Mittwoch, 15.8.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27113 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Bundesrat gibt grünes Licht für EEG-Reform

11.7.2014 - Der Bundesrat hat die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Die parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, führte in ihrer Rede im Bundesrat die Ziele der Gesetzesnovelle auf: Diese schaffe einen verlässlichen Ausbaukorridor für die erneuerbaren Energien, senke die Kosten des weiteren Ausbaus der Erneuerbaren, führe diese an den Markt heran und verteile Förderkosten so, dass Wertschöpfung und Arbeitsplätze in den energieintensiven Industrien in Deutschland erhalten blieben. 'Wir wollen, dass die Energiewende eine ökonomische und ökologische Erfolgsgeschichte wird', betonte Zypries. Bund und Länder seien sich in diesem Zusammenhang in zentralen Fragen einig. (www.bmwi.de) weiter

Hasit stellt Dämmputz mit Aerogel vor

11.7.2014 - Hasit hat mit Fixit 222 Aerogel einen neuen Hochleistungsdämmputz auf den Markt gebracht. Er soll durch den Einsatz von Aerogel einen drei- bis viermal besseren Dämmwert als herkömmliche Dämmputze erreichen. Um Heiz- und Kühlenergie auch bei bestehenden Gebäuden wirkungsvoll einzusparen, haben... (www.enbausa.de) weiter

Nachzahlungen für EEG-Umlagebefreiung von 30 Millionen Euro

11.7.2014 - Mit der reduzierten EEG-Umlage haben die Unternehmen Milliarden gespart. (www.sonnenseite.com) weiter

Flexible OLED-Displays: LG zeigt rollbaren Prototypen - Transparenz und Flexibilität: LG Display arbeitet an diesen beiden Eigenschaften für den OLED-Fernseher der Zukunft

11.7.2014 - Während LG einerseits mit einer Cashback-Aktion für seine ersten marktreifen und hocheffizienten Curved OLED-TVs für Aufsehen sorgt, stellt andererseits LG Display gleich mal zwei Prototypen der übernächsten Generation vor: Einen transparenten OLED-Fernseher sowie ein Display, das auf 3 Zentimeter einrollbar ist – ohne dabei seine Funktion einzustellen. 11. Juli 2014. LG Display will damit zeigen, dass große, einrollbare Displays möglich sind. Möglich macht den Technologiesprung nach Angaben von LG ein spezielles Polymid, das statt des üblicherweise verwendeten Plastiks zum Einsatz [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Cashback-Aktion: LG?s Curved OLED-TV für weniger als 3.500 Euro zu haben - OLED-TV LG 55EA9809 mit "Curved"-Display online als günstig zu bekommen / Energieeffizienzklasse A

11.7.2014 - Wir von CleanThinking.de werden immer wieder gefragt, wo man energieeffiziente Produkte besonders günstig herbekommt. Und da wir bei unseren Recherchen jeden Tag auf echte Schnäppchen stoßen, geben wir diese Informationen sehr gerne an unsere Leser weiter. Da aber nicht jeder Leser daran interessiert ist, kommen die Infos zumeist über unseren neuen Newsletter A3+. A3+ steht für die beste Energieeffizienzklasse der EU, nämlich A+++ und will vor allem solche Produkte vorstellen. Wer also an diesen Infos interessiert ist, trägt sich bitte [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimapolitik: EU-Kommission verwendet Einnahmen von Umweltverschmutzern für umweltfreundlicher Energieprojekte

11.7.2014 - Die Europäische Kommission hat für das NER300-Förderprogramm Mittel in Höhe von 1 Mrd. EUR an 19 Projekte zur Bekämpfung des Klimawandels vergeben. (www.oekonews.at) weiter

2013: Erdöl, Erdgas, Kohle: Weiter im Trend, doch wie lange noch?

11.7.2014 - Die vom Energiekonzern British Petroleum (BP) publizierten Energiezahlen für das Jahr 2013 sind eine Bestätigung: Die Produktion und der Verbrauch von fossilen Energieträgern nimmt weiterhin zu, aber nur noch in einem reduzierten Ausmass. (www.oekonews.at) weiter

Klimapolitik: EU-Kommission verwendet Einnahmen von Umweltverschmutzern für umweltfreundlicher Energieprojekte

11.7.2014 - Die Europäische Kommission hat für das NER300-Förderprogramm Mittel in Höhe von 1 Mrd. EUR an 19 Projekte zur Bekämpfung des Klimawandels vergeben. (www.sonnenseite.com) weiter

Schweiz: Swissolar warnt vor Einbruch des Solarmarkts

11.7.2014 - Mit der geplanten Absenkung der Einspeisetarife ab 2015 bedroht der Schweizer Bundesrat den Solarstromausbau. (www.sonnenseite.com) weiter

Köchl: Österreichs Antiatom-Konsens wichtiges Exportgut für Europa

10.7.2014 - Starker Allparteienantrag gegen Atomkraft im Parlament (www.oekonews.at) weiter

Mehr erneuerbare Energie durch Wiener Solarstandard

10.7.2014 - Neue Wiener Bauordnung eröffnet neue Möglichkeiten der Energiegewinnung (www.oekonews.at) weiter

EEG-Reform: Einigung mit EU-Kommission erzielt

10.7.2014 - Am 9. Juli erzielte die Bundesregierung eine wichtige Einigung mit der EU-Kommission um die Vereinbarkeit der EEG-Reform mit europarechtlichen Beihilferegelungen. (www.bmwi.de) weiter

CoolDing macht Klimaanlagen fit für?s Smart Home - Startup Plugwise hat eine Fernbedienung für Klimaanlagen mit Infrarotsensor entwickelt / Kosten: 149 Eurro

10.7.2014 - Die Bedienung vieler Klimaanlagen ist wenig komfortabel und kompliziert. Das will das niederländische Startup Plugwise mit einem neuen Produkt nun ändern: Es hat eine universelle Fernbedienung für infrarotgesteuerte Klimaanlagensysteme (HLK) auf den Markt gebracht. Besonderer Pluspunkt der Plugwise-Lösung ist die smarte Steuerung über Smartphones oder andere Endgeräte. 10. Juli 2014. CoolDing heißt die erste Fernbedienung für Klimaanlagen, die auch für Bestandsanlagen diverser Hersteller verwendet werden kann. CoolDing von Plugwise ist kompatibel mit allen Klimaanlagen, die über Infrarotempfänger verfügen. Konkret funktioniert [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Tesla: Superchargernetz in Europa wächst weiter

10.7.2014 - Vor kurzem gingen 2 Supercharger in Schweden in Arboga und Karlstad ans Netz (www.oekonews.at) weiter

Mehr Transparenz bei internationalen Verhandlungen?

10.7.2014 - EuGH gibt der Europaabgeordneten Sophie in´t Veld recht (www.oekonews.at) weiter

Heizung und Stromversorgung mit erneuerbaren Energien

10.7.2014 - Sol2Heat? verbindet Wärmepumpe, thermische Speicher, Photovoltaik, zeitvariable Strompreise und intelligente Regelung. (www.sonnenseite.com) weiter

TOOOR. KACO new energy macht größte PV-Anlage im Bundesstaat Rio de Janeiro "rein".

9.7.2014 - Rio de Janeiro / Neckarsulm, 4. Juli 2014 ? Aus der Zusammenarbeit namhafter Partner ist in Rekordzeit eine Pioniertat der brasilianischen Photovoltaik entstanden. Der PV-Markt des WM-Gastgeberlandes zeigt hohe Spieldynamik. Die Partner KACO new energy, Kyocera Solar do Brasil und Companhia (www.openpr.de) weiter

Baumwoll-Bauern verschulden sich für Saatgut

9.7.2014 - 1998 trieb die Preis- und Patentpolitik der Gentechnikindustrie mehr als 40.000 indische Baumwollbauern in den Selbstmord. Nicht nur gentechnisch verändertes Saatgut wird über Kredite finanziert. Auch für den Kauf von Hybridsaat ? im konventionellen Baumwollanbau üblich ? müssen sich (www.openpr.de) weiter

AMTEX Oil & Gas: Nordsee-Öl auf Höhenflug

9.7.2014 - Die Kämpfe im Irak gehen nicht spurlos an den Ölpreisen vorbei Dallas, 09.07.2014. Wegen der schweren Kämpfe im einflussreichen Förderland Irak sind die Ölpreise stark gestiegen. Der Brent-Preis lag vergangene Woche bei 114,69 US-Dollar und erreichte damit sogar den höchsten Stand (www.openpr.de) weiter

Elektrotaxis in Berlin: Auf 150 Kilometern 9,20 Euro sparen

9.7.2014 - Das Einstein-Projekt 'eCab' untersucht die Potenziale, Berlins Taxibetrieb mit Elektroautos zu betreiben (www.oekonews.at) weiter

LG?s Smartwatch G Watch ist (fast) verfügbar - G Watch von LG ist wegen präziser Sprachsteuerung ideal für Android Wear / Auch Smart Home Funktionen nutzbar

9.7.2014 - Am heutigen Dienstag verkündete LG die Verfügbarkeit seiner Smartwatch G Watch. Die Uhr ist eine der ersten überhaupt auf dem Markt mit Google’s Android Wear. Das Betriebssystem macht die Smartwatch wirklich smart und wird für den Durchbruch der Wearables-Technologie sorgen. 8. Juli 2014. Im Google Play Store und im Einzelhandel soll die LG G Watch ab sofort rund um den Globus verfügbar sein, meldete LG heute. Doch abgesehen von der Möglichkeit, die lange erwartete Smartwatch von LG bei Amazon für [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Nachfrage nach Fenstern bleibt gut

9.7.2014 - Das Interesse an Fenstern bleibt groß, die Nachfrage nach neuen Heizungen eher flau. Das sind die Botschaften des Deutschen Sanierungsindex (Desax) zum Sanierungsmarkt in Deutschland für den Sanierungsmarkt im ersten Halbjahr 2014. Bei Heizungen blieb die Nachfrage im ersten Halbjahr 2014 in vier... (www.enbausa.de) weiter

Fraunhofer-Allianz Bau präsentiert sich bei der Premiere der Messe BAU Congress China in Peking

9.7.2014 - Mehr als 50 Prozent der Weltbevölkerung lebt bereits heute in Städten. Für das Jahr 2050 erwarten die Experten der Vereinten Nationen einen weiteren Anstieg auf 75 Prozent. Vor allem in Asien, speziell aber in China, gewinnt die Stadt als Lebensraum (www.openpr.de) weiter

Energieintensive Industrie zahlt günstige Strompreise

8.7.2014 - Die häufig verbreitete Behauptung, die Strompreise für die Industrie seien in Deutschland im internationalen Vergleich besonders hoch, ist in dieser Allgemeinheit wissenschaftlich nicht haltbar. (www.sonnenseite.com) weiter

Markttransparenzstelle schafft Transparenz und stärkt Wettbewerb

8.7.2014 - Anlässlich seines heute vorgelegten Jahresberichts 2013 hat das Bundeskartellamt eine positive Zwischenbilanz der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS) gezogen. Dank der MTS können Autofahrer seit Ende 2013 online, auf dem Smartphone oder auf ihren Navigationsgeräten die aktuellen Kraftstoffpreise in Echtzeit abrufen. Sie können damit gezielt die günstigste Tankstelle in ihrer Umgebung oder entlang ihrer Route ansteuern. Diese Information der Verbraucher durch die MTS schafft Transparenz über die Kraftstoffpreise und stärkt den Wettbewerb auf den Kraftstoffmärkten. (www.bmwi.de) weiter

Umweltdachverband an Steuerreformkommission: Nur ökologische Reformen schaffen zukunftsträchtige green jobs!

8.7.2014 - Europäische Kommission zeigt in aktuellem Papier Maßnahmen für 3 Mio. green jobs (www.oekonews.at) weiter

Bafa-Evaluation fordert mehr Geld für Vor-Ort-Beratung

8.7.2014 - Das Bafa hat im Auftrag der Bundesstelle für Energieeffizienz eine Evaluierung der Vor-Ort-Beratung im Gebäudebereich vorgelegt. Darin finden sich spannende Hinweise auf eine Weiterentwicklung und Schwachstellen der bisherigen Förderung. Eine Optimierung ist unter anderem deswegen notwendig, weil... (www.enbausa.de) weiter

123energie weitet Gasangebot um weitere 47 Marktgebiete aus

7.7.2014 - ?Ludwigshafen, 07. Juli 2014 ? Auch in 2014 hält 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, an dem Vorhaben fest, möglichst viele Interessenten preiswerte Gastarife anzubieten. Pünktlich zum Sommerbeginn wurde die Gasversorgung um 47 zusätzliche Versorgungsgebiete in der Bundesrepublik ausgeweitet. Grund (www.openpr.de) weiter

Europa: Die Rolle der Energieversorgung

7.7.2014 - Blick über die Grenzen hinaus: Rückt Europa zum erklärten Ziel der Energiewende zusammen? Die Frage des Lebensstils, des Wachstums, des Bedarfs an Energiedienstleistungen und der Möglichkeiten von Energieeinsparungen lassen sich im eng begrenzten nationalen Rahmen behandeln. Diskussionsbeitrag von Dr. Peter (www.openpr.de) weiter

Onshore-Wind: Soziale Akzeptanz in Europa stärken

7.7.2014 - Das EU-Projekt WISE Power entwickelt Strategien, um die Akzeptanz für Onshore-Wind zu steigern (www.dena.de) weiter

ECI schüttet insgesamt rund 6 Mio. Euro für US Öl- und Gasfonds XIII KG und XIV KG aus

7.7.2014 - Stuttgart, 04.07.2014. Die Anleger der US Öl- und Gasfonds XIII KG erhielten diese Woche bereits ihre vierte planmäßige Ausschüttung in Höhe von rund drei Mio. Euro. Die dreizehnte Beteiligung der Energy Capital Invest investierte in die mittlerweile erfolgreich abgeschlossene zweite (www.openpr.de) weiter

Grundgrün baut Produktangebot weiter aus

7.7.2014 - Berlin ? Mit dem Spotmarkt-indizierten rLM-Produkt "grundgrüner Strom Index Spot" baut der Berliner Energiedienstleister Grundgrün sein Produktportfolio im Bereich Stromlieferung weiter aus. Auch räumlich stehen Veränderungen an: da die alten Büroräume aus allen Nähten platzen, bezieht Grundgrün Mitte Juli neue (www.openpr.de) weiter

Erfolgsmodelle für den Energiemarkt

7.7.2014 - Regionale Energieversorger stehen im verschärften Wettbewerb um Energiekunden. Ende 2012 lag die Bindungsquote bei Strom für Gewerbekunden noch bei rund 70%. Heute verlangen politische Einflüsse, hohe Preistransparenz und einfache Wechselmöglichkeiten aktive Maßnahmen zur Kundenbindung und Kundengewinnung. Besonders begehrt sind dabei (www.openpr.de) weiter

NATURSTROM AG erhält den Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis

7.7.2014 - Düsseldorf / Neumarkt i. d. Oberpfalz, 4. Juli 2014. Die NATURSTROM AG gewinnt den renommierten Lammsbräu Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie ?Unternehmen?. Der Ökostrompionier aus Düsseldorf wird für sein langjähriges und konsequentes Engagement für die Energiewende ausgezeichnet. 115 Bewerbungen waren insgesamt (www.openpr.de) weiter

Staatssekretär Beckmeyer eröffnet Deutschen Tag beim Solar Decathlon Europe in Paris

7.7.2014 - Uwe Beckmeyer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, besucht heute den internationalen Hochschulwettbewerb Solar Decathlon Europe in Versailles. (www.bmwi.de) weiter

Biomasse in Spanien im Fokus

7.7.2014 - Vertreter des European Pellet Council (EPC) nehmen beim 9. Internationalen Bioenergiekongress in Spanien teil und beleuchten verschiedene Aspekte der aktuellen Enwicklungen (www.oekonews.at) weiter

"Helios 2014" zeichnet Vorreiterprojekte aus

7.7.2014 - Mehr als 130 Einreichungen- Wirtschaftskammer Niederösterreich bringt vier Kategorie-Sieger, vier Anerkennungspreisträger und ein Hauptgewinner vor den Vorhang. (www.oekonews.at) weiter

Produktübersicht Batteriespeicher

5.7.2014 - Zwischen 18 Cent bis zu rund einem Euro pro Kilowattstunde Speicherstrom. (www.sonnenseite.com) weiter

GÖRLITZ stellt das erste Smart Meter Gateway für den deutschen Markt vor

5.7.2014 - Als erster Hersteller kann der Koblenzer Smart-Metering-Spezialist GÖRLITZ seinen Kunden in Deutschland sofort ein Smart Meter Gateway mit entsprechender Administrationssoftware anbieten. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie im Auftrag von Kohlekraftwerksbetreiber fordert: Kohleausstieg!

5.7.2014 - Der Klimaschutz in Deutschland droht katastrophal zu scheitern. (www.sonnenseite.com) weiter

Gentechnisch veränderte Pflanzen beschleunigen den Biodiversitätsverlust

5.7.2014 - Auswirkungen von herbizidresistenten Nutzpflanzen. (www.sonnenseite.com) weiter

Das eea-Netzwerk wächst - der CO2-Ausstoß sinkt.

4.7.2014 - Berlin/Markkleeberg, 03. Juli 2014. Die Bundesgeschäftsstelle European Energy Award begrüßt die 300. Kommune, die sich dem Qualitätsanspruch des European Energy Award (eea) stellt! Durch den Beitritt der sächsischen Stadt Markkleeberg gehören nun 300 Städte, Gemeinden und Landkreise zum eea-Netzwerk. Hiermit leben (www.openpr.de) weiter

Audi ersetzt Stahl-Federn durch GFK-Federn - Gewichtsersparnis: 40 Prozent oder 4,4 Kilogramm / Damit verbessert Audi die Effizienz und die Fahrpräzision / Einsatz ab Herbst 2014

4.7.2014 - Leichtbau im Automobilbereich hat viele Facetten. Eine davon zeigt jetzt Audi, denn der Ingolstädter Autobauer bringt neue, leichte Fahrwerks-Federn aus glasfaserverstärktem Kunststoff GFK auf den Markt. Zunächst soll mit den Federn aus GFK ein Modell der oberen Mittelklasse in Serie ausgestattet werden. Das verbessert die Ressourceneffizienz und die Fahrpräzision. Ingolstadt, 4. Juli 2014. Die GFK-Feder, die Audi gemeinsam mit einem italienischem Lieferanten entwickelt hat, unterscheidet sich schon optisch von einer Stahlfeder. Sie ist hellgrün gefärbt, ihr Faserstrang ist dicker als [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Per Sprachbefehl das Smart Home steuern: Google-Video zeigt wie - Entwicklervideo von Google zeigt die Nutzung von Android Wear im Smart Home der Zukunft / Beispiel Lichtsteuerung

4.7.2014 - Es ist “nur” ein Entwicklervideo, aber es gibt ein wenig Einblick in das, wie sich Google die Nutzung des Smart Homes in der nahen Zukunft vorstellt. Mit den sinkenden Preisen für Smart Home Hubs und Smart Home Applikationen – den Preiskampf beginnen Quirky, GE und Home Depot gerade – wird das Smart Home immer präsenter in den Medien und den Köpfen der Konsumenten. Google zeigt nun Android Wear im Einsatz auf einer Smart Watch von Samsung und in Kombination mit [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Wie kann die Energieversorgung Europas gesichert werden?

4.7.2014 - In der aktuellen Ausgabe des HAUPTSTADTBRIEFS spricht dena-Geschäftsführer Stephan Kohler über die zukünftige Energiesicherheit Europas. (www.dena.de) weiter

Startschuss zum Neptun Wasserpreis 2015 mit neuen Bewerben!

4.7.2014 - Zum neunten Mal wird mit dem Neptun Wasserpreis DER österreichische Umwelt- und Innovationspreis rund ums Wasser ausgeschrieben. (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energie Österreich: Warum ignoriert die Arbeiterkammer den Preisanstieg fossiler Energien?

4.7.2014 - Erneuerbare Energien sind Ausweg aus der fossilen Kostenfalle (www.oekonews.at) weiter

Pkw-Label: neue Kraftstoffpreise ab Ende Juni

4.7.2014 - Label-Aussteller müssen bis spätestens 1. Oktober 2014 die neuen Preise verwenden. (www.sonnenseite.com) weiter

GelKoh GmbH präsentiert Brandschutzkonzepte für Transport u. Lagerung von Batterien am 09.07. in Hannover

3.7.2014 - Als Innovationspartner mit über 20 Jahren Erfahrung im Brandschutz und in der Sicherheitstechnik stehen die Experten der GelKoh GmbH in der Fachausstellung der Jahresveranstaltung für Gespräche zur Verfügung. Das mit dem Innovationspreis ?Gefahrgut 2014 ?ausgezeichnete Unternehmen steht für neue Lösungen rund (www.openpr.de) weiter

Preis für Elektrofahrzeuge sinkend

3.7.2014 - Aktuelle Modelle im Durchschnitt nur noch um ca. die Hälfte teurer - Großer Unterschied zu Daten vor 2010 (www.oekonews.at) weiter

EU-Klimabilanz schlechter als gedacht

3.7.2014 - Die Europäische Union hinterlässt einen viel größeren ökologischen Fußabdruck auf der Erde als bisherige Rechnungen suggerieren. (www.sonnenseite.com) weiter

Smart Home: Wie Quirky zum Game-Changer avanciert - Cleantech-Startup aus New York bietet Plattform für die Ideen der Crowd und expandiert in Richtung Smart Home / Smarte Klimaanlage und Steckdosenleisten

3.7.2014 - Quirky bedeutet so viel wie “skurril” oder “sonderbar” – Quirky Inc. ist ein Startup aus New York, das eine Art Marktplatz für skurrile Produkt-Ideen bietet. Dabei muss der Erfinder seine Idee zunächst in der Quirky-Community bewerben – mit Videos, Bildern und möglichst genauen Beschreibungen. Gefindet die Community oder das Management von Quirky Gefallen an der Produkt-Idee, wird das Unternehmen, das Produkt zur Serienreife weiterentwickeln und über große Handelsketten vermarkten. Ein erstes Produkt ist bereits 700.000 Mal verkauft worden und hat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Monitor deckt Ausreißer beim Heizverbrauch auf

3.7.2014 - Mit einem Heizenergiemonitor für Wohn- und Gewerbebauten geht die Berliner co2online neu an den Markt. Der Service soll Privatleuten und Wohnungsunternehmen helfen, Sanierungserfolge zu überprüfen. Seit wenigen Tagen gibt es dazu auch eine App, die die Nutzung erleichtert. Das Angebot ist derzeit... (www.enbausa.de) weiter

MeteoGroup startet neues Produkt mit Echtzeit-Blitzdaten

3.7.2014 - Berlin, 03.07.2014 ? Pünktlich zum Start der Unwettersaison in Europa startet der Wetterdienst MeteoGroup das neue Produkt LightningTracker. LightningTracker dient der Blitzortung und informiert in Echtzeit über Blitze. Wetterabhängige Branchen wie die Bauwirtschaft, Energieerzeuger, Bahnbetreiber, Versicherer und die Offshore-Industrie werden (www.openpr.de) weiter

Mühlviertler Pelletsheizungerzeuger erhält renommierten Preis der Wirtschaftskammer Österreich

3.7.2014 - ÖkoFEN als 'Hidden Champion' ausgezeichnet (www.oekonews.at) weiter

Europas größter Umwelt- und Wirtschaftspreis geht in die nächste Runde

3.7.2014 - Große Chancen für grüne Innovationen: GreenTec Awards rufen zur Bewerbung auf (www.oekonews.at) weiter

Neues Kleinwasserkraftwerk der Bundesforste und Marktgemeinde Hallstatt eröffnet

3.7.2014 - Kraftwerk von ÖBf und Gemeinde Hallstatt in 11 Monaten Bauzeit errichtet - Höchste ökologische Standards - Versorgung von 4.500 Haushalten - Einsparung von 16.800 Tonnen CO2-Emissionen (www.oekonews.at) weiter

Stagnation im deutschen PV-Markt

3.7.2014 - Solarthemen 427. Wie die Zahlen der Bundesnetzagentur zeigen, verharren die Installationen neuer Solarstromanlagen auf niedrigem Niveau. Lediglich Großanlagen mit mehr als 1 MW Leistung haben seit Februar zugelegt. (www.solarthemen.com) weiter

Einkauf billiger Solarmodule riskant

3.7.2014 - Solarthemen 427. Nach Untersuchungen der Initiative EU ProSun, die sich gegen Importe von Modulen zu Dumpingpreisen aus China wehrt, sollen Anbieter die mit der Europäischen Kommission getroffenen Absprachen unterlaufen. Das kann auch für Installateure und Bauherren riskant sein. (www.solarthemen.com) weiter

EEG-Vergütung auch für Importstrom?

3.7.2014 - Solarthemen 427. EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almu­nia beharrt darauf, dass die Beschränkung der EEG-Vergütungen auf in Deutschland produzierten Strom den Verträgen der Europäischen Union zuwiderlaufen könne. (www.solarthemen.com) weiter

Edward Snowden erhält Stuttgarter Friedenspreis 2014

3.7.2014 - Der Stuttgarter Friedenspreis der AnStifter geht 2014 an Edward Snowden. (www.sonnenseite.com) weiter

Vom Hoffnungsträger zum Sündenbock (2)

3.7.2014 - Teil 2: Die Attacke der Wirtschaftslobby INSM, Fukushima und die Energiewende der Bundesregierung. Im März 2011 kam es in Fukushima zur Kernschmelze. Zigtausende Menschen demonstrierten in Deutschland gegen die Laufzeitverlängerungspolitik der Regierung. Plötzlich geschah erstaunliches in den Zeitungen. das ununterbrochene Dauermantra ?ökostromförderung und Wildwuchs von PV-Anlagen lässt Strompreise explodieren? verstummte im März augenblicklich. Keine Zeile mehr zu explodierenden Strompreisen. Es herrschte regelrechte PV-Bashing Friedhofsruhe. Wurden denn weniger solaranlagen zugebaut? Nein, im Gegenteil! Die Branche erfuhr einen deutlichen Nachfrageschub. War die vergütungshöhe niedriger als vorher? Nein, im Gegenteil! der Umweltminister setzte die von der solarwirtschaft selbst vorgeschlagene Kürzungsanpassung im Juli 2011 sogar aus. Von Tina Ternus (www.sonnenseite.com) weiter

EuGH-Urteil zu Ökostrom - Kadenbach begrüßt Rückschlag für Atomlobby

2.7.2014 - SPÖ-Europaabgeordnete befürwortet EuGH-Urteil für Beibehaltung der Ökostromregelungen auch in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Umweltdachverband: Neuausrichtung ab 2015

2.7.2014 - Umweltdachverband-Vorstand: grünes Licht für raschen Abschluss der Strategie 'UWD 2020' - Einberufung der Vollversammlung für 28.11.2014 in Hainburg beschlossen (www.oekonews.at) weiter

SorTech positioniert sich auf dem süd- und mittelamerikanischen Kältemarkt

2.7.2014 - Der deutsche Pionier für Adsorptionskältetechnik erweitert seine internationale Präsenz und stärkt seinen Export in den süd- und mittelamerikanischen Kältemarkt. Dieser Schritt ist Teil einer strategischen Expansionspolitik. Das Unternehmen wächst stetig und dehnt seine weltweiten Vertriebsaktivitäten damit nun kontinuierlich aus. (www.openpr.de) weiter

smart ebike im Test: Blickfang mit Stil und langem Atem - Das E-Bike von Daimler überzeugt im CleanThinking-Test / Ideal für Pendler und den täglichen Einsatz

2.7.2014 - Wenn Autobauer Fahrräder herstellen, dann haben sie damit in der Regel nicht hohe Absatzzahlen im Sinn. Es geht eher um Marketing für die gesamte Marke. Beim smart ebike ist das grundsätzlich nicht anders. Und doch bietet das Unternehmen mit seinem Elektrozweirad eine bereits viel beachtete Variante an, die für mehr als nur Merchandising taugen könnte. Das Pedelec sieht richtig toll aus, hat gute Eigenschaften für die urbane Mobilität, hochwertige Komponenten an Bord und einen langem Atem. Ein Alltagstest für CleanThinking.de [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Pkw-Label: neue Kraftstoffpreise ab Ende Juni

2.7.2014 - Label-Aussteller müssen bis spätestens 1. Oktober 2014 die neuen Preise verwenden (www.dena.de) weiter

Energiewende: Kleiner Stromspeicher für?s Wohnzimmer - e.cube Standard soll den Strombedarf kleiner Haushalte exakt abdecken / Kommunikation mit Stromzähler

2.7.2014 - Die Debatte um die EEG-Umlage auf Eigenverbrauch und das Gerücht, es werde keine Bagatellgrenze geben, hat am Markt für Stromspeicher und Photovoltaik für reichlich Verunsicherung gesorgt. Doch viele in der Branche wissen: Die Energiewende der Bürger ist nicht aufzuhalten. Der Grund sind Produkte wie Plug-In-Solarmodule, die ohne großen Installationsaufwand genutzt und betrieben werden können. Jetzt stellt e.cube systems aus Ritterhude eine intelligente Ergänzung zu den Solarmodulen mit Wechselrichter vor: Den Stromspeicher e.cube Standard, der durchaus einen Platz im Wohnzimmer finden [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue Studie zu Optimierungen im Strommarkt

2.7.2014 - Heute wurde das Gutachten 'Optimierung des Strommarktdesigns', das Connect Energy Economics im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) erstellt hat, veröffentlicht. Das Gutachten ist der erste Teil der Leitstudie Strommarkt, die gegenwärtig für das BMWi erarbeitet wird. Die Schaffung eines neuen Strommarktdesigns ist Teil der 10-Punkte-Energieagenda des BMWi. (www.bmwi.de) weiter

Leitstudie Strommarkt - Arbeitspaket Optimierung des Strommarktdesigns

2.7.2014 - Die neue Studie zu Optimierungspotenzialen im Strommarkt zeigt: Flexiblere Stromerzeugung und Verbraucher verbessern zugleich die Versorgungssicherheit und erleichtern die Integration von Wind- und Sonnenenergie. Die Kosten der Stromversorgung sinken, wenn im Wettbewerb die günstigsten Flexibilitätsoptionen genutzt werden. (www.bmwi.de) weiter

Bloomberg: Europa wird bis 2030 verstärkt in erneuerbare Energien investieren

2.7.2014 - Photovoltaik und Windkraftwerke an Land beherrschen den Ausbau. (www.sonnenseite.com) weiter

Weniger ist mehr: BSH steigert Absatz supereffizienter Hausgeräte um 15 Prozent gegenüber Vorjahr

2.7.2014 - 35 % der verkauften Geräte sind besonders effizient (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: EEG-Umlage spült Milliarden Euro in die Kassen

2.7.2014 - Care-Energy analysiert (www.oekonews.at) weiter

Stadterweiterung kann Ernährungssicherheit reduzieren

2.7.2014 - Urbanisierung von Ackerland könnte schwere wirtschaftliche Folgen haben- durch die Reduktion der Nahrungsmittelproduktion und den Verlust von Ökosystemleistungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Umweltschutz: 80% der Europäer wollen weniger Verschwendung in ihrem Land

2.7.2014 - Die meisten Bürgerinnen und Bürger in Europa sind der Meinung, dass in ihrem Land zu viel Abfall erzeugt wird ? das hat eine neue Umfrage ergeben. (www.sonnenseite.com) weiter

HP und tec4U-Solutions bieten Material Compliance Software als integrierte IMDS-Lösung an

1.7.2014 - Material- und umweltrelevante Regelwerke und Kundenvorgaben werden - vor allem im internationalen Umfeld - immer komplexer und umfangreicher. Die Nichterfüllung kann schwerwiegende Folgen wie Imageverlust und Produktionsausfälle nach sich ziehen. Die tec4U-Solutions GmbH, Anbieter von Material Compliance Softwareanwendungen und Services, (www.openpr.de) weiter

Dena prämiert Energieeffizienzprojekte von Kommunen

1.7.2014 - Öffentliche Einrichtungen können noch bis 14. Juli am Wettbewerb 'Energieeffizienz in öffentlichen Einrichtungen ? Gute Beispiele 2014' der Deutschen Energie-Agentur (Dena) teilnehmen. Als Preisgeld gibt es insgesamt 25.000 Euro sowie die Auszeichnung als 'Vorreiter für... (www.enbausa.de) weiter

Europäischer Gerichsthof kippt EEG nicht

1.7.2014 - Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs zum Erneuerbare-Energien-Gesetz in Deutschland ist mit Spannung erwartet worden. Es ging um die Frage, ob Ökostromförderung auch an Erzeuger bezahlt werden muss, die Strom aus Erneuerbaren aus dem Ausland einführen. Das hat der Europäische Gerichtshof... (www.enbausa.de) weiter

Energieausweis und RAL-Gütezeichen

1.7.2014 - Dokumente zur Transparenz bei den Wärmekosten sup.- Ob der Kauf- bzw. Mietpreis für eine Immobilie gerechtfertigt ist oder nicht, stellt sich leider manchmal erst im Nachhinein heraus. Eine große Rolle spielt dabei auch das energetische Verhalten des Gebäudes. Ein hoher (www.openpr.de) weiter

Gabriel: Wettbewerbsfähige Stahlbranche von zentraler Bedeutung für Industriestandort Deutschland (aktualisiert am 30.6.2014)

1.7.2014 - An 30. Juni besuchte Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel die ThyssenKrupp Steel Europe AG in Duisburg. Im Gespräch mit dem Konzernvorstand informierte sich Gabriel über die wirtschaftliche Lage des Konzerns und tauschte sich zu den Themen Ausbildung und Fachkräftesicherung, Energiepolitik und industriepolitischen Fragen aus. (www.bmwi.de) weiter

Gabriel begrüßt EuGH-Urteil zur Rechtmäßigkeit nationaler Fördersysteme für erneuerbare Energien

1.7.2014 - Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat in seinem heutigen Grundsatz-Urteil bestätigt, dass nationale Fördersysteme nicht für ausländischen Strom aus erneuerbaren Energien geöffnet werden müssen. Er sah keinen Verstoß gegen die Warenverkehrsfreiheit, da nationale Fördersysteme nach der geltenden Richtlinie zur Förderung der erneuerbaren Energien zur Erreichung der Klima- und Energieziele erforderlich sind. Der EuGH machte darüber hinaus deutlich, dass 'grüner Strom' nur noch schwer nachweisbar ist, sobald er ins Netz eingespeist wurde. Deshalb verwies er auf die von der Richtlinie eingeführten Kooperationsmechanismen zur freiwilligen grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, um solche Herausforderungen zu lösen. (www.bmwi.de) weiter

Smart Home: Drahtloser Überall-Lichtschalter Hue Tap erhältlich - Philips erfindet mit dem Hue Tap den flexiblen, kabellosen Lichtschalter für die Hausautomation

1.7.2014 - Es gibt derzeit eine Fülle von neuen Ideen und Produktansätzen rund um’s Smart Home und das Internet der Dinge. Dabei machen manche Produkte, wie der neue Lichtschalter Hue Tap von Philips, erst auf den zweiten Blick so richtig Sinn. Der Hue Tap, der jetzt etwa in Online-Shops sowie in den Apple Stores auch in Europa erhältlich ist, hat den entscheidenden Vorteile, dass er überall verwendbar ist – weil er kabellos über Energy Harvesting funktioniert und programmierbar ist. Natürlich nur, in [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Unternehmen für Energieeffizienzmarkt Türkei gesucht

1.7.2014 - dena und BUV bauen Deutsch-Türkische Allianz Energieeffizienz auf (www.dena.de) weiter

Ressourcenverbrauch global betrachten: Importe erhöhen ökologischen Fußabdruck Europas drastisch

1.7.2014 - Will man den wahren Ressourcenverbrauch von Ländern messen, muss man auch die Auswirkung von Importen betrachten. (www.oekonews.at) weiter

Verbraucher fordern von Gabriel fünf Milliarden Euro zurück

1.7.2014 - Der Bund der Energieverbraucher e.V. hat Bundesumweltminister Gabriel aufgefordert, fünf Milliarden Euro an alle Verbraucher zurückzuerstatten. (www.sonnenseite.com) weiter

Jägervereinigung Oberhessen startet Auswilderungsprojekt für heimischen Uhu

30.6.2014 - Grünberg, 30. Juni 2014 ? Die Jägervereinigung Oberhessen e. V. bringt den Uhu nach Oberhessen. In enger Zusammenarbeit mit der Greifvogelwarte Feldatal startete der Verein Ende Juni ein Auswilderungsprojekt, mit dem die einst fast ausgerottete größte europäische Eule in Mittelhessens (www.openpr.de) weiter

Göppel und Bülow stimmen gegen EEG, BSW appelliert an Bundesrat

30.6.2014 - Solarwirtschaft befürchtet weiteren Marktrückgang und hofft auf Veto des Bundesrats. (www.sonnenseite.com) weiter

Kraftstoffpreise und CO2-Effizienzklassen für neue Pkw veröffentlicht

30.6.2014 - Heute wurden die neuen Angaben zu Kraftstoffpreisen und CO2 Effizienzklassen für neue Personenkraftwagen im Bundesanzeiger veröffentlicht. Diese Angaben sind gemäß der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV) bei der Erstellung eines Labels zur Energieeffizienz neuer Personenkraftwagen zugrunde zu legen. (www.bmwi.de) weiter

NRW.Europa - Ihr Partner im Enterprise Europe Network

30.6.2014 - NRW.Europa bietet Unternehmern und Forschungseinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen seit 2008 die Möglichkeit, sich zentral über alle EU-relevanten Fragen zu informieren. Von A wie Ausschreibung bis Z wie Zulassungsverfahren. Angeboten werden die Leistungen im Auftrag der EU von der ZENIT GmbH und (www.openpr.de) weiter

Kommunales Vorzeigeprojekt: Strom, Wärme und Kälte für einen weitläufigen Schulkomplex

30.6.2014 - Berlin, 30. Juni 2014 ? Eine bezahlbare und umweltfreundliche Bereitstellung von Strom, Wärme und Kälte ist für Städte und Gemeinden nicht erst mit der sogenannten ?Energiewende? ein wichtiges Thema geworden. Kalkulierbare laufende Kosten spielen in Zeiten steigender Energiepreise und knapper (www.openpr.de) weiter

Energiewende: Dezentralisierung des Energiemarktes ist nicht zu stoppen - Trotz EEG 2014 und EEG-Umlage auf Eigenverbrauch: Erneuerbare Energien rechnen sich für Unternehmer und Mieter

30.6.2014 - Ökostrom, Erneuerbare Energien, Mieterstrom, Eigenverbrauch, Stromspeicher, Mikro-KWK und Brenstoffzellen-Heizung: Die Komplexität für Mieter und Unternehmer im Kampf gegen weiterhin steigende Strompreise ist allein schon aufgrund der genannten Begrifflichkeiten zu greifen. Wer sich mit den Themen nicht beschäftigt, hat wohl keine Chance, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Doch viele Maßnahmen, die Mieter und Unternehmer treffen können, sind sinnvoll: Beispielsweise die Wahl eines Ökostromanbieters wie LichtBlick, der etwa die teure Grundversorgung ersetzt. Berlin, Hamburg / 30. Juni 2014. Die am Freitag vom [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Achtung: Göttinger EEV AG mit Kapitalanlageprojekten in Schwierigkeiten? - NDR info und HAZ berichten von Zweifeln an Umsetzbarkeit des Offshore-Windparks skua in der Nordsee / Millionenzahlungen wiederholt verschoben

30.6.2014 - Die Göttinger Erneuerbare Energie Versorgung AG (EEV) steckt mit zwei Kapitalanlageprojekten in Schwierigkeiten. Nach Recherchen des Radioprogramms NDR Info und der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) hat die Firma intern starke Zweifel an der Umsetzbarkeit eines in der Nordsee geplanten Windparks (Skua) formuliert. Zudem mussten wiederholt Millionenzahlungen an einen Gläubiger verschoben werden. Für den geplanten Offshore-Windpark in der Nordsee und ein bestehendes Biomassekraftwerk in Papenburg hat die EEV bislang nach eigenen Angaben mehr als 21 Millionen Euro Anlegergelder eingesammelt. Hamburg / [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Best Practice Energiewende: Kommunales Vorzeigeprojekt in Ditzingen - Strom, Wärme und Kälte für einen weitläufigen Schulkomplex / Einsatz der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung KWKK im Mittelpunkt des kommunalen Energiewende-Projekt

30.6.2014 - Eine bezahlbare und umweltfreundliche Bereitstellung von Strom, Wärme und Kälte ist für Städte und Gemeinden nicht erst mit der Energiewende ein wichtiges Thema geworden. Kalkulierbare laufende Kosten spielen in Zeiten steigender Energiepreise und knapper Budgets schon länger eine wichtige Rolle bei Entscheidungen. Ein Best Practice Beispiel für eine innovative Haustechnikanlage hat die baden-württembergische Stadt Ditzingen in ihrem zentralen Schulkomplex in der Glemsaue realisiert. Ditzingen / 30. Juni 2014. Das weitläufige Areal vereint Gymnasium, Real- und Musikschule sowie eine Sporthalle an einem [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Ausgezeichnet: Die LED-Glühlampe vosLED mit dem Glühfaden - LED-Glühlampe vosLED von vosla aus Plauen wird mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet und hat den typischen Glühfaden

30.6.2014 - Das Angebot qualitativ hochwertiger LED-Leuchtmittel nimmt kontinuierlich zu. Dabei unterscheiden sich insbesondere der Glühbirne nachempfundene LEDs zunehmend im Design voneinander: die vosla GmbH aus dem sächsischen Plauen hat beispielsweise eine LED-Glühbirne auf dem Markt, die der klassischen Glühbirne dank Bindfaden zum Verwechseln ähnlich sieht. Die vosLED gewann den Red Dot Award in der Kategorie “Best of the Best” aufgrund ihrer “höchsten Qualität und wegweisenden Gestaltung”. Lesen Sie hier, wie die vosLED aus Sachsen funktioniert und wo man sie kaufen kann. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Kötschach-Mauthen ist EUROPA CHAMPION 2014

30.6.2014 - Ein weiterer großartiger Erfolg für die 'energie:autarke Mustergemeinde' Kötschach-Mauthen: der Gewinn der Champions League 2014 für Erneuerbare Energien sowohl auf österreichischer als auch europäischer Ebene. (www.oekonews.at) weiter

Stadterweiterung kann Ernährungssicherheit reduzieren

30.6.2014 - Urbanisierung von Ackerland könnte schwere wirtschaftliche Folgen haben- durch die Reduktion der Nahrungsmittelproduktion und den Verlust von Ökosystemleistungen (www.oekonews.at) weiter

Anmeldung für den Österreichischen Solarpreis noch bis zum 31. Juli möglich

30.6.2014 - Jetzt noch Vorschläge für Preisträger einbringen (www.oekonews.at) weiter

OLED: Das Licht der Zukunft - OLEDs werden in einigen Jahren unseren Alltag an vielen Stellen revolutionieren, vereinfachen und den Stromverbrauch senken

29.6.2014 - So genannte OLEDs, Organische Leuchdioden, sollen in Zukunft einen wichtigen Beitrag zu Energieeffizienz und einer Senkung des Energieverbrauchs leisten. In Handys oder für andere kleine Displays sind die OLEDs längst fester Bestandteil und auch die ersten Fernseher und Computer-Monitore mit dieser Technologie kommen allmählich auf den Markt, doch Forscher wollen mehr: Sie wollen das Licht der Zukunft auf Basis von OLEDs entwickeln. Leipzig, 11. März 2009. Ein OLED, die Abkürzung steht für organix light emitting diode, ist ein dünnfilmiges, leuchtendes [...] (www.cleanthinking.de) weiter

LED-Glühbirne für?s Smart Home - General Electric stellt mit Link, günstige LED-Leuchtmittel vor, die per Android- und iPhone-App Wink steuerbar sind

29.6.2014 - Als der niederländische Konzern Philips mit Hue eine echte Neuheit auf den Markt brachte, begann der Siegeszug der LED und des Lichts allgemein im Smart Home der Gegenwart. Doch oft wird bei Hue und anderen Systemen der doch recht anspruchsvolle Preis kritisiert – für den Massenmarkt ist das noch nichts. Jetzt macht General Electric, der US-Gigant und Siemens-Konkurrent, einen ersten Schritt in Richtung Massenmarkt: Weniger als 15 Dollar kostet die LED-Glühbirne Link, die ganz elegant per Smartphone-App gesteuert wird. USA [...] (www.cleanthinking.de) weiter

MethaPOWER Biogas GmbH gewinnt den 'Sustainable Energy Europe Award 2014'

29.6.2014 - EU-Kommission verleiht Preis an Wiener Unternehmen in der Kategorie Consuming für Vorzeige-Biogasaufbereitungsanlage und den einzigartigen Standort. (www.oekonews.at) weiter

Stadtgemeinde Hartberg fördert Fahrradanhänger, Lastenräder und Radabstellanlagen

29.6.2014 - 94 % aller Einkäufe könnten laut einer Studie von ARGUS mit dem Fahrrad ohne großen Komfortverlust durchgeführt werden. (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Audi schlägt zurück

29.6.2014 - Audi arbeitet intensiv an Elektromobilität weiter- Audi R 8 e-tron Elektroauto mit 450 km Reichweite soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen. (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Biomassekonferenz endet mit positivsten Zukunftsaussichten

28.6.2014 - Ressourceneffizienz, Systemintegration und dauerhafte Maßnahmen sind Herausforderungen für die Bioenergie-Sektor. (www.oekonews.at) weiter

Politik muss Kontrolle über europäische Energiezukunft von Konzernen zurückerlangen

28.6.2014 - Aktion von Greenpeace in unmittelbarer Nähe zu Staats-und Regierungschefs in Brüssel (www.oekonews.at) weiter

Premiere in der steirischen Landeshauptstadt: Ab 1. Juli starten in Graz Elektro-Taxis

28.6.2014 - Unternehmer stellt Taxi-Geschäft völlig um: 'Setzen auf den Markt und warten nicht auf Studien'. Gratis Grün-Strom und Schnell-Ladestation von Energie Steiermark. (www.oekonews.at) weiter

Energiewende im Bestand: MFH in Berlin wird zum Eigen-Energie-Haus - Kombination sauberer Technologien wie Dämmung, PV und Speicher ermöglicht Energiewende / degewo investiert 4,5 Mio. Euro für Modellprojekt

27.6.2014 - Es ist eines jener Projekte, die mit dem Inkrafttreten des EEG 2014 künftig noch schwerer zu realisieren sein dürften. Dabei ist es im Grunde ein Vorzeigeprojekt für die deutsche Energiewende, wie es viel häufiger realisiert werden müsste. In Berlin soll ein bestehendes Mehrfamilienhaus mit 64 Wohneinheiten mithilfe einer Kombination aus Photovoltaik, Solarthermie, Strom- und Wärmespeicherung, Wärmepumpen sowie Lüftung mit Wärmerückgewinnung zum “Eigen-Energie-Haus” werden. Ziel: Senkung der Nebenkosten für Heizung und Warmwasser von 1,05 Euro auf 0,29 Euro. Berlin / 26. [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Gabriel droht weitere EEG-Reformen an - ZVEH fordert die Erhöhung der Bagatellgrenze auf 30 kW, damit auch kleine Unternehmen ausgenommen sind

27.6.2014 - “Gerade einmal eine Entlastung von 40 Euro pro Jahr für eine Durchschnittsfamilie” – dieser und viele andere Sätze, die Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel jetzt bei einer BDEW-Tagung sprachen, zeigen, wie abgehoben und SPD-fern der Parteivorsitzende der sozialdemokratischen Partei Deutschlands geworden ist. Gabriel bezog sich bei obiger Aussage auf die Ausnahmen beim EEG für energieintensive Unternehmen. Die Einsparung von 40 Euro pro Jahr, sei auch durch einen Anbieterwechsel zu erreichen. Ohne Worte. Spätestens 2016 droht die nächste EEG-Reform. Berline / 26. Juni [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schon 48.500 Euro: Crowdfunding von DZ-4 auf dem Weg zum Erfolg - Während Investoren einen Bogen um "Solar" machen, sind kleinere Crowdfundings wie das von DZ-4 höchst erfolgreich

27.6.2014 - Das Crowdfunding-Projekt läuft noch 58 Tage, doch schon nach wenigen Stunden, ist die Fundingschwelle von 100.000 Euro in greifbare Nähe gerückt. Während Venture Capitalists und andere Investoren nicht mehr in Solarenergie investieren, sind Unternehmen wie das Cleantech-Startup DZ-4 für Endverbraucher höchst lukrativ. 5 Prozent Rendite erhalten die Crowdfunding-Investoren, die in bestehende Projekte von DZ-4 via econeers investieren. Für Investoren lachhaft, für Privatleute eine deutlich attraktive Rendite angesichts der Niedrigzinspolitik. Dresden, Hamburg / 26. Juni 2014. DZ-4, Deutschlands erstem dezentralen Stromversorger, [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Energiewende Best Practice: Hauskraftwerk und Net Metering bei Klenke Elektrotechnik - Die Energiewende ist möglich für Privathaushalte und KMUs. Wir zeigen am Beispiel von Klenke Elektrotechnik, wie / Teil 1 der Serie: Energiewende Best Practic

27.6.2014 - Die Verunsicherung bei Mietern, Besitzern von Eigenstumswohnungen und Häusern sowie bei kleinen und mittelständischen Unternehmern ist groß: Wie können sich diese Personen/Unternehmen unabhängig machen von weiter steigenden Strompreisen? Die Politik will mit dem EEG 2014 und den weiteren Schritten in Richtung eines EEG 2016 und EEG 2017 zusätzliche Belastungen einführen anstatt Unternehmen und Privatpersonen dazu zu animieren, die persönliche Energiewende durch Maximierung des Eigenverbrauchs zu realisieren. Wir wollen in Zukunft in unserer Serie “Energiewende Best Practice” zeigen, dass Energiewende im [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Haushaltsentwurf sieht Förderplus vor

27.6.2014 - Das Zuschussprogramm 'Altersgerecht Umbauen' wird wiederbelebt und mit 10 Millionen Euro an neuen Mitteln für 2014 ausgestattet. Das bestehende KfW-Darlehensprogramm wird damit um eine Zuschussvariante ergänzt. Bis 2018 sollen 54 Millionen Euro investiert werden. 'Den Parlamentariern... (www.enbausa.de) weiter

Ins rechte Licht gerückt

27.6.2014 - Hochwertige LED-Technik ist effizient, kostensparend und gestalterisch anspruchsvoll. Mit Lichthuber als kompetentem Berater lassen sich zeitgemäße Beleuchtungslösungen überall kurzfristig und preisgünstig realisieren. Mittlerweile sind Leuchtdioden herkömmlichen Lichtquellen in vielerlei Hinsicht überlegen. Sowohl technisch als auch wirtschaftlich lohnt sich selbst für kleine (www.openpr.de) weiter

MultiNet kombiniert Hybridanlagen mit Wind- und Solarenergie

27.6.2014 - Die Nutzung alternativer Energien senkt auf Dauer Kosten, schont die Umwelt und macht unabhängiger von Energiekonzernen. Doch die Abhängigkeit vom Wetter steigt: ohne Sonne keine Solarenergie, ohne Wind keine Windenergie. Der Onlineshop MultiNet (multinet-shop.de/) von Peter Otto bietet Hybridanlagen, die (www.openpr.de) weiter

Grüner Strom für neues Hochleistungsrechenzentrum der envia TEL in Taucha

27.6.2014 - Das neue Hochleistungsrechenzentrum der envia TEL GmbH in Taucha bei Leipzig wird mit grünem Strom versorgt. Lieferant ist die Muttergesellschaft envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM). Ende Mai unterzeichneten beide Unternehmen einen entsprechenden Vertrag. Der reine Energiepreis für die Versorgung (www.openpr.de) weiter

Talesun 2013 erneut mit positivem Jahresergebnis

27.6.2014 - München, 26. Juni 2014: Zhongli Talesun Solar, ein führender internationaler Hersteller qualitativ hochwertiger Solarzellen und ?module, meldet nach 2012 auch für 2013 einen positiven Jahresabschluss. Die Gesamtgruppe erwirtschaftete in den vergangenen zwölf Monaten einen Reingewinn von etwa 30 Millionen Euro. (www.openpr.de) weiter

Keine ?Nebenwirkungen?: Mit Jurawatt und SWK Bank die eigene Solaranlage / Solarspeicher finanzieren

27.6.2014 - Neumarkt in der Oberpfalz ? Der Solarspezialist Jurawatt bietet seinen Kunden jetzt einen weiteren Vorteil. Jetzt können die finanziellen Fragen rund um die Finanzierung sofort geklärt werden. Denn Jurawatt ist seit kurzem offizieller Partner der SWK-Bank. Nie war Fremdfinanzierung einfacher! Wer (www.openpr.de) weiter

reskap Windwerte: Polen fordert Europäische Energieunion

27.6.2014 - Windenergie und Gasvorkommen sollen intensiver genutzt werden Wiesloch, 26.06.2014. Polen traut sich was. So fordert der polnische Botschafter bei der Europäischen Union, Marek Prawda die Einführung einer europäischen Energieunion, um die starke Abhängigkeit Europas von Russland zurück zu drängen. In einem (www.openpr.de) weiter

Innovative Heizungstechniken: Luft/Wasser Split Wärmepumpe HPSU

27.6.2014 - Ältere Heizkessel sind schlecht isoliert, haben einen schlechten Wirkungsgrad durch hohe Abgasverluste und verfügen nicht über eine moderne Steuerung. Oftmals sind die Anlagen auch überdimensioniert. All diese Punkte führen zu einem unnötigen Energieverbrauch, der die Umwelt belastet und ans Portmonee geht. Moderne (www.openpr.de) weiter

GOLDBECK kombiniert erfolgreichBHKW und Photovoltaik - Gewinn des Intersolar Awards

27.6.2014 - GOLDBECK kombiniert erfolgreich Photovoltaik und Blockheizkraftwerk Intersolar Award für zukunftsweisende Systemlösung GOLDBECK erhielt den Intersolar Award 2014 in der Kategorie ?Solare Projekte in Europa?. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen für die Kombination aus Photovoltaik und Blockheizkraftwerk, die die Vorteile beider Technologien intelligent miteinander (www.openpr.de) weiter

Regenerative Branche in NRW wird weiter für dezentrale Energiewende arbeiten

27.6.2014 - +++ Verband sieht insbesondere in geplanten Ausschreibungen und EEG-Umlage auf Eigenstromerzeugung Gefährdung für die bürger- und mittelstandsgetragene Energiewende +++ Stichtagsregel verletzt weiterhin den Vertrauensschutz +++ Mit den Pluspunkten Innovationskraft, Akteursvielfalt, Flexibilität und Zukunftsorientierung wird Branche trotz erkennbar fehlenden politischen Rückhalts (www.openpr.de) weiter

amadeus sorgt für ?powerful connections? beim Spezialisten für Komponenten von Photovoltaikanlagen

27.6.2014 - Die amadeus Agentur entwickelte für Jurchen Technology einen neuen Unternehmensauftritt und krönte die Zusammenarbeit mit der Veröffentlichung der Website im neuen Design pünktlich zum Messestart der Intersolar Europe. Jurchen Technology konnte so sein Erscheinungsbild dem modernen Unternehmensstand anpassen. Jurchen Technology ist (www.openpr.de) weiter

Eröffnung der Ausstellung ?Mensch ? Müll ? Meer? im MEERESMUSEUM Stralsund

27.6.2014 - Am 26. Juni wurde im Meeresmuseum in Stralsund die Ausstellung ?Mensch ? Müll ? Meer? eröffnet, die im Rahmen des europaweiten Projektes MARLISCO entstanden ist und parallel in 14 weiteren Ländern gezeigt wird. Stetig wachsende Müllberge sind nicht nur an Land (www.openpr.de) weiter

EEG-Novelle: NATURSTROM AG sieht Chance für Ökostromvermarktung

27.6.2014 - Der gestern vorgelegte Gesetzesentwurf zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) ist nach Ansicht der NATURSTROM AG Schadensbegrenzung in letzter Sekunde. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Report: EU kann Energieimporte um 40 Prozent senken

27.6.2014 - Die Europäische Union (EU) könnte nach einem soeben veröffentlichten Greenpeace-Report ihre Energieimporte im Jahr 2030 um 40 Prozent senken, wenn sie konsequent auf Erneuerbare Energien und Energieeffizienz setzte. (www.sonnenseite.com) weiter

Eurosolar: Das neue EEG behindert die Energiewende

27.6.2014 - Die Deform des EEG erhöht die Kosten der Energieversorgung und behindert die Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

IWO vergibt 300 Euro bei Heizungstausch

24.6.2014 - Das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) startet am 1. August 2014 unter dem Namen 'Deutschland macht Plus' eine Kampagne, die den Heizungstausch ankurbeln soll. Heizungsbauer müssen sich für die Teilnahme an der Aktion nicht registrieren. Kunden, die sich für ein Öl-Brennwertgerät... (www.enbausa.de) weiter

7. TIWS ? Internationale Messe für Wasser- und Abwasserwirtschaft im Oktober 2014

24.6.2014 - Kielce, 23. Juni 2014 ? Die 7. TIWS, Internationale Messe für Wasser- und Abwasserwirtschaft, findet vom 8.-9. Oktober 2014 im zentralpolnischen Kielce statt. Die Messe ist eine der wichtigsten Messen der Branche für Polen und Mittel- und Osteuropa. Neben (www.openpr.de) weiter

Tipps für Verbraucher: Strom sparen mit der richtigen Beleuchtung

24.6.2014 - Früher war es relativ einfach: Eine defekte Glühlampe wurde gegen eine neue ausgetauscht. Da die klassische Glühbirne den größten Teil ihrer Energie jedoch nicht als Licht, sondern als Wärme abgibt, wird sie seit 2009 sukzessiv vom Markt genommen. Seitdem hat (www.openpr.de) weiter

Mehr als 1000 Tier- und Pflanzenarten beim Tag der Artenvielfalt in Hernals

24.6.2014 - Biosphärenpark Wienerwald, Forstamt der Stadt Wien (MA 49) Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) und Bezirksvorstehung Hernals luden am Tag der Artenvielfalt zur größten Feldforschungsaktion Mitteleuropas nach Wien-Neuwaldegg ein (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Bürgerinitiativen appellieren an Bundestag: Energiewende nicht abwürgen - Novelle des EEG verhindern!

24.6.2014 - Über 30 Bürgerinitiativen und Organisationen gegen fossile und für regenerative Energiegewinnung, darunter der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), haben sich in einem Offenen Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags gewandt. (www.oekonews.at) weiter

Elektroauto: Audi schlägt zurück

24.6.2014 - Audi arbeitet intensiv an Elektromobilität weiter- Audi R 8 e-tron Elektroauto mit 450 km Reichweite soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen (www.oekonews.at) weiter

Austrian Development Agency fördert Geschäftsideen mit positivem Entwicklungs-Effekt

24.6.2014 - 7 Millionen Euro Förderungen stehen Unternehmen heuer zur Verfügung, wenn sie bereit sind, in Entwicklungs- und Schwellenländer zu investieren. (www.oekonews.at) weiter

Immer mehr Polizisten fahren Elektromotorräder

23.6.2014 - Zero Motorcycles, weltweiter Marktführer in der Elektromotorradbranche, freut sich darüber, dass immer mehr Polizeidienststellen bei der Wahl Ihres Motorrads ein Elektromotorrad auswählen (www.oekonews.at) weiter

Vorarlberger Radlotto 2014: Zwei mal um die ganze Welt!

23.6.2014 - Mehr als 80.000 Radkilometer gesammelt und 41 Preise vergeben. (www.oekonews.at) weiter

"Pacemaker" gewinnt FH OÖ SolarcarChallenge in Wels

23.6.2014 - 17 Teams traten kürzlich mit ihren selbst entwickelten, ferngesteuerten Solarautos bei der von der FH OÖ organisierten RC-SolarCar Challenge gegeneinander an. (www.oekonews.at) weiter

Preisspiegel macht Hauspreise transparent

23.6.2014 - Wie hoch sind die Baulandpreise in Leipzig, Lemgo oder Lahnstein? Was kosten gebrauchte Einfamilienhäuser im Vergleich zu neuen? Bleibt der Wohnungsmarkt in Deutschland bis auf weiteres entspannt oder drohen bald neue Miet- und Preissteigerungen? Und wie haben sich die Finanzierungskonditionen... (www.enbausa.de) weiter

Reduktion hormonell wirksamer Chemikalien in der EU

23.6.2014 - ... könnte bis zu 31 Mrd. Euro an Gesundheitskosten einsparen. (www.sonnenseite.com) weiter

Wovon man wohl bisher nicht träumte: Harley Davidson kommt ohne Lärm

22.6.2014 - Ein Elektro-Motorrad, das den US-Mainstreammarkt erreichen soll (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2014: Innovative Projekte gesucht

22.6.2014 - Nominieren Sie Ihr Projekt - In vier Kategorien werden die jeweils vier besten Projekte von einer Fachjury nominiert und stellen sich anschließend einem Publikumsvoting. (www.oekonews.at) weiter

Europas erster CO2-freier Bahnhof in Betrieb genommen

22.6.2014 - Beim 4,3 Millionen Euro teuren ersten Projekt aus dem Programm Grüner Bahnhof werden verschiedene Technologien genutzt, um den Bahnhof klimaneutral zu betreiben. (www.sonnenseite.com) weiter

Drei weitere "Smart Cities" am Start: Seestadt Aspern, Hartberg und Regau überzeugen im Klimafonds-Call

21.6.2014 - 7,5 Mio. Euro fließen in konkrete Smart-City-Projekte (www.oekonews.at) weiter

Jurawatt boostet Solaranlagen mit Tigo Leistungsoptimierern

20.6.2014 - München ? Noch eine gute Nachricht von der Intersolar Europe 2014: In Zukunft setzt Jurawatt auf die Power und das Know-how von Tigo. Ein Unternehmen aus dem berühmten ?Silicon Valley?, dessen Produkte mittlerweile auf allen Kontinenten dafür sorgen, das (www.openpr.de) weiter

Strom speichern leicht gemacht ? mit Jurawatt und Systemen von BYD

20.6.2014 - Intersolar München ? Sonne, Speicher, Systeme ? so titelte auch die Intersolar Europe 2014. Vom 4.- 6. Juni zog es rund 44.000 Besucher nach München, aus 145 Ländern. Für den bayerischen Solarspezialisten Jurawatt war die Messe ein Meilenstein, denn die (www.openpr.de) weiter

Europäische Energieagenturen treffen sich in Berlin

20.6.2014 - Teilnehmer beraten über Maßnahmen zum Erreichen der europäischen Energie- und Klimaziele (www.dena.de) weiter

WINDFORCE-Messe und -Konferenz schließen mit positivem Fazit

20.6.2014 - Positive Aufbruchsstimmung trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter

Ziehen LED-Lampen wirklich weniger Insekten an? - LED-Hersteller LEDON stößt wissenschaftliche Untersuchung an und klärt über den Mythos auf

20.6.2014 - Dass “Licht” Insekten anzieht, ist allgemein bekannt. Dass LED-Lampen dagegen weniger Insekten anziehen, ist bislang nur den wenigsten Verbrauchern bekannt. Jetzt hat der LED-Hersteller LEDON dazu eine wissenschaftliche Untersuchung in Auftrag gegeben und erste Ergebnisse veröffentlicht: LED-Leuchten sind damit auch im Hinblick auf den “Insekten-Aspekt” die beste Wahl beim Kauf von modernen Leuchtmitteln für Haus und Garten. Österreiche / 20. Juni 2014. ?Wie die Motten um das Licht?, so wird umgangssprachlich der Zustand beschrieben, bei dem man unwiderstehlich von etwas [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Schweiz: Die Kantone als Treiber und Gewinner der Energiewende

20.6.2014 - Energiepolitisch, versorgungstechnisch und volkswirtschaftlich ist die Energiewende ein Gewinn für die Schweiz. (www.oekonews.at) weiter

Österreichischer Klimaschutzpreis 2014: Innovative Projekte gesucht

20.6.2014 - Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) und der ORF laden Einzelpersonen und Unternehmen, Organisationen und öffentliche Einrichtungen dazu ein, ihre klimafreundlichen Projekte zum Österreichischen Klimas (www.oekonews.at) weiter

BEE fordert EU-Strategie für nachhaltige Energieversorgung

19.6.2014 - Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) fordert die Europäische Kommission in einem neuen Positionspapier auf, eine Strategie für eine nachhaltige Energieversorgung zu entwickeln. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesregierung verfehlt Zubauziele für Solarstrom

19.6.2014 - Solarstrom-Markt 2013 um knapp 60 Prozent und in diesem Frühjahr nochmals um rund 45 Prozent eingebrochen. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Ökodesign-Richtlinie trägt maßgeblich zu europäischen und nationalen Energieeffizienzzielen bei

19.6.2014 - Neue Mindestenergieeffizienzstandards sollen ab 2020 in der EU mehr als 700 TWh im Jahr einsparen (www.dena.de) weiter

Reduktion hormonell wirksamer Chemikalien in der EU könnte bis zu 31 Mrd. Euro an Gesundheitskosten einsparen

19.6.2014 - Das Einsparungspotential für Österreich liegt laut Studie bei 540 Millionen Euro. Eine EU-weite Regulierung dieser Chemikalien ist dringend erforderlich. (www.oekonews.at) weiter

Auch Solar-Trinkwasser wieder fördern! ? Interview mit Andreas Lücke (BDH)

19.6.2014 - Solarthemen 426: Andreas Lücke, Hauptgeschäftsführer des Bundes­indu­strieverbandes Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH), favorisiert die solare Sanierung alter Heizungen. Nun ist aber 2013 der Markt der Kombi-Solaranlagen, die auch die Raumheizung unterstützen, nach den jüngsten BDH/BSW-Statistiken im Altbaubereich um über 30 Prozent eingebrochen. Anlass genug für ein Interview.  (www.solarthemen.com) weiter

Arcon Solar gründet deutsche Tochterfirma

19.6.2014 - Solarthemen 426: Ab dem 1. Juli will die dänische Arcon Solar A/S über ihre neu gegründete Tochterfirma Arcon Solarwärme GmbH auch auf dem deutschsprachigen Markt Solarthermie-Großanlagen vertreiben. (www.solarthemen.com) weiter

Solarthemen 426

19.6.2014 - Themen der Ausgabe Solarthemen 426 sind u.a.: EEG wird nur im kleinen Kreis verhandelt +++ Spanien kippt den Einspeisetarif +++ Neuer Investor für Sunways aus Amerika +++ Ein Trend geht zu kleinen Batteriespeichern +++ Mit den Design den Markt erschließen +++ Produktinnovationen im Solarthermie-Sektor +++ PV-Module gibt es weiter auch “Made in Germany” +++ Im ... (www.solarthemen.com) weiter

Chemikalien trüben Gewässerqualität in Europa

19.6.2014 - Ökologische Risiken durch Schadstoffbelastungen größer als gedacht. (www.sonnenseite.com) weiter

KW Karma Werte GmbH betont Regionalität und bringt ein spezielles Österreich Photovoltaik-Set auf den Markt

18.6.2014 - Graz/Linz. Der Spezialist für erneuerbare Energien hat ein PV-Paket entworfen, dessen Komponenten zu 100 % aus österreichischen Betrieben stammen. In Zusammenarbeit mit anderen heimischen Unternehmen hat KW Karma Werte nun ein Angebot für eine 5 kWp Photovoltaik Anlage realisiert, das für (www.openpr.de) weiter

Europas größtes vollsolares Industrieobjekt

18.6.2014 - Das österreichische Unternehmen Habau versorgt seine neuen Fertigungshallen zu 100% aus Sonnenenergie und setzt dabei auf intelligente Bauteilaktivierung. (www.sonnenseite.com) weiter

seebaWIND Service und Quantec Networks bieten verbesserten Blitzschutz von Windenergieanlagen an

18.6.2014 - Das herstellerunabhängige Serviceunternehmen seebaWIND Service GmbH hat bei laufenden Untersuchungen wiederholt festgestellt, dass die Blitzschutzsysteme älterer Hindernisfeuer von Windenergieanlagen den aktuell gültigen Richtlinien nicht mehr entsprechen. weiter

EU will nur schwache Stromsparziele für 2030

18.6.2014 - Europa könnte langfristig auf ehrgeizige Vorgaben zum Stromsparen verzichten. Das meldete Greenpeace und bezieht sich dabei auf ein internes EU-Papier, das dem Infodienst dpa Insight vorliegt. Danach soll nach dem Willen von EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy und Kommissionschef José Manuel Barroso... (www.enbausa.de) weiter

Kunden wollen im Smart Home vor allem Energie sparen - Komfort und Sicherheit nach Umfrage von Eprimo weniger relevant als Energieeffizienz

18.6.2014 - Effizienz, Komfort, Sicherheit – der Dreiklang wird den Verbrauchern als gewichtiger Vorteil heutiger Smart Home Lösungen zum Nachrüsten angepriesen. Doch was wollen die Verbraucher wirklich und welche Kriterien stellen sie in den Mittelpunkt? Die Antwort lautet: Energie sparen ist den deutschen Strom- und Gaskunden, die von eprimo befragt wurden, besonders wichtig. Neu-Isenburg / 18. Juni 2014. Beim Thema Smart Home steht für 55,1 Prozent der Deutschen der Vorteil “Energiesparen” eindeutig im Mittelpunkt. Das hat eine repräsentative Befragung durch das Online-Marktforschungsinstitut [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Klimaschutz in Landkreisen und Kommunen: Es bleibt noch viel zu tun

17.6.2014 - ? 3. Netzwerktreffen der Klimaschutzbeauftragten in der Metropolregion München ? Rund 80 Teilnehmer kamen am 5. und 6. Juni in Rosenheim zusammen München / Rosenheim ? Der Weltklimarat hat in seinem neuesten Bericht erneut besonders die Industrienationen zu größeren Anstrengungen aufgefordert, um die Erderwärmung (www.openpr.de) weiter

Seit Fukushima: Deutsche Strompreise sinken um 50 Prozent

17.6.2014 - (www.oekonews.at) weiter

Steiermark: "Grüne Jahreskarte" für umweltbewusste Pendler: Wer S-Bahn fährt, bekommt ab sofort ein E-Bike um 185 Euro im Jahr dazu

17.6.2014 - CO2-frei zum Job: Energie Steiermark kooperiert in Sachen Elektro-Mobilität mit Land Steiermark, Verbund-Linie und GKB (www.oekonews.at) weiter

Friedensorganisationen rufen SPD auf, Modernisierung von Atomwaffen abzulehnen

17.6.2014 - Offener Brief an den SPD-Fraktionsvorstand (www.oekonews.at) weiter

Wärmepumpen finden bei Trinkwassererwärmung Zuspruch

17.6.2014 - Der europäische Wärmepumpenmarkt hat sich 2013 erholt, wenngleich nach den Einbußen des Vorjahres das Verkaufsvolumen des Jahres 2011 nicht wieder erreicht wurde. Zwei wichtige Trends sind eine Verschiebung von 'Erdreich' zu 'Umgebungsluft' als Wärmequelle und fortgesetzter... (www.enbausa.de) weiter

TA Luft

16.6.2014 - "TA Luft - Konzept und Anwendung im Kontext des deutschen und europäischen Anlagenrechts? lautet der Titel des Seminars, welches am 08. Oktober 2014 in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Die technische Anleitung Luft (TA (www.openpr.de) weiter

M4Energy eG entlastet Nutzer von Wärmepumpen und Nachtspeicherheizungen weiter

16.6.2014 - Preissenkungen zum Geburtstag Dresden. (wei) Im Juni feiert die M4Energy eG ihren vierten Geburtstag. Und ?beschenkt? nicht sich selbst, sondern Kunden mit und ohne Genossenschaftsmitgliedschaft gleichermaßen: Im Bereich der Wärmepumpenstrom- und Nachtspeicherheizungsstrombelieferungen wurden zum 1. Juni 2014 die Preise für Neukunden (www.openpr.de) weiter

Was hat die Fußball-WM 2014 mit dem Fracking in Deutschland zu tun?

16.6.2014 - Ich gebe zu: Ich bin ein sogenannter WM-Ausweicher. Allerdings fallen meine Ausweichmanöver mir schwer, immerhin ist die Fußball-Weltmeisterschaft omnipräsent. Unser ganzes Leben scheint derzeit von einem Fußballnetz durchdrungen, oder? Kaum ein Hersteller, der nicht mindestens eins seiner Produkte in WM-Manier auf den Markt bringt: Waschmittel in deutschen Nationaltrikot-Verpackungen, Wassereis in Deutschlandfarben sind nur zwei Beispiele, die mir heute Morgen im Supermarkt ins Auge fielen. Von Doreen Brumme (www.sonnenseite.com) weiter

HABDANK ersetzt ein ganzes Kernkraftwerk

16.6.2014 - HABDANK ersetzt ein ganzes Kernkraftwerk Die HABDANK PV-Montagesysteme GmbH und Co. KG hat dank eines Großauftrages im Rahmen der Errichtung von 11 Solarparks in Südwestfrankreich die Schwelle von insgesamt einem Gigawatt (GW) an installierter Photovoltaik-Leistung überschritten, was in etwa der Leistung (www.openpr.de) weiter

Forscher sieht keine Erwärmungspause

16.6.2014 - Ein Wissenschaftler der Europäischen Weltraumorganisation ESA bestreitet die Existenz einer Pause bei der Erderwärmung. (www.sonnenseite.com) weiter

PVT-Modul 2Power von Nelskamp erhält Zertifikat

16.6.2014 - Das Kombi-Solarmodul für Strom und Wärme 2Power von Nelskamp hat aufgrund seiner Effizienz das europäische Qualitätszeichen 'Solar Keymark' erhalten. Sogar auf kleinen Dachflächen kann mit 2Power effizient Strom und Wärme erzeugt werden, ohne eine Flächenaufteilung zwischen... (www.enbausa.de) weiter

Sichern Sie sich 12.000 Euro Direktförderung für Ihr neues Solarhaus!

16.6.2014 - Austria Solar begrüßt die neue Bundesförderung für Solarhäuser! (www.oekonews.at) weiter

HABAU nützt Sonne für neue Fertigteilproduktion

16.6.2014 - Modernstes Werk Europas wurde in Perg eröffnet (www.oekonews.at) weiter

"Sonnensteuer" jetzt auch noch für Eigenheimbesitzer in Deutschland?

16.6.2014 - Geplante finanzielle Belastung solarer Selbstversorger würde Energiewende ausbremsen, ohne den Strompreis für die Allgemeinheit zu senken (www.oekonews.at) weiter

10hoch4 Photovoltaik gewinnt Staatspreis Unternehmensqualität

15.6.2014 - Die 10hoch4 Photovoltaik GmbH ging beim Rennen um den Staatspreis Unternehmensqualität als Sieger in der Kategorie Kleinunternehmen hervor. (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

14.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! Flüsterleise ist sie unterwegs- einfach beeindruckend. Die größte Elektrofahrzeug-Rallye der Welt, die WAVE (World Advanced Vehicle Expedition) fand heuer zum vierten Mal statt und führte vom 31. Mai bis 7. Juni von Stuttgart bis auf die Seebodenalp in der Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

eTourEurope: Sieg für Deutschland und die Niederlande

14.6.2014 - Ralf Zimmermann und Heiner Sietas vom LEMnet Team aus Deutschland & Mulder Team aus den Niederlanden freuen sich über ihren Sieg (www.oekonews.at) weiter

Seit Fukushima: Deutsche Strompreise sinken um 50 Prozent

14.6.2014 - Die Talfahrt der Strompreise in Deutschland hält unvermindert an. (www.sonnenseite.com) weiter

Bundesweiter Greenpeace-Protest gegen Europas größtes Klimaverbrechen

13.6.2014 - Gegen die zerstörerischen Braunkohle-Pläne der ostdeutschen Bundesländer Brandenburg und Sachsen demonstrieren am Samstag Greenpeace-Aktivisten bundesweit in 37 Städten. (www.sonnenseite.com) weiter

IDS GmbH informiert über Sicherheitsthemen für Energieversorger

13.6.2014 - Die IDS GmbH informiert die Besucher ihrer Website unter ids.de/it-security ab sofort über Sicherheitsbedrohungen speziell für Energieversorger sowie mögliche Schutzmaßnahmen. Der Spezialist für Netzleit- und Fernwirktechnik, Automatisierungstechnik und Netzmanagement stellt auf den folgenden Seiten außerdem wichtige Informationen zu Sicherheitsfunktionen, -Maßnahmen (www.openpr.de) weiter

Startschuss für europaweit einzigartiges Förderprogramm SOLARHAUS

13.6.2014 - Mit dem 'Demoprojekt Solarhaus' startet der Klima- und Energiefonds heute, Freitag, eine neue Förderaktion für private Bauherren. (www.oekonews.at) weiter

PR-Experte Michael Oehme: Gas als Waffe

13.6.2014 - So lange die europäische Gemeinschaft keine einheitliche Sprache findet, kann Putin mit dem Gashahn spielen, so viel er will St. Gallen, 13.06.2014. Der G7-Gipfel ? dieses Mal ohne Teilnahme Russlands. Unterschiedlichste Politiker fordern zum Dialog auf. Und Putin, der zeigt dem (www.openpr.de) weiter

EU-Energieminister erörtern Strategien zur Erhöhung der Energieversorgungssicherheit

13.6.2014 - Bei ihrem heutigen Treffen in Luxemburg erörterten die Energieminister der 28 EU-Mitgliedstaaten auch im Lichte des russisch-ukrainischen Gaskonflikts die Themen EU-Versorgungssicherheit, EU-Klima- und Energiepolitik bis 2030 sowie EU-Energiebinnenmarkt. Die Energieminister setzen darauf, dass Russland und die Ukraine verantwortungsbewusst eine Lösung suchen und begrüßten ausdrücklich das Engagement Kommissar Oettingers in diesen Verhandlungen. (www.bmwi.de) weiter

Seit Fukushima: Deutsche Strompreise sinken um 50 Prozent

13.6.2014 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energieeffizienzpreis für die öffentliche Hand: Jetzt noch bewerben

13.6.2014 - dena-Wettbewerb vergibt insgesamt 25.000 Euro für Energieeinsparprojekte öffentlicher Einrichtungen (www.dena.de) weiter

?Sonnensteuer? jetzt auch noch für Eigenheimbesitzer?

13.6.2014 - Geplante finanzielle Belastung solarer Selbstversorger würde Energiewende ausbremsen, ohne den Strompreis für die Allgemeinheit zu senken. (www.sonnenseite.com) weiter

Potentiale erneuerbarer Energien österreichweit ausschöpfen

13.6.2014 - Burgenland gewinnt seit 2013 100 Prozent des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen (www.oekonews.at) weiter

5. Wiener Atomgipfel: Gemeinsam für ein atomkraftfreies Mitteleuropa!

13.6.2014 - Anti-Atom-Plan des Landes Wien will Atomausstieg forcieren (www.oekonews.at) weiter

Klimaschutzfinanzierung in Südosteuropa: OeEB stellt GGF 20 Mio. Euro bereit

13.6.2014 - Green for Growth Fund, Southeast Europe (GGF) forciert Erneuerbare Energien und Energieeffizienz, OeEB-Mittel auch für verstärkte entwicklungspolitische Wirkung (www.oekonews.at) weiter

Südlichstes CO2OLtec® Kältesystem in Valencia installiert

12.6.2014 - ALZIRA, Spanien, 12. Juni 2014 ? Carrier Commercial Refrigeration Ibérica, ein führender Anbieter von hochmodernen Lösungen im Bereich Heizungs-, Klima- und Kältetechnik, hat mit der Installation des südlichsten CO2OLtec® Kältesystems in einem Carrefour Hypermarkt in Alzira, Valencia, Spanien einen neuen (www.openpr.de) weiter

H2O GmbH auf der O&S und parts2clean: ?Höchste Qualität in oberflächentechnischen Prozessen?

12.6.2014 - Stuttgart. Die Spülwasseraufbereitung gewinnt in der Oberflächentechnik immer mehr an Bedeutung und wurde in den letzten Jahren zu einem unverzichtbaren, qualitätsentscheidenden Fertigungsschritt. Die diesjährig gemeinsam stattfindenden Messen O&S und parts2clean vom 24. bis 26. Juni widmen sich unter anderem der (www.openpr.de) weiter

Revolution im SmartGrid - mobile Heimspeicher für eine smarte Energiearchitektur.

12.6.2014 - Berlin, München, 11. Juni 2014. ComBInation zeigt was heute schon geht. Vom 04. bis 06. Juni 2014 war die Messe München Zentrum der internationalen Solar- und Energiespeicherbranche. Auf der Intersolar Europe 2014, der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft, gemeinsam mit (www.openpr.de) weiter

Verkaufsstart der SolarMax HT-Serie für gewerbliche PV-Anlagen

12.6.2014 - Mit den leistungsstarken HT-Stringwechselrichter mit Multi-Tracking von SolarMax können Betreiber gewerblicher und industrieller PV-Anlagen die Erträge jedes einzelnen Teilgenerators optimieren. weiter

Fossile Kraftwerke erhöhen Strompreise

12.6.2014 - Studie zeigt: Ein Teil der konventionellen Kraftwerke reagiert nicht auf Überangebot von Strom (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

12.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

Mehrfache Auszeichnungen für spezielle Wärmerückgewinnung

12.6.2014 - Wärme aus Abwasser zurückzugewinnen und damit viel Energie und auch viel Geld einzusparen ist das Credo des Waldviertler Unternehmens Rain-o-tec ? Wärme aus Abwasser. (www.oekonews.at) weiter

Erfolgsbilanz 11th Austrian BirdRace: 222 Vogelarten von 67 Teams erspäht

12.6.2014 - Burgenland sichert sich den Bundesländersieg mit Gewinnerteam (www.oekonews.at) weiter

Plus X Award für Lüftungsgeräte von Zehnder

12.6.2014 - Die Lüftungs-Großgeräteserie ComfoAir XL von Zehnder ist beim diesjährigen Plus X Award als 'Bestes Produkt des Jahres 2014' ausgezeichnet worden. Zudem zeichnete die Jury des Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle die Produktlinie in den Kategorien 'High... (www.enbausa.de) weiter

Negative Strompreise werden häufiger

12.6.2014 - Studie zeigt: Ein Teil der konventionellen Kraftwerke reagiert nicht auf Überangebot von Strom. (www.sonnenseite.com) weiter

WAVE 2014: Grandioser Zieleinlauf am Berg für weltgrößte Elektroauto-Rallye

11.6.2014 - Powered by Solar, Wind, Wasser.. die e-mobile Welle rollte zum 4. Mal durch Europa und erstellte in Stuttgart einen neuen Weltrekord! (www.oekonews.at) weiter

Intersolar: Solarstromspeicher sind auf dem Vormarsch

10.6.2014 - Der Solarstrom-Speichermarkt in Deutschland nimmt Fahrt auf. Das ist vergangene Woche auf der Branchenmesse Intersolar deutlich geworden. Erstmals fand auf dem Münchener Messegelände in Halle B1 die Electrical Energy Storage EES als Messe in der Messe statt. Doch auch in den anderen Hallen der... (www.enbausa.de) weiter

atomstopp: Bekenntnis zur Windkraft ist eine gute Antwort auf die Temelin-Ausbaupläne

10.6.2014 - atomstopp_Infostand in Linz, Taubenmarkt am 12. Juni anlässlich des Tages des Windes (www.oekonews.at) weiter

atomstopp: Bekenntnis zur Windkraft ist eine gute Antwort auf die Temelin-Ausbaupläne

10.6.2014 - atomstopp-Infostand in Linz, Taubenmarkt am 12. Juni anlässlich des Tages des Windes (www.oekonews.at) weiter

Fossile Industrie muss für Schäden und Verluste durch Klimawandel aufkommen

10.6.2014 - Die weltweit größten Klimasünder unter den Unternehmen müssen für ihren Beitrag zum Klimawandel zur Verantwortung gezogen werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Speichertechnologie gewinnt Award auf Intersolar

10.6.2014 - Präsident der Energy Watch Group (EWG) erfreut über technische Lösung (www.oekonews.at) weiter

Intersolar Europe: Innovationen trotz schwieriger Zeiten

10.6.2014 - Obwohl viele Unternehmen mit den unbeständigen Bedingungen auf dem deutschen und internationalen Photovoltaik-Markt zu kämpfen haben, präsentierten die Aussteller viele neue Konzepte und Ideen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solaranlagen-Produktion: Chinas Module mit schlechter Umweltbilanz

9.6.2014 - Verheerende Umweltbilanz - Kosten etwa doppelt so hoch wie in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimabündnis Österreich : 14 Kommunale Bodenbeauftragte ausgezeichnet

8.6.2014 - Vorzeige-Gemeinden Guntramsdorf und Ottensheim (www.oekonews.at) weiter

Solaranlagen-Produktion: China ist Dreckschleuder

8.6.2014 - Verheerende Umweltbilanz - Kosten etwa doppelt so hoch wie in Europa. (www.sonnenseite.com) weiter

EU-Agrarreform wird Artenvielfalt nicht ausreichend schützen

7.6.2014 - Die neue Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der Europäischen Union wird den Schutz der biologischen Vielfalt nicht verbessern, sondern sogar weiter verschlechtern. (www.sonnenseite.com) weiter

Innovative Speichertechnologie gewinnt Award auf Intersolar

7.6.2014 - Blue.sky hat die Auszeichnung für seine umweltfreundliche Speichertechnologie verdient gewonnen. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarstromabgabe: Regierungsgutachten entlarvt Gabriel

6.6.2014 - Wenn man ein Gutachten in Auftrag gibt, besteht die Gefahr, dass einem die Ergebnisse hinterher nicht gefallen. (www.sonnenseite.com) weiter

Heizwelt bekennt sich zum niederrheinischen Standort

6.6.2014 - Nach dem politisch inszenierten Zusammenbruch des Photovoltaikmarktes in Deutschland, musste die ZWS GmbH Insolvenz anmelden. Durch den Einstieg der Warendorfer GERCO Heiztechnik GmbH wurde in Neukirchen-Vluyn die Heizwelt GmbH gegründet. Mit technischen Innovationen rund um energiesparende Heizungssysteme und Solartechnik soll (www.openpr.de) weiter

Ökostromförderung für soziale Einrichtungen

5.6.2014 - Um die Gewinner des Spendenwettbewerbs ?Engagement braucht Energie? kennenzulernen und ihnen die Förderprämie zu übergeben, reiste Gunter Jenne, Geschäftsführer von NaturEnergiePlus, vor Kurzem mit der Bahn quer durch die Republik. Jenne betont: ?Wir sind glücklich, dass unsere Spenden denen helfen, (www.openpr.de) weiter

Intersolar: BYD zeigt Module und Speicher

5.6.2014 - Der chinesische Experte für erneuerbare Energien BYD zeigt auf der Intersolar in München erstmals die neue Kieselgel-PV-Modulserie '430' sowie den modularen Stromspeicher DESS (Distributed Energy Storage System). Nach dem Europa-Debüt werden die neuen Lösungen weltweit vertrieben. Das... (www.enbausa.de) weiter

Relaunch von meteocontrol.com

5.6.2014 - Augsburg, 05.06.2014 ? Mit einem neuen Internetauftritt präsentiert sich die meteocontrol GmbH ihren Kunden und Geschäftspartnern zur Intersolar Europe 2014. Kernstück des Redesigns ist die übersichtliche Darstellung der Serviceangebote und Produktlösungen für die Planung, den Bau und den Betrieb von (www.openpr.de) weiter

Mitterlehner: Einsparpotenzial beim Anbieterwechsel liegt bei bis zu 454 Euro pro Jahr

5.6.2014 - Energiepreis-Monitor für den Juni zeigt Vorteile des Anbieterwechsels bei Strom und Gas auf - Am größten sind die Sparmöglichkeiten im Netzgebiet Linz (www.oekonews.at) weiter

Startschuss für grüne Business-Ideen

5.6.2014 - Top-10 stehen fest: Klima- und Energiefonds kürt die Gewinner seiner Start-up-Initiative. Geschäftsideen werden zur Marktreife begleitet (www.oekonews.at) weiter

Weltweite Solartechnik-Nachfrage wächst ? deutscher Solarmarkt schrumpft

5.6.2014 - Geplante 'Sonnensteuer' gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in Deutschland / Branche fordert Nachbesserungen bei EEG-Novelle und Rückkehr zu verlässlichen Rahmenbedingungen (www.oekonews.at) weiter

Crowdfunding für Solarpark

5.6.2014 - Solarthemen 425. Zur Refinanzierung ihres Solar­parks in Langenbogen bei Halle (Saale) will die Sonneninvest AG mindestens 100000 Euro über Crowdfunding in Anteilen ab 250 Euro einwerben. (www.solarthemen.com) weiter

Rollt der Airbus der Solarenergie bald an?

5.6.2014 - Solarthemen 425. Der Chef des Fraunhofer Instituts für solare Energiesysteme (ISE), Eicke Weber, hat eine Vision: den Bau einer Gigawatt-Solarfabrik in Europa. Offenbar wird der Plan konkreter. (www.solarthemen.com) weiter

Verbände fordern Mieter-Gleichstellung

5.6.2014 - Solarthemen 425. 14 Verbände und eine Reihe von Energieversorgern machen sich für die Gleichstellung von direkt vor Ort geliefertem Öko- und KWK-Strom zum Eigenverbrauch stark. (www.solarthemen.com) weiter

Zahl der PV-Arbeitsplätze fast halbiert

5.6.2014 - Solarthemen 425. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forschungsgruppe von fünf Instituten, die jährlich im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (früher des Umweltministeriums) die Arbeitsmarktdaten im Bereich der erneuerbaren Energien erhebt. (www.solarthemen.com) weiter

Wie Verbraucher in Europa Fischern in Afrika schaden

5.6.2014 - Der Grund: Internationale Großschiffe, die vor Senegals Küste auf Fischjagd gehen. (www.sonnenseite.com) weiter

Intersolar Europe: Neue Konzepte und Geschäftsmodelle im Fokus

5.6.2014 - Zu den Schwerpunkten zählen dieses Jahr Speichersysteme und die Kombination von Photovoltaik mit Wärmeerzeugern wie Solarthermie-Anlagen oder Wärmepumpen. (www.sonnenseite.com) weiter

Nachfrage am Photovoltaikmarkt im zweiten Halbjahr auf Rekordkurs

4.6.2014 - Den Analysten von IHS (globales Informationsunternehmen) zufolge wird weltweit eine steigende Nachfrage für Photovoltaikanlagen erwartet und ein Rekordzuwachs im vierten Quartal von 15 Gigawatt prognostiziert. - Bessere politische Rahmenbedingungen In vielen Schlüsselmärkten haben sich kürzlich politische Rahmenbedingungen verbessert und die Folgewirkungen davon (www.openpr.de) weiter

Online Kundenportal bei Discounter-Energie gestartet

4.6.2014 - Der Energieversorger optimiert Kunden-Service auf der Website Der günstige Strom- und Gasversorger Discounter-Energie bietet seinen Kunden seit dieser Woche ein neues Kundenportal auf der Website an. Kunden erhalten mit diesem praktischen Portal jederzeit einen Überblick über ihre Daten und können dank (www.openpr.de) weiter

Zum Tag der Umwelt: Gemeinsam in eine bessere Energiezukunft

4.6.2014 - Zum diesjährigen Bundesumwelttag am 5. Juni erinnert das Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade an den weltweit rasant ansteigenden Energieverbrauch, der zu immer größeren Umwelt- und Klimaproblemen führt, aber auch die Preise für Energie weiter überproportional ansteigen lässt. Gleichzeitig wächst in (www.openpr.de) weiter

PV-Markt wächst weltweit weiter kräftig

4.6.2014 - Mit gemischten Gefühlen starten die Aussteller in die Intersolar in München. Für die PV-Hersteller werden zumindest für den deutschen Markt parallel zur Messe in den Debatten im Bundestag die Weichen neu gestellt. Der Heimatmarkt hat zwar deutlich an Relevanz verloren, bleibe aber ein wichtiges... (www.enbausa.de) weiter

Umfrageergebnisse zur Intersolar: keine Transparenz im Energiekostendschungel

4.6.2014 - Erkenntnisse und Expertenkommentare zur Umfrage "Kosten der Energiewende" weiter

atomstopp: Tag der Umwelt in Linz im Zeichen von atomstopp

4.6.2014 - atomstopp_Infostand: Unterzeichnen Sie den Brief an den neuen EU-Kommissionspräsidenten für einen europaweiten Atomausstieg! (www.oekonews.at) weiter

Biomethan ? europäische Marktentwicklung angestoßen

4.6.2014 - dena empfiehlt EU-Mitgliedsstaaten länderübergreifende Kooperation, um hohe Ausbaupotenziale für Biomethan auszuschöpfen (www.dena.de) weiter

Weltweite Solartechnik-Nachfrage wächst - Deutscher Markt schrumpft

4.6.2014 - Geplante ?Sonnensteuer? gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der Photovoltaik in Deutschland . (www.sonnenseite.com) weiter

Energieeffizient handeln statt über Strompreise zu klagen

3.6.2014 - Bremerhaven, Juni 2014. Viele Gastronomen regen sich auf, wenn die Strompreise mal wieder steigen. Denn in Küche und Gastraum ist aufgrund von Pizzaofen und Beleuchtung ein hoher Energieverbrauch an der Tagesordnung. Die Inhaber der Bremerhavener Bars ?Das Rüssel? und ?Musikcafé (www.openpr.de) weiter

AMTEX Oil & Gas: Ölstaaten-Abhängigkeit von ausländischen Konzernen

3.6.2014 - Seit sich in den Ölstaaten politische und wirtschaftliche Probleme häufen, suchen sie ausländische Hilfe, um ihre Ölreserven anzuzapfen. Dallas, 03.06.2014. Auf dem Ölmarkt findet ein Wandel statt: Während Mexiko, Iran, Irak, Algerien und Libyen ihre Ölvorkommen jahrelang streng bewachten, scheint sich (www.openpr.de) weiter

Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor

3.6.2014 - 3. Juni 2014. Wildpoldsried / München. Die Sonnenbatterie GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in München mit der Sonnenbatterie eco eine neue Produktgeneration, die auf dem Markt für Solarspeichersysteme neue Maßstäbe definieren wird. Dabei setzt die Sonnenbatterie wie gehabt auf die (www.openpr.de) weiter

Exportinitiativen des BMWi informieren auf der Intersolar Europe über attraktive Solarmärkte weltweit

3.6.2014 - Die Exportinitiativen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) präsentieren sich vom 4. bis 6. Juni 2014 auf der Intersolar Europe in München. Am Stand C3.430 können sich Besucher vor Ort über die Angebote der Exportinitiativen für kleine und mittlere deutsche Unternehmen der Solarbranche informieren. (www.bmwi.de) weiter

Sicheres Steuern von erneuerbaren Energien

3.6.2014 - In der Energiewirtschaft ist die Funk-Rundsteuerung das Kommunikationsmittel der Wahl, wenn es darum geht, eine große Anzahl von Netzlasten oder Einspeiseanlagen gleichzeitig anzusprechen. Mit nur zwei Langwellensendern deckt die Europäische Funk-Rundsteuer GmbH mit Sitz in München ganz Deutschland ab und (www.openpr.de) weiter

Intersolar Europe: Anreize für Eigenverbrauch mit PV und Speicher - LichtBlick will Stromspeicher von Einfamilienhausbesitzern intelligent zusammenschließen / Vergütung: Mindestens 100 Euro pro Jahr

3.6.2014 - Wenn die Intersolar Europe am morgigen Mittwoch in München die Tore öffnet, wird die Stimmung – wie bereits im Rahmen der Intersolar Europe 2013 – gedrückt sein. Der Grund ist einfach: Die politischen Rahmenbedingungen haben sich für all diejenigen, die mit der Entwicklung und dem Verkauf von Wechselrichtern, Stromspeichern und Photovoltaikanlagen ihr Geld verdienen, erneut verschlechtert – ganz gleich, wie das Gesetzgebungsverfahren rund um das Gabriel-EEG enden wird. Die Qualitätsdebatte über Lithium-Ionen-Batterietechnik, angestoßen vom Karlsruher Institut für Technologie, tut ihr [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Neue LUX-Ausgabe: Ein Marktplatz für Sicherheit

3.6.2014 - Fossile Kraftwerke sind wichtig für eine verlässliche Stromversorgung, rentieren sich aber für die Betreiber immer weniger. Wie sollte die Bereitstellung von gesicherter Leistung in Zukunft honoriert […] (www.dena.de) weiter

Kohler im Handelsblatt: Russland gewinnt mit China-Kooperation

3.6.2014 - Den neuen Gasvertrag zwischen Russland und China bewerten manche deutsche Energieexperten und Medien als negativ für Russland. Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung, sieht darin jedoch […] (www.dena.de) weiter

Markt für Kombianlagen im Altbau bricht ein

3.6.2014 - Solarthemen 424. Der deutsche Solarthermiemarkt schrumpft hauptsächlich im Segment der raumheizungs-unterstützenden Solarwärmeanlagen im Gebäudebestand.   (www.solarthemen.com) weiter

Weiter Verluste bei vielen Unternehmen

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Quartalsbilanzen deutscher Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Ener­gien spiegeln den verhaltenen Start ins Jahr wider. (www.solarthemen.com) weiter

Zölle auf Solarglas aus China

3.6.2014 - Solarthemen 424. Die Europäische Kommission hat am 13. Mai endgültige Anti-Subventions- und Antidumping-Zölle beschlossen. Die Anti-Subventionszölle liegen zwischen 3,2 und 17,1 Prozent. Die Anti-Dumping-Zölle betragen von 0,4 bis 36,1 Prozent. Sie gelten seit dem 15. Mai und zunächst für fünf Jahre. Die Zölle werden als Aufschlag auf den Nettopreis an der Grenze erhoben.  (AWi) (www.solarthemen.com) weiter

Pelletspreise sinken

3.6.2014 - Solarthemen 424. Nach Angaben des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV)beträgt der Preis für Holzpellets pro Tonne  im Mai durchschnittlich 250,48 Euro. Das seien 2,6 Prozent weniger als im Vormonat und 5,1 Prozent weniger als im Vorjahr.(AWi) (www.solarthemen.com) weiter

Solarthemen 424

3.6.2014 - Themen der Ausgabe 424 sind u.a.: IBC-Chef Udo Möhrstedt im Interview zu Eigenverbrauch und Speicherförderung +++ Strategien von Wirtschaftsminister Gabriel, um die Parteien auf Kurs zu halten +++ Reaktionen der Länder auf die EEG-Reform +++ Kredite der KfW Bank mit Sofort-Bewilligung +++ Lage der deutschen Aktiengesellschaften im Bereich erneuerbarer Energien +++ Markt für Kombi-Solaranlagen bricht ... (www.solarthemen.com) weiter

MeteoSchweiz verdichtet das nationale meteorologische Bodenmessnetz mit Wetterdaten von MeteoGroup

3.6.2014 - Appenzell/Berlin, 03.06.2014 ? Der private Wetterdienst MeteoGroup (ehemals Meteomedia) liefert dem Schweizer Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz Wetterdaten aus dem firmeneigenen privaten Messnetz. MeteoSchweiz hat vom Schweizer Bundesrat den Auftrag, die Datenbasis für Unwetterwarnungen und Naturgefahren zu erweitern und (www.openpr.de) weiter

Sonnenbatterie stellt komplett neue Produktgeneration vor, welche ein intelligentes Speichersystem für jedermann erschwinglich macht.

3.6.2014 - 3. Juni 2014. Wildpoldsried / München. Die Sonnenbatterie GmbH präsentiert auf der Intersolar Europe in München mit der Sonnenbatterie eco eine neue Produktgeneration, die auf dem Markt für Solarspeichersysteme neue Maßstäbe definieren wird. weiter

Rekord-Crowdfunding für die bessere Windenergie

3.6.2014 - Das Berliner Unternehmen NTS erzeugt Windenergie mit Hilfe großer Energiedrachen deutlich günstiger als Windräder. In Mecklenburg-Vorpommern soll in diesem Jahr mit dem Bau der ersten X-Wind Anlage begonnen werden. Die dafür benötigten 3,5 Millionen Euro werden über den Crowdfunding Anbieter (www.openpr.de) weiter

Weltweite Solarstromerzeugung deckt bereits doppelten Strombedarf Österreichs

3.6.2014 - China überholt europäischen PV-Markt (www.oekonews.at) weiter

Wechsel an der Spitze der Europäischen Energieberater ? EVEU wählt neue Vorstandschaft

3.6.2014 - Michael Rein ist neuer Vorsitzender des Europäischen Verbands der Energie- und Umweltschutzberater (EVEU e.V.). Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes in Hamburg wurde Rein im Mai einstimmig zum Nachfolger von Thomas Lohr (53) bestimmt. Lohr stand seit 2008 an der Spitze (www.openpr.de) weiter

Photovoltaik-Institut Berlin präsentiert Qualitätszertifikat für Photovoltaik-Komponenten

3.6.2014 - Berlin 02/06/14, Das akkreditierte Testlabor Photovoltaik-Institut Berlin zeigt auf der Intersolar Europe in München erstmals sein neues Prüfprogramm für Einkapselungsmaterialien von Solarmodulen. Mit dem neu entwickelten Testdurchlauf und dem zugehörigen Zertifikat ?PID Block Material? erhalten Modulhersteller und Großhändler die Sicherheit, (www.openpr.de) weiter

ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs

3.6.2014 - Frankfurt am Main, 02.06.2014. Gemeinsam mit dem Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat der Modulhersteller ReneSola Deutschland GmbH den bisher größten Solarpark in Baden-Württemberg errichtet. Der Park besteht aus rund 40.000 polykristallinen Photovoltaikmodulen, die eine Leistung von insgesamt zehn Megawatt (www.openpr.de) weiter

voltera launcht Online Prämienshop

2.6.2014 - voltera Kunden erhalten Prämien im Treueprogramm Mit einer besonderen Prämienvielfalt können sich voltera Kunden ab sofort ihre Wünsche erfüllen. Der preiswerte Strom- und Gasanbieter belohnt seine Kunden im neuen Online Prämienshop mit Treuepunkten, die sie in attraktive Wunschprämien einlösen können. Große (www.openpr.de) weiter

HERRING auf dem European Maritime Day 2014 in Bremen

2.6.2014 - Die Küsten Union Deutschland veranstaltete auf dem Bürgerfest des Europäischen Tages der Meere in Bremen eine öffentliche Diskussionsrunde zum Laichgebietsmanagement in der südlichen Ostsee. Die verbesserte, ganzheitliche Integration küstennaher Laich- und Aufwuchsgebiete des Ostseeherings in bestehende Managementpläne ist das (www.openpr.de) weiter

Besuch der alstria bei der Bestsort

2.6.2014 - Letzte Woche freuten wir uns bei der Buhck Gruppe über ganz besonderen Besuch. Rund 20 Mitarbeiter unseres Kunden alstria office REIT-AG besuchten unsere Bestsort, eine der modernsten Gewerbeabfallsortieranlagen Europas. Die alstria office REIT-AG ist eines der größten börsennotierten Immobilienunternehmen in (www.openpr.de) weiter

Neuheit auf der Intersolar

2.6.2014 - Photovoltaik-Institut Berlin präsentiert Qualitätszertifikat für Photovoltaik-Komponenten weiter

ReneSola liefert Solarmodule für größten Solarpark Baden-Württembergs

2.6.2014 - Gemeinsam mit dem Energieversorger EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat der Modulhersteller ReneSola Deutschland GmbH den bisher größten Solarpark in Baden-Württemberg errichtet. weiter

Warum Effizienz entscheidet: 10-Punkte-Plan der dena - Zur Steigerung der Energieeffizienz in kleinen und mittleren Unternehmen und der Stromeinsparung in privaten Haushalten schlägt die dena ein neues Ausschreibungsmodell vor.

2.6.2014 - Die Deutsche Energie-Agentur dena hat mal wieder den Versuch gestartet, eine vernachlässigte Größe der Energiewende in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu rücken: Die Energieeffizienz. In einem aktuellen Papier benennt die dena die entscheidenden zehn Handlungsfelder und stößt damit eine neuerliche Debatte über die Bedeutung von Effizienz-Technologien für die Energiewende in Deutschland an. Berlin / 2. Juni 2014. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) fordert deshalb eine konsequente Energieeffizienzpolitik auf nationaler und europäischer Ebene und die Festlegung eines verbindlichen EU-Energieeffizienzziels von 30 Prozent [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Erfolgsgeschichte Sonnenenergie und neue Technologie

2.6.2014 - Die Innovations- und technologische Entwicklung schreitet im Bereich Erneuerbare Energien Europaweit rasend voran. Dem gegenüber steht der steigende Verbrauch von Energie und Energieressourcen. Die Wirtschaft profitiert vom Wachstum der Erneuerbaren Energien: Investitionen, Inlandumsatz, Export und Jobmotor steigt kontinuierlich. Bis 2020 (www.openpr.de) weiter

Kenia: aufstrebender Boom-Markt mit Chancen für Österreichs Wirtschaft

2.6.2014 - Erneuerbare Energiequellen sollen große Rolle spielen (www.oekonews.at) weiter

Green Vision - Eine durch und durch nachhaltige Idee gewinn den TUN-Preis

2.6.2014 - Preisvergabe durch T-Mobile Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds (TUN) (www.oekonews.at) weiter

Richard Ramsch, was glaubst du eigentlich, wer du bist?

1.6.2014 - Richard Ramsch, eine sprechende graue Mülltonne, ist das neueste Mitglieder der Kampagne Generation Awake der Europäischen Kommission. (www.oekonews.at) weiter

Mängelerfassung mittels App spart Zeit

1.6.2014 - Die Android-App Bau-Printz ist für die zügige und fachgerechte Mängelerfassung auf der Baustelle konzipiert. Datenerfassung und Berichterstellung können dabei zusammengefasst werden. Entwickelt wurde sie vom Münchner Bausachverständigen Olaf Printz, der damit einen Gewinn an Qualität und Zeit... (www.enbausa.de) weiter

Intersolar 2014: Top50-Solar startet Kampagne für 100% Erneuerbare Energien bis 2030

31.5.2014 - Die Sponsoren werden 3.000 Euro für das Hilfsprojekt 'Solarstrom in Haiti' spenden. (www.sonnenseite.com) weiter

Energiewende / Elektromobilität - VDE Südbaden wählt auf Mainau neuen Vorstand

30.5.2014 - Lahr/Freiburg, 29.05.2014 - Die Energiewende und die Elektromobilität stehen seit zwei Jahren im Fokus des VDE Südbaden. Das soll laut Ankündigung des neuen Vorstandsvorsitzenden Erik Füssgen auch in diesem und dem nächsten Jahr so bleiben. Zur besten Jahreszeit und bei strahlendem (www.openpr.de) weiter

Europas Photovoltaik-Markt 2014 stabil

30.5.2014 - Die Nachfrage nach Photovoltaik-Produkten wird nach Angaben von NPD Solarbuzz auch in diesem Jahr in Europa bei etwa zehn Gigawatt liegen. (www.sonnenseite.com) weiter

Bäume schützen vor Hunger

30.5.2014 - Umwelt- und Ressourcenschutz sind heute wichtiger denn je. Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit finanzierte 2013 mit 42 Millionen Euro 63 umweltrelevante Programme (www.oekonews.at) weiter

voltera launcht Kundenportal

29.5.2014 - Der Stromversorger bietet neues Service-Portal auf der Website Der preiswerte Strom- und Gasanbieter voltera bietet seinen Kunden ab sofort ein neues Kundenportal auf der Website an. Mit diesem praktischen Service erhalten Kunden jederzeit einen Überblick über ihre Daten und können dank (www.openpr.de) weiter

Gasversorgung Pforzheim Land GmbH - Wir geben Gas

29.5.2014 - Pforzheim - 28.05.2014. Neue Webseite, neues Gesicht ? die Gasversorgung Pforzheim Land GmbH startet mit spannenden Neuerungen und viel Elan in den Sommer 2014. Grund genug, zu erfahren: Was steckt hinter dem regionalen Energieversorger? Sichere Erdgasversorgung Seit 1995 versorgt die GVP (www.openpr.de) weiter

Verbändebündnis fordert: Eigenverbrauch nicht mit EEG-Umlage belasten. Grünstrom-Vermarktungsoptionen sichern.

29.5.2014 - +++ Tagung zum Thema ?Recht auf Eigenversorgung? des LEE NRW in Essen +++ Verbände aus NRW veröffentlichen ?Düsseldorfer Erklärung? +++ Zentrale Punkte: Keine EEG-Umlagebelastung für die Eigenstromnutzung aus Erneuerbaren Energien +++ Ermöglichung eines regionalen Vermarktungsmodells für Grünstrom +++ Keine Einführung (www.openpr.de) weiter

Marktstudie zu Öko-Strom: Preisvorteil auch bei Öko-Strom sehr wichtig

29.5.2014 - - Deutsche wollen klimafreundlichen und günstigen Strom - Hohe Akzeptanz für Öko-Strom aus den Alpen Die deutschen Stromkunden erwarten von ihren Öko-Stromanbietern nicht nur klimafreundliche Produkte, sondern auch günstige Tarife. Der Preis ist auch bei Öko-Strom ein wichtiges Entscheidungskriterium. Das ist das Ergebnis einer (www.openpr.de) weiter

eprimo punktet bei Stromanbieter-Studie

29.5.2014 - Der Energiediscounter eprimo erhält auch in diesem Jahr die Note "gut" bei der bundesweiten Stromversorger-Studie des unabhängigen Verbraucherportals Check24. Für den Anbietervergleich wurden die Vertragsbedingungen des jeweils günstigsten Tarifs sowie die Servicequalität und die Preise von 45 überregionalen Stromversorgern bewertet. (www.openpr.de) weiter

Bundesforste-Bilanz 2013: Sehr gutes Ergebnis und solide Gewinne trotz Hochwassers

29.5.2014 - Kräftige Steigerung des EGT um 25 % - Betriebsleistung mit 238,4 Mio. Euro über dem Vorjahr - Ausbau Erneuerbare Energie und Fischerei - Klimawandel: Ausnahmejahre werden zu Normaljahren (www.oekonews.at) weiter

Lunacek: "Energiewende rückwärts! EU-Kommission setzt auf Energiemix der Vergangenheit"

29.5.2014 - Europäische Energiesicherheit nicht auf Kohle, Atom und Schiefergas aufbauen (www.oekonews.at) weiter

Junkers mit modulierender Luft-/Wasser-Wärmepumpe

29.5.2014 - Junkers bringt eine modulierende Luft-/Wasser-Wärmepumpe auf den Markt. Die Supraeco SAO-2 erreicht nach Angaben des Herstellers in allen vier Leistungsgrößen einen COP größer als 4. Auch andere Hersteller haben solche Anlagen im Programm, einige neue Wärmepumpen in diesem Segment wurden auf den... (www.enbausa.de) weiter

So schafft Oettinger keine sichere Energieversorgung

29.5.2014 - Die Europäische Kommission vergibt die große Chance, die Energieversorgung der EU in Richtung mehr Versorgungssicherheit und Nachhaltigkeit zu bringen. (www.sonnenseite.com) weiter

uControl goes green

28.5.2014 - Die SmartHome Lösung uControl der ITC AG zieht ins grünste Rechenzentrum Europas In den vergangenen zehn Jahren haben sich die Energiekosten mehr als verdoppelt. Den Löwenanteil dieser Ausgaben machen mit über 70% alleine die Heizkosten aus. Die Folge: gestiegener CO2-Ausstoß. Diese (www.openpr.de) weiter

Gabriel begrüßt Kommissionsvorschläge zur Erhöhung der Energieversorgungssicherheit Europas

28.5.2014 - Die Europäische Kommission hat heute eine Europäische Strategie zur Energieversorgungssicherheit vorgeschlagen. Hiermit kommt sie einer Aufforderung durch die Staats- und Regierungschefs der EU vom März 2014 nach. (www.bmwi.de) weiter

Go Green ? E-learning Kurs für Umweltschutz in der Metallbranche gestartet

28.5.2014 - Heidelberg, 28.05.2014 Ein Großteil der Unternehmen im Metallbereich in Europa ist klein- und mittelständisch mit begrenzten technischen und personellen Ressourcen. Meistens bleibt daher zu wenig Zeit, um sich ausführlicher mit den Auflagen des Umweltschutzes auseinanderzusetzen oder zu überlegen, wie durch (www.openpr.de) weiter

EEG und Wechselprozesse: Effiziente Steuerung für Netzbetreiber ? Doebler PR Seminar in Berlin

28.5.2014 - Berlin, 24. April 2014: Die Anforderungen aus der aktuellen Novellierung des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes und die daraus resultierende zunehmende Direktvermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien stellen die bisherigen Arbeitsprozesse bei den Verteilnetzbetreibern auf den Prüfstand. Was Netzbetreiber über rechtlichen Rahmenbedingungen wissen müssen (www.openpr.de) weiter

Geothermie: Wachstumsfinanzierung für Geo-En Energy - Cleantech-Unternehmen Geo-En arbeitet an Anlagen, die Geothermie, Photovoltaik, KWK und Wärmerückgewinnung kombinieren

28.5.2014 - Dem Berliner Cleantech-Unternehmen Geo-En Energy Technologies GmbH hat sich eine Eigenkapitalfinanzierung im einstelligen Millionenbereich gesichert. Bereits im Jahr 2012 überzeugte Geo-En die Investoren eCAPITAL entrepreneurial Partners AG, den führenden deutschen VC-Investor im Bereich CleanTech, und die IBB Beteiligungsgesellschaft mbH, den Berliner Marktführer im Bereich Early Stage Finanzierungen, von seinem Potenzial und erhielt eine Kapitalerhöhung von 4 Millionen Euro. Berlin, 28. Mai 2014. Ziele der Finanzierung waren ein Ausbau des technologischen Vorsprungs und die Etablierung der Produkte am Markt. ?Beide Aufgaben [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Apple will ins Smart-Home-Geschäft einsteigen

28.5.2014 - Apple plane den Einstieg ins Smart-Home-Geschäft, meldet die Financial Times (FT). Konkrete Ankündigungen werden für die am 2. Juni in San Francisco stattfindende Worldwide Developer Conference Anfang Juni 2014 erwartet. Nach Googles Einstieg in den Markt für Smart Homes mit dem Kauf von Nest im... (www.enbausa.de) weiter

Erdgasversorgung in Europa trotz Ukraine-Krise gesichert

28.5.2014 - Berechnungen des DIW Berlin: Europäische Union könnte möglichen russischen Lieferstopp durch die Ukraine kurzfristig überbrücken. Die europäische Erdgasversorgung ist trotz der politischen Krise zwischen Russland und der Ukraine kurzfristig sicher. Sollte Russland seine Lieferungen in und durch die Ukraine unterbrechen, könnten die Mitgliedsländer der Europäischen Union dies weitgehend kompensieren. Würde Russland aber einen kompletten Stopp über sämtliche Lieferwege verhängen, wären insbesondere die osteuropäischen EU-Staaten stark betroffen, Westeuropa jedoch wesentlich weniger. Das sind zentrale Ergebnisse einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). (www.sonnenseite.com) weiter

100.000 Euro für Schulprojekt: Gewinner-Schule Sierning OÖ wird energieeffizient

28.5.2014 - SchülerInnen der Hauptschule Sierning aus Oberösterreich gewinnen den österreichweiten Schulwettbewerb projekt:energie (www.oekonews.at) weiter

Elektrisierende eMeetingPoints über die Grenzen

28.5.2014 - Am Sonntag tourte die eTourEurope bei strahlendem Wetter durch Bratislava, Orth an der Donau und Wien (www.oekonews.at) weiter

Investorenleitfaden erschienen

28.5.2014 - Marktübersicht und Praxishilfe zur Umsetzung von Solarstrom-Geschäftsmodellen in Deutschland. (www.sonnenseite.com) weiter

AMTEX Oil & Gas Inc.: Megadeal zwischen Russland und China

27.5.2014 - Weltweite ?Energieachse? verschiebt sich Dallas, 27.05.2014. Nach mehr als zehnjährigen Verhandlungen haben Russland und China eine Vereinbarung unterschrieben, nach der Moskau in den nächsten 30 Jahren Erdgas nach China liefert. Der Vertrag hat einen Wert von 290 Milliarden Euro und setzt (www.openpr.de) weiter

ecotaris führt Fachunternehmen der Erneuerbaren Energien zum Erfolg.

27.5.2014 - Einkauf, Marketing und Vertrieb ? hier liegen die zentralen Differenzierungschancen. Bochum, 26.05.2014. ? Mit perfekt abgestimmten Dienstleistungspaketen gibt die ecotaris GmbH ihren Partnern aus dem regenerativ-ausgerichteten SHK-Bereich die passenden Werkzeuge an die Hand, um sich in ihrem regionalen Markt zu behaupten (www.openpr.de) weiter

Europaweiten Atomausstieg voranbringen als erster Auftrag an beherzte EU-Abgeordnete

27.5.2014 - atomstopp: Rund 3.400 Unterstützer_innen für ONLINE-Appell an Kandidat_innen zur EU-Wahl (www.oekonews.at) weiter

Konsens für rasche Änderungen zu Ausgleichsenergie

27.5.2014 - IG Windkraft präsentiert Änderungsvorschläge für den Ausgleichs- & Regelenergiemarkt (www.oekonews.at) weiter

Deutsche Solarwirtschaft verliert jeden zweiten Job

27.5.2014 - Aktuelle Zahlen des Bundeswirtschaftsministeriums bestätigen Branchenschätzungen ? Verband befürchtet weitere starke Jobverluste, falls EEG-Reform nicht nachgebessert wird und 'Sonnensteuer' wie geplant kommt (www.oekonews.at) weiter

Pilotprojekte für umweltfreundliche öffentliche Beschaffung gesucht

26.5.2014 - - Bund, Länder und Kommunen, erhalten Unterstützung bei der umweltfreundlichen Beschaffung - Ausschreibungshilfen werden in der Praxis angewendet Im April 2014 startete das Projekt Umweltfreundliche Beschaffung in der Praxis?. Bundesweit werden innerhalb der nächsten zwei Jahre acht Ausschreibungen aus Bund, Ländern (www.openpr.de) weiter

Solarwirtschaft verliert jeden zweiten Job

26.5.2014 - Verband befürchtet weitere starke Jobverluste, falls EEG-Reform nicht nachgebessert wird und ?Sonnensteuer? wie geplant kommt. (www.sonnenseite.com) weiter

65 Mio. ? Immobilienwertverlust durch geplante Windkraftanlagen in Roßdorf

26.5.2014 - ?Wir haben im März ca. 50 Makler im Landkreis Darmstadt-Dieburg befragt und die Ergebnisse sind eindeutig: Die Hälfte der Teilnehmer an unserer Umfrage gehen von Immobilienwertverlusten in Roßdorf und Gundernhausen aus, sollten die Windkraftanlagen genehmigt und gebaut werden. Die Verluste (www.openpr.de) weiter

Erdgasfahrzeuge: Anzahl der Modelle verdoppelt, 38 Prozent mehr Absatz

26.5.2014 - Initiative Erdgasmobilität zeigt Wirkung im Markt ? Zwischenbericht empfiehlt Verlängerung der Energiesteuerermäßigung für Erdgas und vergleichbare Preisangaben an Tankstellen (www.dena.de) weiter

AVL Emission Test Systems bringt den Quantenkaskadenlaser für die N2O-Messung auf den Markt

26.5.2014 - Redaktioneller Beitrag 23.05.2014 Fokus : Der neue Quantenkaskadenlaser und sein Einsatz in der Abgasmesstechnik Herr Krummenoehler, Ihr Unternehmen bringt in diesem Frühjahr 2014 den QCL für die Abgasmesstechnik auf den Markt. Was hat zu der Entwicklung dieses Spezialgerätes geführt und welche Ziele (www.openpr.de) weiter

Europa verschläft das Elektroauto

26.5.2014 - 'Wir haben durch die Kooperation mit Tesla zwei Jahre Entwicklungszeit für Batterie, Elektromotor und Leistungselektronik gespart', sagt Jochen Stenkert, bei Mercedes zuständig für die elektronische Steuerung des Antriebsstrangs. (www.oekonews.at) weiter

Strompreise fu?r Haushalte in der EU28 stiegen um 2,8%

25.5.2014 - Gaspreise stiegen um 1,0%. (www.sonnenseite.com) weiter

Europa verschläft das Elektroauto

24.5.2014 - ?Wir haben durch die Kooperation mit Tesla zwei Jahre Entwicklungszeit für Batterie, Elektromotor und Leistungselektronik gespart?, sagt Jochen Stenkert, bei Mercedes zuständig für die elektronische Steuerung des Antriebsstrangs. Jetzt wurde in den USA der erste Elektrostromer der Mercedes-Benz-Klasse vorgestellt. Das Zitat des Mercedes-Technikers aber offenbart wieder einmal wie rückständig die Entwicklung deutscher E-Autos noch ist. Der Elektro-Pionier Tesla aus Kalifornien hat schon alle abgehängt. (www.sonnenseite.com) weiter

52.000.000.000.000 Euro bis 2050 einsparen!

24.5.2014 - Mit einer globalen Energiewende ist dies möglich- sie ist eine Investition, die sich vollends rechnet (www.oekonews.at) weiter

Energieeffizienz ? Fragezeichen, aber rosige Aussichten

24.5.2014 - Der Umsatz im deutschen Energieeffizienz-Markt lag ? nach einer Steigerung von 16 Prozent 2012 ? im Jahr 2013 um 11 Prozent höher als im Vorjahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Energieblogger wollen über die Energiewende aufklären

24.5.2014 - Im Namen der Energiewende: Energieblogger auf der Intersolar Europe 2014. (www.sonnenseite.com) weiter

Neuausschreibung Trophée de femmes 2014/ 2015

23.5.2014 - Frauen gesucht, die sich engagieren ?Trophée de femmes? ist ein Umweltpreis, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt den Umweltpreis jetzt deutschlandweit neu aus. ?Trophée de femmes? wird 2015 in Deutschland bereits (www.openpr.de) weiter

Regionaler Ökostrom für Verbraucher in der Nordoberpfalz

23.5.2014 - NEW eG und Grünstromwerk bringen ersten Regionalstromtarif Bayerns auf den Markt (www.oekonews.at) weiter

Neue Technologie Glas-Glas-Solarmodule der neuesten Generation setzen sich durch

23.5.2014 - Solarpionier stellte vor einem Jahr Produkt-Portfolio auf Glas-Glas-Module um - Anteil am Gesamtumsatz stetig steigend - Herausragende Qualität und Leistung (www.oekonews.at) weiter

Markteinbruch in Deutschland - Solarboom in Asien

23.5.2014 - Politische Fehlentscheidungen lassen deutschen Solarmarkt weiter einbrechen. (www.sonnenseite.com) weiter

Forderung nach Reform des CO2-Zertifikatehandels und Absage an TTIP

23.5.2014 - Umweltverbände betonen Bedeutung Europas für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Studie zur Kundenorientierung: NATURSTROM Testsieger unter 30 Energieversorgern

22.5.2014 - Düsseldorf, 22. Mai 2014. Aus einer umfassenden Service-Studie unter 30 bundesweiten Energieversorgern geht die NATURSTROM AG als Testsieger hervor. Der Düsseldorfer Ökostromanbieter führt nicht nur die Gesamtwertung an, sondern belegt auch in den Kategorien ?Tarife?, ?Kundenservice? und ?Nachhaltigkeit? den ersten (www.openpr.de) weiter

SEAG Service erhält Wartungsauftrag für Solarparks mit 14,5 Megawatt

22.5.2014 - Frankfurt am Main, 22.05.2014. Das Photovoltaik-Serviceunternehmen SEAG Service GmbH übernimmt die technische Betriebsführung von zwei Freiflächensolarparks in Seesen (Niedersachsen) und Tribsees (Mecklenburg-Vorpommern). Die Leistung beider Parks beträgt insgesamt 14,5 Megawatt. SEAG Service überwacht die Solaranlagen durchgehend über das SOL.Connect® Online-Monitoring-System (www.openpr.de) weiter

Das Batterieintensivseminar: neue Batteriematerialien und alles über Batterien, Akkus und Brennstoffzellen

22.5.2014 - Energiespeicher diverser Art sind ein spannender und dynamischer Zukunftsmarkt. Die Suche nach Lösungen für den Bereich Elektromobilität und die Energiewende hat viele interessante Entwicklungen und neue Ansätze ausgelöst. Dennoch bedarf es weiterer Innovation. Aus diesem Grund bietet Ice Seminars das Batterieintensivseminar (www.openpr.de) weiter

Energieversorger: Guter Kundenservice ist ein Erfolgsfaktor

22.5.2014 - ServiceValue stellt 30 Strom- und Gasversorger auf den Prüfstand Immer wieder drehen Strom- und Gasversorger an der Preisschraube und erhöhen somit beim Verbraucher die Wechselbereitschaft. Doch viele Kunden achten bei einem möglichen Wechsel nicht nur auf einen preiswerten Tarif, sondern auch (www.openpr.de) weiter

Power-to-heat: Strom- und Wärmemarkt vernetzen

22.5.2014 - Im Jahr 2013 stammten bereits etwa 24 Prozent des deutschen Stroms aus regenerativen Quellen. Doch Windkraft und Fotovoltaik weisen ein Defizit auf: Ihre Energiequellen stehen nicht immer bedarfsgerecht zur Verfügung. Um das wetterabhängig schwankende Angebot möglichst gut nutzen zu können, werden... (www.enbausa.de) weiter

"Fassadenstreit" ? Schönheit entscheidender als Denkmalschutz

22.5.2014 - Wann sollte man die Fassade eines Bestandsgebäudes von außen gegen Wärmeverlust dämmen? Und wann empfiehlt es sich, für die Frontseite des Hauses zur Innendämmung zu greifen? Auf solche Fragen, die in Eigentümergemeinschaften ? aber auch innerhalb der Baumeisterzunft ? manchmal zu einem... (www.enbausa.de) weiter

Alt gegen neu – das neue Serviceangebot von SolarMax

22.5.2014 - Ab Juni bietet SolarMax einen deutschlandweit einzigartigen Reparatur- und Eintauschservice an. Alte oder defekte Stringwechselrichter, deren Garantie abgelaufen ist, können repariert oder durch neue Geräte ersetzt werden (Repowering). weiter

"1000 EVs in motion" STECKT EUCH AN! Kommt mit dem Elektroauto vorbei!

22.5.2014 - Die eTourEurope tourt durch Österreich- der Bundesverband nachhaltige Mobilität freut sich auf die eMeeting-Points in Bratislava, Orth/D., Wien, Krems und Linz (www.oekonews.at) weiter

Europaweiten Atomausstieg anpacken ? besser heute als zu spät!

22.5.2014 - Atomsicherheit in Europa à la carte: Jeder Mitgliedstaat der EU darf unterschiedliche Maßstäbe für die Sicherheit von Atomreaktoren setzen (www.oekonews.at) weiter

Die Schweiz ist europaweit abgeschlagen

22.5.2014 - Kein europäisches Land ausser Ungarn produziert so wenig Strom aus neuen erneubaren Energien wie die Schweiz. (www.sonnenseite.com) weiter

Klimawandel: Stärkere Hochwasser in Mitteleuropa

22.5.2014 - Die aktuellen dramatischen Ereignisse zeigen die Notwendigkeit von Klimaschutz und adäquaten Anpassungsmaßnahmen auf. (www.sonnenseite.com) weiter

Kolibri erhält Großauftrag von Qatar Airways - Cleantech-Unternehmen von Mirko Hannemann liefert nach Unternehmensangaben Hochleistungsspeichersysteme mit einem Volumen von mehr als 1,5 MWh

21.5.2014 - Manchmal dauert es halt ein bißchen länger und ‘Gut Ding will Weile haben’ – was der Volksmund so nett umschreibt, ist auch manchmal in der Cleantech-Branche zutreffend. Die Kolibri Power Systems AG, gegründet vom Tüftler Mirko Hannemann, hat nach eigenen Angaben den “Durchbruch” auf dem internationalen Markt geschafft. Der Kunde aus Katar ist die Fluggesellschaft Qatar Airways. Dort wurden die Hochleistungsspeicher von Kolibri nach Informationen anderer Medien mehr als 6 Monate insbesondere im Hinblick auf die klimatischen Bedingungen getestet. Resultat [...] (www.cleanthinking.de) weiter

Stadtwerke Tübingen sind erstes KlimaStadtWerk des Monats

21.5.2014 - Deutsche Umwelthilfe zeichnet Energieversorger für seine Stromsparkampagne aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Zukunftsweisende Schulbauprojekte erhalten den BMWi-Preis "Energieeffiziente Schule 2014"

21.5.2014 - Gestern wurden in Berlin vorbildhafte, energieoptimierte Schulbauprojekte mit dem BMWi-Preis Energieeffiziente Schule 2014 ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand im Rahmen der Berliner Energietage statt. (www.bmwi.de) weiter

Klimawandel: Stärkere Hochwasser in Mitteleuropa

21.5.2014 - Die aktuellen dramatischen Ereignisse zeigen die Notwendigkeit von Klimaschutz und adäquaten Anpassungsmaßnahmen auf. (www.oekonews.at) weiter

Top eingeheizt: MHG Heizungsanlage gewinnt Deutschen TGA-Award

21.5.2014 - MHG Heiztechnik nimmt Deutschen TGA-Award 2014 für ihr Wärmeversorgungssystem im Boardinghouse Potsdam auf den Berliner Energietagen entgegen Buchholz i. d. Nordheide/Berlin, 21. Mai 2014 - Lange haben sich die Juroren und TGA-Experten Gedanken gemacht, nun ist es entschieden: Das traditionsreiche Heiztechnikunternehmen (www.openpr.de) weiter

Betriebsbeauftragte Immissionsschutz - Staatlich anerkannter Grundkurs gemäß BImSchV zum Erwerb der Fachkunde

21.5.2014 - ?Betriebsbeauftragte für Immissionsschutz - Staatlich anerkannter Grundkurs gemäß § 7 Nr. 2 der 5. BImSchV zum Erwerb der Fachkunde als Betriebsbeauftragte (4-Tagesveranstaltung)? lautet der Titel eines Seminars, das vom 07. bis 10. Juli in Magdeburg stattfindet. Veranstalter ist das Institut (www.openpr.de) weiter

Klima- und Energiemodellregionen: 11 Millionen Euro für regionale Pionierarbeit

21.5.2014 - Mehr als 2,7 Millionen Menschen leben österreichweit in 112 Klima- und Energie-Modellregionen. (www.oekonews.at) weiter

mdex bietet Fernsteuer-Paket für EEG-Anlagen gegen den Verlust der Marktprämie

21.5.2014 - Treten die von der Bundesregierung geplanten Änderungen des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes zum 1. August 2014 in Kraft, müssen alle EEG-Anlagen fernsteuerbar sein, um an der Direktvermarktung von Strom weiterhin teilnehmen zu können. mdex bietet ab sofort ein Komplettpaket an, das die Datenkommunikation (www.openpr.de) weiter

Der Wärme folgen Schauer und Gewitter

21.5.2014 - Berlin/Bochum, 20.05.2014 - Die Generalprobe des Sommers endet mit gebietsweise heftigen Schauern und Gewittern. Schuld hat das Tiefdruckgebiet ZEYNEP, das momentan noch über der westeuropäischen Küste liegt und die warmen bis heißen Luftmassen nach Deutschland lenkt. Bis Freitag sind noch (www.openpr.de) weiter

Gründerinnen und Gründer leisten Beitrag zur Energiewende

20.5.2014 - Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) veröffentlicht heute die Studie 'Potenziale und Hemmnisse von Unternehmensgründungen im Vollzug der Energiewende'. Die Studie bietet eine Analyse der Unternehmensgründungen im Marktsegment 'Erneuerbare Energienutzung' sowie der Innovationstätigkeit dieser Unternehmen.  (www.bmwi.de) weiter

Potenziale und Hemmnisse von Unternehmensgründungen im Vollzug der Energiewende

20.5.2014 - Die neue Studie zu Unternehmensgründungen im Marktsegment 'Erneuerbare Energienutzung' belegt eine hohe Gründungsdynamik: Die Zahl der Gründungen hat sich in den Jahren 2003 bis 2010 nahezu verdreifacht. (www.bmwi.de) weiter

Dämmung kann Wärmeverluste von betriebstechnischen Anlagen maßgeblich senken

20.5.2014 - Initiative EnergieEffizienz der dena und Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V. (HDB) weisen gemeinsam auf hohe Energieeinsparpotenziale hin (www.dena.de) weiter

Energieeffizienz ? Fragezeichen, aber rosige Aussichten

20.5.2014 - Der Umsatz mit Dienstleistungen und Produkten im deutschen Energieeffizienz-Markt lag ? nach einer Steigerung von 16 Prozent 2012 ? im Jahr 2013 um 11 Prozent höher als im Vorjahr. Die Unternehmen erreichten den Zuwachs 2013 mit nur 5 Prozent mehr Beschäftigten. Für 2014 ist ein Umsatzplus von 14... (www.enbausa.de) weiter

INTERSOLAR 2014: SolarMax bringt Eigenverbrauch auf Kurs

20.5.2014 - SolarMax stellt auf der PV-Leitmesse neue Wechselrichter- und Eigenverbrauchslösungen vor weiter

Biber-Multikulti in Mitteleuropa

20.5.2014 - Senckenberger befürworten Vermischung verschiedener Bibervorkommen (www.oekonews.at) weiter

Elektromobilität rollt quer durch ganz Europa

20.5.2014 - eTourEurope macht Zwischenstopp in Vorarlberg (www.oekonews.at) weiter

Appell von über 250 Organisationen aus ganz Europa an Karel de Gucht zur Offenlegung der TTIP-Verhandlungsdokumente

20.5.2014 - In einem Brief, der dem Europäischen Kommissar für Handel, Karel de Gucht übergeben wurde, fordern über 250 Organisationen aus ganz Europa die Offenlegung der Verhandlungsdokumente zum Handelsabkommen TTIP. (www.oekonews.at) weiter

Der Fenstermarkt steht vor einer Trendwende

20.5.2014 - Eine neue Studie über den Fenstermarkt hat das Marktforschungsunternehmen Interconnection herausgebracht. Danach steht der westeuropäische Fenstermarkt in diesem Jahr vor einer Trendwende. Nachdem sich der Markt seit Jahren rückläufig entwickelt, rechnet Interconnection für das Jahr 2014 mit einem... (www.enbausa.de) weiter

Fracking, Atom und Kohle sind falsche Antwort auf Ukraine-Krise

20.5.2014 - Greenpeace startet eine Online-Abstimmung über die zukünftige Energieversorgung Europas. (www.sonnenseite.com) weiter

Wahl-O-Mat goes Europe

20.5.2014 - Wahl-Tools aus 14 EU-Staaten kooperieren im Projekt 'Vote Match Europe 2014. (www.sonnenseite.com) weiter

Physiker Hans-Peter Dürr ist tot

19.5.2014 - Der Atomphysiker und Philosoph, Träger des Alternativen Nobelpreises, starb am 18. Mai im Alter von 84 Jahren in München. (www.sonnenseite.com) weiter

Bank of Punjab beauftragt 8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann für 100 MWp-Solarpark in Pakistan

19.5.2014 - Die 8.2 Ingenieurpartnerschaft Obst & Ziehmann erweitert ihre Aktivitäten in Pakistan und wird als technischer Berater der Bank of Punjab für ein 100 MWp Solarprojekt in der Provinz Punjab bestellt. Hamburg, 15.5.2014 Die unabhängigen Sachverständigen für Wind- und Solarenergie der 8.2 (www.openpr.de) weiter

Fit machen für die Herausforderungen der Energiewende

19.5.2014 - 18. EUROFORUM-Jahrestagung Stadtwerke 2014 ? Ein Rückblick - Wichtigste Themenfelder: Energiewende, Neugeschäft und politische Rahmenbedingungen (www.oekonews.at) weiter

Preisanstieg auf dem Wohnungsmarkt wird geringer

19.5.2014 - Laut der LBS-Analyse 'Markt für Wohnimmobilien 2014', die vergangene Woche in Berlin vorgestellt wurde, rechnen die Experten zum ersten Mal seit fünf Jahren mit einem geringeren Preisanstieg auf dem deutschen Wohnungsmarkt. Mit 2 bis 4 Prozent blieben die erwarteten Steigerungen bis zum... (www.enbausa.de) weiter

Größte Wiederbesiedlung mit Wisenten in Europa

18.5.2014 - 'Wisentwunder': Seit 200 Jahren ausgestorben und jetzt wieder zurück (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerb Blauer Engel-Preis 2014 hat begonnen

18.5.2014 - Gesucht: Besonderes Engagement für Umwelt und Gesundheit. (www.sonnenseite.com) weiter

Alpen-Adria-Energy-Award 2014: Ein Zeichen für den Frieden

17.5.2014 - Spannende Vorträge von Dr.Daniele Ganser und Christoph Hörstel - Preisverleihung am Samstag 17. Mai in Klagenfurt (www.oekonews.at) weiter

"1000 EVs in motion" Komm mit deinem Elektroauto vorbei!

17.5.2014 - Die eTourEurope tourt durch Österreich- der Bundesverband nachhaltige Mobilität freut sich auf die eMeeting-Points in Bregenz, Bratislava, Orth/D., Wien, Krems und Linz (www.oekonews.at) weiter

Umwelt: "Generation Awake" sagt: Schluss mit der Abfallverschwendung!

17.5.2014 - Die Kampagne 'Generation Awake' der Europäischen Kommission widmet sich derzeit den ökologischen, wirtschaftlichen, sozialen und persönlichen Konsequenzen der nicht nachhaltigen Nutzung von Ressourcen. (www.oekonews.at) weiter

Weninger kritisiert Voest-Chef Eder wegen Fracking-Vorstoß

17.5.2014 - Kritik an Voest-Chef Wolfgang Eder wegen seiner neuerlichen Forderung nach Gewinnung von Schiefergas in Europa. (www.oekonews.at) weiter

Bioland lehnt Totalrevision der EU-Öko-Verordnung ab

17.5.2014 - Europa braucht mehr heimisches Bio ? und nicht weniger! (www.sonnenseite.com) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass Windstrom wegen sinkender Einspeisevergütungen schon 2015 erstmals billiger sein wird als Energie aus Kohle oder Kernkraft?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de