Donnerstag, 26.4.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen können! mehr
Anzeige
Suche
Windenergie - 7264 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 (350 Artikel pro Seite)

MultiNet kombiniert Hybridanlagen mit Wind- und Solarenergie

27.6.2014 - Die Nutzung alternativer Energien senkt auf Dauer Kosten, schont die Umwelt und macht unabhängiger von Energiekonzernen. Doch die Abhängigkeit vom Wetter steigt: ohne Sonne keine Solarenergie, ohne Wind keine Windenergie. Der Onlineshop MultiNet (multinet-shop.de/) von Peter Otto bietet Hybridanlagen, die (www.openpr.de) weiter

reskap Windwerte: Polen fordert Europäische Energieunion

27.6.2014 - Windenergie und Gasvorkommen sollen intensiver genutzt werden Wiesloch, 26.06.2014. Polen traut sich was. So fordert der polnische Botschafter bei der Europäischen Union, Marek Prawda die Einführung einer europäischen Energieunion, um die starke Abhängigkeit Europas von Russland zurück zu drängen. In einem (www.openpr.de) weiter

Koalition unterstützt Bayerns Anti-Windkraftpläne

27.6.2014 - Das Gesetz zur Einführung einer Länderöffnungsklausel zur Vorgabe von Mindestabständen bei Windenergieanlagen wurde gestern im Wirtschaftsausschuss des Bundestages von der großen Koalition beschlossen. (www.sonnenseite.com) weiter

"Die Bundesregierung schafft das EEG 2017 praktisch ab!"

24.6.2014 - Der ehemalige Sachverständige für Umweltfragen der Bundesregierung, Olav Hohmeyer,  lehnt die Novelle zur Förderung von Photovoltaik, Windkraft und Biomasse ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Wolfgang Anzengruber neuer Präsident von Oesterreichs Energie

23.6.2014 - Peter Layr und Leo Windtner als Vizepräsidenten gewählt (www.oekonews.at) weiter

WINDFORCE-Messe und -Konferenz schließen mit positivem Fazit

23.6.2014 - WINDFORCE/Offshore Wind Messe- und Veranstaltungs GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

WINDFORCE-Messe und -Konferenz schließen mit positivem Fazit

20.6.2014 - Positive Aufbruchsstimmung trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter

Investitionen und Finanzierung in On- und Offshore-Wind – Neuer WAB Arbeitskreis unterstützt das WAB-Netzwerk mit Informationen und Expertise

20.6.2014 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutsche Windtechnik startet Service für das Offshore-Umspannwerk im Windpark Butendiek

18.6.2014 - Deutsche Windtechnik AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

seebaWIND Service und Quantec Networks bieten verbesserten Blitzschutz von Windenergieanlagen an

18.6.2014 - Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat bei laufenden Untersuchungen wiederholt festgestellt, dass die Blitzschutzsysteme älterer Hindernisfeuer von Windenergieanlagen den aktuell gültigen Richtlinien nicht mehr entsprechen. weiter

seebaWIND Service und Quantec Networks bieten verbesserten Blitzschutz von Windenergieanlagen an

18.6.2014 - Osnabrück, 18. Juni 2014. Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat bei laufenden Untersuchungen wiederholt festgestellt, dass die Blitzschutzsysteme älterer Hindernisfeuer von Windenergieanlagen den aktuell gültigen Richtlinien nicht mehr entsprechen. Insbesondere bei zwischenzeitlich für die Erstausrüstung nicht mehr zugelassenen Hindernisfeuern (www.openpr.de) weiter

Neukunden bestellen 44,4 MW für die Türkei

18.6.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windkraftland Burgenland: Das Vorzeigebundesland zur Windkraft bringt es auf den Punkt!

18.6.2014 - Best Practice: Erneuerbare Energie, Naturschutz und Bürgerbeteiligung (www.oekonews.at) weiter

Tag des Windes mit Bestzeiten und Rekorden

18.6.2014 - Schrauben-Weitwurf, Towerrunning Worldcup und das erste Plus-Energie-Bürogebäude in Niederösterreich (www.oekonews.at) weiter

Das wäre so schnell nicht aufgefallen...

16.6.2014 - (NRW) Am 9.6.2014 zog einer der stärksten Gewitter der letzten Jahre über Nordrhein Westfalen. Windboen von 120 km/h und mehr wurden erreicht, teilweise mit heftigem Regen. In Düsseldorf wurden Bäume rausgerissen und ganze Dächer abgedeckt. Am nächsten Morgen sah es teilweise (www.openpr.de) weiter

Falsche Argumente gegen erneuerbare Energien

16.6.2014 - Eicke R. Weber rechnet vor, warum der Zubau bei Wind- und Sonnenstrom die EEG-Umlage nicht in die Höhe treibt. Der Zubau an erneuerbaren Energien, also besonders Wind und Sonne, sei viel zu schnell gewesen, haben wir vielstimmig gehört. Daher sei die Umlage für den erneuerbaren Strom so teuer geworden, dass Hartz-IV-Empfänger ihre Stromrechnung nicht mehr zahlen können. Daraus wurde dringender Handlungsbedarf abgeleitet, was zu dem jetzt vorliegenden Kabinettsentwurf einer Gesetzesnovelle der Bundesregierung führte. Von Eicke R. Weber (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft im Burgenland: Ein Modell für ganz Österreich

16.6.2014 - Best Practice: Erneuerbare Energie, Naturschutz und Bürgerbeteiligung lassen sich perfekt vereinbaren (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

14.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! Flüsterleise ist sie unterwegs- einfach beeindruckend. Die größte Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) fand heuer zum vierten Mal statt und führte vom 31. Mai bis 7. Juni von Stuttgart bis auf die Seebodenalp in der Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

4initia berät Swisspower beim Kauf eines 29 MW Onshore Wind-Portfolios

13.6.2014 - 4initia GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windstudienprogramme auf der WINDFORCE 2014 - Bewerbungen bis zum 30. Juni 2014

13.6.2014 - ForWind, Windenergie-Agentur WAB und Stadt Oldenburg ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Staatsanwaltschaft: Munderfing arbeitet sauber

13.6.2014 - Wie eine völlig aus der Luft gegriffene Anzeige die Praktiken der Windkraftgegner enttarnt (www.oekonews.at) weiter

Ammonit schließt ?Trusted Service Provider?-Partnerschaft mit ZephIR Lidar

12.6.2014 - Berlin, 12. Juni 2014. Ammonit Measurement GmbH (Ammonit), führender Anbieter von Messtechnik für die Wind- und Solarindustrie, erweitert sein Remote Sensing Produktportfolio um Lidar-Technik aus dem Hause ZephIR. Als Trusted Service Provider vertreibt Ammonit zukünftig ZephIR Lidar-Systeme über sein weltweites (www.openpr.de) weiter

Offshore – zwischen Praxis und Politik - Fachkonferenz mit Workshops zu Auswirkungen der EEG-Novelle

12.6.2014 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

JA zur Energieautonomie heißt auch JA zur Windkraft!

12.6.2014 - Windkraft am Pfänder in Vorarlberg: Grüne fordern Befragung der Bevölkerung im Leiblachtal (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

12.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

Bundesrats-Enquete: Erneuerbare Energien und lokale Wertschöpfung

12.6.2014 - Mit Sonne, Wind und Co ins postfossile Zeitalter (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

11.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

Ventotec realisiert 63 Megawatt Repowering Projekt

11.6.2014 - Ventotec GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Alle Tag-des-Windes-Feste im Juni und Juli auf einen Blick

11.6.2014 - Die Feste zum Tag-des-Windes finden heuer primär im Juni bis Anfang Juli sowie im September bis Mitte Oktober statt. Hier finden Sie alle Juni/Juli-Feste auf einen Blick (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Bekenntnis zur Windkraft ist eine gute Antwort auf die Temelin-Ausbaupläne

10.6.2014 - atomstopp_Infostand in Linz, Taubenmarkt am 12. Juni anlässlich des Tages des Windes (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Bekenntnis zur Windkraft ist eine gute Antwort auf die Temelin-Ausbaupläne

10.6.2014 - atomstopp-Infostand in Linz, Taubenmarkt am 12. Juni anlässlich des Tages des Windes (www.oekonews.at) weiter

Deutschland verliert einen Platz in der Weltrangfolge Windkraft wegen zu schwachem Zubau von nur 3 GW in 2013

9.6.2014 - Der Netto-Zubau von etwa 3354 Megawatt Windkraft in Deutschland im Jahr 2013 war so schwach, dass Deutschland einen weiteren Rang verlieren wird in der neuen SolarSuperState-Rangfolge 2014. (www.sonnenseite.com) weiter

Windfarm Locator is now available on the Apple App Store and Google Play

9.6.2014 - An app to discover where the wind farms are located around the world and see how much electricity is provided to the communities hour by hour and yearly. weiter

Schneller als der Wind

6.6.2014 - Tag des Windes startet heuer in Wien mit spektakulärer Seilrutschenaktion von einem Windrad (www.oekonews.at) weiter

Windindustrie erhält klare Sicht durch den Fördermittel-Dschungel

5.6.2014 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Streitthema „Windenergieanlagen (WEA)-Geräusche“: Fakten und Lösungsansätze

5.6.2014 - Deutsche Bundesstiftung Umwelt... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windräder auf Distanz zu Bundesstraßen

5.6.2014 - Solarthemen 425. Das Land Sachsen hat in den Bundesrat einen Antrag eingebracht, der zu größeren Abständen von Windkraftanlagen zu Bundesstraßen führen soll. (www.solarthemen.com) weiter

Länder wollen Baugesetz für Windkraft nicht ändern

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Bundesrat spricht sich in einer Stellungnahme gegen einen Gesetzentwurf der Bundesregierung aus, der den Ländern einen eigenen Spielraum bei der Festlegung von Abständen zu Windkraftanlagen eröffnen soll. (www.solarthemen.com) weiter

Erster Stadtwerke-Offshore-Windpark steht

5.6.2014 - 200 Megawatt in der Nordsee vor Borkum installiert. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit einem Technologiesprung revolutioniert KACO new energy das Segment der Modulwechselrichter.

4.6.2014 - Neckarsulm / San Antonio, 04. Juni 2014 ? Mit einem grundsätzlich neuen Ansatz bringt KACO new energy frischen Wind ins Thema Modulwechselrichter: Die Ultraverter sind das erste Produkt, das sich unverändert weltweit einsetzen lässt ? ein Baustein für alle Netzspannungen. Mit (www.openpr.de) weiter

wpd startet durch beim Bau von Windparks in Finnland

4.6.2014 - WPD AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Umfrageergebnisse zur Intersolar: keine Transparenz im Energiekostendschungel

4.6.2014 - Erkenntnisse und Expertenkommentare zur Umfrage "Kosten der Energiewende" weiter

solarcomplex setzt auf Wärmenetze und Wind

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die solarcomplex AG hat jetzt eine positive Bilanz vorgelegt und will sich künftig vor allem bei weiteren Wärmenetzen und im Windbereich engagieren. (www.solarthemen.com) weiter

Rekord-Crowdfunding für die bessere Windenergie

3.6.2014 - Das Berliner Unternehmen NTS erzeugt Windenergie mit Hilfe großer Energiedrachen deutlich günstiger als Windräder. In Mecklenburg-Vorpommern soll in diesem Jahr mit dem Bau der ersten X-Wind Anlage begonnen werden. Die dafür benötigten 3,5 Millionen Euro werden über den Crowdfunding Anbieter (www.openpr.de) weiter

Baumaßnahmen für Windpark Wettendorf-Bottendorf abgeschlossen

3.6.2014 - Bautagebuch zum Download Seit April speisen die Turbinen des Windparks Wettendorf-Bottendorf sauberen Strom ins Netz. Unsere Bauchronik veranschaulicht die Chronologie der baulichen Realisierung der Windparkerweiterung mit vielen Fotos und Kommentaren unserer Ingenieure Günter Laubinger und Ahmed Sidahmed. Zur Bauchronik (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiche Gründung der Windenergie Kirchberg/Jagst GmbH & Co.KG

3.6.2014 - Die Windpark Kirchberg GmbH & Co.KG plant derzeit die Realisierung von 8 Windenergieanlagen des Typs V126 im Raum Hohenlohe, genauer gesagt in der Gemarkung der Stadt Kirchberg an der Jagst. Letzte Woche konnte ein weiterer wichtiger Meilenstein für den erfolgreichen (www.openpr.de) weiter

Regionale Wirtschaft im Aufwind

2.6.2014 - Die Energie-Kommune Dornum bringt sich für den Klimaschutz ein und stärkt damit die regionale Wirtschaft. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei neue Windparks – Bürgerwindportfolio wächst auf 112 Megawatt

28.5.2014 - ABO Invest AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windkraft will Stütze der dezentralen Energiewende bleiben

28.5.2014 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

KGAL erwirbt weiteren WKN-Windpark

27.5.2014 - WKN AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex errichtet 62,7-MW-Windpark in den Niederlanden

27.5.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erneuerbare Energien: Warum Wind in der Schweiz eine Energie der Zukunft ist

27.5.2014 - Die Schweiz hat sich dazu entschieden, den Ausbau erneuerbarer Energien zu forcieren, darunter auch die Windenergie. (www.oekonews.at) weiter

Konsens für rasche Änderungen zu Ausgleichsenergie

27.5.2014 - IG Windkraft präsentiert Änderungsvorschläge für den Ausgleichs- & Regelenergiemarkt (www.oekonews.at) weiter

65 Mio. ? Immobilienwertverlust durch geplante Windkraftanlagen in Roßdorf

26.5.2014 - ?Wir haben im März ca. 50 Makler im Landkreis Darmstadt-Dieburg befragt und die Ergebnisse sind eindeutig: Die Hälfte der Teilnehmer an unserer Umfrage gehen von Immobilienwertverlusten in Roßdorf und Gundernhausen aus, sollten die Windkraftanlagen genehmigt und gebaut werden. Die Verluste (www.openpr.de) weiter

Windkraftanlagen - Planerische Möglichkeiten zur Steuerung

23.5.2014 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet am 15. Juli das Seminar ?Windkraftanlagen - Planerische Möglichkeiten zur Steuerung?. Als privilegierte Vorhaben im Sinne von § 35 Abs. 1 Nr. 5 BauGB haben Windkraftanlagen im Außenbereich eine starke Durchsetzungskraft (www.openpr.de) weiter

Nordex investiert bis zu EUR 50 Mio. in den Ausbau seiner Rotorblatt-Kompetenz

22.5.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

windrichtungen - Die geheime Kostenexplosion

22.5.2014 - Termin: 26. Mai 2014, 10:00 Uhr - Veranstaltungsort: Wein & Co, Mariahilfer Strasse 36, 1070 Wien (www.oekonews.at) weiter

Power-to-heat: Strom- und Wärmemarkt vernetzen

22.5.2014 - Im Jahr 2013 stammten bereits etwa 24 Prozent des deutschen Stroms aus regenerativen Quellen. Doch Windkraft und Fotovoltaik weisen ein Defizit auf: Ihre Energiequellen stehen nicht immer bedarfsgerecht zur Verfügung. Um das wetterabhängig schwankende Angebot möglichst gut nutzen zu können, werden... (www.enbausa.de) weiter

Alt gegen neu – das neue Serviceangebot von SolarMax

22.5.2014 - Ab Juni bietet SolarMax einen deutschlandweit einzigartigen Reparatur- und Eintauschservice an. Alte oder defekte Stringwechselrichter, deren Garantie abgelaufen ist, können repariert oder durch neue Geräte ersetzt werden (Repowering). weiter

Kanarische Insel El Hierro voll auf Zukunftskurs!

22.5.2014 - El Hierro setzt auf Energie aus Wind und Wasser (www.oekonews.at) weiter

Kanarische Insel voll auf Zukunftskurs !

21.5.2014 - Spanish island to be fully powered by wind and water (www.oekonews.at) weiter

BBB-Infotage Windenergie in Gelsenkirchen und Nürnberg

21.5.2014 - Wie sich das neue EEG auf Windprojekte auswirkt Was bedeuten die bevorstehenden Neuregelungen des EEG für Vorhaben von Stadtwerken, Kommunen oder Energiegenossenschaften im Bereich Windenergie? Unter welchen Bedingungen lohnt es sich, neue Projekte anzuschieben und wie soll mit Windenergieprojekten umgegangen werden, (www.openpr.de) weiter

Cashflow-Modellierung von Windenergieprojekten ? Doebler PR Seminar in Frankfurt am Main

21.5.2014 - Berlin, 21. Mai 2014: Das Verständnis von Cashflow-Modellen ist elementar für jede Investitions- und Finanzierungsentscheidung ? insbesondere bei der Finanzierung von On- und Offshore Windkraftanlagen. Was Betreiber von Windenergieanlagen über die Erstellung eines Cashflow-Modells von der Planung bis zur Fertigstellung (www.openpr.de) weiter

Serienreif: Offshore-Windindustrie startet die Industriephase

21.5.2014 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Niederlande und Deutschland vereinen Kräfte für Offshore Wind

20.5.2014 - Erneuerbare Energien Hamburg Clusteragentur GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Guter Jahresabschluss trotz politischer Querschläge

20.5.2014 - ABO Wind AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Durchbruch bei der Absicherung von Offshore-Windparks

20.5.2014 - Marsh GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

K&S BERÄT DIE BETTER ENERGY INVEST A/S BEIM ERWERB EINES ONSHORE-WINDPARKS IN SACHSEN-ANHALT

20.5.2014 - Die K&S Ingenieurpartnerschaft Krug & Schram, eine führende technische Beratungsgesellschaft im Bereich erneuerbarer Energien, hat die dänische Investorengruppe BetterEnergy Invest A/S beim Erwerb des Windparks ?Zerbst? von einem deutschen Projektentwickler technisch beraten. Der Windpark liegt in der Nähe von Magdeburg (www.openpr.de) weiter

Kompakte Netzknoten für Stromübertragung

20.5.2014 - Gasisolierte Schaltanlage für Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung - Die Entwicklung von kompakten Schaltstellen für die Gleichstrom-Übertragung löst ein Problem des Netzausbaus: Die Netzknoten und Einspeiseanlagen werden kleiner und können somit günstiger in Ballungszentren und auf Plattformen für Offshore-Windparks installiert werden. Die aktuellen Ergebnisse des Forschungsprojektes stellt Siemens-Entwicklungsleiter Denis Imamovic heute auf den Berliner Energietagen vor.© Siemens (www.bine.info) weiter

Bank of Punjab beauftragt 8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann für 100 MWp-Solarpark in Pakistan

19.5.2014 - Die 8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann erweitert ihre Aktivitäten in Pakistan und wird als technischer Berater der Bank of Punjab für ein 100 MWp Solarprojekt in der Provinz Punjab bestellt. Hamburg, 15.5.2014 Die unabhängigen Sachverständigen für Wind- und Solarenergie der 8.2 (www.openpr.de) weiter

Die Energiewende kommt mit dem Tieflader

18.5.2014 - 60 Meter lange Flügel für Bürgerwindrad erreichen Windpark zwischen Gundersheim und Bermersheim. (www.sonnenseite.com) weiter

Erster Auftrag für N117/2400 aus Frankreich

16.5.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

24.Auflage- Jahrbuch Windenergie- BWE Marktübersicht 2014

15.5.2014 - Das vorliegende Jahrbuch der Windenergie erscheint in der 24. Auflage und ist das Standardwerk der Branche. Es bietet einen fundierten Einblick in die wichtigsten Themen des Jahres. Dokumentiert wird die Marktentwicklung im On- und Offshore Bereich aus Deutschland Europa und dem Weltmarkt. Zahlreiche Tabellen und Grafiken erleichtern eine Analyse der Jahreszahlen 2013. Darüber hinaus informiert das Jahrbuch ausführlich über Veränderungen im Windenergie Recht oder Neuerungen im Bereich der Normen &Richtlinien. weiter

?Im Binnenland hat Windenergie beste Aussichten?

15.5.2014 - BINE-Interview mit Paul Kühn vom Fraunhofer IWES in Kassel - Auf einem bewaldeten Hügel bei Kassel steht seit 2011 einer der höchsten Windmessmasten in Europa. Mit den Messwerten, die durch konventionelle Sensoren am Mast ermittelt werden, wird außerdem das laserbasierte LiDAR-Verfahren validiert und weiterentwickelt. Paul Kühn, Gruppenleiter Onshore-Standortbewertung am Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, spricht im Interview über die ersten Ergebnisse und die weiteren Perspektiven des Projekts.© Fraunhofer IWES (www.bine.info) weiter

windrichtungen - Die geheime Kostenexplosion

15.5.2014 - 10:00 Uhr - Veranstaltungsort: Wein & Co, Mariahilfer Strasse 36, 1070 Wien (www.oekonews.at) weiter

Stromkosten fallen durch die Energiewende

15.5.2014 - Wind und Sonne führen zu niedrigeren Strompreisen - Industrie und Haushalte profitieren (www.oekonews.at) weiter

Bürgerbeteiligung als Erfolgsmodell

15.5.2014 - Bensheim. Das Bürgerbeteiligungsmodell, das die GGEW AG für die Photovoltaik-Freiflächenanlage Schächerlache in Alsbach-Hähnlein und den geplanten Windpark in Roßdorf anbietet, läuft sehr erfolgreich. "Die Resonanz und die Interessensbekundungen zur Bürgerbeteiligung bei diesen beiden Projekten sind hervorragend. Wir freuen uns sehr, (www.openpr.de) weiter

Es dreht sich rund um das Windrad

14.5.2014 - Windenergie ist ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor für die Dienstleistungsbranche in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Kärntens 1. Windpark eröffnet

14.5.2014 - Errichtung im Rahmen des heurigen 'Tag der Sonne' als Auftakt zum 'Tag des Windes' (www.oekonews.at) weiter

PNE WIND AG legt Bericht über erstes Quartal 2014 vor

14.5.2014 - PNE WIND AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Adhoc-Mitteilung: Nach starkem ersten Quartal erhöht Nordex Ziel für 2014

14.5.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bürgerinitiative Pro Windpark Predigtstuhl gegründet

13.5.2014 - Windkraft-Petition und Unterschriftenliste (www.oekonews.at) weiter

Stadtwerke Stuttgart und ABO Wind weihen Windpark Schwanfeld ein

13.5.2014 - Am Sonntag feierten die Stadtwerke Stuttgart als Betreiber sowie die Firma ABO Wind als Projektierer in Schwanfeld gemeinsam mit zahlreichen Besuchern die Fertigstellung des neu errichteten Windparks mit einem Bürgerfest. Fünf Rotoren des Typs Nordex N117 drehen sich seit kurzem (www.openpr.de) weiter

Direktvermarktung von fernsteuerbaren Anlagen nach EEG 2014 - Fernsteuerbox PFEBO von PROTEA ENERGY GmbH

12.5.2014 - (Filderstadt, 12.05.2014) Die Firma PROTEA ENERGY GmbH aus Filderstadt hat mit ihrer Fernsteuerbox PFEBO eine kostengünstige und effiziente Lösung auf den Markt gebracht, die die Fernsteuerung von Windparks und Windenergieanlagen, aber auch von Solarparks und Biogasanlagen ermöglicht. Mit dieser Fernsteuerbox, (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service überwacht nördlichsten Windpark der Welt

12.5.2014 - Osnabrück. Der herstellerunabhängige Serviceanbieter seebaWIND Service GmbH überwacht seit Mai 15 Windturbinen vom Typ Nordex N80 mit einer Gesamtnennleistung von 37,5 Megawatt im norwegischen Windpark Havøygavlen rund 50 Kilometer südlich des Nordkaps. Aufgrund von Windgeschwindigkeiten von nicht selten 35 bis (www.openpr.de) weiter

Demonstrationsprojekt eines revolutionären Fundaments für Windparks im Ärmelkanal

12.5.2014 - ? Das Seatower Cranefree Gravity Fundament wird weltweit erstmalig beim Fécamp Offshore-Windpark im Ärmelkanal eingesetzt. ? Die an Fécamp beteiligten Partnerunternehmen EDF Energies Nouvelles, Dong Energy und wpd offshore erhalten die Fundamente vom Entwickler dieser Technologie, Seatower. ? Die drei Partnerunternehmen haben sich für die (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service überwacht nördlichsten Windpark der Welt

12.5.2014 - Der herstellerunabhängige Serviceanbieter seebaWIND Service GmbH überwacht seit Mai 15 Windturbinen vom Typ Nordex N80 mit einer Gesamtnennleistung von 37,5 Megawatt im norwegischen Windpark Havøygavlen rund 50 Kilometer südlich des Nordkaps. weiter

Mehr als 1.450 Einsprüche gegen Windräder in Niedernhausen

12.5.2014 - ?Dies ist ein starkes Zeichen, dass die Bürger sich nicht alles gefallen lassen?, sagte Wolfgang Wiechert, einer der Sprecher der Bürgerinitiative proWald Niedernhausen. proWald sammelte mehr als 1.450 Einsprüche gegen die Ausweisung von vier Windvorranggebieten in Niedernhausen und übergab sie (www.openpr.de) weiter

Eine Riesenbatterie für Feldheim

11.5.2014 - Feldheim, ein kleines Dorf in Brandenburg, ist energieautark- nun willl man mehr: Der örtliche Ökostromerzeuger und der Windkraftanlagen-Betreiber Enercon wollen den bisher größten Batteriespeicher Deutschlands errichten (www.oekonews.at) weiter

Chancen für die regionale maritime Wirtschaft

9.5.2014 - Wirtschaftsministerium fördert bundesweit erste schwimmende Windenergieanlage. (www.sonnenseite.com) weiter

Prioritäten von Forschung und Industrie

8.5.2014 - Expertenbefragung Offshore-Windenergie - Offshore-Windstrom soll wirtschaftlicher werden. Dafür stehen der Forschung verschiedene Wege offen. In einer Expertenumfrage des Fraunhofer IWES nannten Vertreter aus Forschung und Industrie ihre künftigen Schwerpunkte für die Forschung: Bei den wichtigsten Forschungszielen stimmten sie überein, dass von der Planung bis zur Instandhaltung die höchste Priorität liegt. In den Einzelthemen, wie beispielsweise Lasten oder Lärmminderung, gehen die Meinungen auseinander.© DOTI 20111 / alpha ventus / Matthias Ibeler (stage2.bine.info) weiter

Energiewende nicht kentern lassen

8.5.2014 - Windparkplaner WSB demonstriert am 10. Mai 2014 zusammen mit Tausenden Menschen in Berlin weiter

seebaWIND Service erhält SCC-Zertifikat

7.5.2014 - Osnabrück. Die herstellerunabhängige seebaWIND Service GmbH, die auf die Wartung und Instandsetzung von Windenergieanlangen spezialisiert ist, hat das SCC**-Zertifikat für ihr Qualitätsmanagement erhalten. Das von der Quality Management Systems GmbH (QMS) vergebene Zertifikat bescheinigt, dass seebaWIND die Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service erhält SCC-Zertifikat

7.5.2014 - Die Quality Management Systems GmbH (QMS) bescheinigt seebaWIND Service ausgezeichnetes Qualitätsmanagement in den Bereichen Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. weiter

BBB auf der PWEA in Serock

6.5.2014 - Bereits zweite Teilnahme an Windenergie-Messe in Polen Vom 27. bis 28. Mai 2014 präsentiert sich die BBB mit einem Stand (16D) auf der polnischen Windenergiemesse PWEA im Narvil Hotel in Serock bei Warschau. Interessenten sind eingeladen, sich über das umfangreiche Angebot (www.openpr.de) weiter

Mit Energiespeicher zurück in Frankenburg

6.5.2014 - Der Unternehmer und AlliedPanels Gründer Hansjörg Weisskopf ist zurück in Frankenburg - mit blue.sky energy. Sein letztes Jahr neu gegründetes Unternehmen wird innovative Batterien zur Energiespeicherung entwickeln und liefern. Diese Großbatterien sind ideal, um die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlagen und Windparks (www.openpr.de) weiter

Geht es günstiger auf See?

6.5.2014 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windstromrekord im Burgenland

6.5.2014 - Soviel Windstrom wie nie zuvor wurde am Wochenende ins Netz geliefert (www.oekonews.at) weiter

Die Energiewende geht voran

6.5.2014 - Zweitgrößter Windpark in NÖ feierlich eröffnet (www.oekonews.at) weiter

Brandenburg bekommt Riesen-Batterie

6.5.2014 - Der Ökostromproduzent Energiequelle und der Windkraftanlagen-Betreiber Enercon wollen in Feldheim bei Treuenbrietzen im Südwesten Brandenburgs die bisher größte Batteriespeicheranlage Deutschlands bauen. (www.sonnenseite.com) weiter

seebaWIND Service kooperiert mit Maintenance Partners

5.5.2014 - Osnabrück. In Kooperation mit Maintenance Partners, einer hundertprozentigen Tochterfirma des japanischen Industriekonzerns Mitsubishi Hitachi Power Systems, bietet die seebaWIND Service GmbH aus Osnabrück zukünftig Vollwartungsverträge für Windkraftanlagen an. Die Verträge garantieren den Anlagenbetreibern einen zuverlässigen Lauf der Anlage sowie hohe (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service kooperiert mit Maintenance Partners

5.5.2014 - Osnabrück. In Kooperation mit Maintenance Partners, einer hundertprozentigen Tochterfirma des japanischen Industriekonzerns Mitsubishi Hitachi Power Systems, bietet die seebaWIND Service GmbH aus Osnabrück zukünftig Vollwartungsverträge für Windkraftanlagen an. Die Verträge garantieren den Anlagenbetreibern einen zuverlässigen Lauf der Anlage sowie hohe Erträge. weiter

Deutschlandweiter Protest gegen Ölbohrungen in der Arktis

5.5.2014 - Greenpeace Ehrenamtliche informieren über erstes russisches Offshore-Öl für Europa (www.oekonews.at) weiter

Windpark Kirchberg GmbH & Co.KG unterschreibt Liefervertrag über 8 Windenergieanlagen

5.5.2014 - Die Windpark Kirchberg GmbH & Co.KG hat in der vergangenen Woche den Turbinenliefervertrag mit Vestas für das Windenergieprojekt in Kirchberg an der Jagst mit 8 Windenergieanlagen unterzeichnet. Im Herbst 2015 sollen in der Region Hohenlohe, in der Gemarkung der Stadt (www.openpr.de) weiter

Online-Rechner ermittelt Wirtschaftlichkeit von Kleinwindkraftanlagen

3.5.2014 - Der kostenfreie Kleinwindanlagen-Rechner geht jetzt auch auf Kernfragen zur Wirtschaftlichkeit ein. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiegewinnung mit dem Flügelschlagprinzip

3.5.2014 - Windkraft kann nach dem Prinzip des Vogelfluges funktionieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Tag der Arbeit: Wer ist fair in der Schokoladeindustrie?

1.5.2014 - Südwind, PRO-GE, VKI und Greenpeace machen mit Kampagne der 'Make Chocolate Fair!' anlässlich des 1. Mai auf die Missstände in der Schokoladeindustrie aufmerksam und fordern faire Arbeitsbedingungen weltweit. (www.oekonews.at) weiter

WIND-AREA ? automatisierte Standortanalyse für Kleinwindkraftanlagen auf der Basis von 3D-Geodaten

30.4.2014 - Kleinwindkraftanlagen werden bislang nur selten wirtschaftlich betrieben, da die genaue Windgeschwindigkeit in Bodennähe nicht bekannt ist. WIND-AREA liefert nun eine exakte Strömungssimulation auf der Basis hochauflösender Fernerkundungsdaten. Dabei werden Topographie, Vegetation und Gebäude detailliert berücksichtigt. So kann erstmals großflächig ein Nachweis über wirtschaftliche Standorte für Kleinwindkraftanlagen erbracht werden, ein neues Aufgabenfeld der Geoinformation im Rahmen der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Premiere: Frankreich mit Gemeinschaftsstand auf der Intersolar 2014

30.4.2014 - Die französische Solar- und Photovoltaikbranche will ihre Kapazitäten und ihre Position am Markt ausbauen weiter

reskap Windwerte: Was geschieht eigentlich derzeit im polnischen Energiemarkt?

29.4.2014 - Energieversorgung wie in Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg Wiesloch, 29.04.2014. In vielen Städten Polens hängt dieser süßliche Duft von Braunkohle in der Luft. Bei entsprechender Wetterlage fällt das Atmen schwer. ?Polens 38,5 Millionen Einwohner zahlen einen vergleichsweise hohen Tribut für ihren (www.openpr.de) weiter

Sehr groß, möglichst leicht und doch stabil! - 6. Tagung Rotorblätter von Windenergieanlagen

29.4.2014 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windenergieanlage Rapshagen/ Deutschland erfolgreich fertiggestellt

28.4.2014 - Berlin, 28. April 2014. Die Bauarbeiten an der Windenergieanlage in Rapshagen sind erfolgreich abgeschlossen und die planmäßige Testphase der Anlage hat begonnen. Mit der Fertigstellung des Turms Anfang März, folgten in den vergangenen Wochen die Montage der Gondel und des (www.openpr.de) weiter

Atomenergie - Eine Renaissance oder der Anfang vom Ende?

28.4.2014 - Kosten der Atomenergie steigen, während die Windenergie immer billiger wird (www.oekonews.at) weiter

Windenergieanlage Rapshagen/ Deutschland erfolgreich fertiggestellt

28.4.2014 - Die Bauarbeiten an der Windenergieanlage in Rapshagen sind erfolgreich abgeschlossen und die planmäßige Testphase der Anlage hat begonnen. weiter

Windenergie effizient ausbauen: Nordex erhält Forschungsdarlehen der EIB

28.4.2014 - ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windkraft-Petition

24.4.2014 - Vor kurzem wurde von Landesrat Stephan Pernkopf der neue Zonierungsplan zur Windenergie in NÖ vorgestellt. Die bereits geringe Anzahl an Potenzialflächen wurde weiter reduziert. Jetzt regt sich Widerstand (www.oekonews.at) weiter

Atomenergie - Renaissance oder Anfang vom Ende?

23.4.2014 - Ergebnisse des World Nuclear Industry Report 2013. Eine gemeinsame Veranstaltung von Global2000, der Wirtschaftsuniversität Wien und der IG Windkraft (www.oekonews.at) weiter

seebaWIND Service erhält Auftrag für 31,5-Megawatt-Windpark bei Hannover

23.4.2014 - Osnabrück, 23.04.2014. Der herstellerunabhängige Servicedienstleister seebaWIND Service GmbH aus Osnabrück hat im März den Service und die Wartung für den Windpark Uetze bei Hannover übernommen. Die 21 Windkraftanlagen vom Typ Nordex S70 haben Nabenhöhen von 65 bzw. 85 Metern und (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service erhält Auftrag für 31,5-Megawatt-Windpark bei Hannover

23.4.2014 - Der herstellerunabhängige Servicedienstleister seebaWIND Service GmbH aus Osnabrück hat im März den Service und die Wartung für den Windpark Uetze bei Hannover übernommen. Die 21 Windkraftanlagen vom Typ Nordex S70 haben Nabenhöhen von 65 bzw. 85 Metern und leisten insgesamt 31,5 Megawatt. weiter

Einmaliges Forschungsprojekt zur unterirdischen Speicherung von Wind- und Sonnenenergie

23.4.2014 - Österreichisches Konsortium unter der Führung der RAG erforscht Untertage-Speicherlösung für erneuerbare Energie (www.oekonews.at) weiter

Kleinwindkraftanlage macht nur wenig Lärm

23.4.2014 - Turbina Energy aus Unterhaching meldet für seine Kleinwindkraftanlage mit einer vertikalen Achse nach einer schalltechnischen Messung Bestwerte. Die Geräuschemissionen wurden auf die Nutzung in Wohngebieten untersucht. Das schalltechnische Sachverständigengutachten hat festgestellt, dass die... (www.enbausa.de) weiter

reskap: Energiekompromiss in Deutschland hilft Windenergie ? auch polnische Regierung fördert Wind

22.4.2014 - Wiesloch, 22.04.2014. Es war keine leichte Entscheidung für Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD), wollte er es sich mit der EU-Kommission nicht ganz verscherzen. Denn Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia drohte mit schmerzhaften Strafzahlungen, sollte sich Deutschland weiterhin so ?subventionierend? verhalten und damit, nach (www.openpr.de) weiter

Baufritz zeigt Musterhaus mit Sentinel-Zertifikat

22.4.2014 - Baufritz hat ein neues Musterhaus namens 'Alpenchic' im Programm. Es ist das erste Baufritz-Haus in Deutschland, das ein Sentinel-Zertifikat hat. Spannend ist auch das Energiekonzept mit Brennstoffzelle für Eigenstrom und Heizung. Im Garten steht zudem ein von einer Windturbine gekrönter... (www.enbausa.de) weiter

IRENA: Stromkosten kleiner Windanlagen sind konkurrenzfähig

21.4.2014 - Die weltweit zunehmende Verbreitung Erneuerbarer Energien hat eine zentrale Ursache: Die steigende Wirtschaftlichkeit und Konkurrenzfähigkeit zu konventionellen Energietechnologien. Die International Renewable Energy Agency (IRENA) untersucht im Rahmen eines langfristigen Programms die Kosten einzelner Erneuerbarer Energien, darunter auch kleine Windturbinen. Von Patrick Jüttemann (www.sonnenseite.com) weiter

Klimaschutz wird mit Erneuerbaren deutlich preiswerter als mit Atomkraft

21.4.2014 - Vergleich von Kosten CO2-freier Stromerzeugung in Europa: Strom aus Wind und Sonne schon heute billiger als Atomstrom ? selbst mit Reservekraftwerken. (www.sonnenseite.com) weiter

Offshore-Öl der Arktis kommt nach Europa

21.4.2014 - Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Freitag die erste Lieferung von Öl aus dem Arktischen Ozean nach Europa angekündigt. (www.sonnenseite.com) weiter

Power-to-Gas: Wind und Sonne in Erdgas speichern

20.4.2014 - KIT koordiniert neues 3,8-Millionen-Euro-EU-Projekt HELMETH / Wirkungsgradsteigerung der Methangasproduktion aus regenerativem Strom durch thermische Verkettung chemischer Prozesse Strom aus Sonne und Wind ist ein wichtiger Teil des Energiemix in Deutschland. weiter

Kleinwindkraft in Bayern

17.4.2014 - Ergebnisse der C.A.R.M.E.N.-Betreiberumfrage online. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonne und Wind statt Fracking oder Putins Gas

15.4.2014 - Deutschland ist von Putins Gas so abhängig wie Putin von deutschem Geld und von der deutschen Wirtschaft. (www.oekonews.at) weiter

Power-to-Gas: KIT will Strom zu Erdgas wirtschaftlich machen - Power-to-Gas könnte ein Baustein der Energiewende in Deutschland sein - Synergien sollen Effizienz und Wirkungsgrade erhöhen

14.4.2014 - Strom aus Sonne und Wind ist ein wichtiger Teil des Energiemix in Deutschland. Allerdings klaffen Angebot und Nachfrage beim wetterabhängigen Strom noch zu oft auseinander. Eine Option ihn zu speichern wäre, ihn zur Produktion von chemischen Energieträgern zu nutzen; noch ist der Prozess vom Strom zu Erdgas jedoch unwirtschaftlich. Das vom KIT koordinierte EU-Projekt HELMETH soll nun zeigen, dass Wirkungsgrade über 85 Prozent möglich sind, indem Synergien zwischen vorhanden Verfahrensschritten besser genutzt werden. Karlsruhe / Energiewende & Power-to-Gas News. ?Im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Vattenfall und Stadtwerke München treiben DanTysk voran - Im Offshore-Windpark DanTysk von Vattenfall und SWM ist die erste von 80 Windturbinen installiert worden. Windpark 70 km westlich von Sylt.

14.4.2014 - Volle Kraft voraus für die Offshore-Windenergie: Während die Bundesregierung den teuren Strom vor den Küsten weiter ungebremst fördert, arbeiten die großen Stadtwerke – wie die Stadtwerke München – und die großen Energieversorger – wie Vattenfall – daran, weitere Offshore-Windparks ans Netz zu bringen. So geht es beispielsweise beim 70 Kilometer westlich von Sylt gelegenen Offshore-Windpark DanTysk voran: Die erste von 80 Windenergieanlagen ist dort jetzt installiert worden. Hamburg / München. Der Offshore-Windpark DanTysk entsteht auf einer Fläche von 70 Quadratkilometer [...] (www.cleanthinking.de) weiter

DLR testet Solarflugzeug für Weltumrundung

13.4.2014 - Einmal mit der Kraft der Sonne um die Erde fliegen und dabei  Kontinente und Ozeane überwinden. (www.sonnenseite.com) weiter

Power-to-Gas: Wind und Sonne in Erdgas speichern

13.4.2014 - Strom aus Sonne und Wind ist ein wichtiger Teil des Energiemix in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

Grüne schlagen Alarm: Haben ÖVP und SPÖ in NÖ eine Windkraftsteuer beschlossen?

12.4.2014 - Krismer: 'Die nächste Watschn für die Energiewende!' (www.oekonews.at) weiter

Grüne schlagen Alarm: ÖVP und SPÖ in NÖ haben Windkraftsteuer beschlossen!

12.4.2014 - Krismer: 'Die nächste Watschn für die Energiewende!' (www.oekonews.at) weiter

Mit diesem EEG sind NRW-Ausbauziele nicht zu erreichen

11.4.2014 - +++ Gemeinsame Pressekonferenz von LEE NRW, BUND NRW und der BürgerWIND Westfalen eG zu den Folgen der EEG-Novelle für Nordrhein-Westfalen +++ LEE-Vorsitzender Düser: ?Die Ziele der Landesregierung zum Ausbau der Erneuerbaren Energien sind mit diesem EEG-Entwurf aus Berlin nicht zu (www.openpr.de) weiter

Deutsches Winddatenmanagement wird in den USA vorgestellt

11.4.2014 - Karlsruhe, 10.04.2014. Im Aufwind: EWC Weather Consult GmbH, deutscher Wetterdienstleister mit internationalem Aktionsradius, überführt sein komplexes Serviceportfolio und Datenmanagement für Wind und Wetter in die USA. Auf der AWEA WINDPOWER Conference & Exhibition vom 05. - 08.05.2014 in Las Vegas, (www.openpr.de) weiter

Warum es Sinn macht, die Windkraft auszubauen

11.4.2014 - Ein Kommentar von oekonews-Chefredakteurin Doris Holler (www.oekonews.at) weiter

Deutsches Winddatenmanagement wird in den USA vorgestellt

11.4.2014 - EWC Weather Consult GmbH, der deutsche Wetterdienstleister auf der AWEA WINDPOWER Las Vegas weiter

Mist des Tages: Windkraft: "Schutz vor Menschen", "Landschaft und Natur gehen in Niederösterreich nun Hand in Hand!"

10.4.2014 - 'NÖ Windkraftraumplanung ist nun Basis für ökologische Energiewende' (www.oekonews.at) weiter

Mist des Tages: Umweltdachverband: Windkraft, Schutz von Menschen, Landschaft und Natur gehen in NÖ nun Hand in Hand!

10.4.2014 - - UWD begrüßt natur-, und landschaftsverträglichen Ausbau der Windkraft (www.oekonews.at) weiter

Windenergie: proWald Niedernhausen will den Bau von 14 Windrädern in Niedernhausen verhindern

10.4.2014 - Die Bürgerinitiative proWald Niedernhausen weist darauf hin, dass nach den neuesten Planungen des Regierungspräsidiums Darmstadt drei Vorranggebiete für Windenergienutzung in Niedernhausen vorgesehen sind, auf denen nach Einschätzung von proWald bis zu 14 Windräder errichtet werden können. Die Vorranggebiete liegen am (www.openpr.de) weiter

Seehofer macht Ernst

10.4.2014 - Länderöffnungsklausel bedeutet Ende der Windkraft in Bayern. (www.sonnenseite.com) weiter

Sonne und Wind statt Fracking oder Putins Gas

9.4.2014 - Deutschland ist von Putins Gas so abhängig wie Putin von deutschem Geld und von der deutschen Wirtschaft. Ein scharfer Sanktionskurs gegenüber Russlands Ukraine-Politik sei nicht möglich, weil uns Putin sonst den Gashahn zudreht, heißt es in Berlin. Einen Gaskrieg mit Russland können und wollen wir also nicht riskieren. Naheliegend wäre es, die Energiewende mit heimischer Sonne, heimischem Wind, heimischer Bioenergie, heimischer Wasserkraft und heimischer Erdwärme zu forcieren. Die Lösung liegt direkt vor der Haustür. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuigkeiten zum Windprojekt Roßdorf

9.4.2014 - Roßdorf/Bensheim. Wie berichtet, hat die GGEW AG Mitte Januar beim Regierungspräsidium Darmstadt einen Antrag zur Errichtung von zwei Windenergieanlagen im Roßdorfer Gemeindewald eingereicht. Das Genehmigungsverfahren läuft noch, Ende Februar konnten aber bereits vorbereitende Maßnahmen zur Errichtung des Windparks durchgeführt werden. (www.openpr.de) weiter

Grünes Licht für neues Tarifdekret in Frankreich

9.4.2014 - Europäische Kommission billigt 'Tarifdekret Wind' (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Windtechnik festigt Trend zur Vollwartung: neue Verträge für 25 Windenergieanlagen

8.4.2014 - Deutsche Windtechnik AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Prioritäten von Forschung und Industrie

8.4.2014 - Expertenbefragung Offshore-Windenergie - Offshore-Windstrom soll wirtschaftlicher werden. Dafür stehen der Forschung verschiedene Wege offen. In einer Expertenumfrage des Fraunhofer IWES nannten Vertreter aus Forschung und Industrie ihre künftigen Schwerpunkte für die Forschung: Bei den wichtigsten Forschungszielen stimmten sie überein, dass von der Planung bis zur Instandhaltung die höchste Priorität liegt. In den Einzelthemen, wie beispielsweise Lasten oder Lärmminderung, gehen die Meinungen auseinander.© DOTI 20111 / alpha ventus / Matthias Ibeler (www.bine.info) weiter

Windenergie Report Deutschland 2013

8.4.2014 - Offshore-Leistung gegenüber 2012 verdoppelt. Windertrag 2013 deckte 8% des deutschen Strombedarfs. (www.sonnenseite.com) weiter

Gebäudeintegrierte Windenergienutzung im Zentrum

7.4.2014 - Eine Forschergruppe der Hochschule Zittau/Görlitz befasst sich mit der Anwendung von Kleinwindenergieanlagen im Rahmen innovativer Gebäudekonzepte. (www.oekonews.at) weiter

WIND-AREA zeigt wirtschaftlichste Standorte für Kleinwindanlagen auf

6.4.2014 - uf 3D-Geodaten gestützte Methode zur Standortsuche an FH Frankfurt vorgestellt (www.oekonews.at) weiter

Bewertung der EEG-Novelle - Teil III: Windkraft

5.4.2014 - Die Windkraft muss zusammen mit der Solarenergie volumenmäßig das Zugpferd auf dem Weg zu einer Vollversorgung mit Ökostrom sein. Etwa 40-50 Prozent unserer zukünftigen Stromversorgung werden aus der Windenergie kommen müssen. Heute sind wir in Deutschland davon noch weit entfernt. Der dritte Teil meiner Bewertung der EEG-Novelle widmet sich daher den geplanten Einschnitten bei der Windenergie. Teil III: Windkraft von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

PNE WIND AG verkauft Windpark „Görike-Söllenthin“ an EnBW Energie Baden-Württemberg AG

4.4.2014 - ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bewertung der EEG-Novelle- Teil I: Bioenergien

3.4.2014 - Am 8. April will das Bundeskabinett die EEG-Novelle beschließen. Als Verfasser des Entwurfs des ersten EEG aus dem Jahr 2000 erlaube ich mir, Ihnen in den kommenden Tagen eine fünfteilige Serie von Bewertungen zu den wichtigsten Themenfeldern der Novelle zu schicken: - Bioenergien - Photovoltaik - Windkraft - Geothermie und Wasserkraft - Ausschreibungen, Direktvermarktung, Eigenverbrauch, Umlagemechanismus. Knapp ein Drittel der Öko-Stromerzeugung stammt aus Bioenergien, vor allem aus Biogas, aber auch aus der Holzverstromung. Über die Abwärmenutzung in KWK-Anlagen tragen sie zusätzlich zu einem erheblichen Teil der Wärmeversorgung aus Erneuerbaren Energien bei. Teil I: Bioenergien von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Montagehilfe ermöglicht Windanlagen-Bau bei jedem Wetter

3.4.2014 - Beim Bau von Offshore-Windanlagen kann zu viel Wind hinderlich sein. Die tonnenschweren Bauteile werden in der Regel mit einem Kran angehoben und schwingen bei starkem Wind gefährlich hin und her. Ganz ohne Kran kommt dagegen das Montagesystem aus, das die Berg-idl GmbH und das Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) entwickelt haben. Auf der Hannover Messe vom 7. bis 11. April stellen sie das System der Öffentlichkeit vor. weiter

Energiewende auf Abwegen

3.4.2014 - Bis 2022 will Deutschland den Ausstieg aus der Atomkraft vollbringen. Bis dahin gibt es viel zu tun. weiter

Starke Nachfrage nach Nordex-Anlagen

3.4.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bewertung der EEG-Novelle

3.4.2014 - Am 8. April will das Bundeskabinett die EEG-Novelle beschließen. Als Verfasser des Entwurfs des ersten EEG aus dem Jahr 2000 erlaube ich mir, Ihnen in den kommenden Tagen eine fünfteilige Serie von Bewertungen zu den wichtigsten Themenfeldern der Novelle zu schicken: - Bioenergien - Photovoltaik - Windkraft - Geothermie und Wasserkraft - Ausschreibungen, Direktvermarktung, Eigenverbrauch, Umlagemechanismus. Knapp ein Drittel der Öko-Stromerzeugung stammt aus Bioenergien, vor allem aus Biogas, aber auch aus der Holzverstromung. Über die Abwärmenutzung in KWK-Anlagen tragen sie zusätzlich zu einem erheblichen Teil der Wärmeversorgung aus Erneuerbaren Energien bei. Teil I: Bioenergien von Hans-Josef Fell (www.sonnenseite.com) weiter

Windkataster zeigt wirtschaftliche Standorte für Kleinwindanlagen auf

2.4.2014 - Nach dem Solarkataster SUN-AREA hat die umtriebige Professorin Martina Klärle mit einem Forschungsteam an der Fachhochschule Frankfurt nun auch eine auf 3D-Geodaten basierende automatisierte Potenzialanalyse speziell für Kleinwindanlagen entwickelt. Die Forschungsarbeit bezieht sich auf... (www.enbausa.de) weiter

Windenergie auf einen Nenner gebracht

1.4.2014 - VGB PowerTech e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

seebaWIND Service steigert Umsatz- und Mitarbeiterzahlen

1.4.2014 - Osnabrück. Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat durch kontinuierliches Wachstum seinen Umsatz im Jahr 2013 erstmals auf über 10 Millionen Euro gesteigert. Die Mitarbeiterzahl wurde im vergangenen Jahr mit einem Ausbau um 60 Prozent auf 50 Personen erhöht. Für (www.openpr.de) weiter

seebaWIND Service steigert Umsatz- und Mitarbeiterzahlen

1.4.2014 - Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat durch kontinuierliches Wachstum seinen Umsatz im Jahr 2013 erstmals auf über 10 Millionen Euro gesteigert. weiter

PNE WIND AG legt Bericht über bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr vor und weitet operatives Geschäft in 2014 deutlich aus

31.3.2014 - PNE WIND AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Eine Gemeinde voll im Wind

29.3.2014 - Prellenkirchen ist die Windgemeinde Niederösterreich - Ein weiterer Windpark wurde eröffnet! (www.oekonews.at) weiter

WINDFORCE-Konferenz informiert über aktuelle Entwicklungen der Offshore-Industrie

28.3.2014 - Die Registrierung für die zentrale Offshore-Konferenz WINDFORCE hat begonnen. Noch bis zum 15. April können die Teilnehmer der 10. Fachkonferenz von dem Frühbucherrabatt profitieren. In mehr als 70 Vorträgen erfahren sie vom 17. bis zum 19. Juni in Bremen alles (www.openpr.de) weiter

Bankrotterklärung der Atomlobby

28.3.2014 - Der frühere Bundestagsabgeordnete der Grünen, Hans-Josef Fell, hat am 28. März auf der Sonnenseite eine Meldung publiziert, die bei vielen Freunden der Erneuerbaren Angst, Wut und Schrecken hervorrief. Die englische Nuklear-Community will neue AKW bauen und dafür über 35 Jahre Einspeise-Vergütungen kassieren, die weit über denen für Sonnen- und Windstrom über 20 Jahre durch das EEG in Deutschland liegen. Hinzu soll auch noch ein voller Inflationsausgleich kommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Statkraft und TenneT kooperieren zur Erhöhung der Systemstabilität

28.3.2014 - Statkraft stellt ab sofort anonymisierte Online-Einspeisedaten zur Verfügung. weiter

WINDFORCE-Konferenz informiert über aktuelle Entwicklungen der Offshore-Industrie

28.3.2014 - Die Registrierung für die zentrale Offshore-Konferenz WINDFORCE hat begonnen. Noch bis zum 15. April können die Teilnehmer der 10. Fachkonferenz von dem Frühbucherrabatt profitieren. weiter

EU-Kommission: Förderung von Onshore-Windkraftanlagen in Frankreich mit EU-Beihilfenrecht konform

28.3.2014 - EU prüft auch Abgabenermäßigungen für große Energieverbraucher (www.oekonews.at) weiter

EEG-Vergütungen für Windenergie können um 10 bis 20% sinken, ohne den Ausbau zu gefährden

27.3.2014 - Agora Energiewende legt Vorschlag für das künftige Referenzertragsmodell im Bereich der Windenergie an Land vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Erfolg für Nordex in Großbritannien

26.3.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

G-Global: Wie kann die Finanz- und Wirtschaftskrise überwunden werden?

26.3.2014 - Interaktive Fortschritte beim Entwurfsplan zur Überwindung langfristigen Folgen der weltweiten Finanz-und Wirtschaftskrise für die UN-Mitgliedstaaten - Experten können sich einbringen (www.oekonews.at) weiter

Husum präsentiert sich als Messestandort für die Energiewende von unten

24.3.2014 - New Energy Husum schließt mit positivem Fazit weiter

Nordex will in 2014 weiter wachsen und sein Ergebnis verbessern

24.3.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutsche Windbranche in kämpferischer Stimmung

24.3.2014 - Schleswig-Holsteins Windszene ist sich vollends einig in Kritik am neuen EEG - Verteuerung von C02-Zertifikaten wäre notwendig (www.oekonews.at) weiter

Weltwindenergie-Verband WWEA veröffentlicht Kleinwind-Weltreport 2014

23.3.2014 - Es gibt zur Zeit mehr als 800.000 Kleinwindkraftanlagen weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

Action-Sportart - betrieben mit der Windkraft

23.3.2014 - 'Blokart' ist der einfachste Einstieg in die Welt der Segelsportarten - Suchtfaktor garantiert (www.oekonews.at) weiter

Wie Sardinien mit deutscher Technologie sein Stromnetz stabilisiert - Cleantech-Startup Younicos liefert Lithium-Ionen-Stromspeicher an italienischen Netzbetreiber Terna / Speicherlabor entsteht

22.3.2014 - Die Sonne scheint nur, wenn sie scheint – und der Wind weht auch nicht immer. Diese nicht wirklich neue Erkenntnis bereitet den Betreibern von Stromnetzen überall in Europa zunehmend Probleme. Ausgleichsmechanismen wie Speichersysteme, aber auch der gezielte Verbrauch überschüssigen Stroms oder das Verschieben von Lastspitzen auf einen anderen Zeitpunkt (Demand Response) sind mögliche Lösungsansätze. Dabei sind Stromspeicher etwa auf Basis von Lithium-Ionen-Akkus eine Alternative, die nun im italienischen Sardinien erprobt wird. Funktioniert der Ausgleichsmechanismus im “Speicherlabor”, winkt einem deutschen Cleantech-Startup [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiepolitik der Großen Koalition in der Kritik

22.3.2014 - 30.000 fordern: 'Energiewende retten -- Wind und Sonne statt Kohle, Fracking und Atom' (www.sonnenseite.com) weiter

Windenergie hilft Wassersparen

22.3.2014 - 44% des gesamten Wasserverbrauchs in EU durch Energieerzeugung in Fossil- und Atomkraftwerken (www.oekonews.at) weiter

Bürger machen Wind

21.3.2014 - Bundesweit erste Weiterbildung Projektentwickler/in für BürgerWindGenossenschaften startet. Bürgerwind wird beim weiteren Ausbau der Windenergie an Land wichtige Rolle spielen. weiter

BayWa r.e. veräußert 9,2 Megawatt-Windpark Selmsdorf III

21.3.2014 - BayWa r.e. renewable energy GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Geothermiekraftwerk steht nach Erdhebungen still

21.3.2014 - In der Nähe des Geothermiekraftwerks Landau haben sich Risse gebildet, das Kraftwerk selbst steht derzeit still. Da soll wohl noch einige Wochen so bleiben. Züge können das Kraftwerk nur noch mit geringerer Geschwindigkeit passieren. Nun hat die Suche nach den Ursachen begonnen. Es sei... (www.enbausa.de) weiter

Bureau Veritas und LM Wind Power arbeiten bei der Zertifizierung von Rotorblättern für Windkraftanlagen zusammen

20.3.2014 - Bureau Veritas Industry Services GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Kämpferische Stimmung in der Windbranche

20.3.2014 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutsche WindGuard Engineering und BIMAQ ausgezeichnet

17.3.2014 - Deutsche WindGuard Engineering GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Die neun größten Energieprojekte der Welt

15.3.2014 - WirtschaftsWoche Green hat einige der größten Wind- und Solaranlagen zusammengestellt, die aktuell geplant oder gebaut werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Den Wind kann Putin nicht abstellen

15.3.2014 - Am Donnerstag ging in Barcelona das Jahrestreffen der europäischen Windkraftbranche zu Ende. (www.sonnenseite.com) weiter

Die acht größten Energieprojekte der Welt

15.3.2014 - WirtschaftsWoche Green hat einige der größten Wind- und Solaranlagen zusammengestellt, die aktuell geplant oder gebaut werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Spanien ist Windenergie-Europameister

14.3.2014 - Leitmesse der Windbranche in Barcelona mit Österreichpavillion - Österreicher zeigen das österreichische Know-How in Spanien auf (www.oekonews.at) weiter

Wind und Sonne statt Kohle und Atom

14.3.2014 - Protest mit fünf Meter hohem 'Kohlosaurus' in Berlin. BUND und Campact fordern: Länder müssen Ausbremsen der Energiewende entgegentreten. BUND-Position zum EEG-Reformgesetz veröffentlicht (www.oekonews.at) weiter

Windenergieexperten auch in Süddeutschland

13.3.2014 - Es passiert einem immer wieder wenn man das eigene Unternehmen vorstellt und die Frage auf den Standort kommt: Wo sitzen Sie? In Rosenheim? Ich wusste gar nicht dass man da Ahnung hat von Windenergie. So sieht es aus in einer (www.openpr.de) weiter

Think-Tank warnt vor Ausbremsen der Energiewende!

13.3.2014 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Hungerberg: Hessen und Pfälzer ernten gemeinsam sauberen Windstrom

13.3.2014 - - Zehn Windräder vom Typ Vestas V 112 sind seit kurzem am Netz - Joint-Venture zwischen Wörrstädter juwi-Gruppe und Energieversorgung Offenbach (www.oekonews.at) weiter

Novelle des EEG: Bund und Länder ringen um Windkraft, Biomasse und Eigenverbrauch

13.3.2014 - Die politische Diskussion um die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes fokussiert sich derzeit auf die Themen On- und Offshore-Windkraft, Förderung der Biomasse und Beteiligung des Eigenverbrauchs an der EEG-Umlage. Das Bundeswirtschafts- und -energieministerium (BMWi) treibt die legislative Umsetzung der Reform parallel voran. (www.openpr.de) weiter

Umweltministerium: Haushalt für 2014 doppelt so groß wie 2013

13.3.2014 - Hendricks: Haushalt 2014 bringt Rückenwind für Deutschlands Städte und Gemeinden. (www.sonnenseite.com) weiter

Am Hungerberg ernten Hessen und Pfälzer jetzt auch gemeinsam sauberen Windstrom

12.3.2014 - juwi AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex übertrifft Marke von 10.000 MW

12.3.2014 - 6,5 Mio Haushalte mit sauberem Windstrom versorgt (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbaren Energien weltweit zum Durchbruch verhelfen

12.3.2014 - Drei Jahre nach Fukushima: Wind, Sonne, Biomasse und Co. untermauern ihre Leistungsfähigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Nordex übertrifft Marke von 10.000 MW

11.3.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

energy consult: Ein neuer starker Partner für Betriebsführung von Windenergie- und Photovoltaikanlagen

10.3.2014 - energy consult GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Job: Organisationsassistent/in mit Schwerpunkt Presseassistenz

9.3.2014 - Die IG Windkraft verstärkt ihr Team (www.oekonews.at) weiter

Erster Branchenführer Windenergie in NRW 2014 fertiggestellt

9.3.2014 - 180 Unternehmen bringen Windwirtschaftsstandort NRW voran (www.oekonews.at) weiter

Doppelkraftwerk: Dachmodul produziert Strom aus Wind und Sonne

9.3.2014 - Das 'Windrail®' soll es ermöglichen, mit ein und demselben Modul Wind- und Sonnenenergie zu ernten. (www.sonnenseite.com) weiter

GGEW AG: Größte Investition in Erneuerbare Energien

7.3.2014 - Brünnstadt /Bensheim. Der südhessische Energieversorger GGEW AG hat die GGEW Windpark Brünnstadt GmbH & Co. KG im Landkreis Schweinfurt in Bayern von dem renommierten Projektentwickler ABO Wind AG erworben. "Dieser Windpark ist unsere bislang größte Einzelinvestition im Bereich der Erneuerbaren (www.openpr.de) weiter

Ammonit schließt Partnerschaft mit führendem SODAR-Hersteller AQSystem

7.3.2014 - Vorstellung des neuen SODAR-Systems AQ510 windfinder auf der EWEA in Barcelona Berlin, 6. März 2014. Die Ammonit Measurement GmbH, führender Anbieter von Messtechnik für die Wind- und Solarindustrie, schließt eine globale Vertriebspartnerschaft mit AQSystem, dem Hersteller der weltweit besten SODAR-Systeme . (www.openpr.de) weiter

Die New Energy Husum bietet ein umfangreiches Kongressprogramm

7.3.2014 - Aktuelle Technologien und Projekte der Erneuerbare-Energien-Branche stehen im Fokus Husum, 07.03.2014. Die Messe Husum & Congress bietet Besuchern der New Energy Husum ein umfangreiches Kongressprogramm. Neben der weltweit größten Veranstaltung für internationale Kleinwindexperten tauschen sich beim FURGY-Kongress deutsche und dänische Unternehmen (www.openpr.de) weiter

Die New Energy Husum bietet ein umfangreiches Kongressprogramm

7.3.2014 - Aktuelle Technologien und Projekte der Erneuerbare-Energien-Branche stehen im Fokus weiter

Konstruktiv am neuen EEG arbeiten

7.3.2014 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Frischer wilder Wind für den Willi!

7.3.2014 - Kinderwebsite der IG Windkraft in neuem Glanz (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Offshore-Windindustrie Spitzenreiter

6.3.2014 - 65% aller Patente für die Offshore-Windindustrie stammen aus Deutschland . (www.sonnenseite.com) weiter

Französische Unternehmen fit für den Ausbau der Windenergie

5.3.2014 - Frankreich ist bei der EWEA in Barcelona mit fünfzehn Firmen auf seinem Gemeinschaftsstand stark vertreten Die Ankündigung von Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Hollande, die Ausweitung der erneuerbaren Energien künftig gemeinsam politisch voranzutreiben, dürfte der Branche zusätzlichen Schwung verleihen. Frankreich (www.openpr.de) weiter

Deutsche Offshore-Windindustrie Spitzenreiter

5.3.2014 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erfolgreiche Windenergieprojekte: Akzeptanz durch Bürgerbeteiligung und effektives Projektmanagement

5.3.2014 - Berlin, 5. März 2014: Windenergieprojekte verdanken ihren Erfolg professionellem Projektmanagement und einer klaren Kommunikation mit allen Beteiligten. Wie Betreiber und Planer Windenergieprojekte zu einem positiven Abschluss bringen können, erfahren sie im Doebler PR-Kompaktseminar ?Erfolgreiche Windenergieprojekte: Akzeptanz durch Bürgerbeteiligung und effektives (www.openpr.de) weiter

MeteoGroup präsentiert System zur Ermittlung von Wetter-Fenstern auf der EWEA

5.3.2014 - Wetter-Fenstern auf der EWEA Berlin, 05.03.2014: Europas größter privater Wetterdienst MeteoGroup stellt auf der EWEA 2014 aus, die vom 10. bis 13. März in Barcelona stattfindet. Auf Stand 7B113 präsentiert MeteoGroup den "WeatherWindowPlanner", ein entscheidungsunterstützendes System, das sogenannte Wetter-Fenster in einer (www.openpr.de) weiter

Nordex: Einheitenzertifikat gewährleistet reibungslosen Netzanschluss – FGH bestätigt uneingeschränkte Konformität mit Mittelspannungsrichtlinie

5.3.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Französische Unternehmen fit für den Ausbau der Windenergie

5.3.2014 - Frankreich ist bei der EWEA in Barcelona mit fünfzehn Firmen auf seinem Gemeinschaftsstand stark vertreten weiter

WINDFORCE 2014 bringt die internationale Offshore-Branche zusammen

4.3.2014 - Bremen, 04. März 2014. Vom 17. bis zum 19. Juni findet mit der WINDFORCE 2014 in Bremen die zentrale Veranstaltung der Offshore-Windbranche statt. Während bei der Fachkonferenz der WINDFORCE im Kongressbereich des Bremer Messegeländes nationale und internationale Experten über Märkte (www.openpr.de) weiter

WINDFORCE 2014 bringt die internationale Offshore-Branche zusammen

4.3.2014 - Aussteller, Konferenzteilnehmer und Messebesucher treffen sich in Bremen weiter

Größter eigenentwickelter Nordex-Windpark in Frankreich geht 2015 in Bau

4.3.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex SE sichert Finanzierung für weiteres Wachstum - Avalkreditlinie bis 2017 verlängert und auf EUR 550 Mio. erhöht

3.3.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Regenerativ und regional verankert

2.3.2014 - Ein Bürgerwindpark, mehrere kleine private Laufwasserkraftanlagen, private Solaranlagen auf den Dächern und eine Biogasanlage versorgen die Gemeinde mit Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

Die vier wichtigsten Erfolgsfaktoren für Kleinwindkraftanlagen mit Praxisbeispielen

1.3.2014 - Wer Pläne zur Aufstellung einer Kleinwindanlage schmiedet, sollte vorab die wichtigsten Kriterien prüfen. Es gilt möglichst effizient festzustellen, ob eine Installation überhaupt sinnvoll und machbar ist. Auch beim Kauf der Windturbine lauern Fehler. Anhand von Praxisbeispielen werden wichtige Zusammenhänge erläutert. Beachten Sie bitte, dass die Praxisbeispiele realistische Zahlen umfassen, aber nicht pauschal auf alle Standorte und das individuelle Kleinwind-Projekt 1:1 übertragen werden können. (www.sonnenseite.com) weiter

Infraschall - die Angst vorm Kühlschrank

1.3.2014 - Aufgeschreckt von den Darstellungen der Anti-Wind-Lobby zum Thema Infraschall hat sich Lukas Pawek schlau gemacht, was denn nun dieser Schall unter der Hörbarkeitsschwelle ist? (www.sonnenseite.com) weiter

Nordex SE: 2013 mit starkem Wachstum in die Gewinnzone

28.2.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Stronach/Köfer/Rutter: "Klares Bekenntnis zu Windkraft in Kärnten!"

28.2.2014 - Windenergie als Kernfaktor in Bezug auf Energieautarkie und Wirtschaftsentwicklung in Kärnten (www.oekonews.at) weiter

Zu Fuß gehen ist beliebt

28.2.2014 - Dies zeigt eine soeben veröffentlichte Untersuchung im Auftrag der Stadt Wien. Besonders motivierend wirken attraktive und abwechslungsreiche Straßen. Lärm und Geschwindigkeit des motorisierten Verkehrs stören am meisten. (www.oekonews.at) weiter

Vom Karriereforum bis zum Vortragswettbewerb

27.2.2014 - Die Fachmesse New Energy Husum bietet ein buntes Rahmenprogramm weiter

Energie aus Bürgerhand: Der Bürgerwindpark Trogen II ist in Betrieb gegangen

27.2.2014 - Die fünf Windenergieanlagen des Bürgerwindparks Trogen II sind erfolgreich in Betrieb gegangen. Sie können jährlich mehr als 10.000 Zwei-Personen-Haushalte mit klimafreundlichem Strom versorgen und zugleich rund 29.000 Tonnen CO2 einsparen. Das zur Finanzierung erforderliche Eigenkapital stammt von der Bürgerwindbeteiligung ?Lacuna (www.openpr.de) weiter

Windenergieanlagen blinken nur bei Flugzeugen

27.2.2014 - Flugsicherung bei Dunkelheit - Ein helles Licht erleuchtet den Himmel ? meist zwischen Feldern und Wäldern. Dieses Leuchten der Windenergieanlagen warnt Flugzeuge vor diesem Hindernis, stört aber viele Anwohner. Damit die Warnleuchten nur noch blinken, wenn tatsächlich ein Flugzeug in der Nähe ist, arbeitet das Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR an einer Messtechnik. Damit würde das Licht nur noch bei Bedarf angeschaltet und die Beeinträchtigung der Anwohner verringert.© Gerd Kallmann (www.bine.info) weiter

Windstrom um ein Viertel gestiegen

27.2.2014 - Windstrom deckt bereits 4,5% des Stromverbrauchs (www.oekonews.at) weiter

Waldgebiete bieten viel Potenzial für Windenergie

27.2.2014 - Bei Waldbesitzern, Kommunen und Investoren setzt sich immer stärker die Erkenntnis durch, dass Waldregionen viel Ausbaupotenzial für Windenergie bieten. (www.sonnenseite.com) weiter

Umzugs-Rabatte für LiDAR-Windmessungen

26.2.2014 - BBB in Weiden bezieht neue Geschäftsstelle (Weiden, 26. Februar 2014) Anlässlich ihres Umzugs in eine neue Geschäftsstelle im oberpfälzischen Weiden gewährt das akkreditierte Windlaboratorium der BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) Sonder-Rabatte auf Standortvermessungen mittels LiDAR-Technologie. Die Rabatte belaufen sich je nach Nutzungsdauer (www.openpr.de) weiter

Welche Auswirkungen hat das Repowering von Biogasanlagen auf Energieausbeute und Flächenverbrauch?

26.2.2014 - DBFZ-Studie bewertet unterschiedliche Repoweringmaßnahmen (www.oekonews.at) weiter

ImWind wächst weiter

25.2.2014 - Als einer der größten Windkraftbetreiber Österreichs produzierte ImWind im vergangenen Jahr mehr als 300 Mio. kWh Strom (www.oekonews.at) weiter

Ferrostaal: Windpark für Mongolei

25.2.2014 - Windenergie: Mongolei bietet attraktive Investitionsmöglichkeiten. (www.sonnenseite.com) weiter

Windenergie in Deutschland boomt – Basiswissen für Quereinsteiger

24.2.2014 - ForWind-Academy, Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

EWC auf der EWEA in Barcelona

24.2.2014 - Maschinelle Lernverfahren unterstützen komplexes Winddatenmanagement Karlsruhe, 21.02.2014. Viel Wind um Wind: Auf der größten europäischen Veranstaltung zur Windenergie, EWEA 2014 Annual Event, vom 10.-13. März 2014 in Barcelona, dreht sich auch für EWC Weather Consult GmbH aus Karlsruhe das Windrad. In (www.openpr.de) weiter

Erste Länder auch für Windkraftdeckel

22.2.2014 - Rheinland-Pfalz, Hessen, Schleswig-Holstein und Baden-Württemberg fordern nun auch einen Deckel für die Windkraft. (www.sonnenseite.com) weiter

Maschinelle Lernverfahren unterstützen komplexes Winddatenmanagement

21.2.2014 - EWC auf der EWEA Barcelona weiter

Infraschall - die Angst vorm Kühlschrank

21.2.2014 - Aufgeschreckt von den Darstellungen der Anti-Wind-Lobby zum Thema Infraschall hab' ich mich schlau gemacht, was denn nun dieser Schall unter der Hörbarkeitsschwelle ist? (www.oekonews.at) weiter

WSB Service GmbH übernimmt technische Betriebsführung für Windenergieanlagen der NEW RE GmbH

20.2.2014 - WSB Service GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

neues Buch: Wege zur Energie-Autarkie

19.2.2014 - Wie kann man heute seine eigene, unabhängige Energieversorgung aufbauen, um sich von Energiekostensteigerungen und Energiekonzernen unabhängig zu machen? Welche Techniken hierzu gibt es bereits heute, welche sind in der Entwicklung und welche stehen noch am Anfang der Forschung. Wer fördert und wer behindert die Energie-Autarkie im Eigenheim? Auf diese und viele weitere Fragen gibt dieses Buch die Antwort. weiter

Windpark Munderfing: Energiewende zum Greifen nah

19.2.2014 - Munderfing: Windpark-Bau geht planmäßig voran (www.oekonews.at) weiter

In Niedernberg bringt die Sonne auch Nachts Licht - Dank Betterlighting

19.2.2014 - Gerade jetzt zu Zeiten in denen der Umweltschutz immer mehr ins Bewusstsein der Bevölkerung rückt und Ökostrom immer mehr zum Thema wird, ist es notwendig aktiv zu werden. Und Niedernberg hat wieder einmal schnell gehandelt und eine Wind-Solar (www.openpr.de) weiter

Offener Brief von oekonews-Chefredakteurin und -Herausgeber an das Land NÖ

18.2.2014 - Doris Holler-Bruckner und Lukas Pawek haben eine Stellungnahme zum Zonierungsplan der Windkraft abgegeben (www.oekonews.at) weiter

Sicher und transparent in Windkraft investieren

18.2.2014 - Die Insolvenzanmeldungen der Windkraftprojektierer Prokon und Windwärts Energie in Deutschland haben Anleger verunsichert. Kann man sein Geld noch in Windraftanlagen investieren? (www.oekonews.at) weiter

Almunia und Gabriel dürfen EEG nicht Kuhhandel opfern...

18.2.2014 - 'Energiewende nicht Industrieinteressen opfern'. Protestaktion vor Gabriel-Almunia-Treffen. Campact und BUND fordern Industrierabatt kürzen statt Windkraft deckeln. Warnung vor Kuhhandel zu Lasten der Energiewende (www.oekonews.at) weiter

Nordex SE: Nachfrage für Generation Delta weiter im Aufwind - Eneco bestellt 66-MW-Windpark in Schottland

17.2.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Brandenburg: Windpark Calau IIA in Betrieb

16.2.2014 - Zwei weitere Abschnitte werden gebaut (www.oekonews.at) weiter

Software-Plattform für alle Erneuerbaren

15.2.2014 - Ein Energieleitsystem für Sonne, Wind, Wasser, Biomasse / Überwachung und Steuerung von Kraftwerke und Stromnetze mit einer Software (www.oekonews.at) weiter

Lohnendes Geschäftsmodell: Fraunhofer IWES legt Finanzierungsstrategie für die Energiewende vor

15.2.2014 - Derzeit dominiert in der Diskussion um die Energiewende die Kostenfrage. Diese Sichtweise greift nach Überzeugung der Experten vom Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) jedoch zu kurz. (www.oekonews.at) weiter

PNE WIND AG hat Windpark Calau IIA in Betrieb genommen und baut zwei weitere Abschnitte

14.2.2014 - PNE WIND AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

„Aktionismus macht Energiewende teurer“

14.2.2014 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

EEG-Gesetzentwurf nimmt Konturen an

14.2.2014 - Nun wird das Bild klarer: Nach Verhandlungen mit den Ländern zeichnet sich ab, dass die Windkraft weiter stark beschnitten werden soll. (www.sonnenseite.com) weiter

CWind supports cable pull-in at Gwynt y Moer Offshore Wind Farm

14.2.2014 - CWind has won a contract to support CT Offshore in the installation of inter-array cables at Gwynt y Môr Offshore Wind Farm weiter

Ohne neue Stromtrassen scheitert die Energiewende - Umwelt- und Entwicklungsorganisationen appellieren an Bayerns und Thüringens Ministerpräsidenten, den für die Energiewende notwendigen Infrastrukturumbau nicht zu gefährden

14.2.2014 - Die Deutsche Umwelthilfe (DUH), Germanwatch und WWF Deutschland fordern die Ministerpräsidenten der Länder auf, den notwendigen Um- und Ausbau der Stromtrassen für die Energiewende nicht zu behindern. Zugleich müssten die Planung und der begleitende Bürgerdialog für neue Gleichstromtrassen zügig fortgesetzt werden. Berlin / Energiewende News. ?Forderungen nach einem Moratorium bei der Planung neuer, für die Energiewende zentraler Stromtrassen sind kontraproduktiv?, sagt Regine Günther, Leiterin Klima- und Energiepolitik beim WWF Deutschland. ?Eine Energiewende ohne den Ausbau der Windenergie sowie neue und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Samsung nimmt größte Windturbine der Welt in Betrieb

14.2.2014 - Samsung testet vor der Küste Schottlands die größte Windmühle der Welt. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuer Vertriebschef für Münchner High-Tech Unternehmen fos4X

13.2.2014 - München, 13. Februar 2014. Dipl.-Ing. Stefan Eichhorn, der ehemalige Prokurist, Vertriebs- und Marketingleiter der Ascending Technologies GmbH, ist neuer Vertriebschef des Münchner Unternehmens fos4X GmbH. Seit diesem Jahr ist der studierte Maschinenbauingenieur bei fos4X, dem Messtechnik-Spezialisten für Windkraftanlagen, für den (www.openpr.de) weiter

Wo sich erneuerbare Kraftwerke rechnen

13.2.2014 - Simulationsprogramm - Mit dem Simulationsprogramm FreeGreenius können Ingenieure berechnen, welcher Ertrag bei einem erneuerbaren Kraftwerksprojekt an einem bestimmten Standort möglich ist. Außerdem können sie mit dem Tool planen, wie eine Anlage aufgebaut und ausgelegt werden muss, damit sie die angestrebte Menge Strom ins Netz einspeist. Planer von Solar- und Windkraftwerken können sich so einen ersten Überblick verschaffen, ob und zu welchen Bedingungen eine Anlage sinnvoll ist. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bietet die Software kostenlos zum Download an.© Ernsting/DLR (www.bine.info) weiter

Offshore-Park Riffgat am Netz

13.2.2014 - Exportkabel nach knapp einjähriger Verspätung fertig. EWE-Vorstand widerspricht Vorwürfen von TenneT. (www.sonnenseite.com) weiter

Trend zu großen Türmen bei Windenergieanlagen ungebrochen

12.2.2014 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Seehofer bremst Windkraft und Leitungen aus, um AKW Grafenrheinfeld zu schützen

12.2.2014 - In der nord-west-bayerischen Region Main-Rhön wird sich die Energiewende der Großen Koalition entscheiden. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft für bergige Regionen

12.2.2014 - Forschungscluster 'WindForS' richtet Geschäftsstelle ein und startet ein weiteres Forschungsvorhaben (www.oekonews.at) weiter

Wind- und Solarkraftwerke: Wo lohnt sich welche Anlage?

12.2.2014 - DLR bietet frei zugängliches Simulationsprogramm zur Einschätzung erneuerbarer Kraftwerksprojekte. (www.sonnenseite.com) weiter

Passatwinde bremsen Erwärmung

12.2.2014 - Wissenschaftler der Universität von New South Wales haben eine mögliche Erklärung für die seit 2001 beobachtete starke Abschwächung der globalen Erwärmung gefunden. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende: Ökostrom direkt online vermarkten - ISPEX AG kündigt Online-Handelsplattform für Direktvermarktung an / Vorstellung auf E-world energy & water

10.2.2014 - Die ISPEX AG, Dienstleister für energiewirtschaftliche Beratung mit Hauptsitz in Bayreuth, startet eine bundesweit einmalige Auktionsplattform zur Direktvermarktung von Ökostrom. Das Unternehmen bietet zukünftig eine Internetplattform an, über die eine Kommunikation zwischen Anlagenbetreibern sowie Direktvermarktern einfach und schnell ermöglicht wird. Bayreuth / Cleantech & Energiewende News. Betreiber von Solar-, Wind- oder Biomasseanlagen haben auf dieser Plattform die Möglichkeit, ihre Strommengen anzubieten. Dazu stellen sie die zur Ummeldung sowie zur Preiskalkulation notwendigen Anlagendaten zur Verfügung. Auf Basis dieser Daten erhalten interessierte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bürger treiben die Energiewende voran

10.2.2014 - Husumer Messechef und Energieexperten diskutieren die Energiewende „von unten“ weiter

Schülerinnen des Werkschulheims Felbertal fertigen vertikale Windkraftanlage

10.2.2014 - Fächer übergreifende Abschlussarbeit von Katrin Frimbichler (Fach Maschinenbautechnik) und Clara Speckbacher (Fach Mechatronik) (www.oekonews.at) weiter

Bauherrenkongress: Windkraft Simonsfeld präsentiert neues Plusenergiegebäude

10.2.2014 - Neue Firmenzentrale wird heuer fertig gestellt (www.oekonews.at) weiter

Windkraft für Schleswig-Holstein: 103 Anlagen für 24 Projekte

9.2.2014 - Verträge zur Lieferung unterzeichnet (www.oekonews.at) weiter

Neuer Name für REpower: Senvion

9.2.2014 - Windenergie- Anlagenhersteller fungiert unter neuem Namen (www.oekonews.at) weiter

Windenergie weltweit im Aufwind

8.2.2014 - Die weltweite Windkraftleistung ist 2013 wieder um 12,5% gewachsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bauarbeiten zur „Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland“ schreiten planmäßig voran

7.2.2014 - Trotz des kurzen Wintereinbruchs Ende Januar, schreiten die Bauarbeiten zur 2 MW Windenergieanlage in Rapshagen weiter planmäßig voran. Nach der Fertigstellung des Fundaments Ende Dezember, ist die Turmmontage aktuell in vollem Gange. weiter

Bauarbeiten zur ?Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland? schreiten planmäßig voran

6.2.2014 - Trotz des kurzen Wintereinbruchs Ende Januar, schreiten die Bauarbeiten zur 2 MW Windenergieanlage in Rapshagen weiter planmäßig voran. Nach der Fertigstellung des Fundaments Ende Dezember, ist die Turmmontage aktuell in vollem Gange. Mit einem Durchmesser von 10 Metern steht bereits das (www.openpr.de) weiter

Keine Störung von Funknavigationsanlagen der DFS durch Windenergie

6.2.2014 - ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windenergie weltweit im Aufwind

6.2.2014 - EU-Parlament zeigt in welche Richtung es gehen soll (www.oekonews.at) weiter

Taaleritehdas erteilt Nordex weiteren Großauftrag: 19 Turbinen aus Rahmenvertrag für Finnlands größtes Wind-Projekt abgerufen

6.2.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Dach und Holz: Dörken mit neuer Universalbahn

6.2.2014 - Ihre Systemlösungen für den Neubau und die Sanierung von Steildächern stellt die Firma Dörken in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts auf der Fachmesse Dach und Holz. Die wasser- und winddichte Unterdach- und Schalungsbahn Delta-Alpina zur Dachdämmung wird dabei erstmals auf einer Verarbeitermesse... (www.enbausa.de) weiter

Turbinenhallen im Meer

6.2.2014 - Neben großen Offshore-Windparks könnten Turbinenhallen auf dem Meeresgrund gebaut werden, die als Stromspeicher dienen. (www.sonnenseite.com) weiter

Terminhinweis - Jetzt noch anmelden und Erfahrungen austauschen: Biogas-Runden in Süddeutschland im Februar

5.2.2014 - Vogelsang-Technik für ein erfolgreiches RePowering von Biogasanlagen in der Praxis erleben Essen (Oldb.), 5. Februar 2014 ? Wie lässt sich eine Biogasanlage insgesamt optimieren und effizienter auslegen? Auf ihren Biogas-Runden im Februar stellt die Hugo Vogelsang Maschinenbau GmbH das RePowering von (www.openpr.de) weiter

Dank Gabriel: Deutschland wird abgehängt

5.2.2014 - Das waren noch Zeiten und Schlagzeilen: Deutschland führt beim Klimaschutz!  Deutschland führt bei Erneuerbaren Energien! Deutschland ist Weltmeister bei Windenergie! Tempi passati! Aus und vorbei! (www.sonnenseite.com) weiter

Die Zukunft Europas Energiewirtschaft

5.2.2014 - Entscheidung am 21. März - Wind-und-Sonne-Pionier oder Öl- und Kohleimporteur? Werden Windräder und Solarpanels, oder Schornstein-Schlote künftig das Panorama Europas prägen? Am 21. März wird der Europäische Rat über das Schicksal der gesamten europäischen Energiewirtschaft bis zum Jahr 2030 entscheiden. Das höchste Gremium der EU, bestehend aus den Staats- und Regierungschefs aller EU-Staaten, wird die Ziele zu Klimaschutz, erneuerbaren Energien und Energieeffizienz des neuen Energie- und Klimaprogramms der EU für die Dekade 2020 bis 2030 verabschieden. Von Katrin Heeren (www.sonnenseite.com) weiter

4initia unterstützt Swisspower bei der Akquisition eines 150 MW Onshore Wind-Portfolios

5.2.2014 - 4initia GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Gemeinsames Windmesse-Konzept für eine innovative Branche

5.2.2014 - Die Messegesellschaften in Hamburg und Husum haben nun den Vertrag über eine Kooperation als Veranstalter der WindEnergy Hamburg und der HUSUM Wind geschlossen. (www.oekonews.at) weiter

Mit dem Stopp der Windenergie läutet Seehofer die Verlängerung der Atomlaufzeiten in Bayern ein

5.2.2014 - BWE-Bayern fordert von Staatsregierung und CSU Rückkehr zu einer soliden und berechenbaren Energiewende-Politik. (www.sonnenseite.com) weiter

Mit dem Stopp der Windenergie läutet Seehofer die Verlängerung der Atomlaufzeiten in Bayern ein

4.2.2014 - BWE-Bayern fordert von Staatsregierung und CSU Rückkehr zu einer soliden und berechenbaren Energiewende-Politik (www.oekonews.at) weiter

Windenergie Nummer 1 in der EU

4.2.2014 - Mehr Leistung durch Windräder als durch alle anderen Kraftwerke 2013 (www.oekonews.at) weiter

Offshore-Windkraft: Fortschritte bei Offshore-Windparks Riffgat und Gode Wind 1 und 2 - Offshore-Windpark Riffgat von EWE wird kommende Woche als vierter Offshore-Windpark ans Netz gehen

3.2.2014 - Die Offshore-Windenergie in der Nord- und Ostsee ist in den vergangenen Monaten in die Krise geraten. Zahlreiche Windparks konnten, etwa aufgrund von Winterstürmen, nicht so schnell wie geplant gebaut werden – dazu drängelt das Problem mit den Netzanschlüssen. Auch die Finanzierung der Hochsee-Windparks ist ins Stocken geraten. Doch jetzt gibt es wieder mal ein paar positive Zeichen von der Offshore-Front: Die Energieversorger EWE und DONG Energy sind mit ihren Offshore-Windparks ein gutes Stück vorangekommen. Hamburg, Hannover / Offshore-Windenergie News.  DONG [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Next Kraftwerke übernimmt Intraday-Handel und regionale Direktvermarktung für Stadtwerke Groß-Gerau

3.2.2014 - Next Kraftwerke übernimmt Intraday-Handel und regionale Direktvermarktung für Stadtwerke Groß-Gerau weiter

Mehr als Wind im Rechenzentrum

3.2.2014 - EU startet Initiative zur Erhöhung der Nutzung erneuerbarer Energie in Rechenzentren ? Thermodynamiker der TU Chemnitz sind an Projekt 'RenewIT' beteiligt (www.oekonews.at) weiter

Windenergie: Nordex steigert Abstatz um 165 Prozent - Windenergie-Spezialist mit Deutschland-Geschäft 2013 sehr zufrieden.

2.2.2014 - Die Windbranche befindet sich in einer Konsolidierungsphase mit positiver Tendenz. Das bestätigen jetzt auch die Zahlen zum Rückblick aufs Jahr 2013 von Nordex. Der Windenergie-Spezialist Nordex SE hat seinen Marktanteil in Deutschland auf 8,4 Prozent verdoppelt. Hamburg / Windenergie News. ?Mit unserem Geschäft in Deutschland waren wir im Vorjahr vollauf zufrieden?, freute sich Nordex-CEO Jürgen Zeschky bei der Vorstellung der bundesweiten Errichtungen von Windenergieanlagen. Im Jahr 2013 hatte der Hersteller seinen Absatz um rund 165 Prozent gesteigert. Mit einer Jahresleistung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windenergie an Land wächst 2013 wie prognostiziert

1.2.2014 - Jedoch Ungewissheit für 2014 und 2015 bleibt groß. (www.sonnenseite.com) weiter

Gabriels EEG-Pläne stoßen auf Widerstand bei Ländern

1.2.2014 - Aus den Bundesländern kommt Widerstand gegen die Änderungsvorschläge von Energieminister Gabriel zum EEG. Nun lenkt Gabriel ein und verspricht, die Anregungen der Länder in den für Ende Februar angekündigten Referentenentwurf einzuarbeiten. Im Fokus steht dabei das Thema Deckelung für Windkraft,... (www.enbausa.de) weiter

Türkei: Windenergie wächst

1.2.2014 - Nordex führt Generation Delta auch in der Türkei ein - Aufträge über insgesamt 37,6 MW für die Türkei perfekt - Auftragseingang aus der Türkei betrug in 2013 rund 160 MW (www.oekonews.at) weiter

EWC Wetterdaten: Services und Management in höchster Komplexität

31.1.2014 - EWC auf der E-world der international agierender privater Wetterdienstleister stellt auf der E-world energy &water 2014 in Essen in Halle 3, Stand 531 sein erweitertes Wetterdatenmanagement vor. weiter

Nordex SE: Marktanteil in Deutschland verdoppelt

31.1.2014 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Lasergestützte Ferndiagnose für Rotorblätter

31.1.2014 - Windenergieanlagen - Rotor und Turm von Windenergieanlagen schwingen bei normalem Betrieb und besonders bei Böen mit. Die Analyse dieser Schwingungen spielt bei der Anlagenentwicklung und -wartung eine wichtige Rolle. Bisher war dies nur punktuell und direkt an der Anlage möglich. Zu diesem Zweck entwickelte das Fraunhofer IOSB ein lasergestütztes Verfahren, welches Schwingungen an Turm, Gondel und Rotorblatt im laufenden Betrieb der Anlage erfasst ? aus bis zu einem Kilometer Entfernung.© Gerisch/Fotolia (www.bine.info) weiter

Deutsche Windtechnik wartet Vestas-Windkraftanlagen - Windenergieanlagen gehören zum Portfolio der Swisspower Renewables AG

31.1.2014 - Das Bremer Cleantech-Unternehmen Deutsche Windtechnik hat neue Vollwartungsverträge für 74 Windkraftanlagen von Vestas mit insgesamt 130,5 Megawatt Nennleistung abgeschlossen. Die in unterschiedlichen Windparks installierten Anlagen der Typen V80, V90, NM82 gehören zum Windpark-Portfolio der Swisspower Renewables AG, einer Beteiligungsgesellschaft von aktuell elf Schweizer Stadtwerken. Bremen / Windenergie News. Das Vertragskonstrukt beinhaltet die Vollwartung der Anlagen inklusive ihrer Großkomponenten. Von der Wartung über Reparaturen bis hin zu Updates übernimmt die Deutsche Windtechnik alle für den optimalen Anlagenbetrieb notwendigen Service-Dienstleistungen. Darüber hinaus [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Auftrag über Bau und Service von 79 Windkraftanlagen in Texas

30.1.2014 - 79 Anlagen vom Siemens vom Typ SWT-2.3-108 für Windkraftwerk Panhandle 2 im Texanischen Carson County - Klimafreundlicher Strom für fast 56.000 amerikanische Haushalte (www.oekonews.at) weiter

Gabriel und Seehofer vernichten immer mehr grüne Jobs

30.1.2014 - Areva, Weserwind, Repower (jetzt: Senvion), Bard, Powerblades ... (www.sonnenseite.com) weiter

Deutsche Windtechnik erhält Vollwartungsauftrag für 74 Vestas®-Windenergieanlagen

30.1.2014 - Deutsche Windtechnik AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Renixx World im Januar: wie gewonnen, so zerronnen - Trina, REC Solar, Jinko, Hanergy und Nordex verlieren - Solar City, Canadian Solar und Yingli stark

30.1.2014 - Die Aktien der Regenerativen Energiewirtschaft haben in den ersten beiden Januarwochen ihr bemerkenswertes Comeback des Vorjahres weiter fortgesetzt. Im Vergleich zu den Schlusskursen des Jahres 2013 hat das regenerative Börsenbarometer im zweistelligen Prozentbereich zugelegt. Münster / Erneuerbare Energien News. Bis zum 17. Januar verbucht der Renixx ein Plus von 14,5 Prozent. Insbesondere Solartitel wie Yingli, Canadian Solar, Hanergy oder Solarcity glänzen mit Kursgewinnen von 40 Prozent und mehr. In der zweiten Monatshälfte ist die Börsenstimmung jedoch gekippt. Negative Stimmung an den [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pilotprojekt Windheizung: Heizen mit dem Wind?

30.1.2014 - Innovatives Lademodell für Elektrospeicherheizungen bestätigt - Mehr Komfort und weniger CO2 durch Heizen mit Windstrom - Stromverbrauch sinkt um 10 Prozent (www.oekonews.at) weiter

Windräder aus der Ferne vermessen

30.1.2014 - Rotor und Turm einer Windkraftanlage können auch bei normalem Betrieb stark schwingen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie viel Energie steckt im "Kraftwerk Erde" wirklich?

30.1.2014 - Warum Solarenergie das meiste Energiepotenzial hat. Die Erde versorgt uns kostenlos mit Erneuerbaren Energien wie Wind, Wasser und Sonnenlicht und das auch noch unbegrenzt. Tatsächlich? Stoßen die Erneuerbaren nicht auch an Grenzen? Doch. Gemeint sind nicht technische Grenzen. Es geht um die natürlichen Energieumsätze der Erde. Sie erzeugt aus Sonnenlicht die Energieformen, die in Wind, Wasser und Wellen stecken und die wir als erneuerbare Energiequellen nutzen können. Dabei folgt sie den gleichen Regeln wie ein Kraftwerk, leider können wir auch im Falle des Kraftwerks Erde die meiste Energie nicht nutzen. Von Axel Kleidon (www.sonnenseite.com) weiter

Ausbau der Offshore-Windenergie in Deutschland – in 2013 gehen 240 MW ans Netz

29.1.2014 - Deutsche WindGuard GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windräder aus der Ferne vermessen

29.1.2014 - Rotor und Turm einer Windkraftanlage können auch bei normalem Betrieb stark schwingen. Die Analyse dieser Schwingungen spielt eine wichtige Rolle bei Entwicklung und Wartung. (www.oekonews.at) weiter

Krampitz Communications veröffentlicht Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

28.1.2014 - Köln, 27.01.2014. Die PR-Agentur Krampitz Communications gibt heute ihre Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen heraus. Der Ergebnisbericht enthält auf rund 100 Seiten detaillierte Analysen über die Kommunikationsarbeit von 32 Unternehmen der Erneuerbare-Energien-Branche in Deutschland, Österreich und (www.openpr.de) weiter

Ziel erreicht?

28.1.2014 - Krampitz Communications veröffentlicht Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen weiter

Windräder aus der Ferne vermessen und analysieren - Fraunhofer IOSB / Prototyp bei der CeBIT

28.1.2014 - Rotor und Turm einer Windkraftanlage können auch bei normalem Betrieb mitschwingen. Die Analyse dieser Schwingungen spielt eine wichtige Rolle, wenn die Anlagen entwickelt und gewartet werden. Bisher war dies nur punktuell und direkt an der Anlage möglich. Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB nutzt moderne Informationstechnologie, um das Schwingungsmuster der gesamten Anlagenstruktur aus einer Entfernung von mehreren hundert Metern zu messen. CleanTech & Windenergie News/Ettlingen. ”Windräder schwingen auch bei normalen Windgeschwindigkeiten bis zu einen Meter mit. Eine große Belastung [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Regierung verzichtet auf 2 Milliarden Euro Umlagen bei Atom- und Kohlekraftwerken

28.1.2014 - Während Photovoltaik- und Windkraftanlagen die sogenannte EEG-Umlage entrichten müssen, wenn sie Strom aus dem Netz beziehen, sind Braunkohlebagger davon befreit. Diese Subvention beläuft sich für die klimaschädlichen Braunkohle inzwischen auf geschätzte 200 Millionen Euro. Dieses Ungleichgewicht soll sogar noch deutlich ausgeweitet werden. Während Betreiber von regenerativen Anlagen künftig auch Umlagen entrichten sollen, wenn sie ihren Strom selbst verbrauchen, bleiben Atom- und Kohlekraftwerke davon weiterhin verschont. Zahlen müssen das wie immer die Stromkunden. Von Volker Quaschning (www.sonnenseite.com) weiter

Tour de bruit- oder: Vom Geräusch der Windenergie- und anderer Anlagen

27.1.2014 - Tour de bruit- oder: Vom Geräusch der Windenergie- und anderer Anlagen 20. und 21. März 2014 im Hotel Hafen Hamburg Der Verkehr erzeugt in Umfragen bundesweit immer wieder die höchsten Belästigtenzahlen. Im Wohnumfeld vollzieht sich derweilen eine stetig anwachsende Industrialisierung, die viel (www.openpr.de) weiter

Deutsche WindGuard kalibriert LIDAR und SODAR - DAkkS-Kalibrierung für Windfernmessgeräte

27.1.2014 - Deutsche WindGuard Consulting GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Winterstürme erschweren Ausbau der Offshore-Windenergie - ABB-Ergebnis leidet unter Verzögerungen und operativen Problemen, die Resultat der Stürme in der Nordsee sind

27.1.2014 - Schwere Nordsee-Stürme erschweren den Ausbau der Offshore-Windenergie und belasten das Ergebnis der Division Energietechniksysteme von ABB. Der Schweizer Technologiekonzern gab vergangene Woche bekannt, dass das operative EBITDA vor allem unter den hohen Kosten für die Verzögerungen der Offshore-Windparks leide: So entstanden durch die Winterstürme Aufwendungen in Höhe von 260 Millionen Euro. “Ein Aktionsprogramm adressiert diese Probleme nun gezielt und die Implementierung ist schnell eingeleitet worden”, erklärte Ulrich Spiesshofer, Vorsitzender der Konzernleitung von ABB. Die Stürme verlangsamen Installationsprozesse und operative Abläufe [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens-Speicher Siestorage im Forschungsprojekt green2store - EWE-Forschungszentrum Next Energy begleitet zwei Projekte der Förderinitiative Energiespeicher

27.1.2014 - Am EWE-Forschungszentrum NEXT ENERGY haben zu Jahresbeginn die Arbeiten zu den im Rahmen der ?Förderinitiative Energiespeicher? von der Bundesregierung unterstützten Forschungsprojekten ?RESTORE 2050? und ?green2store? begonnen. Damit ist das Oldenburger Institut an gleich zwei Projekten dieses Programms beteiligt, das bundesweit bis zu 200 Millionen Euro an Fördergeldern bereitstellt. In Zusammenhang mit dem Forschungsprojekt green2store hatte Siemens im Dezember einen Auftrag der Süwag Energie AG erhalten, einen Energiespeicher vom Typ Siestorage zur Netzstabilisierung und zur Pufferung volatiler Energieeinspeisung aus Wind- und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bremerhaven: Areva Wind muss Mitarbeiter entlassen - Areva und Gamesa wollen weltgrößten Konzern für Offshore-Windenergie gründen / Situation in Bremerhaven angespannt

27.1.2014 - Das Cleantech-Unternehmen Areva Wind will offenbar bis Februar eine größere Anzahl Mitarbeiter am Produktionsstandort Bremerhaven entlassen. Das berichtet Radio Bremen unter Berufung auf eine Information der Konzernleitung an die Belegschaft. Ob die Produktion nur eingeschränkt werden soll oder ein kompletter Rückzug aus Deutschland ansteht, ist derzeit nicht bekannt. Zunächst müssen vorwiegend Leiharbeitskräfte und Zeitarbeiter aus der Produktion gehen. Das Problem: Areva Wind fehlen Anschlussverträge im Bereich der Offshore-Windenergie. Zwar lieferte Areva die Turbinen für die Offshore-Windparks Global Tech 1 und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla und Green Plains führen RENIXX World Index an - Hanergy gibt Gewinne ab, Nordex bricht ein / Bioethanol-Hersteller Green Plains und Tesla legen zu

27.1.2014 - Der RENIXX World gibt vergangene Woche deutlich um 5,7 Prozent ab. Im Schatten schlechter Konjunkturdaten aus den USA und China sowie den Entscheidungen des Bundeskabinetts zur EEG-Reform auf der Kabinettsklausur in Bad Meseberg büßt der RENIXX die Gewinne der Vorwoche (KW 03) fast vollständig wieder ein. Angeführt wurde die Verliererliste vom PV-Produzenten Hanergy. Hanergy war vorvergangene Woche mit hohen Gewinnen wieder in den Handel gestartet, nachdem die Aktie im Dezember nach starken Kursschwankungen davon ausgeschlossen wurde. Die Kursgewinne gibt Hanergy [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Australien: juwi will große Solar- und Wind-Projekte in netzfernen Gegenden - juwi-Gruppe übernimmt australisches Cleantech-Unternehmen Qi Power Limited

27.1.2014 - Das deutsche Cleantech-Unternehmen juwi will ab diesem Jahr ein Wort um den rapide wachsenden australischen Markt für Off-Grid- und On-Grid-Solar mitsprechen. Dazu hat juwi die Mehrheit an dem in Brisbane ansässigen Unternehmen Qi Power Limited übernommen. Mit dem neuen Mehrheitseigner will das australische Unternehmen in Zukunft sein Know-how im Bereich Engineering, Procurement und Construction (EPC) deutlich ausbauen. Laut Andrew Drager, dem CEO von Qi Power, wollen juwi und Qi Power insbesondere nach Projekten Ausschau halten, die bei einigen Megawatt Größe [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Francesco "Franz" Friedrich voll elektrisiert zur Europameisterschaft

27.1.2014 - 2er-Bob Weltmeister vom BMW i3 begeistert: 'Die Geschwindigkeit und die Agilität haben mich überrascht.' (www.oekonews.at) weiter

ABB rüstet schwedische Hochgeschwindigkeitszüge der nächsten Generation auf

26.1.2014 - Rekord Projekt für die Erneuerung der elektrischen Systeme der 36 Hochgeschwindigkeitszüge von SJ wird die Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz verbessern (www.oekonews.at) weiter

Francesco "Franz" Friedrich voll elektrisiert zur Europameisterschaft.

26.1.2014 - 2er-Bob Weltmeister vom BMW i3 begeistert: 'Die Geschwindigkeit und die Agilität haben mich überrascht.' (www.oekonews.at) weiter

Neue dena-Studie zu internationalen Kleinwindmärkten erschienen

26.1.2014 - Zentrales Ergebnis ist ein weltweites Ranking für Kleinwindmärkte. (www.sonnenseite.com) weiter

Wie das Stromnetz mit Power to Heat stabilisiert wird - Cleantech-Startups aus München und Rosenheim setzen auf Power to Heat und Demand Response / Negative Regelenergie

25.1.2014 - Regelenergie ist eines der Schlagworte, das die Energiewende und den Umbau der Energieversorgung in Deutschland prägen müssten. Doch in der “Rein-Raus-Debatte” – raus aus Atomstrom, rein in regenerative Energien, Beibehaltung der Kohleverstromung – kommen Ideen, die dabei helfen, die flukuierende Einspeisung regenerativer Energien wie Sonne und Wind in die Stromnetze ausgleichen können, viel zu kurz. Es wird am Rande über Stromspeicher debattiert, über Pumpspeicherkraftwerke, deren Kapazität für die Speicherung ohnehin nie ausreichen würde und so weiter. Doch es gibt sie, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare Energien: Von der Innovation zur Profitabilität - Auszug aus Arthur D. Littles Publikation ?Two Realities for Renewables?

23.1.2014 - Das ?Labor Deutschland? sollte die Welt lehren, wie die erneuerbaren Energien gefördert und zu einer der Säulen einer Volkswirtschaft werden können. Doch die Realität sieht heute anders aus: Durch die staatliche Bezuschussung verpassten die Solarhersteller den Anschluss an die internationale Konkurrenz, im Bereich Offshore-Windparks gibt es Probleme mit dem Anschluss an die Netze und das EEG steht nun auch im Fokus der Brüsseler Kommission. Wie eine neue Analyse der globalen Strategie- und Innovationsberatung Arthur D. Little zeigt, werden die erneuerbaren [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Alstom liefert 136 Windturbinen nach Brasilien - Boom der Windkraft hält an / ECO 122 Windturbinen mit Rotordurchmesser von 122 Metern

23.1.2014 - Die guten Nachrichten in der Windkraftbranche reißen derzeit nicht ab. Auch Alstom profitiert vom Boom der Windkraft und hat jetzt satte 400 Mio. Euro in Brasilien verdient. Der Auftrag umfasst die Lieferung, Montage und Inbetriebnahme von 136 Windturbinen des Typs ECO 122 in zwei großen Windparks ? Caldeirão Grande I und II, beide im Bundesstaat Piauí im Nordosten Brasiliens gelegen. Die beiden Windparks werden 400 MW generieren und können damit ca. 600.000 Menschen mit elektrischem Strom versorgen. Die ECO 122 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zentral oder dezentral? Das ist jetzt die Frage

23.1.2014 - Bisher haben überwiegend Bürgerinnen und Bürger die Energiewende getragen: Hausbesitzer mit Solarzellen auf dem Dach; Bauern mit Windrädern und Biogasanlagen auf ihren Feldern; hunderte Energiegenossenschaften im ganzen Land; Stadtwerke und Mittelständler (www.oekonews.at) weiter

EU Kommission ebnet Weg für neue Atomkraftwerke

23.1.2014 - IG Windkraft kritisiert 2030 Zielsetzungsideen der EU Kommission scharf (www.oekonews.at) weiter

EU-Klimaziel: 40 Prozent weniger CO2 - schwacher Kompromiss

22.1.2014 - Ein schwaches Reduktionsziel für Kohlendioxid, ein windelweicher Kompromiss zum Ausbau der Erneuerbaren und keine konkreten Vorgaben zum Thema Energieeffizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Energische Protest-Welle gegen Gabriels EEG 2.0 rollt an - Protest vor Klausurtagung der GroKo in Meseberg / Gegen die "Gabriel-Bremse" für Erneuerbare Energien

22.1.2014 - Zu Beginn der Kabinettsklausur im Schloss Meseberg protestierten heute der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und das Kampagnennetzwerk Campact gegen die Pläne von Energieminister Gabriel (SPD) für eine Reform des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG). Eine Person mit Gabriel-Maske sägte an einem drei Meter hohen Windrad, während Bürger für einen zügigen und dezentralen Ausbau der Erneuerbaren demonstrierten. Aktuelle Studien belegen: Die Pläne für Gabriels EEG 2.0 machen die Energiewende nicht billiger, sondern im Gegenteil: teurer. So bezeichnet auch das Fraunhofer IWES [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue dena-Studie zu internationalen Kleinwindmärkten erschienen

22.1.2014 - Die dena hat im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie eine Aktualisierung der dena-Marktanalyse Kleinwind 2012 veröffentlicht. Zentrales Ergebnis […] (www.dena.de) weiter

Fraunhofer IWES legt Finanzierungsstrategie für die Energiewende vor

22.1.2014 - Derzeit dominiert in der Diskussion um die Energiewende die Kostenfrage. Diese Sichtweise greift nach Überzeugung der Experten vom Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) jedoch zu kurz. In ihrer soeben veröffentlichten Studie ?Geschäftsmodell Energiewende? zeigen die Wissenschaftler, dass Investitionen in die Energiewende durchaus rentabel sind und wie sie bis 2050 finanziert werden könnten. ?Unsere umfangreichen Berechnungen belegen, dass die Energiewende auch unter sehr konservativen Annahmen, insbesondere für institutionelle Anleger ein hochattraktives Geschäft ist?, erklärt IWES-Institutsleiter Prof. Clemens Hoffmann. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Klimaziel: 40 Prozent weniger CO2 - schwacher Komprimiss

22.1.2014 - Ein schwaches Reduktionsziel für Kohlendioxid, ein windelweicher Kompromiss zum Ausbau der Erneuerbaren und keine konkreten Vorgaben zum Thema Energieeffizienz. (www.sonnenseite.com) weiter

Lohnendes Geschäftsmodell: Fraunhofer IWES legt Finanzierungsstrategie für die Energiewende vor - Fossile Energien kosten Deutschland 83 Milliarden Euro im Jahr / Energiewende ist ein industriell-politisches Großprojekt, das ein modernes M

22.1.2014 - Und noch eine Studie, die wie die des FÖS zeigt: Energiewende rechnet und lohnt sich – auch und gerade volkswirtschaftlich. Doch die alles dominierende Kostenfrage muss ersetzt werden. Denn diese Sichtweise greift nach Überzeugung der Experten vom Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) jedoch zu kurz. In ihrer kürzlich veröffentlichten Studie ?Geschäftsmodell Energiewende? zeigen die Wissenschaftler, dass Investitionen in die Energiewende durchaus rentabel sind und wie sie bis 2050 finanziert werden könnten. ?Unsere umfangreichen Berechnungen belegen, dass die Energiewende auch [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Zentral oder dezentral? Das ist jetzt die Frage

22.1.2014 - Bisher haben überwiegend Bürgerinnen und Bürger die Energiewende getragen: Hausbesitzer mit Solarzellen auf dem Dach; Bauern mit Windrädern und Biogasanlagen auf ihren Feldern; hunderte Energiegenossenschaften im ganzen Land; Stadtwerke und Mittelständler; Millionen Menschen, die Ökostrom beziehen. Die vier großen Energiekonzerne haben die Energiewende weitgehend verschlafen. Das wichtigste Zukunftsprojekt  ging vom Volk aus. Es war bisher erfolgreich, nicht obwohl  von unten organisiert, sondern weil es so war. (www.sonnenseite.com) weiter

Fernwirkgeräte der ACOS 7 Serie von IDS für intelligente Ortsnetzstationen

21.1.2014 - Starke Schwankungen der Einspeiseleistung, Spannungsprobleme, Betriebsmittelüberlastungen und wechselnde Energieflussrichtungen sind die Herausforderungen an das Stromverteilnetz, die mit zunehmender Einspeisung aus Windenergie und Photovoltaik zu lösen sind, um das Smart Grid Wirklichkeit werden zu lassen. Die IDS GmbH bringt mit geeigneter (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare Energien: Allianz investiert 400 Mio. Euro in 2013 - Mit Windpark Cottbuser See umfasst Portfolio der Allianz Capital Partners nun 43 Windparks und sieben Solarparks

21.1.2014 - Im vergangenen Jahr hat die Allianz Capital Partners (ACP) über 400 Millionen Euro der Allianz Versicherungsgesellschaften in insgesamt neun Windparks auf vier europäischen Märkten inves-tiert. Die Gesamtinvestitionen der Allianz in erneuerbare Energien belaufen sich nun auf mehr als 1,75 Milliarden Euro. Jüngster Erwerb der ACP ist der 24-Megawatt-Windpark Cottbuser See in Brandenburg, Deutschland. Allianz Capital Partners, die Investitionsplattform der Allianz für alternative Anlageformen, konnte erstmals im Jahr 2005 ein Investment im Bereich der erneuerbaren Energien erwerben. Inzwischen hält die ACP [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Spanien im Aufwind

21.1.2014 - Spanien ist ein Land voller solarer Energie. Neben der Nutzung solarer Strahlungsenergie über die Photovoltaik oder die Solarthermie haben auch die Wasserkraft und die Nutzung der Biomasse einen festen Platz im spanischen Energiemix. (www.oekonews.at) weiter

Frischer Wind: Aus REpower Systems SE wird Senvion SE - Suzlon-Tochter tritt nun weltweit mit seiner neuen Marke Senvion im Markt auf

20.1.2014 - Die REpower Systems SE, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft innerhalb der Suzlon Gruppe, einer der größten Windenergieanlagen-Hersteller der Welt, ändert ihren Namen: Das Unternehmen heißt ab sofort Senvion SE. Der Windenergieanlagen-Hersteller tritt nun weltweit mit seiner neuen Marke auf. Den Namen REpower hat das Unternehmen seit 2001 lizenziert genutzt. Die Lizenz gehört einem Schweizer Unternehmen, welches diesen Namen inzwischen selbst verwendet. Deshalb wurde bei dem Hamburger Unternehmen sowohl der Name als auch das gesamte äußere Erscheinungsbild umgestellt. Die grüne Farbgebung des Logos referiert ebenso wie [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Marktübersicht Kleinwindanlagen 2014

19.1.2014 - Der Kleinwind-Marktreport 2014 beinhaltet empfehlenswerte Kleinwindkraftanlagen, die ihre Marktreife bewiesen haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger Konflikte um Windräder und Biomasse-Anlagen

18.1.2014 - Die Energiewende stockt manchmal vor Ort ? Windräder und Biomasse-Anlagen haben oft nur so lange eine hohe Akzeptanz, bis sie vor der eigenen Haustür geplant werden. (www.oekonews.at) weiter

Baumfällarbeiten für Windpark auf dem Rödeser Berg

17.1.2014 - Stadtwerke Wolfhagen handeln in enger Abstimmung mit dem Forst (Mynewsdesk) Die Stadtwerke Wolfhagen haben heute mit dem Fällen von Bäumen auf dem Rödeser Berg begonnen. Die Arbeiten werden in enger Abstimmung mit den zuständigen Forstämtern durchgeführt. Wann sie abgeschlossen sein werden, (www.openpr.de) weiter

Kleinwindkraftanlagen im Test: Qualität beweist sich auf freiem Feld

17.1.2014 - Der Test kleiner Windkraftanlagen ist äußerst wichtig, da der globale Markt von einer großen technischen Vielfalt mit großen Qualitätsunterschieden geprägt ist. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraftbranche 2014: Auftrieb für Vestas, Nordex, PNE-WIND und Co. - Volle Auftragsbücher führen zu steigenden Aktienkursen bei Vestas und Nordex / Übernahmefantasien durch Goldwind oder Sinovel

16.1.2014 - Die Lage bei den Anfang vergangenen Jahres ins Trudeln geratenen Herstellern von Windturbinen hat sich in den vergangenen Monaten deutlich aufgehellt. Rückenwind etwa bei Vestas und Nordex gibt die gute Auftragslage, die insbesondere bei Vestas extrem positiv auffällt. So fallen insbesondere mehrere große Aufträge für Vestas in den USA (110 MW und 150 MW Ende Dezember) ins Auge – aber auch die Aufträge aus Polen, Uruguay, Deutschland, Schottland oder Indien, die Vestas alleine zwischen Weihnachten 2013 und Neujahr 2014 verkündete. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Amrumbank West: E.ON startet Bau des Offshore-Windparks - E.ON sieht sich als weltweit führend im Bereich Offshore-Windenergie / Seit 2006 neun Milliarden Euro in Erneuerbare Energien investiert

16.1.2014 - Der Energiekonzern E.ON hat nach eigenen Angaben in den vergangenen Jahren fast neun Milliarden Euro in Erneuerbare Energien investiert. Jetzt kommen weitere Investitionen hinzu: 37 Kilometer nordwestlich von Helgoland gelegen, soll der Offshore-Windpark Amrumbank West entstehen. Am gestrigen Tag wurde dafür das erste Fundament installiert – traditionell der Baubeginn für einen Offshore-Windpark. Zum Einsatz kommt das Installationsschiff MPI Discovery (Jack-up-Schiff), das in Cuxhaven beladen wird. Die Monopiles werden bei 24 Meter Wassertiefe etwa 30 Meter tief im Meer verankert. Auf [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Studie beziffert Wertschöpfung alternativer Stromerzeugung in Nordhessen auf über 115 Mio. Euro jährlich

16.1.2014 - Erneuerbare Energien tragen in erheblichem Umfang zur regionalen Wertschöpfung bei. Das belegt eine Studie der Universität Kassel. Zugleich geben die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Empfehlungen, wie beim Bau von Anlagen das regionale Wertschöpfungs-Potenzial genutzt werden kann. Eine Forschungsgruppe unter Führung von Prof. Dr. Reinhold Kosfeld, Leiter des Fachgebiets Statistik an der Universität Kassel, untersuchte für die Studie, welche regionalwirtschaftlichen Effekte die verschiedenen Strom-Erzeugungsarten Photovoltaik, Windkraft, Wasserkraft und Biogas haben. (www.sonnenseite.com) weiter

Größter Windpark in Niederösterreich in Betrieb

15.1.2014 - Ende Dezember wurde der größte Windpark Niederösterreichs, der Windpark HAGN im Weinviertel, erfolgreich in Betrieb genommen. (www.oekonews.at) weiter

60 MW Windpark Neu Kosenow: Saxovent-Notus Gruppe gestaltet Kombination von Vermarktung und Eigenbetrieb

15.1.2014 - ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neue Prokon-Zahlen machen wenig Hoffnung auf Rettung

14.1.2014 - Die Aussichten des Windkraftprojektierers Prokon darauf, durch einen zumindest vorläufigen Verzicht von Genussrechtsinhaber auf Auszahlungen der Insolvenz zu entgehen, haben sich heute verdüstert. (www.sonnenseite.com) weiter

Klagegemeinschaft Pro Windkraft in Bayern gegründet

14.1.2014 - Fell und Friedl initiieren Klagegemeinschaft gegen Verhinderung des Windkraftausbaus durch die Bayerische Staatsregierung. (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de