Freitag, 16.11.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen k�nnen! mehr
Anzeige
Suche
Solarenergie - 21560 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

aleo solar AG profitiert von Fotovoltaik-Boom in Spanien

19.12.2007 - Von der starken Nachfrage nach Fotovoltaik in Spanien profitiert auch die aleo solar AG: Mehrere Projektentwickler haben aleo-Module im Gesamtwert von mehr als 45Millionen Euro geordert, meldet das Unternehmen. Realisiert würden vor allem Solarparks als Freiflächenanlagen, die in Spanien eine attraktive Einspeisevergütung erhalten. Seit Anfang 2007 produziert die aleo solar AG in der Nähe von Barcelona Solarmodule für den spanischen Markt. (www.solarportal24.de) weiter

Vertrag über Solarmodule mit einer Leistung von 306 MW

19.12.2007 - Langfristiger Liefervertrag wurde abgeschlossen (www.oekonews.at) weiter

Spaniens Sonne kann optimal genützt werden - durch gute Förderbedingungen

19.12.2007 - Centrosolar erhält 25 Mio. EUR Großauftrag aus Spanien ? Größter Moduldeal der Firmengeschichte (www.oekonews.at) weiter

Weltweit bietet Solarstrom große Chancen

19.12.2007 - Eine entscheidende Grundlage für eine faire Entwicklung in den ärmeren Regionen dieser Erde ist Elektrifizierung. Die SolarWorld AG bündelt unter dem Dach 'Solar2World' ihre Aktivitäten, über die sie Fotovoltaik-Module für ausgesuchte Projekte mit Beitrag zur regionalen Entwicklung bereitstellt. Der Schwerpunkt dieser Aktivitäten liegt in Afrika. Die Projekte, so die SolarWorld, zeigen, wie mit einfachen Mitteln vor Ort geholfen werden könne: Oft gehe es darum, die lokalen Ausbildungsmöglichkeiten, die Gesundheit der Menschen und die Umwelt entscheidend zu verbessern. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende in der Entwicklungshilfe

18.12.2007 - Solarthemen 269: Die Regierung will eine ?Energiewende? in der Entwicklungszusammenarbeit bewirkt haben. Im kürzlich vorgelegten Forschrittsbericht zum Programm ?Nachhaltige Energie für Entwicklung? erklärt die Bundesregierung, in den Jahren 2003 bis 2006 habe Deutschland insgesamt rund 1,5 Milliarden Euro für 113 Energievorhaben zugesagt. Rund 855 Millionen Euro seien davon in 64 Vorhaben zur Förderung erneuerbarer Energien und [...] (www.solarthemen.de) weiter

Biosprit in Südafrika

18.12.2007 - Solarthemen 269: Die südafrikanische Regierung will Anfang kommenden Jahres ihre Strategie zur Förderung von Biokraftstoffen offen legen. Diese steuert auf eine Beimischungsregel zu: 2 Prozent Biodiesel in Diesel und 8 Prozent Ethanol in Benzin. Dafür würden wohl vor allem Zuckerrohr und Mais in Frage kommen. Es sei aber auch noch viel Entwicklungsarbeit zu leisten, um [...] (www.solarthemen.de) weiter

CENTROSOLAR: Größten Modul-Deal der Firmengeschichte abgeschlossen

18.12.2007 - Die CENTROSOLAR Group AG (Paderborn) hat heute einen Großauftrag zur Lieferung von Fotovoltaik-Modulen erhalten. Die Lieferung im Gesamtwert von über 25 Millionen Euro geht an TSK, einen der größten spanischen Projektentwickler im Energie-Sektor mit fast 700 Mitarbeitern. Es ist bereits das zweite Projekt, das die spanische Tochtergesellschaft Centrosolar Fotovoltaico España S.L. gemeinsam mit diesem Unternehmen durchführt, so die CENTROSOLAR in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Für Experimentierfreudige: Lernpaket "Strom mit Solarenergie"

18.12.2007 - Für alle, die schon immer wissen wollten, was Photovoltaik alles kann - Wissen zum Anfasssen (www.oekonews.at) weiter

Fotovoltaik: Centrosolar Glas erhält Solarpreis

18.12.2007 - Die Paderborner Centrosolar Glas GmbH und Co. KG hat den diesjährigen Solarpreis der Stadt Fürth erhalten. In einer Feierstunde hat Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung am 13. Dezember 2007 die Preise verliehen. Das Fürther Unternehmen ist Spezialist für Solarglas und hat dazu beigetragen, dass Solarmodule und Solarkollektoren heute effizienter arbeiten, als noch vor einigen Jahren, so das Unternehmen in einer Presseerklärung. Ausgezeichnet wurde aber auch die Schaffung neuer Arbeitsplätze in Fürth. (www.solarportal24.de) weiter

Aktieneinbruch bei Conergy - Umbau des Unternehmens ab 2008

17.12.2007 - Biomasse und Solarthermiebereich sollen verkauft werden (www.oekonews.at) weiter

EE-Wärmegesetz und EEG-Novelle

17.12.2007 - Solarthemen 269: Im Vorfeld der Kabinettsentscheidung am vergangenen Mittwoch sind das Erneuerbare- Energien-Wärme-Gesetz (EEW) und das Erneuerbare- Energien-Gesetz (EEG) nochmal stärker in die kabinettsinterne Auseinandersetzung geraten, als es in den vergangenen Wochen aussah. (www.solarthemen.de) weiter

Aktuelle Kapitalerhöhung der Envire Solar AG ist erfolgreich beendet

17.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Envire Solar AG vom 17.12.2007 - 11:51 - Berlin ? Zur Finanzierung des weiteren Unternehmenswachstums emittierte die Envire Solar AG bis Mitte Oktober 2007 neue Aktien, durch die der Erwerb erster, bereits per ... (openpr.de) weiter

Evergreen Solar: 3.000 Solarmodule für den Westerwald

17.12.2007 - Der in Deutschland heimisch gewordene Fotovoltaik-Hersteller Evergreen Solar (Thalheim) kann sich über ein weiteres Großprojekt freuen: Zirka 3.000 Solarmodule aus den Produktionsbetrieben in Sachsen-Anhalt gingen soeben in Ransbach-Baumbach, Westerwald, ans Netz. Und zwar auf dem Dach einer dort ansässigen Blumentopffabrik. Die Fotovoltaik-Anlage erstreckt sich auf einer Fläche von etwa 4.700 Quadratmetern und hat eine Leistung von 523 kWp. (www.solarportal24.de) weiter

Roadmap für Biosprit in Deutschland

17.12.2007 - Solarthemen 269: Umweltminister Sigmar Gabriel und Landwirtschaftsminister Horst Seehofer haben die ?Roadmap? für Biokraftstoffe vorgelegt. Wesentliches Element ihrer Strategie: die Beimischungsgrenze von Bioethanol zu Ottokraftstoff soll von derzeit maximal 5 Prozent des Volumens auf 10 Prozent und die Biodieselbeimischung soll auf 7 Prozent steigen. Höhere Beimischungen seien, so die Minister, derzeit aufgrund der Qualitätsanforderungen der Autoindustrie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Einweihung von Nordrhein-Westfalens erster Solarsiedlung im Passivhausstandard in Erkelenz

17.12.2007 - Ministerin Thoben: Gebauter Klimaschutz- nichts ist überzeugender als ein funktioniertendes Beispiel (www.oekonews.at) weiter

Austria Solar traf sich in Salzburg- Rückblick und Vorschau

17.12.2007 - Die Generalversammlung des Verbandes Austria Solar, der österreichischen Solarwärmeinteressensvertretung, fand am 4. Dezember im WIFI Salzburg statt (www.oekonews.at) weiter

Solar Millennium AG steigert Umsatz und Ergebnis erneut deutlich

17.12.2007 - Die auf solarthermische Kraftwerke und hier insbesondere Parabolrinnen-Kraftwerke spezialisierte Solar Millennium AG (Erlangen) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ihre positive Ertrags- und Umsatzentwicklung fortgesetzt, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Nach den vorläufigen Zahlen stiegen die Umsätze nach IFRS von 17,8 Millionen Euro im Vorjahr um rund 75 Prozent auf rund 31,1 Millionen Euro. Die positive Entwicklung resultiere u.a. aus wichtigen Fortschritten bei den spanischen Projekten: den Solarkraftwerken Andasol 1 und 2. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Fabrik AG: Produktion für 2008 nahezu ausverkauft

17.12.2007 - Zum ersten Mal in ihrer Firmengeschichte startet die Solar-Fabrik AG (Freiburg) mit einem Auftragsbestand in ein neues Geschäftsjahr, der mit über 60 Megawatt (MW) bereits den größten Teil der geplanten Jahres-Modulproduktion (70 MW) umfasst. Damit werde die Solar-Fabrik AG ihre Produktions- und Absatzmenge gegenüber 2007 mehr als verdoppeln, heißt es in einer Pressemitteilung. In 2008 soll deshalb ein drittes Werk eröffnet und die Produktionskapazität auf 130 MW erhöht werden. (www.solarportal24.de) weiter

Jahrestagung des Fachverbandes Biogas

16.12.2007 - Solarthemen 269: Vom 15. bis 17. Januar 2008 findet in Nürnberg die 16. Jahrestagung des Fachverbandes Biogas statt. Der Veranstalter, der Fachverband Biogas e.V., informiert dazu auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

Wärmegesetz für NRW

16.12.2007 - Solarthemen 269: Die nordrhein-westfälische Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat einen Gesetzesantrag in den Landtag eingebracht, der dem gerade beschlossenen Wärmegesetz in Baden-Württemberg entspricht. (www.solarthemen.de) weiter

Solar-Fabrik AG: Produktion für 2008 nahezu ausverkauft

16.12.2007 - Die Solar-Fabrik AG startet mit vollen Auftragsbüchern in das Jahr 2008 (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutz und Energieeffizienz

15.12.2007 - Solarthemen 269: Zu “Klimaschutz und Energieeffizienz” findet am 11. Januar 2008 in Bonn eine Veranstaltung statt. Alle weitere Informationen dazu gibt es im Internet auf (www.solarthemen.de) weiter

Novelle der 1. BImSchV

15.12.2007 - Solarthemen 269: Das Bundesumweltministerium (BMU) will die Novelle der Verordnung über kleine und mittlere Feuerungsanlagen ? 1. BImSchV ? Anfang des kommenden Jahres im Kabinett beschließen lassen, um die Luftbelastung durch Feinstaub zu reduzieren. Der Entwurf sieht erstmals Grenzwerte für Staub und Kohlenmonoxid für Heizungsanlagen und für Einzelraumfeuerungsanlagen wie Kaminöfen oder Kachelofeneinsätze vor. Diese Grenzwerte werden [...] (www.solarthemen.de) weiter

Australische Solarfirma freut sich über Umdenken in Australien

15.12.2007 - Solarindustrie bekommt bessere Chancen durch klare Aussagen der australischen Politik (www.oekonews.at) weiter

EEG per Internet

14.12.2007 - Solarthemen 269: Der World Future Council (WFC) sieht in Einspeisegesetzen die beste Möglichkeit, erneuerbare Energien zu fördern und bietet über die Internetseitenun die Möglichkeit, über Textbausteine ein Einspeisegesetz für das eigene Land zu erstellen. Am 28. November appellierte der WFC an die britischen Parlamentarier, ein Einspeisegesetz zu verabschieden. (www.solarthemen.de) weiter

Strom aus der Wüste

14.12.2007 - Solarthemen 269: Am 28. November hat der Club of Rome sein Weißbuch ?Clean Power from Deserts ? The DESERTEC Concept for Energy, Water and Climate Security? präsentiert. Der Club of Rome stützt sich auf Studien des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt zur solarthermischen Stromerzeugung und fordert ein ambitioniertes Programm zum Ausbau solarthermischer Kraftwerke. Diese sollen [...] (www.solarthemen.de) weiter

SolarGlas AG baut die weltweit erste Flachglaswanne für Solarglas

14.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Solarglas vom 14.12.2007 - 08:33 - Umweltfreundlicher Betrieb mit reinem Sauerstoff 4.12.2007 - Der sich angesichts des Wachstums der Solarindustrie abzeichnende Engpass von ultraweißem (low iron) Glas ... (openpr.de) weiter

Haben Sie Kühlbedarf?? oder Der Sommer 2008 kommt bestimmt!

14.12.2007 - Bei der Auftaktveranstaltung Ende November zeigten der Energieexperte und Projektentwickler Carsten Hindenburg und die Energieagentur Regio Freiburg im Solar Info Center, wie mit Wärme gekühlt werden kann. Im Rahmen eines neuen Projektes werden nun in den nächsten Monaten geeignete Standorte für Kühl- und Klimaanlagen gesucht, die mit überschüssiger Niedertemperaturwärme aus Fernwärme, Abwärme aus Blockheizkraftwerken oder auch Solarthermie angetrieben werden. Ziel der Projektpartner ist es, thermisch angetriebene Kühlung zu einer deutlich größeren Verbreitung zu verhelfen. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways Production GmbH erhält IAS-Auszeichnung

14.12.2007 - Unter dem Motto 'Werte leben - Verantwortung übernehmen' führte die in Arnstadt ansässige Sunways Production GmbH, Hersteller von Solarzellen und Tochterfirma des Konstanzer Fotovoltaik-Unternehmens Sunways AG, ein Managementsystem für Arbeitsschutz ein und wurde mit dem Preis des Institutes für Arbeits- und Sozialhygiene Stiftung (IAS) ausgezeichnet. Für das Jahr 2008 plant die Sunways Production GmbH die Erweiterung der Produktion um 80 zusätzliche Arbeitsplätze. (www.solarportal24.de) weiter

Stiftung Solarenergie gründet International Solar Energy School in Äthiopien

14.12.2007 - Solarenergie bietet in Äthiopien eine zuverlässige und bezahlbare Möglichkeit zur Stromversorgung. Vor diesem Hintergrund hat die Stiftung Solarenergie die International Solar Energy School gegründet. Aufgabe der Schule ist es, die angehenden Fachkräfte zu befähigen, ihr eigenes kleines Solargeschäft in einer ländlichen Umgebung zu eröffnen. Die Startfinanzierung, die zur Gründung der International Solar Energy School nötig war, haben der deutsche Solarzellen-Hersteller Q-Cells AG mit Sitz in Bitterfeld-Wolfen und Wolfgang Rehfus, Initiator von SolarPeace.ch in Kilchberg/Schweiz, geleistet. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Energien in Konzert Solar Energy 2008

13.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von IWP vom 13.12.2007 - 16:33 - Wissen teilen, Innovationsquerschnitte erkennen ist auch 2008 das Motto zum InnoTreff-Mittelstand anlässlich der SolarEnergy 2008. Auf der SolarEnergy 2008 werden mit der ... (openpr.de) weiter

CENTROSOLAR jetzt auch in Griechenland erfolgreich

13.12.2007 - Noch im Dezember soll eine Fotovoltaik-Anlage auf einem Industriedach in der Nähe von Athen ans Netz gehen, die die Münchner Centrosolar Group AG projektiert und jetzt erfolgreich abgewickelt hat. Die im Oktober installierte Anlage mit einer Gesamtleistung von 19,44 kWp befindet sich auf dem 720 Quadratmeter großen Flachdach des Firmengebäudes der griechischen Firma Heliomechanics S.A., die auch Auftraggeberin für die Industriedachanlage ist. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Strategie für neue Energietechnologien

13.12.2007 - Solarthemen 269: Die Europäische Kommission hat einen Strategieplan für Energietechnologie (SET-Plan) vorgeschlagen. Damit will die Kommission die Kosten ?sauberer Energie? senken und der europäischen Industrie zu einer Vorreiterrolle in der wachsenden Branche kohlenstoffemissionsarmer Technologien verhelfen. ?Halten die aktuellen Trends an und bleibt es bei den bisherigen Technologien, werden die EU und die Welt ihre Klimaschutzziele [...] (www.solarthemen.de) weiter

MAP-Zuschüsse komplett überarbeitet

13.12.2007 - Solarthemen 269: Mit der 2008er Richtlinie für das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien (MAP) stellt das Bundesumweltministerium (BMU) ein weitgehend neu strukturiertes Fördersystem für innovative Technologien auf. Was sich schon mit der MAP-Novelle Anfang vergangenen Jahres abzeichnete, führt das BMU nun konsequent fort: Aus einem mehr oder weniger standardisierten Breitenförderinstrument macht das Ministerium ein immer differenzierteres [...] (www.solarthemen.de) weiter

Emissionsfreie Forschungsstation in der Antarktis erhält Solarmodule von Kyocera

13.12.2007 - Die belgische 'Princess Elisabeth' wird als weltweit erste emissionsfreie Forschungseinrichtung im Sommer 2008 von der International Polar Foundation in der Antarktis installiert. Die Station wird mit 408 Solarmodulen von Kyocera ausgestattet. Zusammen mit acht Windrädern erzeugt die Fotovoltaik-Anlage insgesamt 98,6 Kilowattstunden. Der Strom wird unter anderem für die Kommunikation, die Heizung und für die Elektronik verwendet. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik-Vergütung soll ab 2009 schneller sinken

13.12.2007 - Wie sich bereits in den letzten Wochen abzeichnete, hat das Bundeskabinett seine Vorstellungen zur EEG-Novelle auf den Weg gebracht und dabei ab 2009 eine zum Teil deutlich schnellere Absenkung der Fotovoltaik-Vergütung beschlossen. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) hatte die Bundesregierung in den letzten Monaten wiederholt vor einer deutlichen Beschleunigung der Vergütungsabsenkung gewarnt. (www.solarportal24.de) weiter

Dünnschicht-Technik gibt neue Impulse für die Solarbranche

13.12.2007 - Die Dünnschichttechnologie erweist sich nach Auffassung von Murphy&Spitz als Chance in der Solartechnologie. Gründe sind die Kosten-, Ressourcen- und Zeiteinsparungen bei der Produktion. (www.sonnenseite.com) weiter

Sarasin: Solarenergie in 10 Jahren preiswert

12.12.2007 - Solarthemen 269: Nach einer neuen Studie der Sarasin-Bank wird Solarenergie in etwa 10 Jahren günstiger sein als fossile Energie. Zurzeit liegen die CO2-Vermeidungskosten aller Solartechnologien nach Aussage von Sarasin zwar deutlich über den Preisen, zu denen heute CO2-Emissionszertifikate gehandelt würden. Das Potenzial zur Kostenreduktion sei jedoch bei allen drei Energien groß. Die Bank prognostiziert, dass die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Silizium-Fabrik für jeden PV-Produzenten

12.12.2007 - Solarthemen 269: Die Sunways AG gab als eines der ersten Photovoltaik-Unternehmen die Kooperation mit der Gebr. Schmid GmbH + Co. bekannt. Diese zielt auf den Bau einer schlüsselfertigen Anlage zur Produktion von jährlich 1000 Tonnen Polysilizium. Diese reiche aus, um Solarzellen mit einer Leistung von 100 Megawatt zu produzieren, erläuterte Michael Wilhelm, Finanzvorstand der Sunways AG, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Conergy AG: Für Zäsur entschieden

12.12.2007 - Der Vorstand der Conergy AG will das Unternehmen als fokussierten Anbieter im Solarstromgeschäft neu ausrichten und die Ertragskraft des Unternehmens nachhaltig stärken, heißt es in einer aktuellen Pressemitteilung des Hamburger Unternehmens. 'Der neue Vorstand hat sich für eine Zäsur entschieden, die Conergy binnen kurzem wieder auf Erfolgskurs bringen wird. Conergy richtet sich auf seine ertragsstarken Aktivitäten aus, gibt sich eine straffere Struktur und bereinigt einmalig bilanzielle Altlasten im Rahmen einer konservativen Ausrichtung', so Dieter Ammer, Vorstandschef von Conergy. Derzeit wird von einem Personalabbau von weltweit rund 500 Mitarbeitern ausgegangen. (www.solarportal24.de) weiter

ProSieben-Promis radeln für den Klimaschutz

12.12.2007 - Ingenieure der Solarschmiede GmbH bauen Fahrräder zu Christbaumbeleuchtern um (www.oekonews.at) weiter

centrotherm photovoltaics wird in den TecDAX aufgenommen

12.12.2007 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) wird im Rahmen einer außerordentlichen Anpassung ('Fast Entry') mit Wirkung zum 27. Dezember 2007 in den TecDAX aufnommen. Das hat die Deutsche Börse bekanntgegeben. Vor kurzem hatte der Fotovoltaik-Systemanbieter seine aktuellen Geschäftszahlen veröffentlicht: Demnach hat sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2007 von 40,6 Millionen Euro im Vorjahr auf 91,7 Millionen Euro mehr als verdoppelt. Für das Gesamtjahr 2007 erwartet centrotherm photovoltaics, dass der im Rahmen des Börsengangs prognostizierte Umsatz und Konsensus der Analysten von 142 Millionen Euro sowie die EBIT-Prognose übertroffen werden. (www.solarportal24.de) weiter

Würth Solergy: Spanische CIS-Solaranlage bricht Weltrekord

12.12.2007 - Gesetzliche Rahmenbedingungen attraktiv - Fertigstellung Mai 2008. (www.sonnenseite.com) weiter

Karabikinsel nur mit Wind- und Biostrom

11.12.2007 - Solarthemen 269: Ein Firmenkonsortium will die Stromversorgung der Karibikinsel Bonaire vor der Küste Südamerikas vollständig auf Windkraft umstellen. Das Backup sollen fünf BHKW leisten, die mit Biodiesel angetrieben werden sollen. Für die 288 Quadratkilometer große Insel mit rund 15000 Einwohnern und eigenem Flughafen, die vor allem vom Tourismus lebt, soll eine neue Energiequelle erschlossen werden: [...] (www.solarthemen.de) weiter

centrotherm photovoltaics gewinnt Großauftrag im Bereich Solarsilizium

11.12.2007 - Die centrotherm photovoltaics AG (Blaubeuren) und Silicio Energia S.A., haben einen Vertrag über die Lieferung von Schlüsselequipment zur Produktion von Solarsilizium unterzeichnet. Der Vertrag umfasst Siemens-Reaktoren und Konverter, die centrotherm photovoltaics exklusiv bereitstellt. Die Auslieferung ist für Januar 2009 geplant. Darüber hinaus bietet die SOLMIC GmbH, eine Beteiligungsgesellschaft der centrotherm photovoltaics AG, Engineering-Dienstleistungen an, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Inventux Technologies AG startet 2008 mit Produktion

11.12.2007 - In Berlin-Marzahn sind die Weichen auf klimafreundliche und zukunftsweisende Produkte gestellt: Wo bisher energiesparende Antriebstechnik für Schienenfahrzeuge montiert wurde, werden bald Solarmodule gefertigt. In einer ehemals von Bombardier genutzten Fabrik an der Wolfener Straße in Marzahn wird der Solarmodulhersteller Inventux Technologies AG seine neue Produktionsstätte aufbauen. Ab 2008 sollen hier 120 hochqualifizierte Arbeitsplätze geschaffen und Fotovoltaik-Module mit einer Kapazität von 33 Megawatt pro Jahr hergestellt werden. (www.solarportal24.de) weiter

DLR umstrukturiert

11.12.2007 - Solarthemen 269: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) will neben seinen klassischen Tätigkeitsfeldern Luft- und Raumfahrt die Themen Energie und Verkehr stärker in den Vordergrund stellen. Das beschloss der Senat des DLR am 29. November unter Vorsitz von Staatssekretär Joachim Wuermeling vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Die Bereiche Energie und Verkehr erhalten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Die Freiheit zu handeln - Was jede und jeder tun kann!

11.12.2007 - Zum weltweiten Klima-Aktionstag haben sicherlich viele Menschen um 20 Uhr fr fnf Minuten das Licht ausgeschalten wie es Greenpeace und andere Umweltverbnde vorschlugen. Die Aktion ist sicher gut gemeint. weiter

Solarenergie: 100 Prozent CO2-frei

11.12.2007 - Die Klimaforscher sind sich einig: Der Klimawandel ist nicht mehr aufzuhalten. Es müssen Alternativen gefunden werden. Dabei rückt die Energiegewinnung ohne Klima schädigende Emissionen immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Doch nicht überall, wo 'CO2-frei' drauf steht, ist auch 'CO2-frei' drin wie ein Urteil des Landgerichts Berlin belegt. Dort wurde einer einstweiligen Verfügung gegen die Vattenfall AG stattgegeben, die den Begriff 'CO2-frei' irreführend verwendete. 100 Prozent CO2-frei ist dagegen Solarstrom, der mittels Fotovoltaik-Anlagen die Energie der Sonne in nutzbaren Strom umgewandelt und in das Stromnetz eingespeist. Dabei entstehen keine Klima schädlichen Emissionen insbesondere kein CO2. (www.solarportal24.de) weiter

Spanien weist den Weg bei erneuerbaren Energien

11.12.2007 - Journalisten-Exkursion des Österreichischen Biomasse-Verbandes: Modernste Solar- und Windenergieanlagen sowie Stromproduktion auf Strohbasis. (www.sonnenseite.com) weiter

Bioenergielandschaften im Ostseeraum

10.12.2007 - Solarthemen 267: Die Planung künftiger Bioenergielandschaften im Ostseeraum ist am Mittwoch, 12. Dezember, Thema in Potsdam. Weitere Infos gibt es beim Veranstalter ETI unter der Telefonnummer 0331-2786241 oder im Internet unter (www.solarthemen.de) weiter

Q-Cells AG: Liefervertrag mit LDK über Siliziumwafer bis 2018 abgeschlossen

10.12.2007 - Die Q-Cells AG (Bitterfeld-Wolfen) hat mit dem chinesischen Solarunternehmen LDK Solar Co., Ltd einen Vertrag über die Lieferung von Siliziumwafern abgeschlossen. Bei der Vereinbarung handele es sich um einen 'Take or pay'-Vertrag (feste Abnahmeverpflicht) für die Jahre 2009 bis 2018, so das Unternehmen in einer Adhoc-Mitteilung. Insgesamt könne Q-Cells aus den vertraglich festgelegten Siliziummengen zusätzlich zu den bestehenden Ausbauplänen Solarzellen mit einer Gesamtleistung von mehr als 6 Gigawattpeak (GWp) herstellen. Dieser Vertrag ermögliche Q-Cells ab 2009 ein 'deutlich stärkeres Wachstum als bisher geplant', heißt es in der Meldung abschließend. (www.solarportal24.de) weiter

Marktanreizprogramm als Baukastensystem

10.12.2007 - Solarthemen 269: Das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien wird um eine ganze Reihe von neuen Fördermöglichkeiten ergänzt. Für Projekte, die über Standardanlagen hinausgehen, wird die Förderung allerdings aufgrund zahlreicher Boni und Kombinationsmöglichkeiten fast zu einer Wissenschaft. Auch besonders effiziente Wärmepumpen sind nun wieder förderfähig. Auf diesen Seiten dokumentieren wir die wichtigsten Neuerungen. Das Marktanreizprogramm entwickelt sich mit [...] (www.solarthemen.de) weiter

SOLON AG erwirbt weiteren Anteil an österreichischem Solarzellenhersteller Blue Chip Energy

10.12.2007 - Nachdem die Berliner SOLON AG für Solartechnik im November ihre 47prozentige Beteiligung an dem österreichischen Solarzellenhersteller Blue Chip Energy GmbH (Güssing/Burgenland) in die SOL Holding AG eingebracht hat, hat sie einen weiteren Anteil von 28 Prozent an der Blue Chip Energy GmbH erworben, teilt das Unternehmen in einer Adhoc-Meldung mit. Der Fotovoltaik-Systemanbieter beabsichtigt, diesen Anteil zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls in die SOL Holding AG einzubringen. (www.solarportal24.de) weiter

Burgenlands Mehrfamilienhäuser setzen in Zukunft auf Solarwärme

10.12.2007 - Wirtschaftliche Lösungen wurden vorgestellt und werden im Burgenland unterstützt (www.oekonews.at) weiter

Eine Million Anträge im Marktanreizprogramm

10.12.2007 - Das Marktanreizprogramm zu Förderung von erneuerbaren Energien wirkt: Seit dem Jahr 2000 sind beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mehr als eine Million Förderanträge eingegangen. Den Förderbescheid für den einmillionsten Antragsteller übergab Bundesumweltminister Gabriel am Freitag persönlich an eine Familie im niedersächsischen Wahle. Mit ihrer Solarthermie-Anlage können sie im Altbau bis zu einem Viertel und im Neubau bis zu 40 Prozent der Endenergie decken. (www.solarportal24.de) weiter

Nachfrage nach Dünnschicht-Technik 2007 gestiegen

10.12.2007 - Die Centrosolar AG (Paderborn) hat 2007 mehr Module mit Dünnschicht-Zellen umgesetzt als je zuvor. 15 Prozent aller in Deutschland verkauften Systeme basierten auf dieser Technik - Tendenz steigend, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. 'Dünnschicht-Zellen setzen wir primär für solare Bedachungssysteme ein. Das sind besonders große Solarmodule, ab 2,5 Metern aufwärts', erklärt Willi Ernst, Mitglied des Beirats der Centrosolar AG. Größte Abnehmer dieser Anlagen seien Industrie und Landwirtschaft. (www.solarportal24.de) weiter

Ein Tag zum ökologischen Bauen

9.12.2007 - Solarthemen 269: Ein Kolloquium zum ökologischen Bauen findet am Montag, 10. Dezember, in Hamm statt. Weitere Infos gibt es im Internet unter (www.solarthemen.de) weiter

China kann den Weltmarkt antreiben

9.12.2007 - Solarthemen 269: Nach einer jüngst veröffentlichten Studie des Worldwatch-Institutes kann der Aufbau regenerativer Energiekapazitäten in China zu Kostensenkungen bei den Wind- und Solartechnologien weltweit führen. Die Autoren der Studie, Eric Martinot vom, Worldwatch-Institut und Li Junfeng von Chinas Renewable Energy Society erwarten, dass in China im Jahr 2007 mehr als 10 Milliarden USDollar in erneuerbare Energien [...] (www.solarthemen.de) weiter

Klima-Aktionstag in Deutschland

8.12.2007 - Solarthemen 269: Am 8. Dezember 2007 findet unter anderem in Berlin und Neurath der Klima-Aktionstag von 80 Organisationen statt. Mehr Infos gibt es im Internet unter (www.solarthemen.de) weiter

Schwingungsdämpfung für Windkraftanlagen

8.12.2007 - Solarthemen 269: Das Institut für Solare Energieversorgungstechnik hat ein Regelsystem für große Windkraftanlagen entwickelt, das Schwingungen aktiv dämpfen soll. Das System beruht auf einzeln mit Elektromotoren verstellbaren Rotorblättern, wie sie heute in den meisten großen Anlagen verwendet werden. Die Kasseler Wissenschaftler haben Algorythmen entwickelt, nach denen eine zyklische Blattverstellung im Zuge einer einzelnen Umdrehung des Rotor [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarfabrik von EEMS

7.12.2007 - Solarthemen 269: Solarfabrik von EEMS in Italien Die zur EEMS-Gruppe gehörende Solsonica S.p.A. beginnt im italienischen Rieti 80 Kilometer entfernt von Rom mit dem Bau einer Solarzellenfabrik. Der Produktionsstart ist für Mitte 2008 vorgesehen. Die Kapazität soll zunächst bei 30 Megawatt liegen und in den kommenden Jahren nach Unternehmensangaben später auf bis zu 120 MW erweitertet [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ohne Solarwärme kein wirksamer Klimaschutz

7.12.2007 - Die zunehmende Nutzung von Solarwärme kann einen der wichtigsten Beiträge zur Verringerung des Treibhausgases Kohlendi... (www.energiewende.com) weiter

PV Industrie expandiert weltweit

7.12.2007 - Zu seiner Eröffnungsrede auf der 17. Internationalen Photovoltaik Weltkonferenz in Fukuoka, Japan erklärt Hans-Josef Fel... (www.energiewende.com) weiter

Größte Bürgersolaranlage Baden-Württembergs entsteht auf der Schwäbischen Alb

7.12.2007 - Auf einer Freifläche zwischen den Ortschaften Laichingen und Suppingen im Alb-Donau-Kreis entsteht derzeit die größte Bürgersolaranlage Baden-Württembergs. Ab Mitte 2008 wird die Fotovoltaik-Anlage mit 22.000 Dünnschicht-Modulen jährlich rund 1,51 Millionen Kilowattstunden umweltfreundlichen Sonnenstrom ins öffentliche Netz einspeisen und damit den Strombedarf von über 360 Vier-Personen-Haushalten decken. (www.solarportal24.de) weiter

Vergütungssätze für Solarstrom im Jahr 2008

7.12.2007 - Die Diskussion um den Klimawandel und die teils drastische Erhöhung der Strompreise erzeugt bei immer mehr Bürgerinnen und Bürgern den Wunsch nach Alternativen und mehr Unabhängigkeit in der Stromversorgung. Die Gewinnung von Strom aus Sonne ist wichtiger und unverzichtbarer Bestandteil einer klimaverträglichen Energiezukunft. Mit den Vergütungssätzen für das Jahr 2008 bleiben Fotovoltaik-Anlagen finanziell weiterhin attraktiv, meldet die Initiative SolarLokal. (www.solarportal24.de) weiter

USA und EU wollen Handel mit Umwelt-Technologie erleichtern

7.12.2007 - Die USA und die EU wollen im Kampf gegen den Klimawandel den weltweiten Handel mit umweltfreundlicher Technologie wie Solarzellen-Technik und Windgeneratoren erleichtern. (www.sonnenseite.com) weiter

Sharp verzehnfacht Produktionskapazität von Dünnschichtzellen

6.12.2007 - Die Dünnschicht-Technologie gewinnt innerhalb der Fotovoltaik technologisch als auch durch die wachsende Produktion zunehmend an Relevanz. Der Weltmarktführer bei der Herstellung von Solarzellen, Sharp, will deshalb die Produktionskapazität für Dünnschicht-Solarzellen in der japanischen Fabrik Katsuragi von 15 auf 160 Megawatt steigern. Damit baue man den strategisch wichtigen Solarbereich als Kerngeschäftsfeld weiter aus, so der Technologiekonzern in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Siliziumfabrik in Spanien

6.12.2007 - Solarthemen 269: Die centrotherm photovoltaics AG (nicht zu verwechseln mit Centrosolar Group AG und der Centrotec Sustainable AG) und die Silicio Energia S.A. haben einen Vertrag über die Lieferung von Siemens-Reaktoren und Konvertern zur Produktion von Solarsilizium unterzeichnet. Die Anlagen sollen im Rahmen eines Projekts zum Aufbau der ersten Polysiliziumproduktion in Spanien eingesetzt werden, sagt Robert [...] (www.solarthemen.de) weiter

Großaufträge aus Italien

6.12.2007 - Solarthemen 269: Die Veronagest S.A. hat die Solon AG beauftragt, in der süditalienischen Region Apulien bis Ende 2008 ein 2,4 MW-PV-Kraftwerk und in den Jahren 2008 bis 2009 fünf weitere Kraftwerke mit je 10 MW Nominalleistung zu errichten. Darüber hinaus besteht nach Aussage von Solon die Option auf die Errichtung einer 100-MW-Anlage in den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Lieferantenforum Italien

6.12.2007 - Solarthemen 269: Im Auftrag des Bundesumweltministeriums organisieren die Beratungsunternehmen SBS und Archimedes Marketing ein ?Lieferantenforum Italien 2007/2008 ? Erfolgreich in Italien?. Ziel ist es, die Produkte von ostdeutschen kleinen und mittelständischen Unternehmen aus dem Bereich aller erneuerbaren Energien in Italien. Dafür sollen Kontakte zu italienischen Unternehmen vermittelt werden. (www.solarthemen.de) weiter

Weltweit größte Freiflächen-Fotovoltaikanlage mit CIS-Modulen von Würth Solar entsteht in Spanien

6.12.2007 - Mit 41.600 CIS-Modulen von Würth Solar wird sie die weltweit größte Freiflächenanlage in moderner CIS-Technologie sein: In Spanien errichtet Würth Solergy, Systemanbieter für Fotovoltaik-Anlagen, derzeit eine Freiflächen-Solaranlage, die nach Fertigstellung im Mai 2008 eine Gesamtleistung von 3,26 MW aufweisen wird. Der erste Bauabschnitt mit 14.400 CIS-Modulen sei bereits abgeschlossen und gehe voraussichtlich Anfang 2008 ans Netz, so Würth Solar in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG durchbricht Umsatzmarke von 200 Millionen Euro

6.12.2007 - Bereits heute kann die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 210 Millionen Euro melden. Damit sei das Umsatzziel von 200 Millionen Euro bereits heute deutlich übertroffen, so der Solarmodul-Hersteller in einer Pressemitteilung. Deutschland bleibe weiterhin Fotovoltaik-Weltmeister, was die jährlich neu installierte Leistung angehe, aber auch international sei die Nachfrage ungebrochen hoch, so Heiner Willers, Mitglied des Vorstands der aleo solar AG. (www.solarportal24.de) weiter

Solartaxi seit Dienstag auf Bali im Einsatz

6.12.2007 - 'Zustand Auto: sehr gut. Stimmung Team: sehr gut. Wetter: sehr gut.' So lauten die knappen, aber eindeutigen Angaben der Solartaxi-Crew zur aktuellen Lage. Das Solartaxi ist also wohlbehalten auf Bali angekommen und trat am Dienstag seinen Einsatz als Shuttle-Taxi auf der Uno-Weltklimakonferenz vom 3. bis 14. Dezember 2007 an. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland ist Weltmeister bei der Installation von Photovoltaikanlagen

6.12.2007 - Solarindustrie erzielt in Deutschland weit höhere Modulpreise als im Ausland. (www.sonnenseite.com) weiter

PV Industrie expandiert weltweit

6.12.2007 - 'Mit einem weltweiten jährlichen Wachstum von 40% gehört die Solarstromerzeugung aus der Photovoltaik zu den am schnellsten wachsenden Industrieproduktionen überhaupt.' (www.sonnenseite.com) weiter

Spanien weist den Weg bei erneuerbaren Energien

5.12.2007 - Journalisten-Exkursion des Österreichischen Biomasse-Verbandes - besonders beeindruckend: Modernste Solar- und Windenergieanlagen sowie Stromproduktion auf Strohbasis (www.oekonews.at) weiter

Grüne und E.ON gemeinsam für Elektro

5.12.2007 - Solarthemen 268: Bündnis 90/Die Grünen und der Stromkonzern E.ON wollen zusammen für eine stärkere Nutzung von Elektromobilen eintreten. ?Die Technik hat einen großen Sprung gemacht. Jetzt müssen die Weichen für eine breite Einführung von Elektroautos gestellt werden?, erklärte Klaus-Dieter Maubach, der Vorstandsvorsitzende von E.ON Energie gemeinsam mit Bärbel Höhn und Hans-Josef Fell von Bündnis 90/Die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gute Aussichten für neue Solar-Zuschüsse

5.12.2007 - Solarthemen 268: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat den Weg frei gemacht für bis zu 350 Millionen Euro an Fördergeldern für Regenerativ-Wärme-Systeme. (www.solarthemen.de) weiter

BSW-Solar: Ohne Solarwärme kein wirksamer Klimaschutz

5.12.2007 - Die zunehmende Nutzung von Solarthermie kann einen der wichtigsten Beiträge zur Verringerung des Treibhausgases Kohlendioxid leisten. Bis zum Jahr 2030 könnte die Atmosphäre weltweit um 1,5 Milliarden Tonnen des schädlichen Klimagases entlastet werden, wenn der Ausbau der Solarenergie energisch vorangetrieben wird. Der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) befürchtet aber gravierende Geburtsfehler beim geplanten Wärmegesetz, dessen Entwurf heute im Bundeskabinett beschlossen werden soll. (www.solarportal24.de) weiter

Internationaler Designpreis für Gebäude integrierte Fotovoltaik

5.12.2007 - Nach dem Design-Plus-Preis 2007 erhält die Sunways AG jetzt für ihr transparentes Fassadenelement auch den iF product design award 2008. Das Solarmodul des Konstanzer Fotovoltaik-Unternehmens kann in die Gebäudehülle integriert werden und besteht aus Solarzellen mit Lochstruktur, die aus Sonnenlicht Strom erzeugen. 'Nebenbei' reguliert das Modul das einfallende Tageslicht, bietet Abschattung und ist Sonnen-, Blend-, Sicht-, Wärme- und Schallschutz in einem einzigen Element. (www.solarportal24.de) weiter

Stadtwerke Bochum nehmen erstes Solarkraftwerk ans Netz

5.12.2007 - Nach fünf Monaten Bauzeit hat die Stadtwerke Bochum GmbH in Gnodstadt bei Würzburg ihr erstes Solarkraftwerk ans Netz genommen. Damit wird der Ökostrom-Mix des Bochumer Energieversorgers um die Komponente Fotovoltaik ergänzt. Das Solarkraftwerk in Gnodstadt soll mit jährlich rund 1,6 Millionen Kilowattstunden den Strom für rund 400 Haushalte produzieren. 'Keiner kann alleine das Klimaproblem lösen, aber jeder sollte seinen Beitrag leisten', so der Geschäftsführer der Stadtwerke, Dipl.-Ing. Dietmar Spohn. (www.solarportal24.de) weiter

E.On Netz legt erstes Offshore-Kabel

4.12.2007 - Solarthemen 268: Der Stromnetzbetreiber E.On hat den Bau einer rund 70 km lange Seekabeltrasse über Norderney zum 45 km nördlich Borkum gelegenen Offshore-Park ?alpha ventus? bekannt gegeben. Die 110-kV-Kabel sollen im Sommer nächsten Jahres verlegt werden. (www.solarthemen.de) weiter

SMA baut große Wechselrichter-Fabrik

4.12.2007 - Solarthemen 268: Die SMA Technologie AG plant die nach eigenen Angaben weltweit größte Fabrik für Solarwechselrichter. Sie soll in Kassel, also in der Nähe des SMA-Firmensitzes Niestetal, entstehen. Die etwa 15000 Quadratmeter große Fertigungshalle soll in der Endausbaustufe 1000 neue Arbeitsplätze beherbergen und ist vollkommen CO2-neutral ausgelegt. (www.solarthemen.de) weiter

SolarTec AG und Merrill Lynch Partner beim Börsengang - Vorstand unterzeichnet Vereinbarung in Singapur

4.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Solar*Tec AG vom 04.12.2007 - 08:23 - München, 27.11.2007 - Die Solar*Tec AG intensiviert die Vorbereitungen für einen Börsengang ca. Mitte 2008. Angesichts der hervorragenden strategischen Ausrichtung des ... (openpr.de) weiter

Solar Millennium AG für Initiative des Club of Rome

4.12.2007 - Auch die Solar Millennium AG (Erlangen) unterstützt die Initiative des Club of Rome hinsichtlich solarthermischer Stromerzeugung für eine sichere, saubere und günstige Energieversorgung von Europa und der MENA-Region, also dem Nahen Osten und Nordafrika. Die Technologie solarthermischer Kraftwerke sei seit mehr als 20 Jahren erprobt und stehe sofort zur Verfügung, so die Solar Millennium AG in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarenergie-Förderverein Deutschland über die Angst vor den Kosten

4.12.2007 - In Diskussionen um den Klimaschutz gilt die Förderung Erneuerbarer Energien oft als volkswirtschaftliche Last. Selbst rennomierte Organe wie beispielsweise die Zeitschrift PHOTON schlagen eine Senkung der Vergütung und Erhöhung der Degression vor. Auf diesen Vorschlag, der tendenziell auch vom Bundesumweltministerium in den neuen EEG-Entwurf übernommen wurde, hat Dr. Jürgen Grahl mit zwei Artikeln geantwortet. Für den Solarenergie-Förderverein Deutschland (SFV) hat Maria Waffenschmidt die Artikel zusammengefasst. (www.solarportal24.de) weiter

MP-TEC erhält Innovationspreis Berlin-Brandenburg

4.12.2007 - Für die Neuentwicklung einer zweiachsigen, hemisphärischen Nachführanlage, auf der sowohl Fotovoltaik-Module als auch thermische Solarkollektoren angebracht werden können, erhielt der Eberswalder Solarsystemanbieter MP-TEC den Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2007. Insgesamt wurden fünf Unternehmen am Freitag mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. MP-TEC will das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro Kinderhilfseinrichtungen in Berlin-Brandenburg zukommen lassen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarunternehmen sichern sich Siliziumversorgung

4.12.2007 - Solarunternehmen sehen sich aufgrund der anhaltenden Siliziumknappheit dazu veranlasst, ihre Versorgung mit dem Rohstoff langfristig zu sichern. (www.sonnenseite.com) weiter

Umsatzziel von mindestens 200 Millionen Euro in 2008

3.12.2007 - Die Auftragslage der Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) hat sich in den vergangenen Wochen nochmals dynamischer entwickelt, meldet das Unternehmen. So seien in den Monaten Oktober und November neue Aufträge in Höhe von 70,6 Millionen Euro eingegangen. Damit summierten sich die Auftragseingänge nach elf Monaten auf ein neues Rekordvolumen von 221,1 Millionen Euro und damit bereits um 71,3 Prozent über dem Wert des gesamten Geschäftsjahres 2006 (129,1 Millionen Euro). Der größte Anteil dieser Auftragseingänge entfiel auf den Geschäftsbereich Fotovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Ecostream handelt mit First Solar

3.12.2007 - Solarthemen 268: Ecostream wird einer von weltweit 12 First-Solar-Händlern. Ein Kooperationsvertrag sieht die Lieferung von fast 4 Millionen CdTe-Solarmodulen mit einer Gesamtkapazität von 276,5 MW im Zeitraum von 2008 bis 2012 vor. (www.solarthemen.de) weiter

Solarsystemanbieter MP-TEC erhält Innovationspreis Berlin-Brandenburg

3.12.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von MP-TEC vom 03.12.2007 - 12:15 - Preisgeld von 10.000 Euro kommt Kindereinrichtungen zugute Potsdam/Eberswalde, 3.12.2007 - In Anwesenheit von Brandenburgs Wirtschaftsminister, Ulrich Junghanns, und dem ... (openpr.de) weiter

Lichtblick: Bereits mehr als 4000 Gaskunden

3.12.2007 - Solarthemen 268: Nachdem das Ökostromunternehmen Lichtblick erst Anfang Oktober in das Gasgeschäft eingestiegen ist, verzeichnete es Mitte November bereits 4200 Gaskunden. Wie Lichtblick-Pressesprecher Gero Lücking gegenüber den Solarthemen erläuterte, sei es Ziel, ein vom Preis her konkurrenzfähiges Angebot zu machen. Mit einem Preis von 6,25 Cent pro Kilowattstunde und einem Grundpreis von 9,90 Euro gelingt [...] (www.solarthemen.de) weiter

ersol: Silizium für zusätzliche Produktionsmenge von rund 300 MWp unter Vertrag

3.12.2007 - Die ersol Solar Energy AG (ersol) hat eigenen Angaben zufolge einen weiteren Vertrag über die Lieferung von Silizium mit der Wacker Chemie AG, dem weltweit zweitgrößten Anbieter von Polysilizium für die Halbleiter- und Fotovoltaik-Industrie, unterzeichnet. Der Kontrakt gelte ab 2010 und werde ersol über neun Jahre eine zusätzliche Produktionsmenge von rund 300 MWp kristallinen Solarzellen ermöglichen, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Solares Kundebarometer

2.12.2007 - Solarthemen 268: In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) hat das Hamburger Beratungsbüro Business Institute Solar Strategy (BISS) die Ergebnisse der Befragung ?Solares Kundenbarometer 2007? veröffentlicht. Grundlage ist eine Online-Umfrage, die von Mai bis August 2007 über das Informationsportal des BSW lief. 1700 Endkunden und ca. 200 Profis haben sich beteiligt. Wurde die 51-seitige ?Basis-Version? [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erst Pommes, dann Brummi

2.12.2007 - Solarthemen 268: Berliner Fritierfett wandert zukünftig über Borken nach Südlohn-Oeding und von dort in die raftstofftanks von Brummis. Die Berliner Entsorgungsgesellschaft BRALReststoff-Bearbeitungs GmbH, eine Tochtergesellschaft der landeseigenen Berliner Stadtreinigungsbetriebe, sammelte bisher schon Speisereste bei mehr als 4000 Berliner Gastronomen ein. Nun sollen Brat- und Fritierfette hinzukommen ? mittelfristig 2000 bis 3000 Tonnen pro Jahr. Und [...] (www.solarthemen.de) weiter

PV Power Bag für Nationalräte

2.12.2007 - Verteilaktion von Photovoltaik-Infopaketen im Parlament soll Meinungsbildung bei Ökostromdebatte unterstützen (www.oekonews.at) weiter

Solarlicht für 400 Familien in Bangladesch

2.12.2007 - Andheri-Hilfe Bonn finanziert mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) 200 Solaranlagen für 400 Menschen in Bangladesch. (www.sonnenseite.com) weiter

Die "Sonnenseite" mit Europäischem Solarpreis 2007 geehrt

2.12.2007 - Die Baden-Badenerin Bigi Alt erhielt in Berlin für ihre Internetseiteden Europäischen Solarpreis 2007 verliehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wagner & Co baut Kapazitäten aus

1.12.2007 - Solarthemen 268: Die Wagner & Co Solartechnik GmbH hat mit dem Bau einer Fabrik für solarthermische Kollektoren mit einer Kapazität von 460000 Quadratmetern begonnen. Wagner will damit einen neuen Standort im hessischen Kirchhain-Ost in Nähe der Cölber Verwaltung und des Logistikzentrums in Kirchhain-West eröffnen. Fertig sein soll die neue Produktionsstätte für die ?Euro?-Flachkollektoren im Sommer nächsten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarkraftwerk am Nil

1.12.2007 - Solarthemen 268: Die Flagsol GmbH, eine Tochtergesellschaft der Solar Millennium AG, hat den Auftrag zur Auslegung und Lieferung eines solarthermischen Kraftwerks in Ägypten erhalten, das Teil eines Hybrid-Kraftwerks in Verbindung mit Erdgas sein soll. Beteiligt ist auch die Orascom Construction Industries aus Kairo, ein großer ägyptischer Generalunternehmer. (www.solarthemen.de) weiter

QuelleKarstadt knüpft PV an Autoversicherung

30.11.2007 - Solarthemen 268: Für jede neu abgeschlossene Kraftfahrzeugversicherung will die KarstadtQuelle Versicherung einen Quadratmeter Solarzellen installieren. Das sei nicht als PR-Gag zu verstehen, sagt Pressesprecher Johannes Plott, sondern das Unternehmen wolle damit eine Selbstverpflichtung eingehen, um über das bereits bestehende Maß in Solarstrom zu investieren. (www.solarthemen.de) weiter

Kooperationsforum Elektrische Energiespeicher

30.11.2007 - Solarthemen 268: Das Kooperationsforum “Elektrische Energiespeicher - Netzoptimierung bei regenerativer Stromerzeugung” findet am Donnerstag, 6. Dezember, im Süd-West-Park Forum in Nürnberg statt. Veranstalter ist die Bayern Innovativ GmbH (0911-20671222), weitere Infos gibt es im Internet unter (www.solarthemen.de) weiter

EUROSOLAR zeichnet Preisträger zum Europäischen Solarpreis 2007 aus

30.11.2007 - Ein Preisträger kommt aus Österreich: Wolfgang Löser für seinen energieautarken Bauernhof (www.oekonews.at) weiter

Sonne und Frieden

30.11.2007 - Solarthemen 268: Die Studie ?Sicherheitspolitische Bedeutung erneuerbarer Energien?, erstellt von Adelphi Consult und Wuppertal Instituts im Auftrag des Bundesumweltministeriums, gibt einen umfassenden Überblick über die Zusammenhänge zwischen Energie- und Sicherheitspolitik. Die Langfassung ist im Internet unterverfügbar. (www.solarthemen.de) weiter

Messe Heim + Handwerk in München präsentiert energiesparende Heiztechnik

30.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH & Co. KG vom 29.11.2007 - 17:33 - Paradigma vor Ort mit preisgekröntem Solarwärme-System und üppigen Fördergeldern München, 29. November - Auf der diesjährigen Messe Heim + Handwerk, die vom 1. bis ... (openpr.de) weiter

Investoren erhöhen Anteil an der Conergy AG

30.11.2007 - Die Ergebnisse von Europas größtem Solarunternehmen, der Hamburger Conergy AG, für die ersten neun Monate dieses Jahres waren ernüchternd. Es folgte ein Umbau des Vorstands und eine von Vorstand und Aufsichtsrat beschlossenen Kapitalerhöhung. Zudem soll ein neues Konzept mit Fokussierung auf profitable Geschäftsbereiche umgesetzt werden. Investoren wie Dr. Otto Happel oder die französische Investment-Gesellschaft 'Financière de Champlain' gehen den neuen Weg offenbar mit und erhöhen derzeit ihre Anteile am Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON AG errichtet weitere Megawatt-Kraftwerke in Spanien

30.11.2007 - Einer der größten europäischen Hersteller von Solarmodulen und Fotovoltaik-Systemen, die Berliner SOLON AG, hat mit dem spanischen Unternehmen GUASCOR SOLAR S.A.U. weitere Verträge über mehrere Kraftwerksprojekte in Spanien in einem Gesamtvolumen von über 130 Millionen Euro abgeschlossen. Die ersten gemeinsamen Projekte im Megawatt-Bereich wurden kürzlich in Castilla la Mancha und Navarra fertig gestellt. Das nun beschlossene Projektpaket umfasst vier Kraftwerksprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 20 Megawatt. (www.solarportal24.de) weiter

Europäischer Solarpreis 2007 für die Sonnenseite

30.11.2007 - Die ?Sonnenseite? feiert ein doppeltes Jubiläum: Erstens haben wir den Europäischen Solarpreis 2007 bekommen und zweitens ist unsere Webseite zehn Jahre online. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar*Tec AG: Markteintritt in Griechenland

30.11.2007 - Das Münchener Solarunternehmen Solar*Tec AG erweitert sein internationales Netzwerk durch die Gründung zweier Tochtergesellschaften in Griechenland. (www.sonnenseite.com) weiter

EuPD Research: Markt hat zugelegt

29.11.2007 - Solarthemen 268: Mit schätzungsweise einem Gigawatt neu installierter Leistung im Jahr 2006 habe der deutsche Photovoltaikmarkt zugelegt. Für 2007 rechnet EuPD Research mit einer erneuten Steigerung der verbauten Menge auf rund 1,5 Gigawatt. Die fünfzehn größten deutschen PV-Hersteller hätten im letzten Jahr rund 2,77 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet. Parallel dazu, so der EuPD Research, sei der [...] (www.solarthemen.de) weiter

SolarWorld AG: 8,5 Megawatt Solarleistung auf Mallorca

29.11.2007 - Die SolarWorld AG realisiert auf der Mittelmeerinsel Mallorca vier Fotovoltaik-Kraftwerke mit einer Spitzenleistung von zusammen 8,5 Megawatt (MW). Die Entwicklung und Koordination des Projektes sowie die Finanzierung der Kraftwerke hat die Deutsche Bank AG arrangiert. Es sei geplant, dass die Anlagen auf Mallorca bis Anfang 2008 ans Netz gehen, heißt es in einer Pressemitteilung der SolarWorld AG. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie: SCHOTT unterstützt Energiekonzept des Club of Rome

29.11.2007 - Gestern präsentierte der frühere Präsident des Club of Rome, Prinz Hassan bin Talal von Jordanien, im Europäischen Parlament das Weißbuch 'Clean Power from Deserts The DESERTEC Concept for Energy, Water and Climate Security' der Club of Rome Initiative Trans-Mediterranean Renewable Energy Cooperation (TREC), das eine Kooperation Europas mit dem Nahen Osten und Nordafrika (MENA-Region) vorschlägt. Der Technologiekonzern SCHOTT als Hersteller von Solarreceivern unterstützt die Initiative des Club of Rome. Receiver bilden das Herzstück von solarthermischen Parabolrinnenkraftwerken. Schott-Receiver sind beispielsweise im Kraftwerk 'Nevada Solar One' im Einsatz und werden auch im Kraftwerk 'AndaSol' eingesetzt. (www.solarportal24.de) weiter

Glos: Klimaschutz kostet 123 Milliarden Euro

29.11.2007 - Solarthemen 268: Am 16. November hat Bundeswirtschaftsminister Michael Glos ein von ihm beauftrages Gutachten vorgelegt, nach dem ein ambitionierter Klimaschutz sehr teuer würde. Die Studie von Prognos und GWS belege einen Verlust beim Bruttoinlandsprodukt von insgesamt 123 Milliarden Euro im Zeitraum von 2013 bis 2020. Daraus leitet Glos ab, die Ziele Versorgungssicherheit, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit müssten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Spanisches Forum Solarpraxis ein voller Erfolg

29.11.2007 - Die Conferencia de la Industria Solar besuchten 350 Teilnehmer aus Spanien, Deutschland und vielen anderen Ländern (www.oekonews.at) weiter

Europas erstes 100% solar beheiztes Mehrfamilienhaus wird bezogen

29.11.2007 - Im europaweit ersten vollständig solar beheizten Mehrfamilienhaus in Oberburg BE ziehen die ersten Mieter ein. Schon bald werden die nächsten folgen, denn Heizen ohne Öl ist so attraktiv wie noch nie (www.oekonews.at) weiter

Edeka setzt auf Fotovoltaik

29.11.2007 - Im unterfränkischen Bergtheim wurde Anfang November auf dem Dach einer Filiale der Edeka Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen die erste von insgesamt 14 Fotovoltaik-Anlagen in Betrieb genommen. Mit der feierlichen Einweihung fiel der Startschuss für eine breit angelegte Solarinitiative: Noch im Jahr 2007 werden im gesamten Geschäftsgebiet Fotovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtkapazität von mehr als 2 Megawatt errichtet. Bis 2010 sollen insgesamt mehr als 10 MW auf von Edeka genutzten Objekten installiert werden. (www.solarportal24.de) weiter

Google steigt in Markt mit Öko-Energie ein

29.11.2007 - Der Suchmaschinengigant Google hat nach Angaben von dpa eine 'strategische Initiative' gestartet, um Strom aus erneuerbaren Energiequellen billiger als aus Kohle produzieren zu können. Dabei werde man sich auf solarthermische Kraftwerke, Windkraft, Erdwärme und andere Technologien konzentrieren, die einen Durchbruch in der Energiefrage ermöglichten, sagte Google-Mitbegründer Larry Page am Dienstag in Mountain View (US-Bundesstaat Kalifornien). (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom aus den Wüsten für Europa, Nordafrika und den Nahen Osten

29.11.2007 - Prinz Hassan bin Talal von Jordanien präsentiert Weißbuch im Europaparlament. (www.sonnenseite.com) weiter

Die "neue wärme" erscheint erstmals

28.11.2007 - Neue B2B-Fachzeitschrift der Verlagsgemeinschaft des Alfons W. Gentner Verlags und der Solarpraxis AG zielt auf Entscheider in der Branche der erneuerbaren Wärme und Kühlung (www.oekonews.at) weiter

Marschrichtung gegen Pellets-Schlacke

28.11.2007 - Solarthemen 268: Einige führende Unternehmen der Pellets-Branche haben sich auf Vorgaben geeinigt, mit denen sie der Verschlackung von Pelletsheizungen vorbeugen und bei Problemen gegenüber Kunden einheitlich reagieren wollen. Der Deutsche Energie-Pellets-Verband (DEPV) hat jetzt ein Konsenspapier auf seine Homepage gestellt. Darin sind für alle drei Gruppen von Beteiligten (Pelletsproduzenten, Händler/Lieferanten und Kesselhersteller) Mindestanforderungen benannt. So verpflichten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kanada setzt in Zukunft auf Biomasse, Biokraftstoffe und Solarenergie

28.11.2007 - Bionergie deckt derzeit nur 6% des Primärenergiebedarfs (www.oekonews.at) weiter

22-Mio-Euro-Auftrag über zwei schlüsselfertige Solarkraftwerke

28.11.2007 - Zwei weitere Sunline-Megawatt-Solarstromprojekte in Spanien starten noch 2007 (www.oekonews.at) weiter

Europressedienst: Markt hat zugelegt

28.11.2007 - Solarthemen 268: Mit schätzungsweise einem Gigawatt neu installierter Leistung im Jahr 2006 habe der deutsche Photovoltaikmarkt zugelegt. Für 2007 rechnet der Europressedienst (EuPD) mit einer erneuten Steigerung der verbauten Menge auf rund 1,5 Gigawatt. Die fünfzehn größten deutschen PV-Hersteller hätten im letzten Jahr rund 2,77 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet. Parallel dazu, so der Europressedienst, sei der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Sunways AG steigt in Polysilizium-Herstellung ein

28.11.2007 - Das Konstanzer Fotovoltaik-Unternehmen Sunways wird von der Schmid Silicon Technology eine schlüsselfertige Anlage zur Produktion von Polysilizium erwerben und diese in eine eigene Gesellschaft einbringen. Die Anlage basiere auf dem Monosilan-Prozess, werde eine Jahresproduktionskapazität von 1.000 Tonnen besitzen und am Industriestandort Schwarze Pumpe im Freistaat Sachsen stehen, teilt die Sunways in einer Pressemeldung mit. Sunways will aus dieser Anlage voraussichtlich Ende 2009 erstes Silizium gewinnen. (www.solarportal24.de) weiter

Ideen Made in Germany

28.11.2007 - 'Deutschland Land der Ideen' heißt die Initiative zur Präsentation des Standortes Deutschland, innerhalb derer jährlich die '365 Orte im Land der Ideen' gekürt werden. Zu den Ausgezeichneten 2008 gehören u.a. die Hochschule Bochum für ihren solar betriebenen Rennwagen 'Solar World No.1', die juwi-Gruppe für den Energiepark Waldpolenz mit dem bald größten Fotovoltaik-Kraftwerk der Welt, die systaic AG für ihr ästhetisches Solardachsystem und die Solarpower GmbH für ihr Schulprojekt, bei dem sie Schülerinnen und Schülern zeigt, wie die Sonne in die Heizung kommt. (www.solarportal24.de) weiter

Auf der Schwäbischen Alb: Bürger zur Sonne, zur Freiheit!

28.11.2007 - In Laichingen auf der Schwäbischen Alb wurde mit dem Bau der größten privat finanzierten Photovoltaikanlage Baden-Württembergs begonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wärmegesetz für Baden-Württemberg

27.11.2007 - Solarthemen 268: Am 7. November hat der Landtag von Baden-Württemberg das ?Gesetz zur Nutzung erneuerbarer Wärmeenergie in Baden-Württemberg (Erneuerbare-Wärme-Gesetz ? EWärmeG)? beschlossen. Alles Wichtige dazu gibt es in der akutellen Print-Ausgabe der Solarthemen. Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 268. Möchten Sie diesen Artikel vollständig lesen, so bestellen Sie bitte die oben genannte Solarthemen-Ausgabe [...] (www.solarthemen.de) weiter

BDEW will anderes EEG

27.11.2007 - Solarthemen 268: Während des Welt-Energie-Kongresses in Rom sprach sich Werner Brinker, Präsident des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), für eine ?Weiterentwicklung? des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) aus. Darunter versteht der BDEW ? der Zusammenschluss aus Strom- und Gasversorgungsunternehmen ? eine Art Bonussystem: Erneuerbare Energien sollen sich … Den vollständigen Beitrag lesen Sie in den Solarthemen Nr. 268. Möchten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar*Tec AG: Markteintritt in Griechenland - Solar*Tec Hellas A. E. gegründet

27.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von 2007-11-26-Press Release Greece-DE vom 27.11.2007 - 08:35 - Das Münchener Solarunternehmen Solar*Tec AG erweitert sein internationales Netzwerk durch die Gründung zweier Tochtergesellschaften in Griechenland. Durch die Einführung ... (openpr.de) weiter

Photovoltaikanlagen auch in 2008 finanziell rentabel - Enerix sieht die Marktentwicklung positiv

27.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Enerix Alternative Enerigietechnik vom 27.11.2007 - 08:46 - Mit einer garantierten Vergütung von 46,75 Ct/kWh zzgl. MwSt. für Solarstrom werden auch in 2008 Photovoltaikanlagen wieder rentabel betrieben werden. Zwar sinkt die ... (openpr.de) weiter

Studenten auf Solartour bei IBC Solar

27.11.2007 - Im Rahmen einer 'Solartour' durch Bayern besuchten 70 Studentinnen und Studenten des neuen Studiengangs Regenerative Energien - Energietechnik (REE) der Hochschule München und ihr Professor den Stammsitz der IBC SOLAR AG im oberfränkischen Bad Staffelstein. Bei IBC erhielten die Studentinnen und Studenten erste Einblicke in die Arbeit eines Fotovoltaik-Projektingenieurs. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG erweitert Workshop-Angebot 2008

27.11.2007 - Ein erweitertes, kostenfreies Programm mit Workshops für Installateure, Vertriebsbeauftragte und Planer von Fotovoltaik-Anlagen bietet die Sunways AG im Jahr 2008 an: Jeden Monat findet in Konstanz eine Workshop-Woche statt, in der laut Anbieter praxisrelevantes Wissen über die Sunways-Produkte vermittelt wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwerben theoretische und praktische Kenntnisse über die Funktion und Anwendung der Sunways-Produkte; Übungen am Gerät vervollständigen das Programm. (www.solarportal24.de) weiter

Online-Marktplatz Spothunter: Vermittlung von Solarkomponenten für Großanlagen

26.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von spotHunter Online-Marktplatz GmbH vom 26.11.2007 - 14:20 - Solarmodule sind weltweit zu einem begehrten Handelsgut geworden. Die sichere Belieferung von solaren Großanlagen hat sich aufgrund der hohen Nachfrage zu einer echten ... (openpr.de) weiter

EU: Geringere Mehrwertsteuer?

26.11.2007 - Solarthemen 268: Für die Entwicklung erneuerbarer Energien sind zurzeit keine Initiativen von Seiten der Europäischen Union absehbar. Die Europäische Kommission arbeitet weiter eher im Verborgenen an einer Richtlinie für erneuerbare Energien. Damit soll sie den Beschluss des Europäischen Rates konkretisieren, der im Frühjahr entschieden hatte, den Anteil erneuerbarer Energien in Europa bis 2020 auf 20 Prozent [...] (www.solarthemen.de) weiter

EEG-Strom für die Börse?

26.11.2007 - Solarthemen 268: Bundesregierung und Bundesnetzagentur wollen der Direktvermarktung von EEG-Strom an der Leipziger Strombörse zunächst einen Riegel vorschieben. Im Rahmen der EEG-Novelle wird das Thema im Bundestag aber vermutlich noch heiß diskutiert werden. Für die Windbranche ist es ein heikles Thema. Kann und soll die zeitweilige Direktvermarktung von Ökostrom an der Strombörse eine lohnende Alternative [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark Claußnitz ? 750 Tonnen jährliche CO2-Ersparnis

26.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Press Release 20071123-Solarpark-Claussnitz-DE vom 26.11.2007 - 08:36 - München, 23. November 2007 - Aus brachliegendem ehemaligem Kasernengelände wird Solarpark Claußnitz; Weiteres PV Kraftwerk der Solar*Tec AG im Bau. In enger ... (openpr.de) weiter

Online-Handelsplattform pvXchange kann für 2007 noch Markenmodule mit 40 MWp vermitteln

26.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von pvXchange GmbH vom 26.11.2007 - 08:51 - Im Gegensatz zu vergangenen Jahren sind 2007 auch gegen Jahresende noch ausreichend Solarmodule für alle Installationen vorhanden. Zumindest am Material sollte daher kein ... (openpr.de) weiter

SOLON AG erhält Großauftrag aus Italien

26.11.2007 - Die Berliner SOLON AG erhielt den Auftrag zur schlüsselfertige Errichtung mehrerer Fotovoltaik-Kraftwerke in der süditalienischen Region Apulien: Bis Ende 2008 soll ein 2,4 MW-Kraftwerk errichtet werden. Die Vereinbarung beinhalte außerdem den Bau von fünf weiteren Kraftwerken mit je 10 MW Nominalleistung in den Jahren 2008 bis 2009 und die Option auf die Errichtung einer 100 MW-Anlage in den Jahren 2009 bis 2011. (www.solarportal24.de) weiter

HMI: Solarenergie-Forschung kooperiert mit BTU Cottbus

26.11.2007 - Das Berliner Hahn-Meitner-Institut (HMI) kann im Bereich Solarenergie-Forschung ab sofort eine neue Nachwuchsgruppe aufbauen. Wie die Helmholtz-Gemeinschaft mitteilt, gehört Dr. Marcus Bär zu 13 jungen Forschern, die in das neu bewilligte Förderprogramm Nachwuchsgruppen aufgenommen werden. Er wird am HMI an der Verbesserung von Dünnschicht-Solarzellen forschen und an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus (BTU) seine Erfahrung an Studierende weitergeben. Damit soll Studierenden ermöglicht werden, in das boomende Feld der Fotovoltaik einzusteigen und den Wissensvorsprung Deutschlands zu halten. (www.solarportal24.de) weiter

Internationales Business Forum

25.11.2007 - Solarthemen 268: Vom 6. bis 8. Dezember 2007 findet in Montpellier, Frankreich, das “1. Internationale Business Forum für Erneuerbare Energien Statt. Infos gib es bei FIZIT unter der Telefonnummer 0211-30041350 oder im Internet unter (www.solarthemen.de) weiter

Sonnenaufgang in Australien

25.11.2007 - Gratulation an Australien! Der Regierungswechsel zu Kevin Rudd wird in Australien das Solarzeitalter einläuten. (www.sonnenseite.com) weiter

Rätselraten um Installationszahlen

25.11.2007 - Solarthemen 268: Die gesetzlichen Vorgaben sind klar: Die Netzbetreiber müssen der Bundesnetzagentur längst übermittelt haben, wieviel an Leistung im Bereich regenerativer Erzeugungskapazitäten installiert wurden. Doch Zahlen kann die Bundesnetzagentur bisher nicht übermitteln. Mehrfach haben die Solarthemen nachgefragt ? vor allem bei der Photovoltaik ist es ein Politikum, wieviel an Leistung im vergangenen Jahr tatsächlich installiert wurde. [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarenergie in der Nacht nützen?

25.11.2007 - DLR gelingt Durchbruch mit neuem Wärmespeicher (www.oekonews.at) weiter

Solarpark Claußnitz ? 750 Tonnen jährliche CO2-Ersparnis

25.11.2007 - Aus brachliegendem ehemaligem Kasernengelände wird Solarpark Claußnitz; Weiteres PV Kraftwerk der Solar*Tec AG im Bau. (www.sonnenseite.com) weiter

Deutscher Bundesverband Solarwirtschaft mit neuem Vorstand

24.11.2007 - Georg Salvamoser wird neuer Präsident der Solarindustrievereinigung (www.oekonews.at) weiter

Kreativ-Werkstatt für Klimaschutz

24.11.2007 - Solarbundesliga: Eine Klimaschutz-Kreativ-Werkstatt für Umwelt- und Energieberater, Akteure aus Agenda 21-Gruppen sowie Aktive aus Bürgerinitiativen findet am 3. und 4. Dezember im Ka Eins in Frankfurt statt. Die Deutsche Umwelthilfe und das ECOLOG-Institut wollen dort das Handwerkszeug für eine effektive, zielgruppengerechte Kommunikation vermitteln. Im Mittelpunkt stehen soziale Milieus und ihre Einstellungen zu Erneuerbaren Energien, Energieeffizienz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarpark Claußnitz ? 750 Tonnen jährliche CO2-Ersparnis

24.11.2007 - Aus brachliegendem ehemaligem Kasernengelände wird Solarpark Claußnitz - Weiteres PV Kraftwerk in Bau (www.oekonews.at) weiter

Rüter: Auch weiter Erfahrungen einbringen

24.11.2007 - Solarthemen 268: Hans-Martin Rüter gründete vor elf Jahren SunTechnics und 1998 die heutige Conergy AG. Zum 15. November trat er als Vorstandsvorsitzender zurück, die Solarthemen sprachen mit ihm nach seinem Rücktritt. Solarthemen: Herr Rüter, warum haben Sie die Position als Vorstandvorsitzender von Conergy aufgegeben? Hans Martin Rüter: Wir sind jetzt ein Unternehmen mit über einer Milliarde Euro [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ex-Vorstand hält Aktie für unterbewertet

24.11.2007 - Pressemitteilung: “Ich persönlich glaube ganz fest, dass die inneren Werte der Conergy substanziell höher liegen, als es der aktuelle Börsenwert widerspiegelt”, erklärte Hans-Martin Rüter, der zum 15. November zurückgetretene Vorstand der Conergy AG, in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Solarthemen: “Das wissen natürlich auch strategische Interessenten an Conergy. Daher ist es für uns so wichtig, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Solarstromindustrie wächst weiter kräftig

24.11.2007 - In den nächsten drei Jahren wird die deutsche Solarstromindustrie ihre heimischen Produktionskapazitäten verdreifachen. ... (www.energiewende.com) weiter

Broschüre "Maschinenbau und Ausrüster der Photovoltaikindustrie"

24.11.2007 - Solarpraxis AG gibt Branchenübersicht heraus, die sich erstmals der Wertschöpfungskette ?vor der PV-Fabrik? widmet. (www.sonnenseite.com) weiter

Rapsöl macht weniger Krebs

23.11.2007 - Solarthemen 268: Bei einem Vergleichsversuch hat das landeseigene bayerische Technologie- und Förderzentrum (TFZ) in Straubing gemeinsam mit dem Augsburger bifa Umweltinstitut nachgewiesen, dass Traktorabgase beim Einsatz von Rapsöl ein geringeres krebserregendes Potenzial aufweisen als beim Betrieb mit Diesel. Die Forscher weisen zwar darauf hin, dass sich ihre Untersuchungen auf den Einsatz eines speziell auf den rieb [...] (www.solarthemen.de) weiter

Hans-Martin Rüter im Interview

23.11.2007 - Solarthemen 268: Hans-Martin Rüter hat vor elf Jahren SunTechnics und 1998 die heutige Conergy AG gegründet und zu einem Unternehmen gemacht, das in diesem Jahr eine Milliarde Umsatz erwartet und 2800 Mitarbeiter beschäftigt. Zum 15. November trat er als Vorstand zurück, in den aktuellen Solarthemen finden Sie ein Interview ihm. Foto: Conergy  Den vollständigen Beitrag lesen Sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Georg Salvamoser wird neuer Präsident des Bundesverbands Solarwirtschaft

23.11.2007 - Zum neuen Vorsitzenden des Bundesverbands Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar), der Interessenvertretung von über 600 Solarunternehmen, wurde der Solarunternehmer Georg Salvamoser gewählt. Ein weiterer Solarpionier der ersten Stunde, der Solarproduzent Helmut Jäger, wurde zum Stellvertreter gewählt. Neu im BSW-Solar-Vorstand sind zudem Frank Asbeck und Anton Milner, beide stehen an der Spitze von weltweit führenden deutschen Fotovoltaik-Produzenten. (www.solarportal24.de) weiter

Solartaxi eilt zur Weltklimakonferenz nach Bali

23.11.2007 - Indien, das Land voller Chaos. Indien, das Land voller Wunder. 'Always expect the unexpected! Erwarte immer das Unerwartete!' Kein anderer Spruch scheint auf Indien besser zuzutreffen, meint Louis Palmer, der schweizer Solartaxi-Pionier. Zuerst landet das Solartaxi nach der Verschiffung per Container von Dubai nach Indien im falschen Hafen. Dann erhält das kleine blaue Mobil eine Einladung zur Weltklimakonferenz in Bali für Anfang Dezember! Und dazwischen liegen 2.500 Kilometer indische Herausforderungen. (www.solarportal24.de) weiter

Solar-Fabrik verdoppelt ihre Modulproduktion

22.11.2007 - Solarthemen 268: Die Solar-Fabrik AG will ihre Produktionskapazitäten für Solarmodule bis zum Sommer nächsten Jahres von 60 auf 130 MW steigern. Dafür lässt das Unternehmen eine dritte, 15000 Quadratmeter große Halle in Freiburg bauen, die auch Platz für weitere Maschinen bieten soll. ?Die hervorragende Auftragslage macht es erforderlich, die Produktionskapazitäten auszubauen?, so Christoph Paradeis, Vorstandsvorsitzender der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Wärmegesetz: Regierung einigt sich

22.11.2007 - Solarthemen 268: Das Bundesumweltministerium ist dabei, den Entwurf für das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz zu überarbeiten, nachdem sich die beteiligten Ministerien auf eine gemeinsame Linie einigen konnten. Am 5. Dezember will das Kabinett den Entwurf beschließen. In der vergangenen Woche trafen sich Umweltminister Sigmar Gabriel (SPD) und Wirtschaftsminister Michael Glos (CDU), um sich unter anderem beim Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz (EEWärmeG) zu [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutsche Fotovoltaik-Industrie wächst weiter kräftig

22.11.2007 - In den nächsten drei Jahren wird die deutsche Solarstromindustrie ihre heimischen Produktionskapazitäten verdreifachen. Gleichzeitig rechnen die Hersteller damit, im Jahr 2010 50 Prozent ihrer Umsätze im Ausland zu erwirtschaften. Dazu investiert die Branche massiv in den Auf- und Ausbau neuer Fertigungsstätten. 2010 wird die jährliche Investitionssumme rund 2,6 Milliarden betragen ein Plus von einer Milliarde gegenüber 2007. Zu diesen Ergebnissen kommt das Bonner Marktforschungsinstitut EuPD-Research in einer aktuellen Unternehmensbefragung. (www.solarportal24.de) weiter

Gabriel: Fotovoltaik ist gesellschaftlich notwendige Investition

22.11.2007 - 'Wirtschaftliches Denken und Engagement für den Klimaschutz sind kein Widerspruch im Gegenteil, sie gehören untrennbar zusammen', so eine der Kernbotschaften von Sigmar Gabriel anlässlich seines Besuches bei der SMA Technologie AG. Der Bundesumweltminister zeigte sich beeindruckt von der Entwicklung der SMA Technologie AG zum Weltmarktführer im Bereich von Solar-Wechselrichtern. Bei Unternehmen wie SMA werde deutlich, dass Technologieführerschaft unabdingbare Voraussetzung für internationale Wettbewerbsfähigkeit sei. Gabriel sagte, er sei optimistisch, dass sich die positive Entwicklung auch nach der Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes (EEG) weiter fortsetzen werde. (www.solarportal24.de) weiter

SARASIN: Solarenergie in zehn Jahren günstiger als konventionelle Energie

22.11.2007 - Bis 2018 sinken die Kosten zur Vermeidung von Kohlendioxid (CO2) durch Solarenergie gegen null und sie ist dann günstiger als konventioneller Strom oder Wärme. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarenergie in zehn Jahren günstiger als konventionelle Energie

21.11.2007 - Bis 2018 sinken die Kosten zur Vermeidung von Kohlendioxid (CO2) durch Solarenergie gegen null und sie ist dann günstiger als konventioneller Strom oder Wärme (www.oekonews.at) weiter

Solare ?Rohrpost?

21.11.2007 - Solarthemen 267: Der Grazer Tüftler Michael Thalhammer hat aus dem Rohrpostsystem die konkrete Vision eines Transportmittels entwickelt, das seine kinetische Energie von der Sonne bezieht. ?Störungsfreie Mobilität fließt gleitend, lautlos und hoch über allem gleichmäßig in gläsernen Bahnen ? und das zu Ticketpreisen wie vor vielen Jahren.? Diese Zukunftsvision entstammt nicht einem Besinnungspapier des derzeitigen Deutsche-Bahn-Chefs [...] (www.solarthemen.de) weiter

SCHOTT Solar stärkt Vertrieb in Indien mit Premier Solar Systems

21.11.2007 - Die SCHOTT Solar GmbH (Alzenau) hat mit dem indischen Solarmodulhersteller Premier Solar Systems (Hyderrabad) eine Liefervereinbarung über die nächsten vier Jahre getroffen. SCHOTT Solar wird den indischen Hersteller mit kristallinen und Dünnschicht-Zellen versorgen, aus denen Premier Solarmodule fertigt. Diese werden in verschiedensten Solarsystemen verarbeitet, die Premier Solar Systems in Indien, Asien und Afrika vertreibt - zum Beispiel Fotovoltaik-Anlagen, Solar-Wasserpumpensysteme, aber auch Straßenlaternen und Solarstrom betriebene Lichtquellen für den Hausgebrauch. (www.solarportal24.de) weiter

Solarzellen-Leistung durch neues Lötverfahren erhöht

21.11.2007 - Ein berührungsloses Lötverfahren des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik in Aachen erhöht die Leistungsfähigkeit von Solarzellen. (www.sonnenseite.com) weiter

Jede Menge Leuchttürme

20.11.2007 - Solarthemen 267: Das Umweltministerium Baden-Württembergs hat in einer Broschüre eine Vielzahl von Projekten, die erneuerbare Energien nutzen, zusammengetragen. 36 meist größere Projekte aus den Bereichen Solarenergie, Wasserkraft, Geothermie, Windenergie, Biomasse sowie integrierter Vorhaben haben aus Sicht des Ministeriums Leuchtturmcharakter. Auf jeweils einer Seite werden die Projekte präsentiert, die so für Kommunen, Schulen und Unternehmen beispielgebend [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kunststoff-Kollektoren aus den Niederlanden

20.11.2007 - Solarthemen 267: Der weltweit operierende Kunststoffhersteller Sabic Innovative Plastics will in einem neuen Energiekompetenzzentrum in den Niederlanden schwerpunktmäßig solarthermische Kollektoren aus Kunststoffmaterialien entwickeln. (www.solarthemen.de) weiter

Bank Sarasin-Studie: Jährliche Zuwachsraten von 50 Prozent für Fotovoltaik

20.11.2007 - Bis 2018 sinken die Kosten zur Vermeidung von Kohlendioxid (CO2) durch Solarenergie gegen null und sie ist dann günstiger als konventioneller Strom oder Wärme. Wie die Bank Sarasin & Cie AG in ihrer neuesten und fünften Studie zur Solarindustrie berechnete, könnten im Jahr 2030 durch die Solarenergie rund drei Gigatonnen CO2 eingespart werden. Währenddessen läuft die Solarzellen-Produktion ungebremst weiter und legt kräftig zu: 44 Prozent betrug das Wachstum gegenüber dem bereits starken Vorjahr. Für den Rest des Jahrzehnts prognostiziert die Bank Sarasin für die Fotovoltaik jährliche Zuwachsraten von 50 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik-Anlage im Landkreis Miltenberg mit 1 MW eingeweiht

20.11.2007 - Gestern haben die KACO GERÄTETECHNIK GmbH und die S.A.G. Solarstrom in Röllbach (Unterfranken) eine neue Freiland-Fotovoltaikanlage eingeweiht. Mit knapp einer Million Kilowattstunden jährlich leiste die 1,036 Megawatt starke Anlage einen bedeutenden Beitrag zum Klimaschutz. Mit der neuen Solarstromanlage könnten im Jahr etwa 800 Personen mit sauberem Solarstrom versorgt werden. Das entspreche etwa der Hälfte des Stromverbrauchs der Spessart-Gemeinde, so die KACO in einer Pressemeldung. (www.solarportal24.de) weiter

Roth & Rau AG: Zusätzliche Kapazitäten für weiteres Wachstum

20.11.2007 - Nur wenige Kilometer vom ursprünglichen Firmensitz entfernt hat die Roth & Rau AG (Hohenstein-Ernstthal) ihren neuen Produktionsstandort offiziell eröffnet. Innerhalb der letzten zehn Monate seien drei Produktionshallen entstanden, die optimale Voraussetzungen für die Produktion der Hightech-Anlagen und Prozesssysteme für die Fotovoltaik-Industrie bieten, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. Auf 7.500 Quadratmeter entstehe hier zukünftig das Hauptprodukt der Roth & Rau AG, die Antireflexbeschichtungs-Anlagen der Serie SiNA. (www.solarportal24.de) weiter

Afrika im Visier erneuerbarer Energien

20.11.2007 - Auf dem afrikanischen Kontinent und im mittleren Osten gewinnen Wind-, Solar- und Bioenergie zunehmend an Bedeutung. (www.sonnenseite.com) weiter

SOLON AG: Erster Schritt in den australischen Fotovoltaikmarkt

19.11.2007 - Die Berliner SOLON AG, einer der großen europäischen Solarmodulproduzenten und ein führender Anbieter von Fotovoltaik-Systemen für solare Großkraftwerke, will gemeinsam mit der australischen CBD Energy Ltd. ein erstes Kraftwerksprojekt in Australien realisieren. Das Gesamtinvestitionsvolumen beträgt 60 Millionen AUD, so die SOLON AG in einer Pressemitteilung. Der 'Hunter Valley'-Solarpark wird in Port Stephens in der Provinz New South Wales errichtet. Hauptabnehmer des dort produzierten Solarstroms wird die Stadt Port Stephens sein. (www.solarportal24.de) weiter

IBM: Aus Abfall wird Solarzelle

19.11.2007 - Solarthemen 267: IBM hat einen neuen innovativen Recyclingprozess für Halbleiterwaferscheiben vorgestellt, der in der firmeneigenen Produktionsstätte in Burlington, USA, entwickelt wurde. Das Verfahren nutzt eine spezielle Technik zur Oberflächenstrukturentfernung, die es nach Aussage von Mike Cadigan, dem General Manager von IBM Semiconductor Solutions, ermöglicht, verbrauchte Halbleiterscheiben zur Herstellung siliziumbasierter Solarzellen zu verwenden. Durch den neuen Recyclingprozess [...] (www.solarthemen.de) weiter

Lokurlu von Solitem zum Global Hero gekürt

19.11.2007 - Solarthemen 267: Wieder einmal konnte sich Ahmet Lokurlu von der Aachener Solitem GmbH über eine Auszeichnung freuen. Das Times Magazin kürte ihn zu einem der Global Heros dieses Jahres. Lokurlu hat ein System zum Beheizen und Kühlen u.a. für Hotels in südlichen Regionen mit Parabolrinnenkollektoren entwickelt. Vor allem im Heimatland Lokurlus, der Türke, konnte der Unternehmer [...] (www.solarthemen.de) weiter

Jetzt sanieren: Dreifach gegen Heizkosten

19.11.2007 - Neues 3fach Wärmedämmglas mit optimierter Energiebilanz / Solare Energiegewinne gesteigert (www.oekonews.at) weiter

ersol passt Jahresprognose 2008 geringfügig nach unten an

19.11.2007 - Die ersol Solar Energy AG (ersol) konnte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres den Konzernumsatz auf 106,5 Millionen Euro steigern. Er lag damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (96,0 Millionen Euro) um 10,9 Prozent höher. Die Entscheidung, den Einstieg in die mikromorphe Technologie schon in 2008 vorzubereiten und die Produktionsaufnahme der rein amorphen Modul-Generation zu verschieben, würde allerdings sowohl für 2007 als auch für 2008 Erträge am 'unteren Ende des Prognosekorridors' erwarten lassen, so die ersol in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Arbeitsplätze im Bereich Photovoltaik

19.11.2007 - Solar-Fabrik AG realisiert drittes Werk zur Solarmodulproduktion. (www.sonnenseite.com) weiter

Nuon gewinnt Rennen durch Australien

18.11.2007 - Solarthemen 267: Das deutsche Team von der Hochschule Bochum freute sich über seinen vierten Platz in der Challenge Class bei der World Solar Challenge, einem Solarmobil-Rennen, das rund 3000 Kilometer quer durch Australien führte. Vor zwei Jahren kamen die Studenten auf den 8. Platz. Mit dem neuen, gelben Fahrzeug ? das zudem den Design Award als [...] (www.solarthemen.de) weiter

Siebzig neue Arbeitsplätze im Bereich Photovoltaik

18.11.2007 - Solar-Fabrik AG realisiert drittes Werk zur Solarmodulproduktion (www.oekonews.at) weiter

?Green Power Conferences? in Brüssel

17.11.2007 - Solarthemen 267: Am 20. und 21. November 2007 findet in Brüssel (Belgien) der “Renewable Heating & Cooling Congress RESHC 2007, Green Power Conferences” statt. Informationen dazu gibt es im Internet unter der Adresse (www.solarthemen.de) weiter

Wahl in Hessen: Erneuerbare als Top-Thema

17.11.2007 - Solarthemen 267: Am 27. Januar 2008 ist Landtagswahl in Hessen und wie bei keiner anderen spielt das Thema der erneuerbaren Energien im schon laufenden Wahlkampf eine Rolle. Andrea Ypsilanti, die SPD-Spitzenkandidatin, hat sich mit Hermann Scheer als designierten Minister für Wirtschaft und Umwelt einen Mr. Erneuerbare ins Team geholt. Aber auch die anderen Parteien wollen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Erste europäische Solar-Roadmap bis 2030

17.11.2007 - Österreicher gestalten Europas solare Zukunft mit (www.oekonews.at) weiter

Finstere Zahlen vom BDH

16.11.2007 - Solarthemen 267: Nach einer Hochrechnung des Bundesindustrieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik e.V. (BDH) werden im Jahr 2007 nach derzeitigem Trend nur eine Million Quadratmeter Solarwärmekollektoren verkauft, ein Drittel weniger als im Vorjahr. Der Markt für Holzheizkessel dürfte gar von 55000 Stück im Rekordjahr 2006 auf nur noch 16500 Stück in diesem Jahr einbrechen, wenn [...] (www.solarthemen.de) weiter

ersol: Zusätzliche Produktionskapazität von 100 MWp

16.11.2007 - Im Beisein von Bundesumweltminister Sigmar Gabriel und Thüringens Ministerpräsidenten Dieter Althaus eröffnet heute Nachmittag die ersol Solar Energy AG (ersol) ihre zweite Zellproduktion. Die neue Produktionsstätte für kristalline Silizium-Solarzellen in Arnstadt, in die rund 46 Millionen Euro Investitionen geflossen sind, verfügt über eine Produktionskapazität von 100 MWp. Schrittweise sollen hier bis zu 150 Beschäftigte dauerhaft Arbeit finden, so die ersol in einer Pressemitteilung. In nur wenigen Wochen wird ersol seine neue Fertigung für hocheffiziente kristalline Solarzellen offiziell in Betrieb nehmen können. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltdachverband an Wirtschaftskammer und IV: Dieses Energiekonzept ist Steinzeit!

16.11.2007 - Leitl und Beyrer stehen für eine Energiepolitik ohne Konzept und Zukunft - Nutzung der Sonnenenergie wird von WKÖ und IV verteufelt (www.oekonews.at) weiter

?EverQ will mit Börsengeld wachsen

16.11.2007 - Solarthemen 267: Die EverQ GmbH ein Joint Venture der Evergreen Solar Inc., der Q-Cells AG und REC ASA errichtet auf dem Firmengelände in Thalheim, Sachsen-Anhalt, eine dritte Fertigungslinie für bandgezogene Solarwafer, -zellen und -module. Sie soll die Kapazitat des Unternehmens von 100 auf 180 Megawatt erweitern. Gleichzeitig kündigten die Eigentümer einen Börsengang an, für den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Intersolar geht 2008 auch in die USA

16.11.2007 - Die internationale Solarindustrie erschließt sich neue globale Marktplätze. Die deutsche Solarbranche erwartet für 2007 ein Ansteigen der Auslandsumsätze auf 1,5 Milliarden Euro. Besonders dynamisch ist derzeit der US-amerikanische Markt für erneuerbare Energien. Europas größte Fachmesse, die Intersolar, geht deshalb 2008 auch nach Nordamerika: Vom 15. bis 17. Juli findet die erste Intersolar North America in San Francisco statt. (www.solarportal24.de) weiter

Rekordniveau des Ölpreises und steigende Strompreise belohnen alternative Energieträger

15.11.2007 - Voltavis AG profitiert als Unternehmen der Solarbranche von der zunehmenden Rohstoffverteuerung (www.oekonews.at) weiter

REC baut in Singapur größte PV-Fabrik

15.11.2007 - Solarthemen 267: Mit 1,5 Megawatt geplanter Produktionskapazität setzt der Norwegische PV-Hersteller Renewable Energy Corporation (REC) eine neue Marke im Rennen um die größte Solarfabrik der Welt. Der Konzern, der nicht zuletzt als einer der drei weltgrößten Hersteller von Solarsilizium und Wafern bekannt ist, kündigte an, mit einem Investitionsvolumen von 3 Milliarden Euro in Singapur in den [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solartechnik: Wann eignet sich ein Dach für eine Solaranlage?

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Dach.de vom - Solaranlagen erfreuen sich wachsender Beliebtheit ... (openpr.de) weiter

Häußler präsentiert hochdämmende Fenster für Solar Decathlon 2007

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Ludwig Häußler GmbH vom - ... (openpr.de) weiter

pvXchange: Europas führende Photovoltaik-Handelsplattform weitet Aktivität über europäische Grenzen aus

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von pvXchange GmbH vom - ... (openpr.de) weiter

Erdwärme nutzen - unabhängig von Öl und Gas

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von SolarKlar vom - Heizkostenschock ade! In den vergangenen 15 Jahren haben sich die Preise für Heizöl und Erdgas nahezu verdreifacht ... (openpr.de) weiter

Solarpraxis AG übernimmt Mehrheit bei Spezialagentur für Energie-Kommunikation

15.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Solarpraxis AG vom - Berlin, 24 ... (openpr.de) weiter

Jena wird Solar-Industriestadt

15.11.2007 - Solarthemen 267: Am Dienstag vergangener Woche hat die Schott Solar GmbH ihre neue Fertigung von Silizium-Dünnschicht-Solarmodulen in Jena eingeweiht. Mit einem Investitionsvolumen von 75 Millionen Euro entsteht eine Fertigungskapazität von zunächst 33 Megawatt pro Jahr und für Schott ein zweites Photovoltaik-Standbein neben der kristallinen Siliziumtechnik. (www.solarthemen.de) weiter

GEOSOL verkauft Fotovoltaik-Kraftwerke im Wert von 185 Millionen Euro

15.11.2007 - Die in Berlin ansässige GEOSOL IBÉRICA Holding GmbH hat mit der dänischen Scan Energy A/S einen Vertrag über den Verkauf von Fotovoltaik-Kraftwerken in Deutschland und Spanien mit einer Leistung von 25 Megawatt geschlossen. Fünf der insgesamt 13 Fotovoltaik-Kraftwerke sind bereits an das Netz angeschlossen, meldet GEOSOL in einer Pressemitteilung. Weitere 4 Kraftwerke befinden sich im Bau, bei 4 Kraftwerken ist Baubeginn im ersten Quartal 2008. (www.solarportal24.de) weiter

EPURON: Weitere Megawatt-Anlagen in Südspanien

15.11.2007 - In Südspanien hat die Hamburger EPURON GmbH eine weitere Solaranlage mit einer Leistung von 2 MW eingeweiht. Die Anlage ist bereits das zweite Projekt, das zusammen mit dem spanischen Projektentwicklungsunternehmen für regenerative Energien, Panergia, fertig gestellt wurde. EPURON hatte Panergia im September übernommen und dadurch die Position im spanischen Fotovoltaik-Markt nachhaltig stärken können, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Bis Jahresende plant EPURON insgesamt rund 25 Megawatt in Spanien zu installieren, weitere 30 Megawatt sind zum Baustart vorbereitet. (www.solarportal24.de) weiter

Studenten entwickeln Blitzschutz für Biogas ? und Photovoltaikanlagen

15.11.2007 - Blitze werden Biogas- und Photovoltaikanlagen zukünftig kaum Schaden zufügen können, denn gleich zwei Studenten haben sich deren Schutz genauer vorgenommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Q-Cells AG setzt Wachstumskurs fort

14.11.2007 - Die Q-Cells AG (Bitterfeld-Wolfen) hat den Bericht für die ersten neun Monate 2007 vorgelegt. Demnach konnte der weltweit zweitgrößte Solarzellen-Hersteller seinen Wachstumskurs weiter fortsetzen und die Produktion in diesem Zeitraum auf 256,6 MWp (Vjz: 180,1 MWp) steigern. Dies entspricht einem Zuwachs von 42 Prozent gegenüber den ersten neun Monaten des Vorjahres, so die Q-Cells AG in einer Adhoc-Mitteilung. Aufgrund des Anlaufens der neuen Produktionslinie V habe die Produktionsmenge im dritten Quartal 2007 mit 96,8 MWp deutlich über dem des vorangegangenen Quartals (81,8 MWp) gelegen, so das Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Biogas Markteinbruch mit Zahlen belegt

14.11.2007 - Solarthemen 267: Laut Zahlen Fachverbands Biogas ist der Markt für Biogasanlagen im laufenden Jahr noch dramatischer eingebrochen als erwartet. Wurden im vergangenen Jahr in Deutschland mehr als 800 Anlagen mit einer Leistung von rund 450 Megawatt neu installiert, so seien in diesem Jahr bis Ende September lediglich gut 200 Anlagen mit 170 Megawatt ans Netz [...] (www.solarthemen.de) weiter

Gänserndorf: Zweifach nachgeführte Photovoltaikanlage nimmt Betrieb auf

14.11.2007 - Die Klimabündnis-Gemeinde Gänserndorf setzt weiter auf Erneuerbare Energien (www.oekonews.at) weiter

Schott gründet GmbH für Solar-Receiver

14.11.2007 - Solarthemen 267: Die Schott AG hat die Entwicklung und Herstellung von Receiver-Röhren für solarthermische Kraftwerke aus ihrer Tochtergesellschaft Schott-Rohrglas GmbH (Mitterteich) ausgegliedert. Die Produktion von Kollektoren für solarthermische Anlagen zur Wärmeversorgung von Gebäuden ruht unabhängig davon weiter. Seit dem 1. Oktober firmiert der Receiver-Bereich als Schott Solarthermie GmbH. Ein Schott-Sprecher begründete den Schritt mit den ?spezifischen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solar Millennium-Tochter realisiert erstes Parabolrinnen-Kraftwerk Ägyptens

14.11.2007 - Eine Technologietochter der Solar Millennium AG (Erlangen), einem global tätigen Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien mit dem Schwerpunkt auf solarthermischen Kraftwerken, erhält den Auftrag zur Auslegung und Lieferung des Solarfeldes eines Hybrid-Kraftwerks in Ägypten. Zusammen mit einem großen ägyptischen Generalunternehmer und im Auftrag der für erneuerbare Energien verantwortlichen ägyptischen Behörde NREA wird die Flagsol GmbH das Solarfeld bestehend aus Parabolrinnen mit einer Spiegelfläche von rund 130.000 Quadratmetern realisieren. (www.solarportal24.de) weiter

Schweizer Solarstrom-Branche in Aufbruchstimmung

14.11.2007 - Fotovoltaik boomt. Weltweit sind jährliche Wachstumsraten von 30 bis 40 Prozent zu verzeichnen. Zurzeit ist der Beitrag zur Stromversorgung noch marginal, aber langfristig wird diese emissionsfreie Energiequelle ein wesentliches Standbein der Energieversorgung bilden, ist sich der Schweizerische Fachverband für Sonnenenergie, Swissolar, sicher. Nun steht die Schweiz kurz vor der Einführung einer Kosten deckenden Vergütung für Strom aus erneuerbaren Energien ähnlich dem deutschen EEG. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Millennium Tochter Flagsol erhält Auftrag für erstes Parabolrinnen-Kraftwerk Ägyptens

14.11.2007 - Die Flagsol GmbH, eine Technologietochter der Solar Millennium AG, erhält den Auftrag zur Auslegung und Lieferung des Solarfeldes eines Hybrid-Kraftwerks in Ägypten. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar-Fabrik AG: Modulproduktion wächst dynamisch

13.11.2007 - Die Solar-Fabrik AG plant, in Freiburg i.Br. eine dritte Produktionsstätte für Solarstrommodule zu realisieren. Das Werk soll Mitte des Jahres 2008 in Betrieb genommen werden. Die Fertigungskapazität der Solar-Fabrik AG soll damit um 60 MW auf insgesamt 130 MW erhöht werden. Am Standort Freiburg entstehen damit bis zu 70 neue Arbeitsplätze. (www.solarportal24.de) weiter

Solarpreis wird in Berlin verliehen

13.11.2007 - ?Solarthemen 267: Am Donnerstag, 29. November 2007, wird in Berlin der Europäische Solarpreis 2007 verliehen. Mehr Infos gibt es auf der Seite von Eurosolar (0228-362373 oder (www.solarthemen.de) weiter

SolarTec AG erweitert Solarpark-Aktivitäten nach Asien - Vorbereitung für Börsengang

13.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Press Release 20071109-DE vom 13.11.2007 - 12:47 - München, 9. November 2007 - Das Unternehmen Solar*Tec AG präsentiert mit Stolz seine beiden ersten erfolgreich in Deutschland installierten Solarparks mit insgesamt 5,2 ... (openpr.de) weiter

Conergy sichert sich Wafer für Solarfabrik

13.11.2007 - Solarthemen 267: Vor dem Hintergrund schwächelnder Gewinne meldet die Conergy AG den Abschluss eines langfristigen Wafer-Liefervertrages mit MEMC, der eine Veränderung der Frankfurter Fabrikpläne bedeuten kann. Ende Oktober musste Conergy für die ersten neun Monate einen Verlust von 8,8 Millionen Euro bei einem Umsatz von 641 Millionen Euro einräumen. Verantwortlich für die unbefriedigende Geschäftsentwicklung seien vor [...] (www.solarthemen.de) weiter

SOLON AG erhöht nach starkem dritten Quartal Prognose für 2007

13.11.2007 - Die Berliner SOLON AG für Solartechnik, Hersteller von Solarmodulen und Anbieter von Fotovoltaik-Systemen für solare Großkraftwerke, hebt nach dem positiv verlaufenen dritten Quartal die Prognose für das Gesamtjahr 2007 nochmals an: Das Management gehe nunmehr davon aus, dass Umsatz und Ergebnis des SOLON-Konzerns um rund 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr ansteigen werden, so das Unternehmen in einer Adhoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Sunways AG: Deutliches Plus bei Umsatz - Erweiterung der Produktionskapazitäten

13.11.2007 - Die Konstanzer Sunways AG hat das dritte Quartal 2007 im Vergleich zum Vorjahr mit einem um 57 Prozent gestiegenen Umsatz von 61,7 Millionen Euro (Vorjahr: 39,2 Millionen Euro) abgeschlossen. Für das laufende Geschäftsjahr 2007 erwartet das Fotovoltaik-Unternehmen ein starkes Wachstum in allen Geschäftsbereichen und eine Verbesserung des operativen Ergebnisses, heißt es in einer Adhoc-Mitteilung. In Arnstadt (Thüringen) wird die Sunways-Tochter Sunways Production GmbH ihre Produktionskapazität bis Ende 2008 verdreifachen. Durch die Erweiterung sollen dort 80 neue Arbeitsplätze entstehen. (www.solarportal24.de) weiter

Energieautarke Solarfabrik ensteht in Hessen

13.11.2007 - Mit dem Bau der energieautarken Solarfabrik für die Produktion von bis zu 200.000 Sonnenkollektoren pro Jahr macht Wagner & Co einen großen Schritt nach vorne. (www.oekonews.at) weiter

Fotovoltaik: Oerlikon investiert massiv in den Ausbau der Solarsparte

13.11.2007 - Die schweizer OC Oerlikon Corporation AG (Pfäffikon) wird den 2006 gegründeten Geschäftsbereich Solar in ein eigenständiges Segment innerhalb des Konzerns überführen. Im Zuge des weiteren Ausbaus des Solargeschäfts werde damit das Engagement in diesem Bereich konsequent verstärkt, heißt es in einer Pressemitteilung. Oerlikon ist der einzige Anbieter von Produktionsanlagen für Dünnschicht-Solarmodule weltweit. (www.solarportal24.de) weiter

Kanada will Akzente für Biomasse, Biokraftstoffe und Solarenergie setzen

13.11.2007 - Marktchancen in Kanada für deutsche Unternehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltpreis für Strato

12.11.2007 - Solarthemen 267: Den ?Berliner Umweltpreis des BUND? in der Kategorie ?Wirtschaft und Innovation? gewann in diesem Jahr die Berliner Strato AG, Europas zweitgrößten Webhoster. Die Jury überzeugten nicht nur die Erfolge Stratos beim Einsparen von Energie. Darüber hinaus habe die Strato AG eine weitere wegweisende Entscheidung getroffen, so die Juroren, und werde ab 2008 den [...] (www.solarthemen.de) weiter

RWE-Vorstand will neuen Energiepakt

12.11.2007 - Solarthemen 267: Jürgen Großmann, der neue Vorstandvorsitzende der RWE AG, will in einen neuen Dialog eintreten und einen ?Energiepakt für Deutschland schließen?. ?Die Energiewirtschaft hat es scheinbar verstanden, sich mit allen Beteiligten zu überwerfen?, erklärte Großmann mit Blick auf gestiegenen Strompreise. Hier müsse die Energiewirtschaft ihre Hausaufgaben machen. Die Preise seien aber auch auf staatlich verordnete [...] (www.solarthemen.de) weiter

Ecostream führt modernste Dünnschicht-Technologie ein

12.11.2007 - Ecostream, Anbieter von schlüsselfertigen Fotovoltaik-Anlagen weltweit, hat einen neuen langfristigen Liefervertrag mit First Solar, dem führenden Hersteller von Dünnschicht-Modulen geschlossen. Dünnschicht-Module gehörten in der Unternehmensstrategie zu den zukünftigen Lösungen für eine flexible, nachhaltige Energieversorgung, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. (www.solarportal24.de) weiter

Solarthermie: Baustart für energieautarke Solarfabrik

12.11.2007 - Mit dem obligatorischen Spatenstich startete der Solarspezialist Wagner & Co (Cölbe/Hessen) den Bau seiner energieautarken Solarfabrik in Kirchhain/Hessen. Die Solarfabrik ist für die Produktion bis zu 200.000 Sonnenkollektoren im Jahr ausgelegt, was einer Gesamt-Kollektorfläche von zirka 460.000 Quadratmeter entspricht und damit der Fläche von mehr als 60 Fußballfeldern. Insgesamt werden rund sechs Millionen Euro investiert, die Fertigstellung ist für Sommer 2008 geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Ecostream führt modernste Dünnschichttechnologie ein

12.11.2007 - Ecostream, Anbieter von schlüsselfertigen Fotovoltaik-Anlagen weltweit, hat einen neuen langfristigen Liefervertrag mit First Solar, dem führenden Hersteller von Dünnschicht-Modulen geschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

dena-Förderübersicht EU-27 Photovoltaik

12.11.2007 - Aktuelle Ausgabe Oktober 2007: Griechenland ?Einspeisetarife angepasst, Investitionszuschüsse deutlich gesenkt. (www.sonnenseite.com) weiter

Europas erstes 100% solar beheiztes Mehrfamilienhaus in der Schweiz

12.11.2007 - Anfang November 2007 wurden die ersten zwei von acht Wohnungen in dem 100 % solar beheizten Mehrfamilienhaus in Oberburg (Kanton Bern, Schweiz) bezogen. (www.sonnenseite.com) weiter

Siegerehrung im Aller-Leine-Tal

11.11.2007 - Solarbundesliga: Drei im Aller-Leine-Tal sonnengereifte Birnen hatte Cort-Brün Voige, Sprecher der seit 1996 aktiven ALT-Projektgruppe ?Erneuerbare Energien? bei der regionalen Solarbundesliga-Siegerehrung im Gepäck: Die leckeren Früchte waren neben der Urkunde der - symbolische ? Preis für die Sieger auf regionaler Ebene. Zum dritten Mal in Folge kommt der niedersächsische Landesmeister aus dem Aller-Leine-Tal. Nach [...] (www.solarthemen.de) weiter

Applied bietet Development-Center

11.11.2007 - Solarthemen 267: Der Industrieanlagenhersteller Applied Materials hat für seine Kunden aus der PV-Industrie in Alzenau ein PV Development Center eingeweiht. Hier steht eine komplette Fertigungsstraße für die Herstellung  von Silizium-Dünnschichtmodulen zu Verfügung, an der die Kunden beispielsweise ihre spezifischen Prozesse testen und Mitarbeiter schulen können. Über eine ähnliche Anlage verfügt auch Konkurrent Oerlikon in der [...] (www.solarthemen.de) weiter

Baden-Württemberg: Solarthermie & Co. ab 1. Januar 2008 Pflicht

11.11.2007 - Der Landtag von Baden-Württemberg hat soeben das bundesweit erste ?Erneuerbare-Wärme-Gesetz? beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

Workshop Photovoltaik-Modultechnik

10.11.2007 - ?Solarthemen 267: Die EnergieAgentur.NRW veranstaltet am 29. und 30. November 2007 in Köln den “4. Workshop Photovoltaik-Modultechnik”. Informationen gibt es bei der EnergieAgentur.NRW unter der Telefonnummer 0211-86642-14 oder im Internet auf der Seite (www.solarthemen.de) weiter

Das Ende des lzeitalters ist der Beginn des Solarzeitalters Die Chance der Krise

10.11.2007 - Lange Zeit waren wir so naiv und glaubten, das l ginge nie zu Ende und Benzin wre billig fr alle Zeit. Inzwischen wissen wir es besser: Der Liter Benzin kostet bald zwei Euro und mittelfristig gar drei Euro oder mehr. weiter

Das Ende des Ölzeitalters ist der Beginn des Solarzeitalters ? Die Chance der Krise

10.11.2007 - Lange Zeit waren wir so naiv und glaubten, das Öl ginge nie zu Ende und Benzin wäre billig für alle Zeit. Inzwischen wissen wir es besser:  Der Liter Benzin kostet bald zwei Euro und mittelfristig gar drei Euro oder mehr. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Kartendarstellung der Liga online

10.11.2007 - Solarbundesliga: Ab sofort ist der Zwischenstand der Solarbundesliga in der aktualisierten Kartenansicht online zu finden. Unter der Adressebesteht die Möglichkeit sich anzuschauen, wie die eigene Kommune beim Solarsport platziert ist und welche Städte und Gemeinden aus der Nachbarschaft mitspielen. Als besonderen Service gibt es nun die deutsche Solarsport-Landkarte in Druckqualität. Pressevertreter und Aktive vor [...] (www.solarthemen.de) weiter

Dank an Solarbundesliga-Beirat

10.11.2007 - Solarbundesliga: Die Liga-Organisatoren von der Deutschen Umwelthilfe und den Solarthemen danken an dieser Stelle allen Mitgliedern des Liga-Ausschusses, insbesondere den gewählten Vertretern, Prof. Dr. Herbert Jans aus Geisenhausen und Dr. Jürgen Lottermoser aus Saarbrücken, die in den vergangenen zwei Jahren die Kommunen im Beirat vertreten haben, für ihre engagierte Mitarbeit. In ihre Zeit fiel unter anderem [...] (www.solarthemen.de) weiter

Dünnschichtanlagen von Centrosolar in Spanien erfolgreich

10.11.2007 - Centrosolar Spanien hat mehrere Projekte in Planung, die erste Anlage in Peñafiel nördlich von Madrid ist im Oktober ans Netz gegangen, teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit. (www.sonnenseite.com) weiter

First Solar: Das Google der Solarbranche

10.11.2007 - Quartalsgewinn verzehnfacht - Aktie im Höhenflug. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweizer Solarstrombranche in Aufbruchstimmung

10.11.2007 - Die Schweiz steht kurz vor der Einführung der Kosten deckenden Vergütung für Strom aus erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Kraftstoffe der Zukunft

9.11.2007 - Solarthemen 267: ?Der “5. Internationale Fachkongress - Kraftstoffe der Zukunft 2007″ findet am 26. und 27. November 2007 in Berlin statt. Mehr Infos gibt es bei Bundesverband BioEnergie (BBE) unter (www.solarthemen.de) weiter

Nutzungspflicht weiter umstritten

9.11.2007 - Solarthemen 267: In der Großen Koalition wird auch vier Wochen vor dem angekündigten Kabinettsbeschluss zu einem Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz noch hart darum gerungen, in welchen Fällen die Nutzungspflicht für erneuerbare Energien überhaupt greifen soll (vgl. Solarthemen 266). Die politische Front verläuft dabei offenbar weniger zwischen beiden Koalitionsparteien, sondern sie trennt auf der einen Seite Umwelt- und Energiepolitiker [...] (www.solarthemen.de) weiter

systaic AG erhält Goldenen Innovationspreis für nachhaltige Entwicklung

9.11.2007 - Auf dem diesjährigen Pariser 'Salon International de la construction', der BATIMAT 2007, wurde der Fotovoltaik-Systemanbieter systaic AG (Düsseldorf) für sein innovatives Solarsystem mit dem 'Goldenen Innovationspreis für nachhaltige Entwicklung' sowie dem Publikumspreis 'Trophée de l'Innovation' ausgezeichnet. Damit war systaic das einzige deutsche Unternehmen auf der BATIMAT, das sowohl von der Fachjury als auch vom Publikum geehrt wurde. (www.solarportal24.de) weiter

Baden-Württemberg: Solarthermie & Co. ab 1. Januar 2008 Pflicht

9.11.2007 - Der Landtag von Baden-Württemberg hat das bundesweit erste 'Erneuerbare-Wärme-Gesetz' beschlossen. Das Gesetz tritt zum 1. Januar 2008 in Kraft und schreibt bei der Wärmeversorgung von Wohngebäuden die anteilige Nutzung erneuerbarer Energien verpflichtend vor. Die baden-württembergische SPD lobte zwar die Idee zur Ökopflicht, stimmte aber gegen das Gesetz, weil es die 8.900 Landesimmobilien ausnimmt. (www.solarportal24.de) weiter

Centrosolar: Erste Dünnschicht-Anlage in Peñafiel ans Netz gegangen

9.11.2007 - Seit zwei Jahren werden die Dünnschicht-Anlagen der Marke Biohaus in Deutschland installiert. Jetzt erobern die Fotovoltaik-Großflächenmodule den spanischen Markt. Centrosolar Spanien hat mehrere Projekte in Planung, die erste Anlage in Peñafiel nördlich von Madrid ist im Oktober ans Netz gegangen, teilt das Unternehmen in einer Pressemeldung mit. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr Transparenz bei der Anbieterwahl von Solaranlagen

8.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von MP-TEC vom 08.11.2007 - 18:39 - Erfolgreicher Auftakt der Fachschulung zum 'Solarhandwerker' Eberswalde, 8.11.2007 - Vom 1. bis zum 3. November 2007 fand auf dem Eberswalder Firmengelände des ... (openpr.de) weiter

Solarenergie zukünftig auch nachts: DLR gelingt Durchbruch mit neuem Wärmespeicher

8.11.2007 - Strom aus Sonnenenergie wird zukünftig eine Schlüsselrolle für eine nachhaltige Energieversorgung spielen. Solarthermischen Kraftwerken wird hier das größte Potenzial zugeschrieben. Im Gegensatz zu Fotovoltaik-Anlagen, die Sonnenlicht direkt in Strom umwandeln, wird in solarthermischen Kraftwerken mit Sonnenstrahlen Dampf erhitzt, der Turbinen zur Stromgewinnung antreibt. Doch die dafür benötigte Sonnenenergie steht nicht immer durchgängig zu Verfügung. Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben jetzt einen neuen Energiespeicher entwickelt, mit dem erstmals die Wärme aus dem mit Sonnenstrahlen erhitzten Dampf wirtschaftlich rentabel gespeichert werden kann. (www.solarportal24.de) weiter

Große Pelletsanlage für Generationen

8.11.2007 - Solarthemen 267: Im Generationenhaus “Rommerskirchen? in Hamburg ist eine 224 kW starke Pelletsheizung in Betrieb gegangen. Das Besondere an der Anlage: Es sind vier der neuen, großen 56-kW-Kessel von Ökofen als Kaskade hintereinander geschaltet. (www.solarthemen.de) weiter

Neues Buch erleichtert Planung und Installation von Solar-Dachanlagen: Fehler vermeiden, Geld sparen

8.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von FRANZIS BUCH & SOFTWARE VERLAG vom 08.11.2007 - 12:16 - Leicht gemacht, Geld und Ärger gespart: Angesichts ständig steigender Energiepreise wächst das Interesse an Maßnahmen, die den Verbraucher ein Stück unabhängiger machen ... (openpr.de) weiter

Steuerschlupfloch für Offshore-Windparks

8.11.2007 - Solarthemen 267: Der Bundesrat will bei Offshore-Windparks auch dann Einkommens-, Körperschafts- und Gewerbesteuer kassieren, wenn sie von Unternehmen mit Sitz im Ausland betrieben werden. Das hat der Rat in die Diskussion um das Steuergesetz 2008 eingebracht. Die Regierung hat nun erklärt, den Vorschlag prüfen zu wollen. Bislang zählt der deutsche Festlandsockel per Steuergesetz nur dann zum [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarenergie zukünftig auch nachts

8.11.2007 - DLR nimmt erstmals Energiespeicher für solar erzeugten Dampf bei Temperaturen von mehr als 200 Grad Celsius in Betrieb. (www.sonnenseite.com) weiter

Chinesisches Solarinvestment in den USA

8.11.2007 - SunTech Power aus China plant eine Solar-Panel-Fabrik in den USA (www.oekonews.at) weiter

BSW-Solar: Lokomotive oder nur noch Zaungast?

8.11.2007 - Die gestern vom Bundeskabinett präsentierten Vorschläge zur schnelleren Absenkung der Solarstromförderung gefährden nach Auffassung des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW-Solar) das weitere Wachstum und die internationale Technologieführerschaft der deutschen Solarindustrie. Carsten Körnig, Geschäftsführer des BSW-Solar: 'Gestiegene Rohstoff- und Finanzierungskosten lassen keinen Spielraum für stärker sinkende Preise bei Fotovoltaik-Anlagen. Die Bundesregierung entscheidet mit der EEG-Novellierung darüber, ob die heimische Solarindustrie auf den internationalen Märkten weiterhin Lokomotive oder nur noch Zaungast sein soll.' (www.solarportal24.de) weiter

Glasfolie - Sonnenabweisend und energiesparend

8.11.2007 - Lernen Sie Luxasolar® Glasfolie kennen, und rationalisieren Sie Ihre Energiekosten! (www.sonnenseite.com) weiter

Phoenix Solar AG schließt Verträge für den Bau von drei Solarkraftwerken

7.11.2007 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos) hat Aufträge für die schlüsselfertige Errichtung von drei Fotovoltaik-Kraftwerken mit einer Spitzenleistung von 5,4 Megawatt (MW) unterzeichnet. In Greding und Salching in Bayern wird die Phoenix Solar auf insgesamt 17,5 Hektar über 65.000 Dünnschicht-Solarmodule installieren. Für die solarcomplex AG aus Singen am Bodensee baut die Phoenix Solar eine Fotovoltaik-Anlage mit einer Spitzenleistung von 560 Kilowatt. Alle drei Anlagen sollen im ersten Quartal 2008 ans Netz gehen. (www.solarportal24.de) weiter

Weiterer Anreiz zur Heizungsmodernisierung

7.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von EVEU - Europäischer Verband der Energie- und Umweltschutzberater vom 07.11.2007 - 16:47 - 750 Euro für einen neuen Brennwertkessel beim Einbau einer Solaranlage München (07. November 2007) ? Gute Nachrichten für alle in Sachen Energiekosten leidgeprüften ... (openpr.de) weiter

Conergy baut Vorstand um und stärkt Kapitalbasis für künftiges Wachstum

7.11.2007 - Europas größtes Solarunternehmen, die Hamburger Conergy AG, zieht jetzt Konsequenzen aus der unbefriedigenden Gewinnentwicklung im Geschäftsjahr 2007: Laut einer aktuellen Pressemitteilung soll das Unternehmen eine neue Vorstandsspitze erhalten und seine Finanzkraft mit finanziellen Mitteln in Höhe von 100 Millionen Euro stärken. Nach der Bekanntgabe der 9-Monatszahlen für 2007 am 12. November 2007 übergebe der Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzende Hans-Martin Rüter seinen Posten an Aufsichtsratschef Dieter Ammer, der vorübergehend den Vorstandsvorsitz übernehme. (www.solarportal24.de) weiter

Bundesregierung gefährdet Technologieführerschaft bei Solarenergie

7.11.2007 - Gestiegene Rohstoffkosten lassen keinen Spielraum für eine schnellere Absenkung der Solarstromförderung. (www.sonnenseite.com) weiter

Bernhard Seiler neuer Soleg-Geschäftsführer

7.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Soleg GmbH vom 07.11.2007 - 13:04 - Soleg GmbH, Systemanbieter für Solarstrom und Solarwärme, plant Ausbau des Solar-Projektgeschäftes und will Internationalisierung vorantreiben. Zwiesel, 7. November ... (openpr.de) weiter

Deutsche Bundesregierung gefährdet Technologieführerschaft bei Solarenergie

7.11.2007 - Die heute vom Bundeskabinett in Deutschland präsentierten Vorschläge zur schnelleren Absenkung der Solarstromförderung ... (www.energiewende.com) weiter

Feilschen um die EEG-Novelle

7.11.2007 - Solarthemen 267: Der Kabinettsentwurf zur Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) für den Strombereich soll in vier Wochen stehen. Jetzt läuft die erste heiße Phase für Lobbyisten und Energiepolitiker, bevor die eigentlichen Beratungen im Bundestag beginnen. Die Ministerrunde hat sich Ende August beim Treffen in Meseberg mit ihren Zielen für das Klimaschutz- und Energieprogramm selbst unter starken [...] (www.solarthemen.de) weiter

Kaminholz in Premiumqualität dank solarunterstützter Trocknung

7.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Timber MacPom GmbH vom 07.11.2007 - 12:35 - Röbel, 7. November 2007. Jedes Kind weiß, dass mit feuchtem Holz kein Lagerfeuer entzündet werden kann - nicht anders ist es beim Kaminholz. Gutes Kaminholz sollte ... (openpr.de) weiter

Edertal: 35.000 Euro jährliche Förderung

7.11.2007 - Solarbundesliga: Auf dem Solarsport-Bronzeplatz in Hessen steht Edertal bereits. Doch die 7022-Einwohner-Kommune will noch weiter in der Liga aufsteigen. Unterstützend soll da die umweltfreundliche Förderpolitik der Gemeinde wirken. Christine Prinz vom Bauamt: ?Wir haben seit 2001 ein eigenes Förderprogramm für regenerative Energien?. Dort gibt es u.a. für Solarwärme-Anlagen eine Finanzspritze von bis zu 1000 Euro. Mit [...] (www.solarthemen.de) weiter

ForschungsVerbund Sonnenenergie bietet Informationen zu allen erneuerbaren Energien

7.11.2007 - Der ForschungsVerbund Sonnenenergie (FVS) hat seinen Internetauftritt aktualisiert und übersichtlicher gestaltet (www.oekonews.at) weiter

SCHOTT Solar: Wir machen Jena zum Solarstandort

7.11.2007 - Der Mainzer Technologiekonzern SCHOTT hat gestern in Jena die industrielle Großserienfertigung für Dünnschicht-Solarmodule seiner Tochtergesellschaft SCHOTT Solar GmbH offiziell eingeweiht. Mit einem Investitionsvolumen von 75 Millionen Euro habe SCHOTT eine hochmoderne Produktionsstätte mit einer Modulkapazität von 33 Megawatt (MW) pro Jahr errichtet und schaffe damit an seinem Verbundstandort Jena weitere 180 neue Arbeitsplätze, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Photovoltaikmarkt weiter auf Wachstumskurs

7.11.2007 - Geschäftslage der deutschen Solarunternehmen auf Rekordniveau. EuPD Research-Studie bestätigt deutsche Spitzenposition weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

SMA baut die größte Solarwechselrichter-Fabrik der Welt

6.11.2007 - Auch in den kommenden Jahren erwartet die SMA Technologie AG im Bereich Solarwechselrichter ein starkes Wachstum. Daher plant der Marktführer jetzt eine Erweiterung seiner Fertigungskapazitäten: In direkter Nähe zum aktuellen Hauptstandort Niestetal soll in Kassel die weltweit größte Fabrik für Solarwechselrichter entstehen. Die etwa 15.000 Quadratmeter große Fertigungshalle soll in der Endausbaustufe 1.000 neue Arbeitsplätze beherbergen und sei vollkommen CO2-neutral ausgelegt, so die SMA in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Payom Solar AG: Bislang erfolgreichstes Quartal der Unternehmensgeschichte

6.11.2007 - Die Payom Solar AG (Merkendorf) berichtet über einen weiteren deutlichen Umsatz- und Ergebnissprung: Von Juli bis September 2007 hat der Fotovoltaik-Systemanbieter eigenen Angaben zufolge bei einem Umsatz von 4,1 Millionen Euro ein operatives Ergebnis (EBIT) von 279.000 Euro erzielt (nach IFRS). Damit habe man innerhalb von nur drei Monaten Umsatz und EBIT aus dem gesamten 1. Halbjahr 2007 mehr als verdoppelt und das bislang beste Quartalsergebnis der Unternehmensgeschichte realisiert, so die Payom Solar AG in einer entsprechenden Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

KfW- plus BAFA-Zuschuss

6.11.2007 - Solarthemen 266: Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Zuschuss des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für Solar- und Pelletsanlagen mit zusätzlichen Mitteln der Kreditanstalt für Wiederaufbau fast verdoppelt werden. Dies bestätigte die KfW auf Nachfrage der Solarthemen. In den Genuss können Hausbesitzer von Altbauten (fertiggestellt vor dem 1.1.1984) kommen, wenn sie die Dämmstandards des Gebäudes bereits [...] (www.solarthemen.de) weiter

Förderprogramme Photovoltaik 2008

6.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von IBC SOLAR AG vom 06.11.2007 - 11:04 - Das Kraftwerk Sonne erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Ganz oben auf dem Wunschzettel der Deutschen stehen ? neben sicheren Arbeitsplätzen ? der ... (openpr.de) weiter

Pellets-Kampagne gegen die Absatzflaute

6.11.2007 - Solarthemen 266: Der Deutsche-Energie-Pelletsverband e. V. und der Bundesindustrieverband Haus-, Energieund Umwelttechnik e.V. (BDH) haben den Startschuss zu einer Imagekampagne für Scheitholzund Pelletsheizungen gegeben. Dass es eine Kampagne geben würde, war im Sommer vom DEPV angekündigt worden. (www.solarthemen.de) weiter

Weltweit größtes Solarzellen-Testlabor in Köln

6.11.2007 - Schwere Hagelkörner prasseln nieder, helle Blitze zucken unaufhörlich, es herrschen Temperaturen von 85 Grad. Kein Klima-Horrorszenario, sondern Härtetests für Solarzellen. Wer im weltweit boomenden Markt für Solarmodule mitspielen will, muss seine Produkte zuvor testen und zertifizieren lassen in der EU mit dem CE-Zeichen. Das weltweit modernste und größte Prüflabor für Solarmodule hat der TÜV Rheinland in Köln in Betrieb. 'Wir sind die führende Kraft und was wir an Sicherheits-Philosophien einführen, wird von anderen Ländern gerne übernommen', sagt der Leiter des Prüflabors für Fotovoltaik, Wilhelm Vaaßen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarvalue und Sunways kooperieren

6.11.2007 - Die Solarvalue AG (Berlin) hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Konstanzer Sunways AG, einem seit Jahren im Fotovoltaik-Markt tätigen Pionierunternehmen, geschlossen. Inhalt des Vertrages sei die enge Zusammenarbeit im Bereich Forschung & Entwicklung mit dem Ziel, ausgehend von aus metallurgischem Silizium gewonnenem Solarsilizium marktfähige Solarzellen herzustellen. Bereits im ersten Halbjahr 2008 will die Solarvalue AG aus metallurgischem Silizium kostengünstiges Solarsilizium in industriellen Mengen produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

SolarWorld AG bekräftigt Wachstumsprognose 2007

5.11.2007 - Die SolarWorld AG hat eigenen Angaben zufolge im 3. Quartal 2007 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Demnach wuchs der Konzernumsatz im 3. Quartal auf 164,6 (Vorjahr: 142,0) Millionen Euro und in den Monaten Januar bis September um 46,4 Prozent auf 478,2 (Vorjahr: 326,5) Millionen Euro. Das operative EBIT wuchs um 29 Prozent auf 117 Millionen Euro, und erreicht damit bereits nach neun Monaten das operative Gesamtjahresergebnis 2006, so der Konzern in einer Adhoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Deutscher Fotovoltaik-Markt weiter auf Wachstumskurs

5.11.2007 - Die Geschäftslage deutscher Solarunternehmen war noch nie so gut wie heute. 69 Prozent der befragten Solarunternehmen beurteilt ihre aktuelle Geschäftslage laut Geschäftsklimaindex des Bonner Marktforschers EuPD Research als sehr gut bzw. gut. Dies sind fünf Prozent mehr als im Vorquartal. Bei der Geschäftserwartung sind die Unternehmen allerdings verhaltener. Unsicherheiten bezüglich der anstehenden Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) vergrößern die Differenz zwischen der Einschätzung der aktuellen Geschäftslage und der Erwartung der zukünftigen Geschäftsentwicklung. Das Geschäftsklima, also der Mittelwert aus Geschäftslage und zukünftiger Erwartung, bleibt damit gegenüber dem Vorquartal fast unverändert. (www.solarportal24.de) weiter

Mehr Energie für kleine Technik

5.11.2007 - Solarthemen 266: Der Mikroenergie-Technologie werden große Chancen als Energiespender und Batterieunterstützer in Kleinelektrogeräten vorausgesagt. Geräten wie Mobiltelefonen erhalten immer mehr Funktionen. Der Energiebedarf steigt. Doch der Ausbau der Leistungsfähigkeit von Batterien schreitet nicht in gleichem Maß voran. Die Betriebsdauer ohne Netzanschluss sinkt. ?Bei UMTS ist heute nach zwei Stunden Schluss?, so Ulf Groos vom ISE. Hersteller [...] (www.solarthemen.de) weiter

Speichertechnologien für Solar- und Windstrom werden die Energiemärkte revolutionieren

5.11.2007 - Breite Palette technischer Lösungsansätze für eine ausschließlich auf erneuerbare Energien gründende Stromversorgung, bei der sich die Quellen erneuerbarer Energien wechselseitig ergänzen vorhanden (www.oekonews.at) weiter

PV-Cycle-Initiative gegründet

5.11.2007 - Solarthemen 266: Die europäischen Photovoltaik-Hersteller haben jetzt öffentlich ihre Initiative zur freiwilligen Rücknahme und Wiederaufbereitung von gebrauchten Solarmodulen vorgestellt. Die European Association for the Recovery of Photovoltaic Modules AISBL, bekannt als PV-Cycle, wurde im Juli gegründet. (www.solarthemen.de) weiter

Q-Cells und Solar Fields stärken Zusammenarbeit

5.11.2007 - Die Q-Cells AG (Bitterfeld-Wolfen), ihr Tochterunternehmen Calyxo GmbH und die US-amerikanische Solar Fields LLC wollen ihre Aktivitäten in der Produktion von Cadmium-Tellurid-Dünnschicht-Solarmodulen zukünftig gemeinsam fortführen. Dazu wurde in Toledo (Ohio) die Calyxo USA, Inc. gegründet, eine 100-prozentige Tochter der Calyxo GmbH, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

ersol gewinnt asola/Quantum als Neukunden

5.11.2007 - Die ersol Solar Energy AG (ersol) liefert ab 2008 Silizium-Solarzellen an den in Erfurt ansässigen Modulproduzenten asola GmbH. Zu diesem Zweck haben beide Gesellschaften am Freitag einen Langfristvertrag unterschrieben, der 2017 endet. Das Gesamtvolumen des Kontraktes belaufe sich auf rund 230 Millionen Euro, so die ersol in einer Pressemitteilung. Der Liefervertrag bilde die Basis für weitere Kontrakte mit noch größeren Volumina und Expansionen in die USA, nach Italien und Spanien. (www.solarportal24.de) weiter

BlueTec mit Dünnschicht-PV-Option

4.11.2007 - Solarthemen 266: Die BlueTec GmbH & Co. KG hat ihre Materialbasis in den vergangenen zwei Jahren ihres Bestehens als Produzent von hochselektivem Absorberband von Kupfer auf Alumnium und Edelstahl nach eigenen Angaben erweitern können. Die Geschäftsführer Gerhard Stamm und Davorin Pavic nehmen darüber hinaus weitere Produktfelder in den Blick. Eine Option sei dabei auch die Dünnschicht-PV, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Markt für Solarthermie weiter mau

4.11.2007 - Solarthemen 266: Nach Angaben des Heizungsindustrieverbandes BDH und des Bundesverbandes Solarwirtschaft hat sich die Nachfrage nach Heizungen und solarthermischen Anlagen nicht belebt. Die erhöhten Fördersätze im Marktanreizprogramm haben noch keine entsprechende Wirkung gezeigt. (www.solarthemen.de) weiter

US-Amerikanische Förderprogramme: Verschiedene Wege zum Solar-Staat

4.11.2007 - Das Ziel ist das gleiche, die Wege aber verschieden ? so lässt sich die derzeitige Situation hinsichtlich der Fördersysteme im US-Solarenergiesektor umschreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Mehr Solarstrom von der Alm

3.11.2007 - Solarthemen 266: Noch mehr Solarstrom für das Bielefelder Fußballstadion, die ?Alm?: Eine Schüco-Sprecherin bestätigte den Solarthemen auf Anfrage, dass es Planungen für ein PV-Dach auf der Osttribüne gebe. ?Es werden keine Dünnschichtmodule sein, sondern auf dem Markt befindliche Glas-Glas-Module.? Damit sind auch Spekulationen vom Tisch, die Alm könnte ein Referenzobjekt für Dünnschichtmodule aus dem Gemeinschaftsunternehmen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Brüsseler Bedrohung des EEG abgewendet?

3.11.2007 - Solarthemen 266: Proteste gegen erste Entwürfe einer neuen europäischen Richtlinie für erneuerbare Energien der EU-Kommission zeigen Erfolg. Nachdem durchgesickert war, dass die EUKommission im Rahmen der kommenden neuen Richtlinie für erneuerbare Energien einen Handel mit Ökostrom-Zertifikaten verbindlich vorschreiben wollte und dies Einspeisegesetze wie das deutsche EEG gefährden könnte (siehe Solarthemen 264), regte sich massiver Protest [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weil i.S.: 2007 waren es Landwirte

2.11.2007 - Solarbundesliga: Die Energiespar-Aktion ?Weil minus 25?, Beratung, Zuschüsse für Energiesparmaßnahmen, den Weiler Solartag und vieles mehr haben die Aktiven der Weiler Agenda seit 1999 bereits auf die Beine gestellt. Lohn dafür ist eine gute Platzierung in der Solarbundesliga und viele Aktivitäten vor Ort. 2004 wurde unter anderem eine 30-Kilowatt-Solarstrom- Anlage auf dem Dach der Gemeindehalle [...] (www.solarthemen.de) weiter

FPÖ: Solarzellenwerk ist Auszeichnung für das Burgenland

2.11.2007 - Hofer: Neues Ökostromgesetz wird Inlandsnachfrage deutlich erhöhen (www.oekonews.at) weiter

Weil im Schönbuch: 2007 ware es Landwirte

2.11.2007 - Solarbundesliga: Die Energiespar-Aktion ?Weil minus 25?, Beratung, Zuschüsse für Energiesparmaßnahmen, den Weiler Solartag und vieles mehr haben die Aktiven der Weiler Agenda seit 1999 bereits auf die Beine gestellt. Lohn dafür ist eine gute Platzierung in der Solarbundesliga und viele Aktivitäten vor Ort. 2004 wurde unter anderem eine 30-Kilowatt-Solarstrom- Anlage auf dem Dach der Gemeindehalle [...] (www.solarthemen.de) weiter

Zuschuss für Brennwert plus Solar vom Bund

2.11.2007 - Solarthemen 266: Nachdem das Umweltministerium (BMU) vor wenigen Woche die Fördersätze im Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien angehoben hat, ergänzt es jetzt das MAP um ein Kombiangebot für Brennwertheizungen. Vor zwei Wochen ist die Richtlinienänderung für das MAP im Bundesanzeiger verkündet worden. Sie bezieht sich ausschließlich auf die neue Kombiförderung. (www.solarthemen.de) weiter

"Aktion Wintersonne" jetzt mit Extrazuschüssen für Solarwärme- und Holzpellets-Anlagen

2.11.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von Paradigma Energie- und Umwelttechnik GmbH vom 02.11.2007 - 09:11 - Mitmachen und richtig Geld sparen Karlsbad, 2. November: Eigenheimbesitzer können jetzt bis zum 31. Januar 2008 bei der Installation einer Solarwärme- oder ... (openpr.de) weiter

IBM: Aus Elektroschrott Solarzellen machen

2.11.2007 - .... und dabei 1,5 Mio.$ sparen. Mit Info-Video auf oekonews (www.oekonews.at) weiter

1111 Kommunen betreiben Solarsport

2.11.2007 - Solarbundesliga: Mit der Gemeinde Bammental im Rhein-Neckar-Kreis ist die 1111-te Kommune in die Solarbundesliga aufgenommen worden. Über die erreichte “Schnappszahl” freuen sich die Fachzeitschrift Solarthemen und die Deutsche Umwelthilfe e.V., die den Kommunalwettbewerb seit dem Jahr 2001 gemeinsam veranstalten. In der Solarbundesliga kämpfen Städte und Gemeinden um die höchste Dichte von Photovoltaik- und Solarwärme-Anlagen in [...] (www.solarthemen.de) weiter

Intersolar 2008: Noch größer und internationaler

2.11.2007 - Die Intersolar ist die größte Fachmesse für Solartechnik in Europa und hat sich in den Jahren 2000 bis 2007 in Freiburg zur europäischen Leitmesse der Solarbranche entwickelt. Vom 12. Juni bis zum 14. Juni 2008 findet die Intersolar erstmals in München statt. Jetzt musste aufgrund der großen Nachfrage die dortige Ausstellungsfläche nochmals erweitert werden: von geplanten 51.000 auf 62.000 Quadratmeter. Insbesondere das starke Wachstum im Fotovoltaik-Markt und das gestiegene Interesse internationaler Aussteller wirkten sich laut Organisatoren positiv aus. (www.solarportal24.de) weiter

ersol Dünnschicht-Modul Nova-T erfüllt Schutzklasse II Anforderungen

2.11.2007 - Die ersol Thin Film GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Solar Energy AG (ersol), hat mit der erfolgreichen Schutzklasse II Überprüfung durch das unabhängige akkreditierte EMV-Labor der CE-LAB GmbH Ilmenau einen wesentlichen Meilenstein für die Markteinführung des ersol Dünnschicht-Moduls 'Nova-T' erreicht. Damit werde die sichere Isolation der Systemspannung (bis zu 1.000 Volt) im Modul (die Gewährleistung des Berührungsschutzes) und somit die elektrische Sicherheit gewährleistet, so die ersol Solar Energy AG (ersol) in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Förderprogramme Photovoltaik 2008

2.11.2007 - Das Kraftwerk Sonne erfreut sich in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Ganz oben auf dem Wunschzettel der Deutschen stehen ? neben sicheren Arbeitsplätzen ? der Umweltschutz, bezahlbare Energiepreise und Unabhängigkeit vom Monopol der Energieriesen. (www.sonnenseite.com) weiter

Dreh für Solarwärme

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Eggert GmbH (Oberstadion) will Kunden ihren ?Solarus1? jetzt auch als Solarthermieversion anbieten. Der Solarus1 ist im Ursprung eine drehbare Halle, auf deren Dach Photovoltaikmodule installiert werden. Jetzt will Eggert namentlich in Spanien mit einer Solarthermieversion in der Hotelbranche Kunden gewinnen. ?Das Interesse ist groß?, sagte Dr. Stefan Remke den Solarthemen. Die spanischen Hoteliers [...] (www.solarthemen.de) weiter

Führungswechsel beim ZSW

1.11.2007 - Solarthemen 259: Das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff- Forschung Baden-Württemberg (ZSW), hat einen neuen geschäftsführenden Vorstand. Dr. Thomas Schott, wurde am 20. Juni 2007 in den Ruhestand verabschiedet. Schott hat seit mehr als 30 Jahren erneuerbaren Energien erforscht und entwickelt. Nachfolger Prof. Dr. Frithjof Staiß führt das ZSW-Fachgebiet ?Energiesystemanalyse?, das sich vor allem mit der Politikberatung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neues Mitglied im Forschungsverbund

1.11.2007 - Solarthemen 259: Das Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP) ist als zehntes Mitgliedsinstitut in den Forschungs-Verbunds Sonnenenergie (FVS) aufgenomen worden. Das 1929 in Stuttgart gegründete IBP hat rund 170 Mitarbeiter. Die Leitung liegt bei Prof. Gerd Hauser und Prof. Klaus Sedlbauer. (www.solarthemen.de) weiter

Kunstlicht fürs DLR

1.11.2007 - Solarthemen 259: Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat einen neuen Hochleistungsstrahler in Betrieb genommen und damit die Palette seiner Sonnenöfen erweitert. Der Kunstlicht-Hochleistungsstrahler besteht aus zehn elliptischen Reflektoren, die mit Xenon-Kurzbogenlampen bestückt sind. Der Strahler kommt auf eine Leistung von 25 kW. Die Strahlung wird im Abstand von drei Metern auf eine 100 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Bombe oder Bömbchen?

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Schilderung der Explosion eines Ganzglas-Röhrenkollektors der Firma Vaillant in Solarthemen Nr. 258 sorgt in der Branche für Gesprächsstoff. Das Thema hat eine Vorgeschichte. ?Jetzt auch das noch!?, habe er gedacht, sagt BSW-Geschäftsführer und Medien-Profi Carsten Körnig, als er zur Intersolar die Überschrift ?Röhrenkollektor als Splitterbombe? auf der Titelseite der Solarthemen gelesen habe. Negativ-Schlagzeilen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Neuer FNR-Förderschwerpunkt

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) will über einen neuen Förderschwerpunkt die Entwicklung von Misch- und Alternativpellets aus Stroh und Getreideganzpflanzen für Kleinfeuerungsanlagen vorantreiben. Der komplette Förderschwerpunkt steht unterin der Rubrik ?Projektförderung? zur Verfügung. (www.solarthemen.de) weiter

Neckholder-Monokini

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: In Valencia während des Port America?s Cup schickte der Unterbekleidungs-und Bademodenhersteller Triumph ein Model auf den Laufsteg, das einen Badeanzug trug, in dem Solarzellen eingenäht sind (Foto). Einmal abgesehen von der Augenweide und der Botschaft ans Publikum ? ?Solarbadeanzüge sind sexy? ? bewegte sich dort eine Solaranlage mit einer Gesamtleistung von 4 Watt [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energiespartipp für Solarboulevard-Leser

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Sind Handy, Laptop, Digitalkamera oder der Handstaubsauger fertig aufgeladen, sollte man stets den Netzstecker ziehen. Bleiben Ladegeräte einfach in der Steckdose, verbrauchen sie Strom, obwohl der Akku längst voll ist. Die Stromaufnahme der Ladegeräte ist zwar nicht hoch, aber das Jahr hat fast 9000 Stunden. Jährlich kommen für jedes vergessene Ladekabel sinnlos mehrere [...] (www.solarthemen.de) weiter

Deutscher Gründerpreis für Stromrebellen

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die als ?Stromrebellen? bekannten Gründer der Elektrizitätswerke Schönau (EWS), Ursula und Michael Sladek, wurden mit dem Deutschen Gründerpreis 2007 geehrt. Für sie wurde ein Sonderpreis für außergewöhnlich kreative Unternehmensleistungen ins Leben gerufen. Die Jury lobte die ?überaus gelungene Verknüpfung von ökonomischem Erfolg mit ökologischer sowie sozialer Verantwortung und die starke Kundenorientierung?. Nach dem Reaktorunglück [...] (www.solarthemen.de) weiter

Auktionen für Äthiopien

1.11.2007 - Solarthemen 3/07: Man kann jetzt Wertsachen versteigern lassen und mit dem Erlös Solarprojekte unterstützen. Die Stiftung Solarenergie hat gemeinsam mit dem Auktionshaus Eppli (Stuttgart) die Aktion ?Zuschlag für Äthiopien? ins Leben gerufen. Von sofort an können über Eppli gut erhaltene Wertgegenstände versteigert werden. Ein zuvor bestimmter Anteil des Nettoerlöses wird als Spende an die Stiftung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Studenten-Bürger-Allianz für PV

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: “Solarcampus” ist ein Projekt an der Universität Kassel, in dem eine Gruppe von 40 Studenten verschiedener Disziplinen um den Physikprofessor Klaus Vajen (li. im Bild, im Gespräch mit Studenten) auf Dächer der Hochschule Photovoltaikanlagen baut. Die Bürger Kassels sollten sich über Anteile an den Anlagen beteiligen können, so sah es das Konzept vor. [...] (www.solarthemen.de) weiter

40 Jahre Forscherglück

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Sigrid Jannsen und Joachim Luther sind Wegbereiter ? und Lebenspartner. Ein ungewöhnliches Paar im Porträt. “Wir waren jung, wir waren unkonventionell, aber in erster Linie waren wir Wissenschaftler?, sagt Solarforscher Joachim Luther, wenn er an die 70er- und 80er- Jahre an der Universität Oldenburg zurückdenkt. In der Weser-Ems-Stadt haben sich ihre Wege gekreuzt. Er, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarboulevard 3/07

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Die neue Ausgabe vom Solarboulevard liegt jetzt am Kiosk aus und kann hier auf dieser Seite bestellt werden. Sie erfahren unter anderem wie man in zehn Schritten zu einer eigenen Solarstrom-Anlage kommt oder warum eine Genossenschaft auf Franken ganz auf Öl vom Acker setzt. Außerdem lesen sie einen Beitrag zur Energienutzung mit Erdwärme [...] (www.solarthemen.de) weiter

Energietage Hessen

1.11.2007 - Solarboulevard 3/07: Erneuerbare Energien von Solar bis Holzpellets sind Gegenstand der Energietage Hessen/Passivhaus Hessen vom 26. bis 28. Oktober in der Stadthalle von Wetzlar. Weitere Infos gibt es im Internet unter der Adresse (www.solarthemen.de) weiter

Biomasse-Vergasung versus Verbrennung

1.11.2007 - Solarthemen 259: Die Arbeit untersucht die dezentrale Vergasung im Vergleich zur Verbrennung aus technischer und ökonomischer Sicht. Alexander Vogel entwickelte zu diesem Zweck eine eigene Methodik, um die beiden Techniken vergleichbar zu machen. Vergasung ist energetisch vielversprechend, aber noch nicht wirtschaftlich. Alexander Vogel Dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung aus biogenen Festbrennstoffen Institut für Energetik und Umwelt gGmbH (Hrsg.) 249 Seiten 39 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Weltgrößte Solarfabrik in Bau

1.11.2007 - Die größte Solarfabrik der Welt wird in Singapur gebaut. (www.energieverbraucher.de) weiter

Nur noch Ökostrom vom Stadtwerk

1.11.2007 - Solarthemen 266: Die Stadtwerke Mosbach und Ettlingen verkaufen ihren Tarifkunden nur noch ?Ökostrom?. Dafür nutzen sie die Marke ?watergreen? der Arbeitsgemeinschaft für sparsame Energie- und Wasserverwendung (ASEW) im Verband kommunaler Unternehmen (VKU). Watergreen basiert auf RECS-Zertifikaten. (www.solarthemen.de) weiter

RECS-Strom legt zu

1.11.2007 - Solarthemen 266: Die Association of Issuing Bodies (AIB), die die Zertifizierung von Ökostrom in Europa koordiniert, verzeichnet ein wachsendes Interesse an RECS-Zertifikaten. RECS steht für Renewable-Energy-Certification-System. Dahinter verbirgt sich das Interesse von Energieversorgungsunternehmen und Betreibern von Regenerativstrom-Erzeugern, mit ökologischen Eigenschaften zu handeln. Die Anbieter der Zertifikate sind zum größten Teil Betreiber großer Wasserkraftanlagen. Sie verkaufen [...] (www.solarthemen.de) weiter

Solarsilizium soll kostengünstiger hergestellt werden

1.11.2007 - Infrastruktur und Produktionsprozesse für hochwertiges Solarsilizium weiter verbessert (www.oekonews.at) weiter

Solarlicht für die Armen der Welt im Zeichen globalen Klimaschutzes

1.11.2007 - Verein im bayerischen Freilassing errichtet Solaranlagen in Entwicklungsländern ? DBU fördert (www.oekonews.at) weiter

Chancen für deutsche Unternehmen auf Fotovoltaik-Markt der USA

31.10.2007 - Kalifornien bleibt der wichtigste Fotovoltaik-Markt der USA. Doch Staaten wie New Jersey bieten zunehmend Alternativen zum Förderprogramm des Sonnenstaates. Auch für deutsche Unternehmen könnte der US-Markt interessant werden, glaubt der Europressedienst (EuPD). Durch den Wegfall der Bezuschussung regionaler Stromanbieter zur Stabilisierung der Strompreise in den meisten US-Bundesstaaten in den kommenden vier Jahren hätten Anbieter regenerativer Modelle große Chancen. (www.solarportal24.de) weiter

EEG-Kompendium

31.10.2007 - Solarthemen 266: Das Bundesumweltministerium hat eine Broschüre über das Erneuerbare-Energien-Gesetz herausgebracht, die über das EEG so viele grundlegende Informationen, Querverweise, Zusammenhänge und Ausblicke liefert, das man getrost von einem ?Kleinen EEG-Kompendium? sprechen kann ? es umfasst gerade einmal 28 Seiten. Weil die Informationen so kompakt sind, muss man die Broschüre aber auch durcharbeiten, um sie [...] (www.solarthemen.de) weiter

Der Pelletsschlacke auf der Spur

31.10.2007 - Solarthemen 266: Zum Problem der Pelletsversinterung, das im Januar 2007 erstmals von den Solarthemen öffentlich gemacht worden war, haben das Austrian Bioenergy Centre und das Holz-Energie- Zentrum Olsberg (HEZ) erste Untersuchungsergebnisse hervorgebracht Das Projekt des Austrian Bioenergy Centre, einem Forschungsinstitut, wurde im wesentlichen von Kesselherstellern finanziert. Das HEZ ist stellt selbst Pellets her. (www.solarthemen.de) weiter

Phoenix Solar AG: Bestes Quartal der Konzerngeschichte

31.10.2007 - Die Phoenix Solar AG (Sulzemoos), ein international führendes Fotovoltaik Systemhaus, hat auf Basis vorläufiger Zahlen im dritten Quartal 2007 deutliche Umsatzsteigerungen und einen überproportionalen Gewinnsprung erreicht. Die Gesamtumsatzerlöse des Konzerns in den drei Monaten von Juli bis September 2007 belaufen sich Unternehmensangaben zufolge auf 73,2 Millionen Euro. Verglichen mit dem zweiten Quartal 2007 sei dies eine Steigerung von 67 Prozent (Q2 2007: 43,8 Millionen Euro), im Vergleich zum Vorjahresquartal stiegen die Umsatzerlöse um 156 Prozent (Q3 2006: 28,6 Millionen Euro), so die Phoenix Solar AG in einer Adhoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Österreichisches Ökostromgesetz: Energieagentur fordert Photovoltaik-Marktentwicklung

31.10.2007 - Um bei der Novellierung des Ökostromgesetzes die Erkenntnisse aus der Vergangenheit einfließen zu lassen und so das G... (www.energiewende.com) weiter

Photovoltaic Austria: Evaluierung fordert Fotovoltaikmarkt-Entwicklung

31.10.2007 - Vor der Novellierung des österreichischen Ökostromgesetzes hatte das Umweltministerium die Österreichische Energieagentur beauftragt, eine Evaluierung durchzuführen. Jetzt ist nach Angaben des österreichischen Fotovoltaik-Verbands Photovoltaic Austria der Evaluierungsbericht erschienen. Darin werde deutlich, dass die Ökostromproduktion eine wichtige Maßnahme ist, um dem Klimawandel entgegenzuwirken und die mit der EU vereinbarten Ziele zu erreichen, so Photovoltaic Austria Präsident Bernd Rumplmayr. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Experten im ersol Management-Team

31.10.2007 - Die ersol Solar Energy AG (ersol) verstärkt ihr Management-Team, darunter Spezialisten auf dem Gebiet der Halbleiter- und Dünnschichttechnologie wie die beiden Physiker Peter Schneidewind und Dr. Christian Koitzsch. Neu dabei sind auch Rainer Lausen, zukünftig verantwortlich für die Zellfertigung, und Dr. Hans-Joachim Krokoszinski, der die Entwicklung neuartiger kristalliner Solarzellen vorantreiben soll. Karsten Weltzien und Dr. Lutz Mittelstädt, die bisher zusammen mit Ekhard von Dewitz das Management der Dünnschicht-Tochter ersol Thin Film GmbH bildeten, sind aus der Geschäftsführung ausgeschieden. (www.solarportal24.de) weiter

700 neue Jobs in der Solarbranche

31.10.2007 - Die neuen Bundesländer entwickeln sich zum Solar Valley: Ersol in Thüringen, Q-Cells in Sachsen-Anhalt, First Solar in Brandenburg und Solarworld in Sachsen sind schon lange da. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Photovoltaikprojekte der meridian Neue Energien GmbH

30.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von meridian Neue Energien GmbH vom 30.10.2007 - 13:26 - Photovoltaik ist die faszinierende Technik der Stromgewinnung aus Sonnenlicht. Mit der Realisierung der Solarparks Kloster Veßra/ Thüringen und Kublank/ Mecklenburg? ... (openpr.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Gesetz wird viel komplexer

30.10.2007 - Solarthemen 266: Ein jetzt bekannt gewordener Referentenentwurf des Bundesumweltministeriums (BMU) bringt die von der großen Koalition angekündigte Novelle des Erneuerbare Energien Gesetzes erstmals in juristische Textform. Bis zum 5. Dezember soll daraus ein abgestimmter Gesetzentwurf der Bundesregierung werden. 69 Paragraphen statt der 21, mit denen das EEG noch bei der letzten Novelle im Jahr 2004 auskam, [...] (www.solarthemen.de) weiter

Darmstadt gewinnt Decathlon

30.10.2007 - Solarthemen 266: Team der TU Darmstadt siegt beim Solar Decathlon Das einzige deutsche Team von der Technischen Universität Darmstadt hat beim diesjährigen Solar-Decathlon in Washington DC unter zwanzig Studententeams aus der ganzen Welt den ersten Platz errungen. Bei dem Wettbewerb geht es darum, wer das attraktivste und energieeffizienteste solarbetriebene temporäre Wohnhaus auf der Rasenfläche vor dem [...] (www.solarthemen.de) weiter

MP-TEC für Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2007 nominiert

30.10.2007 - Der Eberswalder Solarsystemanbieter MP-TEC wurde für die Neuentwicklung einer zweiachsigen, hemisphärischen Nachführanlage, auf der sowohl Fotovoltaik-Module als auch thermische Solarkollektoren angebracht werden können, für den Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2007 nominiert. Mehr als 120 Unternehmen haben sich für das Finale des renommierten Preises beworben. Am 30. November 2007 wird der Innovationspreis 2007 an die maximal fünf Preisträger überreicht. (www.solarportal24.de) weiter

Transparentes Solarmodul der Sunways AG erhält Designpreis

30.10.2007 - Bläulich schimmernde Fotovoltaik-Module auf deutschen Dächer sind inzwischen ein gewohnter Anblick. Optisch attraktiver sind jedoch Solarmodule, die in Fassaden integriert werden und zum Beispiel Fenster ersetzen können. So wie das transparente Fassadenelement der Sunways AG. Es kann in die Gebäudehülle integriert werden und besteht aus Solarzellen mit Lochstruktur, die Strom aus Sonnenlicht erzeugen. Dafür wurde es jetzt mit dem Design-Plus-Preis 2007 ausgezeichnet. (www.solarportal24.de) weiter

SOLON AG erwirbt Beteiligung an Greifswalder Elektronik-Dienstleister

29.10.2007 - Wie die Berliner SOLON AG für Solartechnik mitteilt, beteiligt sie sich mit 41 Prozent an der Firma ml&s GmbH & Co. KG, Greifswald, einem Komplett-Dienstleister für die Elektronikindustrie. Die Beteiligung erfolgt durch Übernahme der Gesellschaftsanteile zweier Altgesellschafter. Die SOLON AG und die ml&s GmbH & Co. KG kooperieren eigenen Angaben zufolge bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im Bereich der Fertigung von Fotovoltaik-Modulen. (www.solarportal24.de) weiter

Geteiltes Echo auf Novelle der 1. BImSchV

29.10.2007 - Solarthemen 266: Die Heizungsbranche ist sich nicht einig, ob die Novellierung der 1. BImSchV nun zu begrüßen ist oder nicht. Die Planungssicherheit lässt indes weiter auf sich warten. Der Referentenentwurf zur 1. BImSchV sieht insbesondere bei stückigen Holzbrennstoffen wie Pellets eine deutliche Verschärfung der Emissionsgrenzwerte vor. Der Schornsteinfegerverband ZIV betrachtet die Novellierung als längst überfällige Anpassung [...] (www.solarthemen.de) weiter

Größte öffentliche Fotovoltaik-Anlage in Baden-Württemberg eingeweiht

29.10.2007 - Auf einer Mülldeponie in Meßkirch (Kreis Sigmaringen) ist am Samstag die größte öffentliche Fotovoltaik-Anlage in Baden-Württemberg eingeweiht worden. Die Anlage zur Erzeugung von Strom aus Sonnenenergie soll zukünftig auf insgesamt 8.000 Quadratmetern Kollektorfläche eine Jahresleistung von 1 Megawatt Strom erzeugen. Insgesamt 4,4 Millionen Euro wurden in den Bau auf einem 2,3 Hektar großen Teil der Deponie Ringgenbach, der nicht mehr für das Abladen von Müll benutzt wird, investiert. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: Grundsteinlegung für WACKER SCHOTT Solar GmbH in Jena

29.10.2007 - Die Wacker Chemie AG (München) und die SCHOTT AG (Mainz) legten heute in Jena für ihr Gemeinschaftsunternehmen WACKER SCHOTT Solar GmbH den Grundstein für eine neue Produktion von Siliciumwafern für die Solarindustrie. Die beiden Partner bauen bis April 2008 mit einem Investitionsvolumen von rund 50 Millionen Euro die erste Stufe ihrer gemeinsamen Waferfertigung in Jena auf und schaffen damit zunächst 140 neue Arbeitsplätze am Standort. Die Produktionskapazität soll bereits zum Jahresende 2008 rund 100 Megawatt (MW) pro Jahr betragen. (www.solarportal24.de) weiter

Gesetz für Erdkabel

29.10.2007 - Solarthemen 266: Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff und Bundesumweltminister Sigmar Gabriel haben den Entwurf für ein niedersächsisches Erdkabelgesetz vorgestellt. Grund für Gabriels symbolische Unterstützung Wulffs ist der schleppende Ausbau des Stromnetzes, der die beiden Niedersachsen zu Zweckpartnern werden lässt. (www.solarthemen.de) weiter

Was hat meine Fotovoltaik-Anlage mit meiner Wärmepumpe zu tun?

29.10.2007 - solid, das gemeinnützige Solarenergie-Kompetenzzentrum der Metropolregion Nürnberg, ist dieses Jahr wieder auf der Consumenta in Nürnberg vertreten. Vom 27. Oktober bis 4. November 2007 präsentieren sich dort über 1.000 Aussteller aus Handel, Handwerk, Industrie und Dienstleistung. Schwerpunkte sind u.a. die Bereiche Bauen und Wohnen mit der neu geschaffenen Energie-Route. Neben der Präsentation des von solid/Solarfriend entwickelten Simulations-Energiecheck ModernuS steht der solid-Stand ebenso unter dem Motto Vorsicht vor Solarscharlatanen. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwärmenutzer sind zufrieden

29.10.2007 - Verbraucherbefragung: Große Mehrheit der Nutzer würde ihre Solaranlage weiterempfehlen. (www.sonnenseite.com) weiter

Clearingstelle für EEG

28.10.2007 - Solarthemen 266: Mit ein paar Jahren Verspätung hat des Bundesumweltministerium (BMU) am 15. Oktober wieder eine Clearingstelle für das Erneuerbare-Energien-Gesetz eröffnet. Diese vom BMU nach einer Ausschreibung beauftragte Clearingstelle in privater Trägerschaft soll sich um Streitfragen kümmern. Wie Sönke Dibbern, Technischer Koordinator der Clearingstelle EEG, gegenüber den Solarthemen erklärte, sei sie auch in den ersten [...] (www.solarthemen.de) weiter

Haushalts-Initiativen gescheitert

28.10.2007 - Solarthemen 266: Bündnis 90/Die Grünen sind in den Haushaltsberatungen des Bundestages mit drei Anträgen zur Aufstockung von Geldern für erneuerbare Energien gescheitet. Einen eigenen Haushaltstitel mit 15 Millionen Euro wollten sie im Umweltetat für die Entwicklung von regenerativen Energietechniken speziell für Entwicklungsländer einrichten. Ein weiterer Antrag betraf die Aufstockung des Forschungsetat für Erneuerbare um rund 17 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Conergy sichert langfristig Rohstoffe für Frankfurt (Oder)

28.10.2007 - US-Hersteller MEMC liefert Conergy Vorprodukte für Solarmodule im Volumen von US $ 7-8 Mrd. (www.oekonews.at) weiter

Steinbrück besteht auf Bio-Steuer

27.10.2007 - Solarthemen 266: Das Bundesfinanzministerium hat im Finanzausschuss bekräftigt, dass die nächste Steuerstufe am 1. Januar 2008 für Biodiesel und Pflanzenöl nicht ausgesetzt wird. (www.solarthemen.de) weiter

kologisch leben - aber wie?

27.10.2007 - Umwelt, Umweltpolitik und Klimaschutz sind in aller Munde. Aber leben wir auch entsprechend? Die meisten von uns beziehen nach wie vor Atomstrom, fahren Autos, die acht bis zehn Liter Benzin pro 100 Kilometer verbrauchen oder heizen ihre Wohnungen mit Erdl. weiter

Solarwette von vier Landkreisen

27.10.2007 - Solarthemen 266: Die vier Landkreise Bad Dürkheim, Germersheim, Neckar-Odenwald und Bergstraße sind am 11. Oktober eine Wette eingegangen. Bis zum 31. Juli 2008 will jeder Kreis die meisten Solarstrom- und -wärmeanlagen pro Kopf installiert und gezählt haben. Die Wette folgt den Kriterien der Solarbundesliga und hat sich von der von Erhard Renz im Jahr 2005 [...] (www.solarthemen.de) weiter

Millionstes Solarmodul von aleo solar wurde installiert

27.10.2007 - Seit sechs Jahren vertreibt die aleo solar AG Solarmodule - jetzt kommt das millionste Modul aufs Dach. Das Jubiläumsmodul wird künftig nahe der Konzernzentrale im niedersächsischen Oldenburg umweltfreundlichen Fotovoltaik-Strom einspeisen. Jakobus Smit, Vorstandsvorsitzender der aleo solar AG, und Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender der EWE AG, feierten am 26. Oktober 2007 die Installation des Moduls auf einem Betriebsgebäude des Energieversorgers in Leer. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: Richtfest für erste Produktionslinie der Solibro GmbH

27.10.2007 - Nur zweieinhalb Monate nach dem ersten Spatenstich feierte die Solibro GmbH aus Bitterfeld-Wolfen (Sachsen- Anhalt), ein Joint Venture der Q-Cells AG mit der schwedischen Firma Solibro AB, vor wenigen Tagen Richtfest für die erste Produktionslinie im Solar Valley Thalheim. Schon im November werden wir das erste Produktionsequipment installieren, und wir sind optimistisch, dass hier bald qualitativ hochwertige Solarmodule mit höchsten Wirlkungsgraden vom Band laufen, sagte Johannes Segner, Geschäftsführer der Solibro GmbH anlässlich des Richtfests. (www.solarportal24.de) weiter

Schlüsselfertige Multi-Megawattkraftwerke werden angeboten

27.10.2007 - aleo solar AG schließt Solarmodul-Vertrag im Wert von über 30 Millionen Euro (www.oekonews.at) weiter

SolarWorld No. 1 fährt erfolgreichen 4. Platz in Australien ein

27.10.2007 - Die SolarWorld AG ist voll auf Kurs und auch unser Solarracer No. 1 hat bei den Weltmeisterschaften der Solarrennwagen in Australien nach einem 8. Platz in 2005 einen ausgezeichneten 4. Platz errungen, freut sich Frank H. Asbeck, Vorstandsvorsitzender der SolarWorld AG, beim Zieleinlauf am Freitagmorgen im südaustralischen Adelaide. Insgesamt 37 Solarrennwagen waren am Sonntag zuvor im über 3.000 Kilometer entfernten nordaustralischen Darwin an den Start gegangen. (www.solarportal24.de) weiter

Fotovoltaik: IEA veröffentlicht Marktzahlen

27.10.2007 - Im vergangenen Jahr wurden in den 21 Ländern, die der unabhängigen Arbeitsgruppe Photovoltaic Power Systems Programme (PVPS) der Internationalen Energieagentur (IEA) angehören, Solarzellen mit einer Gesamtleistung von 1.900 Megawatt produziert. Das entspricht einer Steigerung gegenüber 2005 um 27 Prozent, berichtet die IEA in ihrem aktuellen Marktreport Trends in photovoltaic applications. Er fasst die internationalen Entwicklungen der Fotovoltaik-Branche zusammen. (www.solarportal24.de) weiter

Die erste Solarplattform mit U-Boot

27.10.2007 - Das Projekt Goldfisch steht für das weltweit erste Solar U-Boot, das seine Energie von einer schwimmenden Solarinsel bezieht ? als Projektstandort ist der Thunersee geplant. (www.sonnenseite.com) weiter

MP-TEC für Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2007 nominiert

26.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von MP-TEC vom 26.10.2007 - 18:00 - Nachführanlage als optimaler Sonnenfänger anerkannt Potsdam, 25.10.2007 - Der Eberswalder Solarsystemanbieter MP-TEC wurde heute offiziell für den Innovationspreis ... (openpr.de) weiter

Zukunft von RegioSolar

26.10.2007 - Solarthemen 266: Regionale Solarinitiativen wollen einen Verein gründen, um sich besser zu vernetzen und um sich auf Bundesebene Gehör zu verschaffen. Damit soll sich das Initiativennetzwerk auch vom Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) abkoppeln, der RegioSolar initiert hatte. Nach Aussage von RegioSolar-Sprecher Hans Joachim Möller von der Initiative für Regenerative Energien in Sachsen soll die Mitglieder die [...] (www.solarthemen.de) weiter

Firma Schmidgall setzt auf energiewirtschaftliche Perspektive der Photovoltaik

26.10.2007 - Eine Meldung bei openPR.de von JePo Solar - Kompetenz in Energie vom 26.10.2007 - 11:45 - Die ökonomischen und volkswirtschaftlichen Vorteile der Photovoltaik gegenüber der konventionellen Energie, haben die Ilsfelder Firma Schmidgall zur Installation einer ... (openpr.de) weiter

Solar-Fabrik AG verdoppelt Umsatz

26.10.2007 - Die Solar-Fabrik AG hat den Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2007 um über 106 Prozent gegenüber dem Vorjahresvergleichszeitraum auf 102,9 Millionen Euro (Vj. 49,8 Millionen Euro) gesteigert. Als Konsequenz werde die Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr von ursprünglich mindestens 130 Millionen Euro auf nunmehr mindestens 140 Millionen Euro angehoben, so das Unternehmen in einer Adhoc-Mitteilung. Die Solar-Fabrik plane für das Wirtschaftsjahr 2008 im Segment Solarstromsysteme bis zu 70 MWp Modulleistung abzusetzen, heißt es in der Meldung weiter. (www.solarportal24.de) weiter

Conergy AG: Umsatz- und Ergebnisprognose für 2007 reduziert

26.10.2007 - Conergy schockt die Börse kommentiert das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) die Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate 2007 der Hamburger Conergy AG. Der Conergy-Vorstand will jetzt ein umfassendes konzernweites Programm zur Fokussierung auf ertragsorientiertes Wachstum starten. Kernelemente des Programms seien die strategische Fokussierung auf profitable Geschäftsgebiete, eine verstärkte Ausrichtung auf profitables Wachstum im Geschäftsbereich Fotovoltaik sowie die Optimierung der Kosten- und Unternehmensstrukturen, so die Conergy AG. (www.solarportal24.de) weiter

Wärmegesetz auf kleinster Stufe

26.10.2007 - Solarthemen 266: Am 18. Oktober haben das Umwelt- und das Bauministerium einen gemeinsamen Entwurf für ein Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) vorgelegt. Doch Vertreter der Solarbranche sehen in diesem Entwurf ?ein Desaster?. Monatelang haben das Umwelt- und das Bauministerium um den Entwurf für das seit langem angekündigte Wärmegesetz gerungen. Jetzt war der letzte Termin, zu dem sie ihn [...] (www.solarthemen.de) weiter

Conergy sichert Rohstoffe für Frankfurt (Oder) bis 2018

26.10.2007 - Die Hamburger Conergy AG hat die langfristige Versorgung mit Siliziumwafern, einem Vorprodukt der Solarzelle, sichergestellt. Das Unternehmen vereinbarte am 25.10.2007 mit MEMC Electronic Materials mit Sitz in Missouri, USA, die Lieferung von Wafern im Wert zwischen 7 und 8 Milliarden US-Dollar bis zum Jahr 2018. Damit sichere sich das Hamburger Unternehmen langfristig einen wesentlichen Teil seines Rohstoffbedarfs für die voll integrierte Solarfabrik in Frankfurt (Oder), teilt Conergy in einer Adhoc-Meldung mit. (www.solarportal24.de) weiter

Börsenwert regenerativer Unternehmen erreicht immer häufiger DAX-Niveau

26.10.2007 - Börsennotierte Unternehmen aus der Regenerativen Energiewirtschaft steigen im Wert immer höher und lassen zunehmend altbekannte DAX-Werte hinter sich. Grund dafür ist laut Internationalem Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) ein starkes globales Marktwachstum infolge der hohen Nachfrage nach regenerativen Anlagentechniken und die Diskussionen um den Klimawandel. An der Spitze der internationalen RENIXX-Rangliste steht beispielsweise das norwegische Solarunternehmen Renewable Energy Corporation (REC), das höher als die Linde AG bewertet wird. Die deutsche Q-Cells AG liegt gleichauf mit Henkel, die SolarWorld mit der TUI AG. (www.solarportal24.de) weiter

Speichertechnologien werden Energiemärkte revolutionieren

26.10.2007 - Die Behauptungen, dass sich Solar- und Windstrom nicht speichern lassen, sind Techniklügen zugunsten von Atom- und Kohlekraftwerken, erklärt Dr. Hermann Scheer, Präsident von EUROSOLAR und Vorsitzender des Weltrats für erneuerbare Energien. Tatsächlich gebe es eine breite Palette technischer Lösungsansätze für eine ausschließlich auf erneuerbare Energien gründende Stromversorgung, bei der sich die Quellen erneuerbarer Energien wechselseitig ergänzen und mit denen ein breiter Ausbau von Solar- und Windkrafterzeugung realisiert werden könne. (www.solarportal24.de) weiter

Aleo Solar kooperiert mit Gildemeister

26.10.2007 - aleo solar AG schließt Solarmodul-Vertrag im Wert von über 30 Millionen Euro. (www.sonnenseite.com) weiter

Hermann Scheer: Hessen ist erneuerbar

26.10.2007 - Hermann Scheer, Präsident von Eurosolar und designierter Umwelt- und Wirtschaftsminister in Hessen, ist überzeugt: ?Hessen ist erneuerbar.? (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de