Montag, 15.10.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53272 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Netzausbau: TenneT im Kreuzfeuer der Kritik ? zu Recht? - Übertragungsnetzbetreiber legen neuen Entwurf des Netzentwicklungsplan 2012 bei Bundesnetzagentur vor.

16.8.2012 - Die Übertragungsnetzbetreiber 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW haben die Ergebnisse der öffentlichen Konsultationen in den Netzentwicklungsplan 2012 integriert und den neuerlichen Entwurf an die Bundesnetzagentur übergeben. Mehrere Veränderungen der erstmaligen Einbeziehung der breiten Öffentlichkeit wurden eingearbeitet: U.a. wurden Startnetz und Ergebnisnetz stärker voneinander abgegrenzt und die Kennzahlen angepasst. Auf das Gesamtvolumen hatte dies jedoch keinen Einfluss – dennoch oder vielleicht gerade deshalb, werten die Übertragungsnetzbetreiber das neue Verfahren als Erfolg. Cleantech, Netzausbau News / Berlin.Für 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bibus stellt komplette Modellreihe der Secoh-Linearkompressoren vor - Pumpen mit 30 Prozent geringerem Energieverbrauch und schnellen Amortisationszeiten.

16.8.2012 - Pumpen jeglicher Art gelten oft als unterschätzte Technologie der Energiewende: Ein Austausch alter Pumpen gegen moderne, effiziente Pumpen, birgt erhebliche Potenziale für die Verbesserung der Energieeffizienz. Oft werden neuartige Pumpen daher bereits als Energiesparpumpen tituliert – sicherlich ein wenig Marketingdeutsch dabei – aber auch ein Fünkchen Wahrheit. Neben dem Weltmarktführer Grundfos, will auch das Handelsunternehmen Bibus mit seinem Hersteller Secoh seine Marktanteile ausweiten. Bibus stellte im Rahmen der IFAT erstmalig die komplette Modellreihe der Secoh-Linearkompressoren aus der neuen JDK-Serie vor. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Enertrag vesorgt erstes BHKW mit Biogas und Wasserstoff - Enertrag AG liefert nun auch preisgünstige Wärmeenergie und komplettiert die regionale Wertschöpfunskette.

16.8.2012 - Seit April liefert die ENERTRAG mit ihrem Hybridkraftwerk grünen Wasserstoff an TOTAL Tankstellen in Berlin. Dort fahren Fahrzeuge des von der Bundesregierung geförderten Wasserstoffprojekts CEP (Clean Energy Partnership) künftig auch mit umweltfreundlichem Kraftstoff aus Windenergie. Jetzt erreichte das Cleantech-Unternehmen einen weiteren Meilenstein. Cleantech, Energiewende News / Prenzlau. Einem Bericht des Online-Portals Blickpunkt zufolge, haben die Enertrag AG und die Stadtwerke Prenzlau ein neuartiges Blockheizkraftwerk in Betrieb genommen. Die Enertrag AG liefert künftig auch verlässliche, preiswerte Wärmeenergie und vervollständigt damit die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

KfW steigert Umweltquote im ersten Halbjahr auf mehr als 40 Prozent - Damit ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau als öffentliche Förderbank einer der entscheidenden Finanzierer der Energiewende.

16.8.2012 - Die Kreditanstalt für Wiederaufbau ist ein entscheidender Player für die Realisierung und Finanzieurung der Energiewende in Deutschland. Schon seit einiger Zeit fokussiert sich das Kreditinstitut daher auf die Förderung von Umwelt- und Klimaschutz im Rahmens eines Aktionsplans zur Unterstützung der Energiewende. Immerhin knapp mehr als 40 Prozent des Fördervolumens flossen im ersten Halbjahr 2012 in entsprechende Projekte. Für das Gesamtjahr wird eine Quote von 36 Prozent erwartet – gegenüber lediglich 32 Prozent im Vorjahr. Cleantech, Energiewende News / Frankfurt am [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Landwirtschaft: Regional und biologisch oder global und industriell?

16.8.2012 - Ein spannendes Augusttreffen bei der Lokalgruppe Düsseldorf des Netzwerks ÖkoSoziale Entwicklung (www.oekonews.at) weiter

Bosch: Einstieg in den weltweiten Elektro-Scooter-Markt

16.8.2012 - Bosch plant Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens mit Polaris -2011 weltweit 27 Millionen eScooter-Motoren produziert - Ningbo Polaris Technology verkauft 2011 über eine Million eScooter Motoren (www.oekonews.at) weiter

Baugewerbe der EU soll Jobmotor sein

16.8.2012 - Die Niedrigenergiegebäude mit ihrem großen CO2- und Energieeinsparpotenzial haben sich trotz ihrer wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile auf dem Markt noch nicht durchgesetzt. Da im Baugewerbe mehr als 10 Prozent aller Arbeitnehmer in der EU tätig sind, hat die Europäische Kommission eine... (www.enbausa.de) weiter

Unabhängig von Stromnetzen

16.8.2012 - Rund 600 Millionen Menschen in Subsahara-Afrika haben keinen Zugang zu einem Stromnetz und geben jährlich mehr als 10 Milliarden Dollar für ihre Lichtversorgung aus, dies entspricht oftmals einem Großteil des Haushaltseinkommens. Die Kirchner Solar Group (Alheim-Heinebach) bietet mit der solar light 300 eine Lösung: Die mit Hilfe eines kleinen 4 Watt Photovoltaik-Moduls betriebenen Lichtquelle leuchtet bis zu 24 Stunden mit einer Strahlkraft von 300 Lumen. (www.solarportal24.de) weiter

Ist die EEG-Umlage eine „Solar-Subvention“?

16.8.2012 - Die Energiewende ist komplex und vielschichtig. Auch in seriösen Medien (ZDF, Spiegel, FAZ, etc.) kommt es teilweise zu unausgewogenen oder auch falschen Darstellungen des Sachverhalts. Das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) zeigt mit komprimiertem Basiswissen und nützlichen Hintergrundinfos die wichtigsten Zusammenhänge zu ausgewählten Themen der Energiewende auf. Heute: Wie genau funktioniert das mit der EEG-Umlage? (www.solarportal24.de) weiter

Wie kann Wachstum verantwortungsvoll und nachhaltig gestaltet werden?

16.8.2012 - 'Kann Wirtschaftswachstum sozial und ökologisch nachhaltig sein?' - das fragen die EU-Außenbeauftragte Ashton und weitere Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft beim 'Salzburger Trilog', eine Konferenz der Bertelsmann Stiftung und des österreichischen Außenministeriums. Angesichts der Finanzkrise und des Heranwachsens neuer Wirtschaftsmächte, etwa aus dem asiatischen Raum oder Lateinamerika, müssten neue Wege beschritten werden, die umweltverträglich sind und einer weiteren Spaltung der Gesellschaft entgegenwirken, so das Credo vor der Veranstaltung. (www.solarportal24.de) weiter

Intensive Hochleistungs-Landwirtschaft versagt in Trockenzeiten

16.8.2012 - US-amerikanischer Ackerbau ist kein Erfolgsmodell für Entwicklungsländer. WWF: Extreme Wetterereignisse und ausbleibender Regen könnten zunehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher ersetzen das Erneuerbare Energien Gesetz

16.8.2012 - Die Photovoltaik Branche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ökonom: Weg mit dem Überfluss!

16.8.2012 - 'Gesellschaft braucht Therapie, nicht Reformen.' Die Weltkonjunktur schwächelt, die Euro-Zone kriselt und steuert erstmals seit 2009 wieder auf eine neue Rezession zu. Während viele nach Formen suchen, wie die Entwicklung wieder auf Wachstum getrimmt werden kann, fordert der Ökonom Niko Paech genau das Gegenteil: Die Wirtschaft muss schrumpfen, so seine Botschaft im Buch 'Befreiung vom Überfluss: Auf dem Weg in die Postwachstumsökonomie'. Im Interview mit pressetext erklärt der prominente Wachstumskritiker von der Universität Oldenburg seine Ideen. (www.sonnenseite.com) weiter

ESN hat GELSENWASSER-Projekt mAMS gewonnen

15.8.2012 - Das mAMS-Projekt Gegenstand des Projektes ist die Einführung eines IT-Systems für die Planung, Steuerung, Optimierung und Abwicklung von Außendienstaufträgen jeglicher Art, und es umfasst die mobile Bearbeitung und Rückmeldung durch die Mitarbeiter im Außendienst. Mit der Implementierung des Projektes verfolgen die (www.openpr.de) weiter

Mini-BHKW als Motor der Energiewende

15.8.2012 - Die Potentiale für einen Mini-BHKW-Einsatz sind enorm. Viele komplexe Fragestellungen erschweren aber die Realisierung von BHKW-Projekten. Der Mini-BHKW-Kongress in Nürnberg-Fürth soll Licht ins Dunkel der Mini-BHKW-Planung bringen. In den letzten Monaten haben sich im kleinen BHKW-Leistungsbereich viele technologische Entwicklungen (www.openpr.de) weiter

Neuer Schwung für erneuerbare Energien

15.8.2012 - Mehr Fördergeld für Solarkollektoren, Wärmepumpen und Co. ? Energie-Check mit ?Haus sanieren ? profitieren?. (www.sonnenseite.com) weiter

Änderungen im MAP schaffen verbesserte Förderkonditionen für Anlagen zur Wärmenutzung aus Erneuerbaren

15.8.2012 - Haus- und Wohnungsbesitzer erhalten künftig mehr Fördergeld vom Staat, wenn sie sich für bestimmte Formen der Wärmegewinnung aus erneuerbaren Energien entscheiden. Der Einbau von Solarkollektoren, Biomasseheizanlagen oder Wärmepumpen wird ab dem 15. August unter anderem mit zusätzlichen Bonuszahlungen oder steigenden (www.openpr.de) weiter

Bauherren geben den Ton an

15.8.2012 - Wer ein Haus baut oder grundlegend renoviert, will dem Gebäude seinen Stempel aufdrücken. Der persönliche Anspruch: Architektur, Raumaufteilung und Baumaterialien sollen dem eigenen Stil entsprechen. Gleiches gilt auch für Farbgestaltung. Ob draußen an der Fassade oder drinnen in den einzelnen (www.openpr.de) weiter

Salzburg: Sonnenkraftwerk wird auf Messezentrum errichtet

15.8.2012 - Sonnenstrom für ca. 300 Haushalte - Verträge zur Nutzung der Dachflächen unterzeichnet - Plus Forschung: Versuchsanlage soll neue Erkenntnisse bringen (www.oekonews.at) weiter

SRU Solar AG mit bewährten VEGA Systemen auf der EU PVSEC 2012

15.8.2012 - Berga, 15. August 2012: Die SRU Solar AG aus Berga, eines der führenden Photovoltaikunternehmen Mitteldeutschlands, wird in diesem Jahr bereits zum fünften Mal als Aussteller am Gemeinschaftsstand des Landes Sachsen-Anhalt bei der EUPVSEC vertreten sein (24. bis 28. September (www.openpr.de) weiter

Sauber: AIDA setzt ab 2013 LNG Hybrid Barge ein - LNG Hybrid Barge soll die Stromversorgung mit Flüssiggas statt Dieselmotoren im Hamburger Hafen sicherstellen.

15.8.2012 - Ein Bemühen für mehr Umweltfreundlichkeit, kann man AIDA Cruises kaum absprechen. Noch sind Kreuzfahrtschiffe, gerade wenn sie im Hafen liegen, kaum kompatibel mit allgemeinen Umweltvorschriften und “Clean Thinking”. Es bewegt sich aber einiges, der Druck der Öffentlichkeit ist da, die Bedingungen zu verbessern. AIDA Cruises will ab 2013 sein Schiff AIDAsol mit einer “LNG Hybrid Barge” die Stromversorgung im Hamburger Hafen sicherstellen. CleanTech, Mobilität News / Hamburg. Die “LNG Hybrid Barge” wurde von Becker Marine Systems entwickelt und entstammt einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Von Superkondensatoren, Papiersolarzellen und schwimmenden Offshore-Fundamenten - Wissenschaftler aus Deutschland erforschen neuartige Technologien der Energiewende. CleanThinking.de stellt Beispiele vor.

15.8.2012 - Die Energiewende ist in Deutschland derzeit in aller Munde. Doch vielfältige Schwierigkeiten sind ungelöst. Der Netzausbau stockt, und vor allem: Es mangelt an Speicherkapazitäten, um die zeit- und wetterabhängigen regenerativen Energien wie Wind- und Solarenergie in das Netz einspeisen zu können. Bislang sind viele Potenziale ungenutzt. Wissenschaftler aus Mitteldeutschland wollen einen Beitrag dazu leisten, dass sich das in der naher Zukunft ändern kann. Cleantech, Energiewende News / Halle, Dresden, Freiberg. Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg haben die Idee des ?Super-Kon?-Energiespeichers geboren. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bauen mit integrierter Solarenergie kann sich durchsetzen

15.8.2012 - Branchenexperten erwarten von der gebäudeintegrierten Fotovoltaik (BIPV) steigende Umsätze in den kommenden Jahren, berichtet der Marktanalyst Nano Markets. Die Fachleute schätzen in einer aktuellen Studie, dass der Markt von 2 Milliarden Dollar im Jahr 2011 auf über 11 Milliarden bis 2016... (www.enbausa.de) weiter

Projekt unterstützt EU-Politik bei Gebäudeeffizienz

15.8.2012 - Ab 2020 gelten in der gesamten EU ehrgeizige Vorgaben für den Neubau von Gebäuden, die im Niedrigstenergie-Standard errichtet werden müssen. Auch der vorhandene Gebäudebestand soll durch Sanierung auf das gleiche Level gebracht werden. Das Projekt Entranze unterstützt politische... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik-Parks als Pfeiler der Energiewende

15.8.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat in der Gemeinde Starkenberg im Altenburger Land gemeinsam mit dem Bürgermeister Wolfram Schlegel einen Photovoltaik-Park eröffnet. Die Photovoltaik-Anlage wurde auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube errichtet und ist mit einer Fläche von rund 18 Hektar und insgesamt 47.432 Modulen eine der größten Photovoltaik-Anlagen in Thüringen. Rund 2.800 Haushalte können über diese Anlage mit einer Gesamtleistung von 11.000 kWp versorgt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Wie teuer wird die Energiewende?

15.8.2012 - Die aktuelle energiepolitische Diskussion kreist immer wieder um die Frage, wie teuer die Umstellung der Energieversorgung auf regenerative Quellen wird. Im Umlauf sind sehr unterschiedliche Einschätzungen, ob der Ausbau der Erneuerbaren Energien ein volkswirtschaftlicher Gewinn oder eine Belastung wird. Die Bewertung hängt insbesondere davon ab, wie die Kostenentwicklung der fossilen Energieversorgung prognostiziert wird. 'Nur wer die zukünftigen Preise von Öl, Gas und Kohle nicht unterschätzt, kann den ökonomischen Nutzen der Erneuerbaren Energien richtig beurteilen', sagt Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Zwei oberpfälzische Unternehmen setzen auf Photovoltaik

15.8.2012 - Auf dem Dach erzeugen Solarzellen Strom – unter dem Dach werden Fertigungsmaschinen für selbige gebaut. Mit einer Summe von sechs Millionen Euro investierte das seit über 25 Jahren tätige Amberger Familienunternehmen Baumann in den Aufbau neuer Produktbereiche zur Herstellung von Automationslösungen zur Solarzellenfertigung. Das Unternehmen setzt bei seiner Investition auf die jahrzehntelange Solarerfahrung von Grammer Solar (Amberg) und auf deutsche Photovoltaik-Module. (www.solarportal24.de) weiter

7,5-Megawatt-Solarprojekt entsteht in Homberg/Kassel

15.8.2012 - Projekt ist mit Zusatzflächen das größte Solarprojekt in Hessen (www.oekonews.at) weiter

Großbritannien: Energiebranche schreibt offenen Brief an Cameron

15.8.2012 - In Großbritannien haben Vertreter aus Wirtschaft und Politik die Regierung zu mehr Klarheit in der Energiepolitik aufgerufen. (www.oekonews.at) weiter

Versorgungssicherheit als oberste Priorität der Energiewende

15.8.2012 - Für Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller bleibt das Thema Versorgungssicherheit ein entscheidender Baustein im Rahmen der Energiewende. Energisch strebe man einen maßgeblichen Anteil der Erneuerbaren Energien an der Stromversorgung an - in der in der zurückliegenden extremen Kälteperiode konnte Baden-Württemberg sogar einen erheblichen Anteil an Strom aus Photovoltaik-Anlagen nach Frankreich exportieren -; gleichwohl würde kurz- und mittelfristig für ausreichende konventionelle Reservekraftwerkskapazitäten Sorge getragen. (www.solarportal24.de) weiter

Banken gewähren centrotherm photovoltaics AG Massekredit

15.8.2012 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) erhält von den Banken einen Massekredit mit einem Volumen von rund 50 Millionen Euro zur Unterstützung des Sanierungskonzepts im Zuge des laufenden Schutzschirmverfahrens. Damit sei zugleich die Finanzierung des operativen Geschäftsbetriebs gesichert, so das Unternehmen in einer Ad-hoc-Meldung. (www.solarportal24.de) weiter

Energie-Coaching und Modernisierungsfahrpläne für Kommunen

15.8.2012 - 'Wir wollen gemeinsam mit den Kommunen die Energiewende gestalten. Dabei unterstützen wir aktiv Städte, Gemeinden und Landkreise bei ihren Aktivitäten', sagte Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich. Ab sofort können Kommunen Unterstützung für Energie-Coachings und Bürgerdialoge beim Land beantragen. (www.solarportal24.de) weiter

Energie aus Wasserstoff

15.8.2012 - ?Das Wasser ist die Kohle der Zukunft' schrieb Jules Verne in seiner Abenteuergeschichte ?Die geheimnisvolle Insel? schon 1875. (www.sonnenseite.com) weiter

Auflaufen des Öltankers Katja im Wattenmeer

14.8.2012 - Mit sehr großer Sorge hat der WWF das zeitweise Auflaufen des 87.000-Tonnen Tankers 'Katja' in der Nacht zum Dienstag verfolgt. (www.sonnenseite.com) weiter

Waldbrände in Südeuropa sind Ergebnis verfehlter Forstpolitik

14.8.2012 - Monokulturen, Wegebau und Zersiedelung bedrohen Südeuropas grüne Lungen. (www.sonnenseite.com) weiter

DER UMWELT ZULIEBE: RECYCLING MIT KLIMA-ZERTIFIKAT

14.8.2012 - Hamburg, August 2012 - Nach der Umstellung auf Ökostrom an mehreren deutschen Standorten und einer daraus resultierenden Einsparung von über 200 Tonnen Kohlendioxid pro Jahr, beweist 3B Scientific auch weiterhin Verantwortung der Umwelt gegenüber. 2011 konnte allein durch Recycling (www.openpr.de) weiter

Machnig: 137 offene Fragen zur Energiewende

14.8.2012 - 'Die Bundesregierung sieht sich nicht in der Lage, die 137 Fragen umfassende große Anfrage der SPD-Bundestagsfraktion zu beantworten', sagte der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig. Die Beantwortung solle erst im Februar 2013 geschehen. 'Das ist nicht akzeptabel', so der Minister. 'Die Bundesregierung räumt damit ein, dass grundlegende Fragen zur Energiewende nicht beantwortet werden können.' (www.solarportal24.de) weiter

CENTROTEC bestätigt positiven Ausblick auf 2012 - Weiterer Zuwachs bei Umsatz und operativem Ergebnis im ersten Halbjahr

14.8.2012 - Im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2012 stieg der Umsatz der im SDAX notierten CENTROTEC Sustainable AG um 5,3 % auf 246,7 Mio. EUR (Vorjahr 234,3 Mio. EUR) und erreichte damit einen Höchstwert für ein erstes Halbjahr. Das Wachstum basiert weiterhin auf Zuwächsen im Kernsegment Climate Systems, insbesondere im Kernmarkt Deutschland und in ausgewählten Märkten und Produktbereichen im europäischen Markt für Klima- und Lüftungstechnik. Das organische Wachstum lag hier bei weiterhin anspruchsvollen Rahmen­bedingungen bei 3,0 % und inklusive der seit Q3/2011 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PV-Zubauzahlen für das erste Halbjahr 2012 liegen vor

14.8.2012 - Die Bundesnetzagentur hat für das erste Halbjahr 2012 die verbindlichen Daten des Fotovoltaik-Zubaus veröffentlicht. 97.000 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.370 MWp wurden gemeldet. Solarexperten erwarteten für Juni 2012 einen starken Anstieg und wurden bestätigt: Mit 1.790 MWp ist dies auf... (www.enbausa.de) weiter

Q2 2012: Conergy erstmals seit 2010 mit operativ positivem Ergebnis (EBITDA)

14.8.2012 - Das Hamburger Photovoltaik-Unternehmen Conergy AG hat die Halbjahreszahlen 2012 vorgelegt. Erstmals seit dem 3. Quartal 2010 erzielte der Systemanbieter wieder ein positives operatives Quartals-Ergebnis vor Abschreibungen, Zinsen und Steuern (EBITDA). Auch der Netto-Cashflow im 2. Quartal war erneut positiv. Insgesamt erzielte Conergy im ersten Halbjahr 2012 bei einer Absatzmenge von 180 Megawatt (1. HJ 2011: 199 MW) einen Umsatz von 243,7 Millionen Euro (1. HJ 2011: 388,5 Millionen Euro) und ein EBITDA von -7,1 Millionen Euro (1. HJ 2011: -16,9 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Neue Fertighäuser von Okal ideal als Effizienzhaus Plus geeignet - Neu gebaute Häuser von OKAL wie der Doppelhaus-Entwurf FT 116-74 B V6 sind im Standard als KfW Effizienzhaus 55 konzipiert.

14.8.2012 - Fertighäuser liegen derzeit voll im Trend: Im Jahr 2010 wurden nach Angaben des Bundesverband Deutscher Fertigbau mehr als 13.000 Fertighäuser in Deutschland errichtet – mit einem Anstieg zum Vorjahr von mehr als 9 Prozent. Auch 2011 und 2012 dürfte sich dieser Trend weiter fortsetzen, denn Fertighäuser werden immer energieeffizienter und individueller. Der Unterschied zum klassischen Architektenhaus ist kaum noch erkennbar. Zeichen für die Effizienz der Fertighäuser: Der Fertighaus-Anbieter Okal beispielsweise baut neue Häuser jetzt grundsätzlich als KfW Effizienzhaus 55 – [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Überraschend: Conergy mit positivem EBITDA im zweiten Quartal - Geht eine lange Durststrecke für Aktionäre und Mitarbeiter zu Ende? Umsatz bei 145,5 Mio. Euro

14.8.2012 - Conergy hat im zweiten Quartal 2012 überraschend ein positives EBITDA präsentiert. Zwar lag der operative Gewinn bei lediglich einer halben Million Euro. Dennoch dürfte die Nachricht als wichtiger Meilenstein auf dem Weg zurück in die Erfolgsspur gewertet werden – und auch den Börsenkurs des Solarspezialisten aus Hamburg steigen lassen. Conergy verkaufte Solarmodule mit einer Leistung von 110 Megawatt und erwirtschaftete damit einen Umsatz von 145,5 Mio. Euro. Es war das erste positive Quartalsergebnis seit dem 3. Quartal 2010. Geht eine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SMA Solar zeigt Lösungen für intelligentes Energiemanagement - SMA Solar mit zahlreichen Innovationen auf der PVSEC in Frankfurt am Main / SMA Stand in Halle 3.1, Stand H6.

14.8.2012 - Bei der SMA Solar Technology AG (SMA) steht die diesjährige European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) in Frankfurt ganz im Zeichen eines intelligenten, ganzheitlichen Energiemanagements, das exakt auf die Anforderungen der künftigen Stromversorgung zugeschnitten ist. Zentrale Botschaft des weltweit führenden Wechselrichter-Herstellers: Innovative Technologien von SMA sind der Schlüssel für den Erfolg der Energiewende. Dabei präsentiert das Unternehmen das SMA Smart Home für die intelligente Verbrauchersteuerung auf Haushaltsebene inklusive dem kommenden Sunny Boy 5000 Smart Energy mit integrierter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Elektroschrott-Regelung sollen Ressourceneffizienz verbessern

14.8.2012 - Seit gestern gelten verschärfte Vorschriften für die Sammlung und Behandlung von Elektroschrott in der EU (www.oekonews.at) weiter

Erste Online-Plattform zur Finanzierung von Photovoltaik-Projekten

14.8.2012 - Mit crowdEner.gy startet die erste unabhängige Online-Plattform für gemeinschaftlich finanzierte Erneuerbare Energieprojekte. Die Internet-Plattform vernetzt Initiatoren für Photovoltaik-Projekte, Dachinhaberinnen, Privatinvestoren sowie Eigentümerinnen von Bestandsanlagen, die Bürgersolaranlagen entwickeln, bauen oder kaufen und gemeinsam finanzieren und betreiben. Der produzierte Strom kann verbraucht oder verkauft werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstromspeicher ersetzen das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

14.8.2012 - Die Photovoltaik-Branche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. Die Photovoltaik-Förderung wurde stark beschnitten und stellte damit die gesamte Zukunft der Branche in Frage. Dabei ist eine Förderung des Solarstroms nach Ansicht der Enerix GmbH (Nittendorf) eigentlich nicht mehr notwendig. Die Wirtschaftlichkeit einer Anlage könne heute durch die Maximierung des Eigenverbrauchs, gerade bei Einfamilienhäusern, erreicht werden. Die Lösung heißt Solarstromspeicher. (www.solarportal24.de) weiter

Zahlungsbereitschaft für Energiewende rückläufig

14.8.2012 - Die Deutschen wollen für die Energiewende in Deutschland weniger Geld bezahlen als noch vor einem Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Bosch gründet Joint Venture für eScooter-Motoren - Partner ist das chinesische Unternehmen Ningbo Polaris Technology, das eScooter-Motoren unter der Marke POLTM vertreibt.

13.8.2012 - Nach dem Einstieg von AEG in den Markt für E-Bikes, plant nun die Bosch-Gruppe die Ausweitung ihrer Zweirad-Aktivitäten: Die Bosch Gruppe plant ein Joint Venture mit dem chinesischen Anbieter von Motoren für Elektroroller, Ningbo Polaris Technology Co. Ltd. Am heutigen Montag wurde ein entsprechender Vertrag, der eine Mehrheitsbeteiligung von Bosch vorsieht, unterzeichnet. Ningbo Polaris Technology ist spezialisiert auf die Entwicklung, Produktion und den Verkauf von eScooter-Motoren, die in China unter der Marke POLTM vertrieben werden. Im Jahr 2011 hat das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Unendlich: Kein Ende der Bioenergie notwendig

13.8.2012 - Biogasrat+ e.V. weist Leopoldina interessensgeleitete Aussagen und schwere Fehler nach Berlin, 13.08.2012. ?Im Wesentlichen nicht viel mehr als Lobbyarbeit für mehr Grundlagenforschung über Biowasserstoff?, so das Urteil von Reinhard Schultz, Geschäftsführer des Biogasrat+, zu den Ergebnissen der Stellungnahme der Leopoldina Bioenergie: (www.openpr.de) weiter

b*green project entwickelt 7,5-Megawatt-Solarprojekt in Homberg/Kassel

13.8.2012 - Projekt mit Zusatzflächen größtes Solarprojekt in Hessen Der Solarprojektierer b*green project mit Sitz in München bringt aktuell auf einem ehemaligen Standortübungsplatz und Kasernenareal in Homberg bei Kassel ein 7,5-MW-Solarprojekt an den Start. Baubeginn ist der 13. August 2012, geplanter Fertigstellungstermin der (www.openpr.de) weiter

Volltanken für 11,20 Euro*

13.8.2012 - (ddp direct) Er ist ein schnittiger Sportwagen. Er hat kraftvolle 288 Pferdestärken unter der Haube. Er beschleunigt in nur 3,7 Sekunden von 0 auf Tempo 100. Er erreicht 200 km/h Spitzengeschwindigkeit. Doch wer kann sich solchen Fahrspaß bei hohen Benzinpreisen (www.openpr.de) weiter

Trinkwassersprudler boomen: Rasantes Wachstum bei SodaStream mit Rekordumsatz im ersten Halbjahr 2012

13.8.2012 - Rekordumsatz in Westeuropa: Steigerung um 35 % ? von 73,7 auf 99,7 Millionen US-Dollar Kombination aus Lifestyle und Nachhaltigkeit trifft perfekt den Zeitgeist (Limburg, 13. August 2012) SodaStream, führender Hersteller von Trinkwassersprudlern mit Deutschlandsitz in Limburg, beendet das erste (www.openpr.de) weiter

Lindners EEG-Ausstiegsforderung nichts als Populismus

13.8.2012 - Die Forderung Christian Lindners nach einem Ausstiegsgesetz aus dem EEG in diesem Herbst und ähnlichen Andeutungen seines Parteivorsitzenden Rösler im heutigen Focus sagen mehr über den Zustand der FDP als über die tatsächliche Lage der Energiewende aus. 'Es ist überraschend, zu welchem Zick-Zack-Kurs die FDP im Bereich der Energiepolitik im Stande ist. Dass der eigene Koalitionsvertrag ganz klar den Erhalt des EEG festlegt, scheint für das Spitzenpersonal der FDP unerheblich', kritisiert der Präsident des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE), Hermann Albers. (www.solarportal24.de) weiter

Wenns uns im Burgenland nicht wollen...

13.8.2012 - Neue Aufgaben für die Museumsbahn Oberwart - Oberschützen (www.oekonews.at) weiter

Energiewende-Ticker: Wird Rösler der heimliche Energieminister? - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de

13.8.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Montag, 13. August 2012 ### Wird Rösler der heimliche Energieminister? ### Ausgerechnet Rösler. Ausgerechnet der Bundeswirtschaftsminister, der in vielen Teilen der Bevölkerung keinerlei Rückhalt mehr genießt, will die Energiewende, das Projekt, das er eher torpediert als es voranzubringen, zu seinem wichtigsten Thema machen. Rösler will die Abteilung Energiepolitik im Bundeswirtschaftsministerium ausbauen, meldet ZEIT Online. In der Bild am Sonntag verkündete Rösler, er wolle 20 Stellen von der Bundesnetzagentur auf das Ministerium [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Berliner Startup hilft bei der Finanzierung erneuerbarer Energieprojekte - Ansatz des Crowdfunding soll auf die Finanzierung der Energiewende übertragen werden.

13.8.2012 - Crowdfunding ist eine hoch interessante Alternative zur Finanzierung beispielsweise von Internet- oder Buchprojekten, wenn nur einige Tausend Euro fehlen. Dabei werden Projekte auf Webseiten vorgestellt und jedermann kann sich daran beteiligen. Durch die Nutzung des “Schwarms” ist das Risiko für den Einzelnen überschaubar – und so können oft Projekte finanziert werden, die vielleicht bei klassischen, renditeorientierten Investoren keine Chance gehabt hätten. Jetzt hat ein Cleantech-Startup diese Form der Finanzierung mit der Energiewende kombiniert: Mit crowdEner.gy startet die erste unabhängige Online-Plattform [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Lechwerke starten Pilotprojekt ?Smart Operator? - Aufbau eines intelligenten Stromnetzes als Beitrag zur Energiewende

13.8.2012 - Die Augsburger Lechwerke (LEW) bauen das erste intelligente Stromnetz innerhalb ihres Netzgebiets auf: In der Siedlung Wertachau, einem Ortsteil der Stadt Schwabmünchen, soll das Stromnetz der Zukunft im Rahmen des Pilotprojekts ?Smart Operator? entstehen. Mehr als 100 Haushalte der Siedlung beteiligen sich an dem Projekt, das bis Ende 2014 läuft. Ziel ist, Erfahrungen im Betrieb eines intelligenten Stromnetzes zu sammeln und zu untersuchen, welchen Beitrag die Steuerung einzelner, intelligenter Komponenten zum Ausgleich von Verbrauch und Erzeugung in einem Ortsnetz leisten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Finanzkrise, Energiewende und Klimawandel

13.8.2012 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energiewende rückwärts: Vermarktung von Ökostrom vor dem Aus - Wichtige Brückenfunktion des Marktprämienmodells hin zu einem wettbewerbsfähigen Markt für erneuerbare Energien.

13.8.2012 - Obwohl die Direktvermarktung erfolgreich angelaufen ist und die Erwartungen deutlich übertroffen hat, plant die Bundesregierung nach nur wenigen Monaten Laufzeit unerwartet starke Kürzungen bei der Managementprämie. “Mit der überstürzten Festlegung auf 0,3 Cent pro Kilowattstunde im Jahre 2015 würde die Bundesregierung die Marktintegration der erneuerbaren Energien stoppen, bevor sie angefangen hat”, sagt Georg Wilger, Head of Energy Management, bei der Nexus Energie GmbH. Das Marktprämienmodell trägt aktuell mit gerade einmal 2 bis 3 Prozent nur zu einem sehr kleinen Teil [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VERBUND und Andritz bauen Kraftwerk Gars weiter aus - Das neue Triebwerk beim VERBUND-Innkraftwerk Gars nimmt Formen an: Wesentliche Teile wie das Turbinengehäuse und der Leitapparat sind eingebaut.

13.8.2012 - Wasserkraft ist eine der nachhaltigsten Energieformen. Der österreichische Energieversorger VERBUND optimiert seine Laufwasserkraftwerke und nutzt das vorhandene Potenzial. Beim bestehenden Kraftwerk Gars am Inn wird daher zusätzlich ein Triebwerk eingebaut, um künftig mehr Strom umweltschonend zu erzeugen. Baustart war im Mai 2011, seitdem hat sich auf der Baustelle einiges getan. Das Turbinengehäuse mit 42 Tonnen Gesamtgewicht wurde angeliefert und mit der Saugrohrpanzerung sowie dem Leitapparat eingebaut. Im Herbst folgt das Herzstück des Triebwerks: die Kaplanturbine. Mit dem Neubau des Triebwerks [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wohin mit E-Auto Batterien: Wiederaufbereitung, 2nd life oder Recycling?

13.8.2012 - Mit der fortschreitenden Verbreitung der Elektromobilität tritt auch das Thema Wiederverwendung der Traktionsbatterien in den Fokus der Debatte. Wirtschaftliche und ökologische Lösungsansätze sind gefragt, denn aktuell geht man davon aus, dass die Batterien im Fahrzeug nach ca. 4000 Ladezyklen an (www.openpr.de) weiter

Halbjahreszahlen SolarWorld AG: Konzernumsatz gesunken, EBIT deutlich im Minus

13.8.2012 - Bei der deutschen SolarWorld AG ist im 1. Halbjahr 2012 der konzernweite Absatz von Photovoltaik-Modulen und Bausätzen auf 316 (H1 2011: 269) Megawatt gestiegen. Die deutsche Nachfrage nach Bausätzen für Dachanlagen habe sich im 2. Quartal politisch bedingt spürbar zurückhaltend verhalten. Der durch Preisdumping ausgelöste Preisverfall ist nach Angaben des Unternehmens aber der wesentliche Grund dafür, dass der Konzernumsatz im 1. Halbjahr auf 340,1 (H1 2011: 533,6) Millionen Euro und das EBIT auf -143,8 Millionen Euro zurückging. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium: Insolvenzverwalter beim Anteile-Verkauf erfolgreich

13.8.2012 - Der Insolvenzverwalter der Solar Millennium AG, Volker Böhm, hat im Juli den 13-prozentigen Anteil am Andasol 3-Projekt, den 74,9-prozentigen Anteil an der Flagsol GmbH sowie den 26-prozentigen Anteil an der Projektgesellschaft für das spanische Solarkraftwerk Arenales veräußert. Die beiden größten US-Projekte der insolventen Solar Millennium AG haben bereits Ende Juni Investoren gefunden. Böhm ist es damit gelungen, die Quoten-Aussichten der Solar Millennium-Gläubiger weiter zu erhöhen. (www.solarportal24.de) weiter

Wie der Lausitzring zur ersten grünen Rennstrecke wird - Windkraftanlage Enercon E-126 wird im September offiziell eingeweiht.

13.8.2012 - Der Lausitzring ist eine der traditionellen Rennstrecken in Ostdeutschland. Während dort normalerweise Rennautos oder Motorräder umher brettern, haben sich die Organisatoren der Rennstrecke ein ganz besonderes Ziel gesetzt. Durch das Projekt “Grüner Lausitzring” soll das Areal völlig autark mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien versorgt werden. Ein Novum unter den deutschen Rennstrecken – und wiederum ein kleiner Baustein der Energiewende. Cleantech News / Klettwitz. Seit Ende Juli ziert eine gigantische Windkraftanlage das Gelände des Lausitzrings und trägt damit einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende: Allianz und Munich Re sollen den Netzausbau finanzieren - Handelsblatt berichtet, die Versicherungskonzerne könnten sich die Übernahme des Tennet-Netzes vorstellen

13.8.2012 - Die Energiewende hat ein Problem. Ein Finanzierungsproblem. Denn einem der vier Übertragungsnetzbetreiber TenneT gelingt es derzeit nicht, die notwendigen 15 Milliarden Euro in sein Stromnetz zu investieren. Kritik an TenneT wird immer lauter. Doch noch hält die Bundesregierung öffentlich die Hand schützend über den Übertragungsnetzbetreiber. Doch das Handelsblatt hat nun erfahren, das längst an einem Plan B gefeilt wird: Die Versicherungskonzerne Munich Re und Allianz können sich die Übernahme der Netze der Tennet vorstellen – laut Handelsblatt kommt TenneT in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SolarWorld: Umsatz sinkt auf 340 Mio. Euro - Kein positives EBIT in 2012 / Preisverfall mit technologischen Innovationen begegnen

13.8.2012 - Schwere Zeiten für die Solarbranche in Deutschland: Bei der SolarWorld AG sank der Konzernumsatz im ersten Halbjahr 2012 auf 340 Millionen Euro. Während das erste Quartal von Vorzieheffekten geprägt war, schlug die Krise nun komplett zu. Im ersten Halbjahr 2011 schaffte SolarWorld noch 533 Millionen Euro Umsatz. Damals hatte das EBIT noch bei 70,5 Mio. Euro gelegen – 2012 hat sich bereits ein negatives EBIT von 143,8 Millionen Euro angesammelt. Cleantech, Solar News / Bonn. Der Absatz außerhalb Deutschlands hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimatechnik des Cleantech-Startups 7AC verbraucht 75 Prozent weniger Strom - 3M New Ventures investiert 4,5 Mio. US-Dollar in nachhaltige Gebäudetechnologie von 7AC.

13.8.2012 - Der Venture-Arm des Multitechnologiekonzerns 3M hat 4,5 Millionen US-Dollar in ein US-amerkanisches Cleantech-Startup investiert, das für nachhaltige, hocheffiziente Gebäudetechnologie steht. Das Cleantech-Unternehmen 7AC entwickelt eine neuartige Klimatechnik, die nach eigenen Angaben bis zu 75 Prozent weniger Strom verbraucht als herkömmliche Technologien für Heizung, Lüftung und Klima. Wie die Hochleistungs-Klimaanlagen funktionieren, lesen Sie im CleanThinking-Beitrag. Cleantech, Gebäude / USA. 3M New Ventures hat sich an 7AC Technologies Inc. beteiligt. Das Unternehmen hat Hochleistungs-Klimaanlagen entwickelt, die durch eine neuartige Kombination von flüssigen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gerüchte werden konkreter: Hanwha will offenbar Angebot für Q-Cells machen - Nach Medienberichten könnte die Übernahme von Q-Cells durch die Südkoreaner von Hanwha bereits im September über die Bühne gehen.

13.8.2012 - Gerüchte gibt es schon eine ganze Weile. Jetzt könnte es endlich konkret werden: Der insolvente Solarkonzern Q-Cells erwartet nach Angaben der Leipziger Volkszeitung noch in dieser Woche ein Übernahmeangebot des südkoreanischen Mischonzerns Hanwha. Bereits im September könnte der Deal über die Bühne gehen. Trotz des Gehalts als Gerücht reagiert der Aktienkurs von Q-Cells bereits: Im frühen Handel steigt das Papier zwischenzeitlich um 20 Prozent auf 16,5 Cent je Aktie. Cleantech, Solar News / Bitterfeld-Wolfen, Südkorea. Wird der südkoreanische Mischkonzern Hanwha [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bessere Effizienz für Photovoltaik: Druckmodul statt Chip für Chip - Siemens-Beteiligung Semprius kurz vor Beginn der Serienfertigung seiner hochkonzentrierenden PV-Module mit Spitzen-Wirkungsgraden.

13.8.2012 - Der Photovoltaik-Hersteller Semprius hat für seine hochkonzentrierenden Photovoltaik (PV)-Module einen Rekord-Wirkungsgrad von 33,9 Prozent erreicht. Siemens ist an dem Cleantech-Startup mit 16 Prozent beteiligt und will die Technologie weiterentwickeln. Ab Mitte 2012 soll die Serienfertigung der Module anlaufen. Cleantech, Photovoltaik News / USA. Der Rekord wurde unter standardisierten Testbedingungen in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem spanischen Instituto de Sistemas Fotovoltaicos de Concentración und der Universität Madrid gemessen. Klassische PV-Module aus mono- oder polykristallinem Silizium ohne konzentrierende Linsen erreichen heute etwa 20 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Anzahl der Erdgastankstellen mit BioErdgas mehr als verdoppelt - Bioerdgas-Quote steigt auf zehn Prozent / Steuerbegünstigung verlängern

13.8.2012 - Bio-Erdgas spielt an deutschen Tankstellen eine immer größere Rolle. Allein in den ersten sieben Monaten dieses Jahres hat sich die Anzahl der Stationen, an denen 100 Prozent Bio-Erdgas getankt werden kann, von 35 auf 76 mehr als verdoppelt. Insgesamt wird an knapp 230 der rund 900 Erdgastankstellen in Deutschland das regenerative Erdgas-Pendant in unterschiedlicher Höhe beigemischt. Damit ist der erneuerbare Kraftstoff mittlerweile an jeder vierten Erdgasstation erhältlich und sorgt dafür, dass der CO2-Ausstoß der Erdgasfahrzeuge bundesweit um weitere 3 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Städte müssen im Großen denken

13.8.2012 - Europas Städte stehen vor einer gewaltigen Herausforderung: Bis 2020 sollen sie ihren CO2-Ausstoß um 20 Prozent gegenüber dem Stand von 1990 reduzieren, ihre Energieeffizienz um 20 Prozent verbessern und den Anteil der erneuerbaren Energien am Gesamtverbrauch auf 20 Prozent erhöhen. Und das... (www.enbausa.de) weiter

Förderung für Heizung mit Erneuerbaren erhöht

13.8.2012 - Ab dem 15. August 2012 gibt es mehr Geld für Heizungen auf Basis erneuerbarer Energien. Die Änderungen und Neuregelungen im MAP betreffen sowohl den Förderteil der Investitionszuschüsse, der über das Bafa vergeben wird als auch den KfW-Teil für große Anlagen. Bei Solarkollektoren bis 40 m2... (www.enbausa.de) weiter

Niederrheinsuche berichtet: Erster Spatenstich Solarpark Viersen Reimesheide

13.8.2012 - Heute wurde symbolisch der erste Spatenstich zum Baubeginn der Photovoltaikanlage in Viersen-Dülken auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube vorgenommen. Investoren sind die NEW Re GmbH ? die Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien ? sowie der Landwirt Markus Brunen. (www.openpr.de) weiter

Neue PV-Technik löst Dachmontage ab, richtet nach und speichert den Strom

13.8.2012 - Ein in Österreich niedergelassenes, namhaftes, internationales Unternehmen produziert die faszinierende Weiterentwicklung einer aktiven Photovoltaikanlage. Dächer, welche bislang aufgrund der Ausrichtung für Photovoltaik ungeeignet waren, können nun mit der neuen Technik bestückt werden. Die Energieprofis LTD & Co KG haben diese völlig neue (www.openpr.de) weiter

Energetisch Sanieren - holen sie sich Solarkollektoren aufs Dach

13.8.2012 - Die Strompreise steigen seit Jahren. Da liegt es nahe eine Gebäude Sanierung durchzuführen. Das energetische Sanieren kann Kosten sparen. Besonders beliebt sind Solarsysteme wie unter waltermeier.com/ch/klima/de/privatkunde/produkte/heizen/solar.html zu sehen. Solarsysteme bestehen au Solarkollektoren und Röhrenkollektoren. Sie können Bolier erwärmen. Die (www.openpr.de) weiter

Wie der Lausitzring zur ersten gruenen Rennstrecke wird - Windkraftanlage Enercon E-126 wird im September offiziell eingeweiht.

13.8.2012 - Der Lausitzring ist eine der traditionellen Rennstrecken in Ostdeutschland. Während dort normalerweise Rennautos oder Motorräder umher brettern, haben sich die Organisatoren der Rennstrecke ein ganz besonderes Ziel gesetzt. Durch das Projekt “Grüner Lausitzring” soll das Areal völlig autark mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien versorgt werden. Ein Novum unter den deutschen Rennstrecken – und wiederum ein kleiner Baustein der Energiewende. Cleantech News / Klettwitz. Seit Ende Juli ziert eine gigantische Windkraftanlage das Gelände des Lausitzrings und trägt damit einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fördersätze für erneuerbare Wärme verbessern sich - Marktanreizprogramm als Grundlage für mehr private Investitionen.

13.8.2012 - Die Bundesregierung hat das aktuelle Marktanreizprogramm für Wärme aus Erneuerbaren Energien verändert und die Förderung für Investitionen erhöht. Dies gilt sowohl für Heizungen wie auch für Anlagen zur Warmwasseraufbereitung oder zur Kälte- oder Prozesswärmeerzeugung. Welche Förderrichtlinien nun ab dem 15. August 2012 gelten, erfahren Sie im folgenden CleanThinking-Beitrag. Cleantech, Gebäude News / Berlin. Insbesondere für kleine thermische Solaranlagen verbessern sich die Fördersätze für erneuerbare Wärme ganz erheblich. “Der Wärmemarkt spielt bei der Energiewende eine entscheidende Rolle”, so Bundesumweltminister Peter Altmaier. “Das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektromobilität: Prolog der e-miglia 2012 - Tim Ruhoff im Tesla Roadster Sport als Erster gestartet / EV extended range: Neue Klasse der e-miglia 2012

13.8.2012 - 800 km, 11.823 Höhenmeter bergauf, vier Länder in vier Tages-Etappen: Die e-miglia 2012 stellt höchste Ansprüche an die Fahrer, aber auch an die Elektroautos, die an der Rallye teilnehmen, um zu zeigen, dass Elektromobilität längst alltagstauglich sein kann. Mit dabei: BMW Mini E, Lampo3, Mercedes E-Cell, Nissan Leaf, Peugeot iON, Tesla Roadster, Twike Active, Zerotracer und Zero Motorcycle. Gestern begann die ungewöhnliche Rallye mit dem Prolog von München nach Rosenheim. Elektromobilität News / München. Der Bundestagsabgeordnete Hans-Josef Fell gab um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektromobilität braucht mehr Unterstützung der Politik

13.8.2012 - Langfristige Ziele zur Durchsetzung von E-Fahrzeugen können nur erreicht werden, wenn es ausreichende staatliche Unterstützung auf globaler Ebene gibt, so ein neuer Bericht der Energieexperten von GlobalData. (www.oekonews.at) weiter

Chinesische Firmen planen gemeinsame Projektpipeline von 970 Megawatt

13.8.2012 - Projekte sollen innerhalb der nächsten 3 Jahre verwirklicht werdern (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien-Branche: Interessantes Berufsfeld für erfahrene Ingenieure

13.8.2012 - Gut ausgebildete Ingenieurinnen und Ingenieure mit Berufserfahrung im Bereich Erneuerbare Energien sind Mangelware in Hamburg und der gesamten Metropolregion. Dies ist das Hauptergebnis der aktuellen Studie 'Personal- und Qualifizierungsbedarf der Erneuerbare Energien Branche in der Metropolregion Hamburg 2012'. (www.solarportal24.de) weiter

Manchester setzt auf grüne Technologie für den städtischen Nahverkehr

12.8.2012 - 20 weitere Straßenbahnzüge für die Manchester Metrolink (www.oekonews.at) weiter

Österreichs Radfahrende wollen mehr Radwege entlang von Freilandstraßen

12.8.2012 - Immer mehr Autofahrten durch das Fahrrad ersetzt - Freude an Bewegung ist Hauptmotiv für das Radfahren im Alltag (www.oekonews.at) weiter

Neue Förderbedingungen für das Marktanreizprogramm (MAP)

12.8.2012 - Ab dem 15. August werden die Förderbedingungen für den Einbau von Solarkollektoranlagen, Biomasseanlagen, Scheitholzverbrennungsanlagen und Wärmepumpen geändert. (www.sonnenseite.com) weiter

OLED-Fernseher von LG zeigt ?sensationellen Kontrast? - Fazit: Der OLED-TV LG 55EM960V macht bereits als Vorseriengerät Lust auf die Bildschirmtechnik der Zukunft

11.8.2012 - Die neuen, sauberen Technologien – angefangen bei Photovoltaik, über LED bis hin zu OLEDs für Bildschirme und Fernseher – finden langsam Einzug in den Alltag der Menschen. Der südkoreanische Technologiekonzern LG hat mit dem 55-Zoll-Fernseher 55EM960V ein Glanzstück in Hinblick auf Design, Energieeffizienz und Funktionalität vorgelegt: Der OLED-Fernseher zeigt nach Einschätzung der Computerbild einen “sensationellen Kontrast”. Effizienz News / Hamburg.“Superflach, superbrilliant und superteuer” – so charakterisiert die Computerbild den neuen Fernseher 55EM960V von LG, der in der zweiten Jahreshälfte auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IFA 2012: Hama bringt Bambus ins Büro - Hama baut nachhaltiges Produktsortiment EcoLine auf Bambus-Basis weiter aus.

11.8.2012 - Während die Internationale Funkausstellung Ende August in Berlin ihre Schatten voraus wirft, stellen immer mehr Hersteller ihr Sortiment an nachhaltigen oder besonders energiesparenden Produkten rund um die Elektronik für Zuhause oder fürs Büro vor. Zu den Herstellern gehört auch der Zubehör-Spezialist Hama – vielen vor allem über Foto-Zubehör bekannt. Hama bringt zur IFA 2012 Bambus ins Büro und erweitert sein nachhaltiges Produktsortiment EcoLine auf Bambus-Basis ganz erheblich. Effizienz News / Monheim, Berlin. Überraschend freundlich sehen sie aus, die neuen Tastaturen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hiroshima, Nagasaki und Fukushima mahnen: Raus aus der Atomrüstung

11.8.2012 - Mit der Abrüstung ernst machen! Atomwaffen aus Deutschland abziehen!  Aus der Kernenergie aussteigen. Uranmunition verbieten. (www.sonnenseite.com) weiter

Energie-Campus Hamburg: Ein Silicon Valley der Erneuerbaren Energien soll entstehen

11.8.2012 - Die Energiewende und der Ausbau der Erneuerbaren Energien bieten ein enormes ökonomisches Potenzial- Mit dem neuen Technologiezentrum 'Energie-Campus Hamburg' der HAW Hamburg solle es noch besser genutzt werden. (www.oekonews.at) weiter

Erster "Fairtrade"-Gemeinde-Wettbewerb in Niederösterreich

11.8.2012 - Pernkopf: Holen Vorzeigeprojekte vor den Vorhang (www.oekonews.at) weiter

Großer Erfolg für die Umweltschutzbewegung

11.8.2012 - Bickhardt-Bau-Tochter in Eichenau zieht Änderungsantrag zurück (www.oekonews.at) weiter

Tierische Super-Olympiade: Wildtiere brechen Weltrekorde

11.8.2012 - In wenigen Tagen gehen die Olympischen Sommerspiele in London zu Ende. Bei aller Bewunderung für die sportlichen Erfolge der Athleten: Im Vergleich zu den Höchstleistungen im Reich der Tiere verblasst so manche Goldmedaille. (www.oekonews.at) weiter

Großer Erfolg bei der Akku-Entwicklung

11.8.2012 - Envia Systems soll im Auftrag von General Motors mit neuer Technik rund 330 Kilometer Reichweite ermöglichen (www.oekonews.at) weiter

Ökoleo erklärt Fragen rund um die Themen Umwelt und Natur

11.8.2012 - Auf Ökoleo.de finden Kinder und Jugendliche leicht verständliche Antworten auf alle Fragen rund um die Themen Umwelt und Natur. Das Umwelt-Onlinemagazin wurde nun erneut unter die 100 besten Kinderseiten gewählt. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltforschung: Plastikmüll in Gewässern

11.8.2012 - Plastikmüll landet oft in Gewässern und verbleibt dort mit ungewissen Folgen für das Ökosystem. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher ersetzen das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)

10.8.2012 - Die Photovoltaikbranche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. Die Solarstromförderung wurde stark beschnitten und stellte damit die gesamte Zukunft der Branche in Frage. Dabei ist eine Förderung des Solarstroms eigentlich nicht mehr notwendig. Die Wirtschaftlichkeit einer Anlage (www.openpr.de) weiter

Rösler besichtigt die einzige deutsche Nordsee-Ölförderinsel "Mittelplate"

10.8.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute zusammen mit dem niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Jörg Bode, die Bohr- und Förderinsel Mittelplate der RWE Dea AG vor der schleswig-holsteinischen Nordseeküste besichtigt. Bei seinem Rundgang informierte sich Bundesminister Rösler über die Sicherheitsvorkehrungen der Bohr- und Förderplattform und zeigte sich beeindruckt, wie dort Energiegewinnung und Naturschutz in Einklang gebracht werden. (www.bmwi.de) weiter

EU PVSEC: PLANSEE präsentiert innovative Beschichtungsmaterialien für CIGS-Solarzellen

10.8.2012 - Um Molybdän-Schichten in Dünnschichtsolarzellen zu verbessern, hat PLANSEE zwei besondere Materialien im Programm: MoNa ermöglicht eine präzise Natrium-Dotierung der Solarzelle. MoTa sorgt für mehr Schutz gegen Korrosion. Dr. Christoph Adelhelm stellt die effizienten Alleskönner von PLANSEE während der EU PVSEC (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: US-Dürre wird Biosprit verteuern

10.8.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Die extreme Dürre in den USA hat dafür gesorgt, dass die Preise für Mais, Weizen und Sojabohnen seit Mitte Juni stark steigen. ?Das Angebotsdefizit bei Weizen dürfte größer ausfallen als erwartet, da auch in anderen Produzentenländern mit niedrigeren (www.openpr.de) weiter

Waldbrände mit Ansage

10.8.2012 - WWF legt Waldbrandbestandsaufnahme vor Der Sommer 2012 entwickelt sich in vielen Ländern zum Brandsommer. Dies zeigt eine aktuelle Bestandsaufnahme des WWF (bit.ly/waldbrandstudie-2012). Besonders drastisch ist die Situation in Spanien. Nachdem die verheerenden Feuer auf den Kanarischen Inseln gerade erst unter Kontrolle (www.openpr.de) weiter

Autogas-Unfall in Mönchengladbach: Explosionsursache weiterhin unklar

10.8.2012 - Eine erste tiefgreifende Analyse des Original-Videomaterials der Überwachungskamera vom Tankunfall in Mönchengladbach, bei dem eine 31-jährige Autofahrerin schwer verletzt wurde, gibt zwar Aufschluss über den Hergang des Unfalls, lässt aber noch keine Rückschlüsse auf die eigentliche Unfallursache zu. Aus dem (www.openpr.de) weiter

Centrosolar: Quartalsverluste gegenüber Vorjahr verringert

10.8.2012 - Mit 38,6 MWp konnte die Centrosolar AG (München) im zweiten Quartal 2012 41 Prozent mehr Produkte abgesetzen als noch im ersten Quartal und auch 5 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Damit lag der Absatz im ersten Halbjahr mit 65,9 MWp um 6 Prozent über dem Vorjahr (62,3 MWp). Für das Gesamtjahr liege das Unternehmen beim Umsatz auf Kurs, der Jahresumsatz wird weiterhin bei gut 250 Millionen Euro erwartet. Von einer Ergebnisprognose sehe man allerdings vor dem Hintergrund der instabilen Rahmenbedingungen ab. (www.solarportal24.de) weiter

LG Lighting drängt auf den europäischen B2B-Markt für LED - Das Produktportfolio von LG umfasst auch All-in-One-Lösungen zum Beispiel für die Ausstattung von Büroräumen

10.8.2012 - LG Electronics steigt in den Markt für LED Licht-Technologien in Europa ein. Ab sofort vertreibt der Elektronikkonzern seine Lampen- und Leuchtenlösungen auch in Europa.  Mit zahlreichen neuen Produkten und modernsten Infrastrukturen sieht sich LG hervorragend aufgestellt, um schnell Marktanteile im Beleuchtungsgeschäft zu gewinnen. Im Fokus der europäischen Expansion stehen insbesondere Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien. LG wird mit seinen Lighting-Lösungen vor allem den B2B-Bereich adressieren.  Cleantech, LED News / Ratingen. Mit diesem Schritt hat LG seine weltweiten Verkaufsziele für 2012 auf rund [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kühlung im Wassermantel für mehr Effizienz - Wassermantelgekühlte Synchrongeneratoren für BHKW hat das Eutiner Cleantech-Unternehmen Weier Antriebe und Energietechnik vorgestellt

10.8.2012 - Die Energiewende “im Kleinen” nimmt dieser Tage richtig Fahrt auf und hat keineswegs an Schwung verloren, wie man auf der politischen Bühne in Berlin oder Hannover bemerkt. Etwas Schwung bringt u.a. das novellierte KWK-Gesetz und das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Diese werden nach Einschätzung von Experten den Ausbau von Blockheizkraftwerke (BHKW) entscheidend beflügeln. Jetzt hat das Eutiner Cleantech-Unternehmen Weier Antriebe und Energietechnik neue Synchrongeneratoren zur Fluidkühlung entwickelt. Ziel ist es, die Brennstoffe Erdgas oder Biogas noch besser auszunutzen. Cleantech, Effizienz, Energie News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WINAICO Module bestehen PID Test vom TÜV Rheinland

10.8.2012 - Leistungsabfall bei WINAICO Modulen geringer als 1 % Creglingen, 07.08.2012 ? Win Win Precision Technology Co., Ltd. aus Taiwan hat seine WINAICO Photovoltaikmodule der WSP-Serie dem PID Test des TÜV Rheinlands unterzogen und mit sehr gutem Ergebnis abgeschlossen. In den Modulen einer (www.openpr.de) weiter

Solar-Fabrik: Positives EBIT trotz weiterem Preisverfall

10.8.2012 - Der Solar-Fabrik AG (Freiburg) ist es gelungen, bei einer Rohmarge von zirka 16 Prozent ein positives EBIT von 0,8 Millionen Euro (Vj. 0,4 Millionen Euro) zu erwirtschaften. Daraus ergibt sich ein Konzerngewinn in Höhe von 0,3 Millionen Euro (Vj. -0,8 Millionen Euro). Die Gesellschaft erreichte dabei im ersten Halbjahr 2012 einen Konzernumsatz von rund 45,4 Millionen Euro (Vj. 87,1 Millionen Euro), wovon etwa 5,9 Millionen Euro (Vj. 0 Millionen Euro) aus dem Verkauf von Photovoltaik-Anlagen im Bereich Installation resultieren. Der Umsatzrückgang sei sowohl preis- als auch mengenbedingt, so das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

S.A.G. Solarstrom AG: Umsatz halbiert

10.8.2012 - Die S.A.G. Solarstrom AG (Freiburg) meldet für das erste Halbjahr 2012 einen kumulierten Umsatz von 53,3 Millionen Euro (1. Halbjahr 2011: 137,9 Millionen Euro) und ein EBIT von -1,9 Millionen Euro (1. Halbjahr 2011: 8,2 Millionen Euro). Die S.A.G. Solarstrom AG geht trotz der deutlich erschwerten Rahmenbedingungen im Photovoltaik-Markt davon aus, das Absatzvolumen in 2012 weiter zu steigern (2011: 100 MWp) und ein positives operatives Ergebnis zu erzielen. (www.solarportal24.de) weiter

arvato Systems entwickelt ?grünen Service? - CO2-Bilanzierungssoftware hilft Unternehmen, Prozesse nachhaltiger und umweltgerechter zu gestalten.

10.8.2012 - Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen wie Energie, Wasser, Rohstoffen und Flächen ist nicht nur eine der zentralen Herausforderungen im Kampf gegen den Klimawandel und für die Energiewende. Er bietet Unternehmen auch große Chancen. Ein Beispiel dafür ist eine CO2-Bilanzierungssoftware von arvato Systems. Die Green-IT-Lösung hilft Unternehmen dabei, Prozesse nachhaltiger und umweltgerechter zu gestalten. Cleantech, Green IT News / Gütersloh. Einer der ersten Schritte hin zu einem nachhaltigen Unternehmen ist dabei die Erfassung der CO2-Emissionen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dies wird [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Imtech Deutschland steigert Betriebsleistung um zwölf Prozent - Fokus des Unternehmen liegt auf Energieeffizienz, Grüne Technologien und Nachhaltigkeit.

10.8.2012 - Wie Nachhaltiges Bauen und Sanieren in Deutschland, Europa und weltweit funktionieren kann, beweist die Imtech Deutschland als Technologiepartner im wachsenden Segment für Energie- und Gebäzudetechnik quasi jeden Tag aufs Neue. Der Fokus von Imtech – das beweisen nicht nur die Projekte des Hamburger Fußballstadions (Imtech Arena) oder der Deutsche Bank Türme in Frankfurt am Main – liegt stets auf den Themen Energieeffizienz, Grüne Technologien und Nachhaltigkeit. Mit den Halbjahresergebnissen von Imtech zeigt sich mal wieder: Mit Cleantech und Clean Thinking [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltfreundlichere Motoren für Schiffe und Lokomotiven - KfW IPEX-Bank finanziert Forschungsprojekt der Tognum AG / Tognum sichert sich Finanzierung u.a. der Commerzbank

10.8.2012 - Die KfW IPEX-Bank beteiligt sich mit 50 Millionen Euro an der Finanzierung eines Forschungsprojektes der Tognum AG, einem der führenden Anbieter für Antriebssysteme und Energieanlagen. Der restliche Teil des 400-Mio-EUR-Projektes wird von Tognum selbst sowie von der Europäischen Investitionsbank (EIB) finanziert. Tognum hat in diesen Tagen außerdem mit einem Bankenkonsortium einen Vertrag über eine revolvierende Kreditlinie in Höhe von 300 Mio. Euro abgeschlossen. Die Kreditlinie hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Neben der Commerzbank als Koordinator sind sieben weitere Banken [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wilde Pflanzen für die Bioerdgasanlage - Beteiligt an der Bioerdgasanlage sind Schmack Biogas und die Gollipp Bioerdgas GmbH & Co. KG

10.8.2012 - In Gollhofen-Ippesheim testen mehrere Unternehmen eine ungewöhnliche Mischung für den Betrieb der Bioerdgasanlage Gollhofen mit einer Jahresproduktion von 60 Mio. Kilowattstunden Bioerdgas: Dort sollen unterschiedliche Wildpflanzenmischungen als Ersatz für eigens angebaute Energiepflanzen getestet werden. Derzeit wachsen auf dem Gelände 29 Wildpflanzen wie Sonnenblume, Rainfarm, Wilde Malve oder Beifuß. Die Kombination wird von der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau zusammengestellt sollen ausschließlich freie Wildarten verwendet werden, die so auch in der freien Natur vorkommen. Cleantech, Bioenergie News / Gollhofen-Ippesheim. Beteiligt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche Bundesregierung verbessert Solarwärme-Förderung

10.8.2012 - Branchenverband rechnet mit stärkerer Nachfrage bei Industrie und Verbrauchern (www.oekonews.at) weiter

USA will Elektro-Zweiräder fördern

10.8.2012 - Die Gesetze dazu sollen demnächst in Kraft treten - Steuergutschriften bis zu 2500 Dollar geplant (www.oekonews.at) weiter

Mobilität für unsere Kinder: Erfolg auf zwei Linien

10.8.2012 - Zum ersten Mal veranstaltete die Mobilitätszentrale Waldviertel des Projektvereins Waldviertel an den Waldviertler Bezirkshauptmannschaften die Mobilitäts-Beratungstage. (www.oekonews.at) weiter

Öl- und Gasbranche in schwierigem Terrain

10.8.2012 - oekom research stellt die Ergebnisse der Nachhaltigkeitsanalyse von 149 Unternehmen aus der Öl- und Gasindustrie vor (www.oekonews.at) weiter

Tiroler auf dem Olympia-Podest

10.8.2012 - Auch wenn die österreichischen Sportler in London bisher medaillenlos geblieben sind, schaffte es zumindest ein Tiroler Unternehmen auf das Podium der olympischen Sommerspiele 2012. (www.oekonews.at) weiter

Kohleproduktion zieht mit Erdöl gleich

10.8.2012 - 2011 hat der Jahresdurchschnittspreis für ein Barrel Öl erstmals seit Beginn der Aufzeichnungen des Öl- und Energiekonzerns BP die 100-Dollar-Marke überschritten. Gleichzeitig erhöhte sich der weltweite Energiekonsum um 2,5 Prozent ? eine dem historischen Durchschnitt entsprechende Steigerungsrate,... (www.enbausa.de) weiter

Erneuerbare Energien erlebbar machen

10.8.2012 - Ein Solarlabyrinth aus schwimmenden Photovoltaik-Modulen, ein Windrad mit einer Aussichtsplattform, eine solare Streuobstwiese: Erneuerbare Energien erlebbar zu machen und dadurch die ländliche Entwicklung und den dortigen Tourismus zu stärken, war das Ziel eines Projekts des Bachelor-Studiengangs 'Geoinformation und Kommunaltechnik' der Fachhochschule Frankfurt am Main (FH FFM). Zehn Studierende haben dort den 'ErneuerPark' entworfen. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom bei Tag und Nacht

10.8.2012 - Energiespeicher sind eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Denn sie können das wechselnde Stromangebot von Photovoltaik und Windkraft mit dem Bedarf der Verbraucher in zeitliche Deckung bringen. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entstehen mehrere Pilotanlagen aus Solarzellen, Kleinwindanlagen, Lithium-Ionen-Batterien und Leistungselektronik, die zeigen, wie Lastspitzen im Stromnetz ausgeglichen werden können und wie in Zukunft die regenerative Inselnetz-Stromversorgung aussehen könnte. (www.solarportal24.de) weiter

HTW Berlin und Elektro-Innung eröffnen Plusenergiehaus für Studium und Events

10.8.2012 - Es hat inzwischen schon Geschichte geschrieben: das von Studierenden und Professor(inn)en der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin konzipierte Plusenergiehaus. 2009 auf dem Campus in Oberschöneweide errichtet, danach für den Wettbewerb Solar Decathlon Europe 2010 in Einzelteilen nach Madrid transportiert und dort wieder aufgebaut, anschließend erneut zerlegt und nach Berlin zurückgebracht, ist das ökologische Musterhaus in den letzten Monaten dank vieler tatkräftiger Hände und mit Unterstützung der Berliner Elektro-Innung auf deren Grundstück neu entstanden. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom bei Tag und Nacht

10.8.2012 - Energiespeicher sind eine der Schlüsseltechnologien der Energiewende. Denn sie können das wechselnde Stromangebot von Photovoltaik und Windkraft mit dem Bedarf der Verbraucher in zeitliche Deckung bringen. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entstehen mehrere Pilotanlagen aus Solarzellen, Kleinwindanlagen, Lithium-Ionen-Batterien und Leistungselektronik, die zeigen, wie Lastspitzen im Stromnetz ausgeglichen werden können und wie in Zukunft die regenerative Inselnetz-Stromversorgung aussehen könnte. (www.sonnenseite.com) weiter

Kfz-Versicherung, Benzinpreis, Rabatte: So profitieren Autofahrer von der Wirtschaftskrise

9.8.2012 - Spritpreise liegen knapp 10 Cent unter dem Rekordhoch / Rabatte für beliebteste Neuwagen steigen auf 19 Prozent / TARIFCHECK24: Sparpotenzial bei Kfz-Versicherung wird oft noch unterschätzt Hamburg / Wentorf, 9. August 2012 ? Des einen Leid ist des anderen Freud: Während (www.openpr.de) weiter

Innovative Infrarottechnik: energiesparende Terrassenstrahler für Wohlfühlwärme auf Terrasse und Balkon

9.8.2012 - Für Wohlfühlwärme auf Terrasse und Balkon oder im Garten gibt es jetzt aktuelle Angebote für Terrassenstrahler mit innovativer und energiesparender Infrarottechnik. Mit Terrassenstrahlern, die unter solamagic-infrarot-heizstrahler.de/terassenstrahler beim Fachhandel für Terrassen- und Heizstrahler bestellt werden können, werden auch kühlere Abende zu (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel-Energiemarkttrend Juli 2012: Heizöl teurer

9.8.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Der Juli war geprägt von einer deutlichen Teuerung bei den Rohöl-Preisen. Nordseeöl (Brent) stieg über den gesamten Monat um gut 7 US-Dollar je Barrel, US-Leichtöl (WTI) um immerhin 5 Dollar. Noch dramatischer für die Preise deutscher Mineralölprodukte wirkte (www.openpr.de) weiter

Stefan Richtstein für weitere fünf Jahre Geschäftsführer der Stadtwerke Norden

9.8.2012 - Stefan Richtstein wird für weitere fünf Jahre die Geschicke der Stadtwerke Norden lenken. Einen entsprechenden Beschluss fasste der Aufsichtsrat des kommunalen Energieversorgers aus Ostfriesland ? und setzt damit die bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit bis zum Jahre 2018 fort. Der Diplom-Kaufmann (www.openpr.de) weiter

Norden: Lokale Energienetze gehen an Stadtwerke Norden

9.8.2012 - Entschieden hat es die Politik bereits im Juli, nun ist es auch rechtlich spruchreif: Ab März 2013 sorgen die Stadtwerke Norden als neuer Konzessionsnehmer der Versorgungsleitungen im gesamten Stadtgebiet für die logistische Belieferung mit Strom und Gas. Mit der Neuvergabe (www.openpr.de) weiter

Verbesserte Verfahren zur Prognose des Energieverbrauchs - Wissenschaftler aus Oberösterreich gewinnt Smart Meter-Wettbewerb

9.8.2012 - Im Rahmen des internationalen Wettbewerbs ?GECCO 2012 Industrial Challenge? haben Computerwissenschaftler verschiedene Verfahren entwickelt, die die Vorhersage für den Stromverbrauch von Unternehmen und Privathaushalten auf Basis intelligenter Zähler (Smart Meter) maßgeblich verbessern. Ausgerichtet wurde der Wettbewerb von der Fachhochschule Köln und dem Software-Anbieter GreenPocket. Cleantech, Smart Home News / Köln. Ziel des Wettbewerbs, dessen Ergebnisse auf dem Fachkongress “Genetic and Evolutionary Computation Conference (GECCO)” vom 7. bis 11. Juli in Philadelphia (USA) vorgestellt wurden, war die Entwicklung besonders präziser Stromverbrauchsprognosen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Halbjahresbilanz Phoenix Solar AG: Minus-Zeichen vor den Ergebniszahlen bleiben

9.8.2012 - Den Preisverfall bei Photovoltaik-Modulen und die herausfordernde Unternehmenssituation, die im ersten Halbjahr durch Restrukturierung, Refinanzierungsverhandlungen und Verunsicherung bei Kunden und Lieferanten geprägt gewesen sei, macht die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) für einen Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2012 von 40 Prozent verantwortlich. Gleichzeitig habe sich mit der planmäßigen Umsetzung der Restrukturierung das Ergebnis im ersten Halbjahr erheblich gegenüber dem Vorjahreszeitraum verbessert, so das Unternehmen. Dennoch bleiben Minus-Zeichen vor den wichtigsten Ergebniszahlen. (www.solarportal24.de) weiter

Canadian Solar erhält Bestnoten von TÜV Rheinland und DLG

9.8.2012 - Etwa 20 Prozent der Photovoltaik-Installationen in Deutschland befinden sich auf Flächen von landwirtschaftlichen Betrieben. Wegen der teilweise hohen Ammoniak-Konzentration in der Stallluft, ist die Belastbarkeit von Modulen für den Leistungserhalt von Photovoltaik-Systemen auf Agrarbetrieben besonders relevant. Canadian Solar hat bei den beiden wichtigsten Standardtests zur Ammoniak (NH3)-Beständigkeit von Solarstrom-Modulen Bestnoten erzielt. (www.solarportal24.de) weiter

Sommerschule für Photovoltaik: Forschung, Praxis, Kontakte

9.8.2012 - Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr findet an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg vom 10. bis 14. September die zweite 'Solarvalley Sommerschule für Photovoltaik' statt. Sie richtet sich sowohl an Bachelor- und Masterstudierende als auch an Doktorand/innen. (www.solarportal24.de) weiter

Emissionen erfassen, analysieren ? und senken

9.8.2012 - arvato Systems entwickelt "grünen Service" Gütersloh -- Der verantwortungsvolle Umgang mit Energie, Wasser, Rohstoffen und Flächen ist nicht nur eine der zentralen Herausforderungen im Kampf gegen den Klimawandel. Er bietet Unternehmen auch große Chancen. Ein Beispiel dafür ist arvato Systems? (www.openpr.de) weiter

Hausmodernisierung im großen Stil

9.8.2012 - Zu wenige Kinderzimmer, der Hobbyraum nicht groß genug oder der Wohnbereich zu klein: über 80.000 deutsche Hausbesitzer würden Studien des Magdeburger Ifak Instituts und des Instituts für Demoskopie zufolge gern Raumänderungen im eigenen Heim vornehmen. Das liegt nicht unbedingt an (www.openpr.de) weiter

Solarmodule von Canadian Solar erhält Bestnoten bei Ammoniak-Belastungstests von TÜV Rheinland und DLG

9.8.2012 - München, 9. August 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, hat bei den beiden wichtigsten Standardtests zur Ammoniak (NH3)-Beständigkeit von Solarmodulen Bestnoten erzielt. Die geprüften Module überzeugten im Ammoniak-Korrosionstest des TÜV Rheinland nach IEC 62716 Draft B und im (www.openpr.de) weiter

HYTORC demonstriert auf der Husum WindEnergy das derzeit schnellste und genaueste Verschraubungsverfahren

9.8.2012 - Perfekte Werkzeuge für die Branche an Stand 3C09 München, 9. August 2012 - HYTORC, einer der weltweit führenden Anbieter von hydraulischer und pneumatischer Verschraubungstechnik, präsentiert im Rahmen der Husum WindEnergy (18. bis 22. September 2012) sein umfangreiches Produktportfolio für Produktion, (www.openpr.de) weiter

70% weniger Emissionen durch Strom aus Biogas

9.8.2012 - Durch eine optimale Steuerung von Biogasanlagen und der verwendeten Reststoffe könnten 90% der Treibhausgase eingespart werden. (www.sonnenseite.com) weiter

VERBIO steigert Halbjahresumsatz auf 414 Mio. Euro - Gestiegenes Preisniveau bei Biodiesel / Wachsendes Bioethanol-Segment / Biomethan- Umsatz steigt auf 11 Mio. Euro

9.8.2012 - VERBIO, das Leipziger Cleantech-Unternehmen Vereinigte Bioenergie AG, hat im Rumpfgeschäftsjahr vom 1. Januar 2012 bis 30. Juni 2012 insgesamt 243.231 Tonnen Biokraftstoffe und 132.654 MWh Biomethan erzeugt. Davon entfielen 153.940 Tonnen auf Biodiesel und 89.291 Tonnen auf Bioethanol. Die Produktion von Biodiesel lag um 10,8 Prozent unter dem Produktionsvolumen des 1. Halbjahres 2011 und die Produktion von Bioethanol um 13,9 Prozent über dem Wert des gleichen Vorjahreszeitraums. Mehr als verdoppelt hat sich die Menge des erzeugten Biomethans im Vergleich mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende-Ticker: Töpfer: Merkel nimmt die Energiewende jetzt sehr ernst - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de

9.8.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Donnerstag, 9. August 2012 ### Töpfer: Merkel nimmt die Energiewende jetzt sehr ernst ### “Es ist deutlich zu spüren, dass die Bundeskanzlerin die Energiewende jetzt ernst nimmt” – das sagte der ehemalige Bundesumweltminister Klaus Töpfer im Interview mit WELT ONLINE. Dennoch müsse das Engagement noch größer werden, so Töpfer. Aufholbedarf sieht Töpfer insbesondere bei der energetischen Gebäudesanierung. Problematisch ist auch die wenig ambitionierte Steigerung der Energieeffizienz von gerade einmal 1,3 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SMA-Halbjahreszahlen: 4,0 Gigawatt verkaufte Wechselrichter-Leistung

9.8.2012 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) setzte nach einem positiven Start in das Geschäftsjahr 2012 ihr Wachstum auch im zweiten Quartal weiter fort. Im ersten Halbjahr 2012 verkaufte das Unternehmen Solar-Wechselrichter mit einer Leistung von 4,0 Gigawatt (Q1–Q2 2011: 3,1 GW) und steigerte den Umsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um 16,6 Prozent auf 833,7 Millionen Euro (Q1–Q2 2011: 715,0 Millionen Euro). Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr hebt der SMA Vorstand das untere Ende der erstmals im März veröffentlichten Umsatz- und Ergebnisprognose für das Jahr 2012 an. (www.solarportal24.de) weiter

EU will Niedrigenergiegebäude fördern

9.8.2012 - Niedrigenergiegebäude sollen zu neuem Wachstum verhelfen (www.oekonews.at) weiter

DER STANDARD-Kommentar: "Klimaschutz im Abseits" von Johanna Ruzicka

9.8.2012 - 'Das Problem der Erderwärmung wird nicht als akute politische Aufgabe begriffen' aus der Ausgabe vom 9.8.2012 (www.oekonews.at) weiter

Ein Abendessen auf dem Windrad?

9.8.2012 - Studierende der FH FFM wollen Erneuerbare Energien erlebbar machen (www.oekonews.at) weiter

Eine gute Idee zum schonenden Konservieren: Der Solartrockner

9.8.2012 - Die Erntezeit hat begonnen und Obst, Gemüse, Kräuter usw. werden entweder frisch verzehrt oder auf verschieden Arten konserviert. Eine der besten Möglichkeit für die Haltbarmachung von verschiedensten Lebensmitteln ist das Trocknen mit dem Solartrockner. (www.oekonews.at) weiter

10 Jahre Jahrhundertflut: Elbe-Hochwasserschutz nach wie vor mangelhaft

9.8.2012 - Zehn Jahre nach der Hochwasserkatastrophe an Elbe und Donau hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) den Umgang mit den Flüssen in Deutschland gerügt. Es gebe zwar Verbesserungen beim Hochwasserschutz wie erste Deichrückverlegungen und ein punktueller Rückbau von Siedlungen in Überschwemmungsgebieten. Diese dürften jedoch nicht darüber hinwegtäuschen, dass es bei einem wiederholten extremen Anstieg des Elbepegels wieder zu milliardenteuren Schäden und zum Verlust von Menschenleben kommen könne, sagt BUND-Vorsitzender Hubert Weiger. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlagen bei der Arbeit zusehen

9.8.2012 - Immer mehr öffentliche Gebäude werden durch das Engagement einer Energie-Genossenschaften mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Eine gut verständliche Photovoltaik-Großanzeige, die erklärt, was getan wurde, wie die Stromerzeugung funktioniert und wie viel Energie man heute schon umweltschonend produziert hat, hilft, die Erfolge des eigenen Energie-Engagements zu visualisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltfreundliches Frackingverfahren für Schiefergas

9.8.2012 - Im Interview geht Professor Dr. Hofstätter von der Montanuniversität Leoben auf die Risiken des Frackings bei der Schiefergas-Förderung ein und skizziert das innovative und umweltfreundliche Frackingverfahren, das an seiner Universität entwickelt wird. (www.sonnenseite.com) weiter

20.000 Gäste bei Vollmondnacht des Gartensommers Niederösterreich

8.8.2012 - Ein einzigartiges Ambiente zur Entschleunigung sorgte in Niederösterreich für zahlreiche Interessierte (www.oekonews.at) weiter

Stoppt Mitsubishi die Lieferungen von Elektroautos an die Franzosen?

8.8.2012 - Laut der japanischen Tageszeitung Nikkei sollen die bisherigen Kooperationen zurückgefahren werden (www.oekonews.at) weiter

Orbite Aluminae gelingt Produktion Seltener Erden aus Tonerde - Vermarktung der Technologie soll bereits 2013 starten / Ab 2014 Produktion für eigene Vorräte

8.8.2012 - Seltene Erden sind gar nicht so selten, aber werden von China als wichtigstem Rohstoff-Lieferanten knapp gehalten. Die Preise werden kontrolliert. Umso bedeutender sind neue Technologien oder neue Lagerstätten, die erschlossen werden. Im Storkwitz bemüht sich daher die Seltenerden Storkwitz AG um eine alte Lagerstätte. Und: Ein kanadisches Cleantech-Unternehmen, hat nun eine Technologie entwickelt, mit der seltene Erden aus Tonerdevorkommen gewonnen werden können. Die Orbite Aluminae Inc. will die patentierte Technologie schon 2013 Dritten anbieten und ab 2014 eigene Vorräte produzieren. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Leistungsstarke Photovoltaik-Anlage in Korneuburg am Netz

8.8.2012 - Am RWA-Standort Korneuburg erzeugt eine der größten Photovoltaik-Dachanlagen Österreichs ab sofort Ökostrom (www.oekonews.at) weiter

Neu: CleanThinking erweitert Angebot um Energiewende-Ticker

8.8.2012 - Leipzig. Welche Technologien gibt es, um die Energiewende in Deutschland zu realisieren? Welche Vor- und Nachteile haben Erneuerbare Energien wie Windenergie, Solarenergie und Bioenergie für das Stromnetz in Deutschland? Wieso stockt der Ausbau der Offshore-Windenergie und weshalb wird kaum in (www.openpr.de) weiter

Energiesparen und dabei noch Geld verdienen

8.8.2012 - Die heutigen Energiepreise haben ein nie gekanntes Ausmaß erreicht und Energiesparen ist ein heißes Thema. Nicht nur die Benzinpreise steigen, sondern auch die für Wärme und Strom. Ein Umstand, der sich schnell bei der jährlichen Energiekostenabrechnung bemerkbar macht. Die Furcht vor (www.openpr.de) weiter

?Wo kommt Strom eigentlich her??

8.8.2012 - ? fragten mich meine Kinder kürzlich. Ich antworte darauf, dass elektrische Energie heute meist in Kraftwerken erzeugt wird und diese vor allem fossile Brennstoffe und radioaktive Stoffe benötigen. Viel zu selten werden regenerative Energien wie Wind, Wasser, Sonne, Geothermie oder (www.openpr.de) weiter

Den Brennstoff optimal nutzen

8.8.2012 - Wassermantelgekühlte Synchrongeneratoren erlauben eine unschlagbare Effizienz. Sie setzen neue Maßstäbe für Blockheizkraftwerke kleiner und mittlerer Leistung. Die Energiewende nimmt Fahrt auf. Das novellierte KWK-Gesetz und das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) werden den Ausbau der Blockheizkraftwerke (BHKW) beflügeln. Um die Brennstoffe Erdgas oder Biogas (www.openpr.de) weiter

Neu: CleanThinking erweitert Angebot um Energiewende-Ticker

8.8.2012 - Leipzig. Welche Technologien gibt es, um die Energiewende in Deutschland zu realisieren? Welche Vor- und Nachteile haben Erneuerbare Energien wie Windenergie, Solarenergie und Bioenergie für das Stromnetz in Deutschland? Wieso stockt der Ausbau der Offshore-Windenergie und weshalb wird kaum in (www.openpr.de) weiter

InvestorTV.de präsentiert grüne Geldanlage in Blockheizkraftwerke

8.8.2012 - Am 17.08.2012, 11:00 Uhr, stellt InvestorTV in einer Livesendung die Wärme+Strom eG vor Das BHKW-Beteiligungsangebot der Wärme+Strom eG, Körle, ermöglicht grüne Geldanlage. Wer an ökologischen Investments interessiert ist, kann unteram Freitag, 17. August 2012, ab 11 Uhr, die Initiatoren dieser (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Maschinenbau sieht Anti-Dumping-Klage kritisch

8.8.2012 - Die Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland sehen die von der Initiative EU ProSun bei der Europäischen Kommission eingereichte Anti-Dumping-Klage mit großer Sorge. Eine Verhängung von Strafzöllen würde nach Einschätzung des VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel unmittelbare Gegenaktionen der chinesischen Behörden provozieren und den freien Zugang für europäische Unternehmen in China weiter erschweren. (www.solarportal24.de) weiter

Sofortprogramm gefordert: Energiewende beschleunigen statt zerreden

8.8.2012 - '2050 sollen mindestens 80 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Quellen kommen und bis 2020 soll der Stromverbrauch in Deutschland um ein Zehntel niedriger sein. Diese Ziele der Bundesregierung lassen sich nur erreichen, wenn die Energiewende nicht zerredet, sondern wenn sie beschleunigt wird', sagte Hubert Weiger, Vorsitzender des BUND heute vor der Presse in Berlin. Auch weitere Umweltschutzverbände fordern ein klares Bekenntnis zum Erneuerbare-Energien-Gesetz als wichtigstem Ausbauinstrument für Erneuerbare Energien im Stromsektor und eine gerechtere Kostenverteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Verbesserte Förderung: Mindestens 1.500 Euro für Solarthermie-Anlagen

8.8.2012 - Gute Nachrichten für umwelt- und kostenbewusste Hauseigentümer/innen: Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) verbessert ab 15. August 2012 seine Förderungen für Solarthermie, Wärmepumpen und Biomassekessel im Rahmen des Marktanreizprogramms. Für Solarthermie gibt das BAFA weiterhin 90 Euro pro Quadratmeter zur Investition dazu, nun jedoch mindestens 1.500 Euro pro Anlage. (www.solarportal24.de) weiter

Erster Spatenstich für Photovoltaik-Park Viersen Reimesheide

8.8.2012 - Heute erfolgte der symbolische erste Spatenstich zum Baubeginn der Photovoltaik-Anlage in Viersen-Dülken. Der Solarstrompark mit einer Leistung von maximal zwei Megawatt entsteht auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube, die später verfüllt wurde. Das 3,7 Hektar große Grundstück gehört dem Landwirt Markus Brunen, neben der NEW Re GmbH - Tochtergesellschaft der NEW AG für regenerative Energien - einer der Investoren. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler lädt zum Offshore-Gespräch ins Bundeswirtschaftsministerium

8.8.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, ist heute mit Vertretern der norddeutschen Küstenländer und den beteiligten Übertragungsnetzbetreibern im Bundeswirtschaftsministerium zusammengekommen, um Lösungen für die anstehenden Herausforderungen beim Ausbau der Offshore-Windenergie zu besprechen. Dabei ging es einerseits um die Haftungsfrage bei Verzögerungen und Störungen der Einspeisung aus Offshore-Windparks, andererseits um den erheblichen Finanzierungsbedarf für den notwendigen Leitungsbau, insbesondere in der Nordsee. (www.bmwi.de) weiter

Energiewende beschleunigen statt zerreden - Verbände BUND, Bundesverband Erneuerbare Energie und Energieeffizienz-Initiative DENEFF legen Sofortprogramm vor (mit Download)

8.8.2012 - “2050 sollen mindestens 80 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Quellen kommen und bis 2020 soll der Stromverbrauch in Deutschland um ein Zehntel niedriger sein. Diese Ziele der Bundesregierung lassen sich nur erreichen, wenn die Energiewende nicht zerredet, sondern wenn sie beschleunigt wird”, sagte Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) heute vor der Presse in Berlin. Weiger kritisierte vor allem Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler, der die Energieeffizienz blockiere und den Ausbau der erneuerbaren Energien immer wieder in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neubau des BMBF in Berlin bekommt ein Brennstoffzellen-Kraftwerk - FuelCell Energy Solutions liefert Brennstoffzellen-Kraftwerk vom Typ DFC250-EU®

8.8.2012 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bekommt in den kommenden Jahren einen neuen Dienstsitz in Berlin – darin spielen saubere Technologien der Energiewende eine durchaus bedeutsame Rolle. Jetzt wurde bekannt, dass dort ein stationäres 250 Kilowatt Brennstoffzellen-Kraftwerk installiert werden wird. Das Kraftwerk vom Typ DFC250-EU® wurde jetzt von der FuelCell Energy Solutions GmbH (FCES), Cleantech-Unternehmen aus Dresden (gehört zur FuelCell Energy Inc.), an die BAM Deutschland AG verkauft. Bei der Installation wird das Fraunhofer IKTS unterstützen. Cleantech, Gebäude News [...] (www.cleanthinking.de) weiter

5 Fragen an? Anja Graf von ContiTech - Gespräch über Engineering Green Value, Clean Thinking und Ressourcenschonung.

8.8.2012 - Cleantech News / Hannover. Die ContiTech AG hat sich in den vergangenen Jahrzehnten grundlegend dem “Clean Thinking”-Gedanken im Sinne von nachhaltiger Produktion und der Beachtung des Umwelttschutzes verschrieben. Dabei setzt das Technologieunternehmen auf fünf Werte für profitables Wachstum, wie Kommunikationsleitern Anja Graf im CleanThinking.de-Interview erläutert: Wir schaffen Werte durch profitables Wachstum. Wir fördern und entwickeln unsere Mitarbeiter. Wir gestalten ein gutes Stück Zukunft mit unseren Partnern in Industrie und Handel. Wir schaffen grüne Werte durch den Einsatz unserer Werkstoffe und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

HolzWärmePlus optimiert den Einsatz von Hackschnitzeln - Unternehmens-Netzwerk ist eine Initiative des Bundesverbandes BioEnergie

8.8.2012 - Im Fokus des vom Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE) seit Anfang 2012 initiierten und betreuten Unternehmens-Netzwerkes ?HolzWärmePlus? steht der optimierte Einsatz von Holzhackschnitzeln in Heizwerken. Die Anzahl der Holzhackschnitzelheizungen steigt kontinuierlich in Deutschland, allerdings gibt es immer noch eine starke Diskrepanz zwischen den zur Verfügung stehenden Qualitäten des Brennstoffs und der Anlagentechnik. In diesem auf drei Jahre angelegten und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderten Projekt soll durch verschiedene Maßnahmen eine Effizienzsteigerung beim Einsatz von Holzhackschnitzeln in Heizwerken > [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende-Ticker: Planung der EVU stellt Energiewende in Frage - News und Meinungen zur Energiewende - Energiewende-Ticker von CleanThinking.de -

8.8.2012 - Energiewende-Ticker – News und Meinungen zur Energiewende Energiewende News vom Mittwoch, 8. August 2012 ### Studie: Aktuelle Planung der EVU stellt Energiewende fundamental in Frage ### Der “Branchenkompass 2012 Energieversorger” von Steria Mummert Consulting und F.A.Z.-Institut zeigt, dass die Energieversorger nur halbherzig in Richtung Energiewende arbeiten. Über diese Studie rund um die Energiewende berichtet das Online-Wirtschaftsmagazin CleanThinking.de. EVU wollen zum Beispiel kaum in die Entwicklung der Smart Grids investieren, ohne die aber die gesamte Energiewende undenkbar ist. Angesichts dieser aktuellen Planung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Display ?Solo PV?: Mehr Transparenz bei der Stromerzeugung - Produkt von Green Energy Options erleichtert Eigentümern von Photovoltaik-Anlagen Analyse der Erzeugungsdaten

8.8.2012 - Mit der Neuentwicklung ?Solo PV? bietet Green Energy Options den Betreibern von Photovoltaik-Anlagen bis 30 Kilowatt Peak ab sofort effektive Unterstützung bei der Einspeisungs- und Verbrauchsoptimierung: Dank des übersichtlichen und multifunktionalen In-home-Displays sowie der Möglichkeit der Datenaufbereitung im Online-Portal erhalten diese nicht nur einen gezielten Einblick in die aktuelle Erzeugungsleistung ihrer PV-Anlage. Darüber hinaus können sie mithilfe der intuitiven Anzeige auch maximalen Gewinn aus dem eigens generierten Strom ziehen. ?Solo PV? berechnet automatisch, wie viel Strom gerade ins öffentliche Netz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

dolphIT wird strategischer Partner von LUMIT®

8.8.2012 - Endlich lassen sich Solarparks und deren Baustellen mithilfe eines innovativen Diebstahlschutzkonzeptes effektiv schützen und versichern. Fulda, 07.08.12 - Auf der Intersolar, der Leitmesse für die Solarwirtschaft, die vom 13. bis 15. Juni 2012 in München stattfand, wurde die dolphIT GmbH (www.openpr.de) weiter

ClimatePartner ermöglicht Unternehmen TÜV-zertifizierte CO2-Kompensation auf Knopfdruck

8.8.2012 - Über 1.000 Kunden weltweit nutzen bereits die Lösung als einen Baustein ihrer Klimaschutzstrategie München, 07.08.2012 ? ClimatePartner ermöglicht Unternehmen jeglicher Industrie auf Knopfdruck, einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Basierend auf deren CO2-Fußabdruck und Klimaschutzstrategie können Treibhausgase durch die Unterstützung von (www.openpr.de) weiter

Solarboom in Afrika

8.8.2012 - Während sich in Europa heftig um Anteile auf dem Markt für erneuerbare Energien gestritten und der Schwerpunkt auf staatliche Förderungen gelenkt wird, steigt die Nachfrage nach Solartechnik in Afrika und anderen Drittländern rapide an. China investiert in Afrika an allen (www.openpr.de) weiter

Inventux will mit neuen Investoren die südamerikanischen Märkte erobern

8.8.2012 - Cleantech, Solar News / Berlin, Südamerika. Frohe Kunde aus Berlin: Das Berliner Solarunternehmen Inventux ist laut Insolvenzverwalter Rattunde an eine nicht näher beschriebene südamerikanische Investorengruppe verkauft worden. Die Investoren wollen den Betrieb in Berlin mit 100 Mitarbeitern fortführen. Dabei wollen die Investoren die Strategie und Ausrichtung von Inventux grundlegend verändern: Zwar wollen sich die neuen Eigentümer weiter auf siliziumbasierte Dünnschichtmodule konzentrieren, diese aber vorwiegend in den sonnenreichen Höhenlagen Südamerikas zur Anwendung bringen. Dabei setzen die Südamerikaner auf “Made in Germany”. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Technologien von Alstom und Areva für Offshore-Windpark Global Tech 1 - Windturbinen AREVA Wind M5000 / Kranhubschiff INNOVATION von HGO InfraSea Solutions bereits in Bremerhaven

8.8.2012 - Cleantech, Windenergie News / Bremerhaven. Anfang August haben die Bauarbeiten am Offshore-Windpark Global Tech 1 begonnen. An der Projektgesellschaft als Gesellschafter beteiligt sind die Stadtwerke München, die HEAG Südhessische Energie AG, die EGL AG und die Windreich AG um den umtriebigen Unternehmer Willi Balz. Zunächst wird die Umspannstation von Alstom Grid GmbH und Keppel Verolme ab der Werft in Rotterdam zum Baufeld geschleppt und die ersten Tripods (950 Tonnen schwere, robuste Fundamente für große Wassertiefen) von ihrer Lagerstätte auf der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bremer Plus-Energie-Haus setzt auf "E-Motion"

8.8.2012 - Einweihung des Bremer Plus-Energie-Hauses mit dem Volkswagen Golf Blue-E-Motion (www.oekonews.at) weiter

Gratulation an Dr. Holger Strohm zum Geburtstag: "Intelligenz ist immer kritisch"

8.8.2012 - Ex-Verfassungsrichter: Umgang der Bremer Uni-Verwaltung mit Strohm menschenverachtend (www.oekonews.at) weiter

Solarpark auf ehemaliger Müll-Deponie errichtet

8.8.2012 - Solarpark Greiz Gommla ist in Betrieb - mehr als 1000 Haushalte können mit umweltfreundlichem Sonnenstrom versorgt werden (www.oekonews.at) weiter

Elektroschiff "ES Maria Wörth" in Betrieb

8.8.2012 - Modernstes vollelektrisches Passagierschiff Europas ist in Körnten unterwegs (www.oekonews.at) weiter

IVD rät zu langfristiger Zinsbindung beim Bauen

8.8.2012 - Wer derzeit eine Immobilie finanziert, zahlt für sein Darlehen weniger als je zuvor. Für den Immobilienverband IVD nicht nur Grund zur Freude. 'Bei aller Euphorie um das billige Geld sollten sich Bauherren nicht zum übermäßigen Schuldenmachen verleiten lassen', warnt Vizepräsident Jürgen... (www.enbausa.de) weiter

Solar Summit Freiburg 2012 – Highlights and Trends in Solar Energy

8.8.2012 - Zum fünften Mal findet am 18. und 19. Oktober 2012 die internationale Konferenz 'Solar Summit Freiburg – Highlights and Trends in Solar Energy' im Freiburger Kongresszentrum Konzerthaus Freiburg statt. Die Konferenz vermittelt einen Überblick über Technologien solarer Energiewandlung. Ergänzend zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungsergebnissen werden auch Markt- und Politikgeschehen im Fokus der Diskussion stehen. Das Schwerpunktthema dreht sich in diesem Jahr um die nachhaltige Stadtentwicklung und steht unter der Überschrift 'The Future Sustainable City'. (www.solarportal24.de) weiter

DIW: Großbanken an Finanzierung der Energiewende beteiligen

8.8.2012 - Die Organisation der Energiewende gehört momentan zu den dringlichsten öffentlichen Aufgaben und erfordert erhebliche Investitionen. Wegen der Ausgaben für die Bankenrettung und den Fiskalpakt sowie der Schuldenbremse ist der Staat allerdings in seinen finanziellen Möglichkeiten beschränkt. Ohne privates Kapital ist die Energiewende deshalb nicht finanzierbar. Als Gegenleistung für die Bankenrettung sollte der Staat eine angemessene Beteiligung der Großbanken an der Finanzierung der Energiewende fordern, schlagen Prof. Dr. Claudia Kemfert und Prof. Dr. Dorothea Schäfer vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) vor. (www.solarportal24.de) weiter

Hamburg gibt Startschuss für Energie-Campus

8.8.2012 - Neues Technologiezentrum stärkt Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

SUNOS Gruppe knackt die 10 Megawatt

7.8.2012 - Osnabrück, 07.08.2012: SUNOS Solarpower hat bereits im Laufe des Frühjahrs die 10 MW-Marke geknackt. Mittlerweile haben die Unternehmen der SUNOS Gruppe über 300 Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtleistung von 11,19 MWp installiert. Das 2008 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf die Projektierung (www.openpr.de) weiter

Canadian Solar erhält CSA-1000V-Zertifizierung

7.8.2012 - München, 7. August 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, hat die CSA-1000V-Zertifizierung erhalten. Damit sind Canadian-Solar-Module nun in Nord- und Südamerika für 1000-Volt-Hochspannungssysteme zugelassen, wodurch das Unternehmen dort die besonderen Kundenanforderungen von Hochspannungsanwendungen noch besser erfüllen kann und (www.openpr.de) weiter

Die Stadtwerke Rödental machen aus Trinkwasser Strom - Kleines Wasserkraftwerk im Hochbehälter Mahnberg bringt Strom für 25 Haushalte und soll im Frühjahr 2013 in Betrieb gehen.

7.8.2012 - Cleantech, Energiewende News / Mahnberg. Wasserkraftwerke an Flüssen und Stauseen sind weit verbreitet. Doch die Energie von Wasser kann auch von einem Trinkwasserversorger genutzt werden, wie jetzt die Stadtwerke Rödental beweisen wollen. Ein Anlage im Hochbehälter Mahnberg soll Strom für bis zu 25 Haushalte liefern. Nach den aktuellen Planungen wird das kleine Wasserkraftwerk im Frühjahr 2013 in Betrieb gehen. Der Hochbehälter Mahnberg liegt 375 Meter über dem Meeresspiegel und bezieht sein Wasser aus der Trinkwasseraufbereitungsanlage (TWA) im Mönchrödener Forst, die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Österreicher bemängeln Einsatz der Politik für das Radfahren

7.8.2012 - Bedingungen zum Radfahren besser, aber nicht gut. Telefonierende Autofahrer und wenig Rücksicht für Radfahrende (www.oekonews.at) weiter

Display ?Solo PV?: Mehr Transparenz bei der Stromerzeugung

7.8.2012 - Neues Produkt von Green Energy Options erleichtert Eigentümern von Photovoltaik-Anlagen die Analyse der Erzeugungsdaten und sorgt für optimale Ausnutzung Mit der Neuentwicklung ?Solo PV? bietet Green Energy Options den Betreibern von Photovoltaik-Anlagen bis 30 Kilowatt Peak ab sofort effektive Unterstützung bei (www.openpr.de) weiter

Kooperation: 8 Stars und HT Solar treiben polnischen PV-Markt voran

7.8.2012 - (Poznán, 07.08.2012) Die 8 Stars Energia Sp. Z O.O, Projektentwicklungsbüro für Erneuerbare Energien mit Sitz in Poznán, hat für die künftige Arbeit im Photovoltaikbereich eine Kooperation mit dem chinesischen Modulhersteller HT Solar abgeschlossen und damit einen erstklassigen Produkt- und Servicepartner (www.openpr.de) weiter

Neue Effizienz verbessert Ressourceneffizienz im Bergischen Land

7.8.2012 - Cleantech, Effizienz News / Wuppertal. Im Bergischen Land hat sich eine einzigartige Allianz aus Industrieunternehmen, Wissenschaft und Kommunen gebildet, die dem Bergischen Land das Label “Made in der Effizienz-Region Bergisches Land” aufdrücken möchte. Unter dem Markennamen “Neue Effizienz” will die Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz die Ressourceneffizienz im Städtedreieck Wuppertal, Remscheid, Solingen überdurchschnittlich verbessern. Vor allem durch vernetztes Arbeiten am gemeinsamen Ziel in Projekten soll ein entscheidender Mehrwert für die Unternehmen der Region erzielt werden. Im gemeinsamen Effizienz-Boot sitzen im Bergischen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

juwi Solar sammelt Sonnenstrom an der Autobahn A62

7.8.2012 - Cleantech, Solar News / Albessen, Wörrstadt. Flächen entlang von Autobahnen sind sehr ertragreiche Standorte für große Photovoltaik-Anlagen. Auf Grundstücken in der Gemeinde Albessen (Landkreis Kusel) hat die juwi Solar GmbH ihre bislang größte Autobahn-Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt ans Netz gebracht. Seit Juni 2012 produziert das Sonnenkraftwerk sauberen Strom für über 750 Haushalte. Betreiber und Investor ist die Stawag Solar GmbH. Kürzlich wurde sie offiziell eingeweiht. Mehr als 13.000 kristalline Module hat die juwi Solar GmbH auf einer selbst entwickelten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

cynora gewinnt KMU-Wettbewerb des Spitzenclusters ?Forum Organic Electronics?

7.8.2012 - Cleantech, Organische Elektronik News / Karlsruhe. Unterstützung für KMU bei der Umsetzung innovativer Produktideen im Bereich der gedruckten und organischen Elektronik ? so lautete das Ziel der Ausschreibung des Spitzenclusters ?Forum Organic Electronics? der InnovationLab GmbH. Gewonnen hat u.a. die Karlsruher cynora GmbH mit Sitz in Karlsruhe. cynora überzeugte die Jury mit seinem innovativen und zukunftweisenden Forschungsprojekt cyFlex, in dem flexible gedruckte organische Leuchtdioden (OLEDs) auf Basis neuer Emittermaterialien entwickelt und hergestellt werden. Die technische Innovation, die von der Jury [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heraeus gegen Einfuhrzölle für Solarmodule

7.8.2012 - Cleantech, Solar News / Hanau. Der Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus hat sich entschieden gegen die Bestrebungen ausgesprochen, innerhalb der Europäischen Union Einfuhrzölle für Solarmodule aus dem Herstellerland China umzusetzen. Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH nahm dazu Stellung: “Der Name Heraeus stand schon immer in der Tradition der Wahrung des freien Handels ohne staatlich-protektionistische Eingriffe. Daher sehen wir auch im vorliegenden Fall der angestrebten Einfuhrzölle auf Solarmodule chinesischer Produktionen einen klaren Eingriff in die Regeln [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Aktuelle Planung der EVU stellt Energiewende fundamental in Frage - "Branchenkompass 2012 Energieversorger" von Steria Mummert Consulting und F.A.Z.-Institut erschienen.

7.8.2012 - Energiewende News / Hamburg. Nach Einschätzung der Analysten von Steria Mummert Consulting, verhalten sich Deutschlands Energieversorger in Sachen Energiewende widersprüchlich: Zwar wollen drei von vier Versorgern die Ökostromerzeugung ausbauen. Dennoch zeichnet sich ab, dass die aktuelle Planung der Unternehmen den Erfolg der Energiewende fundamental in Frage stellt. Der immens wichtige flächendeckende Ausbau der Smart Grids kommt nicht voran. Gerade einmal die Hälfte der Energieversorger plant hier bis 2014 Investitionen. Das ergibt die aktuelle Studie “Branchenkompass 2012 Energieversorger” von Steria Mummert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Altmaier informiert sich über aktuelle Situation der deutschen Photovoltaik-Industrie

7.8.2012 - Am vergangenen Dienstag war eine Delegation um Bundesumweltminister Peter Altmaier sowie Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht beim Hersteller innovativer Dünnschicht-Photovoltaik-Produkte in Ichtershausen zu Gast. Thema des von der Thüringer Solarinitiative SolarInput e.V. initiierten Meinungsaustauschs war die aktuelle Situation der deutschen Photovoltaik-Industrie sowie ihre Bedeutung für die deutsche Energiewende insgesamt. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Energietechnologie-Programm „BayINVENT“ tritt in Kraft

7.8.2012 - Ab sofort können Unternehmen für innovative Vorhaben im Energiebereich Fördermittel aus dem neu aufgelegten Energieforschungs- und Technologieprogramm 'BayINVENT' beantragen. Kernelement des neuen Programms ist die Unterstützung der industriellen Forschung. Innovative Vorhaben einzelner Unternehmen können dabei bis zu 50 Prozent gefördert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Kostengünstig und effizient mit solarer Warmluft versorgt

7.8.2012 - Das Peugeot Autoforum in Kufstein wird mit einer Grammer SolarLuft-Anlage seit zwei Jahren kostengünstig und effizient mit frischer Warmluft versorgt. Eine 20 Quadratmeter große Solarthermie-Anlage heizt mit einer Spitzenleistung von 13,4 kWp und versorgt die Verkaufsräume des österreichischen Autohändlers bei freundlichem Wetter mit 650 Kubikmeter solar erwärmter Frischluft pro Stunde. (www.solarportal24.de) weiter

Wie der Solarstrom in den Keller kommt!

7.8.2012 - Die Lage am Energiemarkt hat sich gewandelt, Photovoltaik als reines Finanzprodukt war gestern. (www.sonnenseite.com) weiter

Gefordert: solare Regierungsinitiative

7.8.2012 - Eine Staatsholding für Solar-Patente: Chinesen, Südkoreaner, Araber - derzeit läuft eine mächtige Übernahmewelle in der Solarwirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

biongy baut erste Biogasanlage in Kelheim

7.8.2012 - Cleantech, Bioenergie News / München. Die Strasse Capital GmbH und die Hamburger Asset Green GmbH & Co. KG haben Anfang August die in Hamburg ansässige biongy GmbH gegründet. Das Unternehmen versteht sich als Spezialist für die Entwicklung und Umsetzung von Projekten im Marktsegment der Erneuerbaren Energien. Bereits kurz nach der Gründung ist ein erstes Projekt in Arbeit: Im Westen von Kelheim entsteht eine neue Biogasanlage, deren Generalunternehmer die biongy GmbH ist. Die biongy GmbH übernimmt den schlüsselfertigen Bau, wird die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EnviTec Biogas AG kurbelt den Bioerdgas-Markt an

7.8.2012 - Cleantech, Bioenergie News / Lohne. Innovativ, kosteneffizient und umweltfreundlich, das ist die Biogasaufbereitungstechnologie EnviThan der EnviTec Biogas AG aus dem niedersächsischen Lohne. Das Verfahren findet nun seinen ersten Anwender: die Bioenergie Köckte GmbH & Co.KG in Sachsen-Anhalt gab im Juni den Startschuss für den Bau einer 349 Normkubikmeter großen EnviThan-Gasaufbereitungsanlage. Die Biomethananlage wird im Gewerbegebiet von Köckte, in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem landwirtschaftlichen Betrieb, gebaut ? als Inputstoffe dienen Rindergülle, Maissilage und Ganzpflanzensilage. Für das neue Verfahren stattet EnviTec seine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hiroshima-Gedenktag - Rudas: Folgen der Atombombenabwürfe vor 67 Jahren heute noch spürbar

7.8.2012 - Nukleare Abrüstung und Ausstieg aus der Kernenergie einzig wirksamer Schutz gegen atomare Katastrophen (www.oekonews.at) weiter

Bertha Benz Challenge setzt auf neue Kooperationspartner

7.8.2012 - Die erste Bertha Benz Challenge im September 2011 war mit 43 angemeldeten alternativ angetriebenen Fahrzeugen bereits ein großer Erfolg (www.oekonews.at) weiter

E-mobile Olympiafahrzeuge von BMW in London

7.8.2012 - 2oo Elektrofahrzeuge für Shuttleservice in Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Nissan Elektrotaxis für London?

7.8.2012 - Nissan hat mit dem NV200 eine Taxiversion für britische Hauptstadt entwickelt- Tests soll es auch mit einer Elektrovariante geben (www.oekonews.at) weiter

USA: Noch mehr Sonnenstrom für weltweit größten Karottenproduzenten

7.8.2012 - Karottenplantagen mit Energie aus der Sonne versorgt- 3,4 MW-Anlagen decken 30% des Energiebedarfs der Grimmway Farmen, weitere 2,3 MW Conergy-Kraftwerke auf anderen Grimmway Plantagen sollen folgen (www.oekonews.at) weiter

Einfacher nach China: Elektromobilität und "Grüne" Technologie im Fokus

7.8.2012 - Zugang zum chinesischen Markt wird deutlich leichter- Neuer Wirtschaftspark bietet gute Bedingungen, Fachleute von deasia unterstützen bei Beratung (www.oekonews.at) weiter

Otti-Symposium Solarthermie lockt ins Kloster Banz

7.8.2012 - Die Solarthermie bietet eine nachhaltige Lösung für den Ersatz konventioneller Energien bei der Erzeugung von Wärme. Dennoch lässt die Verbreitung zu Wünschen übrig. Wie sich das ändern lässt und welche Rolle die Solarthermie in unserer zukünftigen Energieversorgung spielen wird, damit beschäftigt... (www.enbausa.de) weiter

Wie der Photovoltaik-Strom in den Keller kommt

7.8.2012 - Die Lage am Energiemarkt hat sich gewandelt, Photovoltaik als reines Finanzprodukt war gestern. Wer sich heute für eine Photovoltaik-Anlage interessiert, hat andere Gründe. 'Unsere Kunden wollen unabhängiger von Energiekonzernen sein. Und vor allem wollen sie sich gegen unkalkulierbare Energiepreisentwicklungen absichern', sagt Christopher Seng, Leiter Business Development bei der relatio Unternehmensgruppe (Balingen). Und ganz nebenher schont dies auch noch die Umwelt. (www.solarportal24.de) weiter

14. Herbstforum Altbau in Stuttgart

7.8.2012 - Das diesjährige Herbstforum Altbau findet am 14. November im Theaterhaus Stuttgart statt. Die Baufachtagung jährt sich bereits zum 14. Mal und hat sich inzwischen als der Treffpunkt für Energieberater/innen in Deutschland etabliert. Die Tagung zeigt Grundlagen und erfolgreiche Praxisbeispiele, aber auch Probleme rund um die energetische Gebäudesanierung. Zu den Referent/innen gehören renommierte Architekt/innen, der prominente Wissenschaftler Professor Rolf Kreibich und Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller. (www.solarportal24.de) weiter

Holz: Viel zu schade zum Verbrennen

7.8.2012 - Wie vielfältig die Möglichkeiten des modernen Holzbaus sind, zeigen zahlreiche Projekte in der aktuellen Ausgabe von 'greenbuilding'. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik Informationsabend am 30.08.2012 um 18 Uhr in München / Ottobrunn

6.8.2012 - Wie kann ich mich mit einer Photovoltaikanlage unabhängig von Strompreiserhöhungen machen indem ich den produzierten Strom selbst nutze? Ist mein Hausdach geeignet und welche Technologie eignet sich? Mittlerweile liegt der Strompreis bereits weit über der Förderung für Strom, welcher ins (www.openpr.de) weiter

WIRSOL baut Präsenz in Südostasien aus

6.8.2012 - Kuala Lumpur, 31. Juli 2012 ? Mit einer neuen Landesgesellschaft in Malaysia verstärkt die WIRSOL SOLAR AG ihre Präsenz in den asiatischen Wachstumsmärkten. Von Kuala Lumpur aus betreut der baden-württembergische Solarprojektierer ab sofort seine Projekte in Südostasien. (www.openpr.de) weiter

Erste REDcert-EU-Zertifikate ausgestellt -erfolgreiche Kombination mit EEG2012 und dena Biogasregister-

6.8.2012 - Die Suiker Unie GmbH und die Anklam Bioethanol GmbH, beide mit Sitz in Anklam, gehören zu den ersten Unternehmen weltweit die von der GUTcert nach dem neuen REDcert-EU-System zertifiziert worden sind. Die Kombination mit den Anforderungen des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2012 (www.openpr.de) weiter

CSU: Beschleunigter Netzausbau muss Hand in Hand mit Natur- und Umweltschutz gehen

6.8.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat gefordert, den Natur- und Umweltschutz zur Beschleunigung des Netzausbaus zu lockern. Der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Dr. Georg Nüßlein, hält dagegen: 'Der beschleunigte Netzausbau muss Hand in Hand mit Natur- und Umweltschutz gehen, deshalb sollten wir zunächst im Rahmen der bestehenden Regelungen nach praktikablen Lösungen suchen.' (www.solarportal24.de) weiter

Green IT und Umweltwissenschaft studieren

6.8.2012 - Die Universität Hildesheim erschließt als eine der ersten in Niedersachsen neue Felder der angewandten Informatik: Zum Wintersemester 2012/13 führt sie zwei neue Bereiche in den Studiengängen 'Informationsmanagement und Informationstechnologie' ein: Green IT und Umweltwissenschaft. Ziel des Bereichs 'Green IT – effizienter und nachhaltiger Umgang mit Informationstechnik' ist der nachhaltigere Umgang mit der Informations- und Kommunikationstechnik in Bezug auf ihre Anwendung, ihren Betrieb und ihre Wiederverwertung. Im IT-Bereich 'Umweltwissenschaft' geht es z.B. darum, Altlasten digital flächendeckend zu erfassen. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr Wasserkraft gefordert

6.8.2012 - Aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift Wasserwirtschaft stellt Trends in der Energieeffizienzsteigerung durch Wasserkraft vor | Chefredakteur Heimerl mit Wasserwirtschaftspreis 2012 ausgezeichnet Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 02. August 2012. Beim Umstieg auf erneuerbare Energieträger stehen in Europa Wind und Photovoltaik im Vordergrund. (www.openpr.de) weiter

Starkes erstes Halbjahr 2012: Kraftwerkprojektierer GP JOULE wächst mit Zukunftskonzept

6.8.2012 - Das nordfriesische Generalunternehmen baute im laufenden Jahr bereits Anlagen mit Gesamtleistung von 75 MW / Internationales Geschäft gewinnt an Bedeutung: Erstes Großprojekt in Frankreich / Innovationsführer in Speichertechnologie: Markteinführung des weltweit ersten serienreifen PEM-Wasserstoff-Elektrolyseurs Reußenköge, 02. August 2012 ? Der Kraftwerkprojektierer (www.openpr.de) weiter

Wetter für Erneuerbare Energien ? MeteoGroup stellt auf der HUSUM WindEnergy aus

6.8.2012 - Berlin, 06.08.2012 ? MeteoGroup, Europas größter privater Wetterdienst und Spezialist für Wettervorhersagen und Leistungsprognosen für die Wind- und Solarenergie, ist Aussteller auf der HUSUM WindEnergy. Die Messe für die internationale Windenergiebranche findet vom 18. bis 22. September 2012 in Husum (www.openpr.de) weiter

Rösler und Niedersachsens Umweltminister Birkner besuchen Offshore-Windpark Alpha Ventus

6.8.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, und der niedersächsische Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz, Dr. Stefan Birkner, haben heute Deutschlands ersten Offshore-Windpark Alpha Ventus besucht, um sich vor Ort über den Betrieb eines Offshore-Windparks und die damit verbundenen Herausforderungen zu informieren.  (www.bmwi.de) weiter

RWE Innogy übernimmt Gamesa-Windpark in Polen

6.8.2012 - Cleantech, Windenergie News / Polen. RWE Innogy hat heute den Onshore-Windpark Taciewo in Polen von Gamesa übernommen. Im Nordosten des Landes gelegen und von Gamesa entwickelt, verfügt er mit seinen 15 Windkraftanlagen insgesamt über eine installierte Leistung von 30 Megawatt. Mit der Inbetriebnahme dieses Windparks erweitert RWE Innogy sein polnisches Windportfolio auf eine installierte Leistung von 152 Megawatt. Insgesamt betreibt RWE Innogy in Polen nun fünf Onshore-Windparks: Seit 2009 ist Suwalki mit über 41 Megawatt am Netz, gefolgt von Tychowo [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Continental unterstützt Serieneinführung von Car-to-X-Kommunikation

6.8.2012 - Cleantech, Mobilität News / Frankfurt am Main. Ab heute ist die komplette Versuchsflotte eines der weltweit größten Feldtests zum Thema Car-to-X-Kommunikation auf deutschen Straßen unterwegs. Im Rahmen des Forschungsprojekts simTD (Sichere Intelligente Mobilität ? Testfeld Deutschland) arbeiten 17 Partner (u.a. BMW, Volkswagen und Deutsche Telekom) daran, den Straßenverkehr mittels Vernetzung und Informationsaustausch sicherer, effizienter und entspannter zu machen. Dafür werden Kommunikationstechnologien eingesetzt, die den erfassbaren Bereich eines Fahrzeugs um ein Vielfaches vergrößern, so dass Gefahren erkannt und Fahrer rechtzeitig gewarnt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heraeus fordert weiterhin freien Wettbewerb bei Photovoltaik

6.8.2012 - Der Hanauer Edelmetall- und Technologiekonzern Heraeus hat sich entschieden gegen die Bestrebungen ausgesprochen, innerhalb der Europäischen Union Einfuhrzölle für Photovoltaik-Module aus dem Herstellerland China umzusetzen. Ein daraus resultierender Handelskrieg zwischen der Europäischen Union und China würde den Unternehmen der europäischen Photovoltaik-Industrie zusätzlichen Schaden zufügen, so Dr. Frank Heinricht, Vorsitzender der Geschäftsführung der Heraeus Holding GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Vattenfall: CO2 hilft bei Erzeugung von Algenbiomasse

6.8.2012 - Cleantech, Ressourceneffizienz News / Senftenberg. Es gibt Fortschritte beim von Vattenfall 2010 initiierten Algenaufzucht-Projekt “green MiSSiON”: Ein erster Transport von CO2 aus dem Kraftwerk Schwarze Pumpe hat am vergangenen Freitag die Algen-Forschungsanlage der Vattenfall-Tochter GMB GmbH in Senftenberg erreicht. Es stammt nach Angaben von Vattenfall aus der Oxyfuel-Forschungsanlage in Schwarze Pumpe, in der das CO2 aus Rauchgasen eines Braunkohlenkessels abgeschieden wurde. Im Rahmen von “green MiSSiON” testen Vattenfall und GMB den Einsatz von abgeschiedenem Kohlendioxid aus Braunkohlenkraftwerksprozessen zur Vermehrung von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende im Kindergarten - Brennstoffzelle sorgt im Rahmen des Callux-Praxistests für Strom und Wärme

6.8.2012 - Cleantech, Energiewende News / Böblingen. In Mötzingen im Kreis Böblingen zeigt sich die Energiewende von ihrer besten Seite. Im Kindergarten “Villa Sonnenschein” im Ende Juli im Rahmen des Brennstoffzellen-Praxistests “Callux” eine weitere Brennstoffzelle in Betrieb genommen worden. Der Energieversorger EnBW hat schon mehr als 70 Brennstoffzellen installiert – 300 sollen es bis 2013 werden. Der Einsatz der Zukunftstechnologie Brennstoffzelle im Kindergarten zeigt: Die Energiewende läuft und betrifft uns alle in ganz vielfältigen Situationen unseres Lebens. Es braucht kluge Strategen und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik: Starker Zubau-Anstieg im Juni

6.8.2012 - Cleantech, Photovoltaik News / Bonn. Die Bundesnetzagentur hat jetzt die “anlagenscharfen Zubauzahlen” für Mai und Juni 2012 veröffentlicht. Für den Juni zeigt sich dabei ein deutlicher Anstieg an Neuinstallationen: Insgesamt wurden in der ersten Jahreshälfte 2012 97.000 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.370 MWp gemeldet. Als Vergleichsgröße: im zweiten Halbjahr 2011 installierten Anlagenbetreiber eine Menge von 5.700 MWp, im ersten Halbjahr allerdings nur 1.700 MWp. Der Juni 2012 (1.790 MWp) ist somit nach dem Dezember 2011 (2.980 MWp) und dem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Continental unterstuetzt Serieneinfuehrung von Car-to-X-Kommunikation

6.8.2012 - Cleantech, Mobilität News / Frankfurt am Main. Ab heute ist die komplette Versuchsflotte eines der weltweit größten Feldtests zum Thema Car-to-X-Kommunikation auf deutschen Straßen unterwegs. Im Rahmen des Forschungsprojekts simTD (Sichere Intelligente Mobilität ? Testfeld Deutschland) arbeiten 17 Partner (u.a. BMW, Volkswagen und Deutsche Telekom) daran, den Straßenverkehr mittels Vernetzung und Informationsaustausch sicherer, effizienter und entspannter zu machen. Dafür werden Kommunikationstechnologien eingesetzt, die den erfassbaren Bereich eines Fahrzeugs um ein Vielfaches vergrößern, so dass Gefahren erkannt und Fahrer rechtzeitig gewarnt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Frank Weiss wird General Manager bei GE Lighting in DACH

6.8.2012 - Cleantech News / Ungarn. Frank Weiss verstärkt ab sofort als General Manager GE Lighting in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH). In dieser Position verantwortet er neben dem Vertrieb die Weiterentwicklung hin zu einer markt-, endkunden- und projektorientierten Organisation. Dabei sollen die Synergiepotenziale des globalen GE-Netzwerks gehoben werden. Ziel ist es, die Marktanteile in den drei Ländern weiter auszubauen und langfristiges Wachstum zu generieren. In dieser Position berichtet er direkt an Georg Knoth, CEO Technology Enterprises, GE Germany, der für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ENERGIESPARNETZWERK: Neue Broschüre zeigt, wie einfach Sanieren ist

6.8.2012 - Ludwigshafen, 06. August 2012 ? Wie wird Ihre Modernisierung ein voller Erfolg? Wie wird auch schon mit kleinen Maßnahmen Energie eingespart? Wer setzt das alles um? Und lohnt sich das Ganze überhaupt? Diese Fragen und viele mehr beantwortet die neue (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Park Greiz Gommla in Betrieb genommen

6.8.2012 - In Ostthürigen wurde dieser Tage der vom Husumer Projektierer WKN AG errichtete Photovoltaik-Park Greiz-Gommla in Betrieb genommen. Auf einer Fläche von 8,2 Hektar wurden rund 23.000 monokristalline Photovoltaik-Module installiert, die zusammen eine Leistung von 4.498 KWp erbringen. Sie versorgen nunmehr über 1.000 Haushalte mit umweltfreundlichem Strom. (www.solarportal24.de) weiter

Abspeichern: Wind zu Gas

6.8.2012 - Auf einer Speicherreise: Wie ich bei Prenzlau mein Speicherglück fand. In diesem Sommer des langen Wartens auf die Sonne gehen doch noch Wünsche in Erfüllung: mein Webmaster Armin hat schon lange genervt, ich soll doch mal was über Speicher schreiben. Speicher seien das große Thema der Energiewende. Nicht etwa Leitungen, obwohl viele Journalisten den Leitungsbau zum Megaproblem hochblasen. Armins Wunsch geht hiermit in Erfüllung, denn auch ich hatte unverschämten Massel. Ich durfte nämlich zufällig eine Speicherreise machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fuhrländer AG offenbar an russisches Konsortium verkauft

6.8.2012 - Cleantech, Windenergie News / Liebenscheid, Russland. Die Fuhrländer Gruppe gehört zu den traditionsreichsten Windkraft-Unternehmen in Deutschland – und hat seit vielen KJahren über Gründer Joachim Fuhrländer exzellente Kontakte nach Osteuropa und China. Erst kürzlich gründete die Fuhrländer AG in der Ukraine die Fuhrländer Wind Technology – und erhielt im Joint Venture eine Baugenehmigung für ein Fertigungswerk in Kramatorsk. Mitte Juli wurden die Anlagen eingeweiht. Die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern gehörte stets zur Strategie von Fuhrländer – wie auch der heutige Vorstandsvorsitzende [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ExxonMobil will ohne Gift nach deutschem Schiefergas bohren

6.8.2012 - CleanTech, Fracking News / Hamburg. Die Proteste gegen Shale-Gas-Fracking in Deutschland zeigen erste Wirkung: Während der Energieriese ExxonMobil in einem Interview mit der WirtschaftsWoche die gigantischen Potenziale von Schiefergas in Deutschland hervorhob (700 Mrd. Kubikmeter), betonte Europachef Gernot Kalkoffen, man werde “im nächsten Jahr” auf alle giftigen Flüssigkeiten beim Fracking verzichten. Derzeit habe man die Bestandteile von sieben auf vier reduziert, so Kalkoffen. Ein Ziel für ExxonMobil nennt Kalkoffen auch: “Die Förderung von konventionellen Gasreserven in Europa geht pro Jahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mitarbeiter/in für Büroleitung / Sekretariat

6.8.2012 - Umweltdachverband sucht Mitarbeiter/in für Büroleitung / Sekretariat (www.oekonews.at) weiter

Fernregelungspflicht für PV-Anlagen ausgesetzt

6.8.2012 - Kleine Fotovoltaikanlagen bis 30 kWp Leistung, die zwischen dem 1. April und dem 31. Dezember 2012 in Betrieb genommen worden sind oder werden, müssen nicht mit einer technischen Einrichtung zur ferngesteuerten Abregelung der Anlage ausgerüstet werden. Darauf weist die Verbraucherzentrale NRW... (www.enbausa.de) weiter

Energie kennt keine Grenzen

6.8.2012 - Im niedersächsischen Aller-Leine-Tal treiben acht Kommunen den Ausbau der Erneuerbaren Energien seit Jahren intensiv voran. Nun haben sie ein ausführliches Energiekonzept vorgelegt, um diesen Weg erfolgreich weiter gehen zu können. Das Konzept sieht die Umstellung der Stromversorgung sowie der Wärmeversorgung auf Erneuerbare vor. Für ihr Engagement ist die Region als 'Energie-Kommune' im August 2012 ausgezeichnet worden. (www.solarportal24.de) weiter

Hirohima, Nagasaki und Fukushima mahnen: Raus aus der Atomrüstung

6.8.2012 - Mit der Abrüstung ernst machen! Atomwaffen aus Deutschland abziehen!  Aus der Kernenergie aussteigen. Uranmunition verbieten. (www.sonnenseite.com) weiter

Fahrbericht Opel Ampera: Stromern ohne Reue

5.8.2012 - Cleantech, Elektromobilität News / Rüsselsheim. Auf dem Weg zur elektrischen Automobilität sind viele Hürden zu überwinden, wie sich zeigt. Noch ?klemmt? es bei der Batteriekapazität, der davon abhängigen Reichweite von E-Autos, und unklar bleibt bislang auch, wie der Aufbau einer zielgerichteten Infrastruktur mit einem Netz von Stromtankstellen vonstatten gehen soll. Energielieferer warten auf einen lohnenden Auftrieb von Elektroautos, Interessenten an einem E-Auto wiederum vermissen ein Angebot wohnungsnaher Stromzapfstellen. Auch am Anschaffungspreis elektrisch betriebener Pkws hängen deren Zukunftsaussichten. Feststeht, dass die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

smart ebike im Test: Blickfang mit Stil und langem Atem

5.8.2012 - Cleantech, E-Bike News / Stuttgart, Wiesbaden. Wenn Autobauer Fahrräder herstellen, dann haben sie damit in der Regel nicht hohe Absatzzahlen im Sinn. Es geht eher um Marketing für die gesamte Marke. Beim smart ebike ist das grundsätzlich nicht anders. Und doch bietet das Unternehmen mit seinem Elektrozweirad eine bereits viel beachtete Variante an, die für mehr als nur Merchandising taugen könnte. Das Pedelec sieht richtig toll aus, hat gute Eigenschaften für die urbane Mobilität, hochwertige Komponenten an Bord und einen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Munich Re investiert in Technologien der Energiewende

5.8.2012 - Energiewende News / München. Im April 2012 hat der Rückversicherer Munich Re erstmals Leistungsgarantien für Solarthermie-Kraftwerke des Cleantech-Unternehmens SkyFuel übernommen. Ein Leistung, die die Munich Re in Zukunft auf weitere Geschäftsfelder ausdehnen möchte, wie Vorstand Thomas Blunck im Gespräch mit der WirtschaftsWoche deutlich machte. Derzeit sei das Geschäft mit der Versicherung der technischen Leistungsfähigkeit von Solarmodulen oder Windkraftanlagen noch eine Nische – diese solle aber auf einen Beitrag von 500 Mio. Euro in den kommenden Jahren wachsen. Daneben tritt Munich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gesellschaftsvertrag für eine Große Transformation - Ansichten und Aussichten

5.8.2012 - Ein ?Gesellschaftsvertrag?, dieses hypothetische Konstrukt der klassischen Vertragstheorie von Thomas Hobbes, John Locke bis Jean-Jacques Rousseau, wird vom WBGU so interpretiert, dass Individuen und Zivilgesellschaft, Staat und Staatengemeinschaft, Wirtschaft und Wissenschaft kollektive Verantwortung für die Vermeidung der Klimakatastrophe und für die Behütung des Planeten Erde übernehmen. Die ?Große Transformation?, ein Konzept des Ökonomen Karl Polanyi für die Analyse der ersten Industriellen Revolution, wird normativ um-gedeutet: ein radikaler Umbau der nationalen Ökonomien und der Weltwirtschaft innerhalb spezifischer ?planetarischer Leitplanken? soll die Überforderung oder den Zusammenbruch der Ökosysteme vermeiden helfen. Ein Artikel von Udo E. Simonis (www.sonnenseite.com) weiter

Hiroshima-Jahrestag: Langzeitfolgen heruntergespielt

5.8.2012 - Gleiches droht Opfern von Fukushima! Atombomben-Auswirkungen genauso verharmlost wie Folgen von AKW-Katastrophen (www.sonnenseite.com) weiter

Der Ozean schluckt mehr Treibhausgas

5.8.2012 - Der Treibhauseffekt wäre heute bereits deutlich stärker zu spüren, wenn die Erde nicht die menschgemachte Klimaschuld teilkompensieren würde. (www.sonnenseite.com) weiter

Hiroshima- und Nagasaki-Tag 2012

5.8.2012 - Bis heute gibt es noch keine epidemiologische Studie über die Gesundheitskonsequenzen des Supergaus in Nordost-Japan 2011. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Stern, um den sich alles dreht

4.8.2012 - Die Sonnenblume dreht sich, um der Sonne folgen zu können. So hat es vor über 500 Jahren Leonardo da Vinci erstmals in seinen botanischen Studien beschrieben. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Sonnenblume von den Spaniern aus Südamerika nach Europa gebracht. Sie galt den Azteken als heilig und war das Emblem des Sonnengotts der Inka. Diesen Zusammenhang kann man heute noch am Sonnentempel in Machu Pichu erkennen. (www.sonnenseite.com) weiter

Rekord-Photovoltaik-Zubauzahlen im ersten Halbjahr 2012

4.8.2012 - Die Bundesnetzagentur hat die Photovoltaik-Zubauzahlen für Mai und Juni 2012 veröffentlicht. Für den Juni zeigt sich dabei ein deutlicher Anstieg an Neuinstallationen. Insgesamt wurden in der ersten Jahreshälfte 2012 97.000 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 4.370 MWp gemeldet. Als Vergleichsgröße: im zweiten Halbjahr 2011 installierten Anlagenbetreiber eine Menge von 5.700 MWp, im ersten Halbjahr allerdings nur 1.700 MWp. Der Juni 2012 (1.790 MWp) ist somit nach dem Dezember 2011 (2.980 MWp) und dem Juni 2010 (2.126 MWp) der dritt-stärkste Monat des deutschen Marktes. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Photovoltaikrekord in Deutschland

4.8.2012 - Die Bundesnetzagentur veröffentlichte die Neuinstallationen an Photovoltaikanlagen für Mai und Juni 2012. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Biogas zum Biomethan - Gastrennung mit Hohlfasermembran

4.8.2012 - Biogas gewinnt als heimischer, dezentraler und klimaverträglicher Energieträger kontinuierlich an Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltzeichen für Biokompakt

4.8.2012 - Kleines Unternehmen - große Auszeichnung- Biomassespezialist Biokompakt aus Oberösterreich ist stolz darauf, das Gütesiegel erhalten zu haben (www.oekonews.at) weiter

Gericht stoppt Bahnprojekt in der Nähe des bedrohtesten Volkes der Welt

4.8.2012 - Ein Richter hat Brasiliens größtes Bergbauunternehmen aufgefordert, die Pläne zur Erweiterung einer kontroversen Bahnstrecke zu suspendieren. Die Erweiterung würde das Überleben des bedrohtesten Volkes der Welt gefährden. (www.oekonews.at) weiter

Neuer Photovoltaikrekord in Deutschland

4.8.2012 - Knapp 1,8 Gigawatt Photovoltaik-Zubau im Juni (www.oekonews.at) weiter

Energiewende: Selbst sind die Bürgerinnen und Bürger

4.8.2012 - Die Bürgerinnen und Bürger tragen stark zur Energiewende bei. Dies beweist ein Blick in die Statistik. Laut der Agentur für Erneuerbare Energien waren Ende vergangenen Jahres rund 40 Prozent der Photovoltaik-, Wind- oder Bioenergieanlagen in den Händen von Privatpersonen. Und täglich kommen weitere Kilowatt hinzu. So zum Beispiel in Schernikau (Sachsen-Anhalt). Hier betreibt die Energie-Genossenschaft Altmark nun ihr erstes Projekt, eine Photovoltaik-Dachanlage auf zwei Rinderställen. (www.solarportal24.de) weiter

Buchtipp: „Energie in der modernen Gesellschaft“

4.8.2012 - Strom kommt aus der Steckdose – das weiß doch jedes Kind. Mit dieser Einstellung verband sich in der Bundesrepublik jahrzehntelang ein völlig sorgloser Umgang mit der elektrischen Energie. Die enormen Wachstumsraten einer florierenden Wirtschaft wurden nicht zuletzt durch den immer weiter steigenden Verbrauch von Energie ermöglicht. 'Doch die Ölkrise von 1973 bildete eine erste Zäsur. Plötzlich stand billige Energie nicht mehr ohne weiteres zur Verfügung', sagt Prof. Dr. Thomas Kroll von der Universität Jena. Der Professor für Westeuropäische Geschichte hat jetzt gemeinsam mit Hendrik Ehrhardt das Buch 'Energie in der modernen Gesellschaft' herausgegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Öko-Computer in Holzoptik

4.8.2012 - Stundenlanges Surfen im Internet verbraucht viel Strom und belastet die Umwelt. Energiesparend arbeitet hingegen ein neuer Öko-PC: Er erzeugt etwa 70 Prozent weniger CO2 als herkömmliche Rechner und lässt sich zu 98 Prozent recyceln. Als erster Computer seiner Klasse erhielt er das europäische Umweltlabel 'EU Ecolabel'. (www.solarportal24.de) weiter

Stroh wird zu Papier, alte Flugzeuge wieder wertvoll und Urlaubssonne zu Strom

4.8.2012 - Gute Nachrichten von Love Green. (www.sonnenseite.com) weiter

Russische Flüsse transportieren mehr Wasser in das Nordpolarmeer

4.8.2012 - Die großen russischen Flüsse Ob, Lena und Jenissei spülen infolge des weltweiten Temperaturanstieges mehr Wasser in das arktische Meer als noch vor 60 Jahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Rekord: Die Bundesnetzagentur meldet die Photovoltaik Zubauzahlen für das erste Halbjahr 2012

4.8.2012 - Die Bundesnetzagentur veröffentlichte die Neuinstallationen an Photovoltaikanlagen für Mai und Juni 2012. (www.sonnenseite.com) weiter

Smarte Zukunft für Energienetze - Smart Grids bieten neue Märkte und eröffnen Chancen für innovative Produktideen

3.8.2012 - Cleantech News / Köln. Die Modernisierung der Energieversorgung ist nicht nur im Zuge der deutschen Energiewende, sondern auch global ein Megatrend. Bis 2030 sollen die weltweiten Ausgaben für Smart Grid-Infrastrukturen auf über 378 Mrd. USD ansteigen. Eine wichtige Rolle spielen dabei innovative Software-Anwendungen auf der Schnittstelle zwischen Versorger und Verbraucher. Ein Gastbeitrag von Thomas Goette, CEO der GreenPocket GmbH. Globaler Wachstumsmarkt Die effiziente Energieversorgung mithilfe digitaler Technologien ist weltweit auf dem Vormarsch. In den USA ist bereits jeder dritte Haushalt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hiroshima-Jahrestag: Langzeitfolgen heruntergespielt - gleiches droht Opfern von Fukushima

3.8.2012 - GLOBAL 2000: Atombomben-Auswirkungen genauso verharmlost wie Folgen AKW-Katastrophen (www.oekonews.at) weiter

Und wieder ein "Rekord": Die deutsche Bundesnetzagentur meldet die Photovoltaik Zubauzahlen für das erste Halbjahr 2012

3.8.2012 - Gestern wurden die Neuinstallationen an Photovoltaikanlagen für Mai und Juni 2012 veröffentlicht- Dabei bestätigt sich der von Solarexperten erwartete starke Anstieg im Juni. (www.oekonews.at) weiter

Tintenfisch wirft Arme ab

3.8.2012 - Eidechsen können ihren zuckenden Schwanz abwerfen, um Angreifer zu verwirren. Einen ganz ähnlichen Trick beherrscht auch ein kleiner Tintenfisch im Pazifik, hat eine amerikanische Meeresbiologin nachweisen können. Werden die Tiere gereizt, schnüren sie einen oder mehrere ihrer leuchtenden und sich windenden Arme ab und ergreifen dann die Flucht. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Ein Jahr 6. Energieforschungsprogramm: Eine Erfolgsbilanz

3.8.2012 - Vor genau einem Jahr hat die Bundesregierung ihr neues Energieforschungsprogramm 'Forschung für eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung' vorgelegt. Als eine der ersten Maßnahmen zur Umsetzung des Energiekonzepts zielt das Programm auf die Stärkung der technologischen Grundlagen zur Energiewende ab. Nun ziehen die beteiligten Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie (BMWi), für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU), für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) sowie für Bildung und Forschung (BMBF) eine erste Bilanz: (www.bmwi.de) weiter

Fahrradverleiher nextbike mit Rekord-Start in Warschau

3.8.2012 - Cleantech, Mobilität News / Leipzig, Polen. Das Leipziger Fahrradverleihsystem nextbike ist bereits seit einigen Jahren nicht nur in Deutschland, sondern auch europa- und sogar weltweit aktiv. Jetzt hat nextbike in Polen gemeinsam mit der MIFA AG und einem polnischen Energieversorger richtig in die Pedale getreten: In Warschau wurde das größte Fahrradverleihsystem Osteuropas in Betrieb genommen. Derzeit stehen 1.000 Fahrräder an 55 Stationen zur Verfügung. Weitere 70 Stationen sollen bis Frühjahr 2013 folgen. Bis 2016 sollen 2.100 Mieträder zur Verfügung stehen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sovello-Insolvenzverwalter: „Es steht Spitz auf Knopf“

3.8.2012 - Der Insolvenzverwalter der Sovello GmbH, Lucas F. Flöther, hat zwei Tage nach seiner Bestellung erste Maßnahmen zur Rettung des Unternehmens eingeleitet. Wie Flöther heute bekannt gab, ist für die Einrichtung der von der alten Geschäftsführung zugesagten Transfergesellschaft nicht genügend Geld vorhanden. Die Lage sei ernst; eine Fortführung des Geschäftsbetriebs sei dennoch vorerst möglich, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. (www.solarportal24.de) weiter

Siemens: Energie-Effizienz-Programm rechnet sich

3.8.2012 - Ein Energie-Effizienz-Programm am Siemens-eigenen Standort Kemnath hat die jährlichen Energiekosten um rund 20 Prozent oder um mehr als 500.000 Euro gesenkt. Die Investitionskosten von zirka 3,4 Millionen Euro werden sich in weniger als sechs Jahren amortisiert haben. Gleichzeitig emittiert der Standort ein Viertel weniger Kohlendioxid - das sind mehr als 2.700 Tonnen. 18 Millionen Kilometer Autofahrt wären nötig, um diese Menge an CO2 zu produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

3 MW-Sonnenkraftwerk an der Autobahn

3.8.2012 - Flächen entlang von Autobahnen sind sehr ertragreiche Standorte für große Photovoltaik-Anlagen. Auf Grundstücken in der Gemeinde Albessen (Landkreis Kusel) hat die juwi Solar GmbH, mit Sitz im rheinhessischen Wörrstadt, ihre bislang größte Autobahn-Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von rund drei Megawatt ans Netz gebracht. Seit Juni 2012 produziert das Sonnenkraftwerk sauberen Strom für über 750 Haushalte. Betreiber und Investor ist die STAWAG Solar GmbH. Heute wurde sie offiziell eingeweiht. (www.solarportal24.de) weiter

Leistungsstärkstes Photovoltaik-Kraftwerk auf DB-Fläche am Netz

3.8.2012 - Die Deutsche Bahn AG, die Stadt Wittenberge und die Investmentfirma Moser Baer Clean Energy haben in Wittenberge (Land Brandenburg) die bislang leistungsstärkste Photovoltaik-Anlage auf einer Fläche der Deutschen Bahn eingeweiht. Das auf einer ehemaligen Deponie errichtete Photovoltaik-Kraftwerk hat eine Größe von acht Hektar und erbringt eine Spitzenleistung von 3,9 Megawatt. Die DB hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2020 den Anteil Erneuerbarer Energien am Bahnstrom von derzeit 22 Prozent auf 35 Prozent zu steigern. (www.solarportal24.de) weiter

Fraunhofer-Center bescheinigt LG Solarmodulen einhundertprozentige Leistungsfähigkeit

3.8.2012 - Fraunhofer CSP stellt Ergebnisse zur potentialinduzierten Degradation (PID) von Solarmodulen vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik - Eine Frage des Preises oder der Emotionen?

3.8.2012 - Studie zeigt: Die Emotion zählt! (www.oekonews.at) weiter

Bilanzgruppenkoordinator AGCS betreibt ab 01.08.2012 das österreichische Biomethanregister

3.8.2012 - Das webbasierte Nachweisregister für Biomethan generiert für in das Erdgasnetz eingespeiste Biomethanmengen Nachweise je Biomethanproduktionsanlage. (www.oekonews.at) weiter

Ausgezeichnete Zwischenbilanz nach über 10 Jahren Nutzung

3.8.2012 - Mieterinnen und Mieter sind von der deutlichen Energieeinsparung und dem besseren Wohnklima überzeugt. Der Hausmeister spricht der umweltfreundlichen Grammer Solar Anlagentechnik auf der Potsdamer Plattenbaufassade auch nach über 10 Jahren beste Qualität aus. Denn die Solar-Luftkollektoren funktionieren beständig, störungsfrei und effizient, genau wie am ersten Tag. (www.solarportal24.de) weiter

Das Kraftwerk für die Jackentasche

3.8.2012 - Die kleine mobile solare Stromquelle jetzt in Großbritannien erhältlich. (www.sonnenseite.com) weiter

360°- Blick auf LED: Neuer TRILUX Guide

2.8.2012 - LED sind mit ihrer Energieeffizienz, Lichtqualität und Flexibilität die Technologie der Zukunft und revolutionieren den Lichtmarkt mit enormer Geschwindigkeit. Ein intensives Auseinandersetzen mit den kompakten Halbleitern wird somit für alle, die sich beruflich mit Licht beschäftigen, immer wichtiger. Mit dem (www.openpr.de) weiter

Hybridbusse gehen in die nächste Runde

2.8.2012 - Fortsetzung des erfolgreichen Projekts RegioHybrid ? weitere 30 Hybridbusse für Mitteldeutschland In Dresden und Leipzig sind sie bereits fester Bestandteil des Stadtbusverkehrs und auch im Umland der beiden Metropolen haben die auffällig gestalteten Hybridbusse längst ihren festen Platz im Linienverkehr gefunden. (www.openpr.de) weiter

Windenergie-Datenpool verbessert Betreiber-Information

2.8.2012 - Enertrag AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Buchinformation: SMALL ? Warum weniger besser ist und was wir dazu wissen sollten

2.8.2012 - Über das Buch: Wir befinden uns inmitten einer dramatischen Zeitenwende. Ein wesentlicher Grund dafür ist, dass die Erde durch menschliche Aktivitäten bereits völlig überlastet ist ? unsere Lebensgrundlagen sind »SMALL« geworden. Dadurch wächst die Gefahr, dass die lokalen und globalen Krisen (www.openpr.de) weiter

Optimal geladen, optimal gepflegt

2.8.2012 - Der neue Solarladeregler SL 12/24-8 eignet sich für alle gängigen 12V- und 24V-Bleiakkus und insbesondere für kleine bis mittlere Photovoltaikanlagen. Der pulsweitenmodulierte Shunt-Regler überwacht zuverlässig den Ladezustand der Batterie und steuert intelligent den Ladevorgang sowie die Zu- und Abschaltung des (www.openpr.de) weiter

NEURA präsentiert Luftwärmepumpe NDA® PREMIUM

2.8.2012 - - Hoher Wirkungsgrad - Niedriger Geräuschpegel - Kein Wärmepumpen - Technikraum notwendig Die NEURA Luftwärmepumpe NDA® besticht durch Eigenschaften wie einem hohen Wirkungsgrad und dem niedrigsten Geräuschpegel der jemals von der Prüfstelle AIT (Austrian Institute of Technology) bei einer Luftwärmepumpe gemessen (www.openpr.de) weiter

Aktuelle Studie zeigt: Betreiber von Photovoltaikanlagen können ihre Kosten für Versicherungen deutlich senken

2.8.2012 - Laut einer aktuellen Studie des PV-Marktplatzes Milk the Sun können die Kosten für die meisten Photovoltaikversicherungen um durchschnittlich 10 % bei gleicher oder besserer Leistung gesenkt werden. Die Marktanalysen der europäischen Online-Börse für die PV-Industrie ergaben, dass die Beiträge von (www.openpr.de) weiter

Ein Zeugnis der Verantwortung: TRILUX veröffentlicht Nachhaltigkeitsreport

2.8.2012 - Arnsberg, August 2012 ? Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln: Für Deutschlands führendes Leuchtenunternehmen ist dies gelebte Praxis. Mit dem jetzt veröffentlichten Nachhaltigkeitsreport dokumentiert TRILUX sein ökologisches und soziales Engagement entlang seiner Wertschöpfungskette, von der Forschung und Entwicklung, über Umwelt- und (www.openpr.de) weiter

Betreiber von Photovoltaik-Anlagen könnten Kosten für Versicherungen deutlich senken

2.8.2012 - Laut einer aktuellen Studie können die Kosten für die meisten Photovoltaikversicherungen um durchschnittlich 10% gesenkt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Versicherungskosten für PV-Anlagen senken

2.8.2012 - Cleantech, Solar News / Berlin. Der PV-Marktplatz Milk the Sun hat im Rahmen einer Studie ermittelt, dass die Kosten für die meisten Photovoltaik-Versicherungen um im Schnitt 10 Prozent gesenkt werden können. Und das bei gleicher oder sogar besserer Leistung. Nach Einschätzung der Experten für PV-Dienstleistungen – der Marktplatz deckt auch solche Leistungen ab – seien die Beiträge von 9 aus 10 verglichenen Photovoltaik-Versicherungen deutlich zu hoch, hätten zu geringe Deckungssummen und würden so unnötige Kosten verursachen. Besonders bei älteren Anlagen, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Voneinander lernen: Deutsch-Polnische Energiewende

2.8.2012 - (Poznán, 01.08.2012) Als die angestrebte Energiewende in Deutschland während der letzten 20 Jahre Höhen und Tiefen durchlebte, war diesbezüglich aus dem Nachbarland Polen nichts zu hören. Doch nun steht auch Polen in den Startlöchern und es scheint, als hätte die (www.openpr.de) weiter

aleo solar AG veröffentlicht Halbjahresergebnis 2012 und senkt Umsatzprognose

2.8.2012 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat in den ersten sechs Monaten des Jahres 2012 einen Umsatz von 166,4 Millionen Euro erzielt. Damit fiel der Umsatz gegenüber dem ersten Halbjahr 2011 (232,0 Millionen Euro) um 28,3 Prozent. Das EBIT betrug –23,5 Millionen Euro (3,4 Millionen Euro), die EBIT-Marge lag bei –14,1 Prozent (1,5 Prozent). Die Umsatzerwartung für das Gesamtjahr wurde erneut gesenkt auf 370 Millionen Euro, zudem wird ein 'deutlich negatives Ergebnis' erwartet. (www.solarportal24.de) weiter

Sovello: Insolvenzverwalter prüft die Lage

2.8.2012 - Das zuständige Amtsgericht Dessau-Roßlau hat am gestrigen Mittwoch über das Photovoltaik-Unternehmen Sovello GmbH das Insolvenzverfahren eröffnet. Zum Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Prof. Dr. Lucas F. Flöther (Kanzlei Flöther & Wissing aus Halle) bestellt. Zuvor hatte das Amtsgericht den Antrag des Unternehmens auf Anordnung der Eigenverwaltung abgelehnt. Das Gericht war damit dem einstimmigen Votum des Gläubigerausschusses gefolgt. (www.solarportal24.de) weiter

PhotovoltaikZentrum startet Onlinebefragung zu Photovoltaikversicherungen

2.8.2012 - Das Ziel dieser Befragung ist es, mit den Ergebnissen die Serviceleistung von Versicherungsgesellschaften und Versicherungsmaklern deutlich zu verbessern. (www.sonnenseite.com) weiter

Spatenstich für größtes Hochmoor-Projekt

2.8.2012 - Bundesforste renaturieren Hochmoor-Landschaft im Salzkammergut - Moore als wertvolle CO2-Speicher wieder hergestellt - Erhalt von Artenvielfalt (www.oekonews.at) weiter

Otto-Wagner Spital und Jugendstilkirche als UNESCO_Welterbe?

2.8.2012 - Otto-Wagner-Spital 'Am Steinhof' mit der Jugendstil-Kirche 'Hl. Leopold' als potentielle UNESCO-Welterbestätte (www.oekonews.at) weiter

EU spendiert 10 Millionen für Dünnschicht-Forschung

2.8.2012 - 13 europäische Forschungseinrichtungen haben sich im Projekt Scalenano zusammengeschlossen, um gemeinsam preisgünstige, effizientere Solarzellen zu entwickeln. Geldgeberin ist die EU, insgesamt beträgt das Budget des bis Mitte 2015 laufenden Projekts 10 Millionen Euro. Damit will Scalenano... (www.enbausa.de) weiter

Hochschulen fit für Elektromobilität

2.8.2012 - Im Bereich der Nachhaltigen Mobilität herrscht an Deutschlands Hochschulen eine große Vielfalt an Studiengängen. Neben Baden-Württemberg an der Spitze können auch Nordrhein-Westfalen und Bayern mit einem dichten Angebot punkten. Dies ergab eine Analyse, die das Fraunhofer IAO in Kooperation mit PricewaterhouseCoopers im Auftrag der Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie (e-mobil BW) durchgeführt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Schwerpunkte: Lateinamerikanischer Markt und Photovoltaik-Anlagen ohne Einspeisevergütung

2.8.2012 - Auf der Conferencia de la Industria Solar-2012 werden aktuelle Möglichkeiten der spanischen Photovoltaik-Branche diskutiert: die Internationalisierung von Unternehmen mit Ausrichtung auf Lateinamerika und - nach den jüngsten Gesetzesänderungen - neue Photovoltaik-Geschäftsmodelle ohne Einspeisevergütung in Spanien. (www.solarportal24.de) weiter

„Einfach mal abschalten“ ist in diesen Schulen ausdrücklich erwünscht

2.8.2012 - Die baden-württembergische Landesenergieagentur KEA hat im ersten Halbjahr 2012 die Unterrichtseinheiten in Schulen zum Standby-Verbrauch von Elektrogeräten evaluiert. Ergebnis: Die durch das Programm Klimaschutz-Plus des Umweltministeriums geförderten Standby-Unterrichtseinheiten vermitteln Kindern und Jugendlichen wertvolles Wissen in Sachen Energieeinsparung. (www.solarportal24.de) weiter

Die Sonne ist ein göttliches Symbol

2.8.2012 - Die Sonnenblume dreht sich, um der Sonne folgen zu können. So hat es vor über 500 Jahren Leonardo da Vinci erstmals in seinen botanischen Studien beschrieben. Anfang des 16. Jahrhunderts wurde die Sonnenblume von den Spaniern aus Südamerika nach Europa gebracht. Sie galt den Azteken als heilig und war das Emblem des Sonnengotts der Inka. Diesen Zusammenhang kann man heute noch am Sonnentempel in Machu Pichu erkennen. (www.sonnenseite.com) weiter

Australien: Weltgrößtes Wellenkraftwerk in Planung

2.8.2012 - Vor der Küste des australischen Bundesstaates Victoria im Südosten des Landes soll ein Wellenkraftwerk mit einer Leistung von 19 Megawatt entstehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gesellschaftsvertrag für eine Große Transformation. Ansichten und Aussichten

2.8.2012 - Ein ?Gesellschaftsvertrag?, dieses hypothetische Konstrukt der klassischen Vertragstheorie von Thomas Hobbes, John Locke bis Jean-Jacques Rousseau, wird vom WBGU so interpretiert, dass Individuen und Zivilgesellschaft, Staat und Staatengemeinschaft, Wirtschaft und Wissenschaft kollektive Verantwortung für die Vermeidung der Klimakatastrophe und für die Behütung des Planeten Erde übernehmen. Die ?Große Transformation?, ein Konzept des Ökonomen Karl Polanyi für die Analyse der ersten Industriellen Revolution, wird normativ um-gedeutet: ein radikaler Umbau der nationalen Ökonomien und der Weltwirtschaft innerhalb spezifischer ?planetarischer Leitplanken? soll die Überforderung oder den Zusammenbruch der Ökosysteme vermeiden helfen. Ein Artikel von Udo E. Simonis (www.sonnenseite.com) weiter

CLEAN TECH MEDIA AWARD 2012 ERSTMALS IM KLIMANEUTRALEN BERLINER TEMPODROM

1.8.2012 - Berlin. Bereits zum fünften Mal werden nachhaltige Konzepte im Feld der Umwelttechnologien mit dem Clean Tech Media Award geehrt. In diesem Jahr wird die Verleihung des deutschen Umwelt- und Medienpreises so innovativ, glamourös, anspruchsvoll und umweltfreundlich wie nie zuvor. Die (www.openpr.de) weiter

SOLARWATT AG: Wichtiger Meilenstein in Sanierung erreicht

1.8.2012 - Die SOLARWATT AG hat beim Amtsgericht Dresden fristgerecht am 31. Juli 2012 den von den Sanierungsexperten der Salans LLP vorbereiteten Restrukturierungsplan eingereicht. Das Amtsgericht Dresden hat daraufhin antragsgemäß heute das Verfahren eröffnet, die Eigenverwaltung angeordnet und Herrn Rainer M. Bähr zum Sachwalter bestellt. Wird die Sanierung wie geplant umgesetzt, werden knapp 100 Arbeitsplätze abgebaut. Der Unternehmer Stefan Quandt beabsichtigt, die Sanierung des Unternehmens im Rahmen des Sanierungskonzepts zu unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler überreicht Bundesverdienstkreuz an den Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrates des Bundesunternehmens Wismut GmbH, Horst Bellmann

1.8.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat heute dem Vorsitzenden des Gesamtbetriebsrates und stellvertretenden Vorsitzenden des Aufsichtsrates des Bundesunternehmens Wismut GmbH, Horst Bellmann, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Mit dieser Auszeichnung werden Bellmanns Verdienste um das Gemeinwohl - insbesondere bei der erfolgreichen Durchführung der Sanierung der Uranbergbauhinterlassenschaften in Sachsen und Thüringen - gewürdigt. (www.bmwi.de) weiter

Leopoldina-Studie löst kontroverse Debatte über Rolle der Bioenergie in Deutschland aus

1.8.2012 - Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina sieht die weitere Nutzung von Bioenergie äußerst kritisch. Sie könne als nachhaltige Energiequelle für Deutschland heute und in Zukunft keinen quantitativ wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten, teilte die Akademie in Halle mit. Vorrang sollte (www.openpr.de) weiter

LED-Technologie: i-save energy GmbH bezieht neue Räume in Berlin

1.8.2012 - Die auf Design, Entwicklung und Herstellung von LED-Lichttechnik spezialisierte i-save energy GmbH hat den Umzug in das neue Domizil in Berlin-Steglitz abgeschlossen und präsentiert dort jetzt auf 170 Quadratmetern die Möglichkeiten der neuen Beleuchtungstechnologie. Stellt man eine Kerze in einen dunklen (www.openpr.de) weiter

NW Assekuranz Gruppe weiter auf Expansionskurs – Geschäftsführung um Ralf Tabbert und Christian Boll erweitert

1.8.2012 - Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

TÜV SÜD übernimmt britischen Spezialisten für Erneuerbare Energien

1.8.2012 - TÜV SÜD hat die britische Project Management Support Services Limited (PMSS) übernommen. Damit setze man die Wachstumsstrategie bei Erneuerbaren Energien fort, heißt es in einer Pressemitteilung. 'Wir sind davon überzeugt, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien weltweit mit hoher Dynamik vorangetrieben wird', sagt Karsten Xander, Mitglied des Vorstands der TÜV SÜD AG. 'Das stärkste Wachstum erwarten wir bei der Windenergie und der Photovoltaik.' (www.solarportal24.de) weiter

Samsung und Sharp werden auch in 10 Jahren noch am Markt sein

1.8.2012 - ...glauben zumindest 1.500 Besitzer/innen und Planer/innen von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland. Aufgrund der sich momentan rapide ändernden Bedingungen des Photovoltaik-Marktes hat das Bonner Marktforschungsinstitut EuPD Research aktuell eine Umfrage unter über 1.500 Nutzer/innen des Photovoltaikforums mit den Schwerpunkten Dienstleistungen, Speicherlösungen und Zukunftsperspektiven von Herstellern durchgeführt. (www.solarportal24.de) weiter

Siemens baut Gleichstromübertragung mit Weltrekord-Leistung

1.8.2012 - Cleantech, Siemens News / München, Frankreich, Spanien. Siemens baut jetzt nach eigenen Angaben Stromrichterstationen für eine Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungsanlage (HGÜ) mit der Rekordleistung von zweimal 1000 Megawatt (MW). Mit der neuen HGÜ-Technik HVDC-Plus soll ab 2013 eine Leistung von 2000 MW via Gleichstrom unterirdisch über 65 Kilometer übertragen werden. Diese zum Teil mit EU-Mitteln finanzierte Anlage verbindet das französische mit dem spanischen Stromnetz zwischen Baixas und Santa Llogaia. Zwischen Frankreich und Spanien existieren bisher nur Leitungen mit geringer Kapazität. Sollen künftig mehr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BTGA fordert Energieministerium zur Umsetzung der Energiewende

1.8.2012 - CleanTech, Energiewende News / Berlin. Der “Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung”, kurz BTGA, hat einen Standpunkt zur Energiewende veröffentlicht und darin u.a. eine zentrale Koordinierungsstelle für die Energiewende gefordert. “Die einzig richtige Lösung ist ein Energieministerium, das mit allen erforderlichen Kompetenzen ausgestattet ist, die zur Erfüllung der verantwortungsvollen Aufgabe notwendig sind”, so die Position des Verbandes. Da die gesamte Position des BTGA interessante Thesen, Aspekte und Zahlen enthält, haben wir uns entschlossen die Position im Wortlaut – unten – zu veröffentlichen. Das [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende: Damit der Strom nicht runterfällt - Ohne NE-Metalle keine Energiewende / Feuerverzinkte Stahlgittermasten transportieren Energie durch Deutschland und schonen das Klima

1.8.2012 - Cleantech, Energiewende News / Nürnberg. Die Energiewende ist in Deutschland und mittlerweile auch über die Grenzen hinaus ein viel diskutiertes Thema. Gelingt der Umbau der Energieversorgung eines führenden Industrielandes und welche Anstrengung und Leistungen von Gesellschaft, Politik und Industrie sind für das Gelingen notwendig? Bleibt Strom für energieintensive Industrien, die wesentliche Beiträge zur Energieeffizienz und zum Klimaschutz leisten, bezahlbar, ist er sicher und sauber? Das sind die Leitfragen der gesellschaftlichen und politischen Debatte ein Jahr nach dem Beschluss zum Ausstieg [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens produziert Weltrekord-Rotorblätter für Windturbinen

1.8.2012 - Cleantech News / München. Der Technologiekonzern Siemens hat jetzt die weltweit längsten Rotorblätter für Windturbinen produziert. Mit 75 Metern Länge haben sie fast die Spannweite eines Airbus A380. Ab Herbst werden die Rotorblätter des Typs B75 an einem Prototyp der Sechs-Megawatt-Offshore-Windkraft­anlage in der Teststation in Østerild in Dänemark installiert. Der Rotor über­streicht mit 18.600 Quadratmetern eine Fläche von zweieinhalb Fußballfeldern. Die Blattspitze rotiert mit einer maximalen Ge­schwindigkeit von bis zu 80 Metern pro Sekunde. Dies entspricht 290 Kilometern pro Stunde. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DIW: Energiewende nur mit privatem Kapital finanzierbar

1.8.2012 - Energiewende News / Berlin. Die Organisation der Energiewende gehört momentan zu den dringlichsten öffentlichen Aufgaben und erfordert erhebliche Investitionen. Wegen der Ausgaben für die Bankenrettung und den Fiskalpakt sowie wegen der Schuldenbremse ist der Staat allerdings in seinen finanziellen Möglichkeiten beschränkt. Ohne privates Kapital ist die Energiewende deshalb nicht finanzierbar. Als Gegenleistung für die Bankenrettung sollte der Staat eine angemessene Beteiligung der Großbanken an der Finanzierung der Energiewende fordern, schlagen Claudia Kemfert und Dorothea Schäfer vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltinnovationsprogramm: Metallverwertungsanlage wird energetisch optimiert

1.8.2012 - CleanTech News / Krefeld. Um metallhaltige Abfälle weiter verwenden zu können, müssen diese vorab in Schredde-ranlagen zerkleinert werden. Dazu werden mit Hämmern bestückte Rotoren eingesetzt, die von energieintensiven Elektromotoren betrieben werden. Bei der Zerkleinerung des Metallschrotts werden zudem Luftschadstoffe freigesetzt. Die Innovative Metal Recycling GmbH, Betreiberin einer Metallverwertungsanlage in Krefeld, hat nun aus dem Umweltinnovationsprogramm eine Förderung von 340.000 Euro erhalten. Damit soll die Schredderanlage energetisch optimiert werden. Am Standort der Innovative Metal Recycling GmbH in Krefeld soll eine innovative [...] (www.cleanthinking.de) weiter

SunCharger: Das Kraftwerk für die Westentasche

1.8.2012 - CleanTech, Solar News / Bonn. Die SolarWorld AG hat mit dem SunCharger eine Art Kraftwerk für die Westentasche vorgestellt, das u.a. im Online-Shop der Lufthansa und im Shop des SZ Magazins erhältlich ist. Der SunCharger bietet drei Geräte in einem: Stromversorgung, Ersatzbatterie und Solar-Ladegerät. An der Steckdose angeschlossen wird ein Smartphone wie gewohnt mit dem integrierten Netzteil geladen. Gleichzeitig wird der im SunCharger integrierte Akku geladen. Der SunCharger eignet sich aufgrund dieser einmaligen Kombination auch für Regionen, die nicht immer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie intelligente Stromspeicher das EEG ersetzen

1.8.2012 - Cleantech, Photovoltaik News / Regensburg. Die Photovoltaikbranche hat in den vergangenen Monaten massive Einschneidungen mitmachen müssen. Die Solarstromförderung wurde stark beschnitten und stellte damit die gesamte Zukunft der Branche in Frage. Dabei ist eine Förderung des Solarstroms eigentlich nicht mehr notwendig. Die Wirtschaftlichkeit einer Anlage kann heute durch die Maximierung des Eigenverbrauchs, gerade bei Einfamilienhäusern erreicht werden. Die Lösung heißt Solarstromspeicher. Heutiger Solarstrom wird bei Einspeisung mit ca. 18,5 Cent pro Kilowattstunde (Ct/KWh) vergütet. “Als privater Stromverbraucher zahle ich aber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

TÜV SÜD übernimmt britischen Windenergie-Dienstleister

1.8.2012 - Cleantech News / München, UK. Der TÜV SÜD baut sein internationales Netzwerk rund um Erneuerbare Energien weiter aus. Jetzt hat der TÜV SÜD eine britische Service-Gesellschaft übernommen, die mit 70 Mitarbeitern Beratungsleistungen für Betreiber, Hersteller und Investoren im Bereich Windenergie erbringt. Die Project Management Support Services Limited (kurz: PMSS) gehört damit ab sofort zur TÜV SÜD AG. Insbesondere in den für die Energiewende besonders wichtigen Bereichen Photovoltaik und Windenergie erwartet der Dienstleistungskonzern in den kommenden Jahren starkes Wachstum. Im Jahr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Talesun baut asiatischen Markt weiter aus

1.8.2012 - Zhongli Talesun setzt sein Wachstum am asiatischen Markt fort. Das Photovoltaik-Unternehmen schließt einen Fertigungsvertrag über 26 MW mit der japanischen Nice Holdings, Inc. Darüber hinaus begann Talesun mit der Lieferung erster Photovoltaik-Module in den indonesischen Markt. Dort erwarte man zudem weitere Großaufträge, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

USA: „Grüne“ Karotten dank Photovoltaik

1.8.2012 - In den USA sicherte sich die Conergy AG einen Großauftrag über drei insgesamt 3,4 Megawatt starke Kraftwerke für den weltweit größten Karottenproduzenten Grimmway Enterprises Inc. Weitere 2,3 Megawatt starke Photovoltaik-Parks an anderen Standorten des Unternehmens sollen folgen. Die insgesamt 4.760 Conergy PM Module in den drei Kraftwerken produzieren mehrere Millionen Kilowattstunden sauberen Strom pro Jahr. Damit spart der Konzern erheblich Stromkosten und deckt 30 Prozent des Energiebedarfs auf seinen Karottenplantagen, darunter auch auf seiner 100 Prozent Bio-Karottenfarm. (www.solarportal24.de) weiter

Sovello will Transfergesellschaft aus eigener Kraft sicherstellen

1.8.2012 - Nach der Absage der Investitionsbank, die Transfergesellschaft abzusichern, haben Geschäftsführung und vorläufige Sachwaltung der Thalheimer Sovello GmbH die wirtschaftliche Lage und den Stand des Investorenprozesses abermals bewertet. 'Im Ergebnis wird Sovello die Mittel von gut zwei Millionen Euro für die Transfergesellschaft aus eigener Kraft sicherstellen', so der vorläufige Sachwalter der Sovello GmbH, Bernd Depping. Die Belegschaft des integrierten Photovoltaik-Herstellers sei über den aktuellen Stand des Sanierungs- und Investitionsprozesses informiert worden. (www.solarportal24.de) weiter

Bürgerbeteiligung am Stromnetz-Ausbau - windcomm e. V. und ARGE Netz erörtern Positionspapier mit Landesregierung

1.8.2012 - windcomm schleswig-holstein e.V. - Branchenverband Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Siemens, Philips und Infineon basteln an Wechselstromnetz für Gebaeude

1.8.2012 - Cleantech, Siemens News / Erlangen. Der Technologiekonzern Siemens untersucht zusammen mit Partnern wie Philips, und Infineon im Rahmen eines europäischen Projekts (DCC+G), ob und wie Gleichstrom künftig in Gebäuden ergänzend zum herkömmlichen Wechselstrom Verwendung finden kann. Von der Nutzung des Gleichstroms in Gebäuden erhoffen sich die Projektpartner Energieeinsaprungen, etwa in Bürogebäuden. Auch bei der Einbindung von erneuerbaren Energiequellen können sich Vorteile ergeben, insbesondere im Hinblick auf die Netzstabilität. Das von mehreren europäischen Forschungsministerien geförderte Projekt DC Components and Grid (DCC+G) [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar Millennium: Anteile am Solarkraftwerk Arenales veräußert

1.8.2012 - Cleantech, Solar News / Erlangen, Spanien. Die letzten Stunden des Cleantech-Unternehmens Solar Millennium sind angebrochen. Einen Erfolg konnte Insolvenzverwalter Volker Böhm jetzt vermelden. Böhm konnte den 26-prozentigen Anteil der Solar Millennium an der Projektgesellschaft für das spanische Solarkraftwerk Arenales an die STEAG 1 Beteiligungsgesellschaft verkaufen. Die STEAG ist der fünftgrößte deutsche Stromerzeuger. Durch den Verkauf winken Solar Millennium Einnahmen in zweistelliger Millionenhöhe: Investiertes Eigenkapital zuzüglich Gewinnaufschlag. Vor zwei Wochen hatte Böhm die Anteile an Andasol 3 veräußert. Das 50-Megawatt-Solarkraftwerk Arenales, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vorarlberg ist "Fahrrad freundlich"

1.8.2012 - Die Initiative 'Fahrrad Freundlich' des Landes Vorarlberg unterstützt das Alltagsradeln und soll vor allem bei Kurzstrecken zum Umstieg vom Auto auf das Fahrrad animieren. (www.oekonews.at) weiter

Staatliche Unterstützung ist Schlüssel zur Zukunft von Solarwärmekraftwerken

1.8.2012 - Solarthermische Kraftwerke werden mehr (www.oekonews.at) weiter

Bioenergie - Fundament der Energiewende

1.8.2012 - Biomasse-Verband fordert Tarifanpassungen für effiziente Technologien (www.oekonews.at) weiter

Biogas: Technologie mit Zukunft

1.8.2012 - Technologien zu entwickeln und zur Marktreife zu bringen funktioniert nicht über Nacht. Zu warten bis die fossilen Energieträger zur Neige gehen und dann nach neuen Technologien zu rufen ist eine mehr als nur fahrlässige Vorgangsweise. (www.oekonews.at) weiter

Daimler und carpooling.com schließen strategische Partnerschaft

1.8.2012 - Pionier für urbane Mobilitätskonzepte und Marktführer für Mitfahrlösungen bündeln Know-how - Daimler AG beteiligt sich mit Minderheitsanteil an der carpooling.com Gmb (www.oekonews.at) weiter

Das Burgenland setzt auf frischen Wind

1.8.2012 - Europas größter Windpark in Andau zeigt deutlich weltweite Vorreiterrolle des Burgenlandes (www.oekonews.at) weiter

Gesucht: Energiewenderinnen und Energiewender von morgen

1.8.2012 - Im Rahmen ihrer Jahresveranstaltung am 28. November 2012 richtet die der Landesinitiative Energiespeicher und -systeme Niedersachsen den Schülerwettbewerb 'Junge Energiewender' aus. Trotz des Titels freut sich die Landesinitiative eigenen Angaben zufolge dabei besonders über Bewerbungen kreativer und technikinteressierter Mädchen. Anmeldungen können ab sofort erfolgen. (www.solarportal24.de) weiter

„Sächsische Unternehmensnetzwerk Passivhaus“ gegründet

1.8.2012 - Energieeffizienz von Gebäuden ist ein wichtiges Thema für alle die neu bauen bzw. sanieren wollen. Um Ratsuchenden mit Hinweisen auf ihrem Weg zum energieeffizienten Haus zu unterstützen, hat die Sächsische Energieagentur - SAENA GmbH das 'Sächsische Unternehmensnetzwerk Passivhaus' gegründet. Nicht nur die Bauherrinnen und Bauherren profitieren davon, auch qualifizierte Fachfirmen können ihre Dienstleistungen und Referenzen auf dem Gebiet Passivhaus präsentieren. (www.solarportal24.de) weiter

High Performance Polymer-Solarzellen könnten nachhaltige Architektur revolutionieren

1.8.2012 - Forscher an der Universität von Kalifornien in Los Angeles (UCLA) haben eine transparente Solarzelle entwickelt, die in Zukunft in Fensterscheiben Strom erzeugen kann. (www.sonnenseite.com) weiter

Österreich: Fahrplan der Anpassungsstrategie an den Klimawandel

1.8.2012 - Der Klimawandel wird voraussichtlich einschneidende Folgen für verschiedene Sektoren, Ökosysteme und für die Gesellschaft haben. (www.sonnenseite.com) weiter

DIW: Banken sollen Energiewende bezahlen

1.8.2012 - Die Organisation der Energiewende gehört momentan zu den dringlichsten öffentlichen Aufgaben und erfordert erhebliche Investitionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Friedensforscher: ''Olympia-Idee ist bedenklich''

1.8.2012 - Ganz im Kontrast zum oft beschworenen Ideal des 'Olympiafriedens' sind die olympischen Spiele in ihrer heutigen Form kein Friedensbringer. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen: Herstellererklärung zum Brandschutz gefordert

1.8.2012 - Erstmals werden Photovoltaik-Module und Solarkollektoren in Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach baurechtlich geregelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesparen mit LED-Technologie von Toshiba: Zwei Hotels in München rüsten um

31.7.2012 - Neuss, 31. Juli 2012 ? LED-Lampen etablieren sich zunehmend als überzeugende Alternative zu den effizienzschwachen, vom Markt verschwindenden konventionellen Glühbirnen, aber auch zu Halogenlampen und den als Energiesparlampen bezeichneten Kompakt-Leuchtstofflampen. Besonders großes Einsparpotenzial ergibt sich für Gewerbekunden, die in ihren (www.openpr.de) weiter

Trinkwasser produziert Strom: Stadtwerke Rödental wollen im Hochbehälter Mahnberg Wasserkraftanlage bauen

31.7.2012 - Wasserkraftwerke an Flüssen und Stauseen sind weit verbreitet. Doch die Energie von Wasser kann auch von einem Trinkwasserversorger genutzt werden, wie jetzt die Stadtwerke Rödental beweisen wollen. Ein Anlage im Hochbehälter Mahnberg soll Strom für bis zu 25 Haushalte liefern. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Talesun baut asiatischen Markt weiter aus

31.7.2012 - München, 31. Juli 2012: Zhongli Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, setzt sein Wachstum am asiatischen Markt fort. Das Unternehmen schließt einen Fertigungsvertrag über 26 MW mit der japanischen Nice Holdings, Inc. Darüber hinaus begann Talesun (www.openpr.de) weiter

NH Hoteles veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsreport

31.7.2012 - Der sechste Nachhaltigkeitsbericht von NH Hoteles ist erneut mit dem höchsten Standard A+ der Global Reporting Initiative (GRI) zertifiziert worden. Der Bericht stellt die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Leistungen und Erfolge aus dem Geschäftsjahr 2011 da und enthält zudem die (www.openpr.de) weiter

Milk the Sun auf Malta

31.7.2012 - Bei der XII. Leipziger Elevator Pitch Night im Januar 2012 gewann Milk the Sun gleich zwei Preise. Der Online-Solarmarktplatz befand sich damals noch nicht in der Live-Phase, wurde aber, vertreten durch Christian Christ (COO), schon einmal zur innovativsten Geschäftsidee (www.openpr.de) weiter

Solar Power International - Fronius präsentiert seine Pionierleistungen im Bereich Smart Grids

31.7.2012 - Vom 10. bis zum 13. September 2012 präsentiert Fronius, auf der wichtigsten amerikanischen Photovoltaik-Messe, der Solar Power International, seine Pionierleistungen im Bereich Smart Grids. Auf 112 m² beweist Fronius durch innovative Technologien und durchdachte Lösungen einmal mehr seine Vorreiterstellung als (www.openpr.de) weiter

Als erste Großstadt: Leipzig stellt alle Erdgastankstellen auf Biogas um

31.7.2012 - Cleantech, Biogas News / Leipzig. Die 500.000-Einwohner-Stadt Leipzig ist Deutschlands erste Großstadt, die alle sechs Erdgastankstellen auf Biogas umgestellt hat. Partner für die Belieferung ist die in der Stadt ansässige VERBIO Vereinigte BioEnergie AG, die ab morgen die Erdgastankstellen der Stadtwerke Leipzig mit verbiogas beliefern wird. Ein Vertrag mit den Stadtwerken sieht vor, dass an ihren vier Stationen im Stadtgebiet der Biokraftstoff verbiogas angeboten wird. Erdgasfahrer erhalten künftig an sechs Tankstellen in Leipzig umweltfreundliches Biomethan in Erdgasqualität von VERBIO. Damit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

In Halle entsteht Demo-Anlage zur Hydrothermalen Carbonisierung

31.7.2012 - Cleantech News / Halle, Leipzig. Die Region Leipzig-Halle gilt dank des Biomasseforschungszentrums DBFZ und des Spitzenclusters BioEconomy als Pionier-Region für die energetische und stoffliche Verwertung von Non-Food-Biomasse. Jetzt wurde bekannt, dass das DBFZ eine Anlage zur Herstellung hochwertiger Brennstoffe aus Bioabfällen durch Hydrothermale Carbonisierung (HTC) im Demonstrationsmaßstab unterstützt. Partner ist eine Tochter der Stadtwerke Halle GmbH. Die Anlage, die auf dem Gelände der Deponie Halle-Lochau entstehen soll, wird vom Anlagenbauer Artec Biotechnologie GmbH geliefert. Mehr zum Verfahren der Hydrothermalen Carbonisierung, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tag der offenen Tür bei RenoSolar

31.7.2012 - Auch dieses Jahr veranstaltete RenoSolar einen Tag der offenen Tür für alle Sonnenbegeisterten und Befürworter der autonomen Stromerzeugung. Interessenten konnten sich über Potentiale der Photovoltaik informieren und an einem Fachvortrag zum Thema ?Speicherung von Solarstrom? teilnehmen. Für Kinder gab es (www.openpr.de) weiter

Ulrike Müller, MdL: Energiewende - regionale Potentiale nutzen

31.7.2012 - Aichach (DE). Ulrike Müller, agrarpolitische Sprecherin der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag, besuchte den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Huber in Aichach. Wie viele Landwirte setzen die Hubers erfolgreich auf eine vernünftige Ergänzung von Nahrungsmittelproduktion durch Energieerzeugung. Müller lobte den Mehrgenerationenbetrieb (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Herstellererklärung zum Brandschutz gefordert

31.7.2012 - Erstmals werden Photovoltaik-Module und Solarkollektoren in Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach baurechtlich geregelt: Das verantwortliche Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin hat in die Ankündigung vorgesehener Änderungen der so genannten Bauregelliste Solarkollektoren ebenso wie Photovoltaische Module aufgenommen. Mit einer verbindlichen Veröffentlichung der Änderungen durch das DIBt ist bis Ende 2012 zu rechnen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für Solaranlagen

31.7.2012 - Die Finanzierung der eigenen Solaranlage stellt viele Hausbesitzer vor eine Herausforderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme: Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

31.7.2012 - 50.000 Haushalte installierten seit Jahresbeginn eine Solarwärme-Anlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Anlage für Feuerwehrschule Tulln

31.7.2012 - Pernkopf: Für Übungszwecke und zur Versorgung mit Ökostrom (www.oekonews.at) weiter

klima:aktiv pakt2020: Unternehmen reduzieren ihre Treibhausgasemissionen um rund 90.000 Tonnen

31.7.2012 - Der klima:aktiv pakt2020 ist das vom Lebensministerium initiierte, größte Bündnis für betrieblichen Klimaschutz in Österreich. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Solarwärme - Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

31.7.2012 - 50.000 deutsche Haushalte installierten seit Jahresbeginn eine Solarwärme-Anlage / Solarwärme nicht von Förderkürzungen betroffen / Über 1,7 Mio. Haushalte nutzen Sonnenenergie zur Wärmeerzeugung (www.oekonews.at) weiter

Gewofag baut Mietshäuser im Passivhaus-Standard

31.7.2012 - Im Mietwohnsegment sind Passivhäuser in Deutschland immer noch eine Ausnahme. Gut 30 Objekte weist die Datenbank des Passivhaus-Instituts für den Geschosswohnungsbau in Deutschland insgesamt aus. Das größte Projekt entsteht derzeit im Möckernkiez in Berlin. Die Gewofag Holding hat am Piusplatz in... (www.enbausa.de) weiter

Hochschule Harz unterstützt mit „Klimakiste“ junge „Energiedetektive“

31.7.2012 - Der Kampf gegen die Erderwärmung wird auch im Harz geführt und hat mit den Bildungsinstitutionen der Region starke Partner an seiner Seite. Am Donnerstag, dem 19. Juli 2012, unterzeichneten die Hochschule Harz, die Petri-Sekundarschule Schwanebeck, das Käthe-Kollwitz-Gymnasium Halberstadt und der Landkreis Harz in der Wernigeröder Rektoratsvilla eine entsprechende Kooperationsvereinbarung. Im Rahmen des Projektes 'Energie(S)check - Lernen, Studieren, Profitieren mit Energie' sollen Schülerinnen und Schüler im Landkreis Harz den bewussten Umgang mit Ressourcen bereits am Beispiel der eigenen Schule kennenlernen. (www.solarportal24.de) weiter

UBA-Studie: Gegenwärtiger Strommarkt geeigneter Rahmen für Energiewende

31.7.2012 - Der gegenwärtige Strommarkt als Energy-Only-Markt bildet einen geeigneten Rahmen für die Energiewende und gewährleistet eine sichere Stromversorgung. Das zeigt eine neue Studie für das Umweltbundesamt (UBA). Derzeit nicht notwendig ist dagegen die Einführung von Kapazitätsmärkten. Sie bergen ein großes Risiko für Ineffizienzen, unter anderem weil sie zu wenig Anreize für das Lastmanagement setzen. Damit der Strommarkt auch langfristig zuverlässig funktioniert und um Wind- und Solarstrom effizient zu nutzen, ist es aber wichtig, das Lastmanagement auszuweiten. (www.solarportal24.de) weiter

Sharp bietet Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaik-Anlagen

31.7.2012 - Die Finanzierung der eigenen Photovoltaik-Anlage stellt viele Hausbesitzer vor eine Herausforderung. Zusammen mit Hitachi Capital bietet Sharp nun verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für Privatanleger und Geschäftskunden. Das Programm startet im Juli in Großbritannien und soll langfristig auf weitere europäische Länder ausgeweitet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Unternehmen Sovello will Investorenlösung umsetzen

31.7.2012 - Die Geschäftsführung der Sovello GmbH (Thalheim) will den Investorenprozess bis Ende August 2012 abschließen. 'Wir sind auf einem guten Weg, den Investorenprozess erfolgreich abzuschließen. Im Ergebnis ist die Fortführung von Sovello die wirtschaftlich sinnvollste Lösung im Interesse der Gläubiger', kommentiert Dr. Reiner Beutel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sovello GmbH, eine Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums, die 'Sovello kalt erwischt hat, die Sachverhalte auf den Kopf stellt und gegenüber der gesamten Belegschaft unverantwortlich ist'. (www.solarportal24.de) weiter

Aktive Förderung der Forst- und Holzbranche

30.7.2012 - Ziel des neu gegründeten Landesclustermanagements Wald und Holz NRW (LCM) ist die Förderung des Netzwerkes der Wertschöpfungskette Wald und Holz sowie die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des wichtigen Rohstoffes Holz, der als einzige natürliches Ressource nachhaltig und ökologisch bereit gestellt werden (www.openpr.de) weiter

awekProtech erneut rezertifiziert

30.7.2012 - awekProtech, der mecklenburgische Hersteller von Kabelkonfektionen, Kabelbäumen und elektronischen Bauteilen sowie Nuten und Nocken, hat die Rezertifizierung nach EN 9100 (inkl. ISO 9001) durch den TÜV Nord auch in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Damit wurden auch die Neuerungen der Norm (www.openpr.de) weiter

Die Energieoptimisten eine News-Plattform für energieeffiziente Industrie in Deutschland.

30.7.2012 - ?Die Energieoptimisten? berichten über die Themen Green technology und energieeffiziente Industrie in Deutschland. Die interessantesten News zu Umweltthemen wie erneuerbare Energien, Energiemanagement, Recycling, die aktuellen Entwicklungen der Gesetzeslage und Umwelt-Reformen, neue Technologien und Umwelt-Zertifikate findet der Leser hier. Auch die (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de