Dienstag, 13.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Kohle, Öl, Gas - 53365 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Run auf bessere PV-Wirkungsgrade geht weiter

28.11.2011 - Mit den Perspektiven der Fotovoltaik und Trends in der Produktentwicklung beschäftigte sich der Solar Summit in Freiburg. Neue Modulvarianten wie die ersten Metal Wrap Through-Module, optimierte Oberflächenstrukturen und als Ausblick in die Zukunft organische Fotovoltaik waren... (www.enbausa.de) weiter

Schreinerei produziert ihren Strom selbst

28.11.2011 - Bedeutendes Ereignis für die Ideen-Schreinerei Schmidt aus Winterkasten (Landkreis Bergstraße) im Odenwald: Auf dem Dach des seit mehr als 100 Jahren bestehenden Familienunternehmens hat die BELECTRIC PV-Dachsysteme GmbH (Kolitzheim) eine Photovoltaik-Dachanlage mit der neuen Solar Frontier CIS-Dünnschichttechnologie installiert. Mit der 8 kWp starken Photovoltaik-Dachanlage wird die Ideen-Schreinerei-Schmidt in Sachen Strom zum Selbstversorger, sie produziert genügend Strom, um den Betrieb nahezu vollständig zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarbürger/in werden auch ohne eigenes Dach

28.11.2011 - Seit dem 23. November haben Bürgerinnen und Bürger in Mainz und Umgebung erneut die Möglichkeit, in Solarenergie zu investieren – auch wenn sie nicht über ein eigenes Dach verfügen. Möglich wird dies durch die Installation einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Druckzentrums Rhein Main in Rüsselsheim und der Ausgabe eines Bürger-Solarsparbriefs durch die Sparkasse Mainz. (www.solarportal24.de) weiter

Grünes Licht für Stuttgart 21

28.11.2011 - Die Gegner des Bahnhofsprojekts Stuttgart 21 haben die Volksabstimmung in Baden-Württemberg klar verloren. (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Globe World Award geht nach Alberta/Kanada an die Drake Landing Solar Community

27.11.2011 - Über 40 Nationen feierten am Freitagabend auf Energy Globe Weltbühne in Wels (www.oekonews.at) weiter

Solaratlas für Hannover online

27.11.2011 - Geeignete Dachflächen werden ausgewiesen (www.oekonews.at) weiter

Kohlekraftwerk Brunsbüttel: Keine weiteren Genehmigungen für Totgeburt

27.11.2011 - Nachdem Tübingens OB Boris Palmer das faktische Aus für das Mammut-Projekt verkündet hat, fordert die Deutsche Umwelthilfe die bevorstehende wasserrechtliche Erlaubnis nicht zu erteilen (www.oekonews.at) weiter

Kerngruppe von Länder mit Klimazielen soll Erneuerbare Energien forcieren

27.11.2011 - Munich Re, einer der weltweit führenden Rückversicherer, fordert neue Initiativen für den Klimaschutz- Extremwetterereignisse haben sich seit 1980 fast verdreifacht (www.oekonews.at) weiter

Neues AKW in der Nähe Deutschlands?

27.11.2011 - Gaski bei Kolobrzeg wurde vom Energiekonzern PGE als ein möglicher Standort festgelegt (www.oekonews.at) weiter

Inline-AD-Plasma-Schutzbeschichtungen erhöhen Lebensdauer und Effizienz von Solaranlagen

27.11.2011 - Widerstandsfähige Oberflächen verlängern Lebensdauer. (www.sonnenseite.com) weiter

Grenzüberschreitende Südpol-Überquerung von Weltrekordhalter Sebastian Copeland ist mit ClimatePartner klimaneutral

27.11.2011 - 90-tägige Expedition ?ANTARCTICA 2011-2012 LEGACY CROSSING? erfolgt durch Unterstützung eines anerkannten Klimaschutzprojekts klimaneutral. (www.sonnenseite.com) weiter

Castortransport: Polizei bricht Gleisblockade ab, Aktivisten in Gewahrsam genommen

26.11.2011 - Aktion zeigt die extremen Sicherheitsmängel beim Castor-Transport auf (www.oekonews.at) weiter

Windenergie: Projektierer Ventotec veräußert Windpark an EnBW

26.11.2011 - Windenergie News / Stuttgart. Der Energiekonzern EnBW hat mit seiner Tochtergesellschaft für Erneuerbare Energien, der EnBW Erneuerbare Energien GmbH, einen 6-MW-Windpark im brandenburgischen Christinendorf gekauft. Verkäufer des Windparks ist Ventotec Stuttgart. Dort im Bau sind zwei Windkaftanlagen Vestas V90, die noch in diesem Jahr den ersten Ökostrom liefern sollen. Eine dritte Windenergieanlage soll im kommenden Jahr hinzugebaut werden. Die drei Windenergieanlagen haben eine Nennleistung von jeweils 2 MW bei einer Nabenhöhe von 105 Metern. Mit der prognostizierten durchschnittlichen Jahresstromproduktion des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaschutz könnte zwei Mio. Menschen retten

26.11.2011 - UNEP drängt auf schnelle Reduktion kurzlebiger Klimagase. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioenergie: Neue Bio-Erdgasanlage in Schwedt

26.11.2011 - Bioenergie News / Berlin, Schwedt. In Schwedt in Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt eine Bio-Erdgasanlage in Betrieb genommen worden, die rund 3.000 private Haushalte mit Bio-Erdgas versorgen soll. Die Anlage befindet sich im Industriegebiet Neuer Hafen und verfügt über acht Behälter und eine Gasaufbereitungsanlage. 700 Normkubikmeter Biomethan sollen stündlich in das öffentliche Netz der EWE Netz GmbH eingespeist werden. Bauherr der 12 Mio. Euro teuren Bio-Erdgasanlage ist der Berliner Versorger Gasag. Beschickt wird die Anlage mit Mais-, Gras- und Roggen-Ganzpflanzensilage, die von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wird das ewige Eis Schnee von gestern?

26.11.2011 - Je intensiver die Wissenschaftler vor der Klimakatastrophe warnen, desto geringer waren bisher die Erfolgsaussichten der Weltklimakonferenzen. Und das seit 20 Jahren! Gilt diese pessimistische Prognose auch für die nächste Konferenz, die vom 28. November bis zum 9. Dezember mit über 8.000 Teilnehmern in Durban/Südafrika stattfindet? In den letzten Jahren hat sich die Situation des Weltklimas dramatisch verschlechtert ? wie der Umweltjournalist Franz Alt beobachten konnte. Eine Reportage von Franz Alt zur Weltklima-Konferenz in Südafrika. (www.sonnenseite.com) weiter

Grün gewinnt - Der deutsche Fußball geht in die Umweltoffensive

26.11.2011 - Der Fußball bildet eines der größten sozialen Netzwerke in Deutschland. Setzt sich eine solche Mammutgruppe in Bewegung, kann die Erde beben. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltklimakonferenz in Durban: Politischer Wille gefragt!

26.11.2011 - CARE: Österreich sollte sich verstärkt für internationalen Waldschutz engagieren (www.oekonews.at) weiter

WirtschaftsBlatt-Leitartikel: Dicke Luft setzt heimischen Unternehmen zu

26.11.2011 - von Esther Mitterstieler - Die Chance liegt darin, Ökologie und Ökonomie zu verzahnen (www.oekonews.at) weiter

Vision einer klimaneutralen Stadt am Beispiel Freiburgs

26.11.2011 - Freiburg kann bis zum Jahr 2050 zu einer klimaneutralen Stadt werden. Das ist das Fazit einer Studie des Öko-Instituts, die unter Beteiligung der Energieagentur Regio Freiburg und des Fraunhofer ISE entstand. Um dieses äußerst ehrgeizige Ziel zu erreichen, müssen in Freiburg der Energieverbrauch massiv reduziert und die Energieversorgung einschließlich des Verkehrsbereichs nahezu vollständig auf Erneuerbare Energien umgestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Wüstensonne gemeinsam nutzen

26.11.2011 - Die Idee ist nach wie vor faszinierend: Seit 2007 erforscht die interdisziplinäre Arbeitsgruppe SEPA an der Gießener Justus-Liebig-Universität die Möglichkeiten einer Solarenergie-Partnerschaft mit Afrika, um zur Lösung der Energieprobleme der Menschheit beizutragen. Auf diesem Weg ist die Arbeitsgruppe jetzt einen weiteren Schritt vorangekommen: Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert ab 2012 vier Jahre lang eine 'Fachbezogene Partnerschaft mit Entwicklungsländern' mit insgesamt 250.000 Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Holzpellets annähernd 45 % günstiger als Heizöl

26.11.2011 - Besitzer einer Holzpelletheizung müssen auch zu Beginn der kalten Jahreszeit nicht mit Preissprüngen rechnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schüler entwickelten Photovoltaik-Eisdiele

26.11.2011 - Speiseeis kühlen mit der Kraft der Sonne? In einer mobilen Eisdiele wird das Speiseeis mit Hilfe der Sonnekraft gekühlt. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland macht teuersten Dreck

26.11.2011 - Die Europäische Umweltagentur (EEA) veröffentlichte am Donnerstag den Bericht 'Revealing the costs of air pollution from industrial facilities in Europe' über die Kosten industrieller Luftverschmutzung in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

FPÖ NÖ: Schiefergas-Förderung bei Poysdorf darf nicht fahrlässig abgelehnt werden

25.11.2011 - Entwicklung eines vernünftigen Förderprogramms statt VP-Blockadepolitik (www.oekonews.at) weiter

Energie: Stadtwerke Bremen mit besonderem Stromtarif

25.11.2011 - Energie News / Bremen. Die Stadtwerke Bremen setzen neben der Wasserkraft – diese produzieren die Bremer Stadtwerke im Weserkraftwerk - auch auf teilweise biogene und damit klimaneutrale erneuerbare Energien. “swb Strom von hier” ist somit ein ganz besonderer Stromtarif (Ökostrom) mit regionalem Fokus. Ende 2011 soll das Weserkraftwerk seine Probebetrieb starten – bereits heute haben die Stadtwerke Bremen einen Namen für den Ökostrom, der ab Januar 2012 von dort an Privatkunden verkauft wird: “swb Strom von hier” setzt sich aus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Saubere Sache in Helmstedt

25.11.2011 - Spiekermann konzipiert Grundwassersanierung am Standort einer ehemaligen Wäscherei Düsseldorf, im November 2011 ? Die Kontamination des Grundwassers mit leichtflüchtigen Halogenkohlenwasserstoffen (LHKW) war seit Jahren bekannt. Nun kommt Bewegung in das Gelände der ehemaligen Helmstedter Wäscherei: Die Sanierung startet im Oktober 2011 (www.openpr.de) weiter

Recycling: Rewindo organisiert Recycling von PVC-Fenstern

25.11.2011 - Recycling News / Leipzig. Die Bedeutung von schonendem Umgang mit Ressourcen wie Strom und Wasser sowie Rohstoffen wie Silizium oder Neodym wird immer größer. Umso wertvoller ist es, wenn sich Branchenteilnehmer zu gemeinsamen Unternehmen verbünden und einzelne Recycling-Technologien voranbringen. Rewindo Fenster-Recycling-Service GmbH heißt eines solcher Unternehmen, das von Unternehmen wie der VEKA Umwelttechnik oder der Tönsmeier Kunststoffe GmbH & Co. KG ins Leben gerufen wurde. Mit dem Ziel, kostengünstige Recyclinglösungen für Altfenster, alte Rollladen und Türen aus Kunststoff zu schaffen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Aus Christkinds Bio-Backstube: Weihnachtskekse in liebevoller Handarbeit gemacht

25.11.2011 - Wie früher werden zur Zeit in der Bio-Hofbäckerei Mauracher Weihnachtskekse aus hochwertigem Bio-Getreide hergestellt. Vom Vanillekipferl übers Kokosbusserl bis hin zum fertigen Lebkuchenteig reicht die Auswahl an Weihnachtsbäckereien voller Lebensenergie. Am Mauracher Hof in Sarleinsbach (OÖ) lässt man sich von (www.openpr.de) weiter

Partnerschaftliche Zusammenarbeit Firma Serco GmbH und Firma isomorph Deutschland GmbH

25.11.2011 - (ddp direct)Die Firmen Serco GmbH und isomorph Deutschland GmbH werden ab sofort die Entwicklung, Produktion und Vermarktung der innovativen LinearSpiegel-Technologie konstruktiv vorantreiben und zukunftsweisend fortführen. Unter Lizenzgabe der Firma isomorph Deutschland GmbH vermarktet Serco exklusiv innovative Lösungen zur Energiegewinnung. Die verschiedenen (www.openpr.de) weiter

Kostenfalle: Was verschweigt der Installateur bei der Planung einer Photovoltaikanlage?

25.11.2011 - - Kleine Nebenkosten summieren sich zur bösen Überraschung - Was man bei der Planung einer Anlage beachten sollte Paderborn, Wirtschaft: Ein neuer Wirtschaflichkeitsrechner sorgt ab sofort für mehr Sicherheit beim Bau einer Photovoltaikanlage. Das Fachmagazin Photovoltaik-PRAXIS.de ermöglicht die Berechnung der Rentabilität der (www.openpr.de) weiter

Biogasrat e.V. veranstaltet Parlamentarischen Abend am 30.11.2011 in Berlin

25.11.2011 - Berlin, 25.11.2011. Nach seiner erfolgreichen Fachkonferenz beschließt der Biogasrat e.V. das Jahr mit einem Parlamentarischen Abend zum Thema ?Die Zukunft des Biogasmarktes ? Chancen und Herausforderungen? am 30. November in der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt beim Bund in Berlin. Hochkarätige (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG: „Solarstrom ist weltweit der Schlüssel zur klimafreundlichen Energieerzeugung“

25.11.2011 - Vor dem Weltklimagipfel in Durban (Südafrika) vom 28. November bis 9. Dezember macht die Bonner SolarWorld AG auf die globale Bedeutung von Sonnenstrom aufmerksam. Pünktlich zum Gipfelstart beginnt in Durban die größte Photovoltaik-Dachanlage Afrikas mit SolarWorld-Qualitätsmodulen die Stromerzeugung, in den USA wurde die mit 2 Megawatt größte Photovoltaik-Anlage einer Privatschule eingeweiht, in Griechenland setzt SolarWorld mit zwei Megawattprojekten Zeichen für eine solare Zukunft und im indischen Bundesstaat Gujarat lieferte SolarWorld 10,6 Megawatt Solarstrom-Module für die saubere Stromerzeugung aus. (www.solarportal24.de) weiter

Weltumweltrat soll globale Risiken abwenden

25.11.2011 - Experten fordern neue Strukturen für globale Umweltpolitik. (www.sonnenseite.com) weiter

juwi fördert Spitzennachwuchs im Rahmen des Deutschlandstipendiums

25.11.2011 - juwi Holding AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

UmweltBank emittiert Genussrecht mit 4,0 Prozent Zins p.a.

25.11.2011 - Die UmweltBank fördert derzeit über 14.200 Umweltprojekte bundesweit. Um weitere zukunftsfähige Projekte, die die Energiewende vorantreiben, finanzieren zu können, emittiert die UmweltBank ein neues Genussrecht über 5,5 Millionen Euro. Die Bank, die ausschließlich ökologische Projekte im Bereich Erneuerbare Energien aus Wind, Wasser, Sonne und Biomasse finanziert, will damit die Eigenkapitalbasis stärken. (www.solarportal24.de) weiter

Im Steinbruch soll das grösste Photovoltaik-Kraftwerk der Schweiz entstehen

25.11.2011 - Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) prüfen den Bau der grössten Photovoltaik-Anlage der Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie: Atomkraft weder klimafreundlich noch wirtschaftlich

25.11.2011 - Das Österreichische Ökologie-Institut und die Österreichische Energieagentur präsentieren ihre Studie zur Energiebilanz und den CO2-Emissionen der Kernkraft (www.oekonews.at) weiter

HANNOVER MESSE 2012: Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch

25.11.2011 - Die sichere, effiziente, nachhaltige und wettbewerbsfähige Energieversorgung ist ein zentrales Thema für Politik und Industrie. Wie der Energiemix der Zukunft vor dem Hintergrund des Ausstiegs aus der Atomindustrie aussehen kann, präsentieren mehr als 1.000 Aussteller der Leitmesse Energy auf der HANNOVER MESSE im kommenden Jahr. Gezeigt werden konventionelle und regenerative Energieerzeugungstechnologien, wobei die gesamte energiewirtschaftliche Wertschöpfungskette von Energieerzeugung, -versorgung, -übertragung und -verteilung bis hin zu Transformation und Speicherung präsentiert wird. (www.solarportal24.de) weiter

Elektrizitätswerke Schönau prüfen rechtliche Zulässigkeit der vollkommenen Befreiung von Netzentgelten

25.11.2011 - Als Netzbetreiber und bundesweiter Ökostromanbieter wehren sich die Elektrizitätswerke Schönau gegen die Befreiung energieintensiver Unternehmen von den Netzkosten. Im Interesse ihrer Kundinnen und Kunden haben die Elektrizitätswerke Schönau deshalb Anwälte eingeschaltet. Diese sollen sich schon dahingehend geäußert haben, dass die rechtliche Zulässigkeit der vollkommenen Befreiung von Netzentgelten sowohl nach deutschem Energiewirtschaftgesetz als auch nach EU-Recht höchst zweifelhaft ist. (www.solarportal24.de) weiter

Atomausstieg in Belgien ab 2015

25.11.2011 - Regierung hat Atomausstiegsprogramm aus dem Jahr 2003 wieder aus der Schublade geholt. (www.sonnenseite.com) weiter

Schiefergas: Bohrungen im Weinviertel?

24.11.2011 - Förderung von Schiefergas ist hochgefährlich und klimaschädlich, sind sich Greenpeace und Global 2000 einig (www.oekonews.at) weiter

solarhybrid auf der UN-Klimakonferenz in Durban

24.11.2011 - (ddp direct)Hamburg, Frankfurt/Main, Brilon, 24. November 2011 Die solarhybrid AG ist vom 28. November bis zum 9. Dezember 2011 auf der 17. UN-Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention im südafrikanischen Durban präsent. Auf der sogenannten COP17 stellt sich solarhybrid als Technologiepartner des (www.openpr.de) weiter

Tannenbäume werden knapp

24.11.2011 - Deutschen Wäldern gehen die Nadelbäume aus. Dabei sind sie Grundlage fast aller Holzprodukte und bieten vielseitige Verwendungsmöglichkeiten und das nicht nur zu Weihnachten. Berlin, 24. November 2011 ? Der Laubbaum als Ersatz für die traditionelle Weihnachtstanne ist eine Provokation. Dennoch hat (www.openpr.de) weiter

Neue Seminare über selbstverbrauchten Solarstrom und zur Elektromobilität

24.11.2011 - Die Donauer Akademie ergänzt ihre Weiterbildungen für Installateure, Architekten, Energieberater und Führungskräfte der Solarbranche. Zu den Seminaren über Photovoltaikanlagen und ihre Komponenten gesellen sich ab 2012 Schulungen zum Thema Elektromobilität. Hier informieren die Donauer-Dozenten ihre Teilnehmer über E-Bikes, Pedelecs und (www.openpr.de) weiter

Retten Green IT und Green Services unsere Umwelt?

24.11.2011 - Bislang führte eine höhere Wirtschaftsleistung automatisch zu höherem Energieverbrauch - Ökologie und Ökonomie standen sich unversöhnlich gegenüber. Doch mittlerweile ließe sich der Energieverbrauch vom Wirtschaftswachstum entkoppeln, und die IKT-Industrie spiele bei diesem Paradigmenwechsel eine wichtige Rolle, bestätigt auch der Green-IT-Guide (www.openpr.de) weiter

Politik belastet Kleinverbraucher - falsche Signale für Energiewende

24.11.2011 - Als Netzbetreiber und bundesweiter Ökostromanbieter wehren sich die Elektrizitätswerke Schönau gegen die Befreiung energieintensiver Unternehmen von den Netzkosten. (www.sonnenseite.com) weiter

Auch Gundremminger Atommüll auf dem Weg nach Gorleben

24.11.2011 - In den zwölf jetzt von der französischen Plutoniumfabrik La Hague ins deutsche Gorleben rollenden Castoren wird auch Gundremminger Atommüll stecken. (www.sonnenseite.com) weiter

Energy Harvesting: EnOcean bringt dritte Generation seiner Energiewandler

24.11.2011 - Gebäude News / München. Energy Harvesting, das “Ernten” von Energie aus der Umgebung (Licht, Bewegung, Temperaturdifferenzen), ermöglicht ganz unterschiedliche Anwendungen besonders dort, wo Stromkabel nur stören, Batterien ersetzt werden können oder Sensoren energieautark bestimmte Reaktionen wie “Heizung aus” auslösen sollen. Gerade in der Industrie gibt es vielfältige Einsatzgebiete, die flächendeckend genutzt zu erheblichen Energieeinsparungen im sinne von “Clean Thinking” führen würden. Beispielsweise bei der drahtlosen Kablbaumprüfung in der Automobilproduktion: Dabei erzeugt ein einfacher Tastendruck genügend Energie, um feststellen zu können, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solares Tiefpumpensystem fördert bis zu 6.000 Liter Grundwasser

24.11.2011 - Solar News / Eberswalde. Solare Pumpensysteme können Gebiete fernab des öffentlichen Wassernetzes mit Wasser versorgen. Die Mp-tec GmbH & Co.KG hat nun Solarpump entwickelt, ein solares Tiefpumpensystem, das in vier Leistungsklassen auf Basis von sechs Pumpentypen erhältlich ist. Je nach Leistungsklasse ist das System in der Lage, in Tiefen zwischen 15 und 100 Metern bis zu 6600 Liter Grundwasser pro Stunde zu fördern. Solarpump 300 bis Solarpump 1000 Die kleinste Leistungsklasse Solarpump 300 ist mit einer Modulfläche von drei Quadratmetern [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Eagle Attack?: Hohe Bildqualität bei niedrigem Gewicht

24.11.2011 - Karlsruhe, 24.11.2011. Mit der Eagle Attack? präsentiert die Leopold Siegrist GmbH eine neue Generation der Wärmebildkameras. Die hohe Auflösung liefert klare Bilder für eine schnelle und sichere Lagebeurteilung. Sie gehört zu den leichtesten und handlichsten ihrer Art auf dem Markt, (www.openpr.de) weiter

Autarke, netzunabhängige Solarstromversorgung für Dorf in Tansania fertiggestellt

24.11.2011 - Luxemburg, 24. Oktober 2011. Seit 2010 versorgt die 20 ft IPS® Technikzentrale mit einer 21 kWp großen Solaranlage ein Dorf mit 1.500 Einwohnern, ein Hospital mit 40 Betten, ein Nonnenkonvent und eine Pfarrei rund um die Uhr mit elektrischem Strom! (www.openpr.de) weiter

Inline-AD-Plasma-Schutzbeschichtungen erhöhen Lebensdauer und Effizienz von Solaranlagen

24.11.2011 - Widerstandsfähige Oberflächen verlängern Lebensdauer (www.oekonews.at) weiter

E-Autofahrer "stromern" von Köln bis Hamburg

24.11.2011 - Elektroladestationen auf der A1 und A2 in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Bisheriges System beim Netznutzungsentgelt für Pumpspeicherkraftwerke in Diskussion

24.11.2011 - Pumpspeicherkraftwerke für Regelenergie wesentlich - Begutachtungsfrist endet am 28. November (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage für NÖ Landhausküche in St. Pölten

24.11.2011 - Pernkopf: Niederösterreich forciert den Ausbau der erneuerbaren Energie (www.oekonews.at) weiter

Tahoma bietet mobile Steuerung der Gebäudetechnik

24.11.2011 - Tahoma, eine Entwicklung von Somfy für die funkbasierten Produkte der io-homecontrol-Familie, lässt sich nun auch über Smartphones, Tablet PC oder internetfähige Computer bedienen. Der Status der Haustechnik soll damit nicht nur von zu Hause aus überprüfbar sein, sondern durch mobile Steuerung der... (www.enbausa.de) weiter

Röttgen und Rösler streiten über Solarförderung

24.11.2011 - Wirtschaftsminister Philip Rösler hat sich gegenüber der Rheinischen Post für eine Begrenzung der Fotovoltaikförderung ausgesprochen. Bei einem Zubau von 1.000 Megawatt jährlich müsse Schluss sein, sagte er. Sein Kabinettskollege Umweltminister Norbert Röttgen setzt dagegen auf einen 'atmenden... (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer ISE und AZUR SPACE Solar Power bekräftigen langjährige Kooperation

24.11.2011 - Entwicklung und Produktion höchsteffizienter Mehrfachsolarzellen aus III-V Halbleitern verbinden das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE (Freiburg) und AZUR SPACE Solar Power (Heilbronn) seit mehr als 15 Jahren. Diese strategische Partnerschaft wurde nun durch einen auf weitere 20 Jahre angelegten Kooperationsvertrag bekräftigt. Das Fraunhofer ISE wird in den kommenden Jahren exklusiv mit AZUR SPACE an neuen Generationen von Solarzellen für die Anwendung im Weltraum arbeiten. (www.solarportal24.de) weiter

SMA Solar Technology AG tritt Charta der Vielfalt bei

24.11.2011 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) ist der Unternehmensinitiative Charta der Vielfalt beigetreten. Die 2006 ins Leben gerufene Initiative setzt sich für eine durch Fairness und Wertschätzung geprägte, vorurteilsfreie Unternehmenskultur ein. SMA Personalvorstand Jürgen Dolle nahm die Beitrittsurkunde am vergangenen Freitag im Rahmen der Jahrestagung der Internationalen Gesellschaft für Diversity Management in Frankfurt entgegen. (www.solarportal24.de) weiter

Agrarexperte: Politik und Medien verschweigen Ursachen der Hungerkatastrophe und mögliche Auswege

24.11.2011 - Hunger ist die Alltagsrealität für ein Sechstel der Menschheit und - hungerbedingte Krankheiten mitberücksichtigt - die Todesursache für 10 Millionen Menschen jährlich. Spätestens seit der Explosion der Nahrungsmittelpreise 2007/2008 ist klar, dass das Milleniums-Entwicklungsziel, den Anteil der Menschen, die Hunger leiden, von 1990 bis 2015 zu halbieren, nicht annähernd erreicht werden wird. Statt zu einer Reduzierung kam es 2008 zu einem Anstieg der Zahl der Hungernden. Dabei wird Jahr für Jahr genügend produziert, um - statistisch betrachtet - alle Menschen mit ausreichend Nahrung zu versorgen. Kommentar von Peter Clausing (www.sonnenseite.com) weiter

Der Westen Frankreichs: ein attraktiver Standort für Offshore-Windkraft

23.11.2011 - Die Region Pays de la Loire auf der EWEA Offshore in Amsterdam: Maritime erneuerbare Energien im Fokus Die Region bietet einige Voraussetzungen für einen erfolgreichen Wirtschaftsstandort. Denn in Sachen Forschung, Industrie und Logistik sind die Pays de la Loire gut gerüstet. (www.openpr.de) weiter

Carbon Footprinting kann zu Produktivitätssteigerungen führen

23.11.2011 - Unternehmen brauchen neue Ansätze und Mechanismen, um wettbewerbsfähiger zu werden. Die Betrachtung von Umweltwirkungen gehört ganz oben auf die Agenda. Das bedarf der richtigen Tools. Mit der neuen Version der Software ?Umberto for Carbon Footprint? steht ein solches Werkzeug zur (www.openpr.de) weiter

Klima-Verdienstkreuz für EnergiesparKids des Regionalen Umweltzentrum Schortens

23.11.2011 - Die Klima-Hotels haben diese Woche das Projekt ?EnergiesparKids? des Regionalen Umweltzentrum Schortens (RUS) mit dem Klima-Verdienstkreuz ausgezeichnet. Das Projekt wird sowohl in Schulen, als auch in KITAs angeboten und soll einen Beitrag zur Bildung für nachhaltige Entwicklung leisten. Umgesetzt wird dies (www.openpr.de) weiter

Wer Sonne tankt, hat mehr Komfort

23.11.2011 - Ohne Stromanschluss keine Rollladenautomatisierung - dieser Grundsatz gehört mit der Solartechnik des Herstellers nun der Vergangenheit an. Die einzige Voraussetzung für eine Nachrüstung mit dem Solarzellenpanel: eine Stunde direkte Sonneneinstrahlung. Ist der Akku einmal vollständig aufgeladen, hält er mehr als (www.openpr.de) weiter

Archimedes Thermografie wird erneut im Rhein-Bergischen Kreis empfohlen

23.11.2011 - Bergisch-Gladbach / Bad Oeynhausen. Energieoptimierer Archimedes hat sich zum wiederholten Mal für Gebäudethermografie gegen lokale Anbieter im Rhein-Bergischen Kreis durchgesetzt: Das Familienunternehmen konnte im Rahmen einer Sonderaktion durch die Empfehlung in der Region viele weitere Kunden gewinnen. Durch die Zusammenarbeit (www.openpr.de) weiter

Internetauftritt für Schornsteinfeger mit Gesetzesänderung unverzichtbar

23.11.2011 - Schwieberdingen, 23. November 2011 ? Die Heilmann Software Gesellschaft für Informationstechnologie macht darauf aufmerksam, dass mit der Gesetzesänderung im Schornsteinfegerhandwerk und der neuen Wettbewerbssituation, es für Schornsteinfeger unverzichtbar wird, im Internet präsent zu sein. Dazu entwickelte das Unternehmen das neue (www.openpr.de) weiter

Bundesumweltministerium spricht sich gegen Deckelung der Solarförderung aus - EUWID NE 28/2011 erschienen

23.11.2011 - Das Bundesumweltministerium hat sich klar gegen Vorschläge gewandt, die Förderung der Solarenergie auf einem Niveau von einem Gigawatt pro Jahr zu deckeln. ?Weder Verbraucher noch Industrie hätten in Zukunft Planungs- und Investitionssicherheit?, teilte das BMU mit. Das Ressort von Norbert (www.openpr.de) weiter

Der Umwelt verpflichtet

23.11.2011 - Menschen aus der Region zusammenbringen, die zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen möchten, das ist das Ziel des 1. Düsseldorfer Nachhaltigkeitstreffs, der am 30.11.2011 um 19 Uhr in den Räumen der Biodirekt GmbH stattfinden wird. Der Nachhaltigkeitstreff soll zukünftig ein regelmäßiges (www.openpr.de) weiter

BEE: Fehlender Einigungswille im Bundesrat bedroht Energiewende

23.11.2011 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert den fehlenden politischen Willen zur Einigung auf ein Gesetz zur steuerlichen Förderung energetischer Gebäudesanierungen. 'Gestern haben die Mitglieder des Vermittlungsausschusses ihre Sitzung ergebnislos beendet. Damit hat der Ausschuss nur noch zwei mögliche Treffen, um das dringend notwendige Gesetz zur Energie- und CO2-Einsparung im Gebäudebestand zu retten', stellt BEE-Geschäftsführer Björn Klusmann fest. Die dauerhafte Blockadehaltung von Bund und Ländern bedrohe nicht nur zunehmend die Energiewende, sondern führe auch zu massiver Verunsicherung bei tausenden von Handwerksbetrieben. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium AG: Andasol Fonds vollständig platziert

23.11.2011 - Der Andasol Genussrechts-Fonds, der im November 2009 mit einem Volumen von 47,9 Millionen Euro von der Andasol Fonds GmbH & Co. KG emittiert wurde, ist vollständig gezeichnet. Rund 3.500 Anlegerinnen und Anleger haben damit in das Solarthermie-Kraftwerk Andasol 3 in Andalusien investiert und profitieren von den Erträgen umweltfreundlicher Stromerzeugung. Zusammen liefern die Kraftwerke Andasol 1 bis 3 auf einer Fläche von 1,5 Millionen Quadratmetern sauberen Strom für eine halbe Million Menschen. (www.solarportal24.de) weiter

Elektromobilität grenzenlos von Wien bis Bratislava

23.11.2011 - Elektromobilität News / Wien. Die Vorteile der Elektromobilität erlebbar machen – das ist das Ziel des ersten grenzüberschreitenden Projektes für Elektromobilität in Europa. Hinter VIBRATE stecken die Unternehmen EVN, Wien Energie, VERBUND sowie Západoslovenská energetika, die künftig Wien und Bratislava noch enger verbinden möchten. Jetzt wurden symbolisch Schlüssel an 14 Nutzer aus Bratislava, Wien und Niederösterreich übergeben. Im Rahmen des Projektes VIBRATE soll der grenzüberschreitende und alltagstaugliche Umgang mit der Elektromobilität demonstriert werden. Über zwei Jahre sollen die Erfahrungen der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

E.ON testet Speichermöglichkeit ?Power to Gas?

23.11.2011 - Energiespeicher News / Falkenhagen. Die Speichermöglichkeiten Erneuerbarer Energien sind bislang begrenzt. Neue Ideen und Lösungen müssen rasch her, damit die Energiewende nicht aufgrund der Energiespeicher-Problematik ins Stocken gerät oder sogar Blackouts drohen. Eine Idee nennt sich “Power to Gas” und meint die Speicherung von erzeugtem Windstrom als Wasserstoff im Erdgasnetz. Energieversorger E.ON setzt auf “Power to Gas” und hat im brandenburgischen Falkenhagen in Betrieb genommen. E.ON testet Speichermöglichkeit “Power to Gas” E.ON hat fünf Millionen Euro in die Erforschung der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Hackschnitzelheizung: Winzer spart 30.000 Euro pro Jahr

23.11.2011 - Wärme News / Gmunden. Energieeffizienz und erneuerbare Strom- oder Wärmeerzeugung bieten erhebliche Einsparpotenziale für Unternehmen jeglicher Größe und Art. Ein Beispiel für “Clean Thinking” im Unternehmen hat jetzt das Weingut Tement aus Österreich gesetzt: Das Unternehmen hat seine Heizanlage von einer Öl-Heizung auf eine mit Holz befeuerte Hackschnitzelheizung umgestellt – und spart damit satte 30.000 Euro Heizkosten pro Jahr. Dabei kommt eine Hackschnitzelheizung vom Typ Gilles HPKI-K 300 bei der bekannten österreichischen Winzerfamilie zum Einsatz. Mit 300 Kilowatt versorgt die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windenergie: REpower Systems mit US-Großprojekt

23.11.2011 - Windenergie News / Hamburg, USA. REpower Systems, Windenergie-Spezialist aus Hamburg, liefert Windturbinen vom Typ REpower MM92 nach Pennsylvania in die USA. 68 Windenergieanlagen sollen dort in einem Windpark eine Gesamtleistung von 140 Megawatt erbringen. Der Großauftrag für REpower Systems – einer der größten Einzelaufträge in der Geschichte von REpower – kommt über einen Vertrag mit dem Cleantech-Unternehmen EverPower zustande. Die REpower MM92 verfügen über eine Nennleistung von je 2,05 Megawatt und eine Nabenhöhe von 80 oder 100 Metern. Die Inbetriebnahme des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Rösler gegen Röttgen: Kein Konsens bei Energieeffizienz

23.11.2011 - Energieeffizienz News / Berlin. Am morgigen Donnerstag treffen sich die EU-Energieminister, um über die Ausgestaltung der EU-Richtlinie für Energieeffizienz zu debattieren. Um dieses Treffen vorzubereiten, kam es am gestrigen Abend zu einem Spitzentreffen mit Bundeswirtschaftsminister Rösler und Bundesumweltminister Röttgen im Kanzleramt. Hauptstreitpunkt: Die Bundesregierung möchte auf EU-Ebene verhindern, dass die ehrgeizigen Vorschläge zum Klimaschutz umgesetzt werden. Mit “ehrgeizig” ist dabei die Pflicht deutscher Unternehmen gemeint, ihre Energiemenge pro Jahr um 1,5 Prozent (ausgenommen Verkehrssektor) zu verringern. Umgesetzt werden solle dies [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umweltdachverband prüft Energiepolitik: schlechtes Zeugnis für Umsetzung der Energiestrategie Österreich!

23.11.2011 - Wirtschaftsminister Mitterlehner und Finanzministerin Fekter: jeweils 5 x 'Nicht genügend' (www.oekonews.at) weiter

Atomausstieg in Belgien ab 2015

23.11.2011 - Regierung hat Atomausstiegsprogramm aus dem Jahr 2003 wieder aus der Schublade geholt (www.oekonews.at) weiter

E-Control: Systemnutzungstarifverordnungen vom Verfassungsgerichtshof aufgehoben

23.11.2011 - Entscheidungen der ordentlichen Gerichte noch offen - Inanspruchnahme des Netzes sollte von allen gezahlt werden (www.oekonews.at) weiter

KfW stellt Förderung zum Jahreswechsel um

23.11.2011 - Bei einigen Programmen der KfW gibt es Änderungen zum Jahreswechsel. Das Programm 'Wohnraum modernisieren' wird geschlossen. Im April 2012 soll es ein spezielles Förderprogramm Denkmale geben. Die Programme Energieeffizient Bauen und Sanieren (153, 151/152 und 430) erhalten bis zum Jahr... (www.enbausa.de) weiter

Wachstumsregion Lateinamerika ist auch für deutsche Erneuerbare-Energien-Industrie attraktiv

23.11.2011 - Die Veranstaltung 'RIO 12 – World Climate & Energy Event' in Nicaragua ist der Türöffner für den attraktiven lateinamerikanischen Markt. Präsident Daniel Ortega wird persönlich die Botschaft überbringen, die Insider schon kennen: In vielen süd- und mittelamerikanischen Ländern haben die Erneuerbaren Energien bereits heute 'grid-parity' erreicht. Das macht diese Region für Hersteller, Händler, Anlagenbauer und Betreiber von Photovoltaik- und Windkraftanlagen besonders interessant. Im schwächelnden Markt Europa orientieren sich bereits die ersten großen Unternehmen in Richtung Lateinamerika. (www.solarportal24.de) weiter

Georg-Salvamoser-Preis für standardisierte Gründung von Energiegenossenschaften

23.11.2011 - Die Georg-Salvamoser-Stiftung und die Stadt Freiburg haben die Preisträger des erstmals verliehenen Georg-Salvamoser-Preises 2011 ausgezeichnet. Der Hauptpreis ging an die Agrokraft GmbH für die standardisierte Gründung von Energiegenossenschaften. Sonderpreise erhielten die Freiburger Schülerfirma Scolaire sowie der Ingenieur und Nebenerwerbslandwirt Johannes Rösch aus Oberried. (www.solarportal24.de) weiter

Das 1.000ste Sonnenhaus ...

23.11.2011 - ... verbindet modernste Heiztechnologie mit zeitgenössischer moderner Architektur. (www.sonnenseite.com) weiter

Netzplattform des Bundeswirtschaftsministeriums präsentiert Vorschlag zur Erleichterung von Investitionen in Stromnetze

22.11.2011 - Heute fand im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) die fünfte Plenarsitzung der Plattform Zukunftsfähige Energienetze statt. Das Forum, in dem Umwelt-, Wirtschafts-, Energie- und Verbraucherverbände gemeinsam mit Energiebehörden von Bund und Ländern drängende Fragen des Stromnetzausbaus beraten, hat mit breiter Zustimmung einen Vorschlag verabschiedet, wie große Netzinvestitionsprojekte wie die Anbindung von Offshore-Windparks leichter finanziert werden können. Aktuell müssen Netzbetreiber zwei Jahre warten, bis sie über die Netzentgelte erste Rückflüsse für ihre Offshore-Investitionen erzielen können. Der Vorschlag der Netzplattform zielt darauf, dass die Rückflüsse zukünftig ohne Zeitverzug erfolgen. (www.bmwi.de) weiter

Rösler energiepolitisch rückwärtsgewandt

22.11.2011 - Schwarz-Gelb zückt Rotstift bei Erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer MOEZ veranstaltet Deutsch-Russisches Umweltforum in Russland

22.11.2011 - Leipzig, 22. November 2011 ? Im Rahmen des Deutsch-Russischen Jahres der Bildung, Wissenschaft und Innovation ist das Fraunhofer MOEZ Organisator eines bilateralen Forums zum Thema ?Wissens- und Technologietransfer im Umweltbereich?. Die Veranstaltung findet vom 23. bis 24. November 2011 im (www.openpr.de) weiter

Elektroauto: Tesla eröffnet Electric Highway

22.11.2011 - Elektroauto News / München. Tesla Motors, Elektroauto-Pionier aus Kalifornien, hat den sogenannten Tesla Electric Highway, ein Netz von Schnelladestationen, das allen Fahrern des elektrischen Roadsters zur Verfügung steht, eröffnet. Der Electric Highway ist bereits in weiten Teilen Deutschlands ausgebaut und wächst auch über die Grenzen Deutschlands hinaus. Ein Aktionsradius der E-Fahrzeuge von mehr als 600 Kilometern soll so problemlos möglich sein. Strom aus Wind- und Solaranlagen Von Hause aus hat Teslas elektrisch betriebener Sportwagen eine Reichweite von über 340 Kilometern; [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Elektroauto: Daimler und BYD im April mit erster Designstudie

22.11.2011 - Elektroauto News / Stuttgart, China. Das im vergangenen Jahr von Daimler und seinem chinesischen Partner BYD vereinbarte Joint Venture (?Shenzhen BYD Daimler New Technology Co. Ltd.?, kurz: BDNT) wird im Rahmen der Automobilmesse Auto China 2012 im April nächsten Jahres erstmals die Designstudie seines neuen Elektrofahrzeugs für den chinesischen Markt vorstellen. BDNT ist dort erstmalig mit einem selbstständigen Messeauftritt vertreten. Man will den Besuchern Eindrücke seiner ?Green Vision? ebenso vermitteln wie die Identität seiner neuen Marke. Das zukünftige Elektrofahrzeug soll [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Brennstoffzelle: Ballard Power Systems kommt ins Rheinland

22.11.2011 - Brennstoffzelle News / Hürth bei Köln. Das kanadische Cleantech-Unternehmen Ballard Power Systems, seit vielen Jahren Projektpartner und Lieferant von Brennstoffzellen-Modulen, -Stacks und -Systemen, hat seine neue Europazentrale in Hürth bei Köln angesiedelt. Man habe bereits zahlreiche Kunden in Deutschland und Europa und betrachte gerade den deutschen Markt als wachsenden Schlüsselmarkt für Brennstoffzellen, so Larry Stapleton, Vice President Sales von Ballard Power Systems. Ballard Power Systems vertreibt seine Produkte in Deutschland bereits an System-Integratoren wie Heliocentris und FutureE. Der Fokus der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Röttgen und Rösler streiten über Solarförderung

22.11.2011 - Wirtschaftsminister Philip Rösler hat sich gegenüber der Rheinischen Post für eine Begrenzung der Fotovoltaikförderung ausgesprochen. Bei einem Zubau von 1000 Megawatt jährlich müsse Schluss sein, sagte er. Sein Kabinettskollege Umweltminister Norbert Röttgen setzt dagegen auf einen 'atmenden... (www.enbausa.de) weiter

Bankenstudie sieht deutsche Solarfirmen unter Druck

22.11.2011 - Nur wenige deutschen Unternehmen werden die Marktbereinigung in der Fotovoltaik überleben. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie der Sarasin-Bank 'Solar industry: Survival of the fittest in a fiercely competitive marketplace'. Schon während der nächsten Monate werden Überkapazitäten und... (www.enbausa.de) weiter

Pelletheizung: effiziente Umwälzpumpe jetzt Pflicht

22.11.2011 - Wismar, 21. November 2011: Für die Förderung von Pelletheizungen gelten seit diesem Herbst neue Regelungen. Die Mittel werden nur dann von der Bundesanstalt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) bereitgestellt, wenn die neue Heizungsanlage über eine Umwälzpumpe, die die Anforderungen (www.openpr.de) weiter

Energieverbrauch und -kosten senken: Müller setzt auf meine-energie.de

22.11.2011 - Energiekonto erfasst Verbrauchsverhalten der 477 deutschen Drogeriemärkte Die Energiekosten gehören bei einem Filialisten wie der Drogeriemarktkette Müller zu den größten Kostenblöcken. Mit einem neuen Energiecontrolling auf Basis des webbasierten Energiekontos von meine-energie.de will das Unternehmen diese Kosten jetzt nicht nur senken, (www.openpr.de) weiter

VKU: Deutsche Stadtwerke fordern Energiepolitik aus einem Guss

22.11.2011 - Energie News / Dresden, Berlin. Heute beginnt in Dresden der VKU-Stadtwerkekongress. Er steht unter dem Motto ?Stadtwerke ? Motor für Wettbewerb und Innovation?. Mehr als 300 Vorstände und Geschäftsführer von Stadtwerken sowie renommierte Experten aus der Energiewirtschaft diskutieren in diesem Jahr unternehmensstrategische Fragen, die mit der Energiewende auf die kommunalen Energieversorger zukommen. “Das Ziel ist klar, der Weg dorthin noch nicht”, so Hans-Joachim Reck, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) in seinem Eröffnungsstatement. “Was wir brauchen ist eine Energiepolitik aus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LED: Cree verbindet Vorteile von LED und Halogen

22.11.2011 - LED News / München. Halogenbeleuchtungsmitteung gilt dank ihrer Helligkeit und ihrer Farbqualität durch neuartige LED (Leuchtdioden) kaum ersetzbar. Und damit konnten bislang die Vorteile der energieeffizienten LED nicht ausgespielt werden. Doch das könnte sich jetzt ändern, denn ein führender LED-Hersteller hat jetzt eine saubere Technologie entwickelt, die genau dies erreichen soll. LED: Cree mit neuer XLamp MT-G LED Cree hat seine XLamp MT-G LED verbessert und möchte damit die Vorteile der Halogenbeleuchtung mit der Energieeffizienz der LED in Einklang bringen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimagipfel: EU sollte sich für das Kyoto-Protokoll einsetzen

22.11.2011 - 'Es ist allerhöchste Zeit um den Forderungen nachzukommen' (www.oekonews.at) weiter

Solarbranche erwartet ein schwieriges Jahr

22.11.2011 - Branchentreffen 12. Forum Solarpraxis in Berlin beendet (www.oekonews.at) weiter

Zum Schluss in Australien an die Oper

22.11.2011 - SolarWorld GT erreichte Etappenziel Sydney (www.oekonews.at) weiter

Litauen: AKW-Pläne an EU-Kommission übermittelt

22.11.2011 - Der geplante Siedewasserreaktor soll ab 2020 am Netz sein (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2011: Die Besten vor den Vorhang!

22.11.2011 - Sonnentor aus dem Waldviertel, Griffen Green aus Kärnten, Initiative Bergladen Vorderstoder und 'Photovoltaik-Eisdiele' der HTBLA Weiz wurden ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Gesamtvolumen von Erneuerbare Energie- und Umweltbeteiligungen übersteigt 4 Milliarden Euro

22.11.2011 - Die greenValue GmbH, Betreiberin eines unabhängigen Informationsportals für Erneuerbare Energie Beteiligungen, gibt bekannt, dass das Investitionsvolumen grüner Beteiligungen die 4 Milliarden Euro - Grenze überschritten hat. Im Vorjahr wurden zum gleichen Stichtag, Beteiligungen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von knapp 3,5 Milliarden Euro angeboten. 'Photovoltaik-Beteiligungen nehmen mit 36 Prozent die Vorrangstellung bei geschlossenen Fonds ein', erklärt dazu Daniel Kellermann, geschäftsführender Geschäftsführer von greenValue. (www.solarportal24.de) weiter

KfW-Programme sind wichtiger Baustein für die Energiewende

22.11.2011 - Die KfW-Programme zur Förderung Erneuerbarer Energien leisten einen bedeutenden Beitrag zur Erreichung der energie- und klimapolitischen Ziele der Bundesregierung und sind damit ein wichtiger Baustein für die Energiewende in Deutschland. Dies zeigen die Ergebnisse der Evaluierung der inländischen Programme der KfW Bankengruppe im Bereich Erneuerbare Energien für den Förderjahrgang 2010 durch das Stuttgarter Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung (ZSW). (www.solarportal24.de) weiter

Solarbranche steht schwieriges Jahr 2012 bevor

22.11.2011 - Der Photovoltaik-Markt hat sich in den letzten Jahren in rasantem Tempo entwickelt. Nachdem die Branche jahrelang nur Erfolge vermeldete, setzt jetzt eine Konsolidierungsphase ein. (www.sonnenseite.com) weiter

dena-Studie weckt falsche Erwartungen

21.11.2011 - Holzindustrie hält Potenziale holzartiger Biomassenutzung für überschätzt und fordert einen sorgsamen Umgang mit dem kostbaren Rohstoff Holz Berlin, 21. November 2011 ? Experten aus Wirtschaft und Politik diskutieren am 21. und 22. November auf dem Energieeffizienzkongress der Deutschen Energie Agentur (dena) (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik ? eine lohnende Investition trotz sinkender Einspeisevergütung

21.11.2011 - Hermsdorf, 21.11.2011. Jedes Jahr, im letzten Quartal überschlagen sich die Ereignisse. Ende Oktober gibt die Bundesnetzagentur die Einspeisevergütung für das kommende Jahr bekannt. Viele versuchen noch bis Ende des Jahres ihre Anlage ans Netz zu bringen, immer die drohende Kürzung (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiches Signing für wpd-Windpark in Kroatien

21.11.2011 - - 16 Enercon E 70 gehen 2012 am Standort Ponikve in Betrieb Bremen (iwr-pressedienst) - Für den Windpark Ponikve, rund 45 km nord-westlich der kroatischen Hafenstadt Dubrovnik, hat die wpd mit dem Signing des Kreditvertrags einen weiteren Meilenstein erreicht. Finanziert wird (www.openpr.de) weiter

Nackt zur S21-Volksabstimmung?!

21.11.2011 - 27.11. - kurz vor 18 Uhr: Einer hat vergessen, sein Kreuzchen zu machen und rennt nackt durchs Schwabenland. Ob er's wohl schafft? (www.sonnenseite.com) weiter

Siemens stellt GuD-Kraftwerk Enecogen fertig

21.11.2011 - Energie News / Niederlande. Siemens Energy hat das Gas- und Dampfturbinen(GuD)-Kraftwerk Enecogen in den Niederlanden offiziell an das Gemeinschaftsunternehmen des niederländischen Energieversorgers Eneco und der dänischen DONG übergeben. Nach einer Bauzeit von 30 Monaten wurde die Anlage mit einer installierten Leistung von rund 870 Megawatt fertig gestellt. Mit einem hohen Wirkungsgrad, großer Flexibilität und gleichzeitig niedrigen Stickoxidwerten wird die Anlage rund 1,4 Millionen holländische Haushalte mit klima- und umweltfreundlichem Strom versorgen. GuD-Kraftwerk Enecogen in Rotterdam Das mit Erdgas befeuerte GuD-Kraftwerk [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EU-Atomforschung: Grüne fordern keine weitere Förderung für neue Reaktoren

21.11.2011 - Atomenergie hat keine Zukunft, dennoch sollen weitere Steuermilliarden in EU-Atomforschung laufen, 4,5 Mal mehr als in den Bereich erneuerbare Energien! (www.oekonews.at) weiter

Stellt sich der deutsche Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler gegen die Energiewende?

21.11.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. fordert Philipp Rösler auf, sich klar zum Ausbau der Solarenergie im Zuge der Energiewende zu bekennen (www.oekonews.at) weiter

WELTEC: Barsikow gibt Gas

21.11.2011 - In der Biomethanraffinerie in Barsikow, Brandenburg, ist die Biomethanaufbereitung in Betrieb genommen worden: Seit Mitte Oktober wird der durch die Mikrogasturbinen erzeugte Strom in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Geplant ist, dass ab Mitte Dezember das erste Biomethan in das öffentliche (www.openpr.de) weiter

GEDEA-Ingelheim bringt Bürgersolarpark Ockenheim ans Netz / Wo Wein wächst, lässt sich auch Sonnenstrom ernten

21.11.2011 - Der 11.11. ist nicht nur Beginn der Karnevalszeit ? er markiert auch das Startdatum für den Solarpark Ockenheim: Seither produziert er mit einer Gesamtnennleistung von rund 900 kWp (Kilowatt Peak) Strom aus der Sonne. Weil die im rheinhessischen Weinort Ockenheim (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftsminister Rösler gefährdet Zukunft der Energieversorgung

21.11.2011 - Es sollte ein Meilenstein auf dem Weg zur Energiewende sein: am Donnerstag verkündete der Bundesverband Solarwirtschaft, dass es bereits eine Million Solaranlagen in Deutschland gibt. Die Nutzung der Sonnenkraft zur Stromerzeugung in Deutschland ? speziell in Bayern ? ist eine (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik ? eine lohnende Investition trotz sinkender Einspeisevergütung

21.11.2011 - Odelzhausen, 21.11.2011. Jedes Jahr, im letzten Quartal überschlagen sich die Ereignisse. Ende Oktober gibt die Bundesnetzagentur die Einspeisevergütung für das kommende Jahr bekannt. Viele versuchen noch bis Ende des Jahres ihre Anlage ans Netz zu bringen, immer die drohende Kürzung (www.openpr.de) weiter

Klimaneutral drucken durch nachhaltiges Wirtschaften

21.11.2011 - Pronstorf: Nachhaltigkeit und Engagement, das sind die Schlüsselworte für eine erfolgreiche Unternehmenspolitik, die beide Ziele - Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz - erfolgreich verfolgt. Die Druckerei Quint hat seit 1982 diese beiden Unternehmensziele in besonders effizienter Form umgesetzt, das wurde jetzt von (www.openpr.de) weiter

Warmes Wasser auf kurzen Wegen

21.11.2011 - Mit Durchlauferhitzern zur höheren Energieeffizienz Holzminden, 21. November 2011. Ein Klassiker der Warmwasserbereitung macht mit der so genannten Energiewende neu Karriere. Warmes Wasser ? weithin ein scheinbar selbstverständlicher Luxus ? ist ein Kernthema der im ökologischen Umbau angestrebten Energieeffizienz. Bei (www.openpr.de) weiter

Südpol-Überquerung von Weltrekordhalter Sebastian Copeland ist mit ClimatePartner klimaneutral

21.11.2011 - Los Angeles / München. Sebastian Copeland, preisgekrönter Fotograf, Umweltaktivist und Vorstandsmitglied von ?Global Green?, ist seine aktuelle Expedition ?ANTARCTICA 2011-2012 LEGACY CROSSING? angetreten. Bei dieser Überquerung des Südpols wird er innerhalb von 90 Tagen über 4.000 Kilometer ohne fremde Hilfe (www.openpr.de) weiter

Neuerscheinung: POLYCITY ? ENERGY NETWORKS IN SUSTAINABLE CITIES

21.11.2011 - POLYCITY ? ENERGY NETWORKS IN SUSTAINABLE CITIES ? Best Practice from three European Communities von Ursula Eicker POLYCITY nennt sich das von der Europäischen Union ins Leben gerufene Projekt der CONCERTO-Initiative, dessen Ziel es ist, den Verbrauch von fossilen Brennstoffen durch energieeffiziente (www.openpr.de) weiter

Solar Frontier und Mainstream Energy unterzeichnen U.S. Distributions-Vertrag

21.11.2011 - SANTA CLARA, Kalifornien, 21. November, 2011 ? Solar Frontier gab heute die Unterzeichnung eines Distributions-Vertrags mit Mainstream Energy bekannt. Das Unternehmen wird ab dem vierten Quartal 2011 fünf Megawatt Solar Frontier CIS-Module verkaufen und installieren. Der Vertrag mit Mainstream Energy (www.openpr.de) weiter

Studie der Bank Sarasin zur Solarindustrie

21.11.2011 - Nur wenige deutsche Solarunternehmen überleben die Marktbereinigung. (www.sonnenseite.com) weiter

Messe München gestaltet neue Fachmesse Energy Storage - Energy Storage: Fachmesse für Batterien, Energiespeicher und deren innovative Fertigung

21.11.2011 - Energiespeicher News / München. Die entscheidende Bedeutung von Energiespeichern für Wirtschaft und Gesellschaft im Sinne von Cleantech ist unbestritten. Die Messe München International greift diesen Trend nun auf und wird ergänzend zu den Weltleitmessen electronica und productronica ab Herbst 2012 auch die Messe “Energy Storage” ausrichten. Dabei soll die gesamte Wertschöpfungskette innovativer Batterie- und Energiespeichertechnik abgebildet werden. Die Energy Storage wird so eine ideale Plattform für den schnell wachsenden Markt der mobilen wie stationären Energiespeicher. Energy Storage: Fachmesse für Batterien, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DONG Energy erwirbt Rechte am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West

21.11.2011 - Offshore-Windenergie News / Bremen. Die Realisierung des Offshore-Windparks Borkum Riffgrund West scheint gesichert: Dong Energy hat die Rechte am Offshore-Windpark Borkum Riffgrund West von der Bremer Energiekontor AG für mehr als 30 Mio. Euro erworben. Der Offshore-Windpark soll 40 Kilometer nördlich der Insel Borkum errichtet werden. Entstehen sollen 80 Windkraftanlagen. Die Transaktion verbessert unter Berücksichtigung der bisher angefallenen Verluste das Jahresergebnis der Energiekontor-Gruppe um einen zweistelligen Millionenbetrag. Hiermit wirken sich die Offshore-Aktivitäten der Energiekontor-Gruppe erstmalig positiv auf das Unternehmensergebnis aus. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gewicht reduzieren, Energie sparen: Chemie setzt auf Nachhaltigkeit

21.11.2011 - Energie News / Ludwigshafen. Technologien und Produkte der chemischen Industrie spielen bei der Energiewende eine immer größere Rolle. “Im Schnitt sparen die Produkte der Chemie mehr als zweimal so viel Energie ein, als sie über die Herstellung und ihre Nutzung verbrauchen”, sagte Dr. Hubert Lendle, Geschäftsführer im Landesverband der chemischen Industrie (VCI) anlässlich der Jahrespressekonferenz in Ludwigshafen. Dies zeige eine Studie des Weltchemieverbandes ICCA unter Mitwirkung der Unternehmensberatung McKinsey aus dem Jahr 2009. Energiegewinnung aus Wind und Sonne Bei der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Sachverständige gegen Fokus auf Dämmung

21.11.2011 - Die Energieeinsparverordnung (EnEV) soll zur jährlichen Senkung und Einsparung von Heizungs- und Warmwasserkosten beitragen. Zur Erreichung von Planzahlen zur Energieeinsparung unterstützt der Gesetzgeber durch Programme der KfW Förderbank insbesondere die Dämmung von Gebäuden mit Wärmedämmstoffen.... (www.enbausa.de) weiter

BSW-Solar: Wie steht der Bundeswirtschaftsminister zur Energiewende?

21.11.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. fordert Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler auf, sich klar zur Energiewende zu bekennen. 'Die jüngsten Medienberichte, wonach Philipp Rösler eine feste Ausbaugrenze für Photovoltaik zu fordern scheint, werfen die Frage auf, wie der Bundeswirtschaftsminister zur Energiewende steht', sagt Günther Cramer, Präsident des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). (www.solarportal24.de) weiter

Nachhaltigkeitsstudie der Bank Sarasin: Nur wenige deutsche Solarunternehmen überleben die Marktbereinigung

21.11.2011 - Überkapazitäten und Preisverfall führen in den nächsten Monaten zu einer Marktbereinigung in der Solarindustrie, die nur gut aufgestellte Unternehmen wie SolarWorld überleben werden. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Nachhaltigkeitsstudie 'Solarwirtschaft: Hartes Marktumfeld – Kampf um die Spitzenplätze', in der die Bank Sarasin die wichtigsten börsennotierten Zellen- und Modulhersteller einem Fitnesstest unterzieht. (www.solarportal24.de) weiter

Erfolgreiches Signing für wpd‐Windpark in Kroatien

21.11.2011 - wpd onshore GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Weltec Biopower: Erstes Biomethan aus Barsikow

21.11.2011 - Bioenergie News / Barsikow. Im brandenburgischen Barsikow ist jetzt eine Biomethanaufbereitung in Betrieb genommen worden. Der durch Mikrogasturbinen erzeugte Strom der Biomethanraffinerie wird bereits seit Mitte Oktober in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Ab Mitte Dezember soll auch das erste Biomethan in das öffentliche Erdgasnetz strömen. Rechnerisch ergibt sich eine thermische Leistung von rund fünf Megawatt. Als Generalunternehmer war Weltec Biopower für Planuung, Erstellung und Inbetriebnahme der Anlage verantwortlich. Jährlich sollen in der Biomethanraffinerie rund 4,3 Millionen Normkubikmeter Biomethan erzeugt werden. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umfrage: Wasserrisiken finden wenig Beachtung

21.11.2011 - Wasser News / Berlin, USA. Das Carbon Disclosure Project (CDP) hat kürzlich seinen zweiten globalen Water Disclosure Bericht veröffentlicht. Ergebnis: Bei 57 Prozent der 190 antwortenden Unternehmen werden wasserrelevante Unternehmensstrategien und Entscheidungen auf Vorstandsebene getroffen. Vergleicht man jedoch das Thema Wasser mit dem Treibhausgas- und Klimamanagement innerhalb der Unternehmen, zeigt sich, dass Wasserrisiken weniger beachtet werden: Allgemeine Klimawandelthemen verantwortet das Top-Management bereits bei 94 Prozent der Unternehmen, zeigt der im September veröffentlichte Global 500-Bericht des CDP. Dies überrascht, denn gerade [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Desertec und Medgrid unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

21.11.2011 - Energie News / EU. Die beiden großen europäischen Solarinitiativen Desertec und Medgrid wollen in Zukunft eng zusammenarbeiten. Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, werden die ambitionierten Projektpartner noch vor dem EU-Energieministerrat am Donnerstag in Brüssel eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnen. Ziel ist es zu verhindern, dass Vorarbeiten der beiden Industriekonsortien doppelt erbracht werden – letztlich sollen Synergien erschlossen werden. Nach Informationen der Zeitung hat sich insbesondere EU-Energiekommissar Günther Oettinger für die Kooperation stark gemacht. Desertec und Medgrid wollen kooperieren Das vorwiegend deutsche [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Normales Gas genügt: Solid Oxid Fuel Cell von eZelleron

21.11.2011 - Brennstoffzellen News / Dresden. Sie erinnern an eine Thermoskanne ? die mobilen Brennstoffzellensysteme der eZelleron GmbH, Cleantech-Startup aus Dresden. Gefüllt mit drei Millimeter starken Keramikröhrchen ? mikrotubulare Solid Oxide Fuel Cells (SOFC) ? produzieren sie mit Camping- oder Feuerzeuggas dauerhaft ein Watt Leistung pro Röhrchen. Damit kann man in freier Natur im Internet surfen oder telefonieren. “Die Zellen gibt es bereits auf dem Markt, im Juni nächsten Jahres werden die ersten Labormuster der Gasbatterien folgen”, sagt Geschäftsführer Andreas Frömmel. Zunächst [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windreich AG erwartet keine Verzögerung bei Netzanbindung

21.11.2011 - Cleantech News / Wolfschlugen. Willi Balz, Vorstandsvorsitzender der Windreich AG, erwartet keine Verzögerungen bei der Netzanbindung der von ihm geplanten Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee. “Bei uns stehen alle Ampeln auf grün”, sagte Balz am Samstag in Wolfschlugen. Der Windreich-Gründer reagierte damit auf eine Pressemitteilung des zuständigen Netzbetreibers TenneT, in der dieser die Bundesregierung zu einer Diskussion über die weitere Anbindung von Offshore-Windparks an das Stromnetz aufgefordert hatte. “Wir sind von der aktuell diskutierten Problematik nicht betroffen”, erklärte Balz weiter. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutscher Erdwärme-Meister: Brandenburg

21.11.2011 - Geothermie News / Bochum. Zum zweiten Mal hat die erdwärmeLIGA das Bundesland mit der größten neu installierten Erdwärmeleistung pro Einwohner ausgezeichnet. Neben dem Spitzenreiter Brandenburg heißt ein weiterer Gewinner dieses Mal Nordrhein-Westfalen: Das Land machte im Jahr 2010 beim Zubau im Bereich der oberflächennahen Geothermienutzung die größten Fortschritte. Deutscher Erdwärme-Meister: Brandenburg Mit 298 Punkten führt Brandenburg wie schon im Vorjahr die erdwärmeLIGA-Bundesliga an. Auf dem zweiten Platz der Rangliste zur Neuinstallation von Erdwärmeheizungen folgt ebenfalls unverändert Bayern mit 256 Punkten. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

RWE Innogy Ventures und Bankhaus Lampe investieren in Cleantech

21.11.2011 - Cleantech News / Essen. RWE Innogy Ventures ist seit einigen Jahren als Investor von Cleantech-Startups aus den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz bekannt. Mit der Investition in Startups wie Quiet Revolution will RWE Innogy dem RWE Konzern Zugriff auf die innovativen Technologien der Energiewende sichern – doch dazu ist ein langer Atem nötig. Inzwischen ist das Geld für Investitionen knapp geworden. Doch RWE Innogy hat hierfür eine Lösung gefunden, wie die Financial Times Deutschland heute berichtet. RWE Innogy hat sich mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BEBRA Biogas baut vierzig Biogasanlagen mit je 3 Megawatt - Investoren prüfen BebraMethan-Biogasaufbereitung auf Erdgasqualität

21.11.2011 - Biogas News / Hamburg. Positive Zukunftsaussichten für die BEBRA Biogas Gruppe: Das Cleantech-Unternehmen hat Chancen, in den kommenden Jahren insgesamt vierzig Biogasanlagen mit einer Leistung von je drei Megawatt zu errichten. Die Verträge für den Bau eine ersten Projektes im Umfang in zweistelliger Millionenhöhe wurden kürzlich unterzeichnet – mit dem Bau soll in der ersten Jahreshälfte 2012 begonnen werden. Auftraggeber ist eine nicht näher benannte “internationale Investorengruppe”. Investoren prüfen BebraMethan-Biogasaufbereitung auf Erdgasqualität Im kommenden Jahrzehnt sollen pro Jahr vier Anlagen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stellt sich Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler gegen die Energiewende?

21.11.2011 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. fordert Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler auf, sich klar zur Energiewende zu bekennen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das 1.000ste Sonnenhaus verbindet modernste Heiztechnologie mit zeitgenössischer moderner Architektur

21.11.2011 - Kubisch, großzügig und mit Fenstern, die einen atemberaubenden Rundum-Blick erlauben, so präsentiert sich das 1.000ste Sonnenhaus Deutschlands (www.oekonews.at) weiter

Wohlhabende profitieren von fehlender Kostenwahrheit im Verkehr am stärksten

21.11.2011 - 60 Prozent des unteren Einkommensviertel besitzen kein Auto - VCÖ fordert umfassende Ökologisierung der Steuern im Verkehr (www.oekonews.at) weiter

Sepp Holzers "Urgewalt" - eine Wucht

21.11.2011 - Pflanzen für die Urenkel / Wüste oder Paradies - ein oekonews Buchtipp (www.oekonews.at) weiter

BUND will Energiewende beschleunigen und Bürgerbeteiligung ausbauen

21.11.2011 - BUND-Bundesdelegiertenversammlung verlangt umfassende ökologische Agrarreform (www.oekonews.at) weiter

Der Weg zu mehr solarer Wärme ist noch weit

21.11.2011 - 2050 soll der Anteil der Niedertemperatur-Solarthermie nach dem Willen der Bundesregierung 50 Prozent an der Wärmeversorgung in Deutschland ausmachen. Der Weg dahin ist noch weit, die vergangenen Jahre waren bei der Solarthermie von einem ständigen Auf und Ab gekennzeichnet. Die derzeitigen... (www.enbausa.de) weiter

Phoenix Solar USA errichtet 1,4 Megawatt Photovoltaik-Kraftwerk in Tennessee

21.11.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat bekannt gegeben, dass ihre US-Tochtergesellschaft Phoenix Solar Inc. mit der Silicon Ranch Corporation eine strategische Allianz geschlossen hat. Ziel der Allianz sei es, in Tennessee und dem Südosten der USA Photovoltaik-Anlagen zu entwickeln und zu realisieren. Das erste Projekt dieser Kooperation ist eine 1,4 Megawatt große Solarstromanlage in Pulaski (Tennessee), die bisher größte Anlage in privatem Besitz im Bundesstaat. (www.solarportal24.de) weiter

Solardeckel ist "abenteuerlich"

21.11.2011 - Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller kritisiert die geplante bundesweite Begrenzung des Photovoltaik-Ausbaus. (www.sonnenseite.com) weiter

PV Cycle scheitert bei Elektroschrottrichtlinie

21.11.2011 - Der Solarverband PV Cycle hat eines seiner wichtigsten Ziele, ein freiwilliges Recyclingprogramm für Photovoltaikschrott in der Branche zu etablieren, verfehlt. (www.sonnenseite.com) weiter

Eine Million mal Strom von der Sonne: Die millionste Solarstromanlage in Deutschland ist am Netz

20.11.2011 - Jubiläums-Anlage auf dem Institut für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) in Berlin (www.oekonews.at) weiter

NÖ Landtag beschloss Energiefahrplan 2030

20.11.2011 - Pernkopf: Wichtiges Zukunftspapier unterstreicht NÖ Vorreiterrolle (www.oekonews.at) weiter

Kostenfalle Ölheizung: Steigende Heizkosten erhöhen Bereitschaft zum Wechsel auf nachhaltige Energiequellen

20.11.2011 - Immer mehr Verwender von Ölheizungen empfinden Heizkosten als schwere Belastung und müssen bei Ausgaben wie Urlaub, Kleidung, Freizeit sparen, um sich Heizen leisten zu können - 36% wollen demnächst von Öl auf nachhaltige Wärmequellen umsteigen (www.oekonews.at) weiter

Persischem Golf droht der Umwelt-GAU

20.11.2011 - Rasantes Wachstum ohne ökologische Nachhaltigkeit. Die Küsten des Persischen Golfs steuern auf eine ökologische Katastrophe zu. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesumweltministerium: Das neue EEG wirkt deutlich kostensenkend!

20.11.2011 - Daten und Fakten zur Photovoltaikförderung (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunft der Elektromobilität? Das Projekt Open Source Battery - Gastbeitrag von Enno Wichmann von Open Source Battery

19.11.2011 - Energiespeicher News / Berlin. Batterien heutiger Elektrofahrzeuge haben zwei entscheidende Nachteile: extrem hohe Preise bei gleichzeitig geringer Speicherkapazität und Leistungsfähigkeit. Sie ermöglichen heute in der Regel nur eine geringe Reichweite, was viele potenzielle Nutzer abschreckt. Hinzu kommt, dass die notwendige Infrastruktur, um E-Fahrzeuge mit Energie zu versorgen, bislang nur unzureichend entwickelt ist. Investition in ein gemeinsames Netzwerk Der weitere Ausbau dieser Strukturen wird aktuell von unterschiedlichen Allianzen aus Automobilherstellern, Infrastrukturanbietern und Energieunternehmen vorangetrieben. Dabei setzen die Player auf unterschiedliche Systeme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zukunft der Elektromobilität? Das Projekt Open Souce Battery - Gastbeitrag von Enno Wichmann von Open Source Battery

19.11.2011 - Energiespeicher News / Berlin. Batterien heutiger Elektrofahrzeuge haben zwei entscheidende Nachteile: extrem hohe Preise bei gleichzeitig geringer Speicherkapazität und Leistungsfähigkeit. Sie ermöglichen heute in der Regel nur eine geringe Reichweite, was viele potenzielle Nutzer abschreckt. Hinzu kommt, dass die notwendige Infrastruktur, um E-Fahrzeuge mit Energie zu versorgen, bislang nur unzureichend entwickelt ist. Investition in ein gemeinsames Netzwerk Der weitere Ausbau dieser Strukturen wird aktuell von unterschiedlichen Allianzen aus Automobilherstellern, Infrastrukturanbietern und Energieunternehmen vorangetrieben. Dabei setzen die Player auf unterschiedliche Systeme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Die Zukunft von Gebäuden und Lebensräumen ist "Smart und solar"

19.11.2011 - Rund 350 Teilnehmer diskutierten in Erfurt über zukunftsweisende Lösungen (www.oekonews.at) weiter

Griechisches Solarkraftwerk Farsala erreicht Vollauslastung

19.11.2011 - Eines der größten Solarkraftwerke Griechenlands ist seit Januar 2011 am Netz / Freiflächenanlage mit 5 MW Nennleistung (www.oekonews.at) weiter

Förderaktion "Holzheizungen" auf 4 Mio. Euro aufgestockt

19.11.2011 - Mindestens 8.000 Familien profitieren insgesamt (www.oekonews.at) weiter

EnBauSa.de erstellt Verzeichnis mit Android-Apps

19.11.2011 - Immer mehr Unternehmen setzen bei der Entwicklung so genannter Apps nicht mehr nur auf Apple, sondern auch auf das Google-Betriebssytem Android. Das gilt auch für Unternehmen der Bau-, Heizungs- und Solarbranche. Die Ansätze sind dabei vielfältig. Das Angebot reicht von Service-Apps zur... (www.enbausa.de) weiter

solarhybrid AG: 266 Megawatt in zwei Jahren und 369 Megawatt in der Projektpipeline

19.11.2011 - Zu ihrem internationalen Photovoltaik-Forum 'Energy Day' in Berlin begrüßte die solarhybrid AG (Brilon) etwa 700 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien, Sport und Entertainment. Neben Informationen zu aktuellen und zukünftigen Projekten bekamen die Gäste auch einen Einblick in die Baustelle des Photovoltaik-Kraftwerkes 'FinowTower II'. Mit der Erweiterung des Kraftwerkes 'FinowTower' auf insgesamt 84,5 Megawatt entsteht auf dem ehemaligen Militärflughafen Eberswalde/Finowfurt in der Gemeinde Schorfheide das größte Solarstrom-Kraftwerk in Europa, das sich auf einer Fläche von 260 Fußballfeldern erstreckt. (www.solarportal24.de) weiter

BMU: Das neue EEG wirkt deutlich kostensenkend!

19.11.2011 - Das Bundesumweltministerium (BMU) hat im Hinblick auf die neuerliche Diskussion um die Photovoltaik-Förderung Daten und Fakten zur Photovoltaik-Förderung veröffentlicht, denen zufolge das neue EEG deutlich kostensenkend wirkt. Die EEG-Novelle habe wesentliche Schritte zur Marktanpassung und zur Steigerung der Kosteneffizienz vorgenommen, so das BMU. Jetzt müsse das neue Gesetz, das am 1. Januar 2012 in Kraft tritt, erst einmal wirken. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Umwelthilfe gibt Regierungskoalition Hauptschuld an hoher EEG-Umlageprognose

19.11.2011 - Die jüngst veröffentlichte EEG-Umlageprognose der Übertragungsnetzbetreiber ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH) auch das Ergebnis falscher politischer Weichenstellungen der Bundesregierung zugunsten der großen industriellen Stromverbraucher. Sie tauge nicht zur Panikmache über angeblich unkalkulierbare Kosten der Energiewende. Die DUH kritisiert auch, dass Koalitionspolitiker bereits gegen die verabschiedete EEG-Novelle arbeiten noch bevor sie in Kraft getreten ist. Per Saldo profitierten stromintensive Unternehmen vom Zubau der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Charta der 100%-Regionen

19.11.2011 - Bis 2025/2030 wollen in Deutschland viele Regionen zu 100% erneuerbar werden. (www.sonnenseite.com) weiter

18. November: Heizölpreise entfernen sich vom Jahreshoch

18.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl ist zum Wochenausklang hin wieder etwas teurer geworden. Bei Redaktionsschluss kostete Nordseeöl (Brent) 109 Dollar; US-Leichtöl (WTI) 99 Dollar. Analysten sehen den etwas anziehenden Euro sowie eine technische Gegenreaktion in Folge der gestern nachgiebigen Rohölpreise als Grund (www.openpr.de) weiter

Willkommen in der Zukunft

18.11.2011 - Ergonomisch, energieeffizient, ökonomisch: LED-Arbeitsplatzleuchten haben viel zu bieten ? was genau die innovative Technologie ausmacht lässt sich jetzt aufnachlesen. Hildesheim, 17. November 2011 ? Seit mehr als 70 Jahren entwickelt Glamox Luxo Lighting innovative, ergonomische Leuchten mit dem Ziel, (www.openpr.de) weiter

EnBW kauft Onshore-Windpark von Ventotec

18.11.2011 - Stuttgart (iwr-pressedienst) - EnBW kauft Onshore-Windpark von Ventotec Stuttgart. Die EnBW Erneuerbare Energien GmbH kauft einen Windpark mit insgesamt sechs Megawatt (MW) in Christinendorf in Brandenburg. Zwei Windenergieanlagen des Typs Vestas V90 befinden sich derzeit im Bau und sollen noch (www.openpr.de) weiter

INTEGRAL ? Erfolgreicher Projektstart am Fraunhofer MOEZ

18.11.2011 - Leipzig, 18.11.2011 ? Unter Beteiligung des Fraunhofer MOEZ ist das EU-Projekt INTEGRAL (?Future-oriented integrated management of European forest landscapes?, zu Deutsch: ?Zukunftsorientiertes, integriertes Management europäischer Waldökosysteme?) erfolgreich gestartet. Auf ihrem Kick-Off-Meeting am 14. und 15. November 2011 im schwedischen Uppsala (www.openpr.de) weiter

?partnerschaft umwelt unternehmen? wächst auf 125 Mitglieder

18.11.2011 - Mit Aktiv Gebäudereinigung, Igel Technology und Paneuropa-Rösch sind neu drei Dienstleister mit ausgezeichneten Umweltkonzepten dabei Kombinierte Verkehre, minimierte Computerstrukturen, der Einsatz schonender Produkte ? die Aktiv Gebäudereinigung GmbH, die Igel Technology GmbH und die Paneuropa-Rösch GmbH leisten unterschiedliche Beiträge für nachhaltigen (www.openpr.de) weiter

Autarkic Energy ist neuer Partner der Brose Baskets

18.11.2011 - (tg) Am 05.11.2011 wurde das Eggolsheimer Energieunternehmen erstmals als neues Mitglied der Brose Baskets Business Family vorgestellt. Die Präsentation fand im Rahmen einer Pressekonferenz vor dem Beko BBL Spiel Brose Baskets gegen die Fraport Skylines statt. Der auf regenerative Energie spezialisierte (www.openpr.de) weiter

Risikomanagement für Biogasanlagen ? Doebler PR Fachseminar in Berlin

18.11.2011 - Berlin, 18. November 2011: Ein funktionierendes Risikomanagement ist Voraussetzung für Finanzierungsentscheidungen bei Biogasanlagen. Welche Risiken Betreiber kennen und vermeiden sollten und wie sich diese versichern lassen, erfahren sie im Doebler PR Seminar ?Risikomanagement für Biogasanlagen? am 16. April 2012 im (www.openpr.de) weiter

IPCC-Klima-Report ist Weckruf für Regierungen vor UN-Klimakonferenz

18.11.2011 - Der IPCC-Bericht ist eine Zusammenstellung des wissenschaftlichen Sachstands über klimatische Extremwettereignisse infolge des Klimawandels. (www.sonnenseite.com) weiter

Nordex USA liefert 35 Anlagen für zwei Windparks in Iowa

18.11.2011 - - Folgeauftrag von RPM Access mit Gesamtkapazität von 87,5 MW Hamburg (iwr-pressedienst) - Der US-amerikanische Windparkentwickler RPM Access setzt die Zusammenarbeit mit Nordex fort und hat 35 Anlagen des Typs N100/2500 bestellt. Der Auftrag beinhaltet auch den Nordex-Premiumservice für zwölf Jahre. (www.openpr.de) weiter

Untersteller: „Struktur der Photovoltaik-Förderung muss beibehalten werden“

18.11.2011 - Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller lehnt die Gedankenspiele des FDP-Wirtschaftsministers, Philipp Rösler, die Förderung von Photovoltaik-Anlagen beim Erreichen einer relativ kleinen jährlichen Zubaurate zu kappen , rundweg ab: 'Damit würden wir das Ende des Ausbaus der Photovoltaik einläuten, jeder, der etwas vom Thema versteht, weiß das!' (www.solarportal24.de) weiter

5 Fragen an? Wulf-Peter Schmidt von Ford

18.11.2011 - Cleantech News / Köln. In der vergangenen Woche startete der Autobauer Ford die Serienfertigung seiner EcoBoost-Motorenfamilie, die deutlich effizienter und verbrauchsärmer sind als bisher verwendete Motoren (CleanThinking.de berichtete). Doch welche Rolle spielt eigentlich ?Clean Thinking? im Unternehmen Ford? Im Rahmen der Motorenpräsentation hatte CleanThinking.de-Redakteur Fabian Finke die Gelegenheit, dazu mit Dr.-Ing. Wulf-Peter Schmidt, dem Manager Sustainability / CO2 & Technical Specialist Vehicle Recycling der Ford Werke GmbH das folgende Interview zu führen: “5 Fragen an? Wulf-Peter Schmidt von Ford”. CleanThinking.de: [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Photovoltaik-Großhändler eurosunn zieht nach Karlsdorf

18.11.2011 - Ab dem 5. Dezember ist der Großhandel für Photovoltaik im Gewerbegebiet Karlsdorf-Neuthard zu finden Die eurosunn GmbH, internationaler Fach-Großhändler für Photovoltaik und Solar, zieht zum 5. Dezember 2011 von der Bertha-von-Suttner-Straße in Weingarten ins Gewerbegebiet Karlsdorf-Neuthard um. Die neuen Räumlichkeiten (www.openpr.de) weiter

BTC AG und WINDEA Offshore GmbH & Co. KG verbinden ihre Kompetenzen

18.11.2011 - Hamburg (iwr-pressedienst) - Die BTC Business Technology Consulting AG (BTC) und die WINDEA Offshore GmbH & Co. KG (WINDEA) werden zukünftig gemeinsam an einem umfassenden Planungswerkzeug für den Bereich der Offshore Windenergie arbeiten. Die WINDEA mit Sitz in Hamburg baut zur (www.openpr.de) weiter

Wächter neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Solar Millennium Invest AG

18.11.2011 - Mit Wirkung zum 15. November 2011 wurde Manfred Wächter durch den alleinigen Aktionär Solar Millennium AG zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Solar Millennium Invest AG bestellt. Der 64-jährige Unternehmensberater Wächter folgt auf Dr. Christoph Wolff, der im Oktober ausgeschieden war, teilt das Unternehmen mit. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON verkauft Photovoltaik-Kraftwerk in Italien mit 2,7 MW Spitzenleistung

18.11.2011 - Die Berliner SOLON SE hat ein Photovoltaik-Kraftwerk mit einer Leistung von 2,72 MW in der süditalienischen Region Apulien verkauft. Ein Family-Office aus Berlin sei der Käufer, teilt das Unternehmen mit. Das Kraftwerk in der Ortschaft Orta Nova produziert jährlich knapp 4.000 Megawattstunden Strom. Damit können über 1.050 Privathaushalte versorgt und zirka 2.800 Tonnen an CO2 -Ausstoß im Jahr vermieden werden. (www.solarportal24.de) weiter

Dramatische Entwicklungen in Tibet

18.11.2011 - ?Freiheit in Tibet?, ?Wir wollen Menschenrechte?, ?Wir wollen Religionsfreiheit?, ?Laßt Seine Heiligkeit den Dalai Lama nach Tibet zurückkehren?. Diese Slogans riefen die Tibeter bei den jüngsten Protesten gegen die chinesische Regierung immer wieder mit gefalteten Händen und flehender Geste. Einige forderten sogar die Unabhängigkeit Tibets. (www.sonnenseite.com) weiter

Tenna: Eröffnung des weltweit 1. Solarskilifts

18.11.2011 - Am Samstag, 17.12.2011, wird der Solarskilift im kleinen Bergdorf Tenna eröffnet. Weltweit ist dies die erste Wintersport-Anlage dieser Art. (www.sonnenseite.com) weiter

Gold- und Silbermedaille für Österreich bei "Energiemanagement - EM"

18.11.2011 - Bestes 'Mannschaftsergebnis' beim EUREM-Award 2011 - Standortsicherung durch Energieersparnis (www.oekonews.at) weiter

Solarkraftwerk für Gemeinde Lübesse in Mecklenburg-Vorpommern

18.11.2011 - Mehr Strom als die Gemeinde verbraucht wird vor Ort produziert werden (www.oekonews.at) weiter

Akzente für energetische Betrachtungen in der Raumplanung

18.11.2011 - Internationaler Nachwuchspreis Bauhaus.SOLAR AWARD 2011 geht nach Granada (www.oekonews.at) weiter

Polen will in Atomkraft einsteigen

18.11.2011 - Noch ist Polen nicht verloren - Umweltinstitut startet Onlineaktion gegen polnisches Atomenergieprogramm (www.oekonews.at) weiter

FH Technikum Wien: Erste Master-AbsolventInnen in Erneuerbare Energie!

18.11.2011 - Die ersten Absolventinnen und Absolventen des Master-Studiengangs Erneuerbare Urbane Energiesysteme haben graduiert. (www.oekonews.at) weiter

Internationaler Solarpreis für "E-Office" der Energie Steiermark

18.11.2011 - Solarenergieförderverein Bayern zeichnet innovativen Umbau der Konzernzentrale aus - Photovoltaikanlage als internationales 'Musterbeispiel' (www.oekonews.at) weiter

Baden-Württemberg erleichtert Sanierung bei WEGs

18.11.2011 - Wohnungseigentümer-Gemeinschaften (WEG) in Baden-Württemberg sollen Zugriff auf KfW-Mittel erhalten. Ermöglicht werden sollen auch für diese Klientel energetische Sanierungen oder der behindertengerechte Umbau von Wohnungen mit Zuschüssen und zinsverbilligten Krediten. Am 25. Oktober 2011 hat... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik lohnt sich!

18.11.2011 - Schritt für Schritt sinken die staatlichen Einspeisevergütungen, die das Erneuerbare Energien-Gesetz in Deutschland für grünen Strom vom Photovoltaik-Dach garantiert. Das nächste Mal zum 1. Januar 2012. Viele Verbraucher/innen und Investor/innen sind deshalb verunsichert: Lohnt es sich noch, auf umweltfreundliche Energien zu setzen? Ja, sagt die SOLON SE (Berlin), denn derzeit seien die Renditen für die eigene Photovoltaik-Anlage so attraktiv wie lange nicht. (www.solarportal24.de) weiter

Bauhaus.SOLAR: Sunways zeigte Zukunft der Solararchitektur

18.11.2011 - Weltweit wachsen die Städte, der Hunger nach Energie steigt. Neue Konzepte für das solare Bauen und Sanieren sind gefragt. Die Sunways AG (Konstanz) zeigte auf dem diesjährigen 4. internationalen Kongress Bauhaus.SOLAR in Erfurt intelligente Lösungen, welche die gebäudeintegrierte Photovoltaik (GIPV) zu einer Schlüsseltechnologie in der Energieversorgung und -planung von Gebäuden der Zukunft machen könnten. (www.solarportal24.de) weiter

Vario green energy erleichtert Dachverpachtung

18.11.2011 - Der Systemanbieter Vario green energy aus dem schwäbischen Holzgerlingen vereinfacht die Verpachtung von Dachflächen für Photovoltaikanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Intelligentes Licht warnt vor Kollisionsgefahren

18.11.2011 - Innovatives Fahrerassistenzsystem für mehr Sicherheit auf nächtlichen Straßen. (www.sonnenseite.com) weiter

Experten aus Industrie/Forschung diskutieren Speicherlösungen für erneuerbare Energien

18.11.2011 - 2020 soll der Anteil der erneuerbaren Energien in Deutschland 18 Prozent betragen. (www.sonnenseite.com) weiter

NÖ: Wiedereinführung der Direktförderung für Solarenergie gescheitert

17.11.2011 - Grüne fordern Wiedereinführung - ÖVP lehnt Antrag ab (www.oekonews.at) weiter

Vor der Klimakonferenz in Durban: Österreich braucht aktivere Klimapolitik!

17.11.2011 - Eine breite Allianz an Organisationen fordert mehr Initiative für Klimaschutz ein (www.oekonews.at) weiter

Klimawandel: Reaktionsträge Schelfmeere

17.11.2011 - Hohe Konzentrationen des Treibhausgases Methan im Nordpolarmeer vor Sibirien sind nicht unbedingt eine Folge des derzeitigen Klimawandels. Zu diesem Schluss kommen deutsche, russische und kanadische Forscher. Ihrer Ansicht nach geht die jüngst beobachtete Übersättigung des Meerwassers mit Methan eher auf die schlagartige Erwärmung des Untergrunds gegen Ende der letzten Eiszeit zurück. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Bindemittel: Beseitigen von Öl, Chemikalien und anderen Flüssigkeiten

17.11.2011 - Immer mehr Industrieunternehmen setzen Ölbindemittel aus schmelzgeblasenem Polypropylen zur Prävention und Beseitigung von Öl und Chemikalien ein. Das Produkt ist wesentlich leichter als herkömmliche Bindemittel und somit erheblich billiger in der Entsorgung. Vom Produktstandpunkt aus spricht die Qualität der schmelzgeblasenen (www.openpr.de) weiter

Solare Poolheizung mit Zukunft - Flexible Solaranlage im Baukastensystem von Roos

17.11.2011 - Von einem Solarabsorber erwartet man zu Recht einen besonders hohen Wirkungsgrad, eine schnelle und einfache Montage, gutes Aussehen sowie eine hohe Anpassungsfähigkeit im Hinblick auf örtliche Gegebenheiten. Nur wenige Solaranlagen werden allen diesen Erwartungen gleichermaßen gerecht. Die solare Poolheizung von (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftsminister Rösler will Photovoltaik-Förderung drastisch reduzieren

17.11.2011 - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) will die Photovoltaik-Förderung 2012 drastisch kürzen. 'Strom muss auch in Zukunft bezahlbar sein', sagte Rösler der in Düsseldorf erscheinenden 'Rheinischen Post' (Donnerstagausgabe). Die maßgebliche Koalitionsarbeitsgruppe Energie von Union und FDP habe bereits beschlossen, den Ausbau der Photovoltaik ab 1. Juli 2012 auf 1.000 Megawatt pro Jahr zu begrenzen, berichtet die 'Rheinische Post'. (www.solarportal24.de) weiter

Die millionste Photovoltaik-Anlage in Deutschland ist in Betrieb

17.11.2011 - Die 1.000.000. Photovoltaik-Anlage ist in Deutschland ans Stromnetz angeschlossen worden. Die Solarstrom-Anlage steht auf dem Dach des Instituts für Forschung und Entwicklung von Sportgeräten (FES) in Berlin. Das gab heute der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) bekannt. 'Die Photovoltaik birgt ganz erhebliches Potenzial, auf das wir angesichts des weltweit wachsenden Energiebedarfs, der Herausforderungen des Klimawandels und dem Beschluss der ,Energiewende‘ nicht verzichten können', so Prof. Dr. Klaus Töpfer, Exekutivdirektor des Institute for Advanced Sustainability Studies (IASS) in Potsdam. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien: Volkswirtschaftliche Folgekosten der konventionellen Stromerzeugung höher

17.11.2011 - 'Die versteckten Folgekosten der konventionellen Energieträger findet man auf keiner Stromrechnung. Die Förderung der Erneuerbaren Energien hingegen ist transparent und nachvollziehbar kalkuliert – und wird genau deswegen häufig kritisiert', betont Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien. Müssten die fossil-nuklearen Energieträger ihre externen Kosten, etwa für Schäden an Klima, Umwelt und Gesundheit, einpreisen, so wäre die durchschnittliche Kilowattstunde aktuell mindestens 5,4 Cent teurer. (www.solarportal24.de) weiter

Biogas-Markt im Umbruch: Biogasrat fordert Einhaltung der Politikziele

17.11.2011 - Berlin, den 17.11.2011. Nach Auffassung des Biogasrat e.V., dem Verband der Biogaswirtschaft, steht der Markt für Biogas und in das Erdgasnetz eingespeistes Biomethan vor großen Strukturveränderungen. Sein Geschäftsführer Reinhard Schultz fordert von der Bundesregierung ein ?konsequent zu ihren eigenen Politikzielen (www.openpr.de) weiter

5.300 Kilometer quer durch Europa: BRESSER unterstützt Wanderprojekt von Giorgio Land mit Solar-Technik

17.11.2011 - Rhede - Giorgio Land ist Kulturwanderer durch und durch. Bereits vor Jahren begann er damit, die Kulturen, Menschen und die Natur Europas auf Pilgerwegen zu erkunden. Derzeit hat er sich in einem ambitionierten Wanderprojekt zum Ziel gesetzt, Europa auf einer (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium: solarhybrid plant bei US-Projekten mit First Solar als Partner

17.11.2011 - Bei der geplanten Übernahme der US-Projektpipeline der Solar Millennium AG (Erlangen) durch die solarhybrid AG (Brilon) will solarhybrid den weltweit größten Solar-Modulhersteller First Solar als Partner einbeziehen. Wenn die Transaktion mit Solar Millennium zustande komme, sei ein Joint Venture von solarhybrid und First Solar zum Ausbau der kalifornischen Projekt-Standorte Blythe (1.000 Megawatt) und Palen (500 MW) mit Photovoltaik-Technologie von First Solar geplant, sagte der Vorstandsvorsitzende der solarhybrid AG, Tom Schröder, am Mittwoch auf einer Pressekonferenz in Berlin. (www.solarportal24.de) weiter

Der Verfassungsschutz - Staat im Staate

17.11.2011 - Die Mordserie der Thüringer Neonazi-Bande wirft ein grelles Licht auf unseren Verfassungsschutz. Was machten die Herren mit den Schlapphüten, die uns und unsere Verfassung schützen sollen? Was haben sie gewusst von den Taten der braunen Mordbande? Wie konnte es geschehen, dass einschlägig bekannte Täter unter den Augen des Verfassungsschutzes für einige Jahre ganz plötzlich untertauchten?  Kommentar von Prof. Dr. Hans-Joachim Selenz (www.sonnenseite.com) weiter

Vittorio Veneto setzt auf die Sonne

17.11.2011 - Technische und finanzielle Lösung für italienischen 1 MW Solarpark (www.oekonews.at) weiter

Georg Salvamoser Preis verliehen: "Wir lassen uns nicht aufhalten!"

17.11.2011 - Hauptpreis (40.000 Euro) an Agrokraft GmbH für standardisierte Gründung von Energiegenossenschaften - Sonderpreise für Freiburger Schülerfirma Scolaire und für Nebenerwerbslandwirt Johannes Rösch aus Oberried (www.oekonews.at) weiter

Faire Bedingungen für Solarmodulerzeugung weltweit gefordert

17.11.2011 - US-Handelsministerium startet Ermittlungen gegen chinesische Solarhersteller (www.oekonews.at) weiter

Schneller zu Elektroautos und zu Ladeinfrastruktur für europäische Regionen

17.11.2011 - 32 europäische Regionen wollen mit 'HyER' den Einsatz von Null-Emissions-Fahrzeugen beschleunigen (www.oekonews.at) weiter

Holz- und Bautenschützer sind gefragt

17.11.2011 - Zwei Drittel aller Aufträge im Baugewerbe werden mittlerweile an die Branche 'Bauen im Bestand' vergeben. Aufgrund dieser Entwicklungen sind die Zukunftsperspektiven für qualifizierte Fachleute wie Holz- und Bautenschützer so gut wie nie, berichtet der Deutsche Holz- und... (www.enbausa.de) weiter

Solarstrom immer günstiger - Atom- und Braunkohlestrom immer teurer

17.11.2011 - Die Preise für fossilen Strom 'aus der Steckdose' und Solarstrom nähern sich immer stärker an und werden spätestens im Jahr 2013 gleichauf sein. Aktuell kostet eine Kilowattstunde Haushaltsstrom aus dem Atomkraftwerk oder dem Braunkohlekraftwerk circa 22 Cent, Solarstrom etwa 24 Cent. Im Jahr 2000 sahen die Zahlen noch so aus: Haushaltstrom 15 Cent, Solarstrom 72 Cent. Die Entwicklung, dass Solarstrom immer günstiger wird und fossiler Strom immer teurer, wird unvermindert weitergehen. Untersuchungen gehen davon aus, dass Solarstrom 2020 noch etwa 15 Cent, atomar-fossiler Strom aber über 30 Cent kosten wird. (www.solarportal24.de) weiter

BMVBS und KfW starten neues Förderprogramm „Energetische Stadtsanierung“

17.11.2011 - Neue Impulse für mehr Energieeffizienz und Energieeinsparung in Kommunen setzen das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) und die KfW mit dem neuen Zuschussprogramm 'Energetische Stadtsanierung'. Die Mittel werden aus dem Sondervermögen 'Energie- und Klimafonds' zur Verfügung gestellt. Kommunen, die die Energieeffizienz in ihren Stadtquartieren verbessern wollen, erhalten Zuschüsse für die Erstellung integrierter Sanierungskonzepte. (www.solarportal24.de) weiter

Die Kraft der Natur

17.11.2011 - Eine Ära geht zu Ende. Das Ende des Atomzeitalters ist politisch eingeläutet- zumindest in Deutschland, Italien und in der Schweiz. In Österreich haben die Bürger in einer Volksabstimmung schon vor 35 Jahren gegen den Willen ihrer Regierung beschlossen: Keine Atomkraft! Hinzu kommt: die fossilen Energieträger Kohle, Öl und Gas gehen bald zu Ende. Sie verursachen aber auch den Klimawandel. Deshalb fördert die Bundesregierung die Ökoenergien und animiert die Bürger zum Energiesparen.  Aber kann der Atomausstieg gelingen ohne Wiedereinstieg in die fossile Energiewirtschaft? Und wie teuer wird der 100%-Umstieg auf erneuerbare Energien? Exklusiv für HÖRZU beschreibt Franz Alt, wie die Energiewende in Deutschland gelingt. (www.sonnenseite.com) weiter

Schädigt der Ozean die Ozonschicht?

17.11.2011 - Trotz internationaler Abkommen zum Schutz der Ozonschicht schließt sich das Ozonloch erwartungsgemäß nur sehr langsam. Vorhersagen über die weitere Entwicklung sind unter anderem deshalb sehr schwierig, weil die Rolle von Spurengasen natürlichen Ursprungs beim Ozonabbau noch unbekannt ist. Mit einer umfangreichen Messkampagne im Südchinesischen Meer wollen Wissenschaftler aus Europa und Malaysia diese Prozesse genauer untersuchen. Ein zentraler Teil der Kampagne sind Messungen am Übergang von Meer und Atmosphäre. Ausgeführt werden sie mit dem deutschen Forschungsschiff SONNE unter Fahrtleitung des Kieler Leibniz-Instituts für Meereswissenschaften (IFM-GEOMAR). (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Holz heizen: Klima und Wälder schonen mit dem Blauen Engel

17.11.2011 - Pünktlich zur Heizsaison stehen viele Hausbesitzer und Betreiber von Heizanlagen oder größeren Kesseln vor der Entscheidung, ob sich ein Austausch lohnt. Bei der Frage nach einem umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Brennstoff, der Erdöl oder Erdgas ersetzen kann, steht Holz weit oben auf der Skala der möglichen Alternativen ? emissionsarme Brennmaterialien sind dabei vor allem Holzhackschnitzel und Holzpellets. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Pestizideinsatz erschwert rückstandsfreie Bioproduktion

17.11.2011 - Da Bio in einer Umwelt mit vielen Belastungen produziert werde, könne eine vollständige Rückstandsfreiheit nicht garantiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Trotz hartem Wettbewerb neue Investitionen

16.11.2011 - Deutsche Solarunternehmen weiten ihre Produktionskapazitäten aus (www.oekonews.at) weiter

Solarkraftwerk mit 5,5 MW entsteht in Sachsen

16.11.2011 - 11,4 ha große und bislang landwirtschaftlich genutzte Fläche lässt in Zukunft Sonne ernten (www.oekonews.at) weiter

China goes Solar

16.11.2011 - Intersolar China startet mit hochkarätigem Rahmen-Programm (www.oekonews.at) weiter

Nick Walker erklärt seinen Standpunkt zu den EU-Regulierung zum CO2-Ausstoss schwerer LKWs

16.11.2011 - Hamburg, 16.11.2011. Nach PKW und leichten Nutzfahrzeugen bis 3,5 Tonnen wird es demnächst auch für schwere LKW ernst: Geht es nach EU-Klimakommissarin Connie Hedegaard, dann soll ab 2013 der CO2-Ausstoß für LKW ab 3,5 Tonnen innerhalb der EU begrenzt werden. Dieser Vorstoß (www.openpr.de) weiter

Marktanteil von LED und OLED bis 2020 bei 60 Prozent

16.11.2011 - LED-News / München, USA. Neue Technologien wie LED und OLED haben die Lichtbranche bereits jetzt schon nachhaltig verändert. Die Experten von Dr. Wieselhuber & Partner GmbH (W&P) gehen davon aus, dass die LEDs den Beleuchtungsmarkt beherrschen werden. Der Gesamtmarkt wird sich demnach bis 2020 weltweit von derzeit 46 Milliarden Euro Marktvolumen auf eine Größe von 83 Milliarden Euro nahezu verdoppeln. Der LED-Anteil wird dann von heute neun Prozent auf 60 Prozent nach oben schießen. Soziodemographische Entwicklungen werden diesen Trend noch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende in Hamburg ? jetzt!

16.11.2011 - Erörterungsverfahren zur Moorburgtrasse und Anhörung des Volksbegehrens 'Unser Hamburg ? Unser Netz' am 18. November (www.oekonews.at) weiter

Castor rollt trotz ungeklärter Strahlenwerte am Gorlebener Zwischenlager

16.11.2011 - Greenpeace: Expertenrunde politisch unter Druck gesetzt? (www.oekonews.at) weiter

Kleine Pumpen ? große Heizenergieeinsparung und viel Komfort

16.11.2011 - Innovation ?Wilo-Geniax? revolutioniert die Heiztechnik Weniger Heiz- und Stromkosten bei deutlich mehr Heizkomfort ? in fast jeder Zentralheizung können Bauherren und Modernisierer jetzt dank einer neuen Technologie des deutschen Pumpenherstellers WILO SE erhebliche Verbesserungen erzielen. Beim weltweit ersten Dezentralen Pumpensystem ?Wilo-Geniax? (www.openpr.de) weiter

Kleine Pumpen ? große Heizenergieeinsparung und viel Komfort

16.11.2011 - Innovation ?Wilo-Geniax? revolutioniert die Heiztechnik Weniger Heiz- und Stromkosten bei deutlich mehr Heizkomfort ? in fast jeder Zentralheizung können Bauherren und Modernisierer jetzt dank einer neuen Technologie des deutschen Pumpenherstellers WILO SE erhebliche Verbesserungen erzielen. Beim weltweit ersten Dezentralen Pumpensystem ?Wilo-Geniax? (www.openpr.de) weiter

Grün gedacht und gemacht - BEO handelt ökologisch bewusst

16.11.2011 - Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind so wichtig wie nie. Doch kann auch ein Dienstleistungsunternehmen grün sein ? ein Softwareanbieter zum Beispiel? Die Antwort lautet ?Ja? ? das beweist die Endinger BEO GmbH an ihrem Firmenhauptsitz. Die ökologische Denk- und Handlungsweise des (www.openpr.de) weiter

Himmlische Wärme für jeden Pool - Mit Power-Solaranlagen der neusten Technik

16.11.2011 - Die Pool-Solaranlage aus deutscher Herstellung zeichnet sich vor allem durch einen hohen Wirkungsgrad und langlebiges Material aus. Der patentierte solar-rapid-Kollektor ist zudem kostengünstig und vom Selbstbauer kinderleicht zu montieren. Angenehm wohlige Wassertemperaturen sind für Poolbesitzer unerlässlich. Poolheizungen mit Solarenergie ermöglichen warmes (www.openpr.de) weiter

Alarmierender Rückgang des weltweiten Waldbestandes

16.11.2011 - Der Waldrückgang beträgt derzeitig weltweit etwa 200 Millionen Hektar pro Jahr mit zunehmender Tendenz und ist fast ausschließlich auf die Abholzung durch den Menschen zurückzuführen. Die Gründe für die Abholzung sind zum großen Teil der Ausdehnung der Subsistenzlandwirtschaft in Asien, (www.openpr.de) weiter

ClimatePartner seit fünf Jahren erfolgreich mit Klimaschutzlösungen für Unternehmen

16.11.2011 - Seit September 2006 berät und befähigt der Klimaschutzdienstleister ClimatePartner insgesamt mehr als 1.000 Unternehmen aus 20 Ländern, effektiv Klimaschutz zu betreiben. Seit der Gründung etablierte sich das Unternehmen als Marktführer in mehreren Branchen. Neben individuellen Beratungslösungen entwickelt ClimatePartner Softwarelösungen zur (www.openpr.de) weiter

CDU sägt wieder an Solarförderung

16.11.2011 - Der CDU-Wirtschaftsflügel warnt nach Bekanntgabe der EEG-Mittelfristprognose vor den hohen Kosten des Erneuerbaren-Ausbaus ... (www.sonnenseite.com) weiter

OLED: Osram meldet Forschungserfolg bei biegsamen OLED

16.11.2011 - OLED News / München, Dresden. Der OLED (organische Leuchtdioden) gehört ohne Zweifel die Zukunft: Während Forscher des Dresdner OLED-Clusters für den Deutschen Zukunftspreis des Bundespräsidenten Christian Wulff nominiert sind, haben Entwickler bei der Siemens-Tochter OSRAM erneut einen Forschungserfolg erzielt. Die Forscher des Cleantech-Unternehmens Osram AG haben biegsame, so genannte ?flexible? OLED entwickelt, die eine Effizienz von 32 lm/W erreichen ? das ist ein Rekord. OSRAM bringt damit nach den starren OLED auch die biegsame Variante einen großen Schritt voran in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG Novelle 2012: Mehrertrag für Solutronic-Kunden durch intelligentes Energiemanagement

16.11.2011 - ? In Wechselrichter integriertes Energiemanagement ermöglicht volle Anlagenleistung trotz gesetzlich vorgeschriebener Kappung auf 70 Prozent ? Problemloses Nachrüsten bei Altgeräten möglich ? ?Unser Energiemanagementsystem bringt uns einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber vielen Mitbewerbern?, sagte Uwe Scobel-Freimüller, Vorstand Vertrieb Marketing und Verwaltung bei der Solutronic (www.openpr.de) weiter

Wohn und Tank statt Tank und Rast

16.11.2011 - (ddp direct)Modernes, zukunftsorientiertes Wohnen: Der Rohbau steht in der Allescherstraße 49 in München-Solln. In bester Lage, einem wunderschönen und sehr ruhig gelegenem Areal, werden vier sehr große Wohneinheiten und zwei Luxus-Penthouses erstellt. Bezugsfertig werden sie im Sommer 2012 sein. (www.openpr.de) weiter

Kundenorientierung bei Energieversorgern: Es lohnt sich

16.11.2011 - Kundenorientierung gewinnt für Energieversorger an strategischer Relevanz und bindet zunehmend Management-Kapazitäten. Um sich langfristig erfolgreich am Markt etablieren zu können, haben die Unternehmen mehr denn je aktuelle und zukünftige Erwartungen der Kunden in den Fokus ihrer Aktivitäten zu stellen. Und (www.openpr.de) weiter

Cleantech Fonds von Zouk Capital investiert in FFK Environment

16.11.2011 - Cleantech News / Peitz. Die FFK Environment GmbH hat eine Kapitalerhöhung von zwölf Millionen Euro durchgeführt. Anlaß für die Kapitalerhöhung von FFK Environment ist das Investment des europäischen Cleantech-Investors Zouk Capital LLP im Rahmen des eigenen Cleantech Europe II Fonds, der insgesamt 230 Millionen Euro auf die Waage bringt. FFK Environment ist ein Cleantech-Unternehmen, das sich auf die Herstellung klimafreundlicher Ersatzbrennstoffe spezialisiert hat. Mit der gestärkten Kapitalbasis sollen weitere Wachstumsinvestitionen durchgeführt werden. Im Mai 2011 hatte FFK Environment über die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marktvolumen von LED und OLED verdoppelt sich bis 2020

16.11.2011 - LED-News / München, USA. Neue Technologien wie LED und OLED haben die Lichtbranche bereits jetzt schon nachhaltig verändert. Die Experten von Dr. Wieselhuber & Partner GmbH (W&P) gehen davon aus, dass die LEDs den Beleuchtungsmarkt beherrschen werden. Der Gesamtmarkt wird sich demnach bis 2020 weltweit von derzeit 46 Milliarden Euro Marktvolumen auf eine Größe von 83 Milliarden Euro nahezu verdoppeln. Der LED-Anteil wird dann von heute neun Prozent auf 60 Prozent nach oben schießen. Soziodemographische Entwicklungen werden diesen Trend noch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

3M für nachhaltige Mobilität zweimal ausgezeichnet

16.11.2011 - Mobilität News/Madrid, Neuss. Der Multi-Technologiekonzern 3M hat für seine bahnbrechenden Mobilitätsinnovationen in Madrid den “International Green Fleet Award 2011″ und den “International Fleet Mobility Award” erhalten. Das Magazin “Fleet Europe” zeichnet mit diesem Preis alljährlich Unternehmen aus, die durch intelligente Systeme Mobilität und Klimaschutz nachhaltig aufeinander abstimmen. 3M ist es gelungen, mit einem europaweiten Konzept für LKW-Transporte die Effizienz jedes einzelnen Transportes erheblich zu steigern. Dadurch wurden jährlich fünf Millionen LKW-Kilometer eingespart und der Ausstoß von CO2 um 3.600 Tonnen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells passt Liquiditätsprognose zum Jahresende 2011 an

16.11.2011 - Im dritten Quartal hat die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) einen Umsatz von 228,8 Millionen Euro erzielt. Das operative Ergebnis (EBIT) war mit -47,3 Millionen Euro negativ. Der Anteil von Solarzellen am Absatzvolumen ist in den ersten neun Monaten von 69,2 Prozent im Vorjahreszeitraum auf 46,5Prozent gesunken. Aufgrund der weiter bestehenden Unsicherheit über die Entwicklung des operativen Geschäftes im vierten Quartal 2011 wurde die Liquiditätsprognose zum Jahresende 2011 vorsorglich angepasst. Weiter gibt das Unternehmen bekannt, dass Marion Helmes ihr Amt als Finanzvorstand der Q-Cells SE auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum Ablauf des 14. Novembers niedergelegt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Schwarz-Gelb streitet erneut über weitere Förderung der Photovoltaik

16.11.2011 - In der schwarz-gelben Koalition gibt es neuen Streit um die Förderung der Photovoltaik. Das berichtet die in Halle erscheinende 'Mitteldeutsche Zeitung' (Mittwoch-Ausgabe). Obwohl die Förderung zum Jahresanfang zurückgefahren wird, drängen Teile der CDU/CSU-Bundestagsfraktion schon jetzt darauf, über die geplanten Kürzungen noch hinaus zu gehen. (www.solarportal24.de) weiter

Weltweiter Nachhaltigkeitsindex: Electrolux hat Nase vorne

16.11.2011 - Energie News / Nürnberg. Der schwedische Konzern Electrolux hat im fünften Jahr in Folge bei langlebigen Haushaltsgeräten die Nase vorne: In dieser Kategorie wurde der führende Hausgerätehersteller auch 2011 wieder in den renommierten Dow Jones Substainability World Index (DJSI World) aufgenommen. Für diesen weltweiten Nachhaltigkeitsindex sind wirtschaftliche, ökologische und soziale Leistungen die entscheidenden Kriterien. Nur zehn Prozent der 2.500 größten Unternehmen der Welt schaffen es, in dieses Nachhaltigkeitsregister aufgenommen zu werden. Um Nachhaltigkeit geht es auch bei einer Kooperation von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Mit Holz heizen: Klima und Wälder schonen mit dem Blauen Engel

16.11.2011 - Hackschnitzel und Pellets mit dem Blauen Engel (www.oekonews.at) weiter

Industrie: Verkehrsaufkommen über fahrleistungsabhängige Abgaben steuern

16.11.2011 - IV-Vize-Generalsekretär Koren: Fahrleistungsabhängige Abgabe fair, effizient und ökologisch - Gleichzeitige Absenkung besitzbezogener Abgaben - Lenkungseffekt bei Vignette fehlt (www.oekonews.at) weiter

Natürliches Süssungsmittel Stevia erhält EU-Zulassung

16.11.2011 - Stevia soll bereits im Dezember im Handel zu haben sein (www.oekonews.at) weiter

15. November: Heizölpreis-Jahreshoch verschiebt sich nach oben

16.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Das Geschehen an den Rohölmärkten war bis zum Nachmittag von leichten Schwankungen gekennzeichnet, wobei im Tagesverlauf der feste Dollar die Preise drückte. Gegen Redaktionsschluss kostete US-Leichtöl (WTI) 98 Dollar; Nordseeöl (Brent) 112 Dollar. Der Kurs der amerikanischen Währung (www.openpr.de) weiter

Die Stadt Plettenberg Goes Green

16.11.2011 - Symbolische Baumpflanzaktion mit Piepenbrock setzt Zeichen für Nachhaltigkeit (Osnabrück, 16.11.2011) Die Stadt Plettenberg setzt ein Zeichen für nachhaltiges Handeln und pflanzt am heutigen Mittwoch zusammen mit dem Gebäudereinigungsdienstleister Piepenbrock Dienstleistungen GmbH + Co. KG vier Bäume in der Poststraße in Plettenberg. (www.openpr.de) weiter

Murphy&Spitz Green Energy AG begibt neues Genussrecht Photovoltaik

16.11.2011 - Die Murphy&Spitz Green Energy AG (Bonn) begibt ab sofort das Genussrecht Photovoltaik 2011. Das Genussrecht hat eine Mindestlaufzeit von drei Jahren bei einer festen Verzinsung von 4,8 Prozent p.a. Ab dem 1. Dezember 2014 erhöht sich der Festzins auf 6,2 Prozent p.a. Das Genussrechtskapital soll für den Erwerb weiterer Photovoltaik-Großanlagen verwendet werden. (www.solarportal24.de) weiter

Die Nachfrage beim Windenergiemarkt wird steigen

16.11.2011 - Frost & Sullivan: Weitere Konsolidierung im Markt für Windenergie wird zu wenigen, aber starken Marktteilnehmern führen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kinder erklären Energiesparen

16.11.2011 - Warum freuen sich Feuerwehrmänner in Dortmund über eine Solaranlage oder wieso gibt es in Bonn Luftbilder mit bunt eingefärbten Dächern und in Aachen eine Aktion 'activ fürs Klima'? (www.sonnenseite.com) weiter

FABER KABEL: Neuer Leiter des Logistikzentrums in Fichtenau

15.11.2011 - (Saarbrücken, 15. November 2011). Walter Kaspar (48) tritt die Nachfolge von Adolf Götz (?63) an, der Ende Oktober 2011 nach langer Krankheit verstorben ist. Herr Kaspar begann im August 1994 seine Tätigkeit bei FABER KABEL und wurde bereits im darauffolgenden (www.openpr.de) weiter

KWK in der Wohnungswirtschaft ist rentabel

15.11.2011 - Nach wie vor scheuen Unternehmen der Wohnungswirtschaft, Eigentümer von Mehrfamilienhäusern und Wohnungseigentümergemeinschaften davor zurück, konventionelle Heizungssysteme wie eine Öl- oder Gasheizung durch eine Mikro-KWK-Anlage zu ersetzen, die gleichzeitig Strom und Wärme erzeugt. Dabei sind... (www.enbausa.de) weiter

?Volks-Geigerzähler? RadRate basic wird von LOGOS Tr@de Sven Brands vertrieben

15.11.2011 - Bereits 1978 berichtet >Der Spiegel< von einem bezahlbaren Warngerät für den persönlichen Strahlenschutz für damalige 200 Mark. Seinerzeit ging es um die Aufspürung von versteckten Haushalts-Strahlungsquellen in italienischen Badezimmerfliesen oder Rotschlamm-Ziegelsteinen. Heute sind Geigerzähler wieder gefragt und werden daher teilweise überteuert (www.openpr.de) weiter

Bioaerosole

15.11.2011 - Bioaerosole unterliegen derzeit noch keinen gesetzlichen Auflagen, werden aber im Genehmigungsverfahren von Tierhaltungsanlagen, Bau und Erweiterung zunehmend herangezogen. In viehstarken Regionen werden sie emotional diskutiert, weil Anwohner Ängste vor eigenen Risiken haben. Verwaltungsvorschriften oder technische Normen definieren noch keinen bundeseinheitlichen (www.openpr.de) weiter

Solar Millennium AG in Verhandlungen zu Ibersol

15.11.2011 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) arbeitet eigenen Angaben zufolge 'mit Hochdruck' an einer umfassenden Neuordnung der Finanzierungs- und Beteiligungsverhältnisse bei Ibersol mit dem Ziel, das spanische Solarthermie-Kraftwerk mit CSP-Technologie planmäßig und rechtzeitig bis Ende 2013 zu realisieren. Entsprechende Verhandlungen würden 'in fortgeschrittenem Zustand' verlaufen, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON SE meldet massive Verluste

15.11.2011 - Die Berliner SOLON SE legte die Geschäftszahlen zum 30. September 2011 vor. Demnach wurde in den ersten neun Monaten des Jahres einen Konzernumsatz von 358,2 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 402,9 Millionen Euro) erzielt. Dies entspricht einem Umsatzrückgang im Jahresvergleich um 11 Prozent. Die Umsätze des 3. Quartals beliefen sich auf 136,4 Millionen Euro (3. Quartal 2010: 160,5 Millionen Euro). Der Verlust beim EBIT belief sich im Berichtszeitraum auf -113,8 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: -5,5 Millionen Euro). Das Konzernergebnis lag bei -208,3 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: -17,5 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Conergy baut 1,2 Megawatt Photovoltaik-Park für Privatinvestor in Südbayern

15.11.2011 - Die Conergy AG baut in der südbayrischen Gemeinde Thalham (Obing) nordöstlich des Chiemsees einen 1,2 Megawatt starken Photovoltaik-Park auf dem Gelände eines ehemaligen Kiesabbaubetriebs. Damit vermelden die Hamburger nach dem 8,2 Megawatt starken Photovoltaik-Park in Grimmen in Mecklenburg-Vorpommern gleich zwei deutsche Großprojekte binnen einer Woche. (www.solarportal24.de) weiter

Würth Solar will CIGS-Innovationslinie an Manz AG übergeben

15.11.2011 - Würth Solar (Schwäbisch Hall) und die Manz AG (Reutlingen) haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, nach der die Manz AG die in Schwäbisch Hall angesiedelte 'CISfab' von Würth Solar übernehmen wird. Damit setze Würth Solar konsequent die im letzten Jahr begonnene Veränderung der Unternehmensstrategie um und fokussiere sich ausschließlich auf den Vertrieb von Photovoltaik-Komponenten und Photovoltaik-Anlagen sowie schlüsselfertigen Solarkraftwerken, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Cleantech Unternehmen: Solarlite wächst am schnellsten

15.11.2011 - Solar News/London, Duckwitz. Die Solarlite GmbH wächst schneller als jedes andere europäische Cleantech-Unternehmen. Dafür erhielten die Energie-Pioniere aus Mecklenburg-Vorpommern den Cleantech Connect Award. Die britische Investmentbank GP Bullhound zeichnet mit diesem jährlich in London vergebenen Preis innovative Firmen aus, deren Umsatz sich in den letzten zwei Jahres am besten entwickelt hat. Solarlite ist Marktführer beim Bau von dezentralen solarthermischen Parabol-rinnenanlagen (Concentrated Solar Power) zur Energiegewinnung auf der Basis der Direktverdampfung von Wasser und Dampf. Diese Technik ermöglicht höhere Betriebstemperaturen, senkt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ökogas macht den Unterschied bei der Energiewende

15.11.2011 - 87 Prozent des privaten Energieverbrauchs in Deutschland entfällt auf Heizen und Warmwasser, Ökogas im Vergleich zu Ökostrom weit zurück (www.oekonews.at) weiter

Innovative Mobilitätsinitiativen im Mittelpunkt

15.11.2011 - Zahlreiche Praxisbeispiele aus Südtiroler Gemeinden wurden vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Sächsisches Fachsymposium ENERGIE 2011

15.11.2011 - Das Sächsische Fachsymposium ENERGIE 2011 mit dem Titel 'Erzeugen, Transportieren, Speichern – Energiewende in Deutschland' widmet sich am 21. November 2011 im Deutschen Hygiene-Museum Dresden der Thematik der Begrenztheit weltweit verfügbarer Rohstoffe, der Ressourceneffizienz, aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet der Elektroenergieverteilung und -speicherung sowie neuen Technologien im Gebäudebereich. Anmeldungen sind noch bis 18. November 2011 möglich. (www.solarportal24.de) weiter

Solarbranche ohne sonnige Aussichten

15.11.2011 - Die deutschen Solarunternehmen kommen aus ihrem Tief nicht heraus. (www.sonnenseite.com) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL: 14. November: Heizöl zum Wochenauftakt weiter über 90 Euro

14.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Europas Wirtschaft schwächelt, italienische Staatsanleihen werden verscherbelt - ein Grund für Rohstoff-Anleger, etwas pessimistischer ins Morgen zu blicken. So gaben denn auch die Rohölnotierungen nach. Nordseeöl (Brent) verlor zum Wochenauftakt rund 1,80 US-Dollar je Barrel. Bei US-Leichtöl (WTI), (www.openpr.de) weiter

Komplettanbieter für vielseitige Solarspeichertechnik

14.11.2011 - Analog zu den neuen leistungsgesteigerten Solarkollektoren hat die Hagener Westfa GmbH auch ein weiterentwickeltes Solarspeicherprogramm aufgebaut. Zur Angebotspalette gehören Trinkwasser-, Kombi- und Heizwasserspeicher, optional bestückt mit bis zu drei Wärmetauschern. Das umfassende Programm bietet für eine Vielzahl gebäudetechnischer Anwendungen eine (www.openpr.de) weiter

Vorstand der Solarregion Berlin-Brandenburg wächst

14.11.2011 - bbw Geschäftsführer und Odersun Direktor Strategy & Innovation gewählt Frankfurt (Oder), 14. November 2011 ? Der Vorstand der Solarregion Berlin-Brandenburg wurde im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung durch Neuwahlen komplettiert. Die nunmehr sechsköpfige Führungsriege wird ab sofort von Fritz Georgi, Geschäftsführer der (www.openpr.de) weiter

Stabile Drehverbindungen für die weltweit längsten Rotorblätter

14.11.2011 - Rollix entwickelt in Frankreich die Blatt- und Azimutlager für die Offshore-Windkraftanlage Haliade 150 ? 6 MW von Alstom Bei dieser Spezialentwicklung wurden alle Komponenten so optimiert, dass sie bei minimalen Abmessungen den Belastungen der neuen Offshore-Windkraftanlage mit den derzeit längsten (www.openpr.de) weiter

Kritik an Vorschlägen zur Begrenzung des Photovoltaikausbaus

14.11.2011 - Hans-Josef Fell: 'Schwarz-Gelb schlägt weitere Sargnägel ein.' (www.sonnenseite.com) weiter

2012 - Die guten Vorsätze der Strom- und Heizkosten-Anbieter - Die Preise erhöhen

14.11.2011 - Alle Jahre wieder - so auch 2012: Experten erwarten weiterhin steigende Strom- und Heizkosten. Um dem Preiskarusell zu entfliehen, sollten Verbraucher über einen Gas- und Stromanbieterwechsel nachdenken. Wer jedoch auf Erneuerbare Energien setzt, spart langfristig und befreit sich von künftigen (www.openpr.de) weiter

Griechenland in der Krise ? Photovoltaik- und Solaranlagen als Hoffnungsschimmer

14.11.2011 - Wenn man an Griechenland denkt, fallen einem wohl zunächst die Attribute Sonne, Strand und Meer ein. Bereits seit Zeiten des Römischen Reiches gilt die Kultur Griechenland als weltweit erfolgreicher Exportschlager? ?doch seit einigen Monaten zieht sich eine dunkle Wolke über das (www.openpr.de) weiter

Niederrheinsuche berichtet: Stadtwerke Tönisvorst: leichter Preisanstieg beim Strom und Gas

14.11.2011 - TÖNISVORST. Zum 1. Januar 2012 werden die Preise für Strom und Gas geringfügig ansteigen. Beim Strom liegt die Erhöhung für einen durchschnittlichen Kunden bei 1,2 Prozent, beim Erdgas bei 3,8 Prozent. Viele andere Energielieferanten erhöhen die Preise weit stärker. (www.openpr.de) weiter

Antworten auf die Existenzbedrohung in der Solar-Branche ...

14.11.2011 - EEG-Senkung erfordert existenzsichernde Maßnahmen Die erhebliche Senkung der Photovoltaik-Einspeisevergütung ab Januar 2012 kann sich bei unvorbereiteten Handwerksbetrieben, Unternehmen und Dienstleistern der Photovoltaik-Branche als durchaus existenz- bedrohend auswirken. Sie macht daher existenzsichernde Maßnahmen bei vielen Unternehmen dringend erforderlich. In vielen Betrieben stellt (www.openpr.de) weiter

Abfälle professionell versteigern über recynex

14.11.2011 - Hamburg, 13.11.2011 Der Einkauf von Entsorgungsdienstleistungen spielt in Einkaufsabteilungen häufig nur eine Nebenrolle, ist doch die Abfallentsorgung eine klassische "C-Beschaffung". Zudem stehen die Kosten einer Entsorgungsausschreibung oft in keinem Verhältnis zum Beschaffungsvolumen. Die häufige Folge: Nicht marktgerechte Einkaufskonditionen. Mit recynex startet (www.openpr.de) weiter

Der ?Blaue Engel? bekommt Flügel

14.11.2011 - Das Workshopangebot der erecon AG zur Zertifizierung von Rechenzentren für den neugeschaffenen ?Blauen Engel? zieht bundesweit Kreise. Weitere Veranstaltungen folgen jetzt in dichtem Abstand. Erstmals gibt es mit dem ?Blauen Engel? ein staatlich anerkanntes Gütesiegel für die Nachhaltigkeit und die Klimafreundlichkeit (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG steigert Absatzmenge im stagnierenden Gesamtmarkt

14.11.2011 - Die SolarWorld AG konnte im 3. Quartal 2011 eine Absatzmengensteigerung gegenüber dem Vorjahr verzeichnen. Der Umsatz betrug demnach 237,8 (Q3 2010: 342,1) Millionen Euro. Das EBIT lag bei 20,6 (Q3 2010: 49,8) Millionen Euro. Das Konzernergebnis belief sich auf -9,0 (Q3 2010: +19,9) Millionen Euro. Grund dafür seien Verluste in den USA, die sich nicht steuersenkend auswirkten, so das Unternehmen in seiner Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Breites Bündnis ruft zu Gorleben-Protesten auf

14.11.2011 - Unter dem Motto 'Gorleben soll leben ? Stop Castor' rufen 185 Organisationen und Initiativen zu einer Großdemonstration am 26. November in Dannenberg auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar: Quartals-Umsatz bei Sunways sinkt auf 23,3 Millionen Euro

14.11.2011 - Solar News / Hamburg. Sunways hat heute Zahlen zum dritten Quartal 2011 vorgelegt. Der Konernumsatz sank im Vergleich zum erfolgreichen Vorjahresquartal um 35,0 Mio. Euro auf 23,3 Mio. Euro (Q3/2010: 58,3 Mio. Euro). Das EBIT war negativ und lag bei -11,8 Mio Euro. Im Vorjahres-Quartal schaffte Sunways noch ein positives EBIT von 4 Mio. Euro. Angesichts der schwierigen Situation auf den europäischen Photovoltaik-Märkten rechnet Sunways auch für das vierte Quartal 2011 mit einem negativen Betriebsergebnis. An den Ergebnissen von Sunways [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solar: SolarWorld wird Umsatzmilliarde 2011 erreichen

14.11.2011 - Solar News / Bonn. Die SolarWorld AG, Cleantech-Unternehmen aus Bonn, hat im 3. Quartal ihre Absatzmenge gegenüber dem Vorjahr gesteigert: Der Umsatz lag bei 237,8 (Q3 2010: 342,1) Mio. Euro. Das EBIT erreichte 20,6 (Q3 2010: 49,8) Mio. Euro. Das Konzernergebnis belief sich aufgrund von Verlusten in den USA, die sich nicht steuersenkend auswirkten, auf -9,0 (Q3 2010: +19,9) Mio. Euro. Trotz der rückläufigen Preise kam es zu keiner Belebung des Gesamtmarktes. SolarWorld rechnet damit, dass der Markt in Deutschland [...] (www.cleanthinking.de) weiter

FTD: Solar Millennium droht weiterer Rückschlag

14.11.2011 - Solar News / Erlangen. Wie die Financial Times Deutschland berichtet, droht Solar Millennium, Cleantech-Unternehmen aus Erlangen, ein weiterer herber Rückschlag. Der Solarpark Ibersol in Spanien muss bis Ende 2013 ans Netz gehen, damit die Vergütungszusage der spanischen Regierung erhalten bleibt. Der Bau des Solarkraftwerks Ibersol, für den ursprünglich 2,5 Jahre vorgesehen waren, hat noch nicht einmal begonnen. Die Finanzierung des Bauvorhabens ist ins Stocken geraten. Der Berliner Vermögensverwalter ICM Investmentbank soll seinen Anteil am Kraftwerk Ibersol vor kurzem zurückgegeben haben. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EnviTec gründet Tochter Stromkontor

14.11.2011 - Cleantech News / Saerbeck. Die EnviTec Biogas AG erschließt ihren Kunden mit der neu gegründeten Tochterfirma EnviTec Stromkontor GmbH & Co. KG die Wertschöpfungsmöglichkeiten des zum 1. Januar 2012 aktualisierten Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG). Dafür fasst sie die Leistung einer Vielzahl von Biogasanlagen zu einem virtuellen Kraftwerk zusammen, das Strom bedarfsgerecht vermarkten sowie Regelenergie bei den Übertragungsnetzbetreibern anbieten soll. Bei der Vermarktung kooperiert EnviTec Stromkontor mit der EGL Deutschland GmbH, einer Tochtergesellschaft des Schweizer Stromkonzerns EGL AG. EGL verfügt über umfassende Erfahrung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windenergie: Nordex senkt Umsatzerwartungen für 2011

14.11.2011 - Windenergie News / Hamburg. Nordex, Cleantech-Unternehmen aus Hamburg, hat in den ersten neun Monaten 668,2 Mio. Euro Umsatz erwirtschaftet. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz noch bei 614,2 Mio. Euro. Im dritten Quartal 2011 wurden 264,9 Mio. Euro erwirtschaftet. Insbesondere das Geschäftsvolumen in den USA war verantwortlich: Dieses stieg um satte 115 Prozent. Die Bruttomarge stieg auf 27,2 Prozent. Das operative Ergebnis war dagegen erwartungsgemäß durch hohe Strukturkosten belastet. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug Ende September 11,0 Mio. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Indigene Völker spielen Schlüsselrolle im Naturschutz

14.11.2011 - Weltbank-Studie bestätigt die Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung will Solarförderung drastisch kürzen

14.11.2011 - Solar News / Berlin. Wie der Focus berichtet, hält ein Teil der schwarz-gelben Bundesregierung den rasanten Solaranlangen-Ausbau der vergangenen Jahre für “technisch und finanziell nicht mehr verkraftbar”. Daher soll bis Ende Januar 2012 über eine kräftige Absenkung der Förderung von Photovoltaikanlagen diskutiert und entschieden werden. Den Informationen zufolge arbeiten das Bundeswirtschaftsministerium und das Bundesumweltministerium an einer Lösung, die den Zubau von Solaranlagen auf eine Leistung von 1.000 Megawatt pro Jahr begrenzen soll. Zum Vergleich: im vergangenen Jahr wurden Solaranlagen mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Q-Cells erzielt ?vergleichsweise solides Quartalsergebnis?

14.11.2011 - Solar News / Bitterfeld-Wolfen. Q-Cells hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2011 ein negatives EBIT von 47,3 Mio. Euro erwirtschaftet und dies aufgrund der Marktbedingungen als “vergleichsweise solides Quartalsergebnis” bezeichnet. Der Umsatz lag im dritten Quartal bei 228,8 Mio. Euro, während die liquiden Mittel anstiegen. Das Umsatzziel von einer Milliarde Euro für 2011 wurde indes bekräftigt. Unterdessen verlässt CFO Marion Helmes Q-Cells auf eigenen Wunsch. Der Umsatz im 2. Quartal hatte bei 316 Mio. Euro betragen, aber von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Autolib feiert Einstand in Paris

14.11.2011 - Videoberichte über Autolib, das Elektroauto-Carsharing-Programm in Paris- in Französisch (www.oekonews.at) weiter

Indigene Völker spielen Schlüsselrolle im Naturschutz

14.11.2011 - Weltbank-Studie bstätigt die Bedeutung (www.oekonews.at) weiter

Sechs Windkraft-Aufträge aus Nordamerika und der Karibik

14.11.2011 - Auftragsvolumen von über 900 Mio. USD (www.oekonews.at) weiter

NABU: Energiewende braucht mehr Einsatz für Natur- und Klimaschutz

14.11.2011 - Angesichts der eingeleiteten Energiewende und den damit zusammenhängenden Herausforderungen an die deutsche Energiepolitik plädierte Olaf Tschimpke, Präsident des Naturschutzbunds Deutschland e.V. (NABU), für eine Stärkung des Natur- und Klimaschutzes. 'Wir brauchen ein cleveres Energiesystem, das im Einklang mit den klimapolitischen Erfordernissen umgebaut wird und dabei nicht den Natur- und Artenschutz unterläuft', betonte Tschimpke anlässlich der Bundesvertreterversammlung im Roten Rathaus in Berlin. (www.solarportal24.de) weiter

Internationale Energieagentur verkennt Potenzial der Erneuerbaren Energien

14.11.2011 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die systematische Unterschätzung der Erneuerbaren Energien durch die Internationale Energieagentur (IEA), die heute in Berlin ihren World Energy Outlook 2011 präsentiert hat. Danach übernehmen die regenerativen Energien 2035 im Trendszenario weltweit nur einen Anteil von 15 Prozent an der Energieversorgung. Diese Geringschätzung ist nach Ansicht des BEE um so problematischer, da die IEA das Zwei-Grad-Ziel in akuter Gefahr sieht und einzig angemessene politische Rahmenbedingungen als Ausweg für einen erfolgreichen internationalen Klimaschutz wertet. (www.solarportal24.de) weiter

Vom Landwirt zum Solarbauern

14.11.2011 - Landwirte können zusätzliches Einkommen aus der Verpachtung von Hallen- oder Stalldachflächen erzielen. (www.sonnenseite.com) weiter

Zwischen Karibik und Florida: PANGAEA Expedition im Golf von Mexiko

13.11.2011 - Für acht Jugendliche aus aller Welt heißt es heute 'Leinen los' an Bord des Expeditionsschiffs PANGAEA (www.oekonews.at) weiter

Britische Endkunden benötigen Information in Sachen Photovoltaik

13.11.2011 - Das 'UK PV Briefing & Networking Forum” auf der Solar Power UK 2012 in Birmingham bildete den Rahmen für eine lebhafte Podiumsdiskussion. Dabei wurde thematisiert, wie die Bedingungen für Marktakteure auf dem britischen Photovoltaik-Markt verbessert werden können. Diskutiert wurden Themen, die sich im Umfeld des britischen Photovoltaik-Marktes aktuell ergeben. Das 'UK PV Briefing & Networking Forum' ist Teil der Veranstaltungsreihe der Joint Forces for Solar Initiative, initiiert von EuPD Research sowie Intersolar. (www.solarportal24.de) weiter

Better Place sammelt 200 Mio. Dollar ein

13.11.2011 - Cleantech News / Frankreich, USA. Das Cleantech-Startup von Shai Agassi, Better Place, hat in seiner C-Finanzierungsrunde weitere 200 Mio. US-Dollar von “einem Konsortium prominenter Investoren und Partner” eingesammelt. Better Place hatte zuletzt im Januar 2010 eine Finanzierungsrunde durchgeführt – inzwischen beläuft sich das investierte Kapital auf 750 Mio. US-Dollar. Gegenüber der vorherigen Finanzierungsrunde hat das Cleantech-Unternehmen Better Place seine Bewertung damit auf 2,25 Mrd. Dollar fast verdoppelt. In Kürze will Better Place ein landesweites Infrastruktur-Netz für Elektroautos in Israel und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Von Sovello zu Siemens: Neue Aufgabe für Dr. Ted Scheidegger

13.11.2011 - Cleantech News / Thalheim, München. Ende Oktober schied Dr. Ted Scheidegger (53) als CEO von Sovello aus. Jetzt ist bekannt geworden, weshalb: Dr. Ted Scheidegger hat zum 10. November die Leitung der Division Solar & Hydro bei Siemens Energy übernommen. Der Vorstand der Sovello AG wurde unterdessen umstrukturiert: Dr. Reiner Beutel, bisheriger Vorstand Operations bei Sovello, ist seit 1. November Vorstandsvorsitzender. Zunächst als Interimschef. Als COO fungiert in Zukunft Mathias Kamolz, ein ausgewiesener Experte für die Fertigung in der Solar- [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Umsetzung einer ökologischen Steuerreform in Österreich? JA!

13.11.2011 - Eine repräsentative Karmasin-Umfrage und eine denkstatt-Kundenbefragung signalisieren 'Ja' zur ökologischen Steuerreform. (www.oekonews.at) weiter

Windenergiemarkt: Nachfrage wird steigen

13.11.2011 - Frost & Sullivan: Weitere Konsolidierung im Markt für Windenergie wird zu wenigen, aber starken Marktteilnehmern führen (www.oekonews.at) weiter

Die Revolution in der Windkraft ist ein Kinderspiel

13.11.2011 - Schweizer Gartenprojekt entwickelt sich zum innovativen Unternehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

PV-Anlagenkomponenten: Mehr als nur der kleine Unterschied

13.11.2011 - Welche Rolle spielen Komponenten für die Zukunft der Photovoltaik? (www.sonnenseite.com) weiter

UNEP-Bericht zeigt globale Veränderungen über die letzten zwei Jahrzehnte auf

12.11.2011 - Der Bericht zeigt wirtschaftliche, ökologische, soziale, geopolitische und technologische Trends. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit ökologischer Steuerreform aus der Krise: Budgetsanierung beschleunigen, Arbeitsplätze schaffen und Klima schützen

12.11.2011 - Laut aktueller Umfrage befürworten zwei Drittel der ÖsterreicherInnen eine ökologische Steuerreform. Die Mehrheit wünscht sich mehr Information über Vor- und Nachteile. (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace Manipulationsvorwürfe konnten nicht widerlegt werden

12.11.2011 - Expertenrunde soll unterschiedliche Strahlenwerte am Zwischenlager Gorlebewn kommende Woche klären (www.oekonews.at) weiter

Mit Sonne, Wind und Bio-Power zum Energiewirt werden

12.11.2011 - Sonne, Wind und Erde – das Lebensdreieck der Landwirtschaft. Deshalb sind auch die Erneuerbaren Energien ein Thema für die Landwirtschaft. Die rheinhessische juwi-Gruppe (Wörrstadt) projektiert Windparks, baut Photovoltaik-Anlagen und erzeugt Energie in mit nachwachsenden Rohstoffen betriebenen Bioenergieanlagen. Auch mit der Produktion der sehr fruchtbaren Schwarzerde 'Palaterra' macht juwi von sich reden. 'Wir haben 2010 sprichwörtlich die Samen gesät, nun können wir ernten', freut sich Jürgen Bohn, Geschäftsführer der juwi Bio GmbH zur 'AGRITECHNICA 2011' in Hannover (13. bis 19. November). Auf der weltweit größten Landwirtschaftsmesse ist juwi vertreten. (www.solarportal24.de) weiter

Renditerechner zeigt die Wirtschaftlichkeit von Solarthermie-Anlagen

12.11.2011 - Solares Heizen und Warmwassererzeugung mit Sonnenenergie sind in Deutschland finanziell attraktiv, wie der vom Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) entwickelte Wirtschaftlichkeitsrechner zeigt. 'Viele weiche Faktoren wie die Unabhängigkeit von der künftigen Heizkostenentwicklung oder die Umweltfreundlichkeit sprechen schon lange für die Solarthermie. Der Wirtschaftlichkeitsrechner des BSW-Solar beziffert aber auch die harten Faktoren in Euro und Cent', so Matthias Reitzenstein, Sprecher des Arbeitskreises Solarthermie im BSW-Solar. 'Kaum eine andere Form der Geldanlage bringt eine ähnlich attraktive und sichere Rendite wie die Solarwärme.' (www.solarportal24.de) weiter

German Solar Academy Nairobi startet zweiten Kurs

12.11.2011 - Nach dem großen Erfolg des ersten Kurses im Juli 2011 hat die German Solar Academy Nairobi am 7. November 2011 ihren zweiten Kurs gestartet. In dem einwöchigen Lehrgang bilden die Initiatoren der Academy, die Energiebau Solarstromsysteme GmbH, die SCHOTT Solar AG und die SMA Solar Technology AG, ostafrikanische Handwerker und Ingenieure in Photovoltaik fort. Die German Solar Academy Nairobi arbeitet dieses Mal eng mit der kenianischen Elektrizitätsgesellschaft Kenya Power zusammen, die den Kurs für ihre eigenen Mitarbeiter nahezu ausgebucht hat. (www.solarportal24.de) weiter

quietrevolution qr5 liefert Strom auf Helgoland

11.11.2011 - Windenergie News / Helgoland. Das Cleantech-Startup quietrevolution, an dem auch RWE Innogy beteiligt ist, hat jetzt eine Mikrowindturbine vom Typ “quietrevolution qr5″ auf Helgoland installiert. Die Windkraftanlage dient dem Gästehaus der Biologischen Anstalt Helgoland als Energieerzeuger. Die Anlage kostete ca. 35.000 Euro und wurde innerhalb weniger Tage errichtet. Die erwartete Gesamtleistung der Anlage beträgt bis zu 7.500 Kilowattstunden pro Jahr und kann damit einen Teil des Strombedarfs des Gästehauses decken. Die vertikalen Rotoren der quietrevolution qr5 haben eine Länge von [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energy Globe Austria 2011 geht in die Steiermark

11.11.2011 - Österreichs Umwelt-Pioniere im Rampenlicht bei Messe Haus & Bau in Ried: Gerald Zotter & GASEVO GmbH gewinnen den Energy Globe Austria 2011 (www.oekonews.at) weiter

Griechenland-Krise schlägt voll auf den Heizölpreis durch

11.11.2011 - Die Griechenland-Krise hat durchaus Auswirkungen auf den Heizölpreis. Wer in den nächsten Tagen oder Wochen nachtanken muss, sollte unbedingt einen Heizöl Preisvergleich von sparego durchführen. Somit kann auch bei diesen hohen Preisen so mancher Euro gespart werden. Auch für deutsche Verbraucher (www.openpr.de) weiter

Smart Home: RWE SmartHome bringt erhebliche Einsparungen

11.11.2011 - Smart Home News / Dortmund. Das ist eine Größenordnung, die positiv überrascht: Das Fraunhofer-Institut für Bauphysik hat die Lösungen von RWE SmartHome in einem Einfamilienhaus getestet und eine Energieersparnis (Heizenergie) von 40 Prozent ermittelt. Somit zeigt sich: Smart Home-Lösungen wie denen von RWE, GreenPocket oder Rockethome gehört die Zukunft, während reine Smart Metering-Lösungen eher zu Einmaleinsparungen, nicht aber zu dauerhafter starker Senkung der Energiekosten führen. Welche RWE SmartHome Anwendungen beim Fraunhofer-Test installiert waren, lesen Sie im folgenden Beitrag. Insbesondere die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfahrungsberichte: HAASE BiogasVerstärker punktet mit über 98 % Verfügbarkeit

11.11.2011 - Mit einer Anlagenverfügbarkeit von über 98% punktet der HAASE BiogasVerstärker als das derzeit wirtschaftlichste Verfahren zur Biogasaufbereitung. Die erste groß- tech¬nische Anlage dieses Typs läuft seit März 2008 erfolgreich in der enercity- Biogasaufbereitungsanlage Ronnenberg bei Hannover. Im Betriebsjahr 2009 war der BiogasVerstärker (www.openpr.de) weiter

HAASE Biogasfackeln: Das ganze Spektrum von Qualität und Flexibilität auch zum ?Poolen? der Biogasentsorgung

11.11.2011 - Warum sollte man bei einer Biogas-Fackel auf Qualität achten? Sie läuft doch kaum, wenn die Biogasanlage funktioniert. Genau deshalb ist es wichtig, dass eine Biogas-Fackel auch nach langen Stillstandzeiten zuverlässig zündet, dass sie langlebig UV-Strahlen und Witterungseinflüssen trotzt und dass sie (www.openpr.de) weiter

Wird die Förderung für Photovoltaikanlagen gekürzt?

11.11.2011 - Nun ist es beschlossene Sache: Die Photovoltaik-Förderung sinkt um 15 Prozent. Stichtag ist der 1. Januar 2012. Wer von der aktuellen Einspeisevergütung profitieren möchte, sollte sich sputen. Wichtig ist dann, mit erfahrenen Fachleuten zusammenzuarbeiten, wie der Ever Energy Group. In (www.openpr.de) weiter

Naturmagazin ForestFinest mit neuer Ausgabe zu Wälder und Klimawandel

11.11.2011 - ?Klimawandel: Wälder statt Bäume gegen den Ökokollaps? lautet der Schwerpunkt der aktuellen ForestFinest-Ausgabe, dem Naturmagazin für weltweite Waldwirtschaft. Das halbjährlich erscheinende Naturmagazin des Bonner Anbieters nachhaltiger Waldinvestments ForestFinance richtet sich an umweltbewusste Anleger, forstwirtschaftlich Interessierte und alle, die nachhaltig leben (www.openpr.de) weiter

11. November: Heizölpreis geht mit Jahreshoch ins Wochenende

11.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl ist vor dem Wochenende noch einmal teurer geworden. Bis zum Nachmittag zogen die Notierungen um rund einen halben Dollar an, sodass Nordseeöl (Brent) etwa 114 Dollar kostete und US-Leichtöl (WTI) mehr als 98 Dollar. Damit erhöhte sich (www.openpr.de) weiter

BRENNSTOFFSPIEGEL-Energiemarkttrend Oktober: Heizöl teurer

11.11.2011 - LEIPZIG. (Ceto) Die Rohölnotierungen kannten im Verlauf des Oktobers vor allem eine Richtung ? nach oben. Den dramatischen Einbrüchen im September folgte zum Monatsanfang eine Aufholjagd. Das für den hiesigen Markt relevante Nordseeöl (Brent) stieg von 101 US-Dollar je Barrel (www.openpr.de) weiter

Szenarien des World Energy Outlook zeigen: Die deutsche Energiepolitik ist auf dem richtigen Weg

11.11.2011 - Der heute in Berlin vorgestellte Weltenergieausblick der Internationalen Energieagentur zeigt die energiewirtschaftlichen Trends bis zum Jahr 2035 auf. Demnach wird allen Bemühungen zur Energieeinsparung zum Trotz der weltweite Energieverbrauch weiter deutlich ansteigen, wenn die internationale Staatengemeinschaft sich nicht auf drastische Maßnahmen verständigt. (www.bmwi.de) weiter

Vattenfall und ecoduna nehmen Algenzuchtanlage in Betrieb

11.11.2011 - Cleantech News / Senftenberg. Der Energieriese Vattenfall und das kleine österreichische Cleantech-Startup ecoduna treiben die industrielle Biomasse-Produktion mit Algen weiter voran. Jetzt haben ecoduna und Vattenfall eine Algenzuchtanlage zur Nutzung von CO2 aus dem Braunkohlekraftwerk im brandenburgischen Senftenberg in Betrieb genommen. Algen benötigen CO2 zum wachsen – und davon gibt es als Abfallprodukt genügend bei der Braunkohleverstromung. Algen gelten als die wichtigste nachwachsende Ressource der Zukunft – viele Versuche in den letzten Jahren, deren Nutzung auf industriellen Maßstab zu heben, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MTU Onsite Energy mit neuen Modulen für Biogas-BHKW

11.11.2011 - Cleantech News / Friedrichshafen, Augsburg. In der kommenden Woche beginnt die Landtechnikmesse Agritechnica in Hannover. Dort zeigt Tognum unter der Marke MTU Onsite Energy Stromaggregate und Blockheizkraftwerk-Module mit Biogasmotoren der Baureihen 400 und 4000 mit einem Leistungsspektrum von 120 Kilowatt bis zwei Megawatt elektrischer Leistung und 160 Kilowatt bis 2,6 Megawatt thermischer Leistung. Die Baureihe 4000 von MTU Onsite Energy umfasst 8-, 12-, 16- und 20-Zylinder-Biogasmotoren mit einer elektrischen Leistung von 772 kW bis zwei MW und einer maximalen thermischen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Spanisches Projekt gewinnt den Bauhaus.SOLAR AWARD 2011

11.11.2011 - Solar News / Erfurt. Das spanische Projekt ?Sustainable Territorial Planning for the Campo Dalías Region? hat den zum zweiten Mal gestifteten Bauhaus.SOLAR AWARD 2011 gewonnen. Der Preis, der im Rahmen der gleichnamigen Konferenz in Erfurt vergeben wurde, wird vom Verein SolarInput, vom Solarvalley Mitteldeutschland, dem dem Bundesverband Solarwirtschaft und dem Europäischen Photovoltaikverband (EPIA) vergeben. Gewinner des Bauhaus.SOLAR AWARD ist das Projekt ?Sustainable Territorial Planning for the Campo Dalías Region?, eingereicht von María del Mar Gonzáles Dueñas aus Granada (Spanien). Der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ökogas macht den Unterschied bei der Energiewende - Experten nennen nachhaltige Kriterien

11.11.2011 - Alle reden von Ökostrom, nur wenige von Ökogas. Dabei unterstützen die Verbraucher mit dem Wechsel zu Ökogas aus Reststoffen die Energiewende weitaus stärker als mit dem Umstieg auf Ökostrom. Im privaten Haushalt entfallen rund 87 Prozent des Energieverbrauchs auf das (www.openpr.de) weiter

Innovative Lüftungsplatten reduzieren Kosten

11.11.2011 - Das stetig wachsende Datenvolumen und neue Anforderungen an die Leistungsfähigkeit und die Energieeffizienz von Rechenzentren, Kontrollräumen und Bürogebäuden sind dank innovativer Doppelbodensysteme der Firma Weiss Doppelbodensysteme GmbH schnell und effizient zu lösen. Die Verhinderung von Hot Spots, die Senkung des PUE (www.openpr.de) weiter

SMA Solar Technology AG meldet zweitbestes Neun-Monatsergebnis in der Unternehmensgeschichte

11.11.2011 - Mit 5,4 Gigawatt (GW) verkaufter Wechselrichter-Leistung und einem Umsatz von 1,192 Milliarden Euro konnte die SMA Solar Technology AG (Niestetal) in den ersten neun Monaten 2011 an das Rekordjahr 2010 anschließen (Q1 - Q3 2010: 5,7 GW/ 1,443 Milliarden Euro). Mit einem operativen Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 178,3 Millionen Euro erzielte SMA das zweitbeste Ergebnis in der Unternehmensgeschichte, lag aber deutlich unter dem Rekordwert des Vorjahres (Q1 - Q3 2010: 418,2 Millionen Euro). Für das Gesamtjahr 2011 rechnet der SMA Vorstand mit einem Umsatz von 1,5 Milliarde bis 1,7 Milliarde Euro und einem operativen Ergebnis von 220 Millionen bis 300 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Windkraft und Photovoltaik Investments in Österreich und CEE im Zentrum

11.11.2011 - 'Ein Ritt durch den Förderdschungel und mehr' zeigte Möglichkeiten auf (www.oekonews.at) weiter

Die Revolution in der Windkraft ist ein Kinderspiel

11.11.2011 - Schweizer Gartenprojekt entwickelt sich zum innovativen Unternehmen (www.oekonews.at) weiter

UNEP-Bericht zeigt globale Veränderungen über die letzten zwei Jahrzehnte auf

11.11.2011 - Der Bericht zeigt wirtschaftliche, ökologische, soziale, geopolitische und technologische Trends (www.oekonews.at) weiter

Weiterführung der Atomkraft in Slowenien noch nicht entschieden - Kärntner Anliegen werden einfließen

11.11.2011 - LR Prettner überreicht Staatssekretär Gaspersic 50.000 Unterschriften zur Schließung Krskos bei Konsultation in Slowenien (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld Solarzellen made in Germany reichen einmal um den Globus

11.11.2011 - Die Fertigung deutscher Solarzellen made by SolarWorld im sächsischen Freiberg feiert zehnjähriges Jubiläum. Die seit 2001 von der SolarWorld-Tochter Deutsche Cell GmbH produzierten Zellen würden aneinandergereiht inzwischen einmal um den Globus reichen. Seit Gründung der Deutsche Cell wurde die Kapazität der Zellfertigung in Freiberg verzehnfacht, die Wirkungsgrade der Zellen wurden dabei kontinuierlich erhöht, und die Kosten ebenso kontinuierlich gesenkt. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON errichtet Photovoltaik-Kraftwerk in Mecklenburg-Vorpommern

11.11.2011 - Die Berliner SOLON SE hat den Auftrag zur Errichtung eines 1,5 MW Photovoltaik-Kraftwerks in Mecklenburg-Vorpommern erhalten. Das Kraftwerk entsteht im Gewerbegebiet der Gemeinde Lübesse im Landkreis Ludwigslust-Parchim auf einer Grundstückfläche von rund 37.000 Quadratmeter. Es soll bis Ende des Jahres fertig gestellt werden. Mit dem prognostizierten Stromertrag von 1.315 Megawattstunden, der jährlich ins öffentliche Netz eingespeist werden kann, produziert die Gemeinde in Zukunft mehr Solarstrom als ihre 755 Einwohner verbrauchen. (www.solarportal24.de) weiter

Atom- und Braunkohlestrom immer teurer ? Solarstrom immer preiswerter

11.11.2011 - Einer der meistgebrauchten Einwände gegen Erneuerbare Energien heißt: ?Zu teuer?. Stimmt das? (www.sonnenseite.com) weiter

Internationale Energieagentur: Klimawandel wird wahrscheinlich

11.11.2011 - Frühere Berichte der Internationalen Energieagentur (IEA) in Paris waren immer optimistisch. Öl, Gas und Kohle gäbe es noch viel Jahrzehnte und Atomkraftwerke seien natürlich sicher. Doch der diesjährige Bericht der IEA ist erschreckend pessimistisch. Die Experten warnen vor steigenden Ölpreisen und höheren Temperaturen. Die Mahnung aus Paris kommt drei Wochen vor Beginn des nächsten Weltklimagipfels im südafrikanischen Durban. (www.sonnenseite.com) weiter

Einige Eckdaten zum Potential erneuerbarer Energien

10.11.2011 - Zusammengestellt von Wolfgang Löser - Potentiale von Windkraft, Photovoltaik, Solarthermie und Biomasse (www.oekonews.at) weiter

solarhybrid AG: wechselt in den regulierten Markt der Frankfurter Börse

10.11.2011 - - Prospektbilligung durch Bafin erfolgt - Erstnotierung im General Standard voraussichtlich am 17. November Brilon, 10. November 2011: Die Aktien der solarhybrid AG werden voraussichtlich ab dem 17. November im regulierten Markt gehandelt. Die Notierung erfolgt im General Standard der Frankfurter Börse. (www.openpr.de) weiter

Subventionskürzungen und höhere Ökosteuern ohne gezieltes Energiemanagement

10.11.2011 - (ddp direct)Regensburg, 10.11.2011 - Die EBSnet GmbH, Anbieter von Softwarelösungen für die Energiewirtschaft, insbesondere in den Bereichen Marktkommunikation, Prozessdatenmanagement und Business Intelligence, erweitert ihr Produktportfolio mit einer skalierbaren Energiemanagementsoftware zur Erfassung, Analyse, Visualisierung und Optimierung von Energie- und Verbrauchsdaten. Das (www.openpr.de) weiter

Messdaten-Management aus der Wolke ? numetris Cloud Metering optimiert Kostenstrukturen u. schafft Transparenz

10.11.2011 - Essen, 10.11.2011 - Cloud Computing, in der IT-Branche längst kein nebulöser Trend mehr, hält jetzt auch in der Energiewirtschaft Einzug. Der Cloud Metering Ansatz der Essener numetris AG bietet Energieversorgern und Stadtwerken, die sich nicht mit Investitionen in kostenintensive Smart (www.openpr.de) weiter

Solarpark Ammerland: HABDANK PV realisiert Niedersachsens größten Solarpark in Rekordzeit

10.11.2011 - 30.718 gerammte Pfosten, 196.000 verbaute Solarmodule, eine Fläche von 81 Fußballfeldern, Strom für 24.000 Personen, in nur 8,5 Wochen produziert und montiert vom Göppinger Unternehmen HABDANK-PV Montagesysteme. Eine Leistung die in dieser kurzen Zeitspanne vom Systemanbieter HABDANK nur durch ein (www.openpr.de) weiter

US-Handelsministerium startet Ermittlungen gegen chinesische Solarhersteller

10.11.2011 - Das US-Handelsministerium hat offiziell damit begonnen, die Handelspraktiken chinesischer Unternehmen auf dem Solarzellen- und Photovoltaik-Modul-Markt der Vereinigten Staaten zu untersuchen. Wie das Ministerium am Mittwoch (Ortszeit) mitteilte, sind damit sowohl die Prüfung von Dumpingtatbeständen als auch nicht wettbewerbskonformer Subventionen und die entsprechend anzusetzenden Gegenmaßnahmen verbunden. SolarWorld Industries America Inc., die US-Tochter der SolarWorld AG (Bonn), hatte unterstützt von weiteren US-Solarunternehmen die Aufnahme eines solchen Verfahrens beantragt. (www.solarportal24.de) weiter

Power-One Aurora Vision: Neue Überwachungs- und Kontrolllösungen für Erneuerbare Energien-Systeme

10.11.2011 - Mit der neuen Produktkategorie AURORA Vision erweitert Power-One sein Angebot um Produkte und Serviceleistungen zur Überwachung von Solar- und Windkraftanlagen. Nach der Akquisition von Energy Recommerce und Act Solar, zwei führenden Anbietern für Lifecycle Management Software für Anlagen zur Nutzung (www.openpr.de) weiter

Es ist offiziell: Indigene Völker spielen Schlüsselrolle im Naturschutz

10.11.2011 - Indigene Völker spielen beim Schutz der Wälder eine Schlüsselrolle, bestätigt eine neue Studie der Weltbank. Naturschutzgebiete auf indigenem Land, die die indigene Bevölkerung ausschließen, funktionieren der Studie zufolge weniger gut. Die Analyse bestätigt, dass Entwaldung in Naturschutzgebieten dann am geringsten ist, (www.openpr.de) weiter

Holzindustrie kritisiert Nationalparkpläne in Rheinland-Pfalz

10.11.2011 - Die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher warnt: Potenziale forstlicher Biomassenutzung werden über-, die Folgen eines Nationalparks für die regionale Wirtschaft unterschätzt. Berlin/Birkenfeld, 10. November 2011 ? Die Arbeitsgemeinschaft Rohholzverbraucher e.V. (AGR) ist am 11. November 2011 zu Gast auf dem Umwelt-Campus der Fachhochschule Trier (www.openpr.de) weiter

centrotherm photovoltaics rechnet mit höherem Jahresumsatz als bisher prognostiziert

10.11.2011 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) bestätigt ihre am 28. Oktober bekannt gegebenen vorläufigen Zahlen. Der Technologie- und Equipmentlieferant für die Photovoltaik-Branche steigerte in den ersten neun Monaten 2011 den Konzernumsatz um 38,7 Prozent auf 635,7 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 458,4 Millionen Euro). Damit wurde in den ersten neun Monaten dieses Jahres bereits der Gesamtjahresumsatz 2010 übertroffen. Der centrotherm photovoltaics-Vorstand geht für das laufende Geschäftsjahr 2011 von einem höheren Jahresumsatz als bisher prognostiziert bei einer leicht positiven EBIT-Marge aus. (www.solarportal24.de) weiter

Phoenix Solar AG: Erheblicher Ergebnisrückgang im dritten Quartal

10.11.2011 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) konnte im dritten Quartal ihr Absatzvolumen deutlich steigern und einen Umsatz über dem Vorjahresniveau erzielen. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag im dritten Quartal mit -13,2 Millionen Euro dennoch deutlich unter dem Vorjahreswert (Q3/2010 Vorjahr: 4,3 Millionen Euro). Der Neun-Monats-Konzernumsatz der Phoenix Solar Gruppe sank um 44,7 Prozent auf 253,9 Millionen Euro (Q1-Q3/2010: 459,3 Millionen Euro). Für das Geschäftsjahr 2011 geht das Unternehmen nun von einem Umsatz in der Bandbreite von 350 bis 400 Millionen Euro und einem Ergebnis (EBIT) von -42 bis -49 Millionen Euro aus. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy erwartet negatives EBITDA von 50 Mio. Euro für 2011

10.11.2011 - Solar News / Hamburg. Conergy erwartet für das Gesamtjahr 2011 einen geringeren Umsatz im Vergleich zu 2011 und rechnet mit einem negativen EBITDA von 50 Mio. Euro. Der Umsatz könnte bei 750 Mio. bis 800 Mio. Euro liegen, teilte das Solarunternehmen aus Hamburg heute mit. Erfreulich sei der gestiegene Auslandsumsatz – allerdings konnte dieser den starken Preisverfall generell und den schwachen deutschen Binnenmarkt nicht kompensieren. Das insgesamt gehandelte Volumen konnte Conergy in den ersten drei Quartalen des Jahres erhöhen. Die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Baden-Württemberg will Sanierung forcieren

10.11.2011 - Eine Beschleunigung der Sanierung bei den Landesliegenschaften kündigte Umweltminister Franz Untersteller auf dem 'Herbstforum Altbau' in Stuttgart an. Das Land wolle eine Vorbildfunktion übernehmen und in der Sanierung wenn möglich den Passivhaus-Standard erreichen. Betroffen sind 8.000... (www.enbausa.de) weiter

eCarTec München 2011 ? vom Wachstum einer Branche

10.11.2011 - 28.10.2011, Köln ? Elektromobilität übernimmt Verantwortung. Denn: Sie ist DER Weg in Richtung nachhaltige Antriebstechnologie und mittlerweile schlicht und ergreifend nicht mehr als Nische zu bezeichnen. So oder so ähnlich könnte man wohl den Grundtenor der diesjährigen eCarTec in München (www.openpr.de) weiter

Mit Bio-Ethanol zweimal um die Erde

10.11.2011 - 81.000 km Laufleistung in 14 Monaten, das ist die beachtliche Bilanz vom Fahrdienstler Stephan Pohl aus Niederkassel-Mondorf. Seit einigen Monaten befördert er tagtäglich die Fahrgäste von einem Parkhaus zum nahegelegenen Flughafen Köln/Bonn; er betreibt neben dem Mietwagengeschäft in Gremberghoven einen (www.openpr.de) weiter

Green Building: Conergy macht Notrufzentrale grün

10.11.2011 - Solar News / Hamburg, Australien. Conergy Australien stattet eine der größten Solaranlagen im australischen Bundesstaat Queensland mit solaren Komponenten aus eigener Fertigung aus. Das rund 400 Kilowatt starke Leuchtturm-Projekt befindet sich auf dem Carport sowie auf dem Dach der staatlichen Notrufzentrale in Zillmere, rund 14 Kilometer nördlich von Brisbane. Das ?Dandiiri Contact Center? empfängt alle Notrufe von Polizei, Krankenwagen und Feuerwehr ? in Zukunft mit der Unterstützung von Sonnenstrom. Damit macht Conergy das Regierungsgebäude zu einem der nachhaltigsten Bürogebäude des [...] (www.cleanthinking.de) weiter

5 Fragen an? Rüdiger Grimm von geoEnergie Konzept

10.11.2011 - Geothermie / Freiberg. Die Geothermie-Branche in Deutschland steht derzeit unter Druck: In den kommenden Jahren müssen Erfolge her, damit sich diese erneuerbare Energiequelle erschließen lässt. Wenige Negativ-Beispiele machen der Branche zu schaffen. Dabei ist Geothermie eine saubere Technologie, die sogar die dringend notwendige Grundlastfähigkeit mitbringt. Über die Chancen und den Nutzen der oberflächennahen Geothermie haben wir uns daher mit Rüdiger Grimm, dem Geschäftsführer des Freiberger Unternehmens geoEnergie Konzept in der Rubrik “5 Fragen an…” unterhalten. CleanThinking.de: Geothermie und Erdwärme ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Staatspreis Mobilität: Die Nominierten stehen fest

10.11.2011 - 9 innovative Projekte zur E-Mobilität in Endauswahl -Verleihung erfolgt nächste Woche- Staatspreis widmet sich ganz dem Thema Elektromobilität (www.oekonews.at) weiter

Elektronische Abfall ? Nachweisführung (eANV) für die Sanierung einer ehemaligen Sonderabfalldeponie

10.11.2011 - Themar - Hof / Saale. Wo Mitte August der Thüringische Staatssekretär Roland Richwien den symbolisch ersten Spatenstich vollzog, sind die Arbeiten zur Sanierung der ehemaligen Sonderabfalldeponie Themar in vollem Gange. Die Oberfränkische DECOS GmbH, ein Spezialist für Entsorgung und Verwertung, (www.openpr.de) weiter

Wieder Eisschwund im arktischen Ozean

10.11.2011 - Jung und dünn, statt dick und alt: Forscher des Forschungsschiffes Polarstern berichten von weiterenVeränderungen des arktischen Meereises (www.oekonews.at) weiter

China bei Photovoltaik-Installationen gleichauf mit USA?

10.11.2011 - Nach Einschätzung des US-Marktforschungsinstituts Solarbuzz erreicht China bei den neuen Photovoltaik-Installationen in diesem Jahr das gleiche Niveau wie die USA. (www.oekonews.at) weiter

Südafrika: Keine Zukunft mit Kohle

10.11.2011 - Südafrika bereitet sich derzeit darauf vor, Gastgeber für die UN-Klimaverhandlungen zu sein. Gleichzeitig investiert die südafrikanische Regierung in einen der größten Klimakiller weltweit: das Kohlekraftwerk Kusile (www.oekonews.at) weiter

Neuer Ratgeber zu Grüner Elektronik

10.11.2011 - Greenpeace veröffentlicht neue Version des Ratgebers Grüne Elektronik. In der Bewertung geht Hewlett-Packard (HP) in Führung, gefolgt von Dell und Nokia. (www.oekonews.at) weiter

Ökostromanbieter kritisieren: Bundesregierung unterstützt Täuschung bei Stromkennzeichnung

10.11.2011 - Mit der neuen Stromkennzeichnung dürfen Anbieter von Atom- und Kohlekraft den Eindruck erwecken, dass sie Ökostrom liefern, obwohl sie das faktisch nicht tun. Die unabhängigen Ökostromanbieter Elektrizitätswerke Schönau, Greenpeace Energy, LichtBlick und Naturstrom bezeichnen das als 'Verbrauchertäuschung'. Die gesetzlich vorgeschriebene Stromkennzeichnung soll Verbraucherinnen und Verbraucher über den Energiemix informieren, mit dem sie beliefert werden. Die jüngst novellierte Regelung ermöglicht es jedoch, dass ein Anbieter ausschließlich Strom aus Atom- und Kohlekraftwerken kauft, den Kunden aber suggeriert, sie würden teilweise auch mit Ökostrom versorgt. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland hat Vorbildfunktion bei globaler Energiewende

10.11.2011 - Der Ausbau der Erneuerbaren Energien muss weltweit forciert werden, um den Klimawandel doch noch zu bremsen. Das zeigen die heute im World Energy Outlook veröffentlichten Prognosen der Internationalen Energie-Agentur (IEA) zur künftigen Nachfrageentwicklung auf den globalen Energiemärkten. Die IEA geht für die nächsten Jahrzehnte von einem stark wachsenden Weltenergiebedarf aus und warnt als Konsequenz daraus vor einem ungezügelten Anstieg der Treibhausgasemissionen. Eine solche Entwicklung würde zu einer starken Erderwärmung weit über dem bislang von der Weltgemeinschaft als maximal hinnehmbar angepeilten Wert von 2°C führen. (www.solarportal24.de) weiter

Grüne Informationstechnik: "Anwender mehr in den Blick nehmen"

10.11.2011 - Das 'Wissenschaftsforum Green IT' diskutierte die Chancen der IT-Branche, dem Endkunden klimaschonende Anwendungen zu verkaufen. Berliner Start-up erfolgreich mit Verbraucher-App und Öko-Informationen. Green-IT-Patent senkt Heizkosten um 30 Prozent. 'Intelligente Stromzähler': Senkt Eigenverbrauch ganz erheblich. Elektroautos: Batteriewechselstelle genauso flott wie Tankstelle. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohlendioxidsteuer: Australien macht ernst

10.11.2011 - Nach dem Repräsentantenhaus hat nun auch der australische Senat der Einführung einer CO2-Steuer zugestimmt. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovativen Wind/Sonne Hybridanlagen

10.11.2011 - SolArod und Envento beschließen enge Zusammenarbeit in dem Markt der Solar- und Windkraftanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de