Sonntag, 18.2.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21184 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

PIKO Solar App von KOSTAL für bequemes Anlagenmonitoring vom Smartphone aus

4.7.2014 - Anlagenmonitoring via Smartphone oder Tablett zeigt wichtige Daten der Anlage (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Summit Chile: Solarenergie im Andenstaat ? Der Beginn einer Erfolgsgeschichte

4.7.2014 - Gute Stimmung in Chile (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Solarstrom um 28% gewachsen

3.7.2014 - Das erste Halbjahr 2014 war geprägt durch milde Temperaturen und eine hohe Stromproduktion aus Wind- und Solarenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiepolitische Bilanz des ersten Halbjahrs 2014

3.7.2014 - Welt weit verliert die Atomkraft und die Photovoltaik beschleunigt ihren Siegeszug. (www.sonnenseite.com) weiter

Tagung zu Betrieb, Instandhaltung und Wartung von Photovoltaikanlagen

3.7.2014 - Tagung am 29. August 2014 im Magnus-Haus in Berlin ?Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.? Henry Ford Die Tagung der DGS-Akademie Berlin des DGS - LV Berlin Brandenburg e.V. und des HAUS DER TECHNIK (HDT) findet am 29.08.2014 im (www.openpr.de) weiter

KYOCERA Gesamtproduktion von Solarmodulen seit 1975 übersteigt 5 GWp

3.7.2014 - Zielvorgabe für das Geschäftsjahr 2015: 1,4 GWp (www.oekonews.at) weiter

Solarwatt sieht sich auf Weg der Besserung

3.7.2014 - Solarthemen 427. Aus Sicht der Geschäftsführung ist die Solarwatt GmbH nach ihrer Umstrukturierung dabei sich zu erholen. (www.solarthemen.com) weiter

Kürzungen für Altanlagen in Italien

3.7.2014 - Solarthemen 427. Die italienische Regierung will die Einspeisevergütungen auch für bestehende Solarstromanlagen mit mehr als 200 kW Leistung reduzieren. (www.solarthemen.com) weiter

Champions des Jahres 2014

3.7.2014 - Solarthemen 427. In der RES Champions League wurden am 25. Juni in Brüssel die diesjährigen Sieger geehrt. Das waren bei den Gemeinden mit weniger als 5000 Einwohnern Kötschach-Mauthen (Österreich),  Furth (Deutschland) und Attert (Belgien). Bei den Kommunen mit 5000 bis 20000 Einwohnern konnten sich St. Johann im Pongau (Österreich), Alheim (Deutschland) und Thouarsais (Frankreich) vorn ... (www.solarthemen.com) weiter

Bundestag beschließt Windkraft-Restriktionen

3.7.2014 - Solarthemen 427. Am 27. Juni hat der Bundestag eine Länderöffnungsklausel in das Bauge­setz­buch eingeführt. Damit sollen Bundesländer die Möglichkeit bekommen, Mindestab­stän­de für Windkraftanlagen zu baulichen Nutzungen vorzuschreiben, die bis zum Zehn­fa­chen der Höhe einer Windkraftanlage betragen können. (www.solarthemen.com) weiter

REC sieht in Eigenstrom weiter Geschäftsmodell

3.7.2014 - Solarthemen 427. REC bedauert die Entscheidung des Bundestages, den Eigenverbrauch mit der EEG-Umlage zu belasten. Der Solarhersteller sieht aber weiterhin in Eigenverbrauchs-Anlagen ein Geschäftsmodell. ?Trotz der EEG-Reform bleibt der Eigenverbrauch von selbst produziertem Strom für viele Unternehmen und Privathaushalte auch in Zukunft vorteilhaft?, sagt Luc Graré, Senior Vice President von REC. Auch bei einer Belastung ... (www.solarthemen.com) weiter

Stagnation im deutschen PV-Markt

3.7.2014 - Solarthemen 427. Wie die Zahlen der Bundesnetzagentur zeigen, verharren die Installationen neuer Solarstromanlagen auf niedrigem Niveau. Lediglich Großanlagen mit mehr als 1 MW Leistung haben seit Februar zugelegt. (www.solarthemen.com) weiter

Votum zur PV auf einem Baggersee

3.7.2014 - Solarthemen 427. Die Clearingstelle hat in einem Fall entschieden, dass es sich bei einem Baggersee um einer Konversionsfläche handeln kann. (www.solarthemen.com) weiter

Wagner-Genossenschaft will Firma übernehmen

3.7.2014 - Solarthemen 427. Die von Mitarbeitern und Kunden der Wagner & Co Solartechnik GmbH gegrün­dete Genossenschaft will Teile des in­sol­venten Unternehmens übernehmen und als Wagner Solar eG weitermachen. (www.solarthemen.com) weiter

Bundeshaushalt ohne neue Klima-Impulse

3.7.2014 - Solarthemen 427. Der Bundestag hat am vergangenen Freitag den Bundeshaushalt für das Jahr 2014 beschlossen. Im Bereich der Energie- und Klimapolitik gab es kaum Änderungen gegenüber dem Entwurf und somit keine neuen Impulse. (www.solarthemen.com) weiter

Einkauf billiger Solarmodule riskant

3.7.2014 - Solarthemen 427. Nach Untersuchungen der Initiative EU ProSun, die sich gegen Importe von Modulen zu Dumpingpreisen aus China wehrt, sollen Anbieter die mit der Europäischen Kommission getroffenen Absprachen unterlaufen. Das kann auch für Installateure und Bauherren riskant sein. (www.solarthemen.com) weiter

Klagen gegen die EEG-Novelle

3.7.2014 - Solarthemen 427. Schon vor Beschluss der EEG-Novelle haben unterschiedliche Institutionen verfassungsrechtliche Bedenken gegenüber Teilen der Novelle geäußert. Der Bundesverband Solarwirtschaft will bald entscheiden, ob es zu einer Klage mit seiner Unterstützung kommt. (www.solarthemen.com) weiter

EEG-Vergütung auch für Importstrom?

3.7.2014 - Solarthemen 427. EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almu­nia beharrt darauf, dass die Beschränkung der EEG-Vergütungen auf in Deutschland produzierten Strom den Verträgen der Europäischen Union zuwiderlaufen könne. (www.solarthemen.com) weiter

EEG-Novelle im Detail

3.7.2014 - Solarthemen 427: Nachdem der Bundestag am vergangenen Freitag den Weg frei gemacht hat, wird die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes EEG voraussichtlich am 1. August in Kraft treten. Dies bringt eine Reihe von Änderungen, die teils erst unmittelbar vor der Beratung in den Gesetzestext aufgenommen wurden. (www.solarthemen.com) weiter

Solare Nahwärme für Deutschland ? Interview mit Heiko Huther (AGFW)

3.7.2014 - Solarthemen 427: Dr. Heiko Huther, Bereichsleiter Forschung und Entwicklung beim AGFW, dem Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK, glaubt an die Zukunft der Solarwärme in Wärmenetzen. Anders als in Dänemark, wo die Technik seit Jahren boomt, sieht er in Deutschland allerdings noch Hürden im politischen, ökonomischen und technischen Bereich. (Foto: AGFW) (www.solarthemen.com) weiter

EEG-Verabschiedung ohne große Debatte

3.7.2014 - Solarthemen 427. Der Bundestag hat die grundlegende Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gebilligt. Nur wenige Koalitionsabgeordnete widersetzten sich.  Da vom Bundesrat am 11.  Juli kein Einspruch erwartet wird, dürfte das Gesetz am 1.  August in Kraft treten. (www.solarthemen.com) weiter

Vom Hoffnungsträger zum Sündenbock (2)

3.7.2014 - Teil 2: Die Attacke der Wirtschaftslobby INSM, Fukushima und die Energiewende der Bundesregierung. Im März 2011 kam es in Fukushima zur Kernschmelze. Zigtausende Menschen demonstrierten in Deutschland gegen die Laufzeitverlängerungspolitik der Regierung. Plötzlich geschah erstaunliches in den Zeitungen. das ununterbrochene Dauermantra ?ökostromförderung und Wildwuchs von PV-Anlagen lässt Strompreise explodieren? verstummte im März augenblicklich. Keine Zeile mehr zu explodierenden Strompreisen. Es herrschte regelrechte PV-Bashing Friedhofsruhe. Wurden denn weniger solaranlagen zugebaut? Nein, im Gegenteil! Die Branche erfuhr einen deutlichen Nachfrageschub. War die vergütungshöhe niedriger als vorher? Nein, im Gegenteil! der Umweltminister setzte die von der solarwirtschaft selbst vorgeschlagene Kürzungsanpassung im Juli 2011 sogar aus. Von Tina Ternus (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Hoffnungsträger zum Sündenbock (1)

2.7.2014 - Teil 1: Die Geschichte einer Inszenierung: jeder, der schon längere Zeit in der PV-Branche ist, erinnert sich. Wurde man Mitte 2000 gefragt, was man beruflich macht, kam als Antwort ?super, das ist die Zukunft?. Die Stimmung war von Begeisterung geprägt und Aufbruch. Photovoltaik verkörperte das Mitmachprinzip. Bis Ende 2009 unterstützten 95% der Bevölkerung einen verstärkten Ausbau der erneuerbaren Energien und bis zu 85% die Förderung über das EEG. Die EEG-Umlage, die zugleich eine Art Indikator für die Akzeptanz der dezentralen Energiewende darstellt, betrug etwas über einen cent/kwh, bzw. entsprach einem Maß Bier im Monat. Von Tina Ternus (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende: Kleiner Stromspeicher für?s Wohnzimmer - e.cube Standard soll den Strombedarf kleiner Haushalte exakt abdecken / Kommunikation mit Stromzähler

2.7.2014 - Die Debatte um die EEG-Umlage auf Eigenverbrauch und das Gerücht, es werde keine Bagatellgrenze geben, hat am Markt für Stromspeicher und Photovoltaik für reichlich Verunsicherung gesorgt. Doch viele in der Branche wissen: Die Energiewende der Bürger ist nicht aufzuhalten. Der Grund sind Produkte wie Plug-In-Solarmodule, die ohne großen Installationsaufwand genutzt und betrieben werden können. Jetzt stellt e.cube systems aus Ritterhude eine intelligente Ergänzung zu den Solarmodulen mit Wechselrichter vor: Den Stromspeicher e.cube Standard, der durchaus einen Platz im Wohnzimmer finden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Leitstudie Strommarkt - Arbeitspaket Optimierung des Strommarktdesigns

2.7.2014 - Die neue Studie zu Optimierungspotenzialen im Strommarkt zeigt: Flexiblere Stromerzeugung und Verbraucher verbessern zugleich die Versorgungssicherheit und erleichtern die Integration von Wind- und Sonnenenergie. Die Kosten der Stromversorgung sinken, wenn im Wettbewerb die günstigsten Flexibilitätsoptionen genutzt werden. (www.bmwi.de) weiter

Bloomberg: Europa wird bis 2030 verstärkt in erneuerbare Energien investieren

2.7.2014 - Photovoltaik und Windkraftwerke an Land beherrschen den Ausbau. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizung wechseln, Klima schützen, Geld sparen

2.7.2014 - Schon heute an die nächste Kälteperiode denken / Solarwärme macht unabhängig, schützt das Klima und entlastet die Haushaltskasse / Jetzt informieren und staatliche Förderung sichern (www.oekonews.at) weiter

Oberösterreich: Neue Energieförderungen für Haushalte nutzen

2.7.2014 - Ab sofort gibt es zwei neue Energieförderungen (Solarhaus und Handwerkerbonus) für Häuslbauer und Sanierer, informiert der OÖ Energiesparverband. (www.oekonews.at) weiter

Die Sonnenheizung als Nebenkostenbremse

1.7.2014 - Komplettsystem mit vielen Kombinationsmöglichkeiten sup.- Solarkollektoren auf dem Dach eines Hauses waren früher vor allem ein Indiz für das starke Umweltbewusstsein der Be-wohner. Das gilt noch immer, aber mittlerweile ist ein anderer Aspekt mindestens ebenso wichtig: Die Kollektoren belegen, dass (www.openpr.de) weiter

?EEG 2014 - das Ziel ist Verunsicherung?

1.7.2014 - ...sagt Volker Quaschning zur EEG-Novelle, die heute (27.6.) vom Bundestag abgesegnet wurde. Der Energieexperte warnt: Nach Photovoltaik und Bioenergie könnte es bei der nächsten Reform verstärkt die Windkraft treffen. Interview: Jörg-Rainer Zimmermann (www.sonnenseite.com) weiter

Multiplikatorenschulung russischer Lehrkräfte bei Partnereinrichtungen des REntry-Projektverbunds

30.6.2014 - Rund um das Thema ?Solarthermie? ging es bei dem Praxisseminar, dass russische Lehrkräfte von der Staatlichen Agraruniversität Kuban, Krasnodar, und dem Stavropoler Technologischem Institut für Service (STIS), Filiale der Staatlichen Südrussischen Universität Rostov am Don, in der letzten Juniwoche in (www.openpr.de) weiter

Göppel und Bülow stimmen gegen EEG, BSW appelliert an Bundesrat

30.6.2014 - Solarwirtschaft befürchtet weiteren Marktrückgang und hofft auf Veto des Bundesrats. (www.sonnenseite.com) weiter

Anmeldung für den Österreichischen Solarpreis noch bis zum 31. Juli möglich

30.6.2014 - Jetzt noch Vorschläge für Preisträger einbringen (www.oekonews.at) weiter

Solarwärme hat große Chancen

29.6.2014 - Am Mittwoch, 25. Juni 2014 startete zum elften Mal die internationale Konferenz 'Gleisdorf SOLAR'. (www.oekonews.at) weiter

Solarhotels: Zeichen setzen mit der Sonne!

29.6.2014 - Hotels sind sehr energieintensive Betriebe. (www.sonnenseite.com) weiter

Meister der Solarbundesliga 2014 zeigen, wie Energiewende geht

28.6.2014 - Am selben Tag, an dem der Deutsche Bundestag über das Erneuerbare-Energie-Gesetz abstimmte, zeigte die Solarbundesliga, wo in Deutschland die Energiewende längst vollzogen wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende im Bestand: MFH in Berlin wird zum Eigen-Energie-Haus - Kombination sauberer Technologien wie Dämmung, PV und Speicher ermöglicht Energiewende / degewo investiert 4,5 Mio. Euro für Modellprojekt

27.6.2014 - Es ist eines jener Projekte, die mit dem Inkrafttreten des EEG 2014 künftig noch schwerer zu realisieren sein dürften. Dabei ist es im Grunde ein Vorzeigeprojekt für die deutsche Energiewende, wie es viel häufiger realisiert werden müsste. In Berlin soll ein bestehendes Mehrfamilienhaus mit 64 Wohneinheiten mithilfe einer Kombination aus Photovoltaik, Solarthermie, Strom- und Wärmespeicherung, Wärmepumpen sowie Lüftung mit Wärmerückgewinnung zum “Eigen-Energie-Haus” werden. Ziel: Senkung der Nebenkosten für Heizung und Warmwasser von 1,05 Euro auf 0,29 Euro. Berlin / 26. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schon 48.500 Euro: Crowdfunding von DZ-4 auf dem Weg zum Erfolg - Während Investoren einen Bogen um "Solar" machen, sind kleinere Crowdfundings wie das von DZ-4 höchst erfolgreich

27.6.2014 - Das Crowdfunding-Projekt läuft noch 58 Tage, doch schon nach wenigen Stunden, ist die Fundingschwelle von 100.000 Euro in greifbare Nähe gerückt. Während Venture Capitalists und andere Investoren nicht mehr in Solarenergie investieren, sind Unternehmen wie das Cleantech-Startup DZ-4 für Endverbraucher höchst lukrativ. 5 Prozent Rendite erhalten die Crowdfunding-Investoren, die in bestehende Projekte von DZ-4 via econeers investieren. Für Investoren lachhaft, für Privatleute eine deutlich attraktive Rendite angesichts der Niedrigzinspolitik. Dresden, Hamburg / 26. Juni 2014. DZ-4, Deutschlands erstem dezentralen Stromversorger, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarbundesliga-Meister 2014 zeigen, wie Energiewende geht

27.6.2014 - Solarbundesliga: Am selben Tag, an dem der Deutschen Bundestag über das Erneuerbare-Energie-Gesetz abstimmte, zeigte die Solarbundesliga, wo in Deutschland die Energiewende längst vollzogen wird. Ulm, Leutkirch im Allgäu, Roth am See, Niederbergkirchen und Glüsing sind die diesjährigen Deutschen Meister in dem Kommunalwettbewerb. Diese Städte und Gemeinden nutzen in ihren jeweiligen Größenklassen die meiste Solarwärme und ... (www.solarthemen.com) weiter

MultiNet kombiniert Hybridanlagen mit Wind- und Solarenergie

27.6.2014 - Die Nutzung alternativer Energien senkt auf Dauer Kosten, schont die Umwelt und macht unabhängiger von Energiekonzernen. Doch die Abhängigkeit vom Wetter steigt: ohne Sonne keine Solarenergie, ohne Wind keine Windenergie. Der Onlineshop MultiNet (multinet-shop.de/) von Peter Otto bietet Hybridanlagen, die (www.openpr.de) weiter

Talesun 2013 erneut mit positivem Jahresergebnis

27.6.2014 - München, 26. Juni 2014: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, meldet nach 2012 auch für 2013 einen positiven Jahresabschluss. Die Gesamtgruppe erwirtschaftete in den vergangenen zwölf Monaten einen Reingewinn von etwa 30 Millionen Euro. (www.openpr.de) weiter

Keine ?Nebenwirkungen?: Mit Jurawatt und SWK Bank die eigene Solaranlage / Solarspeicher finanzieren

27.6.2014 - Neumarkt in der Oberpfalz ? Der Solarspezialist Jurawatt bietet seinen Kunden jetzt einen weiteren Vorteil. Jetzt können die finanziellen Fragen rund um die Finanzierung sofort geklärt werden. Denn Jurawatt ist seit kurzem offizieller Partner der SWK-Bank. Nie war Fremdfinanzierung einfacher! Wer (www.openpr.de) weiter

GOLDBECK kombiniert erfolgreichBHKW und Photovoltaik - Gewinn des Intersolar Awards

27.6.2014 - GOLDBECK kombiniert erfolgreich Photovoltaik und Blockheizkraftwerk Intersolar Award für zukunftsweisende Systemlösung GOLDBECK erhielt den Intersolar Award 2014 in der Kategorie ?Solare Projekte in Europa?. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für die Kombination aus Photovoltaik und Blockheizkraftwerk, die die Vorteile beider Technologien intelligent miteinander (www.openpr.de) weiter

amadeus sorgt für ?powerful connections? beim Spezialisten für Komponenten von Photovoltaikanlagen

27.6.2014 - Die amadeus Agentur entwickelte für Jurchen Technology einen neuen Unternehmensauftritt und krönte die Zusammenarbeit mit der Veröffentlichung der Website im neuen Design pünktlich zum Messestart der Intersolar Europe. Jurchen Technology konnte so sein Erscheinungsbild dem modernen Unternehmensstand anpassen. Jurchen Technology ist (www.openpr.de) weiter

Nur Veto des Bundesrats kann "Sonnensteuer" noch stoppen

27.6.2014 - Einigung in Regierungskoalition: ?Sonnensteuer? für solare Selbstversorger soll ab August kommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Eurosolar: Das neue EEG behindert die Energiewende

27.6.2014 - Die Deform des EEG erhöht die Kosten der Energieversorgung und behindert die Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

BE-Fuelsaver®.net: BIO Energetic Solar Power Pad ? Verbesserte Lichtumwandlung bei Photovoltaik Anlagen

24.6.2014 - Cham, 24.06.2013, Das BIO Energetic Solar Power Pad ist ein neues Produkt aus der großen Produktfamilie rund um dem BE-Fuelsaver®. Bei ersten Tests an einer Solaranlage konnte bereits ein Mehrertrag von durchschnittlich (www.openpr.de) weiter

Reaktionen zum EEG: Neustart für Energiewende missglückt - BSW-Solar, IBC Solar, Bündnis Bürgerenergie und Bundesverband Erneuerbare Energien kritisieren EEG 2014 heftig

24.6.2014 - Aus Sicht der Branchenverbände, ist das in den letzten Zügen befindliche EEG 2014 ein weiterer, schwerer Rückschlag auf dem Weg zu einer Energieerzeugung, die den Namen “regenerativ” verdient. Die Energiewende ist mit dem heutigen Tag wieder einen Schritt ins Stocken geraten – doch trotz aller Bremserei: Die Energiewende ist “alternativlos”, auch wenn Bundeskanzlerin, die dieses Wort so gerne missbraucht, ausgerechnet bei diesem Thema nicht von “alternativlos spricht. Wir haben die wichtigen Reaktionen zusammengefasst. Leipzig, Berlin / 24. Juni 2014. Der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

"Die Bundesregierung schafft das EEG 2017 praktisch ab!"

24.6.2014 - Der ehemalige Sachverständige für Umweltfragen der Bundesregierung, Olav Hohmeyer,  lehnt die Novelle zur Förderung von Photovoltaik, Windkraft und Biomasse ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Webinar: Muss ich in Facebook sein? Social Media für Solar-Installateure

23.6.2014 - München, 23. Juni 2014; Die sozialen Medien haben die Art, wie wir Informationen austauschen, revolutioniert. Das gilt auch für die geschäftliche Kommunikation. Aber müssen Handwerker wie Solar-Installateure auch in den sozialen Medien aktiv sein, um weiterhin erfolgreich zu sein? Und (www.openpr.de) weiter

Mottenauge fängt Sonnenlicht ein

23.6.2014 - Weltweit forschen Wissenschaftler an Solarzellen, die die Photosynthese der Pflanzen nachahmen und aus Sonnenlicht und Wasser synthetische Brennstoffe wie Wasserstoff bilden. Empa-Forscher haben nun eine solche photoelektrochemische Zelle dem Mottenauge nachempfunden und dadurch die Lichtausbeute... (www.enbausa.de) weiter

Italien will Solarförderung rückwirkend ändern - Pauschale Reduktion der Förderung für Solaranlagen um zehn Prozent oder längerer Förderzeitraum

23.6.2014 - Die italienische Regierung hat beschlossen, die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen zu senken. Nach dem Energiegesetz (Conto Energia) zugesagte Fördertarife für Solaranlagen mit einer Leistung von mehr als 200 Kilowatt sollen entweder pauschal um 10 Prozent reduziert oder auf einen verlängerten Förderzeitraum neu verteilt werden. Italien, 23. Juni 2014. ?Investoren müssen sich darauf einstellen, dass sich in Italien die Bedingungen für den Bezug der Tarife ändern. Wie die Regelung ausfallen wird, ist noch nicht endgültig beschlossen. Aber nach dem jetzigen Stand bekommt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

smartflower sorgt für mobilen Sonnenstrom

23.6.2014 - Einfach aufstellen, auf Knopfdruck entfalten und schon produziert sie Sonnenenergie? Beim Übersiedeln das private Sonnenkraftwerk bequem mitnehmen? (www.oekonews.at) weiter

Eine-Welt-Solar-Kollektor: Pilotserienproduktion läuft

23.6.2014 - Innovative Weltneuheit aus Kunststoff nimmt konkrete Formen an. Sunlumo vergibt Lizenzen für die Realisierung des Solar-Kollektors. (www.oekonews.at) weiter

"Pacemaker" gewinnt FH OÖ SolarcarChallenge in Wels

23.6.2014 - 17 Teams traten kürzlich mit ihren selbst entwickelten, ferngesteuerten Solarautos bei der von der FH OÖ organisierten RC-SolarCar Challenge gegeneinander an. (www.oekonews.at) weiter

Neues meeco-Energiemanagement-System soll Effizienz beim Eigenstromverbrauch maximieren

23.6.2014 - Kombination von Energiespeichern und Photovoltaik-Modulen. (www.sonnenseite.com) weiter

Fotovoltaik: Kosten privater Gebäude sind nicht abzugsfähig

21.6.2014 - Bundesfinanzgericht entscheidet über PV-Anlage auf Hallendächern. (www.sonnenseite.com) weiter

Jurawatt boostet Solaranlagen mit Tigo Leistungsoptimierern

20.6.2014 - München ? Noch eine gute Nachricht von der Intersolar Europe 2014: In Zukunft setzt Jurawatt auf die Power und das Know-how von Tigo. Ein Unternehmen aus dem berühmten ?Silicon Valley?, dessen Produkte mittlerweile auf allen Kontinenten dafür sorgen, das (www.openpr.de) weiter

Strom speichern leicht gemacht ? mit Jurawatt und Systemen von BYD

20.6.2014 - Intersolar München ? Sonne, Speicher, Systeme ? so titelte auch die Intersolar Europe 2014. Vom 4.- 6. Juni zog es rund 44.000 Besucher nach München, aus 145 Ländern. Für den bayerischen Solarspezialisten Jurawatt war die Messe ein Meilenstein, denn die (www.openpr.de) weiter

Forschungsprojekt beleuchtet Nutzen von Solarstromspeichern

20.6.2014 - Sieben Partner aus Forschung und Industrie wollen nachweisen, dass die Speicherung von Solarstrom sowohl für Endverbraucher als auch für die Stabilisierung von Verteilnetzen Vorteile bringt. Dazu haben sie das Forschungsprojekt Sol-ion+ gestartet. In der ersten Phase des Projekts, das bis... (www.enbausa.de) weiter

Erhellend: Energiewende im Garten - Garten-Leuchten von Philips nutzen die Kraft der Sonne / Lichtströme bis 280 Lumen

20.6.2014 - Ob im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon, der Aufenthalt in der Sonne und an der frischen Luft ist für viele gleichbedeutend mit Lebensqualität. Wer auch nach Sonnenuntergang die Außenbereiche von Wohnung oder Haus genießen will, muss sich auch Gedanken über deren Beleuchtung machen. Eine unkomplizierte und gleichzeitig energiesparende Möglichkeit ist der Einsatz von Philips Solarleuchten. Hamburg / 20. Juni 2014. Im Gegensatz zu vielen der bislang erhältlichen Solarleuchten, die rein dekorative Funktion haben oder allenfalls als Orientierungshilfen zu [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Lichtblick baut Schwarm aus Batteriespeichern auf

20.6.2014 - Immer mehr Hausbesitzer und Unternehmen installieren sich zu ihrer Fotovoltaikanlage auf dem Dach einen Batteriespeicher, um ihren Eigenverbrauch zu erhöhen. Der Ökostromanbieter Lichtblick bietet Kunden, die ihre Solarbatterie zur Schwarm-Batterie erweitern, ab sofort eine jährliche... (www.enbausa.de) weiter

Gewährleistung auf Solaranlage schon in die Planung einbeziehen

20.6.2014 - Was, wenn die Anlage defekt ist? Wie lange dauert die Gewährleistungsfrist? Sie kann zwischen zwei und fünf Jahren liegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung verfehlt Zubauziele für Solarstrom

19.6.2014 - Solarstrom-Markt 2013 um knapp 60 Prozent und in diesem Frühjahr nochmals um rund 45 Prozent eingebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Generalversammlung des Weltbiomasseverbandes mit Neuwahlen

19.6.2014 - Kopetz erneut zum Vorsitzenden gewählt - Bio- und Solarenergie statt Öl und Gas für die Raumwärmeversorgung (www.oekonews.at) weiter

Solarwärme-Kollektor aus einem Guss

19.6.2014 - Solarthemen 426: Die Liechtensteiner go!innovate AG will mit einem neu entwickelten solarthermischen Kollektor die Produktionskosten senken. (www.solarthemen.com) weiter

Jugend forscht für die Erneuerbaren

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ökoenergie war in diesem Jahr bei Jugend forscht sehr erfolgreich. Gleich zwei Bundessiege gingen an Jungforscher, die zum Thema erneuerbare Energien arbeiten.    (www.solarthemen.com) weiter

Einstein-Award geht nach Afrika

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ibrahim Togola, Gründer des Mali Folkecenter Nyetaa (MFC), erhält den diesjährigen von der SolarWorld AG gestifteten Einstein Award.  (www.solarthemen.com) weiter

Konzepte für sichere PV-Batterien angemahnt

19.6.2014 - Solarthemen 426: Experten des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mahnen Konzepte für sichere Lithium-PV-Batterien an und stellen sichere Konstruktionsprinzipien vor.   (www.solarthemen.com) weiter

Förderung für Solarhäuser

19.6.2014 - Solarthemen 426: Im Rahmen des österreichischen Energie- und Klimafonds ist die Förderung von Solarhäusern ausgeschrieben worden, die ihren Wärmebedarf zu mindestens 70 Prozent mittels solarthermischer Anlagen decken. (www.solarthemen.com) weiter

PV-Module Made in Germany gibt es weiterhin

19.6.2014 - Solarthemen 426: Die Schlagzeilen der Zeitungen werden derzeit eher von der Krise der Solarindustrie bestimmt, von Insolvenzen und Geschäftsaufgaben. Fast hat es den Anschein, als drohe dem Solarstandort Deutschland die De-Industrialsierung, also der komplette Rückzug der Solarfabriken. Doch weiterhin arbeiten Modulhersteller durchaus erfolgreich gegen die Krise an.   (www.solarthemen.com) weiter

Kollektor hergestellt wie ein Isolierglas

19.6.2014 - Solarthemen 426: Einen völlig neuartigen Solarkollektor, der wie eine Isolierglasscheibe gefertigt ist, hat die finnische Savosolar Oy auf der Messe Intersolar vorgestellt.  (www.solarthemen.com) weiter

Investor für Zellenfabrik von Sunways

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ein kapitalkräftiges Unternehmen aus dem südlichen Nordamerika steckt hinter der Firma Blue Cell, die die Solarzellenproduktion von Sunways in Arnstadt übernommen hat.  (www.solarthemen.com) weiter

Spanien: Abschied vom Einspeise-Tarif

19.6.2014 - Solarthemen 426: In Spanien erhalten PV-Anlagen keine feste Einspeisevergütung mehr, sondern eine kompliziert errechnete Rendite, die sich an zehnjährigen Staatsanleihen orientiert.  Nach Auskunft des für Energie zuständigen Industrieministeriums in Madrid werde diese Rendite etwa 7,4 Prozent betragen. Doch auch die Mitte Juni 2014 verabschiedete 100-seitige Königliche Verordnung (Real Decreto 413/2014) zur Neuregelung der regenerativen Erzeugung ... (www.solarthemen.com) weiter

Trend zu kleineren PV-Hausspeichern 

19.6.2014 - Solarthemen 426: Einige Hersteller haben auf der Messe Intersolar in München abgespeckte PV-Speicher für PV-Systeme vorgestellt.   (www.solarthemen.com) weiter

Auch Solar-Trinkwasser wieder fördern! ? Interview mit Andreas Lücke (BDH)

19.6.2014 - Solarthemen 426: Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer des Bundes­indu­strieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH), favorisiert die solare Sanierung alter Heizungen. Nun ist aber 2013 der Markt der Kombi-Solaranlagen, die auch die Raumheizung unterstützen, nach den jüngsten BDH/BSW-Statistiken im Altbaubereich um über 30 Prozent eingebrochen. Anlass genug für ein Interview.  (www.solarthemen.com) weiter

Noch eine EEG-Novelle bereits in Planung

19.6.2014 - Solarthemen 426: Nach der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes, die jetzt gerade im Bun­destag verhandelt wird, ist im zweiten Halbjahr eine weitere Novellierung zu erwarten, die vor allem die Netzebene betreffen kann.   (www.solarthemen.com) weiter

Arcon Solar gründet deutsche Tochterfirma

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ab dem 1. Juli will die dänische Arcon Solar A/S über ihre neu gegründete Tochterfirma Arcon Solarwärme GmbH auch auf dem deutschsprachigen Markt Solarthermie-Großanlagen vertreiben. (www.solarthemen.com) weiter

Solarthemen 426

19.6.2014 - Themen der Ausgabe Solarthemen 426 sind u.a.: EEG wird nur im kleinen Kreis verhandelt +++ Spanien kippt den Einspeisetarif +++ Neuer Investor für Sunways aus Amerika +++ Ein Trend geht zu kleinen Batteriespeichern +++ Mit den Design den Markt erschließen +++ Produktinnovationen im Solarthermie-Sektor +++ PV-Module gibt es weiter auch “Made in Germany” +++ Im ... (www.solarthemen.com) weiter

EEG-Novelle wird im kleinen Kreis verhandelt

19.6.2014 - Solarthemen 426: Wenn derzeit Nachrichten zur Belastung des Eigenverbrauchs mit der EEG-Umlage die Öffentlichkeit erreichen, so ist dies wohl eine gezielte Aktion, um Reaktionen zu testen und zu provozieren. Denn eine breite Diskussion findet im Bundestag nicht statt. (www.solarthemen.com) weiter

Sinneswandel bei E.on?

19.6.2014 - Der Geschäftsführer von E.on Energie Deutschland sieht in der Photovoltaik eine wichtige Stütze im künftigen Energiesystem. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Photovoltaik in eine sichere Zukunft

18.6.2014 - Zulieferer der Karma Werte GmbH unterstützt Sozialprojekt in Tanzania Graz/Linz. Der Photovoltaik-Hersteller Trina Solar, von dem auch die Karma Werte Module bezieht, spendet Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 9,5 KW an eine Schule in Tanzania ? ein Sozialprojekt das Kindern eine (www.openpr.de) weiter

KW Karma Werte GmbH betont Regionalität und bringt ein spezielles Österreich Photovoltaik-Set auf den Markt

18.6.2014 - Graz/Linz. Der Spezialist für erneuerbare Energien hat ein PV-Paket entworfen, dessen Komponenten zu 100 % aus österreichischen Betrieben stammen. In Zusammenarbeit mit anderen heimischen Unternehmen hat KW Karma Werte nun ein Angebot für eine 5 kWp Photovoltaik Anlage realisiert, das für (www.openpr.de) weiter

EEG-Umlage ist keine ?Sonnensteuer?

18.6.2014 - “Sonnensteuer” ist ein Kampfbegriff, mit dem die Solarlobby gerade zu Felde zieht, um die EEG-Eigenverbrauchsumlagepläne der Bundesregierung vielleicht in letzter Minute doch noch abzuwenden. Das Wort hat Biss in der politischen Auseinandersetzung. Wer “Sonnensteuer” sagt, der muss von der komplexen Materie, um die es hier geht, nicht viel erklären. Steuern findet man eh doof, und solche ... (www.solarthemen.com) weiter

SolarMax Wechselrichter in der größten Kupfermine der Welt

18.6.2014 - Die Chuquicamata Mine in Chile verfügt nun über eine Photovoltaikanlage mit Eigenverbrauchsoption. weiter

Europas größtes vollsolares Industrieobjekt

18.6.2014 - Das österreichische Unternehmen Habau versorgt seine neuen Fertigungshallen zu 100% aus Sonnenenergie und setzt dabei auf intelligente Bauteilaktivierung. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenenergie ist "die Energie des Volkes"

18.6.2014 - Das Kommen der solaren Weltgesellschaft ist geophysikalisch unausweichlich. (www.oekonews.at) weiter

Elektrohandwerk wendet sich gegen die Belastung von Kleinanlagen mit der EEG-Umlage

17.6.2014 - Photovoltaik-Anlagen bis 100 kWp freistellen. (www.sonnenseite.com) weiter

HABDANK ersetzt ein ganzes Kernkraftwerk

16.6.2014 - HABDANK ersetzt ein ganzes Kernkraftwerk Die HABDANK PV-Montagesysteme GmbH und Co. KG hat dank eines Großauftrages im Rahmen der Errichtung von 11 Solarparks in Südwestfrankreich die Schwelle von insgesamt einem Gigawatt (GW) an installierter Photovoltaik-Leistung überschritten, was in etwa der Leistung (www.openpr.de) weiter

PVT-Modul 2Power von Nelskamp erhält Zertifikat

16.6.2014 - Das Kombi-Solarmodul für Strom und Wärme 2Power von Nelskamp hat aufgrund seiner Effizienz das europäische Qualitätszeichen 'Solar Keymark' erhalten. Sogar auf kleinen Dachflächen kann mit 2Power effizient Strom und Wärme erzeugt werden, ohne eine Flächenaufteilung zwischen... (www.enbausa.de) weiter

Sichern Sie sich 12.000 Euro Direktförderung für Ihr neues Solarhaus!

16.6.2014 - Austria Solar begrüßt die neue Bundesförderung für Solarhäuser! (www.oekonews.at) weiter

"Sonnensteuer" jetzt auch noch für Eigenheimbesitzer in Deutschland?

16.6.2014 - Geplante finanzielle Belastung solarer Selbstversorger würde Energiewende ausbremsen, ohne den Strompreis für die Allgemeinheit zu senken (www.oekonews.at) weiter

Rumänien und Litauen überholen China bei Photovoltaik

15.6.2014 - Solarer Rekordzubau entlastet Klima (www.oekonews.at) weiter

10hoch4 Photovoltaik gewinnt Staatspreis Unternehmensqualität

15.6.2014 - Die 10hoch4 Photovoltaik GmbH ging beim Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität als Sieger in der Kategorie Kleinunternehmen hervor. (www.oekonews.at) weiter

Österreich: Photovoltaik ? Neuerlicher Ausbausieger 2013

15.6.2014 - Mit einem Zubau von 263 Megawattpeak (MWp) ist eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 49,7 Prozent erreicht worden. (www.sonnenseite.com) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

14.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! Flüsterleise ist sie unterwegs- einfach beeindruckend. Die größte Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) fand heuer zum vierten Mal statt und führte vom 31. Mai bis 7. Juni von Stuttgart bis auf die Seebodenalp in der Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

Rumänien und Lithauen überholen China bei Photovoltaik

14.6.2014 - Im neuen SolarSuperState-Rangfolge 2014 überholen Rumänien und Lithauen China bei der kumulierten installierten Leistung Photovoltaik pro Einwohner. (www.sonnenseite.com) weiter

Kohlekraftwerke sind künftig nicht mehr rentabel

14.6.2014 - Eicke R. Weber ist für die Einführung einer weltweiten Besteuerung des CO2-Ausstoßes. In dieser Woche wird die Debatte um die Novelle des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) in die Schlussrunde gehen, der Bundestag soll noch im Juni abstimmen. Der Bundesrat hat auf die Regierungsvorlage sehr kritisch reagiert. Die starke Belastung des selbst verbrauchten Solarstroms mit 50 Prozent der EEG-Umlage enthält erhebliche Gefahren für den Zubau der Photovoltaik (PV) in Deutschland, der sich ja bereits im Vergleich zu 2012 halbiert hat. Bei nur noch circa zehn Cent pro Kilowattstunde Gestehungskosten von PV-Strom aus größeren Anlagen entsprechen diese etwa drei Cent pro Kilowattstunde einer 30-Prozent-Belastung. Eine derart hohe Steuer müssen selbst Luxusgüter nicht tragen. Von Eicke R. Weber (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromspeicher sind auf dem Vormarsch

14.6.2014 - Hersteller arbeiten mit Hochdruck an der Kostensenkung. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Reform: Koalition plant Bürokratiemonster

13.6.2014 - Die Große Koalition will entgegen bisheriger Ankündigungen auch Haushalte mit kleineren Solaranlagen zur Kasse bitten, die ihren Strom selbst produzieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Startschuss für europaweit einzigartiges Förderprogramm SOLARHAUS

13.6.2014 - Mit dem 'Demoprojekt Solarhaus' startet der Klima- und Energiefonds heute, Freitag, eine neue Förderaktion für private Bauherren. (www.oekonews.at) weiter

KYOCERA und vier andere Unternehmen schließen Rahmenvertrag für Entwicklung eines Solarkraftwerks ab

13.6.2014 - Unternehmen untersuchen die Möglichkeit, auf einer Insel bei Nagasaki (Japan) das weltweit größte auf Agrarland errichtete Solarkraftwerk zu bauen und zu betreiben 12. Juni 2014 ? Kyoto/Neuss ? Die Unternehmen Photovolt Development Partner GmbH, Kyocera Corporation, Kyudenko Corporation, ORIX Corporation und (www.openpr.de) weiter

Solarmodulhersteller für gute Ökobilanz ausgezeichnet

13.6.2014 - Für sein besonderes Engagement im Bereich Forschung und Entwicklung ist der deutsch-skandinavische Hersteller Innotech Solar (ITS) mit dem Siegel 'Innovativ durch Forschung' ausgezeichnet worden. Das Unternehmen stellt in einem innovativen und besonders umweltschonenden Verfahren... (www.enbausa.de) weiter

?Sonnensteuer? jetzt auch noch für Eigenheimbesitzer?

13.6.2014 - Geplante finanzielle Belastung solarer Selbstversorger würde Energiewende ausbremsen, ohne den Strompreis für die Allgemeinheit zu senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenstrom für Jansen

12.6.2014 - Anfang Juni ging die erste, vom Stromkonzern RWE installierte und finanzierte Photovoltaikanlage in Rheinland-Pfalz in Betrieb. Hierfür hat die Lackfabrik Jansen das Dach einer ihrer Lagerstätten verpachtet. Die Anlage belegt eine Fläche von 300 Quadratmetern. Dass die Nutzung von regenerativem (www.openpr.de) weiter

Ammonit schließt ?Trusted Service Provider?-Partnerschaft mit ZephIR Lidar

12.6.2014 - Berlin, 12. Juni 2014. Ammonit Measurement GmbH (Ammonit), führender Anbieter von Messtechnik für die Wind- und Solarindustrie, erweitert sein Remote Sensing Produktportfolio um Lidar-Technik aus dem Hause ZephIR. Als Trusted Service Provider vertreibt Ammonit zukünftig ZephIR Lidar-Systeme über sein weltweites (www.openpr.de) weiter

Smart Energy Group AG: Selbstversorgung mit Solarstrom

12.6.2014 - Was wäre das für eine Welt, in der wir uns selbst mit Solarstrom versorgen könnten? ? Eine gesunde Welt für unsere Kinder und Nachfahren. Die Smart Energy Group AG aus Liechtenstein hat zu dieser interessanten Vortragsreihe in die Natur eingeladen. (www.openpr.de) weiter

Intersolar 2014 - Fronius SnapINverter sind ein voller Erfolg

12.6.2014 - Die Fronius International GmbH präsentierte vom 4. bis zum 6. Juni auf der Messe Intersolar in München ihre umfangreiche Produktpalette sowie die neuesten Technologien. Besonderen Anklang fand die neue Wechselrichter-Generation SnapINverter. Fronius bietet damit eine durchgängige Geräte-Serie von 1,5 bis (www.openpr.de) weiter

Revolution im SmartGrid - mobile Heimspeicher für eine smarte Energiearchitektur.

12.6.2014 - Berlin, München, 11. Juni 2014. ComBInation zeigt was heute schon geht. Vom 04. bis 06. Juni 2014 war die Messe München Zentrum der internationalen Solar- und Energiespeicherbranche. Auf der Intersolar Europe 2014, der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft, gemeinsam mit (www.openpr.de) weiter

Institute bescheinigen Lithium-Ionen-Batterien hohe Lebensdauer

12.6.2014 - Anbieter Bosch hat die Alterung der Lithium-Ionen-Batterien, mit denen sein Solarstromspeicher BPT-S 5 Hybrid arbeitet, von mehreren Instituten testen lassen. Ergebnis: Auch nach jahrelanger intensiver Belastung arbeiten die Batterien zuverlässig, unter Berücksichtigung aller Alterungsprozesse... (www.enbausa.de) weiter

Verkaufsstart der SolarMax HT-Serie für gewerbliche PV-Anlagen

12.6.2014 - Mit den leistungsstarken HT-Stringwechselrichter mit Multi-Tracking von SolarMax können Betreiber gewerblicher und industrieller PV-Anlagen die Erträge jedes einzelnen Teilgenerators optimieren. weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

12.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

11.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: Dimplex zeigt moderne Speicherheizung

11.6.2014 - Unter der Überschrift 'Einfach die Sonne vernetzen' hat Dimplex auf der Intersolar in München eine neue Speicherheizung und ein System für das Energiemanagement vorgestellt, das Energieversorgung, -speicherung und -verbrauch im ganzen Haus vernetzt und optimal aufeinander abstimmt. Die... (www.enbausa.de) weiter

Energiewende-Kosten: Regierungsgutachter widersprechen Gabriel

11.6.2014 - Geplante Abgabe auf Solarstromanlagen senkt Stromtarife nicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Vorzüge des PV-Speicherpasses vorgestellt

11.6.2014 - ?ZVEH und BSW-Solar bekennen sich zu den Qualitätskriterien des PV-Speicherpasses und empfehlen den Installationsbetrieben die Nutzung des Passes.? (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik hat Rekordwoche hinter sich

11.6.2014 - In der ersten Juniwoche haben die Photovoltaik-Anlagen gezeigt, was sie leisten können. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarzölle stützen Fracking, Atomkraft und Kohlestrom

10.6.2014 - Solarworld hat in den USA eine Erhöhung der Zölle auf chinesische Solarzellen auf bis zu 35,2% und eine Ausweitung des Anwendungsbereiches der Strafzölle erwirkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar: Solarstromspeicher sind auf dem Vormarsch

10.6.2014 - Der Solarstrom-Speichermarkt in Deutschland nimmt Fahrt auf. Das ist vergangene Woche auf der Branchenmesse Intersolar deutlich geworden. Erstmals fand auf dem Münchener Messegelände in Halle B1 die Electrical Energy Storage EES als Messe in der Messe statt. Doch auch in den anderen Hallen der... (www.enbausa.de) weiter

Fotovoltaik: Kosten privater Gebäude sind nicht abzugsfähig

10.6.2014 - Beim Betrieb einer Fotovoltaikanlage auf dem Dach eines privat, nicht zur Einkünfteerzielung genutzten Gebäudes können anteilige Gebäudekosten nach Ansicht des Bundesfinanzhofes (BFH) nicht steuerlich abgezogen werden. Das geht aus einem aktuellen Urteil hervor. Die Auswirkungen der Entscheidung... (www.enbausa.de) weiter

Innovative Speichertechnologie gewinnt Award auf Intersolar

10.6.2014 - Präsident der Energy Watch Group (EWG) erfreut über technische Lösung (www.oekonews.at) weiter

Doppelglas-Module erhalten Baurechts-Zulassung

10.6.2014 - Die Doppelglas-Module der Freiburger Solarmanufaktur SI Module GmbH sind als Baustoff anerkannt worden. Das Unternehmen hat dazu die Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) erhalten. Mit der Einhaltung der strengen baurechtlichen Bestimmungen des DIBt erfüllen die... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar Europe: Innovationen trotz schwieriger Zeiten

10.6.2014 - Obwohl viele Unternehmen mit den unbeständigen Bedingungen auf dem deutschen und internationalen Photovoltaik-Markt zu kämpfen haben, präsentierten die Aussteller viele neue Konzepte und Ideen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolge der Energiewende sichtbar

9.6.2014 - Etwa 10 Stunden erzeugen heute die Solaranlagen in unserem Land mehr Strom als die Atomanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen-Produktion: Chinas Module mit schlechter Umweltbilanz

9.6.2014 - Verheerende Umweltbilanz - Kosten etwa doppelt so hoch wie in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik ersetzt Atomkraftwerke mehrfach

9.6.2014 - Auch Österreich kann bis 2020 völlig energieautark sein , jede/r kann dazu beitragen (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Großer Einfluss des Klimas auf den Energieertrag

9.6.2014 - Ertragsunterschiede von mehr als 10 Prozent bei einzelnen Modultypen erwartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschland verliert einen Platz in der Weltrangfolge Windkraft wegen zu schwachem Zubau von nur 3 GW in 2013

9.6.2014 - Der Netto-Zubau von etwa 3354 Megawatt Windkraft in Deutschland im Jahr 2013 war so schwach, dass Deutschland einen weiteren Rang verlieren wird in der neuen SolarSuperState-Rangfolge 2014. (www.sonnenseite.com) weiter

Überwachung erleichtert Sicherung der Erträge

8.6.2014 - Das Kommunikationsmodul KM1 ist eine Netzwerkverbindung für Solar- und Heizungsanlagen und eignet sich besonders für Betreuer von Großanlagen, Heizungsinstallateure und interessierte Heimanwender, die jederzeit volle Kontrolle über ihre Anlage haben möchten. Mit dem KM1 kann die Anlage auch über... (www.enbausa.de) weiter

Solaranlagen-Produktion: China ist Dreckschleuder

8.6.2014 - Verheerende Umweltbilanz - Kosten etwa doppelt so hoch wie in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Kleine Zellen ganz groß

8.6.2014 - Fraunhofer CSP steigert Solarmodulleistung um fünf Prozent. (www.sonnenseite.com) weiter

Fraunhofer CSP setzt auf neue Generation von LED-Sonnensimulatoren

7.6.2014 - Das Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP erweitert seine Laborausstattung zur Bewertung von Solarzellen um einen LED-basierten Sonnensimulator. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Speichertechnologie gewinnt Award auf Intersolar

7.6.2014 - Blue.sky hat die Auszeichnung für seine umweltfreundliche Speichertechnologie verdient gewonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

SMA Solar Technology AG erhält Intersolar AWARD 2014

7.6.2014 - Als Bestandteil der SMA Fuel Save Solution ermöglicht der SMA Fuel Save Controller erstmals die Einbindung großer Photovoltaikanteile in Dieselstromsysteme. (www.sonnenseite.com) weiter

Warmwasser durch Photovoltaik: Eine einfache Option ohne Solarthermie

6.6.2014 - Graz/Linz. Für Besitzer einer Photovoltaikanlage zur Stromgenerierung besteht die Möglichkeit, die Effizienz weiter zu steigern. Neben den Kombi- oder Hybridmodellen zur gleichzeitigen Strom- und Warmwassererzeugung werden auch Zusatzmodule für reine Photovoltaikanlagen angeboten, die zur Warmwasseraufbereitung dienen. Einsparungen bis zu 75 (www.openpr.de) weiter

Solarstromabgabe: Regierungsgutachten entlarvt Gabriel

6.6.2014 - Wenn man ein Gutachten in Auftrag gibt, besteht die Gefahr, dass einem die Ergebnisse hinterher nicht gefallen. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizwelt bekennt sich zum niederrheinischen Standort

6.6.2014 - Nach dem politisch inszenierten Zusammenbruch des Photovoltaikmarktes in Deutschland, musste die ZWS GmbH Insolvenz anmelden. Durch den Einstieg der Warendorfer GERCO Heiztechnik GmbH wurde in Neukirchen-Vluyn die Heizwelt GmbH gegründet. Mit technischen Innovationen rund um energiesparende Heizungssysteme und Solartechnik soll (www.openpr.de) weiter

Kleine Zellen ganz groß ? Fraunhofer CSP steigert Solarmodulleistung um fünf Prozent

6.6.2014 - Mit einer neu entwickelten Verschaltungstechnik haben Forscher des Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP eine Modulbauweise entwickelt, die mit sogenannten Halbzellen eine Leistungssteigerung von 15 Watt pro Modul erreicht. (www.oekonews.at) weiter

Mitsubishi auf der InterSolar 2014 mit Electric Vehicle als mobiler Pufferspeicher

6.6.2014 - Neuartige Kombination von Mobilität und Immobilie. Schauplatz der Energie- und Mobilitätswende. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarmodule in Glas gebettet

6.6.2014 - Organische Solarmodule haben gegenüber Silizium-Solarzellen Vorzüge. (www.sonnenseite.com) weiter

Australier erzielen Solartechnik-Durchbruch

6.6.2014 - 'Superkritischer Dampf' soll bald mit Kohle und Gas konkurrieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Notbremse ziehen bei EEG-Novelle

5.6.2014 - Auf der Intersolar in München, der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik, stellen Solarunternehmen die Innovationen der nächsten Jahre vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar: BYD zeigt Module und Speicher

5.6.2014 - Der chinesische Experte für erneuerbare Energien BYD zeigt auf der Intersolar in München erstmals die neue Kieselgel-PV-Modulserie '430' sowie den modularen Stromspeicher DESS (Distributed Energy Storage System). Nach dem Europa-Debüt werden die neuen Lösungen weltweit vertrieben. Das... (www.enbausa.de) weiter

Relaunch von meteocontrol.com

5.6.2014 - Augsburg, 05.06.2014 ? Mit einem neuen Internetauftritt präsentiert sich die meteocontrol GmbH ihren Kunden und Geschäftspartnern zur Intersolar Europe 2014. Kernstück des Redesigns ist die übersichtliche Darstellung der Serviceangebote und Produktlösungen für die Planung, den Bau und den Betrieb von (www.openpr.de) weiter

EEG-Eigenverbrauch ? wie geht?s weiter?

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die von der Bundesregierung geplante Belastung selbsterzeugten und -verbrauchten Stroms mit der EEG-Umlage sorgt für starken Widerspruch des Bundesrates und bekommt auch in den Bundestags-Anhörungen viel Kritik. (www.solarthemen.com) weiter

Bundesrat stützt Industriebefreiungen

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Bundesrat unterstützt in wesentlichen Teilen den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Besonderen Ausgleichsregelung. (www.solarthemen.com) weiter

Weltweite Solartechnik-Nachfrage wächst ? deutscher Solarmarkt schrumpft

5.6.2014 - Geplante 'Sonnensteuer' gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in Deutschland / Branche fordert Nachbesserungen bei EEG-Novelle und Rückkehr zu verlässlichen Rahmenbedingungen (www.oekonews.at) weiter

Ministerium lobt seine Solarthermie-Kühlung

5.6.2014 - Solarthemen 425. Seit zwei Jahren nutzt das Bundesverkehrsministerium eine solarther­mi­sche Anlage plus Absorptionskältemaschine zur Klimatisierung. Diese wurde bereits modernisiert und das Ministerium zieht eine positive Bilanz. (www.solarthemen.com) weiter

Lichtumwandlung gefilmt

5.6.2014 - Solarthemen 425. An der Oldenburger Univer­si­tät ist es gelungen, die Licht-Strom-Wand­lung in einer organischen Solarzelle zu entschlüsseln. (www.solarthemen.com) weiter

Crowdfunding für Solarpark

5.6.2014 - Solarthemen 425. Zur Refinanzierung ihres Solar­parks in Langenbogen bei Halle (Saale) will die Sonneninvest AG mindestens 100000 Euro über Crowdfunding in Anteilen ab 250 Euro einwerben. (www.solarthemen.com) weiter

400 Wellenkraft-Patente

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die schottischen Orkney-Inseln wollen für die Wellenkraft werden, was die Stadt Aberdeen heute für das Nordseeöl ist: Standort einer großen Energiebranche. (www.solarthemen.com) weiter

Windräder auf Distanz zu Bundesstraßen

5.6.2014 - Solarthemen 425. Das Land Sachsen hat in den Bundesrat einen Antrag eingebracht, der zu größeren Abständen von Windkraftanlagen zu Bundesstraßen führen soll. (www.solarthemen.com) weiter

Rollt der Airbus der Solarenergie bald an?

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Chef des Fraunhofer Instituts für solare Energiesysteme (ISE), Eicke Weber, hat eine Vision: den Bau einer Gigawatt-Solarfabrik in Europa. Offenbar wird der Plan konkreter. (www.solarthemen.com) weiter

2000 Quadratmeter Kollektoren für Fernwärme in Chemnitz

5.6.2014 - Solarthemen 425. In Chemnitz soll ab dem kommenden Jahr eine Solarwärmeanlage mit bis zu 2000 Quadratmetern Kollektorfläche 10 Prozent der Energie für ein Fernwärme-Netz liefern. (www.solarthemen.com) weiter

Verbände fordern Mieter-Gleichstellung

5.6.2014 - Solarthemen 425. 14 Verbände und eine Reihe von Energieversorgern machen sich für die Gleichstellung von direkt vor Ort geliefertem Öko- und KWK-Strom zum Eigenverbrauch stark. (www.solarthemen.com) weiter

Zahl der PV-Arbeitsplätze fast halbiert

5.6.2014 - Solarthemen 425. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschungsgruppe von fünf Instituten, die jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (früher des Umweltministeriums) die Arbeitsmarktdaten im Bereich der erneuerbaren Energien erhebt. (www.solarthemen.com) weiter

PV-Speicher: KfW will noch besser werden

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die bundeseigene Förderbank KfW weist Kritik an der Förderpraxis ihres Solarspeicherprogramms Nr. 275 zurück. (www.solarthemen.com) weiter

BDH: Trinkwasser-Solar wieder fördern!

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Heizungsindustrieverband BDH fordert die Bundesregierung auf, künftig auch einfache Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung wieder mit Zuschüssen zu fördern. (www.solarthemen.com) weiter

SMA verbindet sich mit Danfoss

5.6.2014 - Solarthemen 425. Die SMA Solar Technology AG und die dänische Danfoss A/S haben den bereits im Februar angekündigten Vertrag über eine strategische Partnerschaft jetzt besiegelt. (www.solarthemen.com) weiter

Franz Untersteller: Wir brauchen beim EEG einen Kompromiss

5.6.2014 - Solarthemen 425. Franz Untersteller setzt sich als Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg für Änderungen am Gesetzentwurf der Bundesregierung für die EEG-Novelle ein. Im Interview mit den Solarthemen sieht er den Bundestag in der Pflicht, stärker auf die Wünsche der Bundesländer einzugehen. (www.solarthemen.com) weiter

Strategien des Großhandels: Von der Stange oder Maßanzug?

5.6.2014 - Solarthemen 425. Vom drastischen Rückgang im Photovoltaik-Geschäft in Deutschland ist auch der Solar-Großhandel betroffen. Die Unternehmen reagie­ren unterschiedlich auf die Situa­tion. Ein Thema ist dabei auch, mit welchem Angebotsspektrum sie ihre Kunden, die Installateure, besonders unterstützen wollen. (www.solarthemen.com) weiter

Länder wollen Baugesetz für Windkraft nicht ändern

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Bundesrat spricht sich in einer Stellungnahme gegen einen Gesetzentwurf der Bundesregierung aus, der den Ländern einen eigenen Spielraum bei der Festlegung von Abständen zu Windkraftanlagen eröffnen soll. (www.solarthemen.com) weiter

Umwandlung von Licht in Strom in organischen Solarzellen erstmals in Echtzeit gefilmt

5.6.2014 - Organische Solarzellen könnten zu einer der Schlüsseltechnologien unseres Jahrhunderts werden. Mit hoher Effizienz verwandeln sie Licht in Strom. Die dabei im Inneren der Solarzelle ablaufenden Prozesse sind jedoch so komplex, dass sie sich bislang einer direkten wissenschaftlichen Beobachtung entzogen haben. Jetzt ist es Wissenschaftlern um den Oldenburger Physiker Prof. Dr. Christoph Lienau erstmals gelungen, die Licht-Strom-Wandlung in einer organischen Solarzelle in Echtzeit zu filmen. In dem heute von dem renommierten Wissenschaftsmagazin 'Science' publizierten Bericht erläutert das Forscherteam aus Oldenburg, Mailand und Modena (Italien), wie die Licht-Stromwandlung, ein lichtinduzierter Elektronentransfer, in einer organischen Solarzelle im Detail abläuft. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Eigenverbrauch steigern und Netze optimieren

5.6.2014 - ZSW simuliert intelligente Betriebsführung von dezentralen Stromspeichern. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar Europe: Neue Konzepte und Geschäftsmodelle im Fokus

5.6.2014 - Zu den Schwerpunkten zählen dieses Jahr Speichersysteme und die Kombination von Photovoltaik mit Wärmeerzeugern wie Solarthermie-Anlagen oder Wärmepumpen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachfrage am Photovoltaikmarkt im zweiten Halbjahr auf Rekordkurs

4.6.2014 - Den Analysten von IHS (globales Informationsunternehmen) zufolge wird weltweit eine steigende Nachfrage für Photovoltaikanlagen erwartet und ein Rekordzuwachs im vierten Quartal von 15 Gigawatt prognostiziert. - Bessere politische Rahmenbedingungen In vielen Schlüsselmärkten haben sich kürzlich politische Rahmenbedingungen verbessert und die Folgewirkungen davon (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG und Andheri-Hilfe Bonn: Seit Jahresbeginn bereits 100 Solar-Anlagen für Bangladesch

4.6.2014 - Düsseldorf / Bonn, 4. Juni 2014. Die Düsseldorfer NATURSTROM AG und die Andheri-Hilfe Bonn haben seit Jahresbeginn 100 Solar-Home-Systems für arme Familien in Bangladesch ermöglicht. Die Systeme bestehen aus einem Solarmodul, Batterie und Lampe. Sie kommen in abgelegenen Dörfern zum (www.openpr.de) weiter

Tagung am 29. August 2014 im Magnus-Haus in Berlin

4.6.2014 - Betrieb, Instandhaltung und Wartung von PV - Anlagen Photovoltaikanlagen ertrags-, wartungs- und kostenoptimiert betreiben! Tagung der DGS-Akademie Berlin des DGS - LV Berlin Brandenburg e.V. und des HAUS DER TECHNIK (HDT) - Außeninstitut der RWTH Aachen ?Alles geht immer noch besser, (www.openpr.de) weiter

PV-Markt wächst weltweit weiter kräftig

4.6.2014 - Mit gemischten Gefühlen starten die Aussteller in die Intersolar in München. Für die PV-Hersteller werden zumindest für den deutschen Markt parallel zur Messe in den Debatten im Bundestag die Weichen neu gestellt. Der Heimatmarkt hat zwar deutlich an Relevanz verloren, bleibe aber ein wichtiges... (www.enbausa.de) weiter

Umfrageergebnisse zur Intersolar: keine Transparenz im Energiekostendschungel

4.6.2014 - Erkenntnisse und Expertenkommentare zur Umfrage "Kosten der Energiewende" weiter

Immer wieder ein neuer Anfang

4.6.2014 - Jetzt in dieser Minute öffnet die Intersolar wieder einmal für die Besucher ihre Tore. Für viele Firmen sind die kommenden drei Tage sehr wichtig. Denn noch ist schwer abzusehen, ob sich die deutsche Photovoltaikbranche aus der Krisenstarre, in der sie sich gerade noch befindet, lösen kann. Dies hängt zum einen von den politischen Entscheidungen ab, ... (www.solarthemen.com) weiter

Schwarm Batterie: LichtBlick macht Solar speicher schlau

4.6.2014 - Immer mehr Hausbesitzer und Unternehmen installieren sich zu ihrer Photovoltaikanlage auf dem Dach einen Batteriespeicher. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweite Solartechnik-Nachfrage wächst - Deutscher Markt schrumpft

4.6.2014 - Geplante ?Sonnensteuer? gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in Deutschland . (www.sonnenseite.com) weiter

CSUN stellt auf der Intersolar sein neues rahmenloses Modul vor

4.6.2014 - CSUN?s neues rahmenloses Modul ist ideal für moderne Gebäudeanwendungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarion beginnt mit Serienfertigung flexibler Module

4.6.2014 - Solarion beginnt Produktion der neuen Modulserie SOL Flex. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor

3.6.2014 - 3. Juni 2014. Wildpoldsried / München. Die Sonnenbatterie GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in München mit der Sonnenbatterie eco eine neue Produktgeneration, die auf dem Markt für Solarspeichersysteme neue Maßstäbe definieren wird. Dabei setzt die Sonnenbatterie wie gehabt auf die (www.openpr.de) weiter

Exportinitiativen des BMWi informieren auf der Intersolar Europe über attraktive Solarmärkte weltweit

3.6.2014 - Die Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentieren sich vom 4. bis 6. Juni 2014 auf der Intersolar Europe in München. Am Stand C3.430 können sich Besucher vor Ort über die Angebote der Exportinitiativen für kleine und mittlere deutsche Unternehmen der Solarbranche informieren. (www.bmwi.de) weiter

Intersolar Europe: Anreize für Eigenverbrauch mit PV und Speicher - LichtBlick will Stromspeicher von Einfamilienhausbesitzern intelligent zusammenschließen / Vergütung: Mindestens 100 Euro pro Jahr

3.6.2014 - Wenn die Intersolar Europe am morgigen Mittwoch in München die Tore öffnet, wird die Stimmung – wie bereits im Rahmen der Intersolar Europe 2013 – gedrückt sein. Der Grund ist einfach: Die politischen Rahmenbedingungen haben sich für all diejenigen, die mit der Entwicklung und dem Verkauf von Wechselrichtern, Stromspeichern und Photovoltaikanlagen ihr Geld verdienen, erneut verschlechtert – ganz gleich, wie das Gesetzgebungsverfahren rund um das Gabriel-EEG enden wird. Die Qualitätsdebatte über Lithium-Ionen-Batterietechnik, angestoßen vom Karlsruher Institut für Technologie, tut ihr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Markt für Kombianlagen im Altbau bricht ein

3.6.2014 - Solarthemen 424. Der deutsche Solarthermiemarkt schrumpft hauptsächlich im Segment der raumheizungs-unterstützenden Solarwärmeanlagen im Gebäudebestand.   (www.solarthemen.com) weiter

Weiter Verluste bei vielen Unternehmen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Quartalsbilanzen deutscher Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Ener­gien spiegeln den verhaltenen Start ins Jahr wider. (www.solarthemen.com) weiter

Wagner-Mitarbeiter wollen weitermachen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Im Insolvenzverfahren der Wagner & Co Solartechnik GmbH wollen sich die Mitarbeiter mit einer eigenen Lösung einbringen. (www.solarthemen.com) weiter

Zölle auf Solarglas aus China

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Europäische Kommission hat am 13. Mai endgültige Anti-Subventions- und Antidumping-Zölle beschlossen. Die Anti-Subventionszölle liegen zwischen 3,2 und 17,1 Prozent. Die Anti-Dumping-Zölle betragen von 0,4 bis 36,1 Prozent. Sie gelten seit dem 15. Mai und zunächst für fünf Jahre. Die Zölle werden als Aufschlag auf den Nettopreis an der Grenze erhoben.  (AWi) (www.solarthemen.com) weiter

PV-Geschäft von Schüco geht an Viessmann

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Kartellbehörden haben der Übernahme des Photovoltaik-Geschäfts von Schüco durch die Viessmann Photovoltaik GmbH zugestimmt. Sie wird zum 1. Juni wirksam.  (AWi) (www.solarthemen.com) weiter

Pelletspreise sinken

3.6.2014 - Solarthemen 424. Nach Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV)beträgt der Preis für Holzpellets pro Tonne  im Mai durchschnittlich 250,48 Euro. Das seien 2,6 Prozent weniger als im Vormonat und 5,1 Prozent weniger als im Vorjahr.(AWi) (www.solarthemen.com) weiter

solarcomplex setzt auf Wärmenetze und Wind

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die solarcomplex AG hat jetzt eine positive Bilanz vorgelegt und will sich künftig vor allem bei weiteren Wärmenetzen und im Windbereich engagieren. (www.solarthemen.com) weiter

Bündnis für den Eigenverbrauch

3.6.2014 - Solarthemen 424. Ein Bündnis aus 14 Verbänden fordert in einem Positionspapier, den direkten Vor-Ort-Verbrauch von erneuerbarem und KWK-Strom ? egal ob für den eigenen Bedarf oder zur Deckung der Stromnachfrage von Dritten in direkter räumlicher Nähe  ? rechtlich gleichzustellen und nicht mit neuen Abgaben künstlich zu verteuern. (AWi) (www.solarthemen.com) weiter

KfW-Kredite mit Sofort-Bewilligung

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) will ihre Förderzusagen künftig ohne Zeitverzug online erteilen. (www.solarthemen.com) weiter

NRW fördert Pumpspeicheranlagen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Derzeit gibt es rund ein halbes Dutzend Planungen für neue Pumpspeicherkraftwerke in Nordrhein-Westfalen. Sie profitieren von einer Art Ausfallbürgschaft des Landes. (www.solarthemen.com) weiter

Experten fordern mehr Biomasse im EEG

3.6.2014 - Solarthemen 424. Bei einer Anhörung des Bundestagsausschusses für Landwirtschaft am 19. Mai haben sich fast alle Experten gegen die Einschränkungen bei der Biomasse ausgesprochen, die mit dem EEG-Entwurf der Re­gierung verbunden wären. (www.solarthemen.com) weiter

Strengere Regeln für Industrieausnahmen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Am morgigen Freitag wird sich der Bun­desrat auch mit der Besonderen Ausgleichsregelung für stromkosten- und handelsintensive Unternehmen befassen, die für diese Unternehmen eine Entlastung von der EEG-Umlage bringt. (www.solarthemen.com) weiter

Bundesratsausschüsse gegen Teile der EEG-Novelle

3.6.2014 - Solarthemen 424. Am morgigen Freitag befasst sich das Ple­num des Bundesrates mit der EEG-Novelle. Vor allem der Wirtschafts- und der Umweltausschuss haben eine Reihe von Änderungsanträgen vorgelegt. (www.solarthemen.com) weiter

Solarthemen 424

3.6.2014 - Themen der Ausgabe 424 sind u.a.: IBC-Chef Udo Möhrstedt im Interview zu Eigenverbrauch und Speicherförderung +++ Strategien von Wirtschaftsminister Gabriel, um die Parteien auf Kurs zu halten +++ Reaktionen der Länder auf die EEG-Reform +++ Kredite der KfW Bank mit Sofort-Bewilligung +++ Lage der deutschen Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien +++ Markt für Kombi-Solaranlagen bricht ... (www.solarthemen.com) weiter

Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor, welche ein intelligentes Speichersystem für jedermann erschwinglich macht.

3.6.2014 - 3. Juni 2014. Wildpoldsried / München. Die Sonnenbatterie GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in München mit der Sonnenbatterie eco eine neue Produktgeneration, die auf dem Markt für Solarspeichersysteme neue Maßstäbe definieren wird. weiter

Weltweite Solarstromerzeugung deckt bereits doppelten Strombedarf Österreichs

3.6.2014 - China überholt europäischen PV-Markt (www.oekonews.at) weiter

Solarmodule in Glas gebettet

3.6.2014 - Fertigung im Rolle-zu-Rolle-Verfahren (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Institut Berlin präsentiert Qualitätszertifikat für Photovoltaik-Komponenten

3.6.2014 - Berlin 02/06/14, Das akkreditierte Testlabor Photovoltaik-Institut Berlin zeigt auf der Intersolar Europe in München erstmals sein neues Prüfprogramm für Einkapselungsmaterialien von Solarmodulen. Mit dem neu entwickelten Testdurchlauf und dem zugehörigen Zertifikat ?PID Block Material? erhalten Modulhersteller und Großhändler die Sicherheit, (www.openpr.de) weiter

ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs

3.6.2014 - Frankfurt am Main, 02.06.2014. Gemeinsam mit dem Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat der Modulhersteller ReneSola Deutschland GmbH den bisher größten Solarpark in Baden-Württemberg errichtet. Der Park besteht aus rund 40.000 polykristallinen Photovoltaikmodulen, die eine Leistung von insgesamt zehn Megawatt (www.openpr.de) weiter

Konflikthema Sonnensteuer: Politik lenkt nach bundesweiten Initiativen ein

3.6.2014 - Linz/Graz. Die Besteuerung von selbst erzeugtem Solarstorm, die Sonnensteuer, fachte in den letzten Wochen österreichweit Debatten an. Besonders zwischen den Parteien ÖVP und SPÖ sorgte das Thema für heftige Diskussionen. Nach bundesweiten Bürgerintitiativen gegen die Einführung der Sonnensteuer lenkte Finazminister (www.openpr.de) weiter

Neuer Sonnensimulator für die Solarzellenforschung

3.6.2014 - Präzise Kontrolle über das Lichtspektrum, verlängerte Lebensdauer und reduzierteBetriebskosten. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonnenstrahl Nummer 1 ? Durchbruch geschafft

3.6.2014 - Noch immer sieht sich Strom von der Sonne ungerechtfertigten Angriffen ausgesetzt. So erschien in der Weltwoche unlängst ein Artikel, der Solarstrom zum Klimakiller stempelte! Und ein Beitrag des Schweizer Fernsehens über die steigende Zahl von Solaranlagen-BetreiberInnen führte zu einem Sturm der Entrüstung auf Seiten der unverbesserlichen Atombefürworter. Doch die Realitäten präsentieren sich anders ? und eindeutig positiv zugunsten der Sonnenenergie. Von Guntram Rehsche (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Solarprojektierer gehen ins Ausland

3.6.2014 - In Deutschland gibt es, verglichen mit früheren Jahren, kaum noch große Solarprojekte der Megawatt-Kategorie. (www.sonnenseite.com) weiter

Organische Photovoltaik am laufenden Meter

3.6.2014 - EU-Projektpartner zeigen sechs Meter lange Solar-Folie. (www.sonnenseite.com) weiter

meteocontrol GmbH schließt Kooperation mit viasys

2.6.2014 - Augsburg / Frankfurt a. M., 02.06.2014 ? Die meteocontrol GmbH, führendes Unternehmen für die professionelle Fernüberwachung von Photovoltaikanlagen, startet eine Kooperation mit viasys, dem weltweit tätigen Hersteller und Service Provider für Sicherheitstechnik. Die Integration des viasys Videoportals in das Monitoringsystem (www.openpr.de) weiter

Neuheit auf der Intersolar

2.6.2014 - Photovoltaik-Institut Berlin präsentiert Qualitätszertifikat für Photovoltaik-Komponenten weiter

ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs

2.6.2014 - Gemeinsam mit dem Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat der Modulhersteller ReneSola Deutschland GmbH den bisher größten Solarpark in Baden-Württemberg errichtet. weiter

Erfolgsgeschichte Sonnenenergie und neue Technologie

2.6.2014 - Die Innovations- und technologische Entwicklung schreitet im Bereich Erneuerbare Energien Europaweit rasend voran. Dem gegenüber steht der steigende Verbrauch von Energie und Energieressourcen. Die Wirtschaft profitiert vom Wachstum der Erneuerbaren Energien: Investitionen, Inlandumsatz, Export und Jobmotor steigt kontinuierlich. Bis 2020 (www.openpr.de) weiter

Lohnt sich Solarstrom noch?

2.6.2014 - Auch 2014 wird die Photovoltaik-Branche weltweit ? ähnlich wie schon 2013 ? um 20% wachsen. (www.oekonews.at) weiter

OKAL bietet Bauherren Photovoltaik-Anlagen mit Solarstrom-Speicher an

2.6.2014 - Moderne Anlage übertrifft bisherige Standards - OKAL-Hauskraftwerk speichert Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Organische Photovoltaik am laufenden Meter

1.6.2014 - EU-Projektpartner zeigen sechs Meter lange Folie auf LOPEC in München (www.oekonews.at) weiter

Weltneuheit: "SolarTwister" - aufrollbares Solarladegerät

1.6.2014 - Ein aufrollbares Solarladegerät bringt Energie für Smartphone und Tablets- So schnell wie an einer Steckdose. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar 2014: Top50-Solar startet Kampagne für 100% Erneuerbare Energien bis 2030

31.5.2014 - Die Sponsoren werden 3.000 Euro für das Hilfsprojekt 'Solarstrom in Haiti' spenden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarzellen: Neuer Ansatz könnte Silizium ablösen

31.5.2014 - Quantenpunkt-Elemente schaffen aber nur neun Prozent Wirkungsgrad. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonneninvest treibt die Energiewende voran

31.5.2014 - Erstes Crowdfunding eines Solarparks über Econeers. (www.sonnenseite.com) weiter

Lohnt sich Solarstrom noch?

30.5.2014 - Auch 2014 wird die Photovoltaik-Branche weltweit ? ähnlich wie schon 2013 ? um 20% wachsen. Damit rechnet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW Solar). Ursache ist das wachsende Interesse am Klimawandel, gesunkene Kosten für PV-Module und die zunehmende Wettbewerbsfähigkeit von Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

Temperaturschichtung soll solare Erträge gut nutzen

30.5.2014 - Ratiotherm aus dem oberbayerischen Dollnstein zeigt auf der Messe Intersolar 2014 den patentierten Oskar-Schichtspeicher. Dieser realisiert auf Grund seines thermohydraulischen Schichteinsatzes Temperatur-Schichtung im Speicher basierend auf den physikalischen Eigenschaften des Wassers. Der... (www.enbausa.de) weiter

Europas Photovoltaik-Markt 2014 stabil

30.5.2014 - Die Nachfrage nach Photovoltaik-Produkten wird nach Angaben von NPD Solarbuzz auch in diesem Jahr in Europa bei etwa zehn Gigawatt liegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltneuheit "SolarTwister" vom Wiener Solar-Startup So-Fi

30.5.2014 - Ein aufrollbares Solarladegerät bringt Energie für Smartphone und Tablets- So schnell wie an einer Steckdose (www.oekonews.at) weiter

Q3 Energieelektronik und Solar Enerji Üretim realisieren 1 MW-Anlage und Pilotprojekt im türkischen Izmir

29.5.2014 - 73 Wechselrichter aus der QX Serie von Q3 und 4.000 LNSE-250W Module aus Eigenproduktion wurden von unserem Partner Solar Enerji Üretim in Izmir-Gaziemir zu einem 1 MW Kraftwerk verbaut. Die Anlage wurde in zwei Bauabschnitten von insgesamt ca. 8.000 (www.openpr.de) weiter

Sonnenstrom klebt Autoscheiben und sorgt für klare Sicht

29.5.2014 - Ein vorausschauender Unternehmer setzt seit einigen Jahren auf Photovoltaik (www.oekonews.at) weiter

BürgerInnen-Solarkraftwerk macht Schule

29.5.2014 - Photovoltaik-Anlage auf der HTL Wien 10 in Betrieb, Gemeinschaftsprojekt von Wien Energie, BIG und HTL (www.oekonews.at) weiter

Sonneninvest treibt die Energiewende voran

29.5.2014 - Erstes Crowdfunding eines Solarparks über Econeers (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: RWE bietet auch Blei-Gel-Speicher für PV an

29.5.2014 - RWE Effizienz und RWE Vertrieb aus Dortmund stellen zusammen mit dem Kölner PV-Großhändler Energiebau Solarstromsysteme auf der Intersolar ein neues Geschäftsmodell für das Handwerk vor. Im Fokus stehen private Solaranlagen mit Speichertechnik sowie das Energiemanagement mit der Haussteuerung RWE... (www.enbausa.de) weiter

Ein Jahr mietfrei im Energie-Speicher-Plus-Haus wohnen - Dynahaus und SMA entwickeln Haus mit bis ins kleinste Detail durchdachter Planung

28.5.2014 - Bis zum Jahresende entsteht in Lohfelden bei Kassel ein ganz besonderes Gebäude: Die Dynahaus GmbH & Co. KG baut dort ein Energie-Speicher-Plus-Haus mit SMA Smart Home-Technologie. Dessen Bewohner werden sich weitgehend unabhängig mit eigenem Solarstrom versorgen können ? ein wichtiger Beitrag zur dezentralen und regenerativen Energieversorgung der Zukunft. Davon konnten sich auch die rund 40 Gäste aus lokaler Wirtschaft und Politik beim heutigen Spatenstich des innovativen Gebäudes überzeugen. Lohfelden / 28. Mai 2014. Durch eine bis ins kleinste Detail durchdachte Planung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Geothermie: Wachstumsfinanzierung für Geo-En Energy - Cleantech-Unternehmen Geo-En arbeitet an Anlagen, die Geothermie, Photovoltaik, KWK und Wärmerückgewinnung kombinieren

28.5.2014 - Dem Berliner Cleantech-Unternehmen Geo-En Energy Technologies GmbH hat sich eine Eigenkapitalfinanzierung im einstelligen Millionenbereich gesichert. Bereits im Jahr 2012 überzeugte Geo-En die Investoren eCAPITAL entrepreneurial Partners AG, den führenden deutschen VC-Investor im Bereich CleanTech, und die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH, den Berliner Marktführer im Bereich Early Stage Finanzierungen, von seinem Potenzial und erhielt eine Kapitalerhöhung von 4 Millionen Euro. Berlin, 28. Mai 2014. Ziele der Finanzierung waren ein Ausbau des technologischen Vorsprungs und die Etablierung der Produkte am Markt. ?Beide Aufgaben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Investorenleitfaden erschienen

28.5.2014 - Marktübersicht und Praxishilfe zur Umsetzung von Solarstrom-Geschäftsmodellen in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Heimspeicher sollen sicherer werden

28.5.2014 - Auf der Intersolar in München präsentieren KIT-Forscher umfangreiche Ergebnisse zur Sicherheit und Lebensdauer von Batterie-Heimspeichern für private Photovoltaikanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Erhöht die Photovoltaikförderung!

27.5.2014 - In Österreich wird erneuerbare Energie verschieden gefördert. Einerseits mit Einspeisetarifen und andererseits mit einem Investitionszuschuss. (www.oekonews.at) weiter

Unternehmensgründung: SolarEnergie Netzwerk möchte den Ausbau von Solaranlagen vorantreiben

27.5.2014 - Der Staatlich geprüfte Umweltschutztechniker für Erneuerbare Energien René Hegel hat vor einigen Monaten zusammen mit Monika Pirig das Unternehmen SolarEnergie Netzwerk gegründet. Beide vereint eine langjährige Erfahrung in der Solar-Branche. ?Mit der Gründung möchten wir unseren Beitrag zur intensiveren Nutzung (www.openpr.de) weiter

Kaum Solarstrom in Österreich

27.5.2014 - Replik auf die heutigen Zeilen 'Keine Legendenbildung' des PVA-Präsidenten (www.oekonews.at) weiter

Günstiger Solarkollektor wird prämiert

27.5.2014 - Solarwärme muss analog Solarstrom billiger werden. Dies hat sich die Branche ganz oben auf die Agenda gesetzt, es war auch ein zentrales Thema beim Symposium Thermische Solarenergie des OTTI in Bad Staffelstein. Grammer Solar trägt dem Rechnung und konnte sich dadurch in Bad Staffelstein erneut... (www.enbausa.de) weiter

SGready® verbindet die Energie- und Mobilitätswende auf der InterSolar 2014

27.5.2014 - Berlin, 27. Mai 2014. Der Gemeinschaftsstand in Halle B1, Stand 555 und 456 mit Top50-Solar Experts, wird auf der Intersolar 2014 in München zum Schauplatz der Energie- und Mobilitätswende. ?Das bidirektionale Elektrofahrzeug allein reicht ja nicht. Erst die intelligente Integration (www.openpr.de) weiter

Deutsche Solarwirtschaft verliert jeden zweiten Job

27.5.2014 - Aktuelle Zahlen des Bundeswirtschaftsministeriums bestätigen Branchenschätzungen ? Verband befürchtet weitere starke Jobverluste, falls EEG-Reform nicht nachgebessert wird und 'Sonnensteuer' wie geplant kommt (www.oekonews.at) weiter

Neue Technologie Glas-Glas-Solarmodule der neuesten Generation setzen sich durch

27.5.2014 - Solarpionier stellte vor einem Jahr Produkt-Portfolio auf Glas-Glas um. (www.sonnenseite.com) weiter

NATURSTROM AG baut Solarpark in Brandenburg

26.5.2014 - Düsseldorf / Brück, 26. Mai 2014. Die NATURSTROM AG baut auf dem Gebiet der brandenburgischen Kleinstadt Brück, gelegen 80 Kilometer südöstlich von Berlin, derzeit ihre dritte Photovoltaik-Freiflächenanlage. Das Solar-Kraftwerk entsteht auf einer Gewerbefläche, die seit den 1990er-Jahren überwiegend brach lag, (www.openpr.de) weiter

Solarwirtschaft verliert jeden zweiten Job

26.5.2014 - Verband befürchtet weitere starke Jobverluste, falls EEG-Reform nicht nachgebessert wird und ?Sonnensteuer? wie geplant kommt. (www.sonnenseite.com) weiter

Interesse an Solarthermie ist stärker als an PV

26.5.2014 - Das Endkundeninteresse an der Installation von Solarthermieanlagen ist seit Jahresbeginn deutlich stärker angestiegen als das Interesse, eine Fotovoltaikanlage auf dem eigenen Hausdach zu errichten. Während die Höhe und Verlauf des Anfrageaufkommens beider Gewerke im vergangenen Jahr 2013 nahezu... (www.enbausa.de) weiter

Alt gegen neu

26.5.2014 - Das neue Serviceangebot von SolarMax. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarMax bringt Eigenverbrauch auf Kurs

26.5.2014 - SolarMax stellt auf der PV-Leitmesse neue Wechselrichter- und Eigenverbrauchslösungen vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zwischen Deutschland und Brasilien

24.5.2014 - Enge Partnerschaft für Klimaschutz und Biodiversität- Portfolio: 2 Mrd. EUR - Schwerpunkte Erneuerbare Energien und Tropenwaldschutz - Fußball-WM Stadion in Belo Horizonte mit Solardach (www.oekonews.at) weiter

Die energieeffizienteste Solarpumpe der Welt

24.5.2014 - Eine Version zum reinen Wasserbetrieb ist in Vorbereitung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarmodul aus organischer Photovoltaik besteht Stresstest

24.5.2014 - Das Modul kommt ohne das sonst in der organischen Photovoltaik verwendete Indium-Zinn-Oxid (ITO) aus und ist dadurch kostensparend. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieblogger wollen über die Energiewende aufklären

24.5.2014 - Im Namen der Energiewende: Energieblogger auf der Intersolar Europe 2014. (www.sonnenseite.com) weiter

Solare Heizungsunterstützung im Bestand immer weniger gefragt

23.5.2014 - In bestehenden Gebäuden werden Solarthermieanlagen zunehmend nur für die Warmwasserbereitung eingebaut. Der Anteil der Kombi-Anlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung ist 2013 gegenüber dem Vorjahr deutlich gesunken. Insgesamt wurden 2013 nach Schätzungen des BSW-Geschäftsführers... (www.enbausa.de) weiter

Österreich: Kompromiss bei Eigenverbrauch für Sonnenenergie erzielt

23.5.2014 - Sonnensteuer: ÖVP lenkt ein, SPÖ Staatssekretärin bremst. Gestern haben sich die Koalitionspartner darauf geeinigt, den Eigenverbrauch von Photovoltaikstrom bis 25 000 Kilowattstunden steuerfrei zu stellen- Das ist einfach zu wenig! Eine OEKONEWS-Ansichtssache von Doris Holler-Bruckner. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Technologie Glas-Glas-Solarmodule der neuesten Generation setzen sich durch

23.5.2014 - Solarpionier stellte vor einem Jahr Produkt-Portfolio auf Glas-Glas-Module um - Anteil am Gesamtumsatz stetig steigend - Herausragende Qualität und Leistung (www.oekonews.at) weiter

Markteinbruch in Deutschland - Solarboom in Asien

23.5.2014 - Politische Fehlentscheidungen lassen deutschen Solarmarkt weiter einbrechen. (www.sonnenseite.com) weiter

KEIN Freudentag für Sonnenstrom

22.5.2014 - Gestern haben sich die Koalitionspartner darauf geeinigt, den Eigenverbrauch von Photovoltaikstrom bis 25 000 Kilowattstunden steuerfrei zu stellen- Das ist einfach zu wenig! Eine OEKONEWS-Ansichtssache (www.oekonews.at) weiter

SEAG Service erhält Wartungsauftrag für Solarparks mit 14,5 Megawatt

22.5.2014 - Frankfurt am Main, 22.05.2014. Das Photovoltaik-Serviceunternehmen SEAG Service GmbH übernimmt die technische Betriebsführung von zwei Freiflächensolarparks in Seesen (Niedersachsen) und Tribsees (Mecklenburg-Vorpommern). Die Leistung beider Parks beträgt insgesamt 14,5 Megawatt. SEAG Service überwacht die Solaranlagen durchgehend über das SOL.Connect® Online-Monitoring-System (www.openpr.de) weiter

So einfach wie nie: Solarstrom vom eigenen Dach

22.5.2014 - Rheinfelden, 22.05.2014 - Neues Solarprodukt von NaturEnergiePlus - Die Vorteile: Ökologisch, ökonomisch, praktisch Ab sofort bietet NaturEnergiePlus deutschlandweit ein neues Solarprodukt an. Es ergänzt das bestehende, nachhaltige Produkt- und Service-Portfolio von NaturEnergiePlus und wird gemeinsam mit dem Partner greenergetic GmbH realisiert. Und so einfach geht?s: Die (www.openpr.de) weiter

Power-to-heat: Strom- und Wärmemarkt vernetzen

22.5.2014 - Im Jahr 2013 stammten bereits etwa 24 Prozent des deutschen Stroms aus regenerativen Quellen. Doch Windkraft und Fotovoltaik weisen ein Defizit auf: Ihre Energiequellen stehen nicht immer bedarfsgerecht zur Verfügung. Um das wetterabhängig schwankende Angebot möglichst gut nutzen zu können, werden... (www.enbausa.de) weiter

Alt gegen neu das neue Serviceangebot von SolarMax

22.5.2014 - Ab Juni bietet SolarMax einen deutschlandweit einzigartigen Reparatur- und Eintauschservice an. Alte oder defekte Stringwechselrichter, deren Garantie abgelaufen ist, können repariert oder durch neue Geräte ersetzt werden (Repowering). weiter

Stadt Wien: Leitfaden zur Integration von Solar-Anlagen im Stadtraum

22.5.2014 - Geordnete Entwicklung und hohe Planungssicherheit mit Leitfaden (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: Mastervolt bringt Lithium-Batterien mit

22.5.2014 - Mastervolt präsentiert auf der Intersolar 2014 ein neues modulares Solarspeichersystem. Es ist mit Solarwechselrichtern jedes Herstellers kombinierbar und daher besonders gut für die Nachrüstung bestehender Fotovoltaikanlagen geeignet. Alle Komponenten inklusive der Lithium-Ionen-Batterien MLI... (www.enbausa.de) weiter

Wärmebilder einer Photovoltaik-Anlage verstehen

22.5.2014 - PV-Aktion von Testo für eine professionelle Nutzung der Thermografie in der Solarbranche. (www.openpr.de) weiter

Forschungsprojekt "FeinPass" verbessert Solarzellen

22.5.2014 - Spitzenwirkungsgrad bei geringen Herstellungskosten.Förderprojekt FeinPass nach dreijähriger Laufzeit erfolgreich beendet. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik: Eine Lösung zur Änderung der Besteuerung ist gefunden

21.5.2014 - Rechtssicherheit für die Betroffenen geschaffen - Bedingungen für eine Steuerbefreiung sollen geändert werden: 25.000 kWh steuerfrei! (www.oekonews.at) weiter

Rund 1.000 Aktive und mehr als 5.000 Veranstaltungen bei der "Woche der Sonne und Pellets"

21.5.2014 - Unter dem Motto 'Pellets und Solar sparen Träume wahr' zeigten vom 9. bis 18. Mai deutschlandweit Installateure und Energieberater, wie Hausbesitzer mit Photovoltaik, Solarthermie und Pellets Energiekosten sparen können (www.oekonews.at) weiter

Interaktive Grafik zeigt solarthermische Potenziale

21.5.2014 - Die Internet-Seite solarthermie-potenziale.de bietet seit kurzem die Möglichkeit, die Potenziale von Solarthermie gemeindegenau zu ermitteln. Dabei wird nicht nur die Sonneneinstrahlung ermittelt, sondern auch die reale Gebäudestruktur berücksichtigt. Das Online-Angebot ist Ergebnis einer... (www.enbausa.de) weiter

Verkehrsministerium kühlt mit Solarwärme von Ritter XL Solar

21.5.2014 - Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur nimmt thermische Solaranlage mit Vakuum-Röhrenkollektoren in Betrieb. Karlsbad, im Mai 2014. ? Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) macht einen großen Schritt in Richtung Energiewende und kühlt mit Solarwärme. Ein 245 Quadratmeter großes (www.openpr.de) weiter

WOCHE DER SONNE: ?Pellets und Solar sparen Träume wahr?

21.5.2014 - Rund 1.000 Aktive und mehr als 5.000 Veranstaltungen bei der diesjährigen 'Woche der Sonne und Pellets'. (www.sonnenseite.com) weiter

Erstes Photovoltaik-Modul aus Perowskit hergestellt

20.5.2014 - Innovatives Verfahren ermöglicht kostengünstige Massenfertigung. (www.sonnenseite.com) weiter

INTERSOLAR 2014: SolarMax bringt Eigenverbrauch auf Kurs

20.5.2014 - SolarMax stellt auf der PV-Leitmesse neue Wechselrichter- und Eigenverbrauchslösungen vor weiter

Pumpensignalwandler erleichtern Einbau von Effizienzpumpen

20.5.2014 - Mit den Pumpensignalwandlern der PSW-Familie bietet Resol eine Lösung für die Umrüstung von Solaranlagen mit Drehzahlregler auf stromsparende Hocheffizienzpumpen. Viele Solaranlagen sind mit einem Drehzahlregler ausgestattet, um die Durchflussmenge der Kollektorflüssigkeit in den Solarkollektoren... (www.enbausa.de) weiter

Bank of Punjab beauftragt 8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann für 100 MWp-Solarpark in Pakistan

19.5.2014 - Die 8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann erweitert ihre Aktivitäten in Pakistan und wird als technischer Berater der Bank of Punjab für ein 100 MWp Solarprojekt in der Provinz Punjab bestellt. Hamburg, 15.5.2014 Die unabhängigen Sachverständigen für Wind- und Solarenergie der 8.2 (www.openpr.de) weiter

China will 70 Gigawatt Photovoltaik bis 2017 installieren

19.5.2014 - Die nationale Reformkommission hat die Ausbauziele für Photovoltaik deutlich erhöht. (www.sonnenseite.com) weiter

Rotierender Receiver erhitzt Keramikkügelchen

19.5.2014 - Solare Turmkraftwerke - Bisher absorbieren Rohr-Receiver in solaren Turmkraftwerken die gebündelten Sonnenstrahlen und wandeln sie in Wärme um. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt verfolgt nun einen neuen Ansatz: In einem rotierenden Receiver erhitzen sich Keramikpartikel gleichmäßig auf bis zu 1.000 Grad Celsius. Der Vorteil: Die Kügelchen dienen gleichzeitig auch als Speichermedium. Der Zentrifugal-Receiver soll ab Mitte 2015 im Jülicher Solarturm in Betrieb gehen.© DLR (CC-BY 3.0) (www.bine.info) weiter

Solarmax bietet neue Wechselrichter-App für Apple und Android

19.5.2014 - Solarmax hat seine App für iOS- und Android-Geräte Maxview aktualisiert. Die neue App ist mit Wechselrichtern der P-Serie und der HT-Serie sowie allen zukünftigen Stringwechselrichtern von SolarMax kompatibel und mit keinen weiteren Kosten für den Anlagenbetreiber verbunden. Ab Juni werden die... (www.enbausa.de) weiter

Interessanter Innovationstag in Mannsdorf

18.5.2014 - Wie gestalte ich meine Energiewende am Besten? Von der Photovoltaikanlage über die Speichermöglichkeiten bis zum Heizungssystem und zur Beleuchtung- Viele Varianten im Fokus (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie-Branche ist im Aufbruch

18.5.2014 - Experten: Neben Kostensenkung sind neue Fördermodelle nötig. (www.sonnenseite.com) weiter

Förderung für Solarstromspeicher ist beliebt

16.5.2014 - Die staatliche Förderung für Solarstromspeicher geht ins zweite Jahr. Seit dem Start des Programms im Mai 2013 wurden rund 4.000 Solarbatterien gefördert. Die KfW vergab dafür zinsgünstige Kredite in Höhe von rund 66 Millionen Euro sowie Zuschüsse von über 10 Millionen Euro. Der Bundesverband... (www.enbausa.de) weiter

FENECON präsentiert neuen Energiegroßspeicher auf Intersolar

15.5.2014 - Deggendorf, 15. Mai 2014: Die FENECON GmbH & Co. KG, ein auf dezentrale Energiespeichersysteme spezialisiertes Großhandels- und Entwicklungsunternehmen, zeigt auf der vom 04. bis zum 06. Juni dauernden Intersolar 2014 in München einen neuen Großspeicher: Der ESS40 ermöglicht als erstes (www.openpr.de) weiter

PV-Anlagenüberwachung von unterwegs mit der SolarMax MaxView App

15.5.2014 - Die neue kostenlose MaxView App für iOS und Android Geräte ermöglicht die flexible und zeitnahe Überwachung privater PV-Anlagen. weiter

Krannich Solar und SolarMax zwei Größen im europäischen Solarmarkt spannen zusammen

15.5.2014 - Der Schweizer Wechselrichterhersteller SolarMax (Sputnik Engineering AG) und Krannich Solar, ein weltweit führender Großhändler für Photovoltaik, kooperieren ab sofort in vielen europäischen Märkten im Vertrieb von SolarMax Wechselrichtern. weiter

Unterirdische Lagerung von Wärme - im XXL-Format

15.5.2014 - Pufferspeicher ThermoSol jetzt für bis zu 13.400 Liter Den Pufferspeicher ThermoSol zur unterirdischen Lagerung von Wärme aus Biomasseheizungen und Solaranlagen gibt es jetzt auch mit einem vergrößerten Nutzvolumen von bis zu 13.400 Litern. Er eignet sich damit besonders zum Einsatz (www.openpr.de) weiter

Schneeberger: Bundes-SPÖ muss endlich ihre Blockadehaltung bei Besteuerung von Photovoltaikanlagen aufgeben

15.5.2014 - Freigrenze der Eigenverbrauchsbesteuerung soll auf 25.000 kWh erhöht werden um Energiewende nicht zu gefährden (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: ASD zeigt Hybridspeicher

15.5.2014 - Automatic Storage Device (ASD) stellt auf der Intersolar 2014 seinen neuen Hybridspeicher vor. Er soll den Autarkiegrad eines Haushalts gegenüber den bisher bekannten Systemen deutlich erhöhen und auf bis zu 80 Prozent steigern können. Außerdem koste er rund 20 bis 30 Prozent weniger als die... (www.enbausa.de) weiter

Bürgerbeteiligung als Erfolgsmodell

15.5.2014 - Bensheim. Das Bürgerbeteiligungsmodell, das die GGEW AG für die Photovoltaik-Freiflächenanlage Schächerlache in Alsbach-Hähnlein und den geplanten Windpark in Roßdorf anbietet, läuft sehr erfolgreich. "Die Resonanz und die Interessensbekundungen zur Bürgerbeteiligung bei diesen beiden Projekten sind hervorragend. Wir freuen uns sehr, (www.openpr.de) weiter

NEUER GROSSAUFTRAG: TECHNISCHE PRÜFUNG UND BAUBEGLEITUNG EINES 110 MWP SOLARPARKS IN FRANKREICH

15.5.2014 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram konnte, mit dem neuen Großauftrag zur Prüfung und Baubegleitung des größten Photovoltaik Solarparks in der Region Aquitanien mit einer installierten Leistung von ca. 110 MWp, die erfolgreiche technische Beratungstätigkeit in Frankreich weiter ausbauen. Das Team (www.openpr.de) weiter

Widerstand im Bundesrat gegen geplante "Sonnensteuer"

15.5.2014 - Mehrheit der Umwelt- und Wirtschaftsminister für deutlich geringere Belastung von Solarstrom für die Eigen- und Mieterversorgung mit der EEG-Umlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien speichern und optimal nutzen: Dynamischer Energiemanager als intelligente Schaltzentrale

14.5.2014 - Berlin, 14. Mai 2014: Solarenergie steht meist unabhängig vom Bedarf zur Verfügung und wird damit nicht optimal genutzt. Dies lässt sich nur erreichen, wenn Energie gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden kann. Hierzu entwickelte die eZeit Ingenieure GmbH gemeinsam mit (www.openpr.de) weiter

Turnkey-Solution für Tunis: J.v.G. Thoma liefert Technology und Know-how für 30-Megawatt-Line

14.5.2014 - Tunis/Freystadt ? Die Monteure der J.v.G. Thoma GmbH müssen schon bald wieder die Koffer packen und in den Flieger steigen. Zum Beispiel nach Tunesien, wo das bayerische Unternehmen dabei ist, eine komplette Solarfabrik zu installieren. Die Unternehmen Green Panel Tech (www.openpr.de) weiter

Widerstand aus den Ländern gegen EEG-Umlage

14.5.2014 - Im Bundesrat zeichnet sich eine Mehrheit dafür ab, Solarstrom für die Eigen- und Mieterversorgung künftig mit einer deutlich geringeren EEG-Umlage zu belasten als von der Bundesregierung geplant. Eine Mehrheit von zehn Landesumweltministern und acht Landeswirtschaftsministern votierte in den... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar: Projektgeschäft und Modulneuheiten von Talesun

14.5.2014 - München, 13. Mai 2014: Talesun Energy, ein international führender Lieferant von schlüsselfertigen Photovoltaik-Anlagen, wird 2014 an der Intersolar in München teilnehmen. In Halle A2 am Stand 111 stellt das Unternehmen vom 4. bis 6. Juni sein Angebotsspektrum zum Bau sowie (www.openpr.de) weiter

Solarthermie-Branche ist im Aufbruch

13.5.2014 - Der Markt für Solarwärme ist 2013 erneut zurückgegangen. Die abgesetzte Kollektorfläche brach gegenüber 2012 um 11 Prozent ein. Das berichtete der Geschäftsführer des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW) Jörg Mayer auf dem 24. Symposium Thermische Solarenergie des Ostbayerischen... (www.enbausa.de) weiter

SOLID Invest: Riesenerfolg für österreichweit erstes Bürgerbeteiligungsmodell für Solarwärme-Projekte

13.5.2014 - Investitionsziel von 1,5 Mio Euro für Solarwärme-Anlagen erreicht. (www.oekonews.at) weiter

Bereits 4.000 Solarstromspeicher gefördert

13.5.2014 - Jetzt informieren: BatterieGesetz regelt auch das Recycling von Solarbatterien. (www.sonnenseite.com) weiter

Direktvermarktung von fernsteuerbaren Anlagen nach EEG 2014 - Fernsteuerbox PFEBO von PROTEA ENERGY GmbH

12.5.2014 - (Filderstadt, 12.05.2014) Die Firma PROTEA ENERGY GmbH aus Filderstadt hat mit ihrer Fernsteuerbox PFEBO eine kostengünstige und effiziente Lösung auf den Markt gebracht, die die Fernsteuerung von Windparks und Windenergieanlagen, aber auch von Solarparks und Biogasanlagen ermöglicht. Mit dieser Fernsteuerbox, (www.openpr.de) weiter

Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) verkauft die Marke Solarkauf an die Luxra AG

12.5.2014 - Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) verkauft die Marke Solarkauf an die Luxra AG Zum 01. Mai 2014 übernimmt die Schweizer Luxra AG sowohl die Produkte als auch die Marke Solarkauf der deutschen Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD). Diese gliedert (www.openpr.de) weiter

Woche der Sonne und Pellets

12.5.2014 - Mit Solar und Pellets mehr als ein Viertel der Energiekosten einsparen. (www.sonnenseite.com) weiter

Kollektoren altern im Zeitraffer

12.5.2014 - Teststände für Solarkollektoren - In der Wüste, in den Alpen und am Meer: An diesen Standorten sind Solarkollektoren Kombinationen aus hoher UV-Strahlung sowie salzhaltiger und feuchter Luft ausgesetzt. Das belastet die Komponenten einer thermischen Solaranlage und lässt sie schneller altern. Bislang ist das jedoch nicht ausreichend untersucht. Zu diesem Zweck entwickelt das Fraunhofer ISE Tests, um Kollektoren für verschiedene Klimabedingungen im Schnelldurchlauf altern zu lassen. Erste Ergebnisse liefert das Projekt SpeedColl.© Fraunhofer ISE (www.bine.info) weiter

Gleisdorf SOLAR 2014: Internationale Konferenz für solares Heizen und Kühlen

12.5.2014 - Vom 25. bis 27. Juni 2014 treffen sich in Gleisdorf zum elften Mal internationale ExpertInnen bei der Gleisdorf Solar 2014, um neue Entwicklungen zum Thema solares Heizen und Kühlen zu präsentieren und zu diskutieren. (www.oekonews.at) weiter

Mit dem Kraftwerk am Dach unabhängig von Energie-Importen

12.5.2014 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zur Planung von Solarthermie und Photovoltaikanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Solar und Pellets mehr als ein Viertel der Energiekosten einsparen

11.5.2014 - Rund 2.000 Euro 'Sparrendite' erwirtschaften Solarstrom, Solarwärme und Holzpelletheizungen nach Abzug der Investitionskosten pro Jahr /Aktionswoche 'Woche der Sonne und Pellets' mit rund 5.000 Veranstaltungen (www.oekonews.at) weiter

Sonnenfänger im Schleudergang

11.5.2014 - DLR entwickelt mit dem Zentrifugalreceiver 'CentRec' innovatives Konzept für Solarturm-Kraftwerke. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme ist leistungsstärkste Solartechnologie

10.5.2014 - Erneuerbare Wärme - nicht nur am 'Tag der Sonne' (www.oekonews.at) weiter

Umweltausschuss will Änderungen bei Eigenverbrauch

10.5.2014 - Der Umweltausschuss des Bundesrats hat für zwei Anträge gestimmt, die wesentliche Einschnitte für die PV in der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz verhindern. Das berichtet das Photovoltaik-Forum. Nach Angaben des Magazins soll die Bagatellgrenze für die Eigenverbrauchsbelastung von... (www.enbausa.de) weiter

EEG-Novelle teilweise verfassungs- und europarechtswidrig

9.5.2014 - Der Solarenergie-Förderverein Deutschland SFV ist seit 2005 tief besorgt über die grob fahrlässige Vernachlässigung des Klimaschutzes durch den Gesetzgeber. (www.sonnenseite.com) weiter

Jetzt auf Sonnenenergie setzen und bares Geld sparen

9.5.2014 - Die heizwelt GmbH Deutschland beteiligt sich erstmalig an der ?Woche der Sonne?, die bundesweit vom 9. bis 18. Mai stattfinden wird. Fast 5.000 Veranstaltungen und Aktionen wird es geben. Mit einem besonderen Angebot wendet sich das im niederrheinischen Neukirchen-Vluyn ansässige (www.openpr.de) weiter

Ganz Europa feiert den Tag der Sonne!

9.5.2014 - Zum nunmehr 13. Mal wird am 9. und 10, Mai der vom Verband Austria Solar initiierte Tag der Sonne in 19 Ländern Europas gefeiert. (www.oekonews.at) weiter

Mit dem Kraftwerk am Dach unabhängig von Energie-Importen

9.5.2014 - 'die umweltberatung' gibt Tipps zur Planung von Solarthermie und Photovoltaikanlagen (www.oekonews.at) weiter

Intersolar startet Forum Regenerative Wärme

9.5.2014 - Die Intersolar Europe veranstaltet erstmals auch ein dreitägiges Forum rund um Technologien, aktuelle Richtlinien und politische Rahmenbedingungen zum Thema Erneuerbare Wärmeerzeugung. Eröffnet wird das Forum 'Regenerative Wärme' in Halle C4 der Messe am 4. Juni 2014 um 10.30 Uhr von... (www.enbausa.de) weiter

Solarwirtschaft fordert Verzicht auf geplante "Sonnensteuer"

9.5.2014 - Bundesverband Solarwirtschaft fordert dringende Nachbesserungen durch Bundestag und Bundesrat bei EEG-Reform. (www.sonnenseite.com) weiter

Dünnschicht-Module günstiger produzieren

8.5.2014 - CIGS-Dünnschichtmodule - Im Projekt CIGSfab ist es den Entwicklern gelungen, die Herstellung von Dünnschicht-Modulen zu verbessern und preiswerter zu machen. In seiner Innovationslinie setzte der Maschinenbauer Manz eine Reduktion der Produktionskosten von zehn Prozent um. Außerdem steigerte das Unternehmen den Wirkungsgrad der Module um 0,5 Prozentpunkte. Durch die neuen Produktionsanlagen wird die Dünnschicht-Photovoltaik zu einer ernsthaften Konkurrenz für multikristalline Silizium-Module.© Manz AG (stage2.bine.info) weiter

Die Sommerwärme bis zum Winter speichern

8.5.2014 - Saisonaler Sorptionsspeicher - Im Projekt SolSpaces entwickeln Forscher des Instituts für Thermodynamik und Wärmetechnik der Universität Stuttgart ein neues Heizungskonzept für kompakte Wohngebäude. Darin integriert ist eine Kollektoranlage mit einem thermochemischen Speicher, der die solare Wärme des Sommers bis zum Winter speichern kann. Das wissenschaftliche Monitoring hat begonnen.© ITW, Universität Stuttgart (stage2.bine.info) weiter

Förderdatenbank in neuem Design

8.5.2014 - Relaunch energiefoerderung.info - Wer fördert in Flensburg den Einbau von Solaranlagen? Und wird der Erwerb eines neuen Brennwertkessels unterstützt? Diese Fragen beantwortet das Webportal energiefoerderung.info. Die Webseite wurde grundlegend überarbeitet, die Optik modernisiert und um weitere Funktionen erweitert. Der kostenfreie Service der vielfältigen Förderprogramme in Deutschland bietet den Nutzern zusätzlich interessante Neuigkeiten und Tipps, die zu einer erfolgreichen Antragstellung beitragen.© BINE Informationsdienst (stage2.bine.info) weiter

Energiewende nicht kentern lassen

8.5.2014 - Windparkplaner WSB demonstriert am 10. Mai 2014 zusammen mit Tausenden Menschen in Berlin weiter

Architekturpreis für Häuser mit Solar ausgelobt

8.5.2014 - Der Solarenergieförderverein Bayern (SeV) lobt zum 6. Mal den mit 27.000 Euro dotierten Wettbewerb für architektonisch und technisch anspruchsvolle Solaranlagen aus. Die Solarenergienutzung in und an Gebäuden ist im Rahmen des energieeffizienten Bauens ein zentrales Thema. Solartechnische Systeme... (www.enbausa.de) weiter

Photovoltaik-Hausmesse bei Solarzelle Waldviertel

8.5.2014 - 9. und 10. Mai in Waidhofen an der Thaya (www.oekonews.at) weiter

Zwei neue Branchenführer zur Solarindustrie erschienen

8.5.2014 - Sunbeam veröffentlicht ?PV Power Plants? und ?Inverter, Storage and PV System Technology? (www.sonnenseite.com) weiter

Mix aus Sonne und Holz - sparsam und nachhaltig heizen

7.5.2014 - Rund 85 Prozent des Energieverbrauchs in deutschen Haushalten entfallen auf Heizung und Warmwasser. Wer zukünftig Energie sparen möchte, sollte deshalb genau hier ansetzen. Mit der Kombination von Solarenergie und Pellets lässt sich der komplette Wärmebedarf kostensparend und klimaschonend abdecken. Mehr (www.openpr.de) weiter

meteocontrol ermöglicht 100 % Eigenverbrauch für Solaranlagen

7.5.2014 - Augsburg, 07.05.2014 ? Ein intelligenter Regelalgorithmus aus dem Hause meteocontrol GmbH ermöglicht neue Anwendungen für Betreiber von Photovoltaikanlagen: Bis zu 100 % des erzeugten Solarstroms kann der Anlagenbetreiber mittels neuer Regeltechnik der Datenloggerserie ?WEB?log? selbst verbrauchen. Für die einfache Inbetriebnahme (www.openpr.de) weiter

Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) verkauft die Marke Solarkauf an die Luxra AG

7.5.2014 - Zum 01. Mai 2014 übernimmt die Schweizer Luxra AG sowohl die Produkte als auch die Marke Solarkauf der deutschen Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD). Diese gliedert ihre Marke Solarkauf aus und verkauft sie an das Schweizer Unternehmen. weiter

Von der Zugspitze bis in die Wüste Negev

7.5.2014 - Fraunhofer ISE untersucht Alterung von Solarkollektoren in extremen Klimaten. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Energiespeicher zurück in Frankenburg

6.5.2014 - Der Unternehmer und AlliedPanels Gründer Hansjörg Weisskopf ist zurück in Frankenburg - mit blue.sky energy. Sein letztes Jahr neu gegründetes Unternehmen wird innovative Batterien zur Energiespeicherung entwickeln und liefern. Diese Großbatterien sind ideal, um die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen und Windparks (www.openpr.de) weiter

Ravensbergersolar entwickelt innovativen Latentspeicher

6.5.2014 - Preußisch Oldendorf im Mai 2014. Die Entwicklungsingenieure der Firma Ravensbergersolar beenden langanhaltende Forschungs- und Testarbeiten und stellen neuen und innavativen Latentspeicher vor. Der Ravensbergersolar Latentspeicher speichert thermische Energie besonders effizient und auf geringsten Raum. Der Ravensbergersolar Latentspeicher hat ein Fassungsvermögen (www.openpr.de) weiter

ZSW forscht gemeinsam mit King Abdullah University of Science and Technology bei Dünnschicht-Photovoltaik

6.5.2014 - Die Institute aus Deutschland und Saudi-Arabien wollen künftig Photovoltaik-Module im Wüstenklima erforschen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltfreundliche thermische Solaranlagen von MultiNet

5.5.2014 - Heutzutage rückt die Nachhaltigkeit in sämtlichen Lebensbereichen immer mehr in den Fokus. So wird auch zunehmend bei Gebäuden auf die Nutzung von erneuerbaren Energien als Alternative zu konventionellen Systemen gesetzt. Die Einsatzbereiche dabei sind vielfältig. MultiNet Heiz- & Energielösungen (www.openpr.de) weiter

Solarwärme im Umbruch!

5.5.2014 - Solarwärme ist in Niederösterreich ein 'alter Bekannter'. Aber auch bei den 'alten Bekannten' kommt es zu großen Veränderungen! (www.oekonews.at) weiter

Das Klima schützen und Geld sparen

5.5.2014 - Deutschland: Private Investitionen in Photovoltaik-Anlagen weiterhin lohnenswert / Solarstrom ist klimafreundlich und günstig / Verbrauchertipp: Förderung für Solarstromspeicher nutzen (www.oekonews.at) weiter

Ravensbergersolar stellt neues Solar-Carport vor

5.5.2014 - Mai 2014. Die Firma Ravensberger Solar (von Bartels GmbH) stellt ihr neues Solar-Carport vor. Seit nun fast einem Jahr arbeiten die Ingenieure der ravensbergersolar an einem Solar-Carport. Nun ist es fertig. Nach langer Entwicklungszeit wurde das ca. 6*3 Meter große (www.openpr.de) weiter

Solarstrom den Weg ins Stromnetz bahnen

5.5.2014 - Erforschung von Speichertechnologie für Photovoltaik-Anlagen auf Einfamilienhäusern. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltgrößter Solarpark geht ans Netz

5.5.2014 - Der größte Solarpark der Welt ist im US-amerikanischen Bundesstaat Arizona fertiggestellt worden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarbetriebene Bewässerungsanlage

4.5.2014 - Erfolgreicher Testlauf des Systems von Phaesun und Irrifrance. (www.sonnenseite.com) weiter

Forscher: Brandgefahren bei Photovoltaik-Anlagen sehr gering

3.5.2014 - Solaranlagen zur Stromerzeugung stellen ein sehr geringes Brandrisiko dar, aber dieses Risiko sollte von Anlagenbesitzern trotzdem ernst genommen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarausbau bricht ein

1.5.2014 - Der solare Ausbau in Deutschland ist dramatisch ins Stocken geraten. (www.sonnenseite.com) weiter

"Solare Großanlagen" Förderung erhöht die Energieunabhängigkeit von österreichischen Betrieben

1.5.2014 - Austria Solar begrüßt die neu ausgeschriebene Förderung für Solare Großanlagen des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung! (www.oekonews.at) weiter

Endlich Transparenz bei der Bewertung von Sonnenkollektoren

1.5.2014 - Wie die ISO 9806 eine Vergleichbarkeit solarthermischer Anlagen ermöglicht: Der Wärmeertrag je Bruttofläche etabliert sich als Maß zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Valentin Software präsentiert auf der Intersolar Europe erstmals PV*SOL premium

30.4.2014 - Die Valentin Software GmbH aus Berlin stellt auf der weltweit größten Fachmesse für die Solarwirtschaft erstmals die neue Planungssoftware PV*SOL premium vor. Mit einer neuen Oberfläche mit intuitiver Benutzerführung tritt PV*SOL premium ab Juni die Nachfolge des Simulationsprogramms PV*SOL Expert (www.openpr.de) weiter

Premiere: Frankreich mit Gemeinschaftsstand auf der Intersolar 2014

30.4.2014 - Die französische Solar- und Photovoltaikbranche will ihre Kapazitäten und ihre Position am Markt ausbauen Von Speicherlösungen für Sonnenenergie bis zur Photovoltaik-Zelle, die Strom und Heizwärme in einem erzeugt, reichen die neusten Entwicklungen, die französische Unternehmen auf ihrem Gemeinschaftsstand vom 4. (www.openpr.de) weiter

Fronius Solar Online Support unterstützt Installateure

30.4.2014 - Die Fronius International GmbH stellt Installationsunternehmen und Fronius Service Partnern mit Ende April 2014 ein neues, innovatives Online Tool zur Verfügung. Dieses unterstützt die Installateure beim Service von Fronius Solar Energy Produkten. Bei Reparatur oder Austausch eines Wechselrichters bzw. dessen Komponenten (www.openpr.de) weiter

dena-Förderübersicht Photovoltaik: neue April-Ausgabe erschienen

30.4.2014 - Die neue dena-Förderübersicht Photovoltaik beinhaltet detaillierte Informationen zu geänderten Förderkonditionen und Vergütungssätzen von Photovoltaik-Anlagen in verschiedenen Ländern. (www.dena.de) weiter

Premiere: Frankreich mit Gemeinschaftsstand auf der Intersolar 2014

30.4.2014 - Die französische Solar- und Photovoltaikbranche will ihre Kapazitäten und ihre Position am Markt ausbauen weiter

Wärme und Kälte aus Sonnenenergie: Klima- und Energiefonds fördert solarthermische Großanlagen für Gewerbe

30.4.2014 - 5 Mio Euro Förderbudget für Anlagen bis 2.000 m2 Förderaktion bringt Anschub für Green-Technology aus Österreich (www.oekonews.at) weiter

Kyocera-Solarmodule leisten Beitrag zum Katastrophenschutz

29.4.2014 - Kyoto/Neuss ? 29. April 2014 ? Kyocera hat die Installation einer ?Solar Ladestation für Elektromobile? am Sitz der ShintecHozumi Co., Ltd. in der japanischen Präfektur Aichi bekannt gegeben. Das System wurde nach den Entwicklungsplänen der Shintec Hozumi von Kyocera so (www.openpr.de) weiter

meteocontrol bringt safer?Sun App 2.0 auf den Markt

29.4.2014 - Augsburg, 28.04.2014 ? Eine neue Version der safer?Sun App steht den Kunden der meteocontrol GmbH ab sofort zur Verfügung. Die App für iPhones und Smartphones mit Android bietet Betreibern von Solaranlagen einen flexiblen Zugriff auf das Monitoring-System safer?Sun und hält (www.openpr.de) weiter

Monitoring von Solaranlagen: China und Japan im Fokus der meteocontrol

29.4.2014 - Augsburg, 28.04.2014 ? Die meteocontrol GmbH bietet das Monitoring-Portal safer?Sun Public in zwei weiteren Sprachen an. Auf Chinesisch und Japanisch können künftig Anlagenbetreiber im asiatischen Markt ihre solaren Erträge überwachen und bewerten. Für Großanlagen steht ab Mai 2014 das Überwachungsportal (www.openpr.de) weiter

EU-Forscher stellen erstmals Kerosin aus Sonnenlicht her

28.4.2014 - Das EU-Forschungsprojekts SOLAR-JET hat weltweit zum ersten Mal Solar-Flugturbinenkraftstoff aus Wasser und Kohlendioxid (CO2) hergestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

SMA bringt neuen Photovoltaik-Wechselrichter mit integriertem Speicher auf den Markt

27.4.2014 - Mit dem Sunny Boy Smart Energy können Photovoltaik-Anlagenbetreiber ihren Solarstrom auch nach Sonnenuntergang nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nur wenig Interesse an Photovoltaik-Förderung 2014

26.4.2014 - Massive Förderkürzungen, bürokratische Hürden für Netzzugänge und die Sonnensteuer vermiesen Lust auf Photovoltaik in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Solartab lädt Gadgets auch nachts mit Sonnenstrom

26.4.2014 - Neun Mal volle Akkus für iPhone und Co. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarzelle überlebt Firmensterben

26.4.2014 - Am 25. April 1954 stellte die US-Telefongesellschaft AT&T die erste praxistaugliche Solarzelle der Weltöffentlichkeit vor. Ziel des Forschungsauftrages war, einen Ersatz für Batterien zu finden, um beispielsweise abgelegene Telefonanlagen in den Tropen mit Strom zu versorgen. Von Nick Reimer (www.sonnenseite.com) weiter

Nach weiterer Insolvenz: Solarbranche schlägt Alarm

26.4.2014 - Die Lage in der deutschen Solarindustrie bleibt angespannt. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR: "Die Insolvenz von Wagner Solar ist ein Fanal falscher Energie- und Wirtschaftspolitik"

25.4.2014 - Das hessische Solarpionier-Unternehmen Wagner & Co. Solartechnik GmbH ist insolvent. (www.sonnenseite.com) weiter

Vorschlag des Finanzministers zu Photovoltaikbesteuerung wird begrüßt

25.4.2014 - Neuer Grenzwert für Eigenverbrauchsabgabe wäre praxisgerecht (www.oekonews.at) weiter

Sonnenrepublik startet Crowdfunding-Kampagne - Cleantech-Startup Sonnenrepublik will via Crowd die Produkte ClicSwing und ClicDoc entwickeln / Energiewende goes Lifestyle

25.4.2014 - Energiewende goes Lifestyle: Solarenergie in den Alltag der Menschen bringen – auch das ist ein Stück Energiewende für Deutschland. Ein Berliner Startup will genau dies mit lifestyligen, intelligenten Solarladern schaffen, die beispielsweise dazu dienen, dem Smartphone genau so viel Sonnenenergie zu liefern, wie dieses beim Telefonieren verbraucht (1 Watt). Jetzt hat das Cleantech-Startup zwei weitere Produkte entwickelt – und benötigt für die Serienfertigung noch Geld von der Crowd. Berlin / Solarenergie News. Die Sonnenrepublik, ein Berliner Cleantech-Startup, ist seit vergangenem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

18 MWp Solarpark in Großbritannien in Betrieb

25.4.2014 - BayWa r.e. hat mit Whitland vierten Solarpark in Großbritannien in Betrieb genommen. (www.oekonews.at) weiter

Neue Webinarreihe: Marketing für Handwerksbetriebe im Solarbereich

24.4.2014 - München, 24. April 2014; Muehlhausen Marketing und Kommunikation startet zusammen mit SOLAR-professionell eine Webinar-Reihe zum Thema ?Marketing für Handwerksbetriebe im Solarbereich?. Die Webinare sind zugeschnitten auf die Anforderungen der Handwerksbetriebe und zeigen Beispiele, wie die Betriebe mit zielgerichteten Marketingmaßnahmen kostengünstig (www.openpr.de) weiter

Solarkonzern Avancis bekommt neuen Eigentümer - Chinesischer Baustoffkonzern CNBM steigt bei der Avancis GmbH ein und will Dünnschicht-Technologie weiterentwickeln

24.4.2014 - Der Trend ist – angesichts der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland – unaufhaltsam. Immer mehr deutsche Solarunternehmen, auch die Pioniere im Hinblick auf Forschung und Technologie, sind eigenständig oder trotz Konzernunterstützung nicht überlebensfähig. Asiatische Investoren nutzen hier ihre Chancen und wollen insbesondere das Forschungs- und Entwicklungs-Know-How der deutschen Konzerne übernehmen. Wie es Hanwha mit Q-Cells gemacht hat, so wird nun auch der Dünnschicht-Spezialist Avancis aus dem sächsischen Torgau einen asiatischen Eigentümer erhalten. Torgau / Solarenergie News. Die Avancis GmbH, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Alpen-Adria-Energy-Award 2014: Das grösste Elektrofahrzeugtreffen im Süden Österreichs

24.4.2014 - Am 16.-17. Mai 2014 startet das interessanteste CO2 freie Automobiltreffen in Europa. Der 'Alpen-Adria-Energy-Award 2014' bietet seinen Teilnehmern die Chance auf SOLAR-Preise im Wert von rund 8.000 Euro. (www.oekonews.at) weiter

EPIA präsentiert den ?Global Market Outlook for Photovoltaics 2014-2018? auf der Intersolar Europe

24.4.2014 - China und Europa waren 2013 die wichtigsten Photovoltaik-Märkte. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de