Sonntag, 27.5.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21366 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

aleo solar AG: Vertragsvolumen in Europa auf 50 MW erhöht

3.2.2009 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) hat im Januar weitere Verträge über die Lieferung von Fotovoltaik-Modulen mit Fachhändlern, Installateuren und Solarteuren in den europäischen Kernmärkten unterzeichnet. Zusammen mit den bereits im Dezember 2008 gemeldeten Verträgen erhöhe sich damit das Volumen für 2009 auf mehr als 50 Megawatt (MW) in Europa, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Energie von oben

3.2.2009 - Solarthemen 296: Die südwestdeutschen Kirchen haben ihre Energieversorgung in die eigene Hand genommen und stellen auf Ökostrom um. Die beiden evangelischen Landeskirchen Baden-Württembergs und die Bistümer Freiburg und Rottenburg-Stuttgart wollen sich ab 2011 mit Ökostrom versorgen lassen. ?Wir kaufen den Strom derzeit ein?, sagt Albert-Maria Drexler, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Energieversorgung der kirchlichen und sozialen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Holzgas für das Erdgasnetz

3.2.2009 - Solarthemen 296: Eine Holzvergasungsanlage im österreichischen Güssing bereitet erstmals Synthesegas im großtechnischen Maßstab auf Erdgasqualität auf und öffnet damit einen neuen Zweig der Biomassenutzung. Nur etwas mehr als eine Dekade ist es her, da zählte Güssing im äußersten Südosten Österreichs zu den ?No-Go-Areas? des Landes. Acht Kilometer von der Grenze zu Ungarn entfernt lag der [...] (www.solarthemen.de) weiter

3S Swiss Solar Systems erhält Grossauftrag für das Ausrüsten einer Produktionslinie im Wert von 11,6 Mio. EUR

3.2.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von 3S Industries AG vom 03.02.2009 - 08:35 - Lyss, 03. Februar 2009. Die 3S Swiss Solar Systems, eine 100%tige Tochter der 3S Industries AG, der weltweit technologisch führenden Anbieterin von String-Lötautomaten, ... (openpr.de) weiter

Power für Erneuerbare Energien in allen Bereichen

3.2.2009 - Nachlese zum Jahrestreffen bayrischer und österreichischer Solarinitiativen in Fürstenfeldbruck (www.oekonews.at) weiter

Schweiz: Einspeisevergütung für grünen Strom gestoppt

3.2.2009 - In der Schweiz ist der Fördertopf für grünen Strom ausgeschöpft. Seit Mai 2008 seien so viele Anmeldungen für die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) eingegangen, dass der Gesamt-Kostendeckel der KEV erreicht ist, meldet das Schweizer Bundesamt für Energie (BFE). Für neue Fotovoltaik-Anlagen sei das Jahres-Zubaukontingent bereits am ersten Anmeldetag 2008 ausgeschöpft gewesen. Seit 1. Februar 2009 werden deshalb sämtliche Neuanmeldungen von Stromproduktionsanlagen aus erneuerbaren Energien auf eine Warteliste gesetzt. (www.solarportal24.de) weiter

„aleo power schools“ - Wie sieht die Energieversorgung von übermorgen aus?

3.2.2009 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) will in den kommenden Jahren das Zukunftsthema 'Nachhaltige Energieversorgung' in ausgewählte Partnerschulen tragen. Dazu startete der Fotovoltaik-Modulhersteller das Netzwerk 'aleo power schools': Mit dem Innovationsspiel 'Jugend denkt Zukunft' suchten Schülerinnen und Schüler des Prenzlauer Christa-und-Peter-Scherpf-Gymnasiums Antworten auf die Frage: Wie sieht die Energieversorgung von Prenzlau und Brandenburg übermorgen aus? Und wo ist unser Platz in diesem Szenario? (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie-Kraftwerk Jülich kurz vor dem Start

3.2.2009 - Ein bislang einmaliges Projekt kommt in eine entscheidende Phase: Das solarthermische Turmkraftwerk der Stadtwerke Jülich wurde im Dezember 2008 in seiner Funktionalität fertig gestellt. Im Frühjahr 2009 soll der zweijährige Testbetrieb anlaufen. Planspiegel mit einer Gesamtfläche von 20.000 Quadratmetern lenken dort die Sonnenstrahlen auf einen so genannten Receiver, der in 55 Meter Höhe auf einem Turm installiert ist. Solarthermische Kraftwerke haben für die weltweite Stromproduktion in Zukunft ein großes Potenzial. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Fabrik forciert Frankreich-Geschäft

3.2.2009 - Mit neuer Modulreihe SF Incell bedient der Solar-Fabrik-Konzern die stark wachsende Nachfrage nach Indachmodulen für Solaranlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom wird immer preiswerter

3.2.2009 - Vor 15 Jahren hat ein Kilowattstunde Solarstrom etwa einen Euro gekostet, heute circa 40 Cent. (www.sonnenseite.com) weiter

Vogtmann vor Gericht weitgehend erfolgreich

2.2.2009 - Solarthemen 296: In einem Prozess zwischen dem Solid-Zentrum Fürth und dessen beurlaubtem Leiter, Michael Vogtmann, hat das Arbeitsgericht Nürnberg einen Vergleichsvorschlag unterbreitet, der eine Abfindung in Höhe von 20 000 Euro zu Vogtmanns Gunsten vorsieht. Der Zentrumsleiter war von seinem Arbeitgeber, vertreten durch solid-Geschäftsführer Martin Reuter, zum 31. März 2009 gekündigt und sofort beurlaubt worden, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Fotovoltaik als Beitrag zur energetischen Gebäudesanierung

2.2.2009 - Die SolarWorld AG unterstützt das staatliche Konjunkturprogramm für öffentliche Gebäude mit einer solaren Aufbauprämie für Schulen in Höhe von 2.500 Euro. 'Wir wollen erreichen, dass mit dem Konjunkturprogramm wirklich Maßnahmen für die Zukunft angestoßen werden. Bildung und solare Energieversorgung sind dafür die optimale Kombination.', so Dipl.-Ing. Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG. 'Mit unserer solaren Aufbauprämie machen wir Schulen das Angebot, die staatlichen Infrastrukturgelder als Zukunftsinvestition einzusetzen'. (www.solarportal24.de) weiter

Energieautarke Hausversorgungen als Antwort auf Stromausfälle

2.2.2009 - Eurosolar Austria: Mit dezentraler Erneuerbarer Energie Schnee und Sturm trotzen (www.oekonews.at) weiter

25. April Tag der Erneuerbaren Energien

2.2.2009 - Solarthemen 296: Koordiniert von der Stadt Oederan findet am 25. April zum 14. mal bundesweit der Tag der Erneuerbaren Energien statt. Für ?Schulenergietage? ist vom 20. bis 24. April eine besondere Gelegenheit. Für beide Veranstaltungen können jetzt Kommunen, Vereine, Firmen und Einzelpersonen ihre Veranstaltungen aufeintragen. Die Idee hinter dem Tag der Erneuerbaren Energien: Anlagenbetreiber [...] (www.solarthemen.de) weiter

TiSUN goes Middle East

2.2.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von TiSUN GmbH vom 02.02.2009 - 09:03 - Auf der World Future Energy Summit in Abu Dhabi präsentierte TiSUN seine Solarsysteme dem arabischen Markt für Erneuerbare Energien und startet somit offiziell seinen ... (openpr.de) weiter

Hohe Nachfrage für 24. European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition 2009

2.2.2009 - Die WIP Renewable Energies (WIP, München) meldet eine sehr hohe Nachfrage für die Ausstellung der 24. European Photovoltaic Solar Energy Conference (21. bis 25. September 2009) and Exhibition (21. bis 24. September 2009), die in diesem Jahr in Hamburg ausgerichtet wird. Die gebuchte Ausstellungsfläche übersteigt bereits jetzt die Fläche der vorangegangenen Messe, die im September 2008 in Valencia (Spanien) stattfand. Der hohe Buchungsstand bereits neun Monate vor Start zeigt nach Ansicht der Veranstalter, dass auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise die Fotovoltaik als Zukunftsindustrie mit einem hohen Wachstumspotenzial angesehen wird. (www.solarportal24.de) weiter

SYSTAIC versechsfacht 2008 Umsatz auf mehr als 200 Millionen Euro

2.2.2009 - Die systaic AG hat ihr Wachstum auch 2008 fortgesetzt: Die Anbieterin von innovativen und effizienten Energiedächern versechsfachte den Konzernumsatz nach vorläufigen Berechnungen von 31 Millionen Euro (2007) auf mehr als 200 Millionen Euro. Wichtigster Umsatzträger war der Bau von Fotovoltaik-Großkraftwerken mit einem Anteil von rund 90 Prozent. Auch in den strategischen Geschäftsbereichen Energiedach und Automotive stiegen die Erlöse deutlich, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

100 Gemeinden für Kommunalatlas gesucht

1.2.2009 - Solarthemen 296: Die Agentur für Erneuerbare Energien präsentiert im Internet einen Kommunalatlas. Darin fehlen noch rund 100 Gemeinden. Der Atlas solle das Spektrum der Kommunen zeigen, die sich besonders für erneuerbare Energien engagieren, sagt Nils Boenigk, der das Projekt bei der Agentur verantwortet. Kommunen jeder Größe in möglichst jedem Bundesland würden gesucht, die sich in [...] (www.solarthemen.de) weiter

EE-Zahlen für 2008

1.2.2009 - Solarthemen 296: Sehr unterschiedlich fallen in Deutschland die Jahresbilanzen für die verschiedenen Regenerativ-Branchen aus. Überproportional wuchs nach Angaben des Bundesindustrieverbands Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) der Markt für solarthermische Anlagen: 2008 wurden laut BDH doppelt so viele Anlagen eingebaut wie 2007. Der BDH spricht von 200000 Anlagen mit 2 Millionen Quadratmeter Kollektorfläche. Der Bundesverband [...] (www.solarthemen.de) weiter

Miele nimmt Photovoltaikanlage in Betrieb

1.2.2009 - Der Hausgerätehersteller Miele hat damit ein Zeichen für Nachhaltigkeit und mehr Klimaschutz gesetzt. (www.sonnenseite.com) weiter

Gefördert auf die Intersolar 2009

31.1.2009 - Solarthemen 296: 80 Prozent Förderung für Standmiete und Standaufbau können mindestens 15 junge, besonders innovative Unternehmen für die Intersolar beantragen. Der Zuschuss kommt vom Bundeswirtschaftsministerium. Die Unternehmen müssen jünger als 10 Jahre sein und weniger als 50 Millionen Euro Umsatz machen. (www.solarthemen.de) weiter

47 Prozent aus Erneuerbaren

31.1.2009 - Solarthemen 296: Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) hat eine Ausbauprognose für Strom aus Erneuerbaren Energien für das Jahr 2020 vorgestellt. Unter der Annahme, dass die heutigen politischen Rahmenbedingungen für die erneuerbaren Energien beibehalten werden, kommt die BEE-Prognose auf einen Anteil an der Stromgewinnung von 47 Prozent in 2020. Angenommen wird dabei, dass der Nettostromverbrauch von heute [...] (www.solarthemen.de) weiter

ForschungsVerbund Sonnenenergie heißt künftig ForschungsVerbund Erneuerbare Energien

31.1.2009 - Das Direktorium des ForschungsVerbundes Sonnenenergie (FVS) hat auf seiner Dezembersitzung in Freiburg beschlossen, den Verbund mit Beginn des neuen Jahres als ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) zu führen. (www.oekonews.at) weiter

10 MW Solarpark in Schwaben

30.1.2009 - Solarthemen 296: Die Gehrlicher Solar AG hat in Sichtweite des Kernkraftwerkes Gundremmingen den größten Solarpark in Schwaben mit 10 Megawatt errichtet und eingeweiht. Der Solarpark Helmeringen entstand auf 30 Hektar Ackerfläche. (www.solarthemen.de) weiter

SolarWorld und SMA unterstützen Aids-Zentrum in Uganda mit Solartechnologie

30.1.2009 - Mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit leben noch immer ohne elektrischen Strom. Die SolarWorld AG (Bonn) und die SMA Solar Technology AG (Niestetal) haben jetzt in Uganda ein HIV/Aids-Zentrum mit einer Solarstrom-Anlage ausgestattet. Das Zentrum, das bisher nur kurze Zeit am Tag über Elektrizität verfügte, wird nun zuverlässig von einer Fotovoltaik-Inselanlage mit Strom versorgt. Damit seien verbesserte Rahmenbedingungen für die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort und für die Umsetzung neuer Projekte geschaffen, so die beiden Unternehmen in einer gemeinsamen Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

DuPont nimmt seine größte Solarstromanlage auf seinem Forschungscenter In Hawai in Betrieb

30.1.2009 - Der Konzern will die Installation sauberer, erneuerbare Energien auch bei eigenen Standorten vorantreiben (www.oekonews.at) weiter

MAP 2009: Nur wenig Veränderung

30.1.2009 - Solarthemen 296: Das Bundesumweltministerium (BMU) wird in Kürze die neue Richtlinie des Marktanreizprogramms für erneuerbare Energien vorstellen. Wichtigste Änderung: Auf oder in Neubauten wird die Basisförderung um 25 Prozent reduziert. Die pauschale Verringerung der Basisförderung um 25 Prozent im Neubau ist die elegante Antwort auf eine Frage, die nach dem Bundestagsbeschluss über das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) [...] (www.solarthemen.de) weiter

Viele Solarkraftwerke für Investoren

30.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von EUTROPA AG vom 30.01.2009 - 08:19 - Mit ihrem neuen Angebot an kleinen, leicht finanzierbaren Solarstrom-Anlagen hat die Eutropa AG ihren zweiten Meilenstein erreicht. Über die MOREP Projektdatenbank ... (openpr.de) weiter

Sunways AG sichert sich langfristige Rohstoffversorgung

30.1.2009 - LDK Solar, chinesischer Wafer-Hersteller und Projektpartner der Sunways AG (Konstanz) für den Bau und die Inbetriebnahme einer Anlage zur Herstellung von Polysilizium in China, hat mit der Silizium-Produktion begonnen. Erste erfolgreiche Abscheidungen wurden zwischenzeitlich durchgeführt, so die Sunways AG in einer Pressemitteilung. Die Versorgung der Solarzellenproduktion der Sunways AG mit multikristallinen Silizium-Wafern von LDK Solar werde somit wie erwartet in den kommenden Wochen beginnen. (www.solarportal24.de) weiter

ForschungsVerbund Sonnenenergie mit neuem Namen

30.1.2009 - Seit Beginn des Jahres hat der ForschungsVerbund Sonnenenergie (FVS) einen neuen Namen: Er heißt jetzt ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE). Die Umbenennung soll größere Transparenz über die vorhandenen wissenschaftlichen Kompetenzen schaffen und zeigen, dass der Verbund auf allen Gebieten der erneuerbaren Energietechnologien arbeitet. Der FVEE repräsentiert eigenen Angaben zufolge ungefähr 80 Prozent der Forschungskapazität für erneuerbare Energien in Deutschland und ist der größte Verbund seiner Art in Europa. (www.solarportal24.de) weiter

3S Industries AG entwickelt neue Löttechnologie für Solar Impulse

29.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von 3S Industries AG vom 29.01.2009 - 16:22 - Lyss, 29. Januar 2009. Ingenieure aller Fachrichtungen arbeiten gemeinsam an dem ersten Prototypen für das Solarflugzeug, mit dem Bertrand Piccard, Präsident und André ... (openpr.de) weiter

Organisation für Kleinwindräder

29.1.2009 - Solarthemen 296: Um die Bedingungen für den Einsatz von Hauswindkraftanlagen zu verbessern, hat sich am 23. Januar der Bundesverband Kleinwindanlagen gegründet. Zur Gründung waren rund 70 Teilnehmer ins ostfriesische Pewsum gereist. Mit dem neuen Verband hoffen die Initiatoren, die derzeit größten Hemmnisse für die Kleinwindlagen aus dem Weg zu räumen. ?Wir wollen der Politik klar machen, dass [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar Spotmarkt pvXchange mit neuer Vertriebsleitung in den USA

29.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von pvxchange GmbH vom 29.01.2009 - 12:56 - Berlin, 29. Januar: Dipl.-Ing. Martin Mesmer verantwortet seit dem 15. Januar 2009 das operative Vertriebsgeschäft von pvXchange für den nordamerikanischen PV-Markt. Die ... (openpr.de) weiter

4JET präsentiert neues INLINE Lasersystem für Backend-Anwendungen in der Dünnschicht-Photovoltaik

29.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von 4JET Sales+Service GmbH vom 29.01.2009 - 12:51 - Hochflexible Anlagenplattform für unterschiedliche Laserprozesse - Randentschichtung, Isoscribe und Perforation von a-Si, CdTe und CIGS Solarzellen. Hückelhoven, ... (openpr.de) weiter

Nalbach: Erste Schritte zu 100 Prozent EE

29.1.2009 - Solarthemen 296: Das saarländische Nalbach will seine Energieversorgung langfristig klimaneutral gestalten. Dafür hat es bereits die Stadtverwaltung umstrukturiert und jetzt eine Studie in Auftrag gegeben; diese wird vom  Bundesumweltministerium mit 153.000 Euro unterstützt. Zum 1. Januar hat die Stadt eine Stabsstelle eingerichtet, die auch speziell für kommunalen Klimaschutz zuständig ist. Wie deren Leiter Michael Klein gegenüber [...] (www.solarthemen.de) weiter

RENIXX World: Evergreen, Suntech und Sunpower klettern über 10 Prozent

29.1.2009 - Der weltweite Aktienindex für erneuerbare Energien RENIXX (Renewable Energy Industrial Index) World hat am 28.01.2009 um 4,11 Prozent (+28,72 Punkte) zulegen können, Schlusskurs 726,70 Punkte. US-Pläne um eine mögliche Einrichtung einer Auffanggesellschaft, die den Banken notleidende Vermögenswerte abnimmt, hätten dem US-Aktienmarkt positive Impulse gegeben und weltweit an den Börsen für steigende Kurse gesorgt, meldet das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR). Auch die Aktien der Regenerativen Energiewirtschaft konnten profitieren: An der Spitze der RENIXX-Gewinner sind insbesondere Solarwerte aus den USA und aus China zu finden. (www.solarportal24.de) weiter

„Die Fotovoltaik ist erwachsen geworden“

29.1.2009 - Nach dem beispiellosen Boom der letzten Jahre muss sich die Fotovoltaik-Branche in Europa nach Ansicht des leitenden Vizepräsidenten von Sharp Energy Solution Europe (SESE), Peter Thiele, nun auf ein verlangsamtes Wachstum einstellen: In den weltweit dynamischsten Solarstrom-Märkten Deutschland und Spanien gelten neue Förderregelungen, die die Absatzmärkte beeinträchtigten. Zusätzlich bedeute der weltweite Produktionsausbau eine steigende Wettbewerbsintensität: Erstmals werde das Angebot an Solarstromprodukten die Nachfrage übersteigen. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech Power sichert sich Auftrag für größtes Solarprojekt im Mittleren Osten

29.1.2009 - Suntech Power Holdings Co., einer der weltweit größten Hersteller von Fotovoltaik-Modulen, wird Solarpanele mit einer Gesamtleistung von fünf Megawatt für die zehn Megawatt Solarstromanlage von Masdar City liefern. Unter diesem Namen entsteht in Abu Dhabi die erste CO2-neutrale Stadt der Welt. In etwa acht Jahren sollen sich in Masdar City 50.000 Menschen und 1.500 Unternehmen auf 6,5 Quadratkilometern Fläche ansiedeln. Die Stromversorgung der Stadt wird in erster Linie über Solarstrom gewährleistet. (www.solarportal24.de) weiter

Antaris Solar baut 1,2 MW-Freilandanlage in Rekordzeit

29.1.2009 - In einer Rekord-Bauzeit von nur sechs Wochen ging Mitte Dezember 2008 die größte Fotovoltaik-Freilandanlage der Antaris Solar (Waldaschaff, Bayern) in Holysov (Tschechien) ans Netz. Die Freilandanlage mit rund 36.000 Quadratmeter erbringt eine Nennleistung von 1,244 MW. Mit ihrem Engagement in Tschechien verbindet die Antaris Solar auch die Schaffung neuer Arbeitsplätze und einen bedeutenden Beitrag zum Umweltschutz. (www.solarportal24.de) weiter

Griechenland mit neuem PV-Gesetz

28.1.2009 - Solarthemen 296: Das griechische Parlament hat Mitte Januar ein neues Photovoltaik-Gesetz verabschiedet. Es sieht vor, dass die festen, über 20 Jahre garantierten Tarife für Solarstrom von 40 bis 50 ct/kWh, mindestens in den nächsten zwei Jahren nicht abgesenkt werden sollen. Ab August 2010 setzt dann eine Degression ein, die im Halbjahrestakt voranschreitet. Der griechische Photovoltaikverband Helapco [...] (www.solarthemen.de) weiter

IRENA ist gegründet

28.1.2009 - Solarthemen 296: Mehr als 50 Staaten sind am Gründungstag, dem 26. Januar, der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) beigetreten. Zur Gründungszeremonie waren Delegationen aus 120 Ländern mit über 400 Teilnehmern nach Bonn gereist. ?Mit dieser großen Resonanz hatten wir nie gerechnet, als sich CDU und SPD in ihrem Koalitionsvertrag 2005 darauf verständigt hatten, die [...] (www.solarthemen.de) weiter

meeco AG expandiert in Italien

28.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von meeco AG vom 28.01.2009 - 10:27 - SunCarrier Services Italia S.r.l. übernimmt Vertrieb von Solarkollektoren-Nachführungssystem In Zeiten der weltweiten Erschütterung der Kapitalmärkte und zunehmend ... (openpr.de) weiter

Das Gebäude der Zukunft: „Plus-Energie-Haus“ mit Sunways Solar-Cells

28.1.2009 - Anlässlich der Messe BAU 2009 in München wurde auch das neue 'Plus-Energie-Haus' eröffnet – ein Ausstellungspavillon zum Thema 'Energieeffizientes Bauen und Modernisieren'. Eindrucksvoll wird für Besucherinnen und Besucher die modernste verfügbare Technik visualisiert – von der Wärmepumpentechnologie bis zur Fotovoltaik. Besonders innovativ: Die überdachte Veranda mit transparenten Solarzellen der Konstanzer Sunways AG. (www.solarportal24.de) weiter

Donauer Solartechnik eröffnet Vertriebsbüro in Tschechien

28.1.2009 - Bayerisches Solarunternehmen expandiert im wachsenden tschechischen Solarmarkt (www.oekonews.at) weiter

400 Millionen Euro zur Förderung der erneuerbaren Energien im Wärmebereich

28.1.2009 - Das Bundesumweltministerium (BMU) stellt im laufenden Jahr 400 Millionen Euro zur Förderung der erneuerbaren Energien im Wärmebereich zur Verfügung. Mit dem so genannten Marktanreizprogramm wird zum Beispiel der Einsatz von Solarthermie-Anlagen oder Pelletheizungen gefördert. Die Produktion von Wärme gilt als der 'schlafende Riese' bei den erneuerbaren Energien. Seit dem 1. Januar gilt das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz, mit dessen Hilfe der Anteil der erneuerbaren Energien im Wärmebereich von heute 7 Prozent bis 2020 auf 14 Prozent ausgebaut werden soll. (www.solarportal24.de) weiter

Sovello AG schließt langfristige Vertriebspartnerschaften ab

28.1.2009 - Die Sovello AG, Fotovoltaik-Modulhersteller aus Thalheim (Sachsen-Anhalt), hat mit drei deutschen Fotovoltaik-Großhändlern langfristige Vertriebspartnerschaften vereinbart. Die im vierten Quartal 2008 unterzeichneten Lieferverträge haben Laufzeiten von drei bis fünf Jahren und sehen die Belieferung von Sovello Pure Power PV-Modulen mit einem Gesamtvolumen von über 120 Megawatt-peak Modulleistung vor. Die Sovello AG entstand aus der ehemaligen EverQ GmbH, einem Joint Venture der Q-Cells AG (Bitterfeld-Wolfen, Sachsen-Anhalt), der REC ASA (Sandvika, Norwegen) und Evergreen Solar Inc. (Marlboro, USA). (www.solarportal24.de) weiter

Gebäudeintegrierte Photovoltaik setzt architektonische Akzente - GEG AG stellt Fassadenprojekt fertig

27.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von PR-Agentur Lippay vom 27.01.2009 - 15:41 - Teningen ? Die Integration der Photovoltaik auf oder in die senkrechte Gebäudefassade eröffnet nicht nur Herstellern und Händlern der Solarbranche neue Möglichkeiten. ... (openpr.de) weiter

ISH im März in Frankfurt

27.1.2009 - Solarthemen 295: Vom 10. bis 14. März findet in Frankfurt die Messe ISH 2009 statt. Alles weitere ist im Internet zu finden auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

Veranstaltungstermine für den Februar im KonWerl Zentrum

27.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von KonWerl Zentrum vom 27.01.2009 - 11:09 - Im Februar werden die Themen Biomasse, Finanzierung und Solarthermie detailliert vorgestellt. Den Anfang macht am 03. Februar 2009 Herr Busch, KWB Deutschland GmbH, und ... (openpr.de) weiter

Phoenix Solar AG gibt Prognose für das Geschäftsjahr 2009 und Ausblick bis 2013

27.1.2009 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos), ein international führendes Fotovoltaik-Systemhaus, gibt heute die Prognose für das Geschäftsjahr 2009 bekannt. Der Vorstand geht von einem Konzernumsatz von rund 520 Millionen Euro und einem Konzern-EBIT von rund 31 Millionen Euro aus. Über 35 Prozent der Umsätze sollen im Ausland erzielt werden. (www.solarportal24.de) weiter

Neue EU-Richtlinie: Folgen für Deutschland

27.1.2009 - Solarthemen 295: Lang ist um die neue Richtline der Europäischen Union für erneuerbare Energien gerungen worden. Seit Ende vergangenen Jahres ist sie beschlossene Sache. Ein wichtiges Ergebnis aus deutscher Sicht: es ändert sich hierzulande nichts. Fast nichts. Deutschland kann den bislang gegangenen Weg beim Ausbau erneuerbarer Energien weiter gehen, darf aber beim Ausbautempo keineswegs nachlassen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Signet Solar ist weltweit erster Serienlieferant TÜV-zertifizierter SunFab-Module

27.1.2009 - Die Signet Solar aus Mochau (bei Dresden) hat für ihre den SI-S4 Fotovoltaik-Module vom TÜV Rheinland die Zertifizierung der IEC (International Electrotechnical Commission) erteilt bekommen. Signet Solar fertigt die weltweit größten Solarmodule mit neuester Dünnschicht-Technologie, die durch ihre enorme Größe ideal für Solarkraftwerke und große kommerzielle Anlagen geeignet sind. Im Zuge des Ausbaus der Produktionskapazität in Sachsen auf 130 MW bis Anfang 2010 soll die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf 400 anwachsen. (www.solarportal24.de) weiter

Roth & Rau AG gewinnt Großauftrag über 26 Millionen Euro

27.1.2009 - Die Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal), einer der weltweit führenden Anbieter von Plasmaprozess-Systemen für die Fotovoltaik-Industrie, hat einen Großauftrag über die Lieferung zweier Turnkey-Produktionslinien im Wert von 26 Millionen Euro erhalten. Die Linien, die über eine Produktionskapazität von je 60 MWp verfügen, sollen ab Juni 2009 (Linie 1) bzw. November 2009 (Linie 2) an den koreanischen Solarzellenhersteller Millinet Solar geliefert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Holzöfen dürfen vorerst weiter rußen

26.1.2009 - Solarthemen 295: Die Novelle der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung (1. BImSchV) kommt in der Regierung weiterhin nicht voran. Der aktuelle BImSchV-Referentenentwurf des federführenden Bundesumweltministeriums (BMU) ist von den Ministerien für Wirtschaft (BMWi) und Landwirtschaft (BMELV) unter Generalvorbehalt gestellt worden, sagte ein Sprecher des Wirtschaftsministeriums auf Anfrage den Solarthemen. Die beiden Ministerien begründen ihr Veto mit den aus ihrer [...] (www.solarthemen.de) weiter

Das elektronische Solarzeitalter beginnt in Ruanda

26.1.2009 - Am 25.1. 2009 war es soweit, die Studenten des Ausbildungszentrums Nelson Mandela Educational Centre waren ganz glücklich, sie hatten gemeinsam mit den deutschen Ausbildern in einer Rekordzeit von gerade mal 10 Tagen die große Solaranlage als Insellösung präsentiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunen aktiv für den Klimaschutz

26.1.2009 - Solarthemen 295: Am 26. Februar 2009 findet in Bonn die Veranstaltung “Kommunen aktiv für den Klimaschutz” statt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Forschung wächst

26.1.2009 - Solarthemen 295: Der Forschungsetat für erneuerbare Energien des Bundes nimmt 2009 weiter zu. Allein im Haushalt des Bundesumweltministerium wachsen die Etatmittel von 103 Millionen 2008 auf 110 Millionen Euro 2009. Aufgrund von Verpflichtungsermächtigungen für die Folgejahre konnte das BMU den Umfang neu bewilligter Forschungsprojekte im Jahr 2008 auf die Rekordsumme von 150 Millionen Euro sogar [...] (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar: Solarenergie ist Innovationsbeschleuniger der Bauwirtschaft

26.1.2009 - Acht Prozent aller deutschen Wohngebäude verfügen über Solaranlage (www.oekonews.at) weiter

SunEdison übernimmt BISS Business Institute Solar Strategy GmbH

26.1.2009 - Expansion auf dem europäischen Markt mit Projektvolumen von 38 MW - Dr. Gerwin Dreesmann, Gründer des BISS und Experte für Qualitätssicherung, wird SunEdison General Manager, Europa (www.oekonews.at) weiter

Solar Millennium AG erwirbt Anteile am Projekt Ibersol von NEO Energía

26.1.2009 - Die Solar Millennium AG (Erlangen) hat 50 Prozent der Anteile an der spanischen Projektgesellschaft Ibersol Electricidad Solar Ibérica S.L. von NEO Energía erworben. Solar Millennium beabsichtigt, Mitte 2009 mit der Realisierung des geplanten 50 MW Parabolrinnen-Kraftwerks zu beginnen und befindet sich eigenen Angaben zufolge bereits in Verhandlungen mit Großinvestoren über deren Projektbeteiligung. Beim Projekt Ibersol handelt es sich um das vierte Parabolrinnen-Kraftwerk, das Solar Millennium in Spanien entwickelt. (www.solarportal24.de) weiter

IRENA-Gründung – ein wichtiger Schritt ins Solarzeitalter

26.1.2009 - Heute wird in Bonn die Internationale Agentur für erneuerbare Energie (IRENA) gegründet. Ziel der Initiative ist es, den Ausbau der erneuerbaren Energien weltweit voranzubringen. IRENA ist die erste internationale Organisation, die sich ausschließlich auf erneuerbare Energien konzentriert, und soll als Sprachrohr der erneuerbaren Energien Industrie- und Entwicklungsländer praxisnah beraten und unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

Druck auf Photovoltaik-Industrie nimmt zu

26.1.2009 - Dem Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) zufolge wird sich der Druck auf die Photovoltaik-Branche in diesem Jahr deutlich erhöhen. (www.sonnenseite.com) weiter

Buttenwiesen: Zwei solare Säulen

25.1.2009 - Solarbundesliga: Zwei Säulen sorgen in Buttenwiesen für den derzeit dritten Platz bei den Kleinstädten. Seit 1997 unterstützt ein kommunales Förderprogramm Solaranlagen zur Heizungsunterstützung. ?Wir fördern jede Anlage mit 250 Euro für Planung und Beratung?, so Dr. Johannes Mordstein von der Gemeindeverwaltung. Die Förderung werde sehr gut genutzt. Mordstein: ?Im vergangenen Jahr waren es 50 Anträge, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Speicher-Förderung für regeneratives Plus

25.1.2009 - Solarthemen 295: Nach einer Studie des Verbandes der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. (VDE) ließen sich die Kosten für Stromspeicher innerhalb von zehn Jahren deutlich reduzieren, wenn sie entsprechend gefördert würden. So schlägt der VDE neben direkter Forschungsförderung auch Anreizprogramme nach dem Vorbild des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor. In einer Studie hat der Verband das Potenzial unterschiedlicher Speichertechnologien ermittelt. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik-Handelsplattform setzt weltweite Expansion fort

25.1.2009 - Neues Potential durch weitere Expansion (www.oekonews.at) weiter

Tochter der Phoenix Solar AG erwirbt Projektgesellschaft in Italien

25.1.2009 - 27 MW Photovoltaikkraftwerke für 2009 und 2010 geplant (www.oekonews.at) weiter

Energie-Konzerne auf Offshore-Kurs

24.1.2009 - Solarthemen 295: Trotz der Finanzkrise setzen große Energieversorger auf kapitalintensive Offshore-Windparks. ?Das ist ein sehr ambitioniertes Projekt?, sagt Ralf Bischof, Geschäftsführer des Bundesverbands WindEnergie (BWE) anerkennend und verweist auf den geplanten Offshore-Windpark des Essener Stromkonzerns RWE. Mit einer Leistung von 1000 MW wäre der Park, der ab 2011 50 Kilometer nördlich der Nordseeinsel Juist gebaut [...] (www.solarthemen.de) weiter

Für die perfekte Solarzelle

24.1.2009 - Chemiker der Universität Jena erhält angesehenes Stipendium für seine Solarzellenforschung (www.oekonews.at) weiter

Ziel: 85 Prozent Recycling bei PV

24.1.2009 - Solarthemen 295: Unternehmen der europäischen Solarwirtschaft haben eine gemeinsame Erklärung zum Recycling von Solarmodulen unterzeichnet. Die Mitglieder des Verbunds PV Cycle, die mehr als 70 Prozent des europäischen Photovoltaikmarktes repräsentieren, wollen künftig 65 Prozent der von ihnen auf den Markt gebrachten Module einsammeln und davon mindestens 85 Prozent recyceln. Wirtschaftsprüfer sollen die Statistiken überwachen. Offen ist bislang, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Qimonda Solar GmbH nicht von Insolvenz der Muttergesellschaft betroffen

24.1.2009 - Nachdem die Qimonda AG (München) Insolvenz angemeldet hat, hat die CENTROSOLAR Group AG bekannt gegeben, dass die Qimonda Solar GmbH bislang nicht von der Insolvenz der Muttergesellschaft betroffen ist. CENTROSOLAR baut derzeit mit der Qimonda Solar GmbH, einer 100-prozentigen Tochter der Qimonda AG, ein Gemeinschaftswerk zur Produktion von Solarzellen auf. Dieses Gemeinschaftsunternehmen, Itarion Solar Lda, befinde sich planmäßig in der Phase des Aufbaus der Produktion, so die CENTROSOLAR in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Zukunft für Bündnis gegen Solarbetrug

23.1.2009 - Solarthemen 295: Das ?Aktionsbündnis gegen Solarbetrug? will auch in diesem Jahr weiter aktiv sein. Noch ist aber offen, in welcher Form und mit wessen Unterstützung. Einigen Betrugsfällen habe das Aktionsbündnis durch Aufklärung vorbeugen können, sagt Matthias Hinnecke, der für das Bündnis arbeitet. So hätten einige Installateure die Beratungs-Hotline genutzt und dann von unsicheren Geschäften Abstand [...] (www.solarthemen.de) weiter

Forsa-Umfrage: Investition in Erneuerbare Wärme wird als lohnende Geldanlage in unsicheren Zeiten betrachtet

23.1.2009 - Vor dem Hintergrund der Finanzkrise sehen drei Viertel aller deutschen Haus- und Wohnungseigentümer im Umstieg auf Solarthermie-, Holzpellet- oder Erdwärmeheizungen eine lohnende Investition (www.oekonews.at) weiter

Schon Produkt des Jahres 2009

23.1.2009 - Solarthemen 295: Die Sunplastics GmbH hat mit seinem Photovoltaik-Modul der Marke Sunovation die Auszeichnung ?Produkt des Jahres 2009? des Industrieverbands Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. gewonnen. (www.solarthemen.de) weiter

Phoenix Solar AG wird für beste Investor Relations-Arbeit im TecDAX ausgezeichnet

23.1.2009 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) wurde von der Zeitschrift Börse Online mit dem BIRD 2008 als Sieger in der Kategorie TecDAX ausgezeichnet. BIRD ist eine Auszeichnung für die beste Investor Relations-Arbeit für Privatanlegerinnen und -anleger in Deutschland. Auch in der Gesamtwertung über die Indizes DAX, MDAX, TecDAX und SDAX hinweg konnte sich der Fotovoltaik-Systemintegrator hervorragend behaupten und erreichte Platz sechs unter insgesamt 160 börsennotierten Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech Power erreicht Produktionskapazität von einem Gigawatt

23.1.2009 - Die Suntech Power Holdings Co., Ltd., eigenen Angaben zufolge der weltweit größte Hersteller von Fotovoltaik-Modulen, feiert das Erreichen einer Produktionskapazität für Solarzellen und -module von insgesamt einem Gigawatt. Im Rahmen dieser Feierlichkeiten eröffnete Suntech außerdem sein neues Headquarter im chinesischen Wuxi. Das innovative Unternehmensgebäude zeichne sich durch die größte integrierte Fotovoltaik Solarfassade der Welt aus, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Sonnenstrom von über 20.000 Quadratmetern Dachfläche

23.1.2009 - Die ThinkSolar (Oakland, Kalifornien), eine Tochter der Freiburger SolarMarkt AG, hat eine der größten Flachdachanlagen zur solaren Stromerzeugung in Kalifornien gebaut. Die schlüsselfertige Fotovoltaik-Anlage auf dem Dach der Lithographix Inc. (Hawthorne) mit einer Dachfläche von über 20.000 Quadratmetern speist seit Dezember letzten Jahres Sonnenstrom ins öffentliche Stromnetz ein. Die Firma Lithographix ist eine der führenden Druckereien in den USA und in ihrer Branche die erste Betreiberin einer Fotovoltaik-Anlage. (www.solarportal24.de) weiter

Bau von Solarkraftwerken in der Sahara als Energie-Alternative denkbar

23.1.2009 - Angesichts der Lieferausfälle bei Erdgas aus Russland wird für Fraktionen und Bundesregierung die Nutzung der Sonnenenergie interessanter. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutschlands Wachstums-Firma

22.1.2009 - Solarthemen 295: Die Zeitschrift Wirtschaftswoche hat die Solar-World AG zu Deutschlands wachstumsstärksten Unternehmen in 2008 erklärt. Dies ist das Ergebnis einer Untersuchung der Unternehmensberatung Bain & Company. In der Betrachtung von Rendite, Eigenkapitalrentabilität, Wachstum und Umsatz habe sich SolarWorld damit an die Spitze von 280 börsennotierten Unternehmen in Deutschland gesetzt. (www.solarthemen.de) weiter

Grüne Woche 2009- Grüner Strom durch Photvoltaik, Solarstromspezialist "B5 Solar" präsentiert sich auf der IGW

22.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Havelland Wind vom 22.01.2009 - 14:23 - +++ Havelländische Firmen präsentieren sich auf dem diesjährigen Havellandtag +++ (MP) Am Montag, dem 19.01.09, fand auf der Grünen Woche der offizielle Brandenburgtag ... (openpr.de) weiter

Seminar zum Wärmegesetz

22.1.2009 - Solarthemen 295: Das Seminar “Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz” findet am 25. Februar in Berlin statt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Aus Ubbink wurde Renusol

22.1.2009 - Solarthemen 295: Die Kölner Ubbink Econergy Solar GmbH, eine Tochter der Centrosolar Group AG, hat zum 1. Januar ihren Namen in Renusol GmbH geändert, weil die Namensrechte an ?Ubbink? ablaufen werden und der neue Name als besser geeignet erscheint für das internationale Geschäft. Renusol ist Hersteller von Kunststoff-Befestigungssystemen für PV-Anlagen. (www.solarthemen.de) weiter

EUROSOLAR Austria fordert Förderung von Elektroautos statt Verschrottungsprämie

22.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Eurosolar Austria vom 22.01.2009 - 08:04 - Deutsches Modell ist eine enorme Ressourcenvernichtung Nachdem in Deutschland intensiv über eine Verschrottungsprämie für "Altautos" diskutiert wurde, um der ... (openpr.de) weiter

Intersolar 2009: Vergünstigte Konditionen für die Marktführer der Zukunft

22.1.2009 - Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) bietet die weltweit größte Fachmesse für Solartechnik Intersolar auch 2009 Newcomern der Branche die Chance auf eine Messeteilnahme zu vergünstigten Bedingungen. Unterstützt werden die jüngsten und innovativsten Unternehmen, deren Fokus produkt- und verfahrensmäßige Neuentwicklungen oder Verbesserungen aus dem Bereich Solarwärme, Fotovoltaik oder Solares Bauen sind. (www.solarportal24.de) weiter

ThinkSolar realisiert eine der größten Flachdachanlagen in Kalifornien

22.1.2009 - Sonnenland USA investiert verstärkt in regenerative Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Eigenverbrauchsoption mit nur zwei Zählern

21.1.2009 - Solarthemen 295: Nach einem neuen Richtlinienentwurf des Forums Netztechnik/Netzbetrieb im VDE (FNN) sollen die neuen gesetzlichen Eigenverbrauchsvergütungen bei Photovoltaikanlagen und Blockheizkraftwerken (§ 33, Abs 2 des EEG und § 4 des KWKG) auf relativ einfache Weise abgerechnet werden können. Ein zusätzlicher Zählerplatz ist nicht notwendig. Das Forum hat eine Ergänzung für die allgemeinen Technischen Anschlussbedingungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Rekommunalisierung der Energieversorgung

21.1.2009 - Solarthemen 295: Am 25. Februar findet in Düsseldorf eine Veranstaltung mit dem Thema “Rekommunalisierung der Energieversorgung” statt. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Holzenergie in mehr Häusern

21.1.2009 - Solarthemen 295: Laut einer repräsentativen Umfrage der TNS Emnid Medien- und Sozialforschung GmbH im Auftrag der Deutschen Energie-Agentur GmbH (dena) nutzen 46 Prozent der Hauseigentümer, die in den letzten fünf Jahren saniert haben, Holzenergie. In den Jahren davor lag der Anteil noch bei 30 Prozent. Ein Fünftel aller Sanierer setzt auf die Kraft der Sonne. (www.solarthemen.de) weiter

Größter Solarpark in Schwaben offiziell eingeweiht

21.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Gehrlicher Solar AG vom 21.01.2009 - 08:31 - In einer Rekordzeit von weniger als vier Monaten hat die Gehrlicher Solar AG auf Gut Helmeringen (Lauingen) mit einer Gesamtspitzenleistung von zehn Megawatt den größten ... (openpr.de) weiter

Größter Solarpark in Schwaben offiziell eingeweiht

21.1.2009 - In einer Rekordzeit von weniger als vier Monaten hat die Gehrlicher Solar AG auf Gut Helmeringen (Lauingen a. d. Donau) mit einer Gesamtspitzenleistung von zehn Megawatt den größten Solarpark Schwabens errichtet und im Dezember 2008 ans Stromnetz angeschlossen. Die unmittelbar in Sichtweite des Atomkraftwerkes Gundremmingen errichtete Fotovoltaik-Anlage versorgt jährlich rund 4.000 Haushalte der Region mit Sonnenstrom und spart dabei rund 7.400 Tonnen Kohlenstoffdioxid pro Jahr ein. (www.solarportal24.de) weiter

Kleine Stäbchen - Große Wirkung

21.1.2009 - Wissenschaftler stellen dem Licht ideale Fallen - neue und kostengünstige Nanomaterialien für Solarzellen sind gesucht (www.oekonews.at) weiter

Weltweit erste Pilotlinie für die Produktion von Solarzellen auf Basis einer Silizium-Tintenstrahldruck-Technologie gestartet

21.1.2009 - Die Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) und Innovalight, Inc. (Sunnyvale, Kalifornien) haben die Installation der weltweit ersten Produktionslinie für Solarzellen auf der Basis einer Silizium-Tintenstrahldruck-Technologie abgeschlossen. Im November und Dezember 2008 wurde die Funktionsfähigkeit dieser bei Innovalight im kalifornischen Sunnyvale gebauten und installierten ersten Pilotfertigungslinie hergestellt. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG mit neuen Kunden in Tschechien

21.1.2009 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) erweitert ihren Absatz in Europa: Für den Hersteller von Fotovoltaik-Modulen und Anbieter von Solarsystemen bietet die Tschechische Republik eigenen Angaben zufolge attraktive Marktbedingungen. Vor wenigen Wochen ging im nordböhmischen Roudnice nad Labem eine Freiflächenanlage mit einer Nennleistung von 366 Kilowatt ans Netz. (www.solarportal24.de) weiter

250 von 350 chinesischen Solar-Herstellern aus dem Markt gedrängt

21.1.2009 - Mitte 2008 gab es noch rund 350 Photovoltaik-Hersteller in China. (www.sonnenseite.com) weiter

Erster Großauftrag für centrotherm photovoltaics-Tochter

20.1.2009 - Ein Tochterunternehmen der Blaubeurer centrotherm photovoltaics AG, die GP Solar GmbH (Konstanz), hat nach der erfolgreichen Vorstellung ihrer Produktreihe für optische Mess-Systeme auf der European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC) in Valencia den ersten Großauftrag erhalten. Für einen führenden europäischen Solarzellenhersteller stattet das Unternehmen eine in Südostasien entstehende Gigawatt-Fabrik mit den optischen Mess-Systemen der GP Solar Inspect-Reihe aus. (www.solarportal24.de) weiter

PV-Leichtgewicht

20.1.2009 - Solarthemen 295: Ein Modulsystem, bei dem sich die Module aufgrund einer innovativen aerodynamisch geformten Konstruktion bei Windstößen oder Sturm ?an das Dach anschmiegen? bewirkt, dass fast gänzlich auf zusätzliche Beschwerung verzichtet werden kann. Dies ermöglicht eine leichtere Konstruktion für PV-Anlagen auf Flach- und Industriedächern. Die hb Solar Handels GmbH aus Rietberg stellte das Modulsystem ?Scirocco” [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Konferenz in Rom

20.1.2009 - Solarthemen 295: Am 5. und 6. Februar findet im italienischen Rom die “Conferenza dell? Industria Solare Italia 2009″ statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter, der Solarpraxis AG (www.solarthemen.de) weiter

Bundesrat für früheren Anlagenbegriff

20.1.2009 - Solarthemen 295: Der Bundesrat setzt sich dafür ein, Bestands-Anlagen nicht unter den präzisierten Anlagenbegriff des neuen EEG fallen zu lassen. Seit dem 1. Januar gelten auch mehrere kleine Anlagen dann als eine große, wenn sie innerhalb von zwölf Monaten in unmittelbarer Nähe zueinander errichtet wurden. Dies soll bislang auch rückwirkend für Altanlagen gelten. Zunächst habe der [...] (www.solarthemen.de) weiter

DEGERenergie beteiligt sich am Spitzentreffen der Branche in Abu Dhabi - World Future Energy Summit 2009

20.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von DEGERenergie vom 20.01.2009 - 08:22 - Horb a.N. ? DEGERenergie (DEGERenergie.com), Weltmarktführer im Bereich von Nachführsystemen für Solaranlagen, beteiligt sich aktiv am World Future Energy Summit 2009 ... (openpr.de) weiter

Solarmodule für kommerzielle Flachdächer in einer neuen Form

20.1.2009 - Kalifornischer Hersteller von Photovoltaik-Systemen für kommerzielle Flachdächer, baut seine Position in Europa aus (www.oekonews.at) weiter

250 neue Arbeitsplätze für Solar Valley Thalheim

20.1.2009 - Zum Jahreswechsel feierte die Solibro GmbH Richtfest für ihre zweite Fertigungsstätte im Solar Valley Thalheim. Die Q-Cells Tochter, die Fotovoltaik-Module nach einer speziellen Dünnschicht-Technologie herstellt, wird damit ihre Produktionskapazität deutlich anheben. Jetzt im Januar soll der Ausbau der bereits bestehenden Produktionsstätte folgen. Damit vergrößert Solibro seine Produktionskapazität insgesamt auf das Fünffache. Im Zuge dieser Ausbauschritte sollen in den nächsten zwei Jahren 250 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Bereits Ende 2009 sollen die ersten Module aus der neuen Anlage ausgeliefert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Solyndra gibt Solarmodulen für kommerzielle Flachdächer eine neue Form

20.1.2009 - Solyndra konzipiert und fertigt photovoltaische Systeme, die aus Paneelen und Montagematerial bestehen und für leicht geneigte und Flachdächer konzipiert sind. (www.sonnenseite.com) weiter

Wettbewerb für Kommunen

19.1.2009 - Solarthemen 295: Im vom Bundesumweltministerium gestarteten Wettbewerb ?Kommunaler Klimaschutz 2009? können sich Kommunen oder Regionen mit realisierten Projekten, Maßnahmen und Strategien zur Reduktion von Treibhausgasen bewerben. Die Preisgelder in den einzelnen Kategorien liegen zwischen 10 000 und 50 000 Euro.  Bewerbungsschluss ist der 31. März 2009. (www.solarthemen.de) weiter

Conergy Deutschland verstärkt Geschäftsführung

19.1.2009 - Die Geschäftsführung der Conergy Deutschland GmbH erhält Verstärkung: Mit Norbert Apfel (49) hat das Hamburger Solarunternehmen eine weitere renommierte Führungskraft für die Leitung des Deutschland-Vertriebs an Bord geholt. Norbert Apfel verantwortet seit dem 1. Januar 2009 das operative Vertriebsgeschäft der Conergy Deutschland für den nationalen Fotovoltaik-Markt, der nach wie vor den wichtigsten Kernmarkt des Unternehmens darstelle, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

EUROSOLAR Austria fordert Förderung von Elektroautos statt Verschrottungsprämie

19.1.2009 - Deutsches Modell ist eine enorme Ressourcenvernichtung. (www.sonnenseite.com) weiter

Obama besetzt Energie-Ressort mit EE-Experten

19.1.2009 - Solarthemen 295: Der künftige US-Präsident Barack Obama hat vor Weihnachten sein Energie- und Umwelt-Team vorgestellt und dabei zwei Unterstützer erneuerbarer Energien an die Spitze gestellt. Mit dem Physikers und Nobelpreisträger Steve Chu, dem Leiter des Lawrence Berkeley National Laboratory (LBNL), will Obama einen entschlossenen Verfechter von Klimaschutzmaßnahmen und Experten für erneuerbare Energien zum Energieminister machen. [...] (www.solarthemen.de) weiter

EUROSOLAR Austria fordert Förderung von Elektroautos statt Verschrottungsprämie

19.1.2009 - Deutsches Modell ist eine enorme Ressourcenvernichtung (www.oekonews.at) weiter

Fotovoltaik-Anlagen werden günstiger

19.1.2009 - Fotovoltaik-Anlagen werden für Hausbesitzer/innen in diesem Jahr voraussichtlich erschwinglicher, meldet das unabhängige Verbraucherportal verivox und beruft sich dabei auf die Fachzeitschrift 'Photon' (Ausgabe 1/2009). Die Preise für Solarmodule sind nach Angaben des Magazins deutlich in Rutschen gekommen. (www.solarportal24.de) weiter

Zinssenkung bei der KfW

18.1.2009 - Solarthemen 295: Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat in mehreren Programmen, u.a. für erneuerbare Energien, zum 1. Januar die Zinsen gesenkt. (www.solarthemen.de) weiter

PV-Eigenverbrauch: Steuer abziehbar

18.1.2009 - Solarthemen 295: Beim Eigenverbrauch von Solarstrom nach § 33 Abs. 2 des neuen EEG sind die steuerlichen und technischen Weichen jetzt gestellt. Zwei Fragen wurden in der Solarszene in den vergangenen Monaten heiß diskutiert, weil sie der Gesetzestext des EEG offen lässt: Erstens: Wie ist die PV-Anlage mit Eigenverbrauchs-Option in das Hausnetz einzubinden? Und insbesondere: [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solargroßhandel schaut optimistisch ins neue Jahr

18.1.2009 - Deutsche Solargroßhändler erwarten, dass Fotovoltaik-Anlagen angesichts der globalen Finanzkrise gegenüber anderen Geldanlagen an Attraktivität gewinnen. (www.sonnenseite.com) weiter

?Solarstrom für alle?

18.1.2009 - Sharp Solar, Q-Cells und MTV haben einen TV-Spot produziert, der Jugendliche zum Engagement für Klimaschutz und Photovoltaik bewegen soll. (www.sonnenseite.com) weiter

Studenten bauen Solarhaus für internationalen Wettbewerb

18.1.2009 - Bergische Universität beim Solar Decathlon Europe 2010 in Madrid. (www.sonnenseite.com) weiter

IRENA wird gegründet

17.1.2009 - Solarthemen 295: Am 26. und 27. Januar wird in Bonn die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) gegründet. ?Wir erwarten mindestens zwei Dutzend Länderdelegationen, die auch über eine Zeichnungsbefugnis für den Beitritt verfügen?, beschreibt Martin Schöpe, der das Projekt IRENA in der Internationalen Abteilung des Bundesumweltministeriums betreut, die Situation vor der Gründung. Dass sich danach [...] (www.solarthemen.de) weiter

Freifläche bleibt on top

17.1.2009 - Solarthemen 295: Projektierer werden weiter Freiflächenanlagen in Deutschland bauen, obwohl die Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes eine um etwa 10 Prozent niedrigere Vergütung für Solarstrom aus diesen Anlagen gebracht hat. Im neuen EEG ist die Vergütung von Solarstrom aus Freiflächenanlagen auf 31,94 Cent je kWh gesunken. Trotz der geringeren Vergütung sind Projektierer davon überzeugt, dass weiter in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kreditkrise: KfW-Geld für Unternehmen

16.1.2009 - Solarthemen 295: Das erste Hilfsprogramm der Regierung zur Verbesserung der Kreditversorgung der deutschen Wirtschaft richtet sich auch an die Regenerative-Energien-Branche. Insgesamt 15 Milliarden Euro stellt die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) deutschen mittelständischen Unternehmen für Investitionsvorhaben und Betriebsmittel zur Verfügung. Damit will die bundeseigene Bank der zögernden Kreditvergabe von Geschäftsinstituten als Folge der Finanzkrise entgegenwirken. Denn anders [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biogastagung 2009 in Hannover

16.1.2009 - Solarthemen 295: Vom 3. bis 5. Februar findet in Hannover die Biogas-Jahrestagung 2009 statt. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite unter (www.solarthemen.de) weiter

CSG Solar stellt Produktion ein

16.1.2009 - Solarthemen 295: Der Thalheimer Hersteller von Photovoltaik-Dünnschichtmodulen, CSG Solar, hat kurz vor Weihnachten seine Produktion eingestellt und drei Viertel seiner Mitarbeiter entlassen. Die Firma, die im Jahr 2004 im Umfeld und mit finanzieller Beteiligung der Q-Cells AG gegründet worden war, besteht aber weiter und hat sich zum Ziel gesetzt, mit einem verbleibenden Forschungsteam von 40 [...] (www.solarthemen.de) weiter

B5 Solar by Havelland-Wind GmbH mit Solarstrom auf die Internationale Grüne Woche

16.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Havelland Wind vom 16.01.2009 - 10:28 - B5 Solar by Havelland-Wind GmbH präsentiert neues und bewährtes ++ Die diesjährige Internationale Grüne Woche findet in der Zeit vom 16.01. bis zum 25.01.2009 auf dem ... (openpr.de) weiter

Mobilfunkmasten anders nutzen

16.1.2009 - Kombination mit Windenergie und Sonnenenergie zur Eigenstromversorgung macht Sinn (www.oekonews.at) weiter

Solargroßhandel schaut optimistisch ins neue Jahr

16.1.2009 - Deutsche Solargroßhändler erwarten, dass Fotovoltaik-Anlagen angesichts der globalen Finanzkrise gegenüber anderen Geldanlagen an Attraktivität gewinnen. Das ergab Umfrage der Fachzeitschrift SONNE WIND & WÄRME unter 26 Großhandelsunternehmen, die sich auf Material für Solaranlagen spezialisiert haben. 92 Prozent der Befragten gehen davon aus, dass der Trend, in Sachwerte zu investieren, der Solarbranche zugute kommen werde. Nur 27 Prozent mochten dagegen die Aussage 'Die Nachfrage wird schwächer werden' bestätigen. (www.solarportal24.de) weiter

Weltrekord: 41,1% Wirkungsgrad für Mehrfachsolarzellen

15.1.2009 - Die hocheffizienten Mehrfachsolarzellen finden ihren Einsatz in photovoltaischen Konzentratorsystemen für Solarkraftwerke in Ländern mit viel direktem Sonnenlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

Zitzewitz: Comeback bei Conergy

15.1.2009 - Solarthemen 295: Beim Chiphersteller Infineon war Andreas von Zitzewitz im Vorstand; dort ließ er sich bestechen. Er gestand, trat von seinem Posten zurück und sanierte einen kleinen Hersteller von Reisemobilen. Jetzt ist Zitzewitz als neuer Vorstand bei der Conergy AG u.a. für den Einkauf zuständig. Bereits seit März 2008 war er bei der Conergy Solarmodule [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weltrekord: 41,1% Wirkungsgrad für Mehrfachsolarzellen am Fraunhofer ISE

15.1.2009 - Forscher am Fraunhofer-Institut für Solar Energiesysteme ISE haben für die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom erstmals einen Wirkungsgrad von 41,1% erzielt. (www.oekonews.at) weiter

Alte MAP-Richtlinie gilt vorerst weiter

15.1.2009 - Solarthemen 295: Im Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien (MAP), dessen Richtlinie unter anderem wegen des am 1. Januar in Kraft getretenen Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetzes (EEWärmeG) überarbeitet wird, gibt es vorerst keine Änderungen. ?Wir wenden die alte Richtlinie weiter an?, sagt der Referatsleiter im Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Gerhard Schallenberg.Eigentlich hatte die neue Richtlinie zum Jahreswechsel in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Günter Weinberger neuer CEO

15.1.2009 - Solarthemen 298: Bereits seit Juli vergangenen Jahres sei der Aufsichtsrat der Solar-Fabrik auf der Suche nach einem Vorstandsvorsitzenden ?mit einem stärker technisch ausgeprägten Background? gewesen, sagt Aufsichtsratsvorsitzender Alfred T. Ritter. Weinberger war seit 2002 Vorstandsvorsitzender des US-Mobilfunkunternehmens Sandbridge Technologies. Foto: Solar-Fabrik AG (www.solarthemen.de) weiter

Weltrekord: 41,1 Prozent Wirkungsgrad für Mehrfachsolarzellen am Fraunhofer ISE

15.1.2009 - Am Fraunhofer-Institut für Solar Energiesysteme ISE (Freiburg) haben Forscherinnen und Forscher für die Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom erstmals einen Wirkungsgrad von 41,1 Prozent erzielt – und damit einen neuen Weltrekord. 'Die hohen Wirkungsgrade unserer Solarzellen sind der effektivste Weg, die Stromgestehungskosten für konzentrierende Fotovoltaik-Systeme zu senken', so Dr. Andreas Bett, Abteilungsleiter am Fraunhofer ISE. 'Wir wollen erreichen, dass die Fotovoltaik so schnell wie möglich mit herkömmlichen Verfahren der Stromerzeugung konkurrieren kann – hier sind wir mit unseren neuen Ergebnissen einen guten Schritt voran gekommen!' (www.solarportal24.de) weiter

Erneut PV-Weltrekord: 41,1% Wirkungsgrad für Mehrfachsolarzellen

15.1.2009 - Die hocheffizienten Mehrfachsolarzellen finden ihren Einsatz in photovoltaischen Konzentratorsystemen für Solarkraftwerke in Ländern mit viel direktem Sonnenlicht. (www.sonnenseite.com) weiter

SYSTAIC erhält Innovationspreis für neues Energiedachsystem

15.1.2009 - Das Düsseldorfer Solartechnologie-Unternehmen SYSTAIC meldet eine hervorragende Resonanz auf ihr neues Energiedachsystem. Die erstmalig vorgestellte Verbindung von Fotovoltaik, Wärmedeckung durch gezielte Zuführung der Energieeinheiten-Abwärme und solarer Mobilität stößt auf der BAU 2009, Europas bedeutendster Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme, auf großes Interesse – und wurde auch gleich mit einem weiteren Architekturpreis ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

Forsa-Umfrage: Investition in Erneuerbare Wärme wird als lohnende Geldanlage in unsicheren Zeiten betrachtet

15.1.2009 - Vor dem Hintergrund der Finanzkrise sehen drei Viertel aller Haus- und Wohnungseigentümer/innen im Umstieg auf Solarthermie-, Holzpellet- oder Erdwärmeheizungen eine lohnende Investition. Auch der seit 1. Januar geltenden Nutzungspflicht Erneuer­barer Wärme in Neubauten steht eine große Mehrheit der Befragten positiv gegenüber. Das ergab eine aktuelle Blitzumfrage des Meinungs­forschungsinstituts Forsa im Auftrag der Agentur für Erneuer­bare Energien. (www.solarportal24.de) weiter

"DuoSolar"-System für Photovoltaik und Solarthermie auf der BAU 2009

15.1.2009 - Lösungen für Energie-effizientes Bauen ? Messeneuheit AZUR DuoSolar® für PV und Thermie. (www.sonnenseite.com) weiter

Phoenix Solar AG erweitert und verlängert Rahmenvertrag mit KGAL

14.1.2009 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat heute den mit der KG Allgemeine Leasing GmbH & Co. (KGAL, Grünwald) im September 2007 geschlossenen Rahmenvertrag um mindestens 150 Millionen Euro für das Jahr 2011 erweitert und verlängert. Die Vertragsparteien vereinbarten, dass die Phoenix Solar Gruppe Fotovoltaik-Großkraftwerke im Auftrag der KGAL entwickelt und als Generalunternehmer errichtet, so das Unternehmen in einer Adhoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Enerix Beratungsbüro für Photovoltaikanlagen in Altdorf (Nürnberger Land) eröffnet

14.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Enerix Alternative Energietechnik vom 14.01.2009 - 11:55 - Die Nittendorfer Firma Enerix Alternative Energietechnik ist seit dem 1. Januar 2009 mit einem Beratungsbüro in Altdorf vertreten. Enerix vertreibt und installiert ... (openpr.de) weiter

Bayerisches Solarunternehmen expandiert im wachsenden tschechischen Solarmarkt

14.1.2009 - Donauer Solartechnik hat zum 1. Januar 2009 ein Vertriebsbüro in Tschechien eröffnet. Die neue Niederlassung in Breclav liegt in der Region mit der landesweit höchsten Sonneneinstrahlung. Donauer bietet als Fachgroßhändler hochwertige Fotovoltaik-Module, Montagesysteme und Solarthermie-Produkte an. Neben dem Großhandelsgeschäft mit gewerblichen und privaten Kunden sollen schlüsselfertige Fotovoltaik-Großanlagen einen Schwerpunkt bilden. (www.solarportal24.de) weiter

Seminare für Einsteiger und Profis der Photovoltaikbranche

14.1.2009 - Die SolarMarkt AG setzt Ihre Seminarreihe im 1. Halbjahr 2009 mit 12 praxisnahen Photovoltaik-Seminaren fort. (www.sonnenseite.com) weiter

Formulare zur Meldung von Photovoltaikanlagen an die Bundesnetzagentur sind online

14.1.2009 - Meldung von Photovoltaikanlagen an die Bundesnetzagentur.  (www.sonnenseite.com) weiter

Das neue EEG ? 2009

14.1.2009 - Energierecht für PV-Anlagenbetreiber, Solarinstallateure, Netzbetreiber und Berater. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstrom aus Chinas Wüste

14.1.2009 - China plant größtes Solarkraftwerk der Welt. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld ist Deutschlands wachstumsstärkstes Unternehmen 2008

14.1.2009 - Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Unternehmensberatung Bain & Company für die Zeitschrift Wirtschaftswoche. (www.sonnenseite.com) weiter

2020 hat Europa eine 27-prozentige Unterdeckung mit Gas

14.1.2009 - Photovoltaik-Präsident Österreich Hans Kronberger: "Energiekrise wird Finanzkrise völlig in den Schatten stellen." (www.sonnenseite.com) weiter

Solaraktien-Studie 2009 "YES WE GROW!"

14.1.2009 - Eine Analysten-Studie zu den 30 Solaraktien des Photon Photovoltaik Aktien Index (PPVX) und 70 weiteren börsennotierten ? und noch nicht notierten - Solaraktien. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie als Innovationsbeschleuniger der Bauwirtschaft

14.1.2009 - 2008 wurden 170.000 Solarstrom- und 190.000 Solarwärme-Anlagen in Deutschland installiert. Acht Prozent aller Wohngebäude verfügen über Solaranlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarmodul SUNOVATION® wird als ?Produkt des Jahres 2009? ausgezeichnet

14.1.2009 - Sunplastics fertigt Solarmodule zur Stromerzeugung auf Basis von hochwertigen Kunststoffen (Plexiglas® / Makrolon®). (www.sonnenseite.com) weiter

20 Jahre Wiener Solarstammtisch

14.1.2009 - Ein Rückblick - Solaraktivisten und solche die es werden wollen, sind beim Wiener 'Energie- Treffpunkt' willkommen (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien sichtbar machen - Schulen gesucht!

14.1.2009 - Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU e.V.) und die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS LV Berlin-Brandenburg e.V.) haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Kampagne 'Klimaschutzschule' des Bundesumweltministeriums (BMU) durch das Projekt 'Erneuerbare Energien (EE) sichtbar machen!' zu unterstützen. Ziel des Projektes ist es, zirka 400 Fotovoltaik-Anlagen an deutschen Schulen nachzurüsten, um eine pädagogische Nutzung der Solaranlage im Unterricht möglich zu machen. (www.solarportal24.de) weiter

Konrode (Schenklengsfeld): Solares Hoffest

13.1.2009 - Solarbundesliga: ?Bei uns kamen die Landwirte erst sehr spät dazu”, sagt Jürgen Bock. Er ist Solaraktiver in Konrode, einem Ortsteil von Schenklengsfeld. Zu Beginn waren es hauptsächlich Einfamilienhäuser, die sich Solaranlagen auf ihre Dächer bauten. ?Auf 25 Häusern finden sich Anlagen”, so Jürgen Bock. Die Landwirte seien erst ab 2007 ins Solargeschäft eingestiegen. Im Spätsommer veranstalteten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ziel: Serienreife Unterkonstruktion zur Befestigung von Dünnschicht-Modulen

13.1.2009 - Die Erfurter ersol Thin Film GmbH und die Renusol GmbH (München) haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, um gemeinsam ein spezielles System zur Aufständerung von ersol Dünnschicht-Modulen der Nova-T-Serie zu entwickeln. Als Basis soll eine bewährte Konstruktion von Renusol zur Flachdachaufständerung von kristallinen Fotovoltaik-Modulen dienen. Erste Prototypen werden derzeit auf ihre Alltagstauglichkeit getestet. Bereits im Sommer soll das Aufständerungssystem serienmäßig verfügbar sein. (www.solarportal24.de) weiter

Solarenergie als Innovationsbeschleuniger der Bauwirtschaft

13.1.2009 - 2008 wurden 170.000 Solarstrom- und 190.000 Solarwärme-Anlagen in Deutschland installiert. Acht Prozent aller Wohngebäude verfügen über Solaranlagen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar-Spotmarkt pvXchange gründet Aktiengesellschaft

12.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von pvxchange GmbH vom 12.01.2009 - 17:21 - Photovoltaik-Handelsplattform setzt weltweite Expansion fort Berlin, 12. Januar. Der führende Spotmarkt für Solartechnik, pvXchange, richtet seine Unternehmensstruktur ... (openpr.de) weiter

Berlin: Solarthermie-Technologiekonferenz

12.1.2009 - Solarthemen 294: Die erste Solarthermie-Technologiekonferenz findet am 10. und 11. Februar in Berlin statt. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 030-297778837 oder im Internet auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

Erste Technologiekonferenz im Bereich Solarthermie

12.1.2009 - Am 10. und 11. Februar 2009 findet in Berlin die erste Solarthermie-Technologiekonferenz unter dem Motto 'Innovationen in der Solarthermie beschleunigen' statt. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) veranstaltet die Konferenz im Rahmen der Arbeiten der Deutschen Solarthermie-Technologieplattform DSTTP. Die Konferenz will die großen Entwicklungspotenziale der Solartechnologie zur Erwärmung von Trinkwasser, Beheizung von Gebäuden, Erzeugung von Prozesswärme für gewerbliche Anwendungen und zur solar unterstützten Kühlung aufzeigen und zur Verstärkung der Forschungsaktivitäten beitragen. (www.solarportal24.de) weiter

Ab 2009: EEG regelt Eigenverbrauch von Solarstrom

12.1.2009 - Das am 1. Januar 2009 in Kraft getretene novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) enthält in § 33 Abs. 2 eine auf den ersten Blick unscheinbare Regelung, die aber auf den zweiten Blick eine deutliche Erweiterung der bisherigen Konzeption des Gesetzes darstellt. Nach dem bisherigen Förderkonzept des EEG setzt die Einspeisevergütung eine tatsächliche Einspeisung in das Netz des nächst gelegenen Netzbetreibers voraus. Nach dem neuen EEG 2009 besteht für Fotovoltaik-Anlagen auf Gebäuden oder an Lärmschutzwänden künftig in bestimmten Grenzen die Möglichkeit, eine – wenn auch verringerte – Vergütung für den selbst oder durch Dritte verbrauchten Strom vom Energieversorger zu erhalten. (www.solarportal24.de) weiter

Solaraktien-Studie 2009 "YES WE GROW!"

12.1.2009 - Eine Analysten-Studie zu den 30 Solaraktien des Photon Photovoltaik Aktien Index (PPVX) und 70 weiteren börsennotierten ? und noch nicht notierten - Solaraktien. (www.sonnenseite.com) weiter

Clean Energy Power 2009

11.1.2009 - Solarthemen 294: Vom 29. bis 31. Januar findet in Stuttgart die CEP Clean Energy Power 2009 statt. Veranstalter ist die REECO GmbH, (Telefon 07121-3016115, (www.solarthemen.de) weiter

Odersun AG beruft Hein van der Zeeuw zum CEO

11.1.2009 - Solarunternehmen verstärkt Managementteam für die Wachstumsphase (www.oekonews.at) weiter

Herbstmeister im Solarsport stehen fest

10.1.2009 - Solarbundesliga: Einige Überraschungen brachte zum Jahreswechsel die Entscheidung der Solarbundesliga-Herbstmeisterschaft in der Saison 2008/2009. An der Spitze der Liga ist weiterhin das bayrische Rettenbach am Auerberg zu finden. Dicht auf den Fersen ist den Süddeutschen allerdings das kleine Kaiser-Wilhelm-Koog aus Schleswig-Holstein. ?Hier wird es bis zum Sommer bestimmt noch einige Veränderungen geben?, so Andreas Witt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarbundesliga wächst immer weiter

10.1.2009 - Solarbundesliga: Seit Frühjahr 2001 gibt es nun schon die Solarbundesliga. Seitdem findet der Solarsport in Deutschland immer mehr Anhänger. Derzeit spielen 1.280 Kommunen in der Liga mit. Sie repräsentieren 29.911.670 Menschen und somit mehr als ein Drittel der deutschen Bevölkerung. Sie alle nutzen eifrig die Energie aus der Sonne. Installiert haben sie insgesamt 821.065 Kilowatt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ministerium will PV als Schallschutz fördern

10.1.2009 - Solarthemen 294: Beim Forum Solarpraxis in Berlin hatte Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup aus dem Bundes-Verkehrsministerium (BMVBS) Ende November angekündigt, sein Haus werde den Einsatz photovoltaisch aktiver Lärmschutzwände im Rahmen der Cleantec-Initiative für den deutschen Osten systematisch vorantreiben. Eine Anfrage der Solarthemen nach den Details dieses Programms ergab nun ein eher ernüchterndes Bild. Es gibt keinen eigenen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark Schlanstedt ist am Netz - Dachsanierung und Installation der Photovoltaikaufdachanlage beendet

9.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von meridian Neue Energien GmbH vom 09.01.2009 - 16:25 - Mit dem Solarpark Schlanstedt entstand in Sachsen Anhalt eine weitere Solaranlage der meridian Neue Energien GmbH, die Projektinitiator und Entwickler ist. Betreiber der ... (openpr.de) weiter

Kaum Mitbestimmung in der Solarindustrie

9.1.2009 - Solarthemen 294: Nur 15 Prozent der Photovoltaikhersteller in den neuen Bundesländern haben einen Betriebsrat. Dies ergab eine Befragung aller 34 Betriebe, die der Europressedienst im Auftrag der Solarthemen unternahm. Damit bestätigt sich in diesem Punkt die Kritik der gewerkschaftsnahen Otto Brenner Stiftung, die im Sommer 2008 die Arbeitsbedingungungen in der ostdeutschen Solarindustrie angeprangert hatte. Einer der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark Altbarnim in nur 6 Wochen Bauzeit fertiggestellt ? meridian Neue Energien GmbH

9.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von meridian Neue Energien GmbH vom 09.01.2009 - 14:02 - Nach der erfolgreichen Dachsanierung von 8 Hallen der Noga Agrar GmbH Altbarnim, mit einer Gesamtfläche von ca. 6.720 m², erfolgte die Belegung und Installation der ca. ... (openpr.de) weiter

2020 hat Europa eine 27-prozentige Unterdeckung mit Gas

9.1.2009 - Photovoltaik-Präsident Österreich Hans Kronberger: "Energiekrise wird Finanzkrise völlig in den Schatten stellen." (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunft der Solarindustrie

9.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von Actemium vom 09.01.2009 - 11:54 - Actemium, ein fu?hrendes Unternehmen fu?r Consulting, Automation und Elektrotechnik mit europaweit mehr als 5.500 Mitarbeitern in 12 Ländern, hat zusammen mit DHV, einem ... (openpr.de) weiter

Ersol baut unter Bosch groß aus

9.1.2009 - Solarthemen 294: Die ersol Solar Energy AG will durch den Neubau einer Zellen- und Modulfabrik am Standort Arnstadt, Thüringen, ihre heutige Fertigungskapazität im kristallinen Bereich auf nominal 630 Megawatt pro Jahr nahezu verdreifachen Dafür will das Unternehmen bis 2012 rund 530 Millionen Euro investieren. Es ist die erste größere Investitionsankündigung der ersol AG seit der mehrheitlichen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sonnenkraftwerk Haus

9.1.2009 - Der Einsatz von Solarenergie im Gebäudebereich wächst rasant. Über acht Prozent aller Wohngebäude in Deutschland nutzen mittlerweile die umweltfreundliche Solarenergie zur Stromerzeugung oder Wärmegewinnung. Am 13. und 14. Januar 2009 bietet der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) im Rahmen der BAU 2009 einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten der Solartechnik im Gebäudebereich und zeigt gelungene Praxisanwendungen der Fotovoltaik und solarthermischer Systeme. (www.solarportal24.de) weiter

BEE: Erneuerbare Energien bleiben klar auf Wachstumskurs

9.1.2009 - Die positiven Effekte Erneuerbarer Energie zeigen sich insbesondere in wirtschaftlicher Hinsicht: Allein 2008 konnten Ausgaben für Brennstoff-Importe in Höhe von 7,8 Milliarden Euro vermieden werden. Zudem reduzierte der Einsatz Erneuerbarer Energie die externen Kosten der Energieerzeugung für Klima-, Umwelt- und Gesundheitsschäden um 9,2 Milliarden Euro. 2008 wurde fast jede zehnte in Deutschland verbrauchte Kilowattstunde aus Erneuerbarer Energie erzeugt (Anteil am Endenergieverbrauch 9,6 Prozent). Gegenüber 2007 weist die Fotovoltaik mit Abstand das stärkste Wachstum auf: plus 40 Prozent. Das sind die ersten umfassenden Zahlen über die Energiebereitstellung aus Erneuerbaren Quellen im Jahr 2008, veröffentlicht vom Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. (BEE). (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld ist Deutschlands wachstumsstärkstes Unternehmen 2008

9.1.2009 - Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Unternehmensberatung Bain & Company für die Zeitschrift Wirtschaftswoche. (www.sonnenseite.com) weiter

Dresden: Denkmalschutz und Klimaschutz

8.1.2009 - Solarbundesliga: Denkmalschutz und Klimaschutz gehen in Dresden auch mal Hand in Hand. So im Jahr 2002, als die damals größte Solarstrom-Anlage der sächsischen Landeshauptstadt ans Netz ging. Mit 30 Kilowatt Leistung auf den Atelierhäusern in den Deutschen Werkstätten Hellerau ist die Anlage heute noch immer ein Beispiel für solares Bauen. Es galt Hindernisse zu [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark Delitzsch ist in Betrieb - Installation der Photovoltaikaufdachanlage erfolgreich beendet

8.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von meridian Neue Energien GmbH vom 08.01.2009 - 13:47 - Nach der Installation der Modulunterkonstruktion auf dem Dach des SFW Schienenfahrzeugwerk Delitzsch GmbH, mit einer Gesamtfläche von ca. 14.692 m², erfolgte die Belegung ... (openpr.de) weiter

SolarWorld AG ist Deutschlands wachstumsstärkstes Unternehmen

8.1.2009 - Die Bonner SolarWorld AG ist Deutschlands wachstumsstärkstes Unternehmen 2008. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung der Unternehmensberatung Bain & Company für die Zeitschrift Wirtschaftswoche. Das Blatt hebt in seiner aktuellen Ausgabe die Konzentration des Unternehmens auf das Kerngeschäft Fotovoltaik und die Abdeckung der kompletten Wertschöpfungskette vom Rohstoff Silizium bis zum fertigen Solarmodul als Erfolgsfaktoren hervor. In der Betrachtung von Rendite, Eigenkapitalrentabilität, Wachstum und Umsatz hat sich die SolarWorld damit an die Spitze von 280 börsennotierten Unternehmen in Deutschland gesetzt. (www.solarportal24.de) weiter

Suntech und a+f errichten zwei neue Solarkraftwerke in Spanien

8.1.2009 - Die Suntech Power Holdings Co., Ltd., einer der weltweit größten Hersteller von Fotovoltaik-Modulen, hat kürzlich zwei Solarkraftwerke in Spanien fertig gestellt. Diese sind in Kooperation mit der Firma a+f GmbH, einer Tochterfirma der GILDEMEISTER Group, entstanden. Die Anlagen in Alange und Alconera liefern je 8,5 und 7,4 Megawatt Gesamtleistung. Zusammen liefern die beiden Sonnenkraftwerke genug Strom für etwa 9.300 spanische Haushalte. (www.solarportal24.de) weiter

Finanzgericht: 50 Jahre Abschreibung für PV

8.1.2009 - Solarthemen 284: Die Auseinandersetzung zwischen dem Betreiber einer Solarstromanlage und dem Finanzamt Ehingen endete mit einem Vergleich. Darin wird jedoch die Entscheidung des Finanzamtes bestätigt, nach der eine Indach-Solarstromanlage über 50 Jahre abzuschreiben ist. Allerdings, so das Finanzgericht Stuttgart, habe das Finanzamt gültige Steuerbescheide nicht rückwirkend ändern dürfen (siehe Solarthemen 284). Das stellte Betreiber Rudolf Seidel [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark Löbnitz ? Dachsanierung und Installation der Photovoltaikaufdachanlage erfolgreich abgeschlossen

8.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von meridian Neue Energien GmbH vom 07.01.2009 - 18:01 - Nach der erfolgreichen Dachsanierung von 18 Dächern der Landwirtschaftsgesellschaft Löbnitz mbH, mit einer Gesamtfläche von ca. 21.400 m², erfolgte die Belegung und ... (openpr.de) weiter

Solarstrom aus Chinas Wüste

8.1.2009 - China plant größtes Solarkraftwerk der Welt. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Komplettanbieter AZUR Solar GmbH auf der Bau 2009 in München

7.1.2009 - Eine Meldung bei openPR.de von AZUR Solar GmbH vom 07.01.2009 - 15:25 - Lösungen für Energie-effizientes Bauen ? Messeneuheit AZUR DuoSolar® für PV und Thermie. ?Energie-effizientes Bauen, eines der Leitthemen der Bau 2009, war noch ... (openpr.de) weiter

Harz startet jetzt durch

7.1.2009 - Solarthemen 294: Das Projekt ?Regenerative Modellregion Harz? hat jetzt den ersten Bescheid über drei Millionen Euro der 10 Millionen Euro Förderung vom Umweltministerium erhalten. Das Projekt war im Februar dieses Jahres als einer der Gewinner aus dem gemeinsamen Technologiewettbewerb von Umweltministerium und Wirtschaftsministerium, ?E-Energy: IKT-basiertes Energiesystem der Zukunft? hervorgegangen. Durch E-Energy soll die Stromversorgung mit Hilfe [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarwärme im großen Stil

7.1.2009 - Nicht nur Einfamilienhäuser können die Sonne nutzen (www.oekonews.at) weiter

Crailsheim: 10.000 qm Solarwärme geplant

6.1.2009 - Solarbundesliga: Sechsmal gewann Neckarsulm den Titel der besten Mittelstadt in der Solarbundesliga. Seit dem Sommer aber heißt die neue Nummer 1 Crailsheim. Der Erfolg der baden-württembergischen Stadt ist fest mit der Arbeit der örtlichen Stadtwerke verbunden. Für viele Ligapunkte sorgen nicht nur viele Privatleute und eine aktive Installationsfirma, sondern vor allem Josef Wagner, der Geschäftsführer [...] (www.solarthemen.de) weiter

Formulare zur Meldung von Photovoltaikanlagen an die Bundesnetzagentur sind online

6.1.2009 - Meldung von Photovoltaikanlagen an die Bundesnetzagentur.  (www.sonnenseite.com) weiter

Das neue EEG ? 2009

6.1.2009 - Energierecht für PV-Anlagenbetreiber, Solarinstallateure, Netzbetreiber und Berater. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz in der Kommune

5.1.2009 - Solarthemen 294: Der Kongress “Lokal handeln! Klimaschutz in der Kommune” findet am 31. Januar 2009 in Stuttgart statt. Veranstalter ist die Fraktion Grüne im Landtag Baden-Württemberg (Telefonnummer 0711-2063683, (www.solarthemen.de) weiter

Weltgrößtes Photovoltaik-Kraftwerk der Welt in Portugal in Betrieb

5.1.2009 - Acciona Energy, ein spanischer Konzern, hat in Portugal ein Solar-Kraftwerk mit einer Spitzenleistung von 46 Megawatt (MW) in Amareleja/Moura in Betrieb genommen (www.oekonews.at) weiter

Hebungen nach Bohrung

5.1.2009 - Solarthemen 294: Vertreter der Stadt Staufen und andere Beteiligte haben am Freitag vergangener Woche im Innenministerium Baden-Württemberg diskutiert, ob für die Hebungen in Staufen als Auslöser auch Erdwärmebohrungen in Frage kommen. Im September 2007 ließ die Stadt Staufen im Zuge einer Sanierung sieben Bohrungen am Rathaus für eine Erdwärmeheizung durchführen. Kurze Zeit später traten erste Haarrisse [...] (www.solarthemen.de) weiter

2,3 Megawatt Solarkraftwerk für die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm

5.1.2009 - Beteiligungsanlage für Stromkunden der SWU -Bis dato größte Aufdachanlage der Phoenix Solar AG (www.oekonews.at) weiter

Ein schwimmendes Solarkraftwerk

5.1.2009 - Bootshaus in Rüdesheim mit Solarstromanlage (www.oekonews.at) weiter

Weltgößtes Solarkraftwerk soll in China entstehen

4.1.2009 - Vorerst 3o MW-Photovoltaikkraftwerk geplant (www.oekonews.at) weiter

Kongress zu regenerativen Energien

4.1.2009 - Solarthemen 294: Am 27. und 28. Januar findet in Leipzig der DVGW-Innovationskongress Regenerative Energien statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter DVGW unter der Telefonnummer 0228-9188-601 oder auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Bußgeldrisiko bei Wärmepumpen

4.1.2009 - Solarthemen 294: Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme hat in einem Feldtest bei neuen Einfamilienhäusern die Jahresarbeitszahlen von Wärmepumpen ermittelt. Dabei zeigt sich auch, dass bislang nicht alle Systeme die im Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) geforderten Mindestwerte erreichen. Ein solches unzureichendes Wärmepumpen-System könnte für Eigentümer von Häusern, die ab dem kommenden Jahr gebaut werden, zu Bußgeldbescheiden führen. Das Resümee [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaikexperten bleiben auch in Zeiten der Krise knapp

4.1.2009 - Für die nächsten ein bis zwei Jahre keine signifikanten Veränderungen der Personalmarktsituation in Deutschland (www.oekonews.at) weiter

Seminare für Einsteiger und Profis der Photovoltaikbranche

4.1.2009 - Die SolarMarkt AG setzt Ihre Seminarreihe im 1. Halbjahr 2009 mit 12 praxisnahen Photovoltaik-Seminaren fort. (www.sonnenseite.com) weiter

Energierecht für PV-Anlagenbetreiber

3.1.2009 - Solarthemen 294: Am 21. Januar findet in Aachen das Seminar Energierecht für PV-Anlagenbetreiber statt. Veranstalter ist die Solar Verlag GmbH (Telefon 0241-4003102, (www.solarthemen.de) weiter

Zeppelin beteiligt sich

3.1.2009 - Solarthemen 294: Die traditionsreiche Zeppelin Gruppe will den von der Hamburger SkySails GmbH & Co. KG entwickelten Zugdrachen für Schiffe künftig gemeinsam vermarkten. Ab dem nächsten Jahr bündeln die zwei Unternehmen ihre Kompetenzen in der Zeppelin SkySails Service- und Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG. Zeppelin ist heute unter anderem im Bereich Schiffsantriebe tätig. (www.solarthemen.de) weiter

Systemwechsel-Zeitfenster nicht verpassen!

3.1.2009 - Solarthemen 293: Die Systemanalytiker Dr. Harry Lehmann (Bild) und Stefan Peter haben für die Energy Watch Group, einem Zusammenschluss kritischer Wissenschaftler und Politiker, ihren ?Renewable Energy Outlook? (REO) erarbeitet. Ein umfangreiches Interview dazu führten die Solarthemen. Solarthemen: Was unterscheidet Ihren REO vom aktuellen ?World Energy Outlook? (WEO) der IEA? Harry Lehmann: Es geht bei den WEO Szenarios [...] (www.solarthemen.de) weiter

NASA-Stoff für Fenster

2.1.2009 - Solarthemen 294: Laut Fachverband Transparente Wärmedämmung setzen Baufachleute verstärkt Aerogele in der Fensterdämmung ein. Mit Aerogelen ließe sich bei Fenstern hervorragende Wärmedämmung mit maximaler Transparenz kombinieren. Mit Aerogelen lässt sich Isolierglas mit Wärmedurchgangskoeffizienten von unter 0,5 herstellen. Dreifachverglasungen kommen bestenfalls auf diesen Wert. ?Aerogele werden im Sol-Gel-Verfahren hergestellt. In den Scheibenzwischenräumen sind sie ein poröser Festkörper, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zeitfenster für Systemwechsel nicht verpassen!

2.1.2009 - Solarthemen 293: Die Systemanalytiker Dr. Harry Lehmann (Bild) und Stefan Peter haben für die Energy Watch Group, einem Zusammenschluss kritischer Wissenschaftler und Politiker, ihren ?Renewable Energy Outlook? (REO) erarbeitet. Ein umfangreiches Interview dazu führten die Solarthemen. Solarthemen: Was unterscheidet Ihren REO vom aktuellen ?World Energy Outlook? (WEO) der IEA? Harry Lehmann: Es geht bei den WEO Szenarios [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erstes Parabolrinnen-Solarfeld in Ägypten im Aufbau

2.1.2009 - Kraftwerk unterstützt Energieversorgung im Großraum Kairo (www.oekonews.at) weiter

Seminare für Einsteiger und Profis der Fotovoltaik-Branche

2.1.2009 - Die SolarMarkt AG (Freiburg) setzt ihre Seminarreihe im 1. Halbjahr 2009 mit zwölf praxisnahen Fotovoltaik-Seminaren fort. Die Seminarinhalte decken entsprechend dem unterschiedlichen Wissensstand einen weiten Bereich ab: Von den Grundlagen zur Fotovoltaik, über Recht, Technologien und Praxisseminaren hin zur Qualitätssicherung von Fotovoltaik-Anlagen. Unter den erfahrenen Referenten sind zwei bekannte Experten des Frauenhofer Instituts für Solare Energiesysteme (ISE), die sich den Themen Blitzschutz und Qualitätssicherung widmen. (www.solarportal24.de) weiter

Stirbt die Artenvielfalt? Wer ist schuld am Artensterben? 1/8

1.1.2009 - Heute beginnt auf der “Sonnenseite” die siebenteilige Artenschutzserie zur Artenschutzkonferenz in Bonn: In dieser Serie geht es um die Zukunft des Lebens. Auf unserer Erde gibt es Millionen von Lebensarten - Pflanzen, Tiere, Menschen. weiter

Mikromorphes Silizium wird käuflich

1.1.2009 - Solarthemen 294: Die Inventux Technologies AG, Berlin, hat als Erste in Europa mit der Serienproduktion von mikromorphen Siliziummodulen begonnen. Die Wettbewerber stehen in den Startlöchern. Inventux verwendet in ihrer Solarfabrik in Berlin die mikromorphe Tandemtechnologie von Oerlikon. Die Dünnschichtmodule des sogenannten ?Oerlikon-Formats? haben eine Größe von 1,3 mal 1,1 Meter, also von 1,43 Quadratmetern. ?Der Wirkungsgrad [...] (www.solarthemen.de) weiter

Paradigma ist jetzt eine Holding

1.1.2009 - Solarthemen 294: Die Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG ist jetzt eine Holding. Sie trägt den Namen Ritter Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG (REUT). ?Durch die Neuorganisation haben wir das Fundament für ein weltweites Wachstum gelegt?, sagte Klaus Taafel, Vorsitzender der Geschäftsführung der neuen Holding. In der Holding integriert sind die eigenständigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wind- und Photovoltaik- Profite trotz Finanzkrise

1.1.2009 - goetzpartners-Studie 'Erneuerbare Energien': Werthebel im Wind- und Photovoltaikmarkt - die Marktentwicklung profitabel mitgestalten (www.oekonews.at) weiter

Carport mit Solardach

1.1.2009 - 'Solarplusport' für landwirtschaftliche Maschinen (www.oekonews.at) weiter

Das waren Solar-Themen 2008

31.12.2008 - Solarthemen 294: Das Jahr 2008 war für die erneuerbaren Energien in Deutschland geprägt von der Debatte um eine ganze Reihe von Gesetzesvorhaben ? besonders natürlich von der Novelle der Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG). Diesen beiden Gesetzen tut nicht unrecht, wer sie als Übergangsgesetze begreift. Für das EEWärmeG gilt dies, weil es seinem eigenen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bad Grönenbach: Anlagen nicht sichtbar

31.12.2008 - Solarbundesliga: Zwei große Solarstromanlangen sorgen in Bad Grönenbach für ordentlich Punkte in der Solarbundesliga. Doch wer sie finden möchte, muss ganz genau hinsehen. ?Beide stehen in ausgekiesten Gebieten und sind daher nicht sichtbar?, so Rudolf Meinl, stellvertretender Bauamtsleiter der bayerischen Kommune: ?Die eine Anlage liefert 1850 Kilowatt Solarstrom, die andere 1.089 Kilowatt?. Aber Solar ist [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biogas stellt 2009 Solarenergie in Deutschland den Schatten

31.12.2008 - Neuauflage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes wird nach Meinung von Energie-Experten den Biogas-Markt 2009 anheizen - Befragte sehen Biogas vor Solar- und Windenergie als Hauptgewinner der Novelle, die am 01.01.2009 in Kraft tritt (www.oekonews.at) weiter

Sommer-Universität zu erneuerbaren Energien startet in Sachsen-Anhalt

31.12.2008 - 2009 Schwerpunkt Bioenergie, 2010 Solartechnik (www.oekonews.at) weiter

?Messe Bau 2009? in München

30.12.2008 - Solarthemen 294: Vom 12. bis 17. Januar findet in München die “Messe Bau 2009″ statt. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter, der Messe München, auf der Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Arinna AG produziert Module in Berlin

30.12.2008 - Solarthemen 294: Die Tochtergesellschaft arinna PV Berlin Gmbh der arinna AG produziert ab 2009 kristalline Solarmodule nicht wie vorgesehen in Magdeburg, sondern in Berlin. Das Unternehmen hat zu diesem Zweck 5000 Quadratmeter Produktionsfläche in Berlin-Marzahn gemietet. ?Es war eine strategische Entscheidung?, sagt dazu der Vorstandsvorsitzende Korhan Erdön. (www.solarthemen.de) weiter

Sharp baut Dünnschichtproduktion aus

30.12.2008 - Zweite Generation Solar-Dünnschichtzellen in Massenproduktion (www.oekonews.at) weiter

Forschungsförderung 2008: 150 Millionen Euro für erneuerbare Energien

30.12.2008 - In diesem Jahr hat das Bundesumweltministerium (BMU) 170 neue Forschungsprojekte zu erneuerbaren Energien mit einem Gesamtvolumen von 150 Millionen Euro bewilligt. Damit stieg das Fördervolumen im Vergleich zum Jahr 2007 erneut um die Hälfte. 'Forschung und Entwicklung sind der Schlüssel für Deutschlands Vorreiterrolle bei erneuerbaren Energien', sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel. Die Schwerpunkte der Förderung lagen bei der Fotovoltaik und der Windenergie. (www.solarportal24.de) weiter

Registrierung zum Anlagenpass hat begonnen

30.12.2008 - Seit November können sich Installateure für den "Photovoltaik-Anlagenpass" registrieren lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

SOLPOWER AG garantiert Recycling von Fotovoltaik-Modulen

29.12.2008 - Die SOLPOWER AG (Weingarten) verpflichtet sich zur kostenfreien Rücknahme und zum Recycling von Fotovoltaik-Modulen. Die SOLPOWER AG ist Mitglied im PV CYCLE, einer europäischen Initiative mit Sitz in Brüssel in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission. Im Rahmen dieser Arbeitsgruppe setzt sich das Solarunternehmen dafür ein, bei der Entsorgung von Fotovoltaik-Anlagen bzw. beim Recycling die Umwelt geringstmöglich zu belasten sowie die Wiederverwertung zunehmend wertvoller Bestandteile der Module zu verbessern. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Ära der Solarenergie: planbarer Betrieb solarthermischer Kraftwerke durch Wärmespeicher

29.12.2008 - Weltweit größter Thermische Flüssigsalzspeicher, der je in einer Industrieanlage eingesetzt wurde, ermöglicht planbaren Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Übergangsregelung für Palmöl in BHKW

28.12.2008 - Solarthemen 294: Die Koalitionsfraktionen haben sich auf eine Überganglösung für Bioöle geeingt, die in BHKW zum Einsatz kommen sollen. Nach dem neuen EEG verliert ein Betreiber über die gesamte Laufzeit den Anspruch den NaWaRo-Bonus, wenn er nur einmal nicht nachhaltiges Öl einsetzt. Da aber noch keine Nachhaltigkeitsverordnung existiert, würde dies pauschal zum Beispiel für Palmöl [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bundestagsanhörung um Erdkabel

28.12.2008 - Solarthemen 294: Bei einer Anhörung des Deutschen Bundestages zum Ausbau der Stromnetze entstand ein Disput. Die Bundesregierung plant ein Beschleunigungsgesetz für den Bau von Hochspannungstrassen, während Grüne und Linke alternative Lösungen befürworten. ?Erdkabel statt Abbau der Bürgerbeteiligung?, fordert der Grüne Hans-Josef Fell. (www.solarthemen.de) weiter

SOLPOWER AG garantiert Recycling von Photovoltaik-Modulen

28.12.2008 - Die SOLPOWER AG verpflichtet sich zur kostenfreien Rücknahme und zum Recycling von Photovoltaik-Modulen. (www.sonnenseite.com) weiter

Photovoltaik-Projekt in der Nähe von Berlin sucht Investoren

27.12.2008 - Mehrere landwirtschaftlich genutzte Hallen westlich von Berlin bieten auf rund 5.500 qm Süd-Westdach Platz für rund 680 Kilowatt-peak solare Kraftwerksleistung (www.oekonews.at) weiter

WBGU-Gutachen zu Biomasse

27.12.2008 - Solarthemen 294: Der Wissenschaftlicher Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) hat eine umfangreiche Studie zur energietischen Nutzung von Biomasse vorgelegt. Demnach kann Bioenergie eine zentrale strategische Rolle für die globale Energiewende einnehmen und ist wichtig für die Armutsbekämpfung. Das Potenzial solle ausgeschöpft werden. Jedoch, so der WBGU werde beim Einsatz von Biomasse als Flüssigkraftstoff der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sachsens Grüne für 82 Prozent

26.12.2008 - Solarthemen 294: Die sächsische Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat eine Studie zum Potenzial der erneuerbaren Energien im Land vorgelegt. Sie zeigt nach Meinung der Fraktion, dass bis zum Jahr 2020 82 Prozent des derzeitigen Stromverbrauchs von gut 21200 Gigawattstunden pro Jahr aus erneuerbaren Energien gewonnen werden könne. Erstellt hat die Studie der Verein zur [...] (www.solarthemen.de) weiter

Pfeiffer: Verordnungen werden blockiert

25.12.2008 - Solarthemen 294: Das EEG 2009 enthält eine Reihe von Verordnungsermächtigungen, so auch zur Direktvermarktung von Regenerativ-Strom und zum Wälzungsmechnismus der EEG-Vergütungen. Joachim Pfeiffer, Koordinator für Energiepolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, kritisiert, diese würden von der SPD-Fraktion blockiert. Aus dem Kreis der SPD-Fraktion wurde dies gegenüber den Solarthemen bestritten. Er habe persönlich beim Bundesumweltministerium (BMU) nachgefragt, wann mit den Verordnungen [...] (www.solarthemen.de) weiter

LNV-Stiftung fördert Energieprojekte

25.12.2008 - Solarthemen 294: Gute Ideen sollen nicht aufgrund von Finanzierungsproblemen scheitern, sagte sich die Stiftung des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg (LNV-Stiftung) und will nun Energieprojekte zum Schutz des Klimas mit einem Zuschuss fördern. ?Wir werden im nächsten Jahr voraussichtlich um die 30000 Euro zur Förderung von Energie-Projekten in Baden-Württemberg zur Verfügung haben. Wir wollen Initiativen von Privatleuten und Kleingruppen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Trend zu Aufdachanalgen ist erkennbar

25.12.2008 - aleo solar schließt für 2009 bereits Verträge über mehr als 25 Megawatt ab (www.oekonews.at) weiter

Solarzellen der Zukunft nach biologischem Vorbild

25.12.2008 - Im Licht steckt jede Menge Energie. Die Natur versteht seit langem, diese Energie in der Photosynthese effektiv zu nutzen. Wissenschaftlern um die Professoren Christoph Bräuchle und Hugo Scheer von der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist es in Zusammenarbeit mit Forschern der Universität von Ohio gelungen, ihr dabei noch etwas auf die Sprünge zu helfen. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaprogramm für Schulen

24.12.2008 - Solarthemen 294: Das Bundesumweltministerium hat ein Klimaschutzförderprogramm für Schulen und Bildungseinrichtungen gestartet. Unter dem Titel ?Klimaschutzschule? stellt es über 3,4 Millionen Euro zur Förderung von Ideen und Projekten an Schulen bereit. 1000 Schulen können einen direkten Zuschuss von 500 Euro für Klimaaktionen bekommen. Zudem können 400 Schulen kostenlos eine Anzeigetafel plus Wetterstation für Solarstromanlagen auf [...] (www.solarthemen.de) weiter

Vorsteuerabzug bei PV-Eigenverbrauch

24.12.2008 - Solarthemen 294: Bis zum 12. Dezember konnten die Länder zu einem vom Bundesfinanz- und -umweltministerium erarbeiteten Vorschlag zur Umsatzsteuer beim PV-Eigenverbrauch Stellung nehmen. Mit dem neuen Erneuerbare-Energien-Gesetz wird es ab dem kommenden Jahr möglich sein, den von Solarstromanlagen (bis 30 kW) erzeugten Strom zunächst im eigenen Haus zu nutzen. Dies wird in 2009 mit 25,01 Cent/kWh [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kirche baut im Einklang mit der Schöpfung

24.12.2008 - Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde von Eisingen, Kist und Waldbrunn war gerade dabei, ihr erstes Gotteshaus zu bauen. Da wurde die Idee geboren, eine Solarstromanlage am Gebäude zu installieren. Gegen alle Vorbehalte wurde das Vorhaben vor zehn Jahren umgesetzt. Die Unterfranken wollten ein Zeichen zur Wahrung der Schöpfung setzen. Das Kraftwerk läuft seither einwandfrei, die Einnahmen aus dem Stromverkauf werden jedes Jahr gespendet. (www.sonnenseite.com) weiter

Frohe Weihnachten überall auf der Welt!

24.12.2008 - 'Ze den wihen nahten' hieß auf Hochdeutsch 'zu den Heiligen Nächten'. Überall auf der Welt feiern die Menschen diese 'Heiligen Nächte' um die Zeit der Wintersonnwende, die Zeit, da das Licht wiederkommt. Nach der christlichen Tradition feiern wir am 24. Dezember die Geburt Jesu. In Deutschland gehören Krippe, Tannenbaum, Bescherung, Christmette dazu. Die Briten tragen Papphütchen und lassen Knallbonbons platzen, in den USA bringt Santa Claus mit seinem Rentierschlitten die Geschenke und die Australier verbringen Weihnachten am Strand. So viele Länder, so viele Bräuche. Wir jedenfalls wünschen allen Nutzerinnen und Nutzern von solarportal24 friedliche Weihnachten und Menschen, die so mit ihnen feiern, dass es für alle ein schönes Fest wird – egal wo. (www.solarportal24.de) weiter

Marktanreizprogramm bald novelliert

23.12.2008 - Solarthemen 293: Das neue Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien befindet sich noch innerhalb der Bundesregierung in der Abstimmung der beteiligten Ressorts. Es soll in Kürze vorliegen. Dies erklärte Karin Freier, zuständige Referatsleiterin im Bundesumweltministerium, gegenüber den Solarthemen. Erforderlich sind im Marktanreizprogramm (MAP) neue Bestimmungen für den Neubaubereich, weil hier das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz bereits Mindestanforderungen für den Einsatz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Grünes Licht für EU-Richtlinie

23.12.2008 - Solarthemen 294: Die neue europäische Richtlnie für erneuerbare Energien wird voraussichtlich im kommenden Jahr in Kraft treten können. Aus deutscher Sicht bietet sie eine Bestandsgarantie für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und bringt neue Verpflichtungen. Am 12. Dezember beschloss der Europäische Rat das EU-Klimapaket, das die neue Richtlinie für erneuerbare Energien beinhaltet. Dem gingen intensive Verhandlungen mit Vertretern [...] (www.solarthemen.de) weiter

Testlauf für Solarleuchten in Wien

23.12.2008 - Die MA 33 - Wien Leuchtet- startet Probebetrieb im 22. Bezirk (www.oekonews.at) weiter

SOLON sorgt für Pausenbrote an Berliner Schulen

23.12.2008 - Frühstücksbeutel für Berliner Schulkinder statt Weihnachtskarten – das ist die Spendenaktion der SOLON SE in diesem Jahr. Der Hersteller von Solarmodulen und Fotovoltaik-Systemen mit Sitz in Berlin-Adlershof unterstützt die 'Berliner Tafel für Kinder' und ermöglicht so zahlreichen Schülern ein Pausenbrot, ein warmes Mittagessen und Kochkurse rund um gesunde Ernährung. (www.solarportal24.de) weiter

Komplett am Netz: Zwei der größten Solarkraftwerke Deutschlands

23.12.2008 - Die Wörrstädter juwi-Gruppe hat die bislang größten Solar-Projekte der Unternehmensgeschichte komplett ans Netz gebracht: Sowohl im Energiepark Waldpolenz in Brandis bei Leipzig (Sachsen) als auch im Solarkraftwerk Köthen (Sachsen-Anhalt) wurden jetzt die letzten Fotovoltaik-Module montiert. In Waldpolenz schloss juwi-Niederlassungsleiter Ingo Rödner gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt Brandis, Andreas Dietze, offiziell den Bau des 40 MW-Solarkraftwerks ab, das die drittgrößte Fotovoltaik-Anlage der Welt ist. (www.solarportal24.de) weiter

Dachfläche für Photovoltaik-Projekt in Sachsen

22.12.2008 - Das Dach einer Baufirma westlich von Dresden kann zur Nutzung mit Photovoltaik angemietet werden (www.oekonews.at) weiter

Wasserstoff direkt mit Sonnenenergie

22.12.2008 - Solarthemen 293: Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben in Almeria erstmals Wasserstoff in einem solaren 100-Kilowatt-Turmkraftwerk gewonnen. Heliostate konzentrieren das Sonnenlicht auf einen Turm (siehe Foto). Hier heizt sich der vom DLR entwickelte Reaktor auf 800 bis 1200 Grad Celsius auf. Bei diesen Temperaturen wird Wasserstoff aus Wasser gewonnen. Dies erfolgt direkt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Trend geht zu dezentralen Speichern

22.12.2008 - Solarthemen 293: Für die Speicherung von Strom gibt es bislang keinen Königsweg. Allerdings verschiebt sich der Fokus nach Expertenmeinung von zentralen zu dezentralen Lösungen; dabei spielt auch die Elektromobilität eine wichtige Rolle. Dies zeigte sich während der 3. Internationalen Konferenz zur Speicherung Erneuerbarer Energien in Berlin, die von EUROSOLAR in Kooperation mit der EnerigeAgentur.NRWorganisisert wurde. ?Wenn [...] (www.solarthemen.de) weiter

Das Solartaxi ist wieder zu Hause in Luzern

22.12.2008 - Ein Video über die Ankunft in Luzern (www.oekonews.at) weiter

Solare Hilfe statt Weihnachtsgeschenken

22.12.2008 - Eine Solaranlage zur Trinkwasseraufbereitung für ein Waisenheim in Südafrika (www.oekonews.at) weiter

IBC SOLAR: Solarstrom für das Friedenshaus in Kabul

22.12.2008 - Das Fotovoltaik-Systemhaus IBC SOLAR (Bad Staffelstein) hat in Afghanistan mehrere Fotovoltaik-Anlagen installiert, um Schulen und Krankenhäuser zuverlässig mit Strom zu versorgen. Finanziert wurden die Projekte vom Liechtensteinischer Entwicklungsdienst (LED) in Zusammenarbeit mit dem Verein für Afghanistan-Förderung e.V. Bonn (VAF) und IBC SOLAR. 'Erneuerbaren Energien bergen enormes Potenzial für Afghanistan. Die jährliche Strahlungsumme der Sonne ist mehr als doppelt so hoch wie in Deutschland und beträgt zirka 2.000 Kilowattstunden pro Quadratmeter', so Ingolf Hanisch, Leiter des Afghanistan-Projekts bei IBC SOLAR. (www.solarportal24.de) weiter

PV-Cycle will Solarstromindustrie ?doppelt grün? machen

22.12.2008 - Freiwillige Recyling-Vereinbarung wurde unterzeichnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Streifzug durch PV-Themen

21.12.2008 - Solarthemen 293: Der Titel ?Photovoltaik - Strom aus der Sonne? lässt entweder eine Anleitung zur Nutzung oder eine systematische Darstellung des aktuellen Standes der Photovoltaik erwarten. Das Buch enthält jedoch eine Sammlung von durchaus interessanten Artikeln zu verschiedenen Einzelaspekten, wobei die Zusammenstellung etwas willkürlich wirkt ? von wissenschaftlichen Aufsätzen bis zu Beiträgen aus der PR-Abteilung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ultraflacher Kollektor

21.12.2008 - Solarthemen 293: Die IP Bewertungs AG (IPB) aus Hamburg hat einen thermischen Solarkollektor vorgestellt, der auf den Rahmen verzichtet. Eine Glasscheibe ist tragendes Element; der übliche Kollektorkasten entfällt. Stattdessen befindet sich auf der Glasunterseite ein angeklebter Wärmeüberträger, der aus zwei Blechen mit Rillen besteht. Die Bleche sind verschoben aufeinander gesetzt. Auf diese Weise entstehen aus den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Drittgrößter Dünnschichtpark der Welt geht ans Netz

21.12.2008 - Die Stadtwerke Trier finanzieren EUR 30 Mio-Projekt komplett aus eigenen Mitteln - Der 8,4 Megawatt Solarpark ist der größte Dünnschichtpark in Rheinland-Pfalz - Jahresertrag von neun Millionen Kilowattstunden liefert Strom für 2.400 Haushalte und spar (www.oekonews.at) weiter

Klimaziele verschlingen dreistelligen Milliarden-Betrag

21.12.2008 - Um die hoch gesteckten Energieziele der EU bzw. der Bundesregierung erreichen zu können, sind Investitionen in dreistelliger Mrd.-Höhe erforderlich. Solarindustrie fordert staatliche Hilfen. (www.sonnenseite.com) weiter

SolarWorld will weiter Opel kaufen

20.12.2008 - Solarthemen 293: Frank Asbeck, Vorstand der SolarWorld AG, sorgte vor zwei Wochen für Schlagzeilen, als er erklärte, die Adam Opel AG kaufen zu wollen. Daran hält er auch nach einer ersten Absage von Opel-Eigentümerin General Motors weiter fest. Das Angebot sei sehr ernst gemeint, bekräftigte Milan Nitschke, Marketingleiter von Solar-World, gegenüber den Solarthemen. Eine öffentliche [...] (www.solarthemen.de) weiter

Höhere Lichtausbeute bei Bio-Solarzellen

20.12.2008 - Solarthemen 293: An der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München haben Forscher den Einsatz natürlicher Photosynthese-Lichtsammelkomplexe in Solarzellen einen Schritt realistischer gemacht. Die Evolution hat die Photosynthese zu einem effizienten Mechnismus gemacht: Spezialisierte Moleküle ? Proteine mit eingebundenen Farbstoffen ? absorbieren zunächst das Licht in unterschiedlichen Wellenlängen. Erst anschließend wird das Licht zunächst in elektrische Spannung und dann in [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV-Cycle will Solarstromindustrie "doppelt grün" machen

20.12.2008 - Freiwillige Recyling-Vereinbarung wurde unterzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Enerix entwickelt Carport mit Solardach, den Solarplusport

19.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Enerix Alternative Energietechnik vom 19.12.2008 - 16:00 - Die Firma Enerix Alternative Energietechnik hat einen Carport für landwirtschaftliche Geräte, Maschinen oder Fahrzeuge mit Solardach entwickelt. Der Solarplusport ist eine ... (openpr.de) weiter

3S Industries - Solarenergie für die World Games 2009 in Taiwan - dank Schweizer Know-how

19.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von 3S Industries AG vom 19.12.2008 - 16:38 - Lyss, 19. Dezember 2008. Noch vor Jahresende werden die Bauarbeiten am neuen Hauptstadion für die World Games 2009 im taiwanesischen Kaohsiung beendet sein. Die neue, ... (openpr.de) weiter

Windspeed an der ganzen Nordseeküste

19.12.2008 - Solarthemen 293: Ein Konsortium verschiedener Forschungsinstitute in Europa will bis Februar 2011 unter dem Projektnamen ?Windspeed? das Offshore-Potenzial für die südliche und die mittlere Nordsee unter Berücksichtigung anderer Nutzungsansprüche länderübergreifend ermitteln. (www.solarthemen.de) weiter

Clean Energy Power in Stuttgart

19.12.2008 - Solarthemen 293: Vom 29. bis 31. Januar findet in Stuttgart die “CEP® CLEAN ENERGY POWER” statt. Veranstalter ist die REECO GmbH (Telefon 07121-30160, (www.solarthemen.de) weiter

Dachfläche für Photovoltaik-Projekt in Tschechien

19.12.2008 - 1 Halle südlich von Prag mit rund 800 qm Süddach steht zur Nutzung mit Photovoltaik bereit (www.oekonews.at) weiter

Nutzer erneuerbarer Energien sind zufrieden

19.12.2008 - Solarthemen 293: Nach einer Umfrage der Deutschen Energieagentur sind Eigenheimbesitzer und Mieter, die erneuerbare Energien nutzen, überwiegend zufrieden mit der Technik. 49 Prozent sagten bei der Ende Oktober veranstalteten Umfrage, sie seien ?sehr zufrieden? mit ihrer Anlage. 33 Prozent waren ?eher zufrieden?. Nur 3 Prozent gaben an, dass sie ?eher unzufrieden? seien, und 15 Prozent antworteten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Spanisches Photovoltaik-Kraftwerk mit 1,6 MW fertiggestellt

19.12.2008 - Solarpark Calasparra sichert sich hohe spanische Einspeisevergütung (www.oekonews.at) weiter

Conergy Gruppe entwickelt ersten Solarpark Saudi-Arabiens

19.12.2008 - Die Conergy Gruppe (Hamburg) hat den Zuschlag für den Bau einer 2-MW-Solarstromanlage für die King Abdullah University of Science and Technology (KAUST) in Saudi Arabien erhalten. Die Anlage wird in Thuwal, nördlich der Stadt Jeddah, entstehen. Die Fotovoltaik-Anlage im Wert von 11,3 Millionen Euro ist gleichzeitig die erste große Solarstromanlage innerhalb des Golf-Kooperationsrats. Sie wird über eine Dachfläche von 11.577 Quadratmeter reichen und jährlich 3.332 Megawattstunden saubere Energie liefern. (www.solarportal24.de) weiter

Taiwanesische Auria Solar beginnt Micromorph-Pilotproduktion

19.12.2008 - Oerlikon Solar, der weltweit führende Lieferant von Produktionsanlagen für Dünnschicht-Silizium-Fotovoltaik-Module, meldet, dass der erste asiatischer Kunde, Auria Solar (Taiwan), mit der Pilot-Produktion von Micromorph-Modulen beginnt. Die volle Produktion soll im 1. Quartal 2009 starten, was einem jährlichen Ausstoß von über 60 MWp entspreche, so Oerlikon Solar in einer Pressemitteilung. Dies bringe Auria Solar seinem Ziel einen großen Schritt näher, bis 2012 eine jährliche Produktionskapazität von 500 MWp aufzubauen. (www.solarportal24.de) weiter

DEGERenergie bringt neues Nachführsystem für Photovoltaik-Anlagen - TOPtraker 40NT

18.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von DEGERenergie vom 18.12.2008 - 15:45 - Horb a.N., 18.Dezember 2008. DEGERenergie, Weltmarktführer im Bereich von Nachführsystemen für Solaranlagen, hat ein neues Low-Cost-System entwickelt. Das Modell vom Typ ... (openpr.de) weiter

Erste PV-Anlage im Vatikan installiert

18.12.2008 - Solarthemen 293: Am 26. November hat der Kirchenstaat seine erste Solarstromanlage auf dem Dach der päpstlichen Audienzhalle eingeweiht. Sie ist ein Geschenk aus Deutschland: Die SolarWorld AG stellte die Module für die rund 220 kW starke Anlage zur Verfügung, die SMA Solar Technology AG die Wechselrichter. Gestern wurde das Projekt mit dem von EUROSOLAR verliehenen [...] (www.solarthemen.de) weiter

enertec 2009 im Januar in Leipzig

18.12.2008 - Solarthemen 293: Vom 27. bis 29. Januar findet in Leipzig die enertec 2009 (mit TerraTec) statt. Veranstalter ist die Leipziger Messe GmbH, sie ist unter der Telefonnummer 0341-6788293 zu erreichen oder über die Internetseite (www.solarthemen.de) weiter

Forsa-Umfrage: Mehrheit wünscht Stromversorgung vollständig aus Erneuerbaren Energien

18.12.2008 - Die übergroße Mehrheit der deutschen Bevölke­rung spricht sich für einen raschen Ausbau Erneuerbarer Energien aus. Den Wunsch, den Strombedarf in Deutschland mittel- bis langfristig komplett aus Fotovoltaik & Co. zu erzeugen, teilen drei Viertel der Bundesbürger. Dies gilt auch, wenn die dafür notwendigen Anlagen in der Nachbarschaft der Befragten errichtet werden. Die insgesamt hohe Akzeptanz der Stromerzeu­gung aus Wind, Sonnenlicht und Biomasse ist bei denjenigen Menschen, die Erneuerbare Energien bereits aus ihrem eigenen Wohnumfeld kennen, sogar über­durchschnittlich hoch. (www.solarportal24.de) weiter

Spanischer Solarmarkt explodiert: Neuer Rekord beim Zubau von Solaranlagen

18.12.2008 - Der Markt boomt wie nie (www.oekonews.at) weiter

Norderney: Solarbausteine für Bürger

18.12.2008 - Solarbundesliga: “Hier scheint (fast) immer die Sonne und wir erzielen hier im Norden mit Solarstrom Traumergebnisse”, sagt Tobias Paper. Er ist Vertriebsleiter der Wirtschaftsbetriebe Norderney und die Solarnutzung auf seine Insel vorangetrieben. Privat organisierte er 2007 die erste Bürgersolarnalage mit 30 Kilowatt auf der KGS-Schule. Danch ging er zu den Wirtschaftsbetrieben, blieb aber der solaren [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wer wird neuer Herbstmeister?

18.12.2008 - Solarbundesliga: Im Frühjahr 2001 war es nur eine verrückte Idee, die Gründung der Solarbundesliga. Doch mittlerweile hat sich der Solarsport in Deutschland etabliert, aktuell machen 1.276 Kommunen mit beim Wettstreit auf deutschen Dächern. Als nächstes steht in der Solarbundesliga die Herbstmeisterschaft auf dem Programm. Um daran teilzunehmen könnten aktive Solarsportler und neue Kommunen ihre Daten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarsport-Meisterfeier 2009 in Bürstadt

18.12.2008 - Solarbundesliga: Zur Meisterfeier 2009 wird die Solarbundesliga im kommenden Sommer in Bürstadt zu Gast sein. Die Bürstädter überzeugen in der Kategorie der Mittelstädte seit Jahren nicht nur durch ihr 5-MW-Weltrekord-Solardach und ihren sportlichen Umgang mit der Tatsache, dass dessen Module wegen der Großanlagen-Regel nur zu einem Teil in der Solarbundesliga angerechnet werden können. Nein, ihre [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Championsleague schreitet voran

18.12.2008 - Solarbundesliga: Im Januar werden sich die an der neuen Championsleague beteiligen Organisationen zum zweiten Mal treffen. Im tschechischen Ostrava geht es um den Feinschliff der Regeln für den Wettbewerb auf europäischer Ebene und die Vorbereitung der nationalen Wettbewerbe in Ungarn, Polen und Bulgarien. Diese sollen möglichst schon im Februar ausgerufen werden. Jedes dieser drei Ländern [...] (www.solarthemen.de) weiter

Intersolar 2009: Eigene Halle für Wachstumsmarkt Fotovoltaik Produktion

18.12.2008 - Die Intersolar 2009 verstärkt gemeinsam mit der weltweit tätigen PV Group ihr Angebot für Aussteller im Bereich der Fotovoltaik-Produktion. Auf der Intersolar 2009 in München steht den Unternehmen der Branche erstmals eine eigene Halle zur Verfügung, um ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Gleichzeitig hält mit der hochkarätigen 'PV Production and Technology Conference' eine neue begleitende Konferenz Einzug, die die aktuellsten und wichtigsten Branchenthemen thematisieren wird. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwärme-Markt: Rasantes Wachstum weltweit

18.12.2008 - Sonnenwärme boomt: Hersteller von Sonnenkollektoren in aller Welt bauen ihre Produktionsanlagen rasant aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Von der digitalen zur analogen Spaltung.

17.12.2008 - Die deutsche Solarindustrie und die internationale Herausforderung. weiter

Erneuerbare Kreativität.

17.12.2008 - Wie die ökologischen Herausforderungen mit einer guten Marketingstrategie gelöst werden können weiter

Die Anziehungskraft der italienischen Sonne

17.12.2008 - Zukünftige Szenarien für den italienischen Photovoltaik-Markt weiter

Thin-Film Photovoltaics in Würzburg

17.12.2008 - Solarthemen 293: In Würzburg findet vom 26. bis 28. Januar die “5th User Forum Thin-Film Photovoltaics”. Weitere Informationen gibt es bei OTTI (www.solarthemen.de) weiter

TiSUN schenkt Hilfe

17.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von TiSUN GmbH vom 17.12.2008 - 12:07 - Der Tiroler Solarexperte spendet einem Waisenheim in Südafrika eine Solaranlage zur Trinkwasseraufbereitung Es schwirrt wieder durch alle Köpfe, wird tausendfach ... (openpr.de) weiter

Conergy bringt 8,4 MW-Solarpark in Rekordzeit ans Netz

17.12.2008 - Im Auftrag der Stadtwerke Trier (SWT) hat die Conergy Deutschland GmbH in Trier (Rheinland-Pfalz) einen Fotovoltaik-Park mit einer Gesamtspitzenleistung von 8,4 MW schlüsselfertig in nur sechsmonatiger Bauzeit errichtet. Mit der Fertigstellung des letzten Teilabschnitts konnte das Solarkraftwerk jetzt komplett an das lokale Stromnetz angeschlossen werden. Das Investitionsvolumen des derzeit drittgrößten Dünnschichtparks der Welt beläuft sich auf rund 30 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

DEGERenergie stellt neue hoch belastbare Nachführsysteme für Solaranlagen vor - DEGERtraker 3000HD und 5000HD

16.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von DEGERenergie vom 16.12.2008 - 17:24 - Horb a.N., 16. Dezember 2008. Das Unternehmen DEGERenergie mit Sitz in Horb a.N. bietet ab sofort zwei neue Nachführsysteme für Photovoltaik-Anlagen. Die neuen Geräte vom ... (openpr.de) weiter

SCHOTT steigert 2008 Umsatz und Gewinn

16.12.2008 - Der Technologiekonzern SCHOTT (Mainz) verzeichnete ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2007/2008: Der Konzernumsatz stieg von 2,14 Milliarden Euro um 4 Prozent auf 2,23 Milliarden Euro. Ohne die Wechselkursveränderungen, vor allem des Euro gegenüber dem US Dollar, wäre der Konzernumsatz sogar um 50 Millionen Euro höher ausgefallen, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Zuwachs beim Umsatz sei neben einem Wachstum in verschiedenen Unternehmensbereichen auf die dynamische Entwicklung des Geschäftsbereichs Solar zurückzuführen. Sowohl bei Receivern für solarthermische Parabolrinnen-Kraftwerke als auch bei der Fotovoltaik gab es eine hohe Nachfrage. (www.solarportal24.de) weiter

Tiefengeothermie vor dem Durchbruch

16.12.2008 - Solarthemen 293: Die Stromerzeugung aus Tiefengeothermie steht in Deutschland kurz vor ihrem Durchbruch. Davon ist die Branche überzeugt, die sich beim Geothermiekongress in Karlsruhe getroffen hat. Derzeit befinden sich bundesweit zwei geothermische Kraftwerke mit Stromproduktion in Neustadt-Glewe und Landau in Betrieb. In Unterhaching steht die Stromproduktion unmittelbar bevor, nachdem dort schon länger Wärme gewonnen wird. (www.solarthemen.de) weiter

Euroforum-Konferenz ?Elektromobilität?

16.12.2008 - Solarthemen 293: Am 14. und 15. Januar findet in Berlin die Euroforum-Konferenz ?Elektromobilität? statt. Mehr Infos gibt es beim Veranstalter Euroforum unter der Telefonnummer 0211-9686-3387 oder im Internet auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

Wacker Schott peilt 1 Gigawatt an

16.12.2008 - Solarthemen 293: Die Wacker Schott Solar GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Wacker Chemie AG und der Schott Solar AG, erhöht bis zum Jahresende die Produktionskapazität für Solarwafer aus polykristallinem Silicium auf 120 MW pro Jahr. Im Bau befindet sich eine Fabrik für multikristalline Siliciumblöcke. Darüber hinaus laufen nach Unternehmensangaben die ersten Maßnahmen zur Einrichtung einer weiteren [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bio-Lifestyle im Internet - Mit biobay.de startet eins der umfangreichsten Portale für Bio-Produkte

16.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von biobay vom 16.12.2008 - 10:20 - Bio-Milch, Ökomöbel, Kinderspielzeug, Solarstrom ? viele Menschen wollen leben und einkaufen, ohne sich und der Umwelt zu schaden. Aber wer kennt sich noch aus bei über ... (openpr.de) weiter

Heizen mit Holz ? Bonner Meisterbetrieb für Heizung und Sanitär berät zu alternativen Wärmequellen

16.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Meisterbetrieb Stillarius - Solar / Heizung / Sanitär vom 16.12.2008 - 08:23 - Die zunehmend wichtige Rolle von Holz als Brennstoff ist nicht zu übersehen. Heizen mit Holz reduziert den Treibhauseffekt, schont die Brieftasche und macht unabhängig vom ... (openpr.de) weiter

Neue Solarfabrik im ,Solarvalley' Thalheim entsteht

16.12.2008 - M+W Zander erhält Auftrag für Planung und Bau einer Dünnschicht-Solarmodul-Fabrik (www.oekonews.at) weiter

ersol Solar Energy AG will Fertigungskapazitäten verdreifachen

16.12.2008 - Die ersol Solar Energy AG und die Bosch Gruppe wollen die Fertigungskapazitäten für kristalline Solarzellen und Fotovoltaik-Module am Standort Arnstadt (Thüringen) erweitern. Mit der Investition von rund 530 Millionen Euro bis 2012 will die ersol Solar Energy AG ihre heutige Fertigungskapazität im kristallinen Bereich auf eine Nominalkapazität von rund 630 Megawatt peak nahezu verdreifachen. Durch diese Erweiterung sollen nach aktueller Planung über 1.100 neue Arbeitsplätze entstehen. (www.solarportal24.de) weiter

„Ökonomie gegen Ökologie auszuspielen ist sinnlos“

16.12.2008 - 'Ökologie und Ökonomie sind keine unvereinbaren Gegensätze. Sie gegeneinander auszuspielen ist sinnlos. Dass führende Politiker dies momentan regelmäßig so äußern, ist kurzsichtig und unverantwortlich', findet der Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME, Max Schön. Das DESERTEC-Konzept – die internationale Vernetzung und Nutzung Erneuerbarer Energien aus solarthermischen Kraftwerken in Südeuropa, dem Nahen Osten und Nordafrika – schafft Klimaschutz, günstigen Strom und Arbeitsplätze, verspricht der CLUB OF ROME. (www.solarportal24.de) weiter

Die Anziehungskraft der italienischen Sonne

16.12.2008 - Zukünftige Szenarien für den italienischen Photovoltaik-Markt. (www.sonnenseite.com) weiter

Spanischer Fotovoltaik-Markt explodiert - Neuer Rekord beim Zubau von Solaranlagen

15.12.2008 - Zum Jahresende korrigiert Spanien noch einmal die Rekordzahlen beim Zubau von Fotovoltaik-Anlagen im Kalenderjahr 2008 nach oben. Laut der Nationalen Energieagentur CNE (Comisión Nacional de Energía) sollen bis Ende diesen Jahres Anlagen von rund 2,4 GW in Spanien verbaut worden sein, ein Korrekturfaktor bereits eingerechnet. Wurde von Marktexperten, Unternehmen und Behörden noch bis zum 3. Quartal eine Marktgröße von insgesamt 1,5 GW für realistisch gehalten, müssen die Vorhersagen nun noch mal deutlich angehoben werden. (www.solarportal24.de) weiter

KACO und Deutsche Solargesellschaft realisieren Fotovoltaik-Kraftwerk mit 1,6 MW

15.12.2008 - Die KACO GERÄTETECHNIK GmbH (Neckarsulm) und die DS Deutsche Solargesellschaft mbH (Heilbronn) haben im Südosten Spaniens den Solarpark Calasparra mit einer Leistung von 1,59 MW fertig gestellt. Der Ort Calasparra liegt 80 km westlich von Murcia in der gleichnamigen Region, die zu den sonnenreichsten Gegenden der Iberischen Halbinsel gehört. Die Fotovoltaik-Anlage besteht aus 15 Nachführsystemen mit je 106 kW. Unabhängige Ertragsprognosen gehen konservativ gerechnet von einem Jahresertrag von rund 1.900 kWh je installiertem Kilowatt Leistung aus. (www.solarportal24.de) weiter

Industriepreis der Solarwirtschaft

15.12.2008 - Solarthemen 293: Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) zeichnete in diesem Jahr Tanja Gönner und Ulrich Kelber (Bild Mitte) mit dem Deuschen Solarindustriepreis aus. Die BSW-Vorstände Helmut Jäger (l.) und Georg Salvamoser (r.) lobten Tanja Gönner (CDU), die Umweltministerin von Baden-Württemberg, für ihre Gesetzesinitiative für ein Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz in ihrem Bundesland. Als stellvertretender Vorsitzender der SPDFraktion hat sich [...] (www.solarthemen.de) weiter

World Future Energy Summit in Dubai

15.12.2008 - Solarthemen 293: Vom 19. bis 21. Januar findet in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) die World Future Energy Summit 2009 statt. Turret Middle East gibt weitere Informationen dazu auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

Ausblicke führen zu verschiedenen Visionen

15.12.2008 - Solarthemen 293: Die Internationale Energieagentur (IEA) beschreibt mit ihrem am 12. November vorgestellten ?World Energy Outlook 2008? schonungslos die Konsequenzen einer Fortschreibung der derzeitigen Energieverbrauchstrends. Mit Alternativszenarien, wie dem ?Renewable Energy Outlook? der Energy Watch Group oder der Studie ?Energy (R)evolution? von Greenpeace und dem Europäischen Dachverband der Erneuerbaren-Branchen (EREC), versuchen Kritiker aber zu belegen, [...] (www.solarthemen.de) weiter

"Klimanews”: Windenergie, Solarenergie und Biolebensmittel

15.12.2008 - Eine Radiosendung zum Thema Windkraft und Biolandbau (www.oekonews.at) weiter

Solarwärme-Markt: Rasantes Wachstum weltweit

15.12.2008 - Das Investitionsklima für erneuerbare Energien ist gut, die Nachfrage nach solar erzeugter Wärme steigt – und nirgendwo bauen die Hersteller von Sonnenkollektoren ihre Produktionsstätten stärker aus als in Deutschland. Die Fachzeitschrift SONNE WIND & WÄRME hat Produktionszahlen, Prognosen und Markteinschätzungen von über 200 Herstellern von Sonnenkollektoren aus 41 Ländern in der wohl größten bisher veröffentlichten Erhebung zusammengetragen. (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Kosten für Fotovoltaik & Co halten sich in Grenzen

15.12.2008 - Welche kurz- und mittelfristigen Auswirkungen hat die zum 1. Januar 2009 in Kraft tretende Neufassung des EEG auf Vergütungen, Strompreise sowie eine Reihe weiterer Parameter? Das hat das Institut für neue Energien (IfnE, Teltow) im Auftrag des Bundesumweltministeriums berechnet. Ein Ergebnis der Studie ist, dass sich die Kosten für den durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorangetriebenen Ausbau der regenerativen Stromerzeugung in Deutschland für den einzelnen Stromkunden in Grenzen halten. Und: Die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien erspart der deutschen Volkswirtschaft fossile Energieimporte in Milliardenhöhe. (www.solarportal24.de) weiter

Windkraftleistung in Bayern verzehnfachen

14.12.2008 - Solarthemen 293: Nachdem die neue schwarz-gelbe Landesregierung Bayerns in ihrem Koalitionsvertrag erklärt, den Anteil erneuerbarer Energien auf 30 Prozent bis zum Ende der nächsten Dekade anheben zu wollen, fordert die Windbranche eine deutliche Expansion. ?Da die Wasserkraft weitgehend ausgeschöpft ist, kann dieses Ziel weitestgehend mit einem Ausbau der Windenergie geschafft werden?, erklärt Hermann Albers, der [...] (www.solarthemen.de) weiter

BP Solar schließt Solarfabrik

14.12.2008 - Solarthemen 293: BP schließt Ende März 2009 die Solarfabrik im australischen Sydney und will dafür die Produktion in anderen Ländern mit niedrigeren Kosten ausbauen. (www.solarthemen.de) weiter

Sarasin: Solarthermie ein volatiler Markt

14.12.2008 - Solarthemen 293: Nach der neuen Solarstudie der Sarasin-Bank ist im Bereich der Solarthermie weltweit bis 2020 mit einem durchschnittlichen Wachstum von 20 bis 25 Prozent zu rechnen. 2007 sei der Welt-Markt um 16 Prozent gewachsen. Gerade in Europa sei der Markt aber starken Schwankungen ausgesetzt. So hätten sich die Klimadiskussion und hohe Energiepreise hier im [...] (www.solarthemen.de) weiter

8-Megawatt-Solarparks im spanischen Extremadura eingeweiht

14.12.2008 - Solarpark deckt Bedarf von rund 8.300 Haushalten und spart 25.000 Tonnen Kohlendioxid ein (www.oekonews.at) weiter

Klimagesetz für Großbritannien

13.12.2008 - Solarthemen 293: Das Parlament von Großbritannien hat ein Gesetz zum Schutz des Klimas ? Climate Change Bill ? beschlossen. Darin verpflichtet sich das Land, die Treibhausgase bis zum Jahr 2050 um 60 Prozent im Vergleich zu 1990 zu reduzieren. (www.solarthemen.de) weiter

Regierung plant Strategie für E-Mobile

13.12.2008 - Solarthemen 293: Elektromobile sollen das Klima retten. Die Bundesregierung erstellt zurzeit einen Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität als Teil ihres Integrierten Energie- und Klimaprogramms. Dabei sollen die Batterien in Elektroautos als Speicher für Wind- und Solarstrom dienen. Bis zum Jahr 2020 will die Regierung eine Million am Stromnetz aufladbare Elektrofahrzeuge und Plugin-Hybrid-Fahrzeuge auf deutsche Straßen bringen. Laut einem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

13.12.2008 - Solarwirtschaft will bis 2020 zehn Prozent des europäischen Strombedarfs decken (www.oekonews.at) weiter

Griechischer PV-Deckel kann fallen

12.12.2008 - Solarthemen 293: Mitglieder des griechischen Photovoltaikverbandes HELAPCO erwarten nach Recherchen des Europressedienstes bald gesetzliche Änderungen. So könnte der bisherige Deckel jedenfalls auf dem Festland fallen. Offenbar will die Regierung auch die Bearbeitungszeit für Einspeiseanträge verküzen. Der griechische PV-Markt würde sich dadurch innerhalb eines Jahres vervielfachen. Nach Aussage von Stelios Psomas, politischer Berater von HELAPCO, solle [...] (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar: Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

12.12.2008 - Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) begrüßt die Einigung des Europäischen Parlamentes mit den EU-Mitgliedstaaten über eine Richtlinie für Erneuerbare Energien, die den Anteil der Erneuerbaren bis zum Jahr 2020 auf 20 Prozent anheben soll. Die Solarenergie wird nach Einschätzung des BSW-Solar im Strom- und Wärmesektor einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der neuen Ausbauziele leisten können. Derzeit exportieren deutsche Solarunternehmen bereits rund 50 Prozent ihrer Produktion, einen Großteil davon ins europäische Ausland. (www.solarportal24.de) weiter

Frankreich auf Regenerativkurs

12.12.2008 - Solarthemen 293: Der französische Umweltminister Jean-Louis Borloo hat einen 50-Punkte-Plan vorgelegt, um erneuerbare Energien stärker zu fördern, der allerdings noch nicht beschlossen ist. Bis zum Jahr 2020 solle der Anteil erneuerbarer Energien am Energieverbrauch auf 23 Prozent steigen. Verbunden wären mit der neuen Gesetzgebung auch höhere Einspeisetarife für die Photovoltaik. So soll es für Dachanlagen [...] (www.solarthemen.de) weiter

In 3 Wochen gilt die Nutzungspflicht

12.12.2008 - Solarthemen 293: Mit dem Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz kommt am 1. Januar 2009 für Neubauten eine Pflicht zur Nutzung regenerativer Energien. Die Um- und Durchsetzung der gesetzlichen Vorgaben ist Sache der Länder und bisher noch nirgends festgelegt. Eine kleine Nachfrage der Solarthemen-Redaktion bei kommunalen Bauämtern im Bundesgebiet nach einem Formular für den Nachweis der regenerativen Nutzungspflicht nach dem Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bereits drei Viertel der Österreicher wollen jetzt schon Energie sparen

12.12.2008 - Energie-Zukunft liegt in Solar und Holz-Pellets, Öl und Gas weit abgeschlagen. (www.oekonews.at) weiter

Solar Millennium AG: Anleihe bereits zu zwei Drittel gezeichnet

12.12.2008 - Die aktuelle Anleihe der Solar Millennium AG ist bereits zu zwei Drittel platziert. Die Nachfrage nach dem derzeit weltweit größten Solarfonds liege damit über den Erwartungen, so dass der Vorstand mit einer Vollplatzierung schon deutlich vor dem Ende der Zeichnungsfrist am 07. Juli 2009 rechne. Die Anleihe wird mit einem Zinssatz in Höhe von 6,75 Prozent verzinst und läuft insgesamt fünf Jahre. Solar Millennium hat mit Andasol 1 bis 3 in Spanien die ersten Parabolrinnen-Kraftwerke Europas entwickelt. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Parlament verschiebt Abstimmung

11.12.2008 - Solarthemen 293: Anders als zunächst geplant, hat das Europäische Parlament in der vergangenen Woche nicht über seine Position zur neuen Europäischen Richtlinie für erneuerbare Energien und über weitere Klimagesetze abgestimmt. Dies soll nun am 17. Dezember erfolgen. Parallel wird der sogenannte Trilog fortgesetzt; diese Beratung von Parlamentariern, der EU-Kommission und dem Rat der Mitgliedsstaaten soll [...] (www.solarthemen.de) weiter

Engel für Klimafreunde

11.12.2008 - Solarthemen 293: Der ?Blaue Engel? will sich in Zukunft für Verbraucher thematisch ausdifferenzieren. Es soll auch ein Logo für besonders klimafreundliche Produkte geben, möglicherweise auch für Heizungen. Mit der Ausdifferenzierung des Logos durch einen Zusatz unter dem bekannten Engelsymbol will die Jury Umweltzeichen die besonderen Schutzleistungen eines Produkts in den vier Kategorien Klima, Gesundheit, Wasser [...] (www.solarthemen.de) weiter

SolarWorld AG nimmt erste Fertigung von Fotovoltaik-Modulen in Asien in Betrieb

11.12.2008 - Gemeinsam mit ihrem koreanischen Joint Venture Partner SolarPark Engineering Co. Ltd. hat die SolarWorld AG (Bonn) ihre erste Fertigung von Fotovoltaik-Modulen in Asien in Betrieb genommen. Die Modulfabrik in der südkoreanischen Stadt Jeonju verfügt über eine Kapazität von 150 Megawatt und kann am Standort auf ein Gigawatt erweitert werden. Mit der neuen Fertigungsstätte will der SolarWorld Konzern dem starken Marktwachstum für Solarstromtechnologie in Asien Rechnung tragen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Payom Solar AG und Schüco International vereinbaren 12 MW Rahmenvertrag bis 2011

11.12.2008 - Die Payom Solar AG (Merkendorf), herstellerunabhängige Systemanbieterin von Fotovoltaik-Anlagen, meldet den Abschluss eines Rahmenkaufvertrags zwischen ihrer operativen Tochtergesellschaft SD Solardach GmbH und der Schüco International KG über die Lieferung von Dünnschicht-Solarmodulen im Umfang von insgesamt 12 Megawatt (MW); hiervon seien für das Jahr 2009 bereits 4 MW preislich fixiert, teilt die Payom Solar AG mit. (www.solarportal24.de) weiter

Weg für Erneuerbare Energien in Europa jetzt frei

11.12.2008 - Solarwirtschaft will bis 2020 zehn Prozent des europäischen Strombedarfs decken. (www.sonnenseite.com) weiter

200 Milliarden Euro für Konjunktur

11.12.2008 - Solarthemen 293: Die Europäische Kommission will ein Konjunkturprogramm initiieren. Dabei soll dem Klimaschutz eine besondere Bedeutung zukommen. Nach Meinung von Kommissionspräsident José Manuel Durão Barroso sollen die Mitgliedsstaaten jetzt schnell handeln, um die Energieeffizienz von Gebäuden voranzubringen und ?grüne? Produkte zu fördern. Ambitioniertere europäische Richtlinien und mehr Förder- bzw. Finanzierungsmittel soll es von europäischer Seite [...] (www.solarthemen.de) weiter

aleo solar AG liefert Solarmodule für derzeit größtes Aufdachprojekt Mexikos

11.12.2008 - Obwohl es in Mexiko zurzeit noch keine mit europäischen Einspeisevergütungen vergleichbare Förderung von Solarstrom gibt, stellt die Installation von Fotovoltaik-Anlagen nach Ansicht der aleo solar AG aufgrund stark gestiegener Strompreise insbesondere für Selbstverbraucher eine immer lukrativere Alternative dar. Das Unternehmen meldet jetzt die Lieferung von Solarmodulen in einem Umfang von 450 Kilowatt (kW) an einen mexikanischen Projektentwickler. Die Fotovoltaik-Anlage wurde zum Teil bereits auf einem Dach installiert, das einer Supermarktkette in Aguascalientes gehört. (www.solarportal24.de) weiter

Quo vadis Solarbranche

10.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von VEND consulting GmbH vom 10.12.2008 - 17:44 - Nach Jahren des ungebremsten Wachstums und fast täglich positiver Nachrichten rund um die Solarbranche zeichnen sich erste düstere Wolken um die bisherige deutsche ... (openpr.de) weiter

?Mehr Mittel für Energieberatung

10.12.2008 - Solarthemen 293: Im beschlossenen Bundeshaushalt sind mehr Mittel für Energieberatung vorgesehen. Allein 15 Millionen Euro sollen aus der Veräußerung von Zertifikaten im Rahmen des Emissionshandels kommen. Die Mittel fließen in drei Beratungsangebote: Die Verbraucherzentrale sollen an mehr Stellen Energieberatung anbieten können. Für die gestiegene Nachfrage nach der ?Vor-Ort?-Energieberatung sollen ausreichend Mittel zur Verfügung stehen; gegenüber Mai [...] (www.solarthemen.de) weiter

Seesolar Solar Taschen in Energie-Serie des DRS-Fernsehen 10 vor 10 - Der Mensch als eigenes Kraftwerk

10.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Seesolar vom 10.12.2008 - 15:36 - Das Schweizer Fernsehen SF zeigte in seiner Sendung 10 vor 10 die Solartasche "Spacy" von SeeSolar. Unter dem Titel " Was kommt nach dem Öl" ist die Tasche ein gelungenes ... (openpr.de) weiter

Gewerbesteueranteil nur für Windkraft

10.12.2008 - Solarthemen 293: Der Bundestag hat das Jahressteuergesetz 2009 beschlossen. Dabei hat er auch einen neuen Passus im Gewerbesteuerrecht eingefügt. Die Standortgemeinden von Windparks erhalten nun mehr Gewerbesteuern. Zwischenzeitlich hatte ein Gerichtsbeschluss diese bereits vorher geübte Praxis verhindert, weil nach dem Gewerbestesteuerrecht allein die Lohnkosten als Bemessungsgrundlage gelten. (siehe Solarthemen 292) Bei der Windkraft wird nun [...] (www.solarthemen.de) weiter

COLEXON: Vereinbarung über Lieferung von XXL-Modulen bis 2013

10.12.2008 - Die COLEXON Energy AG (Hamburg) hat mit der Masdar PV GmbH, einem Hersteller innovativer Dünnschicht-Module, eine langfristige strategische Partnerschaft vereinbart. Das zunächst bis 2013 beschlossene Abkommen umfasst die Lieferung von 5,7 Quadratmeter großen Fotovoltaik-Modulen im Gesamtvolumen von mehr als 150 MWp. Die auf Basis einer hochentwickelten, siliziumbasierten Dünnschicht-Technologie gefertigten Module böten Investoren künftig ein noch besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis, da die Wirkungsgrade deutlich steigen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Technologievorreiter im Ruhrgebiet: Stadtwerke Oberhausen AG

10.12.2008 - Auf dem Dach des STOAG-Betriebsgeländes krönt eine rund 3.500 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage die Hallen des kommunalen Verkehrsbetriebs. (www.sonnenseite.com) weiter

Dünnschicht: Hauchdünne Vorteile

9.12.2008 - Solarthemen 292: Zwar entstehen überall auf der Welt neue Produktionsanlagen für Dünnschichtmodule aller Art. Bis es deren Produkte zu kaufen gibt, werden Installateure und Hausbesitzer aber noch einige Monate warten müssen. Bisher werden die dünn beschichteten Sonnenfänger hauptsächlich in Großanlagen verbaut. Was versprechen die neuen Techniken bei Standardanlagen im Vergleich zum klassischen Siliziumwafer? Mit der Dünnschichttechnik [...] (www.solarthemen.de) weiter

Auch Q-Cells SE senkt Prognose für das laufende Geschäftsjahr

9.12.2008 - Auch die Fotovoltaik-Branche spürt jetzt erste Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise. Aufgrund der Unsicherheiten sowie der schwächeren Marktnachfrage im Zusammenhang mit der Finanzkrise haben beispielsweise eine Reihe von Kunden der Q-Cells SE (Bitterfeld-Wolfen) in den vergangenen Tagen die Abnahme vereinbarter Mengen in das nächste Jahr verschoben, meldet das Unternehmen. Diese Mengen hätten kurzfristig nicht anderweitig platziert werden können. Q-Cells hat deshalb heute die Prognose für das laufende Geschäftsjahr gesenkt. Das Produktionsvolumen im Kerngeschäft wird daher nach Unternehmensangaben für das Gesamtjahr nunmehr rund 570 MWp betragen (bislang erwartet zirka 585 MWp). (www.solarportal24.de) weiter

Gerhard Stryi-Hipp verlässt den BSW

9.12.2008 - Solarthemen 292: Gerhard Stryi-Hipp wird zum Ende des Jahres seinen Posten als Geschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) räumen. Er verkörpert seit rund 15 Jahren Kontinuität in der Verbandsarbeit für die Solarbranche. 1993 startete er als Aushilfe beim damaligen Deutschen Fachverband Solarenergie, der sich später zum Bundesverband Solarindustrie umbenannte und vor drei Jahren mit der Unternehmensvereinigung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar- Council in Phoenix/ Arizona mit deutscher Beteiligung

9.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Havelland Wind vom 09.12.2008 - 09:05 - Auf Einladung des GPEC nach Phoenix/ USA +++ Mit der Verabschiedung des Gesetzes "Investment Tax Credits" (ITC) am 3. Oktober 2008 wurde die wichtigste Grundlage für einen ... (openpr.de) weiter

SCHOTT: Solarkraftwerke können ganze Städte mit Strom versorgen

9.12.2008 - Eine der wichtigsten Zukunftsfragen der Menschheit lautet: Wie lässt sich unser stetig steigender Energiebedarf decken, wo die fossilen Ressourcen doch zuneige gehen? Bei der SCHOTT AG (Mainz) ist man überzeugt: Das größte Potenzial aller Energieformen bietet die Sonne. Mit dem von den beiden Forschern Dr. Nikolaus Benz und Dr.-Ing. Thomas Kuckelkorn von der Konzerntochter SCHOTT Solar AG entwickelten neuartigen Receiver kann beispielsweise die Effizienz von Solarkraftwerken mit Parabolrinnen-Technologie um ein Vielfaches gesteigert und damit Solarstrom noch viel wirtschaftlicher produziert werden. (www.solarportal24.de) weiter

COLEXON sichert sich Dachflächenpotenzial von Wiesenhof

8.12.2008 - Die Hamburger COLEXON Energy AG und die niedersächsische PHW-Gruppe, zu der auch Deutschlands größte Geflügelmarke Wiesenhof gehört, haben heute eine Vereinbarung über die Vermarktung von Dachflächen unterzeichnet. Mit mehr als 400.000 Quadratmeter handele sich hierbei um das derzeit größte zusammenhängende Dachportfolio in Deutschland, welches für Fotovoltaik genutzt wird, teilen die beiden Partner in einer Pressemeldung mit. Ziel der Kooperation sei eine langfristige Vermietung der Dachflächen an Investoren für Fotovoltaik-Anlagen. (www.solarportal24.de) weiter

Neuer Rückschlag für Conergy

8.12.2008 - Solarthemen 292: Die koreanische LG Electronics wird anders als ursprünglich beabsichtigt keine Mehrheit an der Solarfabrik der Conergy AG in Frankfurt/Oder erwerben. Als Grund nannte der Hamburger Solarsystemlieferant die aktuelle Finanzkrise und eine veränderte strategische Ausrichtung des Partners. Beide Unternehmen hatten erst im September eine Absichtserklärung über den Einstieg LGs geschlossen. Damit entgehen der finanziell angeschlagenen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Fabrik gibt Gewinnwarnung heraus

8.12.2008 - Die Solar-Fabrik AG (Freiburg) sieht bei ihrer Tochtergesellschaft Global Expertise Wafer Division Ltd. (GEWD) für das laufende Geschäftsjahr einen Wertberichtigungsbedarf auf Forderungen von bis zu 9 Millionen US-Dollar (rund 7,1 Millionen Euro). Grund für den Wertberichtigungsbedarf sei die aktuelle, weltweite Finanzkrise, die auch negative Auswirkungen auf die chinesischen Kunden der GEWD habe, so das Fotovoltaik-Unternehmen in einer Ad-hoc-Meldung. Vor diesem Hintergrund seien die auf Konzernebene gegebenen Ertragsprognosen für das Geschäftsjahr 2008 nicht mehr erreichbar, meldet die Solar-Fabrik AG. (www.solarportal24.de) weiter

Photovoltaik aus der Sprühdose?

8.12.2008 - Solarthemen 292: Solarstrom aus einem Quadratmillimeter Fläche können Wissenschaftler der Universität von Süd-Florida erzeugen. Sie haben erfolgreich organische Mini-Solarzellen aus Polymeren als Stromlieferant für einen mikroskopischen Sensor getestet. In ihrem Labor haben sie 20 dieser Zellen in Serie verschalten, die eine Spannung von 7,8 Volt liefern. Professorin Xiaomei Jiang und ihre Kollegen entwickelten ein Verfahren, mit [...] (www.solarthemen.de) weiter

Photovoltaik Sonnenstrom als Netzstabilisator

8.12.2008 - Solarthemen 292: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz garantiert den vorrangigen Netzanschluss von Solarstromanlagen, soweit sie den gesetzlichen Anforderungen entsprechen. Dagegen sind die vom Bundesverband der Deutschen Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) beschlossene Mittelspannungsrichtlinie und die diskutierte Niederspannungsrichtlinie nachrangig. Allerdings kristallisiert sich heraus, dass Solarstrom zukünftig zur Netzstabilität einen stärkeren Beitrag wird leisten müssen. Das neue EEG konkretisiert die technischen Anforderungen an [...] (www.solarthemen.de) weiter

Enerix schließt Liefervertrag mit führenden Photovoltaikmodulhersteller Asola

8.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von Enerix Alternative Energietechnik vom 08.12.2008 - 08:13 - Erfurt / Regensburg, 26.November 2009. Enerix Alternative Energietechnik (Enerix) und der weltweit agierende Solarmodulhersteller Asola (Erfurt) haben am vergangenen Montag ... (openpr.de) weiter

Solartaxi stellt Weltrekord auf

8.12.2008 - Es ist vollbracht- einmal um die Welt mit Sonnenenergie (www.oekonews.at) weiter

Inventux Technologies AG: Startschuss für Produktion mikromorpher Dünnschicht-Solarmodule

8.12.2008 - Als erstes Unternehmen in Europa hat die Inventux Technologies AG (Berlin) eine Produktion für mikromorphe Dünnschicht-Solarmodule in Betrieb genommen. Bei der symbolischen Eröffnung der Solarfabrik in Berlin Marzahn nahm Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit gemeinsam mit dem Vorstand der Inventux Technologies AG das erste mikromorphe Fotovoltaik-Modul vom Produktionsband. Die Module versprechen durch eine Kombination zweier unterschiedlicher Silizium-Materialien – amorphes und mikrokristallines Silizium – in einer oberen und unteren Zelle eine wesentlich höhere Energieausbeute als konventionelle Systeme, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Investitionsvolumen grüner Beteiligungsangebote übersteigt 1,5 Mrd. Euro Grenze

8.12.2008 - Das kumulierte Investitionsvolumen von Umwelt- und Erneuerbaren Energie-Beteiligungen hat nach Angaben der greenValue GmbH (Nürnberg) zum 5. Dezember 2008 die 1,5 Milliarden Euro-Grenze deutlich überschritten. Eine aktuelle Auswertung habe ergeben, dass zum Stichtag 49 Beteiligungen am Markt angeboten werden. Fotovoltaik-Beteiligungen nehmen mit 23 Prozent am Investitionsvolumen die Vorreiterstellung ein, dicht gefolgt von forstwirtschaftlichen Beteiligungen, so greenValue in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom in die eigene Steckdose

7.12.2008 - Solarthemen 292: Ab dem 1. Januar soll es sich nach dem Willen des Gesetzgebers lohnen, den selbst produzierten Solarstrom auch selbst zu nutzen. Das sieht der Absatz 2 in Paragraf 33 des neuen Erneuerbare-Energien-Gesetzes vor. Doch einige wichtige Fragen sind bislang noch ungeklärt. Das Umwelt- und das Finanzministerium arbeiten im Gespräch mit den Ländern derzeit [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kleben statt Löten

7.12.2008 - Solarthemen 292: Der Solarzellenhersteller Solland Solar Cells GmbH will im nächsten Jahr mit der Produktion seiner ?Sunweb?-Zellen beginnen. Die Zellen werden nicht wie üblich über Leiterbahnen zu Modulen verlötet, sondern mit ihrer Rückseite auf Kupferfolien zu Modulen geklebt. Bei den ?Sunweb?-Zellen sind alle Leiterbahnen auf der Zellenrückseite angebracht. Durch den Wegfall der Leiterbahnen auf der Vorderseite [...] (www.solarthemen.de) weiter

2,3-MW-Anlage aus Bürgerdarlehen

7.12.2008 - Solarthemen 292: In Neu-Ulm bauen die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) ein 2,3 MWPhotovoltaik-Kraftwerk. SWU-Kunden können sich über Darlehen am Kraftwerk beteiligen. Die 13500 kristallinen Solarmodule werden von der Phoenix Solar AG geliefert und derzeit schon auf dem Dach einer Fertigungshalle des Omnibusherstellers EvoBus in Neu-Ulm montiert. Die SWU investiert 9,5 Millionen Euro. Das Kraftwerk wird keine Rolle [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ein Platz für die Sonne

7.12.2008 - Der Wegbereiter der Solarenergie Adolf Goetzberger ist 80 Jahre alt. (www.sonnenseite.com) weiter

KEINE Solarpflicht für Oberösterreich - eine Sackgasse

6.12.2008 - Jedoch: Wiener ÖVP will Solarpflicht in Wien einführen (www.oekonews.at) weiter

Donauers erste Spanien-Referenz

6.12.2008 - Solarthemen 292: Die Donauer Solartechnik Vertriebs-GmbH hat ihr erstes Photovoltaik-Großprojekt in Spanien fertig gestellt. Für Donauer, Großhändler für Photovoltaiksysteme und Solarthermie aus Gilching bei München, markiert die Anlage zugleich den Einstieg ins Projektgeschäft. Bei der Großanlage handelt sich um ein 1,4-Megawatt-Kraftwerk in Vila-Sana (etwa 120 Kilometer westlich von Barcelona). Das Kraftwerk besteht aus 7167 polykristallinen Modulen von [...] (www.solarthemen.de) weiter

IBC plant in Italien 38-MW-PV-Park

6.12.2008 - Solarthemen 292: Das Photovoltaik-Systemhaus IBC Solar AG hat sich Grundstücke für einen 38-Megawatt-Solarkraftwerk in Norditalien gesichert Der Solar-Grund liegt in der norditalienischen Region Friaul. Bis Ende des Jahres erwartet IBC den Abschluss der Genehmigungen für das erste Projekt mit 11 MWp. (www.solarthemen.de) weiter

Eine Million m² produzierte Kollektorfläche in einem Jahr

6.12.2008 - Erstmals in der Geschichte gelingt es einem Unternehmen der internationalen Solarbranche in weniger als einem Jahr 1.000.000 m2 Kollektorfläche zu produzieren (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der FHW Berlin

6.12.2008 - Anlage auf dem Dach der FHW Berlin erzeugt jährlich 9.300 kWh Energie, wodurch über 8.000 kg Kohlendioxid-Emissionen vermieden werden (www.oekonews.at) weiter

Gebäudeintegration wächst europaweit

6.12.2008 - Solarthemen 292: Hersteller gebäudeintegrierter Photovoltaikanlagen (GIPV) sehen einem prosperierenden Nischenmarkt in Europa entgegen. Hürden wie landesspezifische Zertifizierungen und fehlendes Know-how bei Architekten erschweren ein schnelleres Wachstum aber noch. Trotzdem ist die Stimmung unter den Herstellern von GIPV-Komponenten gut, so das Ergebnis einer Umfrage unter europäischen Photovoltaikherstellern. Der Kongressveranstalter Economic Forum Ltd. wird die Studie beim diesjährigen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Europäischer Solarpreis für Stadtgemeinde Bruck an der Leitha

6.12.2008 - Große internationale Auszeichnung für Bruck an der Leitha (NÖ): die Stadtgemeinde erhielt den Europäischen Solarpreis 2008 für besondere Verdienste um die Nutzung Erneuerbarer Energie (www.oekonews.at) weiter

Erstes Parabolrinnen-Solarfeld in Ägypten im Aufbau

6.12.2008 - Das im Bau befindliche Hybridkraftwerk in Ägypten mit einer Gesamtleistung von 150 MW gilt laut Solar Millenium als wichtiges Referenzprojekt der Region. (www.sonnenseite.com) weiter

Klima- und Energiefonds: Förderaktion Photovoltaik um 2,9 Millionen Euro aufgestockt

5.12.2008 - Das Präsidium des Klima- und Energiefonds hat am 3.12.2008 beschlossen, die erfolgreiche Förderaktion Photovoltaik mit weiteren 2,9 Millionen Euro aufzustocken - neue Einreichung leider nicht möglich!! (www.oekonews.at) weiter

Brandenburger Solarfirma MP-TEC zum ?Ausgewählten Ort 2009" gekürt

5.12.2008 - Eine Meldung bei openPR.de von MP-TEC vom 05.12.2008 - 14:52 - (Eberswalde, 5. Dezember 2008) Der Eberswalder Solarsystemanbieter MPTEC ist ?Ausgewählter Ort" im Land der Ideen. Damit ist das Unternehmen Teil der ... (openpr.de) weiter

Hartmut Gaßner führt Geothermische Vereinigung

5.12.2008 - Solarthemen 292: Der Berliner Jurist Hartmut Gaßner, zu dessen Schwerpunkten das Recht erneuerbarer Energien zählt, ist neuer Präsident des Bundesverbandes Geothermie (GtV-BV). Der gebürtige Franke, der zu den Gründern der Anwaltskanzlei Gaßner, Groth, Siederer & Coll. gehört, löst Simone Probst ab. Die frühere Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerum verzichtete nach zwei Jahren auf der jüngsten Mitgliederversammlung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Geschichte(n) von Stromrebellen

5.12.2008 - Solarthemen 292: Wenn aus einer Elterninitiative ein bundesweites Ökostromunternehmen wird und Menschen Millionen für den Kauf eines Stromnetzes spenden, dann ist das die Geschichte der Energiewerke Schönau. Aufgeschrieben hat sie der Journalist Bernward Janzing. Mit einem guten Blick für Details hat er die Entwicklung nachgezeichnet. Ergänzt wird die Geschichte durch Berichte zu weiteren Projekten rund [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark mit technischer Weltneuheit in Hechingen

5.12.2008 - Neues Kraftwerk entsteht auf der ehemaligen Mülldeponie Galgenweiher. Weltpremiere für flüssig gekühlte Wechselrichter aus Balingen. (www.sonnenseite.com) weiter

Inventux startet die Produktion leistungsstarker mikromorpher Dünnschicht-Solarmodule

5.12.2008 - Die Inventux Technologies AG nimmt als erstes Unternehmen in Europa eine Produktion für mikromorphe Dünnschicht-Solarmodule in Betrieb und setzt damit einen Meilenstein in der Energiebranche. (www.sonnenseite.com) weiter

Baden-Württemberg novelliert Bauordnung

4.12.2008 - Solarthemen 292: In einem Entwurf für die Novelle der Landesbauordnung in Baden-Württemberg sieht das Wirtschaftsministerium eine Bauantragspflicht für thermische und photovoltaische Solaranlagen vor, die höher als 3 oder breiter als 9 Meter sind. Für Kopfschütteln sorgte dieser Passus, der jetzt den Verbänden zur Anhörung zugeleitet wurde, bei einigen Vertretern der Solarbranche. Thomas Hartmann vom Sonnenzentrum [...] (www.solarthemen.de) weiter

IBC SOLAR und SunSERVICE nehmen größten Solarpark Bulgariens in Betrieb

4.12.2008 - Zusammen mit seinem lokalen Partner SunSERVICE hat das Fotovoltaik-Systemhaus IBC SOLAR (Bad Staffelstein) den ersten Megawatt-Solarpark in Bulgarien errichtet. In Paunovo in der Nähe der bulgarischen Hauptstadt Sofia produzieren über 13.000 Dünnschicht-Module mit einer Nennleistung von über einem Megawatt peak (MWp) umweltfreundlichen Strom. Bulgarien bietet nach Ansicht der IBC Solar gute Voraussetzungen für Solarenergie. Im Schnitt treffen dort 1.500 Kilowattstunden Sonneneinstrahlung pro Jahr auf einen Quadratmeter – rund 40 Prozent mehr als in Deutschland. (www.solarportal24.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass 2006 in Deutschland bereits mehr als 30 Mrd. Kilowattstunden Windstrom eingespeist wurden?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de