Mittwoch, 15.8.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21465 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Die Zukunft des Bauens – 9. Bundesweites Sonnenhaus-Intensivseminar

6.4.2009 - Sonnenhäuser sind die Zukunft des energiesparenden Bauens und Sanierens. Wenigstens die Hälfte der Energie für Heizung und Warmwasser wird in einem Sonnenhaus ganzjährig solar erzeugt. Für die Bewohnerinnen und Bewohner bieten sie ein Höchstmaß an Wohnkomfort, Wirtschaftlichkeit und Unabhängigkeit. Da das Know-how zum Bau von Sonnenhäusern immer noch zu wenig verbreitet ist, veranstaltet das Sonnenhaus-Institut regelmäßige bundesweite Sonnenhaus-Intensivsemiare. Am 21. April 2009 ist es wieder einmal soweit. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG verstärkt Präsenz in Griechenland

6.4.2009 - Die aleo solar AG (Prenzlau/Oldenburg) will noch im April 2009 ein Vertriebsbüro in Athen eröffnen und stellt sich eigenen Angaben zufolge damit auf eine deutliche Zunahme von Photovoltaik-Installationen in Griechenland ein. Rund 20 bis 25 Megawatt an Solaranlagen seien im vergangenen Jahr auf dem griechischen Festland und den Inseln installiert worden. Damit betrage der Marktanteil der aleo solar AG rund 15 Prozent, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Die Zukunft des Bauens – 9. Bundesweite Sonnenhaus-Intensivseminar

6.4.2009 - Sonnenhäuser sind die Zukunft des energiesparenden Bauens und Sanierens. Wenigstens die Hälfte der Energie für Heizung und Warmwasser wird in einem Sonnenhaus ganzjährig solar erzeugt. Für die Bewohnerinnen und Bewohner bieten sie ein Höchstmaß an Wohnkomfort, Wirtschaftlichkeit und Unabhängigkeit. Da das Know-how zum Bau von Sonnenhäusern immer noch zu wenig verbreitet ist, veranstaltet das Sonnenhaus-Institut regelmäßige bundesweite Sonnenhaus-Intensivsemiare. Am 21. April 2009 ist es wieder einmal soweit. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar in neun Hallen

5.4.2009 - Solarthemen 300: 1300 Aussteller auf einer Fläche von 100000 Quadratmetern erwartet die Solar Promotion GmbH als Veranstalter auf der diesjährigen Messe Intersolar in München. 2007 in Freiburg waren es noch 638 Aussteller auf 34000 Quadratmetern Fläche. Derzeit sind neun Messehallen gebucht, darunter nur eineinhalb Hallen für Solarwärme, der Rest weitgehend für Photovoltaik. Eine Halle ist ausschließlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

EWEA-Prognose

5.4.2009 - Solarthemen 300: Die Europäische Windenergie-Vereinigung (EWEA) hat ihre Ausbauprognose bis zum Jahr 2020 erhöht. Die Windlobbyisten erwarten nun bis Ende der nächsten Dekade eine installierte Leistung von 230 Gigawatt, das im vergangenen Jahr vorgestellte Pure-Power-Szenario war noch von einer Kapazität von 180 Gigawatt ausgegangen. Grund für diese Steigerung ist laut EWEAPräsident Arthouros Zervos die von [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ideale Nutzung eines Kinodachs in Livermore/CA

5.4.2009 - Fertigstellung eines Solarsystems auf einem kommerziellen Flachdach im kalifornischen Livermore (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer Vision auf der Control 2009 in Stuttgart: Schwerpunkt Qualitätssicherung

5.4.2009 - Solarenergie wächst weltweit- ein Grund um auch an Qualitätssicherung zu denken (www.oekonews.at) weiter

Nummer eins der Maschinenhersteller für Solarmodule

5.4.2009 - Robert Bürkle GmbH steigert 2008 Umsatz und baut Geschäftsfeld Photovoltaik aus (www.oekonews.at) weiter

Neues Solaraktivhaus sichert Strom- und Wärmeversorgung nur durch Sonnenenergie

5.4.2009 - Solaraktivhaus von Ebitsch Energietechnikohne Energiekosten und CO2-Emissionen. (www.sonnenseite.com) weiter

Seit über 10 Jahren der Zukunft voraus: Solarheizsystem SolvisMax

5.4.2009 - Beim Energieverbrauch im Haus macht die Raumwärme mit rund 75 Prozent den größten Posten aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Bürger wollen die Thüga ökologisieren

4.4.2009 - Solarthemen 300: Eine Initiative südbadischer Bürger möchte 100 Millionen Euro einsammeln, um damit einen Teil der Eon-Tochter Thüga zu übernehmen und das Unternehmen in einen ökologisch orientierten Energieversorger umzuwandeln. Die Chancen zum Einstieg sind gut wie nie, weil Eon die Thüga auf Druck des Kartellamtes verkaufen muss. Die Thüga hält Beteiligungen an 110 kommunalen Versorgern. Wird [...] (www.solarthemen.de) weiter

Statistik: Fast 300000 Arbeitsplätze

4.4.2009 - Solarthemen 300: Der Arbeitsmarkt im Bereich erneuerbarer Energien in Deutschland entwickelt sich uneinheitlich, wie Abschätzungen der Arbeitsgruppe Erneuerbare-Energien-Statistik (AGEE-Stat) im Auftrag des Bundesumweltministeriums zeigen. Der Trend geht jedoch nach oben. In 2008 lag demnach die Bruttobeschäftigung mit 278000 Arbeitsplätzen um fast 30000 über dem Vorjahr. Diese Zahlen haben die Wissenschaftler auf Basis bestimmter Annahmen errechnet. So [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sonnenenergie fürs Mobiltelefon

4.4.2009 - Mobiltelefon für Ökofreaks und Sonnenhandy für Länder ohne Strom (www.oekonews.at) weiter

Neue Generation Solarspeicher

4.4.2009 - Die IVT (Installations- und Verbindungstechnik) GmbH & Co. KG (Rohr) präsentiert ihre neue "Latento"-Speichergeneration auf der Intersolar 2009. (www.sonnenseite.com) weiter

China setzt auf Solar

3.4.2009 - Von den USA sind große Schritte im Bereich erneuerbare Energien zu erwarten - nun folgt China (www.oekonews.at) weiter

HelioTech Solar-Watertreatment-Systems mit Energy Globe Award 2009 ausgezeichnet

3.4.2009 - HELIOTECH gewinnt für sein revolutionäres System zur Meerwasserentsalzung den internationalen Energy Globe Award 2009 für Deutschland. Der Energy Globe Award for Sustainability ist weltweit der bedeutendste und renommierteste Umweltpreis. Prämiert werden Projekte aus aller Welt, die unsere Ressourcen sparsam und (www.openpr.de) weiter

EnEV mit Solarstrom-Bonus

3.4.2009 - Solarthemen 300: Die gerade von der Regierung beschlossene Energie-Einspar-Verordnung (EnEV) enthält eine Neuerung, die eine gebäudenahe Stromerzeugung aus erneuerbarer Energie, speziell mit Photovoltaik, attraktiv macht. Deren Ertrag wirkt sich positiv im Energiepass aus. Der neue Passus kam erst spät auf Initiative des Bundesrates in die jetzt novellierte Energie-Einspar-Verordnung (EnEV), die am 1. Oktober 2009 in Kraft [...] (www.solarthemen.de) weiter

Blauer Speicher-Engel

3.4.2009 - Solarthemen 300: Den ?Blauen Engel? für Wärmespeicher darf nun als zweiter Hersteller nach der IVT GmbH & Co. KG (die bereits 2007 das Label für zwei Speichertypen der Marke ?Latento? erhielt) auch die Consolar GmbH führen. Zwei Solarspeichertypen der Baureihe Solarus II wurden jetzt gelabelt. Der Blaue Engel zertifiziert vor allem eine geringe Wärmeverlustrate (WVR) [...] (www.solarthemen.de) weiter

Job: ESTIF Secretary General (Brussels based)

3.4.2009 - The European Solar Thermal Industry Federation (ESTIF) is searching for a Secretary General in Brussels (www.oekonews.at) weiter

Intersolar 2009 beleuchtet den wachsenden amerikanischen Photovoltaik-Markt

3.4.2009 - Die USA ist der viertgrößte Solarenergiemarkt der Welt – und dank verbesserter staatlicher Förderungen momentan auf dem besten Weg, diese Position weiter zu stärken. Die zukünftigen Entwicklungen, Perspektiven und Technologietrends des amerikanischen Photovoltaik- und Solarthermiemarktes stehen deshalb vom 27. – 29. Mai im neuen 'Intersolar U.S. Market Pavilion' im Blickpunk der Intersolar, der weltweit größten Fachmesse für Solartechnik. Mit dem neuen 'Intersolar U.S. Market Pavilion' und der Konferenz 'Solar Gigawatts for North America' am 28. Mai 2009 schlägt die Messe in diesem Jahr eine wichtige thematische Brücke über den Atlantik. (www.solarportal24.de) weiter

500-Dächer-Programm mit verbesserten Konditionen

3.4.2009 - Das 500-Dächer-Programm, eine Initiative der Stadt Aschaffenburg sowie der Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg, spricht die Bürgerinnen und Bürger der Region an, durch private Investitionen in Solarstromanlagen einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Jetzt hat die SCHOTT Solar AG, ein Partnerunternehmen des 500-Dächer-Programms, noch attraktivere Konditionen für ihre Photovoltaik-Anlagen definiert. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Fabrik baut in Freiburg aus

2.4.2009 - Solarthemen 300: Die Freiburger Solar-Fabrik hat an ihrem Firmensitz in Freiburg ein drittes Werk zur Montage von PV-Modulen in Betrieb genommen. Mit der neuen Fabrik in Freiburg-Hochdorf steigt die jährliche Kapazität des Unternehmens um 60 Megawatt auf nun 130 Megawatt. Und ein weiterer Zubau ist geplant: Die neue Halle bietet auf ihren 15000 Quadratmetern Raum für [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neuer Preis-Navigator für Solarmarkt

2.4.2009 - Online-Service mit tagesaktuellen Modul-Preisen gestartet Berlin, 2. April 2009. Geschickt durch die Untiefen des Marktes steuern: Der PV-Price Navigator zeigt Herstellern und Händlern tagesaktuelle Entwicklungen auf dem Markt für Solarmodule an. Das Besondere: Die Daten sind sehr aussagekräftig, da sie auf (www.openpr.de) weiter

Solar-Fabrik expandiert

2.4.2009 - Solarthemen 300: Die Freiburger Solar-Fabrik hat an ihrem Firmensitz in Freiburg ein drittes Werk zur Montage von PV-Modulen in Betrieb genommen. Mit der neuen Fabrik in Freiburg-Hochdorf steigt die jährliche Kapazität des Unternehmens um 60 Megawatt auf nun 130 Megawatt. Und ein weiterer Zubau ist geplant: Die neue Halle bietet auf ihren 15000 Quadratmetern Raum für [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Sonne als Partner ? Photovoltaik im Oberland

2.4.2009 - Existenzgründung in der Krise? Ja - ?aber bitte mit Sonne?! Die ?Krise? scheint derzeit allgegenwärtig zu sein. Banken und andere große Unternehmen geraten mit ungeahnter Wucht ins Straucheln, viele Menschen sehen der Zukunft mit Unsicherheit und Sorge entgegen. Unter diesen Umständen eine (www.openpr.de) weiter

Fraunhofer IESE entwickelt intelligentes Energiemanagement

2.4.2009 - Von der Solarzelle zum Internet der Energie Das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE wird in den kommenden Jahren mit strategischen Investitionen von über einer Million Euro ein zukunftsweisendes Energiemanagementkonzept am Standort Kaiserslautern etablieren. Insbesondere leistungsfähige und sichere Softwaresysteme für Anlagen (www.openpr.de) weiter

Festzins für Erneuerbare

2.4.2009 - Solarthemen 300: Stadtwerke und Stadtsparkasse Bielefeld bieten gemeinsam ein Geldanlage-Produkt an, das bei fester Rendite die Beteiligung an Regenerativ-Energie-Anlagen ermöglicht. Die ?EnerBest Klima? genannte Geldanlage richtet sich ausschließlich an Stromkunden der Stadtwerke Bielefeld. Sie können sich mit Beträgen zwischen 500 und 10000 Euro am Ausbau der erneuerbaren Energien in Bielefeld und Umgebung beteiligen. Maximal 10 Millionen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik & Co: Sonnige Aussichten in den USA

2.4.2009 - Die USA bewegen sich unter ihrem neuen Präsidenten Barack Obama mit Siebenmeilenstiefeln in das Solarzeitalter. Mit Obamas Präsidentschaft ergeben sich nach Ansicht des Bundesverbands Solarwirtschaft e. V. (BSW-Solar) für Erneuerbaren Energien (EE) hervorragende Marktchancen in den USA. Zum ersten Mal in der Geschichte besteht die Möglichkeit, dass Erneuerbare Energien eine tragende Rolle in der bundesstaatlichen Energiepolitik spielen werden. Nichtsdestotrotz werden deutsche Firmen nach Ansicht des Branchenverbands große F&E-Anstrengungen unternehmen müssen, um ihre weltweite Spitzenposition bei der Solar- und Produktionstechnologie zu behaupten. (www.solarportal24.de) weiter

Oerlikon Solar: „Eines der schwierigsten Jahre der jüngeren Unternehmensgeschichte“

2.4.2009 - 2008 war für Oerlikon (Pfäffikon, Schweiz) eines der schwierigsten Jahre in der jüngeren Unternehmensgeschichte. Aufgrund externer Markteinflüsse habe der Konzern das starke Wachstum der vergangenen Jahre nicht fortsetzen können und muss für 2008 bedingt durch hohe Einmaleffekte ein Konzernergebnis von -422 Millionen Schweizer Franken (CHF) ausweisen. Mit einer EBIT-Marge von 18 Prozent war Oerlikon Solar das profitabelste Segment der Gruppe. Für 2009 verzichtet Oerlikon auf detaillierte Ergebnisprognosen. Im aktuellen Marktumfeld würden 'konkrete Prognosen als nicht zielführend erachtet', heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Start frei für Frankfurts erste Solartankstelle

2.4.2009 - An der Hauptwache macht die Sonne mobil. Pünktlich zur Saisoneröffnung der Velo-Taxis ist an der traffiQ-Verkehrsinsel Frankfurts erste Solartankstelle in Betrieb gegangen. (www.sonnenseite.com) weiter

ACHER & ACHER Unternehmensbetreuung löst Geschäftsbeziehung

1.4.2009 - Die branchenbekannte SHK- Unternehmensbetreuung ACHER & ACHER löst mit sofortiger Wirkung ihre Geschäftsbeziehung zur Eisenbeiß SOLAR AG in Augsburg. Gipfel der Beratertätigkeit war wohl die Positionierung eines Fernsehbeitrages im BR Fernsehen, welcher zur besten Sendezeit ausgestrahlt wurde. Nach sehr erfolgreicher (www.openpr.de) weiter

Ökostrom von Q-Cells

1.4.2009 - Solarthemen 300: Über das Tochterunternehmen Q-Cells Clean Sourcing (QCCS) will der Solarzellenhersteller Q-Cells zukünftig auch Ökostrom verkaufen. Außerdem möchte der Thalheimer Marktführer sein Projektgeschäft verstärken. QCCS wurde bereits 2008 gegründet und mit einem Eigenkapitalrahmen von 3 Millionen Euro ausgestattet. Als Geschäftsführer ist Thomas Pilgram verpflichtet worden, der als Mitglied des Gründungsteams der Leipziger Strombörse über entsprechende [...] (www.solarthemen.de) weiter

centrotherm photovoltaics wächst 2008 kräftig - Weitere Ergebnissteigerung für 2009 geplant

1.4.2009 - 'Wir bestätigen unser vorläufiges Ergebnis.' Oliver M. Albrecht, Finanzvorstand der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren), zeigt sich bei der Vorlage des Geschäftsberichts 2008 mit dem Geschäftsverlauf zufrieden. Der Umsatz des Technologie- und Dienstleistungsanbieters für die Herstellung von Solarsilizium und Solarzellen stieg 2008 von 166,2 Millionen Euro auf 374,7 Millionen Euro. Der Auftragsbestand belief sich Unternehmensangaben zufolge zum 31. Dezember 2008 auf 990,2 Millionen Euro. Daher geht der Vorstand auch für 2009 von einem deutlich zweistelligen Wachstum aus. (www.solarportal24.de) weiter

Geschäftschance CDM

1.4.2009 - Solarthemen 300: Das Bundesumweltministerium (BMU) sammelt jetzt 100 CDM-Projekte (Clean Development Mechanism) in einer Liste, um Unternehmen eine mühselige Suche nach Geschäftsmöglichkeiten auf diesem neuen Markt zu ersparen. CDM ermöglicht es Unternehmen aus den Industrieländern, ihre CO2-Reduktionspflicht in Projekten in Entwicklungsländern abzugelten, indem sie dort den globalen CO2-Ausstoß verringern und nicht vor der eigenen Haustür. Für [...] (www.solarthemen.de) weiter

21 neue SolartechnikerInnen ausgezeichnet

1.4.2009 - Steirer bei 'Solar Know-how' österreichweit führend. Bereits 150 Installateure und Haustechnikplaner haben umfassende Solarausbildung erfolgreich mit Prüfung abgeschlossen! (www.oekonews.at) weiter

Conergy bringt Photovoltaik-Anlage auf Gymnasium in Rekordzeit ans Netz

1.4.2009 - Die Conergy Deutschland GmbH hat eine Photovoltaik-Anlage mit einer Spitzenleistung von 70,2 Kilowatt auf dem Dach des Gymnasiums Grevesmühlen schlüsselfertig installiert und an das öffentliche Stromnetz angeschlossen. Ab sofort produzieren über 930 Solarmodule mit modernster Dünnschicht-Technologie vom Schuldach aus mindestens 20 Jahre lang sauberen Strom aus der Kraft der Sonne. Mit dem Aufbau der Solarstromanlage partizipiert das Gymnasium am Wettbewerb 'Erneuerbare Energien sichtbar machen', bei dem Schülerinnen und Schüler praxisnah mit dem Thema Erneuerbarer Energien vertraut gemacht werden sollen. (www.solarportal24.de) weiter

SCHOTT Solar legt Schulungsprogramm für Installateure neu auf

1.4.2009 - 2009 Schulungen für über 1.000 Installateure. Angebot ausgebaut und internationalisiert. Neu: Profi Qualitätstraining. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Bonus für Systemdienstleistung

31.3.2009 - Solarthemen 300: Das Bundesumweltministerium hat Anfang März einen Entwurf zur Systemdiensleistungsverordnung im Rahmen des EEG vorgelegt. Diese Verordnung betrifft ausschließlich Windkraftanlagen. Sie soll regeln, welche Anforderungen diese Anlagen erfüllen müssen, um in den Genuss des Systemsdiensleistungsbonus von einem halben Cent zu kommen, der nach dem neuen EEG je Kilowattstunde Windstrom gezahlt wird. Bis zum 18. März [...] (www.solarthemen.de) weiter

SMA Solar Technology AG sieht sich mittelfristig solide finanziert

31.3.2009 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) veröffentlicht heute mit dem Geschäftsbericht den Konzernabschluss 2008 sowie den Einzelabschluss für die AG. Die heute veröffentlichten Ergebnisse liegen leicht über den am 19. Februar 2009 gemeldeten vorläufigen Zahlen und am oberen Ende der Umsatzprognose des Vorstands (650 - 690 Millionen Euro). Eigenen Angaben zufolge partizipierte der Wechselrichter-Hersteller im Geschäftsjahr 2008 überproportional am weltweiten Wachstum des Photovoltaik-Marktes. (www.solarportal24.de) weiter

Symposium Solare Mobilität

31.3.2009 - Solarthemen 299: In Paderborn gibt es am 6. April 2009 das “Symposium Solare Mobilität”. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Weniger Hürden für Tiefen-Geothermie

31.3.2009 - Solarthemen 300: Ein Bericht im Auftrag der Bundesregierung zeigt, wie Barrieren für die Tiefengeothermie abzubauen wären. Dies sind zum einen bergrechtliche Hindernisse, die aber, so der Bericht, durch eine bundeseinheitliche Auslegung des Bergrechts überwunden werden könnten. Dies würde einige Projekte genehmigungsfrei machen. Zum anderen hüten die Bergämter viele geologische Daten, die Unternehmen anderer Branchen ermittelt haben, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solare Prozesswärme für die Industrie - High-Tech Schmiede PowerSol setzt für HMI 2009 auf Systemgeschäft

31.3.2009 - Der Hannoveraner Solar-Kollektorenhersteller PowerSol trotz der Finanzkrise und setzt seinen internationalen Wachstumskurs mit neuen Vakuumröhrenkollektoren und Systemkomponenten konsequent fort. Zur Hannover Messe 2009 werden neben der neuen Kollektoren-Produktlinie R5-200/15 erstmals auch schlüsselfertige solare Heizsysteme und Kühlsysteme sowie Meerwasserentsalzungsanlagen vorgestellt. Für (www.openpr.de) weiter

WOC erwirbt 1,7 Megawatt-Bestandssolarpark in Spanien

31.3.2009 - Investments in Solarenergie trotz Finanzkrise (www.oekonews.at) weiter

Kachelofen-Ganzhausheizung und Solartechnik sorgen für Interesse

31.3.2009 - Kachelofen: automatisiertes Heizen mit Pellets ist bereits möglich (www.oekonews.at) weiter

China beschließt PV-Förderprogramm für Gebäude

31.3.2009 - Provisorische Maßnahmen zur Photovoltaikförderung legen Subvention fest (www.oekonews.at) weiter

Sunways AG meldet negatives Konzern-EBIT in 2008 und macht auch für Q1 2009 wenig Hoffnung

31.3.2009 - Die Sunways AG hat ihren Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2008 um rund 23 Prozent auf 262,3 Millionen Euro (2007: 213,5 Millionen Euro) gesteigert. Das Konzern-EBIT drehte allerdings ins Negative und belief sich auf -1,5 Millionen Euro (2007: 4,1 Millionen Euro). Als Gründe nennt das Konstanzer Unternehmen die 2008 weiter gestiegenen Materialkosten sowie wachstumsbedingte Aufwendungen. Auch für das erste Quartal 2009 kündigt Sunways bereits ein negatives Konzernergebnis an. Doch trotz einer 'Verschärfung der allgemeinwirtschaftlichen und branchenspezifischen Rahmenbedingungen in 2008 und einer im laufenden Jahr konjunkturbedingt nachlassenden Nachfrage nach Photovoltaik-Komponenten' sei der Vorstand der Sunways AG zuversichtlich, das Konzernergebnis der Sunways AG im laufenden Jahr wie angekündigt zu verbessern, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Firma Enerix Alternative Energietechnik eröffnet Beratungsbüro in Frittlingen

30.3.2009 - Nittendorf, 30.03.2009 Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist seit dem 27.03.2009 nun auch in Frittlingen vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko­-Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen (www.openpr.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Firma Enerix Alternative Energietechnik eröffnet Beratungsbüro in Oberriexingen

30.3.2009 - Nittendorf, 30.03.2009 Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist seit dem 27.03.2009 nun auch in Oberriexingen vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko­-Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen (www.openpr.de) weiter

Solarthermieanlage wird EnEV-Referenz

30.3.2009 - Solarthemen 300: Mit der jetzt von der Regierung beschlossenen Energieeinsparverordnung (EnEV) gewinnen die Gebäudetechnik und damit die erneuerbaren Energien weiter an Bedeutung. Zum 1. Oktober 2009 tritt die neue EnEV in Kraft. Nach Aussage von Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee wird damit der maximal zulässige Primärenergiebedarf eines Gebäudes um 30 Prozent abgesenkt. Die Dämmstandards sollten sich um 15 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Austria Solar: Solar-Offensive muss Konjunkturpaket II folgen

30.3.2009 - Masterplan Energie als Grundstein notwendig (www.oekonews.at) weiter

8. Rottaler Biomasse Fachgespräch

30.3.2009 - Solarthemen 299: Am 3. April gibt es in Rottersdorf das “8. Rottaler Biomasse Fachgespräch”. Der Veranstalter BME liefert unter der Telefonnummer (09421) 430617 und auf der Internetseiteweitere Informationen zu der Veranstaltung. (www.solarthemen.de) weiter

Neuer Lizenzpartner der Firma Enerix Alternative Energietechnik eröffnet Beratungsbüro in Augsburg

30.3.2009 - Der bundesweit tätige Photovoltaikfachbetrieb Enerix Alternative Energietechnik ist seit dem 27.03.2009 nun auch in Augsburg vertreten. Enerix vertreibt und installiert Photovoltaikanlagen und bietet seinen Kunden einen Rundumservice von der Anlagenplanung über die Anlagenfinanzierung bis hin zum Vollkasko-­Versicherungsschutz. Enerix-Anlagen sind kostengünstige (www.openpr.de) weiter

Koalition diskutiert EEG-Kombi-Bonus

30.3.2009 - Solarthemen 230: Derzeit laufen Abstimmungsgespräche zwischen Unions- und SPD-Bundestagsfraktion zum Markt- bzw. Kombi-Bonus im Rahmen des Erneuerbare-Energen-Gesetzes. Fachpolitiker beider Fraktionen verfolgen hier grundsätzlich unterschiedliche Ansätze. Die Union präferiert ein Modell, das es für Betreiber von EEG-Anlagen vor allem attraktiv machen soll, sich aus dem EEG heraus in den freien Markt zu wagen und dort ? [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solea AG gibt Infos zu Photovoltaik und Solarenergie

30.3.2009 - Die CSU Plattling organisiert am Donnerstag, 2. April, um 19 Uhr im Bischofshof eine Infoveranstaltung zum Thema ?Geld sparen mit Photovoltaik und Solarenergie?. Als Referenten stellen sich Anton Schweiger und Günter Bauer zur Verfügung. Die Vorstände der Solea AG, ein (www.openpr.de) weiter

Solardach versorgt ortsnah mit emissionsfreiem Strom

30.3.2009 - Stromverbrauch von 85 Haushalten gedeckt (www.oekonews.at) weiter

Grünes Licht für Österreichs größtes Solarkraftwerk

30.3.2009 - 6,5 Millionen Euro werden in Oberösterreich investiert- Sonnenkraftwerk liefert Leistung von einem Megawatt (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Projekt mit mehr als 1 MWp Leistung

30.3.2009 - Der Baubeginn für die Freiflächenanlage in Bayern erfolgt im Mai (www.oekonews.at) weiter

Dachfläche für Photovoltaik in Sachsen

30.3.2009 - Eine landwirtschaftlich genutzte Halle westlich von Dresden kann zur Nutzung mit Photovoltaik gepachtet werden (www.oekonews.at) weiter

Erste Deutsch-Amerikanische Energiekonferenz: Der Boom der Erneuerbaren Energien in den USA

30.3.2009 - Trotz der globalen Rezession wird für den Erneuerbare-Energien-Sektor weiterhin Wachstum prognostiziert. Deutschland ist heute international führend auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien – insbesondere in den Bereichen Photovoltaik, Wind- und Bio-Energie. Die nachhaltige Energieversorgung ist auch ein Schlüsselthema der Deutsch-Amerikanischen Wirtschaftsbeziehungen. Neue Perspektiven der transatlantischen Partnerschaft auf dem Gebiet der Erneuerbaren-Energien sind das Thema der 1. Deutsch-Amerikanischen Energiekonferenz vom 30. März bis 2. April in Berlin. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld-Chef sieht sich gut aufgestellt für „explodierenden“ Photovoltaik-Markt

30.3.2009 - 2008 setzte die SolarWorld AG (Bonn) 900 Millionen Euro um. Der Konzerngewinn wuchs um 31,3 Prozent bzw. 35,4 Millionen Euro auf 148,7 (Vorjahr: 113,3) Millionen Euro an. Auch für das laufende Jahr rechnet der Vorstand mit einer Fortsetzung des konzernweiten Wachstums. Vorstandschef Frank Asbeck geht davon aus, dass weltweit die Nachfrage nach Solarstrom 'explodieren' wird. Längst nicht alle deutschen Hersteller sind seiner Ansicht nach allerdings für diese Entwicklung gerüstet. (www.solarportal24.de) weiter

Ausbau Erneuerbarer Energien hält Strompreis niedrig

30.3.2009 - Bis 2020 geht die Branche davon aus, knapp die Hälfte der Stromversorgung mittels Sonnenenergie, Wind- und Wasserkraft sowie Bioenergie und Erdwärme decken zu können. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Verordnung für Biomassestrom-Anlagen

29.3.2009 - Solarthemen 300: Die Bundesregierung hat am 18. März einen neuen Entwurf für die Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung veröffentlicht und der EU-Kommission zur Notifizierung vorgelegt. Wichtig ist die Verordnung für Betreiber von EEG-Anlagen, die darin zum Beispiel Rapsoder Palmöl einsetzen. So sollen alle Anlagen ? auch alte ? in ein Anlagenregister eingetragen werden. Unterließe ein Betreiber dies, so würde er [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bioenergie 2009 in Dresden

29.3.2009 - Solarthemen 299: Die “Bioenergie 2009″ findet am 2. und 3. April in Dresden statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter VWEW (www.solarthemen.de) weiter

6. Symposium Holz Innovativ

28.3.2009 - Solarthemen 299: Am 1. und 2. April gibt es in Rosenheim das “6. Symposium Holz Innovativ? von der Bayern Innovativ GmbH. Alles weitere dazu gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Solvis erweitert Produktion

28.3.2009 - Solarthemen 299: Am 27. Februar hat Solvis die Erweiterung seiner Fabrik offiziell eingeweiht, die laut Unternehmensangaben nur ein Viertel der Energie herkömmlicher Industriebauten benötigt und diesen Rest mit erneuerbaren Energien deckt. In der erweiterten Produktion findet jetzt eine automatisierte Kollektorproduktion mit Robotertechnik Platz. Eine dritte Laserschweißanlage soll noch in diesem Jahr folgen. Mit der neuen automatisierten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kampagne für Dachausbau und Solarenergie gestartet

28.3.2009 - Niederösterreich: Förderung bringt Anreize fürs Energiesparen (www.oekonews.at) weiter

aleo solar AG legt Geschäftsbericht vor

28.3.2009 - (www.oekonews.at) weiter

Die USA im Sonnenlicht

28.3.2009 - Die Intersolar 2009 beleuchtet den wachsenden amerikanischen Photovoltaikmarkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Die ganze Sonne in die Tonne - das Solar-Complex-System

27.3.2009 - ?.oder effiziente Solaranlagen nur mit grossen Pufferspeichern Die Nachfrage nach effizienten und zuverlässigen Solaranlagen wird immer größer. Wurden in der Vergangenheit Solarpakete im großen Stil verkauft, wo der Endkunde kaum wusste, was seine Anlage leistet, da vorher keine Planung und Berechnung (www.openpr.de) weiter

Passiv-Schwimmbad in Lünen

27.3.2009 - Solarthemen 299: Die Bädergesellschaft der Stadt Lünen will mit Unterstützung des Landes NRW und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) das deutschlandweit erste Hallenbad in Passivhaustechnologie bauen. Die neue Halle soll zukünftig 50 Prozent weniger Energie verbrauchen als ein normaler Neubau. Eine verbesserte Wärmedämmung an der Gebäudehülle, eine Dreifach-Verglasung und die Wärmeerzeugung durch Sonnenenergie ermöglichen nach Aussage [...] (www.solarthemen.de) weiter

Asia Solar Photovoltaic Exhibition

27.3.2009 - Solarthemen 299: Vom 30. März bis 1. April findet im chinesischen Shanghai die “4th Asia Solar Photovoltaic Exhibition” statt. Veranstalter ist die Shanghai Aiexpo Exhibition Service Co. Ltd die über die Veranstaltung auf der Internetseiteinformiert. (www.solarthemen.de) weiter

Innovationspreise beim PV-Symposium

27.3.2009 - Solarthemen 299: Dehn, Concentrix und Solon sind auf dem diesjährigen Photovoltaik-Symposium in Bad Staffelstein mit Innovationspreisen ausgezeichnet worden. (www.solarthemen.de) weiter

DEGERenergie treibt Einstieg in US-Markt voran

26.3.2009 - Horb a.N., 26. März 2009. DEGERenergie, Weltmarktführer im Bereich von Nachführsystemen für Solaranlagen, hat einen weiteren wichtigen Schritt zum Einstieg in den US-Markt getan: Ab sofort verfügen die einachsigen TOPtraker-Systeme von DEGERenergie über die in den USA erforderliche CSA/UL-Zertifizierung. Die (www.openpr.de) weiter

Phoenix Solar AG bestätigt Rekordergebnis für das Geschäftsjahr 2008

26.3.2009 - Der Aufsichtsrat der Phoenix Solar AG (Sulzemoos), ein im TecDAX notiertes international führendes Photovoltaik-Systemhaus, hat den nach International Financial Reporting Standards (IFRS) aufgestellten und testierten Konzernabschluss für das Geschäftsjahr 2008 gebilligt und damit die vorläufigen Zahlen bestätigt. Von Januar bis Dezember 2008 erzielte der Phoenix Solar Konzern Gesamtumsatzerlöse von 402,5 Millionen Euro (Vorjahr: 260,1 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

Neue Preis-Debatte um Pellets

26.3.2009 - Solarthemen 299: Während die Heizölpreise stark gefallen sind, zog der Preis für Holzpellets in den Wintermonaten kräftig an. Das beschert der Branche eine neue Preisdebatte. Nicht die absolute Höhe des Brennstoffpreises schreckt potenzielle Pellets-Kessel-Käufer ? verunsichert werden sie vielmehr durch starke Preisschwankungen. Das weiß man seit dem Einbruch im Jahr 2007, von dem sich die [...] (www.solarthemen.de) weiter

German American Energy Conference

26.3.2009 - Solarthemen 299: Vom 30. März bis 2. April findet in Berlin die “1st German American Energy Conference 2009″ statt. Weitere Informationen gibt es bei German American Chamber of Commerce, Inc. auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Masdar PV startet im Winter Produktion

26.3.2009 - Solarthemen 299: Spät im Herbst oder früh im Winter sollen die ersten Serienmodule von Masdar PV in der neuen Solarfabrik in Erfurt vom Band laufen. Auf einen genauen Termin will sich Rainer Gegenwart, Geschäftsführer der Masdar PV GmbH, nicht festlegen lassen. Finanzierungsprobleme hat er jedenfalls nicht. Die eigentliche Mutter von Masdar PV sind die Vereinigten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Conergy verschiebt Veröffentlichung des Jahresabschlusses

26.3.2009 - Die Hamburger Conergy AG verschiebt die ursprünglich für den 27. März geplante Veröffentlichung ihres Jahresabschlusses. Wie bereits zur Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen am 5. März bekannt gegeben, befinde sich das Solarunternehmen in laufenden Verhandlungen mit einem wichtigen Lieferanten, heißt es in einer Pressemitteilung. Entgegen den Erwartungen habe man diese Gespräche noch nicht zu Ende führen können. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG bestätigt vorläufige Zahlen 2008

26.3.2009 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) bestätigt mit dem heute vorgelegten Geschäftsbericht 2008 die bereits vorläufig gemeldeten Zahlen. Der Umsatz stieg um fast 50 Prozent auf 360,5 Millionen Euro (Vorjahr: 242,1 Millionen Euro). Für das Jahr 2009 geht die aleo solar AG weiterhin von Wachstum aus. Uwe Bögershausen, Finanzvorstand des Photovoltaik-Unternehmens, sagt: 'Die Zielvorgabe für 2009 steht - wir wollen den Konzernumsatz auf mindestens 380 Millionen Euro steigern.' (www.solarportal24.de) weiter

Weiterbildung Holzpellets

26.3.2009 - Solarthemen 299: Am 26. März findet in Düsseldorf die “SHK-Weiterbildung Holzpellets: Brennstoff, Technik und Markt” statt. Veranstalter ist die EnergieAgentur.NRW, weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer (0211) 4566-692 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

1.685 Module auf dem Dach des neuen „Cologne Bonn Cargo Center“

26.3.2009 - Auf dem Dach des neuen Frachtzentrums am Flughafen Köln/Bonn wird ab heute sauberer Solarstrom produziert. Das Kölner Systemhaus Energiebau hat eine der größten Photovoltaik-Anlagen im Großraum Köln/Bonn mit einer Spitzenleistung von 295 Kilowatt-Peak umgesetzt. Der Flughafen Köln/Bonn setze damit ein wichtiges energiepolitisches Zeichen und folge dem Trend, ungenutzte Dachflächen zunehmend zur ökologischen Stromgewinnung zu nutzen, heißt es in einer Pressemitteilung. Schon in zwei bis drei Jahren soll sich die Anlage energetisch amortisiert haben. (www.solarportal24.de) weiter

Hongkong auf dem Weg in eine grüne Zukunft

26.3.2009 - Im Hong Kong Science and Technology Park feierte der führende US-Technologiekonzern DuPont vor wenigen Tagen die Eröffnung seines weltweit einzigartigen Forschungs- und Entwicklungszentrums für Dünnschicht-Photovoltaik. Für die InvestHK, eine Behörde der Sonderverwaltungsregion Hongkong, zeigt das Beispiel DuPont, dass die Region am Perlflussdelta auch in Krisenzeiten ein attraktiver Investitionsstandort bleibt: 'Die Regierung Hongkongs fördert seit längerem grüne Technologien und erneuerbare Energien. Und dieses Engagement wurde mit dem neuesten Haushaltsplan weiter ausgebaut.' (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom aus der Sahara

26.3.2009 - ?Aufregende Möglichkeiten in der Sahara.? Interview mit Eicke R. Weber in "bild der wissenschaft". (www.sonnenseite.com) weiter

Grundstein für Blauen Turm gelegt

25.3.2009 - Solarthemen 299: Am Ende der ersten Märzwoche hat die Solar Millennium Gruppe in Herten den Grundstein für ein neu entwickeltes Biomassekraftwerk gelegt, mit dem neben der Strom- auch die Wasserstofferzeugung möglich sein soll. Im Frühjahr vergangenen Jahres war das fränkische Unternehmen, dessen Namen bislang für die Projektierung großer Parabolrinnen-Kraftwerke steht, mehrheitlich bei der Blue Tower [...] (www.solarthemen.de) weiter

Brandenburger Photovoltaik für Dächer in Tel Aviv, B5 Solar by Havelland-Wind GmbH liefert Solarstromtechnik

25.3.2009 - Mehr als vier Tage weilte Fred Kehler, GF der B5 Solar by Havelland- Wind GmbH zu Gesprächen mit Solarstrominteressierten in Israel. Gemeinsam mit Ehefrau Ellen und weiteren brandenburgischen Unternehmern/ innen nahm er an einer von Ministerpräsident Platzeck geführten Unternehmerreise ins (www.openpr.de) weiter

Prince of Wales informiert sich über Potenzial der Photovoltaik

25.3.2009 - Photovoltaik ist Zukunftstechnlogie (www.oekonews.at) weiter

KACO verlängert Austauschpauschale auf sieben Jahre

25.3.2009 - Die KACO new energy (Neckarsulm) verlängert ihre Tauschpauschale rückwirkend für alle seit dem 1. Januar 2009 ausgelieferten Photovoltaik-Wechselrichter der xi-Serie. Installateure erhalten die Tauschpauschale jetzt innerhalb von fünf Jahren ab Installationsdatum, statt bislang in einem Zeitraum von zwei Jahren. Wurden die Geräte bis zu vier Wochen nach der Installation bei KACO registriert, gibt es die Pauschale sogar innerhalb der vollen Garantiezeit von sieben Jahren. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschlands größte Photovoltaikanlage in Dünnschichttechnologie auf einem Schrägdach eingeweiht

25.3.2009 - Mehr als 10.000 Cadmium-Tellurid-Module der Firma First Solar bedecken das gesamte Süddach der ehemaligen Kohlemischhalle in Moers. (www.sonnenseite.com) weiter

Schon ein Jahr gemeinsam auf Erfolgskurs - PowerSol und AS Solar schließen neuen Liefervertrag für AS EVK 15

24.3.2009 - Der erste von PowerSol eigens für AS Solar konzipierte AS EVK 10 Vakuumröhren-Kollektor wurde bereits 2008 erfolgreich im europäischen Markt eingeführt. Für das Nachfolgemodell AS EVK 15 wurde nun im März 2009 ein weiterer Kooperations- und Liefervertrag zwischen den beiden (www.openpr.de) weiter

Schon ein Jahr gemeinsam auf Erfolgskurs - PowerSol und AS Solar schließen neuen Liefervertrag für AS EVK 15

24.3.2009 - Der erste von PowerSol eigens für AS Solar konzipierte AS EVK 10 Vakuumröhren-Kollektor wurde bereits 2008 erfolgreich im europäischen Markt eingeführt. Für das Nachfolgemodell AS EVK 15 wurde nun im März 2009 ein weiterer Kooperations- und Liefervertrag zwischen den beiden (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik in Thüringen weiter auf Wachstumskurs

24.3.2009 - Mit der Grundsteinlegung für das neue Produktionswerk für kristalline Solarzellen und Module der Bosch-Tochter ersol hat die Bosch-Gruppe heute in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit der Erweiterung ihrer Solarproduktion im thüringischen Arnstadt begonnen. Damit werde eine zusätzliche Fertigungskapazität von bis zu 90 Millionen Solarzellen pro Jahr geschaffen, heißt es in einer Pressemitteilung. Bis 2012 will Bosch in Arnstadt rund 530 Millionen Euro investieren. Rund 1.100 neue Arbeitsplätze sollen entstehen. (www.solarportal24.de) weiter

Bundeskanzlerin: „Investitionen in Solarenergie zielstrebig entwickeln, um gestärkt aus der Krise hervorzugehen“

24.3.2009 - Mit ihrer heutigen Teilnahme an der Grundsteinlegung für eine neue Solarfabrik der ersol Solar Energy AG gibt die Bundeskanzlerin nach Ansicht des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar) ein klares Bekenntnis für den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energien. In einem Podcast des Bundeskanzleramts zu dem Event erklärt Angela Merkel: 'Die Grundsteinlegung findet in einer Zeit statt, wo es gerade wichtig ist, nicht die Investitionen in die Zukunft zu vergessen, sondern uns auf die Zeit nach der internationalen Wirtschafts- und Finanzmarktkrise vorzubereiten.' (www.solarportal24.de) weiter

Bosch und ersol legen Grundstein für den Ausbau der Solar-Produktion in Arnstadt

24.3.2009 - ?Thüringen ist einer der bedeutendsten Standorte der Solarwirtschaft ? und dazu gehört die ersol Solar Energy AG." Bei ersol entstehen 1.100 neue Arbeitsplätze. (www.sonnenseite.com) weiter

Hoher Standard zahlt sich aus

24.3.2009 - Solarthemen 299: Mit dem Konjunkturpaket II werden plötzlich Milliarden in die energetische Sanierung von Schulen und anderen Einrichtungen in Städten und Gemeinden gepumpt. Wer jetzt schnell vor Ort als Planer und Handwerker proaktiv auftritt, hat gute Chancen, von diesem Kuchen zu profitieren. Angesichts hoher Förderquoten ist der beste Sanierungsstandard aus Sicht der Kommunen zugleich der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Seminar Solarzellen-Schaltungstechnik

24.3.2009 - Solarthemen 299: Am 26. März findet in Dachau ein Intensivseminar “Solarzellen-Schaltungstechnik”. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter Ing. Büro Markus Witte auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Schäfer wechselt von EREC zu SunPower

24.3.2009 - Solarthemen 299: Oliver Schäfer, 35, der in den vergangenen fünf Jahre als Policy Director maßgeblich die Geschicke beim European Renewable Energy Council (EREC) koordiniert hat, verlässt den Dachverband der europäischen Ökoenergien-Verbände. Ab Mitte Mai wird der studierte Politologe, der vor seinem EREC-Engagement im Büro der Europa-Abgeordneten Mechtild Rothe (SPD) gearbeitet hat, als Lobbyist für das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kongress- und Rahmenprogramm der Intersolar 2009 steht

24.3.2009 - Am 27. Mai 2009 öffnet die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik Intersolar erneut ihre Pforten. Auch in diesem Jahr sollen die Besucherinnen und Besucher aus aller Welt auf ihre Kosten kommen: Auf der Neuheitenbörse gibt es die aktuellsten Trends und Produkte. Neben der Verleihung des Intersolar AWARD bietet das Job- und Karriere-Forum zahlreiche Stellenangebote. Erstmals wird es eine eigene Halle für Photovoltaik-Produktion und -Technologie geben. Zusätzlich ermöglicht ein attraktives Kongressprogramm die gezielte Information über die verschiedensten Themen der Solarbranche. (www.solarportal24.de) weiter

DESERTEC Foundation will globale Energiewende

24.3.2009 - Die kürzlich gegründete DESERTEC Foundation stellte jüngst in Berlin ihren Vorschlag für eine globale Energiewende vor. Das DESERTEC-Konzept 'Clean Power from Deserts' ist ein umfassender Vorschlag zur Energie-, Wasser- und Klimasicherheit in Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika. Studien des Deutschen Zentrums für Luft und Raumfahrt (DLR) zeigen, dass in den Wüstengebieten der Erde solarthermische Kraftwerke sowie konzentrierende Photovoltaik in spätestens 40 Jahren deutlich über die Hälfte des dann anfallenden weltweiten Strombedarfs wirtschaftlich erzeugen können. (www.solarportal24.de) weiter

Solarworld-Chef prophezeit Preisrutsch bei Sonnenstrom

24.3.2009 - "Verbilligen sich die Solar-Anlagen weiterhin jedes Jahr um acht bis zwölf Prozent, und damit rechne ich fest, sind wir 2012 wettbewerbsfähig zum Haushaltsstrom", sagte Frank Asbeck der "WirtschaftsWoche". (www.sonnenseite.com) weiter

Zwei Consolar Kombispeicher mit Blauem Engel ausgezeichnet

23.3.2009 - Frankfurt am Main, 20. März 2009 ? Gleich zwei solare Stahl-Kombispeicher von Consolar haben als erste Wärmespeicher das Umweltzeichen ?Blauer Engel? erhalten: Sowohl der Kombispeicher SOLUS II 560L als auch der vom Speicherinhalt etwa doppelt so große SOLUS II 1050L (www.openpr.de) weiter

Stephan Kohler zur RWE AG

23.3.2009 - Solarthemen 299: Derzeit führt Stephan Kohler noch die Geschäfte der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena), ab 1. Juli 2009 kümmert er sich in derselben Position um die neue RWETochtergesellschaft ?RWE Efficiency?. Kohler: ?Mein Schritt zu RWE ist für mich konsequent und die inhaltliche Fortführung meiner Arbeit für mehr Energieeffizienz.? Wer Kohler bei der dena nachfolgt, steht [...] (www.solarthemen.de) weiter

In Niederösterreich bereits mehr als 800. Elektroautotankstellen gemeldet

23.3.2009 - EUROSOLAR Austria: Elektrofahrzeuge nicht nur als Konzeptfahrzeuge gefragt (www.oekonews.at) weiter

Klimakommunen in Nordrhein-Westfalen

23.3.2009 - Solarthemen 299: Die Gemeinden Bocholt und Saerbeck haben den landesweiten Wettbewerb um den Titel “NRW-Klimakommune der Zukunft” gewonnen. Letztere vor allem mit ihrem Einsatz für erneuerbare Energien. Während Bocholt an seinem Konzept mit einem Preisgeld von 2,2 Millionen Euro weiterarbeiten kann, erhält Saerbeck vom Land 1,1 Millionen Euro. Mit dem Programm ?Saerbeck plus? ist das [...] (www.solarthemen.de) weiter

100-%-Kommunen in Schleswig-Holstein

23.3.2009 - Solarthemen 299: Noch bis zum 31. Mai können sich Kommunen in Schleswig-Holstein an der Energie-Olympiade beteiligen. Organisiert wird sie von der Innovationsstiftung. Neben dem Wettbewerb um die besten kommunalen Effizienzprojekte tritt jetzt als neue Disziplin der Wettbewerb um die besten Projekte und Konzepte für eine Vollversorgung der Kommunen mit erneuerbaren Energien. Es winken ein Preisgelder [...] (www.solarthemen.de) weiter

100-Prozent-Kommunen in Schleswig-Holstein

23.3.2009 - Solarthemen 299: Noch bis zum 31. Mai können sich Kommunen in Schleswig-Holstein an der Energie-Olympiade beteiligen. Organisiert wird sie von der Innovationsstiftung. Neben dem Wettbewerb um die besten kommunalen Effizienzprojekte tritt jetzt als neue Disziplin der Wettbewerb um die besten Projekte und Konzepte für eine Vollversorgung der Kommunen mit erneuerbaren Energien. Es winken ein Preisgelder in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Höhere Förderung für E-Autos und Solarenergie in Graz

23.3.2009 - Graz fördert Elektroautoflotten (www.oekonews.at) weiter

CENTROSOLAR Group AG schließt 2008 mit Rekordergebnis ab

23.3.2009 - Mit Höchstwerten bei Umsatz und Ergebnis hat die CENTROSOLAR Group AG (München) das Geschäftsjahr 2008 abgeschlossen. Der Konzernumsatz stieg im Jahr 2008 überplanmäßig um 51 Prozent auf einen neuen Firmenrekord von 332,6 Millionen Euro (2007: 220,3 Millionen Euro). Das EBIT erhöhte sich um 152 Prozent auf 12 Millionen Euro (2007: 4,8 Millionen Euro). Nach Ansicht des Unternehmens werden die eingeschränkten Finanzierungsmöglichkeiten und die verminderten Vergütungssätze für Freilandanlagen das Wachstum des Photovoltaik-Marktes in 2009 verlangsamen. Daher sieht die CENTROSOLAR Group AG für die Prognose 2009 eine 'untypisch hohe Unsicherheit'. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Fabrik AG schafft bis zu 70 neue Arbeitsplätze

23.3.2009 - Die Solar-Fabrik AG hat in Freiburg ihre neue Produktionsstätte zur Fertigung von Fotovoltaik-Modulen eröffnet. Der neue Standort steigert in der ersten Ausbaustufe die Gesamtkapazität um 60 Megawatt (MW) auf insgesamt 130 MW. Mit 15.000 Quadratmetern biete die neue Halle genügend Raum für einen Ausbau auf bis zu 200 MW Kapazität, heißt es in einer Pressemitteilung. Hier sollen zunächst 60 bis 70 Arbeitsplätze entstehen. Für das kommende Jahr sei der weitere Ausbau ins Auge gefasst. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Fabrik AG eröffnet hochmoderne Produktion in Freiburg

23.3.2009 - Die Solar-Fabrik AG (Freiburg i. Br.) eröffnet am 20.3.2009 eine neue Produktionsstätte zur Fertigung von Solarstrom-Modulen in Freiburg. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimakommunen in Nordrhein-WestfalenSolart

22.3.2009 - Solarthemen 299: Die Gemeinden Bocholt und Saerbeck haben den landesweiten Wettbewerb um den Titel “NRW-Klimakommune der Zukunft” gewonnen. Letztere vor allem mit ihrem Einsatz für erneuerbare Energien. Während Bocholt an seinem Konzept mit einem Preisgeld von 2,2 Millionen Euro weiterarbeiten kann, erhält Saerbeck vom Land 1,1 Millionen Euro. Mit dem Programm ?Saerbeck plus? ist das [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erneuerbares Energien Trainingscenter im Zentrum Berlins gegen Fachkräftemangel

22.3.2009 - Internationale Photovoltaik- und Solarthermiekurse für Manager und Ingenieure ab April 2009 bei der RENAC (www.oekonews.at) weiter

Dachflächen für Photovoltaik

22.3.2009 - Die Vermietung von Dachflächen zur Energiegewinnung boomt auch 2009. (www.sonnenseite.com) weiter

Lärmschutz produziert beidseitig Solarstrom

22.3.2009 - Die weltweit erste bifaciale Fotovoltaik-Lärmschutzanlage entlang einer Bahnlinie wurde im November 2008 in Münsingen in der Schweiz errichtet. (www.sonnenseite.com) weiter

First Solar produziert für weniger als 1 US-$

21.3.2009 - Solarthemen 299: Ende Februar erklärte First Solar, das Unternehmen habe die Produktionskosten für seine Cadmium-Tellurid-Dünnschichtzellen auf durchschnittlich 98 US-Cent je Watt reduzieren können. Damit geht First Solar weiterhin einen offensiven Weg bei der Offenlegung ? oder Behauptung ? von Produktionskosten. Wie Stephan Hansen, Geschäftsführer der First Solar GmbH, gegenüber den Solarthemen erklärte, werde das Unternehmen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Eurosolar Austria: Keine Kürzung beim Klima- und Umweltschutz!

21.3.2009 - Innovation statt Rezession Gebot der Stunde (www.oekonews.at) weiter

Suche nach Prometheus

21.3.2009 - Solarthemen 299: Prometheus brachte den Menschen das Feuer. Dieser Hinweis darf beim promovierten Philosophen Hartwig Berger nicht fehlen. Mit dem Beherrschen der Energie konnte der Mensch sich der Erde bemächtigen. Doch auch im Klimawandel zeigen sich bereits seit einigen Jahren die Schattenseiten. Viel schneller als bisher müssen wir dem entgegenwirken. Berger sucht in seinem Buch [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Anlagenpass sichert Qualität von Solarstromanlagen

21.3.2009 - Schon 200 Handwerker nutzen Anlagenpass als Qualitätsnachweis (www.oekonews.at) weiter

Die Intersolar zeichnet innovationsstarke Unternehmen der Solarbranche aus

21.3.2009 - Der Intersolar AWARD zeichnet 2009 erneut wegweisende Technologien in den Kategorien 'Photovoltaik' und 'Solarthermie' aus (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstandort Thüringen im Aufwind

21.3.2009 - TLS-Sonderveröffentlichung analysiert Potentiale der Thüringer Solarwirtschaft. 24. März: Spatenstich für neues Ersol-Werk. (www.sonnenseite.com) weiter

BioProScale - Gemeinsame Forschung und Entwicklung von KMU und Wissenschaft zum Thema Bioprozessoptimierung

20.3.2009 - (Berlin, 20. März 2009) Das BioProScale Network ist ein Zusammenschluss von innovativen KMU, erfahrenen Praxispartnern und anerkannten Forschungseinrichtungen. Insgesamt sind momentan 11 Partner am Netzwerk beteiligt: ? BEC GmbH (Sachsen-Anhalt); ? BioControl Jena GmbH und mytron Bio- und Solartechnik GmbH (beide (www.openpr.de) weiter

Biogasanlagen anfeuern mit Pelletskessel

20.3.2009 - Solarthemen 299: Die NissenEnergie GbR nutzt einen von ihr entwickelten mobilen Heiz-Container, um damit Biogasanlagen ?anzufeuern?. In diesem Container ist unter anderem ein Kesselofen sowie ein Pelletslager eingebaut. Firmeninhaber Arne Nissen und Peter Bielenberg aus dem nordfriesischen Bohmstedt bei Husum vermarkten so Ökowärme für einen nicht alltäglichen Zweck. Bis Ende 2006 konnten Betreiber einer neuen [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV auf Autobahn-Einhausung

20.3.2009 - Solarthemen 299: In der Nähe von Aschaffenburg entsteht auf einer 2,7 km langen Autobahn-Einhausung eine 2,8-MW-Solarstrom-Anlage. Betreiber der mit Evergreen-Solarmodulen bestückten PV-Anlage ist das Elektrizitätswerk Goldbach-Hösbach. Es hatte sich an einer öffentlichen Ausschreibung der Autobahndirektion Nordbayern beteiligt und gewonnen. Der erste von drei Bauabschnitten mit rund 1 MW Leistung ist nun am Netz. Zwei weitere Bauabschnitte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weltmarkt: Deutsche Photovoltaik schrumpft auf zehn Prozent

20.3.2009 - Die deutsche Photovoltaik-Branche wird ihren derzeitigen Weltmarktanteil von 50 Prozent bis 2020 nicht halten können und künftig auf nur noch zehn Prozent schrumpfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Schott-Chef Udo Ungeheuer erwartet Solarboom in USA

20.3.2009 - Udo Ungeheuer, Chef einer der größten deutschen Produzenten von Photovoltaik-Komponenten, der Mainzer Schott AG, rechnet noch für dieses Jahr mit einem Solarboom in den USA. 'Amerika ergreift die Chance, die Wirtschaftskrise für eine Energiewende zu nutzen. Solarhersteller, die in den USA vertreten sind, werden davon spätestens Ende des Jahres profitieren', sagte Ungeheuer dem Berliner 'Tagesspiegel'. (www.solarportal24.de) weiter

Q-Cells SE rechnet für 2009 mit deutlichem Schuldenanstieg

19.3.2009 - Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen/Sachsen-Anhalt) hat heute den Geschäftsbericht für das Jahr 2008 vorgelegt und damit die vorläufigen Geschäftszahlen vom Februar bestätigt. Der Umsatz erhöhte sich demnach um 46 Prozent auf 1.251,3 Millionen Euro (Vorjahr: 858,9 Millionen Euro). Mit einem Produktionsvolumen im Kerngeschäft von 570,4 MWp im vergangenen Jahr sieht sich die Q-Cells SE als weltweit größten Solarzellen-Hersteller. Für 2009 rechnet das Photovoltaik-Unternehmen aufgrund der Wirtschaftskrise mit einem deutlichen Anstieg seiner Schulden. (www.solarportal24.de) weiter

Komplizierte MAP-Richtlinie

19.3.2009 - Solarthemen 299: In der Berichterstattung zum Marktanreizprogramm in Ausgabe 298 der Solarthemen nannten wir zum Teil falsche Summen, nachdem uns eine Formulierung in der Richtlinie zu einer unkorrekten Interpretation verleitete. Um es hier klarzustellen: Bei Neubauten sind die Förderbeträge fast immer, auch beim Effizienzbonus, um 25 Prozent zu reduzieren. Zwar heißt es in der Richtlinie, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarsponsor für Fortuna Düsseldorf

19.3.2009 - Solarthemen 299: Die systaic AG ist neuer Premiumsponsor des Fußballclubs Fortuna Düsseldorf. Vor allem die Jugendarbeit will die systaic AG in den kommenden Jahren mit einem sechsstelligen Betrag unterstützen. (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaikanlage auf Mülldeponie in Rekordzeit errichtet

19.3.2009 - Großprojekt erfolgreich abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

Lärmschutz produziert beidseitig Solarstrom

19.3.2009 - Die weltweit erste bifaciale Fotovoltaik-Lärmschutzanlage entlang einer Bahnlinie wurde im November 2008 in Münsingen in der Schweiz errichtet (www.oekonews.at) weiter

Solar Millennium AG bestätigt Jahresabschluss

19.3.2009 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) erreichte im abgelaufenen Geschäftsjahr zum Bilanzstichtag 31. Oktober 2008 einen Konzern-Umsatz nach IFRS von 32,0 Millionen Euro und lag damit leicht über dem Vorjahresniveau von 31,1 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss betrug 6,2 Millionen Euro. Das Unternehmen legte im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 18.03.2009 in München den testierten Konzernjahresabschluss für das Geschäftsjahr 2007/2008 vor und bestätigte die Ende Januar veröffentlichten vorläufigen Zahlen. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Standort Thüringen im Aufwind

19.3.2009 - 'Thüringen ist als Solarstandort weiter im Aufwind.' In dieser Auffassung sieht sich Thüringens Wirtschaftsminister Jürgen Reinholz durch die jüngst vorgelegte Sonderveröffentlichung 'Solarwirtschaft in Thüringen' des Thüringer Landesamts für Statistik (TLS) bestärkt. Das nächste Projekt am Photovoltaik-Standort Thüringen startet bereits am 24. März: Dann findet in Arnstadt die Grundsteinlegung für ein neues Werk der Ersol Solar Energy AG statt. Ersol will nach eigenen Angaben bis 2012 rund 530 Millionen Euro in Thüringen investieren und damit bis zu 1.100 zusätzliche Arbeitsplätze schaffen. (www.solarportal24.de) weiter

Malediven wollen in einer Dekade CO2-neutral sein

19.3.2009 - Solar- und Windenergie soll fossile Brennstoffe ersetzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Dachflächen für Photovoltaik

18.3.2009 - Die Vermietung von Dachflächen zur Energiegewinnung boomt auch 2009 (www.oekonews.at) weiter

Greenpeace-PV auf Neuer Messe

18.3.2009 - Solarthemen 299: Auf Dächern der Neuen Messe Stuttgart ist eine 3,8-MW-PV-Anlage ans Netz gegangen. Betrieben wird sie von Planet energy, einer 100-prozentigen Tochterfirma des Ökostrom-Anbieters Greenpeace Energy. IBC SOLAR errichtete die Anlage als Generalauftragnehmer. (www.solarthemen.de) weiter

Petition fordert EEG nach deutschem Vorbild und sofortige Aufhebung der Förderdeckel für Photovoltaikanlagen

18.3.2009 - Forderung zur Unterstützung der PV-Anlagenbetreiber verschärft (www.oekonews.at) weiter

Silizium-Pläne in den USA

18.3.2009 - Solarthemen 299: Die Wacker Chemie AG will mittelfristig für 1 Millarde US-Dollar in den USA einen neuen Standort für die Herstellung von polykristallinem Reinstsilicium errichten und hat ein Grundstück im Bundesstaat Tennessee erworben. (www.solarthemen.de) weiter

Rusol Solarg@te - eCommerce Plattform für Photovoltaik-Lösungen

18.3.2009 - Ab sofort bietet die Rusol GmbH & Co KG, europaweit tätiger Distributor von Photovoltaik-Lösungen, über das solarg@te ?Information@one click?. Nach dem Motto ?Stock around the clock? profitieren die Kunden von schnellen Online-Bestellungen verbunden mit einer persönlichen, auf ihre eigenen Bedürfnisse (www.openpr.de) weiter

Die Eisenbeiß Solar AG verstärkt Medienarbeit

18.3.2009 - Augsburg, 17. März 2009: Mit dem Ziel, die Medienpräsenz weiter auszubauen, verstärkt die Eisenbeiß Solar AG ab sofort ihr Team mit Cornelia Heindl als Verantwortliche für den Bereich Presse- und Medienarbeit. Die Branche soll künftig zuverlässig mit aktuellen Informationen über (www.openpr.de) weiter

Phoenix Solar AG: 2008 bestes Jahr der Unternehmensgeschichte

18.3.2009 - Das Photovoltaik-Systemhaus Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat die vorläufigen Eckdaten des Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2008 bekannt gegeben. Von Januar bis Dezember 2008 erzielte der Konzern Gesamtumsatzerlöse von 402 Millionen Euro (Vorjahr: 260 Millionen Euro), das entspricht einer Steigerung von 55 Prozent. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg im Vergleich zum Vorjahr um 52 Prozent auf 33,8 Millionen Euro (Vorjahr: 22,3 Millionen Euro). Das Jahr 2008 ist nach Angaben der Phoenix Solar AG damit das bisher erfolgreichste in der Unternehmensgeschichte. (www.solarportal24.de) weiter

Intersolar AWARD zeichnet 2009 erneut wegweisende Solar-Technologien aus

18.3.2009 - Zum zweiten Mal prämiert die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik Intersolar wegweisende Produkte und Dienstleistungen in den Kategorien 'Photovoltaik' und 'Solarthermie'. Teilnehmen können Unternehmen und Institutionen, die vom 27. - 29. Mai 2009 auf der Intersolar ausstellen. 'Mit dem Intersolar AWARD setzen wir ein Zeichen für die Zukunftsorientierung der Branche und unterstützen die Firmen, die die weitere Entwicklung der Solartechnik am entscheidendsten prägen werden', so Markus Elsässer, Geschäftsführer der Solar Promotion GmbH, Veranstalter der Intersolar. Bewerbungen können noch bis zum 24. April 2009 eingereicht werden. (www.solarportal24.de) weiter

PV-System-Preise sind stark gesunken

17.3.2009 - Solarthemen 299: Um die 4000 Euro je Kilowatt lägen derzeit die Preise für Photovoltaik-Anlagen, erklärte während des Photovoltaik-Symposiums in Bad Staffelstein Winfried Hoffmann, Präsident der European Photovoltaic Industrie Association. Und es kann davon ausgegangen werden, dass er als einer der führenden Industrievertreter keine zu niedrigen Summen nennt. Das Preisniveau unterscheidet sich im ersten Quartal dieses [...] (www.solarthemen.de) weiter

Unbeirrt optimistisch

17.3.2009 - Solarthemen 299: Die internationale Pelletsbranche scheint von der Wirtschaftskrise nur unwesentlich berührt. Auf der europäischen Pelletskonferenz in Wels Ende Februar, der neben dem Industrieforum Pellets in Stuttgart zweiten Fachkonferenz der Pelletsbranche von internationalem Rang, war die Finanzkrise nur ein Randthema. Pelletsfeuerungen werden überall in Europa ungebrochen nachgefragt und neue Marktteilnehmer kommen hinzu, so Polen, Ungarn [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-International und GiraSolar BV

17.3.2009 - Die Bonner Solarfirma Solar-International Günter Riga, vorwiegend in der Entwicklung effizienter Solarkollektoren und Konzeptentwicklung für große Solaranlagen tätig, koopieriert zukünftig mit einem der größten Photovoltaikanbieter GiraSolar BV zusammen. Die niederländische GiraSolar mit Stammsitz in Deventer (NL) ist ein börsennotiertes Unternehmen (www.openpr.de) weiter

Prinz Charles informiert sich über das Potenzial der Photovoltaik

17.3.2009 - Im britischen Wrexham informierte sich His Royal Highness The Prince of Wales über das ökologische und ökonomische Potenzial der Photovoltaik. In der ersten europäischen Solarfabrik von Sharp in Wales fertigen rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit 2004 kristalline Solarmodule für den europäischen Markt. Die erste europäische Sharp Solarfabrik hat das Produktionsvolumen von anfänglich 20 Megawatt auf mittlerweile 220 Megawatt gesteigert. Bis zu 4.000 Solarmodule können hier laut Sharp täglich hergestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik-Anlagenpass sichert Qualität von Solarstromanlagen

17.3.2009 - Schon 200 Handwerker nutzen Anlagenpass als Qualitätsnachweis. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare Energien für arme Haushalte

16.3.2009 - Solarthemen 299: Haushalte mit geringem Einkommen sollen nach dem Willen der EU-Kommission bei Bauvorhaben, die die Energieeffizienz erhöhen oder erneuerbare Energien nutzen, gefördert werden. Der Vorschlag, den die Europäische Kommission bereits im Dezember 2008 angenommen hat, bedarf noch der Zustimmung des Rates und des Europäischen Parlaments. Wann die beiden Gremien sich mit der Initiative befassen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Steca erfolgreich auf der ISH in Frankfurt

16.3.2009 - Auf der weltweit größten Fachmesse für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien, der ISH in Frankfurt, hat einer der führenden Anbieter von Solarelektronik, Steca Elektronik GmbH auch in diesem Jahr bedeutende Akzente gesetzt: Im Interesse des internationalen Fachpublikums an den (www.openpr.de) weiter

BSW-Solar: Photovoltaik-Anlagenpass sichert Qualität von Solarstrom-Anlagen

16.3.2009 - Allein im letzten Jahr wurden nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW-Solar) Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von 1,5 Gigawatt in Deutschland neu installiert. Insgesamt liefern nun rund eine halbe Million Solarstrom-Anlagen umweltfreundlichen Sonnenstrom. Um die hohe Qualität der Installation von Solaranlagen für den Kunden nachweislich zu dokumentieren, hat der BSW-Solar jetzt gemeinsam mit dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) einen Anlagenpass entwickelt. Versicherer begrüßen die Initiative und bieten vereinzelt sogar mit Photovoltaik-Anlagenpass eine günstigere Versicherungsprämie an. (www.solarportal24.de) weiter

Spiegel Online: Billig-Solarzellen revolutionieren Strombranche

16.3.2009 - Wie das Magazin ?Der Spiegel? in seiner Online-Ausgabe berichtet, rechnen Experten damit, dass schon in wenigen Monaten Solarstrom so günstig sein wird wie herkömmlicher Strom aus der Steckdose. (www.sonnenseite.com) weiter

EEG-Anlagenbegriff weiter umstritten

16.3.2009 - Solarthemen 299: Nach einem Beschluss der Clearingstelle EEG sind vor dem 1. Januar 2009 installierte Photovoltaik-Anlagen nicht vom neuen Anlagenbegriff im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) betroffen. Doch für Betreiber anderer Erneuerbare-Energien-Anlagen gilt dies nicht. Bei den PV-Anlagen ist nach einem einstimmigen Beschluss der Clearingstelle EEG einiges klarer: Anlagen, die vor dem 1.1.2009 gebaut wurden, sind von den Änderungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Hessischer Website-Award 2009 prämiert Energie- und Umwelttechnik Lorenz

16.3.2009 - Die aus Gründau (bei Frankfurt) stammende Firma ?Energie- und Umwelttechnik Lorenz? erhielt am 21. Januar eine Auszeichnung für Ihren Internetauftritt. Der Gründauer Solaranlagenbauer errang den 2. Platz und damit den Website-Award in Silber. Hessenweit hatten sich knapp 180 Website-Betreiber mit (www.openpr.de) weiter

Tradition und Nachhaltigkeit - Solaranlage feiert erste Erfolge

16.3.2009 - Bielefeld 15.März 2009, Grundmann Zahntechnik investiert in erneuerbare Energien, mit messbarem Erfolg, die 1. Tonne CO2 Ausstoß wurde schon, nach nur 2 ½ Monaten verhindert. 108 polykristalline Photovoltaikmodule wurden Ende 2008 auf der Dachfläche des Unternehmens installiert und bis heute (www.openpr.de) weiter

Lehrmittelspezialist IKS Photovoltaik überzeugte bei PV-Symposium

16.3.2009 - Kassel (März 2009, IKS) ? Die Solarbranche boomt ? der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften steigt und steigt. Kein Wunder also, dass sich die Photovoltaik-Trainingssysteme des Kasseler Lehrmittelspzialisten IKS Photovoltaik beim 24. Photovoltaik-Symposium in Bad Staffelstein zum wahren Besucher-Magneten entwickelten. (www.openpr.de) weiter

Frühjahrsbefragung 2009: Deutsche Solarwärme-Branche ist optimistisch

16.3.2009 - Die Solarthermiebranche trotzt der Finanz- und Wirtschaftskrise und blickt zuversichtlich in die Zukunft (www.oekonews.at) weiter

2008 erfolgreichstes Jahr der Unternehmensgeschichte für COLEXON

16.3.2009 - Die Hamburger COLEXON Energy AG, einer der führenden Projektierer von großen Fotovoltaik Aufdachanlagen, schließt das Jahr 2008 nach vorläufigen Zahlen mit einem Rekordergebnis ab. Der prognostizierte Umsatz von 110 Millionen Euro und das EBIT von 6 bis 8 Millionen Euro konnten Unternehmensangaben zufolge klar übertroffen werden. Damit blicke die Gesellschaft trotz der globalen Finanzkrise auf das erfolgreichste Geschäftsjahr seit ihrer Gründung zurück, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Bioenergie-Regionen gekürt

15.3.2009 - Solarthemen 299: Bei der Umsetzung ihres Bioenergie-Konzeptes werden 25 deutsche Regionen in den nächsten drei Jahren mit jeweils bis zu 400000 Euro gefördert. Insgesamt 210 Regionen hatten sich an dem Wettbewerb ?Bioenergie-Regionen? des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) beteiligt. Die 25 Gewinner sollen die aus dem ?Förderprogramm Nachwachsende Rohstoffe? bereitgestellten Finanzmittel für ?kommunikative [...] (www.solarthemen.de) weiter

Feed-in in Ontario

15.3.2009 - Solarthemen 299: Die Regierung der Provinz Ontario hat einen Gesetzentwurf, den ?Green Energy Act?, auf den Weg gebracht. Nach Aussage der Regierung soll er auch bestimmte Einspeisetarife für Strom aus erneuerbaren Energien und einen Netzzugang in Ontario garantieren, nachdem das bisherige Programm außer Kraft gesetzt wurde. Zudem sollen mit dem Gesetz weitere Maßnahmen im Strombereich, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Frühjahrsbefragung 2009: Solarwärme-Branche ist optimistisch

15.3.2009 - Die Solarthermiebranche trotzt der Finanz- und Wirtschaftskrise und blickt zuversichtlich in die Zukunft. (www.sonnenseite.com) weiter

EUROSOLAR Austria fordert 5000 Euro Ökoprämie für Elektroautos

14.3.2009 - Was in Frankreich und den USA möglich ist, sollte auch Standard für das 'Umweltmusterland' Österreich sein (www.oekonews.at) weiter

Einspeisegesetz in Australien

14.3.2009 - Solarthemen 299: Im Bereich des Capital Territory, also nicht in ganz Australien, gibt es seit dem 1. März spezielle Einspeisetarife für Solar- und Windstrom, die für einen Zeitraum von 20 Jahren ab Inbetriebnahme garantiert werden. Umgerechnet ca. 26 Euro-Cent/kWh zahlt der Stromversorger für Anlagen von Privat- und Gewerbeimmobilien. Die Anlagen dürfen maximal 10 kW Leistung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Haftungsfreistellung für Banken

14.3.2009 - Solarthemen 299: Während das Sonderprogramm 2009 der Kreditanstalt für Wiederaufbau schon zum 15. März ausläuft, starten drei neue Programme. Sie zielen im Einzelnen auf mittelständische und große Unternehmen sowie auf Projektfinanzierungen. Und dies gilt auch für erneuerbare Energien. Verknüpft sind die Programme mit weitgehenden Haftungsfreistellungen für die Hausbanken bzw. mit Direktkrediten von der KfW. (www.solarthemen.de) weiter

Die dünnere Seite der kristallinen Photovoltaik

14.3.2009 - Silicon Genesis hat soeben bekannt gegeben, dass sie mittlerweile Wafer von nur 20 Mikrometer Dicke herstellen kann, und zwar ohne Materialverlust bei der Produktion. (www.sonnenseite.com) weiter

CSP Studie - Branchenstrukturanalyse hilft Standortentscheidungen abzusichern

13.3.2009 - Erste Primärdaten gestützte Erhebung zu Solarkraftwerken Der weltweite Markt der solarthermischen Konzentratortechnik ? Concentrated Solar Thermal Power (CSP) ? wächst und Experten sprechen dieser Form der Energiegewinnung in äquatornahen Ländern ein erstaunliches Potential zu. Denn theoretisch, so lässt sich ausrechnen, reiche (www.openpr.de) weiter

Solarwärme im Garten - Wärmelagerung mit dem Pufferspeicher Solitherm von Mall

13.3.2009 - Die Mall GmbH zeigt auf der ISH erstmals den in Zusammenarbeit mit dem Steinbeis-Forschungsinstitut Solites entwickelten Pufferspeicher Solitherm, der durch Solaranlagen oder Biomasse-Heizungen erhitztes Wasser zuverlässig lagert. Heizungsanlagen, die auf erneuerbare Energien setzen, lassen sich nur dann effizient betreiben, wenn ausreichend (www.openpr.de) weiter

Plus-Energie-Häuser in Gebäuderichtlinie

13.3.2009 - Solarthemen 299: Die Europäische Kommission hat die bestehende Gebäuderichtlinie überarbeitet. Dieser Entwurf wird jetzt vom Europäischen Parlament diskutiert. Die Abgeordneten haben fast 500 Änderungsanträge gestellt. Eine der Forderungen: Die Mitgliedsländer sollen Aktionspläne zum Bau von Plus-Energie-Häusern vorlegen. Auch die EU-Kommission will mit der Novelle der Gebäuderichtlinie für mehr Schwung in diesem Bereich sorgen. Ein Ergebnis der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Absicherung von Geothermieprojekten

13.3.2009 - Solarthemen 299: Das Bundesumweltministerium, die KfW-Bankengruppe und die Münchener Rück haben ein neues Kreditprogramm für den Ausbau der Geothermie in Deutschland gestartet: Sie stellen gemeinsam 60 Millionen Euro zur Finanzierung von geothermalen Tiefbohrungen zur Verfügung. Mit diesem Programm wird insbesondere das Fündigkeitsrisiko der Projekte gemindert. Die hohen Bohrkosten sind wegen des Risikos, in der Tiefe nicht [...] (www.solarthemen.de) weiter

„Dem Heizen mit der Sonne gehört die Zukunft“

13.3.2009 - 'Klimaschutz ist der Weg aus der Krise. Die Märkte der Zukunft sind Klimaschutzmärkte. Schaffen Sie den Wandel', lautete die klare Ansage von Prof. Dr. Claudia Kemfert vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der BUSO Bund Solardach eG, der einzigen länderübergreifende Solargenossenschaft Europas. Im Rahmen der festlichen Veranstaltung im Wasserwerk Berlin wurden auch die BUSO-Solardachpreise 2009 vergeben. Eine internationale Jury bewertete dafür Beiträge der BUSO-Mitgliedsbetriebe aus den Kategorien Gebäude mit solarthermischen Anlagen, Gebäude mit kombinierten Anlagen (Solarthermie und Fotovoltaik) und Anlagen für denkmalgeschützte Gebäude. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende auf Dänisch

12.3.2009 - Solarthemen 298: In Glücksburg findet vom 26. bis 28. März die Veranstaltung “Energiewende auf Dänisch: was können deutsche Kommunen lernen?” statt. Veranstaler ist artefact (Telefonnummer 04631-61160, (www.solarthemen.de) weiter

Steca-Solaranlage - präsentiert im digitalen Bilderrahmen

12.3.2009 - Memmingen ? Die Präsentation einer Solaranlage wird dank einer neuen drahtlosen Fernanzeige für den Steca-Laderegler TR 0603mc deutlich vereinfacht: Für den Anschluss ist aufgrund einer WLAN-Verbindung keine aufwändige Kabelverlegung mehr notwendig. Die Installation geht schnell vonstatten. Der Regler TR 0603mc (www.openpr.de) weiter

Solarwärme-Branche ist optimistisch

12.3.2009 - Pressemitteilung: Die Solarthermiebranche trotzt der Finanz- und Wirtschaftskrise und blickt zuversichtlich in die Zukunft. Diesen Trend zeigt die jährliche Branchenumfrage der Fachzeitschrift Solarthemen unter Kollektorherstellern, Großhändlern und Generalimporteuren. Die seit Jahresbeginn 2009 für Neubauten geltende Nutzungspflicht für erneuerbare Energien bewertet die Mehrheit der Befragten als ?sehr gut und wichtig?. Die Branchenmanager wünschen sich jedoch mehrheitlich [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarenergie für Nicaragua

12.3.2009 - Seit 2002 beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler am Johann-Rist-Gymnasium (Wedel) im Rahmen von Projektkursen äußerst erfolgreich mit dem Thema der technischen Entwicklungshilfe. Bereits vier Fotovoltaik-Anlagen konnten durch das Engagement der Gymnasiasten in Lateinamerika aufgebaut werden: In Guatemala wurde beispielsweise eine kleine Dorfgrundschule elektrifiziert, in einer Schule auf den Galápagos-Inseln (Ecuador) konnte durch die Fotovoltaik-Anlage ein sehr umweltschädliches Dieselaggregat abgeschaltet werden. Jetzt soll in Nicaragua das Modul 'Solarmedicus' installiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Optimistische Solarthermie-Branche

12.3.2009 - Die jährliche Branchenumfrage der Fachzeitschrift 'Solarthemen' unter Kollektorherstellern, Großhändlern und Generalimporteuren zeigt: Die Solarthermie-Branche trotzt der Finanz- und Wirtschaftskrise und blickt zuversichtlich in die Zukunft. 88 Prozent der Unternehmen glauben, dass der deutsche Solarwärmemarkt 2009 die Rekordmarke von rund 2 Millionen Quadratmetern aus dem Jahr 2008 nochmals übertreffen werde. Und sogar 93 Prozent sehen entgegen dem Trend der Weltwirtschaft in den nächsten sechs Monaten keine Entlassungen vor, im Gegenteil: Jede zweite Firma plant für den gleichen Zeitraum sogar die Einstellung zusätzlicher Mitarbeiter. (www.solarportal24.de) weiter

Die dünnere Seite der kristalinenen Photovoltaik

12.3.2009 - Silicon Genesis hat soeben bekannt gegeben, dass sie mittlerweile Wafer von nur 20 Mikrometer Dicke herstellen kann, und zwar ohne Materialverlust bei der Produktion. (www.sonnenseite.com) weiter

Fred Kehler, Spezialist für Photovoltaik, begleitet Ministerpräsident M. Platzeck auf seiner Israelreise

11.3.2009 - Vom 16. bis 19. März 2009 reist Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck erneut mit einigen brandenburgischen Unternehmern zu einem Wirtschaftsbesuch nach Israel. Zu den ihn begleitenden Unternehmern zählt auch Fred Kehler, GF des havelländischen Solarstromspezialisten B5 Solar by Havelland- Wind GmbH (www.openpr.de) weiter

DEGERenergie - 35 Prozent Wachstum in 2008

11.3.2009 - Horb a.N., März 2009. DEGERenergie (DEGERenergie.com) hat seine führende Position am Weltmarkt für Solar-Nachführsysteme weiter ausgebaut. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen ein Umsatzplus von rund 35 Prozent. Die Nachführsysteme von DEGERenergie erhöhen die Energieausbeute von Solar-Anlagen um bis zu (www.openpr.de) weiter

Solarthermie: Wenige Forscher für viele Aufgaben

11.3.2009 - Solarthemen 298: Mitteltemperatur-Kollektoren, Langzeit-Speicher und System-Optimierung: Die Forschungsaufgaben der Solarthermiebranche sind gewaltig. Umso mehr als die Bundesregierung dafür nur wenig Forschungsbudget bereitstellt. Doch das ist nicht das einzige Hindernis, das die deutsche Solarthermieindustrie in den kommenden Jahren zu überwinden hat. Ein halber Kollektor der heute üblichen Standardgröße von etwa zwei Quadratmetern soll im Jahr 2020 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Seminar Europäische Förderprogramme

11.3.2009 - Solarthemen 298: Am 25. März gibt es in Bad Staffelstein das Seminar “Europäische Förderprogramme für erneuerbare Energien und Energieeffizienz”. Veranstalter ist OTTI (www.solarthemen.de) weiter

VDI 4650 bringt Klarheit bei Arbeitszahlen

11.3.2009 - Solarthemen 298: Zum 1. März trat die neue VDI-Norm 4650 in Kraft, in der die Regeln zur Effizienzberechnung von Wärmepumpen festgeschrieben sind. Versuche der Wärmepumpen-Lobby, einige Jahresarbeitszahlen durch Rechentricks hochzurechnen, wurden zuvor vom VDI abgewehrt. Die Simulation der Jahresarbeitszahl einer elektrischen Wärmepumpe ist ein schwieriges Verfahren, das auf zahlreichen ? oft nur angenommenen ? Parametern [...] (www.solarthemen.de) weiter

Nordrhein-Westfalen setzt auf Erneuerbare Energie

11.3.2009 - In Nordrhein-Westfalen (NRW) wird mehr Energie umgewandelt und genutzt als in jedem anderen Bundesland. Das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands setzt dabei auch auf Erneuerbare Energien. Bisher hat NRW 11.000 Fotovoltaik-Anlagen mit einer installierten Leistung von über 61 MWp gefördert, für die das Land mehr als 87 Millionen Euro bereit gestellt hat. Mehr als 26.600 thermische Solaranlagen wurden mit knapp 40 Millionen Euro gefördert. Das geht aus den jüngst veröffentlichten Daten und Zahlen zur Energienutzung in NRW 2008 hervor. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON-Indach-Modul erhält Innovationspreis

11.3.2009 - Auf dem '24. Symposium Photovoltaische Solarenergie', dem ältesten Solarforum Deutschlands und wichtigsten Tagung im Bereich der technischen Fotovoltaik, ist das Indach-Modul SOLON Black 160/05 mit dem Innovationspreis ausgezeichnet worden. Entscheidend für die Jury waren nach Angaben des Herstellers, der SOLON SE, das ansprechende Design und der besondere Montagekomfort. (www.solarportal24.de) weiter

Was passiert 2009 auf dem Solarmarkt?

11.3.2009 - Investorenkonferenz: 2009 ist die Reise ins Ungewisse. Die großen Solarunternehmen sind uneins darüber, wie sich der Photovoltaikmarkt in diesem Jahr entwickeln wird. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwärme: Die neue Generation der Rotex Solaris-Kollektoren

11.3.2009 - Das Solarsystem ROTEX Solaris arbeitet als druckloses Drain-Back-System und steht für solare Heizungs- unterstützung und Warmwasserbereitung ohne Frostschutzmittel. (www.sonnenseite.com) weiter

Effizienzpumpen auch für die Solaranlage

10.3.2009 - Solarthemen 298: Bei Mehrkosten von über 200 Euro sind energieeffiziente ECM-Pumpen für Solaranlagen ? anders als beim Einsatz als Heizungsumwälzpumpe ? noch nicht wirtschaftlich. Trotzdem werden ihnen zunehmende Marktanteile zugetraut. Die ersten Solarstationen mit drehzahlgeregelten Sparpumpen kommen jetzt auf den Markt. Knapp 3000-mal konnten die Sachbearbeiter des Bundesamtes für Wirtschaft im vergangen Jahr den Solarpumpenbonus [...] (www.solarthemen.de) weiter

SCHOTT Solar AG bestätigt Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 und setzt Expansionskurs fort

10.3.2009 - Die SCHOTT Solar AG (Alzenau) hat das abgelaufene Geschäftsjahr 2007/08 mit dem besten Ergebnis der Firmengeschichte abgeschlossen. Das Unternehmen habe im Jahr seines fünfzigjährigen Jubiläums alle wesentlichen Finanzkennzahlen deutlich verbessern und die Produktionskapazität in den beiden Geschäftsfeldern Concentrated Solar Power (CSP) und Photovoltaics (PV) substanziell steigern können, heißt es in einer Pressemitteilung. Für das erste Quartal vermeldet die SCHOTT Solar AG einen stabilen Geschäftsverlauf sowie die Inbetriebnahme weiterer Fertigungslinien. (www.solarportal24.de) weiter

DESERTEC in Berlin

10.3.2009 - Solarthemen 298: Am 17. März findet in Berlin die “DESERTEC - Clean Power from Deserts for the world” statt. Veranstalter ist die Desertec Foundation, die weitere Informationen unter der Telefonnummer 040-32507795, und (www.solarthemen.de) weiter

juwi-Gruppe schafft Raum für 100 zusätzliche Arbeitsplätze allein in Deutschland

10.3.2009 - Aufgrund des anhaltenden starken Wachstums erweitert die juwi-Gruppe ihren erst Mitte 2008 bezogenen Firmensitz im rheinland-pfälzischen Wörrstadt erneut. 'Wir werden allein 2009 die Mitarbeiterzahl weltweit um 250 aufstocken. Mit einem weiteren Gebäudeteil schaffen wir in Wörrstadt Raum für über 100 zusätzliche Arbeitsplätze', so juwi-Vorstand Matthias Willenbacher. Den Zuschlag für den in ökologischer Holzbauweise gefertigten Bürokomplex habe erneut der renommierte Fertighausspezialist GriffnerHaus AG (Kärnten/Österreich) erhalten. Schon heute erzeugt die juwi-Zentrale mit den verschiedensten Fotovoltaik-Anlagen am Gebäude mehr Energie als sie verbraucht und kommt auf Energiekosten von zwei Euro pro Quadratmeter im Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

Neues Ökostromgesetz zur Konjunkturbelebung

10.3.2009 - Eurosolar Austria: Aktuelle Gesetzeslage verhindert tausende Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

MAP 2009: Mehrfache Abwrackprämie

10.3.2009 - Solarthemen 298: Das neue Marktanreizprogramm (MAP) kam am 1. März. Seit diesem Tag gelten die neuen Fördersätze. Es gibt kaum Änderungen zur bislang geltenden Richtlinie, abgesehen von wichtigen Details, die Bauherren und Installateure beachten sollten. Am 23. Februar war die neue, den Solarthemen vorliegende Richtlinie fertig. Verbindlich wird sie mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Einige Förderbereiche gelten [...] (www.solarthemen.de) weiter

EvoBus: 2,3 MW-Fotovoltaik-Anlage auf Montagehalle offiziell eingeweiht

10.3.2009 - Setra-Omnibusse sind vielen Busreisenden ein Begriff. Im Neu-Ulmer Omnibuswerk der EvoBus GmbH – dort, wo die Setra-Busse hergestellt werden – stehen auch Erneuerbare Energien und Umweltschutz ganz oben auf der Agenda: Auf dem Dach der Omnibus-Montagehalle wurde jetzt eine 18.000 Quadratmeter große Fotovoltaik-Anlage mit einer Spitzenleistung von 2,3 Megawatt offiziell eingeweiht. Die Anlage ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, der Phoenix Solar AG und der EvoBus GmbH. (www.solarportal24.de) weiter

Mit dem Elektroauto durchs Solardorf

10.3.2009 - Insgesamt wurden 207 Videos, 123 Bilder und 69 Blogs in vier verschiedenen Kategorien auf der interaktiven Plattform 'mein-umweltblog.de' eingestellt. Jetzt konnte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Michael Müller, die Gewinnerinnen und Gewinner des Jugendwettbewerbs 'Jugend mit unendlicher Energie' auszeichnen. Mit dem Wettbewerb hatte das Ministerium die besten Schülerfilme und -projekte zum Thema Klimaschutz und 'Greentech' gesucht. (www.solarportal24.de) weiter

Österreich: Neues Ökostromgesetz zur Konjunkturbelebung

10.3.2009 - Eurosolar Austria: Aktuelle Gesetzeslage verhindert tausende Arbeitsplätze. (www.sonnenseite.com) weiter

Zentren für große Solaranlagen

9.3.2009 - Solarthemen 298: Mit Mitteln des Bundesumweltministeriums werden zurzeit Maßnahmen auf den Weg gebracht, um den Einsatz von solarthermischen Anlagen in Mehrfamilienhäusern zu fördern. In einem ersten Teilprojekt sollen rechtliche Hemmnisse analysiert und Verbesserungsvorschläge erarbeitet werden. Das zweite Projekt, das das BMU an die Solarpraxis AG vergeben hat, hat zum Ziel, Informationen zu großen Solaranlagen für [...] (www.solarthemen.de) weiter

?BIOraffiniert V? in Oberhausen

9.3.2009 - Solarthemen 298: Vom 24. bis 25. März findet in Oberhausen die “BIOraffiniert V” statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter, dem Fraunhofer-Institut UMSICHT unter der Telefonnummer 0208-85981412 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Gebäudetechnik - Kombi aus moderner Heiztechnik und Erneuerbaren Energien (EE) im Trend

9.3.2009 - Steuertipps-Ratgeber informiert über Solarenergie und Kleinkraftwerke Mannheim, 07. März 2008. In diesen Tagen startet in Frankfurt am Main die Messe IHS (10. ? 14. März) und informiert über Energie- und Klimatechnik sowie Erneuerbare Energien. Das Thema ?Moderne Gebäudetechnik? trifft ins Herz (www.openpr.de) weiter

Laser-Monopoly in den USA

9.3.2009 - Solarthemen 298: Die Firma Heliodyne, geleitet vom ehemaligen ESTIF-Präsidenten Ole Pilgaard, pocht auf ein Patent, das ihr die alleinigen Rechte für lasergeschweißte Solarabsorber in den USA sichern soll. ?Keine Firma darf in den USA lasergeschweißte Kollektoren produzieren, verkaufen oder ausliefern ohne Einwilligung von Heliodyne.? Darauf machte Ole Pilgaard, der Präsident des in Kalifornien ansässigen Speicher- und [...] (www.solarthemen.de) weiter

Tarif für Photovoltaikeinspeisung in Österreich muss geändert werden

9.3.2009 - oekostrom und GLOBAL 2000 starten Petition: 'Solarstrom-Förderung statt Kyoto-Strafen' (www.oekonews.at) weiter

Conergy meldet vorläufige Zahlen – „Ergebnis deutlich unter Erwartungen“

9.3.2009 - 2008 war für die Conergy AG (Hamburg) vor allem durch die laufende Restrukturierung gekennzeichnet. Das Unternehmen hat weltweit rund 1.000 Stellen abgebaut, sich aus elf Ländern zurückgezogen und sich auf seine Kernmärkte im Bereich Fotovoltaik konzentriert. Jetzt gab der Konzern seine vorläufigen Geschäftszahlen bekannt. Demnach konnte der Umsatz 2008 um 40 Prozent gesteigert, der EBIT-Verlust um 26 Prozent verringert werden. Das vorläufige Ergebnis liege 'deutlich unter den Erwartungen', könne allerdings vom Ausgang derzeit laufender Verhandlungen mit einem wichtigen Lieferanten noch beeinflusst werden, teilt das Unternehmen mit. (www.solarportal24.de) weiter

Payom Solar AG: Rekordauftrag im Auftaktquartal 2009

9.3.2009 - Die Payom Solar AG (Merkendorf) berichtet über einen überaus erfolgreichen Start in das Geschäftsjahr 2009. Der Gesellschaft ist es eigenen Angaben zufolge gelungen, einen bedeutenden Auftrag zum Bau einer Freiflächen-Fotovoltaik-Anlage mit einem Gesamtvolumen von 2,1 Megawatt zu akquirieren. Damit generiere die Payom Solar AG allein aus diesem Geschäft ein Umsatzvolumen von mehr als 6 Millionen Euro, was rund 16 Prozent des von SES Research prognostizierten Gesamtjahresumsatzes für 2009 entspreche, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Forschung: Eine langfristige biologische Alternative zur sauberen Nutzung der Sonnenenergie

9.3.2009 - Zweite internationale Tagung zu einem energiepolitischen Hoffnungsthema. (www.sonnenseite.com) weiter

1800. Elektroautotankstelle Österreichs angemeldet

8.3.2009 - EUROSOLAR Austria: Elektrofahrzeuge nicht nur als Konzeptfahrzeuge gefragt (www.oekonews.at) weiter

Nachrüst-Stirling für Pelletheizung

8.3.2009 - Solarthemen 298: Ein nachrüstbarer Stirling-Motor für Holzpellet-Anlagen soll Mitte 2010 unter dem Namen Stirling Power Module auf den Markt kommen. Erste Betriebserfahrungen mit der stromerzeugenden Heizung will Wolfgang Stanzel, technischer Geschäftsführer der Energieumwandlungsgesellschaft mbH aus Graz auf der BHKW-Jahreskonferenz Anfang April in Hannover vorstellen. Die Anteile an dem Unternehmen halten zu jeweils 45 Prozent [...] (www.solarthemen.de) weiter

Qualifikation kommt nur vom Hersteller

8.3.2009 - Solarthemen 298: Die Fortbildung im Bereich Pellets ist fest in Herstellerhand. Unabhängige Ausbildungsangebote für Biomasse-Installateure sind spärlich gesät. Als Geschäftsfeld hat das Thema Holzpellets für Installateure nach dem Markteinbruch 2007 inzwischen wieder Aussicht auf Zukunft. Der DEPV rechnet mit einem Kesselzuwachs von 30 Prozent pro Jahr. 2015 soll der Bestand in Deutschland 620000 Kessel umfassen. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik vor!

8.3.2009 - Eingeholt! Mit diesem Wort lässt sich die Prognose für den Ausbau erneuerbarer Energien bis zum Jahr 2020 zusammenfassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Aus Bunker wird Solarzentrum

7.3.2009 - Solarthemen 297: Die Stadt Hamburg will auf einem seit Jahrzehnten leer stehenden Bunker Europas größte Solarthermieanlage bauen. Die Mittel dafür hat der Senat schon eingeplant. Der alte Kriegsbunker in Hamburg-Wilhelmsburg steht seit mehr als sechzig Jahren leer. Geht es nach der Internationalen Bauausstellung (IBA) Hamburg, die eines der bundesweit ambitioniertesten Stadtentwicklungsprojekte verfolgt, soll der Koloss [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bürgermeisterkonvent für Klimaschutz

7.3.2009 - Solarthemen 298: Mehr als 350 europäische Kommunen haben sich am 10. Februar dem Bürgermeisterkonvent angeschlossen und damit verpflichtet, die energiepolitische Zielsetzung ?dreimal 20 bis 2020? zu übertreffen. Und der Konvent verzeichnet derzeit ein wachsendes Interesse Diese Kommunen wollen den Anteil erneuerbarer Energien an ihrer Energieversorgung auf mehr als 20 Prozent steigern, mehr als 20 Prozent [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neue Förderung in Vorarlberg: Solaranlagen für Betriebe

7.3.2009 - LR Schwärzler: Anreiz für Investitionen in die Zukunft (www.oekonews.at) weiter

Energiesparmesse Wels stärkt Position als SHK-Fachmesse Österreichs

7.3.2009 - 103.195 Besucher gesamt - Steigerung um 6 % gegenüber Vorjahr Starke Frequenz an Fachbesuchertagen -80 % wollen 2010 wieder das Angebot der Fachbesuchertage in Wels nützen Großer Besucherzustrom zu den Kessel-, Solaranlagen- und Wärmepumpen-Herstelle (www.oekonews.at) weiter

Der Spezialist für Photovoltaik, B5 Solar by Havelland- Wind GmbH ist aktiv im BVMW tätig

6.3.2009 - Seit einigen Tagen ist die B5 Solar by Havelland-Wind GmbH Mitglied im BVMW (Bundesverband mittelständische Wirtschaft). Das Unternehmen beabsichtigt sich intensiv in das Verbandsleben einzubringen. So findet Anfang Mai 2009 in den Geschäftsräumen des Solarstromspezialisten eine mit dem Verband gemeinsam (www.openpr.de) weiter

Solarenergie wird billiger

6.3.2009 - Strom oder Wärme direkt aus der Sonnenstrahlung ?zu zapfen?, erfreut sich nicht nur in Deutschland großer Beliebtheit. Lukrative Einspeisetarife haben dem Solarstrom zu einem Boom verholfen. Bis zum Jahr 2017 erwarten Experten der European Photovoltaic Industry Association (kurz EPIA) sogar (www.openpr.de) weiter

Erlangen will fördern

6.3.2009 - Solarthemen 298: Ab sofort bezuschusst die Stadt Erlangen Solarwärme-Anlagen auf Bestandsbauten zusätzlich zum Marktanreizprogramm des Bundes. Die Bürgerinitiative ?Sonne nutzen auf jedem Dach? hatte das Förderprogramm von der Stadtspitze gefordert. Die Zuzahlung der Stadt beträgt bei Warmwasser-Kollektoren 60 Euro pro Quadratmeter; wird die Heizung unterstützt, gibt es 100 Euro je Quadratmeter Kollektorfläche dazu. 20000 Euro stehen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Tag der Biomasse in Linz

6.3.2009 - Solarthemen 298: Im österreichischen Linz findet am 16. März der “Tag der Biomasse” statt. Veranstalter ist die Akademie für Umwelt und Natur, zu erreichen ist sie unter der Telefonnummer (0043-732)7720-14425 oder (www.solarthemen.de) weiter

Absorbergeschäft übernommen

6.3.2009 - Solarthemen 298: Die rheinland-pfälzische Minitec-Maschinenbau GmbH & Co. KG aus Waldmohr hat in der Schweiz die Aktienmehrheit an der Geiser Tech AG übernommen, einem Spezialisten für Laserschweißanlagen zur Herstellung von Solarabsorbern. Geiser hatte vor Jahren nach dem Rückzug der zur Alanod-Gruppe zählenden Sunlaser AG auf reine Consulting-Aufgaben deren Anlagenbau-Geschäft übernommen. Die von Geiser vertriebenen Anlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

SMA erneut „Great Place to Work“

6.3.2009 - Der Weltmarktführer bei Fotovoltaik-Wechselrichtern, die SMA Solar Technology AG, wurde erneut als einer der besten Arbeitgeber 2009 ausgezeichnet. Im Rahmen des bundesweiten 'Great Place to Work' Wettbewerbs belegte SMA den sechsten Platz in der Kategorie der mittelgroßen Unternehmen. Für das Gesamtkonzept im Bereich der Mitarbeiterentwicklung erhielt das Unternehmen aus Niestetal außerdem den Sonderpreis für 'Lebenslanges Lernen'. (www.solarportal24.de) weiter

SCHOTT Solar investiert in Fachkräftenachwuchs

6.3.2009 - Der Nachwuchsbedarf an qualitätsbewussten Solarinstallateur/innen nimmt weiter zu. Die SCHOTT Solar AG unterstützt daher die Berufsschule I und die Technikerschule für Elektrotechnik in Aschaffenburg bei der Ausbildung elektrotechnischer Fachkräfte im Bereich der Fotovoltaik-Anlagen. Dazu stellt das Solarunternehmen sowohl eine Sachspende für den Unterricht als auch sein Know-how zur Verfügung: Künftig können die Schülerinnen und Schüler an 'echten' SCHOTT Solar-Modulen erproben, was es mit der Energie aus der Sonne auf sich hat. (www.solarportal24.de) weiter

2. Isnyer Energiegipfel - AZUR Solar GmbH spendet Solaranlage für die Realschule Isny

5.3.2009 - Die AZUR Solar GmbH unterstützt eine ehrgeizige Initiative auf Basis des Konzepts von Prof. Klaus Pfeilsticker (Institut für Umweltphysik der Universität Heidelberg): Dabei geht es darum, bis 2050 die Energieversorgung der Stadt Isny in der Heimatregion von AZUR Solar auf (www.openpr.de) weiter

Mit Photovoltaik in die Unabhängigkeit - Die Sonne schreibt keine Rechnung

5.3.2009 - Besitzer von Solar-Thermischen Heizungen duschen und heizen mit dem wohlig warmen Gefühl Ihrer lohnenden Investitionen. Das gleiche gute Gefühl ist jetzt mit Photovoltaik möglich, denn selbsterzeugter Solarstrom kann jedem Hausbesitzer die Unabhängigkeit von Stromanbietern bringen. Bisher war der Eigenverbrauch zwar (www.openpr.de) weiter

Pelletsinstitut wiegelt ab

5.3.2009 - Solarthemen 298: In einer aktuellen Pressemitteilung versucht das Deutsche Pelletsinstitut Bedenken wegen hoher Schadstoffkonzentrationen in Pelletsasche zu zerstreuen. Originalton: ?Die Asche von Pelletheizungen ist unbedenklich: Sie stammt aus der Verbrennung von naturbelassenem, unbehandeltem Holz und enthält daher im Normalfall keine giftigen organischen Verbindungen. Sie kann daher in den im Privathaushalt anfallenden Mengen unbedenklich auch im Garten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Mit Klimaschutz aus der Krise

5.3.2009 - Solarthemen 298: Am 15. März findet in Berlin die Umweltkonferenz ?Mit Klimaschutz aus der Krise? satt. Veranstalter ist die Grüne Bundestagsfraktion (www.solarthemen.de) weiter

Elektronisch mobil ohne Steckdose ? Wir gestalten unsere persönliche Solartasche - In Zusammenarbeit mit WWF CH

5.3.2009 - Zusammen mit der WWF Umweltbildung Schweiz WWF St. Gallen, WWF Bodensee, WWF Appenzell bietet SeeSolar ein Seminar an. Datum 28. März 2009 10:00 - 17:00 Ort Trogen Kurzbeschreibung Wir gestalten und realisieren unsere persönliche Solartasche, mit der wir Strom für unser Natel, den I-Pod uvm. erzeugen (www.openpr.de) weiter

Standard Metall insolvent

5.3.2009 - Solarthemen 298: Nachdem die Standard Metallwerke in Werl Ende Januar vorläufige Insolvenz angemeldet haben, ist derzeit unklar, wie deren Projekt zur Herstellung von Ganz-Aluminium-Solarabsorbern weiterläuft. Auf der Messe Intersolar 2008 hatte der Aluhersteller erste Fühlung mit der Solarbranche aufgenommen und den Prototypen eines solchen Absorbers vorgestellt. Neben dem Absorberblech wird hier auch beim Rohr auf [...] (www.solarthemen.de) weiter

centrotherm photovoltaics-Tochterunternehmen setzt neuen Fokus auf kristalline Modulfertigung

5.3.2009 - Die GP Solar GmbH (Konstanz), eine hundertprozentige Tochter der centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren), soll mit ihrem neuen Geschäftsbereich 'Module Technology' das Leistungsangebot der centrotherm photovoltaics-Gruppe um kristalline Modulfertigung ergänzen. Das Unternehmen geht zunächst mit drei Modul-Linien in den Markt, die sich in Output und Umfang unterscheiden und als einzelne Engineering-Pakete oder als Turnkey-Linien angeboten werden, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Sigmar Gabriel nimmt neue Info-Tafel für Fotovoltaik-Anlage der „Paula“ in Betrieb

5.3.2009 - Unter dem Motto 'Arbeit - Umwelt – Innovation' stand ein Besuch von Sigmar Gabriel in Bremerhaven. In der Paula-Modersohn-Schule diskutierte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel mit Schülerinnen und Schülern über den Klimaschutz und nahm eine Anlage in Betrieb, die die Stromproduktion der schuleigenen Fotovoltaik-Anlage anzeigt. (www.solarportal24.de) weiter

Von Solarthermie bis Wasserkraft

5.3.2009 - Neuer Studiengang ?Erneuerbare Energien? an der Uni Stuttgart. (www.sonnenseite.com) weiter

Dach vermieten - die günstige Alternative zur eigenen Solaranlage

4.3.2009 - Hauseigentümer verdienen jetzt auch ohne eigene Photovoltaikanlage. Der kostenlose Dienst auf solaranlagen-portal.de macht dies möglich und bringt Investoren und Dachbesitzer zusammen. Die Webseiteinformiert schon seit langem über Solaranlagen, deren Planung und die staatliche Förderung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz. Seit kurzem (www.openpr.de) weiter

Aktuelle Technik macht Solarstrom wettbewerbsfähig

4.3.2009 - Stark fallende Modulpreise - keine Kreditklemme für private Solarstromanlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

375-mal PV-Anlagen im Januar

4.3.2009 - Solarthemen 298: Seit Beginn des Jahres sind Betreiber von Photovoltaik-Anlagen verpflichtet, neue Anlagen an die Bundesnetzagentur zu melden. Sonst gibt es keine Vergütung. Ab März will sie nun an die Betreiber Registrierungsbestätigungen versenden. Dies kündigte Cord Lüdemann, Pressesprecher der Bundesnetzagentur, gegenüber den Solarthemen an. Diesen Service wolle die Agentur bieten, obwohl er gesetzlich nicht vorgesehen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Größte Solarstromanlage Italiens auf einem Dach in Betrieb

4.3.2009 - Fabriksdach der KME Group wurde mit 4,7 MWp-Anlage ausgerüstet (www.oekonews.at) weiter

Bausteine für Erneuerbare Energien-Initiativen

4.3.2009 - Solarthemen 298: Ein Strategien-Workshop “Bausteine für Erneuerbare Energien-Initiativen” findet am 14. März in Mannheim statt. Veranstalter ist der MetropolSolar Rhein-Neckar e.V. auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Aktuelle Technik macht Solarstrom wettbewerbsfähig - Keine Kreditklemme für private Fotovoltaik-Anlagen

4.3.2009 - Solarstrom wird viel schneller wettbewerbsfähig als bislang vermutet. Das zeigt die 4. 'Photovoltaic Technology Show 2009 Europe', die von heute bis zum 6. März in München stattfindet. So wird auf der weltweit größten Messe für Produktionstechnik der Solarindustrie beispielsweise von einem deutschen Maschinenbauer eine schlüsselfertige Fabrik angeboten, welche kristalline Module zu Kosten von rund 1,30 Euro je Watt herstellt. Damit lassen sich in Deutschland Fotovoltaik-Anlagen bauen, die Strom zu den gängigen Steckdosenpreisen produzieren, so der Fachverlag PHOTON, Veranstalter von Messe und Kongress. (www.solarportal24.de) weiter

Solarmodulproduktion in Hannover

4.3.2009 - Solarthemen 298: Der PV-Anbieter alfasolar baut in Hannover Niedersachsens erste Photovoltaik-Modulproduktion auf. Die Inbetriebnahme der 20-MW-Produktionslinie kündigte alfasolar-Geschäftsführer Martin Denz für das Frühjahr 2009 an. 40 Mitarbeiter sollen hier künftig kristalline Siliziummodule herstellen, in diesem Jahr sind bereits 12 MW geplant. Schon seit 2001 betreibt der PV-Großhändler eine eigene Fertigungslinie mit 5 MW Kapazität im schwedischen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fehlende Dachflächen bremsen Wachstum der Solarenergie

4.3.2009 - Kapazitäten könnten deutlich schneller ausgeweitet werden - Solarunternehmen treten in Wettbewerb - Akquisition freier Flächen wird zunehmend schwieriger - Branche muss besser informieren und neue Strukturen schaffen Nur ein Bruchteil der in Deutschland für die Installation von Solaranlagen geeigneten Dächer wird (www.openpr.de) weiter

Pionierprojekt an der deutschen A3: Solarstrom auf der Überholspur

4.3.2009 - Gesamtleistung 2,8 Megawatt: Auf dem Dach einer Autobahn-Einhausung entsteht eines der derzeit bedeutendsten Solar-Projekte Deutschlands. Der erste von drei Bauabschnitten steht kurz vor der Vollendung. (www.oekonews.at) weiter

Gute Noten für String Ribbon-Fotovoltaik-Module von Evergreen Solar

4.3.2009 - In zwei unabhängig voneinander durchgeführten Leistungstests hat Evergreen Solar, Inc. für Fotovoltaik-Module Topp-Bewertungen erhalten. Die String Ribbon-Fotovoltaik-Module der ES-Serie erzielten nach Ablauf von sechs Monaten eines einjährigen Langzeit-Performancetests des TÜV Rheinland die besten Bewertungen. Ein Test der Fachzeitschrift PHOTON, dessen Ergebnisse im Februarheft 2009 veröffentlicht wurden, bescheinigt den Evergreen Fotovoltaik-Modulen der ES-Serie ebenfalls eine sehr hohe Bewertung. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik: Mit Lasertechnik zu höherer Effizienz und Produktivität

4.3.2009 - Voraussichtlich Mitte des nächsten Jahrzehnts wird Solarstrom in Deutschland das Preisniveau herkömmlich erzeugten Stroms erreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Geht uns die Energie aus?

3.3.2009 - Europa Forum Luzern – Tagung „Konfliktfeld Energie: Entwicklungen und Horizonte“ - Geht uns die Energie aus? Tagung vom 27./28. April 2009 in Luzern Veranstaltungshinweis weiter

Umweltausschuss: Photovoltaik und thermische Sanierung als wichtige Themen

3.3.2009 - Energie- und Abfallfragen im Umweltausschuss des Parlaments: Photovoltaik, thermische Sanierung, Mehrweggebinde (www.oekonews.at) weiter

Spaniens Solarmarkt schrumpft kräftig

3.3.2009 - Solarthemen 298: Die Genehmigungen für neue PV-Anlagen in Spanien beschränken sich im 1. Quartal 2009 auf nur noch 88,7 MW. Nach Auskunft der Energiekommission CNE waren 2008 Solaranlagen mit 2250 MW Leistung neu installiert worden. Grund für den Einbruch sind die veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen, die ein Quartalslimit für Dach- und Freifeldanlagen vorsehen. Wie das Industrieministerium [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weltgrößte Messe für Fotovoltaik-Produktionsequipment in München

3.3.2009 - Solarstrom dürfte der konventionellen Energiewirtschaft viel schneller Konkurrenz machen als von dieser erwartet. (www.sonnenseite.com) weiter

Seminar ?Tank oder Teller??

3.3.2009 - Solarthemen 298: In Güstrow findet vom 13. bis 15. März das Seminar “Tank oder Teller?” statt. Weitere Informationen dazu gibt es bei der Ev. Akademie Mecklenburg-Vorpommern auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Symposium ?Solare Mobilität? bei Centrosolar

3.3.2009 - Am 6. April 2009 veranstaltet Centrosolar ein Symposium ?Solare Mobilität?. Bekannte Referenten wie Johannes Lackmann, Hans-Josef Fell und Franz Alt stellen neue Wege alternativer Mobilität vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Architekten lernen wo Süden ist: Das Solar-Plus-Haus

3.3.2009 - Die Kraft der Sonne optimal nutzen, erfordert mehr als nur Solaranlagen aufs Dach zu installieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit Sonnenwärme Gebäude kühlen

3.3.2009 - Solare Klimatisierung als zukunftsweisender Trend auf der estec2009, die vom 25.- 26. Mai in München stattfindet.. (www.sonnenseite.com) weiter

Vier Wechsel im PHOTON Photovoltaik-Aktien Index PPVX

3.3.2009 - Green Energy Technology, NPC Inc., Phoenix Solar AG und Sino-American Silicon Products ersetzen Canadian Solar, ErSol AG, Manz Automation AG und Solon SE. (www.sonnenseite.com) weiter

RWE will Meeresströmung nutzen

3.3.2009 - Solarthemen 298: Der Wasserkraftwerks-Hersteller Voith Hydro und RWE haben das Gemeinschaftsunternehmen Voith Hydro Ocean Current Technologies gegründet An dem neuen Unternehmen hält Voith mit 80 Prozent die Mehrheit. Das Joint Venture soll Technologien zur Nutzung der Meeresströmungen entwickeln, produzieren und vermarkten. Bis Ende 2009 soll der Prototyp eines getrieblosen 110-kW-Propellers in Südkorea installiert werden.Er kommt [...] (www.solarthemen.de) weiter

KAÏTO präsentiert erstes flächendeckendes Konzept zur ländlichen Elektrifizierung Afrikas

3.3.2009 - München, 2.3.2009 - Auf dem 24. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Kloster Banz werden wieder die neuesten Innovationen der PV-Anwendungen vorgestellt. In der begleitenden Fachausstellung präsentiert KAÏTO vom 4.-5. März 2009 erstmalig sein Konzept zur ländlichen Elektrifizierung Afrikas. Die Experten des (www.openpr.de) weiter

Erfolg für LR Eisl: Reduktion der Einspeisetarife für Solarstrom wurde korrigiert

3.3.2009 - Mitte Jänner forderte LR Eisl den Bund auf, die geplante Senkung um zwei Cent pro kWh auf 0,01 Cent zu korrigieren. Ökostromgesetz soll sich an deutschem Vorbild orientieren. Jetzt hat der Bund reagiert. (www.oekonews.at) weiter

Solarbranche im Umbruch: Weltgrößte Messe für Fotovoltaik-Produktionsequipment in München

3.3.2009 - Solarstrom dürfte der konventionellen Energiewirtschaft viel schneller Konkurrenz machen als von dieser erwartet. Möglich wird dies durch innovative Hersteller von Produktionsequipment aus aller Welt. Zu besichtigen sind deren Maschinen und Produkte vom 4. bis 6. März 2009 in München auf der 'Photovoltaik Technology Show Europe' - der weltweit größten Fachmesse für Produktionstechnologie für die Fotovoltaik-Industrie. (www.solarportal24.de) weiter

Oerlikon Solar und Tokyo Electron bündeln Kräfte im Bereich Dünnschicht-Fotovoltaik

3.3.2009 - Tokyo Electron (TEL), einer der weltweit führenden Lieferanten innovativer Halbleiterfertigungsanlagen und Oerlikon Solar, weltweit führender Anbieter von Produktionsanlagen für Dünnschichtsilizium-Fotovoltaik-Module, haben eine strategische Kooperation bekannt gegeben. 'Die strategische Partnerschaft mit TEL zielt darauf ab, unsere sich ergänzenden Stärken dafür zu nutzen, Qualität und Marktgrösse der Dünnschichtsilizium-Fotovoltaik entscheidend weiterzuentwickeln, damit wir so die starke Nachfrage nach sauberen und zugleich wirtschaftlichen Energiequellen befriedigen können', so Oerlikon Solar-CEO Jeannine Sargent. (www.solarportal24.de) weiter

3S Industries AG auf der 4. Photon Photovoltaic Technology Show

2.3.2009 - Lyss, 02. März 2009. Premiere für die 3S Industries AG auf PHOTON´s 4th Photovoltaic Technology Show 2009 in München: Das erste Mal stellen die drei Unternehmen des Solarkonzerns an einem gemeinsamen Stand aus. Somont, 3S Swiss Solar Systems und Pasan (www.openpr.de) weiter

Freiberger Solar-Kraftwerk feiert 1. Geburtstag

2.3.2009 - Seit einem Jahr betreibt die Maler Wörtz GmbH nun ihre Photovoltaikanlage auf dem firmeneigenen Hallendach in Freiberg am Neckar. Der dabei erwartete Ertrag aus dem Verkauf des von der Anlage produzierten Stroms wurde von den tatsächlich erzielten Erlösen deutlich übertroffen. (www.openpr.de) weiter

RUSOL geht als Distributor hochwertiger Photovoltaiklösungen an den Markt

2.3.2009 - Die Rusol GmbH & Co. KG geht als europaweit tätiger Distributor hochwertiger Photovoltaiklösungen an den Markt. Das lagerführende Unternehmen agiert ausschließlich als offizieller Vertragspartner namhafter Hersteller der Solarbranche ohne Zwischenhändler. Das Portfolio umfasst High-End Photovoltaik-Module, Wechselrichter, Unterkonstruktionen und Zubehör sowie (www.openpr.de) weiter

Weltweit 29 Prozent mehr Windleistung

2.3.2009 - Solarthemen 298: Im Jahr 2008 sind nach einer Auswertung des Global Wind Energy Council (GWEC) weltweit rund 27000 MW Windkraftleistung neu installiert worden. Im Vergleich zum Jahr 2007 bedeutet dies ein Plus von rund 29 Prozent. Nie zuvor ist mehr Windkraftleistung installiert worden. Möglich wurde diese rasante Entwicklung vor allem  durch das Wachstum auf dem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Berlin: BUSO-Solardachpreise 2009 verliehen

2.3.2009 - Das Fazit der internationalen Jury: 'Jede Anlage ist ein Gewinn' (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik Technology Show 2009

2.3.2009 - Solarthemen 298: Vom 4. bis 6. März gibt es in München die “Photovoltaik Technology Show 2009″. Weitere Informationen gibt es bei der PHOTON Europe GmbH unter (www.solarthemen.de) weiter

Steca auf der ISH in Frankfurt

2.3.2009 - Steca, einer der führenden Anbieter von Solarelektronik, wird sich auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der weltweit größten Messe für Gebäude-, Energie-, Klimatechnik und Erneuerbare Energien, der ISH in Frankfurt präsentieren. Im Mittelpunkt der Messe vom 10. (www.openpr.de) weiter

Innovationsprogramm von EU genehmigt

2.3.2009 - Solarthemen 298: Die EU-Kommission hat die Ausweitung des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (vgl. Solarthemen 297) genehmigt. Auch westdeutsche Firmen aus der Regenerative-Energien-Branche mit bis zu 1000 Mitarbeitern können nun ihre Forschungsaufwendungen aus diesem Programm subventionieren lassen. (www.solarthemen.de) weiter

Presseeinladung für 4. März München - Eröffnungs-Pk zur weltgrößten Messe für PV-Produktionsequipment

2.3.2009 - Solarstrom dürfte der konventionellen Energiewirtschaft viel schneller Konkurrenz machen als von dieser erwartet. Möglich wird dies durch innovative Hersteller von Produktionsequipment aus aller Welt. Zu besichtigen sind deren Maschinen und Produkte vom 4. bis 6. März 2009 in München auf (www.openpr.de) weiter

Offener Brief aus Gars am Kamp- Solarstromanlage am Rathaus

2.3.2009 - Denkmalamt erstellt negativen Bescheid zu Photovoltaikinstallation (www.oekonews.at) weiter

24th EU PVSEC: Rekordzahl an Konferenzbeiträgen

2.3.2009 - Die WIP Renewable Energies (WIP, München) meldet für die 24th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) einen neuen Rekord bei der Zahl der eingereichten wissenschaftlichen Beiträge. Mit 1.580 Abstracts ging die höchste Zahl an Bewerbungen zu Konferenzbeiträgen in der Geschichte der EU PVSEC ein. Die jedes Jahr an wechselnden europäischen Standorten stattfindende EU PVSEC gilt als die weltweit führende Veranstaltung in der Fotovoltaik. Die diesjährige European Photovoltaic Solar Energy Conference (21. - 25. September 2009) and Exhibition (21. - 24. September 2009) findet in Hamburg statt. (www.solarportal24.de) weiter

Im Osten geht auch technologisch die Sonne auf: Fraunhofer CSP ausgezeichnet

2.3.2009 - Das im Aufbau befindliche Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP, ein weltweit einmaliges Kristallisations- und Materialanalysezentrum für den Fotovoltaik-Werkstoff Silizium, ist vor Kurzem als 'Erfolgsgeschichte - Made in Sachsen-Anhalt' ausgezeichnet worden. An der Außenfassade eines Institutsgebäudes am Standort Halle/Saale verkündet ein Banner '2:1 für Solar Valley.' und verweist somit darauf, dass im Fraunhofer CSP zwei Institute ihre Kompetenzen für die Fotovoltaik bündeln: Das Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IWM in Halle und Freiburg und das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE in Freiburg. (www.solarportal24.de) weiter

Bertrand Piccard: mit Sonnenenergie rund um die Welt

1.3.2009 - Ein Bericht aus nano (www.oekonews.at) weiter

Grüne wollen grünen Bahnstrom

1.3.2009 - Solarthemen 298: Bündnis 90/Die Grünen haben im Bundestag den Antrag gestellt, dass der Bund als Eigentümer der Deutschen Bahn AG einen schrittweisen Umstieg auf Ökostrom vorschreiben möge. Zunächst soll der Atomstrom aus dem laut Atomausstiegsgesetz innerhalb von zwei Jahren abzuschaltenden AKW Neckarwestheim 1, das 15 Prozent des Bahnstroms liefert, durch Ökostrom ersetzt werden. Der Mix [...] (www.solarthemen.de) weiter

Konjunkturpakete zu einseitig

1.3.2009 - Solarthemen 298: Die European Renewable Energies Federation (EREF) hat die Konjunkturpakete der 27 EU-Staaten verglichen. Zwar zeige sich darin eine gewisse Öffnung gegenüber erneuerbaren Energien, aber zu oft stünden klassische Infrastrukturprojekte im Vordergrund. Am wenigsten regeneratives Profil zeigen laut EREF die staatlichen Hilfsprogramme der neuen, östlichen Mitgliedsstaaten. Allein Bulgarien, Estland und Rumänien würden konkrete Erneuerbare-Energien-Projekte [...] (www.solarthemen.de) weiter

Übergangsregel für Pflanzenöl-BHKW

28.2.2009 - Solarthemen 298: Der Bundesrat hat einer Übergangsbestimmung für den Einsatz von Palm- und Sojaöl in Blockheizkraftwerken (BHKW) zugestimmt. Nach diesem Beschluss haben Anlagen, die vor dem 5. Dezember 2007 erstmalig in Betrieb genommen wurden oder für die bis zu diesem Zeitpunkt der Kaufvertrag für die Anlage geschlossen wurde, ab dem 1. Januar 2009 solange weiter [...] (www.solarthemen.de) weiter

Konjunkturpaket II: Viel Geld für Sanierung

28.2.2009 - Solarthemen 298: Nachdem der Bundesrat dem Konjunkturpaket II am 20. Februar grundsätzlich zugestimmt hat, sollen insgesamt 10 Milliarden Euro bis spätestens 2011 für Investitionen vor allem an die Kommunen fließen. Ein wichtiger Teilbereich ist dabei die energetische Sanierung von Schulen, Hochschulen sowie kommunalen oder gemeinnützigen Weiterbildungseinrichtungen. Es ist nun Sache der Länder, die genauen Details [...] (www.solarthemen.de) weiter

Holzasche ? Sondermüll oder guter Dünger?

27.2.2009 - Solarthemen 297: Mit dem Trend zu einer verstärkten energetischen Nutzung der Wälder entsteht eine Debatte um die nachhaltige Nährstoffversorgung der Waldböden. Asche aus naturbelassenen Hölzern bietet sich zwar als Bereicherung für Forst, Landwirtschaft und Privatgärten an, denn sie enthält so viele Nährstoffe wie handelsübliche Mineraldünger. Allerdings wurden inzwischen auch hohe Konzentrationen von giftigen Schwermetallen in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Menschen bewegen 2009 - Eisenbeiß Solar AG baut Schulungsangebot weiter aus

27.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='48' alt='Menschen bewegen 2009 - Eisenbeiß Solar AG baut Schulungsangebot weiter aus'></a> </td> <td valign='top'>Unter dem Motto ?Menschen bewegen? präsentiert die Eisenbeiß Solar AG ihr deutlich erweitertes Schulungsprogramm für das Jahr 2009. Der führende Hersteller von WämeHybridLösungen intensiviert sein Angebot vor allem im Bereich der zweitägigen Systempartnerseminare. ?Die positive Resonanz und der enorme Zuspruch</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Energy Farming Congress in Papenburg

27.2.2009 - Solarthemen 297: In Papenburg findet vom 10. bis 12. März der “3. Internationale Energy Farming Congress” statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter, dem 3NKompetenzzentrum Nachwachsende Rohstoffe, unter der Telefonnummer 0551-3073817 oder im Internet auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

10. Biberacher Forum Gebäudetechnik

27.2.2009 - Solarthemen 297: In Biberach findet am 11. und 12. März das “10. Biberacher Forum Gebäudetechnik” statt. Weitere Informationen gibt es bei der Bauakademie Biberach (Telefon 07351-582551 oder (www.solarthemen.de) weiter

Mit Sonnenkraft gegen Energiekrisen

27.2.2009 - Autonome Energieversorgung durch direkt in die Architektur integrierte Solartechnik (www.oekonews.at) weiter

AZUR Solar GmbH spendet Solaranlage für die Realschule Isny

27.2.2009 - Zum 2. Isnyer Energiegipfel am Samstag, den 28. Februar 2009, spendet die AZUR Solar GmbH (Wangen) der Realschule Isny eine Fotovoltaik-Anlage mit zirka 5 KW (entspricht zirka 35 Quadratmeter Solar-Fläche). Die Realschule verpflichtet sich ihrerseits, die Überschussbeträge der Anlage in die Finanzierung von Unterrichtsmitteln, Fortbildungen und Projekten im Bereich Klimaschutz und Regenerative Energien zu investieren, damit die Schülerinnen und Schüler fortwährend in Kontakt mit diesem Thema bleiben und sich weiterbilden können. (www.solarportal24.de) weiter

Auf dem Weg zur hocheffizienten Solarzelle

27.2.2009 - Photovoltaik-Forschung: Jenaer Physiker wollen Wirkungsgrad von Dünnschicht-Solarzellen auf über 20 Prozent steigern. (www.sonnenseite.com) weiter

Krise als Ausweg

26.2.2009 - Solarthemen 297: In Zeiten von Wirtschafts-, Finanz- und Klimakrise will der Biologe und Journalist Andreas Weber der Strategie des Wachstums das Konzept einer humanistischen Ökonomie entgegen zu setzen. Er stellt das derzeitige System in seinem Buch ?Biokapital? grundsätzlich in Frage, blickt als Biologe auf die herrschenden Wirtschaftsprinzipien und entwirft eine Alternative, in der erneuerbare Energien [...] (www.solarthemen.de) weiter

3,8 MW-Fotovoltaik-Kraftwerk auf der Neuen Messe Stuttgart geht in Betrieb

26.2.2009 - Heute wurde mit dem neuen Fotovoltaik-Kraftwerk von Greenpeace Energy auf dem Dach der Neuen Messe Stuttgart die mit 3,8 Megawatt sechstgrößte auf Gebäuden installierte Solaranlage der Welt offiziell in Betrieb genommen. 21.132 Module wurden auf insgesamt 27.000 Quadratmetern Dachfläche installiert. Das 15 Millionen Euro teure Sonnen-Kraftwerk produziert im Jahr voraussichtlich 3,45 Millionen Kilowattstunden Strom. Das entspricht dem Durchschnittsverbrauch von 1.100 Haushalten; die CO2-Einsparung liegt bei 1.800 Tonnen im Jahr. (www.solarportal24.de) weiter

ISH vom 10. bis 14. März

26.2.2009 - Solarthemen 297: Vom 10. bis 14. März findet in Frankfurt am Main die Messe ISH 2009 statt. Weitere Informationen gibt es im Internet auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

Spelsberg auf dem 24. Symposium Photovoltaische Sonnenenergie und der Photovoltaic Technology Show 2009

26.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='125' alt='Spelsberg auf dem 24. Symposium Photovoltaische Sonnenenergie und der Photovoltaic Technology Show 2009'></a> </td> <td valign='top'>Schalksmühle/Buttstädt, 25. Februar 2009. Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, ein führender Hersteller im Elektroinstallations-, Gehäuse- und Photovoltaikbereich, wird vom 3. bis 6. März 2009 am 24. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein teilnehmen und vom 4. bis</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Eisenbeiß Wärme-Hybrid-Lösungen gefragter denn je

26.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='54' alt='Eisenbeiß Wärme-Hybrid-Lösungen gefragter denn je'></a> </td> <td valign='top'>Augsburg, 16. Februar 2009: Mit großer Zufriedenheit bei allen Beteiligten ging gestern der Messeauftritt der Eisenbeiß Solar AG auf den Augsburger Immobilientagen zu Ende. Die Besucherresonanz auf der größten Messe für Bauen, Sanieren und Wohnen in Deutschland übertraf selbst</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Weltweite Nachfrage an Lehrmitteln aus Kassel - Bündnis 90/Die Grünen zu Gast bei IKS Photovoltaik

26.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='53' alt='Weltweite Nachfrage an Lehrmitteln aus Kassel - Bündnis 90/Die Grünen zu Gast bei IKS Photovoltaik'></a> </td> <td valign='top'>Kassel. ? Beeindruckt von dem großen Know-how und der weltweiten Nachfrage an Produkten aus Kassel zeigte sich die Delegation von Bündnis 90/Die Grünen bei ihrem Besuch der Firma IKS Photovoltaik. Vor Ort verschafften sich Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn (MdB, außenpolitischer</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Fotovoltaik: WACKER plant neue Produktions-Anlage für Polysilizium in den USA

26.2.2009 - Die Wacker Chemie AG (München) will mittelfristig in den USA einen neuen Standort für die Herstellung von polykristallinem Reinstsilizium errichten und hat hierzu ein Grundstück im U.S.-Bundesstaat Tennessee erworben. Wacker ist derzeit eigenen Angaben zufolge der weltweit zweitgrößte Hersteller von polykristallinem Reinstsilizium. Aufgrund der wachsenden Nachfrage nach Solarsilizium hat der Geschäftsbereich Wacker Polisilicon seine Produktion Schritt für Schritt ausgebaut und beliefert seit dem Jahr 2000 verstärkt auch die Fotovoltaik-Industrie. (www.solarportal24.de) weiter

Auf dem Weg zur hocheffizienten Solarzelle

26.2.2009 - Deutsches Bundesumweltministerium fördert Forschung zu Dünnschicht-Solarzellen an der Universität Jena (www.oekonews.at) weiter

Solarthermiemarkt: Optimismus für 2009

26.2.2009 - Solarthemen 298: Die Achterbahnfahrt im Markt für solarthermische Anlagen erlebte im vergangenen Jahr eine Spitze, nachdem im Jahr 2007 eine Talsohle durchschritten werden musste. Die generelle Unsicherheit besteht auch dieses Jahr, doch die meisten Unternehmen, so eine aktuelle Umfrage der Solarthemen, blicken trotz Finanzkrise optimistisch in die Saison ? wie die ersten Monate zeigen, offenbar [...] (www.solarthemen.de) weiter

Auf dem Weg zur hocheffizienten Solarzelle

26.2.2009 - Standard bei der direkten Gewinnung von elektrischem Strom aus Sonnenlicht ist gegenwärtig die Solarzelle aus Silizium. Das dafür benötigte hochreine Silizium ist jedoch auf dem Weltmarkt sehr teuer. Deshalb setzen Physiker der Friedrich-Schiller-Universität Jena auf Dünnschicht-Solarzellen aus dem Halbleitermaterial Cadmium-Tellurid (CdTe), die schon jetzt das größte Potenzial zur Kostensenkung in der Fotovoltaik bieten. Ein kürzlich am Institut für Festkörperphysik der Uni Jena begonnenes Forschungsprojekt macht sich daran, die Materialeigenschaften des CdTe so zu verändern, dass dessen elektrische Leitfähigkeit erheblich steigt. Spitzenwirkungsgrade von über 20 Prozent sollen so erreichbar sein. (www.solarportal24.de) weiter

ersol AG: Profitables Wachstum in 2008 - Bis 2010 rund 1.000 neue Arbeitsplätze

26.2.2009 - Die ersol Solar Energy AG (ersol) blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück: Der Konzernumsatz konnte im Vergleich zu 2007 nahezu verdoppelt werden, er stieg von 160,2 Millionen Euro auf 309,6 Millionen Euro um 93,3 Prozent. '2008 war für ersol ein sehr gutes Jahr, in dem wir den erwarteten großen Sprung bei Umsatz und Ergebnis erreicht haben. Auch in Zukunft verfolgen wir ambitionierte Pläne', erklärt Holger von Hebel, Vorstandsvorsitzender der ersol Solar Energy AG, die vorläufigen Geschäftszahlen des Thüringer Fotovoltaik-Unternehmens. Bis 2010 will das Unternehmen rund 1.000 neue Arbeitsplätze schaffen. (www.solarportal24.de) weiter

Erste komplette End-to-End-Produktionsanlage für Dünnschicht-Silizium-Module erfolgreich installiert

26.2.2009 - Sun Well Solar überzeugt mit Dünnschichttechnologie von Oerlikon Solar. (www.sonnenseite.com) weiter

Gesunkene Preise machen Solarstromanlagen für Verbraucher attraktiv

26.2.2009 - Kostensenkungen zum Jahreswechsel werden an den Endkunden weitergegeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Investoren für 2,5 MW Photovoltaik-Park in Bulgarien gesucht

25.2.2009 - Für in Errichtung befindlichen Dünnfilm Photovoltaik-Park in Bulgarien werden aktuell noch Teilhaber gesucht (www.oekonews.at) weiter

Null-Emissions-Stadt in Algerien

25.2.2009 - Solarthemen 297: Die algerische Regierung will eine neue 0-Emissions-Stadt für 350 000 Einwohner bis zum Jahr 2020 aufbauen. Maßgeblich beteiligt sind daran auch deutsche Unternehmen. Im Beisein von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel und seinem algerischen Kollegen Cherif Rahmani unterzeichneten die Unternehmen RLP AgroScience und X-TERN International im Rahmen einer Delegationsreise in der vergangenen Woche eine Absichtserklärung [...] (www.solarthemen.de) weiter

GeoTherm 2009 in Offenburg

25.2.2009 - Solarthemen 297: Am 5. und 6. März findet in Offenburg die “GeoTherm 2009″ statt. Veranstalter ist die Messe Offenburg-Ortenau GmbH die weitere Informationen auf der Internetseitebereithält. (www.solarthemen.de) weiter

First Solar unterschreitet Modulproduktionskosten von einem US-Dollar pro Watt

25.2.2009 - First Solar, Inc. hat soeben bekanntgegeben, die Produktionskosten im vierten Quartal auf durchschnittlich 0,98 US$ (ca. 0,76 Eurocent) pro Watt reduziert zu haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Q-Cells SE gibt vorläufige Geschäftszahlen 2008 und Verlängerung eines Konsortialkredites bekannt

25.2.2009 - Die Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) hat die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 veröffentlicht. Die Produktion kristalliner Solarzellen konnte demnach im vergangenen Jahr auf 570,4 MWp (Vorjahreszeitraum: 389,2 MWp) und damit um etwa 47 Prozent gegenüber 2007 gesteigert werden, so das Fotovoltaik-Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung. Die Q-Cells SE gab zudem bekannt, mit ihren Hausbanken eine Verlängerung des revolvierenden Konsortialkredites bis Ende des Jahres 2009 vereinbart zu haben. (www.solarportal24.de) weiter

BSW-Solar: Gesunkene Preise machen Fotovoltaik-Anlagen attraktiv

25.2.2009 - Die Preise für Fotovoltaik-Anlagen sind zum Jahresanfang 2009 gegenüber dem Vorjahr um rund acht Prozent gefallen. Schlüsselfertige Anlagen von Qualitätsherstellern werden derzeit bereits zum Preis von rund 4000 Euro je Kilowattpeak angeboten - inklusive Montage. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle 'Fotovoltaik-Preismonitor' des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar), der die Durchschnittspreise für Solaranlagen bis 100 Kilowatt Spitzenleistung erhoben hat. (www.solarportal24.de) weiter

Mit Sonnenwärme Gebäude kühlen

25.2.2009 - Die Nachfrage nach Kühlgeräten wächst mit rasantem Tempo. Dieser Zuwachs treibt den weltweiten Strombedarf, besonders in den wärmeren Klimazonen, nach oben. Damit wächst auch das Interesse an innovativen, energiesparenden Technologien wie der Solarthermie. Zukunftsmärkte wie die Solare Klimatisierung gehören zu den 'heißen' Themen der 4. Europäischen Solarthermie-Konferenz estec2009, die vom 25.- 26. Mai in München stattfindet. (www.solarportal24.de) weiter

24. Symposium in Bad Staffelstein

24.2.2009 - Solarthemen 297: In Bad Staffelstein findet vom 4. bis 6. März das “24. Symposium Photovoltaische Solarenergie” statt. Veranstalter ist OTTI, Auskünfte gibt es unter der Telefonnummer 0941-2968823 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Regierung: Genug Holz in Deutschland

24.2.2009 - ööööööööööööööööööööööööSolarthemen 297: Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) sieht derzeit keine Knappheitstendenzen für Holz zur energetischen Nutzung in Deutschland. Dies geht aus einer jetzt vorgelegten Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Nach Aussage von Ursula Heinen, Parlamentarische Staatssekretärin des MELV, ist Deutschland weiterhin Nettoexporteur von Holz. Es gebe zudem weiterhin nachhaltig zu [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wirtschaftskrise trifft auch Finanzierung in der Solarbranche

24.2.2009 - 10 Tage Betriebsurlaub vorgezogen - dennoch weiter Wachstum erwartet (www.oekonews.at) weiter

Lightflower- ein Windenergie-Gartenlicht

24.2.2009 - Solarleuchten für den Garten sind schon länger bekannt- nun gibt es auch eine Windenergiegartenleuchte (www.oekonews.at) weiter

Polykristalline Solarzelle mit 18,9 Prozent Wirkungsgrad

24.2.2009 - Mitsubishi übertrifft eigenen Rekord (www.oekonews.at) weiter

PV Industry Forum: Fotovoltaik-Markt im Wandel

24.2.2009 - Die Produktionskapazitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Fotovoltaik-Industrie wachsen. Die sich daraus ergebenden Kostensenkungspotenziale und die Veränderung politisch-ökonomischer Rahmenbedingungen insbesondere in Deutschland und Spanien beeinflussen die Zukunft des internationalen Fotovoltaik-Marktes. Die zukünftigen Entwicklungen, Perspektiven und Technologietrends des internationalen Fotovoltaik-Marktes stehen im Mittelpunkt des 5. PV Industry Forums am 25. und 26. Mai 2009 im Internationalen Congress Center München (ICM). (www.solarportal24.de) weiter

Michelin und COLEXON weihen Solarkraftwerk offiziell ein

24.2.2009 - Der Reifenhersteller Michelin und der Fotovoltaik-Systemintegrator COLEXON Energy bringen ein Solarkraftwerk mit 1,9 MWp Leistung ans Netz: Auf den Dächern des Landauer Reifenlagers der Michelin Gruppe wurde eine bereits seit 2004 bestehende Fotovoltaik-Anlage ergänzt und versorgt nun zusätzlich zirka 560 Haushalte mit umweltfreundlichem Strom. Das Auftragsvolumen des Projektes beträgt zirka 7,4 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Pionierprojekt an der A3: Solarstrom auf der Überholspur

23.2.2009 - 16.000 Fotovoltaik-Module sorgen für die sinnvolle Nutzung einer 2,7 Kilometer langen Freifläche an der Autobahn A3. In der Nähe des unterfränkischen Aschaffenburg errichtet das Elektrizitätswerk Goldbach-Hösbach auf dem Dach einer Autobahn-Einhausung eine Fotovoltaik-Anlage mit einer Gesamtleistung von 2,8 Megawatt. Damit kann der Jahresstrombedarf von 600 Haushalten umweltfreundlich gedeckt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Druckluft aus Windkraft

23.2.2009 - Solarthemen 297: Stillgelegte Kali- oder Steinsalzgruben eignen sich grundsätzlich als Druckluftspeicher. Sie könnten zur Speicherung von Strom auch aus Windkraftanlagen genutzt werden. Bei einem Druckluftspeicherkraftwerk werden in Schwachlastzeiten mit elektrisch angetriebenen Kompressoren unterirdische Kavernen mit Druckluft beladen. Zu  pitzenlastzeiten wird mit Hilfe der verdichteten Druckluft und Brenngas über Generatoren Strom erzeugt. Verdichtete Druckluft könnte beispielsweise [...] (www.solarthemen.de) weiter

Konferenz zur Stromspeicherung

23.2.2009 - Solarthemen 297: Am 4. und 5. März findet in Berlin die “ETP-Konferenz Stromspeicherung” statt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite- dort sind auch Anmeldungen möglich. (www.solarthemen.de) weiter

Biogas: Oxy-Kat gegen Formaldehyd

23.2.2009 - Solarthemen 297: Im neuen EEG ist ein Bonus von einem Cent für Biogasanlagen verankert, die ihren Ausstoß von Formaldehyd reduzieren. Die Firma Schmack Biogas bietet einen entsprechenden Katalysator an. Formaldehyd entsteht bei der Verbrennung von Biogas in Motoren zwangsläufig. Bislang galt für Biogasanlagen, die nach Bundes- Immissionsschutzgesetz genehmigungspflichtig waren, ein Grenzwert von 60 Milligramm Formaldehyd [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarstromkraftwerk Zwentendorf wird durch schlechte Rahmenbedingungen verhindert

23.2.2009 - Ing. Martin Litschauer: Ökostromgesetz versagt in Österreich, Novelle für Wirtschaft wichtig (www.oekonews.at) weiter

"trend": Zwentendorf wird Solarkraftwerk

23.2.2009 - Die EVN möchte am Standort des ehemals geplanten Kernkraftwerks Zwentendorf Österreichs größte Photovoltaik-Anlage errichten (www.oekonews.at) weiter

Massenproduktionsanlage für Dünnschicht-Fotovoltaik schneller als geplant in Betrieb

23.2.2009 - Alle 50 Sekunden verlässt ein Fotovoltaik-Modul die neue 40-MW-Fertigungslinie der taiwanesischen Sun Well Solar, einer Tochtergesellschaft von CMC Magnetics. Das bedeutet, dass hier täglich mehr als 1.250 Module bzw. 110 kW produziert werden. Mit Erreichung der vollen Fertigungsskapazitäten ging nun die erste End-to-End-Installation einer Produktionslinie für Dünnschichtsilizium-Solarmodule in der Fotovoltaik-Branche in volle Produktion, meldet die Schweizer Oerlikon Solar (Pfäffikon). (www.solarportal24.de) weiter

Symposium „Solare Mobilität“ bei Centrosolar

23.2.2009 - Am 6. April 2009 veranstaltet Centrosolar ein Symposium 'Solare Mobilität'. Bekannte Referenten wie Johannes Lackmann, Hans-Josef Fell und Franz Alt stellen neue Wege alternativer Mobilität vor. Im Mittelpunkt stehen Elektrofahrzeuge, die längst nicht mehr Sache bastelnder Ökos sind, sondern die ganze Autobranche erfasst haben. Ein Höhepunkt des Symposiums ist der Vortrag des Schweizers Louis Palmer, der mit seinem Solartaxi vier Kontinente bereiste. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Solar-Konzentrator verspricht billigeren Strom

23.2.2009 - Kanadisches System setzt auf rein geometrische Optik. (www.sonnenseite.com) weiter

Erstes lokales ?EEG? in den USA

21.2.2009 - Solarthemen 297: Während sich Barack Obama, Präsident der USA, derzeit für Erneuerbare-Energien-Quoten ausspricht, hat der lokale Energieversorger von Gainesville eine Einspeiseregelung beschlossen. Eine treibende Kraft in Gainsville,  lorida, ist Ed Regan, Direktor für Strategische Planung bei Gainesville Regional Utilities (GRU). Regan hatte sich in Deutschland über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) informiert.Ein solches Einspeisegesetz sei attraktiver als [...] (www.solarthemen.de) weiter

SolarTec AG soll nun verkauft werden

21.2.2009 - Solarthemen 297: Martin M. Kübler, Insolvenzverwalter der Solar-Tec AG, will jetzt das Unternehmen verkaufen. Derweil ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ehemalige Verantwortliche des Unternehmens. Nachdem Kübler zunächst gegenüber den Solarthemen erklärte, zum aktuellen Sachstand ?keine Stellungnahme, wie bei allen Insolvenzverfahren? geben zu wollen (siehe Solarthemen 296), ging die Kanzlei am 2. Februar in die Offensive: ?Die Staatsanwaltschaft [...] (www.solarthemen.de) weiter

Einspeisevergütung 2009

21.2.2009 - Seit 1. Januar 2009 gilt das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Wichtigste Neuerung ist die schnellere Absenkung der Solarförderung um acht Prozent im Jahr 2009 statt bisher fünf Prozent. Neu ist auch, dass sich für Photovoltaik-Anlagen bis einschließlich einer installierten Leistung von 30 kW der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Solarstroms rechnen kann. (www.solarportal24.de) weiter

IBC SOLAR beruft Norbert Hahn in den Vorstand

21.2.2009 - Vorstand für die Bereiche Vertrieb und Marketing (www.oekonews.at) weiter

Sun Well Solar nimmt Oerlikon-Linie in Betrieb

20.2.2009 - Produktionslinie für amorphe Dünnschichtsilizium-Solarmodule geht früher als geplant in Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Kapital für Dünnschicht-Fortschritt

20.2.2009 - Solarthemen 297: Die israelische Bright View Systems will mit Unterstützung heimischer Finanziers in Deutschland solare Dünnschichtfabriken optimieren. Was in der Chipindustrie erfolgreich war, soll nach dem Willen der Gründer von Bright View Systems auch die Solarbranche erobern. ?Es geht um die Prozessoptimierung für Dünnschichtfabriken entlang der gesamten Produktionskette?, erklärt Eran Davidson, Geschäftsführer von Hasso Plattner Ventures (HPV), [...] (www.solarthemen.de) weiter

Innovativer Einsatz von Wärmepumpen

20.2.2009 - Solarthemen 297: Am 4. März findet in Fürth der Kongress “Innovativer Einsatz von Wärmepumpen”. Weitere Informationen gibt es bei BHKW-Consult (www.solarthemen.de) weiter

PowerSol ernennt Scott Ames zum Director of Operations North America

20.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top' width='125'> <a href=''><img border='0' src='http:/width='80' height='53' alt='PowerSol ernennt Scott Ames zum Director of Operations North America'></a> </td> <td valign='top'>Hannover, 20.2.2009 ? Scott Ames (46) hat zum 1.1.2009 die Funktion des Director of Operations North America der PowerSol GmbH übernommen und baut die Geschäftsaktivitäten des norddeutschen Herstellers von Solarthermie-Vakuumröhrenkollektoren in Nord- und Südamerika vom Standort Atlanta weiter aus. Ames ist</td> </table> (www.openpr.de) weiter

SOLPLUS Wechselrichter jetzt auch über TCP/IP graphisch auswertbar

20.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>SOLPLUS+, das Kommunikationsprogramm zum Auswerten, Empfangen und Senden von Daten der SOLPLUS Wechselrichterfamilie ermöglicht es, ab sofort Photovoltaik-Anlagen mit SOLPLUS Wechselrichtern, die ans Internet angebunden sind, über dieses abzufragen und die Daten graphisch darzustellen. Bisher war eine graphische Auswertung nur bei</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Solarsilizium aus Bitterfeld

20.2.2009 - Solarthemen 297: Die PV Crystalox hat im Chemiepark Bitterfeld eine Produktionsanlage für Solarsilizium eingeweiht. Die PV Crystalox Solar Silicon GmbH, ein Unternehmen der bislang in Großbritannien und in Erfurt produzierenden PV Crystalox Solar Gruppe erweitert ihre Wertschöpfungskette damit von der Ingot- und Waferherstellung auf die vorgelagerte Rohstoffproduktion. Die Kapazität der Anlage, die in den kommenden [...] (www.solarthemen.de) weiter

SMA Technologie AG: Erfolgreichstes Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte

20.2.2009 - Die SMA Solar Technology AG (Niestetal) hat das erfolgreichste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte mit neuen Umsatz- und Ergebnisrekorden abgeschlossen. Nach vorläufigen Zahlen konnte das Unternehmen aufgrund der hohen Nachfrage nach SMA Fotovoltaik-Wechselrichtern den Umsatz von 327 Millionen Euro im Vorjahr auf zirka 680 Millionen Euro in 2008 mehr als verdoppeln. Der Aufsichtsrat beschloss zudem eine Erweiterung des Vorstands von vier auf fünf Mitglieder sowie eine teilweise Neuverteilung der Vorstandsressorts. (www.solarportal24.de) weiter

Donauer Solartechnik GmbH stärkt Handwerk

20.2.2009 - Donauer Solartechnik bietet im ersten Halbjahr 2009 ein neues, umfangreiches Schulungs- und Trainingsprogramm an. Die praxisnahe Weiterbildung stärkt die Kompetenzen des Handwerks und sichert den Wissensvorsprung in den dynamischen Wachstumsmärkten Fotovoltaik und Solarthermie. Neben den eigenen Schulungszentren in Nürnberg und Gilching werden erstmals die beiden erfolgreichsten Seminare 'Montagesysteme' und 'Photovoltaik' auch in Niedersachsen, Baden-Württemberg und in Nordrhein-Westfalen angeboten. (www.solarportal24.de) weiter

alfasolar: 40 neue Arbeitsplätze durch erste Solarmodulproduktion in Niedersachsen

20.2.2009 - Der deutsche Fotovoltaik-Spezialist alfasolar errichtet am Standort Hannover eine neue, hoch-automatisierte 20 MWp-Produktionslinie für kristalline Silizium-Solarmodule. 40 Arbeitsplätze werden neu geschaffen. Die Inbetriebnahme ist für das Frühjahr 2009 geplant. Noch in diesem Jahr soll eine Produktionsmenge von 12 MWp erreicht werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solarsysteme für Menschen am Ganges

19.2.2009 - Solarthemen 297: Die Adheri-Hilfe Bonn unterstützt in einem Solarprojekt Menschen in Bangladesh, die so Kerosin- durch Solarlampen ersetzen können. Dutzende von Flussinseln, Chars genannt, gebe es in einem der größten Flüsse des Landes, dem Ganges, erklärt Georg Witzel von Adheri. Die Armut treibe die Menschen auf die Inseln. Auch langfristig werde es dort keinen Strom [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gebäudeintegrierte Photovoltaik

19.2.2009 - Solarthemen 297: Am 3. März findet in Bad Staffelstein die Veranstaltung “Gebäudeintegrierte Photovoltaik” statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter OTTI auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Lehrmittelspezialist IKS Photovoltaik beim bedeutensten PV-Symposium vor Ort

19.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Kassel ? Vom 4. bis 6. März 2009 wird die IKS Photovoltaik GmbH am 24. Symposium Photovoltaische Solarenergie in Bad Staffelstein teilnehmen. Die Veranstaltung ist das Symposium in Deutschland, bei dem sich Photovoltaik-Fachleute über den neuesten Stand der Technik</td> </table> (www.openpr.de) weiter

EU-Konjunkturplan in der Kritik

19.2.2009 - Solarthemen 297: Die EU-Kommission hat eine Projektliste zur Verwendung ungenutzter EU-Mittel in Höhe von 3,5 Milliarden Euro im Rahmen des EUKonjunkturprogramms für Energieprojekte aufgestellt und bei den Erneuerbare-Energien-Verbänden großes Unverständnis hervorgerufen. Denn der Löwenanteil dieser Mittel ist für die CO2-Abscheidung und -Speicherung vorgesehen (1,25 Milliarden Euro). Überdies: Mit 0,5 Milliarden Euro sollen Offshore-Projekte gefördert werden. Andere [...] (www.solarthemen.de) weiter

aleo solar AG: Umsatz im Geschäftsjahr 2008 steigt um fast 50 Prozent

19.2.2009 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) meldet nach vorläufigen Berechnungen für das Geschäftsjahr 2008 einen Umsatz von rund 360,5 Millionen Euro. Der Vorjahresumsatz von 242,1 Millionen Euro wurde somit um fast 50 Prozent gesteigert. Uwe Bögershausen, Mitglied des Vorstands des Fotovoltaik-Systemanbieters, bekräftigt die ambitionierten Ziele: 'Die Zielvorgabe für 2009 steht - wir wollen den Konzernumsatz auf mindestens 380 Millionen Euro steigern.' (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: Erste Erfahrungen mit der neuen Einspeisevergütung

19.2.2009 - Seit 1. Januar 2009 gilt das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Wichtigste Neuerung ist die schnellere Absenkung der Solarförderung um acht Prozent im Jahr 2009 statt bisher fünf Prozent. Neu ist auch, dass sich für Fotovoltaik-Anlagen bis einschließlich einer installierten Leistung von 30 kW der Eigenverbrauch des selbst erzeugten Solarstroms rechnen kann. Neu sind aber auch manche Probleme: So macht die Fachzeitschrift PHOTON jetzt darauf aufmerksam, dass durch das neue EEG in manchen Fällen Strom aus bestehenden Fotovoltaik-Anlagen möglicherweise schlechter vergütet wird als bislang. (www.solarportal24.de) weiter

Uni Bremen und ttz Bremerhaven fördern Solarkompetenz in Bangladesh

19.2.2009 - Die Region im Südwesten von Bangladesh ist bekannt für ihre Shrimps- und Juteproduktion. Bald könnte sie jedoch auch als Zentrum der Solarenergie-Nutzung von sich reden machen. Pünktlich zum Start der ersten Trainingskurse im März wird das 'Solar Energy Training Center' in Khulna bezugsfertig. In der drittgrößten Stadt von Bangladesh werden künftig Vertreterinnen und Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen lernen, wie sich die Potenziale von Fotovoltaik & Co. effektiv in Industrie und Haushalten nutzen lassen. (www.solarportal24.de) weiter

PHOTON-Test: Photovoltaik-Module Testsieger SolarWorld

19.2.2009 - Die SolarWorld AG ist Testsieger der aktuellen Qualitätsstudie derFachzeitschrift Photon. (www.sonnenseite.com) weiter

Offshore: Hoffen auf Bürgschaft

18.2.2009 - Solarthemen 297: Wegen der Kreditkrise geben die Banken Offshore-Projekten kein Geld mehr. Große Konzerne profitieren. ?Aufgrund der Vertrauenskrise im Interbankenmarkt ist die Finanzierung großer Projekte wie der Offshore-Windkraft aktuell sehr schwierig?, sagt Rudolf Klumpp, verantwortlich für Energiefinanzierungen bei der HSH Nordbank. War es vor Jahresfrist noch kein Problem, für eine solche Investition ein Konsortium von drei [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sharp: Solarbotschafter auf dem ExtremWetterKongress 2009

18.2.2009 - Die Sharp Solarbotschafter Rosi Mittermaier und Christian Neureuther diskutieren auf dem ExtremWetterKongress über Klimaveränderungen und die Möglichkeiten, mit Hilfe von Fotovoltaik das Klima zu schützen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Energie: Ferrero-Waldner fordert Solar-Initiative im Mittelmeerraum

18.2.2009 - Regierungen, Industrie und Wissenschaft müssen dazu zusammenarbeiten (www.oekonews.at) weiter

EUROGLAS schafft neue Arbeitsplätze

18.2.2009 - 200 Meter lang und 70 Meter breit wird die neue Produktionsstätte der EUROGLAS GmbH in Haldensleben (Sachsen-Anhalt) sein. Zukünftig werden hier auf einer Fläche von 15.000 Quadratmetern täglich mit hochmoderner Technik mehr als 400 Tonnen Glas für Anwendungen in der Solarindustrie veredelt – beispielsweise für die weltweite Fotovoltaik-Dünnschicht-Industrie. Bis Mai 2009 sollen hier auch 50 neue Arbeitsplätze entstehen. (www.solarportal24.de) weiter

Photon-Langzeittest: Fotovoltaik-Module der SolarWorld Testsieger

17.2.2009 - Die SolarWorld AG ist Testsieger der aktuellen Qualitätsstudie der Fachzeitschrift Photon. In einem Langzeittest haben die Fotovoltaik-Module der SolarWorld AG mehr Strom erzeugt als alle Wettbewerbsprodukte und damit die Spitzenposition erlangt. 'Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass mit den Produkten der SolarWorld AG die Rendite vom Solardach stimmt. Insbesondere in Zeiten der Finanzkrise ist eine solche Dachsparkasse eine solide und nachhaltige Kapitalanlage', zeigt sich Dipl.-Ing. Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender des Testsiegers, erfreut. (www.solarportal24.de) weiter

Umbruch bei Förderung von Biokraftstoff?

17.2.2009 - Solarthemen 297: Die FDP-Bundestagsfraktion fordert, die Quote zur Beimischung von Biokraftstoffen abzuschaffen und stattdessen die Steuerbefreiung von reinen Biokraftstoffen wieder einzuführen. Ursprünglich sollte sich der Umweltausschuss am Mittwoch, dem 11. Februar, mit dem Biokraftstoffquotengesetz befassen. Doch die Sitzung wurde kurzfristig abgesagt. Der Grund nach Aussage der FDP: die EU-Kommisson habe das deutsche Kraftstoffquotengesetz abgelehnt. Jetzt sieht [...] (www.solarthemen.de) weiter

Italienische Schmuckindustrie setzt auf deutsche Solarmodule

17.2.2009 - CIS-Photovoltaik-Module zieren World Jewellery Center in Mailand (www.oekonews.at) weiter

Solarenergie elektrisiert Investoren

17.2.2009 - PwC-Studie zu Übernahmen im Bereich erneuerbarer Energien: Investitionen in Solar-Beteiligungen haben sich 2008 vervierfacht - M&A-Volumen in Europa blieb trotz Krise stabil (www.oekonews.at) weiter

Bad Oeynhausen will weitere Anlagen

17.2.2009 - Solarbundesliga: 66 kW Dünnschichtmodule auf einer neuen Schulsporthalle. Bad Oeynhausen betreibt seine jüngste PV-Anlage in kommunaler Eigenregie. Mit Geldern aus dem Konjunkturpaket würde die Solarbundesliga-Stadt gern weitere Anlagen auf Schulen errichten. Foto: Stadt Bad Oeynhausen (www.solarthemen.de) weiter

Sharps Solarbotschafter werben auf ExtremWetterKongress für Fotovoltaik

17.2.2009 - Es sind stürmische Zeiten, nicht nur im übertragenen Sinne - weltweit nehmen extreme Wetterereignisse zu. Der ExtremWetterKongress vom 19. bis 21. Februar präsentiert als größter Europäischer Kongress zu diesem Thema Expert/innen sowie Vertreter/innen aus Wissenschaft, Medien und Politik, um mit einem breiten Publikum über Ursachen, Folgen und Hintergründe der Klimaveränderung zu diskutieren. Auch die Sharp Solarbotschafter Rosi Mittermaier und Christian Neureuther diskutieren über Klimaveränderungen und die Möglichkeiten, mit Hilfe von Fotovoltaik das Klima zu schützen. (www.solarportal24.de) weiter

„Solar Summit 2009“ – Die Baubranche setzt auf die Sonne

17.2.2009 - Das Thema 'Solares Bauen' steht auch im Fokus des internationalen Kongresses 'Solar Summits', der vom 14. bis 16. Oktober 2009 im Konzerthaus Freiburg nun bereits zum zweiten Mal stattfindet. Führende Vertreter/innen der Wissenschaft und Industrie stellen die neuesten technologischen Entwicklungen aus der Solarenergie-Forschung sowie innovative Baukonzepte und Projektideen aus den Bereichen solares und energieeffizientes Bauen vor. Dr. Hans-Martin Henning vom Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE: 'Solarenergie wird zukünftig eine Schlüsselrolle bei der Deckung des Energiebedarfs von Gebäuden spielen – vor allem bei Gebäuden mit hoher energetischer Effizienz. (www.solarportal24.de) weiter

Größte Photovoltaik-Anlage in Hanau in Betrieb

16.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Polster Aktuell leistet Beitrag zum Umweltschutz Im Jahr 2006 wurde der Möbelmarkt in der Oderstraße, gegenüber Ikea, eröffnet. Die Firmen Vesta Küchen, Polster Aktuell und Matrazen Depot, betreiben seitdem erfolgreich ihre Handelsgeschäfte. POLSTER AKTUELL legt bei der Auswahl der Lieferanten Wert darauf,</td> </table> (www.openpr.de) weiter

EU-Konjunkturplan in der Kritik

16.2.2009 - Solarthemen 297: Die EU-Kommission hat eine Projektliste zur Verwendung ungenutzter EU-Mittel in Höhe von 3,5 Milliarden Euro im Rahmen des EUKonjunkturprogramms für Energieprojekte aufgestellt und bei den Erneuerbare-Energien-Verbänden großes Unverständnis hervorgerufen. Denn der Löwenanteil dieser Mittel ist für die CO2-Abscheidung und -Speicherung vorgesehen (1,25 Milliarden Euro). Überdies: Mit 0,5 Milliarden Euro sollen Offshore-Projekte gefördert werden. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sputnik Engineering garantiert einen einwandfreien Solaranlagenbetrieb an 355 Kalendertagen im Jahr

16.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Biel, 10. Februar2009. Mit MaxControl können Kunden sicher sein, dass Sputniks Servicetechniker Anlagenfehler sofort erkennen und beheben. Bisher kam Sputnik bei Ausfallzeiten von mehr als fünf Arbeitstagen für den Ertragsausfall einer Photovoltaikanlage auf. Seit dem 1. Januar 2009 hat der</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Irakische Regierung importiert Solar-Know-how aus Memmingen

16.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Eine sechsköpfige Delegation der irakischen Regierung ist am 1. Februar zu einer mehrtägigen Schulung bei Phaesun, Spezialist für netzunabhängige Photovoltaik mit Sitz in Memmingen, angereist. Die Ingenieure sammeln bei Phaesun technisches Know-how. Ihr Ziel: den Irak zunehmend mit Solarstrom zu</td> </table> (www.openpr.de) weiter

SMA und Q-Cells International unterzeichnen umfassenden Wechselrichter-Liefervertrag

16.2.2009 - Die SMA Solar Technology AG, Weltmarktführer bei Fotovoltaik-Wechselrichtern, und die Q-Cells International GmbH haben einen Vertrag über die Lieferung von SMA Zentral-Wechselrichtern unterzeichnet. Der Rahmenvertrag umfasst die Lieferung von Wechselrichtern der Produktpalette Sunny Central und hat einen Umfang von rund 100 MW Wechselrichterleistung, so beide Unternehmen in einer Pressemitteilung. Die Zusammenarbeit soll sich auf die Realisierung von Solar-Kraftwerken in ganz Europa erstrecken. Länderschwerpunkte werden dabei Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich sein. (www.solarportal24.de) weiter

Konjunkturspritze für Kommunen

16.2.2009 - Solarthemen 297: Vom Konjunkturpaket II der Bundesregierung werden auch erneuerbare Energien profitieren können ? insbesondere wenn Kommunen und Bundesländer ihre Möglichkeiten nach dem 13,3-Milliarden-Zukunftsprogramm entsprechend nutzen. Auch erneuerbare Energien sind Teil des Förderkatalogs. Das betont Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee in einem Schreiben an alle Abgeordneten der Regierungsparteien. 65 Prozent der Fördermittel sind demnach für die Bildungsinfrastruktur vorgesehen. [...] (www.solarthemen.de) weiter

meeco AG expandiert im südlichen Afrika

16.2.2009 - <table cellpadding='0' cellspacing='0' border='0'> <tr> <td valign='top'>Joint Venture OurSun übernimmt Vertrieb von Solarkollektoren-Nachführungssystem In Zeiten der weltweiten Erschütterung der Kapitalmärkte und zunehmend auch der realen Wirtschaft trotzt eine Branche der Krise: die Solarindustrie. Die Entwicklungspotenziale für umweltschonende und finanziell überaus interessante Investments in diesem Bereich werden weitaus</td> </table> (www.openpr.de) weiter

Irakische Regierung importiert deutsches Solar-Know-how

16.2.2009 - Ziel ist, den Irak zunehmend mit Solarstrom zu versorgen (www.oekonews.at) weiter

Ökologisch investieren in Photovoltaik, Windenergie, Biomasse - mit neuem Service von oekonews

16.2.2009 - Das neue oekonews-Ressort 'Ökologisch Investieren' verbindet Angebot mit Nachfrage und bietet zusätzlich wertvolle Informationen zu aktuellen Projekten (www.oekonews.at) weiter

Phaesun GmbH: Solarstrom-Know-how für Irak

16.2.2009 - Anfang Februar ist eine sechsköpfige Delegation der irakischen Regierung zu einer mehrtägigen Schulung bei der Phaesun GmbH, Spezialistin für netzunabhängige Fotovoltaik mit Sitz in Memmingen, angereist. Die Ingenieure sammelten bei Phaesun technisches Know-how. Ihr Ziel: den Irak zunehmend mit Solarstrom zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de