbedingungen (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Zahlungen für Bereithalten von Kraftwerken in Österreich nicht nötig

5.6.2014 - Kapazitätsmechanismen für Regulator 'lupenreine Beihilfen' - Zahlen müssten die Verbraucher - Laut Studie Versorgung in Österreich bis 2030 sicher (www.oekonews.at) weiter

Ministerium lobt seine Solarthermie-Kühlung

5.6.2014 - Solarthemen 425. Seit zwei Jahren nutzt das Bundesverkehrsministerium eine solarther­mi­sche Anlage plus Absorptionskältemaschine zur Klimatisierung. Diese wurde bereits modernisiert und das Ministerium zieht eine positive Bilanz. (www.solarthemen.com) weiter

Lichtumwandlung gefilmt

5.6.2014 - Solarthemen 425. An der Oldenburger Univer­si­tät ist es gelungen, die Licht-Strom-Wand­lung in einer organischen Solarzelle zu entschlüsseln. (www.solarthemen.com) weiter

Crowdfunding für Solarpark

5.6.2014 - Solarthemen 425. Zur Refinanzierung ihres Solar­parks in Langenbogen bei Halle (Saale) will die Sonneninvest AG mindestens 100000 Euro über Crowdfunding in Anteilen ab 250 Euro einwerben. (www.solarthemen.com) weiter

400 Wellenkraft-Patente

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die schottischen Orkney-Inseln wollen für die Wellenkraft werden, was die Stadt Aberdeen heute für das Nordseeöl ist: Standort einer großen Energiebranche. (www.solarthemen.com) weiter

Windräder auf Distanz zu Bundesstraßen

5.6.2014 - Solarthemen 425. Das Land Sachsen hat in den Bundesrat einen Antrag eingebracht, der zu größeren Abständen von Windkraftanlagen zu Bundesstraßen führen soll. (www.solarthemen.com) weiter

Rollt der Airbus der Solarenergie bald an?

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Chef des Fraunhofer Instituts für solare Energiesysteme (ISE), Eicke Weber, hat eine Vision: den Bau einer Gigawatt-Solarfabrik in Europa. Offenbar wird der Plan konkreter. (www.solarthemen.com) weiter

2000 Quadratmeter Kollektoren für Fernwärme in Chemnitz

5.6.2014 - Solarthemen 425. In Chemnitz soll ab dem kommenden Jahr eine Solarwärmeanlage mit bis zu 2000 Quadratmetern Kollektorfläche 10 Prozent der Energie für ein Fernwärme-Netz liefern. (www.solarthemen.com) weiter

Verbände fordern Mieter-Gleichstellung

5.6.2014 - Solarthemen 425. 14 Verbände und eine Reihe von Energieversorgern machen sich für die Gleichstellung von direkt vor Ort geliefertem Öko- und KWK-Strom zum Eigenverbrauch stark. (www.solarthemen.com) weiter

Zahl der PV-Arbeitsplätze fast halbiert

5.6.2014 - Solarthemen 425. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschungsgruppe von fünf Instituten, die jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (früher des Umweltministeriums) die Arbeitsmarktdaten im Bereich der erneuerbaren Energien erhebt. (www.solarthemen.com) weiter

PV-Speicher: KfW will noch besser werden

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die bundeseigene Förderbank KfW weist Kritik an der Förderpraxis ihres Solarspeicherprogramms Nr. 275 zurück. (www.solarthemen.com) weiter

BDH: Trinkwasser-Solar wieder fördern!

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Heizungsindustrieverband BDH fordert die Bundesregierung auf, künftig auch einfache Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung wieder mit Zuschüssen zu fördern. (www.solarthemen.com) weiter

SMA verbindet sich mit Danfoss

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die SMA Solar Technology AG und die dänische Danfoss A/S haben den bereits im Februar angekündigten Vertrag über eine strategische Partnerschaft jetzt besiegelt. (www.solarthemen.com) weiter

Franz Untersteller: Wir brauchen beim EEG einen Kompromiss

5.6.2014 - Solarthemen 425. Franz Untersteller setzt sich als Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg für Änderungen am Gesetzentwurf der Bundesregierung für die EEG-Novelle ein. Im Interview mit den Solarthemen sieht er den Bundestag in der Pflicht, stärker auf die Wünsche der Bundesländer einzugehen. (www.solarthemen.com) weiter

Strategien des Großhandels: Von der Stange oder Maßanzug?

5.6.2014 - Solarthemen 425. Vom drastischen Rückgang im Photovoltaik-Geschäft in Deutschland ist auch der Solar-Großhandel betroffen. Die Unternehmen reagie­ren unterschiedlich auf die Situa­tion. Ein Thema ist dabei auch, mit welchem Angebotsspektrum sie ihre Kunden, die Installateure, besonders unterstützen wollen. (www.solarthemen.com) weiter

Länder wollen Baugesetz für Windkraft nicht ändern

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Bundesrat spricht sich in einer Stellungnahme gegen einen Gesetzentwurf der Bundesregierung aus, der den Ländern einen eigenen Spielraum bei der Festlegung von Abständen zu Windkraftanlagen eröffnen soll. (www.solarthemen.com) weiter

Umwandlung von Licht in Strom in organischen Solarzellen erstmals in Echtzeit gefilmt

5.6.2014 - Organische Solarzellen könnten zu einer der Schlüsseltechnologien unseres Jahrhunderts werden. Mit hoher Effizienz verwandeln sie Licht in Strom. Die dabei im Inneren der Solarzelle ablaufenden Prozesse sind jedoch so komplex, dass sie sich bislang einer direkten wissenschaftlichen Beobachtung entzogen haben. Jetzt ist es Wissenschaftlern um den Oldenburger Physiker Prof. Dr. Christoph Lienau erstmals gelungen, die Licht-Strom-Wandlung in einer organischen Solarzelle in Echtzeit zu filmen. In dem heute von dem renommierten Wissenschaftsmagazin 'Science' publizierten Bericht erläutert das Forscherteam aus Oldenburg, Mailand und Modena (Italien), wie die Licht-Stromwandlung, ein lichtinduzierter Elektronentransfer, in einer organischen Solarzelle im Detail abläuft. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Eigenverbrauch steigern und Netze optimieren

5.6.2014 - ZSW simuliert intelligente Betriebsführung von dezentralen Stromspeichern. (www.sonnenseite.com) weiter

Blackout des Monats: Volker Kauder ? Botschafter aus einer fernen Welt

5.6.2014 - Der ?Blackout des Monats? geht im Mai an Volker Kauder. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar Europe: Neue Konzepte und Geschäftsmodelle im Fokus

5.6.2014 - Zu den Schwerpunkten zählen dieses Jahr Speichersysteme und die Kombination von Photovoltaik mit Wärmeerzeugern wie Solarthermie-Anlagen oder Wärmepumpen. (www.sonnenseite.com) weiter

Verbände fordern mehr Einsatz für Energieeffizienz

5.6.2014 - Energieeffizienz-Richtlinie: Verbändebündnis fordert wirkungsvolle Effizienzpolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachfrage am Photovoltaikmarkt im zweiten Halbjahr auf Rekordkurs

4.6.2014 - Den Analysten von IHS (globales Informationsunternehmen) zufolge wird weltweit eine steigende Nachfrage für Photovoltaikanlagen erwartet und ein Rekordzuwachs im vierten Quartal von 15 Gigawatt prognostiziert. - Bessere politische Rahmenbedingungen In vielen Schlüsselmärkten haben sich kürzlich politische Rahmenbedingungen verbessert und die Folgewirkungen davon (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG und Andheri-Hilfe Bonn: Seit Jahresbeginn bereits 100 Solar-Anlagen für Bangladesch

4.6.2014 - Düsseldorf / Bonn, 4. Juni 2014. Die Düsseldorfer NATURSTROM AG und die Andheri-Hilfe Bonn haben seit Jahresbeginn 100 Solar-Home-Systems für arme Familien in Bangladesch ermöglicht. Die Systeme bestehen aus einem Solarmodul, Batterie und Lampe. Sie kommen in abgelegenen Dörfern zum (www.openpr.de) weiter

Tagung am 29. August 2014 im Magnus-Haus in Berlin

4.6.2014 - Betrieb, Instandhaltung und Wartung von PV - Anlagen Photovoltaikanlagen ertrags-, wartungs- und kostenoptimiert betreiben! Tagung der DGS-Akademie Berlin des DGS - LV Berlin Brandenburg e.V. und des HAUS DER TECHNIK (HDT) - Außeninstitut der RWTH Aachen ?Alles geht immer noch besser, (www.openpr.de) weiter

Online Kundenportal bei Discounter-Energie gestartet

4.6.2014 - Der Energieversorger optimiert Kunden-Service auf der Website Der günstige Strom- und Gasversorger Discounter-Energie bietet seinen Kunden seit dieser Woche ein neues Kundenportal auf der Website an. Kunden erhalten mit diesem praktischen Portal jederzeit einen Überblick über ihre Daten und können dank (www.openpr.de) weiter

Mit einem Technologiesprung revolutioniert KACO new energy das Segment der Modulwechselrichter.

4.6.2014 - Neckarsulm / San Antonio, 04. Juni 2014 ? Mit einem grundsätzlich neuen Ansatz bringt KACO new energy frischen Wind ins Thema Modulwechselrichter: Die Ultraverter sind das erste Produkt, das sich unverändert weltweit einsetzen lässt ? ein Baustein für alle Netzspannungen. Mit (www.openpr.de) weiter

Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte mahnt bei EEG-Reform zu mehr ökonomischer Vernunft

4.6.2014 - Der Bundesverband Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) kritisiert die geplante Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) als ökonomisch wenig zielführend und fordert ein Moratorium beim Ausbau erneuerbarer Energien. Laut Einschätzung des Bundesverbandes Deutscher Volks- und Betriebswirte (bdvb) wird das EEG 2014 die Geburtsfehler (www.openpr.de) weiter

Chinas Pläne für eine Emissions-Obergrenze

4.6.2014 - Medien berichteten, dass China eine absolute Obergrenze für seinen CO2-Ausstoß einzuführen plant. (www.sonnenseite.com) weiter

Stromversorgung: IEA-Bericht bestätigt dena-Analysen

4.6.2014 - Kohler: ?Wir müssen in neue Kraftwerke mit gesicherter Leistung investieren? (www.dena.de) weiter

PV-Markt wächst weltweit weiter kräftig

4.6.2014 - Mit gemischten Gefühlen starten die Aussteller in die Intersolar in München. Für die PV-Hersteller werden zumindest für den deutschen Markt parallel zur Messe in den Debatten im Bundestag die Weichen neu gestellt. Der Heimatmarkt hat zwar deutlich an Relevanz verloren, bleibe aber ein wichtiges... (www.enbausa.de) weiter

Jedem das was er erträgt

4.6.2014 - Unsere Volkvertreter fällen immer wieder strategische Fehlentscheidungen. Dies hat zur Folge dass unsere gemeinsame Zukunft, ökologisch wie ökonomisch, schon seit längerem auf?s Spiel gesetzt wird. So wird die Energiewende an die Wand gefahren, die Sozialkassen geplündert, Steuereinnahmen verschwendet und vieles mehr. Zudem arbeiten manche Behörden jahrelang fahrlässig, geben das dagegen nur zögerlich zu. Ob nun in der Asse Grundwasser verseucht wird, man die NSU nicht erkennen will oder nur wenig gegen das Ausspionieren der Bürger und Einschränkungen der Persönlichkeitsrechte unternommen wird: Großartige Konsequenzen folgen meist nicht. Das erzeugt bisweilen Unmut, Online-Petitionen und Aufrufe unterstreichen das. Die Lage ist angespannt, die Bevölkerung geht auf die Barrikaden? Weit gefehlt. Kommentar von Matthias Hüttmann (www.sonnenseite.com) weiter

Breite Mehrheit der G7-Bürger will Energieunabhängigkeit durch Erneuerbare Energien

4.6.2014 - 83% wollen laut TNS Emnid Erneuerbare statt Kohle, Öl, Gas und Atomkraft - Greenpeace erwartet bei informeller Volksabstimmung in Österreich noch deutlicheres Ergebnis (www.oekonews.at) weiter

Teilbare Lüftungsgeräte erleichtern die Installation

4.6.2014 - Einfache Inbetriebnahme als Qualitätskriterium sup.- Ein gutes Betriebsklima hängt unter anderem unmittelbar mit der Luftqualität an den Arbeitsplätzen zusammen. Verbrauchte Raumluft mit einem zu hohen Anteil an Kohlendioxid ist eine häufig unterschätzte Ursache für Unbehaglichkeit, verminderte Konzentrationsfähigkeit und damit auch (www.openpr.de) weiter

Rund ein Fünftel der weltweiten Energie inzwischen aus erneuerbaren Quellen

4.6.2014 - Das Politiknetzwerk Renewable Energy Policy Network for the 21st Century (REN21) sowie das UNEP-Collaborating Centre for Climate & Sustainable Energy Finance werden heute beim UN Forum Sustainable Energy for All in New York die neuesten Zahlen zum weltweiten Ausbau erneuerbarer Energien vorstellen. Demnach werden 19 Prozent - also fast ein Fünftel - der weltweit verbrauchten Endenergie inzwischen aus erneuerbaren Energien gewonnen. Weltweit wurden im letzten Jahr mindestens 249 Milliarden US-Dollar in Elektrizitäts- und Kraftstofferzeugung aus erneuerbaren Energien investiert, davon entfallen ca. 35 Milliarden US-Dollar auf große Wasserkraftprojekte mit einer Leistung von über 50 Megawatt. (www.bmwi.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer: Deutsch-französische Zusammenarbeit in der Energiepolitik stärken

4.6.2014 - Bei der heutigen 2. Deutsch-Französischen Energiekonferenz hat der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Uwe Beckmeyer, für eine verstärkte Zusammenarbeit in der Energiepolitik geworben. (www.bmwi.de) weiter

Umfrageergebnisse zur Intersolar: keine Transparenz im Energiekostendschungel

4.6.2014 - Erkenntnisse und Expertenkommentare zur Umfrage "Kosten der Energiewende" weiter

Oesterreichs Energie präsentiert 5 Forderungen zu Energieeffizienz

4.6.2014 - E-Wirtschaft zeigt Schwachstellen und Folgekosten des Entwurfs zum Energieeffizienzgesetz auf (www.oekonews.at) weiter

Mastgeflügel: Polizei verhindert Verteilung kritischen VGT-Flugblatts vor SPÖ-Linz

4.6.2014 - SPÖ-Tierschutzminister will Besatzdichten erhöhen; Polizei will nur Verteilung von Flyern der SPÖ, aber nicht mit Kritik an der SPÖ zulassen - Maßnahmenbeschwerde (www.oekonews.at) weiter

Immer wieder ein neuer Anfang

4.6.2014 - Jetzt in dieser Minute öffnet die Intersolar wieder einmal für die Besucher ihre Tore. Für viele Firmen sind die kommenden drei Tage sehr wichtig. Denn noch ist schwer abzusehen, ob sich die deutsche Photovoltaikbranche aus der Krisenstarre, in der sie sich gerade noch befindet, lösen kann. Dies hängt zum einen von den politischen Entscheidungen ab, ... (www.solarthemen.com) weiter

Schwarm Batterie: LichtBlick macht Solar speicher schlau

4.6.2014 - Immer mehr Hausbesitzer und Unternehmen installieren sich zu ihrer Photovoltaikanlage auf dem Dach einen Batteriespeicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Solartechnik-Nachfrage wächst - Deutscher Markt schrumpft

4.6.2014 - Geplante ?Sonnensteuer? gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in Deutschland . (www.sonnenseite.com) weiter

Lernen von Obama, Sigmar Gabriel!

4.6.2014 - Werden die USA zum Vorbild beim Klimaschutz? Präsident Obamas Ankündigung, in den USA die Treibhausgase um 30% bis 2030 gemessen an 2015 zu senken, könnte dem Klimaschutz weltweit einen neuen Schub verleihen. Die bisherigen Ausreden der EU und Deutschlands, die USA und China würden bremsen und deshalb habe ein Alleingang der EU leider, leider keinen Sinn, entfallen ab sofort. (www.sonnenseite.com) weiter

CSUN stellt auf der Intersolar sein neues rahmenloses Modul vor

4.6.2014 - CSUN?s neues rahmenloses Modul ist ideal für moderne Gebäudeanwendungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarion beginnt mit Serienfertigung flexibler Module

4.6.2014 - Solarion beginnt Produktion der neuen Modulserie SOL Flex. (www.sonnenseite.com) weiter

Wellengang nagt an Polar-Meereis

4.6.2014 - Große Wellen, verursacht durch Stürme auf den Meeren, könnten stärker zum Rückgang des arktischen und antarktischen Meereises beitragen, als bislang angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffizient handeln statt über Strompreise zu klagen

3.6.2014 - Bremerhaven, Juni 2014. Viele Gastronomen regen sich auf, wenn die Strompreise mal wieder steigen. Denn in Küche und Gastraum ist aufgrund von Pizzaofen und Beleuchtung ein hoher Energieverbrauch an der Tagesordnung. Die Inhaber der Bremerhavener Bars ?Das Rüssel? und ?Musikcafé (www.openpr.de) weiter

AMTEX Oil & Gas: Ölstaaten-Abhängigkeit von ausländischen Konzernen

3.6.2014 - Seit sich in den Ölstaaten politische und wirtschaftliche Probleme häufen, suchen sie ausländische Hilfe, um ihre Ölreserven anzuzapfen. Dallas, 03.06.2014. Auf dem Ölmarkt findet ein Wandel statt: Während Mexiko, Iran, Irak, Algerien und Libyen ihre Ölvorkommen jahrelang streng bewachten, scheint sich (www.openpr.de) weiter

Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor

3.6.2014 - 3. Juni 2014. Wildpoldsried / München. Die Sonnenbatterie GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in München mit der Sonnenbatterie eco eine neue Produktgeneration, die auf dem Markt für Solarspeichersysteme neue Maßstäbe definieren wird. Dabei setzt die Sonnenbatterie wie gehabt auf die (www.openpr.de) weiter

Dekarbonisierung von Biokraftstoffen ab 2015 - Was kommt auf Sie zu?

3.6.2014 - Gemäß §37a des Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG) wird ab 2015 die energetische Quote auf eine Treibhausgasquote umgestellt. Somit wird es für die Mineralölwirtschaft verpflichtend eine Treibhausgasvermeidungsquote einzuhalten (2015: 3%, 2017: 4,5%, ab 2020: 7%). Erste Annahmen bestätigen, dass die 3% THG-Vermeidungsquote in 2015 (www.openpr.de) weiter

Exportinitiativen des BMWi informieren auf der Intersolar Europe über attraktive Solarmärkte weltweit

3.6.2014 - Die Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentieren sich vom 4. bis 6. Juni 2014 auf der Intersolar Europe in München. Am Stand C3.430 können sich Besucher vor Ort über die Angebote der Exportinitiativen für kleine und mittlere deutsche Unternehmen der Solarbranche informieren. (www.bmwi.de) weiter

Forschende rufen zum Schutz wandernder Huftiere in der Mongolischen Steppe auf

3.6.2014 - Fauna im Süden der Mongolei bedroht (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe: Anreize für Eigenverbrauch mit PV und Speicher - LichtBlick will Stromspeicher von Einfamilienhausbesitzern intelligent zusammenschließen / Vergütung: Mindestens 100 Euro pro Jahr

3.6.2014 - Wenn die Intersolar Europe am morgigen Mittwoch in München die Tore öffnet, wird die Stimmung – wie bereits im Rahmen der Intersolar Europe 2013 – gedrückt sein. Der Grund ist einfach: Die politischen Rahmenbedingungen haben sich für all diejenigen, die mit der Entwicklung und dem Verkauf von Wechselrichtern, Stromspeichern und Photovoltaikanlagen ihr Geld verdienen, erneut verschlechtert – ganz gleich, wie das Gesetzgebungsverfahren rund um das Gabriel-EEG enden wird. Die Qualitätsdebatte über Lithium-Ionen-Batterietechnik, angestoßen vom Karlsruher Institut für Technologie, tut ihr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue LUX-Ausgabe: Ein Marktplatz für Sicherheit

3.6.2014 - Fossile Kraftwerke sind wichtig für eine verlässliche Stromversorgung, rentieren sich aber für die Betreiber immer weniger. Wie sollte die Bereitstellung von gesicherter Leistung in Zukunft honoriert […] (www.dena.de) weiter

Kohler im Handelsblatt: Russland gewinnt mit China-Kooperation

3.6.2014 - Den neuen Gasvertrag zwischen Russland und China bewerten manche deutsche Energieexperten und Medien als negativ für Russland. Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, sieht darin jedoch […] (www.dena.de) weiter

Markt für Kombianlagen im Altbau bricht ein

3.6.2014 - Solarthemen 424. Der deutsche Solarthermiemarkt schrumpft hauptsächlich im Segment der raumheizungs-unterstützenden Solarwärmeanlagen im Gebäudebestand.   (www.solarthemen.com) weiter

Weiter Verluste bei vielen Unternehmen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Quartalsbilanzen deutscher Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Ener­gien spiegeln den verhaltenen Start ins Jahr wider. (www.solarthemen.com) weiter

Wagner-Mitarbeiter wollen weitermachen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Im Insolvenzverfahren der Wagner & Co Solartechnik GmbH wollen sich die Mitarbeiter mit einer eigenen Lösung einbringen. (www.solarthemen.com) weiter

Zölle auf Solarglas aus China

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Europäische Kommission hat am 13. Mai endgültige Anti-Subventions- und Antidumping-Zölle beschlossen. Die Anti-Subventionszölle liegen zwischen 3,2 und 17,1 Prozent. Die Anti-Dumping-Zölle betragen von 0,4 bis 36,1 Prozent. Sie gelten seit dem 15. Mai und zunächst für fünf Jahre. Die Zölle werden als Aufschlag auf den Nettopreis an der Grenze erhoben.  (AWi) (www.solarthemen.com) weiter

PV-Geschäft von Schüco geht an Viessmann

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Kartellbehörden haben der Übernahme des Photovoltaik-Geschäfts von Schüco durch die Viessmann Photovoltaik GmbH zugestimmt. Sie wird zum 1. Juni wirksam.  (AWi) (www.solarthemen.com) weiter

Pelletspreise sinken

3.6.2014 - Solarthemen 424. Nach Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV)beträgt der Preis für Holzpellets pro Tonne  im Mai durchschnittlich 250,48 Euro. Das seien 2,6 Prozent weniger als im Vormonat und 5,1 Prozent weniger als im Vorjahr.(AWi) (www.solarthemen.com) weiter

solarcomplex setzt auf Wärmenetze und Wind

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die solarcomplex AG hat jetzt eine positive Bilanz vorgelegt und will sich künftig vor allem bei weiteren Wärmenetzen und im Windbereich engagieren. (www.solarthemen.com) weiter

Bündnis für den Eigenverbrauch

3.6.2014 - Solarthemen 424. Ein Bündnis aus 14 Verbänden fordert in einem Positionspapier, den direkten Vor-Ort-Verbrauch von erneuerbarem und KWK-Strom ? egal ob für den eigenen Bedarf oder zur Deckung der Stromnachfrage von Dritten in direkter räumlicher Nähe  ? rechtlich gleichzustellen und nicht mit neuen Abgaben künstlich zu verteuern. (AWi) (www.solarthemen.com) weiter

KfW-Kredite mit Sofort-Bewilligung

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) will ihre Förderzusagen künftig ohne Zeitverzug online erteilen. (www.solarthemen.com) weiter

NRW fördert Pumpspeicheranlagen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Derzeit gibt es rund ein halbes Dutzend Planungen für neue Pumpspeicherkraftwerke in Nordrhein-Westfalen. Sie profitieren von einer Art Ausfallbürgschaft des Landes. (www.solarthemen.com) weiter

Experten fordern mehr Biomasse im EEG

3.6.2014 - Solarthemen 424. Bei einer Anhörung des Bundestagsausschusses für Landwirtschaft am 19. Mai haben sich fast alle Experten gegen die Einschränkungen bei der Biomasse ausgesprochen, die mit dem EEG-Entwurf der Re­gierung verbunden wären. (www.solarthemen.com) weiter

Strengere Regeln für Industrieausnahmen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Am morgigen Freitag wird sich der Bun­desrat auch mit der Besonderen Ausgleichsregelung für stromkosten- und handelsintensive Unternehmen befassen, die für diese Unternehmen eine Entlastung von der EEG-Umlage bringt. (www.solarthemen.com) weiter

Gabriel will Fraktionen auf Linie halten

3.6.2014 - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hat sich mit einem Brief an die Regierungsfraktionen gewandt, um die EEG-Novelle parallel zum parlamentarischen Gesetzgebungsverfahren unter Kontrolle zu halten. (www.solarthemen.com) weiter

Bundesratsausschüsse gegen Teile der EEG-Novelle

3.6.2014 - Solarthemen 424. Am morgigen Freitag befasst sich das Ple­num des Bundesrates mit der EEG-Novelle. Vor allem der Wirtschafts- und der Umweltausschuss haben eine Reihe von Änderungsanträgen vorgelegt. (www.solarthemen.com) weiter

Solarthemen 424

3.6.2014 - Themen der Ausgabe 424 sind u.a.: IBC-Chef Udo Möhrstedt im Interview zu Eigenverbrauch und Speicherförderung +++ Strategien von Wirtschaftsminister Gabriel, um die Parteien auf Kurs zu halten +++ Reaktionen der Länder auf die EEG-Reform +++ Kredite der KfW Bank mit Sofort-Bewilligung +++ Lage der deutschen Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien +++ Markt für Kombi-Solaranlagen bricht ... (www.solarthemen.com) weiter

MeteoSchweiz verdichtet das nationale meteorologische Bodenmessnetz mit Wetterdaten von MeteoGroup

3.6.2014 - Appenzell/Berlin, 03.06.2014 ? Der private Wetterdienst MeteoGroup (ehemals Meteomedia) liefert dem Schweizer Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz Wetterdaten aus dem firmeneigenen privaten Messnetz. MeteoSchweiz hat vom Schweizer Bundesrat den Auftrag, die Datenbasis für Unwetterwarnungen und Naturgefahren zu erweitern und (www.openpr.de) weiter

Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor, welche ein intelligentes Speichersystem für jedermann erschwinglich macht.

3.6.2014 - 3. Juni 2014. Wildpoldsried / München. Die Sonnenbatterie GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in München mit der Sonnenbatterie eco eine neue Produktgeneration, die auf dem Markt für Solarspeichersysteme neue Maßstäbe definieren wird. weiter

Rekord-Crowdfunding für die bessere Windenergie

3.6.2014 - Das Berliner Unternehmen NTS erzeugt Windenergie mit Hilfe großer Energiedrachen deutlich günstiger als Windräder. In Mecklenburg-Vorpommern soll in diesem Jahr mit dem Bau der ersten X-Wind Anlage begonnen werden. Die dafür benötigten 3,5 Millionen Euro werden über den Crowdfunding Anbieter (www.openpr.de) weiter

Baumaßnahmen für Windpark Wettendorf-Bottendorf abgeschlossen

3.6.2014 - Bautagebuch zum Download Seit April speisen die Turbinen des Windparks Wettendorf-Bottendorf sauberen Strom ins Netz. Unsere Bauchronik veranschaulicht die Chronologie der baulichen Realisierung der Windparkerweiterung mit vielen Fotos und Kommentaren unserer Ingenieure Günter Laubinger und Ahmed Sidahmed. Zur Bauchronik (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiche Gründung der Windenergie Kirchberg/Jagst GmbH & Co.KG

3.6.2014 - Die Windpark Kirchberg GmbH & Co.KG plant derzeit die Realisierung von 8 Windenergieanlagen des Typs V126 im Raum Hohenlohe, genauer gesagt in der Gemarkung der Stadt Kirchberg an der Jagst. Letzte Woche konnte ein weiterer wichtiger Meilenstein für den erfolgreichen (www.openpr.de) weiter

Weltweite Solarstromerzeugung deckt bereits doppelten Strombedarf Österreichs

3.6.2014 - China überholt europäischen PV-Markt (www.oekonews.at) weiter

Solarmodule in Glas gebettet

3.6.2014 - Fertigung im Rolle-zu-Rolle-Verfahren (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare legen bei Energieerzeugung zu

3.6.2014 - In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres lag der inländische Energieverbrauch fast 10 Prozent niedriger als im selben Zeitraum des Vorjahres. Erneuerbare konnten zulegen, Öl, Gas und Kohle haben verloren. Zu diesem ungewöhnlich starken Rückgang hat nicht nur die milde Witterung der ersten... (www.enbausa.de) weiter

Wechsel an der Spitze der Europäischen Energieberater ? EVEU wählt neue Vorstandschaft

3.6.2014 - Michael Rein ist neuer Vorsitzender des Europäischen Verbands der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU e.V.). Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes in Hamburg wurde Rein im Mai einstimmig zum Nachfolger von Thomas Lohr (53) bestimmt. Lohr stand seit 2008 an der Spitze (www.openpr.de) weiter

Starker Markenauftritt von Veolia

3.6.2014 - (Hamburg, 02/06/2014) Mit einem sehr ansprechenden und einladenden Markenauftritt unter dem Claim ?Resourcing the world ? Ressourcen für die Welt?präsentierte sich der Umweltdienstleister Veolia auf der diesjährigen IFAT in München. Unter dem neuen einheitlichen Corporate Design lag der Fokus des (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Institut Berlin präsentiert Qualitätszertifikat für Photovoltaik-Komponenten

3.6.2014 - Berlin 02/06/14, Das akkreditierte Testlabor Photovoltaik-Institut Berlin zeigt auf der Intersolar Europe in München erstmals sein neues Prüfprogramm für Einkapselungsmaterialien von Solarmodulen. Mit dem neu entwickelten Testdurchlauf und dem zugehörigen Zertifikat ?PID Block Material? erhalten Modulhersteller und Großhändler die Sicherheit, (www.openpr.de) weiter

ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs

3.6.2014 - Frankfurt am Main, 02.06.2014. Gemeinsam mit dem Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat der Modulhersteller ReneSola Deutschland GmbH den bisher größten Solarpark in Baden-Württemberg errichtet. Der Park besteht aus rund 40.000 polykristallinen Photovoltaikmodulen, die eine Leistung von insgesamt zehn Megawatt (www.openpr.de) weiter

Konflikthema Sonnensteuer: Politik lenkt nach bundesweiten Initiativen ein

3.6.2014 - Linz/Graz. Die Besteuerung von selbst erzeugtem Solarstorm, die Sonnensteuer, fachte in den letzten Wochen österreichweit Debatten an. Besonders zwischen den Parteien ÖVP und SPÖ sorgte das Thema für heftige Diskussionen. Nach bundesweiten Bürgerintitiativen gegen die Einführung der Sonnensteuer lenkte Finazminister (www.openpr.de) weiter

Neuer Sonnensimulator für die Solarzellenforschung

3.6.2014 - Präzise Kontrolle über das Lichtspektrum, verlängerte Lebensdauer und reduzierteBetriebskosten. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenstrahl Nummer 1 ? Durchbruch geschafft

3.6.2014 - Noch immer sieht sich Strom von der Sonne ungerechtfertigten Angriffen ausgesetzt. So erschien in der Weltwoche unlängst ein Artikel, der Solarstrom zum Klimakiller stempelte! Und ein Beitrag des Schweizer Fernsehens über die steigende Zahl von Solaranlagen-BetreiberInnen führte zu einem Sturm der Entrüstung auf Seiten der unverbesserlichen Atombefürworter. Doch die Realitäten präsentieren sich anders ? und eindeutig positiv zugunsten der Sonnenenergie. Von Guntram Rehsche (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Solarprojektierer gehen ins Ausland

3.6.2014 - In Deutschland gibt es, verglichen mit früheren Jahren, kaum noch große Solarprojekte der Megawatt-Kategorie. (www.sonnenseite.com) weiter

Organische Photovoltaik am laufenden Meter

3.6.2014 - EU-Projektpartner zeigen sechs Meter lange Solar-Folie. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkraft: Keine neuen Einspeisetarife für Österreichs Kohle- und Gaskraftwerke!

2.6.2014 - KWK-Punkte Gesetz ist ein Angriff aus Österreichs Klimaschutzbemühungen (www.oekonews.at) weiter

voltera launcht Online Prämienshop

2.6.2014 - voltera Kunden erhalten Prämien im Treueprogramm Mit einer besonderen Prämienvielfalt können sich voltera Kunden ab sofort ihre Wünsche erfüllen. Der preiswerte Strom- und Gasanbieter belohnt seine Kunden im neuen Online Prämienshop mit Treuepunkten, die sie in attraktive Wunschprämien einlösen können. Große (www.openpr.de) weiter

meteocontrol GmbH schließt Kooperation mit viasys

2.6.2014 - Augsburg / Frankfurt a. M., 02.06.2014 ? Die meteocontrol GmbH, führendes Unternehmen für die professionelle Fernüberwachung von Photovoltaikanlagen, startet eine Kooperation mit viasys, dem weltweit tätigen Hersteller und Service Provider für Sicherheitstechnik. Die Integration des viasys Videoportals in das Monitoringsystem (www.openpr.de) weiter

Neuheit auf der Intersolar

2.6.2014 - Photovoltaik-Institut Berlin präsentiert Qualitätszertifikat für Photovoltaik-Komponenten weiter

ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs

2.6.2014 - Gemeinsam mit dem Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat der Modulhersteller ReneSola Deutschland GmbH den bisher größten Solarpark in Baden-Württemberg errichtet. weiter

Warum Effizienz entscheidet: 10-Punkte-Plan der dena - Zur Steigerung der Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen und der Stromeinsparung in privaten Haushalten schlägt die dena ein neues Ausschreibungsmodell vor.

2.6.2014 - Die Deutsche Energie-Agentur dena hat mal wieder den Versuch gestartet, eine vernachlässigte Größe der Energiewende in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken: Die Energieeffizienz. In einem aktuellen Papier benennt die dena die entscheidenden zehn Handlungsfelder und stößt damit eine neuerliche Debatte über die Bedeutung von Effizienz-Technologien für die Energiewende in Deutschland an. Berlin / 2. Juni 2014. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) fordert deshalb eine konsequente Energieeffizienzpolitik auf nationaler und europäischer Ebene und die Festlegung eines verbindlichen EU-Energieeffizienzziels von 30 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Expertenliste ist seit 1. Juni 2014 bei KfW-Förderung Pflicht

2.6.2014 - Baubegleitung soll für mehr Qualität am Bau sorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolgsgeschichte Sonnenenergie und neue Technologie

2.6.2014 - Die Innovations- und technologische Entwicklung schreitet im Bereich Erneuerbare Energien Europaweit rasend voran. Dem gegenüber steht der steigende Verbrauch von Energie und Energieressourcen. Die Wirtschaft profitiert vom Wachstum der Erneuerbaren Energien: Investitionen, Inlandumsatz, Export und Jobmotor steigt kontinuierlich. Bis 2020 (www.openpr.de) weiter

Effizienzmonitor speziell für Wärmepumpen entwickelt

2.6.2014 - Die Stiftung Energieeffizienz hat einen Effizienzmonitor speziell für Wärmepumpen entwickelt. Damit sollen auch Unternehmen ohne spezielle technische Kapazitäten ein robustes Alltags-Tool erhalten und belastbare Kontrollen und transparente Vergleiche durchführen können. Profitieren können... (www.enbausa.de) weiter

Expertenliste ist seit 1. Juni 2014 bei KfW-Förderung Pflicht

2.6.2014 - Seit 1. Juni 2014 müssen alle, die als Sachverständige für die KfW-Programme Energieeffizient Bauen und Energieeffizient Sanieren beraten wollen in der Energieeffizienz-Expertenliste eingetragen sein. Die Liste wird von der Dena verwaltet. Neue Fachleute können sich jetzt noch bewerben, Förderung... (www.enbausa.de) weiter

Kenia: aufstrebender Boom-Markt mit Chancen für Österreichs Wirtschaft

2.6.2014 - Erneuerbare Energiequellen sollen große Rolle spielen (www.oekonews.at) weiter

Die Nachrichten von gestern sind die Obstschale von heute

2.6.2014 - Wenn man sich nicht sicher ist, was man mit seinen alten Zeitungen und Zeitschriften machen soll, hat Barbara Turska-Knyziak die richtige Antwort parat. (www.oekonews.at) weiter

Premiere auf der Münchner Radlnacht: Erste fahrradbetriebene Bühne kommt nach Bayern!

2.6.2014 - Toller Bühnen-Sound ganz ohne Steckdose? (www.oekonews.at) weiter

Lohnt sich Solarstrom noch?

2.6.2014 - Auch 2014 wird die Photovoltaik-Branche weltweit ? ähnlich wie schon 2013 ? um 20% wachsen. (www.oekonews.at) weiter

Bürger und Umweltverbände stellen sich gegen weitere Tagebaue

2.6.2014 - Braunkohlegegner halten Mahnwache vor Kabinettssitzung ab - Breites Bündnis kündigt für August erste deutsch-polnische Menschenkette gegen Kohle und für die Energiewende an (www.oekonews.at) weiter

OKAL bietet Bauherren Photovoltaik-Anlagen mit Solarstrom-Speicher an

2.6.2014 - Moderne Anlage übertrifft bisherige Standards - OKAL-Hauskraftwerk speichert Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Große Mehrheit lehnt weitere Braunkohle-Tagebaue ab

1.6.2014 - Greenpeace-Umfrage: Deutsche wollen aus der Kohle aussteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Stadtgemeinden BRUCK an der LEITHA und BADEN gegen PV-Steuer

1.6.2014 - Gemeinderäte fassen einstimmige Resolution (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Deutschland mit über 18.000 WEA mit Abstand die meisten installierten Windenergieanlagen in Europa hat?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de