Dienstag, 23.10.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53297 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Solaranlagen: Herstellererklärung zum Brandschutz gefordert

1.8.2012 - Erstmals werden Photovoltaik-Module und Solarkollektoren in Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach baurechtlich geregelt. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesparen mit LED-Technologie von Toshiba: Zwei Hotels in München rüsten um

31.7.2012 - Neuss, 31. Juli 2012 ? LED-Lampen etablieren sich zunehmend als überzeugende Alternative zu den effizienzschwachen, vom Markt verschwindenden konventionellen Glühbirnen, aber auch zu Halogenlampen und den als Energiesparlampen bezeichneten Kompakt-Leuchtstofflampen. Besonders großes Einsparpotenzial ergibt sich für Gewerbekunden, die in ihren (www.openpr.de) weiter

Trinkwasser produziert Strom: Stadtwerke Rödental wollen im Hochbehälter Mahnberg Wasserkraftanlage bauen

31.7.2012 - Wasserkraftwerke an Flüssen und Stauseen sind weit verbreitet. Doch die Energie von Wasser kann auch von einem Trinkwasserversorger genutzt werden, wie jetzt die Stadtwerke Rödental beweisen wollen. Ein Anlage im Hochbehälter Mahnberg soll Strom für bis zu 25 Haushalte liefern. ?Wir (www.openpr.de) weiter

Talesun baut asiatischen Markt weiter aus

31.7.2012 - München, 31. Juli 2012: Zhongli Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, setzt sein Wachstum am asiatischen Markt fort. Das Unternehmen schließt einen Fertigungsvertrag über 26 MW mit der japanischen Nice Holdings, Inc. Darüber hinaus begann Talesun (www.openpr.de) weiter

NH Hoteles veröffentlicht seinen Nachhaltigkeitsreport

31.7.2012 - Der sechste Nachhaltigkeitsbericht von NH Hoteles ist erneut mit dem höchsten Standard A+ der Global Reporting Initiative (GRI) zertifiziert worden. Der Bericht stellt die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Leistungen und Erfolge aus dem Geschäftsjahr 2011 da und enthält zudem die (www.openpr.de) weiter

Milk the Sun auf Malta

31.7.2012 - Bei der XII. Leipziger Elevator Pitch Night im Januar 2012 gewann Milk the Sun gleich zwei Preise. Der Online-Solarmarktplatz befand sich damals noch nicht in der Live-Phase, wurde aber, vertreten durch Christian Christ (COO), schon einmal zur innovativsten Geschäftsidee (www.openpr.de) weiter

Solar Power International - Fronius präsentiert seine Pionierleistungen im Bereich Smart Grids

31.7.2012 - Vom 10. bis zum 13. September 2012 präsentiert Fronius, auf der wichtigsten amerikanischen Photovoltaik-Messe, der Solar Power International, seine Pionierleistungen im Bereich Smart Grids. Auf 112 m² beweist Fronius durch innovative Technologien und durchdachte Lösungen einmal mehr seine Vorreiterstellung als (www.openpr.de) weiter

Als erste Großstadt: Leipzig stellt alle Erdgastankstellen auf Biogas um

31.7.2012 - Cleantech, Biogas News / Leipzig. Die 500.000-Einwohner-Stadt Leipzig ist Deutschlands erste Großstadt, die alle sechs Erdgastankstellen auf Biogas umgestellt hat. Partner für die Belieferung ist die in der Stadt ansässige VERBIO Vereinigte BioEnergie AG, die ab morgen die Erdgastankstellen der Stadtwerke Leipzig mit verbiogas beliefern wird. Ein Vertrag mit den Stadtwerken sieht vor, dass an ihren vier Stationen im Stadtgebiet der Biokraftstoff verbiogas angeboten wird. Erdgasfahrer erhalten künftig an sechs Tankstellen in Leipzig umweltfreundliches Biomethan in Erdgasqualität von VERBIO. Damit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

In Halle entsteht Demo-Anlage zur Hydrothermalen Carbonisierung

31.7.2012 - Cleantech News / Halle, Leipzig. Die Region Leipzig-Halle gilt dank des Biomasseforschungszentrums DBFZ und des Spitzenclusters BioEconomy als Pionier-Region für die energetische und stoffliche Verwertung von Non-Food-Biomasse. Jetzt wurde bekannt, dass das DBFZ eine Anlage zur Herstellung hochwertiger Brennstoffe aus Bioabfällen durch Hydrothermale Carbonisierung (HTC) im Demonstrationsmaßstab unterstützt. Partner ist eine Tochter der Stadtwerke Halle GmbH. Die Anlage, die auf dem Gelände der Deponie Halle-Lochau entstehen soll, wird vom Anlagenbauer Artec Biotechnologie GmbH geliefert. Mehr zum Verfahren der Hydrothermalen Carbonisierung, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tag der offenen Tür bei RenoSolar

31.7.2012 - Auch dieses Jahr veranstaltete RenoSolar einen Tag der offenen Tür für alle Sonnenbegeisterten und Befürworter der autonomen Stromerzeugung. Interessenten konnten sich über Potentiale der Photovoltaik informieren und an einem Fachvortrag zum Thema ?Speicherung von Solarstrom? teilnehmen. Für Kinder gab es (www.openpr.de) weiter

Ulrike Müller, MdL: Energiewende - regionale Potentiale nutzen

31.7.2012 - Aichach (DE). Ulrike Müller, agrarpolitische Sprecherin der FREIEN WÄHLER im Bayerischen Landtag, besuchte den landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Huber in Aichach. Wie viele Landwirte setzen die Hubers erfolgreich auf eine vernünftige Ergänzung von Nahrungsmittelproduktion durch Energieerzeugung. Müller lobte den Mehrgenerationenbetrieb (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Herstellererklärung zum Brandschutz gefordert

31.7.2012 - Erstmals werden Photovoltaik-Module und Solarkollektoren in Deutschland aller Wahrscheinlichkeit nach baurechtlich geregelt: Das verantwortliche Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) in Berlin hat in die Ankündigung vorgesehener Änderungen der so genannten Bauregelliste Solarkollektoren ebenso wie Photovoltaische Module aufgenommen. Mit einer verbindlichen Veröffentlichung der Änderungen durch das DIBt ist bis Ende 2012 zu rechnen. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Finanzierungsmöglichkeiten für Solaranlagen

31.7.2012 - Die Finanzierung der eigenen Solaranlage stellt viele Hausbesitzer vor eine Herausforderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme: Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

31.7.2012 - 50.000 Haushalte installierten seit Jahresbeginn eine Solarwärme-Anlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Anlage für Feuerwehrschule Tulln

31.7.2012 - Pernkopf: Für Übungszwecke und zur Versorgung mit Ökostrom (www.oekonews.at) weiter

klima:aktiv pakt2020: Unternehmen reduzieren ihre Treibhausgasemissionen um rund 90.000 Tonnen

31.7.2012 - Der klima:aktiv pakt2020 ist das vom Lebensministerium initiierte, größte Bündnis für betrieblichen Klimaschutz in Österreich. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Solarwärme - Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

31.7.2012 - 50.000 deutsche Haushalte installierten seit Jahresbeginn eine Solarwärme-Anlage / Solarwärme nicht von Förderkürzungen betroffen / Über 1,7 Mio. Haushalte nutzen Sonnenenergie zur Wärmeerzeugung (www.oekonews.at) weiter

Gewofag baut Mietshäuser im Passivhaus-Standard

31.7.2012 - Im Mietwohnsegment sind Passivhäuser in Deutschland immer noch eine Ausnahme. Gut 30 Objekte weist die Datenbank des Passivhaus-Instituts für den Geschosswohnungsbau in Deutschland insgesamt aus. Das größte Projekt entsteht derzeit im Möckernkiez in Berlin. Die Gewofag Holding hat am Piusplatz in... (www.enbausa.de) weiter

Hochschule Harz unterstützt mit „Klimakiste“ junge „Energiedetektive“

31.7.2012 - Der Kampf gegen die Erderwärmung wird auch im Harz geführt und hat mit den Bildungsinstitutionen der Region starke Partner an seiner Seite. Am Donnerstag, dem 19. Juli 2012, unterzeichneten die Hochschule Harz, die Petri-Sekundarschule Schwanebeck, das Käthe-Kollwitz-Gymnasium Halberstadt und der Landkreis Harz in der Wernigeröder Rektoratsvilla eine entsprechende Kooperationsvereinbarung. Im Rahmen des Projektes 'Energie(S)check - Lernen, Studieren, Profitieren mit Energie' sollen Schülerinnen und Schüler im Landkreis Harz den bewussten Umgang mit Ressourcen bereits am Beispiel der eigenen Schule kennenlernen. (www.solarportal24.de) weiter

UBA-Studie: Gegenwärtiger Strommarkt geeigneter Rahmen für Energiewende

31.7.2012 - Der gegenwärtige Strommarkt als Energy-Only-Markt bildet einen geeigneten Rahmen für die Energiewende und gewährleistet eine sichere Stromversorgung. Das zeigt eine neue Studie für das Umweltbundesamt (UBA). Derzeit nicht notwendig ist dagegen die Einführung von Kapazitätsmärkten. Sie bergen ein großes Risiko für Ineffizienzen, unter anderem weil sie zu wenig Anreize für das Lastmanagement setzen. Damit der Strommarkt auch langfristig zuverlässig funktioniert und um Wind- und Solarstrom effizient zu nutzen, ist es aber wichtig, das Lastmanagement auszuweiten. (www.solarportal24.de) weiter

Sharp bietet Finanzierungsmöglichkeiten für Photovoltaik-Anlagen

31.7.2012 - Die Finanzierung der eigenen Photovoltaik-Anlage stellt viele Hausbesitzer vor eine Herausforderung. Zusammen mit Hitachi Capital bietet Sharp nun verschiedene Finanzierungsmöglichkeiten für Privatanleger und Geschäftskunden. Das Programm startet im Juli in Großbritannien und soll langfristig auf weitere europäische Länder ausgeweitet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Unternehmen Sovello will Investorenlösung umsetzen

31.7.2012 - Die Geschäftsführung der Sovello GmbH (Thalheim) will den Investorenprozess bis Ende August 2012 abschließen. 'Wir sind auf einem guten Weg, den Investorenprozess erfolgreich abzuschließen. Im Ergebnis ist die Fortführung von Sovello die wirtschaftlich sinnvollste Lösung im Interesse der Gläubiger', kommentiert Dr. Reiner Beutel, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sovello GmbH, eine Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums, die 'Sovello kalt erwischt hat, die Sachverhalte auf den Kopf stellt und gegenüber der gesamten Belegschaft unverantwortlich ist'. (www.solarportal24.de) weiter

Aktive Förderung der Forst- und Holzbranche

30.7.2012 - Ziel des neu gegründeten Landesclustermanagements Wald und Holz NRW (LCM) ist die Förderung des Netzwerkes der Wertschöpfungskette Wald und Holz sowie die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit des wichtigen Rohstoffes Holz, der als einzige natürliches Ressource nachhaltig und ökologisch bereit gestellt werden (www.openpr.de) weiter

awekProtech erneut rezertifiziert

30.7.2012 - awekProtech, der mecklenburgische Hersteller von Kabelkonfektionen, Kabelbäumen und elektronischen Bauteilen sowie Nuten und Nocken, hat die Rezertifizierung nach EN 9100 (inkl. ISO 9001) durch den TÜV Nord auch in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen. Damit wurden auch die Neuerungen der Norm (www.openpr.de) weiter

Die Energieoptimisten eine News-Plattform für energieeffiziente Industrie in Deutschland.

30.7.2012 - ?Die Energieoptimisten? berichten über die Themen Green technology und energieeffiziente Industrie in Deutschland. Die interessantesten News zu Umweltthemen wie erneuerbare Energien, Energiemanagement, Recycling, die aktuellen Entwicklungen der Gesetzeslage und Umwelt-Reformen, neue Technologien und Umwelt-Zertifikate findet der Leser hier. Auch die (www.openpr.de) weiter

Sunstrom ist pleite

30.7.2012 - Nächstes Opfer der Solarkrise: Die Dresdner Installationsfirma Sunstrom st pleite. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarion startet Fertigung von Dünnschicht-Solarmodulen

30.7.2012 - Cleantech, Solar News / Leipzig. Nach Angaben des Branchenmagazins SolarServer hat die Leipziger Solarion AG jetzt ihre Produktion von Dünnschicht-Solarmodulen am Standort Zwenkau in Betrieb genommen. Das Grundstück ist 3 Hektar groß und befindet sich im neuen Gewerbegebiet Zwenkau-Süd im Südraum von Leipzig. Die Produktionsfläche beträgt 12.000 Quadratmeter. Insgesamt investierte Solarion 60 Mio. Euro in den Werksneubau – die Sächsische Aufbaubank steuerte 20 Mio. Investitionsförderung bei. Die jährliche Produktionsmenge soll nach Angaben des Unternehmens auf 20 Megawatt ausgelegt sein. Produziert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarthermie: Leichtes Plus beim Kollektorabsatz

30.7.2012 - Die Nachfrage nach Solarwärmekollektoren in Deutschland ist im ersten Halbjahr leicht gestiegen. Rund 50.000 Haushalte entschieden sich in den letzten sechs Monaten für eine Solarthermie-Anlage. Der Absatz wuchs um knapp 5.000 auf 569.500 Quadratmeter Kollektorfläche (+0,8 Prozent). Das belegt die heute in Berlin veröffentlichte gemeinsame Marktstatistik des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) und des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH). (www.solarportal24.de) weiter

Machnig: Faire Wettbewerbsbedingungen für deutsche Photovoltaik-Branche notwendig

30.7.2012 - 25 Photovoltaik-Unternehmen aus Deutschland, Spanien, Italien und anderen Ländern der Europäischen Union haben unter dem Namen EU ProSun eine Antidumpingklage bei der EU-Kommission in Brüssel eingereicht. Sie fordern Schutzmechanismen gegen den unfairen Wettbewerb der chinesischen Anbieter, die mit staatlichen Subventionen starke Wettbewerbsvorteile für ihre Produkte auf dem Weltmarkt besitzen. Der Thüringer Wirtschaftsminister Matthias Machnig unterstützt diese Klage. 'Es wird höchste Zeit, dass es für die deutschen Solarunternehmen Maßnahmen für einen fairen Wettbewerb gibt', sagte der Minister. 'Wer die Energiewende voranbringen will, der muss sich für die Sicherung der Solarbranche stark machen.' (www.solarportal24.de) weiter

Singulus mit Millionenauftrag im Solar-Sektor

30.7.2012 - Cleantech News / Kahl am Main, Südafrika. Das Technologie-Unternehmen Singulus Technologies hat im Solar-Sektor einen hochkarätigen Auftrag an Land gezogen. Das Unternehmen verkaufte mehrere Anlagen für die Entwicklung neuer, leistungsfähigerer CIGS-Dünnschichtsolarmodule im Wert von mehr als sieben Millionen Euro an die Photovoltaic Technology Intellectuel Property (PTIP) aus Südafrika, wie Singulus Technologies heute mitteilte. Dabei handelt es sich um Anlagen für die Vakuum-Beschichtung, Selenisierung sowie Nasschemie. PTIP ist eine Ausgründung der Universität von Johannesburg und arbeitet erfolgreich in dem neu aufgebauten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Smart Home: LED-Funk-Dimmer ergänzt das HomeMatic-Sortiment

30.7.2012 - Cleantech, Smart Home News / Leer. Das CleanTech-Unternehmen eQ-3 AG hat bringt einen LED-Funk-Dimmer auf den Markt, der Eigenheimbesitzern neue Möglichkeiten im Hinblick auf ihre Beleuchtung in Haus und Garten bieten soll. Kalte oder warme Farben, weiß oder bunt, unterschiedliche Stimmungen: Die Ideen, die mit dem Dimmer umgesetzt werden können, sind vielfältig. Der LED-Funk-Dimmer gehört zur HomeMatic-Produktlinie der eQ-3 AG, die auch Heizungssteuerung und andere Produkte umfasst. Das Dimmen von LED-Lampen bis zu einer Leistungsaufnahme von 60 Watt ermöglicht das neue [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LENR: Herbst der Entscheidungen um Hyperion und E-CAT steht bevor - Defkalion, Leonardo und LENR CARS hoffen auf den Boom der Low Energy Nuclear Reaction (kurz: LENR).

30.7.2012 - Cleantech, LENR News / Leipzig, Lausanne, USA, Italien.  Es ist die Geschichte, die alles ändern würde, würde sie wahr werden: Kommen in den kommenden Monaten wirklich Produkte auf Basis der LENR-Technologie (Low Energy Nuclear Reaction) auf den Markt, wie u.a. der umstrittene Andrea Rossi von Leonardo Corp. und das griechische Unternehmen Defkalion Green Technologies ankündigen? Wenige deutsche und reichlich internationale Webseiten, Blogs und Online-Magazine beschäftigen sich mit kontinuierlich wachsendem Enthusiasmus mit dem Thema, das einst unter der Headline “Kalte Fusion” [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Größter Solarpark auf Hawai entsteht

30.7.2012 - 7,2 MW Photovoltaik für ein Energieversorgungsprojekt in Hawaii (www.oekonews.at) weiter

25 Jahre Solarstrom auf der Rappenecker Hütte im Schwarzwald

30.7.2012 - Photovoltaik-Hybridsystem mit Brennstoffzelle als Wegweiser für netzferne Energieversorgungssysteme (www.oekonews.at) weiter

Länder reagieren auf Bafa-Zuschuss für Mini-KWKs

30.7.2012 - Seit April 2012 gibt es wieder Fördermittel aus dem Mini-KWK-Impulsprogramm der Bafa. Die Länder reagieren auf die Neuauflage der Bundesförderung unterschiedlich. Einige dampfen eigene Förderprogramme ein, andere gehen in die Offensive, da sie die Potentiale der Technologie sehen. Nach wie vor... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik Komplettsysteme für die Energiewende - Solista Solar installiert Bausätze zum Festpreis

30.7.2012 - München/Berlin (ots) - Die Energiewende ist beschlossene Sache, die Tage der Kernkraftwerke sind gezählt und immer mehr Ökostrom wird in Zukunft durch unsere Leitungen fließen. Da ist es nur logisch, wenn nicht nur die Unternehmen aufrüsten, sondern auch die Privathaushalte (www.openpr.de) weiter

PT Energiefonds Bad Dürrheim erfolgreich platziert

30.7.2012 - Großes Interesse an Bürgerbeteiligung (Villingen-Schwenningen, 26.07.2011) Die Bürgerbeteiligung an dem Solarpark Stierberg, Bad Dürrheim, konnte erfolgreich platziert werden. Die Zeichner haben der Betreibergesellschaft ?PT Energiefonds Bad Dürrheim GmbH & Co. KG? das geplante Eigenkapitalvolumen von 1,0 Millionen Euro vollständig zur Verfügung (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics verschiebt ordentliche Hauptversammlung

30.7.2012 - Vor dem Hintergrund des laufenden Schutzschirm-Verfahrens haben Vorstand und Aufsichtsrat der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) entschieden, die für den 14. August 2012 geplante ordentliche Hauptversammlung auf einen späteren Zeitpunkt, voraussichtlich gegen Ende 2012 oder Anfang 2013, zu verschieben. Auch die Veröffentlichung des Halbjahresberichts werde aus diesem Grund nicht am 9. August 2012 sondern zu einem späteren Termin erfolgen, so das Photovoltaik-Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Photovoltaik - Eine Frage des Preises oder der Emotionen?

30.7.2012 - Eine neue Studie des Unternehmens PhotovoltaikZentrum – Michael Ziegler hat ergeben, dass Photovoltaik keine Frage des Preises, sondern der Emotionen ist. Somit widerlege die Studie das sich in der Solarbranche hartnäckig haltende Gerücht, dass Kundinnen und Kunden wegen des Preises eher zu den günstigeren Solarkomponenten aus Asien greifen als zu deutschen Solarprodukten, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

40 Millionen elektrische Kilometer in vier Jahren

30.7.2012 - Ein erfolgreiches Elektroauto, das die Menschen begeistert: Der Tesla Roadster - eine Erfolgsstory. (www.sonnenseite.com) weiter

Keine Energiewende ohne Bioenergie

29.7.2012 - In der letzten Woche ist die kritische Biomasse-Studie der ?Nationalen Akademie der Wissenschaften? (Leopoldina) erschienen. Große Zeitungen wie ?Die Zeit? oder die ?Süddeutsche Zeitung? haben den Bericht nahezu kritiklos übernommen und Biomasse als künftige Energiequelle in Frage gestellt. Dabei zeigt sich selbst für Laien, dass der Bericht und die Berichterstattung darüber an einigen Stellen schlicht unwissenschaftlich, im Ergebnis irreführend  oder zumindest einseitig ist. (www.sonnenseite.com) weiter

US-Dürre verteuert Lebensmittel 2013

29.7.2012 - Regierung will eine Billion Dollar für Bauern bereitstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die tierische Super-Olympiade

29.7.2012 - Zu den Olympischen Sommerspielen in London präsentiert der WWF die Top 5 der Rekordhalter aus der Tierwelt. (www.sonnenseite.com) weiter

25 Jahre Solarstrom auf der Rappenecker Hütte im Schwarzwald

28.7.2012 - Die Stromversorgung der Rappenecker Hütte mit Erneuerbaren Energien zählt zu den Meilenstein-Projekten in der frühen Geschichte des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE. 1987 installierten die Freiburger Forscher auf dem netzfern gelegenen Wandergasthof eine Photovoltaik-Hybridanlage, die nicht nur eine praktische Lösung für Eigentümer und Pächter, sondern gleichzeitig eine Forschungsstation für netzferne Energieversorgungssysteme wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Bereits 10.000 Photovoltaik-Anlagen in Niederösterreich in Betrieb

28.7.2012 - Pernkopf: Weiterer Meilenstein in der Energiebewegung des Landes (www.oekonews.at) weiter

Stuttgarter Fraunhofer-Institute setzen Zeichen für mehr Nachhaltigkeit

28.7.2012 - Anfang des Jahres legten die fünf Stuttgarter Fraunhofer-Institute ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht vor. Nun lassen die Forscher den Worten Taten folgen. (www.oekonews.at) weiter

Weltrekord: Das leichteste Material der Welt kommt aus Norddeutschland

28.7.2012 - Ein Netzwerk aus porösen Kohlenstoffröhrchen, die dreidimensional auf Nano- und Mikroebene ineinander verwachsen sind ? das ist das leichteste Material der Welt (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000 zur IAEA: "Wir wünschen baldige Besserung"

28.7.2012 - IAEA soll ihre Rolle als Atomkraft-Werberin aufgeben und sich hin zu einem unabhängigen Kontrollorgan entwickeln. (www.oekonews.at) weiter

Wüstenrot wird zur Plusenergie-Gemeinde

28.7.2012 - Das Forschungszentrum für nachhaltige Energietechnik (zafh.net) an der Hochschule für Technik Stuttgart unter Leitung von Prof. Dr. Ursula Eicker hat ein neues Forschungsprojekt akquiriert. Grünes Licht für einen Start bekam jetzt das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderte Eneff:Stadt-Projekt EnVisaGe ‚Kommunale netzgebundene Energieversorgung – Vision 2020 am Beispiel der Gemeinde Wüstenrot (kommunales Clusterprojekt). Die Projektentwicklung, lag beim zafh.net, federführend durch Dr. Dirk Pietruschka. In der Umsetzung wird dieses Projekt vom zafh.net als Konsortialkoordinator und wissenschaftlicher Verbundpartner begleitet. (www.solarportal24.de) weiter

Naturkatastrophen verursachen geringere Schäden

28.7.2012 - Im ersten Halbjahr 2012 sind Schäden aus Naturkatastrophen in vergleichsweise moderatem Umfang angefallen, meldet der Rückversicherer Munich Re. Bis Ende Juni betrugen die gesamtwirtschaftlichen Schäden demnach weltweit rund 26 Milliarden US-Dollar, davon waren rund 12 Milliarden US-Dollar versichert. Auch in Europa verursachten Naturkatastrophen in der ersten Jahreshälfte geringere Schäden als sonst üblich. Dominiert wird die Schadenstatistik von Naturereignissen in den USA, wo durch Serien von Tornados und Buschfeuer knapp 85 Prozent der gesamten weltweit versicherten Schäden entstanden. (www.solarportal24.de) weiter

Innovationstage EnergieEffizienz in Kassel

28.7.2012 - Energieeffizienz ist für die Industrie auch aus Kostengründen wichtig: Lösungen für die Abwärmenutzung, die druckluftarme Fabrik und die Produktion in klimatisierten Räumen werden bei den Innovationstagen EnergieEffizienz am 12. und 13. September in Kassel vorgestellt. Sie finden unter Leitung von Prof. Dr. Jens Hesselbach, Fachgebiet Umweltgerechte Produkte und Prozesse an der Universität Kassel, statt. 'Wir wollen innovative Lösungen vorstellen, die auch wirtschaftlich umsetzbar sind,' so Hesselbach. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Studie: Photovoltaik - Eine Frage des Preises oder der Emotionen?

28.7.2012 - Eine neue Studie des PhotovoltaikZentrums hat ergeben, dass Photovoltaik keine Frage des Preises, sondern der Emotionen ist. (www.sonnenseite.com) weiter

NEUER GROSSAUFTRAG: TECHNISCHE PRÜFUNG DES 100 MWP SOLARPARKS JOCKSDORF-PRESCHEN

27.7.2012 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram konnte mit dem neuen Großauftrag zur Prüfung des Solarparks Jocksdorf mit einer geplanten installierten Leistung von 100 MWp die erfolgreiche technische Beratungstätigkeit weiter ausbauen. Im Jahr 2012 wurden unter anderem folgende Großprojekte begleitet: Eggebeck (80 (www.openpr.de) weiter

Anti-Dumpingklagen aus Teilen der Solarbranche sind der falsche Weg

27.7.2012 - Am Donnerstag haben verschiedene europäische Solarhersteller eine Anti-Dumpingklage bei der Europäischen Kommission eingereicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Renault will auf Batterien aus Frankreich setzen

27.7.2012 - Partnerschaft mit CEA und LG Chem soll ausgebaut werden -Batterieproduktion soll in Frankreich errichtet werden (www.oekonews.at) weiter

40 Millionen elektrische Kilometer in 4 Jahren

27.7.2012 - Ein erfolgreiches Elektroauto, das die Menschen begeistert (www.oekonews.at) weiter

Solarunternehmen gruenden EU ProSun und legen Handelsbeschwerde ein

27.7.2012 - Cleantech, Energie News / Brüssel, Berlin. Europas Solarunternehmen verbünden sich in einer in Brüssel gegründeten Industrieinitiative. EU ProSun will einen nachhaltigen Ausbau der Solarenergie in Europa und fairen Wettbewerb sicherstellen, sagte Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun. Die Initiative vereinigt die Unternehmen, die in dieser Woche eine Handelsbeschwerde gegen chinesisches Dumping von Photovoltaikprodukten in der EU eingereicht haben. Chinesische Unternehmen hätten inzwischen ihren Marktanteil in Europa auf über 80% erhöht. Vor ein paar Jahren lag der Anteil noch bei praktisch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

GuD-Kraftwerk Bremen findet mit ovag weiteren Partner

27.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Bremen, Friedberg. Während in Bayern weiterhin Investoren für die für die Energiewende notwendigen Gaskraftwerke gesucht werden, erfährt das GuD-Kraftwerk in Bremen regen Zuspruch durch beteiligte Partner. Jetzt hat sich auch der kommunale Versorger aus Friedberg in Hessen, die ovag Energie AG, am Gemeinschaftskraftwerk beteiligt. ovag Energie erhält einen Anteil von fast 5 Prozent, das entspricht einem Anteil von 22 Megawatt des auf 445 Megawatt Leistung ausgelegten GuD-Kraftwerks. Insgesamt sind nun fünf Partner an Bord des Kraftwerksneubauprojekt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Metropopolitan Solutions wird eigenständige Messe

27.7.2012 - Cleantech News / Hannover. Die Deutsche Messe AG hat in den vergangenen Jahren einen erfolgreichen Pfad eingeschlagen und entwickelt ihre Messen konsequent zukunftsorientiert aus. Das zeigt sich beispielhaft an der Hannover Messe, die bereits im vergangenen Jahr ganz im Zeichen von Cleantech, Energieeffizienz, Energiewende und Erneuerbarer Energien gestanden hat. Kennzeichen hierfür war auch die damals zum zweiten Mal ausgerichtete Sonderschau “Metropolitan Solutions”, die sich mit dem Wachstumsthema “Stadt der Zukunft” und mit den Herausforderungen von Megacities beschäftigt. Jetzt hat die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BDEW: Anteil der Photovoltaik wächst auf 5,3 Prozent

27.7.2012 - Energie News / Berlin. Im ersten Halbjahr 2012 haben die Erneuerbaren Energien in Deutschland erstmals mehr als 25 Prozent des Strombedarfs erzeugt. Der Bundesverband BDEW hat den Halbjahresbericht vorgelegt und dabei einen Wert von 67,9 Milliarden Kilowattstunden errechnet. Im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres waren es 56,4 Mrd. und 21 Prozent gewesen. Diese Einspeisung Erneuerbarer Energien ins Stromnetz hat bereits im vergangenen Jahr zu einer Senkung des Börsenstrompreises von zwölf Prozent geführt, wie Umweltminister Peter Altmaier nun in einem Interview [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU ProSun fordert Einleitung von Antidumpingmaßnahmen gegen chinesische Solarhersteller

27.7.2012 - Europäische Hersteller von Solartechnologie haben am 26. Juli 2012 in Brüssel die Industrieinitiative EU ProSun ins Leben gerufen. Die Initiative vereinigt die Unternehmen, die in dieser Woche eine Handelsbeschwerde gegen chinesisches Dumping von Photovoltaik-Produkten in der EU eingereicht haben. 'Es geht uns um einen nachhaltigen Ausbau der Solarenergie in Europa und um fairen Wettbewerb', so Milan Nitzschke, Präsident und Sprecher von EU ProSun. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld begrüßt Handelsbeschwerde gegen illegales Preisdumping von Solarprodukten in Europa

27.7.2012 - Die SolarWorld AG (Bonn) begrüßt die von der europäischen Herstellerinitiative EU ProSun veröffentlichte Einreichung einer Handelsbeschwerde gegen illegales Preisdumping chinesischer Photovoltaik-Produzenten. Als einer der weltweit führenden Hersteller von Solartechnologie und Solarstromanwendungen unterstützt SolarWorld die neu gegründete Initiative, ein Zusammenschluss von über 20 europäischen Solarproduzenten. (www.solarportal24.de) weiter

Solarworld bestätigt Anti-Dumpingklage bei EU

27.7.2012 - Der Bonner Photovoltaik-Konzern will nun auch in Europa gegen die chinesische Konkurrenz vorgehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Brasilien: Bergbaugigant bringt bedrohtestes Volk der Welt in Gefahr

27.7.2012 - Bergbaukonzern will Bahnlinie für schnelleren Transport der Rohstoffe erweitern (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Windstromanteil auf über neun Prozent gestiegen

27.7.2012 - Das Erneuerbare Energiegesetz ist eine Erfolgsgeschichte (www.oekonews.at) weiter

Elektroautokauf mit über 100 Jahren

27.7.2012 - Wie die carrollcountytimes berichtet, hat Edward Heine mit 101 Jahren einen Chevrolet Volt geleast (www.oekonews.at) weiter

BBU: Energiewende jetzt, aber richtig und sozial!

27.7.2012 - Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um die Strompreise und die zügige Umsetzung der Energiewende hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) seine Forderung nach der sofortigen Stilllegung aller Atomkraftwerke bekräftigt. Gleichzeitig hat sich der Verband für den zügigen Ausbau alternativer, umweltschonender Energiequellen, für umfangreiche Energiesparmaßnahmen und für eine sozialverträgliche Strompreispolitik ausgesprochen. (www.solarportal24.de) weiter

Auf den Dächern der HafenCity arbeitet Hamburgs größte Solarthermie

27.7.2012 - 1.670 Quadratmeter Solarkollektorfläche hat Vattenfall seit 2006 auf den Dächern von Hamburgs zukunftsweisendem Stadtteil bereits installiert. Im Endausbau wird die größte Solarthermie-Anlage der Elbmetropole 1.800 Quadratmeter Solarkollektorfläche umfassen. Ziel ist, rund 40 Prozent des Warmwasserbedarfs dieser Gebäude durch Sonnenenergie abzudecken. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende gestalten: Bundeskongress Energieberatung

27.7.2012 - Für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende müssen große Energieeffizienzpotenziale im Gebäudebereich realisiert werden. Doch wie sehen die Instrumente aus? Was ist wirtschaftlich machbar? Die Handwerkskammer (HWK) Oldenburg macht darauf aufmerksam, dass sich Planer/innen, Handwerker/innen, Architekt/innen, Ingenieur/innen und Effizienzexpert/innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft am 20. Oktober im Messezentrum Nürnberg zum Bundeskongress Energieberatung 2012 treffen. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: Ungenutztes rotes und infrarotes Sonnenlicht ernten

27.7.2012 - Organische Solarzellen können Sonnenenergie mit einer Ausbeute von aktuell rund neun Prozent in elektrische Energie umwandeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Solare Meilensteine im Visier

27.7.2012 - Ausserordentliche Meldungen aus der Solarwirtschaft zeigen deren Perspektiven und Fortschritte ? allen Firmenpleiten zum Trotz. (www.sonnenseite.com) weiter

Olympische Ausbeutung

27.7.2012 - Hungerlöhne und erzwungene Überstunden prägen den Alltag der NäherInnen von Sportbekleidung. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäudetechnik ? schon früh zusammen gemeinsam planen

26.7.2012 - In den letzten Jahren wurden vermehrt repräsentative Hochhäuser mit Doppelfassaden errichtet. Diese neue Fassadentechnologie soll den Energiebedarf reduzieren, Schallprobleme minimieren und mittels innovativer Lüftungskonzepte die thermische Behaglichkeit sicherstellen. Nicht alle TGA-Fachingenieure sind ausreichend auf diese Problemstellungen in der Architektur vorbereitet, (www.openpr.de) weiter

Rheinsberg 3

26.7.2012 - Nach drei Wochen Bauzeit hat die Firma Mare Solar aus Berlin, zwei Teilanlagen in Rheinsberg mit einer Gesamtleistung von 282 kWp erstellt. Die Fotos zeigen die PV Anlage im fertigen Zustand in Rheinsberg. Verbaut wurden 1176 Module von Canadian Solar (www.openpr.de) weiter

Neu erschienen: ER EnergieRecht ? Zeitschrift für die gesamte Energierechtspraxis

26.7.2012 - (Berlin, 26.7.2012) Der Erich Schmidt Verlag ? einer der führenden deutschen Fachverlage für Recht, Steuern, Wirtschaft, Arbeitsschutz und Philologie ? hat mit dem heutigen Erscheinen der Erstausgabe von ER EnergieRecht sein Fachzeitschriften-Portfolio erneut erweitert. Mit ER EnergieRecht ? Zeitschrift für die gesamte (www.openpr.de) weiter

DUH-Dienstwagen-Check: Mehrheit fährt weiter schwere und klimaschädliche Fahrzeuge

26.7.2012 - Zum dritten Mal hat die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) die Fahrzeugflotten börsennotierter sowie ausgewählter mittelständischer Unternehmen auf CO2-Ausstoß und Nachhaltigkeit untersucht. Die Ergebnisse der Umfrage, in deren Rahmen auch die Dienstwagen der Vorstandsvorsitzenden überprüft wurden, bezeichnete die DUH insgesamt als enttäuschend. Von 162 untersuchten Unternehmen erhielten lediglich vier eine 'Grüne Karte für glaubwürdiges Klimabewusstsein', darunter die Phoenix Solar AG. Für die SolarWorld gab es eine 'Rote Karte', da das Unternehmen keine Auskunft gab. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien liefern 25 Prozent des Stroms

26.7.2012 - Photovoltaik steigert Beitrag um 47 Prozent. Gasverbrauch leicht gestiegen, Stromverbrauch ist im Vergleich zum Vorjahr gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohle hat keine Zukunft!

26.7.2012 - BBU verlangt vom deutschen Bundesumweltminister Altmaier ein CCS-Verbotsgesetz (www.oekonews.at) weiter

Ökonomischer Veitstanz

26.7.2012 - USA: Solarförderung bringt Staat 10% - Deutschland: Umweltminister für Kohlekraftwerke - Eine OEKONEWS-Ansichtssache (www.oekonews.at) weiter

NordostWerke liefern günstige Energie jetzt auch in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen

26.7.2012 - Potsdam. Nach den bisherigen Erfolgen der NordostWerke in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin wurde das Vertriebsgebiet Ende Juli um die anderen neuen Bundesländer erweitert. ?Unsere fairen Preisen, der gute Service und das regionale Engagement überzeugen immer mehr Menschen im Nordostland. Bei dieser (www.openpr.de) weiter

Einigung im Buchstreit: Verlag ändert 21 Textstellen

26.7.2012 - WWF erzielt außergerichtlichen Vergleich mit Verlagsgruppe Random House ?Wir konnten belegen, dass mehrere Kernaussagen des Autors unzutreffend waren?, so Marco Vollmar. © WWF Berlin - Der Streit zwischen der Verlagsgruppe Random House und der Umweltschutzorganisation WWF um strittige Aussagen im ?Schwarzbuch (www.openpr.de) weiter

Grüne Schule: Umweltpädagogen verraten Polarstern ihre Tipps in Sachen Klimaschutzbildung

26.7.2012 - München, 25.07.2012 ? Die Mehrheit der Deutschen ist in Sachen noch grün hinter den Ohren. Ob beim Einkaufen, im Job oder daheim, die Mehrheit der Deutschen will im Alltag stärker auf Umwelt- und Klimaschutz achten.* Oft wissen sie nur nicht (www.openpr.de) weiter

Mall-Abscheider jetzt mit RAL-Gütezeichen

26.7.2012 - Qualität der Abscheidertechnologie erneut bestätigt Sämtlichen Abscheiderprodukten der Mall GmbH wurde von der Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V. das "RAL-Gütezeichen Abscheideranlagen" verliehen. Für Produkte der Entwässerungstechnik gilt, dass im Zuge der Zulassungen des Deutschen Instituts für Bautechnik die Einhaltung der Anforderungen der europäischen (www.openpr.de) weiter

Holzhackschnitzel – 100 Prozent solar getrocknet

26.7.2012 - Um für Holzfeuerungen einen wirklich hochwertigen und ökologisch einwandfreien Brennstoff zu erhalten, sollten frische Waldhackschnitzel und geschräddertes Restholz von unerwünschter Feuchte befreit werden. Aus gesundheitlichen Gründen muss die Entwicklung von Pilzsporen und Schimmel bei der Lagerung unterbunden werden. Eine solare Belüftungstrockung ist hierfür ideal und belastet die Ökobilanz des Brennstoffes nicht. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Park auf ehemaligem Giftgaslager Clausen eingeweiht

26.7.2012 - In Clausen im Landkreis Südwestpfalz werden zukünftig 13.600 Photovoltaik-Module mit einer Leistung von 3,2 Megawatt jährlich rund 3 Millionen Kilowattstunden in das regionale Stromnetz einspeisen. Das Photovoltaik-Kraftwerk wurde auf einer Konversionsfläche gebaut: Früher verwahrten hier US-amerikanische Streitkräfte ein in Europa beispielloses C-Waffen-Arsenal über rund 25 Jahre. (www.solarportal24.de) weiter

BDI und OMV nehmen Waste-to-Value Anlage in Pilotbetrieb

26.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Schwechat. Die Umwandlung von fester Biomasse wie Hackschnitzel und Stroh in Dieselkraftstoff übernimmt seit kurzem eine BioCRACK Pilotanlage in der Raffinerie Schwechat. Beteiligt an der innovativen Technologie der Energiewende sind einerseits die BDI – BioEnergy International AG als Spezialist für den Bau von BioDiesel-Anlagen und andererseits der österreichische Industriekonzern OMV, der Raffinerien und Tankstellen betreibt. Erst kürzlich wurde in Frankreich eine Anlage eröffnet, die Biodiesel aus Tierfetten gewinnt. Die BioCRACK Pilotanlage basiert auf einem neuartigen, patentierten [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Forscher der TU Berlin entwickeln Pflanzenheizung

26.7.2012 - Cleantech News / Berlin. Der Berliner Wissenschaftler Dr. Martin Buchholz hat mit seinen Kollegen vom Fachgebiet Gebäudetechnik ein System entwickelt, das Wärme unabhängig von der Jahreszeit generieren und speichern soll: eine Pflanzenheizung, die zwar Sonne benötigt, aber wesentlich weniger als thermische Kollektoren. Möglicherweise – bei wirtschaftlichem Einsatz – eine Technologie der Energiewende. Das Kernstück der Erfindung ist ein schwarzer Füllkörper aus Plastik, der sich im Inneren eines Niedrigenergiehauses in Berlin Dahlem befindet. Obwohl er nur zwei Meter hoch ist und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Projekt beschäftigt sich mit Biokohle

26.7.2012 - CleanTech News / Halle an der Saale. Im Juli hat die Europäische Union im Rahmen des COST Action Programs ein Forschungsprojekt zur Biokohle gestartet. Forscher aus 23 Ländern arbeiten an “Biochar Europe” unter Federführung von Prof. Bruno Glaser von der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg. Beteiligt sind auch die innovativen Unternehmen PYREG GmbH, Swiss Biochar GmbH und Sonnenerde. Biokohle gilt als einer der Hoffnungsträger im Kampf gegen den Klimawandel. “Sie kann Kohlenstoff mehrere tausend Jahre speichern und nebenbei den Boden verbessern”, erläutert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche wollen Alternative zur Ladesäule für Elektrofahrzeuge

26.7.2012 - Umfrage zeigt mehrere Missstände in der derzeitigen Elektromobilitätsinfrastruktur (www.oekonews.at) weiter

Solaroffensive "SonnenKraft" vorgestellt

26.7.2012 - Die Wien Energie will den Ausbau forcieren und bietet dazu verschiedene Pakete an (www.oekonews.at) weiter

China: 50 Gigawatt Solarleistung in 2020 ?

26.7.2012 - Fünf-Jahresplan forciert Solarausbau (www.oekonews.at) weiter

Start für weitere Solarprojekte in den USA

26.7.2012 - Carpevigo hat Projektpipeline von rund 30 Megawatt bis zum Jahresende (www.oekonews.at) weiter

Wärme soll bei Energiepreisen stärker in den Fokus

26.7.2012 - Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen fordert, bei der Debatte um Energiepreise nicht nur Strom, sondern auch Wärme stärker zu berücksichtigen. Dazu sei auch mehr Transparenz und Wetbewerb im Fernwärmemarkt notwendig. 'Die aktuelle Diskussion über die... (www.enbausa.de) weiter

Soventix schließt 2,26 MW Photovoltaik Carport ans spanische Netz an

26.7.2012 - Ab dieser Woche können die Besucherinnen und Besucher des Warner Brothers Movie Parks in Madrid eine weitere Attraktion bewundern - noch bevor sie den Park überhaupt betreten. Die Soventix GmbH (Duisburg) errichtete auf dem über zwei Hektar großen Parkplatz binnen weniger Monate einen modernen Carport samt Photovoltaik-Dach aus 10.200 Modulen. Die Anlage wird jährlich über 3,2 Millionen kWh Strom ins spanische Netz einspeisen, eine Einsparung von über 1.700 Tonnen CO2 jährlich. (www.solarportal24.de) weiter

Integration möglicher Faktor für Kostensenkungen von Photovoltaik-Produzenten

26.7.2012 - Beim 7th PV Briefing & Networking Forum USA diskutierten Solarexperten während der Intersolar North America langfristige Wachstumspotenziale und Möglichkeiten für Photovoltaik-Produzenten, ihre Kosten zu senken. Eine Lösung wurde dabei in einer ausgeweiteten Integration der Unternehmen gesehen. (www.solarportal24.de) weiter

Die Photovoltaik-Branche braucht Qualitätsstandards

26.7.2012 - Besser und billiger als ihre Vorläufer sollen Photovoltaik-Anlagen heute sein. Doch was dieses 'besser' in der Praxis bedeutet, darüber herrscht bisher noch keine einheitliche Meinung. Klar definierte Qualitätsstandards fehlen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Ziel des Workshops 'Quality for Photovoltaics' ist es, Licht ins Dunkel der Qualitätsdiskussion zu bringen und den fachlichen Austausch unter den verschiedenen Marktteilnehmern der Solarbranche zu fördern. Die Veranstaltung findet am 6. September 2012 in Berlin statt. (www.solarportal24.de) weiter

Den Eisbären schmilzt das Eis unter den Pfoten weg

26.7.2012 - ?Die Jahre werden vergehen, neue Zeiten werden anbrechen und andere Reiseziele bringen, aber solange Menschen geboren werden und sterben, wird die Saga, die in die unfruchtbaren Felsengestade dieses Landes eingegraben ist, mit dem tiefen Ernst der gewaltigen Einöde zu uns sprechen.? Dies schrieb der große Grönland-Forscher, Ethnologe und Eskimologe Knud Rasmussen vor etwa 100 Jahren in sein Tagebuch. Grönlands weiße und wilde Natur fasziniert auch heute noch in der sich globalisierenden Welt des Massentourismus jeden Besucher. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizkosten können im Sommer auf den Prüfstand

26.7.2012 - Für die kommenden Wochen haben zahlreiche Gasanbieter Preiserhöhungen angekündigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik entlang der Bahnlinie

26.7.2012 - Ein Kilometer Solarstrom zwischen Rostock und Stralsund. (www.sonnenseite.com) weiter

Altmaier für neue Kohlekraftwerke

26.7.2012 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat sich in der 'ZEIT'  für den Bau neuer Kohlekraftwerke ausgesprochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kirayaka International: Chesapeake Verkauf von seinem Gaspipelinenetz.

25.7.2012 - Chesapeake Energy,die zweitgrösste Erdgas Gesellschaft in Amerika,ist am Verkaufen von fast das ganze Netz von seinen Erdgaspipelines an Global Infrastrucures Partners (GIP) für eine Summe von über Milliarden,gemäss eine Quelle von Kirayaka International nahe von der Behandlung. GIP ist schon (www.openpr.de) weiter

Andreas Eiden übernimmt Bereichsleitung Geschäftsentwicklung bei SOPTIM

25.7.2012 - Aachen, 20. Juli 2012. Seit dem 01.07.2012 verantwortet Andreas Eiden den Bereich Geschäftsentwicklung für die SOPTIM AG. Er tritt die Nachfolge von Dr. Horst Wolter an. Eiden fing im Sommer 2005 als Projektleiter für die Implementierung der Energielogistikprodukte bei der (www.openpr.de) weiter

OECD und FAO: Globale Produktion von Biokraftstoffen verdoppelt sich bis 2021

25.7.2012 - Die weltweite Produktion von Bioethanol und Biodiesel wird sich bis 2021 voraussichtlich verdoppeln. Im ?Agricultural Outlook 2012-2021?, der im Juli veröffentlicht wurde, prognostizieren OECD und FAO bis dahin eine jährliche Produktion von rund 180 Mrd. Litern Bioethanol sowie 42 Mrd. (www.openpr.de) weiter

London: Menschliche Bewegung als Energiequelle - Drahtloses System arbeitet mit batterieloser Funktechnologie von EnOcean

25.7.2012 - CleanTech, Energy Harvesting News / München, UK. Das so genannte “Energy Harvesting” ist definitiv eine Technologie der Energiewende, die jede Menge Beachtung verdient. Jetzt hat einer der Pioniere dieser Technologie, die Oberhachinger EnOcean GmbH, einen wichtigen Meilenstein erreicht: Die neuen Londoner Doppeldecker-Busse mit Hybridantrieb für Olympia verwenden die Enery Harvesting-Funktechnologie von EnOcean: Das Drücken der Stopptaste erzeugt ausreichend elektrischen Strom, um ein Funksignal zur Aktivierung der Halteanzeige und des akustischen Haltesignals zu senden. Das batterie- und drahtlose Stopptasten-System der britischen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RWE legt Offshore-Windpark Innogy Nordsee 1 auf Eis

25.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Düsseldorf. Die Energiewende mit all ihre Facetten, an der selbst die entscheidenden Minister Rösler und Altmaier ihre Zweifel hegen, gerät immer mehr ins Stocken. Jetzt droht eines der wichtigsten Offshore-Windenergieprojekte von RWE, der Offshore-Windpark Innogy Nordsee 1, zu scheitern. Jedenfalls hat RWE nach Informationen des Handelsblatts seine Investitionsentscheidung für den Offshore-Windpark verschoben. Grund sind nach Angaben des Energie-Unternehmens die unklaren Rahmenbedingungen. Nun soll frühestens Anfang 2013 eine Entscheidung gefällt werden. Die Rahmenbedingungen, die RWE kritisiert sind [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Evonik investiert in Pangaea Ventures Fund III

25.7.2012 - Cleantech News / Essen, USA. Evonik Industries stärkt seine Corporate Venturing Aktivitäten mit einem Investment in den nordamerikanischen “Pangaea Ventures Fund III” mit Sitz im kanadischen Vancouver. Der Fonds investiert in junge Technologieunternehmen mit Fokus auf neue Materialien und Spezialchemie, einschließlich neuer Energie- und Umwelttechnologien sowie Nanotechnologie. Mit Corporate Venturing will Evonik mittelfristig ein Gesamtvolumen von bis zu 100 Millionen Euro in vielversprechende Start-ups und führende spezialisierte Venture Capital Fonds investieren. Zum bisherigen Portfolio von Pangaea Ventures gehören u.a. Cnano [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik: Bisher ungenutztes rotes und infrarotes Sonnenlicht ernten

25.7.2012 - Organische Solarzellen können Sonnenenergie mit einer Ausbeute von aktuell rund neun Prozent in elektrische Energie umwandeln. Um diese Solarzellen wirtschaftlich zu nutzen, muss sich ihre Effizenz weiter erhöhen. Ein Schritt in diese Richtung ist der Einsatz neuartiger Materialien, sogenannter Low-Bandgap Polymere. Diese Verbindungen besitzen besonders kleine Bandlücken. Bei einer Bandlücke handelt es sich um die Lücke oder Stufe, die ein Elektron überwinden muss, um in einen angeregten Zustand zu gelangen. (www.solarportal24.de) weiter

Pelletproduktion steigt um 15 Prozent

25.7.2012 - CleanTech News / Berlin. Im ersten Halbjahr 2012 wurden 15 Prozent deutschlandweit mehr Holzpellets – vorwiegend auf Basis von Sägerestholz – produziert als im Vergleichszeitraum vor einem Jahr. Die Gesamtmenge belief sich auf 1.050.000 Tonnen. Das teilte jetzt der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband mit. Im Gesamtjahr 2012 könnte die Menge der produzierten Holzpellets in Deutschland damit erstmals die Grenze von zwei Millionen Tonnen überschreiten. Grund für die Entwicklung ist vor allem der wachsende Markt für mittlere und größere Wärmeerzeuger auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Englischer Biogas-Fachverband zeichnet WELTEC-Anlage als ?Beste Biogasanlage Englands? aus

25.7.2012 - Der englische Biogas-Fachverband hat die Anlage des WELTEC-Kunden ?Fernbrook Bio? im Juli mit dem ?UK AD & Biogas Industry Award 2012? als beste Biogasanlage Englands ausgezeichnet. Die 1,5 Megawatt-Anlage nahe Kettering im mittelenglischen Northamptonshire überzeugte die Juroren durch den effizienten (www.openpr.de) weiter

Ein Kilometer Solarstrom an der Bahnlinie

25.7.2012 - Entlang eines knappen Kilometers Bahnlinie der Deutschen Bahn wird seit Juli 2012 Strom für zirka 100 Vierpersonen-Haushalte produziert. In Niepars in Mecklenburg-Vorpommern ging im Juli eine von Krannich Solar projektierte und realisierte Photovoltaik-Anlage ans Netz. Die über 16.000 Photovoltaik-Module der Marke Luxor liefern rund vier Megawatt Leistung, das entspricht 4.000 kWp. (www.solarportal24.de) weiter

Trittin bei SMA: Solarstrom könnte Netzausbaukosten signifikant senken

25.7.2012 - MdB Jürgen Trittin hat die SMA Solar Technology AG in Niestetal besucht. Der Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen tauschte sich mit SMA Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon und Technologievorstand Roland Grebe über das Potenzial der Photovoltaik zur Senkung der Netzausbaukosten und die Bedeutung aktueller Energiemanagement-Lösungen aus. (www.solarportal24.de) weiter

"WachauVolunteer" als UNESCO Freiwilligenprojekt des Jahres 2012

25.7.2012 - Freiwillige erbringen Arbeitsleistung von rund 80.000 Euro (www.oekonews.at) weiter

Christian Töltl in Aufsichtsrat der Neovoltaic AG bestellt

25.7.2012 - Konsulent des Vorstands wird in den Aufsichtsrat des Green Energy Unternehmens berufen, um bei CEE-Expansion zu unterstützen (www.oekonews.at) weiter

DUH-Dienstwagen-Check: Nur vier Unternehmen fahren beim Klimaschutz mit gutem Beispiel voran

25.7.2012 - Firmenwagenflotten von Kaiser’s Tengelmann, Phoenix Solar, Tchibo und K+S lassen andere beim Klimaschutz hinter sich ? Ergebnisse insgesamt ernüchternd: Über 90 Prozent erhalten wegen zu hoher Spritverbräuche oder Intransparenz die 'Rote Karte' (www.oekonews.at) weiter

Französischer Wurm erobert Irland

25.7.2012 - Einen unerwarteten Einwanderer haben Biologen in Irland entdeckt. Auf bzw. unter einer großen Grünfläche in der Hauptstadt Dublin fanden sie einen Regenwurm, den man bislang nur aus dem Südwesten Frankreichs kannte. Möglicherweise hat der Neuling als blinder Passagier in Pflanzenerde oder als Angelköder den Sprung auf die Insel geschafft. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Erste Photovoltaik-Anlage in Frankreich liefert und liefert und liefert...

25.7.2012 - Im französischen Lhuis wurde kürzlich ein besonderes Jubiläum gefeiert: Seit nunmehr 20 Jahren wird hier von der ersten netzgekoppelten Photovoltaik-Anlage Frankreichs saubere Energie produziert. Nun bestätigt eine Laboruntersuchung der Pionier-Anlage, dass die Module, die dort vor 20 Jahren installiert wurden, kaum an Leistung verloren haben. Die 945-Watt-Anlage auf einem Dach in dem kleinen Dorf östlich von Lyon hat lediglich 8,3 Prozent ihres ursprünglichen Ertrags eingebüßt. (www.solarportal24.de) weiter

MHH Solartechnik als führender Photovoltaik-Großhändler ausgezeichnet

25.7.2012 - Die MHH Solartechnik GmbH aus Tübingen wurde in Deutschland mit dem TOP PV SUPPLIER Siegel ausgezeichnet. Die Grundlage dafür bilden unabhängige Befragungen unter Installateuren durch das Bonner Markt- und Meinungsforschungsinstitut EuPD Research. In der Kategorie Großhandel gehört die MHH Solartechnik GmbH damit zu den führenden deutschen Zulieferunternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

IBC Solar errichtet 13,6 Megawatt Bürgersolarpark in Staats

25.7.2012 - Die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) errichtet in der Gemeinde Staats in Sachsen-Anhalt einen Bürgersolarpark mit einer Gesamtkapazität von 13,6 Megawatt Peak (MWp). Baubeginn ist am 23. Juli 2012, die Inbetriebnahme des Photovoltaik-Kraftwerks soll noch vor dem 30. September 2012 stattfinden. Gebaut wird auf einem ehemaligen sowjetischen Kasernengelände. (www.solarportal24.de) weiter

Dramatische Bestandsentwicklungen der Vögel in der Agrarlandschaft

25.7.2012 - Zahl der europäischen Feldvögel innerhalb von 30 Jahren halbiert. Landwirtschaftspolitik der EU muss schnell und umfassend naturverträglicher werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiebuchhaltung schafft die Basis

24.7.2012 - Für Einsparerfolge in allen Bereichen (www.oekonews.at) weiter

Direktvermarktung - Neue Vermarktungswege der erneuerbaren Energien

24.7.2012 - Mit der Direktvermarktung gemäß Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), also die Vermarktung an einem Stromhändler und nicht wie bisher die Abgabe an den Netzbetreiber zu einem gesetzlich fest vorgeschriebenen Preis, kann den Betreibern von Solar-, Wind- oder Biogasanlagen einen zusätzlichen Mehrerlös bescheren. Zukünftig (www.openpr.de) weiter

Dicky Bag, der coole und umweltfreundliche Transporthelfer für Hundekotbeutel kommt nach Deutschland

24.7.2012 - Auf der Wiese und im Wald liegengelassene Hundekotbeutel sind schädlich und unschön für die Natur, die Tiere und für uns. Mit dem Dicky Bag nehmen wir den Beutel gerne bis zum nächsten Mülleimer sicher mit und lassen ihn nicht irgendwo (www.openpr.de) weiter

Marchfeldkanal-Radweg verbindet bald Wien und Marchfeld bis ins Römerland

24.7.2012 - Attraktives Angebot für Einheimische, Urlauber und Erholungssuchende soll bis Mai 2014 optimiert werden (www.oekonews.at) weiter

Steinkohlefinanzierungsgesetz (aktualisiert am 24.7.2012)

24.7.2012 - (www.bmwi.de) weiter

BDH etabliert Technologie der Gaswärmepumpe im Verband

24.7.2012 - Cleantech, Gebäude News / Köln. Der Bundesindustrie-Verband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) hat im Rahmen seiner zwölf bereits existierenden Fachabteilungen die Technologie der Gaswärmepumpe integriert. Die neue Arbeitsgruppe wird im Bereich der Fachabteilung Wärmeerzeuger angesiedelt und wird sich mit technischen Fragestellungen, Normungsthemen auf nationaler und internationaler Ebene und der Marktintegration dieser noch recht neuen Technologie beschäftigen. Bosch Thermotechnik, Vaillant und Viessmann wollen sich im BDH für die Gaswärmepumpe engagieren. Die Gaswärmepumpe nutzt, wie auch die bereits etablierte elektrisch betriebene [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DRIFT fördert Kita Horner Strolche - Kindergartenkinder freuen sich über neue Spielhäuser

24.7.2012 - Die Kita Horner Strolche aus Hamburg betreut Kinder von Null Jahren bis hin zum Grundschulalter. Eine Renovierung des Krippengartens Vorort ist schon lange der Wunsch der Eltern und Betreuer. Die Kleinsten wünschen sich Spielhäuser in der liebevoll gepflegten Außenanlage der (www.openpr.de) weiter

Neuentwicklung erhöht den Ertrag von Photovoltaik-Anlagen um bis zu 17,3%

24.7.2012 - Österreich, am 24.07.2012 Besitzer von privat und gewerblich genutzten Photovoltaik-Anlagen können sich freuen! Eine technische Neuentwicklung sorgt für eine Ertragsoptimierung bzw. Ertragssteigerung um bis zu 17,3%. Bislang einziger europäischer Anbieter des Systems ist die Firma DIE ENERGIEPROFIS LTD & Co KG in (www.openpr.de) weiter

Zehn Mio. Euro für EU-Dünnschicht-Solarzellen

24.7.2012 - Cleantech, Solar News / Berlin. Die Europäische Union hat bis 2015 innerhalb des 7. Forschungs-Rahmenprogramms Mittel in Höhe von mehr als zehn Millionen Euro für das Dünnschicht-Solarzellen-Projekt ?Scalenano? bewilligt. 13 europäische Forschungsgruppen werden an der Weiterentwicklung der Chalkogenid-Solarzellentechnologie arbeiten. In Deutschland sind das Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) und die Freie Universität Berlin an dem europäischen Konsortium beteiligt. Das Ziel ist, die Produktionskosten deutlich zu senken und mit nanostrukturierten Materialien zugleich den Wirkungsgrad der Dünnschicht-Module zu erhöhen. Unter den Chalkogeniden ist Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baustart für die weltweit größte Power-to-Gas-Anlage

24.7.2012 - CleanTech News / Werlte. In Werlte baut die SolarFuel GmbH für die AUDI AG eine Power-to-Gas-Pilotanlage im Megawattbereich. Seit Mitte Juli rollen die Bagger. Das CleanTech-Unternehmen SolarFuel errichtet eine Pilotanlage mit einer elektrischen Anschlussleistung von rund sechs Megawatt. Anfang Juli hatte das Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg die erste Teilgenehmigung erteilt. Die Anlage, von Audi e-gasAnlage genannt, wird auf dem Gelände einer Biogasanlage der EWE AG errichtet. Die jetzt erteilte Teilgenehmigung erlaubt die Errichtung einer Halle und einer Trafostation, den Bau von Fundamenten für die Anlage und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Samsung und Novaled bauen Zusammenarbeit aus

24.7.2012 - CleanTech News / Dresden. Der OLED-Spezialist Novaled hat ein Lizenz- und Lieferabkommen mit Samsung Mobile Display (SMD) unterzeichnet, einem weltweit führenden Unternehmen der Display-Industrie. Die Display-Tochter des koreanischen Konzerns will Dotiersubstanzen für die Fertigung ihrer Bildschirme auf Basis der Aktivmatrix-OLED-Technologie von Novaled beziehen, und die patentierte PIN-OLED-Technologie des Dresdner Unternehmens in der Produktion einsetzen. Im Zuge des Ausbaus der Zusammenarbeit – Novaled und Samsung arbeiten bereits seit 2005 zusammen – hat Samsung Venture Investment Corporation Geschäftsanteile an Novaled erworben. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BDH etabliert Technologie der Gaswaermepumpe im Verband

24.7.2012 - Cleantech, Gebäude News / Köln. Der Bundesindustrie-Verband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) hat im Rahmen seiner zwölf bereits existierenden Fachabteilungen die Technologie der Gaswärmepumpe integriert. Die neue Arbeitsgruppe wird im Bereich der Fachabteilung Wärmeerzeuger angesiedelt und wird sich mit technischen Fragestellungen, Normungsthemen auf nationaler und internationaler Ebene und der Marktintegration dieser noch recht neuen Technologie beschäftigen. Bosch Thermotechnik, Vaillant und Viessmann wollen sich im BDH für die Gaswärmepumpe engagieren. Die Gaswärmepumpe nutzt, wie auch die bereits etablierte elektrisch betriebene [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gutes Raumklima mit neuen Fenstern - Den "Griff zum Griff" gibt es auch vollautomatisch

24.7.2012 - Gebäude News / Frankfurt am Main. Frische Luft fördert das Wohlbefinden. Das gilt für den Spaziergang genauso, wie für den Aufenthalt in Wohnung oder Büro. Für den schnellen Luftaustausch im Haus, der auch überschüssige Luftfeuchtigkeit verschwinden lässt, sorgen moderne Fenster: Sie machen mit einem kurzen Griff zum Griff und weit geöffnet dem alten ?Mief? den Garaus und verwandeln so die eigenen vier Wände in wenigen Minuten wieder zu einer Wohlfühloase. ?Noch einfacher geht das Lüften mit automatisierten Elementen: Dann genügt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Polyprint entscheidet sich für Grünstrom von LichtBlick

24.7.2012 - Berlin/ Adlershof, 23. Juli 2012- Seit Anfang des Monats beliefert der Ökostromanbieter LichtBlick den Digitaldruck- und Mediendienstleister Polyprint mit Ökostrom. Gemeinsam mit dem unabhängigen Energieversorger kann Polyprint so ein Zeichen in Sachen Nachhaltigkeit setzen. 584.551 Kilowattstunden Strom aus Wasserkraft (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik: Deutschland bleibt einer der wichtigsten Märkte

24.7.2012 - Im Juni dieses Jahres hat der Bundestag nach Zugeständnissen durch den Vermittlungsausschuss im Bundesrat eine außerordentliche Änderung des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Der nun endgültige Beschluss definiert die Rahmenbedingungen für die Förderung der Erneuerbaren Energien, insbesondere hinsichtlich der Stromerzeugung mit Photovoltaik-Anlagen, für die kommenden Jahre. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG schließt Finanzierungsverhandlungen erfolgreich ab

24.7.2012 - Die herausfordernde Situation des Photovoltaik-Marktes habe im Laufe des zweiten Quartals 2012 das Risiko für die SolarWorld AG (Bonn) erhöht, kreditrelevante Finanzkennzahlen nicht zu erreichen. Deswegen hat die SolarWorld AG mit ihren Kreditgebern bestehende Kreditvereinbarungen über 375 Millionen Euro neu verhandelt. Die relevanten Finanzkennzahlen seien so angepasst worden, dass sie der SolarWorld AG eine größere Flexibilität erlauben, so das Unternehmen in der entsprechenden Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Solarpark bei Elmenhorst: Platz an der Sonne für Schleswig-Holstein

24.7.2012 - Schleswig-Holstein ist nicht nur meerumschlungen und windumtost. Unser nördlichstes Bundesland hat auch seine Sonnenseiten. Eine davon ist der neue Solarpark Elmenhorst. Ende Juni, gerade mal zweieinhalb Monate nach dem Spatenstich, hat der rheinhessische Projektentwickler juwi zusammen mit den Stadtwerken Mainz das 25 MW-Photovoltaik-Kraftwerk ans Netz gebracht. Seitdem liefert es sauberen, klimafreundlichen Strom für mehr als 7.700 Haushalte. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy liefert Gestellsysteme für Photovoltaik-Park im südpazifischen Königreich

24.7.2012 - Conergy Australien liefert die Gestellsysteme für den ersten und mit einer Gesamtleistung von 1,3 Megawatt zugleich größten netzgekoppelten Photovoltaik-Park im südpazifischen Königreich Tonga. Das zu Polynesien gehörende Inselarchipel mit 169 Inseln, von denen 36 bewohnt sind, ist bei der Energieversorgung derzeitig vollständig von Dieselgeneratoren abhängig. Dies ist mit hohen Importkosten für das Königreich verbunden. Das neue Sonnenkraftwerk in der Popua Power Station, südöstlich von der Inselhauptstadt Nuku’alofa auf Tongatapu, soll hier Abhilfe schaffen. (www.solarportal24.de) weiter

Eigenverbrauch mit Photovoltaik-Anlagen noch attraktiver

24.7.2012 - Veränderte Förderrichtlinien und fallende Anlagenpreise bringen uns wieder ins Gedächtnis, dass Photovoltaik-Anlagen vor allem die Möglichkeit eröffnen, mit der Selbstnutzung des Sonnenstroms bares Geld zu SPAREN. Nun kann die selbsterzeugte Energie vom Dach mit dem Strom aus dem Netz durchaus konkurrieren - und der Vorteil wird Jahr für Jahr größer. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG: Umsatzeinbruch um 50 Prozent

24.7.2012 - Die Sunways AG (Konstanz) hat im Geschäftsjahr 2011 einen Konzernumsatz von 116,2 Millionen Euro erzielt (2010: 222,7 Millionen Euro). Der Umsatzeinbruch von rund 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr resultiere aus Verwerfungen der Nachfrage in den Zielmärkten über weite Strecken des Jahres als auch dramatischen Preisrückgängen bei Komponenten für Photovoltaik-Anlagen, insbesondere Solarmodulen (bis zu 40 Prozent innerhalb von zwölf Monaten), so das Unternehmen. Beim Betriebsergebnis (EBIT) entstand für das Geschäftsjahr 2011 ein Verlust von 66,1 Millionen Euro (2010: +15,0 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

AREVA kauft Technologie zur Produktion von Biokohle

24.7.2012 - CleanTech News / Frankreich. Die Gewinnung von Biokohle durch Hydrothermale Carbonisierung wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Cleantech-Unternehmen wie AVACO2 oder SUNCOAL sehr akribisch und aktiv vorangetrieben. Jetzt hat der französische Energie-Gigant AREVA den Kauf einer Technologie zur Produktion von Biokohle bekannt gegeben. Die Technologie basiert auf dem “Thermya-Torrefecation“-Prozess, einer milden Form der Pyrolyse und soll nun zur Markreife im industriellen Maßstab weiterentwickelt werden. Aus Biomasse soll damit Brennstoff gewonnen werden, der Kohle bei der Produktion von Wärme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Enten machen Tempolimit

24.7.2012 - Großmeiselsdorf im Bezirk Hollabrunn setzt Enten zur Reinigung des Bachbettes ein- Nun sorgen sie auch für langsameres Fahren (www.oekonews.at) weiter

USA: Kostensenkung für Photovoltaik- Wie?

24.7.2012 - Integration möglicher Faktor für Kostensenkungen von Photovoltaikproduzenten (www.oekonews.at) weiter

Pellet-Preise sind im Sommer niedriger

24.7.2012 - Im Sommer sind die Pellet-Preise traditionell niedrig. Deshalb rät der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) die Lager jetzt zu füllen. Im Juli kostet ein Kilogramm Holzpellets im Bundesdurchschnitt 22,45 Cent. Als Preis für eine Kilowattstunde Wärme gibt der DEPV 4,58 Cent an. Der als... (www.enbausa.de) weiter

"Grüne Ökonomie ist die neue Form des Wirtschaftens"

24.7.2012 - Forschungsministerin Schavan besucht die nachhaltige Kommune Leutkirch im Allgäu und erklärt die Rolle der Forschung beim Rio+20-Gipfel. (www.sonnenseite.com) weiter

Roland Berger: "Weltkarten der Chancen" - Wachstumspotenziale in den wichtigsten Megatrends

24.7.2012 - Roland Berger hat die Wachstums-Potentiale durch die globalen Magatrend sowohl für Unternehmen wie auch ganz Volkswirtschaften in einer Studie analysiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarworld verhandelt Kredite neu

23.7.2012 - Der Vorstandschef des Bonner Solarkonzerns Solarworld, Frank Asbeck, greift angesichts der Krise seines Unternehmens zu ungewöhnlichen Mitteln. (www.sonnenseite.com) weiter

GuD-Kraftwerk Lausward: 595 Megawatt und mehr als 61 Prozent Netto-Wirkungsgrad

23.7.2012 - Cleantech News / Düsseldorf. Siemens will am Standort Lausward im Düsseldorfer Hafen ein Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk mit einer elektrischen Leistung von 595 Megawatt errichten. Das ist Weltrekord für einen einzigen GuD-Block. Der Netto-Wirkungsgrad wird mehr als 61 Prozent betragen. Nach 60,75 Prozent – dem bisherigen Spitzenwert im GuD-Kraftwerk Irsching – wird auch das ein Weltrekord. Eine dritte Weltbestmarke wird mit der Fernwärmeauskoppelung erzielt: Nie zuvor ist es gelungen, 300 Megawatt (thermisch) aus einem einzigen Gasturbinen-Kraftwerksblock im GuD-Betrieb auszukoppeln. Der Gesamtnutzungsgrad [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Industrie: Gewinner und Verlierer der Energiewende

23.7.2012 - Energiewende News / Düsseldorf. Deutsche Verbraucher trauen den großen Energieversorgern nur einen geringen Beitrag zur Energiewende zu. Hintergrund ist ein dramatischer Vertrauensverlust der Versorger bei Energiekunden, die Angst um ihre zukünftige Versorgung haben. Für sie ist der Weg in eine atomfreie Zukunft bislang unklar. Stattdessen sehen die Deutschen insbesondere die Industrieunternehmen als Gestalter der Energiewende – und definieren völlig neue Regeln für den Energiemarkt. Die Energiewende ist allgegenwärtig und bestimmt die aktuellen Diskussionen in Politik und Wirtschaft. Angesichts der enormen Marktveränderungen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Canadian-Solar-Module sind laut PI Berlin und PV Evolution Labs frei von potenzialinduzierter Degradation

23.7.2012 - München, 23. Juli 2012: Canadian Solar, eines der weltweit größten Solarunternehmen, hat als einer der ersten Anbieter mit seinen Solarmodulen zwei Hochspannungsbelastungstests bestanden. Das Photovoltaik Institut (PI) Berlin hat die CS6-Poly-Serie getestet und das PV Evolution Labs hat die CS5-Mono- (www.openpr.de) weiter

Stuckateure haben Schlüsselrolle bei der Energiewende

23.7.2012 - Das Leistungsspektrum des Stuckateurs umfasst alle klassischen Tätigkeiten wie z. B. Innenputz, Außenputz, Neubauarbeiten, Altbausanierung, Trockenbau, Restaurierung, Farbgestaltung, Oberflächengestaltung, Schimmelsanierung sowie Stuckarbeiten. Diese Tätigkeiten haben sich im Laufe der Zeit stetig gewandelt und wurden durch neue Berufsfelder, wie energetische Sanierung, (www.openpr.de) weiter

Beheizter 19" Einschub für die Gasanalyse

23.7.2012 - Ab sofort ergänzt ein geregelt beheizter 19" Einschub die Produktreihe, die der Beheizungsspezialist Winkler rund um die Gasanalyse fertigt. In dem Einschub können Probenahme- bzw. Aufbereitungskomponenten für heiße und feuchte Messgase auf Temperatur gehalten werden. Bei der Entwicklung achtete das (www.openpr.de) weiter

Neuer Solarpark bei Elmenhorst beschert Schleswig-Holstein Platz an der Sonne

23.7.2012 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Clariant startet größte deutsche Zellulose-Ethanol-Anlage

23.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Straubing. Das Schweizer Spezialchemieunternehmen Clariant hat kürzlich die grösste deutsche Demonstrationsanlage zur Herstellung von klimafreundlichem Zellulose-Ethanol aus Agrarreststoffen eingeweiht. Das von der Bayerischen Staatsregierung und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Zukunftsprojekt in Straubing umfasst ein Gesamtvolumen von rund 28 Millionen Euro und wird mittels der von Clariant entwickelten sunliquid® Technologie aus etwa 4.500 Tonnen Weizenstroh jährlich bis zu 1.000 Tonnen Zellulose-Ethanol herstellen. Studien nennen insgesamt ein Potential von rund 22 Millionen Tonnen Stroh, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Highview Power und Messer Group schließen strategische Partnerschaft

23.7.2012 - Cleantech, Energiespeicher News / Bad Soden, UK. Das Cleantech-Startup Highview Power Storage und die Messer Group, das weltweit größte eigentümergeführte Industriegaseunternehmen, haben kürzlich eine strategische Partnerschaft über die kommerzielle Nutzung der Energiespeichertechnik von Highview geschlossen. Die Vereinbarung verleiht der Messer Group GmbH Exklusivrechte zur Verwertung der kryogenen Energiespeichertechnik in ihren Industriegasemärkten als Gegenleistung für jährliche Lizenzzahlungen an Highview. Highview wird zudem Zugang zum technischen Know-how von Messer im Bereich der Gasverflüssigungstechnik erhalten, ein Kernbestandteil des Liquid-Air-Energy-Storage-Prozesses (Energiespeicherung durch Luftverflüssigung ? [...] (www.cleanthinking.de) weiter

car2go expandiert nach Calgary

23.7.2012 - Cleantech, Mobilität News / Canada, Ulm. Das Daimler-Tochterunternehmen car2go baut seine Präsenz in Nordamerika konsequent aus. Nach dem Start im kanadischen Toronto vor gut zwei Wochen wird mit Calgary jetzt der car2go Betrieb in der dritten kanadischen Stadt eröffnet. Ab sofort stehen dort 150 sparsame und umweltverträgliche smart fortwo Fahrzeuge für die voll-flexible Kurzzeitmiete zur Verfügung. Damit kann car2go in 13 Städten weltweit genutzt werden. Ende Juli kommt Miami im US-Bundesstaat Florida hinzu, weitere Städte sind in Vorbereitung. Gleichzeitig zog [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Apel + Hoyer startet zweite große Befragung der Solarinstallateure

23.7.2012 - München, 23. Juli 2012; Nach dem großen Erfolg der Befragung von Solarinstallateuren im Juli 2011 zum Photovoltaikmarkt läuft ab sofort die Folgebefragung der Kommunikationsberatung Apel + Hoyer. Neben einer Fortführung der Fragestellung aus dem Vorjahr zu den Markenpräferenzen, geht die (www.openpr.de) weiter

Wie Unternehmen profitabel in Photovoltaik investieren

23.7.2012 - Trotz der abgesenkten Einspeisevergütungen des aktuellen EEG-Gesetzes haben Unternehmen lukrative Alternativen, mit einer Photovoltaik-Anlage einen ressourcenschonenden und kostensenkenden Beitrag zu ihrer Stromversorung zu leisten. Für eine saubere Wirtschaftlichkeitsberechnung sind zunächst einmal die Kosten des bezogenen Stromes zu erfassen, (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG schließt Finanzierungsverhandlungen erfolgreich ab

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Bonn. Die herausfordernde Situation des Solarmarkts hat im Laufe des zweiten Quartals 2012 das Risiko für die SolarWorld AG erhöht, kreditrelevante Finanzkennzahlen nicht zu erreichen. Deswegen hat die SolarWorld AG mit ihren Kreditgebern bestehende Kreditvereinbarungen über 375 Mio. ? neu verhandelt. Die relevanten Finanzkennzahlen wurden so angepasst, dass sie der SolarWorld AG eine größere Flexibilität erlauben. “Mit diesen Vereinbarungen hat die SolarWorld ihre finanzielle Stabilität weiter gefestigt. Wir verfügen zum Ende des 2 Quartal 2012 über [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IBC SOLAR errichtet 13,6 Megawatt Bürgersolarpark in Staats

23.7.2012 - Cleantech, Energiewende, Solar News / Bad Staffelstein, Staats. Noch heute beginnen die Baumaßnahmen der IBC Solar AG für den Bürgersolarpark Staats GmbH & Co. KG auf dem ehemaligen sowjetischen Kasernengelände der Gemeinde Staats in der Kreis- und Hansestadt Stendal. Durch die Inbetriebnahme bis zum 30. September 2012 wird der produzierte Strom auf der 27 Hektar großen militärischen Konversionsfläche durch das EEG 20 Jahre vergütet. Nach einer zweimonatigen Bauphase werden die circa 57.800 Module zukünftig rund 13.264.000 Kilowattstunden umweltfreundlichen Strom pro [...] (www.cleanthinking.de) weiter

REpower erreicht Kapazität von 1 Gigawatt in UK

23.7.2012 - Windenergie News / Hamburg, Schottland. Mit den heute bekannt gegebenen fünf weiteren Onshore-Aufträgen hat die REpower Systems SE in Großbritannien Verträge über Projekte mit einer Gesamtkapazität von mehr als 1 GW abgeschlossen. Allein im Jahr 2012 unterzeichnete das Unternehmen in Großbritannien Verträge über Kapazitäten in Höhe von fast 200 MW. Mit einem Marktanteil von 12 Prozent im Jahr 2011 ist REpower der drittgrößte Windturbinenlieferant Großbritanniens. Mit den jüngsten Vertragsabschlüssen erhöht sich das rasch wachsende Portfolio von REpower in UK um [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicherung und Elektromobilität der Zukunft

23.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Stuttgart. Um der Energiewende und den damit verbundenen Fragen der Zukunft einen adäquaten Rahmen zu geben, hat sich ein Veranstaltungsverbund gebildet, der in dieser Form seinesgleichen sucht. Eine neu gegründete Messe, ein seit über einem Jahrzehnt etabliertes Brennstoffzellenforum und ein Elektromobilitätskongress vereint an einem Veranstaltungsort versprechen eine Themenvielfalt und Informationsdichte, die letztendlich die gesamte Energie- und Mobilitätsbranche betreffen und voranbringen werden. Die Loslösung von endlichen Ressourcen und die Umstellung der Energieversorgung auf erneuerbare Energiequellen ist die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MHH Solartechnik als führender Photovoltaik-Großhändler ausgezeichnet

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Bonn. Die MHH Solartechnik GmbH aus Tübingen wurde in Deutschland mit dem TOP PV SUPPLIER Siegel ausgezeichnet. Die Grundlage dafür bilden unabhängige Befragungen unter Installateuren durch das Bonner Markt- und Meinungsforschungsinstitut EuPD Research. In der Kategorie Großhandel gehört die MHH Solartechnik GmbH damit zu den führenden deutschen Zulieferunternehmen. Befragungen unter Installateuren bestätigen, dass sich die MHH Solartechnik GmbH durch eine besondere Distributionstiefe bei Wechselrichtern auszeichnet. Unter den Absatzmittlern herrscht zudem eine hohe Kundenzufriedenheit mit der Programmbreite [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heizkosten können im Sommer auf den Prüfstand

23.7.2012 - Für die kommenden Wochen haben zahlreiche Gasanbieter Preiserhöhungen angekündigt. Die treten dann pünktlich zu Beginn der Heizperiode in Kraft. Verbraucher müssen dies nicht hinnehmen. Änderungen müssen sechs Wochen im Voraus mitgeteilt werden. Die Kunden haben so die Chance, den Anbieter zu... (www.enbausa.de) weiter

Christian Töltl in Aufsichtsrat der Neovoltaic AG bestellt ? BILD

23.7.2012 - Anhänge zur Meldung unter hpresse.leisuregroup.at/neovoltaic/toeltl Konsulent des Vorstands wird in den Aufsichtsrat des Green Energy Unternehmens berufen, um bei CEE-Expansion zu unterstützen. Wien (LCG) ? Christian Töltl (34) avanciert in den Aufsichtsrat des auf erneuerbare Energien spezialisierten Unternehmens. Bereits (www.openpr.de) weiter

Kaminbausatz zum Selbstaufbau ? Die Hark-Studioserie

23.7.2012 - Der Trend zum selber machen ist ungebremst. Ob im Garten, Keller oder in der guten Stube - überall wird geschraubt, gesägt und gehämmert. Dem Trend folgend hat Hark als Branchenprimus der Kaminhersteller einen neuen Konzeptkamin entwickelt, der sich schnell (www.openpr.de) weiter

Bremer GuD-Kraftwerk erhält sein schweres Herzstück

23.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Bremen. Das neue Gas- und Dampfturbinenkraftwerk (GuD) in Bremen-Mittelsbüren hat in der vergangenen Woche einen deutlichen Wachstumsschub erhalten. Dabei sind wesentliche Komponenten des Antriebsstrangs (powertrain) eingehoben worden. Gasturbine, Generator und Dampfturbine bilden zusammen diesen Antriebsstrang des hochmodernen Gemeinschaftskraftwerks. Der Generator von General Electric – das schwere Herzstück des Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerks – wird mit einer Leistung von fast 450 Megawatt der größte Stromerzeuger Bremens. Mit einem Spezialtieflader wurde der Generator mit einer Länger von 13 Metern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Altmaier rückt von Energiewende-Zielen nicht ab

23.7.2012 - Energiewende News / Trier. “Ich möchte, dass die Energiewende ein Gewinnerthema für Deutschland wird” – mit diesen Worten hat Bundesumweltminister Peter Altmaier Befürchtungen zurecht gerückt, er würde von den Zielen und Plänen der deutschen Energiewende abrücken. Im Interview mit dem Trierischen Volksfreund (Onlineausgabe) sagte der Minister, die Energiewende müsse seriös geplant und durchgeführt werden. Mit der Bezugnahme auf “Gewinnerthema Energiewende” meinte Peter Altmaier sicherlich einerseits die wirtschaftlichen Chancen, die sich für Deutschland durch die “Zweite Rendite der Energiewende ergeben“, aber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ZSW erforscht Fertigung großer Lithium-Ion-Akkus

23.7.2012 - Cleantech, Elektromobilität News / Ulm. In Ulm wird bald ein weiterer Baustein für in Deutschland produzierte Hochleistungsbatterien gesetzt: Das Forschungsinstitut ZSW errichtet dort mit Unterstützung des Industrieverbundes Kompetenznetzwerk KLiB e.V. eine Anlage zur Erforschung seriennaher Fertigungsprozesse von großen Lithium-Ionen-Batterien. Bundesministerin Annette Schavan hat vergangene Woche den offiziellen Zuwendungsbescheid für die Anlage in Höhe von 23,5 Millionen Euro überreicht. Die Forschungsproduktionslinie soll Herstellverfahren für prismatische Lithium-Batterien ab einer Größe von 20 Amperestunden (Ah) entwickeln und testen. Die Industrie favorisiert diese Technologie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Interview mit Annette Schavan: Grüne Ökonomie ist die neue Form des Wirtschaftens

23.7.2012 - Cleantech News / Leutkirch. Bundesbildungsministerin Annette Schavan besuchte während ihrer Sommerreise die Gemeinde Leutkirch im Allgäu. Diese gilt als vorbildlich in Sachen “Grünes Wirtschaften” und zeigt, dass die Energiewende im “Kleinen” bereits funktioniert. Im Kontext der Energiereise der Ministerin Schavan entstand folgendes Interview zu Energiewende, Leutkirch als Trendsetter und die Erkenntnisse von Rio. Frau Schavan, warum machen Sie auf Ihrer Sommerreise ausgerechnet Station in Leutkirch im Allgäu? SCHAVAN: In Leutkirch sind die Bürger schon seit vielen Jahren im Umwelt- und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Conergy liefert Gestellsysteme ins Königreich Tonga

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Tonga. Conergy Australien liefert die Gestellsysteme für den ersten und mit einer Gesamtleistung von 1,3 Megawatt zugleich größten netzgekoppelten Solarpark im südpazifischen Königreich Tonga. Das zu Polynesien gehörende Inselarchipel mit 169 Inseln, von denen 36 bewohnt sind, ist bei der Energieversorgung derzeitig vollständig von Dieselgeneratoren abhängig. Dies ist mit hohen Importkosten für das Königreich verbunden. Das neue Sonnenkraftwerk in der Popua Power Station, südöstlich von der Inselhauptstadt Nuku?alofa auf Tongatapu soll hier Abhilfe schaffen. Die tongaische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

niederrheinsuche berichtet - NEW Re GmbH: ?Nutzung von erneuerbaren Energien schwungvoll vorantreiben?

23.7.2012 - Die Energiewende vor Ort umzusetzen, ist eine wichtige Aufgabe der regionalen Versorgungsunternehmen. Die NEW AG ? beziehungsweise deren Vorgängerunternehmen NVV AG ? hat hierzu schon vor Jahren eine eigene Gesellschaft gegründet, die NEW Re GmbH. Hier sind alle Aktivitäten des (www.openpr.de) weiter

Einspeisemanagement

23.7.2012 - Betreiber von Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen sollten im Falle einer Einspeiseregulierung seitens der Netzbetreiber nicht vergessen ein Antrag auf Kostenerstattung zu stellen. Anlagenbetreiber über 100 kW Leistung müssen ein Einspeisemanagment erfüllen. Mit dieser Technik können Netzbetreiber die Anlagen bei Überlastung (www.openpr.de) weiter

Mitgestaltung der Energiewende

23.7.2012 - Zukunftsaufgabe der Facharbeit und Bezugspunkt für eine Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung. Nach der Katastrophe in Japan wurden der Ausstieg aus der Kernkraftnutzung und der beschleunigte Umbau unserer Energieversorgung beschlossen. Die nun eingeleitete Nutzung regenerativer Energien wird seit längerem als ein wichtiges Ziel zur Erhaltung unserer Lebensgrundlagen angemahnt. Ein Bericht von Prof. Dr. Thomas Vollmer (www.sonnenseite.com) weiter

Neuartige Kondensatoren Energiedichte steigern Materialien austesten

23.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Saarbrücken, Halle a.d.Saale. Welche Energiespeicher werden uns in Zukunft helfen, den Photovoltaik- und Windstrom, der nicht gerade in der Nähe verbraucht wird, zu speichern? Perspektivisch gibt es eine ganze Reihe von Technologien der Energiewende, die hierzu in Frage kommen. Welche Lösungen aber schon in fünf oder zehn Jahren zur Verfügung stehen, ist unklar. In Saarbrücken und Halle an der Saale tüfteln Fortscher am Energiespeicher der Zukunft: Doppelschichtkondensatoren einerseits und am Superkondensator andererseits. Am Leibniz-Institut für Neue [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Oerlikon Solar schließt Refinanzierung erfolgreich ab

23.7.2012 - Cleantech, Solar News / Pfäffikon. Mit der vollständigen Tilgung der für die finanzielle Restrukturierung 2010 aufgenommenen syndizierten Kredite hat Oerlikon Solar seine Refinanzierung erfolgreich abgeschlossen. Das neue, diversifizierte Finanzierungspaket besteht aus einer Schweizer Inlandanleihe und einer neuen syndizierten Kreditlinie, die die Finanzierungskosten ab 2013 um rund CHF 40 Mio. senken werden. Neben Kosteneinsparungen eröffnet das neue Finanzierungspaket, für das keine Sicherheiten hinterlegt werden mussten, dem Unternehmen mehr Flexibilität. Mit der vollständigen Rückzahlung aller im Rahmen der alten syndizierten Kreditlinie noch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Arnold Gruppe zeigt Automation auf der EU PVSEC

23.7.2012 - Cleantech, Effizienz News / Frankfurt am Main. Zur Solarmesse EU PVSEC im September präsentiert die Arnold Gruppe 3D-Animationen komplexer Prozess- und Automationskonzepte für die Bearbeitung mono- und multikristalliner Siliziumblöcke. Die Kernkompetenz des erfahrenen Spezialisten liegt in der Prozesstechnik für mechanisches Trennen, Schleifen und Kleben in Kombination mit der Automation kompletter Fertigungslinien. Dabei reicht das Spektrum von Einzelmaschinen über Bearbeitungszentren bis hin zu maßgeschneiderten Linien. Das vollautomatische Croppingzentrum, Typ 72/454, für monokristalline Ingotbearbeitung wurde von der Arnold Gruppe für das automatische [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Biogas im Erdgasnetz - Vorreiter gesucht

23.7.2012 - dena zeichnet innovative Akteure aus - Bewerbung bis 1. Oktober (www.oekonews.at) weiter

Wiener Modellregion: Toller Erfolg für Elektro-Mobilitäts-Aktion

23.7.2012 - WIPARK und Wien Energie stellten am Freitag im Rahmen der Wiener Modellregion Elektro-Fahrzeuge gratis zur Verfügung (www.oekonews.at) weiter

AKW-Katastrophenschutzpläne werden vor 10 Mio. BürgerInnen verheimlicht!

23.7.2012 - 59 Landkreise im Umkreis von 100 km um die Atomkraftwerke Grohnde und Lingen sollten ihre vorhandenen Katastrophenschutzpläne auslegen! (www.oekonews.at) weiter

Mehr Kontakt mit der Natur - weniger Allergien

23.7.2012 - Die steigende Häufigkeit von Allergien und anderen chronischen Krankheiten bei Menschen, die in Städten leben, könnte mit dem Verlust der biologischen Vielfalt zusammenhängen. (www.oekonews.at) weiter

"Wir lösen Klassenunterschiede auf"- mit ethischer Investition

23.7.2012 - Erfolgreiches ethisches Investment: Sozial nachhaltige Anleihe der Don Bosco Finanzierungs GmbH fördert Bildungschancen in Ecuador (www.oekonews.at) weiter

Energiegenossenschaften investieren 800 Millionen Euro in Energiewende

23.7.2012 - Mehr als 80.000 Bürger engagieren sich in Deutschland genossenschaftlich in Bürgerkraftwerken / Beteiligung schon mit kleinen Beträgen / Große Mehrheit setzt auf Solarstrom (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare-Energien-Jobs: Wo und wie?

23.7.2012 - Im Jahr 2011 waren in Deutschland rund 382.000 Menschen in der Erneuerbare-Energien-Branche beschäftigt. Damit hängt im gesamtdeutschen Durchschnitt schon etwa jeder hundertste Arbeitsplatz an den regenerativen Energietechnologien. Und auch wenn sich die Situation vor allem in der Photovoltaik-Branche in Deutschland aufgrund des politischen Hick-Hacks merklich abgekühlt hat, gibt die Arbeitsmarktsituation bei den Erneuerbaren Energien insgesamt weiterhin Anlass zu Optimismus. Insbesondere da mit dieser Zukunftsbranche auch mittelfristig gute Exportperspektiven und damit auch erhebliche ökonomische Chancen verbunden sind. (www.solarportal24.de) weiter

Kosten der Energiewende müssen gerechter verteilt werden

23.7.2012 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die wiederholte Darstellung, der Ausbau regenerativer Energien lasse die Strompreise explodieren oder gefährde gar die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in Deutschland. 'Die Strompreise für Großverbraucher sind in den letzten Jahren immer weiter gesunken und liegen aktuell auf dem Niveau des Jahres 2005', erklärt BEE-Präsident Dietmar Schütz. Allein der börsenpreissenkende Effekt der Erneuerbaren Energien entlaste die Industrie derzeit um jährlich 1,5 Milliarden Euro. Hinzu komme der geringe Preis für CO2-Zertifikate, der die Strompreise für Großverbraucher ebenfalls sinken lasse. (www.solarportal24.de) weiter

Konferenz: Photovoltaik trifft Glas

23.7.2012 - Am 22. und 23. Oktober 2012 findet bereits zum dritten Mal die Konferenz 'solar meets glass – 3rd Industry Summit for Markets, Costs and Technology' im Congress Center Ost auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Einen Tag vor der glasstec, der weltweit bedeutendsten Messe der Glasbranche und der solarpeq, ihrer Schwesterveranstaltung für solare Produktionstechnik, diskutieren hier Expertinnen und Experten aus Glas- und Photovoltaik-Industrie ihre Schnittstellenthemen. (www.solarportal24.de) weiter

Green GECCO setzt auf Onshore-Windparks

22.7.2012 - Cleantech, Energie News / Essen. Die Green GECCO GmbH & Co. KG hat bereits im Juni die Übernahme der Onshore-Windparks Titz (20 Megawatt) in Nordrhein-Westfalen, Hörup (acht Megawatt) in Schleswig-Holstein und Düshorner Heide (26 Megawatt) in Niedersachsen beschlossen. Damit wird das Portfolio des Gemeinschafts-Unternehmens aus 29 Stadtwerken und RWE Innogy um 54 Megawatt auf über 80 Megawatt installierte Leistung erweitert. Der Windpark Titz liegt im Rheinischen Revier im Landkreis Düren in unmittelbarer Nähe des RWE-Tagebaus Garzweiler. Nach seiner Fertigstellung wird [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Spatenstich für Kunststoff-Öl-Recyclinganlage - Anlage ist Technologie der Energiewende im Sinne von Ressourceneffizienz

22.7.2012 - Cleantech, Energiewende News / Mannheim. Im Mannheimer Rheinhafen entsteht eine interessante Technologie der Energiewende im Sinne von Ressourceneffizienz: Die erste Kunststoff-Öl-Recycling-Anlage Deutschlands. In der Anlage werden 1.000 kg Plastikmüll in 850 Liter Heizöl verwandelt. Finanziert wurde die Recyclinganlage über den Öko-Energie Umweltfonds 1″ des Bremer Emissionshauses Ventafonds. Anleger haben die Chance, an der Verwertung eines innovativen, umweltgerechten und technisch bahnbrechenden Energieträgers zu partizipieren. Am ersten Spatenstich für die Kunststoff-Öl-Recyclinganlage nahmen am heutigen Sonntag rund 150 geladene Gäste teil. So funktioniert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EnBW sieht Potenzial für 13 Pumspeicherwerke in Baden-Württemberg

22.7.2012 - Energiewende, Stromspeicher News / Stuttgart. Welches Potenzial haben Pumpspeicherkraftwerke in Deutschland, um für die Energiewende als dringend benötigte Stromspeicher dienen zu können. Obwohl das Potenzial dieser Technologie der Energiewende oftmals als sehr klein bezeichnet wird, kommt eine EnBW-Studie für Baden-Württemberg zu einem eher überraschenden Ergebnis: Baden-Württemberg verfügt über ein Pumpspeicherpotenzial, das die aktuelle in Deutschland installierte Leistung um ein Vielfaches übertrifft. Nach Berücksichtigung technischer, wirtschaftlicher und umweltrelevanter Mindestkriterien gibt es allein 13 nach Einschätzung der Studie geeignete Standorte mit rund [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Basistechnologie für Elektromobilität aus Deutschland

22.7.2012 - Neue Anlage erforscht seriennahe Fertigungsprozesse von Lithium-Ionen-Batterien (www.oekonews.at) weiter

Nissan Leaf Elektroautos für portugiesische Polizei

22.7.2012 - Acht Polizeiautos in Portugal fahren nun elektrisch (www.oekonews.at) weiter

Hocheffiziente Energiespeicher aus Kohlenstoffnanofasern

22.7.2012 - Saarbrücker Materialforscher entwickeln hocheffiziente Energiespeicher aus Kohlenstoffnanofasern. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Märchen vom teuren Solarstrom

21.7.2012 - Zurzeit wird in Deutschland eine Kilowattstunde Solarstrom für 16 bis 18 Cent erzeugt. Vor 25 Jahren kostete die KWh aus der Sonne noch 1 Euro und vor 12 Jahren noch 70 Cent. Die Bundesregierung geht davon aus, dass in etwa zehn Jahren die Kilowattstunde Solarstrom für acht bis zehn Cent gewonnen werden kann. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Energielabel für Geräte: Handel erzielt EU-Durchschnitt, in einigen Kategorien großer Nachholbedarf

21.7.2012 - Mit 58 % korrekt gelabelten Haushaltsgeräten zeigt sich auch in Österreich der bisherige europäische Trend bei der Umsetzung der verpflichtenden Energieverbrauchskennzeichnung. (www.oekonews.at) weiter

Eine Erfolgsstory: Windkraft im Weinviertel

21.7.2012 - Pernkopf: Niederösterreich hat bereits 377 Windräder und ist damit Nummer eins in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Modernisierungsbonus für die Energiewende im Eigenheim

21.7.2012 - Die viel diskutierte, politische Energiewende kommt nicht richtig in Fahrt. Im Gebäudebereich gibt es allerdings praktikable und umsetzbare Alternativen. Würde zum Beispiel die Energieeffizienz der rund 18 Millionen Wohngebäude in Deutschland durch die Modernisierung der gesamten Heizungsanlage auf ein technisch machbares Niveau gehoben, könnten über 80 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr und etwa 15 Prozent des gesamtdeutschen Endenergieverbrauchs im Jahr eingespart werden. (www.solarportal24.de) weiter

Klimafreundlich grillen mit Ökostrom-Grill

21.7.2012 - So lecker die Bratwurst vom Rost eines Kohlegrills auch schmeckt - dem Klima erweist man mit dieser traditionellen Grillmethode keinen Gefallen: Pro Grilleinheit setzt ein handelsüblicher Holzkohlegrill fast sieben Kilogramm Kohlenstoffdioxid frei. Das entspricht demselben Wert, den ein Auto auf einer Strecke von 35 Kilometern ausstößt. Ein Elektrogrill verursacht dagegen überhaupt keine CO2-Emissionen - vorausgesetzt, man entscheidet sich für Strom aus erneuerbaren Energiequellen. (www.solarportal24.de) weiter

dena-Tipps für den Hauskauf

21.7.2012 - Wer beim Kauf eines Hauses auf der sicheren Seite sein will, darf nicht mehr nur auf Lage und Aussehen achten – auch die Energieeffizienz spielt mittlerweile eine wesentliche Rolle. In Zeiten hoher Gas- und Ölpreise sind nur Häuser mit geringem Energiebedarf eine zukunftsfähige Geldanlage: Sie halten die Nebenkosten gering und den Wert stabil und bieten zudem zeitgemäßen Wohnkomfort. Damit der Kauf eines Hauses keine unerwarteten Mehrkosten mit sich bringt, empfiehlt die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), bereits im Vorfeld die Energieeffizienz zu prüfen und einen möglichen Sanierungsaufwand mit zu bedenken. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom, wo immer man ihn braucht

21.7.2012 - Fotovoltaik-Inselanlage von Grammer Solar einfach in die Sonne stellen und Strom ernten. (www.sonnenseite.com) weiter

Im Sommer den Pelletvorrat auffüllen

21.7.2012 - Preis für Holzpellets im Juli unverändert günstig. (www.sonnenseite.com) weiter

Immer mehr Menschen beteiligen sich an Bürger-Solaranlagen

21.7.2012 - Mehr als 80.000 Bürger engagieren sich genossenschaftlich in Bürgerkraftwerken. Große Mehrheit setzt auf Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolgreiche Waldinvestments: ForestFinance verzeichnet 10.000 Investoren

20.7.2012 - Europas größter Anbieter von direkten Waldinvestments, die Bonner ForestFinance Gruppe, verzeichnet aktuell den zehntausendsten Investor. Was vor über 15 Jahren mit dem Produkt WoodStockInvest in Panama begann, ist mittlerweile zu einer besonderen Erfolgsstory ökologischer Aufforstung gewachsen, die ihresgleichen sucht: Die (www.openpr.de) weiter

Luxor Solar GmbH erhält ISO und OHSAS Zertifizierung

20.7.2012 - Stuttgart, 20. Juli 2012 | Die Luxor Solar GmbH hat nach erfolgreicher Überprüfung durch die unabhängige TÜV SÜD Management Service GmbH alle Anforderungen für die Kombizertifizierung nach ISO 9001:2008 (Qualitätsmanagement), ISO 14001:2004 (Umweltmanagement) und OHSAS 18001:2007 (Arbeitsschutzmanagement) erfüllt. Nach dem (www.openpr.de) weiter

AEG drängt mit Macht auf den E-Bike Markt

20.7.2012 - Cleantech, E-Bike News / Hofheim, Friedrichshafen. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass E-Bikes derzeit in Deutschland und Europa wahrlich boomen, AEG hätte ihn heute erbracht. Die Traditionsmarke kündigte heute an, einige Weltneuheiten mit zur Eurobike 2012 bringen zu wollen – und damit in den breit gefächterten, lukrativen Markt für E-Bikes, Elektrofahrräder und Pedelecs einsteigen zu wollen. Nachdem sich Bosch mit seinen E-Bike-Antrieben etabliert hat, will AEG also nachziehen. Ziel von AEG ist es, sich durch diverse technische Alleinstellungsmerkmale [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ein C02-Fussabdruck für eine Bäckerei - wie sieht der aus?

20.7.2012 - Das Umweltbundesamt hat erstmals für eine große Handwerksbäckerei eine Treibhausgasbilanz erstellt- für die Bäckerei Strück in Wien. (www.oekonews.at) weiter

„NRW hat noch großes Potenzial beim Einsatz von Solarenergie“

20.7.2012 - Nordrhein-Westfahlens Umweltminister Johannes Remmel sieht in NRW noch großes Potenzial für den Einsatz von Photovoltaik und Solarthermie. 'Die Stromerzeugung aus Solarenergie hat sich in den letzten Jahren zu einer wichtigen Säule des Energiemixes der Zukunft entwickelt', sagte Minister Remmel bei der zweiten Station der Initiative ZukunftsenergienNRW: Orte der Energiezukunft. 'Wir nutzen in NRW trotzdem nur einen Bruchteil des möglichen Potenzials.' Gerade mit Blick auf die enormen Kostenreduzierung der vergangenen Jahre bei Solarmodulen erwartet der Minister einen weiteren Ausbau. (www.solarportal24.de) weiter

Basistechnologie für Elektromobilität aus Deutschland

20.7.2012 - In Ulm wird bald ein weiterer Baustein für in Deutschland produzierte Hochleistungsbatterien gesetzt. Das Forschungsinstitut ZSW errichtet dort mit Unterstützung des Industrieverbundes KLiB eine Anlage zur Erforschung seriennaher Fertigungsprozesse von großen Lithium-Ionen-Batterien. Die Forschungsproduktionslinie soll Herstellverfahren für prismatische Lithium-Batterien ab einer Größe von 20 Amperestunden (Ah) entwickeln und testen. Die Produktionslinie wird im ZSW Labor für Batterietechnologie (eLaB) bis 2014 errichtet. (www.solarportal24.de) weiter

Niedersächsischer Umweltminister gründet Energierat

20.7.2012 - Auf Initiative von Stefan Birkner, Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie und Klimaschutz, hat sich am 16. Juli in Hannover der Niedersächsische Energierat konstituiert. Die Expert/innenrunde besteht aus Vertreter/innen von Wirtschaft, Umweltverbänden, Gewerkschaften, Kirche und Forschung. Sie wird sich aktiv an der Umsetzung des Energiekonzepts des Landes beteiligen, die Arbeit kritisch begleiten und als unabhängiger Sachverständigenrat der Landesregierung den Energieminister in allen Fragen der Energiepolitik beraten. (www.solarportal24.de) weiter

Sovello vor weiteren Investorengesprächen

20.7.2012 - Vor einer weiteren Verhandlungswoche mit ernsthaft interessierten Investoren in Asien hat die Geschäftsführung der Sovello GmbH (Bitterfeld-Wolfen) die Beschäftigten auf einer Belegschaftsversammlung über anstehende Personalmaßnahmen informiert. Für 475 Beschäftigte ist eine Transfergesellschaft geplant. 500 weitere Arbeitsplätze hängen nun davon ab, dass die Investorensuche rasch zum Ergebnis führt, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Technologie der Energiewende: Strohbefeuertes Heizkraftwerk im Emsland entsteht

20.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Emlichheim. In Emlichheim entsteht ein in Deutschland in dieser Form und Größenordnung bislang einmaliges strohbefeuertes Heizkraftwerk. Die Anlage der BEKW Bioenergiekraftwerk Emsland GmbH & Co. KG ist für ca. 13 MW Megawatt Bruttostromleistung und 49,8 Megawatt Feuerungswärmeleistung konzipiert. An die benachbarte Stärkefabrik der Emsland Group werden Prozesswärme und Hochtemperatur-Dampf geliefert. Einen weiteren Baustein dieses hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungskonzepts bildet ein Nahwärmenetz, das Liegenschaften in der Gemeinde Emlichheim mit umweltfreundlicher und klimaschonender Wärme versorgt. Insgesamt wird so eine Primärenergieausnutzung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Das neue E-Speicherwerk auf Li-Ionen Basis - Leistungselektronik kommt von Siemens

20.7.2012 - Die Intersolar Europe in München 2012 war für die ENPLA GmbH aus der Region Bodensee-Oberschwaben die ideale Plattform um Ihr neues Produkt zu präsentieren. Das moderne E-Speicherwerk beruht auf der Technologie von Lithium-Eisen-Nanophosphat-Batterien. Der Andrang an dem Gerät war groß. Das (www.openpr.de) weiter

SolarNext mit neuem Projekt für thermisches Kühlsystem in Industrieproduktion

20.7.2012 - Bernau, 20. Juli 2012. Die SolarNext AG, Bernau, System-Anbieter für thermische Kühlung, hat jetzt den Auftrag zur Errichtung eines thermischen Kühlsystems zur Optimierung der Betriebskosten in der Produktion eines Bauzulieferers im Ausbaugewerbe erhalten. Das vom Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung (www.openpr.de) weiter

Auszeichnung für zukunftsorientierte Unternehmensführung der Meavision Media GmbH und der AlphaPeg Media GmbH

20.7.2012 - Ehrung der Stadt Bonn als zertifizierter ?Ökoprofit?-Betrieb Bonn, 29.06.2012. Umweltschutz und erfolgreiche Unternehmensführung gehen bei den Unternehmen Meavision Media und AlphaPeg Media wie selbstverständlich Hand in Hand ? nun wurden beide Medienagenturen im Rahmen einer Feierstunde im Alten Rathaus von Bonns (www.openpr.de) weiter

ItN Nanovation AG: Erster Containerverkauf nach erfolgreichen Tests in den USA

20.7.2012 - - Vermarktung gemeinsam mit Partner damit gestartet - Anpassungen nach Testläufen werden bis September umgesetzt - Kostensenkungsprogramm bei ItN führt bereits zu signifikanten Entlastungen Saarbrücken - 20. Juli 2012 - Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat die Tests ihrer Containerlösungen zur Abwasserreinigung (www.openpr.de) weiter

Clean Tech Investment Forum diskutiert Finanzierung der Energiewende

20.7.2012 - CleanTech News / Berlin, Düsseldorf. Der Clean Tech Media Award 2012, der am 7. September im Berliner Tempodrom auf dem grünen Teppich stattfindet, wird in diesem Jahr von einer hochkarätigen Konferenz, dem Clean Tech Investment Forum, begleitet. Denn die Finanzierung der Energiewende ist – trotz eines Rekord-Investitionsvolumens von 257 Milliarden Dollar im Jahr 2011 – dauerhaft ein ganz wichtiges Thema der globalen CleanTech-Szene. Im Vergleich zu 2007 stiegen die Investitionen um satte 94 Prozent – das macht die Relevanz und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dong Energy bestellt 300 Offshore-Windturbinen bei Siemens

20.7.2012 - Energie News / München, Dänemark. Siemens und DONG Energy bauen ihre Zusammenarbeit im Bereich der Offshore-Windenergie weiter aus. Die Unternehmen unterzeichneten heute ein Rahmenabkommen über die Lieferung von insgesamt 300 Windturbinen mit einer Leistung von 1.800 Megawatt (MW). Die Vereinbarung umfasst die neuen getriebelosen Windturbinen der Sechs-Megawatt-Klasse, die zwischen 2014 und 2017 in Windkraftwerken vor der britischen Küste installiert werden sollen. Mit einer Länge von 75 Metern werden dabei die weltweit größten Rotorblätter zum Einsatz kommen. Die Leistung der 6-MW-Windturbine [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Von der Nordsee bis zur Zugspitze ? mit dem E-Bike

20.7.2012 - E-Bike News / Berlin. Am morgigen Samstag startet eine Tour der besonderen Art durch Deutschland. Organisiert von Emmvee Photovoltaics radeln zwei Dutzend E-Bike-Fahrer ihre Reise von der Nordsee zur Zugspitze. Innerhalb der neun Tage werden die E-Bike-Enthusiasten mehr als 1.000 Kilometer zurücklegen und einige sehr schön, aber auch herausfordernde Landschaften Deutschlands durchqueren. Die Tour d’e-bike ist nicht als Geschwindigkeits-Tour konzipiert, sondern soll zeigen, dass umweltfreundliche Mobilität mit dem E-Bike in Deutschland bereits möglich ist. Es wird verschiedene Etappen-Aufgaben geben: Bergzeitfahrten, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Widerstand gegen Fracking: Thüringer Landtag sagt ?Nein?

20.7.2012 - Cleantech, Fracking News / Erfurt. Im Thüringer Landtag haben sich CDU und SPD mit großer Mehrheit gegen die Fracking-Technologie ausgesprochen. Lediglich die Fraktion Bündnis90/Die Grünen wollte dem Antrag nicht zustimmen. Die Landesregierung erhielt den Auftrag, rechtlich zu prüfen, ob es Möglichkeiten geben kann, die Gewinnung von Erdgas aus unkonventionellen Lagerstätten gänzlich zu untersagen. “Wir halten die Fracking-Technologie für zu Risikobehaftet”, begründete Frank Weber, SPD, die Ablehnung. Man müsse sich auch ernsthaft mit der Änderung des Bergrechts auseinandersetzen. Einen Überblick über [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kofler Energies schafft Neupositionierung als Energieeffizienz-Dienstleister

20.7.2012 - Energieeffizienz News / München. Die Kofler Energies Power AG (KEP) hat das Geschäftsjahr 2011 trotz hoher Investitionen und Integrationsaufwendungen im Zuge der Neupositionierung und damit verbundener Unternehmenszukäufe mit einem positiven Ergebnis abgeschlossen. Zur Umsatzsteigerung um sechs Prozent auf 136,1 Millionen Euro trug insbesondere der Ausbau des Gasliefergeschäfts bei. Auch der Umsatz aus Stromlieferungen und die Erlöse aus Honoraren und Vermittlungsprovisionen legten leicht zu. Das operative Ergebnis (EBITDA) war mit 84,6 TEUR ebenfalls positiv. Das Investitionsvolumen von insgesamt rund 7,0 Millionen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA baut Loopleitung parallel zur bestehenden MEGAL

20.7.2012 - Deggendorf, Juli 2012 ? Mehr Erdgas für Bayern: Im Auftrag der Mittel-Europäischen Gasleitungsgesellschaft mbH & Co. KG (MEGAL) baut die MAX STREICHER GmbH & Co. KG aA das Erdgasinfrastrukturnetz in Süddeutschland aus. Um auch in Zukunft die Erdgasversorgung in Bayern (www.openpr.de) weiter

RWI warnt weiter vor hohen Photovoltaik-Ausbaukosten

20.7.2012 - Die Wirtschaftsforscher aus Essen gelten gemeinhin nicht als große Freunde der Solarförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie Energiegenossenschaften die Energiewende vorantreiben

20.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Berlin. Die Energiewende “von unten”, von den Bürgern, findet statt und ist kaum noch aufzuhalten. Mehr als 80.000 Bürger engagieren sich bereits genossenschaftlich in Bürgerkraftwerken, vorwiegend Solaranlagen. Vorteil: Dabei sind bereits Beteiligungen mit kleinen Beiträgen möglich. In den letzten Jahren haben sich mehr als 500 Energiegenossenschaften gegründet, die zusammen die beachtliche Summe von 800 Mio. Euro in Erneuerbare Energien investiert haben. Zu dieser Erkenntnis kommmt eine Untersuchung von Deutsche Genossenschafts- und Raiffeisenverband e.V. (DGRV), Bundesverband Solarwirtschaft [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die E-Bike-Welle rollte: Bikewave von Berlin nach Hannover

20.7.2012 - 115 Teilnehmer fuhren gemeinsam 240 km durch Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Mam, Dad I am electric

20.7.2012 - 11 Mio. mal auf Social Media Plattformen- ein Bombenerfolg für eine Werbung für den Chevrolet Volt (www.oekonews.at) weiter

Sonnenbaum setzt Zeichen für Erneuerbare Energie

20.7.2012 - Die niederländische Stadt Nimwegen hat ein neues Symbol, das für den Einklang von Natur und Technik steht und zugleich ein Zeichen für Erneuerbare Energie setzt: den Sonnenbaum. Das Werk des Künstlers Andreas Hetfeld ist einer Sonnenblume nachempfunden. Wie diese richtet der Sonnenbaum seine 'Blüte' ständig nach der Sonne aus und erzeugt dabei Solarstrom. Die Photovoltaik-Technik dafür kommt von der deutschen DEGERenergie GmbH aus Horb (Baden-Württemberg). (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom, wo immer man ihn braucht

20.7.2012 - Unter einer Insel stellen sich die meisten ein Stückchen Land mit einer Palme drauf vor. Doch eine Insel kann auch Strom erzeugen – Sonnenstrom. Wo auch immer Strom benötigt wird und das öffentliche Stromnetz nicht hinkommt, kann mit Hilfe einer Photovoltaik-Insel vollkommen unabhängig Strom von der Sonne erzeugt werden. Die von den Photovoltaik-Modulen produzierte Energie wird dabei in speziellen Batterien gespeichert und steht jederzeit zur Verfügung. (www.solarportal24.de) weiter

Umwelthaftung im Betrieb ? Gesetzgebung unter der Lupe

19.7.2012 - Die Druckwelle erschüttert den Raum. Selbst die routiniertesten und erfahrensten Sicherheits- und Umweltbeauftragten zucken in ihren Stühlen zusammen, wenn Tobias Authmann von der DENIOS AG das Knallgas-Experiment durchführt. Sein Experimental-Vortrag ist der Höhepunkt der jährlich stattfindenden DENIOS-Gefahrstofftage. Mehr als 300 (www.openpr.de) weiter

Talesun Solar Germany GmbH gründet Zweigniederlassung in Italien

19.7.2012 - München, 19 Juli 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen, expandiert weiter am europäischen Markt: Das Unternehmen eröffnet eine Zweigniederlassung in Norditalien und treibt somit seine Ausbaustrategie in Europa konsequent voran. Trotz der Kappung der Solarförderung durch das (www.openpr.de) weiter

Smart Homes bringt Vertretreter aus der Energie- und Telekommunikationsbranche in Amsterdam zusammen

19.7.2012 - Technologische Innovation sowie Kundenbindung und Kundenbetreuung sind die Themenschwerpunkte bei der diesjährigen Konferenz für intelligente Haustechnik Smart Homes, die vom 9. ? 11. Oktober zum dritten mal in Amsterdam stattfinden wird. Die Konferenz ist Teil der größten Veranstaltung europäischer (www.openpr.de) weiter

Hocheffiziente Energiespeicher aus Kohlenstoff-Nanofasern

19.7.2012 - Die Energiewende ist in aller Munde. Schnell wird dabei an den Ausbau und die gesteigerte Nutzung alternativer Energiequellen gedacht: Photovoltaik- und Windkraftanlagen erzeugen viel Strom, wenn die Sonne scheint oder der Wind weht. Große Teile dieses 'grünen' Stroms gehen ungenutzt verloren, weil unzureichend Speicherkapazitäten zur Verfügung stehen. Am INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien entwickeln Forscher nun neuartige Doppelschichtkondensatoren als Alternativtechnologie zu herkömmlichen Batterien. Darin lässt sich der Strom in Sekundenschnelle speichern und nahezu verlustfrei und beliebig oft wieder abrufen. (www.solarportal24.de) weiter

Frankreich: Hilfspaket für die Autoindustrie mit Schwerpunkt Elektromobilität

19.7.2012 - Demnächst soll ein Plan präsentiert werden, wie die französische Regierung die angeschlagene Autoindustrie fördern möchte (www.oekonews.at) weiter

Wohin führt uns die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen?

19.7.2012 - Die westliche Welt ist nicht nur abhängig von Elektrik, sondern eben auch von Öl. (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Opposition befürchtet "energiepolitische Rückwärtsrolle"

19.7.2012 - Regierung und Opposition streiten weiter über Aussichten und Kosten der Energiewende in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Talesun Solar Germany GmbH gründet Zweigniederlassung in Italien

19.7.2012 - Der chinesische Photovoltaik-Hersteller Talesun expandiert weiter am europäischen Markt: Das Unternehmen eröffnet eine Zweigniederlassung in Norditalien und treibt somit seine Ausbaustrategie in Europa voran. Italien ist für Talesun kein unbekannter Markt. Das Unternehmen – erst seit 2011 am europäischen Markt präsent – konnte bereits erste Erfolge in Kalabrien verbuchen: Im Mai dieses Jahres stellte Talesun in San Floro ein Photovoltaik-Großkraftwerk mit einer Leistung von 23,8 MW fertig. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar realisiert 1 MW-Anlage mit den Stadtwerken Trier

19.7.2012 - Centrosolar hat ein weiteres Megawattprojekt erfolgreich abgeschlossen: Ende Juni wurde in Trier eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von über 1 MWp installiert. Die nach Süden ausgerichtete Anlage auf dem Petrisberg in Trier steht auf einer ehemaligen Kiesgrube, die wegen der Belastung des Bodens als Wohnbaugebiet nicht infrage kam. Die Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Trier, der Bürgerservice GmbH und der Trierer Energiegenossenschaft. Alle Bauteile der Solarstromanlage stammen aus Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Bürgerkraftwerke: Große Mehrheit setzt auf Solarstrom

19.7.2012 - Immer mehr Menschen beteiligen sich an Genossenschaften zum Ausbau Erneuerbarer Energien und treiben damit die Energiewende voran. Aktuell halten mehr als 80.000 Bürgerinnen und Bürger in Deutschland Anteile an gemeinschaftlich betriebenen Anlagen zur regenerativen Strom- und Wärmeerzeugung. Zumeist handelt es sich dabei um Photovoltaik-Anlagen, an denen sich Bürgerinnen und Bürger bereits mit kleinen Beträgen beteiligen können. (www.solarportal24.de) weiter

Q.Cells: Gläubiger geben grünes Licht für Fortführung

19.7.2012 - Die Gläubiger des insolventen Photovoltaik-Unternehmen Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) haben der Fortführung des Unternehmens einstimmig zugestimmt. Insolvenzverwalter Henning Schorisch hat damit die Rückendeckung der Gläubiger für seine Pläne erhalten. Er wird nun den Geschäftsbetrieb von Q.Cells aufrechterhalten und damit die Möglichkeiten der Sanierung über eine Investorenlösung oder einen Insolvenzplan vorantreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Industriestrompreise auf Tiefstand – dafür müssen Haushalte zahlen

19.7.2012 - Obwohl die energieintensive Industrie derzeit so wenig für ihren Strom zahlt wie seit 2010 nicht mehr, beklagt der Bundesverband der Deutschen Industrie im Einklang mit Wirtschaftspolitikern und Medien explodierende Kosten und eine angeblich teure Energiewende. Für die zahlreichen Entlastungen der Industrie kommt der private Verbraucher auf. Ökostrom ist also nicht am Strompreis schuld, stellen die im Aktionsbündnis 'Atomausstieg selber machen' zusammengeschlossenen Umwelt- und Verbraucherschutzverbände klar. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG: Vorzeitige Beendigung von Langzeitlieferverträgen mit der Deutsche Solar GmbH und Verlustanzeige

19.7.2012 - Der Vorstand der Sunways AG (Konstanz) hat heute auf Basis eines Beschlusses vom selben Tag mit der Deutsche Solar GmbH eine Vereinbarung zur Änderung und frühzeitigen Beendigung von zwei ursprünglich in den Jahren 2006 bzw. 2007 geschlossenen langfristigen Verträgen zur Lieferung von Photovoltaik-Wafern geschlossen. Daher und aufgrund der allgemeinen negativen Marktpreisentwicklung würden im Jahresabschluss 2011 insgesamt Drohverlust-Rückstellungen in Höhe von zirka 4,6 Millionen Euro ergebniswirksam gebucht, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Shale Gas-Fracking: Potenziale und Probleme - BNK Petroleum will Schiefergas-Lagerstätten in Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Thüringen erkunden. Heftige Proteste der Bevölkerung zeichnen sich ab.

19.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Magdeburg, Erfurt. In vielen Regionen Deutschlands – in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, aber auch am Bodensee – sind Bürger, Gemeinderäte und Kreistage in Alarmstimmung: Unternehmen wie BNK Petroleum, die BASF-Tochter Wintershall und ExxonMobil wollen deutsche Vorkommen von so genanntes “unkonventionelles Erdgas” bzw. konkreter “Shale Gas” oder “Schiefergas” erkunden und in einigen Jahren mit Förderbohrungen beginnen. Dabei kommt mit Fracking oder Hydraulic Fracturing ein Verfahren zum Einsatz, das etwa in Frankreich oder Bulgarien nach kurzer Prüfungszeit verboten wurde. Jetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

11 Stockwerke unerschöpflicher Energie

19.7.2012 - Die TiSUN Großflächenkollektoren integrieren sich ideal in die Gebäudefassade, bilden architektonische Highlights und versorgen das Altenpflegeheim in Ostrava-Marianske in Tschechien mit Energie für Warmwasser und Brauchwasser. Im Zuge der Sanierung des Pflegeheims entschieden sich die Besitzer des Seniorenheims für die (www.openpr.de) weiter

Wie geht es weiter mit der Windenergie?

19.7.2012 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Roboter baut Solarkraftwerke vollautomatisch

19.7.2012 - Montageroboter für große Freiflächenanlagen bringt Effizienzsteigerungen von rund 20 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Japan: Der Widerstand gegen Atomkraft wächst

19.7.2012 - Im Auftrag der Stomsicherheitsbehörde der ACRO (Association de Controle de la Radioactive dans la´Ouest) wurde ein Bericht 'BürgerInneninitiativen in Japan im Anschluss an die Katastrophe von Fukushima', ausgearbeitet- mit teils schockierenden Detail (www.oekonews.at) weiter

Einen Schritt voraus: Solarmarkt Marokko

19.7.2012 - Da Marokko über keine eigenen fossilen Energievorkommen verfügt und die Bevölkerung wächst, ist der nordafrikanische Staat dringend auf der Suche nach Alternativen für seine Energieversorgung. Bis zum Jahr 2020 will das Königreich deshalb 42 Prozent des eigenen Stromverbrauchs über Erneuerbare Energien decken. Für Unternehmen und Investoren ist der Zeitpunkt günstig, Geschäftspotenziale im Bereich Solarenergie zu erschließen und sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber internationalen Konkurrenten zu sichern. Die aktuellen Rahmenbedingungen für Photovoltaik in Nordafrika sind Thema der Veranstaltung 'PV Technology Conference - North Africa 2012', die am 10. September 2012 in Casablanca stattfindet. (www.solarportal24.de) weiter

Potenzial für Erneuerbare Energien an Uni und Uni-Klinikum Tübingen

19.7.2012 - Das Technische Betriebsamt (tba) von Universität und Universitätsklinikum Tübingen (UKT) sowie das Geographische Institut der Universität Tübingen haben gemeinsam eine Potenzialanalyse für Erneuerbare Energien für alle Standorte und Gebäude von Universität und UKT vorgenommen. Das größte Energiepotenzial besitzt demnach die durch Photovoltaik erzielte Solarenergie. (www.solarportal24.de) weiter

Realisierung des Solarparks Krempendorf konkretisiert sich

19.7.2012 - Ende Juni 2012 ist der 40,5 MW Solarpark Jännersdorf in Brandenburg (Prignitz, Gemeinde Marienfließ) fertiggestellt und nach EEG in Betrieb genommen worden. Das 'Schwesterprojekt' im zirka 10 Kilometer entfernten Krempendorf soll eine Leistung von 50 MW erreichen und das nächste große Bauvorhaben der Parabel AG werden. Das Photovoltaik-Kraftwerk soll auf einer rund 70 Hektar großen Teilfläche des ehemaligen Truppenübungsplatzes Jännersdorf errichtet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Fukushima - Wo bleibt das radioaktive Wasser?

19.7.2012 - Wirbel sorgen für starke Vermischung im Pazifik. Die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima gerät bereits wieder in Vergessenheit. Große Mengen der dabei freigesetzten radioaktiven Substanzen breiten sich aber nach wie vor im Pazifik aus. Wissenschaftler des GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel haben die langfristige Ausbreitung mit Hilfe einer Modellstudie untersucht. Danach sorgt die starke Vermischung durch ozeanische Wirbel für eine rasche Verdünnung des radioaktiven Wassers. Wenn die ersten Ausläufer in etwa drei Jahren die nordamerikanische Küste erreichen, sollte die Radioaktivität daher bereits unter den Werten liegen, die noch heute infolge der Tschernobyl-Katastrophe in der Ostsee zu finden sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Umwelterziehung fördern ? ForestFinance fördert das Zentrum für Umwelterziehung

18.7.2012 - Der Bonner Anbieter nachhaltiger Waldinvestments Forest Finance ist nun auch Fördermitglied des Zentrums für Umwelterziehung Bonn/Rhein-Sieg e.V. (ZUB). Forest Finance unterstützt so das wichtige Umwelterziehungs-Engagement des deutschlandweit vorbildlichen Vereins. Das Zentrum für Umwelterziehung führt ökologische Bildungsarbeit für eine Vielzahl unterschiedlicher (www.openpr.de) weiter

Neue Solarförderung begünstigt mittelgroße Gewerbe- und Industriebetriebe

18.7.2012 - Die neuen Änderungen an der Solarförderung begünstigen vor allem die neu eingeführte Leistungsklasse von 10 bis 40 kW. Die Erhöhung der Vergütungssätze in dieser Klasse lässt die Rendite kleiner und mittelgroßer Photovoltaikanlagen um bis zu 1,3% steigen. Zu diesem Schluss (www.openpr.de) weiter

Weiße Dachflächen könnten den Klimawandel verlangsamen

18.7.2012 - Warum wird eine umweltpolitisch sinnvolle Initiative des Ökohaus-Pioniers Baufritz nicht von der Politik gefördert? Weiße Dachflächen könnten durch ihren Albedo-Effekt das Aufheizen von Städten wesentlich verlangsamen ? und das ohne fragwürdige Nebenwirkungen oder Folgen für die Umwelt. Eine im März 2012 (www.openpr.de) weiter

Q-Cells: Gläubiger diskutieren zwei Varianten zur Restrukturierung

18.7.2012 - CleanTech, Solar News / Bitterfeld-Wolfen. Die Gläubigerversammlung bei Q-Cells SE hat heute beschlossen, den Geschäftsbetrieb beim Solarunternehmen fortzuführen. Konkret sollen zwei Varianten zur Restrukturierung ausgearbeitet werden. Der erste Plan würde eine Veräußerung des Geschäftsbetriebs im Rahmen eines strukturierten Verkaufsprozesses bedeuten. Der zweite Plan sieht vor, dass die Gläubiger der von der Q-Cells SE ausgegebenen bzw. von dieser garantierten Wandelschuldverschreibungen ihre Anteile in Aktien einer börsennotierten Mantel-Gesellschaft eintauschen. Diese (börsennotierte) Mantelgesellschaft soll ? wirtschaftlich ? den (nahezu gesamten) Geschäftsbetrieb der Q-Cells [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kammergetrocknetes Kaminholz steigert die Energieausbeute

18.7.2012 - Immer mehr Eigenheimbesitzer nutzen die Möglichkeit, ihre Räume mit einem Kamin zu heizen. Dies ist aufgrund der ausgeglichenen CO2 Bilanz des Brennholzes nicht nur extrem umweltfreundlich, sondern erzeugt auch eine gemütliche Atmosphäre in den eigenen vier Wänden. Derzeit können Kunden (www.openpr.de) weiter

Ökonomisch und ökologisch heizen mit Wärmepumpe im Altbau ohne zu Dämmen

18.7.2012 - Die moderne Heizung für die Bestandsimmobilie heißt Luft-Wasser-Wärmepumpe. Die Preise für Wärmepumpen und vor allem die laufenden Kosten für die neue Heizung reduzieren Heizkosten ganz erheblich. Im Heizungsvergleich schlägt diese Technologie sowohl Brennwertechnik als auch Pelletheizungen - und falls (www.openpr.de) weiter

Globetrotter Ausrüstung goes eBike

18.7.2012 - ?Deutschland elektrisieren? ist das Motto der Firma E-COLLECTiON, einem jungen Unternehmen, das Möglichkeiten sammelt, grüne Energie zu gewinnen, sie zu speichern und effizient zu nutzen. Genutzt wird sie beispielsweise in der Form von eMobilität: E-COLLECTION bietet verschiedene stylische eFahrzeuge, die (www.openpr.de) weiter

RONOTIC-MOBILE-LIGHT - Die neue Generation der solaren Straßenbeleuchtung von RONOTIC

18.7.2012 - Bretten, 18. Juli 2012: RONOTIC liefert die innovative Lösung für energiesparende und umweltfreundliche solare Straßenbeleuchtung mit LED Leuchtmittel (RONOTIC MOBILE LIGHT). Mit dem zukunftsweisenden All-In-One- Konzept der solaren Straßenbeleuchtung, setzt RONOTIC auf die Vorteile der umweltschonenden Energiegewinnung. Die solare Straßenbeleuchtung (www.openpr.de) weiter

Q.Cells Photovoltaik-Module halten Wirbelstürmen stand

18.7.2012 - Photovoltaik-Module von Q.Cells sind Unternehmensangaben zufolge die ersten Module, die hohen Windlasten oder einem Wirbelsturm der Kategorie D standhalten. Das zeigte jetzt ein unabhängiger Test im renommierten Cyclone Testing Centre an der James Cook Universität, Australien. Die geprüften Module widerstehen demnach den rauesten Umweltbedingungen - sogar sehr schweren Wirbelstürmen. (www.solarportal24.de) weiter

DUH: Deutsche Pkw-Besteuerung torpediert Energiewende

18.7.2012 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) wirft der Bundesregierung vor, den Erfolg der Energiewende in einem der wichtigsten Politikfelder zu verhindern. Deutschland betreibe die weltweit absurdeste Förderpolitik für klimaschädliche Pkw. Nach Auffassung der DUH kann und muss sich die Bundesregierung an den zahlreichen positiven Regelungen anderer europäischer Staaten orientieren, die den Klimaschutz im Straßenverkehr durch entsprechende Steuer- und Anreizsysteme wirkungsvoll vorantreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Conto Energia 5: Registerpflicht auch für kleine Photovoltaik-Anlagen

18.7.2012 - Mit der Unterzeichnung der Minister und der Veröffentlichung im Amtsblatt ist das neue Einspeisegesetz Conto Energia 5 in Italien nun offiziell. Das Fördervolumen für das Gesamtjahr ist bereits erreicht, die italienische Regierung stellt aber weitere 700 Millionen Euro für Photovoltaik-Anlagen zur Verfügung. Aufgrund der verschärften Registerpflicht, die künftig auch kleinere Anlagen einschließt, regt sich jetzt bereits die Sorge, ob die 'Kassen' schon in der laufenden Übergangsfrist bis Ende August leer sein könnten. Die neuen Tarife gelten ab 27. August. (www.solarportal24.de) weiter

BHKW: Luana Capital und Energiepark Niedersachsen kooperieren

18.7.2012 - CleanTech News / Hamburg. Die Finanzierung der Energiewende ist ein gewichtiges Thema, das nicht unterschätzt werden sollte. Jeder kleine Schritt ist ein guter Anfang in Richtung einer Energiewende, die mit sauberen Technologien Deutschland zum Vorreiter in der Welt macht. Ein Beispiel für einen solchen Schritt ist der Fonds “LCF Blockheizkraftwerke Deutschland GmbH & Co. KG” der Luana Capital New Energy Concepts GnmbH. Das Unternehmen hat jetzt einen Rahmenvertrag in Höhe von 1,5 Mio. Euro über den Erwerb mehrere BHKW abgeschlossen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fast jede vierte Bauspar-Beratung ist mangelhaft

18.7.2012 - Wer sein Haus oder seine Wohnung modernisieren oder energetisch sanieren will, finanziert das häufig mit einem Bausparvertrag. Wie aber sieht ein guter Bausparvertrag für eine solche Maßnahme aus? Das wollte die Stiftung Warentest wissen und berichtete gestern auf einer Pressekonferenz in Berlin... (www.enbausa.de) weiter

Dachziegelhaken erleichtert Fotovoltaik-Montage

18.7.2012 - Die IBC SOLAR stellt mit dem IBC TopFix 200 Mammut Form S einen neuartigen Dachziegelhaken aus Metall vor, der die Montage von Fotovoltaik-Modulen erleichtert. Durch die Kombination aus Dachhaken und Formziegel kann das System direkt in die Dachkonstruktion integriert werden. Durch eine... (www.enbausa.de) weiter

Bilanz des Petersberger Klimadialogs: Bekenntnis der Bundesregierung zum 2°-Ziel ist erfreulich

18.7.2012 - Anlässlich des heute endenden Petersberger Klimadialogs erklärt der Vorstand der Stiftung 2°, Max Schön: Die Bundesrepublik Deutschland hat ihre Rolle als Vorreiterin beim Klimaschutz durch die Einladung von 35 Staaten zum Petersberger Dialog weiter manifestiert und die Debatte um die Notwendigkeit (www.openpr.de) weiter

Größtes Solarkraftwerk der Malediven geht ans Netz

18.7.2012 - Deutsches Unternehmen hilft Inselstaat bei Energiewende Malé, 17. Juli 2012 ? Mit der Inbetriebnahme des bislang größten Solarkraftwerks forcieren die Malediven die Energiewende im eigenen Land. Seit vergangener Woche liefern neu installierte Solarmodule zusätzliche 294 Kilowatt Strom für Schulen und Krankenhäuser (www.openpr.de) weiter

Das grüne Büro: Ich freu mich drauf

18.7.2012 - ÖkoControl vergibt sein Siegel an Büromöbelkollektion Davon träumen viele Menschen, die jede Woche 40 Stunden und mehr im Büro verbringen: Arbeiten in Wohlfühl-Atmosphäre. Gute Nachrichten kommen jetzt vom ÖkoControl-Verband, der eine Büromöbelkollektion mit dem grünen Siegel des ÖkoControl-Verbandes auszeichnete. (www.openpr.de) weiter

Schleswig-Holstein will CCS-Lager per Gesetz landesweit verhindern

18.7.2012 - Die schleswig-holsteinische Landesregierung will die unterirdische Speicherung von Kohlendioxid im gesamten Landesgebiet gesetzlich ausschließen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Brennstoffzelle und Verstand: Wie die Energiewende im Kleinen funktioniert

18.7.2012 - Energiewende News / St. Wendel. Immer wieder wird von der Energiewende als Herkelusaufgabe, Mammutaufgabe und höchst komplexes Projekt gesprochen. Das ist im Grundsatz sicherlich richtig, allerdings bieten sich als “Energiewende im Kleinen” schon heute hunderte von Möglichkeiten, sinnvoll einen kleinen Beitrag zum Gesamtkonstrukt Energiewende beizusteuern. Gestern nannten wir das Beispiel der Hildesheimer Universitäts-Bibliothek, die mit kleinen Maßnahmen richtig Energie spart und schnelle Amortisationszeiten realisiert. Heute möchten wir einen Feldversuch beleuchten, den eine saarländische Familie zusammen mit RWE beispielhaft repräsentiert. Mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"UMSICHT" -Wissenschaftspreis an Dresdner Forscher für Organische Solarzellen verliehen

18.7.2012 - Jan Meiß entwickelte durchsichtige organische Solarzellen mit hoher Effizienz (www.oekonews.at) weiter

UNESCO richtet Biosphärenpark "Mur-Drau-Donau" ein

18.7.2012 - 800.000 Hektar Naturschutzgebiet: Österreich soll ab 2013 dabei sein (www.oekonews.at) weiter

Stadtwerke wollen Niederspannungsnetz mit Solarspeicher stabilisieren

18.7.2012 - Solarstromspeicher wird ins Ortsnetz eingebunden (www.oekonews.at) weiter

Windkraft: Turmaufbau in Windeseile

18.7.2012 - Betontürme der Advanced Tower Systems lassen sich jetzt durch Vollringmontage noch schneller aufbauen / Neue Technik spart Zeit und ermöglicht höhere Qualität (www.oekonews.at) weiter

In Sonnenwärme baden

18.7.2012 - 17.000 Studierende an der Southeastern Lousiana University in den USA ziehen ihre Bahnen in umweltfreundlich erhitztem Warmwasser. 1.000 Schwimmerinnen und Schwimmer trainieren Tag für Tag in nachhaltig erzeugtem Warmwasser in der Olympia-Schwimmhalle in Belgrad und auch das Hallenbad von Azuqueca de Henares bei Madrid setzt auf regenerative Warmwassererzeugung. Moderne Hallenbäder werden mit umweltfreundlicher Solarwärme versorgt, die das ganze Jahr über ideale Wassertemperaturen ermöglicht. (www.solarportal24.de) weiter

Kooperationsvereinbarung zur Solarforschung unterzeichnet

18.7.2012 - Drei führende Solarforschungseinrichtungen, das National Renewable Energy Laboratory NREL (USA) des US-Energieministeriums DOE, das Fraunhofer-Institut für Solare Energie Systeme ISE (Deutschland) und das National Institute of Advanced Industrial Science and Technology AIST (Japan), haben ein Memorandum of Understanding (MoU) zur Gründung der 'Global Alliance of Solar Energy Research Institutes' (GA-SERI) unterzeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR AG kreuzt Dachziegel mit Solarhaken

18.7.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) stellt einen neuartigen Dachziegelhaken aus Metall vor, der die Montage von Photovoltaik Modulen erleichtert. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Folie von 3M ermöglicht Solarmodule ohne Glas

18.7.2012 - Das Multi-Technologieunternehmen 3M hat eine neuartige Folie auf den Markt gebracht, die den Einsatz von Glas beim Bau von Solarmodulen überflüssig macht (www.sonnenseite.com) weiter

Machnig: Altmaier soll nicht zaudern, sondern endlich liefern

18.7.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat die Aussagen von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Machbarkeit der Energiewende kritisiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Der Ausbau der Windenergie an Land ? zwischen Aufbruchsstimmung und den Mühen der Ebene

17.7.2012 - BWE Fachtagung Windenergie Projektplanung ? Regionalplanung, Repowering und Wind im Wald Es sind nicht nur Impulse, sondern handfeste Ausbaupläne für die Windenergie an Land: die verschiedenen Windenergieerlässe und Landesentwicklungsplanungen, ob in Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen, Brandenburg oder Baden-Württemberg. Der so erzeugte Aufbruch in (www.openpr.de) weiter

Klimaschutzdienstleister ClimatePartner weitet Erfolgsmodell auf die Schweiz aus

17.7.2012 - München / Laufenburg, 17.07.2012. Der Klimaschutzdienstleister ClimatePartner GmbH mit Hauptsitz in München treibt konsequent die Internationalisierung voran und übernimmt die gleichnamige ClimatePartner Switzerland AG. Die bewährten Geschäftsfelder Industrielösungen und individuelle Beratungslösungen werden zeitnah auch in der Schweiz ausgebaut ? bislang (www.openpr.de) weiter

Bürgerbeteiligung ist gut ? Abschalten wäre besser

17.7.2012 - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Landesverband Baden-Württemberg zur konstituierenden Sitzung der Informationskommission zum AKW Neckarwestheim Neckarwestheim. ?Die Einrichtung von Informationskommissionen an den AKW-Standorten ist grundsätzlich richtig?, sagte BUND-Landesgeschäftsführer Berthold Frieß anlässlich der konstituierenden Sitzung der Informationskommission zum Atomkraftwerk (www.openpr.de) weiter

Infrarotstrahler für wohlige Sofortwärme auch an kühlen Tagen

17.7.2012 - Kostensparend und unglaublich effizient sind die Infrarotstrahler, die jetzt online beim Fachhändler für Solamagic Infrarotstrahler bestellt werden können. Geeignet für den Einsatz im Innen- und Außenbereich, wie unter anderem auf dem Balkon oder der Terrasse oder im Garten, bieten die (www.openpr.de) weiter

Machnig: Altmaier soll nicht zaudern, sondern endlich liefern

17.7.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat die Aussagen von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Machbarkeit der Energiewende kritisiert. 'Statt sich von den Zielen der eigenen Bundesregierung zu distanzieren, steht Altmaier in der Pflicht, endlich Vorschläge zur Umsetzung eines der wichtigsten politischen Projekte dieses Jahrzehnts vorzulegen', sagte Machnig. Nach wie vor fehle in Deutschland eine Energiepolitik aus einem Guss, kritisierte der Thüringer Energieminister. (www.solarportal24.de) weiter

Parkpickerl kommt - Volksbefragung auch. Mit Video

17.7.2012 - Ab August werden Verkehrsfachleute, darunter unter anderem VertreterInnen der Verkehrsorganisationen sowie BezirksvorsteherInnen, ein generelles Konzept für die Verkehrssteuerung erarbeiten (www.oekonews.at) weiter

Hitzefrei für Haus und Wohnung - Spezialfolie SUN MEMBRAN schützt Wohngebäude vor Wärme und UV-Strahlung

17.7.2012 - NEUSS Auch wenn das derzeitige Wetter es nicht vermuten lässt, es ist Sommer in Deutschland. Und der steht normalerweise für leichte Kleidung, vollbesetzte Eiscafés oder Treffen mit Freunden im Biergarten. Aber auch für stromfressende Ventilatoren und teure Klimaanlagen. Dabei gibt (www.openpr.de) weiter

B2B SOLARSYSTEME steht kurz vor Partnerschaft mit Isofoton

17.7.2012 - Amberg, 17.07.2012 - Die B2B SOLARSYSTEME GmbH befindet sich gerade in Verhandlungen mit Isofoton, einem europäischen Pionierunternehmen im Bereich der Solarenergietechnik und dem größten spanischen Produzenten von Solarzellen und Solarmodulen. Nach Informationen aus dem Umfeld erhofft sich B2B SOLARSYSTEME eine (www.openpr.de) weiter

Ukrainisches Lemberg stellt europäischen Klimaschutz ins Zentrum

17.7.2012 - Die west-ukrainische Stadt Lemberg ist derzeit Gastgeber des Städte-Forums der europäischen Initiative zum Thema Energieeffizienz (16.-18. Juli 2012). (www.oekonews.at) weiter

Parkpickerl - Gut für Wien

17.7.2012 - Ein interessanter Infofolder der Wiener Grünen (www.oekonews.at) weiter

Smart Home-Technologien machen Uni-Bibliothek zum Vorzeigeprojekt - Hildesheim zeigt Potenziale der Gebäudeenergieeffizienz

17.7.2012 - Cleantech News / Hildesheim. Eine Reduktion der Energiekosten um 35 bis 40 Prozent und eine Amortisationszeit der Start-Investitionen (70.000 Euro) von drei bis fünf Jahren: Die als erste Smart Library bezeichnete Bibliothek der Universität Hildesheim trägt ihren Spitznamen völlig zu Recht. Das Projekt, das dort mithilfe von Energiemanagement-Lösungen (Smart Home) umgesetzt wurde, ist Vorbild für viele öffentliche Gebäude in Deutschland. Das Beispiel zeigt: Vernetzte Gebäudetechnik kann intelligent ein Beitrag zur Energiewende sein. Hildesheim zeigt Potenziale der Gebäudeenergieeffizienz Zur Verbesserung der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Abwärme-Recycling als eine Technologie der Energiewende

17.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Flörsheim, Lollar. Die Rhein-Main Deponie in Flörsheim-Wicker ist ein Beispiel für intelligente Technologien der Energiewende. Dort hat Bosch KWK Systeme, eine Tochter der Bosch Thermotechnik GmbH, eine Anlage zum Abwärme-Recycling installiert, der Bundesumweltminister Peter Altmaier kürzlich einen Besuch abstattete. Die Abwärmenutzung funktioniert nach dem Organic Rankinge Cycle-Prinzip (ORC) und nutzt die bislang ungenutzte Abwärme eines Blockheizkraftwerks zur Stromerzeugung. Seit mehr als einem Jahr läuft das System erfolgreich mit einer elektrischen Nennleistung von 65 Kilowatt. Bisher wurden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundesregierung setzt Energiewende aufs Spiel - Große wirtschaftliche Chance könnte Deutschland hiermit verloren gehen

17.7.2012 - Energiewende News / Leipzig. Es ist schon grotesk: Vor etwas mehr als einem Jahr beschloss die schwarz-gelbe Bundesregierung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem damaligen Bundesumweltminister Norbert Röttgen und Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler die Energiewende. Der Schock des Atomreaktor-Unfalls im japanischen Fukushima sitzt tief. Merkel, Röttgen, Rösler und Brüderle wollen ein dankbares Thema der Opposition vom Tisch bekommen. Doch schon damals zeichnet sich ab, dass nicht die gesamte Regierung und schon gar nicht alle Regierungsparteien wirklich eine Energiewende wollen… Seitdem werden auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vielversprechende Aussichten auf dem PV-Zweitmarkt

17.7.2012 - Der europäische Photovoltaikmarkt ist in den letzten Jahren enorm gewachsen, vor allem in Deutschland und Italien, die 2011 fast 60% des weltweiten Marktwachstums verzeichneten. Gemäß der Devise green economy vereint der Solarmarkt ökologische Nachhaltigkeit mit wirtschaftlicher Rentabilität ? und ist (www.openpr.de) weiter

Conergy übernimmt Auszubildende nach First Solar Werksschließung

17.7.2012 - Conergy bekennt sich weiterhin zum Standort Frankfurt (Oder) und übernimmt nach der Werksschließung von First Solar mehrere der Auszubildenden zum Elektroniker für Betriebstechnik in seine Photovoltaik-Modulfertigung. Diesen Schritt haben der Frankfurter Oberbürgermeister Martin Wilke und Sven Klaus Starke, Geschäftsführer der Conergy SolarModule GmbH & Co. KG, in einem persönlichen Gespräch auf den Weg gebracht. (www.solarportal24.de) weiter

Kooperation bei Vor-Ort-Prüfungen von Photovoltaik-Anlagen

17.7.2012 - TÜV SÜD und MBJ Services wollen zukünftig bei der Prüfung von Photovoltaik-Anlagen zusammenarbeiten. Die beiden Unternehmen haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen gemeinsame Projekte zur Vor-Ort-Prüfung von Photovoltaik-Anlagen und die Entwicklung eines Prüfzeichens für Vor-Ort-Prüfungen. (www.solarportal24.de) weiter

11 Stockwerke unerschöpflicher Energie

17.7.2012 - Architektonisches Highlight und ideal in die Gebäudefassade integriert, versorgen jetzt 176 Quadratmeter Solarthermie-Kollektorfläche ein Altenpflegeheim in Ostrava-Marianske in Tschechien mit Energie für Warmwasser und Brauchwasser. Aufgrund der architektonischen Gestaltung des Wohngebäudes bot sich die Integration der Kollektoren in die Fassade ideal an. Weil sich in jedem Stockwerk kleine Balkone befinden, wurden die acht Quadratmeter Kollektoren jeweils an beiden Seiten der Balkone montiert. (www.solarportal24.de) weiter

Entlastung für Schweinswale: Projekt testet Schallschutzkonzepte

17.7.2012 - Energiewende, Offshore-Wind News / Varel. Der Schutz der Tierwelt beim Bau von Offshore-Windkraftanlagen spielt in der deutschen Diskussion eine gewichtige Rolle. Insbesondere Schweinswale leiden unter der Ausbreitung des so genannten Rammschalls, wenn Fundamentanlagen für Offshore-Windkraftanlagen installiert werden. Jetzt hat eine Gruppe von Betreibern deutscher Offshore-Windparks einen Bericht vorgelegt, der sich genau mit der Schallminderungs-Thematik auseinander setzt. Im Projekt ESRa (Evaluation von Systemen zur Rammschallminderung) wurden fünf verschiedene Schallschutzsysteme getestet. Hierzu wurde im August letzten Jahres ein Feldversuch in der deutschen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarfolie von 3M ersetzt Glas bei Solarmodulen

17.7.2012 - Cleantech News / Neuss. Der Technologiekonzern 3M hat eine neuartige Folie auf den Markt gebracht, die den Einsatz von Glas beim Bau von Solarmodulen überflüssig macht. Die Folientechnologie ermöglicht die Herstellung von flexiblen Dünnschicht-Solarmodulen. Da diese Module leichter und größer sind, können sie einfach und schnell auf Dächern angebracht werden. Mit der neuen Technologie betritt 3M ein noch wenig erschlossenes Marktsegment, da handelsübliche Solarmodule bislang für viele Dächer zu schwer waren. Die neuartige Frontfolie dient als Glasersatz und ermöglicht so [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WWF: Klimawandel bedroht seltenen Schneeleopard im Himalaya

17.7.2012 - Treibhausgase lassen Baumgrenze nach oben rücken (www.oekonews.at) weiter

Land Niederösterreich unterstützt 2.300 Familien bei Photovoltaikförderung

17.7.2012 - 9 Millionen Euro zur Unterstützung (www.oekonews.at) weiter

Der Film zum Solarfrühstück

17.7.2012 - Austria Solar lud zum Solarfrühstück ein (www.oekonews.at) weiter

Global Alliance of Solar Energy Research Institutes (GA-SERI) gegründet

17.7.2012 - Weltweit führende Solarforschungseinrichtungen unterzeichnen Kooperationsvereinbarung (www.oekonews.at) weiter

220 Megawatt der Agua-Caliente Solarfarm am Netz

17.7.2012 - Ursprünglicher Netzbetrieb war erst ab 2014 geplant (www.oekonews.at) weiter

Sachsen stellt weitere Million für die Energieforschung bereit

17.7.2012 - Sachsen fördert fünf Forschungsprojekte in den Bereichen Energietechnik, Kerntechnik/Sicherheitstechnik und Technische Chemie. Die Fördermittelbescheide in Höhe von insgesamt 1,4 Millionen Euro hat Wirtschafts-, Arbeits- und Verkehrsminister Sven Morlok (FDP) an der TU Dresden an die beteiligten Forschungseinrichtungen der TU Dresden, der TU Bergakademie Freiberg und der Hochschule Zittau/Görlitz sowie an das Helmholtz-Zentrum Dresden Rossendorf e.V. überreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Bloomberg New Energy Finance: Solar-Investitionen stiegen im 2. Quartal weltweit um 19%

17.7.2012 - Bloomberg New Energy Finance hat Daten und Studien veröffentlicht, laut denen die weltweiten Investitionen in Solar-Technologien und ?Anlagen im 2. Quartal um 19% auf 33,6 Milliarden US-Dollar (27,5 Milliarden Euro) stiegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nach dem Umweltgipfel Rio+20 - Wer mitmacht, gewinnt

17.7.2012 - Mit zwei Wochen Abstand zum Nachhaltigkeitsgipfel in Rio muss man klar sagen: die USA und die Entwicklungsländer haben ihn scheitern lassen. Jetzt ist Zeit für Allianzen der Willigen, die die ökologischen Pioniere zu Gewinnern machen. Eine Außenansicht von Ernst Ulrich von Weizsäcker (www.sonnenseite.com) weiter

Hessens größtes Solar-Carport in Betrieb genommen

16.7.2012 - In einer Bauzeit von nur sechs Wochen hat die Stoll Elektrotechnik GmbH, Wetzlar, Hessens größtes Solar-Carport auf einer Fläche von 6.700 qm im Gewerbegebiet Hörnsheimer Eck errichtet. Auf der Modulfläche von rund 4.000 qm verfügen die insgesamt acht Carports mit (www.openpr.de) weiter

Die Stromkosten steigen immer schneller

16.7.2012 - Ideologie und Planwirtschaft sind die Grundlagen der derzeitigen deutschen Energiepolitik. Sie führen zu nicht mehr bezahlbaren Strompreisen. Deutschland muss das EEG abschaffen und die Stromversorgung wieder marktwirtschaftlich organisieren. Lügen und Verschleiern In Wikipedia findet man folgende Definition: Der insbesondere von Karl Marx (www.openpr.de) weiter

Fachkongress ?Die Gebäudehülle? am 01./02. Februar in Künzelsau

16.7.2012 - Zusammenfügen, was zusammen gehört, ist die Maxime der Sachverständigen Prof. Dr. h.c. Klaus Layer und Olaf Vögele, die ihre Tätigkeitsbereiche Glas-, Fenster-, Fassaden-, und Sonnenschutzsysteme im neu gegründeten IfGA® Institut für Gebäudeanalytik e.V. in Köln zusammenlegen. Mit dem Fachkongress ?Die (www.openpr.de) weiter

Seen brauchen kalte Winter und kräftige Winde

16.7.2012 - Die Klimaerwärmung wirkt sich negativ auf Seen aus, indem sie das Wachstum schädlicher Algen begünstigt. Das belegen schweizer Ökologen am Beispiel des Zürichsees. Demnach profitiert die schädliche Burgunderblutalge davon, dass sich der See im Winter zu wenig durchmischt. Lesen Sie die ganze Meldung bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

„Klimaschutz gilt als Störfaktor im Wachstumsrausch“

16.7.2012 - Der Wissenschaftler und Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker zeichnet im Interview mit dem ZDF-Nachrichtenportal heute.de ein düsteres Bild von der internationalen Klima-Politik. 'Klimaschutz gilt als Störfaktor im Wachstumsrausch', sagt von Weizsäcker in dem Interview. Auf internationaler Ebene sehe er derzeit keine rote Linie, wie die Politik den Klimaschutz vorantreiben wolle. 'Man will keinen Klimaschutz, man will Wirtschaftswachstum, getrieben durch Raubbau.' Von Weizsäcker fordert im Interview eine deutliche Umstellung der Wirtschaft. (www.solarportal24.de) weiter

Cleantech Spanien: Sondersteuer auf Ökostrom

16.7.2012 - CleanTech News / Spanien. Schlechte Nachrichten für die Erneuerbare Energien Branche in Spanien. Wie das Magazin “Sonne, Wind & Wärme” in seiner Online-Ausgabe berichtet, hat der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy außerordentliche Belastungen für den Energiesktor angekündigt, die mehr als eine Milliarde Einnahme pro Jahr bringen sollen und vor allem die Erneuerbaren Energien belasten werden. Auf jede produzierte Kilowattstunde Ökostrom wird in Zukunft eine Sondersteuer erhoben. Der Steuersatz soll für Photovoltaik bei 19 Prozent liegen, bei Windkraft bei 11 Prozent, bei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

IBC SOLAR AG kreuzt Dachziegel mit Solarhaken

16.7.2012 - Die IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) stellt einen neuartigen Dachziegelhaken aus Metall vor, der die Montage von Photovoltaik-Modulen erleichtert. Durch die Kombination aus Dachhaken und Formziegel kann das System direkt in die Dachkonstruktion integriert werden. Das innovative Design des Dachziegelhakens überzeugt bei der Installation von Photovoltaik-Anlagen durch mehr Komfort, Sicherheit und Zeitersparnis. (www.solarportal24.de) weiter

Greenpeace errichtet Eis-Mahnmal für den Schutz der Arktis

16.7.2012 - Eisbär-Eisskulptur am Wiener Karlsplatz symbolisiert das Abschmelzen der Arktis (www.oekonews.at) weiter

Wir brauchen neue große Visionen der Nachhaltigkeit: denn Ideen beherrschen die Gesellschaft

16.7.2012 - Die Welt ist bekanntermaßen philosophisch gesehen Vorstellung und Idee. Meine Vermutung ist, dass wir Freunde der Nachhaltigkeit ein bisschen zu bescheiden sind, wenn es um den großen Wurf geht. Realpolitik braucht nämlich immer wieder mal geräumiges Denken, über den Mainstream hinaus. Ein gutes Beispiel für den Bedarf an neuen großen Ideen ist die Mobilität. Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Novelle: Wie Photovoltaik jetzt gefördert wird

16.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Berlin. Die EEG-Novelle zur Photovoltaik 2012 ist nach der Einigung im Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat rückwirkend zum 1. April 2012 in Kraft getreten. Dabei spielen viele Begrifflichkeiten wie “Einmalabsenkung”, “Zubaukorridor”, “atmender Deckel” oder “Eigenverbrauchsbonus” eine wichtige Rolle, die noch nicht jedermann gebräuchlich sind. Daher geben wir einen Überblick über die Veränderungen und schaffen Aufklärung, was es mit den genannten Begrifflichkeiten auf sich hat. Im Rahmen der EEG-Novelle erfolgte eine Neugestaltung der Vergütungsklassen und Größenbegrenzungen für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BP: Kohle wird führender Energieträger

16.7.2012 - Der Energiekonzern British Petroleum (BP) hat seinen traditionellen Jahresbericht zu Produktion und Verbrauch von Energie vorgelegt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie BASF das Biogas der Verbio reinigt

16.7.2012 - CleanTech, Energiewende News / Ludwigshafen, Leipzig. Wird Biogas eine der entscheidenden Energiequellen im Energiemix der Zukunft? Der Chemiekonzern BASF setzt auf “Sauberes Gas aus Abfall” und auf die effiziente Nutzung des Biogases. Denn Biogas benötigt eine Art “Waschmittel”, das BASF beim Leipziger Biokraftstoffhersteller Verbio AG genutzt wird. Ein neuer Film der BASF zeigt jetzt, wie das Ganze funktioniert. Biogas entsteht generell durch die Vergärung unterschiedlichster Substrate wie Hausmüll, Pflanzen oder Klärschlamm. Das dabei erzeugte Gasgemisch besteht je nach Ausgangsstoff lediglich [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DIHK fordert europäisch koordinierte Energiewende

16.7.2012 - Energiewende News / Berlin, Brüssel. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat sich – zumindest in der Öffentlichkeit – lange zurückgehalten, klare Position zu Beziehen im Bestreben, die Energiewende in Deutschland und Europa erfolgreich zu realisieren. Jetzt startet der DIHK gleich mehrere Initiativen, legt Grundsätze vor und setzt sich für eine europäisch koordinierte Energiewende ein. Kernziel des DIHK: Die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen dürfe durch die Energiewende und möglicherweise steigende Strompreise nicht leiden. Mittelstandsinitiative Energiewende Während viele Experten die Energiewende, gerade in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundesregierung intensiviert die Forschung an Energiespeichern

16.7.2012 - Energiewende News / Berlin. Die Bundesministerien für Bildung und Forschung (BMBF), Wirtschaft und Technologie (BMWi) sowie Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) haben ihre Anstrengungen zur Erforschung von Energiespeicher-Technologien für die Energiewende intensiviert. Zu diesem Zweck wurde jetzt die Förderinitiative Energiespeicher ins Leben gerufen. 60 innovative Forschungsprojekte im Bereich der Energiespeicher-Technologien sollen nun gefördert werden. Verbunden ist die Initiative mit dem Ziel, endlich passende Energiespeicher zu finden, die im Rahmen der Energiewende dafür sorgen, dass Strom aus erneuerbaren Energiequellen tatsächlich auch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hersteller starten mit KWK-Projekten durch

16.7.2012 - Eine Reihe neuer Projekte haben Hersteller von Mini-KWK-Anlagen und regionale Energieversorger in den vergangenen Wochen gestartet. Sie wollen sich die Tatsache zu Nutze machen, dass es seit April 2012 wieder Fördermittel des Bafa für diese Mini-KWK-Anlagen gibt. Die Unternehmen adressieren... (www.enbausa.de) weiter

Premiere in Berlin: „Grüne Karriere“ 2012

16.7.2012 - Vom 27. bis 28. Oktober 2012 findet in Berlin zum ersten Mal die Messe 'Grüne Karriere – Messe für Umweltberufe und gesellschaftliches Engagement' statt. Die 'Grüne Karriere' soll eine Plattform sein, die einen Überblick zu Studiengängen, Berufsfeldern sowie Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in den Bereichen Ökologischer Landbau, Fairer Handel, Entwicklungszusammenarbeit, Umwelt-, Klima und Naturschutz, Umwelttechnik, Erneuerbare Energien sowie Social Business aber auch zu Engagements in Stiftungen und Non-Profit-Organisationen gibt. (www.solarportal24.de) weiter

Europäische Wettbewerbsfähigkeit in Photovoltaik stärken

16.7.2012 - Zusammen mit 13 europäischen Partnern hat die Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) ein EU-finanziertes Projekt zur Entwicklung preisgünstiger, effizienterer Solarzellen lanciert. Mit einem Gesamtbudget von 10 Millionen Euro will SCALENANO – so der Name des Projekts – einen Durchbruch erzielen bei der Kosteneffizienz von Photovoltaik-Anlagen und -modulen auf Basis fortschrittlicher Dünnschicht-Technologien. (www.solarportal24.de) weiter

Energie-Beratung: Online-Tool hilft bei der Kostenschätzung

16.7.2012 - Für eine Energie-Beratung gibt es seit 1. Juli 2012 bei Einfamilienhäusern 400 Euro, bei Mehrfamilienhäusern 500 Euro staatlichen Zuschuss. Die Beratungen sind Teil des Förderprogramms 'Vor-Ort-Beratung', das dabei hilft, Energieeinsparpotenziale zu identifizieren. Wer sein Haus fit machen möchte für die Zukunft, sollte sich jetzt die Zuschüsse sichern. Orientierung gibt dazu unter anderem ein neues Online-Tool der Energieagentur Regio Freiburg. (www.solarportal24.de) weiter

Berlakovich: Neue Microgasturbine zum Jubiläum in Jennersdorf

15.7.2012 - Abwasserverband Bezirk Jennersdorf ist ab nun stromautark (www.oekonews.at) weiter

Zahlungsbereitschaft für Smart Meter bleibt gering

15.7.2012 - Eine Umfrage der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf und von Check24 zu digitalen Stromzählern zeigt: Mehr als zwei Drittel der Verbraucher in Deutschland haben Interesse, 77 Prozent wollen aber keinen Aufpreis bezahlen. Damit bilden die Kosten eine wesentliche Hürde für die Technologie, mit der die... (www.enbausa.de) weiter

Anti-Aging-Elixier für Solarzellen

15.7.2012 - Amerikanische Fraunhofer-Forscher suchen nach Materialien, die Solarzellen vor zerstörerischen Umwelteinflüssen schützen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nano-Glaswand reguliert Innentemperatur

15.7.2012 - Technologie arbeitet ohne Strom und kommt 2013 auf den Markt. (www.sonnenseite.com) weiter

Folgen von Fukushima

15.7.2012 - Viele Kinder mit Schilddrüsenveränderungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Vollkommen leise und abgasfrei die Bergstraße rauf

14.7.2012 - Der Renault Fluence im Bergtest: Täglich mehr als 100 km vollkommen leise auf Bergstraßen unterwegs - Fun vom Feinsten (www.oekonews.at) weiter

Aerographit: Forscher stellen leichtestes Material der Welt vor

14.7.2012 - Energiewende, Effizienz News / Kiel. Was Anfang Juli in der in der Zeitschrift “Advanced Materials” vorgestellt und am kommenden Dienstag der versammelten Presse präsentiert wird, könnte auch und gerade für die Energiewende ein ganz wichtiger, wenn auch kleiner und leichter Baustein werden. Forscher der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel un der Technischen Universität Hamburg-Haburg haben mit Aerographit das wohl leichteste Material der Welt entwickelt. Aerographit wird als Netzwerk aus porösen Kohlenstoffröhrchen beschrieben, das dreidimensional auf Nano- und Mikroebene ineinander verwachsen ist. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jugendforum Rio+20: Die Zukunft, die WIR wollen!

14.7.2012 - Als Antwort auf die UN-Konferenz über Nachhaltige Entwicklung in Rio de Janeiro fordern Jugendliche jetzt konkrete Umsetzungsmaßnahmen für Österreich (www.oekonews.at) weiter

Der Wert der eigenen Produktion

14.7.2012 - Der Direktor des Fraunhofer-ISE meint, Europa müsse schnellstens aufwachen, um eine Abwanderung von Industrie zu vermeiden. Die Rettung Europas ist das zentrale Thema der augenblicklichen politischen Diskussion: Wie kann aus der Krise eine Stärkung der europäischen Einigung gewonnen werden? Die hitzigen Debatten um dieses Thema übersehen eine weitere, für unsere Zukunft entscheidende Frage: Wie können wir Deutschland und Europa im schwierigen weltweiten Wettbewerb als Produktionsstandort besonders auch für Hochtechnologie erhalten? Ein Kommentar von Eicke R. Weber (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace A(r)ktion: "Schützt die Arktis"

14.7.2012 - Symbolische Eis(bär)skulptur am Karlsplatz (www.oekonews.at) weiter

Donauradweg: Voll auf Kurs mit E-Mobilität

14.7.2012 - Die Infrastruktur wurde an die Bedürfnisse von E-Bikern angepasst: Ladestationen entlang der gesamten Donauregion (www.oekonews.at) weiter

40 Jahre UNESCO-Welterbe-Konvention - und wo bleibt das Naturerbe in Österreich

14.7.2012 - Dieses Jahr feiert die UNESCO ihr erfolgreichstes internationales Übereinkommen, doch kann Österreich bis heute kein einziges Weltnaturerbe vorweisen. (www.oekonews.at) weiter

SFV zum Netzentwicklungsplan Strom (NEP) der Übertragungsnetzbetreiber

14.7.2012 - Die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben einen Netzentwicklungsplan zur öffentlichen Diskussion gestellt, den sie möglichst vollständig und rasch in die Praxis umsetzen wollen. Jede und jeder konnte sich bis zum 10. Juli 2012 zu diesem Plan äußern. Auch der Solarenergie-Förderverein Deutschland (SFV) hat eine Stellungnahme abgegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Entwicklung von Leistung und Stromerzeugung aus Erneuerbaren Energien

14.7.2012 - Neben der bereits gut etablierten Windenergie hat im letzten Jahrzehnt die Photovoltaik ihren Siegeszug angetreten. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie bestätigt ökologische Bedeutung des Forstkonzeptes von ForestFinance

13.7.2012 - Während bislang vor allem große, zusammenhängende Regenwaldgebiete als wertvoll und schützenswert galten, zeigt eine aktuelle Studie nun, dass auch kleine Regenwaldparzellen außerordentlich wichtig und schutzwürdig sind. Wie deutsche Forscher bei den neun Jahre andauernden Untersuchungen in einem kenianischen Regenwald feststellten, (www.openpr.de) weiter

LVRT: Konstante Spannung und stabiler Output beim Netzeinbruch

13.7.2012 - PCS präsentiert in Husum erstmals die neue LVRT-Lösung Green Line 3000 Berlin, Juli 2012 ? Die PCS Power Converter Solutions GmbH in Berlin baut ihr Portfolio zur Stromgewinnung in Windenergieanlagen weiter aus. Der neue Produktbereich Green Line Netzstabilität erweitert das (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Machen Sie die Energiewende zu Ihrer Sache!

13.7.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Verfolgt man die allgemeine Diskussion, mehren sich die Skeptiker, ob die Energiewende überhaupt noch in der geplanten Form realisiert werden kann. Besonderes Problem ist dabei die Stromversorgung Deutschlands. Die Erfolge und Chancen im Wärmemarkt gehen zuweilen unter. Doch (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics AG: Gericht gibt Antrag statt

13.7.2012 - Das Amtsgericht Ulm hat dem Antrag der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) auf Einleitung eines Schutzschirmverfahrens in Eigenverwaltung (gemäß ESUG bzw. § 270b InsO.) statt gegeben. Damit werde die reibungslose Fortführung des Geschäftsbetriebs im Schutzschirmverfahren erleichtert, so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. Lieferanten hätten nun die Sicherheit, dass ab sofort erbrachte Lieferungen und Leistungen bezahlt werden. Auch für die rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ändere sich derzeit nichts, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Ausgezeichnet: das beste Solar-Projekt Nordamerikas

13.7.2012 - Die Ritter Gruppe gewinnt im Gemeinschaftsprojekt mit Vanir Energy den Messe Award der Intersolar North America 2012 für ihre solarthermische Großanlage in North Carolina Dettenhausen/San Francisco, im Juli 2012. ? Am Mittwoch, den 11. Juli, wurde der Intersolar Award für das (www.openpr.de) weiter

Ausgezeichnet: Das beste Solarthermie-Projekt Nordamerikas

13.7.2012 - Der Intersolar Award für das Best Practice Solarprojekt ging auf der Intersolar North America in San Francisco an die Ritter Group USA, einem Tochterunternehmen der Ritter Gruppe (Dettenhausen, Baden-Württemberg). Der Preis wurde zum ersten Mal in der Geschichte der Branchenmesse ausgelobt und würdigt herausragende Solarprojekte in Nordamerika. Bei dem realisierten Projekt handelt es sich um eine solarthermische Großanlage, die für das William G. White, Jr. Family YMCA in North Carolina gebaut wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Solarfassaden: Hoch hinaus mit Solarenergie

13.7.2012 - In Zürich konnte durch die Sanierung zweier 60 Meter hoher Gebäude demonstriert werden, welche Vorteile Solarfassaden im Bereich der Gebäudeintegrierten Photovoltaik (BIPV) bieten. Mit dem Fassadenprojekt 'Sihlweid' ist es gelungen, die größte umlaufende Photovoltaik-Dünnschicht-Fassade weltweit zu realisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Kürzung der Solarförderung

13.7.2012 - Der Streit um die Solar-Förderung hat nun ein Ende. Seit letzter Woche stehen die Kürzungen rückwirkend zum 1. April 2012 fest. Die Regierung beharrt auf die einmalige Absenkung der Einspeisetarife von 20 bis 30 Prozent. Demzufolge erhalten Kleinanlagen mit weniger (www.openpr.de) weiter

Marge statt Absatz ? der Vertrieb denkt um

13.7.2012 - Zufrieden mit dem eigenen Vertriebscontrolling ist kaum einer der befragten Experten. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Branchenblitzlicht der psc Management Consulting, bei dem 55 Experten aus den Bereichen Vertrieb und Controlling von Energieversorgern befragt wurden. Wenngleich die Bedeutung einer (www.openpr.de) weiter

Zwölf Prozent der deutschen Solaranlagen erbringen zu wenig Leistung

13.7.2012 - München, 13. Juli 2012 ? Jede achte Solaranlage in Deutschland, das heißt zwölf Prozent, arbeitet deutlich unterhalb des Optimums, das für einen profitablen Betrieb notwendig wäre. Die betroffenen Anlagen erreichen teilweise weniger als die Hälfte des Stromertrages, den sie einbringen (www.openpr.de) weiter

Helion 45 schafft Abhilfe bei Legionellen im Leitungswasser

13.7.2012 - Ein neuartiges Gerät reinigt Wasser von lebensgefährdenden Legionellen. I-B-H Technologie entwickelte ein Verfahren, das Wasser auf eine zukunftsweisende Art reinigt und entkeimt. Der Reinigungsmechanismus, der das Wasser von Legionellen befreit, basiert auf besonders kurzwelligem ultraviolettem Licht. In den letzten Tagen (www.openpr.de) weiter

Dank optimierter ATS-Technik gelingt der Turmaufbau jetzt in Windeseile

13.7.2012 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Systemtechnik für 100 MW Photovoltaik-Anlagen

13.7.2012 - Die Jurchen Technology GmbH (Helmstadt/Kolitzheim) hat einen Rahmenvertrag über die Lieferung von Systemtechnik für umgerechnet 100 MW Photovoltaik-Leistung mit der BELECTRIC Trading GmbH (Kolitzheim) abgeschlossen. Jurchen Technology wird von seinen Hauptproduktionsstandorten in Deutschland (Helmstadt und Kitzingen) Unterkonstruktionen für Photovoltaik-Dachsysteme und -Freifeldsysteme sowie DC-seitige Verkabelungssysteme liefern. (www.solarportal24.de) weiter

GEOSOL baut die größte Dach-Photovoltaik-Anlage Hannovers

13.7.2012 - Auf der 30.000 Quadratmeter großen Dachfläche der Logistikimmobilie in Hannover 'Schwarze Heide' wird bald Hannovers größte Photovoltaik-Dachanlage umweltfreundlichen Sonnenstrom erzeugen. Die 1 Megawatt-Anlage liefert künftig jährlich 950 MWh Strom, das entspricht etwa dem Jahresverbrauch von 750 Menschen. Das Solarstromkraftwerk nimmt Ende Juli 2012 den Betrieb auf. (www.solarportal24.de) weiter

Fisker: Partnerschaft mit Leonardo DiCaprio zur Förderung globaler Nachhaltigkeit

13.7.2012 - Fisker Automotive und Leonardo DiCaprio haben vor kurzem bekannt gegeben, dass sie zusammen arbeiten wollen, um globale Nachhaltigkeit zu fördern (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik schickt Pumpspeicher in Siesta

13.7.2012 - Eine oekonews- Ansichtssache von Dr. Fritz Binder-Krieglstein (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de