Donnerstag, 16.8.2018
www.windjournal.de
Kostenloser Newsletter erneuerbare Energie!
Nachrichten | Erneuerbare | Kleinwindkraft | Solarenergie | Elektroauto | Newsletter | Branchenverzeichnis | Jobs | Bilder | Videos | Links | Impressum
Newsletter
Hier für den Newsletter des Wind Journals anmelden
Anzeige
Bildergalerie
Bildergalerie
Informations-Service
Das Wind Journal erstellt speziell auf die Interessen der Nutzer abgestimmte Informations-Newsletter, deren Inhalt die Nutzer mit einem intelligenten Werkzeug selbst bestimmen künnen! mehr
Anzeige
Suche
Wirtschaft & Markt - 27113 News verschiedener Anbieter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Leichte Abschläge beim Heizöl erwartet

31.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute rechnen wir mit einem leichten Abwärtstrend beim Heizöl, bevor nach Börsenschluss vom Department of Energy (DoE) die neuen Zahlen zu den US-Beständen veröffentlicht werden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl (www.openpr.de) weiter

Rösler legt Bundesbericht Energieforschung vor

31.7.2013 - In der heutigen Sitzung des Bundeskabinetts hat der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler, den ersten Bundesbericht Energieforschung vorgelegt. Mit dem Bericht informiert die Bundesregierung die Öffentlichkeit über die Förderpolitik und die Entwicklungen bei der Förderung neuer Energietechnologien. Danach sind im Berichtszeitraum (2006 bis 2012) die Ausgaben für die Forschung und Entwicklung moderner Energietechnologien um 77 Prozent gestiegen, von 399 Millionen Euro auf 708 Millionen Euro.  (www.bmwi.de) weiter

DBU: 2012 Engagement für die Energiewende intensiviert

31.7.2013 - Insgesamt seit 1991 über 3.800 Projekte zu Energie und Klimaschutz mit 530 Millionen Euro gefördert (www.oekonews.at) weiter

Kombi-Heizungen gewinnen Zuspruch

31.7.2013 - Lohnt sich die Investition in eine neue Heizung wirklich? Und auf welche Heizenergie soll ich setzen? Diese Fragen bewegen Hausbesitzer, die sich mit dem Thema Energiesparen auseinander setzen. Das zeigt auch eine aktuelle Verbraucher-Befragung des Instituts für Wärme und Oeltechnik (IWO). Eine... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffspiegel: Träger Handel, Heizölpreise unverändert

30.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Irrtum im leicht-verzeihlichen Bereich: Statt minimalen Aufpreisen hat die Brennstoffspiegel-Preiserhebung heute ergeben, dass in Deutschland minimal weniger für den hierzulande zweitwichtigsten Brennstoff zu zahlen war. 100 Liter Heizöl (bei Bestellung einer 3.000-Liter-Partie), kosteten heute im bundesweiten Schnitt brutto (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizölpreise vor DoE-Bericht seitwärts (±0,0%)

30.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) klettert heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD nach oben. 100 Liter kosten aktuell 83,76 Euro. (www.openpr.de) weiter

Laguna Seca MotoGP: eSupersport-Preis zeigt Kraft von Elektromotorrädern

30.7.2013 - Serienmotorräder von Zero Motorcycles belegen zweiten und dritten Platz unter allen elektrischen Motorrädern (www.oekonews.at) weiter

Deutsches Milchkontor zu Gast beim Gefahrstoff-Spezialisten

30.7.2013 - Im April fand in der DENIOS-Akademie eine zweitägige Schulung für die Brandschutzbeauftragten von DMK Deutsches Milchkontor GmbH statt. Rund 20 Mitarbeiter aus sieben Bundesländern hatten sich dafür in Bad Oeynhausen eingefunden. Neben Vorträgen zu den Themen TRGS 510 und Lagerung (www.openpr.de) weiter

Tesla goes China

30.7.2013 - Tesla will seine Asienaktivitäten weiter ausdehnen und auch in Europa sind weitere Teslastores geplant. (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: 2. Handelstag mit leichten Aufschlägen bei Heizöl erwartet

30.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von leicht anziehenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den gestrigen Wochenauftakt mit 107,30 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh lag der Eröffnungskurs bei (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl-Gedankenspiele in Saudi-Arabien

30.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) In Saudi-Arabien werden die Debatten um die zukünftige Positionierung im Erdölgeschäft nicht mehr nur hinter Palastwänden geführt, sondern so laut und kontrovers, dass die Ölpreise darauf reagieren. Es geht darum, ob der Welt-mit-Öl-Versorger einfach so weitermachen kann ? (www.openpr.de) weiter

Deutschland: Immer mehr billiger Braunkohlestrom gefährdet Stromnetz für die Energiewende

30.7.2013 - Netzentwicklungsplan Strom 2013 krankt an mangelhaften rechtlichen Rahmenbedingungen ? Marktmodell prognostiziert Braunkohlekraftwerke im Dauereinsatz (www.oekonews.at) weiter

Moderne statt antiquierter Energiepolitik?

30.7.2013 - Vattenfall teilt sich in eine skandinavische und eine kontinentaleuropäische Einheit- Greenpeace fordert Stopp für neuen Braunkkohleabbai (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare Energien: Die Rolle der zukunftsweisenden Raumplanung

30.7.2013 - Für die Gewinnung von erneuerbaren Energien muss Raum vorhanden sein und solche Räume müssen u.a. auch ausgewiesen sein. (www.sonnenseite.com) weiter

Durchbruch im Solarstreit mit China

30.7.2013 - Im Streit mit China über Strafzölle auf chinesische Solarpaneele ist der Europäischen Union die angestrebte gütliche Einigung gelungen. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl unterschreitet 85-Euro-Marke

29.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Ähnlich wie die Temperaturen nehmen auch die Heizölpreise heute ein wenig mehr Rücksicht auf die ?Konsumenten?. Die hundert Liter einer 3.000-Liter-Partie unterschreiten heute im bundesweiten Schnitt mit 84,83 Euro jene psychisch-kritische 85-Euro-Marke, die sie im Zuge des jüngsten (www.openpr.de) weiter

Europäische Solarindustrie: EU-Kommission spielt mit falschen Zahlen

29.7.2013 - Die europäischen Solarhersteller, organisiert in der Initiative EU ProSun, weisen die Darstellung der Europäischen Kommission strikt zurück, die Einigung mit China über Mindestpreise und Importmengen von chinesischen Photovoltaik-Produkten sei ein Erfolg für die europäische Industrie. Im Gegenteil: Die Branche rechnet mit weiteren Firmenpleiten und Arbeitsplatzverlusten in Folge dieser Einigung. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstreit: Altmaier begrüßt Vereinbarung zwischen EU und China

29.7.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) begrüßt die Einigung im Handelsstreit zwischen der EU und China. 'Die nun gefundene Lösung im Streit über die Einfuhr von Photovoltaik-Modulen stellt einen realistischen Kompromiss dar zwischen den Interessen der Branche und dem Ziel, den Ausbau der Erneuerbaren Energien weltweit weiter voranzutreiben. Ich bin zuversichtlich, dass mit der nun gefundenen Vereinbarung die Solarbranche sowohl in China als auch in Europa gestärkt wird. Der Ausbau der Erneuerbaren Energien ist zum Nutzen aller – wenn er fair und koordiniert erfolgt.' (www.solarportal24.de) weiter

VDMA begrüßt Einigung im Solarhandelsstreit

29.7.2013 - Die Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland (VDMA Photovoltaik-Produktionsmittel) begrüßen die Einigung im Streit um die Importzölle auf chinesische Photovoltaik-Module und ihrer Kernkomponenten. 'Wir befürworten die Beilegung dieses unnötigen Handelskonfliktes. Die einvernehmliche Lösung betrachten wir als positives Signal für unsere Handelsbeziehungen mit China', sagt Dr. Hannes Hesse, Hauptgeschäftsführer VDMA. Das Anti-Dumping-Verfahren hätte zu großer Verunsicherung im Markt geführt und damit einen Aufschwung verzögert, heißt es in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

EU-Kommissar De Gucht: „Einvernehmliche Lösung gefunden“

29.7.2013 - EU-Handelskommissar Karel De Gucht gab am Samstag bekannt, dass nach wochenlangen intensiven Gesprächen mit China über Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module die angestrebte gütliche Einigung gelungen sei. In Brüssel sagte er heute (Montag) dazu: 'Es ging dabei darum, eine Ungerechtigkeit zu beseitigen und nicht darum, Preise festzulegen. Die europäischen Hersteller müssen in jedem Fall wettbewerbsfähig bleiben.' (www.solarportal24.de) weiter

Nachhaltigkeit ist Trumpf - Volkswagen setzt bei Passat und Magotan BlueMotion auf Alcantara®

29.7.2013 - Technische Innovation, Eleganz, Vielseitigkeit und vor allem Nachhaltigkeit: Diese Eigenschaften machen Alcantara zum idealen Partner für Automobil-Interieur. Im chinesischen Markt liefert Volkswagen das innovative, aus Italien stammende Material für die BlueMotion-Versionen des Passat und Magotan, zwei bedeutende Modelle der (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Ausweitung der Prüfpflicht für Heizöltanks vorerst vom Tisch

29.7.2013 - HAMBURG. - Eine wiederkehrende Prüfpflicht für alle oberirdischen Heizöltanks mit mehr als 1.000 Litern Volumen ist in der heute veröffentlichten, ressortabgestimmten Fassung der AwSV nicht mehr vorgesehen. Die beteiligten Bundesministerien haben sich auf einen Verordnungsentwurf geeinigt, der jetzt ins europäische (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl wieder 0,5% günstiger, zu 2012 sogar 5,4%

29.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 83,77 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

5. Hamburger Klimawoche - Im Dialog mit der Zukunftsgeneration

29.7.2013 - Die fünfte Hamburger Klimawoche informiert vom 15. bis 17. August 2013 von jeweils 12-18 Uhr in der Europa Passage über die Zukunftsthemen Energiewende, Klimawandel und Nachhaltigkeit. Ein ?Walk of Energy Innovation?, das Modell eines ?Null-Energie-Hauses? und ein Klima-Iglu sind einige (www.openpr.de) weiter

Stadtwerke Wolfhagen fordern Transparenz in der Strompreisdebatte

29.7.2013 - Gerichtsurteil zugunsten von privaten Stromkunden (ddp direct) Seit Wochen schon wird über die hohen Kosten für Energie debattiert. Allzu oft werden pauschal die erneuerbaren Energien für steigende Preise verantwortlich gemacht, andere Preistreiber aber vernachlässigt. Einer dieser unbekannten Preistreiber, die Haushalte sowie (www.openpr.de) weiter

Alarmierende Ergebnisse der Energiemarkt ? Studie: PrizeWize fordert bessere Regulierung

29.7.2013 - Das europäische Vergleichsportal PrizeWize.de fordert mehr Schutz für Strom- und Gaskunden. Unverständliche Tarife und mangelhafte Überwachung der Anbieter sorgen für Verwirrung und Unmut bei Verbrauchern. Heidelberg, 29. Juli 2013 ? Für die Suche nach passenden Strom- und Gastarifen ist das Internet (www.openpr.de) weiter

Perspektiven für die Windenergie Direktvermarktung

29.7.2013 - BWE Fachtagung diskutiert Fernsteuerbarkeit, Regelenergie und neue Strommarktmodelle Der Lernprozess in der Direktvermarktung von Windenergie hält an. Die Umstellung auf die Fernsteuerbarkeit prägt das Jahr 2013. Einerseits müssen nun Betriebsführer, Stromhändler und Anlagenhersteller neue Abstimmungsprozesse einüben, wenn es um die Abstimmung (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Leicht weichere Heizölpreise zum Wochenstart erwartet

29.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Zum heutigen Wochenauftakt gehen wir von leicht nachgebenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (Stand: 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist zum Handelsende am Freitag mit 107,20 (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl-Preisrückgang vorm Wochenende

29.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Verkaufsdruck hat am Freitagnachmittag weiter für rückläufige Ölnotierungen gesorgt. Somit kehren die Preise zum Beginn dieser Woche auf 107 Dollar (für ein Barrel der europäischen Sorte Brent) bzw. 104,20 Dollar (für ein Barrel der amerikanischen Leichtölsorte WTI) zurück. (www.openpr.de) weiter

Stromverbrauch

29.7.2013 - Stromverbrauch Die Stromkosten stellen einen großen Teil der Nebenkosten da. Ein durchschnittlicher 3-Personenhaushalt hat einen Stromverbrauch von rund 4200 kWh pro Jahr. Dies entspricht Kosten von ungefähr 1150 Euro. Oftmals kann man nicht abschätzen, welche Geräte den meisten Strom verbrauchen oder (www.openpr.de) weiter

Gesucht: Die schönsten begrünten Fassaden Wiens!

29.7.2013 - Beim Fotowettbewerb der Wiener Umweltschutzabteilung Bilder der schönsten Fassaden Wiens einreichen und Preise gewinnen! (www.oekonews.at) weiter

Wettbewerb IVA 2014 richtet sich an Architektur-Studenten

29.7.2013 - Am 2. September startet der diesjährige 'International Velux Award' (IVA) 2014. Der mit 30.000 Euro dotierte Wettbewerb richtet sich an Studierende aus aller Welt und will die Architekten von morgen dazu anregen, zukunftsweisende Ideen im Umgang mit natürlichem Licht zu entwickeln.... (www.enbausa.de) weiter

AFASE: Kompromiss ist „schlechter Deal“

29.7.2013 - Die Europäische Kommission hat bekannt gegeben, dass ein Kompromiss im Handelsstreit um chinesische Photovoltaik-Module gefunden wurde. Für die Allianz für Bezahlbare Solarenergie (AFASE) ist dies ein 'schlechter Deal', wie es in einer Pressemitteilung heißt. Die Interessengemeinschaft ruft alle EU-Mitgliedsstaaten auf, die vereinbarten Konditionen nicht zu akzeptieren, da jegliche Preiserhöhung für europäische Installateure und Projektentwickler nicht tragbar sei. (www.solarportal24.de) weiter

Solarstrom plus Speicher - die perfekte Strompreisbremse!

29.7.2013 - Mehr Energieautonomie für das Gewerbe und für Privat - wie das geht, zeigt Harald Schmieg, Geschäftsführer der EKS Solartechnik GmbH in Gerichtstetten, am eigenen Beispiel. Von den Ställen und Scheunen seines Landwirtschaftsbetriebes bis über das Geschäfts- und Wohngebäude sind alle Dächer auf Harald Schmiegs Grund und Boden mit Photovoltaik-Modulen bedeckt. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffzellen-Fahrzeuge erfolgreich auf den Markt bringen

29.7.2013 - Gibt es ausreichend Wasserstoff-Tankstellen für die neuen Autos? (www.sonnenseite.com) weiter

Europäische Solarindustrie klagt gegen Kompromiss im Handelsstreit mit China

28.7.2013 - Die europäische Industrieinitiative EU ProSun hat angekündigt, gegen die erzielte Einigung im Handelsstreit über subventionierte und gedumpte Photovoltaik-Module aus China vor dem Gerichtshof der Europäischen Union zu klagen. Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun: 'Eine Einigung wie sie jetzt zwischen der EU-Kommission und China erzielt worden ist, verstößt in jeder Hinsicht gegen geltendes EU-Recht. Den Schaden hat die Solarindustrie, die bereits 10.000 Arbeitsplätze alleine in Deutschland durch chinesisches Dumping verloren hat, und nun droht, weitere Firmen in Europa zu verlieren'. (www.solarportal24.de) weiter

atomstopp: Wer den europaweiten Atomausstieg will, kommt um EURATOM nicht herum!

28.7.2013 - Österreichs Ausstieg aus EURATOM-Vertrag Thema bei der Nationalratswahl 2013 (www.oekonews.at) weiter

EU-Kommission spielt erneut mit falschen Zahlen

28.7.2013 - In einem noch nicht öffentlichen Papier mit dem Titel 'Aus staatlichen Eingriffen das Beste machen' möchte die Kommission erreichen, dass die Mitgliedstaaten ihre Energiesubventionen auf den Prüfstand stellen um den Strombinnenmarkt zu verwirklichen. (www.oekonews.at) weiter

Solarstreit: China und Europa finden Einigung

27.7.2013 - China lenkt ein- Mindestpreise für Photovoltaikmodule aus China beim Import nach Europa (www.oekonews.at) weiter

Photovoltaik-Strafzölle: China und EU einigen sich

27.7.2013 - China und die EU haben sich offenbar im Streit um die Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module geeinigt. Das berichten SPIEGEL Online und das Handelsblatt. Demnach einigte man sich auf Mindestpreise für Importe chinesischer Solarprodukte in die EU. EU-Handelskommissar Karel De Gucht soll von einer 'freundschaftlichen Lösung' gesprochen haben. Durch die Mindestpreise würden die Schäden beseitigt, die der europäischen Solarindustrie durch die 'Dumping-Praxis' zugefügt wurden, wird De Gucht von SPIEGEL Online zitiert. (www.solarportal24.de) weiter

E-Autos in Österreich ein Flop

27.7.2013 - Offener Brief von Oliver Hromada/EUROZEM (www.oekonews.at) weiter

Baden-Württembergs Umweltminister eröffnet Bioenergiedorf Büsingen

27.7.2013 - Kombination aus Solarthermie und Biomasse macht Büsingen unabhängig von steigenden Energiepreisen. (www.sonnenseite.com) weiter

Jahresabschluss 2012: ExtraEnergie GmbH setzt profitables Wachstum eindrucksvoll fort

26.7.2013 - Seit dem 02. Mai 2012 ist Samuel Schmidt alleiniger Geschäftsführer der ExtraEnergie GmbH. Eines seiner erklärten mittelfristigen Ziele war damals, neben der Verbesserung der Servicequalität, die Steigerung der Umsatzzahlen auf über eine Milliarde Euro. Dieses Ziel konnte nun deutlich früher (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl geht 0,2% günstiger ins Wochenende (-6,5% zu 2012)

26.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD nach und notiert aktuell bei 84,20 Euro pro (www.openpr.de) weiter

Immer mehr billiger Braunkohlestrom gefährdet Stromnetz für die Energiewende

26.7.2013 - Die Netzentwicklungsplanung für die Energiewende gerät ins Zwielicht, weil die schwarz-gelbe Bundesregierung dem Dauereinsatz klimaschädlicher Braunkohlekraftwerke tatenlos zusieht. Entsprechend ihrem gesetzlichen Auftrag planen die vier großen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) das Netz der Zukunft auf Basis eines Marktmodells, das die heute betriebenen Braunkohleblöcke für weitere zehn Jahre im Dauereinsatz sieht. Damit wird das Stromnetz der Zukunft zunehmend zu einer Infrastruktur für den Weiterbetrieb ausgerechnet der klimaschädlichsten Kraftwerke, so die Deutsche Umwelthilfe (DUH). (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl und Euro gemeinsam rauf ? keine Auswirkungen für Heizöl erwartet

26.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Der gestrige Tag war, zumindest hinsichtlich der beeinflussenden Faktoren für die Welt des Öls, relativ ereignislos. Der wichtigste Impuls kam aus der amerikanischen Industrie: Mehr Aufträge für langlebige Wirtschaftsgüter. Und zwar so viel mehr, dass das Plus aufhorchen (www.openpr.de) weiter

Aigner fragt Aigner

26.7.2013 - Eigentlich ging es um regionale Lebensmittel beim Besuch der Bundesministerin für Verbraucherschutz und Landwirtschaft Ilse Aigner beim Staufers Edeka-Markt in Göppingen. Michael Aigner, Inhaber von Aton-Solar nutzte die Gelegenheit, sie zu fragen: ?Was tun Sie für bezahlbaren Strom für den (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Seitwärtstrend wird sich auch zum Wochenende fortsetzen

26.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute werden sich die Heizölpreise kaum verändert ins Wochenende verabschieden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 107,70 US-Dollar/Barrel und damit 0,2% fester als (www.openpr.de) weiter

Fraunhofer Center for Energy Innovation CEI in USA gegründet

26.7.2013 - Die Fraunhofer Familie bekommt Zuwachs: Mit Vertragsunterzeichnung am 25. Juli wird das Fraunhofer Center for Energy Innovation CEI an der Universität von Connecticut UConn gegründet. Ziel des neuen Centers ist es, zukunftsweisende Technologien für Energiespeicherung, -management, und -verteilung, Wasserkraftnutzung sowie Brennstoffzellenentwicklung durch Auftragsforschung weiter voranzutreiben. (www.solarportal24.de) weiter

Letzte Chance zum Einreichen für den Österreichischen Klimaschutzpreis 2013

26.7.2013 - Lebensministerium und ORF suchen noch bis 16. August visionäre Konzepte und vorbildliche Projekte für aktiven Klimaschutz in Österreich (www.oekonews.at) weiter

Europäischer Gerichtshof: PV-Anlagen sind gewerblich

26.7.2013 - Einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs zufolge muss die Mehrwertsteuer für netzgekoppelte Solar-Anlagen auf jeden Fall zurückerstattet werden. Geklagt hatte ein österreichischer Hausbesitzer, der im Jahr 2005 eine Fotovoltaik-Anlage installiert und den nicht selbst verbrauchten Strom... (www.enbausa.de) weiter

Flächenrecycling hilft, Öko-Potenzial verloren geglaubter Flächen sinnvoll zu nutzen

26.7.2013 - Die Sanierung von Altlasten ist ein wichtiger Schritt zum Schutz von Mensch und Umwelt und Grundvoraussetzung einer nachhaltigen Flächennutzung. Dies betonte die Bayerische Umweltstaatssekretärin Melanie Huml bei der Baustellenbegehung an der Hausmülldeponie Haldenstraße in Marktredwitz (Oberfranken). Auf dem Deponiegelände ist der Bau einer Photovoltaik-Anlage geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Wettbewerbsdruck am weltweiten Markt für energieeffiziente Technologien

26.7.2013 - Auf dem Weltmarkt für energieeffiziente Technologien sind deutsche Unternehmen bisher gut positioniert. Ein Pfund mit dem sich trefflich wuchern lässt, wenn man bedenkt, dass das Umweltbundesamt das Volumen dieses Marktes im Jahr 2020 weltweit auf eine Billion Euro schätzt. Doch der Wettbewerb ist hart und die Konkurrenz der deutschen Unternehmen im Ausland schläft nicht. Eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) zum Teilmarkt für energieeffiziente Kühlschränke, auf dem Deutschland bisher die Spitzenposition inne hat, zeigt, dass Hersteller aus anderen Ländern und insbesondere auch aus der Türkei bei energieeffizienten Technologien Boden gut machen. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizölpreis gibt weiter nach

25.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Dem kurzfristigen Trend folgend haben die Heizölpreise in Deutschland erneut nachgegeben. Gemäß der aktuellen Brennstoffspiegel-Befragung kosten hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung im Bundesdurchschnitt 85,19 Euro und damit 42 Cent weniger als am Vortag. Unterstützt wurde der Rückgang nicht nur (www.openpr.de) weiter

Meyer Burger gewinnt zwei Aufträge in Asien und Europa

25.7.2013 - Die Meyer Burger Technology AG (Thun, Schweiz) hat erfolgreich mit einem neuen Kunden in Großbritannien einen wichtigen Vertrag für eine integrierte, automatisierte Produktionslinie für Photovoltaik-Module abgeschlossen. Gleichzeitig hat Meyer Burger einen Vertrag mit einem bestehenden Kunden in Taiwan für die Lieferung von Lager- und Secondhand-Drahtsägen für die Herstellung von Solarwafern unterzeichnet. Der Gesamtwert der beiden Aufträge beträgt über 5 Millionen Schweizer Franken (rund 4 Millionen Euro). (www.solarportal24.de) weiter

seebaWIND ist neuer Service-Marktführer in Deutschland

25.7.2013 - Osnabrück, 25.07.2013. Mit einem Marktanteil von circa 50 Prozent ist die seebaWIND Service GmbH der neue Marktführer für Service und Wartung des Anlagentyps Fuhrländer FL2500 in Deutschland. Im Juni hatte seebaWIND den Auftrag für den Windpark Spremberg in Brandenburg erhalten. (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl gibt 0,6% zu gestern und 6,4% zu 2012 nach

25.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt auch heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD wieder nach. 100 Liter kosten aktuell 84,32 (www.openpr.de) weiter

Auftrag für neun Fuhrländer FL2500 Windkraftanlagen

25.7.2013 - seebaWIND ist neuer Service-Marktführer in Deutschland weiter

Holzfenster und Fassaden gewinnen keine Marktanteile

25.7.2013 - Holz als Baustoff für Fenster und Fassaden gewinnt nicht an Akzeptanz. Viele Menschen 'schrecken vor dem Risiko zurück, dass ihre Fenster und Fassaden eine aufwändigere Pflege benötigen als solche aus anderen Materialien und zu schnell verwittern könnten', sagt Jürgen Benitz-Wildenburg,... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffspiegel: Abbauten in US-Lägern entfalten keine Wirkung auf Rohöl-Preise

25.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Bei den Ölbestandsdaten aus den USA wies das US-Energieministerium DoE gestern höhere Abbauten aus als Tags zuvor das American Petroleum Institute (API). Rohöl, Destillate und Benzin sinken, rückläufig sind auch die Bestände im zentralen Lager in Cushing und (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Fallende Heizölpreise erwartet

25.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von fallenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 107,10 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh notiert das Nordseeöl bei 106,80. (www.openpr.de) weiter

Hanwha Q Cells liefert Module für drei Solarkraftwerke in Japan

25.7.2013 - Hanwha Q Cells will seine Präsenz auf dem stark wachsenden japanischen Photovoltaik-Markt stärken und liefert Photovoltaik-Module für drei Projekte in Japan. Zwischen Juli 2013 und Juni 2014 soll das Unternehmen mehr als 235.000 Photovoltaik-Module mit einer Gesamtleistung von 60 MW liefern. Diese werden in den Solarparks in Kitakyushu, Tomakomai und Saizo installiert. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Anforderungen an die Energieeffizienz von Computern

25.7.2013 - Die Europäische Union hat in einer neuen Ökodesign-Verordnung Mindestanforderungen an die Energieeffizienz von Computern und Computerservern verabschiedet. Die erste Stufe der Verordnung greift ab 1. […] (www.dena.de) weiter

Belectric blickt optimistisch in die Zukunft

25.7.2013 - 'Die weltweiten Marktbedingungen sind weiterhin hervorragend, die Photovoltaik ist eine der Wachstumsbranchen der Zukunft. Wir als Belectric sehen ein enormes Potenzial für die Realisierung von Freiflächen-Solarkraftwerken auf allen Kontinenten', beurteilt Bernhard Beck, Geschäftsführer der Belectric Solarkraftwerke GmbH, die aktuelle Situation in der Photovoltaik-Branche. Der Photovoltaik-Systemintegrator aus Kolitzheim blickt optimistisch in die Zukunft. (www.solarportal24.de) weiter

Holzfenster und Fassaden verlieren Marktanteile

25.7.2013 - Holz als Baustoff für Fenster und Fassaden gewinnt nicht an Akzeptanz. Viele Menschen 'schrecken vor dem Risiko zurück, dass ihre Fenster und Fassaden eine aufwändigere Pflege benötigen als solche aus anderen Materialien und zu schnell verwittern könnten', sagt Jürgen Benitz-Wildenburg,... (www.enbausa.de) weiter

Module verteuern sich

25.7.2013 - Europa wird sich auf höhere Modulpreise einstellen müssen. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl mehr als 5 Euro günstiger als vor einem Jahr

24.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Noch einmal um 21 Cent nach unten ? diesen nicht erwarteten, wohl aber verbraucherfreundlichen Weg gehen heute gemäß aktueller Erhebung der Brennstoffspiegel-Redaktion die bundesdeutschen Heizölpreise im Durchschnitt. Hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung fallen somit auf 85,61 Euro ? das (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl vor DoE-Bericht 0,5% günstiger (-6,3% zu 2012)

24.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:30 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 84,79 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

Schneller Schwund bei Schmetterlingen

24.7.2013 - Europaweit geht die Zahl der auf Wiesen lebenden Schmetterlinge deutlich zurück. Bei manchen Arten hat sich der Bestand innerhalb von rund 10 Jahren halbiert. Zu diesem Schluss kommt ein Bericht der Europäischen Umweltagentur EEA für den Zeitraum von 1990 bis 2011. Lesen Sie weiter bei Scienceticker Umwelt. (www.scienceticker.info) weiter

Großer Zulauf bei Energiegenossenschaften

24.7.2013 - Energiegenossenschaften spielen für eine dezentrale Energiewende eine immer größere Rolle. Mehr als 130.000 Mitglieder - davon 90 Prozent Privatpersonen - haben bereits rund 1,2 Milliarden Euro in Bürgerkraftwerke investiert. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen Genossenschafts- und Raiffeisenverbands e.V. (DGRV), die der DGRV heute zusammen mit dem Bundesverband Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) und der Agentur für Erneuerbare Energien e.V. (AEE) in Berlin vorgestellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise weiter seitwärts erwartet

24.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute ist von einem sich weiter fortsetzenden Seitwärtstrend beim Heizöl auszugehen, bevor nach Börsenschluss vom Department of Energy (DoE) die neuen Zahlen zu den US-Beständen veröffentlicht werden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. (www.openpr.de) weiter

DIW: Europäische Kommission überschätzt Kosten für erneuerbare Energien

24.7.2013 - Die Europäische Kommission unterschätzt bei ihren Planungen einer europäischen Energiepolitik systematisch die Kosten der Atomkraft und Kohlenstoffdioxid-Abscheidung, während sie die Kosten erneuerbarer Energien überschätzt. Das berichtet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin). Die Planungen der EU stützten sich auf (www.openpr.de) weiter

THOMAS REINDL LÖST FLORIAN FRITSCH ALS GESCHÄFTSFÜHRER DER GEOKRAFTWERKE.de AB

24.7.2013 - Der Hauptgesellschafter des Unternehmens GEOKRAFTWERKE.de GmbH, Wolfgang Hageleit, ernennt den ausgewiesenen Finanzfachmann Thomas Reindl zum neuen Geschäftsführer des Regensburger Unternehmens. Er ersetzt in dieser Position Florian Fritsch, der aus dem Unternehmen ausscheidet. Thomas Reindl, ehemaliger Vorstandsvorsitzende der PSD Bank Regensburg (www.openpr.de) weiter

Einweihung von Europas größtem Dünnschicht-Solarkraftwerk

24.7.2013 - Nach einer Bauzeit von nur vier Monaten soll am Freitag, 2. August 2013, das größte und modernste Dünnschicht-Solarkraftwerk Europas feierlich eingeweiht werden. Mit 128 MWp installierter Nennleistung spielt das Photovoltaik-Kraftwerk auf dem ehemals russischen Militärflughafen Groß Dölln bei Templin (Brandenburg) eine bedeutende Rolle bei der Versorgung des Großraums Berlin mit Erneuerbaren Energien. Das Photovoltaik-Kraftwerk erstreckt sich über eine Fläche von etwa 212 Hektar und liefert genügend Energie, um rund 36.000 Vier-Personen-Haushalte mit Sonnenstrom zu versorgen. (www.solarportal24.de) weiter

Eine "Giftwolke" gegen Ökozid

24.7.2013 - 'End Ecocide in Europe' wirbt mit Smartmob für Aufmerksamkeit (www.oekonews.at) weiter

Walfangmassaker in europäischen Gewässern

23.7.2013 - Walfleisch für Volkfest (ddp direct) Auf den europäischen Färöer-Inseln im Nordostatlantik wurden am Sonntag 125 Grindwale grausam und blutig abgeschlachtet. Die rund 50.000 Inselbewohner feiern alljährlich am 28. und 29. Juli den Sankt-Olafs-Tag, ihren Nationalfeiertag. Traditionell kommt dabei frisches (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl fällt wieder unter 86 Euro

23.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Nach deutlicheren Abschlägen kostet Heizöl wieder weniger als 86 Euro. Hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung sind laut Brennstoffspiegel-Erhebung heute im Schnitt für 85,82 Euro zu haben. Das sind 56 Cent weniger als gestern. Der Abstand zwischen den beiden Ölsorten WTI (www.openpr.de) weiter

Was macht unser Altpapier in China?

23.7.2013 - Altpapier sammeln lohnt sich in Deutschland. Das liegt auch daran, dass China den Import von Altpapier in den letzten zehn Jahren verdreifacht hat. Was Vereine und Sammelstellenbetreiber freut, bezahlt der Endverbraucher letztlich über höhere Papierpreise. 80 Prozent unseres Altpapiers laufen (www.openpr.de) weiter

atomstopp: Antiatom-Organisationen müssen europaweit gemeinsam gegen Atomsubventionen auftreten !

23.7.2013 - Temelin-Projektant spielt auf Zeit - wir werden sie nutzen ! (www.oekonews.at) weiter

Ein Kernreaktor für die Endrunde der GreenTec Awards

23.7.2013 - Die Veranstalter des Umweltpreises GreenTec Awards warfen den vom Publikum nominierten Dual-Fluid-Reaktor aus dem Rennen. Eine Petition und ein Offener Brief pochen auf Einhalten der Spielregeln, plädieren für grüne Kernenergie und sollen die Jury umstimmen. Die GreenTec Awards [1] sind ein (www.openpr.de) weiter

Mit System zur Stadt von morgen

23.7.2013 - Fraunhofer IAO gründet strategisches Geschäftsfeld »Mobilitäts- und Stadtsystem-Gestaltung« Mehr als 40 Wissenschaftler arbeiten am Fraunhofer IAO an neuen Lösungen für die Mobilität und Stadt der Zukunft. Seit 1. Juli bündelt das interdisziplinäre Team seine Kompetenzen rund um den Zukunftsmarkt »Stadt«. Das (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise auch heute wieder mit Abschlägen erwartet

23.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von anhaltend nachgebenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den gestrigen Wochenauftakt mit 108,40 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh lag der Eröffnungskurs bei (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: WTI mit neuem Frontmonat wieder deutlich hinter Brent

23.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Gewinnmitnahmen haben gestern Nachmittag beim Rohöl erneut für nachgebende Notierungen gesorgt. Bei Nordseeöl (Brent) waren die Abschläge allerdings wenig nachhaltig und haben gerade einmal dazu geführt, dass der Status Quo erhalten bleibt: Brent kostet 108,30 Dollar je Barrel, (www.openpr.de) weiter

Marktprämie: Fast die Hälfte der Erneuerbaren Energien bereits in Strommarkt integriert

23.7.2013 - Immer mehr Erzeugerinnen und Erzeuger von erneuerbarem Strom vermarkten ihren Strom direkt. Fast die Hälfte des Stroms aus Erneuerbaren Energien wird nach neuesten Zahlen der Übertragungsnetzbetreiber vollständig an der Strombörse gehandelt und ist so voll in den Wettbewerb am Großhandelsmarkt für Strom integriert. Eineinhalb Jahre nach der Einführung der sogenannten Marktprämie mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und nur sechs Monate nach Inkrafttreten der zugehörigen Managementprämien-Verordnung zeigen sich damit laut Bundesumweltministerium deutliche Erfolge. (www.solarportal24.de) weiter

Stadtwerke Stuttgart investieren in Windkraft im Schwarzwald

22.7.2013 - Stuttgart ? 1,1 Millionen Euro investieren die Stadtwerke Stuttgart GmbH in den Bau einer Windkraftanlage in Alpirsbach im Landkreis Freudenstadt im Nordschwarzwald. Noch bis zum Ende des Jahres soll hier eine Anlage mit 2,3 Megawatt Leistung, einer Nabenhöhe von 113,5 (www.openpr.de) weiter

DENIOS investiert sechs Millionen Euro am Hauptstandort

22.7.2013 - Deutlicher hätte das "Ja" zum Standort Bad Oeynhausen nicht ausfallen können. Dort investiert die DENIOS AG in den kommenden Monaten sechs Millionen Euro. "Hier ist das Herz unseres Unternehmens, unsere Zentrale", sagt Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Helmut Dennig. Ein altes Verwaltungsgebäude (www.openpr.de) weiter

Windhager Zentralheizung - Neuer Rekord am Pelletsmarkt

22.7.2013 - Nie haben die Österreicher mehr Pelletskessel gekauft als 2012. 11.971 Pelletskessel mit Leistungen bis 100 Kilowatt wurden 2012 eingebaut, das sind 15 Prozent mehr als das Jahr zuvor. Die aktuelle Studie "Innovative Energietechnologien in Österreich - Marktentwicklung 2012" zeigt, dass die feste (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizölpreise starten unverändert in KW 30

22.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Der Pfeil zeigt nach unten, aber ziemlich schwach. Hundert Liter Heizöl sind 7 Cent billiger, eine Standardlieferung von 3.000 Litern vorausgesetzt. Die von der Brennstoffspiegel-Redaktion werktäglich geprüften Brennstoffkosten belaufen sich nun im bundesweiten Schnitt für die Referenzmenge also (www.openpr.de) weiter

Heiße Marktchancen mit hochtemperaturbeständigen Glas/Glas-Modulen

22.7.2013 - Freystadt, Oberpfalz ? Solarenergie muss konkurrenzfähig werden. Vorbei die Schonzeit. Angesichts des neuen Drucks auf die Branche rückt das Thema Innovation noch stärker als bisher in den Fokus. Der Solartechnologie-Spezialist J.v.G. Thoma bietet Investoren und Unternehmern mit seiner neuesten Entwicklung (www.openpr.de) weiter

Off-Grid Experts Workshop 2013: Event zur netzfernen Stromversorgung geht in die dritte Runde

22.7.2013 - Mit dem Off-Grid Experts Workshop 2013 wird die internationale Off-Grid Branche am 13. und 14. September nach Memmingen eingeladen. weiter

Bosch Solar-Betriebsrat: Offener Brief an Kanzlerin

22.7.2013 - Der Betriebsrat von Bosch Solar (Arnstadt, Thüringen) hat offenbar Bundeskanzlerin Angela Merkel in einem Offenen Brief um Hilfe gebeten. 'Wir erwarten Ihre persönliche Unterstützung für die Erhaltung unseres Standortes und die Erhaltung der Solarindustrie in Deutschland und Europa', soll es in dem Schreiben der Arbeitnehmervertretung heißen, berichten verschiedene Medien. (www.solarportal24.de) weiter

Solarer Selbstversorger-Anteil wächst

22.7.2013 - Käuferinnen und Käufer von Photovoltaik-Anlagen sind zunehmend daran interessiert, einen möglichst hohen Anteil des selbst erzeugten Solarstroms auch selbst zu verbrauchen. Eine aktuelle Umfrage des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) unter Photovoltaik-Handwerkern belegt, dass der solare Selbstversorger-Anteil in den letzten Monaten bei Privat- und Gewerbekunden gewachsen ist. Hintergrund dafür sind gestiegene Stromtarife bei gleichzeitig deutlich gesunkenen Photovoltaikpreisen und eine stark rückläufige Solarstromförderung. (www.solarportal24.de) weiter

Experten-Tipp: Jetzt Holzbriketts und Holzpellets zu günstigen Sommer-Preisen kaufen

22.7.2013 - Die Preise für Holzpellets und Holzbriketts unterliegen starken saisonalen Schwankungen. Je näher die nächste Heizperiode rückt, desto höher werden erfahrungsgemäß die Preise. Angesichts der zu erwartenden steigenden Rohstoffpreise sehen sich die Holzpellets- und Holzbriketts-Produzenten auch in diesem Jahr gezwungen, im Laufe (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise werden mit Abschlägen in neue Woche starten

22.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Zum heutigen Wochenauftakt gehen wir von leicht nachgebenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (Stand: 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Der Ölpreis für die Sorte Brent ist zum Handelsende am Freitag mit 108,40 (www.openpr.de) weiter

Pro-Atomkurs der EU-Kommission steht Energiewende entgegen

22.7.2013 - Nina Scheer, SPD-Bundestagskandidatin, bezeichnet die Vorhaben der Europäischen Kommission, neue Fördermöglichkeiten für Atomenergie zu schaffen, als unverantwortlich. (www.oekonews.at) weiter

Strom wird durch Photovoltaik und Wind für die Industrie billiger

22.7.2013 - Die Stromkosten für die großabnehmende Industrie in Europa sanken in vielen Ländern - entgegen dem Lamento der Industrieverbände. 'Schuld' ist der Ausbau der erneuerbaren Energie. (www.oekonews.at) weiter

Wemag zeigt Solarstrom-Speicher mit Gebraucht-Akkus

22.7.2013 - E-Bikes boomen in Deutschland. Alleine 2012 wurden nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes 380.000 neue batteriebetriebene Räder gekauft. Der Schweriner Energieversorger Wemag hat sich ein pfiffiges Nachnutzungskonzept für gebrauchte Akkus von E-Bikes ausgedacht: Sie sollen ein langes zweites... (www.enbausa.de) weiter

Mangel an preiswerten Mietwohnungen hält an

22.7.2013 - 'Der Wohnungsbau bewegt sich weiter auf Wachstumspfaden. Das zeigen sowohl die Baugenehmigungszahlen der ersten fünf Monate dieses Jahres als auch die Baufertigstellungen aus 2012. Dennoch kommen immer noch zu wenig neue Wohnungen auf den Markt. Die Politik kann sich also nicht entspannt... (www.enbausa.de) weiter

TÜV Rheinland: Geprüftes Energiemanagement bringt Steuervorteile

22.7.2013 - Produzierende Unternehmen in Deutschland können bis zu mehreren hunderttausend Euro Entlastungen von der Energie- und Stromsteuer bei den Hauptzollämtern beantragen – den so genannten Spitzenausgleich nach §55 Energie- und §10 Stromsteuergesetz. Voraussetzung ist seit 2013 der Nachweis, dass sie ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001 oder Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) eingeführt zu haben. (www.solarportal24.de) weiter

Ein unerträgliches Erbe für künftige Generationen

21.7.2013 - Globale Koalition von 'Alternativen Nobelpreisträgern' und Mitglieder des World Future Council verurteilen Atomkraft Expansionspläne (www.oekonews.at) weiter

JA der EU zu Atomsubventionen wäre Vorentscheidung für neues Temelin

21.7.2013 - Auf 40 Jahre brauchen die beiden neuen Temeli­n-Blöcke bei Fortsetzung der aktuellen Strombörsepreise 28 Mrd. Euro Subvention - heftige Kritik des Oö. Umwelt-Landesrates (www.oekonews.at) weiter

Neue Energiebilanz: Ausbau der Erneuerbaren Energien in Österreich wachsend

20.7.2013 - Erneuerbare Energie Österreich: 2020-Ziel für Erneuerbaren auf 50 Prozent erhöhen! Positive Entwicklung ist Handlungsauftrag für nächste Regierung (www.oekonews.at) weiter

Energiewende entscheidet sich im Wohnzimmer

20.7.2013 - Europaweit größte Studie zum Heizwärmeverbrauch unterstreicht die Bedeutung der verbrauchsabhängigen Abrechnung. (www.oekonews.at) weiter

Fell: Kampagne gegen Erneuerbare Energien

20.7.2013 - Korruption und Gefälligkeiten im Journalismus nehmen auch in Deutschland zu, stellt Hans-Josef Fell, energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen fest. Vor allem in der Kampagne der Initiative neue Soziale Marktwirtschaft (INSM) gegen die Erneuerbaren Energien wird dies seiner Ansicht nach offensichtlich. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl tritt auf der Stelle, WTI überholt Brent

19.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Heizöl unverändert: Gerade um vier Cent, bei Standardbestellungen also nicht merklich, ist der Preis für hundert Liter einer 3.000-Liter-Heizöl-Lieferung heute gestiegen. 86,45 Euro kostet die von der Brennstoffspiegel-Redaktion per Händlerbefragung erhobene Referenzmenge vor dem Wochenende. An einem mäßig spannenden (www.openpr.de) weiter

Minister Altmaier zerstört mit der Einführung der Strompreis-Sicherung im EEG das Vertrauen der Investoren

19.7.2013 - PM 03/13 vom 29.01.2013 ? VEE Sachsen e.V. Bundesumweltminister Altmaier zerstört mit der Einführung der Strompreis-Sicherung im EEG das Vertrauen der Investoren ? tausende Arbeitsplätze in der Branche und die Demokratisierung der Energieversorgung in Gefahr ? Altmaier soll die wahren (www.openpr.de) weiter

goldgas startet Schnellsparer-Spiel auf Facebook

19.7.2013 - Eines der Differenzierungsmerkmale des bundesweit agierenden Gas- und Stromversorgers goldgas aus Eschborn ist es, dass der Antrag zum Versorgerwechsel bei goldgas besonders einfach und schnell möglich ist. Um die Bekanntheit dieses Services weiter zu fördern, hat goldgas nun das ?goldgas (www.openpr.de) weiter

Finale der Nachhaltigkeitswoche: NaturEnergiePlus fördert Nachhaltigkeit im Alltag

19.7.2013 - Gewinner des Ideenwettbewerbs stehen fest: 1. Platz für ?Kinetisches Energierückgewinnungssystem für Stadtbusse? | Nachmachen erwünscht: Tipps und Infos zu Nachhaltigkeit im Alltag Rheinfelden, 19.07.2013 Jeden Tag ein bisschen mehr: Fein dosiert, hat NaturEnergiePlus jeden Tag Nachhaltigkeits-Aktionen durchgeführt sowie wertvolle Informationen und (www.openpr.de) weiter

EU ProSun kritisiert chinesische Zölle auf Silizium

19.7.2013 - Die Initiative europäischer Solarhersteller EU ProSun kritisiert Chinas Zölle auf amerikanisches Polysilizium. Silizium ist der Hauptrohstoff zur Produktion von Photovoltaik-Modulen. Milan Nitzschke, Präsident von EU ProSun: 'Das ist eine reine Willkürmaßnahme. China bricht seit Jahren die Regeln der WTO. Wenn dann jemand darauf drängt, die Regeln einzuhalten, wird er bestraft, wie jetzt im Fall der USA.' (www.solarportal24.de) weiter

Förderung von Atomkraft in Europa: Ein Irrweg!

19.7.2013 - EU-Kommission will den Bau und den Betrieb von Atomkraftwerken in Europa erleichtern -Breite Ablehnung in Österreich! (www.oekonews.at) weiter

Berlakovich: Förderung von Atomkraft in Europa ist als Irrweg entschieden abzulehnen

19.7.2013 - Die EU-Kommission will den Bau und den Betrieb von Atomkraftwerken in Europa erleichtern. (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: Umfeld für Rohöl weiter preistreibend

19.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Nach einem ruhigen Auftakt zogen die Ölnotierungen gestern am Nachmittag weiter an, allerdings nicht allzu deutlich. Dieser Ablauf wiederholt sich in jüngerer Zeit ? mit Eröffnung des Parketts in den USA und mit Bekanntgabe besserer US-Wirtschafts- oder Arbeitsmarktdaten (www.openpr.de) weiter

2. Batterien, Akku und Brennstoffzellenseminar ? Wissensvorsprung für die Zukunft sichern

19.7.2013 - Karlsfeld, den 18.07.13 Energiespeicher diverser Art sind ein spannender und dynamischer Zukunftsmarkt. Aus diesem Grund sowie dem großen Erfolg des ersten Termins bietet Ice Seminars das Fachseminar ?Batterien, Akkus und Brennstoffzellen - technische Trends und (Business-) Chancen? mit Shmuel De Leon, (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG meldet vorläufige Geschäftszahlen für 1. Halbjahr 2013

19.7.2013 - Die SolarWorld AG (Bonn) verkaufte im 1. Halbjahr 2013 weniger Photovoltaik-Module und Bausätze als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nach vorläufigen Berechnungen belief sich die konzernweite Absatzmenge einschließlich des Wafergeschäfts im 1. Halbjahr auf 233 (H1 2012: 334) MW. Rückläufig entwickelte sich der Absatz vor allem im Heimatmarkt Deutschland, welcher voraussichtlich von zirka 7 auf zirka 4 Gigawatt schrumpfen wird. Hier wirkte auch die Verunsicherung der Kunden aufgrund des notwendigen Restrukturierungsprozesses der SolarWorld, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Auswärtiges Amt unterstützt DESERTEC Foundation

19.7.2013 - Sind große Solar- und Windkraftwerke vereinbar mit den Interessen und Bedürfnissen der Menschen in Nordafrika? Wird die lokale Bevölkerung von Großprojekten profitieren und partizipieren können? Die DESERTEC Foundation ist davon zutiefst überzeugt und hat dazu den DESERTEC Dialogue ins Leben gerufen, der darauf abzielt, den Wissenstransfer und den zivilgesellschaftlichen Austausch zwischen Europa und Nordafrika voranzutreiben. DESERTEC Dialogue wird vom Auswärtigen Amt in Berlin mit Mitteln aus dem Energie- und Klimafonds (EKF) der Bundesregierung finanziert. (www.solarportal24.de) weiter

Wie soll es mit unserem Lebensmittelsystem weitergehen?

19.7.2013 - In Europa wandern jedes Jahr etwa 89 Millionen Tonnen Lebensmittel in den Mülleimer. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizölpreise klettern 0,5% nach oben

18.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) legt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD zu. 100 Liter kosten aktuell 85,45 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Deutlich steigende Heizölpreise realistisch

18.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von deutlich steigenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 108,50 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh notiert das Nordseeöl bei (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: US-Läger leeren sich weiter ? Rohölpreis steigt

18.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Rohöl hat sich seit gestern Nachmittag wieder nach oben orientiert. Ursache dafür sind die Lagerdaten des US-Energieministeriums DoE von Mittwoch 16:30 Uhr. Das Zahlenmaterial bestätigt die Vortagswerte des American Petroleum Institute (API) in ihrer grundsätzlichen Richtung: Rohöl runter, (www.openpr.de) weiter

Energieeffizienz für den Mittelstand

18.7.2013 - Steigende Strompreise werden für Unternehmen immer mehr zur Belastung ? RENEWCON entwickelt individuelle Lösungen zur Energieeffizienz. ?Mit uns als Partner und unserem System können speziell mittelständische Unternehmen, bis zu 25% Ihrer Stromkosten einsparen.? so Martin Buntemeyer (Geschäftsführer) und führt weiter aus (www.openpr.de) weiter

Innovationsallianz Photovoltaik feiert dritten Geburtstag

18.7.2013 - Die Innovationsallianz Photovoltaik geht in ihr viertes Jahr: Im Juli 2010 haben sich mehr als 120 namhafte Forschungseinrichtungen und Solarunternehmen zur Innovationsallianz Photovoltaik zusammengeschlossen. Gefördert werden sie vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit mehr als 100 Millionen Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

18.7.2013 - Ausbau des 'Beebe Windparks' in Michigan - Erweiterung um 19 N117/2400 Turbinen - Gesamtkapazität steigt auf 127,2 MW (www.oekonews.at) weiter

Kyocera bringt neue Module für Solarenergie

18.7.2013 - Kyocera stellt mit der Weiterentwicklung der Y-Serie eine Reihe neuer Module für Solarenergie vor, die eine hohe Flexibilität bei der Installation erlauben. Grund dafür sind die kleineren Modulformate, die von den auf dem Markt üblichen Modulen mit 60 Zellen abweichen. Der japanische... (www.enbausa.de) weiter

EU und Land fördern Umwelttechnik in Baden-Württemberg mit je 4,2 Millionen Euro

18.7.2013 - Mit insgesamt knapp 8,5 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und aus dem baden-württembergischen Umweltministerium haben EU und Land in den letzten fünf Jahren Entwicklungen im Bereich der Umwelttechnik mit hoher Ressourceneffizienz und Umweltleistung gefördert. 13 Projekte, an denen 50 Unternehmen und Forschungseinrichtungen beteiligt waren, wurden unterstützt. Durchschnittlich erhielt jeder der Teilnehmenden eine finanzielle Förderung von gut 170.000 Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Politikberatung für EU-Entscheider: Edenhofer leitet neue Energieplattform

18.7.2013 - Ottmar Edenhofer, Vize-Direktor und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK), übernimmt den Ko-Vorsitz der neuen Energieplattform des European Council of Academies of Applied Sciences, Technologies and Engineering (Euro-CASE), einem Zusammenschluss 21 nationaler technikwissenschaftlicher Akademien in Europa. Mit der gebündelten Expertise der Akademien richtet sich die Euro-CASE Energieplattform als unabhängige und wissensbasierte Politikberatung an EU-Entscheidungsträger wie die Generaldirektion für Klimapolitik, die für die Umsetzung des EU-Emissionshandelssystems verantwortlich ist, oder EU Energiekommissar Günther Oettinger. (www.solarportal24.de) weiter

ENVI spricht sich für 5,5-Prozent-Anteil an Biokraftstoffen der ersten Generation aus

17.7.2013 - Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (ENVI) hat sich am vergangenen Donnerstag mit 43 zu 26 Stimmen bei einer Enthaltung für die Begrenzung von Biokraftstoffen der ersten Generation ausgesprochen. Das Quotenziel für Biokraftstoffe der ersten Generation soll demnach bis 2020 auf (www.openpr.de) weiter

in.power GmbH hat drei Viertel ihres Portfolios in der Fernsteuerbarkeit

17.7.2013 - Der Gesetzgeber hat im vergangenen Jahr im Rahmen der Managementprämien-Verordnung (MaPrV) die Vergütungssätze bei der ?Marktprämie? (der momentan gebräuchlichsten Form der Direktvermarktung von EEG-Anlagen) reduziert und neu geordnet. Seit Januar 2013 gilt in diesem Rahmen ebenfalls der sog. Fernsteuerbarkeitsbonus. Innerhalb (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl vor DoE-Bericht 4,7% günstiger als 2012

17.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:30 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 85,01 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

EU entscheidet über deutsche Förderung energieintensiver Unternehmen

17.7.2013 - Die Europäische Kommission hat zwei getrennte Beschlüsse über deutsche Regelungen zur Unterstützung energieintensiver Wirtschaftszweige angenommen. Die Regelung, durch die energieintensiven Unternehmen ab Januar 2013 ein Ausgleich für ihre in den Strompreisen enthaltenen CO2-Kosten gewährt wird, steht demnach mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang. Im Gegensatz dazu wurde die Regelung zur Förderung der Nichteisen-Metallerzeuger im Jahr 2009 als nicht mit dem Binnenmarkt vereinbar erklärt, weil sie erhebliche Wettbewerbsverzerrungen zum Nachteil der Erzeuger in anderen Mitgliedstaaten zur Folge hätte. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Die von der EU-Kommission genehmigte Strompreiskompensation stärkt deutsche Unternehmen im internationalen Wettbewerb

17.7.2013 - Die Europäische Kommission hat heute die deutsche Richtlinie zu indirekten CO2-Kosten genehmigt. Mit der Richtlinie werden Beihilfen für stromintensive Industrien gewährt, die die auf den Strompreis übergewälzten Kosten aus dem CO2-Emissionshandel in der EU ausgleichen.  (www.bmwi.de) weiter

EDNA fordert klare Roadmap für die Einführung von AS4 und XML in der Marktkommunikation

17.7.2013 - Qualitätssicherung entscheidend ? Anforderungen von Lieferanten, VNB und BKV beachten Zurzeit evaluiert der Verband der Europäischen Fernleitungsnetzbetreiber ENTSOG, ob AS4 als zukünftiges Kommunikationsprotokoll samt XML als Nachrichtenformat zum Einsatz kommen soll. Der EDNA Bundesverband Energiemarkt & Kommunikation e.V. begrüßt diese Idee, (www.openpr.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Nachgebende Heizölpreise vor DoE-Bericht erwartet

17.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute ist von nachgebenden Heizölpreisen auszugehen, bevor nach Börsenschluss vom Department of Energy (DoE) die neuen Zahlen zu den US-Beständen veröffentlicht werden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent (www.openpr.de) weiter

Phoenix Solar baut 1,8 MWp Solarkraftwerk in Saudi-Arabien

17.7.2013 - Die Phoenix Solar baut ein weiteres 1,8 MWp Solarkraftwerk in Saudi-Arabien. Auftraggeber für das Projekt KAPSARC II ist Saudi Aramco. Diese zweite Baustufe soll in der ersten Jahreshälfte 2014 in Betrieb gehen und die Leistung der dort bereits betriebenen und ebenfalls von Phoenix Solar erstellten Photovoltaik-Anlage von 3,5 MWp auf 5,3 MWp erweitern. Sie wird dadurch zur größten Freiflächenanlage im Königreich Saudi-Arabien. (www.solarportal24.de) weiter

DIW: EU-Planung benachteiligt Erneuerbare gegenüber Atomkraft

17.7.2013 - Die Europäische Kommission unterschätzt bei ihren Planungen einer europäischen Energiepolitik systematisch die Kosten der Atomkraft und Kohlenstoffdioxid-Abscheidung, während sie die Kosten Erneuerbarer Energien überschätzt. Das geht aus dem aktuellen Wochenbericht des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) hervor. Laut der Studie stützen sich die Planungen auf noch nicht ausgereifte Technologien und in wesentlichen Teilen nicht mehr aktuelle Kostenschätzungen. (www.solarportal24.de) weiter

80 Prozent Eigenverbrauch von Solarstrom bei Gewerbebetrieben möglich

17.7.2013 - Gewerbebetriebe können den Strom aus einer Photovoltaik-Anlage fast vollständig selbst verbrauchen – sogar ohne Unterstützung eines Speichers. Ein Produzent von Druckplatten in Norddeutschland nutzt über 80 Prozent des Stroms aus seiner Photovoltaik-Anlage selbst. In 26 Jahren spart er damit bei einer angenommenen Strompreissteigerung von jährlich 4 Prozent zirka 465.000 Euro Stromkosten. Derart hohe Eigenverbrauchsquoten sind bei Gewerbebetrieben möglich, die tagsüber eine hohe Grundlast haben und sich die Zeiten von Strombedarf und Stromproduktion durch die Photovoltaik-Anlage weitgehend decken. (www.solarportal24.de) weiter

Streit um Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module hält an

17.7.2013 - Heute reisen mehr als 30 europäische Photovoltaik-Unternehmen zu einer Anhörung der Europäischen Kommission nach Brüssel. Organisator dieser Anhörung ist die Alliance for Affordable Solar Energy (AFASE), eine Interessengruppe, die sich gegen Strafzölle auf Photovoltaik-Module aus China einsetzt. Die Unternehmer wollen belegen, dass die von der Kommission verhängten vorläufigen Schutzzölle schon jetzt spürbare negative Konsequenzen zeigen. Gegen diese Behauptung wehrt sich die europäische Solarherstellerinitiative EU ProSun, die über 40 Industrieunternehmen in Europa mit über 4.000 verbundenen Installationsbetrieben vertritt. (www.solarportal24.de) weiter

Umweltfreundlichste Pfarren in Niederösterreich gesucht

17.7.2013 - Pernkopf: Drei Kategorien werden mit jeweils 800 Euro prämiert (www.oekonews.at) weiter

KfW-Förderung erhöht Zuspruch für Solarstrom-Speicher

17.7.2013 - Im Mai 2013 hat die KfW ein Förderprogramm aufgelegt, das den Marktstart für die Batteriespeicher erleichtert. In den ersten zwei Monaten gingen bei der KfW 500 Anträge ein, für zirka 6.000 reichen die zur Verfügung stehenden Mittel bislang. Auf der Intersolar waren die Innovationen in diesem... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl 4,3% günstiger als letztes Jahr

16.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD nach. 100 Liter kosten aktuell 85,12 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

ebm-papst wieder bei Umwelttechnikpreis dabei

16.7.2013 - Der Technologieführer ebm-papst hat wieder erfolgreich am Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg teilgenommen. Der Diffusor AxiTop® aus dem Holzfaser-Kunststoff-Verbundwerkstoff epylen® war in der Kategorie ?Energieeffizienz? nominiert. Die Jury unter Vorsitz von Prof. Dr. Dieter Spath (Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation sowie Leiter (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Stillstand beim Heizölpreis

16.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Allenfalls geringe Abschläge hatten wir in Aussicht gestellt. Bitte schön, hier sind sie: Heizöl wird in Deutschland heute minimal preiswerter, im bundesweiten Schnitt kosten hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung nun 86,04 Euro ? marginale 6 Cent weniger als gestern. (www.openpr.de) weiter

Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

16.7.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Energieeffizienz: Aufwendige Sanierungsmaßnahmen lohnen sich oft nicht

16.7.2013 - Immer weniger Makler raten zu aufwendigen Sanierungsmaßnahmen ? das zeigt der Marktmonitor 2013 von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, und Prof. Dr. Stephan Kippes von der Hochschule Nürtingen-Geislingen / 18 Prozent glauben nicht, dass sich energetisch sanierte Immobilien besser vermarkten (www.openpr.de) weiter

NOVENTIZ hilft den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe

16.7.2013 - Mitarbeiter des Kölner Entsorgungsdienstleisters engagieren sich ehrenamtlich und sammeln Spenden für die Hochwasserhilfe. Köln, 16.7.2013 Die rund 60 Mitarbeiter des Entsorgungsdienstleisters NOVENTIZ GmbH haben 500 Euro für die Aufräumarbeiten in den Hochwassergebieten gesammelt. Der Erlös wird an die ?Aktion (www.openpr.de) weiter

primastrom GmbH versorgt ab sofort auch Leipzig mit günstigem Strom

16.7.2013 - Den preiswerten Strom-Tarif primadeutschland können jetzt auch Privathaushalte in Leipzig nutzen (Berlin) Der ambitionierte Energieversorger primastrom GmbH expandiert weiter und bietet seine günstigen Stromtarife ab sofort auch in der ostdeutschen Metropole Leipzig an. Damit verfolgt die primastrom GmbH ihr Bestreben, das (www.openpr.de) weiter

MeteoGroup präsentiert Wetterlösungen für Energiehändler auf der All Energy Turkey

16.7.2013 - Berlin, 16.07.2013 MeteoGroup, Europas größter privater Wetterdienst, ist erstmalig Aussteller auf der Fachmesse für Energiehandel und Vertrieb All Energy Turkey, die vom 11. bis 12. September 2013 in Istanbul stattfindet. Auf dem Stand B1 präsentiert MeteoGroup Wetterlösungen für Energiehändler. (www.openpr.de) weiter

Nordex USA erhält Folgeauftrag über 45,6 MW von Exelon Wind

16.7.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Eigenheimbau soll in 2014 Fahrt aufnehmen

16.7.2013 - Nach dem Baukonjunkturhoch im Wohnungsbau 2012 wird es im Jahr 2013 im Eigenheimsektor mit Ausnahme der nordwestlichen Länder zu einem Rückgang im Neubau kommen. Ab 2014 dürfte es mit dem Sektor jedoch wieder aufwärts gehen. Der Neubaumarkt für Mehrfamilienhäuser wächst 2013 dagegen rasant, vor... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizölpreis-Frühkommentar: Heizölpreise mit leichten Abschlägen erwartet

16.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von leicht nachgebenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den gestrigen Wochenauftakt mit 108,00 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh lag der Eröffnungskurs bei (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl auf hohem Niveau seitwärts

16.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Die Werte, die letztlich die Grundlage für die hiesige Preisbildung beim Heizöl darstellen, haben sich gegenüber gestern Vormittag nicht verändert. Zumindest nicht schlussendlich. Gestern scheiterten bei der Rohölsorte Brent sowohl der Abwärtstest unter 108 Dollar je Barrel, als (www.openpr.de) weiter

Bosch Solar Energy bringt neues Hochleistungsmodul auf den Markt

16.7.2013 - Bosch Solar Energy (Arnstadt) hat ein neues Hochleistungsmodul mit einer Spitzenleistung von bis zu 290 Wp auf den Markt gebracht. Das Photovoltaik-Modul wurde erstmals zur Intersolar Europe Ende Juni in München präsentiert und ist mit einer neuen Zellgeneration und innovativem Rahmenkonzept ausgestattet. Es wird im Werk Arnstadt in Serie gefertigt und ist seit Juli erhältlich. (www.solarportal24.de) weiter

Markt für Energiedienstleistungen hat gute Zukunftsperspektiven

16.7.2013 - In Deutschland derzeit bis zu 14.000 Energieberater tätig und rund 75% gehen für die nächsten Jahre von einem weiteren Wachstum des Energieberatungsmarkts aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffspiegel: Kleines Heizöl-Plus zum Wochenstart

15.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Ein großer Sprung war es nicht, zu dem der Heizölpreis im bundesweiten Schnitt heute angesetzt hat. 15 Cent geht es rauf für hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung, dabei aber über die Marke von 86 Euro, nämlich auf 86,10 Euro. (www.openpr.de) weiter

Archimedes: Wachstum an den Schnittstellen der Energiewende

15.7.2013 - Bielefeld / Bad Oeynhausen. Der Komplettanbieter für Gebäude- und Energieoptimierung Archimedes veröffentlichte am Freitag seine Kennzahlen zur Personal- und Geschäftsentwicklung auf einer Pressekonferenz in Bielefeld. Neben dem Umsatz in den Hauptsparten ?Technisches Facility-Management? (FM) und ?Energiemanagement /-optimierung? konnte das Unternehmen (www.openpr.de) weiter

EU-Kommission eröffnet zwei Konsultationen zur Umweltpolitik

15.7.2013 - Die Europäische Kommission bittet in zwei öffentlichen Konsultationen zur Umweltpolitik seit heute um die Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern, Behörden, Interessenträgern, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen. Zum einen geht es um die Verschwendung von Lebensmitteln und die Nachhaltigkeit von Erzeugung. Außerdem hat die EU-Kommission eine öffentliche Konsultation darüber eingeleitet, wie sich der Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten verbessern lässt. (www.solarportal24.de) weiter

Solar Frontier führt CIS SolarSets ein

15.7.2013 - Optimiertes und standardisiertes PV-System maximiert Vorteile der CIS-Module von Solar Frontier München, 10. Juli 2013 ? Solar Frontier gab heute die Markteinführung der neuen SolarSets für private Hausdächer in Deutschland und Dänemark bekannt. Die standardisierten PV-Systeme bieten hohen Installationskomfort als (www.openpr.de) weiter

BIO Energetic Erd-Aktivator spart Wasser - Mit Umweltpreis des Irakischen Umweltministeriums ausgezeichnet

15.7.2013 - Cham, 12.07.2013, Der BIO Energetic Erd-Aktivator des österreichischen Unternehmens New Generation wurde vom Irakischen Umweltministerium mit dem Umweltpreis ausgezeichnet. Dieser Umweltpreis wird vom Irakischen Umweltministerium für nachhaltige Umweltprodukte verliehen. Die Preisverleihung erfolgte am Firmensitz von New Generation und (www.openpr.de) weiter

Amtex Öl & Gas: Ölgewinnung muss rentabel sein

15.7.2013 - Dallas, 15.07.2013. Zugestanden, die Headline dieses Beitrags wirkt provokativ und jeder wird in Anbetracht dessen denken: Natürlich, was denn sonst? Denn was nicht rentabel gewonnen werden kann, wird sich zwangsläufig nicht durchsetzen, oder derart hohe Preise nach sich ziehen, dass (www.openpr.de) weiter

Afrika: Bezahlbare Energie? Weniger Subventionen sind mehr für Afrika

15.7.2013 - Jährlich pumpen weltweit Regierungen Milliarden von Dollar in die Subventionierung von Energie. Doch die so erzwungenen niedrigen Preise für Sprit, Gas oder Strom, sind häufig kontraproduktiv. Das Geld wird für Autos ausgegeben, nicht für Bildung. Alte Kraftwerke bleiben, in modernere, (www.openpr.de) weiter

Finanzierungsvertrag für Jenaer Energieinstitut unterzeichnet

15.7.2013 - Thüringens Bildungsminister Christoph Matschie und der Vorstandsvorsitzende der Ernst-Abbe-Stiftung, Prof. Dr. Jens Goebel, haben heute den Finanzierungsvertrag für das neue Forschungszentrum für Energie- und Umweltchemie CEEC in Jena unterzeichnet. 'Das neue Zentrum für Energie- und Umweltchemie ist Teil unserer Forschungsinitiative ‚E hoch 4’. Es geht darum, durch Forschung und Entwicklung zum Vorreiter bei den Erneuerbaren Energien zu werden. Energieeffizienz und Energiespeicherung spielen dabei eine zentrale Rolle. Das neue Energieinstitut CEEC sucht nach Lösungen der Zukunft', sagt Minister Matschie. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Ausgabe des Branchenbarometers Biomethan veröffentlicht

15.7.2013 - Die Biomethanbranche beurteilt die Absatzchancen laut aktuellem Biomethan-Barometer verhalten positiv. Die Aussichten für Anlagenbauer verschlechtern sich hingegen, da neue Anlagen aufgrund der Debatte […] (www.dena.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizölpreis-Frühkommentar: Heizölpreise zu Wochenbeginn steigend erwartet

15.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Freitag und dem Stand der Future vor Börsenbeginn am heutigen Tag gehen wir zu Beginn der neuen Woche von steigenden Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag (www.openpr.de) weiter

Logger-System für Leckortung ZONESCAN Alpha beim Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet

15.7.2013 - Die Effizienz, innovative Algorithmen, die klare Visualisierung und vor allem die Möglichkeit, ?Leckstellen sehr schnell zu lokalisieren und eine Reparatur in bisher noch nie dagewesener Geschwindigkeit zu realisieren?, waren für die Jury ausschlaggebend für die Prämierung des Systems ZONESCAN Alpha (www.openpr.de) weiter

Solar ist weltweit auf dem Vormarsch

15.7.2013 - Bis 2020 werden dem US-amerikanischen Marktforschungsunternehmen Navigant Research zufolge weltweit rund 438 Gigawatt Solarleistung neu installiert werden. (www.sonnenseite.com) weiter

Infrastruktur, gute Nacht?

15.7.2013 - Vollflächige Demontage der Bahn im Bezirk Oberwart: Nach dem Personenverkehr wird jetzt der Strecke Oberwart-Friedberg UND der Museumsbahn Oberschützen-Bad Tatzmannsdorf der Todesstoß versetzt -Personenverkehr Deutschkreutz - Neckenmarkt-Horitschon ('Burg (www.oekonews.at) weiter

Andrea Johanides ist neue Geschäftsführerin des WWF Österreich

15.7.2013 - Arbeitsschwerpunkte sind Österreich, Osteuropa und International (www.oekonews.at) weiter

Deutschland: Trotz Atomausstieg - historisch niedrige Strompreise bis 2019

15.7.2013 - Der Strom-Preisverfall für Großabnehmer setzt sich bis zum Jahr 2019 unvermindert fort. (www.oekonews.at) weiter

Solarstromversorger kommunaler Wohnungen

15.7.2013 - Mieter der Wohnungs- und Baugesellschaft (WBG) Wolfen mbH können ab sofort direkt vom Dach ihrer Mietwohnung produzierten Solarstrom beziehen (?Eigenverbrauch von Solarstrom?). (www.sonnenseite.com) weiter

Fracking: Schlecht fürs Klima in Europa

14.7.2013 - Schiefergasföderung macht Gaspreis billiger: Schäden für die Umwelt könnten eine direkte Folge sein (www.oekonews.at) weiter

Förderoffensive für Thermische Sanierung gut angenommen

14.7.2013 - 16.000 Projekte positiv bewertet - Investitionen von mehr als 600 Millionen Euro für mehr Energieeffizienz - Sanierungsscheck sichert Wachstum und Arbeitsplätze (www.oekonews.at) weiter

Überschwemmungen dominieren Naturkatastrophen-Statistik

14.7.2013 - Rund 47% der Gesamtschäden und 45% der versicherten Schäden entstanden aus Inlandsüberschwemmungen, die sich in Europa, Kanada, Asien und Australien ereigneten. (www.sonnenseite.com) weiter

Wer sind die Chefbremser der Energiewende?

13.7.2013 - ?Ich will doch gar nicht bremsen bei der Energiewende?, sagt Peter Altmaier im Interview mit Klimaretter.info. Aber faktisch tut er es. Und er tut noch viel mehr. Zunächst 2012 die brutale Kürzung der solaren Einspeisevergütung  gegen alle Zusagen an die Branche. Eine moderate Kürzung von fünf Prozent pro Jahr war vereinbart. Dann die unsägliche Diskussion um die Strompreisbremse. Und jetzt auch noch das selbstherrliche Schulterklopfen des Ministers, dass er den Zubau der Photovoltaik erfolgreich gebremst habe. Ein wirklicher Umweltminister sollte sich aber für den Ausbau der PV loben, wenn sie denn vorankäme. Rösler und Altmaier sind aber die Chefbremser der Energiewende. (www.sonnenseite.com) weiter

Neue Fördermittel für Start-ups

13.7.2013 - Die Europäische Kommission stellt 100 Millionen Euro speziell für technologisch innovative Start-ups bereit. An die 1.000 junge Unternehmensgründungen sollen im Rahmen der öffentlich-privaten Partnerschaft 'Future Internet' Fördermittel für eine verstärkte Digitalisierung öffentlicher Dienste erhalten. Im Kern geht es um die Entwicklung von Apps in den Bereichen Verkehr, Gesundheit, intelligente Fertigung, Energie und Medien. (www.solarportal24.de) weiter

Zumtobel Gruppe veröffentlicht vierten Nachhaltigkeitsbericht

13.7.2013 - Lichtkonzern bietet Markt im Berichtsjahr Energieeinsparungspotential von 642.289 MWh an (www.oekonews.at) weiter

Niederlande bauen weltweit grösstes Netz von Schnellladestationen für Elektroautos

13.7.2013 - ABB erhält Auftrag für landesweite Schnellladeinfrastruktur für Elektroautos- Ladestationen im Umkreis von 50 Kilometern für alle 16,7 Millionen Einwohner (www.oekonews.at) weiter

Hohe Energiepreise: Hofer für niedrigere Mehrwertsteuer für Energie aus Erneuerbaren

13.7.2013 - Steuerliche Lenkungseffekte notwendig (www.oekonews.at) weiter

Überschwemmungen dominieren Naturkatastrophen-Statistik

13.7.2013 - Überschwemmungen mit Milliardenschäden dominieren die Naturkatastrophenstatistik des ersten Halbjahres 2013. Rund 47 Prozent der Gesamtschäden und 45 Prozent der versicherten Schäden entstanden aus Inlandsüberschwemmungen, die sich in Europa, Kanada, Asien und Australien ereigneten. Die mit Abstand teuerste Naturkatastrophe des ersten Halbjahres war das Hochwasser in Südost- und Ostdeutschland und den angrenzenden Staaten im Mai und Juni, das einen ökonomischen Schaden von mehr als 12 Milliarden Euro und einen versicherten Schaden in der Größenordnung von gut 3 Milliarden Euro verursachte. (www.solarportal24.de) weiter

VDI vergibt Preis für umweltrelevante Master-/Diplomarbeiten

13.7.2013 - Zur Förderung des Ingenieurnachwuchses und der Bekanntheit des VDI und seiner Leistungen im Hochschulbereich vergibt die VDI-Gesellschaft Energie und Umwelt (VDI-GEU) einmal jährlich einen Preis für eine hervorragende umweltrelevante Abschlussarbeit von Master- oder Diplomstudiengängen. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Bewerben können sich Studentinnen und Studenten, die an einer Hochschule, Universität oder Gesamthochschule in Deutschland einen Studiengang mit Schwerpunkten im Umweltbereich absolvieren. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl zurück unter 86 Euro

12.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Zwar war das Kurzzeithoch vom Euro schnell überwunden, jedoch haben gleichfalls sinkende Gasölpreise dazu geführt, dass Heizöl vor dem Wochenende hierzulande noch einmal preiswerter angeboten werden kann. Im bundesweiten Schnitt berechneten die Händler für hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung (www.openpr.de) weiter

Kalte Winde lassen die Tiefsee glimmen

12.7.2013 - Kalte Winde an der Meeresoberfläche können die Tiefsee in Wallung versetzen ? im wörtlichen wie auch im übertragenen Sinn, haben europäische Teilchenphysiker beobachtet. Mit am Meeresboden verankerten Lichtsensoren, eigentlich gedacht zur Suche nach Neutrinos, konnten sie bei zwei Gelegenheiten verfolgen, wie stark abgekühltes, in die Tiefe sinkendes Wasser die Lichtproduktion der Tiefseeorganismen massiv ansteigen ließ. Lesen Sie mehr bei Scienceticker Umwelt (www.scienceticker.info) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizölpreise mit -0,9% ins Wochenende

12.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) auf Ebene BRD hat sich am heutigen Mittag (Stand 13.00 Uhr) gegenüber dem Schlussstand vom Donnerstag um 0,9 (www.openpr.de) weiter

Trotz Atomausstieg - historisch niedrige Strompreise bis 2019

12.7.2013 - Der Strom-Preisverfall für Großabnehmer setzt sich bis zum Jahr 2019 unvermindert fort. Erstmals sank jetzt auch der Preis zur Jahreslieferung von Grundlaststrom für das Jahr 2019 mit 3,965 Cent pro Kilowattstunde (kWh) unter die Marke von 4 Cent, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) auf der Basis von Daten der Strombörse EEX mit. 'Nach dem Ausstieg aus der Atomenergie im Jahr 2011 sind die Strompreise für Großabnehmer entgegen der allgemeinen Erwartung nicht rasant gestiegen, sondern im Mittel um über 40 Prozent gesunken', sagte IWR-Direktor Dr. Norbert Allnoch. (www.solarportal24.de) weiter

Trotz Atomausstieg - historisch niedrige Strompreise bis 2019

12.7.2013 - Der Strom-Preisverfall für Großabnehmer setzt sich bis zum Jahr 2019 unvermindert fort. (www.sonnenseite.com) weiter

Trotz Atomausstieg - historisch niedrige Strompreise bis 2019

12.7.2013 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Brandschutz in der Recyclingbranche ? individuelle Maßnahmen ergreifen

12.7.2013 - Immer mehr Unternehmen der Recyclingbranche sind von der Kündigung ihrer Feuerversicherung betroffen. Die Suche nach einem neuen Versicherer gestaltet sich oft schwierig; denn die Assekuranzen haben sich fast vollständig aus diesem Markt zurückgezogen oder sind im Begriff dies zu tun. (www.openpr.de) weiter

Heizölpreis-Frühkommentar: Heizölpreise zum Wochenende leichter

12.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Unter Berücksichtigung der Börsenentwicklungen vom Donnerstag und der Stand der Future vor Börsenbeginn am heutigen Tag gehen wir von einem weiteren Anstieg bei den Preisen für Heizöl aus. Folgende Ursachen bestimmen die aktuelle Entwicklung der Heizölpreise am heutigen Tag: 1. (www.openpr.de) weiter

SolarWorld AG in schweren Gewässern

12.7.2013 - Auf einer außerordentlichen Hauptversammlung der SolarWorld AG, die am 11. Juli 2013 in Bonn stattfand, zeigte der Vorstand des Konzerns an, dass der vorläufige Jahresabschluss der Gesellschaft im Geschäftsjahr 2012 einen Verlust aufweist, der über der Hälfte des Grundkapitals liegt. Zudem informierten Vorstandsvorsitzender Dr.-Ing. E. h. Frank Asbeck und Finanzvorstand Philipp Koecke die rund 600 anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre über den Stand der Restrukturierung. (www.solarportal24.de) weiter

Flasbarth: Energiewende sozialverträglicher gestalten

12.7.2013 - Jochen Flasbarth, Präsident des Umweltbundesamts, empfiehlt angesichts der hohen Strompreise für eine höhere Sozialverträglichkeit der Energiewende zu sorgen. 'Der Staat sollte die Grundversorgungstarife regulieren, damit Menschen mit niedrigen Einkommen und Schulden nicht unter zu hohen Strompreisen leiden', sagte Flasbarth zur Mittelbayerischen Zeitung. Diese Möglichkeit sei im Energiewirtschaftsgesetz verankert und müsse genutzt werden. Ansonsten drohe für diese Menschen die Energiewende zum sozialen Problem zu werden. (www.solarportal24.de) weiter

Umwelt: Mehr Kontrollen gegen illegale Abfallexporte

12.7.2013 - Die Europäische Kommission will illegalen Abfallexporten aus der EU nach Afrika oder Asien einen Riegel vorschieben. Sie hat striktere Vorschriften vorgeschlagen, um die Kontrollen in allen EU-Staaten zu stärken und ein EU-weit gleich hohes Kontrollniveau zu erreichen. Derzeit erfolgt etwa ein Viertel aller Abfallexporte in Entwicklungsländer in Afrika und Asien unter Verstoß gegen internationale Vorschriften und mit gravierenden Auswirkungen für Gesundheit und Umwelt vor Ort. (www.solarportal24.de) weiter

Solarwirtschaft warnt vor Drosseln der deutschen Energiewende

12.7.2013 - Halbierung der neu installierten Solarstromleistung in den letzten Monaten / Korrektur des EEG-Umlagemechanismus und Steuer-Bremse notwendig/ Photovoltaikausbau hat kaum noch Einfluss auf Verbraucherstrompreis (www.oekonews.at) weiter

WAVE 2013: Sieger in Küsnacht gekürt

12.7.2013 - Weltrekord bei der größten Elektroauto-Rallye Europas- Gewinner der WAVE TROPHY ist das Team von Phoenix Contact (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: Nach der Rallye: Korrektur bei Rohöl und Euro

12.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) In Amerika ist man sich uneins über die Fortsetzung der Geldpolitik. Das heißt erst einmal noch überhaupt nichts. Wahrscheinlich ist aber, dass die Aufkündigung einer Aufkündigung: Es soll weiter billiges Geld geben, nicht wie zuvor geplant. Die Info (www.openpr.de) weiter

Startschuss für die Nachhaltigkeitswoche

12.7.2013 - Die Nachhaltigkeitswoche vom 15. bis 19. Juli stellt nachhaltiges Leben in den Mittelpunkt | Jetzt noch mitmachen und gewinnen: der Ideenwettbewerb läuft Rheinfelden, 11.07.2013 Die kommende Woche steht in Rheinfelden ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit: NaturEnergiePlus veranstaltet jeden Tag Aktionen zu speziellen (www.openpr.de) weiter

EU-Deckel für Agrosprit

12.7.2013 - Deutlicher als erwartet hat sich der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments für eine Neuausrichtung der EU-Agrokraftstoffpolitik ausgesprochen. (www.sonnenseite.com) weiter

Greenpeace-Aktivistinnen protestieren am höchsten Gebäude Westeuropas gegen Ölkonzern Shell

11.7.2013 - Umweltschützer übertragen Aktion live im Internet - Frauen beweisen unendlichen Mut! (www.oekonews.at) weiter

Elektro-Fahrzeuge direkt aus dem Supermarkt-Regal mieten

11.7.2013 - Gutscheine für grüne Elektro-Fahrzeuge der Energie Steiermark in 105 SPAR-Filialen und 9 INTERSPAR-Märkten (www.oekonews.at) weiter

Speicherst Du schon oder verschenkst Du noch?

11.7.2013 - Seminar zu stationären Speichersystemen für elektrische und thermische Energie - Überblick, Einsatzbereich, Wirtschaftlichkeit und Entwicklungsherausforderungen im Haus der Technik Berlin am 11.-12. September 2013 Ein deutlich schnellerer Ausbau der Nutzung regenerativer Energien ist dringend erforderlich. Die Notwendigkeit Energie zu speichern gewinnt (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl runter dank Euro-Sprinteinlage

11.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Durchatmen ist angesagt, dem Euro sei dank. Denn trotz weiterer Aufwärtsbewegung an den Ölbörsen konnte Heizöl im Euroraum heute preiswerter unters heizende Volk gebracht werden. Vorausgegangen war dem ein richtiger Spurt der Gemeinschaftswährung, der die 1,30-Dollar-Marke im Galopp (www.openpr.de) weiter

Wohlfühlklima bei DAMM & BIERBAUM ? Agentur gewinnt internationalen Buderus Etat

11.7.2013 - Frankfurt/Main, 10.07.2013. Die inhabergeführte Frankfurter Agentur DAMM & BIERBAUM, freut sich über einen neuen Kunden. Die Agentur ist künftig internationale Leadagentur von Buderus, einer Marke der Bosch Thermotechnik GmbH, dem größten Anbieter von Heizungsprodukten in Europa. Der Etat bewegt sich im (www.openpr.de) weiter

Seminarangebote Photovoltaik 2013 im Haus der Technik Berlin

11.7.2013 - Fokus Photovoltaik ? Paradigmenwechsel Stromerzeugung! Der schnellere Ausbau der Nutzung regenerativer Energien ist dringend erforderlich. Die Photovoltaik weist dabei die besten Nutzungspotenziale auf. So ist es nur konsequent, dass die Politik zahlreicher Länder die Markteinführung intensiv vorantreibt. Neben den existierenden Märkten (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl hüpft, Euro macht Riesensatz nach oben

11.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Ein bewegter Nachmittag hat die Finanzmärkte gestern Nachmittag kräftig durchgeschüttelt. Zunächst hat das US-Energieministerium DoE mit der Veröffentlichung der wöchentlichen Lagerdaten denjenigen einen Gefallen getan, die ihr Kapital in Rohöl-Investments zu mehren suchen. Wie schon in der Vorwoche (www.openpr.de) weiter

Beim Pkw-Label gelten seit Ende Juni neue Kraftstoffpreise

11.7.2013 - Label-Aussteller müssen bis spätestens 1. Oktober die neuen Preise verbindlich anwenden (www.dena.de) weiter

Erfolg in Schweden: Entwickler O2 erteilt zweiten Auftrag an Nordex

11.7.2013 - 9 neue Turbinen für Windpark (www.oekonews.at) weiter

Trotz Ausbaus der Erneuerbaren: Auch künftig Dauerbetrieb von Kohlekraftwerken

11.7.2013 - Diverse Studien befassen sich unter verschiedenen Fragestellungen mit der künftigen Auslastung von Kraftwerken. In einem Studienvergleich zeigt die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), dass insbesondere die Übertragungsnetzbetreiber im Entwurf des Netzentwicklungsplans 2013 von einer sehr hohen Auslastung der Braunkohlekraftwerke ausgehen, trotz steigender Kapazitäten bei den Erneuerbaren Energien. Die Konsequenzen: Die Stromproduktion übersteigt immer öfter die Nachfrage, die Börsenstrompreise sinken, der Stromexport und die Belastung der Netze nehmen zu. (www.solarportal24.de) weiter

Feldlabor mit Schwerpunkt regenerative Energiequellen gegründet

11.7.2013 - Was sie über Erneuerbare Energie-Anlagen bereits theoretisch gelernt haben, probieren die Studierenden der Energiesysteme an der Hochschule Biberach (HBC) auch praktisch aus. Ihr Professor für Energienutzung in Liegenschaften und Grundlagen der Energietechnik, Dipl.-Phys. Axel Bretzke, hat dafür ein Feldlabor mit dem Schwerpunkt regenerative Energiequellen gegründet. In der Region rund um Biberach (Oberschwaben) konnte Bretzke Anlagen und Betreiber gewinnen, die seine Idee des Feldlabors unterstützen, in dem sie ihre Anlagen für die Studierenden zugänglich machen. (www.solarportal24.de) weiter

Nominiert für GreenTec Award: Wäschetrocknen mit Solarwärme

11.7.2013 - Das Projekt 'Wäschetrocknen mit Solarwärme' von Solvis und Miele wurde bei den GreenTec Awards 2013 in der Kategorie 'Bauen & Wohnen' nominiert. Die GreenTec Awards verfolgen das Ziel, ökologisches und ökonomisches Engagement sowie die nachhaltige Kombination von Innovation, Technologie, Effizienz und Ökonomie in den Fokus zu rücken. Die finalen Preisträgerinnen und Preisträger der insgesamt acht Kategorien gibt die unabhängige Jury auf ihrer Gala am 30. August in Berlin bekannt. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Kurzstudien zu internationalen Photovoltaik-Märkten erschienen

11.7.2013 - Die Reihe Marktinfo Photovoltaik liefert deutschen PV-Unternehmen entlang der Wertschöpfungskette in kompakter und übersichtlicher Form praktische Informationen zu wichtigen Photovoltaik-Märkten weltweit. (www.sonnenseite.com) weiter

IEA: Wettbewerbsfähigkeit Erneuerbarer am Strommarkt nimmt weltweit immer mehr zu

11.7.2013 - Die Internationale Energie-Agentur (IEA) registriert eine zunehmende Wettbewerbsfähigkeit von erneuerbaren Energien im Stromsektor. Die Erzeugung von Strom aus Wasser, Wind, Sonne und anderen regenerativen Quellen werde bereits im Jahr 2016 höher sein als die Stromproduktion aus Gaskraftwerken. Zu diesem Zeitpunkt werde doppelt so viel Ökostrom als Atomstrom erzeugt, berichtet die IEA anlässlich der Veröffentlichung ihres ?Medium-Term Renewable Energy Market Report?. (www.sonnenseite.com) weiter

Solar Frontier führt CIS SolarSets ein

11.7.2013 - Solar Frontier gab soeben die Markteinführung der neuen SolarSets für private Hausdächer in Deutschland und Dänemark bekannt. (www.sonnenseite.com) weiter

Wuppertal Institut empfiehlt Paradigmenwechsel für die internationale Klimapolitik

11.7.2013 - Beitrag zur Stakeholder Consultation der Europäischen Kommission zu dem internationalen Klimaabkommen, das bis 2015 abgeschlossen werden soll. Als Teil der Diskussionen um ein neues internationales Klimaabkommen, das bis 2015 abgeschlossen werden soll, hat die Europäische Kommission eine Stakeholder-Konsultation durchgeführt, an der sich das Wuppertal Institut beteiligt hat. In dem eingereichten Beitrag wird ein Paradigmenwechsel in der internationalen Klimapolitik empfohlen. (www.sonnenseite.com) weiter

EMAS-Preis 2013: EFG Umwelt- und Klimawerkstatt GmbH als beste Umweltmanager ausgezeichnet

10.7.2013 - Zertifiziertes Umwelt- und Qualitätsmanagementsystem für unzählige Rauchfangkehrer (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: Lagerdaten treiben Heizöl auf 87 Euro

10.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Heizöl hat heute infolge weiter steigender Rohölpreise die 87-Euro-Grenze durchbrochen. Hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung kosten nun 87,03 Euro und damit 45 Cent mehr als gestern. Für derlei ungewollten Aufschwung haben mit vereinten Kräften der schwache Euro und die (www.openpr.de) weiter

SPD-Arbeitsgruppe Energie schlägt neues Wälzungsmodell für EEG-Förderung vor

10.7.2013 - Die SPD hat einen konkreten Vorschlag zur Neuordnung des Strommarktes erarbeitet. Mit Blick auf die steigenden Förderkosten für Ökostrom nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG-Umlage) hat SPD-Fraktionsvize Ulrich Kelber ein neues Strommarktmodell vorgeschlagen, das 2014 eingeführt werden soll. ?Wir wollen den Hauptgrund (www.openpr.de) weiter

Mehr Dialog zur Weiterentwicklung energieeffizienter Produkte

10.7.2013 - Neue dena-Website informiert über europäische Top-Runner-Strategie (www.dena.de) weiter

Dii bekräftigt ihre Strategie und strukturiert Geschäftsführung neu

10.7.2013 - Die Gesellschafter der Dii GmbH, einer privaten Industrieinitiative mit dem Ziel, die Vision vom Wüstenstrom in Europa, im Nahen Osten und in Nordafrika zu verwirklichen, haben ihre Strategie bekräftigt. Dii strukturiert außerdem ihre Geschäftsführung neu: Paul van Son wird künftig Dii als alleiniger Geschäftsführer leiten. (www.solarportal24.de) weiter

Gehrlicher Solar AG: Insolvenz wegen Anti-Dumping-Strafzöllen

10.7.2013 - Die Gehrlicher Solar AG, eines der traditionsreichen Unternehmen der Photovoltaik-Branche aus Dornach bei München, hat am vergangenen Freitag beim Amtsgericht München einen Antrag auf Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens gestellt. Hintergrund sind Unternehmensangaben zufolge die veränderten Marktbedingungen durch die Einführung der Strafzölle auf chinesische Photovoltaik-Module. Die Tochtergesellschaften, insbesondere die erfolgreich wachsende nordamerikanische Tochtergesellschaft Gehrlicher Solar America Corporation, sind nicht von der Insolvenz betroffen. (www.solarportal24.de) weiter

Windenergie im Wald gewinnt an Bedeutung

10.7.2013 - ForWind-Academy, Haus der Technik e.V.... (www.iwrpressedienst.de) weiter

EFG Umwelt- und Klimawerkstatt GmbH gewinnt einen EMAS-Preis 2013 als beste Umweltmanager

10.7.2013 - (www.oekonews.at) weiter

Erfolg in Schweden: Entwickler O2 erteilt zweiten Auftrag an Nordex

10.7.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Windenergie im Wald gewinnt an Bedeutung

10.7.2013 - Workshop vermittelt umfangreiche Kenntnisse über die Errichtung von Windparks in Wäldern. weiter

Brennstoffspiegel: Leichte Abwärtskorrektur für Heizöl

10.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) 86,58 Euro für hundert Liter Heizöl: Der Wert, bezogen auf eine 3.000-Liter-Order, bedeutet eine Entlastung im Heizölkäufer-Portemonnaie, allerdings nur um 11 Cent gegenüber gestern. Im steten Aufwärtsgang hatten die Ölnotierungen endlich ein wenig nach unten korrigiert. Auch heute gibt (www.openpr.de) weiter

NRW-Kommunen Vorbild für die Umsetzung der Energiewende

10.7.2013 - Die am European Energy Award (eea) teilnehmenden nordrhein-westfälischen Kommunen erzielen einen doppelt so hohen Zuwachs in der Energieeffizienz wie der Durchschnitt der restlichen Kommunen in NRW. Im Zeitraum von 2000 bis 2009 stieg in den eea-Kommunen die Energieeffizienz um 6,6 Prozent – in den restlichen Kommunen waren es lediglich 3,4 Prozent. Dieses und weitere Ergebnisse stellte Klimaschutzminister Johannes Remmel mit dem Evaluationsbericht zum eea vor. (www.solarportal24.de) weiter

Solarpraxis veröffentlicht erstes Photovoltaik-Fachmagazin für lateinamerikanischen Markt

10.7.2013 - Als erstes Fachmagazin bietet das neu veröffentlichte 'pv magazine Latinoamérica' umfassende Informationen zum gesamten lateinamerikanischen Photovoltaik-Markt. Das neue Medienformat der Solarpraxis AG informiert Branchenakteurinnen und -akteure mit News und wichtigen Hintergrundinformationen zu den Photovoltaik-Wachstumsmärkten Lateinamerikas. (www.solarportal24.de) weiter

Industriestrompreis sinkt weiter

10.7.2013 - Glaubt man den Lobbyisten der Industrie, ist der Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr. (www.sonnenseite.com) weiter

Milk the Sun bietet PV-Großprojekte in Japan an

9.7.2013 - Berlin, 08.07.2013. Auf Vermittlung von Milk the Sun begannen die Verhandlungen über Projektrechte an Photovoltaik-Großanlagen in Japan. Milk the Sun, der internationale Onlinemarktplatz für Photovoltaikanlagen, blickt auf eine sehr erfolgreiche InterSolar 2013 zurück. Noch auf der Messe fanden u.a. Verhandlungen über (www.openpr.de) weiter

Milk the Sun bietet PV-Großprojekte in Japan an

9.7.2013 - Berlin, 08.07.2013. Auf Vermittlung von Milk the Sun begannen die Verhandlungen über Projektrechte an Photovoltaik-Großanlagen in Japan. weiter

IBC Solar präsentiert förderfähigen Lithiumspeicher

9.7.2013 - Die IBC Solar AG (Bad Staffelstein) präsentiert ihr erstes im Rahmen des Marktanreizprogramms der Bundesregierung förderfähiges Speichersystem, das auf die innovative Lithium-Ionen-Technologie setzt. Das Komplettsystem, bestehend aus Lithium-Ionen-Batterie, Batteriewechselrichter und intelligenter Anlagensteuerung, ermöglicht es Privathaushalten, ihre Eigenverbrauchsquote signifikant zu erhöhen und so einen Großteil des erzeugten Photovoltaik-Stroms selbst zu nutzen. (www.solarportal24.de) weiter

Bundestagswahl: Energiepolitik entscheidet bei drei von zehn Deutschen über Stimmabgabe

9.7.2013 - Die Energiepolitik der Parteien kann die Bundestagswahl entscheiden. Für 29 Prozent der Deutschen spielt das Thema Energie eine 'sehr große' oder 'große' Rolle bei der Stimmabgabe am 22. September. Weitere 39 Prozent geben an, dass Thema beeinflusse ihre Entscheidung zumindest teilweise. Dies geht aus einer repräsentativen Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag des Energieanbieters LichtBlick hervor. (www.solarportal24.de) weiter

Markt für Energiedienstleistungen hat gute Zukunftsperspektiven

9.7.2013 - Die im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) angesiedelte Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) hat heute eine Studie zum aktuellen Stand und zu den Entwicklungsperspektiven des Marktes für Energiedienstleistungen in Deutschland veröffentlicht. Die Studie basiert auf eigens durchgeführten Erhebungen zu den Teilmärkten Energieberatung/Energieaudits, Energiemanagement, sowie Energie-Contracting. Sie zeigt für alle betrachteten Teilmärkte erhebliche Wachstumspotenziale. (www.bmwi.de) weiter

Marktanalyse und Marktbewertung sowie Erstellung eines Konzeptes zur Marktbeobachtung für ausgewählte Dienstleistungen im Bereich Energieeffizienz

9.7.2013 - Die Marktstudie der BfEE belegt: In Deutschland existiert ein gut entwickelter und lebendiger Markt für Energiedienstleistungen mit positiven Wachstumsperspektiven. (www.bmwi.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl dreht nächste Preisrunde

9.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) In einer weiteren Preisrunde ist Heizöl um einen weiteren Anstieg nicht herumgekommen. 86,69 Euro kosten hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung am Montagnachmittag im bundesweiten Schnitt. Das sind 88 Cent mehr als vor dem Wochenende ? und zurückzuführen auf einen (www.openpr.de) weiter

?Der Markt braucht Unternehmen mit hohen ökologisch-sozialen Ansprüchen?

9.7.2013 - Patagonia Deutschland und Ökoenergieversorger Polarstern kooperieren für die weltweite Energiewende Dass es Unternehmen braucht, die Grenzen überschreiten und neue Ansätze verfolgen, davon ist Professor Markus Beckmann, Lehrstuhlinhaber Corporate Sustainability Management an der Universität Erlangen-Nürnberg, überzeugt: ?CSR-Maßnahmen haben großes Potenzial, wenn man (www.openpr.de) weiter

AquaMatch 2013 - Internationale Kooperationsbörse Wassertechnologie und Innovation

9.7.2013 - Die Kooperationsbörse des Enterprise Europe Networks AquaMatch 2013 wird Ausstellern und Besuchern der Messe Aquatech in Amsterdam am 7. November 2013 Gelegenheit bieten, gezielt Gespräche mit Vertretern von Industrie und Forschung zu führen, und Potenziale für Kooperationen zu identifizieren. Im Fokus (www.openpr.de) weiter

EDNA: Datenschutzbedenken des Bundesrats zur Zählerstandsgangmessung nicht begründet

9.7.2013 - Der Umweltausschuss des Bundesrats hat Datenschutzbedenken hinsichtlich der Einführung der Zählstandsgangmessung angemeldet und die Bundesregierung aufgefordert, die StromNZV entsprechend zu überarbeiten. Nach Ansicht des EDNA Bundesverbands Energiemarkt & Kommunikation e.V. sind diese Bedenken unbegründet, da die Leistungsmessung nur auf ausdrücklichen (www.openpr.de) weiter

Trittin zu Photovoltaik: „Altmaier sagt unfreiwillig die Wahrheit“

9.7.2013 - Jürgen Trittin, Spitzenkandidat der Grünen zur Bundestagswahl, hat die Förderung der Photovoltaik gerechtfertigt. Er verwies auf Angaben des Bundesumweltministers Peter Altmaier (CDU), der am Montag vor Journalisten mitgeteilt hatte, dass Solarstromanlagen in diesem Jahr lediglich rund 300 Millionen Euro Förderkosten verursachen dürften, was deutlich weniger wäre als in den Vorjahren. 'Unfreiwillig enthüllt Altmaier die Wahrheit: Es ist nicht der Ausbau der Erneuerbaren, der die EEG-Umlage nach oben treibt', sagte Trittin dem Berliner 'Tagesspiegel' (Dienstagsausgabe). (www.solarportal24.de) weiter

Studie: Lob für deutsche Energiewende aus Brasilien, China und Südafrika

9.7.2013 - Während in Deutschland eine Diskussion über die negativen Folgen der Energiewende tobt, kommt Lob aus dem Ausland. Wie das Meinungsforschungsinstitut Infratest Dimap im Auftrag der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung ermittelt hat, blicken Entscheidungsträger/innen aus den Schwellenländern Brasilien, China und Südafrika mit anderen Augen auf den Umbau der deutschen Energiewirtschaft. 'Während in innerdeutschen politischen wie medialen Debatten vor allem die Probleme, Kosten und Risiken diskutiert werden, sieht man in den Schwellenländern deutlich das Zukunftspotenzial der Energiewende', heißt es in der noch unveröffentlichten Studie, aus der die Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Dienstagausgabe) zitiert. (www.solarportal24.de) weiter

Joint Forces for Solar: Die Zukunft des amerikanischen Solarmarktes

9.7.2013 - Am 10. Juli 2013 lädt die Joint Forces for Solar im Rahmen der Intersolar North America Messebesucher/innen und Konferenzteilnehmer/innen zum Netzwerkevent. Anhand von Expertenvorträgen und Diskussionsrunden wird das Potenzial des amerikanischen Solarmarkts beleuchtet und aktuelle Marktentwicklungen und Technologietrends aufgezeigt und diskutiert. (www.solarportal24.de) weiter

Solarenergie erfüllt Wunsch nach Unabhängigkeit

9.7.2013 - Für viele Menschen ist die Unabhängigkeit von Energieversorgern sowie der Schutz vor steigenden Strom- und Heizkosten sehr wichtig. Solarenergie kann diesen Traum erfüllen, wie das energieautarke Haus beweist, das der Solarexperte Prof. Timo Leukefeld entwickelt und konzipiert hat. Gestern hat Bundesumweltminister Peter Altmaier im sächsischen Freiberg die ersten beiden energieautarken Häuser eingeweiht. Anders als der Prototyp des Gebäudes, der im Musterhauspark des Herstellers im niedersächsischen Lehrte bei Hannover seit 2011 den Praxistest besteht, werden die beiden energieautarken Häuser zu Wohnzwecken errichtet. (www.solarportal24.de) weiter

Eurobarometer: Deutsche trauen Umweltlabeln nicht

9.7.2013 - Die meisten Europäerinnen und Europäer würden mehr umweltfreundliche Produkte kaufen, viele fühlen sich aber schlecht informiert und misstrauen den Angaben der Hersteller. Das ergab eine Eurobarometer-Umfrage über die Haltung der Europäerinnen und Europäer zur Schaffung eines Binnenmarktes für umweltfreundliche Produkte, deren Ergebnisse die Europäische Kommission vorgestellt hat. (www.solarportal24.de) weiter

Virtuelles Kraftwerk ?Next Pool? in allen Regelzonen zugelassen

8.7.2013 - Mit der erfolgreichen Präqualifikation in den Regelzonen aller vier Übertragungsnetzbetreiber erreicht das Kölner Unternehmen Next Kraftwerke den deutschlandweiten Markteintritt im Bereich Regelenergie. Seit dem 8.7.2013 ist das virtuelle Kraftwerk ?Next Pool? in allen vier Regelzonen zugelassen und vermarktet anschließend auch die (www.openpr.de) weiter

123gas und 123ökogas jetzt in weiteren 12 Netzgebieten erhältlich

8.7.2013 - Neue Gastarife mit 24-monatiger Preisgarantie / Überblick via 123energie Tarifrechner Ludwigshafen, 8. Juli 2013 ? Aufgrund der stetig zunehmenden Nachfrage baut 123energie, die Online-Marke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, auch in 2013 die Gasversorgung weiter aus. 12 neue Netzgebiete bereichern ab sofort (www.openpr.de) weiter

Betriebsbeauftragte für Abfall Grundkurs - Erwerb der Fachkunde gemäß KrWG

8.7.2013 - Das Institut für Wirtschaft und Umwelt e. V. Magdeburg, veranstaltet vom 2. ? 5. September das Seminar ?Betriebsbeauftragte für Abfall ? Erwerb der Fachkunde gemäß KrWG?. In dem viertägigen Seminar werden Grundzüge des KrW-/AbfG sowie rechtliche Grundlagen der betrieblichen Abfallwirtschaft (www.openpr.de) weiter

WAZ: China unterläuft Strafzölle

8.7.2013 - China unterläuft offenbar gezielt Strafzölle, die die EU gegen Unternehmen aus der Volksrepublik wegen wettbewerbswidrigen Verhaltens verhängt. Chinesische Firmen fälschen in Zusammenarbeit mit Kunden in Europa Herkunftsangaben der mit Strafzoll belegten Waren und wickeln die Geschäfte über andere asiatische Länder wie Malaysia ab. (www.solarportal24.de) weiter

aleo solar AG mit Umsatzrückgang im ersten Halbjahr 2013

8.7.2013 - Die aleo solar AG (Oldenburg/Prenzlau) wird das erste Halbjahr 2013 nach vorläufigen Berechnungen mit einem EBIT in Höhe von -29,4 Millionen Euro abschließen (Vorjahr: -23,5 Millionen Euro). Der Umsatz wird voraussichtlich 68,3 Millionen Euro (Vorjahr: 166,4 Millionen Euro) betragen, so das Photovoltaik-Unternehmen in einer Ad-hoc-Mitteilung. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Photovoltaik-Branche: Schwacher Start ins Jahr 2013

8.7.2013 - Der Umsatz der Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik in Deutschland sank im ersten Quartal 2013 um knapp 35 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, berichtet der VDMA am Rande der Intersolar North America in San Francisco. Damit setze sich der seit Beginn der zweiten Jahreshälfte 2011 eingesetzte Down-Turn der Photovoltaik-Zulieferer-Branche weiter fort, so der Verband. Ursachen dafür seien vor allem die von Wafer-, Zell- und Modulherstellern aufgebauten Überkapazitäten und eine nachhaltige Verunsicherung der Märkte durch beständig wechselnde Rahmenbedingungen sowie eine Vielzahl von Handelskonflikten im Solarbereich. (www.solarportal24.de) weiter

China im Solarstreit eventuell kompromissbereit

8.7.2013 - China könnte sich im Solar-Handelsstreit mit der Europäischen Union zu einem Kompromiss bereit erklären. (www.sonnenseite.com) weiter

Solarwirtschaft warnt vor Drosseln der Energiewende

8.7.2013 - Halbierung der neu installierten Solarstromleistung in den letzten Monaten. Ausbau der Photovoltaik hat kaum noch Einfluss auf den Verbraucherstrompreis. (www.sonnenseite.com) weiter

Private Placement der CEPP erfolgreich platziert – Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland vollständig gezeichnet

8.7.2013 - Das aktuelle Private Placement „Windenergieanlage Rapshagen/Deutschland“ der CEPP wurde am 14. Juni vollständig platziert und konnte damit bereits vorzeitig geschlossen werden. weiter

Einsparpotenzial beim Anbieterwechsel liegt jetzt bei bis zu 407 Euro pro Jahr

8.7.2013 - Neuer Energiepreis-Monitor für Juli 2013: Anbieterwechsel lohnt sich für Kunden und wird mit elektronischem Anbieterwechsel weiter erleichtert (www.oekonews.at) weiter

Brennstoffspiegel: Weiter Trouble in Ägypten ? Heizöl rauf

8.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Heizöl weiter auf Wachstumskurs: Einem dahinbröselnden Euro (heute Morgen knapp unter 1,29 Dollar, mittlerweile 1,283 Dollar) ist es zu verdanken, dass sich Importe ins Euroland sowie in Dollar gehandelte Produkte weiter verteuern. Heizöl gehört in diese Gruppe, und (www.openpr.de) weiter

Frauen gesucht, die sich engagieren

8.7.2013 - ?Trophée de femmes? ist ein Umweltpreis, der Frauen mit außergewöhnlichem Engagement für die Natur und Umwelt unterstützt. Die Umweltstiftung ?Fondation Yves Rocher? schreibt den Umweltpreis jetzt deutschlandweit neu aus. ?Trophée de femmes? wird 2014 in Deutschland bereits zum 11. Mal verliehen. Der (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Fest, fester, Rohöl

8.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Der erste Blick der Woche auf die Ölpreise rechtfertigt es, dass Verbraucher weltweit das Liedchen ?Tell me why I don?t like Mondays? auf den Lippen haben. Unaufhörlich laufen die Notierungen in die (aus Konsumentensicht) völlig falsche Richtung. Noch (www.openpr.de) weiter

Landis +Gyr: BSI-Zertifizierung für Smart Meter-Gateway gestartet

8.7.2013 - Entscheidender Schritt auf dem Weg zu einer rechtskonformen Smart Metering-Lösung / Umfassende Vorbereitungen verkürzen Zertifizierungsprozess weiter

Effizienztagung Bauen+Modernisieren für Beratungsprofis

8.7.2013 - Die 5. Effizienztagung Bauen+Modernisieren stellt aktuelle Entwicklungen im Marktumfeld der Energieberatung und direkt anwendbares Praxiswissen in den Mittelpunkt. Die Veranstaltung im Hannover Congress Centrum (HCC) bietet Beratungsprofis vom 1. bis 2. November 2013 eine Gelegenheit, um sich... (www.enbausa.de) weiter

Solarcampus Jülich: FH Aachen und Forschungszentrum Jülich kooperieren

8.7.2013 - Durch die Energiewende und die rasant wachsende Bedeutung Erneuerbarer Energien besteht ein großer Bedarf an anwendungsnaher Forschung und Entwicklung mit dem Ziel, technologische Innovationen mit einem möglichst raschen Markteintritt voranzubringen. Diesem Anspruch wollen sich die FH Aachen und das Forschungszentrum Jülich zukünftig gemeinsam stellen und haben deshalb den 'Solarcampus Jülich' gegründet. Die Plattform soll in einzigartiger Weise die Themen Photovoltaik, konzentrierende Solarenergienutzung sowie die synergetische Verknüpfung beider Technologien an einem Standort umfassen. (www.solarportal24.de) weiter

Deutsche Verbraucher trauen Umweltlabeln nicht

8.7.2013 - 80% der Europäer machen sich Gedanken über die Umweltauswirkungen von Produkten. (www.sonnenseite.com) weiter

Erneuerbare überholen Erdgas und Atomstrom bis 2016

8.7.2013 - Marktbericht Erneuerbare Energien der IEA zeigt Details. (www.sonnenseite.com) weiter

SCHLUSS MIT LUSTIG

6.7.2013 - David gegen Goliath am Strommarkt war gestern. Heute stehen einander zwei kräftige Bullen gegenüber, der fossil-atomare auf der einen, der im weitesten Sinn solare (Wasser, Wind, Sonne und Biomasse) auf der anderen Seite. Und es ist mit einer an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit zu erwarten, dass sie aufeinander losgehen werden. Auch der Zeitpunkt steht schon fest: Nach den Wahlen. Kommentar von Hans Kronberger (www.sonnenseite.com) weiter

Weiße Ware wird grüner

6.7.2013 - Neue UBA-Studie zur Marktentwicklung 'grüner' Produkte (www.oekonews.at) weiter

Ideen zu nachhaltiger Mobilität: E-GOMOTION

6.7.2013 - Das Karlsruher Institut für Technologie, die RWTH Universität Aachen und drei weitere erstklassige Universitäten Europas haben sich im Namen der e-gomotion zusammengeschlossen, um dem studierenden Nachwuchs europaweit die Elektromobilität näher zu bringen (www.oekonews.at) weiter

KfW-Programm Erneuerbare Energien Speicher stößt auf lebhafte Nachfrage

6.7.2013 - Das am 1. Mai gestartete KfW-Programm Erneuerbare Energien Speicher findet große Resonanz. In den ersten zwei Monaten seit dem Programmstart sind bei der KfW bereits über 500 Kreditanträge mit einem Volumen in Höhe von rund von 10 Millionen Euro eingegangen. Dies entspricht einer durchschnittlichen Kreditsumme von 18.200 Euro. Mit dem Programm unterstützen die KfW Bankengruppe und das Bundesumweltministerium (BMU) die verstärkte Nutzung von Batteriespeichersystemen in Verbindung mit Photovoltaik-Anlagen, die an das elektrische Netz angeschlossen sind. (www.solarportal24.de) weiter

Deutschland droht erneut einen Zukunftsmarkt zu verschlafen

6.7.2013 - DESERTEC ist eine Lösung, die klimaschädlichen fossilen Energieträger im Boden lassen zu können, kommende Generationen nicht mit Atommüll zu belasten, Kriege um Energie überflüssig zu machen und gleichzeitig für viele Regionen entwicklungspolitische Impulse zu setzen. Innerhalb des Industriekonsortiums Dii GmbH haben sich nach Ansicht der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME (DGCoR) kurzfristige Lobbyinteressen der Energiekonzerne durchgesetzt, was zum Rückzug der DESERTEC Stiftung aus der Dii geführt hat. 'Deutschland droht aus kurzfristigem Lobbyinteresse heraus einmal mehr eine Zukunftsentwicklung zu verschlafen', warnt Frithjof Finkbeiner, Vize-Präsident der Deutschen Gesellschaft CLUB OF ROME. Die DGCoR will die DESERTEC Stiftung und das DESERTEC Konzept auch weiterhin bestmöglich unterstützen. (www.solarportal24.de) weiter

Mietpreisbremse wird Wahlkampfthema

6.7.2013 - Parteien positionieren sich zu Sanierung, Mieten, Erneuerbarer Wärme (www.sonnenseite.com) weiter

Krise der deutschen Solarindustrie in Zahlen

6.7.2013 - Die Insolvenzen, Verluste und Produktionskürzungen deutscher Photovoltaik-Unternehmen zeigen bereits, in welch schwierigen Lage die Solarindustrie in Deutschland steckt. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl wird mit Aufschlägen ins Wochenende gehen

5.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute werden sich die Heizölpreise mit Aufschlägen ins Wochenende verabschieden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 105,30 US-Dollar/Barrel und damit 0,3% weicher als (www.openpr.de) weiter

Doebler PR Kompaktseminar in Berlin: Das aktuelle EEG

5.7.2013 - Berlin, 5. Juli 2013: Nach der Bundestagswahl steht die Erneuerbare-Energien-Branche vor neuen Herausforderungen. Energieversorger, Unternehmen, Kommunen, Projektentwickler und Betreiber von erneuerbaren Energieanlagen werden bei der Strategieplanung, Finanzierung, Entwicklung und Umsetzung ihrer Projekte mit neuen Fragen konfrontiert. Wie sich die Veränderungen (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizölpreise zum Wochenende 0,9% fester

5.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) legt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD 0,9% zu und notiert damit aktuell bei 85,26 (www.openpr.de) weiter

Green City Energy erhält Auszeichnungen

5.7.2013 - Für seine nachhaltige und ökologisch vorteilhafte Sanierung und Modernisierung von französischen Kleinwasserkraftwerken wurde Green City Energy (München) jetzt mit dem renommierten Energy Globe Award für das Land Frankreich ausgezeichnet. Am selben Tag wurde Green City Energy außerdem der Nachhaltigkeitspreis der Biobrauerei Neumarkter Lammsbräu in der Kategorie Unternehmen für nachhaltige Unternehmensphilosophie verliehen. (www.solarportal24.de) weiter

Gebühr für Biogasregister sinkt

5.7.2013 - Aufgrund der großen Nachfrage hat die dena den Preis für die Registrierung einer Kilowattstunde im Biogasregister um mehr als 5 Prozent reduziert. (www.dena.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl wieder über 85 Euro

5.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Die Ölreserven sind kleiner geworden. Dieser Umstand hat dem Heizöl einen weiteren Preisaufschlag beschert. 45 Cent mehr sind für hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung heute zu bezahlen, insgesamt kostet die Referenzmenge im bundesweiten Schnitt 85,20 Euro. Zuletzt mehr als (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl seitwärts, aber Euro runter ? EZB sorgt für teurere Importe

5.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Von den beiden Rohölbörsen, die wir in den täglichen Marktanalysen betrachten, blieb eine gestern geschlossen. Am wichtigen Handelsplatz New York war der Parketthandel der NYMEX wegen des Unabhängigkeitstags ausgesetzt. An der ICE in London blieben Rohöl und Gasöl, (www.openpr.de) weiter

Conergy AG stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

5.7.2013 - Die Conergy AG stellt am heutigen Freitag beim Amtsgericht Hamburg einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens. Das unerwartete Ausbleiben eines Zahlungseingangs aus einem Großprojekt habe zu einer Zahlungsunfähigkeit der Tochtergesellschaften Mounting Systems und Conergy SolarModule geführt, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Vorstand des Photovoltaik-Unternehmens sei daher zu der Einschätzung gelangt, dass die bislang positive Fortführungsprognose für die Conergy AG entfallen ist. (www.solarportal24.de) weiter

Österreich wird atomstromfrei!

5.7.2013 - Umsetzung einer lückenlosen Stromkennzeichnung in der EU unterstützt den europäischen Atomausstieg. (www.sonnenseite.com) weiter

Veganz ? der erste vegane Vollsortiment-Supermarkt Europas

5.7.2013 - 6.000 Produkte aus 30 Ländern (www.oekonews.at) weiter

Energiewende wird auf Strompreis-Diskussion verengt

5.7.2013 - Die vor einigen Tagen vorgelegte und vieldiskutierte Studie des Freiburger Öko-Instituts im Auftrag von Greenpeace kommt zu dem Schluss, dass der Strom im Herbst für die Verbraucherinnen und Verbraucher erneut teurer wird. Die Debatte um die Energiewende wird weiterhin einseitig aus Sicht der Strompreise geführt. Die bundesweite Brancheninitiative 'Wärme im Dialog' verweist auf die enormen Chancen, die insbesondere im Energieeffizienzmarkt liegen. (www.solarportal24.de) weiter

Stadtwerke drohen, Chancen des dezentralen Energiemarkts zu verpassen

5.7.2013 - Traditionelle Versorger bekommen Konkurrenz von Unternehmen aus energienahen Branchen. (www.sonnenseite.com) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizölpreise weiter im Aufwind

4.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) legt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD zu. 100 Liter kosten aktuell 84,35 Euro. Die (www.openpr.de) weiter

Strom aus KWK- und EEG-Anlagen - Doebler PR Kompaktseminar in Berlin

4.7.2013 - Berlin, 4. Juli 2013: Mit der Energiewende verändern sich die Strukturen der Energiewirtschaft nachhaltig. Die zunehmende dezentrale Versorgung eröffnet Betreibern von Erneuerbaren-Energien-Anlagen neue Optionen, ihren erzeugten Strom zu verwalten. Welche Möglichkeiten der Stromvermarktung es gibt und welche Vermarktungsmodelle sich als (www.openpr.de) weiter

Energiewende umsetzen - mit GSA

4.7.2013 - ?Energiewende? ist mehr als Windkraft, Photovoltaik, Biomasse und Netzausbau! Es liegt im unternehmerischen Interesse der Energieversorger, dem absehbaren Strukturwandel in der Energiewirtschaft nicht defensiv zuzusehen, sondern ihn offensiv mit zu gestalten. Mit dem EE|Kataster auf Basis des GSA (Geospatial Analysis) bietet (www.openpr.de) weiter

Neueste Speichertechnik im Praxistest

4.7.2013 - In Frankfurt hat Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich jetzt den Startschuss für eine innovative Demonstrationsanlage gegeben, die Strom aus Photovoltaik- oder Windanlagen mit Hilfe der Elektrolyse in Wasserstoff umwandelt und diesen in das Erdgasnetz einspeist. 'Das Pilotprojekt ist der Praxistest für eine Energietechnologie, die in der Lage ist, das Speicherproblem der erneuerbaren Energien zu lösen', sagte Puttrich. Das Ministerium fördert das Pilotprojekt der Mainova und zwölf weiterer Unternehmen der Thüga-Gruppe mit 608.000 Euro. (www.solarportal24.de) weiter

Querschnittskompetenzen für Solarthermie und Photovoltaik unter einem Dach

4.7.2013 - Das Fraunhofer ISE weihte heute sein neues Laborgebäude in Freiburg ein. Auf einer Laborfläche von 2.400 Quadratmetern arbeiten dort Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Beschichtungen, Mikrostrukturen sowie optischen und photonischen Anwendungen für die Wärme- und Stromgewinnung aus Sonnenenergie – Solarthermie und Photovoltaik. (www.solarportal24.de) weiter

Neue Kurzstudien zu internationalen Photovoltaik-Märkten erschienen

4.7.2013 - Exportinitiative Erneuerbare Energien informierte über Entwicklung und Marktchancen für deutsche Photovoltaik-Unternehmen in attraktiven Auslandsmärkten. (www.dena.de) weiter

Heizöl-Preis - Frühkommentar: Weiter stark steigende Heizölpreise erwartet

4.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von anhaltend deutlich steigenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 105,60 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh notiert das Nordseeöl (www.openpr.de) weiter

Neue DENIOS Gefahrstoff-Fibel 2013 ? mit aktualisierter TRGS 510

4.7.2013 - Eine aktuelle Umfrage unter 600 CEO´s in sechs europäischen Ländern zeigt die zunehmende Bedeutung des betrieblichen Umweltschutzes. Die Umfrage (ACE European Risk Briefing 2012 and Enviroment Risk Report 2012/2013) kommt zu dem Ergebnis, dass Umweltrisiken ? nach Terrorismus ? auf (www.openpr.de) weiter

VCÖ-Mobilitätspreis Vorarlberg - Einreichfrist verlängert!

4.7.2013 - Es braucht Weichenstellungen, um Mobilität energieeffizient, ressourcenschonend und klimafreundlich zu machen. Sowohl in der Stadt als auch in der Region (www.oekonews.at) weiter

Erneuerbare überholen Erdgas und Atomstrom bis 2016

4.7.2013 - Marktbericht Erneuerbare Energien der IEA zeigt Details (www.oekonews.at) weiter

EU darf Österreich keine Atomenergie aufzwingen

4.7.2013 - Bundesregierung muss Österreichs Vorreiterrolle in Europa festigen (www.oekonews.at) weiter

Neue Geschäftsmodelle bei der Photovoltaik

4.7.2013 - Erfolgten die Installationen von Photovoltaik-Anlagen in der Vergangenheit vor allem wegen der aus der Einspeisevergütung resultierenden Rendite, so entwickeln sich seit letztem Jahr rasant neue Geschäftsmodelle: Eigenverbrauch und Direktvermarktung werden immer attraktiver. 'Ohne Zweifel sind die Stromspeicherung und die Eigenverbrauchsoptimierung derzeit die treibenden Themen', weiß Alfred Veith, Ressortleiter Energieeffizienz und Erneuerbare Energien beim Fachverband Elektro- und Informationstechnik, zu berichten. (www.solarportal24.de) weiter

Die Photovoltaik-Revolution

4.7.2013 - Weil der Ausbau alle Erwartungen übertroffen hat, zwingt Solarstrom zu einem Umbau des Strommarktes ? oder einem Abwürgen des Ausbaus. (www.sonnenseite.com) weiter

?Studie zu Lebensmittelverlusten in der Landwirtschaft greift zu kurz?

4.7.2013 - Wissenschaftler der Fachhochschule Münster kritisieren Bericht des Bundesministeriums. (www.sonnenseite.com) weiter

WAVE 2013 - Größte E-Fahrzeug-Rallye Europas mit "Königsetappe" auf der Großglockner Hochalpenstraße

3.7.2013 - Großartige Eindrücke auf der Hochalpenstraße für die WAVE-Teams mit ihren E-Fahrzeugen (www.oekonews.at) weiter

CO2-Handel aus dem Koma erwacht

3.7.2013 - Europäisches Parlament stimmt für Reparatur des Emissionshandels (www.oekonews.at) weiter

Envento Windenergie ist Aussteller auf dem Erbacher Wiesenmarkt (Südhessen-Messe) 2013

3.7.2013 - Der Anbieter vertikaler Windenergieanlagen bietet Windenergie zum Anfassen auf der größten Verbrauchermesse Südhessens. Bergen, 03.07.2013 - Windräder einmal anders: Während des Erbacher Wiesenmarktes auf der Südhessen Messe vom 19. ? 28. Juli 2013 präsentiert und erläutert Envento Windenergie GmbH am (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl springt, und Heizöl hinterher

3.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Formulieren wir es doch einmal so freundlich wie möglich: Die Preise für Heizöl erhöhen sich heute um einen Cent. Klingt akzeptabel, nicht wahr? Hat aber den Makel, dass es sich heute ausnahmsweise um den Aufschlag pro Liter handelt. (www.openpr.de) weiter

CO2-Zertifikatehandel: Instrument zur Strompreisbremse

3.7.2013 - Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich begrüßt die Entscheidung des Europäischen Parlaments mit dem so genannten 'Backloading' die Preise für CO2-Zertifikate zu stabilisieren. 'Ein gesunder Markt für Zertifikate ist der beste Weg zur Strompreisbremse', sagte Puttrich. Die Entscheidung zeige, dass das Vorgehen von Bundesminister Altmaier in dieser Angelegenheit richtig gewesen sei. Ziel sei es, den fortschreitenden Preisverfall bei den CO2-Zertifikaten in der EU aufzuhalten und damit dazu beizutragen, den weiteren Anstieg der EEG-Umlage in Deutschland zu verhindern. (www.solarportal24.de) weiter

Stromexporte steigen um mehr als 60 Prozent

3.7.2013 - Der Trend zu hohen Strom-Exportleistungen aus Deutschland wurde im ersten Halbjahr 2013 gegenüber dem Vorjahr gesteigert. In den ersten sechs Monaten wurden netto 15,4 Terrawattstunden (TWh) ins europäische Ausland exportiert. Im Vergleich zum Vorjahr 2012 entspricht dies einer Steigerung von 62 Prozent. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffspiegel: US-Rohöl knackt 100 Dollar

3.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Einen jähen Sprung nach oben vollziehen die Ölnotierungen in der Nacht von gestern auf heute. Der grundsätzliche Auftrieb bei den Ölpreisen wird derzeit vor allem von den Unruhen in Syrien und Ägypten getragen. Beide Staaten sind nicht gerade (www.openpr.de) weiter

IEA: Wettbewerbsfähigkeit Erneuerbarer am Strommarkt nimmt weltweit immer mehr zu

3.7.2013 - Die Internationale Energie-Agentur (IEA) registriert eine zunehmende Wettbewerbsfähigkeit von erneuerbaren Energien im Stromsektor. Die Erzeugung von Strom aus Wasser, Wind, Sonne und anderen regenerativen Quellen werde bereits im Jahr 2016 höher sein als die Stromproduktion aus Gaskraftwerken. Zu diesem Zeitpunkt (www.openpr.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizöl zur Wochenmitte mit Aufschlägen erwartet

3.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute rechnen wir mit steigenden Heizölpreisen. Nach Börsenschluss werden vom Department of Energy (DoE) die neuen Zahlen zu den US-Beständen veröffentlicht. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat (www.openpr.de) weiter

SMA Solar Technology AG baut 700 Stellen in Deutschland ab

3.7.2013 - Der Vorstand des Herstellers von Photovoltaik-Wechselrichtern SMA Solar Technology AG (SMA) informierte die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens heute in einer Mitarbeiterversammlung über die weiteren geplanten Personalanpassungen. Um den veränderten Rahmenbedingungen im weltweiten Photovoltaik-Markt und dem damit verbundenen starken Umsatzrückgang zu begegnen, ist der schrittweise Abbau von 700 Vollzeitstellen am Standort Deutschland bis zum 31. Dezember 2014 geplant. (www.solarportal24.de) weiter

Europäischer Emissionshandel droht als Klimaschutzinstrument zu versagen

3.7.2013 - Billige CO2-Zertifikate pushen Kohlestrom und bremsen Energiewende aus. (www.sonnenseite.com) weiter

Börse: USA überholen China im regenerativen Aktienindex RENIXX World

3.7.2013 - Die amerikanischen Unternehmen haben ihre Position im weltweiten Aktienindex für Erneuerbare Energien RENIXX World ausgebaut. Nach der routinemäßigen Überprüfung der Index-Zusammensetzung erreichen die USA im aktuellen Länderranking mit insgesamt acht Firmen wieder die Spitzenposition vor China mit sieben Unternehmen. Seit 2010 war China im Länderranking führend. Deutschland rangiert auf Rang 3 mit unverändert fünf Unternehmen. (www.solarportal24.de) weiter

Stromkonzerne müssen endlich die Strompreise senken

3.7.2013 - Im Juni ist der durchschnittliche Börsenstrompreis auf unter drei Cent pro Kilowattstunde gesunken. (www.sonnenseite.com) weiter

Strompreise für Privathaushalte können 2014 sinken

3.7.2013 - Greenpeace: Energiekonzerne müssen günstige Börsenpreise weiterreichen. (www.sonnenseite.com) weiter

Börse: USA überholen China im regenerativen Aktienindex RENIXX World

3.7.2013 - Neue Index-Zusammensetzung: SolarWorld steigt nach 7 Jahren erstmals ab. (www.sonnenseite.com) weiter

Offener Brief zur Fahrpreiserhöhung

3.7.2013 - Ein betroffener Pendler meldet sich zu Wort (www.oekonews.at) weiter

Ziel: Energiewende als europäisches Projekt

3.7.2013 - dena startet Kooperation mit FrankreichVereinbarung mit Union Française de l’Electricité unterzeichnet. (www.oekonews.at) weiter

Entsetzen über Verleihung des World Food Prize an Führungskräfte von Monsanto & Co

3.7.2013 - 81 Preisträger des Alternativen Nobelpreises und Mitglieder des Weltzukunftsrats zeigen sich geschockt und empört über die Verleihung des Welternährungspreises an Wissenschaftler und Führungskräfte von Firmen, die genmanipuliertes Saatgut herstellen (www.oekonews.at) weiter

Fördergelder für Hochwasser-Geschädigte

3.7.2013 - Derzeit werden von Bund und Ländern sowohl für hochwassergeschädigte Haushalte, private Hauseigentümer und Vermieter als auch für Unternehmen notwendige Förderprogramme auf den Weg gebracht. Der Hochwasser-Hilfsfonds der Bundesregierung wird 8 Milliarden Euro betragen, gemeinsam mit den Ländern... (www.enbausa.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl wieder 2,5% günstiger als 2012

2.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD wieder nach. 100 Liter kosten aktuell 83,24 Euro. (www.openpr.de) weiter

Jahresabschluss 2012: WIRSOL wächst gegen den Trend

2.7.2013 - Waghäusel, 2. Juli 2013 ? Die WIRSOL Solar AG hat auf der Feier anlässlich ihres zehnjährigen Firmenjubiläums die Geschäftszahlen für das Jahr 2012 vorgelegt. In einem schwierigen Branchenumfeld konnte der Dienstleister für erneuerbare Energien gegen den Markttrend an den Erfolgskurs (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Heizöl wieder unter 84 Euro

2.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Heizöl hat die Marke von 84 Euro für hundert Liter einer 3.000-Liter-Lieferung nach unten durchbrochen. Das ergab die tägliche Brennstoffkosten-Erfassung des Fachmagazins Brennstoffspiegel. Die Referenzmenge kostet im bundesweiten Schnitt 83,75 Euro und damit 30 Cent weniger als gestern. (www.openpr.de) weiter

Erdgas aus Aserbaidschan für Europa

2.7.2013 - Shah Deniz-Konsortium strebt mit TAP den Zugang zu den italienischen und südosteuropäischen Märkten an Das Shah Deniz-Konsortium hat sich für TAP entschieden. Erdgas aus dem Gasfeld Shah Deniz 2 im Kaspischen Meer soll künftig über die Trans Adriatic Pipeline (TAP) an (www.openpr.de) weiter

dena startet Kooperation mit Frankreich

2.7.2013 - Vereinbarung mit Union Française de l?Electricité unterzeichnet. Ziel: Energiewende als europäisches Projekt. (www.dena.de) weiter

Nordex mit Rückenwind in Deutschland: Weitere Aufträge über 77 MW unterzeichnet

2.7.2013 - Nordex SE... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Börse: USA überholen China im regenerativen Aktienindex RENIXX World

2.7.2013 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise stabil bis leicht nachgebend erwartet

2.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute gehen wir von weitestgehend stabilen bis leicht nachgebenden Heizölpreisen aus. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den gestrigen Wochenauftakt mit 102,90 US-Dollar/Barrel verlassen. Heute früh lag (www.openpr.de) weiter

Spenden-Aktion: energiehoch3 unterstützt neues Zuhause von EM- Orakel Uli Fairkel

2.7.2013 - Bochum, 02.07.2013. Der innovative Energieversorger energiehoch3 hat zwei Monate lang die Facebook-Gemeinde dazu aufgerufen, auf ?Gefällt mir? für den guten Zweck zu klicken. Vorgestern ist die Aktion, deren Erlös dem Begegnungsbauernhof NaBeBa zugutekommt, beendet worden. Mithilfe der Facebook-Fans sind 412,86 (www.openpr.de) weiter

drexel und weiss bringt hocheffizientes Lüftungsgerät für Einfamilienhäuser heraus

2.7.2013 - ?aerosilent stratos? überzeugt mit intelligentem Steuerungssystem und zeitlich programmierbarer CO2-Lüfterregelung Wolfurt, 2. Juli 2013 ? Mit dem ?aerosilent stratos" bringt drexel und weiss energieeffiziente haustechniksysteme nun ein weiteres hochqualitatives Lüftungsgerät auf den Markt. Entwickelt für mittlere bis große Einfamilienhäuser ist das (www.openpr.de) weiter

Börse: USA überholen China im regenerativen Aktienindex RENIXX World

2.7.2013 - Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR)... (www.iwrpressedienst.de) weiter

Toshiba Lighting entwickelt neue Vertriebsstrategie

2.7.2013 - Sebastian Recktenwald präsentiert 5-Punkte-Strategie für DACH Neuss, 01.07.2013 - Sebastian Recktenwald, Head of Sales DACH, holt sich mit Dr. Oliver Karall, seit Juni Senior Sales Manager für Österreich und Schweiz, einen erfahrenen Fachmann für Marktpositionierung in das Sales-Team von Toshiba Lighting (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Rohöl rauf, aber Gasöl zieht nicht mit

2.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) Gestern Nachmittag hatten sich die Ölnotierungen mithilfe einer preistreibenden Faktorenkombination nach oben gekämpft. Am Abend kamen die Preise von ihren Tageshochs zurück, und dort verweilen sie auch noch im Frühhandel des heutigen Dienstags. In Zahlen ausgedrückt kosten die (www.openpr.de) weiter

50 Millionen Euro für Photovoltaikforschung

2.7.2013 - Innovationsallianz Photovoltaik - Die Bundesregierung fördert die Forschung zu Photovoltaik mit weiteren 50 Millionen Euro. Verbünde aus Herstellern, Anlagenbauern, Ausrüstern und Forschungseinrichtungen können ihre Projektskizzen noch bis zum 28. August 2013 beim Projektträger Jülich einreichen. Das Ziel der Forschungsinitiative ist es, die Fertigungskosten weiter zu senken, Wettbewerbsvorteile zu erarbeiten und neue Märkte zu erschließen.© BSW-Solar/Innovationsallianz (www.bine.info) weiter

Brauerei errichtet größte Photovoltaik Aufdachanlage Afrikas

2.7.2013 - Um eine deutliche Kostenreduzierung des eigenen Energiepreises zu erzielen, setzt Namibias größte Brauerei - Namibia Breweries Limited (NBL) - auf eine hybride Photovoltaikanlage für den industriellen Eigenverbrauch. (www.oekonews.at) weiter

Urbane Mobilität in europäischen Städten wird Smart

2.7.2013 - Am Freitag, den 28. Juni 2013 fand im Wiener Rathaus unter der Leitung des Instituts der Regionen Europas eine Konferenz zum Thema 'Smart Cities - Herausforderungen und Lösungskonzepte für die urbane Mobilität in europäischen Städten' statt. (www.oekonews.at) weiter

Billige CO2-Zertifikate pushen Kohlestrom und bremsen Energiewende aus

2.7.2013 - Die aktuelle Preisentwicklung im EU-Emissionshandel begünstigt die Stromerzeugung aus Kohle zu Lasten flexibler Gaskraftwerke. Das konterkariert die Klimaschutz- und Energiewende-Ziele der Bundesregierung. Ein aktuelles 'Renews Kompakt' der Agentur für Erneuerbare Energien weist auf die Zusammenhänge zwischen hohen CO2-Preisen und einer erfolgreichen Energiewende hin. (www.solarportal24.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl 0,2% günstiger als am Wochenende und -1,1% zu 2012

1.7.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) gibt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD leicht nach. 100 Liter kosten aktuell 83,67 Euro. (www.openpr.de) weiter

Brennstoffspiegel: Der Heizöl-Monat beginnt ohne Änderungen

1.7.2013 - LEIPZIG. (Ceto) In vielen Teilen Deutschlands hat der Monatsauftakt wie erwartet zu leichten Abschlägen beim Heizöl geführt. In einigen Regionen haben Händler jedoch bereits steigende Ölnotierungen vom Nachmittag schon wieder in ihren Brennstoffpreisen einkalkuliert. Das sind ? Verbraucher aufgepasst ? (www.openpr.de) weiter

Strompreise für Privathaushalte können 2014 sinken

1.7.2013 - Die Strompreise für Haushalte könnten im Jahr 2014 sinken, wenn die großen Energieversorger niedrige Erzeugungskosten an alle Verbraucherinnen und Verbraucher weiterreichten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Öko-Instituts im Auftrag von Greenpeace. 'Die Bundesregierung könnte mit einfachen politischen Mitteln Privathaushalte und Mittelstand entlasten', sagt Andree Böhling, Energie-Experte von Greenpeace. 'Strom aus Erneuerbaren Energien wird immer günstiger. Doch bislang profitiert hauptsächlich die Industrie davon.' (www.solarportal24.de) weiter

Mietpreisbremse wird Wahlkampfthema

1.7.2013 - Bei der Bundestagswahl am 22. September 2013 geht es auch um Weichenstellungen zur Gebäudesanierung, zum Wohnungsbau, zur Mietpolitik und die nächsten Schritte in Richtung zu mehr Energieeffizienz, Umstieg auf Erneuerbare Wärme und effiziente Heizungen. In den Wahl- und Regierungsprogrammen, die... (www.enbausa.de) weiter

ESEH-Konferenz München 2013: Aus der Vergangenheit lernen

1.7.2013 - Das Münchener Rachel Carson Center organisiert den in diesem Jahr weltweit größten Umweltgeschichtskongress: Die ESEH-Konferenz ?Circulating Natures: Water ? Food ? Energy? findet vom 21. bis 24. August 2013 in München statt. München, 1. Juli 2013. Die siebte Konferenz der Europäischen (www.openpr.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Zu Wochenbeginn werden die Heizölpreise leicht nachgeben

1.7.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Zum heutigen Wochenauftakt rechnen wir mit Abschlägen bei den Heizölpreisen. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:00 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat das Wochenende mit 102,10 US-Dollar/Barrel verlassen. Der heutige Eröffnungskurs und auch (www.openpr.de) weiter

Größtes Solarthermie-Projekt Griechenlands baut auf österreichische Technologie

1.7.2013 - Zu Beginn dieses Jahres erhielt Tisun aus Söll in Tirol den Auftrag für die Planung und Umsetzung des derzeit größten öffentlichen Solarthermie-Projektes Griechenlands. Ab Anfang Juli 2013 wird das Solarsystem 'made in Austria' über gut ein Drittel des Warmwasserbedarfs des Krankenhauses von Kalamata (Peloponnes) abdecken. (www.solarportal24.de) weiter

„Gesalzene“ Katalysatoren vereinfachen die Speicherung Erneuerbarer Energien

1.7.2013 - Wind- und Photovoltaik-Kraftwerke erzeugen oftmals mehr Strom als gebraucht wird. Deshalb ist es wichtig, diese Energien so zu speichern, dass man sie unkompliziert und schnell wieder nutzbar machen kann. Als vielversprechende Technik gilt das Speichern von Wasserstoff in Form von Methanol. Dazu benötigt man allerdings einen leistungsfähigen Reaktionsbeschleuniger, um den Wasserstoff wieder zurückzugewinnen, wenn die Energie benötigt wird. Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben jetzt Platin-Katalysatoren mit einer besonderen Beschichtung aus geschmolzenen, basischen Alkali-Salzen entwickelt. (www.solarportal24.de) weiter

Erklärvideo für BaumSparVertrag - Video erläutert verständlich das Kleininvestment

1.7.2013 - Anlässlich des 10. Jubiliäums des BaumSparVertrags bietet der Bonner Anbieter nachhaltiger Waldinvestments ForestFinance neben einem Gewinnspiel ein Erklärvideo für Interessenten des BaumSparVertrags an, siehe 10 Jahre BaumSparVertrag - mit attraktivem Gewinnspiel: Diesjährig feiert der BaumSparVertrag sein zehnjähriges Jubiläum. Anlässlich des Jubiläums (www.openpr.de) weiter

Hanwha Q Cells liefert Module für einen der größten Solarparks in der Türkei

1.7.2013 - Hanwha Q Cells (Thalheim) wurde von der türkischen ELSE Enerji als Partner für eine der größten Photovoltaik-Anlagen auf dem sich schnell entwickelnden türkischen Photovoltaik-Markt ausgewählt. Die 500-kWp Anlage wurde bereits auf dem 17.000 Quadratmeter großen Dach von Prokon AS' an seinem Standort in Ankara-Kazon installiert. Das Photovoltaik-System wird etwa 40 Prozent des Stromverbrauchs des Unternehmens produzieren. (www.solarportal24.de) weiter

Preise für nachwachsende Rohstoffe und Bioenergie

1.7.2013 - Renommierte Preise für Verdienste auf dem Gebiet der nachwachsenden Rohstoffe und der Bioenergie. (www.sonnenseite.com) weiter

illwerke vkw trägt Energieautonomie-Ziel engagiert mit

29.6.2013 - Langjähriger Vorstandsdirektor Ludwig Summer im Beisein des Landeshauptmanns feierlich verabschiedet (www.oekonews.at) weiter

Der Klimawandel ist in Europa angekommen

29.6.2013 - Europäische Forschungskonferenz zum Thema Klimawandel und Naturschutz. (www.sonnenseite.com) weiter

Entsetzen über die Wahl der Preisträger

29.6.2013 - Internationale Experten verurteilen die Verleihung des World Food Prize an Führungskräfte von Monsanto & Co. (www.sonnenseite.com) weiter

Biomasse effizient nutzen

29.6.2013 - Forstwissenschaftlerin untersucht in zwei Nachhaltigkeits-Projekten, wie sich Stickstoffverluste in der Landwirtschaft vermeiden lassen. (www.sonnenseite.com) weiter

Pipeline Technology Conference, ptc wechselt nach Berlin

28.6.2013 - Nachdem sie im Rahmen der HANNOVER MESSE groß geworden ist, wird Europas führende Pipelinekonferenz mit Messe, die Pipeline Technology Conference (ptc), im kommenden Jahr in die Hauptstadt Berlin wechseln. Die ptc ist über die vergangenen Jahre kontinuierlich gewachsen und umfasst (www.openpr.de) weiter

Neues Branchen-Barometer prognostiziert Auftragslage in der PV-Branche

28.6.2013 - Keine andere Branche ist so schnelllebig wie die PV-Branche. Gerade kleine und mittelständische Handwerksunternehmen waren in den vergangenen Jahren mal komplett ausgelastet und mal kurz vor dem Bankrott. Um die zukünftige Auftragslage besser abschätzen zu können, hat die DAA GmbH (www.openpr.de) weiter

Brennstoffhandel.de: Heizöl-Preis - Tageskommentar: Heizöl erreicht neues Monatshoch

28.6.2013 - Heizölpreise: Der durchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standard, schwefelarm bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 33.540 kWh) legt heute Mittag (Stand 13:00 Uhr) auf Ebene BRD 0,7% zu und notiert damit aktuell bei 83,50 (www.openpr.de) weiter

Veröffentlichung der Kraftstoffpreise und CO2-Effizienzklassen für neue Pkw

28.6.2013 - Heute wurden die neuen Angaben zu Kraftstoffpreisen (PDF: 328 KB) und CO2-Effizienzklassen (PDF: 323 KB) für neue Personenkraftwagen im Bundesanzeiger veröffentlicht. Diese Angaben sind gemäß der Pkw-Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (Pkw-EnVKV) bei der Erstellung von Pkw-Labeln über die Energieeffizienz von neuen Personenkraftwagen zugrunde zu legen. (www.bmwi.de) weiter

Brennstoffboerse.de: Heizöl-Preis - Frühkommentar: Heizölpreise mit leichten Aufschlägen erwartet

28.6.2013 - Heizölpreis-Tendenz: Heute werden sich die Heizölpreise mit leichten Aufschlägen ins Wochenende verabschieden. Als Hauptursachen für den aktuellen Trend sind folgende Tendenzen anzusehen (Stand 07:30 Uhr): 1. Ölpreis: Öl der Sorte Brent hat den Handel gestern mit 102,80 US-Dollar/Barrel und damit 1,1% fester (www.openpr.de) weiter

Preisgekrönte coolcept-Topologie auf der Intersolar 2013 vorgestellt

28.6.2013 - München/Memmingen ? Mit neuen Lösungen für mehr Energieeffizienz und optimales Energiemanagement bereicherte Steca Solarelektronik wieder die Intersolar in München. Erneut präsentierte sich das Memminger Unternehmen mit einer großen Palette an Innovationen in allen drei Produktbereichen. Steca zeigte außerdem erstmals die (www.openpr.de) weiter

Altmaier setzt weiter auf Strompreisbremse

28.6.2013 - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) rechnet doch noch mit der Umsetzung der von ihm vorgeschlagenen Strompreisbremse. Altmaier sagte der 'Saarbrücker Zeitung' (Freitag): 'Ich bin überzeugt, dass die Einführung der Strompreisbremse kein Jahr mehr dauern wird. Denn der Preisdruck ist da.' Eine deutliche Senkung der Stromsteuer lehnte Altmaier ab. (www.solarportal24.de) weiter

Kurzschluss bei der Deutschen Bahn

28.6.2013 - Die Deutsche Bahn macht die Energiewende mitverantwortlich für anstehende Preissteigerungen. Das deutete Bahn Chef Rüdiger Grube in einem Interview mit der Bildzeitung an. 'Unsere Kostenbelastung steigt weiter - vor allem wegen der steigenden Umlage für Ökostrom und des jüngsten Tarifabschlusses. Diese erheblichen Zusatzkosten können wir nicht einfach ignorieren', sagte Grube. Nach Ansicht der SolarArt Kraftwerk 1 GmbH&Co.KG aus Lauda-Königshofen dient diese Drohkulisse mit steigenden Fahrpreisen hauptsächlich dem Erhalt der Privilegien bei der EEG-Umlage. Denn eigentlich verdient die Deutsche Bahn am Ausbau der Erneuerbaren Energien. (www.solarportal24.de) weiter

Rösler: Mehr Versorgungssicherheit durch Öffnung des kaspischen Raums für Gaslieferungen nach Europa

28.6.2013 - Zur Entscheidung des Shah-Deniz Konsortiums, Erdgas aus Aserbaidschan über die Transadriatische Gaspipeline (TAP) nach Europa zu liefern, erklärt der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler: (www.bmwi.de) weiter

Ergebnisseite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 (350 Artikel pro Seite)

Quellenangaben und Copyright

Weitere Informationen zu den Quellenangaben und zum Copyright der Artikel finden Sie hier. Externe Artikel sind mit dem jeweiligen für den Artikel verantwortlichen Anbieter über den Link "zum vollen Artikel" verknüpft.

Suche in Artikeln


Wussten Sie...
...dass es in der Windindustrie über 70.000 Beschätigte gibt?
Anzeigen
Links
Solar-Shop.com - Solar- und Windenergie Umweltenergie-Top100
Energieliga.de