Montag, 22.10.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53294 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Siemens steigert Cleantech-Umsatz auf 33 Milliarden Euro - Grüne Technologien der gesamten Energie-Wertschöpfungskette sind Wachstumstreiber bei Siemens

11.12.2012 - Grüne Technologien sind seit 2008 ununterbrochen die Wachstumstreiber von Siemens. Sie haben inzwischen einen Anteil von 42 Prozent am gesamten Geschäft des Unternehmens. Durch das Umweltportfolio konnten die Kunden von Siemens im vergangenen Geschäftsjahr den Kohlendioxid-Ausstoß weltweit um insgesamt 332 Megatonnen verringern. Dies entspricht 40 Prozent des jährlichen CO2-Ausstoßes von Deutschland. Cleantech News, München. Das Siemens-Umweltportfolio umfasst Produkte und Lösungen aus allen vier Sektoren Industry, Energy, Healthcare und Infrastructure & Cities. Ein wichtiger, weltweiter Hebel für eine nachhaltige Entwicklung liegt in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

JLU, KIT und BASF: Fortschritte bei Metall-Luft-Batterien - Erstmals reversibel arbeitende elektrochemische Zelle auf Basis von Natriummetall, Sauerstoff und Natriumsuperoxid im Magazin "Nature Materials" vorgestellt

11.12.2012 - Die Erforschung von neuen und verbesserten elektrochemischen Speichern für elektrische Energie gehört heute zu den dringenden Aufgaben im Rahmen der Energiewende. Sowohl für mobile als auch für stationäre Anwendungen werden Batterien mit spezifischen Eigenschaftsprofilen benötigt. Die Suche nach grundsätzlich neuen Zellkonzepten für besonders speicherfähige Batterien ist hier neben der konsequenten Weiterentwicklung bestehender Konzepte ein Schwerpunkt internationaler Forschungsanstrengungen. Cleantech News, Gießen.Die Gießener Physikochemiker Pascal Hartmann, Conrad L. Bender, Dr. Philipp Adelhelm und Prof. Dr. Jürgen Janek berichten nun gemeinsam mit Kollegen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

H-TEC Systems liefert PEM-Elektrolyseur an das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

11.12.2012 - Lübecker Unternehmen H-TEC liefert im Rahmen eines Verbundprojekts zur Speicherung elektrischer Energie aus regenerativen Quellen PEM-Elektrolyseur an Fraunhofer-Institut aus / Schlüsseltechnologie zur Bindung von Energieüberschüssen aus Solar- und Wind-Energie in Wasserstoff Freiburg im Breisgau / Lübeck / Reußenköge, 06. Dezember 2012 (www.openpr.de) weiter

4. Energie-Symposium: "Kraftwerke der Zukunft" am 4. und 5. März 2013

11.12.2012 - Auch anderthalb Jahre nach der Entscheidung zum Atomausstieg sind noch viele Fragen ungeklärt: Woher sollen die Investitionen für die Energiewende kommen? Wie werden sich Kraftwerke in Zukunft finanzieren und amortisieren? Wer wird die Kosten für neue Kraftwerke und den (www.openpr.de) weiter

Ausblick 2013 - Fronius glänzt durch innovative Produkte und technischen Fortschritt

11.12.2012 - 2013 steht beim Qualitätsführer Fronius ganz im Zeichen der Innovation. Der Wechselrichterhersteller aus Österreich bringt im kommenden Jahr zahlreiche innovative Produkte auf den Markt. Die 20 Jahre Erfahrung der Sparte Solarelektronik sorgen einmal mehr für den technischen Fortschritt. ?Der gesamte PV-Markt (www.openpr.de) weiter

Empfehlungen für die nachhaltige Medienproduktion

11.12.2012 - Die Verwendung von Druckfarbe im Akzidenz-Bogenoffset-Prozess sowie die verantwortungsvolle Nutzung von Energie sind die Themen, die in den neuen Richtlinienempfehlungen des ?Media Mundo Beirats für nachhaltige Medienproduktion? im Mittelpunkt stehen. Insbesondere die sparsame Verwendung von Energie ist ein zentraler Aspekt jeder (www.openpr.de) weiter

Landtagsentschluß in Niedersachsen zum Thema Fracking - Frank Oesterhelweg: ?Unser Einsatz hat sich gelohnt!?

11.12.2012 - Hannover/Wolfenbüttel. Der CDU-Landtagsabgeordnete Frank Oesterhelweg zeigte sich zufrieden über das Ergebnis der jüngsten Landtagssitzung, während der auch über Entschließungsanträge zum Thema Fracking beraten worden ist. Oesterhelweg gehört in der CDU-Landtagsfraktion zu den Kritikern des Verfahrens, bei dem auch wassergefährdende Chemikalien (www.openpr.de) weiter

Netzwerk „Women4Energy“ gegründet

11.12.2012 - Am 10. Dezember 2012 wurde das 'European Network of Women for Innovative Energy Solutions' (Women4Energy) in Stuttgart gegründet. Women4Energy wird Frauen aus der Forschung und der Industrie zu allen Energie relevanten Themen vernetzen und dazu beitragen, dass Ergebnisse aus der Forschung auch in den Markt kommen. (www.solarportal24.de) weiter

Ölstaat Texas zielt auf die „Top 5“ der Sonnenstrom produzierenden US-Bundesstaaten

11.12.2012 - In San Antonio (Texas) entsteht eines der bedeutendsten Photovoltaik-Kraftwerke unserer Zeit. CPS Energy, die Versorgungswerke der siebtgrößten Stadt in den USA, haben im Juli dafür den Startschuss gegeben. Die Wechselrichter dafür kommen vom Neckarsulmer Wechselrichterhersteller KACO new energy. Wie die anderen Konsortialpartner will das Unternehmen dazu ein eigenes Werk in San Antonio einrichten mit über 70 Arbeitsplätzen für die Fertigung vor Ort. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende: H-TEC Systems liefert PEM-Elektrolyseur an Fraunhofer ISE - Energieüberschüsse aus Erneuerbaren Energien können mit der Technologie Power-To-Gas in Wasserstoff gebunden werden

11.12.2012 - Wichtiger Schritt in der Energiespeicherung mit Zukunftstechnologie Power-to-Gas: H-TEC Systems (Tochter von GP JOULE) hat jetzt eomem PEM-Elektrolyseur an das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE geliefert. PEM-Elektrolyseur als Schlüsseltechnologie zur Bindung von Energieüberschüssen aus Solar- und Wind-Energie in Wasserstoff. Cleantech News / Freiburg, Lübeck. Soll die Energiewende in Deutschland gelingen, sind effiziente Speichertechnologien in Zukunft unabdingbar. Das Lübecker Unternehmen H-TEC Systems hat jetzt im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Verbundvorhabens “Speicherung elektrischer Energie aus regenerativen Quellen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Widmann: "Mehrwertsteuer auf heimische saubere Energie halbieren!"

11.12.2012 - 'Grundsätzlich ist der beste Klimaschutz im Inland auf erneuerbare Energien und Energieeffizienztechnologien samt Wärmedämmung zu setzen' (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel

11.12.2012 - Kyoto-Folgeabkommen braucht Umdenken (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage im Handyformat

11.12.2012 - 'Der SunCharger ist praktisch und umweltfreundlich. Er lässt sich dank seiner zurückhaltenden Gestaltung überall einsetzen: Stromversorgung, Ersatzbatterie und Ladegerät.' So das Urteil der red-dot-Jury über den 'Alleskönner' der SolarWorld AG. Nach Unternehmensangaben ist diese 'kleinste Photovoltaik-Anlage im Handyformat' eine Art Allzweck-Tool im Ladekabel-Dschungel – es lädt verschiedenste Handys, Kameras und Tablets über einen einheitlichen Eurostecker mit Sonnen- oder Netzstrom. Zudem dient es als Ersatzakku. (www.solarportal24.de) weiter

Anpassung an Klimawandel länderübergreifend meistern

11.12.2012 - Der Klimawandel ist ein globales Problem mit regionalen Folgen. Bis zum Jahr 2100 werden in Süddeutschland die Sommer deutlich heißer, im Winter werden dagegen mehr Niederschläge fallen. Um die Folgen der Klimaveränderung bewältigen zu können, sei ein enger Schulterschluss der Bundesländer erforderlich. Dies betonten die Umweltminister aus Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sowie der Vizepräsident des Deutschen Wetterdienstes anlässlich des 5. KLIWA-Symposiums in der Würzburger Residenz. (www.solarportal24.de) weiter

Weltweit 100 Gigawatt Photovoltaik installiert

11.12.2012 - Bis 2020 werde die Leistung weltweit fünf- bis siebenmal so groß sein, lautet die Prognose des BSW-Solar. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario fördert hauseigene Ladestationen für Elektrofahrzeuge

11.12.2012 - Die Regierung von Ontario unterstützt Besitzer von Ökomobilen bei der Installation von Ladestationen weiter

Deutsche Windtechnik und juwi Management GmbH beschließen Vollwartungs-Vertrag für alle Vestas® V80

10.12.2012 - Der unabhängig vom Hersteller agierende Serviceanbieter Deutsche Windtechnik und der Projektentwickler für erneuerbare Energien juwi Management GmbH gehen gemeinsamen Wege (www.iwrpressedienst.de) weiter

Behaglicher Dachausbau ? mit ökologischen Komponenten

10.12.2012 - Neue Wohnräume zu schaffen, muss nicht heißen, dass dazu ein neues Haus errichtet werden muss. (www.oekonews.at) weiter

Energie mit Erfahrung - Tochter der Stadtwerke Hof betreibt seit über 20 Jahren Blockheizkraftwerke

10.12.2012 - Gleichzeitig Strom und Wärme zu erzeugen, ermöglicht einen besonders sparsamen Umgang mit wertvollen Ressourcen. Ein Unternehmen, das sich bestens mit dieser sogenannten Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) auskennt, ist die HofEnergie+Wasser GmbH (HEW), eine Tochter der Stadtwerke Hof. Seit über 20 Jahren nutzt (www.openpr.de) weiter

Nach Herzinfarkt ? schneller wieder nach Hause

10.12.2012 - Eine intelligente Form der Patientenversorgung ? involvierte die österreichische Rentenversicherung PV in Ihr Klinikum Großgmain, Salzburg. Durch das Telemedizinische Nachsorgekonzept aus dem Nürnberger Hause EvoCare können Patienten bereits nach zwei Wochen die Rehabilitationanstalt wieder verlassen, und durch intensives teletherapeutisch verordnetes (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Dachanlagen attraktiv für Gewerbe und Industrie

10.12.2012 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland investieren für ihre eigene Energieversorgung in Erneuerbare Energien wie die Photovoltaik. Der Eigenverbrauch von Solarstrom bietet für Unternehmen und Industrie angesichts einer unsicheren Strompreisentwicklung eine attraktive wirtschaftliche Alternative zu herkömmlich erzeugtem Strom. Kombinationen mit innovativen Speichertechnologien und Elektrofahrzeugen erweitern das Einsparpotenzial zusätzlich. Auch die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft, die Intersolar Europe, widmet sich im kommenden Jahr verstärkt diesem Thema. (www.solarportal24.de) weiter

Joint Forces for Solar zum zweiten Mal in Peking

10.12.2012 - Am 12. Dezember lädt die Joint Forces for Solar Initiative nach Peking zur zweiten exklusiven Netzwerkveranstaltung '2nd PV Briefing China'. Während der Intersolar China Konferenz treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Solarindustrie im Intercontinental Hotel Beijing Beichen, um über die Entwicklungen auf dem chinesischen Markt zu diskutieren. In einer Halbtagesveranstaltung befassen sich Marktexpertinnen und -experten mit den aktuell wichtigen Themen des Marktes. (www.solarportal24.de) weiter

Innovationsallianz Photovoltaik startet Internetseite

10.12.2012 - 'Die deutsche Solarbranche hat bei Innovationen die Nase vorn. Nur durch eng verzahnte Forschung und Entwicklung von Herstellern, Zulieferbetrieben sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern kann dieser Vorsprung in Zeiten harten Wettbewerbs und wachsenden Kostendrucks gesichert werden. Interessierte können ab sofort auf der Internetseite der Innovationsallianz Photovoltaik erfahren, an welchen Herausforderungen und konkreten Projekten die deutsche Solarindustrie gerade forscht', so Dr. Günther Häckl, Präsident des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V.. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech, Siemens und Mainstream Renewable Power realisieren gemeinsam 100 MW Solarprojekte in Südafrika

10.12.2012 - Suntech setzt seine erfolgreiche Kooperation mit Siemens bei der Realisierung von Solarprojekten fort. Zwei Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtgröße von 100 Megawatt werden von einem Konsortium unter der Führung von Mainstream Renewable Power in Südafrika entwickelt, installiert und betrieben werden. weiter

Durch Kooperation zum Marktführer

10.12.2012 - drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme gmbh und Walter Bösch GmbH & Co KG kooperieren im Bereich Wohnraumlüftung Lustenau/Wolfurt, 7. Dezember 2012 ? Der Passiv- und Niedrigenergiehaus-Spezialist drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme wird künftig im Bereich Wohnraumlüftung mit der Walter Bösch GmbH (www.openpr.de) weiter

Klimaforscher Mojib Latif: Energiewende ist ein ?generationsübergreifendes Thema?

10.12.2012 - Der bekannte Klimaforscher, Meteorologe und Hochschullehrer Prof.Dr. Mojib Latif hat in einem Interview mit Milk the Sun Stellung zu Energiewende und Klimawandel genommen. Latif unterstreicht darin, dass er eine Verminderung des CO²-Ausstoßes für unabdingbar hält. Er verweist auf die Prognosen für (www.openpr.de) weiter

Deutsche Windtechnik und juwi Management GmbH beschließen Vollwartungs-Vertrag für alle Vestas® V80

10.12.2012 - Deutsche Windtechnik AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Minimalkonsens für schnelle Aufheizung der Erde

10.12.2012 - Einig sind sich die Regierungen aller Nationen der Erde, dass sich die Erde weiter aufheizen solle. (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenverbrauch von PV-Strom: Auch für Unternehmen eine Lösung - Intersolar Europe 2013: Lukrativer Eigenverbrauch und mobile Speichertechnologien als Kernthema

10.12.2012 - Immer mehr Unternehmen in Deutschland investieren für ihre eigene Energieversorgung in erneuerbare Energien wie die Photovoltaik. Der Eigenverbrauch von Solarstrom bietet für Unternehmen und Industrie angesichts einer unsicheren Strompreisentwicklung eine attraktive wirtschaftliche Alternative zu herkömmlich erzeugtem Strom. Kombinationen mit innovativen Speichertechnologien und Elektrofahrzeugen erweitern das Einsparpotenzial zusätzlich. Cleantech News, München. Auch die weltweit größte Fachmesse der Solarwirtschaft, die Intersolar Europe, widmet sich im kommenden Jahr verstärkt diesem Thema. Zahlreiche Anbieter präsentieren ihre neuesten Entwicklungen im Bereich der Eigenverbrauchsmöglichkeiten von Solarstrom [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LANXESS zeigt: Mit welchen Werkstoffen Pkw-Reifen ?grün? werden - Reifenbranche will in Zukunft mit Spezialherstellern für Synthesekautschuk kooperieren.

10.12.2012 - Die Reifenindustrie sieht nicht nur in Europa, sondern auch global einen klaren Trend zu rollwiderstands-reduzierten Reifen. Und: Ohne leistungsfähige, verbesserte Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuke (SSBR) und den wichtigen Nd-PBR (Neodymium-basierter Performance Butadiene Kautschuk) werden sie kaum zu realisieren sein ? weshalb die Branche in Zukunft verstärkt – ganz im Sinne von Cleantech – mit hochspezialisierten Synthesekautschuk-Herstellern zusammenarbeiten will.  Cleantech News, Leverkusen. Das sind zwei der wichtigsten Ergebnisse einer umfangreichen Studie speziell über den SSBR-Markt, die der Spezialchemie-Konzern und Synthesekautschuk-Pionier LANXESS bei Stratley Portfolio [...] (www.cleanthinking.de) weiter

100 Gigawatt Solarstrom-Leistung installiert

10.12.2012 - Sonnenstrom vermeidet jedes Jahr mehr als 70 Millionen Tonnen CO2 / Vervielfachung der installierten Leistung bis 2020 erwartet (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumpen sollen ins Smart Grid

10.12.2012 - Vor zwei Jahren hatte der Bundesverband Wärmepumpe Ideen vorgestellt, wie Wärmepumpen zum Lastausgleich in Stromnetzen eingesetzt werden können. Nun haben sich die im Verband organisierten Unternehmen auf ein gemeinsames Verfahren geeinigt und demonstrieren das mit einem... (www.enbausa.de) weiter

Mehr Leistung für Solarzellen

10.12.2012 - Die Photovoltaik ist noch immer eine kostenintensive Technologie. Eine deutlich kostengünstigere Variante zu den herkömmlichen Solarzellen könnten Farbstoffsolarzellen sein. Dabei fängt ein Farbstoff statt eines Halbleitermaterials das Licht ein. Besonders vielversprechend scheinen Tandem-Zellen aus einer konventionellen n-Typ- und einer 'inversen' p-Typ-Farbstoffsolarzelle. (www.solarportal24.de) weiter

In Zukunft fünf Mal mehr Speicher effizient herstellen

10.12.2012 - In der Garage seines Elternhauses im schweizerischen Bremgarten gründete Josef Jenni 1976 nach seinem Ingenieurstudium ohne Kapital eine Firma für Sonnenenergie-Steuerungen. Mittlerweile ist das Unternehmen stark gewachsen und ist heute der europaweit führende Anbieter von großen Speichern für solar beheizte Häuser. Momentan entsteht in Oberburg das dritte und gleichzeitig größte Produktionsgebäude, um der steigenden Nachfrage nach großen Solarspeichern gerecht zu werden. (www.solarportal24.de) weiter

Silizium-Fäden für gewebte Solarzellen nutzbar

10.12.2012 - Lange, flexible Fasern eröffnen neue Möglichkeiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäischer Solarpreis 2012 verliehen

9.12.2012 - Sieben Preisträger aus Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Spanien, Ungarn und der Schweiz haben den Europäischen Solarpreis 2012 erhalten. Der Europäische Solarpreis wird alljährlich von der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. in Kooperation mit der KfW Bankengruppe verliehen. Ausgezeichnet wurden innovative Projekte und Initiativen sowie engagierte Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

NABU: Klimagipfel in Doha produziert heiße Luft aber keine CO2-Reduktion

9.12.2012 - Der NABU zeigte sich von den Ergebnissen UN-Klimakonferenz in Doha/Katar enttäuscht: Es wurden keinerlei Beschlüsse getroffen, dass die Weltgemeinschaft künftig weniger Treibhausgase verursacht. 'Statt sich auf wirksame Maßnahmen zur Reduktion klimaschädlicher Emissionen zu verständigen, wurde in Doha viel heiße Luft produziert', kritisierte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. (www.solarportal24.de) weiter

15 Jahre Gentechnik-freie Lebensmittel in Österreich

9.12.2012 - Gesundheitsminister Stöger & ARGE Gentechnik-frei: Österreichische Regelung ist erprobt und soll Vorbild für europäische Harmonisierung sein (www.oekonews.at) weiter

Energiewende ist eine Speicherfrage

9.12.2012 - Neubau Produktion bei Europas Nummer 1 im Solarspeicherbau (www.oekonews.at) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

9.12.2012 - An sieben Preisträger wurde am Freitag in Berlin der Europäische Solarpreis 2012 verliehen. (www.oekonews.at) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

8.12.2012 - An sieben Preisträger wurde am 07.12 in Berlin der Europäische Solarpreis 2012 verliehen. Die Auszeichnungen gingen nach Deutschland, Italien, Kroatien, Österreich, Spanien, Ungarn und in die Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimakonferenzen: Rituale schmerzhafter Vergeblichkeit

8.12.2012 - Die Klimakonferenzen werden immer größer. Sie kennen keine Grenzen des Wachstums. Aber gemessen an ihren Ergebnissen werden sie immer dürftiger. Dafür lieferte die Konferenz von Doha den neuesten Beweis. Anfängliche Zweifel am von Menschen verursachten Klimawandel sind schon lange ausgeräumt. Die Folgen wie Verwüstung ganzer Regionen, Anstieg des Meeres- Spiegels mit Millionen Klimaflüchtlingen und zunehmenden Stürmen sind hinreichend bekannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnen-Strom für Carla

8.12.2012 - Weihnachtsgeschenk: Eine Solaranlage von Wien Energie hilft der Caritas beim Stromsparen (www.oekonews.at) weiter

Wir fahren mit der Eisenbahn: Im Osten schneller, im Westen Stillstand?

8.12.2012 - Grüne orten Missverhältnis beim Bahnausbau: Milliardenschwere Tunnelprojekte, aber kein Geld für dringende Verbesserungen zwischen Tirol und Vorarlberg. (www.oekonews.at) weiter

Aussitz-Politik in Doha wird Klimawandel nicht bekämpfen

8.12.2012 - Regierungsvertreter müssen Kompromisse für zweite Kyoto-Verpflichtungsperiode massiv nachschärfen (www.oekonews.at) weiter

Nach Doha: Wie weiter mit der internationalen Klimapolitik?

8.12.2012 - 18. UN-Klimakonferenz in Doha: Außer Spesen – und vielen weiteren Emissionen – nichts gewesen? Oder gelingt in letzter Sekunde doch noch ein Durchbruch, der Mut macht, dass der Klimawandel nicht außer Kontrolle geraten wird? Diesen Fragen widmet sich eine Podiumsrunde der Akademie der Wissenschaften in Hamburg am 18. Dezember 2012 um 19.15 Uhr im Hotel Grand Elysée. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Bahn wäscht ihren Strom grün

8.12.2012 - Die Deutsche Bahn will ihren Ökostrom-Anteil ab 2015 auf 26 Prozent des benötigten Stroms steigern. Soweit – so gut. Doch sie will das ausgerechnet mit Stromlieferungen der Atom- und Kohlekonzerne E.on und RWE umsetzen. Damit stellt der größte Stromverbraucher des Landes die Weichen in die falsche Richtung, kritisieren die im Aktionsbündnis 'Atomausstieg selber machen' zusammengeschlossenen Umwelt- und Verbraucherschutzverbände. (www.solarportal24.de) weiter

Steuergelder für die Erderwärmung

8.12.2012 - Zum 1. Januar 2013 müssen die Betreiber von Kohle- und Gaskraftwerken die CO2 Zertifikate, die sie als Erlaubnis zum Ausstoß des Klimagases vorhalten müssen, komplett bezahlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Katar und PIK wollen Forschungsinstitut zum Klimawandel gründen

8.12.2012 - Es wird das erste seiner Art sein ?in einem Land, dessen Wohlstand sich auf fossile Brennstoffe gründet. (www.sonnenseite.com) weiter

Pkw-Label nimmt langsam Fahrt auf

8.12.2012 - Online-Tool hilft Autokäufern bei der Suche nach energieeffizienten Neuwagen. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Marktprämienmodell: Mark-E vermarktet VenSol-Windpark

7.12.2012 - Größter Windpark Bayerns in der EEG-Direktvermarktung an der Strombörse (www.iwrpressedienst.de) weiter

juwi und Stadtwerke Trier kooperieren für die Energiewende

7.12.2012 - Die Stadtwerke Trier (SWT) und die rheinhessische juwi-Gruppe (Wörrstadt) wollen künftig im Rahmen einer gemeinsamen Projektentwicklungsgesellschaft zusammenarbeiten. Zusätzliche Partner, wie beispielsweise die Standortgemeinden, sollen je nach Projekt mit an Bord genommen werden so wie SWT und juwi dies bereits bei der gemeinsamen Gesellschaft mit der Gemeinde Mehring zum Bau und Betrieb mehrerer Freiflächen-Photovoltaik-Anlagen umgesetzt haben. (www.solarportal24.de) weiter

Next Kraftwerke ist Partner von agri.capital für Direktvermarktung von Strom aus Biogasanlagen

7.12.2012 - Der Kölner Strommarktdienstleister Next Kraftwerke GmbH verkauft Strom aus dem Biogasanlagenportfolio der agri.capital Gruppe nach dem Direktvermarktungsmodell des EEG 2012 an der Strombörse. In einem ersten Schritt wurden bereits Anfang Januar 2012 über 20 Biogasanlagen von agri.capital in den Next Pool, (www.openpr.de) weiter

Workshop zu vorbeugendem Brandschutz an Photovoltaik-Anlagen

7.12.2012 - 'Bewertung des Brandrisikos in Photovoltaik-Anlagen und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Risikominimierung' lautet der Titel eines Forschungsprojekts des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Kooperation mit dem TÜV Rheinland und weiteren Partnern. In einem Workshop für die Fachöffentlichkeit werden am 24. Januar 2013 in Freiburg erste Erkenntnisse aus der Analyse von Schadensfällen vorgestellt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Diskussion um die Lichtbogendetektion in Photovoltaik-Anlagen. Auch internationale Normungsaktivitäten werden präsentiert. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Marktprämienmodell: Mark-E vermarktet VenSol-Windpark

7.12.2012 - Mark-E Aktiengesellschaft, VenSol Neue Energien GmbH ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bau eines Atomkraftwerks: Und es wird noch teurer .. und später

7.12.2012 - Der dranzösische Energiekonzern EDF erhöhte am Montag zum wiederholten Male die Kostenangaben für den Bau seines AKW-Reaktors um mehr als 2 Milliarden Euro (www.oekonews.at) weiter

Siemens und KIT bündeln Kompetenzen für Lithium-Ionen-Batterien - Partner erhoffen sich Qualitätssteiegerung und Kostensenkung für Elektroauto- und Smart Grid-Batterien

7.12.2012 - Mit Hilfe moderner Automatisierungssysteme lassen sich selbst komplexe Produktionsanlagen einfach und sicher bedienen. Das Resultat: Produkte in höchster Qualität, minimaler Ausschuss und niedrige Kosten. Auch Innovationen wie leistungsstarke Lithium-Ionen-Batterien als Energiespeicher müssen diesen Produktionsstandard schnell erreichen, um am Markt zu bestehen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Siemens AG wollen nun gemeinsam ein übergreifendes Konzept für eine durchgängige Fertigungssteuerung und -überwachung des gesamten Maschinenparks einer Batteriefabrik entwickeln. Cleantech News, Karlsruhe/München. Die Lithium-Ionen-Zellfertigung ist geprägt durch viele Einzelprozesse, wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Australien setzt auf die Sonne

7.12.2012 - Photovoltaik ist bereits jetzt für viele australische Endkunden die günstigste Energiequelle. (www.oekonews.at) weiter

Großer Europäischer Goldkäufer startet neuen, fairen Service

7.12.2012 - Euro Goldankauf ist ein neuer Service auf dem Deutschen Markt, mit dem Privatkunden ihr Gold zu exzellenten Preisen verkaufen können. Kunden haben die Möglichkeit ihren Auszahlungsbetrag vorab auf der Webseite zu sehen und erhalten eine detailierte, präzise Analyse ihrer Goldartikel. Euro (www.openpr.de) weiter

Energiewende scheitert endgültig an Planwirtschaft und Lobbypolitik

7.12.2012 - In einem neuen Coup will unser Wirtschaftsminister erneut Sonderregelungen für die energieintensive Wirtschaft durchsetzen. Damit hebelt er das einzige marktwirtschaftlich effektive Instrument der ganzen Energiepolitik aus, nämlich den europäischen Emissionszertifikatehandel. Dieser war ursprünglich dazu gedacht als marktwirtschaftliches Instrument die CO2-Reduktionen (www.openpr.de) weiter

Mehr als 29.000 Kilometer nur mit der Energie der Sonne

7.12.2012 - Vor gut einem Jahr begann die Reise um den Globus des Solarcars 'SolarWorld GT' auf dem roten Kontinent und führte über Neuseeland, die USA, Europa und Russland. Jetzt sind die Studierenden der Bochumer Fachhochschule wieder 'down under' auf dem Weg, um den Kreis der Weltumrundung zu schließen. Mehr als 29.000 Kilometer wurden nur mit der Energie der Sonne zurückgelegt. (www.solarportal24.de) weiter

Erster Passivhaus-Verbrauchermarkt Deutschlands eröffnet

7.12.2012 - Der bundesweit erste Verbrauchermarkt im energiesparenden Passivhaus-Standard wurde eröffnet. Standort: Die in Europa einzigartige Nullemissionssiedlung 'zero:e park' mit 300 geplanten Passivhaus-Wohngebäuden in Hannover-Wettbergen. Der von der meravis Wohnungsbau- und Immobilien GmbH erbaute REWE-Markt hat eine Verkaufsfläche von 1.300 Quadratmetern und zeichnet sich dadurch aus, dass durch den geringen Energiebedarf der Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid 30 Prozent niedriger ist als bei üblichen neu errichteten Supermärkten dieser Größenordnung. (www.solarportal24.de) weiter

Ganze Solaranlagen erneut billiger

7.12.2012 - Den stärksten Preisrückgang registrierten die Forscher für die USA. Dort wurden die Module im Verlauf des Oktobers um durchscnittlich 3,5 Prozent billiger. (www.sonnenseite.com) weiter

Gute Voraussetzungen für globalen Klimaschutz durch Erneuerbare Energien

7.12.2012 - Weltweite Investitionen in Windkraft, Solarenergie, Biomasse & Co. auf neue Rekordwerte gestiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Batteriebetrieb konkret gerechnet

7.12.2012 - Das neue Green-Portal der deutschen Wirtschaftswoche stellt eine konkrete Rechnung mit Akkus für Solarstrom an. (www.sonnenseite.com) weiter

VERBIO muss Personal abbauen und Investitionen zurückstellen - Cleantech-Unternehmen aus Leipzig will sich auf das bestehende Geschäft konzentrieren und die Ertragskraft sicherstellen

6.12.2012 - Vielleicht ist es die Enttäuschung des Cleantech-Jahres 2012: Das ostdeutsche Vorzeigeunternehmen VERBIO muss aufgrund unklarer Rahmenbedingungen fünf Millionen Euro im Geschäftsjahr 2012/13 einsparen, Personal abbauen und Investitionen in Höhe von satten 100 Millionen Euro bis 2015 in Osteuropa zurückstellen. Es gebe keine verlässlichen Rahmenbedingungen für Biokraftstoffe der 2. Generation in Deutschland und Europa – doch gerade diese Biokraftstoffe werden gebraucht, um der immer noch aktiven Konkurrenz “Tank vs. Teller” entgegen zu wirken. Cleantech News, Leipzig. Im Grunde ist VERBIO ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Woolrec bedauert das Verhalten der IG Tiefenbach

6.12.2012 - Tiefenbach, 6. Dezember 2012 Das Entsorgungsunternehmen Woolrec bedauert die von der IG Tiefenbach initiierte Diskussion um die Interpretation der Gutachten über mögliche Dioxinbelastungen in Braunfels-Tiefenbach. Diese Diskussion steht einer wirklichen Aufklärung entscheidend entgegen. Hintergrund ist, dass die Gutachten in Inhalt und (www.openpr.de) weiter

Giga-PV: Solarstrom aus dem Sonnengürtel der Erde

6.12.2012 - Der Wechselrichter-Hersteller SMA Solar Technology AG (SMA), der Prüfdienstleister TÜV Rheinland und die Universität Kassel haben ein gemeinsames Forschungsprojekt zur Optimierung von Photovoltaik-Großanlagen für den Einsatz im globalen Sonnengürtel gestartet. Ziele des Forschungsvorhabens Giga-PV sind die optimale Anpassung der einzelnen Komponenten an extreme Umweltbedingungen sowie die weitere Reduzierung der Kosten für solare Großkraftwerke. Die Projektleitung des auf drei Jahre angelegten Forschungsvorhabens liegt bei SMA. (www.solarportal24.de) weiter

Schütteln und schützen

6.12.2012 - Mit neuer iPhone-App vom WWF die Natur entdecken und schützen Berlin - Der WWF hat eine neue App für das iPhone gestartet. Mit der ?WWF Schneekugel? sollen die Nutzer mit einem interaktiven Schüttelerlebnis verzaubert und in noch unangetastete Naturwelten entführt (www.openpr.de) weiter

Energiewirtschaftliche Prozesse sinnvoll mobilisieren

6.12.2012 - cronos beleuchtet zur E-world mobile Strategien vor dem Hintergrund der zukünftigen Anforderungen E-world energy & water, Treffpunkt für die Energie- und Wasserwirtschaft, 5. bis 7. Februar 2013 in Essen ? Halle 3, Stand 322??? Wie bereits in den vergangenen Jahren bietet (www.openpr.de) weiter

PHOTON ENERGY NIMMT ERSTE SOLARKRAFTWERKE IN AUSTRALIEN IN BETRIEB

6.12.2012 - Photon Energy hat in Australien erfolgreich zwei Solaranlagen mit einer Kapazität von 284 kWp errichtet. Bis 2017 soll der Bestand dort von der Tochtergesellschaft Photon Energy Investments auf 38 MWp ausgebaut werden. Photovoltaik ist bereits jetzt für viele australische Endkunden (www.openpr.de) weiter

GLOBAL 2000: Reduktion des Fleischkonsums ist Klimaschutz

6.12.2012 - Wie unser Ernährungsverhalten das Klima beeinflusst: Ein Drittel der Treibhausgase geht auf das Konto der Landwirtschaft. (www.oekonews.at) weiter

Rösler zur Strompreiskompensation: Neue Förderrichtlinie schafft Wachstum und Arbeitsplätze

6.12.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute im Bundeskabinett eine neue Richtlinie zur Kompensation von indirekten CO2-Kosten (Strompreiskompensation; PDF: 36 KB) vorgestellt. Um Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern und Verlagerungen wichtiger Industriesektoren ins Ausland zu vermeiden, wird danach stromintensiven Unternehmen, die im internationalen Wettbewerb stehen, ab 2013 ein Teil ihrer durch den Emissionshandel erhöhten Stromkosten zurückerstattet. Dies hat keine Auswirkungen auf die Strompreise der Verbraucherinnen und Verbraucher. (www.bmwi.de) weiter

Greenpeace: Verbund muss endlich aus Kohlekraft aussteigen

6.12.2012 - Kraftwerke Mellach und Dürnrohr sind massive Belastung der österreichischen Klimabilanz (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Wir sind für Kyoto-Nachfolgeprogramm bereit

6.12.2012 - Umweltminister ruft auf Weltklimakonferenz in Doha zu entschlossenem Handeln auf (www.oekonews.at) weiter

Schadens- und Bestandskontrollen im Wald:Forstwirtschaft setzt auf Luftaufnahmen

6.12.2012 - Wald- und Flurschäden nehmen stark zu. Zum einen sind es Wildschweine, die in großer Zahl inzwischen schon sogar siedlungsnahe Gebiete zu ihrem Revier erkoren haben, zum anderen hat das Baumsterben noch lange nicht nachgelassen. Förster, die ihre Wälder und Freiflächen (www.openpr.de) weiter

Milk the Sun wird Teil des Inkubations-Programms des Climate-KIC

6.12.2012 - Berlin. Milk the Sun wird im Rahmen des Inkubations-Programms des Climate-KIC (Knowledge and Innovation Community) gefördert. Damit unterstützt die vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) initiierte Wissens- und Innovationsgemeinschaft die Dienstleistungen von Milk the Sun rund um die (www.openpr.de) weiter

Tschimpke: Altmaier muss in Doha für starkes Kyoto-Protokoll kämpfen

6.12.2012 - Anlässlich der Rede von Bundesumweltminister Peter Altmaier im Plenum der UN-Klimakonferenz in Doha/Katar begrüßt der NABU den Beitrag Deutschlands zu den laufenden Verhandlungen. Angesichts der zunehmenden Schäden aus klimabedingten Naturkatastrophen fordert der Umweltschutzverband einen klaren Beschluss der UN-Klimakonferenz zur Entwicklung eines Instrumentes für Kompensationszahlungen. Bundesumweltminister Peter Altmaier müsse dafür kämpfen, dass die Nutzung alter Emissionsrechte in Zukunft so weit wie möglich eingeschränkt wird und alle Kyoto-Vertragsstaaten im Laufe des Jahres 2013 ihre Klimaschutzverpflichtungen bis 2020 erhöhen. (www.solarportal24.de) weiter

Photon Energy nimmt erste Solarkraftwerke in Australien in Betrieb

6.12.2012 - Die niederländische Photon Energy Gruppe hat in Australien erfolgreich zwei Photovoltaik-Anlagen mit einer Kapazität von 284 kWp errichtet. Bis 2017 soll der Bestand dort von der Tochtergesellschaft Photon Energy Investments auf 38 MWp ausgebaut werden. Australien weist mit der höchsten durchschnittlichen Sonneneinstrahlung pro Quadratmeter ideale Bedingungen für die Photovoltaik auf. Photovoltaik ist bereits jetzt für viele australische Endkund/innen die günstigste Energiequelle. (www.solarportal24.de) weiter

100 Gigawatt Solarstrom-Leistung installiert

6.12.2012 - Die weltweit installierte Photovoltaik-Leistung überschreitet nach einem rasanten Marktwachstum in den letzten Jahren in diesen Tagen die 100 Gigawatt-Schwelle. Der Ausstoß klimaschädlicher Gase verringert sich dadurch um jährlich 70 Millionen Tonnen. Bis 2020 wird sich die globale Solarstromleistung und der dadurch erzielbare Klimaschutzeffekt nach Einschätzung von Energieexperten verfünf- bis versiebenfachen. (www.solarportal24.de) weiter

Frankensolar und Euronics begründen Partnerschaft

6.12.2012 - Der Photovoltaik-Großhändler FR-Frankensolar GmbH (Nürnberg) hat eine Partnerschaft mit der Euronics Deutschland eG begründet. Konzeptionelle sowie zukunftsorientierte energetische Lösungen seien in dem derzeit turbulenten Photovoltaik-Markt gefragter denn je, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Gemeinsam wolle man intelligente Lösungen präsentieren, die zur maximalen Energieeffizienz und Kostenersparnis im Haushalt beitragen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Anlage mit modernster Technik für Solarmodul-Rahmen

6.12.2012 - Mounting Systems steigert die Produktivität am Standort Rangsdorf (www.oekonews.at) weiter

Projekt zu Recycling von WDVS startet

6.12.2012 - Wärmedämmverbundsysteme aus Polystyrol sind derzeit das mit großem Abstand am häufigsten verwendete Dämm-Material im Neubau und der Sanierung von Häusern. Verfahren zum Recycling gibt es dafür bislang nicht. Das soll ein Forschungsprojekt ändern, das der Fachverband Wärmedämm-Verbundsysteme, der... (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare beim Energieverbrauch auf 12 Prozent

6.12.2012 - Deutschland ist 2012 dem Ziel, eine der energieeffizientesten Volkswirtschaften der Welt zu werden, einen Schritt nähergekommen. Um Waren und Dienstleistungen im Wert von 1.000 Euro zu produzieren, wurden nur noch 5,5 Gigajoule (GJ) Primärenergie benötigt. Kurz nach der Wiedervereinigung lag der... (www.enbausa.de) weiter

Schwerpunktheft „Energiewende – zwischen Natur- und Klimaschutz“ erschienen

6.12.2012 - Das neue Schwerpunktheft von Natur- und Landschaft zum Thema 'Energiewende – zwischen Natur- und Klimaschutz' ist erschienen. In der aktuellen Ausgabe wird die Frage behandelt, wie ein natur- und landschaftsverträglicher Umbau des Energieversorgungssystems erfolgen sollte. Herausgeberin ist das Bundesamt für Naturschutz (BfN). (www.solarportal24.de) weiter

Scharfe Kritik an „Nikolaus-Bescherung“ für energieintensive Unternehmen

6.12.2012 - Die Bundesregierung plant in ihrer heutigen Kabinettssitzung die Verabschiedung weiterer Strompreisbeihilfen für die deutsche Industrie. Der NABU und das Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) kritisieren mit Nachdruck die Bescherung für energieintensive Unternehmen. 'Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler mimt den Nikolaus und verteilt weiter Geschenke an die deutsche Industrie', sagte NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller. 'Während das Kind 'Industrie' mit Gaben überhäuft wird, geht das Kind 'Verbraucher/in'' leer aus.' (www.solarportal24.de) weiter

Fotowaltaiki: Mp-tec kooperiert mit TU Warschau

6.12.2012 - Im Zuge des von der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) ins Leben gerufenen und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der 'Exportinitiative Erneuerbare Energien' geförderten 'dena-Solardachprogramms' hat die Mp-tec GmbH & Co.KG (Eberswalde) einen Kooperationsvertrag mit der Technischen Universität Warschau geschlossen. Im Rahmen des Projektes entstehen derzeit zwei Photovoltaik-Anlagen auf dem Campus der Universität. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld mit neuem Vertriebsbüro im solaren Wachstumsmarkt Japan

6.12.2012 - Die Abschaltung fast aller Atomkraftwerke, ein wachsendes Bewusstsein für saubere Energie und die Entscheidung der japanischen Regierung, die Erzeugung von Solarstrom durch ein Einspeisegesetz zu fördern, lassen in Japan immer mehr Menschen auf Solarstrom setzen. In diesem Jahr wurden bereits Photovoltaik-Anlagen mit einer Kapazität von 1,3 Gigawatt installiert, Schätzungen gehen von der dreifachen Menge im nächsten Jahr aus. Von diesem wachstumsmarkt will auch die deutsche SolarWorld AG profitieren: Sie hat ein neuen Vertriebsbüros in Japan eröffnet. (www.solarportal24.de) weiter

Grünes Wachstum - Märchen oder Strategie?

6.12.2012 - Wirtschaftswachstum lässt nicht nur Umsätze und Einkommen steigen, sondern auch den Ausstoß von Treibhausgasen. Ist 'Grünes Wachstum' ein Ausweg, ist es 'Märchen oder Strategie'? Gerade jetzt wird beim Weltklimagipfel in Doha über Probleme wie dieses gestritten. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme als Geldanlage: Ölpreis rauf ? Rendite auch!

6.12.2012 - Sparbuch und Co. bringen nur Minizinsen. Höhere Rendite können Hausbesitzer mit der Investition in eine Solarheizung erzielen. (www.sonnenseite.com) weiter

Off-grid: Solea betreibt Südafrikas erste 1-Megawatt-Photovoltaik-Anlage

5.12.2012 - Seit November betreibt die deutsch-südafrikanische Solea-Gruppe die erste netzunabhängige Photovoltaikanlage in Thabazimbi, Limpopo. Die Megawatt-Anlage im Norden Südafrikas versorgt die Förderanlagen des internationalen Minenbetreibers Cronimet mit Solarstrom und ersetzt einen großen Teil der Dieselgeneratoren. Mit der Solarenergie macht sich der (www.openpr.de) weiter

Deutschlands größter Elektroroller-Anbieter emco: ?Keine Angst vor dem Winter?

5.12.2012 - Elektromobilität und Winter passen nicht zusammen? Doch, sagt das Unternehmen emco Elektroroller. Wer sein Zweirad pflegt, der kann eisern durchfahren und kommt gut durch die kalte Jahreszeit. Das gilt auch für die Batterie, das Herzstück eines elektrisch angetriebenen Fahrzeugs. Möchte (www.openpr.de) weiter

Mit eigener Energiewende Strompreise und Heizkosten einbremsen

5.12.2012 - Kluge Hauseigentümer haben mit ihrer persönlichen Energiewende bereits vorgesorgt und können den beträchtlichen Preissteigerungen für Strom und Wärme gelassen entgegensehen, da sie clever in erneuerbare Energien investiert haben. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einer Wärmepumpe im Keller werden (www.openpr.de) weiter

Wattner kauft Photovoltaik-Kraftwerke mit 17 MW Leistung

5.12.2012 - Die Wattner AG hat fünf in 2012 errichtete Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 17,1 Megawatt (MW) erworben und bringt sie in seinen geschlossenen Solarfonds Wattner SunAsset 3 ein. Die Transaktion hat ein Gesamtvolumen von rund 27 Millionen Euro, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Eurobserver: EU-Länder produzieren 2011 weniger Energie aus fester Biomasse

5.12.2012 - In Folge des milden Winters ist in vielen europäischen Ländern die Nachfrage nach fester Biomasse zur Energieproduktion im Jahr 2011 gesunken. Dem Biomasse-Barometer von Eurobserver zufolge nahm die Primärenergieproduktion in der EU um knapp drei Prozent auf 78,8 Mio. Tonnen (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Amtlich - Vattenfall hält an Braunkohle fest

5.12.2012 - COTTBUS. (Ceto) Die Meldungen aus dem Hause Vattenfall der letzten 14 Tage verwirrten. Zum einen wolle der Konzern an der Braunkohle in der Lausitz festhalten, zum anderen nur noch in Erneuerbare Energien investieren. Für Aufklärung sorgte gestern Dr. Hartmuth Zeiß. (www.openpr.de) weiter

Solea betreibt Südafrikas erste 1-MW-Photovoltaik-Anlage

5.12.2012 - Seit November betreibt die deutsch-südafrikanische Solea-Gruppe die erste netzunabhängige Photovoltaik-Anlage in Thabazimbi, Limpopo. Die Megawatt-Anlage im Norden Südafrikas versorgt die Förderanlagen des internationalen Minenbetreibers Cronimet mit Solarstrom und ersetzt einen großen Teil der Dieselgeneratoren. Mit der Solarenergie macht sich der Rohstofflieferant zunehmend unabhängiger von der Ölpreisentwicklung. (www.solarportal24.de) weiter

Katar und PIK wollen Klimaforschungs-Institut gründen

5.12.2012 - Die Katar Stiftung hat zusammen mit dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) heute in Doha die Gründung eines Instituts zur Erforschung des Klimawandels angekündigt. Es wird das erste seiner Art sein 'in einem Land, dessen Wohlstand sich auf fossile Brennstoffe gründet', sagte PIK-Direktor Hans Joachim Schellnhuber. Das geplante Institut zielt darauf ab, einerseits den Klimawandel und seine Folgen und andererseits mögliche Wege zur Abmilderung seiner negativen Auswirkungen besser zu verstehen. (www.solarportal24.de) weiter

juwi: Photovoltaik-Anlage Gödenroth in Rekordzeit am Netz

5.12.2012 - Die Energiewende ist im Hunsrück in vollem Gange: In Gödenroth wurde Ende November eine moderne Freiflächen-Photovoltaik-Anlage ans Netz angeschlossen. Auf dem rund fünf Hektar großen Gelände im Gewerbegebiet 'An der Trift' haben die Energiespezialisten der juwi-Gruppe fast 12.000 polykristalline Photovoltaik-Module montiert. Somit entstand ein Solarkraftwerk mit einer Nennleistung von rund drei Megawatt, das in der Lage ist, in einem einzigen Jahr knapp drei Millionen Kilowattstunden sauberen Sonnenstrom zu erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Gemeinsam stark für konzentrierte Solarenergie (CSP)

5.12.2012 - Nur vier Wochen nach Gründung des Industrienetzwerks Deutsche CSP, dem unter anderem E.ON, Bilfinger, SCHOTT und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt angehören, wurde die Kölner protarget AG als neues Mitglied ins Netzwerk aufgenommen. 'In sonnenreichen Regionen können wir mit CSP subventionsfrei mit anderen Energieformen wie Diesel, Gas, Kohle und Photovoltaik konkurrieren', erklärt Martin Scheuerer, Vorstand der protarget AG den Vorteil schlüsselfertiger Solarkraftwerke. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Geschäftsführer der Woolrec GmbH in Tiefenbach

5.12.2012 - Braunfels-Tiefenbach, 5. Dezember 2012 Amtsgericht Wetzlar ernennt Heinz-Dieter Schütze-Nolting zum Notgeschäftsführer Der Wetzlarer Rechtsanwalt und Mediator Heinz-Dieter Schütze-Nolting übernimmt ab sofort die Geschäftsführung des Recyclingunternehmens Woolrec GmbH in Tiefenbach. Das Amtsgericht Wetzlar bestellte am 3. Dezember 2012 den 57-jährigen Mediator. Edwin Fritsch (www.openpr.de) weiter

Kippen gegen Plagegeister

5.12.2012 - Achtlos weggeworfene Zigaretten sind vielleicht doch noch zu etwas gut. Entsprechende Hinweise haben mexikanische Biologinnen gefunden ? in den Nestern von Singvögeln in der Großstadt. Je mehr Zigarettenfilter die Vögel in ihren Nestern verbaut hatten, desto weniger Milben und andere Plagegeister fanden sich darin. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des EAD erweitert

5.12.2012 - Die HSE NATURpur Energie AG (Darmstadt) hat die Photovoltaik-Anlage auf den Dachflächen des EAD-Betriebsgeländes auf der Knell um rund ein Viertel vergrößert. Mit einer Modulfläche von insgesamt über 2.000 Quadratmetern ist die Photovoltaik-Anlage jetzt die größte in Darmstadt. Nach der Erweiterung hat die Anlage mit 1.229 Modulen eine elektrische Spitzenleistung von 300,2 kWp und produziert pro Jahr über 291.000 Kilowattstunden Ökostrom. (www.solarportal24.de) weiter

Weißt Du schon? ? Oder träumst Du noch?

5.12.2012 - Ein Beitrag von Sepp Eisenriegler gegen geplante Obsoleszenz - Ein Ablaufdatum für Geräte? (www.oekonews.at) weiter

Vielfältige Akteure treiben Energiewende in Europa voran

5.12.2012 - Die Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V. verleiht am 7. Dezember in Berlin den Europäischen Solarpreis 2012. (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz in Großküchen

5.12.2012 - Möglichkeiten für mehr Energieeffizienz in Großküchen - Forschungsergebnisse zeigen Einsparpotential- Protokollband des Passivhaus Instituts veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Sonnenaufgang in Texas: 400 MW Solarpower für 70.000 Haushalte

5.12.2012 - Mit dem größten Einzelauftrag der Unternehmensgeschichte steigt Wechselrichterhersteller aus Neckarsulm in die utility scale ein (www.oekonews.at) weiter

Zum 140. Jahrestag: Ausbau der Summerauer Bahn muss endlich starten!

5.12.2012 - Vor 140 Jahren wurde die Bahnstrecke Mauthausen - Wartberg - Freistadt in Betrieb genommen. Ein Jahr später folgte die Verbindung von Linz über St. Georgen nach Wartberg. (www.oekonews.at) weiter

RWE steigt bei Solarspeichern ein

5.12.2012 - Die RWE Effizienz GmbH steigt in Zusammenarbeit mit der Varta Storage in den Markt für Solarstrom-Speicher für Haushaltskunden ein. Damit erweitert das Unternehmen sein Angebot für die dezentrale Energieversorgung: Seit 2011 bietet RWE in Zusammenarbeit mit Vaillant das RWE HomePower... (www.enbausa.de) weiter

SMA jetzt auch in Chile und Südafrika vertreten

5.12.2012 - Mit über 300 Sonnentagen im Jahr gehören Südafrika und Chile zu den Regionen mit der weltweit höchsten Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig weisen beide Länder ein gutes Wirtschaftswachstum mit einem entsprechend steigenden Energiebedarf auf. Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hat daher ihre globale Präsenz mit neuen Vertriebs- und Servicegesellschaften in Südafrika und Chile erweitert. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Ökologische Nachhaltigkeit wichtiger als Wohlstand

5.12.2012 - Für die Deutschen ist ökologische Nachhaltigkeit weitaus wichtiger als wirtschaftlicher oder gesellschaftlicher Wohlstand. Zu diesem überraschenden Ergebnis kommt eine repräsentative Studie, die jetzt an der Humboldt-Universität zu Berlin der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Eine Frage der Effizienz

5.12.2012 - Was ist, wenn der Strom wegbleibt? Kein Licht, keine Heizung, kein Gerät im Haus funktioniert mehr! Ein Horrorszenario, das im Zusammenhang mit dem Atomausstieg und dem Wechsel zu erneuerbaren Energien öfters durch die Medien geistert. Energiewende ja, aber wie soll das konkret funktionieren? Diese Frage stellt sich so mancher, der diese öffentliche Diskussion verfolgt. Ansätze und Antworten gibt es viele. Der effizientere Umgang mit Energie ist auch Dreh- und Angelpunkt der Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Abteilung 'Energiesysteme' des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP. (www.solarportal24.de) weiter

Solar wächst in Europa

5.12.2012 - 611 Megawatt neu installierte Photovoltaik-Leistung allein im Oktober. (www.sonnenseite.com) weiter

Vogelsang geht mit neuen Produktseiten online

4.12.2012 - Essen (Oldb.), 4. Dezember 2012 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH hat ihren Internetauftritt durch übersichtlicher gestaltete Produktseiten verbessert. Durch eine neue Struktur, präsentiert sich das Produktportfolio, bestehend aus Pump-, Zerkleinerungs-, Verteil und Ausbringtechnik für Agrarwirtschaft, Industrie und Kommunen, jetzt (www.openpr.de) weiter

Klimaretter-Champion Dänemark lädt die Welt ein

4.12.2012 - Kopenhagens Energiemesse ENERGY EUROPE 2013 mit großer internationaler Unterstützung (www.iwrpressedienst.de) weiter

Biogas-System auf der GreenLive 2012

4.12.2012 - messekalkar ? GreenLive 2012 Zum neunten Mal findet vom 10. bis zum 12. Dezember 2012 im Messe- und Kongresszentrum des Hotel-, Business- und Freizeitparks Wunderland Kalkar die Agrarmesse GreenLive statt. Experten zufolge ist die GreenLive mit weit über 11.000 Fachbesuchern mittlerweile (www.openpr.de) weiter

COUNT+CARE und GÖRLITZ stellen sich gemeinsam den Herausforderungen im Umfeld neuer Messsysteme

4.12.2012 - Neue technologische Plattform basiert auf hochperformanter Datenverarbeitung und Automatisierung der spezifischen Marktprozesse Ab sofort arbeiten COUNT+CARE und GÖRLITZ Hand in Hand an der systemtechnischen Abbildung der marktspezifischen Abläufe, die sich im Zuge des gesetzlich geforderten Rollouts intelligenter Messsysteme in Deutschland ergeben (www.openpr.de) weiter

Arbeitsgruppe First Solar hat erneut beraten

4.12.2012 - Die Arbeitsgruppe First Solar hat in Frankfurt (Oder) erneut über die weitere Entwicklung des Standortes beraten. Bei der Beratung wurde vereinbart, die in diesem Jahr begonnenen Gespräche mit potenziellen Investoren 2013 zu konkretisieren. Die AG First Solar wurde gegründet, da das Unternehmen den Standort Frankfurt (Oder) mit über 1.200 Arbeitsplätzen zum 31. Dezember 2012 schließen und die Produktion bis Ende Mai 2013 abwickeln wird. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlage auf insgesamt 52 Hausdächern

4.12.2012 - Die Centrosolar AG (Hamburg) hat gemeinsam mit der Buderus Heiztechnik AG eine der größten dachintegrierten Photovoltaik-Anlagen der Schweiz errichtet. Die Photovoltaik-Anlage besteht aus über 600 Hochleistungsmodulen auf insgesamt 52 Hausdächern einer Arbeiter-Baugenossenschaft in Schaffhausen und hat eine Gesamtleistung von 130 kWp. Die Anlage wird jährlich zirka 120.000 Kilowattstunden Solarstrom erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Branche: Schwierige Herausforderungen und positive Perspektiven

4.12.2012 - Zwar stehen der Photovoltaik-Branche schwierige Herausforderungen bevor, doch bietet die Zukunft durchaus auch positive Perspektiven. Dies ist das Fazit des 13. Forum Solarpraxis, das am 22. und 23. November 2012 in Berlin stattfand. Mit rund 700 internationalen Teilnehmerinnen und Teilnehmern war die Veranstaltung die größte nicht-technische Solarkonferenz in Europa. (www.solarportal24.de) weiter

Globaler Klimaschutz durch Erneuerbare Energien

4.12.2012 - Für den weltweiten Klimaschutz sind Erneuerbare Energien unverzichtbar. Rund 38 Prozent der globalen Klimagasemissionen entfallen auf den Energiesektor – und die weltweiten Emissionen dieses Sektors steigen schneller als die aller anderen Industriezweige. Ein entschlossener Ausbau Erneuerbarer Energien kann diesen Trend stoppen. Notwendig dafür sind aber funktionierende Fördermechanismen. (www.solarportal24.de) weiter

Verbund: GLOBAL 2000 fordert jetzt Komplettausstieg aus Kohleverstromung

4.12.2012 - Ausstieg aus Türkeigeschäften erst erster Schritt zu einem sauberen Energiekonzern (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie-Anlage für Kabul

4.12.2012 - Die Winter in Kabul sind ähnlich wie in Deutschland. Die von der Sonne eingestrahlte Leistung ist allerdings um den Faktor 2-3 höher als in Deutschland. Was also liegt näher, als die Sonnenenergie auch in Afghanistan zum Heizen zu nutzen? Die REM GmbH (Rottenburg/Laaber) hat in Kabul gerade ihre erste Solarthermie-Anlage installiert. Die Kollektoranlage versorgt nun ein Mehrfamilienhaus mit 20 Wohneinheiten. (www.solarportal24.de) weiter

„Grünes Wachstum“ - Märchen oder Strategie?

4.12.2012 - Wirtschaftswachstum lässt nicht nur Umsätze und Einkommen steigen, sondern auch den Ausstoß von Treibhausgasen. Ist 'Grünes Wachstum' ein Ausweg, ist es 'Märchen oder Strategie'? Gerade jetzt wird beim Weltklimagipfel in Doha über Probleme wie dieses gestritten. Lösungspfade zeigten bei der Climate Lecture an der Technischen Universität Berlin (TU) zwei Wissenschaftler auf - der britische Wachstumskritiker Professor Tim Jackson und der Chef-Ökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und Professor an der TU, Ottmar Edenhofer. (www.solarportal24.de) weiter

Kärntner Wirtschaftskammer setzt auf Fairtrade

4.12.2012 - In Kärnten gibt es bald die erste 'Fairtrade Wirtschaftskammer' Österreichs. Kärntens Wirtschaftskammer nimmt eine Vorreiterrolle im Kampf gegen die weltweite Armut ein. Ein Antrag von Matthias Köchl wurde mit 98% der Stimmen beschlossen. (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Netzwerker planen optimistisch und ohne Förderpolitik

4.12.2012 - Die Branche hellt sich 2013 auf und die Konjunktur zieht 2014 deutlich an. (www.oekonews.at) weiter

Energiewende in Österreich und in Europa im Brennpunkt

4.12.2012 - Vor wenigen Tagen lud der WEC Austria gemeinsam mit OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik und Oesterreichs Energie zu einer hochkarätigen Veranstaltung ins Ingenieurhaus in der Wiener Eschenbachgasse. (www.oekonews.at) weiter

LR Prettner: Forderung nach Schließung Krskos durch jüngstes Erdbeben bestärkt

4.12.2012 - Schließung des AKW und Umstieg auf alternative Energiepolitik unumgänglich - Mit Know-how aus Kärnten kann Umstieg auf alternative Energiequellen gelingen (www.oekonews.at) weiter

Buderus bindet Erneuerbare besser ein

4.12.2012 - Mit der Logamatic EMS plus bringt Buderus eine Regelung für alle bodenstehenden und wandhängenden Öl- und Gas-Wärmeerzeuger im kleinen bis mittleren Leistungsbereich auf den Markt, die regenerative Energien besser einbindet. Dazu bündelt sie alle für den optimalen Betrieb relevanten... (www.enbausa.de) weiter

„Faktor Mensch“ bei Energieeinsparung beraten

4.12.2012 - Die Ziele der 'mission E' sind die Reduzierung des Strom- und Wärmeverbrauchs und die Verminderung der Kohlendioxidemissionen durch den 'Faktor Mensch'. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) haben dazu jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Die Energieberaterinnen und -berater der Verbraucherzentrale werden bundesweit bei Aktionen im Rahmen der 'mission E' Seminare um das Thema 'Die zweite Miete senken' und andere energierelevante Themen halten. (www.solarportal24.de) weiter

Einspeiseregelungen bester Weg zur nachhaltigen Energieversorgung Afrikas

4.12.2012 - Afrika sieht sich mit einer enormen Energiekrise konfrontiert. Die eklatanten Unterkapazitäten erschweren bzw. verhindern Wirtschaftswachstum, Entwicklung und die Bekämpfung von städtischer und ländlicher Armut. Darüber hinaus sind fossile Brennstoffe nicht nur unzuverlässig, sondern zunehmend unerschwinglich oder inakzeptabel geworden. Maßgeschneiderte Energie-Einspeisegesetze sind das beste Instrument, um die Nutzung Erneuerbarer Energien in Afrika zu steigern - dies ist das Ergebnis einer umfassenden Studie, die der World Future Council und die Heinrich-Böll-Stiftung beim UN-Klimagipfel COP18 in Katar vorgestellt haben. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenaufgang in Texas: KACO new energy bringt 400 MW Solarpower in 70.000 Haushalte

3.12.2012 - Mit dem größten Einzelauftrag der Unternehmensgeschichte steigt der Wechselrichterhersteller aus Neckarsulm in die utility scale ein. In San Antonio, Texas, entsteht eines der bedeutendsten Solarkraftwerke unserer Zeit. CPS Energy, die Versorgungswerke der siebtgrößten Stadt in den USA, haben im Juli dafür (www.openpr.de) weiter

Pflanzungen in Hahnheide im Rahmen der Isover Umweltschutzkampagne "Bäume für Deutschland"

3.12.2012 - Ludwigshafen, im Dezember 2012 ? Unter dem Motto ?Sie dämmen ? wir pflanzen? engagiert sich Isover seit April 2012 einmal mehr für den Umweltschutz: Für jedes über den Fachhandel verkaufte Großgebinde Dämmstoff der Wärmeleitstufe 032 pflanzt der Mineralwolle-Hersteller zwei Bäume (www.openpr.de) weiter

Die schönsten Rankgerüste für Rosen - Jubiläum: 15 Jahre Classic Garden Elements

3.12.2012 - Mit dem knapp hundert Seiten starken, neuen Katalog über Rankgerüste für Rosen feiert Classic Garden Elements aus Hofheim am Taunus ihr 15-jähriges Jubiläum. Für den Hersteller hochwertiger Rosenbögen, Ranksäulen und Spaliere aus Stahl war 2012 das bisher erfolgreichste Jahr seit (www.openpr.de) weiter

Manz AG: Erstmals Stellenabbau wegen Photovoltaik-Krise

3.12.2012 - Die Manz AG (Reutlingen) baut an den Standorten Reutlingen, Tübingen und Karlstein insgesamt 62 Stellen ab. Damit reagiere man auf das anhaltend schwierige Marktumfeld in der Photovoltaik-Branche, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Weitere Maßnahmen zur Optimierung der Organisationsstruktur und -prozesse wurden angekündigt. (www.solarportal24.de) weiter

Früher Ausstieg aus Atomkraft könnte „enormer volkswirtschaftlicher Vorteil“ sein

3.12.2012 - Auch 2012 werden laut Nachhaltigkeits-Branchenreport der Bank Sarasin die Erzeugungskapazitäten für regenerativen Strom mehr als die Hälfte aller globalen Neuinstallationen ausmachen. Windkraft und Photovoltaik sind mit 80 Prozent des Zubaus weiterhin die bedeutendsten Erneuerbaren Energieträger. Insgesamt steigt die kumulierte Stromkapazität aus regenerativen Energien Ende 2012 auf 1.473 Gigawatt. Für die Schweiz, Deutschland und Japan könnte sowohl der frühe Entscheid zum Atomausstieg als auch der Vorsprung bei den Erneuerbaren Energien zukünftig ein enormer volkswirtschaftlicher Vorteil sein. (www.solarportal24.de) weiter

Staatssekretär Kapferer: Vollendung des Energiebinnenmarkts ist Voraussetzung für sichere und bezahlbare Energie

3.12.2012 - Beim heutigen Energieministerrat in Brüssel standen die Themen Energiebinnenmarkt, erneuerbare Energien und die Sicherheit von Offshore-Aktivitäten im Vordergrund. Die Energieminister erörterten die Mitteilung der Kommission zum Energiebinnenmarkt von November 2012 sowie den Bericht der zyprischen Ratspräsidentschaft zu den Fortschritten bei den vom Europäischen Rat 2011 beschlossenen Maßnahmen zur europäischen Energiepolitik. (www.bmwi.de) weiter

Greenpeace: Abrutschen Österreichs im Klimaschutzindex inakzeptabel

3.12.2012 - Berlakovich muss sich in Doha für ein Kyoto-Folgeabkommen einsetzen (www.oekonews.at) weiter

Deutscher Bio-Reiniger gewinnt Internationalen Englischen Umweltpreis

3.12.2012 - Biosativa® Made in Germany erfährt damit große Beachtung Der Bio-Reiniger Biosativa® der CCM GmbH in Overath ist eine ganz besondere Entwicklung Made in Germany: Er beinhaltet Hefe-Pflanzenölkondensate und ist ein ökologisches, wasserlösliches Reinigungskonzentrat, das insbesondere Verschmutzungen durch Fette und Öle (www.openpr.de) weiter

ForestFinance feiert den 20.000sten BaumSparVertrag: Umwelt- und Klimaschutz - mit attraktiver Rendite

3.12.2012 - Ob Ökostrom, Fairtrade-Produkte oder Bio-Lebensmittel ? immer mehr Menschen übernehmen Verantwortung und leben bewusst nachhaltiger. Ein Trend, der längst auch im Bereich der Geldanlagen angekommen ist. Viele Menschen wollen ihr Erspartes lieber in reale Werte und sinnvolle Projekte investieren, statt (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Neue Studie von Apel + Hoyer belegt großes Potential in der Marktbearbeitung

3.12.2012 - München, 3. Dezember 2012; Die Photovoltaik-Installateure möchten aktiv in die Maßnahmen der Hersteller und Großhandelspartner zur Kundengewinnung eingebunden werden. Dafür sind sie auch bereit, sich finanziell an den Maßnahmen zu beteiligen. Dies ist eines der zentralen Ergebnisse der aktuellen Studie (www.openpr.de) weiter

Solarmodule mit internem Leistungsoptimierer von SolarEdge

3.12.2012 - Solarmodule: Problem Teilbeschattung gelöst Ein Baum, ein Kirchturm oder eine eigene Hausausbuchtung haben beim Aufbau von Solarmodulen oftmals Probleme bereitet. Der Grund ist die Teilbeschattung die dadurch eintritt. Auch wenn nur ein Modul beschattet wurde, sackte die Leistung der gesamten Anlage (www.openpr.de) weiter

Vorgestellt: Hanwha Q.CELLS GmbH als Partner der Community MINTsax.de

3.12.2012 - (Bitterfeld-Wolfen, 03.12.2012) Mit FairCompany, Great Place To Work, KununuTop wirbt die Hanwha Q.CELLS GmbH als attraktiver Arbeitgeber. Die Q-Cells ist seit 10.05.2011 Mitglied der Community MINTsax.de und sucht Mitarbeiter in den Kompetenzfeldern Ausbildung, Ingenieur, Wirtschaftsinformatiker, Vertriebsingenieur, Support, Software-Entwickler, Solartechnik, Physik, (www.openpr.de) weiter

Veröffentlichung des Notfallplans Gas für die Bundesrepublik Deutschland

3.12.2012 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veröffentlicht heute in Umsetzung europäischer Vorgaben den Notfallplan Gas (PDF: 276,7 KB) für die Bundesrepublik Deutschland. (www.bmwi.de) weiter

Baden-Württemberg: Sonnenenergie-Branche bildet Solar-Cluster

3.12.2012 - Hervorgegangen aus dem aus dem Arbeitskreis Photovoltaik des baden-württembergischen Umweltministeriums haben sich jetzt zahlreiche Unternehmen, Stadtwerke und Forschungsinstitute zum Solar-Cluster Baden-Württemberg e. V. zusammengeschlossen. Der Cluster versteht sich als Interessenvertretung der Solarbranche im Land und sieht es als seine Aufgabe, sich aktiv in die wirtschaftliche und politische Diskussion im Solarbereich einzuschalten und an der Gestaltung der Energiewende mitzuwirken. (www.solarportal24.de) weiter

centrotherm photovoltaics AG: Gläubigerversammlung bestätigt Sanierungskurs

3.12.2012 - Die erste Gläubigerversammlung nach Einleitung des Schutzschirmverfahrens im Juli 2012 hat den eingeschlagenen Sanierungskurs der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) bestätigt. Im Rahmen des vom Amtsgericht Ulm anberaumten Berichts- und Prüftermins haben die dort vertretenen Gläubiger einstimmig den Beschluss gefasst, dass das Unternehmen in Eigenverwaltung fortgeführt wird. Auch der zunächst vom Gericht eingesetzte vorläufige Gläubigerausschuss wurde nach Wahl eines weiteren Mitglieds zum endgültigen Gläubigerausschuss bestimmt. (www.solarportal24.de) weiter

Größter Photovoltaik-Park Südniedersachsens am Netz

3.12.2012 - In Adelebsen nahe Göttingen (Niedersachsen) ist ein 10,1 MW-Photovoltaik-Park offiziell eingeweiht worden. Der Strom, den die 44.100 Photovoltaik-Module erzeugen, wird komplett in das regionale Stromnetz der E.ON Mitte AG eingespeist. Bereits Anfang des Jahres wurde in der Stadt und im Landkreis Göttingen die 4.000ste Erneuerbare-Energien-Anlage an das Netz angeschlossen. (www.solarportal24.de) weiter

Norm definiert Carbon Footprint von Produkten - ISO 14067 fördert Transparenz und klimafreundlichen Konsum

3.12.2012 - Die Internationale Norm ISO 14067 soll für Transparenz bei der Berechnung und Kommunikation der Treibhausgas-Emissionen (Carbon Footprint) von Produkten sorgen. Der zweite internationale Norm-Entwurf wurde nun auch als E DIN ISO 14067 in das deutsche Normenwerk aufgenommen und wird jetzt veröffentlicht. Cleantech News / Berlin. Er legt für Waren und Dienstleistungen fest, wie die Bilanz der Treibhausgase über die komplette Lebensdauer eines Produktes erstellt wird – von der Beschaffung und Produktion über die Nutzung bis hin zur Entsorgung. Zudem regelt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Innovativ für die Energiewende ? Bilanz der Renexpo 2012 - Wasserkraft als Teil der österreichischen Energiewende war Thema der Renexpo 2012 in Salzburg

3.12.2012 - Unsere künftige Versorgung mit Energie wird “einfach und umweltfreundlich” – das unter Beweis zu stellen, war eine der Aufgaben, der sich die Messe RENEXPO Austria gestellt hat. Mit mehr als 100 ausstellenden Unternehmen und über 3.000 Besuchern ging das Messe-Event am 1. Dezember 2012 zu Ende. Die Schwerpunkte lagen auf innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen – elf begleitende Fachtagungen rundeten das Programm ab. Cleantech News / Salzburg. Ein Highlight der Renexpo Austria war der Energie Talk: Dr. Barbara Schmidt, Generalsekretärin [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Licht: Wie der Energieverbrauch von Rechenzentren gesenkt werden soll - Fraunhofer- Wissenschaftler und 17 Partner starten EU-Projekt PhoxTroT

3.12.2012 - Große Rechenzentren und Supercomputer sollen bald wesentlich kosten- und energieeffizienter und zugleich noch leistungsfähiger werden. Dieses ehrgeizige Ziel haben sich Fraunhofer-Wissenschaftler und 17 Partner aus Wirtschaft und Forschung in dem EU-Projekt »PhoxTroT« gesetzt. Der Schlüssel dazu ist die optische Datenübertragung. In den nächsten vier Jahren erforschen die Projektpartner neue Synergien zwischen bestehenden Ansätzen, entwickeln neue Technologien und Strategien. Cleantech News / Berlin. Riesige Data Center wie die von Cloudanbietern sind äußerst energiehungrig: 260 Millionen Watt fressen zum Beispiel die Serverfarmen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Selbstgemachte Köstlichkeit

3.12.2012 - Die Kettenbrückengasse unweit des Naschmarkts in Wien entwickelt sich zum Insider Tipp für Bio-Fans und Feinschmecker (www.oekonews.at) weiter

"Klimanews”: LEDs-NOEST-Solar -News

3.12.2012 - Die Klimanews: Radio zum Online anhören oder als Download! (www.oekonews.at) weiter

Wenig Fortschritte bei Schokolade-Nikolos

3.12.2012 - Immer noch Defizite bei Umweltfreundlichkeit, Tierschutz und sozialen Aspekten (www.oekonews.at) weiter

dena zeichnet Vorreiter für Biomethan in Deutschland aus

3.12.2012 - Preise für innovative Projekte und Dienstleistungen rund um Biogas im Erdgasnetz vergeben (www.oekonews.at) weiter

Afrika könnte es besser als Industrieländer

3.12.2012 - Afrika könne mit erneuerbaren Energien seine Volkswirtschaften voranbringen, ohne auf internationale Abkommen warten zu müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Finnland strebt Reduktion der Treibhausgasemissionen um 80% bis 2050 an

3.12.2012 - Obwohl das Ziel für Finnland sehr hart ist, schlossen die Experten, dass es trotz der strengen EU Ziele für eine kohlenstoffarme Wirtschaft für 2050 erreichbar sei. (www.sonnenseite.com) weiter

Spittelau: 20 Jahre Goldenes Wahrzeichen

2.12.2012 - Mit der Übergabe der von Friedensreich Hundertwasser architektonisch umgestalteten thermischen Abfallbehandlungsanlage Spittelau bekam Wien am 2. Dezember 1992 neben Riesenrad und Stephansdom ein neues Wahrzeichen. (www.oekonews.at) weiter

Biogas zeigt sein Potential

2.12.2012 - Kongress biogas 12 in der Wirtschaftskammer OÖ zeigt Möglichkeiten für Biogas in unterschiedlichen Bereichen (www.oekonews.at) weiter

Autobahnausbau Teil 3: Eine seltsame UVP-Verhandlung

2.12.2012 - Von virtuellen Autokolonnen, Lärmplanern und von Leuten, die per Gesetz kein Recht auf ruhiges Wohnen haben (www.oekonews.at) weiter

Kohlestrom hat keine Zukunft - Klimaschutz jetzt!

2.12.2012 - Der starke Widerstand des BUND und seiner Verbündeten gegen Kohlekraftwerke hat vielen Neubau-Projekten den Garaus gemacht. (www.sonnenseite.com) weiter

EU stuft EEG als staatliche Beihilfe ein

2.12.2012 - Der europäische Wettbewerbskommissar hat einem Medienbericht zufolge das EEG scharf kritisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarkollektoren im Wintertest

2.12.2012 - Der Wind pfeift von der Seite, der Schnee drückt von oben. Welchen Belastungen halten die Anlagen stand? (www.sonnenseite.com) weiter

Frieden zwischen Israel und Palästina ist möglich

1.12.2012 - Jetzt hat Israel vor der UNO die Quittung dafür bekommen, dass es seit Jahrzehnten UNO? Resolutionen wie kein zweites Land missachtet: Die Vereinten Nationen haben Palästina mit  überwältigender Mehrheit als 194. Staat der Welt anerkannt. 139 Nationen haben  zugestimmt ? bei nur neun Gegenstimmen. Deutschland hat sich enthalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Wien vermeidet jährlich 3,7 Mio. Tonnen CO2-Äquivalente

1.12.2012 - Aktive Klimaschutzpolitik Wiens zeigt Wirkung und sicherte im Vorjahr 58.600 Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Klimaforschung: Neue Methode ermöglicht besseren Ausblick

1.12.2012 - Eine der großen Fragen der Klimawissenschaften ist, um wie viel Grad Celsius die globale Temperatur steigt, wenn sich die Konzentration von Kohlendioxid in der Atmosphäre verdoppelt. Ein internationales Forschungsteam hat jetzt Ergebnisse aus über 20 Studien zusammengefasst, klassifiziert und verglichen, um eine mögliche Vorhersage über den zukünftig zu erwartenden globalen Temperaturanstieg zu treffen. Ihre neue Methode stellt die Gruppe in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Nature vor. (www.solarportal24.de) weiter

„Die beste Energie ist die, die wir nicht verbrauchen!“

1.12.2012 - 'Die beste Energie ist die, die wir nicht verbrauchen!' lautet das Credo von Serge Godard, Bürgermeister von Clermont-Ferrand, der sich bei der Diskussion über 'Erneuerbare Energien in Europa' darin mit seinem Tübinger Amtskollegen Boris Palmer einig sieht. Beiden zufolge lässt sich Europa auf kommunaler Ebene am besten verwirklichen. Gerade beim Energiesparen komme man schneller voran, denn die Bürgerinnen und Bürger könnten hier täglich selbst entscheiden. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffzelle oder Strohfeuer?

1.12.2012 - Überzogene Hoffnungen auf neue Technologien entstehen durch Verknüpfungen mit weiteren gesellschaftlich-relevanten Erwartungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umzug und hohe Preise führen zum ersten Wechsel

1.12.2012 - Verivox-Studie: Zunehmend wechseln jüngere Frauen den Energieanbieter. Vertragslaufzeit und Preisgarantie werden beim Wechsel immer wichtiger. weiter

Ramsauer startet Kampagne zur Gebäudesanierung

30.11.2012 - Bundesbauminister Peter Ramsauer hat die CO2-Gebäudesanierungskampagne 'Gut für Sie - gut fürs Klima' gestartet. Ziel der Kampagne ist es, die energetische Gebäudesanierung weiter zu intensivieren. Eigentümer von Ein- oder Zweifamilienhäusern sollen motiviert werden, das Thema... (www.enbausa.de) weiter

gwp germanwindpower unterstützt polnische Regierung beim Ausbau Erneuerbarer Energien

30.11.2012 - ?Wie kaum ein anderes Land in Europa setzt Polen seit Jahren auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien?, erklärt Friedrich Konrad, Prinz von Sachsen-Meiningen und Geschäftsführer des Projektentwicklers gwp germanwindpower aus Berlin. Dies muss dieses stetig wachsende Land auch, will es (www.openpr.de) weiter

successfully established - GOLDBECK Solar erfolgreich in Großbritannien

30.11.2012 - GOLDBECK etabliert sich erfolgreich auf dem britischen Solarmarkt: Zurzeit plant das Unternehmen sein bislang größtes Freilandprojekt in der Grafschaft Somerset im Südwesten des Vereinigten Königreichs. Die Nennleistung der Anlage wird 8,3 MWp betragen. Innovativ ist hier vor allem das (www.openpr.de) weiter

Windkraft im Erlauholz: Infoveranstaltung mit geringem Informationswert

30.11.2012 - - Statt 3 Windräder jetzt 5 geplant - Windpark soll Richtung Ottmaring erweitert werden - Jetzt höhere Nordex Anlagen vorgesehen Bachern, 28.11.2012. Am 27.11.2012 lud die Stadt Friedberg zusammen mit der Firma Uhl Windkraft Projektierung GmbH & Co. KG zu einer Infoveranstaltung ins (www.openpr.de) weiter

Größte Elektro-Flotte Deutschlands rollt ab sofort in Stuttgart

30.11.2012 - Die Daimler Carsharing-Tochter Car2go hat in Stuttgart 300 Elektro-Smarts in Betrieb genommen. wie Daimler, und seine Partner Europcar und EnBW mitteilten. (www.oekonews.at) weiter

Schüco gibt Produktion von Solarthermie auf

30.11.2012 - Bislang hatte bei der Umstrukturierung von Schüco vor allem der PV-Bereich Schlagzeilen gemacht. Das Unternehmen ziehe sich aber auch aus der Fertigung der Solarthermie zurück, so Firmensprecher Thomas Lauritzen gegenüber EnBauSa.de. Grund für diese Entscheidung sei die seit 2008 negative... (www.enbausa.de) weiter

"Burn rubbber" zur Effizienzverbesserung

30.11.2012 - GM und Partner wollen die Effizienz von Autos verbessern - mit neuer Reifentechnlogie (www.oekonews.at) weiter

ÖkoBusinessPlan Wien geht weiter

30.11.2012 - Eine Fortsetzung des erfolgreichen Umwelt-Programmes ist bis Ende 2016 gesichert - Umweltpreis einreichen! (www.oekonews.at) weiter

Österreich: europaweit bestes Investitionsziel für erneuerbare Energien

30.11.2012 - PA Consulting Group zeigt im 'Investitionsatlas Erneuerbare Energien' lohnenswerte Länder und Technologien auf (www.oekonews.at) weiter

REW SOLAR® AG über Alternativen zu teuren Stromtarifen

30.11.2012 - REW SOLAR® AG informiert über steigende Strompreise Dortmund, November 2012: Die REW SOLAR® AG ist als Spezialist für alle Bereiche der Photovoltaik mit den Entwicklungen und Veränderungen auf dem Energiemarkt bestens vertraut. Das Unternehmen informiert über die steigenden Strompreise, auf (www.openpr.de) weiter

Null- und Plusenergiegebäude effektiv bilanzieren

30.11.2012 - Am 3. Dezember erscheint EnerCalC 2013, ein Excel-basiertes Werkzeug zur vereinfachten Energiebedarfsberechnung von Nichtwohngebäuden. EnerCalC gibt es seit 2011. Jetzt wurde die kostenlose Software um eine übersichtliche und flexible Darstellung der Gesamtbilanz von Null- und Plusenergiegebäuden erweitert. Mit der neuen Version können nun auch Kraft-Wärme-Kopplung und Solarthermie in die Bilanz einbezogen werden. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende in Inzell

30.11.2012 - Das erste Mehrparteien-Sonnenhaus steht im bayerischen Inzell: Im Sommer fertig gestellt, fuhr der solarisierte Altbau in den vergangenen Monaten die 'Sonnenernte' ein, die seine Bewohnerinnen und Bewohner durch den Winter bringen wird. Bei ausreichend Sonnenschein – und davon gibt es im Chiemgau genug - heizt die Sonne den Solartank des Hauses auf 90°C. Seine Größe ist ausreichend, um das Haus über Tage und Wochen mit Wärme für Heizung und Warmwasser zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Die sensitive Seite des Klimas

30.11.2012 - Klimaforscherinnen und -forscher versuchen seit langem abzuschätzen, wie stark die Klimaerwärmung ausfällt, wenn sich der Kohlendioxidgehalt in der Atmosphäre verdoppelt. Für diesen als 'Klimasensitivität' bezeichneten Zusammenhang werden bislang Temperaturwerte zwischen 0 und 10 Grad Celsius angegeben. In einer neuen Untersuchung liefert ein internationales Forscherteam eine deutlich genauere Bandbreite für die Sensitivität des Klimas. Die neuen Befunde und ein präzisierte Methodik sind für die Abschätzung der zukünftigen Klimaentwicklung von großer Bedeutung. (www.solarportal24.de) weiter

Mineralölrückstände in Adventskalendern sind vermeidbar

30.11.2012 - Verpackungshersteller und Zeitungsdrucker sollten flächendeckend auf mineralölfreie Druckfarben umsteigen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wirtschaftsparlament: Photovoltaikantrag angenommen

29.11.2012 - Pholtovoltaik war heute ein Thema im im Rahmen der Sitzung des Wirtschaftsparlamentes der Wirtschaftskammer Österreich (www.oekonews.at) weiter

Kurzumtriebsplantagen fördern: Dresdner Erklärung zu Kurzumtriebsplantagen in Deutschland verabschiedet

29.11.2012 - Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Praxis haben sich dafür ausgesprochen, Kurzumtriebsplantagen (KUP) in Deutschland künftig stärker zu fördern. Die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse der Dresdner Tagung zu KUP, welche am 11.10.2012 in der sächsischen Landeshauptstadt stattfand, münden nun in der (www.openpr.de) weiter

123energie weitet Gasversorgung um zusätzliche 83 Netzgebiete aus

29.11.2012 - Kontinuierlicher Ausbau der bundesweiten Netzgebiete / Rund 1,5 Millionen neue Haushalte in Deutschland abgedeckt / Unkomplizierte Internetbestellung und umfassender Service Ludwigshafen, 29. November 2012 ? 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, hat die Gasversorgung in diesem Jahr bereits um mehr als (www.openpr.de) weiter

WELTEC BIOPOWER baut 500 Kilowatt-Anlage in Frankreich

29.11.2012 - Vertrag auf der EuroTier unterzeichnet Für WELTEC BIOPOWER war der Messeauftritt auf der BioEnergy Decentral im Rahmen der EuroTier ein Erfolg. Nicht zuletzt, weil der Biogasanlagenhersteller aus Vechta seinen Stand auch als Plattform genutzt hat, um einen Vertrag über den Bau (www.openpr.de) weiter

Klimaschutz-Seminarprogramm der ClimatePartner® Academy aufgrund des großen Erfolgs ausgebaut

29.11.2012 - München, Wien, Zürich ? Die ClimatePartner Academy ist als Klimaschutz-Seminarprogramm für zahlreiche Unternehmen ein fester Bestandteil bei der Planung und Umsetzung ihres Engagements. Aufgrund des großen Erfolgs der letzten Seminarreihe im Herbst 2012 wird die ClimatePartner Academy ausgebaut und um (www.openpr.de) weiter

Daimler hat einen E-Roller-Partner

29.11.2012 - Der Elektroroller von Smart soll mit Vectrix als Partner gebaut werden- Auf dem Markt wird der E-Roller voraussichtlich ab 2014 sein (www.oekonews.at) weiter

Ausbau in die falsche Richtung

29.11.2012 - Erdöl wird teurer und knapper: Für manche Grund für einen Umstieg, aber zu Kohle statt zu erneuerbaren Energien (www.oekonews.at) weiter

Mehr Akzeptanz für Energiewende und Netzausbau: Rösler stellt Kino-Spot vor - Bundesnetzagentur bestätigt zu großen Teilen die Netzausbau-Pläne der Übertragungsnetzbetreiber / Planungssicherheit nun vorhanden

29.11.2012 - Die Bundesnetzagentur hat heute den von ihr bestätigten Netzentwicklungsplan Strom 2012 sowie den begleitenden Umweltbericht an den Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, übergeben. Zentraler Baustein des Netzentwicklungsplans sind Leitungen, die mittels Höchstspannungsgleichstromübertragung (HGÜ), häufig als Stromautobahnen bezeichnet, künftig den im Norden erzeugten Windstrom in die Verbrauchszentren im Westen und Süden des Landes transportieren sollen. Bundeswirtschaftsminister Rösler spricht von einem “Meilenstein für die Energiewende” und startet einen Kino-Spot für den Netzausbau. Energiewende News / Berlin. Die vier Übertragungs-Netzbetreiber haben insgesamt ein schlüssiges Konzept [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fahrrad und Pedelec sind die sinnvollsten Pendlerfahrzeuge

29.11.2012 - 'Schweriner Versuch” - ein zweiwöchiger Pendlertest mit acht Verkehrsmitteln - zeigte klar die Vorteile dieser Verkehrsmittel bei Kurzstrecken auf (www.oekonews.at) weiter

Baukasten-Kraftwerk macht Solarenergie günstig

29.11.2012 - Das deutsche Technologieunternehmen protarget AG (Köln) bringt mit dem ersten schlüsselfertigen Solarthermie-Kraftwerk eine neue Generation von CSP-Anlagen (Concentrating Solar Power) auf den Markt. Aufgrund eines standardisierten Fertigungsprozesses und modularer Bauweise können die solarthermischen Anlagen schneller und kostengünstiger realisiert werden. Dadurch werde Solarstrom weltweit einfacher zugänglich und in vielen Gebieten ohne Subventionen bezahlbar, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG rechnet mit weiter schwierigem Umfeld

29.11.2012 - Die Nachfrage nach Photovoltaik-Produkten und -lösungen hat im dritten Quartal spürbar nachgelassen. Das macht sich auch in den Q3-Zahlen der Sunways AG (Konstanz) bemerkbar: Der Umsatz hat sich im Vergleich zum Vorjahresquartal halbiert, das EBIT lag mit -11,2 Millionen Euro auf Vorjahresniveau (Q3/2011: -11,8 Millionen Euro). Sunways geht davon aus, dass in den nächsten Quartalen eher noch mit einem Zuspitzen der Situation in Europa zu rechnen ist. (www.solarportal24.de) weiter

Auftakt der „Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg“

29.11.2012 - 'Intelligente Netze stellen einen wesentlichen Baustein für die nachhaltige Energieversorgung der Zukunft dar', erklärte Umweltminister Franz Untersteller heute bei der Auftaktveranstaltung der 'Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg' in Fellbach. Stromerzeugung und Stromverbrauch müssten künftig besser aufeinander abgestimmt werden. Hierzu müssten die durch den Ausbau der erneuerbaren Energien zunehmend dezentral bereitgestellte Stromerzeugung, die erforderlichen Speicher und die Verbraucherinnen und Verbraucher durch moderne Informations- und Kommunikationstechnologien miteinander vernetzt werden, so der Minister. (www.solarportal24.de) weiter

Es lebe Québec ..... ohne AKWs!

29.11.2012 - Neue Regierung arbeitet am Atomausstieg und ist gegen Schiefergasabbau (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Polen muss jetzt Vertrauen unter Beweis stellen

29.11.2012 - Gastgeber der Klimakonferenz muss Verhandlungen vorantreiben (www.oekonews.at) weiter

Immer noch Gesundheitsschäden durch Verkehr

29.11.2012 - Der Verkehr in Europa ist für schädliche Luftschadstoffpegel und ein Viertel der Treibhausgasemissionen der EU verantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

PV Parity: Europäisches Konsortium beleuchtet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in elf EU-Staaten

29.11.2012 - Athen, Brüssel, London, Lissabon, Madrid, München, Paris, Petten, Prag, Rom, Wien, Würzburg (www.oekonews.at) weiter

Zu Weihnachten an Effizienz denken

29.11.2012 - Wer zu Weihnachten digitale Technik wie externe Festplatten verschenken oder sich selbst ein Heimnetzwerk spendieren will, sollte auf effiziente Geräte setzen. Insbesondere die kleinen Netzwerkspeicher schlagen dabei aus Umweltaspekten die Online-Speicher, auch als 'Cloud' bekannt. Das unabhängige Öko-Institut hat Empfehlungen für den Einkauf erstellt. (www.solarportal24.de) weiter

SolarMax eröffnet neuen Hauptsitz in der Schweiz

29.11.2012 - Der neue SolarMax Firmenhauptsitz vereint die drei bisherigen Schweizer Standorte und bietet Platz für 500 Mitarbeiter. Aktuell beschäftigt SolarMax in der Schweiz 300 Personen, die das moderne, energieeffiziente Gebäude im Oktober 2012 bezogen haben. weiter

Mitteldeutscher Windbranchentag: Sachsen fehlte BWE-Landesvorsitzender Prof. Maslaton bedauert Abwesenheit sächsischer Regierungsvertreter

29.11.2012 - In dieser Woche traf in der Erfurter Messe die komplette Windenergiebranche von Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bei den 1. Mitteldeutschen Windbranchentagen zusammen. weiter

Holzpellets: 45 % günstiger und 10.000,- ? Förderung

28.11.2012 - Holzpelletpreis hält sich stabil auf sehr günstigem Niveau Neue Heizungsanlagen werden mit bis zu 10.000,- ? staatlich gefördert Besitzer von Holzpellet-Heizungen profitieren in der kalten Jahreszeit im Besonderen von den Kostenvorteilen der kleinen Holzpresslinge. Denn diese sind aktuell 45 % günstiger als Heizöl ? (www.openpr.de) weiter

Trina Solar verbessert mit Solarenergie medizinische Versorgung von 85.000 Menschen in Malawi

28.11.2012 - Zürich, Schweiz, 28. November 2012 ---- Trina Solar Limited (TSL), ein führender integrierter PV-Hersteller, spendet Solarmodule an drei medizinische Einrichtungen in Malawi, die insgesamt mehr als 85.000 Menschen versorgen. Von der gemeinsamen Aktion von Trina Solar und dem Partner "Innovation: (www.openpr.de) weiter

Strom aus Erneuerbaren Energien immer günstiger zu haben

28.11.2012 - Heutige Investitionen in Erneuerbare Energien sichern stabile Strompreise von morgen. Weil die klima­freundliche Elektrizität keine endlichen Ressourcen als Brennstoff benötigt, liegen die Betriebskosten von Erneuerbare-Energien-Anlagen in der Regel weit unter denen fossiler Kraftwerke. Bei den notwendigen Anfangsinvestitionen für den Bau der Stromerzeugungsanlagen sah es bisher anders aus. Doch die Kostenschere schließt sich zunehmend. Während die Investitionskosten für Anlagen auf Basis Erneuerbarer Energien sinken, ist der Bau fossiler Kraftwerke in den letzten Jahren teurer geworden. (www.solarportal24.de) weiter

Markt für Biogas-BHKW bricht in Folge der EEG-Novellierung 2012 ein

28.11.2012 - Nachdem das Jahr 2011 den meisten Anbietern von Biogas-Blockheizkraftwerken (Biogas-BHKW) noch bessere Absätze als 2010 beschert hatte, lassen Prognose für 2012 einen Auftragseinbruch erwarten. Das geht aus einer Umfrage unter BHKW-Herstellern hervor, die das Öko-Institut in Kooperation mit dem Bundesverband (www.openpr.de) weiter

Roadmap für die regionale Energiewende ? Werkzeuge für 2030

28.11.2012 - Oldenburg, 28.11.2012 Im Rahmen eines europäischen Austauschprogramms ?Interreg IVB North Sea Region? treffen sich 21 Partner aus 7 Ländern der EU, um die Umsetzung der Energiewende zu diskutieren. Im Vordergrund steht die Abstimmung eines Leitfadens. Dieser soll Gemeinden, Landkreisen und Regionen (www.openpr.de) weiter

Erstmals realistischer Kraftstoff-Vergleich

28.11.2012 - Studie zum Umweltverhalten von Gasfahrzeugen sup.- Wer beim Autofahren Gas gibt, schont die Umwelt. Nur dann natürlich, wenn vom "Gasgeben" im wörtlichen Sinne die Rede ist: Gaskraftstoffe senken im Vergleich zu herkömmlichem Benzin die Emissionen, die bei der Verbrennung im (www.openpr.de) weiter

testo 320: Mit wenigen ?Klicks? zur Heizungsdiagnose - Effiziente Abgas-Analysen mit nur einem Gerät

28.11.2012 - Lenzkirch. Mit dem neuen Abgas-Analysegerät testo 320 präsentiert die Testo AG ein qualitativ hochwertiges Multifunktionsgerät, das einfach in der Handhabung und variabel einsetzbar ist. Klar strukturierte und standardisierte Menüs sowie ein hochauflösendes Farbdisplay vereinfachen die Bedienung wesentlich. Eine große Auswahl (www.openpr.de) weiter

Qualität bei Fronius - After Sales Service als Erfolgskonzept

28.11.2012 - Fronius, der Wechselrichterhersteller aus Österreich, ist weltweit als Qualitätsführer bekannt. Die Sparte Solarelektronik feiert 2012 ihr 20-jähriges Bestehen und blickt zufrieden auf ergebnisreiche Jahre zurück. Die hohe Qualität im After Sales Service ist Teil dieses Erfolgskonzepts. Die stetige Weiterentwicklung sorgt (www.openpr.de) weiter

Unternehmen machen sich fit für Energiemanagement

28.11.2012 - Oldenburg/Bremen, 27. November 2012. Welche Bedeutung ein zertifiziertes Energiemanagement für Unternehmen hat ? darüber informiert der Oldenburger Energiedienstleister EWE mit einer neuen Seminarreihe. Am Montag, 26. November, sind dazu zum ersten Mal Vertreter von Betrieben aus der Weser-Ems-Elbe-Region im (www.openpr.de) weiter

Solarthermie: Potenzial bei großem Kollektorfeld und hoher Systemtemperatur

28.11.2012 - Die Sunlumo Technology GmbH (Perg, Österreich) arbeitet aktuell an der Forschung und Entwicklung von hoch effizienten und kostengünstigen Vakuumröhrenkollektoren für solarthermische Großanlagen mit. Das Unternehmen ist zugleich Initiator des Projekts MidTempColl. Wissenschaftliche Partner sind AEE INTEC (Projektleitung) sowie das Institut für Polymeric Materials and Testing der Johannes Kepler Universität Linz. Ökotech und SOLID konnten als Unternehmenspartner mit ins Boot geholt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende: EEBus und EATON setzen auf Demand Response in Deutschland - Energiemanagement-Spezialist EATON tritt der EEBus-Initiative bei / Lastmanagement verbessern als zentrales Ziel

28.11.2012 - Der amerikanische Energiemanagement-Konzern EATON unterstützt die Energiewende in Deutschland mit einer neuartigen Technologie für das Smart Grid: Das Cleantech-Unternehmen tritt der Initiative EEBus bei und will das Lastmanagement (Demand Response) verbessern. Damit soll eine Harmonisierung von Energieangebot und -verbrauch erreicht und Lastspitzen abgemildert werden. Cleantech, Demand Response News / Berlin, USA. Der amerikanische Energiemanagement-Konzern EATON wird Mitglied der Initiative EEBus e.V., in der sich Akteure und Verbände der deutschen und internationalen Energie- und Elektrowirtschaft vernetzen. Ziel des gemeinsamen Vorgehens ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bei Erneuerbaren war der Wärmemarkt schon mal weiter

28.11.2012 - Mit der Frage, wie sich Immobilienbesitzer zur energetischen Sanierung bewegen lassen, beschäftigte sich die Wärmekonferenz des BDH. Ordnungsrecht mit Sanierungszwang wolle man nicht, so BDH-Hauptgeschäftsführer Andreas Lücke. Die Idee einer Wärmeprämie ist noch in Vorschlägen des... (www.enbausa.de) weiter

Projektionen zum Meeresspiegelanstieg unterschätzt?

28.11.2012 - Während die globale Mitteltemperatur in den letzten Dekaden in einer Geschwindigkeit zugenommen hat, die gut mit den Projektionen des Weltklimarats übereinstimmt, ist der Meeresspiegel schneller angestiegen als vorhergesagt. Das geht aus einer Studie hervor, die jetzt im Fachjournal Environmental Research Letters veröffentlicht wurde. Der Anstieg des Meeresspiegels hat potenzielle Auswirkungen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, von Küstenregionen bis hin zu Megastädten wie Tokio. (www.solarportal24.de) weiter

Lokales Photovoltaik-Engagement treibt die Energiewende

28.11.2012 - Kommunen und private Kleininvestor/innen sind dezentrale Treiber eines ungeahnten Aufschwungs von Strom aus Sonnenenergie. Etwa jede vierte Kilowattstunde Strom in Deutschland wird in privaten Haushalten verbraucht. Und etwa jede vierte Kilowattstunde des nationalen Strombedarfs soll in Zukunft von der Sonne erzeugt werden. Darauf hat SolarLokal, die 2003 gestartete gemeinsame Initiative der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH) und des Bonner Photovoltaik-Unternehmens SolarWorld AG, hingewiesen. (www.solarportal24.de) weiter

Europäisches Konsortium beleuchtet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in elf EU-Staaten

28.11.2012 - In manchen Staaten ist der Moment der sogenannten Netzparität bereits erreicht. (www.sonnenseite.com) weiter

European Energy Award in Gold an Vorreiter Dornbirn, Feldkirch und Kötschach-Mauthen

28.11.2012 - e5 und European Energy Award- ein Erfolgskonzept (www.oekonews.at) weiter

Noch ein Windpark für Südafrika

28.11.2012 - 80 MW-Windpark soll 2014 bei Port Elisabeth ans Netz gehen (www.oekonews.at) weiter

PV-Installateure bei Schutzzöllen gegen China uneins

28.11.2012 - Europäische Installateure sind bei der Frage nach Schutzzöllen auf chinesische Solarmodule gespalten. Die EU prüft die Einführung von Ausgleichszöllen auf chinesische Module und reagiert damit auf einen Antrag europäischer Hersteller. Anfang November kündigte auch die Europäische Kommission die... (www.enbausa.de) weiter

DESERTEC Foundation: "Klimakonferenzen wie in Doha führen uns in eine gefährliche Sackgasse"

28.11.2012 - Statement von Dr. Thiemo Gropp, Vorstand der DESERTEC Foundation, zur Klimakonferenz in Doha (Katar) Koalition der Willigen statt Warten auf den Konsens Pünktlich zur 18. UN-Klimakonferenz bestiegen wieder rund 20.000 Menschen aus über 190 Ländern Flugzeuge, wohnen in klimatisierten Hotels und produzieren (www.openpr.de) weiter

„Desertec ist Klimaschutz“

28.11.2012 - Der aktuelle Report der Weltbank warnt vor den drastischen Folgen einer ungebremsten Erderwärmung. Bei einem 'Weiter so' befindet sich die Welt auf einem Kurs, der schon bis Ende des Jahrhunderts zu einer Erderwärmung von vier Grad Celsius führen dürfte, so die Autoren der Studie. Die Desertec Industrieinitiative (Dii) weist darauf hin, dass ein gemeinsamer Stromverbund zwischen Europa, Nordafrika und dem Nahen Osten auf der Basis von Photovoltaik- und Windkraftwerken den CO2-Ausstoss drastisch senken kann - und das auf besonders kostengünstige Weise. (www.solarportal24.de) weiter

Die Perspektive von Doha ? Zeit vor 2020 nutzen

28.11.2012 - EU soll ihre Emissionen um 30 Prozent mindern. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise steigen 2013 um bis zu 20 Prozent

28.11.2012 - Verbraucher sollten Tarife vergleichen und Wechseln. Sonderkündigungsrecht bei Preiserhöhung. (www.sonnenseite.com) weiter

Aktuelle Smart Grid Studie im Auftrag von IEEE zeigt großes Potenzial für die Bereiche Energiespeicherung, dezentrale Energieerzeugung und Microgrids

28.11.2012 - Das Marktforschungsunternehmen Zpryme befragte im Auftrag von IEEE 460 leitende Mitarbeiter von internationalen Technologieunternehmen im Smart Grid Markt weiter

Bürgerversammlung in Tiefenbach: Keine Gesundheitsgefährdung durch Woolrec

27.11.2012 - Braunfels-Tiefenbach, 27. November 2012 Gutachten bestätigen: Messwerte liegen unter den gesetzlichen Grenzwerten Die Woolrec GmbH zeigt sich erleichtert über die Untersuchungsergebnisse von Pflanzen- und Bodenproben, die bei einer Bürgerversammlung in Braunfels-Tiefenbach am 26. November 2012 von den hessischen Untersuchungsstellen vorgestellt wurden. Die (www.openpr.de) weiter

GREEN BRANDS Austria 2012: 48 Mal ökologische Vorreiter!

27.11.2012 - Werner Lampert und 48 Marken zu den GREEN BRANDS Austria 2012 ausgezeichnet - Mediensonderpreis: OEKONEWS Leserinnen wählten IhRE GREEN BRAND (www.oekonews.at) weiter

Bosch erhält Umweltpreis für Unternehmen 2012

27.11.2012 - Die Robert Bosch GmbH ist für ihren Standort Reutlingen mit dem baden-württembergischen Umweltpreis für Unternehmen 2012 ausgezeichnet worden. Bosch erhielt den Jury-Preis in der Kategorie 'Energieexzellenz' als Unternehmen, das in 'besonders vorbildlichem Umfang regenerative Energie gewinnt, Energie spart und zur Steigerung der Energieeffizienz im Unternehmen Lösungen entwickelt hat'. Zum ausgeklügelten Energiekonzept am Standort Reutlingen gehören Abwärmerückgewinnung, ein Blockheizkraftwerk, Wärmepumpen, Rauchgaswärmetauscher sowie eine Solarthermie- und eine Photovoltaik-Anlage. (www.solarportal24.de) weiter

Klimawandel: „Umgehenden Kurswechsel“ angemahnt

27.11.2012 - Während die Weltbank dringend vor den verheerenden Auswirkungen eines Temperaturanstiegs um 4 Grad warnt und die Hoffnungen auf konkrete Ergebnisse bei der UN-Klimakonferenz in Katar erschütternd niedrig sind, hat der World Future Council auf seiner sechsten Jahresversammlung das Ziel bekräftigt, zukünftigen Generationen einen gesunden Planeten zu übergeben. 'Ein schneller Kurswechsel ist eine unabdingbare Voraussetzung, um die drohenden Folgen eines unkontrollierten Klimawandels zu verhindern', sagte WFC-Gründer Jakob von Uexküll. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex erhält zweiten Großauftrag aus Südafrika

27.11.2012 - 80 MW-Windpark soll 2014 bei Port Elisabeth ans Netz gehen (www.iwrpressedienst.de) weiter

TAGUNG: Energie in Deutschland: Die Zukunft des Marktes und innovative Technologien

27.11.2012 - Den Abschluss des diesjährigen Veranstaltungsprogramms begeht AGRION am 10. Dezember 2012 mit der Tagung zur Zukunft der Energie in Deutschland im Saalbau Gutleut in Frankfurt am Main. Am 10. Dezember 2012 werden im Rahmen der AGRION Tagung "Energie in Deutschland: (www.openpr.de) weiter

Sun Master Solarkollektoren erhalten Green Brands Austria Siegel

27.11.2012 - Internationale Auszeichnung für Solarthermie aus Österreich: Oberösterreichisches Unternehmen setzt durch Innovationen neue Maßstäbe in der Solarthermie und wurde nun mit der international renommierten Auszeichnung für seine nachhaltige und ökologische Verantwortung ausgezeichnet Sun Master Energiesysteme GmbH, mit Firmensitz in Eberstalzell/Oberösterreich ist führender (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik ? nach wie vor eine interessante Investition

27.11.2012 - Lalling, 27.11.2012: Der große Boom bei der Errichtung von neuen Photovoltaikanlagen ist vorerst vorbei. Gekürzte Förderungen und Unsicherheiten bei der weiteren Entwicklung der Einspeisevergütung von Solarstrom erschweren die Entscheidung. Die Goldgräberstimmung der Solarbranchen hat einen herben Dämpfer erhalten. Trotzdem sollten Entscheider (www.openpr.de) weiter

Oerlikon schließt Verkauf der Solarsparte ab

27.11.2012 - Die OC Oerlikon Management AG (Pfäffikon, Schweiz) hat den Verkauf ihres Solargeschäfts an Tokyo Electron Ltd. (TEL) abgeschlossen. Bereits im März dieses Jahres war der Vertrag unterzeichnet worden. Die Transaktion war als Bargeschäft strukturiert, in dem TEL 100 Prozent der Anteile von Oerlikon Solar erwarb. Der jetzige Abschluss führt Unternehmensangaben zufolge zu einem Barmittelzufluss von rund 250 Millionen Schweizer Franken an den Oerlikon Konzern. (www.solarportal24.de) weiter

General Motors und ABB: Gebrauchte Elektroauto-Batterien für Haushalte - ABB und GM haben gezeigt, wie schnell ein Forschungskonzept Realität werden kann / Veranstaltung Electrification Experience

27.11.2012 - General Motors GM und ABB haben kürzlich die nächste Stufe der Zweitverwertung von Elektroauto-Batterien vorgeführt. Dabei werden fünf gebrauchte Batterien aus dem Chevrolet Volt zu einer modularen Einheit zusammengefasst, die drei bis fünf durchschnittliche amerikanische Haushalte zwei Stunden mit Strom versorgen kann. Cleantech, Elektroauto News / Zürich. Das System, das eine unterbrechungsfreie Stromversorgung und den Lastausgleich im Netz ermöglicht, wurde auf der Veranstaltung Electrification Experience Mitte November von GM vorgeführt. Auf dem Event lieferte der Prototyp in einer netzunabhängigen Struktur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EDF-Fonds Electranova Capital investiert in Cleantech-Startups Seatower und Actility - Seatower hat eine Lösung für Offshore-Windenergie entwickelt / Actility beschäftigt sich mit Smart Grid- und Demand Response-Technologien

27.11.2012 - Der EDF-Wagniskapitalfonds Electranova Capital wurde im Mai 2012 von EDF durch eine Partnerschaft mit Idinvest Partners eingerichtet. Mit dem Fonds werden StartUp-Unternehmen unterstützt, die sich auf saubere Technologien spezialisiert haben. Hierzu zählen u.a. die Cleantech-Startups Seatower (Offshore-Windenergie) und Actility (Smart Grid). Cleantech News / Frankreich. Vor kurzem erhielten die ersten beiden Cleantech-Unternehmen eine Förderung aus diesem Fonds, mit einer minimalen Investitionskapazität von 60 Millionen Euro: die Cleantech-Startups Actility und Seatower. Die Höhe der Investments ist nicht bekannt geworden. Actility ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

TQ-Systems baut Geschäftsbereich Antriebstechnik auf - Komplettsysteme und Motoren aus einer Hand / CleanThinking: RoboDrive für Positionierungsaufgaben

27.11.2012 - Der Elektronikdienstleister TQ-Systems ergänzt das Leistungsspektrum um Antriebslösungen und hat zu diesem Zweck einen neuen Geschäftsbereich installiert. Kern des Angebots sind Antriebe mit RoboDrive-Technologie, ergänzt durch die kundenspezifische Systemintegration (?Embedded Drives?). Cleantech, Effizienz News / Seefeld. Die RoboDrive-Technologie, entwickelt von Forschern am Institut für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), vereint hohe Drehmomententwicklung und Leistungsdichte bezogen auf Gewicht und Bauraum. Auch Größen wie Gleichlauf, Dynamik und thermische Anbindung sind an den besonders hohen Anforderungen der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffzelle oder Strohfeuer?

27.11.2012 - Heute Top. Morgen Flop: Technologie-Hypes stehen & fallen durch Vernetzung -Überzogene Hoffnungen auf neue Technologien entstehen durch Verknüpfungen mit weiteren gesellschaftlich-relevanten Erwartungen. (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Doha muss Energie-Revolution auslösen

27.11.2012 - Nur ein ambitioniertes Kyoto-Folgeabkommen kann das Klima noch retten (www.oekonews.at) weiter

BUND will mehr Bürgerbeteiligung bei Infrastrukturplanungen

27.11.2012 - Erneuerbares Energiegesetz soll erhalten bleiben, um den schnellen und naturverträglichen Ausbau erneuerbarer Energien fortzusetzen (www.oekonews.at) weiter

Die Perspektive von Doha ? Zeit vor 2020 nutzen

27.11.2012 - Klimaberater der deutschen Bundesregierung: EU soll ihre Emissionen um 30 Prozent mindern (www.oekonews.at) weiter

EU-Projekt macht solare Potenziale transparent

27.11.2012 - Im Rahmen des von der Europäischen Kommission geförderten Forschungsprojektes Polis haben sechs europäische Städte ihre solarenergetischen Potenziale durch Maßnahmen der Stadtentwicklung, der Stadtplanung und durch andere kommunale Aktivitäten mobilisiert. Seit 2009 haben sie dazu solare... (www.enbausa.de) weiter

Strompreise steigen 2013 um bis zu 20 Prozent

27.11.2012 - Vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern flattert momentan unangenehme Post ins Haus. Über 300 Stromversorger erhöhen ab 2013 die Strompreise. Im Einzelfall soll der Strompreis um bis zu 20 Prozent steigen. Um dem zu entgehen, können Verbraucherinnen und Verbraucher sehr einfach im Internet die Strompreise von vielen hundert Stromversorgern vergleichen und wechseln. Denn in der Regel steht ihnen bei der Erhöhung der Strompreise ein Sonderkündigungsrecht zu. (www.solarportal24.de) weiter

NABU: Staaten müssen Anstrengungen beim Klimaschutz deutlich erhöhen

27.11.2012 - Anlässlich der 18. UN-Klimakonferenz in Doha (Katar) fordert der NABU von der Staatengemeinschaft größere Anstrengungen beim Klimaschutz. 'Sowohl das Umweltprogramm der Vereinten Nationen als auch die Weltbank haben in den vergangenen Wochen deutlich gemacht, dass sich ein gefährlicher Klimawandel noch verhindern lässt, wenn wir klimaschädliche Emissionen bereits vor 2020 deutlich stärker reduzieren als bislang vereinbart', sagte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. Dazu müssten alle Staaten ihren Beitrag leisten und überprüfen, in welchen Bereichen sie zusätzliche Maßnahmen ergreifen. (www.solarportal24.de) weiter

Emnid-Umfrage: Jeder fünfte Deutsche ist bereit, in Photovoltaik zu investieren

27.11.2012 - Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaforscher Latif fordert 40 Prozent Reduktion von Treibhausgasen bis 2020

27.11.2012 - Prof. Mojib Latif fordert größere Anstrengungen Deutschlands beim Klimaschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik macht sich bezahlt

27.11.2012 - Photovoltaik-Anlagen wurden immer billiger. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise: Ökostrom schlägt Grundversorgung

26.11.2012 - Düsseldorf, 26. November 2012. Die große Preiserhöhungswelle erreicht den Scheitelpunkt, über 600 Versorger haben zum Jahreswechsel ihre Tarife erhöht. Überraschend: Zertifizierter Ökostrom wie der des Düsseldorfer Anbieters naturstrom ist in vielen Fällen günstiger als die lokale Grundversorgung mit Kohle- und (www.openpr.de) weiter

?Technologieatlas?: Neues Online-Angebot stärkt regionales Netzwerk

26.11.2012 - Erstmals internetbasierte Datenbank für Unternehmen der Umwelt- und Energietechnik der Region Leipzig erstellt Impulse für neue Netzwerke anzuregen ? mit diesem Ziel initiierte das Regionalmanagement Region Leipzig-Westsachsen den Anfang November im Internet veröffentlichten ?Technologieatlas?. Die Unternehmen der Region Leipzig sollen so (www.openpr.de) weiter

Die Perspektive von Doha – Zeit vor 2020 nutzen

26.11.2012 - Die weltweiten Treibhausgasemissionen aus fossilen Brennstoffen erreichen einen neuen Höchststand. Vor 2020 wird es aber kein neues, weltweit bindendes Klimaschutzabkommen für alle Staaten geben. Daher geht es jetzt darum, durch andere Initiativen schon vor 2020 weitere Treibhausgasminderungen zu erreichen, jedoch wesentlich ambitionierter als bisher. Dafür sollten zügig Pionierallianzen zwischen Vorreiterstaaten gebildet werden. Hierbei sei insbesondere die EU gefragt, so die Klimaberater der Bundesregierung. (www.solarportal24.de) weiter

Energie hautnah: Das E-Werk von Tollwood und Greenpeace auf dem Tollwood Winterfestival 2012 in München

26.11.2012 - Geht es um die Energiewende geraten die Gemüter in Wallung. Im „E-Werk“ von Tollwood und Greenpeace ist die Richtung klar: „Strom aufwärts“. weiter

Mobilität: Ausbau der öffentlichen Zubringerdienste macht Sinn

26.11.2012 - 365-Euro-Jahresticket soll finanzielle Entlastung für Burgenlands PendlerInnen bringen (www.oekonews.at) weiter

Europäischer Milchmarkt in Flammen: Milchbauern demonstrieren zwei Tage lang in Brüssel

26.11.2012 - Von Politik werdeb wirksame Marktregeln eingefordert! (www.oekonews.at) weiter

Stadtwerke München kaufen Windpark in Frankreich

26.11.2012 - - Eigenentwickeltes Projekt erfolgreich an Neukunden veräußert - Ausbau der Partnerschaft geplant (www.oekonews.at) weiter

Adventskalender für Kinder - Mineralöl in der Schokolade

26.11.2012 - Die Stiftung Warentest hat in der Schokolade von 24 Adventskalendern für Kinder Rückstände von Mineralöl und ähnlichen Substanzen nachgewiesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Desertec ist Klimaschutz

26.11.2012 - Zum 18. UN-Klimagipfel: Dii fordert verlässliche Investitionsbedingungen für Erneuerbare (www.iwrpressedienst.de) weiter

Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Mehr als nur ein Rechenexempel- Laut Emnid-Umfrage ist jeder fünfte Deutsche bereit, in Solar zu investieren (www.oekonews.at) weiter

Hurrikan „Sandy“: Schäden in Milliardenhöhe

26.11.2012 - Hurrikan 'Sandy' hat Schäden in Milliardenhöhe verursacht. Als erstes Versicherungsunternehmen hat heute die Swiss Re (Zürich) entsprechende Zahlen bekannt gegeben. Dort schätzt man derzeit den Gesamtschaden für die Versicherungswirtschaft auf 25 Milliarden US-Dollar. Allein die Swiss Re rechnet mit einer Schadenbelastung durch Hurrikan 'Sandy' von 900 Millionen US-Dollar. Diese Schätzung könne sich aber noch ändern, da die Schadenermittlung andauere, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Netzentwicklungsplan ist ein weiterer wichtiger Schritt für die Energiewende

26.11.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute in Berlin vom Präsidenten der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, den ersten nationalen Netzentwicklungsplan entgegen genommen. Mit dem heutigen Tag steht fest, welche Maßnahmen zur Optimierung, Verstärkung und zum Ausbau des Übertragungsnetzes in den nächsten zehn Jahren erforderlich sind. (www.bmwi.de) weiter

Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Ratingen, 26. November 2012 ? Die steigenden Strompreise lassen Verbraucher in Deutschland umdenken ? das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag von LG Electronics. Nach der erneuten Erhöhung der Strompreise um 5 Cent auf (www.openpr.de) weiter

gwp germanwindpower: im polnischen Geschäft mit der Windenergie die Nase vorne

26.11.2012 - Derzeit verhandelt die polnische Regierung über den Ausbau Erneuerbarer Energien und deren staatlich geregelte Subventionen. Nicht ohne Grund. Denn Polen sucht nach Unabhängigkeit - diesmal im Bereich der Energieversorgung. ?Der Ausbau der Erneuerbaren Energien hat für Polen damit eine strategische (www.openpr.de) weiter

Weihnachtsplätzchen mit Solarwärme gebacken

26.11.2012 - Ein umweltfreundliches Solarthermie-System versorgt die Genussbäckerei 'Beniva' des Down-Syndrom-Zentrums in Leoben in der Steiermark seit Oktober 2012 mit Energie aus der Sonne. Die Bäckerei bietet Arbeitsplätze für Jugendliche mit Trisomie 21, einer genetischen Besonderheit, und konnte dank der Unterstützung des österreichischen Solarthermie-Herstellers TiSUN und seiner Partner pünktlich zur Weihnachtszeit eröffnet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Röslers Klientelpolitik blockiert EU-Klimaschutz und Reform des Emissionshandels

26.11.2012 - Die unabhängige Entwicklungs- und Umweltorganisation Germanwatch kommentiert den jüngsten offenen Streit zwischen Umweltminister Peter Altmaier und Wirtschaftsminister Philipp Rösler zur EU-Klimapolitik und zur Reparatur des Emissionshandels. Christoph Bals, Politischer Geschäftsführer von Germanwatch: 'Philipp Rösler verhindert, dass Deutschland in der EU mit einer Stimme spricht. Wie Kai aus der Kiste blockiert Rösler plötzlich die Anhebung des EU-Emissionsziels. Noch im Mai hatte er einem regierungsinternen Kompromiss zugestimmt, wonach Deutschland sich für die Anhebung des EU-Klimaziels auf 30 Prozent einsetzt.' (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik rentiert sich

26.11.2012 - In dem von der EU-Kommission co-finanzierten Forschungsprojekt 'PV-Parity' wurde untersucht, ab wann Photovoltaik ohne finanzielle Stützen auskommen kann. Die Antwort ist je nach Region unterschiedlich. In Deutschland ist Photovoltaik im Haushaltssektor bereits jetzt rentabel, in Österreich soll dieser Punkt bereits in ein bis zwei Jahren erreicht sein. Bei großen Photovoltaik-Kraftwerken hingegen sieht es wieder anders aus, sie können mit anderen Kraftwerken noch nicht mithalten. (www.solarportal24.de) weiter

Stadtwerke München kaufen ersten eigenentwickelten Windpark direkt von Nordex - Cleantech: Stadtwerke München als Vorreiter für erneuerbare Energien wollen Partnerschaft mit Nordex weiter ausbauen

26.11.2012 - Die Stadtwerke München investieren seit Jahren in erneuerbare Energien und gelten daher als Vorbild für viele weitere Stadtwerke in Deutschland. Jetzt haben die Münchner Stadtwerke erstmalig einen fertigen Windpark des Windkraft-Unternehmens Nordex erworben. Der kalkulierte Jahresenergieertrag liegt bei 20,7 Gigawattstunden. Windenergie News / Hamburg, München, Frankreich. Die Nordex SE hat für ihre Geschäftseinheit ?Projektentwicklung? einen wichtigen Neukunden gewonnen: Erstmals haben die Stadtwerke München Windkraft-Unternehmen Nordex einen bereits fertig errichteten Windpark erworben. Das Projekt ?Fillières? besteht aus vier Großturbinen der Serie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EcoTruck erleichtert Audi-Mitarbeitern die Arbeit - Elektrisches Entsorgungsfahrzeug sammelt und transportiert 1,5 Tonnen Wertstoffe pro Tag

26.11.2012 - Audi setzt im eigenen Umfeld auf Elektromobilität: Ein 7,5-Tonner holt seit kurzem direkt in den Werkhallen Wertstoffe ab. Das Entsorgungsfahrzeug bringt mit seiner lärm- und lokal emissionsfreien Fahrweise noch weitere Vorteile: Der neue Lastwagen sammelt die Wertstoffe nah an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter und spart so wertvollen Platz. Elektroauto, CleanThinking News / Ingolstadt. Im Ingolstädter Werk setzt die Audi AG seit einiger Zeit auf einen EcoTruck als Entsorgungsfahrzeug. Dieses Elektro-Nutzfahrzeug soll das erste seiner Art in Deutschland sein und reduziert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Millionenstadt für Senioren geplant. Spitzentechnologie und Sozialerfahrung gefragt

26.11.2012 - Millionenstadt für Senioren in China geplant. Ein chinesischer Investor plant die weltweit erste Stadt für Senioren. Von der Pflege bis hin zur Versorgung in High Tech und energieeffizient. Auf einem 120 qkm großen Grundstück soll eine Stadt errichtet werden, wo (www.openpr.de) weiter

Emnid-Umfrage: Jeder fünfte Deutsche ist bereit, in Photovoltaik zu investieren

26.11.2012 - Die steigenden Strompreise lassen Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland umdenken - das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts TNS Emnid im Auftrag von LG Electronics. Die Umfrageergebnisse veranschaulichen, dass Solarstrom und insbesondere die anfänglichen Investitionen in eine Photovoltaik-Anlage bei immer mehr Menschen auf Akzeptanz stoßen. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Preis für erneuerbare Energien in Höhe von 50.000 US-Dollar

26.11.2012 - Auszeichnung benannt nach Leigh Ann Conn - Nominierungen für 2013 werden bis 1. März entgegengenommen (www.oekonews.at) weiter

Österreich und Frankreich für europäische Alpenstrategie

26.11.2012 - Staatssekretär Lopatka diskutierte am 23. November mit Europaminister Cazeneuve und EZA Minister Canfin aktuelle europapolitische Themen in Paris (www.oekonews.at) weiter

LED Lampen für den Schutz der Umwelt

26.11.2012 - Wenn man die Umwelt schonen möchte und dennoch eine ausreichende und harmonische Beleuchtung im eigenen Heim besitzen will, dann sollte man LED Lampen für die Beleuchten der Wohnräume nutzen (www.oekonews.at) weiter

Kleiner Schritt auf grossem Weg zur Energiewende

26.11.2012 - Solarstrom für's Papiliorama (www.oekonews.at) weiter

S7: Grüne fordern sofortigen Baustopp

26.11.2012 - 'Durch das Aus der Müllverbrennungsanlage ist auch der Bau der S7 obsolet, denn nun wird kein Müll mehr nach Heiligenkreuz transportiert werden.' (www.oekonews.at) weiter

Homepilot kann bald auch Heizung steuern

26.11.2012 - Rademacher Geräte-Elektronik wird auf der Fachmesse Eltec eine Erweiterung seines Homepilot vorstellen. Neben der Steuerung von Rollläden, Markisen und Beleuchtung kann das System künftig auch Heizung, Fenstergriffe und Rauchmelder adressieren. Im Fokus des Rademacher Messeauftritts steht die... (www.enbausa.de) weiter

e-Mobility: Clevere Lösung aus Schlangen - die Wandladestation cleverPlus

26.11.2012 - Petring Energietechnik stellt die Wandladestation cleverPlus vor. Als Schnellladestation lädt sie mit einer Nennleistung von 22Kw übliche Batterien von Elektrofahrzeugen innerhalb von 30 Minuten. Bis zum Jahr 2020 sollen eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen rollen und der Anteil der erneuerbaren (www.openpr.de) weiter

„12 Milliarden US-Dollar an Weltbankgeldern wären besser in Wüstenstrom angelegt als in fossilen Brennstoffen“

26.11.2012 - Die Weltbank warnt vor den drastischen Folgen der Erderwärmung und rief die Regierungen weltweit dazu auf, die 1 Billion Dollar (rund 775 Milliarden Euro) umfassenden Subventionen für fossile Brennstoffe in alternative Energien umzulenken. Dr. Thiemo Gropp, Vorstand der DESERTEC-Foundation, hält dies für einen 'hervorragenden Vorschlag', fordert aber striktere Vorgaben für den Umgang mit öffentlichen Geldern. Werde beispielsweise stärker in Pilotprojekte in den Wüsten der Welt investiert, könne man, wie bei der Förderung des Ausbaus der Windkraft und der Photovoltaik, entscheidende Kostensenkungen realisieren. (www.solarportal24.de) weiter

So bringt die Sonne frische, warme Luft ins Haus

26.11.2012 - Wer ein ausgezeichnetes Raumklima mit sparsamem Energieverbrauch und Klimaschutz unter einen Hut bringen möchte, kann die Sonne für seine Zwecke arbeiten lassen. Sogenannte Solarlüftungen transportieren sowohl Wärme als auch frische Luft ins Haus und tragen so zur Reduzierung der Heizkosten sowie zur Verbesserung des Raumklimas bei. (www.solarportal24.de) weiter

Stalaktiten liefern beste Hinweise über Anstieg des Meeresspiegels

26.11.2012 - Stalaktiten in einer Höhle am Roten Meer helfen Klimatologen, ihre Vorhersagen über das Ansteigen des Meeresspiegels genauer zu machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bergwerke zu Pumpspeichern

26.11.2012 - Alte Unter-Tage-Bergbaue in Nordrhein-Westfalen sollen zur Batterie der Energiewende werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr als nur ein Rechenexempel: Mit Solarstrom steigenden Energiepreisen den Stecker ziehen

26.11.2012 - Laut Emnid-Umfrage ist jeder fünfte Deutsche bereit, in Solar zu investieren weiter

GLOBAL 2000: Verbund-Ausstieg aus Türkei-Projekt unvermeidlich

25.11.2012 - UmweltschützerInnen fordern Engagement für Klimaschutz und Komplettausstieg aus Kohleverstromung (www.oekonews.at) weiter

2,3-MW-Versorgungsprojekt in Colorado entsteht

25.11.2012 - Anlage wird in Denver errichtet (www.oekonews.at) weiter

Ökologisches Reinigen: Niederösterreich setzt auf Bildung

25.11.2012 - Nicht nur gut für die Umwelt, auch für die Kosten! (www.oekonews.at) weiter

Vier Mal Auszeichnung für nachhaltige Erfolge

25.11.2012 - Diese Woche wurden die besten Nachhaltigkeitsberichte beim Austrian Sustainability Reporting Award (ASRA) ausgezeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer ISE eröffnet neuen Prüfstand für thermische Solarkollektoren

25.11.2012 - Umfangreiche Belastungsprüfungen bei unterschiedlichen Klimata. (www.sonnenseite.com) weiter

Sieben bis acht Gigawatt Photovoltaik jährlich

25.11.2012 - Auf dem Forum Solarpraxis fordert Volker Quaschning den kompromisslosen Ausbau der Photovoltaik. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine Energierevolution mit Schiefergas in Europa

25.11.2012 - Studien: Fördermengen und Einfluss auf Erdgaspreise stark übertrieben. (www.sonnenseite.com) weiter

Dallas Star JR Hewing ist tot - Vom Ölfiesling zum Solarfreund

24.11.2012 - Franz Alt im Gespräch mit dem Dallas-Schauspieler Larry Hagmann - im Juni 2012 in München. In den Achtzigern kämpften sie gegeneinander um höhere Einschaltquoten, wenn montagabends in der ARD zuerst Report mit Franz Alt und anschließend Dallas mit Larry Hagman alias JR lief. Zuletzt kämpften sie gemeinsam für das Solarzeitalter. Die beiden trafen sich in München, um das Volksbegehren ?Pro Sonne ? Bayern für saubere Energie? zu unterstützen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ölpreis auf Rekordhöhe

24.11.2012 - Heizöl steht kurz vor 100-Euro-Marke - Solarwärme schützt vor Preisschock (www.sonnenseite.com) weiter

Kassieren Energieversorger bei Strompreisen ab?

24.11.2012 - Bundesregierung muss endlich handeln. Gestiegener Anteil regenerativen Stroms in Thüringen ein Erfolg. (www.sonnenseite.com) weiter

Verantwortungsvolles Handeln ist gefragt

24.11.2012 - Riesiger Erfolg bei Forstökonomischer Fachtagung -Nachhaltige Intensivierung im Forstbetrieb wichtiger denn je (www.oekonews.at) weiter

Rechner gibt Kosten für Solarstrom an

24.11.2012 - Dachgold hat einen Fotovoltaik-Rechner vorgestellt, der den genauen Strompreis für aus der Sonne produzierten Strom ausrechnet. Mit einem einfachen Excel-Tool können Solarteure den Kunden sagen, wie viel der PV-Strom im Vergleich zum Netzstrom kostet. Interessierte Kunden können ihn außerdem auch... (www.enbausa.de) weiter

Zurück in die Zukunft: Frachtschiffe sollen wieder segeln

24.11.2012 - Treibstoffpreise steigen, fossile Brennstoffe werden knapp, für die Schifffahrt gelten strenge Vorgaben für den Schadstoffausstoß - vor diesem Hintergrund werden an der Jade Hochschule in dem internationalen Verbundprojekt 'Sail' derzeit alternative Antriebstechniken für Frachtschiffe erforscht. Ziel ist es, Kosten und umweltschädliche Emissionen zu senken. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Windkraft. (www.solarportal24.de) weiter

Erhöhen Erneuerbare Energien den Strompreis?

23.11.2012 - Interview mit Andrew Murphy: Erneuerbare erhöhen die Strompreise ist die zentrale Emotionalisierung der politischen Energiewendendebatte. Andrew Murphy bezeichnet das als ?herrschenden Krieg der deutschen Energie-Monopolisten, die wegen des eigenen Existenzkrampfs alles Innovative und nachhaltig Sinnvolle nieder drücken wollen.? Politisch würden die Stromsteuer und Effekte auf Strompreise als Wahlkampfthemen genutzt. Energie ist ein Grundrecht sagt Murphy, Strom werde aber ?nur? als Gerechtigkeitsthema diskutiert, auf eine Art, wie es typisch von Sozialdemokraten und Grünen üblich ist. Der aktuellen Regierung komme die Dauer dieser zermürbenden Diskussion aus seiner Sicht nur zugute. Obwohl die aktuellen Strompreiserhöhungen Mehrkosten von einer Packung Milch pro Woche mit einem Preis von rund 1,15 Euro pro Bundesdeutschem Haushalt bedeuten, werde das diskutiert, als ob übermorgen sämtliche Menschen erfrieren müssten. Von Elke Kuehnle (www.sonnenseite.com) weiter

Nach Rekordumsatz im dritten Quartal nimmt SodaStream mit neuem TV-Spot Coca-Cola ins Visier

23.11.2012 - ? Erneuter Rekordumsatz in Westeuropa: Steigerung um 32,6 % auf 52,6 Millionen Euro ? Provokanter TV-Spot nimmt Getränke-industrie aufs Korn (Limburg, 23. November 2012) SodaStream, Weltmarktführer bei Trinkwassersprudlern, beendet auch das dritte Quartal des Jahres 2012 mit Rekordumsätzen. Die Verkaufszahlen in Westeuropa (einschließlich (www.openpr.de) weiter

Neue Speicherlösung für Solarstrom

23.11.2012 - Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt Energiespeicher RWE HomePower solar auf den Markt Köln, 23.11.2012 ? Die neue Energiespeicherlösung RWE HomePower solar ist ab Frühjahr 2013 exklusiv bei der Kölner Energiebau Solarstromsysteme GmbH erhältlich. Der Energiedienstleister RWE Effizienz GmbH des RWE-Energiekonzerns und (www.openpr.de) weiter

Energiewald-Fonds bei ForestFinance erwerbbar

23.11.2012 - Die Deutschen haben in den vergangenen Jahren deutlich häufiger Wärme aus dem Wald genutzt. Wie der Landvolk-Pressedienst aus einer Studie der Universität Hamburg zitiert, ist der Brennholzverbrauch von 2007 bis 2010 bereits um 30 Prozent angestiegen. Es zeichnet sich daher (www.openpr.de) weiter

ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren

23.11.2012 - 6 MW-Elektrolyseleistung ausgeliefert (www.iwrpressedienst.de) weiter

Auch RWE steigt in Markt für Solarstrom-Speicher für Haushalte ein - RWE HomePower solar ab Frühjahr 2013 erhältlich / Mit Haussteuerung RWE SmartHome Energie managen

23.11.2012 - Kernelement von RWE HomePower solar - ein Produkt von Varta Storage – ist ein Batteriespeichersystem, das zwischen Speicherung, Versorgung und Einspeisung von Strom ins Netz entscheidet. Die Lithium-Ionen-Zellen haben eine erwartete Lebensdauer von rund 6.000 Ladezyklen. Das Gesamtsystem ist bei 250 Ladezyklen pro Jahr auf mehr als 20 Jahre Nutzungsdauer ausgelegt. Cleantech, Smart Home News / Dortmund. “Aufgrund der langen Lebensdauer und der hohen Sicherheitsstandards ist RWE HomePower solar langfristig eine sinnvolle Investition”, sagte Björn Gropengießer, Leiter Dezentrale Erzeugung bei RWE [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Alternative Antriebe für den Umweltschutz und gegen hohe Benzinkosten

23.11.2012 - Die Preise für Benzin sind mittlerweile in beinahe astronomische Höhen gestiegen. (www.oekonews.at) weiter

Info-Blog zu WDVS ist online

23.11.2012 - Ein neuer Info-Blog zum Thema Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) will dazu beitragen, die Diskussion rund um das Thema zu versachlichen. Er ist seit 22. November 2012 online. Die redaktionelle Verantwortung liegt bei den Macherinnen von EnBauSa.de Pia Grund-Ludwig und Silke Thole. Als Blogger konnten... (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer ISE eröffnet neuen Prüfstand für Solarthermie-Kollektoren

23.11.2012 - Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) nimmt heute offiziell einen neuen Prüfstand für solarthermische Kollektoren in Betrieb. Ziel der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ist es unter extremen klimatischen Bedingungen mechanische Lasten, z. B. Windeinwirkung oder Schneelasten, zu simulieren und deren Auswirkungen auf die Kollektoren auszuwerten. Das Fraunhofer ISE hat dazu gemeinsam mit der PSE AG aus Freiburg diesen speziellen, in eine Klimakammer integrierten, Lastprüfstand entwickelt. (www.solarportal24.de) weiter

Energiekonzerne bringen gesamte Energiewende in Misskredit

23.11.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat den Anstieg des Anteils erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung in Thüringen als Erfolg gewertet. 'Thüringen ist auf dem richtigen Weg', sagte der Minister. Zugleich kritisierte Machnig die bundesweit unter Hinweis auf die EEG-Umlage geplanten Strompreiserhöhungen als 'nicht nachvollziehbar': 'Bei angekündigten Aufschlägen zwischen zwei und 20 Prozent liegt der Verdacht nahe, dass ein Teil der Stromversorger in Deutschland die Energiewende nutzt, um abzukassieren.' (www.solarportal24.de) weiter

„German Renewables Award 2012“ vergeben

23.11.2012 - Die zentrale Rolle der erneuerbaren Energien für die Zukunft der Energieversorgung stand im Mittelpunkt der gestrigen Konferenz 'German Renewables 2012'. Das Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH-Cluster) ehrte zudem fünf Personen, die sich mit ihrer Arbeit um die Entwicklung der Regenerativen Energien besonders verdient gemacht haben. Im Auftaktjahr gab es Gewinnerinnen und Gewinner in den Kategorien 'Lebenswerk' und 'Studentische Arbeiten'. (www.solarportal24.de) weiter

ENERTRAG HyTec startet Vorserienproduktion von Großelektrolyseuren

23.11.2012 - ENERTRAG Aktiengesellschaft... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wachtendonk: Siemens und SWK bauen Smart Grid - Siemens liefert die Komponenten, die Stadtwerke machen aus den Einzelteilen ein großes Ganzes

23.11.2012 - Die Division Siemens Infrastructure & Cities und die SWK Stadtwerke Krefeld AG haben angekündigt, das bestehende Stromnetz im niederrheinischen Wachtendonk zu einem Smart Grid umbauen zu wollen. Die Komponenten kommen von Siemens – insbesondere regelbare Ortsnetztransformatoren und intelligente Ortsnetzstationen, intelligente Zähler sowie u.a. Mess- und Kommunikationstechnik. Die Stadtwerke machen dann aus den vielen Einzelteilen ein großes Ganzes: Das Smart Grid. Cleantech, Smart Grid News / Krefeld. Die Verknüpfung der Einzelkomponenten soll dann in ausgesuchten Niederspannungsnetzen getestet werden. In diesem Kontext wird u.a. die Datenübertragung bis hin zur SWK-Leitstelle entwickelt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zu Fuß durch Wien: Von Fußwegenetzen und vernetzten Orten

23.11.2012 - FußgängerInnenbeauftragte der Stadt Wien zu Gast bei der Agenda 21 Plus, Wien Alsergrund (www.oekonews.at) weiter

Doha: Klimaschutz darf nicht zum Basar werden

23.11.2012 - Doha muss endlich Wandel in der Klimapolitik einleiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Woolrec dementiert Inhalt der neuesten Stellungnahme der IG Tiefenbach zu Dioxin-Werten

23.11.2012 - Braunfels-Tiefenbach, 22. November 2012 Kompetenz und Integrität des Gutachters ist unglaubwürdig Das Unternehmen Woolrec GmbH mit Sitz in Braunfels-Tiefenbach zeigt sich überrascht über die neueste Welle der Hysterie und Panikmache durch die IG Tiefenbach. Eine Stellungnahme von Peter Gebhardt, Leiter des Ingenieurbüros (www.openpr.de) weiter

Intelligente Lösungen für volatile erneuerbare Energien

23.11.2012 - Die Windenergie hat in Deutschland den größten Anteil unter den erneuerbaren Energien und war Themenschwerpunkt des 3. Bayerischen Windbranchentages. Pumacy präsentierte zusammen mit Dassault Systèmes einen Lösungsansatz für die Energieversorgung der Zukunft als Voraussetzung für intelligente Netze (Smart Grid). Berlin, (www.openpr.de) weiter

Heizstrahler für den Außen- und den Innenbereich sind beim Fachhändler gleichermaßen verfügbar

23.11.2012 - Heizstrahler, die mit Infrarottechnik funktionieren, haben gleich mehrere Vorteile. Daher erfreuen sich diese Heizgeräte auch im gastronomischen und privaten Bereich immer größerer Beliebtheit. Dies gilt nicht nur für den Außenbereich, als Einsatzort sondern verstärkt auch für Innenräume. Beim Fachhändler für (www.openpr.de) weiter

Anti-Dumping: Europäische Installateure gespalten

23.11.2012 - Die aktuellen Diskussionen um den Schutz der europäischen Photovoltaik-Märkte durch die Einführung von Ausgleichszöllen auf chinesische Solarmodule und -zellen spalten die Industrie. Neben der aktuellen Stimmung in der Solarbranche analysiert die inzwischen vierte Version des EuPD Research 'European PV InstallerMonitor 2012/2013' Hintergründe zu den vier wichtigsten europäischen Kernmärkten. (www.solarportal24.de) weiter

Altmaier: Photovoltaik-Branche als Partner gewinnen

23.11.2012 - Er habe keinen Zweifel daran, dass die Energiewende richtig sei. Dafür werde er kämpfen und sein politisches Schicksal daran knüpfen, erklärte Bundesumweltminister Peter Altmaier in seiner Keynote Speech auf dem 13. Forum Solarpraxis. Die größte nicht-technische Solarkonferenz Europas wurde am 22. November in Berlin eröffnet. Bei der Umsetzung der schwierigen Aufgabe Energiewende komme es auf eine stärkere Vernetzung der Beteiligten an, unterstrich er. Hierfür wolle er die Photovoltaik-Branche als Partner gewinnen. (www.solarportal24.de) weiter

„Photovoltaik könnte das Rückgrat des US-amerikanischen Stromnetzes werden“

23.11.2012 - Die schweren Verwüstungen des Tropensturms 'Sandy' sind auch zwei Wochen nach dem Landfall ein Thema an der US-amerikanischen Ostküste. Auf dem 'PV Briefing & Networking Forum USA' der Joint Forces for Solar, das zum Abschluss des Jahres in New Jersey stattfand, dominierte 'Sandy' ebenfalls die Diskussionen. So sprachen sich die rund 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dafür aus, dass die Solarenergie künftig das 'Rückgrat des US-amerikanischen Stromnetzes' sein solle. (www.solarportal24.de) weiter

Schott: Eine Million Solarreceiver für Solarkraftwerke in der ganzen Welt

23.11.2012 - Der millionste Solarreceiver der Schott Solar AG (Mainz) ist im Werk im bayerischen Mitterteich vom Band gelaufen. Wie seine Vorgänger ist er für eines der vielen weltweit Solarkraftwerke mit CSP-Technologie (Concentrated Solar Power) bestimmt. Dort wandeln die Receiver gebündelte Sonnenstrahlen in Wärme um, mit der zunächst Wasserdampf und anschließend in einer Dampfturbine Strom erzeugt wird. Ganze Städte lassen sich auf diese Weise mit nachhaltiger Energie versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

30.000 Arbeitsplätze in Europa bei Strafzöllen gefährdet

23.11.2012 - In einer Prognos-Studie zeigt die Organisation auf, welche Folgen Anti-Dumping- und Anti-Subventionszölle für chinesische Photovoltaik-Hersteller in Europa hätten. (www.sonnenseite.com) weiter

Fracking: Wachsweiche Position kann die Umwelt nicht schützen

23.11.2012 - Beschluss der Umweltministerkonferenz ermöglicht Einstieg in Fracking-Technologie. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Photovoltaik-Modulen von Buderus die Wärmepumpe betreiben - Hauseigentümer erreichen so eine größere Autarkie von Energiepreisen / Heiztechnikspezialist Buderus erweitert Sortiment

23.11.2012 - Unabhängigkeit von der Strompreisentwicklung ist für viele Hauseigentümer das Hauptargument, wenn sie sich für die regenerative Stromerzeugung entscheiden. Weil die Vergütungssätze für Solarstrom mit aktuell rund 18 Cent je Kilowattstunde bereits deutlich unter den durchschnittlichen Strompreisen für Haushalte liegen, gewinnt die Eigennutzung von Solarstrom zunehmend an Bedeutung. Photovoltaik, Gebäude, Heizung News / Wetzlar. Mit den Photovoltaik-Modulen Logavolt von Buderus, einer Marke von Bosch Thermotechnik, können Hauseigentümer den Strom beispielsweise für den Betrieb der neuen Buderus Trinkwasser-Wärmepumpe Logatherm WPT270 zu einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neu: Leitfaden zu Bürgerbeteiligungsmodellen für Solarstromanlagen

23.11.2012 - Das Umweltministerium informiert in seinem neuen Leitfaden über Bürgerbeteiligungsmodelle für Photovoltaikanlagen (www.oekonews.at) weiter

Doha: Klimaschutz darf nicht zum Basar werden

23.11.2012 - Doha muss endlich Wandel in der Klimapolitik einleiten (www.oekonews.at) weiter

Zu Fuß durch Wien. Von Fußwegenetzen und vernetzten Orten

23.11.2012 - FußgängerInnenbeauftragte der Stadt Wien zu Gast bei der Agenda 21 Plus, Wien Alsergrund (www.oekonews.at) weiter

Die SolarMax S-Serie: Zuverlässigkeit für 100 Jahre

23.11.2012 - Über 160.000 Stringwechselrichter der SolarMax S-Serie wurden in den letzten fünf Jahren weltweit installiert - mehr als 99 Prozent arbeiten seither einwandfrei. weiter

Schneider Electric geht mit gutem Beispiel voran

23.11.2012 - Unternehmen reduziert Energieverbrauch der eigenen Standorte bis 2014 um 25 Prozent weiter

Neue Speicherlösung für Solarstrom

23.11.2012 - Photovoltaik-Großhändler Energiebau bringt Energiespeicher RWE HomePower solar auf den Markt weiter

Geschäftsführungswechsel bei Woolrec in Tiefenbach

22.11.2012 - Braunfels-Tiefenbach, 22. November 2012 Edwin Fritsch verlässt Woolrec als Geschäftsführer ? Expansion geplant Im Rahmen struktureller Änderungen bei der Woolrec GmbH in Braunfels-Tiefenbach übergibt Edwin Fritsch die Geschäftsführung in der kommenden Woche an einen Nachfolger. Der entsprechende Antrag wird in den nächsten Tagen (www.openpr.de) weiter

Eine gute Photovoltaik Versicherung

22.11.2012 - Eine Photovoltaik Versicherung lohnt sich für jeden, der eine solche Anlage sein eigen nennt. Sie hat eine Menge Geld gekostet und schnell ist was passiert, wenn beispielsweise ein Blitz in ein Modul einschlägt oder es brennt. Eine Photovoltaikversicherung deckt (www.openpr.de) weiter

Umweltminister Altmaier: Photovoltaik hat auch in Deutschland eine Zukunft

22.11.2012 - Peter Altmaie habe keinen Zweifel daran, dass die Energiewende richtig sei. (www.sonnenseite.com) weiter

Großes Interesse an Biogas in der Ukraine

22.11.2012 - Kiew, 22.11.2012. Auf einer gemeinsamen Konferenz des BioEnergie Verbandes der Ukraine und des Biogasrat+ in Kiew mit 120 Teilnehmern unterstrichen Vertreter der deutschen und ukrainischen Biogaswirtschaft, aber auch etlicher Regierungsstellen das große Potenzial für Biogas und Biomethan in der (www.openpr.de) weiter

SGS Germany bietet Trainings im Bereich Energiemanagementsysteme an - DIN EN 16001 - Fortbildung Für Auditoren

22.11.2012 - SGS Germany bietet eine Reihe von Trainings an, die Ihnen helfen, das nötige Expertenwissen aufzubauen, um die Anforderungen an ein Unternehmen zum Aufbau, zur Umsetzung, Aufrechterhaltung und Verbesserung eines Energiemanagementsystems (EnMS) zu verstehen. Nachhaltig wirtschaften, klimapolitisch verantwortungsbewusst handeln, die Umwelt schützen (www.openpr.de) weiter

Keine Energierevolution mit Schiefergas in Europa

22.11.2012 - Studien: Fördermengen und Einfluss auf Erdgaspreise stark übertrieben (www.oekonews.at) weiter

AKON GmbH erhält Preis des Bundesministeriums

22.11.2012 - Bereits zum neunten Mal richtet das Bundesministerium für Arbeit und Soziales den Deutschen Gefahrstoffschutzpreis aus. Getreu dem Motto "Umgang mit Gefahrstoffen sicherer machen, Innovationen fördern? ging der diesjährige Preis an die AKON GmbH aus Westhausen und ihr innovatives OXIjet-Verfahren. Geschäftsführer Wolfgang (www.openpr.de) weiter

Nachhaltiges Vorbild im ?heilklimatischen? Kurort

22.11.2012 - Bad Oeynhausen/Bad Lippspringe. Als leuchtendes Branchen-Beispiel geht der Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen e.V. aus dem aktuellen Projekt mit dem Energieoptimierer Archimedes aus Bad Oeynhausen hervor: In dem Altenpflegeheim St. Josef in Bad Lippspringe wurde nach intensiver Analyse ein modernes Blockheizkraftwerk installiert, (www.openpr.de) weiter

?Die Welt verändert sich. Führung auch.? : YLS Dialogveranstaltung am 30.11.12 in Berlin

22.11.2012 - Eine Konferenz zum Thema Nachhaltigkeit der etwas anderen Art findet am 30. November 2012 im Radialsystem in Berlin statt: Auf der Dialogveranstaltung des Young Leaders for Sustainability (YLS) Programms diskutieren Gäste aus Politik, Wirtschaft, öffentlichem Sektor und NGOs gemeinsam mit (www.openpr.de) weiter

Solare Beleuchtungssysteme: jms Solar Handel und ecoliGhts gehen Kooperation ein

22.11.2012 - jms Solar Handel und der österreichische Hersteller von Solar- und LED-Beleuchtung ecoliGhts haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet: Ab sofort ist der bayerische Großhändler ecoliGhts-Vertriebspartner in Süddeutschland. Durch ihre Partnerschaft wollen beide Unternehmen den Einzug umweltfreundlicher und kostensparender Beleuchtung in den privaten, (www.openpr.de) weiter

WIRSOL gründet Geschäftsfeld für Windenergie

22.11.2012 - Waghäusel, 22. November 2012 ? Mit der Gründung einer Windenergie-Sparte erweitert WIRSOL sein Leistungsspektrum erheblich. Jedes Mitglied der neuen Tochtergesellschaft verfügt über langjährige Erfahrung im Großwindbereich. Als Geschäftsführer der WIRSOL Wind GmbH übernehmen Kristian Schachlewitz und Karsten Pedersen die Bereichsleitung. Beide (www.openpr.de) weiter

AKASOL gewinnt mit Lithium-Ionen-Batteriemodul den eCarTec Award 2012

22.11.2012 - Darmstadt, 22. November 2012 - Am 23.10.2012 wurde das Darmstädter Unternehmen AKASOL bereits zum zweiten Mal nach 2010 mit dem eCarTec Award ? dem Bayerischen Staatspreis für Elektromobilität ? prämiert. Einmal mehr erhielt der deutsche Batteriehersteller die Auszeichnung für AKAMODULE. (www.openpr.de) weiter

Bundesregierung lobt CSR-Preis aus | Der Bewerbungscountdown für Unternehmen läuft

22.11.2012 - Bundesregierung lobt CSR-Preis aus Der Bewerbungscountdown für Unternehmen läuft Von Iris Pufé und Oliver Hardt Im April 2013 ist es soweit. Die Bundesrepublik Deutschland verleiht erstmalig einen CSR-Preis für vorbildliche und innovative Unternehmen. Ins Licht öffentlicher Aufmerksamkeit rücken damit alle Firmen Deutschlands, (www.openpr.de) weiter

Solarenergie künftig das Rückgrat des US-amerikanischen Stromnetzes?! - Joint Forces for Solar veranstaltete "PV Briefing & Networking Forum USA"

22.11.2012 - Der Tropensturm “Sandy” hatte verheerende Auswirkungen für die US-amerikanische Ostküste. Besonders die Stromausfälle in der Metropole New York sorgten weltweit für Schlagzeilen. Die schweren Verwüstungen sind aktuell noch ein Thema: Auch auf dem ?PV Briefing & Networking Forum USA? der Joint Forces for Solar dominierte “Sandy” die Diskussionen. Energie & Konferenz News/ Bonn, USA. Die rund 90 Teilnehmer und Diskutanten des ?PV Briefing & Networking Forum USA? sprachen sich dafür aus, dass die Solarenergie künftig das Rückgrat des US-amerikanischen Stromnetzes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Peugeot iOn Cargo: Elektro-Flitzer im Transporter Style - Spezialist Sortimo baut Peugeot iOn Cargo für Handwerker / urbanen Lieferverkehr vollelektrisch abdecken

22.11.2012 - Mit dem Elektrotransporter Peugeot i0n Cargo bietet Peugeot ein wendiges Fahrzeug, für den innerstädtischen Verkehr mit platzsparender und funktionaler Inneneinrichtung, das zudem noch mit ?0?-Emissionsantrieb unterwegs ist. Mit einem intelligenten und individuell gestaltbaren Einbaublock wird der umweltfreundliche Kleinwagen zu einem Servicefahrzeug, das optimale Transportlösungen für den vielseitigen Einsatz schafft. Elektroauto News. Besonders gut eignet sich die Cargo-Edition für Servicetechniker und Handwerker, die einen hohen Transportbedarf an Kleinteilen und Werkzeugen haben. Hierfür hat der Elektrotransporter neben vielen praktischen Staufächern einen zusätzlichen doppelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiesparfenster sollen künftig weniger wiegen

22.11.2012 - Energiesparende Fenster mit Dreischeibenglas sind schwer. Vor allem große Fenster und Fenstertüren sind dadurch schwieriger handhabbar. Außerdem erhöht das Gewicht die Belastung von Beschlägen und Rahmen. Nicht zuletzt sind die Gewichte, die Fensterbauer handhaben müssen höher. Zwei... (www.enbausa.de) weiter

Grüne: Claudia Roth strahlt wieder, Postwachstum ungeklärt

22.11.2012 - Das Denken in Ökosex Kategorien ist nicht nur in Sachen ökologischer Lebensführung hilfreich, sondern natürlich auch beim Beurteilen politischer Parteien. Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

BASF investiert weiter in Materialien für Lithium-Ionen-Batterien - Cleantech: Chemiekonzern BASF eröffnet neues Werk für Kathodenmaterialien in den USA

22.11.2012 - Die Produktion zukunftsfähiger Energiespeicher als Technologie der Energiewende ist ein lukratives Geschäftsmodell. An der Branche der Batteriespeicher wollen auch Chemiekonzerne wie BASF oder Evonik mit ihrem globalen Geschäft partizipieren. Kein Wunder, dass jetzt kräftig investiert wird, wie das Beispiel BASF zeigt: In den USA hat der Chemiegigant eine Produktionsanlage für Kathodenmaterialien eröffnet. Energiespeicher News. Die Lithium-Ionen-Batterien, die BASF in seinem neuen Werk in Elyria im Bundesstaat Ohio fertig, sollen in entsprechenden Batterien für Elektroautos und Hybridfahrzeugen zum Einsatz kommen. BASF [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Changers: Erster Marktplatz für privaten CO2-Handel eröffnet - Changers.com stellt neues Portal auf dem Pioneer-Festival in Wien vor / Namhafte Unternehmen sind Partner des Programms

22.11.2012 - Smartphone & Co. klimaneutral mit Solarenergie aufladen statt mit Strom aus der Steckdose und dafür noch Einkaufsvorteile kassieren? Dieses Bonussystem hat die Plattform Changers.com etabliert und erfährt bereits großen Zuspruch in Europa, den USA und in Japan. CleanThinking.de stellt das Unternehmen und den ersten Marktplatz für den privaten CO2-Handel vor. CleanTech und Energie News/ Berlin, Österreich. Changers.com repräsentiert messbar das umweltfreundliche Verhalten des Konsumenten, der selbst aktiv wird  und damit sein Bewusstsein für die Notwendigkeit zum Handeln gegen den Klimawandel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SFC Energy und ACAL BFi schließen Distributionsvereinbarung - Effiziente, leise und umweltfreundliche Stromquelle für anspruchsvolle Stromversorgungsszenarien

22.11.2012 - Die SFC Energy AG und ACAL BFi, Anbieter von Spezial-Design-, Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen für internationale Kunden von elektronischer Bauteilen, Stromversorgungen und Systemkomponenten, haben eine Vertriebsvereinbarung geschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung wird ACAL BFi nun auch die EFOY Pro-Brennstoffzellenserie von SFC Energy im Portfolio der ACAL-Stromversorgungslösungen anbieten. Cleantech News. ACAL ist bereits seit mehreren Jahren Distributor der Stromwandler-Produkte (z.B. DC/DC-Wandler und AC/DC-Schaltnetzteile) von PBF Group B.V, einem Mitglied der SFC Energy-Gruppe. Mit der Aufnahme der EFOY Pro-Brennstoffzellen in das Portfolio stellt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SüdWestStrom verliert Interesse an Offshore-Windpark BARD Offshore 1 - Die entsprechende Beteiligungsgesellschaft wurde nun aufgelöst / Weiterer Rückschlag für Betreiber von Offshore-Windparks

22.11.2012 - Die Rückschläge bei der Finanzierung und der technischen Umsetzung von Offshore-Windparks nehmen zu: Nach vielen anderen Rückschlägen, zieht sich nun die SüdWestStrom Windpark GmbH & Co. KG, die Beteiligungsgesellschaft des Offshore-Windparks BARD Offshore 1 aus der Finanzierung zurück. Dezreit wolle man den Offshore-Windpark mit einer Kapazität von 400 Megawatt nicht kaufen, hieß es. Offshore-Windenergie. Damit erlebt die Branche für Offshore-Windparks einen weiteren herben Rückschlag, nachdem die Woche eigentlich gut begonnen hatte: Die Bundesregierung will die Haftungsregeln für den verspäteten Anschluss [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schweizer Cleantech-Startup baut neuartige, vertikale Windkraftanlage - AGILE Wind Power AG will den stark wachsenden Markt von Großwindanlagen grundlegend verändern

22.11.2012 - In der Schweiz wird gerade der Aufbau einer neuen Windkraftanlage mit Argus-Augen verfolgt. Denn in Chur wird eine AGILE Windturbine in Betrieb genommen, die als Prototyp das halten soll, was Ergebnisse aus Forschung und Entwicklung versprechen: Eine herausragende Energieausbeute. Erste Resultate der Messungen der Leistung der Versuchsanlage sollen im Frühjahr 2013 vorliegen. Windenergie News. Ab 2015 sollen dann die ersten marktreifen Anlagen installiert werden – vorausgesetzt die Ergebnisse des Prototypen entsprechen den erwarteten Leistungskennwerten aus den bisherigen Versuchen mit kleineren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Querdenken lohnt sich: SorTech und Varta ausgezeichnet - Cleantech-Unternehmen überzeugen die Querdenker-Community mit zukunftsfähigen Technologien für die Energiewende

22.11.2012 - Marktführer und Innovatoren, die “Querdenker” sind, sind jetzt in München mit dem Querdenker-Award 2012 ausgezeichnet worden. Dabei spielten zukunftsfähige Ideen, die wir als Clean Technologies bezeichnen, eine hervorgehobene Rolle. So wurde etwa die SorTech AG aus Halle an der Saale für ihre Adsoprtionskältemaschinen in der Kategorie Marktführer ausgezeichnet. Den Preis in der Kategorie Innovationen gewann die Varta Storage GmbH für einen innovativen Energiezwischenspeicher. Cleantech News. Der ausgezeichnete Energiezwischenspeicher heißt Engion und sorgte bei der Preisverleihung in der Münchner BMW-Welt für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entwicklungsländer übernehmen Führung globaler Stromerzeugung - Indien und China in Spitzenposition / Kohle verliert an Wichtigkeit / Gas höchste Wachstumsraten

22.11.2012 - In den nächsten zwei Jahrzehnten werden die traditionellen entwickelten Regionen bei der Stromnachfrage gegenüber Schwellenländern an Boden verlieren. Die rasante Urbanisierung und das Entstehen einer Mittelschicht treiben den Stromverbrauch in den Volkswirtschaften der Entwicklungsländer an. Die Begründung liegt unter anderem darin, dass  da die wohlhabendere Bevölkerungsgruppe Elektrogeräte verwenden wird, die in der entwickelten Welt schon längst zur Grundausstattung gehören. Die Folge: Entwicklungsländer übernehmen die Führung in der globalen Stromerzeugung, dies unterstrich eine aktuelle Studie von Frost & Sullivan. Energie News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GLS Bank ? Forest Finance Genossenschafts-Mitglied der GLS Gemeinschaftsbank eG

22.11.2012 - Der Bonner Waldinvestmentanbieter ForestFinance ist der Genossenschaft ?GLS Gemeinschaftsbank eG? (kurz: GLS Bank) beigetreten. Damit unterstützt ForestFinance finanziell die sinnvolle Arbeit der vorbildhaften genossenschaftlich organisierten GLS-Bank. Seit vierzig Jahren finanziert die GLS-Bank ausschließlich soziale, ökologische und kulturell zukunftsweisende Unternehmen und (www.openpr.de) weiter

SUN & WIND ENERGY wird Mit-Organisator der internationalen Solar-Thermie-Konferenz in Beijing (China)

22.11.2012 - SUN & WIND ENERGY wird Mit-Organisator der internationalen Solar-Thermie-Konferenz in Beijing (China) zusammen mit der Koelnmesse Co. Ltd.  und dem CEC im Rahmen der CP&CEEC. Die angesehene Messe-Vereinigung "China Power & Clean Energy Expo China" bekommt einen weiteren wichtigen Impuls mit (www.openpr.de) weiter

UNEP-Klimabericht ist Alarmsignal an die Weltgemeinschaft

22.11.2012 - BUND fordert stärkere Reduzierung der Klimagase als bisher geplant. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de