Dienstag, 20.2.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21184 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

Eigenverbrauchsbonus: Option oder Alibi?

26.2.2010 - Solarthemen 321: Die Bundesregierung will den Eigenbrauch von Solarstrom nach § 33.2 EEG gegenüber den stark reduzierten Einspeisetarifen attraktiver machen. Nach den Plänen soll jede selbst verbrauchte Kilowattstunde für den Nutzer bald bis zu 10 Cent wertvoller sein als eine eingespeiste? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kick-off für den Innovationspreis der Solarwirtschaft

26.2.2010 - Mit der zusätzlichen Kategorie 'PV Produktionstechnik' und einer neuen internationalen Ausrichtung startet der Intersolar AWARD 2010 in die dritte Runde (www.oekonews.at) weiter

Solarwärme für Mehrfamilienhäuser wird in Deutschland gefördert

26.2.2010 - Infokampagne 'Solar ? so heizt man heute' gestartet (www.oekonews.at) weiter

PV-Eigenverbrauchsbonus: Option oder Alibi?

26.2.2010 - Solarthemen 321: Die Bundesregierung will den Eigenbrauch von Solarstrom nach § 33.2 EEG gegenüber den stark reduzierten Einspeisetarifen attraktiver machen. Nach den Plänen soll jede selbst verbrauchte Kilowattstunde für den Nutzer bald bis zu 10 Cent wertvoller sein als eine eingespeiste? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarbranche wird trotz gekappter Förderung weiter wachsen

26.2.2010 - Nach Ansicht verschiedener Experten schaden die Kürzungspläne der Einspeisesätze für Solarstrom der Branche langfristig nicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie wird an die Stelle der Kernenergie treten

26.2.2010 - Strukturwandel der globalen Energieversorgung ist notwendig. (www.sonnenseite.com) weiter

PHOTON: Koalitionskompromiss zur EEG-Novelle verteuert künftige Solarstromerzeugung

26.2.2010 - Der Ausschluss der Ackerflächen stoppt billigen Solarstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

PHOTON: Koalitionskompromiss zur EEG-Novelle enthält zwei Fehlsteuerungen

25.2.2010 - 'Der nun verhandelte Kompromiss der Regierungsparteien zur Photovoltaik-Förderung im Erneuerbare-Energien-Gesetzes geht grundsätzlich in die richtige Richtung, enthält aber mit dem Ausschluss von Ackerflächen sowie der Eigenverbrauchsregelung zwei Fehlsteuerungen, welche Solarstrom unnötig verteuern und damit den Ausbau der Photovoltaik in Deutschland langfristig gefährden', kommentiert Anne Kreutzmann, Chefredakteurin des Solarstrom-Magazins PHOTON, das Verhandlungsergebnis des Koalitionsausschusses zur neuerlichen EEG-Novelle. (www.solarportal24.de) weiter

Einblicke in die Politik

25.2.2010 - Solarthemen 321: Der Titel des Buches ?Energiepolitik & Lobbying? lässt etwas mehr erwarten: eine spannende Enthüllung über die Kniffe der diversen Verbände und Lobbyorganisationen, die versuchen auf Politiker Einfluss zu nehmen. Kennengelernt hat sie Autor Steffen Dagger in den vergangenen Jahren sicherlich. Er ist Mitarbeiter der Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth, die die Verhandlungen um die EEG-Novelle [...] (www.solarthemen.de) weiter

juwi: Bundesregierung zerstört Billigmacher bei Solarstrom

25.2.2010 - Die juwi-Gruppe aus Wörrstadt (Rheinland-Pfalz) fordert eine deutlich schwächere Absenkung der Solarstromvergütung für Photovoltaik-Anlagen auf Freiflächen sowie den Erhalt des Standortes Ackerfläche. 'Die Bundesregierung will die Verbraucher schützen, macht aber genau das Gegenteil, indem sie den großen Billigmacher im Solarsegment zerstört', betont juwi-Vorstand Matthias Willenbacher, der auch Vorstand im Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) ist. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG übertrifft Umsatzprognose von 1 Miliarde Euro

25.2.2010 - Die SolarWorld AG konnte im Geschäftsjahr 2009 die Umsatzprognose übertreffen: Der Konzernumsatz wuchs durch Vollauslastung der Produktionskapazitäten auf 1.012,6 (Vorjahr: 900,3) Millionen Euro. Der bereinigte Konzerngewinn belief sich für das Geschäftsjahr 2009 auf 91,4 (Vorjahr: 135,2) Millionen Euro. Damit habe der Konzern sein Umsatzziel trotz branchenweit um ein Drittel gesunkener Preise durch Absatzmengensteigerung von 38 Prozent übererfüllen können, teilt er in einer Adhoc-Mitteilung mit. (www.solarportal24.de) weiter

Bio-Kerosin aus der Wüste

25.2.2010 - Solarthemen 321: In einem Gemeinschafts-Pilotprojekt sollen im Wüstensand Abu Dhabis Drop-in-Fuels für die Luftfahrt aus der Salzpflanze Salicornia bigelovii gewonnen werden. Drop-in-Fuels sind Bio-Kraftstoffe, die konventionelle Kraftstoffe ersetzen können, ohne dass dafür Maschinenanpassungen notwendig wären? Foto: Hill & Knowlton Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Australisches Forscherteam macht wichtige Entdeckung für die nächste Solarzellen-Generation

25.2.2010 - Tandemzellen aus farbstoffsensibilisierten Solarzellen mit dreimal höherer Effizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario gelingt Coup bei erneuerbaren Energien

25.2.2010 - Konsortium unter Führung von Samsung und KEPCO investiert 4,7 Milliarden Euro in Wind- und Solarkraft ? 2.500 Megawatt Leistung und 17.500 Arbeitsplätze sind das Ziel ? Green Energy Act gab den Ausschlag (www.oekonews.at) weiter

Solarthermie wird an die Stelle der Kernenergie treten

25.2.2010 - Strukturwandel der globalen Energieversorgung ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Forscherteam macht wichtige Entdeckung für die nächste Solarzellengeneration

25.2.2010 - Tandemzellen aus farbstoffsensibilisierten Solarzellen mit dreimal höherer Effizienz (www.oekonews.at) weiter

Bio-Kerosin aus Wüste

25.2.2010 - Solarthemen 321: In einem Gemeinschafts-Pilotprojekt sollen im Wüstensand Abu Dhabis Drop-in-Fuels für die Luftfahrt aus der Salzpflanze Salicornia bigelovii gewonnen werden. Drop-in-Fuels sind Bio-Kraftstoffe, die konventionelle Kraftstoffe ersetzen können, ohne dass dafür Maschinenanpassungen notwendig wären? Foto: Hill & Knowlton Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Stromer mit sonnigen Aussichten

25.2.2010 - Wirsol expandiert enorm. Supermarkt-Parkplätze als Tankstelle fürs Elektroauto. Franz Alt gab den Anstoß für die Firmengründung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme für Mehrfamilienhäuser wird gefördert

25.2.2010 - Infokampagne ?Solar ? so heizt man heute? startet. (www.sonnenseite.com) weiter

Flacher Speicher mit guter Schichtung

24.2.2010 - Solarthemen 321: Die Zapfendorfer Ebitsch Energietechnik hat einen flach eingebauten Schichtenspeicher entwickelt. Dieser wird erstmals im einem ?Solaraktivhaus? verwendet. Der 30000 Liter fassende ?Saisonspeicher? aus GFK-Kunststoff ist eine Eigenentwicklung von Ebitsch? Foto: Wraneschitz Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue Fördertarife: Solarförderung in Deutschland sinkt nun doch deutlich

24.2.2010 - Nach heftigem Ringen legt die Koalition gerade einen Kabinettsbeschluss zur erneuten Kürzung der Solarstromförderung vor. Demnach werden Solarstromanlagen künftig deutlich weniger gefördert. Trotz großer Zugeständnisse der Branche fallen die Kürzungen für manchen Experten zu drastisch aus. Die tatsächlichen Entlastungen für (www.openpr.de) weiter

Solarverband kritisiert Koalitionspläne zu Solarförderung

24.2.2010 - Drei Monate verschieben keine Lösung des Problems (www.oekonews.at) weiter

EEG-Anpassung: Einspeisevergütung sinkt zum 1. Juli

24.2.2010 - Die Spitzenvertreter der Regierungskoalition haben sich auf den künftigen Rahmen der Solarstromförderung geeinigt (www.oekonews.at) weiter

Jung auf die Intersolar

24.2.2010 - Solarthemen 321: Für neue, innovative Unternehmen gibt es auf der Intersolar die Möglichkeit, sich auf einem subventionierten Stand zu präsentieren. Dies ist möglich auf einem vom Wirtschaftsministerium und der Messe geförderten Gemeinschaftsstand. Teilnehmen dürfen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar kritisiert Koalitionspläne zu Photovoltaik-Förderung

24.2.2010 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) übt scharfe Kritik an Plänen der Koalition, die Photovoltaik-Förderung zum 1. Juli um 16 Prozent zu reduzieren. Das gegenüber der Gesetzesvorlage des Bundesumweltministers um drei Monate verschobene Inkrafttreten der Förderabsenkung sei keine substantielle Hilfe für die Branche. Beim vordringlichen Problem der deutschen Solarindustrie mit den Kürzungsplänen, dem gesamten Kürzungsumfang bis zum Januar 2011, habe sich die Politik bislang nicht bewegt. (www.solarportal24.de) weiter

Wiener Solarstammtisch Februar- ein kurzer Rückblick

24.2.2010 - Strem- eine Vorbildgemeinde. Bürgermeister Bernhard Deutsch beim Solarstammtisch (www.oekonews.at) weiter

Energiebau spendet Solarstromanlage für Haiti

24.2.2010 - Kommunikationszentrale eines Not-Lazaretts der Haiti Kinder Hilfe wird mit Strom versorgt (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bundesregierung zerstört Billigmacher bei Solarstrom

24.2.2010 - juwi: Acker- und Freiflächen als Standorte unbedingt erhalten (www.oekonews.at) weiter

Schwarzer Tag für die deutsche Solarindustrie

24.2.2010 - Nach den Plänen von Union und FDP sollen ab dem 1.Juli bei Dachanlagen 16%, bei Freiflächen 15% und bei Konversionsflächen (industriell oder militärisch genutzte Flächen) um 11% gekürzt werden, die Förderung auf Ackerflächen soll komplett  gestoppt werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Millennium: Umsatz versechsfacht, Jahresüberschuss stieg um über 260 Prozent

23.2.2010 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) präsentierte heute ihren Jahresabschluss 2008/2009 im Rahmen einer Bilanzpressekonferenz in München und bestätigt in diesem Zusammenhang das bereits mit den vorläufigen Zahlen angekündigte beste Ergebnis der Unternehmensgeschichte. Nach 32,0 Millionen Euro in der Berichtsperiode 2007/2008 erwirtschaftete das Unternehmen einen gegenüber dem Vorjahr (d.h. dem Geschäftsjahr 2007/2008) mehr als sechsmal so hohen Konzern-Umsatz nach IFRS von 201,3 Millionen Euro einschließlich des im Vorjahr angekündigten Sondereffekts in Höhe von 48 Millionen Euro. Gleichzeitig steigerte sich das Betriebsergebnis (EBIT) auf Konzernebene in Summe um 282 Prozent auf 43,1 Millionen Euro (11,3 Millionen Euro im Vorjahr) einschließlich eines Sondereffekts von 12 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Integrationsprojekt gewinnt Solaranlage

23.2.2010 - Oldenburg, Februar 2010. In der Nacht zum 19. Februar ist die Aktion ?NaturWatt für Generationen? zu Ende gegangen. Der Verein Alter und Soziales e.V. erhielt für sein Projekt ?SINN ? Sprachpaten? die meisten Stimmen und gewinnt damit eine Photovoltaikanlage sowie (www.openpr.de) weiter

elektro:mobilia

23.2.2010 - Solarthemen 321: In der Kölnmesse findet am 3. und 4. März die elektro:mobilia statt (www.solarthemen.de) weiter

SMA: 2009 erfolgreichste Jahr der Unternehmensgeschichte

23.2.2010 - Die SMA Solar Technology AG berichtet vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009. Mit einem Rekordumsatz von zirka 934 Millionen Euro wurde die Umsatzprognose von 850 bis 900 Millionen Euro übertroffen (Vj.: 682 Millionen Euro). Der Konzernumsatz sei im Wesentlichen von der stark gestiegenen Nachfrage im zweiten Halbjahr 2009 getrieben worden, heißt es in einer Pressemitteilung. Auch für 2010 wird ein starkes Marktwachstum erwartet. Deutschland werde dabei der mit Abstand größte Photovoltaik-Markt weltweit bleiben. (www.solarportal24.de) weiter

Q-Cells SE: Jahresverlust 2009 von 1.356 Millionen Euro

23.2.2010 - Die Q-Cells SE hat heute ebenfalls ihre vorläufigen Zahlen bekannt gegeben. Für das gesamte Jahr 2009 weist das Photovoltaik-Unternehmen ein EBIT von -481 Millionen Euro auf (bereinigt: - 77 Millionen Euro). Ebenso wie das EBIT wurde das vorläufige Nettoergebnis des vierten Quartals stark durch Abschreibungen von Beteiligungsbuchwerten beeinflusst und belief sich auf zirka -411 Millionen Euro. Für das Gesamtjahr meldet das Unternehmen einen Verlust von 1.356 Millionen Euro. Die heute veröffentlichten vorläufigen Zahlen stehen noch unter dem Vorbehalt einer laufenden Prüfung des Zahlenwerks für das Jahr 2008 durch die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR). (www.solarportal24.de) weiter

SOLON SE: Konzernergebnis durch Sondereffekte belastet

23.2.2010 - Die Berliner SOLON SE legte heute vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2009 vor. Während die ersten drei Quartale deutlich hinter dem Vorjahr zurückblieben, zeigte sich Unternehmensangaben zufolge im vierten Quartal ein starkes Jahresendgeschäft. Dagegen sei das Geschäft mit solarer Kraftwerkstechnik im Geschäftsjahr 2009 massiv eingebrochen. Insgesamt wurden im Geschäftsjahr 2009 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 132 MW produziert, ein Rückgang gegenüber dem Vorjahr um 25 Prozent (2008: 176 MW). (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom: Umweltfreundlichkeit wird noch belohnt

23.2.2010 - Eigenheimbesitzer, die auf Solarstrom setzen, profitieren momentan noch von der hohen Einspeisevergütung und staatlichen Zuschüssen. Allerdings sehen Pläne der Bundesregierung vor, die Förderung neuer Anlagen fühlbar zu senken. Nürnberg, 23. Februar 2010. Hausbesitzer, die die einfallende Sonnenstrahlung zur Stromerzeugung nutzen (www.openpr.de) weiter

Sovello soll an EU Geld zurückzahlen

23.2.2010 - Solarthemen 321: Die EU-Kommission fordert von der Sovello AG Fördermittel in Höhe von rund 11 Millionen Euro aus dem Jahr 2006 zurück. Die Mittel waren in die Errichtung der ersten integrierten Produktionslinie der damaligen EverQ GmbH (heute Sovello AG) geflossen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Flexible Solarzellen aus Siliziumdrähten

23.2.2010 - Forscher des California Institute of Technology (Caltech) haben flexible Solarzellen aus einer in transparentes Polymer eingebetteten Siliziumdraht-Matrix hergestellt. (www.sonnenseite.com) weiter

Sharp begrüßt Einspeisevergütung für Solarstrom in UK: Kapazitätsausbau erwartet

23.2.2010 - Mit den im Februar beschlossenen Einspeisetarifen von bis zu 41.3 pence/kWh (umgerechnet 47,4 Eurocent) für Solarstrom setzt die britische Regierung deutliche Zeichen für die zukünftige Energiegewinnung. weiter

Solarheizung SOLAERA wird auf Messe CEP ausgestellt

22.2.2010 - Frankfurt am Main, 22. Februar 2010 ? Die höchsten solaren Energieerträge im Markt liefert die erste Solarheizung SOLAERA von Consolar, die auf der Messe CEP Clean Energy & Passivehouse vom 25. bis 27. Februar 2010 in Stuttgart ausgestellt wird. An (www.openpr.de) weiter

Weniger Aufträge für Maschinenbauer

22.2.2010 - Solarthemen 321: Deutlich weniger Anlagen zur PV-Produktion sind in 2009 im Vergleich zu 2008 geordert worden. Dies teilte jetzt der Lenkungskreis PV-Produktionsmittel beim Investitionsgüterverband VDMA mit. ?Das ist der erste Einbruch im Vorjahresvergleich seit Beginn unserer quartalsweisen Erhebung im Jahr 2007?, sagt Peter Fath? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kürzung der Solarförderung ? wie geht es weiter?

22.2.2010 - Mitte Januar überraschte Umweltminister Norbert Röttgen die Solarbranche mit einer Ankündigung, die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen außerplanmäßig um zusätzliche 15 % abzusenken. Die Kürzung sollte für Anlagen gelten, die nach dem 31.03.2010 in Betrieb genommen werden. Bei Investoren begann ein Run (www.openpr.de) weiter

EcofinConcept GmbH: Erfolgreiche Vermarktung einer 400 kWp Solaranlage

22.2.2010 - Der in Hückelhoven, Nordrhein-Westfalen, ansässige Spezialist für Erneuerbare Energien, die EcofinConcept GmbH, hat noch im Jahr 2009 ein weiteres Projekt im Geschäftsbereich Solar erfolgreich umgesetzt und an einen Privatinvestor vermarktet. Die über 400 kWp große Solaranlage wurde auf einem Industriedach (www.openpr.de) weiter

„Merkel-Zettel“ gegen solaren Rotstift

22.2.2010 - Beschäftigte der deutschen Solarindustrie demonstrierten heute vor der Berliner CDU-Parteizentrale gegen radikale Kürzungspläne bei der Photovoltaik-Förderung. Mit überdimensionalen gelben 'Merkel-Zetteln' erinnerten sie Bundeskanzlerin Angela Merkel an ihre zahlreichen Bekenntnisse zum Ausbau der Solarenergie. Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) appelliert mit der Aktion an die Kanzlerin, sich schützend vor die rund 60.000 Beschäftigten der deutschen Solarwirtschaft zu stellen und die Photovoltaik-Förderung deutlich weniger stark zu reduzieren, als von Bundesumweltminister Norbert Röttgen geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Supercomputer für effiziente Solarzellen

22.2.2010 - Solarthemen 321: IBM verlieh am 12. Februar den Shared University Research (SUR) an Prof. Claudia Felser  und die Uni Mainz für herausragende Arbeiten im Bereich neuer Dünnschichtzellen. Neben der Photovoltaik ist auch die Informationstechnologie ein Forschungsgebiet von Felser? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klimanews: Sonnenenergie und hochwertiges Sanieren

22.2.2010 - Zum Download oder als MP3-Stream zum Anhören (www.oekonews.at) weiter

Kyocera: 16,6 Prozent Wirkungsgrad bei polykristallinen Solarmodulen

22.2.2010 - Der japanische Technologie-Konzern Kyocera hat eigenen Angaben zufolge einen Wirkungsgrad von 16,6 Prozent bei polykristallinen Photovoltaik-Modulen erreicht. Dieser Erfolg sei das Ergebnis der proprietären Rückkontakt-Technologie von Kyocera, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Einspeisevergütung belohnt solare Selbstversorgung

22.2.2010 - 100 Testkunden können demnächst bei Conergy an einem Pilotprojekt teilnehmen. Sie sollen herausfinden, ob sich der Eigenverbrauch von Strom aus Fotovoltaik lohnt. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarthermie-Hersteller Consolar startet Umwelt-Plus-Aktion

22.2.2010 - Profitieren Sie von hocheffizienter Solartechnologie zu besonders umweltgünstigen Konditionen! (www.sonnenseite.com) weiter

Bareiß CDU/CSU-Energiepolitik Koordinator

21.2.2010 - Solarthemen 321: Thomas Bareiß ist der neue Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag. Seit 2005 ist Bareiß Mitglied des Bundestages. Zuvor war er in der Textilindustrie tätig. Energie ist für ihn ein neues Thema. Er will die Kernfusion fördern und steht erneuerbaren Energien skeptisch gegenüber: So sind Solarzellen für ihn nur von ?zweifelhafter [...] (www.solarthemen.de) weiter

DGS wird umstrukturiert

21.2.2010 - Solarthemen 321: Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie organisiert sich neu und will ihre dezentrale Struktur künftig besser nutzen. Die Basis sei über eine effizientere Vernetzung der DGS-Aktiven mittels Internet bereits vor ein paar Jahren gelegt worden, erklärt DGS-Präsident Jörg Sutter? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Solar-Elektrotankstellen in der Solarstadt Gleisdorf

21.2.2010 - Benützung kostenlos - Strom von der Sonne (www.oekonews.at) weiter

Fenster- und Rollladenhersteller Blaurock präsentiert Weltneuheit

21.2.2010 - ?FensterWunder? jetzt auch mit Solarantrieb. Ab sofort gibt es die intelligente ?Zwei-in-eins-Lösung? auch mit Solarantrieb für den Rollladen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bund der Energieverbraucher fordert verlässliche PV-Förderung

21.2.2010 - Unterschied zwischen der SFV-Petition an den Bundestag und der Unterschriftensammlung des BSW-Solar gegen Kürzung der Solarstromeinspeisevergütung. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarteur®-Schule Sokolov

20.2.2010 - Regionales Bildungszentrum für erneuerbare Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

IBM entwickelt effizienteste Solarzelle

20.2.2010 - IBM kündigt soeben die erfolgreiche Entwicklung der effizientesten Solarzelle aus reichlich vorhandenen Rohstoffen wie Kupfer, Zink, Schwefel und Selen an. (www.sonnenseite.com) weiter

Solare Großprojekte in Italien, Israel, Ägypten und Peru

20.2.2010 - Solarmedia dokumentiert, mit welch rasanten Entwicklungsschritten die Einführung der Photovoltaik vorangeht. Derzeit sorgen Vorhaben in Italien, Israel und Ägypten sowie in Peru für Schlagzeilen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Mobility Messe in Berlin: Vom praktischen Kleinwagen für kurze Strecken bis zum luxuriösen Sportwagen Tesla Roadster

19.2.2010 - Mit der Messe „SolarMobility“ veranstaltet der Bundesverband Solare Mobilität e.V. die größte deutsche Ausstellung von Elektrofahrzeugen, die bereits heute zu kaufen sind. Auf der Ausstellung konnte man diese Woche vom 16. bis 20. Februar 2010 auf dem Berliner Messegelände Neuheiten und schon seit Jahren erprobte Elektrofahrzeuge bewundern. weiter

Neuer Lizenzpartner der Fa Enerix - Photovoltaik in Deggendorf und Niederbayern

19.2.2010 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist jetzt auch in Deggendorf und Niederbayern vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko-Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen sind kostengünstige und (www.openpr.de) weiter

Autozulieferer steigt in Windkraft ein

19.2.2010 - Solarthemen 321: Mit der Schuler AG wird es in diesem Jahr einen neuen Windturbinenhersteller in Deutschland geben. Das Traditionsunternehmen mit Stammsitz in Göppingen, das vor allem als Hersteller von Pressen für die Automobil- und Zuliefererindustrie bekannt ist, will nach eigenem Bekunden im Spätherbst den Prototyp? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

MAGE SOLAR ist neues Mitglied der SEIA

19.2.2010 - Das Unternehmen engagiert sich für gemeinsame Interessen der Solarbranche Aulendorf, 18. Februar 2010 ? Die MAGE SOLAR GMBH, Teil der weltweit agierenden MAGE GROUP, hat heute die Mitgliedschaft ihrer Tochter MAGE SOLAR, Inc. im us-amerikanischen Industrieverband Solar Energy Industries Association (SEIA) (www.openpr.de) weiter

Neues Monitoring-Portal für Photovoltaik-Anlagen

19.2.2010 - Web Portal optimiert Anlagenüberwachung und ?Analyse (www.oekonews.at) weiter

Starker Zuwachs bei Windkraft weltweit

19.2.2010 - Solarthemen 321: Trotz Finanz- und Wirtschaftskrise hat die Windbranche 2009 ein Rekordjahr erlebt. Wie der Global Wind Energy Council (GWEC) bekannt gab, betrug der Neubau im zurückliegenden Jahr gut 37.500 MW? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Start der Solarwärme-Infokampagne

18.2.2010 - Unter dem Motto: 'Schlaue heizen mit der Sonne!' starten Lebensministerium, Klimafonds und der Verband Austria Solar eine österreichweite Informationskampagne (www.oekonews.at) weiter

Roadmap für Smart Grids

18.2.2010 - Solarthemen 321: Experten der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE (VDE|DKE) haben den Entwurf einer deutschen Normungsroadmap für E-Energy und Smart Grid vorgelegt. Bis zum 5. März 2010 hat die Fachöffentlichkeit die Möglichkeit? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

FORGLAS gegründet

18.2.2010 - Solarthemen 321: In Bayern wurde der Forschungsverbund FORGLAS ins Leben gerufen. In den nächsten drei Jahren will der Verbund? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur 6 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Morlok (FDP): Solarförderung darf ostdeutsche Photovoltaik nicht gefährden

18.2.2010 - Vergangene Woche hatte sich Sachsens Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) erneut mit Vertretern von Bundesregierung und FDP-Bundestagsfraktion getroffen, um vor den Folgen von Röttgens Vorstoß zur Solarförderung für die ostdeutsche Photovoltaik-Industrie zu warnen. Erneut bekräftigt Morlok: 'Der vorliegende Berliner Kompromiss ist nicht akzeptabel. Die Verschiebung der Absenkung auf den 1. Juni hilft nur den Betreibern der Anlagen, jedoch nicht den Herstellern.' (www.solarportal24.de) weiter

Neue Fraunhofer-Studie zur Solarstromförderung:Starke Kürzung gefährdet deutsche Solarfabriken

18.2.2010 - Führendes Solarforschungsinstitut sieht technologische Spitzenstellung in Gefahr (www.oekonews.at) weiter

Solaraktien-Studie 2010 von ÖKO-INVEST

18.2.2010 - Seine traditionelle Analysten-Studie zu den 30 Solaraktien des Photon-Photovoltaik-Aktien-Index (PPVX) und rund 100 weiteren börsennotierten Solarunternehmen hat der ÖKO-INVEST-Verlag veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Starke Kürzung gefährdet deutsche Solarfabriken

18.2.2010 - Neue Fraunhofer-Studie zur Solarstromförderung: Führendes Solarforschungsinstitut sieht technologische Spitzenstellung in Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

ADL-MXS® der OEM SolarDatenlogger

17.2.2010 - Ist die Basis für individuelle OEM Datenlogger zur Datenerfassung und Überwachung von Solaranlagen. Hersteller und Händler erhalten dadurch Geräte als Eigenmarke mit individuellen Gehäusen und Funktionen. Es werden Anlagen im Bereich von mehreren Kilowatt bis zu Megawatt unterstützt. Der (www.openpr.de) weiter

Aktuelle Fraunhofer-Studie: Starke Kürzung gefährdet Solarindustriestandort Deutschland

17.2.2010 - Die vom Bundesumweltministerium vorgeschlagene Absenkung der Photovoltaik-Förderung ist unangemessen hoch und gefährdet die Solarproduktion in Deutschland. Dies ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen Studie des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE). Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) fordert die Bundesregierung daher auf, die Kürzungsvorschläge zu überarbeiten. Nur mit einer moderaten Reduktion der Photovoltaik-Förderung sei es möglich, den Solarindustriestandort Deutschland zu erhalten und weiter auszubauen. (www.solarportal24.de) weiter

Auch Erneuerbare bei Schneider

17.2.2010 - Solarthemen 321: Schneíder Electric hat den Geschäftsbereich Renewable Energies gegründet und will damit das verstärkte Engagement in diesem Bereich dokumentieren. Bereits im September 2008 hatte das Unternehmen den Wechselrichterhersteller Xantrex Technology Inc. übernommen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Umwelt-Plus-Aktion fördert Solarwärme

17.2.2010 - Frankfurt am Main, 17. Februar 2010 ? Klimaschutz ist wichtiger denn je: Wer auf regenerative Solarenergie umsteigt, kann zusätzlich zur staatlichen Förderung jetzt auch von der Umwelt-Plus-Prämie von Consolar profitieren. Die Umwelt-Plus-Aktion läuft bis zum 30. April 2010 und bezuschusst (www.openpr.de) weiter

Dr. Gegenwart im Interview: ?Wollen wir dafür wirklich einen Industriezweig mit 60.000 Mitarbeitern gefährden??

17.2.2010 - Deutschland ist im Zwist: Reduktion der Solarförderung ja oder nein? Das ist eine Frage, die zur Entstehung ganz neuer Fronten in der Politik geführt hat. Während sich einige Landesregierungen gegen den derzeit diskutierten Referentenentwurf aussprechen, beharrt Umweltminister Norbert Röttgen auf seinem Plan. Cleanthinking.de sprach zu diesem Thema mit Dr. Rainer Gegenwart, CEO von Masdar PV, [...] (feedproxy.google.com) weiter

PHOTON-Modultest: Solarworld an der Spitze, Sharp ist Schlusslicht

17.2.2010 - Das Solarstrom-Magazin PHOTON stellt - wie berichtet - in seiner aktuellen Ausgabe (Februar 2010) die Ergebnisse eines Langzeittests von Photovoltaik-Modulen vor. Dazu hat das PHOTON-Labor 16 unterschiedliche Modultypen von europäischen, asiatischen und amerikanischen Herstellern während des gesamten Jahresverlaufs 2009 vermessen. Am besten schnitten die Module der SolarWorld ab, das Schlusslicht bildete Sharp. (www.solarportal24.de) weiter

Sunmachine GmbH drosselt das Tempo

17.2.2010 - Solarthemen 321: Die Sunmachine GmbH muss einen Konsolidierungskurs einschlagen. Ein Drittel der Belegschaft musste entlassen werden. Veränderungen gibt es bei den Firmenstandorten? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur [...] (www.solarthemen.de) weiter

Strom zum Selbermachen: Sonnenstrudel statt Atomkuchen

17.2.2010 - Die Conergy AG (Hamburg) startet das erste, bundesweite Pilotprojekt zum Thema Eigenverbrauch – und stellt damit die Weichen für die solare Energielösung der Zukunft. Eigenverbraucher nutzen den von ihrer Photovolatik-Anlage produzierten Strom im eigenen Haushalt – und verringern damit ihre Abhängigkeit von aus Kohle und Atomenergie erzeugtem Strom der Energieversorgungsunternehmen. Zum guten Gefühl kommt dabei noch ein, so Bundesumweltminister Röttgen, 'wirtschaftlich unterlegter Anreiz', denn der Eigenverbrauch von Sonnenstrom soll zukünftig besonders gefördert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Kyocera erreicht 16,6 % Wirkungsgrad bei polykristallinen Solarmodulen

17.2.2010 - Der japanische Technologie-Konzern Kyocera, einer der führenden Hersteller im Solarbereich, hat einen Wirkungsgrad von 16,6 Prozent bei polykristallinen Solarmodulen erreicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Stärkung der Kommunen für den Ausbau Erneuerbarer Energien

17.2.2010 - Zum Beschluss des Bundesrates zur Ausweitung der Gewerbesteuerzerlegung auf Photovoltaik-Freiflächenanlagen erklärt Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR e.V.: (www.sonnenseite.com) weiter

Canadian Solar will nach vorn

16.2.2010 - Solarthemen 321: Der geplanten Senkung der Einspeisetarife zum Trotz will der kanadische Solarmodulhersteller Canadian Solar sein Engagement auf seinem Hauptmarkt Deutschland verstärken. ?In den kommenden drei bis fünf Jahren wollen wir unter die Top 5 der weltweiten Modulhersteller kommen und einen Marktanteil von 10 Prozent haben”, sagte Shawn (Xiaohua) Qu, CEO von Canadian Solar? Den vollständigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energieeffizienz als Ziel öffentlicher Aufträge

16.2.2010 - Solarthemen 321: Die Bundesregierung will die Vergabe öffentlicher Aufträge vereinfachen. Energieeffizienz soll zum Kriterium gemacht werden? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur 6 ? (inklusive [...] (www.solarthemen.de) weiter

PHOTON Modultest: SolarWorld erneut Testsieger

16.2.2010 - Die SolarWorld AG ist erneut Testsieger der aktuellen Qualitätsstudie der Fachzeitschrift PHOTON. Auch in dem Langzeittest 2009 haben die Photovoltaik-Module der SolarWorld mehr Strom erzeugt als alle Wettbewerbsprodukte. Im Vergleich zu den übrigen Modulen ist der Stromertrag der SolarWorld Module bis zu zwölf Prozent besser, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Ökostromtarife in Österreich

15.2.2010 - Solarthemen 321: Die österreichische Regierung hat sich auf Einspeisetarife für Ökostrom geeinigt. Jedoch wird dies kaum zur Entwicklung der erneuerbaren Energien in Österreich beitragen können? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur [...] (www.solarthemen.de) weiter

Landesentwicklungsplan NRW

15.2.2010 - Solarthemen 321: Am 2. Februar hat die Landesregierung den Entwurf für das zukünftige Energiekapitel des Landesentwicklungsplans Nordrhein-Westfalen (1. Änderung des LEP) gebilligt. Auslöser für die Änderung des LEP war ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster, das den Bau eines Kohlekraftwerks untersagte? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen [...] (www.solarthemen.de) weiter

TÜV Rheinland: Bereits 200 Dünnschicht-Module einer Lichtalterung unterzogen

15.2.2010 - TÜV Rheinland hat innerhalb der ersten sechs Monate seit Inbetriebnahme auf dem weltweit größten Light-Soaking-Teststand im neuen Solarprüfzentrum Köln bereits 200 Dünnschicht-Module einer Lichtalterung unterzogen. Erforderlich ist die Lichtalterung im Rahmen der Bauartzertifizierung für terrestrische Dünnschicht-Photovoltaik-Module nach IEC 61646, um die Nennleistung von Modulen vergleichbar zu machen. Denn Dünnschicht-Module sind in ihren elektrischen Eigenschaften nicht stabil. (www.solarportal24.de) weiter

Solarer Energiekataster: Gleisdorf hat ihn!

15.2.2010 - Wie viel solares Energiepotential kann von Dachflächen genutzt werden? (www.sonnenseite.com) weiter

Stefan Säuberlich neuer CEO der Solon SE

14.2.2010 - Solarthemen 321: Der Aufsichtsrat hat Stefan Säuberlich zum neuen CEO der Solon SE bestellt. Er löst Thomas Krupke ab, der ebenso wie Anke Hunziger den Solon-Vorstand verlässt? Foto: Solon SE Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gebäudeintegrierte Photovoltaik

14.2.2010 - Solarthemen 321: Am 2. März 2010 in Bad Staffelstein: Das zweite Anwenderforum “Gebäudeintegrierte Photovoltaik”. Veranstalter ist das Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V. (OTTI). Infos unter Tel. (0941) 2968855 und (www.solarthemen.de) weiter

Jung auf die Intersolar

14.2.2010 - Solarthemen 321: Für neue, innovative Unternehmen gibt es auf der Intersolar die Möglichkeit, sich auf einem subventionierten Stand zu präsentieren. Dies ist möglich auf einem vom Wirtschaftsministerium und der Messe geförderten Gemeinschaftsstand. Teilnehmen dürfen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sicherungsschrauben gegen Modulklau

14.2.2010 - Hersteller von Montagesystemen entwickelt Diebstahlschutz für Solaranlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy startet Pilotprojekt zu Solarstrom-Eigenverbrauch

14.2.2010 - ?Ich bin Eigenverbraucher? ?  Start des ersten, bundesweiten Eigenverbrauch-Pilotprojekt. (www.sonnenseite.com) weiter

Blitz- und Brandschutz für Solaranlagen

13.2.2010 - Solarthemen 321: Vom 1. bis 2. März 2010 in Bad Staffelstein: Die Tagung EMV, Blitz- und Brandschutz für Solaranlagen des Ostbayerischen Technologie-Transfer-Instituts e.V. (OTTI). Weitere Infos unter Tel. (0941) 2968855 oder  (www.solarthemen.de) weiter

10 Jahre EEG

13.2.2010 - Solarthemen 321: Am 25. Februar 2010 in Berlin: Die Konferenz “10 Jahre EEG” der SPD-Bundestagsfraktion, AG Umwelt. Weitere Infos unter Tel. (030) 22757577. (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie-Förderung in Kalifornien

13.2.2010 - Solarthemen 321: Das seit Monaten intensiv diskutierte solarthermische Förderprogramm in Kalifornien kann nun endlich starten. Die Behörde der öffentlichen Energieversorger CPUC stimmte am 21. Januar dem Inkrafttreten des ?California Solar Initiative (CSI) ? Thermal Programme? zu? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Intersolar Europe fördert junge deutsche Solarunternehmen

13.2.2010 - Die Marktführer von morgen profitieren von vergünstigten Konditionen (www.oekonews.at) weiter

Weltweit größter Light-Soaking-Teststand für Dünnschicht-Module

13.2.2010 - TÜV Rheinland Solarlabor Köln unterzieht 30 Dünnschichtmodule monatlich der Lichtalterung. Weitere Light-Soaking-Prüfstände in Asien und USA. (www.sonnenseite.com) weiter

Dauerthema Einspeisevergütung: "Die Absenkung ist ein Segen"

13.2.2010 - Die Wirsol Solar AG unterstützt die Pläne der Bundesregierung, die Einspeisevergütung zu kürzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Petition zur Solarstromvergütung

13.2.2010 - Anlässlich der geplanten einschneidenden Kürzungen der Solarstromvergütung hat Dr. Martin Staffhorst von Top50-Solar  eine parteiübergreifende Petition an den Deutschen Bundestag eingereicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Hamburger Übersetzungsagentur mausert sich zum kompetenten Partner für Fachübersetzungen im Bereich Energie

12.2.2010 - Hamburg, 12.02.2010 - TypeTime Translations baut eigenes Fachübersetzernetzwerk im Fachbereich erneuerbare Energien, Photovoltaik und Energiegewinnung weiter aus. Die Übersetzungsagentur TypeTime Translations (uebersetzungsbuero-typetime.de) wird zur kompetenten Übersetzungsagentur für Fachübersetzungen im Bereich erneuerbarer Energien, Photovoltaik und Energiegewinnung. Die junge Übersetzungsagentur aus Hamburg setzt (www.openpr.de) weiter

Verbände fordern höhere MAP-Förderung

12.2.2010 - Solarthemen 321: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) und der Heizungsindustrieverband BDH fordern in einer gemeinsamen Resolution zum Wärmemarkt unter anderem höhere Fördersätze im Marktanreizprogramm? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur 6 ? (inklusive Versandkosten und [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neuer Anlauf zum Gewerbesteuersplitting

12.2.2010 - Solarthemen 321: Der Bundesrat wird sich heute vermutlich dafür aussprechen, dass die Gewerbesteuer aus Solarparks im Verhältnis von 70:30 zwischen der Standortkommune und der Kommune einer auswärtigen Betreibergesellschaft aufgeteilt wird, so wie bislang für Windparks geregelt? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 321. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sicherungsschrauben gegen Modulklau

12.2.2010 - Hersteller von Montagesystemen entwickelt Diebstahlschutz für Solaranlagen (www.oekonews.at) weiter

Regierung schmiedet PV-Pläne

12.2.2010 - Solarthemen 321: Nachdem die Photovoltaik-Industrie in der vergangenen Woche mit einem Aktionstag ihre Kampagne gegen die EEG-Kürzungspläne der Bundesregierung zum vorläufigen Höhepunkt brachte, debattiert die schwarz-gelbe Koalition weiter um die Modalitäten. Eines zumindest erschien bei Redaktionsschluss dieser Solarthemen-Ausgabe Anfang der Woche klar: Zum 1. April, wie von Umweltminister Norbert Röttgen angekündigt, werden die außerplanmäßigen Kürzungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

ZSW erweitert Testlabor „Solab“ zur besseren Vorhersage von Photovoltaik-Erträgen

12.2.2010 - Die boomende Dünnschicht-Photovoltaik benötigt genauere und effizientere Messverfahren. Zu diesem Zweck hat jetzt das Forschungsinstitut Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) sein Dünnschicht-Testlabor 'Solab' erweitert. Mit Sonnensimulation, Vorbeleuchtung, Klima- und Belastungstests wollen die Solarforscher grundlegende Messverfahren entwickeln, die an die spezifischen Erfordernisse der Dünnschichttechniken angepasst sind. Die neuen Verfahren werden zusammen mit der Solarindustrie entwickelt. Ziel ist eine bessere Vorhersage der Photovoltaik-Erträge. (www.solarportal24.de) weiter

Beim "Institut Solidarische Moderne" geht es nicht um Auftragsstudien für Dritte

12.2.2010 - Anlässlich der Gründung des 'Instituts Solidarische Moderne' sagt der SPD-Politiker und EUROSOLAR-Präsident Dr. Hermann Scheer     im Interview mit der Internet-Zeitung ngo-online: 'Wer vor Wahlen links redet, gibt zu, dass die Mehrheit eine linkere Politik will'. Mit dem Institut wollen Scheer und Mitstreiter einen 'politischen Gegenentwurf zur neoliberalen Heilslehre' erarbeiten. Interview mit Hermann Scheer von Henrik Paulitz in der Internet-Zeitung ngo-online 2010. (www.sonnenseite.com) weiter

Conergy startet Pilotprojekt zur solaren Energielösung der Zukunft

11.2.2010 - Conergy startet Anfang März 2010 das erste, bundesweite Pilotprojekt zum Thema Eigenverbrauch. Ziel: Besitzer einer Solaranlage sollen selbst produzierten Strom nicht nur in das Stromnetz einspeisen sondern im eigenen Haushalt verwenden. Durch “EIGENVERBRAUCH JETZT!” soll die Abhängigkeit vom Strom der Energieversorger verringert werden, die nach wie vor Kohle und Atomenergie zur Energieproduktion verwenden. Bis zur [...] (feedproxy.google.com) weiter

Senkung der Einspeisevergütung gefährdet vor- und nachgelagerte Branchen am Photovoltaik-Standort Deutschland

11.2.2010 - Berlin, 10. Februar 2010 Die Pläne von Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU), die Einspeisevergütung zu reduzieren, konkretisieren sich weiter. Union und FDP haben sich demnach darauf verständigt, die Förderung von Solaranlagen zusätzlich zu der 10-prozentigen Kürzung zu Jahresbeginn, auf Dachflächen zum (www.openpr.de) weiter

Die EXPO Solar 2010 bot zeitnahen Ausblick auf den weltweiten PV-Markt 2010

11.2.2010 - Photovvoltaikbranche traf sich in Korea (www.oekonews.at) weiter

Neuer Präsident für Wuppertal Institut

11.2.2010 - Solarthemen 320: Uwe Schneidewind wird neuer Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Energie, Umwelt. Er tritt die Nachfolge von Peter Hennicke an, der sich bereits vor zwei Jahren aus Altersgründen verabschiedet hatte. Schneidewind sammelte nach seinem Betriebswirtschafts-Studium erste Berufserfahrungen bei der Unternehmensberatung Roland Berger? Foto: Uni Oldenburg Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Nutzung der erneuerbaren Energien nicht mehr aufzuhalten.

11.2.2010 - 2009 bisher größter Zuwachs an Solarstromanlagen- Deutschland die Nr. 1 ++ (MP) Das Ende der fossilen Brennstoffe und damit die notwendige Wende unserer Energieversorgung lassen sich nicht mehr aufhalten. Die Ressourcen sind erschöpft und die weltweiten Wetterkapriolen werden immer extremer. (www.openpr.de) weiter

Mangelware Wechselrichter

11.2.2010 - Die für Mitte 2010 geplanten Änderungen der Einspeisetarife für Photovoltaik in Deutschland sorgen für eklatante Engpässe bei Wechselrichtern (www.oekonews.at) weiter

PV-Vergütungen: Röttgen schafft Fakten

11.2.2010 - Solarthemen 320: Mit einem Eckpunktepapier zur künftigen Photovoltaikvergütung im EEG erfüllt Umweltminister Norbert Röttgen den Auftrag des Koalitionsvertrages und will schon zum 1. April die Photovoltaikvergütungen um 15 Prozent kürzen. Damit liegen nun erstmals konkrete Zahlen auf dem Tisch, um die politisch heftig gestritten wird? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

"ZEIT"-Anzeige: "Mit der Kraft der Sonne"

11.2.2010 - Deutschland muss seine weltweit führende Rolle in der Solartechnik erhalten. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld erneut Testsieger

11.2.2010 - Module erreichen höchste Ertragsdaten im internationalen Wettbewerbsvergleich. (www.sonnenseite.com) weiter

Größte slowenische Photovoltaikanlage geht in Betrieb

11.2.2010 - Leistung von 81 Kilowatt (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Solarverband übt scharfe Kritik an Koalitionsplänen zu Solarförderung

11.2.2010 - 16 % Reduktion geplant (www.oekonews.at) weiter

Neue Zubauzahlen Photovoltaik: Bundesnetzagentur meldet 2,3 GW bis November

11.2.2010 - Der deutsche Photovoltaik-Markt hat sich in den vergangenen Monaten deutlich stärker entwickelt, als von vielen Marktteilnehmern erwartet. Ein wichtiger Gradmesser für die Entwicklung des heimischen Absatzmarktes sind dabei die jährlichen Zubauzahlen. In Deutschland ist die Bundesnetzagentur mit der Erfassung von Zubauzahlen im Bereich der Solarstrominstallationen beauftragt. Für den Zeitraum vom 1. Januar bis zum 30. November 2009 meldet die Agentur jetzt einen Zubau von 2,3 GW. Die Daten für Dezember sollen Anfang März veröffentlicht werden. (www.solarportal24.de) weiter

juwi expandiert in USA mit großer Dynamik

11.2.2010 - juwi stellt Weichen für ersten Windpark und neues Solar-Großprojekt in den USA. (www.sonnenseite.com) weiter

Palästina: Solaranlage auf dem Berg geschafft

11.2.2010 - Zur Eröffnung der Solaranlage der Grünhelme in Palästina. Obamas Baustopp ist harmlos gegenüber dem der Israel Besatzungsmacht. Von Rupert Neudeck (www.sonnenseite.com) weiter

AKW-Riese Areva setzt auf Solar

11.2.2010 - Der französische Nuklearkonzern Areva hat in den USA eines der viel versprechendsten Solarthermie-Unternehmen übernommen. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarMobility 2010: Berliner Mobilitätsschau zeigt neueste Elektrofahrzeuge

10.2.2010 - Lange Jahre waren alltagstaugliche Elektrofahrzeuge nur ein Randdthema, doch ihre zunehmende Popularität steht außer Zweifel: Auf der SolarMobility 2010 zeigen etablierte Hersteller vom 16. bis 20. Februar ihre neuesten Entwicklungen.  Interessierte können sich auf dem Messegleände in Halle 7.2 von den technischen Fortschritten im Fahrzeugbau überzeugen. ?Die SolarMobility 2010 ist wohl die größte Mobilitätsschau für [...] (feedproxy.google.com) weiter

AZUR Solar auch dank internationaler Präsenz weiterhin auf Erfolgskurs

10.2.2010 - Einer der Publikumsmagneten auf dem diesjährigen World Future Energy Summit (WFES) in Abu Dhabi war die Modulbeschichtung AZUR 2P. Die Besucher am Stand der AZUR Solar GmbH waren schlichtweg begeistert von der Widerstandsfähigkeit der Beschichtung, die 2009 als Weltneuheit vorgestellt (www.openpr.de) weiter

BSW-Solar übt scharfe Kritik an Koalitionsplänen zu Photovoltaik-Förderung

10.2.2010 - Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) übt scharfe Kritik an Plänen der Koalition, die Photovoltaik-Förderung zum 1. Juni um 16 Prozent zu reduzieren. Das gegenüber der Gesetzesvorlage des Bundesumweltministers um zwei Monate verschobene Inkrafttreten der Förderabsenkung sei keine substanzielle Hilfe für die Branche. Beim vordringlichen Problem der deutschen Solarindustrie mit den Kürzungsplänen, dem gesamten Kürzungsumfang bis zum Januar 2011, habe sich die Politik bislang nicht bewegt. (www.solarportal24.de) weiter

Solarverband übt scharfe Kritik an Koalitionsplänen zu Solarförderung

10.2.2010 - Verschobenes Inkrafttreten keine substantielle Hilfe für die Branche. (www.sonnenseite.com) weiter

Genossenschaften für Erneuerbare Energien

10.2.2010 - Solarthemen 320: Am 4. März in Rendsburg findet die Veranstaltung Genossenschaften für Erneuerbare Energien statt. Veranstalter ist die Akademie für Natur und Umwelt Schleswig-Holstein. Dort nähere Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Bau des ersten Solar-Elektrorennwagen aus Schweinfurt hat begonnen

10.2.2010 - [Schweinfurt] Nach langer Planungsphase hat der Bau nun endlich begonnen. Der Rahmen aus Aluminium EN-AW 6082 ist bereits geschweißt und die Formen für die Radkästen aus Kohlefaser-Verbundwerkstoff sind gefertigt. Dennoch liegt noch viel Arbeit vor den angehenden Ingenieuren. In den kommenden (www.openpr.de) weiter

Kabinett: Kürzung der Solarförderung kommt später aber kräftiger

10.2.2010 - Es gibt so Tage, da passen unterschiedliche Meldungen sehr gut zusammen: Während die Bundesregierung gerade das EEG-Rad zurückdreht, führt die britische Regierung eine Einspeisevergütung für entsprechende Anlagen erst ein. Damit zeigt sich wieder einmal, dass das EEG ein echter Exportschlager geworden und die Förderung Erneuerbarer Energien nach wie vor notwendig ist. Union und FDP haben sich [...] (feedproxy.google.com) weiter

Sputniks neuer Datenlogger MaxWeb xp mit integriertem Netzmanagement

10.2.2010 - Die Sputnik Engineering AG hat im Dezember den internetbasierten Datenlogger MaxWeb xp auf den Markt gebracht. Wie sein Vorgänger MaxWeb zeichnet auch MaxWeb xp aktuelle Messwerte, Ertragsdaten und Ereignisse von Photovoltaikanlagen auf und übermittelt sie automatisch an das SolarMax Webportal. (www.openpr.de) weiter

Unterschriftenlisten gegen Solarstrom-Vergütungsabsenkung in Deutschland

10.2.2010 - Petition des SFV und Unterstützerliste BSW-Solar (www.oekonews.at) weiter

Keine guten Noten für Nawaro-Anlagen

10.2.2010 - Solarthemen 320: Nawaro-Biogasanlagen könnten effizienter sein. Manche schaden sogar dem Klima. Zu diesen Ergebnissen kommt das Biogas-Messprogramm II? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? (incl. Versandkosten und MwSt.) unter vertrieb@solarthemen.de. Vergessen Sie nicht, ihre Post-Adresse und die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Spatenstich für 11 Megawatt-Solarpark Ahorn

10.2.2010 - Zuletzt hatte noch das Wetter für Verzögerungen bei der Bauvorbereitung gesorgt, doch nun konnten mit einem symbolischen Spatenstich der Solarpark Ahorn offiziell in die Realisierungsphase gehen. Mit einer Kapazität von rund 11 Megawatt entsteht in unmittelbarer Nähe des Ortes Berolzheim (Main-Tauber-Kreis) auf einer Fläche von 23 Hektar ein Photovoltaik-Park in einer Größenordnung, die gerade mal von einem Dutzend weiterer Anlagen in Deutschland erreicht bzw. übertroffen wird. Zirka 50.000 kristalline Solarmodule von Q-Cells (Bitterfeld) werden für die Deckung des Strombedarfs von über 3.500 Familien sorgen, bei einer jährlichen CO2-Ersparnis von fast 10.000 Tonnen. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Film über Potenziale der Wasserkraft in Baden-Württemberg

10.2.2010 - Erneuerbare Energie Wasserkraft. Tochter der Sonnenenergie - Tropfen für Tropfen. Doch neue Wasserkraftwerke sind in Baden-Württemberg 'nicht erwünscht'. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarkürzungen kommen später - dafür stärker

10.2.2010 - Die schwarz-gelbe Koalition hat sich auf einen ersten Kompromiss zur Solarstrom-Förderung verständigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei Fliegen mit einer Klappe

9.2.2010 - Die Entwicklung in der Photovoltaik bleibt auch bei Solarsimulatoren nicht stehen (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Vergütung für Solarstrom sinkt

9.2.2010 - Gesunkene Marktpreise für Module führen zu Absenkung de Einspeisvergütungen (www.oekonews.at) weiter

PHOTON-Konferenz: Start-ups müssen mit weniger Geld mehr leisten

9.2.2010 - Die besten Jahre für Neugründungen in der Photovoltaikbranche sind erst einmal vorbe (www.oekonews.at) weiter

Aus Alt- mach Passivhaus

9.2.2010 - Solarthemen 320: In Freiburg sollen die Hochhäuser eines Stadtteils in acht Jahren zumindest auf Neubauniveau, zum Teil sogar bis zur Passivhausqualität wärmesaniert werden. Doch die Nutzung der Sonne ist für die Wohnungsbaugesellschaft der Solarstadt Freiburg nicht mehr als Option? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

KUKA Systems beweist Know-how bei der automatisierten PV Modulmontage

9.2.2010 - Augsburg, 9. Februar 2010 (dg) ? Sichtlich beeindruckt zeigten sich die über 200 internationalen Gäste von den innovativen Produkten zur automatisierten Photovoltaik-Modulmontage, die KUKA Systems Ende Januar in ihren Augsburger Werkshallen präsentierte. Gemeinsam mit weiteren Partnern wurden auf rund (www.openpr.de) weiter

KRAMMER JAHN berät die interstrom AG bei Public Private Partnership mit der Hamburg Energie GmbH

9.2.2010 - München/Bayreuth, 05. Februar 2010. Die interstrom AG hat eine Joint Venture-Gesellschaft mit der Hamburg Energie GmbH zur Errichtung und zum Betrieb von Photovoltaikanlagen gegründet. Die interstrom AG mit Sitz in Bayreuth hat gemeinsam mit der Hamburg Energie GmbH die Hamburg (www.openpr.de) weiter

MAGE SOLAR fokusiert Vertriebsaktivitäten in der Türkei

9.2.2010 - Das Unternehmen betreut Kunden ab sofort direkt vor Ort Die MAGE SOLAR GMBH, Teil der weltweit agierenden MAGE GROUP, hat heute ihren Eintritt in den türkischen Solarmarkt bekannt gegeben. Mit einem Verbindungsbüro in der Türkei wird das Unternehmen ab sofort den (www.openpr.de) weiter

Union will Kürzung der Photovoltaik-Förderung verschieben

9.2.2010 - Der unionsinterne Streit um die Kürzung der Solarförderung ist offenbar beigelegt. Das berichtet die Mitteldeutsche Zeitung unter Berufung auf führende Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Demzufolge verständigte sich der Fraktionsvorstand in seiner Sitzung am Montag darauf, die Kürzung der Förderung von Photovoltaik-Anlagen auf Dächern erst zum 1. Juni vorzunehmen – dann aber um 16 statt um wie bisher geplant 15 Prozent. Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) wollte die Kürzung schon zum 1. April. (www.solarportal24.de) weiter

juwi realisiert seinen bislang größten amerikanischen Photovoltaik-Park

9.2.2010 - Die juwi-Gruppe baut ihr US-Geschäft mit großer Dynamik aus. So hat der Projektentwickler aus Wörrstadt (Rheinland-Pfalz) in Nebraska nicht nur sein erstes US-Windprojekt auf den Weg gebracht, sondern realisiert darüber hinaus in Texas seinen bislang größten amerikanischen Photovoltaik-Park. Der Solarpark Blue Wing in San Antonio hat eine Leistung von 16 Megawatt. Damit ist Blue Wing nicht nur die größte Freiflächen- Photovoltaik-Anlage, die juwi in den USA bislang realisiert hat, sie ist auch der größte Photovoltaik- Park des US-Bundesstaates Texas. (www.solarportal24.de) weiter

Algen-Energie unattraktiv

9.2.2010 - Solarthemen 320: Die Energiegewinnung aus Algen ist keine Option für den großtechnischen Einsatz - zu diesem Fazit kamen Experten auf einer Tagung der wissenschaftlich-technischen Gesellschaft Dechema. ?Die Natur stand nie unter Druck, Sonnenenergie effizient zu speichern?, sagt Wolfgang Arlt? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Antireflexionsbeschichtung von Solarglas wurde weiter optimiert

9.2.2010 - Mit dem KhepriCoat?-System für die Antireflexionsbeschichtung von Solarglas kann die Lichtleitfähigkeit von Solarglasplatten um etwa 4% gesteigert werden, was zu beachtlichen Verbesserungen bei der Effizienz von Solarmodulen führt. (www.sonnenseite.com) weiter

GÜMA verdient Geld mit der eigenen Solar-Caravan-Überdachung

9.2.2010 - Ein Lehrstück in Sachen geschicktes Unternehmertum lieferte kürzlich die GÜMA Caravan-Motorcaravan KG in Mannheim. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Prüfverfahren sollen Dünnschicht- Solarmodule genauer und schneller testen

9.2.2010 - Forschungsinstitut ZSW erweitert Testlabor ?Solab? zur besseren Vorhersage von PV-Erträgen. (www.sonnenseite.com) weiter

juwi expandiert in USA mit großer Dynamik

8.2.2010 - Weichen für ersten Windpark und neues Solar-Großprojekt gestellt (www.oekonews.at) weiter

Solar News: juwi in den USA auf Expansionskurs

8.2.2010 - Die juwi-Gruppe, einer der wichtigen Projektentwickler in Deutschland aus Wörrstadt (Rheinland-Pfalz), setzt zunehmen auf das US-Geschäft. Das Cleantech-Unternehmen hat jetzt in Nebraska das erste Windprojekt auf den Weg gebracht und in Texas seinen bislang größten Solarpark realisiert. Mehr als 1.000 Megawatt möchte juwi in den kommenden Jahren in den USA mit Wind- und Solaranlagen ans [...] (feedproxy.google.com) weiter

Windkraft im Salzstock

8.2.2010 - Solarthemen 320: Die RWE AG, der General Electric (GE), Züblin und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben eine Entwicklungskooperation für einen Druckluftspeicher vereinbart. Sie trägt den Namen Adele (Adiabater Druckluftspeicher für die Elektrizitätsversorgung). Ein solches Kraftwerk gebe es bislang nicht, sagt Stefan Zunft? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten [...] (www.solarthemen.de) weiter

EVEU unterstützt Brüderle-Vorstoß: Wichtig ist, dass Energie eingespart wird und nicht, auf welchem Weg

8.2.2010 - München, 08.02.2010. Der Europäische Verband der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU) unterstützt die Forderung nach einer Absenkung der Solarförderung. Die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz müsse den Markterfordernissen angepasst werden, so der Verband. Der EVEU stellt sich damit hinter Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (www.openpr.de) weiter

Bundestagsvizepräsidentin Hasselfeldt gegen überhastete Änderung des EEG

8.2.2010 - UNTERSCHWEINBACH/EGENHOFEN (mpt) Bei einem Besuch des Unternehmens Reisinger Sonnenstorm informierte sich die Bundestags-Vizepräsidentin Gerda Hasselfeldt am 03. Februar 2010 über die aktuelle Situation in der Solarbranche. Das Bekanntwerden einer kurzfristig geplanten Reduzierung der Einspeisevergütung für Solarstrom zum 01. April 2010 (www.openpr.de) weiter

Aus der „Intersolar“ wird die „Intersolar Europe“

8.2.2010 - Am 9. Juni 2010 fällt erneut der Startschuss für die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik 'Intersolar' am Standort München, die jetzt 'Intersolar Europe' heißt. Mit der neuen Namensgebung soll der fortschreitenden Internationalisierung der Messe rund um Photovoltaik & Co. Rechnung getragen werden, so die Veranstalter. Knapp sechs Monate vor Eröffnung der Messe ist die geplante Ausstellungsfläche von 120.000 Quadratmetern in elf Hallen zu 90 Prozent belegt. Damit ist die Fläche des Vorjahres bereits heute überschritten. Rund 1.500 Aussteller werden im Juni auf der Neuen Messe München erwartet. (www.solarportal24.de) weiter

Emdener Testfeld für Kleinwindkraftanlagen

8.2.2010 - Solarthemen 320: Die Stadtwerke Emden betreiben ab Ostern ein Testfeld für kleine Windkraftanlagen. Auf dem Dach ihrer Zentrale haben die Stadtwerke begonnen, eine Kleinwindanlage mit 1,5 kW Leistung zu testen. ?Wenn das Windrad unsere Erwartungen erfüllt, wollen wir unseren Kunden für den Kauf einer Mini-Mühle? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Geplanter Solarkürzung fehlt Augenmaß und Weitblick

8.2.2010 - UnternehmensGrün mahnt Verhältnismäßigkeit der geplanten Kürzungen von Solarvergütungen an und weist auf Milliardensubventionen für ?Atommüllverwaltung? hin. Diese werden mit der zeitgleichverhandelten Laufzeitverlängerung deutscher Atomkraftwerke unweigerlich wachsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiesparen in Kirchengemeinden

7.2.2010 - Solarthemen 320: Der von der EnergieAgentur.NRW herausgegebenen Broschüre ist anzumerken, dass die Agentur schon viele Gemeinden beraten hat. Sehr zielsicher wendet sich Autor Christian Dahm den Fragestellungen von Gemeinden zu. Wo findet man sonst schon Informationen zum richtigen Heizen von Kirchen? Die Publikation wendet sich allen Bereichen von der Energiesparlampe bis zum Wärmedämmverbundsystem zu. Manches [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mehrheit der Deutschen für Solarförderung

7.2.2010 - Infratest: 84 Prozent der Bürger gegen die vom Bundesumweltminister geplante sofortige, deutliche Absenkung der Solarstromförderung (www.oekonews.at) weiter

Neue Prüfverfahren sollen Dünnschicht-Solarmodule genauer und schneller testen

7.2.2010 - Forschungsinstitut ZSW erweitert Testlabor 'Solab' zur besseren Vorhersage von PV-Erträgen (www.oekonews.at) weiter

Solaraktien-Studie 2010

7.2.2010 - Seine traditionelle Analysten-Studie zu den 30 Solaraktien des Photon-Photovoltaik-Aktien-Index (PPVX) und rund 100 weiteren börsennotierten Solarunternehmen hat der ÖKO-INVEST-Verlag veröffentlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Die "Woche der Sonne" startet in eine neue Saison

7.2.2010 - 'Mit der Woche der Sonne schaffen wir es, die Menschen zu begeistern und gleichzeitig über die Möglichkeiten der Solarenergie zu informieren. Da machen wir bestimmt wieder mit,' so ein Veranstalter aus 2009. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltgrößtes Pelletswerk

6.2.2010 - Solarthemen 320: RWE Innogy baut das mit 750.000 Tonnen nach eigener Aussage weltgrößte Holzpelletswerk in Georgia, USA. Diese Pellets sollen dann in Europa verfeuert werden. Weitere interessante Beiträge lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diese Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? (incl. Versandkosten und MwSt.) unter vertrieb@solarthemen.de. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Aktionstag gegen Förderkahlschlag: Massenprotest der deutschen Photovoltaikbranche

6.2.2010 - Investitions- und Planungssicherheit ist notwendig (www.oekonews.at) weiter

Weltneuheit im Bereich ? Solar Home Systems - OutBack Power Flexpower ONE

5.2.2010 - Das Unternehmen Mare Solar hat heute das bisher umfangreichste und bedienerfreundlichste Solar Home System der Firma Outback Power in sein Sortiment aufgenommen. Die komplette Schaltzentrale, in den Ausführungen 24 und 48 V bietet ein Rundumsystem für Inselanlagen, Backupsysteme und Solar (www.openpr.de) weiter

Internationale Photovoltaic Equipment Association (IPVEA) unterstützt Forderungen der deutschen Solarindustrie

5.2.2010 - Die Internationale Photovoltaic Equipment Association (IPVEA) unterstützt die Forderungen der deutschen Photovoltaik-Unternehmen und des Bundesverbandes der deutschen Solarindustrie nach einer Mäßigung bei der Höhe der geplanten Kürzungen im EEG. Die von Bundesumweltminister Röttgen geplanten Maßnahmen gefährdeten 'tausende von Arbeitsplätzen in der Solarindustrie in Deutschland mit unberechenbaren Auswirkungen auf das restliche Europa', so der Verband. (www.solarportal24.de) weiter

Sonel nimmt größte slowenische Photovoltaikanlage mit SolarMax-Wechselrichtern in Betrieb

5.2.2010 - Biel, 5. Februar 2010. Der slowenische Großhändler Sonel hat die größte PV-Anlage mit SolarMax-Wechselrichtern im nordslowenischen Gornji Petrovci gebaut. Mit einer Leistung von 81 Kilowatt ist das Freiflächensystem auch das größte in der Region Prekmurje. Im Frühjahr weihen Sonel und (www.openpr.de) weiter

Infratest: Mehrheit für Photovoltaik-Förderung

5.2.2010 - Ein klares Nein zur geplanten Kürzung der Photovoltaik-Förderung ist das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage, die Infratest dimap im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) durchgeführt hat. Danach sind 84 Prozent der deutschen Bevölkerung gegen die vom Bundesumweltminister geplante sofortige und deutliche Absenkung der Photovoltaik-Förderung. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy und MEMC im Frieden

5.2.2010 - Solarthemen 320: Die Conery AG und MEMC haben ihre Auseinandersetzung um einen Solarzellen-Liefervertrag beigelegt. Beide Unternehmen äußerten sich zufrieden mit der Einigung? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? (incl. Versandkosten und MwSt.) unter vertrieb@solarthemen.de. Vergessen Sie nicht, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Senkung der Solarförderung: Branche fürchtet Verlust Tausender Arbeitsplätze

5.2.2010 - Damit die Sonne im Osten nicht untergeht Eberswalder Mp-tec protestiert zusammen mit Solarhandwerkern Gestern versammelten sich 60 Mitarbeiter der Mp-tec GmbH & Co.KG, größter Solarsystemanbieter der Neuen Bundesländer, sowie zahlreiche Handwerksunternehmen um fünf vor zwölf vor der Eberswalder Agentur für Arbeit. Mit (www.openpr.de) weiter

Baubeginn für Kompetenzzentrum Regenerativer Energien in Freiburg

5.2.2010 - Freiburg, 05.02.2010. Regenerative Energien sind nicht nur aus Umweltgründen in aller Munde. Auch aus wirtschaftlicher Sicht ist deren Nutzung eine attraktive Alternative für Immobilieninhaber und -mieter. Die Müller Gruppe, Spezialist für Elektro, Gebäudetechnik und Solar aus Freiburg, hat mit der (www.openpr.de) weiter

Umfrage: Mehrheit für Solarförderung

5.2.2010 - Infratest: 84 Prozent der Bürger gegen die vom Bundesumweltminister geplante sofortige, deutliche Absenkung der Solarstromförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Stündliche Solardaten an der Börse EEX

5.2.2010 - Solarthemen 320: Die stündlichen Solardaten sollen ?in naher Zukunft? auf der EEX-Seite veröffentlicht werden. Dazu wären die Übertragungsnetzbetreiber auch verpflichtet, wenn der Anteil der PV 1 Prozent des Strommixes erreicht? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? (incl. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Proteste: ?1. April ist als Termin für die Kürzung schon vom Tisch!?

4.2.2010 - Proteste der Solarbranche bezüglich der schon ab 1. April 2010 geplanten Kürzung der Solarförderung scheint bei der Bundesregierung bereits Wirkung erzielt zu haben. Bei der Kundgebung in Thalheim, wo u.a. die Sovello AG und Q-Cells ihre Firmenzentralen haben, sagte Ulrich Petzold, MdB und CDU-Mitglied: ?Ich habe erlebt, was mit dieser Region 1990 passiert ist und [...] (feedproxy.google.com) weiter

„Röttgens Rotstift würde zehntausende Arbeitsplätze gefährden “

4.2.2010 - In einer bundesweiten Aktion protestierten heute über 35 Solar-Unternehmen, die insgesamt rund 20.000 Menschen in Deutschland beschäftigen, gegen die radikalen Kürzungspläne von Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) bei der Photovoltaik. Mit symbolischen Werkschließungen und anderen Aktionen an über einem Dutzend Solar-Standorten warnten sie vor einem massiven Stellenabbau und drohenden Firmenpleiten. (www.solarportal24.de) weiter

Ontario und Samsung einig

4.2.2010 - Solarthemen 320: Ein Konsortium unter Führung von Samsung C&T hat mit der kanadischen Provinz Ontario einen Vertrag geschlossen. Samsung soll je eine Fabrik für PV-Module und Wechselrichter, für Windkraftgeneratoren und -türme sowie Wind- und Solarparks betreiben. Ontario versüßt die Investition mit mehr als 400 Millionen kanadischen Dollar? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar News: Mehr als 35 Solar-Unternehmen protestieren

4.2.2010 - Die Kritik an den Kürzungsplänen von Bundesumweltminister Norbert Röttgen reißt nicht ab. Am heutigen Donnerstag protestieren die Beschäftigten von mehr als 35 Solar-Unternehmen bundesweit gegen die Kürzungspläne, die teilweise schon im April in Kraft treten könnten und bereits kommende Woche im Bundeskabinett debattiert und verabschiedet werden sollen. Bei den Protesten wird es zu symbolischen Werksschließungen und [...] (feedproxy.google.com) weiter

Ungarisches Megahaus mit Solarthermie

4.2.2010 - Solarthemen 320: Der größte Plattenbau Ungarns mit rund 43.500 Quadratmetern Wohnfläche ist umfassend saniert worden und trägt nun auch eine 1.500 Quadratmeter große Solarwärmeanlage. Mehr als 800 Eigentumswohnungen fasst das 310 Meter lange Gebäude, das Dorfhaus genannt wird. Die rund 3.000 Bewohner entschlossen sich zur Sanierung? Foto: TiSun Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue dena-Praxisreporte für Photovoltaik-Unternehmen

4.2.2010 - Zwei neue Publikationen der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) informieren deutsche Unternehmen über die Entwicklung der Solarmärkte in Frankreich und Südosteuropa. Die Praxisreporte 'Solarmarkt Frankreich' und 'Solarmarkt Südosteuropa' beantworten ausführlich Fragen zu Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten, rechtlichen Rahmenbedingungen, Genehmigungsverfahren und Zertifizierungen rund ums Thema Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

KACO new energy bietet multimediale Photovoltaik-Überwachung

4.2.2010 - Mit dem neuen Powador-display lässt sich die Performance der eigenen Anlage überwachen und individuell darstellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarbranche läuft Sturm gegen geplante Vergütungskürzungen

4.2.2010 - CDU fordert 17 Prozent Fördersenkung bei späterer Einführung. (www.sonnenseite.com) weiter

ISO-Standard für Bioenergie

3.2.2010 - Solarthemen 320: Die internationale Organisation für Normierung ISO hat eine Projektgruppe unter der Bezeichnung ISO/TC 248 eingerichtet. Sie soll in den nächsten drei Jahren einen ISO-Standard für Nachhaltigkeitskriterien von Bioenergieträgern erarbeiten? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? (incl. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zwei Spezialisten - eine starke Marke

3.2.2010 - Der Tiroler Solarthermie-Experte TiSUN und der amerikanische Kesselhersteller Lochinvar profitieren von Kooperation am amerikanischen Solarthermiemarkt Anfang Februar entsendet TiSUN den Teamleiter der Technischen Abteilung in Söll für ein halbes Jahr in die USA. Gemeinsam arbeiten der Kesselbauer Lochinvar und TiSUN intensiv (www.openpr.de) weiter

Bundesweite Protestaktion gegen Kahlschlag bei Photovoltaik-Förderung

3.2.2010 - Bundesweit protestieren am morgigen 4. Februar mehrere tausend Beschäftigte der Solarwirtschaft mit Aktionen gegen den von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen (CDU) angekündigten Kahlschlag der Solarförderung und für eine Zukunft mit Solarenergie - Made in Germany. Rund 60.000 Beschäftigte im Wachstumsmarkt Photovoltaik fordern von der Bundesregierung: Kein Kahlschlag bei der Solarförderung! (www.solarportal24.de) weiter

Neues über das Unternehmen H&A Montage S.a.r.l.

3.2.2010 - Seit September 2009 ist die Firma H&A Montage S.a.r.l. (solaranlage.lu) nun schon mit seiner neuen Website erfolgreich auf dem Markt. Damals traf der Firmeninhaber Herr Michael Aghegyi die Aussage: ?Besonders wichtig sind uns hochwertige Komponenten. So werden durch uns u.a. Module (www.openpr.de) weiter

Zwei Spezialisten ? eine starke Marke

3.2.2010 - Der Tiroler Solarthermie-Experte TiSUN und der amerikanische Kesselhersteller Lochinvar profitieren von Kooperation am amerikanischen Solarthermiemarkt (www.oekonews.at) weiter

Solarglas: Herstellung ?aus einem Guss?

3.2.2010 - Solarthemen 320: Im neuen Glaswerk der f|glass GmbH in Osterweddingen bei Magdeburg wird seit neuestem auch Solarglas beschichtet. Seit dem Start im Herbst 2009 fertigt die f | glass GmbH, ein Joint Venture von Interpane und Scheuten, im sachsen-anhaltischen ?Glass Valley? Osterweddingen bis zu 700 Tonnen eisenarmes Floatglas am Tag. Nun soll mit Inbetriebnahme? Foto: [...] (www.solarthemen.de) weiter

TU Chemnitz optimiert Solar-Speicher aus Kunststoff

3.2.2010 - Für noch mehr Sonne im Tank. Be- und Entladung der Speicher im Mittelpunkt der Forschung. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonniger Rekord: Durchbruch für die Hybrid-Solarzelle

3.2.2010 - Höchstwerte bei der Effizienz von Nanopartikel-basierten organischen Solarzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Weg frei für Photovoltaik-Recycling

3.2.2010 - Noch ist das Recycling wegen der langen Lebensdauer der Photovoltaik-Module kein drängendes Problem. Aber die Branche trifft Vorkehren. Die gescholtene chinesische Industrie ist dabei. (www.sonnenseite.com) weiter

Offshore-Flaute bei E.ON

2.2.2010 - Solarthemen 320: Anders als in Großbritannien und Dänemark zögert Deutschlands größter Stromerzeuger E.ON mit der Realisierung von Offshore-Windparks in deutschen Gewässern. Erst Mitte 2011 will die Düsseldorfer E.ON AG entscheiden, ob sie einen ersten kommerziellen Windpark in der deutschen Nordsee bauen will? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue Verpflichtungen für Pflanzenöl-BHKW

2.2.2010 - Solarthemen 320: Seit Beginn dieses Jahres sind auch Betreiber von alten Anlagen, die flüssige Biomasse verstromen, von neuen Verpflichtungen betroffen, die aus der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV) folgen. Betreiber von Pflanzenöl-BHKW in Deutschland erhalten ab dem 1. Juli 2010 nur dann eine EEG-Vergütung, wenn sie gegenüber dem Netzbetreiber nachweisen, dass die eingesetzte Biomasse? Den vollständigen Beitrag lesen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarbag Shop im neuen Gewand

2.2.2010 - Der Relaunch des Solarbag Shop ist fertig. Nach der Überarbeitung der Shopseiten, kann der Besucher der Seiten sich noch zielgerichteter auf den Seiten umsehen. So ist nicht nur die Grafik und der Inhalt der Seiten überarbeitet worden, sondern auch die (www.openpr.de) weiter

Erweiterung fertig: Underwriters Laboratories hat größtes unabhängiges Solar-Testlabor in Nord-Amerika

2.2.2010 - Mit 40 Prozent mehr Testkapazitäten verhilft das Labor von UL in San Jose (Kalifornien) Solarprodukten schneller auf den Markt zu kommen Underwriters Laboratories (UL), eines der weltweit führenden Unternehmen für Produktsicherheitstests und Zertifizierungen mit Stammsitz in den USA und deutschen Niederlassungen (www.openpr.de) weiter

Neue Prüfverfahren sollen Dünnschicht-Photovoltaik-Module genauer und schneller testen

2.2.2010 - Die boomende Dünnschicht-Photovoltaik benötigt genauere und effizientere Messverfahren. Zu diesem Zweck hat jetzt das Forschungsinstitut ZSW sein Dünnschicht-Testlabor 'Solab' erweitert. Mit Sonnensimulation, Vorbeleuchtung, Klima- und Belastungstests wollen die Solarforscher grundlegende Messverfahren entwickeln, die an die spezifischen Erfordernisse der Dünnschichttechniken angepasst sind. Die neuen Verfahren werden zusammen mit der Solarindustrie entwickelt. Ziel ist eine bessere Vorhersage der PV-Erträge. (www.solarportal24.de) weiter

Sonniger Rekord: Durchbruch für die Hybrid-Solarzelle

2.2.2010 - Höchstwerte bei der Effizienz von Nanopartikel-basierten organischen Solarzellen (www.oekonews.at) weiter

Solarkonzern verstärkt Forschung und Entwicklung in Frankfurter Solarfabrik

2.2.2010 - Neuartiges Silizium-Material soll Modulproduktion günstiger machen - Projekt in Frankfurt (Oder) stärkt Solar-Forschungsstandort Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Herbstmeisterschaft in der Saison 09/10

2.2.2010 - Solarthemen:kom: Die Herbstmeisterschaft ist entschieden! Am meisten Bewegung gab es diesmal in der Ortsteilliga: Neueinsteiger Haidenkofen, Ortsteil des niederbayerischen Wallersdorf (Foto) ist auf Anhieb an die Spitze gerückt. “Weil unser Straßendorf von West nach Ost verläuft, sind die Dächer schön nach Süden ausgerichtet”, sagt Irmgard Schühlein-Eiblmeier und ergänzt: “Wenn sich zwei Landwirte hier [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kommunale Wettbewerbe

2.2.2010 - Solarthemen:kom: Regionen und Kommunen, die Treibhausgase erfolgreich reduziert haben, können am Wettbewerb ?Kommunaler Klimaschutz 2010? teilnehmen. Prämiert werden etwa Maßnahmen, die die Nutzung erneuerbarer Energien effektiv mit Energieeffizienz verbinden und Aktionen, bei denen die Bevölkerung innovativ beteiligt wurde. Die Preisgelder in Höhe von 40000 bzw. 20000 Euro müssen wieder in Klimaschutzaktivitäten investiert werden. Initiatoren sind das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark in städtischer Eigenregie

2.2.2010 - Solarthemen:kom: Die hessische Kleinstadt Hungen betreibt einen 2,9-MW-Solarpark in Eigenregie. Angeregt hat ihn die Lokale Agenda 21. Ans Netz ging die Freiflächenanlage im Ortsteil Trais-Horloff, der dem Park auch seinen Namen gab, auf einer alten Braunkohle-Bergbauhalde im Dezember vergangenen Jahres. Die Stadt investierte 8,5 Millionen Euro. Während der vertraglich vereinbarten Laufzeit von 20 Jahren könne [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fördergelder für Kommunen knapp

2.2.2010 - Solarthemen:kom: Im kommunalen Klimaschutzprogramm des Bundesumweltministeriums stehen jährlich 25 Millionen Euro zur Verfügung. Allerdings sind die Gelder für 2010 bereits weitgehend gebunden. ?Dieses Jahr sind die Mittel eher knapp?, sagt Hendrikje Reich, externe Referentin beim BMU für die Klimaschutzinitiative. Der Grund: ?2009 ist sehr gut gelaufen?, von über 1000 Anträgen seien mehr als 600 bereits bewilligt. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarbundesliga sucht Regional-Veranstalter

2.2.2010 - Solarthemen:kom: Im Allgäu gibt es schon eine und im Aller-Leine-Tal. Nun können in weiteren Regionen Deutschlands Regionalmeisterschaften der Solarbundesliga entstehen. Dazu werden Veranstalter vor Ort gesucht, die diese Wertungen selbstständig in ihrer Region organisieren. Der Verlag Solarthemen richtet die entsprechende Regionalmeisterschaft auf der Internetseite der Solarbundesliga als Spielplattform ein. Als Veranstalter kommen beispielsweise Energieagenturen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Jahr Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz - positive Bilanz

2.2.2010 - Ein Jahr nach Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes ziehen Bauunternehmen sowie Planungs- und Architektur­büros eine insgesamt positive Bilanz: Etwa zwei Drittel der Neubauten wurden von ihnen im vergangenen Jahr mit einer Heizungsanlage auf Basis Erneuer­barer Energien, also Solarthermie-Anlage, Holz- oder Pelletheizung oder Wärmepumpe, ausgestattet. Das geht aus einer aktuellen Umfrage von tns emnid hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Hoher Schulungsbedarf in der Photovoltaikbranche

2.2.2010 - Die Photovoltaik Branche gewinnt weiter an Bedeutung und sichert damit auch weiter Arbeitsplätze. (www.sonnenseite.com) weiter

Symposium Photovoltaische Solarenergie

1.2.2010 - Solarthemen 320: In Bad Staffelstein findet vom 3. bis 5. März das 25. Symposium Photovoltaische Solarenergie statt. Weitere Infos unter (www.solarthemen.de) weiter

Zertifizierung von Biobrennstoffen startet

1.2.2010 - Solarthemen 320: Das erste europäische Zertifizierungssystem für Nachhaltigkeit von flüssigen Biobrennstoffen steht in den Startlöchern. ?Als erster EU-Mitgliedstaat haben wir ein Zertifizierungsinstrument für den Nachhaltigkeits-Nachweis entwickelt?, sagte Julia Klöckner, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz? Logo: Meó Corporate Development GmbH Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Underwriters Laboratories setzt globale Expansion des Photovoltaik-Bereichs in China fort

1.2.2010 - UL bietet neues Labor in Suzhou, China, als Antwort auf die wachsende Nachfrage nach geprüften Photovoltaik-Anlagen und -Komponenten Underwriters Laboratories (UL), eines der weltweit führenden Unternehmen für Produktsicherheitstests und Zertifizierung mit Stammsitz in den USA und mit deutschen Niederlassungen in Neu-Isenburg (www.openpr.de) weiter

Bundestag debattiert den Bundeshaushalt

1.2.2010 - Solarthemen 320: Laut Haushaltsentwurf sind im Bundesumweltministerium rund 468 Millionen Euro zur Förderung von Einzelmaßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien (Marktanreizprogramm) vorgesehen. Der Etat für Forschungs- und Entwickungsvorhaben soll mit rund 64 Millionen Euro konstant bleiben? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte [...] (www.solarthemen.de) weiter

3.000 Mitglieder beim Solar-Expertenforum SolarFreax im Internet

1.2.2010 - Am 20. Januar 2007 gründete Daniel Köpf das Solar-Expertenforum SolarFreax im Business-Netzwerk XING. Mit 3.000 Mitgliedern hat sich dort nach 3 Jahren die größte Gruppe der Solarbranche etabliert. Der Solarmarkt hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Mit der geplanten (www.openpr.de) weiter

"PV Power Plants" Konferenz in Prag: stabile Rahmenbedingungen sind nötig

1.2.2010 - Erste europäische Konferenz mit Fokus auf solaren Großanlagen (www.oekonews.at) weiter

BEE fordert Konsequenz beim Umstieg auf Erneuerbare Energie

1.2.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen sieht die Energiepolitik in Deutschland vor einer grundlegenden Erneuerung. Auf dem Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) sprach er von der Notwendigkeit einer 'Revolution' im Energiesektor, die sich aus den Anforderungen von Klimaschutz und Ressourcenschonung ergebe. BEE-Präsident Dietmar Schütz appellierte daran, die geplanten Kürzungen bei der Photovoltaik noch einmal zu überarbeiten, sagte aber gleichzeitig die volle Unterstützung für den Umbau der Energieversorgung zu. (www.solarportal24.de) weiter

Technologie zur Erhöhung der Energieausbeute von Solarstromanlagen

1.2.2010 - Die Firma BFTec hat eine innovative Möglichkeit entwickelt, die Energieausbeute von Photovoltaikanlagen zu maximieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Bessere KfW-Konditionen für Firmen

31.1.2010 - Solarthemen 320: Die Bundesregierung und die KfW wollen zum 1. Februar das KfW-Sonderprogramm attraktiver machen. Die Zinsen werden gesenkt und die Laufzeiten verlängert. Mit dem Programm sollen Investitionen von Unternehmen erleichtert werden. Weitere interessante Beiträge lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diese Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Forschen und entwickeln für saubere Solarenergie

31.1.2010 - Mehr Wirtschaftlichkeit für Solarthermische Kraftwerke (www.oekonews.at) weiter

1,9 MWp Photovoltaikprojekt in Belgien errichtet

31.1.2010 - Installation auf zehn Dachanlagen ist das weltweit größte Solyndra-Projekt (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik: Wir brauchen keine Verhinderer einer Zukunftstechnologie

31.1.2010 - Photovoltaiktagung in St. Pölten zeigt großes Interesse- Kopfschütteln über die Regierung in der Branche (www.oekonews.at) weiter

Emissions- und lärmfreie Solarbootflotte

31.1.2010 - Die SolarWaterWorld AG zeigt, dass Erneuerbare Energien auch in der touristischen Schifffahrt problemlos genutzt werden können. Durch langjährige Forschungs- und Entwicklungsarbeit hat das Unternehmen aus Berlin in der Konstruktion von solarangetriebenen Booten großes Wissen erworben und praktiziert dieses erfolgreich. (www.sonnenseite.com) weiter

CO2-neutrale Ski-Weltmeisterschaft 2011 geplant

31.1.2010 - Donauer Solartechnik errichtet 1,2 MW Freilandanlage in Garmisch auf Mülldeponie. (www.sonnenseite.com) weiter

BEE mit Plan für Deutschland

30.1.2010 - Solarthemen 320: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat einen Plan (Roadmap) entwickelt, wie Deutschland bis zum Jahr 2020 auf einen Anteil erneuerbarer Energien von 28 Prozent am gesamten Endenergieverbrauch kommen könnte. Damit würde das in der Erneuerbare-Energien-Richtlinie der Europäischen Union festgelegte Ziel um 10 Prozent übertroffen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gedanken zur Solar-Debatte: Wo ist der gesellschaftliche Konsens?

29.1.2010 - Die Debatte um die geplanten Kürzungen der Solar-Förderungen durch Umweltminister Norbert Röttgen geht unaufhörlich weiter. Bereits Anfang Februar soll das Kabinett über den Vorschlag beraten, wenig später der Bundestag. Grund genug, noch einmal einen Schritt zurück zu gehen, und den Versuch zu unternehmen, die Lage mit “gesundem Menschenverstand” zu betrachten. Wo liegt der Kern des [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solar News: Millionenschwere Hiobsbotschaft für Sovello AG

29.1.2010 - Schwarzer Freitag für die Thalheimer Sovello AG: Die EU-Kommission gab heute bekannt, einen Teil der Fördermittel, die für die Errichtung der ersten integrierten Produktionslinie der damaligen EverQ GmbH (heute Sovello AG) im Jahr 2006 gewährt wurden, zurückgefordert wird. Dabei geht es um einen Betrag von wahrscheinlich rund elf Millionen Euro. Diese Förderung, der so genannte KMU-Bonus, [...] (feedproxy.google.com) weiter

Förderprogramm für Mini-KWK vor dem Aus

29.1.2010 - Solarthemen 320: Das Förderprogramm für Mini-Blockheizkraftwerke steht vor dem Aus. Das Finanzministerium soll sich gegen eine Fortsetzung ausgesprochen haben und das Umweltministerium nicht dagegen zu opponieren? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? (incl. Versandkosten und MwSt.) unter [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mit Solarwave ohne Segel und ohne Treibstoff rund um die Welt

29.1.2010 - Erfolgreiche Taufe mit Reiner Calmund auf der boot 2010 (www.oekonews.at) weiter

Kleine Novelle beim Marktanreizprogramm

29.1.2010 - Solarthemen 320: Die angekündigte geringfügige Änderung des Marktanreizprogramms (MAP) für erneuerbare Energien ist in Kürze zu erwarten. Der am 31. Dezember ausgelaufenen Kombibonus soll fortgeführt werden, allerdings mit einem geringeren Förderbetrag? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 320. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 ? [...] (www.solarthemen.de) weiter

CO2-neutrale Ski-Weltmeisterschaft geplant

29.1.2010 - Garmisch-Partenkirchen will als Gastgeber der Ski-Weltmeisterschaft 2011 mit einer weitgehend CO2-neutralen Veranstaltung Impulse für die Klimaneutralität großer Sportereignisse geben. Einen bedeutenden Beitrag hierzu leistet eine neue 1,21 MW Photovoltaik-Freilandanlage, welche die Donauer Solartechnik als Generalunternehmer für die Garmischer Gemeindewerke errichtet hat. Das Areal, auf dem die Photovoltaik-Anlage steht, liegt auf 860 Meter Höhe auf einer brachliegenden Mülldeponie. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Weiterbildungsangebote für die Photovoltaik-Branche

29.1.2010 - Die Photovoltaik-Branche gewinnt weiter an Bedeutung und sichert damit auch weiter Arbeitsplätze. Um Kunden kompetent beraten zu können, müssen Handwerker, Planungsingenieure oder Betreiber neben den rechtlichen und steuerlichen Neuerungen auch die Produktentwicklungen im Auge behalten werden. Die aktuellen Themenbereiche der Branche greift die Freiburger SolarMarkt AG seit vielen Jahren in ihrem Weiterbildungsangebot auf. Jetzt ist der Seminarplan für das erste Halbjahr 2010 erschienen. (www.solarportal24.de) weiter

Ted Turner goes Solar

29.1.2010 - Mit Ted Turner wendet sich eine der schillernsten US-Wirtschaftsführer der Solarindustrie zu. Möglicherweise wird er seinen grossen Landbesitz für Solarkraftwerke nutzen. (www.sonnenseite.com) weiter

DEGERenergie erschließt tunesischen Markt: Erste DEGERtraker am Flughafen Tunis installiert

28.1.2010 - Horb a.N., 28. Januar 2010. DEGERenergie weitet seine Aktivität im afrikanischen Markt aus. Vor wenigen Tagen wurden die ersten drei Modelle des DEGERtraker 7000NT vor dem Flughafen Tunis installiert. DEGERenergie ist Weltmarktführer für solare Nachführsysteme. Auftraggeber für die Installation am (www.openpr.de) weiter

Ostdeutschland warnt vor Kürzungen der Photovoltaik-Förderung

28.1.2010 - Die ostdeutschen Länder machen gegen die von der Bundesregierung geplanten Kürzungen der Photovoltaik-Förderung mobil. Am sogenannten 'Solargipfel Ost' nahmen in Berlin Vertreter der Branche sowie aller ostdeutschen Bundesländer teil, darunter auch die Wirtschaftsminister von Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen Reiner Haseloff (CDU), Sven Morlok (FDP) und Matthias Machnig (SPD). Die Solarbranche ist vor allem in Ostdeutschland stark vertreten. Sie beschäftigt im Verbund 'Solarvalley Mitteldeutschland' rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. (www.solarportal24.de) weiter

Technology Review über Solarthermie-Anlagen Sonnenenergie: Stirlingmotor erlebt Renaissance

28.1.2010 - Eine fast schon steinzeitliche Erfindung soll dafür sorgen, dass Solarthermie neue Rekorde bei den Wirkungsgraden erzielt: Der 200 Jahre alte Sterlingmotor. Derzeit entstehen im Südwesten Amerikas zwei Solarparks, die den Sterlingmotor einsetzen. Dabei wird mithilfe des Stirlingmotors Sonnenwärme besonders effizient und kostengünstig in Strom umgewandelt. Darüber berichtet das Innovationsmagazin Technology Review in der Februar-Ausgabe. [...] (feedproxy.google.com) weiter

Turbo-Degression für Photovoltaik

28.1.2010 - Solarthemen 320: Seit einer Woche liegt der Vorschlag von Umweltminister Norbert Röttgen für die angekündigte außerplanmäßige Senkung der PV-Vergütungen im EEG vor. Das politische Echo ist durchwachsen. Die Branche reagiert erschrocken, vor allem über den Zeitplan. Bereits zum 1. April sollen nach dem Plan des Umweltministeriums die Vergütungen für neuangeschlossene Photovoltaikanlagen in Deutschland um 15 [...] (www.solarthemen.de) weiter

CAE AG: Autarkie mit alternativen Energien

28.1.2010 - Kreuzlingen/Schweiz Januar 2010: Die neu gegründete Schweizer Energieberatungsfirma Clean Alternative Energie AG (CAE AG) verbindet langjährige Erfahrungen im Projektmanagement mit fundiertem Ingenieurswissen aus der Solartechnologie sowie Infrarotheiztechnik. Die CAE AG verfolgt das Ziel, jeden Haushalt mit einer individuellen und der (www.openpr.de) weiter

Spezialist für Photovoltaik-Versicherungen führt Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch

28.1.2010 - Köln, 28. Januar 2010 - Versicherungsmakler Gerd Rosanowske ist seit 1999 im Versicherungsgeschäft tätig und gilt mittlerweile als einer der führenden Makler für Photovoltaikversicherungen (rosa-photovoltaik.de). Gemeinsam mit den großen Versicherern der Branche hat er etliche Spezial-Konzepte für Betreiber von Photovoltaikanlagen (www.openpr.de) weiter

Die neue solare Herausforderung: Qualität und Preis

28.1.2010 - Nach dem schwierigen Jahr 2009 mit starken Einbrüchen im Solarmarkt in der ersten Jahreshälfte und einer deutlichen Erholung im zweiten Halbjahr, rechnen viele Experten mit einer Erholung der Branche für 2010 und darüber hinaus. Die Multi-Contact Deutschland GmbH (MC) erwartet ebenfalls eine positive Entwicklung des Photovoltaik-Marktes und sieht neue Herausforderungen. Ein Gespräch mit dem Key Account Manager Photovoltaik Matthias Mack. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik News: Conergy forscht nach kostengünstigem Silizium

28.1.2010 - Die Conergy SolarModule GmbH & Co. KG und das Leibniz Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) forschen ab sofort gemeinsam. Intensiver soll überwiegend bei der Produktions-Implementierung neuartigen Siliziums aus unterschiedlichen Herstellungsverfahren geforscht werden. Silizium gilt als entscheidender Rohstoff für die Solar-Revolution – und der Rohstoff ist trotz gewaltig gestiegener Produktionskapazitäten nach wie vor knapp auf der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solar News: Säuberlich wird CEO bei Solon SE

28.1.2010 - Überraschender Personalwechsel beim Berliner Solarmodulproduzenten Solon SE: Der 46jährige Stefan Säuberlich übernimmt ab sofort die Position des CEO. Der bisherige Chef, Thomas Krupke, werde dem Unternehmen als Berater erhalten bleiben, hieß es in einer Pressemitteilung. Säuberlich soll den grundlegenden Restrukturierungsprozess von Solon SE weiter vorantreiben. Eine Aufgabe, die nach Ansicht des Aufsichtsrates offensichtlich nur mit [...] (feedproxy.google.com) weiter

Haiti-Hilfe Spendenaufruf ? ein Zwischenbericht

28.1.2010 - Bereits 58 Solarkocher sind in Haiti! (www.oekonews.at) weiter

Solar- und Nahwärme kein Gegensatz per se

28.1.2010 - Solarthemen 319: In Nahwärmegebieten sind Solarwärmeanlagen und Holzöfen häufig verboten, weil sie die Wirtschaftlichkeit des Systems beeinträchtigen. Wird die klimaschonende Kraftwärmekopplung mit der stärkeren Verbreitung von Passiv- beziehungsweise Solarhäusern zum Auslaufmodell? Inzwischen gibt es Perspektiven, wie die Nutzung erneuerbarer Energien, effiziente Bauweise und Nahwärmesysteme besser verzahnt werden können? Foto: solites Den vollständigen Beitrag lesen Sie in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Förderung: Hoppla-Hopp-Reform hilft niemandem

28.1.2010 - Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) fordert Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) auf, bei der Nachsteuerung der Photovoltaik-Förderung mit Augenmaß vorzugehen und den betroffenen Privatpersonen und Unternehmen die notwendige Zeit zur Umstellung auf neue Vergütungssätze zu gewähren. Es komme darauf an, das dynamische Wachstum der Sonnenenergie zu tragbaren Kosten für die Stromverbraucher sicherzustellen, sagte DUH-Bundesgeschäftsführer Rainer Baake. Ziel müsse es sein, die Vergütung möglichst schnell unter den 'Steckdosenpreis', den die Kunden heute ihrem Stromversorger zahlen, zu senken, ohne auf dem Weg dorthin die in Deutschland und Europa produzierenden Unternehmen zu strangulieren. (www.solarportal24.de) weiter

Kostengünstigeres Silizium: Conergy und IHP starten Forschungsprojekt

28.1.2010 - Gemeinsam mit dem renommierten Leibniz Institut für innovative Mikroelektronik (IHP) forscht die Conergy SolarModule GmbH & Co. KG künftig verstärkt an der Produktions-Implementierung neuartigen Siliziums aus unterschiedlichen Herstellungsverfahren. Der zu erforschende Rohstoff für kristalline Photovoltaik-Module ist gegenüber bisher bekanntem und verwendetem Silizium deutlich günstiger. Hierdurch will Conergy die Rohstoff- und Produktionskosten seiner Premium Conergy PowerPlus Module weiter senken, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Außerdem sollen kürzere Energierücklaufzeiten im Herstellungsprozess erreicht werden. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaikanlage mit Taumechanismus für Schnee

28.1.2010 - 1,8 MW?Solaranlage entsteht als Grundlage für das innovative Dachsicherheitssystem. (www.sonnenseite.com) weiter

Guerrilla Solar: "Plug in to the sun"

28.1.2010 - 'Small changes are powerful': Dieser Leitsatz weist sowohl auf den Weg als auch auf die Mittel der spanischen Organisation 'Terra Foundation' im Kampf gegen den Klimawandel hin. Im Zuge ihrer Initiative 'Guerrilla Solar' bietet die Organisation mit kleinen 'Plug-in' Solarmodulen jedem einzelnen Bürger die Möglichkeit, zum umweltbewussten Energieerzeuger zu werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Ehrung für Wirkungsgrad

27.1.2010 - Solarthemen 319: Für die Entwicklung eines PV-Wechselrichters mit einem Weltrekord-Wirkungsgrad von über 99 Prozent ehrte die private Stiftung Ewald Marquardt ein Team des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg. Professor Bruno Burger, Leiter der Gruppe Leistungselektronik, nahm die Auszeichnung gemeinsam mit seinen Kollegen Dirk Kranzer, Florian Reiners und Christian Wilhelm entgegen. Ein wesentlicher Schritt [...] (www.solarthemen.de) weiter

TEDD nimmt Arbeit auf

27.1.2010 - Solarthemen 319: Unter Federführung der Würth Solar GmbH & Co. KG, CIS-Dünnschicht-Spezialist aus Schwäbisch Hall, ist am Forschungsprojekt ?Technologieentwicklung für Dünnschichtphotovoltaik?, kurz: TEDD, die Arbeit aufgenommen worden. Ziel des Projekts, das über 3 Jahre läuft, sind CIGS-Solarzellen, die gedruckt werden. Das Projekt untersucht weiter? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kürzung der Einspeisevergütung gefährdet Arbeitsplätze

27.1.2010 - Die von Umweltminister Röttgen ins Spiel gebrachte starke Kürzung der aktuellen Einspeisevergütung für photovoltaische Anlagen gefährdet akut Arbeitsplätze. Schon jetzt sind für dieses Jahr in Auftrag gegebene Anlagen in Höhe von 500 Kwp beim Unternehmen Mare Solar storniert worden. Geplante (www.openpr.de) weiter

Daliranite ? ein neues Solarzellenmaterial?

27.1.2010 - Solarthemen 319: Ein Mineral, das nun ihren Namen trägt, hat die Mineralogin Farahnaz Daliran vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entdeckt: ?Daliranite?, ein so genanntes Sulfosalz, chemische Formel PbHgAs2S6. Sulfosalze ? Schwefelverbindungen ? sind sehr gute Halbleiter. Weshalb die Mineralogin glaubt, Daliranite sei Photovoltaik-geeignet? Foto: KIT Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Starker Einschnitt bei Photovoltaik-Förderung gefährdet Handwerk und Mittelstand

27.1.2010 - Der Brandenburger Solarsystemhersteller Mp-tec GmbH & Co.KG (Eberswalde) fordert eine Nachbesserung der von Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) vorgestellten Pläne zur Absenkung der Photovoltaik-Förderung. Diese beinhalten eine Absenkung der Subventionen für Dachanlagen um 15 Prozent zum 1. April dieses Jahres. Die Förderung für Freiflächenanlagen soll ab 1. Juli um bis zu 25 Prozent sinken. Mp-tec befragte nach Bekanntwerden der Pläne Röttgens mehr als 3.000 Handwerkspartner bundesweit zur geplanten Subventionskürzung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarmodule auf Parkhausdach

27.1.2010 - Pilotanlage mit aufgeständerten Dünnschichtmodulen seit Dezember am Netz. (www.sonnenseite.com) weiter

Ausbildung zum Profi für Genossenschaften

26.1.2010 - Solarthemen 319: Angesiedelt bei der Evangelischen Arbeitsstelle für Bildung und Gesellschaft startet im März eine Fortbildung zum Projektentwickler für Energiegenossenschaften. Ebenfalls Träger des Projektes ist die innova eG, die seit 2001 Genossenschaften berät. innova-Vorstand Burghard Flieger ist Studienleiter der Fortbildung. Sie richtet sich an Menschen, die in ihrer Region Energiegenossenschaften begleiten sollen. Nach Aussage von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarthermie: Der Staat zahlt mit

26.1.2010 - Heizkosten sparen und staatliche Zuschüsse sichern: Hausbesitzer, die auf Solarthermie setzen, profitieren gleich mehrfach. Und: Das gute ökologische Gewissen gibt?s gratis dazu. Nürnberg, 26. Januar 2010 - Wer auf die Sonne als Energielieferanten setzt, handelt ökologisch und wird zudem vom (www.openpr.de) weiter

Idealer Begleiter für Outdoorfans: BRESSERs PowerCharger füttert Handys und MP3-Player mit Sonnenenergie

26.1.2010 - Rhede - Ob am Strand oder in den Bergen: Besonders Handys und MP3-Player sind immer und überall dabei und laufen meist im Dauerbetrieb. Das erfordert natürlich auch häufiges Aufladen der Akkus. Gerade bei Outdooraktivitäten wie Camping oder Trekking sucht man (www.openpr.de) weiter

Neues Bohrverfahren für Geothermie

26.1.2010 - Solarthemen 319: Elektroimpulsverfahren (EIV) heißt eine neue Bohrtechnik der TU Dresden: Die soll in ca. fünf Jahren Geothermie-Löcher schneller und 30 Prozent billiger bohren. Bisher wird mit Meißeln gebohrt. Ist der Bohrkopf in 3000 Metern Tiefe kaputt, dauert es Tage, um ihn am Gestänge herauszuholen. Bei EIV dagegen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Eigenstromverbrauch ? in der Geothermie

26.1.2010 - Solarthemen 319: Geothermische Kraftwerke erzeugen nicht nur Strom, sie verbrauchen auch welchen. Und zwar gar nicht so wenig. Der Stromverbrauch fällt vor allem beim Betrieb der Förderpumpen an. Zudem kann, je nach Geologie, außerdem Strom nötig sein, um? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Havelland-Solar: Investition in eine umweltbewusste und sonnige Zukunft

26.1.2010 - Die Nutzung erneuerbarer Energien erfreut sich heutzutage zunehmender Beliebtheit. Die umweltbewusste Photovoltaik Anlage, die die Stromerzeugung durch Sonnenenergie ermöglicht, wird mittlerweile nicht nur bei Neubauten angebracht, sondern auch zunehmend bei Altbauten eingesetzt. Vergleicht man die Erstkosten einer Umstellung auf Solarmodule mit (www.openpr.de) weiter

Solarförderung: Umfrage unter 3.000 Solarhandwerkern

26.1.2010 - Starker Einschnitt bei Solarförderung gefährdet Handwerk und Mittelstand. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Kürzungen fraglich

26.1.2010 - Ob die Einspeisevergütung für Solarstrom in Deutschland wirklich erneut und kurzfristig gekürzt wird, scheint nach rechtlichen Einwänden fraglich. Vor allem das Solargewerbe wehrt sich heftig und beklagt Rechtsunsicherheit. (www.sonnenseite.com) weiter

Fortschritte nicht aufs Spiel setzen

26.1.2010 - Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR e.V. und MdB, ist mit den von der Bundesregierung geplanten Kürzungen der Photovoltaik-Förderung um zusätzlich 15 Prozent zum April dieses Jahres nicht einverstanden. Im Gespräch mit der Frankfurter Rundschau kündigte er am Mittwoch an, sich im Parlament für eine vernünftige Veränderung der von Umweltminister Norbert Röttgen ins Spiel gebrachten neuen Fördersätze einsetzen. 'Der Plan des Umweltministers setzt nicht nur Arbeitsplätze in der Solarbranche aufs Spiel, er gefährdet auch die bisher geradlinige Entwicklung der Photovoltaik, bei der Deutschland weltweit an der Spitze steht', sagte Scheer. (www.solarportal24.de) weiter

EXPO Solar 2010: Globale Fotovoltaik-Industrie erwartet tief greifende Veränderungen

26.1.2010 - Bekannt dafür, ein globaler Mittelpunkt der Fotovoltaik-Industrie zu sein, kehrt die EXPO Solar dieses Jahr vom 03.-05. Februar 2010 nach KINTEX in Korea zurück. (www.sonnenseite.com) weiter

Pellets-Markt-Konsolidierung

25.1.2010 - Solarthemen 319: Nach brancheninterner Erhebung unter 70 Pelletsproduzenten wurden 2009 rund 1,6 Mio. t Holzpellets in Deutschland hergestellt, eine Steigerung gegenüber 2008 um knapp 100 000 t. Der Inland-Pelletsverbrauch stieg um 200 000 t erstmals über die Millionengrenze auf 1,1 Mio. t? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Conergy erzielt Einigung mit MEMC über Änderung des Wafer Supply Agreements

25.1.2010 - Die Hamburger Conergy AG und der US-amerikanische Waferhersteller MEMC Inc. haben ihren seit April 2009 anhängigen Rechtsstreit über die Wirksamkeit des Wafer Supply Agreements außergerichtlich beigelegt und sich auf eine erneute Änderung dieses Vertrages geeinigt. Die Neuregelung hebt alle strittigen Wettbewerbsverbote auf, teilt die Conergy AG in einer Ad hoc-Meldung mit. Beide Unternehmen vereinbarten umfangreiche Zusammenarbeit bei der Umsetzung von Photovoltaik-Großprojekten ab 2010. Durch die Einigung kann Conergy eigenen Angaben zufolge die Forderungen gegen MEMC teilweise wieder aufwerten, was sich mit ungefähr 34 Millionen Euro positiv auf den Jahresabschluss 2009 auswirkt. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWaterWorld AG: Schnellboot und Luxus-Yacht

25.1.2010 - Die Berliner SolarWaterWorld AG präsentiert auf der Düsseldorfer Messe Boot seit vergangenem Samstag ihre Produkte. Mit im Gepäck: Eine ganze Serie von neuen Solarbooten, die Umweltfreundlichkeit mit Effizienz und Eleganz verbinden. Als neues Flaggschiff steht der Flotte eine Luxusyacht vor: Die Solaryacht SunCat 46, die erste größere Solaryacht der Welt, soll künftig in Serienfertigung [...] (feedproxy.google.com) weiter

1. Willicher Nacht der Wärmepumpen im Kompetenzzentrum Geothermie-Willich

25.1.2010 - Willich, 24.01.2010 - Willicher Unternehmen informieren über die Funktion der Wärmepumpe, Geothermie, Solartechnik und Photovoltaikanlagen. Im Rahmen der Wärmepumpenwochen-NRW veranstaltedas Willicher t Kompetenzzentrum-Geothermie im Stahlwerk Becker, 47877 Willich, Giesserallee 19, am 05. Februar 2010 von 18.00 bis 24.00 (www.openpr.de) weiter

Solar Hintergrund: So wird Röttgen das EEG umbauen

25.1.2010 - Die heftige Debatte um die Veränderungen des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) durch Bundesumweltminister Norbert Röttgen flaut kaum ab. Wir von Cleanthinking.de möchten die Änderungen der Solarförderung noch einmal dokumentieren, so wie sie das Bundesministerium für Umwelt derzeit öffentlich darlegt. 1. Flexible Marktanpassung: Die Förderung wird für alle Solaranlagen flexibel an die Marktentwicklung angepasst. Zielmarke für den jährlichen [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solar News: Conergy und MEMC haben Einigung erzielt

25.1.2010 - Positive Nachrichten für die Solarbranche und insbesondere alle Aktionäre der Conergy AG: Gestern Abend teilte das Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung mit, es habe sich mit dem US-amerikanischen Waferhersteller MEMC Inc. im Rechtsstreit um Lieferverträge geeinigt. Der Rechtsstreit währte bereits seit April 2009 und ist nun beigelegt. Diese Nachricht – vor zwei Wochen hatte das Handelsblatt [...] (feedproxy.google.com) weiter

Sharp: Dünnschicht für Europa

25.1.2010 - Solarthemen 319: Gemeinsam mit italienischen Partnern baut der japanische Elektronik-Konzern Sharp seine erste Dünnschichtfabrik in Europa. ?Sharp wird in der neuen Fabrik im sizilianischen Catania mikroamorphe Dünnschichtzellen produzieren?, sagte Peter Thiele, Vizepräsident der Sharp Energy Solution Europe den Solarthemen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

440 Dünnschicht-Module auf Parkhausdach in Hamburg installiert

25.1.2010 - Der Solarmodul-Hersteller Centrosolar hat das erste Projekt mit dem neuen Dünnschicht-Photovoltaik-Modul TF Multi Professional erfolgreich abgeschlossen. Die Photovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 63,36 kWp besteht aus 440 Modulen und wurde auf dem Dach des Parkhauses der Hauptverwaltung der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) in Hamburg-Wandsbek installiert. (www.solarportal24.de) weiter

PNM und First Solar schließen Vertrag über Solarstrom aus Photovoltaik-Kraftwerken mit insgesamt 22 MW in New Mexico

25.1.2010 - New Mexicos größtes Stromversorgungsunternehmen, hat einen Vertrag mit First Solar (Tempe, Arizona) geschlossen über den Bau von Solarkraftwerken mit einer Gesamtleistung von 22 Megawatt (MW) in New Mexico. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue dena-Praxisreporte für Solarunternehmen

25.1.2010 - Zwei neue Publikationen der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) informieren deutsche Unternehmen über die Entwicklung der Solarmärkte in Frankreich und Südosteuropa. (www.sonnenseite.com) weiter

Reduzierung der Einspeisevergütung bringt Ostdeutsche auf

25.1.2010 - Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt rufen zum Solargipfel . (www.sonnenseite.com) weiter

70-MW-Park im Tauberland

24.1.2010 - Solarthemen 319: Der erste 7 MW starke Bauabschnitt des geplanten 70-Megawatt Solarparks in Wertheim-Dörlesberg ist von der Relatio Unternehmensgruppe begonnen worden. Investor ist ein Tochterunternehmen der SV SparkassenVersicherung. Bis zum Sommer sollen weitere 30 MW fertig werden. Weitere interessante Beiträge lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diese Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbare Energien und Energieeffizienz

24.1.2010 - Solarthemen 319: Äußerst fundiert ? abgesehen von kleinen Fehlern ? setzen sich in diesem Bericht Wissenschaftler des IFEU-Instituts für Energie- und Umweltforschung sowie des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie mit Systemlösungen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz im Rahmen eines vom Bundesumweltministerium geförderten Forschungsberichtes auseinander. Sie befassen sich kritisch mit politisch-gesellschaftlichen Konzepten in den Bereichen [...] (www.solarthemen.de) weiter

EXPO Solar 2010: Globale Fotovoltaik-Industrie erwartet tief greifende Veränderungen

24.1.2010 - Dieses Jahr im Februar 2010 in Korea (www.oekonews.at) weiter

"Photovoltaik - Strom von der Sonne"

24.1.2010 - Tagung im NÖ Landhaus- Grosses Interesse (www.oekonews.at) weiter

Den Kreislauf des Irrsinns beenden

24.1.2010 - 'Die Atomwirtschaft muss an den Milliardenkosten für die Räumung des Atomlagers Asse II beteiligt werden. Denn sie ist dazu verpflichtet', verlangt der Präsident von EUROSOLAR, Hermann Scheer. (www.sonnenseite.com) weiter

Ontario gelingt Coup bei Erneuerbaren Energien

24.1.2010 - Konsortium unter der Führung von Samsung und KEPCO investiert 4,7 Milliarden Euro in Wind- und Solarkraft ? 2.500 Megawatt Leistung und 17.500 Arbeitsplätze sind das Ziel ? Green Energy Act gab den Ausschlag. (www.sonnenseite.com) weiter

Künftige Photovoltaikvergütung im EEG

23.1.2010 - Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen stellte am 20. Januar 2010 in Berlin die Eckpunkte für die künftige Photovoltaikvergütung im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar News: Frankreich und Südosteuropa im Fokus von zwei Praxisreports der dena

23.1.2010 - Die Meinungen über die von Bundesumweltminister Norbert Röttgen geplanten Kürzungen der Solarförderung gehen ja immer noch weit auseinander. Egal, wie es kommt: es ist klar, dass für deutsche Solarunternehmen das Wirtschaften wesentlich schwieriger wird und noch mehr vom Export getrieben sein dürfte in Zukunft. Dazu passend hat jetzt die Deutsche Energie-Agentur dena zwei Praxisreports auf den [...] (feedproxy.google.com) weiter

Veranstaltungs News: Verknüpfung von Elektromobilität und Erneuerbaren Energien Kernthema der Konferenz SolarMobility

23.1.2010 - Mitte Februar findet auf dem Messegelände Berlin die Konferenz SolarMobility sowie die gleichnamige Sonderschau des Bundesverband Solare Mobilität (e.V.) statt. Die Sonderschau in Halle 7.2 geht vom 16. bis 20. Februar, die Konferenz ist zweitätig am 17. und 18. Februar 2010. Die Veranstalter möchten die zahlriechen Konferenz zum Thema Elektromobilität eine Veranstaltung entgegensetzen, die sich wirklich [...] (feedproxy.google.com) weiter

Tauziehen um Solarstandort Deutschland

22.1.2010 - Gegen die Pläne der Bundesregierung für eine vorzeitige ?Anpassung? der Solarstromvergütung mobilisierte die Münchner Umweltschutzorganisation Green City zusammen mit weiteren Umweltschutzverbänden die Münchner Bürgerinnen und Bürger. Auf dem Münchener Marienplatz warnten die Demonstranten vor den Folgen einer Kürzung im zweistelligen (www.openpr.de) weiter

Die Bundesszenarien der Schweizer Energiepolitik sind, zumindest für die Photovoltaik, längst überholt

22.1.2010 - Das Potenzial der solar erzeugten Elektrizität liegt bei weitem höher als bislang angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Leichter Anstieg beim Regenerativ-Strom

22.1.2010 - Solarthemen 319: Nach einer vorläufigen Statistik des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) konnte der Anteil erneuerbarer Energien am Bruttostromverbrauch auf rund 16 Prozent gesteigert werden. Im Jahr 2008 habe der Anteil bei 15,1 Prozent gelegen, so der BDEW. Allerdings ist der Stromverbrauch 2009? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Dr. Gegenwart zu Röttgen-Plänen: ?Deutsche Solarbranche wandert ins Ausland ab!?

22.1.2010 - Die Solar-Branche ist weiter in Aufruhr: Jetzt äußert sich Dr. Rainer Gegenwart, CEO von Masdar PV aus der Nähe von Erfurt zu den geplanten Kürzungen der Solar-Subventionen. Bundesumweltminister Norbert Röttgen will sein Konzept in den kommenden Tagen vorlegen. Wir dürfen gespannt sein. Dabei droht Dr. Gegenwart unverhohlen damit, dass die Branche verstärkt nach Produktionsstätten im [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solar News: Sovello jetzt im PV Cycle zu Solarmodul-Recycling

22.1.2010 - Die Sovello AG ist der Vereinigung PV Cycle beigetreten. Die 2007 ins Leben gerufene PV Cycle Organisation ist der Zusammenschluss namhafdter Branchenvertreter und hat das Ziel, ein freiwilliges und branchenweites Rücknahme- und Recycling-Programm aufzubauen, damit Solarmodule wie die der Sovello AG nach dem Ende ihrer Lebensdauer weiterverwertet oder entsorgt werden können. Mit dieser Initiative zieht die [...] (feedproxy.google.com) weiter

Realität: Umweltminister Röttgen will Solarförderung um weitere 15 Prozent kappen ? Stellungnahme des BSW-Solar

22.1.2010 - Die Spekulationen der letzten Stunden haben sich nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP bewahrheitet: Bundesumweltminister Norbert Röttgen will die Vergütung für Solarstromanlagen und damit die sichere Einspeisevergütung drastisch kürzen. Die Pläne m Überblick: Vergütung für Solarstromanlagen soll in diesem Jahr generell um 15 Prozent zusätzlich gekürzt werden Für Dachanlagen tritt die Regelung zum 1. April 2010 in Kraft Für [...] (feedproxy.google.com) weiter

Solar News: Avancis mit Wirkungsgradweltrekord für Dünnschichtmodule

22.1.2010 - Die in Torgau ansässige Avancis GmbH & Co. KG – nach eigener Einschätzung Die Avantgarde der Photovoltaik – hat einen vom National Renewable Energy Laboratory bestätigten Weltrekord für den Wirkungsgrad von Dünnschichtsolarmodulen erreicht. Dieser liegt bei einem 30 mal 30 Quadratzentimeter großen, vollflächig verkapselten CIS-Solarmodul bei 15,1 Prozent. Damit für Avancis die Liste der der [...] (feedproxy.google.com) weiter

Deutsche Konzerne sahnen in England ab

22.1.2010 - Solarthemen 319: Bei vier von neun Vorranggebieten für die Offshore-Windkraftnutzung erhielten deutsche Unternehmen den Zuschlag bei der dritten Ausschreibungsrunde in Großbritannien. Neben E.ON und einem Konsortium? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für nur 6 ? (incl. Versandkosten und MwSt.) [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Firma Enerix Alternative Energietechnik eröffnet Büro in München

22.1.2010 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist jetzt auch in München, Starnberg, Fürstenfeldbruck, und Dachau vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko-Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen sind (www.openpr.de) weiter

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit kündigt mehr Solarenergie für Berlin an

22.1.2010 - Berlin, 21. Januar 2010 ? Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit und Michael Geißler, Geschäftsführer der Berliner Energieagentur (BEA), haben heute auf dem Dach der Max-Schmeling-Halle in Berlin-Pankow die derzeit größte Solarstromanlage auf einem öffentlichen Gebäude in Berlin eingeweiht. Die 1.064 (www.openpr.de) weiter

SolarWorld spendet Photovoltaik-Module für Wasserpumpstationen in Haiti

22.1.2010 - Der SolarWorld Konzern spendet Photovoltaik-Module zur Stromversorgung von Wasserpumpstationen in Haiti. Damit können bis zu 175.000 Menschen in der vom Erdbeben verwüsteten Region mit sauberem Trinkwasser versorgt werden. Im Rahmen seines Programmes Solar2World unterstützt der deutsche Konzern Entwicklungsorganisationen mit Solarstromsystemen, die unabhängig von Stromnetz und fossilen Brennstoffen die dringend benötigte Versorgung mit Elektrizität sicherstellen. (www.solarportal24.de) weiter

Die Photovoltaik innovativ fortentwickeln

22.1.2010 - Konzept für eine Solare Innovationsstrategie in Deutschland. Wenn jetzt ein Absinken der garantierten Einspeisevergütungen ansteht, sollte deshalb zugleich eine offensiv ausgerichtete Weiterentwicklung der Photovoltaik-Forschung eingeleitet werden. Von Hermann Scheer MdB, Präsident von EUROSOLAR e.V. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarförderung: Fortschritte nicht auf Spiel setzen

22.1.2010 - Eurosolar-Stellungnahme zu den Absichten der Bundesregierung, die Solarförderung drastisch zu kürzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Die Bundesszenarien der Schweizer Energiepolitik sind, zumindest für die Photovoltaik, längst überholt.

22.1.2010 - Das Potenzial der solar erzeugten Elektrizität liegt bei weitem höher als bislang angenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar News: Avancis mit Wirkungsgradweltrekord für Dünnschichtmodule

21.1.2010 - Die in Torgau ansässige Avancis GmbH & Co. KG – nach eigener Einschätzung Die Avantgarde der Photovoltaik – hat einen vom National Renewable Energy Laboratory bestätigten Weltrekord für den Wirkungsgrad von Dünnschichtsolarmodulen erreicht. Dieser liegt bei einem 30 mal 30 Quadratzentimeter großen, vollflächig verkapselten CIS-Solarmodul bei 15,1 Prozent. Damit für Avancis die Liste der der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Abu Dhabi: World Future Energy Summit in Abu Dhabi!

21.1.2010 - Momentan findet in Abu Dhabi zum dritten Mal das weltweit größte Gipfeltreffen zum Thema Klimawandel, Erdöl, Solarstrom und Energieversorgung statt. Abgeordnete aus rund 50 Ländern der Welt treffen sich in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, um sich zu beratschlagen. (www.openpr.de) weiter

Schmack zu Viessmann

21.1.2010 - Solarthemen 319: Die Viessmann Werke GmbH & Co. KG hat Schmack Biogas AG übernommen. Der Biogasanlagenhersteller hatte im Oktober vergangenen Jahres Insolvenz angemeldet. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Viessmann übernimmt drei Viertel? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für [...] (www.solarthemen.de) weiter

MAGE SOLAR baut Beziehungen in Nordafrika und dem Nahen Osten aus

21.1.2010 - Das Unternehmen sieht hohes Potenzial für Photovoltaik in arabischen Ländern Die MAGE SOLAR GMBH, Teil der weltweit agierenden MAGE GROUP, hat heute die Verstärkung der Geschäftsbeziehungen zu ihren Partnern in Ländern des Nahen Ostens und Nordafrikas bekannt gegeben. Das Unternehmen ist (www.openpr.de) weiter

Nordsee soll Ökostrom mobilisieren

21.1.2010 - Solarthemen 319: Mit einem neuen Hochspannungsnetz in der Nordsee wollen die Anrainerstaaten künftig Offshore-Windstrom flexibel weiterleiten. Der Gedanke an eine europaweite Vernetzung der geplanten Windparks in der Nordsee ist nicht neu. Doch als Vertreter aller europäischen Nordsee-Staaten und Irlands? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarer Spitzenstandort: Deutscher PV-Branche drohen neue Ku?rzungen

21.1.2010 - Innovationskraft und nachhaltige Standortpolitik der deutschen Unternehmen haben die Branche erfolgreich durch das Krisenjahr gebracht. (www.sonnenseite.com) weiter

Call for Papers: 3. Internationaler Kongress Bauhaus.SOLAR

21.1.2010 - Den Brückenschlag zwischen Tradition und Moderne, zwischen Kunst und Technik, zwischen Architektur und Solartechnik zu suchen, das ist das Anliegen der Bauhaus.SOLAR-Kongressreihe (www.oekonews.at) weiter

Solarkocher Spendenaufruf HAITI

21.1.2010 - Das schwerste Erdbeben seit rund 150 Jahren verwüstete die Hauptstadt des bitterarmen Karibikstaates - Helfen sie mit einer Spende für einen Solarkocher (www.oekonews.at) weiter

Solarer Spitzenstandort: Deutscher PV-Branche drohen neue Kürzungen

21.1.2010 - EuPD Research stellt 'Standortgutachten Photovoltaik in Deutschland 2009' vor (www.oekonews.at) weiter

PHOTON: Anpassung der Solarstromvergütung sichert langfristiges Marktwachstum in Deutschland

21.1.2010 - Die Chefredakteurin des Solarstrom-Magazins PHOTON, Anne Kreutzmann, erklärt zum Vorschlag des Bundesumweltministeriums zur Anpassung der Solarstrom-Vergütungssätze: 'Bundesumweltminister Röttgen hat den Weg für viele zusätzliche Photovolatik-Anlagen in Deutschland frei gemacht. Denn das Erneuerbare-Energien-Gesetz funktioniert nur dann wirklich effektiv, wenn sich die Förderung an der Höhe der Produktionskosten orientiert. Mit der geplanten Anpassung der Vergütungssätze wird genau das wieder erreicht. Das EEG sorgt so für die größtmögliche Menge an Solarstrom zum bestmöglichen Preis. So kann Solarstrom kurzfristig eine bedeutende Rolle im deutschen Energiemix übernehmen.' (www.solarportal24.de) weiter

Zehntausende deutscher Photovoltaik-Arbeitsplätze gefährdet

21.1.2010 - Die Pläne der Bundesregierung, die bereits zum 1. Januar 2010 um 9 Prozent gesenkte Einspeisevergütung um weitere 15 Prozent zu reduzieren, und das bereits ab 1. April 2010, bedeutet eine existenzielle Gefährdung der deutschen Photovoltaik-Industrie. Ein weicherer Übergang ist zwingend erforderlich, so die Mainzer SCHOTT AG. 'Nach Aussage der LBBW-Studie vom 13. Januar 2010 kommt diese Entscheidung den chinesischen Niedriglohnherstellern zugute und gefährdet zehntausende von Arbeitsplätzen in Deutschland, alleine über 1.000 bei SCHOTT in Bayern, Rheinland-Pfalz und Thüringen.' (www.solarportal24.de) weiter

Umweltminister Röttgen will Photovoltaik deutlich ausbauen, Förderung aber um 15 Prozent reduzieren

21.1.2010 - Die Photovoltaik in Deutschland kann voraussichtlich weiterhin unbegrenzt ausgebaut werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Plusenergie-Mehrfamilienhaus "Kraftwerk B"

21.1.2010 - Die grab architekten ag gehört zu den Pionieren des nachhaltigen Bauens in der Schweiz. Ein hohes Maß an Energieeffizienz und die möglichst optimale Nutzung von Solarenergie sind grundlegende Anforderungen des Architekturbüros, die im 'Kraftwerk B' im schweizerischen Bennau vorbildlich verwirklicht sind. (www.sonnenseite.com) weiter

BSW-Solar: 25,5 bis 55 Prozent Förderabsenkung entzieht deutscher Solarwirtschaft die Geschäftsgrundlage

20.1.2010 - Deutschlands Solarunternehmen bangen um ihre Wettbewerbsfähigkeit und Technologieführerschaft. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) warnt eindringlich vor einer Insolvenzwelle in der Zukunftsbranche Photovoltaik und dem Verlust zehntausender Arbeitsplätze, sollten die heute von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen vorgestellten drastischen Kürzungen bei der Solarförderung in den nächsten Wochen umgesetzt werden. Röttgens Vorschlag sieht eine Einmalabsenkung von 15 bis 25 Prozent vor, außerdem zusätzlich zur bisherigen Absenkung eine weitere schnellere Absenkung der Solarstrom-Fördersätze. (www.solarportal24.de) weiter

Solarer Spitzenstandort Deutschland: Photovoltaik-Branche drohen zusätzliche Kürzungen

20.1.2010 - Deutschland ist einer der wichtigsten Photovoltaik-Industriestandorte weltweit. Innovationskraft und nachhaltige Standortpolitik der deutschen Unternehmen haben die Branche erfolgreich durch das Krisenjahr gebracht. Neben sicheren Arbeitsplätzen erwirtschaftet die Branche seit Jahren Steueraufkommen in Milliardenhöhe. Dennoch drohen jetzt weitere, außerplanmäßige Fördersenkungen dem Technologieboom ein Ende zu bereiten. (www.solarportal24.de) weiter

BEE: Radikale Kürzung der Solarförderung gefährdet Ausbaupfad der Erneuerbaren Energien im Stromsektor

20.1.2010 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) weist den heutigen Vorschlag aus dem Bundesumweltministerium, die Vergütung für Strom aus Photovoltaik-Anlagen bereits im April zusätzlich um 15 Prozent abzusenken, als völlig überzogen zurück. Damit würde die Solarstromvergütung mit der bereits zu Jahresbeginn erfolgten Kürzung um rund 10 Prozent und der für Anfang 2011 festgelegten Kürzung um weitere 9 Prozent innerhalb von nur 13 Kalendermonaten mindestens um ein Drittel reduziert. Das sei für die Solarwirtschaft nicht verkraftbar. Ein wichtiger Pfeiler im Gebäude der Erneuerbaren Energien würde massiv beschädigt und deren Ausbaupfad im Stromsektor in Frage gestellt. (www.solarportal24.de) weiter

Realität: Umweltminister Röttgen will Solarförderung um weitere 15 Prozent kappen ? Stellungnahme des BSW-Solar

20.1.2010 - Die Spekulationen der letzten Stunden haben sich nach Informationen der Nachrichtenagentur AFP bewahrheitet: Bundesumweltminister Norbert Röttgen will die Vergütung für Solarstromanlagen und damit die sichere Einspeisevergütung drastisch kürzen. Die Pläne m Überblick: Vergütung für Solarstromanlagen soll in diesem Jahr generell um 15 Prozent zusätzlich gekürzt werden Für Dachanlagen tritt die Regelung zum 1. April 2010 in Kraft Für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Fördermittel für Klimaschutzmaßnahmen notwendig!

20.1.2010 - Radikale Einschnitte bei deutscher Solarförderung geplant (www.oekonews.at) weiter

Biogas-Besteuerung startet wieder

20.1.2010 - Solarthemen 319: Am 1. Januar endete die fünfjährige Steuerbefreiung von Biogas zu Heizzwecken. Kaum einer hat es gemerkt. Am 1. Januar ist die von der rot-grünen Koalition beschlossene Mineralölsteuerbefreiung für Biogas ausgelaufen? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe für 6 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Unter Strom - Netzeinbindung von Photovoltaik

20.1.2010 - Cluster-Forum mit Fachausstellung Netzeinbindung Photovoltaik 18. März 2010 ? Bayreuth/Bindlach - Bedeutung erneuerbarer Energien wächst kontinuierlich - Photovoltaik-Strom stellt hohe Anforderungen an die Netze - Cluster-Forum zeigt Rahmenbedingungen, Technologien und Projekte Nürnberg, 19.1.2010 - Erneuerbare Energien haben in Deutschland bereits heute einen großen Anteil an (www.openpr.de) weiter

Solarfox Display - kompatibel zu allen Solarlog Modellen

20.1.2010 - Solarfox® bietet ein neuartiges Display-System an, das kompatibel zu allen Solarlog Modellen der Firma Solare Datensysteme GmbH ist. Die innovativen Solarfox-Displays sind in der Lage die Anlagendaten von Photovoltaikanlagen ansprechend und werbewirksam zu präsentieren. Mit Hilfe von Solarfox-Displays lassen sich (www.openpr.de) weiter

Bedarfsfläche 2020

20.1.2010 - Solarthemen 319: Wie viel Fläche wird für den Ausbau für Erneuerbare bis zum Jahr 2020 im Einzelnen benötigt? Antworten liefert ein Potenzialatlas der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). Grundlage der Flächenberechnung ist die Branchenprognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie BEE aus dem Jahr 2009? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Strom aus der Sonne: Mit Sensor-Nachführung amortisieren sich Photovoltaik-Anlagen am schnellsten

20.1.2010 - Horb a.N., 19. Januar 2010. Solaranlagen, die unter Einsatz des Sensormoduls DEGERconecter nachgeführt werden, bringen den schnellsten ?Return on Investment?. Denn sie erzielen die höchsten Erträge weltweit und bieten das günstigste Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen. Darauf weist DEGERenergie hin. (www.openpr.de) weiter

Das Highlight für jeden Messeauftritt: Der Solarfox.infocooler®

20.1.2010 - Wenn sich zwei gute Ideen zusammenfinden und ideal ergänzen, dann multipliziert sich häufig der Nutzwert. So auch bei der Kombination aus dem Solar-Display-System Solarfox® und dem Wasserspender Infocooler®. Solarfox® ist ein innovatives Solaranzeigesystem der SOLEDOS GmbH, welches erstmals Ertragsdaten einer (www.openpr.de) weiter

Dr. Gegenwart zu Röttgen-Plänen: ?Deutsche Solarbranche wandert ins Ausland ab!?

20.1.2010 - Die Solar-Branche ist weiter in Aufruhr: Jetzt äußert sich Dr. Rainer Gegenwart, CEO von Masdar PV aus der Nähe von Erfurt zu den geplanten Kürzungen der Solar-Subventionen. Bundesumweltminister Norbert Röttgen will sein Konzept in den kommenden Tagen vorlegen. Wir dürfen gespannt sein. Dabei droht Dr. Gegenwart unverhohlen damit, dass die Branche verstärkt nach Produktionsstätten im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Das größte Solarkraftwerk Tschechiens entsteht

20.1.2010 - Tschechien baut Erneuerbare Energien weiter aus (www.oekonews.at) weiter

SFV: Reduzierung der Photovoltaik-Vergütung Gefahr für klein- und mittelständige Solarinstallations-Betriebe

20.1.2010 - Der unabhängige Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV) protestiert gegen die geplante Absenkung der Einspeisevergütung für Solarstrom. Photovoltaik-Anlagen könnten nach Ansicht des Vereins bei Fortsetzung des bisherigen Ausbautempos bereits in 10 Jahren die Hälfte des jetzigen Strombedarfs decken. Der Neubau von Kohlekraftwerken und der Weiterbetrieb von Atomkraftwerken können unterbleiben. (www.solarportal24.de) weiter

CSU-Entscheidung gegen Solarparks auf Äckern ist falsch

20.1.2010 - Der Beschluss der CSU, Freiflächenanlagen auf Äckern nicht mehr zuzulassen, lässt sich nicht mit Fakten untermauern. So gibt es keine Flächenkonkurrenz zwischen Photovoltaik und der Nahrungsmittelproduktion. (www.sonnenseite.com) weiter

Atomwirtschaft muss für Asse zahlen

20.1.2010 - 'Die Atomwirtschaft muss an den Milliardenkosten für die Räumung des Atomlagers Asse II beteiligt werden. Denn sie ist dazu verpflichtet', verlangt der Präsident der Europäischen Vereinigung für Erneuerbare Energien EUROSOLAR e.V., Hermann Scheer. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar News: Sovello jetzt im PV Cycle zu Solarmodul-Recycling

19.1.2010 - Die Sovello AG ist der Vereinigung PV Cycle beigetreten. Die 2007 ins Leben gerufene PV Cycle Organisation ist der Zusammenschluss namhafdter Branchenvertreter und hat das Ziel, ein freiwilliges und branchenweites Rücknahme- und Recycling-Programm aufzubauen, damit Solarmodule wie die der Sovello AG nach dem Ende ihrer Lebensdauer weiterverwertet oder entsorgt werden können. Mit dieser Initiative zieht die [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Solarer Spitzenstandort: Deutscher PV-Branche drohen neue Kürzungen

19.1.2010 - Bonn. Erst vor wenigen Tagen wurde die Solarförderung deutlich gekürzt und an die Marktgegebenheiten angepasst, schon werden Rufe nach weiteren Kürzungen laut. Auslöser für diese vom Bundesumweltministerium für die nächsten Tage angekündigte Revision der Fördertarife sind unter anderem die unterschiedlichen (www.openpr.de) weiter

Förderstopp in Sachsen

19.1.2010 - Solarthemen 319: Die Sächsische Aufbaubank (SAB) hat ihre Förderung von erneuerbaren Energien im Rahmen des aktuellen EFRE-Programms zum 1. Januar ausgesetzt. Die vorliegenden rund 800 offenen Anträge insbesondere für Photovoltaik, Solarwärme und Pelletsheizungen würden das komplett binden, teilte die staatliche Förderbank mit. Weitere interessante Beiträge lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diese Artikel lesen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energieeffizienz: Fassadendämmung und Solaranlagen liegen vorn

19.1.2010 - Fassadendämmung, Photovoltaik und Solarthermie - das sind die Top 3 der Energiesparmaßnahmen, die Bauherren und Sanierungswillige zur Reduzierung ihrer Heiz- und Stromrechnung angehen. Mehr als 80 Prozent würden hierfür auch mehr tun, als vom Gesetzgeber verlangt, ergab eine Umfrage von (www.openpr.de) weiter

Eulektra: Photovoltaik-basierte Schneetauanlage für das 16.000 m² große Dach des alpincenter Bottrop

19.1.2010 - Wesel, 19. Januar 2010. Die Firma Eulektra wird eine neu zu installierende 1,8 Megawatt-Photovoltaikanlage als automatische Schneetauanlage auf dem Dach der Skihalle Bottrop errichten. Harold van Kranen, Geschäftsführer vom alpincenter Bottrop, der für die Errichtung sowie den Betrieb der van (www.openpr.de) weiter

Solarkocher für Haiti

19.1.2010 - Haiti braucht nachhaltige Hilfe - zum Beispiel die Lieferung von Solarkochern, die für 20 Jahre kostenlose Energie liefern. (www.sonnenseite.com) weiter

CSU-Landesgruppe positioniert sich

19.1.2010 - Solarthemen 319: Auf ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth Anfang Januar hat sich die CSU-Landesgruppe auch mit der Förderung erneuerbarer Energien befasst und Forderungen zur Novelle des EEG und zum Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz beschlossen. So sollen PV-Freiflächenanlagen nur noch dort gebaut werden dürfen, wo? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grid Parity in Italien schon bald erreichbar

19.1.2010 - Conferenza dell'Industria Solare - Italia 2010 diskutiert aktuelle Marktentwicklungen (www.oekonews.at) weiter

„Für Hoteliers bereits doppelt so viel Geld ausgegeben wie für die Photovoltaik-Forschung das ganze Jahr vorgesehen“

19.1.2010 - Zu den geplanten drastischen Einschnitten der CDU/CSU/FDP-Bundesregierung bei der Photovoltaik meldet sich erneut Hans-Josef Fell, Sprecher für Energiepolitik von Bündnis 90/Die Grünen, zu Wort: 'Bundesumweltminister Röttgen will die Forschungsmittel für Photovoltaik um rund ein Viertel von 32,5 Millionen Euro auf 25 Millionen Euro reduzieren. Wer nachrechnet, wird feststellen, dass schwarz-gelb dieses Jahr bereits doppelt so viel Geld für Hoteliers ausgegeben hat wie das Bundesumweltministerium für das ganze Jahr für die Photovoltaik-Forschung vorgesehen hat.' (www.solarportal24.de) weiter

„Katastrophal für die deutsche Solarindustrie“

19.1.2010 - 'Mehrere Medien berichten aktuell von Plänen des Bundesumweltministeriums, die Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen ab April um 16 bis 17 Prozent zu senken. Diese geplante Absenkung halten wir von IBC SOLAR für katastrophal für die deutsche Solarindustrie.' Mit diesem Statement schaltet sich nun auch Udo Möhrstedt, Solarpionier seit 1982 und Gründer der IBC SOLAR AG, in die aktuelle Diskussion zur Absenkung der Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen ein. (www.solarportal24.de) weiter

Solarpark Nindorf ist größte Bürgersolaranlage in Schleswig-Holstein

19.1.2010 - Mit einer Leistung von 3,45 Megawatt (MW) und einer Fläche von 200.000 qm wird die Freilandanlage 'Solarpark Nindorf-Farnewinkel' ca. 1.000 Haushalte in der Region mit sauberem Sonnenstrom versorgen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das Gesetz über den Vorrang Erneuerbarer Energien 2009

18.1.2010 - Das Gesetz über den Vorrang Erneuerbarer Energien 2009: Ein Überblick über wichtige Neuregelungen insbesondere für Photovoltaik-Anlagen Im Jahr 2009 wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) grundlegend reformiert. Auch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz vom 22.12.2009 enthält Neuregelungen zum EEG. Speziell für Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) sind folgende Regelungen im EEG (www.openpr.de) weiter

B5 Solar by Havelland- Wind GmbH errichtete im Havelland derzeit größte PV- Freiflächenanlage.

18.1.2010 - Die derzeit größte Photovoltaik-Freiflächenanlage des Havellandes ging Ende 2009 ans Energienetz. Die Agro-Farm GmbH Nauen als Bauherr beauftragte den Photovoltaikspezialisten B5 Solar als Generalunternehmer mit der Errichtung der Anlage. Erstmalig setzte dabei der Spezialist ein aus eigener Entwicklung stammendes innovatives (www.openpr.de) weiter

2009 lag die Mehrbelastung durch Solarstrom bei 24 Cent pro Monat

18.1.2010 - Bereits zum Jahresbeginn wurden die Tarife zur Förderung von Photovoltaik-Anlagen in Deutschland deutlich gekürzt und an die aktuellen Marktgegebenheiten angepasst. Nun lassen Spekulationen über die Größe des deutschen Photovoltaik-Marktes die politische Diskussion um die Höhe der Fördertarife wieder aufflammen. Auslöser dafür ist nach Ansicht des Marktforschungsinstituts EuPD Research nicht etwa der ausbleibende Erfolg des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), sondern seine enorme industriepolitische Zugkraft. Weitere, außerplanmäßige Fördersenkungen, so EuPD Research, gefährden in erster Linie deutsche Arbeitsplätze. (www.solarportal24.de) weiter

Wie geht es weiter mit der Photovoltaik?

18.1.2010 - Häufig wird die Frage gestellt, wie es jetzt gesetzestechnisch mit der Photovoltaikvergütung weiter geht. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarmarkt Deutschland: Solarenergie kostet jeden Bundesbürger gerade 24 Cent pro Monat

18.1.2010 - 24 Cent pro Monat: Laut den Marktforschern von EuPD Research ist dies der Beitrag, den die Solarenergie jeden Bundesbürger im Jahr 2009 monatlich gekostet hat. Das sind ganze 2,88 Euro im Jahr. Gleichzeitig sei die Spekulation über Zubauraten und die Kürzung der Solarförderung kontraproduktiv: Deutsche Unternehmen fürchten um ihre Technologieführerschaft. Die Fakten – 24 Cent pro [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dr. Möhrstedt: ?Absenkung der Einspeisevergütung wäre katastrophal für Solarindustrie?

18.1.2010 - Die Debatte um die Kürzung der Einspeisevergütung für Photovoltaik sorgt weiterhhin für viele unterschiedliche Positionen. Soeben erreicht uns hierzu eine Stellungnahme von Dr. Udo Möhrstedt, dem Vorstandsvorsitzenden der IBC Solar AG, die wir gerne vollständig dokumentieren möchten. ?Mehrere Medien berichten aktuell von Plänen des Bundesumweltministeriums, die Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen ab April um 16 bis 17 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Regierung zur Arbeit der Bundesnetzagentur

18.1.2010 - Solarthemen 319: Die Bundesregierung hält die im PV-Anlagenregister gesammelten Daten für weitestgehend korrekt, kündigt allerdings an, die Regelungen zum Register im nächsten EEG-Erfahrungsbericht überprüfen zu wollen? (www.solarthemen.de) weiter

Katar: Pläne für ein Solarkraftwerk

18.1.2010 - In Sachen Energiegewinnung wird in der Golfregion gebaut, was das Zeug hält. Über die Pläne des ersten Kernkraftwerkbaus in den Vereinigten Arabischen Emiraten berichtet HalloAbuDhabi kürzlich. In Katar plant man zudem nun den Bau eines Solarkraftwerks. Angeblich soll hier ein (www.openpr.de) weiter

Forscher entwickeln hauchdünne Lithium-Polymer-Akkus

18.1.2010 - Wie die unabhängige Nachrichtenagentur pressetext berichtet, ist es japanischen Wissenschaftlern jetzt gelungen, einen hauchdünnen Akku auf Basis von Lithium-Polymer zu entwickelt, der durch ein Druckverfahren hergestellt werden kann. Druckverfahren werden in der Produktion dank Nanotechnologie immer häufiger eingesetzt: Auch das Solar-Unternehmen Nanosolar setzt auf eine Art Tinte, die bei der Produktion von Solarzellen aufgespritzt wird. Der [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Streit vor Gericht wegen Meldepflicht

18.1.2010 - Solarthemen 319: Die vom Bundesumweltministerium (BMU) vertretene Rechtsauffassung, Betreiber von Solarstromanlagen könnten erst ab dem Zeitpunkt eine Vergütung beanspruchen, zu dem sie ihre Anlage bei der Bundesnetzagentur gemeldet haben, wird von Fachanwälten nicht geteilt? Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 319. Möchten Sie diesen Artikel lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe [...] (www.solarthemen.de) weiter

Inbetriebnahme des 5,67 MWp-Solarparks Köching II

18.1.2010 - Die Solea AG erwies sich vor allem durch die sehr kurze Bauzeit des Solarparks Köching II mit einer Leistung von 5,67 MWp erneut als leistungsorientierter Generalunternehmer auf dem Gebiet der Photovoltaik-Großanlagen. Innerhalb von acht Wochen wurde der Solarpark planungsmäßig (www.openpr.de) weiter

Solarthermie News: Dampferzeuger NOVA-1

18.1.2010 - Die Technologie der Karlsruher Novatec Biosol AG wird in den kommenden Monaten erstmalig in einer größeren solarthermischen Anlage in Spanien eingesetzt. Im Dezember wurde das Kraftwerk PE 2 in der südspanischen Region Murcia vorregestriert – damit ist der gesetzliche Einspeisetarif für die kommenden 25 Jahre gesichert.PE-1, das weltweit erste Fresnel-Solarkraftwerk hat bereits im vergangenen April [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nord-Kommunen führen in der Liga

18.1.2010 - Solarbundesliga: Mit dem Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog und dem Kronprinzenkoog stehen zum Jahresanfang zwei Dörfer aus Schleswig-Holstein vor dem bayerischen Schalkham an der Spitze der Tabelle der Solarbundesliga. Bei den Klein-, Mittel- und Großstädten haben allerdings weiterhin Kommunen aus Bayern und Baden-Württemberg die Nase vorn. Organisiert wird der Wettstreit der Kommunen um die höchste Solardichte je Einwohner von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Leserbrief Solarwärme und Nahwärme

18.1.2010 - Von Dr. Martin Hundhausen (Sonnenenergie Erlangen e.V.) zum Artikel ?Solarwärme und Nahwärme - kein Gegensatz per se? in Solarthemen 317: Wenn man extrem wäre, dann würde man behaupten, dass die fossile Energiewirtschaft versucht, mit dem letzten Tropfen Öl oder Erdgas noch das maximale herauszuholen. BHKWs sind zwar besser als alte Kraftwerkstechnologie, aber nur weil in der [...] (www.solarthemen.de) weiter

„Bundesregierung zieht den Stecker bei der deutschen Solarwirtschaft“

18.1.2010 - 'Die von Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) geplanten Kürzungen bei der Photovoltaik-Vergütungen werden der deutschen Solarwirtschaft erheblichen Schaden zufügen', warnt der Sprecher für Energie der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Josef Fell. Kürzungen von 16-17 Prozent zusätzlich zu der Kürzung von 9-11 Prozent vor gerade mal zweieinhalb Wochen seien für die meisten deutschen Unternehmen nicht verkraftbar. (www.solarportal24.de) weiter

PHOTON: CSU-Entscheidung gegen Solarparks auf Äckern ist falsch

18.1.2010 - Nach Ansicht des Solarstrom-Magazins PHOTON gibt es keine Flächenkonkurrenz zwischen Photovoltaik und der Nahrungsmittelproduktion. Der Beschluss der CSU, Freiflächenanlagen auf Äckern nicht mehr zuzulassen, lasse sich demnach auch nicht mit Fakten untermauern. Auf den Flächen, die heute für die Bioenergie genutzt werden, könnte mit der etwa zwanzigmal effizienteren Photovoltaik beinahe der gesamte Energiebedarf Deutschlands gedeckt werden. 'Gerade die Freiflächentechnologie jetzt sterben zu lassen, ist daher ein Akt gegen den Klimaschutz', warnt PHOTON-Herausgeber Philippe Welter. (www.solarportal24.de) weiter

In den USA wird das erste Solar-Bier gebraut!

18.1.2010 - Erste Wirsol-Anlage in USA geht auf einer Brauerei ans Netz. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik bleibt auch 2010 eine lohnende Investition

18.1.2010 - Laut SCHOTT Solar bleibt Photovoltaik auch im Jahr 2010 weiterhin eine krisensichere Einnahmequelle - auch wenn die Erzeugung von Solarstrom in Zukunft immer weniger gefördert wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Jahrestagung Fachverband Biogas

17.1.2010 - Solarthemen 319: Vom 2. bis 4. Februar findet in Leipzig die 19. Jahrestagung des Fachverband Biogas mit Biogas 2010 statt. Weitere Infos unter Tel. (0911) 86068317 oder unter (www.solarthemen.de) weiter

Martin Kühn folgt Ruf nach Oldenburg

17.1.2010 - Solarthemen 319: Professor Dr. Martin Kühn übernimmt zum 1. April den neuen Lehrstuhl ?Windenergiesysteme? an der Universität Oldenburg. Rund 20 neue Stellen sollen mittelfristig an dem neuen Lehrstuhl entstehen, der durch die Unterstützung des Landes Niedersachsen sowie der EWE AG geschaffen werden konnte. In den vergangenen sechs Jahren war Kühn Inhaber einer Stiftungsprofessur für Windenergie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass der WEA-Hersteller Vestas 2005 weltweit den größten Anteil am Markt für Windenergieanlagen hatte?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de