Dienstag, 17.7.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Windenergie - 7321 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 (350 Artikel pro Seite)

Studie: Strom aus Sonne und Wind treibt Entwicklung in Afrika voran

19.3.2013 - Afrikanische Länder können ihre Volkswirtschaften entscheidend fördern und gleichzeitig den Klimawandel bekämpfen, indem sie die Nutzung erneuerbarer Energien ausbauen. Dies ist das zentrale Ergebnis einer Studie, die der World Future Council und die Heinrich-Böll-Stiftung heute vorgestellt haben. Der 155-Seiten-Bericht kommt zu dem Schluss, dass Energie-Einspeisegesetze (EEG) der beste Mechanismus zur Förderung Erneuerbarer Energien in Afrika sind. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Studie: Strom aus Sonne und Wind kann Entwicklung in Afrika entscheidend vorantreiben

19.3.2013 - World Future Council und Heinrich-Böll-Stiftung weisen Wege zur Nutzung von Afrikas ungenutzten Potenzial an erneuerbaren Energien. (www.sonnenseite.com) weiter

Minister Remmel: "Bundesregierung gefährdet Großteil der geplanten Windenergieanlagen in NRW"

18.3.2013 - 8. Station der Minister-Tour 'ZukunftsenergienNRW: Orte der Energiezukunft' ? Verbände warnen: Deutsche Bundesregierung gefährdet Ausbau der Erneuerbaren Energien in NRW (www.oekonews.at) weiter

LEITUNG ADMINISTRATION (m/w)

18.3.2013 - Die PK Windpark Management GmbH mit Sitz im Bezirk Neusiedl am See ist ein Unternehmen der Püspök Group und für die Verwaltung und technische Betriebsführung von Windparks der Unternehmensgruppe verantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

Studie: Strom aus Sonne und Wind treibt Entwicklung in Afrika voran / World Future Council und Heinrich-Böll-Stiftung weisen Wege zur Nutzung von Afrikas riesigem Erneuerbare-Energien-Potenzial

18.3.2013 - Afrikanische Länder können ihre Volkswirtschaften entscheidend fördern und gleichzeitig den Klimawandel bekämpfen, indem sie die Nutzung erneuerbarer Energien ausbauen. (www.presseportal.de) weiter

Wüstenstrom bringt globale Energiewende voran - Weltweit größte Solarthermie-Anlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten nimmt Betrieb auf

18.3.2013 - Das 100 Megawatt-Kraftwerk Shams-1 wird Tausende Haushalte versorgen und zu einer jährlichen Einsparung von 175.000 Tonnen CO2 führen. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Umweltpreisträger aus 44 Nationen fordern drastischen Wandel im globalen Umwelt- und Klimaschutz

17.3.2013 - Modell der zwei Geschwindigkeiten statt Suche nach dem kleinsten gemeinsamen Nenner der Staatengemeinschaft (www.oekonews.at) weiter

Siemens eröffnet weltgrößte Testzentren für Windturbinen in Dänemark

16.3.2013 - Siemens Energy hat in Dänemark zwei neue Forschungs- und Testzentren für Windenergieanlagen eröffnet. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft schafft Arbeitsplätze

15.3.2013 - Betonturmwerk für Windradtürme von Arbeitsminister Hundstorfer eröffnet (www.oekonews.at) weiter

Potenzialatlas Erneuerbare Energien für Baden-Württemberg vorgestellt

15.3.2013 - In Stuttgart wurde der von der LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz im Auftrag des baden-württembergischen Umweltministeriums entwickelte 'Potenzialatlas Erneuerbare Energien für Baden-Württemberg' vorgestellt. Der Atlas umfasst derzeit die Potenziale für die Nutzung der Photovoltaik, der Windkraft und der Wasserkraft im Einzugsgebiet des Neckars. Derzeit noch nicht abschließend erhobenen Potenziale der Wasserkraftnutzung im Einzugsgebiet der Donau sollen demnächst eingearbeitet werden. (www.solarportal24.de) weiter

XXL-Produkte über Tage: Instandhaltung im Braunkohletagebau

15.3.2013 - Am 15. Mai 2013 trifft sich der Arbeitskreis XXL-Produkte bei RWE Power weiter

Tochtergesellschaft von ContourGlobal schließt Finanzierung mit der Nationalen Entwicklungsbank von Peru zu Perus erstem Windpark ab

14.3.2013 - ContourGlobal gab heute über seine Tochtergesellschaft Energia Eolica S.A. bekannt, dass es mit Corporacion Financiera de Desarollo S.A. (COFIDE), Perus nationaler Entwicklungsbank, eine Vereinbarung über eine Darlehensfazilität über 95 Millionen $ unterschrieben hat. (www.presseportal.de) weiter

H2Expo: Neuer Termin parallel zur WindEnergy Hamburg 2014

14.3.2013 - Die Fachmesse H2Expo - e-mobility, fuel cells, hydrogen &storage solutions findet vom 23. bis 26. September 2014 auf dem Gelände der Hamburg Messe statt. weiter

Conergy: Vier Kraftwerke mit insgesamt 15,3 MW im Vereinten Königreich

14.3.2013 - Conergy liefert Module der 'P-Serie' für vier Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von 15,3 Megawatt im Vereinten Königreich. Die Freiflächenanlagen haben eine Größe zwischen 2,2 und 5,8 Megawatt. Zusammen produzieren die Kraftwerke künftig rund 14.000 Megawattstunden sauberen Sonnenstrom im Jahr – genug Energie um etwa 4.000 Haushalte zu versorgen oder zweimal so viel wie der gesamte Stromverbrauch von Schloss Windsor und des Buckingham Palace. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex mit N117/2400-Turbine auf der Erfolgsspur im deutschen Binnenland

14.3.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex mit N117/2400-Turbine auf der Erfolgsspur im deutschen Binnenland

14.3.2013 - Aufträge über zehn Projekte mit zusammen über 80 MW erhalten (www.iwrpressedienst.de) weiter

Das Stromnetz lernt Energie sparen

14.3.2013 - Projekt SiC-WinS erforscht Technologien zur Herstellung von SiC-Hochvoltbauelementen. Bei Solaranlagen und Serveranwendungen sind energiesparende Wechselrichter bzw. Netzteile mit Halbleiterbauelementen aus Siliziumkarbid (SiC) schon Stand der Technik. Auch Windkraftanlagen und das intelligente Stromnetz der Zukunft könnten durch Hochvoltbauelemente aus SiC deutlich energieeffizienter arbeiten. Im Projekt ?SiC-WinS ? Technologische Grundlagen zur Herstellung von SiC-Spannungswandlern für intelligente Stromnetze? forschen Partner aus Wissenschaft und Industrie in Erlangen daran, die Herstellungskosten solcher Bauelemente deutlich zu senken und ihre Zuverlässigkeit bis hin zur ?Null-Fehler-Toleranz? zu verbessern. SiC-WinS wird von der Bayerischen Forschungsstiftung (BFS) gefördert und hat eine Laufzeit von drei Jahren. (www.sonnenseite.com) weiter

ÖDP München: Die Stadt München soll Linux-CDs als Ersatz für Windows XP verteilen

13.3.2013 - München, 13. März 2013 Um Elektronikschrott zu vermeiden, soll die Stadt München Computernutzern kostenfreie Linux-CDs als Ersatz für Windows XP zur Verfügung stellen, schlägt der Münchner ÖDP-Stadtrat Tobias Ruff in einem Stadtratsantrag vor. Andere Städte könnten diesem Beispiel folgen. ?Ab April 2014 (www.openpr.de) weiter

Kosteneffizienter Ausbau Erneuerbarer: Studie spricht sich für mehr Onshore- statt Offshore-Windkraft aus

13.3.2013 - Weniger Windkraftanlagen auf hoher See, stattdessen mehr Windräder an Land ? so ließen sich bis 2023 rund zwei Mrd. ? jährlich einsparen. Eine aktuelle Studie zeigt, dass die Kosten für die Energiewende durch eine Verschiebung im Windkraft-Sektor zu Gunsten der (www.openpr.de) weiter

BWE Marktübersicht 2013 - Jahrbuch Windenergieanlagen Service, Technik & Märkte

13.3.2013 - Die BWE Marktübersicht, das Jahrbuch der Windenergie, hat sich durch die hohe journalistische Qualität und die umfassende Anlagenübersicht zum Standardwerk der Windbranche etabliert. Die Publikation des Bundesverband WindEnergie erscheint bereits in der 23. Auflage und bietet einen hervorragenden Einblick in (www.openpr.de) weiter

Schwerpunkte Photovoltaik-Markt und Eigenverbrauch

13.3.2013 - Die Messe Husum & Congress präsentiert vom 21. bis 24. März 2013 zahlreiche Kongressveranstaltungen zu aktuellen Themen der Erneuerbaren Energien im NordseeCongressCentrum. Neben dem vierten 'World Summit for Small Wind' und der Veranstaltungsreihe des deutsch-dänischen Projektes FURGY (Future Renewable Energy) reichen die Inhalte von Blockheizkraftwerken über Speicherlösungen bis zu neuen Märkten. Die Teilnahme an fast allen der rund 50 Kongressveranstaltungen ist für Messebesucherinnen und -besucher der New Energy Husum 2013 kostenfrei. (www.solarportal24.de) weiter

Übrigens, es gibt eine Alternative!

13.3.2013 - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SolarArt Kraftwerk demonstrierten mit 3.000 Atomkraftgegnerinnen und -gegnern in Neckarwestheim für eine sofortige Abschaltung aller Kernkraftwerke in Deutschland und den beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien. 'Nicht das Leid, die Folgen und die Kosten des Atomunfalls in Fukushima stehen im Mittelpunkt der öffentlichen Debatte, sondern die Kosten der Energiewende', kritisiert Geschäftsführerin Martina Appel. 'Union und FDP stellen sich im Wahlkampf als Energiepreisdrücker, als Vertreter der kleinen Leute dar. Aber in Wirklichkeit nimmt jedes privat finanzierte Windrad, jede Photovoltaik-Anlage der Atomlobby Macht und Geld und das ist gut so.' (www.solarportal24.de) weiter

New Energy Husum 2013 bietet umfangreiches Kongressprogramm

12.3.2013 - Husum, 12.03.2013 Die Messe Husum & Congress präsentiert vom 21. bis 24. März 2013 zahlreiche Kongressveranstaltungen zu aktuellen Themen der erneuerbaren Energien im NordseeCongressCentrum. Neben dem vierten ?World Summit for Small Wind? und der Veranstaltungsreihe des deutsch-dänischen Projektes FURGY (Future (www.openpr.de) weiter

New Energy Husum 2013 bietet umfangreiches Kongressprogramm

12.3.2013 - Vorträge und Veranstaltungen befassen sich mit allen erneuerbaren Energien weiter

MRC Global und NAWAH gehen eine exklusive Partnerschaft zur Eröffnung einer Vertriebsstätte zur Unterstützung des irakischen Energiesektors ein

12.3.2013 - MRC Global Inc. , basierend auf den Verkäufen im Energiesektor und an andere Industriezweige das weltweit größte Vertriebsunternehmen für PVF-Produkte und -Dienste (PVF - Pipe, Valves, Fittings; Rohre, Ventile und Anschlussteile), und NAWAH LLC, ein Unternehmen, dessen Ziel der Aufbau von langfristigen Geschäften in Westasien ist, gaben heute die Gründung einer exklusiven Logistik-Partnerschaft bekannt, um den boomenden irakischen Öl- und Gasmarkt zu bedienen. (www.presseportal.de) weiter

Das Stromnetz lernt Energie sparen

12.3.2013 - Bei Photovoltaik-Anlagen und Serveranwendungen sind energiesparende Wechselrichter bzw. Netzteile mit Halbleiterbauelementen aus Siliziumkarbid (SiC) schon Stand der Technik. Auch Windkraftanlagen und das intelligente Stromnetz der Zukunft (Smart Grid) könnten durch Hochvoltbauelemente aus SiC deutlich energieeffizienter arbeiten. Im Projekt 'SiC-WinS – Technologische Grundlagen zur Herstellung von SiC-Spannungswandlern für intelligente Stromnetze' werden preiswertere Herstellungstechnologien für SiC-Bauelemente und die Verbesserung der Zuverlässigkeit der Bauelemente bis zur 'Null-Fehler-Toleranz' erforscht. (www.solarportal24.de) weiter

Atomenergie: Das Auslaufmodell der Energiebranche

12.3.2013 - In Europa zeigt der Trend Richtung Windenergie. (www.oekonews.at) weiter

MobiliTec 2013 - Vernetzung treibt Elektromobilität voran

12.3.2013 - - Schaufenster Elektromobilität in Hannover - Fortschritte bei Batterietechnologien - Gemeinschaftsstand E-Motive - Anwenderforum und Testparcours (www.presseportal.de) weiter

Sehnsucht nach der Sonne / Nachfrage nach Dachflächen für die Solarbebauung übersteigt mehr als das 10-fache des Angebots / rds energies mahnt zum zweiten Jahrestag von Fukushima

12.3.2013 - Beim derzeitigen Niedrigzinsniveau sind aller Unkenrufe der Solarbranche und der Verbände zum Trotz, trotz EEG-Hin und Her, Solaranlagen immer noch interessante Investitionsvehikel, welche sich weiter steigender Beliebtheit erfreuen. Teilweise, bei großen Anlagen, erzeugen sie sogar schon zu den gleichen Preisen Strom, wie man sie bei den großen Energieversorgern erzielen kann. (www.presseportal.de) weiter

ENERTRAG Service im Qualitätscheck erneut auf Spitzenplatz

11.3.2013 - ENERTRAG Service im Qualitätscheck erneut auf Spitzenplatz (www.iwrpressedienst.de) weiter

Hauptsponsoren der WINDFORCE sind an Bord

11.3.2013 - Alstom und General Cable unterstützen die Veranstaltung erneut – und haben ihr Engagement bereits für 2014 zugesichert. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neuartige Windtürme mit wartungsfreiem Befestigungssystem

11.3.2013 - Dauerhaft fest - Schließringbolzen als Alternative zu traditionellen Schraubverbindungen Sicher: Schließringbolzen von Alcoa Fastening Systems garantieren langfristige Stabilität zu geringen Kosten Wartungsfrei: Huck® BobTail®-System hält hohen Dauerbelastungen zuverlässig stand Telford (UK)/ Bad Schussenried (GER)/ Krempe (GER), 11.03.2013 ? Die innovativen Schließringbolzen des globalen (www.openpr.de) weiter

Strom produzieren mit der eigenen Kleinwindanlage

11.3.2013 - Kleine Windenergieanlagen rücken mehr und mehr in den Fokus von Verbrauchern und Öffentlichkeit. Die Attraktivität dieser Energiegewinnung ist unverkennbar. Allerdings befindet sich die Branche noch im Entwicklungsstadium und muss die Zuverlässigkeit und Ertragssicherheit ihrer Anlagen unter Beweis stellen. Die neue (www.openpr.de) weiter

Nordex erzielt 2012 deutliches Umsatzplus und stellt Weichen für profitables Wachstum

11.3.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Erneuerbare Energien ersetzen immer mehr Atomstrom

11.3.2013 - Zwei Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima zeigen die Erneuerbaren Energien in Deutschland, dass die Stromerzeugung aus fossilen und atomaren Quellen ein Auslaufmodell ist. 'Wind, Sonne und Bioenergie setzen sich im deutschen Energiemix zunehmend durch. Damit wächst zugleich ihr volkswirtschaftlicher Nutzen, da die Erneuerbaren Energien keine unkalkulierbaren Risiken und versteckten Folgekosten mit sich bringen, wie die fossil-atomare Stromproduktion', betont Philipp Vohrer, Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE). (www.solarportal24.de) weiter

Kosten für Erneuerbare Energien sind Investition in die Zukunft

11.3.2013 - Anlässlich des Jahrestages von Fukushima zieht die Windenergie-Agentur WAB eine gemischte Bilanz in Sachen Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Groß Siegharts sagt JA zu Windenergie

10.3.2013 - Knapp über 56% sprachen sich für den Windpark im Gemeindegebiet aus (www.oekonews.at) weiter

Kosten für Erneuerbare Energien sind Investition in die Zukunft

9.3.2013 - Anlässlich des Jahrestages von Fukushima zieht die Windenergie-Agentur WAB e.V. eine gemischte Bilanz in Sachen Energiewende. Nach Ansicht der WAB gefährde insbesondere die derzeitige Diskussion um die Investitionen in Erneuerbare Energien die Energiewende. 'Strom aus Erneuerbaren Energien ist nicht teurer als der Strom aus fossilen Energieträgern: Bei einer ehrlichen Kostenrechnung, in der alle Abgaben und Förderungen sowie die externen Kosten für fossile Energien miteingerechnet werden, ist der Strom aus Erneuerbaren Energien sogar günstiger', sagt Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB. (www.solarportal24.de) weiter

Erneuerbare Energien ersetzen immer mehr Atomstrom

9.3.2013 - Zwei Jahre nach Fukushima: Wind, Sonne, Biomasse und Co. untermauern ihre Leistungsfähigkeit. (www.sonnenseite.com) weiter

Anspruchsvollere Anlagentechnik und neue Instandhaltungskonzepte - BWE Fachtagung Service Wartung Betrieb

8.3.2013 - Technische, rechtliche und wettbewerbsspezifische Veränderungen prägen 2013 den Wandel im Bereich Windkraft Service und Wartung. Augenfällig ist die wachsende Größe der Windenergieanlagen: Rotordurchmesser von 140 m und Gesamthöhen von bis zu 200 m sind zur Normalität geworden. In diesem Sinne (www.openpr.de) weiter

Kosten für Erneuerbare Energien sind Investition in die Zukunft

8.3.2013 - – WAB kritisiert anlässlich des Jahrestages von Fukushima die Pläne der Bundesregierung (www.iwrpressedienst.de) weiter

VSHEW, IHK und Messe Husum veranstalten Energiespeicherforum

8.3.2013 - Experten aus Deutschland und Dänemark präsentieren Lösungen zur Speicherung von Kälte, Wärme, Wasserstoff und Windenergie weiter

VSHEW, IHK und Messe Husum veranstalten Energiespeicherforum

8.3.2013 - Experten aus Deutschland und Dänemark präsentieren Lösungen zur Speicherung von Kälte, Wärme, Wasserstoff und Windenergie Husum, 08.03.2013 Erstmals veranstaltet die Messe Husum am 22. März im Rahmen der Leitmesse New Energy Husum ein Speicherforum für regionale Energieversorger und Fachleute der (www.openpr.de) weiter

Kosten für Erneuerbare Energien sind Investition in die Zukunft - WAB kritisiert anlässlich des Jahrestages von Fukushima die Pläne der Bundesregierung

8.3.2013 - Anlässlich des Jahrestages von Fukushima zieht die Windenergie-Agentur WAB eine gemischte Bilanz in Sachen Energiewende. (www.presseportal.de) weiter

NABU: Nach Fukushima muss Atomkraft weltweit zum Auslaufmodell werden

8.3.2013 - Mit Blick auf den zweiten Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Fukushima fordert der NABU, dass die Atomkraft weltweit zum Auslaufmodell werden muss. (www.presseportal.de) weiter

Spatenstich für den Windpark Bayerischer Odenwald von Green City Energy erfolgt

7.3.2013 - Eichenbühl, den 7. März 2013. Mit der erteilten Genehmigung nach Bundesimmissionsschutzgesetz (BImschG) wurden alle genehmigungsrechtlichen Vorgaben für den Bau der fünf Windenergieanlagen erfüllt. Die Bauherrin Green City Energy AG hatte bereits im Vorfeld alle Planungen für das 26,7 Mio. Euro (www.openpr.de) weiter

Rechtssicherheit bei Windenergieprojekten - Doebler PR Kompaktseminar

7.3.2013 - Berlin, 07. März 2013: Bei der Umsetzung von Windenergieprojekten sehen sich Planer und Bauherren oftmals mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert. Welche immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsvoraussetzungen bei der Planung und Errichtung von Windkraftanlagen zu berücksichtigen sind, welche Fragen mit dem Netzanschluss einhergehen, wie sie (www.openpr.de) weiter

NABU: Unabhängige Clearingstelle soll Konflikte bei der Energiewende lösen

7.3.2013 - NABU-Präsident Olaf Tschimpke hat als Teilnehmer des heutigen Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit wichtigen Akteuren der Energiewende die Einrichtung einer unabhängigen Transfer-und Clearing-Stelle vorgeschlagen, die bei der Umsetzung der Energiewende in den Regionen helfen soll, bei Konflikten mit dem Naturschutz zu vermitteln. (www.presseportal.de) weiter

Hauptsponsoren der WINDFORCE sind an Bord

7.3.2013 - Offshore Wind Messe- und Veranstaltungs GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energiewende braucht Dynamik und regenerativen Technologiemix

7.3.2013 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) widerspricht der Einschätzung von Bundesumweltminister Peter Altmaier, dass ein kostenoptimaler Ausbau Erneuerbarer Energien nur durch eine Verlangsamung der Energiewende zu erreichen sei. 'Die bespiellose Technologieentwicklung der Erneuerbaren wurde durch die spezifische Einspeisevergütung und deren degressiver Ausgestaltung in Gang gesetzt. Innerhalb von zwei Dekaden wurden die Erzeugungskosten für eine Kilowattstunde Windstrom halbiert, die Kosten für die Kilowattstunde Photovoltaik-Strom sogar in weniger als zehn Jahren. Marktdynamik hat hier mehr bewirkt als 40 Jahre Grundlagenforschung', erklärt BEE-Geschäftsführer Dr. Hermann Falk. (www.solarportal24.de) weiter

Wie entwickeln sich grüne Technologien in China, Indien und Europa?

7.3.2013 - Mit einem internationalen Team erforscht Sinologie-Professorin Doris Fischerdie Potentiale von Elektromobilität und Windkraft. Dabei zeigen sich die Möglichkeiten dieser Technologien, aber auch Hindernisse. (www.sonnenseite.com) weiter

juwi-Sparkonzept zur Energiewende entlastet private Stromkunden um sechs Milliarden Euro

6.3.2013 - Vorstände warnen vor Altmaier-Plänen und setzen auf eigenes Konzept - Gut gerüstet für die Zukunft will EE-Spezialist weiter moderat wachsen (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windparks mitten in Wien

6.3.2013 - Fotoausstellung 'Windrad-Impressionen' im Wien Energie-Haus eröffnet (www.oekonews.at) weiter

Spatenstich für die neue Windkraft Simonsfeld Plusenergie-Firmenzentrale

6.3.2013 - Mit einem Spatenstich nahm die Windkraft Simonsfeld AG am 6. März eine ihrer wichtigsten Baustellen in Angriff: Bis Mai 2014 entsteht ein modernes und energietechnisch richtungsweisendes Firmengebäude nordöstlich von Ernstbrunn (www.oekonews.at) weiter

Fraunhofer-Forscher entwickeln große Redox-Flow-Batterien - Stromspeicher mit einer Stackleistung von 25 kW wird auf der Hannover Messe 2013 vorgestellt

6.3.2013 - Sonne und Wind liefern immer mehr Strom ? allerdings unregelmäßig. Leistungsfähige elektrische Energiespeicher sollen das künftig ausgleichen. Fraunhofer-Forschern ist nun ein wichtiger Durchbruch gelungen: Sie haben eine Redox-Flow-Batterie mit einer Zellgröße von 0,5 Quadratmeter entwickelt, was einer Stackleistung von 25 kW entspricht. Das ist achtmal größer als die bisherigen DIN-A4-Blatt großen Systeme. Auf der Hannover Messe stellen sie den neuartigen Stromspeicher erstmals vor (8. bis 12. April). Cleantech, Stromspeicher News / Hannover. Redox-Flow-Batterien bieten eine gute Möglichkeit, um die Schwankungen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

L&L Rotorservice GmbH firmiert um zu BayWa r.e. Rotor Service GmbH

6.3.2013 - (www.iwrpressedienst.de) weiter

Praxistest für Photovoltaik-Module: Prüfungen unter realen Betriebsbedingungen

6.3.2013 - Zuverlässigkeit und Betriebseigenschaften von Photovoltaik-Modulen bestimmen entscheidend die Leistung von Solarstromanlagen. Bisherige Prüfverfahren reichten aber nicht aus, um die Qualität der Module und anderer Komponenten im realen Langzeitbetrieb zu testen, so das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) in Kassel. Dort füllt man diese Lücke mit einem eigenen Photovoltaik-Testlabor. (www.solarportal24.de) weiter

HUET-Training der Deutschen WindGuard von GL Renewables Certification zertifiziert

6.3.2013 - Deutsche WindGuard bietet damit vollständig zertifizierte Offshore-Trainings an (www.iwrpressedienst.de) weiter

TenneT: Interimsanbindung für Offshore-Windpark Deutsche Bucht bereits Ende 2015 - Auftrag über mehr als 50 Mio. Euro an die italienische Prysmian Group vergeben

6.3.2013 - Cleantech, Windenergie News / Bayreuth, Italien. Der Übertragungs- netzbetreiber TenneT hat jetzt den Auftrag für die Drehstrom-Kabelverbindung zur temporären Anbindung des Offshore-Windparks Deutsche Bucht an die italienische Prysmian Group vergeben. Das Investitionsvolumen liegt bei weit über 50 Millionen Euro. Mit dem Drehstrom-Kabel wird der Windpark zunächst als Übergangslösung an die bereits von TenneT beauftragte Netzanbindung BorWin2 angeschlossen werden, um den erzeugten Strom bis zur Fertigstellung der ursprünglich für den Windpark vorgesehenen Netzanbindung BorWin4 an Land zu bringen. Während sich BorWin4 [...] (www.cleanthinking.de) weiter

ERNA-Ranking der Smartmove GmbH zeigt deutschlandweite Einspeisung von EE-Anlagen

4.3.2013 - 04. März 2013, Berlin: Deutschlandweit gehen infolge der Energiewende immer mehr Erneuerbare-Energien-Anlagen(EE-Anlagen) ans Netz. Solarenergie ist dabei mit 57.855 Anlagen Spitzenreiter bei der Einspeisung erneuerbarer Energien mit registrierender Leistungsmessung (RLM), gefolgt von der Windenergie mit 21.315 EE-Anlagen. Das zeigt das (www.openpr.de) weiter

Baubeginn des grössten Solarkraftwerks der Schweiz

4.3.2013 - Auf den Dächern der Migros-Verteilbetrieb Neuendorf AG wird nach Abschluss der erfolgreichen Projektierungs- und Planungsphase durch energiebüro ® ag per anfangs März 2013 mit dem Bau des grössten Solarkraftwerkes der Schweiz, mit einer Leistung von 5.2 MW, begonnen. weiter

CleanThinking: Kabelbinder aus nachwachsenden Rohstoffen - Kabelbinder von HellermannTyton mit idealen Eigenschaften für Solaranlagen oder Offshore-Windkraft

4.3.2013 - Während die Hannover Messe 2013 ihre Schatten vorauswirft und in knapp einem Monat starten wird, positionieren sich die innovativsten Kabel-Hersteller bereits mit ihren Angeboten speziell für den Cleantech-Markt. Denn Neben dem Kabelhersteller Leoni, der u.a. spezielle Solarthermie-Kabel verkauft, und dem Kabelhersteller Lapp hat jetzt das Cleantech-Unternehmen HellermannTyton aus Tornesch bei Hamburg entsprechende Angebote vorgestellt: Einen Kabelbinder aus Rinizinusöl-Kunststoff. Einsatzgebiet: Solaranlagen und Offshore-Windparks. Cleantech News / Tornesch bei Hamburg. Robusto ist ein neuer Kabelbinder von HellermannTyton, der seine Stärken unter extremen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

XXL-Produkte am laufenden Band: Ingenieure nehmen wirtschaftliche Fließfertigung für KMU unter die Lupe

4.3.2013 - Baustellenfertigung bei XXL-Produkten noch weit verbreitet / IPH sucht Unternehmen für Forschungsprojekt weiter

Energiepolitik vernichtet Arbeitsplätze

4.3.2013 - Die hohen und immer weiter steigenden Strompreise durch den politisch subventionierten Ausbau der teuren und unzuverlässigen Solarstromerzeugung, Windstromerzeugung und Biostromer-zeugung führen schon seit vielen Jahren dazu, dass Industriebetriebe von Deutschland ins Ausland verlagert werden. Produktionsanlagen werden nicht erneuert Das Institut der deutschen (www.openpr.de) weiter

HUET-Training der Deutschen WindGuard von GL Renewables Certification zertifiziert

4.3.2013 - Deutsche WindGuard Offshore GmbH ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Atomausstieg aus Bürgersicht: Energiewende ja, aber nicht vor der eigenen Haustür

4.3.2013 - 72 Prozent der Bundesbürger befürworten die Energiewende, doch jeder Zweite ist nicht bereit, dafür Einschränkungen in seinem persönlichen Wohnumfeld in Kauf zu nehmen. (www.presseportal.de) weiter

Wüstenstromprojekt DESERTEC unterstützt Erneuerbare Energien in Saudi-Arabien - Königreich hat Grundsatzentscheidung zum Ausbau von Solarenergie und Windenergie getroffen

4.3.2013 - Es ist ein wenig still geworden, um das oft als Wüstenstromprojekt titulierte Projekt DESERTEC, das im Grundsatz den Aufbau großer Erzeugungskapazitäten für Erneuerbare Energien etwa in Arabien oder Nordafrika zum Ziel hat. Jetzt wurde eine Gesellschaft namens DESERTEC Power in Saudi-Arabien gegründet, um dort die Entwicklung der erneuerbaren Energieversorgung durch Solarenergie und Windenergie zu unterstützen. Dem voraus ging die Entscheidung des arabischen Königreichs, den Anteil der erneuerbaren Energien an der Energieproduktion signifikant auszubauen. Zur Deckung des aktuellen und künftigen Energiebedarfs [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windmüller können mehr, wenn man sie lässt

4.3.2013 - Windenergie bringt regionale Wertschöpfung- Pläne zur Änderung des EEG gefährden Windkraft-Ausbau in Schleswig-Holstein (www.oekonews.at) weiter

Western Wind gibt neue Mitglieder des Board of Directors und des Managements bekannt

3.3.2013 - Western Wind Energy Corp. - (das "Unternehmen" oder "Western Wind") (OTCQX - "WNDEF") gab heute im Anschluss an die Übernahme durch Brookfield Renewable Energy Partners ("Brookfield Renewable") die neuen Mitglieder des Board of Directors und des Senior Managements bekannt. (www.presseportal.de) weiter

Gemeinsam in eine neue Energiewelt

2.3.2013 - Der Aufbau des oekostrom-Windparks Kittsee im Zeitraffer. Eine Produktion von k-works für oekostrom - Ein interessanter Kurzfilm (www.oekonews.at) weiter

Bundesregierung torpediert Energiewende weiter

2.3.2013 - Das neue Kapitalanlagegesetz könnte die Bürgerbeteiligung an Photovoltaik-Anlagen und Windparks fast unmöglich machen. (www.sonnenseite.com) weiter

Windkraft lässt sich auch in Städten nutzen

2.3.2013 - Wissenschaftler untersuchen das urbane Potenzial der Windenergie ? Tipps für Nutzer und Genehmigungsbehörden. (www.sonnenseite.com) weiter

Offener Brief an Altmaier und Rösler: Senkung der Stromsteuer als Lösung?

1.3.2013 - Lothar Schulze, Geschäftsführer der Windwärts Energie GmbH, hat sich in den vergangenen Tagen in einem offenen Brief zur Strompreis-Thematik an die Bundesminister Philipp Rösler und Peter Altmaier gewendet. Darin schlägt Schulze eine einfache Lösung zur Senkung der Strompreise vor: Die Bundesregierung solle die Stromsteuer um ein Viertel senken und damit die Stromverbraucher um 1,59 Milliarden Euro entlasten. Dieser Beitrag würde sich, so Schulze, fast vollständig mit dem decken, was Altmaier und Rösler in ihrem Eckpunktepapier zur Begrenzung der Strompreise angesetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

VKU präsentiert Gutachten zum Energiemarktdesign / 'Der Energiemarkt der Zukunft muss effizient, versorgungssicher und nachhaltig sein'

1.3.2013 - Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute ein Gutachten zur zukünftigen Ausgestaltung des Energiemarktes vorgestellt, das die Beratungsunternehmen enervis und BET im Auftrag des Verbandes erarbeitet haben. Zu den zentralen Elementen des Modells gehören: (www.presseportal.de) weiter

Alles im Blick!

1.3.2013 - Ist eine Photovoltaik- oder Windkraftanlage wegen einer technischen Störung außer Betrieb, wird weniger sauberer Strom produziert und die Energiewende ausgebremst. Deshalb setzt die rheinhessische juwi (Wörrstadt) auf High Tech und überwacht von ihrer Firmenzentrale aus alle von ihr betreuten Erneuerbare Energien-Anlagen weltweit. Läuft ein Windrad im fernen Costa Rica nicht richtig oder schaltet sich eine Photovoltaik-Anlage in Indien unplanmäßig ab, wird dies in Wörrstadt sofort bemerkt und die Störung schnellstmöglich behoben. (www.solarportal24.de) weiter

Hannover Messe 2013:

1.3.2013 - seebaWIND Service stellt Upgrade-Programm vor weiter

Wie entwickeln sich grüne Technologien in China, Indien und Europa?

1.3.2013 - Das erforscht Sinologie-Professorin Doris Fischer. Mit einem internationalen Team analysiert sie die Potentiale von Elektromobilität und Windkraft. Dabei zeigen sich die Möglichkeiten dieser Technologien, aber auch Hindernisse. (www.oekonews.at) weiter

Sonne und Wind geben Energie- Aber wie?

1.3.2013 - Forscher der Saar-Uni stellen neues Schülerlabor zu erneuerbaren Energien vor (www.oekonews.at) weiter

Kein Fracking in Rheinland-Pfalz

1.3.2013 - Angesichts der Diskussionen um die umstrittene Gasfördermethode Fracking äußern sich die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke und die rheinland-pfälzische Umweltministerin Ulrike Höfken kritisch: 'Wir hier in Rheinland-Pfalz setzen für die Zukunft auf saubere, nachhaltige Energiequellen, auf Erneuerbare Energie wie Wind, Wasser und Sonne. Fracking mit toxischen Chemikalien ist eine Technologie, die erhebliche Risiken beinhaltet, die wir bislang nicht wirklich abschätzen können. Solange nicht nachgewiesen werden kann, dass von der Fracking-Technologie keinerlei Gefahren für Mensch und Umwelt ausgehen, werde ich dem Einsatz der Fracking-Technologie nicht zustimmen', so Lemke. (www.solarportal24.de) weiter

New Energy Husum lockt mit interessantem Rahmenprogramm

1.3.2013 - Die New Energy Husum, eine Messe für alle Erneuerbaren Energien, bietet Fach- und Privatbesucher/innen, Jobsuchenden und Familien vom 21. bis 24. März zahlreiche informative und unterhaltsame Veranstaltungen. Zu dem attraktiven Rahmenprogramm zählen der Jugendwettbewerb 'JES!', ein Kinofilm zur Energiewende und der Vortragswettbewerb 'New Energy Slam'. Die 'Renewable Energy Career Days' informieren dagegen über aktuelle Stellenangebote und bringen Jobsuchende mit Arbeitgebern von Biomasse-, Solar- und Windfirmen zusammen. (www.solarportal24.de) weiter

Availon übernimmt Vollwartung für drei Windparks

28.2.2013 - Availon GmbH ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windmüller können mehr – wenn man sie lässt

28.2.2013 - windcomm schleswig-holstein - Netzwerkagentur Windenergie... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windmüller können mehr – wenn man sie lässt

28.2.2013 - Pläne zur Änderung des EEG gefährden Windkraft-Ausbau in Schleswig-Holstein (www.iwrpressedienst.de) weiter

100% Wertschöpfung zugunsten aller Bürger

28.2.2013 - Steigerung der Akzeptanz von PV- und Windenergieanlagen über die Stiftungslösung. Die Akzeptanz von Energieerzeugungsanlagen bei den Bürgern wird unter anderem durch  Verteilungsgerechtigkeit erreicht. Partizipieren an üblichen Beteiligungsmodellen nur die Bürger, die in der Lage sind sich zu beteiligen, sind bei der Stiftungslösung alle Bürger Nutznießer der Projekte. Eine gemeinnützige Stiftung als Bauherr solcher Anlagen sichert noch dazu 100% der Erträge für das Gemeinwohl. Wie das funktioniert, wird u.a. am Beispiel der Stiftung ?Sonne für Badem? erklärt. (www.sonnenseite.com) weiter

Hannover Messe 2013: seebaWIND Service stellt Upgrade-Programm vor

27.2.2013 - Osnabrück. Der herstellerunabhängige Serviceanbieter seebaWIND Service präsentiert auf der kommenden Hannover Messe vom 08. bis 12. April seine Leistungen im Bereich Upgrades für Windenergieanlagen (WEA). Dazu zählen Hindernisfeuer der neuen Generation sowie verbesserte Pitch- und Umrichter--Komponenten. Das auf Nordex-, REpower- (www.openpr.de) weiter

Vom Jugendwettbewerb bis zur Filmvorführung

27.2.2013 - New Energy Husum lockt mit interessantem Rahmenprogramm weiter

Fotowettbewerb zum Global Wind Day 2013

27.2.2013 - Der Europäische Verband für Windenergie (European Wind Energy Association, EWEA) und der Global Wind Energy Council (GWEC) haben zu einem internationalen Fotowettbewerb mit dem Titel 'Discover the stories behind wind energy' (dt. 'Entdecken Sie die Geschichten hinter der Windenergie') aufgerufen. (www.presseportal.de) weiter

Windenergie-Finanzierung braucht stabilen Rahmen
 - 200 Experten diskutieren auf Finanzierungstagung über On- und Offshore-Windenergie

27.2.2013 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Innovative laser based wind measurements reduce cost of energy for wind farms

27.2.2013 - Ecofys consultants recently initiated a study to help bring down barriers for wind energy projects in the Netherlands. weiter

Availon übernimmt Vollwartung für drei Windparks

27.2.2013 - Die Availon GmbH erhält einen neuen Auftrag zur Vollwartung von drei Windparks mit einer Gesamtleistung von 38 MW. weiter

Neueste Erkenntnisse zur Akustik von Windenergieanlagen

27.2.2013 - KÖTTER Consulting Engineers GmbH & Co. KG ... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neueste Erkenntnisse zur Akustik von Windenergieanlagen

27.2.2013 - Ein vielversprechendes Programm erwartet die Besucher des diesjährigen 7. Rheiner Windenergie-Forums am 13. und 14. März 2013 von KÖTTER Consulting Engineers. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Siemens liefert 80 Windräder für die Nordsee - Auftragswert über 700 Millionen Euro

27.2.2013 - Erlangen, 08. Februar 2013 - Erster 10-jähriger Servicevertrag für Offshore-Projekt - Innovatives Logistik-Konzept mit eigens dafür konzipiertem Service-Schiff - Eigenkapitalbeteiligung von Siemens Financial Services mit 22,5 Prozent Siemens hat von der Bremer wpd-Gruppe den Zuschlag für die Lieferung und Installation von 80 Windenergieanlagen für (www.openpr.de) weiter

Welt-Eisbär-Tag: Klimawandel gefährdet ein Drittel des Eisbärenbestands

27.2.2013 - Arktisches Packeis droht innerhalb einer Generation vollkommen zu verschwinden (www.oekonews.at) weiter

NWA platziert erfolgreich Versicherungsprogramm für Offshore-Windpark Butendiek

26.2.2013 - Nordwest Assekuranzmakler Gmbh &Co. KG (NWA) hat für das Offshore-Projekt Butendiek das Versicherungsprogramm entwickelt und platziert. Damit wurde ein wichtiger Baustein für die Finanzierung des Projektes gelegt. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windpark Großhofen in Betrieb

26.2.2013 - Sechs neue ImWind Anlagen in der kleinsten Gemeinde Niederösterreichs (www.oekonews.at) weiter

Green City Energy errichtet Windmessmast im Ebersberger Forst - Einjährige Windmessung in 140 Metern Höhe

25.2.2013 - München, den 22. Februar 2013. Am Montag den 25. Februar beginnt im Auftrag vonGreen City Energy der Bau eines Windmessmasts im Ebersberger Forst. Die zuständigen Behörden haben die Errichtung genehmigt. Wie mit den umliegenden Gemeinden vereinbart, wird der Mast 140 (www.openpr.de) weiter

Zuviel Sonne für deutsche Umweltminister

25.2.2013 - Heiligenberg, 25. Februar 2013. In Deutschland fragen sich immer mehr brave Bürger, ob deutschen Umweltministern die Sonne zuviel ist. Es war einmal ? 1993 unkten die großen Stromkonzerne in den Medien: ?Sonne, Wasser oder Wind können auch langfristig nicht mehr als (www.openpr.de) weiter

Zuviel Sonne für deutsche Umweltminister

25.2.2013 - Hermsdorf, 25. Februar 2013. In Deutschland fragen sich immer mehr brave Bürger, ob deutschen Umweltministern die Sonne zuviel ist. Es war einmal ? 1993 unkten die großen Stromkonzerne in den Medien: ?Sonne, Wasser oder Wind können auch langfristig nicht mehr als (www.openpr.de) weiter

Vorzeige-Energiekommune Arzfeld dank NATURSTROM AG mit mehr Wind

25.2.2013 - Arzfeld, 25. Februar 2012. Die neue Windenergieanlage des Ökostromanbieters NATURSTROM AG auf der Gemarkung der Ortsgemeinde Lichtenborn produziert nach Abschluss routinemäßiger Wartungsarbeiten nun sauberen Strom für rund 1.500 Haushalte. Ende Dezember hatte die Anlage ihren Netzanschluss erhalten, bei einer installierten (www.openpr.de) weiter

E-Energy am 6. März im CeBIT lab talk

25.2.2013 - Am 6. März zeigt das Förderprogramm 'E-Energy - Smart Energy made in Germany' von BMWi und BMU im CeBIT lab talk (Halle 9, Stand J50), welchen Beitrag Smart Grids auf dem Weg zur Energiewende leisten können. (www.presseportal.de) weiter

NWA platziert erfolgreich Versicherungsprogramm für Offshore-Windpark Butendiek

25.2.2013 - Nordwest Assekuranzmakler GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Saudi-Arabien macht Ernst mit massivem Einstieg in Solarenergie / 54 Gigawatt Kapazität werden bis 2032 ausgeschrieben, davon 41 GW Solarenergie

25.2.2013 - Saudi-Arabien untermauert seine Pläne, zu einem der weltweit größten Produzenten von Strom aus erneuerbaren Energien zu werden (www.presseportal.de) weiter

Wind 2013 - Windenergie weltweit auf dem Vormarsch / -Windbranche trifft sich im April in Hannover / -Offshore-Windenergie ist neuer Schwerpunkt

25.2.2013 - Die Windenergie ist die treibende Kraft unter den erneuerbaren Energien. (www.presseportal.de) weiter

Baden-Württemberg holt bei erneuerbaren Energien auf

25.2.2013 - Ziel der neuen Landesregierung ist bis zum Jahr 2020 mindestens zehn Prozent der Stromerzeugung aus heimischer Windkraft zu decken. (www.sonnenseite.com) weiter

Weltweiter Windenergiemarkt wächst 2012 auf 45 GW

24.2.2013 - Der Windenergiemarkt ist im Jahr 2012 weiter gewachsen. (www.sonnenseite.com) weiter

Netzplan für die Nordsee

23.2.2013 - Mit der Veröffentlichung des ?Bundesfachplans Offshore Nordsee? stellt das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) den ersten Offshore Netzplan vor. (www.sonnenseite.com) weiter

Kommunaler Windpark: Energiegenossenschaft Schwalm Knüll eG und E.ON Mitte Natur fixieren Zusammenarbeit

22.2.2013 - Die Energiegenossenschaft Schwalm-Knüll beauftragt die E.ON Mitte Natur mit den Planungen für einen regionalen Windpark. Entsprechende Verträge unterzeichneten kürzlich die Vorstände der Energiegenossenschaft Hans-Kurt Bernhardt und Horst Kaisinger sowie Martin Severin, Geschäftsführer der E.ON Mitte Natur, im Beisein von Ottraus (www.openpr.de) weiter

WINDFORCE 2013: Das Programm steht

22.2.2013 - Rund 60 internationale Vorträge beleuchten aktuelle Themen der Offshore-Windenergie. Kostenreduktion steht im Fokus. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Weltweiter Windenergiemarkt wächst 2012 auf 45 GW - Antriebsstränge in Windenergieanlagen

22.2.2013 - Weltweiter Windenergiemarkt wächst 2012 auf 45 GW - Antriebsstränge in Windenergieanlagen (www.iwrpressedienst.de) weiter

Starke Vorreiter der Energiewende: windcomm schleswig-holstein e. V. mit neuem Vorstand und neuen Zielen

22.2.2013 - Das Windenergiecluster windcomm schleswig-holstein e. V. hat seinen Vorstand teilweise neu besetzt. (www.iwrpressedienst.de) weiter

AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel nutzen Synergien für den Service von Nordsee Windparks

22.2.2013 - Anlässlich der Fachtagung des Bundesverbands der Windenergie stellen AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel ihren kürzlich gezeichnete Kooperationserklärung für den Offshore Service von Nordseewindparks vor. (www.iwrpressedienst.de) weiter

WINDFORCE 2013: Das Programm steht

22.2.2013 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Weltweiter Windenergiemarkt wächst 2012 auf 45 GW - Antriebsstränge in Windenergieanlagen

22.2.2013 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Dialogplattform des WWF beantwortet User-Fragen zur Energiepolitik

22.2.2013 - Der WWF hat ein Dialogportal gestartet, das Usern die Möglichkeit eröffnet, mit Projektleitern von Umwelt- und Klimaschutzprojekten unkompliziert in Kontakt zu treten. weiter

Verbesserter Personenschutz in Windkraftanlagen

22.2.2013 - Die Windkraft Simonsfeld hat gemeinsam mit dem TÜV AUSTRIA ein neuartiges Konzept zum verbesserten Personenschutz in Windkraftanlagen entwickelt. (www.oekonews.at) weiter

Starke Vorreiter der Energiewende: windcomm schleswig-holstein e. V. mit neuem Vorstand und neuen Zielen

22.2.2013 - windcomm schleswig-holstein e. V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Finanzierung für Nordsee-Windpark Butendiek steht

22.2.2013 - Bankenkonsortium unter Führung von KfW IPEX-Bank, UniCredit und Bremer Landesbank finanziert Offshore-Windpark Butendiek -Die Förderinstitute EIB und KfW stellen gemeinsam mit dem dänischen Exportkreditversicherer EKF und neun Geschäftsbanken Kredite in H (www.oekonews.at) weiter

Teil 3 ? Energiespeicherung in Seen und Gewässern / mini-CAES von LightSail - Wochenserie: Neue Technologien für dezentrale Stromspeicher

21.2.2013 - CleanTech & Energiespeicher News. In diesem dritten Teil der Reihe “neue Technologien für dezentrale Stromspeicher” werden einige Ideen beleuchtet, die sich rund um die Energiespeicherung in Wasser drehen – speziell in Seen, Teichen und anderen Gewässern. Natürlich finden diese besondere Beachtung in Verbindung mit Offshore-Projekten, man könnte so unter Umständen die teuren HGÜ-Leitungen zum Festland über die Zwischenspeicherung der produzierten Strom-Energie besser ausnutzen. Das kann durchaus interessant sein. Interessanterweise hat Apple – als Smartphone-Hersteller bisher kaum in der Energieszene aktiv – vor Kurzem ein [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stuttgarter Zeitung: Populismus und Herumdoktern

21.2.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier hat recht: Es ist höchste Zeit, die deutsche Energiewende auf ein neues Fundament zu stellen. Was jetzt notwendig wäre, wäre ein Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2.0, das die Ökostromproduzenten näher an den Markt heranführt. Ein Weg dahin könnte beispielsweise sein, dass die Grünstromerzeuger - zumindest bei marktreifen Technologien wie Windkraft - einen Aufschlag auf den Börsenpreis erhalten statt einer festen Vergütung. Das würde den Anreiz setzen, Ökostrom dann verfügbar zu machen, wenn die Marktpreise hoch sind, also mehr Strom benötigt wird. (www.solarportal24.de) weiter

Vermarktung flexibler Lasten bringt zusätzliche Erlöse für Unternehmen / dena-Handbuch unterstützt Unternehmen beim Erschließen flexibler Lasten

21.2.2013 - Vermarktung flexibler Lasten bringt zusätzliche Erlöse für Unternehmen / dena-Handbuch unterstützt Unternehmen beim Erschließen flexibler Lasten (www.presseportal.de) weiter

Stromkostenbremse: 10 Tipps zum Strom und Geld sparen und Umwelt schonen

20.2.2013 - Die Energiewende mit all ihren Auswirkungen hat die Bürger längst erreicht. Neben Windparks vor der Küste, Windrädern in der Landschaft und Solarstromanlagen auf immer mehr Hausdächern spüren die Menschen aber vor allem die Erhöhung der Strompreise. Auch wenn diese sicher (www.openpr.de) weiter

AREVA Wind, HTM Helikopter, Global Tech I und Trianel nutzen Synergien für den Service von Nordsee Windparks

20.2.2013 - AREVA Wind GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neues Angebot der EnergieAgentur.NRW: KlimaKidz - Klimaschutz im Schulunterricht

20.2.2013 - Klimawandel und Erneuerbare Energien - diese Begriffe tauchen nahezu täglich in unserem Alltag auf. Auch Kinder sind schon mit ihnen vertraut, wissen vielfach jedoch nicht, was genau sich dahinter verbirgt. (www.presseportal.de) weiter

Bundesregierung will Bürgerbeteiligung bei Energiewende erschweren / Greenpeace Energy protestiert gegen geplantes Kapitalanlagen-Gesetz

20.2.2013 - Die Bundesregierung plant ein Gesetz, das die Bürgerbeteiligung bei der Energiewende entscheidend erschwert. (www.presseportal.de) weiter

Wörrstädter juwi-Gruppe erklärt 2012 zum besten Windjahr der Firmengeschichte - Allein in Deutschland 250 Megawatt installiert, internationales Geschäft weiter ausgebaut und Energielösungen für Endkunden

20.2.2013 - Die juwi-Gruppe vermeldete erfolgreiche Zahlen für das Jahr 2012. Das Wörrstädter Unternehmen setzt dabei auf den nationalen, den internationalen und den lokalen Markt: Im vergangenen Jahr konnte der Wörrstädter Energiespezialist beispielsweise auf dem amerikanischen Kontinent mehrere Projekt-Meilensteine fertigstellen. Im Kleinen werden auch Energielösungen für den Endkunden geboten. Die Energiewende von unten also. Dazu zählen Photovoltaikstrom, Wärmeprodukte und Speicherlösungen. Auch Energiegenossenschaften und Bürgerfonds spielen eine Rolle. Dezentrale Energieerzeugung soll mit der Stärkung regionaler Wertschöpfung verknüpft werden. CleanTech & Windenergie News / Wörrstadt. Mit einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Virtuelle Kraftwerke als Schlüssel für die Direktvermarktung erneuerbarer Energien - Trianel und energy & meteo systems setzen erfolgreich die Fernsteuerbarkeit von EE-Anlagen um

19.2.2013 - Ein Überangebot an Wind- und Solarenergie kann an lastschwachen Tagen zu negativen Preisen am Energiemarkt führen. Um in solchen Fällen die Einspeiseleistung des Portfolios aus erneuerbaren Energien der Marktlage entsprechend zu steuern, hat Trianel zusammen mit der Direktvermarktungs-gesellschaft GESY Green Energy Systems GmbH ein virtuelles Kraftwerk von energy & meteo systems in Betrieb genommen. Das virtuelle Kraftwerk nimmt die Handelsentscheidungen im Rahmen der Direktvermarktung entgegen, bricht bei Bedarf die daraus folgenden Abregelungen des Portfolios auf einzelne Windparks oder Solaranlagen herunter [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erneuerbare vernetzen - Welches Stromnetz braucht das Land?

19.2.2013 - Beim 3. Kongress der Deutschen Umwelthilfe diskutieren 300 Experten, Politiker und vom Netzausbau betroffene Bürger die Infrastruktur für die Energiewende (www.presseportal.de) weiter

New Energy Husum: Appell an die Energiewende von unten - Die Energiewende ist ein Projekt, dessen Erfolg von der Initiative auf privater und kommunaler Ebene abhängt

19.2.2013 - “Die Energiewende ist ein Projekt, dessen Erfolg von der Initiative auf privater und kommunaler Ebene abhängt”, findet Peter Becker der Chef der Messe Husum. ?Kommunen und Gemeinden setzen zunehmend auf die Versorgung und die Produktion mit erneuerbaren Energien und die Energieeinsparung, was man auch an den Ausstellern der New Energy Husum sieht.? Die Leitmesse für alle erneuerbare Energien findet vom 21. bis zum 24. März zum neunten Mal in Husum statt. Neben der Windkraft ist die Solarenergie ein wichtiger Pfeiler [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Deutschland: Entschädigungen für Windfeld-Betreiber bei Netzeinsenkungen

19.2.2013 - Wahl des richtigen Verfahrens ist entscheidend (www.oekonews.at) weiter

Zuviel Sonne für deutsche Umweltminister

18.2.2013 - Odelzhausen, 18. Februar 2013. In Deutschland fragen sich immer mehr brave Bürger, ob deutschen Umweltministern die Sonne zuviel ist. Es war einmal ? 1993 unkten die großen Stromkonzerne in den Medien: ?Sonne, Wasser oder Wind können auch langfristig nicht mehr als (www.openpr.de) weiter

Wirtschaftlichkeit von Windrädern in Niedernhausen zweifelhaft / Bürgerinitiative wertet Daten aus

18.2.2013 - Die Bürgerinitiative proWald Niedernhausen hat die Windpotentialkarte des TÜV Süd über Windgeschwindigkeiten im Rheingau-Taunus-Kreis ausgewertet und sich auf dieser Basis mit der Wirtschaftlichkeit für geplante Windenergieanlagen (WEA) in Niedernhausen beschäftigt. Danach ist für das Gebiet Buchwaldskopf eine wirtschaftliche Nutzung von (www.openpr.de) weiter

EWE errichtet Umspannwerk im Offshore-Windpark Riffgat

18.2.2013 - Der von EWE derzeit errichtete Offshore-Windpark “Riffgat” hat sein Herzstück bekommen: An diesem Wochenende haben Spezialisten das 2.035 Tonnen schwere Umspannwerk vor der Küste Borkums errichtet und in Betrieb genommen. Die in den Niederlanden gefertigte Stahlkonstruktion war dazu zunächst auf einem Ponton in den Containerhafen Rotterdam geschleppt und dort auf das Schwerlastkranschiff “Oleg Strashnov” verladen worden. Nach Ankunft im Riffgat-Baufeld nahm der Kran des Spezialschiffes die Plattform an den Haken und setzte sie punktgenau auf der Jacket-Unterkonstruktion ab. Diese war [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Entschädigungen für Windfeld-Betreiber bei Netzeinsenkungen: Wahl des richtigen Verfahrens ist entscheidend

18.2.2013 - Enertrag AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Strompreis-Bremse: Altmaier und Rösler gehen auch an den EEG-Anlagenbestand

18.2.2013 - Cleantech und Solar Magazin / Berlin. Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und Wirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) wollen auch bei bestehenden Wind-, Solar-, Bioenergieanlagen usw. die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) kappen. Nach einem gemeinsamen Vorschlag zur Senkung der EEG-Umlage, den Altmaier und Rösler auf dem Umweltminister-Treffen in Berlin den Ländern vorgestellt haben, sollen insgesamt knapp 1,9 Milliarden Euro im Rahmen des EEG eingespart werden. Mit knapp 1,2 Mrd. Euro soll der Löwenanteil dieser Einsparungen bei den bisherigen und zukünftigen EEG-Anlagenbetreibern entstehen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windräder auf dem Taunuskamm: 85 Prozent der Befragten in Neuhof dagegen

18.2.2013 - Niedernhausen-Engenhahn, 17. Februar 2013 ? Um herauszufinden, wie die Bürger von Taunusstein-Neuhof zum geplanten Bau von Windrädern auf dem Taunuskamm stehen, hat der Verein ?Rettet den Taunuskamm e.V.? dazu innerhalb von fünf Tagen über 1.000 wahlberechtigte Bürger in Taunusstein-Neuhof persönlich (www.openpr.de) weiter

Neue Kraftwerke statt Windstrom und Solarstrom

18.2.2013 - Solarstrom- und Windstromanlagen sind teuer und überflüssig. Mit neuen effizienten Kraftwerken kann Deutschland voll versorgt werden, ohne den Einsatz fossiler Brennstoffe zu erhöhen. Keine Stromspeicher Es ist eine Binsenweisheit: Nachts gibt es keinen Solarstrom und bei Flaute keinen Windstrom. Für eine sichere (www.openpr.de) weiter

Entschädigungen für Windfeld-Betreiber bei Netzeinsenkungen: Wahl des richtigen Verfahrens ist entscheidend

18.2.2013 - Betreiber von Windenergiefeldern, deren Anlagen wegen drohender Netzüberlastungen vorübergehend vom Netz genommen werden, können durch die gezielte Wahl des richtigen EEG-Entschädigungsverfahrens erhebliche Mehreinnahmen erzielen. Entscheidend ist es dabei, das Verfahren auf das Verhalten des Netzbetreibers bei Einsenkungen abzustimmen. Die Betriebsführung des Windenergieunternehmens ENERTRAG hat Ertragsunterschiede von 10 Prozent und mehr für ausgewählte Windparks errechnet. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bestes Windjahr der Firmen-Geschichte: juwi jetzt Projektentwickler Nummer Eins

18.2.2013 - 2012 in Deutschland ca. 250 Megawatt installiert - Mit neuer Struktur in allen Bundesländern präsent - Internationales Geschäft weiter ausgebaut (www.oekonews.at) weiter

Kleinwindanlagen nur bei ausreichend Windenergie sinnvoll

17.2.2013 - Vor dem Kauf eines Kleinwindrads sollte eine Windmessung in Betracht gezogen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Starker Windkraftausbau 2012 stellt die Fossilen in den Schatten

16.2.2013 - Das Jahr 2012 war für die Windenergie ein gutes Jahr. (www.sonnenseite.com) weiter

EWEA 2013: BBB präsentiert LIDAR-Windmessgerät

15.2.2013 - Ein echter Blickfang auf dem Stand der BBB Umwelttechnik (BBB) beim diesjährigen EWEA-Event war das ausgestellte LIDAR-Messgerät, der ?Windcube?. Viele Besucher der Veranstaltung, die vom 4. bis 7. Februar in Wien stattfand, interessierten sich für die Vorzüge der laserbasierten Messtechnologie. (www.openpr.de) weiter

'Blackout - Geht uns das Licht aus?' / ZDF-Magazin 'Abenteuer Forschung' über die Gefahr Stromausfall

15.2.2013 - Ausfallende Ampeln, Züge und Bankautomaten sind erst der Anfang: Ein landesweiter Stromausfall könnte den Kollaps unserer Gesellschaft bedeuten. Professor Harald Lesch prüft in der neuen Folge der ZDF-Wissenschaftsreihe "Abenteuer Forschung" am Dienstag, 19. Februar 2013, 22.45 Uhr, wie wahrscheinlich ein solches Szenario für Deutschland ist. Unter dem Titel "Blackout - Geht uns das Licht aus?" beschäftigt sich der Moderator mit der Frage, wie man das Stromnetz im Hinblick auf die Energiewende sicherer und stabiler machen kann. (www.presseportal.de) weiter

Vattenfall baut Innovationskraftwerk in Hamburg - 88 Prozent Wirkungsgrad dank KWK und GuD-Betrieb / Wind-zu-Wärme-Speicher

15.2.2013 - Hamburg will als bedeutende deutsche Metropolregion mit zahlreichen Arbeitsplätzen in energieintensiven Branchen die Strom- und Wärmeversorgung auch für die Zukunft sicherstellen. Deshalb hat die Stadt Hamburg zusammen mit Vattenfall und einem weiteren Partner ein Energiekonzept für die nachhaltige Versorgung erarbeitet. Ziel ist es, unter anderem durch den Ausbau der Fernwärme die gesamten CO2-Emissionen in Hamburg um 40 Prozent bis zum Jahr 2020 zu verringern. Bis 2050 soll sich der Ausstoß sogar um insgesamt 80 Prozent reduzieren. Cleantech Magazin / Hamburg. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dong Energy baut Marktführerschaft in Offshore-Windenergie aus - Dänisches Cleantech-Unternehmen hat jetzt 22 Prozent Marktanteil

15.2.2013 - Jede fünfte Offshore-Windturbine im Jahr 2012 errichtete und betreibt DONG Energy ? zu diesem Ergebnis unter anderem kommt die European Wind Energy Association (EWEA) in ihrem Offshore Report. Damit hat das dänische Unternehmen die Marktführerschaft im Bereich Offshore-Wind weiter ausbauen können. Cleantech und Windenergie Magazin / Hamburg, Dänemark. Im vergangenen Jahr konnte DONG Energy einige Premieren feiern: So haben die Windparks Anholt in Dänemark sowie Lincs und London Array in Großbritannien im Jahr 2012 den ersten Strom produziert. Ebenso wurde [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Dong Energy baut Offshore-Windpark Westermost Rough - 6-Megawatt-Turbine von Siemens im Einsatz

15.2.2013 - DONG Energy hat entschieden, den Offshore-Windpark Westermost Rough in der Nordsee vor der britischen Ostküste zu bauen. Die Investitionssumme beträgt rund 1 Milliarde Euro, inklusive der Kosten für das Übertragungsnetz. Sobald der Windpark in Betrieb genommen wird, wird das Übertragungsnetz ? wie von der britischen Regulierungsbehörde gefordert ? an einen Offhsore-Übertragungsnetzbetreiber verkauft. Cleantech und Windenergie Magazin / UK. In Westermost Rough werden 35 6MW-Turbinen des Unternehmens Siemens Wind Power installiert. Der Windpark wird eine Gesamtnennleistung von 210 MW haben und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

WV Energie AG erwirbt Windpark in Brandenburg - Grundstein für Onshore-Portfolio stärkt Windkraftaktivitäten des Unternehmens

15.2.2013 - Der vom Projektentwickler UKA Meißen schlüsselfertig erworbene Windpark ?Holzhausen? im brandenburgischen Landkreis Ostprignitz-Ruppin besteht aus drei Windkraftanlagen mit einer installierten Gesamtleistung von 6 Megawatt. Er speist bereits seit Ende 2012 Strom ins Netz ein. Cleantech und Energie Magazin / Meißen. Die Anlagen vom Typ Vestas V90 Gridstreamer werden rund 12 Mio. Kilowattstunden Strom pro Jahr erzeugen. Dies entspricht dem Verbrauch von etwa 3.000 Haushalten. WV wird den Park an interessierte Investoren veräußern. Gerade für kleine und mittlere Energieversorger ist es [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Alstom liefert 440 Windturbinen nach Brasilien - Vereinbarung mit Renova Energia für den brasilianischen Markt unterzeichnet / Wert: 1 Milliarde Euro

15.2.2013 - Alstom Renewable Power hat Anfang Februar die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding mit Renova Energia, Brasiliens führendem Unternehmen auf dem Gebiet der Windenergie, bekannt gegeben, wonach Alstom rund 440 Onshore-Windturbinen liefern, betreiben und warten wird. Der Auftrag hat einen Gesamtwert von über 1 Milliarde Euro. Mit einer Leistung zwischen jeweils 2,7 MW und 3 MW haben die Turbinen zusammen eine Kapazität von mindestens 1.200 MW neuer Windenergie. Sie werden in den Windparks von Renova im brasilianischen Bundesstaat Bahia eingesetzt und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende im Aufwind

14.2.2013 - Starker Windkraftausbau 2012 stellt die Fossilen in den Schatten (www.oekonews.at) weiter

SD2R und aeocon ? Maßgeschneiderte Einspeisesysteme für erneuerbare Energien - New Energy Husum / Fachmesse für Erneuerbare Energien / März 2013

14.2.2013 - Mitte März wird in Husum eine Fachmesse für Erneuerbare Energien und wichtigste Leitmesse für Kleinwindanlagen stattfinden. Im Rahmen dessen stellt die Sieb & Meyer AG als Spezialist für Steuerungs- und Antriebselektronik dem Fachpublikum neue Technologien und Anlagen vor. Darunter: Einspeisesysteme für Hochgeschwindigkeitsgeneratoren und KWEA ? SD2R und aeocon. Konferenz & Windenergie News / Husum, Lündeburg.  Mit dem Einspeisesystem SD2R bietet  Sieb & Meyaer eine effiziente Lösung zur Wandlung thermischer oder mechanischer in elektrische Energie. Typische Applikationsfelder sind ORC- und (Ab- ) Gasentspannungsanlagen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende rückwärts

14.2.2013 - 'Die gemeinsamen Vorschläge von Umweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister Rösler gehen vor allem zu Lasten von kleineren und mittleren Investoren wie Bürgerwindparks oder Energie-Genossenschaften', so Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy. Sie wären angesichts steigender wirtschaftlicher Risiken kaum noch in der Lage, sich wie bisher am Ausbau der Erneuerbaren Energien zu beteiligen. Profitieren würden von den Plänen allerdings die großen Energiekonzerne. (www.solarportal24.de) weiter

Energiewende rückwärts / Kommentar von Marcel Keiffenheim, Leiter Energiepolitik bei Greenpeace Energy

14.2.2013 - Die gemeinsamen Vorschläge von Umweltminister Altmaier und Wirtschaftsminister Rösler gehen vor allem zu Lasten von kleineren und mittleren Investoren wie Bürgerwindparks oder Energie-Genossenschaften. Sie wären angesichts steigender wirtschaftlicher Risiken kaum noch in der Lage, sich wie bisher am Ausbau der erneuerbaren Energien zu beteiligen. (www.presseportal.de) weiter

Vorschläge der Bundesregierung unterspülen Investitionssicherheit für Windenergie und gefährden damit die Energiewende

14.2.2013 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Appell zur Energiewende „von unten“

14.2.2013 - Husumer Messechef und Energieexperten aus Schleswig-Holstein zeigen Wege zur Selbstversorgung mit erneuerbaren Energien weiter

Vorschläge der Bundesregierung unterspülen Investitionssicherheit für Windenergie und gefährden damit die Energiewende

14.2.2013 - Die heute von den Bundesministern Altmaier und Rösler gemachten Vorschläge zur Anpassung des Erneuerbaren-Energien Gesetzes unterspülen nach Ansicht der Windenergie-Agentur WAB die Investitionssicherheit für Offshore-Windenergie und gefährden damit die Energiewende. (www.presseportal.de) weiter

Erneuerbare-Energien-Branche warnt vor Abwürgen der Energiewende / Vorschläge von Altmaier und Rösler würden Ausbau Erneuerbarer Energien auf einen Bruchteil beschränken

14.2.2013 - Sollte es zu einer Umsetzung der heute von den Bundesministern Altmaier und Rösler unterbreiteten Vorschläge zur Energiewende kommen, befürchtet die Erneuerbare-Energien-Branche einen massiven Markteinbruch bei Investitionen in regenerative Kraftwerke sowie ein Ausbremsen des Klimaschutzes. (www.presseportal.de) weiter

Energiewende: Altmaier und Rösler präsentieren gemeinsames Konzept

14.2.2013 - Die Bundesminister Peter Altmaier (CDU) und Phillip Rösler (FDP) haben sich offenbar im Vorfeld des heutigen Sondertreffens mit den Ministerinnen und Ministern der Länder auf ein gemeinsames Konzept zur Begrenzung der Energiekosten für Verbraucherinnen und Verbraucher geeinigt. Demnach sollen neue und bestehende Photovoltaik- und Windparks sowie die energieintensive Industrie einen Beitrag zur Kostendämpfung der Ökostrom-Umlage leisten, teilte Altmaiers Sprecher Dominik Geißler mit. (www.solarportal24.de) weiter

Power-to-Gas auch bei kleineren Biogasanlagen zuverlässig

14.2.2013 - Das Power-to-Gas-Verfahren läuft auch an kleineren Biogas-Anlagen zuverlässig und bietet ihnen neue Potenziale zur flexiblen Energieproduktion. Dies ist das Ergebnis eines Pilotversuchs, den das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) gemeinsam mit den Ländern Hessen und Thüringen am Hessischen Biogas-Forschungszentrum (HBFZ) in Bad Hersfeld durchgeführt hat. Cleantech und Power-to-Gas Magazin / Kassel. Im Rahmen des Projekts haben die IWES-Experten mit der direkten Umwandlung des im Biogas enthaltenen Kohlendioxids in Methan eine neue Variante der Power-to-Gas-Technologie getestet: ?Die direkte Methanisierung funktioniert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Siemens präsentiert Offshore-Windenergieanlage SW-4.0-130 - Die Siemens Offshore-Windenergieanlage SW-4.0-130 hat eine Kapazität von vier Megawatt (MW) und einen Rotordurchmesser von 130 Metern.

14.2.2013 - Siemens hat auf der Jahreskonferenz des Europäischen Windenergieverbandes (EWEA) Anfang Februar in Wien eine neue Offshore-Windenergieanlage vorgestellt. Die Siemens Offshore-Windenergieanlage SW-4.0-130 hat eine Kapazität von vier Megawatt (MW) und einen Rotordurchmesser von 130 Metern. Die neue Anlage ist eine Weiterentwicklung der SWT-3.6, der weltweit am häufigsten verkauften und installierten Offshore-Windturbine. Cleantech und Windenergie Magazin / Wien. Siemens hat auf der EWEA-Konferenz zudem sein neues Plattformkonzept für Windenergieanlagen vorgestellt. Alle Siemens-Windturbinen werden künftig unter dem Dach einer von vier Produktplattformen gebündelt. Ziel [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Altmaier und Rösler einigen sich auf EEG-Änderungsvorschlag

14.2.2013 - Betreiber bestehender Photovoltaik- und Windkraftanlagen sollen demnach künftig einen Beitrag zur EEG-Umlage leisten. (www.sonnenseite.com) weiter

Vorschläge der Bundesregierung unterspülen Investitionssicherheit für Windenergie und gefährden damit die Energiewende

14.2.2013 - Die heute von den Bundesministern Altmaier und Rösler gemachten Vorschläge zur Anpassung des Erneuerbaren-Energien Gesetzes unterspülen nach Ansicht der Windenergie-Agentur WAB die Investitionssicherheit für Offshore-Windenergie und gefährden damit die Energiewende. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Mülldeponie am Ende der Welt

14.2.2013 - Ökologen der Universität Jena legen Managementvorschläge für effektiveren Schutz der Antarktis vor. Die wohl berühmtesten Fußabdrücke haben im Juli 1969 die Amerikaner Neil Armstrong und Buzz Aldrin auf dem Mond hinterlassen. Seit die Astronauten mit der Apollo 11-Mission als erste Menschen die Oberfläche unseres Trabanten betreten haben, sind ihre Spuren dort nahezu unverändert. Und weil kein Windhauch sie jemals verwehen kann, werden sie wohl für alle Zeiten sichtbar bleiben. (www.sonnenseite.com) weiter

CleanTech-StartUp der Woche 6 ? 2013: Ventfair und die windgetriebene Belüftung - Das Ventfair-Prinzip: Mit der Kraft des Windes kühlen und lüften - energieeffizient, ökologisch und ökonomisch sinnvoll

13.2.2013 - In der vergangenen Woche trafen sich über 22.000 Fachbesucher auf der E-World energy & water in Essen. Über 50.000 Quadratmeter belegte die Messe, die sich inhaltlich auf Dienstleistungen und Produkte aus den Bereichen Strom-, Gas- und Wasserwirtschaft, Energietechnik und Energieeffizienz fokussiert. Unter den mehr als 600 Ausstellern war auch ein Berliner StartUp, das von CleanThinking zum 6. CleanTech-StartUp der Woche gekürt wird. Das Unternehmen stellte sein patentiertes Green Air Cooling System – kurz GACS – vor. Die Überzeugung des Unternehmens: Energiesparen ist heute [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bestes Windjahr der Firmen-Geschichte: juwi jetzt Projektentwickler Nummer Eins

13.2.2013 - juwi AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bestes Windjahr der Firmen-Geschichte: juwi jetzt Projektentwickler Nummer Eins

13.2.2013 - 2012 in Deutschland ca. 250 Megawatt installiert - Mit neuer Struktur in allen Bundesländern präsent - Internationales Geschäft weiter ausgebaut - Energielösungen auch für Endkunden (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neue Windenergie-Standorte durch größere Nabenhöhen - Türme und Gründungen bei Windenergieanlagen

13.2.2013 - Türme für die Energiewende: Neue Windenergie-Standorte durch größere Nabenhöhen - Türme und Gründungen bei Windenergieanlagen (www.iwrpressedienst.de) weiter

Jaroslaw Smialek ist neuer WKN Polen-Chef

13.2.2013 - Weitere WKN-Führungskraft mit tiefem Branchen-Background (www.iwrpressedienst.de) weiter

Finanzierung für wpd Offshore-Windpark Butendiek gesichert

13.2.2013 - Die Umsetzung und Realisierung des Offshore-Windparks Butendiek schreitet voran. Heute gibt die wpd-Gruppe bekannt, dass die Gesamtfinanzierung des Projektes durch die Unterzeichnung der Verträge sowohl für das Eigenkapital als auch für das Fremdkapital abgeschlossen ist. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bürgerinitiative: Ostküstentrasse für Ökostrom nicht notwendig - Politik darf sich nicht über Bürgerinteressen hinwegsetzen / Landesregierung soll Entscheidung der Bundesnetzagentur akzeptieren

13.2.2013 - Pohnsdorf (ots) - Die Bürgerinitiative "Unter Hochspannung" im Kreis Plön kritisiert das Vorgehen der Regierung bei der Entscheidung um den Bau einer Hochspannungstrasse. (www.presseportal.de) weiter

Altmaier beim EEG-Dialog: Biogas muss zukünftig als Regelenergie dienen

13.2.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) hat die künftige Bedeutung von Biogas als Antwort auf die schwankende Solar- und Windstromerzeugung betont. ?Biogas hat große Perspektiven im Hinblick auf die künftige Rolle als Regelenergie?, sagte er vergangene Woche am Rande des EEG-Dialogs in (www.openpr.de) weiter

Über 1.000 MW des GESY-Windenergieportfolios schon seit Januar 2013 fernsteuerbar

13.2.2013 - Seit dem 1. Januar 2013 ermöglichen die Direktvermarktungsgesellschaft GESY Green Energy Systems GmbH (GESY) zusammen mit der Trianel GmbH und ENERTRAG Energiedienst GmbH die Fernsteuerbarkeit von Windenergieanlagen über das virtuelle Kraftwerk der energy &meteo systems GmbH. (www.presseportal.de) weiter

Neue Windenergie-Standorte durch größere Nabenhöhen - Türme und Gründungen bei Windenergieanlagen

13.2.2013 - Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Clean ist das neue High! - Venture Longe Bonn mit dem Themenfokus "Hightech, Cleantech & Software" am 19. Februar - CleanThinking.de verlost Eintrittskarten

12.2.2013 - Die Venture Lounge ist eine Veranstaltung, die junge Gründer gezielt mit Gebern von Venture Capital zusammen bringt, die Lust auf neue Ideen haben und mit Risikokapital für Rückenwind sorgen. Im Rahmen der Veranstaltung erhalten acht ausgewählte Unternehmer die Möglichkeit, ihren Business Case den anwesenden Investoren vorzustellen. Einer 8-minütigen Präsentation folgt eine kurze Fragerunde. Im Anschluss an die Präsentationen haben die Teilnehmer die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre Einzelgespräche zu führen. Am 19. Februar wird die Venture Lounge in Bonn stattfinden – über [...] (www.cleanthinking.de) weiter

CSC stellt Produktion endgültig zum 30. April 2013 ein - Cuxhaven Steel Construction gehört zur BARD-Gruppe, die gerade den Offshore-Windpark BARD Offshore 1 installiert

12.2.2013 - Die zur BARD-Gruppe gehörende und auf Stahlkonstruktionen für Offshore-Windparks spezialisierte Cuxhaven Steel Construction (CSC) wird ihren Produktionsbetrieb zum 30. April 2013 einstellen. Bereits im vergangenen August hatten sich Geschäftsführung und Betriebsrat auf einen entsprechenden Sozialplan und Interessenausgleich verständigt. Durch eine Erweiterung des Auftragsvolumens für den Windpark BARD Offshore 1 und verschiedene kleinere Fremdaufträge war es gelungen, die Produktion bis über das erste Quartal 2013 aufrecht zu erhalten. Cleantech und Windenergie News / Cuxhaven, Emden. Trotz intensiver Bemühungen blieb die Investorensuche [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Offshore-Windbranche fordert beim EEG-Dialog des Bundesumweltministers endlich stabile und verlässliche Rahmenbedingungen

12.2.2013 - WAB e.V., AG Betreiber... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Offshore-Windbranche fordert beim EEG-Dialog des Bundesumweltministers endlich stabile und verlässliche Rahmenbedingungen

12.2.2013 - Die Basis für Kostensenkung darf nicht weiter unterspült werden: Offshore-Windbranche fordert beim EEG-Dialog des Bundesumweltministers endlich stabile und verlässliche Rahmenbedingungen (www.iwrpressedienst.de) weiter

Gemeinsame Presseerklärung der AG Betreiber und der Windenergie- Agentur WAB e.V. zum EEG-Dialog des BMU

12.2.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Energiewende kosteneffizient steuern statt bremsen

12.2.2013 - Landesverband Erneuerbare Energien NRW (LEE NRW) fordert anlässlich der heutigen Windenergie-Dialogveranstaltung mit Bundesumweltminister Peter Altmaier kosteneffiziente Gestaltung der Energiewende. Hierzu macht der Verband selbst Vorschläge zur deutlichen Kostensenkung beim weiteren Windenergieausbau. Düsseldorf / Berlin, 12. Februar 2013: ?Wer das Gelingen (www.openpr.de) weiter

E.ON setzt auf Onshore-Windkraft in Norwegen und Offshore-Windenergie vor Schweden - E.ON Thüringer Energie investiert in die Energiewende, baut und modernisiert Leitungen

12.2.2013 - Während die Abspaltung der E.ON Thüringer Energie an die Kommunen auf Hochtouren läuft (CleanThinking berichtete am 5. Januar 2013), verkündet E.ON Thüringer Energie munter ein Investitionsprogramm in Höhe von rund 135 Mio. Euro. Mit dem Geld soll die TEN Thüringer Energienetze GmbH beauftragt werden, die Strom- und Gasnetze in der Region zukunftssicher zu machen.  Quasi zeitgleich berichtet Bloomberg über deutliche Anstrengungen der Konzernmutter, in Windpark-Projekte in Skandinavien investieren zu wollen. Hier gebe es beachtliche, ungenutzte Potenziale, hieß es. Cleantech und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

EEG-Umlage: Erneuerbare Energien dürfen nicht Opfer ihres eigenen Erfolges werden / BEE fordert Überarbeitung der mangelhaften Berechnungsmethode

12.2.2013 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordert eine Überarbeitung der mangelhaften Methode zur Berechnung der EEG-Umlage, über die Stromkunden hierzulande den Ausbau Erneuerbarer Energien finanzieren. (www.presseportal.de) weiter

Rösler stellt EEG zur Disposition

11.2.2013 - Der FDP-Chef und Bundeswirtschaftsminister will Einspeisevergütungen nur noch für Kleinstanlagen, alle anderen Photovoltaik- und Windkraftanlagen sollen ihren Strom direkt vermarkten. (www.sonnenseite.com) weiter

Sachsen-Anhalt will Erneuerbare Energien ausbauen

11.2.2013 - In Sachsen-Anhalt soll der Bau von Photovoltaik-Anlagen und Windrädern erleichtert werden. Geplant ist deswegen eine Änderung der Landesbauordnung. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung in ihrer Montagausgabe. (www.solarportal24.de) weiter

KIT zeigt erste quecksilberfreie Glühbirne auf der Research &Technology

11.2.2013 - KIT- und FH-Aachen-Forscher nutzen Fortschritte aus der Handytechnik - Leistungsverstärker im Mikrowellenbereich ermöglichen neue Lampengeneration - Erste Lampen vielleicht schon in einem Jahr auf dem Markt (www.presseportal.de) weiter

REpower verliert langjährigen CTO - Matthias Schubert baute Offshore- und Onshore-Windenergiegeschäft bei REpower auf

9.2.2013 - Die Suzlon Gruppe hat jetzt bekannt gegeben, dass der Technologievorstand (CTO) ihrer hundertprozentigen Tochtergesellschaft REpower Systems SE, Matthias Schubert, zum 31. März 2013 aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Matthias Schubert war seit der Unternehmensgründung vor zwölf Jahren in dieser Position tätig. Er hat das Produktportfolio von REpower im Onshore- und Offshore- Bereich entscheidend geprägt und stellte die Weichen für innovative Produkte wie die REpower Serien MM und 3.XM sowie die REpower Offshore-Turbinen 5M und 6M. Bis ein Nachfolger für ihn [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neu: Offshore-Windpark Arcadis Ost 1 in der deutschen Ostsee - An Projektgesellschaft KNK Wind GmbH sind WV Energie AG, Nordex AG und IKB Innsbrucker Kommunalbetriebe entscheidend beteiligt

9.2.2013 - Der Standort des Offshore-Windparks »Arcadis Ost 1« liegt in der deutschen Ostsee, etwa 19 km nordöstlich von Kap Arkona (Insel Rügen) am Rande der 12-Seemeilen-Zone innerhalb des Küstenmeers. Mecklenburg-Vorpommern hat einen Großteil dieses Standortes als marines Eignungsgebiet für Windenergieanlagen ausgewiesen (Landesraumentwicklungsprogramm M-V, Mai 2005). Die KNK Wind GmbH plant, 58 Offshore-Windenergieanlagen bis Ende 2016 zu errichten. Darüber hinaus ist der Bau einer Umspannplattform vorgesehen, die den Netzanschluss zum Festland sicherstellt. Das Raumordnungsverfahren für den Offshore-Windpark “Arcadis Ost 1” vor Rügen ist [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Arbeiten am Offshore-Windpark DanTysk haben begonnen - DanTysk ist ein Joint Venture von Vattenfall (51%) und den Stadtwerken München (49%).

9.2.2013 - Startschuss für das Offshore-Jahr 2013: Heute beginnt der Bau des Offshore-Windparks DanTysk in der Nordsee 70 Kilometer westlich der Insel Sylt. Die ersten Stahlfundamente für die 80 Windturbinen wurden am Donnerstag im holländischen Vlissingen nahe Rotterdam auf das Errichterschiff “Seafox 5″ verladen. Die Seafox 5 befindet sich nun mit vier rund 60 Meter langen und 600 Tonnen schweren so genannten Monopiles sowie vier Transitionpieces auf dem Weg zum DanTysk-Baufeld. Cleantech News / Hamburg, München. Vor Ort werden die Monopiles bei [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Niederösterreich auf der EWEA 2013 stark vertreten

9.2.2013 - Auf der diesjährigen EWEA, dem weltweit bedeutendsten Windevent, präsentiert sich Niederösterreich als Wirtschaftsstandort. (www.oekonews.at) weiter

NaturEnergiePlus-Community entschied über Investition in Erneuerbare Energien

8.2.2013 - Ökostromanbieter geht neue Wege bei der Förderung Erneuerbarer Energien - Windprojekt bei der Facebook-Abstimmung vorn. Rheinfelden, 07.02.2013. Wind, Sonne oder Biomasse? Die Energiewende ist partizipativ ? sagt sich der badische Ökostromanbieter NaturEnergiePlus und ließ seine Community über die nächste Investition in (www.openpr.de) weiter

Finanzierung für wpd Offshore-Windpark Butendiek gesichert

8.2.2013 - WPD AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

KfW co-finances the Butendiek offshore wind farm

8.2.2013 - - KfW Bankengruppe's total commitment volume of EUR 239 million - Third financing under the KfW Offshore Wind Energy Programme - KfW IPEX-Bank acting as mandated lead arranger of the bank consortium (www.presseportal.de) weiter

KfW beteiligt sich an Finanzierung des Offshore-Windparks Butendiek

8.2.2013 - - Gesamtzusagevolumen der KfW Bankengruppe von 239 Mio. EUR - Dritte Finanzierung im Programm Offshore Windenergie - Arrangierung der Finanzierung durch KfW IPEX-Bank (www.presseportal.de) weiter

Klimafonds goes wind energy

8.2.2013 - Theresia Vogel besucht Windkraftfirmen auf der EWEA 2013 in Wien (www.oekonews.at) weiter

Größte Batterie der Welt steht in Texas

8.2.2013 - Mega-Stromspeicher dient als Energie-Buffer für Windfarm. (www.sonnenseite.com) weiter

Staatssekretär Ostermayer: "Europa muss in erneuerbare Energie investieren"

7.2.2013 - Konferenz der European Wind Association EWEA im Wiener Messezentrum (www.oekonews.at) weiter

Infos rund um Kleinwindanlagen

7.2.2013 - Kosten, Wirtschaftlichkeit, Vergütung, Standort, Marktanalysen. Mit frischem Wind ins neue Jahr 2013 ? Angebote für die Kleinwindbranche im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi. Mit attraktiven Angeboten für die Kleinwindbranche startet die Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ins neue Jahr. Damit greift sie das zunehmende Interesse der Branche an der Erschließung neuer Märkte auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Geht es den Ökostromerzeugern an den Kragen?

6.2.2013 - Der Umweltminister Peter Altmaier will die Ökostromumlage einfrieren. Der Ausbau der Windstromanlagen, Solarstromanlagen und Biostromanlagen soll aber planmäßig fortgeführt werden. Dies ist nur möglich, wenn die Vergütungssätze reduziert werden. Anlagenbetreiber müssen sich dann mit deutlich geringeren Gewinnen abfinden. Die Erhöhung der (www.openpr.de) weiter

Biogasbranche leidet unter Rahmenbedingungen und kritisiert Altmaiers Vorschläge zur EEG-Umlage

6.2.2013 - Die Biogasbranche befindet sich in einer schwierigen Lage. Das berichtete der Präsident des Fachverbands Biogas Josef Pellmeyer auf der Biogas-Jahrestagung in Leipzig. ?Der Anlagenneubau ist nahezu vollständig zusammengebrochen, das Repowering bestehender Anlagen kann diese Lücke nicht schließen und das Auslandsgeschäft (www.openpr.de) weiter

Erneuerbare (neu) vernetzt Intelligent - stabil - bezahlbar - bürgernah

6.2.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Über 350 Offshore Windenergieanlagen im Bau - mehr Arbeitssicherheit für die Beschäftigten, verstärkter Korrosionsschutz für die Anlagen

6.2.2013 - ForWind-Academy, Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Über 350 Offshore Windenergieanlagen im Bau - mehr Arbeitssicherheit für die Beschäftigten, verstärkter Korrosionsschutz für die Anlagen

6.2.2013 - -Neue Fachseminare vermitteln umfassende Kenntnisse über Korrosionsschutz sowie Arbeitsschutz für den Offshore Bereich (www.iwrpressedienst.de) weiter

Burgenland ist weltweit erstes windstromautarkes Bundesland

6.2.2013 - Burgenländischer Windkraftausbau bringt Energiewende und Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Windenergie-Riesen fordern Subventionsstopp

6.2.2013 - EWEA 2013: Branche macht sich Telekom-Industrie zum Vorbild. (www.sonnenseite.com) weiter

Nordex erhält Auftrag für erstes N117/3000-Projekt aus Finnland

5.2.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex erhält Auftrag für erstes N117/3000-Projekt aus Finnland

5.2.2013 - Bereits einen Tag nach der öffentlichen Vorstellung seiner Anlagen der Generation Delta hat Nordex seinen ersten Auftrag für die Lieferung und Errichtung eines Windparks mit Turbinen der Generation Delta von der Raahen Tuulienergia Oy aus Finnland erhalten. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Schall, Schwingung und Strömung auf der Hannover Messe 2013

5.2.2013 - Im Rahmen des Gemeinschaftsstandes NRW präsentiert das Ingenieurunternehmen KÖTTER Consulting Engineers seine Leistungen im Bereich der Schall-, Schwingungs- und Strömungstechnik auf der Hannover Messe 2013. Windenergie ist ein zentrales Thema der Leitmesse Energy. KÖTTER kann in diesem Bereich mittlerweile über (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke-Kooperation kritisiert Sprunghaftigkeit der Energiepolitik / Kommunale Kraftwerksprojekte gehen 2013 ans Netz

5.2.2013 - "Bei der Gestaltung der Energiewende beweisen Stadtwerke unternehmerischen Mut", betont Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung des Stadtwerke-Netzwerks Trianel, im Rahmen der E-world 2013. Rund 1.000 Megawatt Leistung aus erneuerbaren und konventionellen Kraftwerksprojekten wird das Stadtwerke-Netzwerk 2013 ans Netz bringen. Sowohl das Trianel Kohlekraftwerk in Lünen, als auch der Trianel Windpark Borkum in der Nordsee sowie der Onshore-Windpark in Eisleben werden 2013 den Betrieb aufnehmen. (www.presseportal.de) weiter

Trianel zeigt Lösungen für die Vernetzung und Steuerung dezentraler Erzeugungsanlagen auf / Smarte Integration erneuerbarer Energien durch virtuelle Kraftwerke

5.2.2013 - Das intelligente Steuern und Vernetzen dezentraler Erzeugungsanlagen wird angesichts der zunehmend angespannten Situation in den Netzen und den Entwicklungen an den Strommärkten immer wichtiger. (www.presseportal.de) weiter

Nordex Generation Delta holt bis zu 31% Mehrertrag aus windreichen Standorten heraus

5.2.2013 - Neue Plattformgeneration setzt Maßstäbe für hohe Jahreswind- energieerträge - bis zu 32 Prozent höhere Nennleistung - bis zu 37 Prozent größere Rotorfläche - höhere Türme für IEC-1- und IEC-2–Standorte (www.iwrpressedienst.de) weiter

WSB Neue Energien: Zuwachs von über 135 MW im nationalen und internationalen Geschäft für 2013

5.2.2013 - Vielversprechender Geschäftsausblick auf der Windindustriemesse EWEA in Wien: WSB Neue Energien GmbH realisiert in 2013 Erneuerbare-Energien-Projekte mit mehr als 135 Megawatt (MW) Leistung. (www.iwrpressedienst.de) weiter

LichtBlick präsentiert das „Betriebssystem für die Energiewende“

5.2.2013 - Weil die Energiewelt nicht nur grüner, sondern auch dezentraler wird und in Zukunft Millionen Photovoltaik-Anlagen, Windräder, ZuhauseKraftwerke, Batteriespeicher und Elektroautos vernetzt und gesteuert werden können und müssen, braucht es ein 'Betriebssystem für die Energiewende'. So nennt der Ökostrom-Anbieter LichtBlick den SchwarmDirigenten, eine Software, die dezentrale Kraftwerke und Speicher steuert, vernetzt und optimiert. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex Generation Delta holt bis zu 31% Mehrertrag aus windreichen Standorten heraus

4.2.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Mit frischem Wind ins neue Jahr 2013 - Angebote für die Kleinwindbranche im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des BMWi

4.2.2013 - Mit attraktiven Angeboten für die Kleinwindbranche startet die Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ins neue Jahr. Damit greift sie das zunehmende Interesse der Branche an der Erschließung neuer Märkte auf.  (www.bmwi.de) weiter

LichtBlick präsentiert auf der E-world das Betriebssystem für die Energiewende: Den SchwarmDirigent

4.2.2013 - Auf der Energiemesse "E-world" in Essen vom 5. bis 7. Februar 2013 präsentiert der innovative Energieanbieter LichtBlick den SchwarmDirigenten. Diese von LichtBlick entwickelte Software steuert, vernetzt und optimiert dezentrale Kraftwerke und Speicher. (www.presseportal.de) weiter

General Electric integriert Speicher in Windenergieanlage - Mischkonzern GE stellt höchst effiziente WEA 2.5-120 vor / Ideal für bewaldete Schwachwind-Standorte in Europa und Kanada geeignet

4.2.2013 - General Electric (GE) hat jetzt eine Windenergieanlage vorgestellt, die 25 Prozent effizienter und 15 Prozent ertragreicher sein soll als bisherige GE-Windenergieanlagen. Damit sollen höhere Renditen an Schwachwind-Standorten realisiert werden können. Weitere Details zur WEA 2.5-120 haben wir im untenstehenden Beitrag zusammengestellt. Cleantech & Windenergie News / USA. Es sind im Kern drei Komponenten, die die WEA 2.5-120 von General Electric zur ersten intelligenten Windenergieanlage von GE machen: Die Anlage verfügt über einen integrierten Energiespeicher, über eine moderne Steuereinheit sowie Vorhersage-Algorithmen. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bosch plant Riesenbatterie als Reserve für 400 Einfamilienhäuser - Gemeinschaftsunternehmen zwischen Bürgerwindpark und Bosch gegründet. Ziel: Erneuerbare Energien flexibel nutzen - für Eigenverbrauch oder Stromhandel

4.2.2013 - Ob das schon die Zukunft ist? Oder womöglich doch eher die Gegenwart in der Hoffnung auf noch mehr Realitätsnähe in der Zukunft… Bosch will jetzt zusammen mit einem Bürgerwindparl im norddeutschen Braderup eine Riesenbatterie installieren, die in ihren Dimensionen einer kleinen Turnhalle mit 600 Quadratmeter Grundfläche ähnelt. Ziel der neuen Gesellschaft Energiespeicher Nord GmbH & Co. KG ist es, viele neue Erkenntnisse darüber zu gewinnen, wie Speicher die Stromnetze stabilisieren. Cleantech, Energiespeicher News / Braderup, Stuttgart. Von Braderup sind es [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Forschung auf dem Weg zum intelligenten Rotorblatt - DLR, Fraunhofer IWES und ForWind erhalten zwölf Mio. Forschungsetat zur Entwicklung von "Smart Blades"

4.2.2013 - Am 31. Januar 2013 haben das DLR, das Fraunhofer Institut für Windenergie & Energiesystemtechnik (IWES) und ForWind – Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Bremen und Hannover einen Kooperationsvertrag vereinbart. Gemeinsam forschen die Partner an Rotorblattkanten, die sich nach vorne oder hinten neigen, Klappen, die bei Bedarf den Wind umlenken. Rotorblätter, die mit solchen Mechanismen ausgestattet sind, können auch bei stark böigem Wind Strom ins Netz einspeisen und eine unvermindert hohe Lebensdauer aufweisen. Solche aktiven Technologien werden in der Luftfahrt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Is the Price for Brazil’s Wind Energy Sustainable?

3.2.2013 - Environmental responsibility is a major factor in today’s power industry (www.oekonews.at) weiter

Weltweit bedeutendstes Windevent startet am 4. Februar 2013 in Wien

2.2.2013 - Eine Woche lang ist Wien Zentrum der Windenergie (www.oekonews.at) weiter

Motorola Mobility obtains WindMade label

2.2.2013 - Motorola Mobility has been awarded the WindMade certification label, demonstrating that 66% of the power used in its U.S. operations is covered by wind energy. (www.oekonews.at) weiter

Rotorblätter von Windkraftanlagen werden intelligent

2.2.2013 - Rotorblattkanten, die sich nach vorne oder hinten neigen, Klappen, die bei Bedarf den Wind umlenken. (www.sonnenseite.com) weiter

1. Deutsch-Spanische Fachtagung und Geschäftsreise zum Thema „Strom aus erneuerbaren Energien für den Eigenverbrauch“

1.2.2013 - Kontinuierlich steigende Strompreise und das Aussetzen der Einspeisevergütung für erneuerbare Energien forcieren den Eigenverbrauch von Strom in Spanien und schaffen gute Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen aus den Bereichen Photovoltaik, Kleinwindkraftanlagen, Bioenergie und Geothermie. Spaniens Energiebedarf wird bisher zu 11,89% aus Erneuerbaren Energien gedeckt. Die günstigen klimatischen Bedingungen machen Spanien zu einem attraktiven Standort für den Ausbau von Erneuerbaren Energien in den Bereichen Solar- und Windenergie. Aufgrund der Vereinfachung der Einspeisung von Strom aus Kleinwind- und Photovoltaikanlagen bis zu 100 kW in das Niedrigspannungsnetz von 2011 wird mit einer ansteigenden Nachfrage nach Strom aus Erneuerbaren Energien für den Eigenverbrauch gerechnet. weiter

Französische Windkraftindustrie gewinnt an Schwung

1.2.2013 - Bis 2020 sollen in Frankreich 23 Prozent der aus erneuerbaren Energien gewonnenen Leistung durch Windenergie erzeugt werden weiter

Offizieller Startschuß für Forschungsverbund Windenergie

1.2.2013 - ForWind - Zentrum für Windenergieforschung, Fraunhofer IWES... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Saxovent-Notus Gruppe veräußert 30MW-Windpark an Schweizer Energieversorgungsunternehmen

1.2.2013 - Saxovent Ökologische Investments GmbH & Co. KG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Saxovent-Notus Gruppe veräußert 30MW-Windpark an Schweizer Energieversorgungsunternehmen

1.2.2013 - Die Saxovent-Notus Gruppe hat 15 Windenergieanlagen im Windpark Große Schanze in Sachsen-Anhalt an den Schweizer Energieversorger IWB (Industriellen Werke Basel) zum 31. Januar 2013 erfolgreich verkauft. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Offizieller Startschuß für Forschungsverbund Windenergie

1.2.2013 - Partner unterzeichnen Kooperationsvertrag Ein einmaliges Bündnis für die deutsche Windenergie-Forschung wurde gestern in Berlin offiziell geschlossen – der Forschungsverbund Windenergie. Vertreter der drei Partner Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), ForWind - Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg, Hannover und Bremen und das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) unterzeichneten den Kooperationsvertrag. Das gebündelte Knowhow von mehr als 600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wird wegweisende Impulse für eine Erneuerbare-Energien-Zukunft auf Basis von On- und Offshore-Windenergie geben. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Im Schwarm unterwegs / Greenpeace Energy, Planet energy und Stadtwerk Haßfurt testen virtuelles Kraftwerk

1.2.2013 - Die Hamburger Energie-Genossenschaft Greenpeace Energy, das Tochterunternehmen Planet energy und das Stadtwerk Haßfurt haben mit dem Test eines so genannten virtuellen Kraftwerkes begonnen. (www.presseportal.de) weiter

Windparks mit einer Leistung von ca. 520 MW aus dem e2m-Portfolio erhalten im Januar Fernsteuerbarkeitsbonus

31.1.2013 - Mehr als 30 Windparks aus dem Direktvermarktungsportfolio der Energy2market GmbH (e2m) erhalten bereits im Januar den Fernsteuerbarkeitsbonus im Rahmen der neuen Managementprämienverordnung. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windparks mit einer Leistung von ca. 520 MW aus dem e2m-Portfolio erhalten im Januar Fernsteuerbarkeitsbonus

31.1.2013 - energy2market GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Deutsche WindGuard erhebt Windenergie-Statistik – Zubau von rund 2.400 MW im Jahr 2012

31.1.2013 - Statistik im Auftrag von BWE und VDMA Power Systems weist aktuellen Status der Windenergie in Deutschland aus (www.iwrpressedienst.de) weiter

Wettbewerb ist die beste Strompreisbremse – die zentrale Rolle der Stromversorger bei der Integration der Erneuerbaren Energien nutzen!

31.1.2013 - Zur Strompreis-Sicherung, die der Bundesumweltminister am Montag vorgeschlagen hat, erklärt der Geschäftsführer der Clean Energy Sourcing, Dr. Thomas Pilgram: "Die einseitige Fokussierung auf die EEG-Umlage in der Kostendebatte und die Gleichsetzung der EEG-Umlage mit den Kosten des Ausbaus der Erneuerbaren Energien gehen an der energiewirtschaftlichen Realität vorbei." (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windenergie 2012: Stabiles Wachstum in Deutschland im turbulenten Weltmarkt

31.1.2013 - Der Deutsche Windmarkt verzeichnete im Jahr 2012 erneut ein stabiles Wachstum. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende sichtbar machen

30.1.2013 - Wie viel Strom produzieren Windkraft-, Photovoltaik- und Biogasanlagen sowie Wasserkraftwerke aktuell? Wie viel Elektrizität verbrauchen Haushalte, Industrie und Gewerbe? Und wie viel Energie exportiert Deutschland in seine Nachbarländer? Diese Fragen werden seit heute tagesaktuell auf einer neuen Internetseite beantwortet. Auf einen Blick kann man dort erfassen, welchen Beitrag die Erneuerbaren Energien aktuell zur deutschen Stromversorgung liefern. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche WindGuard erhebt Windenergie-Statistik – Zubau von rund 2.400 MW im Jahr 2012

30.1.2013 - Deutsche WindGuard GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Neues Jobmesse-Konzept auf der New Energy Husum

30.1.2013 - Die „Renewable Energy Career Days“ bringen Arbeitgeber und Arbeitnehmer zusammen weiter

GLS vertraut Availon bei der Wartung von 32 MW-Windpark

30.1.2013 - Die GLS Windpark Warburg GmbH &Co. KG Betriebsgesellschaft hat einen Vertrag mit der Availon GmbH über die Wartung der Windenergieanlagen (WEA) im Windpark Warburg abgeschlossen. Bei den Anlagen handelt es sich um insgesamt 16 WEA vom Typ Vestas® V80, 2 MW. weiter

Giganten der Meere: Erste 6-MW-Windturbinen installiert - Siemens liefert die Windturbinen, DONG Energy installiert Windkraftanlagen und bereitet Anschluss vor / Offshore-Windpark Gunfleet Sands

30.1.2013 - Es ist ein Novum, das DONG Energy und Siemens da geleistet haben: Der dänische Energieversorger DONG Energy hat jetzt die ersten beiden Windkraftturbinen mit einer Leistung von 6 Megawatt auf dem Meer errichtet. Das Kunststück gelang in Gunfleet Sands, Großbritannien. Mit dieser neuen Windkraftanlagen-Klasse für die Offshore-Windparks soll die Zahl der Kabel, die zur Stromübertragung an Land benötigt werden, maßgeblich reduziert werden. So könnten die Energiekosten von Offshore-Wind generell auf ein niedrigeres Niveau gebracht werden. Cleantech und Windenergie News / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Agora macht Energiewende sichtbar / Neuer Internetauftritt www.agora-energiewende.de zeigt tagesaktuelle Werte für Stromproduktion Erneuerbarer Energien, Stromverbrauch und Stromhandel an

30.1.2013 - Wie viel Strom produzieren Windkraft-, Solar- und Biogasanlagen sowie Wasserkraftwerke aktuell? Wie viel Elektrizität verbrauchen Haushalte, Industrie und Gewerbe? Und wie viel Energie exportiert Deutschland in seine Nachbarländer? Diese Fragen beantwortet Agora Energiewende seit heute tagesaktuell auf seiner neuen Internetseite (www.presseportal.de) weiter

Nordex erhält zweiten Großauftrag aus Uruguay

30.1.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

KfW promotion provides stability in a difficult financial and economic environment

30.1.2013 - - Promotional volume of EUR 73.4 billion with continuing high demand - Increase of SME financing (+7%) - Energy-efficient construction and refurbishment with record volume (+52%) - 40% of promotional activities for environmental and climate protection - Continuation of modernisation process (www.presseportal.de) weiter

KfW-Förderung bietet Stabilität im schwierigen Finanz- und Wirtschaftsumfeld

30.1.2013 - - Mit 73,4 Mrd. EUR Fördervolumen anhaltend hohe Nachfrage - Steigerung Mittelstandsfinanzierung (+7 %) - Rekordvolumen bei Energieeffizient Bauen und Sanieren (+52 %) - 40 % der Fördertätigkeit für Umwelt- und Klimaschutz - Fortsetzung Modernisierungskurs (www.presseportal.de) weiter

Nordex erhält zweiten Großauftrag aus Uruguay

30.1.2013 - UTE wählt Nordex N117/2400 für bislang größtes Wind-Projekt - Auftrag über 28 Turbinen / 67,2 MW-Windpark (www.iwrpressedienst.de) weiter

Technology Review über Untersee-Stromspeicher / Strom aus der Untersee-Kugel

30.1.2013 - Hohle Untersee-Betonkugeln könnten künftig als Energiespeicher dienen, berichtet das Magazin Technology Review in seiner aktuellen Februar-Ausgabe. Deutsche Wissenschaftler testen noch in diesem Jahr einen ersten Prototyp. (www.presseportal.de) weiter

Alstom wird Mitglied im Nachhaltigkeitsnetzwerk econsense

29.1.2013 - Eines der weltweit führenden Unternehmen im Energie- und Transportbereich wird Mitglied bei econsense - Forum Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft. Die ALSTOM Deutschland AG trat zum 1. Januar 2013 als 35. Mitglied dem Unternehmensnetzwerk bei. (www.presseportal.de) weiter

RECAP Partners übernimmt im Zuge eines MBO das Geschäft der Altira Renewables Management

29.1.2013 - RECAP Partners zu 100 % in Besitz der Geschäftsführung - Rund 500 Millionen Euro AuM für Institutionelle Investoren im Bereich Renewable Energy investiert - Derzeit verstärkt Transaktionen im Bereich Onshore Wind Deutschland (www.iwrpressedienst.de) weiter

BBB-Spezialisten als Fachdozenten gefragt

29.1.2013 - Joachim Binotsch, Geschäftsführer der BBB Umwelttechnik GmbH (BBB) und die Leiterin des Fachbereichs Windgutachten bei der BBB, Sylvia Schubert, sind vom Bundesverband Windenergie (BWE) als Dozenten für das Seminar ?Windmessungen, Ertrag und Due Diligence? engagiert worden. Die erste Veranstaltung findet (www.openpr.de) weiter

Verstärktes Interesse institutioneller Investoren am Energiemarkt

29.1.2013 - PwC-Studie "Power &Renewables Deals": Weltweites M&A-Volumen sank 2012 um 27 Prozent auf 154 Milliarden Dollar / Institutionelle Investoren erhöhten ihr Engagement auf 44 Milliarden US-Dollar / In Europa 2013 großes Potenzial für Deals bei Onshore-Windkraft (www.presseportal.de) weiter

Leitfaden zur 'Offshore Wind Farm Project Certification'

29.1.2013 - Bureau Veritas stellt während der Windenergiemesse EWEA in Wien einen Leitfaden zur Projektzertifizierung vor weiter

DBV: EEG-Änderung bringt Verunsicherung anstatt neuer Perspektiven

29.1.2013 - Nach einer ersten Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) führen die jüngsten Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Begrenzung der EEG-Umlage zu einem deutlichen Vertrauensverlust bei den Betreiberinnen und Betreibern von Bioenergie-, Photovoltaik- und Windanlagen. Altmaier hatte vorgeschlagen, die EEG-Vergütung in den ersten Betriebsmonaten zu streichen. Dies dürfte sowohl die Anlagenbetreiber als auch die finanzierenden Banken erheblich verunsichern, kritisiert der DBV den Vorstoß. (www.solarportal24.de) weiter

BWE: Altmaier-Vorschläge verunsichern Branche

29.1.2013 - 'Wir benötigen eine geordnete und nachhaltige Entwicklung des EEG. Der überraschende Vorschlag des Bundesumweltministers ist meilenweit davon entfernt. Das vorgestellte Papier wirkt unausgegoren und in weiten Teilen auch unklar. Es handelt sich bei den Vorschlägen wieder nur um ein Herumdoktern an einzelnen Symptomen. Natürlich ist das Thema Stromkosten auch ein wichtiges Thema für den Bundesverband WindEnergie. Es muss aber auch gelingen, weiterhin für Investitionssicherheit für die Erneuerbaren zu sorgen', so der Geschäftsführer des Bundesverbandes WindEnergie e.V. (BWE) Henning Dettmer. (www.solarportal24.de) weiter

Pressekommentar der WAB zur Einführung einer Strompreissicherung

28.1.2013 - Die heutigen Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung kommentiert Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB wie folgt: (www.iwrpressedienst.de) weiter

Nordex liefert ersten N117/2400-Windpark nach Lateinamerika

28.1.2013 - Akuo Energy entscheidet sich beim Windpark "Florida" für N117 - Fertigstellung des 50 MW-Windparks im 4. Quartal 2013 (www.iwrpressedienst.de) weiter

EEG-Änderung bringt Verunsicherung anstatt neuer Perspektiven - Deutscher Bauernverband zu den Vorschlägen von Umweltminister Altmaier

28.1.2013 - (DBV) Nach einer ersten Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) führen die jüngsten Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Begrenzung der EEG-Umlage zu einem deutlichen Vertrauensverlust bei den Betreibern von Bioenergie-, Solar- und Windanlagen. (www.presseportal.de) weiter

Stellenausschreibung Teamassistentin / Teamassistent (Baumanagement Windparks)

28.1.2013 - EWS Consulting verstärkt das Team (www.oekonews.at) weiter

Altmaiers Vorschläge reduzieren Energiewende auf Kostenargument

28.1.2013 - Das heute von Umweltminister Peter Altmaier vorgelegte Papier führt nach Ansicht der Windenergie-Agentur WAB die einseitige Kostendiskussion zu Lasten der Erneuerbaren Energien fort. Die Vorschläge reduzieren die Energiewende einzig und allein auf das Kostenargument. Schon der Titel des Papiers sei irreführend, da es nicht um eine Deckelung der Strompreise geht, denn der vergangene Anstieg des Haushaltsstrompreises war weitgehend vom Anstieg der EEG-Umlage entkoppelt. (www.solarportal24.de) weiter

BBB-Windprüflabor sucht Mitarbeiter

28.1.2013 - Aufgrund der anhaltend starken Nachfrage nach Windgutachten und lasergestützten LiDAR-Windmessungen des akkreditierten Prüflabors der BBB Umwelttechnik GmbH im oberpfälzischen Weiden wird gegenwärtig nach geeigneten Kräften zur Unterstützung des Teams gesucht. Ausgeschrieben ist eine Windgutachter-Stelle und ein Posten für einen technischen (www.openpr.de) weiter

Altmaier plant 'Entschleunigung der Energiewende'

28.1.2013 - Zu den heute veröffentlichten Vorschlägen von Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) zu einer so genannten "Strompreis-Sicherung" erklärt der Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe e. V. (DUH), Michael Spielmann (www.presseportal.de) weiter

Pressekommentar der WAB über Vorschläge von Bundesumweltminister Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung

28.1.2013 - Die heutigen Vorschläge von Bundesumweltminister Peter Altmaier zur Einführung einer Strompreissicherung kommentiert Ronny Meyer, Geschäftsführer der Windenergie-Agentur WAB, wie folgt: (www.presseportal.de) weiter

Nordex liefert ersten N117/2400-Windpark nach Lateinamerika

28.1.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energieforscher am INM erhält Bayer-Preis

28.1.2013 - Photovoltaik- und Windkraftanlagen erzeugen viel Strom, wenn die Sonne scheint oder der Wind weht. Je nach Wetterlage wird so innerhalb kurzer Zeit sehr viel Strom produziert. Große Teile dieses 'grünen Stroms' sind nur nutzbar, wenn sie zuverlässig und kostengünstig gespeichert werden können. Für seine Pionierarbeit und Forschungstätigkeiten an solchen elektrischen Energiespeichern erhielt Volker Presser vom INM –Leibniz-Institut für Neue Materialien nun den 'Bayer Early Excellence in Science Award 2012' in der Kategorie 'Materialien” in Höhe von 10.000 Euro. (www.solarportal24.de) weiter

EANS-News: Nordex SE / Nordex liefert ersten N117/2400-Windpark nach Lateinamerika

28.1.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Gesellschaft für Stromwirtschaft jetzt Genossenschaft / Vorstand bemängelt Wettbewerbsverzerrung in Europa

28.1.2013 - Die Gesellschaft für Stromwirtschaft (GfSt) mit Sitz in Mülheim an der Ruhr hat die Rechtsform geändert und ist jetzt eine eingetragene Genossenschaft. (www.presseportal.de) weiter

Ford-Werke und Naturstrom schließen Vertrag über 'grünen' Strom

28.1.2013 - Zukünftigen Fahrern des Ford Focus Electric werden direkt Möglichkeiten angeboten, "grünen" Strom zu beziehen (www.presseportal.de) weiter

Naturerbe Taunuskamm schützen: Neuer Verein organisiert Widerstand gegen Windenergieanlagen

27.1.2013 - Als Reaktion auf die aktuelle Bedrohung des Taunuskamms durch die geplante Bebauung mit Windenergieanlagen hat sich am 24. Januar der Verein ?Rettet den Taunuskamm? gegründet. Ziel des Vereins ist es zum einen, das Gebiet zu schützen und dort den Bau (www.openpr.de) weiter

UKA verkauft Windpark an WV Energie AG

25.1.2013 - UKA Meißen Projektentwicklung GmbH & Co. KG verkauft Windenergiepark ?Holzhausen? Der Windenergiepark im Landkreis Ostprignitz Ruppin besteht aus drei Windenergieanlagen des Typs VESTAS V90 Gridstreamer. Mit einer installierten Gesamtleistung von sechs Megawatt werden pro Jahr ca. 12 Mio. Kilowattstunden Strom erzeugt, (www.openpr.de) weiter

Jobmesse zukunftsenergien nordwest präsentiert rund 80 Aussteller aus den erneuerbaren Energien

25.1.2013 - Workshop zur Personalentwicklung ¬– Anmeldung ab sofort möglich! weiter

WAB veröffentlicht europäische Offshore-Ostseekarte

25.1.2013 - arte zeigt die geplanten Offshore-Projekte und gibt detailliert Auskunft über Größe, Wassertiefe, Küstenentfernung, Besitzer und Entwickler der Offshore-Parks (www.oekonews.at) weiter

Partnership to develop offshore tidal energy

25.1.2013 - Tocardo International, the leading producer of tidal and free-flow water turbines, and Repsol, the international integrated energy company, announce a partnership (www.oekonews.at) weiter

Bessere Prognosen der Stromeinspeisung von Wind- und Sonnenenergie

25.1.2013 - Windparks und Photovoltaik-Anlagen werden in der deutschen Stromversorgung künftig die dominierende Rolle einnehmen. (www.sonnenseite.com) weiter

MeteoGroup präsentiert neue Windleistungsprognosen auf der E-world 2013

24.1.2013 - Berlin, 24.01.2013? Europas größter privater Wetterdienst MeteoGroup ist erneut Aussteller auf der E-world energy and water, die vom 05. bis 07. Februar in Essen stattfindet. Auf dem Stand 121 in der Halle 3 präsentiert MeteoGroup unter anderem neue Windleistungsprognosen, die (www.openpr.de) weiter

Rückbau von Windenergieanlagen - Recycling vs. Repowering

24.1.2013 - Schon bei der Planung eines Windkraftprojekts stellt sich die Frage, was mit dem Standort und den Komponenten nach Ablauf der Lebensdauer passieren soll. Bestehende Altanlagen können abgerissen und durch effizientere Lösungen ersetzt werden. Ausgediente Komponenten können aber auch wieder-oder weiterverwendet (www.openpr.de) weiter

Windenergieanlagen: Akzeptanzsteigerung durch Bürgerbeteiligung ? eine Mär?

24.1.2013 - Akzeptanz wird unter anderem durch Verteilungsgerechtigkeit erreicht. Von gerechter Partizipation Aller kann bei Beteiligungsmodellen jedoch nicht die Rede sein. Die Stiftungslösung als Alternative. Eine schier nicht wegzudenkende Prämisse prägt die Diskussion über das Für und Wider von Windenergieanlagen im (www.openpr.de) weiter

WAB veröffentlicht europäische Offshore-Ostseekarte

24.1.2013 - WAB e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

WAB veröffentlicht europäische Offshore-Ostseekarte

24.1.2013 - Die Windenergie-Agentur WAB veröffentlicht heute im Vorfeld der Konferenz Windforce Baltic Sea eine Karte der Offshore-Projekte in der europäischen Ostsee. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Übernahme des vierten Windparks in Großbritannien durch BayWa r.e. ist abgeschlossen

24.1.2013 - Die BayWa r.e. renewable energy hat über ihr Beteiligungsunternehmen RENERCO AG die Projektrechte für den Windpark Stroupster von der RWE npower renewables erworben. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bessere Prognosen der Stromeinspeisung von Wind- und Sonnenenergie

24.1.2013 - Windparks und Photovoltaik-Anlagen werden in der deutschen Stromversorgung künftig die dominierende Rolle einnehmen. Weil ihre Leistung mit dem Wetter schwankt, werden zuverlässige und genaue Wetter- und Einspeiseprognosen immer wichtiger. Im Rahmen des Forschungsprojekts EWeLiNE wollen das Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) und der Deutsche Wetterdienst (DWD) neue Vorhersagemodelle entwickeln und bestehende optimieren. (www.solarportal24.de) weiter

ISH 2013: PR-Agentur Krampitz präsentiert Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

24.1.2013 - Köln, 22.01.2013. Die PR-Agentur Krampitz stellt auf der Fachmesse ISH ihr internationales Studienkonzept über die Öffentlichkeitsarbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche vor. Die Agentur präsentiert sich zum ersten Mal als Aussteller auf der Weltleitmesse für Baddesign, Heizungs- und Klimatechnik und Erneuerbare Energien (www.openpr.de) weiter

CEPP ermöglicht mit Repowering-Projekt in Brandenburg privaten Anlegern direkte Beteiligung an Windkraftanlage

24.1.2013 - Mit der Veröffentlichung des Verkaufsprospektes für die Direktbeteiligung an einer 2 MW Windenergieanlage vom deutschen Anlagenhersteller ENERCON bietet die CEPP aktuell privaten Investoren eine unternehmerische Beteiligung an einer konkreten Sachanlage an. In der Prignitz, im nördlichen Brandenburg, ersetzt die geplante Windenergieanlage (www.openpr.de) weiter

BKW Windpark Bippen: Erfolgreiches erstes Jahr

24.1.2013 - Berlin, 22. Januar 2013. Vor gut einem Jahr ? im Dezember 2011 ? hat die BKW AG, eines der größten Energieversorgungsunternehmen der Schweiz, mit dem Erwerb des Windparks im niedersächsischen Bippen ihr Deutschlandgeschäft erfolgreich ausgebaut. Für das Unternehmen aus Bern (www.openpr.de) weiter

Die Energiewende im eigenen Keller

24.1.2013 - Die Energiewende im eigenen Keller: Blockheizkraftwerk als wichtiger Baustein der dezentralen Energieversorgung. Seit der Atomkatastrophe in Fukushima ist die Energiewende in vollem Gange, auch wenn der Betrachter trotz unermüdlichen Beschwichtigungen des Umweltministers momentan das ungute Gefühl hat, dass nicht alles nach Plan verläuft. Vor allem der bundesweite Netzausbau sowie der Anschluss der Offshore-Windparks in der Nordsee sorgen immer wieder für negative Schlagzeilen. Dennoch scheint das mutige Ziel, bis zum Jahr 2022 ca. 40% des Strombedarfes mit regenerativen Energien decken zu wollen, durchaus erreichbar, denn im Mai letzten Jahres sorgten die deutschen Solaranlagen für einen Rekord, der die Welt aufhorchen ließ. Ein Bericht von Mathias Kauschinski (www.sonnenseite.com) weiter

Staatssekretär Kapferer: Wir wollen die Entwicklung des Nordsee-Offshore-Netzes gemeinsam mit unseren europäischen Nachbarn vorantreiben

23.1.2013 - Der Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Stefan Kapferer, hat heute die Konferenz zur Entwicklung eines Nordsee-Offshore-Netzes im BMWi eröffnet. Im Mittelpunkt der von der dena im Auftrag des BMWi ausgerichteten Veranstaltung standen aktuelle Fragen zur Genehmigung und Regulierung eines solchen Netzes. Zudem wurde über die ersten Ergebnisse der Arbeit der North Seas Countries Offshore Grid Initiative (NSCOGI) informiert und der Dialog mit der Öffentlichkeit hierüber gestartet. (www.bmwi.de) weiter

Vergeblicher Kampf gegen Windstrom

23.1.2013 - Der große Aufwand der zahlreichen Initiativen gegen störende Windgeneratoren und stinkende Biogasanlagen geht ins Leere, solange das EEG den Betreibern hohe Gewinne garantiert. Gelingt es, einen Windpark vor der Haustür zu verhindern, wird ein noch größerer hinter dem Haus genehmigt. Planwirtschaft (www.openpr.de) weiter

CEPP ermöglicht mit Repowering-Projekt in Brandenburg privaten Anlegern direkte Beteiligung an Windkraftanlage

23.1.2013 - Mit der Veröffentlichung des Verkaufsprospektes für die Direktbeteiligung an einer 2 MW Windenergieanlage vom deutschen Anlagenhersteller ENERCON bietet die CEPP aktuell privaten Investoren eine unternehmerische Beteiligung an einer konkreten Sachanlage an. In der Prignitz, im nördlichen Brandenburg, ersetzt die geplante Windenergieanlage (www.openpr.de) weiter

ESN auf der EWEA, 4. - 7. Februar 2013 in Wien

23.1.2013 - Als Lösungsanbieter präsentiert die ESN EnergieSystemeNord GmbH vom 4. - 7. Februar auf dem Schleswig-Holstein Gemeinschaftsstand auf der EWEA 2013 in Wien das integrierte Lösungsangebot ROM für Windkraftanlagen. Gemeinsam mit der KISTERS AG zeigen wir unsere Komplettlösung ROM Offshore Wind zur (www.openpr.de) weiter

Übernahme des vierten Windparks in Großbritannien durch BayWa r.e. ist abgeschlossen

23.1.2013 - RENERCO Renewable Energy Concepts AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bundesminister Rösler fordert Strompreisbremse

23.1.2013 - Der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, hat am 22. Januar 2013 die 20. Handelsblatt Jahrestagung Energiewirtschaft 2013 in Berlin mit einer Keynote eröffnet. Darin betonte er, dass Deutschland für eine wirtschaftliche, sichere und umweltverträgliche Energieversorgung künftig noch viel stärker auf einen marktwirtschaftlichen Rahmen setzen muss, der in den drei wesentlichen Bereichen - Netzausbau, Kraftwerksneubau und Integration der Erneuerbaren Energien - Vertrauen für Investitionen schafft. Was den Netzausbau angeht, hat die Bundesregierung ihre Hausaufgaben gemacht. Im Bereich Offshore-Windenergie konnten auch mit Hilfe der kürzlich von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten Regelungen bereits private Investoren gefunden werden. Hier ist die Energiewende auf gutem Weg. Nun gilt es die Förderung und Marktintegration der bereits etablierten Erneuerbaren Energien anzugehen. Hier wandte sich Bundesminister Rösler erneut gegen einen von den Regeln der sozialen Marktwirtschaft völlig losgelösten Ausbau, gerade im Hinblick auf das Vorhandensein von Stromnetzen, die Versorgungssicherheit und die Kosten für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Er forderte als eine Sofortmaßnahme die Vergütung für Anlagen zu streichen, bei denen der Strom nicht eingespeist wird und unterstrich noch einmal die Notwendigkeit einer grundlegenden Neuausrichtung des EEG auf mehr Marktwirtschaft. (www.bmwi.de) weiter

ISH 2013: PR-Agentur Krampitz präsentiert Studie zur Kommunikation von Biomasse-, Solar- und Windfirmen

22.1.2013 - Die Konsolidierung der Branche erfordert Änderungen in der Positionierung! Die PR-Agentur Krampitz präsentiert auf der ISH ihr internationales Studienkonzept über die Öffentlichkeitsarbeit in der Erneuerbare-Energien-Branche vor weiter

Biogas-Fachmesse 2013: Clean Energy Sourcing stellt Vermarktungskonzepte vor

22.1.2013 - Als einer der führenden Grünstromlieferanten für Industrie- und Gewerbekunden sowie Direktvermarkter von Strom aus EEG-Anlagen präsentiert sich die Clean Energy Sourcing GmbH (CLENS, mit eigenem Stand auf der Biogas Jahrestagung und Fachmesse in Leipzig. (www.presseportal.de) weiter

GPM verleiht Preis für innovatives Energieprojekt auf hoher See

22.1.2013 - High-Tech-Zugdrachen ?made in Germany? treiben mit 2.700 PS Frachtschiffe an Berlin, 16. Januar 2013 ? Ein großes Frachtschiff könnte täglich den Öl-Jahresbedarf von bis zu fünf Einfamilienhäusern sparen, wenn es die Windenergie nutzen würde. Zudem würde es dann am Tag dreißig (www.openpr.de) weiter

Netzanschluss von Offshore-Windparks verzögert sich weiter, EEG-Debatte nimmt wieder Fahrt auf

21.1.2013 - Fünf der acht genehmigten Windparks vor der deutschen Küste werden zum Teil erheblich später ans Netz gehen als geplant. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion hervor. Bei den Netzanschlüssen BorWin 2, Dolwin1, HelWin1, (www.openpr.de) weiter

Frankreich setzt auf erneuerbare Energien ? Freundliches Investitionsklima für deutsche Privatanleger

21.1.2013 - Frankreichs Staatspräsident Hollande möchte sein Wahlversprechen einlösen: Erneuerbare Energien sollen den Anteil von Atomstrom am Strommix von heute 75% auf 50% bis 2025 reduzieren. ?Deswegen sind Investitionen in erneuerbare Energieprojekte wie Wind- und Solarparks oder Wasserkraftwerke in Frankreich jetzt ratsamer (www.openpr.de) weiter

Auftakt der Leuchttürme in der Förderinitiative "Energiespeicher" - Die Bundesregierung lädt Forscher zur Vernetzung ein

21.1.2013 - Die Bundesministerien für Wirtschaft und Technologie (BMWi), für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie für Bildung und Forschung (BMBF) haben heute die Akteure der Förderinitiative 'Energiespeicher' zu einer zweitägigen Konferenz nach Bonn eingeladen. Schwerpunkt der Veranstaltung sind die sog. Leuchtturmprojekte der Speicherforschung 'Wind-Wasserstoff-Kopplung' und 'Batterien in Verteilnetzen'. Im Vordergrund steht dabei die Vernetzung der Akteure, um Innovationen in der Speicherforschung und deren Umsetzung in die Praxis zu beschleunigen. (www.bmwi.de) weiter

ComVac: Energieeffizienz durch neue Technologien und Wärmerückgewinnung

21.1.2013 - Das Zauberwort lautet einmal mehr "Energieeffizienz": Denn im Laufe ihres Maschinenlebens verursachen Kompressoren, Gebläse oder Vakuumerzeuger weit mehr an Energiekosten, als ursprünglich als Investitionskosten anfallen. (www.presseportal.de) weiter

Stadt Luzern voll erneuerbar

21.1.2013 - Seit Anfang 2013 bezieht die Stadt für alle ihre Verbrauchsstellen ausschliesslich Strom aus erneuerbaren Energien (Wasser, Sonne, Wind und Biomasse). (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Energiespeicher für die Stromversorgung

20.1.2013 - Damit Solar- und Windkraftenergie einen wachsenden Anteil an der Energieversorgung in Deutschland übernehmen können, ohne dass es zu Engpässen kommt, sind effiziente Speichermedien von zentraler Bedeutung. (www.oekonews.at) weiter

Zayed Future Energy Prize 2013 Award Ceremony receives WindMade renewable energy label

19.1.2013 - The 2013 award ceremony took place on 15 January at the Emirates Palace during the inaugural Abu Dhabi Sustainability Week. (www.oekonews.at) weiter

GPM verleiht Preis für innovatives Energieprojekt auf hoher See - High-Tech-Zugdrachen ?made in Germany? treiben mit 2.700 PS Frachtschiffe an

18.1.2013 - Ein großes Frachtschiff könnte täglich den Öl-Jahresbedarf von bis zu fünf Einfamilienhäusern sparen, wenn es die Windenergie nutzen würde. Zudem würde es dann am Tag dreißig Tonnen weniger Kohlendioxid in die Luft über den Ozeanen pusten. Zu schön um wahr zu sein? Die GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement  verlieh ihren Innovationspreis in diesem Jahr an Stephan Wrage, Gründer und Geschäftsführer der SkySails GmbH (Hamburg). SkySails entwickelte einen automatischen High-Tech Drachen, mit dem eben diese Vision zur Realität werden kann. CleanTech & [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Bundesumweltminister Altmaier will an Einspeisevorrang für Erneuerbare Energien festhalten

18.1.2013 - Auf dem gestrigen Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) erklärte Bundesumweltminister Peter Altmaier in seiner Gastrede, dass er die Energiewende zu einem Erfolgsprojekt machen wolle, mit dem sich die Menschen im Land identifizieren können. (www.presseportal.de) weiter

BayWa r.e. veräußert 18-MW Windpark in Gunzenhausen

18.1.2013 - Die BayWa r.e. GmbH hat den Windpark Gunzenhausen im bayerischen Mittelfranken an einen Infrastrukturfonds für institutionelle Anleger von Union Investment verkauft. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Kleinwindanlagen: enbreeze installiert erste Pilotanlage - Markt für dezentrale Energieversorgung wächst / Kölner Unternehmen will Entwicklung nutzen

18.1.2013 - Der Markt für dezentrale Energieversorgung weist mit etwa 30 Prozent pro Jahr ein beachtliches Wachstum auf. Getrieben wird diese Entwicklung im wesentlichen von der Energiewende. Im internationalen Kontext fällt besonders Japan mit einer Einspeisevergütung von umgerechnet etwa 48 Cent pro Kilowattstunde auf. Die enbreeze GmbH – als Pionier im Bereich Kleinwindanlagen für windschwache Standorte – geht davon aus, dass weitere Länder diesem Modell folgen werden. Umso spannender ist es für das Kölner Unternehmen mit einer neu installierten Pilotanlage umfangreiche Tests zur [...] (www.cleanthinking.de) weiter

BayWa r.e. veräußert 18-MW Windpark in Gunzenhausen

18.1.2013 - RENERCO Renewable Energy Concepts AG... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Der Wind bläst und die Sonne scheint

18.1.2013 - Durch den kontinuierlichen Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland steigt auch der Anteil der regenerativen Stromerzeugung, besonders bei den fluktuierenden Energieträgern Wind und Photovoltaik. (www.oekonews.at) weiter

China – Wind aus Fernost

17.1.2013 - Windenergie-Agentur WAB e.V., germanwind GmbH... (www.iwrpressedienst.de) weiter

China – Wind aus Fernost

17.1.2013 - WAB-Experten diskutieren über Chinas Windindustrie (www.iwrpressedienst.de) weiter

McPhy Energy übernimmt italienischen Elektrolyse-Pionier PIEL

17.1.2013 - Weiterer Meilenstein in der Entwicklung des Spezialisten für Wasserstoff (www.presseportal.de) weiter

Windenergieanlagen: Akzeptanzsteigerung durch Bürgerbeteiligung ? eine Mär?

17.1.2013 - Akzeptanz wird unter anderem durch Verteilungsgerechtigkeit erreicht. Von gerechter Partizipation Aller kann bei Beteiligungsmodellen jedoch nicht die Rede sein. Die Stiftungslösung als Alternative. Eine schier nicht wegzudenkende Prämisse prägt die Diskussion über das Für und Wider von Windenergieanlagen im Lande:  Bürgern muss die Möglichkeit der finanziellen Beteiligung geboten werden, um die Akzeptanz zu erhöhen. Ein Bericht von Dieter Christoph (www.sonnenseite.com) weiter

Risiko-Studie: Neue Gefahren für die Fertigstellung von Windparks

17.1.2013 - Hersteller und Zulieferer von Windenergieanlagen sehen sich zunehmenden Gefahren durch steigende Rohstoffpreise und Schwankungen in der Nachfrage ausgesetzt. (www.presseportal.de) weiter

Alpiner Windparkbesuch unterstützt Entwicklungshilfe

16.1.2013 - Charity-Auktion für Entwicklungshilfe-Projekte zum bedeutendsten Windenergie-Event (www.oekonews.at) weiter

Globaler Atlas für Sonnen- und Windenergie online

16.1.2013 - Die Internationale Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA) hat während ihrer Generalversammlung in Abu Dhabi den weltweit ersten globalen Atlas für erneuerbare Ressourcen veröffentlicht. Der Atlas bietet Datenbanken und Karten und ist im Internet frei zugänglich. 'In den nächsten zehn Jahren erwarten wir einen starken Anstieg der Investitionen in Erneuerbare Energien. Der globale Atlas für Solar- und Windenergie wird dabei helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen', sagte Martin Lidegaard, Dänischer Minister für Klima, Energie und Bauwirtschaft und Präsident der dritten Generalversammlung der IRENA. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Offshore-Ausbau nimmt volle Fahrt auf - Bessere Investitionsbedingungen zeigen erste Erfolge

16.1.2013 - Zur Einigung des Übertragungsnetzbetreibers Tennet mit dem japanischen Unternehmen Mitsubishi über eine Beteiligung beim Offshore-Netzausbau erklärt der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler: 'Das ist eine großartige Nachricht. Die von uns auf den Weg gebrachten besseren Investitionsbedingungen bei Offshore zeigen erste Erfolge. Der Offshore-Ausbau nimmt damit volle Fahrt auf. (www.bmwi.de) weiter

MDA präsentiert Weltmarkt der Antriebs- und Fluidtechnik / -Ausstellungsfläche ist voll belegt / -Große Synergien zu Leitmessen Wind, MobiliTec und Industrial Automation / -MDA-Forum mit aktuellen Themen

16.1.2013 - Mit vielen neuen Produkten und innovativen Lösungen präsentiert sich die Branche der elektrischen und mechanischen Antriebstechnik sowie Pneumatik und Hydraulik auf ihrer Leitmesse MDA (Motion, Drive &Automation) vom 8. bis zum 12. März in Hannover. (www.presseportal.de) weiter

Mit Umweltstrategien von Megatrends profitieren: In Lösungsanbieter investieren statt auf Knappheit zu spekulieren

16.1.2013 - Steigende Weltbevölkerungszahl, die Veränderung des demografischen Profils sowie eine Angebotslücke bei lebensnotwenigen Wasser- und Nahrungsmittelressourcen: Viele Rohstoffpreise sind aufgrund dieser Megatrends in den vergangenen Jahren explodiert (www.presseportal.de) weiter

Euler Hermes Rating bewertet die Volkswind GmbH mit A.

16.1.2013 - Die Euler Hermes Rating Deutschland GmbH bewertet die Bonität und Zukunftsfähigkeit der Volkswind GmbH mit A. Für die kommenden zwölf Monate wird eine stabile Entwicklung des Ratingurteils erwartet. (www.presseportal.de) weiter

Kampagne zur Akzeptanz der Energiewende

16.1.2013 - Mit dem politisch hochaktuellen Thema 'Akzeptanz der Energiewende' beschäftigen sich zurzeit Studierende der HAW Hamburg: Für den Bundesverband WindEnergie (BWE e.V.) konzipierten sie eine Plakatkampagne, die an 250 Standorten in Hamburg zu sehen sein wird. Ziel ist es zu zeigen, dass Windenergie ein wesentlicher Träger der Energiewende ist. (www.solarportal24.de) weiter

+++ Preview verfügbar +++ PHOENIX-Erstausstrahlung: Endzeit - Sonntag, 24. Februar 2013, 22.30 Uhr

15.1.2013 - Die Energiewende ist als politisches Ziel in aller Munde. Die Reserven der Energiestoffe Kohle, Gas, Erdöl und Uran werden in weniger als 100 Jahren aufgebraucht sein. (www.presseportal.de) weiter

EANS-Adhoc: Nordex schließt 2012 mit Rekord-Auftragseingang ab und kündigt Einmalaufwendungen für nachhaltigen Er-folg in USA und China an,Neugeschäft steigt um etwa 15% auf EUR 1.268 Mio.

15.1.2013 - (www.presseportal.de) weiter

Nordex N117/2400-Anlage: Eine positive Bilanz

15.1.2013 - Bereits 50 Turbinen dieses Typs weltweit im Betrieb (www.oekonews.at) weiter

Millionen-Entlastung für Stromkunden dank bedarfsgerechter Erzeugung - Statkraft drosselt Erzeugung in virtuellem Windkraftwerk in 18 Stunden um 300 Megwatt / EEG-Umlage um 11 Mio. Euro entlastet

14.1.2013 - Zwischen Weihnachten und Neujahr hat sich die gezielte Drosselung der erneuerbaren Energieerzeugung im virtuellen Kraftwerks von Statkraft bezahlt gemacht: Wie das Unternehmen mitteilte konnte die EEG-Umlage durch die Reduzierung der Erzeugung in der Direktvermarktung in 18 Stunden um 300 Megawatt um 11 Mio. Euro entlastet werden. Der Grund: Zwischen den Feiertagen 2012 sank der Börsen-Strompreis auf bis zu minus 220 Euro je Megawattstunde. CleanTech, Energie News / Düsseldorf. Statkraft hat seit einigen Monaten mehrere Windparks zu einem virtuellen Kraftwerk vernetzt [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nordex N117/2400-Anlage erreicht im ersten Betriebsjahr ausgezeichnete Ergebnisse

14.1.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

PHOENIX-Erstausstrahlung: Endzeit - Sonntag, 24. Februar 2013, 22.30 Uhr

14.1.2013 - Die Energiewende ist als politisches Ziel in aller Munde. Die Reserven der Energiestoffe Kohle, Gas, Erdöl und Uran werden in weniger als 100 Jahren aufgebraucht sein. Auch wenn wir uns eine Welt ohne fossile Ressourcen kaum vorstellen können oder wollen, ist ein Umdenken hin zur Förderung regenerativer Energien auf Dauer unvermeidbar. Endzeit erzählt in kleinen und menschlichen Geschichten vom Ende des fossilen Energie-Zeitalters und dem Beginn eines Umdenkens. (www.presseportal.de) weiter

Nordex N117/2400-Anlage erreicht im ersten Betriebsjahr ausgezeichnete Ergebnisse

14.1.2013 - Ein Jahr nach der Errichtung und Inbetriebnahme der ersten N117/2400 mit 91 Meter Nabenhöhe im Bürgerwindpark "Stadum-Sprakebüll" in Schleswig-Holstein, zieht die Nordex SE eine positive Bilanz. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Helaba and BayernLB finance solar power plant in France

14.1.2013 - As Mandated Lead Arrangers, Helaba and BayernLB have financed a solar power plant in France for Hamburg-based Aquila Capital. (www.presseportal.de) weiter

Helaba und BayernLB finanzieren Solar-Kraftwerk in Frankreich

14.1.2013 - In der Rolle der Mandated Lead Arrangers finanzieren Helaba und BayernLB einen Solarpark in Frankreich für Aquila Capital aus Hamburg. (www.presseportal.de) weiter

Norbert Müller verstärkt Aufsichtsrat der juwi AG

13.1.2013 - Langjähriger Rittal-Chef seit Anfang Januar im Kontrollgremium des Energiespezialisten (www.iwrpressedienst.de) weiter

Bau von Offshore-Windpark Global Tech I weiter voll im Plan

13.1.2013 - Der erste von der Windreich AG initiierte Windpark Global Tech I (GT I) erhält durch die Anbindung an eine bereits bestehende Plattform (BARD I) früher als geplant den Netzanschluss. (www.oekonews.at) weiter

Wind- und Photovoltaik-Einspeisung 2011-2012

13.1.2013 - Durch den kontinuierlichen Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland steigt auch der Anteil der regenerativen Stromerzeugung. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Investitionsbank pumpt halbe Milliarde in EnBW-Windpark nördlich von Rügen [Energie]

12.1.2013 - Energie Kurzmeldung / Karlsruhe. Die Europäische Investitionsbank EIB hat eine halbe Milliarde in den Offshore-Windpark EnBW Baltic 2, der nördlich von Rügen entsteht, investiert. Die Finanzierung erfolgt in Form eines Darlehens. 32 Kilometer nördlich von der Insel Rügen entstehen derzeit 80 Windkraftanlagen im Meer, die bis zu 44 Meter tief verankert werden müssen. Mit einer Kapazität von 288 Megawatt wird EnBW Baltic 2 einen jährlichen Ertrag von 1,2 Mrd. Kilowattstunden erzielen. Damit lassen sich rund 340.000 Haushalte jährlich versorgen. Betreiber [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cashflow-Modellierung von Windkraftprojekten - Kompaktseminar in Berlin

11.1.2013 - Berlin, 11. Januar 2013: Das Verständnis von Cashflow-Modellen ist elementar für jede Investitions- und Finanzierungsentscheidung ? insbesondere bei der Finanzierung von On- und Offshore Windkraftanlagen. Was Betreiber von Windkraftanlagen über die Vorgehensweise bei der Erstellung eines Cashflow-Modells von der Planung (www.openpr.de) weiter

Care-Energy steigt ins Solargeschäft ein

11.1.2013 - Am heutigen Tag (11.01.2013) schlossen die Care-Energy und der Photovoltaikhersteller Sun Invention eine großangelegte Kooperation. (www.presseportal.de) weiter

Wind- und Photovoltaik-Einspeisung 2011-2012

11.1.2013 - Durch den kontinuierlichen Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland steigt auch der Anteil der regenerativen Stromerzeugung, besonders bei den fluktuierenden Energieträgern Wind und Photovoltaik. So lag der Gesamtanteil der Windstrom- und Photovoltaik-Erzeugung im Jahr 2012 bei etwa 12 Prozent. In absoluten Zahlen wurden etwa 28 TWh Photovoltaik-Strom in das Netz eingespeist, zusätzliche 46 TWh trug die Windkraft bei. (www.solarportal24.de) weiter

Energie: Google investiert wieder in Windenergie in Texas - Das Unternehmen vermeldet ein 200-Mio-Investment über einen Post im Google Blog / Siemens Windkraftanlagen der 2,3-Megawatt-Klasse

11.1.2013 - Der Suchmaschinenriese Google hat wieder in ein Projekt für Erneuerbare Energien investiert: Google Inc. gab heute eine Investition über 200 Millionen Dollar in ein Windenergie-Projekt in Texas bekannt. Damit wächst und gedeiht das Portfolio von Google in Sachen Erneuerbare Energien Schritt für Schritt. Seit 2010 investiert Google kontinuierlich in entsprechende Projekte, um den enormen Energieverbrauch seiner Rechenzentren in der ganzen Welt ausgleichen und bewältigen zu können. CleanTech und Windenergie News / USA. In der Firmenzentrale setzt Google beispielsweise auf Brennstoffzellen-Systeme [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiespeicher: Adiabater Druckluftspeicher erreicht nächste Phase (ADELE-ING) - Projektpartner: RWE Power, DLR, GE, Züblin, TÜV SÜD, 50Hertz Transmission, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Fraunhofer-Anwendungszentrum Sys

11.1.2013 - Eines der ungelösten Probleme der Energiewende in Deutschland: Wie kann die schwankende Einspeisung von Wind- und Solarstrom technisch sicher und bezahlbar ausgeglichen bzw. gespeichert werden? Die Brisanz der Thematik hat auch die Bundesregierung längst erkannt und daher unter anderem die Förderinitiative Energiespeicher ausgelobt, die 60 Projekte rund um die Thematik Energiespeicher fördert. Diese Projekte gehen nun Schritt für Schritt an den Start (Beispiel: hier). Das Entwicklungprojekt ADELE (Adiabater Druckluftspeicher für die Elektrizitätsversorgung) ist Teil dieser Förderinitiative vom Bundesministerium für Wirtschaft und [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Funkdatenloggersystem: SAMsation - Kabellos zur Windgeschwindigkeit!

11.1.2013 - Kassel, 10.01.2013: Mit dem neuen Datenloggersystem SAMsation des Unternehmens EOL energie-online.de GmbH wird vieles einfacher, kostengünstiger und sicherer bei der Durchführung von Windmesskampagnen; denn SAMsationist ein Datenloggersystem, das mit einem Funkdatenlogger (WLAN) arbeitet. Die Messdaten werden über eine 2,4 GHz Funkverbindung an eine Basiseinheit gesendet. Damit ist das System im gleichen Frequenzband wie z.B. WLAN oder Bluetooth weltweit anwendbar. weiter

Hanergy entwickelt sich mit der Akquisition des Solarunternehmens MiaSole aus dem Silicon Valley zum neuen Ökostromgiganten

11.1.2013 - Chinas größtes privates Ökostromunternehmen Hanergy, weltweit die Nummer eins in der Herstellung von Dünnschicht-Photovoltaik, erwarb100 Prozent der Anteile an dem Unternehmen und brachte die Akquisition damit zum Abschluss. (www.presseportal.de) weiter

Hanergy entwickelt sich mit der Akquisition des Solarunternehmens MiaSole aus dem Silicon Valley zum neuen Ökostromgiganten

11.1.2013 - Chinas größtes privates Ökostromunternehmen Hanergy, weltweit die Nummer eins in der Herstellung von Dünnschicht-Photovoltaik, erwarb100 Prozent der Anteile an dem Unternehmen und brachte die Akquisition damit zum Abschluss. (www.presseportal.de) weiter

Will die CSU die Energiewende an die Wand fahren?

10.1.2013 - Auf ihrer Klausurtagung in Wildbad Kreuth hat die CSU-Landesgruppe ein Positionspapier zur Energiepolitik beschlossen. Darin möchte die Union das EEG zum alten Stromeinspeisegesetz aus den Zeiten der Regierung Kohl zurück entwickeln, berichtet der energiepolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen, Hans-Josef Fell: 'Zur Erinnerung: Das alte Stromeinspeisegesetz hatte keinerlei Investitionen in der Solarenergie, Bioenergie, Geothermie und Binnenlandwindkraft ausgelöst. Erst das EEG schaffte es, diese Dynamiken anzustoßen'. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Produkthighlights für die sichere Luftdichtung innen und Winddichtung außen: Technikerinterview auf BAU 2013 in München

10.1.2013 - Praktische Stopfen zum Schließen von Einblasöffnungen für Dämmstoffe, ein Luftdichtungsanschlusskleber von der Rolle mit extremer Klebkraft, die erste Wandschalungsbahn, die exakt auf Holzrahmenkonstruktionen mit Verblendmauerwerk abgestimmt ist (www.presseportal.de) weiter

Windrekord in Österreich

10.1.2013 - In Österreich sind im vergangenen Jahr 296 Megawatt Windkraftleistung zugebaut worden. (www.sonnenseite.com) weiter

Biomasse als regenerative Energiequelle für Kommunen - Städte und Gemeinden erwarten Umstrukturierung der energiewirtschaftlichen Wertschöpfung

9.1.2013 - Eine vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW) durchgeführte Befragung unter Kommunen ergab: Drei Viertel der befragten Gemeinden (77 Prozent) erwarten, dass sie künftig die Energieversorgung durch Sonne, Wind und Biomasse vermehrt lokal organisieren und dadurch vom Klimawandel profitieren können. Sie hoffen, dass die Energieversorgung zukünftig vorwiegend regional erfolgen wird und sich somit die Struktur der energiewirtschaftlichen Wertschöpfung ändert. Im Rahmen der Studie wurden 317 Gemeinden befragt. Die Münchener florafuel AG bietet eine Möglichkeit, Biomasse – wie Gras und Laub – als [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Windkraftanlagen im regelmäßigen Check - Kontrollflüge mit Flugrobotern, eine preisgünstige Alternative?

8.1.2013 - Sie schießen aus dem Boden wie im Frühjahr der Spargel: In vielen Regionen spricht man schon von einer ?Verschandelung? der Gegend ? gerade dort, wo der Tourismus die Haupteinnahmequelle ist. Windkraftanlagen stehen längst nicht mehr nur allein in der norddeutschen (www.openpr.de) weiter

Windenergie-Ausbaurekord

8.1.2013 - EWEA 2013, weltweit bedeutendste Veranstaltung im Windenergiebereich, kommt nach Österreich (www.oekonews.at) weiter

Windenergie ? expo & congress, 20. + 21. November 2013, Messe Offenburg, Trinationales Forum

8.1.2013 - Frischer Wind im Portfolio Erneuerbare Energien & Umwelt der Messe Offenburg Zwei Premieren im Fachmessebereich im Herbst OFFENBURG. Nach der Ankündigung der Erweiterung ihres Portfolios zu Erneuerbaren Energien und Umwelt mit dem neuen Messeformat GEC Geotechnik - expo & congress im Oktober (www.openpr.de) weiter

Vor- und Nachteile von Windenergie

7.1.2013 - Dass Wind ein kostenloser und sauberer Energielieferant ist, welcher in Zukunft an Bedeutung gewinnen wird, ist hinlänglich bekannt. (www.oekonews.at) weiter

CSO Energy: Zuwachs von 150 MW im internationalen Geschäft - Starker Ausbau des Windportfolios in Frankreich

7.1.2013 - CSO Energy baute im zurückliegenden Jahr das Betriebsführungsportfolio enorm aus und gewann neue Windpark-Projekte in Frankreich, Deutschland und erstmals auch in Polen. (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windenergie: Wie Supraleiter Windkraftanlagen effizienter machen - EU-Projekt SUPRAPOWER / Forscher des KIT entwickeln Kühlung für neuartigen Generator

7.1.2013 - Eine effiziente, robuste und kompakte Windkraftanlage mit supraleitendem Generator von zehn Megawatt Leistung entwickeln Partner aus Industrie und Wissenschaft in dem neuen EU-Projekt SUPRAPOWER. Dabei ermöglicht die Supraleitung erhebliche Einsparungen an Energie und Rohstoffen. Forscher am Institut für Technische Physik (ITEP) des KIT (Karlsruher Institut für Technologie) bauen im Rahmen von SUPRAPOWER einen rotierenden Kryostaten, der die supraleitenden Spulen auf minus 253 Grad Celsius kühlt ? eine entscheidende Bedingung für den Stromfluss ohne Widerstand. CleanTech & Energie News/ Karlsruhe. Die Windkraft soll einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende leisten. Um mit Offshore Windanlagen [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stiftungen realisieren PV- und Windenergieanlagen ? Stiftungskonzept für Kommunen im Jahr 2012 auf Erfolgskurs

7.1.2013 - Im Jahr 2009 wurde das Stiftungskonzept Sonne für Deutschland zur Errichtung von Photovoltaik-Anlagen für die Stadt Fürth entwickelt. Die bundesweit positive Resonanz überraschte die Initiatoren: mittlerweile folgten Kommunen in Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen dem erfolgreichen Beispiel in Fürth. Das (www.openpr.de) weiter

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe der Windallianz / -Workshops zur Automatisierung in der Windindustrie werden fortgesetzt / -Ziel ist engere Zusammenarbeit aller Prozessbeteiligten

7.1.2013 - Nach den ersten gemeinsamen Veranstaltungen von Windallianz und dem Fraunhofer-Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) steht fest: Das Interesse am Thema Automatisierung in der Windindustrie ist so groß, dass die Organisatoren auch in Zukunft entsprechende Veranstaltungen anbieten werden, um einen regelmäßigen Austausch zwischen Materialherstellern, Automatisierungstechnikern, Rotorblattdesignern und -herstellern zu ermöglichen. (www.presseportal.de) weiter

Zweitausenddreizehn Thesen

6.1.2013 - Meine These: die Energiewende geht nur mit einer anderen Gesellschaft. Weihnachten ohne Atom war wieder herrlich. Ich lese im Heimaturlaub zwischen den Jahren immer den Stromzähler meiner Photovoltaikanlage ab, was eine wunderbare Aufgabe ist. Noch schöner ist jetzt der Januar 2013, seit wir unseren eigenen Windstrom in Maastricht zuhause verbrauchen können, womit ich neulich mal so richtig angegeben hatte. Angeben ist bekanntlich eine eher unerfreuliche Charaktereigenschaft, allerdings in der produktfixierten Konsumgesellschaft schlicht systemimmanent. Deshalb auch in Sachen Nachhaltigkeit erste Bürgerpflicht. Kolumne von Martin Unfried (www.sonnenseite.com) weiter

Supraleiter für effiziente Windkraftanlagen

6.1.2013 - EU-Projekt SUPRAPOWER: Forscher des KIT entwickeln Kühlung für neuartigen Generator. (www.sonnenseite.com) weiter

Iberdrola beauftragt 80 MW-Windpark "Chirnogeni"

5.1.2013 - Nordex baut sein Geschäft in Rumänien weiter aus (www.oekonews.at) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass moderne Windenergieanlagen bis zu 5MW Leistung erbringen?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de