Sonntag, 27.5.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 52801 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 (350 Artikel pro Seite)

Neuer Deutscher Solarrekord zugleich Weltrekord

24.3.2012 - Die Leistungen der Solarteure und das Geld der Investoren hat es möglich gemacht: Solarstromproduktion mit 16 Gigawatt. (www.sonnenseite.com) weiter

Slowenien will Güssing werden

24.3.2012 - Kompetenzzentrum für erneuerbare Energien soll in Ljutomer/Slowenien nach Vorbild des EEE Güssing eingerichtet werden (www.oekonews.at) weiter

„Stromnetzwerke der Zukunft erfordern ein Denken in ganz neuen Dimensionen“

24.3.2012 - Um Europa mit möglichst viel Strom aus regenerativen Quellen zu versorgen, würden angesichts des schwankenden Angebots von Sonne und Wind große zusätzliche Energiespeicher wie Pumpspeicherkraftwerke notwendig. 'Doch wenn wir das im europäischen Rahmen durchdenken und für die jeweilige Form der regenerativen Energie jeweils die ertragreichsten Standorte wählen, so können sich regionale Erzeuger und industrielle Großtechnik sinnvoll ergänzen', meint Prof. Dr. Josef Lutz, Inhaber der Professur Leistungselektronik und elektromagnetische Verträglichkeit an der Technischen Universität Chemnitz. (www.solarportal24.de) weiter

Energiesparen liegt voll im Trend

24.3.2012 - Zinsgünstige Kredite und Investitionszuschüsse für die energetische Modernisierung und den energieeffizienten Neubau von Wohngebäuden werden von Bauherren weiterhin stark nachgefragt. In den ersten zwei Monaten 2012 hat die KfW Bankengruppe in den Programmen Energieeffizient Bauen und Sanieren bereits 1,7 Milliarden Euro an Förderkrediten zugesagt, ein Plus von 87 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Besonders deutlich ist der Anstieg im Programm Energieeffizient Sanieren, in dem sich das Zusagevolumen auf 845 Millionen Euro mehr als vervierfacht hat. (www.solarportal24.de) weiter

CDU-geführte Länder stemmen sich weiter gegen Photovoltaik-Pläne

24.3.2012 - Sachsen-Anhalt und Thüringen stemmen sich weiter gegen aus ihrer Sicht überzogene Kürzungspläne der schwarz-gelben Bundesregierung bei der Photovoltaik-Förderung und drohen unverändert mit Anrufung des Vermittlungsausschusses. 'Wir werden den Vermittlungsausschuss anrufen, wenn sich der Bund nicht überraschenderweise noch so bewegt, dass auch unsere Branche leben kann', sagte Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) der 'Mitteldeutschen Zeitung' (Online-Ausgabe). 'Wir kämpfen.' (www.solarportal24.de) weiter

Gorleben: Bundesregierung greift tief in die Trickkiste

23.3.2012 - Erkundungsstopp soll Zeit bringen, um Gorleben durchsetzen zu können. (www.sonnenseite.com) weiter

Trina Solar startet Partnerprogramm für Installateure

23.3.2012 - Programm für deutschsprachige Installateure startet am 2. April / Doppelter Nutzen für Installateure und autorisierte Vertriebspartner ZÜRICH, Schweiz, 13. Februar 2012 /PRNewswire/ -- Trina Solar Limited (TSL) (im Folgenden "Trina Solar" oder das "Unternehmen"), ein führender integrierter PV-Hersteller, der Photovoltaik-Produkte (www.openpr.de) weiter

Bundesnetzagentur bestätigt Rekordzubau von 7,5 Gigawatt für 2011

23.3.2012 - Die Bundesnetzagentur hat die anlagenscharfen Daten für den Photovoltaik-Zubau im vierten Quartal 2011 jetzt veröffentlicht. Entgegen den Gerüchte zu vermeindlichen Doppelmeldungen hat sich die im Januar veröffentlichte, vorläufige Zahl von 7.500 MWp bestätigt. Allein im Dezember wurden 2.980 MWp gemeldet. 41 Prozent dieser Anlagen entfallen auf die Größenklasse über 1 MWp. (www.solarportal24.de) weiter

Maximaler Ertrag und optimale Netzintegration

23.3.2012 - Die PCS Green Line Familie zeigt, was moderne Vollumrichter können Berlin, März 2012 ? Die PCS Power Converter Solutions GmbH in Berlin baut ihr Portfolio zur Stromgewinnung in Windenergieanlagen konsequent aus. Die Umrichterfamilie PCS Green Line repräsentiert den aktuellen Stand der (www.openpr.de) weiter

Nordex gewinnt 55-MW-Projekt in Polen

23.3.2012 - Start bereits im laufenden Jahr, Fertigstellung des Projekts bis 2013 (www.oekonews.at) weiter

Smart Services ? gemeinsam für mehr Effizienzarvato

23.3.2012 - Auf dem Branchentreff der Stadtwerke und kommunalen Unternehmen in Berlin Gütersloh, 22.03.2012, Noch vor zwölf Monaten in weiter Ferne erfolgt die Energiewende aktuell im Zeitraffer und veranlasst die Branche so schnell zu reagieren wie nie zuvor. Das Bedürfnis nach regionaler Nähe (www.openpr.de) weiter

Indien: Gibt es noch Mädchentötungen?

23.3.2012 - Da singen und spielen in dem kleinen Dorfkindergarten etwa 40 Kinder ? die Mehrzahl von ihnen Mädchen. Das ist ein wunderbarer Erfolg unserer Arbeit in diesen Dörfern in der Nähe von Madurai, im Süden Indiens! Denn hier war vor 10 Jahren die Praxis der Mädchentötung extrem verbreitet. Jeder wusste davon ? und jeder schwieg, war doch fast jede Familie betroffen. Ein Bericht von Elvira Greiner (www.sonnenseite.com) weiter

Smart Hydro Power gewinnt den ECO12 Award

23.3.2012 - Cleantech & Energie News / Berlin. Das Cleantech-Unternehmen Smart Hydro Power, das kleine Wasserkraftwerke entwickelt und baut, hat gestern Abend den ECO12 Award gewonnen. die weiteren Plätze belegten die Dresdner Heliatek GmbH sowie das Startup Carpooling.com. Ausgelobt hat den Preis Jan Michael Hess, der seit drei Jahren seine Veranstaltung der “Smart Green Economy” in Berlin etabliert. insgemt waren für den mit 15000 Euro dotierten Award 52 Cleantech-Startups aus weiten Teilen Europas nominiert worden. eine Fachjury – der auch CleanThinking-Chefredakteur Martin [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gemeinsam innovative E-Mobility Lösungen entwickeln

23.3.2012 - MAMA AG investiert in E-volution in Graz (www.oekonews.at) weiter

Engagement in Umweltorganisationen: Selbstverwirklichung und zielorientierte Haltung

23.3.2012 - "Das Engagement in Umweltorganisationen wird durch andere psychosoziale Determinanten beeinflusst als das Umweltverhalten im privaten Alltag: In den Organisationen erweisen sich maskuline Geschlechtsrollenorientierung und die Wertedimension ´Selbsterhöhung´ als statistisch signifikante Prädiktoren." Im privaten Umweltverhalten stehen eher eine intakte Natur und (www.openpr.de) weiter

Erster Solarcarport mit Ladesäule im Main-Taunus-Kreis

23.3.2012 - Hofheim am Taunus hat eine neue Attraktion. Ganz in der Nähe des Rathauses steht ein sunside carport ? der erste öffentliche Solarcarport mit integrierter e-Mobil-Ladesäule im Main-Taunus-Kreis ? errichtet und betrieben von der Süwag. Hofheim nimmt sunside-Solarcarport mit integrierter Ladesäule in (www.openpr.de) weiter

DIW: Photovoltaik-Förderung behutsam reformieren

23.3.2012 - Die geplante Neuregelung der Photovoltaik-Förderung weist nach Ansicht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) noch große Mängel auf. Mit den weitreichenden Änderungen würden die falschen Weichen gestellt. Die DIW-Expertinnen und -experten kritisieren insbesondere die Verminderung des angestrebten Ausbaupfads, die drastische einmalige Senkung der Vergütungssätze, die folgende starre monatliche Degression und die zusätzliche Kürzung der vergütungsfähigen Strommengen. (www.solarportal24.de) weiter

Wattner kauft Photovoltaik-Kraftwerk Rätzlingen für Solarfonds Sunasset 3

23.3.2012 - Die Wattner AG hat das Photovoltaik-Kraftwerk Rätzlingen I übernommen und bringt es in seinen geschlossenen Solarfonds Wattner SunAsset 3 ein. Die Anlage wurde im Dezember 2011 von der ET Solutions AG auf einer Gewerbefläche in Niedersachsen errichtet und hat eine Leistung von 5,6 Megawatt (MW) mit einer Investitionssumme von zirka 10,5 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG: Strategische Wertberichtigungen beeinflussen Jahresergebnis 2011

23.3.2012 - Im dritten Jahr in Folge ist es der SolarWorld AG (Bonn) gelungen, die Umsatz-Marke von einer Milliarde Euro zu überschreiten. Aufgrund des Preisverfalls ging der Umsatz für das Geschäftsjahr 2011 in Höhe von 1.047 Millionen Euro jedoch um 19,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr zurück (2010: 1.305 Millionen Euro). Das konzernweite Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) reduzierte sich auf 219,3 (2010: 281,3) Millionen Euro. Die aktuelle Debatte um die Photovoltaik-Förderung beeinträchtigt den Ausblick für 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Photon verzeichnet „panikartige Zubauschübe“ bei Photovoltaik

23.3.2012 - Vor der geplanten Kürzung der Photovoltaik-Förderung bauen Investorinnen und Investoren noch massenhaft neue Photovoltaik-Anlagen. Laut dem Solar-Fachmagazin Photon kommt es im Moment 'zu panikartigen Zubauschüben'. 'Wir rechnen mit einem Zubau von 8 000 Megawatt plus X an neuer Photovoltaik-Leistung in diesem Jahr', sagte Photon-Sprecher Bernd Schüßler gegenüber der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Freitagausgabe). (www.solarportal24.de) weiter

„SolarFlächenPortal Thüringen“ geht online

23.3.2012 - Investorinnen und Investoren für Photovoltaik-Parks werden auf der Suche nach geeigneten Standorten in Zukunft schneller fündig: Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig hat gemein­sam mit LEG-Geschäftsführer Andreas Krey das 'SolarFlächenPortal Thüringen' freige­schaltet. Der neue Service der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) listet zur Zeit 29 freie Flächen in einer Größenordnung von insgesamt 130 Hektar auf, die sich grundsätzlich für eine Bebauung mit Photovoltaik-Anlagen eignen. (www.solarportal24.de) weiter

DCTI Branchenführer Photovoltaik 2012: Jetzt noch rein!

23.3.2012 - Cleantech & Energie News / Bonn. Das Deutsche CleanTech-Institut – Partner von CleanThinking.de – wird in der kommenden Woche den neuen DCTI Branchenführer Photovoltaik 2012 veröffentlichen. Untenstehend gibt es einen Eindruck vom Inhalt des PV-Branchenführers – exklusiv das erste Kapitel zum Lesen! Info zum DCTI Branchenführer Photovoltaik 2012: Mit geänderter Gesetzeslage und neuen Fördersätzen: Der DCTI Branchenführer Photovoltaik 2012 – umfassende und unabhängige Endkundeninformation. Das DCTI vereinfacht zugleich der PV-Branche den Zugang zu Endkunden, Installateuren und Solarteuren. Unser Angebot an [...] (www.cleanthinking.de) weiter

PV CYCLE Strategie zur WEEE-Einführung in vollem Gang

23.3.2012 - Branchenprogramm präsentiert Säulen seiner 2012 Strategie (www.oekonews.at) weiter

"Fleisch muss teurer werden"

23.3.2012 - TIROLER TAGESZEITUNG 'Leitartikel' von Christian Willim (www.oekonews.at) weiter

Rein vegan- und es schmeckt!

23.3.2012 - Veggie Planet 2012 in Salzburg: Innerhalb der Paracelsusmesse 2012 findet am Wochenende Österreichs erste Messe für fleischfreien Genuss Kulinarik, faire, ökologische Kosmetik und Mode statt (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffzelle schafft fünf Jahre Betriebszeit

23.3.2012 - Eine flache Festoxid-Brennstoffzelle (Solid Oxide Fuel Cell, SOFC) die am Forschungszentrum Jülich entwickelt wurde, hat die Grenze von 40.000 Betriebsstunden überschritten. Damit übertraf sie nach Angaben der Forscher weltweit erstmalig den Grenzwert für den wirtschaftlichen Einsatz in stationären... (www.enbausa.de) weiter

Jede/r Dritte plant Umstieg auf Sonnenwärme

23.3.2012 - Solarwärme ist im Kommen: Gut jeder dritte Eigenheimbesitzer (34 Prozent) denkt über die Anschaffung einer solarthermischen Anlage zur Heizungsunterstützung oder zur Wassererwärmung nach. Das belegt eine repräsentative Befragung von Hauseigentümer/innen. 'Die Investitionsbereitschaft in die langfristig kostengünstige Solarthermie ist sehr groß. Immer mehr Menschen wollen sich von steigenden Öl- und Gaspreise unabhängiger machen', erklärt Jörg Mayer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Netzausbau für starken Solarstromzubau: technisch machbar, Kosten überschaubar

23.3.2012 - Für insgesamt 1,1 Milliarden Euro können die Niederspannungsnetze bis zum Jahr 2020 so ausgebaut werden, dass sie 55 Gigawatt an Solarstromleistung aufnehmen können. (www.sonnenseite.com) weiter

Marktteilnahme erneuerbarer Energien sollte kein Selbstzweck sein

23.3.2012 - Ein europäischer Überblick (www.sonnenseite.com) weiter

US-Zölle für chinesische Solarmodule

23.3.2012 - Das US-Handelsministerium hat Importzölle für chinesische Solarmodule beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

SUNOVA: der Eigenverbrauch von Solarstrom

23.3.2012 - Kostenbremse und -stabilisierung bei Strombezug ohne EEG in den kommenden Jahrzehnten. (www.sonnenseite.com) weiter

Rösler und Röttgen wollen Netzanbindung von Offshore-Windparks voranbringen

22.3.2012 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, und Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen haben heute ein Gespräch mit der AG Beschleunigung zur Optimierung der Netzanbindung von Offshore-Windparks geführt, um die Netzanbindung von Offshore-Windparks schneller voranzubringen. Bei dem Treffen im Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) wurden die Vorschläge der AG vorgestellt und diskutiert. Die Arbeitsgruppe war im Januar von Bundesminister Rösler initiiert worden.  (www.bmwi.de) weiter

Reine Luft dank reinem Sauerstoff

22.3.2012 - Messer, größter privat geführter Industriegasespezialist, beliefert die Südzucker AG in Ochsenfurt mit reinem Sauerstoff, um Sauerstoffmangel in Klärteichen zu beheben und künftig vorzubeugen. Sauerstoffeintrag unterstützt dabei die natürlichen Reinigungsprozesse. Bei der Rübenwäsche fallen große Abwassermengen an, die bei der Südzucker AG (www.openpr.de) weiter

Zeit sehen: Weiteres Referenzobjekt der IMMOVARIA GmbH Nürnberg entsteht in Leipzig

22.3.2012 - Die IMMOVARIA GmbH Nürnberg hat sich auf dem Gebiet der Revitalisierung als eines der führenden Unternehmen etabliert. Neben der Sanierung der Bausubstanz legen die Experten der IMMOVARIA GmbH Nürnberg auch großen Wert auf die Gestaltung der Fassade. Jedes Element soll (www.openpr.de) weiter

Kürzung der Solarförderung - Uneinigkeit bei den Verantwortlichen

22.3.2012 - Die Politik ist uneins und diskutiert weiterhin über die geplante Kürzung der Solarförderung. Wer sich bis zum 26. März 2012 für eine Solarstromanlage der Ever Energy Group entscheidet, erhält nach wie vor die alte Einspeisevergütung. Aber auch nach der Absenkung (www.openpr.de) weiter

ENSI verletzt Schweizer Recht: Bürger wollen AKW-Sicherheit einklagen

22.3.2012 - Der Freipass, den die Atomaufsichtsbehörde ENSI dem AKW Mühleberg im letzten September ausgestellt hat, verstösst gegen Schweizer Gesetz. (www.oekonews.at) weiter

Goldenes Verdienstzeichen der Republik Österreich für Gerhard Dell und den O.Ö. Energiesparverband

22.3.2012 - Für engagierten Einsatz im Energieeffizienzbereich (www.oekonews.at) weiter

Biohotel Florian: In 10 Jahren mehr als 580 Tonnen CO2 eingespart

22.3.2012 - Strom aus erneuerbaren Energiequellen, Pelletsheizung und Solarthermie - dazu Bioprodukte und Umweltzeichen (www.oekonews.at) weiter

VIRUS: Substandard-Donauprojekt auch nationalparkrechtlich Desaster

22.3.2012 - LR Pernkopf muss für volle Aufklärung und Beseitigung der Mängel und Mißstände sorgen (www.oekonews.at) weiter

"Wir haben es satt!": Gemeinsam für eine neue Agrar- und Ernährungspolitik

22.3.2012 - Plattform aus Umwelt-, EZA-, bäuerlichen und sozialen Organisationen fordert Umdenken (www.oekonews.at) weiter

Der Weltrekord, der Leben rettet.

22.3.2012 - Düsseldorf, 22.03.2012 - Die Social Media Non-Profit-Organisation 2aid.org unterstützt als offizieller Partner des FP Sozialfonds e.V. die Aktion "Trinkwasserspende", die heute, am Weltwassertag, deutschlandweit startet. Mit der Initiative soll möglichst vielen Menschen der Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht werden. Ziel (www.openpr.de) weiter

Meyer Burger Technology AG: Konzerngewinn durch Roth & Rau belastet

22.3.2012 - Die Meyer Burger Gruppe (Baar, Schweiz) steigerte im Geschäftsjahr 2011 den Nettoumsatz um 59 Prozent auf 1.315,0 Millionen Schweizer Franken (Vorjahr 826,0 Millionen CHF). Der EBITDA erhöhte sich um 48 Prozent auf 278,4 Millionen CHF (Vorjahr 187,5 Millionen CHF). Auf Stufe EBIT und Konzerngewinn wurde das Ergebnis maßgeblich durch Sondereffekte aufgrund der Akquisition von Roth & Rau belastet. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG: Gesunkener Umsatz und negatives Ergebnis im Geschäftsjahr 2011

22.3.2012 - Die aleo solar AG bestätigt mit dem heute vorgelegten Geschäftsbericht 2011 die bereits vorläufig gemeldeten Zahlen. Der Umsatz sank um 16,6 Prozent auf 461,8 Millionen Euro (2010: 553,5 Millionen Euro). Das Geschäftsjahr 2011 wurde mit einem EBIT von –30,5 Millionen Euro (2010: 43,0 Millionen Euro) abgeschlossen. Die EBIT-Marge fiel auf –6,6 Prozent (2010: 7,8 Prozent), das Ergebnis je Aktie auf –2,47 Euro (2010: 2,41 Euro). (www.solarportal24.de) weiter

juwi und Kaltemp bauen größte Photovoltaik-Anlage Chiles

22.3.2012 - Die sonnenreiche Región de Coquimbo im Norden Chiles wird zum Stromproduzenten. Auf einer ungenutzten Fläche in der Nähe der Stadt Vicuña realisieren der deutsche Spezialist für Erneuerbare Energien juwi und die chilenische Ingenieurfirma Kaltemp gemeinsam die größte Photovoltaik-Anlage Chiles. Das Sonnenkraftwerk besitzt eine Gesamtleistung von mehr als 1.200 Kilowatt und wird ab Mitte des Jahres sauberen Solarstrom produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

Weltgrößter Umwelttechnik-Einkäufer setzt auf steirische ECO-Innovationen

22.3.2012 - 100 Top Umwelt-Innovatoren entwickelten beim Technologieforum 'Cleantech Innovators Club' neue Ideen für Eco-Innovationen. (www.oekonews.at) weiter

Gute Wachstumschancen für erneuerbare Energien in CEE/SEE

22.3.2012 - Hervorgerufen wurden diese durch Gesetzesänderungen im letzten Jahr - Handbuch von Wolf Theiss zum Download (www.oekonews.at) weiter

Weniger Eis in der Arktis- mehr Schadstoffe

22.3.2012 - Eine neue internationale Studie unter Beteiligung der Universitäten Hamburg und Bremen belegt: Durch den drastischen Rückgang des Meereises in der Arktis im vergangenen Jahrzehnt wird verstärkt Brom freigesetzt ? mit Folgen (www.oekonews.at) weiter

Koalition kündigt verbesserte Solarförderung an

22.3.2012 - In einer Anhörung des Umweltausschusses haben sich Experten mit den geplanten Änderungen der Solarförderung beschäftigt. In der Expertenrunde kündigte der FDP-Umweltexperte Michael Kauch an, dass das System des 'atmenden Deckels' wieder eingeführt werden solle. Die genaue Ausgestaltung... (www.enbausa.de) weiter

IBC SOLAR: Modul besteht Härte-Test des TÜV Rheinland

22.3.2012 - Den derzeit wohl härtesten Photovoltaik-Modultest auf dem Markt hat das MonoSol 240 ET der IBC SOLAR AG (Bad Staffelstein) mit Bravour absolviert. Es erreichte die Gesamtnote 'Gut+' im PV+-Testprogramm des TÜV Rheinland und von Solarpraxis. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende: Akzeptanzumfrage 2011 jetzt online

22.3.2012 - Nach der Atomkatastrophe von Fukushima und dem darauf folgenden Atommoratorium der Bundesregierung vor einem Jahr hat sich Deutschland dem forciertem Ausbau der Erneuerbaren Energien verschrieben. Dieser Energiewende stehen die Bürgerinnen und Bürger überaus positiv gegenüber – das hat eine repräsentative Umfrage von TNS Infratest bereits im Sommer 2011 gezeigt. Mittlerweile liegen die Ergebnisse aus allen Bundesländern vor und können in einem Internetportal eingesehen werden. Die Agentur für Erneuerbare Energien, Auftraggeber der Erhebung, hat die Umfrageergebnisse zudem in einer Broschüre zusammengefasst. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Wohnhaus mit null Energie, null Emission und null Bauabfall

22.3.2012 - D10 ist ein überzeugendes Beispiel dafür, wie bereits heute Häuser gebaut werden können, die mehr Energie erzeugen als sie selbst benötigen, die keine CO2-Emissionen verursachen, die fast ohne Rückstände vollständig rezykliert werden können - und die gleichzeitig anspruchsvolle Architektur realisieren. Das 2011 fertiggestellte Wohnhaus D10 hat 182 m2 Wohnfläche und steht in der Nähe von Ulm. (www.sonnenseite.com) weiter

3D-Solarzellen sollen Energieausbeute verdoppeln

22.3.2012 - Experte sieht noch viel Potenzial für Silizium. (www.sonnenseite.com) weiter

Woche der Sonne: Schwerpunkt solare Selbstversorgung

22.3.2012 - Die Aktionswoche steht diesmal ganz im Zeichen des Mottos ?Deine Energiewende?. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Thema solare Selbstversorgung. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Mär vom "Dämmwahn"

22.3.2012 - Eine Debatte zum Thema Wärmedämmung zieht sich wie ein roter Faden durch die deutsche Medienlandschaft ? behaftet mit vielen Vorurteilen und scheinbar kritischen Argumenten. Verbraucher sollten sich nicht verunsichern lassen ? Dämmen ist sinnvoll. Und die Klimaschutzziele sind nur mit umfangreichen Dämmaßnahmen auch im privaten Bereich erreichbar. (www.sonnenseite.com) weiter

E.ON fördert Smart Home-Technologie - Insgesamt 19 Millionen Euro für internationale Energieforschung

21.3.2012 - Cleantech News / Düsseldorf. E.ON verleiht zum vierten Mal den E.ON Research Award für Energieforschung. Die diesjährigen Gewinner sind drei internationale Forscherteams aus Italien, Spanien, Großbritannien und Deutschland, die Projektvorschläge zum Thema ?Smart Home? eingereicht haben. Diese Projekte werden von E.ON mit rund einer Million Euro unterstützt. Unter dem Oberbegriff ?Smart Home? werden die Bereiche Energieversorgung, Haustechnik, Mobilität, Sicherheit und Unterhaltungselektronik immer stärker zusammenwachsen und das Endkundengeschäft durch neue Produkten und Dienstleistungen revolutionieren. Die drei Gewinnerprojekte untersuchen, wie sich die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Lego setzt auf Windenergie

21.3.2012 - CSR News / Dänemark. Bis 2015 will die LEGO Gruppe 50 Prozent ihres Energiebedarfs durch erneuerbare Energien gewinnen. 2020 plant das Unternehmen, gänzlich unabhängig von traditioneller Stromversorgung zu sein. Dieses Jahr werden beim dänischen Spielzeughersteller dafür die entscheidenden Weichen gestellt. KIRKBI A/S, die Muttergesellschaft, investiert in einen neuen Offshore-Windpark in Deutschland. Gebaut wird rund 55 Kilometer nordwestlich der deutschen Nordseeküste in der Nähe von Borkum. 2015 soll der Windpark mit 77 Turbinen voll am Netz sein und 277 Megawatt produzieren. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik wächst - auch in Österreich

21.3.2012 - BM Mitterlehner schätzt Photovoltaikbranche als bedeutenden Wirtschaftsfaktor - PVA-Obmann Hans Kronberger erwartet für 2012 Zubau von 170 MWp (www.oekonews.at) weiter

Solarhybrid meldet Inbsolvenz an ? verfehlte Solarpolitik der Regierung

21.3.2012 - Das Unternehmen ist seit 2008 an der Börse gelistet. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachverständige zerrupfen Solar-Gesetzentwurf

21.3.2012 - 'Note 6' und 'in der Praxis nicht umsetzbar' - so eine Auswahl der Urteile der Experten in der heutigen Anhörung im Umweltausschuss zur geplanten Solar-Gesetzesnovelle. (www.sonnenseite.com) weiter

Nach Solon und Solar Millennium: Auch solarhybrid vor dem Aus

21.3.2012 - CleanTech & Energie News / Brilon. Wie schnell sich die Zeiten doch ändern können: Die solarhybrid AG aus dem sauerländischen Brilon hat heute den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens stellen müssen. Damit ist solarhybrid das dritte hoffnungsvolle Solarunternehmen nach Solar Millennium und Solon, das wegen Zahlungsunfähigkeit aufgeben muss: Dabei hatte solarhybrid noch im November sein bestes Ergebnis und eine goldene Zukunft ganz groß gefeiert. Zum energy day 2011 kamen 700 (!) geladene Gäste auf den Flughafen Tempelhof und lauschten u.a. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromspartips für Dachau

21.3.2012 - Bei den heutigen Strompreisen sollte man sich schon Gedanken darüber machen, wie man effektiv mit dem Strom, aber auch mit den eigenen Geld umgehen kann. Der einfachste Weg ist der, alte Geräte, die sogenannten Stromfresser nach Möglichkeit durch neue, stromsparende (www.openpr.de) weiter

Fairtrade-Award für ?Fair Future ? Der Ökologische Fußabdruck?

21.3.2012 - Gestern wurde vom gemeinnützigen Verein TransFair in Berlin zum dritten Mal der Fairtrade-Award für herausragendes Engagement zum Fairen Handel verliehen. In der Kategorie Zivilgesellschaft hat das Projekt ?Fair Future? den dritten Platz für ihr Engagement in der Jugendarbeit bekommen. Nachhaltig (www.openpr.de) weiter

juwi-Gruppe realisiert 19-MW-Photovoltaik-Park

21.3.2012 - Auf dem ehemaligen Militärflugplatz Welzow bei Cottbus hat die Solar-Tochter des Wörrstädter Projektentwicklers juwi auf einer Fläche von 65 Hektar einen Photovoltaik-Park mit einer Gesamtleistung von rund 19 Megawatt in Betrieb genommen. Partner von juwi Solar waren die Flugplatzbetriebsgesellschaft Welzow mbH, die Stadt Welzow und Vattenfall Europe Mining als Grundstückseigentümer. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwirtschaft leistet weiter energischen Widerstand

21.3.2012 - Die Pläne der Bundesregierung, den Ausbau und die Förderung von Photovoltaik-Anlagen noch in diesem Frühjahr drastisch zu beschneiden, treffen in der Solarwirtschaft weiter auf energischen Widerstand. Anlässlich der heutigen Anhörung des Umweltausschusses zum Thema Photovoltaik-Förderung haben Vertreterinnen und Vertreter der Branche vor der Sitzung ihre energiepolitischen Thesen an die Vorsitzende des Umweltausschusses, Frau Bulling-Schröter übergeben. (www.solarportal24.de) weiter

„Note 6“ für geplante Photovoltaik-Gesetzesnovelle

21.3.2012 - 'Note 6' und 'in der Praxis nicht umsetzbar' - so lautet eine Auswahl der Urteile der Experten in der heutigen Anhörung im Umweltausschuss zur geplanten Photovoltaik-Gesetzesnovelle, berichtet der energiepolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Josef Fell. Heftige Kritik soll es an dem so genannten Marktintegrationsmodell gegeben haben. (www.solarportal24.de) weiter

SCHIEFERGAS: GEWINNER - VERLIERER - Was braucht unsere Region?

21.3.2012 - Freitag 23.3. 2012 ab 17.00 Uhr in Prottes (www.oekonews.at) weiter

Sympatex baut verstärkt auf nachhaltige Produktionsprozesse für eine positive Carbon Footprint Bilanz

21.3.2012 - Mehr als 50 % Einsparung gegenüber PTFE-Polymeren Unterföhring / München, 21. März 2012. Sympatex Technologies baut seine Investitionen in nachhaltiges und ökologisch verantwortliches Handeln weiter aus. Gemeinsam mit dem langjährigen niederländischen Partner DSM verstärkt der Münchner Anbieter von Hightech-Funktionsmaterialien seine Anstrengungen (www.openpr.de) weiter

Interessengemeinschaft für Umwelttechnologien gegründet

21.3.2012 - Die EaW Reine Energie Ltd. & Co. KG beschäftigt sich seit ca. einem Jahr damit, neue Technologien zur umweltschonenden Energieerzeugung und -nutzung zu fördern. Ausgehend von dem Gedanken Wasserstoff als Energieträger (EaW ? Energie aus Wasser) produktiv zu nutzen, bestehen (www.openpr.de) weiter

US-Institute beauftragen PhotovoltaikZentrum ? Michael Ziegler mit der Durchführung einer Onlinebefragung

21.3.2012 - Triefenstein/Berkeley, 21. März 2012, Das PhotovoltaikZentrum - Michael Ziegler ist von der University of California und dem Lawrence Berkeley National Laboratory, einem Forschungsinstitut des amerikanischen Energieministeriums, für die Durchführung einer Onlinebefragung über das Panel Photovoltaikumfrage® (photovoltaikumfrage.de) beauftragt worden. Das Gemeinschaftsprojekt (www.openpr.de) weiter

Röttgen-Diskussion verstärkt Unsicherheit bei Energiewende und Solarkürzung ? EUWID NE 12/2012 erschienen

21.3.2012 - Zu den Fragen um Zeitpunkt, Höhe und Wirkung der geplanten Kürzung der Solarförderung tritt mit der Personalie Norbert Röttgen ein weiterer Unsicherheitsfaktor in die aktuelle Diskussion um die Ausgestaltung der Energiewende. Ein Umweltminister, der in einer kritischen Phase der Energiewende (www.openpr.de) weiter

Heizung: Im Frühjahr prüfen und modernisieren

21.3.2012 - KÖLN. - Im Winter arbeitet die Heizungsanlage auf Hochtouren. Das bleibt zumeist nicht ohne Folgen: Brennerdüsen- und Wärmetauscher verschmutzen, Rußpartikel und Ablagerungen behindern die Wärmeübertragung. "Ist die kalte Jahreszeit vorüber, ist das der perfekte Zeitpunkt für eine Wartung der Anlage, (www.openpr.de) weiter

Geplante EEG-Änderungen blockieren Investitionen und echte Marktintegration

21.3.2012 - Die jüngsten Vorschläge der Bundesregierung zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) stellen nach Ansicht des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) einen fundamentalen Angriff auf die Grundlagen des EEG dar. Künftig soll nur noch ein Teil des erzeugten Stroms aus Photovoltaik-Anlagen eine feste Vergütung erhalten. Mit Hilfe einer Verordnungsermächtigung könnte dieses Modell zudem kurzfristig auf alle Sparten der Erneuerbaren Energien ausgedehnt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Netzausbau und Photovoltaik: Technisch machbar, Kosten überschaubar

21.3.2012 - Für insgesamt 1,1 Milliarden Euro können die Niederspannungsnetze bis zum Jahr 2020 so ausgebaut werden, dass sie 55 Gigawatt an Solarstromleistung aufnehmen können. Zusammen mit dem Solarstrom, der in die Mittel- und Hochspannungsnetze fließt, könnten damit 70 Gigawatt an Solarstrom in Deutschland zur Verfügung gestellt werden - eine Leistung, die zehn bis zwölf Prozent des deutschen Strombedarfs decken würde. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten des Beratungsunternehmen Ecofys im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik in Österreich hat das größte Potential

21.3.2012 - Auftaktveranstaltung für das Photovoltaik-Jahr 2012: Aussichten, Chancen, Bürgerbeteiligung und mehr. (www.sonnenseite.com) weiter

Evonik Industries investiert in High-Tech Gründerfonds II

21.3.2012 - Cleantech News / Dortmund. Evonik Industries – der Spezialchemiekonzern plant gerade den Börsengang – hat sich mit 2,5 Millionen Euro am High-Tech Gründerfonds II beteiligt und vergrößert damit den Kreis der Industrieinvestoren auf 13 Corporates. Evonik investierte im Jahr 2011 365 Millionen Euro in Foschungs- und Entwicklungsvorhaben und setzt mit seinem Engagement im Fonds seine Innovationsstrategie fort. Der High-Tech Gründerfonds II startete im Oktober 2011 mit einem Volumen von 288,5 Millionen Euro im First Closing. Damit stellt er innovativen Technologieunternehmen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marktteilnahme erneuerbarer Energien sollte kein Selbstzweck sein

21.3.2012 - Ein europäischer Überblick (www.oekonews.at) weiter

DIE MARILLA

21.3.2012 - Die voll-ökologische Werbeagentur in Wien (www.oekonews.at) weiter

Mitterlehner: Ausbau von Photovoltaik weiter forcieren

21.3.2012 - Wirtschafts- und Energieminister bei Kongress 'Sonnenwärts' - Bisher 6.600 zusätzliche Photovoltaik-Anlagen durch neues Ökostromgesetz - Weg in Richtung Marktreife unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Ein nachhaltiges Wasserkraft-Kompetenzzentrum entsteht

21.3.2012 - Spatenstich für Illwerke Zentrum Montafon (IZM) - Sechsgeschossiges Wasserkraft-Kompetenzzentrum der Vorarlberger Illwerke wird eines der größten Bürogebäude in Holzhybridbauweise der Welt. (www.oekonews.at) weiter

solarhybrid AG: Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens

21.3.2012 - Die solarhybrid AG (Brilon) hat am 20. März 2012 beim Amtsgericht Arnsberg Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft wegen Zahlungsunfähigkeit gestellt. Das Unternehmen war nach Ankündigung der Kürzungspläne bei der Photovoltaik-Vergütung in erhebliche Turbulenzen geraten. (www.solarportal24.de) weiter

Dauerhaft unabhängig von Energieversorgern

21.3.2012 - In einem sind sich Energieexpertinnen und -experten in ganz Deutschland einig: Die Preise für Öl, Gas und Strom werden auch in Zukunft weiter steigen. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Bauwillige nicht nur aufgrund öffentlicher Fördermittel und eines 'grünen Gewissens' für Energiespar-Häuser interessieren. Was die wenigsten jedoch wissen: Häuser können heute so gebaut und ausgestattet werden, dass sie mehr Energie produzieren als verbraucht wird. Und zwar ganz ohne Öl, Gas oder Holz. (www.solarportal24.de) weiter

630.000 mehr Jobs durch konsequenten Klimaschutz bis 2020

21.3.2012 - Das Umweltbundesamt (UBA) sieht exzellente Chancen, um mit Umweltschutz die wirtschaftliche Erneuerung global voranzubringen: 'Früher häufig als Kostentreiber und Wachstumsbremse verrufen, hat der Umweltschutz das Potenzial zum Wohlstandstreiber moderner Volkswirtschaften.', sagte UBA-Präsident Jochen Flasbarth bei der Vorstellung der UBA-Jahrespublikation 'Schwerpunkte 2012'. Würden die bisherigen Produktionsweisen mit hohem Klimagasausstoß und Rohstoffverbrauch beibehalten, brächte dies die Welt langfristig an den Rand des ökologischen und ökonomischen Kollapses. (www.solarportal24.de) weiter

Ozonloch: Weniger UV-Strahlen

21.3.2012 - Der Kampf gegen den Abbau der Ozonschicht zeigt messbare Erfolge ... (www.sonnenseite.com) weiter

naturstrom liefert 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland

21.3.2012 - ?Wir setzen uns jedes Jahr das Ziel, einen möglichst hohen Anteil unseres Ökostroms aus deutschen Anlagen zu liefern?, so Oliver Hummel. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenwärts- Photovoltaik in Österreich hat das größte Potential

20.3.2012 - Auftaktveranstaltung für das PV-Jahr 2012: Aussichten, Chancen, Bürgerbeteiligung und mehr (www.oekonews.at) weiter

Consolar: Politisches Fachgespräch um erneuerbare Energien in Frankfurt

20.3.2012 - Solarthermie gewinnt an Fahrt / Solare Energie wird zum Wahlkampfthema Frankfurt am Main, 20. März 2012 ? Vergangenen Freitag fand in den Räumen des Solarthermie-Herstellers Consolar ein Fachgespräch mit der Politik statt. Peter Feldmann, SPD-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters in (www.openpr.de) weiter

Velbert und Erkrath tanken ab sofort Autogas zum Discountpreis

20.3.2012 - Erkrath/Velbert (NRW), 20. März 2012 ? Am Samstag eröffnet die celos Deutschland GmbH (celos-online.de) im Kreis Mettmann ihre Autogas-Stationen Nummer Vier und Fünf. Auch den Autofahrern in Erkrath und Velbert bietet sich dann eine klimafreundliche und Kosten sparende Alternative zu (www.openpr.de) weiter

Generationswechsel im Wald

20.3.2012 - In unseren Wäldern läuft in diesen Tagen die Pflanzsaison. Das Frühjahr bringt für viele Baumarten die besten Chancen für einen optimalen Pflanzerfolg. Vor allem bei Nadelhölzern gibt es enormen Aufholbedarf. Berlin, 20. März 2012 ? Passend zum Internationalen Tag des Waldes (www.openpr.de) weiter

Focus on Solutions: ?Intelligentes Dosieren? - energiesparend sowie ressourcen- und umweltschonend

20.3.2012 - Focus on Solutions verspricht ProMinent auf der HANNOVER MESSE in Halle 14 Stand L09 - auf dem PUMPENplatz - dem Zentrum für Pumpensysteme und ?komponenten. Sein Markenversprechen verdeutlicht der Heidelberger Hersteller mit seinen Produkten und ihrem Nutzen: Einsparen von Energie (www.openpr.de) weiter

Nie wieder Nachzahlung - neue Webseite hilft beim Kontrollieren des Stromverbrauchs

20.3.2012 - Lange duschen, die Glühbirnen brennen lassen und der Fernseher auf Standby - der eigene Stromverbrauch wird oft erst deutlich, wenn am Ende des Jahres die Abrechnung ins Haus flattert. Dann ist es zu spät und der Ärger über eine Nachzahlung (www.openpr.de) weiter

Power für Nachwuchsforscher: GP JOULE unterstützt ?Jugend forscht? in Schleswig-Holstein

20.3.2012 - Das Unternehmen für erneuerbare Energien GP JOULE spendet 20.000 Euro für Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb / Scheckübergabe an die Stiftung im Rahmen der Husum New Energy Husum / Reußenköge, 16. März 2012 ? Die GP JOULE GmbH aus Reußenköge hat 20.000 Euro (www.openpr.de) weiter

Dehner Heidenheim setzt auf sauberen Sonnenstrom

20.3.2012 - Parkplatz mit Solar-Carports offiziell eröffnet Rain am Lech/Heidenheim, 20. März 2012 ? Dehner startet am Standort Heidenheim ein weiteres Projekt zur grünen Energieversorgung: Europas größte Garten-Center-Gruppe und das Architekturbüro WALTER konzept feierten heute die offizielle Einweihung der neuen Photovoltaik-Anlage des Garten-Centers (www.openpr.de) weiter

GLOBAL 2000: Mühleberg nicht erst in zehn Jahren schließen - sondern JETZT

20.3.2012 - GLOBAL 2000 begrüßt grundsätzlich die geplante Schließung des Schweizer AKWs Mühleberg - dass das AKW allerdings erst 2022 geschlossen werden soll, ist für Reinhard Uhrig, Atomexperte von GLOBAL 2000, zu spät. (www.oekonews.at) weiter

Recycling-Pionier ALBA Group kommt zur IndustrialGreenTec im April

20.3.2012 - Cleantech News / Hannover. Die Verbesserung der Kreislaufwirtschaft ist für die Industrie eine zentrale Herausforderung. Moderne Produktionen schonen immer mehr die Ressourcen, sind energieeffizienter und möglichst kohlendioxidarm. Themen wie Urban Mining und ein schonender Umgang mit Rohstoffen, wie etwa Seltenen Erden, gewinnen weiter an Bedeutung. Vor diesem Hintergrund zeigt die internationale Leitmesse für Umwelttechnologien IndustrialGreenTec vom 23. bis 27. April 2012 modernste Technologien und Konzepte. “Wir erhalten auf unsere neue Leitmesse eine herausragende Resonanz”, sagt Oliver Frese, Geschäftsbereichsleiter der HANNOVER [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Moral und Hose - Freiheit und Nachhaltigkeit

20.3.2012 - Wir brauchen auch geistige und moralische Ansagen in Sachen Öko und Gerechtigkeit. Ich bin für Nachhaltigkeit und als Bundespräsident wäre das mein großes Ding. Auch ich habe mein Lebensthema gefunden. Und wie unser neuer Bundespräsident bin auch ich ein bisschen einseitig. Freunde und Bekannte beklagen das, weil mein Gequatsche über Photovoltaik, Windenergie und Dreifachverglasung manchmal nachhaltig nervt. Das ist sicher bei Gauck auch so. Bei Familiengeburtstagen werden sie stöhnen, wenn er wieder an die Freiheit erinnert. Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Technologien der Energiewende: Neue Hochleistungs-Brennstoffzelle - ZSW zeigt eigene Brennstoffzelle für Elektroautos auf der Hannover Messe 2012

20.3.2012 - Cleantech & Mobilität News / Stuttgart, Hannover. Im Rahmen der Hannover Messe 2012 wird eine Vielzahl von Lösungen und Technologien erstmalig vorgestellt, die für den Umbau des Energiesystems unerlässlich sind. Zu den Technologien der Energiewende zählt auch die Brennstoffzelle, die das Stuttgarter Forschungsinstitut ZSW mitbringen wird: Die Brennstoffzelle hat eine Leistungsdichte von 3.500 Watt pro Liter und ist für automobile Anwendungen gedacht. Durch intelligente Optimierung von Bipolar-Platten und Dichtungstechnik mit fortschrittlichen Elektroden hat das ZSW einen Brennstoffzellen-Stack mit einer Leistungsdichte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hoch hinauf mit Grün - Das Green Hospital fährt mit grüner Aufzugstechnologie

20.3.2012 - Umweltfreundliche Neuentwicklungen und ein übergreifender Know-How-Transfer stehen im Mittelpunkt- mit Video (www.oekonews.at) weiter

Go green! Die US-Army setzt auf Ökologie

20.3.2012 - Solarzellen, Algentreibstoffe, Ökosprit..die größte Streitmacht der Erde startet einen grünen Angriff (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität: Die Großen wollen in Deutschland gemeinsam handeln

20.3.2012 - Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen hubject GmbH gegründet- offene Datenplattform für Roaming und Clearing soll damit forciert werden - Kompatibilitätslogo an Ladepunkten als Identifikationsmerkmal (www.oekonews.at) weiter

Kein Schiefergasabbau in Wolkersdorf

20.3.2012 - Schiefergasgewinnung soll ganz untersagt werden (www.oekonews.at) weiter

Renault gewinnt DHL Innovation Award 2012

20.3.2012 - Preis für erfolgreiche Logistik bei Elektroautobatterien (www.oekonews.at) weiter

"Empört Euch ? Stopp Gaskraftwerk"

20.3.2012 - AnrainerInnen, Bürgerinitiativen und Grüne planen Protestcamp gegen das Gasdampfkraftwerk Klagenfurt (www.oekonews.at) weiter

Wolf stellt App für Ersatzteile vor

20.3.2012 - Die Wolf-Ersatzteile-App für iPhone und iPad2 bietet für den Bereich Heizungstechnik einen digitalen Ersatzteilkatalog, der nach Produkt- und Baugruppen durchblättert werden kann, oder in dem Fachhandwerker alle Wolf-Ersatzteile bequem über eine Suchfunktion recherchieren können. Zusätzlich ist es... (www.enbausa.de) weiter

Pädagogisches Potenzial von Photovoltaik-Anlagen auf Schuldächern nutzen

20.3.2012 - Auf den Dächern vieler Schulen sind Photovoltaik-Anlagen installiert - doch noch viel zu selten werden diese in die jeweiligen Lehrpläne integriert. Daher unterstützt das Bundesumweltministerium mit dem Projekt 'Solarsupport für Schulen - Erneuerbare Energien sichtbar machen!' Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland dabei, diese Photovoltaik-Anlagen aus ihrem Dornröschenschlaf zu wecken. Dafür werden die Daten zur Stromerzeugung auf eine elektronische Anzeigentafel geladen. So können die Schülerinnen und Schüler sehen, wie viel Solarstrom die Photovoltaik-Module auf 'ihrem' Schuldach produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

„Woche der Sonne“: Schwerpunkt-Thema solare Selbstversorgung

20.3.2012 - Die Energiewende ist unaufhaltsam - und jede und jeder kann mitmachen! Während der 'Woche der Sonne' vom 4. bis 13. Mai 2012 informieren Expertinnen, Praktiker und Solarbegeisterte bei tausenden Veranstaltungen in ganz Deutschland umfassend über Photovoltaik und Solarwärme. Interessierte Betriebe, Vereine, Schulen, Kommunen oder Privatpersonen können noch bis Anfang Mai eigene Veranstaltungen rund um die Solarenergie planen und diese in den bundesweiten Veranstaltungskalender eintragen. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium verkauft weitere Beteiligungen

20.3.2012 - Der Insolvenzverwalter der Solar Millennium AG, Volker Böhm, hat weitere Beteiligungen der Solar Millennium AG (Erlangen) verkauft. Demnach erwirbt die Schoeller Renewables GmbH (Pullach im Isartal) die Anteile der Solar Millennium AG an der PV Power Holding GmbH mit Sitz in Erlangen. Die Solar Millennium AG war mit 50 Prozent an dem Unternehmen beteiligt, das Photovoltaik-Projekte in Italien entwickelt. Ebenfalls verkauft werden die Anteile an der Blue Tower GmbH (Herten), an der die Solar Millennium AG zu rund 75 Prozent beteiligt war. (www.solarportal24.de) weiter

Weltbank rügt in ?Golden Growth? europäisches Umweltbewusstsein als heuchlerisch

20.3.2012 - Die Weltbank fordert von den Europäern, den eigenen Prinzipien entsprechend beim Konsum auf die Umweltverträglichkeit zu achten. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomausstieg in den USA ist ein Gewinn

20.3.2012 - Nettogewinn von 5000 Milliarden US-Dollar wäre möglich! (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik bleibt eine chancenreiche Investition

19.3.2012 - Die Photovoltaik ist ein häufig diskutiertes Thema der letzten Wochen. Kurzfristig von der Regierung beschlossene Absenkungen der Solarförderungen haben die deutsche Photovoltaikbranche verärgert. Demonstrationen, eine Großkundgebung in Berlin, Sammelmailings an Politiker und Social Media Aktionen animieren zum gemeinsamen Protest. Auch (www.openpr.de) weiter

Intersolar Europe 2012: PR-Agentur Krampitz zeigt PR-Ratgeber für die Erneuerbare-Energien-Branche

19.3.2012 - Köln, 19.03.2012. Die PR-Agentur Krampitz zeigt am Gemeinschaftsstand für junge, innovative Unternehmen auf der Fachmesse Intersolar Europe ihren PR-Leitfaden für Neue Energien. Das 230 Seiten starke Werk ist der weltweit erste Ratgeber zur Presse- und Öffentlichkeitsarbeit speziell für die internationale (www.openpr.de) weiter

ENOVA veräußert vier Offshore-Windpark-Planungen an HOCHTIEF Offshore Development Solutions

19.3.2012 - ENOVA Energieanlagen GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wiens Bürger-Solarkraftwerk zu teuer?

19.3.2012 - Das 'Bürgersolarkraftwerk' der Wien Energie GmbH führt zu Verwunderung innerhalb der Photovoltaik-Branche - wir haben eine kleine Umfrage gestartet (www.oekonews.at) weiter

"Ländle"-Klage gegen AKW Mühleberg nimmt konkrete Gestalt an

19.3.2012 - LH Wallner und LR Schwärzler: Klagsschrift soll bis Ende April stehen und eingebracht werden können (www.oekonews.at) weiter

Norddeutsche Küstenländer weltweit führender Standort für Windstromerzeugung

19.3.2012 - Die OFORNY GmbH befürwortet die Entscheidungen der fünf Regierungschefs der Norddeutschen Küstenländer. Auch wir glauben, dass Deutschland eine weltweite Vorreiter Rolle in der Offshore-Windindustrie einnehmen wird und sich auf einem guten und konstruktiven Weg dorthin befindet. Unser Portfolio untermauert diese These. (www.openpr.de) weiter

naturstrom liefert 100 Prozent Ökostrom aus Deutschland

19.3.2012 - Düsseldorf, 19. März 2012. Als einziger unabhängiger, bundesweit aktiver Stromanbieter hat naturstrom die zur Versorgung seiner Kunden im Jahr 2011 benötigte Ökostrommenge vollständig aus Deutschland bezogen. Das Düsseldorfer Unternehmen, einer der ältesten Ökostromanbieter, arbeitet mit über 200 Wind- und Wasserkraftlieferanten (www.openpr.de) weiter

IFAT: Vogelsang präsentiert mit der IQ-Serie eine neue Drehkolbenpumpe

19.3.2012 - Weitere Produkte für die Abwasser- und Biogaswirtschaft Essen (Oldb.), 19. März 2012 ? Die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH präsentiert sich auf der IFAT ENTSORGA 2012 vom 7. bis 11. Mai in München mit einem breiten Angebotsspektrum für die Abwasser- und Biogaswirtschaft. (www.openpr.de) weiter

Neue Impulse für die europäische Energieforschung

19.3.2012 - Im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) findet heute die Fachkonferenz 'Energieforschung in Europa: Deutschlands Beitrag zum SET-Plan' statt. Rund 120 Teilnehmer, darunter Vertreter der Europäischen Kommission, der Europäischen Mitgliedstaaten, Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Vertreter der am Energieforschungsprogramm beteiligten Bundesressorts, suchen gemeinsam nach Wegen einer verbesserten Zusammenarbeit bei Forschung, Entwicklung und Demonstration im Energiebereich.  (www.bmwi.de) weiter

Gen4 Energy installiert erstes Mini-AKW - Viele Unternehmen in den USA tüfteln an Mini-Atomkraftwerken

19.3.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Das amerikanische Unternehmen Gen4 Energy, früher bekannt als Hyperion Power Generation Inc., wollen ein erste Mini-Atomkraftwerk auf dem Gelände des Nuklearkomplexes von Savannah River Site installieren. Das Hyperion genannte kleine Atomkraftwerk ist etwa 2 Meter hoch und 1,50 Meter breit. Nach Angaben des Unternehmen soll der Gen4 Reaktor transportabel sein und sichere, saubere, umweltfreundliche und kosten-effiziente Energie erzeugen. Mini-AKW Gen4 Module Der Reaktor Gen4 Module soll ausgelegt sein auf 70 Megawatt Wärme und 25 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Weltwasserforum endet enttäuschend

19.3.2012 - Experten und Politiker hatten eine Woche lang die nächste Weltkrise debattiert: den Mangel an Trinkwasser. (www.sonnenseite.com) weiter

Solartaxi - um die Welt mit der Kraft der Sonne

19.3.2012 - Die Weltreise von Louis Palmer nun nicht nur im Kino, sondern nun auch auf DVD!! oekonews verlost 15 DVDs! (www.oekonews.at) weiter

Verband meldet steigende Nachfrage nach Solarthermie

19.3.2012 - Gut jeder dritte Eigenheimbesitzer denkt über die Anschaffung einer solarthermischen Anlage zur Heizungsunterstützung oder zur Wassererwärmung nach. Das belegt eine repräsentative Befragung von Hauseigentümern, die der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) in Auftrag gegeben hat. 'Die... (www.enbausa.de) weiter

Mehr Verbindlichkeit in der Umsetzung der Energiewende gefordert

19.3.2012 - Kommunale Unternehmen und Sparkassen in Deutschland fordern mehr Verbindlichkeit bei der Umsetzung der Energiewende. Sie begrüßen den Weg der Bundesregierung, das Energiesystem künftig stärker dezentral auszurichten, ziehen jedoch ein Jahr nach der Ankündigung zum Atomausstieg eine ernüchternde Bilanz. 'Bei der administrativen Umsetzung der politischen Beschlüsse wird zur Zeit eher Stückwerk betrieben, als eine einheitliche Strategie verfolgt', erklärt Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU). (www.solarportal24.de) weiter

Untersteller will sich für Änderungen bei Photovoltaik-Neuregelung einsetzen

19.3.2012 - Die Photovoltaik sei einer der Schlüssel für die Energiewende mit nach wie vor großem Wachstumspotenzial, stellte Umwelt- und Energieminister Franz Untersteller in einem Gespräch mit Vertretern der baden-württembergischen Solarindustrie am 15. März 2012 im baden-württembergischen Umweltministerium klar. Untersteller versprach, sich im Bundesrat für Änderungen an den Plänen der Bundesregierung bei der Photovoltaik einzusetzen. (www.solarportal24.de) weiter

Bauhaus.SOLAR: Call for Papers

19.3.2012 - Im Spannungsfeld von Architektur, Stadtplanung, regenerativer Energieversorgung und Energieeffizienz fokussiert der Kongress Bauhaus.SOLAR in diesem Jahr das Thema 'Sanierung von Wohngebieten und Stadtkernen'. Erörtert werden neue Ansätze für quartiersbezogene Lösungen mit dem Ziel, ein nachhaltiges, integriertes Gesamtkonzept zu entwerfen, das energetische, städtebauliche, wohnungswirtschaftliche und soziale Aspekte gleichermaßen berücksichtigt. Referent/innen sind jetzt aufgefordert, bis zum 15. April 2012 Vorträge für das Kongressprogramm einzureichen. (www.solarportal24.de) weiter

UgandaKids-Schule hat jetzt eine Photovoltaik-Anlage

19.3.2012 - Zuverlässiger und sauberer Strom in einer der ärmsten Regionen Ugandas: Die WIRSOL SOLAR AG und die SMA Solar Technology AG (SMA) haben eine Vor- und Grundschule in Uganda mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Die 'UgandaKids'-Schule, die durch den gleichnamigen deutschen Förderverein unterstützt wird, verfügte bisher nur kurze Zeit am Tag über Elektrizität und war oft auf einen Dieselgenerator angewiesen. Nun wird sie zuverlässig von einer Photovoltaik-Inselanlage mit Strom versorgt. (www.solarportal24.de) weiter

Elektromobilität: Schwergewichte gründen hubject GmbH

18.3.2012 - CleanTech & Mobilität News / Berlin. Cleantech bedeutet Schnittstelle – und Cleantech bedeutet oft, dass Unternehmen unterschiedlicher Branchen eng kooperieren, um an der Schnittstelle ihrer Technologien neue, saubere und effizientere Technologien zu entwickeln oder gemeinsam notwendige Investitionen zu stemmen. Beispiel für diese Cleantech-Denkweise ist die neue Gesellschaft hubject GmbH. Das Berliner Unternehmen ist ein Zusammenschluss von BMW, Bosch, Daimler, EnBW, RWE und Siemens. Gemeinsames Ziel mit hubject ist der Aufbau und Betrieb einer Datenplattform zur Vernetzung von Mobilitäts- und Fahrzeuganbietern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gen4 Energy installiert erstes Mini-AKW - Viele Cleantech-Unternehmen in den USA tüfteln an Mini-Atomkraftwerken

18.3.2012 - Cleantech & Energie News / USA. Das amerikanische Cleantech-Unternehmen Gen4 Energy, früher bekannt als Hyperion Power Generation Inc., wollen ein erste Mini-Atomkraftwerk auf dem Gelände des Nuklearkomplexes von Savannah River Site installieren. Das Hyperion genannte kleine Atomkraftwerk ist etwa 2 Meter hoch und 1,50 Meter breit. Nach Angaben des Unternehmen soll der Gen4 Reaktor transportabel sein und sichere, saubere, umweltfreundliche und kosten-effiziente Energie erzeugen. Mini-AKW Gen4 Module Der Reaktor Gen4 Module soll ausgelegt sein auf 70 Megawatt Wärme und 25 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cleantech-Unternehmen NOVALED will an die Börse

18.3.2012 - CleanTech & Effizienz News / Dresden. Wie die Sächsische Zeitung unter Berufung auf die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, will das sächsische Cleantech-Unternehmen NOVALED AG in den kommenden Monaten an die New Yorker Börse NASDAQ gehen und damit weitere Millionen für die eigene OLED-Technologie einsammeln. Die NOVALED AG entstammt dem Dresdner OLED-Cluster rund um Prof. Karl Leo – das Team gewann kürzlich den Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten. In den kommenden Monaten stehen endlich auch in Deutschland Börsengänge von Cleantech-Unternehmen auf der Agenda. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Micro Smart Grid in Berlin installiert

18.3.2012 - CleanTech & Energie News / Berlin. Im Rahmen eines Forschungsprojekts ist jetzt am Berliner EUREF-Campus ein “Micro Smart Grid” installiert worden. Das Projekt ist Teil der Berliner Bewerbung für ein Schaufenster für Elektromobilität und Teil des Forschungsprojekts BeMobility ? Berlin elektroMobil. In den vergangenen Monaten hatten die Berliner Gaswerke AG, die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg, Schneider Electric, Solon und das Reiner Lemoine Institut insgesamt fünf Kleinwindanlagen, drei Solaranlagen und eine Großbatterie als Netzpuffer errichtet. Als Smart Grid wird die Verknüpfung von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie: Mini-Kraftwerke senken Netzkosten

18.3.2012 - Energie News / Hamburg. Stromnetze auszubauen ist deutlich billiger, als angenommen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung zur “Einbindung von ZuhauseKraftwerken in Smart Grids” im Auftrag des Ökostrom-Anbieters LichtBlick. Dies ermöglichen Mini-Kraftwerke. Sie erzeugen den Strom dort, wo er benötigt wird und dann, wenn er gebraucht wird. Das Einsparpotential dieser Technologie wird auf eine halbe Milliarde Euro bis 2020 geschätzt. Bundesweit sind dezentrale Kraftwerke mit einer Leistung zwischen 3,5 und 8 Gigawatt erforderlich. Nur damit können die in der Studie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ideabird- Ideenwettbewerb.. suchen was verloren ist

18.3.2012 - Falls Sie eine Idee dazu haben- eine Technologie gibt es bereits (www.oekonews.at) weiter

Institut knackt 20-Prozent Hürde beim Wirkungsgrad

18.3.2012 - Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) hat in Zusammenarbeit mit Singulus Technologies den Wirkungsgrad von Siebdruck-Silizium-Solarzellen auf 20,1 Prozent gesteigert. Nur Schott Solar und Q-Cells erzielten bislang höhere Raten. Das Fraunhofer ISE bestätigt den Wert in einer... (www.enbausa.de) weiter

Australien: Klimawandel beschleunigt

18.3.2012 - Die Konzentration von Kohlendioxid in der Erdatmosphäre liegt heute höher als in den vergangenen 800.000 Jahren. (www.sonnenseite.com) weiter

Jeder dritte Hauseigentümer plant Umstieg auf Solarwärme

18.3.2012 - Umfrage: 34 Prozent der Hausbesitzer denken über die Investition in eine Solarwärmeanlage in den kommenden drei Jahren nach. (www.sonnenseite.com) weiter

Chinas Banken zerstören deutschen Solarmarkt

18.3.2012 - Günstige Kredite für Solarparks in Deutschland gewährt. (www.sonnenseite.com) weiter

Fossile Energieträger sind nicht zukunftsfähig

17.3.2012 - Weltweite Treibhausgasemissionen steigen weiter - Energieautarkie ist die richtige Strategie gegen Klimawandel (www.oekonews.at) weiter

Mit Simulationstechnologie zum effizienten Lärmschutz

17.3.2012 - Lärmschutzwände sind oft die einzige Möglichkeit, um unsere Lebensqualität vor dem ständig steigenden Verkehrslärm zu schützen. (www.oekonews.at) weiter

Significant increase in collected end-of-life PV modules

17.3.2012 - First quarter 2012 will end with more than 1,000 tonnes (www.oekonews.at) weiter

Spanien: Längere Laufzeit für AKW Garona

17.3.2012 - 41 Jahre ist das spanische AKW bereits am Netz- eigentlich hätte es 2013 außer Betrieb gehen sollen (www.oekonews.at) weiter

41.101 - Oberösterreich überspringt die Schallmauer von 40.000 grünen Jobs

17.3.2012 - Voller Erfolg für Oberösterreichs moderne Umwelt-, Klimaschutz- und Energiewendepolitik - jetzt zielstrebig zum Ziel von 50.000 bis 2015 (www.oekonews.at) weiter

Steigende Energiepreise: Spartipps für Haushalt und Büro

17.3.2012 - Strom wird teurer. Die Preisspirale soll sich noch bis 2030 weiter drehen, prognostiziert die Europäische Union im Energiefahrplan 2050. Eine Entwicklung, die für viele ein Ansporn ist, den eigenen Energieverbrauch im Betrieb wie auch zu Hause weiter zu senken. 'Das lässt sich mit einfachen Schritten erreichen und schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt', erklärt Ramona Schalek von TÜV Rheinland. Die Expertin für Energieeffizienz schätzt, dass jede und jeder mit Verhaltensänderungen Einsparungen von bis zu 15 Prozent erreichen kann. (www.solarportal24.de) weiter

Die Mär vom „Dämmwahn“

17.3.2012 - Eine Debatte zum Thema Wärmedämmung zieht sich wie ein roter Faden durch die deutsche Medienlandschaft – behaftet mit vielen Vorurteilen und scheinbar kritischen Argumenten. Verbraucher sollten sich nicht verunsichern lassen – Dämmen ist sinnvoll. Und die Klimaschutzziele sind nur mit umfangreichen Dämmmaßnahmen auch im privaten Bereich erreichbar. (www.solarportal24.de) weiter

Brandenburgs Energiestrategie 2030

17.3.2012 - Erneuerbare forcieren, Braunkohleausstieg fair gestalten (www.sonnenseite.com) weiter

maxx-solar-akademie in Südafrika aufgebaut

17.3.2012 - Thüringer Photovoltaikunternehmen bildet Fachkräfte in Kapstadt aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Wahlkämpfer Norbert Röttgen

17.3.2012 - Ein Bundesumweltminister sollte sich mit voller Konzentration um die wichtige Aufgabe Energiewende kümmern. (www.sonnenseite.com) weiter

ca.sa solar - Große Solaranlage bei sozialer Einrichtung gebaut

16.3.2012 - ca.sa solar errichtet Solaranlage für Haus Voerder Straße Öl- und Gaspreise steigen jährlich um durchschnittlich 10 bis 13 Prozent. Alternativen bieten Erneuerbare Energien. Diesen Weg will das zu Bethel.regional gehörende Haus Voerder Straße gehen. Die Einrichtung für Menschen mit Behinderungen (www.openpr.de) weiter

ANGOLA: Sauberes Trinkwasser für Bom Jesus ? Kleines Dorf profitiert von Solar-Desinfektionsanlage

16.3.2012 - Der hell gestrichene Schiffscontainer wirkt in dem kleinen angolanischen Weiler irgendwie deplatziert. Und doch wollen ihn die Menschen in Bom Jesus nicht mehr missen. Denn er soll das Wunder vollbringen, schmutziges Fluss- in sauberes Trinkwasser zu verwandeln. Wie? Mit Hilfe von Solarzellen auf dem Dach der Anlage und einem Filtersystem im Inneren. Von Louise Redvers (www.sonnenseite.com) weiter

Informationen zur EEG-Photovoltaik-Novelle

16.3.2012 - Nächste Woche findet am Mittwoch, den 21. März, im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages die Anhörung zum EEG-Änderungsgesetz statt, das den Zubau der Photovoltaik stark absenken soll. (www.sonnenseite.com) weiter

VERBIO: Durchbruch für Biokraftstoffe der 2. Generation - cleantech-Unternehmen weiht weltweit erste Strohverarbeitungsanlage zur Produktion von Biiomethan ein.

16.3.2012 - Cleantech & Energie News / Zörbig. Die VERBIO Vereinigte BioEnergie AG hat im Sachsen-anhaltendsten Zörbig die weltweit erste industrielle Strohverarbeitungsanlage zur Herstellung von Biomethan eingeweiht. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff sprach von einem “technologischen Durchbruch für die Biokraftstoffindustrie.” Das unter der Marke verbiogas als Kraftstoff betriebene Biomethan wird aus dem landwirtschaftlichen Reststoff Stroh hergestellt. Claus Sauter sagte in seiner Ansprache Überraschendes: Das EEG, so der Vorstandsvorsiende von VERBIO, sei nicht mehr zeitgemäß, weil es zu unflexibel sei und die wirtschaftliche [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Jeder dritte deutsche Hauseigentümer plant Umstieg auf Solarwärme

16.3.2012 - Umfrage: 34 Prozent der Hausbesitzer denken über die Investition in eine Solarwärmeanlage in den kommenden drei Jahren nach / Jeder Siebte nutzt Sonnenwärme bereits (www.oekonews.at) weiter

123gas und 123ökogas jetzt in mehr als 200 Versorgungsgebieten erhältlich

16.3.2012 - Gasversorgung erneut um 16 weitere Netzgebiete ausgeweitet / Mehr als 80 Prozent aller Haushalte abgedeckt / Unkomplizierte Internetbestellung und umfassender Service Ludwigshafen, 15. März 2012 ? Nachdem 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, die Gasversorgung zu Beginn des Jahres um 24 (www.openpr.de) weiter

Wege aus der ökologischen Krise - Der European Biodiversity Summit präsentiert Lösungen für Unternehmen

16.3.2012 - Die Europäische Business & Biodiversity Kampagne präsentiert auf dem ersten European Biodiversity Summit vom 17. bis 18. April in Stuttgart, wie Unternehmen wirtschaftlichen Herausforderungen von Klimawandel über Ressourcenverknappung bis hin zum dramatischen Verlust an Biodiversität erfolgreich Rechnung tragen können. Im (www.openpr.de) weiter

VERBIO: Durchbruch für Biokraftstoffe - cleantech-Unternehmen weiht weltweit erste Strohverarbeitungsanlage zur Produktion von Biiomethan ein.

16.3.2012 - Cleantech & Energie News / Zörbug. Die Verbio Vereinigte BioEnergie AG hat im Sachsen-anhaltendsten Zörbig die weltweit erste industrielle Strohverarbeitungsanlage zur Herstellung von Biomethan eingeweiht. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff sprach von einem “technologischen Durchbruch für die Biokraftstoffindustrie.” Das unter der Marke verbiogas als Kraftstoff betriebene Biomethan wird aus dem landwirtschaftlichen Reststoff Stroh hergestellt. (www.cleanthinking.de) weiter

Anhörung zur Solarförderung im Umweltausschuss

16.3.2012 - Die geplante Kürzung der Solarförderung ist Thema einer öffentlichen Anhörung des Umweltausschusses am Mittwoch, den 21. März 2012 von 10 bis 13 Uhr im Jakob-Kaiser-Haus, Raum 1.302 in der Dorotheenstraße 100 - 101, Berlin. Diskutiert wird der Gesetzentwurf von Union und FDP zur Änderung des... (www.enbausa.de) weiter

KWF-Tagung 2012 mit umfassendster Präsentation von Bioenergietechnik im Einsatz

16.3.2012 - BioEnergy Wood zeigt gesamte Prozesskette ?Festbrennstoff Holz? Die 16. KWF-Tagung (13. bis 16. Juni 2012, Bopfingen Baden-Württemberg) bietet mit der internationalen BioEnergy Wood die umfassendste Präsentation von Bioenergietechnik im Einsatz des Jahres. Im Fokus steht der Festbrennstoff Holz. Die BioEnergy Wood (www.openpr.de) weiter

Solarthermie: Branchenvertreter fordern Klarstellung

16.3.2012 - Aufgrund der breiten Verunsicherung über die von der Bundesregierung angekündigte 'Senkung der Solarförderung' legt die BUSO Bund Solardach eG Wert auf folgende Feststellung: Die geplante Förderkürzung betrifft ausschließlich den Bereich der Photovoltaik, denn es handelt sich um eine Senkung der Einspeisevergütung für Sonnenstromanlagen. Die staatliche Förderung für den Bereich der Solarthermie (Sonnenwärme) ist von der Kürzung nicht betroffen. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesregierung rechnet angeblich mit vier Gigawatt Zubau bis Juni

16.3.2012 - Die Bundesregierung rechnet offenbar mit einer Fortsetzung des Solarbooms in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiespeicher müssen effizienter und günstiger werden

16.3.2012 - Röttgen: Effiziente Speichertechnologien wichtig für Energieversorgung aus erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

1. Stromtankstelle in einer geförderten Wohnhausanlage in Betrieb

16.3.2012 - Elektromobilität als Standard: Familienwohnbau setzt auf die Zukunft und umweltfreundliche Technologie (www.oekonews.at) weiter

Der Verkehr der Zukunft: Strom und erneuerbare Kraftstoffe

16.3.2012 - WKÖ-Veranstaltung: Klimafahrplan Verkehr: Meilensteine und CO2-Ziele 2050 (www.oekonews.at) weiter

Kampf dem Feinstaub: Waste Watcher kontrollieren Einkehrverpflichtung

16.3.2012 - Für Gehsteige sind die Hauseigentümer verantwortlich - MA 48 längst im Einkehr-Einsatz (www.oekonews.at) weiter

Umfrage: Mehrheit gegen Energieverschwendung in Stadien

16.3.2012 - 52 Prozent der Deutschen sind dafür, das Stadionlicht nach Abpfiff einer Sportveranstaltung abzuschalten. Aufwendig beleuchtete Stadien wie die Allianz-Arena in München, deren wechselfarbige Fassadenhülle nächtelang den Stromzähler strapaziert, werden nicht gern gesehen. Fast ein Drittel hält die Umstellung aller Arenen auf klimafreundlichen Ökostrom für sinnvoll. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage unter 1.000 Bundesbürgerinnen und Bundesbürgern im Auftrag des Energieanbieters Lichtblick. (www.solarportal24.de) weiter

Europäisches Parlament stärkt Soziale und Solidarische Ökonomie

16.3.2012 - Das Europaparlament hat im Plenum den Initiativbericht von Sven Giegold zum Statut für Europäische Genossenschaften (SCE) angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

OECD-Umweltausblick fordert schnelles und koordiniertes Handeln

16.3.2012 - Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat soeben ihren Bericht 'OECD-Umweltausblick bis 2050 - Die Folgen des Nichthandelns' vorgestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Modernes Ökohaus - biologisch bauen liegt im Trend

15.3.2012 - (ddp direct)Schon längst hat die Begrifflichkeit ökologisch Einzug in alle Bereiche des Lebens gehalten, von Lebensmitteln bis hin zur Bekleidung. Auch im Hausbau setzt sich dieser Trend mehr und mehr durch. Ein gut durchdachtes Ökohaus biologisch bauen und ökologisch einwandfreie (www.openpr.de) weiter

Modernes Ökohaus - biologisch bauen liegt im Trend

15.3.2012 - (ddp direct)Das Unternehmen Baufritz gilt als der Marktführer für gesundes Bauen und hat sich schon vor über 20 Jahren für eine nachhaltige, klimaschützende Bauweise entschieden. Da Umwelt- und Klimaschutz in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnen, sollte bei (www.openpr.de) weiter

berolina Schriftbild ist erstes Unternehmen Brandenburgs bei ?Wirtschaft pro Klima?

15.3.2012 - berolina Schriftbild aus Zossen ist als erstes Unternehmen Brandenburgs Mitglied der Initiative ?Wirtschaft pro Klima?. Die Initiative, die am 9. März dieses Jahres an den Start gegangen ist, wird vom Verband B.A.U.M. e. V. (Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e. (www.openpr.de) weiter

Solar Frontier und Belectric gründen Joint Venture für Solarkraftwerke

15.3.2012 - Belectric, der weltgrößte PV EPC mit Sitz in Deutschland, und Solar Frontier, der in Japan ansässige, weltgrößte Hersteller von CIS-Dünnschicht-Modulen, gründen gemeinsam ein Joint Venture ? die PV CIStems GmbH & Co. KG. Das Ziel des neugegründeten Unternehmens ist die (www.openpr.de) weiter

Soziale Nachhaltigkeit entscheidet über den Erfolg Erneuerbarer Energie

15.3.2012 - Trotz hoher Akzeptanz für Energie aus erneuerbaren Quellen, reagieren AnrainerInnen bei konkreten Projekten vor Ort oft ablehnend. Ein Grazer Forscherteam entwickelte eine neue Methode, um die soziale Nachhaltigkeit Erneuerbarer Energie zu bewerten. ?In uns allen steckt ein NIMBY (= Not-In-My-BackYard)?, (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Kürzungen: Bessert Rösler nach?

15.3.2012 - Bundeswirtschaftsminister Phillip Rösler (FDP) denkt laut dem Verbraucherportal verivox darüber nach, ob für Bestellungen von Photovoltaik-Anlagen, die nachweislich vor der Bekanntgabe der EEG-Kürzungspläne erfolgt seien, noch die alten Fördersätze gelten sollen. Laut verivox sollen die Gespräche darüber noch in dieser Woche stattfinden. (www.solarportal24.de) weiter

Kalifornische Installateure bevorzugen indirekten Beschaffungsweg beim Modul-Einkauf

15.3.2012 - Beim Einkauf von Photovoltaik-Modulen setzten kalifornische Installateure in 2011 klar auf Großhändler, die sich auf das Photovoltaik-Segment spezialisieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie von EuPD Research. Das Beschaffungs-Management kalifornischer Installateure steht auch im Fokus der Veranstaltung 6th PV Briefing & Networking Forum USA am 19. März in San José, Kalifornien. (www.solarportal24.de) weiter

SCHOTT Solar erhält Großauftrag aus Israel

15.3.2012 - SCHOTT Solar (Mainz) hat einen Großauftrag über 12 Megawatt an Photovoltaik-Modulen aus Israel erhalten. Auftraggeber ist GreenTops, einer der wichtigsten Partner von SCHOTT Solar in der Mittelmeerregion. GreenTops ist Anbieter schlüsselfertiger Photovoltaik-Anlagen und nach eigenen Angaben Marktführer in Israel, was die Installation von Solarsystemen betrifft. (www.solarportal24.de) weiter

Riesige Solarspeicher hebeln sommerlichen Wärmeschutz aus

15.3.2012 - Egal wie man ein Gebäude benennt, das mehr Energie erzeugt als darin verbraucht wird - Plusenergiehaus, Energie-Gewinn-Haus, oder anders ? wichtig ist ein ausgewogenes Verhältnis von Energiegewinnung und Energieeffizienz, macht EnBauSa.de-Blog-Autor Arno Kuschow in seinem neuen Blog-Beitrag... (www.enbausa.de) weiter

Symbiose zwischen Tür und Boden

15.3.2012 - Geschäftsführender Gesellschafter Wolfgang Grauthoff betont: "Diese Anerkennung stellt die Design-Kompetenz unseres Unternehmens unter Beweis und unterstreicht in eindrucksvoller Weise die Besonderheit unserer Entwicklung." Bei der Sandwichkante der Produktmarke HGM handelt es sich um einen quer furnierten Echtholzstreifen oder einen Farbstreifen, der (www.openpr.de) weiter

Beim SONNENTOR Bio-Kräuterbauern Landluft schnuppern

15.3.2012 - Sprögnitz. Urlaub auf dem Bauernhof war gestern, ?Landluft schnuppern? ist heute. SONNENTOR sucht im Rahmen der Aktion ?Landluft schnuppern? drei Volontäre, die das Bauernhofleben eine Woche lang hautnah erleben und kräftig mit anpacken wollen. Jetzt bewerben unter Mit dem Projekt (www.openpr.de) weiter

Neue Speicherkonzepte mit herausragender Wärmedämmung. Westfalengas und Solacept® auf der IFH.

15.3.2012 - Die Westfalen AG, mit der Marke Westfalengas einer der führenden Flüssiggas-Versorger Deutschlands, ist zum ersten Mal auf der IFH Intherm in Nürnberg vertreten. In Halle 7A, Stand 005, präsentiert das Unternehmen aus Münster das solarthermische Programm Solacept®. Die Fachmesse für (www.openpr.de) weiter

Selbst genutzter Solarstrom für Unternehmen attraktiv

15.3.2012 - Die Diskussion um die Reduktion der Einspeisevergütung für Strom aus Photovoltaik-Anlagen hat ein wenig den Blick dafür verstellt, dass selbst genutzter Solarstrom heute schon für weite Teile des gewerblichen Mittelstandes wirtschaftlich attraktiv ist. Die Kosten für Energie aus fossilen Brennstoffen steigen (www.openpr.de) weiter

Neu im Henskes Programm: DC-Link Folienkondensator der Serie C4AE in 600VDC von KEMET

15.3.2012 - Für viele industrielle Anwendungen und den Bereich alternative Energien geeignet Laatzen, im März 2012 ? Ab sofort ist der DC-Link Folienkondensator der Serie C4AE in 600VDC von KEMET bei Henskes erhältlich. Damit erweitert KEMET die Serie C4AE für Zwischenkreisanwendungen. Die (www.openpr.de) weiter

Sauber ist besser als rein

15.3.2012 - Tipps für einen umweltfreundlichen Frühjahrsputz Berlin, 15.03.2012. Antibakterielle Wischzusätze, Backofenreiniger, die giftige Dämpfe produzieren und Fleckenmittel, die schlichtweg nichts taugen ? das Angebot an Putz- und Waschmitteln ist riesig und nicht immer sinnvoll, manchmal sogar nicht ungefährlich. Auch wenn die Werbung (www.openpr.de) weiter

Carpevigo stellt Photovoltaik-Park Föching an der Autobahn A8 fertig

15.3.2012 - Die Carpevigo AG (Holzkirchen) hat im oberbayerischen Holzkirchen-Forstbauer auf einem Flurstück entlang der Autobahn A8 den Photovoltaik-Park Föching fertig gestellt. Die Anlage mit einer Leistung von rund einem Megawatt wird über 1.000 Megawattstunden (MWh) klimafreundlichen Strom pro Jahr erzeugen. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Fernwärme: 16 Geothermie-Projekte für München

15.3.2012 - Cleantech & Energie News / München. Die Stadt München möchte bis 2040 Deutschlands erste Großstadt werden, die ihre Fernwärme vollständig aus Erneuerbaren Energien gewinnt. Diese Information ist bekannt und keine Nachricht. Interessant ist jedoch, dass die Stadt München dazu nicht nur auf Ökogas und Biomasse setzt, sondern auch 16 neue Geothermie-Projekte im Münchner Stadtgebiet in Angriff nehmen will. Im Jahr 2012 werden die SWM dafür weitere Seismik-Messungen durchführen. Das derzeit rund 800 km lange Münchener Fernwärmenetz liefert heute 25 % [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dr. Christoph Wolff neuer CEO von Novatec Solar - Bei Wolffs Ex-Arbeitgeber Solar Millennium gehen die Lichter nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens scheinbar aus

15.3.2012 - Cleantech & Energie News / Karlsruhe, Erlangen. Während am 28. Februar das Insolvenzverfahren der Solar Millennium AG eröffnet wurde, hat der ehemalige Vorstandsvorsitzende von Solar Millennium bereits einen neuen Job gefunden. Der als Solarthermie-Experte geschätzte Dr. Christoph Wolff ist vom Vorsitzenden des Aufsichtsrats von Novatec Solar, Guido Belgiorno-Nettis, zum neuen Chief Executive Officer ernannt worden. Novatec Solar setzt auf die mehr als 20-jährige Management-Erfahrung Wolffs, etwa in der Logisitik oder der Chemieindustrie. Novatec Solar gilt als Technologie-Pionier für effiziente, kostengünstige [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Emissionsfrei: Pont-Tech entwickelt neuen Wunderantrieb - Bei Verbrennung im Motor entstehen nur Wasserdampf und Stickoxid

15.3.2012 - Cleantech & Mobilität News / Italien.  Wissenschaftler der Universität Pisa haben in Zusammenarbeit mit der Scuola Superiore Sant’Anna und dem Cleantech-Unternehmen Pont-Tech einen mit einem umweltneutralen Kraftstoff betriebenen Motor entwickelt. Das aus angereichertem flüssigem Ammoniak und Wasserstoff bestehende Gemisch wird derzeit auf einem Fahrzeug der städtischen Müllabfuhr getestet. “Es handelt sich um ein vollkommen emissionsfreies Antriebssystem”, erklärt Pont-Tech Firmenchef und Universitätsdozent Riccardo Lanzara gegenüber pressetext. Der Vorteil: Es gibt kein Kohlendioxid, keinen Kohlenwasserstoff, keine Schwebstoffe und keine Schwefelverbindungen. Bei der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bauhaus.SOLAR 2012: Energetische Konzepte für Sanierung von Wohngebieten und Stadtkernen

15.3.2012 - Call for Papers für Internationalen Kongress bis 15. April 2012 (www.oekonews.at) weiter

Bauhaus.SOLAR 2012: Energy concepts for redevelopment of residential areas and city centres

15.3.2012 - Call for Papers for International Congress until 15th April 2012 (www.oekonews.at) weiter

Indien: Drei Gigawatt Solarleistung geplant

15.3.2012 - Der indische Bundesstaat Tamil Nadu hat sich das Ziel gesetzt, drei Gigawatt solare Leistung zu installieren (www.oekonews.at) weiter

Biolandbau ohne Kohlfliegen

15.3.2012 - Legen Kohlfliegen ihre Eier auf frisch gepflanztes Gemüse, verlieren Ökolandwirte oft die gesamte Ernte. Pellets aus Cyanobakterien und Gärresten von Biogasanlagen können diese Insekten ökologisch vertreiben ? und die Pflanzen düngen (www.oekonews.at) weiter

Solartaxi - um die Welt mit der Kraft der Sonne

15.3.2012 - Louis Palmers Weltreise nun nicht nur im Kino, sondern nun auch auf DVD!! oekonews-VERLOSUNG!!! (www.oekonews.at) weiter

Bei Bauverträgen lauern viele Fallen

15.3.2012 - Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät zur Vorsicht bei Bauverträgen. Bauherren sollten darauf achten, was sich unter dem Punkt Nebenkosten versteckt. Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) stellen Musterverträge für Bauvorhaben und Sanierungsprojekte zur Verfügung.... (www.enbausa.de) weiter

DBU-Energie-Check mit „gut“ bewertet

15.3.2012 - Der kostenlose Energie-Check von 'Haus sanieren – profitieren' hat sich als Sprungbrett für die Energiewende durchgesetzt: Noch mehr Handwerker der Klimaschutz- und Beratungskampagne der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) als noch im Vorjahr setzen den Check bei ratsuchenden Hausbesitzern ein. Und jeder dritte Hausbesitzer führt die später erfolgte Sanierung am eigenen Haus direkt auf den Energie-Check zurück. Das ergab eine bundesweite Befragung des Marktforschungsunternehmens 'Produkt und Markt' unter Handwerkern, Energieberatern der DBU-Kampagne sowie Hausbesitzern. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar: Spitzentestergebnisse bei TÜV Rheinland

15.3.2012 - Der TÜV Rheinland hat die Photovoltaik-Module des Hamburger Modulherstellers Centrosolar fünf Qualitätstests unterzogen. Neben den Standard-Produkttests sind die Centrosolar-Module auf Auswirkungen durch Salznebel, Ammoniak und erhöhte Druckbelastung durch Schnee untersucht worden. Ergebnis: Positiv. Ein neues TÜV-Logo auf den Centrosolar-Modulen zeigt jetzt alle bestandenen Tests auf. (www.solarportal24.de) weiter

Kirchner Solar Hellas: Bereits ein Monat nach Start volle Auftragsbücher

15.3.2012 - Kirchner Solar Hellas, die neu gegründete griechische Tochtergesellschaft der Kirchner Solar Group GmbH (Alheim-Heinebach), kann sich trotz des derzeit schwierigen Marktumfelds über eine ungewöhnlich gute Geschäftsentwicklung freuen. Die gute Auftragslage führt das Photovoltaik-Unternehmen auch auf seine hauseigenen Finanzierungslösungen, die jahrelange Markt- und Service-Erfahrung sowie seine auf unterschiedlichste Kundenwünsche zugeschnittenen Lösungen zurück. (www.solarportal24.de) weiter

Klimarisiken durch Energie aus Biomasse werden unterschätzt

15.3.2012 - Die Risiken des Einsatzes von Energie aus Biomasse werden unterschätzt, wie ein jetzt in Nature Climate Change veröffentlichter Artikel zeigt. ?Wir brauchen hier das Vorbeugeprinzip?, sagt Ottmar Edenhofer, Chef-Ökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und Professor der Technischen Universität Berlin (TU Berlin). ?Bevor die Bioenergie weiter ausgeweitet wird, muss die Wissenschaft eine umfassendere Abschätzung der Risiken liefern ? bislang sind in Projektionen des Einsatzes von Bioenergie teils fundamentale Unsicherheiten enthalten. Nötig sind hier neuartige Ansätze des Risikomanagements für den Wandel der Landnutzung.? (www.sonnenseite.com) weiter

Erste Sanierung zum Plusenergiehaus ist fertig

15.3.2012 - Projekt soll ein Beispiel für andere Bestandsgebäude sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Speicher immer stärker im Forschungsfokus

15.3.2012 - Technologien zum Speichern von Energie werden in Zukunft eine entscheidende Rolle spielen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Jahr nach Fukushima wächst Japans Solarsektor

15.3.2012 - Das Land der aufgehenden Sonne setzt Maßstäbe für die Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2012

14.3.2012 - 4./5. Juni 2012, Berlin - Die Energiewende, zunehmende Ressourcenknappheit, der Klimawandel, die abnehmende Biodiversität und auch der demographische Wandel in unserer Gesellschaft sind fast täglich Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Die Herausforderungen und die Dringlichkeit zu reagieren, um eine nachhaltigere Zukunft zu schaffen, sind unbestritten! weiter

Gute Bausubstanz spart Energie

14.3.2012 - Die aktuelle Kürzung der Solarsubventionen ist für massa haus-Baufamilien kein Thema. Sie können dem Wettbewerb um die Vorherrschaft auf dem Markt der erneuerbaren Energien im Privathaushalt entspannt zusehen und entscheiden die teils heftigen Diskussionen über die unterschiedlichen Systeme (und (www.openpr.de) weiter

Baustart des WELTEC-Biogasparks in Arneburg

14.3.2012 - Baustart des WELTEC-Biogasparks in Arneburg Bioraffinerieanlage schafft zehn Arbeitsplätze In Arneburg, im Landkreis Stendal, Sachsen-Anhalt, hat WELTEC BIOPOWER im März 2012 mit dem Bau einer der größten Biogasanlagen in Deutschland begonnen. In vier Fermentern, sechs Gärrestlagern sowie einer Flüssigkeitsvorlage werden jährlich rund (www.openpr.de) weiter

C&A setzt auf nachhaltig angebaute Baumwolle

14.3.2012 - CleanTech & CSR News / Düsseldorf. C&A will bis 2020 seine gesamte Kollektion aus Baumwolle aus nachhaltigem Anbau beziehen. Der Vorteil: Es werden weniger chemische Düngemittel und giftige Pflanzenschutzmittel verwendet als für konventionelle Baumwolle. Außerdem achten die Farmer auf den Pflanzenschutz und gehen mit dem Ackerbodens pfleglicher um. Ebenso verbrauchen sie weniger Wasser. Heute liegt der Anteil der Biobaumwolle bei rund 13 Prozent. Für 2012 plant C&A den Absatz dieser nachhaltigen Textilien von derzeit 32 Millionen zu verdoppeln. Gleichzeitig will [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kirchner Solar Group in Griechenland auf Erfolgskurs

14.3.2012 - Tochtergesellschaft Kirchner Solar Hellas: bereits ein Monat nach Start volle Auftragsbücher Alheim-Heinebach, 14. März 2012 ? Kirchner Solar Hellas, die neu gegründete griechische Tochtergesellschaft der Kirchner Solar Group, kann sich trotz des derzeit schwierigen Marktumfelds über eine ungewöhnlich gute Geschäftsentwicklung freuen. (www.openpr.de) weiter

Talesun und Rewa Solar schließen Rahmenvertrag über 1 MW ab

14.3.2012 - München, 14. März 2012: Talesun, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und -module, und die REWA Solar geben den Abschluss eines Rahmenvertrags für das Jahr 2012 bekannt. Mit diesem Auftrag erreicht Talesun einen weiteren Meilenstein beim Ausbau seiner Präsenz (www.openpr.de) weiter

Joint Implementation Projekte in der Ukraine

14.3.2012 - HAASE Deponiegas-Fackeln erzeugen CO2-Zertifikate auf drei Deponien in der Ukraine HAASE Energietechnik hat in der Ukraine drei Deponien mit Hochtemperatur-Fackelanlangen ausgestattet, die das klimaschädliche Deponiegas abbauen und dadurch CO2-Zertifikate erzeugen. Der Handel mit CO2-Zertifikaten im Rahmen von Joint Implementation Projekten gemäß (www.openpr.de) weiter

E-Bike Trend? Fahrrad im Handumdrehen zum E-Bike machen

14.3.2012 - Cleantech & Mobilität News / Bremen, München. Im Markt für elektrische Zweiräder auf Basis des klassischen Fahrrades, zeichnet sich in diesem Frühjahr ein ganz neuer Trend ab: Gleich mehrere Startup-Unternehmen aus Deutschland stehen mit Lösungen in den Startlöchern, die dem Fahrrad- und E-Bike-Fahrer die volle Flexibilität versprechen. Im Handumdrehen – quasi – soll aus einem stinknormalen Fahrrad ein dynamisches E-Bike gezaubert werden. Sowohl das Münchner Cleantech-Startups evation bikes wie auch die Bremer proEco NEUE MOBILITÄT GmbH setzen auf die trendige [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hannover Messe 2012: CFK-Werkstoffe spielen bedeutende Rolle

14.3.2012 - Cleantech & Effizienz News / Hannover, Burscheid. Im Rahmen der Hannover Messe 2012 wird auch der Einsatz von CFK-Werkstoffen – also von carbon-faserverstärkten Kunststoffen – eine bedeutende Rolle spielen. Der deutsche Fachverband für faserverstärkte Kunststoffe/Composites AVK (Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e. V.) wird sich im Rahmen der Industrieschau in Hannover mit seinen Mitgliedsunternehmen präsentieren. CFK-Werkstoffe sollen in Zukunft verstärkt eingesetzt werden, da die Herstellung und Nutzung umweltschonend und nachhaltig funktioniert. Der Autobauer BMW setzt bei seinem Elektroauto BMW i3 und seinem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gesetzesänderungen stellen Biogasanlagen-Betreiber vor neue Herausforderungen ? EUWID NE 11/2012 erschienen

14.3.2012 - Ab einer jährlichen Biogasproduktion von 1,2 Mio. Nm³ benötigen Betreiber von Biogas- und Bioerdgasanlagen ab dem 1. Juni 2012 eine immissionsschutzrechtliche Genehmigung. Darauf weist die Rechtsanwaltskanzlei Paluka Sobola Loibl & Partner hin. Hintergrund ist die Änderung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes, das am (www.openpr.de) weiter

Energie-Einkauf zum richtigen Zeitpunkt

14.3.2012 - Energiehandel-Nordwest berät Unternehmen in allen Belangen der kostengünstigen Energiebeschaffung. Bei unserer Tätigkeit legen wir den Augenmerk auf den richtigen Zeitpunkt für den Einkauf von Strom und Gas am Markt für unsere Kunden. Wir stehen in ständigem Kontakt zu den führenden Handelsplätzen für (www.openpr.de) weiter

Conergy verkauft 2,3 MW Photovoltaik-Kraftwerk in Andalusien

14.3.2012 - Nur wenige Wochen nach dem Netzanschluss des 5,3 Megawatt starken Conergy Photovoltaik-Parks in der Region Murcia vermeldet der Hamburger Systemanbieter in der Nachbarregion einen weiteren Erfolg: Conergy hat in Andalusien einen 2,3 Megawatt starkes Photovoltaik-Kraftwerk an den Investor Ellomay Capital Ltd. verkauft. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Jahr nach Fukushima wächst Japans Solarsektor

14.3.2012 - Ein Jahr nachdem Japan von einem schweren Erdbeben, einem Tsunami und einem verheerenden Atomunglück erschüttert wurde, steckt das Land nach Angaben des japanischen Photovoltaik-Unternehmens Kyocera (Kyoto) mitten in der Energiewende. 'Die Katastrophe von Fukushima hat Erneuerbare Energien ins Zentrum der Aufmerksamkeit gerückt. Um unsere Zukunft und die nachfolgender Generationen zu sichern, müssen wir die Energiewende vorantreiben', sagt Shigeru Koyama, Europapräsident von Kyocera. (www.solarportal24.de) weiter

KEA-Geschäftsführer kritisiert unzureichende Umsetzung der Energiewende

14.3.2012 - In einem Offenen Brief vom 13. März 2012 an Bundesumweltminister Röttgen und Bundeswirtschaftsminister Rösler kritisiert Dr. Volker Kienzlen, Geschäftsführer der baden-württembergischen Landesenergieagentur KEA, die jüngsten energiepolitischen Beschlüsse der Bundesregierung. Neben den aktuellen Kürzungsplänen bei der Photovoltaik kritisieren die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner die unzureichende Umsetzung der übrigen elementaren Bausteine der Energiewende. (www.solarportal24.de) weiter

Japan will Bau von Solarparks erleichtern

14.3.2012 - Wenige Monate vor dem Start eines neuen Einspeisetarifs hat die Regierung in Japan bürokratische Hürden beim Bau von Solaranlagen aus dem Weg geräumt. (www.oekonews.at) weiter

BASF Venture Capital investiert in Allylix - Cleantech-Unternehmen aus den USA - Allylix produziert Spezialchemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen

14.3.2012 - Cleantech & Effizienz News / Ludwigshafen, USA. Nachwachsende Rohstoffe gewinnen in der Industrie zunehmend an Bedeutung – dabei geht es keinesfalls nur um den nachwachsenden Rohstoff Holz. Es geht vielmehr auch darum, verschiedene Spezialchemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen herzustellen. Diese Spezialchemikalien können anschließend als Riech- und Geschmackstoffe und in verschiedenen Industrien eingesetzt werden: etwa in der Nahrungsmittel- und Kosmetikindustrie. BASF Venture Capital investiert in Allylix Ein Cleantech-Startup, das diese Möglichkeit erkannt und patentrechtlich geschützt hat, ist das in San Diego ansässige [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Raiffeisen Energy & Environment verkauft bulgarische Windparks an LUKERG Renew

14.3.2012 - Strategische Partnerschaft soll weiter ausgebaut werden (www.oekonews.at) weiter

Seestadt Aspern soll Europas "smartest city" werden

14.3.2012 - Siemens Österreich und Stadt Wien wollen Forschungs-Hotspot verwirklichen (www.oekonews.at) weiter

Arten der künstlichen Beleuchtung

14.3.2012 - Elektrisches Licht und die damit verbundene künstliche Beleuchtung ist heute eigentlich eine Selbstverständlichkeit. Es gab jedoch Zeiten, in denen eine Beleuchtung in den Abendstunden lediglich aus Wachskerzen oder Petroleumlampen bestand. Seit der Erfindung der Glühlampe im Jahr 1879 hat sich (www.openpr.de) weiter

Infrastrukturminister Lewentz lobt Ausbau der Windenergie im Hunsrück

14.3.2012 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Franz Alt: Fehlende Einspeisevergütung bringt 50% Solarfirmen in Insolvenz

14.3.2012 - So sieht Franz Alt die Kürzung der Einspeisevergütung durch die Politik für die Solarindustrie, die ab Anfang April umgesetzt werden soll. Ein Video-Interview von DAF-Fernsehen mit Franz Alt. (www.sonnenseite.com) weiter

Leoni AG zeigt Solarthermie-Kabel auf Hannover Messe - Unternehmen aus Nürnberg setzt zunehmend auf Cleantech-Märkte

14.3.2012 - Cleantech & Effizienz News / Nürnberg. Kaum zu glauben, was alles in einem schnöden Kabel stecken kann: Die Leoni AG aus Nürnberg, eigentlich bekannt für Kabel und Labelsysteme für die Automobilbranche, wird im Rahmen der Hannover Messe 2012 erstmalig eine Produktreihe zeigen, die speziell auf die Anforderungen von Solarthermie-Anlagen zugeschnitten ist. Die neue Produktgruppe besteht aus Instrumentations-, Niederspannungs-, Bus- und Hybrid-Kabeln und wird durch Dienstleistungen komplettiert. Unternehmen setzt zunehmend auf Cleantech-Märkte Aus technologischer Sicht zeichnen sich die Solarthermie-Kabel einerseits durch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Heliatek startet Fertigung für organische Solarmodule - Rolle-zu-Rolle-Produktion ist wichtiger Schritt für organische Photovoltaik

14.3.2012 - Cleantech & Energie News / Dresden. Fast fünf Millionen Förderung vom Land Sachsen, viele Millionen Venture Capital von Robert Bosch GmbH, RWE Innogy oder BASF Venture Capital – dem Cleantech-Unternehmen Heliatek aus Dresden mangelt es seit mehreren Jahren nicht an finanzieller Unterstützung potenter und schwergewichtiger Investoren. Jetzt hat der Spezialist für organische Photovoltaik auf Basis kleiner Moleküle die weltweit einzigartige Anlage für die Produktion organischer Solarfolien gestartet. Das Heliatek-Verfahren der organischen Photovoltaik ist ein Rolle-zu-Rolle-Verfahren, das eine Vakuum-Deposition bei niedrigsten Temperaturen vorsieht. Heliatek gilt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VIRUS warnt vor "Energieeffizienzfalle"

14.3.2012 - Denkfehler der Industriellenvereinigung. Absolute Energieverbrauchsreduktion unumgänglich (www.oekonews.at) weiter

GLOBAL 2000: Plutonium-Fund ein Jahr vertuscht

14.3.2012 - National Institute of Radiological Science hält Daten zu hochradioaktivem Stoff zurück (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie im großen Stil - ein weltweit wachsender Markt

14.3.2012 - Photovoltaik-Großanlagen im Fokus der Intersolar Europe 2012 (www.oekonews.at) weiter

Atomausstieg in den USA ist ein Gewinn

14.3.2012 - Nettogewinn von 5000 Milliarden US-Dollar wäre möglich! (www.oekonews.at) weiter

Die große Reise des kleinen Solartaxis jetzt als Film

14.3.2012 - 18 Monate dauerte die Weltumrundung des Solartaxis, die erste Reise rund um die Erde mit einem solarbetriebenen Fahrzeug. Der Schweizer Louis Palmer wollte damit beweisen, dass jede und jeder einzelne einen Schritt für den Erhalt unseres Planeten unternehmen kann. Von seiner aufregenden Tour und den vielen Treffen mit Politikern, Wissenschaftlerinnen, Prinzen und Filmstars berichtet jetzt ein Dokumentarfilm. (www.solarportal24.de) weiter

Heliatek weiht weltweit einzigartige Produktionsanlage für die Produktion von organischen Solarfolien ein

14.3.2012 - Die Heliatek GmbH hat ihre erste Produktionsanlage zur Herstellung von flexiblen, organischen Solarmodulen in Dresden eingeweiht. (www.sonnenseite.com) weiter

Suntech setzt Weltrekord mit 20,3 Prozent Effizienz von Pluto Zelltechnologie

14.3.2012 - Die Forscher gehen davon aus, in den nächsten sechs bis zwölf Monaten 21 Prozent Zelleffizienz zu erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleinwasserkraft: Neue Revitalisierungsinitiative in Salzburg

13.3.2012 - Eine Veranstaltung dazu war mit rund 280 BesucherInnen ein großer Erfolg (www.oekonews.at) weiter

Kostenenfreie Beratungsgespräche bei BAYERNenergie e.V. auf der Internationalen Handwerksmesse 2012

13.3.2012 - Für Besucher der Internationalen Handwerksmesse vom 14.-20.03.2012 bietet der BAYERNenergie e.V. ? der größte Verband der unabhängigen Energieberater in Bayern - wieder einen besonderen Service: Kostenfreie Energieberatungen. Messebesucher können 20-minütige Beratungsgespräche mit Experten führen und konkrete Tipps einholen, um ihr Gebäude (www.openpr.de) weiter

Organische Solarfolien: Weltweit einzigartige Produktionsanlage eingeweiht

13.3.2012 - Die Heliatek GmbH (Dresden) hat ihre erste Produktionsanlage zur Herstellung von flexiblen, organischen Solarmodulen eingeweiht. Diese flexiblen Solarmodule, basierend auf organischen Halbleitermaterialien, können im Vergleich zu traditionellen Photovoltaik Produkten vielseitiger eingesetzt werden. Das Unternehmen hat rund 14 Millionen Euro in die Errichtung dieser ersten Fertigungslinie investiert und in den vergangenen Jahren mehr als 75 Arbeitsplätze geschaffen. (www.solarportal24.de) weiter

DEGERenergie stellt Herstellung von Nachführsystemen für CPV-Anwendungen ein

13.3.2012 - Die DEGERenergie GmbH (Horb am Neckar) wird die Herstellung der Systeme DEGERtraker 3000CT und 5000CT einstellen und Vertriebsaktivitäten in Richtung Concentrating Photovoltaics (CPV) nicht weiter verfolgen. CPV sei auf absehbare Zeit kein einträgliches Geschäft, so das Unternehmen, das sich darauf konzentrieren will, seine Systeme auf Basis der herkömmlichen Photovoltaik-Technologie weiter zu optimieren. (www.solarportal24.de) weiter

Höhere Stabilität und 15 Prozent geringere Transportkosten

13.3.2012 - Die Solar-Fabrik (Freiburg) optimiert ihre Premium Modulserie: Die neue Generation Premium Module bietet nach Angaben des Unternehmens mit höheren Leistungsklassen in Plussortierung eine deutlich erhöhte Ertragssicherheit. Die neue Rahmenkonstruktion 'innoframe' verbessere die Stabilität und erlaube zugleich eine über 30 Prozent höhere Packungsdichte der Module auf der Palette – so würden die Transportkosten um bis zu 15 Prozent gesenkt. (www.solarportal24.de) weiter

BAFA: Änderungen bei der Besonderen Ausgleichsregelung

13.3.2012 - Durch die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ergeben sich bei der Besonderen Ausgleichsregelung wesentliche Änderungen im Hinblick auf die Antragsberechtigung und das Antragsverfahren. Darauf weist jetzt das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hin. Ein neues Merkblatt für Unternehmen des produzierenden Gewerbes enthält aktuelle und umfassende Informationen zum Antragsverfahren für das Jahr 2012. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech setzt Weltrekord mit 20,3 Prozent Effizienz von Pluto Zelltechnologie

13.3.2012 - Schaffhausen, Schweiz – 12. März 2012 – Suntech Power Holdings Co., Ltd. (NYSE: STP), der weltweit größte Hersteller von Photovoltaikmodulen, meldet einen neuen Weltrekord. Suntechs Pluto Zelltechnologie erreichte einen Wirkungsgrad von 20,3 Prozent für eine Solarzelle für die handelsübliche P-Typ Silizium-Wafer eingesetzt wurden. weiter

Next Kraftwerke steigt in Intraday- und Wochenendhandel von Grünstrom ein

13.3.2012 - Erhöhte Flexibilität im Handel steigert die Wertschöpfung des virtuellen Kraftwerks „Next Pool“ weiter

Brennstoffspiegel: Energiewende im Heizungskeller nicht angekommen

13.3.2012 - LEIPZIG. (Ceto) 2011er Auswertungen zeigen, der Austausch veralteter Heiztechnik kommt nicht voran. ?Die Energiewende ist in den Heizungskellern der Republik noch nicht angekommen. Genau dort aber verschleudert ineffiziente Anlagentechnik millionenfach Geld, Energie und CO2?, urteilte Elmar Esser, Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes (www.openpr.de) weiter

Nachhaltiger Konsum in Zeiten der Krise

13.3.2012 - VERBRAUCHER INITIATIVE zum Weltverbrauchertag Berlin, 13.03.2012. Die Europäische Union berät am 15.03.2012 anlässlich des Weltverbrauchertages, wie nachhaltiger Konsum in Zeiten der Krise gefördert werden kann. Während die Politik diskutiert, gibt die VERBRAUCHER INITIATIVE Tipps, wie nachhaltiger Konsum konkret gestaltet werden (www.openpr.de) weiter

Hochprozentig - Suntech Power Holdings verbessert Wirkungsgrad der Pluto-Solarzelle auf 20,3 Prozent

13.3.2012 - Cleantech & Energie News / Schaffhausen (Schweiz). Dem chinesischen Photovoltaik-Konzern Suntech Power Holdings ist es gelungen, die eigene “Pluto” Zelltechnologie auf einen Wirkungsgrad von mehr als 20 Prozent zu entwickeln. Unter Verwendung handelsüblicher P-Typ Silizium-Wafer schafft die Rekord-Solarzelle nach Angaben des Cleantech-Unternehmens 20,3 Prozent. Bisher schafften die Solarzellen einen Wirkungsgrad von 19,6 Prozent. Suntech zählt zu den größten Herstellern von kristallinen Solarzellen und Solarmodulen weltweit. Eines der Erfolgs-Geheimnisse zur Verbesserung der Pluto Zelltechnologie ist – nach Angaben von Suntech – [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutsche Regierung verteidigt Einschnitte bei der Solarförderung

13.3.2012 - SPD: Durchsichtiger Angriff auf das EEG - Linke: Regierung blockiert Energiewende (www.oekonews.at) weiter

USA setzt mehr auf die Sonne

13.3.2012 - Solarpraxis Inverter and PV System Technology Forum ? USA lockt Teilnehmer aus 16 US-Staaten (www.oekonews.at) weiter

Steiermark: Weltmeister vor den Vorhang

13.3.2012 - Die Isovoltaic AG, die BDI und die Solid GmbH waren in der Vorwoche Stationen eines Steiermarktags, zu dem der Klima- und Energiefonds einlud (www.oekonews.at) weiter

Sonnige Aussichten in Eisenstadt

13.3.2012 - Die IBC Solar Austria lud am Freitag zur 2. Burgenländischen Tafelrunde ein (www.oekonews.at) weiter

Abitioniertes Verkaufstalent für Photovoltaik

13.3.2012 - Solarzelle Waldviertel GmbH sucht Mitarbeiter für Beratung und Verkauf von Photovoltaikanlagen und LED-Produkten (www.oekonews.at) weiter

Solarpark Jännersdorf: Parabel will bis Sommer 40 Megawatt realisieren

13.3.2012 - Die drastischen Änderungen und Einschnitte der Photovoltaik-Förderung bedrohen seit Verkündung am 23. Februar 2012 massiv die Rechts- und Investitionssicherheit für Photovoltaik-Projekte in der Branche. Erst zwei Tage zuvor hatte die Parabel AG (Berlin) mit einem offiziellen Spatenstich den Startschuss für den Baubeginn des Solarparks Jännersdorf mit 40,2 MW Leistung gegeben. Nun hat die Unternehmensleitung entschieden, dass die Arbeiten trotz der bestehenden Unsicherheiten weitergeführt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Rund 50.000 fordern schnelle Energiewende und Atomausstieg

13.3.2012 - Unter dem Motto 'Fukushima mahnt: Atomanlagen jetzt abschalten!' haben am Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Fukushima rund 50.000 Menschen in sechs Regionen in Deutschland demonstriert. Zu ihren Forderungen gehörten die Einstellung der Urananreicherung im nordrhein-westfälischen Gronau und ein Neustart beim Umgang mit dem radioaktiven Atommüll. Gorleben und Schacht Konrad müssten als Endlagerstandorte aufgegeben und der Atommüll aus den Lagern Asse II und Morsleben herausgeholt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Warum Frauen und Männer zu Ökostrom wechseln

13.3.2012 - Frauen wollen Einfluss auf gesellschaftliche Entwicklungen nehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohlekraft weltweit auf dem Vormarsch

13.3.2012 - Klimaschützer haben vor einer Renaissance der Kohlekraft gewarnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Berliner Photovoltaikanlage steht Modell für Indonesien

12.3.2012 - Berlin, 12. März 2012. Auf Einladung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) organisierte die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH die Reise einer indonesischen Delegation nach Berlin. Experten des indonesischen Energieministeriums und der Indonesian Renewable Energy Society besichtigten (www.openpr.de) weiter

eprimo: Günstig Strom plus Bonus

12.3.2012 - Neu-Isenburg, 12. März 2012. Der Energiediscounter eprimo legt nach und bietet ab sofort neben seinen günstigen Gas- auch die attraktiven Strom-Produkte mit hohem Wechsel- und Öko-Bonus an. In vielen Regionen wird Strom derzeit teurer. Wer den Anbieter wechselt und sich (www.openpr.de) weiter

Next Kraftwerke steigt in Intraday- und Wochenendhandel von Grünstrom ein

12.3.2012 - Erhöhte Flexibilität im Handel steigert die Wertschöpfung des virtuellen Kraftwerks ?Next Pool? Zusätzlich zur bisherigen Vermarktung im Day Ahead Trading, bei dem Strommengen einen Tag im Voraus auf dem Spotmarkt verkauft werden, vermarktet Next Kraftwerke die Liefermengen seiner Kunden seit dem (www.openpr.de) weiter

Neues LED-Lichtkonzept für Bang & Olufsen in München

12.3.2012 - München, Februar 2012. Bang & Olufsen ist weltweit für technische Höchstleistungen, exzellentes Design und Exklusivität bekannt. Ständig steigende Stromkosten, die störende Wärmeentwicklung und der häufige Ausfall der bisher verwendeten Halogen-Leuchtmittel waren für den B & O Store in München (www.openpr.de) weiter

Klima-Verdienstkreuz für ?Klimadetektive?

12.3.2012 - Projekt für Umweltbildung und Umweltschutz an Schulen ausgezeichnet Das Projekt ?Klimadetektive? des Umweltbüros Nord e.V. richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, Schulträger und Eltern. An den Schulen soll demnach frühzeitig mit der Umwelterziehung begonnen werden, und dafür kann man auf der (www.openpr.de) weiter

Das Management komplexer Investitionsprojekte ? eine Herausforderung für die Energiebranche

12.3.2012 - Das Management komplexer Investitionsprojekte ? eine Herausforderung für die Energiebranche Lischke Consulting unterstützt bei der erfolgreichen Durchführung von Investitionsprojekten. Zahlreiche Investitionsprojekte sind eine der Konsequenzen der Energiewende. Typische Beispiele sind Neubauten regenerativer Kraftwerksanlagen, Ausbau und Modernisierung der Netzinfrastruktur oder die Umrüstung konventioneller (www.openpr.de) weiter

Teilnahme der Fa. isomorph am Wachstumsdialog Handwerk anläßlich der Internationalen Handwerksmesse in München

12.3.2012 - (ddp direct)Die Firma isomorph Deutschland GmbH nimmt am Wachstumsdialog Handwerk mit Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler am 14.03.2012, Messe München, Halle A4, 103, um 12.30 Uhr teil. Auf Einladung des Ministeriums für Wirtschaft und Technologie nimmt die Firma isomorph an einem Gespräch (www.openpr.de) weiter

Thüringer Photovoltaikunternehmen bildet Fachkräfte in Kapstadt aus

12.3.2012 - Waltershausen/Weimar/Kapstadt. Südafrika hat den höchsten Lebensstandard des afrikanischen Kontinents, offeriert eine der bestentwickelten Infrastruktur in der westlichen Welt und ist eins der Länder mit den meisten Sonnentagen pro Jahr. Eine Region, die sich stark entwickelt, wirtschaftlich wie touristisch, obwohl sie (www.openpr.de) weiter

Media Mundo@drupa ? Nachhaltigkeit auf dem Weg zum Erfolg

12.3.2012 - Das Thema Nachhaltigkeit wird immer relevanter. Unternehmen mit Weitsicht bauen deshalb bereits heute vor, um einen späteren Image- und Umsatzschaden abzuwenden. Dafür bedarf es jedoch neuer Strategien und schlüssiger Konzepte statt kleinteiliger Einzelschritte. Einen wichtigen Beitrag, diese zu entwickeln, leistet (www.openpr.de) weiter

Q.CELLS erhält Aufträge für vier Photovoltaik-Projekte in Griechenland

12.3.2012 - Q.Cells (Bitterfeld-Wolfen) hat Aufträge für vier Photovoltaik-Projekte im Bereich C&I, in der Region Thessalien (Zentralgriechenland) erhalten. Die geplanten Solarstromanlagen umfassen eine Leistung von insgesamt rund 2,4 MWp und können im Sonnenland Griechenland über 700 Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgen. Zwei Photovoltaik-Anlagen mit je 500 Kilowatt-Peak (kWp) werden in der Nähe der Stadt Larisa auf Freiflächen errichtet. Zwei weitere Solarstromanlagen mit 530 kWp und 830 kWp entstehen auf Industriedächern in den Orten Larisa und Farsala. (www.solarportal24.de) weiter

Tillich: Von der Politik wird Planungssicherheit und Verlässlichkeit erwartet

12.3.2012 - Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat am Freitag, dem 9. März 2012, der Nachrichtenagentur dpa gegenüber zur Diskussion um die Photovoltaik-Förderung erklärt: 'Verbraucherinnen und Verbraucher, Photovoltaik-Industrie und Wirtschaft erwarten von der Politik Planungssicherheit und Verlässlichkeit. Das jetzt vorgelegte Gesetz erfüllt diese Anforderungen nicht. Der Freistaat Sachsen kann dem Gesetz daher nicht zustimmen.' (www.solarportal24.de) weiter

Machnig begrüßt Tillich-Vorstoß gegen Photovoltaik-Förderung

12.3.2012 - Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig begrüßt und unterstützt die Kritik des sächsischen Ministerpräsidenten Tillich an der von der Bundesregierung beschlossenen Kürzung der Photovoltaik-Förderung. Dieser hatte in der 'Sächsischen Zeitung' erklärt, Sachsen werde dem entsprechenden Gesetz nicht zustimmen. Noch bestehe die Möglichkeit, die Pläne der Bundesregierung in Bundesrat und Bundestag zu stoppen und der Solarbranche Planungs- und Investitionssicherheit zurückzugeben, so Machnig. (www.solarportal24.de) weiter

Antarktis: Pflanzliche Passagiere reisen mit Menschen ein

12.3.2012 - Menschliche Hilfe erleichtert die Ansiedlung ortsfremder Pflanzen in der Antarktis, denn Touristen und Wissenschaftler tragen ungewollt zahlreiche Pflanzensamen mit sich. Im Durchschnitt reisen mit jedem Besucher 9,5 Pflanzensamen in die Antartkis ein, ergab eine Untersuchung südafrikanischer Forscher. Lesen Sie weiter bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

SCHOTT Solar startet erfolgreich in Japan

12.3.2012 - Die SCHOTT Solar AG (Mainz) ist Unternehmensangaben zufolge erfolgreich in den japanischen Markt gestartet. Der Auftritt des deutschen Qualitätsherstellers während der Messe PV Expo in Tokio vom 29. Februar bis 2. März zeige, dass deutsche Ingenieurskunst im Land der aufgehenden Sonne großen Anklang finde, heißt es in der entsprechenden Pressemitteilung. Man gehe davon aus, dass Japan in den kommenden Jahren weiterhin zu den sechs führenden Nationen beim Ausbau der Photovoltaik gehören werde. (www.solarportal24.de) weiter

DIHK erwartet 2012 Rekordzubau an Photovoltaikanlagen

12.3.2012 - Die geplanten Kürzungen in der Solarstrom-Förderung werden den Ausbauboom nach Auffassung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) kaum bremsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäudeintegrierte Photovoltaik in Betonfassaden

12.3.2012 - CleanTech & Energie News / Dresden. Die Heliatek GmbH, eines der weltweit führenden Unternehmen für High-End Solartechnologie, hat eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung mit einem weltweit führenden Hersteller von elastischen Matrizen für Beton, der RECKLI GmbH, geschlossen. Durch die direkte Integration von flexiblen organischen Solarmodulen in Betonfassaden, sollen Gebäudehüllen aus Beton zur Gewinnung von Solarstrom genutzt werden. Mit dieser neuen BIPV Lösung (Building Integrated Photovoltaic) wird die CO2-Bilanz von Gebäuden deutlich verbessert, ohne dabei ästhetische Gesichtspunkte außer Acht zu lassen. Heliateks vielfach [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stromsparender denn je - Deckenleuchten mit LEDs

12.3.2012 - LEDs sind effizient, preisgünstig sowie sparsam. Mittlerweile ist die LED so leistungsfähig, dass sie erfolgreich den Einzug in deutschen Haushalten geschafft hat. Es handelt sich dabei um Licht emittierende Dioden und besonders nach der gesetzlichen Beseitigung der in die Jahre (www.openpr.de) weiter

Weltweite Stromproduktion aus Atom- & Kohlekraft entspricht fast 80fachem Jahresverbrauch deutscher Haushalte

12.3.2012 - Weltweit pro Jahr über 2.697 Terawattstunden aus Atommeilern und 8.119 Terawattstunden Strom aus Kohlekraftwerken Polarstern ist der erste Ökoenergieversorger, der mit seinen Tarifen die weltweite Energiewende vorantreibt Die Halbwertszeit von Verhaltensänderungen ist bei großen Umwelt- und Klimakatastrophen kurz. Nicht nur, dass bereits (www.openpr.de) weiter

Röttgen: Kürzung der Photovoltaik-Förderung ist wirtschaftliche Steuerung

12.3.2012 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) verteidigte in der gestrigen Sendung FORUM POLITIK – 'Fukushima - Ein Jahr danach' die Kürzung der Photovoltaik-Förderung. 'Man braucht jetzt eine wirtschaftliche Steuerung, die dazu führt, dass auch der Strommarkt funktioniert. Stromverbraucher sollen nicht Subventionen bezahlen, die einzelnen zugute kommen, aber das Gesamtsystem möglicherweise an den Kollaps führen', so Röttgen. (www.solarportal24.de) weiter

Nicht nur am Internationalen Frauentag: Frauen wechseln zu Ökostrom

12.3.2012 - Frauen wollen Einfluss auf gesellschaftliche Entwicklungen nehmen (www.oekonews.at) weiter

Knoflacher und die Bahnräuber

12.3.2012 - Ein Video - Vortrag von Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Hermann Knoflacher mit anschliessender Diskussion im Aktionsradius Augarten zum Thema Bahnsterben, Lobbyismus in Politik und Bauwirtschaft.... (www.oekonews.at) weiter

Energiespeicher: Fraunhofer baut Engagement aus

12.3.2012 - Die Messe Düsseldorf, der Berliner Wissensdienstleister Solarpraxis und die Institute der Fraunhofer-Allianz Energie setzen mit der Konferenz 'Energy Storage - International Summit for the Storage of Renewable Energies' einen neuen Akzent in der Speichertechnologie. Die Konferenz vom 13. bis 14. März 2012 in Düsseldorf soll Forschung und Industrie frühzeitig an einen Tisch bringen, um praxisnahe Lösungen zur Energiespeicherung zu diskutieren. (www.solarportal24.de) weiter

Fukushima-Jahrestag: Schwerwiegende Folgen für Mensch und Umwelt

11.3.2012 - Ärzte warnen zum Fukushima-Jahrestag: Der mehrfache Super-GAU im Atomkraftwerk Fukushima Dai-ichi vor einem Jahr führte zu einer massiven Freisetzung von Radioaktivität. (www.sonnenseite.com) weiter

Grönlands Eismassen könnten komplett schmelzen bei 1,6 Grad globaler Erwärmung

11.3.2012 - Die Eismassen Grönlands sind wahrscheinlich viel verletzlicher durch die Erderwärmung als bislang gedacht. Die Grenze für ein völliges Schmelzen der Eisdecke dort befindet sich im Bereich zwischen 0,8 und 3,2 Grad Celsius globaler Erwärmung, mit einem besten Schätzwert von 1,6 Grad über den Temperaturen vor Beginn der Industrialisierung. Das zeigt eine neue Studie von Wissenschaftlern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) und der Universidad Complutense de Madrid. Heute werden bereits 0,8 Grad globale Erwärmung beobachtet. Ein massives Schmelzen von Land-Eis könnte langfristig zu einem Anstieg des Meeresspiegels von mehreren Metern beitragen und betrifft daher möglicherweise das Leben vieler Millionen Menschen. (www.sonnenseite.com) weiter

Warum Pflanzenöl?

11.3.2012 - Pflanzenöl als Kraftstoff ist für die gesamte Landwirtschaft konkurrenzlos zukunftsfähig (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-Strahlenexperten messen 1000fach erhöhte Radioaktivität in Fukushima City

11.3.2012 - Japanische Regierung lässt Menschen mit Folgen der Reaktorkatastrophe allein (www.oekonews.at) weiter

The Harbor Wind Project: Hafen von Corpus Christi erzeugt Energie

11.3.2012 - Revolution Energy, LLC. und der Hafen von Corpus Christi freuen such über die offizielle Eröffnung des ersten Teilbereichs der 'Harbor Wind Energy Farm' im Hafen von Corpus Christi/Texas (www.oekonews.at) weiter

Ärzte warnen zum Fukushima-Jahrestag: Schwerwiegende Folgen für Mensch und Umwelt

11.3.2012 - Atomkatastrophe ist größte zivile Verseuchung der Weltmeere in der Geschichte (www.oekonews.at) weiter

Galgenfrist für die Solarbranche in Deutschland

10.3.2012 - Solarbranche kritisiert Verschiebung der Förderkürzung als 'Augenwischerei' (www.oekonews.at) weiter

Angriff auf die Erneuerbaren

10.3.2012 - Nicht nur die Solarbranche soll abgewickelt werden. Wesentliche Elemente des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes stehen auf dem Spiel. Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

NÖ Grüne zum Aus für Schiefergasbohrungen: "Wir wollen's schriftlich!"

10.3.2012 - OMV soll Absichtserklärung unterzeichnen und so beweisen, dass Schiefergas-Projekt nicht eingereicht wird (www.oekonews.at) weiter

Weiterer Protest gegen Kürzung der Solarförderung in Berlin

10.3.2012 - Greenpeace- Aktivisten projizieren 'Solarenergie dem deutschen Volke' auf Reichstagsgebäude (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace: Aufsehenerregende Abseilaktion- Protest beim Genfer Autosalon

10.3.2012 - 'Nächster Golf muss 3-Liter-Auto werden' ist Greenpeace überzeugt (www.oekonews.at) weiter

Was passiert, wenn die Solarförderung zurückgeschraubt wird?

10.3.2012 - Die Solarenergie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende - Protest gegen die 'Solarförderungspläne' - Pressekonferenz beim Solarunternehmen REM (www.oekonews.at) weiter

Kaminofen mit Plus X Award ausgezeichnet

10.3.2012 - Erst vor Kurzem auf dem Markt eingeführt wurde der Kaminofen Trioair+ von Wodtke nun mit dem Plus X Award 2012 ausgezeichnet, und das gleich in vier Kategorien: High Quality, Design, Funktionalität und Ökologie. Mit mehr als 130 Jurymitgliedern aus 32 Nationen ist der Plus X Award heute der... (www.enbausa.de) weiter

dena: Atomausstieg macht noch keine Energiewende

10.3.2012 - 'Ein Atomausstieg macht noch keine Energiewende, er kann aber ein zusätzlicher Antrieb sein', sagt Stephan Kohler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena), zum Stand der Energiewende ein Jahr nach dem Atomunfall im japanischen Fukushima. 'Das Ziel der Energiewende ist die Umgestaltung der Energieversorgung hin zu einem intelligenten Energiesystem, in dem sich Energieeffizienz und Erneuerbare Energien ergänzen. Dafür benötigen wir in der Energiepolitik einen klaren Paradigmenwechsel: Einsparung muss künftig vor Erzeugung gehen.' (www.solarportal24.de) weiter

Fukushima: Die Leiden der 50

10.3.2012 - Was ist eigentlich aus jenen Tepco-Mitarbeitern geworden, die nach dem Tsunami tagelang versuchten, die kollabierten Reaktoren wieder unter Kontrolle zu bringen? (www.sonnenseite.com) weiter

Fast-Fertig-Stadtvilla-Besichtigung am 18. März in Berlin-Lichtenberg

9.3.2012 - Vornehme Zurückhaltung: Schöne Stadtvilla für zwei Generationen mitten in der City Berlin. Klar strukturiert, großzügig, wertbeständig, solide und für Generationenwohnen geeignet: Mit diesen Anforderungen ging ein Berliner Bauherrenpaar in die Realisierung seines ganz privaten Hausbauprojekts. Beim Massivhaushersteller adefico fanden Sie alle (www.openpr.de) weiter

Leitungswasser-Mineralwasser-Wasserfilter - Nutzen und Risiken

9.3.2012 - Am Freitag, dem 24.3.2012 um 14:00 Uhr und am Samstag, dem 25.03.2012 um 10:30 Uhr referiert Erich Meidert vom Wasserzentrum Vaterstetten anlässlich der Umweltmesse Ottobrunn 2012 (?Energie- und Bauforum?) über die Wasserproblematik in Deutschland. Ort: Wolf-Ferrari-Haus, Rathausplatz 2, 85521 Ottobrunn, Vortragsraum 1 Der (www.openpr.de) weiter

BMELV prämiert Forsttechnik zum Einsatz im Kleinprivatwald auf der KWF-Tagung 2012

9.3.2012 - Kleinprivatwald spielt wichtige Rolle dabei den gestiegenen Bedarf an Holz zu decken Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) prämiert auf der 16. KWF-Tagung 2012 (13. bis 16. Juni, Bopfingen) hervorragende Forsttechnik zum Einsatz im Kleinprivatwald. Das BMELV verfolgt mit (www.openpr.de) weiter

CO2-Rechner CliCCC der ifu Hamburg GmbH für den Innovationspreis-IT in der Kategorie Green IT nominiert

9.3.2012 - Die ?Initiative Mittelstand? zeichnet mit dem Preis besonders innovative Lösungen für den Mittelstand aus. Mit dem webbasierten CO2-Rechner CliCCC können Unternehmen einfach, schnell und belastbar ihre Treibhausgasemissionen berechnen. Hamburg und Hannover ? Nachhaltigkeit als Voraussetzung für zukünftigen Erfolg, dieser Grundgedanke (www.openpr.de) weiter

LEE NRW fordert entschiedenes Vorgehen gegen Solarkürzungen

9.3.2012 - +++ Kurzfristiger Aufschub der Solarförderkürzung nicht ausreichend +++ Weiterhin mehrere tausend Arbeitsplätze in NRW gefährdet +++ Nach klarem Bekenntnis von Umweltminister Remmel zur Solarenergie ? Wo bleibt die öffentliche Unterstützung der Ministerpräsidentin? +++ Düsseldorf, 9. März 2012: Anlässlich der heutigen (www.openpr.de) weiter

Neue Niederlassung: Donauer Solartechnik verstärkt Vertriebsaktivitäten in Belgien

9.3.2012 - Gilching, 8. März 2012. Die Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH hat im Februar eine Niederlassung mit Sitz im belgischen Bütgenbach eröffnet. Die Aktivitäten in allen Benelux-Ländern werden seitdem von der neuen Niederlassung gesteuert. weiter

Grüner Pavillon in Genf: Wenig wirklich Neues

9.3.2012 - Der 'Pavillon Vert' zeigt einiges zum Bereich E-Mobilität, wenn auch manches, das sehr verwundert- beispielsweise der Volteis (www.oekonews.at) weiter

Mit Meinel Forst- & Landtechnik nach Finnland - Reise gewinnen

9.3.2012 - Finnland ist als das ?Land der tausend Seen? und der großen Waldlandschaften bekannt. 86 Prozent der Landesfläche sind bewaldet, so viel wie in keinem anderen europäischen Staat. Dementsprechend wichtig ist dort die Holzindustrie und das Know-how in der Holzverarbeitung auch (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Wird Dämmen zur Pflicht?

9.3.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Im Bundesumweltministerium wird derzeit verstärkt darüber nachgedacht, Besitzer von bestehenden Wohngebäuden stärker in die Pflicht zu nehmen in Sachen energetischer Sanierung. Das Ministerium plane nach einem Bericht der BILD und anderer Medien, insbesondere die Vorschriften für die Gebäudedämmung (www.openpr.de) weiter

Greenpeace-Aktion: „Solarenergie dem deutschen Volke“

9.3.2012 - Gegen die beabsichtigte drastische Kürzung der Photovoltaik-Förderung haben Greenpeace-Aktivisten heute früh am Berliner Reichstag protestiert. Mit ihrer Projektion ergänzten sie die Widmung 'Dem Deutschen Volke' um das Wort 'Solarenergie'. Der Bundestag befasst sich heute mit der Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG), mit der Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) die Photovoltaik-Förderung kürzen wollen. (www.solarportal24.de) weiter

BEE: Bundesregierung untergräbt Vertrauensschutz

9.3.2012 - Ein Jahr nach der Atomkatastrophe im japanischen Fukushima, die zur Kursänderung in der Energiepolitik der Bundesregierung geführt hatte, zieht der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) eine ernüchternde Bilanz. 'Statt den mutigen Ankündigungen zur Energiewende die entsprechenden Taten folgen zu lassen, blockiert die Bundesregierung den Umbau unserer Energieversorgung an entscheidenden Stellen', kritisiert BEE-Präsident Dietmar Schütz. Ein Beispiel hierfür sei der jüngste Angriff auf die Vergütung für die Photovoltaik, so der Verband. (www.solarportal24.de) weiter

ISFH bringt 20,1 Prozent effiziente siebgedruckte Silizium-Solarzelle

9.3.2012 - Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) steigert in Zusammenarbeit mit Singulus Technologies AG den Wirkungsgrad von Siebdruck-Silizium-Solarzellen von den heute in der Photovoltaik-Industrie üblichen 17,0 bis 18,5 Prozent auf einen Rekordwert von 20,1 Prozent, wie das Fraunhofer ISE in einer unabhängigen Messung bestätigte. 'Diese technologischen Innovationen zeigen das große Potenzial, die Stromgestehungskosten von Photovoltaik-Modulen weiterhin nachhaltig zu senken', so Prof. Dr. Rolf Brendel, Institutsleiter des ISFH. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Großanlagen im Fokus der Intersolar Europe 2012

9.3.2012 - Die neu installierte Photovoltaik Leistung erreichte 2011 weltweit neue Höchstwerte. (www.sonnenseite.com) weiter

Ein Jahr nach Fukushima: Bundesverband Erneuerbare Energie zieht ernüchternde Bilanz

9.3.2012 - ?Ob im Stromsektor, bei der Wärmeerzeugung, im Verkehr oder beim Thema Effizienz ? Anspruch und Wirklichkeit klaffen in der Regierungspolitik weit auseinander.? (www.sonnenseite.com) weiter

Ökosteuer: Mehr Anreize für Energieeffizienz

9.3.2012 - Unternehmen sollen Energie einsparen, um Steuervergünstigungen zu erhalten. (www.sonnenseite.com) weiter

Fukushima: Collateral Damage - 573 Tote der Atomkatastrophe

9.3.2012 - GLOBAL 2000: Folgetote der Evakuierung erst langsam zugegeben (www.oekonews.at) weiter

Weninger: Fukushima als Motivation für eine engagierte Anti-AKW-Politik

9.3.2012 - Österreich muss Motor der europäischen Anti-Atompolitik bleiben (www.oekonews.at) weiter

Windkraft-Foto-Wettbewerb

9.3.2012 - Österreich sucht die schönsten und originellsten Windrad-Fotos. Tolle Preise - vom Elektrorad bis zur Systemkamera gewinnen (www.oekonews.at) weiter

„Plattform Energiewende“ am IASS gestartet

9.3.2012 - Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft hat das Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) die 'Plattform Energiewende' gestartet, eine Initiative zur Gestaltung einer sicheren Energieversorgung in Deutschland. Mit der Plattform greift das IASS die Empfehlungen der Ethik-Kommission aus dem Mai 2011 auf. Ziel ist es, unabhängig und transdisziplinär zur Energiewende zu forschen. (www.solarportal24.de) weiter

Ökosteuer: Steuervergünstigungen an Bedingungen knüpfen

9.3.2012 - Die Ökosteuerreform hat Unternehmen verschiedener Branchen Steuervergünstigungen eingeräumt, die 2012 auslaufen. Die Bundesregierung möchte die Vergünstigungen auch künftig beibehalten, sie aber an Auflagen zur Verbesserung der Energieeffizienz koppeln. In Kooperation mit der Climate Policy Initiative (CPI) und dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) untersucht, wie die Steuervergünstigungen künftig an Gegenleistungen geknüpft werden können. (www.solarportal24.de) weiter

Energieeffizienzberatung: KfW-Fördermittel für Mittelstand

9.3.2012 - Die Förderung der Energieeffizienzberatung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWI) und die KfW wird unter dem neuen Namen 'Energieberatung Mittelstand' fortgesetzt. Ziel des Programms ist die Förderung einer sparsamen und rationellen Energieverwendung in KMU und bei freiberuflich Tätigen durch einen Zuschuss zu den Kosten einer qualifizierten und unabhängigen Energieeffizienzberatung. (www.solarportal24.de) weiter

Bayern soll Ökoenergieland Nummer Eins werden

9.3.2012 - Das Land will dazu in den nächsten fünf Jahren mehr als eine Milliarde Euro in Energiewende und Klimaschutz investieren (www.sonnenseite.com) weiter

Warum ein 30%-EU-Klimaziel für 2020?

9.3.2012 - Die Europäische Union hat sich 2008 verpflichtet, ihren Treibhausgasausstoß bis 2020 im Vergleich zu 1990 um 20 Prozent zu senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Enerix Fachbetrieb eröffnet in Böblingen

8.3.2012 - Ab sofort finden Interessierte auch in Böblingen einen Enerix-Photovoltaik-Spezialisten, Herrn Harald Weidle. Der bundesweit-vertretene Solarfachbetrieb Enerix wird in der Region Böblingen durch Herrn Weidle vertreten. Enerix ist das erste Franchise-System für erneuerbare Energien und ist deutschlandweit an verschiedenen Standorten mit (www.openpr.de) weiter

Mit Kaminholz jetzt kostensparend in den kalten Nächten heizen

8.3.2012 - Der Winter ist vorbei, doch oft wird es in den Nächten noch sehr kalt. Mit Kaminholz kann man in dieser Übergangszeit in den kalten Nächten kostensparend heizen. Der feine Geruch nach Holz und die angenehme Wärme bringen ein Wohlgefühl in (www.openpr.de) weiter

Energetische Optimierung von Kläranlagen: Mehr Faulgas- Weniger Betriebsstörungen

8.3.2012 - Die Steigerung des Energiegewinns aus Faulgas ist für viele Kläranlagen immer mehr von Interesse. Dabei gewinnt auch die Kofermentation an Bedeutung; sprich die Vergärung des Klärschlamms zusammen mit flüssigen und festen organischen Abfällen aus nichtlandwirtschaftlichen Herkunft, wie z.B. Bioabfälle (www.openpr.de) weiter

Neues Servicepaket für die Immobilienwirtschaft

8.3.2012 - Leipziger LAS GmbH beschließt Kooperation mit der Deutschen Telekom und der DIS IT-Solutions. - Installation von Messgeräten, Fernauslese, Nebenkostenabrechnung und Anlagenmanagement - Heizkörpersteuerung über PC, Smartphone oder Tablet-PC - Kostensenkung bei wohnwirtschaftlichen Verwaltungsprozessen mit Hilfe von Web-Anwendungen Die LAS GmbH hat mit der (www.openpr.de) weiter

Größte Photovoltaikanlage Wiens entsteht auf Gemeindebau

8.3.2012 - Pilotprojekt von Wien Energie und Wiener Wohnen wird auf der Städtischen Wohnhausanlage Ketzergasse 26 in Wien-Liesing errichtet (www.oekonews.at) weiter

Ist US-Präsident Obama ein solarer Träumer?

8.3.2012 - US-Präsidentschaftskandidat Romney wirft dies dem Präsidenten vor und meint, man könne ein Auto nicht mit einem Windkraftwerk betreiben. (www.oekonews.at) weiter

Röttgen verteidigt im Bundesrat seine Energiepolitik

8.3.2012 - Die Energieversorgung in Deutschland sei sowohl jetzt als auch in Zukunft garantiert, erklärte Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) am Mittwochnachmittag vor dem Umweltausschuss des Bundestags. (www.oekonews.at) weiter

Microsol erwirbt Kernbestandteile von SOLON und gründet SOLON Energy GmbH

8.3.2012 - Strategische Übernahme von SOLON durch Microsol - Erhalt eines Großteils an Arbeitsplätzen an drei Standorten - Gemeinsames internationales Wachstum mit Schwerpunkt auf Indien, Mittlerer Osten und USA geplant (www.oekonews.at) weiter

Studie: Vorteile moderner Heizungen sind nicht klar

8.3.2012 - Mangelndes Interesse ist eine der Hauptursachen für den Modernisierungsstau in den Heizungskellern deutscher Ein- und Zweifamilienhäuser. Das geht aus dem Modernisierungskompass 2012 der Initiative Erdgas pro Umwelt (IEU) hervor, der auf der Fachmesse SHK in Essen vorgestellt worden ist. Viele... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik-Großanlagen im Fokus der Intersolar Europe 2012

8.3.2012 - Die neu installierte Photovoltaik-Leistung erreichte 2011 weltweit neue Höchstwerte. Photovoltaik-Anlagen mit einer Spitzenleistung von mehr als 200 Kilowatt (kWp) haben einen stark wachsenden Anteil am Zubau. Die dynamische Entwicklung in diesem Bereich ist deshalb eines der Fokusthemen der Messe und der begleitenden Intersolar Europe Conference 2012. Die Konferenz findet parallel zur Intersolar Europe vom 11. bis 14. Juni 2012 im International Congress Center (ICM) der Messe München statt. (www.solarportal24.de) weiter

solarhybrid AG: Massive Auswirkungen der vorgeschlagenen EEG-Novelle

8.3.2012 - Der Vorstand der solarhybrid AG hatte gestern in einer Adhoc-Mitteilung bekannt gegeben, welche konkreten Auswirkungen die geplanten massiven Kürzungen bei der Photovoltaik-Vergütung für das Unternehmen hätten. Unter anderem wurden massive Auswirkungen auf die Finanzlage der solarhybrid AG genannt. Basierend auf dieser Ad-hoc-Mitteilung der Solarhybrid AG vom 7. März 2012 hat das Ratingkomitee der Creditreform Rating Agentur das Rating der Solarhybrid AG (Konzern) heute ausgesetzt (not rated, n.r.). (www.solarportal24.de) weiter

123energie bietet Preisgarantie

8.3.2012 - 123energie ist ein Gasanbieter, der sich im Moment hervorhebt und zwar dadurch, dass dieser Anbieter allen Kunden eine Preisgarantie bietet. Es gibt zwei neue Tarife, die der Nutzer ordern kann. Das wären der 123gas-fix-Tarif für Privatkunden und der 123gas-fix-Profi für (www.openpr.de) weiter

Energiemarkttrend im Februar: Heizöl und Flüssiggas weiter teurer

8.3.2012 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölnotierungen erlebten im Februar eine dramatische Preissteigerung. Daran waren vor allem die steigende Rohölpreise schuld. Gegenüber dem Monatsbeginn legte Nordseeöl (Brent) rund 12 US-Dollar je Barrel zu und stieg auf 123 Dollar zum Monatsende. Davor lag ein (www.openpr.de) weiter

Kongress ?Leben 3.0 ? Treffpunkt Zukunft? am 14. März 2012 in Frankfurt am Main

8.3.2012 - Ein Blick in die Welt von übermorgen Der Kongress ?Leben 3.0? stellt Trends und Zukunftsszenarien vor Wie leben wir im Jahr 2030? Welche Folgen haben Megatrends wie der demografische Wandel, Nachhaltigkeit oder E-Mobility auf unser Leben? Und wie können Unternehmen diese Megatrends (www.openpr.de) weiter

SCHOTT Solar Module trotzen selbst salzhaltiger Luft

8.3.2012 - Damit sich die Investition in eine Photovoltaik-Anlage rentiert, müssen die Module über Jahrzehnte hinweg einen hohen Stromertrag liefern und dabei teilweise extremen Umwelteinflüssen standhalten – salzhaltiger Luft zum Beispiel. Die Module der Reihe 'Schott Perform Poly' der SCHOTT Solar AG (Mainz) haben die Salznebel-Korrosionsprüfung in der härtesten Stufe 6 bestanden. Die offiziellen Zertifikate hat SCHOTT Solar Ende Februar erhalten, für weitere Modelle wird das Unternehmen eine Baugleichheitserklärung abgeben. (www.solarportal24.de) weiter

Vom Modellprojekt in den Markt - E-Energy Projekt eTelligence liefert Idee für einen "Intelligenten Lastmanager"

8.3.2012 - Die Vision der intelligenten, IKT-basierten Energienetze - die sogenannten Smart Grids - wird Schritt für Schritt Realität durch das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderte E-Energy Projekt eTelligence. Es lieferte die Idee zur Entwicklung eines innovativen und intelligenten Lastmanagers, der jetzt als Produkt im Markt angeboten wird.  (www.bmwi.de) weiter

Perfektes Kleben - Versuchsanlage bei Arnold Gruppe aufgebaut

8.3.2012 - In der Waferherstellung nimmt das exakte Kleben der Siliziumbricks auf den Werkstückträger einen wichtigen Stellenwert ein. weiter

Baustellenbesuch beim Ziegel-Null-Energiehaus

8.3.2012 - CO2- und Primärenergiebilanz positiv, Baukosten erschwinglich - Jährlich 4.200 kg CO2-Einsparung bis 2020 stützt Österreichs Klimaschutzziele - symbolisch 33.600 kg CO2-Gesamtersparnis an Minister überreicht (www.oekonews.at) weiter

Greenletter der Bundesregierung: Grünes Licht für den Blauen Engel

8.3.2012 - Wo es um die digitale Zukunft des Landes geht, ist der "Beauftragte der Bundesregierung für Informationstechnik" zuständig. Mehrmals im Jahr gibt er den 'Greenletter' heraus. Die jüngste Ausgabe des deutschen IT-Entwicklungsberichts befasst sich mit politischen Vorgaben und Gestaltungswünschen bei Themen (www.openpr.de) weiter

CO2-Rechner CliCCC der ifu Hamburg GmbH für den Innovationspreis-IT in der Kategorie Green IT nominiert

8.3.2012 - Die ?Initiative Mittelstand? zeichnet mit dem Preis besonders innovative Lösungen für den Mittelstand. Mit dem webbasierten CO2-Rechner CliCCC können Unternehmen einfach, schnell und belastbar ihre Treibhausgasemissionen berechnen. Hamburg und Hannover ? Nachhaltigkeit als Voraussetzung für zukünftigen Erfolg, dieser Grundgedanke ist (www.openpr.de) weiter

RWE Innogy investiert in CleanTech-Unternehmen GreenWatt

8.3.2012 - CleanTech & Energie News / Belgien. GreenWatt entwickelt, vertreibt und baut schlüsselfertige Biogasanlagen, die ohne den Zusatz von Gülle und aus wasserreichen, biologisch abbaubaren Abfall- und Reststoffen Energie in Form von Strom und Wärme dezentral erzeugen können. Innogy Venture Capital hat jetzt gemeinsam mit dem europäischen Finanzinvestor Gimv und weiteren Partnern in Brüssel die Verträge zur Investition in das belgische Unternehmen GreenWatt S. A. unterzeichnet. Insgesamt ist eine Finanzierungsrunde in Höhe von sechs Millionen Euro zur Finanzierung des internationalen Wachstums von GreenWatt geplant. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baustellenbesuch beim Null-Energiehaus aus Ziegeln

8.3.2012 - CO2- und Primärenergiebilanz positiv, Baukosten erschwinglich - Jährlich 4.200 kg CO2-Einsparung bis 2020 stützt Österreichs Klimaschutzziele - symbolisch 33.600 kg CO2-Gesamtersparnis an Minister überreicht (www.oekonews.at) weiter

Größte Photovoltaikanlage Wiens etsteht auf Gemeindebau

8.3.2012 - Pilotprojekt von Wien Energie und Wiener Wohnen wird auf der Städtischen Wohnhausanlage Ketzergasse 26 in Wien-Liesing errichtet (www.oekonews.at) weiter

Rekord-Konzentrator-PV-Module gehen in Serie

8.3.2012 - Der Fotovoltaik-Hersteller Semprius hat für seine hochkonzen­trierenden Fotovoltaik-Module einen Rekord-Wirkungsgrad von 33,9 Prozent erreicht. Nun will der Siemens-Konzern, der seit Mitte 2011 an dem US-Startup-Unternehmen mit 16 Prozent beteiligt ist, die Technologie weiterentwickeln. Mitte 2012... (www.enbausa.de) weiter

Ökologische Stromerzeugung durch Nutzung regenerativer Resourcen ohne bauliche und optische Eingriffe in bestehende Landschaften.

8.3.2012 - Zur Gewinnung von Strom aus Wasserkraft gibt es mehrere Methoden. Eine davon ist die Kegelturbine, auch genannt "Archimedische Schraube". Erneuerbare Energien aus Kegelturbinen könnten einen Großteil unseres Bedarfs umweltschonend decken ohne große bauliche und optische Eingriffe in bestehende Landschaften vorgenommen werden müssen. weiter

BSW-Solar: Verschiebung des Photovoltaik-Kahlschlags ist Augenwischerei

8.3.2012 - Die von den Koalitionsfraktionen beschlossene Verschiebung der gravierenden Einschnitte bei der Photovoltaik-Förderung um drei Wochen auf den 1. April 2012 ist nach Einschätzung der Solarbranche Augenwischerei. An den zentralen Kritikpunkten der geplanten Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEGÄG) habe es keine Nachbesserungen gegeben. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Kristallisations- und Wafertechnikum am Fraunhofer THM

8.3.2012 - Am Fraunhofer-Technologiezentrum für Halbleitermaterialien THM in Freiberg (Sachsen) ist ein neues Kristallisations- und Wafertechnikum eingerichtet worden. Forschungsschwerpunkte im neuen Technikum sind die kostengünstigere Herstellung von Kristallmaterialien und daraus gefertigten Wafern, z.B. Silizium für die Mikroelektronik und Photovoltaik sowie Galliumnitrid für die Energieelektronik, bei gleichzeitig verbesserten Materialeigenschaften. (www.solarportal24.de) weiter

CSU fordert weitere Änderungen an EEG-Novelle

8.3.2012 - Der Obmann der Unions-Fraktion im Umweltauschuss des Bundestages, Josef Göppel, will den Gesetzentwurf zur künftigen Solarvergütung nachbessern. (www.sonnenseite.com) weiter

Gigantisches Solar-Strom Projekt in Griechenland geplant

8.3.2012 - Außenwirtschaft Österreich zeigt österreichischen Unternehmen Wege für Partizipation am Zehn-Milliarden schweren Helios-Projekt (www.oekonews.at) weiter

SCHOTT Solar bezieht Stellung zum Photovoltaik-Kahlschlag

8.3.2012 - SCHOTT Solar teilt die Sorge von Verbänden sowie Energieexpertinnen und -experten um den Solarstandort Deutschland. Eine massive Kürzung bei der Photovoltaik-Förderung wird unserer Einschätzung nach zu einem Markteinbruch um bis zu 75 Prozent in Deutschland führen. Bis zu 100.000 Arbeitsplätze sind gefährdet. (www.solarportal24.de) weiter

Bessere Solarzellen durch Weltraumexperimente

8.3.2012 - Um den Partikeleinbau bei der Züchtung von Siliziumkristallen für die Photovoltaik besser zu verstehen, bereiten Forscher vom Fraunhofer IISB in Erlangen gerade das Weltraumexperiment ParSiWal vor. Das Experiment soll klären, durch welche Mechanismen für die Materialeigenschaften nachteilige Siliziumkarbid-Partikel bei der Kristallisation in den Siliziumkristall eingebaut werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Fukushima: Die Tsunami-Legende

8.3.2012 - Weltweit wird der Legende geglaubt, ausschließlich der dem Erdbeben folgende Tsunami sei für die atomare Katastrophe verantwortlich gewesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Entwicklung der Photovoltaik, und warum die Photovoltaik kein Strompreistreiber ist

7.3.2012 - Die Photovoltaikbranche bezeichnet die zum 01.04.2012 geplanten Einschnitte bei der Solarförderung als ?Solarausstiegsgesetz?. Laut einer Umfrage durch TNS Emnid halten rund 91 % der Bundesbürger Solarstrom für wichtig. Dennoch hört man dass die Photovoltaik Preistreiber für Strompreise sei. RenoSolar appelliert (www.openpr.de) weiter

Peter Feldmann: Frankfurt soll Solarhauptstadt werden

7.3.2012 - Peter Feldmann: ?Ich will, dass Frankfurt am Main die Solarhauptstadt Deutschlands wird.' (www.sonnenseite.com) weiter

Über 500 Stellenangebote im Bereich erneuerbare Energien online - die Aussteller der zukunftsenergien nordwest präsentieren ihre Jobs vor Messebeginn

7.3.2012 - Direkte Bewerberkontakte bietet die Messe am 9. &10. März 2012 weiter

Gegen den Ausstieg aus der Energiewende

7.3.2012 - Mitarbeiter rheinhessischer Solarbetriebe demonstrieren in Berlin gegen zusätzliche Kürzungen bei Sonnenstrom Ingelheim, 7. März 2012 ? Als am Montag in Berlin weit mehr als zehntausend Menschen gegen die Einschnitte bei der Solarförderung protestiert haben, war auch ein voller Reisebus mit rund (www.openpr.de) weiter

Galgenfrist für Solarstromförderung

7.3.2012 - Solar-Branche kritisiert Verschiebung der Solarstrom-Förderkürzung als 'Augenwischerei' und fordert vom Bundestag wirkliche Nachbesserungen. (www.sonnenseite.com) weiter

eprimoGas: Günstig heizen mit Bonus

7.3.2012 - Neu-Isenburg, 7. März 2012. Der Energiediscounter eprimo startet mit besonders attraktiven Aktionsangeboten in den Frühling: - günstiges Gas - hoher Wechsel-Bonus - Öko-Bonus - Preisgarantie Jetzt schon an den nächsten Winter denken: eprimoGas schafft Preissicherheit über die nächste Heizperiode hinaus, denn eprimo garantiert stabile Preise über mindestens zwölf (www.openpr.de) weiter

TM4 und rational motion gehen auf die Straße. Messe mobil ? die European Automotive Technology Roadshow 2012.

7.3.2012 - Köln, 07.03.2012 - ?Warum darauf warten, dass der Kunde zur Ausstellung kommt, wenn die Ausstellung auch zum Kunden kommen kann?? ? so die einfache wie funktionale Idee hinter dem Messekonzept Roadshow. Im mobilen Messe-Truck stellen die teilnehmenden Unternehmen der European (www.openpr.de) weiter

Autolobby: Förderung für Dreckschleudern

7.3.2012 - Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hat nach einem Bericht der Financial Times Deutschland Änderungswünsche bei der steuerlichen Förderung von Elektroautos. (www.sonnenseite.com) weiter

Mini-KWKs werden ab April wieder gefördert

7.3.2012 - Ab April 2012 wird die Anschaffung eines Mini-KWK, mit dem in Ein- und Mehrfamilienhäusern gleichzeitig Wärme und Strom erzeugt werden kann, vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wieder finanziell gefördert. Für neue kleine Blockheizkraftwerke bis zu einer elektrischen Leistung... (www.enbausa.de) weiter

Gaspreise vergleichen wird einfacher

7.3.2012 - Die Gaspreise sind in den letzten Jahren immer mehr gestiegen und treiben viele schon fast in den Wahnsinn. Dabei kann das sparen eigentlich ganz einfach sein: Vergleichen Sie die Gaspreise und finden Sie günstige Gasanbieter. Immer mehr Webseiten bieten einen (www.openpr.de) weiter

Mittels Petition zur Schonzeit für Füchse

7.3.2012 - Rotfüchse sind die letzten weitverbreiteten größeren Raubtiere in unserer Natur. Man bezeichnet sie zu Recht als die "Gesundheitspolizei" des Waldes. Nicht nur weil der Fuchs das Aas verunfallter Tiere und anderer Geschöpfe vertilgt, auch weil er als Beutegreifer eine besondere (www.openpr.de) weiter

Gegen die politische Willkür ? für die Energiewende

7.3.2012 - Auch die futurasol-Mannschaft demonstrierte in Berlin. futurasol-Gründer Stephan Dautel: ?Die Regierungskoalition zerstört einen Zukunftsmarkt und mehrere zehntausend Arbeitsplätze.? Ob der Protest wirklich noch etwas bewirkt? Ob sich die entscheidenden Personen in der schwarz-gelben Regierungskoalition bewusst machen, was sie gerade tun? Ist (www.openpr.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de